Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. Oktober 2016

anzeigen

Regional (168)

Autofahrerin fährt in Pony

Unfall Drei Pferde waren auf der Landesstraße bei Alfdorf unterwegs.

Alfdorf. Glücklicherweise glimpflich verlief ein Unfall am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr. Eine 41- jährige Skodafahrerin war auf der Landesstraße aus Alfdorf kommend in Richtung Kapf unterwegs, als ihr kurz vor der Abzweigung auf die K1891 ein Shetlandpony auf der Straße entgegen trabte.

Weil die Autofahrerin nicht mehr bremsen konnte, stieß sie mit dem

weiter
  • 409 Leser

Hausmüll kostet weniger

Abfallwirtschaft Der Landkreis senkt zum dritten Mal in Folge die Müllgebühren. Diesmal um durchschnittlich acht Prozent. Dennoch sind andere günstiger.

Aalen

Gute Nachricht für Verbraucher: Der Landkreis senkt erneut die Müllgebühren. Diesmal geht es um durchschnittlich acht Prozent runter. Zusammen mit den Gebührensenkungen der Vorjahre sind es sogar stattliche 18 Prozent, wie Landrat Klaus Pavel betont. Mehr noch: Der Abfallentsorger GOA sei gut aufgestellt, die Grüntonne sei ein Volltreffer, die

weiter
  • 477 Leser
Kurz und bündig

„Füenf“ für die Lebenshilfe

Aalen. Zum fünften Mal veranstaltet der Lions Club Aalen-Kocher-Jagst am Sonntag, 6. November, eine Benefizveranstaltung unter dem Motto „Lachen für einen guten Zweck“ – passend zum kleinen Jubiläum mit der A-cappella- Gruppe „Füenf“, die extra für diesen Anlass ein Best-of-Programm zusammengestellt hat. Beginn in der Cafeteria des Berufsschulzentrums,

weiter
  • 405 Leser

Aalen feiert die Olympiasiegerinnen

Länderspiel Mit 16 Olympiasiegerinnen im Kader hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft in der Scholz-Arena die Niederlande mit 4:2 (4:1) abgefertigt. Mandy Islacker (2), Anja Mittag und Tabea Kemme erzielten in einem einseitigen Spiel die Treffer zum hochverdienten Erfolg. Knapp 3400 Zuschauer feierten die Heldinnen von Rio. Dementsprechend gab’s

weiter
  • 403 Leser

Leni Breymaier gibt ihre Visitenkarte ab

Parteien Nur zwei Tage nach ihrer Wahl: Die neue SPD-Landesvorsitzende stellt sich der Basis in Aalen vor.

Aalen. Die Frage aller Fragen haben sie ihr diesmal erspart. Nämlich, ob sie bei der Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis Aalen-Heidenheim antreten will. So einiges spricht nämlich dafür. Zum Beispiel, dass es für die Eislingerin nur ein Katzensprung auf die Ostalb ist. Und dass sich Leni Breymaier nach ihrer Wahl zur neuen Landesvorsitzenden als erstes

weiter
  • 636 Leser

DJK-SG Wasseralfingen ehrt Sportler

Vereinssport Ein Oktoberfest mit zünftigem Weißwurstfrühstück gab den Rahmen.

Aalen-Wasseralfingen. Kein Ehrungsabend war es. Sondern ein fröhliches kurzweiliges Oktoberfest, das die DJK-SG Wasseralfingen in diesem Jahr für ihre Mitarbeiter, Trainer, Übungsleiter und Helfer ausrichtete. Die Ehrungsfeier der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der DJK-SG Wasseralfingen fand diesmal bei einem zünftigen Weißwurst-Frühstück

weiter
  • 621 Leser
Kurz und bündig

Orientalische Küche

Aalen. Köstlichkeiten aus 1001 Nacht werden am Montag, 14. November, von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Justus-von-Liebig-Schule (Berufsschulzentrum in Aalen) zubereitet. Kosten: 14 Euro plus Lebensmittel. Anmeldungen sind möglich beim Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung unter Telefon (07961) 9059-3651 und per E-Mail an Landwirtschaft@ostalbkreis.de.

weiter
  • 273 Leser

Schüler spicken in Bauberufe

Infotag Am Dienstag haben sich Schülerinnen und Schüler im Ausbildungszentrum über Bauberufe informiert.

Aalen. Wer denkt, dass auf einer Baustelle hauptsächlich die Muskelkraft wichtig ist, wurde am Dienstag beim „Infotag Bauausbildung“ im Aalener Ausbildungszentrum Bau eines Besseren belehrt. Etwa 100 Schülerinnen und Schüler haben sich über die verschiedenen Berufe informiert. Das Ziel des von der Landesvereinigung Bauwirtschaft angebotenen

weiter
Kurz und bündig

Wege aus der Denkfalle

Aalen. Winfried Schröter zeigt am Mittwoch, 26. Oktober, 19 Uhr, in einem Vortrag bei der VHS Aalen wie man die kreisende Gedankenkette im Kopf unterbricht.

weiter
  • 279 Leser

1500 Euro fürs Regionen-Team

Scheckübergabe Bereits zum 11. Mal fand am 3. Oktober in und um den Hof der Aalener Löwenbräu der „Aalener Tag der Regionen“ statt. Christina Schöffner, Köchin, Konditorin und Inhaberin der Kochschule Hageney, begeisterte dabei mit leckeren Köstlichkeiten zur Kaffeezeit. Vom erwirtschafteten Betrag spendete sie nun 1500 Euro dem Tag-der-Regionen-Team,

weiter
  • 1
  • 625 Leser
Kurz und bündig

Aktion Murmelbahn

Aalen. In den Herbstferien ist Explorhino von Freitag, 28. Oktober, bis Samstag, 5. November, zu Gast in der Stadtbibliothek mit spannenden Experimenten rund um die Murmelbahn. Eingeladen sind Knider von 2 bis 12 Jahren.

weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

Aktion sauberes Aalen

Aalen. Mit diesem Thema befasst sich der Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung am Donnerstag, 27. Oktober, um 15.30 Uhr im Rathaus. Außerdem geht es um die Rohstoffsicherung im Regionalplan.

weiter
  • 267 Leser

Autor Tino bei der Frederickwoche

Schloss-Schule Zur Frederickwoche kam der Autor Tino aus Ettlingen zu den Erst- und Zweitklässlern der Schloss-Schule nach Wasseralfingen. Was er zu erzählen hatte, setzte die Kinder in Erstaunen. So entpuppte sich sein Lieblings-Arbeitsplatz als eine Badewanne mit viel Schaum, einem Glas warmer Milch und einer Tafel Schokolade. Tino las aus seinem

weiter
  • 566 Leser
Kurz und bündig

Blutspende in Gschwend

Gschwend. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Mittwoch, 26. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Gschwend, Hagstraße 26 um Blutspenden.

weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Den Himmel beobachten

Aalen. Die Sternwarte auf der Schillerhöhe ist im November bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab 20 Uhr geöffnet. Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, die Sonne an verschiedenen Teleskopen zu beobachten.

weiter
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Herbst-Winter-Basar

Aalen. Die Elternvertreter des Kinderhauses Purzelbaum organisieren am Samstag, 5. November, von 14 bis 16 Uhr einen Herbst-Winter-Basar im evangelischen Gemeindehaus Martinskirche. Verkauft werden darf alles rund ums Kind wie Kleidung, Schuhe, Spielsachen, Fahrzeuge und mehr. Anmeldung unter 0176 52264038 bei Katina Stein, Preis pro Tisch 5 Euro.

weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Jahrestag der Türkei

Aalen. Der Verein zur Förderung des Gedankenguts Atatürks Aalen und Umgebung begeht am Samstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr den 93. Jahrestag der Gründung der Republik Türkei im Rettungszentrum, Bischof-Fischer-Straße 121. Ehrengast ist Onur Öymen, ehemaliger Botschafter der Türkei in Deutschland. Claus Wengenmayr musiziert am Piano.

weiter
  • 259 Leser
Kurz und bündig

Kinder erkunden Herbstwald

Aalen. Mit Kindern von 6 bis 12 Jahre unternimmt der BUND am Freitag, 4. November, einen Ausflug in den Herbstwald mit Experimenten, Spielen und Bastelaktionen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz gegenüber des Waldfriedhofs Aalen. Anmeldung bis 1. November unter Tel. (07361) 460989, E-Mail: bundesfreiwilligendienst@bund-aalen.de. Unkostenbeitrag

weiter
  • 301 Leser
Kurz und bündig

Kinderkino in der Bibliothek

Aalen. In ihrer monatlichen Reihe „Kinderkino“ zeigt die Stadtbibliothek am Freitag, 28. Oktober, um 15 Uhr den Familienfilm „Paddington“ nach dem britischen Kinderbuchklassiker von Michael Bond. Für Kinder ab acht Jahren, Eintritt frei.

weiter
  • 362 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih am Bürgle

Aalen-Wasseralfingen. In der Vereinsgaststätte des SV Wasseralfingen am Bürgle werden am Sonntag, 6. November, von 11.30 bis 18 Uhr Kirchweihspezialitäten wie Entenbrust, paniertes Schnitzel oder Kesselfleisch serviert. Vorbestellung/Reservierung unter 0162 9029168 oder (07365) 6766.

weiter
  • 753 Leser
Kurz und bündig

Kreatives aus Ton in der Garage

Aalen. Bei der „GaragenAusstellung 2016“ zeigt Karin Witte in der Windmühlenstraße 22 wieder ihr Repertoire an handgetöpferten Werken wie Skulpturen, Schalen, Vasen, Windlichter und weihnachtliche Töpfereien sowie die beliebten Karikatur-Köpfe. Geöffnet ist die Ausstellung am Freitag, 28. Oktober, von 15 bis 19 Uhr, am Samstag, 29. Oktober, von 11

weiter
  • 284 Leser
Kurz und bündig

Lokalschau der Kleintierzüchter

Aalen-Fachsenfeld. Die Zuchtanlage „Himmling“ (zwischen Fachsenfeld und Waiblingen) öffnet am Wochenende zur Lokalschau. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag, 29. Oktober, von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr. An beiden Tagen wird bewirtet und es gibt Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 659 Leser
Kurz und bündig

Reformation 2017

Aalen. 2017 feiert die evangelische Kirche ihr Reformationsjubiläum. Altdekan Erich Haller nimmt dies zum Anlass, um beim ökumenischen Frauenfrühstück am Freitag, 28. Oktober, um 9 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Martinskirche an den Kern der Reformation zu erinnern und der Frage nachzugehen, was Reformation 2017 sein könnte.

weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Reitkurs für Erwachsene

Wohnraum schaffen

Aalen. Im Haus der katholischen Kirche, Weidenfelder Straße 12, gibt es am Donnerstag, 27. Oktober, um 19 Uhr ein moderiertes Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen, Chris Kühn, und Dr. Rolf Siedler zu „Wohnraum schaffen – sozial und ökologisch. Es schließt sich eine offene Diskussion mit der Möglichkeit,

weiter
  • 129 Leser

THG: Treffen des ersten Abi-Jahrgangs

Jubiläum 20 Schülerinnen und Schüler haben 1966 als die Ersten am THG ihre Abiturprüfung abgelegt und sich jetzt getroffen.

Aalen/Bopfingen. Nach 50 Jahren haben sie auf das eigene und allgemein erste Abitur am THG zurückgeblickt: Die ersten ehemaligen THG-Abiturientinnen und Abiturienten trafen sich in Bopfingen.

Im Oktober 1966 legten 20 Schülerinnen und Schüler am Theodor Heuss Gymnasium ihre Abiturprüfung ab. Mit einem Klassenschnitt knapp über 3,0. Nach dem Ausbau

weiter
  • 461 Leser
Kurz und bündig

Vergissmeinnicht Gottesdienst

Leinzell. Zu einem Vergissmeinnicht Gottesdienst laden Pfarrer Uwe Bauer, Pastoralreferentin Beate Jammer und das Vergissmeinnicht-Team der Sozialstation Abtsgmünd am Donnerstag, 27. Oktober, um 16.30 Uhr in St.-Georgs-Kirche in Leinzell ein.

weiter
  • 275 Leser

Zahl des Tages

24 000

Einwohner hat die Stadt Ellwangen. Durch den Weggang der Soldaten gab es zunächst einen kleinen Knick in der Statistik, doch dann stieg die Zahl der Ellwanger Bürger wieder an. Darin enthalten sind rund 400 Bewohner der LEA, die als Einwohner gezählt werden.

weiter
  • 583 Leser

Kleinkunstabend Konrads Spezialorchester

Ellwangen-Saverwang. Der Förderverein kann wieder ein musikalisches Schmankerl an seinem Kleinkunstabend im Dorfhaus anbieten: „Konrads Spezialorchester“ stellt am Samstag, 29. Oktober, um 20 Uhr das nagelneue Programm „Frann und Mau!“ vor mit Gesang, Mandoline, Ukulele, Kontrabass und Mundharmonika. Die drei abgedrehten Musiker

weiter
  • 743 Leser

Müllablagerung Altreifen am Glascontainer

Ellwangen. Am Montag wurde gegen 20.30 Uhr festgestellt, dass Unbekannte vor dem Altglascontainer neben der Rundsporthalle in der Langres Straße vier Altreifen ohne Felgen abgelegt haben. An dieser Stelle wird bereits seit längerer Zeit immer wieder unerlaubt Müll entsorgt. Hinweise, in diesem und in anderen Fällen, bei aktuellen Beobachtungen an das

weiter
  • 872 Leser

Fahrzeug gestreift

Ellwangen. Beim Vorbeifahren beschädigte ein 37-jähriger Mann mit seinem Wohnmobil den am rechten Fahrbahnrand der Dresdner Straße geparkten Anhänger eines VW. Bei dem Unfall entstand am Montagmittag gegen 13 Uhr ein Sachschaden von insgesamt rund 1500 Euro.

weiter
  • 806 Leser

Ja, wo ist sie denn?

