Artikel-Übersicht vom Montag, 26. Dezember 2016

anzeigen

Regional (111)

Zwölf Tenöre, 22 Welthits

Konzert Gmünder Tagespost präsentiert „The 12 Tenors“.

Schwäbisch Gmünd. Mit einem stimmgewaltigen Crossover aus Oper, Operette und Pop-Klassik begeistern „The 12 Tenors“mit ihrer neuen Show.

Die Gmünder Tagespost präsentiert am Donnerstag, 29. Dezember, „The 12 Tenors“ in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten. Beginn ist um 20 Uhr. Wenn zwölf Tenöre gemeinsam singen, darf der Zuhörer

weiter
  • 573 Leser
Polizeibericht

Frau kommt von Straße ab

Abtsgmünd. Eine 22-jährige Autofahrerin kam am Sonntag, gegen 14 Uhr, auf der B19 von der Straße ab. Zwischen Reichertshofen und Untergröningen prallte sie in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen Randstein und dann gegen eine Leitplanke. Durch den Anprall wurde sie auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kam dort von der Straße

weiter
  • 726 Leser
Polizeibericht

Handtasche aus Auto geklaut

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter hat am Freitag zwischen 18 Uhr und 23 Uhr an einem in der Bahnhofstraße geparkten VW die Scheibe eingeschlagen und eine Handtasche gestohlen.

weiter
  • 2
  • 697 Leser
Polizeibericht

Mit Auto überschlagen

Leutenbach. Ein schlechter Scherz führte laut Polizei in der Nacht auf Samstag auf der B 14 in Fahrtrichtung Waiblingen zwischen Nellmersbach und Leutenbachtunnel zu einem Unfall mit drei Verletzten. In einem Renault Traffic, der von einem 19-jährigen Fahranfänger gelenkt wurde, fuhren eine Beifahrerin und auf der Rücksitzbank ein 22-Jähriger mit.

weiter
  • 665 Leser
Polizeibericht

Schwerer Unfall auf der A7

Westhausen. Ein schwerer Unfall mit einer Schwerverletzten und zwei Leichtverletzten hat sich an Heiligabend um 15.30 Uhr auf der A 7, Fahrtrichtung Würzburg, ereignet. Nach Polizeiangaben geriet ein 53-jähriger Daimler-Fahrer beim Einfahren auf die Autobahn auf regennasser Straße ins Schleudern und prallte über beide Fahrstreifen hinweg gegen die

weiter
  • 459 Leser
Polizeibericht

Zusammengestoßen

Schwäbisch Gmünd. Gegen 20.24 Uhr am Sonntagabend wollte ein 18-jähriger Golf-Fahrer von einer Tankstellen-Ausfahrt in die Weißensteiner Straße einbiegen. Hierbei übersah er laut Polizei den Ford einer 28-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Der Schaden beträgt 1000 Euro.

weiter
  • 972 Leser

33-jährige Frau von Zug überrollt

Polizeibericht Regionalexpress erfasst beim Bahnhof in Schwäbisch Gmünd eine 33-jährige Frau.

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Eine 33-jährige Frau wurde am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 17.15 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen, kurz nach dem Ortsende Schwäbisch Gmünd, getötet. Die Polizei spricht von Suizid.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Regionalexpress 19437 von Stuttgart nach Aalen, den Bahnhof Schwäbisch Gmünd gerade

weiter
  • 577 Leser

Einmal noch ins Museum

Schulmuseum Am Dienstag letzte Chance in diesem Jahr.

Schwäbisch Gmünd. Zum letzen Mal in diesem Jahr ist das Schulmuseum am Dienstag, 27. Dezember, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. 2017 ist das Schulmuseum am Samstag, 28. Januar, und Sonntag, 29. Januar geöffnet. Anmeldungen für Gruppenführungen ab 5. Januar unter (07171) 73675 oder schulmuseumgd@gmail.com Führungen sind täglich, auch Samstag und Sonntag,

weiter
  • 794 Leser

Neujahrsgottesdienst

Gmünd-Hornberg. Auf dem Kalten Feld ist am Sonntag, 1. Januar, der Neujahrsgottesdienst beim Franz-Keller-Haus. Beginn ist um 14 Uhr. Der Betreuungsverein Wanderheim Franz-Keller-Haus lädt dazu ein und freut sich, die Besucher um 14 Uhr bei der Villa Maus zu begrüßen, um bei diesem Gottesdienst einen schönen Start ins Jahr 2017 zu erfahren.

weiter
  • 701 Leser

zahl des Tages

45

So viele Jahre begeistert die Formation „Swany Feetwarmers“ schon ihr Publikum. Immer an Heiligabend spielt sie im Gasthaus Schwanen auf. Die eingesammelten Spenden sind für einen guten Zweck. Welchen? Das lesen Sie auf Seite 12.

weiter
  • 724 Leser

Stadtführung Auf den Spuren der Könige

Schwäbisch Gmünd. Die Weisen aus dem Morgenland waren die ersten, die in dem neugeborenen Jesuskind den Sohn Gottes erkannten. Auch in Gmünd haben die Könige ihre Spuren hinterlassen. Bei einem Rundgang durch die Stadt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule am Donnerstag, 5. Januar geht die Stadtführerin Marlene Grimminger diesen Spuren nach. Treffpunkt

weiter
  • 788 Leser

Drei Jugendensembles im Paket

Schwäbisch Gmünd. Hochkarätige Jugendensembles der Region musizieren am Freitag, 27. Januar, miteinander. Neben der Parler-Bigband sind das die Musical-Kids! und das Percussion-Ensemble der Musikschule Waldstetten. Als Solistinnen werden die Popstars-Finalistin und Parler-Schülerin Alena Fischer sowie Timea Simon zu hören sein.

Das Konzert beginnt

weiter
  • 759 Leser

Sternenzauber am Forum

Lichtkunst Das Forum Gold und Silber am Remsufer war über die Feiertag abends mit leuchtenden Sternen übersät. Kitschig? Oder wunderschön? Die Meinungen gehen da auseinander. Aber über Geschmack lässt sich halt trefflich streiten. Foto: Tom

weiter
  • 897 Leser

Auch wenn es nicht nach Wintereinbruch aussieht, die morgendlichen Nebelschwaden haben durchaus auch ihren Reiz. Foto: privat

weiter
  • 651 Leser
Der besondere Tipp

Festliches Konzert

Schon zur Tradition geworden ist das festliche Weihnachtskonzert im historischen Ambiente des Klosters Lorch. Auch dieses Jahr wird man musikalische Leckerbissen, von hervorragenden Künstlern gespielt, zu hören bekommen. Konzertpianist Heiner Costabel, Balalaikavirtuose Alexander Burmistrov und Geigerin Zorana Memedovic werden das Publikum verzaubern.

weiter
  • 601 Leser

Zahl des Tages

50 000

Euro Sachschaden entstand bei einem Brand in Mögglingen an Heiligabend (siehe Meldung rechts).

weiter
  • 742 Leser

Orchester Bass-Spieler dringend gesucht

Essingen. Reinschnuppern: Probenstart für das neue Programm des Liebhaberorchesters ist am Montag, 6. Februar, um 19 Uhr in der Musikschule Essingen, Schulstraße 29. Die Auftritte sind bei Veranstaltungen der Musikschule und der Gemeinde. Das Programm beinhaltet Melodien aus Oper und Konzert, sowie Rhythmen aus der unterhaltenden Musik. Gesucht werden

weiter
  • 690 Leser
Kurz und bündig

Als Lebensretter ins neue Jahr

Essingen. Lebensrettende Blutspenden sammelt das Deutsche Rote Kreuz am Donnerstag, 5. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Remshalle. Vom 2. Januar bis 28. Februar bedankt sich das DRK bei Mehrfachblutspendern mit zusätzlichen Untersuchungen.

weiter
  • 319 Leser

Brand: Ein Leichtverletzter

Mögglingen. An Heiligabend kam es gegen 16.55 Uhr im Mögglinger Pfeiffenäcker zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Als die Wohnungsinhaber nach Hause kamen und die Wohnungstür aufschlossen, schlugen ihnen schon die Flammen aus dem Flur entgegen. Das teilt die Polizei mit.

