Artikel-Übersicht vom Sonntag, 27. August 2017

anzeigen

Regional (108)

Das Marais Consort in Ellwangen

Schlosskonzert Der Stiftsbund und die Stadt laden am Samstag, 2. September, in den Thronsaal ein.

Ellwangen. Das Marais Consort: das sind Margaret C. Hunter, (Sopran) Hans-Georg Kramer, Brian Franklin, Hermann Hickethier, Irene Klein (Italienische Renaissance-Violen da Gamba) und Ingelore Schubert (Italienisches Renaissance-Cembalo). Am Samstag, 2. September, gibt das Ensemble ein Konzert in der Reihe Ellwanger Schlosskonzerte unter dem Titel „Orpheus

weiter
  • 480 Leser

Ferienprogramm in Ellenberg

Freizeit 24 Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren folgten der Einladung der Schützenkameradschaft Ellenberg ins Schützenhaus. Dort war für sie eine Schnitzeljagd mit sechs Stationen aufgebaut, wo sie ihre Geschicklichkeit und kameradschaftliche Fairness unter Beweis stellen konnten. Den Abschluss des abwechslungsreichen Tages bildete ein gemeinsames

weiter
  • 1163 Leser

Schule beginnt

Einschulungsfeier Wann in der Sechta-Ries-Schule der Unterricht losgeht.

Unterschneidheim. Der Unterricht an der Sechta-Ries-Schule, Werkrealschule und Realschule, beginnt für die Klassen 6 bis 10 am Montag, 11. September, zur ersten Unterrichtsstunde um 07.35 Uhr. Am Dienstag, 12. September, findet um 08.30 Uhr der Schulgottesdienst in der St. Peter und Paul Kirche für die Klassenstufen 5 und 6 statt. Die Einschulungsfeier

weiter
  • 769 Leser

Die wahre Geschichte des Rotkäppchens gezeigt

Dorffest Die Dorfgemeinschaft Eggenrot hat drei Tage lang unter der Kirchengemeinde St.-Patrizius und im jeweils rappelvollen Festzelt gefeiert.

Ellwangen-Eggenrot

Das Eggenroter Dorffest wird abwechselnd vom Gesang- und vom Sportverein sowie von der Feuerwehr und der Kirchengemeinde veranstaltet. Heuer zeichnete die Kirchengemeinde für die Organisation verantwortlich. Das Programm des Dorfabends jedoch wurde in bewährter Weise von allen Vereinen und Institutionen des Dorfes gemeinsam vorbereitet.

weiter

Musiker feiern Fest am Huebberg

Unterhaltung Der Musikverein Ellenberg hat ein buntes Programm organisiert. Der Wasserturm ist geöffnet.

Ellenberg. Der Musikverein Ellenberg veranstaltet dieses Jahr das erste Mal ein Bierzeltfest in Ellenberg, das „Fest am Huebberg“ beim Musikerheim an der Funkstelle. Am Freitag, 8. September, findet mit der Disco „High Life“ ein Kultabend wie in den 80er und 90er Jahren in Ellenberg statt, zudem auch die Musik und Hits der damaligen

weiter
  • 551 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Hofherrnweiler. Gebhard Wolfmaier, Sauerbachstr. 8, zum 90. Geburtstag.

Unterschneidheim. Gebhard Rinn zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 799 Leser

„Pack an, es gibt reichlich zu tun“

Einführung Lisa Macho begrüßt als neue Mitarbeiterin in der diakonischen Flüchtlingsarbeit.

Schwäbisch Gmünd „Jesus hat Mitleid mit dem Volk, das versprengt und bedrängt ist und sucht Menschen, die helfen“, führte Dekanin Ursula Richter gleich am Anfang des Gottesdienstes mitten ins Thema. Angesichts von 60 Millionen Flüchtlingen weltweit sei der Auftrag der Kirche ganz klar: „Da zu sein, zu helfen und zu teilen ist

weiter
  • 1050 Leser

Diese Woche Tiefste Ferien und ein Ende in Sicht

1 Wahrlich in den tiefsten Ferien ist die Region jetzt angekommen. Nichts los? Das kann man trotzdem nicht sagen, vor allem nicht angesichts der immer noch vielen ehrenamtlich angebotenen Ferienprogramme für Kinder. Wer mal ein bisschen weiter weg will, könnte am Mittwoch ab 10 Uhr am spektakulären Limestor bei Dalkingen ab 10 Uhr kochen, was es

weiter
  • 103 Leser

Zahl des Tages

7

Aktive der Staufersage sind am Sonntag an der Stele auf dem Gipfel des Hohenstaufen zu Rittern und Heroldinnen geschlagen worden. Mehr auf Seite 11.

