Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 2. August 2017

anzeigen

Regional (191)

Polizeibericht

Fahrradfahrer übersehen

Schwäbisch Gmünd. Eine 48-jährige Fordfahrerin wollte am Dienstag gegen 14 Uhr in der Goethestraße in eine Hofeinfahrt einfahren. Dabei übersah sie einen auf dem Gehweg fahrenden Radfahrer. Der Mann stürzte, wurde augenscheinlich aber nicht verletzt. Nach einer kurzen Unterredung mit der 48-Jährigen verließ der Mann die Unfallstelle. Dieser, aber auch

weiter
  • 1519 Leser
Polizeibericht

Tankstellenraub mit Waffe

Göppingen. Ein mit einem schwarzgrauen Schal maskierter Mann bedrohte am Dienstag gegen 22.10 Uhr in einer Tankstelle in Göppingen/Holzheim mit einer Schusswaffe eine 21-jährige Angestellte. Der mit einer schwarzen Hose und einer schwarzen glänzenden Steppjacke bekleidete Mann schob die Verkäuferin auf die Seite und entwendete aus der Kasse die Geldscheine.

weiter
  • 737 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren von der Straße Unterm Bergschlößle in die Rechbergstraße missachtete ein 78-jähriger Mercedesfahrer die Vorfahrt eines 41-jährigen Fordfahrers. Beim Unfall, der sich am Dienstag gegen 11 Uhr ereignete, entstand Sachschaden von etwa 4000 Euro.

weiter
  • 1630 Leser

Rosstag Vorverkauf in Bartholomä läuft

Bartholomä. Der traditionelle Rosstag in Bartholomä ist dieses Jahr am Sonntag, 27. August. Für die Deckung der Kosten der in der Region einmaligen Veranstaltung wird ein Eintrittsentgelt erhoben.

Dazu werden wieder die von Hand hergestellten Holzplaketten zum Preis von 5 Euro pro Stück verkauft. Diese Plaketten können jetzt im Rathaus Bartholomä zu

weiter
  • 1705 Leser

Baseballcamp in Heubach

Sport Im September reisen Baseballer aus Tennessee an.

Heubach. Die Evangelische Freikirchliche Gemeinde EFG wird in der letzten Ferienwoche eine Gruppe aus USA willkommen heißen. Zum ersten Mal wird auf dem Sportplatz in der Adlerstraße ein Baseballcamp für Elf- bis 17-Jährige stattfinden, das im Rahmen des Kinderferienprogramms der Stadt Heubach ausgeschrieben ist.

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister

weiter
  • 2290 Leser

Die Geschichten kennt sie gut

Buchtipp Sara Badawyia vom Heubacher Jugendbüro empfiehlt Jessica Guaias ersten Roman, der in Schwäbisch Gmünd spielt. Von Marie Enßle

Heubach

Gleich doppelt verbunden fühlt sich Sara Badawyia mit dem Roman „Wie ich in einer schwäbischen Trattoria aufwuchs und trotzdem überlebte“. Deren Autorin Jessica Guaia wuchs in Gmünd auf und arbeitete unter anderem als freie Journalistin für die Gmünder Tagespost. Erstens: Die beiden jungen Frauen haben zusammen in Schorndorf das

weiter
  • 1529 Leser

Fest an der Kapelle

Mögglingen. Die monatliche Bündnismesse der Schönstattfamilie wird am Montag, 7. August, am Barnberg um 18.30 Uhr gefeiert. Daran anschließend sind alle Besucher zur Teilnahme am Sommerfest bei der Kapelle eingeladen.

weiter
  • 1773 Leser

PC-Treff in Böbingen

Böbingen. Wer hat Fragen zum Computer oder zum Internet? Erfahrene Mentoren beantworten sie gerne beim PC-Treff jeden Mittwoch von 15.30 Uhr bis 18 Uhr in der Cafeteria des Seniorenzentrums. Die Beratung ist kostenlos.

weiter
  • 1791 Leser

„Brackboys“ treten in die Pedale

Radtour Die Mögglinger Hobby-Radlergruppe „Brackboys“ startete Richtung Murrhardt und Backnang, bis sie bei Ludwigsburg am Neckar nach 100 Kilometern übernachtete. Der Naturpark „Stromberg-Heuchelberg-Zabergäu“ war das Ziel am Folgetag. Foto: privat

weiter
  • 961 Leser

Zahl des Tages

369

Unterschriften, die ein Interesse am Dorfladen Bartholomä bezeugen, sind bis Mittwoch bei der Verwaltung eingegangen. Anwesende Bürger in der Gemeinderatssitzung, die das Thema auf der Tagesordnung hatte: vier.

weiter
  • 1060 Leser

Polizeibericht Fuchs von Auto erfasst

Essingen-Lauterburg. Mit einem Fuchs kollidierte ein 39-jähriger Audifahrer am Dienstagmorgen. Das berichtet die Polizei. Der Mann war gegen 6.20 Uhr auf der Landesstraße 1166 zwischen Lauterburg und Bartholomä unterwegs. Der Fuchs wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Auto getötet.

An dem Fahrzeug entstand bei dem Unfall nach Schätzungen der Polizei

weiter
  • 1080 Leser

Schulsanierung läuft – Dorfladen in der Diskussion

Gemeinderat Bartholomäer Gremium besichtigt Baustelle und hinterfragt Interesse am Genossenschaftsprojekt.

Bartholomä. Zwei große Themenblöcke behandelte der Gemeinderat am Mittwochabend: Vor der Sitzung informierten Architekt und Verwaltung die Gemeinderäte über den Fortschritt der Bauarbeiten in der Laubenhartschule. Danach war das weitere Vorgehen in Sachen Dorfladen ein beherrschendes Thema.

Wie sieht’s in der Schule aus?

Architekt Stephan Wittmann

weiter
Kurz und bündig

Die Welt der Fledermäuse

Kirchheim. In der Fledermausausstellung im Kloster Kirchheim werden am Dienstag, 8. und. 15. August, jeweils um 20 Uhr Führungen angeboten. Weitere Termine können unter (07362) 4860 vereinbart werden.

weiter
  • 1388 Leser
Kurz und bündig

Frauenkreis im Garten

Bopfingen-Oberdorf. Der evangelische Frauenkreis Oberdorf besichtigt am Mittwoch, 9. August, den Garten von Anton Vaas in Baldern. Treffpunkt ist um 15.45 Uhr an der evangelischen Kirche. Zum Abschluss geht es zum Hitzkuchenessen nach Walxheim.

weiter
  • 1489 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest mit Zeltbetrieb

Riesbürg-Pflaumloch. Mit einem ökumenischen Gottesdienst, umrahmt vom Musikverein Riesbürg, beginnt am Sonntag, 6. August, 10 Uhr, das Fest der Gartenfreunde Riesbürg an der Goldberghalle. Ab 11 Uhr gibt's Mittagstisch, nachmittags Kaffee und ab 17 Uhr Vesper. Für kleine Gäste gibt es ab 11 Uhr Kinderbetreuung und Karussell.

weiter
  • 1218 Leser

Neues von Ladenburger

Wirtschaft Klaus Brodbeil und Steffen Häußlein neu in der Geschäftsführung.

Bopfingen. Bei den Holzwerken Ladenburger gab es zum 1. August Veränderungen in der Geschäftsführung. Der langjährige kaufmännische Geschäftsführer Josef Mettmann ging in den Ruhestand. Sein Nachfolger Klaus Brodbeil ist seit 1. September 2016 bei Ladenburger in der kaufmännischen Leitung und seit November 2016 Prokurist. Als weiterer Geschäftsführer

weiter
  • 4048 Leser

Nur ein Auto, wenig Beamte

Ortschaftsrat Mehr Polizisten für Polizeiposten Westhausen gefordert.

Lauchheim-Hülen. In der Bürgerfragestunde der jüngsten Ortschaftsratssitzung in Hülen, hat Jonny Roelofsen beklagt, dass die nächstgelegene Polizeidienststelle in Westhausen statt mit bisher fünf künftig nur noch mit drei Polizeibeamten besetzt sei.

Dazu käme, dass nur ein Einsatzfahrzeug zur Verfügung stünde. An die Adresse von Ortsvorsteher Andreas

weiter
  • 776 Leser
Kurz und bündig

Riffinger Fest

Bopfingen-Unterriffingen. Mit einem Gottesdienst mit Kräutersegnung wird am Sonntag, 13. August, um 10.30 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Unterriffingen Patrozinium gefeiert. Im Anschluss werden in der Steigfeldhalle ein Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen, angeboten.

weiter
  • 749 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Helmut und Anneliesa Freiburg, Ruland-Ayßlinger-Weg 9, zur Diamantenen Hochzeit.

Aalen-Wasseralfingen.Peter und Christel Fechter, Philipp-Funk-Str. 102, zur Goldenen Hochzeit.

Abtsgmünd-Untergröningen.Anneliese Bacher, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen. Herta Jäger, Wiesenweg 2, zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 1015 Leser

Wirte- und Weinfest

Stargast VfR-Torwart Daniel Bernhard ist am Sonntag in Bopfingen.

Bopfingen. Urlaubsstimmung bei südländischem Flair – das bietet das Bopfinger Wirte- und Weinfest am kommenden Wochenende auf dem Marktplatz und in der Schranne. Gefeiert wird am Samstag, 5. August, ab 17 Uhr und am Sonntag, 6. August, ab 11 Uhr. Den Festauftakt gestaltet musikalisch der Weinchor Riesrand-Ipf. Für den Sonntag hat Erich Göttlicher

weiter
  • 1167 Leser

„Mit Sauigeln in einen Topf geworfen“

Ländlicher Raum Rund 50 Bürger diskutieren mit Minister Peter Hauk über Belange der Landwirtschaft, das Jagd- und Wildtiermanagementgesetz und Zukunftsstrategien für den ländlichen Raum.

Ellwangen-Neunheim

Am Dienstag hatte der Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, das Ellwanger Umland bereist. Den Abschluss bildete ein Diskussionsabend auf dem Bauernhof Wolpert in Neunheim, bei dem über den sogenannten „ländlichen Raum“ und vor allem die Landwirtschaft diskutiert wurde.

Röhlingens Ortsvorsteher

weiter
  • 1050 Leser

15 junge Sonderpädagogen

Ausbildung In feierlichem Rahmen beendeten 15 junge Lehramtsanwärter Sonderpädagogik in Ellwangen ihre Ausbildung am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung. Seit 2009 kann im früheren Brauereigebäude des Schlosses der Vorbereitungsdienst des Lehramtes Sonderpädagogik absolviert werden, weit über 185 Sonderpädagogen wurden seither an diesem Standort

weiter
  • 757 Leser
Kurz und bündig

Kindersachenbasar

Tannhausen. In der Turn- und Festhalle Tannhausen findet am Freitag, 8. September, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse des Kindergartens St. Maria statt. Anmeldung und Nummernvergabe bis 1. September per Mail an ebst.mariatannhausen@gmx.de.

weiter
  • 985 Leser

Mitmachen: Poetry Slam

Schloss Ellwangen Kommenden Mittwoch ist es wieder soweit.

Ellwangen. In der großen Stallung im Schloss ob Ellwangen geht am Mittwoch, 9. August, um 20 Uhr der 9. Poetry Slam über die Bühne. Interessenten aus Ellwangen und Umgebung, die beim Dichterwettstreit auftreten möchten, können sich bei Sandra Vogel melden unter mail@piepmatz-verlag.de oder über facebook.com/PoetrySlamEllwangen. Karten zu 9 Euro, ermäßigt

weiter
  • 5
  • 1933 Leser
Namen und Nachrichten

Pater Alfred Ziegler

Ellwangen. Der Comboni-Missionar Pater Alfred Ziegler konnte jetzt in Ellwangen 60 Jahre Priesteramt feiern. Am 28. Juli 1957 ist er im Dom zu Bamberg vom damaligen Erzbischof Josef Schneider zum priesterlichen Dienst geweiht worden. Pater Ziegler (86) stammt aus Kerkingen bei Bopfingen. Er lebte und arbeitete zunächst in Bamberg, dann aber auch in

weiter
  • 643 Leser

Selbstgemachte Möbel für die LEA

Johann-Sebastian-von-Drey-Schule Die letzte neunte Klasse der Röhlinger Schule machte jetzt einen Ausflug zur LEA (Landeserstaufnahmestelle) und brachte den Flüchtlingen selbst hergestellte Möbel aus Paletten vorbei. Die sind im Rahmen der kooperativen Berufsorientierung entstanden, einem Projekt der BBQ (Berufliche Bildung gGmbH) Ostwürttemberg. Die

weiter
  • 502 Leser

Spende für die Krankenwoche

Scheck 1000 Euro hat der ehemalige Direktor des Amtsgerichts Aalen, Michael Lang (Zweiter von links), als Spende für die Krankenwoche auf dem Schönenberg an den Stadtbeauftragten des Malteser Hilfsdienstes, Stephan Meßmer (links), überreicht. Das Geld stammt vom Hilfs- und Wohltätigkeitsverein des Amtsgerichts und wurde beim bunten Abend mit dem singenden

weiter
  • 632 Leser

Unfall fordert zwei Leichtverletzte und 10 000 Euro Sachschaden

Verkehrsunfall Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 10 000 Euro. So lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 11.30 Uhr auf der L1076 zwischen den Tannhäuser Teilorten Bleichroden und Riepach ereignete. Der 77-jährige Fahrer einer Mercedes B-Klasse wollte, aus Bleichroden kommend, in einer lang gezogenen

weiter

245 000 Euro für Stödtlens Breitbandnetz

Innenministerium Für den Ausbau des „schnellen Internets“ gibt das Land Kreisen und Kommunen weitere 11,8 Millionen Euro.

Stödtlen/Ostalbkreis. Das baden-württembergische Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration lässt für den Ausbau des Breitbandnetzes Millionen springen, die Gemeinde Stödtlen erhält jetzt satte 245 479 Euro.

Ministerialdirektor Julian Würtenberger begründet das: „Die digitale Infrastruktur ist längst zu einem unserer wichtigsten

weiter
  • 1744 Leser

Die neuen Windräder in Rosenberg-Süd wachsen jetzt aus dem Wald

Windpark Die Bauarbeiten an den zwei Windkraftanlagen der EnBW-ODR südlich von Rosenberg schreiten voran. Die juristische Klage der Anwohner ist auf dem Weg. Der Petitionsausschuss des Landtags hat sich die Situation erst kürzlich vor Ort angesehen und das Verhalten des Landkreises im Vorfeld durchaus kritisch beurteilt. Ungeachtet dessen wird, nachdem

weiter
  • 1
  • 654 Leser

Einstimmung auf die EM

Sportwoche Bereits zum 38. Mal steht Adelmannsfelden eine ganze Woche im Zeichen des Sports. Faustball-Nationalspieler Nick Trinemeier wirbt für die Faustball-EM.

Adelmannsfelden

Bei der Sportwoche des TSV Adelmannsfelden war wieder eine breite Palette an Sportarten zum Zuschauen und Mitmachen geboten. Angefangen bei einer Radtour über Fußball bis hin zu Leichtathletik.

Tolle Spiele boten die sieben Teams bei der 16. Ausgabe des Adelmannsfelder Hobby-Beachvolleyballturniers. Den von Bürgermeister Edwin Hahn

weiter
  • 1199 Leser

Glasfaser und Abwasser

Bauarbeiten Gemeinderat Unterschneidheim befürwortet Vergabe.

