Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. September 2016

anzeigen

Regional (142)

Aufkleber-Flut

Polizei ermittelt wegen VfR-Stickern in Abtsgmünd
Im Frühjahr Essingen, im Sommer Ellwangen und jetzt auch Abtsgmünd: Eine Flut von Aufklebern mit dem Logo des VfR Aalen ist in der Gemeinde aufgetaucht. weiter
  • 837 Leser
Guten Morgen

Am Nachmittag ins Strandbad

Manfred Moll über Urlaub in der Nachsaison und italienischeLockerheit
Urlaub in der Nachsaison. Menaggio am Comer See: Gleich nach der Ankunft am späten Nachmittag will der Tourist noch schwimmen gehen, packt Badesachen und Decke in den Rucksack und ab ins Strandbad. Dort ist die Kasse nicht mehr besetzt. Steht doch aber da auf einem Schild, man solle sich die Eintrittskarte im benachbarten Restaurant holen. Gehe ich weiter
  • 480 Leser

Größere Tankstelle mit einem Bistro

Kurt Dalacker lässt von der Firma Hermann Fuchs, Ellwangen, seine Aral-Tankstelle in der Stuttgarter Straße komplett neu bauen. Seit 19. September ist zu. Ende November soll Eröffnung sein, inklusive eines neuen, kleinen Bistros. (Foto: opo) weiter

Römer in Aalen im Überblick

Aalen. Während im Limesmuseum die Arbeiten für die energetische Erneuerung anlaufen, gibt die neue Dauerausstellung im „Limu 16/18“, dem ehemaligen Haus der Stadtgeschichte, einen kompakten Überblick zur Geschichte der Römer in Aalen und entlang des Limes. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Der größere Teil der 1400 Objekte weiter
  • 547 Leser

ZITAT DES TAGES

Wir müssen daran arbeiten, dass sie sexier werden.“Klaus Moser, IHK-Hauptgeschäftsführer,über unbeliebte Ausbildungsberufe weiter
  • 657 Leser
Zur Person

Walter Weber seit 50 Jahren Meister

Mögglingen. Zum 50. Meisterjubiläum erhielt Bäckermeister Walter Weber aus Mögglingen von der Handwerkskammer Ulm eine ganz besondere Ehrung: den goldenen Meisterbrief. Walter Weber stammt aus einer Bäckerfamilie und erlernte das Bäckerhandwerk ab seinem 13. Lebensjahr im elterlichen Betrieb. Bevor er in Reutlingen auf die Meisterschule seinen Meisterkurs weiter
  • 471 Leser

2500 Euro fürs Fach Chemie am Gymnasium

Fördergeld für Heubach
Das Heubacher Rosenstein-Gymnasium bekommt 2500 Euro Fördergelder für den naturwissenschaftlichen Unterricht. Verwendet wird die Förderung unter anderem für Molekülbaukästen und Schutzbrillen. weiter
  • 793 Leser

Kurz und bündig

Bürgerversammlung in BöbingenBöbingen. Die Gemeinde Böbingen lädt alle Mitbürger am Dienstag, 4. Oktober, in den Bürgersaal ein. Um 19.30 Uhr beginnt eine Bürgerversammlung zu den Themen allgemeiner Kanalisationsplan und Flächennutzungsplan. Bereits ab 19 Uhr ist der Bürgersaal zugänglich, und es können die unterschiedlichsten Pläne auf Stellwänden weiter
  • 523 Leser

SATZ DES TAGES

Der Fahrbus in Lautern ist wunderbar.“Lotte Schmidüber das neue Angebot in ihrem Wohnort. weiter
  • 680 Leser

Vier Diebstähle von Audis in einer Nacht

Zwei weitere Versuche
Vier Autodiebstähle und zwei weitere Versuche registrierte die Polizei in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Dewangen, Hofherrnweiler und Treppach. Die Kripo Aalen hat die Ermittlungen in allen Fällen übernommen. Nun werden dringend Zeugen gesucht. weiter
  • 593 Leser

Italienische Gastschüler im Landratsamt

Eine 17-köpfige Schülergruppe aus Ravenna wurde von Ulrich Maier vom Geschäftsbereich Schulen und Bildung des Landratsamt im Kreishaus begrüßt. Die italienischen Schüler sind zu Gast in der Kaufmännischen Schule Aalen. (Foto: privat) weiter
  • 1111 Leser

Keime: So wichtig ist Händehygiene

Aalen. Problemkeime sind nicht von Haus aus böse. Aber es kann böse enden, wenn sie ins falsche Milieu gelangen. Etwa ins Blut, in die Schleimhäute, in die Harnblase oder ins Hirnwasser. Das sagt Professor Ulrich Solzbach. Der Ärztliche Direktor des Aalener Ostalb-Klinikums hat jetzt im Kreistagsausschuss für Kliniken und Gesundheit über Krankenhaushygiene weiter
  • 764 Leser

Kreis bildet jetzt Hebammen aus

Aalen. Immer weniger Hebammen. Das stellt immer mehr Schwangere vor Probleme. Der Ostalbkreis steigt jetzt in die Hebammenausbildung ein. Genau genommen kooperiert er mit der Hebammenschule Ansbach/Dinkelsbühl. Die Kooperation eingefädelt hat Günter Schneider, Pflegedirektor am Aalener Ostalb-Klinikum, das ab Oktober drei Auszubildende haben wird. In weiter
  • 1185 Leser

Gmünder Einhorn-Tunnel gesperrt

Unfall mit zwei Lastwagen

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines Unfalls mit zwei Lastern musste der Einhorn-Tunnel am Mittwochabend gegen 20.40 Uhr für einige Zeit gesperrt werden. Laut Polizei gab es keine Verletzten. Über den Unfallhergang und den Sachschaden konnte die Polizei noch nichts sagen.

weiter
  • 4
  • 2419 Leser

Kurz und bündig

Gewandete Kinderführung Lorch.Eine adlige Dame oder ein „Mönch“ macht für Kinder ab 4 Jahren am Sonntag, 2. Oktober, eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, als hier im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Zum Abenteuerprogramm gehören die Suche nach den vornehmen Toten in der Klosterkirche, eine Klostergeistergeschichte und der Aufstieg weiter
  • 488 Leser

Mehrfach überschlagen

Donzdorf. Bei einem Unfall zwischen Donzdorf und Grünbach wurde am Dienstagnachmittag ein 28-jähriger Autofahrer schwer verletzt. 200 Meter vor Grünbach war er vermutlich zu schnell unterwegs. Er kam nach rechts von der B 466 ab und beschädigte das rechte Bankett auf einer Länge von 60 Metern. Dann schleuderte der Wagen über die Gegenfahrbahn, kam von weiter
  • 461 Leser

Vollsperrung in der Hauptstraße

Lorch. In der Hauptstraße beginnen am Dienstag, 4. Oktober, die Arbeiten für eine Kanalauswechslung und die anschließende Umgestaltung des Straßenraumes. Die Hauptstraße wird hierfür im Abschnitt zwischen der Einmündung der Göppinger Straße und der Hirschstraße, bis Ende November für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Zeitgleich mit der Sperrung der weiter
  • 810 Leser

Zwei Tote und sechs Verletzte

Überladener Polo überschlägt sich im Maisfeld – Staatsanwaltschaft beauftragt Gutachter
Ein furchtbarer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Mittwochmorgen auf der Landesstraße 1150 bei Welzheim. Dabei zogen sich acht junge Leute im Alter von 17 und 18 Jahren Verletzungen zu. Zwei von ihnen wurden so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starben.Welzheim. Die acht Jugendlichen saßen allesamt in einem VW Polo und waren um weiter
  • 630 Leser

Alban Faust spielt im alten Bräuhaus

Eschach. Alban Faust spielt am Sonntag, 2. Oktober, ab 20 Uhr im alten Bräuhaus in Eschach. Faust gehört zu den bedeutendsten Nyckelharpa- und Dudelsackspielern Skandinaviens. Seine Kenntnisse der traditionellen schwedischen Musik und sein ausdrucksvolles Spiel sind bereits auf mehreren Tonträgern dokumentiert. Seit über zwei Jahrzehnten steht er in weiter
  • 472 Leser

Doch ein Zuschuss für Hochwasserschutz

Leinzeller Gremium befasst sich mit Bacheinläufen und Verkehr – Murren finanzieren eine Spülmaschine
Leinzell muss Bacheinläufe umbauen, um sich gegen Hochwasser zu schützen. Seit einem Jahr sind deshalb der Gögginger und der Igginger Bach im Fokus. Aktuell bereitet das Ingenieurbüro LK&P die wasserrechtliche Genehmigung vor. Bürgermeister Ralph Leischner gab bekannt, dass es nun doch Zuschüsse gibt. weiter
  • 563 Leser

Kurz und bündig

Gartenstammtisch beim OGV IggingenIggingen-Schönhardt. Gartenliebhaber treffen sich am Freitag, 30. September, im Obsthäusle in Schönhardt. Ab 19 Uhr lädt der Obst- und Gartenbauverein Iggingen zum Gartenstammtisch. Kommen kann jeder – auch Nichtmitglieder – ohne Anmeldung. Es werden alle Fragen rund um den Garten beantwortet. Am Sonntag, weiter
  • 424 Leser

Strenger Blick aufs Gerät

Regelmäßig prüft der TÜV auch das Material der Floriansjünger – zum Beispiel in Göggingen
Da ist mancher Autofahrer neugierig geworden, als am Mittwoch auf Höhe der Horner Mühle Feuerwehrfahrzeuge standen und die Floriansjünger offensichtlich sehr beschäftigt waren. Diesmal allerdings in eigener Sache und unter strenger Aufsicht des TÜVs. weiter
  • 548 Leser

Schnellstes Internet für Waldstetten

Ab dem 17. Oktober wird Waldstetten mit 100 Mbits/s spitzenversorgt
Waldstetten wird künftig von der deutschen Telekom mit schnellem Internet versorgt. Ab dem 17. Oktober ist es soweit. Darüber wurden die vielen interessierten Bürger am Mittwoch in der Stuifenhalle informiert. weiter
  • 809 Leser

Herderich: Abschied von „meiner Raiba-Familie“

Der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Mutlangen geht mit viel Lob in den Ruhestand – und hinterlässt eine kerngesunde Bank
Es war bewegend, als sich Dietmar Herderich am Mittwoch im vollbesetzten Mutlanger Forum von „meiner Raiffeisenbank-Familie“ verabschiedete. Der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Mutlangen geht am 1. November in den Vorruhestand – bei seiner letzten Generalversammlung präsentierte er den Mitgliedern glänzende Bilanzzahlen und weiter
  • 1050 Leser

Strom, Wasser und Wärme kosten die Kliniken fünf Millionen Euro jährlich

Aalen. Krankenhäuser haben enorm hohe Energiekosten. Das dürfte nicht verwundern, schließlich läuft der Betrieb quasi rund um die Uhr. Der Energieverbrauch der drei Kreiskliniken summiert sich auf gut fünf Millionen Euro jährlich, etwa die Hälfte kostet allein der Strom. Diese und viele Zahlen mehr hat jetzt Stefan Uhl im Kreistagsausschuss für Kliniken weiter
  • 705 Leser

Ist Unterricht in Türkisch „auf Linie“?

