Artikel-Übersicht vom Montag, 17. April 2017

anzeigen

Regional (79)

Zahl des Tages

10

Grad unter dem langjährigen Mittel werden sich die Temperaturen in der kommenden Woche einpendeln. Wer noch nicht auf Sommerreifen umgestellt hat, sollte damit noch warten. Denn oberhalb von 400 Metern könnte Schnee fallen, meint SchwäPo-Wettermelder Tim Abramowski.

weiter
  • 740 Leser

Der Ostermontag vor 72 Jahren

Bombenangriff Ein denkwürdiges Datum ist der 17. April: 1945 explodierte an diesem Tag die erste Bombe in Aalen, nachdem tags zuvor, also am Ostersonntag, der Gaskessel von Jagdbombern in Brand geschossen worden war. Das Bild zeigt den Aalener Bahnhof nach dem Bombenangriff. Text/Repro: -afn-

weiter
  • 2
  • 939 Leser
Guten Morgen

Eine Nasenlänge voraus

Bea Wiese über enttäuschte und hoffnungsfrohe Erwartungen

Das war’s mit Ostern. Wettertechnisch gesehen Winter. Nix mit „Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte...“ . Höchstens das blaue Stirnband. Eiersuchen im dicken Anorak statt im leichten Frühlingskittel. In Schwäbisch Gmünd war das nicht anders als in Aalen. Und doch sind uns die Gmünder eine Nasenlänge voraus,

weiter
  • 543 Leser

Fahrradreparatur

Aalen. Die Hochschule Aalen bietet in Kooperation mit dem ADFC und explorhino am Mittwoch, 19. April, Reparaturmöglichkeiten rund ums Fahrrad an. Die Veranstaltung findet von 15 bis 18 Uhr vor dem Audimax, Beethovenstraße, statt. Bitte Ersatzteile mitbringen.

weiter
  • 967 Leser

Lkw-Sperren aus Beton im Dekra-Test durchgefallen

Das sagt der Hersteller: „Wenn Sie so eine einzelne transportable Schutzeinrichtung aus Beton aufstellen und ein Lkw rast darauf zu, dann schiebt er das Teil einfach weg“, bestätigt der Vertriebsleiter der Ellwanger Firma Spengler, dem führenden Hersteller von Betonschutzwandfertigteilen, das Ergebnis des Dekra-Tests vor wenigen Tagen.

weiter
  • 755 Leser

Tanz in den Mai

Aalen-Wasseralfingen. Der Tanzclub Wasseralfingen lädt am Sonntag, 30. April, zum „Tanz in den Mai“ in der TSV-Halle im Spiesel ein. Geboten werden klassische Tanzmusik der Band „Casa Blanca“ und ein buntes Unterhaltungsprogramm.

weiter
  • 1198 Leser

Aufhausener Kindergarten freut sich über Zelte und Bobbycars

Spende Der Kindergarten in Bopfingen-Aufhausen kann sich freuen: Die bhg Autohandelsgesellschaft mbH Bopfingen hat der Einrichtung kleine Zelte und mehrere Bobbycars im Wert von über 500 Euro gespendet. Gemeinsam mit den Kindern freuten sich auch Kindergartenleiterin ist Gabi Schmidt(links oben) und die Erzieherin Regine Thomas (links unten) –

weiter
  • 809 Leser

Bürgermeisterin an der Spitze der DRK-Ortsgruppe

Hauptversammlung Das DRK Lauchheim hat eine neue Ortsvereinsvorsitzende.

Lauchheim. Bei der Hauptversammlung des DRK-Ortsvereins Lauchheim standen neben den Wahlen auch einige Ehrungen und Verabschiedungen von langjährigen Amtsträgern auf der Tagesordnung. Nach der Begrüßung seitens des Vereinsvorsitzenden Joachim Erhardt folgten die Berichte der Abteilungsleiter.

Dagmar Friedrich berichtete von der Familienwinterwanderung

weiter
  • 990 Leser

Energieberater kommt

Sprechstunde Donnerstag, 20. April, ab 14.30 Uhr im Rathaus Bopfingen.

Bopfingen. Am kommenden Donnerstag, 20. April, bietet EnergiekompetenzOstalb e. V. in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus der Stadt Bopfingen eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Themen sind Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und

weiter
  • 1166 Leser

Großfeuer vernichtet eine Scheune

Brand Die Scheune einer Landwirtschaft in Dürrenzimmern brannte am Ostersonntag ab. Schaden: 200 000 Euro.

Nördlingen-Dürrenzimmern. Ein Großfeuer hat am Nachmittag des Ostersonntags eine Scheune eines landwirtschaftlichen Anwesens in Nördlingen-Dürrenzimmern vernichtet. Dabei entstand nach Angaben der Polizei rund 200 000 Euro Sachschaden. Menschen wurden nicht verletzt.

Am Ostersonntag, um 16.22 Uhr, wurde das Feuer bei der Rettungsleitstelle Augsburg

weiter
  • 419 Leser

Turnverein erarbeitet Strategie

TV Bopfingen Der Bopfinger Turnverein will seine starke Stellung halten. Unterstützt vom STB arbeitet er an einer Agenda 2023. Im Jahr 2018 soll sie vorgestellt werden.

Bopfingen

Der TV Bopfingen 1861 ist in einer starken Position. Mit fast 1300 Mitgliedern ist er größter Verein der Stadt Bopfingen; zudem schuldenfrei mit ansehnlichem Liquiditätspolster. Die in den vergangenen Jahren stets steigende Mitgliederzahl – sieben Prozent Zuwachs seit 2015 – belegt dies eindrucksvoll. Dies ging aus der jüngsten

weiter
  • 847 Leser

Wahlkampfsplitter

Bopfingen. Die soziale Frage stand im Mittelpunkt des Bürgerstammtischs, zu dem DIE LINKE Ellwangen/Bopfingen im Gasthof Wilhelmshöhe eingeladen hatte. Es stellte sich heraus, dass auch in Bopfingen Bürgerinnen und Bürger mit steigenden Mieten und Wohnungsnotstand zu kämpfen haben. „Ein halbes Jahr Wartezeit, viel Glück und gute Beziehungen“,

weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

EKO-Energieberater kommt

Abtsgmünd. Energiekompetenz Ostalb bietet am Mittwoch, 19. April, von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Abtsgmünd eine kostenlose, energetische Erstberatung an. Um Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516 oder (07366) 82-37.

