Artikel-Übersicht vom Sonntag, 9. April 2017

anzeigen

Regional (134)

Erst noch freundlich, später immer wolkiger

Wettervorhersage für Montag, den 10. April 2017Der Montag wird zweigeteilt: Erst ist es noch lange freundlich. Im Laufe des Tages wird es aber immer wolkiger und abends sind einzelne Schauer (und vielleicht sogar kurze Gewitter) nicht ganz ausgeschlossen. Die Höchsttemperatur liegt bei 20 Grad in Ellwangen, 21 werden es in Aalen und Schwäbisch

weiter
Polizeibericht

Motorradfahrer verletzt

Heidenheim. Am Samstagabend, gegen 21.10 Uhr, fuhr ein 38-Jähriger mit seinem Motorrad auf der linken Spur der Clichystraße stadteinwärts. An der Kreuzung mit der Leonhardstraße wollte der Fahrer eines Opel Ampera die Kreuzung geradeaus überqueren. Warum er das Motorrad nicht beachtete, ist laut Polizei nicht geklärt. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch

weiter
  • 1515 Leser

VdK: soziale Spaltung stoppen

VdK-Kreisverband Zweitägige Klausur zur Bundestagswahl und zu Themen des Sozialverbandes.

Aalen. Der VdK Kreisverband Aalen hat eine zweitägige Klausurtagung in Bad Buchau abgehalten. Eingeladen waren Ortsverbandvorsitzende, Vorstandsmitglieder und der Vorstand des Kreisverbandes.

Den Auftakt übernahm der VdK-Vizepräsident des VdK Deutschland und Landesvorsitzender des VdK Baden-Württemberg, Roland Sing, der die Forderungen des VdK zur

weiter
  • 2562 Leser
Polizeibericht

Zusammenstoß: drei Verletzte

Schwäbisch Gmünd. Zwischen dem Einhorntunnel und dem Verteiler Ost auf der B 29 in Gmünd hat sich am Samstag, gegen 10.37 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 69-jähriger BMW-Fahrer kam aus bislang unerklärlichen Gründen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort frontal mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden 68-jährigen Skodafahrer,

weiter
  • 1568 Leser
Kurz und bündig

DRK sammelt Blutspenden

Oberkochen. In der Dreißentalhalle sammelt das Deutsche Rote Kreuz am Dienstag, 18. April, von 14 bis 19 Uhr Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Als Dankeschön gibt es einen Rucksack.

weiter
  • 1953 Leser

Gutheiß verabschiedet

TSV Oberkochen Anton Gutheiß hat sich für die Vereine eingesetzt.

Oberkochen. 30 Jahre lang gehörte Anton Gutheiß, der jüngst seinen 90. Geburtstag feiern konnte, dem Hauptausschuss und Entscheidungsgremium des TSV Oberkochen an. „Wir sind stolz, dich in unseren Reihen gehabt zu haben, deine Meinung und Erfahrung haben wir immer geschätzt“, sagte TSV-Vorsitzender Edgar Hausmann bei der Verabschiedung.

weiter
  • 2581 Leser

Historische Zäsur auch in Oberkochen

Realgenossenschaft Im Mittelpunkt der Generalversammlung des Forstbetriebs stehen die einschneidenden Veränderungen bei der Betreuung des Waldes.

Oberkochen

Die Realgenossen Oberkochen haben bei ihrer Generalversammlung am Samstagnachmittag ihren Vorsitzenden Bruno Balle auf weitere sechs Jahre gewählt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung im „Pflug“ stand allerdings die zukünftige Entwicklung im Privatwald vor dem Hintergrund des Kartellverfahrens. Unter diesem Titel hat auch Friedlinde

weiter
  • 2639 Leser
Kurz und bündig

Internationaler Frauentreff

Oberkochen. Frauen aller Nationalitäten und jeden Alters sind am Montag, 10. April, um 17.30 Uhr wieder beim Internationalen Frauentreff im Jugendtreff Oberkochen in der Bahnhofstraße willkommen. Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

weiter
  • 2015 Leser

Jede Menge Einsätze für die Floriansjünger

Hauptversammlung Die Oberkochener Feuerwehr blickt auf ein turbulentes Jahr und ehrt verdiente Mitglieder.

Oberkochen. „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ lautet der Tenor zur Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oberkochen im „Pflug“. Neben den Berichten von Kommandant, stellvertretendem Kommandant, Jugendwart, Sprecher der Altersgruppe, Kassierer und Kassenprüfer standen auch diverse Ehrungen, Verabschiedungen und Beförderungen

weiter
  • 2673 Leser
Kurz und bündig

Mundart und Musik

Oberkochen. Bernhard „Barny“ Bitterwolf kommt am Donnerstag, 20. April, mit seinem Programm „Heimat leben und erleben“ in die Kolpinghütte Oberkochen. Als Vollblutmusiker nimmt er sich der in Vergessenheit geratenen, alten schwäbischen Lieder und Tänze an. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro, Vorverkauf bei Nähmaschinen

weiter
  • 1901 Leser
Kurz und bündig

Skatturnier im Vereinsheim

Königsbronn. Die Fußballer veranstalten am Gründonnerstag, 13. April, ihren traditionellen Preisskat in der Begegnungsstätte am Sportplatz in Königsbronn. Beginn ist um 19 Uhr, Startgebühr 5 Euro. Anmeldungen sind unter Telefon 0176 7069 9817 möglich sowie bis kurz vor Turnierbeginn vor Ort.

weiter
  • 662 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1Am Montag beginnen in einem ersten Bauabschnitt in der Waldhäuser Straße in Unterkochen auf Höhe der Zufahrt zur Sport- und Festhalle Kanalbauarbeiten. Die Waldhäuser Straße wird hierzu halbseitig gesperrt, der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt.

2Im Kinopark in Aalen wird an diesem Dienstag die Oper Jewels live aus dem Royal Opera House

weiter
  • 449 Leser

Zahl des Tages

280

Fahrräder und Kinderfahrzeuge sind am Samstag im Aalener Rettungszentrum bei SchwäPo-Fahrzeugbasar zum Verkauf gestanden.

Mehr dazu: Seite 11

weiter
  • 803 Leser
Kurz und bündig

Der Isenheimer Altar

Aalen. Wolfgang Klaschka stellt am Montag, 10. April, im Parkinson-Treff des DRK den „Isenheimer Altar und seine verborgenen Botschaften“ vor. Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im DRK-Haus der Sozialarbeit, Bischof-Fischer-Str. 119.

weiter
  • 2493 Leser

Frühling hält Einzug am Kreisel

Blickfang Eine rostige Skulptur, frisches Grün und viele Narzissen – dazu einen blau-weißen Himmel. Dieses Bild bietet sich den Autofahrern und Passanten am Pokornykreisel in Aalen. Was will man mehr – der Frühling hält Einzug allerorts. Foto: opo

weiter

In den Ferien zu explorhino

Aalen. Von 3D-Druck bis Papierschöpfen. explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, bietet ein abwechslungsreiches Osterferienprogramm für Kinder und Jugendliche. Mehr Infos gibt es unter www.explorhino.de.

weiter
  • 2888 Leser
Guten Morgen

Inspiration nach Rebensaft

Manfred Moll zu einem zufälligen Sieg über die moderne Technik.

Frau und Technik stehen auf Kriegsfuß? So sieht’s aus, als die Fahrerin das neue Autoradio testet. Radio-Kassette war ihr in ihrem Knutschkugel-Oldtimer nicht mehr hinreichend zeitgemäß. CD und MP3 müssen heutzutage schon sein. Aber ums Verrecken wollen sich die Radiosender nicht einstellen lassen und sie muss auf ihre Favoritenwelle verzichten.

weiter
  • 953 Leser

Junge Leute gewinnen für Pflegeberufe

Forum Am Aalener Ostalb-Klinikum trafen sich Stationsleitungen zum Austausch und zur Fortbildung.

Aalen. Im Bildungszentrum am Ostalb-Klinikum trafen sich über 100 Teilnehmer zur Fachtagung „Forum Stationsleitung 2017“. Landrat Klaus Pavel sprach in seinem Grußwort über die entscheidende Rolle der Pflege in unserer demografischen Entwicklung. Um die Herausforderungen beim Thema Personalnot und Fachkräftemangel zu meistern, müssen neue

weiter

Neues Programmheft

Aalen. Das neue Programmheft „FahrRadJahr 2017“ des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs Aalen informiert über Radtouren, Treffs und Termine des Vereins. Das Heft liegt in den Stadtbüchereien, den Radgeschäften aus und ist zu finden unter www.adfc-bw.de/Aalen.

weiter
  • 2981 Leser
Kurz und bündig

VHS-Büro in den Ferien

Aalen. In der ersten Woche der Osterferien ist das Büro der Volkshochschule Aalen vom 10. bis 13. April geschlossen. In der zweiten Ferienwoche gelten die gewohnten Öffnungszeiten. Anmeldungen sind unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich.

weiter
  • 2533 Leser

Ei finden und gewinnen

Gewinnspiel Ein Kurzurlaub winkt bei der Eiersuche in 360 Grad!

Aalen. Am heutigen Montag, 10. April, startet unsere Eiersuche in 360-Grad. So geht’s: Unter www.schwaepo.de/eiersuche360 finden Sie jeden Tag bis Donnerstag, 13. April, ein neues Foto. Heute müssen Sie das versteckte Ei im Bild in der Redaktion finden. Am morgigen Dienstag haben wir es im Büro von Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler versteckt.

weiter
  • 3205 Leser
Kurz und bündig

2. Kapfenburger Ausblicke

Westhausen. Leni Breymaier, Bundestagskandidatin im Wahlkreis Aalen/Heidenheim, ist am 27. April Gast der „2. Kapfenburger Ausblicke“ der SPD. Ab 14.30 Uhr im Bürgersaal.

weiter
  • 1551 Leser

Ein neuer 3D-Drucker

Propsteischule Schüler der Klasse 9 drucken Dreidimensionales.

