Artikel-Übersicht vom Sonntag, 06. November 2016

anzeigen

Regional (81)

Es bleibt bei drei Gruppen

Kinderbetreuung Im Kindergarten Ellenberg wird Angebot beibehalten.

Ellenberg. Bürgermeister Rainer Knecht berichtete im Gemeinderat von der jüngsten Sitzung des Kindergartenausschusses. Renate Schröder wurde, so Knecht, zur Ansprechpartnerin bestimmt. Der Kindergarten könne mit den vorliegenden Anmeldezahlen noch ein weiteres Jahr mit dem bisherigen Gruppenangebot betrieben werden. Deshalb sollen weiterhin eine Gruppe

weiter
  • 434 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst der Feuerwehr

Ellwangen-Pfahlheim. Am Vorabend zum Totensonntag, am Samstag, 19. November, findet um 19 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche in Pfahlheim der Dank- und Gedenkgottesdienst der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen statt.

weiter
  • 662 Leser
Kurz und bündig

Landfrauenfahrt nach Esslingen

Ellwangen. Am Mittwoch, 30. November, besuchen die Ellwanger Landfrauen den Weihnachtsmarkt in Esslingen und erleben dort eine historische Stadtführung. Anmeldung bei Beate Bux, Tel. (07961) 562474.

weiter
  • 429 Leser
Kurz und bündig

Martinsritt zur Basilika

Ellwangen. Kleine und große Teilnehmer des Martinsumzugs versammeln sich am Donnerstag, 10. November, um 18 Uhr an der Wolfgangskirche und ziehen mit St. Martin und seinem Pferd zum Stiftsplatz vor der Basilika. Dort ist Mantelteilung. Anschließend sind alle zu Punsch und Martinsgebäck eingeladen. Bitte Tassen mitbringen. Bei schlechtem Wetter findet

weiter
  • 507 Leser
Kurz und bündig

Schützenverein spielt Theater

Rainau-Buch. „Der heilige Korbinian und die falsche Braut“ steht auf dem Programm der Theatergruppe des Schützenvereins Buch. Gespielt wird am Samstag, 12. und 19. November, jeweils um 19.30 Uhr. Am 12. November ist um 14 Uhr eine Aufführung für Kinder und Senioren. Karten gibt es unter Telefon (07961) 3761, immer ab 18 Uhr, sowie an der Abendkasse.

weiter
  • 693 Leser

Straßen, Lampen und Leitungen

Gemeinderat Das Ellenberger Gremium wird in seiner jüngsten Sitzung über die Baumaßnahmen informiert.

Ellenberg. Bürgermeister Rainer Knecht berichtete in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates über den Stand der Sanierungsarbeiten in der Steinäckersiedlung, den Erdgas- und Breitbandausbau sowie die Straßenbeleuchtung.

Straßenbeleuchtung: Im Hauptort werden die Straßenlampen gegen energiesparende LED-Leuchten ersetzt. In diesem Jahr sollen noch in

weiter
  • 438 Leser
Kurz und bündig

Tagung für Naturinteressierte

Ellwangen-Schrezheim. Im „Lamm“ findet am Samstag, 12. November, ab 9 Uhr die jährliche Albert-Magnus-Tagung für Naturinteressierte statt. Ulrich Knitz vom Landratsamt Ostalb berichtet über die Biber und deren Problematik. Helmut Vaas, Storchenexperte des NABU Ellwangen, stellt das hiesige Storchenmanagement vor und Hans-Dieter Bolter von der Geologengruppe

weiter
  • 387 Leser
Kurz und bündig

Vortrag von Inge Grein-Feil

Ellwangen-Schrezheim. „Benutzen Sie öfters ihr Gehirn, sonst tun es andere“ heißt der Vortrag von Theaterpädagogin Inge Grein-Feil am Donnerstag, 10. November, um 19 Uhr im Bürgersaal der St.-Georg-Halle. Die Referentin spiegelt auf spannende und humorvolle Weise alltägliches Verhalten und regt an, Neues auszuprobieren. Der Eintritt zur Veranstaltung

weiter
  • 376 Leser

Zahl des Tages

70

Schweine wurden bei der Gasexplosion in Hundslohe getötet. Die Unglücksursache war, wie die Polizei vermutet, ein Gasleck an einer Heizung.

weiter
  • 714 Leser

Friedensdekade Heimat aus dem Koffer

Ellwangen. Im Rahmen der Friedensdekade lädt die evangelische Kirchengemeinde am Dienstag, 8. November, um 19 Uhr im Café Präsent zu Lesung und Gespräch mit der Stuttgarter Autorin und Redakteurin Hilke Lorenz ein. Hilke Lorenz hat sich intensiv mit dem Zweiten Weltkrieg und seinen „Spuren“ auseinandergesetzt. Ihr Buch „Kriegskinder

weiter
  • 804 Leser

Landestheater Männer und andere Irrtümer

Ellwangen. Das Landestheater Dinkelsbühl gastiert am Samstag, 12. November, um 20 Uhr im Ellwanger Speratushaus mit dem französischen Erfolgsstück „Männer und andere Irrtümer“ von Michèle Bernier und Marie Pascale Osterrieth nach dem Comic von Florence Cestac. Infos und Karten zu 15 Euro (Erwachsene) und 5 Euro (Schüler) bei der Tourist-Information,

weiter
  • 768 Leser
Nachruf

Abschied von Gerda Karasch

Rosenberg. Eine überaus große Anzahl an Trauernden hat mit tiefer Betroffenheit auf dem Rosenberger Friedhof Abschied von Gerda Karasch genommen. Gerda Karasch kam im Jahr 1962 in die Gemeinde und hat das kulturelle Leben in Rosenberg vielseitig geprägt. Mit der kirchlichen Einführung von Pfarrer Sieger Köder 1975 war sie über 35 Jahre im Lektorendienst

weiter
  • 498 Leser
Polizeibericht

Auto landet auf dem Dach

Crailsheim. Gegen 0.25 Uhr, am Sonntag, befuhr ein 20-Jähriger die Landesstraße von Neuhaus in Richtung Crailsheim. Als er einem Fuchs auswich kam er von der Fahrbahn ab. Der BMW landete in einem Feld und blieb auf dem Dach liegen.

weiter
  • 846 Leser

Blutspender retten Leben

Tannhausen. Das DRK bittet am Donnerstag, 17. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 728 Leser

Die Facetten der Liebe besungen

Konzertabend Die vier Chöre des Gesangvereins Liederkranz Röhlingen schwärmen in der nahezu voll besetzten Sechtahalle und unter dem Motto „Love, Love, Love“ von der Liebe.

