Artikel-Übersicht vom Montag, 12. Dezember 2016

anzeigen

Regional (120)

Polizeibericht

Diebstahl vereitelt

Aalen-Unterkochen. Ein Zeuge beobachtete am Sonntag gegen 23.25 Uhr zwei Männer, die aus einem Altmetallcontainer auf einem Werksgelände in der Waldhäuser Straße Kupferkabel entwendeten. Die Täter, die zwischen 20 und 25 Jahre alt gewesen sein sollen, flüchteten durch ein in den Zaun geschnittenes Loch und dann auf dem Fußweg in Richtung Ortsmitte.

weiter
  • 876 Leser
Polizeibericht

66-Jähriger überfallen

Aalen-Fachsenfeld. In der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 3 Uhr und 4 Uhr war ein 66-Jähriger zu Fuß im Bereich Pleuerstraße/ Kirchstraße unterwegs. Hinter ihm hielt ein dunkler Pkw. Auf der Beifahrerseite stieg ein etwa 30 bis 40 Jahre Mann aus und ging den 66-Jährigen von hinten körperlich an. Der Fußgänger stürzte und wurde dabei verletzt.

weiter
  • 1057 Leser
Kurz und bündig

Jazz Jam Session im Bottich

Aalen. „I:ZI“ stehen am Mittwoch, 14. Dezember, ab 20 Uhr auf der Bühne im „Bottich“. Die ausdrucksstarke Sängerin Johanna Maria Iser interpretiert ihr eigenes Genre, den Hip Soul. Begleitet wird sie von Martin Sörös, Roman Spilek, Sebastian Schuster und Mathias Kehrle. Dazu wird Jazzfest-Wein ausgeschenkt.

weiter
  • 428 Leser

Musikalischer Abschied

Bürgerspital Markus Riedes Chor bietet Vorweihnachtliches.

Aalen. Mit Solistin, Klavier und Akkordeon lädt Markus Riedes Männerchor am Donnerstag, 15. Dezember, um 15 Uhr zu einer besinnlichen Stunde in der Vorweihnachtszeit in die Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen ein. Der Eintritt ist frei. Der 92-jährige Dirigent Markus Riede verabschiedet sich im Rahmen dieser Feier, nachdem er den Männerchor im Bürgerspital

weiter
  • 405 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtskonzert der KKS

Aalen-Wasseralfingen. Die Karl-Kessler-Schule lädt am Mittwoch, 14. Dezember, um 19 Uhr zu „Musik im Advent“ in der Stephanuskirche ein. Die Unterstufen-Bläserklassen 5 bis 7, das Schulorchester sowie der Grundschul- und der Oberstufenchor musizieren festliche und besinnliche Melodien, beschwingte Kompositionen und ein Medley mit Weihnachtsliedern

weiter
  • 655 Leser

„Daddy cool“ als Musical in Aalen

Aalen. „Daddy Cool – Das Musical“ kommt nach Aalen. Das Musical – produziert und musikalisch unterlegt von Frank Farian – ist im September 2006 in London gestartet und ist nun auch im restlichen Europa auf Tournee. In Aalen wird das Musical präsentiert von der Schwäbischen Post. Die Besucher erwartet eine musikalische

weiter
  • 434 Leser

Zahl des Tages

91,7

Prozent der Bürger, die vom „Bündnis pro Wandertrasse“ befragt wurden, sprachen sich nach Angaben des Bündnisses für den Erhalt der Wandertrasse aus. Siehe dazu auch „Radtrasse kassiert Gegenwind“.

weiter
  • 1
  • 592 Leser

Stadtwerke Spiesel-Zeitplan „sehr sportlich“

Aalen. Stadtwerke-Geschäftsführer Cord Müller und Architekt Rainer Eckert aus Langenzenn bei Nürnberg haben bei der Startbesprechung zur Teilsanierung des Spiesel-Freibades Verträge unterzeichnet. Die Stadtwerke nennen den Zeitplan „sehr sportlich“. Geplant ist, nach der Abschlussparty am 1. September 2017 mit den Arbeiten zu beginnen,

weiter
  • 742 Leser
Kurz und bündig

Blutspenderehrung

Neresheim-Elchingen. Im Rahmen der Elchinger Ortschaftsratssitzung am Mittwoch, 14. Dezember, um 18.30 Uhr im Rathaus werden die Elchinger Blutspender geehrt. Außerdem steht die Umsatzsteuerpflicht bei der Jagdverpachtung auf der Tagesordnung.

weiter
  • 448 Leser

Mahnwache für die Menschenrechte

Demo Vertreter mehrerer Initiativen – darunter Soroptimist, Amnesty International und die Tamilen – haben vorm Rathaus für die Achtung der Menschenrechte demonstriert. Pfarrer Bernhard Richter sprach die Situation in der Türkei und die Religionsfreiheit an. Die Turmbläser sorgten für Musik. Foto: hag

weiter
Kurz und bündig

Theater der Liedertafel

Neresheim-Elchingen. Die Theatergruppe der Liedertafel Elchingeh führt auch dieses Jahr wieder eine Komödie in drei Akten auf. „Kaviar und Hasenbraten“ wird am Montag, 26. Dezember, und Freitag, 30. Dezember, jeweils um 19 Uhr in der Turn-und Festhalle aufgeführt. Karten sind im Vorverkauf beim Autohaus Weber in Elchingen erhältlich.

weiter
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Wie Hund und Katz

Neresheim-Kerkingen. Mit diesem Luststück möchte die Theatergruppe Kerkingen in dieser Saison die Lachmuskeln der Besucher strapazieren. Aufführungen sind am 13., 14., 15., 20., 21. und 22. Januar jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus. Kartenvorverkauf in der Zweigstelle der Bopfinger Bank in Kerkingen, Telefon (07362) 3214.

weiter
  • 730 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Aalen-Waldhausen. „Gottes Engel haben keine Flügel...“ heißt das Thema beim ökumenischen Frauenfrühstück am Mittwoch, 14. Dezember, von 9 bis 11 Uhr im Bürgerhaus, Ipfweg 17/1. Referentin ist Beate M. Weingardt aus Tübingen. Frauen aller Altersgruppen sind bei diesem spannenden, fröhlichen und besinnlichen Advents-Vormittag willkommen.

weiter
  • 474 Leser

Adventsfest der „Freunde“

Ehrungen 17 Mitglieder werden für langjährige Unterstützung der inklusiven Begegnungen geehrt.

Dischingen. Die Aktion „Freunde schaffen Freude e.V.“ beging am Sonntag in der Arche ihr traditionelles Adventsfest, bei dem 17 Mitglieder für 10 und 25 Jahre Unterstützung eines menschenwürdigen Miteinanders durch die Vorsitzende Inge Grein-Feil und Ehrenvorsitzende Karla Scheufele geehrt wurden.

Besonderen Beifall erhielten für 25 Jahre

weiter
  • 595 Leser

Haushalt wird verabschiedet

Gemeinderat Am Donnerstag Baubeschluss für den Kulturbahnhof.

Aalen. Mit einer Fragestunde der Einwohner beginnt am Donnerstag, 15. Dezember, um 15.30 Uhr die Gemeinderatssitzung im Rathaus. Anschließend stehen die Verabschiedung des Haushaltsplans 2017 und des Finanzplans für die Zeit bis 2020 sowie der Baubeschluss für den Kulturbahnhof auf der Tagesordnung. Außerdem wird über die Straßennamen im Bereich des

weiter
  • 614 Leser
Guten Morgen

Von wegen Stress!

Bea Wiese über den Mann an der richtigen Stelle.

Sind Sie noch entspannt? Oder voll im vorweihnachtlichen Geschenke-Stress? Die Dame, die vor mir dran war in der Schlange vor der Kasse eines großen Aalener Drogeriemarktes, verdient meine vollste Bewunderung. Denn sie versteht es wie keine Zweite, größtmögliche Entspannung mit höchster Konzentration bei der Geschenkewahl und gleichzeitig zeitsparendem

weiter
  • 634 Leser

Adventliche Stimmung

Adventsfeier Gemütlicher Nachmittag bei den Senioren in Westhausen.

Westhausen. Die Seniorenbegegnung veranstaltete einen besinnlichen Nachmittag im Pfarrstadel. Adventliche Dekoration schmückte die Tische. Erich Hoffmann begrüßte die Besucher sowie zwei Firmbewerberinnen, die das Team in der Bewirtung unterstützten sowie ein Veeh-Harfen-Trio.

Die Kinder des Kindergartens St. Martin erfreuten die Besucher mit Advents-

weiter
  • 403 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Finanzplanung

Westhausen. Die Gemeinderatssitzung beginnt am Mittwoch, 14. Dezember, bereits um 16 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht die Vorberatung Vermögenshaushalt 2017 und Finanzplanung 2018 und 2020. Anschließend ist die gemeinsame Weihnachtsfeier von Gemeinderat und OR Lippach in der Turn- und Festhalle.

weiter
  • 613 Leser
Kurz und bündig

Heiligabend im Schillerhaus

Oberkochen. Alle Bürgerinnen und Bürger und alle, die an Heiligabend, 24. Dezember, nicht alleine zuhause sein möchten, sind ab 15 Uhr ins Schillerhaus eingeladen. Ab 18 Uhr, nach den Gottesdiensten, gibt es ein gemeinsames Essen und ein gemütliches Beisammensein. Ein Fahrdienst ist eingerichtet. Anmeldungen bis Freitag, 16. Dezember, an das Bürgerbüro

weiter
  • 342 Leser
Kurz und bündig

Musikalischer Abend

Westhausen. Schüler der Propsteischule gestalten am Donnerstag, 15. Dezember, einen besinnlich-musikalischen Abend in der Pfarrkirche St. Mauritius. Beginn ist um 18 Uhr.

weiter
  • 599 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Zweckverbands

Oberkochen. Der Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn tagt am Montag, 19. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus Oberkochen. Auf der Tagesordnung steht die Feststellung des Rechnungsergebnisses 2015, die Verabschiedung des Haushaltsplanes 2017 und das neue Umsatzsteuerrecht für juristische Personen des öffentlichen Rechts.

weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtskonzert des EAG

Oberkochen. Das Weihnachtskonzert des Ernst-Abbe-Gymnasiums spannt am Montag, 19. Dezember, in der katholischen Kirche St. Peter und Paul einen Bogen über vierhundert Jahre Musikgeschichte. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 268 Leser

Weltmarktführer dank der Mitarbeiter

Jubilarehrung Der Sprecher der Geschäftsführung, Jürgen Köppel, würdigt das erfolgreiche Lebenswerk von Dr. Dieter Brucklacher und die langjährigen Mitarbeiter als Rückgrat des Unternehmens.