Sonnenblumen Sie recken die Köpfe und scheinen sich irritiert umzuschauen: Nein, die Sonne macht sich dieser Tage äußerst rar. Von wegen „Goldener Oktober“ und so ... Das blühende Feld vor den Linden am Weg zum Rothof, südwestlich von Ellenberg, zeigt trotzdem eine schöne Seite des Herbstes. new/Foto: Ehrenfried Schütz

weiter
  • 631 Leser

Parkrempler

Ellwangen. Ein 53-jähriger Lastwagenfahrer verursachte am Montagmittag einen Sachschaden von rund 3000 Euro. Gegen 13.30 Uhr beschädigte der Trucker auf dem Areal einer Tankstelle in der Max-Eyth-Straße einen dort geparkten Kleinbus.

weiter
  • 741 Leser
POLIZEIBERICHT

Tür offen? Polizei sucht Zeugen

Ellwangen. Das Polizeirevier Ellwangen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 11.30 Uhr auf Höhe der Post in der Brauergasse ereignete. Dort beschädigte die 76 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes Benz die offenstehende Türe eines VW Polo. Während die 76-Jährige angab, die Türe sei erst geöffnet worden, als sie vorbeifuhr, sagte

weiter
  • 842 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Fahrbahn abgekommen

Ellwangen. Auf der Landesstraße 1029 zwischen Haisterhofen und Röhlingen kam am Montag gegen 11.20 Uhr eine 26-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Polo in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und beschädigte die Leitpfosten. Im weiteren Verlauf prallte ihr Fahrzeug gegen einen Baum, der dadurch leicht beschädigt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden

weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Neuler. Auf der Kreisstraße 3234 zwischen Leinenfirst und Neuler erfasste am Dienstag gegen 2.15 Uhr eine 27-jährige Autofahrerin mit ihrem Fiat Punto einen Fuchs, die Fahrbahn überqueren wollte. Das Tier wurde bei dem Unfall getötet, am Fahrzeug entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro.

weiter
  • 901 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu eng und zu schnell unterwegs

Adelmannsfelden. Auf rund 14 500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Montag entstand. Kurz vor 13 Uhr fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Mercedes-Sprinter auf der schmalen Gemeindeverbindungsstraße zwischen Haid und Vorderwald. Am Beginn einer Linkskurve kam ihm ein Linienbus entgegen, dessen 55 Jahre alter Fahrer anhielt.

weiter
  • 759 Leser

Satz des Tages

Leni Breymaier Die neue SPD-Landesvorsitzende hat sich am Tag nach ihrer Wahl den Parteimitgliedern in Aalen vorgestellt.

Wir haben keinen Kampf Jung gegen Alt. Der einzige Kampf, den wir haben, ist Reich gegen Arm.

weiter
  • 723 Leser

Zahl des Tages

6

Tore fielen insgesamt im Damenfußball-Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande am Dienstag in Aalen. Vier der Treffer erzielten die Deutschen, zwei gingen an die Niederlande.

weiter
  • 580 Leser
Guten Morgen

Ente gut,alles gut!

Marie Lisa Schulz über Flug-, Lauf- und Therapieenten.

Das Foto einer Laufente kursiert gerade durchs Internet. Das kuriose an dem Foto ist nicht die Tatsache, dass das Federvieh rote Schuhe trägt. Nein, das ist nebensächlich. Die Laufente ist nämlich eine Flugente – gefangen im Körper einer Laufente. Zu verwirrend? Okay. Dann noch einmal von vorn. Bei der Laufente, die gerade zum Internetliebling

weiter
  • 410 Leser

Großes Interesse an einem heiklen Thema

AOK-Forum Der Darm ist ein gesellschaftliches Tabuthema. Äußerst gut besucht allerdings war das AOK-Forum „Wenn der Darm drückt“ im Gutenberg Kasino. Von links: Oliver Beyer, SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl, Dr. Michael Meiborg, Prof. Dr. Gerhard Kleber, Dr. Artem Plaksin und AOK-Chef Josef Bühler. Foto: opo

weiter
  • 684 Leser

Tablets in der dualen Ausbildung

Kaufmännische Schule Seit Schuljahresbeginn werden schrittweise Tablets in den Unterricht eingeführt.

Aalen. Während das sogenannte Digitalpaket der Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) gerade erst diskutiert wird, setzt die Kaufmännische Schule in Aalen die geforderten Konzepte zur Nutzung der modernen Medien im Unterricht bereits um.

Seit Schuljahresanfang arbeiten Betriebe aus dem Ostalbkreis und die Kaufmännische Berufsschule Aalen schrittweise

weiter
  • 626 Leser

Zahl des Tages

5,7

Millionen Euro Verlust haben die drei Kliniken in Aalen, Mutlangen und Ellwangen im vergangenen Jahr gemacht. Für 2016 geht Landrat Pavel von „deutlich über sechs Millionen“ aus. Vielleicht stehe eine 7 vorne.

weiter
  • 716 Leser

Handy-Nacken

Ostalbkreis. Wer ständig auf sein Smartphone, Handy oder Tablet schaut, bekommt irgendwann Schmerzen im Nacken und in den Schultern. Die aktuelle Datenerhebung der KKH Kaufmännische Krankenkasse zeigt: Betroffen vom Handy-Nacken ist auch Baden-Württemberg. Sechs von 1000 Versicherten litten 2015 darunter. Helfen können regelmäßige Pausen mit Lockerungsübungen.

weiter
  • 646 Leser

Zeiss setzt zum Quantensprung an

Investition Der Optik-Konzern investiert 60 Millionen Euro in die Erweiterung des Halbleitertechnik-Werks in Oberkochen – die nächste Chip-Generation des EUV-Zeitalters rückt auf den Bildschirm.

Oberkochen

Im Mai 2013 schloss Zeiss im interkommunalen Gewerbepark Königsbronn/Oberkochen ein Investitionsfeuerwerk von 400 Millionen Euro ab. Neben einem Logistikzentrum, einem Parkhaus und einem großen Betriebsrestaurant wurden hochmoderne Büro- und Produktionsgebäude für die Medizin- und Halbleitertechnik erstellt.

Für den Unternehmensbereich Semiconductor

weiter

Gemeinsames Einsparziel

Energieeffizienz Netzwerk möchte Wert um fünf Prozent erhöhen.

Abtsgmünd. Rund um das Thema Energiewertstromanalyse drehte sich das Treffen des Energieeffizienz-Netzwerks der EnBW ODR, das bei der Firma aprithan Schaumstoff stattfand. Obwohl der Großteil des Energieverbrauchs im Produktionsprozess selbst verbraucht wird, fokussieren sich die meisten Unternehmen auf Optimierungsmaßnahmen in den Querschnittstechnologien

weiter
  • 1095 Leser

Wirtschaft kompakt

Atlanta/Aalen. Bei der Druckgusskonferenz in Atlanta ging der „Best Paper Award“ für den besten Fachbeitrag an das Gießereilabor der Hochschule Aalen. Der wissenschaftliche Beitrag wurde von Prof. Lothar Kallien, Dipl.-Phys. Walter Leis und Dr. Frank Goodwin (International Zinc Association) verfasst.

weiter
  • 1256 Leser

Das Ende der Sexiness

Wirtschaftsbeirat Andreas Joehle hat den Hartmann-Konzern kräftig umgekrempelt. Er erklärt, wie er aus Vielfalt einen Wettbewerbsvorteil ziehen will.

Dass die Hartmann-Gruppe ein internationales Unternehmen ist, dürfte seit Jahren klar. Andreas Joehle erklärte hingegen dem Wirtschaftsbeirat der Stadt Gmünd, warum es einen Unterschied zwischen einem global agierenden und global denkenden Unternehmen gibt - und wie er Hartmann von erstem zum zweiten führen will. Seine These: Vielfalt schafft Innovation

weiter
  • 1540 Leser

Referat:Erfolgsfaktor Entscheidung

Arbeitsagentur After-Work-Party: Doris Helzle erklärt, wie man im Beruf und in Privatleben zu Entscheidungen kommt

Aalen. In Zusammenarbeit mit dem Regionalbüro für berufliche Fortbildung Ostwürttemberg veranstaltete die Agentur für Arbeit Aalen ihre zweite After-Work-Party. Ziel: neue Wege in der Kundenbetreuung gehen. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Barbara Markus und Anja Wunder sowie Sabine Kunert, Leiterin des Regionalbüros für berufliche

weiter
  • 1086 Leser
Tagestipp

Hillu‘s Herzdropfa!

Hillu´s Herzdropfa präsentieren in ihrem Comedy-Programm Geschichten vom Ländle und seinen darauf lebenden „Hailändern“. Dieses Programm „Von dr Alb ra“ - Unsere Alb ist ein Paradies!!“ ist eine wahre Fundgrube für die sprachliche Eigenart der schwäbischen Mundart. Spontan, herzhaft und schlagfertig so wie der echte Älber.

weiter
  • 524 Leser

„Wogen und Wellen“ des Kammerchors

Konzert Mit seinem aktuellen Programm nimmt der Aalener Kammerchor sein Publikum mit auf die Reise.

Faszination Meer. Inspiration für Maler, Autoren und Filmemacher. Und für Komponisten wie Johannes Brahms, Robert Schumann und Fanny Hensel. Deren Lieder handeln nicht nur von der See, sie spiegeln sie wieder. Mal kraftvoll und stürmisch, dann wieder von majestätischer Eleganz, betörend, verheißungsvoll und sanft.

Und genau dieses kompositorische Spiel

weiter
  • 461 Leser

Blues-Session Café Swing trotzt Halloween

Süßes, Saures? Nein. Blues. Am Montag den 31. Oktober wird die Nacht zum Tage und überall sieht man Monster Leute erschrecken. Halloween. Dieser Brauch hat sich mittlerweile auch im Schwobaländle etabliert. Im Heidenheimer Café Swing wird nicht nach Gutzle gefragt, sondern die Blue Monday Blues Session zelebriert. Ab 20 Uhr lädt die Session Band des

weiter
  • 723 Leser

Kittererspielt auf der Barockorgel

Konzert Bach-Zyklus in der St. Johann in Aalen mit Bachs Kleinodien der „Kleinen Orgelmesse“ und großen Orgelwerken.

Am kommenden Sonntag, den 30. Oktober, ab 18 Uhr findet ein Konzert des Aalener Bach-Zyklus an der Barockorgel der Johanneskirche auf dem St. Johann-Friedhof statt. Dabei trifft der Wasseralfinger Arzt und Organist Hans – Roman Kitterer auf die in der Wasseralfinger Orgelwerkstadt von Joseph Allgeyer gebauten Barockorgel. Wie zu Bachs Zeiten werden

weiter
  • 619 Leser
Kurz und bündig

Rund ums Thema Energie

Bopfingen. Energiekompetenz Ostalb informiert am Donnerstag, 27. Oktober, von 14.30 bis 17.45 Uhr, im Rathaus kostenlos über alle Fragen rund ums Thema Energie im Haus. Termine unter (07173) 185516 oder (07362) 801-51.

weiter
  • 277 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderats

Bopfingen. Am Donnerstag, 27. Oktober, tagt um 17 Uhr der Gemeinderat in der Schranne. Themen: Nachbesetzung der Ausschüsse wegen des Nachrückens von Stadträtin Anke Leins, Baulandumlegungsverfahren, Vorstellung durch das Büro Käser.

weiter
  • 677 Leser
Kurz und bündig

Was tun, wenn’s brennt?

Bopfingen. Die Unternehmerfrauen im Handwerk bieten am 3. November, um 19 Uhr ein Seminar über Brandschutz mit Löschübungen am Simulator. Referent ist Stadtbrandmeister Klaus Kurz. Das Seminar läuft bei der Bopfinger Feuerwehr, Neue Nördlinger Straße 31. Anmeldung bei Hildegard Landsperger, Telefon (07327) 5588; Fax (07327) 921507 E-Mail: ufh-hir.hilde.landsperger@gmx.de.

weiter
  • 467 Leser

„Dürre Gans“ gegen „dicker Ackergaul“

Laientheater Die Bühnenflitzer Zöbingen feiern in der voll besetzten Gemeindehalle eine gelungene Bühnenpremiere.

