Artikel-Übersicht vom Montag, 1. Mai 2017

anzeigen

Regional (153)

So sehen stolze Maibaumsieger aus

Maibaumwettbewerb Sie haben es wieder getan: Himmlingen hat den Titel „Sieger kleine Ortschaften“ verteidigt, die Macher heften den 2. Stern an den Stamm. 100 Maibäume wurden für den Wettbewerb gemeldet, den die Schwäbische Post mit der Rotochsenbrauerei veranstaltet. Bei den großen Ortschaften siegt Aufhausen, bei den Kinderbäumen Reichenbach.

weiter
  • 407 Leser

Mayle bleibt Obermeister

Hauptversammlung Zimmerer-Innung Aalen zieht positive Bilanz.

Aalen. Obermeister Michael Mayle konnte bei der Hauptversammlung der Zimmerer-Innung Aalen 50 Teilnehmer begrüßen. Er berichtete von einer guten wirtschaftlichen Lage im Zimmererhandwerk. Im Bereich des Geschossbaus in Holzbauweise sei noch viel Potenzial vorhanden. „Wir können ohne weiteres fünf oder sechs Stockwerke im Holzbau erstellen. Unser

weiter
  • 2419 Leser
Polizeibericht

Angefahren und geflüchtet

Aalen. Ein Radfahrer wurde am Samstag um 12.15 Uhr im Kreisverkehr Friedrichstraße/Willy-Brandt-Straße am Berufsschulzentrum in Aalen angefahren. Die Unfallverursacherin flüchtete. Der 49-jährige Radfahrer wollte auf dem Radweg die Willy-Brandt-Straße überqueren. Die Pkw-Lenkerin fuhr aus dem Kreisverkehr aus. Der Radfahrer stürzte und wurde dabei

weiter
  • 2713 Leser
Polizeibericht

Gegen Mauer geprallt

Essingen. Schwere Verletzungen zog sich am frühen Samstag, gegen 7.57 Uhr, eine 42-jährige Fahrschülerin zu. Sie befuhr mit ihrem BMW-Motorrad die Streichhoffeldstraße im Industriegebiet Essingen. Aus bislang unbekannter Ursache verlor sie während einer Übungsfahrt, unter Aufsicht ihres Fahrlehrers, die Herrschaft über ihr Motorrad und prallte gegen

weiter
  • 1114 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht im Parkhaus

Aalen. Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstag zwischen 13 und 16.45 Uhr beim Ein- oder Ausparken auf der Ebene A3 im Parkhaus Reichstädter Markt einen dort parkenden Audi A6 gestreift. Der Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 1000 Euro zu kümmern. Die Polizei ermittelt. Unter anderem werden die Videoaufzeichnungen

weiter
  • 2991 Leser

Feuchtfröhlicher Festauftakt

Frühlingsfest Das war ein Schlag! Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann (links) hat beim Fassanstich für einen historischen Moment gesorgt. Der Gerstensaft spritzte in einer im Aalener Festzelt nie gesehenen Fontäne ins Publikum. Einige Sekunden lang schien es gar, als würde der inmitten einer gehörigen Bierdusche stehende Bürgermeister gänzlich den Überblick

weiter
Kurz und bündig

Klassiker beim Literaturtreff

Aalen. Der Literaturtreff der Stadtbibliothek beschäftigt sich am Dienstag, 2. Mai, um 17 Uhr mit einem modernen Klassiker der amerikanischen Literatur. Rosemarie Wilhelm stellt „1933 war ein schlimmes Jahr“ von John Fantes vor. Eintritt frei.

weiter
  • 2582 Leser
Kurz und bündig

Kommunen und Radfahrer

Aalen. Bernadett-Julia Felsch, stellvertretende Bundesvorsitzende des ADFC, stellt am Dienstag, 2. Mai, um 18.30 Uhr im Audimax der Hochschule Aalen das Konzept der „Radlhauptstadt“ München vor.

weiter
  • 2451 Leser
Kurz und bündig

Senioren in der Sängerhalle

Aalen-Wasseralfingen. Das Seniorenteam lädt am Dienstag, 2. Mai, ab 14 Uhr alle Seniorinnen und Senioren in die Sängerhalle. Mit von der Partei ist diesmal der Kindergarten St. Barbara aus Westheim. Wer abgeholt werden möchte, kann sich ans Pfarrbüro wenden, Tel. (07361) 91190.

weiter
  • 751 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Günther Schüler, Humboldtstr. 11, zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd. Sieglinde Lang, zum 70. und Maria Rust, zum 80. Geburtstag.

Oberkochen. Rosina Schemberger, Am Ahornrain 10, zum 75. Geburtstag. Westhausen. Emma Ernst zum 70. Geburtstag.

Adelmannsfelden. Richard Wagner, Meisenstr. 4, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 764 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall auf der B29

Westhausen. Der 57-jährige Lenker eines Citroëns fuhr am Samstag, gegen 10 Uhr, auf der B29 in Fahrtrichtung Westhausen auf einen vorausfahrenden Renault Twingo auf. Der Twingo-Fahrer musste verkehrsbedingt anhalten, da der Verkehr zur A7 hin stockte. Bei dem Auffahrunfall wurde die 14-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in

weiter
  • 1363 Leser
Kurz und bündig

B-29-Ausbau

Westhausen. Zum Thema vierstreifiger Ausbau der Bundesstraße 29 im Bereich Baiershofen und Immenhofen besucht Landrat Klaus Pavel am Mittwoch, 3. Mai, die beiden Teilorte, um vor Ort über die Maßnahme zu informieren. Treffpunkt ist um 17 Uhr beim Anwesen Spagenweg 3 in Baiershofen, gegen 17.30 Uhr ist der Vor-Ort-Termin in Immenhofen, um 18 Uhr gibt

weiter
  • 1202 Leser
Kurz und bündig

Besuch im Bestattungswald

Bopfingen. Der Parkinson-Treff Bopfingen besucht am Dienstag, 2. Mai, den Bestattungswald „Waldruh Ostalb“ mit Führung. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Röttingen am Parkplatz vor dem Bestattungswald. Weitere Informationen unter Telefon (07361) 951-240.

weiter
  • 1460 Leser
Kurz und bündig

EKO-Energieberater kommt

Westhausen. Am Dienstag, 2. Mai, bietet Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Westhausen eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung unter der Telefonnummer (07173) 185516 erbeten.

weiter
  • 763 Leser
Kurz und bündig

Exzess – meine zwei Leben

Kirchheim. Die Geschichte des jungen, erfolgreichen Event-Managers Dario Pizzano, in dessen exzessives Leben Gott Einzug hielt, steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung am Dienstag, 2. Mai, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Kirchheimer Rathauses. Moderator ist Diplom-Theologe Wilfred Nann, Leiter des Bildungswerkes der katholischen Erwachsenenbildung

weiter
  • 1271 Leser
Kurz und bündig

Forderungsmanagement

Nördlingen. Die Unternehmerfrauen im Handwerk, Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries, bieten am Dienstag, 9. Mai, von 8.30 bis 16 Uhr im „Hotel am Ring“ in Nördlingen ein Tagesseminar über „effektives Forderungsmanagement“ an. Außenstände sind bares Geld, belasten die Liquididät des Unternehmens und führen gegebenenfalls zum totalen Forderungsverlust. Doch

weiter
  • 1420 Leser

Neuer Pep für den Förderverein

Schloss Kapfenburg Nach 20 Jahren Briefpapier und Mitgliederausweise neu gestaltet.

Lauchheim. Er ist maßgeblich an der Entstehung der Musikschulakademie Schloss Kapfenburg beteiligt – der Förderverein Internationales Musik- und Kulturzentrum Schloss Kapfenburg; 1996 wurde der Verein gegründet und ist einer der Gesellschafter der Stiftung. Nach 20 Jahren spendierte ihm das Grafikbüro Baumann und Baumann nun ein neues Erscheinungsbild.

weiter
  • 957 Leser
Kurz und bündig

Umleitung in Kirchheim

Kirchheim. Wegen Straßenbauarbeiten ist die Felderstraße, die L 1078, in Kirchheim am Ries ab Dienstag, 2. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 28. Juli, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist von Kirchheim-Benzenzimmern kommend über die L 1060 - Kirchheim-Dirgenheim - K 3205 - nach Kirchheim am Ries und in umgekehrter Fahrtrichtung

weiter
  • 1406 Leser

Ein neues Fahrzeug für die Wehr

Feuerwehr Unterkochener Wehr hat das dritte seiner Art nach Aalen und Wasseralfingen am Samstag feierlich seiner Bestimmung übergeben.

Aalen-Unterkochen

Jetzt ist das dritte endlich da. Genaugenommen zwar schon seit Dezember vergangenen Jahres, aber getauft und seiner Bestimmung übergeben seit Samstag. Die Rede ist vom neuen Löschfahrzeug HLF 10, das die Abteilung Unterkochen von der Stadt Aalen bekommen hat. Das dritte deshalb, weil es das dritte seiner Art ist, baugleich und ausgestattet

weiter
Kurz und bündig

Altpapiersammlung der Schule

Ellwangen-Röhlingen. Am Samstag, 6. Mai, sammelt die Klasse 9 der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule Altpapier in Röhlingen und in allen Teilorten, außer Neunheim. Bitte das Papier bis 9 Uhr bereitstellen.

weiter
  • 1320 Leser
Kurz und bündig

Auszeit für Paare

Ellwangen. Ihrer Partnerschaft etwas Gutes tun können Paare beim Tag „Für sie und ihn“ am Samstag, 20. Mai, von 10 bis 17 Uhr im Tagungshaus Schönenberg. Zur Wahl stehen sechs Workshops. Kursgebühr mit Verpflegung 45 Euro. Anmeldung bis Freitag, 5. Mai, (07961) 9249170-14, E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de.

weiter
  • 2186 Leser

Die Ostalb-Jugend musiziert auf sehr hohem Niveau

Blasmusik Insgesamt 26 Musikgruppen nahmen an den diesjährigen Jugendwertungsspielen in Tannhausen teil.

Tannhausen. Der Kreisblasmusikverband Ostalb veranstaltet im jährlichen Wechsel Wertungsspiele für seine Jugend und für Erwachsene. Heuer war die Jugend an der Reihe. Als Ausrichter fungierte der Musikverein Tannhausen. Schließlich wird die Tannhäuser „Schwabenlandkapelle“ in drei Wochen auch das 34. Kreismusikfest ausrichten.