weiter
  • 356 Leser

Doppeljubiläum mit Schafe Trekking

Doppeljubiläum 20 Jahre Dorfgemeinschaft und 30 Jahre Bewirtung feierten die Kleindeinbacher am Wochenende mit einem gemütlichen Fest. Die Besucher konnten sich nicht nur kulinarisch verwöhnen lassen, sondern auch eine interessante Fotoausstellung über die Geschichte der Dorfgemeinschaft studieren. Außerdem hatten sich Pia Hase, Anika Jordan und

weiter

Janne-Phillip ist das 1000. Baby

Stauferklinikum Janne-Phillip Schmidt heißt das 1000. Baby, das am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen geboren ist. Der kleine Erdenbürger ist 50 cm groß und 3480 Gramm schwer. Die Eltern freuten sich zusammen mit dem Bruder Julian über das dritte Kind der Familie. Pflegedirektor Franz Xaver Pretzel (links) überbrachte gemeinsam mit

weiter
  • 723 Leser

Schlaue Kuh sucht Schatten

Natur So wie diese Kuh dürften es die meisten am Wochenende gemacht haben: Bei strahlender Sonne und drückender Hitze den Schatten suchen und gemütlich vor sich hindösen. Auf jeden Fall chilliger als Wirbelstürme und Unwetter, mit denen sich andernorts die Hitze entladen hat. Foto: jps

weiter
  • 578 Leser

Spannendes zu Frühäpfeln

Streuobstzentrum Vortrag über ein rares Gut in der kommenden Erntesaison.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Am Sonntag, 3. September, lädt Streuobst-Guide Gabriele Klaus vom Obst- und Gartenbauverein Gmünd um 14 Uhr beim Streuobstzentrum im Himmelsgarten ein zum Thema: Frühäpfel. Trotz geringer Ernte gibt es viel zu hören, Bekanntes und Neues, Spannendes und Wissenswertes. Außerdem erklären die Fachberatern Alfred Gauger

weiter
  • 479 Leser
Guten Morgen

Viel schöner wäre gewesen ...

Anke Schwörer-Haag über die zuweilen verhexte Allianz von schön und schaurig ...

Es ist aber auch zu verhext: Schönes und Schauriges liegen immer so eng beieinander. Der schöne, in roten, blauen, violetten und sattgelben Farben gezeichnete Abendhimmel am Sonntag ist natürlich verbunden mit schaurigem Wetter. Gewitter, die dort, wo sie runterkommen, mit großen Wassermassen die Feuerwehr auf Trab halten. Blitze, die Bäume fällen,

weiter
  • 205 Leser

Warum nicht mal Hockey?

Warum nicht mal beim Hockey schnuppern? Gelegenheit bietet das Ferienprogramm am 7. September. Kinder zwischen 7 und 11 Jahren können sich bei Jugendleiter Florian Waibel vom Normannia Hockey anmelden; florian-waibel11@gmx.de, anmelden. Treffpunkt: 10 Uhr, Justinus Kerner Straße 16. Kosten 5 Euro.

weiter
  • 383 Leser

Zum Naturparkmarkt

Für 10. September plant der ADFC Gmünd seine Sonntags-Radtour zum Naturparkmarkt in Sulzbach-Laufen. Die Streckenlänge beträgt etwa 70 Kilometer. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Klösterleschule.

weiter
  • 443 Leser

Polizeibericht

Rotlicht nicht beachtet

Mögglingen. Am Freitag gegen 20.17 Uhr fuhr eine 41-Jährige mit ihrem Toyota auf der B29 von Mögglingen in Richtung Böbingen. An der Westtangente bog sie nach links in Richtung Heubach ab. Hierbei kollidierte sie mit dem Skoda eines 46 Jahre alten Fahrers, welcher aus Richtung Böbingen auf der B 29 unterwegs war. Beide

weiter
  • 118 Leser
Kurz und bündig

Kundgebung gegen Krieg

Aalen. Der DGB lädt am Antikriegstag, Freitag, 1. September, um 17 Uhr zu einer Kundgebung am Marktbrunnen ein. Pfarrer Bernhard Richter begrüßt die Teilnehmer, die Ansprache hält der DGB-Kreisvorsitzende Josef Mischko.