Daraufhin kam der Hausbesitzer zu Hilfe und versprühte den

weiter
  • 575 Leser

Heubacher Mitarbeiter geehrt

Ehrung Die Firma EMAG hat Mitarbeiter geehrt: Dieter Abele und Wilfried Herbst für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit, Andreas Vogt, Holger Bühr und Susanne Grosch für 25 Jahre und Edwin Schorer, Andreas Stäb, Manuel Ziller für 10 Jahre. Klara Kiebel, Richard Stark, und Reiner Freihalter gehen in den Ruhestand. Foto: privat

weiter
  • 1321 Leser

Weihnachten im Wald

Albverein lädt zum 49. Mal ins Kühholz bei Bartholomä.

Bartholomä. Die liebevoll dekorierte Kühholzhütte erwies sich als Magnet für die zahlreichen Gäste im Kühholz. Während man sich einen Glühwein oder eine Grillwurst schmecken ließ, konnte man die von Siegfried Kopp geschaffene, prächtige Krippe bewundern.

Die jüngeren Besucher erfreuten sich an den Lämmern im Schafstall. Dem evangelischen Posaunenchor

weiter
  • 431 Leser

Das geht 2017 unterm Rosenstein

Ausblick Planen, sanieren, bauen: Das haben die fünf Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein im kommenden Jahr vor.

Rosenstein

Heubach setzt voll auf das Sanierungsprogramm „Soziale Stadt“. Böbingen setzt sich mit der nahenden Remstalgartenschau auseinander. Das tut auch Mögglingen und saniert gleichzeitig seine Sporthalle. Bartholomä richtet seinen Blick, trotz eines Lochs im Geldbeutel, auf die Sanierung der Schule und der TSV-Halle. Und Heuchlingen

weiter
  • 957 Leser

War „Brand“ nur eine Wunderkerze?

Feuerwehr Großeinsatz für die Gmünder Wehr am Montagnachmittag im Nelkenweg,

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei vermeldete am Montagnachmittag einen Feuerwehreinsatz im Nelkenweg in Schwäbisch Gmünd. Das Ganze erwies sich im Nachhinein als falscher Alarm. Die Person, die die Feuerwehr alarmierte, habe gesehen, wie jemand einen vermeintlich brennenden Gegenstand aus dem Fenster gehalten habe, heißt es von der Polizei. Dabei könnte

weiter
  • 462 Leser
Kurz und bündig

Das Labor im Prediger

Schwäbisch Gmünd. Das Labor im Chor des Predigers öffnet zusätzlich in dieser Woche, vom 28. bis 30. Dezember, von 14 bis 17 Uhr und dieses Jahr zu ersten Mal auch an den ersten Januarsamstagen, 7. und 14. Januar. Zu sehen gibt es außergewöhnliche Objekte aus dem kunsthandwerklichen Bereich, Schmuck, Glas, Keramik und Textil.

weiter
  • 482 Leser
Kurz und bündig

Licht und Schatten

Schwäbisch Gmünd. In der Galerie Spitalmühle ist am Sonntag, 15. Januar, die Vernissage von Fritz Laukemanns Licht und Schatten. Beginn ist um 11 Uhr. Die Ausstellung geht bis zum 19. März.

weiter
  • 279 Leser

Soiree im Schwörsaal

Musik Am nächsten Freitag um 17 Uhr im Schwörsaal.

Schwäbisch Gmünd. Die Flötistin Tabea Stadelmaier, ehemalige Schülerin der Musikschule, präsentiert ihr Examensprogramm am Freitag, 30. Dezember, um 17 Uhr, im Schwörsaal Seit dem Wintersemester 2012 studiert sie an der Folkwang Universität der Künste Essen bei Professor Gunhild Ott und wird dort 2017 ihren Bachelor of Music abschließen.

Auf dem Programm

weiter
  • 713 Leser
Kurz und bündig

Tanzkurs in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd. Mit nur einem Tanz, dem Disco Chart, alle anderen Tänze, Rumba, Cha Cha und andere, können? Das geht. Wer sich fünf Abende Zeit nimmt, kann nicht nur Einblick gewinnen, wie man über Tanztechnik Latino-Figuren tanzen kann, sondern er lernt auch die Technik, eigene Figuren zu gestalten. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 11. Januar, und

weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

„The Flowers“ im Bunten Hund

Schwäbisch Gmünd. Im Bunten Hund sind am Mittwoch, 28. Dezember, „The Flowers“ zu Gast. Die Musiker aus dem Rems- und Filstal spielen Sweet Soulful Music. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 9, ermäßigt 6 Euro und ist an der Abendkasse zu entrichten.

weiter
  • 441 Leser

Collegium vocale

Kammerchor „Konzert zwischen den Jahren“ am Freitag, 30. Dezember.

Schwäbisch Gmünd. Mit Werken von Händel, Haydn, Schubert und Mozart gestaltet der Kammerchor „collegium vocale schwäbisch gmünd“ sein „Konzert zwischen den Jahren“ am Freitag, 30. Dezember, im Heilig-Kreuz-Münster.

Mit Mozarts populärer „Krönungsmesse“ KV 317 steht eine Ordinariumskomposition auf dem Programm, die

weiter
  • 1160 Leser
Kurz und bündig

FDP- Neujahrsempfang

Schwäbisch Gmünd. Die Freien Demokraten Ostalb laden am Sonntag, 8. Januar, um 12 Uhr, ins Rokokoschlösschen zum Neujahrsempfang ein. Die stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann (ehemalige Bürgermeisterin der Stadt Düsseldorf, Expertin für Gesundheit und Soziales), wird einen Gastvortrag halten. Außerdem werden

weiter
  • 276 Leser

Musikalischer Gottesdienst

Gottesdienst Die katholische Kirchengemeinde feierte in Sankt Cyriakus in Straßdorf einen festlich-musikalischen Gottesdienst. Julia Berkenhoff und der Kirchenchor traten mit den Solisten Gertrud Dangelmaier, Gertraud Holzmann, Tillmann Klenk und Stefan Boschert auf, gemeinsam mit einem Streichorchester aus der Region und Konstantin Zacharow an der

weiter
  • 690 Leser
Kurz und bündig

Als Lebensretter ins neue Jahr

Essingen. Lebenswichtige und -rettende Blutspenden sammelt das Deutsche Rote Kreuz am Donnerstag, 5. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Remshalle. Während der Gesundheitswochen vom 2. Januar bis 28. Februar bedankt sich das DRK bei Mehrfachblutspendern mit zusätzlichen Untersuchungen. Teilnehmen können alle, die bei diesem Termin mindestens ihre

weiter
  • 851 Leser
Kurz und bündig

Karten für die Schürzenjäger

Neresheim-Elchingen. Der Musikverein Elchingen veranstaltet am 20. Mai ein Konzert mit den „Schürzenjägern“ aus Finkenberg/Tirol im Musikantenstadl. Karten zum Preis von 18 Euro (Kinder bis 12 Jahre frei) sind erhältlich unter anderem in den Kreissparkassen Aalen, Ellwangen, Bopfingen und Neresheim.

weiter
  • 975 Leser
Kurz und bündig

Kostümvorstellung

Oberkochen. Die Guggamusiker von Schwoba Gwidd’r stellen am Samstag, 14. Januar, ihre neuen Kostüme in der Dreißentalhalle vor. Los geht es um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 811 Leser
Kurz und bündig

Neujahrsempfang des HGV

Oberkochen. Der Handels- und Gewerbeverein lädt zusammen mit der Stadt Oberkochen am Sonntag, 8. Januar, um 10.30 Uhr zum Neujahrsempfang in den Bürgersaal im Rathaus ein. Matthias Weik und Marc Friedrich sprechen über „Brexit und die wirtschaftlichen Konsequenzen für die EU und Deutschland“.

weiter
  • 827 Leser

Ab sofort Schmökern zum Nulltarif

Angebot Beim Böbinger Rewe-Markt ist ein Bürger-Bücherschrank für alle aufgestellt.Das Möbelstück entdeckten die Macher beim Entrümpeln des Rathauses auf der Bühne.