Unterschneidheim. Der Landkreis will zwischen den beiden Unterschneidheimer Teilorten Zipplingen und Wössingen eine Leerrohrtrasse (Backbone-Netz) für den Breitbandausbau schaffen, die Gemeinde will in diesem Zuge auf einer Teilstrecke (zwischen Wössingen und der Kreisstraße) auch gleich eine Abwasserdruckleitung verlegen. Die Arbeiten wurden zusammen

weiter
  • 1060 Leser
Namen und Nachrichten

Lehrerinnen verabschiedet

Ellwangen-Rindelbach. 175 Kinder und 14 Kolleginnen und Kollegen verabschiedeten jetzt Heidi Schnepf-Stegmaier und Christl Momper in den Ruhestand, beide nach 42 Dienstjahren.

Bewegend war der Abschied für beide Lehrerinnen, als der Chor der Rindelbacher Schule bei einer Feier ein Abschiedslied sang. Da flossen Tränen nicht nur bei den Kindern. Anschließend

weiter
  • 457 Leser

Abtsgmünd als Ferienzentrum

Zeltlager Bürgermeister Armin Kiemel besucht die Zimmerbergmühle.

Abtsgmünd. Hunderte Kinder verbringen auch in diesem Jahr einen Teil ihrer Sommerferien in der Familiengemeinde Abtsgmünd. Die Zimmerbergmühle, der Campingplatz Hammerschmiede, das Ferientagheim Leinroden, das Jugendheim Rottal, das Klexwerk Ferienlager in Laubach oder das Kinderferienprogramm der Gemeinde sind die Ferien-Highlights für Kinder aus

weiter
  • 871 Leser
Kurz und bündig

Albverein und Fanclub

Heubach. Gemeinsam bieten die Heubacher Albvereinsortsgruppe und der VfB-Fanclub Heubach ein Festwochenende: mit Sommernachtsfest am Samstag, 5. August, und Hocketse am Sonntag, 6. August. Am Samstagabend ab 18 Uhr gibt es fetzige Musik aus der Konserve. Dazu hat die Bar geöffnet und es gibt Deftiges vom Grill.

weiter
  • 853 Leser
Kurz und bündig

Das Vorstellungsgespräch

Aalen. Wegen großer Nachfrage bietet die Agentur für Arbeit am Dienstag, 15. August, von 9.30 bis 12.30 Uhr einen zusätzlichen Workshop zum Thema „Vorstellungsgespräch“ an. Anmeldung beim Berufsinformationszentrum unter Telefon (07361) 575 170 oder E-Mail an Aalen.BiZ@Arbeitsagentur.de.

weiter
  • 2188 Leser

Hohenstadt erinnert an Monsignore Adelmann

Schenkung Festgottesdienst mit der Übergabe sakraler Gegenstände an die katholische Kirchengemeinde.

Abtsgmünd-Hohenstadt Der Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche Mariä Opferung in Hohenstadt stand ganz im Zeichen des im Jahr 2003 verstorbenen ehemaligen Rundfunkpfarrers Monsignore Josef Anselm Graf Adelmann von Adelmannsfelden. Seine Erben, über 20 Nichten und Neffen, hatten im letzten Jahr einstimmig entschieden, einige wertvolle sakrale Gegenstände

weiter
  • 1068 Leser
Kurz und bündig

Kleinkunst am Schützenhaus

Abtsgmünd-Laubach. „Irgendwas isch emmer“ – unter dieser Überschrift gastieren Ernst und Heinrich am Freitag und Samstag, 4. und 5. August, beim Schützenverein Laubach. Einlass um 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. Vorverkauf 17 Euro im Schützenhaus, bei der Abtsgmünder Bank sowie bei „Nah & Gut“ Diepelt. Abendkasse 19 Euro.

weiter
  • 1448 Leser
Kurz und bündig

Pulse of Europe

Aalen. Die Initiative „Pulse of Europe“ lädt am Sonntag, 6. August, um 14 Uhr alle Europafreunde ein, gemeinsam auf dem Spritzenhausplatz ein Zeichen für ein rechtsstaatliches, demokratisches und weltoffenes Europa zu setzen. Dabei steht der „kulturelle Austausch“ im Mittelpunkt. Den passenden Impulsvortrag zum Thema hält Hermann Schludi, der Vorsitzende

weiter
  • 2303 Leser

Senioren ohne Auto können mobil sein

Mobilität Über 20 Ehrenamtliche engagieren sich nachhaltig für ein Bürgerrufauto in der Gemeinde Schechingen. Das Projekt kann nach sechs Monate eine erfolgreiche Bilanz vorweisen.

Schechingen

Er ist „so richtig stolz“ auf seine Schechinger: „Das ist bei uns etwas ganz Besonderes“, versichert Bürgermeister Werner Jekel und meint damit die Tatsache, dass ein Dorfauto gleich mit über 20 ehrenamtlichen Fahrern startet – und dass diese dann auch bei der Stange bleiben. Das gebe es selten, sagt der Schultes

weiter
  • 1066 Leser
Kurz und bündig

Sigmar Gabriel kommt

Aalen. Der Vizekanzler und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland, Sigmar Gabriel, kommt am Montag, 7. August, um 15.30 Uhr auf Einladung der SPD-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Aalen/Heidenheim, Leni Breymaier, auf den Spritzenhausplatz und spricht über aktuelle Themen.

weiter
  • 2551 Leser
Kurz und bündig

Yoga und Qigong im Freien

Abtsgmünd-Wöllstein. Der Yoga-Verein Abtsgmünd bietet Yoga und Qigong in freier Natur am Dorfhaus Wöllstein an. Termine sind Freitag, 4. und 18. August, jeweils von 16 bis 17 Uhr und Freitag, 11. und 25. August, jeweils von 18 bis 19 Uhr. Bei Regen finden die Veranstaltungen im Dorfhaus statt. Weitere Info auf www.yoga-verein.de.

weiter
  • 1651 Leser

16 Erstspender unter insgesamt 61

Blutspende 61 Spender, damit blieb der TSV Essingen etwas unter dem selbst gesetzten Ziel des eigens für ihn anberaumten Blutspendetermins in Essingen. Dies lag wohl an dem guten Wetter am Montagabend, jedoch mit 16 Erstspendern ein erfreuliches Ergebnis. Die Erstspender sind wichtig, weil diese wiederkommen und den Spenderstamm vergrößern. Von links:

weiter
  • 967 Leser

Mit Prosecco gegen Sucht

Aktion Der Lions Club unterstützt ein Projekt für Kinder.

Aalen. Seit fast 15 Jahren engagiert sich der Lions Club Aalen Kocher-Jagst für das Projekt Klasse2000. Das teilt die Organisation mit. Dieses bundesweite Programm begeistere Kinder für das Thema Gesundheit. „Denn starke Kinder brauchen weder Suchtmittel noch Gewalt“, schreibt der Lions Club. Spielerisch erführen die Kinder, wie wichtig

weiter
  • 2428 Leser

Remstal-Secco aus Obst von Gut Hohenroden

Remstal-Gartenschau „Prickelnd, fruchtig, mit einer erfrischenden Säure – so lässt sich der neue Apfel - Birnen - Secco von der Remstal Gartenschau am besten beschreiben. Am Montag wurde der außergewöhnliche Perlwein mit der Aufschrift „Prickelnd von hier“ im Weingut Zimmer in Kernen-Stetten vorgestellt. Das Obst stammt vom

weiter
  • 774 Leser

Auertal und Schäferweg

Tourismus Bürgermeister begleiten Wanderer auf Härtsfeldtouren.

Neresheim. Die Touristikgemeinschaft Gastliches Härtsfeld bietet geführte Wanderungen mit Bürgermeistern. Am Sonntag, 6. August, geht es auf dem Albschäferweg rund um Auernheim. Treffpunkt: 7 Uhr, Parkplatz katholische Kirche, Auernheim. Anschließend ist Einkehr auf dem Dorffest in Fleinheim möglich. Am Sonntag, 13. August, führt die Tour von Dischingen

weiter
  • 1290 Leser

Die Schättre schnaubt

Museumsbahn Züge sind am Sonntag, 6. August unterwegs.

Neresheim. Die „Schättere“ ist am Sonntag, 6. August unterwegs. Abfahrt der Züge in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16. und 17.20 Uhr und an der Sägmühle um 10.40, 11.55, 13.50, 15.10, 16.35 und 17.55 Uhr. Der jeweils erste und letzte Zug verkehren mit Triebwagen T 33, die restlichen als Dampfzüge. Im Preis inbegriffen ist

weiter
  • 1789 Leser
Kurz und bündig

EKO-Energieberater kommt

Neresheim. Energiekompetenz Ostalb bietet am Dienstag, 8. August, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Neresheim eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516 oder (07326) 81-30.

weiter
  • 1476 Leser
Kurz und bündig

Fest bei der Gänsberghütte

Aalen-Waldhausen. Der Schwäbische Albverein Waldhausen richtet am Sonntag, 6. August, das Fest bei der Gänsberghütte in Beuren aus. Angeboten werden ein reichhaltiger Mittagstisch und Abendessen sowie nachmittags Kaffee und Kuchen. Zur Mittagszeit unterhält der Musikverein Waldhausen. Für kleine Gäste ist eine Hüpfburg aufgebaut. Die Hütte ist ab Waldhausen

weiter
  • 2
  • 1029 Leser
Kurz und bündig

Rocknight mit Heavy Metal

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 14. Oktober, steigt in der Alten Halle I am Sportplatzweg in Ebnat eine „Rocknight“. Dabei spielt die Bands „Children of the Dammed“. Zudem treten die Local Heroes „Apophis“ und „Phallax“ auf. Einlass zur Veranstaltung ist ab 19.30 Uhr. Die Tickets gibt es im Vorverkauf für 13 Euro unter rocknight-ebnat@gmx.de, oder im Dorfladen

weiter
  • 824 Leser

Schnäppchen für Kids

Kinderbedarfsbörse Am 23. September in der Ebnater Jurahalle.

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 23. September, von 12 bis 14 Uhr, ist in der Jurahalle Kinderbedarfsbörse statt. Nummern gibt es unter kinderbasar-ebnat.de.

weiter
  • 1507 Leser
Kurz und bündig

Tai Chi Chuan für Anfänger

Neresheim. Das Tagungshaus der Klosters Neresheim bietet von Donnerstag, 10., 18.30 Uhr, bis Sonntag, 13. August, 13 Uhr, den Kurs „Tai Chi Chuan für Anfänger – Meditation in Bewegung“ an. Info auf www.gundischuetz.de. Anfragen unter (07326) 964420, Anmeldung: neresheim@tagungshaus.net.

weiter
  • 1412 Leser

„Dankbar für die lange Zeit“

Diamantene Hochzeit Heute sind Anton und Isolde Gutheiß 60 Jahre miteinander verheiratet.

Oberkochen. „Done“ Gutheiß kommt aus dem Feiern nicht heraus. Nach seinem 90. Geburtstag am 27. März kann er heute mit seine „besseren Hälfte Isolde“ Diamantene Hochzeit feiern. Wie es sich gehört, wird um 10 Uhr der Gottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul besucht und zum Mittagessen geht’s in den „Pflug“,

weiter
  • 937 Leser

Afrika-Rhythmen mit Tiefgang

Musical Georg-Elser-Schule „Tuishi pamoja“ führen die Musikschule Oberkochen-Königsbronn und die .

Oberkochen/Königsbronn. Zwei mitreißende Aufführungen brachte die Musikschule beim Seniorennachmittag der evangelischen Kirchengemeinde Königsbronn und beim Weiherfest in Zang auf die Showbühne. „Tuishi pamoja“, ein Musical gegen Vorurteile.

Die Geschichte handelt von der kleinen Giraffe Raffi und dem Zebra-Mädchen Zea, die gerne miteinander

weiter
  • 1014 Leser
Kurz und bündig

Fest der Kleintierzüchter

Oberkochen. Der Kleintierzuchtverein veranstaltet sein Gartenfest in der Zuchtanlage „Untere Wiesen“. Los geht es am Samstag, 5. August, um 12 Uhr und am Sonntag, um 10 Uhr. Die Jungtierschau ist nur am Sonntag. Angeboten wird Leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 955 Leser
Kurz und bündig

Politischer Informationsstand

Oberkochen. In der Dreißentalstraße 12 ist am Samstag, 5. August, von 7 bis 11 Uhr ein politischer Info mit Roderich Kiesewetter aufgebaut. Der CDU-Bundestagsabgeordnete möchte mit der Bevölkerung ins Gespräch kommen.

weiter
  • 1010 Leser
Kurz und bündig

Umsonst-Laden geschlossen

Oberkochen. Der Umsonst-Laden bleibt während der Sommerferien geschlossen. Erster Öffnungstag nach den Ferien ist am Samstag, 9. September.

weiter
  • 1329 Leser

Gewinner Festivalkarten

Aalen. Jeweils zwei Karten für den Samstagabend beim Galgenberg-Festival haben gewonnen: Silke Betzler, Abtsgmünd; Jens Rathgeber, Aalen; Peter Dürr , Adelmannsfelden; Alois Hirsch Oberkochen. Die Karten sind an der Abendkasse hinterlegt.

weiter
  • 1243 Leser
Polizeibericht

Nach Unfallflucht geschnappt

Aalen. Beim Rückwärtsrangieren auf dem Gelände einer Tankstelle in der Stuttgarter Straße streifte eine 91-Jährige der Polizei zufolge gegen 17.10 Uhr am Dienstagnachmittag das Auto einer wartenden 20-Jährigen. Die Unfallverursacherin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, konnte aber ermittelt werden. 2000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

weiter
  • 2777 Leser
Polizeibericht

Radfahrer schwer verletzt

Aalen. Auf dem Verbindungsweg zwischen der Triumphstadt und der Kolpinghütte war ein 25-jähriger Radfahrer am Dienstagmittag laut Polizei unterwegs, als er gegen 12 Uhr an einem Gefälle stürzte, da sich sein Pullover auf dem Gepäckträger in den Speichen verfangen hatte. Er wurde mit schweren Verletzungen in das Ostalbklinikum eingeliefert.

weiter
  • 2815 Leser
Polizeibericht

Stromkabel gestohlen

Aalen. Von einer Baustelle in der Blezingerstraße entwendeten Unbekannte nach Polizeiangaben zwischen Samstag und Mittwochmorgen rund 30 Meter Stromkabel, die bereits verlegt waren. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 2697 Leser

Zukunftsperspektive für LEA gesucht

Ministerbesuch Manne Lucha, Sozial- und Integrationsminister des Landes, pocht bei seinem Besuch in der Landeserstaufnahmestelle LEA auf ein Einwanderungsgesetz nach der Bundestagswahl.

Ellwangen

Die Erinnerung an 2015, als zeitweise knapp 5000 Menschen hier lebten, war omnipräsent beim Rundgang des Sozialministers Manne Lucha durch die LEA Ellwangen. Der Minister lobte den LEA-Leiter Berthold Weiß, der mit Fingerspitzengefühl und einem „Superteam“ die Krise gemeistert habe. Hinter all den Lobesworten hätte man glatt vergessen

weiter
Kurz und bündig

AGV-Beach-Party

Schwäbisch Gmünd. Die zweite Beach-Party des AGV-Dachverbands am Strand beim Gmünder Gold- und Silber-Forum wird am Freitag, 18. August, gefeiert. Partybeginn mit Bacardi-Feeling und Musik ist um 19 Uhr.

weiter
  • 1825 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Gmünd-Hussenhofen. Am kommenden Samstag, 5. August, findet die nächste Altpapiersammlung in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz statt. Die Altpapiersammlung wird in Herlikofen vom Schützenverein und in Hussenhofen vom Sportverein durchgeführt. Sowohl in Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz als auch in Herlikofen wird

weiter
  • 514 Leser

Finanzlage der VHS angespannt

VHS Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold sichert beim Besuch der VHS zu, die angespannte finanzielle Lage zu berücksichtigen. V.ll: stellvertretender Leiter Helmut Schwimmbeck, Direktorin Ingrid Hofmann, Dorothea Martini, Miriam Hepp, Martin Jaquet, Ina Siebach-Nasser und Scheffold. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 1765 Leser

Rotary fördert Bildung für die Ärmsten

Spenden Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd greift Schule in Peru unter die Arme.