weiter
  • 477 Leser
Kurz und bündig

Marktcafé mit Flohmarkt

Mutlangen. Am Donnerstag, 31. August, ist von 8.30 bis 11.30 Uhr Marktcafé. Es gibt Kaffee, selbstgebackenen Kuchen, Butterbrezeln und auch einen kleinem Flohmarkt in St. Stephanus.

weiter
  • 705 Leser

Polizeibericht

Frontalzusammenstoß

Abtsgmünd. Am Sonntag gegen 18.10 Uhr war eine 27 Jahre alte Autofahrerin auf der B 19 von Hüttlingen her kommend in Richtung Abtsgmünd unterwegs. Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve verlor sie nach Polizeiangaben aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über ihren Skoda und kam nach links auf den Fahrstreifen

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Tischtennis-Anfängerlehrgang

Leinzell. Der TTC Leinzell startet am Mittwoch, 30. August, um 17.30 Uhr mit einem Trainingslehrgang für Anfänger in der Sporthalle Leinzell. Schläger werden gestellt. Alle Interessierten ab 6 Jahren sind zum ausprobieren eingeladen.

weiter
  • 937 Leser

Von Königinnen und Drohnen

Ferienprogramm Mutlanger Kinder besuchen die Imkerei.

Mutlangen. Albert Einstein hat mal gesagt: „Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Biene mehr, keine Bestäubung mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr.“ Auf solch eine Erkenntnis kamen auch die Kinder beim Mutlanger Kinderferienprogramm in Wetzgau. Irmgard Kurz aus Pfersbach

weiter
  • 417 Leser

Blitz schlägt im Aalener Stadtgarten ein

Feuerwehreinsatz Eine Eiche fällt auf die Curfeßstraße und auf mehrere geparkte Fahrzeuge.

Aalen. Ein Anwohner aus der Curfeßstraße merkt am Sonntag um die Mittagszeit, dass sich über Aalen ein Gewitter zusammenbraut. Also holt er sein Motorrad herein, das er zuvor im Freien direkt hinter seinem Auto abgestellt hatte. Das erzählt er dieser Zeitung. Seinen Namen möchte er aber lieber nicht hier lesen.

Als er es gegen 12.30 Uhr mehrmals

weiter

Flinke Finger garantieren gute Ernte

Aktion Eine hier seltene Frucht wird im Ostalbkreis seit 2015 angebaut. Zur zweiten Hopfenernte findet sich ein 40-köpfiges Helferteam im idyllischen Hopfengarten in Untergröningen ein.

Abtsgmünd-Untergröningen

Nicht in der Hallertau, wo der Hopfen traditionell gen Himmel wächst, sondern in Untergröningen traf sich am Samstag ein Team zur Hopfenernte. Auf Bänken und an Tischen hatten sich rund 40 Frauen und Männer niedergelassen. Vor sich einen Korb, in den die Hopfendolden nach fleißigem Zupfen mit flinken Fingern wanderten.

weiter
Kurz und bündig

Feiern „onder d’r Burg“

Hüttlingen-Niederalfingen. Nicht mehr auf der Marienburg, sondern auf dem Festplatz beim Naturerlebnisbad feiert der Verein Heimatliebe unter dem neuen Namen „Fuggerfest“. Los geht es am Samstag, 2. September, ab 17 Uhr mit Hitzkuchen und weiteren Schmankerln. Ab 19 Uhr spielen die „Hüttlinger Musikanten“.

weiter
  • 963 Leser

Flinke Finger garantieren gute Ernte

Aktion Seltene Spezialität wird im Ostalbkreis seit 2015 angebaut. Zur zweiten Hopfenernte findet sich ein 40-köpfiges Helferteam im idyllischen Hopfengarten in Untergröningen ein.

