Artikel-Übersicht vom Freitag, 07. Oktober 2016

anzeigen

Regional (123)

Kurz und bündig

Bauprogramm 2017

Bopfingen-Baldern. Der Ortschaftsrat berät am Montag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr im alten Rathaus über Baugesuche und das Bauprogramm 2017.

weiter
  • 805 Leser
Kurz und bündig

Eine musikalische Weltreise

Bopfingen. Das Percussionensemble „schlagARTig“ der Musikschule präsentiert am Samstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr in der Schule am Ipf Powerpercussion, Trommel- und Malletkunst. Unter dem Motto „Querbeet“ entführen die Schlagwerker ihr Publikum auf eine musikalische Weltreise. Der Eintritt ist frei, Spenden für den Förderverein der Musikschule werden

weiter
  • 429 Leser

Erstklässler fallen auf

Sicherheitswesten ADAC überreicht Warnwesten an der Grundschule am Ipf.

Bopfingen. Der Startschuss für die Sicherheitswestenaktion im Ostalbkreis ist in Bopfingen gefallen. Bettina Ketzmerick, Vorstandsmitglied des ADAC Württemberg, hat die Westen an den Leiter der Schule am Ipf, Lothar Doppelbauer, sowie rund 50 Grundschüler übergeben. In diesem Jahr werden bundesweit rund 750 000 Erstklässler an rund 16 000 Grundschulen

weiter
  • 585 Leser
Kurz und bündig

Handarbeitsausstellung

Bopfingen. Der Strickkreis der Wachkoma AktivPflege um Monika Grieser hat zu den Bopfinger Heimattagen am verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, eine Handarbeitsausstellung vorbereitet. An Ständen in der Wachkoma-Station gibt es Einblicke in Patchwork-Arbeit, Occhi, Klöppeln, Spinnen, Stricken, Sticken, Hardanger und Häkeln. Einiges wird verkauft.

weiter
  • 492 Leser
Kurz und bündig

Markt für Kinderbedarf

Nördlingen. Der Kinderkleidermarkt des katholischen deutschen Frauenbunds öffnet am Samstag, 8. Oktober, von 9 bis 11.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Salvator. Neben Kinderbekleidung in allen Größen werden Babyartikel, Kinderwagen, Fahrräder, Spielsachen, Sportartikel und Schuhe angeboten.

weiter
  • 597 Leser
Kurz und bündig

Popchor für Jugendliche

Bopfingen. Der Popchor der städtischen Musikschule sucht Verstärkung. Mitmachen kann jeder ab Klasse 5. Geleitet von Musikschullehrerin Nicole Roder werden Popsongs gesungen. Unverbindliches Ausprobieren ist immer möglich. Proben sind montags, von 17.05 bis 17.50 Uhr in der Schule am Ipf.

weiter
  • 431 Leser

Referat und Minibrotaktion

Erntedank Katholisches Landvolk Ostalbkreis feiert in Dirgenheim.

Kirchheim-Dirgenheim. Der Verband Katholisches Landvolk Ostalb bittet am Sonntag, 9. Oktober, um 9 Uhr zum Erntedankgottesdienst in die St.-Georg-Kirche. Danach gibt es einen „Aktion-Minibrot-Verkauf“. Um 10.15 Uhr im Bürgerhaus spricht Klaus Köhle über „Konsequenzen aus der Enzyklika Laudato Si von Papst Franziskus für unser Handeln“.

weiter
  • 870 Leser
Kurz und bündig

Reiterflohmarkt

Bopfingen. Der RFV Bopfingen veranstaltet am Sonntag, 16. Oktober, von 9 bis 13.30 Uhr, einen Flohmarkt in der Reithalle auf dem Sandberg. Ein Stand kostet zehn Euro. Verkäufer müssen unter 0152-58906548 anrufen. Die Veranstaltung wird bewirtet.

weiter
  • 685 Leser

Schlager siegen in Unterriffingen

Chorparty Sängerkranz Unterriffingen und seine Gastchöre begeistern beim Konzertabend in der Steigfeldhalle.

Bopfingen-Unterriffingen. Der Sängerkranz hat die siebte Auflage seiner Schlagerparty veranstaltet. Vorsitzende Heike Fischer führte durch den Abend, den die gastgebenden ,,Emotional Voices“ mit ,,Barbara Ann“ eröffnet hatten. Der eigens für diesen Abend gegründete Projektchor von Alicia Rupprecht feierte seine Premiere. Für ,,Irgendwie,

weiter
  • 598 Leser
Kurz und bündig

Stimmt die Rendite im Betrieb?

Nördlingen. Wie in Handwerksbetrieben eine Analyse vorgenommen werden kann, vermittelt das Seminar der „Unternehmerfrauen im Handwerk“ am Mittwoch, 12. Oktober, von 8.30 bis 17 Uhr im Hotel am Ring in Nördlingen. Gäste sind willkommen. Anmeldung bei Hildegard Landsperger, ufh-hir.hilde.landsperger@gmx.de, Telefon (07327) 5588, Fax (07327) 921507.

weiter
  • 617 Leser
Kurz und bündig

Treffen des Freundeskreis Asyl

Bopfingen. Nächstes Treffen des Freundeskreises Asyl ist am Dienstag, 11. Oktober, um 18 Uhr im DRK-Haus. Thema ist die finanzielle Unterstützung von Flüchtlingen im Asylverfahren.

weiter
  • 564 Leser
Kurz und bündig

Wanderung am Kocherursprung

Bopfingen. Der Albverein wandert am Sonntag, 16. Oktober rund um den Kocherursprung bei Unterkochen. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften: 13 Uhr, Rewe-Parkplatz. Einkehr im Naturfreundehaus, Gäste sind willkommen. Führung: Steffi und Rudi Hopf, Telefon (07362) 7854.

weiter
  • 427 Leser

Die Heimattage sind eröffnet

Stadtfest Ganz im Zeichen des Stadtjubiläums „775 Jahre freie Reichsstadt“ stand der spektakuläre Auftakt zur 39. Auflage der Bopfinger Tradition.

Bopfingen

So eine spektakuläre und gleichzeitig interessante Geschichtsstunde wie am Freitagabend hat es wohl in Bopfingen noch selten gegeben. Bei der Eröffnung der 39. Bopfinger Heimattage gingen Hunderte von begeisterten Zuschauern auf dem Marktplatz mit zahlreichen historischen Gruppen auf eine sehr lebendige Zeitreise.

Stationen waren die wichtigsten

weiter
Kurz und bündig

Der ADAC-Prüfzug kommt

Aalen-Unterrombach. Der ADAC-Prüfzug macht am Montag und Dienstag, 10. und 11. Oktober, Station auf dem Festplatz Unterrombach. Von 10 bis 13 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr können Mitglieder die Fahrzeugbeleuchtung sowie Bremsflüssigkeit und Batterie (falls technisch möglich) testen lassen. Nichtmitglieder können die Beleuchtung testen lassen.

weiter
  • 581 Leser
Polizeibericht

Herdbrand

Kirchheim. Mit insgesamt vier Fahrzeugen und 25 Mann rückten die Freiwilligen Feuerwehren Kirchheim und Bopfingen am Donnerstagabend zu einem Brand aus. Kurz vor 19 Uhr hatte der Rauchmelder eines Gebäudes im Kappelweg ausgelöst. Nachbarn verständigten die Feuerwehr, nachdem auf das Läuten an der Wohnungstür niemand reagiert hatte. Wie sich herausstellte,

weiter
  • 839 Leser
Kurz und bündig

Infotag bei Vitus König

Aalen. „Bauen, Wohnen, Leben“ – was dies bedeutet, kann man beim Infotag am Sonntag, 9. Oktober, von 10 bis 17 Uhr im Industriegebiet West erleben. Trends zu den Themen Bad, Heizung, Flaschnerei und Sanitär stehen im Vordergrund, die Spezialisten von Vitus König beraten und informieren umfassend und fundiert.

weiter
  • 519 Leser

Leben und Wohnen im Alter

Messe Vorträge zu Pflege, Erbrecht und Immobilienverkauf am Sonntag von 10 bis 18 Uhr in der Stadthalle. Der Eintritt ist frei.

Aalen. Die besten Jahre sind auch Jahre des Umbruchs. Wer mit dem Gedanken spielt, nach dem Auszug der Kinder die eigene Immobilie zu verkaufen, den informiert Andreas Hubert vom Immobiliencenter Aalen am Sonntag, 16 Uhr, wie man durch die richtige Strategie beim Immobilienverkauf bis zu 20 Prozent mehr erzielen kann.

Wie lebt es sich überhaupt gut?

weiter
  • 622 Leser
Kurz und bündig

Letzte Stadtführung des Spions

Aalen. Heinz Diebold führt am Samstag, 8. Oktober, zum letzten Mal im Kostüm des Aalener Spions durch die historische Innenstadt. Treffpunkt: 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information. Erwachsene: 4 Euro, Kinder: 2 Euro.

weiter
  • 436 Leser
Polizeibericht

Mountainbike gestohlen

Bopfingen. Ein schwarz/graues Mountainbike der Marke Bull, Typ Chopper Head, wurde am Mittwochabend gegen 21.45 Uhr in der Spitalgasse gestohlen. Hinweise auf den unbekannten Dieb erbittet der Polizeiposten in Bopfingen unter Telefon (07362) 960223.

weiter
  • 833 Leser
Polizeibericht

Rennrad gestohlen

Aalen. Zwischen Sonntag und Mittwoch wurde in der Straße „Im Gütle“ ein schwarzes Rennrad der Marke Stevens, Typ Aspin, aus einer Fahrradbox in einer Tiefgarage gestohlen. Der Wert des Rades beträgt einige Hundert Euro. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier in Aalen, Telefon (07361)5240.

weiter
  • 863 Leser

SC Delphin wählt Vorstand neu

Schwimmen Aus einer außerordentlichen Mitgliederversammlung geht Uwe Mohr als neuer Vorsitzender hervor.

Aalen. Der SC Delphin Aalen hat am Mittwoch eine außerordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaftbeim im DJK-Vereinsheim abgehalten.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Uwe Mohr gewählt. Ihm zur Seite steht Alexander Jung als zweiter Vorsitzender. Die technische Leitung und die Geschäftsstelle übernimmt Doris Jung und als Kassierer

weiter
  • 650 Leser

ZAHL DES TAGES

22

Führungsmitglieder entfallen künftig bei der Kreissparkasse Ostalb. Der Umbau der Sparkasse geht auch an der Führungsebene nicht spurlos vorbei. Der Managementkreis wird von 35 auf 13 Mitglieder reduziert. Das Führungsteam besteht fortan aus dem dreiköpfigen Vorstand, neun Bereichsleitern und dem Leiter der Revision.

weiter
  • 773 Leser
Guten Morgen

Der Lehrling soll einschenken

Manfred Moll über das Maß im Grappaglas

Falls Sie einmal oder wieder einmal nach Brixen in Südtirol kommen, dann habe ich einen Tipp: Gehen Sie zum Essen zum „Fink“ in der Kleinen Laubengasse. Gute Küche, schöne Atmosphäre. Der Seniorchef dort ist ein sehr freundlicher älterer Herr, der da gerne noch mitarbeitet. Und der Lehrling ist besonders klasse. Weil er halt noch nicht

weiter
  • 655 Leser

Ganz schön eng für Fußgänger

Engpass Nicht nur Autofahrer, sondern auch Fußgänger brauchen auf der Baustelle am Ellwanger Torplatz Geduld. Immer wieder mal wird die Verkehrsführung geändert. Und mitunter kommt es, wie das so ist auf Baustellen, auch mal zu Engpässen. Für Menschen mit Rollator dürfte Durchkommen hier ausgeschlossen sein. Foto: opo

weiter

Julius-Bausch-Straße wird Baustelle

Aalen. Achtung, Autofahrer: In der Julius-Bausch-Straße zwischen den Firmen Rad und Tat und dem Autohaus Schneider wird am kommenden Dienstag, 11. Oktober, eine Baustelle eingerichtet. Hier beginnen die Arbeiten zur Herstellung einer Fußgänger- und Radfahrerquerungshilfe. Darüber informiert die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Der Verkehr

weiter
  • 605 Leser

Zur Situation der Flüchtlinge

Heimat Ein Abend über das kirchlich-diakonische Handeln, am Mittwoch.

Aalen. „Willkommen heißen – Heimat geben – Perspektiven eröffnen“ – unter diesem Motto soll das kirchlich-diakonische Handeln in der Flüchtlingsarbeit in den Gemeinden und in den Bezirken vorgestellt werden. Im Haus der Jugend in Aalen findet dazu am Mittwoch, 12. Oktober, ein Abend zur aktuellen Situation der Flüchtlinge

weiter
  • 826 Leser

Markuskirche im Hüttfeld geschlossen

Statikproblem Die evangelische Kirche bleibt wegen Statikproblemen bis auf Weiteres zu.

Aalen. In der evangelischen Markuskirche im Aalener Hüttfeld werden momentan keine Gottesdienste gefeiert. Der Grund: die Statik. „Ich habe – in Absprache mit dem Kirchengemeinderat – das Kirchengebäude sperren lassen“, sagt auf Nachfrage Dekan Ralf Drescher. Man könne aktuell nicht garantieren, dass die Deckenkonstruktion hält.

weiter

Warum Menschen mit festem Job als Obdachlose in Aalen leben

Wohnungssuche Wolfgang Lohner von der Caritas und ein berufstätiger Wohnungsloser erzählen von Problemen der Bewohner in der Braunenstraße.

Aalen

Sie gibt es nicht nur in Großstädten, sondern auch im Aufnahmehaus der „Caritas Wohnungslosenhilfe“ in der Braunenstraße in Aalen: Menschen, die zwar einen festen Job und ein regelmäßiges Einkommen haben, aber obdachlos sind. „Oft sogar für längere Zeit“, erzählt Wolfgang Lohner, Leiter der Einrichtung in der Braunenstraße

weiter
  • 5
  • 5704 Leser

Autos aufgebrochen

Diebstahl Elektronik war das Ziel des Täters in der Nähe von Crailsheim.

Langenburg-Nesselbach. Ein bislang unbekannter Täter brach in der Zeit von Donnerstagabend 18 Uhr auf Freitagmorgen 8 Uhr in drei Pkw auf. Das teilt die Polizei mit. In der Straße „Gäßle“ wurden mehrere Bauelektronikgeräte aus einem geparkten Auto entwendet. In der Laßbacher Straße öffnete der Täter auf einem Firmengelände zwei Fahrzeuge

weiter
  • 602 Leser
Kurz und bündig

Das große Apfel-Einmaleins

Neuler. Christiane Karger, Obst- und Gartenbauberaterin im Landratsamt, kommt am Montag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins in das Gasthaus „Hirsch“. Der Schwerpunkt ihres Vortrags liegt auf dem Anbau von Apfelbäumen im Hausgarten. Die Besucherinnen und Besucher können einige neue und alte Sorten verkosten.

weiter
  • 539 Leser

Einbruch in Apotheke

Gescheitert Als der Alarm losgeht, rennen die Diebe davon.