Unterschneidheim-Zöbingen. Für die diesjährige Theatersaison haben die Akteure der Theatergruppe „Bühnenflitzer“ den Schwank „Ein Engel namens Blasius“ aus der Feder von Andrea Döring einstudiert. Regisseur Daniel Ott hat das Originalskript umgearbeitet, mit (Haus-) Namen bekannter Unikate aus der Ortschaft ergänzt und damit

weiter
  • 594 Leser

Eines der beliebtesten Ausflugsziele – nicht nur für Menschen

Bucher Stausee Hier herrscht immer Betrieb – auch wenn die Bade- und Segelsaison längst vorbei ist. Zu den Spaziergängern und Joggern am Ufer gesellen sich auf dem See und am seichten Gestade Vögel aller Art; „einheimische“ Dauergäste ebenso wie für kurze Zeit Zugereiste. Deshalb ist der Bucher Stausee auch zu allen Jahreszeiten

weiter
  • 663 Leser

Fremdwasser belastet die kläranlage

Abwasser In Jagstzell sind im Ortskern die Hälfte aller Kanäle undicht und müssen schnell saniert werden.

Jagstzell. Die Gemeinde Jagstzell hat Fremdwasser in ihrem Kanalnetz. Damit beschäftigt sich die Verwaltung schon seit Ende 2014, weil dieses Oberflächen- oder Grundwasser die Reinigungsleistung der Kläranlage mindert, was auch vom Landratsamt bemängelt wird.

Um zu klären, wo sich Fremd- und Abwasser mischen, wurde das Ingenieurbüro „stadtlandingenieure“

weiter
  • 525 Leser

Gemeinde baut Kinderbetreuung aus

Kindergarten Der Tannhäuser Gemeinderat befürwortet einstimmig, dass im katholischen Kindergarten das Betreuungsangebot erweitert wird.

Tannhausen

Das Betreuungsangebot im Tannhäuser Kindergarten St. Maria soll erweitert werden. Der Bedarf wurde über eine Umfrage ermittelt, der Gemeinderat befürwortete in seiner jüngsten Sitzung einstimmig den Ausbau des Angebots und die Übernahme der Zusatzkosten.

Die Kindergartenleitung habe im Juni mittels einer Umfrage den künftigen Betreuungsbedarf

weiter
  • 454 Leser

Bolzplatz wird nicht saniert

Gemeinderat Die eingeholten Angebote sind der Gemeinde zu teuer.

Hüttlingen. Der Bolzplatz an der Kocherstraße kann nicht saniert werden. Grund ist die wirtschaftliche Lage der Gemeinde. Das ging aus der Gemeinderatssitzung hervor. Der Verwaltung liegt ein Angebot mit fünf Varianten vor. Demnach koste der Einbau eines Kunststoffbelags 77 000 Euro. Ein Kunstrasen würde 68 000 Euro verschlingen. Ein Ricotenspielfeld

weiter
  • 652 Leser
Kurz und bündig

Die Förderung von Kindern

Abtsgmünd. Unkonzentriert? Unmotiviert? Schulstress? Wie Eltern ihr Kind bei diversen Problemen in der Schule unterstützen können, vermittelt Jasmin Jablonski am Mittwoch, 26. Oktober, in einem Vortrag bei der VHS Ostalb. Beginn ist um 19 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd. Kostenbeitrag 2 Euro. Mit Anmeldung bei der VHS Ostalb unter

weiter
  • 482 Leser

Es steht gut ums neue Baugebiet

Brunnenhalde III Die Kaufverträge sollen bald unterzeichnet werden.

Abtsgmünd-Untergröningen. Das seit etwa 20 Jahren geplanten und erhoffte Baugebiet Brunnenhalde III in Untergröningen scheint unter Dach und Fach. „Die Kaufverträge mit den Grundstückseigentümern liegen beim Notar und sollen demnächst unterzeichnet werden“, verkündete Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel während der Sitzung des Ortschaftsrats.

weiter
  • 745 Leser

Mai-Unwetter ist teuer für Hüttlingen

Gemeinderat Die Unwetterschäden kosten 173 000 Euro.

Hüttlingen. Das heftige Hagelunwetter am 29. Mai dieses Jahres hatte auch in Hüttlingen erhebliche Schäden verursacht. Allein für die Gemeindeverwaltung bedeutet das einen zusätzlichen Kostenaufwand in Höhe von insgesamt 173 000 Euro. Ortsbaumeister Georg Nusser fasste bei der Sitzung des Gemeinderats die größten Posten zusammen, wobei die internen

weiter
  • 654 Leser

Pachtvertrag verlängert

TSV Hüttlingen Gemeinde verlangt weiterhin keinen Pachtzins.

Hüttlingen. Mit Ablauf des Pachtvertrags zwischen dem TSV Hüttlingen und der Gemeinde Hüttlingen zum Ende des Jahres 2016 hat der Verein darum gebeten, die Pacht um weitere 25 Jahre – bis Ende 2041 – zu verlängern.

Einstimmig sprachen sich die Räte für den Neuvertrag aus – bezogen auf die Nutzung als Tennisanlage. Die Gemeinde Hüttlingen

weiter
  • 975 Leser

Service für Jugendliche

Jugend Infos zu Angeboten auf der Homepage der Gemeinde Hüttlingen.

Hüttlingen. Beim sogenannten Jugendhearing im Juni 2016 wurden Wünsche der Teilnehmer laut, spezielle Jugendangebote auf der gemeindeeigenen Internetseite zu veröffentlichen. Unter der Rubrik „Bürgerservice/ Jugend“ sind Angebote der Gemeinde sowie der Vereine veröffentlicht.

Die Gemeinde liefert dabei aktuelle Informationen zum Jugendtreff,

weiter
  • 830 Leser
Kurz und bündig

Eröffnung des Jubiläumsjahres

Oberkochen. „Mit Kopf und Herz: evangelisch sein heute“ ist der Gottesdienst zum Reformationsfest am Sonntag, 30. Oktober, um 10 Uhr in der Versöhnungskirche Oberkochen überschrieben, mit dem das Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation eröffnet wird. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht die Präsentation der neuen Lutherbibel. Die musikalische Mitgestaltung

weiter
  • 452 Leser

Geldsegen im Stadtsäckel

Gemeinderat Oberkochen freut sich über Mehreinnahmen bei der Gewerbesteuer. 1,44 Millionen Euro wandern in den Investitionshaushalt.

Oberkochen

Erfreuliche Zahlen bilanzierte Kämmerer Roland Seimetz im Oberkochener Gemeinderat. Das Rechnungsergebnis 2015 verbesserte sich seiner Aussage nach im Verwaltungshaushalt um zirka 3,4 Millionen Euro und im Vermögenshaushalt um 1,6 Millionen Euro. Statt der geplanten Entnahme aus dem Vermögens- in den Verwaltungshaushalt, konnte eine Zuführung

weiter
  • 631 Leser

Halbseitige Sperrung

Baustelle Vom 27. 10. bis zum 25.11. in der Deutschordenstraße.

Westhausen. Derzeit laufen die Erschließungsarbeiten für die Erweiterung des Gewerbegebiets „Bohlerstraße“. Um den Anschluss der verlängerten Dr.-Rudolf-Schieber-Straße an die Deutschordenstraße herzustellen, muss diese vom 27. Oktober bis voraussichtlich 25. November im Bereich der Bahnlinie und der Unterführung B29 halbseitig gesperrt

weiter
  • 630 Leser
Kurz und bündig

In den Slums von Kalkutta

Neresheim. Beim ökumenischen Seniorentreff am Donnerstag, 27. Oktober im katholischen Gemeindezentrum, berichtet Dr. Manfred Ströbel über seinen sechswöchigen Einsatz als Arzt in den Slums von Kalkutta. Wie immer gibt es Kaffee und Kuchen. Interessierte sind eingeladen. Beginn ist um 14 Uhr

weiter
  • 389 Leser
Kurz und bündig

Lärmaktionsplan

Westhausen. Über die Fertigstellung des Lärmaktionsplanes berät der Gemeinderat am Mittwoch, 26. Oktober, um 18.30 Uhr im Bürgersaal. Weitere Themen sind die Erweiterung des Kindergartens Reichenbach sowie die Farbgestaltung im Außenbereich der Propsteischule.

weiter
  • 583 Leser

Neun erste Preise für Ebnater Hobbygärtner

Blumenschmuckwettbewerb Im Foyer der Jurahalle Ebnat wurden die Preise im Blumenschmuckwettbewerb verliehen. Insgesamt wurden neun erste Preise, zehn zweite Preise und vier dritte Preise für schöne Gestaltung von Balkonen, Häuserfronten und Vorgärten sowie Hauseingängen in Ebnat vergeben. Den Sonderpreis für das Sonderthema „Paradies hinterm

weiter
  • 536 Leser

Oberkochener Kinder lauschen dem Märchenerzähler Roland

Frederickwoche Der Märchenerzähler Roland war im Rahmen der Frederick-Buchwoche zu Gast in der Oberkochener Stadtbibliothek und in der Tiersteinschule. Dort erzählte er den Dritt- und Viertklässlern bekannte und unbekannte Märchen von den Gebrüdern Grimm. Sehr gespannt lauschten die Schüler und Schülerinnen über eine dreiviertel Stunde den lebhaft

weiter
Kurz und bündig

Restkarten für Irish Folk

Oberkochen. Nur noch wenige Stehplatztickets gibt es für das Irish Folk Festival von Oberkochen dell’Arte. Am Donnerstag, 3. November, 20 Uhr, verwandeln hochkarätige Bands und Künstler aus Irland die Dreißentalhalle in ein Mekka für Fans der irischen Musik. Die Restkarten sind erhältlich im Rathaus und bei Buch & Kultur Mayer, im Ticketshop Heidenheim

weiter
  • 474 Leser
Kurz und bündig

Sportlerparty mit Ehrungen

Oberkochen. In der Dreißentalhalle findet am Samstag, 19. November, ab 19.30 Uhr die Sportlerparty mit Ehrungen, Vorführungen, Bar und DJ statt. Ausrichter ist der TSV Oberkochen.

weiter
  • 906 Leser

Was ist dalos an der Tiersteinschule?

Gemeinderat „In der Tiersteinschule ist das Sekretariat nicht besetzt“, moniert Stadtrat Peter Beck.

Oberkochen. Eigentlich begann alles mit einer harmlos anmutenden Nachfrage von Stadtrat Peter Beck im Gemeinderat: „An der Tiersteinschule ist das Sekretariat nicht besetzt, es herrscht Aufregung. Wird da Abhilfe geschaffen?“ Intern werde wohl vermutet, dass dies mit der organisatorischen Zusammenlegung von Tierstein- und Dreißentalschule

weiter
  • 686 Leser

Wie Gräßle die Folgen des Brexit sieht

CDU Stadtverband Diskussion um den Brexit. Inge Gräßle glaubt, dass er auch von Vorteil sein könne.

Oberkochen. Der Brexit war jetzt Thema beim CDU-Stadtverband Oberkochen. Zusammen mit der Europaabgeordneten Dr. Inge Grässle wurden mögliche Folgen dieser Entscheidung diskutiert.

Der Stadtverbandsvorsitzende Martin Balle ging auf die Historie der EU ein und hob die Bedeutung Europas als Bindeglied zwischen den beiden Weltmächten USA und Russland

weiter
  • 494 Leser

Kliniken: Jetzt geht es ums Überleben

Defizit Das Personal der Ostalb-Kliniken muss konsequent Überstunden und Resturlaub abbauen. Spareffekt: drei Millionen.

Aalen. Die Finanzlage der Kliniken ist dramatisch. Jetzt, sagt Landrat Klaus Pavel, gehe es darum, den Betrieb zu retten. Deshalb wurde ihm zufolge die Notbremse gezogen. Am Dienstag im Kreistagsausschuss für Kliniken und Gesundheit hat er die eingeleiteten Sofortmaßnahmen vorgestellt.

Das Personal muss bis Jahresende alle Überstunden abbauen und den

weiter
  • 5
  • 860 Leser

Sommercamp auf der SVU-Tennisanlage

Aalen-Unterkochen. Eine große Anzahl von Jugendlichen nahm am diesjährigen Sommercamp teil, das vom SV Unterkochen in Zusammenarbeit mit der Tennisschule Fuhrmann organisiert wurde. Im Mittelpunkt stand das Tennisspiel, aber auch bei Aktivitäten wie Bogenschießen oder Basteln einer Lichterkette hatten die 35 Mädchen und Jungen

weiter
  • 944 Leser

Stirner wird Gutachter

Wahl Gutachterausschuss Rosenberg für weitere vier Jahre bestellt.

Rosenberg. Der Gutachterausschuss kümmert sich um die amtliche Bewertung von Grundstücken in der Gemeinde. Bebaute und unbebaute. Er wird alle vier Jahre neu bestellt. Als Peter Komarek starb, erläuterte Michaela Müller vom Bauamt, rückte der stellvertretende Gutachter Rüdiger Förstner nach. Ein neuer stellvertretender Gutachter wurde nie gewählt.

weiter
  • 790 Leser

Drei Jahre Haft für Heroin-Dealer

Landgericht Ein junger Mann hat Drogensüchtige im Raum Bopfingen mit hochwertigem Heroin aus Aachen versorgt.

Ellwangen. Weil er ein Bezugspunkt für Drogensüchtige im Raum Bopfingen war und für sie hochwertiges Heroin aus Aachen besorgte, wurde ein 28-Jähriger vom Landgericht verurteilt.