Westhausen. Glückliche Schüler der Klassen 9 demonstrieren die neueste Errungenschaft der Propsteischule: ein neuer 3D-Drucker. Die „Experten“ Philipp, Jan, Lukas und Elias haben bereits Erfahrung mit dem Drucker. „Wir haben viele Produkte ausgedruckt“, sagt Jan und seine Freude über die produzierten dreidimensionalen Druckerzeugnisse

weiter
  • 699 Leser
Kurz und bündig

Ernährung und Wechseljahre

Bopfingen. Heilpraktikerin Renate Gärlich zeigt in ihrem Vortrag am Mittwoch. 26. April, um 19 Uhr in der Schranne im alten Rathaus in Bopfingen, wie Frauen gut durch die Wechseljahre kommen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, um Spenden wird gebeten. Anmeldung bei der VHS-Ostalb unter Tel. (07361) 813243-0.

weiter
  • 1803 Leser
Kurz und bündig

Lieder aus der Heimat

Westhausen. Lieder der schwäbischen Heimat stehen auf dem Programm des offenen Liedersingens am Dienstag, 11. April, in der Begegnungsstätte St. Agnes. Beginn ist um 15.30 Uhr.

weiter
  • 1451 Leser
Kurz und bündig

Saisoneröffnung im Torturm

Lauchheim. Das Museum im Torturm startet am Ostermontag, 17. April, um 13 Uhr in die neue Saison. Um 13.30, 14.30 und 15.30 finden Führungen durch das Haus statt. Aktuell müssen noch die von einem Rohrbruch stark geschädigten Räume „Stadtgeschichte“ und „Schwäbisch Jerusalem“ ausgespart bleiben. Für Eintritt und Führung ist eine Spende erbeten.

weiter
  • 1508 Leser
Kurz und bündig

Unternehmerfrauen Handwerk

Nördlingen. Die Unternehmerfrauen im Handwerk, Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries, halten an diesem Montag, 10. April, um 19 Uhr im Hotel am Ring in Nördlingen ihre Jahreshauptversammlung ab. Eingeladen sind auch interessierte Gäste, die den Arbeitskreis kennenlernen wollen. Für die Organisation des gemeinsamen Menüs (auf eigene Kosten) wird um Anmeldung

weiter
  • 1284 Leser
Kurz und bündig

Wochenmarkt am Donnerstag

Bopfingen. Wegen des Feiertags am kommenden Karfreitag findet der Bopfinger Wochenmarkt bereits am Gründonnerstag, 13. April, statt. Es werden alle Marktbeschicker anwesend sein. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

weiter
  • 1711 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Gschwend. Besonders rund um Ostern sind Lebensretter gefragt. Der DRKBlutspendedienst bittet um eine Blutspende, am Montag, 10. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle, Hagstraße 26, in Gschwend. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende

weiter
  • 189 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Mutlangen. Zum Seniorennachmittag in der Karwoche – am Montag, 10. April, um 14.30 Uhr – sind alle Interessierten in die Seniorenbegegnungsstätte, Forststraße 11, eingeladen. Gast wird Pastoralreferent Benedikt Maier sein. Er wird zum Thema „Hungertuch 2017“ sprechen. Besucherinnen und Besucher sollten bitte das Gesangbuch „Gotteslob§ mitbringen.

weiter
  • 576 Leser

„The Wall“ reißt die Zuhörer von ihren Stühlen

Jubiläumskonzert Welturaufführung zum 25-jährigen Bestehen des Kreisjugendblasorchesters in Iggingen.

Iggingen. Begeisterter, minutenlanger Applaus des stehenden Publikums war der Lohn für sechs Monate intensive Probearbeit für die Weltpremiere der Auftrags-Komposition des österreichischen Komponisten Otto M. Schwarz. „Die 70 besten Jungmusiker aus 34 Vereinen des Ostalbkreises“, wie Landrat Klaus Pavel in seiner Begrüßung anerkennend bemerkte,

weiter

Gutes Internet ist wichtig

Dialog vor Ort Gespräch zwischen IHK, Gemeinde und Gewerbetreibenden

Täferrot. Persönlicher Dialog und ortsnahe Kommunikation sind wichtig. Deshalb hatten die Gemeinde Täferrot und die IHK Ostwürttemberg in der Reihe „IHK vor Ort“ ins Rathaus eingeladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Austausch zwischen Gewerbetreibenden, Gemeindeverwaltung und IHK.

Im Rathaus stellte IHK-Rechtsreferentin Susanne

weiter
  • 650 Leser

Unternehmen bestechen mit Vielfalt

Leistungsschau Infostände, Showtanz, Vorträge und Modenschauen im Forum zogen ebenso interessierte Besucher an wie die offene Betriebe in der Gemeinde.

Mutlangen.

Facettenreicher hätte die nunmehr siebte Leistungsschau des Mutlanger Handels- und Gewerbevereins nicht sein können. Es passte einfach alles. Wetter, Stimmung und Angebot. Vor allem zeigte sich bereits am Samstag, dass die Kombination Information und Aktion im Forum, offene Betriebe und verkaufsoffener Sonntag eine gute Idee war.

Und mit

weiter

Ferienangebot Jungenwochen gegen Langweile

Schwäbisch Gmünd. Wer möchte, kann sich noch kurzfristig bei verschiedenen Kursangeboten der Jungenwochen anmelden. Es sind noch nicht alle Veranstaltungen ausgebucht. Das Programm gibt es unter www.schwäbisch-gmuend.de. Anmelden kann man sich im i-Punkt im Spitalgebäude am Marktplatz (07171) 603-4250 persönlich oder telefonisch. Mehr Infos beim Kinder-

weiter
  • 1034 Leser

Zahl des Tages

6100

Dienststunden haben die Helferinnen und Helfer des DRK-Ortsvereins Bettringen, zu dem auch die Gruppen in Degenfeld und Weiler gehören, im vergangenen Jahr geleistet.

weiter
  • 828 Leser

Ein Funkeln wie in Versailles ...

Festival Sie zogen die Blicke auf sich, die Kronleuchter im Predigersaal beim „Festival der Chöre“ am Samstagabend. Die anfangs umstrittene Beleuchtung und vor allem die Spender aus der Bürgerschaft erhielten einen Sonderapplaus vom großen Publikum. Foto: Tom

weiter
  • 1
  • 863 Leser
Guten Morgen

Klarer Fall von misslicher Lage

Anke Schwörer-Haag über ganz besondere Hunde und ebensolche Autos ...

Es gibt Situationen, die möchte man nicht erleben. Jene zum Beispiel, von der Freunde und Besucher eines Hundebesitzers in der Region gerne erzählen. Der hatte nämlich einen ungemein sympathischen Schnauzer, der alle Menschen freudig schwanzwedelnd im Haus willkommen hieß. Verlassen durften sie das Anwesen allerdings nur, wenn der Besitzer zugegen

weiter
  • 812 Leser
Kurz und bündig

Seniorenfahrdienst macht frei

Schwäbisch Gmünd. Die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer des Seniorenfahrdienstes brauchen eine Pause. Sie machen Osterferien von Montag, 10. April, bis einschließlich Ostermontag, 17. April. Der Fahrdienst ist ab Mittwoch, 19. April, wieder im Einsatz. Die telefonische Anmeldung von Fahrten ist ab Dienstag, 18. April, jeweils von montags bis freitags,

weiter
  • 491 Leser

Stimmzettel erst nach dem 13. April

Schwäbisch Gmünd In diesen Tagen finden die 46 792 Wahlberechtigten in der Stadt Schwäbisch Gmünd ihre amtliche Wahlbenachrichtigung für die Oberbürgermeisterwahl im Briefkasten.

Das Wahlrecht in Baden-Württemberg bietet dem Wähler verschiedene Möglichkeiten der Stimmabgabe. Deshalb kann die Stimmabgabe nicht nur am Wahlsonntag, 7. Mai, erfolgen, sondern

weiter
  • 658 Leser

Wo Johann Leonhard Allé seine Schule gründete

Heimatgeschichte Mieter halten die Vergangenheit ihres Wohnstandorts auf einer Gedenktafel fest.

Schwäbisch Gmünd. Hartmut Kies und Albrecht Gunzenhauser sind Mieter der ersten Stunde im 2009 gebauten Wohnhaus Rinderbacher Gasse 39 der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW).

Beide interessieren sich sehr für die Stadtgeschichte und haben deshalb recherchiert und herausgefunden, dass in dem 2007 an dieser Stelle abgebrochenen Gebäude

weiter
  • 869 Leser

„Cappucini, Cappucini“ riefen die Kinder

Historie Degginger Geistliche und die Rolle der Kapuziner in Gmünd: Franz Merkle forscht.

Schwäbisch Gmünd. Um die Kapuziner in Deggingen und auch ihre Zeit in Schwäbisch Gmünd geht es in der Broschüre, die Professor Dr. P. Leonhard OFMCap, von der theologischen Fakultät der Università Antonianum Rom, und der Gmünder Franz Merkle, Oberstudienrat i. R., verfasst haben. „Degginger Geistliche in ihrer Vielfalt“ ist der Titel der

weiter
  • 713 Leser

B 29 drei Stunden gesperrt

Unfall Aus ungeklärter Ursache kam am Samstag um 10.37 Uhr ein 69-jähriger BMW-Fahrer zwischen der Anschlussstelle Schwäbisch Gmünd Ost und dem Einhorntunnel nach links von der Fahrbahn ab, stieß frontal mit dem Skoda eines 68-Jährigen und einem weiteren Richtung Aalen fahrenden Ford zusammen. Der Verursacher wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

weiter
  • 916 Leser
Kurz und bündig

Darm gut–- Alles gut

Schwäbisch Gmünd. Die Adipositas Selbsthilfegruppe lädt zum Vortrag mit dem Thema „Darm gut - Alles gut“ ein am Dienstag, 25. April. Referentin ist Nadine Czernik, Ernährungsberaterin bei clavis vitalis. Sie erläutert den Zusammenhang zwischen dem Darm, Übergewicht und dem Wohlbefinden. Der Vortrag ist in der Oderstraße 8 in Schwäbisch Gmünd und beginnt

weiter
  • 710 Leser
Kurz und bündig

Konradins Geheimnis

Schwäbisch Gmünd. Geheime Symbole entschlüsseln und eine Lichtgestalt des Mittelalters kennen lernen, das können Mädchen und Jungen ab 8 Jahren in den Osterferien. Es geht um Konradin, den letzten Staufer. Er war Weihnachten 1266 in Gmünd. Und ließ etwas von unschätzbarem Wert zurück. In der Hoffnung, dass es der Nachwelt erhalten bleibt. Die Schatzsuche

weiter
  • 436 Leser

Leben, Heil und Hoffnung

Kreuzweg Stephan Beck und Robert Kloker stellen die Stationen des St. Salvator in den Mittelpunkt einer Meditation.