weiter
  • 573 Leser
Kurz und bündig

Frühlingswies’n

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Mit der Original Oktoberfestband „Die Lausbuba“ wird der Musikverein Pommertsweiler bei seiner Frühlingswies'n in der Turn- und Festhalle in Pommertsweiler am Samstag, 22. April, ordentlich einheizen. Dazu gibt es deftige Speisen. Einlass ist um 19 Uhr. Karten zu 8 Euro gibt es im Vorverkauf in der VR-Bank Adelmannsfelden,

weiter
  • 659 Leser
Kurz und bündig

Karten für Nacht der Musicals

Hüttlingen. Die Chorfreunde Hüttlingen präsentieren am Samstag, 22. April, um 20 Uhr die schönsten Hits der Musicalgeschichte im Bürgersaal. Nach den Chordarbietungen lädt „Kir Royal“ zum Tanz ein. Für das leibliche Wohl sorgt das Gasthaus „Zum Lamm“. Kartenvorverkauf bei allen Sängerinnen und Sängern.

weiter
  • 2
  • 873 Leser
Kurz und bündig

Kindermusical Kalif Storch

Hüttlingen. Die Kinderchöre des Liederkranzes Eintracht Hüttlingen proben für ein Musical. Am Sonntag, 7. Mai, bringen sie „Kalif Storch – ein Märchen wie aus 1001 Nacht“ nach Wilhelm Hauff auf die Bühne im Bürgersaal. Die Aufführung beginnt um 14.30 Uhr, Saalöffnung mit Bewirtung um 13.30 Uhr. Karten für Erwachsene zu 6 Euro, Kinder 3 Euro, gibt es

weiter
  • 4
  • 772 Leser
Kurz und bündig

Mode in der Begegnungsstätte

Abtsgmünd. Die Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas in Abtsgmünd lädt am Donnerstag, 27. April, um 14.30 Uhr zur Modenschau der Firma Uhlig mit der aktuellen Frühjahrs- und Sommerkollektion ein. Es besteht die Möglichkeit zum Einkauf. Zur Stärkung werden Kaffee und Kuchen serviert.

weiter
  • 5
  • 584 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Wasseralfingen. Erich Nufer, Am Schimmelberg 18, zum 70. Geburtstag.

Aalen-Unterrombach. Günther Freimann, Fuchsweg 5, zum 70. Geburtstag.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Siegfried Sturm, zum 75. Geburtstag.

Abtsgmünd-Untergröningen. Helene Ströbele, zum 75. Geburtstag.

Bopfingen. Wilhelm Weinsteiger, Schillerstr. 36, zum 75. Geburtstag.

Bopfingen-Flochberg.

weiter
  • 550 Leser
Kommentar

Poller gaukeln Sicherheit vor

Ulrike Wilpert über den Sinn und Unsinn von Beton-Pollern

Ein tonnenschwerer Laster donnert mit hoher Geschwindigkeit in eine Menschenmenge mitten in der Stadt. Der Schock nach den Terror-Anschlägen mit Lkw in Nizza, Berlin und jetzt in Stockholm sitzt bei uns allen tief. Auf das immer stärker werdende Gefühl der Unsicherheit und Bedrohung bei Veranstaltungen unter freiem Himmel reagieren Städte und Kommunen

weiter
  • 5
  • 622 Leser

Machen Betonklötze Aalen sicherer?

Stadtfeste Schwäbisch Gmünd rüstet mit schweren Betonpollern auf. Noch ist unklar, ob diese Anti-Terror-Sperren aus Beton auch Teil des Aalener Sicherheitskonzepts werden.

Aalen

Schwäbisch Gmünd rüstet jetzt bei Großveranstaltungen in der Innenstadt auf: Schwere Betonklötze gehören seit dem jüngsten Pferdetag am ersten Aprilsonntag zum Sicherheitskonzept der Stauferstadt. Die tonnenschweren und im städtischen Bauhof vorrätigen Poller werden mit einem Tieflader angekarrt und jeweils an der unteren und an der oberen Zufahrt

weiter

Das Härtsfeld wird zum Star

Tourismus Ein SWR- Fernsehteam ist unterwegs auf dem Härtsfeld für eine Folge aus der Reihe „Expedition in die Heimat“.

Neresheim

Kein Märchen, ich bin total entzückt vom Härtsfeld“, sind die ersten Worte von Redakteurin Martina Treuter. Nein, das ist wirklich kein Märchen. Sie meint es ernst und das ist schon eine gewichtige Aussage von jemandem, der wie kaum ein zweiter Land und Leute in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus Erfahrung kennt.

Deshalb auch

weiter
Kurz und bündig

DRK bittet zum Blutspenden

Oberkochen. Die nächste Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet sich bei der Aktion des Deutschen Roten Kreuzes am Dienstag, 18. April, von 14 bis 19 Uhr in der Oberkochener Dreißentalhalle. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 418 Leser

Rennradler sind international unterwegs

Radclub Wolfgang Hugo Gänßler wird in der Hauptversammlung als Vorsitzender wiedergewählt.

Oberkochen. Radclub-Vorsitzender Wolfgang Hugo Gänßler begrüßte im Naturfreundehaus Oberkochen die Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung des Radclubs Oberkochen (RCO). Viele interessante Ausfahrten und Veranstaltungen bestimmten das Vereinsjahr 2016. Er gab einen allgemeinen Überblick über das vergangene Jahr und berichtete über eine erfolgreiche

weiter
  • 480 Leser

Ostermarkt auf Schloss Untergröningen

Kunst- und Handwerkermarkt Das schlechte Wetter zog die Besucher ins Innere zum Staunen und Kaufen.

Abtsgmünd-Untergröningen. Das österliche Schmuddelwetter lockte am Wochenende viele Besucher in das malerische Schloss Untergröningen. Rund 40 Aussteller hatten sich mit ihren vielfältigen und ausgefallenen Angeboten von Schmuck über Dekoratives aus Holz und Beton, bis hin zu Kleidung und Nützlichem angemeldet.

