Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. Mai 2017

anzeigen

Regional (175)

Bittgänge in Aalen an Himmelfahrt

Öschprozessionen Am Mittwoch Vorabendmesse und am Donnerstag zwei Flurumgänge in der Seelsorgeeinheit.

Aalen. An Christi Himmelfahrt finden in der katholischen Seelsorgeeinheit Aalen verschiedene christliche Bittgänge statt.

Es beginnt bereits am Mittwoch, 24. Mai, 18 Uhr vom Gemeindezentrum Peter und Paul zu einem Feldkreuz. Gegen 19 Uhr am Ausgangspunkt Vorabendmesse zu Christi Himmel- fahrt.

Christi Himmelfahrt:

Kernstadt: 8.30 Uhr am Feldkreuz Heuchelbach/Osterbucher weiter
  • 1888 Leser
Kurz und bündig

Die Stumpfes auf dem Schloss

Aalen-Fachsenfeld. Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle macht am Mittwoch, 5. Juli, um 20 Uhr Station auf Schloss Fachsenfeld. Als Gast wird Roland Baisch erwartet, der „graue Star“ der internationalen deutschen Komik. Eintrittskarten sind erhältlich im Schlossbüro, (07366) 9230310, info@schloss-fachsenfeld.de, sowie auf www.reservix.de.

weiter
  • 1175 Leser
Kurz und bündig

Frühstück der Kulturen

Aalen. „BIWAQ - Bunt. Charmant. Rötenberg“ und der Integrationsbeauftragte der Stadt Aalen laden gemeinsam mit der Aalener Ortsgruppe von Amnesty International zum Mitbring-Brunch „Frühstück der Kulturen“ am Sonntag, 11. Juni, von 11 bis 13 Uhr im Treffpunkt Rötenberg, Charlottenstraße 19, ein. Anmeldung bis 4. Juni unter Telefon (07361) 975-6661,

weiter
  • 1817 Leser

Kappelbergchöre Hofgen überzeugten im Konzert

Chorkonzert „Texte - Takte - Töne: Lieder und mehr“, hatten die Kappelbergchöre Hofen ihre Mai-Serenade am vergangenen Sonntagnachmittag im Gemeindesaal in der Pfarrgasse umschrieben. Unter der Leitung von Ulrike Roth hatten die Sängerinnen und Sänger ein buntes und abwechslungsreiches Programm quer durch die Chorliteratur erarbeitet. Ergänzt

weiter

MSC Reichenbach und Albstift touren gemütlich

Motorradtour Am vergangenen Samstag fand bereits zum zwölften Mal die Motorradtour des MSC Aalen-Reichenbach zusammen mit dem KWA Albstift in Aalen statt. 20 Motorradfreunde gingen nach einem Frühstück im Albstift auf eine über 200 km lange Tour. Im gemütlichen Tempo durch die idyllische Landschaft wurde in Langenburg die Mittagspause eingelegt. Bei

weiter
  • 659 Leser
So ist’s richtig

Walter Beyer Lehrbeauftragter

Aalen. In dem Bericht „Arbeitswelt im Blick von Juristen“ vom 23. Mai steckte ein Fehler. Der Referent zum Thema „Grundlagen des Arbeitsrechts“ beim Ethik-Café der Hochschule Aalen, Rechtsanwalt Walter Beyer, ist nicht ehemaliger Arbeitsrichter, wie berichtet wurde. Beyer war vielmehr ehemals Lehrbeauftragter der Hochschule.

weiter
  • 2351 Leser

Der Fotograf hilft beim Sehen

Vernissage In den Seniorenwohnanlage „Im Wiesengrund“ werden bis zum 30. Juni Fotografien des Wahl-Aaleners Peter Schlipf gezeigt.

Aalen

Zwischen Aalen und Kathmandu finden sich die Aufnahmen von Peter Schlipf bei seiner Fotoausstellung „Unterwegs zum Bild“. Am Dienstagabend fand die Vernissage in der Seniorenwohnanlage „Im Wiesengrund“ statt.

Neben der Begrüßung durch Siegfried Lingel, der Einführung durch Hermann Schludi und dem Schlusswort von Klaus

weiter
  • 2566 Leser

Faire Radtour an Christi Himmelfahrt

Fahrradtour Um-Welthaus Aalen organisiert „Faire Radtour“ von Aalen nach Heidenheim mit Info und Erlebnissen.