Schwäbisch Gmünd. 400 Jahre besteht der Salvator als Wallfahrtsstätte in seiner heutigen Form. Dieses Jubiläum wird 2017 groß gefeiert – mit Vorträgen, Konzerten, Führungen, Erzählcafés oder Bittprozessionen, wie ein Blick auf die neue Homepage des Salvator-Freundeskreises zeigt. Besonders passend zum Salvator ist die vorösterliche Zeit mit der

weiter
  • 642 Leser
Kurz und bündig

Lesung mit Jörg Armbruster

Schwäbisch Gmünd. Was geschah mit Juden, die in den dreißiger Jahren nach Israel flüchteten? Und wie erging es den Holocaust-Überlebenden, die nach dem Zweiten Weltkrieg in das „Gelobte Land“ auswanderten? Jörg Armbruster liest aus seinem Buch „Willkommen im Gelobten Land?“ am Dienstag, 25. April, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek. Karten gibt es im

weiter
  • 387 Leser

Palmweihe und Prozession

Tradition Die Weihe der selbstgebundenen und geschmückten Palmbuschen ist Teil der Gottesdienste der katholischen Kirchengemeinden am Palmsonntag. Oft ist sie verbunden mit einer Prozession, die daran erinnert, wie Jesus auf dem Rücken eines Esels nach Jerusalem einzog und dort von einer begeisterten Menschenmenge als künftiger König gefeiert wurde.

weiter
Polizeibericht

Pkw übersehen

Lorch-Waldhausen Eine 55-jährige BMW-Lenkerin wollte am Samstag gegen 13.06 Uhr rückwärts auf einer Wendeplatte in der Lindestraße ausparken und übersah hierbei einen hinter ihr stehenden Skoda. Sachschaden rund 5000 Euro.

weiter
  • 961 Leser
Polizeibericht

Radfahrer verletzt

Waldstetten Am Samstag gegen 14.11 Uhr, bemerkte ein 57-jähriger Radfahrer auf der L 1159 von Rechberg in Richtung Straßdorf zu spät, dass vor ihm mehrere Autos wegen eines langsam fahrenden Traktors stark bremsten. Er fuhr auf das Fahrzeug vor ihm auf, stürzte in einen Straßengraben und verletzte sich leicht im Gesicht. Der am Unfall beteiligte Pkw,

weiter
  • 672 Leser
Polizeibericht

Snack-Automat aufgesprengt

Lorch. Zwischen Freitag 20 Uhr und Samstag 5 Uhr entzündeten bislang Unbekannte einen Böller im Auswurfschacht eines Snack-Automaten. Durch die Explosion wurden das Schauglas und der Inhalt beschädigt. Die Täter versuchten dann die hintere Abdeckung und die Vordertüre wegzureißen. Sie ließen eine unbekannte Anzahl Snacks mitgehen.

weiter
  • 1180 Leser
Kurz und bündig

Strickkreis im Museum

Schwäbisch Gmünd. Wer gerne handarbeitet, ist eingeladen am Montag, 10. April, um 17 Uhr in die Gaststube des Gmünder Bier- und Jagd-Museums auf dem Rehnenhof, Franz-Konrad-Straße 61. Für soziale Zwecke werden Wolle und Nadeln zur Verfügung gestellt. Weitere Info bei Ute Nuding (07171) 702753.

weiter
  • 476 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Lorch An der Anschlussstelle Lorch West auf der B 29 wurde am Samstag gegen 14.50 Uhr ein Motorradfahrer leicht verletzt. Der 19-Jährige war in Richtung Stuttgart unterwegs, als vor ihm ein Pkw auf seine linke Spur wechseln wollte. Um einen Unfall zu vermeiden, wich der Biker aus und prallte gegen die Mittelleitplanke. Dabei stürzte er und zog sich

weiter
  • 880 Leser

Ei finden und gewinnen

Gewinnspiel Ein Kurzurlaub winkt bei der Eiersuche in 360 Grad!

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Montag, 10. April, startet unsere Eiersuche in 360-Grad. Unter www.tagespost.de/eiersuche360 finden Sie jeden Tag bis Donnerstag, 13. April, ein neues Foto. Heute müssen Sie das versteckte Ei im Bild in der Redaktion finden. am morgigen Dienstag haben wir es im Büro von Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler versteckt.

weiter
  • 1543 Leser

Leicht, locker – rundum unterhaltsam

KinoZeitung Vor der Fernsehausstrahlung im Mai nur im Schwäbisch Gmünder Kino: Welturaufführung der ARD Degeto und SWR Produktion „Leichtmatrosen“ im Turm Theater.

Schwäbisch Gmünd

Hätte Finke (Golo Euler) anders auf die Schwangerschaft seiner Freundin Cora (Susanne Bormann) reagiert – die Zuschauer der Premierenvorstellung wären nicht in den Genuss des charmanten Road Movies auf dem Wasser „Leichtmatrosen“ gekommen. Die KinoZeitung, eine Coproduktion der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters,

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Siddika Degirmenci, zum 75. Geburtstag

Alfdorf

Hans Bergmann, zum 70. Geburtstag

Spraitbach

Friedrich Pfeffer, zum 80. Geburtstag

weiter
  • 850 Leser

Rotkreuzler leisten 3671 Stunden

Hauptversammlung Der DRK-Ortsverein Kerkingen/Zipplingen ehrt seine Mitglieder.

Bopfingen-Kerkingen. Der DRK Ortsverein Kerkingen/Zipplingen hat bei seiner Jahreshauptversammlung auf ein arbeitsintensives Vereinsjahr 2016 zurückgeblickt. Von beiden Gruppierungen wurden insgesamt 3671 ehrenamtliche Stunden im Zeichen des Roten Kreuzes geleistet.

196 und 264 Konserven

Ortsvereinsvorsitzender Anton Hermann dankte allen Mitgliedern

weiter
  • 931 Leser

Burr & Klaiber in Geislingen

Ein Abend mit Burr & Klaiber ist wie eine Weltreise mit geschlossenen Augen. Über glitzernde Wasser und schroffe Berge geht der Flug hinein in verrauchte Jazzkeller, Basare, Arenen und kleine Kneipen auf dem Peloponnes. Und am Ende öffnen die beiden die Türen ihrer Open Rooms und füllen sie Stück für Stück mit einer sorgsam austarierten Auslese

weiter
  • 620 Leser

Hörergüsse und „multiple Ohrgasmen“

Kulturschiene In Heidenheim gastiert am Donnerstag, 20. April, das Kabarettistenduo Streckenbach & Köhler.

Den fulminanten Abschluss der Kulturschienensaison 2016/2017 bildet am Donnerstag, 20. April im Lokschuppen Heidenheim das mehrfach ausgezeichnete Kabarettistenduo Streckenbach & Köhler. „So einen Ohrgasmus kann man nicht erklären. Den muss man fühlen!“ Genau das haben sich der hochbegabte Tenor Streckenbach und sein Klavier spielender

weiter
  • 628 Leser

Konzert für Querflöte und Gitarre

Die reizvolle Kombination von Querflöte und klassischer Gitarre wird in einem besonderen Konzert im Festsaal der alten PH in Schwäbisch Gmünd am 20. April um 18 Uhr zu hören sein.

Dietlinde Fuchs (Querflöte) und Jürgen Schenk (Gitarre) spielen ein Programm, dessen Bandbreite von drei Stücken des großen Lautenmeisters der Renaissance, John Dowland, bis

weiter
  • 704 Leser

Probenstart mit Kultkomödie

Freilichttheater Für die Freilichtbühne Dinkelsbühl inszeniert Intendant Peter Cahn „Ein Fall für Pater Brown“ von Florian Battermann und Jan Bodinus nach den „Father Brown stories“ von Gilbert K. Chesterton. Die Proben dazu haben bereits begonnen. Öffentliche Premiere ist am 7. Juni. Foto: Theater

weiter
  • 1260 Leser

Rebers’ Ritt durch schwierige Zeiten

Hüttlinger Kleinkunstfrühling Kabarettist Andreas Rebers haut drauf.

Er ist keiner, der Tabus oder Fettnäpfchen umschifft, er schlägt lieber mit dem Hammer drauf, gibt sich unverblümt und „Political Correctness“ ist ein Fremdwort für ihn: Der Kabarettist Andreas Rebers, kein Kind von Traurigkeit, mehrfacher Preisträger und vergangenen Freitag zu Gast im Rahmen des Kleinkunstfrühlings im Hüttlinger Bürgersaal.

weiter

„Ich habe das Richtige für mich gefunden“

Musik Nach einem Schicksalsschlag entscheidet sich Stefanie Kutil aus Gmünd dazu, ihr Leben zu ändern und beginnt mit einer Gesangsausbildung.