Im romantischen Gewölbekeller des Schlosses

weiter

EU und Nato sind gefordert

Türkei Roderich Kiesewetter (MdB) zum Ausgang des Referendums.

Ostalb. Auch CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter reagiert auf den Ausgang des Referendums in der Türkei mit tiefer Besorgnis: „Es ist zu erwarten, dass die Opposition dauerhaft aus dem politischen System entfernt wird und insbesondere die Kurden noch härteren Repressionen ausgesetzt sind.“

Kiesewetter: Die Konflikte in der Türkei

weiter
  • 416 Leser

Matzik: „TVU leistet sehr gute Arbeit“

Hauptversammlung Höchste Auszeichnung: Armin Müller zum neuen Ehrenmitglied des TV Unterkochen ernannt.

Aalen-Unterkochen. In den Abteilungen des TV Unterkochen wird sehr gute Arbeit geleistet, betonte der Vorstandssprecher des TVU, Dietrich Grahn, bei der Hauptversammlung. In diesem Zusammenhang betonte Grahn, wie wichtig gut ausgebildete Übungsleiter für die Zukunft des Vereins seien.

Grahn ging nach der Totenehrung auf die Ereignisse im Berichtsjahr

weiter
  • 646 Leser
Kurz und bündig

„Gesund durch den Ess-Alltag“

Aalen. Ein Kochabend für Menschen mit und ohne Diabetes. Lernen Sie mit einfachen und schnellen Rezepten Hirse, Quinoa und weitere Beilagen kennen. Dienstag, 25. April, um 18 Uhr in der AOK-Kochwerkstatt, Wienerstr. 8, 73430 Aalen. Kursleitung: Silvia Frank Diätassistentin DKL/DGE, Diabetesassistentin DDG Anmeldung: Gisela Gramlich Telefon 07361/32166

weiter
  • 669 Leser
Polizeibericht

Bremse mit Gas verwechselt

Aalen-Wasseralfingen. An einer Eingangstreppe auf einem Privatgrundstück endete für eine 72-jährige Autofahrerin am Karsamstag die Autofahrt. Gegen 22.10 Uhr war die 72-Jährige mit ihrem Auto in der Franz-Marc-Straße in Richtung Adenauerstraße unterwegs. An der Einmündung wollte sie bremsen, verwechselte laut Mitteilung der Polizei aber offensichtlich

weiter
  • 817 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Pflegeheim

Aalen. Ein Unbekannter ist in der Nacht von Samstag auf Ostersonntag, gegen 2.35 Uhr, in ein Pflegeheim in der Stuttgarter Straße eingebrochen. Das berichtet die Polizei. Er durchsuchte mehrere Zimmer und es gelang ihm, ein Wertfach zu öffnen. Was der Einbrecher erbeutete, konnte bislang noch nicht ermittelt werden, heißt es. Da der Einbrecher offensichtlich

weiter
  • 1001 Leser

Kolpingsfamilie Aalen verliert Mitglieder

Hauptversammlung Neu ist ein Defibrillator – Ein Behinderten-WC ist geplant.

Aalen. Bei der Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Aalen wurden Kassierer Franz Heindl und Schriftführer Klaus Wagner in ihren Ämtern bestätigt. Der Betrieb der Kolpinghütte läuft weiterhin gut, die Mitgliederzahl ist aber rückläufig.

„Es tut gut, einen Verein zu sehen, der lebt. Auch wenn er – wie so viele andere auch – mit

weiter
  • 919 Leser

Zahl des Tages

54000

Blumenzwiebeln hat die Stadt Ellwangen an sieben verschiedenen Standorten setzen lassen. Kein Wunder: Es grünt und blüht so schön . . .

weiter
  • 1
  • 770 Leser

Buchgutschein statt Ostereier suchen

Jugendzentrum Versteckt sind 25 Gutscheine für jeweils ein Exemplar des Buches „Naturentdecker unterwegs“.

Ellwangen. Für dieses Frühjahr haben sich die Mitarbeiterinnen des Jugendzentrums, Jutta Jakob und Margret Schreg, die für das Projekt „Naturentdecker unterwegs“ verantwortlich sind, etwas Neues ausgedacht: Anstatt der obligatorischen Eiersuche an Ostern, können in diesem Jahr 25 Gutscheine für je ein Exemplar des „Naturentdecker

weiter
  • 468 Leser

In Ellwangen blüht und sprießt es aus 54 000 Blumenzwiebeln

Blüte Die Stadtverwaltung bringt Farbe in die Grünflächen Ellwangens und hat dazu im Herbst vergangenen Jahres an sieben verschiedenen Standorten im Stadtgebiet Blumenzwiebeln setzen lassen. Die ausgewählte Blumenzwiebelmischung besteht aus zehn verschiedenen Narzissensorten. Die Blütezeiten sind so aufeinander abgestimmt, dass sich eine lang anhaltende

weiter

Kneippverein Fahrt zur Slow-Food-Messe

Ellwangen. Der Ellwanger Kneipp-Verein fährt am Sonntag, 23. April, zur Slow-Food-Messe nach Stuttgart. Die Teilnehmer erhalten vergünstigte Eintrittskarten. Die Anreise erfolgt mit der Bahn. Treffpunkt ist in Ellwangen um 9 Uhr am Bahnhof. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Der Gesamtpreis beträgt pro Person 19 Euro. Informationen und Anmeldung bei Margarete

weiter
  • 881 Leser

Schlossmuseum Neue Schätze zu sehen

Ellwangen. Das Schloss-Museum ist in die neue Saison gestartet. Im Rahmen einer Führung am Sonntag, 23. April, um 14 Uhr in der Fayenceabteilung mit dem Experten Eberhard Veit wird eine wertvolle Neuerwerbung, eine Fayence-Platte aus der ehemaligen Manufaktur Schrezheim, vorgestellt.

