Artikel-Übersicht vom Montag, 19. Juni 2017

anzeigen

Regional (98)

Zahl des Tages

250

Busse schaffen im Ostalbkreis täglich Bewegung. Ausgelastet sind sie vor allem während des Schülerverkehrs.

weiter
  • 1073 Leser

Verkehr Mit 200 Sachen auf der B 10

Göppingen. Einer Zivilstreife der Polizei fiel am Samstagabend gegen 22 Uhr bei der Auffahrt zur B10 bei Gingen ein Mercedes auf, der rasant unterwegs war. Die Zivilstreife folgte dem Mercedes, der mit einer Geschwindigkeit von 200-220 km/h (zulässige Höchstgeschwindigkeit: 120 Km/h) unterwegs war. Den 21-jährigen Fahrer erwartet neben der Meldung

weiter
  • 545 Leser

Sperrung des A7-Tunnels jetzt früher

Agnesburgtunnel Die vier nächtlichen Vollsperrungen der Weströhre bereits in dieser Woche.

Westhausen. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die für die kommende Woche angekündigte nächtliche Vollsperrung der Tunnelröhre in Fahrtrichtung Ulm (Weströhre) vorgezogen. Im Zuge der Sanierung des Agnesburgtunnels finden an den folgenden vier Nächten betriebstechnische Arbeiten statt:

Montag 19. Juni, bis einschließlich Donnerstag, 22. Juni, jeweils

weiter
  • 496 Leser

Bezirkszeltlager mit 170 Ostalb-“Pfadis“

Pfadfinder Das Pfingstzeltlager des Bezirks Ostalb der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg in Schwäbisch Hall-Michelfeld ist zu Ende. Rund 170 Pfadfinder aus den Stämmen Ulm-Nord, Ulm-Söflingen, Giengen, Herbrechtingen, Heubach, Aalen und Ellwangen hatten teilgenommen. Foto: Klaus Hunke

weiter
  • 1074 Leser

Klingner leitet Blindengruppe

Versammlung Bezirksgruppe Ostalb wählt neue Leiterin.

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder der Bezirksgruppe Ostalb des Blinden- und Sehbehindertenverbands Württemberg (BSVW) haben in der außerordentlichen Mitgliederversammlung Rotraud Klingner zur neuen Leiterin gewählt. Rotraud Klingner leitete die Bezirksgruppe Ostalb bereits in den Jahren 2000 bis 2013. Monatliche Treffen sind in Schwäbisch Gmünd, Asylstraße

weiter
  • 2405 Leser

Mehr Nahverkehr nur mit mehr Geld

Podiumsdiskussion In Ruppertshofen reden Politiker und Busunternehmer über den öffentlichen Personennahverkehr. Bei alternativen Verkehrsformen ist man ganz am Anfang.

Ruppertshofen

Mit dem Bus in die Stadt und wieder zurück in die Landgemeinde: das funktioniert nicht überall perfekt. „Im Ostalbkreis aber besser als in vielen anderen Regionen“, davon ist der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold überzeugt. Bei der von der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) veranstalteten Podiumsdiskussion

weiter
  • 1092 Leser

Radstaffel im Remstal

Essingen. Pünktlich zum Sommeranfang hat die Remstal Gartenschau 2019 GmbH einen ganz besonderen Aktionstag geplant. Am Mittwoch, 21. Juni, radeln zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der 16 Gartenschau-Kommunen durchs Remstal und zwar als Radstaffel. Unter dem Motto: „Entdecke den unendlichen Garten“ wird der Tag genutzt, um die Heimat

weiter
  • 2896 Leser

Feuer in Mercatura-Tiefgarage

Brandeinsatz Der Motorbrand eines parkenden Autos löst einen Großeinsatz der Feuerwehr aus.

Aalen. Kurz nach 14.04 Uhr ging der Notruf in der Feuerwehrzentrale ein. Die Abteilungen Aalen, Wasseralfingen und Unterkochen rückten sofort mit 54 Mann und elf Löschfahrzeugen zur Tiefgarage ins Mercatura aus.

Der Motor einer silbergrauen Limousine aus Göppingen, abgestellt nur ein paar Parkzellen neben der Einfahrt der 1. Parkebene, hatte aus bisher

weiter
  • 5445 Leser
Kurz und bündig

Alternative Wege zum Lehramt

Aalen. Ob mit oder ohne Abitur, es gibt viele Wege ins Lehramt. Darüber informiert eine Veranstaltung am Freitag, 23. Juni, um 16.30 Uhr in der Agentur für Arbeit Aalen (BiZ). Anmeldung unter Tel. (07361) 575 170 oder per Mail an Aalen.BiZ@Arbeitsagentur.de.

weiter
  • 4429 Leser
Kurz und bündig

Messe auf dem Sandberg

Aalen-Hofherrnweiler. Die katholische Kirchengemeinde feiert am Dienstag, 20. Juni, 19 Uhr, eine Messe an der Marienkapelle auf dem Sandberg. Im Anschluss ist gemütliches Beisammensein.

weiter
  • 1037 Leser
Kurz und bündig

Reformation in Ellwangen

Aalen. Joachim Renschler, Vorsitzender des GAV Ellwangen, hält am Dienstag, 20. Juni, einen Vortrag über die „Reformation in Ellwangen“. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Saal der Aalener Begegnungsstätte Bürgerspital (trotz Umbauarbeiten).

weiter
  • 4292 Leser

Rotes Kreuz probt Ernstfall in Südtirol

Katastrophenschutz Die SchwäPo begleitete unsere Helfer und Retter bei ihrer beeindruckenden Übung in den Alpen. Mit italienischen Einheiten testeten sie das Notfall-Konzept des DRK-Kreisverbandes.

Aalen/Martelltal

Sie üben für die Katastrophe, die hoffentlich niemals eintritt: Bei ihrer Katastrophenschutz-Übung in Südtirol waren rund 110 Rotkreuzler des DRK-Kreisverbandes und ein Trupp der Feuerwehr Aalen im Einsatz.

Die Kulisse kann malerischer eigentlich nicht sein: Das Martelltal zeigte sich bei herrlichem Sonnenwetter über das lange Fronleichnam-Wochenende

weiter

Über Aalen im Ballon fahren

Freizeit Die SchwäPo verloste eine Ballonfahrt. Der Gewinner steht fest.

Aalen. Bei der offiziellen Jungfernfahrt des SchwäPo-Ballons konnten die Leser der Schwäbischen Post eine Ballonfahrt gewinnen. Dazu mussten sie ein Foto des gelben Riesen an die Redaktion senden. Der Gewinner einer Ballonfahrt ist: Dieter Daubner aus Lauchheim.

weiter
  • 4704 Leser
Guten Morgen

126 946 Tage Lachsravioli

Jürgen Steck über Lachs. Viel Lachs. Ganz arg viel Lachs sogar.

Wahrscheinlich hat er es gleich ausgerechnet, Gianni, Patron einer im Gmünder Raum bekannten und beliebten Pizzeria: Für vier Portionen Lachsravioli braucht er 200 Gramm Lachs. Dann kann er aus einem Kilo Lachs, warte mal, vier mal fünf, genau: 20 Portionen Lachsravioli machen. Ok. Laut der Rechnung eines Gastronomiebedarfsgroßhändlers im Gmünder Raum

weiter
  • 548 Leser

Wohin sind die Erdbeerfelder?

Obstanbau Breschtlinge zum Selberpflücken gibt es immer seltener.Schuld sind klimatische und wirtschaftliche Veränderungen - und der Kunde.

Aalen

Juni ist Erdbeerzeit. Schnell den Eimer geschnappt und aufs Feld um die Ecke. Nach einer halben Stunde ist der Eimer und oft auch der Bauch voll mit den süßen kleinen Beeren, auf Schwäbisch auch Breschtling genannt.

Das war einmal. In und um Aalen schauen sammelwillige Erdbeerfans seit einigen Jahren in die Röhre beziehungsweise in den leeren

weiter
  • 5743 Leser

Zahl des Tages

1

Tag noch, dann ist Sommeranfang. Genauer: astronomischer Sommeranfang. Und der beginnt am Mittwoch, 21. Juni, um 6.23 Uhr mitteleuropäischer Zeit (MEZ).

weiter
  • 814 Leser

Läuft: Aufbau der Kulinarischen Meile

Gastronomie Ab Dienstagabend, 20. Juni, können die Besucherinnen und Besucher der Aalener City auf dem Spritzenhausplatz wieder lecker schlemmen. Am Montag haben Wirte und Gastronomen bereits die Kulinarische Meile aufgebaut, die bis einschließlich Sonntag, 25. Juni, dauert. Foto: hag

weiter
  • 955 Leser
Kurz und bündig

Kräuterhexenabend

Aalen-Wasseralfingen. Die Buchhandlung Henne in Wasseralfingen veranstaltet am Dienstag, 27. Juni, 19.30 Uhr, einen „Kräuterhexenabend“. Die Besucherinnen und Besucher lernen Kräuter kennen und erfahren, wie sie verarbeitet werden. Anmeldung, Tel. (07361) 71263.

weiter
  • 1566 Leser
Kurz und bündig

Meditatives Tanzen

Aalen-Hofherrnweiler. Am Donnerstag, 22. Juni, ist um 20 Uhr im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler meditatives Tanzen mit Evamaria Siegmund. Anmeldung unter Telefon (07361) 43887 oder (07361) 35147.

weiter
  • 920 Leser
Kurz und bündig

Nachmittag für Familien

Aalen-Wasseralfingen. Der Verein WaFaVi Naturprojekte organisiert am Mittwoch, 21. Juni, einen Nachmittag für Familien zum Spielen, Toben und Zusammensein. Treffpunkt: 15 Uhr auf dem Spielplatz am Schloss.

weiter
  • 1779 Leser
Kurz und bündig

Spanischer Tanzkurs

Aalen. Wer gerne tanzt oder tanzen lernen möchte, wen die lateinamerikanische Kultur oder die spanische Sprache interessiert, ist am Donnerstag, 29. Juni, um 19 Uhr, zum lateinamerikanischen Schnuppertanzkurs der VHS Aalen auf Deutsch und Spanische eingeladen. Anmeldung bis Freitag, 23. Juni, unter Tel. (07361) 95830.

weiter
  • 4316 Leser
Kurz und bündig

Venezianische Freundschaft

Aalen. Die VHS zeigt am Mittwoch, 21. Juni, um 20 Uhr im Kino am Kocher den Film „Die venezianische Freundschaft“.

weiter
  • 4276 Leser

Bündnis hofft auf tragfähigen Kompromiss

Schättere Neue Stellungnahme der Gegner eines Radwegs auf Markung Unterkochen.