Zwei Mal war der Mann mit Drogen in Polizeikontrollen geraten: in einem ICE von Brüssel nach Frankfurt finden Polizisten im Januar 2015 bei ihm versteckt im rechten Jackenärmel

weiter
  • 586 Leser

Eine neue Urnenmauer auf dem Friedhof

Haushaltsplanung Gemeinde will 60 000 Euro für die Bestattungsform bereit stellen

Rosenberg. Mit der Zukunft des Rosenberger Friedhofs hat sich der Gemeinderat unter anderem in der vergangenen Sitzung beschäftigt. Laut Bürgermeister Uwe Debler werden Plätze in der Urnenmauer stark nachgefragt. Einen „Trend der Zeit“ nannte er das.

Landschaftsarchitekt Bernhard Lange aus Heubach war deshalb beauftragt, sich Gedanken zu

weiter
  • 511 Leser

Weitere Bauarbeiten vergeben

Karl-Stirner-Schule Die Gemeinschaftsschule in Rosenberg wird derzeit erweitert. Die Arbeiten haben sich etwas verzögert.

Rosenberg. Leitungen, die nirgends verzeichnet waren, sind bei den Bauarbeiten zu Tage gekommen. Das ist laut Architekt Michael Greiner der Grund dafür, dass die Bauarbeiten, die im Sommer begonnen haben, bereits jetzt vier Wochen hinter dem Zeitplan zurück liegen. Bei der vergangenen Sitzung hat der Gemeinderat weitere Bauarbeiten vergeben.

Die Aussenputzarbeiten weiter
  • 407 Leser

Auftakt zum Reformationsjahr

Aalen. Zur Eröffnung des Reformationsjahres 2017 lädt der Evangelische Kirchenbezirk zu einer Festveranstaltung am Donnerstag, 27. Oktober, um 19 Uhr in die Aalener Stadtkirche ein.

Als Gastredner wird Professor Christoph Markschies erwartet. Der Professor für Kirchengeschichte an der Humboldt-Universität Berlin gilt als einer der renommiertesten Theologen

weiter
  • 431 Leser

Der Profi für das Superhirn

Vortrag Schweizer Gedächtnistrainer Gregor Staub kommt nach Aalen.

Aalen. Der Gedächtnistrainer Gregor Staub kommt nach Aalen: Am Montag, 14. November, 19 Uhr, informiert er in der Kaufmännischen Schule über den „Weg zum Supergedächtnis – Techniken und Lernstrategien vom Gedächtnisprofi“. Als leidenschaftlicher Kommunikator und Lernstratege bietet der Schweizer Gedächtnisprofi Infotainment der besonderen

weiter
  • 674 Leser
Tagestipp

Gott und sein Bodenpersonal

„Auch auf der Ostalb ist 'FKK' etwas Feines“, dachte der evangelische Pfarrer Stephan Schwarz und tauscht die Großdeinbacher Kanzel mit der Bühne. „FKK“, das ist „Feinsinniges Kirchenkabarett“ und es geht um Gott, die Welt – und das Bodenpersonal.

Vorverkauf in Bartholomä: Raiffeisenbank und Postagentur Gröner;

weiter
  • 539 Leser

Räume voller Kunst und Design

Ausstellung Die „Winter-Räume“ zeigen an drei Ausstellungstagen Kunst und neueste Trends aus dem Bereich Design, Mode und Handwerk.

Auch in diesem Jahr präsentiert die Winterausstellung „Winter-Räume“ in Untergröningen wieder fast alle Facetten kreativen Schaffens. Zu sehen sind im zweiten Obergeschoss des Schlosses an den drei Ausstellungstagen auch Arbeiten von preisgekrönten Künstlern und Designern.

Erneut sind in Untergröningen auch internationale Teilnehmer zu

weiter

Michael Krebs feiert in Urbach

Kabarett Eine Stimme, zehn Finger, 88 Tasten, 22 Kleinkunstpreise und elf Jahre Rock’n’Roll-Kabarett – Michael Krebs hält die Zeit für gekommen, all diese Jubiläen mal so richtig abzufeiern. Am Freitag, 4. November, 20 Uhr, ist er in Urbach in der Auerbachhalle zu Gast. Karten gibt es im Vorverkauf für 17 Euro. Foto: Sven Hagola

weiter
  • 986 Leser

Zahl des Tages

70

Aussteller zeigen Design, Kunst und Handwerk bei den 4. „Winter-Räumen“ auf Schloss Untergröningen. Sie kommen unter anderem aus London, Antwerpen, Südfrankreich, Amsterdam, Kopenhagen und dem österreichischen Krumbach, aber auch aus Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Karlsruhe, Tübingen, München, Augsburg und der Region.

weiter
  • 870 Leser

Arien, Lieder und Jodler

Schlosskonzert Margarete Huber und Tomas Bächli gastieren in Gaildorf.

Im Rahmen der „Gaildorfer Schlosskonzerte“ lädt die VHS in Kooperation mit der Stadt Gaildorf für Sonntag, 6. November ab 19 Uhr in den Wurmbrandsaal im Alten Schloss zu einem besonderen Konzert ein. Der Titel „Arien, Lieder und Jodler“ weist auf eine Reise durch die Welt des Gesangs hin, in der das Virtuose des Belcanto ebenso

weiter
  • 922 Leser

Leidenschaftliche Verrückte

Theater Der Spielclub Ü36 des Theaters der Stadt Aalen zeigt „Ein Winternachtstraum“.

Am kommenden Donnerstag, 27. Oktober, um 20 Uhr feiert der Erwachsenenspielclub des Theaters der Stadt Aalen „Ü 36“ Premiere mit der Bühnenadaption der Filmkomödie. „Ein Winternachtstraum“ im Aalener WiZ. Darin geht es um begeisterte Hobbyschauspieler, die ihre gesamte Freizeit dafür opfern, mit Gleichgesinnten ein abendfüllendes

weiter
  • 610 Leser

Oratorienchorkonzertiert

Brahms-Requiem Konzerte in Ellwangen und Abtsgmünd.

Der Oratorienchor Ellwangen bringt am Samstag, 19. November, 20 Uhr, in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen „Ein deutsches Requiem, op. 45“ von Johannes Brahms zur Aufführung. Die Leitung hat Professor Willibald Bezler.

Die Aufführung stellt eine Besonderheit dar, da der Orchesterpart in der Fassung für Akkordeonorchester gespielt wird,

weiter
  • 662 Leser

Sternstunde eines Requisiteurs

Am Freitag, 28. Oktober, um 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen die Komödie „Die Sternstunde des Josef Bieder“ im Aalener Alten Rathaus.

Ein Fehler des Theaterdisponenten führt dazu, dass der Theaterrequisiteur Josef Bieder an einem sogenannten „Schließtag“, an dem das Theater geschlossen sein sollte, unvermittelt einem

weiter
  • 547 Leser

Was meinen die Geschäftsleute dazu?

Der Einzelhandel in Ellwangen ist weit besser, als ihm böse Zungen nachsagen. Die vielfach inhabergeführten Fachgeschäfte bieten kompetente Beratung und freundlichen Service, und die Atmosphäre in der schmucken Stadt ist einmalig. Aber trotzdem ist nicht alles in Butter. Woran es in der Stadt ihrer Meinung nach krankt, hat uns eine ganze Reihe

weiter
  • 629 Leser

Was wird nach dem Ende von C&A mit dem Einzelhandel?

Geschäftswelt Markante Leerstände wie das „Paulaner Journal“ sind Gift für das Stadtmarketing.

Ellwangen

Ein Schock für den gesamten Einzelhandel in der Ellwanger Innenstadt. Nichts weniger war die Nachricht, dass C&A, das führende Bekleidungsgeschäft am Ort, zum Frühjahr 2017 schließen wird.

Die Nachricht passte so richtig zu dem unangenehmen Gefühl, das einen Passanten in der Innenstadt derzeit beschleicht: Am Marktplatz künden große Transparente

weiter
  • 5
  • 1115 Leser

Kienzle kommt am Sonntag

Gschwend. Beim Gschwender Musikwinter am kommenden Sonntag, 30. Oktober, um 18 Uhr im Bilderhaus begibt sich die TV-Journalistenlegende Ulrich Kienzle (Foto) im Gespräch mit Martin Mühleis auf einen historischen Exkurs. Tief dringt er in die Geschichte vor. „Wer sind wir?“ „Wo kommen wir her?“ „Was sind die Wurzeln unserer

weiter
  • 828 Leser

Auch beim Müll beginnt die Winterzeit

Abfallentsorgung Ab 1. November gelten Winteröffnungszeiten auf allen Wertstoffhöfen, der Entsorgungsanlage Ellert sowie der Erd- und Bauschuttdeponie Herlikofen. Die neuen Öffnungszeiten betreffen hauptsächlich die Abendstunden, die Deponie Herlikofen hat außerdem samstags geschlossen. Foto: opo

weiter
  • 888 Leser
Stellungnahme: Das antwortet Bürgermeister Dr. Gunter Bühler

„Stadt muss Interesse des Gemeinwohls wahren“

Bei Industrieflächen sei Bopfingen an der Kapazitätsgrenze angelangt, sagt Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. „Es ist absehbar, dass wir einen Engpass kriegen.“ Daher sollen nun die Flächen links der B 29 in Richtung Nördlingen (Industriegebiet Nord-Ost) nutzbar gemacht werden. Im Gewerbegebiet Südost, rechts der B 29, sei bis auf ein kleines

weiter
  • 542 Leser

Ein Grundstückseigner wehrt sich

Industrieflächen Edmund Schifferer würde sein Land im Gebiet Brühlwiesen am liebsten behalten. Er nennt Argumente gegen das geplante Baulandumlegungsverfahren und gibt sich kämpferisch.

Bopfingen

Ein Interessenkonflikt: Die Stadt Bopfingen versucht, Industrieflächen zu schaffen, die Grundstücksbesitzer wollen ihr Land behalten, zumindest aber – nach ihrem Verständnis – angemessene Preise oder gleichwertige Tauschflächen dafür. Nun sucht einer der Grundstückseigner die Öffentlichkeit. Edmund Schifferer hat sich schriftlich

weiter
  • 832 Leser

Maxi-Adventskalender an Bopfingens Rathausgiebel

Adventsaktion Ab dem 1. Dezember wird täglich eines der 24 Kunstwerke zum Thema „Freie Reichsstadt“ enthüllt

Bopfingen. Gut, dass das Bopfinger Rathaus an seiner Giebelseite zum Marktplatz hin genau 24 Fenster und Türen hat. Platz genug, für einen der größten Adventskalender im Ostalbkreis. Den soll es auch in diesem Jahr wieder geben. Macher und Koordinatoren haben sich nun in der Schranne getroffen, um gemeinsam die Aufgaben und Fenster zu verteilen.

24

weiter
  • 648 Leser

Riesbürg fehlen rund 1,1 Millionen Euro

Gemeinderat Den ersten Haushaltsentwurf für das Jahr 2017 hat Bürgermeister Willi Feige präsentiert.

Riesbürg. Den Vorentwurf des Haushaltsplans 2017 für Riesbürg hat Bürgermeister Willibald Freihart am Montagabend im Gemeinderat vorgestellt. „Wegen des guten Ergebnisses 2015 trifft es uns 2017 richtig hart“, sagte er. Aber damit habe man rechnen können. Hart treffen, das heißt in Zahlen 569 000 Euro weniger Schlüsselzuweisungen, dafür

weiter
  • 522 Leser

Umlegungsverfahren – so funktioniert’s

Beim Baulandumlegungsverfahren landen alle betroffenen Grundstücke im Gebiet in einem Topf. Für diese „Umlegungsmasse“ wird ein einheitlicher Quadratmeterpreis festgelegt. Jeder Grundstückseigner hat einen bestimmten prozentualen Anteil an dieser Masse. Im nächsten Schritt erschließt die Stadt das Gebiet. Dabei werden Verkehrsflächen und

weiter
  • 485 Leser

Chefredakteur kommt zur Ü35-Party

Veranstaltung Treffen Sie Damian Imöhl am Freitag beim SchwäPo-Elternabend in der Aalener „Lola“

Aalen. Wann er das letzte Mal das Tanzbein geschwungen hat, will Chefredakteur Damian Imöhl nicht verraten. Aber er freut sich, die SchwäPo-Leser bei der zweiten SchwäPo-Ü-35-Party am kommenden Freitag, 28. Oktober, ab 21 Uhr in der Aalener „Lola“ zu begrüßen. Und sie bei einem Schnack kennenzulernen. „Ich komme direkt nach dem VfR-Spiel

weiter
  • 3
  • 2170 Leser

Die Polizei warnt Clowns und gibt Tipps zum Schutz

Bedrohen, nötigen oder angreifen ist strafbar, auch unter dem Deckmantel eines Scherzes. Selbst das bloße Erschrecken kann eine Straftat werden, wenn der Erschreckte dadurch einen Schaden erleidet.

Wer bedroht wird, dem empfiehlt die Polizei, für Aufmerksamkeit zu sorgen, andere Passanten anzusprechen und den Notruf 110 zu wählen. Den Angreifer nicht

weiter
  • 1
  • 780 Leser

Jetzt sorgen Grusel-Clowns auch bei uns für Angst

Schlechte Scherze Immer mehr besorgte Aalener melden sich bei der Polizei. Die Behörden warnen Nachahmer.