Oberkochen

Unser allzu früh verstorbener Geschäftsführer Dr. Dieter Brucklacher hat die Firma jahrzehntelang geprägt und er hat Leitz zu dem gemacht, was es heute ist“, sagte der neue Sprecher der Geschäftsführung, Jürgen Köppel, bei der Jubilarehrung. Sein Gruß galt den Gesellschafterinnen Monika Brucklacher und Dr. Cornelia Brucklacher sowie

weiter
  • 973 Leser
Kurz und bündig

Zweckverband Musikschule

Oberkochen. Der Zweckverband Musikschule Oberkochen-Königsbronn tagt am Mittwoch, 14. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresrechnung 2015, der Haushaltsplan 2017 und der Bericht des Musikschulleiters.

weiter
  • 343 Leser
Kurz und bündig

English Camps auf der Burg

Hüttlingen-Niederalfingen. Zum 7. Mal findet vom 31. Juli bis 26. August 2017 auf der Marienburg ein „English Camp“ statt. Während die 10- bis 14-Jährigen am Vormittag in Kleingruppen am Englischunterricht teilnehmen, warten am Nachmittag spannende Freizeitaktivitäten auf sie. Aufgrund der hohen Nachfrage bieten die Veranstalter 2017 zum zweiten Mal

weiter
  • 558 Leser
Kurz und bündig

Haushaltsberatungen

Essingen. Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2017 stehen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 15. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind der Bebauungsplan „Gewerbegebiet Stockert“ und die Ausschreibung des Netzbetriebs durch Komm. Pakt.Net.

weiter
  • 550 Leser
Kurz und bündig

Musikabend des Gymnasiums

Abtsgmünd. Am Mittwoch, 21. Dezember, findet um 19 Uhr in der Aula des St.-Jakobus-Gymnasiums ein „Musikabend zu Weihnachten“ statt. Neben den Chören und der Band werden einzelne Schüler, neu formierte Schülerensembles und ganze Klassen weihnachtliche Musik darbieten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Freundeskreis

weiter
  • 499 Leser
Kurz und bündig

Schule musiziert für Senioren

Abtsgmünd. Die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-von-Keller-Schule bringen am Montag, 12. Dezember, um 10.30 das Seniorenheim St. Lukas zum Klingen. Unter dem Motto „Musik für den Frieden in unseren Seelen“ musizieren die Chöre der Klassen 3 bis 6, die Bläserklasse 6, ein Instrumentalensemble der Klasse 7 und die Flötengruppe 3/4 im Foyer.

weiter
  • 555 Leser
Kurz und bündig

Waldweihnacht

Abtsgmünd. Der Albverein und der Verein der Gartenfreunde richten am Samstag, 17. Dezember, die Waldweihnacht am Laubbachstausee aus. Beginn ist um 17 Uhr am Eingang der Erlesklinge mit einem Fackelzug. Das Programm gestalten der Liederkranz und der Musikverein Abtsgmünd, die Pückler’schen Alphornbläser sowie Tom, Eddi & Schorsch. Für das leibliche

weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtlicher Abend

Essingen. Die Parkschule, die Musikschule und der Musikverein gestalten am Mittwoch, 14. Dezember, um 18 Uhr einen weihnachtlichen Abend in der Remshalle.

weiter
  • 398 Leser

Anekdoten aus Aalen für das Fernsehen

Landesschau mobil Für das SWR-Fernsehen gibt Erwin Hafner Geschichtliches preis und zeigt den Wochenmarkt.

Aalen Fast drei Stunden lang ist das „Landesschau Mobil-Team“ in Aalen unterwegs. Von Reporterin Sonja Faber-Schrecklein wird der ehemalige SchwäPo-Chefredakteur Erwin Hafner zu Hause in der Eisenbahnstraße abgeholt. In Scharen sammeln sich Wochenmarkt-Besucher um das Landesschau-Mobil-Team. „Der Erwin weiß alles über Aalen“,

weiter
  • 660 Leser

Großes Lob für die Übungsleiter und Trainer

SSV Aalen Jahresabschlussfeier: Kinder- und Jugendarbeit und der Behindertensport besonders gewürdigt.

Aalen. Bei der Jahresschlussfeier des SSV Aalen würdigt Vorsitzender Albrecht Schmid die Arbeit der Übungsleiter und Trainer und zeichnet Spitzenathleten der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft (BVSG) aus.

„Die Ulrich Pfeifle-Halle ist nahezu gefüllt, ein gutes Zeichen für unseren Verein und die Zusammengehörigkeit“, freut sich

weiter
  • 451 Leser

Internationaler Hochschulabend

Hochschulgemeinde Einmal im Semester laden die evangelische und katholische Hochschulgemeinde in Aalen zu einem internationalen Abend ein. Diesmal bereiteten Studierende aus China den Abend vor. Pastoralreferentin Elisabeth Beyer und Pfarrer Bernhard Richter hießen die Gäste im Gemeinschaftsraum des Carl-Schneider-Wohnheims willkommen. Luan Guangchang

weiter

Pfadfinder bringen Friedenslicht nach Aalen

Kirche Ökumenische Andacht am Bahnhof – viele Menschen nehmen das Licht mit.

Aalen. Das Friedenslicht aus Bethlehem ist am Aalener Bahnhof angekommen.

Jedes Jahr werden es mehr Menschen, die sich am Abend des dritten Advents am Aalener Bahnhof versammeln. Viele haben eine Laterne oder ein anderes Gefäß mitgebracht, um das Licht mitzunehmen, das an diesem Abend von den Pfadfindern aus Stuttgart nach Aalen gebracht wurde. Am

weiter
Kurz und bündig

Adventskonzert des THG

Aalen. Am Dienstag, 13. Dezember, 19 Uhr, ist das Adventskonzert des Theodor-Heuss-Gymnasiums in der Salvatorkirche.

weiter
  • 255 Leser

Fuchsteichhütte auf neuen Füßen

Saniert Die Fuchsteichhütte im Langert im Stadtwald Aalen war nach 40 Jahren an ihren Stützfüßen sanierungsbedürftig. Auf Anfrage der Stadtverwaltung Aalen übernahm die Firma Vitus König die Materialkosten für die Erneuerung. Unter fachkundiger Anleitung stellten die Azubis des Stadtwaldes die Fuchsteichhütte auf neue Füße. Somit finden die Waldbesucher

weiter
  • 549 Leser

Swingende Weihnacht überall

Spektakulatius Festliches Weihnachtskonzert begeistert die Zuhörer in der Aalener Salvatorkirche.

Aalen. Allweihnachtlich touren die Musiker von „Spektakulatius“ über die Ostalb. Und Jahr für Jahr verbreiten sie dabei gekonnt weihnachtliche Stimmung. Denn die Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, neben Klassikern auch unbekannteren Weihnachtsliedern Gehör zu verschaffen und ihr Publikum damit immer wieder aufs Neue zu begeistern.

Ein

weiter
  • 618 Leser

Zahl des Tages

243

Millionen Euro. Das ist der Sozialetat des Ostalbkreises. Die Sozialausgaben steigen Jahr für Jahr - obwohl die Wirtschaft brummt und die Steuern sprudeln. Gründe sind eine älter werdende Gesellschaft, aber vor allem neue Vorschriften des Gesetzgebers. Dass der ständig Standards erhöht und so die Kosten in die Höhe treibt, wird von der Kreispolitik

weiter
  • 4
  • 635 Leser

Jusos Ostalb Engagiert in den Wahlkampf

Die Jusos Ostalb zeigen sich sehr erfreut über das Resultat von 97 Prozent der abgegebenen Stimmen für Leni Breymaier bei der Wahlkreismitgliederversammlung in Oberkochen. Simon Rupp, Kreisvorsitzender der Jusos Ostalb: Leni Breymaier habe deutlich gemacht, dass es jetzt „auf eine besonders klare Kante gegen rechts und auf einen überzeugenden,

weiter
  • 621 Leser

Pflegereform Telefon-Hotline am Mittwoch

Ob zu Hause oder im Heim: Ab Januar 2017 ändern sich die Rahmenbedingungen der Pflege in Deutschland. Die Pflegereform greift zum Jahreswechsel und sorgt für viele Fragen. Die DAK-Gesundheit hat dazu im Ostalbkreis ein kostenloses Experten-Telefon eingerichtet: am Mittwoch, 14. Dezember, von 8 bis 20 Uhr unter der Nummer (0800) 1111 841 zum Ortstarif.

weiter
  • 688 Leser

Schlaflosigkeit Die Mehrheit lenkt sich ab

Schlafprobleme? Die Mehrheit lenkt sich ab. Laut einer forsa-Umfrage der KKH (Kaufmännische Krankenkasse) unter 1000 Personen zwischen 18 und 70 Jahren versucht die Mehrheit, durch Ablenkung in den Schlaf zu finden: 42 Prozent lesen, sehen fern oder nutzen ihr Handy, bis sie müde werden. Acht Prozent stehen auf und erledigen etwas im Haushalt oder für

weiter
  • 682 Leser

Bienen – wichtige Helfer im Garten

Der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Aalen hatte gemeinsam mit der Obst- und Gartenberatung des Landratsamts den Wildbienenfachmann Markus Lohmüller aus Stuttgart eingeladen. Anschaulich erläuterte er, mit welchen Maßnahmen jeder Hobbygärtner Wildbienen im eigenen Garten ansiedeln kann. Lohmüller machte deutlich, dass viele der gängigen Insektenhotels

weiter
  • 732 Leser

Kinder malen: „Wenn ich König wär’…“

Ausstellung Theater der Stadt Aalen präsentiert Ergebnisse eines Wettbewerbs zum Kinderstück „Macius“.

Aalen. Das Theater der Stadt Aalen hat eine Ausstellung unter dem Titel „Wenn ich König wär’ …“ im Landratsamt eröffnet. In Kooperation mit der Kreissparkasse Ostalb hatte das Theater Schulklassen zu einem Gestaltungswettbewerb aufgerufen, bei dem Kinder passend zum diesjährigen Weihnachtsstück „König der Kinder: Macius!“

weiter
  • 2
  • 423 Leser

Veränderte Müll-Termine

GOA Feiertagsbedingte Verschiebungen bei GOA-Abfuhren.

Die GOA weist darauf hin, dass es durch die Feiertage bei der Müllabfuhr zu Verschiebungen kommen kann. Die geänderten Termine sind in den einzelnen Abfuhrkalendern für jeden Haushalt aufgeführt.

Um die ordnungsgemäße Leerung der Tonnen und Abholung der Säcke und Beutel sicherzustellen, beginnen die GOA-Abfuhren wie gewohnt um 7 Uhr morgens. Allerdings

weiter
  • 669 Leser

Wenn das Geld nur bis zum 12. reicht

Advent der guten Tat Seit der Erkrankung des Vaters muss eine fünfköpfige Familie mit nur 1200 Euro Übergangsgeld auskommen. Der Betrag liegt unter dem Sozialhilfeniveau.

Aalen

Es ist kein gutes Gefühl. Einer Mutter gegenüber zu sitzen, die so dringend Hilfe nötig hätte für ihre Familie. Weil das Übergangsgeld des kranken Familienvaters nur bis zur Monatsmitte reicht. Und am 12. des Monats nicht mal mehr drei Euro übrig sind, um ein Brot zu kaufen.