Crailsheim. Unbekannte sind am Donnerstagabend in eine Apotheke in Crailsheim eingebrochen. Das teilt die Polizei mit. Nachdem um 22.30 Uhr das Licht im Einkaufszentrum ausgeschaltet worden war, näherten sich kurz nach 22.30 Uhr zwei Personen der Türe der Apotheke und machten sich an dieser zu schaffen. Beide Personen näherten sich vom Parkplatz her

weiter
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Errichtung von Windrädern

Ellwangen-Pfahlheim. Über die geplante Errichtung von sieben Windrädern auf den Gemarkungen Pfahlheim und Unterschneidheim berät der Ortschaftsrat am Dienstag, 11. Oktober, um 19 Uhr im Hadrian-Saal der Kastellhalle.

weiter
  • 589 Leser

Kunstfahrt nach Stuttgart

Staatsgalerie Der Stiftsbund besucht die Bacon-Sonderausstellung.

Ellwangen. Die Kunstfahrt des Stiftsbundes führt am Samstag, 5. November, nach Stuttgart. Ein Besuch der Sonderausstellung „Francis Bacon – Unsichtbare Räume“ in der Staatsgalerie und ein Blick auf die Preziosen der kunsthandwerklichen Sammlung des Landesmuseums stehen auf dem Programm. Abfahrt ist um 8.51 Uhr, Rückkehr um 19.07 Uhr.

weiter
  • 708 Leser

Material für Experimente

Grundschule Tannhausen Auszeichnung „Werkstatt Experimentieren“.

Tannhausen. Die Grundschule Tannhausen hat dank ihres durchdachten Konzepts eine komplette Produktausstattung für eine „Werkstatt Experimentieren“ gewonnen.

„Wenn ein Kind etwas formt oder gestaltet, aufbaut oder entwickelt, erlebt es sein persönliches Können im greifbaren Ergebnis. Wenn ein Kind genau beobachtet und beschreibt, was

weiter
  • 508 Leser

Neuler hat einen beliebten Bürgermeister

Empfang Am Vorabend seines 60. Geburtstages feierten viele mit Manfred Fischer.

Neuler. Ein großes Zeichen ihrer Verbundenheit erwiesen am Freitagabend die Vereine und Bürger der Gemeinde Neuler ihrem Bürgermeister. Beim festlichen Empfang in der Schlierbachhalle würdigte der stellvertretende Bürgermeister Bernhard Winter das Wirken Fischers. 31 Jahre, mehr als die Hälfte seines Lebens, sei Fischer schon in Neuler und habe für

weiter
  • 846 Leser
Kurz und bündig

Perspektiven für Nahost

Ellwangen. Auf Einladung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Ostwürttemberg, des Verbandes der Reservisten und des Sprachenzentrums Süd/Ellwangen kommt Simon Jacob am Dienstag, 11. Oktober, zu einer sicherheitspolitischen Abendveranstaltung in die Reinhardt-Kaserne, Olga-Saal. Der Vorsitzende des Zentralrats orientalischer Christen in Deutschland

weiter
  • 263 Leser

Zahl des Tages

125

Jahre alt wird die Lorcher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins in diesem Jahr. das feiert sie groß am Samstag, 22. Oktober, in der Stadthalle in Lorch. Ein Höhepunkt ist der Auftritt der Albvereinstheatergruppe von Kusterdingen, die das Stück „Stress im Champus-Express“ präsentiert. Anmelden kann man sich online unter www.lorch.albverein.eu.

weiter
  • 883 Leser

Kriminalität Autoknacker in zwei Autohäusern

Heidenheim. Der Täter ging nach 16 Uhr zu den Geschäften In den Seewiesen. Die Mitarbeiter merkten Donnerstagmorgen und Donnerstagnachmittag die Einbrüche. An insgesamt drei Autos schlug der Unbekannte die Seitenscheiben ein. Aus zwei Fahrzeugen baute er die Navigationsgeräte aus. Aus einem anderen Auto nahm er den Airbag vom Lenkrad mit. Mit seiner

weiter
  • 794 Leser

Musik und Medizin im Dialog

Forum Knapp 100 Besucher folgten der Einladung der Stiftung zum ersten Forum Schloss Kapfenburg.

Lauchheim. Dass eines der Hauptziele der Veranstalter erreicht werden würde, war schon beim Anmeldeschluss klar - die interdisziplinäre Zusammensetzung der Teilnehmer. Ärzte, Psychiater und Psychologen kamen zum 1. Forum Schloss Kapfenburg wie Musiker und Pädagogen. Physioprophylaxe und Lampenfieber kamen dabei ebenso zur Sprache wie das Potenzial

weiter
  • 735 Leser

Viele Solarzellen gestohlen

Königsbronn-Ochsenberg. Die Täter kamen zwischen 16 und 11 Uhr. Sie kletterten über den Zaun des Windparks. Dort hatten sie es auf die Solarzellen abgesehen. Ihr Werkzeug hatten die Unbekannten gleich mitgebracht: Damit bauten sie mehrere Hundert Solarzellen ab. Die haben sie als Beute mitgenommen. Zurückgelassen haben sie viele Spuren. Spezialisten

weiter
  • 835 Leser

Zahl des Tages

600

Umgerechnet 600 normale Arbeitstage zu acht Stunden am Stück arbeitete Pater Hugo an der Vollendung der 2400 Seiten seiner handgeschriebenen und illustrierten Bibel. han

weiter
  • 856 Leser
Kurz und bündig

Bayrischer Abend

Bartholomä. Der Musikverein Bartholomä lädt am Samstag, 8. Oktober, zum „Bayrischen Abend“ in die TSV-Turnhalle ein. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Gastgeber und Siggi mit seinen Steirischen. Außerdem wird eine Trachtenmoden-Schau geboten. Das Programm beginnt um 20 Uhr, Saalöffnung 19 Uhr, Eintritt frei.

weiter
  • 391 Leser
Kurz und bündig

Botanische Herbstwanderung

Essingen-Tauchenweiler. „Die Werkstatt“ bietet am Sonntag, 9. Oktober, eine botanische Herbstwanderung an. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Wanderparkplatz. Keine Anmeldung erforderlich.

weiter
  • 672 Leser
Kurz und bündig

Gemeindefest der Protestanten

Essingen. Der Erntedankgottesdienst um 10 Uhr in der Quirinuskirche steht am Beginn des Gemeindefestes am Sonntag, 9. Oktober. Anschließend gibt es Mittagessen im Gemeindehaus. Um 11 Uhr öffnet Quiris Bücherinsel, ab 13.30 Uhr Kaffee, Kuchen und ein Spielangebot für die Kinder. Der Kindergarten führt um 14 Uhr das Stück „Frederik“ auf. Abendessen wird

weiter
  • 464 Leser

Kurz bund bündig

Konficup mit Gottesdienst

Aalen-Ebnat. Der „Konficup“, das Fußballturnier der Konfirmandenmannschaften, geht am Samstag, 8. Oktober, von 15 bis 18 Uhr auf dem alten Sportplatz über die Bühne. Im Anschluss ist um 18 Uhr Jugendgottesdienst im Sportheim des SV Ebnat.

weiter
  • 802 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Eiszeitkunst

Heubach. Prof. Dr. Gerhard Bosinski hält am Freitag, 14. Oktober, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus eine Vortrag über die „Kunst des Magdalénien in Deutschland und in der Schweiz – Eiszeitkunst vor 15 000 Jahren“. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 421 Leser

Hilfe von Familienbesucherinnen

Frischgebackene Eltern stellen sich viele Fragen rund um die Versorgung und Entwicklung ihres Kindes. Bei Fragen, oder wenn ein Besuch der Familienbesucherinnen (Bild) gewünscht wird, steht das Landratsamt als Ansprechpartner zur Verfügung: Telefon (07361) 503-1525 oder (07171) 32-4257. Foto: privat

weiter
  • 1743 Leser
Frage der Woche

Besuchen Sie das Herbstmärktle auf dem Spritzenhausplatz?

Nehmen Sie am Gsälzwettbewerb teil?

Welche Marmelade essen Sie zum Frühstück am liebsten?

Edelgard Wahl (76)

Rentnerin aus Aalen

„Ich komme gerade vom Herbstmärktle. Am liebsten mag ich die Tontöpfe für den Garten und den selbst gemachten Honig und die Marmelade. Beim Gsälzwettbewerb mache ich nicht mit. Zum Frühstück esse ich fast jede Marmelade, nur die englische Orangenmarmelade schmeckt mir nicht.“

Roswitha Michel (76)

Rentnerin

weiter
Spion

Von Prinzen und Promis

Was, Sie kennen ihn nicht, seine Hoheit Georg Friedrich Prinz von Preußen? Machen Sie sich keinen Kopf. Essingens Schultes Wolfgang Hofer kannte ihn auch nicht. Bis vor einer Woche. Denn da weilte der „Georg von Preuß“ in der Gaststätte Tauchenweiler. Eine geschlossene Familienveranstaltung war es, in die der Hofers Wolfgang da Zutritt hatte.

weiter
  • 614 Leser

„An der Aktie kommt kein Anleger vorbei“

Forum Der Chef-Anleger der Deutschen Bank gibt auf Schloss Kapfenburg Tipps für Sparer – und mahnt zu Geduld.

Lauchheim-Hülen. Es klingt ein wenig ernüchternd: „Patentrezepte für Anleger kann ich nicht geben“, sagt Dr. Ulrich Stephan, Chef-Anlagestratege für Privat- und Anlagekunden anlässlisch des Deutsche-Bank-Forums, das die Bank auf Schloss Kapfenburg unter dem Titel „ Kapitalmarkt - Perspektiven und Chancen für Anleger“ abhielt.

weiter
  • 1373 Leser

Die neue Führungsstruktur der Kreissparkasse

Umbau. Den drei Vorstandsmitgliedern sind jeweils drei Bereichsleiter zugeordnet: Vorstandschef Carl Trinkl verantwortet den Geschäftsbereich I, dem die Bereichsleiter und Direktoren Jan Wiemann, Rolf Siedler, Markus Frei sowie Revisionsleiter Klaus Soldner angehören. Die Bereichsleiter und Direktoren des Geschäftsbereichs II, Michael Hirsch, Alexander

weiter
  • 2802 Leser

Sparkasse verkleinert Führungsteam

Umbau Die Nachfolge von Vorstandschef Carl Trinkl ist geklärt, die Filialstruktur angepasst: Nun strafft die Kreissparkasse Ostalb auch ihre Strukturen in der Führungsebene – und zwar massiv.

Abtsgmünd-Hohenstadt/Aalen

Aus 35 werden 13. Nachdem die Kreissparkasse Ostalb die Nachfolge des scheidenden Vorstandsvorsitzenden Carl Trinkl geklärt und die Zahl der Filialen reduziert hat, wird klar: Der Umbau der Sparkasse geht auch an der Führungsebene des Instituts nicht vorbei. Der Managementkreis wird von 35 auf 13 Mitglieder reduziert.

Dieses

weiter
  • 2169 Leser
Kommentar

Da sind viele Fragen offen

David Wagner über das RP in Sachen Wanderfalke

Ganz schön heftig, diese Vorwürfe. Sollte zutreffen, was der Naturschutzbund sagt, dann müssen die Verantwortlichen vom Regierungspräsidium Farbe bekennen. Das Artenschutzgutachten? Laut Naturschutzbund fachlich nicht gut genug. Das RP muss erklären, wie so etwas passieren kann. Dürre Absagen wegen des „laufenden Verfahrens“ reichen nicht.

weiter
  • 720 Leser
Kurz und bündig

Comicwerkstatt mit Peter Puck

Aalen. Die Stadtbibliothek und die VHS Aalen veranstalten am Freitag, 14. Oktober, von 15 bis 17 Uhr eine Comic-Werkstatt für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren im Torhaus. Der bekannte Comic-Zeichner Peter Puck verrät, wie man mit Strichen, Linien und Punkten starren Figuren Leben einhauchen kann. Anmeldung bei der VHS, Telefon (07361) 9583-0.

weiter
  • 318 Leser
Kurz und bündig

Dichterin Hilde Domin liest

Aalen. Anlässlich des zehnten Todesjahres der großen deutsch-jüdischen Dichterin Hilde Domin liest die Autorin und Publizistin Dr. Ilka Scheidgen am Dienstag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek aus ihrer Biografie. Sie stellt Leben und Werk der Dichterin vor, die sie 20 Jahre lang kannte und mit der sie zu Lebzeiten zahlreiche Gespräche

weiter
  • 318 Leser

Fachsenfelds Achtziger feiern gemeinsam

Jahrgangsfeier Der Jahrgang 1935/36 in Fachsenfeld feierte sein 80er Fest. Festlicher Auftakt war ein Sektempfang auf dem Kirchplatz der katholischen Herz-Jesu-Kirche in Fachsenfeld. Anschließend versammelten sich die Jubilare in einem festlichen Gottesdienst, den Pfarrer Retzbach zelebrierte. Musikalisch gestaltet wurde er vom „Chörle“.

weiter
  • 811 Leser

Jugendliche vor Rattenfängern bewahren

Theater „Jungfrau ohne Paradies“ soll an Schulen gezeigt werden – Spender sind gesucht.

Ellwangen. Die Anti-Rassismus Initiative „Ellwangen bleibt bunt“ plant ein Theaterprojekt und sucht Unterstützung.

„Jungfrau ohne Paradies“ – so heißt das interaktive mobile Theaterstück von Gerburg Maria Müller, Allesandra Müller und dem Theater der Stadt Aalen, das sich einem wichtigen Anliegen widmet: Schüler sollen

weiter
  • 571 Leser
Kurz und bündig

Keine offenen Sprechzeiten

Ellwangen. Der Pflegestützpunkt Ostalbkreis bietet allen Rat- und Hilfesuchenden eine kostenlose und neutrale Beratung zu Fragen im Vor- und Umfeld einer Pflegesituation. Vorübergehend finden keine offene Sprechzeiten im Beratungsbüro Ellwangen statt. Deshalb wird gebeten, einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren, und zwar unter der Telefonnummer

weiter
  • 381 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih auf dem Jakobusberg

Hohenberg. Die Hohenberger feiern am Sonntag, 9. Oktober, ihr Kirchweihfest. Im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“, auf halber Höhe des Jakobusberges, gibt es ab 11 Uhr wieder das typische Hohenberger Kirchweihessen Griebenschnecken in verschiedenen Variationen mit Kraut und weitere deftige Spezialitäten. Am Nachmittag werden Kaffee und Kuchen vom

weiter
  • 335 Leser

Kleintierzüchter Z1 richten große Schau aus

Ostalbjungtierschau Die größte offene überregionale Kleintierschau mit über 150 Tieren hat der Kleintierzuchtverein Z1 Aalen in der Zuchtanlage „In dr Höll veranstaltet. Gut besucht wurde das begleitende Gartenfest. Vorsitzender Markus Schmid freute sich über Aussteller und Züchterfreunde von der Ostalb, aus Alzenau (Hessen) und Gottmadingen

weiter
  • 488 Leser

Neue Auszubildende zum Notfallsanitäter

Notfallsanitäter Sieben junge Menschen starten beim DRK-Kreisverband Aalen in ihre dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter. Neben einem fundierten medizinischen Wissen benötigt der Notfallsanitäter ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und innerer Hilfsbereitschaft. Die eigene Ausbildung der jungen Fachkräfte sieht Kreisgeschäftsführer Matthias

weiter
  • 469 Leser
Kurz und bündig

Oktoberfest und Kirchweih

Buch. Zünftig geht es am Samstag, 8. Oktober, ab 20 Uhr im Schützenhaus zu. Für die richtige Oktoberfeststimmung sorgt die Röttinger Blasmusik. Die Besucher können sich am Nagelbock oder an der Schießbude versorgen. Für Speis und Trank ist selbstverständlich gesorgt. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag stehen beim Kirchweihessen deftige Speisen und ein

weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

Räte besichtigen Brücke

Schrezheim. Der Ortschaftsrat besichtigt am Montag, 10. Oktober, um 16 Uhr die Brücke über den Jägerweg in Rotenbach und das Baugebiet „Fayencestraße“ in Schrezheim, Treffpunkt am Parkplatz „Linde“ in Rotenbach. Ab 17 Uhr wird die Sitzung in der St.-Georg-Halle fortgesetzt.

weiter
  • 301 Leser

Sagen rund um die Kocherburg

Ostalb Märchenbrunnen Ein Spaziergang in strahlender Herbstsonne mit unheimlichen Geschichten und Märchen.

