Artikel-Übersicht vom Montag, 06. März 2017

anzeigen

Regional (171)

Polizeibericht

Auto brennt, Baby unverletzt

Aalen. Ein BMW brannte am Sonntagnachmittag auf der A7 komplett aus. Die 33-jährige Fahrerin bemerkte laut Polizeiangaben gegen 15 Uhr, dass Rauch aus dem Motorraum aufstieg und stellte den Wagen zwischen den Anschlussstellen Aalen/Oberkochen und Aalen/Westhausen ab. Sie nahm ihren zwei Monate alten Säugling und ein paar private Dinge aus dem Auto,

weiter
  • 1828 Leser
Polizeibericht

Auto gestreift und geflüchtet

Aalen-Wasseralfingen. Eine 44-jährige Audi-Fahrerin war am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr auf der Kreisstraße 3325, aus Richtung Affalterried kommend, in Richtung Wasseralfingen unterwegs. Kurz nach der Abzweigung Am Schimmelberg kam ihr ein dunkler Mercedes zu weit links entgegen, sodass sich die beiden Fahrzeuge im Bereich der Außenspiegel streiften,

weiter
  • 795 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Aalen. Die Kinderbedarfsbörse des Kindergartens St. Michael Pelzwasen mit Kaffee und Kuchenverkauf findet am Samstag, 1. April, von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus St. Maria statt.

weiter
  • 1588 Leser
Kurz und bündig

Elektroautofahrer treffen sich

Aalen. Am Dienstag, 14. März, um 19.30 Uhr treffen sich im Gasthof „Grauleshof“ die Fahrer von E-Autos zum „Elektroauto-Stammtisch“. Teilnehmer erwarten interessante Gespräche rund um Technik, Fahrzeugmodelle, Nutzung und Fahrspaß. Interessenten mit reinen Elektroautos sind willkommen.

weiter
  • 1537 Leser

Kochshow mit Spitzenkoch

Gewinnspiel Zur Kochshow verlost die SchwäPo VIP-Tickets.

Abtsgmünd. Tickets gewinnen für einen Abend mit kulinarischen Genüssen: Sie werden mit leckeren schwäbisch-italienischen Gaumenfreuden von Küchenmeister Franz Bolz (Seegasthof Espachweiler) verwöhnt. Zu seinen Assistenten zählen am Freitag Armin Kiemel (Bürgermeister Abtsgmünd), Wolfgang Grandjean (Marketingleiter Schwäbische Post) sowie Josef Bühler

weiter
  • 779 Leser

Mack zu Diäten

Abgeordnetenversorgung Winfried Mack: Es geht um Unabhängigkeit.

Aalen. Zu der Diskussion über die Abgeordnetenversorgung nimmt Landtagsabgeordneter Winfried Mack in einer Pressemitteilung Stellung. Den Fraktionen im Landtag gehe es bei der Neuregelung der Altersversorgung letztlich um die Sicherung der Unabhängigkeit des Mandats. Die Altersentschädigung ist Bestandteil der Entschädigung, die den Abgeordneten zusteht.

weiter
  • 1
  • 1677 Leser
Kurz und bündig

Vorstellung nur für Frauen

Aalen. Das Theater der Stadt Aalen zeigt an diesem Dienstag, 7. März, 19 Uhr, im WiZ das Stück „Samstag in Europa – gefährliche Begegnungen“ von Dagrun Hintze und Sedef Ecer. Anlässlich des Internationalen Frauentags ist diese Vorstellung ausschließlich für das weibliche Publikum.

weiter
  • 1431 Leser
Kurz und bündig

Zumba-Schnupperstunde

Aalen-Fachsenfeld. Am Donnerstag, 9. März, findet um 19.15 Uhr eine kostenlose ZumbaSchnupperstunde in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld statt. Der achtteilige Kurs des SV Germania im Rahmen von Aalen Sportiv beginnt eine Woche später. Anmeldung unter Telefon 0176 649 68 904, E-Mail: Kurse-SVG@web.de.

weiter
  • 763 Leser

Barrierefreie Toilette für Kappelbergschule

Ortschaftsrat Hofen Diana Kaupp für den verstorbenen Franz Winter nachgerückt.

Aalen-Hofen. Für den am 7. Februar verstorbenen Franz Winter ist am Montagabend Diana Kaupp aus Attenhofen als neues Mitglied der SPD-Fraktion in den Ortschaftsrat nachgerückt.

Ortsvorsteher Patriz Ilg verpflichtete sie per Handschlag auf ihr neues Ehrenamt, nachdem er sie auf ihre Rechte und Pflichten als Ortschaftsrätin hingewiesen hatte. Anschließend

weiter
  • 955 Leser

Zahl des Tages

15,2

Millionen Euro ist das Gesamtvolumen des Haushalts der Gemeinde Böbingen in diesem Jahr. Der Gemeinderat verabschiedete das Planungswerk in seiner Sitzung am Montag (siehe Artikel oben).

weiter
  • 718 Leser

Kurs Babymassage im Mütterzentrum

Heubach. Am Dienstag, 7. März, beginnen Babymassagekurse im Mütterzentrum Heubach in der Adlerstraße 7. Beginn ist entweder um 14.15 Uhr oder um 15.30 Uhr, der Kurs geht fünf Mal. Geeignet ist er für Eltern mit Babys zwischen sechs Wochen und sechs Monaten. Mitzubringen ist ein Handtuch, eine wasserdichte Unterlage, Massageöl sowie Wickelutensilien.

weiter
  • 835 Leser

Bus fährt zum Kirchentag

Angebot Von Heubach nach Berlin und Wittenberg.

Heubach. Der nächste Kirchentag ist vom 24. bis 28. Mai in Berlin und Wittenberg. Von Heubach aus fährt ein Bus zum Kirchentag nach Berlin. Der Preis für die Busfahrt beträgt 80 Euro.

Der Bus fährt am Mittwochmorgen, 24. Mai, um 5.30 Uhr in Heubach ab. Evtl. gibt es weitere Abfahrtsstellen. Dann gibt es einen Zwischenstopp in Wittenberg. Im Laufe des

weiter
  • 482 Leser
Kurz und bündig

Cocktailkurs hat Plätze frei

Iggingen. Die VHS Iggingen bietet einen „Cocktailkurs“ am 17. März, von 18 bis 21 Uhr, im Sitzungssaal im Rathaus, und einen Cocktailkurs für Kinder ab 8 Jahren am 18. März von 15 bis 17.15 Uhr in der Grundschule, Raum E.03, an. Infos und Anmeldungen sind im Rathaus Iggingen unter (07175) 9208-14 möglich.

weiter
  • 659 Leser

Diamantene Konfirmation

Feier Die Konfirmanden des Jahrganges 1957, Inge Friedrich, Dieter Munz, Ruth Thaler, Margarete Eisele, Elisabeth Schmid und Gretel Bladeck haben in Lauterburg Diamantene Konfirmation gefeiert. Pfarrerin Gisela Fleisch-Erhardt erneuerte den den Segen. Foto: privat

weiter
  • 925 Leser
Kurz und bündig

DRK-Kinderkleiderbasar

Essingen. Am Samstag, 25. März zwischen 10 und 12 Uhr findet der Frühjahr-Sommer-Basar vom DRK-Kinderbedarfsbörsen-Team in der Remshalle in Essingen mit Bewirtung statt. Nummernvergabe sowie weitere Informationen unter e-Mail: basar-essingen@gmx.de und Handy 0174 9994548.

weiter
  • 448 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück zum Frieden

Mutlangen. Am Donnerstag, 9. März, lädt die Friedenswerkstatt zum Frauenfrühstück in die Seniorenbegegnungsstätte ein. Die Besucherinnen erwartet ein Vormittag mit Erfahrungsberichten aus Lotte Rodis langjähiger Tätigkeit als Aktivistin für den Frieden. Mit Hilfe des Bilderbuchs „Der Krieg und sein Bruder“ sowie des Gedichtes „Abel steh auf!“ von Hilde

weiter
  • 489 Leser
Kurz und bündig

Info am Franziskus-Gymnasium

Mutlangen. Eltern zukünftiger Fünftklässler können sich über das Franziskus Gymnasium informieren am Dienstag, 7. März, um 19.30 Uhr im Foyer des Gymnasiums. Die Vorstellung der Schule mit Gesprächsaustausch am Tag der offenen Tür ist am Freitag, 10. März, von 15.30 bis 18.30 Uhr. Die Aufnahmegespräche sind vom 8. bis 22. März. Termine können unter

weiter
  • 1021 Leser
Kurz und bündig

Info über Pflege

Heubach-Lautern. Der Verein „Älter werden in Lautern“ lädt am Freitag, 10. März, zu einem Informationsabend zu den Themen Vollmachtverfügung, Patientenverfügung, Zeit der Pflege und Testament ein. Referent ist Michael Pahl, Generationen-Berater von der IHK. Beginn um 19 Uhr im Dorfhaus UG (barrierefrei). Unkostenbeitrag: 3 Euro .

weiter
  • 823 Leser
Kurz und bündig

Kaiserberger in der Hütte

Heubach. Am Samstag, 11. März, spielen die zwei jungen Kaiserberger ab 18 Uhr live in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Die Vollblutmusikanten werden alle in Schwung bringen und somit den perfekten Abschluss für das Hüttenzauberprogramm in diesem Jahr machen, werben die Veranstalter. Alle, die Lust auf zünftige Musik haben, sind willkommen. Der Eintritt

weiter
  • 5
  • 652 Leser

Kanzeltausch und Bibelwoche

Glaube Ökumenische Veranstaltungen zu Beginn der Fastenzeit.

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische Augustinusgemeinde und die katholische Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte laden zu Beginn der Fastenzeit wieder zu den gemeinsamen Veranstaltungen der Ökumenischen Bibelwoche ein. Sie werden begleitet durch den Kanzeltausch-Sonntag. Am Sonntag, 19. März, predigt Pfarrer Matthias Plocher in verschiedenen Gottesdiensten

weiter
  • 528 Leser

Schillerschule Heubach lädt ein

Heubach. Die Schillerschule Heubach lädt alle Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen zusammen mit ihren Eltern zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.

Dieser findet statt am Donnerstag, 16. März. Gestartet wird mit einer gemeinsamen Einführung um 16 Uhr in der Aula der Schillerschule. Die Schülerinnen und Schüler haben danach

weiter
  • 1732 Leser
Kurz und bündig

Senioren-Tanzkaffee-Ausfahrt

Durlangen-Zimmerbach. Der Senioren-Tanzkreis macht seine nächste Tanzausfahrt am Dienstag, 21. März, nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh-Willi-Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Zustiege sind möglich in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und bis Mögglingen. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr geplant. Wer die Geselligkeit liebt

weiter
  • 422 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Lorch. Verkehrsbedingt musste eine 24-Jährige ihr Auto am Sonntagabend auf der B 29, Ausfahrt Lorch-Ost, anhalten. Ein 30-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Fahrzeug auf. Insgesamt entstand bei dem Verkehrsunfall ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

weiter
  • 789 Leser
Polizeibericht

Auto zerkratzt

Heubach. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen wurde ein geparkter BMW im Bereich der Motorhaube zerkratzt, während er in der Adlerstraße bei einer Gaststätte abgestellt war. An dem Auto entstand ein Schaden von 2000 Euro. Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizei, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 787 Leser

Betreuung kostet die Igginger mehr

Gemeinderat Zuschussbedarf für Angebote der Grundschule gestiegen – Gremium will Grenze bei 10 000 Euro.

Iggingen. Seit 2003 gibt es an der Igginger Grundschule eine Betreuung außerhalb des Unterrichts. Über das stetig erweiterte Angebot informierten sich die Gemeinderäte am Montagabend. „Für unsere Gemeindegröße können wir stolz auf dieses vielfältige Angebot sein“, sagte Bürgermeister Klemens Stöckle. Von 81 Grundschülern nutzen im laufenden

weiter
  • 606 Leser

Erweiterung des Rappenhofes auf den Weg gebracht

Gemeinderat Gschwender Gremium billigt am Montagabend den geänderten Flächennutzungsplan.

Geschwend. Die Eigentümer des Rappenhofs haben viel vor, erklärte Bürgermeister Christoph Hald in der Gemeinderatssitzung am Montag in Gschwend. „Rund fünf Millionen Euro Investitionen stehen in den nächsten Jahren an.“ Der Verein JuKi, der den Rappenhof oder CircArtive Hof betreibt, plant den Bau einer Reithalle, die Errichtung eines Sanitärhauses,

weiter
  • 476 Leser
Polizeibericht

In Lagerhalle eingebrochen

Mutlangen. Zwischen Freitag und Sonntagabend drangen Unbekannte in die Lagerhalle einer Baufirma ein und stahlen dort diverse Maschinen. Die Täter erbeuteten Akkuschrauber, Nassbohrmaschinen, Schneidegeräte und ein Nivelliergerät im Gesamtwert von rund 5000 Euro. Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der geklauten Gegenstände nimmt das Polizeirevier,

weiter
  • 928 Leser

Lauterner reisen gedanklich auf die Philippinen

Familiengottesdienst Viele Beteiligte beim Weltgebetstag in der Kirche Mariä-Himmelfahrt.

Heubach-Lautern. „Mabuhay“, auf Deutsch „Herzlich Willkommen“, so begrüßte die evangelische Pfarrerin Sabine Löffler-Adam zum Familiengottesdienst zum Weltgebetstag in der Kirche Mariä-Himmelfahrt. Wie jedes Jahr sind Anfang März Erwachsene und Kinder eingeladen, Menschen eines anderen Landes näher kennenzulernen. Dieses Jahr

weiter
  • 674 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Böbingen. Am Samstagabend fuhr ein 46-jähriger BMW-Fahrer auf dem Gratwohlweg in Richtung Eisenhalde. Als er sein Fahrzeug wenden wollte, geriet er mit einem hinteren Antriebsrad auf das Bankett, wo sich das Fahrzeug festfuhr. Als der Fahrer von Zeugen angesprochen wurde, ging er weg. Im Zuge der Ermittlungen trafen Polizisten ihn zu Hause an. Da er

weiter
  • 796 Leser

Neue Mensa: „Also sieht der Mensch“

Einweihung Freude im Beruflichen Schulzentrum Schwäbisch Gmünd über neue Mensa.

