Artikel-Übersicht vom Montag, 26. September 2016

anzeigen

Regional (82)

„Limu 16/18“ öffnet Mitte Oktober

Das Limesmuseum wird saniert, ein kleiner Teil der Ausstellung wird so lange im Haus der Stadtgeschichte gezeigt. Nach den Reichsstädter Tagen, so hieß es, öffne das „Limu 16/18“. Inzwischen steht ein Termin fest: 14. Oktober. (Foto: Archiv) weiter
  • 1005 Leser
Guten Morgen

Schwäbischer Flughafen-Humor

Marie Lisa Schulz über neueste Technik, die verzweifeln und lachen lässt.
Früher war alles anders. Urlaub buchen – beispielsweise. Dafür ging es ins Reisebüro. Raus ging es meist mit einem Unschlag – und einer Portion Vorfreude. Im Umschlag enthalten: Unterlagen. Buchungsbestätigungen, Tickets, wichtige Dokumente, die in extra Bauchtaschen gestopft wurden. Heute ist das anders. Dicke Urlaubsumschläge? Die gibt weiter
  • 515 Leser

Wasella: „Die Vielfalt verteidigen“

„In welchem Land wollen wir leben?“, lautet das Jahres-Schwerpunktthema der Volkshochschule Aalen. Im Gespräch mit SchwäPo-Redakteurin Bea Wiese verrät VHS-Chef Dr. Jürgen Wasella unter anderem seinen Geheimtipp im Programm. weiter
  • 649 Leser

ZITAT DES TAGES

Mit der Ausgrenzung von Minderheiten beginnt, was in Völkermord endet.“Prof. Wolfgang Benz, Historiker weiter
  • 616 Leser

Kurz und bündig

Ein Abend der komischen Literatur Lauchheim. Zum 20. Mal lädt der Kabarettist Jess Jochimsen am Donnerstag, 6. Oktober, wortgewandte Kollegen in die ehemalige Deutschordensfeste, um mit ihnen die Kunst des Erzählens zu zelebrieren. Die Nacht der Poeten beginnt um 19.30 Uhr im Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg. www.schloss-kapfenburg.de weiter
  • 530 Leser

Kurz und bündig

Ausschuss und Gemeinderat Neresheim. Am Mittwoch, 28. September, tagt um 17.15 Uhr zunächst der Technische Ausschuss. Die Gemeinderatssitzung beginnt um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung: Nachrücken von Stefan Schmid als Gemeinderat, Erhöhung der Stromtragfähigkeit der Leitungsverbindung zwischen Rotensohl und Wechingen, Haushaltslage 2016. weiter
  • 681 Leser

Kurz und bündig

Demenzerkrankte besser verstehenAbtsgmünd. In der Sozialstation beginnt am Dienstag, 27. September, von 19 bis 20.30 Uhr, ein neuer Kurs „Der Schuh im Kühlschrank“. An zehn Abenden erhalten pflegende Angehörige Informationen zum Umgang mit Demenzerkrankten. Bevorzugt werden pflegende Angehörige, die im Einzugsgebiet wohnen und von der Sozialstation weiter
  • 505 Leser

Weltrekordler bestohlen

Westhausen-Reichenbach. Ein dreister wie beschämender Diebstahl hat sich in Westhausen-Reichenbach ereignet. Während einer Veranstaltung wurde am Sonntag gegen 18.30 Uhr aus dem abgeschlossenen Veranstaltungsareal ein Kindertraktor der Marke John Deere im Wert von ungefähr 200 Euro gestohlen.Der junge Besitzer hatte zuvor mit seinem Traktor an einem weiter
  • 582 Leser

„Adler“ könnte abgerissen werden

Das planen die Eigentümer auf dem Gelände – Der Gemeinderat berät darüber am Donnerstag
Demnächst könnte sich etwas tun auf dem Areal des ehemaligen Gasthofs Adler in Hüttlingen. Das Thema steht am Donnerstag, 29. September, auf der Tagesordnung der öffentlichen Gemeinderatssitzung. Das Gremium berät über Pläne der Eigentümer. Die sehen vor, das Haus abzureißen und zwei Mehrfamilienhäuser zu bauen. weiter
  • 4
  • 1232 Leser

Azubis bei der Stadtverwaltung

Bopfingen. Drei neue Auszubildende haben am 1. September 2016 ihren ersten Arbeitstag bei der Stadtverwaltung Bopfingen absolviert. Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Hauptamtsleiterin Marina Gerner wünschten den jungen Leuten einen erfolgreichen Start in ihr berufsleben. Die Ausbildung erfolgt in den für eine Stadtverwaltung typischen Ausbildungsberufen weiter
  • 740 Leser

Karten für die Kneipentour

Bopfingen. Im Rahmen der Bopfinger Heimattage steigt am Samstag, 8. Oktober, die 2. Bopfinger Kneipentour „City Sounds“. In zwölf Locations gibt es dabei Livemusik, von Jazz über Irish Folk bis zu Reggae, Rockabilly und elektronischer Musik. Tickets für sieben Euro gibt es in Bopfingen im Rathaus, beim Sonnenwirt, bei „Da Felice“, weiter
  • 790 Leser

Kurz und bündig

Bahnmobilität und WohnbauoffensiveAalen. Der Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung kommt am Donnerstag, 29. September, zur Sitzung im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung stehen: Bahnmobiliät in Aalen (Brenzbahn, Bahnhalt Aalen-West), Bericht der Stadtwerke zu Car-Sharing und E-Mobilität, Wohnungsbauoffensive.Die Schönheit der Emilia RomagnaAalen. weiter
  • 449 Leser

Polizeibericht

Autofahrer schleift Frau mitHüttlingen. Ein Streit über die Art zu parken war der Anlass einer Auseinandersetzung zwischen zwei 58 und 48 Jahre alten Männern im Sandweg. Der Polizei stellte sich der Ablauf der Streitigkeiten bislang so dar, dass zu zunächst verbalen Streitigkeiten der beiden Männer die Frau des Jüngeren dazukam, die wohl schlichten weiter
  • 530 Leser

Zehn Jahre Rock am Ipf

Bopfingen. Seit zehn Jahren hat „Rock am Ipf“ einen festen Platz im Veranstaltungskalender. Die Jubiläumsausgabe von „Rock am Ipf“ steigt am Sonntag, 2. Oktober, um 20.30 Uhr in der Jahnturnhalle. Den Abend eröffnet die junge Band „New Supersession“, die einst im Rahmen des Projektes „Bandsland“ zusammenfand. weiter
  • 712 Leser

Energiewende soll europaweit kommen

3. Energiesymposium bei EurA Consult – Bürgerakzeptanz ist von zentraler Bedeutung für Entscheidungsträger
Beim dritten Energiesymposium der EurA Consult AG diskutierten internationale Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Energie-Zukunftsthemen. weiter
  • 482 Leser

Gartenhütte ist abgebrannt

Ellwangen. Bei einem Brand in der Alamannenstraße entstand am Montagmorgen ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Nach einer Grillparty, die bereits am Samstagabend stattfand, wurde die Grillkohle am nächsten Nachmittag im Gartenkomposter entsorgt. Der entzündete sich und das Feuer griff auf eine Gartenhütte über, die unmittelbar neben dem Komposter stand. weiter
  • 753 Leser