Aalen. Der Frühling ist in vollem Gange, ein freier Donnerstag unter der Woche, Zeit für eine Fahrt ins Grüne - mit der Fairen Radtour von Aalen nach Heidenheim.

Das Angebot der „Fairen Radtour“ soll ins ständige Angebot des „Um-Welthauses“ Aalen aufgenommen werden, daher wird es auch in diesem Halbjahresprogramm einmal öffentlich

weiter
  • 1846 Leser

Fit für hauswirtschaftlich-pflegerische Aufgaben

Geschafft! Regina Blunck, Julia Maria Bork, Kathrin Brodbeil, Sonja Graf, Birgit Holz, Elisabeth Ilg, Elke Knecht, Rita Legner, Marianne Perzi, Ingrid Pfaff-Mühlbeyer, Nadezda Schimmel, Corinna Schrimshaw, Bozana Vrbanic und Sabine Zawatzki haben an der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen ihren Lehrgang zur Hauswirtschaftlichen Familienbetreuerin mit

weiter
  • 1200 Leser

Musical in der Schillerschule

Musical Schülerinnen und Schüler spielen „Felicitas kunterbunt“.

Aalen. Am Mittwoch, 31. Mai, und Donnerstag, 1. Juni, jeweils um 18 Uhr wird das Kindermusical „Felicitas kunterbunt“ von Schülern und Schülerinnen der Schillerschule in der Max-Eyth-Halle aufgeführt. Das Stück handelt von Freundschaft und der Ausgrenzung aufgrund des Aussehens und der Herkunft.

Der Eintritt beträgt drei Euro, für Kinder

weiter
  • 2367 Leser

Selbstgebackenes Brot schmeckt

Brotbackfest Der Interkulturelle Garten Aalen veranstaltete im Garten im Hirschbachtal am 21. Mai ein Brotbackfest für Mitglieder und Gäste. Den interkulturellen Garten bewirtschaften Familien aus den verschiedensten Ländern. Der eigene Steinofen im Garten wurde vorgeheizt, Gäste konnten ihren eigenen vorbereiteten Teig mitbringen und backen, was allen

weiter
Polizeibericht

Falscher Fünfziger

Aalen. In einem Geschäft in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße wollten zwei junge Männer am Montagmorgen kurz nach 9 Uhr einen falschen 50-Euro-Schein in Umlauf bringen. Die beiden Unbekannten hatten darum gebeten, 50 Euro an eine Adresse in Rumänien überweisen zu dürfen. Beide wiesen sich mit rumänischen Pässen aus. Als der Ladenbesitzer den von den

weiter
  • 1917 Leser
Polizeibericht

Leichtkraftradfahrer verletzt

Aalen. Beim Zusammenprall mit einem Auto zog sich am Dienstagmorgen ein 16 Jahre alter Zweiradfahrer leichte Verletzungen zu. Der Jugendliche war auf der Alten Heidenheimer Straße ortsauswärts unterwegs, als ihm eine Autofahrerin die Vorfahrt nahm. Die Fahrerin eines Minis wollte die Vorfahrtstraße aus Richtung Walkstraße geradeaus überqueren und übersah

weiter
  • 1881 Leser

Kaufland wächst in Rekordzeit

Baustellenrundgang Die Gebäudehülle aus Betonfertigteilen steht. In den Pfingstferien soll der Umbau der Kreuzung Julius-Bausch-Straße beginnen.

Aalen

Halbzeit auf der Baustelle des neuen Kauflands. Der exakte Eröffnungstermin für das neue Kaufland ist noch nicht fix. „Ende des Jahres bzw. Anfang des nächsten Jahres“, lautete die Aussage am Dienstag. Für einen offiziellen Besichtigungsrundgang hatten sich am Nachmittag OB Thilo Rentschler, Baubürgermeister Wolfgang Steidle und der

weiter

Verschwunden im toten Winkel

Straßenverkehr Bei der Verkehrssicherheitsaktion in Aalen dürfen Kinder Lkw-Fahrer spielen. Dadurch erfahren sie, wie gefährlich der tote Winkel sein kann.