Schwäbisch Gmünd. Essen, Bildung und Gesundheit, in Cajmarca, einer Provinzhauptstadt im nordwestlichen Andenhochland von Peru, fehlt es an allem. Deshalb gründen 1989 engagierte junge Leute in Tübingen den Verein El Pueblo Unido, Solidarität mit Lateinamerika und starten schon bald ein Schulprojekt. Unter ihnen die Gmünder Prof. Dr. Holger Hebarth

weiter
  • 1884 Leser

Stipendien für junge Musiker

Musik Der Fördererverein der Städtischen Musikschule vergibt Stipendien an engagierte Schüler. Vorsitzender Robert Abzieher durfte Amelie Hann, Simon Geiger und Svenja Müller die Urkunden überreichen. In der „Beflügelten Nacht“ am 28. Oktober werden sie ihr Können präsentieren. Foto: privat

weiter
  • 1267 Leser

Unterstützung für Bunten Kreis

Spende Die Schülermitverantwortung der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule mit Lehrerinnen Kaya Scheloske und Manuela Dubb sowie Schulleiter Jens-Peter Schuller überreichten kürzlich Dr. Jochen Riedel vom Bunten Kreis eine Spende der Schüler. Foto: privat

weiter
  • 1556 Leser

Engagierte Fachkräfte für Ausbildung

Verabschiedung Zwei Fachleiterinnen verlassen das Pädagogische Fachseminar und gehen in den Ruhestand.

Schwäbisch Gmünd. Mit Ende des Ausbildungsjahres 2016/17 gehen zwei lang gediente Fachleiterinnen des Pädagogischen Fachseminars in den Ruhestand: Sylvia Werner und Sybille Klusemann. Die gebürtige Ulmerin, Sylvia Werner, hat an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd Hauswirtschaft/Textiles Werken und Bildende Kunst studiert. Die Meisterin

weiter
  • 1205 Leser

Fachhochschulreife in der Tasche

Bildung Zeugnisübergabe an den Berufskollegs der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. Schülerinnen und Schüler bereit zum Start ins Berufsleben.

Schwäbisch Gmünd

Die Berufskollegs der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule bieten einen eleganten und schnellen Weg zur Fachhochschulreife. Im BKFH kann man mit mittlerer Reife nach Berufsausbildung und Berufserfahrung in nur einem Jahr zum Abschluss gelangen, Schüler mit mittlerer Reife im BKP I und II in zwei Jahren.

Gesundheit und Pflege

Die Möglichkeit,

weiter
  • 1635 Leser

Für Partnerschule in Tansania verkauft

Aktion Fair-Trade-Verkauf in Schule St. Josef bringt 254 Euro für Schüler in Afrika ein.

Schwäbisch Gmünd. Die Klassen 7RA und 7RB der Gmünder Schule für Hörgeschädigte, St. Josef, haben zwei Wochen lang in der großen Pause Fair-Trade-Waren verkauft. Das sind Produkte von Kontinenten, wie beispielsweise Afrika, Süd- und Mittelamerika sowie Asien, die unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt werden.

Die Schüler hatten im Religionsunterricht

weiter
  • 1244 Leser
Kurz und bündig

Impuls zum Feierabend

Schwäbisch Gmünd. Im Taubental erwartet der Lebensweg Besucher mit sieben Stationen zum Innehalten. Einmal im Monat findet zum Feierabend ein Impuls jeweils an einer anderen Station statt. Der nächste Termin ist an diesem Freitag, 4. August, von 19 bis 19.20 Uhr mit Pfarrer Benedikt Klinkosz an der Station 5 „Erfülltes Leben“.

weiter
  • 1
  • 1053 Leser

Schulqualität sichern

Expertise Erfahrungen in forschungsorientierter Lehrerfortbildung nutzen

Schwäbisch Gmünd. Der Hochschulrat der PH unterstützt das Vorhaben der baden-württembergischen Kultusministerin Susanne Eisenmann, zur Qualitätssicherung an Schulen ein Institut für Bildungsanalysen sowie ein Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung einzurichten. Er empfiehlt, hierfür die Expertise der Pädagogischen Hochschulen, auch der Schwäbisch

weiter
  • 1164 Leser

Selbstständig forschen – Fragestellungen diskutieren

Präsentation Seminarkurs „Kunst-Kultur-Geschichte“ am WG stellt Seminararbeiten vor.

Schwäbisch Gmünd. Inwiefern veränderte sich die Darstellung von Profifußballspielern in den Printmedien seit den 1940er Jahren? Beeinflussten Snowdens Enthüllungen die deutsch-amerikanischen Beziehungen? Was bedeutet Integration und inwiefern haben sich Russlanddeutsche in den vergangenen 20 Jahren integriert? Mit diesen und weiteren Fragestellungen

weiter
  • 1195 Leser
Kurz und bündig

Stammtische der MS-SHG

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Freitag-Stammtisch der Multiple-Sklerose-Selbsthilfegruppe ist an diesem Freitag, 4. August, ab 19 Uhr im „Schweizerhof“ in Böbingen. Des Weiteren ist am Samstag, 5. August, eine zusätzliche Veranstaltung ab 14.30 Uhr im Café Schönblick in Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Mitglieder und Gäste sind jederzeit willkommen.

weiter
  • 1148 Leser

So geht die Wahl in Neresheim

Bürgermeister Wahlleiterin Christine Weber erläutert im Gespräch, wer sich als Stadtoberhaupt wählen lassen kann und welche Fristen es gibt.

Neresheim

Bürgermeister Gerd Dannenmann kandidiert nicht mehr für eine fünfte Amtszeit. Deshalb wählen die Neresheimerinnen und Neresheimer am Sonntag, 15. Oktober, einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin. SchwäPo-Redakteurin Ulrike Schneider hat mit der Wahlleiterin Christine Weber um Themen rund um die Wahl gesprochen.

Seit wann läuft die Bewerbungsfrist?

weiter
  • 2
  • 2639 Leser
Kurz und bündig

So ist's richtig

Schwäbisch Gmünd. Im Artikel „Kein Platz fürs Kinderglück“ hat sich ein Zahlendreher in die Telefonnummer eingeschlichen. Das Paar ist unter der Mobilnummer (0152) 37341323 erreichbar.

weiter
  • 1174 Leser
Kurz und bündig

Treff für stillende Mütter

Schwäbisch Gmünd. Infos zum Stillen bietet der Stilltreff am Dienstag, 8. Augsut, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro. Weiter Infos unter der Telefonnummer (07171) 7011911 oder auf www.stauferklinikum.de.

weiter
  • 1199 Leser

Was ist eigentlich Demenz?

Vortrag Am Freitag, 4. August, veranstaltet das DRK ein Info-Café für alle. Dabei gibt's einen Vortrag zum Thema Demenz.

Schwäbisch Gmünd. Melanie Ripper-Holzwarth von der Demenzberatung des Deutschen Roten Kreuzes DRK in Gmünd referiert in lockerer Runde zum Thema „Demenz – was ist das?“ am Freitag, 4. August, um 14.30 Uhr im Bürgertreff Straßdorf (Einhornstraße 1). Der Eintritt ist frei. Im monatlichen Info-Cafés für alle werden zum Vortrag auch Kaffee,

weiter
  • 1089 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Erna Rej, Wetzgau, zum 80. Geburtstag

Tomo Rastija, Bargau, zum 70. Geburtstag

Abtsgmünd

Anneliese Bacher, Untergröningen, zum 80. Geburtstag

Waldstetten

Hans Kusel, zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 797 Leser
Kurz und bündig

Burg länger geöffnet

Wäschenbeuren. Burg Wäscherschloss ist jeden ersten Sonntag im Monat länger geöffnet. Der nächste Termin ist am 6. August. Bei schönem Wetter ist die Burg bis 19 Uhr geöffnet.

weiter
  • 507 Leser
Kurz und bündig

Grillsaison eröffnet

Alfdorf-Pfahlbronn. Zum Grillabend laden die Pfahlbronner Tauziehfreunde am Freitag, 4. August, ab 19 Uhr bei jedem Wetter ins Vereinsheim ein. Ein weiterer folgt am Freitag, 25. August, um 19 Uhr.

weiter
  • 1314 Leser

Gutes tun mit Open-Air-Kino

Stiftung Stadtkirche Französisches Flair im Lorcher Kirchgarten.

Lorch. Bereits zum fünften Mal stellte der Stiftungsrat der Stadtkirche Lorch einen Sommerkinoabend auf die Beine. So verwandelte sich der Kirchgarten der evangelischen Stadtkirche in ein Open-Air-Kino. Jeder brachte seine Sitzgelegenheit selbst mit, die Wiese füllte sich schnell mit Besuchern jeden Alters. Um die Zeit bis zum Start zu verkürzen, hatten

weiter
  • 1012 Leser

Musik für junge Leute

Abschlusskonzert Chorwerke und Kammermusik im Kloster.

Lorch. Das Abschlusskonzert der „Musikwoche für junge Leute“ ist am Sonntag, 6. August, um 19 Uhr in der Lorcher Klosterkirche. Die Vorgeschichte. Rund 50 junge Leute verbringen eine Woche mit Chorsingen, Kammermusik, Spiel und Geselligkeit, Gebet und Gregorianischen Gesängen im Kloster Lorch. Die Probenarbeit mündet in die Gestaltung des

weiter
  • 962 Leser

Nebelschwaden umwabern das Kloster

Naturschauspiel Wer dieser Tage morgens früh genug unterwegs sein muss, kann immerhin spektakuläre Lichtspiele am Himmel beobachten. Das Kloster Lorch taucht nach einer Nacht voller Gewitterschauer aus dem Nebel auf, die Sonne macht sich bereits am orangen Schimmer durch die Wolken bemerkbar. Beides zusammen lässt erahnen, dass erneut ein heißer Tag

weiter
  • 939 Leser
Polizeibericht

Unachtsam aufgefahren

Waldstetten. Aus Unachtsamkeit fuhr ein 73-jähriger Hyundai-Fahrer am Dienstag gegen 16 Uhr in der Gmünder Straße auf einen VW einer 42-Jährigen auf. Der wurde auf einen Skoda eines 32-Jährigen aufgeschoben. Schaden: 11 000 Euro.

weiter
  • 1031 Leser

Unterwegs mit dem Stauferkind

Lesung Nicolas Knobloch stellt sein Buch von Friedel, dem Jungen vom Hohenstaufen, auf einer Wanderung vor.

Hohenstaufen. Mit gerade mal 17 Jahren schrieb Nicolas Knoblauch sein Buch „Stauferkind – Friedel, der Junge vom Hohenstaufen“. Er begann mit zehn Jahren zu schreiben und gewann bereits zahlreiche Schreib- und Schülerwettbewerbe, darunter vier Landespreise und den der Zeitschrift „National Geographic Kids“ in Zusammenarbeit

weiter
  • 705 Leser

Zahl des Tages

1,70

Meter ist das Kreuz auf Turmspitze der St.-Cyriakuskirche in Zimmerbach hoch. Gemessen wurde das am Ende einer spektakulären Aktion am Mittwoch im Durlanger Teilort. Mehr davon auf Seite 16.

weiter
  • 780 Leser

Breitband Finanzspritze für den Ostalbkreis

Ostalbkreis. Der Ostalbkreis erhält vom baden-württembergischen Innenministerium einen Zuschuss für den Breitbandausbau in Höhe von über 600 000 Euro. Von der Summe gehen 256 426 Euro an den Landkreis selbst. Der Rest verteilt sich auf vier Gemeinden: Waldstetten erhält 57 213 Euro, Täferrot 37 112 Euro und Abtsgmünd 14 520 Euro. Den größten Anteil

weiter
  • 420 Leser

Politik Sprechstunde mit OB Richard Arnold

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters Richard Arnold findet am Freitag, 4. August, von 18 bis 20 Uhr im Rathaus statt. Wer mit dem Gmünder Rathauschef ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat an diesem Tag die Möglichkeit dazu. Die zeitliche Einteilung wird ab 17.30 Uhr vorgenommen. Sollte ein Thema

weiter
  • 1721 Leser

Unfall Motorradfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer am Dienstag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 24-Jährige fuhr gegen 14.30 Uhr mit seiner Yamaha auf der B 298 von Mutlangen in Richtung Spraitbach. Nachdem er ein Auto überholt hatte, stürzte er laut Polizei beim Wiedereinscheren vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers. Er schlitterte

weiter
  • 1594 Leser

Baumschnitt in der Baldungstraße

Baumschnitt Zu Verkehrsbeeinträchtigungen ist es in den vergangenen Tagen in der Schwäbisch Gmünder Baldungstraße gekommen, weil dort Baumschnitt-Arbeiten durchgeführt wurden. Die Bäume im Mittelstreifen waren teilweise so hoch, dass auch ein Kran im Einsatz war. Foto: Tom

weiter
  • 861 Leser
Guten Morgen

Der Karneval fällt heuer aus

Michael Länge über das Bunte, den Frost und einen verdammt guten Apfel.

Der Karneval, Sie können das im Internet nachlesen, ist Kult. Dennoch fällt er in diesem Jahr aus. Ich werde ihn vermissen. Das Gelbe und das Rote, die bei ihm das Bunte ausmachen. Oftmals geben sie ihm in Form von Streifen ein fröhliches Kleid. Ein spätsommerliches. Dann ist da noch das Weiße, Zeichen der Reinheit. Mit diesen Eigenheiten, die sein

weiter
  • 427 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch der Linken

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Monatsstammtisch der Linken ist am Freitag, 4. August, um 19 Uhr in der „Salvatorschenke bei Niko“ in der Nepperbergstraße 6. In ungezwungener Atmosphäre wollen die Genossen über aktuelle internationale, bundesweite und vor allem kommunale Themen diskutieren. Alle Mitglieder und interessierte Mitbürger sind dazu eingeladen.

weiter
  • 1024 Leser
Zur Person

AWO ehrt Else Gumz

Mögglingen. Jahrzehntelang prägte Else Gumz das Gesicht der Arbeiterwohlfahrt AWO in Mögglingen. Nun geht die 86-Jährige einen neuen Schritt und zieht zu ihrer Familie nach Göppingen. Die Mitglieder des Ortsvereins, Kreisvorsitzender Josef Mischko und Bezirksverbandsvorsitzender Nils Opitz-Leifheit bedankten sich bei der langjährigen Vorsitzenden mit

weiter
  • 464 Leser

Walter Lackner geht

Bildung Fünf Verabschiedungen an der Schillerschule in Heubach.

Heubach. Walter Lackner, langjähriger Konrektor der Schillerschule, verabschiedete sich in den Ruhestand. Zusammen mit vier weiteren Ruheständlern, Inge Maier, Margit Piller-Glowig, Ulrike Lackner und Hermann Stegmaier, wurde im Kollegenkreis Abschied gefeiert. Lackner war seit 1983 Lehrer an der Schillerschule. Während der Zeit übernahm er vielfältige

weiter
  • 2607 Leser

Es gibt über 40 Angebote

Fremdenverkehr Viel Programm zum Tag des Schwäbischen Waldes.