Schwäbisch Gmünd. Am Eingang der neue Mensa im Beruflichen Schulzentrum auf dem Hardt in Schwäbisch Gmünd, die am Montag eingeweiht wurde, steht eine von Bildhauer Max Seiz gefertigte Büste: „Also sieht der Mensch“. Eine bessere Symbolik hätte man für den Ort, an dem sich 4000 Schüler und 200 Lehrer treffen, nicht finden können. Denn: Also

weiter
  • 1325 Leser
Polizeibericht

Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Lorcher Straße parkte am Sonntagmorgen ein 23-jähriger BMW-Fahrer sein Fahrzeug rückwärts in eine Parklücke ein. Dabei stieß er mit dem Skoda eines 69-jährigen Fahrers zusammen, der gerade aus einer Parklücke ausfuhr. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden von 2500 Euro.

weiter
  • 962 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Sachschaden von 1000 Euro entstand am frühen Montagmorgen, als ein 22-jähriger Audi-Fahrer sein Fahrzeug rückwärts aus einer Parklücke in der Lorcher Straße ausparkte und dabei einen geparkten Fiat Punto beschädigte.

weiter
  • 1069 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken am Samstagabend beschädigte ein Fahrzeuglenker einen geparkten Audi, der zwischen 19 Uhr und 21 Uhr bei einer Bäckerei am Sebaldplatz abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 949 Leser
Polizeibericht

Versuchter Einbruch in Schule

Schwäbisch Gmünd. Rund 1000 Euro Sachschaden richtete ein Unbekannter an, als er versuchte, in ein Schulgebäude am Herlikofer Berg einzudringen. Der Einbruchsversuch, bei dem sowohl an einem Fenster als auch an der Eingangstüre Beschädigungen entstanden, fand zwischen Montag, 27. Februar, und diesen Samstagmittag statt. Hinweise bitte an das Polizeirevier.

weiter
  • 938 Leser
Polizeibericht

Waschmaschine weg

Lorch-Waldhausen. Unbekannte haben am Samstag eine Waschmaschine der Marke Siemens entwendet, die zwischen 16 Uhr und 17 Uhr in der Lorcher Straße, neben einer Garage abgestellt war. Der Wert der Waschmaschine wird auf rund 400 Euro beziffert. Hinweise hierzu bitte an die Polizei in Lorch, Telefon (07172) 7315.

weiter
  • 1106 Leser
Kurz und bündig

Hütte am Kirnbach offen

Lorch-Waldhausen. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Waldhausen lädt am am Sonntag, 5. März, von 9.30 bis 18 Uhr ins Wanderheim am Kirnbach ein.

weiter
  • 346 Leser

Neue Schilder weisen in Lorch die Wege zur B 29

Sicherheit Die Maßnahmen für mehr Sicherheit an den Auf- und Abfahrten zur B 29 in Lorch sind vollzogen. Vor der Abfahrt Lorch-Ost (links) weisen nun weiße Pfeile auf blauem Grund darauf hin, dass Verkehrsteilnehmer aus Richtung Wäschenbeuren hier nur geradeaus fahren oder links abbiegen dürfen. Aus Richtung Lorch (rechts) weist ein solches Schild

weiter
  • 890 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Alfdorf-Hellershof. Zum Seniorennachmittag am Dienstag, 7. März, um 14 Uhr im Gemeindehaus Hellershof lädt die Evangelische Kirchengemeinde ein. Als Referenten kommen Pfarrer i.R. Hans-Gerhard und Elisabeth Hammer aus Großaltdorf. Ende ist gegen 16.30 Uhr.

weiter
  • 159 Leser

Starke Frauen mit Mut

Lesung Zum Frauentag stellt Adrienne Braun ihr Buch über Frauen vor.

Schwäbisch Gmünd. Die Stuttgarter Kulturjournalistin und Buchautorin Adrienne Braun liest am Mittwoch, 8. März, aus ihrem Buch „Künstlerin, Rebellin, Pionierin. 20 außergewöhnliche Frauen aus Baden-Württemberg“ vor. Darin stellt sie Lebensgeschichten von 20 Frauen vor. Auch wenn es sich zu früheren Zeiten nicht gehörte, gab es zwischen

weiter
  • 554 Leser

1930: Der Zeppelin über Aalen

Jahrestag „Der Zeppelin, der Zeppelin!“. Dieser Ruf erschallte einst überall, wo die Menschen mit Bewunderung nach oben starrten, wenn sich der Zeppelin mit tiefem Gebrumm am Himmel zeigte – so wie auf diesem Bild aus dem Jahr 1930, als das Luftschiff über Aalen schwebte. Text/Repro: -afn-

weiter
  • 744 Leser

Windkraft Warum der Storch siegt

Adelmannsfelden. Der Schwarzstorch hat gesiegt: EnBW zieht ihren Genehmigungsantrag für den geplanten Windpark bei Adelmannsfelden zurück. Geplant waren sechs „Windmühlen“ mit je 3,3 Megawatt Leistung. Nach der Antragstellung im Juni vergangenen Jahres war im Zuge der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange im Umfeld des Projekts ein

weiter
  • 772 Leser

Drei Verletzte bei Schlägerei

Polizei Streit eskaliert wegen umgeworfener Bierflaschen.

Aalen. Drei Männer zwischen 47 und 52 Jahren erlitten am Samstagabend bei einer Schlägerei in einer Gaststätte in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße Verletzungen. Als einer Bierflaschen umwarf, starteten, sechs bislang unbekannte Männer laut Polizei die Schlägerei. Die Angreifer sollen noch auf die Männer eingetreten haben und flüchteten dann in Richtung

weiter
  • 1942 Leser

Stadtwerke feiern mit ihren Kunden

Jubiläum Energieversorger schmeißt zum 150-jährigen Bestehen eine große bunte Party in der Aalener Stadthalle.

Aalen. Die Aalener Stadtwerke feiern 150-jähriges Bestehen. Am Freitag, 10. März, ist Auftakt zum Jubiläumsjahr. Gefeiert wird ab 17.30 Uhr in der Stadthalle. Geladen sind aber nicht nur Promis und Ehrengäste, sondern vor allem Energiekunden. Bei ihnen will sich der Energieversorger mit einer großen bunten Party bedanken. Dazu muss man sich allerdings

weiter
  • 1291 Leser
Wir sind VfRetter!

Volle Hütte! Rauf auf den Berg!!

Klaus Pavel, Landrat: „Das Team des VfR Aalen zeigt tolle Moral, eine eindrucksvolle Spielfreude und schöne Spiele. Hochachtung! Unsere Ostalb-Unterstützung hat diese sehr gute Mannschaft verdient, und deshalb müssen wir unseren VfR als Fans unterstützen. Jetzt erst recht! Die Marke VfR trägt zum bundesweit positiven Image unserer Ostalb bei!“

weiter
  • 2
  • 1384 Leser

Zahl des Tages

7,25

Prozent der Bewohner im Ostalbkreis sind Jana Siebörger zufolge von Überverschuldung betroffen. Siebörger ist die neue Schuldnerberaterin der Kreisdiakonie Ostalb in Schwäbisch Gmünd. Mehr zum Thema auf Seite 10.

weiter
  • 710 Leser

Zitat des Tages

Roderich Kiesewetter, CDU-Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss im ARD-Morgenmagazin.

Ein Land, das wie die Türkei, auf dem Weg in einen Unrechtsstaat ist und die Freiheit der eigenen Bürger einschränkt, kann nicht die Freiheit, die in Deutschland herrscht, ausnutzen, um gegen die Freiheit im eigenen Land Werbung zu machen.

weiter
  • 878 Leser
Gmünds Wetter im FebruaR

Fast drei Grad zu warm

Schwäbisch Gmünd. Auch im Februar war das Wetter in Gmünd zu trocken und zu warm.

Temperatur Mittlere Lufttemperatur: 4 Grad ( 2,9 Grad zu warm) Wärmster Tag: 11,5 Grad (am 23., 10 Grad zu warm) Kältester Tag: -0,9 Grad (am 9.,2 Grad zu kalt) Höchstwert: 18,4 Grad (am 23.) Tiefstwert: -4,9 Grad (am 11. ) Frosttage: 16 (2 zu wenig) Erdbodenfrost: 22

weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

In den Windpark Lauterstein

Schwäbisch Gmünd. Der Runde Tisch Klimaschutz lädt zur Besichtigung des Windparks Lauterstein ein. Die Exkursion ist öffentlich und kostenfrei. Die Stadtverwaltung organisiert eine gemeinsame Busfahrt. Die Abfahrt ist voraussichtlich um 13.15 Uhr. Um Anmeldung wird bis spätestens Freitag, 14. April, per E-Mail an michael.schlichenmaier@schwaebisch-gmuend.de

weiter
  • 511 Leser

Nach Radelstetten gesperrt

SanierungWegen Arbeiten an der Hangrutschung zwischen der Firma Dehner und Radelstetten ist die Kreisstraße in diesem Bereich seit Montag bis voraussichtlich Freitag, 24. März, voll gesperrt. Der Verkehr wird über Lorch, Wäschenbeuren und Maitis umgeleitet. Foto: Tom

weiter
  • 1843 Leser
Guten Morgen

Unfallgegner hinter Gitter

Wolfgang Fischer über einen Wildunfall der etwas anderen Art

Viele, sehr viele Autofahrer kennen die Situation aus eigenem Erleben: Man sieht noch, wie ein Wildtier auf die Straße springt, versucht vielleicht noch zu bremsen – und dann hört man auch schon den dumpfen Schlag. Das optische Ergebnis eines solchen Treffens mit einem Hasen wollte sich eine Autofahrerin im Rems-Murr-Kreis offenbar gar nicht

weiter
  • 682 Leser

Wie geht denn das?

Schwäbisch Gmünd. Wer stand nicht schon in der Bahnhofshalle und versuchte am Fahrkartenautomat eine Fahrkarte zu lösen? Viele. Der Generationentreff Spitalmühle organisiert regelmäßig Veranstaltungen die den Umgang mit diesem Automaten erklären. Das nächste Mal am Donnerstag, 9. März. Erika Bauer, Mitarbeiterin der Deutschen Bahn, wird Interessierte

weiter
  • 1
  • 744 Leser

„Zäsur für Böbingen“

Gemeinderat Haushaltsplan 2017 sieht erstmals seit zehn Jahren wieder eine Kreditaufnahme vor. Der Gemeinderat stimmte den Plänen am Montag zu.

Böbingen.

Wir sind spät dran, dafür ist der Haushaltsplan 2017 umso korrekter“, meinte Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle. Zu verdanken sei dieses stimmige Werk der guten Zusammenarbeit aller Fraktionen. So gebe es ein paar Haushaltsreste zu verbauen – und vielleicht brauche man den Rahmen der Kreditermächtigung gar nicht auszuschöpfen.

weiter
  • 572 Leser

Angeklagter kommt nicht

Amtsgericht Kein Urteil möglich zu den Vorfällen bei der CDU-Gedenkfeier.

Aalen. Der CDU-Stadtverband Oberkochen feierte am 3. Oktober 2015 seine Gedenkfeier zum Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung. Tags zuvor war die Fahnenstange entfernt worden und um die Gedenkeiche klebte ein Transparent mit der von Richterin Isolde Ziegler-Bastillo verlesenen Aufschrift: „Wenn Kanzlerin A. Merkel und Frau Ursula von der L.

weiter
  • 1734 Leser
Kurz und bündig

Basar des Kinderhauses

Oberkochen. Am Samstag, 11. März, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Gutenbach von 13 bis 15 Uhr seinen Basar rund ums Kind in der Oberkochener Dreißentalhalle. Schwangere mit Mutterpass dürfen ab 12.30 Uhr kommen, teilen die Veranstalter mit. Verkauft auf dem Basar werden Frühjahrs- und Sommerkleidung, Babyausstattung, Umstandsmode, Buggys,

weiter
  • 393 Leser

Der Knabenchor sucht neue Sänger

Abtei Neresheim Schnupperprobe am Donnerstag, 9. März, für alle Jungen im Grundschulalter.

Neresheim. Am Donnerstag, 9. März, gibt es von 16.30 bis 17.30 Uhr eine Schnupper-Probe beim Knabenchor der Abtei Neresheim. Eingeladen sind alle Jungen, die gerne singen und ausprobieren wollen, wie es ist, in einem Knabenchor zu singen. Besonders gefragt sind Jungen im Grundschulalter, unabhängig von Konfession oder Religion. Für die Teilnahme an

weiter
  • 655 Leser

Film ist abgesagt

Elchorado Filmvorführung „musikalischer Kreuzweg“ findet nicht statt.

Neresheim-Elchingen Der Elchinger Chor „elchorado“ arbeitet mit Chorleiter Benjamin Zierold zum 20-jährigen Bestehen des Chors an einem großen neuen Projekt – der „musikalische Kreuzweg“. Die dafür geplante Filmvorführung am Samstag, 11. März, im Bürgerhaus in Elchingen muss aus organisatorischen Gründen abgesagt werden.

weiter
  • 643 Leser
Kurz und bündig

Helferkreis für Flüchtlinge

Aalen-Waldhausen. Der Ortschaftsrat tagt am Dienstag, 7. März, um 19 Uhr im Bürgerhaus. Unter anderem geht es um Informationen über den Helferkreis für Flüchtlinge in Waldhausen.

weiter
  • 817 Leser
Kurz und bündig

Meditation für Anfänger

Neresheim. Im Feuerwehrhaus in Neresheim beginnt am Donnerstag, 9. März, um 19 Uhr ein siebenteiliger Kurs der VHS Ostalb „Meditation für Anfänger“. Kursgebühr 45 Euro. Anmeldung unter (07361) 813243-0.

weiter
  • 720 Leser

Der Natur fehlt der Regen

Ostalbwetter Der Februar setzte die anhaltende Trockenheit fort. Milder Februar brachte den Winter auf eine Mitteltemperatur entsprechend des Referenzwerts der Jahre 1961 bis 1990.

Neresheim

Im Vergleich zum langjährigen Mittelwert zeigte sich der Februar, der im Volksmund auch Schneemond genannt wird, ausgesprochen mild, so die Wetterwarte Ostalb in ihrem Bericht. Schneefall wurde kaum beobachtet. Die Regenmenge blieb schon im siebten Monat in Folge deutlich unter dem Vergleichswert. Der Wasserstand in den Karstquellen im Egautal,

weiter
  • 715 Leser

Wie geht es mit den Schulen weiter?

Schulforum Elterninformationsabend am 16. März mit ersten Vorschlägen.

Oberkochen. Der Gemeinderat hatte beantragt, ein Schulentwicklungskonzept zu erstellen. Ein entsprechendes Konzept, mit dem das schulische Angebot in Oberkochen langfristig gesichert und auf eine zukunftsfähige Grundlage gestellt werden soll, wird derzeit erarbeitet und dem Gemeinderat zur Sitzung am 27. März vorgelegt.

Neben den Schulleitungen aller

weiter
  • 776 Leser

König regiert jetzt in zwei Gemeinden

Amtseinsetzung Jochen König als Bürgermeister von Obergröningen verpflichtet.