Aalen

Vor mehr als zehn Jahren ereigneten sich in Aalen zwei tödliche Unfälle, da Schüler im toten Winkel eines Lkws standen“, sagt Polizist Oliver Rieger. Deshalb wurde die Verkehrssicherheitsaktion „Achtung! Toter Winkel“ ins Leben gerufen. Das Polizeipräsidium Aalen demonstriert Sechstklässlern zusammen mit der DEKRA, dem ADFC,

weiter
  • 2634 Leser

„Achtung! Toter Winkel“

Aalen. Wie gefährlich der Tote Winkel ist, wird in Aalen bei der Verkehrssicherheitsaktion demonstriert. Die Veranstaltung steigt am Mittwoch, 24. Mai, auf dem Aalener Greutplatz. Uhrzeiten: 8.15 Uhr und 10.15 Uhr.

weiter
  • 2242 Leser

Zahl des Tages

14

Kraftfahrer erhalten Anzeigen, weil die Polizei bei einer Verkehrskontrolle im Gewerbegebiet Streichhoffeld zwischen Essingen und Forst manipulierte Fahrzeuge führten oder die Kennzeichen unleserlich gemacht hatten.

weiter
  • 1053 Leser

Das Wetter am Vatertag

Wetterprognose 20 Grad und Sonne-Wolken-Mix. Am Wochenende warm.

Aalen. Am Mittwoch gibt es weiterhin einen Wechsel aus Sonne und Wolken, die teilweise auch mal dichter sein können. Die Höchsttemperatur liegt um 20 Grad.

Der „schlechteste“ Tag der Woche wird wohl der Feiertag. Es dominieren den Tag über die Wolken, allerdings wird sich auch mal die Sonne zeigen. Vereinzelt ist auch mal ein kurzer Schauer

weiter
  • 1891 Leser
Guten Morgen

Eine liegende Skulptur?

Ulrike Schneider über die Tücken eines Spaziergangs in der Feuchte des Waldes.

Der Skulpturenweg bei Niederalfingen ist an diesem Tag das Ziel von Hund und Frauchen. Ein ausgedehnter Spaziergang steht auf dem Programm. Nicht alleine. Zwei Hunde und zwei Frauchen begeben sich auf Rundtour. Eigentlich ist alles perfekt. Das Wetter schön – einzig hier und da sieht man noch feuchte Spuren der letzten Regenfälle. Eine größere

weiter
  • 529 Leser

Freies Gelände für das Seniorenzentrum

Abriss Der Weg für den Bau eines Seniorenzentrums in Unterkochen ist frei. Die ehemalige Hofstelle in der Waldhäuser Straße 101 ist abgerissen. Architekt Cemal Isin will hier ein kleines Seniorenpflegeheim mit 30 bis 40 Plätzen bauen, und daran gekoppelt ein „Servicewohnen 55+“. UW/Foto: opo

weiter
  • 1036 Leser

Polizei findet frisierte Zweiräder

Verkehrskontrolle Krachmacher und Raser bei Essingen: Mofas und Motorräder beschlagnahmt.

Essingen. Bei einer Polizeikontrolle des Verkehrskommissariates Aalen im Gewerbegebiet Streichhoffeld wurden Zweiräder beschlagnahmt und eine ganze Reihe Jugendlicher und Heranwachsender angezeigt. Auslöser für die Kontrolle waren in erster Linie Beschwerden von Anwohnern aus Forst.

Die Polizei selbst war dort schon Anfang Mai, bei einer Routinekontrolle,

weiter
  • 5
  • 1789 Leser

Leben und Sterben in Worten

Konzertlesung Der Autor Dada Peng offenbart seine Sicht auf Leben und Tod im Atelier Kurz: „Scheiß aufs Schicksal“.

Ellwangen. In diesem Jahr feiert der ambulante Hospizdienst sein 20-jähriges Jubiläum. Nach dem beeindruckenden Abend mit Ulrich Brauchle und Axel Nagel über „Tod und Sterben in der Kunst“, verspricht die nächste Veranstaltung in Kooperation mit dem Stiftsbund Ellwangen nicht weniger spannend zu werden: der Autor und Songwriter Dada Peng

weiter
  • 1647 Leser
Polizeibericht

2000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Auf rund 2000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 19-jähriger Fordfahrer am Montaga in der Marienstraße verursachte. Kurz nach 20 Uhr hatte er beim Ausparken einen Ford Transit beschädigt.

weiter
  • 2123 Leser

Zahl des Tages

40

Meter hoch schleudert die „Turbo Force“ auf dem Schießwasen alle Fahrgäste, die sich trauen. Das rotierende Pendel mit vier Sitzplätzen an jedem Ende bewegt sich mit bis zu 100 Kilometern pro Stunde.