Schwäbisch Gmünd

Stefanie Kutil ist 32 Jahre alt und arbeitet momentan im Presseamt im Gmünder Rathaus. Unter ihrem Künstlernamen „Schdäffhey“ wird sie am 18. April ihre erste Single mit dem Titel „Ein Teil von mir“ veröffentlichen. Das Lied widmet sie ihrem verstorbenen Vater. „Es ist der Geburtstag meines Vaters und

weiter
  • 772 Leser

Mehr als 6100 Stunden im Dienst

Jahreshauptversammlung DRK-Ortsverein Bettringen mit den Gruppen Bettringen, Degenfeld und Weiler blickt zurück auf 2016.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen Vorstand Sigmund Meyer begrüßte die Mitglieder aus den Ortsgruppen Bettringen, Degenfeld, Weiler und die Ehrengäste, ehe Gruppenführer Kevin Meyer in seinem Jahresbericht über die Dienste sprach, die bei den örtlichen Vereinen geleistet wurden, aber auch beim Staufermarkt in Gmünd, bei der Mini-WM in Waldstetten, beim Remstalmarathon

weiter
  • 837 Leser

Schul-Cloud könnte viel erleichtern

Medienbildung Landesgymnasium für Hochbegabte in Gmünd ist Teil des bundesweiten Pilotprojekts.

Schwäbisch Gmünd. Das Landesgymnasium für Hochbegabte nimmt mit 25 weiteren Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC an dem Pilotprojekt „Schul-Cloud“ teil. Mit Ministerialdirigent Matthias Graf von Kielmansegg und Generalsekretär Udo Michallik startete das Forum „Schul- Cloud: Zukunftssichere IT-Infrastruktur für

weiter
  • 656 Leser

Abtsgmünder Sportfischer erhöhen ihre Gebühren

Generalversammlung Bei den Wahlen bleibt das Amt des Vizevorsitzenden vakant.

Abtsgmünd. Bei der Generalversammlung im „Albblick“ in Pommertsweiler freute sich der Vorsitzende des Sportfischer Vereins Abtsgmünd, Uwe Schneider, mehr als 60 Mitglieder und Gäste begrüßen zu können. Bürgermeister Armin Kiemel bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit dem Verein.

Uwe Schneider berichtete von der Vorstands- und Ausschussarbeit

weiter
  • 795 Leser
Kurz und bündig

Energiekompetenz Ostalb

Neresheim. Am Dienstag, 11. April, bietet der Verein Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Neresheim eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Telefonische Terminvereinbarung erbeten unter (07173) 185516 oder (07326) 8130.

weiter
  • 833 Leser
Kurz und bündig

Karten für Nacht der Musicals

Hüttlingen. Die Chorfreunde Hüttlingen präsentieren am Samstag, 22. April, um 20 Uhr die schönsten Hits der Musicalgeschichte im Bürgersaal. Nach den Chordarbietungen lädt „Kir Royal“ zum Tanz ein. Für das leibliche Wohl sorgt das „Lamm“. Karten bei allen Sängerinnen und Sängern.

weiter
  • 1
  • 1672 Leser
Kurz und bündig

Schwedische Landeskunde

Neresheim. Wie schwedische Feiertage heute gefeiert werden und welche historischen Hintergründe sie haben, stellt Michaela Grimm am Dienstag, 25. April, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Härtsfeldschule vor.

weiter
  • 775 Leser
Kurz und bündig

Sicherheit bei Veranstaltungen

Neresheim. Bei der Organisation und Durchführung öffentlicher Veranstaltungen sind zahlreiche Vorschriften und gesetzliche Vorgaben einzuhalten. Für alle örtlichen Vereinsmitglieder, Institutionen sowie Interessierte organisiert die Stadt Neresheim am Dienstag, 11. April, um 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung „Sicherheit bei Veranstaltungen“

weiter
  • 1242 Leser
Kurz und bündig

Tanz in den Frühling

Neresheim-Elchingen. Die Land-Frauen, Bezirk Härtsfeld, bitten am Ostermontag, 17. April, um 19.30 Uhr zum „Tanz in den Frühling“ in der Turn- und Festhalle Elchingen. Für Unterhaltung sorgen ein buntes Programm der Land-Frauen, des Liederkranzes Stetten, die Tanzgruppe „Unleashed“ aus Nördlingen und die Tanz-Kapelle „Schorsch & Mario“.

weiter
  • 1085 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Klara Preißer, Hopfenstr. 12, zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd. Marija Pavkovivi?, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen. Herta Feldmeier, Turmweg 3, zum 75. Geburtstag.

Oberkochen. Winifred Schulze, Wiesenweg 18, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen. Helga Lamparter-Schmidt, Goldrainstr. 6, zum 70. Geburtstag.

Unterschneidheim. Josef Kinzler, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 827 Leser
Kurz und bündig

Altkleider für Aktion Hoffnung

Ellwangen-Eggenrot. Die Kirchengemeinde St. Patrizius Eggenrot sammelt am Samstag, 29. April, ab 8.30 Uhr gebrauchte Oberbekleidung, auch Unterwäsche, Bettwäsche, Wolldecken, Hüte und paarweise gebündelte Schuhe für die Aktion Hoffnung. Der Erlös der Sammlung kommt Missions- und Entwicklungshilfeprojekten der Diözese und des Dekanats zugute.

weiter
  • 676 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Ellenberg

Ellenberg. In der Elchhalle, Birkenzeller Straße, sammelt das DRK am Donnerstag, 13. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Als Dankeschön erhalten alle Spender einen Rucksack.

weiter
  • 1088 Leser
Kurz und bündig

Kurs Internetgrundlagen

Rainau-Schwabsberg. Die Volkshochschule Rainau bietet ab Dienstag, 25. April, einen Kurs für Interneteinsteiger und interessierte Senioren an. Der Kurs findet in der Grundschule Schwabsberg statt und umfasst sechs Abende, jeweils von 18 bis 21 Uhr. Referent ist Jürgen Deal. Infos und Anmeldung: VHS Ostalb, Tel. (07361) 8132430, E-Mail info@vhs-ostalb.de,

weiter
  • 984 Leser
Kurz und bündig

Wort-Gottes-Feiern leiten

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg bietet am Samstag, 8. Juli, von 9 bis 17 Uhr einen weiteren Aufbaukurs für Leiter/innen von Wort-Gottes-Feiern in ihrem Tagungshaus an. Kosten 33 Euro. Anmeldung unter Tel. (07961) 9249170-14 oder per E-Mail an Landpastoral.Schoenenberg@drs.de.

weiter
  • 2161 Leser

Zwei Männer und ein Dialekt

Kleinkunst Das Duo „Freile Franz“ begeistert beim Start in den Kleinkunstfrühling im Sängerheim in Bronnen.

Neuler-Bronnen. Der Frühling ist da und die Aufbruchstimmung nicht nur in der Natur spürbar. „Wir wollten einfach nur Spaß haben“, erklärt der Vorsitzende des Gesangvereins Sangesliebe Bronnen, Hubert Fuchs. „Deshalb habe der Verein mit dem „Kleinkunstfrühling“ etwas Neues versucht. Den bodenständigen Sängern habe sich,

weiter
  • 1461 Leser

Wird das Land investieren?

Ortsdurchfahrt Ellenberg Gemeinderat fordert bauliche Maßnahmen.

Ellenberg. Die Bedarfsumleitung der Autobahn in Fahrtrichtung Würzburg führt derzeit von der Ausfahrt Ellwangen über Tannhausen und Dinkelsbühl zur Auffahrt Fichtenau. Das Regierungspräsidium will jedoch die Streckenführung ändern, die neue Route soll über Ellenberg verlaufen. Der Ellenberger Gemeinderat hatte deshalb in seiner letzten Sitzung einen

weiter
  • 820 Leser

Zahl des Tages

6

Chöre haben mit einem gemeinsamen Frühlingskonzert in der Gemeindehalle in Wört ihr Publikum begeistert. Gastgeber war die Concordia.

weiter
  • 696 Leser

Die vereinigten Posaunenchöre musizieren

Bezirksposaunentag Bläser des Kirchenbezirks Aalen treffen sich in Ellwangen – Festgottesdienst und Matinee.

Ellwangen. Das Verbindende wurde beim Bezirksposaunentag des Kirchenbezirks Aalen betont. Das Treffen fand in diesem Jahr in Ellwangen statt. Insgesamt 130 Musiker und Musikerinnen begeisterten mit ihren Vorträgen die Gäste in der evangelischen Stadtkirche beim Festgottesdienst und vor der Basilika in der abschließenden Matinee.

Aus vielen Posaunenchören

weiter
  • 2320 Leser

Gala begeistert

Sportgala Den Besuchern der Sportgala „Aurum“ wurde in der ausverkauften Rundsporthalle ein Showprogramm mit spektakulären Turnelementen und atemberaubenden Choreografien geboten. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie auf unseren Sportseiten.Text/Foto: rat

weiter
  • 811 Leser

Grüne fordern Ausbau der Windkraft

Virngrund Ortsverband bezieht Stellung zu weiteren Anlagen und will die Energiewende vorantreiben.

Ellwangen. Mit Sorge registrieren die Ellwanger Grünen die zunehmenden Proteste gegen den weiteren Ausbau der Windkraft im Virngrund. Das schreibt der Ortsverband in einer Pressemitteilung. Angesichts der deutlich spürbaren Folgen des Klimawandels müsse die Energiewende konsequent umgesetzt werden. Dass der Ausbau der Windenergie in der Region Ostwürttemberg

weiter
  • 2308 Leser

Kulturküche Aalen vielfältig aktiv

Mitgliederversammlung Nachwahlen zum Vorstand und durchaus positive Berichte prägen die Zusammenkunft.

Aalen. Von zwei neuen und etlichen alten Projekten konnte die Kulturküche Aalen bei der Mitgliederversammlung berichten.