Aalen-Unterkochen. Den Leserbrief vom 8. Juni von Klaus Berger zum Ausbau eines kombinierten Rad- und Wanderwegs auf der Schätteretrasse werden die Vertreter vom Bündnis pro Wandertrasse weder kommentieren noch interpretieren. „Denn auf freie Meinungsäußerung als uneingeschränktes Recht jedes Bürgers, für seine Ansichten, Vorstellungen und Werte

weiter
  • 1
  • 941 Leser

Investition ins Wasserwerk

Gemeinderat Gremium tagt am Donnerstag, 22. Juni, ab 17 Uhr öffentlich.

Bopfingen. Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 22. Juni, ab 17 Uhr in der Schranne öffentlich. Nach der Bürgerfragestunde geht es um die Polizeiverordnung. Weitere Themen sind Instandsetzungsmaßnahmen am Wasserwerk Kapf, Erneuerung des Sportbodens in der Turnhalle Hallenbad, die Vergnügungsstätten in der Innenstadt sowie verschiedene Bebauungspläne.

weiter
  • 2927 Leser
Kurz und bündig

Klima und Bebauungspläne

Westhausen. Am 21. Juni tagt ab 18.30 Uhr der Gemeinderat im Rathaus Westhausen. Gemeinderätin Wiebke Bader wird verabschiedet. Danach geht es um Propsteischule, Bebauungspläne und ein Klimaschutzkonzept.

weiter
  • 1605 Leser
Kurz und bündig

Konzert mit Bewirtung

Bopfingen. Der Förderverein der Musikschule bittet am Freitag, 23. Juni, zur “easy”-Veranstaltung in die Schule am Ipf. Zu hören sind Popchor, Akkordeon-, Schlagzeug- und Bläserensembles, eine Band, das inklusive Ensemble sowie Solobeiträge. Der Förderverein bewirtet. Beginn: 19 Uhr. Eintritt frei.

weiter
  • 2618 Leser
Kurz und bündig

Sommerferienprogramm

Bopfingen. In den Sommerferien, vom 27. Juli bis 9. September, wird in Bopfingen ein Ferienprogramm angeboten. Programmhefte liegen ab Dienstag, 20. Juni, im DRK-Haus (Am Stadtgraben 16), im Rathaus, in Schulen und Geschäften aus. Ausgefüllte Anmeldebögen können bis 7. Juli im DRK-Haus in die Box im Foyer eingeworfen werden.

weiter
  • 2426 Leser
Kurz und bündig

Theaterfahrt nach Dinkelsbühl

Westhausen. Die Seniorenbegegnung St. Mauritius fährt am 30. Juni nach Dinkelsbühl zu „Ein Fall für Pater Brown“. Anmeldung: (07363) 5261.

weiter
  • 1756 Leser
Kurz und bündig

Wirtshauskonzert

Bopfingen-Trochtelfingen. Der Förderverein TSV Trochtelfingen holt am Mittwoch, 21. Juni, um 20 Uhr Hans Söllner ins Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus. Karten zu 25 Euro gibt es im „Kreuz“ in Dirgenheim, in der Reichstadt-Apotheke Bopfingen, der Stadtapotheke zum Engel in Nördlingen, Arnold Stahlhandel Essingen, Hauptstelle der Bopfinger Bank und Geschäftsstelle

weiter
  • 892 Leser
Tagestipp

Berufsbegleitend zum Bachelor

Die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen veranstaltet einen Informationsabend mit dem Thema „Berufsbegleitend zum Bachelor“. Der persönliche Kontakt zu Professoren und Studierenden ist ein klarer Vorteil gegenüber einem Fernstudium. Studierende stehen heute Abend für Fragen zur Verfügung und informieren über die Angebote.

Hochschule

weiter
  • 448 Leser

Zitat des Tages

Markus Böltz Musiker und Komponist

Vor 40 000 Leuten aufzutreten ist wie in einem Film zu sein, nach zwei Stunden ist alles vorbei und man fragt sich, war das jetzt wirklich real?

weiter
  • 902 Leser

Tempo Motorradfahrer schwer verletzt

Ellwangen. Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer am Sonntag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 30-Jährige fuhr gegen 13.15 Uhr als Letzter einer Vierergruppe auf der L 1076 von Erpfental in Richtung Röhlingen. Auf der kurvenreichen Strecke kam er wohl aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab

weiter
  • 4390 Leser

Marius Uhl gewinnt einen 1. Preis

Schülerwettbewerb des Landtags Winfried Mack überbringt den Schülern der Eugen Bolz-Realschule die Preise.

Ellwangen. Beim 59. Schülerwettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung schnitt die Eugen Bolz-Realschule hervorragend ab. Die Preise überbrachte der Landtagsabgeordnete Winfried Mack. Er freute sich, dass die EBR jedes Jahr am Wettbewerb teilnehme.

Schulleiter Gerd Bäuerle betonte, wie wichtig politische Bildung gerade heute für die

weiter
  • 5600 Leser
Kurz und bündig

Schwerpunktgemeinde

Rainau. Der Gemeinderat Rainau tagt am Donnerstag, 22. Juni, um 18 Uhr im Rathaus Schwabsberg. Auf der Tagesordnung: Bebauungsplan „MOB Stützpunkt“ in Schwabsberg, Kindertageseinrichtungen, Schulentwicklung, erneute Antragstellung zur Anerkennung als Schwerpunktgemeinde im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum.

weiter
  • 1096 Leser

1000 Euro Schaden

Ellwangen. 1000 Euro Schaden entstanden einem 74-jährigen Mann, der am Sonntagabend gegen 22.20 Uhr mit seinem Toyota auf der Landesstraße 1076 von Röhlingen kommend in Richtung Pfahlheim unterwegs war. Ein Reh sprang vor das Auto.

weiter
  • 4643 Leser

Vandalismus Zwei Fahrzeuge beschädigt

Ellwangen. Von einer Baustelle in der Bahnhofstraße haben unbekannte Täter mehrere Stahlklammern eines Gerüstes entwendet und auf zwei in der Nähe geparkte Fahrzeuge, einen Seat und einen Suzuki, geworfen. Die Autos wurden dadurch beschädigt. Die Tat dürfte sich zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmittag ereignet haben. Die Polizei in Ellwangen bittet

weiter
  • 4649 Leser

Der Siessener Plan

Ellwangen. Schwester Birgit Reutemann, Rektorin von St. Gertrudis, stellt am Donnerstag, 22. Juni, um 19 Uhr im Jeningenheim „Die Siessener Schulen: eine Pädagogik aus dem christlichen Menschenbild und der franziskanischen Spiritualität“ vor. Veranstalter: kath. Frauenbund.

weiter
  • 4584 Leser

Die Brücke im Kapellenweg ist gesperrt

Sanierung Die Brücke über den Kocher im Oberkochenener Kapellenweg ist bereits seit längerer Zeit für Lastwagen gesperrt. Der Grund: Das Brückenbauwerk muss dringend erneuert werden. Nach dem Bau einer Fußgängerbehelfsbrücke beginnen nun die Abbrucharbeiten der bestehenden Brücke. Anwohner, Gäste des Wirtshauses Scheerer-Mühle und Besucher des Mühlensaals

weiter
  • 479 Leser
Kurz und bündig

Sommerkonzert des EAG

Oberkochen/Unterkochen. Das Sommerkonzert des Ernst-Abbe-Gymnasiums findet am Mittwoch, 21. Juni, um 19 Uhr in der Festhalle Unterkochen statt. Auf dem Programm steht ein bunter Querschnitt von ernster und unterhaltender Musik, dargeboten von sämtlichen schuleigenen Ensembles. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 1976 Leser

Sport und Religion

Kirche Dreißental-Bibel-Cup am 22. Juni für Schüler.

Oberkochen. Die evangelische Landeskirche in Württemberg hat zum achten Mal den Bibelpreis des Landesbischofs ausgeschrieben. Alle zwei Jahre werden damit Personen ausgezeichnet, die auf originelle und kreative Weise die Bibel und ihre Botschaft zu den Menschen bringen. In Oberkochen gibt es eine Kooperationsbeteiligung zwischen der evangelischen Kirche

weiter
  • 1578 Leser

Wenige Straftaten

Innere Sicherheit CDU-Stadtverband zu Gast beim Polizeiposten.

Oberkochen. Der Polizeiposten mit seinen vier Beamten unter Leitung von Daniela Christ empfing den CDU-Stadtverband mit interessanten Ausführungen zur Sicherheitslage in Oberkochen. Mit 195 Straftaten im abgelaufenen Jahr – 38 Körperverletzungen, acht schwere und sechs gefährliche Körperverletzungen – könne von überschaubaren Delikten mit

weiter
  • 1659 Leser
Kurz und bündig

„Radeln für ein gutes Klima“

Oberkochen. „Radeln für ein gutes Klima“ lautet das Motto beim 6. Stadtradeln, das noch bis zum 2. Juli läuft. Derzeit sind 89 Teilnehmer in zehn Teams gemeldet. Noch kann man mitradeln und gewinnen. Registrieren kann man sich unter www.stadtradeln.de/oberkochen. Die Siegerehrung ist am Donnerstag, 27. Juli um 17 Uhr im Rathaus.

weiter
  • 1807 Leser

Elchorado gibt 1300 Euro für St. Otmar

Gemeindefest Traditionelles Fronleichnamsfest im Zeichen der Kirchensanierung.