Anfrage der CDU-Fraktion
Vom türkischen Konsulat gestellte Sprachlehrer geben an elf Gmünder Schulen Türkischunterricht. „Nach den Säuberungen der vergangenen Wochen ist zu befürchten, dass auch die eingesetzten Mitarbeiter der Konsulate auf Linie sind“, so die Schwäbisch Gmünder CDU-Gemeinderatsfraktion. Sie fragt daher bei der Stadt nach. weiter
  • 391 Leser

Kurz und bündig

Blues-Rock mit Calo RapalloSchwäbisch Gmünd. Im a.l.s.o.-Kulturcafé in der Goethestraße 65 in Gmünd spielt am Freitag, 30. September; Calo Rapallo Blues-Rock. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro, 8 Euro ermäßigt. weiter
  • 579 Leser

Auto gerammt – Fahrer flüchtet

Oberkochen. Ein bisher unbekannter Autofahrer beschädigte am Dienstag vermutlich beim Rangieren einen geparkten Opel, der zwischen 8.10 Uhr und 15.10 Uhr im Schwörzweg abgestellt war. Der Verursacher fuhr laut Polizei davon ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am Opel entstand Sachschaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 1221 Leser

Damit die Firma Kiener erweitern kann

Gemeinderat beschließt neues Konzept für Erweiterung der Gewerbeflächen im Gebiet Mittelhofen
Im Gewerbegebiet Wasserfurche westlich von Lauchheim tut sich wieder etwas. Zumindest auf dem Papier und in den Köpfen der Planer. Was seit dem Jahr 2011 in immer wieder kehrenden Abständen diskutiert wird, nimmt jetzt konkrete Formen an. weiter
  • 861 Leser

Kurz und bündig

„Kleine Fahrt“ führt nach BopfingenOberkochen. Am Samstag, 8. Oktober, laden Heimatverein und Volkshochschule zur „Kleinen Fahrt“ ein. Sie führt in diesem Jahr nach Bopfingen. Start ist um 9.30 Uhr am Parkplatz vor Fenster-Brand. Unter Leitung von Hartwig Mager wird das Heimatmuseum im Seelhaus besichtigt und über die vielfältige, weiter
  • 558 Leser

Kurz und bündig

Landrat kommt zum BürgergesprächLauchheim. Landrat Klaus Pavel kommt am Donnerstag, 29. September, zum Gemeindebesuch nach Lauchheim. Um 19 Uhr ist ein Gespräch mit den Bürgern im „Roten Ochsen“.Die Nacht der PoetenLauchheim. Kabarettist Jess Jochimsen gastiert am Donnerstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr auf der Kapfenburg. weiter
  • 746 Leser

Deutschstunde in Heidenheim

Der Theaterring Heidenheim zeigt das Schauspiel „Deutschstunde“ am Mittwoch, 12. Oktober, um 20 Uhr in der Waldorfschule. Zur Aufführung kommt die Inszenierung des Agon-Theater München. Dort wurde im Übrigen auch im Jahr 2014 die erste autorisierte Bühnenfassung des Romans von Stefan Zimmermann uraufgeführt. Zu sehen sind Florian Stohr als weiter
  • 689 Leser

Kurz und bündig

Meditationskurs im SchweigenNeresheim. Im Klosterhospiz Neresheim wird von Donnerstag, 29. September, 18.30 Uhr, bis Sonntag, 2. Oktober, 13 Uhr, ein Meditationskurs im Schweigen angeboten. Für Fragen Telefon (07326) 964420, Anmeldung an neresheim@tagungshaus.net.Künstlermarkt auf Burg KatzensteinDischingen. Das mittelalterliche Ambiente der Stauferburg weiter
  • 744 Leser

„Das Beste“ mit Lars Reichow in Essingen

Kulturinitative Schloss-Scheune
„Das Beste“ von Lars Reichow ist ein Querschnitt aus den letzten Programmen mit einer Mischung aus politischem Kabarett, Chansons und kabarettistischen Songs. An Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr, ist der Musikkabarettist zu Gast bei der Kulturinitative Schloss-Scheune Essingen. weiter
  • 687 Leser

Karten im Vorverkauf

Vorverkauf: Essingen: Christl’s Schreibwaren, Geißgasse 2, Getränkemarkt Meyer, Bahnhofstraße 77. Aalen: Touristik-Service Aalen, Reichstädter Str. 1, Internet: www.kultur-im-park.info, www.reservix.de. Eintritt, Vorverkauf 17 Euro, Abendkasse 19 Euro. weiter
  • 859 Leser

Verkehr knebelt Dorf

Schule, Barrierefreiheit und Umleitungsverkehr im Lauterner Ortschaftsrat
Die Baumaßnahmen für die Mögglinger Umfahrung B 29 nehmen zu. Und auch der Frust über noch mehr Umleitungsverkehr in Lautern. Dies wurde am Mittwoch in der Ortschaftsratssitzung deutlich. Zudem befasste sich das Gremium mit der Schulentwicklung und Barrierefreiheit im Dorf. weiter
  • 866 Leser

Nachsitzen für den Bauausschuss

Stadträte melden Bedenken an – Diskussionen über Bebauungskonzepte
Irgendwie hatte Oberbürgermeister Richard Arnold nicht damit gerechnet, dass im Bau- und Umweltausschuss Generelles diskutiert wird. So generell, dass er irgendwann hilfesuchend zu Baubürgermeister Julius Mihm blickte: „Sagen Sie jetzt auch mal etwas.“ weiter
  • 5
  • 617 Leser

Feier am neuen Kletterturm

Der Verein „Starkes Hardt“ hat Spenden für ein Spielgerät gesammelt
Die Hardt-Hocketse war dieses Jahr nicht wie gewohnt auf der Grünanlage am Falkenbergplatz, sondern an den Spielplatz verlegt. Denn dort gibt es jetzt einen neuen Kletterturm mit Rutsche.Schwäbisch Gmünd. Der alte Turm war marode, sodass Mitarbeiter der Stadt ihn vor Monaten hatten entfernen müssen. Ein Ersatz hätte noch lange auf sich warten lassen. weiter
  • 620 Leser

Pflege aus anderem Blickwinkel

Der Stuttgarter Pflegeexperte Dr. Johannes Nau im Interview zum Thema „Aggression in der Pflege“
Der Pflegewissenschaftler Dr. Johannes Nau forscht seit Jahren zu Gewalt und Aggression in der Pflege. Am Mittwoch, 5. Oktober, referiert der Experte auf Einladung der DAA Berufsfachschule für Altenpflege in Aalen zu dem Thema. Aggression, so machte Nau im Interview mit Dagmar Oltersdorf deutlich, ist auch ein Problem für pflegende Angehörige. weiter
  • 722 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAnton Leifer, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. GeburtstagDagmar Benhelm, zum 75. GeburtstagMichael Rock-Saenger, Großdeinbach, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 900 Leser

Klauck und Meiser sind jetzt grün

SPD-Stadträte verlassen ihre Fraktion und finden eine neue politische Heimat – Grüne jetzt zweitstärkste Kraft
Die internen Querelen bei der SPD haben personelle Konsequenzen. Dr. Ulrich Klauck und Ralf Meiser sind aus der Fraktion im Gemeinderat der Stadt Aalen ausgetreten. Sie gehören ab sofort als parteilose Mitglieder den Grünen an. Damit sind die Grünen plötzlich zweitstärkste politische Kraft. weiter
  • 4
  • 1128 Leser

Was der Ausschuss entschieden hat

Stadt Aalen unterstützt soziale Projekte mit 15 000 Euro – OB unterzeichnet Vertrag von Stadtwerkechef Müller
Fast vier Stunden hat der Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss am Mittwoch getagt. Die SchwäPo fasst die Ergebnisse zusammen. weiter
  • 5
  • 881 Leser

„Toni Erdmann“ heute in KinoZeitung

Schwäbisch Gmünd. „Toni Erdmann“ in der KinoZeitung: Die gemeinsame Reihe des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigt an diesem Donnerstag um 20 Uhr im Turmtheater einen der erfolgreichsten deutschen Filme der vergangenen Jahre. Die Komödie „Toni Erdmann“, die humorvoll, ach was, mehr als humorvoll von der schwierigen Beziehung weiter
  • 676 Leser
Guten Morgen

Bald ist der 28. Dezember

Jürgen Steck über Termine im Allgemeinen und Weihnachten, das vor der Tür steht
Termine sind ein wiederkehrendes Thema in einer Lokalredaktion. Wer geht wann wohin und wieso überhaupt? Wenn der eine da ist, kann er nicht dort sein, weswegen wir überlegen müssen, ob wir den einen nicht von da wegnehmen und dort hinschicken, weil der eine sich ja dort besser auskennt als da und die andere vielleicht da eine bessere Sicht auf die weiter
  • 5
  • 676 Leser

Endspurt beim Spielen

Die Kinder, die nach wie vor den Sommerspielplatz auf dem Oberen Marktplatz nutzen, sollten sich beeilen: Nur noch bis Montag steht die Spielelandschaft vor dem Rathaus. (Foto: Tom) weiter
  • 708 Leser

Ist Unterricht in Türkisch „auf Linie“?

Anfrage der CDU-Fraktion
Vom türkischen Konsulat gestellte Sprachlehrer geben an elf Gmünder Schulen Türkischunterricht. „Nach den Säuberungen der vergangenen Wochen ist zu befürchten, dass auch die eingesetzten Mitarbeiter der Konsulate auf Linie sind“, so die CDU-Gemeinderatsfraktion. Sie fragt daher bei der Stadt nach. weiter
  • 5
  • 513 Leser

Mann zündet Mülleimer an

Schwäbisch Gmünd. Eine Zeugin beobachtete am Dienstag einen Unbekannten, wie er im Kreuzungsbereich Bocksgasse / Turniergraben gegen 20.15 Uhr einen Gegenstand anzündete und in einen Mülleimer warf. Dann entfernte sich der Mann ein paar Meter und beobachtete das Geschehen. Kurze Zeit später ging er wieder zurück, wühlte offenbar in dem Mülleimer herum weiter
  • 545 Leser

Autotest und Ceterum

Die Autotest AG wurde von Josef Unterholzner 1983, in Völlan, Südtirol, gegründet und beschäftigt 550 Mitarbeiter in fünf Werken. Autotest entwickelt und fertigt hochwertige Kunststoff- und Metallteile schwerpunktmäßig im Luxus- und Premiumsegment der Autoindustrie.DieCeterum-Holding aus München erwirbt und betreibt High-Tech-Firmen. Sie investiert weiter
  • 566 Leser

Ceterum kauft Autotest AG

Münchner Holding übernimmt Südtiroler Firmengruppe mit Igginger Standort
Die Südtiroler Autotest-Gruppe hat einen neuen Eigentümer: Die Beteiligungsgesellschaft Ceterum hat 100 Prozent der Geschäftsanteile übernommen. Das wirkt sich auf den Standort Iggingen aus, wo 150 Menschen für Autotest arbeiten. weiter
  • 4881 Leser

Wirtschaft wählt ihr Parlament

Wahl zur Vollversammlung
An diesem Donnerstag geht es los: Noch bis 21. Oktober wählen die knapp 24 000 Mitglieder der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg (IHK) ihre Vertreter für die Vollversammlung, das regionale Parlament der Wirtschaft. weiter
  • 3013 Leser