Durch das Ausscheiden von Marina Natale-Wick, Leila Talebi-Schmid, Wolfgang Schmid und Stefan Guggemos wurden Nachwahlen nötig. Rosemarie Wilhelm begrüßte als neue Vorstandsmitglieder Gina Maksan und Eva Frank, die beide einstimmig

weiter
  • 2811 Leser
Kurz und bündig

Vollsperrung

Ellwangen. Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen muss der Nibelungenweg zwischen den Einmündungen Rechbergstraße und Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße von Montag, 10. bis Donnerstag, 13. April, komplett für den Fahr- und Fußgängerverkehr gesperrt werden. Der Fahrverkehr wird über Nibelungenweg - Rotenbach - Hubertusweg - Burgstraße - Rotenbacher Straße - B 290

weiter
  • 1941 Leser
Kurz und bündig

Vollssperrung in Heubach

Heubach. Zur Herstellung eines Hausanschlusses ist die Mögglinger Straße in Heubach zwischen den Einmündungen Friedrichstraße und Böbinger Straße voraussichtlich von Montag, 10. April, bis Donnerstag, 13. April, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung ist ausgeschildert.

weiter
  • 628 Leser

Börse Pflanzentausch und Flohmarkt

Unterschneidheim. Im Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins Unterschneidheim, Nordhäuser Straße, findet am Samstag, 22. April, eine Pflanzentauschbörse mit Flohmarkt statt. Ab 10 Uhr können Pflanzen, die im eigenen Garten nicht benötigt werden, zum Tausch angeboten werden. Außerdem beginnt ab 9.30 Uhr der Aufbau der Flohmarktstände. Eine Anmeldung

weiter
  • 1476 Leser

Gemeinderat Über Kinder, Kredite und Grenze

Neuler. Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 12. April, um 18 Uhr im Rathaus Neuler. Auf der Tagesordnung: baurechtliches Ökokonto der Gemeinde Neuler, Leader-Projekt 2017, Kleinkindbetreuung – Bedarfsplanfortschreibung 2017/2018, Kreditaufnahme 2017, Flurbereinigung Neuler (Gemeindegrenzänderungen), Bundestagswahl 2017, Feldwegentwässerung Bronnen,

weiter
  • 1645 Leser
Polizeibericht

Beim Überholen überschlagen

Jagstzell. Ein Verletzter ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstagmorgen, gegen 4.20 Uhr, auf der Autobahn ereignet hat. Auf Höhe von Jagstzell befuhr ein 26 Jahre alter Peugeot-Fahrer die A 7 in Richtung Würzburg. Beim Überholen eines Lkw geriet er in den Grünstreifen und beim Gegenlenken ins Schleudern. Anschließend kam er von der Fahrbahn

weiter
  • 1058 Leser

Brunch am Ostersonntag

Ellwangen. Das Tagungshaus Schönenberg bittet am 16. April von 10.30 bis 14 Uhr zum Ostersonntag-Brunch. Erwachsene zahlen 25,50 Euro, Kinder bis zwölf Jahre die Hälfte, Kinder bis fünf Jahre sind frei. Reservierung unter Telefon (07961) 93 35 50.

weiter
  • 2379 Leser

Jugendbußfeier

Ellwangen. In der Marienkirche Ellwangen ist am Montag, 10. April, um 19 Uhr Jugendbußfeier „Die fünf Steps zur Versöhnung“. Zu ruhigen Gitarrenklängen gibt es Zeit, in Ruhe und schöner Atmosphäre nachzudenken.

weiter
  • 2393 Leser

Verein Aschehütte Stödtlen spendet

Scheck Der AHS Stödtlen spendet dem Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen 500 Euro. Mit der Spende kann man einen Teil der letzten Wünsche aus den Vereinen, Schule und Kindergarten erfüllen. Von links die Vorstandsmitglieder Joachim König, Andreas Erhardt, Andreas Geiß und Michael Ilg. Foto: privat

weiter
  • 1390 Leser
Tagestipp

Vortrag zu Rechtspopulismus

Rechtspopulistische Parteien fordern die etablierte Politik in vielen europäischen Ländern heraus. Der Vortrag von Professor Dr. Frank Decker (Foto) soll zeigen, warum es sich dabei nicht nur um eine kurzzeitige Erscheinung, sondern ein längerlebiges Phänomen handelt, dessen Ursachen in Veränderungsprozessen der heutigen Gesellschaften wurzeln.

Aula

weiter
  • 511 Leser
Kurz und bündig

AWO-Reise Bad Brückenau

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen organisiert vom 10. bis 17. Mai eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau mit Vollpension, Ausflügen, Schifffahrt, Musikabend und mehr. Informationen und Anmeldungen in der Geschäftsstelle, Telefon (07361) 66556 (dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11.30 Uhr), E-Mail: info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 2914 Leser

In der Niedrigkeit verherrlicht

Konzert Laudamus te beendet die Klassik-Reihe 2016/17 auf dem Schönblick mit Bachs Johannespassion und erntet viel Beifall.

Auf dem Schönblick sind sie eine feste Größe: Vor zehn Jahren führte „Laudamus te“ unter der Leitung von Monica Meira Vasques das erste klassische Konzert im kurz zuvor eingeweihten Forum auf. Mit genau demselben Werk brillierte der Stuttgarter Chor am Palmsonntag wieder im Forum. Dieses Mal als Abschluss der ersten, 2016 ins Leben gerufenen

weiter
  • 712 Leser
Kurz und bündig

Rathaus am Gründonnerstag

Aalen. Das Aalener Rathaus, die Bezirksämter und die Geschäftsstellen in den Aalener Stadtteilen sind am kommenden Gründonnerstag, 13. April, bis 16 Uhr geöffnet.

weiter
  • 2263 Leser
Kurz und bündig

Rechtspopulismus in Europa

Aalen. Im Rahmen des Studium generale an der Hochschule Aalen zeigt Prof. Dr. Frank Decker von der Uni Bonn in seinem Vortrag am Montag, 10. April, um 18 Uhr in der Hochschule, Beethovenstraße 1, warum es sich beim derzeitigen Erstarken der rechtspopulistischen Parteien in Europa nicht nur um eine kurzzeitige Protesterscheinung, sondern um ein längerlebiges

weiter
  • 2315 Leser
Kurz und bündig

Überlebende der Shoa

Aalen. Das Kino am Kocher zeigt am Mittwoch, 12. April, um 20 Uhr den Dokumentarfilm „Wir sind Juden aus Breslau. Überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933“. Im Mittelpunkt des Films stehen 14 Zeitzeugen. Sie erinnern nicht nur an vergangene jüdische Lebenswelten in Breslau. Ihre späteren Erfahrungen veranschaulichen eindrücklich ein facettenreiches

weiter
  • 2239 Leser

Holzhasen und frühlingshafte Gestecke beim Ostermarkt

Samariterstiftung Es ist inzwischen zu einer kleinen Tradition geworden:Einen Tag vor dem Palmsonntag zeigt die Samariterstiftung Ostalb, was die hauseigene Werkstatt so alles kann. In den Räumlichkeiten des Förder- und Betreuungsbereichs werden Hasen aus Holz oder frühlingshafte Gestecke ausgestellt und können erstanden werden. Begrüßt wurden die

weiter

Lafrenz macht eine Komödie aus der Tragödie

Ein-Mann-Theater In der Essinger Schloss-Scheune lässt Bernd Lafrenz Shakespeares Macbeth wüten.

Essingen. Ein Mann, viele Rollen. Wenn Bernd Lafrenz auftritt, passt selbst ein Shakespearestück auf die kleinste Bühne, denn der Schauspieler spielt alle Rollen selbst.

Der Freiburger Mime gastierte mit einer eigenen Fassung von „Macbeth“ in Essingen und begeisterte das Publikum in der gut besuchten Schloss-Scheune.

Die Geschichte des

weiter

Ein facettenreiches Konzert

Kirchenkonzert Der Musikverein Stadtkapelle Lauchheim und die Band Mabeika gestalten in der St. Petrus und Pauluskirche einen klangvollen Abend.

Lauchheim

Es ist ein Konzert, das unterschiedlicher nicht hätte sein können. Voluminöse Klänge eines großen Blasorchesters treffen auf eher sanftere Töne feiner Soul- und Gospelmusik. In der St. Petrus und Pauluskirche Lauchheim ist eben alles möglich.

Den besonderen Resonanzkörper und die Atmosphäre der katholischen Pfarrkirche weiß der Musikverein

weiter
  • 1811 Leser

Ipf-Hof feiert Jubiläum

Fest Seit 25 Jahren besteht das Pflegeheim. Kleiner Festakt.

Bopfingen. Das Seniorenpflegeheim Ipf-Hof feierte dieser Tage sein 25-jähriges Bestehen. Im April 1992 gründete die Gerontologin Dr. Xenia Vosen-Pütz den Ipf-Hof, der damals aus dem Hotel „Steimle“ zu einem Kurzzeitpflegeheim umgebaut wurde und zu den größten Kurzzeitpflegeheimen in Deutschland zählte.

Bis heute bewahrt das Seniorenpflegeheim

weiter
  • 2816 Leser

Fürsorge für ein Waldidyll

Bestattungswald Frühjahrspflege in der Waldruh Ostalb.

Lauchheim-Röttingen. Grabpflege der besonderen Art findet derzeit in der Waldruh Ostalb statt. Auch ein Naturidyll braucht entsprechende Fürsorge, damit der naturbelassene Bestattungswald im besten Sinne „naturnah“ wirkt und auch so bleibt.

Was wie ein Widerspruch klingt, ist behutsame Pflege mit gerade so vielen Eingriffen wie nötig, heißt

weiter
  • 2258 Leser

Scherenschnitte in seltener Präzision

Ausstellung Im Samariterstift Aalen sind beeindruckende Scherenschnitt-Kunstwerke von Margarete von Krusenstjern zu sehen.

Aalen

Sie faszinieren den Betrachter sofort mit ihrer Feinheit und Präzision, die Werke von Margarete von Krusenstjern. Ihre Scherenschnitte zeigen kulturhistorische Ausflüge in die Kostümkunde, tanzende Mädchen oder führen in die Welt der Märchen und Mythen.