Obergröningen. Jochen König, Bürgermeister in Eschach, trat am 4. Dezember als einziger Kandidat in Obergröningen für den Bürgermeisterposten an. Er wurde mit 86,3 Prozent gewählt, die Wahlbeteiligung lag bei 43,4 Prozent.

Diese Wahlbeteiligung bezeichnete Landrat Klaus Pavel am Montag in der Gemeindehalle bei der Amtseinsetzung Königs als „bemerkenswert“.

weiter
  • 1300 Leser

Kindergarten am Waldrand?

Waldkindergarten Ortschaftsrat Wasseralfingen entscheidet am Dienstag über einen Pachtvertrag.

Aalen-Treppach

Die geplante Einrichtung eines Waldkindergartens im idyllischen Bodenbachtal zwischen Treppach und Fachsenfeld-Himmlingsweiler hat Kritiker und Gegner auf den Plan gerufen.

Um was es geht: Die Stadtverwaltung hat ein städtisches Grundstück im November 2016 an den Verein „WaFaVi Naturprojekte“ verpachtet. Bis vor Kurzem waren

weiter
Kurz und bündig

Besser laufen durch Yoga

Abtsgmünd. Der Yoga-Verein bietet ab Freitag, 31. März, den siebenteiligen Kurs „Besser laufen durch Yoga – Schritt für Schritt zur Fitness“ an. Treffpunkt ist jeweils um 18.45 Uhr am Wanderparkplatz Rottal. Kosten 35 Euro (Mitglieder 17,50 Euro). Anmeldung per Telefon an (07366) 922729.

weiter
  • 1010 Leser
Kurz und bündig

Die sagenumwobene Linde

Lauchheim. Sandra Salcher hält am Dienstag, 7. März, um 19.30 Uhr im Rathaus Lauchheim einen Vortrag über „Die Linde“. Sie stellt den sagenumwobenen Laubbaum vor, die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten in der Küche und als Heilpflanze und erzählt Geschichten und Mythen. Der Eintritt ist frei. Mit Anmeldung bei der VHS Ostalb, (07361) 813243-0, oder

weiter
  • 720 Leser
Kurz und bündig

DRK-Kinderkleiderbasar

Essingen. Am Samstag, 25. März, findet von 10 bis 12 Uhr der Frühjahr-Sommer-Basar des DRK-Kinderbedarfsbörsen-Teams in der Remshalle in Essingen mit Bewirtung statt. Nummernvergabe sowie weitere Informationen zum Kinderkleiderbasar unter E-Mail basar-essingen@gmx.de und unter der Mobilfunknummer 0174 999 4548.

weiter
  • 454 Leser

Heinz Fries stellt in Untergröningen aus

Malerei Die Schau trägt den Titel „Mein Lebens-Werk“. Vernissage ist am kommenden Donnerstag, 9. März.

Abtsgmünd-Untergröningen. Wie viele Bilder Heinz Fries in seinem Leben gemalt hat, weiß er nicht mehr. Hunderte müssen es gewesen sein. Sie zeigen Menschen und Landschaften, religiöse und weltliche Themen und hauptsächlich eins: seine Heimat Abtsgmünd.

Das Malen war nie sein Beruf. 40 Jahre lang arbeitete Heinz Fries bei der Firma Alfing als Dreher.

weiter
  • 923 Leser

Von Kirchenbänken auf die Philippinen

Familiengottesdienst Viele Beteiligte beim Weltgebetstag in der Kirche Mariä-Himmelfahrt in Lautern.

Heubach-Lautern. „Mabuhay“, auf Deutsch „Herzlich Willkommen“, so begrüßte die evangelische Pfarrerin Sabine Löffler-Adam zum Familiengottesdienst zum Weltgebetstag in der Kirche Mariä-Himmelfahrt.

Wie jedes Jahr sind Anfang März Erwachsene und Kinder eingeladen, Menschen eines anderen Landes näher kennenzulernen. Dieses Jahr

weiter
  • 805 Leser

Bürger sprechen von Baumfrevel in Lauchheim

Baumschnitt In der Hauptstraße ist eine Reihe Bäume zurechtgestutzt worden. Bürgermeisterin Andrea Schnele antwortet auf Kritik.

Lauchheim

In Lauchheim erhebt sich Kritik an der Art und Weise, wie in der Hauptstraße zwischen der Kirche und dem Oberen Tor Bäume zurückgeschnitten worden sind.

„Leute stehen in Grüppchen an der Hauptstraße in Lauchheim zwischen Kirche und Torturm. Sie diskutieren, zeigen mit den Händen, regen sich auf, dass seit einer Woche die schönen Bäume

weiter

Wir gratulieren

Aalen. Helga Oltersdorf, Caroline-Fürgang-Straße 12, zum 90. und Werner Nachtrab, Heidestraße 51, zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Alfred Harbich, zum 80. Geburtstag.

Bopfingen. Irma Stahl, Am Stadtgraben 80, zum 90. Geburtstag.

Bopfingen-Flochberg. Brunhilde Knödel, Bergstraße 92, zum 75. Geburtstag.

Ellwangen. Dr. Ulrich Kraft,

weiter
  • 591 Leser

Hilfe beim Deutsch lernen

Projekt Die Gmünder Volkshochschule gibt Hilfe bei Sprachproblemen.

Schwäbisch Gmünd. Das Projekt EMU (Eltern-Multiplikatoren) von der Gmünder Volkshochschule soll Menschen bei sprachlichen Verständigungsproblemen helfen. Im EMU-Netzwerk sind Menschen mit Migrationshintergrund aktiv, die eine Schulung besucht haben. Sie nutzen das Schulungswissen, um anderen Familien aus ihrem eigenen Kulturkreis zu helfen. Am Samstag,

weiter
  • 582 Leser

Lions Club Limes Ostalb spendet 7000 Euro an den Jugendtreff- Ost

Übergabe Schon seit fünf Jahren unterstützt der Lions Club Limes Ostalb den Jugendtreff-Ost in der Werrenwiesenstraße, der von Ruth Reinert-Grimminger und Gazmed Boci geleitet wird. Im Jugendtreff finden Kinder und Jugendliche von sechs bis 18 Jahren, ungeachtet ihrer Nationalität und Religion, Freundschaften und Hilfe bei ihren Schulaufgaben. Im Jugendtreff

weiter
  • 651 Leser

Schulleitung am Parler komplett

Personalien Ralf Gärtner ist neuer stellvertretender Schulleiter am Parler-Gymnasium.

Schwäbisch Gmünd. Ralf Gärtner wurde zum neuen stellvertretendem Schulleiter am Parler-Gymnasium bestellt und schließt damit die Lücke in der Schulleitung. Seit September 2007 arbeitet Ralf Gärtner als Lehrer für Mathematik und Physik am Parler. Ursprünglich ausgebildet als Diplomphysiker in Stuttgart wechselte er in den Schuldienst und übernahm gleich

weiter
  • 806 Leser

Starke Frauen mit Mut

Lesung Zum Frauentag stellt Adrienne Braun ihr Buch über Frauen vor.

Schwäbisch Gmünd. Die Stuttgarter Kulturjournalistin und Buchautorin Adrienne Braun liest am Mittwoch, 8. März, aus ihrem Buch „Künstlerin, Rebellin, Pionierin. 20 außergewöhnliche Frauen aus Baden-Württemberg“ vor. Darin stellt sie Lebensgeschichten von 20 Frauen vor. Auch wenn es sich zu früheren Zeiten nicht gehörte, gab es trotzdem

weiter
  • 630 Leser

Vier Klassenzimmer für Privatschule

Ortschaftsrat Dietrich-Bonhoeffer-Schule mietet Räume der Grund- und Werkrealschule.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Nordbau der Uhlandschule sollen für die christliche Dietrich-Bonhoeffer-Schule vier Klassenzimmer entstehen. Das sagte Klaus Arnholdt, Leiter des Amtes für Bildung und Sport in Schwäbisch Gmünd, in der Ortschaftsratssitzung in Bettringen am Montag. Bereits zum Schuljahr 2018/2019 könne der Umbau fertig sein.

Die private

weiter
  • 463 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Christian Baum, Bettringen, zum 80. Geburtstag

Fikriye Calik, Herlikofen, zum 80. Geburtstag

Günter Albrecht, Bettringen, zum 75. Geburtstag

Milan Medved, Lindach, zum 70. Geburtstag

Ursula Merkel, Lindach, zum 70. Geburtstag

Gschwend

Ingeborg Conradi, Rotenhar, zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 796 Leser

Auch am Dienstag wird es wechselhaft

Wettervorhersage für Dienstag, den 07.03.2017Auch am Dienstag wird es wieder wechselhaft: Es sind den ganzen Tag über Schauer möglich bei maximal 6 Grad in Ellwangen, 7 Grad werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd. Am frühen Morgen sind sogar Schneeflocken nicht ausgeschlossen.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 80%

Die weiteren

weiter

Gesundheit in die Firma bringen

Gesundheitsmanagement SHW Werkzeugmaschinen hat bei Online-Umfrage der AOK Ostwürttemberg gewonnen.

Aalen. Die SHW Werkzeugmaschinen GmbH kümmert sich um gesundheitlichen Belange ihrer Angestellten und möchte noch mehr tun. Bei einer Online-Umfrage zur Betrieblichen Gesundheitsförderung gewann das Unternehmen einen Gesundheitsbericht der AOK Ostwürttemberg. 82 Prozent der Unternehmen, die sich an der AOK-Umfrage beteiligt haben, sehen ihre Aufgabe,

weiter
  • 2643 Leser

Sie wollen mit Ultraschall ins Finale

Innovation Call Drei Studierende aus Schwäbisch Gmünd sind im engeren Pitch beim Wettbewerb um Ideen.

Essen/Schwäbisch Gmünd. Einmal mit einem Unternehmen die eigene Geschäftsidee zu Ende zu denken und bestenfalls in ein echtes Produkt zu verwandeln. Der Innovationsraum Ruhr, ein Projekt der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH (wmr), macht das möglich. Architekten, Designer und Software-Entwickler haben sich für den dreistufigen Wettbewerb „Innovation

weiter
  • 1620 Leser

Porsche setzt auf voestalpine

Spatenstich Großauftrag über 250 Millionen Euro erfordert Erweiterung des Gmünder Kompetenzzentrums für Warmumformung und 40 neue Stellen.

Schwäbisch Gmünd.

Landrat Klaus Pavel, OB Richard Arnold und Bettringens Ortsvorsteherin Brigitte Weiß waren sich einig: „Höchste Wertschätzung, was der voestalpine-Konzern im Gmünder Gewerbepark Gügling auf die Beine stellt!“ Am Montag war erster Spatenstich für eine neue 6000 qm große Produktionshalle, in der schon ab Sommer einbaufertige

weiter
  • 3444 Leser

Zitat des Tages

Franz Rechtenbacher, Bürgermeister von Bühlerzell, zur Zukunft des Windparks im Schönbronner Holz.

Ohne Gutachten gibt es keine Genehmigung. Und mit einem Schwarzstorch auch nicht.

weiter
  • 764 Leser

Blutspendeaktion

Neuler. Das DRK sammelt am Freitag, 10. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Schlierbachhalle in Neuler, Schulstraße 21.

weiter
  • 612 Leser

Böses Ende einer Kneipentour

Polizei 21-jähriger Mann wurde nachts von zwei Unbekannten attackiert und büßte dabei einen Zahn ein.

Ellwangen. Ein 21-jähriger Mann wurde in der Nacht zum Samstag Opfer noch unbekannter Schläger.

Der Mann war mit zwei Begleitern nach einer Kneipentour auf dem Heimweg, als er gegen 4 Uhr am Morgen plötzlich angegriffen wurde. Er war, von der Marienstraße kommend, in Richtung Bahnhof unterwegs, der Angriff erfolgte auf Höhe der Fußgängerunterführung

weiter
  • 1186 Leser

Graugänse am Bucher Stausee

Formationsflug Graugänse quartieren sich winters seit einigen Jahren zunehmend auch in unserer Gegend ein – die Naturfreunde freuen sich darüber, einige Landwirte schimpfen wie die Rohrspatzen. Die Bauern klagen, dass die Gänse nicht nur auf den Wiesen Gras zupfen, sondern auch auf den Äckern futtern und dabei die jungen Pflänzchen von Wintergetreide

weiter
  • 486 Leser
Polizeibericht

Gullydeckel ausgehoben

Rainau-Buch. Unbekannte haben zwischen Freitagabend und Samstagmorgen im Bergweg und in der Goldshöfer Straße insgesamt vier Gullydeckel ausgehoben. Die von Bürgern alarmierte Polizei setzte sie wieder ein, bevor es zu üblen Unfällen kommen konnte. Hinweise zu den Verursachern nimmt die Polizei Ellwangen, Telefon (07961)9300, entgegen.

weiter
  • 1192 Leser

Kulturinstitut nimmt Arbeit auf

Ellwangen. Ja, wirklich: Das südosteuropäisch-bulgarische Kulturinstitut in Ellwangen nimmt seine Arbeit auf. Nach jahrelangem Hickhack und zuletzt einem plötzlichen Wechsel der Leitung findet eine erste Veranstaltung statt. Emil Ivanov, neuer Leiter des Kulturinstituts, hält am Dienstag, 14. März, um 19 Uhr im Palais Adelmann einen Vortrag.

Das Südosteuropäisch-bulgarische weiter

  • 526 Leser
Polizeibericht

Schmuck aus Haus gestohlen

Rosenberg-Hohenberg. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen wurden aus einem Wohnhaus in der Ortsdurchfahrt Schmuckstücke entwendet. Die Täter gelangten vermutlich ins Gebäude, während die Hausbesitzer sich im Garten aufhielten. Aufbruchspuren konnten nicht festgestellt werden. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Telefon (07961) 9300.

weiter
  • 1116 Leser

Vesperkirche hat begonnen

Ellwangen. Am Montag hat die ökumenische Vesperkirche in Ellwangen begonnen. 150 Essen haben die Helfer am ersten Tag im Jeningenheim ausgegeben. Noch bis Sonntag, 12. März, kann man dort zwischen 11.30 und 13.30 Uhr für zwei Euro Mittagessen, ein geistliches Wort hören und das Gespräch mit anderen suchen. Wer möchte, kann auch mehr als zwei Euro bezahlen. weiter
  • 1204 Leser

Vorerst tun’s auch gemalte Blümchen

Omas Gärtle Auf Schnee folgt Schmuddelwetter. Dabei möchte das Auge jetzt doch endlich wieder Farben sehen. Solange es aber auch in „Omas Gärtle“ noch nicht so recht blühen will, tut’s fürs erste auch das schöne bunte Schildle der Enkel. Text und Foto: Christiane Schacke

weiter
  • 798 Leser

Gymnasium stellt sich vor

Schubart-Gymnasium Infotag für Grundschüler und Eltern.