Böbingen. In größeren Städten oder Kliniken gehören sie längst dazu: öffentliche Bücherschränke, an denen man sich nach Herzenslust etwas herausgreifen kann zum Schmökern. Oder Literatur, die man zuhause nicht mehr benötigt, hineinstellen kann. So wurde jetzt in Böbingen ein Bürger-Bücherschrank realisiert. Eine Initiative vom Kulturbeirat, der „nicht

weiter
  • 748 Leser

Den Schulen auf den Finger schauen

Vermögenshaushalt Die Oberkochener CDU hinterfragt die Wünsche des Gymnasiums und der Dreißentalschule.

Oberkochen. „Wir sollten Wünsche der Schulen nicht einfach auf die Haushaltsliste nehmen“, meinte CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Michel le Maire im Gemeinderat. Ein Dorn im Auge in Sachen Gymnasium war ihm die Position Außenanlagen mit Geländemodellierung und Fitnessgeräten zum Preis von 35 000 Euro.

„Grundsätzlich ist der Inhalt des

weiter
  • 553 Leser
Kurz und bündig

Kuhle Winterparty

Essingen. Zum Jahresabschluss lädt die Landjugend Aalen-Essingen am Freitag, 30. Dezember, ab 20 Uhr zur „Kuhlen Winterparty“ in die Remshalle ein. Für gute Stimmung sorgt die Band „Brenztal Power“.

weiter
  • 572 Leser
Tagestipp

Macius, König der Kinder

Am heutigen Dienstag, 27. Dezember, 16 Uhr, zeigt das Theater der Stadt Aalen das diesjährige Weihnachtsstück für Familien „König der Kinder: Macius!“ (für Menschen ab sechs Jahren) auf der großen Bühne des Wirtschaftszentrums (WiZ) in Aalen. Das Theater erzählt die abenteuerliche Geschichte des jungen Königs als großen Bilderbogen mit viel

weiter
  • 599 Leser
Kurz und bündig

Blutspende in Iggingen

Iggingen. Das DRK bittet am Freitag, 30. Dezember, von 13.30 bis 19 Uhr in der Gemeindehalle, Zimmerner Weg in Iggingen, um Blutspenden. Bitte den Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 515 Leser
Kurz und bündig

Bücherei macht Ferien

Lorch. Die evangelische Bücherei Point schließt während der Weihnachtsferien von Donnerstag, 22. Dezember, bis Samstag, 7. Januar, ihre Pforten. Erster Öffnungstag nach den Ferien ist am Sonntag, 8. Januar.

weiter
  • 680 Leser

Engagiert im Sozialverband

Ehrung Bei der Feier des VdK-Ortsverbands Göggingen übergab Kreisverbandsvorsitzender Detlef Lemke das silberne Treueabzeichen für zehn Jahre Mitgliedschaft an Fritz Iwaniw, Richter Erika und Richter Jürgen. Foto: privat

weiter
  • 732 Leser

Flötenkinder begeistern Zuhörer

Konzert Die Flötenkinder des Musikvereins Pfersbach unter der Leitung von Ingrid Harrasser begeisterten bei ihrem Weihnachtskonzert. Die fast 40 Flöten- und Akkordeonspieler spielten traditionelle und moderne Stücke. Foto: privat

weiter
  • 723 Leser
Kurz und bündig

Geheimnisvolle Rauhnächte

Althütte. Naturparkführer Walter Hieber bietet in den Weihnachtsferien ein buntes Programm für Winter-Aktive an. Etwa am Freitag, 30. Dezember. Jetzt beginnt wieder die Zeit der Raunächte. Allerlei Geister und Dämonen sollen umhergehen. Alte Geschichten und Regeln, ein Hauch von Aberglaube und Mystik liegt in der Luft. Die Gäste werden mitgenommen

weiter
  • 160 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung

Alfdorf. In der Ratsstube in Alfdorf ist am Freitag, 17. Februar, Hauptversammlung des Sängerkranz Alfdorf. Beginn ist 20 Uhr.

weiter
  • 1007 Leser
Kurz und bündig

Jahresschlussfeier

Gschwend. Die Gemeindeverwaltung Gschwend lädt am Donnerstag, 29. Dezember, zur Jahresschlussfeier in die Gemeindehalle ein. Es gibt einen Rück- und einen Ausblick. Landrat Klaus Pavel wird aus Sicht des Landkreises über das abgelaufene Jahr berichten. Anschließend gibt es bei einem Umtrunk die Möglichkeit für persönliche Gespräche. Beginn der Veranstaltung

weiter
  • 410 Leser

Kleine Turner erhalten viel Beifall

Seniorenweihnachtsfeier im früheren Schulhaus in Horn mit prall gefülltem Programm.

Göggingen-Horn. Brechend voll war das frühere Schulhaus als Jutta Röhrle im Namen des Horner Frauenteam die Seniorinnen und Senioren aus Göggingen, Horn und Mulfingen in gedichtform zur Seniorenweihnachtsfeier begrüßte. Neben den zahlreichen Senioren konnte Sie auch die beiden Pfarrer Bernhard Fetzer von der katholischen Kirchengemeinde und Pfarrer

weiter
  • 505 Leser
Kurz und bündig

Neujahrsempfang in Gschwend

Gschwend. Bürgermeister Christoph Hald und der Förderverein Sport & Kultur begrüßen am Sonntag, 1. Januar, um 16 Uhr, gemeinsam das neue Jahr. Alle sind eingeladen, den Start in das neue Jahr vor dem Rathaus in Gschwend mitzufeiern. Der Förderverein Sport & Kultur wird ehrenamtliche Initiativen finanziell unterstützen. Umrahmt wird die Veranstaltung

weiter
  • 510 Leser

Nikolaus lobt

Weihnachten Auch bei den Kleintierzüchtern in Iggingen kam der Nikolaus vorbei und beschenkte Groß und Klein. Er lobte und war mit allen im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Alle hätten ihre Tiere gut versorgt und den Verein das ganze Jahr unterstützt. Er wurde mit einem Nikolaus Lied begrüßt und verabschiedet. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 867 Leser
Kurz und bündig

So ist's richtig

Lorch. Der Ponyhofbesitzer und ehemaliger Grundschullehrer Paul Späh ist 80 Jahre alt geworden. In unserem Artikel schrieben wir fälschlicherweise von Paul Späth. Wir bitten, das überschüssige „t“ zu entschuldigen.

weiter
  • 664 Leser
Kurz und bündig

Theater „Martin Luther“

Alfdorf. „Dein Theater“ aus Stuttgart spielt am Sonntag, 15. Januar um 18 Uhr im Stephanushaus „Martin Luther“ Untertan und Freigeist – ein lutherisches Reformationsprogramm. Stefan Österle zeigt, wie der Mönch und Unternehmersohn ungewollt zum Kirchenspalter wurde und zur allgemeinen Verständlichkeit das Hochdeutsch erfand. Was Martin Luther durchsetzte,

weiter
  • 533 Leser

Theater, Ehrung und ein Meilenstein

Feier Bei der Nikolausfeier des Horner Turnvereins in Göggingen gab es ein abwechslungsreiches Programm. Außerdem wurden erfolgreiche Sportler ausgezeichnet.