Aalen-Unterkochen. Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ und die Initiative Ruine Kocherburg luden zu einem Spaziergang mit Geschichten, Sagen und Märchen rund um die Kocherburg. Auch wenn der Ort vielleicht früher einmal unheimlich wirkte, so ließ die strahlende Herbstsonne bei den Zuhörern kein heimliches Gruseln aufkommen. An

weiter
  • 833 Leser

Schicksal einer 16-Jährigen

Führung Die Gräuel der Hexenverfolgung in der Fürstpropstei Ellwangen

Ellwangen. Das Schlossmuseum des Geschichts- und Altertumsvereins Ellwangen bietet am Freitag, 21. Oktober, um 19 Uhr eine Sonderführung zum Thema „Hexenwahn in Ellwangen“ an.

Im Mittelpunkt der Ausführungen und des Rundganges durch das Schloss stehen dabei zum einen die bewegende Geschichte eines 16-jährigen Mädchens, das der Hexerei beschuldigt

weiter
  • 919 Leser

500 Euro für Südsudan

Spende Die Menschen im Südsudan sind verzweifelt und am Verhungern und wenden sich an die Missionsstation der Combonis in Juba, der Hauptstadt des Südsudan, um Hilfe zu bekommen und dafür ist jede auch kleinere Zuwendung wichtig. Waltraud Brasse (links) stellte in zeitaufwendiger Handarbeit „Einzelstücke aus Ton“ her und deren Verkauf erbrachte

weiter
  • 693 Leser

Bier brauen wie die alten Germanen

Alamannen-Kolloquium Archäologen zeigen was der „gedeckte Tisch der Alamannen“ an Essen und Trinken zu bieten hatte.

Ellwangen. Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Oktober, findet im Alamannenmuseum unter dem Titel „15 Jahre Alamannenmuseum“ das 2. Ellwanger Alamannen-Kolloquium statt. An verschiedenen Stationen, finden die Besucher jeweils von 11 bis 17 Uhr Wissenswertes zum Anfassen und Ausprobieren vor.

Das Leitthema lautet „Der gedeckte Tisch

weiter
  • 528 Leser

Gottesdienste am Wochenende

Katholische Kirche

Raum Aalen

Heilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier ital. Gemeinde

Marienkirche Aalen, Sa, Gemeindewallfahrt auf den Schönberg , So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier - 25-jähriges Jubiläum Gemeindefrühstück, 11.15 Uhr Eucharistiefeier, 18 Uhr Andacht

Ostalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, Wortgottesfeier mit Kommunion

Salvatorkirche

weiter
  • 461 Leser

Gutes zum „Tag der Regionen“

Info-Tag Beim Bauernmarkt am Fuchseck waren am Freitag das Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Landwirtschaft, und die Geschäftsstelle der LEADER Jagstregion mit Infoständen präsent. Simone Mittel (r.) von der LEADER-Geschäftsstelle in Rosenberg informierte über bereits angelaufene Projekte am Bucher Stausee und in Stimpfach. Außerdem forderte

weiter
  • 553 Leser

Stromausfall in Ellenberg und Wört

Energieversorgung Ein Feuer in einer Transformatorenstation verursacht einen Blackout in der Nacht auf Freitag.

Ellenberg. Genau um 0.21 Uhr am vergangenen Donnerstag ist eine automatische Störungsmeldung bei der EnBW ODR eingegangen. Das berichtet Hartmut Reck, Prokurist und technischer Leiter bei der der Gesellschaft. Ein Brand in einer Transformatorenstation in der Kreuzfeldstraße in Ellenberg sei die Ursache dafür gewesen.

15 Kameraden von der Freiwilligen

weiter
  • 484 Leser

Wie Träume wahr werden können

Vortrag „Deine Sehnsucht wird Dich führen“ - Am Dienstag, 11. Oktober im Gutenbergkasino der Schwäbischen Post.

Aalen. „Glaub an Deine Träume, denn sie können wahr werden“ ist eine der Hauptaussagen im neuen Buch von Sabine Asgodom. Das klingt ein wenig nach Walt Disneys berühmtem Ausspruch „Wenn Du es träumen kannst, kannst Du es auch erreichen“. Und in der Tat geht es im Vortrag der Münchner Rednerin mit dem Titel „Deine Sehnsucht

weiter
  • 452 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Ellwangen. Verkehrsbedingt musste eine 35-Jährige ihren Ford am Donnerstagmorgen kurz vor 7.30 Uhr auf der Gartenstraße anhalten. Ein 16-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Krad auf. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1800 Euro.

weiter
  • 644 Leser

Bekannte Opern zum Mitsingen

Jubiläumskonzert Sein 150-jähriges Bestehen begeht der Westhausener Chor Concordia abschließend mit einem großem Orchester und vielen Solisten in der Festhalle.

Westhausen

Mit einem großen Konzert feiert der Westhausener Chor Concordia den Ausklang eines ereignisreichen Jubiläumsjahres zum 150-jährigen Bestehen.

Viel Gesang, viel Musik: Die Concordia Westhausen will es zum Abschluss noch einmal wissen. Bekannte Opern zum Mitsingen ist das Thema des Festprogramms in der Festhalle von Westhausen.

„Am 22.

weiter
  • 653 Leser

Drei Chöre geben Konzert

Herbstfest Sangesfreunde Neunheim präsentieren Gäste aus Baldern.

Neunheim. Am Samstag, 15. Oktober, laden die Sangesfreunde Neunheim zum Herbstfest-Abend in die Eichenfeldhalle ein. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit drei verschiedenen Chören: Neben dem Männerchor und den „Neuen Tönen“ der Sangesfreunde wird auch die Sängerlust Baldern auftreten.

Danach spielen „The Gigolos“

weiter
  • 430 Leser

Im Angebot

Prospektwerbung „Die Prospekte mit den aktuellen Angeboten können sich die Leute diese Woche doch einfach hier abholen“, dachte sich offensichtlich ein Austräger und legte die gebündelten Pakete oben bei der Rundsporthalle ab. Dort liegen sie und saugen sich mit Regen voll, während mancher noch immer darauf wartet. Die Abonnenten der SchwäPo

weiter
  • 657 Leser

Neue Heizung kommt erst im Jahr 2017

Rundsporthalle Nach der erfolglosen Ausschreibung muss die alte Anlage mindestens ein Jahr länger arbeiten.

Ellwangen. Eigentlich sollte die Rundsporthalle mit einer neuen Heizanlage in den Winterbetrieb gehen.

Die alte Gasheizung, die auf dem Dach der Sporthalle installiert ist, stammt noch von 1976 und muss dringend erneuert werden. Weil die Dachkonstruktion nur begrenzt belastet werden kann, entschied man sich bei der Stadt dafür, erneut eine Gastherme

weiter
  • 472 Leser
Kurz und bündig

Orientierungsritt und mehr

Westhausen-Lippach. Der Reitverein Lippach veranstaltet am Wochenende, Samstag, 8., und Sonntag, 9. Oktober, den zweiten „Orientierungsritt“ auf seiner Reitanlage. Geboten sind unter anderem verschiedene Kindertrails, ein Kostümwettbewerb, ein Flohmarkt rund ums Pferd und Aufführungen. Für die Bewirtung der Besucher ist ebenfalls gesorgt.

weiter
  • 787 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Killingen. Ein unfallflüchtiger Autofahrer hinterließ an einem Skoda, der in der St.-Martinus-Straße abgestellt war, einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Die Beschädigungen entstanden am Donnerstag zwischen 7 Uhr und 13.30 Uhr. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen, Tel.: 07361/5240 entgegen.

weiter
  • 775 Leser

Weinfest in Lippach

Weinfest Sängerlust Lippach und der junge Chor Vita Musica laden ein.

Westhausen-Lippach. Der Gesangverein Sängerlust Lippach und der junge Chor Vita Musica laden am Samstag, 8. Oktober, um 19 Uhr zum Weinfest in die Turn- und Festhalle Lippach ein. Neben den eigenen Chören ist der Männerchor der Cäcilia Dalkingen und Wolfgang Kistner live zu hören.

weiter
  • 1567 Leser
Kommentar

Wichtige Finanzspritze

Gerhard Königer zur Kooperation von BAG Hohenlohe und Autohaus Koch-Gruppe

Dass die Kooperation des BAG-Autohauses mit der Koch-Gruppe eine strategische Entscheidung sei, um den Entwicklungen auf dem Automobilmarkt zu begegnen, klingt durchaus glaubwürdig. Es sind nicht zuletzt die Hersteller selbst, die auf die kleinen Vertragshändler massiven Druck ausüben, sich zusammenzuschließen. Schließlich ist es ein Kostenfaktor,

weiter
  • 771 Leser
Kurz und bündig

Bilder des Lebens

Abtsgmünd. Conrad Hänle zeigt unter der Überschrift „Dieses eine Mal noch“ von 14. Oktober bis 13. November im Seniorenzentrum St. Lukas „Bilder des Lebens“. Vernissage ist am Freitag, 14. Oktober, um 15 Uhr. Die Einführung übernimmt Heidi Hahn. Für die musikalische Umrahmung sorgen Bernhard Barth (Tenorhorn) und eine Gruppe des Musikvereins Neuler.

weiter
  • 510 Leser
Kurz und bündig

Börse für Kinderbedarf

Apfelsause auf dem Koiserhof

Abtsgmünd-Hangendenbuch. Der Verein „Kochergarten“ lädt am Sonntag, 9. Oktober, ab 14 Uhr zur herbstlichen „Apfelsause“ auf dem Koiserhof ein. Aus den Früchten der Bäume mit vielen alten Apfelsorten sollen Saft und Essig entstehen. Kinder können bei der Herstellung von Apfelmus helfen, bitte dafür Gläser mitbringen. Zur

weiter
  • 192 Leser

Ein starker Jahrgang feiert

90 Jahre DieAltersgenossen des Jahrgangs 1926 haben in froher Runde ihr Jahrgangsfest gefeiert. Der große Tag begann mit einem Dankgottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul in Oberkochen. Pfarrer Martin Santha Kumar David schloss auch diejenigen ins Gebet ein, die nicht oder nicht mehr dabei sein konnten. Im Gasthaus Pflug wurde bei einem Glas

weiter
  • 641 Leser

Fahrerflucht in Hüttlingen

Zeugenaufruf Unbekannter beschädigt am Freitag Auto

Hüttlingen. Ein Audi wurde laut Polizei, am Freitag zwischen 6.45 und 8 Uhr im Felsenweg durch einen bislang unbekannten Autofahrer beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden am Fahrzeug beträgt etwa 3000 Euro. Hinweise auf den Flüchtigen erbittet das Polizeirevier in Aalen unter Telefon (07361) 5240.

weiter
  • 1057 Leser

Ganz ohne Zahlen geht es doch nicht

Kindertheater Bei der Theateraufführung, vor 61 Schulanfängern im Kochertal, überlegt sich Zahlenteufel Zacharias Streiche, um den Menschen die Zahlen zu verübeln, denn er mag sie nicht. Bei einer Wette mit dem Großen G, soll Zacharias beweisen, dass Zahlen überflüssig sind und drei Aufgaben bestehen, ohne Zahlen zu verwenden: Er muss seine Oma mit

weiter
  • 691 Leser
Kurz und bündig

Hobbykünstler-Ausstellung

Hüttlingen. In der Begegnungsstätte stellen am Wochenende Samstag, 8., und Sonntag, 9. Oktober, Hobby-Künstler ihre Werke aus. Präsentiert werden Ketten, Strickwaren, Geschenkartikel, Acrylmalerei, Holzkunst und Genähtes. Am Samstag ist die Ausstellung zwischen 13 und 17 Uhr geöffnet und am Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr. Der Eintritt ist an beiden

weiter
  • 751 Leser
Kurz und bündig

Waldlermesse in Peter und Paul

Oberkochen. Der Singkreis der Böhmerwaldgruppe Aalen und das Zither- und Gitarren-Duo Tom & Eddi mit Schorsch führen eine Tradition fort. Am Sonntag, 9. Oktober, erklingt in der katholischen Pfarrkirche Peter und Paul die „Waldlermesse“. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

weiter
  • 733 Leser
Kurz und bündig

Wallfahrtstag zu Ehren Mariens

Abtsgmünd-Untergröningen. In der Schlosskirche wird am Montag, 17. Oktober, der Wallfahrtstag zu Ehren der Muttergottes vom Heerberg begangen. Um 9 Uhr besteht Beichtgelegenheit. Der Festgottesdienst mit Pfarrer Michael Windisch und gestaltet vom Beerdigungschor Abtsgmünd beginnt um 9.30 Uhr. Im Anschluss werden Kerzen und Andachtsgegenstände gesegnet,

weiter
  • 1120 Leser

Versierter Künstler hinter Klostermauern

Ausstellung Eindrucksvolle Hommage an den Künstler-Pater Hugo Weihermüller OSB im Neresheimer Rathaus.

Anerkennung, Lob und weltliche Charakterisierung seien einmal erlaubt angesichts der öffentlichen Bühne, die er manchmal wie gerade in Form der Neresheimer Ausstellung in aller Bescheidenheit betritt: Pater Hugo OSB (Ordinis Sancti Benedicti, vom Orden des hl. Benedikt) aus der Abtei Neresheim, 82 Jahre alt, ist witzig, charmant, weltgewandt, schlagfertig

weiter

„FKK“ auf der Ostalb

Normalerweise tritt er als Kabarettist in seiner Wahlheimat Schwäbisch Gmünd auf, zuletzt beim Jubiläum der Theaterwerkstatt. Nun traut sich Stephan Schwarz erstmals woanders auf die Bühne. Am Samstag, 29. Oktober ist er um 19 Uhr im Dorfhaus Bartholomä zu sehen.