Neresheim-Elchingen Die Elchinger Kirchengemeinde Sankt Otmar feierte ihr traditionelles Fronleichnamsfest mit einem Gemeindefest unter dem Motto: „Wir feiern Kirche am Ort“. Nach der Prozession traf sich die Gemeinde zum Mittagessen, Kaffee und Kuchen in der Gemeindehalle. Einer der Höhepunkte war die Spendenübergabe des Chors Elchorado

weiter
  • 2456 Leser

Historisches Flair beim Stadtfest und beim Umzug

Freizeit Am kommenden Wochenende, 24. und 25. Juni, wird in Neresheim gefeiert. Das alles ist geboten.

Neresheim. In Neresheim wird traditionell im Juni groß gefeiert. Das Stadtfest mit historischem Flair steigt zum 23. Mal. Am Wochenende vom 24. und 25. Juni werden neben zahlreichen Darbietungen der örtlichen Vereine Geselligkeit und viel Musik auf dem Programm stehen. Mit dabei sind auch die Partnerstädte. So haben sich Gäste aus dem italienischen

weiter
  • 2415 Leser

Virtuoser Spaziergang

Kultur Beim Konzert des Streichquartetts Aglaia auf Schloss Hohenstadt gehen die Besucher auf musikalische Reise mit Stopps bei Mozart und Dvorak.

Abtsgmünd-Hohenstadt

Diese Akustik ist einfach spitze“ und „man hört die Stecknadel fallen“. Solche und ähnliche begeisterte Kommentare gab es in der Pause des Konzerts auf Schloss Hohenstadt.

Rund 120 Gäste ließen sich vom Streichquartett Aglaia mit Streichinstrumenten einen musikalischen Sommernachtstraum kredenzen, der nichts zu

weiter

Sehr zufrieden mit den sportlichen Leistungen

Tischtennisclub Neunstadt Jahreshauptversammlung ehrt verdiente Mitglieder.

Ellwangen-Rötlen. Vorsitzender Jürgen Nass blickte nach dem Totengedenken auf das vergangene Vereinsjahr des TTC zurück. Er ging insbesondere auf den Umbau der Sechtahalle ein, der nun beendet ist. Der TTC kann damit seine Punkt- und Pokalspiele in einem wunderbaren Ambiente durchführen. Nass dankte hier insbesondere der Stadtverwaltung Ellwangen und

weiter
  • 1059 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Neuler tagt

Neuler. Am Mittwoch, 21. Juni, um 18 Uhr findet im Rathaus die nächste Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung stehen die Verkehrsberuhigung der Ortsdurchfahrt Leinenfirst, Jahresrechnung 2016, Ausbildungsplatz 2018, Flächennutzungsplan, 21. Änderung im Bereich Rainau „Mob-Stützpunkt“ und im Bereich Rosenberg „West IV“, Baugesuche.

weiter
  • 1674 Leser

In einem Boot für den guten Zweck

Benefizaktion Das Segeltaxi ist am 24. und 25. Juni am Bucher Stausee unterwegs. Die Initiative bietet ein großes buntes Programm mit viel Musik für alle Generationen.

Rainau-Buch

Das Segeltaxi sticht wieder in See! Am 24. und 25. Juni wird am Bucher Stausee ein buntes Programm mit viel Live-Musik junger regionaler Bands, Tombola und zahlreichen tollen Mitmachaktionen geboten. Natürlich kann man auch wieder als Passagier segeln. Die Macher und Teilnehmer der Benefizveranstaltung zugunsten kranker Kinder sind voller

weiter
  • 1342 Leser

Mit EU-Geld junge Ideen voran bringen

LEADER-Aktionsgruppe Jagstregion startet eigenen Jugendfonds für Ideen zur Entwicklung der Heimatgemeinden.

Ellwangen. Die Aktionsgruppe startet den Jagstregion-Jugendfonds, um Ideen von jungen Menschen zu unterstützen und sie zu motivieren, sich aktiv in die Entwicklung ihrer Heimat einzubringen. Anträge können ab sofort gestellt werden.

Der LEADER-Verein Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion legt hierbei großen Wert darauf, dass die Projekte

weiter
  • 4140 Leser
Kurz und bündig

Möbel aus Euro-Paletten

Ellwangen. „WoodPGer“, die Schülerfirma des Peutinger Gymnasiums, verkauft am Samstag, 24. Juni, von 14 bis 16 Uhr ihre Produkte im Budweiser Weg 3 in Ellwangen. Die Firma stellte seit Anfang des Schuljahres Palettenmöbel her und verkaufte sie an Schüler und Eltern. Es entstanden Sitzbänke, Weinregale und viele andere Möbel. Der Lagerbestand wird nun

weiter
  • 4412 Leser
Kurz und bündig

Seniorenkreis St. Vitus

Ellwangen. Am Mittwoch, 21. Juni, sind die Senioren und Seniorinnen um 14.30 Uhr ins Jeningenheim eingeladen. Eine Mitarbeiterin des Eine-Welt-Ladens informiert über Produktion, Produkte und fairen Handel. Dabei kommen Gespräche bei Kaffee und Kuchen nicht zu kurz.

weiter
  • 4262 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest des VfL Neunheim

Ellwangen-Neunheim. Am Freitag, 23. Juni, findet das Kleinspielfeld-Fußballturnier für Firmenmannschaften des „Bündnis Gesundheit Ellwangen“ statt. Im Rahmen der „Ellwanger Gesundheitstage 2017“ haben die einzelnen Firmen auch für die Familienangehörige ein vielseitiges Programm vorbereitet: Ab 17 Uhr gibt es Hitzkuchen, die auch von 17 bis 18.30 Uhr

weiter
  • 1244 Leser

Zahl des Tages

15

Personen rund um einen Tisch, die in einer Privatwohnung über Fragen, Texte, Musik und eine kleine „Höllenmaschine“ ins Gespräch kommen – das ist das Konzept von „Hausbesuch Europa“ des Theaters der Stadt Aalen. Die letzte Spielrunde ist am Donnerstag, 22. Juni, um 20 Uhr. Karten gibt's an der Theaterkasse, dort erfährt

weiter
  • 1226 Leser

Opernrarität „Der Schaum der Tage“ in Stuttgart

Zu einem bewegenden Grenzgang zwischen Neuer Musik, Oper, Jazz und Musical lädt die bevorstehende Wiederaufnahme einer wahren Opernrarität ein: Der Schaum der Tage (L‘Écume des jours) des 1929 in Sibirien geborenen Komponisten Edison Denisov nach dem gleichnamigen Roman von Boris Vian kehrt am Freitag, 14. Juli, 19.30 Uhr auf die Stuttgarter Opernbühne

weiter
  • 1341 Leser

Theater Psychothriller im Bahnhof

„Veronicas Zimmer“ heißt der Psychothriller von Ira Levin, der am Freitag, 7. Juli, 20 Uhr im Bahnhof von Rechberghausen aufgeführt wird. Es spielen: Irmentraut Barth-Kraus, Manuela Kinzel, Ecki Müller, Martin Schmidt Regie: Eddie Gromer. Weitere Aufführungen sind am 8./14./15./21./ und 22. Juli jeweils 20 Uhr. Karten bei Optik Hasler, Göppingen,

weiter
  • 453 Leser

Abstrakte Hommage an Franz Bernhard

Ausstellung Mit über 30 teils großformatigen Arbeiten aus der Sammlung des Morat-Instituts (Freiburg) erinnert das Kunstmuseum Heidenheim mit abstrakt-autonomen Skulpturen an Franz Bernhard (1934 - 2013). Am Mittwoch, 21. Juni, 17.30 Uhr, führt Museumsleiter Dr. René Hirner durch die Ausstellung.

weiter
  • 1373 Leser

Die zauberhafte Welt Oz erkunden

Bühne Im Heidenheimer Naturtheater wird ab sofort „Der Zauberer von Oz“ aufgeführt. Das Kinderstück ist auch für Erwachsene sehenswert und hat eine schöne, zeitlose Botschaft.

Zu Beginn der Premiere von „Der Zauberer von Oz“ im Heidenheimer Naturtheater begrüßt Vorsitzender Nobert Pfisterer das Publikum. „Auf unserer lebhafte, bunten Bühne sind über 200 Schauspieler. Das sind mehr als je zuvor.“

Das Märchen „Der Zauberer von Oz“ beginnt auf einer Farm in Kansas. Die Hauptfigur Dorothee,

weiter
  • 1561 Leser

Turbulente Action im Dschungel

Familienmusical Das Dschungelbuch kommt als Musical nach Schwäbisch Gmünd und Aalen. Der Vorverkauf läuft.

Das Theater Liberi gastiert in Aalen und Schwäbisch Gmünd mit „Dschungelbuch – das Musical“. In diesem energiegeladenen Musical erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über

weiter
  • 533 Leser

Essinger Bauhof setzt auf E-Mobilität

Technologie Zum Fuhrpark der kommunalen Einrichtung gehört seit Neuestem ein Elektro-Kleintransporter. Die ersten Erfahrungen der Gemeinde mit dem Fahrzeug sind durchweg positiv.

Essingen

Es ist nahezu lautlos in der Gemeinde Essingen unterwegs: das neue Fahrzeug des Bauhofs. Es handelt sich dabei um einen Elektro-Transporter von Polaris, den die Kommune als Ersatz für ein ausgemustertes, älteres Fahrzeug gekauft hat. „Wir sind der erste Bauhof im Landkreis, der ein solches Elektrofahrzeug nutzt“, sagt Bauhofleiter

weiter
  • 1774 Leser

Mit Holz die Zukunft gestalten

Kommunalwettbewerb Die regionale Holzkompetenz-Initiative ist beim landesweiten Wettbewerb „HolzProKlima“ ausgezeichnet worden.