Ellwangen-Röhlingen

Die vier Chöre des Liederkranzes Röhlingen gestalteten unter dem Motto „Love, Love, Love“ einen Konzertabend. Frauen-, Männer- und Jugendchor sowie der junge Chor „inTakt“ sangen abwechselnd alleine und gemeinsam als Projektchor. Das Repertoire reichte von alten Schlagern bis zu modernen Popsongs und von

weiter
  • 602 Leser
Polizeibericht

Einbruch bei Juwelier

Schwäbisch Hall. In den frühen Morgenstunden des Sonntages, hebelten bislang Unbekannte an einem Fenster eines Juweliergeschäftes in der Schwäbisch Haller Schulgasse. Das Glas der Scheibe splitterte und löste den Alarm aus. Das brachte den oder die Täter von dem Vorhaben ab.

weiter
  • 915 Leser

Gasexplosion in Schweinestall

Polizei Bei einem Unglück in Hundslohe kommen 70 Schweine ums Leben. Menschen werden nicht verletzt. Der Stall könnte einstürzen.

Unterschneidheim-Hundslohe

Am frühen Sonntagmorgen kam es aus bislang nicht geklärter Ursache zu einer Explosion auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Unterschneidheim-Hundslohe. Gegen 6.30 Uhr wurden die Anwohner durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen.

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es vermutlich zu einem Gasaustritt an einer Gasheizung

weiter
  • 815 Leser

Gebete, Vortrag und ein Lauf

Friedensdekade Das Motto lautet auch in Ellwangen „Kriegsspuren“. Start ist am Donnerstag im Palais Adelmann.

Ellwangen. Die Friedensdekade beginnt.

„Kriegsspuren“, wie das Motto der Friedensdekade, titelt auch der Vortag von Petra Keller, von medica mondiale. Organisiert hat den Vortragsabend der Treffpunkt Nord-Süd Weltladen. Los geht es am Donnerstag, 10. November, im Palais Adelmann, Obere Straße 6, um 19 Uhr.

Gebete: Zu Gast bei ihren islamischen

weiter
  • 603 Leser

Herr Ober, bitte noch’n Pilz ...

Rätselhaft Es sind komische Gesellen, diese Pilze. Die Wissenschaft tut sich schwer, sie einzusortieren. Pflanzen sind es nämlich nicht. Tiere natürlich auch nicht. Pilze halt. Doch dem Sammler ist das einerlei. Viel wichtiger ist ihm das Sahnesößchen dazu ... Mahlzeit! new/Foto: Sabine Freimuth

weiter
  • 643 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt genommen

Ellwangen. 7000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Samstag, gegen 22.25 Uhr, an der Kreuzung Karlstraße / Obere Brühlstraße ereignet hat. Eine 28-jährige Audifahrerin wollte von der Karlstraße in die Obere Brühlstraße einbiegen, übersah allerdings eine vorfahrtsberechtigte 44-jährige VW-Fahrerin.

weiter
  • 836 Leser

Vorverkauf fürs Lustspiel

Neuler. Die Theatergruppe des Turnvereins spielt am Samstag und Sonntag, 12. und 19. November, um 19.30 Uhr in der TV-Halle das Lustspiel „Meine Chefin kommt aus Afrika“. Karten zu 7 Euro können erworben werden bei Fa. Zirkonzahn, Benzstr. 14, Telefon (07961) 933990.

weiter
  • 725 Leser

Zahl des Tages

400

Die Schneefallgrenze sinkt im Raum Aalen im Verlauf dieser Woche auf 400 m.

weiter
  • 609 Leser

Frauenpolitik „Ladies Night“ mit der First Lady

Aalen. Der Kreisfrauenrat Ostalb und die Kreislandfrauen Ostalb/Aalen und Schwäbisch Gmünd laden am Mittwoch, 16. November, ab 19 Uhr im Landratsamt zur „Ladies Night“ ein. Zu Gast ist Gerlinde Kretschmann, die „First Lady“ des Landes Baden-Württemberg. Gemeinsam mit Margit Stumpp, der Bundestagskandidatin der Grünen, wird sie

weiter
  • 804 Leser

Pflege-Gesetz DRK informiert über Änderungen

Aalen. Am 1. Januar 2017 tritt das neue Pflegestärkungsgesetz mit tiefgreifenden Veränderungen in Kraft. Stefanie Raible und Andrea Voitl-Echsler von der DRK-Beratungsstelle informieren am Mittwoch, 9. November, um 18.30 Uhr im DRK-Rettungszentrum in Aalen über die neuen gesetzlichen Regelungen und die damit verbundenen Änderungen. Die Veranstaltung

weiter
  • 744 Leser

Ausschuss für Integration

Aalen. Das kommunale Gremium tagt am Montag, 7. November, um 17 Uhr im Rathaus mit diesen Themen: Strukturen im Bereich Integration und Flüchtlinge in der Verwaltung, Rückblick auf das internationale Festival, interkultureller Kalender für das Jahr 2017.

weiter
  • 638 Leser

Eindrücke vom 25. Aalener Jazzfest

Jubiläum Am Sonntagabend ist die 25. Auflage des weithin bekannten und unter Fans sehr beliebten Aalener Jazzfestes zu Ende gegangen. Über Tops und Flops der vergangenen Woche auf den verschiedenen Bühnen berichtet diese Zeitung auf den Seiten 30 und 31. Bild: Gregory Porter. Foto: opo

weiter
  • 860 Leser

Erster Schnee dieses Winters

Wetterprognose Im Verlauf dieser Woche sinkt die Schneefallgrenze.

Aalen. Der Montag bringt uns nach einer teilweise leicht frostigen Nacht eine Mischung aus vielen Wolken, etwas Sonne und ein paar Schauern, die oberhalb etwa 400 bis 500 m als Schnee fallen können. Die Höchsttemperatur liegt (in den trockenen Phasen) bei maximal 5 Grad.

In der Nacht zu Dienstag sind vereinzelt noch ein paar Schneeflocken möglich.

weiter
  • 433 Leser

VdK-Jubiläumsfrühstück

Aalen. Zur 200. Ausgabe des VdK-Frühstücks bittet der Ortsverband am Dienstag, 8. November, ab 9 Uhr in das Rettungszentrum zum Frühstück. Neben einem Buffet erwartet die Besucher ein Programm mit Grußworten, Rückblick und Musik.

weiter
  • 715 Leser
Guten Morgen

Wenn der Postler klingelt

Manfred Moll über den Grund der Unzustellbarkeit einer Postsendung.

Der Postbote klingelt. Leider hat er nicht das Päckchen in der Hand, das ich erwarte. „Kann mein Auto bis Montag hier stehen?“, fragt er. Der junge Mann hat den Schlüssel stecken lassen und die Schließautomatik hat ihn ausgesperrt. Das Postauto ist etwas im Weg, aber ich komme grade noch so in meine Garage. Dafür steigt über das Wochenende

weiter
  • 726 Leser
Polizeibericht

Altkleidercontainer brennt

Lauchheim. Unbekannte haben am Freitag gegen 21 Uhr im Fuchsmühlweg einen Altkleidercontainer des Deutschen Roten Kreuzes angezündet. Bei dem Brand, den die Feuerwehr schnell löschen konnte, wurde dieser, wie auch ein Container in direkter Nähe stark beschädigt.

weiter
  • 768 Leser

Der Alkohol und die Folgen

Polizei Autofahrer schläft mit Fuß auf dem Pedal ein. Ein anderer randaliert.