Feuerwehr befreit Frau im Fahrstuhl

Heidenheim. Eine 53-jährige Frau musste am Montagabend aus dem Fahrstuhl eines Gebäudekomplexes am Wendelgraben befreit werden. Die Frau war laut Polizei gegen 18 Uhr im Fahrstuhl stecken geblieben und informierte über den Notruf die zuständige Stelle. Weil keine Verantwortlichen erreicht werden konnten, öffnete die Feuerwehr gegen 19.40 Uhr die Tür.Die weiter
  • 1235 Leser

Fleißige Parkschüler: von der Baumpflanzung bis zur Apfelernte

Die beiden ersten Klassen der Parkschule Essingen sind fleißig bei der Apfelernte auf der Schulobstwiese. Sogar die Bäume selbst wurden seinerzeit von Schülern gepflanzt. Jedes Jahr sammeln die Kinder jetzt die Äpfel ein und bringen sie zur Obstannahme der Familie Holz. In diesem Jahr gab es eine besonders reiche Ernte. Die Schüler bekommen als Gegenleistung weiter
  • 760 Leser

Kurz und bündig

Beigeordnetenwahl und SchrankenBopfingen. Die Wahl eines hauptamtlichen Beigeordneten steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 29. September, um 17 Uhr in der „Schranne“. Außerdem rückt Anke Leins in den Gemeinderat nach. Weitere Themen sind der Bahnübergang „Alte Neresheimer Straße“, die Sicherheit am weiter
  • 599 Leser

Kurz und bündig

Heubacher BraukunstloungeHeubach. Die Versandhalle der Heubacher Brauerei verwandelt sich am Samstag, 8. Oktober, in eine Braukunstlounge. Von 18 bis 24 Uhr stehen sowohl die Brauereichefs als auch der Braumeister selbst hinter der Bar und beraten die Gäste bezüglich der angebotenen Bierspezialitäten. Über das gewöhnliche Sortiment hinausgehend werden weiter
  • 665 Leser

Trochtelfingen sieht Investitionsbedarf

Ortschaftsrat befasst sich mit dem Bauprogramm 2017, dem Freibad und einem mobilen Hühnerstall
Der Plan für einen mobilen Hühnerstall, allerhand Änderungen im Hermann-Hahn-Freibad sowie die Wünsche für das städtische Investitionsprogramm – diese Dinge standen im Mittelpunkt der Sitzung des Trochtelfinger Ortschaftsrates. weiter
  • 852 Leser

Erntedankaltar

Mit einem Festgottesdienst wurde in der katholischen Kirchengemeinde St. Michael Untergröningen das Erntedankfest gefeiert. Pfarrer Jens Brodbeck ging in seiner Predigt darauf ein, dass der Glaube wachsen müsse wie das Samenkorn, das ausgesät wird. Es braucht Geduld und Zeit bis man die Früchte sehen und ernten kann. Der Erntedankaltar war mit reichlichen weiter
  • 930 Leser

Der Kultursommer ist zu Ende

Abtsgmünd-Untergröningen. Der 16. Kunst- und Kultursommer des Vereins Kunst im Schloss (KISS) auf Schloss Untergröningen ging am Sonntag mit dem Sommerfest zu Ende.In seiner Begrüßung blickte Vorsitzender Wolfgang Nußbaumer auf die von Marcus Neufanger kuratierte Ausstellung „50 Zigarren für das Licht der Zukunft“ zurück, die eine große weiter
  • 950 Leser

Radarfalle enttarnt

Geschwindigkeitskontrollen auf der Kochertalstrecke erbringen nicht erwartetes Ergebnis
Ein gemischter Messtrupp von Beschäftigten des Landratsamtes und der Polizei nahm am Sonntag Geschwindigkeitskontrollen auf der Kochertalstrecke vor. Vor der Radarfalle wurde gewarnt. weiter
  • 526 Leser

Schulneubau wird eröffnet

Aalener Delegation reist am Freitag in die türkische Partnerstadt Antakya
Der mit Aalener Spenden finanzierte Schulneubau in Antakya ist fertig. Bis zu 1500 syrische Flüchtlingskinder werden hier in zwei Schichten unterrichtet – je 750 morgens und nachmittags. Am Samstag wird Eröffnung gefeiert. weiter
  • 725 Leser

Neubau im Zeppelinweg umstritten

Stadträte diskutieren Wohnprojekt am Zeiselberg – Anwohner übergeben Unterschriften an OB
Gmünds Stadträte haben am Mittwoch vier geplante Häuser mit bis zu 28 Wohnungen im Zeppelinweg diskutiert. Der Architekt der Bauherren, Tilo Nitsche, stellte im Bauausschuss die aktuellen, überarbeiteten Pläne vor. Anwohner hatten zuvor OB Richard Arnold 722 Unterschriften gegen das ursprüngliche Vorhaben übergeben. weiter
  • 4
  • 960 Leser

Einhorn-Hotel wächst auf Deyhle-Areal

Schatz und Schwarzkopf fast einig
Eine Erweiterung des Hotels „Einhorn“ auf dem Deyhle-Areal ist greifbar nah: Die Schorndorfer Schatzgruppe, die dort Wohnungen baut, steht mit dem Hotel-Besitzer, der Familie Schwarzkopf-Streit, kurz vor einer Einigung. weiter
  • 707 Leser

Kurz und bündig

Sterne, Planeten und SonneAalen. Die Sternwarte auf der Schillerhöhe ist im Oktober bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab 20 Uhr geöffnet.Mit dem Albverein nach NürnbergAalen. Die Ortsgruppe Aalen fährt am Samstag, 8. Oktober, mit dem Zug nach Nürnberg und besichtigt dort die mittelalterliche Stadt mit Rathaus, Burg und Sebalduskirche. Treffpunkt weiter
  • 391 Leser

Wirbel um den Härtsfeld-Hirsch

Rothirsch stammte aus Privatgehege – Besitzer hat das Tier geschossen
Ein Rothirsch auf freier Härtsfeld-Wildbahn? Gibt’s nicht. Doch. Ein Foto, das Christoph Mittring uns eingesandt hat, liefert den Beweis. Diese Zeitung ist der Sache nachgegangen. Resultat: Der Rothirsch war aus einem Privatgehege ausgebrochen. Der Ausflug endete für das Tier tödlich. Der Besitzer hat den Hirsch geschossen. weiter
  • 676 Leser

Kurz und bündig

Mit dem Albverein nach NürnbergAalen. Die Ortsgruppe Aalen fährt am Samstag, 8. Oktober, mit dem Zug nach Nürnberg und besichtigt dort die mittelalterliche Stadt mit Rathaus, Burg und Sebalduskirche. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Bahnhof, Rückkehr gegen 19 Uhr. Anmeldung bis 6. Oktober unter Telefon (07361) 931745.AWO-Nachmittag zur PräventionAalen. weiter
  • 651 Leser

Wir gratulieren

Kirchheim. Theresia Rath, Kappelweg 8, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Irmgard Hager, Ostalbstr. 76, zum 70. Geburtstag.Westhausen. Ilse Fahidi, Paul-Wilhelm-Keppler-Str. 47, zum 80. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Martin Vogler, Talstr. 8, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Dietmut Hänsel, Erfurter Str. 22, zum 95. Geburtstag.Ellwangen-Eigenzell. weiter
  • 809 Leser

Geld übrig für Wegsanierung

Tannhausen. Das Ausschreibungsergebnis zur Erschließung des Baugebiets „Roderslache“ sei erfreulicherweise günstiger ausgefallen, als angenommen, erinnerte Bürgermeister Manfred Haase jetzt den Gemeinderat. Deshalb wurde aus Reihen des Gremiums angeregt, dass mit den Restmitteln der Gehweg zwischen dem Alten- und Pflegeheim und der Abzweigung weiter
  • 605 Leser

Kurz und bündig

DRK bittet um BlutspendenDas DRK sammelt am Freitag, 30. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Schlierbachhalle in Neuler. weiter
  • 643 Leser
Zum Tode von

Rudolf Köder

Rosenberg. In einer Trauerfeier in der Rosenberger Kirche haben die Mitglieder der DRK-Ortgruppe mit den Freunden des Rosenberger VdK-Verbandes und vielen Kollegen örtlicher Vereine Abschied von von Rudolf Köder aus Geiselrot genommen.Mit Rudolf Köder habe der DRK-Ortsverein, bei dem Köder seit 1973 Mitglied seit 1979 Kassenprüfer war, einen großen weiter
  • 562 Leser

VfB benötigt die Hilfe der Gemeinde

Sportverein plant Beleuchtung
Der VfB Tannhausen will auf dem alten Sportplatz eine Flutlichtbeleuchtung montieren. Damit der Sportbund die Aktion bezuschusst und die Bank einen Zwischenkredit gewährt, muss die Gemeinde mit ins Boot. weiter
  • 667 Leser

Altweibersommer hält an

Typisch für den Altweibersommer sind Spinnennetze, die nass vom Tau in der Sonne glitzern, wie hier am Bucher Stausee. Das warme sonnige Wetter soll noch am Donnerstag und Freitag anhalten. (Text/Foto: ks) weiter
  • 712 Leser

Ein Nachmittag mit viel Musik

Ellwangen-Rattstadt. Olena Serpen (Ukraine), Calo Rapallo sowie die Paul Harriman & Friends Blues Band (England) gestalten am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, ein unterhaltsames Programm mit Welt- und Volksmusik im Dorfhaus. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten für den Ellwanger Kindertisch des DRK. weiter
  • 983 Leser

Kirche im Wandel: Offen für Neues

Ellwangen. Der diözesanweite Wandlungsprozess „Kirche am Ort - Kirche an vielen Orten gestalten“ startet in der Seelsorgeeinheit Ellwangen mit einer Aktion am Samstag 15. Oktober. An einem Stand am Marktplatz wollen Mitglieder des „Prozessteams“ aus allen vier Pfarreien mit Menschen ins Gespräch kommen. Von 9.30 Uhr bis 11.30 weiter
  • 759 Leser

Polizeibericht

Motorradfahrer schwer verletztEllwangen. Eine schwere Verletzung zog sich ein 40-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz am Dienstagmittag zu. Kurz nach 12.30 Uhr fuhr er mit seinem Fahrzeug auf der die Neunheimer Straße. Auf Höhe der dortigen Kleingartenanlagen kam er mit dem Motorrad gegen den Randstein, verlor die Kontrolle und stürzte zu Boden. weiter
  • 362 Leser

Vortrag: „Das Lernen lernen“

Pfahlheim. Die Kastellschule Pfahlheim lädt engagierte Eltern, am Dienstag, 4. Oktober, um 19.30 Uhr in die Kastellhalle zum Vortrag „Das Lernen lernen“ des gemeinnützigen Vereins LVB Lernen ein. Der Vortrag umfasst Lerntechniken und individuelle Lernmethoden für unterschiedliche Lerntypen. Mit praktischen Tipps zur Kommunikation, Motivation weiter
  • 605 Leser

Wallfahrt zum Grab von P. Philipp

Ellwangen. Am kommenden Sonntag, 2. Oktober, sind die einzelnen Kirchengemeinden des Dekanatsbezirks Ellwangen-Neresheim dazu eingeladen, am Grab des „Guten Paters“ Philipp Jeningen in der Liebfrauenkapelle der Ellwanger Basilika St. Vitus innezuhalten. Abt Johannes Schaber von der Benediktinerabtei Ottobeuren wird dafür nach Ellwangen kommen weiter
  • 792 Leser
Tagestipp