Göggingen-Horn

Den Auftakt machte die Kindertheatergruppe unter der Leitung von Manuela Beisswenger, Petra Haas und Eva Krieg die mit dem Stück „Weihnachten? Das wird knapp!“ die Zuschauer amüsierten. Als nächster Programmpunkt folgten die Turnerkinder Mini´s, die mit ihrem Tanz als kleine Nikoläuse die Gäste unterhielten. Die Turnerkinder

weiter

Viele erfolgreiche Schützen in Brend

Elchschießen Im Schützenhaus des Schützenvereins Waldeslust Brend war kürzlich das traditionelle Schießen mit dem Vereins-Kleinkalibergewehr auf die Elchscheibe statt. Mit 5 Schuss im Kaliber .22 lfB stehend angelegt schossen 26 Teilnehmer über Kimme und Korn auf die 50 Meter entfernte Elchscheibe, wobei es um die letzten sechs Plätze zum zweifachen

weiter
  • 463 Leser

Eintreten für Behinderte und Kranke

Weihnachtsfeier VdK Ortsverband Heuchlingen-Schechingen trifft sich zum Jahresabschluss.

Schechingen/Heuchlingen. Die Mitglieder des Ortsverbands Heuchlingen-Schechingen trafen sich mit ihren Angehörigen im Gasthaus Adler in Heuchlingen zu ihrer Weihnachtsfeier. Kreisvorsitzender Detlef Lemke berichtete über die anstehenden Gesetzesänderungen in der Pflegeversicherung. Ferner verwies er auch auf die Wohnberatung im Ostalbkreis.

Bürgermeister

weiter
  • 698 Leser

Sozial-AG hilft Flüchtlingskindern

Sozialprojekt Die Schülerinnen der Sozial-AG des Franziskus Gymnasiums gaben ein Stück Weihnachtstradition an Flüchtlingskinder in Gmünd weiter. Sie beschenkten sie mit selbst gebastelten Stiefeln und Briefen. Foto: privat

weiter
  • 635 Leser

Der bewegte Rückblick

Premiere Zum ersten Mal Jahresrückblick in bewegter Form.

Aalen. Am morgigen Mittwoch, 28. Dezember, erscheint der Jahresrückblick der Redaktion. Das erste Mal bewegt: Fast auf jeder Seite gibt es in der Beilage zum Jahresrückblick ein Foto, das sie zum Leben erwecken können. Sie benötigen dazu lediglich Ihr Smartphone oder Tablet und die kostenlose App „Layar“. Scannen Sie dann die mit dem roten

weiter
  • 710 Leser

Geschichten aus Aalen

SWR-Landesschau Eine Woche lang täglich ab Montag, 9. Januar.

Aalen. „Landesschau Mobil“-Reporterin Sonja Faber-Schrecklein stellt den Zuschauerinnen und Zuschauern des SWR Fernsehens in Baden-Württemberg originelle und liebenswerte Facetten von Aalen vor. In fünf Einzelepisoden ist die Stadt von Montag, 9. bis Freitag, 13. Januar 2017 in „Landesschau Baden-Württemberg“ präsent (von Montag

weiter
  • 649 Leser
Kurz und bündig

Altpapierbringsammlung

Aalen-Wasseralfingen. Die Jugendfeuerwehr Wasseralfingen/Hofen sammelt am Freitag, 7. Januar, von 9 bis 16 Uhr Altpapier auf dem Parkplatz der Talschule. Ein Abholservice kann unter Telefon (07361) 75238 angefordert werden.

weiter
  • 593 Leser
Kurz und bündig

Blues and the Gang im Frapé

Aalen. Traditionell am Abend vor dem Dreikönigsfest sind „Blues and the Gang“ im „Frapé“ zu Gast und läuten bereits zum vierten Mal das neue Jahr mit ihrem kernigen Blues-Sound ein. Beginn ist am Donnerstag, 5. Januar, um 21 Uhr, Einlass ab 20 Uhr. In diesem Jahr ist Michael Roth als special guest an der Harmonica dabei. Er gilt als einer der versiertesten

weiter
  • 418 Leser
Kurz und bündig

Jürgen Brater im Literaturtreff

Aalen. Im monatlichen Literatur-Treff der Stadtbibliothek stellt der Sachbuchautor Dr. Jürgen Brater am Dienstag, 3. Januar, um 17 Uhr sein neues Buch „Blut tut gut“ persönlich vor. Anhand diverser Beispiele aus seinem Buch wird er auch erläutern, wie man es als Autor populärwissenschaftlicher Bücher schafft, komplexe medizinische Sachverhalte so darzustellen,

weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsausklang

Aalen-Unterkochen. Der Liederkranz Unterkochen veranstaltet am Freitag, 30. Dezember, um 17 Uhr in der Marienwallfahrtskirche ein weihnachtliches Kirchenkonzert. Mit traditionellen Weihnachtsliedern und Chorsätzen wollen die Chöre des Liederkranzes Unterkochen zum dritten Mal einen besinnlichen, musikalischen Weihnachtsausklang feiern. Der Eintritt

weiter
  • 610 Leser
Kurz und bündig

Christbaumsammelaktion

Ellwangen. Die Pfadfinder sammeln und entsorgen am Samstag, 7. Januar, ab 13 Uhr im gesamten Stadtgebiet mit dazu gehörigen Ortschaften ausgediente Christbäume. Die Bäume müssen abgeschmückt sein und werden gegen eine Spende abgeholt. Eine telefonische Anmeldung ist unter 0176 3051 7484 erforderlich. Der Erlös kommt der Jugendarbeit der Pfadfinder

weiter
  • 537 Leser
Kurz und bündig

Hightech in der Archäologie

Ellwangen. Am Neujahrstag, 1. Januar, führt Museumsleiter Andreas Gut durch die Sonderausstellung „Mit Hightech auf den Spuren der Kelten“ des Alamannenmuseums. Die gemeinsam vom Keltenmuseum Hochdorf und dem Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart konzipierte Ausstellung zeigt, dass Archäologie heute nicht nur Wissenschaft mit

weiter
  • 487 Leser
Kurz und bündig

Kartenvorverkauf für Theater

Ellwangen-Schrezheim. Für die kommende Theatersaison hat sich Regisseurin Karin Fuchs von der Schrezheimer Theatergruppe das Stück „Doppelt gebucht“ des britischen Erfolgsautors Ray Cooney ausgesucht. Die Aufführungen sind am 6., 7., 13. und 14. Januar jeweils um 19.30 Uhr in der St.-Georg-Halle. Vorverkauf über das Kartentelefon 0159 036 391 75 (werktags

weiter
  • 332 Leser
Kurz und bündig

Preisbinokel

Neuler-Gaishardt. Die Dorfgemeinschaft Gaishardt veranstaltet am Freitag, 30. Dezember, 19 Uhr, einen (Nichtraucher-)Preisbinokel im Dorfgemeinschaftshaus. Es geht keiner ohne Preis nach Hause.

weiter
  • 652 Leser
Kurz und bündig

Preisbinokel

Abtsgmünd-Hohenstadt. Am Freitag, 30. Dezember, gehört das Vereinsheim des Germania Hohenstadt beim Preisbinokel den Kartenspielern. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise. Beginn ist um 19.30 Uhr

weiter
  • 667 Leser
Kurz und bündig

Salut für das neue Jahr

Hüttlingen. Traditionell begrüßt die Bürgergarde am Sonntag, 1. Januar, 11 Uhr, nach dem Hauptgottesdienst auf dem Ortsplatz mit einem Salut das neue Jahr.

weiter
  • 418 Leser
Kurz und bündig

Sieger-Köder-Museum

Ellwangen. Das Sieger-Köder-Museum ist vom 27. bis 30. Dezember geöffnet und vom 31. Dezember bis 2. Januar geschlossen. Sonderführungen in der Krippenausstellung werden am Mittwoch, 28. Dezember, und Freitag, 6. Januar, jeweils um 14.30 Uhr angeboten.

weiter
  • 551 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für Prunksitzung

Aalen. Die Prunksitzung der Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck geht am Samstag, 18. Februar, in der Stadthalle über die Bühne. Saalöffnung mit Sektempfang ist um 18.30 Uhr. Pünktlich mit dem letzten Gongschlag um 19.30 Uhr beginnt ein kunterbunter Bühnenmix. Platzkarten in den Preiskategorien 10, 12, 15 und 18 Euro gibt es in der Tourist-Information.

weiter
  • 389 Leser

Zahl des Tages

120

Gäste aus vielen Nationen verbrachten gemeinsam den Heiligen Abend im Haus der Jugend. Rina Pantou begrüßte sie in drei Sprachen: in Deutsch, Englisch und Arabisch. Seite 12

weiter
  • 731 Leser

Zitat des Tages

Pfarrer Bernhard Richter in seiner Begrüßung beim Krippenspiel in der Stadtkirche in Aalen.