Man möchte am liebsten gleich vor Ort die Geldbörse aus der Tasche ziehen

weiter
Kurz und bündig

Friedenslicht aus Bethlehem

Kirchheim-Jagstheim. In den Dekanatsbezirk Neresheim kommt das Friedenslicht am Mittwoch, 14. Dezember, zur Rorate um 18.30 Uhr in der Marienwallfahrtskapelle in Jagstheim. Danach kann es auch in der Wallfahrtskirche in Flochberg und der Klosterkirche in Kirchheim abgeholt werden.

weiter
  • 764 Leser
Kurz und bündig

Gospel & Klassik

Kirchheim. Der Rock-Pop-Gospelchor aus Kirchheim, Fortissimo Bopfingen und Nachwuchstalente gestalten am Samstag, 17. Dezember, um 19 Uhr einen Konzertabend in der evangelischen Jakobuskirche. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 637 Leser
Kurz und bündig

Leckeres von den Philippinen

Bopfingen. Am Montag, 19. Dezember, ist um 17.30 Uhr interkulturelles Kochen in der Schulküche, Kirchplatz 5. Gekocht wird philippinisch für den Weltgebetstag. Anmeldung bei Heike Rau, (07362) 205 9820, oder Hatice Yavuz, (07362) 2099 495.

weiter
  • 827 Leser
Kurz und bündig

Modelleisenbahner laden ein

Bopfingen. Der Modelleisenbahn-Club veranstaltet am 6. Januar von 10 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür in seinen Vereinsräumen, Bergstraße 11.

weiter
  • 521 Leser
Kurz und bündig

Offenes Liedersingen

Bopfingen. Die evangelische Kirchengemeinde bittet am 4. Adventssonntag, 18. Dezember, um 16 Uhr zum offenen Adventsliedersingen in die Stadtkirche.

weiter
  • 476 Leser
Der besondere Tipp

Hänsel und Gretel

Als besonderes Extra für die ganze Familie zeigt das Theater Pforzheim in der Kindertheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros die berühmte Märchenoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck in einer kleinen Singspielfassung. Ein kurzweilige-vergnügliches Singspiel, das mit kunstvoll platzierten Effekten Erwachsene und Kinder gleichmaßen

weiter
  • 486 Leser
Lions-Kalender-Sieger

Dienstag, 13. Dezember

Losnummer 845 gewinnt ein Hardcoverbuch „Und draußen Frühling“, Susanne E. Stengel, Ellwangen; die Nummer 1415 gewinnt ein Hardcoverbuch „Ragin – Die Geschichte einer Wiederkehr“, Susanne E. Stengel, Ellwangen; die Nummern 312 und 708 gewinnen je einen Gutschein, Buchhandlung Rupprecht, Ellwangen und die Nummer 1855 gewinnt einen Gutschein über „Fatboy

weiter
  • 735 Leser

Hund und Katz auf der Bühne

Theater Gruppe in Kerkingen führt im Januar ein Lustspiel auf.

Kerkingen. Mit dem humorvollen Luststück „Wie Hund und Katz“ will die Theatergruppe Kerkingen schöne Stunden bereiten. Aufführungen im Gemeindehaus Kerkingen sind geplant für den 13./14./15. und 20./21. und 22. Januar 2017. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Die Hauptprobe ist am Freitag, 13. Januar, um 14 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf

weiter
  • 661 Leser

Schweizer übernehmen Strenesse

Textil Modehersteller berichtet von der Einigung mit neuem Investor, der alle Jobs und den Standort halten will.

Nördlingen. Nachdem die Übernahme des Nördlinger Textilherstellers Strenesse durch die niederländische MAEG Holding im September dieses Jahres geplatzt ist, gibt es jetzt neue Hoffnung für die rund 240 Beschäftigten. Strenesse hat nun mitgeteilt, dass es mit einer „Schweizer Treuhandgesellschaft einen Vertrag über den Erwerb der beweglichen Gegenstände

weiter
  • 453 Leser

150 Stimmen erklingen in Zöbingen

Adventskonzert Fünf Chorvereinigungen gestalteten das Adventskonzert des jungen Frauenchores Stella Maris in der Pfarrkirche.

Unterschneidheim-Zöbingen

Die Besucher des Adventskonzertes des jungen Frauenchores Stella Maris haben ein famoses Konzert erlebt. Glaube, Hoffnung und Liebe waren die Kernpunkte, um die sich in der restlos besetzten Pfarrkirche die Adventslieder drehten, die von fünf Chorvereinigungen auf beeindruckende Weise interpretiert wurden.

Besonders angesprochen

weiter
  • 698 Leser
Kurz und bündig

Alpenländische Klänge

Ellwangen-Pfahlheim. Am Sonntag, 18. Dezember, findet um 18 Uhr in der St. Nikolauskirche ein Adventskonzert statt. Zu hören gibt es alpenländische Klänge und besinnliche Texte, die Pfarrer Anton Forner vorträgt. Mitwirkende sind das Gesangsduo Burgl & Hardl, die Böhmerwäldler Stubenmusik Bopfingen, Willi Ohr mit Karl, die Bläsergruppe des Musikvereins

weiter
  • 502 Leser

Doña Oxford macht Stimmung im „Ballroom“

Blueskonzert Die US-amerikanische Sängerin und Keyboarderin Doña Oxford tourt zur Zeit mit einer britischen Band durch England und Deutschland. Einer der ausgewählten fünf Auftritte in Deutschland fand jetzt im „TSV Ballroom“ in Ellwangen statt. Unter den Zuhörern der vorwiegend Ü50-Generation waren gleich mehrere Musiker, die selbst in

weiter
  • 317 Leser

Franz Scherer singt seit sechs Jahrzehnten

Liederkranz Ellenberg Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurden neun langjährige Mitglieder ausgezeichnet.

Ellenberg. Der Vorsitzende Rolf Knebel eröffnete die Weihnachtsfeier des Liederkranzes Ellenberg im Schützenhaus mit einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr. Erfolgreiche Auftritte haben die Sänger hinter sich gebracht und der Zusammenhalt der Vereinsfamilie ist gut. Unter Leitung von Johannes Bolsinger wurden danach vier vorweihnachtliche Chöre

weiter
  • 426 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Neuler

Neuler. Die Sitzung beginnt am Mittwoch, 14. Dezember, um 18 Uhr. Themen sind unter anderem der Etat 2017, Wohnumfeldarbeiten in Gaishardt und ein neues Feuerwehrauto.

weiter
  • 463 Leser

Kinder schmücken den Baum

Weihnachtsmarkt Der Pfahlheimer Freizeitclub hat am Wochenende zum vierten Mal in Folge einen Weihnachtsmarkt organisiert. Die Aktiven des Vereins steuerten Verpflegungsstände bei und verkauften Christbäume. Schüler der Kastellschule boten weihnachtliche Bastelarbeiten an, Eugen Lechner Honig und Kerzen. Die Kindergartenkinder schmückten den auf dem

weiter
  • 600 Leser

Sangesliebe Bronnen singt für „Advent“

Benefizkonzert Am Sonntag, 18. Dezember, 18 Uhr, in der Kirche Sankt Benedikt. Spenden gehen an SchwäPo-Hilfsaktion.

Neuler. Zum Abschluss im Jubiläumsjahr „90 Jahre Sangesliebe Bronnen und Umgebung“ gibt Männerchor Sangesliebe Bronnen ein weihnachtliches Kirchenkonzert am Sonntag, 18. Dezember, 18 Uhr, in der Pfarrkirche St. Benedikt in Neuler. Unter dem Motto „Machet die Tore weit“ tritt der Musikverein Iggingen, die Sopranistin Hedwig Glaser-Schimmel

weiter
  • 520 Leser
Kurz und bündig

Theater zum Kolping-Jubiläum

Jagstzell. Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie spielt zum 70-jährigen Bestehen die schwäbische Komödie „Lügen haben junge Beine“. Aufführungen sind am Mittwoch und Donnerstag, 28. und 29. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr in der Festhalle. Kartenvorverkauf bei der VR-Bank Jagstzell oder bei Nikolaus Kurz, (07967) 6865, E-Mail: Kurz.Nikolaus@gmail.com.

weiter
  • 467 Leser
Zur Person

Anton Rief feiert 70.Geburtstag

Rainau-Buch. Kürzlich feierte Anton Rief aus Buch zusammen mit einer großen Zahl an Freunden und Verwandten seinen 70. Geburtstag. Auch der Männerchor des Liederkranzes Schwabsberg, in dessen Reihen Anton Rief seit über 50 Jahren steht, reihte sich in die Gratulantenschar ein. Unter der Leitung des Dirigenten Bernd Büttner brachten die Sänger dem Jubilar

weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Blutspender, Haushalt, Halle

Stödtlen. Am Donnerstag, 15. Dezember, ist um 17.45 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Blutspenderehrung, Einbringung des Haushaltsplanes, Breitbandausbau, Erneuerung und Erweiterung der Mehrzweckhalle, forstwirtschaftlicher Betriebsplan.

weiter
  • 398 Leser
Kurz und bündig

Einbringung des Haushaltes

Rainau. Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 15. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus Schwabsberg und berät über den Haushaltsplan 2017. Weitere Themen sind der Bebauungsplan „Pfahl“ in Dalkingen, der Breitbandausbau und die Anpassung des Wasserzinses.

weiter
  • 413 Leser

Kalte Getränke und heißes Theater

Adventsmarkt „Nikolauskapelle“ des Musikvereins spielt adventliche Weisen.

Rosenberg. Trotz dunkler Wolken öffneten die Schleusen des Himmels nicht; die Temperaturen blieben knapp über dem Gefrierpunkt und so drängten sich viele Einheimische und zahlreiche Gäste beim Rosenberger Adventsmarkt an den kleinen Buden und Marktständen zwischen der Karl-Stirner-Schule und der Virngrundhalle.

Höhepunkte waren das Märchentheater „Aladdin

weiter
  • 375 Leser

Sterne und Rentiere kündigen das Weihnachtsfest an

Adventskonzert Die Chöre des Sängerbundes Eintracht Adelmannsfelden und der Posaunenchor gestalten in der Nikolauskirche ein gemeinsames Konzert.

Adelmannsfelden

Das diesjährige Adelmannsfelder Adventskonzert stand unter dem Titel „Vom Flügel eines Engels berührt“. Neben dem Chor Young Voices und dem gemischten Chor des Sängerbundes Eintracht Adelmannsfelden (Leitung: Carsten Weber) wirkte der Posaunenchor unter dem Dirigat von Martin Rath mit. Pfarrer Jürgen Astfalk und der Vorsitzende

weiter
Kurz und bündig

Theater zum Kolping-Jubiläum

Jagstzell. Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie spielt zum 70-jährigen Jubiläum die schwäbische Komödie „Lügen haben junge Beine“. Aufführungen sind am Mittwoch und Donnerstag, 28. und 29. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr in der Festhalle. Kartenvorverkauf bei der VR-Bank Jagstzell oder bei Nikolaus Kurz, (07967) 6865, E-Mail: Kurz.Nikolaus@gmail.com.

weiter
  • 315 Leser

Zahl des Tages

7

Tage dauerte bereits der Prozess gegen Rüstem Z., Vizepräsident der „Black Jackets“, Chapter Riverside. Der 26-Jährige ist wegen Mordes und versuchten Mordes angeklagt. Nach derzeitigem Stand ist mit einem Urteil frühestens Mitte Februar zu rechnen.