Das Museum des Geschichts- und Altertumsvereins kann natürlich auch

weiter
  • 5
  • 891 Leser

Führung mit dem Förster

Ellwangen.Wegen der großen Nachfrage lädt Revierförster Helmut Hohnheiser am Sonntag, 23. April, erneut zu einer rund zweieinhalbstündigen Wanderung durch das Forstrevier Virngrund bei Rosenberg ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Schützenhaus Rosenberg. Anmeldung unter Telefon (07961) 90593666.

weiter
  • 840 Leser

Leader-Jagstregion

Neuler. Die Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion tagt am Mittwoch, 26. April, um 18 Uhr in der Begegnungsstätte Neuler, Keuperweg 1. Eingeladen sind alle interessierten Bürger.

weiter
  • 1256 Leser

Einsatz für den Heubacher Tafelladen in Not

Soziales Engagement Schülerinnen des Rosenstein-Gymnasiums sammeln Spenden im Wert von rund 600 Euro.

Heubach. Fürwahr gab es schon bessere Zeiten für den Heubacher Tafelladen. Der Schulsozialarbeiter Andreas Dionyssiotis sagt es deutlich: „Die Zeiten sind im Augenblick nicht gerade rosig. Die Zahl der Warenspenden sinkt dramatisch, die der Hilfsbedürftigen steigt stetig.“ Da tut schnelles Handeln not.

Und sogleich engagierten sich Schülerinnen

weiter
  • 697 Leser
Kurz und bündig

Bericht des Bürgermeisters

Jagstzell. Der Bericht des Bürgermeisters steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 24. April, um 19 Uhr im Rathaus Jagstzell. Weitere Themen sind der Bebauungsplan „Kellerhof“ und die Sanierung von Gemeindeverbindungsstraßen.

weiter
  • 918 Leser

Fritz Meiser wird 70

Neustädtlein Seniorchef der Tanzmetropole feiert Geburtstag.

Fichtenau/Neustädtlein. Seniorchef Fritz Meiser von der Tanzmetropole Neustädtlein und dem Vital-Hotel Meiser feiert seinen 70. Geburtstag. Eine kleine Landwirtschaft, ein Kolonialwarenladen (Gemischtwaren) und das Gasthaus zur Rose standen am Anfang. Meiser erlernte in Crailsheim von 1962 – 1965 den Beruf des Metzgers. An den Wochenenden spielte

weiter
  • 492 Leser
Kurz und bündig

JHV von Pro Ellwangen

Ellwangen. Am Montag, 24. April, findet um 19 Uhr im Brauereigasthof Roter Ochsen die Jahreshauptversammlung von Pro Ellwangen statt. Interessierte sind eingeladen.

weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Live Music mit 4Blues

Ellwangen. „4Blues“ sind am Samstag, 22. April, um 21 Uhr zu Gast im Irish Pub „The Leprechaun“ in Ellwangen. Es wird geswingt, gerockt und gegroovt, von Albert King bis zu Joe Bonamassa. Eintritt 5 Euro an der Abendkasse, kein Vorverkauf. Reservierungen sind unter (07961) 5790330 möglich.

weiter
  • 395 Leser

Vereinsschuppen in Neuler wird eingeweiht

Reit- und Fahrsportgruppe Der neue Vereinsschuppen der Reit- und Fahrsportgruppe Neuler wird in Kürze fertig werden. Das Einweihungsfest findet am Sonntag, 23. April, statt und beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr. Seit dem Baubeginn Anfang September ist von den Vereinsmitgliedern und Zimmermann Roland Bäuerle viel geleistet worden. Betonieren,

weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

Begegnungsreise nach Afrika

Böbingen/Schwäbisch Gmünd. Der Afrikaverein „Tukolere Wamu – gemeinsam für eine Welt“ engagiert sich aktuell mit Projekten in zehn afrikanischen Ländern dafür, dass die Menschen Perspektiven vor Ort bekommen. Unterstützt wird der Verein dabei von der Gemeinde und der Kirchengemeinde Böbingen. Bei Begegnungsreisen können Interessierte die Projekte,

weiter
  • 848 Leser
Kurz und bündig

Jubiläumskonzert in Lautern

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern gibt anlässlich seines 90-jährigen Bestehens am Samstag, 22. April, ein Festkonzert in der Stadthalle in Heubach. Die Bläserklassen, die Jugendkapelle, die Aktive Kapelle des Musikvereins Lautern sowie die Aktive Kapelle des Musikvereins Mögglingen haben ein anspruchsvolles Programm vorbereitet. Das Konzert

weiter
  • 1010 Leser
Kurz und bündig

Kinderbibelwoche

Heubach. Alle Kinder ab Klasse eins sind eingeladen, bei der ökumenischen Kinderbibelwoche von Donnerstag, 20. April, bis Samstag, 22. April, jeweils von 9 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach „mit Martin Luther auf Entdeckertour“ zu gehen – ganz gleich, ob sie evangelisch sind oder nicht. Die Teilnahme ist kostenlos,

weiter
  • 813 Leser

Was erwartet die Züchter?

Kleintierzuchtverein Diskussion über die Stallpflicht in Bargau.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Nach der Stallpflicht – wie geht’s weiter? Wie stellen Kleintierzüchter sicher, dass sie ihre Tiere dauerhaft artgerecht halten können? Um diese Fragen dreht sich eine Diskussion des Kleintierzuchtvereins KTZV Bargau am Freitag, 21. April, ab 19.30 Uhr in dessen Vereinsheim. Als Vorsitzender spricht Hanspeter Wagner

weiter
  • 287 Leser

Was ist verboten auf dem Fahrrad – und was ist nur „dumm“?

Radfahren Den Hund Gassi führen, telefonieren, essen – was ist erlaubt auf dem Fahrrad und was kostet Bußgeld? Thomas Maile von der Verkehrsprävention klärt auf.

Schwäbisch Gmünd

Das Gehirn ist wie Wackelpudding, der in einer Flüssigkeit schwimmt. Wird er stark erschüttert, bekommt er Risse. Mit diesem Vergleich appelliert Thomas Maile, Referent der Verkehrsprävention des Polizeipräsidiums Aalen, an die Viertklässler in der Verkehrserziehung: „Schützt euer Bestes“ – den Kopf. In der Verkehrserziehung

weiter

Erschließung läuft auf vollen Touren

Baugebiet Im Weingarten entstehen insgesamt 27 Bauplätze. Die Nachfrage nach Baugrund ist groß, der Gemeinderat wird über die Vergabe entscheiden.