Die Region Emilia-Romagna

Über die Geheimnisse und Schönheit der italienischen Region Emilia-Romagna gibt es am Donnerstag, 29. September, an der VHS Aalen einen Vortrag mit einer Präsentation. Beginn ist um 19 Uhr. Ab 18.30 Uhr öffnet die Abendkasse. Der Referent Cesare Ghilardelli lädt zu einer Entdeckungstour vom Appenin über die Po-Ebene bis zur Riviera ein.VHSAalen19 UhrKarten weiter
  • 669 Leser

Eine schwäbische Spurensuche

Landesmuseum bereitet die Ausstellung „Die Schwaben“ vor – mit einem Besuch in Hohenstaufen
Es geht um Einstein, um den Häuslebau, um Spätzle und um Migration. Auch um die Staufer: Im Landesmuseum in Stuttgart beginnt am 22. Oktober die Ausstellung „Die Schwaben – zwischen Mythos und Marke“. Kurator Frank Lang ist mit seinem Team unterwegs zu prägenden schwäbischen Orten. Einer davon ist der Hohenstaufen. weiter
  • 548 Leser

Matinee – eine Heimkehr Dank der deutschen Einheit

Matinee: Vor dem eigentlichen Fest im Remspark beginnt der Tag um 11 Uhr mit einer Matinee im Leutzesaal des Stadtgartens. Dr. Rüdiger Freiherr von Schönberg wird als Redner zu Gast sein. Er wird von seiner Familiengeschichte berichten, sowie von der wechselvollen Geschichte der Familie seiner Frau. Der Vortrag steht unter dem Thema: „Eine Familiengeschichte weiter
  • 522 Leser

Dank an die Ehrenamtlichen der Stadt

Fest zum Tag der deutschen Einheit im Remspark – Abschluss des Gmünder Sommers am 3. Oktober
Es soll ein Fest werden, um sich bei den Ehrenamtlichen zu bedanken. Diejenigen, die zahllose Programmpunkte in Gmünd möglich gemacht haben. Aber auch diejenigen, die einfach mal die Blumenkästen in der Straße gießen. weiter
  • 727 Leser

Polizeibericht

Einhorn-Tunnel gesperrtSchwäbisch Gmünd. Wegen eines Unfalls mit zwei Lastern musste der Einhorn-Tunnel am Mittwoch gegen 20.40 Uhr für einige Zeit gesperrt werden. Laut Polizei gab es keine Verletzten.Fahranfänger ermitteltSchwäbisch Gmünd. Ein 18-jähriger Autofahrer verursachte am Dienstag einen Schaden von rund 500 Euro, als er beim Einparken in weiter
  • 522 Leser

Kurz und bündig

Infos zum Highspeed-NetzSchwäbisch Gmünd-Straßdorf. Zur Infoveranstaltung für das Highspeed-Netz der Telekom am Donnerstag, 29. September, um 19 Uhr im Musiksaal der Römerschule in Straßdorf sind alle Bürger eingeladen. Am 17. Oktober wird das VDSL-Netz in Straßdorf in Betrieb gehen und den Bürgern schnelles Surfen ermöglichen. Um die schnellen Anschlüsse weiter
  • 232 Leser

Karl Greßler leitet den Rentnerchor

Folgt Siegfried Hörsch im Amt
Über 19 Jahre war Siegfried Hörsch der Sängervorstand des Bosch-Rentnerchores in Gmünd. Durch gesundheitliche Probleme war er nun gezwungen, dieses Amt an Karl Greßler zu übergeben. weiter
  • 431 Leser

Trauerfeier auf dem Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Der langjährige Vorsitzende des Evangelischen Gemeinschaftsverbands Württemberg, Bischof Otto Schaude aus Reutlingen-Reicheneck, ist im Alter von 72 Jahren verstorben. Eine öffentliche Trauerfeier für ihn wird auf dem Schönblick in Gmünd stattfinden. Ein Termin steht noch nicht fest. Mit Otto Schaude, der zuletzt Bischof der Evangelisch-lutherischen weiter
  • 936 Leser

Vorsicht bei Wildpilzen

Vortrag von Pilzsachverständiger Willy de Wit
Willy de Wit, zertifizierter Streuobst-Guide und Pilzsachverständiger (DGfM), referierte im Himmelsgarten über „Gift und Speisepilze“.Schwäbisch Gmünd. Als Anschauungsmaterial dienten dem Pilzsachverständigen saisonale Pilze, davon überwiegend Porlinge. Blätter-und Röhrenpilze waren zumindest bis zum einsetzenden Regen am Wochenende krasse weiter
  • 585 Leser
Kommentar

Aalens SPD am Boden

Alexander Gässler über den Austritt der SPD-Stadträte Klauck und Meiser aus der Fraktion und die Folgen
Ulrich Klauck und Ralf Meiser wünschen sich, ihr Austritt würde möglichst geräuschlos über die Bühne gehen. Wenn sie sich da mal nicht täuschen. Besonders Klauck hinterlässt einen Scherbenhaufen. Die SPD ist nur noch drittstärkste Kraft im Gemeinderat. Und der Stadtverband, zu dessen Spaltung er maßgeblich beigetragen hat, muss sich einen neuen Vorsitzenden weiter
  • 3
  • 1053 Leser

Marihuana angebaut – verurteilt

Anklage gegen Onkel und Neffe wegen einer halbprofessionellen Plantage und Betäubungsmittelhandels
Weil sie ihren „grünen Daumen“ ausgerechnet an Marihuana ausprobiert haben, landeten ein 32-jähriger und ein 22-jähriger Hobbygärtner vor dem Jugendschöffengericht des Amtsgerichtes Ellwangen. Beide kamen mit einer Geldbuße beziehungsweise einer Bewährungsstrafe davon. weiter
  • 5
  • 943 Leser

Spende der Steffen-Zirkel-Stiftung für die Lebenshilfe Aalen

Die Lebenshilfe Aalen hat eine Spende über 4000 Euro von der Steffen-Zirkel-Stiftung bekommen. Große Freude herrschte anlässlich der Übergabe bei den Teilnehmern des “Treff siebzehn“ , der Leiterin der „Offenen Hilfen“, Susanne Schienle, und dem Vorstand sowie der Geschäftsführung der Lebenshilfe. Die Steffen-Zirkel-Stiftung weiter
  • 751 Leser

Albverein: Sternwanderung auf den Oberkochener Hausberg

Einen wahren Besucheransturm erlebte die Ortsgruppe Oberkochen des Schwäbischen Albvereins, die auf ihr 125-jähriges Bestehen zurückschauen konnte. Turm und Schutzhütte waren das Ziel von zahlreichen Wandergruppen, die sich zur Sternwanderung zum Oberkochener Hausberg aufgemacht hatten. Die „Kaiserberger Musikanten“ unterhielten zur Hocketse. weiter

Mietpreise für den Mühlensaal

Multifunktionale Begegnungsstätte – Gemeinderat beschließt Entgeltrichtlinie
Die Sanierung des Wirtschaftsgebäudes der Scheerermühle geht dem Abschluss entgegen. Am ersten Adventswochenende ist die Einweihung. Im Gemeinderat ging es um die Nutzungsentgelte. weiter
  • 851 Leser

Wirbel um den Härtsfeld-Hirsch

Rothirsch stammte aus Privatgehege –
Ein Rothirsch auf freier Härtsfeld-Wildbahn? Gibt’s nicht. Doch. Ein Foto, das Christoph Mittring uns eingesandt hat, liefert den Beweis. Die SchwäPo ist der Sache nachgegangen. Resultat: Der Rothirsch war aus einem Privatgehege ausgebrochen. Der Ausflug endete für das Tier tödlich. Der Besitzer hat den Hirsch geschossen. weiter
  • 3
  • 668 Leser

Schwere Vorwürfe gegen Eisler

Der Leiter der Aalener Musikschule soll Mitarbeiterinnen belästigt haben
Während die Aalener Musikschule im hellen Sonnenlicht steht, brauen sich intern über deren Leiter Ralf Eisler dunkle Wolken zusammen. Teile der Lehrerschaft erheben schwerwiegende Vorwürfe gegen den Musikschuldirektor. Der ist seit Mitte September krankgeschrieben. weiter

Firma Schenk fusioniert

Schwäbisch Gmünd/Göppingen. Die beiden Traditionsfirmen Schenk Werkzeug- und Maschinenbau GmbH & Co.KG (Schwäbisch Gmünd) und Ziegler Produktionssysteme GmbH & Co.KG (Göppingen) schließen sich zusammen. „Die Standorte in Gmünd und Göppingen und deren Belegschaften bleiben erhalten“, teilten die beiden Unternehmensleitungen am Mittwoch weiter
  • 3
  • 2574 Leser

Tag der Männerstimme

Gschwend-Frickenhofen. In der Grundschule Frickenhofen gibt es am Samstag, 1. Oktober, den Tag der Männerstimme. Dazu gibt's einen Workshop zum Thema Singen für Männer, die nicht gerne singen, noch nie gesungen haben, gerne singen, schon immer mal singen wollten oder schon immer singen. Der Chorverband Friedrich Silcher lädt unter dem Motto „Mut weiter
  • 641 Leser

Bienenfreundlicher Hausgarten

Wie wird der Hausgarten bienenfreundlich? Zu dieser Frage referierte Christiane Karger vom Landwirtschaftsamt. Karger verdeutlichte, dass Monokulturen und Kiesgärten Bienen nur wenig Nahrung bieten, und zeigte auf, welche Bepflanzung den Bienen helfen und den Gartenbesitzern Freude bereiten kann. Vorab konnten die Besucher einen Blick in die gläserne weiter
  • 640 Leser

Geprobt für die Revue

Gesangverein Ruppertshofen hat Programm vorbereitet
Einen ganzen Samstag lang probten die Aktiven des Gesangvereins Ruppertshofen mit ihrer Dirigentin Jutta Nagel die Lieder für ihre musikalische Revue am Samstag, 8. Oktober, beginnend um 19.30 Uhr. weiter
  • 512 Leser

Heimat gefunden

Mission Kwasizabantu feiert 20 Jahre eigene Räume
Einen besonderen Anlass zum Feiern hatte die Mission Kwasizabantu in Lindach. 20 Jahre sind es nun her, als der gemeinnützige Verein in die ehemaligen Räume der Firma Grau Maschinenbau in die Osterlängstraße einzog.Schwäbisch Gmünd-Lindach. Mit einem festlichen Gottesdienst, umrahmt von musikalischen Beiträgen verschiedener Chöre mit Orchester und Ansprachen, weiter
  • 739 Leser

Leckerbissen für engagierte Blasmusiker

Anmelden zum Projektorchester
Wer dabei sein will, muss sich beeilen: noch bis zum 1. Oktober läuft die Anmeldefrist für das Projektorchester PO2017. Ausrichter ist der Musikverein Leinzell. Das Organisatoren-Team um Christine und Holger Kraus hat Thomas Wieser als Dirigenten gewinnen können. weiter
  • 736 Leser

Musical-AG am Parler-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Jugendbegleiter-Programms Baden-Württemberg haben die Musical-Kids! Schwäbisch Gmünd und das Parler-Gymnasium eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Gegenstand der Kooperation ist eine Musical-AG, die ab dieser Woche am PG angeboten wird.Das Ganztagesprogramm der Schule umfasst naturwissenschaftliche, sprachliche, weiter
  • 647 Leser