So wie das Ketchup zu den Pommes gehört, so gehört der Gottesdienstbesuch zum Heiligen Abend

weiter
  • 776 Leser
Guten Morgen

Raureif und Mellandagarna

David Wagner über die Zeit zwischen den Jahren

Die Zeit zwischen den Jahren. Klingt mystisch. Märchenhaft. Nach Raureif, Stille und zugefrorenen Seen. Gehört noch nicht zum Neuen, aber auch nicht mehr zum Alten. Klingt auch nach Extra-Zeit. So, als könne man alles, was das Jahr über liegen bleibt, jetzt erledigen. Sich endlich eine Brille zulegen, zum Beispiel. Oder neue Rezepte ausprobieren. Oder

weiter
  • 966 Leser

Kiesewetter kommt

Politik CDU in Westhausen veranstaltet Silvestergespräch.

Westhausen. Die CDU in Westhausen veranstaltet am Samstag, 31. Dezember, ein Silvestergespräch um 9 Uhr im Bürgersaal im Rathaus. Mit dabei sind der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter, Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Herbert Witzany.

Jeweils etwa 15 Minuten werden sie über aktuelle Themen aus ihrer jeweiligen politischen Ebene berichten.

weiter
  • 633 Leser

Schwerer Unfall auf der A7 an Heiligabend

Rettungseinsatz Ein Schwer- und zwei Leichtverletzte beim Einfahren auf die Autobahn.

Westhausen. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten und zwei Leichtverletzten hat sich an Heiligabend um 15.30 Uhr auf der Autobahn in Fahrtrichtung Würzburg ereignet.

Nach Polizeiangaben geriet ein 53-jähriger Daimler-Fahrer beim Einfahren auf die A7 auf regennasser Straße ins Schleudern und prallte über beide Fahrstreifen hinweg gegen

weiter
  • 524 Leser
Kurz und bündig

Winterdorfplatzfest

Lauchheim-Hülen. Zum dritten Mal richtet die Dorfgemeinschaft Hülen am Donnerstag, 5. Januar, ab 17 Uhr das Winterdorfplatzfest aus. Für Bewirtung ist gesorgt. Außerdem können sich die Besucherinnen und Besucher im Christbaumweitwurf messen.

weiter
  • 668 Leser

Bauern und Bienen

Veranstaltung Landwirtschaft trifft Bienen am 4. Januar.

Bopfingen. Die Bopfinger Bank Sechta-Ries bietet am Mittwoch, 4. Januar, um 9.30 Uhr die Veranstaltung „Landwirtschaft trifft Biene“ in der Schranne in Bopfingen an. Nach einem KaffeeEmpfang werden André und Diana Weckeiser die Gäste mit auf eine Reise durch ihren Imkereibetrieb nehmen. Bekannt wurde die Imkerfamilie aus Hessen unter anderem

weiter
  • 824 Leser
Kurz und bündig

Hallenbad im Lichterglanz

Nördlingen. Das städtische Hallenbad Nördlingen lädt am Dienstag, 27. Dezember, zur „Nacht der tausend Lichter“ ein. Mit Einbruch der Dunkelheit bis zum Badeende um 21 Uhr sind das Bad und die Wasserfläche festlich illuminiert.

weiter
  • 716 Leser
Kurz und bündig

Karten für Gartenfestjubiläum

Bopfingen-Baldern. Vom 14. bis 16. Juli findet das 50. Gartenfest der Musikkapelle und der Sängerlust Baldern im Schlosspark statt. Ein Höhepunkt ist das Gastspiel von „Anton Gälle und seiner Scherzachtaler Blasmusik“ am Samstag, 15. Juli, um 19 Uhr. Karten zu 8 Euro sind ab Dienstag, 20. Dezember, erhältlich in der Gärtnerei Schönherr in Baldern,

weiter
  • 531 Leser
Kurz und bündig

Preisschafkopf

Riesbürg-Pflaumloch. Die Feuerwehrabteilung Pflaumloch richtet am Freitag, 30. Dezember, um 19.30 Uhr einen Preisschafkopf im Feuerwehrgerätehaus, Schulstraße, aus.

weiter
  • 557 Leser

14 kleine fröhliche Stimmen

Vorschulchor Da staunten die Mütter und das Personal der Entbindungsabteilung der St.-Anna-Virngrund-Klinik nicht schlecht, als sie vor Weihnachten vom Kinderchor Ramba Zamba besucht wurden. Mit herzerfrischend vorgetragenen Liedern haben sie die Mütter auf der Entbindungsstation überrascht.

weiter
  • 741 Leser
Polizeibericht

Grundlos niedergeschlagen

Schwäbisch Hall. Von einem Unbekannten zu Boden geschlagen wurde am frühen Montagmorgen gegen 2.40 Uhr eine 17-Jährige, die mit ihren beiden 18 und 19 Jahre alten Begleitern in der Daimlerstraße in Schwäbisch Hall unterwegs war. Vor der Gruppe liefen zwei bislang unbekannte Personen in die gleiche Richtung. Plötzlich drehte sich einer der Unbekannten

weiter
  • 392 Leser

Performance in Almhütte

Ellwangen. Zu einer Kunstperformance, die bewusst „zwischen den Jahren“, am Dienstag, 27. Dezember, stattfindet, lädt die Galerie Bernhard Maier in die Almhütte auf dem Ellwanger Marktplatz ein. Aus Anlass des 150. Geburtstages von Erik Satie spielt Willibald Bezler Saties Klavierstück „Vexations“, das als längstes Musikstück

weiter
  • 729 Leser

Projektchor in Dalkingen

Rainau-Dalkingen. Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen startet unter Leitung von Markus Angstenberger einen gemischten Projektchor. Die Proben werden immer mittwochs von 19.30 bis 20.30 Uhr im Vereinsheim der Turnhalle Dalkingen stattfinden. Die Auftaktveranstaltung/Informationsabend ist am 18. Januar 2017 um 19.30 Uhr im Vereinsheim. Eingeladen sind

weiter
  • 905 Leser
Kurz und bündig

Theater zum Kolping-Jubiläum

Jagstzell. Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie spielt zum 70-jährigen Bestehen die schwäbische Komödie „Lügen haben junge Beine“. Vorstellungen Mittwoch und Donnerstag, 28. und 29. Dezember, 19.30 Uhr, in der Festhalle. Kartenvorverkauf: VR-Bank Jagstzell oder bei Nikolaus Kurz, (07967) 6865, E-Mail: Kurz.Nikolaus@gmail.com.

weiter
  • 564 Leser

Stimmen sorgen für Stimmung

Tradition Gemeinsames Singen unterm Weihnachtsbaum von „Cantate Domino“ und „St. Michael Chorknaben“ am Sonntag.