Preis für Dr. Barbara Haas

Ellwangen. Erneut wurde die erfolgreiche Gymnasialmusiklehrerin Dr. Barbara Haas mit einem renommierten Musikpädagogikpreis ausgezeichnet: dem alle zwei Jahre ausgelobten „Bundeswettbewerb Klassenmusizieren-Preis“ des BMU (Bundesverband Musikunterricht) des Helbling-Verlags und der Hochschule für Musik und Tanz, Köln. Vortrag, Workshop und weiter
  • 961 Leser

Unfallflucht auf der Autobahn

Ellwangen. Auf der A 7 wechselte am Montag gegen 7.10 Uhr ein in Richtung Ulm fahrender Lkw-Fahrer bei der Anschlussstelle Ellwangen von der rechten auf die linke Fahrspur, um auffahrendem Verkehr das Einfahren zu ermöglichen. Dabei übersah er den BMW einer 37-Jährigen und drängte sie nach links ab gegen die Leitplanke. Schutzeinrichtung und Auto wurden weiter
  • 671 Leser

„Magischer“ Aktivtag

Ellwangen. Zum siebten Mal veranstalten die Städte und Kommunen des Magischen Dreiecks am kommenden Montag, 3. Oktober einen Aktivtag, an dem jeder die Raumschaft des Magischen Dreiecks mit dem Rad erkunden kann. Neu sind geführte Wanderungen, die in Crailsheim angeboten werden. Um 9 Uhr startet die „Mühlentour“ und um 13 Uhr die „Tour weiter
  • 365 Leser

„Willkommen im Ostalbkreis“

An den Kreisgrenzen werden für Gesamtkosten von 30 000 Euro neue Schilder montiert
An 30 ausgewählten Standorten entlang der Kreisgrenzen lässt die Landkreisverwaltung großformatige Willkommensschilder aufstellen. An der bayrischen Kreisgrenze bei Eck am Berg wurde jetzt das erste installiert. weiter
  • 528 Leser

Aktiver und lebendiger Verein

Obst- und Gartenbauverein Adelmannsfelden begeht Jubiläum zum 125-jährigen Bestehen
Ein großes Jubiläum feierte der Obst- und Gartenbauverein Adelmannsfelden am Wochenende mit seinem 125-jährigen Bestehen. Man präsentierte sich als jung gebliebener Verein voll reger Aktivitäten. weiter
  • 761 Leser

Bebauungsplan diskutiert

Ellenberg. Der Gemeinderat hat sich erneut mit dem Bebauungsplan „Erweiterung Campingplatz Häsle“ befasst. Bürgermeister Rainer Knecht erklärte, die Stellungnahmen der Behörden und Privatpersonen müssten behandelt werden. Iris Hemming vom Büro „Stadtlandingenieure“ erläuterte die Anregungen beziehungsweise Bedenken und stellte weiter
  • 512 Leser

Ein Gewinn für alle Hobbygärtner

Auf großes Interesse stieß der Kreisobst- und Gartenbautag im Rahmen des 125-jährigen Bestehens des Obst- und Gartenbauvereins Adelmannsfelden. Das Programm war abwechslungsreich. Der OGV Ellenberg stellte „Nützlinge im Garten“ vor, der OGV Kirchheim machte „Kraut und Co“ (Bild) und der OGV Adelmannsfelden präsentierte seine weiter
  • 523 Leser

Erntezeit, nicht nur für Menschen

Äpfel und Birnen auf unseren Streuobstwiesen erfreuen als Most oder Saft die Menschen. Was auf dem Boden vor sich hin gammelt, ist eine letzte Delikatesse für die Wespen – bevor die Kälte sie dahinraffen wird. (Text und Foto: cia) weiter
  • 664 Leser

Gemeinderat stimmt für Ringstraße

Bauplätze in Rosenberg
Darüber, wie das neue Baugebiet „West IV“ erschlossen wird, hat der Gemeinderat Rosenberg in der Sitzung am Montagabend beraten. Am Ende entschieden sich die Räte einstimmig für eine Ringstraße. weiter
  • 376 Leser
Zur Person

Jetzt 60: Clemens Gschwender

Ellwangen. Mit der stattlichen Anzahl von 43 Sängern hat der Liederkranz Ellwangen seinem aktiven Mitglied, Clemens Gschwender, zu seinem 60. Geburtstag gratuliert. Unter den Vorträgen unter der Leitung von Hans Kucher war auch der vom Jubilar anlässlich seines Geburtstags neu gespendete Chorsatz „ Der Wandrer“ . Zwischen den Chören gratulierten weiter
  • 508 Leser

Kurz und bündig

Konzert ist ausverkauftSchwabsberg. Das Konzert „Voice’n dance“ des Chores Charisma, das am 29. Oktober in der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg stattfindet, ist komplett ausverkauft. Laut Veranstalter sind auch keine Karten mehr an der Abendkasse verfügbar.Vortrag beim FrauentreffEggenrot. Am Mittwoch, 5. Oktober, um 19.30 Uhr findet weiter
  • 559 Leser

Polizeibericht

Fußgängerinnen von Radler gestreiftRainau. Drei Leichtverletzte waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag ereignete. Gegen 16 Uhr waren eine 68- und eine 69 Jährige zu Fuß auf dem Verbindungsweg zwischen der östlichen Seite des Bucher Stausees und Rainau-Buch unterwegs. Ein von hinten heranfahrender Radler streifte beim Vorbeifahren weiter
  • 412 Leser

Radrennen in der Innenstadt

Ellwangen. Am Sonntag, 2. Oktober, veranstaltet der TSV zum 7. Mal in der Innenstadt ein großes Radrennen. Bei acht Rennen verschiedener Kategorien muss ein Rundkurs mehrmals absolviert werden. Der Kurs führt über Marienstraße, an der Mauer, Amtsgasse, Spitalstraße wieder zurück in die Marienstraße, wo Start/Ziel-Punkt ist. Die Rennen beginnen um 11 weiter
  • 685 Leser

Kurz und bündig

Kochen wie bei den AlamannenEllwangen.Das Alamannenmuseum bietet am Mittwoch, 28. September, von 17 bis 20 Uhr in seinen Räumen einen Kochkurs in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung unter dem Motto „Kochen wie bei den Alamannen – modern interpretiert“ an. Am Beginn steht eine Führung, bevor im praktischen weiter
  • 338 Leser

Der Angeklagte war nicht der Treter

26-jähriger Aalener vom Tatvorwurf der gefährlichen Körperverletzung freigesprochen
Beim Verlesen der Anklageschrift deutete für Amtsrichterin Ziegler-Bastillo vom Amtsgericht Aalen noch alles auf einen alltäglichen Verhandlungstag hin. Nach der Befragung der mutmaßlichen Tatbeteiligten zeigte sich aber, dass weder Tat noch Opfer und Täter zusammen passten. weiter
  • 631 Leser

Kurz und bündig

Führen alle Religionen zum selben Ziel?Aalen-Unterrombach. Im evangelischen Gemeindehaus ist am Dienstag, 27. September, von 9 bis 11 Uhr Noomi-Frauenfrühstück. Andrea Schmidgall spricht zum Thema „Jesus – Mohammed – Buddha. Führen alle Religionen zum selben Ziel?“. Außerdem gibt es musikalische Beiträge und eine Kinderbetreuung. weiter
  • 517 Leser