Aalen. Am Mittwoch, 8. März, und Donnerstag, 9. März, von 17 bis 19 Uhr sind die Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen mit ihren Eltern eingeladen, das Schubart-Gymnasium kennenzulernen. Schwerpunkte sind die neuen Strukturen des Gymnasiums und das Bildungsangebot des Schubart-Gymnasiums als Partnerschule für Europa.

weiter
  • 1886 Leser

Pecha Kucha an der Hochschule

Vortragsreihe Am Freitag, 10. März, stellen zwölf Referenten in 20 Folien das vor, was sie schon immer mal sagen wollten.

Aalen. Pecha Kucha ist eine einfache Präsentationsform, bei der 20 Folien für jeweils 20 Sekunden zu sehen sind. Knapp, prägnant und präzise sollen die Vorträge sein. Die Vortragenden können über ein Thema ihrer Wahl referieren. Definitiv ist aber, dass jede Folie automatisch nach 20 Sekunden wechselt und nach 400 Sekunden die Redezeit vorbei ist.

weiter
  • 1640 Leser

Solidarität für Muslime

Grabschändungen Vertreter der Stadt verurteilen „feige Tat“.

Aalen. „Entschlossen und mit großer Bestürzung verurteilen wir die Grabschändungen der muslimischen Grabfelder auf dem Friedhof in Wasseralfingen.“ Das betonen OB Thilo Rentschler, Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann und die Wasseralfinger Ortsvorsteherin Andrea Hatam in einer Pressemitteilung. Schandtaten wie diese machten sie fassungslos

weiter
  • 1730 Leser

Die Lebenshilfe in Schwäbisch Gmünd

Der gemeinnützige Verein „Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen Schwäbisch Gmünd“ wurde im Jahr 1968 von engagierten Eltern ins Leben gerufen. Ziel des Vereins ist die Förderung aller Maßnahmen und Einrichtungen, die eine wirksame Lebenshilfe für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung aller Altersstufen bedeuten. Die Lebenshilfe

weiter
  • 929 Leser

Lebenshilfe ist in den Startlöchern

Neubau Noch in diesem Jahr soll mit dem Vorhaben im Pfarrer-Luiz-Weg begonnen werden. Die aktuellen Planungen liegen jetzt auf dem Tisch.

Schwäbisch Gmünd

Die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd steht vor der größten Investition ihrer Geschichte. Gut 3,5 Millionen Euro soll die neue Anlage im Pfarrer-Luiz-Weg, in der Nachbarschaft des Malteser-Hilfesdienstes, kosten. Grund für das Neubauvorhaben: Die Räume am Standort in der Leutzestraße können nicht auf den heute erforderlichen Standard verbessert

weiter
  • 711 Leser

Die Oststadt greift nach mehr Lebensqualität

Forum Konkrete Vorschläge für die „neue“ Buchstraße. Kritik am Kreisverkehr bei der Tankstelle.

Schwäbisch Gmünd. In vier Abschnitten soll die Buchstraße sicherer und lebenswerter werden. Ein neuer Kreisverkehr auf Höhe Schwabenstraße markiert dabei den Eintritt in die Gmünder Oststadt. Eine Planungsgruppe aus der Bürgerschaft präsentierte am Montagabend im Stadtteilforum Ost Vorschläge, die auf einer Befragung der Bürger basieren.

„Wir

weiter
  • 3
  • 711 Leser

Nachmittags offene Türen

Hornbergschule Informationen für Eltern und Viertklässler.

Mutlangen. Wie es in der fünften Klasse weitergehen kann, das können sich alle Viertklässler gemeinsam mit ihren Eltern beim Infonachmittag am Donnerstag, 9. März, von 14 Uhr bis 17 Uhr anschauen und vor allem auch praktisch erleben. An Mitmachstationen im Technikraum, Chemieraum oder in der Schulküche können sich die künftigen Fünfer in für sie neuen

weiter
  • 532 Leser

Storch kippt die Windräder

Windpark Eiwald Die EnBW und ihre Tochter ODR geben wegen des Schwarzstorchs die Pläne auf, im Eiwald bei Adelmannsfelden sechs riesige Windräder aufzustellen.

Adelmannsfelden/Abtsgmünd

Sechs Windräder hätten es sein sollen. Ebenso wie die jetzt nahe Rosenberg wohl entstehenden Anlagen wären sie von der bisher weltgrößten Art gewesen, inklusive Rotoren um die 230 Meter hoch. Vor allem im nahe gelegenen Adelmannsfelder Ortsteil Bühler hätte man ihren Schattenwurf erlebt, ebenso das mächtige Rauschen der jeweils

weiter
  • 555 Leser

Ditib Bopfingen fordert Besonnenheit

Türkei Der türkisch-islamische Kulturverein für religiöse Angelegenheiten in Bopfingen nimmt Stellung zur Verhaftung von Hatice Yavuz und Yasar Yavuz in Istanbul.

Bopfingen

Weil sie denunziert worden sind, landeten die Bopfinger Schwestern Hatice und Yasar Yavuz in Istanbul in Haft. Inzwischen sind sie wieder daheim – mit einem blütenweisen türkischen Polizeilichen Führungszeugnis, wie sie versichern. Der Fall hat hohe Wellen geschlagen, nicht nur am Ipf. Nun äußert sich die Ditib in Bopfingen zu den Ereignissen.

weiter
  • 742 Leser

Sperrung wegen Schwerlast

Verkehr Behinderungen an der Autobahnausfahrt Aalen-Westhausen und der Kreuzung B 29/B 290.

Ostalbkreis. Im Windpark Bühlertann im Landkreis Schwäbisch Hall sollen vier Windkraftanlagen entstehen. Die Vorbereitungen für die Anlieferungen betreffen auch den Straßenverkehr.

Die Firma „SLT Matthias Pusch“ informiert: „Es ist notwendig, Bankette an der Autobahnausfahrt Aalen-Westhausen ,aus Würzburg kommend, zu erweitern und

weiter
  • 488 Leser
Kurz und bündig

Austausch über Parkinson

Bopfingen. Der DRK-Kreisverband bittet am 7. März, zum Parkinson-Treff im DRK-Haus in Bopfingen. Ab 14 Uhr heißt das Motto „Wir tauschen uns aus.“

weiter
  • 479 Leser
Kurz und bündig

Breitband und Straßenzustand

Bopfingen-Flochberg. Der Ortschaftsrat tagt am Mittwoch, 8. März, um 19 Uhr im Gemeinderaum im Kindergarten öffentlich. Themen sind: Breitband für Flochberg-Härtsfeldhausen-Dorfen, der Steinleseplatz Dorfen, Straßenzustand allgemein.

weiter
  • 900 Leser
Kurz und bündig

Das Landkapitel Wallerstein

Kirchheim-Dirgenheim. Edwin Michler stellt am Dienstag, 7. März, im „Kreuz“ in Dirgenheim in einem bebilderten Vortrag das katholische „Württembergische Landkapitel Wallerstein“, bestehend von 1811 bis 1816, als regionales Unikum einer Zeitspanne voller Umbrüche, wechselnder Landeshoheiten und Grenzregulierungen vor. Los geht es um 19 Uhr, der Eintritt

weiter
  • 573 Leser
Kurz und bündig

Dienstagswanderung

Bopfingen. Der Schwäbische Albverein wandert am Dienstag, 7. März von Kerkingen nach Sechtenhausen mit Kirchenführung und Einkehr. Treffpunkt: 13.30 Uhr, Ipfmessplatz. Nichtwanderer kommen um 16 Uhr zum „Rössle“ Kerkingen. Die Führung hat Marianne Rechtenbacher, Telefon (07362) 9237063.

weiter
  • 645 Leser

Trickdiebe im Supermarkt

Polizei Hilfsbereite Frau wird beim Einkaufen von Betrügerduo beklaut.

Nördlingen. Am vergangenen Samstag, gegen 16 Uhr wurde einer 57-Jährige in einem Markt an der Augsburger Straße die Geldbörse aus dem Einkaufswagen geklaut. Die leere Geldbörse wurde später in der Getränkeabteilung gefunden. Tatverdächtig sind zwei Männer. Während der eine ziellos durch den Markt strich, ließ der andere einen Teil des Einkaufs, den

weiter
  • 389 Leser
Kurz und bündig

Zu Fuß auf dem Jakobsweg

Bopfingen. Werner Gottstein ist zu Fuß fünf Monate lang und 5000 Kilometer weit auf dem Jakobsweg von Bopfingen quer durch Europa nach Santiago de Compostela und wieder zurück gepilgert. Am Mittwoch, 8. März, berichtet er um 19 Uhr in der „Schranne“ von seinen vielfältigen Erlebnissen. Eintritt frei, Spenden erbeten. Mit Anmeldung bei der VHS Ostalb,

weiter
  • 594 Leser

Zahl des Tages

192

Castor-Stellplätze befinden sich beim Atomkraftwerk Gundremmingen. Damit ist das AKW zwischen Ulm und Günzburg das größte deutsche Atommüll-Lager. Das Zwischenlager ist seit August 2006 in Betrieb. Ein Castor-Behälter fasst übrigens 52 Brennelemente.

weiter
  • 821 Leser

Zahl des Tages

30

Jahre steht Willy Astor bereits auf der Bühne. Sein Jubiläum feiert er mit neuen Wort-Kreationen am Mittwoch, 8. März, bei seinem Auftritt um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle.

weiter
  • 854 Leser

Jugendfreizeit Betreuer im Sommer gesucht

Bempflingen. Der gemeinnützige „Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten“ mit Aktiven auch aus dieser Region sucht noch Ehrenamtliche ab 18 Jahren für diesen Sommer um seine Leitungsteams zu verstärken. Dazu gibt es kostenfreie Wochenendseminare in der Jugendbildungsstätte Bempflingen zur Vobereitung mit Aushändigung der bundesweit

weiter
  • 831 Leser

Unfall Gegen Lkw und schwer verletzt

Niederstotzingen. In der Nacht auf Montag fuhr eine 19-Jährige auf der A7 bei Niederstotzingen in einen Lastwagen. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihren VW. Ihr Auto kam ins Schleudern und blieb etwa 250 Meter weiter an einer Böschung stehen. Durch den Aufprall wurde die Fahranfängerin in ihrem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite sie. Der

weiter
  • 805 Leser

Unfall Langer Stau auf der B29 am Morgen

Winterbach. Insgesamt sechs Fahrzeuge waren an einer Karambolage am frühen Montagmorgen gegen 7 Uhr auf der B 29 Höhe der Einfahrt Beutelsbach/Großheppach in Fahrtrichtung Stuttgart beteiligt und sorgten für einen Rückstau bis zur Anschlussstelle Winterbach. Vier Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, an drei entstand Totalschaden. Der Sachschaden

weiter
  • 861 Leser

Astors neuer Wörtersee in Aalen

Willy Astor kommt am Mittwoch, 8. März, um 20 Uhr in die Stadthalle Aalen. Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum stellt Deutschlands wahrscheinlich berühmtester Verb-Brecher, Silbenfischer und Vers-Sager, wie er sich gerne nennt, seine neuen Kreationen aus dem Flunkerbunker vor.

Mit „Reim Time“ surft Willy Astor munter weiter auf der

weiter
  • 773 Leser

Augstein-Gespräch ist voll

Der Gschwender Musikwinter, am Mittwoch, 8. März, mit Jakob Augstein im Gespräch mit Wolfgang Heim ist ausverkauft. Der Titel: „Der Dagobertismus. Wird das westliche Wertesystem durch einen lebensfeindlichen Haifisch-Kapitalismus bedroht?“

weiter
  • 853 Leser

Die Oper am Nachmittag

Die Oper Stuttgart bietet wieder Nachmittagsvorstellungen an: am Sonntag, 16. April, um 15 Uhr Giuseppe Verdis dritte Oper Nabucco. Zudem ist am Sonntag, 18. Juni, um 14 Uhr Benjamin Brittens „Der Tod in Venedig“ in der Neuinszenierung von Demis Volpi zu erleben.

weiter
  • 885 Leser

Jazz in Heidenheim

Konzert Am Freitag, 10. März, um 20 Uhr in der Dualen Hochschule.

Die zweite Kubanische Nacht bei Jazz Heidenheim ist am Freitag, 10. März, um 20 Uhr in der Cafeteria der Dualen Hochschule, Wilhelmstr. 10 in Heidenheim. War die kubanische Nacht im Januar den Rhythmen gewidmet, geht es mit der zweiten weiter zum ausdrucksvollen Gesang mit Klavier, zu den Liedern aus der Tradition des „Buena Vista Social Clubs“

weiter
  • 760 Leser

Kunst von Wanner zum Entleihen

Als besondere Würdigung zum 100. Geburtstag des Künstlers Ernst Wanner bietet die Galerie im Rathaus Aalen die Gelegenheit, Bilder des Künstlers auszuleihen.

Wie kaum ein anderer prägte Ernst Wanner die Kunstszene der Region und in besonderer Weise das Aalener Stadtbild mit Kunst am Bau. Seine künstlerischen Spuren finden sich als farbige Mosaike der

weiter
  • 511 Leser

Sich und anderen helfen

Selbsthilfe Die Kontakt- und Informationsstelle für gesundheitliche Selbsthilfegruppen informiert über ihre Arbeit.

Aalen. Die Kontakt- und Informationsstelle für gesundheitliche Selbsthilfegruppen (KIGS) unterstützt die Arbeit der Selbsthilfegruppe seit fast 30 Jahren. Die KIGS-Koordinatorinnen Nicole Pietrosante und Anette Melchinger übergaben den Jahresbericht an den stellvertretenden Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg. „Der AOK Ostwürttemberg ist es

weiter
  • 1720 Leser

Weißgefiederte auf dem Abflug

Natur Auf den ersten Blick sehen sie aus wie Möwen mit zu lang geratenen Beinen, diese Vögel, die Michael Höll am Bucher Stausee entdeckt hat. Dabei handelt es sich um eine Kolonie Silberreiher. Sie sind laut Experten nur über den Winter zu Gast auf der Ostalb und ziehen dann zum Brüten weiter. Foto: privat

weiter
  • 906 Leser
Tagestipp

Literaturtreff

Im Rahmen der der Veranstaltungsreihe „wortgewaltig“ findet heute der Literaturtreff für Freunde der guten Literatur statt. Der Treff widmet sich dem Träger des Schubart-Literaturpreises 2017, Sasa Stanisic, und Isabelle Lehn, die den Schubart-Literaturförderpreis dieses Jahr erhielt. Michael Steffel, der Leiter der Aalener Stadtbibliothek,

weiter
  • 383 Leser

Große Aktion gegen Atomwaffen

Frieden Das Aktionsbündnis Mahnwache beginnt am Sonntag vor den Ellwanger Kirchen damit, Unterschriften zu sammeln. Ziel ist es, Atomwaffen zu verbieten.