weiter
  • 970 Leser

Diebstahl Handtasche gestohlen

Ellwangen. Am Dienstag gegen 11.30 Uhr wurde eine 87-jährige an Krücken gehende Frau an einem Einkaufsmarkt an der Oberen Straße bestohlen. Eine Unbekannte bot an, die Einkäufe zum Auto zu tragen. Die Täterin (60 Jahre alt, 1,60 Meter groß, schulterlanges Haar, geblümtes Shirt, dunkle Hose) lenkte die Seniorin ab und entwendete dabei wohl die Handtasche

weiter
  • 1622 Leser

Grundschüler spielten Theater

Musical „Blumen für den König“ war der titel des Musicals, das Grundschulkinder der Mittelhofschule kürzlich in der voll besetzten Sporthalle aufführten. im Anschluss erwirtschafteten sie mit einem Blumenmarkt Geld für den Förderverein. Mit dem Erlös solen neue Spielgeräte angeschafft werden.Foto: privat

weiter
  • 988 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Ellwangen. Am Montag gegen 18.15 Uhr wollte eine 53-jährige Citroenfahrerin von der Schönenbergstraße nach links auf ein Grundstück abbiegen. Ein nachfolgender Motorradfahrer, der bereits zum Überholen angesetzt hatte, krachte in den Citroen. Der Motorradfahrer sagt aus, die Fahrerin habe beim Abbiegen keinen Blinker gesetzt. Die Polizei bittet Zeugen

weiter
  • 2029 Leser

Auf dem Weg zum neuen Stadtbus

Personennahverkehr Bopfingen bekommt einen Stadtbus mit einem Rundkurs, der 8700 Einwohner abdeckt.

Bopfingen. Die Stadt ist einen entscheidenden Schritt weiter auf dem Weg zu einem Stadtbusverkehr. Im zuständigen Ausschuss des Kreistages wurde am Dienstag die Einführung eines Stadtbuskonzeptes begrüßt. Zudem genehmigten die Ausschussmitglieder Geld dafür. Bis zu 60 000 Euro jährlich zahlt der Kreis an Ausgleich, falls die Einnahmen nicht ausreichen,

weiter
  • 2186 Leser

Bischof Fürst in Kirchheim

Gottesdienst Das Kloster Kirchheim feiert 750-jähriges Bestehen.

Kirchheim. 750 Jahre wird das „Kloster Mariä Himmelfahrt zu Kirchheim am Ries“ in diesem Jahr. Die katholische Pfarrgemeinde St.-Maria Kirchheim und der Freundeskreis Kloster Kirchheim wollen dies am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) 25. Mai gebührend feiern. In der Klosterkirche beginnt um 10 Uhr ein feierlicher Jubiläums-Gottesdienst,

weiter
  • 1417 Leser

Der neue Garten schafft Lebensfreude

Sozialprojekt Freiwillige richteten Garten am Haus an der Eger der Samariterstiftung her.

Bopfingen. Sie kamen wie die Heinzelmännchen und verwandelten die bisher einfach gestaltete Außenanlage am Haus an der Eger der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb in einen einladenden Garten: Rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Apex Tool Group Westhausen haben in vier Tagen ein soziales Projekt gestemmt, das am Freitag mit einem Fest

weiter
  • 2263 Leser

Fördermittel für den Ortskern

Gemeinderat Kirchheim will Ortsmitte aufwerten – Gremium gibt zudem ein Gutachten für Feuerschutz in Auftrag und befasst sich mit der Felderstraße.

Kirchheim. Die Ortsmitte soll ins Programm städtebauliche Erneuerung aufgenommen werden. Bereits in der April-Sitzung wurde das Programm vorgestellt. Nun präsentierte Wilhelm Kirschner dem Gemeinderat die Überlegungen der Kommunalentwicklung GmbH (KE) vor.

In vier Phasen soll vorgegangen werden. Die Vorschläge dazu hat ein ansässiger Architekt entwickelt.

weiter
  • 1461 Leser

Gutachten für den Dorfladen in Kirchheim

Gemeinderat „Unternehmensberatung Handel“ soll für 1800 Euro ein Standortgutachten entwickeln.

Kirchheim. Der Wunsch der Bürger nach einem Dorfladen in Kirchheim ist groß. Das wurde bei der „Zukunftsentwicklung Kirchheim“ deutlich. In einer Umfrage 2016 wurde ein genossenschaftlicher Laden bevorzugt. In Arbeitsgruppen wurden Szenarien besprochen. Da ein Gebäude für den Laden nicht zur Verfügung steht, wird überlegt, einen Neubau

weiter
  • 1428 Leser

Hauck spricht am Bauerntag

Kreisbauernverband Ministerialdirigent kommt am 3. Juli zur Ipfmesse.