Kurz und bündig

1. Aalener Blockflötenworkshop Aalen-Dewangen. Im Bischof-Schmid-Haus in Dewangen findet am Samstag, 8. Oktober, von 10 bis 16.30 Uhr der 1. Aalener Blockflötenworkshop statt. Dozentin Carolin Daub erarbeitet mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Unterschiede zwischen französischer und italienischer Barockmusik, mit besonderem Schwerpunkt auf weiter
  • 541 Leser

Kurz und bündig

Umfangreiche TagesordnungEssingen. Der Essinger Gemeinderat berät am Donnerstag, 29. September, um 19 Uhr im Rathaus über eine umfangreiche Tagesordnung. Themen sind unter anderem die Jahresrechnung 2015, der Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wasserversorgung und die Gewährung eines Gemeindedarlehens, der Nachtragshaushalt 2016, die Flurbereinigung weiter
  • 621 Leser

Weiherwiesen auf der Leinwand

Ulrich Lieber präsentiert einen Film über das Naturschutzgebiet – Filmabend in der Kulturscheune Essingen
Ulrich Lieber hat über das Naturschutzgebiet Weiherwiesen auf dem Albuch bei Essingen-Tauchenweiler einen Film gedreht. Der Heimat- und Geschichtsverein Essingen veranstaltet dazu einen Filmabend am 28. September. weiter
  • 760 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Herta Kühnert, Ludwigstr. 27, zum 90. Geburtstag.Ellwangen. Helga Weiß, Dalkinger Str. 74, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Röhlingen. Anna Maria Kirsch, Killinger Str. 1, zum 80. Geburtstag.Rosenberg-Hinterbrand. Martin Klopfer zum 70. Geburtstag. weiter
  • 763 Leser

Kurz und bündig

Beigeordnetenwahl und SchrankenBopfingen. Die Wahl des Beigeordneten steht in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 29. September, um 17 Uhr in der „Schranne“ an. Zudem rückt Anke Leins in den Rat nach. Weitere Themen: die Erneuerung des Bahnübergangs „Alte Neresheimer Straße“, die Verbesserung der Sicherheit am Bahnübergang weiter
  • 614 Leser

Regisseur zu Gast bei Kinopremiere

Nördlingen. „Die letzte Sau“ heißt ein schwäbisches Roadmovie, das der aus Nördlingen stammende Regisseur Aron Lehmann gedreht hat. Bundesstart des Kinofilms ist am Mittwoch, 28. September in den Kinos in Donauwörth und in Nördlingen. Im Nördlinger Kino Movieworld startet der Film um 20 Uhr. Nach dem Filmende, gegen 21.30 Uhr, stehen Regisseur weiter
  • 697 Leser

Auftakt zur Klassik-Saison

Die Schönblick-Klassik-Saion 2016/17 wird am 22. Oktober mit insgesamt sieben Konzerten eröffnet. Zum Auftakt führen Chor und Orchester Laudamus Te Stuttgart e.V. unter der Leitung von Monica Meira Vasques um 19 Uhr im Forum Schönblick zwei Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy auf. Ein Charakterzug des Ensembles ist die langjährige Kooperation mit weiter
  • 880 Leser

Der Jazz kommt nach Hause

Schön zu sehen, wenn aus den Nachwuchshoffnungen gestandene Musiker werden. In Heidenheim ist Martin Sörös einer von diesen. Heute ist er mit zahlreichen Preisen dekoriert. Am Donnerstag, 29. September kommt Sörös wieder nach Hause. Mit ihm kommt Erik Leuthäuser. Ein junger Jazzsänger, der international für Furore sorgt. Er ist Wahlberliner und studiert weiter
  • 712 Leser

Der Tod und die Kunst in Mexiko

„De Muerte Presente – Der Tod in der mexikanischen Gegenwartskunst“ lautet der Titel einer Ausstellung, die ab 8. Oktober bis 15. Januar im Kunstmuseum in Heidenheim zu sehen ist. Ausstellungseröffnung am Samstag, 8. Oktober 2016 um 17 Uhr im Kunstmuseum. Der Ausstellungstitel spielt damit auf die Tatsache an, dass in kaum einem anderen weiter
  • 830 Leser

Drei Unternehmen ausgezeichnet

Das Land Baden-Württemberg verleiht jährlich die Auszeichnung „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ an Unternehmen, die ihre Mitarbeiter seit vielen Jahren bei der Ausübung des Ehrenamts im Bevölkerungsschutz unterstützen. Die Auszeichnung nimmt Innenminister Thomas Strobl am Donnerstag, 29. September, um 11.30 Uhr im weiter
  • 748 Leser

Ein Familienmobil für zwei Landkreise

Das Regionale Bündnis für Familie Ostwürttemberg stellt den Landkreisen Heidenheim und Ostalb zur gemeinsamen Nutzung ein Familienmobil zur Verfügung. Hansjürgen Meinhardt übergab dieses den beiden Landräten im Aalener Autohaus Bruno Widmann, das das Projekt mit einer Spende unterstützt. (Foto: privat) weiter
  • 870 Leser

Fördersumme: 5 Millionen Euro

Aalen. Der Aalener Wahlkreisabgeordnete Roderich Kiesewetter hat sich über die laufenden Bundes-Fördervorhaben im Wahlkreis Aalen-Heidenheim informiert. Im Zeitraum Mai 2015 bis April 2020 werden bislang Projekte im Bereich Arbeit und Soziales in Höhe von über 5 Millionen Euro gefördert. Kiesewetter zeigt sich erfreut: „Mit dabei sind Projekte weiter
  • 703 Leser

Gespielt in höchster Akkuratesse

Schwörhauskonzert zum 85. Geburtstag von Arthur Dangel
Mit einer Aufführung von vier seiner 104 Kompositionen ehrten Stadt und Förderverein der Musikschule den Komponisten Arthur Dangel zu seinem 85. Geburtstag. „Ein Sohn unserer Stadt“, wie ihn Ralph Häcker einführte. Ein Streicherquartett interpretierte seine Werke der Neuen Musik virtuos. weiter

Hymnen für eine Generation

Mit Liedern wie „The Sound of Silence“ und „Cecilia“ schufen Simon & Garfunkel Hymnen für eine ganze Generation. Seit einigen Jahren tourt das Duo Graceland mit dem Programm „A Tribute to Simon & Garfunkel“ durch die Republik. So kommen sie auch am Freitag, 11. November, um 20 Uhr in das Heidenheimer Konzerthaus. weiter
  • 808 Leser

Künstlergespräch über Lichtkunst

Im Rahmen der Gmünder „Juvenale“ spricht Joachim Fleischer, Kurator des Lichtkunstfestivals „Aufstiege“ der KulturRegion Stuttgart, am Mittwoch, 28. September, um 20 Uhr mit der Lichtkünstlerin Sabrina Fuchs über deren Installation „Skotome“, die täglich beim Forum Gold und Silber zu sehen ist. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 992 Leser