Parler-Schüler im NS-Dokumentationszentrum in München

Die Stufe 12 des Parler-Gymnasiums war im NS-Dokumentationszentrum in München: Geschichte erlebbar machen, aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen – ein bedrückender aber auch beeindruckender Ausflug. Denn Geschichte wird mit Hilfe von multimedialen Exponaten präsentiert. Als Zeitdokumente von Überlebenden und Augenzeugen ergänzt „Kunst weiter
  • 612 Leser

Traditionen und Natur im Blick

Kleintierzuchtverein Rechberg zwei Tage unterwegs im Bayerischen Wald
Nach längerer Pause war kürzlich ein Vereinsausflug des Kleintierzuchtvereins Rechberg angesagt. Mit dem Bus startete die Reisegruppe zu einer zweitägigen Rundfahrt durch den Bayerischen Wald. weiter
  • 664 Leser

Wege, Ideen und Strategien

CDU-Sommerfest in Gschwend
Im Gewerbepark Lang konnte der Gemeindeverbandsvorsitzende der CDU, Andreas Joos, zahlreiche Gäste und politisch Verantwortliche zum Sommerfest begrüßen. Interessierte Bürger führten rege Tischgespräche. weiter
  • 529 Leser

Welcome-Week an der Hochschule für Gestaltung

Eine Woche vor Start des Wintersemesters hat die Hochschule für Gestaltung Gmünd 25 Gaststudierende mit einer Welcome-Week begrüßt. Die Frauen und Männer kommen von 16 Partnerhochschulen aus Kanada, Australien, Korea, Ungarn, Spanien oder Schweden. 14 Studierende haben sich an der HfG für Produktgestaltung, acht Personen für Kommunikationsgestaltung weiter
  • 546 Leser

Krinnenspitze und Rote Flüh

Die Wanderausfahrt des Horner Turnvereins führt wieder einmal ins Tannheimer Tal
Dieses Angebot hat wirklich Tradition: zum 41. Mal hatten die Wanderfreunde des TGV Horn zur Wanderausfahrt geladen. Fast sechzig Teilnehmer bezogen im Haldenseehaus bei Nesselwängle, das der DAV Sektion Göppingen/Hohenstaufen gehört, ihr Quartier. weiter
„Heimat, deine Sterne – Spinner, Mörder, Sonderlinge – vom Schicksal, ein Schwabe zu sein“: Dieses ungewöhnliche, intelligente, aufklärend-unterhaltsame Theaterstück ist am Sonntag, 9. Oktober, um 19 Uhr in Heubach in der Aula des Rosensteingymnasiums zu sehen. Informationen gibt's im Rathaus Heubach unter Tel. (07173) 18143. weiter
  • 588 Leser
Der besondere Tipp

Kreidezeit – Sabine Stütz

Mit Kreide gemalte Bilder sind bei der Ausstellung von Sabine Stütz zu sehen. Sie zeigt gegenständliche sowie expressionistische Gemälde, bei denen sie die Freude an den Farben und die Interpretationen ganz dem Betrachter überlässt. Die Vernissage läuft im Rahmen der „Spätschicht“ am Freitag, 30. September, um 18.30 Uhr im Heubacher Schloss.Die weiter
  • 642 Leser

Bauern wollen Entschädigung

Zweite Biberkonferenz in Ellwangen kreist um die Frage eines Schadensausgleichs für Landwirte
Die geringe Beteiligung von kaum zwei Dutzend Interessierten, die wenigsten davon waren von Biberschäden Betroffene, könnte andeuten, der Biber wäre gar kein Streitthema mehr. Das täuscht, im Ratssaal wurde heftig diskutiert. weiter

„Improve your Deutsch“ mit Mantel

Ernst Mantel, bekannt als Kenner alles Schwäbischen und in Laubach lebend, macht einen Seitensprung und zeigt sein Programm „Improve your Deutsch am Mittwoch, 5. Oktober, 20 Uhr im Stuttgarter Renitenztheater. (Foto: privat) weiter
  • 941 Leser

Mittwochs ist der Markt mager

Warum auf dem Ellwanger Marktplatz mittwochs nicht gerade der Bär steppt
In den Sommerferien ist der Besuch des Wochenmarktes immer etwas dünner – sowohl Kunden als auch Händler machen ja mal Urlaub. Dass jetzt, Ende September, der Wochenmarkt am Mittwoch so dürftig daherkommt, ist allerdings seltsam. Wir haben nachgehakt, woran das liegt. weiter
  • 5
  • 943 Leser

Brandstiftung: noch keine Spur

Ellwangen. Brandstifter hatten in der Nacht auf Samstag, 3. September, in der Peutingerstraße in Ellwangen dort gelagerte Bitumenbahnen angezündet. Das mörderisch heiße Feuer hatte dann auch noch zwei Autos zerstört und die Rollländen benachbarter Häuser beschädigt. Der Gesamtschaden war auf rund 50 000 Euro geschätzt worden. Wie die Polizei auf weiter
  • 1246 Leser

EKM-Konzerte im Radio

Mit Beifallsstürmen feierten die Besucher des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 28. Juli, die tunesische Sängerin Ghalia Benali, das Vocalconsort Berlin und das Alte-Musik-Ensemble Zefiro Torna mit ihrem Programm „Über das Verlangen“ sowie am Dienstag, 2. August, in der ausverkauften Pfarrkirche St. Franziskus weiter
  • 769 Leser

Unverzichtbarer Bestandteil Zöbingens

Reitergruppe blickt beim Festabend zum 50-jährigen Bestehen auf die Vereinsgeschichte und Erfolge zurück
Die Reitergruppe Zöbingen hat mit einem Festabend das 50-jährige Bestehen gefeiert. Im Zuge der Vereinsehrungen konnten unter anderem sieben Gründungsmitglieder geehrt werden. weiter
  • 859 Leser

Eine Crowdfunding-Aktion startet, die andere Aktion endet

Die Pfarrkirche St.-Peter-und-Paul in Röhlingen wird derzeit und für rund 1,9 Millionen Euro einer kompletten Außenrenovierung unterzogen. Weil die Kirchengemeinde rund 100 000 Euro an Eigenmitteln aufbringen muss, hat sie zusammen mit der VR-Bank Ellwangen eine Crowdfunding-Aktion (eine Art Spendenaktion im Internet) initiiert. Für jede Spende in Höhe weiter
  • 530 Leser

Eine schwäbische Spurensuche

Landesmuseum bereitet die Ausstellung „Die Schwaben“ vor – mit einem Besuch in Hohenstaufen
Es geht um Einstein, um den Häuslebau, um Spätzle und um Migration. Auch um die Staufer: Im Landesmuseum in Stuttgart beginnt am 22. Oktober die Ausstellung „Die Schwaben – zwischen Mythos und Marke“. Kurator Frank Lang ist mit seinem Team unterwegs zu prägenden schwäbischen Orten. Einer davon ist der Hohenstaufen. weiter
  • 779 Leser

Musik und Tanz aus Irland

Freunde irischer Musik kamen in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld auf ihre Kosten. Das neue Projekt von Gudrun Walther, Frontfrau bei Cara, und Jürgen Treyz brachte zwei außergewöhnliche Musiker zusammen: den Geiger Oisin Mac Diarmada aus Irland und die Tänzerin und Musikerin Samantha Harvey aus den USA. Im Quartett – hier Gudrun Walther und weiter
  • 989 Leser

Jetzt anmelden: Jugend musiziert

Vom 27. bis zum 29. Januar 2017 findet in Schwäbisch Gmünd und Waldstetten der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Auch beim 54. Wettbewerb haben Jugendliche aus ganz Deutschland die Chance, sich musikalisch mit Gleichaltrigen zu messen und ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Das alljährliche Konzert der Regionalpreisträger weiter
  • 748 Leser

Blick nach vorne und ein Fest

Wie und mit wem das Theater der Stadt Aalen im WiZ seinen 25. Geburtstag feierte
Es ist der Klang von „Übermorgen“, der die Gäste im WiZ begrüßt. Beim Festakt des Theaters der Stadt Aalen zum 25. Geburtstag ist offensichtlich sogar der Name der Band Teil des Festprogramms. Denn bei diesem ging es den Rednern und Gratulanten nicht nur um eine Rückschau auf die Geschichte des Aalener Theaterbetriebes, sondern vor allem weiter
  • 675 Leser

Schutzhütte ist frei von Schmierereien

Die Schutzhütte am Lindenfirst ist wieder sauber: Arnulf Moll vom Baubetriebsamt hat die Schmierereien am Mittwoch mit dem Hochdruckreiniger entfernt. Die Stadt hat Strafanzeige gegen unbekannt erstattet, genauso die Ditib-Gemeinde. An der Moschee und in deren Nachbarschaft hatten Schmierfinken islamfeindliche Parolen aufgesprüht. Die Polizei ermittelt weiter

Wasseralfinger Sechziger auf Tour

Höhlenbesichtigung und „Kultur pur“ auf den Spuren von Balthasar Neumann standen auf dem Programm des Altersgenossenvereins 1956 Wasseralfingen. Unter der Leitung von Gertrud Schmächtig ging es mit dem Bus in die Fränkische Schweiz, in die Teufelshöhle nach Pottenstein. Dort sorgten majestätisch große und zart-feingliedrige Tropfsteingebilde weiter
  • 1100 Leser
Zur Person

Walter Weber seit 50 Jahren Meister

Mögglingen. Zum 50. Meisterjubiläum erhielt Bäckermeister Walter Weber aus Mögglingen von der Handwerkskammer Ulm eine ganz besondere Ehrung: den goldenen Meisterbrief. Walter Weber stammt aus einer Bäckerfamilie und erlernte das Bäckerhandwerk ab seinem 13. Lebensjahr im elterlichen Betrieb. Bevor er in Reutlingen auf die Meisterschule seinen Meisterkurs weiter
  • 694 Leser

Über 100 Luftballons zum Kindertag in Heubach

Am Weltkindertag, der unter dem Motto „Kindern ein Zuhause geben“ stand, hatten die Kinder des Fördervereins für Kinder und Jugendliche in Heubach die Gelegenheit, ihr „zweites Zuhause“, das sie täglich nach Schulschluss besuchen, anderen Kindern zu zeigen. Erstklässler der Schiller- und Mörikeschule waren mit ihren Lehrerinnen weiter
  • 619 Leser

Meiser und Klauck gehören nun zur Gemeinderatsfraktion der Grünen

Beide wollen ihr Gemeinderatsmandat weiter ausüben
Die internen Querelen bei der SPD haben personelle Konsequenzen. Die beiden Räte Ulrich Klauck und Ralf Meiser sind aus der Fraktion im Gemeinderat der Stadt Aalen ausgetreten und gehören ab sofort als parteilose Mitglieder der Fraktion der Grünen an. Das gaben Ulrich Klauck und Ralf Meiser in einer Pressemitteilung bekannt. weiter

Neue Parkregeln im Heimatwinkel

Eingeschränkte Nutzung des Parkplatzes bei VfR-Spielen und anderen Veranstaltungen im Waldstadion
Für Besucher der VfR-Spiele war er geschickt, der Parkplatz im Heimatwinkel. Der stand bislang bei den Spiel- und Veranstaltungstagen im städtischen Waldstadion und darüber hinaus für die Studierenden der Hochschule zur Verfügung. Ab jetzt ist dieses Parkrecht für Fußballfans eingeschränkt. Die sollen nun andere Möglichkeiten nutzen. weiter
  • 931 Leser