Stuttgart

Der Kommunalwettbewerb „HolzProKlima“ in Baden-Württemberg prämiert vorbildliches Engagement durch Holzverwendung zugunsten des Klimas. In Stuttgart wurden die Preisträger durch Forstminister Peter Hauk (CDU) ausgezeichnet, darunter auch die Initiative „Holzkompetenz hoch drei“ der Landkreise Heidenheim, Ostalbkreis

weiter
  • 1413 Leser

Im Bergwerk über Industrie diskutieren

Veranstaltung Innerhalb der Industriewoche laden IHK und Südwestmetall ein: „Wohlstand dank Industrie“ ist das Thema.

Aalen-Wasseralfingen. „Mitmachen, erleben“ unter diesem Motto steht die landesweite Industriewoche vom 19. bis 25. Juni. Industrie und Ostwürttemberg verbinden sich besonders und deshalb beteiligt sich die Region an der landesweiten Aktionswoche. Die IHK Ostwürttemberg veranstaltet dabei unter anderem in Kooperation mit Südwestmetall die

weiter
  • 2984 Leser

Stelzer und Kolb wollen gewinnen

Zukunftspreis Zwei Firmen aus dem Ostalbkreis haben es bei zweiter Auflage unter die Nominierten geschafft.

Ulm. Das regionale Handwerklobt zum zweiten Mal den „Zukunftspreis“ aus. Beworben haben sich Betriebe aus den verschiedensten Gewerken, die ihre Organisation beispielsweise auf Innovationsfähigkeit, Unternehmenssicherung, Digitalisierung oder Nachhaltigkeit ausgerichtet haben. Aus dem Ostalbkreis haben es die Flaschnerei Stelzer aus Ellwangen

weiter
  • 1474 Leser

Smalltalk mit Eritreern im „Café International“

Flüchtlinge Der Kontakt mit den Einheimischen ist schwierig, Ellwangen finden sie trotzdem schön.

Ellwangen. Der 20. Juni ist der Weltflüchtlingstag. Und seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges war es wohl noch nie so einfach, mit Flüchtlingen ins Gespräch zu kommen wie heute.

Im Speratushaus ist jeden Montag von 15 bis 18 Uhr „Café International“, ein offener Treff der evangelischen Kirchengemeinde. Es sind nicht sehr viele Gäste da,

weiter
  • 4934 Leser

Von der „Knaka“ bis nach Hollywood

Filmmusik Der Schlagzeuger Marcus Böltz komponierte die Filmmusik für den Dokumentarfilm „Spirit Game. Pride of a Nation“ über den Mannschaftssport Lacrosse und seine indianischen Wurzeln.

Ellwangen

Von der Musik leben können, diesen Traum haben viele, die ein Instrument spielen. Für Marcus Böltz, geboren 1976 in Herrenberg und aufgewachsen in Ellwangen, hat er sich erfüllt. Er ist Komponist, Produzent und gefragter Live- und Studiomusiker. Soeben kommt er aus Los Angeles zurück, von der Premiere des Films „Spirit Game. Pride of

weiter
  • 5395 Leser

XXXLutz nimmt Mess-Geschäft mit

Möbelhaus Das neue Einrichtungshaus in Bopfingen öffnet am 22. Juni, ab 9 Uhr, und damit rechtzeitig vor der Ipfmesse, offiziell seine Pforten für die Kundschaft.

Bopfingen

Der XXXLutz-Pressesprecher Volker Michels freut sich: „Wir haben es rechtzeitig zur Ipfmess geschafft. Das XXX-Lutz-Einrichtungshaus in Bopfingen wird am Donnerstag, 22. Juni, 9 Uhr, offiziell eröffnet.“

Respekt. Wer vor wenigen Wochen noch auf der Baustelle war, traut am Montagvormittag seinen Augen kaum: Alle Kojen sind bestückt,

weiter

Schlossgeister und Schnapsbrenner im offenen Vollzug

Schlosserlebnistag Führung der besonderen Art auf der Kapfenburg bringt kuriose Geschichten ans Licht.

Lauchheim. Es ist die erste Sonderführung dieser Art und sie bringt Erstaunliches zutage. So berichtet Evi Bieg, dass Schloss Kapfenburg oft erobert aber nie zerstört wurde. Der Name leite sich vom mittelalterlichen Begriff „kapfen“ oder „gaffen“ ab. Über 400 Jahre lag es in der Hand der Deutschordensritter, die weder Schulden,

weiter

Pizzabote der Pizzen beraubt

Abtsgmünd. Ein 35-jähriger Pizzabote wurde am Mittwoch, 14. Juni, Opfer eines Raubes. Dabei hatten es die Täter nicht auf Bargeld, sondern auf die Pizzen abgesehen.

Zwei unbekannte Männer bestellten laut Polizei am Mittwochabend Pizzen für 35 Euro bei einem ortsansässigen Lieferservice. Der Bote lieferte diese gegen 23.30 Uhr vor dem Rathaus aus. Dort

weiter
  • 5
  • 1059 Leser

Selfie-Aktion im Park

Remstal Gartenschau Gemeinde ruft zum Fotowettbewerb auf.

Essingen. Im Rahmen des Aktionstags der Remstal Gartenschau 2019 gibt es an diesem Mittwoch, 21. Juni, einen Fotowettbewerb vor der Schloss-Scheune in Essingen. Wie in den anderen Gartenschau-Gemeinden wird dort eine Wand für Selfie-Künstler aufgebaut. Von 17 bis 19 Uhr können Gruppen, Vereine, Schulklassen, Kindergärten oder Bürger aus Essingen und

weiter
  • 1095 Leser
Der besondere Tipp

„Saturday Night Fever“

1977 wurde John Travolta mit dem Spielfilm „Saturday Night Fever“ in der Rolle des Tony Manero über Nacht berühmt und der Soundtrack von den Bee Gees landete einen Chart-Hit nach dem anderen. 20 Jahre später wurde der Film auch als Musical auf die Bühne gebracht. Nun ist die International Broadway Musical Company New York mit einer Neu-Inszenierung

weiter
  • 447 Leser

Feuer in der Tiefgarage schnell gelöscht

Auto in der Mercatura-Parkgarage war in Brand geraten
Das brennende Auto in der Mercatura-Tiefgarage ist gelöscht. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr schätzt, dass das Parkhaus zwischen 16 und 17 Uhr wieder betreten werden kann. weiter

Unbekannter verletzt Stute sehr schwer

Polizei Ein Pferdeschänder hat bei Neuler eine arglose Kaltblutstute unter anderem im Genitalbereich malträtiert.

Neuler. Auf Facebook verbreitet sich die schlimme Nachricht zurzeit, die Polizei veröffentlicht ebenfalls einen Zeugenaufruf:

Zwischen Dienstag, 13., und Mittwochabend, 14. Juni, wurde eine Kaltblutstute von einem Unbekannten mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt. Das Pferd stand auf einer Koppel im Gewann Krummhalde, zwischen der Landesstraße

weiter
  • 3
  • 17530 Leser

Kunstverein Venedig und die Biennale

Der Kunstverein Aalen lädt am Dienstag, 20. Juni, zu einer Rückschau auf die Reise nach Venedig und zur Biennale vom Mai dieses Jahres ein. Außerdem gibt es Informationen einer weiteren Reise nach Venedig und zur Biennale, die vom 28. August bis 2. September geplant ist. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Galerie des Kunstvereins im Alten

weiter
  • 1367 Leser

Eine „Art“ Kunsterlebnis mitten in der Stadt

Festival Am Freitag und Samstag, 23. und 24. Juni, wird Schwäbisch Gmünd zum großen Kulturtempel.

Bildende Kunst, Musik, Theater und Literatur: Das verspricht die „Gmünder Art“. Es ist das alle zwei Jahre stattfindende Kulturfest mitten in der Gmünder Innenstadt und erstmals auch im Remspark. Von Freitagnachmittag bis Samstagabend erwartet die Besucher „ein umwerfendes Programm“, wie es Ralph Häcker, Leiter des Kulturbüros,

weiter
  • 5
  • 729 Leser

Fest für die Kinder

Kinderfest In Waldhausen am Samstag, 1. Juli, ab 13 Uhr mit Umzug.

Aalen-Waldhausen. Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der örtlichen katholischen Kirche beginnt am Samstag, 1. Juli, um 13 Uhr das Kinderfest in Waldhausen.

Um 13.45 Uhr setzt sich der Umzug zum Festgelände bei der Grundschule in Bewegung, wo um 14 Uhr das Fest von den Härtsfelder Böllerschützen Brastelburg eröffnet wird.

Um 15 Uhr startet dann

weiter
  • 1009 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Neresheim. Am Donnerstag, 22. Juni, um 9 Uhr laden die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Neresheim zum ökumenischen Frauenfrühstück ins evangelische Gemeindehaus in Neresheim ein. Das Thema an diesem Tag lautet „Dem Wesentlichen auf der Spur“. Es referiert Christine Trautmann aus Dischingen.

weiter
  • 1978 Leser
Kurz und bündig

Frühstück im Freibad

Neresheim-Kösingen. Die Initiative „Pro Freibad“ lädt am Sonntag, 2. Juli, von 9 bis 11 Uhr zum Frühstück im Kösinger Freibad ein. Zur Unterhaltung spielt „Die kleine Konditorei“. Kostenbeitrag 6 Euro pro Person. Anmeldung erbeten bis Mittwoch, 28. Juni, per E-Mail an info@pro-freibad.de oder an der Freibadkasse.

weiter
  • 2113 Leser

Lob der Freundschaft

Konzertabend Der MGV Neubronn konzertiert am Samstag, 1. Juli, 19 Uhr.