Der Jugendleiter

weiter
Kurz und bündig

Leierbauseminar

Ellwangen. Das Alamannenmuseum bietet vom 23. bis 25. Juni ein Leierbauseminar unter der Leitung von Georg Däges an. Der Baukurs geht von Freitag, 18 Uhr, bis Sonntag, 12 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 250 Euro, Materialien inbegriffen. Der Spielkurs ist am Sonntag ab 14 Uhr und kostet 20 Euro. Anmeldung bis 18. Juni, Tel. (07961) 969747, alamannemuseum@ellwangen.de.

weiter
  • 5
  • 2295 Leser

Schuldach ist undicht

Flachdachsanierung In der Grundschule Tannhausen regnet es bei den WCs rein.

Tannhausen. Das Flachdach des Zwischenbaus der Grundschule müsse saniert werden, weil im Bereich der Toiletten Wasser eindringe, erklärte Bürgermeister Manfred Haase dem Gemeinderat. Die Verwaltung habe zwei Angebote eingeholt, die ortsansässige Flaschnerei Brenner habe mit gut 11 350 Euro das günstigste Gebot eingereicht. Der Gemeinderat stimmte der

weiter
  • 1272 Leser

Straße ist bis zum 9. Juni gesperrt

Sperrung Bauarbeiten für den Windpark Nonnenholz machen unter der Woche Straßensperrung notwendig.

Ellwangen-Pfahlheim. Infolge der Baumaßnahmen Windpark Nonnenholz und dem damit verbundenen Schwerverkehr muss die Gemeindeverbindungsstraße zwischen der Landesstraße 1060 auf Höhe Nonnenholz und der Weiherstraße in Pfahlheim von Dienstag, 2. Mai, bis 9. Juni für den Fahrverkehr gesperrt werden. Die Sperrung gilt nur montags bis freitags von 7 bis

weiter
  • 1174 Leser

Zufriedene Veranstalter und Aussteller

Gewerbeschau Handwerker und Firmen präsentieren sich bei der 6. Röhlinger Gewerbeschau. Die Ausstellung wurde vom Sportverein organisiert und durchgeführt.

Ellwangen-Röhlingen

Nach einer 13-jährigen Pause fand am Wochenende in Röhlingen erstmals wieder eine Gewerbeschau statt. Bei der Ausstellung präsentierten sich zwei Dutzend bekannte und unbekannte Firmen. Trotz des verregneten zweiten Ausstellungstages zeigten sich Wolfgang Konle vom veranstaltenden Sportverein und die Aussteller mit dem Besucherandrang

weiter

Polizei warnt Hundebesitzer vor Giftködern

Plüderhausen. Einer aufmerksamen Hundebesitzerin  sei beim Spazierengehen mit ihrem Hund am Montag auf Höhe des Alten Rathauses in Plüderhausen ein ausgelegter Giftköder aufgefallen, dast teilt die Polizei mit. Der Köder, ein mit Körnern gefülltes, etwa 5 bis 10 Zentimeter großes Fleischstück, habe

weiter
  • 5
  • 11252 Leser

Gemeindeversammlung

Ellwangen-Röhlingen. Die Kirchengemeinde St. Peter und Paul lädt am Donnerstag, 4. Mai, um 19.30 Uhr zur Gemeindeversammlung in die Mühlbachhalle ein. Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet durch die Gruppe „Tonarts“.

weiter
  • 1651 Leser

Zahl des Tages

100

Maibäume waren zum diesjährigen Maibaumwettbewerb angemeldet. Sieger wurden Aufhausen (große Ortschaften) und Himmlingen (kleine Ortschaften), Jurypreise gewannen Rotenbach und Dambach. Der beste Kindermaibaum steht in Reichenbach. Eine große Bilderseite finden sie auf den Seiten 14/15 der heutigen Ausgabe.

weiter
  • 944 Leser

Maischerze landauf landab

Humor Das „Neulermer Briegelland“ ist Weltkulturerbe, Röhlingen trägt den Titel „Das vergessene Dorf“, weil die ersehnte Umfahrung nicht im Bundesverkehrsplan ist. Und bei Hintersteinbach haben Witzbolde eine Straßenbeleuchtung installiert. Mehr Bilder unter www.schwaepo.de. Foto: privat

weiter

Einbruch Spielautomaten aufgehebelt

Ellwangen. Am Sonntag gegen 4 Uhr in der Frühe brachen bislang unbekannte Täter in ein Einkaufszentrum im Industriegebiet Neunheim-Neunstadt ein. Eine Türe im Zulieferbereich wurde hierzu gewaltsam geöffnet. Die bislang unbekannten Täter gingen zielgerichtet zu mehreren Spielautomaten und hebelten diese auf. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier

weiter
  • 2771 Leser

Breitbandkonzept und Wahl

Wört. Der Gemeinderat Wört kommt am Mittwoch, 3. Mai, um 19.30 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung: Vorstellung der Breitbandkonzepte für die Gemeinde Wört, Vorbereitung der Bundestagswahl, Bildung von Wahlbezirk und Wahlvorstand.

weiter
  • 1495 Leser

Kein Maischerz Jugendliche stecken Hecke an

Unterschneidheim. Am Sonntag gegen 21 Uhr entzündeten in der Schubartstraße vier bis fünf Jugendliche Klopapier und steckten es in eine Hecke aus Thujabäumen. Die Hecke brannte zum Teil ab, wodurch ein Schaden von etwa 6000 Euro entstand. Personen, die Hinweise zu den Jugendlichen geben können, werden gebeten, sich direkt mit dem Polizeirevier in Ellwangen

weiter
  • 2341 Leser

Ein neues kompaktes Kleinspielfeld

Sportplatzbau Die SG Schrezheim schafft Raum für den Fußball und baut ein neues Rasenspielfeld samt Flutlichtanlage. 150 000 Euro kostet das Projekt.

Ellwangen-Schrezheim.

Ina Paulik sagt: „Das wird eine kompakte Geschichte.“ Die Vereinsvorsitzende der Sportgemeinschaft (SG) Schrezheim freut sich, denn ihr Verein schickt sich an, sich den nächsten lange gehegten Wunsch zu erfüllen: Ein zweiter Sportplatz soll entstehen.

Als vor acht Jahren das Sportheim gebaut wurde, war im Baugesuch

weiter
  • 1139 Leser

Ensemble sorgt für niveauvoll-österlichen Nachklang

Konzert Musikverein Unterkochen thematisiert Auferstehung und Reformationsfest in der Marienwallfahrtskirche

Aalen-Unterkochen. „Resurrexit vere – er ist wahrhaft auferstanden“ titelt das Konzert unter dem Dirigat von Werner Wohlfahrt, der selbst mit einer Eigenkomposition mit ins österliche Geschehen von Kreuzigung bis Auferstehung eingreift. Die Themen Tod und Auferstehung vermittelt der Musikverein Unterkochen mit seinen erfreulicherweise

weiter
  • 1091 Leser
Polizeibericht

Gegen Baum geprallt

Neuler. Ein 21-jähriger Fordfahrer fuhr am Freitag gegen 16.25 Uhr auf der Kreisstraße 3333 von Espachweiler in Richtung Schrezheim. In einer Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dabei übersteuerte er, kam mit seinem Auto ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Er rutschte eine Böschung hinab und prallte

weiter
  • 1742 Leser
Kurz und bündig

Geschichten- und Bastelkiste

Aalen. „In der Nacht“, die Geschichte vom kleinen Plüschhasen, der gern ein echter wilder Hase wäre, wird am Donnerstag, 4. Mai, um 16 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus für Kinder ab vier Jahre vorgelesen. Im Anschluss wird gebastelt, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 2719 Leser

Kultbands mit großer Party

Konzert „Life ‘N Nature“ und „The Imprudence“ stellen ihre Platten im „Frapé“ in Aalen in einer mitreißenden Show vor.

Aalen

Was kommt dabei raus, wenn zwei Aalener Kultbands jeweils eine Platte herausbringen und zum gemeinsamen Release laden? Eine Show, die sich gewaschen hat. „The Imprudence“ und „Life ‘N Nature“, Formationen die 28 und 25 Jahre alt werden, haben sich vergangenen Samstagabend nicht lumpen lassen und im Frapé Vollgas

weiter

Lagerhalle mit Akkus brennt völlig nieder

Varta Consumer Batteries In Dischingen wurden Anwohner aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Ellwangen/Dischingen. In Dischingen (Landkreis Heidenheim) hat in der Nacht zum Montag eine Lagerhalle der Varta Consumer Batteries gebrannt. Anwohner wurden aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Das Feuer war gegen 3 Uhr ausgebrochen, in einer Halle, in der Lithium-Akkus gelagert wurden. Die Brandmelder schlugen an, doch die Feuerwehr

weiter
  • 1077 Leser

Marathontanz: Bronnen im Ausnahmezustand

Sangesliebe Bronnen Drei Tage war Programm im Festzelt – zwei tolle Partybands feierten mit dem Publikum.

Neuler-Bronnen. Drei Tage wurde gefeiert in Bronnen, sozusagen ein Marathontanz in den ersten Mai. Hätte man noch rund um das Festzelt kampieren können, wären Vergleiche mit Woodstock nicht weit hergeholt.

Es hat sich gelohnt, dass der Männergesangverein Sangesliebe Bronnen und Umgebung diesesmal ein größeres Zelt aufgestellt hat. Die vielen Besucher,

weiter
  • 1676 Leser
Kurz und bündig

Mit der Familie in den Wald

Aalen-Treppach. Der Verein WaFaVi Naturprojekte lädt Familien mit Kindern am Mittwoch, 3. Mai, zur einer kleinen Wanderung mit Picknick auf der Waldkindergartenwiese ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Ortsausgang Treppach Richtung Fachsenfeld. Bei Regen eine Woche später.

weiter
  • 5
  • 1109 Leser

Ortsmitte und Radweg

Mobilität Fachsenfelder Ortschaftsrat hat weiter zwei große Wünsche.

Aalen-Fachsenfeld. Der neue Verkehrsentwicklungsplan enthält kaum Maßnahmen, die Fachsenfeld alleine betreffen. Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch nutzte in der jüngsten Ortschaftsratssitzung die Gelegenheit, um auf ein „drängendes Problem“ hinzuweisen. Die Rede ist von der Verkehrssituation vor dem Rathaus. „Wir sind mit unseren Ideen

weiter
  • 983 Leser

Taxi fährt nur noch freitags

Mobilität Montags nutzen zu wenige Unterkochener Senioren das Angebot.

Aalen-Unterkochen. Das Unterkochener Ortstaxi fährt ab sofort nur noch freitags. Das hat Ortsvorsteherin Heidi Matzik in der jüngsten Ortschaftsratssitzung bekannt gegeben. Grund: Montags sind es im Schnitt nur vier bis fünf Fahrten, die meist von denselben Kunden gebucht werden. Diese Zahlen rechtfertigen es laut Heidi Matzik aber nicht, den Betrieb

weiter
  • 804 Leser
Polizeibericht

Unfall im Begegnungsverkehr

Stödtlen. Am Freitag, gegen 14.50 Uhr, kam es in Stödtlen-Maxenhof zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Ein 80-jähriger Autofahrer war auf der Rotachstraße in Richtung Wört unterwegs, als ihm ein Lastwagen entgegen kam. Sein Wagen kollidierte seitlich mit dem Lkw. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 4000 Euro.

weiter
  • 1461 Leser

Ängste und falsche Vorstellungen

Sonntagsvorlesung Chefärztin Iris Heßelbach spricht über das Sterben, den Tod und die Würde des Menschen.