Ellwangen

Anspruchsvoll und begründet nennt Gerhard Schneider, die Unterschriftenaktion, die am Sonntag, 12. März, in Ellwangen beginnt. Zusammen mit anderen Friedensaktivisten vom Aktionsbündnis Mahnwache, vom Friedenskreis, vom Friedensforum und mit Vertretern der Kirchengemeinden stellte er bei einem Pressegespräch im Haus der Comboni-Missionare

weiter
  • 1167 Leser

Vorfreude auf das Waldfest in Hummelsweiler

Jahreshauptversammlung Der Gesangverein Frohsinn ehrt Mitglieder und wählt den Vorstand wieder.

Rosenberg-Hummelsweiler. Zu Beginn der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Frohsinn Hummelsweiler blickte Vorsitzender Alfred Förstner auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Außer den gesanglichen Terminen wurden auch kulturelle und sportliche Termine nicht außer Acht gelassen.

Der Verein Frohsinn hatte 37 Chorproben und 22 Auftritte. Ein Höhepunkt

weiter
  • 1022 Leser

Storch kippt die Windräder

Windpark Eiwald Die EnBW und ihre Tochter ODR geben wegen des Schwarzstorchs die Pläne auf, im Eiwald bei Adelmannsfelden sechs riesige Windräder aufzustellen.

Adelmannsfelden/Abtsgmünd

Sechs Windräder hätten es sein sollen. Ebenso wie die jetzt nahe Rosenberg wohl entstehenden Anlagen wären sie von der bisher weltgrößten Art gewesen, inklusive Rotoren um die 230 Meter hoch. Vor allem im nahe gelegenen Adelmannsfelder Ortsteil Bühler hätte man ihren Schattenwurf erlebt, ebenso das mächtige Rauschen der jeweils

weiter
  • 5
  • 879 Leser
Kurz und bündig

AGV 44 Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 7. März, ab 19 Uhr treffen sich die Altersgenossen des Jahrgangs 1944 zum Stammtisch in der „Kleinen Schweiz“.

weiter
  • 450 Leser

Antonius hat geholfen

Spende Das Ehepaar Arnold hat schon seit vielen Jahren eine geschnitzte Figur des Hl. Antonius zuhause. Auch ihre Bekannten nutzen oft die „Kraft“ des Heiligen, Verlorenes wieder beizuschaffen, und werfen dafür eine Spende ins dazu aufgestellte Kässle. Im letzten Jahr kamen 200 Euro zusammen und dieses Geldspendeten die Arnolds dem Verein“

weiter
  • 729 Leser
Kurz und bündig

Beratung in Sozialfragen

Schwäbisch Gmünd. Der VdK-Kreisverband bietet in seiner Geschäftsstelle, Kappelgasse 13, Schwäbisch Gmünd, am Dienstag, 13. März, von 16.30 bis 17.30 Uhr eine Sprechstunde mit Mathias Pfeifer. Beantwortet werden Sozialfragen, außerdem wird Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen bei Schwerbehindertenangelegenheiten und bei der Pflegeversicherung angeboten.

weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Ehrenamts-Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Die Ehrenamtskoordinatorinnen der Caritas, der Diakonie und des Deutschen Roten Kreuzes bieten Am Mittwoch, 8. März, um 19 Uhr bietet sich im Gasthaus Neue Welt einen Stammtisch an, zu dem alle Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit eingeladen sind. Dabei ist Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen.

weiter
  • 507 Leser
Kurz und bündig

Erben und Vererben

Schwäbisch Gmünd. Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder informiert am Donnerstag, 9. März, um 19.30 Uhr im Saal der Gmünder VHS über Fragen zum Erben und Vererben: unter anderem über gesetzliche Erbfolge und rechtliche Möglichkeiten. Dann werden Fragen beantwortet. Der Vortrag geht speziell auf die Belange älterer Menschen ein. Informationen bei der Gmünder

weiter
  • 457 Leser
Kurz und bündig

Faire Rosen am Weltfrauentag

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 8. März, erhalten Kundinnen im Gmünder Weltladen, Kalter Markt 29, eine Fairtrade Rose geschenkt. Dieser Tag soll zum Nachdenken über Gleichberechtigung, Lohngerechtigkeit zwischen Mann und Frau und Ächtung von Gewalt gegen Frauen anregen. Mit den fairen Rosen soll auch an die Produktionsbedingungen in vielen Entwicklungsländern

weiter
  • 374 Leser

Faszination Mount Everest

Berge Dr. Matthias Baumann spricht am Mittwoch im Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd. Dr. Matthias Baumann war schon als Expeditionsarzt und Höhenmediziner am Mount Everest, als Notarzt in den Bergen Österreichs und als Helfer nach dem Erdbeben in Nepal. 2011 wagte er den ersten Versuch am höchsten Berg der Welt. Drei Jahre später war er im Basislager am Mount Everest, um einen zweiten Anlauf zu nehmen. Dann kam es

weiter
  • 579 Leser

Faszinierende Ausblicke

Fliegen Die Segelflieger auf dem Hornberg sind dieses Jahr schon im Februar in die Saison gestartet. Jetzt macht die Thermik weitere Flüge möglich.

Schwäbisch Gmünd

Bei wunderschönem Frühlingswetter war auf dem Hornberg wieder Segelflugbetrieb.

Allerdings war das nicht der Saisonstart. Denn den gab es in diesem Jahr wohl so früh wie noch nie in der Vereinsgeschichte der Gmünder Fliegergruppe: Bereits am 19. Februar, das heißt nur einen Tag nach der Jahresnachprüfung der kompletten Segelflugzeugflotte,

weiter
  • 621 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 8. März, kommt Münsterpfarrer Robert Kloker um 10 Uhr zum Ökumenischen Bibelgespräch in die Gruppe „Gespräche am Vormittag“. Im Mittelpunkt stehen die Seligpreisungen nach Matth. 5, 1-12. Zuvor findet von 9 bis 10 Uhr ein Frühstück mit Programmvorschlägen statt. Interessierte Menschen sind dazu eingeladen ins Augustinus-Gemeindehaus.

weiter
  • 631 Leser

Millionen für Gmünds Gemeinschaftsschulen

Bildung Stadt investiert in Sanierung und Erweiterung der Friedens- und Mozartschule.

Schwäbisch Gmünd. Gmünd diskutiert seine Finanzen für 2017. Die Stadträte beraten an diesem Mittwoch, welche Vorschläge der Fraktionen eine Mehrheit im Gemeinderat finden. Die sechs Fraktionen hatten vor zwei Wochen ihre Anträge eingereicht. Dazu gehören solche Vorschläge: dass die Städtepartnerschaften mit mehr Geld ausgestattet werden, die Planungen

weiter
  • 579 Leser

Quiche und Tarte gebacken

Backen Quiche und Tarte – immer eine runde Sache, das war das Thema des DHB-Februar-Kochkurses mit Magdalena Kurz, an dem 16 Interessierte teilnahmen. Nach Besprechung der Rezepte haben sie sich an das „Produzieren“ der verschiedensten Köstlichkeiten gemacht. Mit viel Eifer entstanden die abwechslungsreichen Quiches, die nach Fertigstellung

weiter
  • 534 Leser
Kurz und bündig

Spanien und Portugal

Schwäbisch Gmünd. Ein Beamervortag führt über die iberische Halbinsel zu bekannten Schauplätzen der Natur des Südens. Der Hobbyfotograf Gerhard Albrecht hat gemeinsam mit seiner Frau auf seiner Reise aber auch eindrucksvolle Naturbeobachtungen in weniger bekannten Landschaften Spaniens und Portugals gemacht. Im Kontrastprogramm bieten Gebirge, Meere,

weiter
  • 704 Leser

Strickkreis hilft vier Vereinen

Spende Seit Jahren spenden die Frauen des Riedäcker Strickkreis den Verkaufserlös ihres Strickbasars für soziale Zwecke. In diesem Jahr freuten sich vier Vereine über einen Scheck von jeweils 400 Euro. Begünstigt wurden der St. Elisabethenverein Bettringen, der Förderverein Freibad Bettringen, der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker und der Salvator-Freundeskreis.

weiter
  • 636 Leser
Kurz und bündig

Treffen Deutsche ILCO e.V.

Aalen - Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Darmkrebs und Menschen mit einem Stoma trifft sich am Mittwoch, 8. März, 15 Uhr, im MTV-Heim, Nebenzimmer, Stadionweg 11, Aalen. Geplant ist ein Erfahrungsaustausch zum Thema „Urlaub auf Mallorca“.

weiter
  • 259 Leser
Kurz und bündig

Wanderung nach Zimmern

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 8. März, bietet der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Gmünd, eine gemütliche Wanderung an. Von Zimmern geht es über die Hasenklinge Richtung Böbingen und über Beiswang nach Zimmern. Dort besteht Möglichkeit zur Einkehr. Die Dauer der Wanderung beträgt ungefähr zweieinhalb Stunden. Treffpunkt und Abfahrt sind am Parkplatz

weiter
  • 647 Leser

Von den Anfängen im Gaswerk bis zum Energiedienstleister

Jubiläum Die Stadtwerke Aalen feiern 150-Jähriges. Das steht in der Kurzchronik, die Geschäftsführer Cord Müller jetzt vorgestellt hat.

Aalen

Der 1. September 1867 ist die Geburtsstunde der Aalener Stadtwerke. Damals wurde das im Jahr zuvor in Betrieb gegangene Gaswerk auf die Stadt übertragen. Am 1. September 2017 soll nun der 150. Geburtstag gefeiert werden – wenn möglich mit einer Abschiedsparty im Spiesel. Das Wasseralfinger Freibad wird bekanntlich generalsaniert.

Zum 150-Jährigen

weiter
  • 5
  • 1863 Leser

Basar für Fahrzeuge am 11. März

Gebrauchtfahrzeuge Die SchwäPo organisiert den Fahrzeugbasar auf dem Gelände von Getränke König in Neunheim.

Ellwangen-Neunheim. Das Frühjahr kommt und die SchwäPo organisiert den traditionellen Fahrzeugbasar. Am Samstag, 11. März, kann wieder man in der Zeit von 10 bis 12 Uhr auf dem Gelände von Getränke König in Neunheim gebrauchte Fahrräder, Roller, Skateboards, Kettcars, Inliner und vieles andere mehr kaufen. Die Fahrzeuge sollten dazu gut in Schuss sein,

weiter
  • 728 Leser

Der ehrliche Finder aus dem Breisgau

Geocaching Ein 47-jähriger Mann hat vergangene Woche in der Nähe von Schwäbisch Gmünd ein Sparbuch mit über 160 000 Euro gefunden. So hat er selbst seine unglaubliche Entdeckung erlebt.

Schwäbisch Gmünd

Landauf landab berichteten Medien über diesen Fund: Ein Servicetechniker aus dem Breisgau hatte in der Nähe von Schwäbisch Gmünd ein Sparbuch mit einem Guthaben von rund 160 000 Euro gefunden. „Ich war erstaunt, als ich es in der Hand hielt“, sagt er im Gespräch mit der Gmünder Tagespost. Seinen Namen will der 47-Jährige

weiter
  • 5
  • 1479 Leser
Kurz und bündig

DRK sucht Blutspender

Waldstetten. Die nächste DRK-Blutspende ist am Mittwoch, 8. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten. Bitte Personalausweis mitbringen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 532 Leser
Kurz und bündig

Wanderung um Donzdorf

Waldstetten. Am Mittwoch, 8. März, wandert die Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten im Süden von Donzdorf. Vom Parkplatz am Donzdorfer Friedhof geht es zum Stausee, dann aufwärts zum Scharfenhof und über den Marren zurück nach Donzdorf mit anschließender Einkehr. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften um 13.30 Uhr ist am Malzéviller Platz

weiter
  • 498 Leser

Auf anderen Wegen zu Bestattungen

Friedhof Besucher von Beerdigungen auf dem Waldstetter Engelsfeld mögen nicht durch die vorhandenen Urnengräber zu Bestattungen gehen. Die Verwaltung will abhelfen.

Waldstetten

Die Besucher von Beerdigungen auf dem so genannten Engelsfeld im Waldstetter Friedhof seien entsetzt: Trauernde müssten bei Bestattungen über die vorhandenen Gräber laufen. Diese Kritik von Bürgern brachte Beate Kottmann in der jüngsten Sitzung des Waldstetter Gemeinderats zur Sprache.

Es fehlen Zwischenwege

Es gehe dabei um die Anordnung

weiter
  • 702 Leser

Ein Fest mit viel Musik und etwas Theater

Männergesangsverein Der MGV „Rütli“ veranstaltet am Wochenende in der Alten Alfdorfer Halle seine Jahresfeier.

Alfdorf. Die Räumlichkeiten stehen fest, das Programm auch. Der Männergesangsverein „Rütli“ Vordersteinenberg ist für seine Jahresfeier in der Alten Alfdorfer Halle am kommenden Wochenende, 11. und 12. März, vorbereitet.

Das Programm der Sänger steht unter dem Motto „Konzert des Wiedersehens“. Es lehnt sich musikalisch an die

weiter
  • 479 Leser

Männergesangverein ehrt seine verdienten Mitglieder

Würdigung Bis zu 70 Jahre Treue und aktiver Chorgesang ausgezeichnet.

Lorch. Zur Ehrung langjähriger aktiver und fördernder Mitglieder hatte der Männergesangverein Lorch ins Bürgerhaus eingeladen. Marion Lindenberger, in Vertretung der verhinderten Vorsitzenden Silke Ehret-Heidl, sprach den fördernden Mitgliedern den Dank des Vereins aus. Geehrt wurden: Alfons Baur für 50 Jahre, Monika Bretzger, Hildegard Knödler und

weiter
  • 688 Leser

Neue Schilder weisen in Lorch die Wege zur B 29

Sicherheit Die Maßnahmen für mehr Sicherheit an den Auf- und Abfahrten zur B 29 in Lorch sind vollzogen. Vor der Abfahrt Lorch-Ost (links) weisen nun weiße Pfeile auf blauem Grund darauf hin, dass Verkehrsteilnehmer aus Richtung Wäschenbeuren hier nur geradeaus fahren oder links abbiegen dürfen. Aus Richtung Lorch (rechts) weist ein solches Schild

weiter
  • 6188 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Alfdorf-Hellershof. Zum Seniorennachmittag am Dienstag, 7. März, um 14 Uhr im Gemeindehaus Hellershof lädt die Evangelische Kirchengemeinde ein. Als Referenten kommen Pfarrer i.R. Hans-Gerhard und Elisabeth Hammer aus Großaltdorf. Wie gewohnt beginnt der Nachmittag mit einem Kaffeetrinken. Und auch die Zeit zur Begegnung soll nicht zu kurz kommen.

weiter
  • 477 Leser

Schlägerei an Fasching endet mit einem Freispruch

Justiz Das Jugendschöffengericht glaubt nicht, dass der 21-Jährige an einer Schlägerei nach einer Faschingsparty in Fachsenfeld beteiligt war.