Bopfingen. Die Ipfmess naht und der Kreisbauernverband hat nun den Redner für die Bauernkundgebung bekannt gegeben. Joachim Hauck, Ministerialdirigent im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz wird am Montag, 3. Juli, ab 10 Uhr im Festzelt Senz sprechen. Sein Referat hat Hauck unter die Überschrift „Landwirtschaft hat Zukunft!“

weiter
  • 2695 Leser
Kurz und bündig

Holzsägerfest mit Wettbewerb

Bopfingen-Trochtelfingen. Die Holzsägergruppe Trochtelfingen bittet zum Holzsägerfest in die Rathausscheuer. Beginn ist am 25. Mai, 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst, danach wird bewirtet. Am Freitag, 26. Mai, ist ab 19 Uhr der Holzsägewettbewerb. Das „Lauchheimer Echo“ spielt.

weiter
  • 1010 Leser
Kurz und bündig

Kindergartenfest

Bopfingen-Kerkingen. Der Kindergarten St. Ottilia feiert am Sonntag, 28. Mai, im und am Gemeindehaus Kerkingen. Um 13.30 Uhr steht „Der gestiefelte Kater“ auf dem Programm. Es gibt einen Luftballonstart, eine Spielstraße und Bewirtung.

weiter
  • 833 Leser

Pumpstation läuft beinahe unter Volllast

Abwasser Kirchheim muss in Benzenzimmern Schalldämpferanlage austauschen.

Kirchheim. Die Pumpstation in Benzenzimmern arbeitet unter Volllast. Daher muss nachgebes-sert werden. Dipl. Ing. Claus-Peter Grimm zeigte im Gemeinderat auf, wie es zum Schaden an der Schalldämpferanlage gekommen war. Durch einen Extremregen im Frühjahr 2016 füllte sich der Ablauf, der Notablauf über den Brühlgraben war wegen Hochwassers nicht möglich.

weiter
  • 1382 Leser

Zahl des Tages

28,5

Millionen Euro an Schäden sind im Ostalbkreis gemeldet worden nach dem verheerenden Hochwasser vor Jahresfrist, Ende Mai 2016.

weiter
  • 1199 Leser

Beleibte Führungen zu vielen verschiedenen Themen

Alb Guide Jahreshauptversammlung bilanziert fast 100 Führungen mit nahezu 2000 Teilnehmern.

Steinheim. Im Mai trafen sich die Mitglieder des Arbeitskreises im Naturschutzbund Alb-Guide Östliche Alb zur Jahreshauptversammlung in Steinheim am Albuch.

Nach Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch Siegfried Conrad berichtete Ingeborg Schestag als Vorsitzende des Leitungsteams über das Alb-Guide-Jahr 2016 in der Brenzregion.

Besonders

weiter
  • 569 Leser

Busfahren für Schüler wird teurer

Schülerbeförderung Wer Schulbusse nutzt, muss ab September mehr dafür bezahlen. Der Eigenanteil steigt um 15 Prozent.

Aalen. Der Eigenanteil, das ist das, was Schüler oder deren Eltern selbst bezahlen müssen für die Fahrkarten. Bislang zahlen Gemeinschaftsschüler, Realschüler und Gymnasiasten dafür insgesamt 390 Euro im Jahr. Künftig sollen es 450 Euro sein. Sonderschüler, Haupt- und Werkrealschüler bezahlen ab 1. September 390 Euro im Jahr. Bislang waren es 350 Euro.

weiter
  • 2183 Leser

Ein Jahr nach der Katastrophe

Hochwasser Landrat Klaus Pavel blickt zurück auf das verheerende Unwetter im vergangenen Jahr, bilanziert die Schäden und berichtet über Maßnahmen seither in Sachen Hochwasserschutz.

Aalen.

Fast auf den Tag genau ein Jahr ist es her, dass ein furchtbares Unwetter die Ostalb heimgesucht hat. Ein Hochwasser, bei dem am 29. Mai in Schwäbisch Gmünd zwei Menschen zu Tode gekommen sind.

Dieser Jahrestag war für Landrat Klaus Pavel am Dienstag im Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung der Anlass zurückzublicken, aber auch zu

weiter
  • 2430 Leser

Auch Pferde werden gern massiert

Workshop Eine Expertin zeigte beim Reit- und Fahrverein, wie man verspannten Pferden erfolgreich hilft.