Detailreich und von unglaublicher Perfektion ziehen die Motive in den Bann und lassen den

weiter
Kurz und bündig

Anmelden für Beachvolleyball

Waldstetten. Es ist zwar noch etwas zu kühl, um sich Gedanken übers Freibad zu machen, doch die Vorfreude ist riesig. ImWaldstetter Freibad gibt es nämlich jetzt zwei Beachvolleyballfelder. Diese sollen am Samstag, 20. Mai, mit einem kernigen Turnier in Betrieb genommen werden. Zehn Mannschaften, jeweils vier Spieler, sind zugelassen. Anmeldeschluss

weiter
  • 762 Leser

Beeindruckende Solidarität

Gewerbefrühling Erstmals öffneten unterm Stuifen zusätzlich die Läden ihre Pforten – die örtlichen Betriebe stellten rund ums Rathaus aus und boten Betriebsbesichtigungen an.

Waldstetten

Wer wagt, gewinnt“. Das galt am Sonntag für Waldstetten. Denn das Engagement der Betriebe wurde mit Besuchern belohnt, die viel Interesse für das breit gefächerte Angebot mitbrachten. Es hat sich also gelohnt, dass frischer Wind in den Waldstetter Frühling geblasen wurde. Also nicht nur Betriebe mit Infoständen in und ums Rathaus

weiter

Bienenfreunde haben keine Nachwuchssorgen

Imkertag Groß war das Interesse an den Fachvorträgen – geselliges Beisammensein und Ehrungen.

Göggingen. Rund um die Bienenzucht drehte sich am Sonntag alles beim Imkerverein Frickenhofer Höhe in der Gögginger Gemeindehalle. Gleich zwei Fachvorträge sorgten dafür, dass bereits am Vormittag die Tische gut besetzt waren. Thomas Radetzki aus Berlin referierte über Völkervermehrung und Selektion auf Grundlage des Schwarmbetriebs sowie über Naturwabenbau

weiter
Kurz und bündig

Ökumenischer Abend

Ruppertshofen. Im Gemeindesaal des Pfarrhauses ist am Dienstag, 11. April, ein ökumenischer Gemeindeabend unter dem Stichwort „Bekreuzigen – (nicht nur) für Evangelische“. Christen aller Konfessionen sind zum Austausch eingeladen. Geleitet wird der Abend von Pastoralreferentin Beate Jammer und Pfarrer Stephan Schiek.

weiter
  • 493 Leser

Preis für Brennerei

DLG-Prämie Nachhaltige Qualitätsleistung beim Braunhof Kottmann.

Waldstetten Die Braunhof-Brennerei Kottmann ist jetzt von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum elften Mal mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ geehrt worden. Das Unternehmen erhält die Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte, die bei der DLG-Qualitätsprüfungen für Spirituosen regelmäßig untersucht werden.

weiter
  • 520 Leser

Zahl des Tages

1000

Primeln haben die Aktiven des Gewerbe- und Handelsvereins bereitgestellt, um die Kunden beim Frühlingserwachen zu überraschen.

weiter
  • 861 Leser

Wanderung SAV-Senioren unterwegs

Heubach-Lautern. Die nächste Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Lautern, ist am 12. April. Treffpunkt und Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Rathaus Lautern. In Fahrgemeinschaften geht´s nach Schechingen zum Parkplatz am Modellflugplatz. Über Hohenstadt wandert man ins Kochertal. Am Fischerhaus vorbei zur Jakobskapelle und zurück. Gäste

weiter
  • 911 Leser

Abendrot in Heubach

Wetter „Abendrot, Gutwetterbot“, lautet eine der bekanntesten Bauernregeln, die nach der Erfahrung der Wetterdienste auch fast immer zutreffe. Das Abendrot samt Sonnenuntergang auf diesem Bild hat Katarina Leopold in Heubach eingefangen. Es lässt für den nächsten Frühlingstag hoffen. Foto: privat

weiter
  • 842 Leser
Der besondere Tipp

Am Dienstag ist Herzenscafé

Das Herzenscafé ist Teil des Projekts „Herzenswege“ der Aktion Familie. Einmal monatlich treffen sich alle Projektbeteiligten und Gönner auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen. Die Seniorinnen und Senioren mit kleinem Geldbeutel sind dazu eingeladen über Spendengelder von „Herzenswege“. Ort und Zeit des Cafés wechseln. Aber

weiter
  • 478 Leser

Durch die Welt geht ein Riss – nicht nur einer

Theater Collage aus Büchners Werken fesselt die Schüler in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums.

Heubach. Ins Dunkel getaucht ist die Aula des Rosenstein-Gymnasiums, Musik aus der Zeit der Französischen Revolution erklingt, und eine kleine Baby-Puppe eingehüllt in Plastik liegt ganz alleine auf einem Podest. Welch groteske Vorstellung, denn auch die restliche Kulisse besteht nur aus Jute und Plastik, eine unwirkliche Umgebung für ein kleines Kind.

weiter
  • 524 Leser
Kurz und bündig

Eierfärben im Jugendtreff

Böbingen. Am Dienstag, 11. April, ist von 16 bis 20 Uhr offener Treff. Es werden Eier gefärbt. Alle Interessierten sind willkommen. In der Woche drauf ist wieder ganz normal Mädchentreff von 16 bis 18 Uhr und offener Treff von 18 bis 20 Uhr. Und am Karfreitag bleibt der Böbinger Jugendtreff geschlossen.

weiter
  • 799 Leser
Kurz und bündig

Graue Stiefel auf Tour

Heubach. Zum Seniorenausflug treffen sich die „Grauen Stiefel“ der Ortsgruppe Heubach des Schwäbischen Albvereins am Mittwoch, 12. April, um 13.30 Uhr am evangelische Gemeindehaus. Ziel ist das Naturfreundehaus „Himmelreich“.

weiter
  • 608 Leser

Herrliche Primeln – haltbare Taschen

Frühlingserwachen Gewerbe- und Handelsverein freut sich über das sonnige Wochenende. Wetter und breites Angebot locken viele Besucher in die Rosensteinstadt.

Heubach

Es ist längst liebgewonnene Heubacher Tradition – das Frühlingserwachen des GHV an Palmsamstag und -sonntag. Viele Geschäfte und Läden sind dann geöffnet und bieten ihren Kunden zum Teil Sonderkonditionen. Darüber hinaus aber gibt es gemeinsame Aktionen, die die Besucher unterhalten sollen. So bekommt jeder Kunde diesmal für seinen Einkauf

weiter

Schrott – bis Freitag anmelden

Heubach-Lautern. Sie wissen nicht wohin mit ihrem alten „Klumb“ Die Jugendinitiative Lautern sammelt in diesem Jahr wieder im Ostalbkreis. Elektrogeräte, Altmetalle aller Art, sämtliche alten Batterien, Fahrräder, Dachrinnen, Rasenmäher, Heizkörper und ähnliches werden mitgenommen .... In Lautern werden am Sammeltag alle Straßen abgefahren.

weiter
  • 524 Leser

Für zwölf volle Zelte schaffen

Ministranten Betreuer planen und verteilen Aufgaben für das Ministrantenzeltlager in den Sommerferien auf dem Wagnershof.

Ellwangen

Zelten – viele asoziieren damit Entspannung pur. Unter freiem Himmel leben, inmitten der Natur und mit einem gemütlichen Lagerfeuer zur Abendstunde. Doch ein Zeltlager bedeutet nicht immer Entspannung. Und zwar dann nicht, wenn es gilt, ein solches vorzubereiten. So wie es die Betreuer des alljährlichen Ministrantenzeltlagers auf dem

weiter
  • 2649 Leser

Leichte Sprache für alle

Theaterwerkstatt Gmünd Martin Zingsheim brilliert mit Assoziationsketten in Gmünder Theaterwerkstatt.

Ein Feuerwerk in Assoziationen prasselte am Freitag auf die Besucher der Gmünder Theaterwerkstatt herab. Martin Zingsheim wirbelte mit seinem Programm „kopfkino“ und einem Klavier die Gedanken der Zuschauer atemlos durcheinander.

Immer wieder Erholung vom konzentrierten Zuhören boten seine musikalischen Einlagen aus Gesang und Klavier. Durchaus

weiter
  • 640 Leser

Lieder zum Frühlingserwachen

Konzert Sechs Chöre beeindrucken das Publikum beim gemeinsamen Frühlingskonzert der Concordia Wört in der Gemeindehalle.

Wört

Große Gefühle, Frühlingserwachen, Liebe und Herzschmerz, Freude und Jubel. All das konnte man beim lebhaften Frühlingskonzert des gemischten Chors der Concordia Wört erleben. Zusammen mit fünf Chören aus der Nachbarschaft stimmte das Ensemble schwungvoll das Publikum auf das „Frühlingserwachen“ ein.

Voller Leidenschaft und mit großem

weiter
  • 1635 Leser

Vom Hasen bis zur Kerze: alles Handarbeit

Hobbykünstler 28 Aussteller bieten in der Neulermer Brühlschule handwerkliche Vielfalt.

Neuler. Eine enorme Auswahl an kreativen und fantasievoll gestalteten Produkten, die allesamt in liebevoller Handarbeit hergestellt wurden, bot die Hobbykünstlerausstellung in der Brühlschule. Insgesamt 28 Aussteller, die meisten davon aus Neuler, waren mit von der Partie und machten einen Kauf wegen der enormen Angebotsfülle nicht gerade eben leicht.

weiter

Seit 50 Jahren Frauengymnastik in Waldhausen

Jahreshauptversammlung Der Sportverein Waldhausen ehrt seine treuen Mitglieder.

Aalen-Waldhausen. Der Vorsitzende des SV Waldhausen, Oliver Pusch blickte bei der Jahreshauptversammlung des Vereins in das Jahr 1967 und merkte an, dass es mittlerweile seit 50 Jahren Frauengymnastik in Waldhausen gebe und sprach großen Dank für das Geleistete an Hermine Grimminger, Hedwig Weller, Margret Klopfer und Larissa Hahn aus.

Danach berichtete

weiter
  • 1898 Leser

Ein Konzert in galaktischen Sphären

Musikverein Waldhausen In unendliche Weiten haben die Musikerinnen und Musiker ihr zahlreiches Publikum beim Frühjahrskonzert entführt.