Aalen

Von einer Clown-Hysterie will die Polizei im Ostalbkreis noch nicht sprechen. Aber: Etwa zehn Meldungen mit unheimlichen Clown-Sichtungen im Ostalbkreis sind mittlerweile bei der Polizei eingegangen. „Ein großer Teil davon in Aalen“, sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn. Passiert ist glücklicherweise noch nichts, doch die Verunsicherung

weiter
  • 3
  • 1357 Leser
Kommentar Tobias Dambacher

Nicht verunsichern lassen

mit einem Appell an den gesunden Menschenverstand

Die größte Gefahr ist nicht, von einem Grusel-Clown zusammengeschlagen zu werden. Die größte Gefahr liegt in der Angst. Angst ist ansteckend, macht misstrauisch, verunsichert, schadet dem gesunden Menschenverstand und führt oft zu Gewalt. Es ist erschreckend, wie viele böswillig in Umlauf gebrachte Falschmeldungen derzeit über Grusel-Clowns in den

weiter
  • 850 Leser
Kurz und bündig

Albabtrieb mit Hocketse

Essingen. Familie Ulrich bringt am Samstag, 29. Oktober, ab 13 Uhr zusammen mit der Landjugend Aalen-Essingen die Rinder vom Prinzeck auf den Schwegelhof ins Winterquartier. Gegen 14 Uhr wird der Zug im Dorf erwartet. Auf dem Schwegelhof findet eine Hocketse statt. Für das leibliche Wohl wird mit regionalen Produkten gesorgt.

weiter
  • 673 Leser
Kurz und bündig

Gartenschau und Ortsmitte

Essingen. Der Gemeinderat Essingen tagt am Donnerstag, 27. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus mit diesen Themen: Erneuerung der LW-Zubringerleitung im Bereich Dauerwang, Remstal-Gartenschau 2019, Jugendbude Essingen, Sanierung der Ortsdurchfahrt Lauterburg, Neugestaltung „Alte Ortsmitte“ in Essingen.

weiter
  • 437 Leser
Kurz und bündig

Kunst in Böbingen

Böbingen. Im Bürgersaal des Böbinger Rathauses ist am Samstag, 29. Oktober, um 19 Uhr die Vernissage zur Ausstellung von Arbeiten des Künstlers Paul Groll und seiner Tochter Nina.

weiter
  • 318 Leser

Neues Sortiment und eine Sitzecke

Grundversorgung Wie der neue Geschäftsführer des Markts am Rathaus in Heubach, Adem Cicigül, seine Kunden von der Attraktivität des Ladens überzeugen will.

Heubach

Das Rote Kreuz schließt den Markt am Rathaus zum 28. Oktober. Anfang Dezember übernimmt Adem Cicigül. Im Gespräch erläutert er, was er vor hat.

Herr Cicigül, wie kam es dazu, dass Sie den Markt am Rathaus übernehmen?

Adem Cicigül: Die Stadtverwaltung hat alles versucht und lange nach verschiedenen Möglichkeiten gesucht. Eine Option war ja,

weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

„Churchnight“ in Heubach

Heubach. Am 31. Oktober ist „Churchnight“ in der frisch renovierten St.-Ulrichs-Kirche in Heubach. Beginn ist um 19 Uhr. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

weiter
  • 241 Leser

Gemeinderat sagt Nein zum Windpark Rosenberg Süd

Energiewende Anwohner sprechen von einem „wichtigen Signal“. Das Landratsamt genehmigt das Projekt wahrscheinlich trotzdem.

Rosenberg

Acht Räte stimmten dagegen, das Einvernehmen zu erteilen. Zwei Räte und Bürgermeister Uwe Debler sprachen sich dafür aus, gar nicht erst darüber abzustimmen. Die Entscheidung lobte Michael Hoffmann aus Hinterbrand in der Schlussfragestunde.

Das sagen die Anwohner

Er nannte sie ein „wichtiges Signal“. Zum einen für die Anwohner,

weiter
  • 5
  • 773 Leser

Fasziniert vom „Luther-Sound“

Leute heute Julian Elschenbroich ist Vikar in Unterrombach und ist einer der 70 Experten, der die Luther-Bibel überarbeitet hat.

Aalen-Hofherrnweiler

Julian Elschenbroich wartet auf den Postboten. Auf ein Päckchen mit der neuen Lutherbibel 2017, die kürzlich auf der Frankfurter Buchmesse offiziell vorgestellt wurde. Und die demnächst in allen evangelischen Gemeinden ihren Platz auf dem Altar finden wird.

70 Experten haben fünf Jahre lang die Bibel überarbeitet – Elschenbroich

weiter
  • 927 Leser

Zeiss investiert 60 Millionen Euro

Das weltweit modernstes Zentrum für Lithographie-Optik in Oberkochen soll um 6.000 Quadratmeter erweitert werden - Bauantrag für Ausbau gestellt
Das weltweit modernste Zentrum für Lithographie-Optik soll weiter wachsen: Die Zeiss Sparte Semiconductor Manufacturing Technology (Halbleitertechnik, SMT) plant, ihre Fertigungsmöglichkeiten im interkommunalen Gewerbegebiet Oberkochen/Königsbronn zu erweitern. Ein entsprechender Bauantrag wurde beim zuständigen Gemeinderat eingereicht. weiter
  • 5
  • 1494 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Modelleisenbahnbörse

Zum 32. Mal veranstalten die Eisenbahnfreunde Aalen e.V. am 6. November ihre traditionelle Modelleisenbahn-Börse in der Aalener Stadthalle. Die Börse ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet und es wird dieses Jahr auch eine digitale Märklin-K-Gleis- Schauanlage gezeigt.

Rechtzeitig vor der Advents- und Weihnachtszeit haben Modelleisenbahner oder solche, die

weiter
  • 130 Leser

Kabarett

Der Allgäuer Liedermacher und Kabarettist Josef Haberstock alias Broadway-Joe steht in Neresheim-Elchingen auf der Bühne. Eingeladen hat ihn die Liedertafel Elchingen. Haberstock hat eine Fortsetzungsfolge von dem bekannten Blasmusikstück „Auf die Vogelwiese ging der Franz“ geschrieben, das da heißt: „Es ist Stammtisch in Franz seim

weiter
  • 308 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Kleinkunst-Treff

Mundart

Das Ensemble „Bliss“ ist der Schweizer Direktimport. Fünf junge Männer bieten helvetische Mundarbeit in Perfektion, ganz ohne Instrumente. Beim Internationalen A-cappella-Wettbewerb 2014 in Graz erhielt die Band fünf Auszeichnungen. Am Freitag, 18. November, um 20 Uhr zeigen sie ihr Können in der Aalener Stadthalle.

Den fünf Gentlemen

weiter

Info

Öffnungszeiten von „Winter Räume“:

Freitag von 17 bis 22 Uhr, Samstag von 14 - bis 22 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Der Eintritt beträgt sechs Euro für Erwachsene. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

Weitere Informationen und Filme zu der Veranstaltung gibt es online unter www.winter-raeume.de.

weiter
  • 100 Leser

Rock vom Feinsten

Es wird zum 7. Durlanger Kultur-Rockfestival eingeladen: Vier hochkarätige Bands, regionale und überregional, werden Musikliebhaber aller Altersklassen in der Gemeindehalle einheizen. Als Opener um 19.30 beginnen „The Morrisons“ mit Interpretationen der legendären Band „The Doors“. Als zweite Band legen dann „Hellraisers

weiter

Vortrag

Autorin Sophie Labelle erzählt in der Kulturkneipe im Jugendkulturzentrum Esperanza über ihr Leben. „I was born this way“ heißt ihr Vortrag über Transgender. Labelle ist Trans-Autorin, Cartoonistin und Aktivistin im „Trans Rights Movement“. Neben ihrer Aufklärungsarbeit wurde sie vor allem durch ihre Webcomics „Assigned

weiter
  • 149 Leser

Zum Thema Toleranz

Mit Gotthold Ephraim Lessings Klassiker „Nathan der Weise“ eröffnet das Landestheater Tübingen am Mittwoch, 26. Oktober, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die neue Spielzeit des Gmünder Kulturbüros. Um 19.15 Uhr wird im Jörg-Ratgeb-Saal eine Einführung angeboten.

Der Jude Nathan kehrt von einer Geschäftsreise in

weiter
  • 154 Leser
Freizeit verlost drei signierte CDs von Sänger Bruck

Sänger Bruck hat mit „Kreide auf Asphalt“ ein neues Album auf den Markt gebracht – 14 Titel, viele neue und dazu das Beste aus seiner jungen Karriere. Am 27. Oktober, um 20 Uhr spielt Bruck im ClubCann in Stuttgart.

Das Album „Kreide auf Asphalt“ ist Bruck pur in all seinen Facetten: Fast jeder Song hat mit seinem eigenen,

weiter
  • 219 Leser

Der Spielclub Ü36 des Theaters der Stadt Aalen feiert am Donnerstag, 27. Oktober, um 20 Uhr Premiere mit „Ein Winternachtstraum“ auf der großen Bühne im Wi.Z. Die geistreiche Komödie entstand nach dem gleichnamigen Film von Kenneth Branagh. Weitere Vorstellungstermine sind am 12. und 13. November, jeweils um 20 Uhr. Foto: J. Neumann

weiter
  • 153 Leser

Dekoideen

Deko- und Stoffideen im skandinavischen Stil liegen immer noch voll im Trend. Besonders in der Herbst- und Winterzeit schafft der skandinavische Dekostil eine gemütliche Atmosphäre. In ihrem Buch zeigt Tone Finnanger viele tolle Stoff- und Dekoideen für den Winter. Klare, verständliche Erklärungen, detaillierte Materiallisten und anschauliche Fotos

weiter
  • 194 Leser

Gesammelte Kolumnen

Im Grunde ist alles ganz einfach Wer kennt sie nicht? Dora Heldt, erfolgreiche Autorin, deren Romane auch verfilmt werden. In ihrem neuesten Buch bekommen wir ihre gesammelten Kolumnen einer Frauenzeitschrift zu lesen. Herrlich humorvoll, witzig und ehrlich, aber doch im Grunde ganz einfach. Heldt plaudert über den Vorteil eines Vierfarbenstifts, über

weiter
  • 181 Leser
Mittwoch, 26.10.2016

Schwäbisch

Pfeilgrad geht es ab, wenn „Hillu´s Herzdropfa“ mit Vollgas ins Stödtlener Rathaus brettern. Spontan, herzhaft und schlagfertig so wie der echte schwäbische Älbler Humor! Das verspricht das neue Programm „Von dr Alb ra“.

Karten gibt´s im Rathaus Stödtlen, Tel. (07964) 900918.

19.30 Uhr

Bürgersaal, Stödtlen

Das Allgäuer Autorenduo

weiter
  • 154 Leser

Sozialer Fußball?

Die Fußball-Bundesliga ist eine Milliardenindustrie. Nicht jeder, der davon profitiert, behält das ganze Geld für sich. Doch was ist davon zu halten, wenn Fußballspieler Stiftungen gründen, Vereine Sozialabteilungen aufbauen oder sich gegen Rassismus engagieren? Und wie ehrlich sind diese Initiativen gemeint? Damit hat sich Ronny Blaschke für sein

weiter
  • 167 Leser

Südamerikanische Rhythmen

Musikalischer Cocktail im Bürgerhaus in Lorch

Gerade wenn die Menschen dem Sommer nachzutrauern beginnen, bringt der „Runde Kultur Tisch Lorch“ mit heißen südamerikanischen Rhythmen Urlaubsstimmung und karibischen Flair ins Lorcher Bürgerhaus.

Das Stuttgarter Ensemble „Latin Affairs“ serviert einen musikalischen, südamerikanischen Cocktail aus der Herbheit des Tangos, der

weiter
  • 165 Leser

Zeitreise

Das Schlossmuseum Ellwangen bietet am Sonntag, 30. Oktober, um 14 Uhr eine Sonderführung mit dem Titel „Jedes Lied ist anders. Ein musikalischer Spaziergang durchs Schloss“.

An verschiedenen Örtlichkeiten des Ellwanger Schlosses trägt das A-capella-Vokalensemble „s’Chörle“ unter der Leitung von Anke Renschler ausgewählte

weiter
  • 410 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Modelleisenbahnbörse

Zum 32. Mal veranstalten die Eisenbahnfreunde Aalen e.V. am 6. November ihre traditionelle Modelleisenbahn-Börse in der Aalener Stadthalle. Die Börse ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet und es wird dieses Jahr auch eine digitale Märklin-K-Gleis- Schauanlage gezeigt.