Um keine zu hochgesteckten Erwartungen zu enttäuschen, ist vielleicht vorab zu erklären,

weiter
  • 784 Leser

Dinkelsbühl Einblick in die Theaterarbeit

Das Landestheater Dinkelsbühl gewährt Einblicke in die Probenarbeit. Theaterinteressierte sind am Mittwoch, 12. Oktober, um 19.30 Uhr, eingeladen, sich im Theatersaal im Spitalhof einen Eindruck vom Winterstück zu verschaffen. Intendant Peter Cahn, inszeniert die Gauner -Komödie „Zwei wie Bonnie und Clyde“. Das ganze Theaterstück wird bei

weiter
  • 865 Leser

Lichtkunst am Gmünder Salvator

Finale Noch bis Sonntag, 9. Oktober, ist die Lichtinstallation „Lithops“ zu sehen, die der Berliner Künstlers Robert Seidel an der Felsenkapelle St. Salvator in Gmünd geschaffen hat. Die Projektion läuft täglich von 19 bis 24 Uhr bis von 20 bis 22 Uhr in Verbindung mit Orgelimprovisationen des Gmünder Münsterorganisten Stephan Beck. Foto:

weiter
  • 5
  • 986 Leser

Zwei Künstler zeigen Fläche und Raum

Schloss-Scheune Essingen Vernissage der Doppelausstellung von Ingrid von der Heydt und Karl-Heinz Bogner.

Gleich zwei Künstler präsentiert die Kulturinitative Kultur im Park in seiner nächsten Ausstellung in der Schloss-Scheune Essingen. Vernissage ist am Freitag, Freitag, 14. Oktober, 19 Uhr.

Die gebürtige Karlsruherin Ingrid von der Heydt studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe und arbeitet in langen Arbeitsprozessen ihr

weiter
  • 870 Leser

Poeten über Wutbürger und deren Sorgen

Kabarett Auf der Kapfenburg lädt Jess Jochimsen zur 20. „Nacht der Poeten“.

„Ist jemand das erste Mal da?“ Autor und Kabarettist Jess Jochimsen lässt seinen Blick über voll besetzte Stuhlreihen streifen. Zum 20. Mal gastiert das Kabarettformat „Nacht der Poeten“ auf Schloss Kapfenburg. Nur Wenige strecken, die Meisten sind also schon beim humorvollen Geschichtenvorlesen dabei gewesen. Dieses Mal hat

weiter

Der große Traum vom eigenen, kleinen Museum

Fahrzeuge Markus Heinkelein sammelt in seinem Wohnhaus in Steinbach Maschinen aus vergangenen Tagen. In ein paar Jahren will er ein Museum eröffnen.

Steinbach

Markus Heinkelein hat einen großen Traum. Er möchte in seinem Wohnhaus in Steinbach ein eigenes Museum errichten. In dem Museum sollen Maschinen aus vergangenen Tagen stehen. Denn Markus Heinkelein sammelt mit Leidenschaft nostalgische Fahrzeuge.

Seine blitzeblank aufgereihten Motorräder säumen eine große Garage, eine schöne alte Harley Davidson

weiter
  • 748 Leser

Aalener von Flugausfällen betroffen

Urlaub Weil sich Mitarbeiter in Massen krankmelden, können die Ferienflieger TUIfly und Air Berlin ihren Flugbetrieb nicht aufrechterhalten. Auch in Aalen sind davon Kunden betroffen.

Aalen.

Selbst erwischt hat es Robert Haager vom DER-Reisebüro in Aalen. Er wollte eigentlich am Montag nach Mallorca fliegen und zwar mit Air Berlin. „Ich weiß noch nicht, ob ich wegkomme oder nicht“, sagt er.

Auch Kunden seien betroffen von den Auswirkungen der überraschenden Krankheitswelle bei Ferienflieger TUIfly und Air Berlin. Ein

weiter
  • 795 Leser

Der Patient SPD

Parteiaustritte Ulrich Klaucks und Ralf Meisers Wechsel zu den Grünen zieht einen Rattenschwanz nach sich. Fraktion und Stadtverband sortieren sich neu.

Aalen

Nein. Peter Ott empfindet keine Genugtuung. „In keinster Weise“, betont der Wasseralfinger SPD-Ortsvereinsvorsitzende.

Rückblick: Bei der SPD-Stadtverbandsversammlung Mitte Juli hatten sich der gelernte Elektriker Ott und der Hochschulprofessor Ulrich Klauck gegenseitig parteischädigendes Verhalten vorgeworfen. Damals wurde Klauck

weiter
  • 1
  • 986 Leser

Ein Gremium für die Älteren

Gründungsversammlung Luitgard Angstenberger ist die erste Vorsitzende des Seniorenrats in Abtsgmünd. Erstes großes Projekt ist der Aufbau eines Fahrdienstes. Senioren wünschen sich weitere Angebote.

Abtsgmünd

Die Gemeinde Abtsgmünd hat einen neuen Seniorenrat gegründet und Luitgard Angstenberger wurde von den Mitgliedern zur Vorsitzenden gewählt.

Zum Stellvertreter wurde bei der Gründungsversammlung am Donnerstag im Rathaus Roland Seyfried gewählt. „Die Gründung eines Seniorenrates ist die konsequente Umsetzung des 2015 im Gemeinderat beschlossenen

weiter
  • 4
  • 689 Leser

Der Herbstmarkt soll noch bunter und vielfältiger werden

4. Jagstzeller Herbstmarkt Am Samstag, 15. Oktober, und Sonntag, 16. Oktober, feiern die Jagstzeller rund um die Grundschule.

Jagstzell

Mit dem vierten Jagstzeller Herbstmarkt, der am Samstag, 15. und Sonntag, 16. Oktober stattfindet, wird eine Erfolgsgeschichte fortgeschrieben. Der Markt ist mit 46 Ständen weiter gewachsen. Dazu gibt’s ein Unterhaltungsprogramm.

Jede Menge Kreatives, Kunstvolles und Köstliches gibt es auf dem Herbstmarkt in Jagstzell zu entdecken

weiter
  • 758 Leser

Ostalb-SPD im Umbruch – Klaus Maier tritt ab – Spekulationen um Leni Breymaier

Generationswechsel Die Ostalb-SPD steht vor einem personellen Umbruch. Klaus Maier hat nach der Landtagswahl intern angekündigt, nicht mehr als Kreisvorsitzender zu kandidieren. Maier hatte im März den Wiedereinzug in den Landtag verpasst. Der ehemalige Heubacher Bürgermeister wird sich beim Kreisparteitag am 11. November in Mögglingen nach Informationen

weiter
  • 662 Leser

Mit dem Konzept „Wohnraum für alle“ potenzielle private Vermieter ansprechen

„Wohnraum für alle“, kurz WofA, nennt sich ein Konzept, das Vertreter des Roten Kreuzes, der Caritas und der Diakonie gemeinsam erarbeitet haben. Dabei geht es um die Erschließung und Vermittlung von sozialem Wohnraum im Ostalbkreis.

81,4 Prozent aller Wohnungen in Baden-Württemberg sind laut Statistischem Bundesamt Eigentum von Privatpersonen.

weiter
  • 710 Leser

Von wegen politikverdrossen

Jugendkonferenz Der Kreisjugendring lädt zur zweiten Ostalb-Jugendkonferenz in Schwäbisch Gmünd ein. Jugendliche können hier ihre Anliegen Politikern vortragen.

Schwäbisch Gmünd.

Jugendlichen brennen viele politische Themen unter den Nägeln: Busverbindung, Skaterpark, Schulausstattung. Doch oft fehlt eine Plattform, auf der sie diese Themen an den Mann oder die Frau bringen können.

Daher suchten Michael Wagner, der Vorsitzende des Kreisjugendrings Ostalb, und Michael Baltes, der Kreisjugendreferent, zusammen

weiter
  • 821 Leser
Tagestipp

Essen wie die Mönche

14 ehemalige Klöster im Land feiern am Sonntag, 9. Oktober, den „Erlebnistag im Kloster“. Im Kloster Lorch bekommen die Besucher Einblicke in den Alltag und die Esskultur der Mönche. Kinder dürfen das Kloster bei einem Rundgang spielerisch entdecken und bei einer Flugschau Greifvögel beobachten.

Kloster Lorch

Sonntag,

9. Oktober

weiter
  • 541 Leser

Seelenschmeichler für den Herbst

Herbstmärktle Wärmendes für Leib und Seele bietet der kleine, aber feine Kunsthandwerkermarkt auf dem Spritzenhausplatz – Auch noch am Samstag von 9 bis 17 Uhr. Von

Aalen

Der Herbst muss nicht trist daherkommen. Das zeigt das Aalener Herbstmärktle auf dem Spritzenhausplatz. Es bringt Licht ins beginnende Dunkel der Jahreszeit und bietet allerlei Seelenschmeichler für eine gemütliche Stube. Wie die von Thomas Krämer gedrechselten Holzpilze oder die rot bemützten Wichtelmänner von Karl Willaczek.

Vier Gründe, weshalb

weiter

Denen helfen, die Hilfe bieten

Integration Anita Beck, Sozialarbeiterin und Mitarbeiterin der Caritas, kümmert sich um die Koordination der Flüchtlingsarbeit von Ehrenamtlichen im Raum Aalen.

Aalen/Ellwangen

Jetzt sind sie da. Flüchtlinge, die aus der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen in die einzelnen Gemeinden in der Region verteilt werden. Dort soll deren neues Leben beginnen. Vor Ort helfen ihnen Menschen bei der Integration. Anita Beck, Mitarbeiterin der Caritas, unterstützt Ehrenamtliche dabei, gute Strukturen dafür zu schaffen.

weiter
  • 495 Leser
Wort zum Sonntag

Von Kindern in Bali lernen

Dr. Rolf Siedler Betriebsseelsorger

Warum warten, bis wir groß sind, warum nicht gleich anfangen, sagten sich zwei Mädels im fernen Bali. Die beiden Schwestern waren gerade mal zehn und zwölf Jahre alt, als sie mit einer beispiellosen Initiative den Plastiktüten auf ihrer Insel den Kampf ansagten. Sie begannen, Unterschriften zu sammeln. Und Plastiktüten an Straßen und Stränden. Na ja.

weiter
  • 463 Leser

Schüler besser ausbilden für Industrie 4.0

Umsetzung der Konzeption Industrie 4.0 mit Cyber-Physical-Labs und Lernfabrik an der Technischen Schule Aalen
Berufs- und Fachschüler der Bereiche Elektro-, Informations- und Metalltechnik sollen möglichst gut ausgebildet werden für die Umsetzung der neuen Produktionskonzeption Industrie 4.0 in den Unternehmen. Deshalb werden an der Technischen Schule Aalen, in Abstimmung mit dem Kultusministerium, ab dem neuen Schuljahr die Lehrplaninhalte auf die neuen Anforderungen weiter
  • 851 Leser

Koch-Auto GmbH übernimmt die Mehrheit am BAG-Autohaus

Strategische Partnerschaft BAG Hohenlohe und Autohaus Koch GmbH wollen gemeinsam die Expertise im Fahrzeugmarkt ausbauen.

Ellwangen

Neue Technologien, die E-Mobilität und immer mehr Assistenzsysteme im Automobil der Zukunft verlangen den Autohändlern enorme Investitionen ab. Sie müssen in die Ausstattung der Autohäuser und die Weiterbildung des Personals investieren.

Vor diesem Hintergrund habe man sich für eine strategische Partnerschaft entschieden, um das BAG-Autohaus

weiter
  • 1112 Leser

Jubiläumskonzert des Kirchenchores

Katholischer Kirchenchor Ebnat Zum 225-jährigen Bestehen singen alle Chöre der Seelsorgeeinheit Vorderes Härtsfeld/Oberes Kochertal an diesem Samstag, 8. Oktober, in der Pfarrkirche.

Aalen-Ebnat

Der katholische Kirchenchor in Aalen-Ebnat besteht seit 225 Jahren. Anlässlich dieses ungewöhnlichen Chorjubiläums veranstaltet der Chor ein Kirchenkonzert am Samstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche in Ebnat.

Mitwirkende sind die katholischen Kirchenchöre der Seelsorgeeinheit Vorderes Härtsfeld/Oberes Kochertal:

weiter
  • 629 Leser
Tagestipp

Herbstserenade auf dem Schloss

Bei der Herbstserenade des Collegiums musicum spielt das Kammerorchester im Fürstensaal von Schloss Kapfenburg. Präsentiert werden englische Werke wie „Suite for Strings“ von John Rutter und „St. Paul’s Suite“ von Gustav Holst. Beginn ist am Sonntag, 9. Oktober, um 15 Uhr und 17 Uhr. Karten sind im Vorverkauf erhältlich

weiter
  • 558 Leser

Rund 8500 Euro für vier Bopfinger Vereine

Vereinsförderung Zuschüsse für Hädu, Schützenverein Flochberg, TV und TC Bopfingen.

Bopfingen. Die Stadt Bopfingen bezuschusst ihre Vereine bei deren Investitionen mit einem Betrag von zehn bis 15 Prozent der Anschaffung. In seiner jüngsten Sitzung hat der Bopfinger Gemeinderat insgesamt rund 8500 Euro hierfür bewilligt.

Jugendhütte Kerkingen Die etwa 35 Jahre alte Jugendhütte in Kerkingen ist im August abgebrannt. Die bisherigen

weiter
  • 843 Leser

Osterhasen zum Bopfinger Herbstfest

Ausstellung „Bäckerei- und Konditorenkunst aus alten Zeiten“ läuft im Museum im Seelhaus.

Bopfingen. Zuckerhasen, wie es sie früher zu Ostern gab, sind die Stars der Sonderausstellung „Bäckerei- und Konditorenkunst aus alten Zeiten“, die der Bund der Heimatfreunde zusammen mit der Stadt im Stadtmuseum „Seelhaus“ zeigt.

Acht Glasvitrinen voll mit alten Backformen, aus Zinn, Ton, Plexiglas oder Kupfer, dazu Meisterbriefe,

weiter
  • 759 Leser

Mit der Drohne über dem Aalbäumle – Flugvideo jetzt online im Internet

Spektakulär ist der seltene Blick aus der Luft aufs Aalbäumle mit Aalen im Hintergrund. Diese Aufnahmen sind uns jetzt mit der Drohne gelungen. In der Reihe „Die Ostalb von oben“ überfliegen wir ab sofort interessante Orte, spannende Baustellen und schöne Sehenswürdigkeiten im Ostalbkreis und stellen die Flugvideos immer Ende der Woche

weiter

Ausschüsse Arbeitsmarkt und Teilhabegesetz

Aalen. Drei Kreistagsausschüsse tagen am Dienstag, 11. Oktober, im Kreishaus. Zunächst treffen sich um 14.30 Uhr der Sozialausschuss und der Jugendhilfeausschuss zur gemeinsamen Sitzung. Themen sind Kinder- und Jugendhilfe im demografischen Wandel sowie die Auswirkungen des Bundesteilhabegesetzes. Um 17 Uhr berät der Ausschuss für Arbeit und Grundsicherung

weiter
  • 782 Leser

Jubiläum Konrad Bader wird ausgezeichnet

Aalen. Konrad Bader ist seit 50 Jahren Organist. Am Sonntag, 9. Oktober, wird er um 10.30 Uhr im Gottesdienst in der Salvatorkirche geehrt. Der Gottesdienst wird vom Kirchenchor begleitet. Es ist eine moderne Messvertonung von Stefan Tenner die „Missa Sancti Jacobi“ zu hören; an der Orgel Konrad Bader. Den Gottesdienst feiern der Präsident

weiter
  • 1133 Leser

Herbstliches vorm Rathaus

Neue Deko am Platz

Aalen. Passend zur Jahreszeit haben die Mitarbeiter des Bau- und Grünflächenbetriebs auch den Platz vor dem Rathaus dekoriert. Freundlich und bunt strahlen viele kleine und große Kürbisse im Tageslicht um die Wette. Mit Sitzgelegenheiten und frischen Hackschnitzeln lädt der Platz zum Verweilen ein. Jetzt fehlt nur noch die

weiter
  • 5
  • 1827 Leser

Ein Spektakel für die Sinne

Oper Volles Haus zum Saisonauftakt der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros mit Puccinis „La Bohème“.