Oberkochen

Bagger graben Schneisen in den Hang, Leitungen und Kanäle werden verlegt. Die Erschließung des neuen Wohnbaugebiets „Weingarten“ in Oberkochen oberhalb des städtischen Friedhofs läuft auf vollen Touren. Die Arbeiten hatten im März begonnen.

Insgesamt werden dort 27 Bauplätze für Einfamilienhäuser geschaffen, wovon drei privaten

weiter

„Atomwaffen weg, Kriege beenden!“

Demonstration Der Ellwanger Ostermarsch mit rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vereint Kriegsgegner und wirbt für eine Welt ohne Gewalt.

Ellwangen

Ein deutliches Zeichen für den Frieden setzte der Ostermarsch am Ostersonntag in Ellwangen. Die zunehmende Kriegsgefahr, verursacht durch internationale Konflikte und Aufrüstung, stand im Fokus der anschließenden Kundgebung am Fuchseck. Rund 300 Teilnehmer zählte die diesjährige Demonstration.

„Frieden braucht Mut! Mut zum Abzug und

weiter

Betrunken am Steuer

Polizei Aufmerksamer Autofahrer meldet der Polizei einen Transporter.

Giengen/Kuchen. Am Ostersonntag gegen 23 Uhr meldete ein aufmerksamer Autofahrer der Polizei einen Transporter: Dieser fuhr in Schlangenlinien auf der B 10 von Giengen in Richtung Kuchen. Der Autofahrer folgte dem Transporter laut Polizei bis ins Industriegebiet Kuchen. Dort parkte der Fahrer, stieg aus und verschwand. Die Polizei stellte an dem Fahrzeug

weiter
  • 818 Leser
Kurz und bündig

Gemeindereise nach Prag

Neresheim. Die Pilgerfahrt der Seelsorgeeinheit Neresheim führt vom 4. bis 9. September nach Prag. Informationen in den Pfarrbüros. Anmeldung: kathpfarramt.neresheim@drs.de.

weiter
  • 607 Leser
Kurz und bündig

Karten für Jubiläums-Open-Air

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern feiert sein 90-jähriges Bestehen mit einem Open-Air-Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli 2017. Für das Konzert am Samstagabend, 1. Juli, (Erpfenbrass, Mutzke, SWR) sind auch Tickets in der Bäckerei Köhler in Lautern erhältlich.

weiter
  • 763 Leser
Kurz und bündig

Mostbesen im Köpplegarten

Aalen-Ebnat. Die Werkstatt der alten Zimmerei im Köpplegarten in Ebnat öffnet am Donnerstag, 27. April, die Tür zum „Mostbesen“. Gekocht wird täglich frisch auf dem alten Holzherd, bei gutem Wetter können die Gäste im alten Obstgarten sitzen. Geöffnet ist der Mostbesen bis zum 21. Mai immer Donnerstag bis Samstag ab 17 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen

weiter
  • 846 Leser
Kurz und bündig

Strom- und Fahrradtrasse

Aalen-Waldhausen. Die gemeinsame Trassierung für den Anschluss des Windparks Waldhausen und die 20-kV-Versorgung Waldhausens durch die Stadtwerke stehen auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 25. April, im Bürgerhaus Waldhausen. Weiteres Thema ist der Ausbau der Schättere-Trasse mit Umfahrung des Tunnels für Radfahrer. Hier gibt

weiter
  • 802 Leser

Tanztee im Rosengarten

Unterhaltung Das Tanzbein schwingen bei den Johannitern.

Heubach. Im Pflegewohnhaus der Johanniter ist am Mittwoch, 19. April, Tanztee. Von 15 bis 17 Uhr unterhalten Helmut und Werner mit ihrem musikalischen Repertoire. Die ehrenamtlichen Helfer vom Förderverein Altenhilfe bedienen die Gäste mit Getränken und reicher Kuchenauswahl, bereitgestellt durch das Team der Johanniter.

weiter
  • 1036 Leser
Kurz und bündig

Würstlesbraten

Essingen-Lauterburg. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Lauterburg, lädt Mitglieder und Besucher am Montag, 1. Mai, wieder zum traditionellen Würstlesbraten im und rund um den Schuppen beim neuen Sportplatz in Lauterburg ein. Es gibt Grillwürste und Pommes sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

weiter
  • 818 Leser

Zuschuss für Sanierung

Mehrzweckhalle Lautern bekommt Geld für Hallensanierung vom Land.

Heubach. Das Land fördert die Sanierung und Erweiterung der Mehrzweckhalle Lautern mit einem Zuschuss von 123 000 Euro. Insgesamt kostet die Sanierung rund 2,5 Millionen Euro.

weiter
  • 1006 Leser

Vortrag über Schweden

Landeskunde Michaela Grimm stellt das skandinavische Land vor.

Neresheim. „Schwedische Landeskunde – schwedische Traditionen“ ist ein Vortrag von Michaela Grimm am Dienstag, 25. April, in Neresheim.

Die schwedischen Feierlichkeiten „midsommar“ und „jul“ kennen die meisten vielleicht von der Werbung. Das alljährliche Krebse-Essen im August wird auch bei Ikea zelebriert.

weiter
  • 377 Leser

Dreh für Boxfilm in „Dukes Gym“

Schauspiel Stuttgarter Filmkollektiv dreht „Rückschlag“ in Ellwangen. Olaf Legner spielt darin einen Boxtrainer und ist zugleich Co-Produzent. Ein Besuch am Dreh.

Ellwangen

Ton. Kamera. Mehl. Action!“ Auf Kommando schlägt Jessica Honz mit einer schnellen Kombination und abschließendem linken Haken den Ellwanger Kampfsportler Matze Stengel nieder. Der sinkt krachend auf den Ringboden. „Cut“, der nächste knappe Befehl von Tobias Kerll beendet die Szene.