Sitzung des Klinikausschusses

Aalen. Der Kreistagsausschuss für Kliniken und Gesundheit kommt an diesem Dienstag, 27. September, um 15 Uhr zur Sitzung im Landratsamt in Aalen zusammen. Die Tagesordnung ist umfangreich: So geht es um den Neubau des zweiten Parkhauses am Ostalb-Klinikum in Aalen. Thema ist auch die modellhafte Umsetzung einer kleinräumigen hausärztlichen Bedarfsplanung weiter
  • 730 Leser

WESPELS WORT-WECHSEL

Immer schon gab es Menschen, die sich einer herrschenden Lehre, Meinung oder Ideologie nicht unterwerfen wollten, sie zumindest bezweifelten und andere, abweichende Meinungen vertraten. Das wurde von den Herrschenden in Politik, Religion, Wissenschaft und Kunst nicht gern gesehen, und die Abweichler wurden oft grausam verfolgt. Schon in der Antike gab weiter
  • 630 Leser
Zur Person

Andreas Kappeler ist Schulrat

Göppingen. Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport hat Sonderschullehrer Andreas Kappeler mit Wirkung vom 1. September mit den Aufgaben eines Schulrats beim Staatlichen Schulamt Göppingen betraut. Nach seinem Studium für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg, dem anschließenden Aufbaustudium in den weiter
  • 705 Leser

Nord-Lock sucht neuen Standort

Verbindungstechnik-Spezialist wächst durch Akquisitionen und hat sein Firmengebäude verkauft
Die Nord-Lock GmbH befindet sich in einer Transformationsphase. Das Unternehmen, das Teil der schwedischen Nord-LockGruppe mit Sitz in Malmö ist, hat sein Firmengebäude im Westhausener Gewerbegebiet „Waage“ verkauft und sucht bis Mitte 2017 ein neues Domizil in der Region. weiter
  • 2323 Leser

Veranstaltung

Die IHK beleuchtet am 5. Oktober ab 16 Uhr das Thema psychische Gefährdungsbeurteilung. Ralf Tscherpel von BaLiOGO verfügt über Erfahrung im Bereich Stressmanagement und erklärt, wie sich die psychische Gefährdungsbeurteilung rechtskonform und ressourcenschonend umsetzen lässt. Die Teilnahme ist kostenfrei. weiter
  • 1383 Leser

Kurz und bündig

Vortragsabend KunterbuntKönigsbronn. Schüler der Musikschule Oberkochen-Königsbronn stellen am Mittwoch, 28. September, im evangelischen Gemeindehaus in Königsbronn ihr Können unter Beweis. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Eisenbahnfreunde zeigen ihre Anlage Oberkochen. Der Eisenbahn-Amateur-Club Oberkochen öffnet am Feiertag, 3. Oktober, weiter
  • 627 Leser

Alamannische Grabausstattungen rekonstruiert

Das Ellwanger Alamannenmuseum war mit dem Arbeitskreis „Lauchheim“ der Geschichtsdarsteller, der sich im Februar 2016 im Alamannenmuseum gegründet hat, bei der Eröffnung des erweiterten Heimatmuseums in Lauchheim vertreten. Dort wurden erste Ergebnisse aus dem Versuch, alamannische Grabausstattungen aus Lauchheim originalgetreu zu rekonstruieren, weiter
  • 5
  • 1286 Leser

Gratulation für die ältesten Jubilare

Jubilarkonzert der Stadtkapelle Neresheim – 28 Beglückwünschte im Alter von 65 bis 90 Jahre
Die Stadtkapelle Neresheim hat ihre langjährigen Mitglieder mit musikalischen Grüßen beim Jubilarkonzert beglückwünscht. Das Jubilarkonzert der Stadtkapelle hat eine lange Tradition. weiter
  • 743 Leser

Glückliche Insel Rauental

Zunächst provisorisch: Die rund 100 Einwohner bekommen eine Querungshilfe an der Bushaltestelle
Manchmal können wenige viel erreichen – wenn sie zusammenhalten. Das kleine Rauental bekommt die gewünschte Querungshilfe zur Bushaltestelle stadteinwärts. Noch im Oktober soll das Provisorium aufgebaut werden. weiter
  • 832 Leser

Feier für Karin Fritscher

Neue Pastoralreferentin in Gottesdienst begrüßt
Karin Fritscher wurde als neue Pastoralreferentin in der katholischen Seelsorgeeinheit Aalen in einem Gottesdienst in der Salvatorkirche feierlich begrüßt. Jetzt ist das Pastoralteam für kurze Zeit wieder komplett. weiter
  • 967 Leser

Bahn, Bauen, Bottich

Was in Aalens „pulsierender“ Weststadt passieren soll
„Wir wollen, dass die Wunschliste in der Weststadt kleiner wird.“ Das sagte Oberbürgermeister Thilo Rentschler bei der Haushaltssitzung mit dem Arbeitskreis Weststadtvereine. Die Stadt will ihm zufolge bis 2020 knapp vier Millionen Euro in den „pulsierenden Stadtbezirk“ investieren. weiter
  • 939 Leser

Das Land, Ärzte und die Kliniken

Gesundheitsversorgung: Experten geben Einblick in das, was die Menschen erwartet
Die Ostalb-CDU hat ihren Kreisparteitag in Essingen als Themen-Parteitag überschrieben. Im Fokus stand die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum. Drei Experten boten Einblick in die aktuelle Situation und Ausblicke auf das, was die Menschen der Ostalb in Zukunft erwartet. weiter
  • 770 Leser
Tagestipp

Der Zirkus zu Gast in Neunheim

Der Zirkus Baruk gastiert seit Freitag, 23. September, in Neunheim am VfL-Sportplatz. Vorführungen sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag, um 17 Uhr. Am Wochenende jeweils um 16 Uhr. Noch bis zum 3. Oktober ist der Zirkus zu Gast in Neunheim. Die Kassen öffnen 30 Minuten vor Beginn. Nach jeder Vorstellung gibt es Ponyreiten für Kinder.Dienstag, weiter
  • 638 Leser
Der Vorverkauf hat bereits begonnen: Am Dienstag, 7. März, um 20 Uhr kehren die Vampire, das Phantom der Oper, Rocky, Aladdin und viele mehr in den Gmünder Stadtgarten zur Nacht der Musicals zurück. Tickets gibt´s im Gmünder i-Punkt. (Foto: privat) weiter
  • 505 Leser
„Man muss nicht unbedingt ein Schwarzer aus Mississippi sein, um den Blues spielen zu können. Man muss ihn nur haben – den Blues.“ Calo Rapallo, gebürtiger Sizilianer, lebt im Remstal – und hat den Blues. Am kommenden Freitag, 30. September, ab 20.30 Uhr können sich Blues-Fans im a.l.s.o.-Kulturcafé selbst überzeugen. (Foto: weiter
  • 572 Leser
Der besondere Tipp

Die drei Schweinchen

Das bekannte englische Märchen erzählt, wie drei pfiffige Schweinchen den Wolf überlisten. Die Schweine leben glücklich mit ihrer Schweinemutter zusammen. Aber im Stall ist es zu eng für alle, und so kommen sie auf die Idee, sich jedes ein eigenes Haus zu bauen. Doch sie müssen auf der Hut sein vor dem Wolf. Das Puppentheater Schoppan aus Kassel zeigt weiter
  • 561 Leser

