Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. September 2016

anzeigen

Regional (83)

Dewanger Schule erhält Auszeichnung

In Mannheim ist die Auszeichnung „MINT-freundliche Schule“ vergeben worden. Unter den 65 geehrten Schulen aus ganz Baden-Württemberg befand sich auch die Schwarzfeldschule Dewangen. Staatssekretär Volker Schebesta vom Kultusministerium zeichnete alle Schulen aus. Für die Schwarzfeldschule nahmen Rektorin Roswitha Schneider und die Lehrerinnen weiter
  • 797 Leser

Ein leckerer Wettstreit

Erster Aalener Gsälzwettbewerb am 8. Oktober
Die Stadt Aalen sucht das beste Gsälz. Zum ersten Mal wird beim Herbstmarkt am Freitag und Samstag, 7. und 8. Oktober, ein Gsälzwettbewerb angeboten. weiter
  • 737 Leser

Herr, wirf Hirn!

Zum SchwäPo-Artikel „Wehe, wenn der Kater pieselt“ vom 28. September:Als ich den Artikel über den pinkelnden Kater las, freute ich mich über die Gesinnung von Menschen, die endlich gegen tierische Verunreinigungen vorgehen.Auch über mein Grundstück fliegen täglich Vögel, die meinen Rasen verschmutzen. Nachts sind es Fledermäuse und sogar weiter
  • 4
  • 593 Leser

Polizeibericht

Mehrere Fahrräder entwendetAalen. In Aalen sind der Polizei am Mittwoch mehrere Fahrräder als geklaut gemeldet worden. Zwischen 7.30 und 13 Uhr entwendete ein Dieb ein schwarz-rotes Mountainbike der Marke „Centurion Backfire 100“ vor dem Theodor-Heuss-Gymnasium. Ein Mountainbike der Marke“ Bulls“ wurde derweil zwischen 8.30 und weiter
  • 505 Leser

Traurige Geschichte

Zum selben Thema:Das ist ja eine traurige Geschichte, wie da mit einem behinderten Menschen umgegangen wird. Die Kläger sollten bedenken, dass sie nicht alleine auf diesem Planeten wohnen. Genauso irritierend finde ich, zu was sich ein Rechtsanwalt, welcher die Klägerseite vertritt, alles hergibt. Dies ist sicherlich kein Glanzlicht für diesen Berufsstand. weiter
  • 5
  • 858 Leser

Zwei neue Bahnhalte für Aalen

Das ist im Schienennahverkehr in den kommenden Jahren geplant
Schnellere Züge in kürzeren Abständen und ein Bahnhalt Aalen Süd – so hat Dr. Dirk Seidemann vom Regionalverband Ostwürttemberg den künftigen Schienenverkehr zwischen Aalen und Ulm beschrieben. Doch auch die Remsbahn, mit einem Bahnhalt Aalen-West auf Höhe Möbel Rieger, war Thema im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung. weiter

„Heftemännle“ in Kinderhand

Im Juli 2016 war Spatenstich für den Naturkindergarten „Heftemännle“ in Abtsgmünd. Am Donnerstag konnte er nun seiner Bestimmung übergeben werden. Pfarrer Jan Brodbeck weihte das Holzgebäude, das durch die Firma Krueger erstellt wurde. Platz für 20 Kinder bietet die neue Einrichtung, informierte Bürgermeister Armin Kiemel. Somit habe man weiter
  • 501 Leser

Bader ist neue Rätin

Hald-Nachfolge im Gemeinderat Westhausen geklärt
Ein neues Gesicht im Gemeinderat Westhausen: Mit Ausscheiden von Christoph Hald hat sich Wiebke Bader in der jüngsten Sitzung erstmals offiziell im Ratsgremium eingefunden. weiter
  • 636 Leser

Baukosten steigen

Umbau der Propsteischule ist teurer als geplant
Bis Spätherbst will die Gemeinde Westhausen mit den Rohbau- und Stahlarbeiten an der Propsteischule fertig sein. Dies gab der Gemeinderat Westhausen in der jüngsten Sitzung bekannt. weiter
  • 607 Leser

Gemeinde spart beim Schulumbau

Verschiedene Baumaßnahmen in Abtsgmünd beschäftigen Gemeinderat und Bürger gleichermaßen
Bei der Erweiterung und dem Umbau der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd wird der Rotstift angesetzt. Die Gemeinderäte sparen rund 130 000 Euro ein. Weitere Themen waren die Hallenbadsanierung, interkommunale Abwasserbeseitigung sowie Windkraft. weiter
  • 507 Leser

Kurz und bündig

Kräuter- und Pilzrundgang am SamstagAbtsgmünd-Hangendenbuch. Der Koiserhof bietet am Samstag, 1. Oktober, um 14 Uhr einen „Kräuter- und Pilzrundgang“ mit anschließender Zubereitung der gefundenen Schätze an. Mitglieder des Kochergarten zahlen 10 Euro, Nichtmitglieder 15 Euro. Anmeldung per E-Mail an info@heimatblume.de.Besen beim Männergesangverein weiter
  • 438 Leser

Kurz und bündig

Beratung rund ums Thema EnergieWesthausen. Der EKO-Energieberater ist am Dienstag, 4. Oktober, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Bürgersaal im Rathaus vor Ort und bietet eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516. weiter
  • 681 Leser

Plan fürs Adler-Areal befürwortet

Nach dem Abriss des Gasthauses Adler in Hüttlingen sollen dort Mehrfamilienhäuser entstehen
Noch ist die Baugenehmigung für die beiden Mehrfamilienhäuser auf dem Gelände des Gasthaus Adler in Hüttlingen noch nicht erteilt. In der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend zeigten sich die Beteiligten zuversichtlich, dass es damit keine Probleme geben wird. Das Gremium stimmte dafür, die Kosten für den Abriss zu übernehmen. weiter
  • 812 Leser

Zwei Hüttlinger Firmen erweitern

Hüttlingen.Zwei gute Nachrichten in Sachen Gewerbeentwicklung hatte Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend zu vermelden. SHW plant, eine neue Lagerhalle zu bauen. Der Gemeinderat erteilte dazu das Einvernehmen. Die Firma D-Tack will anbauen. Eine Halle soll im nächsten Jahr entstehen. Eine weitere Halle weiter
  • 911 Leser

Auch Tauben mögen Gesellschaft

Normalerweise streiten sich Tauben in den Innenstädten um jeden Brotkrümel. Doch auch die gefiederten Tiere sehnen sich nach Gesellschaft und kreisen gerne gemeinsam mit ihren Artgenossen durch die Lüfte – wie das Bild beweist. (Foto: opo) weiter
  • 829 Leser
Guten Morgen

Eine rasante Therapie

Bea Wieseüber die Methoden der modernen Medizin
Kein Zweifel, der medizinische Fortschritt ist in Siebenmeilenstiefeln unterwegs. Zumindest, wenn man einer Meldung US-amerikanischer Forscher Glauben schenken darf: Sie haben die ultimative Therapie gegen Nierensteine gefunden – Achterbahn fahren. Zugegeben, nicht immer und überall machbar. Und nicht unbedingt zu empfehlen direkt nach einem sättigenden weiter
  • 509 Leser

Polizei ermittelt mutmaßlichen Steinewerfer von Heidenheim

Heidenheim. Die Polizei hat einen Verdächtigen im Fall des Steinwurfs auf der A 7 ausfindig gemacht. Im Rahmen der Ermittlungen ergab sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft ein dringender Tatverdacht gegen einen 36-jährigen Mann, der festgenommen werden konnte. Eine vierköpfige Familie war in der Nacht auf Sonntag nach einem Steinwurf auf der A 7 weiter
  • 776 Leser

ZITAT DES TAGES

Wir müssen dafür einstehen, dass auch Essingen einen Bahnhalt erhält“Thilo RentschlerOberbürgermeister weiter
  • 693 Leser

Kurz und bündig

Handysammelaktion im Um-WelthausAalen. Im Rahmen der Ausstellung „Alle zwei Jahre ein neues ... – der globale Teufelskreis von Smartphones und Computern und wie wir rauskommen“ im Torhaus, die das Um-Welthaus noch bis Dienstag, 18. Oktober, zeigt, sammeln Act for Transformation und der Weltladen alte Handys. Bei einem fachgerechten weiter
  • 561 Leser

Gedenken an Majella Benz

Ellwangen. Viele ehemalige Schülerinnen und auch viele Ellwanger Bürger erinnern sich noch gut an Schwester Majella Benz, die von 1956 bis 1986 als Lehrerin und als Schulleiterin an der Schule St. Gertrudis wirkte. Am 22. Juli dieses Jahres ist die beliebte und geachtete Ordensschwester im Mutterhaus in Sießen verstorben. Am kommenden Samstag, 1. Oktober, weiter
  • 995 Leser