Schwäbischer Wald. Am 17. September ist der 17. Tag des Schwäbischen Waldes. Er lädt mit zahlreichen Aktivitäten zum Entdecken und Genießen der Freizeitregion ein. Es gibt über 40 Veranstaltungen für alle kleinen und großen Waldfans – Besichtigungen, Wanderungen und Feste mit saisonalen Gerichten aus der Region oder den großen MühlenWanderMarathon.

weiter
  • 551 Leser
Kurz und bündig

Musikalisches Gartenfest

Spraitbach. Der Musikverein lädt am Samstag, 5., und Sonntag, 6. August, zum musikalischen Gartenfest in die romantisch gelegene Hagenbuche. Am Samstag ist ab 18 Uhr Fassanstich, zu dem die MV-Oldies aufspielen und danach der MV Großdeinbach. Für das leibliche Wohl ist gesorgt – unter anderem in der Musikerbar. Am Sonntag geht’s um 11 Uhr mit dem Frühschoppen

weiter
  • 971 Leser
Kurz und bündig

Offener Sonntag beim OGV

Iggingen. Am Sonntag, 6. August, ist das Obsthäusle von 13.30 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Bei kalten und warmen Getränken, einem Stück Kuchen oder einem Vesper kann man die Aussicht auf das Panorama der Ostalb genießen.

weiter
  • 962 Leser

Durch wildromantische Täler gebummelt

Ausflug Eschacher Altersgenossenverein 38/39 pflegt eine herzliche Gemeinschaft.

Eschach. Unter dem Motto „Dampf und Schiff“ startete die vergnügte Truppe des Eschacher Jahrgangs 1938/39 in Richtung Schwarzwald. Team-Reiseleiter Eugen Stoll hatte eine Fahrt mit der kurvenreiche Sauschwänzlebahn, einen Besuch beim Rheinfall und eine Rheinschifffahrt ins Programm gesetzt. Musikus Eugen war nicht nur für die Stimmung im

weiter
  • 898 Leser

Frauenchor auf Tour

Mutlangen Der Frauenchor des Gesangvereins unternahm einen Ausflug. Zuerst ging’s nach Geifertshofen in die Heumilchkäserei, anschließend zum Itzelberger See und zum Brenzursprung. Nach einem Stärkungstrunk besuchte der Chor das nahe gelegene Kannenmuseum in der alten Pfisterei. In Steinheim bewunderten die Frauen eine liebevoll hergerichtete

weiter
  • 405 Leser

Glocken schweben am Kranseil hinab

Sanierung Zimmerbacher Pfarrkirche St. Cyriakus bekommt im Zug der Instandsetzung auch ein neues Geläut. Dreistimmige Lachamann-Glocken sollen im November eingesetzt werden.

Durlangen-Zimmerbach

Der Flug dauert nur wenige Minuten – dann lässt der riesige gelbe Kran die Glocke auf einem Anhänger vom Haken. Direkt daneben schwebt kurz darauf die „Kollegin“ ein. Die Jahreszahl im Metall verrät: Seit 1922 und 1923 haben die beiden auf dem Turm der St. Cyriakus-Kirche Dienst getan, den Zimmerbachern die Stunde

weiter

Hohenstadt erinnert an Monsignore Adelmann

Schenkung Festgottesdienst mit der Übergabe sakraler Gegenstände an die katholische Kirchengemeinde.

Abtsgmünd-Hohenstadt Der Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche Mariä Opferung in Hohenstadt stand ganz im Zeichen des im Jahr 2003 verstorbenen ehemaligen Rundfunkpfarrers Monsignore Josef Anselm Graf Adelmann von Adelmannsfelden. Seine Erben, über zwanzig Nichten und Neffen, hatten im letzten Jahr einstimmig entschieden, einige wertvolle sakrale

weiter

Zahl des Tages

256000

Euro ist die Fördersumme, mit der das Land den Ostalbkreis beim Ausbau des Breitbandnetzes für schnelles Internet fördert. Das Geld soll in den Ausbau von Glasfasernetzen fließen. Die Landesregierung unterstützt die Kommunen dort, wo sich der Netzausbau für die privaten Netzbetreiber nicht lohnt, deren Aufgabe das eigentlich wäre. Weitere Gelder fließen

weiter
  • 842 Leser

Kirche Pilgerweg aufs Aalbäumle

Aalen. Einmal im Jahr bietet die evangelische Kirchengemeinde einen Gottesdienst an, der als Pilgerweg beginnt, auf dem Aalbäumle seine Fortsetzung findet und auf dem Aussichtsturm mit dem Segen endet. Am Sonntag, 6. August, ist es soweit. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Schranke Osterbucher Steige. Thema: „Du musst Dein Ändern leben.“

weiter
  • 2202 Leser

Eine Reise für den guten Zweck

Tour In ihrem bunten Wohnwagen geht Nicole Mtawa mit ihrer Tochter Julie auf eine Reise, um Spenden zu sammeln und Zeit mit ihrer Tochter zu verbringen.

Schwäbisch Gmünd

Er ist nicht so schwer wie er aussieht“, sagt Nicole Mtawa, als sie den Anhänger des Oldtimer- Wohnwagens „Eriba Puck“ an ihren Mini anhängt. Der Wohnwagen „hat Kultstatus“, erzählt sie. Mit dem Wohnwagen, Baujahr 1966, plant sie mit ihrer Tochter Julie eine zweieinhalbmonatige Tour durch Deutschland,

weiter
Kurz und bündig

Gesucht: Bundesfreiwillige

Aalen. Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz. Im Um-Welthaus Aalen gibt es ab September 2017 wieder

weiter
  • 2036 Leser
Guten Morgen

Teile und herrsche!

Jürgen Steck über Leberkäsweggle, Mittagspausen und Wespen.

Es gibt unterschiedliche Strategien gegen Wespen. Aber eines ist sicher, das hat ein völlig unrepräsentativer Test unserer Mittagspausenredaktion ergeben: Fuchteln ist eine schlechte Taktik. Und macht dicke Lippen. Begleitergebnis der Studie: Wespen mögen schwäbischen Leberkäse, egal ob der mit Senf, Ketchup oder in Scheiben geschnittenen Gürkchen

weiter
  • 809 Leser

Unterwegs mit den Nachtwächtern

Aalener Nachtwächter Die nächsten Rundgänge sind am Freitag, 4. August, und am Samstag, 5. August. Einheimische und Gäste sind eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten. Beginn ist jeweils um 21.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information. Foto: privat

weiter
  • 753 Leser

Wo man parken kann beim Spiel

Aalen. Für das kommende Drittligaspiel VfR Aalen in Aalen gegen die Sportfreunde Lotte am kommenden Samstag, 5. August, um 14 Uhr in der Ostalb-Arena stehen folgende Parkmöglichkeiten zur Verfügung: der Greutplatz, im Bereich der Hochschule/Beethovenstraße, bei der Stadthalle, beim Freibad und auf dem Festplatz in Unterrombach. In der Rombacher Straße

weiter
  • 2397 Leser

In den Ferien in Berufe schnuppern

Flüchtlinge Orientierungswerkstatt ab Montag gibt praktische Einblicke in Arbeitsbereiche.

Schwäbisch Gmünd. Lernen und Berufsorientierung in den Sommerferien: Für dieses Angebot an Flüchtlinge hat die Projektstelle für Integration und für Flüchtlinge (PFIFF) der Stadtverwaltung mehrere Partner hinzugeholt: Ostalbkreis, Lernwerkstatt, Technische Akademie für berufliche Bildung (TA), Frauen in Bildung und Beruf (FIBB) sowie die Gmünder VHS.

weiter
  • 1157 Leser

Zitat des Tages

Sozialminister Mann Lucha zur Sorge, dass Sozialarbeiter der Caritas in der LEA als Integrationsmanager zum Land wechseln könnten.

Das ist wie im Fußball: Die 2. Liga bildet die Leute aus, die dann in der 1. kicken.

weiter
  • 833 Leser

Unfall An Jagstbrücke hängen geblieben

Jagstzell. Ein 22-jähriger Traktorfahrer war mit seinem Anhänger am Dienstagabend auf der Mühlstraße (B290) in Richtung Crailsheim unterwegs. An der Jagstbrücke blieb er mit seinem 3,95 Meter hohen Gespann hängen, die Durchfahrtshöhe beträgt maximal 3,5 Meter. An dem landwirtschaftlichen Anhänger entstand dadurch Totalschaden in bislang unbekannter

weiter

Unfall Lastwagenfahrer übersieht Auto

Rainau. Rund 12 000 Euro Sachschaden verursachte ein Lastwagenfahrer am Dienstagmittag. Der 54 Jahre alte Mann fuhr auf der A7 in Richtung Würzburg. Zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen scherte er zum Überholen aus, hatte aber einen nachfolgenden Hyundai-Fahrer übersehen. Die Fahrzeuge krachten zusammen, beide Fahrer blieben bei dem

weiter
  • 1172 Leser

Auf den Spuren Philipp Jeningens

26. Fußwallfahrt Gläubige wandern vom Geburtsort zum Wirkungs- und auch Sterbeort des Volksmissionars.

Ellwangen. Vom Dienstag, 22. bis Sonntag, 27. August veranstaltet die „action spurensuche“ die 26. Fußwallfahrt auf den Spuren des Volksmissionars Philipp Jeningen (1642-1704). Zum äußeren Gehen der 120 Kilometer kommt ein innerliches Ausschreiten mit geistlichen Gesprächen, Besinnungen und allabendlicher Eucharistiefeier. Übernachtet wird

weiter
  • 2058 Leser

Auflösung: Wendeltreppe bei Betzold

Bilderrätsel Nein, es war kein Metallspan und auch kein Schneckenhaus. Unser Mittwochsrätsel zeigte den Blick durch die Wendeltreppe im neuen Betzold-Verwaltungsgebäude. Hier sieht man die Treppe durch das fünfstöckige Gebäude aus einer anderen Perspektive. Foto: gek

weiter
  • 1063 Leser

Breymaier beim DRK

Wahl SPD-Kandidatin informiert sich über medizische Versorgung.

Aalen. Der DRK-Kreisverbandsvorsitzende Dr. Eberhard Schwerdtner und DRK-Geschäftsführer Matthias Wagner trafen kürzlich die SPD-Bundestagskandidatin Leni Breymaier. Breymaier informierte sich über die Aufstellung des DRK in der Region und tauschte sich mit den beiden über die Zukunft der Pflege und der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum aus.

weiter
  • 2374 Leser

Fahrzeug gestreift

Ellwangen. Beim Einbiegen von der Adelbergergasse in die Marienstraße streifte eine 83-jährige VW-Fahrerin am Dienstagabend einen geparkten VW Passat, der gegen 18.15 Uhr auf einem Parkstreifen abgestellt war. 3000 Euro sind die Schadensbilanz.

weiter
  • 2557 Leser
Kurz und bündig

Pulse of Europe

Aalen. Die Initiative „Pulse of Europe“ lädt am Sonntag, 6. August, um 14 Uhr wieder alle Europafreunde ein, gemeinsam auf dem Spritzenhausplatz ein Zeichen für ein rechtsstaatliches, demokratisches und weltoffenes Europa zu setzen. Dabei steht der „kulturelle Austausch“ im Mittelpunkt. Den Impulsvortrag hält Hermann Schludi, der Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins

weiter
  • 2555 Leser
Kurz und bündig

Themenführung Kräuter

Aalen-Fachsenfeld. Die Kräuterexpertin Ingrid Ruf nimmt die Gäste am Sonntag, 6. August, um 10 Uhr mit auf einen besonderen Spaziergang durch den Park von Schloss Fachsenfeld. Anschließend zeigt sie in der Tenne bei Kaffee und Kuchen, wie Kräutersalze und Tinkturen hergestellt werden. Der Preis pro Person einschließlich Bewirtung beträgt 15 Euro.

weiter
  • 973 Leser

Unfall auf der Autobahn

Ellwangen. Während ein 44-jähriger mit seinem Sattelzug am Dienstag gegen 16.45 Uhr auf der A 7 zwischen Westhausen und Ellwangen einen anderen Sattelzug überholte, scherte dessen Fahrer ebenfalls zum Überholen aus. Bei der Kollision entstand Sachschaden von ca. 7000 Euro.

weiter
  • 2237 Leser
Polizeibericht

Auto gegen Radfahrer

Ellwangen. Am frühen Mittwochmorgen fuhr eine 25-Jährige im Opel-Lenkerin auf der Dr.-Adolf-Schneider-Straße von der Benedikt-Wagner-Straße her kommend. Als sie sich auf Höhe eines Busunternehmens befand, übersah sie vermutlich aufgrund des starken Regens einen 42-jährigen Radfahrer, der mit seinem E-Bike in gleicher Richtung unterwegs war. Der Radfahrer,

weiter
  • 1988 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Vereinsheim

Rainau-Dalkingen. Vermutlich in der Nacht auf Mittwoch brachen Unbekannte über ein Fenster in eine Vereinsgaststätte in der Ellwanger Straße ein. Sie begaben sich in verschiedene Räume und durchsuchten diese. Entwendet wurde nach bisherigen Feststellungen nichts. Von einer Außenwand des Gebäudes hebelten die Diebe zudem einen Zigarettenautomaten gewaltsam

weiter
  • 693 Leser

Erst mal alle Wogen glätten

Bildung Wie Chris Wegel die Aalener Musikschule wieder in ruhigere Fahrwasser steuern will. Und auf wie viel Unterstützung der Stadt er dabei bauen kann.

Aalen

Chris Wegel ist Aalens neuer Musikschulleiter. Das sei im Kollegenkreis positiv aufgenommen worden, meint Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann. „Es ist eine gewisse Erleichterung spürbar.“

Rückblende. Die Aalener Musikschule hat seit der Fusion mit der Bläserschule vor gut zehn Jahren einige Chefs verschlissen. Anfangs gab es ein Duo,

weiter
  • 2722 Leser

Flüchtlinge helfen Flüchtlingen mit einem Hochbeet

LEA Hochbeete aus der LEA-Lernwerkstatt für das „Containerdorf“ an der Haller Straße.

Ellwangen. In der Lernwerkstatt der Landeserstaufnahmestelle (LEA) haben Flüchtlinge zwei Hochbeete für die Bewohner der Kreisunterkunft in der Haller Straße in Ellwangen gefertigt. Die Hochbeete wurden nun dort auf dem Gelände aufgestellt. Damit haben die Bewohner die Möglichkeit, Gemüse und Salate anzubauen und frisch zu ernten.

Im Beisein von Hans-Michael

weiter
  • 2058 Leser

Fußgängerampel bei Ostertag sinnlos

Verkehr Die Ampel am früheren Ostertaggebäude ist immer noch in Betrieb, obwohl der Bürgersteig durch Baugerüst und Baustelle nicht mehr begehbar ist.

Aalen

Kuriose Situation am Fuße der Hochbrücke: Die Fußgängerampel zwischen dem ehemaligen Ostertaggebäude (rechts) und der Dehner-Rückseite (links) ist nach wie vor in Betrieb, obwohl schon seit einiger Zeit kein Fußgänger mehr diese Querungshilfe in Anspruch nehmen kann.