weiter
  • 625 Leser

Benefizkonzert „Unplugged“ für die Marienpflege

Rainau-Schwabsberg. Am Samstag, 17. Dezember, spielen in der Alten Schule in Schwabsberg (Schlossberg 11) drei Bands: „Soul44“, „Single Malt“ und „Heyday“ spielen unplugged. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Die Bewirtung übernimmt das Team vom KJG-Jugendtreff Alte Schule. Eintritt frei, Spenden erwünscht

weiter
  • 785 Leser

Gemeinderat Haushalt 2017 und Bausachen

Neuler. Der Gemeinderat Neuler tagt am Mittwoch, 14. Dezember um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2017, Ersatzbeschaffung des LF8 der Freiwilligen Feuerwehr, Abwasserbeseitigung: Schlussabrechnung Druckleitung, Umbau Kläranlage / Pumpwerk und Regenüberlaufbecken, Neubau von zwei 5-Familienhäusern

weiter
  • 651 Leser

Gemütliche Buden und ein Wichtelbesuch

Klein, aber fein Der Weihnachtsmarkt des Musikvereins Schrezheim ist einer der Marke „klein, aber fein“. Es gibt Selbstgebasteltes, Waffeln, Grillwürste, Glühwein und Weihnachtsbier an den Buden bei gemütlicher Feuerschalen-Atmosphäre und ein krachendes Salut der Böllerschützenkameradschaft zum Auftakt. Musikalisch umrahmt

weiter
  • 548 Leser

Krippenausstellung

Ellwangen. Wegen der großen Nachfrage wird am Sonntag, 18. Dezember, um 14.30 Uhr eine weitere Sonderführung durch die Krippenausstellung im Sieger-Köder-Museum, Nikolaistraße 12, angeboten. Es ist der übliche Eintrittspreis zu entrichten.

weiter
  • 803 Leser

Neue Talente für Küche und Hotel

Elf Lehrlinge Zum Ausbildungsbeginn konnte das Vital-Hotel Meiser in Neustädtlein elf neue Auszubildende begrüßen: Sechs Koch-Auszubildende sowie fünf Auszubildende im Hotelfach an. Mit auf demBild Susan Meiser (obere Reihe, Mitte) und Thomas Meiser (untere Reihe, rechts). Foto: privat

weiter
  • 654 Leser
Kurz und bündig

Nibelungenweg gesperrt

Ellwangen. Wegen Sanierungsarbeiten muss der Nibelungenweg zwischen der Einmündung Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und Rechbergstraße von Montag, 19. bis Donnerstag, 22. Dezember gesperrt werden. Der Fahrzeugverkehr wird über den Nibelungenweg - Hubertusweg - Rotenbacher Straße umgeleitet, Fußgänger über Rechbergstraße.

weiter
  • 312 Leser

Perspektiven für die Bauern

Bauernkundgebung Dr. Klaus Hollenberg spricht aus Sicht der Förderbank.

Ellwangen. Bei der Bauernkundgebung zum Kalten Markt am Mittwoch, 11. Januar, um 10.15 Uhr spricht ein Fachmann über die wirtschaftliche Situation in der Landwirtschaft. Dr. Klaus Hollenberg ist Direktor der Landwirtschaftlichen Rentenbank. Sein Vortrag lautet: „Moderne Landwirtschaft zwischen Ökonomie und Gesellschaft – Perspektiven aus

weiter
  • 543 Leser
Kurz und bündig

Seltene Saiteninstrumente

Ellwangen. Seltene Saiteninstrumente, nämlich Monochord, Leier und Gusli, stehen im Mittelpunkt eines besonderen Konzertes mit Georg Däges am Samstag, 17. Dezember, um 16 Uhr in der Nikolauskapelle im Alamannenmuseum. Georg Däges ist ein Meister an der siebenssaitigen Leier, die alamannischen Grabfunden aus Oberflacht und Trossingen nachempfunden ist.

weiter
  • 5
  • 559 Leser
Kurz und bündig

Xmas Party im Irish Pub

Ellwangen. Die drei Jungs von „Get Back“ bringen am Samstag, 17. Dezember, den Sound der Sixties in das Irish Pub Leprechaun. Im Gepäck haben Stücke von den Beatles, Rolling Stones, Kinks, The Who und andere. Beginn: 21 Uhr, Eintritt 6 Euro an der Abendkasse. Reservierungen unter Tel. (07961) 5790330.

weiter
  • 317 Leser

Versuchter Einbruch

Neuler. Am Sonntag versuchte ein Unbekannter zwischen 16.30 und 18.30 Uhr über die Terrassentüre in ein Wohnhaus in der Hohenberger Straße einzudringen. Das misslang, er flüchtete ohne Beute. Schaden: rund 500 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen Tel. 07961/9300.

weiter
  • 654 Leser

Kulturforum „Anders leben“ in Schorndorf

Schorndorf. Das Kulturforum Schorndorf hat den Karten-Vorverkauf für die Reihe ‚anders leben’ freigegeben. Von Januar bis März finden fünf Veranstaltungen statt. Es gastieren Joachim Klöckner (27. Januar), Patrick Hertweck (15. Februar) (Christian Felber (18. Februar), Carmen Rohrbach (7. März) und Amelie Fried (29. März).

Alle Infos gibt’s

weiter
  • 797 Leser

Marktzeit Orgelmusik von Bach in Aalen

Aalen. Die letzte Orgelmusik zur Marktzeit in diesem Jahr am Samstag, 17. Dezember, ab 10 Uhr spielt Christian Barthen. Als Träger des Grand Prix de Chartre gehört er zu den Gewinnern des bedeutendsten Orgelwettbewerbes der Welt. An der Orgel der Stadtkirche Aalen spielt er an diesem Adventssamstag Werke von Johann Sebastian Bach.

Der Eintritt ist

weiter
  • 644 Leser

Neujahrkonzert Ungarische Klänge in Heidenheim

Heidenheim. Beim Neujahrskonzert der Opernfestspiele Heidenheim am Sonntag, 8. Januar, ab 18 Uhr im Festspielhaus gibt’s echte und unechte ungarische Musik. Die Staatsphilharmonie Nürnberg präsentiert feurige, melancholische und mitreißende Werke unter anderem von Franz Liszt, Béla Bartók, Johannes Brahms und Johann Strauss.

Karten und Info:

weiter
  • 752 Leser

Sonderführung Durchs Sieger Köder Museum

Ellwangen. Es gibt eine Sonderführung im Sieger Köder Museum in Ellwangen. Aufgrund der großen Nachfrage findet am kommenden Sonntag, 18. Dezember, 14.30 Uhr eine weitere Sonderführung durch die aktuelle Krippenausstellung im Sieger Köder Museum statt. Das Museum ist in der Ellwanger Nikolaistraße 12. Es ist nur der übliche Eintrittspreis zu entrichten.

weiter
  • 756 Leser

Eugen Onegin in Stuttgart

Stuttgart. Tschaikowskys Eugen Onegin kehrt auf die Opernbühne zurück: Mit der Wiederaufnahme des Opernklassikers sowie Filmvorführungen und Vorträgen am „Tschaikowsky-Wochenende“ setzt die Oper Stuttgart ihren Russlandschwerpunkt fort. Am Sonntag, 18. Dezember, um 19 Uhr etwa öffnet sich an der Oper Stuttgart wieder der Vorhang für Peter

weiter
  • 722 Leser
Zur Person

Harald Eifert neu im Vorstand

Ellwangen. Die EurA Consult AG erweitert zum Jahreswechsel ihren Vorstand: Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat Dr. Harald Eifert (55) mit Wirkung zum 1. Januar 2017 zum neuen Mitglied des Vorstandes ernannt. Eifert absolvierte sein Physikstudium in Darmstadt, arbeitete zwölf Jahre in verschiedenen Positionen bei der Fraunhofer Gesellschaft, zuletzt

weiter
  • 1195 Leser

Leitz unter führenden Unternehmen

Familienunternehmen Die Oberkochener Firmengruppe belegt Rang 198 nach Zahl der Beschäftigten.

Oberkochen/München. Die Leitz-Unternehmensinhaberinnen Monika Brucklacher und Tochter Dr. Cornelia Brucklacher erhielten von Stefan Heidbreder, Geschäftsführer der Stiftung Familienunternehmen die Auszeichnung „Top-500“ überreicht. Ausgangspunkt für die Auszeichnung ist die Studie der Stiftung mit dem Titel „Die volkswirtschaftliche

weiter
  • 1566 Leser
Tagestipp

Repair Night Aalen – Pimp your gift

Passend zur Vorweihnachtszeit können defekte Alltagsgegenstände wie Fahrräder, Smartphones, Laptops, PCs und Elektro-Kleingeräte mitgebracht und vor Ort gemeinsam repariert werden und müssen nicht neu gekauft werden. Die Veranstaltung wird von fünf Studenten der Hochschule Aalen unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrich Holzbaur und in enger Zusammenarbeit

weiter
  • 471 Leser

Warum die Fahrschulen den Greutplatz brauchen

Lärmprobleme Bremsen, Ausweichen, Einparken: Wie lange sollen Fahrschüler üben dürfen? Die Stadt vermittelt jetzt.

Aalen

Lärm im Greut. Das ist so was wie ein Dauerthema. Jetzt hat CDU-Stadtrat Peter Peschel den Stein wieder mal ins Rollen gebracht. Im Technischen Ausschuss des Gemeinderats sprach er von „verflixten Diskrepanzen“ zwischen den Aalener Fahrschulen und den belasteten Anwohnern.

Man kann die Greutbewohner verstehen. Jetzt steht die Eisbahn,

weiter

Chöre der Liedertafel Elchingen jubilieren

Konzert Die drei Chöre der Liedertafel Elchingen sangen in der St.-Otmar-Kirche ihr traditionelles Adventskonzert. Unter dem Titel „Advent ist ein Leuchten“ nahmen der Gemischte Chor, der Kinderchor Choralarm sowie der Chor Elchorado teil. Angesichts des freien Eintritts freuten sich die Mitwirkenden am Ende über eine kleine Spende der

weiter
  • 5
  • 823 Leser

Wie die Polizei gegen Rocker ermittelt

Landgericht Ellwangen Im Mordprozess gegen Rüstem Z., den „Vicepresident“ der „Black Jackets Riverside“, werden die Ermittlungsmethoden der Polizei beleuchtet.

Ellwangen

Wie geht die Polizei gegen die rockerähnlichen Gruppierungen vor? Wie laufen Ermittlungen in diesem gewalttätigen Milieu ab? Darauf gibt es keine direkten Antworten im Rockerprozess. Hinweise erhält man in Nebensätzen, in den Aussagen einzelner Zeugen, so auch am 7. Prozesstag.

Ein Polizeihauptkommissar aus Ulm schilderte, wie er am 7. April,

weiter
  • 796 Leser

Bühler wächst mit Recycling

Jubelfeier Bopfinger Recyclingunternehmen Bühler Entsorgung feiert am neuen Firmenstandort den runden Geburtstag. Vor 40 Jahren wurde der Betrieb gegründet.

Bopfingen

Seit 40 Jahren bietet Bühler Entsorgung seinen Kunden Müllverwertung und Recycling mit System vereint. Das Unternehmen entwickelt komplette Entsorgungskonzepte, um die Abfallwirtschaft in Unternehmen optimal zu organisieren und dabei Kosten für die Kunden zu sparen. Der neue, erweiterte Standort in Bopfingen am Ortsende Richtung Trochtelfingen

weiter
  • 1473 Leser

Scharfe Kritik an Bund und Land

Sozialhaushalt Warum die Sozialausgaben des Landkreises Jahr für Jahr steigen und warum überhaupt keine Besserung in Sicht ist.

Aalen

Verkehrte Welt. Die Arbeitslosenquote ist im Keller – 3,2 Prozent auf der Ostalb. Der Wirtschaftsmotor brummt – zumindest tat er das in den vergangenen drei, vier Jahren. Doch trotz sprudelnder Steuereinnahmen steigen Jahr für Jahr die Sozialausgaben. Auch im Ostalbkreis. Da kann man verzweifeln. Selbst wenn man generell eher optimistisch

weiter
  • 534 Leser

Ein heller Friedensgruß aus Bethlehem

Katholische Kirchengemeinde Firmbewerber und Sonnenberg-Schüler bringen Friedenslicht nach Oberkochen.