Neue Brücke am Stück geliefert

Die neue Brücke über den Rotenbach am Jägerweg wurde am Donnerstag von einem Autokran eingesetzt. Der Betontunnel hat einen Knick und lenkt das Wasser jetzt schon in Richtung Jagst. (Foto: gek) weiter
  • 901 Leser

Verlässliche Ferienbetreuung an den Grundschulen in den Herbstferien

Ellwangen. In den Herbstferien finden an folgenden Schulen Betreuungen für die Klassen 1 bis 4 statt:Buchenbergschule: 31. Oktober bis 4. November, von 7 bis 13 Uhr. Anmeldung unter Tel.: (07961) 8940251 und (07961) 8940356.Klosterfeldschule: 31. Oktober bis 4. November, von 7.30 bis 14 Uhr, Tel.: (07961) 560180 und Tel. (07961) 5000200 oder anmeldung@verlaessliche.de.Grundschule weiter
  • 705 Leser

Überholunfall verursacht und geflüchtet

Donnerstagfrüh auf der B 290
Rund 8000 Euro Sachschaden an drei Autos und eine leichtverletzte Frau sind das Ergebnis eines fehlerhaften Überholens am Donnerstagmorgen auf der B 290. Der Autofahrer, der den Unfall auslöste, beging Fahrerflucht. Die Polizei fahndet nach ihm. weiter
  • 556 Leser

Ärztliche Versorgung soll gesichert werden

Kreistagsausschuss diskutiert über über den aktuellen Stand einer Bedarfsplanung für Hausärzte
In der Sitzung des Ausschusses für Kliniken und Gesundheit des Kreistags wurde über den aktuellen Stand einer modellhaften abweichenden Bedarfsplanung für Hausärzte informiert. Alle Betroffenen seien in den Prozess einbezogen, sagte Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 1203 Leser

Kurz und bündig

Wochenende für TrauerndeSchönenberg. Die Landpastoral lädt ein von Samstag, 29. Oktober, 9.30 Uhr, bis Sonntag, 30. Oktober, 13 Uhr, zu einem Wochenende für Trauernde im Tagungshaus Schönenberg. Leitung und Info bei Michaela Bremer, Telefon (07961) 9249170-12, E-Mail: michaela.bremer@drs.de, Kosten im EZ 79,50 Euro, DZ 69,50 Euro zuzüglich 15 Euro Kursgebühr. weiter
  • 489 Leser

Kurz und bündig

Limes-Patrouille am Tag der EinheitSchwabsberg. Mit dem römischen Grenzsoldaten Flavius Julius Pervincus geht es am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, von 14 bis 17 Uhr rund um das Limestor Dalkingen auf Patrouille. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Parkplatz unterhalb des Limestores bei Schwabsberg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme weiter
  • 447 Leser

Polizeibericht

7000 Euro SachschadenEllwangen. Von der Haller Straße kommend, bog eine Autofahrerin am Mittwoch gegen 20.15 Uhr mit ihrem VW nach links in die Berliner Straße ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer Ford-Fahrerin. Bei der Kollision beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro. Beide Autofahrerinnen blieben unverletzt.Mountainbike weiter
  • 460 Leser

SHW-Bergkapelle bläst in den Herbst

Aalen-Wasseralfingen. Die „Egerländer Besetzung“ der SHW-Bergkapelle veranstaltet am Freitag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr, in der Sängerhalle erstmals ein Herbstfest mit böhmisch-mährischer Blasmusik. Unter der Leitung von Franz Stocker und unter dem Motto „Herbstzeit(b)lose“ wird von der „Südböhmischen Polka“ und der weiter
  • 1176 Leser

WIR GRATULIEREN

Lauchheim. Waldemar Kiener, Ziegelgarten 15, zum 70. Geburtstag.Ellwangen. Elisabeth Thorwart, Sebastian-Merkle-Str. 22, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 720 Leser

Diese Schule ist brandgefährlich

Stadt muss schleunigst den Brandschutz im Altbau der Mittelhofschule auf Vordermann bringen
Die Oper ist nicht zu Ende, bevor die dicke Dame gesungen hat, sagt ein amerikanisches Sprichwort. Die dicke Dame heißt im Falle der Ellwanger Mittelhofschule „Altbau“, und überschlägig wird sie gut 840 000 Euro auf die Waage bringen. So viel kosten Brandschutzmaßnahmen, die unverhofft eilig umgesetzt werden müssen. weiter
  • 987 Leser

Drei Partner tragen EATA gemeinsam

Gemeinderat beschließt gemeinnützige Betriebsgesellschaft mit dem Landkreis und dem Kolping Bildungswerk
Die Gründung der Europäischen Ausbildungs- und Transferakademie (EATA) ist eine Erfolgsmeldung in Sachen Konversion der Bundeswehrflächen. Im Z-Bau auf dem Mühlberg entsteht eine Bildungseinrichtung mit Wohnheim für junge Erwachsene. weiter
  • 743 Leser

Feinarbeit für die „Neue Mitte“

Auf das Gesamtörtliche Entwicklungskonzept folgt in Oberkochen nun die Detailuntersuchung
Laut Prioritätenliste soll das Sanierungsgebiet „Neue Mitte“ in Oberkochen im Zeitraum von 2018 bis 2026 umgesetzt werden. Um an Fördergelder zu kommen, beschloss der Gemeinderat nun die Fortschreibung des Gesamtörtlichen Entwicklungskonzepts. weiter
  • 747 Leser

Kurz und bündig

Frauen-Kleider-BasarAalen-Ebnat. Am Samstag, 1. Oktober, findet von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat ein Frauen-Kleider-Basar statt. Angeboten werden Second-Hand-Damen-Bekleidung, Umstands-Mode, Sport- und Skibekleidung nach Art und Größe sortiert sowie Schuhe und Accessoires.Künstlermarkt auf Burg KatzensteinDischingen. Das mittelalterliche weiter
  • 392 Leser

Oktoberfest mit viel Essen, Spaß und Infos

Freundeskreis Kongo lädt ein
Der entscheidende Schritt ist getan. Die Schule im Kongo ist eingeweiht. „Unsere Unterstützung geht weiter“, sagt Thomas Haas, Vorsitzender des Freundeskreises Kongo. Am Montag, 3. Oktober, feiert der Freundeskreis ab 10.30 Uhr in der Mühlenscheuer sein Oktoberfest und sammelt weitere Spenden. weiter
  • 690 Leser

Schuldenfreies Jahr für die Stadt Neresheim

Stadtkämmerei legt den Jahresabschlussbericht vor
Die Stadt Neresheim entgeht im Jahr 2016 einer Neuverschuldung. In der jüngsten Gemeinderatssitzung legte Kämmerer Martin Wenzel dem Gremiumsmitgliedern den Jahresabschlussbericht 2015 vor. weiter
  • 577 Leser

Zwei historischer Gebäude in Oberkochen werden abgerissen

Der ehemalige Gasthof „Zum Hirsch“ in der Aalener Straße 2 sowie das Wohngebäude in der Aalener Straße 4 in Oberkochen werden abgerissen. Grund dafür ist die Innenstadtentwicklung, zu der das Projekt „Neue Mitte“ gehört. Der Abbruch ist bereits für Ende Oktober geplant, weil die Gebäude – mit Ausnahme des Anbaus Aalener weiter

Anarchie aus Speckbrodi

Der Rieser Aron Lehmann über seinen neuen Kinofilm „Die letzte Sau“ und den Regisseurberuf
„Die letzte Sau“ heißt der neue Spielfilm von Aron Lehmann. Der 34-jährige Regisseur stammt aus Wechingen-Fessenheim im Ries. Zum Bundesstart füllte der Streifen am Mittwochabend beim Heimspiel mehrere Säle im Nördlinger Kino Movieworld. Gelegenheit, dort mit Lehmann über seine Arbeit zu sprechen. weiter
  • 5
  • 767 Leser

Kurz und bündig

Zehn Jahre Rock am IpfBopfingen. Seit zehn Jahren hat das generationenübergreifende Fest einen festen Platz im Bopfinger Veranstaltungskalender. Die Jubiläumsausgabe von „Rock am Ipf“ steigt am Sonntag, 2. Oktober, um 20.30 Uhr in der Jahn-Turnhalle. Den Abend eröffnet die junge Band „New Supersession“, die einstmals im Rahmen weiter
  • 499 Leser

Kurz und bündig

Großes Seniorenfest in AalenAalen. Die evangelische Kirchengemeinde von Aalen lädt alle 75-jährigen und älteren Gemeindeglieder einmal im Jahr zu einem Großen Seniorenfest ein, und zwar immer am ersten Sonntag im Oktober. So findet es in diesem Sonntag, 2. Oktober, um 14 Uhr im Ökumenischen Gemeindezentrum in Peter und Paul statt. Es gibt einen Gottesdienst, weiter
  • 451 Leser