Aalen-Fachsenfeld

Ellwangen/Aalen. Ein heute 21-Jähriger aus einem Abtsgmünder Teilort wurde in der Nacht auf den 21. Februar 2016 nach einer Faschingsfeier in Fachsenfeld von mehreren Angreifern niedergeschlagen: Er kam gegen 2 Uhr mit gebrochener Nase, Schädel-Hirn-Trauma, drei ausgeschlagenen Zähnen und vielen Prellungen ins Krankenhaus.

„Mein

weiter
  • 3
  • 822 Leser

Weitere ausgewählte Meilensteine

1950 Einführung der Wasserzähler 1956 Erste IT-Strukturen mit Lochkartencomputer 1963 Bau des Aalener Hallenbads 1976 Zusammenführung Stadtwerke Aalen und Wasseralfingen 1980 Anschluss ans europaweite Erdgasnetz 1981 Erstes BHKW im Gaswerk und Aufbau der Fernwärmeversorgung 1984 Eröffnung Limes-Thermen 1996/1997 Übertragung der Bäder und Parkhäuser

weiter
  • 653 Leser
Der besondere Tipp

Konzert mit Siegfried Fietz

Musik hat mit verdichteten Texten, die vom Glauben an Gott singen, eine ganz besondere Kraft. Für viele Menschen waren die Lieder von Siegfried Fietz prägend, als Lebensbegleiter, als Trostpflaster, Freund, Therapeut, als Ermutiger. Ob neue oder alte Lieder, die Musik von Siegfried Fietz trägt eine positive und lebensbejahende Botschaft, die den Zuhörern

weiter
  • 502 Leser

Wenn plötzlich ein Reh die Straße kreuzt

Polizei Mehrere Unfälle mit tierischer Beteiligung am Wochenende – kurioser Fall in Winnenden.

Neresheim/Oberkochen. Gleich drei Unfälle, an denen Tiere beteiligt waren, gab’s am Wochenende im Osten des Landkreises – allein zwei davon in Ohmenheim. Im benachbarten Rems-Murr-Kreis kamen Mensch und Tier bei einer Begegnung im Straßenverkehr hingegen mit dem Schrecken davon.

Ohmenheim. Gleich mit zwei Rehen prallt ein VW-Fahrer am

weiter
  • 5
  • 1088 Leser

Gundremmingen 2017 ganz vom Netz?

Atomkraftwerk Regionale BUND-Vertreter fordern, auch den Block C bis Ende des Jahres abzuschalten. Sie kritisieren den aktuellen Katastrophenschutz in Ostwürttemberg.

Aalen/Ulm

Noch in diesem Jahr sollen beide Blöcke des Atomkraftwerks (AKW) Gundremmingen abgeschaltet werden. Das fordern regionale Vertreter des BUND bei einer Pressekonferenz in Aalen. Der Hintergrund: Keiner der Reaktoren halte einem Erdbeben oder einem Terrorangriff stand. Eine Kernschmelze könne nicht ausgeschlossen werden. Das Not- und Nachkühlsystem

weiter
  • 1216 Leser

Die Kreisdiakonie zeigt Wege aus der Schuldenfalle

Beratung Seit dem 1. Januar bietet der Kreisdiakonieverband Ostalbkreis eine kostenlose Schuldnerberatung auch in Schwäbisch Gmünd an.

Schwäbisch Gmünd

Geld alleine macht nicht glücklich. So lautet ein bekanntes Zitat des mittlerweile verstorbenen Literaturkritikers Marcel Reich-Ranicki. Aber was ist, wenn jemand gar kein Geld mehr auf dem Konto hat? Wenn jemand wegen horrender Schulden die nächste Miete oder Stromrechnung nicht mehr bezahlen kann? „Dann helfen wir“, sagt

weiter
  • 972 Leser

Ditib Bopfingen fordert Besonnenheit

Türkei Der türkisch-islamische Kulturverein für religiöse Angelegenheiten in Bopfingen nimmt Stellung zur Verhaftung von Hatice Yavuz und Yasar Yavuz in Istanbul.

Bopfingen

Weil sie denunziert worden sind, landeten die Bopfinger Schwestern Hatice und Yasar Yavuz in Istanbul in Haft. Inzwischen sind sie wieder daheim – mit einem blütenweisen türkischen Polizeilichen Führungszeugnis, wie sie versichern. Der Fall hat hohe Wellen geschlagen, nicht nur am Ipf. Nun äußert sich die Ditib in Bopfingen zu den Ereignissen.

weiter
  • 2
  • 1232 Leser

Schwarzer Humor

Poetry Slam Lisa Eckhart bei „Burn-after-reading“ im Aalener Frapé.

Rauchwolken wabern im Frapé in Aalen. Mittendrin Lisa Eckhart, österreichische Poetry-Slammerin und Kabarettistin. Scharfzüngig weidet sie an diesem „Burn-after-reading“-Freitagabend die menschlichen Abgründe aus. Warum isst der Mensch kein Fleisch der Artgenossen? Ein McDonalds Burger sei sicher ungesünder, als der pickelige Teenager, der

weiter

Auf Expedition in die ferne Klangwelt der Renaissance

Schwörhauskonzert Lautistin Sigrun Richter und Sopranist Robert Crowe auf melodiöser Zeitreise in Gschwend.

Einen Renaissanceabend erlebte das Publikum im Schwörsaal der Musikschule. Wie auf einer Zeitreise entführten die melodiösen Klänge von Laute und Gesang in die Vergangenheit. Fast andächtig begab sich das Auditorium auf die Expedition in die ferne Klangwelt.

Im langen türkisfarbenen Kleid trat Lautistin Sigrun Richter an, begleitet von Sopranist Robert

weiter
  • 722 Leser

Friseur-Innung beklagt Lehrlingsmangel

Jahreshauptversammlung Berufsschullehrer geehrt und Vorstand wiedergewählt.

Aalen. Schon in seiner Eröffnungsrede kam Obermeister Bernd Bäuerle auf die niedrigen Lehrlingszahlen zu sprechen. Das Thema sollte der meistdiskutierte Punkt in der Hauptversammlung der Friseur-Innung im Haus der Arbeit sein.

Doch vorher gab es erst einmal gute Nachrichten. Bei der Wahl des Vorstandes gab es keine personellen Veränderungen. Ohne Gegenstimmen

weiter
  • 1852 Leser

Fahranfängerin auf der A7 schwer verletzt

Unfall in der Nacht zum Montag bei Niederstotzingen

Niederstotzingen. Eine Fahranfängerin ist mit ihrem Auto in der Nacht zum Montag auf der A7 auf  einen Lastwagen gekracht. Die 19-Jährige war gegen 0.40 Uhr Richtung Langenau unterwegs. Kurz nach Niederstotzingen fuhr sie auf den Lastwagen auf. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihren VW. Ihr Auto kam ins Schleudern und blieb

weiter
  • 5
  • 1670 Leser

Gesunde Vielfalt macht das Rennen auf dem Teller

Ernährung Zum „Tag der gesunden Ernährung“ haben wir auf dem Bopfinger Wochenmarkt Tipps gesammelt.

Bopfingen. Den 7. März hat der Verband für Ernährung und Diätetik zum Tag der gesunden Ernährung erkoren. Gelegenheit, sich einmal auf Bopfingens Wochenmarkt umzuschauen: Vegetarier, Veganer, Frutarier – was ist die richtige Ernährung?

„Jeder Körper ist anders“, sagt die ausgebildete Fachkraft für Ernährung, Heidi Böhm. Sie betreibt

weiter

Wochenmarkt Bopfingen

Wochenmarkt ist immer freitags, von 7 bis 12 Uhr auf dem Marktplatz. Beschicker sind: Gärtnerei Schönherr, Baldern, Obst, Gemüse, Pflanzen; Gärtnerei Schneele, Dirgenheim, Obst, Gemüse, Pflanzen; Floristin Karin Schnell, Bopfingen; Familie Nieß, Bopfingen, Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst, Geflügel; Körnlesbeck Eisele, Heidenheim, Familie Strauß, Trochtelfingen,

weiter
  • 749 Leser

Ein genialer Abend mit Eva Mattes

Literatur Die Schauspielerin liest in der Aalener Stadthalle als Gast der „Wortgewaltig“-Reihe aus Elena Ferrantes Erfolgsroman „Meine geniale Freundin.“

Die bekannte Stimme einer Frau, die in ihrem künstlerischen Leben keine ausgetretenen Pfade beschreitet. Gepaart mit einem großartigen Roman über zwei heranwachsende Mädchen, die das ebenso wenig tun.

Am Sonntag las die einem breiten Publikum als Tatortkommissarin bekannte Eva Mattes als Gast der Wortgewaltig-Literaturreihe, des Büros für Chancengleichheit

weiter

Eine genialer Abend mit Eva Mattes

Literatur Die Schauspielerin liest als Gast der „Wortgewaltig“-Reihe aus Elena Ferrantes Erfolgsroman „Meine geniale Freundin. "
Die bekannte Stimme einer Frau, die in ihrem künstlerischen Leben keine ausgetretenen Pfade beschreitet. Gepaart mit einem großartigen Roman über zwei heranwachsende Mädchen, die das eben sowenig tun. Am Sonntag las die einem breiten Publikum als Tatortkommissarin bekannte Eva Mattes als Gast der Wortgewaltig-Literaturreihe, des Büros für Chancengleichheit weiter
  • 577 Leser

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Biker verliert bei Schorndorf die Kontrolle über seine Maschine.

Schorndorf. In der noch jungen Motorradsaison verunglückte am Sonntagnachmittag ein 42-jähriger Biker. Wie die Polizei berichtet, war er gegen 14.30 Uhr auf der Schlichtener Straße stadtauswärts unterwegs, als er auf Höhe des Ottilienberges in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine verlor. Die Polizei vermutet,

weiter
  • 5064 Leser

Unbekannte heben Gullydeckel aus

Rainau-Buch. Unbekannte haben zwischen Freitagabend und Samstagmorgen im Bergweg und in der Goldshöfer Straße insgesamt vier Gullydeckel ausgehoben. Diese wurden von der alarmierten Polizei wieder eingesetzt. Hinweise zu den Verursachern, die sich eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr schuldig machten, bitte an die

weiter
  • 5
  • 1910 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.09: Auf der A 7 zwischen Oberkochen und dem Agnesburgtunel stößt am Sonntag ein Porsche mit einem Fuchs zusammen. Am Wagen entsteht Schaden in Höhe von 2500 Euro. Unbekannt ist, was mit dem Fuchs passiert ist. In Ohmenheim gibt's ebenfalls am Sonntag einen Unfall zwischen einem Audi und einem Dachs. Das Tier wurde dabei getötet.

weiter
  • 4
  • 5228 Leser

Gewerkschaft verlangt Lohngerechtigkeit für Frauen

Zum Internationalen Frauentag - im Ostalbkreis sind 86 Prozent der Teilzeitbeschäftigten weiblich - Probleme bei der Rente
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Davon ist ein Großteil der arbeitenden Frauen im Ostalbkreis weit entfernt. Zum Internationalen Frauentag am 8. März fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), mehr für die Lohngerechtigkeit zwischen den Geschlechtern zu tun weiter
  • 544 Leser

Diamantene Konfirmation in Lauterburg

Jubilare Am Sonntag haben in Lauterburg die Konfirmanden des Konfirmationsjahrganges 1957 zum Gedenken an ihre Konfirmation am 17. März 1957 im Gottesdienst die Diamantene Konfirmation gefeiert. Pfarrerin Gisela Fleisch-Erhardt erneuerte mit der Jahreslosung 2017 „Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch“

weiter
  • 803 Leser

1930: Der Zeppelin über Aalen

Heute ist der 100. Todestag von Graf Zeppelin

Aalen. „Der Zeppelin, der Zeppelin!“. Dieser Ruf erschallte einst überall, wo die Menschen mit Bewunderung nach oben starrten, wenn sich der Zeppelin mit tiefem Gebrumm am Himmel zeigte – so wie auf diesem Bild aus dem Jahr 1930, als das Luftschiff über Aalen schwebte. Am heutigen Montag, 6. März, jährt sich zum

weiter
  • 2049 Leser

Dem Schimmelpilz den Garaus machen

Tipps Das Energiekompetenzzentrum in Böbingen berät im Ostalbkreis kostenlos

Böbingen. Schwarze Flecken, modriger Geruch - gerade in der kalten Jahreszeit breitet sich in vielen Wohnungen wieder Feuchtigkeit und Schimmel aus. Mehr als 12 Prozent der Bevölkerung ist nach eigener Einschätzung von Feuchtigkeitsschäden betroffen. Darauf weist das Statistische Bundesamt in seinem Jahrbuch hin.

Astrid Kloos, Energieberaterin beim

weiter
  • 862 Leser

Umweltinistitut: AKW-Gundremmingen "umgehend" stilllegen

München/Härtsfeld. Ein von der grünen Bundestagsfraktion beauftragtes Gutachten kommt zu dem Ergebnis, dass Deutschlands größtes Atomkraftwerk (AKW) Gundremmingen gegen die deutschen AKW-Sicherheitsanforderungen verstößt. Das Not- und Nachkühlsystem erfüllt die notwendigen Voraussetzungen zur Störfallbeherrschung

weiter
  • 5
  • 933 Leser
Guten Morgen

Wenn’s aus dem Koffer brummt

Manfred Moll über ein rätselhaftes Geräusch zur Unzeit am frühen Morgen.

Es brummt. Ich stehe in der Tür, um frühmorgens einen Freund samt Ehefrau zum Flughafen zu bringen. Aber was da brummt, ist nicht der Dieselmotor meines Autos. „Das hat grad’ angefangen. So ein Mist! Ausgerechnet jetzt“, schimpft er und agiert ein bisschen kopflos. Öffnet den Sicherungskasten im Flur und schaltet alles aus. Doch

weiter
  • 5
  • 784 Leser

Regionalsport (13)

Freikarten fürs „Ländle-Derby“

Nach dem unglücklichen 1:1-Remis in Rostock, das für den VfR Aalen gefühlt einer Niederlage gleichkam, sind die Schwarz-Weißen am Samstag gegen die SG Sonnenhof-Großaspach gefragt. Im „Ländle“-Derby treffen die beiden Zweitligisten um 14 Uhr in der Scholz Arena aufeinander.