Kammermusikalische Qualitäten eines großen Chors

Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd präsentierte im gut besuchten Prediger-Festsaal Schwäbisch Gmünd vor heimischem Publikum unter der Leitung von Stephan Beck das Programm seiner Ungarn-Tournee. Der sonst auf die großen Formen abonnierte Chor zeigte hier mit „Liebeslieder-Walzern“ und der „Zigeunerliebe“ von Johannes Brahms weiter
  • 1088 Leser

Mary Poppins fliegt in Stuttgart ein

Musicalfans dürfen sich freuen. Am Sonntag, 23. Oktober, öffnet das Stage Apollo Theater in Stuttgart seine Tore für die nächste Premiere. „Mary Poppins – Das Broadway Musical“ erzählt die Geschichte des gleichnamigen Kindermädchens, das von George und Winifred Banks für ihre Kinder Jane und Michael engagiert wird. Anfangs sind alle weiter
  • 917 Leser

Karten und Abos

Alle Veranstaltungen finden im Congress-Centrum Stadtgarten statt und beginnen jeweils um 20 Uhr; zu den beiden Opern des Theaters Pforzheim gibt es um 19.15 Uhr eine Einführung. Informationen zum Musiktheater-Abonnement und zu den weiteren Abonnement-Varianten gibt es beim Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4118, E-Mail kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 762 Leser

Der Strand ist wieder sauber

Warum am Bucher Stausee in den vergangenen Tagen ein giftgrüner Teppich zu beobachten war
Ein SchwäPo-Leser aus Aalen geht am Bucher Stausee spazieren. Auf der Westseite, am Badestrand, fällt ihm ein giftgrüner Fleckenteppich auf dem Wasser auf. Dass es Algen sein sollen, glaubt er nicht, wegen des penetranten Geruchs nach Öl und Chemie. Er macht Fotos und schickt sie der SchwäPo. weiter

Herbstserenade „Very british“

Collegium musicum am 9. Oktober auf der Kapfenburg
Bilder englischer Landschaften, satt-grüner Hügel und steiler Klippen werden sich den Besuchern der Herbstserenade des Collegium musicums vor dem inneren Auge aufmachen. Am Sonntag, 9. Oktober, musiziert das Kammerorchester im Fürstensaal von Schloss Kapfenburg um 15 Uhr und um 17 Uhr.Dirigent Gero Wittich blickt mit seinen Musici in die klangfarbenreichen, weiter
  • 5
  • 688 Leser

Vorhang auf für Theater und Tanz

Musiktheater in Schwäbisch Gmünd
Das Gmünder Kulturbüro präsentiert von Oktober 2016 bis Mai 2017 fünf ausgewählte Musiktheater-Vorstellungen im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Im Abonnement sind die charmanten Opern-, Operetten- und Ballettabende am besten, einfachsten und günstigsten zu erleben. weiter
  • 5
  • 675 Leser

Suppenküche, Neubau und die Gebäudefassade

Freundeskreis für Wohnsitzlose diskutiert das neue Caritas-Haus und Zwangsräumung – 14 Ehrenamtliche für die Küche
Als einen „super Auftakt“ bezeichnete Wolfgang Lohner im Freundeskreis für Wohnsitzlose das erste Treffen von 14 Ehrenamtlichen. Die haben sich für den Einsatz bei der Suppenküche im Haus der Wohnsitzlosen gemeldet. weiter
  • 5
  • 758 Leser

Unfallflucht ermittelt

Fahranfänger beschädigt Auto
Ein 18-jähriger Autofahrer beschädigte beim Ausparken ein anderes Auto. Er begutachtete den Schaden und fuhr dann davon. Zeugen brachten die hinzugerufenen Polizeibeamten aber auf seine Spur. weiter
  • 5
  • 2130 Leser

Mülleimer angezündet

Die Polizei bittet um Hinweise
Eine Zeugin beobachtete einen Mann beim Anzünden eines Mülleimers. Erst nach zwei Anläufen brannte das Behältnis. Der Mann ging erst davon, als der Mülleimer brannte. Nun sucht die Polizei mit einer Personenbeschreibung nach ihm. weiter
  • 5
  • 1832 Leser

Von Sattelzug abgedrängt

Unfall auf der A 7
Ein 32-jähriger Autofahrer wurde nach eigenen Angaben von einem Sattelzug auf der A 7 abgedrängt. Der Wagen krachte in der Folge in die Mittelleitplanken. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. weiter
  • 2091 Leser

Die Phantasie frei spielen lassen

Gschwender Gemeinderat besichtigt die Schule und stellt erste Überlegungen zur Zukunft an
Zum zweiten Mal schon hat sich der Gemeinderat in diesem Monat getroffen. Und dann auch noch in der Schule! Leicht auszudenken, dass es nichtöffentlich um die Zukunft dieser Bildungseinrichtung ging. „Stimmt“, beantwortet Bürgermeister Christoph Hald die Nachfrage und plaudert dann – ein bisschen zumindest. weiter
  • 657 Leser

Regionalsport (20)

Ellwanger Juniorinnen stürmen nach 6:1-Kantersieg an die Tabellenspitze

Die B-Juniorinnen des FC Ellwangen haben ihr erstes Heimspiel gegen den VfB Obertürkheim mit 6:1 gewonnen und stürmen an die Tabellenspitze der Verbandsstaffel Nord. Gleich von Beginn an kontrollierten die FC-Mädels den Gegner und dominierten so das Spielgeschehen. Diese Überlegenheit brachte Hannah Geiger in der siebten Minute zum Ausdruck, als sie weiter
  • 533 Leser

Fußballspiele unter der Woche

Fußball
WFV-Pokal, 3. Runde, FrauenMittwoch, 19.30 Uhr:FC Ellwangen – SV Hegnach 0:3VerbandsligaFreitag, 19 Uhr:Schwäbisch Hall – TSV EssingenKreisliga A IIMittwoch, 18.30 Uhr:Union Wasseralf. – Ellenberg 0:4 Freitag,18.30 UhrVfB Tannhausen – SV KerkingenKreisliga B IVMittwoch, 18 Uhr:SV Elchingen – Ohmenheim 4:2 weiter
  • 857 Leser

HC Suebia Aalen mit Heimniederlage

Hockey: Ersatzgeschwächt dem FCN mit 3:5 unterlegen
Das ersatzgeschwächte Team der 1. HE HCSA um Trainer Andreas Prasse hat zum Feldsaisonauftakt mit 3:5 gegen den FC Normannia Gmünd auf dem heimischen Bürgle verloren. weiter
  • 681 Leser

SATZ DES TAGES

Damit muss ich leben. Der Körper gab nicht mehr her.“ Lars ReicheltMotorradpilot des MSC Reichenbach weiter
  • 653 Leser

Sport in Kürze

Späterer Anpfiff in TannhausenFußball. Die Kreisliga-A-Partie zwischen dem VfB Tannhausen und dem SV Kerkingen, welches am Freitagabend stattfindet, wird eine halbe Stunde später angepfiffen. Anstoß der Partie ist am Freitag um 18.30 Uhr. weiter
  • 752 Leser

Team Castell verteidigt Titel

10. Jedermann-Eisstock-Turnier
Zum 10. Mal fand in der Scholz Arena unter der Nordtribüne das alljährliche „Jedermann-Eisstock- Turnier“ statt. Eingeladen hatten die Aalener-Eissport-Freunde. Zum Turnier meldeten sich acht Mannschaften. weiter
  • 657 Leser

TSG unterliegt im Ostalb-Derby

Fußball, Verbandsstaffel, U19: Aufsteiger Hofherrnweiler verliert gegen den FC Normannia mit 0:1
Die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach musste am dritten Spieltag der Verbandsstaffel im Derby gegen den FC Normannia Gmünd eine Niederlage hinnehmen. Bereits in der 18. Minute war der FCN mit 1:0 in Führung gegangen, anschließend brachten die Gmünder den knappen Vorsprung abgeklärt über die Zeit. weiter
  • 697 Leser

TSV Essingen will am Freitag jubeln

Bereits am Freitagabend müssen die Kicker des TSV Essingen wieder ran. Die Elf von Trainer Norbert Stippel ist zu Gast bei den SF Schwäbische Hall. Dort soll der nächste Sieg gefeiert werden. Anpfiff: 19 Uhr. (Foto: hag) weiter
  • 796 Leser

Zum Fanzug nach Berlin melden

American Football: Fanzug zum German Bowl am 8. Oktober
Der Unicorns-Förderverein Greenclub organisiert wieder einen Fanzug zum German Bowl am 8. Oktober in Berlin. Bis zum heutigen Donnerstag sind Anmeldungen möglich. weiter
  • 417 Leser

Aalener Boulespielerinnen stark

Boule, deutschen Meisterschaften: Susanne Rottler wurde mit ihrem Team Neunte
Zwei Aalener Boulespielerinnen nahmen am vergangenen Wochenende an den deutschen Meisterschaften Triplette Frauen teil. Susanne Rottler wurde im A-Turnier mit ihrem Team Neunte, Antje Freudenthal wurde im B-Turnier Dritte mit ihrem Team. weiter
  • 743 Leser

Ergebnisse im Überblick

KC Schrezheim – TSV Denkendorf 8:0 und 3446:3265Einzelergebnisse: SrdanSokac 598 – 3:1 – 584 Marcel Volz; Fabian Lutz 594 – 4:0 – 552 Manfred Gschwendtner; Matthias Arnold 570 – 2:2 – 525 Rainer Muth; Sven Frenzel/Christian Winter 525 – 4:0 494 Tim Lensen; André Szautner 569 – 3:1 – 541 Daniel weiter
  • 771 Leser

Niederlage gegen den Favoriten

Tischtennis, Landesliga
Die zweite Mannschaft der Tischtennisdamen des TSV Untergröningen musste im zweiten Saisonspiel zu Hause gegen den TSV Laupheim eine Niederlage einstecken. Mit 5:8 unterlagen die Untergröninger Damen dem Favoriten. weiter
  • 636 Leser

Oppold holt Meistertitel

Hundesport, deutsche Meisterschaft: VdH-Sportler im Geländelauf vorne
In 21:41 Minuten lief Alexander Oppold gemeinsam mit seinem Hund Dojan zur deutschen Meisterschaft. Der erst 16-Jährige überzeugte in Berlin – ebenso wie seine drei Mitstarter aus Aalen. weiter
  • 676 Leser

Start-Ziel Sieg für den KC Schrezheim

Verbandsliga
Es war ein Heimspiel nach Maß für die Schrezheimer Verbandsliga-Kegler. Gegen den TSV Denkendorf zeigten sie erneut eine starke Mannschaftsleistung und krönten diese mit einem hochverdienten 8:0-Sieg. weiter
  • 562 Leser

Verletzt fährt Reichelt auf Rang zwölf

Motorsport: Lars Reichelt vom MSC Reichenbach war beim Supermoto-Finale am Harz-Ring am Start
Viel Pech hatte Lars Reichelt vom MSC Reichenbach beim Supermoto-Finale am Harz-Ring. Nach einer Verletzung beim Zeitfahren musste er sich im Finallauf mit dem zwölften Rang zufrieden geben. weiter
  • 665 Leser

Erfolgreicher Start für die Mustangs

Basketball, Herren Kreisliga A
Mit einem 91:66-Sieg über den TSV Essingen in der Kreisliga A und dem Einzug in die nächste Runde des Bezirkspokals starteten die Basketball-Herren des TSV Ellwangen in die neue Saison. weiter
  • 621 Leser