Aalen-Waldhausen

Tradition ist wie ein Sternbild. Ein Bild, an dem man sich orientieren kann. Ein Bild, bei dessen Anblick man in einer lauen Sommernacht von schönen Erinnerungen schwärmt. So hat der Vorsitzende des Musikvereins Waldhausen, Peter Friedel, die Gäste des Frühjahrskonzerts begrüßt. Denn das Jahreskonzert in der Gemeindehalle habe Tradition

weiter

Rennen um das beste Fahrrad

Schwäpo-Fahrzeugbasar Im Aalener Rettungszentrum standen 280 gebrauchte Räder und Kinderfahrzeuge zum Verkauf.

Aalen. Noch sind die Türen des Rettungszentrums in Aalen geschlossen. Von innen beobachtet Martin Nester vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) wie sich manch einer die Nase an der Scheibe platt drückt, um ein gebrauchtes Fahrrad zu erspähen.

Dann schlägt es 14 Uhr und die Pforten öffnen sich. Wie ein geölter Blitz flitzt ein kleiner Steppke

weiter

150 Stimmen – exquisite Musik

Festival Fünf Chöre unterhielten mit modernen Melodien im Prediger. OB Richard Arnold schlägt „Remstal-Dreiklang“ zum Silchergeburtstag auf der Gartenschau 2019 vor.

Schwäbisch Gmünd

Am Anfang stand ein Versprechen: „Heute Abend erleben Sie ein ganz abwechslungsreiches Programm“, begrüßte Ingrid Krusch aus Mögglingen am Samstag die Gäste im großen Saal des Predigers. Die Moderatorin hielt Wort. Denn vom Swing über Rock und Folk bis zum Pop wurde alles geboten, was in der modernen Chormusik arrangiert

weiter

Schwere Verbrennungen beim Grillen

Gartenbesitzer schüttet Spiritus in die Glut

Am Samstagmittag beabsichtigte eine Familie in Steinheim am Albuch, Landkreis Heidenheim, im Garten zu grillen. Trotz erheblicher Gefahr und entgegen häufiger Warnungen schüttete der Besitzer Spiritus in die teilweise bereits vorhandene Glut, berichtet die Polizei. Ein 35-Jähriger, der wenige Schritte daneben stand, fing durch die Verpuffung

weiter
  • 5
  • 2547 Leser

Aufwärts geht’s nur mit Kultur

Festakt Der Arbeitskreis Kultur feiert sein 40-jähriges Bestehen mit großem Bahnhof im Prediger. Vorsitzender Rudolf Böhmler ist auf Nachfolgersuche.

Schwäbisch Gmünd

Mit dem Prediger hat alles begonnen. Dorthin kehrt der Arbeitskreis zur Feier seines 40-jährigen Bestehens zurück. Hunderte Kunst- und Kulturfreunde, Vertreter von Politik und Gesellschaft, kommen an diesem sommerlichen Sonntagvormittag in den Festsaal und zum Empfang in den Innenhof des Kulturzentrums. Zu den Gratulanten zählt Oberbürgermeister

weiter

Eine bunte, laute, spannende und gesellige Musiknacht

Aalener Kneipenfestival 27 verschiedene Bands und Discjockeys machen die 17. Auflage der Musiknacht zu einem Publikumsmagneten.

Aalen

Cool, bunt, abwechslungsreich“ hießen die Bewertungen der Besucher des 17. Aalener Kneipenfestivals am Samstagabend. 27 Bands und DJs spielten in 13 Kneipen alles zwischen Blasmusik und hartem Rock. Gäste jeden Alters sangen und tanzten bis in die frühen Morgenstunden durch Aalens Straßen und Kneipenszene.

Organisator Hariolf Erhardt, Geschäftsführer

weiter

Wenn der Dirigent auftischt

Musikverein Fachsenfeld Großartiges Frühjahrskonzert unter dem Motto „Ohrenschmaus“ in der Woellwarthhalle.

Aalen-Fachsenfeld

Er hat es einfach drauf, Leckerbissen so zu servieren, dass einem schon beim Blick aufs Programmheft das Wasser im Mund zusammenläuft. Chris Wegel sorgte mit seinen Musikerinnen und Musikern am Samstagabend in der vollen Woellwarthhalle wieder einmal für puren Musikgenuss.

Mit einem Solo an der Posaune überzeugte Julian Stelzer. Sozusagen

weiter

Großbrand in Waiblingen mit hohem Sachschaden

Arztpraxis musste geräumt werden. Polizei sucht Zeugen

Um 17.38 Uhr war es noch ein Containerbrand an der Ecke Alter Postplatz/Fronackerstraße. Beim Eintreffen

von Feuerwehr und Polizei nur Augenblicke später hatte sich bereitsein offenes Feuer entwickelt, dessen Flammen sich an der Fassade aufder Gebäuderückseite hochfrasen. Die Flammen schmolzen dieAußendämmung, die Hitze

weiter
  • 3
  • 2031 Leser

Regionalsport (20)

Ellwangen dreht 0:2-Rückstand gegen Aalen

Fußball, Kreisligen A Dem TSV Hüttlingen reicht ein 2:2-Unentschieden gegen die DJK Schwabsberg-Buch, um sich auf Rang zwei vorzuschieben.

Der VfB Ellenberg wurde in der Kreisliga A II auf Tabellenplatz drei verwiesen: Zu Gast bei den Sportfreunden Dorfmerkingen musste Ellenberg eine 2:3-Niederlage einstecken.

Kreisliga A I

TSG Hofherrnweiler II –

TV Heuchlingen 0:1 (0:0)

Die Heimelf hatte wesentlich mehr von der Begegnung, konnte sich aber keine Torchancen erspielen. Die Gäste

weiter

Harald Kugler steuert Dreierpack zum Kantersieg bei

Fußball, Kreisliga B III Westhausen feiert 7:0-Kantersieg gegen die SGM Rindelbach/Neunheim.

Eigenzell – Fachsenfeld/Dew. 2:0 (2:0)

Eigenzell war von Anfang an die dominante Mannschaft und hatte das Spiel jederzeit im Griff. Die SGM Fachsenfeld/Dewangen kam nicht ins Spiel und hatte keine richtige Torchance. Der 2:0-Erfolg ging absolut in Ordnung.

Tore: 1:0 Artamonov (12.), 2:0 Artamonov (29.)

FC Ellwangen II – TV Neuler II

weiter

Bundesligaflair in Waldhausen

Fußball, Leistungsvergleich U 11 Nachwuchs der TSG Hoffenheim sichert sich den „Champions-League“-Sieg.

In Waldhausen fand bei besten äußeren Bedingungen der zweite Leistungsvergleich der U 11 für Nachwuchsleistungszentren aus nah und fern statt. Die Zuschauer bekamen spannende, hochklassige und auch teils dramatische Spiele zu sehen.

Gespielt wurde ohne Schiedsrichter, die Spieler beziehungsweise Trainer entschieden auf Foul oder andere Regelwidrigkeiten.

weiter
  • 594 Leser

MTV-Strikers gewinnen 14:7

Baseball MTV Aalen setzt sich im Test gegen Gundelfingen durch.

Auch die erste Herrenmannschaft der MTV Aalen Strikers hat die Feldrunde 2017 mit einem ersten Vorbereitungsspiel bei den Gundelfinger Moskitos eröffnet. Eine bunt zusammengewürfelte Mannschaft, die noch auf etliche Stammkräfte verzichten musste zeigte sich sehr spielfreudig und konnte gegen den bayerischen Landesligisten mit 14:7 ein erstes Erfolgserlebnis

weiter
  • 512 Leser
Sport in Kürze

Ellwanger Judokas erfolgreich

Judo. In Kirchberg nahmen drei Ellwanger Judokas erfolgreich am Gürtelfarbenturnier in Kirchberg an der Murr teil. Bei diesem Turnier spielen nicht nur das Alter und die Gewichtsklasse eine Rolle, sondern auch die Gürtelfarbe. Tom Winterer konnte in seiner Klasse einen guten 2. Platz, Jakob Bruder und Michael Gebhard in ihrer Klasse einen ebenfalls

weiter
  • 518 Leser

RKV Hofen mit guter Leistung auf Rang vier

Radball Judith Wolf und Magnus Öhlert sind im DM-Halbfinale ausgeschieden.

Trotz einer starken Leistung konnten sich das Hofener Radballteam Judith Wolf und Magnus Öhlert nicht unter den ersten beiden Mannschaften im Halbfinalturnier in Hardt einreihen. Dass es sich hierbei um insgesamt hohes Niveau handelte, zeigt die Tatsache, dass zwischen erstem und viertem Platz gerade drei Punkte liegen. Und so sah es auch in den Spielen

weiter
  • 655 Leser
Sport in Kürze

Tanzturnier in Abtsgmünd

Tanzen. Am Samstag, 22. April, richtet der RRC Neuler-Schwenningen in der Kochertalmetropole Abtsgmünd ein Sportturnier aus. Die Breitensportpaare tanzen am frühen Nachmittag, danach wird das Sportturnier, das gleichzeitig ein Qualifikationsturnier zur deutschen Meisterschaft ist, ausgetragen.

weiter
  • 746 Leser

Respekt und faire Kämpfe auf den Matten

Judo, Stadtmeisterschaften Rund 50 Nachwuchs-Judokas präsentierten in der Karl-Weiland-Halle ihr Können.

Bei den 3. Offenen Stadtmeisterschaften in der Karl-Weiland-Halle in Aalen nahmen knapp 50 judobegeisterte Kinder teil und traten sich bei fairen Wettkämpfen Kämpfen gegenüber. Bei den Meisterschaften traten die Nachwuchsjudokas des Postsporvereins Aalen sowie der Judo-AGs umliegender Schulen im Alter von 6 bis 15 Jahren an.

Für viele der erste Wettkampf weiter
  • 694 Leser

Essingen strauchelt

Fußball, Kreisliga B II Die SGM unterliegt beim Tabellenführer mit 0:2.

Schech. II – Essingen II 0:0

Die Favoriten aus Essingen erspielten sich zahlreiche klare Tormöglichkeiten, die alle ungenutzt blieben. Schechingen war indes auf eine stabile Defensive und einige Kontergelegenheiten bedacht.