Für die Partie verlosen wir fünfmal zwei Karten unter allen, die

weiter
  • 490 Leser

Morassi schwimmt zum Titel

Schwimmen In Dresden wurde die Aalener Schwimmerin Carolin Morassi Süddeutsche Jahrgangsmeisterin.

Nach Bronze und Silber in den letzten beiden Jahren gewann Carolin Morassi nun in Dresden die Süddeutsche Jahrgangsmeisterschaft über die kräftezehrende Vielseitigkeitsstrecke 400m Lagen. Von Beginn an führte sie ihren Jahrgangslauf an und schwamm zum Titel in neuem Vereinsrekord von 5:01,95min. Sie verbesserte damit ihren eigenen Rekord um fast vier

weiter
  • 468 Leser

Ein wichtiger Sieg für Unterkochen

Tischtennis, Landesliga TV Unterkochen gewinnt 9:5 in Witzighausen und steht jetzt auf Rang fünf der Tabelle.

Unter keinen guten Voraussetzungen stand das Spiel gegen die Gastgeber, den TTC Witzighausen. Der TVU musste auf Thomas Heidler verzichten, der verletzungsbedingt fehlte. Auch Witzighausen musste auf wichtige Spieler verzichten. Wie in der Vorrunde kam es zu einem Satzmarathon mit 32:27 Sätzen zugunsten des TVU. Ausschlaggebend war auch, dass der TVU

weiter
  • 485 Leser

Erfolgreiche Auftritte in der Halle

Leichtathletik Die Startgemeinschaft Hüttlingen/Wasseralfingen holt zwei Titel.

Bei den Regionalhallenmehrkampfmeisterschaften holten sich die Sportler der Startgemeinschaft Hüttlingen/Wasseralfingen zwei Meisterschaften und weitere gute Platzierungen.

In der Altersklasse W 15 konnte sich Leana Scholz den Regionalmeistertitel knapp vor ihrer Konkurrentin von der LG Staufen sichern. Eine gute Weite im Kugelstoßen mit 10,45 m und

weiter
  • 473 Leser

Meisterfeier beim SV Buch

Schießen, Meisterfeier Schützenverein feiert Aufstieg und ehrt die Schützenkönige und Gewinner des diesjährigen Pokalschießens.

Vorstand Stefan Hutter und Schießleiter Michael Köppel konnten bei den Ehrungen der Schützenkönige und der Gewinner des diesjährigen Pokalschießens auf ein erfolgreiches Sportjahr zurückblicken. In seiner Begrüßungsrede erinnerte der Stefan Hutter noch einmal an das Saisonhighlight: den Meistertitel der ersten Luftgewehrmannschaft in der 2. Bundesliga

weiter
  • 5
  • 663 Leser

SG2H gewinnt auch in Göppingen

Handball, Bezirksliga,

Männer Die SG Hofen/Hüttlingen mischt nach 23:19 Sieg weiterhin in der Spitzengruppe mit.

In einer von guter Defensivarbeit geprägten Anfangsphase konnte sich die SG erstmals nach 25 Spielminuten mit 6:10 gegen das Heimteam des TV Jahn Göppingen absetzen. Trainer Peter Pharion war mit der Offensivleistung seiner Jungs weiter unzufrieden und mahnte diese, mehr Bewegung in den Angriff zu bringen und die Chancenverwertung zu verbessern. Dies

weiter
  • 453 Leser

Souverän die Meisterschaft gewonnen

Handball Die weibliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen setzt eine Tradition fort.

Die weibliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen (Jahrgang 2004/05) hat eine schöne Tradition der Handballgemeinschaft fortgesetzt. Die Mädels von Charly Berth und Nadine Eberhardt holten sich mit 22:2 Punkten und einem überragenden Torverhältnis von 279:152 die Meisterschaft in der Bezirksklasse des Handballbezirks Stauferland.

Nur in der Vorrunde

weiter
  • 871 Leser

Unerwartete Niederlage

Handball, Bezirksliga Die HSG verliert mit 21:25 in Bargau.

Erneut musste die HSG Oberkochen/Königsbronn eine nicht einkalkulierte Niederlage hinnehmen. Zwar fehlten mit Hug, Seimetz und Huep gleich drei Stammspielerinnen, doch durch den Einsatz dreier A-Jugendlicher stand eigentlich eine schlagkräftige Truppe zur Verfügung.

Bis zum 8:8 nach vierzehn gespielten Minuten, konnte die HSG auch noch mithalten. Mit

weiter
  • 559 Leser

Zweiten Platz gefestigt

Basketball, 2. Bundesliga Crailsheim Merlins gewinnen in Essen 93:72.

Den nächsten großen Schritt für eine gute Ausgangslage in den Playoffs wollten die Crailsheim Merlins am Samstagabend in Essen machen. Dank einer starken Defense in der zweiten Halbzeit gelang den Merlins dieser Schritt mit einem 93:72-Sieg. Als Tabellenzweiter gingen die Merlins favorisiert in die Partie beim Vorletzten. Dementsprechend motiviert gingen

weiter
  • 464 Leser

Laura Dahlmeier vor Carina Vogt

Auszeichnung Bei der Wahl zum „Sportler des Monats“ setzte sich Biathlon-Ass Laura Dahlmeier durch. Auf Rang zwei landete Waldstettens Doppel-Weltmeisterin Carina Vogt, vor den Bobfahrern Francesco Friedrich und Thorsten Margis. Gewählt wurde von rund 3800 Athleten der Deutschen Sporthilfe.

weiter
  • 891 Leser

Zahl des Tages

79

Kilometer lang ist die AlpencrossStrecke der Aktion „Sattelfest“ von Schwäpo und Gmünder Tagespost. Die Tour führt im Juni von Pfunds ins Vinschgau.

weiter
  • 543 Leser

Optimal vorbereitet zum Alpencross

Fitnessaktion Sattelfest Wolfgang Grandjean erzählt bei der „Freizeit aktiv“-Messe in Gmünd, was die Teilnehmer bei Sattelfest erwartet. Am Donnerstag um 19 Uhr ist ein Info-Abend in Aalen.

Noch drei Wochen, dann startet die Aktion „Sattelfest über die Alpen“. Von Sattelfest-Organisator Wolfgang Grandjean gab es bei der „Freizeit aktiv“-Messe in Schwäbisch Gmünd viele Tipps und Hinweise zu dem Fitnessprogramm für Radler.

Grandjean konnte dabei über sein liebstes Hobby sprechen: „Ich war 17 Jahre alt, als ich

weiter
  • 656 Leser

Die dritte Niederlage in Folge

Handball, Württembergliga, Frauen Die SG Hofen/Hüttlingen kassierte erneut zu viele Gegentore und musste sich mit 28:32 geschlagen geben.

Die SG Hofen/Hüttlingen musste sich am Samstag erneut gegen die SG Hegensbronn-Liebersbronn geschlagen geben. In einer mittelmäßigen Partie kassierten die sonst so heimstarken Hofen/Hüttlingerinnen zum wiederholten Male zu viele Gegentore und haben am Ende mit mit 28:32 verloren.

Für die bittere Niederlage des erst kürzlich ausgetragenen Hinspiels

weiter
  • 691 Leser

Überregional (27)

„Du hast mich abgeschossen“

Schlappe für die Spitzenkandidatin: Beim Parteitag in Sulz fällt Alice Weidel in der Wahl zur Landesspitze durch, neuer Sprecher wird Ralf Özkara. Die Entscheidung ist denkbar knapp – und hinterlässt Wunden.
Wie tief die Risse trotz aller Aufrufe zur Geschlossenheit durch die Südwest-AfD gehen, zeigt eine eisige Begegnung am Rande des Parteitags. Jörg Meuthen, AfD-Bundeschef und Fraktionsvorsitzender im Südwesten, geht in Sulz am Neckar auf Alice Weidel zu, die baden-württembergische Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl. Er will sie begrüßen, Weidel schreckt weiter

Adler als Pechvögel auf Platz vier

Nur in der Schlussphase geht die deutsche Mannschaft bei den Weltmeisterschaften in Lahti leer aus.
Die Ski-Adler flogen am Podium vorbei, die Langläufer hofften vergeblich auf ein Medaillen-Wunder: Deutschlands nordische Ski-Asse haben die Rekord-WM in Lahti nicht mit dem zwölften Edelmetall krönen können. „Das I-Tüpfelchen hat gefehlt, aber wir haben ein überragendes Ergebnis erzielt“, lobte DSV-Sportdirektorin Karin Orgeldinger trotz weiter
  • 393 Leser

Anleiter mit dem gewissen Etwas

Erfolgstrainer Nagelsmann punktet mit taktischen und strategischen Finessen.
An heutigen Montag darf Adam Szalai bei 1899 Hoffenheim die „Wettkampf-Ersatzeinheit“ schwänzen. So nennt Erfolgscoach Julian Nagelsmann das verschärfte Training der Reservisten. Sein ungarischer Nationalstürmer stand am Samstag mit nacktem Oberkörper vor den 1899-Fans im Stadion und schmetterte die „Humba“. Szalai war der gefeierte weiter
  • 424 Leser

Das Aus für Energiefresser

Experten geben Lesern Anregungen, wie sie ihre Häuser und Wohnungen am besten sanieren können und woher sie dafür Geld bekommen.
Für viele Hauseigentümer kann es sich durchaus lohnen, über eine energetische Sanierung nachzudenken. Doch als Laie ist es schwer, herauszufinden, wo die Schwachstellen sind, und wie man sie beseitigt. Und es ist letztlich auch immer eine Frage des Geldbeutels. Dazu gaben Karin Janßen, Finanzierungsexpertin vom Verband der Privaten Bausparkassen, Kurt weiter
  • 992 Leser

Der Tanz kreuzt die Musik

Fast hundert Stuttgarter Schüler tanzen im Forum Ludwigsburg die „Matthäus-Passion“ des Thomaskantors in einer Choreografie Friederike Rademanns.
Jetzt also Bachs „Matthäus-Passion“, im vierten Jahr von „Bach bewegt!“ das gewaltigste Passions-Oratorium des Thomaskantors. Musikalisch getragen von den exquisiten Klangkörpern der Gaechinger Cantorey unter Hans-Christoph Rademann, tänzerisch gestaltet von fast hundert ambitionierten Stuttgarter Schülern, mit der Choreografie weiter
  • 546 Leser

Deutsche Bank erhöht Kapital

Das größte Geldhaus der Bundesrepublik steckt mitten im Umbau, und das kostet mehr als gedacht.
Immer wieder hatte John Cryan entsprechende Spekulationen zurückgewiesen, auch nachdem Anfang des Jahres klar, dass die Deutsche Bank für skandalöse Hypothekengeschäfte in den USA mehr als 7 Mrd. EUR zahlen muss: Eine Kapitalerhöhung sei kein Thema entgegnete der Vorstandschef der Deutschen Bank noch Anfang Februar auf der Jahres-Pressekonferenz. Seit weiter
  • 673 Leser

Die schwierige Suche nach Normalität

Nur drei Tage nach der spektakulären Trennung von Kevin Großkreutz ist der Tabellenführer der 2. Liga in dem Spitzenspiel in Braunschweig gefordert.
Zeigt der VfB jetzt sportlich Wirkung? Nach einer unglaublich turbulenten Woche, die mit dem Rauswurf von Kevin Großkreutz endete, soll und muss sich die Mannschaft des Zweitliga-Spitzenreiters jetzt wieder voll auf Fußball konzentrieren. Im Top-Duell der Stuttgarter bei Eintracht Braunschweig ist heute Abend ein guter Auftritt in zweifacher Hinsicht weiter
  • 452 Leser

Ehrungen und ein gerührter Moderator

Die Auszeichnungen mit der Goldenen Kamera holen drei Millionen Zuschauer vor den Fernsehschirm.
Echte Weltstars und ein falscher Ryan Gosling: Die Verleihung der Goldenen Kamera hat ebenso Glamour wie Verwirrung verbreitet. Die Ehrungen mit dem Film- und Fernsehpreis sahen drei Millionen Zuschauer, so wenige wie noch nie. Die Schauspieler Jane Fonda, Nicole Kidman und Colin Farrell und der britische Sänger Ed Sheeran hatten schon vorher von ihren weiter
  • 341 Leser

Ein Debakel zu viel

Die Werkself trennt sich nach dem 2:6 bei Borussia Dortmund von Trainer Roger Schmidt. Heute wird ein Interimsnachfolger benannt.
Bayer Leverkusen beendet das "Schmidteinander": Einen Tag nach dem 2:6-Debakel bei Borussia Dortmund zog der Werksklub einen Schlussstrich unter die Zusammenarbeit mit Cheftrainer Roger Schmidt, der seit 2014 unterm Bayer-Kreuz in der Verantwortung stand. Die Nachfolge soll zeitnah geregelt werden, hieß es von Bayer. Um 14.48 Uhr verließ Schmidt das weiter
  • 435 Leser

Erdogan spricht von „Nazi-Methoden“

Kanzlerin und Außenminister bemühen sich um Deeskalation.
Im Streit um Wahlkampfauftritte türkischer Politiker geht die Bundesregierung auf die Türkei zu. Kanzlerin Angela Merkel telefonierte am Wochenende mit ihrem türkischen Kollegen Binali Yildirim. Staatschef Recep Tayyip Erdogan gießt allerdings Öl ins Feuer: Er warf Deutschland gestern „Nazi-Methoden“ vor. „Deutschland, Du hast überhaupt weiter

Experten sehen Luft nach oben

Der Umbau des Arbeitsmarkts und des Sozialstaats gehörte zu den größten Reformen der deutschen Nachkriegszeit. Nun wird über Korrekturen diskutiert. Sind sie notwendig?
Sie hat den Arbeitsmarkt flexibilisiert, die Zahl der Arbeitslosen gesenkt und zum Wirtschaftsaufschwung beigetragen. Sie hat aber auch den Spaltpilz in die SPD getrieben, am sozialen Gleichgewicht in Deutschland genagt und viele Menschen in prekäre, schlecht bezahlte Jobs gedrängt: Bis heute ist Gerhard Schröders Agenda 2010 hoch umstritten. Kritiker, weiter
  • 393 Leser