Denn: Weil das Ostertaggebäude an der Ulmer Straße gerade zum Safe-Motodrom

weiter

Zur Person: Chris Wegel und sein inklusiver pädagogischer Ansatz

Chris Wegel, 43, ist in Kehl am Rhein geboren und aufgewachsen. Er studierte Musik in Würzburg und lebt seit 1999 in Aalen. Seit 2011 unterrichtet Wegel an der Musikschule Aalen Klarinette und Saxofon. Im September 2015 wurde er stellvertretender Musikschuleiter, seit Oktober 2016 leitet er die Musikschule kommissarisch. Die Leitung des Musikvereins

weiter
  • 633 Leser

Die Blumenpflegerin

Ortsbild Monika Barthle ist die gute Fee, dank der das Brückengeländer an der Ortsdurchfahrt von Bettringen weniger trostlos aussieht.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Es ist ja so hässlich“, das Geländer an der Brücke in der Weilerstraße in Bettringen. „Kann man da nicht was machen?“ Monika Barthle, die auf der anderen Straßenseite wohnt, hatte sich vor gut zehn Jahren mit dieser Bitte an Ortsvorsteherin Brigitte Weiß gewand. Und hat seither ein Ehrenamt mehr. Denn „ja,

weiter
  • 749 Leser
Tagestipp

AcoustasoniXs in Ellwangen

Aufgrund des Regens wurde das Konzert von Donnerstag, 28. Juli, auf Donnerstag, 3. August, verlegt. Zum sechsten Mal gastiert die Schwäbisch Haller Band AcoustasoniXs im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ in Ellwangen. Mit sechs- und zwölf-saitigen Akustik-Gitarren, Akustik-Bass, Mandoline, Percussion und Schlagzeug interpretiert das Trio,

weiter
  • 1136 Leser

Zukunftsperspektive für LEA gesucht

Ministerbesuch Manne Lucha, Sozial- und Integrationsminister des Landes, pocht bei seinem Besuch in der Landeserstaufnahmestelle auf ein Einwanderungsgesetz nach der Bundestagswahl.

Ellwangen

Die Erinnerung an 2015, als zeitweise knapp 5000 Menschen hier lebten, war omnipräsent beim Rundgang des Sozialministers Manne Lucha durch die LEA Ellwangen. Der Minister lobte den LEA-Leiter Berthold Weiß, der mit Fingerspitzengefühl und einem „Superteam“ die Krise gemeistert habe. Hinter all den Lobesworten hätte man glatt vergessen

weiter

Sogar die Queen winkte

Bildung Drei neunte Klassen der Heubacher Realschule unternahmen eine erlebnisreiche Studienfahrt nach England. Von Sophia Hölldampf

Heubach

Die drei neunten Klassen der Realschule Heubach erkundeten in Begleitung von vier Lehrern und zwei Lehrerinnen England. Nach vielen Stunden Busfahrt und erstem Abendessen in den Gastfamilien ging es für die Gruppe am nächsten Morgen mit vollem Programm los. Die White Cliffs und der Beachy Head waren ein willkommenes Kontrastprogramm nach langer

weiter
  • 1842 Leser

Freilichttheater Schnell noch nach Feuchtwangen

Noch bis zum 13. August 201 7 ist im romanischen Kreuzgang zauberhaftes Theater zu erleben. Bis dahin sind Jim Knopf und Lukas täglich um 16.15 Uhr noch mit der Lokomotive Emma unterwegs, und abends um 20.30 Uhr streiten und küssen sich Lilli Vanessi und Fred Graham in „Kiss me, Kate“ oder verteidigt Martin Luther die Wahrheit des Glaubens.

weiter
  • 927 Leser

Flammen zischen wieder

Die Flammen zischenden Stahlwände des griechischen Künstlers Janni Kounellis im Kunstmusuem Stuttgart werden am Dienstag, 8. August, 11 Uhr, wieder in Betrieb genommen. Die raumgreifende Installation war zuletzt 2010 so zu sehen.

weiter
  • 1001 Leser

Gregorianika auf Konzertreise

Am Sonntag, 20. August gastiert Gregorianika in Lorch. Das Konzert findet um 19.30 Uhr in der Klosterkirche statt. Der Titel „Ora et Labora“ lässt ahnen, dass neben den charakteristischen Stimmen auch der typisch meditative Charakter der Gregorianik nicht zu kurz kommen wird. Die Konzertgäste erwartet in dem 90-minütigen Programm neben den

weiter
  • 470 Leser

Meisterwerke zum Jahresverlauf

Kirchenmusikfestival Orgelkonzert mit Hans Davidsson im Heilig-Kreuz-Münster Gmünd.

Der schwedische Konzertorganist Hans Davidsson hat zum Thema „In Raum und Zeit“ des 29. Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd ein vielseitiges Programm unter dem Motto „Zyklus des Lebens“ zusammengestellt. Präsentieren wird er dieses im Orgelkonzert am Freitag, 4. August, um 18.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster.

Meisterwerke

weiter
  • 435 Leser

Theaterferien in Aalen

Das Theater der Stadt Aalen verabschiedet sich in die Sommerpause bis zum 6. September. Künstlerisches Betriebsbüro und Theaterkasse am Alten Rathaus sind während dieser Zeit bis zu den Reichsstädter Tagen am 9. September nicht besetzt.

weiter
  • 1024 Leser

Zahl des Tages

2

Mal bereits innerhalb eines Jahres wurde jetzt eine Tankstelle in Holzheim im Landkreis Göppingen überfallen. Ein maskierter Mann hatte am Dienstagabend gegen 22.10 Uhr die Angestellte dort mit einer Schusswaffe bedroht und Geld geraubt. Er flüchtete zu Fuß. Bislang fehlt jede Spur. Ob es sich um denselben Täter handelt wie beim Raub im Dezember, ist

weiter
  • 948 Leser

Polizei Baum fällt auf ein Auto

Frankenhardt. Glück im Unglück hatte der 26-jährige Fahrer eines VW Golf, der am Dienstagabend im Landkreis Schwäbisch Hall von Honhardt nach Appensee fuhr. Aufgrund des Unwetters fiel ein Baum auf das fahrende Fahrzeug. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr Frankenhardt entfernte den Baum. Aufgrund des Gewitters wurden am Dienstagabend mehrere

weiter
  • 1193 Leser

Kindertag bei der Lokalbahn

Museumsbahn Am Sonntag, 6. August, ist bei der Lokalbahn Amstetten-Gerstetten ein Kindertag. Neben den Nostalgiezügen gibt es rund um den Bahnhof in Gerstetten Angebote für Kinder. Die Museumszüge fahren in Gerstetten um 8 Uhr, 10.55 Uhr, 13.55 Uhr und 16.55 Uhr ab. Foto: privat

weiter
  • 1108 Leser

„Trifft immer die Bauern“

Bauen Landrat Pavel: Bei Ausgleichsflächen müssen stets dieselben liefern.

Böbingen. Landrat Klaus Pavel nahm am Rande der Ernte-Pressekonferenz in Böbingen Stellung zum Ausbau der B 29. Er betonte, die Bundesstraße werde zwar für die Allgemeinheit ausgebaut, den Preis dafür in Form von Ausgleichsflächen müssten aber nur die Landwirte bezahlen. Und dies sei bei jeder Ausgleichsmaßnahme der Fall, meinte Pavel. Egal, ob nun

weiter
  • 1
  • 1435 Leser

Nachdenken über Europa

Aalen. Das Europainformationszentrum Euro-Point Ostalb weist auf eine Bürgerumfrage des Europäischen Ausschusses der Regionen hin. Der Ausschuss der Regionen (AdR) ist eine beratende Einrichtung der EU, die sich aus lokal und regional gewählten Vertretern aller 28 Mitgliedsländer zusammensetzt. Er verschafft Regionen und Städten in der EU ein förmliches

weiter
  • 2686 Leser
Namen und Nachrichten

Seit 25 Jahren bei der VR-Bank

Aalen. Der stellvertretende Vorstandssprecher der VR-Bank Ostalb, Kurt Abele, ist seit 25 Jahren in den Diensten der VR-Bank. Kurt Abele begann am 1. August 1992 seinen beruflichen Werdegang mit einem dualen Studium im Hause der damaligen Aalener Volksbank. 2000 wurde er mit der Funktion des Vorstandsassistenten betraut. 2004 wurde ihm die Leitung

weiter
  • 481 Leser

Urlaub in der Heimatregion bereichern

Freizeit Der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb startet im Sommer naturkundliche Führungen durch die Region.

Heidenheim. Der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund lädt zu natur- und landschaftskundlichen Führungen in der Brenzregion und auf der Östlichen Alb ein. So kann der Urlaub in der Heimatregion bereichert werden. Das Programm:

Samstag, 5. August: Führung durch die moderne Apitherapie-Imkerei, geleitet von Imkermeister und NABU Alb-Guide

weiter
  • 617 Leser

Neuer Kopf bei Commerzbank

Führungswechsel Johannes Kube ist neuer Niederlassungsleiter. Die Bank ist in Nord- und Ostwürttemberg im ersten Halbjahr 2017 weiter auf Wachstumskurs.

Aalen

Johannes Kube (51) leitet künftig das Privat- und Unternehmerkundengeschäft der Commerzbank-Niederlassung Heilbronn. Neben dem Großraum Heilbronn verantwortet er auch das Filialgeschäft an dreizehn Standorten in Nord- und Ostwürttemberg – von Heilbronn bis Nördlingen – mit insgesamt 132 Mitarbeitern. Er folgt damit auf Johannes Haas,

weiter
  • 4672 Leser

Zwei neue Chefs für Scholz Recycling

Personalrochade Ein Manager des chinesischen Mutterkonzerns rückt in die Geschäftsführung der Tochterfirma

Essingen. Die Scholz-Gruppe hat zwei neue Geschäftsführer ernannt: Goh Kian Guan wurde mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsführung der Scholz Recycling GmbH berufen. Goh soll die Position des Chief Investment Officer (CIO) übernehmen und für die Investitionen der Gruppe sowie die Ausrichtung der Wachstumsstrategien von Scholz und der Muttergesellschaft

weiter
  • 5
  • 3924 Leser

1958er erkunden Regensburg

AGV 1958 Der Ausflug des Gmünder Altersgenossenvereins 1958 führte nach Regensburg. Stadtführung und Erkunden der Cafés waren Bestandteile des Aufenthalts. Am Sonntag wurde per Schiff die Gedenkstätte Walhalla angesteuert, und am Nachmittag lernte man im Abensberger Kunsthaus Leben und Wirken von Friedensreich Hundertwasser kennen. Foto: privat

weiter
  • 1260 Leser

AGV besucht Forschungsinstitut

AGV 1943 Die Altersgenossen des Jahrgangs 1943 besuchten kürzlich das fem „Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie“ in Gmünd. Institutsleiter Dr. Andreas Zielonka führte die Besucher verständnisvoll in die Welt des Institutes ein. Nach der Besichtigung fand der erlebnisreiche Nachmittag beim gemütlichen Stammtisch im Rokoko-Schlößle

weiter
  • 842 Leser

Altersgenossen in Straßburg

AGV 1962 Nach Straßburg führte der 55er-Ausflug des Gmünder Altersgenossenvereins 1962. Von dort aus gelangte die Gruppe auf der Elsässer Weinstraße in schöne Städte und in ein Weingut. Zurück in Straßburg besichtigten die Altersgenossen vom Boot aus die Stadt. Die Heimfahrt am nächsten Tag verschoben sie für einen weiteren Straßburg-Bummel. Foto:

weiter
  • 1013 Leser

Sozialdemokraten spielen Boule

Boule Der SPD-Ortsverein Herlikofen-Hussenhofen veranstaltete sein traditionelles Boule-Turnier in Herlikofen. Auch der Bundestagsabgeordnete Christian Lange (Mitte) ließ es sich nicht nehmen, vorbei zu schauen. Das Turnier entschieden die Jusos für sich. Auf den weiteren Plätzen folgten der OV Herlikofen-Hussenhofen, das SCG-Team, der OV Gmünd und

weiter
  • 927 Leser

Vita von Johannes Kube: Commerzbank-Urgestein

Johannes Kube begann 1994 seine Laufbahn nach einer Banklehre und Betriebswirtschaftsstudium an den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Birmingham bei der Dresdner Bank in Karlsruhe. Neben Stationen im Vertrieb als Filialleiter und Regionalfilialleiter war er einige Jahre als Personalleiter tätig. Zuletzt verantwortete er die Kreditmanager in der Niederlassung

weiter
  • 1594 Leser

Häfele sieht einen Bauboom in Flochberg

Ortschaftsrat Flochberg schlägt Armin Braun als stellvertretenden Ortsvorsteher vor.

Bopfingen-Flochberg. Nach dem Tod des stellvertretenden Ortsvorstehers Karl Knaus, der dieses Amt drei Jahre innehatte, war der Ortschaftsrat beauftragt, einen Nachfolger vorzuschlagen. Knaus war seit 2004 Ortschaftsrat und sein Wirken in Härtsfeldhausen wird unvergessen bleiben, sagte Ortsvorsteher Gerhard Häfele. Der Ortschaftsrat wird Armin Braun

weiter
  • 5
  • 826 Leser

Zweiter Akt im Kreiselbau läuft

Verkehr Bopfingen diskutiert über den Namen für den Kreisel – Bauarbeiten zwingen zu neuer Verkehrsführung, aber die Innenstadt bleibt erreichbar.

Bopfingen

Am B-29-Kreisel auf der Bopfinger Ortsdurchfahrt wird weiter fleißig gewerkelt. Der nördliche Kreiselbereich ist bis auf den Endbelag fertig, aktuell geht’s im Süden weiter. Unter anderem werden dort der Kanal, die Wasserleitung sowie weitere Versorgungsleitungen von der Mittelinsel bis zu den Anschlusspunkten im Bereich der „Hauptstraße“,

weiter
  • 1503 Leser
Der besondere Tipp

„Jetzt wird's Dag!“

Albin Braig und Karlheinz Hartmann als Hannes und der Bürgermeister sind mit ihrem neuen Programm: „Jetzt wird's Dag!“ am Montag, 16., und Dienstag, 17. Oktober, jeweils um 20 Uhr zu Besuch in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten. Den musikalischen Teil der Show bestreiten in bewährter Manier die vier Haus- und Hofmusikanten von „Herrn

weiter
  • 556 Leser

Berufsfachschule für Zusatzqualifikation Erzieher

Weiterbildung 20 Frauen und Männer der BFQE haben sich fortgebildet (P = Preis, B = Belobigung): Sybille Beljak, Isabel Betsch, Stefanie Brodbeck (B), Stephanie Görtz, Gabriele Haas, Annemarie Jung, Nicole Jung, Beate Knappenberger, Verena Kohler, Irina Kubatin, Janna Ohngemach, Ingrid Oßwald, Frank Sauermann (B), Cynthia Stett, Sandra Stimm, Anja

weiter
  • 2758 Leser

Fachpraktiker der Hauswirtschaft

Abschluss Ihre Ausbildung zur Fachpraktikerin der Hauswirtschaft an der SBSH3 haben erfolgreich beendet (P = Preis, B = Belobigung): Lena Blaurock (B), Jennifer Eberhardt, Julia Rootermel (P) und Teresa Santoro. Foto: privat

weiter
  • 2014 Leser

Schulabschluss am Berufskolleg für Ernährung und Erziehung

Erfolg Im einjährigen Berufskolleg für Ernährung und Erziehung konnten neun Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss bestehen. Nach dem Abschluss können die Schüler nun eine Fachschule besuchen. Die Absolventen (P = Preis, B = Belobigung): Sümeyye Altuntas, Sophia Funk, Celine Hirsch, Senaa Karadeniz, Mustafa Kinaci, Samuel Osakwe, Carina Salenbauch

weiter
  • 2220 Leser

Vorqualifizierung Arbeit und Beruf abgeschlossen

Vorqualifizierung Acht Schülerinnen und Schüler, die das Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf (VABO) besucht haben, haben erfolgreich das Sprachniveau A2 bestanden. Jetzt können sie eine weiterführende Schule besuchen. Die Absolventen (P = Preis, B = Belobigung): Mirem Achmet Moustafa, Fatemeh Amiri, Olivia Ciontos (P), Aswita Gajendra, Merhawi

weiter
  • 1526 Leser

Rektorin: Wettbewerb macht Leistung nach außen sichtbar

Pädagogische Hochschule Hellmuth-Lang-Preis für Lea Abele und Carolin Schmeichler.