Oberkochen. „Es war ein spannender Tag mit einer eindrucksvollen Aussendungsfeier in Stuttgart“, sagt Ulrike Balle-Grünbaum am Sonntagabend bei der Ankunft am Bahnhof in Oberkochen.

Noch nie waren so viele Mitglieder der Kirchengemeinde da, um das Friedenslicht zu empfangen und die Laternen entzünden zu lassen.

„Macht hoch die Tür“,

weiter
  • 592 Leser

Solistenparade beim Jahreskonzert

Röttinger Blasmusik Gelungenes Konzert unter der Leitung von Jürgen Bermanseder.

Lauchheim-Röttingen. Eine Solistenparade hat die Röttinger Blasmusik bei ihrem Jahreskonzert am Samstag im Bürgersaal präsentiert und bewiesen, dass „Rock, Pop & Blasmusik“ harmonieren, wenn sie geschickt arrangiert sind.

Wer die Röttinger Blasmusiker mit ihrem Dirigenten Jürgen Bermanseder kennt, weiß, dass sie das können und immer

weiter
  • 584 Leser

Mit den Alb-Guides die Schönheiten der Heimat kennenlernen

Wanderungen Der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund Heidenheim bietet im Dezember Führungen in der Brenzregion und angrenzenden Landschaften an. Am Donnerstag, 29. Dezember, leitet Nabu-Alb-Guide Ernst Büchele eine 30-Kilometer-Tageswanderung über die Kuchalb. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr beim Parkplatz DAV-Hütte in Steinenkirch. Infos

weiter
  • 1214 Leser

Senioren feiern in Utzmemmingen

Advent Riesbürgs Bürgermeister Willibald Freihart hat den letzten Seniorennachmittag des Jahres in Utzmemmingen zum Anlass genommen, all jenen zu danken, die sich stets für ein gutes Gelingen und schöne Atmosphäre dieser Veranstaltungen bemühen. Es gab Adventslieder, Erzählungen und Lichtertänze, Utzmemminger Schüler spielten Flöte, brachten Gedichten,

weiter
  • 609 Leser

Grüner Aal schwimmt weiter

Hochschule Aalen Workshop zum Thema Umwelt. Ziel: weitere Schulen für den „Grünen Aal“ gewinnen.

Aalen. Lehrkräfte sowie Rektorinnen und Rektoren verschiedener Schulen trafen sich unter dem Motto „Grüner Aal – zukünftige Entwicklung“ zu einem Workshop an der Hochschule Aalen. Ziel der Arbeitsgruppe: die Gewinnung neuer Impulse für das Umweltmanagementsystem „Grüner Aal“ und die Ausarbeitung konkreter Ansätze für beteiligte

weiter
  • 484 Leser

Bunte Vielfalt beim gemeinsamen Fest

Freundeskreis Asyl Flüchtlinge kochen für Abtsgmünd exotische Speisen im evangelischen Gemeindezentrum bei toller Stimmung. So sollen sich Einheimische und Flüchtlinge begegnen.

Abtsgmünd

Chicken Karahi“ und „Chicken Biryani“ stehen auf dem Speiseplan, eine schmackhafte Raita-Sauce wird gezaubert, Chapati-Brot und „Kheer“ als Dessert.

Pakistanische Gerichte stehen im Fokus, aber auch serbisch und afghanisch wird gekocht.

Zum Tag der Menschenrechte haben sich Flüchtlinge, die in Abtsgmünd in der

weiter

Ein helles Licht strahlt in der Quirinuskirche

Benefizkonzert Musik- und Kunstschule Habrom begeistert und stimmt auf das Weihnachtsfest ein.

Essingen. Advent – Zeit der Besinnlichkeit und der Suche nach dem Stern. Über der Quirinuskirche hätte er am Sonntagabend gewiss einen Halt eingelegt. Denn dort fand das Benefiz-Weihnachtskonzert der Musik- und Kunstschule Habrom statt. Die Spenden gehen an die Evangelische Kirchengemeinde sowie an die Chor- und Ensemblearbeit der Musikschule.

weiter

Heimelige Atmosphäre ist Trumpf

Weihnachtstraum Dritter Weihnachtsmarkt in Pommertsweiler ist ein starker Publikumsmagnet.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Seit zwei Wochen waren die Okers und Jörgs fleißig wie die Bienen. Galt es doch, die Schuppen und Scheunen freizumachen für die vielen Stände beim Weihnachtstraum.

So fanden sich die Strohballen eine Etage höher und die Böden waren blitzblank gefegt. So konnte am Samstag der nunmehr dritte Winterzauber seine Pforten für die

weiter
  • 743 Leser

Freundin angezündet

Polizei Versuchter Mord – Frau schwer verletzt im Krankenhaus.

Schwäbisch Hall. Eine 43 Jahre alte Frau musste am Sonntagvormittag mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden: Ihr Freund hatte sie mit Spiritus bespritzt und angezündet.

Die Frau hatte gegen 8.45 Uhr einen Notruf abgesetzt, woraufhin Rettungsdienst und Polizei zu der angegebenen Adresse im Schwäbisch Haller Stadtzentrum ausrückten.

weiter
  • 4
  • 11029 Leser

Applaus für den Liederkranz

Konzert Das Team um Dana Erck, Barbara Humpf und Klaus Schäfer hat mit Dirigentin Anne Hiesinger-Lutz ein ehrgeiziges Programm zusammengestellt.

Bopfingen

Klaus Schäfer begrüßte das Publikum und wies dabei darauf hin, dass der Liederkranz Bopfingen 1826 allgemein einer der ältesten Musikvereine der Welt sei. Doris Wolfmaier stellte im Anschluss das Programm vor.

Dieses begann mit dem Siegerlied des Eurovision-Song-Contests 1979 „Halleluja, sing ein Lied“. Mit diesem beschwingten

weiter
  • 650 Leser

Firma Bortolazzi spendet 4000 Euro für Schulen und ehrt treue Mitarbeiter

Spende Bei der Betriebsversammlung überreichten Ursula und Walter Bortolazzi jeweils einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an den Förderverein „StartKlar“ der Stauferschule, an den Förderverein der Werkrealschule, den Freundeskreis der Realschule Bopfingen und an den Verein der Freunde des Ostalb-Gymnasiums. Schulleiter und Vorsitzende bedankten

weiter
  • 769 Leser

Gospel-Songs mit geschlossenen Augen

Benefizkonzert „Joy of Gospel“ ersingen Spenden in Trochtelfingens Andreaskirche.

Bopfingen-Trochtelfingen. Vor Beginn des Benefizkonzerts von „Joy of Gospel“ am Sonntag sitzen die Besucher noch dick eingekleidet in der Andreaskirche. Doch kaum sind die ersten Lieder gesungen, kommt Bewegung in die Zuhörer und die Kälte im Kirchenhaus ist vergessen. Klatschen und rhythmisches Mitgehen begleiten die Sängerinnen und Sänger

weiter
  • 537 Leser

Abschiedstour um die Welt

Konzert Eberhard Geiger hat zum letzten Mal die Blaskapelle des Musikvereins Kirchheim dirigiert. Auch die Jugend zeigte beim Jahreskonzert ihr Können.

Kirchheim

Thomas König begrüßte zum Jahreskonzert, das die Jugendkapelle Riesbürg-Kirchheim, geleitet von Lisa Weng, mit dem Konzertmarsch „Transformer“ eröffnete.

Danach übernahm Pia Geiger das Pult und nahm die Zuhörer mit, in die Welt der Spione mit „Superspy“. Anschließend floss der „Yellow river“ und Tarzan

weiter
  • 530 Leser

Albstift vergibt Literaturpreise

Was zählt Mona Arndt, Jelena Denk und Florian Staudenmaier gewinnen den Jugendliteraturwettbewerb des Kuratoriums Wohnen im Alter.

Aalen

Was zählt. So hat das KWA Albstift seinen Jugendliteraturwettbewerb überschrieben. Die Preisträger der zweiten Auflage heißen Mona Arndt, Jelena Denk und Florian Staudenmaier. Stiftsdirektor und Wettbewerbsleiter Manfred Zwick hat in seiner Laudatio auf die Bedeutung der Literatur für die Gesellschaft hingewiesen.

Der Festsaal im Albstift an

weiter

Schwerkranken Kindern helfen

Reichsstädter Café Björn Ulrich und Markus Schäffler wollen kranken Kindern einen Herzenswunsch erfüllen.

Aalen. „Helfen Sie, Kinderwünsche wahr werden zu lassen.“ Mit diesem Aufruf in der Schaufensterscheibe des Reichsstädter Cafés bewerben die Café-Inhaber Björn Ulrich und Markus Schäffler die Organisation „Make A Wish“ Deutschland. Der eingetragene Verein hat sich zum Ziel gesetzt, mithilfe von Spenden Kindern mit einer lebensbedrohlichen

weiter
  • 615 Leser

„Euer Einsatz ist Gold wert“

Ehrenamt 180 ehrenamtliche Kräfte sind in der Nachbarschaftshilfe tätig. Dank im Namen der Salvatorgemeinde und St. Bonifatius an die langjährigen Mitarbeiter.

Aalen

Euer Einsatz ist Gold wert“, lobte Dorothea Kienle den Einsatz von 180 ehrenamtlichen Kräften in der Nachbarschaftshilfe der katholischen Kirchengemeinden Salvator und St. Bonifatius. In einer Adventsfeier im Saal des Salvatorheims dankte die Leiterin dieser Einrichtung und ehrte über 60 Ehrenamtliche für langjährigen Einsatz. Dieser außerordentliche

weiter
  • 562 Leser

Ein Orchester mit Ausstrahlung

Konzert Das Kammerorchester Rosenstein unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas feiert sein 20-jähriges Bestehen in der Heubacher Kirche St. Ulrich.

Das Kammerorchester Rosenstein feierte sein 20-jähriges Bestehen und begeisterte ein großes Publikum in der Heubacher Kirche St. Ulrich. „Greensleeves“ im Streicherarrangement leitet den Abend ein. Warm und homogen im Klang präsentiert sich das Kammerorchester unter Jonathan Rhys Thomas.

Vielleicht ist ja die bekannte englische Melodie neben

weiter
  • 478 Leser

Jazzige Reise durch den Advent auf der Welt

Konzert Duo Zia jazzt mit Trompete, Orgel und spontaner weiblicher Unterstützung in der Stadtkirche Ellwangen.

Der Orgelraum ist in rotes Licht getaucht, die Zuhörer sitzen vor dem Altar – quasi verkehrt herum – in der Ellwanger Stadtkirche und blicken nach oben.

Weil man außer den mächtigen Pfeifen des Instruments aber kaum etwas sieht, neigen sich bald einige Häupter, schließen sich die Augen. Nur ein Sinn ist gefragt, wenn Marcus Rust und Christian

weiter

Das Märchen Aschenputtel als Musical

Theater Vor fast ausverkauftem Saal spielte das Theater Liberi am Sonntag eine moderne Fassung in Gmünd.

„Wunder-, wunderschön“, flüsterte andächtig ein kleines Mädchen in der vierten Reihe, als Leah Bukatsch wieder die Bühne betrat. Die Darstellerin des Aschenputtels hatte ihre löchrige Schürze gegen ein weißes, perlenbesticktes Ballkleid getauscht. Nun sah die hübsche junge Frau mit den langen blonden Haaren noch mehr wie eine Märchenfigur

weiter

Radtrasse kassiert Gegenwind

Schättere-Trasse Unterkochener „Bündnis pro Wandertrasse“ wendet sich an OB Rentschler.