Kathrin Sterzel klettert zur Meisterschaft

Klettern, baden-württembergische Meisterschaft: In der A-Jugend sichert sich Marius Holzinger den Bronzerang
Bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Sportklettern holte sich Kathrin Sterzel bei der C-Jugend souverän den Meistertiel. Ihr Vereinskamerad Marius Holzinger sicherte sich den dritten Platz in der A-Jugend. Jan Hadlik folgte ihm in derselben Startklasse auf Rand vier. weiter
  • 727 Leser

Letzte Regatta am Stausee

Segeln: Zehn Boote kämpften zum Ende der Saison auf dem Bucher Stausee um jeden Meter
Absegeln am vergangenen Wochenende auf dem Bucher Stausee – dort fand die letzte Segelregatta der Saison statt. Ausrichter war turnusgemäß der Segelclub Aalen (SCAW). weiter
  • 666 Leser

SV OG Ostalb landet auf dem zweiten Platz

Hundesport, Agility
In den vergangenen Wochen fanden die zwei verbliebenen Regionalligaläufe im Bereich Agility des Vereins für Deutsche Schäferhunde statt. Das Team vom Dreherhof zeigte sehr gute Leistungen und sicherte sich zum Ende der Saison den zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga. weiter
  • 683 Leser

Überregional (46)

„Es besteht Lebensgefahr“

Kraftfahrt-Bundesamt warnt vor dem Betanken von VW-Erdgasautos
Sind VW-Erdgasautos rollende Zeitbomben? Kürzlich hieß es in Wolfsburg: keine Gefahr. Jetzt rät das Kraftfahrt-Bundesamt, die Wagen nicht zu betanken. weiter
  • 463 Leser

„Ich habe mich gut getroffen“

Miroslav Nemec, der „Tatort“-Kommissar, hat einen Krimi mit sich als Hauptfigur geschrieben
Der Schauspieler Miroslav Nemec, der den „Tatort“-Kommissar Batic spielt, stößt plötzlich auf Leichen – und zwar in seinem Kriminalroman. weiter
  • 395 Leser

Anschläge in Dresden

Sprengstoffanschläge auf eine Moschee und ein Kongresszentrum in Dresden haben bundesweit Entsetzen ausgelöst. An der Tür der Türkisch-Islamischen Gemeinde und am Kongressgebäude explodierten am Montagabend Bomben. Verletzt wurde niemand. Ein Bekennerschreiben gab es zunächst nicht. Die Polizei geht laut Polizeipräsident Horst Kretzschmar von fremdenfeindlichen weiter
  • 431 Leser

Autobauer und Mobilfunkfirmen gründen Allianz

Unternehmen wollen technische Entwicklung vorantreiben und Standards setzen
Drei große deutsche Autobauer und mehrere internationale Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche wollen gemeinsam das vernetzte und automatisierte Fahren vorantreiben. Dazu gründeten Audi, BMW und Daimler eine Allianz mit fünf Telekommunikationsspezialisten, teilte BMW mit. Die Firmen wollen demnach unter anderem auch an intelligenten Verkehrssystemen weiter
  • 824 Leser

Banges Warten in Moskau

Niederländer legen Bericht zum Abschuss von MH17 über dem Donbass vor
Die niederländische Staatsanwaltschaft legt heute den Abschlussbericht zum Boeing-Abschuss über dem Donbass vor. In Russland herrscht Nervosität. weiter
  • 437 Leser

Clinton überzeugt im TV-Duell

US-Präsidentschaftskandidatin punktet gegen Trump
Das erste TV-Duell der US-Präsidentschaftskandidaten hat mit einem überraschend klaren Sieg geendet: Hillary Clinton gewann die Debatte gegen Konkurrent Donald Trump. Nach der teils hitzigen, gut 90 Minuten langen Debatte wirkte Clinton für die meisten Beobachter abgeklärter und besser vorbereitet. Eine Umfrage des Senders CNN sah Clinton mit 62 Prozent weiter
  • 427 Leser

Deutsche Bank: Merkel schweigt

Die Deutsche Bank steckt in großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich aber nicht zu möglicher staatlicher Unterstützung für das Finanzinstitut äußern. Merkel sagte auf eine entsprechende Frage in Berlin, dass das Institut „ein Teil des deutschen Banken- und Finanzwesens ist und dass wir uns natürlich weiter
  • 607 Leser

Drink mit Polit-Geschmack

D ie Pressefreiheit genießt beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe einen höheren Stellenwert als bei Juristen in Berlin. Zwei Recht sprechende Institutionen der Kapitale stellten sich auf die Seite des früheren Hauptstadt-Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD), als dieser sich gegen angeblich private Fotos in der „Bild“ wehrte. In der „Paris weiter
  • 479 Leser

Englands Nationaltrainer muss gehen

Nur ein Spiel lang durfte Sam Allardyce die englische Fußball-Nationalmannschaft betreuen. Nun muss er nach pikanten Äußerungen wieder gehen. weiter
  • 550 Leser

Erdkabel deutlich teurer

Stromnetz-Betreiber legt Pläne vor – Suedlink kostet rund zehn Milliarden
Die neue Stromautobahn Suedlink vom Norden nach Baden-Württemberg soll parallel zur Autobahn A81 komplett unter die Erde verlegt werden. weiter
  • 465 Leser

Erster Sieg als Nummer eins

Angelique Kerber hat ihre erste Prüfung als Nummer eins der Tenniswelt bestanden. Beim WTA-Turnier im chinesischen Wuhan gewann die 28-Jährige aus Kiel ihr Auftaktmatch gegen die Französin Kristina Mladenovic nach anfänglichen Problemen 6:7 (4:7), 6:1, 6:4 und zog ins Achtelfinale ein. Dort trifft Kerber auf die an Nummer 14 gesetzte Tschechin Petra weiter
  • 502 Leser

EU-Abgeordnete laden Ex-Kommissarin vor

Erste Ausschusssitzung zu „Panama Papers“
Parlamentarier untersuchen nun per Ausschuss den Briefkastenfirmen-Skandal um die „Panama Papers“. Auch Ex-Kommissarin Kroes soll angehört werden. weiter
  • 332 Leser

Helden an der Maus

Die E-Sport-Szene wächst: Schalke 04 baut seine Gaming-Abteilung aus
Killerspiele, Suchtpotenzial, Zeitverschwendung: Computerspiele haben keinen guten Ruf. Doch bei jungen Leuten ist E-Sport der ultimative Trend. weiter
  • 471 Leser

Häuptling sagt Kate und William ab

Einer der einflussreichsten Anführer indigener Ureinwohner in Kanada hat eine Veranstaltung mit Prinz William (34) und Herzogin Kate (34) kurzfristig abgesagt. Bei der Zeremonie in Victoria an der kanadischen Westküste sollten die britischen Royals einer Geste der Versöhnung mit den Indigenen beiwohnen. Doch Chief Stewart Phillip, Anführer der Union weiter
  • 422 Leser

In Oberhof treffen sich die Bob-Legenden

Die ersten deutschen Anschub-Meisterschaften für die Bob- und Skeleton-Asse in der Oberhofer Starthalle ziehen am Samstag auch viele der Athleten an, die vor mehr als 40 Jahren für den Wiederaufstieg Oberhofs in den Kreis der Bob-Traditionsorte sorgten. Wie fast immer in der 27-jährigen Geschichte des Traditionsrennens gehört auch Bernhard Germeshausen weiter
  • 443 Leser

Islamist wegen Zerstörung von Kulturgut in Haft

In einer historischen Entscheidung hat die internationale Justiz einen Islamisten wegen der Zerstörung von Kulturgütern in Timbuktu verurteilt. Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag sprach am Dienstag den Islamisten Ahmad Al Faqi Al Mahdi schuldig und verhängte neun Jahre Haft. Der Angeklagte war geständig. Der Vorsitzende Richter weiter
  • 366 Leser

Ist die AfD zwei Fraktionen?

Mit ABW Untersuchungsausschuss gefordert – Rechtlich umstritten
Die etablierten Parteien im Landtag bilden eine Allianz gegen die AfD, um einen Untersuchungsausschuss zu verhindern. Ob sie damit durchkommen? weiter
  • 400 Leser

Kampf dem spanischen Trauma

Drei Auswärtspleiten in drei Jahren: Für Bayern zählt gegen Atlético Madrid nur ein Punktgewinn
Nach drei schmerzlichen Halbfinal-Pleiten gegen spanische Klubs hofft der FC Bayern beim Wiedersehen mit Atlético Madrid auf Trainer Carlo Ancelotti. weiter
  • 476 Leser

Keine Daten von WhatsApp an Facebook

Bereits übermittelte Daten sollen gelöscht werden
Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar hat Facebook verboten, Daten deutscher WhatsApp-Nutzer zu erheben und zu speichern. Dazu habe er eine Verwaltungsanordnung erlassen, erklärte Caspar am gestrigen Dienstag. Facebook sei auch aufgefordert worden, bereits eingetroffene WhatsApp-Nutzerdaten zu löschen. Der zu Facebook gehörende Messengerdienst weiter
  • 742 Leser

Milchmenge: 10 000 Bauern wollen reduzieren

Betriebe bekommen für jeden nicht angelieferten Liter 14 Cent aus EU-Programm
Tausende Bauern in Deutschland wollen vorübergehend weniger Milch produzieren – und dafür finanzielle Unterstützung bekommen. Fast 10 000 Betriebe beantragten bislang Geld aus dem EU-Milchverringerungsprogramm, wie das Landwirtschaftsministerium am Dienstag mitteilte. Die Erzeuger bekommen für jeden Liter Milch, den sie im Vergleich zu weiter
  • 753 Leser

Mord an Autor erschüttert Jordanien

Ein islamistischer Fanatiker hat den jordanischen Schriftsteller Hattar ermordet. Der Autor hatte Strenggläubige provoziert, sich dafür aber entschuldigt. weiter
  • 458 Leser

Museen machen sich fit für die Zukunft

Die kulturhistorischen Museen loten ihre Zukunft aus
Museen müssen künftig neue Wege finden.Damit beschäftigte sich die Tagung „2030. Zur Zukunft der kulturhistorischen Museen“ in Stuttgart. weiter
  • 458 Leser

Niederlage – aber kein K.o.