Aalen. „Menschen erleben Krankheit und Tod als Bedrohung“, sagt Iris Heßelbach. Die Chefärztin des Zentrums für Altersmedizin am Ostalb-Klinikum sprach im Torhaus zum Thema: „Der Tod braucht seine Würde zurück – haben wir die Natürlichkeit des Sterbens verlernt?“ Ihre Pfleger seien immer häufiger Aggressionen von Angehörigen

weiter
Kurz und bündig

Ethik-Café

Aalen. „Wege in eine menschliche Wirtschaft“ heißt das Thema beim Ethik-Café am Mittwoch, 3. Mai, um 19 Uhr in der Cafeteria im Hauptgebäude der Aalener Hochschule. Referent ist Prof. Dr. Christian Kreiß. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 5
  • 2775 Leser

Messe der Feuerwehren

Tradition Am 4. Mai wird in Wasseralfingen des heiligen Florians gedacht.

Aalen-Wasseralfingen. Im Gedenken an den heiligen Florian findet an diesem Donnerstag, 4. Mai, um 18 Uhr ein Gottesdienst in St. Stephanus in Aalen-Wasseralfingen statt. Die Feuerwehren und Werksfeuerwehren des Ostalbkreises beteiligen sich mit ihren Fahnenabordnungen an der Messe, zu der die gesamte Bevölkerung eingeladen ist. In vielen Ländern gilt

weiter
  • 596 Leser
Kurz und bündig

Moderne Verhandlungen

Aalen. „Moderne Verhandlungen – wie können Verhandler durch IT-Systeme unterstützt werden?“. Dieser Frage geht Prof. Dr. Marc Fernand in seiner Antrittsvorlesung an der Hochschule Aalen am Mittwoch, 3. Mai, nach. Beginn ist um 18 Uhr im Hörsaal 0.01 der Aalener Hochschule, Beethovenstraße.

weiter
  • 2654 Leser
Kurz und bündig

Online-Bewerbung

Aalen. Die Agentur für Arbeit informiert am Mittwoch, 3. Mai, ab 9.30 Uhr im BiZ, Raum 037, über „Online-Bewerbung“. Ein Referent aus dem Personalmanagement von Carl Zeiss SMT zeigt anhand praktischer Beispiele, worauf es dabei ankommt. Die Teilnahme ist kostenlos.

weiter
  • 2669 Leser
Kurz und bündig

Abend für Trauernde

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Landpastoral lädt Trauernde ein, am Freitag, 5. Mai, von 17 bis 20 Uhr im Gemeindezentrum der Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen gemeinsam Zeit zu verbringen. Dem Austausch und inhaltlichen Impuls schließt sich ein Imbiss an. Eine besinnliche Feier lässt den Abend ausklingen. Info bei Michaela Bremer, Telefon

weiter
  • 896 Leser
Kurz und bündig

Babymassagekurs für Eltern

Schwäbisch Gmünd. Ein Babymassagekurs für Eltern startet am Dienstag, 2. Mai. Fünf Treffen von 9.30 bis 11 Uhr sind in der Familienschule im Medi-Center am Stauferklinikum Mutlangen. Kosten: 50 Euro. Anmeldung unter (07171)701-1911 oder auf www.stauferklinikum.de.

weiter
  • 710 Leser
Kurz und bündig

Entwicklung im Fokus

Schwäbisch Gmünd. In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherpeuten des Stauferklinikums in mutlangen der Entwicklung des Kindes. Unter anderem erläutern sie die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Gruppe I für Kinder von 0 bis 4 Monaten ist am Dienstag, 2. Mai, von 15.30 bis 16.30 Uhr im Medi-Center in der Familienschule.

weiter
  • 622 Leser

Mit Jesus in einem Boot

Erstkommunion Mit einem festlichen Gottesdienst unter dem Motto: „Gottes Nähe spüren. Mit Jesus in einem Boot.“ feierten in St. Maria Rehnenhof/Wetzgau 13 Kinder Erstkommunion. Durch die Vorbereitung erfuhren die Kinder mehr über Zuversicht, Überwinden der Angst, Hoffnung und Freundschaft zu Jesus Christus. Den Gottesdienst gestaltete Pfarrer

weiter
  • 1092 Leser
Kurz und bündig

Plus-1-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Eltern ist am Dienstag, 2. Mai, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Dabei können sich Interessierte in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist geplant. Weitere Infos auf der Homepage unter www.stauferklinikum.de.

weiter
  • 820 Leser
Kurz und bündig

Selbsthilfe bei Osteoporose

Schwäbisch Gmünd. Die Osteoporose-Selbsthilfegruppe Ostalb ist am Mittwoch, 3. Mai, im Café Muckensee in Lorch bei Kaffeeklatsch und Informationsaustausch. Los geht’s um 14 Uhr. Weitere Informationen bei Barbara Damm unter Telefon (0172) 63 69 289.

weiter
  • 767 Leser

Start in die Laufbahn als Industrieelektriker

Premiere „Mit der heutigen Aufnahme ihrer Umschulung zum Industrieelektriker haben sie sie besten Chancen für ihre Zukunft“, mit diesen Worten begrüßte Michael Nanz, Geschäftsführer der Technischen Akademie Schwäbisch Gmünd, die neuen Umschüler zum Industrieelektriker zum ersten derartigen Kurs in der TA. Ebenso gratulierten Clemens Reitzig

weiter
  • 904 Leser
Kurz und bündig

Treff für Stillende

Schwäbisch Gmünd. Informationen zum Thema Stillen und Erfahrungsaustausch bietet der Stilltreff am Dienstag, 2. Mai, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum in Mutlangen, Stillzimmer Station 23. Kosten: 2,50 Euro pro Termin. Info unter (07171) 7011911 oder auf www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen unter der Telefonnummer (07171) 7012051.

weiter
  • 771 Leser

Geschichtsbewusstsein lebendig halten

Ausstellung Schüler des Landesgymnasiums beschäftigen sich mit Schicksal der Heimatvertriebenen in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Die Geschichte der ehemaligen Bismarck-Kaserne wird im heutigen Campus-Museum des Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH) zugänglich gemacht. Nun kommt die Geschichte der Heimatvertriebenen in Gmünd dazu. Fünf Schüler des LGH arbeiteten ein Jahr lang an dem Projekt. Seit Samstag ist dieser die Stadt Gmünd seit den Nachkriegsjahren

weiter
  • 818 Leser

Lösungen für kleine Tierbestände

Vogelgrippe Rassegeflügelzüchter diskutieren nach der Stallpflicht für Geflügel künftiges Vorgehen.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Wie geht es nach der Stallpflicht wegen der Vogelgrippe weiter? Dieser Frage gingen Rassegeflügelzüchter aus den Kreisverbänden Gmünd und Aalen-Heidenheim im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Bargau nach. Hanspeter Wagner, Landesvorsitzender der Rassegeflügelzüchter Württemberg-Hohenzollern, berichtete von einer Arbeitsgruppe

weiter
  • 674 Leser

Spitzenleistung ohne Druck

Jugend musiziert Die Aalener Landespreisträger geben ein kleines, aber feines Konzert in der Musikschule.

Aalen

Sie sind die Besten, zumindest aus ihrer Musikschule in Aalen. Jede Musikerin und jeder Musiker beherrscht sein Instrument, überschreitet Grenzen, um möglichst perfekt zu sein. Dann geht es weiter zum Regional- und schließlich zum Landes- oder sogar zum Bundeswettbewerb.

Der Landeswettbewerb fand im April in Heidenheim statt. Dort trafen sich

weiter
Polizeibericht

Betrunken gegen Randstein

Heuchlingen. Offenbar unter Alkoholeinfluss kam ein 37-jähriger Autofahrer am Samstag gegen 22.30 Uhr von der Hauptstraße ab und prallte auf Höhe der Leinbrücke gegen den Randstein. An seinem Auto entstand Schaden in Höhe von rund 4000 Euro. Sein Führerschein wurde einbehalten.

weiter
  • 1589 Leser

Chöre singen Musical-Hits

Vorverkauf Gesangvereine und Schulchöre treten im Prediger auf.

Schwäbisch Gmünd. Musical-Hits präsentiert der Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd im Prediger am Sonntag, 7. Mai, unter dem Titel „Ein Musical-ischer Abend“. Mit dabei: gemischter Chor des Gesangvereins Liederkranz Waldstetten, Schulchor der Adalbert-Stifter-Realschule mit Rhythmusgruppe, Männerchor des Liederkranzes Waldstetten, sowie

weiter
  • 715 Leser
Polizeibericht

Essen auf dem Herd vergessen

Schwäbisch Gmünd. Starke Rauchentwicklung meldeten Nachbarn einer Wohnung in der Reichenberger Straße am Samstag gegen 23 Uhr. Die zuerst eintreffende Polizei trat die Wohnungstür ein und rettete den schlafenden Bewohner aus der Wohnung. Die Feuerwehr machte kurze Zeit später die Quelle der Rauchentwicklung ausfindig. Der Bewohner hatte Essen auf den

weiter
  • 834 Leser
Kurz und bündig

Frühlingslieder und Andacht

Gmünd-Großdeinbach. Das Seniorenteam der katholischen Kirchengemeinde in Großdeinbach lädt ein zum Seniorennachmittag im katholischen Gemeindehaus am Mittwoch 3. Mai, um 14. Mit Hans Jorda begrüßen die Besucher den Frühling mit fröhlichen Liedern. Um 16.30 Uhr ist eine Maiandacht in der Kirche.

weiter
  • 768 Leser
Kurz und bündig

Gmünder in Europa

Schwäbisch Gmünd. Die Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein „Gmünder in Europa“ trifft sich am Dienstag, 2. Mai, um 17 Uhr in der Straßdorfer „Krone“. Interessierte können sich zum viertägigen Bus-Ausflug zu den Wandertagen des Hauptvereins im Kärntener Gmünd anmelden.

weiter
  • 663 Leser
Kurz und bündig

Infotage zur Rente

Schwäbisch Gmünd. Sprechtage der Rentenversicherung sind in Gmünd mittwochs am 3., 10., 17., 24. und 31. Mai, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, 1. Stock, Zimmer 116. Termine unter Angabe der Versicherungsnummer unter (07361) 9684166.