Abtsgmünd-Untergröningen

Nicht in der Hallertau, wo der Hopfen traditionell gen Himmel wächst, sondern in Untergröningen traf sich am Samstag ein Team zur Hopfenernte. Auf Bänken und an Tischen hatten sich rund 40 Frauen und Männer niedergelassen. Vor sich einen Korb, in den die Hopfendolden nach fleißigem Zupfen mit flinken Fingern wanderten.

weiter
Kurz und bündig

Open air für das Kirchendach

Abtsgmünd-Neubronn. Auf dem Platz vor der Kirche in Neubronn geht am Freitag, 1. September, ab 19 Uhr das 2. GoA-Band-Open-Air über die Bühne. Die Band des „Gottesdienstes-ohne-Altersbegrenzung“ spielt neue geistliche Lieder. Der Erlös des Abends ist für die Renovierung des Kirchendachs.

weiter
  • 1061 Leser

Schlimmer Sturz

Unfall Motorradfahrer kommt mit Hubschrauber ins Krankenhaus.

Abtsgmünd. Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall auf der B19 zwischen Pommertsweiler und der Anschlussstelle Wöllstein schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der 32-Jährige gegen 15.20 Uhr in einer Gruppe mit mehreren Motorrädern unterwegs. In einer Rechtskurve kam er mit seiner Husqvarna laut Polizei aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit

weiter
  • 448 Leser
Kurz und bündig

Führung in der Imkerei

Königsbronn-Zang. Imkermeister und Alb-Guide Erich Fähnle stellt am Samstag, 2. September, bei einer Führung seine moderne Apitherapie-Imkerei vor. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Hirscheckstraße 29 in Königsbronn-Zang. Anmeldung erforderlich unter Telefon (07328) 922022.

weiter
  • 696 Leser

Heiße Asche weggeworfen – Garage mit Auto brennt aus

Polizeibericht Nach einem Grillabend am Samstag füllte der 42 Jahre alte Wohnungsinhaber am Sonntagmorgen die vermeintlich abgekühlte Asche aus seinem Grill in den Abfalleimer. Ein Nachbar bemerkte gegen 15.30 Uhr dicken Qualm und einen lauten Knall aus der Garage. Als er den 42-Jährigen verständigte, öffnete dieser das Garagentor und das Rauchgemisch

weiter

Zwei Autos stoßen auf der B19 bei Hüttlingen in einer Kurve frontal zusammen

Fünf Verletzte, darunter zwei kleine Kinder, bei Unfall am Sonntagabend

Hüttlingen-Niederalfingen. Am Sonntagabend kam es gegen 18.10 Uhr auf der B19 zwischen Hüttlingen und Abtsgmünd zu einem Frontalzusammenstoß mit fünf Verletzten, darunter zwei kleine Kinder. Laut Polizei verlor eine 27-jährige Autofahrerin in einer lang gezogenen Rechtskurve wegen überhöhter Geschwindigkeit die

weiter

Die Eigenkomposition präsentiert

Konzert Der aus der Castingshow „The Voice of Germany“ bekannte Adrian Schiele trat im „Irish Pub“ in Ellwangen auf. Er begeisterte das Publikum mit deutschen und englischsprachigen Rockhits wie „Ein Kompliment“ und „Long tall Sally“, Rockballaden („Wish you were here“) und irischen Klängen

weiter
  • 597 Leser

Heiße Asche weggeworfen - Garage mit Auto brennt aus

100.000 Euro Sachschaden bei Feuer in Hofen

Aalen-Hofen. Nach einem gemütlichen Grillabend am Samstag füllte der 42 Jahre alte Wohnungsinhaber die vermeintlich abgekühlte Asche am Sonntagmorgen aus seinem Grill in seinen Abfalleimer. Ein Nachbar bemerkte dann gegen 15.30 Uhr dicken Qualm und einen lauten Knall aus der Garage. Als er den 42-Jährigen verständigte, öffnete

weiter

Fünf Dinge, die Sie in dieser Woche wissen müssen

1 Seit vielen Jahrzehnten liegt das Stolch’sche Schloss in Bopfingen-Trochtelfingen im Dornröschenschlaf. Am Dienstag präsentiert der neue Eigentümer sein Nutzungskonzept der Öffentlichkeit. Das ehemalige Wasserschloss soll zu einer Plattform für kulturelle Aktivitäten werden.