Gut dotierter Posten zu vergeben

Georg Fundel hört als Stuttgarter Flughafen-Chef auf. Die Nachfolge kann zum Politikum werden.
Noch ist er da. Aber am 28. April macht Georg Fundel die Tür hinter sich zu und ist dann weg. Aus. Ende. Nach fast 21 Jahren verlässt der 63-jährige Manager den Flughafen Stuttgart. Und noch ist kein Nachfolger für den Mann mit der Fliege in Sicht. Voraussichtlich leitet der fürs Kaufmännische zuständige Geschäftsführer Walter Schoefer ab Mai den Flughafen weiter
  • 300 Leser

Hamburgs kleine Schwester

Die Berliner nennen den neuen Konzertsaal hinter der Staatsoper schon scherzhaft „unsere kleine Elbphilharmonie“.
Berlin hat einen neuen Konzertsaal voller Überraschungen: Zur Eröffnung am Samstagabend begrüßte Dirigent Daniel Barenboim das Publikum im obersten Rang des ellipsenförmigen Pierre-Boulez-Saals – zusammen mit sieben Blechbläsern im Rund. Kurz danach saß er für ein Mozart-Quartett am Flügel inmitten seiner Zuhörer. Die wechselnden Klang- und Sichterlebnisse weiter
  • 308 Leser

Hunderte Überreste

Ein Heim in Irland ließ Föten und gestorbene Kleinkinder verscharren.
Auf dem Gelände eines katholischen ehemaligen Mutter-Kind-Heims in Tuam (Irland) sind die Überreste hunderter Föten und Kinderleichen gefunden worden. Erzbischof Michael Neary, zeigte sich schockiert von der Größenordnung des Falls, die eine Untersuchungskommission jetzt bekanntgegeben hat. Die Kommission hat mitgeteilt, es handle sich bei den Überresten weiter
  • 317 Leser

Mordurteil gegen Raser kommt gut an

Die bisher einmalige Entscheidung des Berliner Landgerichts findet in zwei Umfragen mehr als 80 Prozent Zustimmung.
Die erste Verurteilung zweier Autoraser wegen Mordes trifft unter Erwachsenen auf Zustimmung. Eine Umfrage ergab 88 Prozent Zustimmung, eine andere 87 Prozent. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, die 28 und 25 Jahre alten Männer bleiben bis zur Prüfung durch den Bundesgerichtshof (BGH) in der Justizvollzugsanstalt Moabit. Sie hatten weiter
  • 322 Leser

Münchner sind bereit zum Feiern

Nach dem spielerisch leicht erzielten 3:0 in Köln scheint der Rekordmeister in der Bundesliga uneinholbar.
Die mutmaßliche Vorentscheidung im Meisterkampf nimmt Franck Ribéry am Ende der 11:0-Tore-Woche ohne große Emotionen hin – der Franzose denkt bereits viel weiter. „Wir wollen so viele Titel wie möglich gewinnen“, sagte Ribéry nach dem erneut souveränen 3:0 (1:0)-Erfolg des FC Bayern München in der Bundesliga beim 1. FC Köln. Ribéry weiter
  • 371 Leser

Niederlechner trifft doppelt

Breisgauer klettern mit dem 2:1-Sieg in Frankfurt auf Platz acht.
Der SC Freiburg hat bei der Eintracht aus Frankfurt den zehnten Saisonsieg gefeiert. Damit steht der Aufsteiger als Achter nur noch zwei Punkte hinter der Eintracht und greift damit auch in den Kampf um die Europapokalplätze ein. Florian Niederlechner sicherte den 2:1 (1:1)-Auswärtserfolg mit zwei Toren (25. Minute/59.), Branimir Hrgota hatte die Gastgeber weiter
  • 371 Leser

Noch keine heiße Spur

Polizei sucht noch nach dem anonymen Anrufer.
Nach der Bombendrohung im Rathaus von Gaggenau (Kreis Rastatt) ist die Polizei weiter auf der Suche nach dem anonymen Anrufer. Auch am Sonntag hatte sie noch keine Spur. Die Drohung hatte am Freitagvormittag den Betrieb in der Stadtverwaltung für Stunden lahmgelegt. Die Polizei hatte das Rathaus geräumt und Sprengstoffspürhunde eingesetzt, die jedoch weiter
  • 284 Leser

Polen wollen zweite Amtszeit von Tusk verhindern

Die national-konservative Regierung geht auf Konfrontation und präsentiert einen eigenen Kandidaten. Der ist allerdings ohne jede Chance.
Paukenschlag kurz vor dem EU-Gipfel: Die nationalkonservative polnische Regierung verweigert sich einer Wiederwahl von Donald Tusk als EU-Ratspräsident und nominiert stattdessen den Europaabgeordneten Jacek Saryusz-Wolski als Gegenkandidaten. Auch wenn der 68-Jährige als chancenlos gilt, treten nun zwei Polen um den Brüsseler Spitzenjob in einer Kampfkandidatur weiter
  • 401 Leser

Punkt für die Moral

Die Kämpfer von der Ostalb drehen 0:2-Rückstand gegen Sandhausen in ein Remis.
Dank einer Aufholjagd hat der Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim seinen Negativtrend vor heimischem Publikum gestoppt. Nach einem 0:2-Rückstand gegen den SV Sandhausen kam der FCH am Sonntag noch zu einem 2:2 (1:2). Arne Feick (45.+2 Minute) und Marc Schnatterer per Handelfmeter (66.) machten vor 11 500 Zuschauern den Rückstand wett. Die Gäste waren weiter
  • 404 Leser

Schaubühne für den Sommer

Bei der Hallen-EM in Belgrad sammeln deutsche Sportlerinnen besonders viele Medaillen, Richard Ringer aus Friedrichshafen bejubelt Bronze über 3000 Meter.
Fünf Monate vor den Weltmeisterschaften in London haben die deutschen Leichtathleten schon mal die Muskeln spielen lassen. Beim Höhepunkt der Hallensaison überzeugen vor allem die Hoffnungsträger. Beim Schaulaufen für die Sommersaison lief es vor allem auch mit Frauen-Power: Dreispringerin Kristin Gierisch jubelte in Belgrad wie Hürdenflitzerin Cindy weiter
  • 447 Leser

Schwäbisch als Abi-Fach?

Das „Abi up platt“ ist da: Niederdeutsch ist jetzt offiziell als Abitur-Prüfungsfach anerkannt – und zwar deutschlandweit. In mehreren Gymnasien in Mecklenburg-Vorpommern werden Schüler bald über plattdeutschen Diktaten und Übersetzungen schwitzen. Daran sollten wir Schwaben uns aber mal ein Vorbild nehmen! So geläufige Wörter wie weiter
  • 427 Leser

SPD legt Pläne für ihre Agenda-Korrektur vor

Weiterbildung soll die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes I verlängern. CDU und CSU attackieren die Pläne von Schulz und Nahles heftig.
Der Vorstoß der SPD für eine längere Zahlung des Arbeitslosengeldes bis maximal 48 Monate stößt bei Union und Arbeitgebern auf Kritik. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will Arbeitslose durch längeren Bezug von Arbeitslosengeld besser vor Hartz IV schützen. Erwerbslose sollen sich dafür weiterqualifizieren, umschulen lassen oder einen Berufsabschluss weiter
  • 332 Leser

Unbeirrbar munter – mitten im Müll

Becketts „Glückliche Tage“ in Stuttgart: Franziska Walser vertreibt uns die Zeit vor dem Weltuntergang.
Irgendwann muss es da mal gewaltig geknallt haben. Denn der Haufen Plastikmüll, den wir auf der Bühne sehen, ist offenbar von oben herunter durch die Decke gekracht – wo noch ein riesiges Loch klafft. Ist es am Ende Müll aus dem All, der da zurück auf die Erde gestürzt ist? Wie auch immer, Winnie sitzt in dieser öden Plastikwüste, breitet die weiter
  • 431 Leser
Querpass

Verpufft im Nichts

Erinnern Sie sich noch an Matti Nykänen? Ja, dieses herausragende Leichtgewicht des Skispringens. Viermal gewann der Finne Gold bei Olympischen Winterspielen, fünfmal wurde er Weltmeister. Dreimal verheiratet, ebenso oft geschieden. Zwischendurch verdiente er sich etwas Geld als Popsänger und Stripper. Einige Male wurde der heute 53-Jährige verhaftet, weiter
  • 405 Leser

Weltmeisterin auf der Tribüne

Frauenstaffel siegt auch ohne Laura Dahlmeier, die freiwillig zuschaut.
Den finalen Akt einer perfekten Staffelsaison bejubelte Biathlon-Königin Laura Dahlmeier als Edelfan. Während sich ihre Teamkolleginnen beim Weltcup in Pyeongchang für den fünften Staffelsieg im fünften Rennen feiern ließen, stand die fünffache Weltmeisterin dick eingepackt ausnahmsweise mal nicht auf dem Podest – weil sie freiwillig auf einen weiter
  • 455 Leser

Zuhause für Fremde kochen

Immer mehr Italiener eröffnen in den eigenen vier Wänden Home-Restaurants. Es geht weniger um Einnahmen als um Begegnungen.
Privat Unterkünfte über das Internet zu vermieten ist unter Italienern schon lange Usus. Neuer ist das Phänomen des Home-Restaurants. Auch das funktioniert übers Netz: Wer in einer fremden Stadt beim Essen mit anderen Menschen ins Gespräch kommen und etwas über den Ort erfahren möchte, wendet sich vielfach an eine der vielen Internetseiten für so genanntes weiter
  • 396 Leser

Leserbeiträge (10)

Jahreshauptversammlung bei der Modellfluggruppe Essingen e.V.

Am Donnerstag, den 02. März fand im Gasthaus Rose die diesjährige Jahreshauptversammlung der Modellfluggruppe Essingen statt.

Nach Begrüßung der 21 anwesenden Mitglieder durch Vereinsvorstand Walter Grupp gab Schriftführer Hartmut Schaal einen Überblick auf die Vereinsaktivitäten im vergangenen Vereinsjahr.Letztjährige

weiter
  • 4
  • 1857 Leser

Die Arbeit beginnt stets mit einer Beinlängenkorrektur

Der Heilpraktiker Helmuth Koch referierte beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde über das Thema "Rückenschmerzen müssen nicht sein: Selbsthilfe mit der Dorn-Methode." Koch ist ein Mitbegründer der Dorn-Methode, bildet selbst Therapeuten aus und hat mehrere Fachbücher veröffentlicht. Also ein Therapeut, der weiß

weiter
  • 5
  • 1673 Leser

Hofen 1 sichert sich vorzeitig die Teilnahme an der Qualifikation zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften

 

Am vorletzten Spieltag der Verbandsrunde waren die drei Hofener Jugend-Teams zu Gast in Reichenbach.

Den Auftakt machte das Team Hofen 1 mit Nils Schiele und Noah Janas. Gegen Reichenbach 4 setzten sich die beiden souverän mit 6:0 durch. Gegen Waldrems 2 reichte es diesmal nur zu einem 1:1, nachdem man in der Vorrunde noch mit 4:0 gewonnen

weiter
  • 1
  • 1502 Leser

RKV Hofen direkt zur BWM qualifiziert

Am vergangenen Samstag fand in Gärtringen der letzte Spieltag der Staffel 2 der U13 Nachwuchsradballer statt. Nachdem durch zwei verlorene Spiele während der vergangenen Spielrunde der Staffelsieg nicht mehr möglich war, war das Ziel, den zweiten Platz auf Verfolger Nellingen zu verteidigen und so die Direktqualifikation auf die Baden-Württembergische

weiter
  • 4
  • 1477 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht „Westhausens Mega-Blitzer ist am Montag scharf“:

„Vor allem deshalb wird das Gerät aufgestellt, im Rahmen des Lärmaktionsplans der Gemeinde Westhausen.“ Das ist falsch. Richtig ist, dass die BI B29-Lärmschutz-Westhausen-Reichenbach in der Unterschriftenliste vom Dezember 2014 die Erstellung des seit 2012 anzufertigen Lärmaktionsplans eingefordert hat. Wir hofften damit, Maßnahmen zur Lärmreduzierung

weiter
  • 3
  • 802 Leser

F-Jugendturnier des TSV Dewangen in Rosenberg

Zum Abschluss der Hallensaison nahm unsere F2 am 5. März beim Turnier in Rosenberg teil.Nach zwei Turniersiegen bei U8-Turnieren wollten wir uns hier gegen die ein Jahr älteren U9-Mannschaften messen.

In dem stark besetzten Turnier belegten wir nach fünf tollen Spielen gegen die F1-Mannschaften von Jagstzell, Rosenberg, Pfahlheim, Kreßberg

weiter
  • 2
  • 1410 Leser

3. Platz der U9 beim REWE-Cup des SV Lautern

Am Samstag, 04.03.2017 sind wir beim REWE-Cup des SV Lautern in der Großen Sporthalle in Heubach an den Start gegangen.

Unsere Vorrundengruppe war mit dem SV Waldhausen, TSV Heubach, Union Wasseralfingen, Juniorteam Leineck und dem TSV Bartholomä sehr stark besetzt. Trotz einer kleinen Schwächephase konnten wir uns nach Siegen gegen

weiter
  • 4
  • 1255 Leser

Tischtennis am Wochenende, Herren des TSV Dewangen weiter auf der Siegesstraße

Tischtennis am Samstag, 04.03.2017

Die Herrenmannschaften des TSV Dewangen sind weiter auf der Siegesstraße und behaupten die Tabellenführung in ihren Klassen.

Herren 1Gegen den TSV Hüttlingen IV gewann man nach zwei verlorenen Anfangsdoppeln noch deutlich mit 9:2DoppelWolfgang Stegmaier/Bernd Winkler (1)EinzelWolfgang Stegmaier (2),

weiter
  • 1267 Leser

Süddeutsche Rock`n`Roll-Meisterschaften in Abtsgmünd

Der Rock'n'Roll Club Neuler-Schwenningen 1989 e. V. richtet in der Kochertalmetropole Abtsgmünd am 22. April 2017 ein großes Breitensport- und Leistungssportturnier aus. Eingeladen sind alle Rock'n'Roll Paare aus dem süddeutschen Raum. Da die süddeutsche Meisterschaft das letzte Qualifikationsturnier zur deutschen Meisterschaft

weiter
  • 2
  • 1957 Leser

inSchwaben.de (1)

Schufa: Mehr Kreditnehmer in Deutschland

Nach wie vor ist das Kreditverhalten der Deutschen absolut vorbildlich. Der neue Kredit-Kompass der Schufa macht deutlich, dass nach wie vor Sorgfalt bei der Suche nach den richtigen Angeboten vorherrscht. Doch wie wirken sich das vermehrte Aufkommen kleiner Sofortkredite und die vielen Angeboten für günstige Ratenzahlung auf diese Entwicklung aus? weiter
  • 5
  • 3660 Leser