Abtsgmünd/Lauchheim. Ein 43 Jahre alter Mann hat in einer Gaststätte am Freitag gegen 23.20 Uhr in Abtsgmünd randaliert, weil er das Lokal nicht verlassen wollte. Als er, wie die Polizei mitteilt, dann aus dem Lokal verwiesen wurde, machte er sich betrunken auf den Heimweg. Hierbei stieß er mit seinem Toyota gegen einen geparkten VW Touareg und gegen

weiter
  • 485 Leser
Polizeibericht

In Metzgerei eingebrochen

Westhausen. Unbekannte sind am Samstag gegen 1.30 Uhr in eine Metzgerei in Westhausen eingebrochen. Die Polizeistreifen, die sofort zum Tatort fuhren, trafen dort einen 29 Jahre alten Mann in der Metzgerei an. Dieser konnte mithilfe der Diensthundestaffel festgenommen werden. Entwendet wurde bei dem Einbruch nichts. Die Polizei ermittelt.

weiter
  • 828 Leser
Kurz und bündig

Kaffee beim Frauenbund

Aalen. Der katholische Frauenbund lädt am Montag, 7. November, um 14.30 Uhr zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag im Gemeindehaus St. Maria ein.

weiter
  • 268 Leser
Kurz und bündig

Kinder- und Jugendbücher

Aalen. Jedes Jahr im Herbst präsentiert die Kinderbibliothek im Torhaus rund 200 Titel, die in der Einschätzung der Bibliothekarinnen aus der großen Masse der im vergangenen Jahr angeschafften Bücher als besonders lesenswert herausragen. Außerdem gibt es eine Reihe ausgewählter Hörbücher zu entdecken. Die Ausstellung läuft während der Öffnungszeiten

weiter
  • 276 Leser
Kurz und bündig

Meditatives Tanzwochenende

Reimlingen. Die evangelische Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet vom 18 bis 20. November ein meditatives Tanzwochenende in Reimlingen an. Anmeldung unter Tel (07361) 35147, per E-Mail ev.erwachsenenbildung-ostalb@t-online.de. Weitere Infos auf www.eeb-ostalb.de.

weiter
  • 377 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag mit Musik

Aalen-Wasseralfingen. Alle Seniorinnen und Senioren sind am Dienstag, 8. November, um 14 Uhr zu einem musikalischen Nachmittag in die Sängerhalle eingeladen. Gestaltet wird er von der Bläserklasse der Klassenstufe 10 der Karl-Kessler-Schule. Wer abgeholt werden möchte, kann sich im Pfarrbüro melden, Telefon (07361) 91190.

weiter
  • 497 Leser
Kurz und bündig

Weltbewusster Stadtrundgang

Aalen. Über den Zusammenhang von Einkaufsverhalten mit ökologischen und sozialen Missständen in anderen Regionen informiert der „weltbewusste Stadtrundgang“ des BUND am Samstag, 12. November. Die kostenlose Tour beginnt um 11 Uhr am Weltladen. Anmeldung bis 10. November bei Saskia Schrörs, Tel. (07361) 5579497, E-Mail: weltbewusst@posteo.de.

weiter
  • 255 Leser

Ein Essen vor dem Altar

Vesperkirche Infoabend am Montag, 7. November und Mitarbeiter gesucht.

Bopfingen. Von Sonntag, 27. November, bis Freitag, 2. Dezember, findet die 9. ökumenische Vesperkirche statt. Dazu braucht es viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an einem oder mehreren Tagen zwischen 11.15 und 14.30 Uhr mithelfen können. Für Interessierte ist am Montag, 7. November, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Kirchplatz 6,

weiter
  • 572 Leser
Kurz und bündig

Kabarett mit Nepo Fitz

Bopfingen. Im Rahmen der Mundart- und Kleinkunstbühne gastiert Nepo Fitz am Freitag, 11. November, um 19.30 Uhr mit seinem aktuellen Kabarettsoloprogramm „Dringend!“ in der Schranne. Karten zu 14 Euro im Vorverkauf im Handelsregal, bei Arnold Haushaltswaren und in der Ratsapotheke Bopfingen. Abendkasse 15 Euro.

weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Kapitalfehler des Kapitalismus

Bopfingen. Die Finanzkrise 2008 hat die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds getrieben. Am Donnerstag, 17. November, wollen die Bestsellerautoren Matthias Weik und Marc Friedrich um 19 Uhr in der „Schranne“ mit dem Vortrag „Kapitalfehler“ zeigen, warum der Kapitalismus immer wieder daran scheitert, unseren enormen Wohlstand fair und nachhaltig zu

weiter
  • 447 Leser

Musik für den guten Zweck

St. Michael Musikverein und Espresso-Chor gestalten Benefizkonzert

Abtsgmünd. Der Espresso-Chor Hüttlingen und der Musikverein Westhausen haben sich erneut für ein Benefizkonzert zusammengetan. Die „Gospel Mass“ (aus dem vergangenen Jahr) wurde aufgrund zahlreicher Nachfragen als zentrales Element im aktuellen Programm belassen und in neue, begleitende Musikstücke eingebettet. So wird unter anderem das

weiter
  • 504 Leser
Kurz und bündig

Musik und Lesung „Widerstand“

Bopfingen-Oberdorf. „Widerstand von 1933 bis heute“ thematisieren die Musiker von „Freywolf“ und der Heidenheimer Schauspieler Klaus-Peter Preußger am Dienstag, 8. November, um 19.30 Uhr in der ehemaligen Synagoge. Engelbert Frey, Martin Sandel und Hartmut Schmitt-Wolf präsentieren Neuinterpretationen von jiddischen und deutschen Widerstandsliedern

weiter
  • 499 Leser
Kurz und bündig

Parkinson-Treff

Bopfingen. „Wir tauschen uns aus“ heißt das Thema beim Parkinson-Treff am Dienstag, 8. November, um 14 Uhr im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16 in Bopfingen. Betroffene erhalten Tipps zur Krankheitsbewältigung und können eigene Erfahrungen weitergeben. Die Veranstaltung ist kostenlos

weiter
  • 356 Leser
Kurz und bündig

Allergiefrei durch das Jahr

Aalen-Ebnat.Informationen zum Thema Allergien und den richtigen Umgang damit vermittelt Ingrid Holl beim Frauenfrühstück am Dienstag, 8. November, von 9 bis 11 Uhr im katholischen Gemeindezentrum.

weiter
  • 419 Leser

Geburtstagsgeschenk an die Wand gefahren

Polizei Ein 17-Jähriger hat mit einem BMW einen Unfall gebaut und das Auto aufs Dach gelegt.