Rechtzeitig vor der Advents- und Weihnachtszeit haben Modelleisenbahner oder solche, die

weiter

Das Stuttgarter Ensemble „Latin Affairs“ serviert am 29. Oktober, ab 20 Uhr einen musikalischen, südamerikanischen Cocktail im Bürgerhaus Lorch. Dazu performen Tänzerinnen und Tänzer der Tanzschule „Salsaleo“ Karten gibt es bei der Buchhandlung Semicolon in Lorch sowie bei Tabak und Treff in Gmünd, Tel. (07171) 2686 und an der

weiter
  • 171 Leser

Blues meets schwäbische Rockmusik

Zwei Bands rocken das „Übelmesser“: „Hazy & the Babydolls“ (Foto) mit ausgewählten Songs bekannter und weniger bekannter Größen der Blues, Rock und Jazzszene und „Zylinderkopf“ mit Deutschrock. Dass der Dreizylinder eigenständige Rockmusik ausbläst, ist schnell festzustellen. Die richtige Old-school-Mucke für

weiter
  • 294 Leser

Dekoideen

Deko- und Stoffideen im skandinavischen Stil liegen immer noch voll im Trend. Besonders in der Herbst- und Winterzeit schafft der skandinavische Dekostil eine gemütliche Atmosphäre. In ihrem Buch zeigt Tone Finnanger viele tolle Stoff- und Dekoideen für den Winter. Klare, verständliche Erklärungen, detaillierte Materiallisten und anschauliche Fotos weiter
  • 417 Leser

Gesammelte Kolumnen

Im Grunde ist alles ganz einfach Wer kennt sie nicht? Dora Heldt, erfolgreiche Autorin, deren Romane auch verfilmt werden. In ihrem neuesten Buch bekommen wir ihre gesammelten Kolumnen einer Frauenzeitschrift zu lesen. Herrlich humorvoll, witzig und ehrlich, aber doch im Grunde ganz einfach. Heldt plaudert über den Vorteil eines Vierfarbenstifts, über weiter
  • 398 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222729 an und nennen Sie das Stichwort: Eisenbahn und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 180 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 an und nennen Sie das Stichwort: Bliss und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 399 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 222733 an und nennen Sie das Stichwort: Havanna und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 212 Leser

Kabarett

Der Allgäuer Liedermacher und Kabarettist Josef Haberstock alias Broadway-Joe steht in Neresheim-Elchingen auf der Bühne. Eingeladen hat ihn die Liedertafel Elchingen. Haberstock hat eine Fortsetzungsfolge von dem bekannten Blasmusikstück „Auf die Vogelwiese ging der Franz“ geschrieben, das da heißt: „Es ist Stammtisch in Franz seim

weiter

Konzert

Am Sonntag, 30. Oktober, ab 18 Uhr findet ein Konzert des Aalener Bach-Zyklus an der Barockorgel der Johanneskirche auf dem St. Johann-Friedhof statt.

Dabei trifft der Wasseralfinger Organist Hans-Roman Kitterer auf die in der Wasseralfinger Orgelwerkstadt von Joseph Allgeyer gebaute Barockorgel. Wie zu Bachs Zeiten werden die Blasbälge der Orgel

weiter
  • 419 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „The Bar at Buena Vista“

Lebensfreude

Die legendären Altstars der kubanischen Musik sind wieder da: Die „Grandfathers of Cuban Music“ werden vom 3. bis 8. Januar 2017 nach Stuttgart zurückkehren und diesmal im Theaterhaus zu Gast sein. Die FreiZeit verlost Karten für die Premiere am 3. Januar 2017.

Sänger, die ihrem hohen Alter trotzend mit Stimmgewalt und Charme die Herzen

weiter
  • 204 Leser

Magische Momente

Musical „Mary Poppins“ startet in Stuttgart

Gewaltige Bühnenbilder, farbenprächtige Kostüme und bekannte Lieder wie „Chim-chim-cheree“ oder „Supercalifragilisticexpialigetisch“ – das sind die Zutaten von „Mary Poppins“ im Stage Apollo Theater in Stuttgart. Unter tosendem Beifall feierte die Inszenierung am vergangenen Wochenende Premiere und verzauberte

weiter
  • 303 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Kleinkunst-Treff

Mundart

Das Ensemble „Bliss“ ist der Schweizer Direktimport. Fünf junge Männer bieten helvetische Mundarbeit in Perfektion, ganz ohne Instrumente. Beim Internationalen A-cappella-Wettbewerb 2014 in Graz erhielt die Band fünf Auszeichnungen. Am Freitag, 18. November, um 20 Uhr zeigen sie ihr Können in der Aalener Stadthalle.

Den fünf Gentlemen

weiter

Sozialer Fußball?

Die Fußball-Bundesliga ist eine Milliardenindustrie. Nicht jeder, der davon profitiert, behält das ganze Geld für sich. Doch was ist davon zu halten, wenn Fußballspieler Stiftungen gründen, Vereine Sozialabteilungen aufbauen oder sich gegen Rassismus engagieren? Und wie ehrlich sind diese Initiativen gemeint? Damit hat sich Ronny Blaschke für sein Buch weiter
  • 393 Leser

Streifzug durch die Rockgeschichte

Nach einem fulminanten Start im Jahre 1996 in Waldstetten, entwickelte sich über die Jahre eine der erfolgreichsten und bis in die Nachbarländer bekannte Cover-Rock-Show Deutschlands. 20 Jahre später kehrt die Band „One“ noch einmal in Orginal-Besetzung zurück und entführt auf einen Streifzug durch die Rockgeschichte.

Tickets gibt es online

weiter
  • 301 Leser

Theater

Bei der Krimikomödie „Der Schweinskopfmörder“ mit der Skiabteilung des TV Mögglingen wird kein Auge trocken bleiben.

Platzkarten gibt es bei Edeka Hudelmaier und Elektro-Häcker in Mögglingen für acht Euro.

4./5. und 6. November

TVM-Halle, Mögglingen

weiter
  • 213 Leser

Vielversprechende Violinistin

Konzert des Kammermusikforums in Fachsenfeld

Beim letzten Konzert des Kammermusikforums in Baden-Württemberg auf Schloss Fachseneld spielt in diesem Jahr die Geigerin Maria-Elisabeth Lott. Am Klavier wird sie begleitet von Nargiza Alimova. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, César Franck, Robert Schumann und Johannes Brahms.

Maria-Elisabeth Lott gilt international als eine

weiter
  • 273 Leser

Die schwäbische Seelenlage

Das Mögglinger Kleinkunst-Duo „Freile, Franz“ mit Peter Wiedmann und Martin Knödler hat es geschafft, sich weit über den Ostalbkreis hinaus einen Namen zu machen. Am 28. Oktober ist das Duo in der Theaterwerkstatt in Gmünd zu Gast.

Das aktuelle dritte Programm von „Freile Franz“ mit dem Titel „Wia aus em eff,eff…!“

weiter
  • 307 Leser

Wie wir Schwaben wurden, was wir sind

Die Literaturreihe des Gschwender Musikwinters widmet sich in der Jubiläumssaison den Schwaben. Zum Auftakt begibt sich Ulrich Kienzle im Gespräch mit Martin Mühleis auf einen historischen Exkurs.

Tief dringt Kienzle in die Geschichte der Schwaben vor. „Wer sind wir?“ „Wo kommen wir her?“ „Was sind die Wurzeln unserer

weiter
  • 283 Leser

Jubeltour

Der TV- und Radiostar aus dem Südwesten, Christoph Sonntag, kommt in die Stadthalle nach Aalen, wo er mit seiner Jubeltour Station macht. Dabei gewährt Sonntag einzigartige Einblicke in neue Highlights und beliebte Klassiker.

Karten gibt es an der Abendkasse.

27. Oktober, 20 Uhr

Stadthalle Aalen

weiter
  • 213 Leser

Spielclub Ü36

Der Spielclub Ü36 des Theaters der Stadt Aalen feiert am Donnerstag, 27. Oktober, um 20 Uhr Premiere mit „Ein Winternachtstraum“ auf der großen Bühne im Wi.Z. Die geistreiche Komödie entstand nach dem gleichnamigen Film von Kenneth Branagh. Weitere Vorstellungstermine sind am 12. und 13. November, jeweils um 20 Uhr.

weiter
  • 172 Leser
Freizeit verlost drei signierte CDs von Sänger Bruck

Sänger Bruck hat mit „Kreide auf Asphalt“ ein neues Album auf den Markt gebracht – 14 Titel, viele neue und dazu das Beste aus seiner jungen Karriere. Am 27. Oktober, um 20 Uhr spielt Bruck im ClubCann in Stuttgart.

Das Album „Kreide auf Asphalt“ ist Bruck pur in all seinen Facetten: Fast jeder Song hat mit seinem eigenen,

weiter

Girl on the Train

Jeden Tag nimmt die geschiedene Rachel Watson (Emily Blunt) den Zug, um nach Manhattan zur Arbeit zu kommen – zumindest tut sie so, denn vor Monaten hat sie ihren Job wegen ihres Alkoholproblems verloren. Und jeden Tag fährt sie damit an ihrem alten Haus vorbei, in dem sie mit ihrem Exmann gelebt hat. Dieser lebt noch immer in dem Haus, jetzt

weiter
  • 157 Leser

Info

Öffnungszeiten von „Winter Räume“:

Freitag von 17 bis 22 Uhr, Samstag von 14 - bis 22 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Der Eintritt beträgt sechs Euro für Erwachsene. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

Weitere Informationen und Filme zu der Veranstaltung gibt es online unter www.winter-raeume.de.

InfoÖffnungszeiten von „Winter weiter
  • 144 Leser

Info

Karten ab 12 Euro (ermäßigt ab sechs Euro) gibt es beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 6034250. Weitere Informationen und Einzelplatzbuchung unter www.schwaebisch-gmuend.de.

weiter
  • 225 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222734 an und nennen Sie das Stichwort: Bruck und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 270 Leser

Irish-schottischer Abend

Mit seinem Solo-Programm „Celtic Tradition“ erfüllt sich Sänger und Gitarrist Johannes Single einen kleinen Traum. Fernab von Pub-Klischee und Mainstream sind seine Lieder eine eher ruhige und melancholische Hommage an die grünen Hügel Irlands und das raue Klima Schottlands, welche mit viel Spielfreude, Wortwitz und der ein oder anderen

weiter
  • 337 Leser

Kunst und Handwerk

4. Internationale Verkaufsausstellung „Winter Räume“

70 internationale, regionale und deutschlandweit bekannte Handwerker, Künstler und Designer stellen ihre Werke und Arbeiten von Freitag, 28. Oktober, bis Sonntag, 30. Oktober, auf Schloss Untergröningen im Rahmen der Verkaufsausstellung „Winter Räume“ aus. Dieses Jahr sind unter den Ausstellern erneut einige Preisträger vertreten.

Bereits

weiter

Präsenz des Todes

Mexikanische Gegenwartskunst

„De Muerte Presente“, der spanische Titel der Ausstellung im Heidenheimer Kunstmuseum, verweist auf den „cuerpo presente“, den hergerichteten und aufgebahrten Leichnam vor seiner Bestattung in Mexico.

In kaum einem anderen Land dieser Welt ist der Tod gegenwärtiger ist als in Mexiko. Für ihre Auseinandersetzung mit dem Tod bedienen

weiter
  • 233 Leser
Mittwoch, 26.10.2016

Schwäbisch

Pfeilgrad geht es ab, wenn „Hillu´s Herzdropfa“ mit Vollgas ins Stödtlener Rathaus brettern. Spontan, herzhaft und schlagfertig so wie der echte schwäbische Älbler Humor! Das verspricht das neue Programm „Von dr Alb ra“.

Karten gibt´s im Rathaus Stödtlen, Tel. (07964) 900918.

19.30 Uhr

Bürgersaal, Stödtlen

Das Allgäuer Autorenduo

weiter
  • 145 Leser

Störche

Animationsfilm

Die Legende besagt schon seit Ewigkeiten, dass Babys von Störchen zu ihren Familien gebracht werden. Zumindest soll es früher so gewesen sein. Doch heute sieht die Realität ein klein wenig anders aus: Die Vögel agieren heute als Paketzusteller eines riesigen, international operierenden Online-Versandhauses. Storch Junior (Andy Samberg) fliegt dabei

weiter
  • 158 Leser

Tanzen gegen den Herbstblues

Bei herbstlichem Schmuddelwetter hilft nur eines – runter vom Sofa, den inneren Schweinhund überwinden und das Tanzbein schwingen. Zum Beispiel auf der Midlifeparty am Samstag, 29. Oktober, ab 20 Uhr in der Kochertal-Metropole. Dort wird die Tanz- und Partyband „DaCapo“ allen Tanz- und Feierwilligen ein vielseitiges Programm bieten

weiter
  • 272 Leser

Unter die Haut

Javier Herrera ist ein „Meister der leisen Lieder“, er verzaubert mit feinfühligen Gitarrenakkorden und seiner kraftvollen Stimme. Er wird von Steffen Knauss (Kontrabass) und Thomas Göhringer (Percussions) begleitet. Im Gepäck hat das „Javier Herrera Trio“ ihre neue CD „Sabor Cubano“, mit Eigenkompositionen des kubanischen

weiter
  • 287 Leser

Zum Thema Toleranz

Mit Gotthold Ephraim Lessings Klassiker „Nathan der Weise“ eröffnet das Landestheater Tübingen am Mittwoch, 26. Oktober, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die neue Spielzeit des Gmünder Kulturbüros. Um 19.15 Uhr wird im Jörg-Ratgeb-Saal eine Einführung angeboten.