2 Am Freitag, 8. September, beginnen die Reichsstädter Tage.

weiter
  • 449 Leser

Zahl des Tages

81000

Ampere hatte der Blitz, der im Aalener Stadtgarten am Sonntag um 12.25 Uhr eingeschlagen ist. Genau genommen waren es zwei Blitze. Um 12.29 Uhr gab es dort einen weiteren Einschlag, dieser Blitz hatte laut Blitzinformationsdienst von Siemens eine Stärke von 57 000 Ampere. Beide gelten als „Starker Knaller“. Im Mittel haben Blitze eine

weiter
  • 401 Leser

Blut spenden

Aalen-Fachsenfeld. Das DRK bittet am Mittwoch, 30. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Fachsenfeld, Pleuerstraße, um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 973 Leser

Kundgebung gegen Krieg

Aalen. Der DGB lädt am Antikriegstag, Freitag, 1. September, um 17 Uhr zu einer Kundgebung am Marktbrunnen ein. Pfarrer Bernhard Richter begrüßt die Teilnehmer, die Ansprache hält der DGB-Kreisvorsitzende Josef Mischko.

weiter
  • 751 Leser

Regenbogen nach dem Unwetter

Wetter Ein turbulenter Sonntag liegt hinter uns. Schwül-warmes Wetter wurde ab den Mittagsstunden immer wieder abgelöst von heftigen Regenfällen und Gewittern. Danach schaute die Sonne heraus – und sorgte wie zur Entschädigung für einen schönen Regenbogen. Foto: dat

weiter
  • 857 Leser

Blitz schlägt im Aalener Stadtgarten ein

Feuerwehreinsatz Eine Eiche fällt auf die Curfeßstraße und auf mehrere geparkte Fahrzeuge.

Aalen. Ein Anwohner aus der Curfeßstraße merkt am Sonntagmittag, dass sich über Aalen ein Gewitter zusammenbraut. Also holt er sein Motorrad herein, das er zuvor im Freien direkt hinter seinem Auto abgestellt hatte. Das erzählt er der SchwäPo. Seinen Namen möchte er aber lieber nicht in der Zeitung lesen.

Als er es gegen 12.30 Uhr mehrmals laut

weiter
Polizeibericht

Fußgänger angefahren

Heubach. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Samstag, gegen 23.03 Uhr, auf der Straße Fuchsberg in Heubach einen 42-jährigen Fußgänger angefahren. Laut Polizei stieg der unbekannte Fahrer aus, sprach mit dem Schwerverletzten und flüchtete. Zeugen gaben an, dass er einen roten SUV gefahren hätte. Er sei etwa 40 Jahre alt und 1,70 bis 1,75

weiter
  • 409 Leser
Guten Morgen

Nur noch 118 Mal schlafen!

Ulrike Wilpert Weihnachten kommt schneller, als man denkt.

Wer denkt schon jetzt, bei 30 Grad Außentemperatur, an Weihnachten! Wer bitte schön, außer dem Kollegen? Der traditionell seit Januar exakt am 24. eines jeden Monats den exakten Countdown bis zur Wiederkehr des Christkindles errechnet und dabei mit erhobenem Zeigefinger in die Runde blickt. Sie haben Recht, wir sind schon drüber. Am vergangenen

weiter
  • 358 Leser
Kurz und bündig

Aus Urlaubsfotos Film machen

Böbingen. Noch bis zum 1. September können sich Interessierte anmelden zum Workshop unter dem Titel: „Wir machen aus Urlaubsfotos einen Film“. Der Kurs ist an den Mittwochen 21. und 27. September jeweils von 15 bis 18 Uhr in der Schule am Römerkastell. Die Teilnahme ist kostenlos, die Anmeldung wegen der begrenzten Computerarbeitsplätze ist

weiter
  • 726 Leser

Forscher und Entscheider im Gespräch

Freitagsseminar Informationen über die neuesten Forschungsergebnisse: Jetzt anmelden beim fem.