Bulgarisches Luftschloss-Institut

Am Montag sollte das Südosteuropäisch-Bulgarische Institut in Ellwangen öffnen: wieder nichts
Das Südosteuropäisch-Bulgarische Kulturinstitut in Ellwangen wird am 26. September eröffnet. Sagte im August der stellvertretende bulgarische Kultusminister bei seinem Besuch in der Virngrundstadt. Wer hat’s geglaubt? weiter
  • 5
  • 977 Leser
Kommentar

Lasst den Vorhang fallen

Fred Ohnewald - warum die bulgarische Komödie endlich beendet gehört
Im Komödienstadel namens „Kulturinstitut“ muss endlich der Vorhang fallen. Seit rund fünf Jahren präsentiert das bulgarische Kulturministerium Kasperltheater, Jahr für Jahr taucht ein Regierungs-Pinocchio auf und verspricht, Personal zu schicken. Jetzt, wo eine kompetente Frau gefunden ist, fehlt plötzlich die Unterschrift des Ministers. weiter

Der Jugendtreff dreht einen Imagefilm

Medienprojekt im Treffpunkt in der Alten Post Oberkochen – Am 6. Oktober ist Uraufführung
„Wir haben das Ziel unseres Video- und Musikprojekts erreicht, einen eigenen Film mit eigener musikalischer Untermalung zu machen“, sagt der Leiter des Jugendtreffs, Oberkochen, Marcel Eitle. Bis zur Präsentation des Imagefilms im Jugendtreff am 6. Oktober sollte das Projekt eigentlich geheim bleiben. weiter
  • 663 Leser

Warten auf drei B-29-Spuren

Ausbau-Planung über die Röttinger Höhe stagniert – CDU-Abgeordneter Mack will nachfassen
Nichts tut sich in Sachen dreispuriger Ausbau der Röttinger Höhe auf dem B-29-Abschnitt zwischen Lauchheim und Aufhausen. Das Landesverkehrsministerium will die Planfeststellung erst in der zweiten Jahreshälfte 2017 einleiten. Wann und ob gebaut wird, ist derzeit aber völlig offen. weiter
  • 1
  • 825 Leser

ADFC Aalen feiert 30. Geburtstag

Seit 30 Jahren gibt es die Aalener ADFC-Gruppe. Grund zu feiern und auf Geleistetes zurückzublicken. Als Referent des Abends in der Waldorfschule sprach Michael Obert, Bürgermeister der Stadt Karlsruhe und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen. weiter
  • 648 Leser

Fußgängerzone für Radler öffnen?

ADFC formuliert bei Besichtigungstour verschiedene Ziele für Aalens Radverkehrspolitik
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Aalen (ADFC) hat bei einer Tour durch Aalen Punkte unter die Lupe genommen, die positiv aber auch negativ im Radverkehrsnetz herausstechen. Dabei wurde auch der Wunsch zur Öffnung der Fußgängerzone für Radler erneuert. weiter

Kleiner Weltrekordler bestohlen

Westhausen-Reichenbach. Während einer Veranstaltung wurde am Sonntag gegen 18.30 Uhr aus dem abgeschlossenen Veranstaltungsareal ein Kindertraktor der Marke John Deere im Wert von circa 200 Euro entwendet. Der junge Besitzer hatte zuvor mit seinem Traktor an einem erfolgreichen Weltrekordversuch mit Eintrag in das Guinnessbuch teilgenommen. Der

weiter
  • 5
  • 4710 Leser

Mit Gottes Segen in die Zukunft

Das neue Kinderhaus St. Hariolf steht für fortschrittliche Pädagogik und ökologisches Bauen
Stadtpfarrer Michael Windisch segnete den Neubau, der anstelle des ehemaligen Kindergarten Sankt Hariolf entstanden ist. Bei der Feier wirkten die Kinder und die Erzieherinnen mit, die aus dem dreijährigen Provisorium im Gemeindehaus St. Wolfgang nun in ein modernes „Kinderhaus“ umziehen konnten. weiter
  • 909 Leser

Fußgängerinnen von Radler gestreift

Drei Verletzte in ärztlicher Behandlung
Zwei Frauen waren zu Fuß unterwegs und wurden von einem Radfahrer gestreift. Dabei stürzte eine Frau. Alle drei tauschten die Personalien aus und setzten den Spaziergang bzw. die Fahrt fort. Wenig später mussten sich alle Beteiligten wegen gesundheitlicher Probleme von einem Arzt behandeln lassen. weiter
  • 2886 Leser

Exhibitionist belästigt Frauen

Kriminalpolizei ermittelt
Ein Exhibitionist belästigte zwei Frauen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und zieht mögliche Parallelen zu einem weiteren Fall. Um Hinweise aus der Bevölkerung wird gebeten. weiter
  • 5
  • 4995 Leser

Fett entzündet sich

Frau kann Brand selbstständig löschen
Die Feuerwehr rückte zu einem Wohnungsbrand aus. Eine Frau hatte einen Topf mit Fett auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Dieses entzündete sich in der Folge. Die Frau konnte den Brand jedoch selbst löschen und es entstand kein Schaden. weiter
  • 2188 Leser

Mann schleift Frau mit dem Auto mit

Auseinandersetzung wegen parkendem Fahrzeug
Zwischen zwei Männern entbrannte ein Streit darüber, wie einer der beiden sein Fahrzeug parkte. Die Frau eines Mannes kam zum Schlichten hinzu. Ein Mann zog sie daraufhin mit dem Arm durch sein geöffnetes Autofenster und fuhr los. Die Polizei sucht dringend Zeugen. weiter
  • 5
  • 6805 Leser

Frau mit Auto mitgezerrt?

Hüttlingen.  Ein Streit über die Art zu parken war der Anlass einer Auseinandersetzung zwischen zwei 58 und 48 Jahre alten Männern im Sandweg in Hüttlingen.  Das meldete die Polizei am Montagmorgen. Den Beamten stellt sich der Ablauf der Streitigkeiten bislang so dar, dass zu  verbalen Streitigkeiten der beiden

weiter
  • 2490 Leser

Pro7 drehte in der Tankstelle Kling

Ellwangen-Röhlingen. Der Fernsehsender Pro7 hat eine neue Show im Programm. Unter dem Titel „Mission Wahnsinn – für Geld zum Held im TV“ erhalten die Kandidaten von Moderator Ingmar Stadelmann eine Mission, bei der sie mehrere skurrile Aufgaben erfüllen müssen. Ein Sendebeitrag wurde in der Tankstelle Kling im Ellwanger Gewerbegebiet weiter
  • 1214 Leser

Regionalsport (12)

Beim Einstein-Marathon in Ulm

Die Teilnehmer der Fitness-Aktion „Lauf geht’s!“ der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und AOK haben es geschafft
Ein Erlebnis erster Güte war der Ulmer Einstein-Marathon auch in diesem Jahr wieder für die über 12 000 Läuferinnen und Läufer. Mittendrin die Teilnehmer der Fitness-Aktion „Lauf geht’s“ von Schwäbischer Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 1714 Leser

Entspannt bei der Arbeit

Wer sich anstrengt muss auch mal entspannen. Bei den württembergischen Team-Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd galt das nicht nur für Sportler, sondern auch für Wettkampfrichter. (Foto: jps) weiter
  • 584 Leser