Sie ist eine der meistgespielten Opern. „La Bohème“, aufgeführt vom Theater Pforzheim, zieht auch heute noch die Besucher an, wie die gut besetzten Reihen im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten zeigen.

Die Geschichte spielt im Pariser Künstlermilieu Mitte des 19. Jahrhunderts und beginnt unvermittelt. Ohne Ouvertüre, ohne instrumentales Vorspiel.

weiter

Stromausfall in Ellenberg

Feuer in Transformatorenstation
Weil eine Transformatorenstation Feuer gefangen hatte, fiel in der Nacht in der gesamten Gemeinde Ellenberg der Strom aus. Die Polizei vermutet, dass der Brand durch einen technischen Defekt entstanden ist. weiter
  • 3322 Leser

Ein Schwerverletzter und 12 000 Euro Schaden

Verkehrswidriges Überholen führt zu Unfall mit drei Beteiligten
Ein Autofahrer wollte trotz Überholverbots ein anderes Fahrzeug überholen. Als er auf der Höhe des Autos war, scherte dieses ebenfalls zum verkehrswidrigen Überholen aus. In der Folge krachten drei Autos ineinander und ein Fahrer wurde dabei schwer verletzt. weiter
  • 5
  • 5276 Leser

Regionalsport (25)

David Behre: „Ich kann alles außer Bungee Jumping“

Paralympics Der Paralympics-Sieger David Behre trainiert mit den Sportlern des SSV Aalen und erzählt von seinem Leben sowie den Spielen in Rio.

Wenn man David Behre von Weitem aus dem Auto steigen sieht, erkennt man nicht, was für eine Geschichte in seinen Beinen steckt. Unter der langen Jeans sieht niemand die beiden Prothesen. David Behre ist ein Kämpfer. Nach einem schweren Unfall verlor er im Jahr 2007 beide Unterschenkel, bereits zwei Jahre später holte er die ersten Titel als Sprinter.

weiter
  • 664 Leser
Sport in Kürze

Ersten Heimsieg im Visier

Basketball. Eine intensive Woche bei den Crailsheim Merlins findet am Samstagabend ihren Abschluss. Nach der Heimniederlage gegen Heidelberg folgte ein versöhnlicher 62:84-Erfolg in Baunach. Im dritten Spiel binnen acht Tagen soll gegen die ETB Wohnbau Baskets Essen nun der erste Heimsieg her. Tip-Off ist um 19.30 Uhr.

weiter
  • 2077 Leser

Merlins wollen den Heimsieg

Basketball, 2. Bundesliga Crailsheim trifft am Samstag auf Essen.

Eine intensive Woche bei den Crailsheim Merlins findet am Samstagabend ihren Abschluss. Nach der Heimniederlage gegen Heidelberg vor Wochenfrist folgte am Dienstag ein versöhnlicher 62:84-Erfolg in Baunach. Im dritten Spiel binnen acht Tagen soll gegen die ETB Wohnbau Baskets Essen nun der erste Heimsieg her. Tip-Off ist um 19.30 Uhr.

Trotz stimmungsvoller

weiter
  • 419 Leser
Sport in Kürze

Talente werden gesucht

Turnen. Der Schwäbische Turnerbund sucht nach Talenten. Jedes Jahr werden in den verschiedenen Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen über hundert dezentrale VR-Tage des Talents durchgeführt. Im Gerätturnen werden am Sonntag ab 14 Uhr in Großaspach in der Mühlfeldhalle 19 Mädchen um Punkte an den Geräten sowie an zahlreichen

weiter
  • 709 Leser
Sport in Kürze

Training beim LAC Essingen

Leichtathletik. Der LAC Essingen bietet für alle Lauf-geht’s-Teilnehmer und laufbegeisterende Sportler ab 10. Oktober 2016 den „LAC Lauftreff“ an. Treffpunkt immer montags um 18.30 Uhr an der Essinger Schönbrunnenhalle. Der Verein bietet neben dem Laufreffangebot ein zusätzlich Kursangebot „Wir laufen weiter“ vor allem für Laufeinsteiger. Weitere Informationen

weiter
  • 1051 Leser

Verena Starz erlöst VfB mit Doppelpack

Fußball, Frauen Ellenberg tut sich schwer und richtet es in der zweiten Hälfte. Der FC Ellwangen verliert zurecht mit 0:2.
Bezirksliga

FC Alfdorf – SV Fachsenfeld 2:2 (1:2)

Die zweite Halbzeit war geprägt von Kampfgeist und Emotionen. Trotz großem Druck der Alfdorferinnen konnte erst in letzter Minute der Ausgleichstreffer durch Leonie Nusser erzielt werden.

Tore: 1:0 Celine Rau (6. ), 1:1 Lena Stelzer ( 26. ), 1:2 Lena Stelzer ( 35.), 2:2 Leonie Nusser ( 90.)

Bezirksliga, weiter
  • 622 Leser

Zwei schnelle Nullrunden zum Sieg

Erfolgreicher Lokalmatador Die Reitgemeinschaft Ellwangen-Hinterlengenberg hat ihr großes Reitturnier ausgetragen. 270 Starts bei elf verschiedenen Dressur- und Springprüfungen sorgten für kurzweiliges Vergnügen. Harald Mayer (RG Hinterlengenberg) gewann die Springprüfung der Klasse L mit Stechen. Zwei schnelle Nullrunden bescherten ihm am Ende Platz

weiter
  • 665 Leser

Angebote für Läufer des LAC Essingen

„Lauf geht‘s“ Ab dem 10.Oktober startet der „LAC Lauftreff“. Auch für Laufeinsteiger bietet der LAC Angebote.

Mit der Teilnahme am Ulmer Einstein Marathon ist für viele „Lauf geht´s“ Teilnehmer ein Traum in Erfüllung gegangen, in einem Halbmarathon zu bestehen. Die „Lauf geht´s“ Trainer vom LAC Essingen hatten daran einen wesentlichen Anteil. Ca. 200 Läufer wurden von Trainern des LAC Essingen auf den Halbmarathon in Ulm vorbereitet.

weiter
  • 625 Leser

Mit dem letzten Wurf ins Finale

Kegeln, NBC-Pokal Die Frauen des KC Schrezheim schlagen Kranj mit 3451:3433.

Die Keglerinnen des KC Schrezheim haben sich mit der letzten Kugel ins Finale des NBC-Pokals gekämpft. Von Anfang bis zum Schluss war es spannend. Jedes Holz, jeder Satz war wichtig. Mit einer super Mannschaftsleistung von 3451 Kegel haben sie sich gegen Triglav Kranj aus Slowenien durchgesetzt.

Auf der Sechs-Bahnen-Anlage in Straubing starteten Sissi

weiter
  • 599 Leser

Packendes Duell in Herrlingen

Tischtennis Neunstadt und Westhausen fahren glatte Siege ein. Auch die Damen aus Neuenstadt siegten.

Damen Landesliga:

Kißlegg – Pfahlheim 8:4

In Kißlegg war Silke Ziegler mit drei Einzelsiegen erfolgreich. Für Pfahlheim gewannen Ziegler/Freihart noch im Doppel.

Damen Bezirksliga:

Herrlingen IV – Neunst. 2:8

Der TTC startete stark und konnte nach den Doppeln mit 2:0 in Führung gehen. Lediglich zwei Einzel gingen an Herrlingen. Somit

weiter
  • 634 Leser

Podium knapp verpasst

Hundesport Deutsche Meisterschaft im THS in Müncheberg.

In Müncheberg wurde die deutsche Meisterschaft im THS ausgetragen. Gloria Lanzinger und Marion Oppold vertraten dort den VdH Westhausen und erreichten super Ergebnisse. Im 5000-Meter-Geländelauf erreichte Marion Oppold mit Resi und einer Laufzeit von 23,27 Minuten in der AK35w den vierten Platz. Im 2000-Meter-Geländelauf startete Marion Oppold mit Hannes

weiter
  • 584 Leser

Westhausen holt Pokal

Hundesport, Bohler Cup Die Sportler zeigen durchweg gute Leistungen.

Der VdH Westhausen veranstaltete den alljährlichen Bohler Cup gemeinsam mit der Jugendkreismeisterschaft. Es wurden die Disziplinen konnten die Hundesportler im 2000 Meter Geländelauf, Vierkampf und einem Shorty ihr Bestes zeigen. Für die Westhausener Starter war es jedenfalls ein sehr gelungenes Turnier. Den Pokal für die beste Mannschaft holten sie

weiter
  • 504 Leser

MADS-Frauen gehen gleich ins Rückspiel

Volleyball, Landesliga Doppelspieltag der Ostalb-Girls vor heimischem Publikum in der Weilandhalle.

Nach dem überraschenden 3:0-Erfolg beim letztjährigen Tabellenvierten TSV Schmiden II empfangen die Volleyballerinnen der DJK Aalen an ihrem ersten Heimspieltag am Samstag um 13 Uhr den Mitaufsteiger TSV Willsbach und den TSV Schmiden II in der Karl-Weiland-Halle.

Schon zu gemeinsamen Landesligazeiten gab es gegen die Gäste meistens sehr enge Spiele,

weiter
  • 569 Leser

„Der FC Normannia ist hinter den Erwartungen geblieben“

Fußball, Verbandsliga Der verletzte Innenverteidiger Simon Fröhlich vom TSV Essingen spricht über das Derby gegen seinen Ex-Verein FC Normannia Gmünd.

Beim Duell zwischen dem TSV Essingen und dem FC Normannia Gmünd am Samstag (Anpfiff: 15.30 Uhr) wird er nur zuschauen können. Simon Fröhlich ist vor eineinhalb Jahren von der Normannia nach Essingen gewechselt, fällt derzeit jedoch mit einem Muskelfaserriss aus. Der verhinderte Innenverteidiger im Interview.

Herr Fröhlich, wie schwierig wird es für

weiter
  • 821 Leser

Zahl des tages

3451

Kegel schafften die Frauen des KC Schrezheim bei ihrem Last-Minute-Sieg über Kranj im NBC-Pokal. Damit stehen sie im Finale.

weiter
  • 538 Leser

DFB-Lehrgang Sophia Klärle ist nominiert

Mit der württembergischen U18-Auswahl reichte es ihr beim DFB-Länderpokal zwar nur zu Rang 11, trotzdem wird der 16-jährigen Sophia Klärle das Sichtungsturnier in Duisburg in guter Erinnerung bleiben. Sie wurde nämlich von den DFB-Beobachtern für einen Lehrgang berufen. Die U17-Kapitänin der des TSV Crailsheim spielt bereits seit 2013 im zentralen Mittelfeld.

weiter
  • 809 Leser

Viertelfinale Gespielt wird am 2. November

Der Spielplan für die zweite Runde im Fußball-Bezirkspokal der Frauen steht fest. Folgende Paarungen werden am 2. November ausgespielt: RSV Hohenmemmingen – FC Ellwangen, SV Kirchheim – FC Mögglingen, FV Sontheim – VfB Ellenberg, FC Alfdorf – FC Härtsfeld I. Der TV Steinheim ist spieltfrei. Aus den vier Siegern wird eine Mannschaft

weiter
  • 943 Leser

Als Gmünder 2020 nach Tokio

Abwerbungsversuche Henning Mühlleitner hat anderen Clubs eine eine klare Absage erteilt: „Ich werde dem Schwimmverein Gmünd treu bleiben, hier habe ich meine Familie und meine Freunde, hier fühle ich mich wohl.“ Und als Athlet des SV Gmünd will er auch zu Olympia 2020 nach Tokio. Foto: Eibner

weiter
  • 551 Leser

Crailsheim zu stark für FCE

Fußball, U17-Juniorinnen Ellwangen unterliegt trotz starker Leistung.

Im Verbandspokal der B-Juniorinnen stand die Partie gegen den Bundesligisten Crailsheim an, deren Kader stark besetzt war. Nach ausgeglichenem Start nutzte der Bundesligist direkt die erste Chance zum 1:0 und erzielte noch vor der Pause das 2:0. Nach der Halbzeit kam Crailsheim zu zwei weiteren Treffern. Im Anschluss kam Ellwangen zwar wieder besser

weiter
  • 544 Leser

Enttäuschungfür HG-Mädels beim Auftakt

Handball, Bezirksliga Nach einer enttäuschenden Leistung verlieren die HG-Frauen gegen Heiningen.

Eine enttäuschende 16:17-Heimniederlage gegen den Aufsteiger aus Heiningen musste die Damenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen zum Auftakt in die Bezirksligasaison hinnehmen. Dabei bereitete vor allem die Angriffsleistung große Sorgen.

Nach einem holprigen Start kämpfte sich die HG trotz einer Verletzung von Simone Bieg zurück in die Partie. Nach

weiter
  • 539 Leser

Großer Kampf nicht belohnt

Handball, Jugend Beim Favoriten unterliegen die HG-Mädels knapp.

Die weibliche B-Jugend reiste als krasser Außenseiter zur SG Untere Fils, dem Tabellenzweiten der Württembergliga. Nach einem nervösen und zerfahrenen Auftakt auf beiden Seiten hielten die Mädels der HG gut dagegen und lagen zur Pause nur mit einem Tor zurück. Nachdem die Favoriten mit drei Toren davonzogen, sah alles nach der Entscheidung zugunsten

weiter
  • 465 Leser

Heimspiel in Eggenrot

Die Fußball-B-Juniorinnen des FC Ellwangen müssen die gegen Crailsheim erbrachte Leistung am Samstag in der Verbandsstaffel bestätigen. Zu Gast auf dem Sportplatz Eggenrot ist Erdmannshausen. Anpfiff: 15.30 Uhr

weiter
  • 668 Leser

VfR-Profis in Hüttlingen

Zwei Fußballprofis des VfR Aalen kommen am Sonntag zu einer Autogrammstunde nach Hüttlingen. Torhüter Daniel Bernhardt und Außenverteidiger Thorsten Schulz sind von 14 Uhr bis 15 Uhr bei Blumen Wolter in die Bachstraße 11. In Hüttlingen sind die Geschäfte an diesem verkaufsoffenen Sonntag von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

weiter
  • 1010 Leser

Entwarnung bei Gerrit Wegkamp: Knochen ist heil

Fußball, 3. Liga Stürmer des VfR Aalen muss im Benefizspiel in Kerkingen vorzeitig vom Platz

Aufatmen beim VfR Aalen. Gerrit Wegkamp hat sich im Benefizspiel beim A-Ligisten SV Kerkingen (11:0) nicht schlimmer verletzt. „Mein Fuß wurde am Freitag geröntgt, der Knochen ist heil“, sagt der 23-Jährige, der sich lediglich eine Reizung zugezogen hat.