Wasseralfinger 70er feiern

Sehr guten Anklang hat das 70er-Fest gefunden, das der Wasseralfinger Jahrgang 1945/46 gefeiert hat. Nach dem Gedenken auf dem Wasseralfinger Friedhof feierten Pfarrer Uwe Quast und Pastoralreferent Michael Fürst mit den Jahrgängern im „Alten Kirchle“ einen ökumenischen Gottesdienst. „Die biblische Weisheit ist der gesunde Menschenverstand, weiter
  • 474 Leser
Durchgekaut

Es war der beste Apfelkuchen der Welt

Janosch Beyer über die Kindheit in Omas Garten und Küche
Es waren schöne Zeiten als Kind. Die Sorgen erstreckten sich bis zum nächsten Essen und dass ich morgens für die Schule aufstehen musste. Und einmal im Monat fuhren wir zu meiner Großmutter in den Odenwald. Sie lebte in Scherne, im Atlas zu finden mit dem Namen Oberscheidental. Einem kleinen Dorf mit vielleicht 300 Einwohnern. Auf der einen Seite war weiter
  • 1036 Leser

Selbst gemacht

Zutaten: 500 Gramm Schweineschulter ohne Knochen und Schwarte, 500 Gramm Schweinebauch ohne Knochen und Schwarte, 22 Gramm Pökelsalz, etwas Pfeffer, Majoran (gerebelt), gemahlener Thymian, gemahlene Muskatnuss, gemahlener Ingwer, eine Zwiebel, 300 Gramm Eiswürfel.So geht’s: Das gesamte Fleisch muss vor der Verarbeitung gut gekühlt sein, anschließend weiter
  • 514 Leser
Tipp

Streuobst zu Most

In der Region können Apfelsammler ihr Gut zum Beispiel bei der Mosterei Seitz in Straßdorf oder im Getränkemarkt Auer in Schwäbisch Gmünd abgeben, weiß Martin Mager.Die Anzahl der vorhandenen Streuobstwiesen nehme allmählich ab. „Felder und Wohngebiete erobern die Fläche der Bäume“, erklärt Mager. Es sei wichtig, die bestehenden Obstbäume weiter
  • 2
  • 1587 Leser

Vom Baum auf den Teller

Das kann man alles mit Äpfeln machen: Ein Besuch auf dem Gmünder Wochenmarkt
„Warm. Serviert mit Schlagsahne“ – so genießt sie Äpfel am liebsten. Das verrät eine Wochenmarktbesucherin. Wie das knackige Obst am besten gelagert wird und was einen guten Apfel ausmacht, das erklärt Obstbauer Eckhard Hubschneider. weiter
  • 644 Leser

Wie fällt die Apfelernte dieses Jahr aus?

Bis ein Apfel genießbar ist, durchläuft dieser verschiedene Stadien – Knospe, Blüte, reife Frucht. Damit die Frucht entsteht, ist ein Wechsel von sonnigen und regnerischen Tagen wichtig. Drei Fragen an Franz-Josef Klement, den Fachberater für Obst und Gartenbau. weiter
  • 648 Leser

Wo sollen die Äpfel lagern?

Damit das Erntegut auch über den Winter genießbar bleibt, sollten die Äpfel in einem dunklen Raum gelagert werden, empfiehlt Martin Mager, erster Vorsitzender des Waldstetter Obst und Gartenbauvereins. Die ideale Temperatur ist zwischen drei und vier Grad Celsius. Lageräpfel, wie die Sorte Boskop, bleiben so bis in den März genießbar. weiter
  • 879 Leser
Tagestipp

Die SchwäPo-Ü-35-Party

Ü 35 und immer noch Spaß am Tanzen und Feiern? Dann ist die Ü-35-Party der SchwäPo mit dem Titel „Elternabend“ genau das Richtige. An diesem Freitag, 30. September, ab 21 Uhr geht es in der Lola im Kinocenter los. Dort werden 80er, 90er und die beste Musik von heute gespielt. Alle, die jünger als 35 Jahre sind, haben garantiert keinen Zutritt. weiter
  • 761 Leser

Haben die Jusos aufs falsche Pferd gesetzt?

Wie die Nachwuchsorganisation der Partei auf den Wechsel von Klauck und Meiser zu den Grünen reagiert
Betroffenheit – die Stimmung bei den Aalener Jusos am Tag danach. Am Mittwoch war bekannt geworden, dass die SPD-Gemeinderäte Ulrich Klauck und Ralf Meiser zur Grünen-Fraktion wechseln. weiter
  • 2
  • 1058 Leser

Heimspiel für Metallexperten

Mehr als 90 000 Besucher kamen zur Messe AMB – und trafen auf innovative Ostalb-Firmen
Die AMB in Stuttgart gilt als eine der wichtigsten Stimmungstests für die Metallbranche. In diesem Jahr war die Stimmung euphorisch – auch die Firmen aus der Region waren mit dem Verlauf der Messe sehr zufrieden. weiter

Umicore schließt Standort im südbadischen Rheinfelden

DerUmicore-Konzern, der auch an einen Standort in Schwäbisch Gmünd (Galvanotechnik) betreibt, wird in kommenden drei Jahren den Standort Rheinfelden in Südbaden schließen und die Produktion am 15 Kilometer entfernten Standort Bad Säckingen konzentrieren. Allerdings werden nur 110 der 300 Mitarbeiter den Umzug mitmachen können, so die Planungen. Für weiter
  • 1326 Leser

Zahl der Arbeitslosen sinkt weiter

Ellwangen weiter Spitze
Nach der zu großen Teilen ausgefallenen Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt ist die Zahl der Arbeitslosen im September erneut gesunken: Im Ostalbkreis lag die Arbeitslosenquote bei 3,5 Prozent. weiter
  • 1184 Leser

Comiczeichner König liest

Zum geflügelten Wort geworden ist das „Kondom des Grauens“, und das geht auf Ralf König zurück, der diesen gleichnamigen Comic in Anlehnung an den Film Noir schuf. Bereits dieses Werk bescherte Ralf König eine breite Leserschaft. Am Donnerstag, 13. Oktober, kann aus dieser Leserschaft eine Hörerschaft werden: Ab 20 Uhr liest Ralf König im weiter
  • 712 Leser

Kulturherbst in Erpfenhausen

Erneut steigt in Erpfenhausen von Freitag, 30. Oktober, bis 2. November der Kulturherbst. Den Auftakt macht die Junge Ulmer Bühne mit ihrem musikalischen Programm „Bis zum letzten Lied“. Einer, der sich viel Gedanken über allerhand Dinge macht, Mathias Brodowy, ist am Samstag, 31. Oktober, zu Gast. Zu Allerheiligen kommt einer, der selbst weiter
  • 891 Leser

Retrospektive auf de Vries

Silberschmieden ist für Paul de Vries das Erzählen einer Geschichte. Wie der niederländische Gestalter und diesjährige Gmünder Stadtgoldschmied das umsetzt, ist noch bis Sonntag, 2. Oktober, im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik zu sehen. Dann endet die Werkschau, die in Kooperation mit der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst Schwäbisch Gmünd weiter
  • 763 Leser

Ein Kabarettist spricht über Moral als Laune

Ostalbkultur verlost Karten
Am Freitag, 7. Oktober, um 20 Uhr macht der Comedian und Kabarettist Timo Wopp den Auftakt der diesjährigen Kleinkunst-Saison in der Stadthalle Aalen. „Moral – eine Laune der Kultur“ lautet das Motto des Abends. Die Ostalbkultur verlost für den Abend drei mal zwei Karten. weiter
  • 710 Leser

Ende eines stillen Klanges

Am Montag, 3. Oktober, schließt der zweite Teil der großen Sieger Köder-Werkschau „Der stille Klang“ in der Museumsgalerie Bürgerhaus Wasseralfingen. Es besteht nochmals die Möglichkeit, an öffentlichen Führungen teilzunehmen. Am Sonntag um 11 Uhr findet ein Spaziergang auf dem Sieger-Köder-Weg statt, bei dem Joachim Wagenblast die Werke weiter
  • 783 Leser

Fachzeitschrift ehrt Oper Stuttgart

Die Oper Stuttgart ist „Opernhaus des Jahres“. Dies gab die Fachzeitschrift „Opernwelt“ bekannt. Der Auszeichnung liegt die Befragung von 50 Opernkritikerinnen und -kritikern aus dem In- und Ausland zugrunde. (Foto: Martin Sigmund) weiter
  • 983 Leser

Spielzeitbeginn am Theater

Mit zwei Veranstaltungen startet das Theater der Stadt Aalen am Samstag, 1. Oktober, in die neue Spielzeit. Um 11 Uhr findet der traditionelle Startschuss statt. Am Abend wird dann das Kunst- und Kulturprojekt „Boulevard Ulmer Straße“ in der „Schrottfabrik“ (Ulmer Straße 102) eröffnet. Im Anschluss an die musikalische Begrüßung weiter
  • 492 Leser