Aalen-Unterkochen. Heftigen Gegenwind vom Unterkochener „Bündnis pro Wandertrasse“ kassiert die Planung der Aalener Stadtverwaltung, die Schättere-Trasse künftig als einen gemeinsamen Fuß- und Radweg auszuweisen. Der Sprecher des Bündnisses, Karl Maier, wendet sich jetzt mit einer Stellungnahme an OB Thilo Rentschler und an das Regierungspräsidium

weiter
  • 3
  • 1033 Leser

Well Done Raab findet nicht statt

Ellwangen. Der in der heutigen Ausgabe der Schwäbischen Post angekündigte Abend unter dem Motto "Well Done Raab" in der Galerie Bernhard Maier in Ellwangen findet nicht statt. Die Ankündigung ist irrtümlich auf der "Freizeit"-Seite der SchwäPo erschienen.

weiter
  • 1
  • 1315 Leser

Auto gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise
Ein verschlossen abgestelltes Auto wurde von Unbekannten gestohlen. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. weiter
  • 5
  • 4578 Leser

Schwerer Lkw-Unfall auf A6 mit Folgeunfall

Autobahn voll gesperrt
Bei zwei schweren Verkehrsunfällen heute Nacht auf der A 6 zwischen der Anschlussstelle Kirchberg und der Anschlussstelle Ilshofen-Wolpertshausen wurden vier Lkw-Fahrer schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt mindestens 350 000 Euro. Die Autobahn in Fahrtrichtung Heilbronn ist nach wie vor voll gesperrt. weiter
  • 4
  • 4633 Leser

Diebstahl von Kabelschrott vereitelt

Zeuge vertreibt zwei Einbrecher
Ein Zeuge beobachtete zwei Männer, die von einem Werksgelände Kupferkabel entwenden wollten. Die beiden Diebe flüchteten durch ein Loch im Zaun und werden nun von der Polizei gesucht. weiter
  • 5
  • 2590 Leser

Einbruch in Wohnhaus

Die Polizei sucht Zeugen
Ein unbekannter Dieb brach in ein Wohnhaus in einem Wohngebiet in Waldhausen ein und flüchtete mit seiner Beute. Zeugen, die verdächtige Personen oder gar den Einbruch selbst beobachtet haben, sollten sich bei der Polizei melden. weiter
  • 5
  • 4508 Leser

Auto im Straßengraben

Auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten
Zwei Personen wurden bei einem Unfall leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Fahrerin war mit nicht angepasster Geschwindigkeit gefahren und ins Schleudern geraten. Das Auto war im Straßengraben gelandet. weiter
  • 2954 Leser

Regionalsport (12)

Der TSV II ist Erster nach der Hinrunde

Volleyball, A-Klasse Ellwangen sichert sich die Herbstmeisterschaft mit einem 3:1-Sieg beim Schlusslicht SG MADS IV.

Die Herren II des TSV Ellwangen hatten ihr letztes Pflichtspiel der Hinrunde zu bestreiten. Als Tabellenführer reisten sie zum Tabellenschlusslicht SG MADS Ostalb IV nach Mutlangen. Nach einem 3:1-Sieg konnten si als Herbstmeister die Heimreise antreten. Das Spiel selbst war allerdings alles andere als meisterlich. Im ersten Satz mussten die Gäste anerkennen,

weiter
  • 384 Leser

Keine Punkte trotz 30 Toren

Handball, B-Jugend Mädchen der HG Aalen/Wasseralfingen verlieren.

30 erzielte Tore in einem Spiel – danach kann man lange suchen in den Spielberichtsbögen dieses Jahrgangs. Ärgerlich nur, dass ausgerechnet in diesem Spiel der sonst so starke Mannschaftsteil der HG Aalen/Wasseralfingen, die Abwehr, keinen guten Tag erwischte. Und so unterlag die weibliche HG-B-Jugend in dieser Württembergliga-Partie beim SV Heilbronn

weiter
  • 483 Leser
Sport in Kürze

Lauchheimer Erfolge

Taekwondo. Vom Taekwondo Verein Lauchheim nahmen in Rottendorf zwölf Starter an der European Open Kampfsportmeisterschaft teil – mit beachtlichem Erfolg. An diesem Turnier durften alle ab 5 Jahren und dem 10. Kup (Weiß-Gürtel) teilnehmen. Der erst sechsjährige Raffael Allocca holte sich gleich bei seinem ersten Turnier den ersten Platz. Das schaffte

weiter
  • 601 Leser

Anna Rupprecht: Saisonende

Die Diagnose ist nicht wirklich überraschend. Wie befürchtet hat sich Skispringerin Anna Rupprecht (SC Degenfeld) beim Weltcup in Nischni Tagil das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen. Das ergab die Kernspintomografie am Montag. „Das ist sehr bitter, Anna muss zehn Monate pausieren“, sagt Bundestrainer Andreas Bauer.

Direkt nach der

weiter
  • 408 Leser

Ein erwartetes Tief, das keinen in Panik versetzt

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen wartet seit sechs Spielen auf einen Sieg. Peter Vollmann überrascht das nicht – weshalb der Trainer gelassen bleibt.

Die Tendenz ist gefährlich. Der VfR Aalen hat seit dem 12. Spieltag (2:0 bei Fortuna Köln) nicht mehr gewonnen. Damals betrug der Vorsprung auf den Abstiegsplatz 18 stolze zwölf Punkte. Jetzt, sechs Spieltage später, ist dieser Vorsprung auf fünf Zähler geschmolzen – obwohl die Ostälbler gegen die beiden Führenden MSV Duisburg (2:2) und VfL Osnabrück

weiter
  • 583 Leser

Keine Chance für ersatzgeschwächte SG MADS

Volleyball, Regionalliga 0:3 des Spitzenreiters ohne drei Stammspieler bei der Bundesligareserve des SV Fellbach.

Schon mit sehr gemischten Gefühlen reisten die Regionalliga- Volleyballer von der Ostalb zum SV Fellbach.

Die Situation hieß, antreten mit dem letzten Aufgebot ohne drei Stammspieler. Mittelblocker Tobias Stegmaier befindet sich im Urlaub, Außenangreifer Felix Roos zog sich zwei Tage zuvor im Training eine komplizierte Daumenverletzung zu. In Nico Seitzer

weiter
  • 386 Leser

Makelloser Sieg der MADS-Damen

Volleyball, Landesliga Klarer 3:0-Erfolg beim Tabellenschlusslicht TSV Willsbach. SG festigt den zweiten Tabellenplatz.

Die klare Ansage beim Tabellenletzten TSV Willsbach hieß für das Landesligateam der Ostalb- Spielgemeinschaft, mit druckvollen Aufschlägen das Angriffsspiel der Gastgeber empfindlich zu stören. Bis zum Stand von 10:10 konnte der Gegner mithalten, als Hanna Neubauer mit einer Serie von platzierten Aufschlägen zwischen die gegnerischen Annahmespielerinnen

weiter
  • 364 Leser

Röhlingen visiert nach Derbyerfolg weiter Platz drei an

Ringen, Landesliga Der AC bezwingt die RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot in dessen Halle mit 13:11.

Der vorletzte Kampftag mit dem Derby zwischen der RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot und dem AC Röhlingen sollte nochmals einen Saisonhöhepunkt darstellen. Dieser an Spannung kaum zu überbietende und für die Zuschauer elektrisierende Kampf wurde erst in der letzten Einzel-Auseinandersetzung mit 13:11 für den AC Röhlingen entschieden.

Ein Blick auf das Landesliga-Tableau

weiter
  • 493 Leser

Verdienter Sieg für die Gäste

Ringen, Landesliga Die KG Fachenfeld/Dewangen II muss sich gegen Aichhalden klar mit 11:25 geschlagen geben.

57kg (G): Der Aichhaldener Jonas Broghammer musste zunächst eine Zweierwertung gegen Milad Hassani abgeben. Durch einen Angriff auf die Hüfte ging der Gast dann mit 4:2 in Führung. Hasani konnte nochmals zum 4:4 ausgleichen, verlor aber aufgrund der höheren Wertung des Gastes. Kampfstand 0:1

130kg (F): KG Ringer Julian Kling musste zunächst eine Einserwertung

weiter
  • 422 Leser

Zahl des Tages

25000

Euro will der Deutsche Ringerbund als Höchststrafe festschreiben, falls Vereine in Konkurrenz zum Verband Meisterschaftskämpfe veranstalten – so wie es die Deutsche Ringerliga (DRL) vorhat.

weiter
  • 487 Leser

Es ist kein Kompromiss in Sicht

Ringen, Bundesliga Was man zum Streit zwischen Deutschem Ringerbund und den abtrünnigen Vereinen wissen muss – und warum der DRB dabei ist, seine Strafordnung zu verschärfen.

Der Countdown läuft, und worauf er zusteuert, das muss man im Moment so formulieren: auf das Ende der Ringer-Bundesliga in ihrer bisherigen Form. Am 20. Dezember, so hat der Deutsche Ringerbund beschlossen, müssen die Vereine ihre Lizenz einreichen, wenn sie in der kommenden Saison Bundesligist sein wollen. „Ich werde es nicht machen“,

weiter
  • 580 Leser

Kai Häfner im erweiterten WM-Kader

Handball-WM Kai Häfner (r.) im Nationaltrikot: Die Chancen stehen gut, dass die Handballanhänger auf der Ostalb sich bei der WM im Januar wieder über solche Bilder freuen können. Der Gmünder ist von Bundestrainer Dagur Sigurdsson in den erweiterten 28er-Kader berufen worden. Foto: Eibner

weiter
  • 528 Leser

Überregional (35)

Interview

„Das Verbot des Kopftuchs ist lächerlich“

Das Land will keine religiösen Symbole im Gerichtssaal – für die Feministin Merve Kayikci ein fatales Signal.
Im Land soll ein Kopftuchverbot für Richter und Staatsanwälte gelten. Was halten Sie davon? Merve Kayikci : Nichts – es ist eine reine Äußerlichkeit. Es ist doch klar, dass jeder Richter unter der Robe auch ein Mensch ist und keine Maschine. Jeder hat privat eine politische Meinung, ist vielleicht CSU-Mitglied, Vegetarier, homosexuell, hat womöglich weiter
  • 273 Leser

„Grün-Schwarz trickst“

Der Bund der Steuerzahler ärgert sich über die Landesregierung: Trotz hoher Steuereinnahmen würden keine Schulden getilgt.
Der Bund der Steuerzahler hat der grün-schwarzen Landesregierung eine unseriöse Haushaltspolitik vorgeworfen. Sie betreibe Trickserei, um den Schuldenabbau zu verhindern, sagte Steuerzahler-Chef Wilfried Krahwinkel der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Das Finanzministerium und die Koalitionsfraktionen hingegen verweisen auf die langfristigen Effekte weiter
  • 385 Leser

„Im Geiste bin ich bei Euch“

Bob Dylan ist bei der Verleihung in Stockholm nicht zugegen, bedankt sich aber in einem Brief.
US-Rockpoet Bob Dylan hat den Nobelpreis für Literatur am Samstagabend zwar nicht persönlich in Empfang genommen, sich aber dennoch geehrt gezeigt. In seiner Dankesrede, die die US-Botschafterin in Stockholm, Azita Raji, stellvertretend für Dylan vorlas, entschuldigte er sich für sein Fehlen. „Aber bitte wisst, dass ich auf jeden Fall im Geiste weiter
  • 311 Leser