Der Torjäger des Drittligisten musste am Donnerstagabend nach knapp einer Stunde vom

weiter
  • 802 Leser

Nach dem letzten Lauf war nichts mehr wie es war

Kegeln Dramatik beim XV. Mannschafts-NBC-Pokal der Männer. Schwabsberg beendet die Qualifikation im Schlussspurt auf Platz 1 und steht im Halbfinale.

Die Qualifikation im NBC-Pokal der Männer (Ninepin Bowling Classic) in Straubing am Freitag schloss mit einem durch und durch dramatischen Finallauf. Danach war dann nichts mehr wie es war. Die entfesselt aufspielenden Mannschaften aus Österreich und Slowenien warfen den Geheimfavoriten Répcelaki SE aus dem Rennen und Schwabsberg schob sich mit einem

weiter
  • 518 Leser

Überregional (53)

„Weltwirtschaft im Kriechgang“

Deutschland kann sich vom globalen Trend etwas abkoppeln. Das Wachstum kommt aus dem Inland.
Die Abkühlung der Weltkonjunktur bremst den Export. Dennoch bleibt die deutsche Wirtschaft Ökonomen zufolge auf Wachstumskurs. Die Voraussetzungen dafür sind günstig. weiter
  • 618 Leser
Kommentar Dieter Keller zum Tag der Industrie

Alle sind gefragt

Offene Grenzen für Menschen, aber Handelsbarrieren für Produkte – das passt nicht zusammen.“ Mit dieser Diagnose hat Industrie-Präsident Ulrich Grillo durchaus Recht. Fragt sich nur, wie es so weit kommen konnte, dass viele freien Handel nicht mehr als Errungenschaft, sondern als Gefahr sehen, und wie diese Entwicklung ins Positive gewendet weiter
  • 615 Leser
Kommentar Dieter Keller zum Tag der Industrie

Alle sind gefragt

Offene Grenzen für Menschen, aber Handelsbarrieren für Produkte – das passt nicht zusammen.“ Mit der Diagnose hat Industrie-Präsident Ulrich Grillo durchaus Recht. Fragt sich nur, wie es so weit kommen konnte, dass viele freien Handel als Gefahr sehen, und wie diese Entwicklung ins Positive gewendet werden kann. Vieles ist selbstverständlich weiter
  • 525 Leser

Angeklagter: Wollte ihn nicht töten

Nach einem Kneipenbesuch schlug ein 33-Jähriger den Zechkumpanen mit dem Beil tot. Jetzt steht er vor Gericht.
Ein Mann stirbt nach Schlägen mit einem Beil auf seinen Kopf. Für die Staatsanwaltschaft ist es ein Mord aus Habgier. Der Angeklagte gibt die Tat zu, weist den Mordvorwurf aber zurück. An viele Details könne er sich nicht erinnern. weiter
  • 375 Leser
Leitartikel André Anwar zur Bedeutung des Friedensnobelpreises

Angekratzter Ruf

Lange hatte der Friedensnobelpreis einen nahezu unantastbar guten Ruf. Er galt als mutig, als weitblickend. Erinnert sei an die Auszeichnung des deutschen Dissidenten Carl von Ossietzky im Nazi-Olympiajahr 1936, die Adolf Hitler zur Weißglut trieb und wohl eine der weitsichtigsten Entscheidungen der Jury überhaupt war. Am heutigen Freitag wird der diesjährige weiter
  • 456 Leser

Audi Belegschaft in Sorge

Im Audi-Stammwerk in Ingolstadt wachsen unter den 45 000 Mitarbeitern Sorgen um die Zukunft ihrer Jobs. Da die derzeitige Beschäftigungsgarantie im Jahr 2018 ausläuft, forderte der Betriebsrat bei einer Betriebsversammlung mit rund 8000 Teilnehmern von Konzernvorstandschef Rupert Stadler eine Verlängerung. Dieser zeigte sich gesprächsbereit und weiter
  • 622 Leser

Auf der Suche nach dem Stein der „Schwäbischen Gotik“

Ein kleiner Steinbruch im Schönbuch liefert wertvolles Material zur Renovierung historischer Gebäude – auch für das Ulmer Münster.
Er gilt als Stein der „Schwäbischen Gotik“ – denn aus Stubensandstein sind viele historische Bauwerke wie Kirchen, Schlösser und Rathäuser in Württemberg errichtet. Doch nicht nur hier: Auch für den Bau des Kölner Doms und von Schloss Neuschwanstein ließen frühere Baumeister Stein aus dem Schwäbischen anliefern. Auch heute ist hochwertiger weiter
  • 261 Leser

Beilattacke: 34-Jährige in Psychiatrie

Eine Frau greift eine Mitreisende im Zug an, weil sie sie für einen Klon hält – eine Folge ihrer Schizophrenie.
Eine 34-jährige Frau, die in einem Zug eine andere Frau mit einem Beil angegriffen hat, muss in der geschlossenen Psychiatrie bleiben. Es sei zu riskant, sie in einer offenen Einrichtung unterzubringen. Das hat das Kieler Landgericht angeordnet. Die Frau ist ärztlichen Gutachten zufolge an paranoid halluzinatorischer Schizophrenie erkrankt. Die 34-Jährige weiter
  • 274 Leser

Blasmusik soll Akademie bekommen

Staatssekretärin Petra Olschowski signalisiert grünes Licht. Sie plant auch eine neue Kunstkonzeption.
Die Pläne für den Neubau seines „Musikzentrums Baden-Württemberg“ in Plochingen hatte der Landes-Blasmusikverband schon im Juli 2015 vorgestellt. Doch bisher wartet er auf eine Förderzusage vom Land. Seit gestern darf er hoffen. Kunststaatssekretärin Petra Olschowski signalisierte gestern in Stuttgart grünes Licht. Man werde das Projekt weiter
  • 430 Leser
Kommentar Jan Dirk Herbermann zum künftigen UN-Generalsekretär Guterres

Der Aufgabe gewachsen

Es ist eine gute Nachricht: Der Portugiese António Guterres soll als neuer Generalsekretär an die Spitze der Vereinten Nationen rücken. Die Entscheidung im UN-Sicherheitsrat zeigt, dass die Schwergewichte USA und Russland doch noch Kompromisse finden können. Der Streit um den Bürgerkrieg in Syrien zwischen Amerikanern und Russen führt nicht zu einer weiter
  • 380 Leser

Ein Land lechzt nach Wasser

Zehntausende Farmer im Iran bangen um ihre Existenz – und nicht nur dort. Der Wassermangel im Nahen und Mittleren Osten könnte die nächste Welle blutiger Konflikte auslösen.
Hier ist sein Paradies. Stolz steht Mehdi Anjou Shoaa zwischen den Pistazienstöcken und mustert seine Lieblinge. Einige sind mehr als 200 Jahre alt, zwölf Jahre braucht eine Jungpflanze, bis sie die volle Ernte gibt. Ein ganzes Leben lang haben diese zähen Wundergewächse ihn und seine Familie ernährt. 40 Hektar gehören dem 65-Jährigen, andere im Dorf weiter

Einer für alle

193 Staaten sind Mitglieder der Uno. António Guterres soll die Weltorganisation als neuer Generalsekretär führen. Wer ist dieser Mann?
Er wippt auf den Zehenspitzen, vor ihm das Rednerpult, ohne ausgefeiltes Manuskript legt er los: Er warnt vor einer immer schlimmer werdenden Flüchtlingskrise, verlangt von den reichen Ländern mehr Solidarität und lobt Deutschland für seinen Beitrag. Als António Guterres im Oktober 2012 im Auswärtigen Amt in Berlin einen leidenschaftlichen Hilfs-Appell weiter
  • 435 Leser

Eingesperrt und ausgestellt

Gewaltig und gewalttätig: Francis Bacon gehört zu den großen Malern des 20. Jahrhunderts. Die Staatsgalerie Stuttgart lässt daran keinen Zweifel.
Wer einem Bild von Francis Bacon begegnet, vergisst das nie wieder. Das ist Malerei, die sich einfräst ins Bewusstsein, vielleicht sogar ins Körpergedächtnis, denn genau das, „unmittelbar ins Nervensystem“ eindringen, will dieser Mann ja auch – so erklärt er via Zitat beim Eintritt in die große Bacon-Ausstellung der Staatsgalerie Stuttgart. weiter
  • 5
  • 422 Leser

Einschnitt in die Kostenlos-Kultur

Gebühren für internationale Studierende, Zahlpflicht fürs Zweitstudium: Wie Wissenschaftsministerin Bauer den Einsparvorgaben für ihren Etat begegnen will.
Vor drei Jahren haben die Grünen schon einmal überlegt, in Baden-Württemberg Studiengebühren für Nicht-EU-Bürger einzuführen – damals noch beschränkt auf die Musikhochschulen im Land. Aufhänger war die Forderung des Landesrechnungshofs, von den zahlreichen Studenten aus Fernost in den teuren Studiengängen der Musikhochschulen doch mindestens 2000 weiter

Engagement auf Gegenseitigkeit

Angela Merkel wendet sich verstärkt dem Kontinent zu. Die Flüchtlingskrise treibt die Bundeskanzlerin dazu an.
Man kann nicht sagen, dass Angela Merkel in ihren elf Amtsjahren Afrika stiefmütterlich behandelt hätte. Sieben Mal war die Kanzlerin seit 2005 dort. Als Gastgeberin des G-8-Gipfels von Heiligendamm lud sie 2007 wichtige Staatsmänner aus Afrika an die Ostseeküste, und wenn Merkel Anfang Juli 2017 als Vorsitzende die G-20-Staaten in Hamburg empfängt, weiter
  • 437 Leser

Familien-Duell um ersten Meistertitel

Marco Völler, Sohn des früheren Fußball-Bundestrainers Rudi, will sich mit Gießen in der BBL beweisen.
Rudi und Marco Völler müssen kräftig lachen. Angesprochen auf ein mögliches Wettrennen um den Gewinn der ersten Meisterschaft sind Vater und Sohn zunächst verblüfft. Doch während Rudi das Ganze als „Fangfrage“ abtut, hat sein Sohn Marco schon im Kopf, wie es einmal laufen soll. „Ich hoffe, es passiert zeitgleich. Das wäre die Ideallösung“, weiter
  • 459 Leser

Fifa WM in mehreren Ländern geplant

Fifa-Präsident Gianni Infantino will nicht nur mehr Teilnehmer für die WM, sondern dass in Zukunft gleich „mehrere Länder“ das Event gleichzeitig ausrichten sollen. Das sei ein „wesentlicher Punkt“ in den Gedankenspielen des Weltverbandes, sagte er. Zuletzt hatte der 46-Jährige eine WM-Endrunde mit 48 Teilnehmern vorgeschlagen. weiter
  • 453 Leser

Fit für die Neuzeit mit aufgehübschten Maschinen

Millionen Maschinen weltweit sind zu alt für die vernetzte Produktion. Der Autozulieferer Bosch will sie digital nachrüsten.
Pumpende Bässe, buntes Laserlicht,Tänzer in bunter Kleidung – wenn etwa auf Messen riesige weiße Tücher von neuen Produkten gezogen werden, überbieten sich Hersteller mit ihren Show-Einlagen. Nicht so bei Bosch. „Dann wollen wir mal“, heißt es und zwei Männer entfernen ein weißes Tuch. Es ist aber auch keine Messe und es erscheint weiter

Fit für die Neuzeit mit aufgehübschten Maschinen

Millionen Maschinen weltweit sind zu alt für die vernetzte Produktion. Der Autozulieferer Bosch will sie digital nachrüsten.
Pumpende Bässe, buntes Laserlicht,Tänzer in bunter Kleidung – wenn etwa auf Messen riesige weiße Tücher von neuen Produkten gezogen werden, überbieten sich Hersteller mit ihren Show-Einlagen. Nicht so bei Bosch. „Dann wollen wir mal“, heißt es und zwei Männer entfernen ein weißes Tuch. Es ist aber auch keine Messe und es erscheint weiter
  • 694 Leser

Formel 1 Hamilton schmollt eiskalt weiter

Auch vier Tage nach seinem Ausfall bei dem Großen Preis von Malaysia verspürte Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton wenig Lust, noch einmal ausführlich über die Ereignisse von Sepang zu sprechen: „Nichts hat sich verändert“, so erklärte Hamilton vor dem japanischen Grand Prix in Suzuka: „Ich habe alles bereits gesagt, daher habe ich weiter
  • 428 Leser

Google Kein Interesse an Twitter

Für eine mögliche Übernahme des Internetdiensts Twitter sind viele prominente Namen im Spiel – aber Google hat entgegen früherer Berichte angeblich doch kein Interesse. Ein entsprechender Bericht der auf Technologiethemen spezialisierten Nachrichtenseite Recode schickte die Twitter-Aktie am Mittwoch auf Talfahrt. Nachdem sie den Parketthandel weiter
  • 609 Leser

Gut gerüstet auf den Gipfel

Der goldene Herbst lockt zum Wandern in die Berge. Und immer wieder gibt es Unfälle, die sich vermeiden lassen. Der Alpenverein gibt Tipps.
Ein 79-Jähriger, der am Wendelstein nach einem Sturz starb, ein 24-Jähriger, der auf der Brecherspitze 200 Meter in den Tod stürzte, ein 50-Jähriger, der im Wettersteingebirge erfroren gefunden wurde: Allein in den vergangenen zehn Tagen gab es in den Alpen drei Todesopfer zu beklagen. Die Bergwelt ist schön – und gefährlich. Doch wer sich weiter
  • 462 Leser

Härtere Strafen für Einbrecher

Die Spitzen von Union und SPD haben mehrere Streitpunkte ausgeräumt. Es könnten die letzten Beschlüsse vor der Wahl 2017 sein.
Nach langem Streit haben sich Union und SPD auf auf härtere Strafen für Einbrecher und die Abschaffung des Majestätsbeleidigungs-Paragrafen im Strafgesetzbuch verständigt. Die Aufklärungsquoten bei Einbrüchen seien mit 15 Prozent viel zu gering, sagte Unions-Fraktionschef Volker Kauder. Er kündigte zudem an, dass Rettungskräfte im Einsatz besser vor weiter
  • 413 Leser

International Amerikaner locken Schweinsteiger

Die nordamerikanische Fußball-Profiliga MLS hat dem bei Manchester United ausgebooteten Weltmeister Bastian Schweinsteiger den Roten Teppich ausgebreitet. „Wir würden Bastian mit offenen Armen empfangen. Er wäre ein Leader für unsere vielen jungen Spieler“, sagte Ligaboss Don Garber. Vor allem der FC Dallas soll Interesse an Schweinsteiger weiter
  • 445 Leser

Jan Frodeno: Der Usain Bolt des Triathlons

Der 35-Jährige geht als haushoher Favorit in das Rennen auf Hawaii. Die Konkurrenz ist voll des Lobs für den Dominator.
Vor dem achtstündigen Höllenritt genoss Jan Frodeno noch einmal die süßen Seiten seiner Sportart. Im Inselparadies von Kailua-Kona schwang der härteste aller „Eisenmänner“ zu hawaiianischen Klängen das Tanzbein – am Samstag hat die Erholung aber ein Ende. „Ich werde wieder alles geben“, sagte der 35-Jährige vor der Ironman-WM, weiter
  • 456 Leser