Wir sind im Ellwanger Fitness-Studio „Dukes

weiter

Ostermarkt in Essingen - stöbern, genießen und ganz viel schwätza

Besucher lassen sich trotz des regnerischen Wetters nicht verdrießen.

Essingen. Parkplätze dicht, eigentlich wie immer, wenn der Ostermarkt ins Haus steht. Obwohl der Griff zum Regenschirm ein fester Begleiter ist. Der gemütliche Hock bleibt heuer außen vor, aber unter den Planen der Stände, die vom Wind immer wieder kräftig durchgerüttelt werden, kann man dem Schwätzle schließlich auch frönen.

Ostermarkt ist Treff von

weiter
Der besondere Tipp

Lucia di Lammermoor

Extreme Emotionen und magische Musik stehen für Gaetano Donizettis Oper „Lucia di Lammermoor“. 1835 in Neapel uraufgeführt, zählt sie zu den bedeutendsten Werken des Belcanto. Mit diesem Gesangsfeuerwerk beschließt das Theater Pforzheim am Donnerstag, 4. Mai, die Musiktheater-Reihe 2016/2017 des Gmünder Kulturbüros. Karten gibt es beim i-Punkt

weiter
  • 469 Leser

Bahnhofstraße voll gesperrt

Belagsarbeiten Die Bahnhofstraße zwischen Schubartstraße und Polizeirevier ist von 19. bis 21. April nicht befahrbar.

Aalen. Für den Einbau des Asphaltendbelags am Sparkassenplatz muss die Bahnhofstraße zwischen Schubartstraße und Polizeirevier von Mittwoch, 19. April, bis Freitag, 21. April, für den Verkehr voll gesperrt werden. Das teilt die Aalener Stadtverwaltung mit. Die Umleitung des Verkehrs in Fahrtrichtung ZOB erfolgt über die Johann-Gottfried-Pahl-Straße

weiter
  • 976 Leser

Eine Kermes nicht zur Belustigung

Kermes Kulturfest der DITIB-Moschee bringt die Menschen näher zueinander. Der Blick geht dabei über den Tellerrand hinaus.

Aalen. Drei Tage Fest, da ist jede helfende Hand gefragt. „Ich danke allen unseren Helferinnen und Helfern, es sind weit über 100, die sich ehrenamtlich einsetzen“, sagt Muammer Ermis von der veranstaltenden Ditib-Moschee. Kermes hat überhaupt nichts mit Kirmes zu tun, ist vielmehr das alljährliche Kulturfest der türkisch-islamischen Gemeinde,

weiter

Das Härtsfeld wird zum Star

Tourismus Ein SWR- Fernsehteam ist unterwegs auf dem Härtsfeld für eine Folge aus der Reihe „Expedition in die Heimat“.

Neresheim

Kein Märchen, ich bin total entzückt vom Härtsfeld“, sind die ersten Worte von Redakteurin Martina Treuter. Nein, das ist wirklich kein Märchen. Sie meint es ernst und das ist schon eine gewichtige Aussage von jemandem, der wie kaum ein zweiter Land und Leute in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus Erfahrung kennt.

Deshalb auch

weiter

Vortrag über Schweden

Landeskunde Michaela Grimm stellt das skandinavische Land vor.

Neresheim. „Schwedische Landeskunde – schwedische Traditionen“ ist ein Vortrag von Michaela Grimm am Dienstag, 25. April, in Neresheim.

Die schwedischen Feierlichkeiten „midsommar“ und „jul“ kennen die Meisten vielleicht von der Werbung. Das alljährliche Krebse-Essen im August wird auch bei Ikea zelebriert.

weiter
  • 399 Leser

Es wird winterlich auf der Ostalb

Aalen. Nachdem die erste Hälfte des Aprils im Schnitt viel zu warm war, zeigt dieser Monat ab Dienstag sein anderes Gesicht: Es wird winterlich auf der Ostalb. In dieser Woche liegen die Werte kurzzeitig zehn Grad unter dem langjährigen Mittel, so Wettermelder Tim Abramowski. Der Niederschlag wird oberhalb 400 Meter als Schnee fallen. Außerdem wird

weiter

Oberkochener Feuerwehrmann löscht in Singapur

Frank Ebbers nutzt die Gelegenheit eines beruflichen Aufenthalts in Fernost und engagiert sich auch dort bei den Rettern
10.000 Kilometer entfernt von Oberkochen lernte Frank Ebbers die Arbeit der Feuerwehr in Singapur kennen und er mischte beim praktischen Training mit. weiter

Es wird winterlich auf der Ostalb

Wettermelder sagt Schnee- und Regenschauer voraus - Mit dem Winterreifenwechsel noch warten
Nachdem die erste Hälfte des Aprils im Schnitt viel zu warm war, zeigt dieser Monat ab Dienstag sein anderes Gesicht: Es wird winterlich auf der Ostalb. weiter
  • 5
  • 676 Leser

Wie Ostern Licht in die Welt bringt

Gottesdienste Mit bewegenden Gottesdiensten und Feiern begehen die katholischen und evangelischen Christen das Fest der Auferstehung und setzen ein Zeichen gegen Furcht und Terror.

Aalen

Mit großen und starken Symbolen in der Osternacht sowie herrlicher, erhebender Kirchenmusik am Ostersonntag haben die Christen in der Region die Auferstehung Jesu gefeiert.