Episodenstück über das Andere

Gudrun Hintze hat das Stück „Samstags in Europa“ geschrieben und erzählt, was „gefährliche Begegnungen“ sind
Gleich zwei Autorinnen hat das Theater Aalen für eine Uraufführung zur Jubiläumsspielzeit ins Boot geholt. Dagrun Hintze und Sedef Ecer. Ihre Aufgabe war es, gemeinsam ein Stück zu schreiben. Herausgekommen ist „Samstags in Europa – Gefährliche Begegnungen“. Was hinter diesem Titel steckt, darüber sprach Dagmar Oltersdorf mit der Hamburger weiter
  • 732 Leser

Das Früchtehaus Hieber ist zurück

Wie die Betreiberfamilien eine fast 100-jährige Tradition mit einem Neuanfang beim Regenbaum verbinden
Das Früchtehaus Hieber ist zurück am angestammten Standort: Die Betreiberfamilien Stumpf und Drefs feierten mit Freunden, Kunden und Geschäftspartnern am Donnerstag Eröffnung der neuen Geschäftsräume am Regenbaum. weiter

Die Polizei verhaftet drei Autodiebe

Spezialisiert auf Audis
Das ging schnell: Die Polizei hat drei Männer verhaftet, die im Verdacht stehen, in der Nacht zum Mittwoch im Raum Aalen mehrere Audis gestohlen zu haben. weiter
  • 5
  • 1063 Leser

Navi führt die Flüchtlinge zum Nordtor

In der Karl-Stirner-Straße stehen oft orientierungslose Asylbewerber, die sich in der LEA registrieren lassen wollen
Für die Nachbarn ist das schon ein gewohntes Bild: Menschen mit Koffern und Taschen, die am verschlossenen Nordtor der ehemaligen Reinhardt-Kaserne stehen und den Eingang zur Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge suchen. Sie haben sich auf das Navigationssystem Google Maps verlassen. Das sollte man nicht tun. weiter
Der junge Chor „feel the gospel“ sucht neue Mitsänger um noch mehr Stimmung auf der Bühne machen zu können. werden noch viele musikbegeisterte Leute zwischen 16 und 35 Jahren, die Freude an Gospel haben, sind willkommen. Geprobt wird immer freitags, außer in den Ferien, um 19:15 Uhr Uhr im Lindacher Gemeindehaus (Paul-Gerhardt-Weg 15). (Foto: weiter
  • 578 Leser
Der besondere Tipp

„Good Voices“ in den Startlöchern

Die Sängerinnen und Sänger von „Good Voices“ verbrachten zusammen mit ihrem Trainer Patrick Schwefel ein ganzes Wochenende im Paulushaus in Lindach. Am kommenden Wochenende, 1. und 2. Oktober feiert der Chor jeweils um 20 Uhr in der Mögglinger Mackilohalle sein 30-jähriges Jubiläum unter dem Motto „through the 80s“ mit Songs weiter
  • 611 Leser

Festnahme nach Horrorunfall auf der A 7

Polizei nimmt mutmaßlichen Steinewerfer fest

Heidenheim. Die Polizei hat einen Verdächtigen im Fall des Steinwurfs auf die A 7:   Im Rahmen der Ermittlungen der Soko Crash ergab sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft ein dringender Tatverdacht gegen einen 36-jährigen Mann, der festgenommen werden konnte. Eine vierköpfige Familie war in der Nacht auf Sonntag nach einem

weiter
  • 5
  • 1578 Leser

Neue Tagesklinik für Psychiatrie

Einrichtung für Kinder und Jugendliche der St.-Anna-Virngrund-Klinik im Aalener Hirschbachhaus
In wenigen Tagen wird eine Versorgungslücke in der hiesigen Kinder- und Jugendpsychiatrie geschlossen sein. Im „Hirschbachhaus“ in Aalen eröffnet am 6. Oktober die Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie – eine Außenstelle der St.-Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen. weiter

Kampf um das Lagezentrum

Ostalbpolitiker reagieren mit Unverständnis auf neue Pläne der Landesregierung
Immer mehr Politiker aus dem Ostalbkreis melden sich wegen des Neubaus eines Führungs- und Lagezentrums beim Polizeipräsidium in Aalen zu Wort. Sie haben Sorge, dass das Lagezentrum nicht in Aalen, sondern in Waiblingen gebaut wird und wenden sich deswegen an die Fraktionen im Landtag. weiter
  • 836 Leser

Zähes Ringen um Wasserzins

Gemeinderat akzeptiert Verteuerung nur zähneknirschend – Notwasserleitung günstiger als gedacht
Ein Wechselbad der Gefühle für den Adelmannsfelder Gemeinderat am Mittwochabend: Während die Vergabe für die Notwasserleitung nach Gaishardt höchst erfreulich rund 176 000 Euro unter der Kalkulation blieb, musste eine massive Erhöhung der Wassergebühren als unumgänglich akzeptiert werden. weiter
  • 882 Leser

Ein Roadmovie aus dem Ries

Mit die „Die letzte Sau“ kommt ein Film mit Dialekt und Westernqualitäten in die Kinos
Endlich. Endlich mal wieder eine deutsche Komödie ohne Schweighöfer und Co. Der deutsche Humor-Mainstream macht seine Sache zwar meistens gut, aber andere beherrschen das Handwerk auch. So wie Aron Lehmann, dessen schräge Tragikomödie „Die letzte Sau“ ab sofort in den deutschen Kinos läuft. Besonders bemerkenswert: Der Streifen wurde im weiter
  • 5
  • 763 Leser

Positive Bilanz beim Geschichtsverein

Bei der Jahreshauptversammlung war unter anderem Thema, wie das neue Konzept im Schlossmuseum ankommt
Eine äußerst positive Bilanz konnte der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen bei seiner Hauptversammlung im Jeningenheim ziehen. Das Schlossmuseum ist nach Erweiterung und Neukonzeption sehr stark besucht; die Zahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter ist gestiegen, mit den anderen Ellwanger Kulturvereinen gibt es eine befruchtende Kooperation. weiter
  • 821 Leser

Eine neue Sicht auf das Leben gelernt

Freiwilligendienst im Ausland
Drei junge Menschen aus der evangelischen Kirchengemeinde Ellwangen haben im Speratushaus über ihre Erfahrungen während ihrer Freiwilligendienste berichtet. weiter
  • 880 Leser

Minimusical für Senioren

Neuler. Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen inszenierten mit ihren Klassenlehrerinnen Helga Biedermann-Beifuss, Kirsten Wiesner sowie Karolin Orgis ein Minimusical mit dem Titel „Die Buchstabenpiraten“ in der Schlierbachhalle. Eingeladen waren die Großeltern der Grundschulkinder, die Bewohner des DRK Seniorenzentrums sowie alle interessierten weiter
  • 618 Leser

Kommende Termine, Zahlen und Fakten zum Verein

Den Sängerbesen in der Mehrzweckhalle Dalkingen veranstaltet der Gesangverein Cäcilia am Sonntag, 2. Oktober. Ab 19 Uhr gibt es in der herbstlich geschmückten Halle Hausmachervesper und warme Speisen. Flüssiges wird in Weinlaube und Biergarten kredenzt. Kurze Chorvorträge des Jungen Chores „inTakt“ aus Röhlingen, des Liederkranzes „Eintracht“ weiter
  • 393 Leser

Warum es so gut läuft im Chor

Im Männerchor des Gesangvereins Cäcilia Dalkingen singen über 40 Aktive zwischen 21 und 78 Jahren
Auf Englisch singen? Das kommt für den Männerchor des Gesangvereins Cäcilia Dalkingen nicht infrage. „Es gibt so viele schöne deutsche Lieder und moderne deutsche Lieder“, sagt Vorsitzender Stephan Wiedenhöfer. Ein Prinzip, das sehr gut zu funktionieren scheint. Nachwuchsprobleme hat der Verein keine. weiter

Spaß und Freude für Groß und Klein

„Spiele aus Nah und Fern für Jung und Alt“ in der Flüchtlingsunterkunft Gartenstraße in Aalen ein Erfolg
Mit großer Freude springen die Kinder Seil. Lautes Lachen ertönt. Andere schauen gebannt zu. Bei der Interkulturellen Woche in Aalen verbringen Groß und Klein gemeinsam einen Nachmittag. weiter
  • 1062 Leser

Unfall beim Überholen verursacht und geflüchtet

Die Polizei sucht Zeugen

Rainau. Rund 8000 Euro Sachschaden an drei Fahrzeugen und eine leichtverletzte Pkw-Mitfahrerin sind das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstagmorgen auf der B290 bei Rainau.  Der Autofahrer, der den Unfall ausgelöst hat, entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei fahndet deshalb nach ihm und bittet mögliche Zeugen um ihre Mithilfe.

weiter
  • 5
  • 2897 Leser

Fahrraddiebstahl an Aalener Schulen

Mountainbikes entwendet
An zwei Aalener Schulen wurden Mountainbikes entwendet, die jeweils gesichert im Bereich der Schulgebäude abgestellt waren. Die Polizei bittet um Hinweise auf den oder die Täter bzw. auf den Verbleib der Räder. weiter
  • 2030 Leser