Bopfingen. Ein 17 Jahre alter Jugendlicher befuhr am Samstag gegen 1.35 Uhr in Bopfingen die Aalener Straße mit einem BMW. Das Fahrzeug wäre, wie die Polizei mitteilt, sein Geburtstagsgeschenk gewesen und stand abgemeldet vor dem Haus. Der Jugendliche, welcher einen Führerschein zum sogenannten „begleiteten Fahren“ hatte, nahm ohne Wissen

weiter

Herbstfest wird zur Lachparade

Schwäbischer Albverein Sketche und musikalische Darbietungen unterhalten das Publikum im Saal des Bopfinger Sonnenwirts bestens Lob für das ehrenamtliche Engagement

Bopfingen

Das Herbstfest des Schwäbischen Albvereins Bopfingen im Saal des Sonnenwirts wird zum Lachfest. Mit witzigen Sketchen und viel Humor haben regionale Künstler für gute Unterhaltung gesorgt.

Doris Wolfmaier, die Vorsitzende des Bopfinger Albvereins, freute sich zunächst, die vielen Gäste begrüßen zu dürfen. Nach dem gemeinsam gesungenen Lied

weiter
  • 408 Leser

Kurz und bündig

Abtsgmünd-Untergröningen. Im Gasthof der Lammbrauerei findet in der Zeit von Freitag, 11. bis Freitag, 18. November, die traditionelle Bierwoche statt. Zum Auftakt gibt es am Freitag, 11. November, Hausmusik mit Otto aus Iggingen. Höhepunkt der Woche ist der Auftritt der „A-Band“ am Freitag, 18. November. Die siebenköpfige Formation von

weiter
  • 5
  • 655 Leser

Spitzengala der Turner und Akrobaten

TSV Hüttlingen Grandiose Show der jungen Garde bei der Sportgala. Nächstes Jahr feiert der Verein sein 125-jähriges Bestehen.

Hüttlingen

Der TSV Hüttlingen feiert im nächsten Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Doch wie jung sich der Turn- und Sportverein aktuell präsentiert, zeigte sich am Sonntagnachmittag bei der über zweistündigen Sportgala der Abteilung Turnen und Leichtathletik (TuLA). 75 junge Sportlerinnen und Sportler im Alter von 5 bis 25 Jahren und rund 20 Trainer

weiter
  • 907 Leser
Kurz und bündig

„Vernissage „Spiel der Farben“

Westhausen. In der Begegnungsstätte im Pflegeheim St. Agnes in Westhausen beginnt am Dienstag, 8. November, um 17 Uhr die Vernissage „Spiel der Farben“. Gezeigt werden Bilder der Künstlerin Roswitha Fischer aus Westhausen und von Edith Barth, Heinz Kolbe sowie weiteren Bewohnern des Pflegeheims. Für die musikalische Umrahmung sorgt Peter Waldenmaier

weiter
  • 412 Leser

Ruhe und Rhythmen aus dem Norden

Aalener Jazzfest Gitarristin Susan Weinert und die norwegische Sängerin Torun Eriksen begeistern am Sonntag im Theater der Stadt Aalen.

Vermutlich konnte jeder Jazzfest-Fan am Sonntagnachmittag im Theater der Stadt Aalen seinen ganz speziellen Lieblingssong aus einem breit gefächerten Stilmix heraushören. Schnittmenge dabei war die norwegische Sängerin Torun Eriksen, mit ihrer eigenen Band oder zuvor als kongeniale Partnerin von Gitarristin Susan Weinert.

An den sechs Saiten ihres

weiter

Musikalisch top aber der Charme ein Flop

Aalener Jazzfest Myles Sanko und St. Germain bespielen die Bühne im Ramada-Hotel.

Während „Pimpy Panda“ nach dem Freitag auch am Samstag auf der Jazzfest-Bühne im Ramada-Hotel noch für Stimmung sorgen, steht Myles Sanko davor bereits in den Startlöchern. Auch er freut sich auf ein Wiedersehen mit dem Jazzfest-Publikum. 2015 sorgte er mit seinem melodischen Soul- und Acid Jazz im Alten Postamt für Feierlaune.

An diesem

weiter

Ein Wanderer zwischen Genres

Aalener Jazzfest Headliner Gregory Porter begeistert das Jazzfestpublikum in der proppenvollen Aalener Stadthalle.

Womöglich hilft Tee für die Stimme“, meint Jazzfest-Ansager Eddy Cichosz beim Anblick der weißen Tasse, die auf einem mit schwarzem Stoff umwickelten Podest auf der Stadthallenbühne für den Headliner des diesjährigen Aalener Jazzfests bereit steht: Gregory Porter.

In Bakersfield, nahe Los Angeles, ist er aufgewachsen. Inzwischen lebt er im New

weiter

Gefühle ausdrücken ohne ein Wort

Ballett Das Russische Nationalballett aus Moskau gastiert am 2. Januar mit dem Klassiker „Schwanensee“ in Aalen.

Am Montag, 2. Januar 2017, gastiert das Russische Nationalballett aus Moskau in Aalen. Das Ensemble bringt einen Klassiker mit: Schwanensee.

Der beliebteste Ballettklassiker aller Zeiten in einer atemberaubenden Darbietung verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat, es fasziniert die Menschen bis heute.

Die berührende Musik von

weiter
  • 505 Leser

Hofherrnweilemer feiern den 80.

Einen Tag lang waren sie im Schwarzwald, bevor sich der Jahrgang 1935/36 aus Hofherrnweiler/Unterrombach anlässlich seines 80. Geburtstag zur Feier mit Sektempfang traf. Der ökumenische Gottesdienst wurde von Pfarrerin Dr. Sigrid Brandt und Pastoralreferent Wolfgang Fimpel gehalten und umrahmt vom Unterrombacher Posaunenchor unter der Leitung von Heidrun

weiter
  • 538 Leser

Warme Kleidung für arme Kinder

Katholische Seelsorgeeeinheit Aalen Wunschzettel-Aktion ab 7. November unter dem Motto „Mantel teilen“.

Aalen. Ein Paar warm gefütterte Schuhe, ein dicker Parka, ordentliche Sportschuhe. Auch in Aalen gibt es Kinder und Jugendliche, die sich nach solchen Sachen sehnen. „Deshalb haben wir beschlossen, zum Martinstag eine Aktion zu starten“, erklärt Michael Junge, Diakon der Seelsorgeeinheit Aalen. In Kooperation mit der Caritas Ostwürttemberg

weiter
  • 443 Leser

Wenn Chaos und Klarheit sich treffen

Ausstellung „Die Struktur des Unsichtbaren“ - eine Ausstellung von Alessandra Bonoli und Stefania Salti im Aalener Landratsamt.

Kunst im Aalener Landratsamt findet von Zeit zu Zeit grenzüberschreitend statt. Vor allem, wenn es sich um moderne Kunst aus der Partnerregion Ravenna handelt – in diesem Jahr präsentiert von Alessandra Bonoli mit ihren geometrischen Skulpturen und Stefania Salti mit ihren abstrakten Bildern, gestaltet mit verschiedensten Materialien.

„Die

weiter
  • 647 Leser

Schwer was los! Hungrige Aalener pfeifen aufs Mistwetter

Verkaufsoffener Sonntag Food-Trucks auf zwei Plätzen und Angebote der Einzelhändler locken Tausende in die Innenstadt.