Als Perfektionistin, die sie angeblich ist, wird Hillary Clinton am Tag nach der ersten Fernsehdebatte mit ihrem republikanischen Gegner Donald Trump nicht ganz zufrieden sein. Gewiss war sie souveräner, wirkte eindeutig staatsmännischer und sattelfester, als es darum ging, Fakten vorzutragen und Lösungsansätze zu bieten. Egal, ob es um den Kampf gegen weiter
  • 348 Leser

Noch nicht erfolgreich

Die Herausforderungen für die Integration sind mit der Flüchtlingskrise riesig geworden. Das war bei Gründung der Deutschen Islamkonferenz (DIK) noch nicht absehbar. Einen langen Weg kündigte der damalige Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) aber an, als er am 27. September 2006 die Konferenz ins Leben rief. Die DIK sollte einen institutionellen weiter
  • 433 Leser

Optimismus vor Opec-Treffen

Saudi-Arabien hat sich vor einem Treffen der Opec-Staaten in Algerien kompromissbereit gezeigt, den Ölpreisverfall zu stoppen. Der weltgrößte Ölexporteur sei bereit, jede Lösung zu unterstützen, um den Markt wieder ins Gleichgewicht zu bringen, sagte Ölminister Chalid Al-Falih am Rande einer Energiekonferenz in der algerischen Hauptstadt Algier. Allerdings weiter
  • 786 Leser

Pingpong mit der Politik

Wie die Arbeitsrichter Lücken schließen, die der Gesetzgeber offen lässt
Ihre Entscheidungen betreffen Hunderttausende Arbeitnehmer. Es geht um Streiks, Leiharbeit oder Mindeststandards. Wie arbeiten die Arbeitsrichter? weiter
  • 787 Leser

Pinke Revanchegelüste

Metzinger TusSies empfangen Serienmeister Thüringer HC zum Spitzenspiel
Das Topspiel des 4. Spieltages in der Frauen-Handball-Bundesliga steigt heute ab 20 Uhr in der Tübinger Paul-Horn-Arena. Die TusSies fordern den THC heraus. weiter
  • 682 Leser

Poker um Haushaltsmittel

Heute Spitzengespräch – Sparvorgaben noch unerfüllt – Teure Wunschlisten
Die Minister sollen Sparvorschläge machen, viele geben aber lieber Wunschlisten ab. Nun soll das Problem von höchster Stelle gelöst werden. weiter
  • 456 Leser

Regen taut Eisbarriere in Fukushima auf

Atomkonzern Tepco hält an Vereisung zum Schutz des Meeres fest – Kritiker: Das klappt nicht
Seit dem Atomunglück fließt verseuchtes Wasser aus den Fukushima-Reaktoren in den Pazifik. Eine Eisbarriere soll dies verhindern. Kann sie das auch? weiter
  • 338 Leser

Ringen um Verteidigung

Engere EU-Zusammenarbeit eine Konkurrenz für die Nato?
Deutschland und Frankreich fordern eine engere militärische Zusammenarbeit in der EU. Großbritannien befürchtet eine Schwächung der Nato. weiter
  • 464 Leser

Rückkehr des Tiefseesaiblings

Forscher melden wieder Funde im Bodensee – Fisch galt als ausgestorben
Und es gibt sie doch noch! Jahrelang suchten Biologen vergeblich nach Tiefseesaiblingen im Bodensee. Nun melden sie wieder vereinzelte Fänge. weiter
  • 424 Leser

Schäden und Tote durch Unwetter

Heftiger Regen und Hagel in Südbaden – Feuerwehr und Polizei im nächtlichen Dauereinsatz
Eine Tote, mehrere Verletzte sowie überflutete Straßen und Keller, das ist die Bilanz eines heftigen Unwetters am Dienstagabend über Südbaden. weiter
  • 508 Leser

Sex-Anmache im Netz

Cyber-Grooming: Wie Pädophile jugendliche Opfer finden
Pädophile missbrauchen das Netz, um sich an jugendliche Opfer heranzumachen. Mit Cyber-Grooming befasst sich heute ein Themenabend in der ARD. weiter
  • 620 Leser

Tausende Stellen auf der Kippe

Commerzbank-Aufsichtsrat entscheidet über neues Sparprogramm – Abbau von 9000 Jobs möglich
Die Commerzbank will offenbar ihren Sparkurs verschärfen und Tausende Arbeitsplätze streichen. Dazu tagt am heutigen Mittwoch der Aufsichtsrat. weiter
  • 858 Leser

Trainer Schubert verlängert in Gladbach bis 2019

Trainer André Schubert hat seinen auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach vorzeitig um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Das gab der fünfmalige Meister einen Tag vor dem Champions-League-Heimspiel am Mittwoch gegen den FC Barcelona (20.45 Uhr/Sky) bekannt. Schubert hatte die Fohlenelf in der vergangenen Saison vom letzten weiter
  • 490 Leser

Tüv und Führerschein werden teurer

Bundesregierung hebt Sätze für angehende Autofahrer und Autobesitzer an
Angehende Autofahrer und Autobesitzer müssen höhere Prüfgebühren bezahlen – die Bundesregierung hebt die lange Zeit stabilen Sätze an. weiter
  • 398 Leser

Unter Strom

Im Norden bläst der Wind so kräftig, dass viel mehr Ökostrom produziert werden kann, als vor Ort benötigt wird. Im Süden dagegen droht elektrische Energie zur Mangelware zu werden, weil hier die letzten Kernkraftwerke 2022 abgeschaltet werden. Für den Transport des Stroms müssen gigantische Stromautobahnen gebaut werden. Das kommt endlich voran, nachdem weiter
  • 329 Leser

Vom Klotz zum Schmuckstück

Neubau der Modernen Galerie in Saarbrücken auf der Zielgeraden – Eröffnung im Herbst 2017
Der Museumsneubau der Modernen Galerie an der Saar macht wieder Schlagzeilen. Jetzt aber positive. Alles läuft nach Plan, die Kosten sind stabil. weiter
  • 453 Leser

Vor dem Sprung nach Madrid

Alberto Núñez Feijóo ist einer der mächtigsten Regionalpolitiker Spaniens. Er könnte von Galicien aus die Nachfolge des Regierungschefs Rajoy antreten. weiter
  • 484 Leser
Leitartikel: AfD

Wider die Provokation

Der Landtag wehrt sich. Und das ist gut so. Wenn heute das Untersuchungsausschussgesetz und die Geschäftsordnung des Landtags geändert werden, dann ist das die angemessene Reaktion von Grünen, CDU, SPD und FDP auf den unverfrorenen Versuch der AfD, das Parlament vorzuführen. Ihn zu stoppen hat Priorität. Es verdrießt, wie die Selbstfindungstruppe den weiter
  • 495 Leser

WTO senkt Ausblick für 2016 drastisch

Generalsekretär spricht von "Alarmsignal"
Die Welthandelsorganisation (WTO) hat ihre Prognose für die Entwicklung des weltweiten Handels in diesem Jahr drastisch gesenkt. Erwartet werde nun eine Steigerung um 1,7 Prozent im Vergleich zu 2015, erklärte die WTO – im April hatte sie noch ein Plus von 2,8 Prozent vorhergesagt. Für nächstes Jahr rechnet die Organisation nun mit 1,8 bis 3,1 weiter
  • 777 Leser

Wucher für Bucher

BGH: Hohe Gebühren für Übertragung einer Reise auf Bekannte rechtens
Wer eine Pauschalreise nicht antreten kann, zahlt oft hohe Gebühren. Teuer wird es aber auch, wenn Bekannte einspringen. Zu Recht, wie der BGH urteilte. weiter
  • 781 Leser

Zu spät reagiert

Man muss kein Mitleid haben. Niemand zwingt die Herren, diesen Job zu machen. Sie werden dafür gut bezahlt. Trotzdem kann man Martin Zielke, den Chef der Commerzbank, wie auch John Cryan, den ersten Mann der Deutschen Bank, um ihre Aufgaben nicht beneiden. Cryan ringt mit Skandalen. Zielke kämpft mit einem Umfeld für Banken und Sparkassen, das sich weiter
  • 850 Leser

Zwei Trassen zur Auswahl

Stromverbindung nach Baden-Württemberg komplett als Erdkabel geplant
Gigantische unterirdische Stromtrassen sollen ab 2025 dafür sorgen, dass im Süden die Lichter nicht ausgehen. Jetzt stehen erste Details fest. weiter
  • 767 Leser

Leserbeiträge (5)

Kein Betroffener mit im Boot

Leserbrief zum Artikel „Wo konkret Hausärzte fehlen“ vom 28. September:

Ich muss die Kreispolitik bezüglich Ihres Vorgehens in diesem Fall kritisieren, aber nicht prinzipiell: Das Prinzip ist genau richtig, die Gebiete für Niederlassungen von Ärzten kleiner zu gestalten und vor allem zwischen land- und stadtärztlicher Versorgung zu unterscheiden.

weiter
  • 5
  • 876 Leser

Was kommt noch ?

Zum Leserbrief von Reinhard Prölß, GT vom 28. September:

„Den Ausführungen von Herrn Prölß kann man nur voll und ganz zustimmen. Ergänzen möchte ich hierzu noch, was uns Bundesbürgern unter der „Regentschaft“ von Angela Merkel noch alles „blüht“, zumal ihr Ziehvater und Alt- Kanzler Kohl einst von “blühenden Landschaften“

weiter
  • 4
  • 908 Leser

Demokratie braucht Öffentlichkeit

Zur Aalener Gemeinderatssitzung am 15. September und des Oberbürgermeisters Verständnis zu bürgernaher Politik:

Gemeint ist Oberbürgermeister Rentschlers gespaltenes Verhältnis zu bürgernaher Informationspolitik, bzw. seine ungebremste Vorliebe für „nicht öffentliche“ Ratssitzungen. Zuletzt in der Gemeinderatssitzung am 15. September,

weiter

Guter Saisonstart für Hofens Radballer

Für den RKV Hofen gestaltete sich der Saisonstar zuhause beinahe wunschgemäß mit einmal sechs von neun und einmal neun von neun möglichen Punkten, denn nur das U19 Oberligateam musste drei Punkte abgeben.

Das erste Spiel in der U19 Oberliga hatten Judith Wolf und Magnus Öhlert gegen den Nachbarverein Niederstotzingen auszutragen.

weiter
  • 4
  • 1692 Leser

Auch der Donnerstag bringt uns viel Sonnenschein

Wettervorhersage für Donnerstag, den 29.09.2016Am Donnerstag gibt es wieder viel Sonnenschein und nur harmlose Wolken bei maximal 23°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 24°C werden es in Schwäbisch Gmünd. Am Morgen liegen die Werte bei rund 10°C.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Am Freitag ändert

weiter
  • 3
  • 2259 Leser

inSchwaben.de (3)

LICHTTEST 2016 SERVICE DES KFZ-GEWERBES

Im Straßenverkehr sehen und gesehen werden

Jährliche Aktion von Kfz-Gewerbe und Optikern macht Fahrzeuge und Fahrer fit für Herbst und Winter. Moderne Technik erfordert einen größeren Aufwand. Attraktives Gewinnspiel ist für die Teilnehmer ausgelobt.
Jährlich im Oktober veranstaltet der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) den Lichttest, gemeinsam mit vielen Partnern. Auch der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) ist wieder „an Bord“. weiter
OKTOBERFEST IM RESTAURANT ADLER IN WESTHAUSEN

„O’zapft is!“ – Jetzt wird’s zünftig im Adler

Das Oktoberfest im Adler steigt zum zehnten Mal in Westhausen mit gelockerten Öffnungszeiten.
Schon zum zehnten Mal gibt es Festzeltatmosphäre vom Feinsten beim Oktoberfest des Restaurants „Adler“ in Westhausen. Für beste Stimmung wird traditionell von Freitag, 30. September, bis Sonntag, 9. Oktober, von Inhaber Michael Gunkel und seinem Team gesorgt. weiter
INFO

Öffnungszeiten

Freitag, 30.9., und Samstag, 1.10., ab 17.30 bis 23 Uhr Sonntag, 2.10., und Montag (Feiertag), 3.10., ab 11.30 bis14 Uhr und 17 bis 22 Uhr Dienstag, 4.10., kein Zeltbetrieb Mittwoch, 5.10., und Donnerstag, 6.10., ab 17.30 bis 22 Uhr Freitag, 7.10., und Samstag, 8.10., ab 17.30 bis 23 Uhr Sonntag, 9.10., ab 11.30 bis 14 Uhr und 17 bis 21.30 Uhr weiter
  • 1207 Leser