Abtsgmünd-Neubronn. Am Samstag, 1. Juli, um 19 Uhr findet im Dorfhaus Neubronn ein Konzertabend des Männergesangsvereins Neubronn statt. Die Chöre des Vereins werden musikalisch begleitet und ergänzt durch die Band „TH & the Backbeats“ – mit Thorsten Hammer (Gesang), Steff Müller (Gitarre), Noel Mannassee (Bass), Dominik Englert

weiter
  • 859 Leser
Kurz und bündig

Pikante Kräuterlandschaft

Abtsgmünd-Hangendenbuch. Unter dieser Überschrift steht der Kräuterrundgang auf dem Koiserhof am Samstag, 24. Juni, um 15 Uhr. Im Anschluss werden mehrere Köstlichkeiten zubereitet. Info und Anmeldung unter www.heimatblume.de.

weiter
  • 3
  • 1664 Leser
Kurz und bündig

Probenstart für Projektchor

Hüttlingen. Unter dem Titel: „Chorparty im Parkhaus“ nimmt der Liederkranz an den „Hüttlinger Nachtklängen“ des Schwäbischen Chorverbandes am 2. Oktober teil. Beteiligt ist auch ein Projektchor mit Hits der Popgeschichte. Dieser probt am 27. Juni, 25. Juli, 12., 19. und 26. September, jeweils um 20 Uhr im Forum. Interessierten willkommen.

weiter
  • 5
  • 2350 Leser
Kurz und bündig

Spatenstich im Gewerbegebiet

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Ortschaftsrat trifft sich am Donnerstag, 22. Juni, um 18 Uhr im Gewerbegebiet in Pommertsweiler zum ersten Spatenstich und besichtigt danach das neue Urnengrabfeld auf dem Friedhof. Die Sitzung schließt sich im Feuerwehrgerätehaus an. Themen sind der Kindergartenbedarfs- und der Schulentwicklungsplan.

weiter
  • 2328 Leser
Kurz und bündig

Wassergymnastik im Freibad

Neresheim-Kösingen. Die Initiative „Pro Freibad“ bietet ab sofort jeden Mittwoch von 9 bis 9.45 Uhr Wassergymnastik für Jung und Alt im Freibad Kösingen an. Unkostenbeitrag 2 Euro. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

weiter
  • 2140 Leser
Kurz und bündig

Ökumenisches Frühstück

Aalen-Waldhausen. Im Bürgerhaus ist am Mittwoch, 21. Juni, von 9 bis 11 Uhr ökumenisches Frauenfrühstück. Siemen van Fredeen spricht zum Thema „Wüstenzeiten“. Außerdem stellt das Missionarsehepaar Christine und Jonathan Winarske seine Arbeit vor.

weiter
  • 1238 Leser

Vortrag Schulden und Menschenrechte

Aalen. „Schulden – Vorrang vor Menschenrechten?“ lautet der Titel einer Veranstaltung von Amnesty International Aalen an diesem Dienstag, 20. Juni, 19 Uhr, im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal. Referent ist Bernhard Jimi Merk von der Informationsstelle Peru e.V. in Freiburg. Die Gruppe will damit auf die besondere Problematik der weltweiten

weiter
  • 5242 Leser

E-Pioniere ohne Berührungsängste

Mobilität Der Stammtisch elektroauto-aalen.de präsentiert sich erstmals beim Aalener Autosalon. Die SchwäPo hat bei Stammtischmitgründer Andreas Wolf nachgefragt.

Aalen

Am Sonntag ist wieder Autosalon in Aalen. Erstmals beteiligt sich die Aalener Interessengemeinschaft für Elektroautos. Nach einer Ausfahrt ins Ries rollen die E-Mobile am Nachmittag auf dem Sparkassenplatz ein. Redakteur Alexander Gässler hat im Vorfeld der Tour mit Andreas Wolf gesprochen.

Herr Wolf, ist das die erste Ausfahrt der Interessengemeinschaft

weiter
  • 5182 Leser

Erfahrungsaustausch und Eiskugeln

Der Autosalon findet am kommenden Sonntag, 25. Juni, von 12 bis 17 Uhr auf dem Sparkassenplatz, dem Marktplatz und in der Reichsstädter Straße statt. Die elf beteiligten Autohäuser verschenken Gutscheine für 1000 Kugeln Eis. Mit von der Partie sind auch die Stadtwerke Aalen. Die Elektroautos fahren gegen 10 Uhr los und werden gegen 15.30 Uhr zurückerwartet.

weiter
  • 482 Leser

Aalenerin dreht Film in Aalen

Dreharbeiten „Taktlos“ heißt das Filmprojekt von Juliane Beck. Sie will in Unterrombach einen Kurzfilm drehen.

Aalen/Ansbach. Emma ist 22 Jahre alt und spielt für ihr Leben gern Klavier. Sie möchte Pianistin werden und Klavier studieren, am besten in New York! Ihr Vater sieht das völlig anders, er hält nichts von Musik und möchte, dass seine Tochter bei ihm in der Firma einsteigt. Darum geht es in „Taktlos“; ein Film, den es noch gar nicht gibt.

weiter

Er ist der Mann für alle Fälle

Wasseralfinger Tage Kein Wasseralfinger Stadtfest ohne Karl-Heinz Seufferle. Seit 30 Jahren ist er der organisierende Drahtzieher hinter den Kulissen.

Aalen-Wasseralfingen

Was wären die Wasseralfinger Tage ohne Karl-Heinz Seufferle! Das mag man sich lieber erst gar nicht vorstellen. Seit 25 bis 30 Jahren – so genau nimmt er es nicht mit den Jahreszahlen – ist er der Mann fürs Grobe. Vielmehr: Der organisierende Drahtzieher hinter den Kulissen des Stadtfestes. Denn ohne ihn hätte kein

weiter

Aalener Steuerrechts-Kanzlei Peter & Partner strukturiert 2,3 Mrd. Euro-Deal für SSN Group AG

Strukturierung Die Steuerexperten von Peter & Partner stemmten eine Immobilientransaktion, die sehr wahrscheinlich zu den größten im ganzen Bundesgebiet im Jahr 2017 zählen dürfte.
Einer kleinen, aber feinen Steuerrechtskanzlei auf der Ostalb würde man einen solch großen Deal auf den ersten Blick gar nicht zutrauen, doch er ist zur Realität geworden. Die Experten um Prof. Dr. Markus Peter optimierten die steuerlichen Angelegenheiten für die Schweizer SSN Group AG. Und die Zeichen stehen bei der Kanzlei auf Wachstum: Konzernsteuerrechts-Spezialist weiter
  • 4
  • 4419 Leser

Urkunde und Münzen gefunden

Ellwangen-Röhlingen. Im Zuge der Sanierung der Pfarrkirche St. Peter und Paul wurde von der Firma Stelzer die Turmkugel abgenommen und geöffnet. Darin wurden neben Geldstücken auch eine alte Urkunde gefunden, gefertigt von „Kirchenstiftungsrat“ Peter Stengel, Elberschwenden. Sie enthält Informationen über die Sanierung anfangs der 60-er

weiter
  • 1854 Leser

Unbekannte zerstören Sonnensegel im Himmelsgarten

Schwäbisch Gmünd. Wieder Zerstörungen im Landschaftspark Wetzgau: In der Nacht auf Sonntag zerschnitten Unbekannte ein Sonnensegel im Himmelsgarten, das in der Nähe des Wasserspielplatzes gespannt ist. Zudem wurden an dem Segel mehrere Brandlöcher festgestellt. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Hinweise auf

weiter
  • 4
  • 10334 Leser

Motorradfahrer schwerverletzt

Ellwangen. Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer nach einem Unfall am Sonntagmittag in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 30 Jahre alte Mann fuhr gegen 13.15 Uhr als Letzter einer Vierergruppe die L 1076 von Erpfental in Richtung Röhlingen. Auf der kurvenreichen Strecke kam er nach einer scharfen Rechtskurve und vor einer folgenden

weiter
  • 6426 Leser

Der Ostalb-Morgen

8.42: Unbekannter Exhibitionist belästigt 17-Jährige. Mehr dazu hier.

8.17: Trauer in Oberkochen: Sabine Schütze ist tot. Einen Nachruf lesen Sie hier.

8.03: Aalener Saxophon-Quartett überzeugt auch beim Bunderpreis Jugend musiziert. Mehr dazu erfahren sie hier.

7.46: Von einer Aufsehen erregenden Aktion berichtet die Waiblinger

weiter
  • 3
  • 5065 Leser

Exhibitionist belästigt 17-Jährige

Aalen-Waldhausen. In Waldhausen war ein Exhibitionist unterwegs: Auf dem Verbindungsweg zwischen Waldhausen und Simmisweiler trat ein unbekannter Mann einer 17-jährigen Geschädigten mit entblößtem Geschlechtsteil gegenüber, die dort am Sonntagabend gegen 20 Uhr mit ihren Inlinern unterwegs war. Zuvor war der Mann, der mit einem

weiter
  • 5
  • 11528 Leser

Spaghetti-Pizza und andere Köstlichkeiten

Aalen. Zum zeitenmal Mal gab es in den Pfingstferien im KundenInformationsZentrum (KIZ) der Stadtwerke ein Ferienprogramm für Kinder von acht bis 13 Jahren. Auch in diesem Jahr wurde es wieder toll angekommen. Vier Kurse mit je zwölf Kindern waren schnell gefüllt und die jungen Köchinnen und Köche wie immer eifrig bei der Sache.

weiter
  • 7666 Leser

Aalener Saxophon-Quartett erringt zweiten Bundespreis

Aalen. Beim Wettbewerb "Jugend musiziert" errang das Aalener Saxophon-Quartett mit Leon Weidner (18), Moritz Kirn (17), Michael Mauß (16) und Marie Humburger (17) in Paderborn den zweiten Bundespreis (23 von 25 Punkten). Zuvor schon wurde das von Daniela Müller an der Musikschule Aalen unterrichtete Quartett beim Regional- und Landes-Wettbewerb

weiter

In Papas Auto: 14-Jähriger unterwegs auf der B 10

Göppingen. Ein 14-Jähriger ist am Freitag gegen 17 Uhr mit dem Auto seines Vaters unterwegs gewesen, meldet die in Göppingen erscheinende NWZ. Kurios: Der Vater fuhr zu dieser Zeit mit einem anderen Wagen bei Faurndau von der B10 herunter. Erstaunt habe er gesehen, dass sein 14-jähriger Sohn auf der Gegenfahrbahn fuhr, meldet die

weiter
  • 5
  • 10165 Leser

Kleines Kind angefahren

Gaildorf. An einem Fußgängerüberweg in Gaildorf erfasste am Samstag gegen 21.10 Uhr ein 38-jähriger Subarufahrer ein 8-jähriges Kind auf seinem Kinderfahrrad. Das Kind kam aus Richtung Stadtmitte und fuhr den Gehweg entgegen der Fahrrichtung. Anschließend wollte es den Fußgängerüberweg fahrend überquerend.