Ellwangen-Röhlingen. In der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Röhlingen fand am Wochenende ein besonderer Workshop statt: Hanna Neubauer aus Aalen zeigte den Teilnehmern, wie man Pferde massiert und dehnt.

Den meisten Reitern oder Fahrern ist das Problem bekannt: Das Pferd lässt sich nicht biegen, mag seinen Sattel nicht akzeptieren und anderes mehr.

weiter
  • 1077 Leser
Kurz und bündig

Frühlingsfest des MV Neuler

Neuler. Am Wochenende lädt der Musikverein Neuler zum Frühlingsfest. In der Schlierbachhalle und im Außenbereich wird am Donnerstag, 25. Mai ab 11 Uhr bewirtet. Zum Frühschoppen spielen die Härtsfelder Musikanten, ab 17 Uhr gibt es Volkstanz und Musik aus Neuler. Am Samstag ab 17 Uhr gibt es Hitzkuchen. Am Sonntag spielt ab 11 Uhr der MV Rosenberg

weiter
  • 2596 Leser

Kunst, Musik, Mode, Schmuck und dazu „Gin Moose“

Domhof Vom 25. bis 28. Mai präsentieren sieben Aussteller ihre Produkte.

Ellwangen. Im „Domhof“ in der Priestergasse 5 ist von Donnerstag bis Sonntag einiges geboten. Stefanie Bauer präsentiert ihre neueste Schmuckkollektion aus feinsten Kettchen an mit Stanzformen wie Wolken, Muscheln oder Blätter. Außerdem stellt sie ihr neuestes Ringmodel vor, gehäkelt aus Kettenmaterial.

Regina Kortyka-Lipp arbeitet mit

weiter
  • 1962 Leser
Kurz und bündig

Tour des Zusammenhalts

Wört. Unter dem Motto „Tour des Zusammenhalts“ ist Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter am Mittwoch, 24. Mai, ab 10 Uhr den ganzen Tag in Wört unterwegs und besucht den Teilort Bösenlustnau sowie den Hauptort der Gemeinde.

weiter
  • 1433 Leser

Wild Tigers bieten Bikes, Tattoos und Rockmusik

Bikerszene Die Ellwanger Bahnhofstraße bildete am Wochenende ein Mekka der Bikerszene und der Freunde guter Rockmusik. Veranstaltete doch der MC Wild Tigers vor seinem Clubhaus sein elftes „Street Meeting“. Beim Straßenfest stellten mehrere Motorrad- und Zubehörhändler ihre neuesten Produkte vor. Die Clubmitglieder präsentierten ihre Bikes,

weiter
  • 1090 Leser

Blick in den Lokschuppen

Härtsfeld-Museumsbahn Informationen und Fahrten am Donnerstag, 25. Mai.

Neresheim. Am „Tag der offenen Lokschuppentür“ an Christi Himmelfahrt, 25. Mai, kann man sich bei den Aktiven des Härtsfeldmuseumsbahn-Vereins über die vielfältigen Arbeiten im Verein informieren. Aber auch für diejenigen, die einfach nur mitfahren möchten, sind Lok 12 und Triebwagen T 33 als Hauptattraktionen mit ihren Zügen im Einsatz.

weiter
  • 1470 Leser
Der besondere Tipp

The Samsâra Band

The Samsâra Band präsentiert Rockmusik hautnah. Ihre Musik ist geprägt von Einflüssen der 70er und 80er-Jahre, fernab von jedem Mainstream. Ihre Auftritte sind eine Reise durch diese Zeit - ihre vielen Songs sind inspiriert von den ganz Großen der Rockszene wie Paul Rodgers, Led Zeppelin, Ufo, Status Quo, ZZ Top oder Zappa. Sie spielen live, am Freitag,

weiter
  • 489 Leser
Schaufenster

Amy Macdonald

Winterbach. Eine sanfte, aber eindringliche Stimme und ein großes Gespür für stilvolle Songs – Amy Macdonald versteht es, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Am Dienstag, 18. Juli, 20 Uhr, spielt sie beim Zeltspektakel in Winterbach. Karten gibt es noch unter www.xaverticket.de online.

weiter
  • 1254 Leser

Chris de Burgh kommt nach Heidenheim

Konzert Der irische Sänger gastiert mit seiner Band auf seiner „A-better-World“-Tour im Brenzpark.