Der Jude Nathan kehrt von einer Geschäftsreise in

weiter
  • 208 Leser

„Schweigen ist Schrott“

Männerberatung Uwe Meinhardt hat eine Marktlücke entdeckt. Ab sofort coacht er auch in Aalen Männer mit Problemen im Job oder in der Partnerschaft.

Aalen

Ein Mann zeigt keine Schwächen. Er löst Probleme und lebt für die Arbeit. Er ist leistungsfähig, verantwortungsbewusst und oft hoch motiviert. Er will perfekt sein. Und: Er hat nicht gelernt, um Hilfe zu bitten. Aber wehe, es läuft was schief im Job. Passiert dann auch noch was Unvorhergesehenes – Unfall oder Trennung –, dann droht

weiter

Illegale Müllentsorgung

Altreifen abgelegt
Vor dem Altglascontainer neben der Rundsporthalle in Ellwangen wird seit Längerem immer wieder illegal Müll entsorgt. Aktuell sind es vier Reifen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. weiter
  • 2466 Leser

Autotür beschädigt - Unfallhergang unklar

Tür offen oder zu? Die Polizei sucht Zeugen
Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen, die einen Unfall in Ellwangen beobachtet haben. Dabei fuhr eine 76-Jährige gegen die Autotür einer 30-Jährigen. Uneinig sind sich die Frauen darüber, ob die Fahrzeugtür zum Zeitpunkt des Unfalls bereits geöffnet war oder erst geöffnet wurde. weiter
  • 5
  • 2186 Leser

Jogger verletzt Jungen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Gmünder Polizei wurde am Montag ein Vorfall vom Sonntagnachmittag angezeigt. Der Anzeige zufolge  wurde zwischen 17 und 18 Uhr ein 13-jähriger Junge von einem Jogger  in der Neugärtenstraße zunächst durch Gesten beleidigt und anschließend umgestoßen. Dabei wurde

weiter
  • 4
  • 4853 Leser

Auto prallt frontal gegen Baum

Unfall mit Linienbus
Ein Autofahrer nahm eine Kurve auf einer schmalen Straße zu eng und fuhr zudem zu schnell. Deshalb streifte er mit seinem Sprinter an einem Linienbus entlang und prallte frontal gegen einen Baum. weiter
  • 5
  • 4260 Leser

Regionalsport (15)

Zahl des Tages

4
Spiele hat Steffi Jones jetzt als Bundestrainerin absolviert. Und in allen vier Partien ging die Nachfolgerin von Silvia Neid als Siegerin vom Platz.

weiter
  • 574 Leser

Hoch konzentriert bei der Nationalhymne

Länderspiel Steffi Jones fühlt sich in ihrer neuen Rolle beim DFB sichtlich wohl. Mit geschlossenen Augen hat die Bundestrainerin der Frauen-Nationalmannschaft beim Testspiel in Aalen die Nationalhymne mitgesungen. Co-Trainer Markus Högner wirkt da weit weniger emotional. Foto: opo

weiter
  • 943 Leser

Nationalteam schwärmt von Aalen

Fußball, Länderspiel Die deutschen Frauen gewinnen das Testspiel in der Scholz-Arena mit 4:2 (4:1) gegen die Niederlande. Bundestrainerin Steffi Jones lobt hinterher auch die tollen Bedingungen.

Aalen bleibt ein gutes Pflaster für die Frauen-Nationalmannschaft. Auf den Tag genau zehn Jahre nach dem 5:1 gegen England gewann die deutsche Elf am Dienstagabend mit 4:2 (4:1) gegen die Niederlande. Obwohl nur 3345 Zuschauer die Olympiasiegerinnen sehen wollten, sprach Steffi Jones von einer „ganz tollen Atmosphäre“ in der Scholz-Arena.

weiter

Stimmen zum Spiel

Jens-Peter Schuller, Fußball-Bezirksvorsitzender: „Dass 16 Olympiasiegerinnen in Aalen sind, ist traumhaft. Und die gut 3300 Fans haben für eine tolle Stimmung gesorgt. Dass es nicht mehr Zuschauer waren, ist natürlich der Liveübertragung im Fernsehen geschuldet. Wenn das Spiel um 14 Uhr angepfiffen worden wäre, wären alle Schulen gekommen, um

weiter
  • 669 Leser
Sportmosaik

Ein unerwarteter Höhenflug

Alexander Haag und Bernd Müller

über Auslandstrainer und Preis-Kandidaten

Markus Babbel hat in der Schweizer Super League das deutsche Trainerduell gewonnen: Der Coach des FC Luzern gewann 3:0 gegen den FC St. Gallen mit Joe Zinnbauer. Trotzdem: Babbel ist deshalb nicht der erfolgreichste deutsche Trainer in dieser Liga. Das ist ein anderer: Peter Zeidler. Der Ex-Coach des VfR Aalen rangiert mit dem FC Sion hinter dem Meister

weiter
  • 958 Leser

Fünf Plätze gutgemacht

Schießen, KK-Sportpistole, Bezirksliga Lauchheim beste Mannschaft aus dem Schützenkreis Aalen.

Der zweite Wettkampftag in der Bezirksliga Sportpistole hat die Tabelle noch einmal deutlich durcheinandergewirbelt. Der SV Lauchheim, der im ersten Wettkampf 803 Ringe erzielte und damit auf Platz zwölf gelegen hatte, verbesserte sich im zweiten Wettkampf auf 816 Ringe und damit auf Tabellenplatz sieben.

Die SGi Ellwangen hatte im ersten Wettkampf

weiter
  • 675 Leser

Ostalbliga ehrt ihre Sieger

Fußball 24. Siegerehrung in der Liga der Werkstätten und Schulen für Menschen mit Behinderung aus ganz Ostwürttemberg im Vereinsheim der DJK-SG Schwabsberg-Buch.

Das Vereinsheim der DJK-SG Schwabsberg-Buch war bis auf den letzten Platz gefüllt, als die Ostalbliga zum 24. Mal zur Siegerehrung geladen hatte. Unter frenetischem Applaus wurden die Sieger der Saison 2016 bejubelt. Platz drei hatte die Konrad-Biesalski-Schule Wört belegt, Platz zwei ging an die Rabenhof Kickers und den Wimpel für den Meister der

weiter
  • 507 Leser
Sport in Kürze

Waldhäuser Läufer auch dabei

Leichtathletik. In unserer Berichterstattung über den Schwäbische Alb Marathon am Wochenende in Schwäbisch Gmünd sind beim Umicore-Lauf über die 10-Kilometer-Distanz die Teilnehmer des SV Waldhausen nicht aufgeführt gewesen. Dies bitten wir zu entschuldigen. Es waren folgende Läuferinnen und Läufer dabei: 15. Markus Hutter (2.. M45 / 39:11 Min.), 41.

weiter
  • 666 Leser

ACR liefert Spitzenkampf

Ringen, Schüler Zwei Röhlinger Niederlagen im Kampf um den Titel.

Im Kampf um die vorzeitige Meisterschaft in der Württembergischen Jugendliga kam es am vergangenen Wochenende zwischen den Schülermannschaften der KG Ebersbach/Faurndau und des AC Röhlingen.

Beide Mannschaften rangierten mit einem Punkteverhältnis von 16:0 an der Tabellenspitze. Es war der erwartet offene Kampfverlauf mit einem am Ende glücklichen,

weiter
  • 766 Leser

Drei Medaillen für die TSG

Schwimmen Abtsgmünd bei ostwürttembergischen Meisterschaften stark.

Einen starken Auftritt zeigte die TSG Abtsgmünd bei den ostwürttembergischen Meisterschaften. Zweifache Vizemeisterin wurde Stefanie Kruger, Tom Nittel holte Bronze

Fast alle Vereine des Bezirks Ostwürttemberg waren in Ulm und Aalen am Start, dies bedeutete ein sehr hochklassiges Teilnehmerfeld. Vier Schwimmer der TSG Abtsgmünd konnten trotz der kurzfristigen

weiter
  • 608 Leser

Erste Saisonniederlage für Schwabsbergs Kegler in Hessen

Kegeln, 1. Bundesliga Lorsch räumt den Tabellenführer ab. Der KC war diesmal in den entscheidenden Phasen des Spiels nicht abgebrüht genug.

Schwabsbergs „Schnupperkurs“ am Hort der Nibelungen endete nicht ganz erwartungsgemäß auch diesmal nicht mit dem gewünschten Ergebnis. In einer hochklassigen Bundesligabegegnung, die nicht nur dem Namen nach ein Spitzenspiel war, setzten sich die Nibelungen Lorsch knapp gegen den bisherigen Spitzenreiter der Liga durch. Ob nun Glück oder

weiter
  • 475 Leser

HG zu Gast am Donnerstag

Handball, Bezirksklasse Aalen/Wasseralfingen tritt beim TV Bargau an.

Der Bezirksligaabsteiger TV Bargau empfängt am Donnerstag die HG Aalen/Wasseralfingen um 20 Uhr in der Fein-Halle. Die Bargauer waren zunächst gut in die Saison gestartet, konnten in Bartenbach und zu Hause gegen die SG2H ganz klar punkten, mussten dann aber im Derby eine schmerzhafte Niederlage in letzter Sekunde beim TSB Gmünd II hinnehmen und verloren

weiter
  • 539 Leser

Oliver Auchter schwimmt wieder Marathon

Langstreckenschwimmen Rang zwei und Mannschaftssieg des MTV Aalen in Waldenbuch

Für den Aalener Langstreckenschwimmer Oliver Auchter ist die Saison erfolgreich zu Ende gegangen. Beim 24-Stunden-Schwimmen in Waldenbuch belegte der 44-jährige Dispositionsleiter unter 130 Teilnehmern den ausgezeichneten zweiten Platz und kam mit 42,5 Kilometern nahe an seine Bestleistung von 44,4 Kilometer im Vorjahr heran.

Der in Unterkochen wohnhafte

weiter
  • 481 Leser

Verdiente Niederlage

Fußball, U19 1:2 in der Verbandsstaffel für die TSG Hofherrnweiler.

Nach dem Auswärtssieg gegen die TSG Backnang wollte die TSG zu Hause nachlegen. Weit weg waren die Jungs vom Sauerbach aber von den gezeigten Leistungen gegen den Tabellenführer. Der VfL Kirchheim machte von Beginn an geschickt die Räume eng und attackierte früh. Gegen diese Taktik fand Hofherrnweiler kein Gegenmittel. In der 17. Spielminute dann die

weiter
  • 475 Leser

Überregional (24)

Abstürze, Dellen und ein Reh

Das gute Flugwetter hat dieses Jahr zahlreiche Piloten kleiner Flugzeuge in die Luft gelockt. Immer wieder passieren Unglücke, die meisten gehen glimpflich aus.
406 kleinere Flugzeuge sind seit 2014 in Unfälle verwickelt worden. Das meldet die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU). Damit ist seitdem jedes 50. Flugzeug verunglückt. Möglicherweise auch deshalb, weil es an erfahrenen Piloten mangelt. Die Zahl meldepflichtiger Zwischenfälle mit Kleinfliegern (Cessna, Piper, Segelflieger und Co.) hat sich weiter
  • 299 Leser

Betrüger imitieren Online-Shops

Gefälschte Homepages locken Schnäppchenjäger. Viele fallen auf die unseriösen Händler herein.
Es hört sich nach einem echten Schnäppchen an: Internet-Shops bieten Smartphones, Laptops oder Markenschuhe besonders günstig an. Eine böse Überraschung erlebt der Schnäppchenjäger beim Auspacken. Oft wird mangelhafte, falsche oder gar keine Ware geliefert. Das Geld ist weg, wenn der Käufer per Vorkasse gezahlt hat. Verbraucherzentralen und die Polizei weiter
  • 548 Leser

Blamage für die EU: Belgien schließt Ja zu Ceta aus

Die Europäische Union kann das Handelsabkommen mit Kanada vorerst nicht abschließen. Der Gipfel soll aber stattfinden.
Premierminister Charles Michel verkündete den Fehlschlag am Montagnachmittag in dürren Worten: „Belgien ist nicht in der Lage, Ceta zu unterzeichnen.“ Vorausgegangen war ein letzter Versuch der Bundesebene (die in Belgien „föderale Ebene“ heißt), die widerspenstigen Wallonen doch noch umzustimmen. Restbestände guten Willens wurden weiter
  • 445 Leser

CSU-Politiker: Merkel soll antreten

Nach langem Zwist um die Flüchtlingspolitik gibt es Signale der Versöhnung.
Trotz des Streits um die Flüchtlingspolitik bekommt CDU-Chefin Angela Merkel aus der CSU immer mehr Unterstützung für eine erneute Kanzlerkandidatur. „Wenn Angela Merkel bereit ist, erneut als Bundeskanzlerin zu kandidieren, hat sie meine volle Unterstützung“, sagte die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Gerda Hasselfeldt. „Wir weiter
  • 390 Leser

Das Ende des „Dschungels“ von Calais

Die französischen Behörden haben mit der Räumung des wilden Lagers begonnen. Bis auf einzelne Rangeleien war der Auftakt friedlich.
Der „Dschungel“ von Calais ist zu einem Symbol der Flüchtlingskrise in Europa geworden. Jetzt hat die Räumung des Flüchtlingslagers in Nordfrankreich begonnen. Mit Bussen wurden hunderte Flüchtlinge am Montag in Aufnahmezentren in anderen Landesteilen gefahren. 6000 bis 8000 Flüchtlinge sollen in den kommenden Tagen in Frankreich verteilt weiter
  • 429 Leser
Hintergrund