weiter
  • 6209 Leser

Junger Mann kommt bei Unfall ums Leben

Ehingen. Einen tödlichen Unfall meldet das Ulmer Polizeipräsidium. Am frühen Sonntagabend fuhr ein 28 Jahre alter Mann gegen 19.20 Uhr mit seinem Ford von Kirchen in Richtung Ehingen.Kurz vor Schlechtenfeld kam er aufgrund bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Pkw überschlug

weiter
  • 5
  • 8589 Leser

Regionalsport (13)

Fußball Leberle geht, Radl kommt

Der VfB Tannhausen wird mit Ralph Radl in die neue Saison gehen, nachdem drei Jahre Günter Leberle das Traineramt inne hatte. Der Wechsel soll einen „neuen Impuls“ geben, man trenne sich „im Guten“, wie Leberle bestätigt. Leberle wird sich in der kommenden Runde als A-Jugendtrainer in der SGM Juniorteam Sechta (Tannhausen, Kerkingen,

weiter
  • 600 Leser

Dominik Kaiser bleibt ein „Bulle“

Wechselgerüchte Den Spekulationen, Dominik Kaiser würde den Bundesligisten RB Leipzig vorzeitig verlassen und einem möglichen Lockruf seines einstigen Trainers Alexander Zorniger zu Böndby IF folgen, tritt der Waldstetter energisch entgegen: „Ich habe keinen Gedanken an einen Wechsel.“ Foto: Eibner

weiter
  • 633 Leser

Zahl des Tages

6

Profis des VfR Aalen haben es in die Rückrunden-Rangliste des „Kicker Sportmagazins“ geschafft. Daniel Bernhardt, Thomas Geyer, Robert Müller, Maximilian Welzmüller und Matthias Morys stehen in der höchsten Kategorie „Herausragend“. Gerrit Wegkamp rundet das tolle Ergebnis in der Kategorie „Blickfeld“ ab.

weiter
  • 572 Leser

Aalen besiegt Heidenheim mit 9:7

Baseball, Landesliga Die MTV-Strikers bezwingen die Bundesligareserve in einer Hitzeschlacht und beweisen ihre Heimstärke.

Die MTV Aalen Strikers haben erneut ihre Heimstärke unter Beweis gestellt und auch das dritte Saisonheimspiel in Folge für sich entscheiden können. Gegen die Bundesligareserve der Heidenheim Heideköpfe gewann das Aalener Team ein sehenswertes Kocher-Brenz-Derby auf hohem Niveau am Ende verdient mit 9:7 (3:2/0:0/1:0/0:1/1:2/4:1/0:0/0:1/0:0).

Schon im

weiter
  • 598 Leser

Hahn neuer Trainer in Eggenrot

Die Trainerfrage bei den Sportfreunden Eggenrot ist geklärt: Dietmar Hahn tritt die Nachfolge von Ralph Radl beim Fußball-Kreisligisten an.

Nach zwei Jahren hat Ralph Radl sein Engagement als Trainer der Sportfreunde Eggenrot niedergelegt, weil er sich dem VfB Tannhausen in der Kreisliga A II anschließt. Die Sportfreunde Eggenrot vermelden jetzt, einen

weiter
  • 836 Leser

Maximilian Welzmüller ist der Beste

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen ist in der Rückrunden-Rangliste des „Kicker Sportmagazins“ mit fünf Profis in der höchsten Kategorie „Herausragend“ vertreten. Markus Thiele: „Eine tolle Bestätigung.“

Zweimal im Jahr zeichnet der „Kicker“ die besten Fußballer aus: nach der Hinrunde und nach der Rückrunde. Die Profis werden in zwei Kategorien eingestuft. Die Besten stehen in „Herausragend“. Die mit Ambitionen darunter im „Blickfeld“.

Beim VfR Aalen schaut man in diesen Tagen besonders gerne auf die bundesweit erschienenen

weiter
  • 5
  • 1475 Leser

65:53 für die Unicorns

American Football Sieben Touchdownpässe von Ehrenfried gegen Ingolstadt.

Alles andere als ein gewöhnliches Spiel bekamen die knapp 1600 Zuschauer im Schwäbisch Haller Optima Sportpark zu sehen. Die Schwäbisch Hall Unicorns mussten sich den 65:53-Erfolg gegen die Aufsteiger aus Ingolstadt hart erarbeiten.

„Es war uns vorher klar: Wenn wir hierher kommen und versuchen normal Football zu spielen, dann kommen wir unter

weiter
  • 430 Leser

Aus dem Höhentraining heraus

Mountainbike, Weltcup Der Aalener Steffen Thum vom Team Rose liefert in Wolkenstein (Italien) nach zehn Tagen mit 30 000 Höhenmetern eine passable Leistung.

Es sollte eine Standortbestimmung sein, nachdem die Fahrer vom Team ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS die vergangenen zehn Tage in den französischen Alpen bei Vaujany verbracht hatten. Thum und Co. absolvierten in der ersten Hälfte ihres Trainingslagers bereits 30 000 Höhenmeter und reisten sodann zum Weltcup um die Sellaronda mit nicht vollen Kraftreserven

weiter
  • 458 Leser

Der MTV Aalen setzt auf die Jugend am Schlagmal

Baseball Die Strikers haben ein neues Nachwuchs-Konzept und erhalten Unterstützung aus den USA.

In Amerika ist Baseball eine der populärsten Sportarten und auch bei uns soll diese langsam aber sicher immer beliebter werden. Deshalb sollen schon die Kleinsten begeistert werden. Die MTV Aalen Strikers gehen dabei einen neuen Weg und setzen auf einen Nachwuchskoordinator. Mike Tauporn spielt selbst seit rund 15 Jahren Baseball, er möchte in den nächsten

weiter
  • 5
  • 585 Leser

Jörg Scherle will zur WM nach Hawaii

Triathlon Der Lauchheimer Athlet schafft 1,9 km schwimmen, 90 km per Rad und den Halbmarathon erstmals in unter 4:30.

Jörg Scherle vom Lauchheimer Team DOWE Sportswear hat beim Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil erstmals die 4:30-Stunden-Marke geknackt. Der Triathlon über exakt die halbe Ironman-Distanz führte über 1,9km Schwimmen im Zürichsee, weiter über 90km mit 1100 Höhenmeter durch das Alpenvorland, um mit einem Halbmarathon durch die Stadt Rapperswil abzuschließen.

weiter
  • 644 Leser

Wieder Podest für Erwin und Leopold

Hundesport, Agility Platz drei bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Schäferhundesport in Philippsthal.

Am Pfingstwochenende wurden traditionell die Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften im Schäferhundesport ausgetragen. An dieser größten und umfassendsten Veranstaltung im Schäferhundesportbereich nahm Leopold Huber mit seinem Schäferhund Erwin von Wendelsheim vom SV OG Ostalb auf dem Dreherhof teil.

Nach drei Teilnahmen mit Jando von Bad Boll

weiter
  • 538 Leser

FC Röhlingen bleibt drin

Fußball FCR spielt weiter in der Kreisliga A II, weil der SSV Aalen aufsteigt.

Obwohl der FC Röhlingen als Vorletzter der Kreisliga A II sein Relegationsspiel gegen Westhausen verloren hat, muss der FC nicht absteigen. Weil der SSV Aalen über die Relegation den Aufstieg in die Bezirksliga schaffte, bleibt in der A II einer der 16 Plätze frei – den der unterlegener Relegant erhält. Dies bestätigte Bezirksspielleiter Helmut

weiter
  • 561 Leser

Überregional (33)

„Outdoor“ für die Stadt

Das zweistellige Wachstum ist vorbei. Aber dank des schneereichen Winters sind die Hersteller zufrieden.
Ein Winter mit Schnee auch im Flachland hat den Outdoor-Firmen in Deutschland einen guten Jahresanlauf beschert. „Das hat den Wintersport-Umsätzen sehr geholfen“, sagte die Chefin des Bundesverbandes der Sportartikel-Industrie, Nicole Espey. Winter nur in den Bergen reiche der Branche zumindest für Deutschland nicht: „Es muss sich weiter
  • 979 Leser

„Schüler nicht mit Sprachen quälen“

Klaus Fischer, der Chef des Dübel-Herstellers, schlägt einen anderen Ansatz vor: Stärken fördern.
Kinder sollten mehr in ihren Stärken gefördert werden, sagt der Unternehmer Klaus Fischer, Chef des Befestigungsspezialisten (Dübel) Fischerwerke aus Waldachtal. Schulen konzentrieren sich seiner Meinung nach zu sehr auf Schwächen und frustrierten damit die Kinder. „Was glauben Sie, was da für eine Begeisterung rauskommen würde, wenn die jungen weiter
  • 1055 Leser

„Tschüss, Helmut!“

Das Haus des Altkanzlers in Ludwigshafen wird übers Wochenende zur Pilgerstätte.
Helmut Kohls Witwe ist die Trauer ins Gesicht geschrieben. Maike Kohl-Richter wirkt gezeichnet, als sie am Sonntag vor ihr Haus tritt, um still die Blumengebinde zu betrachten, die dort seit dem Tod des Altkanzlers abgelegt wurden. Die zierliche Frau im schwarzen Kleid verbirgt ihre Augen hinter einer Sonnenbrille. Zusammen mit dem früheren „Bild“-Chefredakteur weiter