Mögglingen I –

Hohenstadt/ U. 2:0 (0:0)

In einer ausgeglichenen ersten Hälfte passierte wenig. Per Foulelfmeter

weiter
  • 694 Leser

Meyer schießt Ohmenheim mit Dreierpack zum Sieg

Fußball, Kreisliga B IV Unterschneidheim und Riesbürg trennen sich in einem torreichen Spiel 3:3-Unentschieden.

Unterkochen II – Nordhausen-Zippl. 0:3 (0:2)

Die Gäste holten einen ungefährdeten Auswärtssieg. Das Spiel war mit dem 2:0 kurz vor dem Seitenwechsel eigentlich schon entschieden.

Tore: 0:1 Holzinger (19.), 0:2 Bux (37.), 0:3 M. Roder (80.)

SV Lippach – Rött./Oberd./Aufh. 2:1 (1:0)

Lippach ging verdient in Führung, da sie von Beginn

weiter

Neresheim holt 0:3-Rückstand auf

Fußball, Bezirksliga Tabellenführer SV Waldhausen siegt nach frühem Rückstand gegen die Normannia-Reserve aus Gmünd mit 2:1. Kirchheim/Trochtelfingen landet in Lorch einen 5:1-Kantersieg.

Trotz einen 0:3-Rückstandes sicherte sich der SV Neresheim im Heimspiel gegen den TV Neuler einen Punkt.

SV Ebnat –

Germania Bargau 0:2 (0:2)

Die Bargauer erwischten den besseren Start und gingen bereits früh in Führung. Im weiteren Spielverlauf ließen vor allem die Ebnater gute Torchancen liegen. Kurz vor der Halbzeit erhöhten die Gäste

weiter
  • 959 Leser

Pajic verliert in Gmünd

Fußball, Verbandsliga Normannia Gmünd besiegt Sportfreunde Hall mit 1:0.

Das Fazit von Slobodan Pajic, dem Coach der Sportfreunde Schwäbisch Hall, fiel aus seiner Sicht deprimierend aus: „Wenn man seinen ersten Torschuss in der 90. Minute hat, dann ist das definitiv zu wenig gewesen.“

Die Normannia Gmünd ließ den Tabellendrittletzten aus Hall nicht zur Entfaltung kommen und siegte hochverdient mit 1:0 (Erol,

weiter
  • 644 Leser

Noller/Schlicht wieder ganz schnell

30. ADAC-Ostalbrallye 53 Fahrzeuge sind bei der „Rallye 70“ am Start. Vorjahressieger Rainer Noller mit Beifahrerin Tanja Schlicht kann sich erneut durchsetzen.

Bei der 30. ADAC-Ostalbrallye rund um Abtsgmünd hat sich Vorjahressieger Rainer Noller mit seiner Beifahrerin Tanja Schlicht (HMC Öhringen) erneut den Sieg sichern können.

Die beiden sind derzeit sehr schwer zu schlagen: Rainer Noller hat 2016 ganze 16 Rallyesiege überwiegend bei Rallye-35-und Rallye-70-Veranstaltungen eingefahren, damit war er der

weiter
Stimmen zum Spiel

„Es läuft, wenn es läuft“

Wenn die Aalener die neun Punkte Abzug nicht hätten, würden sie aufsteigen. Darüber waren sich die Fußball-Experten auf der Tribüne schon vor dem Anpfiff einig. Dass der VfR inzwischen zu einer technisch versierten und kombinationsstarken Drittligaelf gereift ist, hat sich auch in Zwickau herumgesprochen. Entsprechend groß war der Respekt.

Und dies,

weiter
  • 707 Leser

Rückrundenprimus setzt sich durch

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen verliert das Match der beiden besten Rückrundenteams in Zwickau 1:2. Bessere chancenverwertung hätte die Wende bringen können.

Einen Sieg brauchen wir noch. Und den holen wir uns am Samstag gegen Paderborn“, sagte Martin Toshev nach dem Schlusspfiff. Der Winterneuzugang des VfR Aalen hätte mit seinem Lattentreffer in der Nachspielzeit beinahe noch für den Ausgleich gesorgt. So aber musste der VfR Aalen beim Rückrundenprimus in Zwickau mit 1:2 geschlagen das Feld verlassen.

weiter

Eine Show der Extraklasse

Sportgala Spannende und teilweise atemberaubende Momente haben die Gäste in der Ellwanger Rundsporthalle bei der Sportgala „Aurum“ des FC Röhlingen erlebt.

Schon etwa eine knappe Stunde vor Veranstaltungsbeginn war die Ellwanger Rundsporthalle gut gefüllt. Man konnte die Vorfreude auf die etwa drei Stunden anhaltende Show förmlich schon spüren. Und die 1100 Gäste in der restlos ausverkauften Rundsporthalle sollten nicht enttäuscht werden, im Gegenteil: Der Abend bot hochkarätige Akrobatik, Rope Skipping,

weiter

Die zweite Chance verpasst

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat gegen den TSV Neu-Ulm mit 0:1 verloren. Ein verwandelter Elfmeter besiegelt die Niederlage.

Eine unnötige 0:1-Niederlage musste die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegen den abstiegsgefährdeten TSV Neu-Ulm hinnehmen. Ein Elfmeter von Florian Peruzzi reichte der Truppe von Ünal Demirkiran aus, um die drei Zähler aus dem VR-Bank Sportpark zu entführen.

Es war angerichtet in der Weststadt. Erstmals in diesem Jahr konnte die Elf von Benjamin

weiter

TSV: Trotz starkem Spiel nur ein Remis

Fußball, Verbandsliga Der Stippel-Elf lässt zahlreiche Chancen liegen und muss sich mit dem VfL Pfullingen die Punkte teilen.

Der TSV Essingen hat beim Tabellennachbarn Pfullingen ein 1:1-Unentschieden geholt, über das sich die Spieler von Coach Norbert Stippel nicht so recht freuen konnten. Die Ostälbler hatten in der zweiten Halbzeit das Spiel klar im Griff, konnten aber die Vielzahl an Chancen nicht nutzen.

Von Beginn an entwickelte sich ein rasantes und temporeiches Spiel.

weiter
  • 5
  • 530 Leser

Acht-Punkte-Vorsprung hat Bestand

Fußball, Landesliga Sportfreunde Dorfmerkingen besiegen Geislingen souverän mit 3:0.

Mit gemischten Gefühlen und großem Respekt traten die Sportfreunde Dorfmerkingen an die Partie gegen die abstiegsgefährdeten Geislinger heran. Wie hat sich der kräftezehrende Pokalsieg gegen den FC Normannia Gmünd auf die Mannschaft ausgewirkt? Zudem musste Trainer Helmut Dietterle auf die Verletzten, Nietzer, Niederer, Weber, J. Knaus sowie den rot

weiter
  • 718 Leser
Sport in Kürze

Maier-Elf punktet wieder

Fußball. Die SG Bettringen hat gegen den TSV Köngen ihren ersten Sieg im Jahr 2017 einfahren können. Mit 1:0 besiegte die Maier-Elf den nun Tabellensiebten. Lukas Hartmann markierte in der 24. Minute den Siegtreffer. Den wichtigen Dreier verteidigten die Bettringer souverän.

weiter
  • 689 Leser

Leserbeiträge (5)

Donald Trump kommt am 2. Juli nach Berlin

Donald Trump kommt nach Hamburg! Beim G20-Gipfel Anfang Juli droht, dass er wichtige Fortschritte blockiert und Konzernpolitik zementiert. Hoffentlich gehen zehntausende Menschen auf die Straße - und streiten für fairen Welthandel, Klimaschutz und Gerechtigkeit damit Trumps erster Deutschland-Besuch unvergesslich wird. Beim Klimaschutz, bei

weiter
  • 3
  • 1613 Leser
Lesermeinung

Zu „Rund um Dinkelsbühl“ vom Samstag, 8.April:

Die gefällige und launige Berichterstattung über das geplante Dinkelsbühler City-Outlet entspricht dem „Gute-Laune“-Standpunkt der Stadtoberen in Rathaus- und Tourismusverwaltung.

Mit der Realität und der Situation insbesondere der Altstadtbewohner hat es wenig zu tun. Diese und die angeblich immer größere Anzahl von Touristen sehen sich täglich mit

weiter
  • 3
  • 343 Leser
Wo ist hier die Gerechtigkeit?

Zum Urteil gegen den Lamborghini-Raser:

22 Jahre alt, bereits auf Bewährung wegen derselben Delikte, und jetzt nochmals auf Bewährung.

Der Angeklagte ist bestimmt aus dem Gerichtssaal raus und hat sich seinen Freunden gegenüber gebrüstet. Ich fasse es nicht! Den Verlust des Führerscheins (er fährt trotzdem ohne) nimmt er lächelnd hin. Schon die Lüge, dass er im April 2016 nicht am Steuer

weiter
  • 4
  • 529 Leser
Leserbrief

Zur Entwicklung in Böbingen und zur Straßenbeleuchtung.

Langsam muss ich mich echt fragen, welchen Rekord die Gemeinde Böbingen aufstellen möchte? Den der meisten Festplätze in einem Dorf? Ich komme auf fünf: Erstens im alten Teil von Oberböbingen; zweitens am Sportplatz; drittens am Hirschplatz; viertens vor dem Feuerwehrhaus; fünftens Park am Bahndamm.

Oder vielleicht doch den mit den meisten Auto-Exporthändlern?

weiter
  • 3
  • 792 Leser

RKV Hofen im DM-Halbfinale ausgeschieden

Trotz einer spielerisch wie kämpferisch tollen Leistung konnten sich Judith Wolf und Magnus Öhlert nicht unter den ersten beiden Mannschaften im Halbfinalturnier vergangenen Samstag in Hardt (Kreis Rottweil) einreihen. Dass es sich hierbei um insgesamt hohes Niveau handelte, zeigt die Tatsache, dass zwischen Ersten und Viertem Platz gerade

weiter
  • 1
  • 1737 Leser