Schwäbisch Gmünd. Seit 60 Jahren singen die „St. Michael Chorknaben“ Weihnachtslieder vor dem Lichterbaum auf dem Marktplatz. In ihrem Jubiläumsjahr setzte die Verstärkung durch „Cantate Domino“ ein besonderes Signal. „Vor 60 Jahren haben einige von uns bei diesem Chor mitgesungen“, erinnerte Dirigent Fred Eberle

weiter

33-jährige Frau von Zug überrollt

Suizid Regionalexpress erfasst bei Schwäbisch Gmünd eine 33-jährige Frau. Polizei geht von Suizid aus.

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Eine 33-jährige Frau wurde am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 17.15 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen, kurz nach Ortsende Schwäbisch Gmünd, getötet. Die Polizei spricht von Suizid.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Regionalexpress 19437 von Stuttgart nach Aalen den Bahnhof Schwäbisch Gmünd gerade

weiter
  • 551 Leser

Flüchtlingskinder beschenkt

Schubart-Gymnasium Das Schubart-Gymnasium Aalen initiierte wieder eine Weihnachtsaktion für Flüchtlingskinder. Während der Adventszeit füllten Schüler, Eltern und Lehrer Schuhkartons mit nützlichen Dingen als auch Spielsachen. Bei einer kleinen Weihnachtsfeier wurden die Geschenke dann den Kindern in der Sammelunterkunft Ulmer Straße überreicht. Foto:

weiter
  • 405 Leser

MTV übergibt Geschenke an „Aufwind“-Kinder

Adventskalender-Aktion 24 Türchen hat auch der virtuelle Adventskalender, den die jungen Sportakrobatinnen und Sportakrobaten des MTV Aalen in diesem Jahr ins Leben gerufen haben. Wie Tamara Schniepp, Jugendvertreterin der Akrobatikabteilung, erklärt, haben sich die Sportler Taschengeld abgezwackt, um den Kauf von vielen Spielsachen für die 100 Kinder

weiter
  • 431 Leser

Heiligabendfeier in Wasseralfingen mit Überraschung

Bürgerhaus Über 30 ältere Bürgerinnen und Bürger zu Gast bei Ortsvorsteherin Andrea Hatam.

Aalen-Wasseralfingen. Es ist besinnlich und fröhlich zugleich, wie seit über 30 Jahren, als Karl Bahle die Heiligabendfeier des Bezirksamts ins Leben gerufen hatte. Es wird gesungen, gelacht. Es gibt eine gepflegte Kaffeetafel mit leckeren Kuchen und Torten und weihnachtliche Geschichten mit Tiefgang, die Ortsvorsteherin Andrea Hatam vorträgt.

Mareen

weiter
  • 591 Leser

Weihnachten der Kulturen

International 120 Gäste aus vielen Nationen verbrachten gemeinsam den Heiligen Abend im Haus der Jugend. Begrüßt wurde in drei Sprachen: Deutsch, Englisch und Arabisch.

Aalen.

Nicht einsam, sondern gemeinsam Weihnachten feiern“, unter diesem Motto hatten vor vielen Jahren Elsbeth und Hans Unfried eine Weihnachtsfeier für Menschen initiiert, die an diesem Tag alleine sind und niemand haben, mit dem sie den Heiligen Abend verbringen können. Christine und Christoph Class haben diese Feier weitergeführt und nun

weiter
  • 656 Leser

Der Frost macht Blumenstängel zu Kunstobjekten

Wildblumenwiesen Warum noch immer die abgeblühten Blumen bei der Marienkapelle stehen.

Abtsgmünd. Der Winter ist mittlerweile auf den Abtsgmünder Wildblumenwiesen eingekehrt. Die meisten der Wiesen wurden im Herbst nach dem Aussamen gemäht, die Mahd eingesammelt, manche umgegraben und so für das kommende Frühjahr und eine neue Blüte vorbereitet.

Auf manchen Wildblumenwiesen, wie zwischen Marienkapelle und dem Kreisel Osteren, stehen

weiter
  • 636 Leser

Holzmühle sichert Wachstumskurs

Jahresabschluss Mit zwei weiteren Holzfaser-Produktionsstandorten für Energiepellets und einer neuen Öko-Katzenstreu-Produktion im französischen Brenil sichert die JRS Rosenberg-Holzmühle ihre Marktposition.

Ellwangen-Rosenberg

Bei der JRS Gruppe, J. Rettenmaier&Söhne, Rosenberg-Holzmühle, gehört der gemeinsame Jahresabschluss der Betriebsfamilie mit ihren über 650 Mitarbeitern am Standort zur festen Tradition. Bei einem gemütlichen Weihnachtsessen mit Buffetcatering durch das JRS Kantinenteam und mit festlichem Rahmenprogramm traf sich die JRS- Familie.

weiter
  • 1451 Leser

„Schwanen-Fest“ für Kolumbien

Tradition Die Bands Swany Feetwarmers und Swabian Brass sorgen im Gmünder „Schwanen“ für gute Stimmung und sammeln Spenden für soziales Projekt.

Schwäbisch Gmünd

Längst ist es Gmünder Tradition – das musikalische Weihnachtsfest im „Schwanen“ mit den „Swany Feetwarmers“ und in diesem Jahr auch „Swabian Brass“. Am Freitag vor Heiligabend war es so weit. Im voll besetzten Traditionswirtshaus spielte die Gmünder Blues- und Dixieband ihren legendären Sound.

weiter
  • 703 Leser

Laufende Weihnachtsbescherung

Weihnachtslauf Unter großem Jubel starteten um die 300 Läuferinnen und Läufer zum 25. Weihnachtslauf um den Kressbachsee und den angrenzenden Handwald.

Ellwangen

Die Bedingungen für den 25. Weihnachtslauf am Kressbachsee hätten am zweiten Weihnachtsfeiertag nicht besser sein können. Bei 7 Grad Celsius starteten bereits um 8.30 Uhr 16 Läuferinnen und Läufer zu der 25 Kilometer langen Jubiläumsstrecke.

Unter den semiprofessionellen Läufern war auch Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, der die detaillierte

weiter

Kann es den Ellwanger Torplatz geben?

Aalener Stadtgeschichte Auf einem Streifzug im Mittelalter, auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, ob die Namensgebung des Platzes historisch belegt werden kann.

Aalen

Gab es in Aalen jemals ein „Ellwanger Tor“? Und kann es folgerichtig dann überhaupt einen Ellwanger Torplatz geben? Diese Fragen stellt Robert Saur aus Waldhausen, ein in der Heimatgeschichte bewanderter Mann.

Saur meint, es sei sehr fraglich, ob es ein Ellwanger Tor gegeben habe. Demgemäß könne er die Aufregung um die Umbenennung

weiter

Brand entpuppt sich als Wunderkerze

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei vermeldete am Montagnachmittag einen Feuerwehreinsatz im Nelkenweg in Schwäbisch Gmünd. Das Ganze erwies sich im Nachhinein als falscher Alarm.Die Person, die die Feuerwehr alarmierte, habe gesehen, wie jemand einen vermeintlich brennenden Gegenstand aus dem Fenster gehalten habe, heißt es von

weiter
  • 2
  • 2282 Leser

Kinder singen für Kenia

Sternsinger Am zweitem Weihnachtsfeiertag wurden im Heilig-Kreuz-Münster die Sternsinger der Münstergemeinde und von St. Franziskus ausgesandt. Motto: „Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit“. Mit dem Geld werden Kinder und Jugendliche in Kenia unterstützt. In der Region Turkana ist es sehr schwer, an sauberes Trinkwasser

weiter
  • 1
  • 1017 Leser

Warum Weihnachten Sinn macht

Predigten In den teils überfüllten evangelischen und katholischen Kirchen zeigte sich, dass Weihnachten für alle ein ganz besonderes Fest ist. Beide Dekane thematisierten die Welt voller Terror.

Aalen

Weihnachten ist für alle ein ganz besonderes Fest. Das zeigte sich in den teilweise überfüllten Kirchen, in denen die evangelische und katholischen Christen in der Stadt die Gottesdienste an Weihnachten feierten.