Seit Jahrzehnten feiert Chris de Burgh gigantische Erfolge und vor allem in Deutschland liebt man seine Musik. Melodischer Pop mit einem Schuss Rock und sehr viel Gefühl zeichnen die Lieder des irischen Barden aus. Auf seiner „A-Better- World“-Tour kommt er mit seiner Band am Sonntag, 18. Juni, um 20 Uhr nach Heidenheim in den Brenzpark.

weiter
  • 577 Leser

Dada Peng zu Gast beim Stiftsbund

Konzertlesung Kooperationsveranstaltung mit dem Hospizverein Ellwangen zu dessen zehnjährigem Bestehen.

Der junge Autor von „Mein Buch vom Leben und Sterben“ und „Scheiß aufs Schicksal“ ist gleichzeitig Sänger und Songwriter. Dada Peng, der eigentlich Mirko Klos heißt, versammelt darin Geschichten, Gedanken, Fragen, Songs und Gedichte. Er erlebte früh den Tod von Tante und Großvater und dann starben in kürzester Zeit Vater, Cousin,

weiter
  • 557 Leser
Schaufenster

Italian Jazz Night

Aalen. Jazz und Popmusik erwartet die Gäste der „Italian Jazz Night“ am Sonntag, 28. Mai, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Unter der Leitung von Aries Concerts, bietet Monica Proietti Tuzia mit den Giorgio Ferrera Ensemble, ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Freunde der Jazz- und Livemusik erleben ein vielseitiges Programm mit ein Jazz-Ensemble

weiter
  • 2368 Leser

Junge Jazztalente spielen auf

Vier junge Talente aus dem Kreis Heidenheim, ein junger Drummer mit „Jugend musiziert“-Bundespreis und Markus Ehrlich, die Saxröhre der „Eingreiftruppe“ aus Berlin, geben am Freitag, 2. Juni, 20 Uhr, auf Einladung von Jazz Heidenheim einen Jazzabend in der Cafeteria der Dualen Hochschule Heidenheim. Christoph Braun (Zang) kam

weiter
  • 579 Leser
Schaufenster

Kein Kirschgarten

Stuttgart. Aufgrund von Erkrankungen im Ensemble muss die für Freitag, den 26. Mai geplante Vorstellung von „Der Kirschgarten“ am Staatstheater Stuttgart leider ersatzlos entfallen.

weiter
  • 4174 Leser

Kleists „Zerbrochener Krug“ in Stuttgart

Theater Dass das Zerbrechen eines Krugs kein Kavaliersdelikt ist, zeigt Heinrich von Kleist in seiner Komödie „Der zerbrochene Krug“. Mit Edgar Selge als Adam ist Jan Bosses Inszenierung am Donnerstag, 25. Mai, im Stuttgarter Schauspielhaus zu erleben. Foto: Bettina Stöß

weiter
  • 1088 Leser

Rosetti-Konzert auf Schloss Baldern

Abschluss Das Bayrische Kammerorchester beendet die diesjährige Reihe.

Zum Abschluss der Rosetti-Festtage spielt am Sonntag, 28. Mai , 17 Uhr auf Schloss Baldern bei Bopfingen das Bayerische Kammerorchester unter der Leitung von Johannes Moesus. Das auf eine mittelalterliche Burg zurückgehende Schloss Baldern wurde im 18. Jahrhundert durch Gabriel de Gabrieli in eine barocke Schlossanlage umgestaltet. Der reich stuckierte

weiter
  • 721 Leser

Siggi Schwarz – Klassik und Rock

Die Nürnberger Symphoniker und Siggi Schwarz mit Band präsentieren am Freitag, 26. Mai und Samstag, 27. Mai, jeweils 20 Uhr, im Congress Centrum Heidenheim ein nicht alltägliches Klangerlebnis. Klassik & Rock, so lautet das Motto des Crossover-Projektes von Gitarrenmeister Siggi Schwarz, das er zusammen mit den Nürnberger Symphonikern und seiner

weiter
  • 590 Leser

Termine und Spielorte der beiden Stücke

„Das Tierreich“ hat Premiere am Samstag, 27. Mai, 18 Uhr in der Tonfabrik. Die Vorstellung ist ausverkauft, ebenso die Aufführung am 15. Juli. Weitere Vorstellungen sind am Freitag, 2. Juni, um 17 Uhr und 19.30 Uhr, am Freitag, 23. Juni, 18 Uhr und am MIttwoch, 14. Juni, 19 Uhr in der Tonfabrik. Es gibt nur 40 Plätze, Reservierung unter

weiter
  • 529 Leser

Theater feiert zwei Premieren

Schauspiel Das Theater der Stadt Aalen bringt „Emil und die Detektive“ im WiZ und „Das Tierreich“ in der Tonfabrik auf die Bühne.