Schwäbisch Gmünd. Seit 30 Jahren wird an der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd der Hellmuth-Lang-Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten vergeben. Am Dienstag wurden damit Lea Abele und Carolin Schmeichel ausgezeichnet. „So wird Leistung nach außen sichtbar“, freute sich Rektorin Prof. Dr. Astrid Beckmann bei der

weiter
  • 1415 Leser

Vom Biogärtlein bis zum Großbetrieb

Fachreise Mitglieder des Bezirksverbandes für Obst- und Gartenbau schauen sich Gärten und Anbaubetriebe rund um den Bodensee an und erhalten dabei interessante Einblicke.

Schwäbisch Gmünd

Fast 40 Teilnehmer unter Leitung des Bezirksverbandes für Obst- und Gartenbau begaben sich auf Fachreise in den Südschwarzwald und in den Bodenseeraum. Als die Gruppe im Sesterhof ankam, stellte sich beim Frühstück schnell gute Laune ein. Besondere Attraktion war ein gepflegter Bauerngarten mit Gemüse und Blumen. Weiter ging die Fahrt

weiter
  • 1184 Leser

Kostenlos das Museum besuchen

Kunst Wie in jedem Jahr laden die Galerien & Museen der Kreise Heidenheim und Ostalb die Besucher zu einer eintrittsfreien Museumswoche – diesmal von Samstag, 5. bis Sonntag, 13. August 2017. In Heidenheim sind Werke von Klaus Illi, wie hier sein Ratschenorchester, zu sehen. Foto: VG Bild-Kunst, Bonn 2017

weiter
  • 5
  • 1098 Leser

Wassermusik mit den Salonikern

Klassik Romantisches Seenachtskonzert auf dem Bucher Stausee mit dem Stuttgarter Ensemble am Sonntag, 6. August.

Die Stuttgarter Saloniker verwandeln am Sonntag, 6. August, um 19 Uhr die Jagst am Bucher Stausee in eine Konzertarena, ganz im Stile der großen Klassik Open Airs. Konzertort wird Wiese am Segelclub und Kiosk. Das Salonorchester spielt von einer schwimmenden Bühne aus, live auf ohne Verstärker Wassermusiken und Gondellieder von Barock bis zur Moderne.

weiter
  • 647 Leser

Die Nacht der Musicals erleben

Show Das Beste aus dem Tanz der Vampire, Frozen, Rocky, Hinterm Horizont, Falco, Elisabeth und vielen andere Musicals.

Am Sonntag, 21. Januar 2018, 19 Uhr, sind in der Stadthalle Aalen wieder kraftvolle Stimmen gepaart mit gefühlvollen Balladen zu erleben. In „Die Nacht der Musicals“ verschmelzen die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk.

Die Musicalgala

weiter
  • 674 Leser

Verein Weilermer Zwergenstube feiert Zehnjähriges

Kinderbetreuung Die Gründungsmitglieder kommen zum Jahrestag in Hofherrnweiler zusammen.

Aalen-Hofherrnweiler. Der Verein Weilermer Zwergenstube wurde am 14. Juli 2007 als Träger einer Kinderkrippe gegründet. „Bis dahin war es ein langer und steiniger Weg“, erinnert sich die Vereinsvorsitzende Angelika Tucek. In ihrer kurzen Ansprache dankte sie allen Gründungsmitgliedern, den „großartigen Schritt“ gemeinsam gewagt

weiter
  • 1362 Leser

Talentschmiede für Dirigenten

Kirchenmusikfestival Chordirigieren in seiner Vielfalt begeisterte die Zuhörer in St. Franziskus Schwäbisch Gmünd.

Ein Chor, der trotz Sommerferien viele Stunden geprobt hat. Es war ein Vergnügen von Anfang bis Ende,“ bekannte Kursleiter Morten Schuldt-Jensen am Ende des Konzerts. Die Rede war vom Gmünder Chor Collegium Vocale, die Einstudierung der Werke lag bei Walter Johannes Beck. Der Meisterkurs Chordirigieren fand seinen krönenden Abschluss im Konzert

weiter

Karl Kopp gewinnt Einkaufsgeld

Gewinn Mit 500 Euro lässt sich so mancher Wunsch erfüllen. Teilnehmer aus dem Ostalbkreis haben beim bundesweiten Sparkassen-Gewinnspiel Einkaufsgeld gewonnen, mit dem sie bei allen paydirekt-Händlern einkaufen können. Filialdirektor Markus Braunger und Geschäftsstellenleiterin Nicole Husel gratulierten Karl Kopp aus Hofherrnweiler. Die Sparkassen-Finanzgruppe

weiter
  • 578 Leser

Sonderpreise für die Unterkochener Abschlussschüler

Schulabschluss Bei der Abschlussfeier der Kocherburgschule in Unterkochen haben die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Auch einige Sonderpreise wurden vergeben. Der Freundeskreis der Kocherburgschule überreichte den Medienpreis an Marco Hartmaier, Luka Hlawatschke und Jonathan Wieser. Einen Sozialpreis erhielten Calista Baumstark

weiter
  • 1530 Leser

Über Kirchenasyl und Ehe für alle diskutiert

Kirche Pfarrerinnen und Pfarrer des evangelischen Kirchenbezirks Gmünd in Klausur.

Schwäbisch Gmünd. Mit dem Verhältnis von Staat und Kirche hat sich der Pfarrkonvent des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd beschäftigt. Dazu hatten sich 21 evangelische Pfarrerinnen und Pfarrer mit Dekanin Ursula Richter und Schuldekan Dr. Harry Jungbauer im Kloster Reute bei Bad Waldsee für vier Tage in Klausur begeben. Eines der Schwerpunktthemen

weiter
  • 1395 Leser

Der Regen behindert die Ernte

Landwirtschaft Ein „durchschnittliches Jahr“ mit meist guter Qualität, so die Bilanz der Ernte-Pressekonferenz am Mittwoch. Jetzt muss der Regen aufhören

Böbingen

Erst wenn die Ernte ganz eingefahren ist, steht fest, ob es ein gutes Erntejahr war oder nicht. Grundsätzlich geht das Landratsamt von einem „Durchschnittsjahr“ aus. Sorgen machen die starken Regenfälle der vergangenen Tage, die die Bilanz und die Qualität noch trüben könnten. Das wurde bei der Pressekonferenz zur Erntebilanz am

weiter

Spektakuläre Flugshow

Trendsport Erstmals finden vom 3. bis 5. August das Staufen Downhill und der Vert Rock gemeinsam statt. In Hohenstaufen gibt es ein großes Rahmenprogramm.

Hohenstaufen

Was als reines Downhill-Rennen für Longboards begonnen hatte, hat sich zu einem großen Sportereignis mit umfangreichem Rahmenprogramm entwickelt: Von diesem Donnerstag, 3., bis Samstag, 5. August, ist in Hohenstaufen das „Staufen Skate 2017“ . Die Veranstalter vom Trendsportclub Hohenstaufen richten erstmals das Staufen Downhill

weiter
  • 611 Leser

Judocamp mit Gästen aus Saint-Lô

Städtepartnerschaft Der Postsportverein Aalen bietet Kindern und Jugendlichen an seinem Vereinsheim zehn Tage lang ein abwechslungsreiches Programm mit sportlichen Aktivitäten und Spielen.

Aalen-Wasseralfingen

Jeden Tag gibt es verwunderte Gesichter, wenn sich Besucherinnen und Besucher des Tiefen Stollens in Richtung Erzgrube verirren: „Warum sind denn hier so viele Kinder?“ Der Grund für das fröhliche Treiben im Wald oberhalb von Wasseralfingen ist schnell erklärt: Seit Donnerstag, 27. Juli, findet hier das Judocamp des

weiter

Letzter Schliff für die große Band

Galgenbergfestival Am Samstagabend ist einmal mehr das Vereinsorchester der Kulturfreunde Galgenberg auf dem ehemaligen Gaskessel-Arreal zu hören. Ein Einblick in die Proben.

Aalen

Hier ein paar Bassläufe, da ein paar Riffs und Tastentests. Letzter Probentag für dass Vereinsorchester in der Waldorfschule Aalen. Am Samstagabend, ab 20 Uhr, gilt es dann wieder vor Hunderten von Gästen auf dem alten Gaskessel-Arreal beim Galgenbergfestival. Alte Hasen sind sie ja, die rund 30 Mitglieder der Allstar Band. Trotzdem – der

weiter

Skulptur in der Blickachse zur Stadt

Salvator Das neue Kunstwerk des Ellwangers Rudolf Kurz steht. Namhafte Spender und viele ehrenamtliche Helfer beim Aufbau.

Schwäbisch Gmünd

Der Künstler schwebt hoch über seinem Werk, trägt Blattgold auf, dessen Glanz bald vom Tal aus zu sehen sein wird: Fünf Meter hoch ist die Skulptur, die Rudolf Kurz für den Salvator geschaffen hat. Den Anstoß dazu gab Dr. Rudolf Böhmler im vergangenen Jahr mit einer großen Spende aus Anlass seines runden Geburtstags, „weil der

weiter

Unfall bei gefährlichem Überholmanöver

Auto fährt Böschung hinunter - Unfallzeugen gesucht
Zwei zumindest Leichtverletzte sowie rund 10 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Mittwochvormittag auf der L1076 ereignete. weiter
  • 5
  • 3908 Leser

Im Dunkeln die Stadt erkunden

Nachwächterrundgang in Aalen

Aalen. Die nächsten Rundgänge mit den Aalener Nachtwächtern finden am Freitag, 4. August 2017 und am Samstag, 5. August 2017, statt. Einheimische und Gäste sind herzlich eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten. Beginn ist jeweils um 21.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information, Reichsstädter

weiter
  • 4154 Leser

Raubüberfall auf Göppinger Tankstelle

Täter noch auch der Flucht

Göppingen. Ein mit einem schwarzgrauen Schal maskierter Mann bedrohte am Dienstagabend gegen 22.10 Uhr in einer Tankstelle in Göppingen/Holzheim mit einer schwarzen Schusswaffe eine 21-jährige Angestellte. Der mit einer schwarzen Hose und einer schwarzen glänzenden Steppjacke bekleidete Mann schob die Verkäuferin auf die Seite

weiter
  • 2523 Leser

Gartenfest der Sängerlust ist Geschichte

Verein Der Gesangverein Treppach veranstaltet erstmals ein Weinfest am 23. September.

Aalen-Treppach. Haben Sie es auch vermisst? Erstmals seit 1962 wurde diesen Sommer in Treppach kein Gartenfest mehr gefeiert. „Auch künftig wird es keines mehr geben“, kündigt Alfons Angstenberger an, Vorsitzender der veranstaltenden Sängerlust Treppach.

In diesem Jahr beschreitet der Verein erstmals neue Wege. Denn eine Alternative für

weiter
  • 1147 Leser

Autoren zum Thema Freiheit

Literatur Jugendliche von der Ostalb und den angrenzenden Regionen können Texte über das Thema Freiheit bis Freitag, 22. September, einreichen.

Aalen. Freiheit – so ist der Jugendliteraturwettbewerb überschrieben. Diesen lobt das KWA Albstift bereits zum dritten Mal aus. Noch bis 22. September können Jugendliche ihren Beitrag dazu einreichen. SchwäPo-Redakteurin Ulrike Schneider hat jetzt mit Stiftsdirektor und Wettbewerbsleiter Manfred Zwick gesprochen – über das Thema, die Preise

weiter
  • 2939 Leser

Trunken im Kreisverkehr

Polizei 50-Jähriger dreht mit drei Promille Runden im Krankenfahrstuhl.

Munningen. Unglaublich, was die Polizei in der Donau-Ries-Gemeinde Munningen zu vermelden hat: In der Nacht zum Mittwoch war der Polizei dort mitgeteilt worden, dass auf der Staatsstraße 2221 bei Munningen ein kleines, gelbes Fahrzeug ständig im dortigen Kreisverkehr herumfahren soll und dazu noch in falscher Richtung.

Die Beamten hatten das beschriebene

weiter
  • 5
  • 1569 Leser
Polizeibericht

Auto gegen Motorrad

Abtsgmünd. Am Montagnachmittag befuhr ein 82-jähriger VW-Fahrer gegen 16.10 Uhr die B 19 von Abtsgmünd in Richtung Schwäbisch Hall. In einer langgezogenen Rechtskurve hielt er seine rechte Fahrbahnseite nicht ein. Ein entgegenkommender 50-jähriger Motorradfahrer, der laut Polizeiangaben ebenfalls das Rechtsfahrgebot auf seiner Seite nicht eingehalten

weiter
  • 173 Leser

Beide Sattelzüge wollten überholen - Unfall auf der A7

Zwischen Westhausen und Ellwangen

Ellwangen. Während ein 44-jähriger Sattelzuglenker am Dienstagnachmittag auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen gegen 16.45 Uhr einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Sattelzug überholte, scherte dessen 57-jähriger Lenker ebenfalls zum Überholen aus, wodurch es zur Kollision kam. Verletzt wurde

weiter
  • 5853 Leser

Motorradfahrer nach Überholmanöver schwer verletzt

Unfall zwischen Mutlangen und Spraitbach

Schwäbisch Gmünd. Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer am Dienstagnachmittag in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 24-Jährige war gegen 14.30 Uhr mit seiner Yamaha auf der B298 von Mutlangen in Richtung Spraitbach unterwegs. Nachdem er ein Auto überholt hatte, stürzte er beim Wiedereinscheren vermutlich

weiter
  • 1
  • 4633 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.45 Uhr: Ein Paketfahrer hat bei Obergröningen ein Pferd mit Reiterin gestreift.

8.08 Uhr: Zeit für Frühsport mit Manu - praktische Tipps für die Fitness im Büro.

8 Uhr: Die Sperrung der Brenzbahn-Strecke zwischen Schnaitheim und Oberkochen ist offenbar aufgehoben, die Züge fahren laut Bahn wieder planmäßig.

weiter
  • 3
  • 2999 Leser

Paketfahrer rammt Pferd mit Reiterin

Unfall bei Obergröningen

Obergröningen. Auf dem unübersichtlichen Verbindungsweg zwischen Algishofen und Brandhof ereignete sich am Dienstagvormittag ein Unfall, bei dem eine Reiterin leicht verletzt wurde. Die Frau ritt gegen 10.10 Uhr in Richtung Brandhof, als sich von hinten ein 21-jähriger Paketfahrer näherte und bei der Vorbeifahrt das Pferd streifte.

weiter
  • 5
  • 7458 Leser

Beckmann verzichtet auf Rektorenamt

Pädagogische Hochschule Sie möchte ab April 2018 zurück in Forschung und Lehre. Die Stelle ist ausgeschrieben.