weiter
  • 654 Leser
Polizeibericht

Kennzeichen gestohlen

Böbingen. Die Autokennzeichen von zwei am Böbinger Bahnhof abgestellten Autos haben Unbekannte am Freitag zwischen 6.15 und 18 Uhr entwendet. Geschädigte oder Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Gmünd zu melden, (07171) 3580.

weiter
  • 1433 Leser
Kurz und bündig

Leichte Frühjahrsküche

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. „Leichte Frühjahrsküche“ gibt’s im Kochkurs mit Küchenmeister Ronny Wonneberger am Donnerstag, 4. Mai. Ab 18.15 Uhr bereiten die Teilnehmer in der Küche der Uhlandschule in Bettringen Essen zu. Anmeldung bei der Gmünder Volkshochschule, (07171) 9251510.

weiter
  • 876 Leser
Polizeibericht

Mit Einkaufswagen gegen Auto

Abtsgmünd. Am Freitag zwischen 14 und 20 Uhr beschädigte ein Unbekannter mit einem Einkaufswagen ein parkendes Auto im Gewerbegebiet Osteren. An dem Daimler entstand Schaden in Höhe von etwa 1200 Euro. Der Verursacher verschwand.

weiter
  • 1070 Leser
Kurz und bündig

Neuer Osteoporose-Kurs

Schwäbisch Gmünd. Gleichgewichtssinn trainieren, Muskeln dehnen und kräftigen und so Osteoporose vorbeugen können Teilnehmer am Kurs des DRK- Kreisverbands Gmünd ab Freitag, 5. Mai: Der Kurs über zehn Stunden beginnt um 10.15 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße. Kosten: 85 Euro. Anmeldung unter telefon (07171) 350640.

weiter
  • 606 Leser
Polizeibericht

Radlerin schwer verletzt

Lorch. Offenbar aus Unachtsamkeit stürzte eine 64-jährige Radlerin am Sonntag gegen 13.40 Uhr auf der Reinhold-Maier-Straße, nachdem sie auf eine Verkehrsinsel geraten war. Sie musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

weiter
  • 1664 Leser
Kurz und bündig

Seniorentreff am Nachmittag#

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Senioren aus Zimmern und der Hirschmühle treffen sich am Mittwoch, 3. Mai, zum gemütlichen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und Gesang. Los geht’s um 14.30 Uhr im Vereinsraum des Sängerkranzes im Kindergarten.

weiter
  • 689 Leser

Umgekipptes Dixiklo und kreative Kunst

1. Mai Ruhiger Tag für die Polizei - Scherze mit Skulpturen und alten Reifen

Gmünd/Mutlangen/Waldstetten. Wanderern und Veranstaltern von Frühlingsfesten hat das Regenwetter am 1. Mai übel mitgespielt. Für die Polizei hatte das schlechte Wetter am Montag seine Vorteile. Keine besonderen Vorkommnisse, hieß es von der Polizeidirektion in Aalen. Bei der hohen Feuchtigkeit habe wohl keiner Lust auf Trinkgelage gehabt.

Dafür haben

weiter
Polizeibericht

Verkehrsrowdy unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Zwei Verkehrsteilnehmer konnten am Samstag gerade noch den Zusammenstoß mit einem rücksichtslosen Autofahrer verhindern. Gegen 14.50 Uhr überholte ein silberfarbener VW Golf trotz Gegenverkehrs in der Oberbettringer Straße ein Auto. Sowohl der überholte als auch der entgegenkommenden Autofahrer bremsten stark ab. Zeugen, insbesondere

weiter
  • 901 Leser

Wo sich jeder selbst der Nächste ist

Theater „Der Sheriff von Linsenbach“ mit dem ehemaligen „Nachtcafé“-Moderator Wieland Backes.

Schwäbisch Gmünd. Die Komödie „Der Sheriff von Linsenbach“ beendet die Theaterreihe 2016/2017 des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr im Stadtgarten. Die Württembergische Landesbühne Esslingen präsentiert den ehemaligen SWR-„Nachtcafé“-Moderator Wieland Backes als Rathauspförtner und passionierten Kaninchenzüchter

weiter
  • 661 Leser

Die Pracht der Maibäume

Maibaumwettbewerb Aufhausen und Himmlingen sind Sieger. Jurypreise für Rotenbach und Dambach. Reichenbach hat den besten Kindermaibaum.

Altkreis Aalen.

Ein spannender Wettbewerb, großartige Maibäume, eine lange Diskussion und am Ende dieselben Sieger wie 2016: So könnte man den Maibaumwettbewerb 2017 zusammenfassen.

100 Maibäume waren angemeldet, jeder einzelne wurde am 1. Mai von der Jury begutachtet und bewertet. Drei Teams waren seit dem frühen Morgen unterwegs. In der Liederhalle

weiter

Zahl des Tages

45

Minuten dauerte es, dann hatte die Alfdorfer Maibaumgruppe die abgebrochene Spitze ihres Maibaums repariert, fixiert und den Baum aufgerichtet. Mehr zur schnellen Maibaumrettung lesen Sie auf Seite 15.

weiter
  • 908 Leser

Brandstiftung Kleidercontainer brennt aus

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Brandstiftung auf dem Parkplatz der Straßdorfer Römerhalle in der Wallenstraße. Dort sei am Sonntag gegen 23.40 Uhr ein Altkleidercontainer vollständig ausgebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass er mutwillig in Brand gesetzt wurde. Die Straßdorfer Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und

weiter
  • 819 Leser
Guten Morgen

Ein Ufo über dem Dorfplatz?

Julia Trinkle über eine schöne Tradition, die mit der Zeit geht.

Die Maibaumtradition ist uralt. Vielleicht geht sie sogar auf die Germanen zurück. Spätestens fürs Mittelalter jedenfalls ist belegt, dass sich Menschen getroffen haben, um einen Maien zu stellen und ihn zu feiern. Ein überkommener Brauch also? Keinesfalls. Denn er geht mit der Zeit. Wie die Hussenhöfer Feuerwehr beweist. Sie beleuchtet den Kranz ihres

weiter
  • 5
  • 1760 Leser

Monolith – Kirche – Kunst

Salvator Münsterarchitekt berichtet über Erhaltungsarbeiten.

Schwäbisch Gmünd. Zum 400. Geburtstag des Gmünder Salvators berichtet Münsterarchitekt Paul Philipp Waldenmaier am Mittwoch, 3. Mai, um 19.30 Uhr über die Konservierungs-, Restaurierungs-, Renovierungs- und Erhaltungsarbeiten der vergangenen vier Jahre an Gebäuden, Kapellen, Kunstwerken und Außenanlagen des Salvators. Dabei geht es unter anderem auch

weiter
  • 951 Leser

5 Dinge, auf die wir uns diese Woche freuen können

1 Die Arbeitswoche fängt erst mit dem Dienstag an und hat somit nur vier Tage.

2Zivilcourage zeigen ist gar nicht so einfach. Darum hat der Gmünder Stadtjugendring das Improvisationstheater „Q-Rage“aus Ludwigsburg am Donnerstag, 4. Mai, um 14 Uhr eingeladen. Die Schauspieler spielen kritische Szenen in einem Bus vor dem Rathaus und Jugendliche

weiter
  • 448 Leser

Besser weiterhin im Wollkleid

Wetter Die Schafe haben gut springen, sie sind mit ihrem Wollkleid bestens gerüstet, um das für diese Woche angesagte, kühle Schmuddelwetter zu überstehen. Bleibt nur zu hoffen, dass das darauf hindeutet, dass Eisheilige und Schafskälte in diesem Jahr gnädig zusammenfallen. Foto: Laible

weiter
  • 839 Leser

Der schönste Baum steht in Wißgoldingen

Maibaumwettbewerb Feuerwehr Wißgoldingen gewinnt den ersten Preis, dicht gefolgt von Straßdorf und Vorderlintal.

Schwäbisch Gmünd. Knapp, knapper, Maibaumwettbewerb: Mit nur einem Punkt Vorsprung entschieden die Feuerwehrkameraden aus Wißgoldingen den 40. Maibaumwettbewerb von Gmünder Tagespost und Heubacher Brauerei für sich. Auf dem zweiten Platz landete die Feuerwehr Straßdorf. Den dritten Platz ergatterte sich die Maibaumgruppe Vorderlintal.

Insgesamt war

weiter
  • 722 Leser

Frühlingsfreude in Noten

Konzert Benefizveranstaltung von Soroptimist für den Förderverein Onkologie in der Augustinuskirche.

Schwäbisch Gmünd

Die Soroptimisten versprachen Frühlingsfreude. So hieß das Konzert, in dem viele Interpreten die musikalischen die Aspekte des Frühlings in die Augustinuskirche brachten. Es war ein Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins Onkologie Ostwürttemberg, Träger der psychosozialen Krebsberatungsstelle. Präsidentin Martina Häusler warb für

weiter
  • 5
  • 1035 Leser

Die Scheu vor dem Schulsystem nehmen

Elternmentoren 16 Frauen und Männer mit ausländischen Wurzeln schließen Ausbildung ab.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Freundlich schaut Wolfgang Mesner jeden im Stuhlkreis an. „Jetzt sind Sie Elternmentoren, wie fühlen Sie sich?“, fragt der Ausbilder. „Top vorbereitet“, antwortet Faisal Shah, „ich bin froh, den Kurs mitgemacht zu haben.“ Sabedin Leci erklärt: „Obwohl ich schon 25 Jahre in Deutschland

weiter
  • 893 Leser

Fahrräder dürfen jetzt günstig mit

Nahverkehr Reisen mit Rad kostenlos im Regionalverkehr der Bahn, zum Kindertarif oder für 1 Euro im Stadtbus.