Kein Schadenersatz für Kundus-Opfer

Der Tod von Zivilisten In bewaffneten Konflikten begründet keine Ansprüche gegen die Bundesrepublik
Die Opfer des Luftangriffs von Kundus haben keinen Anspruch auf Schadenersatz gegen den deutschen Staat. Der Bundesgerichtshof wies am Donnerstag in Karlsruhe Klagen von zwei Hinterbliebenen zurück. Der damalige deutsche Oberst Georg Klein, der den Angriff 2009 befohlen hatte, habe nicht schuldhaft gegen das Völkerrecht verstoßen. „Die getroffene weiter
  • 351 Leser

Killer-Virus rafft Amseln dahin

Nach fünf Jahren Pause ist das südafrikanische Usutu-Virus wieder ausgebrochen. Infizierte Stechmücken übertragen die Krankheit auf Vögel. Vor allem Amseln und Stare sterben daran.
Es ist zu befürchten, dass das kommende Frühjahr in der Rheinebene, in Nordrhein-Westfalen und im Raum Leipzig stiller verlaufen wird als in den vergangenen Jahren. Im allmorgendlichen Vogelkonzert werden die Stimmen vieler Amseln fehlen, die sonst in der Brutzeit mit am lautesten und schönsten jubilieren. Die Ursache für die ungewohnte Stille ist das weiter
  • 279 Leser

Klage wegen Konkurrenz

Beim Wiederaufbau des Berliner Schlosses droht eine Verzögerung.
Der fast 600 Millionen Euro teure Wiederaufbau des Berliner Schlosses könnte sich verzögern. Die Firmen Bosch und Siemens haben erfolgreich gegen die Vergabe von Aufträgen für die Sicherheitstechnik an einen Mitbewerber geklagt. Wie Andreas Vitek, der Sprecher des Oberlandesgerichts Düsseldorf, mitteilte, untersagte das Gericht dem Berliner Schloss/Humboldt-Forum, weiter
  • 312 Leser
Querpass

Klartext in ruhigen Worten

Am Anfang stand die Viererkette. Joachim Löw, so erzählt es die deutsche Fußballgeschichte, hat dem angehenden Trainerkollegen Klinsmann einst in gerade einmal 30 Sekunden erklärt, wie sich vier Abwehrspieler, die eigentlich auf einer Linie agieren, im besten Fall so verschieben, dass sie eben keineswegs auf einer Linie, sondern leicht versetzt, stehen weiter
  • 5
  • 386 Leser

Kunst aus IS-Gebieten rekonstruiert

Die Miliz macht mit der Zerstörung antiker Kulturgüter Schlagzeilen. Drei von ihnen wurden nachgebaut.
In den vergangenen zwei Jahren machte die Terrormiliz IS nicht nur mit grausigen Mordtaten Schlagzeilen, sondern auch mit der Zerstörung antiker Kulturgüter. Drei von ihnen wurden jetzt in Italien rekonstruiert. weiter
  • 254 Leser

Land der Ideen oder der Bedenken?

Statt seine Kritik über zu wenig Unterstützung durch die große Koalition zu wiederholen, macht der scheidende Präsident Ulrich Grillo in Harmonie.
Streit zwischen der Regierung und der Wirtschaft wird in Berlin selten auf offener Bühne ausgetragen. So war auch der alljährliche Tag der Industrie eine Harmonieveranstaltung. Dabei hatte deren Präsident Ulrich Grillo vor einigen Monaten geklagt, die große Koalition tue zu wenig für die Wirtschaft. „Unsere langfristige Wettbewerbsfähigkeit wird weiter
  • 563 Leser

Land der Ideen oder der Bedenken?

Statt seine Kritik über zu wenig Unterstützung durch die große Koalition zu wiederholen, macht der scheidende Präsident Ulrich Grillo in Harmonie.
Streit zwischen der Regierung und der Wirtschaft wird in Berlin selten auf offener Bühne ausgetragen. So war auch der alljährliche Tag der Industrie eine Harmonieveranstaltung. Dabei hatte deren Präsident Ulrich Grillo vor einigen Monaten geklagt, die große Koalition tue zu wenig für die Wirtschaft. „Unsere langfristige Wettbewerbsfähigkeit wird weiter
  • 611 Leser
Kommentar Bettina Wieselmann zu Studiengebühren

Ministerin mit Courage

Der Aufschrei wird kommen, so sicher wie das Amen in der Kirche. Wird doch in Deutschland, wo der Kindergarten kostet, auf die Gebührenfreiheit des Studiums als Quasi-Grundrecht gepocht. Das ist es aber nicht. Es gibt gute Gründe, das Vorhaben der couragierten Wissenschaftsministerin, die über Einnahmen Sparvorgaben abwehren will, berechtigt zu finden. weiter
  • 395 Leser

Mit Demut zum Comeback

Ilkay Gündogan ist rechtzeitig fit geworden, um der DFB-Auswahl in den kommenden zwei WM-Qualifikationsspielen zu helfen.
Auch das noch: Der heiße Herbst steht vor der Tür – und der Schnupfen kommt. Alarmstimmung. Es war dann aber wohl doch nur eine leichte Irritation, die Ilkay Gündogan daran gehindert hatte, am ersten Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am vergangenen Mittwoch teilzunehmen. Gestern war der 25-Jährige wieder fit und meldete sich zurück weiter
  • 479 Leser

Mutter unter Verdacht

Frau aus Bayern soll ihr Kind angezündet haben.
Entsetzlicher Verdacht in Waldmünchen in der Oberpfalz: Eine Frau soll ihren fünf Jahre alten Sohn mit Benzin übergossen und angezündet haben. Gegen die 36-Jährige sei Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen worden, sagte ein Polizeisprecher. Der Bub wurde mit schwersten Brandverletzungen in eine Spezialklinik gebracht. Wann es zu der Tat gekommen weiter
  • 491 Leser

Neue Frist für Tengelmann

Edeka startet einen weiteren Anlauf zur Übernahme.
Im Streit um die Zukunft der Supermarktkette Kaiser‘s Tengelmann haben die beteiligten Unternehmen und Verdi eine Fristverlängerung vereinbart. Bei einem Krisengipfel hätten sich die Parteien auf das Ziel verständigt, die Ministererlaubnis für die Übernahme von Tengelmann durch den Branchenprimus Edeka nach Rücknahme der Klagen umzusetzen und bis zum weiter
  • 377 Leser

Neue Hoffnung für Tengelmann

Die Verhandlungen um die Zukunft der angeschlagenen Supermarktkette kommen voran.
Mehr als 15 000 Kaiser`s-Tengelmann-Beschäftigte zwischen Hoffen und Bangen: Kurz vor Ablauf der von Tengelmann-Eigentümer Karl-Erivan Haub gesetzten Frist im Streit um die Zukunft der Supermarktkette ist am gestrigen Donnerstag noch einmal Bewegung in die Auseinandersetzung gekommen. Eigentlich wollte Haub mit der Zerschlagung von Kaiser‘s Tengelmann weiter
  • 505 Leser

Nächste Einigung über den Jobabbau

Das Management hat mit dem Betriebsrat einen weiteren Interessensausgleich vereinbart.
Bereits seit Frühsommer ist klar, dass die Deutsche Bank in Deutschland bis 2020 rund 4000 Arbeitsplätze abbauen wird. Jetzt steht fest, dass neben 2500 Stellen in den Filialen und 500 in weiteren Bereichen des Privatkundengeschäfts, rund 1000 in anderen Sparten der Bank wegfallen werden. Darüber hat sich die Bank jetzt in einem Interessensausgleich weiter
  • 637 Leser

Nächste Einigung über den Jobabbau

Das Management hat mit dem Betriebsrat einen weiteren Interessensausgleich vereinbart.
Bereits seit Frühsommer ist klar, dass die Deutsche Bank in Deutschland bis 2020 rund 4000 Arbeitsplätze abbauen wird. Jetzt steht fest, dass neben 2500 Stellen in den Filialen und 500 in weiteren Bereichen des Privatkundengeschäfts, rund 1000 in anderen Sparten der Bank wegfallen werden. Darüber hat sich die Bank jetzt in einem Interessensausgleich weiter
  • 572 Leser

Paella mit viel Wut

Die Anlässe für einen Sturm der Entrüstung sind im Internet mitunter eigenwillig.Den britischen Fernsehkoch Jamie Oliver erwischte es nun, weil er Chorizo-Wurst in seine Paella mischte. Diese eher unkonventionelle Version des legendären spanischen Gerichts verbreitete Oliver über den Kurzmitteilungsdienst Twitter: „Schwer, etwas besseres zu finden weiter
  • 420 Leser

Rauch Galaxy-Handy legt Flieger lahm

Erneut Wirbel um Modell Galaxy Note 7
Kurz vor dem Start in Louisville (US-Staat Kentucky) ist ein Flugzeug wegen eines überhitzten Smartphones evakuiert worden. Das Samsung Galaxy Note 7 eines Passagiers habe wohl Feuer gefangen, meldete Southwest Airlines. Alle Insassen blieben unverletzt. Samsung hatte sein neues Smartphone-Modell Anfang September zurückgerufen, weil Akkus beim Laden weiter
  • 436 Leser

Rugby Sex-Skandal in Neuseeland

Ein Sex-Skandal erschüttert das Land des Rugby-Weltmeisters Neuseeland und hat große Empörung am anderen Ende der Welt ausgelöst. Nationalspieler Aaron Smith hatte sich mit einer Frau am Flughafen von Christchurch lautstark und wenig diskret auf einer Behindertentoilette vergnügt. Smith, der sich mit den „All Blacks“ auf dem Weg zu einem weiter
  • 321 Leser

Studiengebühren für Nicht-EU-Bürger

Ministerin Bauer schlägt 1500 Euro pro Semester vor.
Um ihre Einsparverpflichtungen zu erfüllen, plant Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) nach Informationen der SÜDWEST PRESSE die Einführung von Studiengebühren für internationale Studenten in Höhe von 1500 Euro pro Semester. Die Gebühr soll ab dem Wintersemester 2017/18 und allein für neu beginnende Studierende gelten, die weiter
  • 430 Leser

Tengelmann: Neue Hoffnung

Die Verhandlungen um die Zukunft der Supermarktkette kommen voran.
Mehr als 15 000 Kaiser`s-Tengelmann-Beschäftigte zwischen Hoffen und Bangen: Kurz vor Ablauf der von Tengelmann-Eigentümer Karl-Erivan Haub gesetzten Frist im Streit um die Zukunft der Supermarktkette ist am gestrigen Donnerstag noch einmal Bewegung in die Auseinandersetzung gekommen. Eigentlich wollte Haub mit der Zerschlagung von Kaiser‘s Tengelmann weiter
  • 507 Leser

Tennis Kerber raus im Achtelfinale

Angelique Kerber hat auf dem Weg zu den WTA-Finals erneut ein frühes Turnier-Aus hinnehmen müssen. Im Achtelfinale der China Open verlor die Australian- und US-Open-Siegerin gestern 3:6, 5:7 gegen Jelina Switolina aus der Ukraine. Die 19. der Tennis-Weltrangliste hatte zuvor bereits die beiden Deutschen Tatjana Maria und Sabine Lisicki besiegt. Schon weiter
  • 332 Leser

Tuifly streicht fast alle Flüge

Die angeschlagene Berliner Fluggesellschaft kämpft mit einer Flut von Krankmeldungen.
Air-Berlin-Kunden müssen sich auf weiteres Ungemach einstellen. Nach Informationen aus Branchenkreisen rechnet Air Berlin mit weiteren Flugausfällen infolge mehrfacher kurzfristiger Krankmeldungen von Crewmitgliedern ihres Partners Tuifly. Tuifly streicht für heute fast alle Flüge. 108 Flüge müssten abgesagt werden, teilte das Unternehmen gestern Abend weiter
  • 446 Leser

Tuifly streicht fast alle Flüge

Die angeschlagene Berliner Fluggesellschaft kämpft mit einer Flut von Krankmeldungen.
Air-Berlin-Kunden müssen sich auf weiteres Ungemach einstellen. Air Berlin rechnet mit weiteren Flugausfällen infolge mehrfacher kurzfristiger Krankmeldungen von Crewmitgliedern ihres Partners Tuifly. Tuifly streicht für heute fast alle Flüge. 108 Flüge müssten abgesagt werden, teilte das Unternehmen gestern Abend mit. Um Urlauber aus den Feriengebieten weiter
  • 597 Leser

Unilever Ofen aus im Knorr-Labor

Unilever löst die Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Knorr in Heilbronn auf. Davon betroffen sind 210 Beschäftigte. Ihnen sollen Stellen angeboten werden im neuen Zentrum in Wageningen (Niederlande), 500 Kilometer entfernt. Bei einer Betriebsversammlung gestern wurde der Kundenwunsch nach „radikal-neuen Innovationen“ als Grund für weiter
  • 643 Leser

Unister schon länger pleite

Teile des Konzerns sind wohl bereits seit 2015 zahlungsunfähig.
Der insolvente Leipziger Internetkonzern Unister, der unter anderem die Portale fluege.de und ab-in-den-urlaub.de, betreibt, ist offenbar schon länger pleite. Das geht aus einem Gutachten des Insolvenzverwalters an das Amtsgericht Leipzig hervor. Darin schreibt Insolvenzverwalter Lucas Flöther, es sei „nicht auszuschließen, dass einzelne Gesellschaften weiter
  • 482 Leser

Viel Geld für wenig Sinn

Fischtreppe ohne Fische, blendende Fassaden: Der Steuerzahlerbund wurde auch im Land fündig.
Braucht es eine Fischtreppe, wo keine Fische wandern? Muss das Land einen Linsensalat empfehlen? Ist es für Schüler und Lehrer wirklich unzumutbar, vorübergehend 1,5 Kilometer zu pendeln? Das „Schwarzbuch 2016“ des Steuerzahlerbundes deckt Verschwendung auf. weiter
  • 287 Leser

Vom Deppen zum Champion

Vor dem Auftakt in Sölden fehlen Felix Neureuther nach Verletzungen noch Trainingstage im Schnee, dennoch steckt er voller Zuversicht.
Neureuther, du Depp!“ Was das Volumen seiner sonoren Stimme hergab, das brüllte Günther Hujara mit diesen drei Worten lauthals den schneebedeckten Hang von Kranjska Gora runter. Warum der Rennleiter des Weltskiverbandes am 4. Januar 2003 dermaßen außer sich war, bedarf einer Erklärung: Generell wird zwischen zwei Slalom-Läufen durch ein Pisten-Kommando weiter
  • 357 Leser

Webcam-Sex in Wohnung verboten

Ein Erotik-Sternchen in Oberbayern darf in seiner Wohnung nicht als Webcam-Girl arbeiten.
Das wichtigste Utensil im Arbeitszimmer von „Natalie Hot“ ist eine Couch, auf der sich die 24-Jährige mit dem einschlägigen Künstlernamen leicht bekleidet räkelt, während zahlende Kunden per Webcam zuschauen. So arbeitet sie „acht Stunden am Tag, fünf Tage die Woche“ – sofern sie nicht andernorts Pornos dreht, für erotische weiter
  • 492 Leser

Wirtschaft ist im Kriechgang

Deutschland kann sich vom globalen Trend etwas abkoppeln. Das Wachstum kommt aus dem Inland.
Die Abkühlung der Weltkonjunktur bremst den Export. Dennoch bleibt die deutsche Wirtschaft Ökonomen zufolge auf Wachstumskurs. Die Voraussetzungen dafür sind günstig. weiter
  • 576 Leser

Leserbeiträge (4)

Der Samstag bringt uns unverändert viele Wolken

Wettervorhersage für Samstag, den 08.10.2016In der Nacht ist es bedeckt. Die Tiefsttemperatur liegt bei 5°C. Am Samstag dominieren den Tag über wieder die Wolken bei maximal 10°C. Ganz vereinzelt ist noch etwas Nieselregen möglich.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 40%

Die weiteren Aussichten:In den nächsten Tagen ändert

weiter
  • 3
  • 1725 Leser

Unterkochener KAB gegen Betrugsdelikte an Senioren

Hans-Jürgen Landgraf, Referent für Prävention des Aalener Polizeipräsidiums, konnte für einen Vortrag der Unterkochener KAB über Betrugsdelikte an Senioren gewonnen werden.