25 Tote nach Explosion in Kirche

Es war schwerste Anschlag auf die Christen in Ägypten: In Kairo ist die koptische Gemeinde angegriffen worden.
Bei dem schwersten Attentat auf Christen in der jüngeren Geschichte Ägyptens sind am Sonntag in Kairo mindestens 25 Gläubige getötet und über 30 verletzt worden – die meisten Frauen und Kinder. Viele Überlebende schweben noch in Lebensgefahr. Nach Angaben des Innenministeriums explodierte die Bombe während der Sonntagsmesse in der St.-Peter-und-Paul-Kirche, weiter
  • 450 Leser

Apple muss neue iPhones rausrücken

Kunden mit defekten Mobilfunkgeräten werden mit alten Teilen abgespeist. In Dänemark ist dies künftig untersagt.
Apple muss zukünftig in Dänemark defekte Smartphones – die unter die zweijährige Garantie fallen – gegen völlig neue austauschen. Die bisherige, auch im deutschsprachigen Raum bestehende Praxis des US-Konzerns, Kunden stattdessen mit überholten Gebrauchshandys abzuspeisen, ist in Dänemark rechtswidrig. Dies hat ein dänisches Gericht in einem weiter
  • 530 Leser

Der schönste Deutsche heißt Dominik

Ein 23-Jähriger aus der Nähe von Stuttgart wird „Mister Germany“. Das Model ist Karnevalsfan.
Ein Kreischen der Frauen gellt durch den Saal, als Deutschlands schönste Männer sich das letzte Textil vom Oberkörper reißen. Die Stimmung in einer Hotelanlage in Linstow bei Rostock kocht. Wenig später steht der „Mister Germany“ 2017 fest: Dominik Bruntner aus Hochdorf bei Stuttgart. 23 Jahre ist Bruntner alt, 1,87 Meter groß. Gelernt weiter
  • 436 Leser

Durchs Erdgeschoss der Berge

Nach 17 Jahren Bauzeit düst der erste fahrplanmäßige Zug durch den neuen Gotthard-Basistunnel. Die erste Panne und erste Verspätung gab es auch schon.
Die Fahrt durch den längsten Bahntunnel der Welt führt durch 17 Minuten Dunkelheit. Dennoch sind Barbara (43) und Rudolf (57) Pfenninger im siebten Himmel. Die Eisenbahnfreunde aus der Nähe von Zürich gehören zu den Ersten, die im echten Fahrplanbetrieb durch den Gotthard-Basistunnel rauschen dürfen. Barbara Pfenninger: „Wir haben lange mitgefiebert, weiter
  • 293 Leser

Ein Adliger an der Spitze Italiens

Eine Woche nach dem Referendum ernennt Staatspräsident Mattarella den bisherigen Außenminister Paolo Gentiloni zum Ministerpräsidenten.
Um möglichst rasch die Regierungskrise in Italien zu beenden, hat Staatspräsident Sergio Mattarella den bisherigen Außenminister Paolo Gentiloni mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragt. Der als gemäßigt geltende Gentiloni genießt das Vertrauen des zurückgetretenen Ministerpräsidenten Matteo Renzi. Italien benötige „aufgrund von internen, weiter
  • 240 Leser

Ende eines Raucherparadieses

Genau fünf vor Zwölf war es, als das Prager Abgeordnetenhaus jetzt seine „Entscheidung des Jahres“ fällte: Auch in Tschechiens Kneipen darf bald nicht mehr gequalmt werden. Für Europas letzte Raucherinsel ist Schluss mit lustig. Bis zum 30. Mai kommenden Jahres dürfen die Tschechen sich noch eine Zigarette zum Bier genehmigen. Am 31. Mai, weiter
  • 273 Leser

Erneut ein Schlüsselspiel

Die Schwaben möchten im Topduell mit Hannover 96 ihre Ambitionen im Kampf um den Wiederaufstieg unterstreichen und den dritten Sieg in Serie einfahren.
Stuttgarts Cheftrainer Hannes Wolf (35) erwartet für das Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen Hannover 96 morgen (20.15 Uhr/Sky und Sport1) drei Dinge: „Vorfreude, Anspannung, Konzentration“. Denn im Duell der Erstliga-Absteiger geht es um viel, um Siege, um die Grundlage für den Wiederaufstieg in Liga eins. An dem arbeitet der VfB weiter
  • 512 Leser

Explosion runiert Dorf

Tankwaggons gehen in die Luft. Sieben Menschen sterben.
Acht Menschen sind in dem bulgarischen Dorf Hitrino ums Leben gekommen, als Tankwaggons eines Güterzuges am Samstag explodierten. Der Zug mit 24 Waggons war mitten im Dorf entgleist. Experten sind sicher, dass der Lokführer zu schnell in die Kurve vor dem Bahnhof gefahren war. Mehrere der Gastanks explodierten, ganze Straßenzüge wurden zur Ruinenlandschaft. weiter
  • 283 Leser

Fleischfrei in den Bundestag: Veganer werben um Wähler

Polit-Gruppierung gründet in Schwäbisch Hall den Landesverband Baden-Württemberg. Die Mitglieder verstehen sich als die grüneren Grünen.
Schwäbisch Hall ist ein Paradies der kulinarischen Fleischeslust. Das Schwäbisch-Hällische Schwein ist hier zuhause. Auch das von Gourmets geschätzte Boeuf de Hohenlohe stammt aus der Region, in der so viele Biobauern produzieren wie nirgendwo. Jetzt wollen Vegetarier und Veganer mit einer eigenen Partei ausgerechnet von Schwäbisch Hall aus das Tierleid weiter
  • 306 Leser
Kommentar Peter De Thier zu Einfluss auf die US-Wahl

Gefährliche Zweifel

Dass Donald Trump dünnhäutig ist und jene geißelt, die ihm nicht nach dem Mund reden, hat er während des Wahlkampfs mehrfach bewiesen. Nun hat sich Trump mit einem weiteren Überbringer schlechter Nachrichten angelegt, nämlich dem Geheimdienst CIA. Dass Moskau nach Erkenntnissen der Geheimdienstler versucht hat, den Ausgang der US-Präsidentschaftswahl weiter
  • 268 Leser

Großaspach zieht vorbei

VfR Aalen fällt nach klarer Niederlage in Magdeburg weiter zurück.
Nach dem 0:3 beim 1. FC Magdeburg ist der VfR Aalen nun sechs Partien ohne Sieg und hat sich zunächst einmal aus der Spitzengruppe der dritten Fußball-Liga verabschiedet. „Wir haben zu viele Geschenke verteilt. Es gilt nächsten Samstag noch einen Heimsieg einzufahren. Dann haben wir eine super Vorrunde gespielt“, sagte VfR-Stürmer Matthias weiter
  • 422 Leser

Hilfe, mir wird alles zu viel!

Voller Schreibtisch, voller Posteingang, voller Kopf: Viele Menschen leiden wegen ihres Jobs unter Stress. Doch es gibt Tipps, um sich etwas entspannter zu fühlen.
Bei vollem Lohn nur noch sechs statt acht Stunden täglich arbeiten – in Schweden gibt es derzeit ein Altenheim, in dem die Pfleger in diesen Genuss kommen. Die Stadt hat extra 14 neue Mitarbeiter finanziert, um herauszufinden, ob sich die Mitarbeiter aufgrund der kürzeren Tage stressfreier fühlen und weniger krank sind. Ein Versuch, der auch Deutschland weiter
  • 744 Leser

Hunderte Tote beim Einsturz einer Kirche

Im Süden Nigerias sind mehr als 200 Menschen während eines Festgottesdienstes getötet worden.
Der Einsturz einer Großkirche in Uyo im Süden Nigerias hat mindestens 200 Gottesdienstbesucher getötet. Das Gebäude der Reigners Bible Church war am Samstag vollbesetzt gewesen, weil die Gemeinde einen Festgottesdienst zur Ordination des Bischofs Akan Weeks feierte. Rund 30 Minuten nach Beginn des Gottesdienstes ist zunächst das Dach eingestürzt, berichteten weiter
  • 224 Leser

Kein massiver Stellenabbau

Betriebsratschef sieht Elektromobilität vor allem optimistisch.
Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück rechnet im Zuge der Elektromobilität nicht mit einem massiven Stellenabbau in der Autoindustrie. Auch in den 1990er Jahren sei das Horrorszenario der menschenleeren Fabrik nach dem Einzug der Roboter nicht eingetreten, sagte Hück dem Branchenblatt „Automobilwoche“. „Es hat sich gezeigt, dass wir die weiter
  • 743 Leser

Kriminologe warnt vor Vorurteilen

Pfeiffer sieht aber unter Ausländern erhöhtes Risiko, Straftaten zu begehen.
Der Kriminologe Christian Pfeiffer warnt vor einem verzerrten Blick auf Ausländerkriminalität in Deutschland. Zwar gehe von 100 Ausländern mehr Kriminalität aus als von 100 Deutschen, sagte er der „Welt am Sonntag“. Das sei jedoch vor allem darauf zurückzuführen, dass die Zuwanderer im Schnitt jünger seien als die Bevölkerung und sich unter weiter
  • 259 Leser

Königsblau im Pech

Starker Auftritt in Unterzahl, aber Gast aus Leverkusen triumphiert.
Der schnellste Platzverweis seiner Bundesliga-Geschichte hat Schalke 04 bei der Aufholjagd aus der Bahn geworfen. Nachdem Abwehrchef Naldo wegen einer Notbremse schon in der vierten Minute die Rote Karte gesehen hatte, unterlagen die Königsblauen gegen Bayer Leverkusen trotz starker kämpferischer Leistung und der Mehrzahl an Torchancen 0:1. Der Rückstand weiter
  • 326 Leser

Liberale ehren die liberale Neue Zürcher

Erstmals wurde eine Institution mit der Reinhold-Maier-Medaille ausgezeichnet: die Neue Zürcher Zeitung.
Seit Beginn 1989 waren es immer Persönlichkeiten, die sich „in besonderer Weise um den Liberalismus und den Wert der Freiheit verdient gemacht haben“, die mit der Reinhold-Maier-Medaille ausgezeichnet wurden: darunter Politiker, vornehmlich solche mit FDP-Parteibuch, aber auch Publizisten, wie die einstige Zeit-Herausgeberin Marion Gräfin weiter
  • 317 Leser

Marco Reus, der Retter in letzter Minute

Nach dem Coup in Madrid sichert der Nationalstürmer dem BVB auch in Köln kurz vor dem Schlusspfiff einen Punkt.
„Mister Last Minute“ hatte es plötzlich ziemlich eilig. Nach dem Abpfiff warf Marco Reus den Fans von Borussia Dortmund noch eben ein Kusshändchen zu, dann verschwand er in der Kabine. Reus, der Unersetzliche, Retter des BVB bereits beim 2:2 bei Real Madrid drei Tage zuvor in der 88. Minute, hat es wieder getan – und diesmal noch später. weiter
  • 289 Leser