Baden-Württemberg. Die Fahrradmitnahme im Nahverkehr wird in Baden-Württemberg einheitlich, das teilt die Stadt Gmünd mit. Mit einem Übergangsvertrag werde die Zeit zwischen dem Auslaufen des bestehenden „Großen Verkehrsvertrags“ mit der DB Regio AG im September 2016 und dem Start der Nachfolgeverträge zwischen 2017 und 2019 überbrückt.

weiter
  • 5
  • 455 Leser
Zur Person

Heinz Ellinger

Schwäbisch Gmünd. Ein Rotkreuzler mit Herz, Hand und Verstand feiert an diesem Dienstag 80. Geburtstag: Heinz Ellinger. 1971 gründete er mit Albert Schabel den technischen Dienst im DRK. Das bekam von Ellingers damaligem Arbeitgeber, der Firma Erhard und Söhne, einen gebrauchten VW-Bus für den Aufbau des technischen Dienstes gespendet. Er wurde bei

weiter
  • 535 Leser
Kurz und bündig

Mobilität und Verkehr

Schwäbisch Gmünd. Eine Sitzung des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr mit dem Schwerpunkt Rad ist am Dienstag, 2. Mai, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses. Es geht unter anderem um aktuelle Verkehrsplanungen am Schulzentrum Strümpfelbach und in der Buchstraße.

weiter
  • 961 Leser
Kurz und bündig

Ortsdurchfahrt und Container

Gmünd-Degenfeld. Über ein Open-Air-Festival auf dem Hornberg berät der Ortschaftsrat Degenfeld im Bezirksamt am Dienstag, 2. Mai, um 19.30 Uhr. Außerdem geht es unter anderem um den Verlauf der Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt, den Standort für Altglas- und Altkleidercontainer sowie den Anschluss des Ortes an die Landeswasserversorgung und

weiter
  • 1015 Leser

Saniert und umgebaut für die Zukunft als Begegnungsort

Einweihung In den vergangenen Wochen wurden der Eingangsbereich des Paul-Gerhardt-Hauses, Gmünds ältester und größter evangelischen Seniorenwohnanlage, in der Weststadt saniert sowie Toiletten und Aufzug barrierefrei umgebaut. Zur Einweihung am Samstag traten unter anderem Tanzgruppen der Karren-Foster-Academy auf. Das Paul-Gerhardt-Haus soll verstärkt

weiter
  • 732 Leser
Kurz und bündig

Sanierung der Landesstraße

Gmünd-Straßdorf. Im Straßdorfer Ortschaftsrat geht es am Dienstag, 2. Mai, unter anderem um den Vergabebeschluss für die Arbeiten an der L 1075 bei Reitprechts. Die Sitzung im Bezirksamt beginnt um 19.30 Uhr.

weiter
  • 765 Leser
Kurz und bündig

Schulsanierung und Spielplätze

Gmünd-Hussenhofen. Aufträge zur Generalsanierung der Mozartschule in Hussenhofen sind Thema der Sitzung des Ortschaftsrates Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern am Dienstag, 2. Mai, im Bezirksamt Hussenhofen. Außerdem geht es um die Gesamtkonzeption für Spielplätze und Spielanlagen sowie um die Außengestaltung des Jugendraums in Hussenhofen. Los geht’s

weiter
  • 870 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Karl Schad, Wetzgau, zum 85. Geburtstag

Böbingen

Martha Pfisterer, zum 70. Geburtstag

Gschwend

Winfried Wahl, Mittelbronn, zum 75. Geburtstag

Heubach

Pietro Pappalardo, zum 70. Geburtstag

Spraitbach

Wolfgang Veit, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 5
  • 621 Leser

Abenteuer Pubertät bestehen

Erziehung Katholische Erwachsenenbildung und Schulsozialarbeit Heubach bieten Elternkurs „Kess-erziehen“ an.

Heubach. „Kess“ steht für kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert. Damit Jugendliche möglichst „kess“ erzogen werden, bietet die katholische Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit der Heubacher Schulsozialarbeit den Elternkurs „Kess-erziehen - Abenteuer Pubertät“ an. Der Kurs will den Blick auf

weiter
  • 941 Leser
Kurz und bündig

Abwasserzweckverband tagt

Leinzell. Der Abwasserzweckverband Leintal – Frickenhofer Höhe tagt am Dienstag, 2. Mai, im Leinzeller Rathaus. Das Büro LK & P berichtet zu Fernwirksystem, Geschiebeschacht und Betonsanierung. Außerdem geht es um Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2017 sowie um die Einführung des neuen kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens. Die Veranstaltung

weiter
  • 1313 Leser
Kurz und bündig

Beratung zur Pflege

Heubach. Für die nächste Beratung zum Thema „Pflege“ am Mittwoch, 3. Mai, im Rathaus in Heubach gibt es noch freie Termine in der Zeit zwischen 14 und 18 Uhr. Zu dieser persönlichen Beratung sollten Interessierte einen Termin mit Frauke Helmle im Familienbüro der Stadt Heubach verabreden unter der Telefonnummer (07173) 18145.

weiter
  • 1061 Leser

Fahrschülerin prallt auf Mauer

Unfall Anfängerin auf dem Motorrad erleidet schwere Verletzungen.

Essingen. Schwere Verletzungen zog sich eine Fahrschülerin nach Angaben der Polizei bei einem Unfall am Samstag in Essingen zu. Demnach verlor die 42-Jährige auf einer Übungsfahrt unter Aufsicht ihres Fahrlehrers gegen 7.57 Uhr in der Streichhoffeldstraße die Herrschaft über ihr Motorrad und prallte gegen eine Betonmauer. Die Frau habe schwer verletzt

weiter
  • 922 Leser

Freundschaftlicher Wettkampf

Gedächtnispokal 19. Wettbewerb der Alpini in der Bärenhalde

Heubach. Eine sehr gute Beteiligung verzeichneten die Alpini beim 19. Schießwettbewerb um den „G.Cifelli-Gedächtnispokal“. Die elf Teams kamen aus Stuttgart, Fellbach, Augsburg und aus dem Ostalbkreis.

„Sehr gute Kameradschaft zeichnet diesen Wettbewerb aus, und Freundschaft und Zusammengehörigkeit zwischen Reservisten und Alpini

weiter
  • 1106 Leser
Kurz und bündig

Wandern und Pilgern

Heubach-Lautern. Mehrere Jakobswege führen durch die Region, doch wie wandert und pilgert man auf dem Jakobsweg? Georg Bogusch, mehrfacher Jakobspilger und passionierter Wanderer, informiert, klärt auf und wirkt falschem Wissen entgegen. Er bietet ein informatives und kurzweiliges Wandern, das sich am Lauftempo der Teilnehmer orientiert. Die Exkursion

weiter
  • 1317 Leser

24 Stunden beten

Glauben Jugendkreis Hellershof bereitet Gebetsstationen vor.

Alfdorf-Hellershof. Der Jugendkreis der evangelischen Kirchengemeinde Hellershof bietet ein 24-Stunden-Gebet im Gemeindehaus von Samstag, 6. Mai ab 10 Uhr bis zum Gottesdienst um 10 Uhr am Sonntag, 7. Mai. Es gibt im Gebetsraum mehrere Gebetsstationen mit verschiedenen Themen und kreativen Gedankenanstößen. Die Teilnehmer beten nacheinander allein

weiter
  • 1177 Leser

Ein Dorfladen für die Lücke in der Stadt

Maienstreich Was nach dem Wegzug von Lidl im Lorcher Osten folgen könnte.

Lorch. Da war wohl der Wunsch der Vater des Gedanken beim Maienstreich, den sich findige Köpfe für die Lorcher Innenstadt ausgedacht haben. Ein an einem Leerstand in der Hauptstraße aufgehängtes Leintuch behauptet, dass es bald einen städtischen Dorfladen geben wird. Vermutlich, um die Lücke zu stopfen, die Lidl mit seinem Wegzug aus dem Lorcher Osten

weiter
  • 1506 Leser
Kurz und bündig

Energieberatung in Lorch

Lorch. Eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung bietet der Verein Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Donnerstag, 4. Mai, im Lorcher Rathaus. Von 15 bis 18 Uhr können sich Interessierte im Fraktionszimmer im 1. Stock zu Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung sowie regenerativen

weiter
  • 1193 Leser

Junges Ensemble spielt Alte Musik

Konzert „4 Times Baroque“ zu Gast in der Villa Stützel.

Frisch, furios und überaus virtuos präsentiert das Alte-Musik-Ensemble „4 Times Baroque“ in der Villa Stützel in Aalen barocke Kammermusik. Leger in Outfit und Auftritt wirken die vier jungen Herren aus Frankfurt eher wie Popstars. Und vielleicht sind ihre Interpretationen auch deshalb so aufregend unangepasst, dass die Zuhörer am Schluss

weiter
  • 1779 Leser
Polizeibericht

Konvoi behindert Verkehr

Plüderhausen. Der Festkonvoi einer Hochzeitsgesellschaft hat laut Polizei am Sonntag den Verkehr auf der B 29 Richtung Stuttgart behindert. Gegen 13.30 Uhr seien Anrufe von besorgten Verkehrsteilnehmern eingegangen. Eine Streife der Polizei habe daraufhin bei Plüderhausen den Anführer der etwa 15 Fahrzeuge zu ordnungsgemäßer Fahrweise ermahnt.

weiter
  • 1065 Leser

Krimikomödie in fünf Akten

Theater Laiengruppe Wallensien spielt „Ein genialer Plan“.

Welzheim. Das Theater Wallensien, die der Welzheimer Kultursäule angehörende Schauspieltruppe, spielt „Ein genialer Plan“ am Freitag, 12., und Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr in der Eugen-Hohly-Halle in Welzheim. Dominik Wittmann schrieb die unterhaltsame Kriminalkomödie in fünf Akten, Regie führt Sigrid Knödler. Die Darsteller der Theatergruppe

weiter
  • 787 Leser

Melden zum Hobbyturnier der Tauzieher

Kräftemessen Neben den Landesliga-Tauziehern können auch Spaßmannschaften in Pfahlbronn antreten.

Alfdorf-Pfahlbronn. Das große Zeltfest der Tauziehfreunde in Pfahlbronn beim Sportgelände geht von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. Mai. Es gibt an allen drei Tagen musikalische Unterhaltung, außerdem werden ein Hobby- und ein Landesligatauziehturnier ausgetragen. Für das Hobby-Tauziehturnier am Samstagnachmittag werden Mannschaften gesucht. Eine Mannschaft

weiter
  • 1322 Leser
Kurz und bündig

Musikschüler spielen

Lorch. Zu einem Schülervorspiel der verschiedenen Instrumentalklassen lädt die Lorcher Musikschule am Samstag, 6. Mai, ein. Die Veranstaltung im großen Saal des Bürgerhauses Schillerschule beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 1249 Leser
Kurz und bündig

Party mit „Kryptonite“

Göppingen. Im Stauferpark Göppingen lädt die Fabrik für Kunst und Kultur am Freitag 5. Mai, zu „Kryptonite“, mit DJ Micha & HP Krypta ein. Beginn: 21 Uhr.

weiter
  • 609 Leser

ProChor singt Liebeslieder

Sänger und Sängerinnen verschiedener Chöre aus dem Ostalbkreis haben sich zu einem „ProChor“ zusammengefunden. Er gibt am Samstag, 6. Mai, um 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd ein Konzert mit Liedern und Gedichten zum Thema „Liebe“ in acht unterschiedlichen Aspekten.

Liebe ist das wohl meistbesungene

weiter
  • 538 Leser

Zauberer von Oz feiert Premiere

Premiere Der Inklusive Spielclub des Theaters der Stadt Aalen feiert am Samstag, 6. Mai, 18 Uhr, Premiere mit „Der Zauberer von Oz“ auf der Bühne im Wi.Z. Weitere Vorstellungen: 11. Mai, 18 Uhr; 14. Mai, 15 Uhr. Info: www.theateraalen.de, Karten und Reservierungen: (07361) 522600. Foto: privat

weiter
  • 1408 Leser

Akrobatisch und frech

Kabarett Katalyn Bohn gastiert in Neuler in der Kulturscheuer Farrenstall.