Fußballspiele unter der Woche

Fußball
WFV-Pokal, 3. Runde, FrauenMittwoch, 19.30 Uhr:FC Ellwangen – SV HegnachVerbandsligaFreitag, 19 Uhr:Schwäbisch Hall – TSV EssingenKreisliga A IIMittwoch, 18.30 Uhr:Union Wasseralf. – VfB Ellenberg (Kunstrasenplatz am Bürgle)Freitag,18 UhrVfB Tannhausen – SV KerkingenKreisliga B IVMittwoch, 18 Uhr:SV Elchingen – Ohmenheim weiter
  • 812 Leser

Arbeitssieg gegen den TV Steinheim

Handball, Bezirksklasse, Männer
Einen 24:20-Arbeitssieg feierte die HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag gegen den Aufsteiger TV Steinheim II. Dabei zeigten die Handballer von Roland Kraft und Gerhard Bleier eine Leistungssteigerung gegenüber der Auftaktniederlage in Gmünd. weiter
  • 606 Leser

FCE holt 6:2-Sieg im Ostalb-Derby

Fußball, Regionenliga, Qualifikationstaffeln: Ellenberg weiterhin ohne Punktverlust
In der Regionenliga setzte sich der FC Ellwangen im Ostalb-Derby gegen den FC Normannia Gmünd mit einem 6:2-Kantersieg durch. In der Qualifikationsstaffel 1 bleiben der FC Härtsfeld und der FC Stern Mögglingen weiterhin ungeschlagen. weiter
  • 597 Leser

Wieder kein Heimsieg für die KG

Ringen, Regionalliga: Fachsenfeld/Dewangen unterliegt Neckargartach mit 12:14
Auch im zweiten Heimkampf reichte es der KG Fachsenfeld/Dewangen nicht zu einem Sieg gegen einen starken VfL Neckargartach. Die Gästemannschaft war mit ihrer Aufstellung leicht favorisiert und konnte einen 14:12-Sieg einfahren, obwohl sie die Option des Nachholkampfes im Schwergewicht nicht ziehen mussten. weiter
  • 544 Leser

Der KCS übernimmt Platz eins

Kegeln, 1. Bundesliga, Männer: Souveräner 7:1-Auswärtserfolg beim heimstarken KRC Kipfenberg
Schwabsbergs Erstligakegler befinden sich derzeit allem Anschein nach auf der Überholspur. Nach dem überragenden 7:1-Heimerfolg gegen den Vorjahresdritten SKC Staffelstein setzten die Ostwürttemberger ihre Erfolgsserie auch gegen die Überraschungsmannschaft des ersten Spieltages, den KRC Kipfenberg, fort. weiter
  • 397 Leser

Kartenverlosung für Normannia-Spiel

Nach zuvor zwei Niederlagen in Folge (1:2 gegen Pfullingen und 0:2 gegen Albstadt) konnten die Verbandsliga-Kicker der Normannia aus Gmünd die Negativserie vorerst beenden. Mit 3:1 gewann die Elf von Beniamino Molinari bei den Sportfreunden Schwäbisch Hall. Doch nun gilt es für die Gmünder den nächsten Sieg einzufahren – am besten im Heimspiel weiter
  • 586 Leser

Hofen/Hüttlingen weiterhin sieglos

Handball, Württembergliga, Frauen: SG2H steht nach der Niederlage gegen Reichenbach im Tabellenkeller
Die Damen der SG2H verloren am vergangenen Sonntag auch ihr zweites Spiel und stehen nach der Niederlage gegen Reichenbach im Tabellenkeller. Das Endergebnis mit 31:27 geht nach einer schlechten Vorstellung der Hofen/Hüttlingerinnen in Ordnung. weiter
  • 729 Leser

Überregional (35)

„Big Bang Theory“-Stars kassieren ab

Die vier Hauptdarsteller der Serie „The Big Bang Theory“ sind laut „Forbes“ die bestbezahlten US-TV-Schauspieler. Jim Parsons (43) alias „Sheldon“ steht an der Spitze der Liste der männlichen Top-Verdiener. Zwischen Juni 2015 und Juni 2016 landeten Einnahmen in Höhe von 25,5 Millionen US-Dollar (22,7 Millionen Euro) weiter
  • 306 Leser

„Happy Harry Day“

Der neue Potter sorgt für Andrang zur Geisterstunde in deutschen Buchläden
Magisches für Muggels um Mitternacht: Für den Verkaufsstart von „Harry Potter und das verwunschene Kind“ öffneten Buchhändler zur Geisterstunde. Das englische Original erschien vor acht Wochen und hat es bereits in den deutschen Bestsellerlisten nach oben geschafft. weiter
  • 479 Leser

Am häufigsten getunt wird der Golf

Umbauten am Auto: Nicht alles, was dem Schrauber in den Sinn kommt, ist erlaubt
Einen Golf von 75 auf 750 PS aufblasen? Das geht, wenn man sich an die Regeln hält. Sonst riskiert man Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz. weiter
  • 578 Leser

Angst vor dem Schnüffelstaat

Schweizer stimmen für schärfere Instrumente des Nachrichtendienstes
Wird der Schweizer Nachrichtendienst zu einer Art NSA? Kritiker befürchten das. Die meisten Schweizer stimmten aber für mehr Überwachung. weiter
  • 406 Leser

Aspachs Broll patzt, erste Pleite für die Aalener

Nun hat es auch den VfR Aalen in der dritten Fußballliga erwischt. Nach dem 1:2 der Mannschaft von Trainer Peter Vollmann beim FSV Frankfurt ist kein Klub mehr ungeschlagen. Der Bornheimer Hang bleibt somit eine uneinnehmbare Festung für die Kicker von der Ostalb. Auch beim fünften Gastspiel in Hessen gab es keinen Dreier. „Wir bekamen Gegentore, weiter
  • 417 Leser

Attacke nach Streit um Kartenspiel

Schüler soll Zwölfjährigen in Euskirchen lebensgefährlich verletzt haben
Brutaler Gewaltausbruch: An einer Schule in Euskirchen wurde ein Zwölfjähriger lebensgefährlich verletzt. Die Ermittler glauben den Täter nun zu kennen. weiter
  • 418 Leser

Auf falschem Kurs

Zu den vergnügungssteuerpflichtigen Jobs zählt Leni Breymaiers künftige Aufgabe mit Sicherheit nicht. Die designierte SPD-Landesvorsitzende muss ihre ins 13-Prozent-Loch abgestürzte Partei nicht nur psychisch wieder aufrichten, sondern sie inhaltlich so positionieren, dass sich die Chance auf politischen Wiederaufstieg eröffnet. Derzeit aber sieht es weiter
  • 296 Leser

Auftakt nach Maß

Basketball: Ludwigsburg besiegt Würzburg, Ulm kämpft Bayreuth nieder
Die Spitzenteams um Meister Bamberg haben sich zum Auftakt keine Blöße gegeben, für die Aufsteiger war dagegen nichts zu holen. weiter
  • 257 Leser