Hoher Schaden auf der B 29

Aalen: Auto übersehen - 25.000 Euro Sachschaden

Aalen. Auf rund 25.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch entstand. Kurz nach 15.30 Uhr wechselte der 59 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges auf der B 29, Höhe Überleitung auf die B 19 (Aalener Brezel) auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah

weiter
  • 679 Leser

EC-Karte gestohlen - Bargeld abgehoben

500 Euro am Geldautomat erbeutet
Einer Frau wurde während des Einkaufs in einem Supermarkt der Geldbeutel aus dem Rucksack gestohlen. Darin befand sich auch die EC-Karte, mit der der Täter an einem Geldautomat einen hohen Geldbetrag abhob. weiter
  • 5
  • 2435 Leser

Regionalsport (32)

Der Zeitplan

11 Uhr: Junioren U19 (50 Runden); 12 Uhr: Schüler U11/U13 (20 Runden); 12.40 Uhr: Schüler U15 (30 Runden); 13.35 Uhr: Jugend U17 (45 Runden); 14.45 Uhr: Fette Reifen (8 bis 10 Jahre und 11 bis 13 Jahre, 3 Runden); 15 Uhr: Laufradrennen über 200 Meter; 15.20 Uhr: Handbike über 15 Runden; 16.10 Uhr: Hauptrennen der Lizenzfahrer B und C über 90 Runden weiter
  • 591 Leser

SG2H empfängt Oberliga-Reserve

Handball, Bezirksliga, Männer
Die erste Herrenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen trifft am Sonntag in der heimischen Limeshalle auf die Mannschaft der SG Lauterstein II. Anpfiff des Spiels ist um 20.30 Uhr. Die SG2H konnte ihr bisher einziges Saisonspiel gegen Heidenheim gewinnen, während die SGL bereits zwei Niederlagen hinnehmen musste. weiter
  • 738 Leser

TSG in Ditzingen

Fußball, Verbandsstaffel, U19
TSF Ditzingen heißt der kommende Gegner der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in der U19-Verbandsstaffel. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 15 Uhr in der Lehmgrube Ditzingen. Aktuell sind die Ditzinger Schlusslicht der Liga. Nach drei Spielen haben die Jungs von Markus Sturm null Zähler auf der Habenseite. Bei der TSG 1899 sitzt der Frust nach der weiter
  • 816 Leser

TSG will über Ilsfeld ins Finale

Fußball, Ü32
Im Halbfinale um die Württembergische Ü32-Meisterschaft empfängt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Samstag den SSC Ilsfeld im VR-Bank Sportpark. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr. weiter
  • 594 Leser

„Eine schwierige Aufgabe“

Kegeln, 1. Bundesliga, Frauen: Schrezheim empfängt am Samstag (12 Uhr) Liedolsheim
Die Damen vom KC Schrezheim erwarten am Sonntag um 12 Uhr die Keglerinnen vom KV Liedolsheim. „Die Tagesform wird eine entscheidende Rolle spielen“, meint Schrezheims Trainer Wolfgang Lutz vor der Partie am Wochenende – auch wenn die Gäste als Favorit gelten. weiter
  • 639 Leser

Finale in Bühlertann

Motorsport, Cross Country, deutsche Meisterschaft: Wer holt sich den Titel?
Beim Meisterschaftsfinale der Deutschen Cross Country Meisterschaft (GCC) in Bühlertann gibt es für jeden der eingeschriebenen Fahrer die Chance ein Auto zu gewinnen. Und weil am Montag Feiertag ist, bleibt der Zeitplan am Wochenende wie gewohnt. weiter
  • 528 Leser

HG spielt auswärts

Handball, Württembergliga
Zum zweiten Auswärtsspiel der laufenden Württembergliga-Saison müssen die B-Jugend-Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntagmorgen in Ebersbach antreten. Bereits um 11.30 Uhr geht es für die Mannschaft von Rene Bärreiter und Matthias Winter los, Gegner ist dann die SG Untere Fils. weiter
  • 774 Leser

KCS rüstet sich für den NBC-Pokal

Kegeln, 1. Bundesliga, Männer: Schwabsbergs Generalprobe gegen den TSV Breitengüßbach am Samstag (14 Uhr)
Kommende Woche gibt es für Schwabsbergs Kegler wieder eine ganz besondere Kost. Dann muss der Deutsche Pokalsieger auf der internationalen Bühne, beim NBC-Pokal in Straubing, Farbe bekennen. Davor geht es aber am Samstag, 14 Uhr, zu Hause gegen den TSV Breitengüßbach. weiter
  • 516 Leser

KSV hat gleich zwei Topteams vor der Nase

Das lange Wochenende ist ein hartes für die Ringer des KSV Aalen (im Bild: Erik Thiele), die binnen drei Tagen auf zwei Spitzenteams treffen. Am Samstag müssen die Aalener in Weingarten kämpfen, am Montag wird der Meister ASV Nendingen zu Gast sein in der Ulrich-Pfeifle-Halle (Beginn: 15 Uhr). Und die Aalener rechnen sich durchaus was aus: „Es weiter
  • 644 Leser

Liganeuling gastiert bei den TSV-Frauen

Tischtennis, Verbandsliga
Die tischtennisfreie Zeit ist nun für die Damen des TSV Untergröningen zu Ende. Gleich mit einem Doppelspieltag startet Untergröningens Erste in die neue Saison. Zunächst geht es am Samstag um 16 Uhr zu Hause gegen Aufsteiger Gröningen-Satteldorf um wichtige Punkte. Am Sonntag muss der TSV auswärts in Rechberghausen ran. weiter
  • 474 Leser

Ligastart zu Hause

Volleyball, Bezirksliga, Frauen
Die neu gegründete Ostalb-Spielgemeinschaft der Volleyball-Damen präsentiert sich am Sonntag zum ersten Mal beim Heimspieltag in der Mutlanger Heidehalle. Das Team von Sven Willig und Felix Wist tritt in dieser Saison unter dem neuen Namen SG MADS Ostalb II in der Bezirksliga Ost an. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Die beiden Gegner sind der SC Weiler/Fils weiter
  • 554 Leser

Lokalderby in der Sechtahalle

Ringen, Landesliga
Nach einer Woche Pause steht den Ringern vom AC Röhlingen bereits das zweite Doppelkampf-Wochenende bevor. Am Sonntag ist man im Schwarzwald zu Gast beim AV Sulgen II. Am Montag steigt in der Sechtahalle das Lokalderby gegen die KG Fachsenfeld Dewangen II. weiter
  • 405 Leser

Saisonauftakt gegen Aufsteiger

Handball, Bezirksliga, Frauen
Die Damenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen startet am Sonntag in der Karl-Weiland Halle in die neue Bezirksliga-Saison. Gegner wird dann um 17 Uhr der Vorjahresmeister TSV Heiningen II sein. weiter
  • 576 Leser

Sportfreunde zu Gast beim TSV Bad Boll

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen müssen am Sonntag, 15 Uhr, beim Tabellenneunten TSV Bad Boll antreten. Partien zwischen beiden Teams vergangener Zeiten hatten immer besondere Brisanz und so wird auch am Sonntag die Tagesform über den Spielausgang entscheiden. weiter
  • 502 Leser

Zwei Heimspiele zum Auftakt

Volleyball, Landesliga, Männer: TSV Ellwangen startet am Samstag in die Saison
Die Landesliga-Volleyballer des TSV Ellwangen starten am Samstag in die neue Saison. Zum Auftakt dürfen sich die Ellwanger beim Doppelheimspieltag gegen den TV Hausen und den ASV Botnang II beweisen. Los geht’s ab 17 Uhr. weiter
  • 482 Leser

Zwei Kämpfe an einem Wochenende

Ringen, Regionalliga
Zum Doppelkampfwochenende bestreitet die KG Fachsenfeld/Dewangen zwei Auswärtskämpfe. Zunächst gastiert die KG bei der Bundesligareserve des ASV Nendingen (Samstag, 20 Uhr), Am Montag fährt man dann zur WKG Weitenau-Wieslet. weiter
  • 586 Leser

Ebnat unter Zugzwang

Fußball, Bezirksliga: Bleiben Neresheim und Waldhausen weiter unbesiegt?
Die beiden ungeschlagenen Bezirksligateams Neresheim und Waldhausen wollen ihre Serie weiter ausbauen, der Dritte Neuler das Duell gegen Kirchheim/Trochtelfingen für sich entscheiden. DEr SV Ebnat sollte gegen Lauchheim die Trendwende einleiten. weiter
  • 782 Leser