In einem kurzweiligen Referat gab Herr Landgraf zunächst einen kurzen Überblick über das Polizeipräsidium Aalen mit seinen 1.500

weiter
  • 1
  • 1633 Leser
Lesermeinung

Zum Thema „Rente“, das auch Wahlkampfthema für den Bundestag im September 2017 wird.

Das Thema „Rente“ steht schon traditionell zu Wahlkampfzeiten auf der Agenda der Parteien, um ebenso regelmäßig spätestens mit Schließung der Wahllokale zu verpuffen; weil’s an Ernsthaftigkeit und Mut fehlt.

Drei Kennzahlen sind’s, die Sorgen machen: das Renteneintrittsalter, der Beitragssatz sowie das Rentenniveau. Allesamt in den vergangenen Jahren

weiter
  • 4
  • 1029 Leser

Rosenstein | 06.10.2016 19:35 Uhr Lesermeinung Zum Heuballenhüpfen in Heubach

Leider ist der Leserbrief verschlossen, deshalb muss ich diesen Weg nehmen, um einen Kommentar dazu abzugeben.

Man kann sicher geteilter Meinung zu gewissen dunklen Brausen aus Österreich oder den USA sein, man muss sie ja nicht selber trinken.

Man kann auch geteilter Meinung über Volksbelustigungen aller Art sein, in unserer Zeitgeist-Klamauk-Veranstaltungs-Mentalität

weiter
  • 4
  • 1537 Leser

inSchwaben.de (22)

„Wir sind für die Zukunft gerüstet“

Wiedereröffnung der 24h-Tankstelle Stolch im Gewerbehof 16 nach einer umfassenden Modernisierung. Mehr Zapfsäulen sorgen bei erweitertem Angebot für kürzere Wartezeiten.

Bopfingen. Eine umfassende Modernisierung hat die Tankstelle Stolch im Bopfinger Gewerbehof 16 erfahren. Nach knapp einem halben Jahr Umbauzeit präsentiert sich jetzt die 24h-Tankstelle für PKW und LKW auf dem allerneuesten Stand der Technik.

Das Kraftstoffangebot ist umfassend und bietet Diesel, Super E 10, Super, AutoGas und das umweltschonende AdBlue.

weiter
  • 1507 Leser

Alle Trends fürs Wohnen

Tradition und kontinuierliche Weiterentwicklung verzahnt die Firma Kaufmann Wohnen und Schlafen seit 50 Jahren in der Heidenheimer Straße 21 in Oberkochen.

Oberkochen. Mit Kompetenz für den gesamten Wohnbereich hat sich der Betrieb von Firmenchef Rainer Kaufmann in den vergangenen 50 Jahren einen hervorragenden Namen geschaffen im Segment hochwertiger Raumausstattung. Die Philosophie „Wohnen und Schlafen“ steht für das Familienunternehmen, das 1966 von Manfred Kaufmann gegründet wurde.

Die

weiter
  • 1469 Leser

Firma Kaufmann – auf einen Blick

Beratung und Planung: Stil-, Farb- und Gestaltungsberatung, Großauswahl in den Ausstellungsräumen, individuelle Planung zu Hause – nach Vereinbarung auch außerhalb der Geschäftszeiten, Musterservice zur Auswahl daheim, Aufmaß vor Ort.

Komplettrenovierung: Ausräumen aller Möbel, Entfernen alter Wand- und Bodenbeläge, Tapezieren oder Streichen

weiter
  • 1234 Leser

Alte Walknochen

Tiere Forscher finden alten Wal

Groß Pampau. Millionen Jahre lagen die Knochen eines Ur-Wals unter der Erde. Genauer sagt: etwa elf Millionen Jahre. Jetzt haben Forscher angefangen, sein Skelett auszugraben. Dabei gehen sie so vor: Erst gräbt ein Bagger den Boden über den Knochen ab. Danach graben die Forscher mit Spaten und Schaufeln. Wenn die Knochen zu sehen sind, benutzen sie

weiter
  • 1416 Leser

Nachricht vom Storch

Forschung Wissenschaftler untersuchen Störche

Radolfzell. Was ist da bloß bei den Weißstörchen los? Wenn es bei uns langsam Herbst wird, machen sich die Tiere auf den Weg Richtung Süden, nach Afrika. Dort verbringen die Tiere den Winter. Manche Störche kommen dort aber nicht an, viele weitere gehen in Afrika verloren.

Forscher vermuten, dass die Tiere unterwegs sterben oder in ihrem Winterquartier.

weiter
  • 1441 Leser

Vordere Plätze bieten oft mehr Sicherheit

Auto Dank moderner Sicherheitsausstattungen wird man bei einem Unfall vorne oft weniger verletzt.

Die typischen Auffahrunfälle passieren in der Regel frontal. Daher liegt die Vermutung nahe, dass die hinteren Plätze im Fahrzeug sicherer sind. So weist beispielweise eine US-amerikanische Studie den Platz genau hinten in der Mitte als den statistisch gesehen sichersten aus.

Doch neue Forschungen legen laut Tüv Nord den Schluss nahe, dass die Rücksitze

weiter
  • 844 Leser

Ab ins Warme

Eldena. Wusstest du, dass manche Vögel den Winter bei uns meiden? Dazu gehören auch die Stare, die sich zurzeit oft auf Stromleitungen sammeln. Im Herbst fliegen viele Stare nach Süd-Europa oder sogar nach Afrika. Die Staren-Schwärme bestehen aus Tausenden Tieren. Die sehen aus wie eine große, schwarze Wolke am Himmel. Um in der Luft nicht zusammenzustoßen,

weiter
  • 1616 Leser

Kia Optima sucht den Anschluss

Auto Raus aus der Nische: Mit einem günstigen Grundpreis und mehr Platz will der asiatische Hersteller anderen Mittelklassemodellen Konkurrenz machen.

Bislang blieb dem Kia Optima nicht viel mehr als die Nische. Denn erstens tun sich Importmodelle in der von deutschen Marken dominierten Mittellklasse ohnehin schwer. Und zweitens gab es das europäische Flaggschiff der Koreaner drei Generationen lang nur als Limousine. Dabei werden neun von zehn Autos in diesem Segment als Kombi verkauft. So stellt

weiter
  • 1227 Leser

„Hüttlingen ist ein Juwel im Kreis“

Rainer Horlacher, Vorsitzender des Gewerbe- und Handelsvereins, spricht im Interview über die Vorzüge der Gemeinde, die zentral im Kreis zwischen den Zentren liegt.

Hüttlingen. Kirchweih mit verkaufsoffenem Sonntag in Hüttlingen: Unser Mitarbeiter Lothar Schell sprach mit dem Vorsitzenden des Gewerbe- und Handelsvereins, Rainer Horlacher.

Herr Horlacher, Hüttlingen wird von vielen Gemeinden um seine Lebendigkeit beneidet....

Zentral gelegen, kundenfreundlich, engagiert, aufstrebend sind unsere Attribute. Schon

weiter
  • 1584 Leser

Elegantester Mazda

Der neue Mazda6 soll das Aushängeschild für das Modelljahr 2017 werden.

Aalen. Für Mazda ist er der eleganteste Vertreter der neuen Mazda Ära: der Mazda6. Im Kodo-Design, zeigt sich das Mittelklasse-Aushängeschild zum Modelljahr 2017 durchdacht verfeinert. Neben erweiterten Assistenzsystemen und neuen Komfortfeatures wie einem modifizierten Head-up-Display mit Verkehrszeichenerkennung sowie einer in den Top-Ausstattungen

weiter
  • 1489 Leser

GHV hält an Bewährtem fest

Das traditionelle Kirchweihknallen mit den Goißeln hat eine lange Geschichte. Am Sonntag kann jeder mitmachen und einen der attraktiven Preise gewinnen.

Hüttlingen. 1997 wurde zum ersten Mal die Hüttlinger Kirchweih vom örtlichen Gewerbe- und Handelsverein (GHV) veranstaltet. Damals wurde der Kirchweih-Knaller-Wettbewerb ins Leben gerufen und ein verkaufsoffener Sonntag war für die Kochertalgemeinde noch etwas ganz Neues.

Der GHV hält seither mit großem Erfolg am bewährten Konzept fest, bringt immer

weiter
  • 1395 Leser

Handel zeigt seine Stärke

Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Bachstraße und Pfitze sind für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Hüttlingen. Das Konzept des Kirchweihsonntags hat sich für den GHV Hüttlingen bewährt. Deshalb wird eine Vielzahl der Hüttlinger Geschäfte am Nachmittag ihre Pforten öffnen. Dabei haben sich die Einzelhändler viel einfallen lassen, um den Besuchern etwas Besonderes beim sonntäglichen Bummeln zu bieten.

Das Kommen soll mit vielen Schnäppchen belohnt

weiter
  • 1419 Leser

Mazda Nakama Sondermodelle

„Nakama“ (japanisch für „Gefährte“) heißen die Sondermodelle von Mazda, die im Autohaus Sing bereit stehen. Die Modelle Mazda2, Mazda3, CX5 und Mazda6 bieten hochwertige Mehrausstattung.

Aalen. Über den Namen „Nakama“ hat eine Wahl im Internet entschieden: Auf Facebook stimmten die Nutzer unter verschiedenen Möglichkeiten eindeutig für „Nakama“.

Das Mazda2 Sondermodell rollt mit dem effizienten Benzinmotor Skyactiv-G 90 mit 5-Gang-Schaltgetriebe (Verbrauch: kombiniert 4,5 l/100 km, CO2: 105 g/km) mit 66 kW/90

weiter
  • 1532 Leser

Sondermodelle 25 Jahre Hyundai in Deutschland

Hyundai feiert sein 25-jähriges Bestehen in Deutschland mit zwei besonderen Sondermodellen. Der Hyundai Tucson „25 Jahre“ und der Santa Fe „25 Jahre“ wollen die Kunden mit ihrer einzigartigen Ausstattung überzeugen. Beide Sondermodelle verfügen über ein hohes Ausstattungsniveau inklusive 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und Navigationssystem

weiter
  • 1373 Leser

Testsieger i30

Der Hyundai i30 hat beim Dauertest von Auto Bild die beste Gesamtnote erhalten.

Aalen. Der i30 ist eines der bei Kunden beliebtesten Hyundai Modelle. Dies führt Hyundai vor allem auf seine Qualität zurück. Die hat der i30 Kombi durch das Ergebnis im Dauertest von Auto Bild bestätigt. Das Ergebnis ist in der Ausgabe 29/2016 nachzulesen.

In einem aufwendigen Dauertest über 100.000 Kilometer schauten die Tester ganz genau hin. Der

weiter
  • 1089 Leser

„Reger GHV ist ein Plus für die Gemeinde“

Hüttlingen will sich von seiner besten Seite zeigen. Viele Mitgliedsbetriebe des Gewerbe- und Handelsvereins haben am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Es gibt ein buntes Beiprogramm.

Hüttlingen. Kirchweih und verkaufsoffener Sonntag sind in der Gemeinde Hüttlingen traditionell eng verbunden. Kirchweih ist der Tag der Familie, desgleichen auch der verkaufsoffene Sonntag, für den die GHV-Verantwortlichen mit diesem Motto werben.

Zwei bis drei verkaufsoffene Sonntage veranstaltet der Gewerbe- und Handelsverein übers Jahr, zweimal

weiter
  • 1515 Leser

Programm: Alles auf einen Blick

11 Uhr: Kirchweih-Knallen in der Ortsmitte mit den Hüttlinger Kirchweih-Knallern und denen aus umliegenden Gemeinden

14 Uhr: Kirchweih-Knallen für Jedermann mit Preisverleihung

Kostenloses Kinderkarussell mit Unterstützung der örtlichen Filialen Kreissparkasse Ostalb und der VR Bank

„Mobiler Achttausender“ – Kletterspaß für größere

weiter
  • 1288 Leser

Höher als der Stuttgarter Fernsehturm

Rottweil Bevor die Besucherplattform im Mai eröffnen soll, kann man die Arbeiten am Aufzug-Testturm von Thyssenkrupp bei einer Baustellen-Tour erleben.

Eindrucksvoll ragt der 246 Meter hohe Rohbau des Thyssenkrupp-Elevator-Testturms in den Himmel. Die Baustellenführungen der Stadt Rottweil vermitteln einen Eindruck über den künftigen Einsatz des Testturms und veranschaulichen die Bauphasen. Über die nächsten Monate wird die Fassade des Turms aus Polytetrafluorethylen (PTFE)-Glasfasergewebe montiert

weiter
  • 952 Leser

Was Reisende über die US-Nationalparks wissen sollten

Die Nationlparks sind für viele USA-Urlauber der Höhepunkt ihrer Reise. Zur Planung gehört, die Eintrittskosten durchzurechnen: Manche Nationalparks sind kostenlos, die meisten verlangen jedoch Geld. Wer im Rahmen eines Roadtrips mehrere Parks besuchen will, kann mit der Anschaffung eines National Park Pass für 80 Dollar (rund 71 Euro) sparen. Damit

weiter
  • 794 Leser

Auch verblüht noch eine Schönheit

Garten Überzuckert mit Raureif, machen sie im Garten viel her. Es wäre schade, das Beet um diese Meisterwerke der Natur zu berauben.

Das Blühen im Garten neigt sich dem Ende zu. Nach der wochenlangen Trockenheit wirken nun viele Pflanzen erschöpft, viele Sommerblumen haben sich bereits verabschiedet und die Stauden, die im nächsten Jahr wieder austreiben sollen, bereiten sich allmählich auf die winterliche Ruhephase vor. Traditionell gehen wir dazu über, alles Abgestorbene abzuräumen,

weiter
  • 909 Leser

Museumsführung der besonderen Art

Reportage In historischen Kostümen, hineinversetzt in das frühere Leben bei Hofe, durch alte Gemäuer wandeln – das alles bieten die Schlossführungen für Kinder in Ellwangen.

Mit lautem Knattern öffnet sich die hohe, schwere Holztür. Ganz vorsichtig, mit großen Augen spicken das Geburtstagskind Lisa und ihre Freundinnen um die Ecke. Hinter der Tür verbirgt sich ein großer, heller Raum. Langsam trauen sich die Mädchen hinein, in die für sie unbekannten und zugleich außergewöhnlichen Gemäuer.

Staunend laufen sie in den Saal.

weiter