Billig reicht nicht mehr

Billig allein ist nicht mehr genug. Es geht den großen Discountern zunehmend um maximale Aufmerksamkeit. Lidl hat Anfang des Monats kurzzeitig einen edel anmutenden Modeladen in einer feinen Hamburger Einkaufsstraße betrieben. Bei Aldi war Kleidung von Designerin Jette Joop zu erwerben. Die beiden großen Discounter haben einen Wettkampf gestartet um weiter
  • 421 Leser

Chicharito, der Wachmacher zur rechten Zeit

Der Mexikaner Javier Chicharito Hernandez hat das perfekte Torjäger-Gen. Für seinen Sturmkollegen Kevin Volland hat ohnehin niemand den besseren Instinkt im gegnerischen Strafraum. „Ich kenne keinen, der so gut vor dem Tor ist“, sagte Volland nach dem Dreierpack des 28-jährigen inklusive Last-Minute-Tor zum 3:2 von Bayer Leverkusen bei Mainz weiter
  • 353 Leser

Das Chaos ist mit euch

HSV kommt nicht zur Ruhe: Trainer Labbadia entlassen, Gisdol übernimmt
Noch vor einem Jahr wurde er als Retter gefeiert. Nun gab der HSV die Trennung von Bruno Labbadia bekannt. Markus Gisdol ist neuer Trainer. weiter
  • 435 Leser

Das Ende einer Kunsthändler-Dynastie?

Die Wildensteins: Von Erbstreitereien und Klagen erschüttert – Oberhaupt der Steuerhinterziehung angeklagt
Dem mächtigen Kunsthändler Guy Wildenstein drohen Haft und Nachzahlungen in Rekordhöhe. Heute beginnt wohl der Prozess gegen ihn in Paris. weiter
  • 446 Leser

Datendiebstahl: Erste Klagen gegen Yahoo

Kaum wird der gewaltige Datenklau bei Yahoo bekannt, schon ziehen erste Nutzer in den USA vor Gericht. Damit dürfte sich auch die geplante Übernahme des Yahoo-Geschäfts durch Verizon erschweren. weiter
  • 670 Leser

Goldene Muschel für Feng

Überraschung beim Filmfestival von San Sebastián
Sensation beim wichtigsten europäischen Filmfestival nach Berlin, Venedig und Cannes: Der chinesische Film „I am not Madame Bovary“ hat in San Sebastián unerwartet die Konkurrenz geschlagen. Für seine bildgewaltige und mutige Sozial- und Polit-Satire gewann Regisseur Xiaogang Feng den Hauptpreis, die Goldene Muschel für den besten Film. weiter
  • 341 Leser

Heidenheim rüstet sich für das Gipfeltreffen

3:0 gegen Kaiserslautern, beste Abwehr der Liga: Am Sonntag ist der Tabellenführer zu Gast auf der Ostalb
188 Minuten ohne Gegentor: Die stabile Abwehr ist der Siegesgarant des 1. FC Heidenheim, der sich in der Spitzengruppe der 2. Liga etabliert hat. weiter
  • 451 Leser

Historische Serie: Fünfte Niederlage für Schalke

Schlusslicht Schalke nach 1:2 in Hoffenheim am Tiefpunkt: „Das geht auf dem Niveau nicht“
Nach dem 1:2 in Hoffenheim und dem schlechtesten Saisonstart seiner langen Bundesliga-Geschichte spitzt sich die Lage bei Traditionsklub Schalke zu. weiter
  • 454 Leser

Kampf gegen Aktenfreigabe

VW und Bosch sind gegen Transfer der US-Dokumente nach Europa
In den USA liegt ein riesiger Datensatz rund um die Abgas-Affäre vor. VW und Bosch wollen die Auswertung des Materials in Europa stoppen. weiter
  • 580 Leser

Kampf um Normalität

VfB: Hannes Wolf freut sich auf intensive Trainingstage mit der Mannschaft
Ran an die Arbeit: Nach dem vorgezogenen Debüt hat Stuttgarts neuer Trainer Hannes Wolf eine ganze Woche, um die Spieler besser kennenzulernen. weiter
  • 498 Leser

Katastrophen-Texte in Zeiten der Krise

Deutsches Theater gibt Frisch und Fritz Kater
Erdgeschichte und individuelle Menschengeschichte: Zwei Stücke am Deutschen Theater zeigen Autoren, die seelenruhig sich selbst abhanden kommen. weiter
  • 412 Leser

Kein Sturm in Sicht

Janet Yellen sei Dank. Vor allem die Chefin der US-Notenbank Fed hat den Aktienkursen auch in Deutschland in der abgelaufenen Woche Rückenwind verliehen. Der Leitzins in den USA bleibt erst mal wo er ist, also unten. Die Wirtschaft jenseits des Atlantiks läuft nicht wie erhofft, auch die Inflation kommt langsamer voran als von ihr gewünscht. Jetzt erwarten weiter
  • 433 Leser

Leipzig wie der heimliche Sieger

Nach hochklassigem 1:1 hält Hasenhüttls Truppe Kontakt zur Spitzengruppe – Köln nun Dritter
Köln und Leipzig haben die englische Woche mit einem tollen Bundesligaspiel beendet. Beim 1:1 war für die Überraschungsmannschaften alles drin. weiter
  • 461 Leser

Meisterbullen schon wieder an der Spitze

DEL: München, Köln und Straubing stehen oben
6:2 im Derby gegen Augsburg: DELTitelverteidiger München ist an den spielfreien Kölnern vorbeigezogen. Am Freitag gibt's das Spitzenspiel in Straubing. weiter
  • 279 Leser

NSU-Prozess: Anzeige gegen Staatsanwälte

Zwei Nebenklage-Anwälte im Münchner NSU-Prozess haben Strafantrag gegen Bundesanwälte und Ermittler des Landeskriminalamtes (LKA) Berlin gestellt. Sie werfen ihnen vor, mögliche Beweismittel vernichtet zu haben. Es geht um ein Notizbuch des früheren Anführers der sächsischen Blood & Honour-Organisation. Im NSU-Prozess steht die mutmaßliche Rechtsterroristin weiter
  • 407 Leser

Pass mit Pointe: Bayern spielt sich warm für Atletico

Fast hätten sich der FC Bayern München bei dem krisengeplagten HSV mit einem müden 0:0 zufrieden geben müssen, doch dann spielte Thiago kurz vor Schluss noch den Zauberpass auf Franck Ribery, der in die Mitte spielte und da brauchte Joshua Kimmich zwei Minuten vor Schluss nur noch einschieben. Für den angeschlagenen Mats Hummels war das „ein genialer weiter
  • 223 Leser

Prinzipien ohne Macht

Obwohl fast alle sozialen Errungenschaften Großbritanniens von einer linken, sozialistischen Labour-Party erstritten wurden, ist „Sozialismus“ im englischen Sprachgebrauch meist ein abwertender Begriff. Und an Jeremy Corbyn, der dazu noch als Altlinker abgestempelt wird, scheiden sich besonders die Geister. Bei seinen Anhängern gilt er als weiter
  • 325 Leser

Reise mit Königskindern

Prinz William und Kate in Kanada: Der kleine George erobert die Herzen
Auch normale Eltern kennen es: Wo immer man hingeht – die Kinder stehen im Mittelpunkt. Das ist bei Prinz William und Kate in Kanada nicht anders. weiter
  • 430 Leser