„Wahrscheinlich hat mich mein Humor gerettet“

Zum 70. von Salman Rushdie, der nach Morddrohungen jahrelang im Untergrund leben musste.
Er ist der bekannteste Literat der Welt – aus einem ganz unangebrachten Grund. Dass die Menschen seinen Namen wegen eines irrationalen Todesurteils religiöser Eiferer kennen, und viele sein Talent nicht ausgehend von seinem frühen Meisterwerk „Mitternachtskinder“ (1981), sondern aufgrund der literarisch weniger interessanten „Satanischen weiter
  • 532 Leser

Als Kohl noch „Birne“ war

Der Kanzler mit der Strickjacke und der Vorliebe für Saumagen prägte eine Generation.
Die Briten hatten Margaret Thatcher, die Deutschen Helmut Kohl. Eine ganze Generation ist zwischen 1982 und 1998 mit ihm aufgewachsen. In den 80er Jahren diskutierten Familien am Abendbrottisch über das Wettrüsten und Atomkraft, in den 90er Jahren über Ossis, Wessis und die Wiedervereinigung. Wenn man den Fernseher anschaltete, war einer immer da: Helmut weiter
  • 482 Leser

Bill Cosby droht neues Verfahren

Weil sich die Jury nicht einigen konnte, bleibt der US-Entertainer gegen eine Kaution vorläufig auf freiem Fuß.
In einer überraschenden Wendung ist der Missbrauchsprozess gegen den US-Fernsehstar Bill Cosby ergebnislos beendet worden. Das entschied der zuständige Richter Steven O‘Neill am Samstag in Norristown (Pennsylvania), nachdem sich die Geschworenen in mehr als 52-stündigen Beratungen nicht auf ein Urteil einigen konnten. Für Cosby ist es nur ein Etappensieg. weiter
  • 426 Leser

Bizarre Show von Infantino und Putin

Zwei Präsidenten nutzen die Fußball-Bühne in St. Petersburg für einen schrägen Auftritt.
Als die Fußball-Welt voll Vorfreude auf den Start zum Confed Cup wartete, kam: Wladimir Putin. Und dann Gianni Infantino. Mit ihren bizarren Auftritten kurz vor dem Beginn des Eröffnungsspiels haben die Präsidenten Russlands und der Fifa ihren Kritikern neue Argumente geliefert. Nicht der Fußball zählt, sondern die Politik. „Hier, in modernen weiter
  • 531 Leser

Der „König der Underdogs“ ist tot

Mit „Rocky“ und „Karate Kid“ hat sich John G. Avildsen in Hollywood hochgeboxt. Nun starb er mit 81 Jahren an Krebs.
Der US-amerikanische Regisseur John Guilbert Avildsen, der mit dem Boxfilm „Rocky“ Sylvester Stallone zum Star gemacht hat, ist tot. Der in Oak Park (Illinois) geborene Filmemacher erlag am Freitag in einer Klinik in Los Angeles einer Bauspeicheldrüsenkrebs-Erkrankung. Das hat sein Sohn Anthony Avildsen gegenüber der „Los Angeles Times“ weiter
  • 528 Leser

Ein Spätstarter fährt allen davon

Der 30-jährige René Rast hat im Audi den sechsten Lauf in Budapest gewonnen.
Der deutsche Neuling René Rast hat in der DTM die Favoriten in den Schatten gestellt und am Hungaroring die Gesamtführung erobert. Im Alter von schon 30 Jahren feierte der Audi-Pilot gestern seinen ersten Sieg, zudem stand Rast in beiden Rennen auf der Pole Position – und kämpft in seiner Premierensaison nun plötzlich um die Meisterschaft. „Auf weiter
  • 512 Leser

Enttäuschung über Marsch der Muslime

Etwas mehr als 1000 Menschen demonstrieren in Köln gegen Terror.
An dem Friedensmarsch von Muslimen gegen Terror und Gewalt in Köln haben sich weniger Menschen beteiligt als die angemeldeten 10 000 Demonstranten. Zu der Veranstaltung unter dem Motto „Nicht mit uns“ kamen am Samstag nach unterschiedlichen Schätzungen zwischen 1500 und 3000 Menschen. Der Islamverband Ditib hatte eine Teilnahme abgelehnt. weiter
  • 401 Leser

Erster Härtetest im finalen Kampf um die WM-Tickets

Für die deutschen Spieler, die beim Confed Cup im Einsatz sind, geht es vorrangig darum, sich für höhere Aufgaben zu empfehlen.
Achterbahn oder Riesenrad? Nein, danke! Antonio Rüdiger hat keine Lust, sich auf dem Vergnügungspark, nur einen knappen Kilometer vom Quartier der deutschen Nationalmannschaft in Sotschi, zu amüsieren. „Ich bleibe lieber im Hotel und spiele mit der Playstation“, sagte Rüdiger und grinste. Der Abwehrspieler gab sich vor dem ersten Auftritt weiter

Flüchtling: Anschlag geplant?

In Ravensburg startet der Prozess gegen einen Syrer. Er soll einen Bombenangriff in Dänemark geplant haben.
Die Vorbereitung eines Anschlags in Kopenhagen wird einem syrischen Flüchtling aus dem schwäbischen Biberach vorgeworfen, der sich von heute an vor Gericht verantworten muss. Mit mehr als 17 000 Zündhölzern, einer Packung Feuerwerk, 17 Batterien, sechs Walkie-Talkies und zwei Küchenmessern im Gepäck hatte der Syrer im November versucht, nach Kopenhagen weiter
  • 375 Leser

Geburtstag in getrübter Stimmung

Die Menge jubelt, die Royals winken. Doch so richtig in Festlaune ist am offiziellen Geburtstag der Queen niemand.
Der Himmel über dem Buckingham-Palast ist strahlend blau. Doch die Stimmung ist getrübt, als am Samstag in London die offizielle Geburtstagsfeier von Queen Elizabeth II. ansteht. Die Ereignisse der vergangenen Wochen – zwei Terroranschläge und eine Brandkatastrophe – machen auch der Monarchin im zartblauen Kleid noch zu schaffen. Es sei weiter
  • 467 Leser

Hoffnung geschöpft vor WM in Leipzig

Nach schwierigen Wochen haben die Deutschen bei der EM in Tiflis wieder positive Schlagzeilen geschrieben.
Endlich wieder Medaillen, endlich wieder sportliche Schlagzeilen: Angeführt von Europameister Max Hartung haben die deutschen Fechter die Querelen der letzten Monate verdrängt und dürfen sich Hoffnungen auf eine erfolgreiche Heim-WM in Leipzig machen (19. bis 26. Juli). Der 27-Jährige sorgte bei der EM in Tiflis mit seinem Säbel-Titel für den größten weiter
  • 510 Leser

Holpriger Start in die Brexit-Verhandlungen

649 Tage bleiben noch, bis die Verhandlungen über den EU-Austritt beendet sein müssen. Doch die Regierung in London ist geschwächt und ohne Plan.
Brexit-Minister David Davis kommt am heutigen Montag nach Brüssel, ins Berlaymont-Gebäude der EU-Kommission – in die Höhle des Löwen oder vielmehr, so dürfte es Davis sehen, in die Hölle der Bürokraten, die die britische Regierung so gerne hinter sich lassen will. Es ist der Beginn einer Reise auf unbekanntes Territorium. Erstmals will ein Mitglied weiter
  • 370 Leser

In Form für Wimbledon

Das Stuttgarter Turnier gewinnt der Franzose Lucas Pouille, Trainingspartner von Roger Federer. Der Schweizer soll nächstes Jahr wieder dabei sein.
Die Namen der beiden Finalgegner war den meisten Zuschauern beim Mercedes-Cup wohl unbekannt. Und dass der aufstrebende Franzose Lucas Pouille letztlich mit einem Cabriolet nach Hause fahren durfte, fast Nebensache. Das Stuttgarter Rasenturnier auf dem Weissenhof sorgte mit der diesjährigen Ausgabe für einen neuen Zuschauerrekord. Wohl auch dank spektakulärer weiter
  • 540 Leser

Jetzt bloß nicht zanken

Drei Monate vor der Wahl üben sich die Grünen in demonstrativer Harmonie. Für den Moment scheint es den beiden Spitzenkandidaten gelungen, die Reihen zu schließen.
Wahrscheinlich war es keine glückliche Idee, Canan Bayram um ein Grußwort an die 850 Delegierten des Grünen-Parteitags zu bitten. Die türkischstämmige Rechtsanwältin übernimmt ein schweres Erbe – sie folgt als Direktkandidatin für den Bundestagswahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg, den Parteilinken-Ikone Hans-Christian Ströbele gleich viermal gewinnen weiter
  • 410 Leser

Kann der FCB das bezahlen?

Ronaldo will wohl weg aus Madrid. München soll Interesse haben.
Auch der FC Bayern ist angeblich in den Kreis der Interessenten an Weltfußballer Cristiano Ronaldo (32) von Champions-League-Sieger Real Madrid eingestiegen. Das berichtet die Gazzetta dello Sport und beruft sich auf das gute Verhältnis von Bayern-Cheftrainer Carlo Ancelotti zum portugiesischen Ausnahmespieler, der aufgrund der jüngsten Steuerermittlungen weiter
  • 496 Leser

Kuntz-Team startet nach Maß

Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gelingt zum Auftakt ein 2:0-Sieg gegen Tschechien. Max Meyer und der Neu-Münchner Serge Gnabry treffen. Davie Selke verschießt einen Handelfmeter.
Mit einem glanzlosen Pflichtsieg zum EM-Start gegen Tschechien haben Deutschlands U-21-Fußballer den ersten Schritt auf dem Weg zum angestrebten ersten Titel seit 2009 gemacht. Der Schalker Max Meyer (44. Minute) und der Neu-Münchner Serge Gnabry (50.) trafen beim 2:0 (1:0) vor 14 051 Zuschauern im polnischen Tychy zum verdienten Auftakterfolg. In der weiter
  • 560 Leser

Ladenhüter Lenin

Sozialismus ist in Gundelfingen gemeinhin ein Fremdwort. Die 7800-Einwohner-Gemeinde an der Donau ist bekannt für ihren traditionellen Fasching, die mittelalterlichen Spiele und das „Schnellefest“ der hiesigen Stadtkapelle. Wäre da nicht Josef Kurz gewesen. Der Inhaber einer Grabsteinfabrik entwickelte nach der Wende ein Faible für überlebensgroße weiter
  • 378 Leser
Querpass

Leute, es ist Fußball!