In der Aalener Stadtkirche begann der Heilige Abend mit einem Familiengottesdienst. Das Kinderkirchteam der Westpreußenstraße führte

weiter

Weihnachtspause im Umsonst-Laden in Oberkochen

Soziales Die Organisatorin Gerda Böttger ist zum Jahresende mit dem Verlauf zufrieden.

Oberkochen. Seit nunmehr eineinhalb Jahren gibt es diese Einrichtung in der Alten Post, getragen von der Arbeiterwohlfahrt, der Lokalen Agenda sowie von der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde. „Keiner der Verantwortlichen hätte anfangs geglaubt, dass diese Einrichtung längerfristig erfolgreich wirken kann“, betont Organisatorin

weiter
  • 1094 Leser

Weihnachtsreiten bei der Reit- und Zuchtanlage Dauser in Elchingen

Pferde Bei der Reit- und Zuchtanlage der Familie Dauser in Elchingen gab es das Weihnachtsreiten des Reit- und Fahrvereins Elchingen. Gemeinsam mit der Vorsitzenden Anke Dauser haben die Verantwortlichen mit Ehrgeiz und Engagement dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm geboten. Mit Witz und Begeisterung stellte der Reit- und Fahrverein die Facetten

weiter
  • 601 Leser

„Stüble“ für Himmelsstürmer kommt

Turmweihnacht Freundeskreis Himmelsstürmer hat 2017 viel vor.

Schwäbisch Gmünd. Sie stehen in den Startlöchern, die aktuell 270 Mitglieder des „Freundeskreis Himmelsstürmer“. Denn 2017 wird ihr vor Monaten gestecktes Ziel in die Realität umgesetzt. Oberbürgermeister Richard Arnold verkündete bei der Turmweihnacht am zweiten Weihnachtsfeiertag: „Sobald die Firma Zeit hat, kommt die Bodenplatte“.

weiter
  • 647 Leser

Alpenländische Weihnacht der Böhmerwald Stubenmusi in Aufhausen

Stubenmusi Bereits zum 20. Mal gab es in der gut besuchten St.-Nikolaus-Kirche in Aufhausen die Alpenländische Weihnacht der Böhmerwald Stubenmusi. Mit der Stubenmusi unter der Leitung von Josef Bauer spielten und sangen Burgl und Hardl Schmiedt, die Flötenkinder des Musikvereins Aufhausen unter der Leitung von Christa Burow, Lisa Huppenberger an der

weiter
  • 1031 Leser

Artistisch und gefährlich

Freizeit Zum fünften Mal gastiert der Gmünder Weihnachtszirkus im Schießtal. Was gibt es neben Katzendame Eva und Sheriff Roy zu sehen?

Schwäbisch Gmünd

An einem Tuch, das am Zirkusdach befestigt ist, schwingt sich Tuchkünstlerin Anna in die Lüfte und verzaubert das Publikum mit vielen Posen. Als sie ganz oben am Dach ist, lässt sie sich fallen und wird von ihrem Tuch, kurz vor dem Aufprall auf dem Boden, wie auf magische Weise festgehalten.

Zu sehen gibt es Anna und 25 andere Artisten

weiter

Zwillinge an Heiligabend

Aalen. Es ist ein geburtenstarkes Weihnachtsfest in Aalen. An Heiligabend kamen die Zwillinge Annika und Marlen als Christkinder im Aalener Ostalb-Klinikum zur Welt.

Insgesamt wurden fünf Kinder bis zum zweiten Weihnachtsfeiertag, Stand 12 Uhr, im Aalener Ostalb-Klinikum geboren. Drei weitere Kinder wurden an diesem Tag noch erwartet. Die Mütter befanden

weiter
  • 5
  • 1507 Leser

Die Vergnügungssteuer steigt

Steuern Bopfingen hebt die Vergnügungssteuer von 20 auf 22 Prozent an, um eine weitere Zunahme von Spielhallen in der Stadt zu bremsen.

Bopfingen

Glücksspiel kann süchtig machen. Davon sind Bopfingens Stadtväter überzeugt. Einigkeit herrscht im Gemeinderat auch darüber, dass eine Zunahme von Spielhallen und Wettbüros in der Stadt nicht erwünscht ist. Um „einen Riegel vorzuschieben“, hat der Gemeinderat nun die Vergnügungssteuer angehoben. Die steigt ab 1. Januar 2017 von

weiter
  • 708 Leser

Heiligabend mit Wohnsitzlosen

Weihnachten Eine gemeinsame Feier im Hirschbach mit Vertretern der Kirche und anderen Unterstützern.

Aalen. „Hoch lebe der Kaiser“ (Augustus) schallte es aus vollem Hals, dass die Fenster klirrten. Und das an Heiligabend bei den Wohnsitzlosen im Hirschbach. Alle Mitfeiernden waren nämlich in die von den Stadtkirchen-Konfirmanden dargebotenen Weihnachtsgeschichte eingebunden.

Pfarrer Bernhard Richter bezog danach das Heilsgeschehen von

weiter
  • 5
  • 932 Leser

Zusammengestoßen

Beim Ausfahren aus Tankstelle

Schwäbisch Gmünd. Gegen 20.24 Uhr wollte am Sonntag ein 18-jähriger Golf-Fahrer von einer Tankstellen-Ausfahrt in die Weißensteiner Straße einbiegen. Hierbei übersah er laut Polizei den Ford einer 28-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Der entstandene Schaden des Unfalls beträgt 1000 Euro.

weiter
  • 1601 Leser

Junge Frau kommt von Straße ab

Unfall zwischen Reichertshofen und Untergröningen

Abtsgmünd. Eine 22-jährige Autofahrerin kam am Sonntag, gegen 14 Uhr, auf der B19 von der Straße ab. Zwischen Reichertshofen und Untergröningen prallte sie laut Polizei in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen Randstein und dann gegen eine Leitplanke. Durch den Anprall wurde sie auf die Gegenfahrbahn

weiter
  • 1973 Leser

Regionalsport (14)

Das zweite Halbfinale

Weingarten gewinnt 14:8

Ringen. Im zweiten Halbfinale hat der SVG Weingarten auswärts beim ASV Nendingen mit 14:8 gewonnen.

weiter
  • 650 Leser
Stimmen zum Kampf

„Es wird sicher ganz schwer“

Patric Nuding, KSV-Trainer: „Das Ergebnis ist ok für den Rückkampf, aber ich kann nicht ganz zufrieden sein. Bis zur Pause war es zwar nicht perfekt, aber wir waren im Soll.“

Bernd Reichenbach, Trainer KSV Ispringen: „Unsere Rechnung ist aufgegangen, Kevin Henkel hat sich in den Dienst der Mannschaft gestellt, gegen einen solchen

weiter
  • 471 Leser

Zahl des Tages

600

Zuschauer wollten das DM-Halbfinale in der Pforzheimer Jahnhalle sehen. „Der zweite Weihnachtsfeiertag war kein besonders geeigneter Termin“, kommentierte Ispringens Trainer Bernd Reichenbach.

weiter
  • 616 Leser

Alles Wichtige zum Rückkampf

Noch drei Tage, dann steht schon der Rückkampf bevor im DM-Halbfinale zwischen dem KSV Aalen und dem KSV Ispringen. Kampfbeginn: 20.30 Uhr in der Arena Hohenlohe (Justus-von-Liebig-Str. 1, 74532 Ilshofen). Die Arena befindet sich direkt an der A6.