Schwäbisch Gmünd. Professorin Dr. Astrid Beckmann, seit 2010 Rektorin der Pädagogischen Hochschule, tritt nicht mehr für eine weitere Amtszeit an. Das bestätigte sie im Gespräch mit der GT. Ab 1. April 2018 wird sie sich an der PH auf Lehre und Forschung konzentrieren. „Es war eine lange Amtszeit, die längste nach Professor Dr. Reinhard Kuhnert“,

weiter
  • 2049 Leser

Störung auf Brenzbahn offenbar behoben

Die Strecke Schnaitheim - Oberkochen war am frühen Morgen gesperrt

Die Störung auf der Brenzbahn ist offenbar behoben. Die Webseite der Bahn zeigt die Züge wieder planmäßig an. Am frühen Morgen gab es eine technische Störung auf der Brenzbahn zwischen Aalen und Ulm. Der Abschnitt zwischen Heidenheim-Schnaitheim und Oberkochen war in beiden Richtungen gesperrt. Laut Bahninformationen sollte

weiter
  • 4
  • 9034 Leser

Mückenalarm: Plage oder Panikmache?

Unangenehm aber nicht gefährlich – Was gegen die Plagegeister wirklich hilft

Aalen. Aus einer Mücke einen Elefanten machen – aus gesundheitlichen Gründen wäre das gar nicht so verkehrt: Während durch die Dickhäuter jährlich etwa 100 Menschen zu Tode kommen, sterben aufgrund von Mückenstichen nach Angaben der WHO jedes Jahr 725.000 Menschen. Allerdings besteht in unseren Breitengraden

weiter
  • 2907 Leser

E-Ladestation für Wanderparkplatz Hülen?

Ortschaftsrat Vorberatungen zum Haushaltplan 2018 mit innovativen Ideen.

Lauchheim-Hülen. Der Wanderparkplatz am nördlichen Ortseingang von Hülen werde rege in Anspruch genommen. In der Sitzung des Ortschaftsrats Hülen und den Vorberatungen zum Haushalt 2018 kam deshalb die Anregung, dort eine E-Tankstelle mit einem Stellplatz für Wohnmobile vorzusehen. „Der Bedarf wäre sicher da“, sagt Ortschaftsrat Markus

weiter
  • 1033 Leser

Go-Ahead baut 120 Meter lange Halle

Remsbahn Um den Betrieb seiner Zugflotte ab 2019 dauerhaft zu sichern, will die Bahnfirma östlich des Bahnhofs Essingen ein Wartungszentrum bauen. Jetzt läuft dafür die Planfeststellung.

Essingen

Die Firma Go-Ahead Deutschland, selbstständiger Zweig der englischen Bahnfirma Go-Ahead, will bei Essingen eine Werkstatthalle für Züge bauen. Das entsprechende Gelände hat die Firma schon vor Monaten gekauft. Die Firma wird ab Juni 2019 den Zugverkehr auf der Remsbahn zwischen Aalen und Stuttgart betreiben.

Go-Ahead wird über 40 Fahrzeuge

weiter
  • 1
  • 2009 Leser

Regionalsport (13)

Zahl des Tages

6

Tore in einer Halbzeit. Die Zuschauer kamen beim 4:2-Sieg des VfR Aalen in Chemnitz voll auf ihre Kosten.

weiter
  • 626 Leser

Wahnsinn – sechs Tore in einer Halbzeit

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen siegt in Chemnitz 4:2 und besorgt den Gastgebern im zweiten Spiel der englischen Woche beinahe ein Debakel.

Sechs Tore bereits in der ersten Halbzeit. Wann hat es das schon mal gegeben? Der VfR Aalen führte im Mittwochspiel beim Chemnitzer FC bereits nach 18 Minuten 3:0, hätte das 4:0 machen müssen, ehe die Gäste auf 2:3 herankamen und mit 2:4 in die Pause gingen. Am Ende gewann der VfR Aalen sein zweites Spiel dieser englischen Woche 4:2 völlig verdient

weiter

Live-Ticker: VfR siegt in Chemnitz

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen schlägt im Mittwochsspiel den Chemnitzer FC 4:2 (4:2).
Der VfR Aalen fährt den zweiten Sieg im zweiten Spiel der englischen Woche ein: Beim Chemnitzer FC siegte der VfR mit 4:2 (4:2). weiter
  • 5
  • 3684 Leser

Laubach und Buch III top

Schießen, KK-Gewehr 3x10Bezirksliga Zwei Teams mit Saisonbestleistung.

Im letzten Wettkampf der KK-Bezirksliga-Saison fuhren der SV Buch III und der SV Laubach ihre besten Saisonergebnisse ein. Laubach kam auf 827, der SV Buch III auf 816 Ringe.

Der SV Laubach erzielte so das zweitbeste Mannschaftsresultat am letzten Wettkampftag. Patrick Pfisterer (279 Ringe), Vera Waidmann (277 Ringe) und Markus Hoppe (271 Ringe) zeigten

weiter
  • 520 Leser

Sonderbusse zum Pokal

Fußball, DFB-Pokal Dorfmerkingen plant Bus-Shuttle-Verkehr.

Es hat Platz für rund 14 500 Zuschauer beim DFB-Pokalspiel Dorfmerkingen gegen Leipzig am 13. August. Der Zuschauerzuspruch ist groß, die Parkmöglichkeiten begrenzt – deshalb werden am Spieltag Busse eingesetzt.

Anmeldungen für die Fahrten sind erforderlich, das teilt der Verein aus Dorfmerkingen mit. Diese können bei Omnibus Rupp in Neresheim

weiter
  • 545 Leser

Stoke City als SFD-Generalprobe

Fußball, DFB-Pokal Das Neueste von Dorfmerkingens Pokalgegner RB Leipzig: Stürmer Timo Werner trainiert wieder, der englische Erstligist Stoke City kommt zum Testspiel – und es gibt Transfer-Theater.

Das Problem hat Dorfmerkingens Coach Helmut Dietterle, im Gegensatz zu seinem Leipziger Kollegen Ralph Hasenhüttl, nicht: Einen Spieler im Training zu haben, von dem man nicht weiß, ob er mit Kopf und Herz nicht schon halb bei einem anderen Verein ist – und ob er in den nächsten Tagen womöglich doch noch einen schnellen Transfer-Abgang bekommt.

weiter
  • 1
  • 712 Leser

Ebnater Fußball-Camp feiert zehnjähriges Jubiläum

Fußball, Jugend Ebnater Fußball-Camp lockt auch in diesem Jahr wieder rund 70 fußballbegeisterte Kinder an.

Das Sparkassen-Fußball-Camp des SV Ebnat feiert Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal ist das Sportgelände des SVE Austragungsort eines großen Kinder-Fußball-Camps.

Auch in diesem Jahr ist in der ersten Sommerferienwoche in Ebnat viel Sport und Begeisterung angesagt: Unter der Leitung des Jugendtrainers Marc-Philipp Werner absolvieren rund 70 Kinder, unter

weiter
  • 613 Leser

Fußball-Camp zu Gast bei Gnabry und Co.

Fußball Am Mittwoch steht beim Waldstetter Fußballcamp schon seit Jahren der Besuch bei einem Profi-Team auf dem Programm. Dieses Mal waren die über 77 Teilnehmer beim Training der TSG 1899 Hoffenheim. Dabei hatten die Waldstetter Kinder rund um Campleiter Norbert Stippel ein besonderes Privileg in diesem Jahr, sie waren nämlich die einzigen Trainingsgäste

weiter
  • 443 Leser

LG Rems-Welland und LAC Essingen erfolgreich

Leichtathletik Athleten der LG-Rems-Welland und des LAC Esslingen bei zahlreichen Wettbewerben am Start

Vor dem nahenden Ende der Leichtathletiksaison waren die Athleten der LG Rems-Welland in den vergangenen zwei Wochen nochmals bei zahlreichen Wettkämpfen und Volksläufen am Start.

Philipp Vöhringer testete seine Form beim Nationalen Meeting in Waiblingen. Im Stabhochsprung-Wettbewerb übersprang er im zweiten Versuch die 3,60m, was für ihn eine neue

weiter
  • 828 Leser

Rosenberg feiert Titelgewinn

Schießen, KK-Gewehr 3x10, Kreisliga Drei der vier Teammitglieder auch in der Einzelwertung ganz vorne mit dabei.

Zum Abschluss der Saison erzielte der SV Rosenberg mit 804 Ringen erneut das höchste Tagesergebnis und sicherte sich so souverän den Meistertitel in der Kreisliga KK-Gewehr 3x10.

Auf den Plätzen zwei und drei folgen der SV Laubach II und die SGi Jagstzell. Die Dominanz der Rosenberger Schützen spiegelte sich auch in der Einzelwertung wider. Hier landeten

weiter
  • 566 Leser

Acht Teams spielen um den Stadtpokal

Fußball Bei der zweiten Auflage des Stadtturniers sind alle an Bord. Gespielt wird von Donnerstag bis Sonntag bei der DJK Eigenzell.

Der Stadtpokal ist ein zartes Pflänzchen in Ellwangen, wurde er doch erst 2016 von Hermann Weber, dem Vorsitzenden des Stadtverbands sporttreibender Vereine, nach langen Jahren „reanimiert“. Zur Premiere war mit sechs Mannschaften gespielt worden - weil der VfL Neunheim und der SV Rindelbach eine Spielgemeinschaft gebildet hatten und der

weiter
  • 711 Leser

SK Weiler II setzt sich an die Spitze

Schießen SGi Aalen patzt und fällt von der Tabellenspitze auf den dritten Rang, Fachsenfeld ist neuer Zweiter.

Die SK Weiler II setzt sich im vierten Durchgang der Gebrauchspistole-Freundschaftsrunde mit der Tagesbestleistung von 1092 Ringen an die Tabellenspitze und löst damit den bisherigen Tabellenführer SGi Aalen I ab. Die Aalener erwischten einen rabenschwarzen Tag: Neben der SK Weiler II musste die SGI auch den SV Fachsenfeld I an sich vorbeiziehen lassen

weiter
  • 516 Leser

Überregional (29)

„Angela Merkel bricht Verträge“

Hans-Ulrich Rülke, Fraktionschef der Südwest-Liberalen, mahnt zur Vorsicht, wenn es nach der Bundestagswahl für Schwarz-Gelb reichen sollte.
Als das Gespräch auf die Bundeskanzlerin kommt, gerät Hans-Ulrich Rülke ins Gestikulieren. Bisher saß der Vorsitzende der baden-württembergischen FDP-Landtagsfraktion recht entspannt und zurückgelehnt am Konferenztisch, jetzt richtet er sich auf, seine Unterarme schwingen, die Hände kneten Luft. „Wenn es Angela Merkel politisch nutzt, bricht sie weiter
  • 467 Leser

„Der IS will uns verrückt machen“

Die blutigen Anschläge in Europa sollen unsere Gesellschaft spalten, sagt der Terrorexperte. Die Islamisten setzen dabei ganz auf die Reaktionen der Rechtspopulisten.
Danke, aber ich bin momentan total ausgebucht“, schreibt der in London lebende Terrorexperte Peter Neumann auf unsere Anfrage und schlägt einen sehr viel späteren Zeitpunkt vor. Doch kurz darauf geht alles ganz schnell: „Können wir uns am Stuttgarter Flughafen treffen?“ Der begehrte Experte hat dort eine Stunde Aufenthalt, bevor er weiter

„Staatenlose“ Russen gehen an den Start

19 Leichtathleten werden unter neutraler Flagge in London vertreten sein – zum Teil mit guten Medaillenchancen.
Keine Hymne, keine Flagge – kein Problem: Kurz vor den Weltmeisterschaften ist die Sperre gegen Russlands Leichtathletik-Verband bestätigt worden. Die Titelkämpfe in London werden wohl dennoch zum großen Comeback der Doping-Nation – auch wenn dies (noch) undercover über die Bühne geht. „Wir haben Fortschritte erkannt“, sagt Sebastian weiter
  • 812 Leser

An den Strippen der Konzerne

Die Verquickungen der Autoindustrie mit der Politik treten vor allem bei personellen Rochaden zutage. Auch in Brüssel übt die Branche viel Druck aus. V
Im Abgas- und Kartell-Skandal rücken Politiker und Lobbyisten in den Mittelpunkt. Die Klüngelei zwischen Wirtschaft und Politik gilt als ein Grund für die Probleme der Branche. Viele Protagonisten wechselten die Seiten. Prominentester Wechsler ist Matthias Wissmann. Seit zehn Jahren ist der 68-jährige Ludwigsburger der Präsident des Verbands der Automobilindustrie weiter

Auf Jobsuche nach der Ausbildung

Die Wirtschaft läuft gut in Baden-Württemberg, das zeigt sich weiter an den Quoten.
Trotz eines leichten Anstiegs bleibt die Zahl der Arbeitslosen in Baden-Württemberg deutlich unter dem Niveau des Vorjahres. Insgesamt waren 209 668 Menschen im Juli ohne Arbeit, 1934 oder 0,9 Prozent mehr als im Juni. Die Quote blieb bei 3,4 Prozent, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Vor einem weiter
  • 846 Leser

Bibelfeste Basis-Demokraten

Bauern aus Oberschwaben schreiben 1525 die erste Menschenrechtserklärung – und fordern Freiheit statt Leibeigenschaft. Ein Hufschmied steht an der Spitze der Revolution.
Mitten im Dorf prangt er als Denkmal: Ulrich Schmid von Sulmingen, wortgewandter und bibelfester Anführer des Baltringer Haufens im Bauernaufstand von 1525. „Er verstand ebenso gut Volksreden und Pläne, als heißes Eisen zu schmieden“, heißt es über den Handwerker. Mit feinen Zügen, eher schmächtig hat Künstler Ernst Reinhart Böhlig aus Albstadt weiter
  • 429 Leser

Blitze, Hagel, Sturm und Stromausfälle

Mit der Gluthitze und den heftigen Gewittern ist es noch nicht vorbei, warnt ein Experte.
Auch an diesem Mittwoch bleibt es nach Tagen mit Unwettern und Gewittern regnerisch und stürmisch in Deutschland. Einmal mehr türmten sich turbulente Luftmassen vor allem über dem Süden Deutschlands auf, sagte Meteorologe Martin Jonas vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Dienstag. „Starkregen, schwere Sturmböen bis 100 Kilometer Geschwindigkeit weiter
  • 373 Leser

Die schönste Tribüne des Films

Das Festival von Locarno hat einen guten Ruf. Auch deutsche Stars werden heuer wieder dabei sein.
Das Internationale Filmfestival Locarno feiert Geburtstag: Zum 70. Mal kommt Kinoprominenz aus aller Welt in den idyllischen Ort am Schweizer Ufer des Lago Maggiore. Auch deutsche Schauspielstars wie Johanna Wokalek, Jürgen Vogel und Alexander Fehling werden erwartet. Das Festival beginnt heute und geht bis zum 12. August. Johanna Wokalek spielt die weiter
  • 435 Leser

Diesel-Besitzer sollen keine Nachteile erleiden

Politiker wollen Autohersteller verpflichten, den Kraftstoffverbrauch nach Software-Updates stabil zu halten. Kaufanreize aus Steuermitteln sind vom Tisch.
Die angestrebten Abgas-Nachrüstungen bei Millionen Diesel-Fahrzeugen sollen den Autobesitzern keine Nachteile bringen. So darf sich der Kraftstoffverbrauch nicht erhöhen, wie aus dem Entwurf einer Erklärung von Bund und Ländern für den Dieselgipfel mit der Autobranche hervorgeht. Bund und Länder wollen außerdem die Autohersteller zu Software-Updates weiter
  • 367 Leser