Kellerduell im Jahnstadion

Fußball, Kreisligen: Bopfingen empfängt Röhlingen – Hüttlingen fordert den Zweiten
Am achten Spieltag steht in der Kreisliga A II ein erstes wegweisendes Kellerduell vor der Tür. Eigentlich darf sich keines der beiden Teams eine Niederlage erlauben. Der Tabellenzweite Rosenberg gastiert derweil beim TSV Hüttlingen. weiter
  • 871 Leser

Kösingen bittet zum Topspiel

Fußball, Kreisliga B IV
In der Kreisliga B IV ist der Kösinger SC seit drei Spielen ungeschlagen und konnte sich auf Platz drei hocharbeiten. Doch mit Schloßberg wartet nun eine echte Bewährungsprobe. weiter
  • 589 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 14 Uhr:SV Waldhausen – TSG NattheimSonntag, 15 Uhr:SV Neresheim – FV 08 UnterkochenTSG Schnaitheim – Germ. BargauSV Ebnat – SV LauchheimTV Neuler – Kirchheim/Trochtelf. ISF Lorch – Türkspor HeidenheimFV Burgberg – Normannia Gmünd IITSV Heubach – FV Sontheim/BrenzKreisliga A ISonntag, weiter
  • 842 Leser

Verfolgerduell in Abtsgmünd

Fußball, Kreisliga B III
Nach sieben Spieltagen scheint sich in der Kreisliga B III eine Spitzengruppe herauszubilden. Zwei davon treffen am Sonntag in Abtsgmünd im direkten Duell aufeinander. weiter
  • 652 Leser

Für den FCE ist der Traum geplatzt

Fußball, WFV-Pokal, Frauen
Der FC Ellwangen ist im Achtelfinale des Verbandspokals ausgeschieden. Gegen den Oberligisten aus Hegnach mussten s die Ellwangerinnen am Mittwochabende eine 0:3-Niederlage einstecken. Von Beginn an war die Elf von Trainerin Katja Illenberger hellwach und zeigte sich vor allem in der Defensive präsent. Der SV Hegnach kam in Halbzeit eins nur zu wenigen weiter
  • 661 Leser

Spitzenspiel in Heidenheim: Braunschweig gastiert beim 1. FCH

Auf die Zuschauer in der Heidenheimer Voith-Arena wartet am Sonntag (13.30 Uhr) ein echter Leckerbissen. Denn: Tabellenführer Braunschweig gastiert auf der Ostalb und will seinen Platz an der Sonne festigen. Und die Eintracht kommt mit breiter Brust nach Heidenheim. Bis auf die Niederlage gegen den VfB Stuttgart konnte die Mannschaft von Torsten Lieberknecht weiter
  • 503 Leser

Sprung um den deutschen Meistertitel

Am Montag springen Anna Rupprecht und Carina Vogt vom SC Degenfeld in Berchtesgaden um die deutsche Meisterschaft. Für die Letztgenannte der einzige große Titel, der ihr in ihrer herausragenden Karriere noch fehlt. (Foto: Eibner) weiter
  • 598 Leser

Stippel-Elf gleich zweimal gefragt

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen spielt am Freitagabend in Hall – am Montag kommt Ilshofen (15.30 Uhr)
Zwei Spiele in vier Tagen – so lautet das Programm des TSV Essingen für das verlängerte Wochenende. Bereits am Freitag (19 Uhr) trifft die Stippel-Elf auf Schwäbisch Hall, bevor es am Montag gegen Ilshofen geht. weiter
  • 701 Leser

Erstmals mit U19-Lizenzrennen

Radsport, 7. Ellwanger Radrennen „Rund ums Fuchseck“: Erster Startschuss am Sonntag um 11 Uhr
Zum siebten Mal wird am Sonntag in Ellwangen das City-Radrennen „rund ums Fuchseck“ gefahren. In insgesamt acht verschiedenen Klassen werden Rennfahrer und die, die es mal werden wollen, auf die Strecke gehen. Los geht’s ab 11 Uhr, das Hauptrennen startet um 16 Uhr. weiter
  • 500 Leser

Erster Härtetest

Volleyball, Frauen: TSV Ellwangen gastiert in Remshalden
Der größte Erfolg im aktiven Volleyballbereich des TSV Ellwangen ist den Damen 1 zu verdanken. Mit einer grandiosen Saison stiegen die Virngrund-Ladies in die Bezirksliga-Ost auf. Am Sonntag (14 Uhr) kommt es dort zum Duell mit Remshalden. weiter
  • 534 Leser

Derby-Kracher bei der TSG

Fußball, Landesliga: Schill-Elf empfängt am Sonntag (15 Uhr) die SG Bettringen
Im Aufwärtstrend befindet sich die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Die Elf von Stefan Schill hat zuletzt mit zwei Siegen überzeugt. Bereits oben angekommen ist hingegen der kommende Gegner: die SG Bettringen. Am Sonntag lädt die TSG zum Derby. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr im VR-Bank Sportpark. weiter
  • 770 Leser

„In dieser Liga ist nichts sicher“

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen will am Samstag gegen Preußen Münster endlich wieder siegen
Die Tabelle sieht gut aus. Der VfR Aalen ist Sechster, Preußen Münster auf Platz 19. Doch die Münsteraner kommen am Samstag mit der Empfehlung eines 4:0-Kantersiegs gegen Mainz 05 II in die Aalener Scholz-Arena (14 Uhr). „In dieser Liga ist nichts sicher“, spielt VfR-Cheftrainer Peter Vollmann die Tabellenoptik herunter. weiter
  • 896 Leser

Überregional (47)

„Rest an Perspektive im Leben erhalten“

Bahnunfall: Bewährungsstrafe für Lokführer
Der Lokführer, der 2014 den schweren Unfall in Mannheim verursacht hat, erhält eine Bewährungsstrafe. Ruiniert ist der 62-Jährige ohnehin. weiter
  • 449 Leser

Air Berlin vor der Aufteilung

Lufthansa und Tui könnten profitieren – Verlierer: Beschäftigte und Passagiere
Die Zerschlagung der Fluggesellschaft Air Berlin wirbelt die Branche durcheinander. Verlierer stehen bereits fest. Die Beschäftigten erwarten harte Zeiten. weiter
  • 729 Leser

Airbag-Zulieferer Takata sucht Partner

Der wegen Massenrückrufen in Bedrängnis geratene japanische Airbag-Zulieferer Takata sucht nach einem Sanierungspartner. Der Konzern führe mit seinen Automobil-Kunden Gespräche über Angebote potenzieller Finanzhelfer, meldete die japanische Wirtschaftszeitung „Nikkei“. Ziel sei, bis zum Ende des Jahres einen Partner gefunden zu haben. Wegen weiter
  • 873 Leser

Allianz gegen AfD-Anträge im Landtag

Die etablierten Parteien im Landtag sperren sich gegen den von der AfD beantragten Untersuchungsausschuss zum Linksextremismus. Mit den Stimmen von Grünen, CDU, SPD und FDP stellte das Parlament mit rechtlichen Änderungen klar, dass nur zwei Fraktionen mit Mitgliedern unterschiedlicher Parteien einen Ausschuss beantragen können. Die AfD will mit ihren weiter
  • 417 Leser

Blackberry baut Smartphones nicht mehr selbst

Kanadisches Unternehmen konzentriert sich auf Software-Geschäft
Der Smartphone-Pionier Blackberry will nach andauernden Verlusten keine Smartphones mehr selbst entwickeln. Diese Arbeit solle an Partner ausgelagert werden, kündigte Blackberry-Chef John Chen an. Ein Beispiel für die neue Strategie sei ein Telekom-Gemeinschaftsunternehmen in Indonesien, in dem Blackberry sich auf die Software-Entwicklung fokussiert. weiter
  • 709 Leser

Dunkle Wolken über Frankfurt

Um die Lage der Deutschen Bank ranken sich wilde Spekulationen
Die Lage bei der Deutschen Bank wird immer undurchsichtiger. Konzernchef John Cryan betont jedoch, dass sein Institut keine Staatshilfe brauche. weiter
  • 650 Leser

Ein Portugiese in New York

Zurzeit hat ein Portugiese die besten Chancen, UN-Generalsekretär zu werden: der langjährige Flüchtlingskommissar António Guterres. weiter
  • 295 Leser

Eine Million Mars-Menschen

„SpaceX“-Chef Musk hat gewagte Besiedlungspläne
Der Milliardär Elon Musk träumt von menschlichen Siedlungen auf dem Mars. Riesige Raketen sollen jeweils 100 Menschen zum Roten Planeten bringen. weiter
  • 279 Leser

Einseitige Diskussion

Wer heute sagen will, wie die Lage in 29 Jahren aussieht, braucht hellseherische Fähigkeiten. Oder er macht es wie das Bundessozialministerium beim Rentenniveau 2045: Es trifft Annahmen über die weitere wirtschaftliche Entwicklung und kommt zum Ergebnis, das Rentenniveau werde von 47,8 Prozent auf 41,6 Prozent sinken. Das klingt dramatisch. Das Pferd weiter
  • 333 Leser