Am Tag vor dem ersten Spiel dröhnte es aus der riesigen Arena heraus, und die Menschen auf der Strandpromenade, keine hundert Meter entfernt, bekamen große Augen. Es wummerten und krachten die Bässe und kurze Taktschläge der modernen Art, dann kamen die Hymnen. Erst die Fifa, dann Australien und Deutschland. Viele der russischen Flaneure im Urlaubsgewand weiter
  • 549 Leser

Längere Garantie

Verbraucherschutz will großzügigere Versprechen.
Die Verbraucherzentralen dringen auf längere Garantiezeiten für hochwertige Produkte wie Elektrogeräte oder Autos. Es gebe viele Gegenstände, die deutlich länger als zwei Jahre halten, was sie versprechen, sagt der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) Klaus Müller. Man könne aber auch nicht für alles vier, fünf oder sechs Jahre Garantie weiter
  • 883 Leser

Mehr Fälle von Hantavirus

Die Zahl der Infektionen steigt rasant an. Nager sind Überträger.
Infektionen mit dem Hantavirus nehmen im Südwesten rasant zu. Seit Beginn des Jahres wurden dem Landesgesundheitsamt laut Gesundheitsministerium 464 Erkrankungen gemeldet. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es nur 22 Fälle. Das Hantavirus wird von Nagetieren wie der Rötelmaus übertragen und verursacht bei Menschen eine grippeähnliche Krankheit. weiter
  • 343 Leser

Mosel-Winzer sucht Nachfolger – und findet US-Familie

Immer mehr Investoren steigen in deutschen Gütern ein. Promis, aber auch Unternehmer und Weinfans aus dem Ausland. Noch sind die Preise günstig.
Für John Pfeiffer ist es perfekt. Er steht hoch oben in einem Weinberg und schaut auf den Ort Lieser im Moseltal hinab. „Das ist hier so was von schön“, sagt der US-amerikanische Personalmanager zwischen Rieslingreben. Seit kurzem sind es seine: Er hat gerade mit seiner Frau Pam ein Weingut gekauft. „Wir lieben Wein und wollten beide weiter
  • 1188 Leser
Leitartikel Stefan Scholl zu Russlands Machtarchitektur

Moskauer Monopoly

Politisch startete der Confederations Cup für Russland holprig. Die USA haben neue Sanktionen verhängt, mit dem Ölpreis ist auch der Rubel wieder ins Rutschen geraten, landesweit protestieren zehntausende Russen gegen Putins Regime. Russland schaukelt wie ein riesiger Eisbrecher, der sich durch den arktischen Winter pflügt, fest davon überzeugt, auf weiter
  • 433 Leser

Polizeireform: SPD kritisiert Korrekturen

Fraktionsvize Sascha Binder befürchtet eine Kostenexplosion. Die Grünen kontern ihren Ex-Koalitionspartner.
Nach der Veröffentlichung der erwarteten Kosten für eine Korrektur der Polizeireform gibt es Kritik von der Opposition. Konkret geht es um die Kosten für das Modell mit 14 Polizeipräsidien in Baden-Württemberg. Allein für die Umsetzung werden einmalig rund 143,7 Millionen Euro veranschlagt. „Die Kosten steigen mit jeder weiteren Aufstellung, liegen weiter
  • 325 Leser

Porsche mit Aufholjagd zum Triumph

Das Porsche-Team hat nach dramatischem Verlauf in Le Mans noch den dritten Sieg in Serie gefeiert.
Nachdem Porsche-Pilot André Lotterer (Duisburg) im Topwagen der Zuffenhausener in Führung liegend ausgeschieden war, erkämpfte sich das zweite Auto mit Timo Bernhard (Homburg), Earl Bamber und Brendon Hartley (beide Neuseeland) in der packenden Schlussphase den Erfolg beim Langstreckenklassiker in Frankreich. „Für mich wird ein Traum wahr, hier weiter
  • 536 Leser

Raser-Unfall: Fußgänger tot

Ein Mann stirbt, als zwei Autos durch Gladbach jagen.
Nach dem illegalen Autorennen in Mönchengladbach mit einem getöteten Fußgänger hat die Polizei gestern weiter nach dem zweiten Fahrer gefahndet. Die bisherigen Hinweise führten noch nicht zu dem gesuchten Wagen, hieß es. Die Fahrer zweier Autos hatten sich am Freitagabend in Mönchengladbach ein Rennen geliefert, wobei eines der Autos auf die Gegenfahrbahn weiter
  • 427 Leser
Kommentar Stefan Kegel zur Demonstration gegen Terror in Köln

Schwacher Auftritt

Immerhin: Mehr als 1000 Menschen – die Zahlen schwanken – haben sich zum Marsch gegen islamistischen Terror in Köln zusammengefunden. Da die Veranstalter jedoch die Erwartung von zehntausend Demonstranten geweckt hatten, ist die Enttäuschung groß. Und das zu Recht. Als der „Rock am Ring“-Veranstalter Marek Lieberberg nach dem weiter
  • 419 Leser

Trauer um Kohl: Erstmals europäischer Staatsakt

EU-Kommissionspräsident Juncker will den verstorbenen Ex-Kanzler mit einer Feier in Straßburg ehren. Die Totenmesse findet im Dom von Speyer statt.
Als erste Persönlichkeit in der Geschichte der EU soll Helmut Kohl mit einem europäischen Staatsakt geehrt werden. Der von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker angeregte Staatsakt für den gestorbenen Bundeskanzler soll binnen zwei Wochen im Europaparlament in Straßburg stattfinden. Der genaue Termin und die Details seien aber noch offen, sagte weiter
  • 421 Leser

Verlorener Sohn

Walter Kohl erfährt aus dem Radio vom Tod seines Vaters.
Walter Kohl erfuhr aus dem Radio vom Tod seines Vaters. Jahrelang hatte er keinen Kontakt zu ihm. Für den Sohn war er nicht der Held der Wiedervereinigung, sondern eine Enttäuschung. Als der 53-Jährige am Freitagabend in Oggersheim ankommt, muss er erst mit der Polizei diskutieren, bis er durchkommt. Die Tür öffnet schließlich der frühere „Bild“-Chefredakteur weiter
  • 5
  • 827 Leser

Von Flammen eingekesselt

Dutzende Menschen sterben bei verheerendem Waldbrand in Portugal. Viele kommen auf der Flucht im Auto ums Leben. Der Staatspräsident spricht von einer „beispiellosen Situation“.
Der schlimmste Waldbrand in Portugal seit Jahrzehnten hat mindestens 62 Menschen das Leben gekostet. Einige verbrannten in ihren Autos, ganze Dörfer waren von Feuer umgeben. Laut Polizei löste ein Blitzschlag den Brand am Samstag in der Region Pedrógão Grande knapp 200 Kilometer nordöstlich von Lissabon aus. Das Feuer breitete sich rasch aus. Die Größe weiter

Weidel und Gauland schwören die AfD auf den Wahlkampf ein

In Karlsruhe fordern die Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl eine „Kehrwoche in der Politik“. Begleitet wird die Veranstaltung von Protesten.
Mit scharfen Attacken gegen die etablierten Parteien haben die Spitzenkandidaten der Alternative für Deutschland (AfD) Alice Weidel und Alexander Gauland ihre Anhänger auf die Bundestagswahl eingeschworen. Nötig sei eine „Kehrwoche in der Politik“ gegen den regierenden „linksgrünen Zeitgeist“, sagte die 38-jährige Weidel am Samstag weiter
  • 359 Leser

Leserbeiträge (4)

Auch am Dienstag ist schwitzen angesagt

Am Dienstag ist es erst lange sonnig, ab dem Nachmittag tauchen aber langsam mehr Wolken auf und abends sind lokal Hitzegewitter möglich. Die Höchstwerte liegen bei schweißtreibenden 30 bis 32 Grad. Die 30 Grad gibt's auf dem Härtsfeld, 31 werden es in Aalen und am wärmsten wird es in Schwäbisch Gmünd.Noch vor kurzem

weiter
Lesermeinung

Zum Thema „Schättere als Wanderweg“:

Aalen – hat das Fahrrad hier eine Zukunft? Im Kochertal gelegen mit Anschluss ans Remstal ist Aalen für viele Radfahrer ein natürlicher Anziehungspunkt. Deshalb kreuzen sich hier die Landesradfernwege, und der Kocher-Jagstradweg hat hier seinen Ursprung. Es fehlt der Anschluss nach Osten auf die Alb.

Während weltweit aufgelassene Schienen-Straßen als

weiter
  • 2
  • 644 Leser
Lesermeinung

Zum Thema „Schättere als Wanderweg“:

Ja, die Schätteretrasse in Unterkochen muss ein Wanderweg bleiben. Und nein, Fußgänger auf einem (gedachten) Radweg- Schätteretrasse geht nicht! Das ist mein Fazit des Spaziergangs mit meiner bald 92-jährigen Mutter!

Mutter und ich nutzen den „Grüß-Gott-Weg“ auf der Unterkochener Heide gern und immer wieder. Zumal meine Mutter inzwischen mit einem Stock

weiter
  • 3
  • 676 Leser

inSchwaben.de (1)

Wende beim Augenlasern - Müssen Privatkassen LASIK-OPs künftig zahlen?

Die sogenannte LASIK-OP ist eine präzise Methode des Augenlaserns, die es Patienten erlaubt anschließend auf Sehhilfen zu verzichten. Bislang mussten Menschen mit Fehlsichtigkeit den Eingriff privat finanzieren. Der Bundesgerichtshof (BGH) bringt jetzt Klarheit in die kontrovers diskutierte Thematik und urteilte, dass Augenlasern eine medizinisch erforderliche weiter
  • 3
  • 6752 Leser