Aalen

Trotz des schlechten Wetters sind am Sonntag seit 13 Uhr tausende Menschen in Aalens Innenstadt unterwegs. Es ist verkaufsoffener Sonntag.

Auch für Familie Heymann aus Wasseralfingen ist der Tag schon Tradition. „Mittlerweile haben die Kinder mehr Termine als wir“, meint Vater Bernd Heymann. Sodass die Familie kaum noch Zeit für

weiter

Lieder von Liebe, Leben und Leidenschaft

Krieger- und Heimatverein Beim Chorkonzert in Westerhofen trifft Sängergruppe auf Projektchor.

Westhausen-Westerhofen. Ein Männerchor hat schon etwas Besonderes. Darüber waren sich am Samstagabend die vielen Zuschauer in der voll besetzten Turn- und Festhalle Westhausen einig. Das 40-jährige Bestehen der Sängergruppe Westerhofen gab den Anlass für ein Chorkonzert der Extraklasse.

Die Bühne in warm-rotes Licht getaucht und 35 Männer in grauen

weiter

Hingucker und Präsente im historischen Gemäuer

Ausstellung „Kreative Kunst und LebensArt“ lockte Tausende auf Schloss Hohenstadt.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Das erste Wochenende im November scheint eine feste Größe im privaten Terminkalender der Menschen aus der Region zu sein. An diesem Wochenende hatte Schloss Hohenstadt mit seinem Außengelände, den Gebäuden und dem Kellergewölbe eine regeltrecht magische Anziehungskraft. Bereits bei der Eröffnung der Ausstellung „Kreative

weiter

Ohne Gemütlichkeit probiert

Aalener Jazzfest Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag stürmen drei Bands die Bühne im Ramada-Hotel in Aalen.

Er hat die Statur eines Drei-Zentner-Mannes und eine Stimme zart wie die von Stevie Wonder. Im Reigen mit „Pimpy Panda“ und „Electro de Luxe“ dominierte der gebürtige Brasilianer Ed(uardo) Motta den Jazzfest-Freitagabend im Ramada-Hotel. Als sanfte, schmeichelnde Abwechslung zu Pimpy Panda, die bereits im vergangenen Jahr in

weiter
Kurz und bündig

Eröffnung des Heideladens

Oberkochen. Das Heideladen-Team lädt am Samstag, 19. November, um 10 Uhr die ganze Bürgerschaft zur Eröffnungsfeier ein. Bis 15 Uhr besteht die Möglichkeit, sich vom vielseitigen, regionalen Warenangebot zu überzeugen.

weiter
  • 589 Leser

Konzert in der Schmiede

Zwei Ensembles „Sing and Swing“ in Königsbronn am Sonntag, 13. November.

Aalen/Königsbronn. „Sing and Swing.“ So haben der Musikverein Königsbronn und der Chor „Sing4Joy“ aus Aalen-Unterrombach ihr gemeinsames Konzert am Sonntag, 13. November, um 18 Uhr in der Königsbronner Hammerschmiede überschrieben. Für diesen besonderen musikalischen Abend haben die Dirigenten Alfred Sutter und Andi Maile ein

weiter
  • 709 Leser

Saint’s Sin im Hexastiable

Oberkochen. Das Acoustic-Duo von Marc Saint (Vocals & Percussion) und Mike Crush (Gitarre) tritt am Samstag, 12. November, im „Hexastiable“, Sperberstraße 19, auf. Das Konzert von „Saint’s Sin“ beginnt um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 763 Leser
Kurz und bündig

Wildessen wird verlegt

Oberkochen. Die Schützengilde verlegt ihr Wildessen aus technischen Gründen auf Sonntag, 13. November. Telefonische Anmeldung ist unter (07346) 8279 oder (07364) 957347 möglich. Um 11.30 und um 13 Uhr erwartet das bewährte Team die Gäste im Schützenhaus.

weiter
  • 632 Leser
Tagestipp

„A Mass for Peace“

Am Montag, 7. November, um 20 Uhr gestalten Pfarrer Heinrich Türck und Kantor Reinhard Krämer im Ellwanger Speratushaus einen Einführungsabend in das Werk „The Armed Man – A Mass For Peace“ von Karl Jenkins. Der Abend dient der Vorbereitung einer Aufführung am Sonntag, 13. November, um 17 Uhr in der Stadtkirche Ellwangen. Der Eintritt

weiter
  • 564 Leser
Kurz und bündig

Lichterfest auf dem Dorfplatz

Essingen-Lauterburg. Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg lädt am Freitag, 25. November, ab 17.30 Uhr zum Lichterfest auf dem Dorfplatz ein. Unterhalten werden die Gäste mit einem bunten Programm des Kindergartens sowie mit Vorträgen der Musikschule, des Liederkranzes und des Posaunenchors. Für die Kinder finden ein Puppentheater und eine Zaubershow

weiter
  • 636 Leser

Betreuungsverein ändert den Namen

Mitgliederversammlung Kinderbetreuung Rindelbach künftig ohne den Zusatz „verlässliche Grundschule“.

Ellwangen-Rindelbach. Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Kinderbetreuung Rindelbach stand die große Nachfrage an Betreuungsplätzen im Fokus. Vorsitzende Sandra Schöller merkte in ihrem Geschäftsbericht an, dass die Betreuung während der Schulzeit nicht ausgeweitet werden könne. Das Land bezuschusse lediglich zwei Gruppen. „Aktuell haben

weiter
  • 664 Leser

Bürgermeister Knecht ehrt 13 Mehrfachblutspender

Blutspenderehrung Während der Gemeinderatssitzung konnte Ellenbergs Bürgermeister Rainer Knecht insgesamt 13 Mehrfachblutspender ehren. Knecht dankte den Spenderinnnen und Spendern für deren „bemerkenswerten Beitrag für die Allgemeinheit“ und wies darauf hin, dass sie Schwerkranken und Verletzten in der Not geholfen und möglicherweise auch

weiter
  • 536 Leser

Herbstkonzert zum Abschied

Musikverein Die Rindelbacher konzertieren in der Kübelesbuckhalle zum letzten Mal mit ihrer Dirigentin Simone Boy.

Ellwangen-Rindelbach

Ein glanzvolles Herbstkonzert gab der Musikverein Rindelbach in der Kübelesbuckhalle und brachte dabei klassische Werke, Musicalhits und Volksmusik zu Gehör. Simone Boy führte zum letzten Mal Regie und wurde mit großem Applaus verabschiedet.

Fünf Jahre lang dirigierte Simone Boy engagiert und mit Leidenschaft die „Fidelen

weiter

Mit Humor gegen ausweglose Wirklichkeit

Gschwender Musikwinter Ernst Konarek und Karim Hassan erzählen aus Nahost.

„Die Flügel meines schweren Herzens“ hat der Wiener Schauspieler Ernst Konarek seinen speziellen Abend im Gschwender Bilderhaus betitelt. Aktueller denn je ist leider die Sehnsucht nach Frieden in Nahost. Konarek verleiht den Stimmen der Versöhnung Gehör.