„Miss Geschicke“ hat Katalyn Bohn ihr Progamm überschrieben, mit dem sie am Freitag, 5. Mai, 20 Uhr, in Neuler in der Kulturscheuer Farrenstall zu Gast ist.

In ihrem Bühnenprogramm verbindet Katalyn Bohn Pantomime mit Kabarett. Dabei zaubert sie in einer Mischung aus Körper- und Sprachakrobatik und einer unglaublichen Wandlungsfähigkeit

weiter
  • 641 Leser

Bob Dylan auf der Ostalb

Konzert Musik zur Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld.

75 Jahre hat Bob Dylan auf dem Buckel und seine Faszination reicht bis in den Ostalbkreis. Bereits Anfang April hat Ulrich Brauchle seine Radierungen zum polarisierenden Dylan im Schloss Fachsenfeld präsentiert, am Samstag folgt das Begleitprogramm „Das Bob Dylan – Projekt“. Eine musikalische Kooperation der Musiker Axel Nagel, Matthias

weiter

Rolf Thumas „So sieht’s aus“

Rolf Thuma stellt in der ehemaligen Galerie im Zunfthaus in Schwäbisch Gmünd unter dem Titel „So sieht’s aus“ aus. Gezeigt werden 28 neue Bilder, Unikate, vorwiegend in schwarz/weiß. Alle haben einen gemeinsamen Nenner: narrativ, reduziert, nachdenklich, ironisch.

Die Menschen neigen dazu, das zu sehen, was sie sehen wollen, sagt Thuma.

weiter
  • 622 Leser
Kurz und bündig

Auf fürstlichen Pfaden

Dischingen. Mit Alb-Guide Karin Marquard-Mader geht es am Sonntag, 7. Mai, zum „Lustwandeln auf fürstlichen Pfaden“ durch den englischen Wald bei Dischingen. Es geht auf Spurensuche nach den Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Lustanlage der Fürsten Thurn und Taxis, weiter zum romantischen Carlsbrunnen und zur Dorfkirche in Trugenhofen. Treffpunkt ist

weiter
  • 879 Leser
Kurz und bündig

Hymnus-Chor im Kloster

Neresheim. Die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben geben am Samstag, 6. Mai, um 16 Uhr ein Konzert in der Abteikirche Neresheim. Auf dem Programm stehen Motetten von Martin Luther, Orlando di Lasso, Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Kurt Thomas und anderen. Die Leitung hat KMD Rainer Johannes Homburg. Eintritt frei, Spenden erbeten. Am Sonntag,

weiter
  • 1536 Leser
Kurz und bündig

Lehrschwimmbecken im Rat

Aalen-Ebnat. Der Ortschaftsrat Ebnat kommt am Dienstag, 2. Mai, um 18.30 Uhr zur Sitzung im Foyer der Jurahalle zusammen und berät über diese Themen: Verkehrsentwicklungsplan, Ausbau der Schätteretrasse, Kinderspielplatz im Baugebiet Krautgarten/Birkenmahd, Lehrschwimmbecken Ebnat in der „Bäderlandschaft“ in Aalen.

weiter
  • 1508 Leser
Kurz und bündig

Ortsdurchfahrt und Rallye

Neresheim-Elchingen. Der Ortschaftsrat Elchingen tagt am Dienstag, 2. Mai, um 18.30 Uhr im Bürgersaal. Auf der Tagesordnung: Baugebiet „Großkuchener Straße Nord II“, Erneuerung des Straßenbelags in der Ortsdurchfahrt– Bereich Nord, Antrag für eine Automobilrallye der ADAC Junior Rallye BW, Ergebnis der letzten Verkehrsschau.

weiter
  • 1715 Leser
Tagestipp

Markus Krebs – „Permanent Panne“

Durch seinen Gewinn des „RTL Comedy Grand Prix“ schaffte Comedian Markus Krebs seinen Durchbruch. Mit genialen Doppeldeutigkeiten, Wortwitz und Ironie gestaltet er sein Bühnenprogramm. „Zwei Stunden mit Markus Krebs sind wie ein Abend mit einem alten Kumpel an der Theke.“

Hüttlingen Forum Dienstag, 02. Mai, ab 20.00 Uhr Eintritt:

weiter
  • 566 Leser

Maibaum knickt beim Aufstellen ab

Brauchtumspflege Die Spitze des Alfdorfer Schmuckstücks ist vom Regen so schwer, dass sie in Schräglage am Kran vom Stamm abbricht. Doch die Ehernamtlichen wissen sich schnell zu helfen.

Alfdorf

Der ist gebrochen“, schallt es von mehreren Seiten auf dem Alfdorfer Marktplatz. In dem Moment lastet der Maibaum beim Aufrichten am Samstag leicht schräg am Kran über der Straße. Ein paar Sekunden später knickt die Spitze des Baumes mit einem lauten Knacken senkrecht nach unten, knallt auf das Straßenschild über dem Zebrastreifen und

weiter

Kerkingen feiert die neue Dorfmitte

Maifest Nach jahrelanger Kanalsanierung hat der Bopfinger Stadtbezirk einen neuen Mittelpunkt – und wieder mal einen besonders schönen Maibaum.

Bopfingen-Kerkingen

Ein mächtiger Kran hievt den Maibaum langsam in den wolkenbedeckten Himmel. Die Blicke der Kerkinger richten sich nach oben, als die Feuerwehr und die Zimmerei Abele den verzierten Stamm auf dem Dorfplatz senkrecht ausrichten und er dem Wind trotzt.

Es ist Samstag, 17 Uhr. Endlich, nach rund zwei Jahren können sie hier wieder feiern.

weiter

Mit musikalischem Schwung in den Mai

Tradition Das Maibaumfest der Stadtkapelle Bopfingen bringt die Menschen in der Schranne zusammen.

Bopfingen. Frei nach dem Motto „Wo Musik ist, da lass dich nieder“ wurde in Bopfingen das Maibaumfest der Stadtkapelle gefeiert. Die Musiker zeigten sich in Hochform und unterhielten das Publikum erstklassig.

Das Maibaumfest ist eine willkommene Gelegenheit für die Stadtkapelle, sich zu präsentieren. Mit Polkas, Märschen und modernen Melodien

weiter
  • 1526 Leser

Auch Grüne kritisieren OB

Bürgerprotest Fraktion hat kein Verständnis für Rentschlers Reaktion.

Aalen. Die Grünen im Aalener Gemeinderat haben kein Verständnis für die „massive Reaktion“ von OB Thilo Rentschler auf die Bürgerproteste in Unterkochen. Zum moderaten Ausbau der Schätteretrasse und der Freigabe für Radler vertrete die Fraktion zwar eine andere Auffassung. Das Zurechtweisen von Bürgern, die ihren Protest dagegen in der

weiter
  • 5
  • 3115 Leser
Kurz und bündig

Beamertreff

Oberkochen. Am Dienstag, 2. Mai, findet um 10 Uhr im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses die nächste Veranstaltung des Beamertreffs statt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 1552 Leser
Kurz und bündig

Karten für Jubiläums-Open-Air

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern feiert sein 90-jähriges Bestehen mit einem Open-Air-Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli. Auftreten werden „Die Grafenberger“, Erpfenbrass, Max Mutzke und die SWR-Big-Band. Karten dafür gibt's über die Tickethotline (07174) 6006 oder auf www.festival-im-dorf.de. Für Erpfenbrass, Mutzke, SWR am 1. Juli, gibt's

weiter
  • 986 Leser

Sanierung ist im Zeitplan

Baumaßnahme In der Sonnenbergstraße ist der erste Bauabschnitt fertig.

Oberkochen. Die Stadt Oberkochen forciert die Sanierung ihrer Straßen. Nachdem die Sanierung der Weingartenstraße abgeschlossen ist, geht es planmäßig weiter mit jener in der Sonnenbergstraße. Dort wurde bereits der erste Bauabschnitt fertiggestellt. Bürgermeister Peter Traub verschaffte sich vor Ort einen persönlichen Eindruck vom Fortschritt.

Auf

weiter
  • 1334 Leser
Kurz und bündig

Schulen und Jubiläum

Abtsgmünd. Der Gemeinderat kommt am Donnerstag, 4. Mai, um 17.30 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung unter anderem: Umbau der Friedrich-von-Keller-Schule, Zertifizierung der Grundschule Hohenstadt als „Naturparkschule“, Wildblumensommer 2017 sowie das Jubiläumswochenende „10 Jahre Partnerschaft mit Castel Bolognese“.

weiter
  • 1102 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Autobahn Die A-7-Auffahrt Aalen/Oberkochen ist ab diesem Dienstag für drei Wochen gesperrt. Grund: Die Fahrbahndecke der Zu- und Abfahrtsrampen werden saniert. Autofahrer müssen auf die Anschlüsse Westhausen und Heidenheim ausweichen.

2 Verkehr Der Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung des Aalener Gemeinderat berät am Donnerstag über die weiter

  • 369 Leser

Schättereradweg Rehm schießt gegen Rentschler

Aalen-Unterkochen. Auch Norbert Rehm kritisiert OB Thilo Rentschler. Im Unterkochener Ortschaftsrat säßen offensichtlich Leute mit eigener Meinung, schreibt der Aktive Bürger. Doch so stelle sich der zum Alleinherrscher mutierte OB sein Amt nicht vor. Und jetzt drohe der Machthaber den Volksvertretern. „In der Türkei sind die Gefängnisse voll

weiter
  • 5
  • 1311 Leser

Zahl des Tages

80

Wanderer haben sich am Sonntag in Himmlingsweiler aufgemacht. Von dort sind sie auf dem Arbeiterwegle bis Wasseralfingen marschiert, wo früher Generationen von Malochern aus Pfannenstiel und Fachsenfeld unter Tage geschuftet hatten. Die Aktion war Teil der Präsentation des Heimatbuchs „Die Ansiedlung der Jenischen im ehemaligen Pfannenstiel“.

weiter
  • 736 Leser

Aktionswoche der Azubis von Möbel-Rieger

Benefiz Bei besonderen Attraktionen für Kinder und Erwachsene werden Spenden gesammelt für die Drachenkinder.

Aalen. An diesem Dienstag, 2. Mai, starten die acht Auszubildenden bei Möbel-Rieger eine Aktion „Das große Frühlingserwachen“. Unter diesem Titel steht eine Aktionwoche, die bis zum verkaufsoffenen Sonntag am 7. Mai läuft.