Gleich zwei Premieren feiert das Theater der Stadt Aalen am Wochenende. Die Spielclubs bringen einen Klassiker und ein modernes Stück auf die Bühne: „Emil und die Detektive“ nach Erich Kästner und „Das Tierreich“, geschrieben vom Autorenduo Nolte Decar. „In den einem geht es darum, das Kinder zusammenhalten, in dem anderen

weiter
  • 610 Leser

Die Imkerei kennenlernen

Gläserne Produktion An Christi Himmelfahrt Infos am Schaukasten.

Neresheim. Der Bezirksbienenzüchterverein Neresheim-Härtsfeld lädt im Rahmen der Gläsernen Produktion zu einem Informationstag in das Egautal ein. An Christi Himmelfahrt, 25. Mai, stellen sich mehrere Imkerbetriebe von 10 bis 17 Uhr am Lehrbienenstand in der Zwing beim Alten Kalkwerk in Neresheim vor. Fürs leibliche Wohl sorgen die Imkerfrauen.

weiter
  • 1893 Leser
Kurz und bündig

Kaffeenachmittag mit Musik

Neresheim-Elchingen. Die Liedertafel Elchingen bittet am Sonntag, 28. Mai, von 14 bis 17 Uhr zum Kaffeenachmittag „Frühlingserwachen“ im Bürgerhaus Elchingen. Selbst gemachte Kuchen und Torten, auch zum Mitnehmen. Zur Unterhaltung schwäbisches Rahmenprogramm mit dem Frauen- und Männerchor, dem gemischten Chor sowie Sketchen.

weiter
  • 1923 Leser
Kurz und bündig

Naturhistorische Wanderung

Dischingen. Alb-Guide Karin Marquard-Mader führt am Sonntag, 28. Mai, eine naturhistorische „Mühlen- und Schlösserwanderung“ rund um Dischingen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz Schloss Ballmertshofen. Anmeldung unter Telefon 0170 3268 449, marquard-mader@web.de, oder www.albentdecken.de.

weiter
  • 1564 Leser
Kurz und bündig

Neues Feuerwehrfahrzeug

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Feuerwehrabteilung Dorfmerkingen nimmt am Donnerstag, 25. Mai, ihren neuen Mannschaftstransportwagen feierlich in Betrieb. Kirchliche Weihe mit Ansprachen ist um 11.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Anschließend Feuerwehrfest.

weiter
  • 2067 Leser
Kurz und bündig

Rückbau der Lederfabrik

Neresheim. Am Montag, 29. Mai, tagt um 17.15 Uhr zunächst der Technische Ausschuss im Rathaus Neresheim. Anschließend ist ab 18 Uhr Gemeinderatssitzung. Auf der Tagesordnung: Bebauungspläne „Sohlhöhe-Süd“ und „Im Riegel VII“, Vergabe Rückbau der ehemaligen Lederfabrik, Tourismusbericht, Einführung des des Neuen Kommunalen Haushaltsrechts (NKHR).

weiter
  • 2467 Leser
Kurz und bündig

Waldfest in Auernheim

Nattheim-Auernheim. Der Musikverein Auernheim feiert an Christi Himmelfahrt, 25. Mai, zum 60. Mal sein Waldfest ab 10.30 Uhr. Zur Unterhaltung spielen der Musikverein Königsbronn, die Jugendkapelle Auernheim und der Musikverein Auernheim. Der Waldfestplatz beim Waldsportpfad in Auernheim ist ausgeschildert.

weiter
  • 896 Leser
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Essingen. Das Deutsche Rote Kreuz organisiert am Freitag, 2. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Remshalle in Essingen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde

weiter
  • 1418 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst im Grünen

Essingen. Die evangelische Kirchengemeinde Essingen lädt an Christi Himmelfahrt, 25. Mai, um 10 Uhr zum Gottesdienst im Grünen auf Schlossgut Hohenroden ein. Die Gestaltung übernehmen Vikar Peer Otte und der Posaunenchor. Bei Regen findet der Gottesdienst in der evangelischen Quirinuskirche in Essingen statt.

weiter
  • 1424 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Oberkochen. Am Mittwoch, 31. Mai, bieten Energiekompetenz Ostalb und die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Oberkochen, eine kostenlose und unabhängige energetische Energieberatung rund ums Haus. Um Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516 oder (07364) 27400.

weiter
  • 1517 Leser