Seit 26 Jahren ist Ernst Konarek regelmäßiger Gast beim Gschwender Musikwinter. Die

weiter
  • 709 Leser

Entgleiste Diesellok und Country-Jazz

Aalener Jazzfest Die „Ballers“ lärmen – „Korny“ musiziert und lästert.

„Die Ballers sind bepackt mit dem Motor einer Diesel-Lok, die unhaltbar durch die Steppen der eingestaubten Musiken unserer Zeit fährt.“ So beschreibt sich die Gruppe aus Mannheim, die am Freitagabend in Aalen durch eine fast leere Stadthalle dröhnte.

„Das mit der Diesellok ist nicht so ganz falsch“, sagte eine ältere Besucherin.

weiter

Mit 15 000 Euro für die Eine-Welt Gutes tun

Spenden Die Stadt Aalen unterstützt Projekte von acht Aalener Hilfsorganisationen.

Aalen. Traditionell fördert die Stadt Aalen mit Mitteln aus dem Etat lokale Initiativen der Entwicklungshilfe mit insgesamt 15 000 Euro. Neun Anträge wurden eingereicht. Der Gemeinderat hat im September den Beschluss gefasst, acht Projekte aus dem Eine-Welt-Förderfonds zu unterstützen.

OB Thilo Rentschler übergab jetzt im Kino am Kocher den Vertreterinnen

weiter
  • 5
  • 612 Leser

Prävention und Reha im Fokus

VdK Fachtagung in Hüttlingen für gesunde Teilhabe am Arbeitsleben – vom Berufseinstieg bis zur Rente.

Hüttlingen. „Chancen zur Prävention und Rehabilitation nutzen – gesunde Teilhabe am Arbeitsleben vom Berufseinstieg bis zur Rente.“ So war ein Seminar überschrieben, an dem rund 100 Betriebs- und Personalräte, Schwerbehindertenvertretungen, Vertrauenspersonen aus Betrieben und Behörden sowie weitere Interessenvertreter aus Institutionen

weiter
  • 368 Leser

AfA begrüßt Kandidatur

Arbeitsgemeinschaft Unterstützung für Leni Breymaiers Wahlkampf.

Aalen. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen Ostalb, kurz AfA, freut sich über die Bewerbung der Landesvorsitzenden Leni Breymaier als Kandidatin für das Bundestagsmandat im Wahlkreis Aalen/Heidenheim, heißt es in einer Pressemitteilung. „Das stärkt den SPD-Kreisverband Ostalb und hilft der SPD, Glaubwürdigkeit und Vertrauen zurückzugewinnen.“

weiter
  • 527 Leser

So kommen Sie sicherer durch Herbst und Winter

Straßenverkehr Tipps für Fußgänger und Autofahrer, weil die Risiken bei Regen, Nebel, Eis und Schnee deutlich erhöht sind.

Die Tage werden in schnellen Schritten merklich kürzer. Die dunkle Jahreszeit beginnt. Das hat Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Während die Temperaturen fallen, wachsen die Herausforderungen. Die SchwäPo hat Tipps zusammengestellt, wie man sicherer durch Herbst und Winter kommt:

Fußgänger: Wer zu Fuß unterwegs ist, sollte auf helle Kleidung achten.

weiter
  • 696 Leser

Spazierfahrt durch den Wald mit vielen Infos

Forstwirtschaft Mitglieder der Realgenossenschaften Essingen und Oberkochen treffen sich.

Oberkochen. Die Verwaltungsräte der Realgenossenschaften Essingen und Oberkochen trafen sich zu einem freundschaftlichen Gedankenaustausch im Essinger Forst. Am Einlauf des Osterbuchstollens der Landeswasserversorgung, unweit der Gemeindegrenze beider Kommunen, begrüßte der Essinger Vorsitzende Heinz Kolb die Gäste aus Oberkochen. Mit dem Bus ging

weiter
  • 565 Leser

Gasexplosion in Schweinestall

Viele Tiere sind tot - Keine verletzten Menschen - Stall könnte einstürzen

Unterschneidheim. Sonntagfrüh gegen 6.30 Uhr ist es in einem Schweinestall in Unterschneidheim-Hundslohe  zu einer Explosion gekommen. Gegen 6.30 Uhr wurden die Anwohner durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es vermutlich zu einem Gasaustritt an einer Gasheizung in einem Schweinestall, erklärt

weiter

Landjugend als gutes Vorbild der Bauernschaft

Herbstball Putzmunterer Abend mit kreativem Rahmenprogramm in der Essinger Remshalle.

Essingen. Jetzt weiß es (fast) jeder. Vom Prinzeck bis zum Schwegelhof, dem jüngsten Albabtrieb, hatte der Treiber genau 16 060 Schritte zurückzulegen. Dies war die Lösung beim Schätzspiel anlässlich des sehr gut besuchten Herbstballs der Landjugend.

Der Posaunenchor Essingen sorgte mit einem Hymnus und rhythmischem Pep für die musikalische Begrüßung

weiter
  • 5
  • 857 Leser

Multi-Kulti-Kick im Schatten der Moschee

Boulevard Ulmer Straße Christlich-islamischer Dialog im kleinen Kreis: Zum Beispiel spielen zwei Geistliche Fußball mit Jugendlichen.

Aalen

Wo einst die Wiege des VfR Aalen stand, wird heute wieder Fußball gespielt. Gewissermaßen im Schatten des Minaretts. Von jungen Muslimen der Moschee-Gemeinde und Flüchtlingskindern, die direkt gegenüber mit ihren Eltern in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im fremden Land ein vorläufiges Obdach gefunden haben.

Mit von der Partie sind,

weiter

Wiedersehen nach 32 Jahren

Klassentreffen Die Schüler der Grundschule Unterriffingen / Aufhausen, Jahrgang 1973/ 1974, haben sich nach 32 Jahren zum ersten Mal wiedergetroffen. Im „Hirsch“ in Oberriffingen sind von 20 Schülern zwölf gekommen. Dort wurden Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit ausgetauscht. Bei gutem Essen und Trinken wurde bis spät in die Nacht

weiter
  • 1420 Leser

Hingucker im historischen Gemäuer

Ausstellung „Kreative Kunst und LebensArt“ lockt am Wochenende Tausende auf Schloss Hohenstadt.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Das erste Wochenende im November scheint eine feste Größe im privaten Terminkalender der Menschen aus der Region zu sein. Denn an diesem Wochenende scheint das Schloss Hohenstadt mit seinem Außengelände, den Gebäuden und auch dem Kellergewölbe eine magische Anziehungskraft zu haben.

Bereits

weiter

Regionalsport (19)

Andreas Hähnel hat 800 Spiele

Kegeln Eine nicht alltägliche Ehrung konnte der Sportwart des TSV Westhausen, Karl Weidenbacher, nach dem Heimspiel gegen TSB Fortuna Gmünd vornehmen: Er konnte Andreas Hähnel (l.) zur stattlichen Anzahl von 800 Spielen für den TSV Westhausen gratulieren. Hähnel kegelt seit mehr als 50 Jahren beim TSV, mit seinen 65 Jahren ist er immer noch Stammspieler

weiter
  • 535 Leser

Damrat unter drei Stunden

Leichtathletik Die Läufer des LAC Essingen überzeugen.