Die Azubis möchten mit wechselnden Attraktionen für Kinder und Erwachsene im Möbelhaus im Laufe der Woche und am Wochenende

weiter
  • 3242 Leser

Statistik der Kriminalfälle

Ausschusssitzung Finanzsituation der Stadt weiteres Thema

Aalen. Polizeioberrat Andreas Tellbach stellt am Mittwoch, 3. Mai, in der Sitzung des Kultur-, Bildungs- und Finanzausschusses ab 14.30 Uhr im Aalener Rathaus die polizeiliche Kriminalstatistik vor. Weitere Tagesordnungspunkte: die Asthmatherapie im Tiefen Stollen, die Finanzierungskonzeption für die Bäder, die Namensgebung auf dem Stadtoval und die

weiter
  • 3364 Leser

Vom Stuifen bis zu Donald Trump

Maibaumwettbewerb Feuerwehr Wißgoldingen setzt sich mit neu gestaltetem Baum durch – Punktezahl liegt eng beieinander – Mehr als 60 Gruppen angemeldet.

Schwäbisch Gmünd

Am Ende war es denkbar knapp: Mit 147 Punkten setzten sich die Feuerwehrkameraden aus Wißgoldingen gegen die starke Konkurrenz durch. Das war nur ein Punkt mehr als die Zweitplatzierten: Die Feuerwehr aus Straßdorf erhielt von den Jurymitgliedern 146 Punkte. Den dritten Platz erkämpfte sich die Maibaumgruppe Vorderlintal mit 144 Punkten.

weiter
Der besondere Tipp

Mit fast 40 ist man kein Kind mehr

Götz Frittrang ist kein Kind mehr. Mit fast 40 ist man langsam gezwungen, erwachsen zu werden. Und dann spielt man nur noch ein Computerspiel: Elster Online, die Steuererklärung. Im Programm „Götzseidank“ geht es um den ewigen Konflikt zwischen Jung und Alt, die neue Volkskrankheit „Phantomvibrieren“, Kindererziehung mittels

weiter
  • 561 Leser

Das Glück hat einen Namen

Konzert Das Machado-Quartett hält in der Essinger Schloss-Scheune die Zeit an – einfach so – und begeistert sein Publikum.

All you need is love“ hat das Publikum in der ausverkauften Schloss-Scheune in Essingen zusammen mit den vier Sympathieträgern des Machado-Quartetts aus voller Kehle und mit seligen Augen zum Schluss gesungen. Ein letzter Glücksmoment nach reichlich zwei Stunden einfallsreichster Gitarrenkunst.

Schöne Musik und ein gutes Buch halten zwar die

weiter

Heideladen Gelungene Premiere

Oberkochen. „Wir sind mit dem Start unseres Genossenschaftsladens zufrieden“, sagten die Verantwortlichen des Oberkochener Heideladens. Dass man die Öffentlichkeitsarbeit forciert und den Blick über den Laden hinaus richtet, zeigte sich beim jüngsten Weinseminar, das zu einer gelungenen Premiere wurde. Weinexperte Alfons Wiedemann berichtete

weiter
  • 2224 Leser

Wißgoldingen gewinnt Maibaumwettbewerb

Knappes Ergebnis: Ein Punkt vor Straßdorf

+++Eilmeldung+++

Die Feuerwehr Wißgoldingen gewinnt den diesjährigen Maibaumwettberb von Gmünder Tagespost und Heubacher Brauerei. Hauchdünn, mit nur einem Punkt Vorsprung, setzten sich die Wißgoldinger gegen die starke Konkurrenz aus Straßdorf durch. Vorderlintal landet auf Platz drei.

Die Plätze vier und fünf

weiter
  • 3
  • 8797 Leser

Die Handballer und der Mai

Maibaumfest Seit 25 Jahren sorgen die Handballer der HSG Oberkochen-Königsbronn für Stimmung und lukullische Schmankerl in der Stadt.

Oberkochen

Es wird Zeit, dass mehr Leben in die Innenstadt kommt und dass beim verkaufsoffenen Sonntag des Gewerbe- und Handelsvereins mehr Fachgeschäfte ihre Türen öffnen. Die „Neue Mitte“ soll einen Schub bringen. Optimistisch gerechnet waren es knapp zwei Hände voll, die am Sonntag geöffnet hatten. Die wenig Verbliebenen allerdings bereicherten

weiter

Musikalisches Rendezvous mit James Bond

Konzert Musikvereine aus Iggingen und Abtsgmünd begeistern mit Filmmusik in der Aula des Gymnasiums

Abtsgmünd/Iggingen. Auf leisen Sohlen kommt der rosarote Panter in die Aula des St.-Jakobus-Gymnasiums am Samstagabend geschlichen. Er ist die Ouvertüre für ein äußerst gelungenes Konzert, das sich rund um Filmmusik dreht.

Kaum auf den Plätzen niedergelassen, genießen rund 300 Gäste die musikalischen Darbietungen, die schon bei den ersten Tönen das

weiter

Viele Hühner, Schafe und ein Elektromobil

Gläserne Produktion Interessierte Besucher am Maifeiertag in Hermannsfeld und Führungen beim Sofienhof.

Essingen. Beeindruckende Zahlen gibt Florian Mack auf seinem Hühnerhof in Hermannsfeld bekannt. Dort leben 9750 Hühner in Boden- und 1400 in Freilandhaltung. Weitere 240 Stück Federvieh sind beim Sofienhof, ebenfalls in Freilandhaltung, in einem Mobilstall untergebracht. Gemeinsam mit Marcel Thiess, der den Sofienhof betreibt, werden sie am Mittwoch,

weiter

Vom Arbeiterwegle zur Armensuppe

Heimatgeschichte Fröhliche Feier im Fachsenfelder Schloss: Rund 300 Gäste erleben die Buchpräsentation „Die Ansiedlung der Jenischen im ehemaligen Pfannenstiel“.

Aalen-Fachsenfeld

Heute kaum mehr vorstellbar. Frühmorgens bei jedem Wetter über Stock und Stein zwei Stunden Fußmarsch. Über Brausenried, die Heimatmühle und Attenhofen hinüber zum Braunenberg. Dann acht oder zehn Stunden schuften unter Tage und abends den gleichen beschwerlichen Weg zurück. Das war der Arbeitstag vieler Generationen von Malochern

weiter
  • 1737 Leser

Sorge um die Industrie 4.0

DGB-Maikundgebung Erfolg der Verhandlungen mit Bosch-AS gefeiert. Peter Yay-Müller kritisiert verstärkte Überwachung am Arbeitsplatz.

Schwäbisch Gmünd

Pünktlich zum Beginn der Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) am Tag der Arbeit setzt der Regen ein. Die Veranstaltung wird in den Prediger-Innenhof verlegt. Mehrere hundert Menschen lassen sich diese Traditionsveranstaltung nicht entgehen. Umsorgt werden sie vom Sozialunternehmen a.l.s.o., es gibt Getränke, Würstchen

weiter
  • 4
  • 1287 Leser

Eine Heimat für zukünftige Helden

Feuerwehr Mit 30 000 Arbeitsstunden im Ehrenamt wurden in Neresheim ideale Räume für die Jugendfeuerwehr der Gesamtstadt geschaffen.

Neresheim

Kleine Helden – große Ziele – das Motto der Jugendfeuerwehr steht groß auf einem Banner über der Wache in Neresheim. Ein großes Ziel haben die Helden von der Jugendfeuerwehr jetzt erreicht: Am Samstagnachmittag wurden die neuen Räume für den Nachwuchs ihrer Bestimmung übergeben.

Dahinter steckt eine fast schon gigantisch anmutende

weiter
  • 1780 Leser

Frühlingserwachen mit Witz und Ironie

Comedy Neresheimer HGV startet Härtsfelder Frühling mit Christoph Sonntag.

Neresheim. Beim „Härtsfelder Frühling“ bietet der Handels- und Gewerbeverein eine Woche lang in vielen Geschäften in und um Neresheim besondere Angebote, Veranstaltungen und Informationen. Der kulturelle Auftakt dazu fand am Sonntagabend ausnahmsweise in der Härtsfeld-Sportarena statt. Hintergrund: Der große zukünftige Veranstaltungsmittelpunkt

weiter

Kampfansage zum 1. Mai

Kundgebung DGB-Kreisvorsitzender Josef Mischko ruft auf dem Aalener Marktplatz zu Demokratie und Solidarität auf.

Aalen

Wir sind viele. Wir sind eins.“ Das Motto der Maikundgebung ist für Josef Mischko eine „Kampfansage gegen die Feinde der Demokratie“. Davon gibt es nach Ansicht des DGB-Kreisvorsitzenden etliche. Aber: „Die Rechtspopulisten sind keine Alternative für Deutschland.“ Und: „Die AfD ist Mist.“

Als Hauptredner

weiter

Zeugen zu Brandstiftung gesucht

In Straßdorf brennt ein Kleidercontainer vollständig aus.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Brandstiftung auf dem Parkplatz der Straßdorfer Römerhalle in der Wallenstraße. Dort sei am Sonntag gegen 23.40 Uhr ein Altkleidercontainer vollständig ausgebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass er mutwillig in Brand gesetzt wurde. Die Straßdorfer

weiter
  • 4
  • 3740 Leser

Reichenbacher Maibaumfrevel

Unsitte Der Kindermaibaum in Aalen-Reichenbach wurde in der Nacht zum Sonntag umgesägt. Der oder die Täter waren über die Oberleitungen der nachgebauten Dorfmitte gestolpert und hatten so einige Häuser umgerissen und beschädigt. Die Dorfgemeinschaft hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. „Das war ein Schock für uns alle. Wer macht sowas?“,

weiter

Ein frohes und erfülltes Leben

Jubiläum Mit einem festlichen Gottesdienst im Münster beging Alfons Wenger sein 60. Jahr als Priester. Dankbarkeit und Freude standen im Mittelpunkt.