Eine Frage des Vertrauens

Immer wieder fällt das Vermittlungsportal mit Negativschlagzeilen auf. Wie kontrolliert es die Vermieter und was ist bei Problemen zu tun?
Rund 200 Mio. Gäste weltweit haben inzwischen über die Internetplattform AirBnB ein Zimmer oder eine Wohnung gebucht. Das ist gleich der erste Satz, den Pressesprecher Julian Trautwein im Gespräch sagt. Er will damit vor allem eines deutlich machen: Dass es diese hohe Zahl nicht gebe, wenn der Vermittlungsservice nicht gut funktioniere. „Es ist weiter
  • 853 Leser

FC Bayern ohne Chance

0:3 gegen Liverpool: Münchner verfehlen das Finale klar.
Der FC Bayern München hat nach einer enttäuschenden Leistung den Einzug ins Endspiel seines Heimturniers verpasst. Im Halbfinale des Audi Cup unterlag er vor 57 500 Zuschauern dem FC Liverpool unter Trainer Jürgen Klopp mit 0:3 (0:2). Die Gastgeber spielen heute (17.45 Uhr/ARD) gegen den SSC Neapel nur um Rang drei. Die Italiener hatten zuvor weiter
  • 716 Leser
Kommentar Günther Marx zur Debatte um Abschiebungen

Fehler und Versäumnisse

Auch nach der Bluttat von Hamburg folgte, was immer folgt, wenn etwas passiert ist. Es begann eine Debatte über Konsequenzen, schärfere Gesetze und schnellere Abschiebungen. Nichts indes ist bislang zu hören, was nicht schon dutzendfach gesagt worden wäre. Gerne wird dabei übergangen, dass der Gesetzgeber das Instrumentarium, das jetzt so vehement eingefordert weiter
  • 374 Leser
Land am Rand

Flutlicht gegen Müllsünder

Hilfe, Weingarten versinkt im Müll! An zwei Stellen wenigstens. An den beiden Glascontainerplätzen türmt sich immer wieder über Nacht entsorgter Abfall. Das Wegräumen macht dem Bauhof der oberschwäbischen Stadt viel Arbeit. Ein Ende der Müllflut ist nicht in Sicht. Die Menge des illegal entsorgten Mülls hat sich in fünf Jahren mehr als verdoppelt. Nicht, weiter
  • 370 Leser

Gaffer fordern zu Suizid auf

Die Polizei kritisiert Schaulustige wegen zynischer Rufe bei Einsatz.
Die Polizei hat das Verhalten von Schaulustigen bei einem Notfalleinsatz in Baden-Baden mit scharfen Worten kritisiert. Die Beamten waren am Montagabend zu einem Hotel gerufen worden, auf dessen Vordach ein Mann stand. Er habe sich in einer seelischen Ausnahmesituation befunden. Das störte zahlreiche Schaulustige nicht, die die Szene laut Darstellung weiter
  • 435 Leser
Leitartikel Dieter Keller zum Sozialbericht der Bundesregierung

Gießkannen-Prinzip

Wenn Arbeitsministerin Andrea Nahles am heutigen Mittwoch dem Bundeskabinett den Sozialbericht vorlegt, dann geht es um gewaltige, um nicht zu sagen schwindelerregende Summen. In diesem Jahr dürfte das Sozialbudget 962 Milliarden Euro erreichen, und wenn es weiter so rasant wächst wie derzeit, überspringt es spätestens in zwei Jahren die Billionengrenze. weiter
  • 5
  • 325 Leser

Große Siege und größere Niederlagen

Jubeln und Frust: Die Anthologie „Das Spiel meines Lebens“ versammelt lesenswerte Geschichten.
Es war der 20. November 2001, der Tag, an dem Ronald Reng nicht nur ein Fußballspiel sah, sondern an dem sein Leben neu begann. Reng war Fußball-Korrespondent in England und fuhr nach Liverpool, um sich das Champions-League-Spiel gegen Barcelona anzuschauen – vor allem wollte er den dort spielenden deutschen Profi Markus Babbel treffen und mit weiter
  • 511 Leser

In Rente mit 96

Der britische Prinz Philip, Ehemann der Queen, will endlich seinen Ruhestand genießen und Aufgaben an jüngere Royals abgeben. Ein Hintertürchen hält er sich aber offen. Heute ist sein letzter offizieller Termin.
Einen Elefanten im Zoo füttern, die neue Zentrale von Scotland Yard besuchen, mit Hollywood-Star Tom Cruise im Buckingham-Palast dinieren. Der Terminkalender von Prinz Philip ist ein bunter Mix und rappelvoll. Damit soll jetzt Schluss sein: Der Ehemann von Königin Elizabeth II. geht in Rente – mit 96 Jahren. Sein letzter offizieller Auftritt wird weiter
  • 389 Leser

Jetzt bestimmen die Franzosen

Die Übernahme durch PSA ist unter Dach und Fach. Bis 2020 soll der Autobauer schwarze Zahlen liefern.
Opel ist nach 88 Jahren in amerikanischem Besitz seit dem 1. August ein französisches Unternehmen. Der Autokonzern PSA mit den Marken Peugeot, Citroën und DS hat die Übernahme des traditionsreichen deutschen Autobauers vom US-Konzern General Motors (GM) jetzt endgültig vollzogen. Was dies mittelfristig für die rund 37 000 Beschäftigten von Opel weiter
  • 872 Leser

Leiharbeit als Chance?

Die Arbeitnehmerüberlassung galt lange Zeit als Schmuddelbranche. Nun spielt sie bei der Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt eine größere Rolle. Das hat Vor- und Nachteile.
Die Bilanz von Hofmann Personal ist beachtlich: 244 Flüchtlinge hat das Zeitarbeitsunternehmen nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr bundesweit eingestellt, in diesem Jahr sind es bereits 317. Sie kamen als Helfer in der Metall- und Elektroindustrie oder als Lagerarbeiter unter. Die Firma mit Hauptsitz in Nürnberg vermittelt aber auch Flüchtlinge weiter
  • 405 Leser

Leiharbeit als Einstieg für Flüchtlinge

DGB pocht auf Weiterbildung bei „atypischer Beschäftigung“.
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert mehr Anstrengungen, um Flüchtlinge in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren. „Diese Gruppen sind besonders bedroht, am Arbeitsmarkt ausgebeutet zu werden“, warnt der DGB-Bundesvorstand in einer noch unveröffentlichten Analyse zur Beschäftigung von Flüchtlingen, die der SÜDWEST PRESSE vorliegt. weiter
  • 328 Leser
Kommentar Gunther Hartwig zum Start der SPD-Wahlkampagne

Mut zur Offensive

Kann die SPD den Spieß bis zum 24. September noch umdrehen? Beim Blick auf die aktuellen Umfragen sind Zweifel mehr als erlaubt. Dabei entscheiden doch die Wähler, wer in Deutschland regiert, nicht die Demoskopen. Auf dem Scheitelpunkt der Sommerferien kann es daher nicht schaden, wenn die Genossen mit dem Start ihrer Wahlkampagne dem bislang ziemlich weiter
  • 348 Leser

Neymar, der Unersättliche

Der Brasilianer will nach Paris wechseln. Doch vorher fordert er vom FC Barcelona 26 Millionen Euro.
Fußball-Superstar Neymar und sein Umfeld können trotz der winkenden Millionen von Paris St. Germain offenbar nicht genug Geld abgreifen. Von seinem derzeitigen Klub FC Barcelona soll der Brasilianer spanischen Zeitungen zufolge selbst noch auf gepackten Koffern eine Bonuszahlung in erneut atemberaubender Höhe von 26 Millionen Euro fordern. Die Summe weiter
  • 780 Leser

Salihamidzic wird der Mann für alle Fälle

Obwohl der Bosnier als Sportdirektor unerfahren ist, erhält er beim Rekordmeister viele Kompetenzen.
Wenn er früher Geld gebraucht habe, sei er zu Uli Hoeneß gefahren – zum Schafkopfspielen, erzählte Hasan Salihamidzic unlängst einmal mit einem breiten Grinsen. Der Präsident saß daneben und lachte über die Anekdote herzhaft. Hoeneß gefällt die Art des Bosniers, dieses Freche, dieses Unkonventionelle. Auch deshalb soll „Brazzo“ in weiter
  • 776 Leser

SPD fordert mehr Investitionen

Die Partei will eine Milliarde Euro in ein Bauprogramm stecken. Sie kritisiert einen grün-schwarzen Stellen-Kuhhandel.
SPD-Fraktionschef Andreas Stoch und sein finanzpolitischer Sprecher Peter Hofelich lassen keinen Zweifel an der guten Lage Baden-Württembergs: Zum Ende des Jahres werde die grün-schwarze Regierung Reserven in Höhe von fünf Milliarden Euro haben, sagten sie am Dienstag bei einem Pressegespräch in den Räumen ihrer Fraktion. Die Regierung operiere mit weiter
  • 357 Leser

SPD setzt auf starken Endspurt ihres Spitzenkandidaten

Mit drei Plakatwellen und der Schulz-Live-Tour durch die Republik wollen die Sozialdemokraten Boden gut machen. Sie starten zur Aufholjagd.
Hubertus Heil verbreitet Zweckoptimismus. „Am Ende entscheidet der Schlussspurt die Wahl“, sagt der SPD-Generalsekretär und verweist auf die jüngeren Erfahrungen bei Landtagswahlen. Diese Rechnung ging für die Genossen allerdings nur Anfang 2016 in Rheinland-Pfalz auf – dagegen in diesem Jahr im Saarland, in Schleswig-Holstein und weiter
  • 332 Leser

Total erschöpft

Wer kennt das nicht: Müde Augen, schwere Glieder, lahme Gedanken – die völlige Erschöpfung. Ob morgens nach dem Aufstehen oder nach einem langen Arbeitstag, immer häufiger ereilt uns dieser Zustand der Kraftlosigkeit. Da kommt die Nachricht wie gerufen, dass heute Welterschöpfungstag ist. Schon fühlen wir uns besser: Endlich denkt mal jemand an weiter
  • 326 Leser
Brexit

Von Königinnen und Schätzen

Zwei EU-Behörden, die bislang in London sitzen, suchen neue Standorte. Halb Europa hat sich beworben.
Wenn's ums Geld geht, fangen selbst das Gesundheitsministerium und das Land Nordrhein-Westfalen an, von der Liebe zu schwärmen. Um für Bonn zu werben, fordert eine gemeinsame Broschüre auf, sich in die Stadt zu verlieben. „Wer die Kopfentscheidung trifft, wegen der Arbeit in eine neue Stadt zu ziehen, will möglichst schnell das Herz nachholen“, weiter
  • 805 Leser

Weil es so war

Der Berlin Story Bunker zeigt eine umfassende Dokumentation des Nationalsozialismus' – ohne staatliches Geld, aber mit viel Engagement.
Hitler ist kaputt. Ein Foto vom zerbombten Berlin, Steine, ein „Volksempfänger“ und eine Trommel der Hitlerjugend, die in den künstlichen Schutt gelegt wurden, symbolisieren das Ende der Naziherrschaft. Mittendrin der kaputte Hitler. „Wir haben hier vor ein paar Tagen eine Hitlerbüste zerschlagen“, sagt Wieland Giebel. So richtig weiter
  • 802 Leser
Kommentar Henning Kraudzun zum Lobbyismus in der Autoindustrie

Wunschlisten der Industrie

Als gewachsene Partnerschaft bezeichnet Verkehrsminister Dobrindt die Verbindungen in die Autoindustrie, von Kumpanei freilich will er nichts wissen: Es ist schon eine beachtliche Akrobatik, die manche Politiker betreiben, um in der Öffentlichkeit ja nicht den Eindruck zu erwecken, Manager würden ihnen Wunschlisten diktieren. Doch allein schon die personellen weiter
  • 839 Leser

Leserbeiträge (8)

3. Automobilslalom des MSC Aalen-Reichenbach

Am Sonntag, 13.08.2017 findet unser 3. Automobilslalom gemeinsam mit dem MSC Aalen auf der Breitwangbahn in Bopfingen statt. Ab 9.00 Uhr gehen die Teilnehmer aus dem gesamten süddeutschen Raum an den Start. Wir laden Sie ein,  bieten Ihnen spannenden Motorsport und Benzingespräche pur. Die Rennstrecke ist komplett einsehrbar, Ihnen

weiter
  • 2277 Leser
Lesermeinung

Zum B-29-Ausbau:

„Das eklatant vermehrte Verkehrsaufkommen wurde von den Verantwortlichen stets gerne heruntergeredet, jedoch wer an dieser Straße wohnt, kann darüber anders berichten. Seit 1980 wohne ich in Böbingen und habe mich in den früheren 15 Jahren meiner Gemeinderatstätigkeit oft mit der Frage, wie es mit dem Verkehr weiter gehen soll, beschäftigt. Wo bleibt

weiter
  • 4
  • 447 Leser

Leon Staiger: Stadtmeister im Rad-Geschicklichkeitsfahren

Am Vormittag des 27. Juli hatte es niemand geglaubt, aber nachmittags hörte der Regen auf, und die Stadtmeisterschaft konnte stattfinden.

Den Hindernisparcours bei der Gemeinschaftsschule Welland hatte der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Aalen (ADFC) aufgebaut. Durchgeführt und geleitet wurde die Meisterschaft erstmals von der ADFC-Jugend.

weiter
  • 2225 Leser
Lesermeinung

Wie verlogen ist das denn?

Zum geplanten Pflegeheim beim Schönblick:

„Die Öffentlichkeit wird an der Nase herum geführt. Schon lange ist das Pflegeheim Schönblick im Standort 'Wald' beschlossene Sache. Das wird daran sichtlich, dass Ortschaftsrat Schwemmle, Beschäftigter der Schönblick gGmbH, nicht müde wird, gebetsmühlenartig die sogenannten Fakten zum geplanten Pflegeheim

weiter
  • 5
  • 500 Leser
Lesermeinung

Zur Namensgebung des Fußballstadions in Aalen:

Es spricht ja für die handelnden Personen beim VfR Aalen, dass ein Finanzierungskonzept geschaffen wurde, das den Spielbetrieb für die laufende Saison nachhaltig zu sichern scheint. Aber warum wird die Namensgebung oder die Namensfindung der Spielstätte als das richtungsweisende Standort-Marketing für die Ostalb verkauft, obwohl die Schlüsselelemente

weiter
  • 3
  • 1224 Leser

8. TC Open – Freizeitturnier für alle Bürger, TC Freunde und Tennisinteressierten des TC Schechingen

Am Wochenende, vom 4.8. bis zum 5.8.2017, feiert der TC Schechingen wieder sein großes Sommerfest auf der TC-Anlage. Eingeläutet wird das Festwochenende am Freitagabend ab 19:00Uhr mit der feierlichen Auslosung der Freizeitmannschaften. Anschließend heizt dann DJ Tobi mit den neusten Hits ein. Am Samstag geht es dann ab 9:30Uhr so richtig

weiter
  • 5
  • 2399 Leser

Themenwelten (1)

Tipps für effizientes Heizen

Sobald im Herbst die Heizperiode beginnt, wird in vielen Haushalten das Thema "Sparen beim Heizen" wichtig. Es kursieren viele Tipps, wie man richtig lüftet und die Heizkosten senkt. Manchmal ist es auch nötig oder sinnvoll, dafür in neue Komponenten zu investieren oder die gesamte Heizung zu modernisieren. Zunächst sollte man allerdings dafür sorgen, weiter
  • 1518 Leser