Meister in Feierlaune

Nach über einem Monat steht der Rekordmeister wieder an der Tabellenspitze. Dagegen rutscht der ambitionierte VfL Wolfsburg immer tiefer in die Krise.
Die Atmosphäre auf der Weihnachtsfeier beim Münchner In-Italiener H‘ugo‘s hätte nach einer Demonstration der Stärke nicht besser sein können. „Wunderbar, das genießen wir. Das war ein überragender Spieltag für uns: Die Tabellenführung wieder übernommen, und Dortmund hat auch noch zwei Punkte liegen lassen“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz weiter
  • 327 Leser

Nach nur 17 Sekunden eingefädelt

Im Riesenslalom am Podium vorbei, raus im Slalom: Neureuther erlebt das Wochenende der verpassten Gelegenheiten.
Felix Neureuther fuhr im Schneepflug und mit hängendem Kopf neben der berüchtigten „Bellevarde“-Piste ab. Das Aus im Finale beim Weltcup-Slalom von Val d‘Isère hatte dem besten deutschen Ski-Rennläufer sichtbar zugesetzt. Nachdem er beim Riesenslalom am Vortag das „Stockerl“ als Vierter noch knapp verpasst hatte, wollte Neureuther weiter
  • 318 Leser
Leitartikel Martin Gehlen zum Krieg um Aleppo

Nationale Tragödie

Die ganze Welt schaut auf Aleppo – die einen entsetzt, die anderen triumphierend. Erstmals seit vier Jahren stehen das syrische Regime, Russland und Irans Milizen kurz davor, den Bürgerkrieg zu ihren Gunsten zu wenden. Gleichzeitig wird Aleppo zum Symbol für die barbarische Unversöhnlichkeit des nahezu sechs Jahre dauernden Kriegs. Kein Wunder, weiter
  • 259 Leser
Querpass

Nimmermüde Eis-Eilige

Rekorde sind dazu da , gebrochen zu werden. Oftmals sind sie Anreiz, im Training noch eine Schippe draufzulegen, um im Wettkampf dann eine Bestmarke zu knacken. Dass manch ein Sportler aus diesem ehrgeizigen Streben unerlaubte Mittel zuführt, soll an dieser Stelle ausdrücklich nicht das Thema sein – zumindest nicht der Leitfaden dieser Kolumne. weiter
  • 312 Leser

Paukenschlag im Spitzenspiel

Ulms selbstbewusste Korbjäger beweisen, dass Bamberg auch auf nationalem Parkett verwundbar ist, und fügen dem Titelverteidiger eine empfindliche Pleite zu.
Mit einer Gala-Vorstellung hat Ratiopharm Ulm den deutschen Basketball-Meister Brose Bamberg entzaubert. Im Bundesliga-Gipfel der zuvor ungeschlagenen Teams setzte sich der Vizemeister unter dem Jubel der 6200 Fans mit 78:63 (42:37) durch und fügte dem Titelverteidiger die erste Niederlage in der Eliteklasse seit 26 Spielen zu. „Wir haben von weiter
  • 277 Leser

Schon wieder Istanbul

Bei einem blutigen Doppelanschlag sind in der Türkei mindestens 38 Menschen getötet und 138 verletzt worden. Eine PKK-Splittergruppe hat sich zu der Tat bekannt.
In der Türkei wehen die Fahnen auf Halbmast. Die Nation ist im Schockzustand, nachdem Selbstmordattentäter am Samstagabend im Istanbuler Stadtteil Besiktas mindestens 38 Menschen mit sich in den Tot rissen. Eine Splittergruppe der PKK bekannte sich zu dem Anschlag. Erst wenige Stunden vor dem Attentat hatte die türkische Regierungspartei AKP in Ankara weiter
  • 260 Leser
Kommentar Ulrich Becker zu den Anschlägen von Istanbul

Spirale des Terrors

Es mag Zufall gewesen sein, dass der türkische Staatspräsident ausgerechnet am Mittag der grausamen Anschläge im Parlament seine Pläne für die Einführung eines Präsidialsystems einbrachte. Ob die zeitliche Nähe eine Rolle spielte oder nicht, ein inhaltlicher Zusammenhang besteht allemal. Recep Tayyip Erdogan weicht keinen Millimeter von seinem Vorhaben weiter
  • 5
  • 406 Leser

Startklar für den nächsten Schritt

Bei der Mitgliederversammlung des ambitionierten Zweitligisten steht eine Satzungsänderung an.
Mit Rückenwind durch den nach dem 3:0 gegen Union Berlin anhaltenden sportlichen Höhenflug geht Geschäftsführer Holger Sanwald relativ entspannt in die Mitgliederversammlung, die heute bei Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim 1846 auf dem Programm steht. Die Kluboberen können Rekordzahlen beim Umsatz – über 20 Millionen Euro – und einen weiter
  • 268 Leser

Triumph der Melancholie

In Cannes wurde er gefeiert und ging leer aus: Nun räumt „Toni Erdmann“ beim Europäischen Filmpreis ab. Und nimmt Kurs auf den Oscar.
Der Film scheint besser und besser zu werden“, witzelte Maren Ade, als sie am Samstagabend in Breslau mit „Toni Erdmann“ so richtig abräumte. Am Ende waren es fünf europäische Filmpreise, die ihre Tragikomödie gewann: als Bester Spielfilm, Ade als Regisseurin und Drehbuchautorin, Sandra Hüller als beste Schauspielerin, Peter Simonischek weiter
  • 296 Leser

Tödliche Explosion in Albstadt

Bei einer Explosion mit anschließendem Brand in einem Einfamilienhaus in Albstadt (Zollernalbkreis) ist am Samstag ein Mann umgekommen. Nach Angaben der Polizei handelt es sich vermutlich um den 65-jährigen Bewohner des Hauses. Er war allein im Gebäude, weitere Menschen wurden nicht verletzt. Sachverständige ermitteln nun, wie es zur Explosion kommen weiter
  • 512 Leser

Unerwarteter Systemabsturz

Aufsteiger verliert erstmals in dieser Saison – ausgerechnet in Ingolstadt.
Die erste Bundesliganiederlage des Rekordaufsteigers samt Sturz von der Tabellenspitze hätte RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttel an alter Wirkungsstätte gerne vermieden. Das 0:1 (0:1) bei früheren Verein FC Ingolstadt des Österreichers soll jedoch für die Sachsen nicht mehr als nur ein Ausrutscher sein. „Sie können sich nächsten Samstag angucken, weiter
  • 288 Leser

Von der Stärke der Stille

Hans Neuenfels zeigt eine bezwingende Inszenierung von Sophokles' „Antigone“ in München.
Drei schwarze, mannshohe Holzkisten und zwei unfertige Heldenstatuen: Mehr braucht Hans Neuenfels nicht, um Sophokles' „Antigone“ im Münchner Residenztheater auf die Bühne zu bringen. Der Altmeister schälte mit Hilfe seines ausgezeichneten Ensembles aus den Figuren das Innerste heraus. Radikal legte er deren Träume und Ängste offen, stellte weiter
  • 282 Leser

Westliche Welt bittet um Gnade für Aleppo

Die Lage in der syrischen Großstadt ist dramatisch. Westliche Staaten fordern ein Einlenken von Machthaber Assad und seinen Verbündeten.
Deutschland und seine Partner haben Gnade mit den Menschen in der belagerten syrischen Stadt Aleppo gefordert. „Wir fordern das Regime, aber auch den Iran und Russland auf, Menschen aus der Kampfzone gehen zu lassen“, sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) nach einem Treffen westlicher und arabischer Länder – der sogenannten weiter
  • 196 Leser

Öl-Preis soll weiter steigen

Organisation einigt sich auf eine erneute Drosselung der Förderung.
Mit einem historischen Schulterschluss wollen das Ölkartell Opec und andere Förderländer die Preise für Rohöl weiter nach oben treiben. Die Organisation erdölexportierender Länder und rund ein Dutzend Nicht-Opec-Länder einigten sich auf eine weitere Kürzung der Ölförderung um 558 000 Barrel (je 159 Liter) am Tag. Russland als größter Ölproduzent weiter
  • 569 Leser

Leserbeiträge (9)

Leserbrief

Zu den Windkraftplänen in der Region Eschach.

Na, endlich ein weiteres Windrad, der Umwelt zuliebe! So jubeln Atomkraftgegner und wir hier „genießen“ die Aussicht.

Ideologie sei Dank. Wer den UN Klimaschutzbericht (2007) zur CO2 Minderung liest, der übersieht nicht die Empfehlung zum Bau weiterer Atomkraftwerke. Egal, wir schalten sie ab und Frankreich (75 Prozent Atomkraft) darf die weniger sicheren

weiter
Lesermeinung

Zur Sauberkeit in Aalen:

Die Rathauszentralverwaltung von Aalen betont und brüstet sich bei verschiedenen Anlässen, dass man Schul-Stadt-Sport-Stadt und mithin vorzeigbare Kultur- und Hochschulstadt wäre. Es bestreitet bei Gott auch niemand, dass die große Kreisstadt Aalen mit seiner Vorwärtsstrategie und sichtbarer Aufbruchstimmung mit vergleichbaren Städten tatsächlich auch

weiter
  • 4
  • 814 Leser

Am Dienstag überwiegen wieder die Wolken

Wettervorhersage für Dienstag, den 13.12.2016 Auch morgen dominieren den Tag über wieder die Wolken bei maximal 4 Grad in Ellwangen, 5 in Aalen und 6 in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 30%

Die weiteren Aussichten:Am Mittwoch gibt es außerhalb vom Hochnebel viel Sonne bei bis zu 7°C, im Dauergrau

weiter
  • 2
  • 2387 Leser
Lesermeinung

Zum Beitrag „Unser Ostalb-Retter sind die schnellsten im Land“:

Vielen Dank an alle Beteiligten, die diesen dringend notwendigen Standard durch ihren Einsatz ermöglichen. Allerdings liegen wir im Ostalbkreis mit 96,1 Prozent der Fälle, in denen die Hilfsfrist eingehalten wird, auch nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgabe von mindestens 95 Prozent. Und das sollte ja selbstverständlich sein.

Wenn in den letzten Jahren

weiter
  • 4
  • 1668 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht über das Konzert des Jugendblasorchesters in Ellwangen.

Famos, ja geradezu grandios. So berechtigt waren die Attribute des Berichts über das Konzert des Jugendblasorchesters in der Stadthalle von Ellwangen. Und das Publikum war begeistert…. Begeistert, ja, wäre da nicht ein dunkler Fleck bei den Darbietungen. Nämlich die des Stücks „Anne Frank von Otto M. Schwarz“ (so im Programmheft angekündigt).

Und ich

weiter
  • 3
  • 699 Leser

Nikolausfeier des Sportverein Pommertsweiler

Am ersten Sonntagnachmittag im Dezember wurde ein buntes Programm in der Turnhalle Pommertsweiler geboten.

Mit adventlichen Melodien stimmte die Flötengruppe unter Leitung von Alexandra Schmid die zahlreichen Besucher auf den Nachmittag ein.Vereinsvorsitzende Theresia Balle begrüßte die Gäste in der vollbesetzten Halle. Die Übungsleiter

weiter
  • 3
  • 2141 Leser

Glyphosat gehört verboten

  2017 fällt die Entscheidung im Milliardengeschäft mit Glyphosat. Kommt das gefährliche Ackergift für weitere 15 Jahre auf die Felder – und damit auf unsere Teller? Oder können wir Bürger/innen das stoppen? Ich denke: Das Pestizid gehört endlich verboten. Und zwar endgültig. Mit der Übernahme

weiter
  • 4
  • 1407 Leser