Schwäbisch Gmünd

Das Münster war vollbesetzt am Sonntagmorgen: Weggefährten, Gemeindeglieder, Angehörige, Ehrengäste. Auf der Empore: Münsterchor und Orchester, perfekt aufeinander eingestimmt unter der Leitung von Stephan Beck und Susanne Rott an der Orgel. Eine große Gemeinde, mit der Pfarrer Alfons Wenger sein 60. Priesterjubiläum feierte. An einem

weiter
  • 1532 Leser

Top-Maischerz in Essingen

Tradition Der Essinger Maischerz ist sicher ein Kandidat für 100 Punkte. Ein rosarotes Bioschwein aus Pappmaché hängt seit dem 1. Mai am Spieß über den rostigen Flammen des Kreisverkehrs am Ortseingang. Viel Spaß beim Angrillen! Weitere Maischerze finden Sie online unter www.schwaepo.deUW/Foto: opo

weiter

Jugendliche setzen Hecke in Brand

In der Maiennacht in Untschneidheim

Unterschneidheim. Am Sonntag gegen 21 Uhr zündeten in der Schubartstraße in Untschneidheim vier bis fünf Jugendliche Klopapier an und steckten es in eine Hecke aus Thujabäumen. Die Hecke brannte zum Teil ab, wodurch Schaden von etwa 6000 Euro entstanden ist. Personen, die Hinweise zu den Jugendlichen geben können, werden gebeten,

weiter
  • 2
  • 8721 Leser

Radfahrerin muss Pkw ausweichen uns stürzt

Unfall am Sonntag in Westhausen

Westhausen. Am Sonntag gegen 20 Uhr fuhr eine 21-jährige Radfahrerin in der Aalener Straße in Westhausen ortsauswärts. Kurz nach der Einmündung zur Deutschordenstraße wollte die Frau nach links abbiegen und ordnete sich hierzu in der Fahrbahnmitte ein. Zu diesem Zeitpunkt kam ihr ein Auto entgegen. Um nicht vom Auto erfasst

weiter
  • 1790 Leser

Regionalsport (17)

„Finaaaaaale ......!“

Fußball, WFV-Pokal-Halbfinale Sensation in Dorfmerkingen. Der Landesliga-Spitzenreiter wirft Oberligist TSG Balingen mit 2:1 aus dem Rennen und zieht ins Endspiel ein.

Dass es schüttete wie aus Kübeln, das war den Dorfmerkinger Fußballfans egal. Noch lange nach dem Schlusspfiff feierten sie den 2:1-Halbfinalsieg gegen den Oberligisten TSG Balingen zusammen mit ihren Spielern bei strömendem Regen. Der Landesliga-Spitzenreiter hat die Sensation geschafft und sich ins Finale um dem WFV-Pokal gespielt. Endspielgegner

weiter
Stimmen zum Spiel

Lebenstraum erfüllt

Helmut Dietterle (SFD-Trainer): Dieser Erfolg ist aufgrund der ersten Halbzeit voll verdient. Wir hätten 3:0 führen können. Es war klar, dass Balingen dann kommen wird. Das was meine Mannschaft heute geleistet hat, ist phänomenal. Ich freue mich auch über die tolle Zuschauerunterstützung. Das war eine Werbung für den Fußball.

Ralf Volkwein (TSG-Trainer):

weiter
  • 5
  • 960 Leser
Torjäger im Fußballbezirk
Bezirksliga

1. Patrick Brümmer, TSG Nattheim 23

2. Daniel Mack, SV Neresheim 18

2. Christoph Renner, FV Sontheim 18

3. Matthias Kolb, TSG Schnaitheim 17

4. Anthony Procopio, Unterkochen 17

Kreisliga A II

1. Johannes Eckl, Schwabsberg-B. 22

2. Dennis Dörrer, VfB Ellenberg 17

3. Denis Pröll, FC Ellwangen 15

3. Benedikt Rathgeb, SF

weiter
  • 703 Leser
Fußball unter der Woche

Frauen

Mittwoch, 19 Uhr:

FC Alfdorf – FC Ellwangen

Mittwoch, 19.15 Uhr: FV Sontheim – SV Kirchheim

weiter
  • 782 Leser
Sport in Kürze

Alfdorf muss in die Relegation

Handball. Die Handballer des TSV Alfdorf/Lorch müssen in die Relegation und dort um den Verbleib in der Württembergliga kämpfen. Gegner des Wieczorek-Teams ist die Mannschaft der SG Herbrechtingen/Bolheim. Das erste Spiel findet bereits am kommenden Sonntag in der Bibrishalle in Herbrechtingen statt. Das Rückspiel eine Woche später am 14. Mai ebenfalls

weiter
  • 563 Leser

Hofmann zieht es zum Karlsruher SC

Fußball, 3. Liga Der Defensivspieler unterschreibt einen Zweijahresvertrag und soll den Absteiger zurück in die 2. Bundesliga führen.

Seine Tage in der 2. Bundesliga sind gezählt. Zumindest vorerst. Andreas Hofmann verlässt am Saisonende Greuther Fürth und wechselt zum Karlsruher SC. Die Badener stehen seit Samstag als erster Absteiger fest – und wollen mit dem 31-jährigen Defensivspieler aus Bettringen den sofortigen Wiederaufstieg schaffen. „Der Verein gibt es ja klar

weiter
  • 682 Leser

MTV Strikers stolpern beim Punktspielauftakt

Baseball, Landesliga Die Aalener Baseballer mussten in Reutlingen eine knappe 20:21-Niederlage einstecken.

Das hatten sich die MTV Aalen Strikers sicherlich anders ausgemalt. Statt eines erhofften Siegs beim Punktspielauftakt in Reutlingen unterlagen die Ostälbler nach dramatischem Spielverlauf nach über dreistündiger Spielzeit am Ende den gastgebenden Woodpeckers mit 20:21 (1:5/1:4/3:4/6:2/2:2/6:0/0:2/0:2/1:0).

Die Gründe für diese überraschende Niederlage

weiter
  • 603 Leser

Schwäbische Schützenhilfe am Freitag?

Fußball, 2. Bundesliga Der VfB Stuttgart drückt dem 1. FC Heidenheim die Daumen: Hannover 96 kommt in die Voith-Arena.

Elf Spiele, nur ein Sieg: Der 1. FC Heidenheim muss sich nur dank der glänzenden Hinrunde keine Sorgen mehr um den Klassenerhalt machen. Mit nur 11 Punkten aus 14 Partien ist das Team von Trainer Frank Schmidt die viertschlechteste Rückrunden-Mannschaft der 2. Bundesliga.

Das jüngste 0:3 (0:0) beim FC St. Pauli war der nächste Nackenschlag. Wobei es

weiter
  • 469 Leser

„Die 56 Punkte fühlen sich gut an“

Fußball, 3. Liga Robert Müller (30) spricht über leere Akkus und darüber, dass „wir trotzdem das Maximum raushauen“.

Müller: Es ist Erleichterung pur.

Wie haben Sie das Spiel gesehen?

Ohne die angedrohten neun Punkte Abzug seid Ihr jetzt wieder Dritter.

Ja, wir haben nach wie vor alle Chancen, oben mitzuspielen. Und die 56 Punkte fühlen sich richtig gut an.

Schon vor dem Spiel sagte Trainer Peter Vollmann, die Mannschaft komme auf dem Zahnfleisch daher. Wie ist

weiter
  • 778 Leser

FCE holt sich Kantersieg

Fußball, U 17-Juniorinnen Ellwangen holt 7:0-Sieg gegen Waiblingen.

Die B-Juniorinnen des FC Ellwangen konnten gegen den FSV Waiblingen den höchsten Sieg der Saison einfahren. Mit 7:0 fertigte der FCE die Gäste ab und bleibt damit in der Spitzengruppe der Verbandsstaffel und seit ingsgesamt 252 Minuten ohne Gegentor.

Die Jagsttalerinnen dominiert die Partie gegen den Tabellenletzten von Beginn an und schnürten die Remstalerinnen

weiter
  • 616 Leser

Mögglingen feiert Titel

Fußball, Kreisligen B SGM Hohenstadt schlägt Heubach mit 6:2.

Der 1. FC Stern Mögglingen hat sich mit einem 2:0-Heimerfolg über Lautern bereits vier Spieltage vor Schluss die Meisterschaft der Kreisliga B II gesichert.

Heubach II –

SGM Hoh./ Unt 2:6 (1:2)

Heubach ging in einer ausgeglichenen ersten Hälfte in Führung, kassierte jedoch den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel brach die Heubacher Defensive

weiter
  • 525 Leser

VfB Ellenberg unterliegt im Ostalb-Derby

Fußball, Frauen Hüttlingen untermauert durch 5:1-Sieg Spitzenposition in der Kreisliga.
Regionenliga

VfB Ellenberg – Normannia Gmünd 2:3 (0:0)

Nichts für schwache Nerven war die Begegnung des Tabellensiebten aus Gmünd in Ellenberg, dem Tabellenneunten. Die Konstellation vor Spielbeginn war klar: Normannia war nach drei Siegen im Aufwind, der VfB Ellenberg stand nach einer schlechten Rückrunde mit dem Rücken zur Wand. So bestimmte

weiter
  • 547 Leser

Dieser Titel hat Spitz noch gefehlt

Mountainbike, 17. Bike the Rock Zum ersten Mal gewinnt die vierfache Olympia-Teilnehmerin das Bundesligarennen beim Bike the Rock. Sven Strähle aus Böbingen ist bester Lokalmatador.

Sabine Spitz war selbst überrascht. „Ich hatte eigentlich gedacht, dass ich nach dem Rennen gleich nach Hause fahren kann“, sagte sie lachend – nun war sie als Gewinnerin die Hauptperson der Siegerehrung geworden. „Die deutsche Nationalhymne habe ich schon lange nicht mehr hier gehört“, meinte Stefan Hager vom Organisationsteam.

weiter

TSG hat Echterdingen im Griff

Fußball, Landesliga Hofherrnweiler-Unterrombach sichert sich gegen den Tabellenvierten TV Echterdingen einen 3:1-Sieg.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach besiegte in der Landesliga den TV Echterdingen mit 3:1. Daniel Rembold, Pius Kuhn und Johannes Rief erzielten im VR-Bank Sportpark die Treffer für das Team aus der Weststadt.

Da die Konkurrenten im Tabellenkeller tags zuvor allesamt gewonnen hatten, stand die Elf von Benjamin Bilger und Mischa Welm vor dem Duell gegen

weiter
  • 596 Leser

SFD stehen im Pokalfinale

Fußball, WFV-Pokal Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben die TSG Balingen mit einem 2:1-Sieg aus dem Verbandspokal gekegelt.

Die Sensation ist geschafft: Die Sportfreunde Dorfmerkingen stehen im WFV-Pokalfinale. Im Halbfinale gegen die TSG Balingen setzte sich die Dietterle-Elf mit 2:1 durch. Niklas Weissenberger brachte die SFD in der 11. Spielminute mit 1:0 in Führung. Daniel Nietzer erhöhte nur acht Zeigerumdrehung später auf 2:0. Dem Gast aus Balingen gelang

weiter
  • 5
  • 12145 Leser

Leserbeiträge (1)

Wechselhafte erste Maiwoche

War das ein nasser Start in den Mai. Örtlich fielen am Feiertag bis zu fünfzehn Liter pro Quadratmeter. Eine wesentliche Wetterbesserung ist auch erstmal nicht in Sicht. Am Dienstag ist es erst noch nass, im Laufe des Tages gibt es einen Mix aus vielen Wolken, etwas Sonne und vereinzelt noch ein paar kurzen Schauern. Das Apri-Wetter geht also

weiter
  • 3
  • 1551 Leser