Für diesen Rückkampf gibt es in dieser Woche noch einen zweiten Karten-Vorverkauf in der Thomas-Zander-Halle

weiter
  • 414 Leser

Ringkampftechnik vorgeführt

Kopflos Das sieht vielleicht unbequem aus mit dem Kopf zwischen des Gegners Beine, ist aber hocheffizient. Aalens Selahattin Kilicsallayan zeigte seine unwiderstehlichen Beinschrauben im DM-Halbfinale gegen den KSV Ispringen in Pforzheim.

weiter
  • 733 Leser

Bestleistungenfür Athleten der LSG Aalen

Leichtathletik Beim Hallensportfest in Ulm testen die Aalener ihren aktuellen Trainingsstand – durchaus mit Erfolg.

Um den Trainingsstand zu testen, nahmen vier Athleten der LSG Aalen am Hallensportfest des SSV Ulm teil – mit zufriedenstellendem Ergebnis.

Im Aufbautraining hatten die Sportler vor allem an ihrer Kraft gearbeitet, die sie nun im Sprintdreikampf in Schnelligkeit umsetzen sollten. Eva Uhl belegte einen zweiten Platz in der Altersklasse U18 und

weiter
  • 552 Leser

Derbysieg an Weihnachten

Basketball, 2. Bundesliga Crailsheim Merlins schlagen Kirchheim mit 90:96.

Mit einem fulminanten 90:69-Erfolg gegen den Rivalen Kirchheim Knights holten sich die Crailsheim Merlins erneut den Sieg in ihrem Weihnachtsspiel. In der hervorragenden Atmosphäre der Arena Hohenlohe passte für die Hausherren von Beginn an alles.

Erst nach dem 15:0 kam Kirchheim zu den ersten Punkten. Immer wieder setzen die Hausherren offensiv wie

weiter
  • 702 Leser

Jugend-Elite in Waldstetten

Fußball, Hallenturnier Nachwuchsteams messen sich beim 10. Stuifencup.

VfB Stuttgart, FC Bayern München, Ingolstadt, Karlsruhe, Augsburg und natürlich die Waldstetter Löwen. Das Teilnehmerfeld des 10. Stuifencups, den der TSGV Waldstetten am 5. und 6. Januar bereits zum zehnten Mal ausrichtet, liest sich wie das ¨Who is who¨ des deutschen Fußballs.

Zwölf Juniorenteams, deren Namen Fußballfans allesamt aus der ersten und

weiter
  • 655 Leser

Teamarbeit ist die oberste Maxime

Fußball Akribische Vorbereitungen liegen hinter der DJK-Truppe.

Bis zum 4. Januar, wenn die D- und A-Junioren die „DJK-Series“ eröffnen, ziehen nur noch wenige Tage ins Land. „Es ist angerichtet, die Vorbereitungen sind abgeschlossen und wir haben wieder Teamarbeit geleistet, die sich sehen lassen kann“, sagt Turnier-Koordinator Wolfgang Hügel bei der letzten kollektiven Besprechung.

Auch

weiter
  • 479 Leser

ZAHL DES TAGES

5

Treffer hat Matthias Morys in der Hinrunde der Drittliga-Saison 2016/2017 für den VfR Aalen erzielt. Das Ziel für die restliche Runde: Der 29-Jährige möchte zum ersten Mal in der 3. Liga zweistellig treffen.

weiter
  • 968 Leser

Die U2 geht an den Start

American Football Unicorns melden eine zweite Mannschaft.

2017 nimmt wieder eine zweite Mannschaft der Schwäbisch Hall Unicorns am Spielbetrieb teil. Nach vier Wochen Training mit großer Beteiligung haben sich die TSG-Footballer zu diesem Schritt entschlossen, wobei die Ligaeinteilung derzeit noch offen ist. Die für das vergangene Wochenende avisierte Ligaeinteilung musste verbandsseitig auf Januar verschoben

weiter
  • 645 Leser

Da war mehr drin

Ringen, Bundesliga Der KSV Aalen kehrt mit einem 11:11-Unentschieden vom Halbfinale-Hinkampf beim KSV Ispringen zurück. Trainer Patric Nuding ist „nicht ganz zufrieden“.

Der KSV Aalen hat in Pforzheim im ersten DM-Halbfinale ein 11:11-Unentschieden erkämpft, das sich am Ende ein bisschen wie eine Niederlage angefühlt hat. Weil mehr drin war: 13:9, das war eine Projektion für einen möglichen Endstand, die im Aalener Anhang nach dem Bekanntwerden der Aufstellungen gehandelt wurde.

Nach fünf von zehn Kämpfen eine realistische

weiter

„Im Sommer wäre ich fast weg gewesen“

Fußball, 3. Liga Als er zu Saisonbeginn nur zweite Wahl war, hätte Matthias Morys den VfR Aalen fast verlassen. Jetzt ist er nicht mehr wegzudenken.

Es sei „schon ein komisches Gefühl gewesen“, sagt Matthias Morys, wenn er an die ersten vier Saisonspiele zurückdenkt. Da saß er beim VfR Aalen zunächst nur auf der Ersatzbank. Trainer Peter Vollmann hatte den 29-Jährigen für den Platz im Angriff eingeplant. Weil aber Gerrit Wegkamp in der Vorbereitung regelmäßig traf, spielte sein Konkurrent.

weiter
  • 909 Leser

KSV Aalen: Unentschieden im Hinkampf

Ringen: Die Ostälbler schaffen im ersten Halbfinalkampf nach einer 9:3-Pausenführung nur ein 11:11 beim KSV Ispringen
Mit 11:11 trennten sich der KSV Ispringen und der KSV Aalen am Sonntagabend im ersten Halbfinalkampf zur deutschen Meisterschaft. Angesichts einer schwächeren zweiten Halbzeit hielt sich die Freude bei den Ostälblern in Grenzen. Denn: Es hat zunächst sehr gut begonnen für den KSV Aalen: Zur Halbzeitpause führen die Ostälbler klar mit 9:3. Zwei knappen weiter
  • 2
  • 3025 Leser

Leserbeiträge (4)

Kein Happy End im Spitzenspiel

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Staffelstein punktet im Schlussspurt gegen Schwabsberg

Auch im dritten Anlauf in Folge scheiterte das Schwabsberger Vorhaben die Punkte aus dem oberfränkischen Bad Staffelstein zu entführen und das, obwohl sich das Unterfangen zunächst ganz gut angelassen hatte. Am Ende jedoch musste man dann zum

weiter
  • 1
  • 2350 Leser
Lesermeinung

Zum Thema umweltfreundliche Autos:

Klimawandel? Bei den Autokonzernen wohl ein Fremdwort. Ich hatte einen Kleinwagen und bin mit diesem sehr viel für meine kleine Firma gefahren. Oft hatte ich unter 5 Liter Verbrauch, praktisch nie über 6, denn ich fahre nicht aggressiv, komme auch etwas langsamer ans Ziel. Jetzt habe ich dasselbe Modell wieder gekauft, habe blauäugig gedacht, es müsste

weiter
  • 5
  • 1030 Leser
Neuausrichtung der Politik

Zu: „Ich achte darauf, nicht nur zu funktionieren“ – Interview mit Sahra Wagenknecht vom 29. November:

Die Aussagen von Sahra Wagenknecht (Die Linke) beinhalten durchaus vernünftige, nachdenkenswerte Ansätze für eine Neuausrichtung im politischen Handeln. Frau Wagenknecht tritt für die Auflösung der NATO ein. Als Ersatz bewirbt sie ein kollektives Sicherheitssystem unter Beteiligung Russlands, das Abrüstung als ein zentrales Ziel hat.

Die Außenpolitik

weiter
  • 5
  • 1100 Leser

Projektchor in Dalkingen

Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen startet unter Leitung von Markus Angstenberger einen gemischten Projektchor. Die Proben werden immer mittwochs von 19.30 -20.30 Uhr im Vereinsheim der Turnhalle Dalkingen stattfinden. Die Auftaktveranstaltung/Informationsabend ist am 18. Januar 2017 um 19.30 Uhr im Vereinsheim.

Eingeladen sind alle Sangesbegeisterten

weiter
  • 2
  • 2374 Leser