„In dieser Nacht ist alles ein bisschen anders“, sagte Pfarrer Harald Golla in der Pfarrkirche St. Georg in Hofen. Dort hatten sich die Gemeindemitglieder der

weiter

Feierliche Erstkommunion am Ostermontag in der Salvatorkirche

Erstkommunion In der Aalener Salvatorgemeinde feierten am Ostermontag 31 Jungen und Mädchen ihre Erste Heilige Kommunion. „Du bist der Weg und die Wahrheit und das Leben“ war der Leitgedanke, der die Vorbereitung und den Gottesdienst inhaltlich prägte. Pater Mathew, Sr. Piata und zehn Gruppenmütter hatten die Kinder seit dem neuen Schuljahr

weiter

Transporter fährt Schlangenlinien

Polizei ermittelt Fahrer
Am Ostersonntag gegen 23 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer der Polizei einen Transporter: Dieser fuhr in Schlangenlinien auf der B 10 von Giengen in Richtung Kuchen. weiter
  • 4975 Leser

Der 17. April – denkwürdiges Datum für Aalen

Der erste Bombenangriff des Zweiten Weltkriegs auf die Kocherstadt
Der 17. April 1945. Für Aalen ein Ereignis, das sich Viele heute gar nicht mehr vorstellen können: An diesem Tag explodierte die erste Bombe des Zweiten Weltkriegs in der Kocherstadt. weiter
  • 4
  • 1659 Leser

Einbruch ins Schützenhaus Lauterburg

Gesamtschaden: rund 3000 Euro

 Essingen. Laut Polizei wurde am Sonntagmorgen festgestellt, dass in das Schützenhaus in Lauterburg eingebrochen wurde. Aus einem Schrank im Nebenraum wurde eine Geldkassette entnommen, aufgebrochen und Bargeld entwendet. Der Gesamtsachschaden wird auf 3000 Euro beziffert.

weiter
  • 1
  • 6356 Leser

Einbruch in ein Wohnhaus in Weitmars

Die Hausbewohner waren währenddessen daheim

Lorch-Weitmars. Ein Einbrecher ist am Sonntagabend in ein Wohnhaus in Weitmars eingedrungen, teilt die Polizei mit. Während sich die Besitzer im ersten Stock ihres Hauses aufhielten, wurden im Erd- und im Untergeschoss mehrere Räume durchsucht. Es wurde Bargeld und Schmuck entwendet. Die Höhe des Diebesgutes ist bislang

weiter
  • 5
  • 5228 Leser
Kurz und bündig

Serenade der Bläserjugend

Lauchheim. In den Osterferien reisen viele junge Musikerinnen und Musiker der Musikvereine des Ostalbkreises zum D2-Lehrgang nach Schloss Kapfenburg. Zum Abschluss präsentieren sie am Samstag, 22. April, um 15.30 Uhr in einem Werkstattkonzert im Konzertsaal ihr Können. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 475 Leser

Regionalsport (11)

Stimmen zum Spiel

„Mehr wert als der Aufstieg“

Daniel Bernhardt, VfR-Kapitän: „Das müsste der Klassenerhalt gewesen sein. Trotzdem ist die Mannschaft weiter hungrig und will weiter punkten. Diesmal waren die Einwechselspieler, die in dieser Saison schon so oft auf die Fresse bekommen haben, spielentscheidend.“

Fabian Menig, VfR-Rechtsverteidiger: „In Zwickau habe ich mein schlechtestes

weiter
  • 4
  • 699 Leser
Kommentar

Es trifft die Falschen

Alexander Haag zum Klassenerhalt und Fairplay beim VfR Aalen

Kompliment! Der Klassenerhalt des VfR Aalen ist perfekt. Sogar fünf Spieltage vor Schluss. Das war keineswegs zu erwarten. Denn die Ostälbler sind als Absteiger Nummer eins in die Saison gestartet. Dass es das Team von Trainer Peter Vollmann zudem geschafft hat, den drohenden Neun-Punkte-Abzug aufzuholen und der nervlichen Belastung durch die Insolvenz

weiter
  • 3
  • 956 Leser
Sport in Kürze

Anmelden für den Panolauf

Ostalb-Laufcup. Die Voranmeldung für den 9. Kapfenburg-Panoramalauf in Lippach läuft noch bis Mittwoch. Am Samstag, 22. April geht es um 15.30 Uhr auf die 10,8 Kilometerstrecke. Es ist der zweite Wertungslauf des Ostalb-Laufcups. Nachmeldungen sind am Samstag bis eine halbe Stunde vor dem Start möglich.

weiter
  • 722 Leser

Holger Traub übernimmt das Ruder

Fußball,Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd hat einen B-Lizenz-Inhaber als neuen Trainer verpflichtet.

Bereichsleiter Heinz Eyrainer sagt, dass er nichts sagt. Und auch Karl-Heinz Knab hält sich noch bedeckt. Auf die Frage, ob Holger Traub der neue Trainer des FC Normannia wird, antwortet der Teammanager, der im Sommer Eyrainer als Bereichsleiter ablöst, lediglich: „Ja, das ist so.“ Ansonsten verweisen die FCN-Verantwortlichen auf die offizielle

weiter
  • 3
  • 1000 Leser

Das 0:4 kostet Emmerling den Job

Fußball, 3. Liga Der Trainer des SC Paderborn wird nach der Pleite beim VfR Aalen beurlaubt. Krösche: „Wie ein Absteiger.“

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Spiel gegen den VfR Aalen für den gegnerischen Trainer zum Stolperstein wird. Am Ostersonntag hat es Stefan Emmerling vom SC Paderborn 07 erwischt, nachdem er tags zuvor mit 0:4 in der Scholz-Arena untergegangen ist und der Durchmarsch von der 1. Bundesliga in die Regionalliga immer wahrscheinlicher wird. „Das

weiter
  • 617 Leser

Heidenheim stürzt den KSC in Richtung 3. Liga

Fußball, 2. Bundesliga Die Schmidt-Elf setzt sich mit einem knappen 1:0-Sieg im Derby durch.

Der 1. FC Heidenheim hat seine Negativserie gestoppt. Nach acht Niederlagen in Folge gewann die Schmidt-Elf gegen den Karlsruher SC mit 1:0 und baue damit ihre Punktepolster auf die Abstiegszone aus. Der Karlsruher SC befindet sich in dessen auf direktem Weg in die 3. Liga.

KSC-Coach Marc-Patrick Meister veränderte sein Team nach der 0:2-Derbyniederlage

weiter
  • 469 Leser

Die Weltelite kommt nach Heubach

Mountainbike Die Meldeliste für die 17. Auflage von Bike the rock wird zur Ansammlung von Radsport-Geschichte und Titelträgern. Zahlreiche Weltklasseathleten sind am 29. und 30. April am Start.