Ende des Possenspiels

Wann endlich hört es auf, dass der Landtag um sich selbst kreist und nicht inhaltlich streitet? Sondern sich das Possenspiel einer Minderheitenpartei aufdrängen lässt und den Rechten damit ein Podium bietet, das sie durch parlamentarische Arbeit bislang nie und nimmer verdient haben? Jetzt vielleicht, am Tag nach gefühlt einem Dutzend Debatten der noch weiter
  • 418 Leser

Erste Pleite unter Ancelotti

Der FC Bayern München verliert bei Atlético Madrid mit 0:1
Carlo Ancelotti hat seine erste Pflichtspiel-Niederlage als Bayern-Trainer hinnehmen müssen. Die Münchner unterlagen bei Atlético Madrid mit 0:1. weiter
  • 492 Leser

EU lobt Flüchtlingspakt

Athen fühlt sich aber von Mitgliedsländern im Stich gelassen
Seit dm Flüchtlingspakt mit der Türkei kommen weniger Migranten nach Griechenland. Doch die Lage ist schwierig. Die EU sieht dennoch Fortschritte. weiter
  • 299 Leser

Gaffer werden zur Gefahr

Bundesrat fordert schärfere Sanktionen für Sensationslustige
Sie beobachten, filmen oder fotografieren bei schweren Unfällen. Viele Gaffer nehmen dabei in Kauf, Rettungskräfte zu behindern. weiter
  • 314 Leser

Golfstar Kaymer bereit zur Titelverteidigung

Mit Europas Besten zum Ryder Cup in den USA
Die besten Golfer aus Europa treffen auf die Stars aus den USA. Die Nervenstärke von Martin Kaymer ist beim Titelverteidiger besonders gefragt. weiter
  • 501 Leser

Gut, besser, Loerper

Handball: Metzinger Spielmacherin beim souveränen 30:24-Erfolg über den THC nicht zu stoppen
Am vierten Spieltag der Frauenhandball-Bundesliga setzten die Metzinger TusSies mit einem 30:24-Erfolg über den Thüringer HC ein Ausrufezeichen. weiter
  • 492 Leser

Im Höllenschlund

Vor 75 Jahren verübten SS-Männer das Massaker von Babi Jar in der Ukraine
33 771 Menschen wurden Ende September 1941 in Babi Jar ermordet. Wer auf das Blutbad in der „Weiberschlucht“ blickt, sieht in menschliche Abgründe. weiter
  • 5
  • 317 Leser

Jutta, die Bürgermeisterin

Navid Kermani hat mit „Sozusagen Paris“ einen gelehrten Liebesroman geschrieben
Selbst als Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten ist er im Gespräch. So klug wie menschenversöhnend ergreift kaum ein anderer in Deutschland das Wort: Navid Kermani. Der Kölner mit iranischen Wurzeln gehört als muslimischer Intellektueller zu den Brückenbauern zwischen den Religionen und Kulturen. Spätestens seit seiner aufrüttelnden Rede in der weiter
  • 493 Leser

Kliniken geben auf

Nach dem Bombenhagel haben zwei Krankenhäuser im Rebellengebiet der umkämpften nordsyrischen Großstadt Aleppo ihren Betrieb eingestellt. Mindestens eine der Notfallkliniken sei getroffen worden, sagte Adham Sahlul, Sprecher der Syrisch-Amerikanischen Medizinischen Gesellschaft. Aleppos Rebellengebiete hatten in den vergangenen Tagen die heftigsten Angriffe weiter
  • 262 Leser

Konsumlaune leicht gedämpft

Der geplante Ausstieg der Briten aus der EU und die offenbar anhaltende Angst vor weiteren Terroranschlägen drücken auf die Verbraucherstimmung in Deutschland. Viele Haushalte rechneten in den kommenden Monaten mit einem schwächeren Wirtschaftswachstum und damit auch mit nicht mehr so hohen Einkommen wie bisher, berichtete das Marktforschungs-Unternehmen weiter
  • 430 Leser

L-Bank klagt gegen die EU-Aufsicht

L-Bank klagt gegen Bankenaufsicht durch die EZB: Aufwand dafür zu groß und zu komplex
Eine kleine baden-württembergische Förderbank kämpft gegen die mächtige Aufsicht durch die EZB. Das Urteil könnte Signalwirkung haben. weiter
  • 583 Leser

Mainz: Auf nach Europa mit neuem Schwung

Das Abenteuer Europa League soll dem FSV Mainz 05 neuen Schwung für die Fußball-Bundesliga geben. Nach dem unglücklichen 1:1 im Auftaktspiel der Gruppe C gegen AS Saint-Étienne wollen die Rheinhessen heute (17 Uhr/Sky) bei FK Qäbälä in Aserbaidschan den ersten Dreier auf internationalem Parkett. „Da braucht es keine besondere Motivation von außen. weiter
  • 462 Leser

Mehr Freiheit oder mehr Druck?

Die Arbeit im Homeoffice bringt Vor- und Nachteile – Gewerkschaften wollen Ordnungsrahmen, Arbeitgeber Flexibilität
Arbeiten wo und wann man will – das klingt auf den ersten Blick verlockend. Doch die kritischen Stimmen zu Homeoffice und mobiler Arbeit werden lauter. weiter
  • 611 Leser

Minister greift Facebook an: Vertrauensbruch

Kritik an Weitergabe von WhatsApp-Daten an Facebook-Nutzer hält an
Im Streit um die Weitergabe von WhatsApp-Daten an Facebook-Nutzer wirft nun auch das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz Facebook Vertrauensbruch vor: „Konzerne sind in der Pflicht, mit den Daten ihrer Kunden sorgsam umzugehen“, sagte Staatssekretär Ulrich Kelber dem „Tagesspiegel“. „In diesem konkreten Fall weiter
  • 653 Leser

Mozart taufrisch

Über seine drei ersten in Wien geschriebenen Klavierkonzerte in F-, A- und C-Dur (KV 413 bis 415) berichtete Mozart 1782 in einem Brief an seinen Vater: „die Concerten sind eben das Mittelding zwischen zu schwer, und zu leicht – sind sehr Brillant – angenehm in die ohren – Natürlich, ohne in das leere zu fallen – hie und weiter
  • 411 Leser

Plenum stoppt Populisten

AfD und ABW scheitern mit dem Ansinnen, zwei Ausschüsse einzusetzen
Erneut hat sich der Landtag mit der AfD auseinandergesetzt: Die etablierten Parteien stoppten die Pläne der Rechtspopulisten, Ausschüsse einzurichten. weiter
  • 347 Leser

Polizei erschießt Flüchtling

Vater bei Messerattacke auf mutmaßlichen Vergewaltiger getötet
Entsetzen und Trauer in Berlin. Die Polizei wird zu einer Flüchtlingsunterkunft gerufen. Ein Kind soll missbraucht worden sein. Dann eskaliert die Lage. weiter
  • 314 Leser

Putins Gesichtsverlust

Die Fakten, die die Ermittler in den Niederlanden auf den Tisch legen, betreffen nicht nur den Abschuss der malaysischen Boeing sondern Russlands heimtückische Kriegsführung insgesamt. Eigentlich haben wir nichts Neues erfahren. Schon im Juli 2014 bestaunten Einwohner im ostukrainischen Rebellengebiet russische Panzer und Buk-Raketensysteme, die ihre weiter
  • 5
  • 428 Leser

Raucher Adolfs gewinnt Streit

Der rauchende Rentner Friedhelm Adolfs geht im jahrelangen „Kippen-Krieg“ mit seiner Vermieterin diesmal als Sieger aus dem Gerichtssaal – und will weiterqualmen. weiter
  • 311 Leser

Rettungsplan muss sein

Niemand blickt von außen wirklich in die Bücher der Deutschen Bank. Aber die Fragezeichen über den Zustand des größten deutschen Geldhauses und seine Fähigkeit, weitere Milliardenstrafen schultern zu können, werden immer größer. Das Vertrauen in das Institut und seine Führung ist miserabel. Die dramatische Talfahrt des Aktienkurses spricht Bände. Dass weiter
  • 534 Leser

Schadenersatz für Moderator Kachelmann

Fünf Jahre nach dem Freispruch im Vergewaltigungsprozess hat Wettermoderator Jörg Kachelmann im Zivilverfahren gegen seine Ex-Geliebte einen großen Erfolg errungen. Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt entschied gestern, dass Claudia D. Anfang 2010 ihren einstigen Liebhaber „vorsätzlich und wahrheitswidrig“ der Vergewaltigung bezichtigt weiter
  • 402 Leser

Schlag gegen IS-Propaganda

Terror-Verdächtige in Deutschland, Spanien und Belgien festgenommen
Perfekt organisierte Propaganda samt Enthauptungsvideos: Damit haben fünf IS-Anhänger im Internet versucht, spanische Unterstützer anzuwerben. weiter
  • 471 Leser