Für die Läufer des LAC Essingen wateten zum einen der Frankfurtmarathon und zum anderen die zehn Kilometer auf dem Hockenheimring.

Die einzigartige Atmosphäre in Frankfurt wollten fünf Athleten des LAC Essingen erleben, die in Frankfurt im Rahmen der Deutschen Marathonmeisterschaften am Start waren. Tobias Damrat blieb in 2:55:53 Stunden unter der magischen

weiter
  • 686 Leser

Schwache zweite Hälfte

Handball, Bezirksklasse HG unterliegt 22:37 bei der TS Göppingen.

Das hatte man sich im Lager der HG Aalen/Wasseralfingen in der Halbzeitpause nicht vorstellen können, dass es am Ende bei Tabellenführer TS Göppingen eine 22:37-Klatsche geben würde: Bis fünf Minuten vor der Pause war es nämlich ein Spiel auf Augenhöhe, da stand es 15:14, auch der Halbzeitstand von 17:14 sah eigentlich immer noch ganz gut aus.

Dabei

weiter
  • 448 Leser

Zweikampfan der Spitze

Schießen, Luftpistole Walxheim verkürzt den Abstand zu Essingen.

Nach dem dritten Durchgang in der Luftpistolen-Freundschaftsrunde zeichnet sich ein Duell zwischen dem SV Essingen II und der JQS Walxheim II ab. Mit 1410 Ringen konnte die JQS Walxheim II den Abstand auf Essingen II verkürzen.

Ergebnisse und beste Schützen: JQS Walxheim II - SAbt. Hüttlingen 1410:1291, Reichert Carolin (350) - Steinacker

weiter
  • 570 Leser

Stimmen zum Spiel: „Individuelle Klasse entscheidet“

Helmut Dietterle, Trainer SF Dorfmerkingen: „Die individuelle Klasse hat den Ausschlag gegeben, aber es war schwere Arbeit heute. Wobei meine Truppe Enormes geleistet hat, inklusive der vier Pokalspiele war es das 18. Pflichtspiel in vier Monaten. Und ich habe nicht gedacht, dass wir das Derby gewinnen. Denn meine Spieler

weiter
  • 477 Leser

TSV Adelmannsfelden holt sich die Tabellenführung

Fußball, Kreisliga B III Der SV Eigenzell verkürzt durch 5:0-Sieg den Abstand zum Tabellenzweiten.

Durch den 2:1-Heimsieg des TSV Adelmannsfelden gegen die TSG Abtsgmünd führt dieser nun die Tabelle an. Drei Zähler dahinter folgt der TSV Westhausen, der gegen die SGM Fachsenfeld/Dewangen eine 2:3-Niederlage einstecken musste.

DJK SV Eigenzell –

DJK SV Aalen 5:0 (1:0)

Die Hausherren waren von Beginn an dominierend. Nachdem es mit 1:0 in

weiter
  • 710 Leser

Joker Schmid erlöst den TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga Ende der Pleitenserie: TSV Essingen siegt bei Schlusslicht Olympia Laupheim mit 3:1 (2:1).

Nach zwei Pleiten in Serie haben die Kicker des Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen schon Druck verspürt, als sie bei Schlusslicht Olympia Laupheim antraten. Umso größer war die Erleichterung, als nach über 90 Minuten ein 3:1-Sieg auf der Habenseite stand, was auch TSV-Trainer Norbert Stippel bestätigte: „Dieser Sieg tut einfach mal wieder richtig

weiter
  • 488 Leser

Klotzbüchers sieben Tore

Fußball, Kreisliga B II Zwölf Treffer beim Spiel in Untergröningen.

SGM Hohenstadt/Untergr. –

VfL Iggingen II 12:0 (6:0)

Tore: 1:0 Klotzbücher (5.), 2:0 Funk (24.), 3:0, 4:0 Klotzbücher (32., 34.), 5:0 Berroth (37.), 6:0, 7:0 Klotzbücher (41., 48.), 8:0 Hirsch (56.), 9:0, 10:0 Klotzbücher (66., 69.), 11:0 Antonucci (80.), 12:0 Hirsch (86.)

1. FC Eschach -

TSV Essingen II 0:2 (0:2)

Tore: 0:1 Weygoldt

weiter
  • 534 Leser

Neresheim schiebt sich vor

Fußball, Bezirksliga Während sich Bargau gegen den TV Neuler schwer tut, aber doch gewinnt, trotz Ebnat dem SV Waldhausen einen Punkt im Derby ab. Neuer Dritter ist Neresheim.

Der FV Sontheim fertigt die SGM Kirchheim/Trochtelfingen 5:0 ab, holt den vierten Sieg in Folge und schiebt sich an der Gmünder Normannia II vorbei auf Rang vier. Denn im direkten Verfolger-Duell unterliegt der FCN beim neuen Dritten Neresheim mit 0:1. Ebnat trotzt Waldhausen im Härtsfeldderby einen Punkt ab. Spitzenreiter ist wieder Bargau durch einen

weiter
  • 593 Leser

Verfolger teilen die Punkte

Fußball, Kreisliga B V Ein Unentschieden im Spiel Vierter gegen Dritter.

Im Verfolgerduell trennten sich der Ligavierte SGM Auernheim/Neresheim II und der Dritte, SV Altenberg, 1:1 unentschieden.

SGM Auernheim/Neresheim II – SV Altenberg 1:1 (0:1)

Die Führung der Gäste konnte Neresheim noch ausgleichen.

Tore: 0:1 Tiefenbacher (35.), 1:1 Reichenbach

Eintracht Staufen – SGM Oberko./Königsb. II 2:1 (0:0)

Nur

weiter

Wildes Spielin Gmünd

Fußball, Verbandsliga Normannia Gmünd besiegt Vorletzten mit 3:1.

Das Heimspiel des FC Normannia Gmünd gegen den SV Zimmern hätte auch 7:5 oder 8:6 ausgehen können – beide Sturmreihen vergeben Riesenchancen in Serie. Am Ende steht's 3:1.

FCN: Kühnle; Lämmle, Funk, Simion, Glück; Kianpour, Kolb (76. Erol), Gnaase (86. Acioglu), Catizone (70. Mustafa); Bauer, Coletti (63. Werba).

Tore: 1:0 (5.) Gnaase, 2:0

weiter
  • 541 Leser

Zwei Spiele mit acht Toren, zwei mit sieben Treffern

Fußball, Kreisliga B IV Der SV Waldhausen II durch 0:4-Niederlage gegen den SV Lippach neues Schlusslicht.

Der SV Nordhausen/Zipplingen bleibt durch das 5:3 gegen Riesbürg mit sieben Zählern Vorsprung weiter an der Spitze.