Der Konkurrenzkampf im Gesundheitssystem

Reformen Durch zahlreiche Gesetzesänderungen haben Regierungskoalitionen das Gesundheitssystem umgekrempelt. Statt einen Wettbewerb um die beste Versorgung kranker Menschen zu organisieren, wurde vor allem ein Konkurrenzkampf um das Geld aus dem Gesundheitsfonds entfacht. Die Maßnahmen: Diagnose-Code Dies ist eine internationale Klassifizierung von weiter
  • 393 Leser

Die Boeing 737 hat ausgedient

Die Airline nimmt nach knapp 50 Jahren Abschied von ihrem liebsten Flugzeugtyp. Jetzt wird auf Airbus gesetzt.
LH153 ist der letzte planmäßige Flug, den die Lufthansa mit einer Boeing 737 absolviert. Er landet am kommenden Samstag um 19.40 Uhr in Frankfurt. Dann ist Schluss für das Arbeitstier, das für die Lufthansa seit fast 50 Jahren treue Dienste geleistet hat. Am Montag gibt es noch einmal eine innerdeutsche Abschiedsrunde, dann schließt die Lufthansa endgültig weiter
  • 755 Leser
Zur Person

Ein Liberaler für Landshut

Bis vor kurzem hätte niemand geglaubt, dass die in Bayern chronisch darbende FDP so etwas je einmal erleben darf. Doch nun ist es Realität: Die Liberalen stellen den neuen Oberbürgermeister in Landshut. Mit 63 Prozent setzte sich Alexander Putz in der Stichwahl gegen den CSU-Kandidaten und Landtagsabgeordneten Helmut Radlmeier durch, der nur 37 Prozent weiter
  • 312 Leser

Ex-Kanzler Schröder soll vermitteln

Ein Schlichtungsverfahren soll die Lösung für die Beschäftigten der Supermarktkette bringen.
Das schwierige Ringen um die Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann nimmt eine unerwartete Wende. Ein Schlichtungsverfahren soll eine Lösung im festgefahrenen Konflikt um die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann bringen. Auf Vorschlag von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und dem Verdi-Vorsitzenden Frank Bsirske hätten sich Edeka, Tengelmann weiter
  • 527 Leser

Flucht in die wahlfreie Zone

Radio an: Donald Trump. Fernseher an: Hillary Clinton. Ein Klick im Netz: Trump, Clinton, Trump, Clinton … Es scheint kein anderes Thema mehr zu geben auf der Welt. Und wie geht es da erst in Amerika selbst zu? Seit mehr als einem Jahr werden die Bürger dort auf allen Kanälen mit sogenanntem Wahlkampf beschallt. Und sie leiden darunter, wie aus weiter
  • 289 Leser
Leitartikel Hendrik Bebber über die ersten 100 Tage der britischen Regierungschefin May

Gekonntes Lavieren

Eine Notlösung regiert seit gut 100 Tagen Großbritannien. Die zweite Regierungschefin in der britischen Geschichte verdankt ihr Amt dem Streit unter den Galionsfiguren des Brexit-Referendums. Die konservative Partei entschied sich schließlich für die 60-jährige Innenministerin Theresa May. Ihr Selbstbewusstsein war überzeugend: „Ich bin Theresa weiter
  • 439 Leser

Jahre voller Angst vor Entdeckung

Illegale Pflegekräfte leben oft wie in einem Gefängnis und haben keine Rechte. Eine Polin erzählt, wie sie aus dieser Falle herauskam.
Das Deutsch von Agata Nowak (Name von der Redaktion geändert) ist nach 17 Jahren Arbeit in Deutschland noch immer lückenhaft. Auch weil sie bis vor vier Jahren wie eingesperrt lebte, immer in Angst, dass die Polizei sie entdecken könnte. Nowak ist eine Pflegekraft, sie kümmert sich um Pflegebedürftige. 24 Stunden am Tag ist sie für sie da. „Kochen, weiter
  • 677 Leser

Kein Hinweis für Aufruf zum Suizid

Schaulustige sollen einen Mann zum Sprung aus dem Fenster ermutigt haben. Die Polizei dementiert das.
Nach weiteren Ermittlungen zum Suizid eines jungen Flüchtlings im ostthüringischen Schmölln geht die Polizei nicht davon aus, dass Augenzeugen den jungen Somali zu der Tat aufforderten. „Nach jetzigem Kenntnisstand ist das nicht der Fall“, sagte ein Sprecher der Landespolizeidirektion gestern. Zuvor hatte bereits Ministerpräsident Bodo Ramelow weiter
  • 423 Leser

Komplizierte Reparatur

ATU leidet unter hohen Mieten. Die Übernahme ist gefährdet.
In Deutschland brummt das Werkstattgeschäft. Doch die Kette ATU stöhnt – sie hat sich enorme Mietlasten aufgebürdet. Damit soll nun Schluss sein. Bei den Verhandlungen steht viel auf dem Spiel. Firmengründer Peter Unger hatte ab 2002 das Unternehmen, dann die Immobilien verkauft. ATU gehört heute einer Investorengruppe um den Hedgefonds Centerfold. weiter
  • 642 Leser

Kranke Lokführer machen Berufspendler mürrisch

Der Zug kommt nicht, weil der Fahrer fehlt: Solche Ansagen nerven Pendler regelmäßig. Dem Berufsstand mangelt es an Nachwuchs.
Für Bahnpendler quer durch Deutschland ist es ein großes Ärgernis: Weil haufenweise Lokführer krank sind und Personal fehlt, fallen Züge kurzfristig aus oder Fahrpläne werden wochenlang zusammengestrichen. Im Moment betroffen sind Strecken nach Bremen, Hamburg und Stuttgart sowie Verbindungen in Westfalen. Im einstigen Traumberuf Lokführer ist Nachwuchs weiter
  • 5
  • 791 Leser
Kommentar Knut Pries Zum Nein der Wallonen gegen Ceta

Linke im Dilemma

Es ist kein Zufall, dass sich vor allem die Sozialdemokraten ins Zeug legen, um ein Debakel beim Freihandelsabkommen Ceta abzuwenden. Sie müssen beweisen, dass sie international noch geschäftsfähig sind. Der Anführer des wallonischen Widerstands, Regional-Ministerpräsident Paul Magnette, gehört zur PS, Schwester-Partei der SPD. Für deren Frontfiguren weiter
  • 325 Leser

Lohnende Diagnosen

Der Vorwurf wiegt schwer: Krankenkassen sollen Ärzte anhalten, Patienten als ernster krank einzustufen als sie sind. Was ist dran an der Kritik?
Persönlich kommen Berater der AOK Bayern in die Praxis. Viele andere Kassen teilen ihre Absicht per Post mit: Listen mit Patientennamen, Erkrankungen, Ziffernfolgen. Die Ärzte sollen „richtig“ kodieren, heißt es. Die gewünschte Buchstaben- und Zahlenfolge steht oft dabei. „Druck übt der Berater nicht aus“, sagt eine bayerische weiter
  • 511 Leser

Mamas rundumerneuert

Viele prominente Mütter präsentieren schon kurz nach der Geburt ihrer Kinder einen superschlanken Body. Das wollen andere nachmachen, zur Not auch mit OP.
Eva Mattern fühlte sich sportlich und schlank – bis zwei Kinder kamen. Bei jeder Schwangerschaft legte die 1,60 Meter große Berlinerin jeweils 24 Kilo zu und behielt davon hinterher viel auf den Hüften. Statt der ursprünglichen 55 wog sie nach den Geburten 75 Kilo. „Ich war so groß wie breit“, erinnert sich die 32-Jährige, die ihren weiter
  • 340 Leser

Medienriese weckt Sorgen

US-Politiker wollen Fusion von Time Warner und AT&T prüfen.
Nach der Ankündigung des Kaufs des Medienkonzerns Time Warner durch den Telekom-Riesen AT&T werden Forderungen aus der US-Politik nach einer strengen Wettbewerbsprüfung des mehr als 100 Mrd. Dollar (91,8 Mrd. EUR) schweren Deals laut. So warnt Senator Al Franken vor der Konzentration im Mediengeschäft. „Ich stehe riesigen Medienfusionen skeptisch weiter
  • 570 Leser
Kommentar Caroline Strang zum Thema Schwarzarbeit

Moralische Pflicht

Es geht für eine Pflegekraft um 200 bis 300 EUR im Monat. Soviel kann sie mehr verdienen, wenn sie illegal arbeitet, rechnen Verbände vor. Das ist viel Geld. Gleichzeitig ist es wenig, wenn man über den Preis nachdenkt, den alle Beteiligten dafür unter Umständen bezahlen müssen. Schwarzarbeit ist kein Kavalierdelikt, Schwarzarbeit ist so etwas wie eine weiter
  • 3
  • 556 Leser
Augen Blick

Münchner „Tatort“ mit Nachspiel

Der Krimi ist oft für eine Überraschung gut. Nun blieb der Fall „Die Wahrheit“ ungelöst. Fortsetzung folgt.
Dieser „Tatort“ hat ein Nachspiel: Nach dem offenen Ende in dem Münchner Fall „Die Wahrheit“ am Sonntagabend wird die Geschichte im nächsten Film um die Kommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) weitererzählt. Die Ausstrahlung sei für 2017 geplant, teilte der Bayerische Rundfunk mit. Von Anfang weiter
  • 395 Leser

Nachschub für die ISS

Private Rakete nach Modernisierung erstmals gestartet.
Die Internationale Raumstation (ISS) erhält 2,5 Tonnen Fracht. Der Raumtransporter „Cygnus“ hat dort angedockt, nachdem eine „Antares“-Rakete ihn vom US-Weltraumbahnhof Wallops aus hochgebracht hatte. „Cygnus“ und „Antares“ sind Produkte des Raumfahrtkonzerns Orbital AKS. Für die „Antares“-Rakete weiter
  • 232 Leser

Türkei tötet IS-Kämpfer im Irak

Beim Vormarsch auf Mossul gibt es Erfolge. Doch dem Bündnis droht eine Zerreißprobe wegen der Rolle Ankaras.
Seit Beginn der Offensive auf die IS-Hochburg Mossul haben türkische Truppen nach Angaben der Regierung in Ankara durch Artilleriebeschuss zahlreiche Kämpfer der Dschihadisten im Nordirak getötet. Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte nach einem Treffen mit seinem französischen Kollegen Laurent Fabius, seit Beginn der Operation seien 17 Kämpfer der Terrormiliz weiter
  • 450 Leser
Kommentar Roland Muschel zum Finanzstreit der Kommunen mit der Landesregierung

Übertriebenes Gejammer

Dass sich die kommunalen Spitzenverbände zu bloßen Statisten der Sparpläne der Landesregierung degradiert fühlen, ist einerseits verständlich. Schließlich haben die Spitzen von Grün-Schwarz lange vor den Finanz-Verhandlungen mit Städten und Gemeinden in ihren Nebenabreden zum Koalitionsvertrag festgeschrieben, wie viel die Kommunen zur Konsolidierung weiter

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zur Berichterstattung über TTIP/CETA

Die Skeptiker der gegenwärtigen TTIP-/CETA-Kampagnen erinnern sich wohl noch an die Vorgänge um das ebenfalls transatlantische Cross-Border-Leasing zur Jahrtausendwende, bei dem es für manche Kommune und die Landeswasserversorgung ein böses Erwachen gab. Deshalb ist festzustellen, dass für interessensgesteuerte Systeme dauerhaft tragfähige Lösungen

weiter
Danke, Wallonien!

Zur Berichterstattung über TTIP/CETA

Wir befinden uns im 21. Jahrhundert. Ganz Europa ist besetzt von linientreuen EU Funktionären. Ganz Europa? Nein! Die unbeugsame belgische Region Wallonien leistet erbittert Widerstand. Und das Leben ist nicht leicht für die neoliberale Polit-Elite in Brüssel. Danke Belgien, danke Wallonien, bitte bleibt standhaft, nur so besteht noch etwas Hoffnung

weiter

Auch der Mittwoch bringt uns viele Wolken

Wettervorhersage für Mittwoch, den 26.10.2016In der Nacht ist es meist bewölkt. Die Tiefsttemperatur liegt bei 8°C. Morgen dominieren den Tag über die Wolken bei maximal 14°C. Mit Glück zeigt sich aber auch mal die Sonne.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 30%

Die weiteren Aussichten:Am Donnerstag und Freitag wird es außerhalb

weiter
  • 2
  • 1488 Leser

Läufer des LAC Essingen beim Sparkassen Albmarathon erfolgreich

Am vergangenen Samstag machte sich eine Läuferdelegation vom LAC Essingen auf den Weg nach Schwäbisch Gmünd zum Sparkassen Alb Marathon, der sechsten und letzten Station des Ostalb Laufcups. Mit zwei Tagessiegen und zahlreichen weiteren Topplatzierungen bewiesen sie wieder einmal, dass auch zum Saisonende hin noch absolute Spitzenleistungen

weiter
  • 2
  • 1431 Leser

inSchwaben.de (1)