Schmackhafte Schnitzel auch ohne Fleisch

Stiftung Warentest findet aber in 6 von 20 Produkten bedenkliche Mineralölbestandteile
Manche vegetarischen Bratwürste und Schnitzel schmecken richtig gut, urteilt die Stiftung Warentest. Aber einige enthalten kritische Substanzen. weiter
  • 813 Leser

Schwierige Rentenrettung

Arbeitsministerium nennt erste Zahlen zu einer heiklen Operation
Die Renten im freien Fall – und eine Absicherung dürfte Jobs kosten: Prognosen zur langfristigen Rentenentwicklung provozieren heftige Reaktionen. weiter
  • 349 Leser

Schüler kiffen viel mehr

Drogenkriminalität an baden-württembergischen Schulen mehr als verdoppelt
Die Diskussion um die Legalisierung von Cannabis ist alt. Durch die Pläne der Regierung, den Verkauf auf Rezept zu ermöglichen, ist sie neu entflammt. weiter
  • 382 Leser

Schürrle schießt sich in die Dortmunder Herzen

Eingewechselter Neuzugang sorgt für magischen Fußball-Moment – Knie bereitet Sorgen
Welch ein Comeback, was für ein Treffer – Schürrles spätes Tor zum 2:2 gegen Real Madrid stellte die Dortmunder Weichen auf Achtelfinal-Einzug. weiter
  • 527 Leser

Sinn und Sinnlichkeit

Eine Ausstellung im Deutschen Hygienemuseum in Dresden dreht sich um die Sprache
Sie macht den Menschen zum Mensch. Das Deutschen Hygienemuseum Dresden widmet jetzt der Sprache eine Sonderausstellung. weiter
  • 388 Leser

Solange die Erde sich dreht

Als Johannes Kepler im Jahr 1600 durchs Fernrohr lugte, um Gesetzmäßigkeiten der Planetenbewegungen zu erkennen, hatte er womöglich eine wichtige Sache im Hinterkopf: „Nachher noch die Treppe putzen!“ Denn der Mathematiker und Begründer der Astrophysik war Schwabe. Und zum Ländle gehört die Kehrwoche seit jeher wie Susi zu Strolch, wie Mercedes weiter
  • 397 Leser

Studenten befreien Pinguin aus südafrikanischem Meerespark

Buddy im Indischen Ozean ausgesetzt – Aktion könnte für den Kleinen tödlich enden
Zwei südafrikanische Studenten haben nach eigenen Angaben einen Pinguin aus einem Park für Meerestiere „befreit“ und ihn im Indischen Ozean ausgesetzt. Die Studenten hätten gestanden, den Schwarzfußpinguin mit dem Namen Buddy aus dem Bayworld-Park in Port Elizabeth entwendet, in ein Auto verfrachtet und zur Küste gefahren zu haben, teilte weiter
  • 374 Leser

Warnung vor Heilsversprechen

Prävention trifft Theater: Wie die Polizei Jugendliche von der Radikalisierung abhalten will
Vorbeugung mit Vorführungen: Das Ludwigsburger Polizeipräsidium möchte junge Leute auch mit einem Theaterstück vor der Radikalisierung bewahren. weiter
  • 391 Leser

Was die EU verlangt

Dürfen türkische Staatsbürger irgendwann ohne Visum nach Europa reisen? Die EU-Kommission sah zuletzt 7 der 72 Vorgaben dafür als nicht erfüllt an. Sie hat mit dem Flüchtlingspakt die Visumsfreiheit in Aussicht gestellt. Ein Überblick: Kampf gegen Korruption: In der Türkei wurde eine neue Strategie dazu beschlossen. Experten der EU-Kommission stellten weiter
  • 341 Leser

Weinzierl als Psychologe

Mitten in der Krise trifft Schalke in der Europa League auf RB Salzburg
Vor dem Gruppenspiel gegen RB Salzburg schlägt Schalke-Trainer Markus Weinzierl harte Töne an. Der angezählte Coach appelliert an die Mentalität seines Teams. weiter
  • 496 Leser

Wenige Frauen im Vorstand der Börsenkonzerne

Mehr als zwei Drittel der großen börsennotierten deutschen Unternehmen sehen in der schnellen Berufung von Frauen in Spitzenpositionen keine vordringliche Aufgabe. Von den 160 Unternehmen, die in den Börsensegmenten Dax, M-Dax, S-Dax und Tec-Dax notiert sind, hätten 110 keine Ziele veröffentlicht oder sich eine Zielgröße von Null für den Anteil von weiter
  • 547 Leser

Leserbeiträge (7)

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 22. September 2016

1 Termine Kaffeetreff

4. Oktober, 8. November, 6. Dezember

2 Rückschau

Am 3. September besuchten wir das Lenbachhaus in München und besichtigten die Sammlungen der Künstlervereinigung unter dem Titel „Der Blaue Reiter kehrt zurück.“

Der Besuch bei Patrik

weiter
  • 2
  • 1798 Leser

Herr Diebold ond Kollega

Eine Zeitung verglich ihre Musik mit einem guten schwäbischen Trollinger, den man sich unbedingt gönnen muss. Mit ihrem neuen Programm „D'r Schwob ond d'weida Welt“ kommen die vier Ostälbler am 9. Oktober, 19:00 Uhr, in die SG-Halle am Schmiedeberg.Gastronomisch geht es auch schwäbisch zu: Es werden besondere schwäbische

weiter
  • 3
  • 1521 Leser

Freundlicher Start ins lange Wochenende

Wettervorhersage für Freitag, den 30.09.2016

Der September verabschiedet sich mit viel Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen, abends wird es von Westen her aber langsam wolkiger. Die Höchsttemperatur liegt bei 23°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 24°C werden es in Schwäbisch Gmünd.Am Morgen liegen die Werte bei

weiter
  • 4
  • 1860 Leser

Gebet ausweiten

Zu den Schmierereien an der Gmünder Moschee und den Berichten dazu.

Schmierereien an sakralen Gebäuden haben dort (und anderswo) nichts zu suchen.

Auf dem Foto ist auch der Generalkonsul der Türkischen Republik, Herr Ahmet Akinti, mit Mitgliedern der türkischen Gemeinde und Polizeichef Argauer zu sehen. Herr Akinti ist Diplomat, mithin Sprachrohr des

weiter
  • 4
  • 802 Leser

Sehr viele betroffen

Zum Artikel über Professor Manfred Spitzer: Diagnose: Alle sind cyberkrank

Ich bin Erzieherin und war letzte Woche mit meinen Kolleginnen in Aalen auf dem Vortrag von Professor Manfred Spitzer (Hirnforscher). Wir waren allesamt angenehm überrascht, wie gut verständlich und nachvollziehbar Professor Spitzer seine Erkenntnisse vermitteln konnte. Seine

weiter
  • 5
  • 773 Leser

Pokalsieger rüstet sich für den NBC-Pokal

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsbergs Generalprobe gegen den TSV Breitengüßbach

Kommende Woche gibt es für Schwabsbergs Kegler wieder eine ganz besondere Kost. Dann muss der Deutsche Pokalsieger auf der internationalen Bühne, beim NBC-Pokal in Straubing, Farbe bekennen. Die Konkurrenz in diesem erstklassig besetzten Turnier

weiter
  • 2
  • 2107 Leser

inSchwaben.de (2)

NEUBAU DER STIFTUNG HAUS LINDENHOF HAUS KLARA VON ASSISI

24 Wohnplätze für Menschen mit Behinderung

Stiftung reagiert mit dem Neubau auf wachsende Nachfrage nach stationärer Pflege.
Die Stiftung Haus Lindenhof hat auf den steigenden Bedarf und der Nachfrage nach stationären Plätzen für Bewohner mit hohem Unterstützungsbedarf reagiert und in der Haller Straße 18/1 in Ellwangen einen Neubau realisiert. Die Bauzeit belief sich auf eineinhalb Jahre. Das dreigeschossige Haus „Klara von Assisi“ beherbergt drei Wohngemeinschaften weiter
EINWEIHUNG FEUERWEHRMAGAZIN IN EIGENZELL

Aus zwei unzureichenden Standorten wird ein Moderner

Oktoberfest am Samstag, 1. Oktober, im Festzelt vorm Gerätehaus.

„Tag der Feuerwehr“ am Sonntag, 2. Oktober, mit Festgottesdienst und Tag der offenen Tür.

Die Kameraden haben insgesamt 4600 Arbeitsstunden im Wert von 86 000 Euro erbracht.

Die beiden Gruppen der Feuerwehr Ellwangen, Abteilung Rindelbach, sind bis dato an zwei Standorten beheimatet. Ein Gerätehaus steht im Ortskern von Eigenzell, das zweite in Rattstadt. Dies ändert sich jetzt: Heute abend werden im Rahmen eines Festaktes am Ortsrand von Eigenzell ein neues Feuerwehrmagazin sowie ein neues Feuerwehrfahrzeug gesegnet und

weiter