Route dauerhaft geschlossen

Flüchtlingsgipfel in Wien: Letzte Lücken auf dem Balkan werden beseitigt
Keine illegale Einwanderung auf der Balkanroute: Darauf haben sich die Staaten der Flüchtlingskonferenz in Wien verständigt. Dabei soll die EU helfen. weiter
  • 266 Leser

Sieg der Beharrlichkeit

Jeremy Corbyn mit großer Mehrheit als Labour-Chef bestätigt
Die britische Labour-Partei rückt nach links. Den Streit um die Ausrichtung der Arbeiterpartei entschied der umstrittene Vorsitzende Corbyn für sich. weiter
  • 234 Leser

Tübinger Stein des Anstoßes

Das man in Stein macht, das bleibt“, sagt Albert Mayr. Stolz steht er neben seinem „Gedenkstein für den Unbekannten Kriegsdienstverweigerer“. Ein Stein, den er aus Protest vor 30 Jahren vor einer Tübinger Kirche einbetoniert hatte. Ein Stein, der nun offiziell einen festen Platz im Süden der Stadt fand. An einem symbolträchtigen Ort: weiter
  • 289 Leser

Umstrittener Aufseher der Deutschen Bank

Topmanager Paul Achleitner wird 60
Paul Achleitner hat einen schweren Job, ist aber auch nicht unumstritten. Am Mittwoch wird der Aufsichtsratschef der Deutschen Bank 60. weiter
  • 541 Leser

Werder: Nouris Zukunft unklar

Motivationskünstler Alexander Nouri bleibt bei Werder Bremen auch nach dem ersten Saisonsieg ein Trainer auf Abruf. Nach dem 2:1 (0:0) gegen den VfL Wolfsburg weiß der von den Fans mit Sprechchören und von den Spielern mit Elogen gefeierte 37 Jahre alte Interimscoach nicht, ob er das nächste Training leiten wird. Auch Sportdirektor Frank Baumann und weiter
  • 439 Leser

Wieder Handarbeit bei Dias

Ist das Ende der analogen Fotografie in Sicht? – Experten bezweifeln das
Früher trafen sich Freunde zum Dia-Abend, heute schicken sie sich Fotos per Handy. Diafilme spielen nur noch eine verschwindend kleine Rolle. weiter
  • 579 Leser

Wurfattacke auf der Autobahn

Familie aus dem Kreis Biberach schwer verletzt
Auf der A 7 bei Giengen ist eine Familie bei einem Unfall schwer verletzt worden. Unbekannte hatten einen Stein auf die Fahrbahn geworfen. weiter
  • 464 Leser

Leserbeiträge (7)

Mehr Leistungsdruck

Zu: Gabriel überzeugt SPD, Parteikonvent trägt Handelsvertrag CETA mit, SchwäPo vom 20. September:

Die Delegierten beim Parteikonvent wollten ihren Vorsitzenden Sigmar Gabriel nicht vom Sockel stoßen, hatten auf Ablehnung verzichtet und begnügten sich mit Ergänzungsforderungen und Verfahrensnachbesserungen zum Freihandelsabkommen CETA. Diese werden

weiter
  • 4
  • 813 Leser

Auch der Dienstag wird leicht wechselhaft

Wettervorhersage für Dienstag, den 27.09.2016Am Dienstag gibt es erneut einen Wechsel aus vielen Wolken, etwas Sonne und einzelnen Schauern. Die Höchsttemperatur liegt bei 18°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 19°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 50%

Die weiteren Aussichten:In den nächsten

weiter
  • 4
  • 1484 Leser

Faszinierende Akkordeonklänge auf der Remsparkbühne

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester konzertierte am vergangenen Sonntag auf der Remsparkbühne im Stadtgarten. Vor zahlreichen Zuschauern feuerte das Orchester unter Leitung von Ulrich Hieber ein wahres Feuerwerk an unterschiedlichen Rhythmen ab. So wurde der musikalische Bogen vom Charleston der 20-er Jahre über Swing-Musik

weiter
  • 4
  • 1679 Leser

Qi Gong Schnupperkurs in Leinzell

Qi Gong in Leinzell:Ab 29. September startet in Leinzell ein Schnupperkurs in Qi Gong immer donnerstags um 10.45 Uhr. In 5 Einheiten mit je 60 Minuten kann man diese chinesische Bewegungsform kennenlernen. Die Übungen stärken das allgemeine Wohlbefinden und kräftigen sanft die Muskulatur. Durch eine tiefe Atmung werden die Organe mit

weiter
  • 4
  • 1186 Leser

Yoga-Wohlfühl-Tag

 

 

 

 

 

mit Yoga, viel Entspannung, dem Buch „Sara und die Eule“ und außerdem üben wir Imagination und positives Denken

Am: Samstag den 19. 11. 2016

Dauer: von 10 bis 17 Uhr

Gebühr: 35 € (für Vereinsmitglieder 28 €) inklusive einfacher Verpflegung

Kursort: Dorfhaus Neubronn

Kursleitung:

weiter
  • 2
  • 1663 Leser

Alexander Oppold vom VdH Aalen deutscher Meister im Geländelauf

Vom 16. bis 18. September fand die dhv-Deutsche Meisterschaft im Turnierhundesport in Müncheberg (bei Berlin) statt. Knapp 400 Starter, die sich in diversen Vorausscheidungen hierfür qualifiziert hatten, gingen an diesem Wochenende in den Geländelauf, den Vierkampf und die CSC-Läufe. Auch 4 Aalener hatten sich auf den weiten Weg

weiter

inSchwaben.de (4)

Service von A-Z

Rund 90 Prozent unserer Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen und hier wollen wir uns wohlfühlen. Deshalb gilt für die Baustoffwahl: Vorfahrt für schadstofffreie, bewährte Materialien, die positiv auf das Raumklima wirken und so zu einem natürlichen, gesunden Wohnen beitragen. Bei Wänden lässt sich dies leicht umsetzen: Mauerwerk aus Kalksandstein weiter

Service von A-Z

Laut HKI-Studie (Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.) hält der Wohntrend zum Kaminofen an. Bereits in jedem vierten Haushalt knistert ein Kaminfeuer. Weitere 20 Prozent der Befragten wünschen sich auch solch einen Wärmespender. Schließlich strahlt ein Kamin nicht nur Gemütlichkeit aus, sondern senkt zusätzlich den Energieverbrauch. weiter
INFO

Anmeldung

Die Messe findet am Mittwoch, 28. und Donnerstag, 29. September ganztägig statt. Anmeldung für Workshops und Vorträge im Internet unter www.newerkla.de /anmeldung.php, Mail: hausmesse@newerkla.de oder Telefon: 07361/5709-0. weiter
  • 821 Leser
INDUSTRIE 4.0 HAUSMESSE BEI NEWERKLA IN AALEN

Mit der vierten industriellen Revolution zur intelligenten Produktion

Firma bietet jede Menge Informationen zur Technik in der modernen Geschäftswelt.
Industrie 4.0 ist das Motto der Hausmesse der Firma Newerkla, die am Mittwoch, 28., und Donnerstag, 29. September, jeweils ganztägig in der Röntgenstraße 22 stattfindet. Geboten werden Workshops, Präsentationen und Vorträge. Im Fokus steht die Verzahnung der industriellen Produktion mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik. weiter