Da schlägt das Herz noch mal höher: Die 17. Auflage des Bike the rock in Heubach darf eine ganze Flut weiterer Glanzlichter auf der Meldeliste verkünden. Dazu gehören neben der amtierenden Weltmeisterin Annika Langvad auch deren Vorgängerin Pauline Ferrand Prevot, Rio-Silbermedaillengewinner Jaroslav Kulhavy und eine alte Bekannte mit vielen Fans in

weiter
  • 431 Leser

Kaum mehr Chancen für Essingen II

Fußball, Kreisliga B II Der FC Mögglingen siegt zweifach und kann am nächsten Spieltag bereits Meister werden.

Mit zwei Siegen tätigte der FC Stern Mögglingen I an den beiden Spieltagen erneut einen großen Schritt Richtung Meisterschaft. Daran, dass Mögglingen Meister wird, zweifelt wohl niemand mehr, doch nun kann der FC sich bereits am nächsten Spieltag den Titel und Wiederaufstieg holen.

TV Heuchlingen II –

Hohenstadt/U. 0:6 (0:2)

Die SGM Hohenstadt/Untergröningen

weiter
  • 500 Leser

DJK steigt aus Landesliga ab

Tischtennis, Landesliga Wasseralfingen verliert die letzte Partie gegen Ulm 2:9.

Im letzten Heim- und Punktspiel in der Landesliga musste die DJK Wasseralfingen mit 2:9 die erwartet klare Niederlage gegen den Klassenprimus SSV Ulm hinnehmen. Die Vorzeichen standen schon unter keinem guten Stern, denn die DJKler mussten das mittlere Paarkreuz krankheitsbedingt komplett ersetzen. Die Überraschung gelang indes gleich am Anfang, denn

weiter
  • 488 Leser

Thum startet stark in die Portugaltour

Mountainbike Der Aalener visiert mit seinem Teamkollegen das Gesamtpodest an.

Steffen Thum (32) und sein Teamkollege Rémi Laffont (Frankreich/25) haben mit Platz drei im Prologzeitfahren und Platz zwei auf der dritten Etappe gleich zweimal das Siegerpodest der Portugaltour erklommen. Die beiden Fahrer vom Team Rose Vaujany fueled by ultraSports liegen mit diesen Resultaten auch aussichtsreich in der Gesamtwertung.

Es sollte der

weiter
  • 451 Leser

Den ersten Meilenstein absolviert

Sattelfest, 1. Meilenstein-Kontrolle Am Wochenende stand für die Sattelfest-Teilnehmer die erste Bewährungsprobe an: Es ging rund 5,3 Kilometer den Braunenberg hinauf.

Außer Puste, mit rotem Kopf und Schweißperlen auf der Stirn oder mit einem Lächeln auf den Lippen: Rund 40 Teilnehmer der Radfahr-Aktion Sattelfest mussten sich am Samstag ihrer ersten Bewährungsprobe stellen. Es ging rund 5,3 Kilometer den Braunenberg hinauf. Ob mit E-Bike oder Mountainbike, die Strecke hatte es in sich. Für weniger geübte Radler

weiter

Leserbeiträge (6)

Spätwinterliches Wetter am Dienstag

Wettervorhersage für Dienstag, den 18. April 2017Der Dienstag wird ein ziemlich ungemütlicher Tag: Es können sich den ganzen Tag über teils kräftige Schneeschauer bilden (die Schneefallgrenze liegt um 400 Meter), selbst kurze Gewitter sind nicht ganz ausgeschlossen. Die Höchsttemperatur liegt (in den trockenen Phasen) bei

weiter
  • 2
  • 1022 Leser

Ostereiersuchen bei der Jugend vom KTZV-Lindach

Ostereiersuchen am 9.04. 2017

Bei strahlenden Frühlingswetter fanden sich 50 Kinder beim Hennahäusle zum Ostereiersuchen des KTZV-Lindach ein.Mit Spiel und Spaß vertrieben sich Kinder die Zeit bis der Osterhase kam. Die jüngsten Drillinge verbrachten das Warten schlafend im Kinderwagen.Die Erwachsenen genoßen die Frühlingssonne

weiter
  • 1
  • 1797 Leser
Lesermeinung

Zur Bewerbung für die Oberbürgermeisterwahl und die 100 Stimmen, die nötig sind, um zugelassen zu werden:

„Es ist eher eine Bringschuld, der Kandidat hat 100 Unterschriften zu erbringen. Es ist gar keine Schuld, denn es gibt diese Verpflichtung nicht. Es ist eine Bedingung, um auf den Wahlzettel zu kommen. Es ging nicht um eine Wahlkampfunterstützung, sondern darum, dass Bürger auf das Rathaus gehen können und dort für mich unterschreiben. Da ging es nicht

weiter
  • 5
  • 337 Leser

Starke Leistungen im Gaufinale

Am Sonntag, dem 09.04.2017, fand das Gaufinale Einzel Gerätturnen weiblich in der Karl-Rau-Halle in Heidenheim statt. Die Sportgemeinde Bettringen ging mit insgesamt zwölf Turnerinnen an den Start.Am Morgen starteten die Altersklassen AK10 bis AK14 und älter. Alle Turnerinnen boten einen soliden Wettkampf. Insbesondere Nelly Belkina und

weiter
  • 3
  • 1622 Leser

ADFC: Panorama-Tour rund um Stuttgart

Am 22. April veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Aalen (ADFC) eine Radtour, bei der Stuttgart am Rand des Talkessels umrundet wird, mit vielen schönen Ausblicken.

Nach einem gemütlichen Aufstieg in Richtung Fernsehturm führt die Panorama-Tour über S-Degerloch, S-Vaihingen und Botnang bis zum Bismarckturm, mit Mittagspause

weiter
  • 3
  • 1317 Leser

Gemüse aus dem eigenen Garten - gesund & lecker

 

Der OGV Wißgoldingen lädt alle Gartenfreunde zu einem Vortragvon Frau Christiane Karger Kreisfachberaterin, vom Landratsamt Ostalbkreis,

am Mittwoch, 19. April, 2017, um 19.30 Uhr in das Gasthaus Adler ein.

Wer kennt nicht den geschmacklichen Unterschied zwischen Tomaten aus dem Discounter und denen, die im eigenen Hausgarten gedeihen.

weiter
  • 3
  • 1347 Leser