FV 08 Unterkochen II –

Kösinger SC 5:0 (2:0)

Das Heimteam setzte Kösingen von Beginn an unter Druck und ging durch einen Doppelschlag vor der Pause in Führung. Auch nach dem Seitenwechsel ließ Unterkochen nicht nach und erhöhte

weiter
  • 513 Leser

TSV Hüttlingen schiebt sich auf Platz eins

Fußball, Kreisligen A Der VfB Ellenberg hat gegen den SV Wört gepatzt. Dadurch schiebt sich der TSV Hüttlingen an die Tabellenspitze.

Mit 1:4 unterlag der VfB Ellenberg gegen den SV Wört und rutscht damit auf Tabellenrang zwei der Liga. Der TSV Hüttlingen blieb souverän und holte einen 4:1-Sieg gegen die Landesligareserve der SF Dorfmerkingen. Die Sportfreunde Rosenberg knöpfen dem FC Ellwangen (3.) ein 3:3-Remis ab.

Kreisliga A I

TV Herlikofen –

TSG Hofherrn./Un. 1:1 (0:0)

weiter
  • 782 Leser

Spieler des Spiels

Daniel Bernhardt Der 31-Jährige war der große Rückhalt in Paderborn. Als es hektisch wurde, bewahrte er die Ruhe. Und zeigte gleich mehrfach, warum er einer der besten Torhüter in der Liga ist. Bernhardt reagierte kurz vor dem Schlusspfiff herausragend gegen Dino Medjedovic. Schon zuvor verhinderte er mit drei weiteren Großtaten einen Rückstand. alex

weiter
  • 787 Leser

Stimmen zum Spiel

Maximilian Welzmüller, VfR-Mittelfeldspieler: „Wenn wir keine Gelb-Rote Karte bekommen, können wir das Spiel gewinnen. Wir waren gut drin, haben gut kombiniert. Wobei wir mit dem 0:0 gut leben können.“

René Müller, SCP-Trainer: „Der VfR Aalen hat eine sehr gute Ordnung und eine sehr gute Struktur. Er hat nicht umsonst schon 22 Punkte.“

weiter
  • 806 Leser

10:10 vor dem letzten Kampf

Ringen, Bundesliga Aalener KSV-Ringer gewinnen Auswärtsduell beim VfK Schifferstadt mit 13:10. Im letzten Kampf des Abends sichert Soner Demirtas den Mannschaftssieg.

Wer sportlichen Nervenkitzel suchte, der war genau richtig in der Schifferstädter Wilfried-Dietrich-Halle: Der KSV Aalen 05 errang in einem bis zum Schluss offenen Duell gegen den VfK Schifferstadt einen 13:10-Erfolg und ist damit erfolgreich in die Rückrunde gestartet.

10:10 stand es vor dem zehnten Kampf des Abends im Bundesligawettstreit zwischen

weiter
  • 5
  • 481 Leser

Dorfmerkingen schüttelt sich die Müdigkeit aus den Knochen

Fußball, Landesliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen werden ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegen im Derby die TSG Hofherrnweiler mit 2:0 (1:0).

Wenn wir in Rückstand geraten, wird’s noch schwieriger. Jeder etwas mehr. . .“ Gut 10 Minuten waren gespielt, da versuchte Helmut Dietterle seine Mannschaft mit diesen Worten anzutreiben. Der Dorfmerkinger Trainer sah die kleinen Signale von Müdigkeit, erklärbar angesichts dessen, was seine Jungs geleistet hatten in den letzten

weiter

Tobias Kohler nicht zu bremsen

Schwimmen, Dompfaff-Pokal Vereinsrekorde durch Tobias Kohler und Friederike Hoyer.

Das elfköpfige Team des MTV Aalen reiste nach Fulda zum 28. Dompfaff-Pokal. Unter Cheftrainer Peter Rothenstein kämpften die Aalener um jeden Meter und belohnten sich mit tollen Bestzeiten. Obendrein schwammen die beiden Aalener Tobias Kohler und Friederike Hoyer erneute Vereinsrekorde.

Tobias Kohler, der schon beim letzten Schwimmwettkampf über

weiter
  • 615 Leser
Kommentar Alexander Haag

Einen Tick zu leidenschaftlich

über alte Tugenden und ein neuerliches Ärgernis

Der VfR Aalen hat es also nicht verlernt: das leidenschaftliche und kampfbetonte Auftreten. Jene Tugenden, die bei den beiden Niederlagen zuvor gegen Zwickau und Bissingen so sehr vermisst wurden, waren in Paderborn wieder da: Die Ostälbler rannten und kämpften bis zum Schlusspfiff. Jeder ackerte für jeden. Ganz besonders in Unterzahl präsentierte

weiter
  • 758 Leser

Leserbeiträge (8)

Gelungene Lokalschau 2016

Der Kleintierzuchtverein Oberkochen hat am 29. und 30. Oktober zu seiner Lokalschau in die Dreißentalhalle eingeladen. Bei guter Witterung war die Veranstaltung durch zahlreiche Gäste gut besucht. Beim Höhepunkt des Jahres wurden 223 Tiere von 14 Ausstellern vorgestellt, dazu kam die Handarbeits- und Kreativgruppe mit ihren Fell- und

weiter
  • 1
  • 1598 Leser
Was wohl noch alles kommt?

Zu Dobrindts Maut:

Der eine sagt: „Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort.“ Die andere sagt: „Mit mir wird es eine Maut nicht geben.“ Also geht es doch nach dem Motto „was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“. Der Kanzler gibt die Richtlinien vor, und nicht der Verkehrsminister aus Bayern. So langsam ist es genug. Mal sehen, was wir uns noch so alles bis Herbst 2017 anhören

weiter
  • 4
  • 737 Leser
Lesermeinung

Zu Oettingers jüngsten sprachlichen Entgleisungen:

Als Kanzlerin Merkel vor etwa sechs Jahren Günther Oettinger nach Brüssel „beförderte“ und als EU-Kommissar installieren ließ, war das politisches Kalkül in Reinkultur. Die schwächelnde CDU in Baden-Württemberg sollte damit wachgerüttelt werden und gleichzeitig wäre ihr aufmüpfiger Kritiker „aufgeräumt“. Machtpolitik à la Merkel. Politisch blieb Herr

weiter

Nasskalter Start in die neue Woche

Wettervorhersage für Montag, den 07.11.2016Am Montag gibt es eine Mischung aus vielen Wolken, etwas Sonne und einzelnen Schauern, die oberhalb etwa 400-500 m auch mal als Schnee fallen können. Die Höchsttemperatur liegt (in den trockenen Phasen) bei 5°C in Ellwangen und Aalen, 6°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 3
  • 2176 Leser

Weihnachtsstand der Bergkapelle auf dem Wasseralfinger Wochenmarkt

Am Samstag, den 26. November, steht auch in diesem Jahr die SHW-Bergkapelle wieder auf dem Wasseralfinger Wochenmarkt. Mit Plätzchen und Stollen, selbstgemachten Köstlichkeiten, Kaffee und Kuchen sowie vielerlei Bastelarbeiten und Adventsgestecken kehrt die Vorweihnachtszeit auf dem Karlsplatz ein. Ab 10:00 Uhr sorgt dann das Jugendorchester

weiter
  • 4
  • 1371 Leser