Schwäbisch Gmünd. 2017 steht das Freitagsseminar unter dem Motto „Aktuelle Forschung und Entwicklung am fem“: An vier Terminen werden jüngst abgeschlossene und laufende Projekte sowie neue Geräte und Verfahren aus allen fünf Abteilungen präsentiert und mit dem Publikum diskutiert. Das Freitagsseminar möchte Forscher, Entwickler,

weiter
  • 1120 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest mit Jungtierschau

Mögglingen. Der Kleintierzuchtverein lädt am Wochenende zur Rosensteinjungtierschau mit Gartenfest. Beginn ist am Samstag, 2. September, um 14.30 Uhr und am Sonntag, 3. September, um 9.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 559 Leser
Kurz und bündig

Jubiläum der Sozialstation

Heubach. In Heubach feiert die Sozialstation Rosenstein ihr 40-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum kommt Liedermacher und Komödiant Ernst Mantel am Mittwoch, 27. September, ins evangelische Gemeindehaus. Karten gibt es nur bei der Sozialstation, Karlsbader Straße oder unter Telefon (07173) 91000.

weiter
  • 614 Leser
Kurz und bündig

Posaunenchor kennenlernen

Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg lädt Kinder ab acht Jahren am Samstag, 2. September, ab 14.30 Uhr zum Schnuppernachmittag im Gemeindesaal ein. Anschließend wird gegrillt. Anmeldung per Mail an mail@Posaunenchor-Lauterburg.de.

weiter
  • 740 Leser
Kurz und bündig

Radeln mit dem Gemeinderat

Essingen. Der Essinger Gemeinderat und Bürgermeister Hofer starten am Samstag, 9. September, zur Ortsbesichtigung mit dem Fahrrad. Alle Bürger können mitradeln. Los geht es um 14 Uhr am Gasthaus „Ritter“. Angesteuert werden verschiedene Besichtigungspunkte, vor allem Baumaßnahmen im Osten und Westen Essingens. Die Tour endet gegen 16.30 Uhr.

weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

Rate wird fällig

Rosenstein. In allen Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein wird zum 1. September die Abschlagsrate für Wasser und Abwasser fällig. Wer Fragen hat, wendet sich ans Steueramt unter (07173)91431, E-Mail: info@rosenstein.de

weiter
  • 562 Leser
Kurz und bündig

Treff mit MdB Kiesewetter

Essingen. Die CDU Essingen veranstaltet am Mittwoch, 6. September, um 18 Uhr ein Bürgergespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter in der Ausflugsgaststätte Tauchenweiler. Auf der Agenda stehen bundespolitische Themen und Anliegen der Bürgerschaft vor Ort.

weiter
  • 668 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ingeborg Schabel, zum 85. Geburtstag

Viktoria Krinke, zum 80. Geburtstag

Kurt Barth, Wetzgau, zum 70. Geburtstag

Täferrot

Darinka Todorovic, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 523 Leser

Zahl des Tages

12

DJ’s haben beim Elektro-Festival Wasser mit Geschmack in der Stellung in Heubach aufgelegt. Wie’s sonst so war, steht auf Seite 12.

weiter
  • 559 Leser

Ferienfilm mache Anmelden zum Workshop

Böbingen. Noch bis zum 1. September können sich Interessierte anmelden zum Workshop unter dem Titel: „Wir machen aus Urlaubsfotos einen Film“. Der Kurs ist an den Mittwochen 21. und 27. September jeweils von 15 bis 18 Uhr in der Schule am Römerkastell. Die Teilnahme ist kostenlos, die Anmeldung wegen der begrenzten Computerarbeitsplätze

weiter
  • 863 Leser

Termin notieren Einbruchsschutz – was kann ich tun?

Lautern. Der Verein Miteinander - Füreinander, Älter werden in Lautern bietet am Mittwoch, 13. September, einen Vortrag mit Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Aalen. Er erklärt zum Thema Einbruchsschutz, wie Einbrecher vorgehen und welche Möglichkeiten es gibt, sein Hab und Gut zu schützen.

weiter
  • 769 Leser
Kurz und bündig

Bartholomäusmarkt

Bartholomä. An diesem Montag ist Bartholomäusmarkt. An mehr als 90 Ständen werden Waren für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel angeboten. Mit den Fahrgeschäften der Schausteller im Bereich Amtsgasse/Marktwiese ist eine weitere Attraktion geboten. Ein Besuch des Marktes lässt sich auch mit einer Einkehr in den Bartholomäer Gasthäusern oder

weiter
  • 1382 Leser
Kurz und bündig

Bedarfsbörse für Kindersachen

Heuchlingen. Der Elternbeirat von Kindergarten und Schule organisiert für Samstag, 16. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Bedarfsbörse in der Gemeindehalle. Angeboten werden Kinderkleidung, Schuhe, Kinderwagen, Autositze, Spielsachen, Fahrzeuge und vieles mehr rund ums Kind. Die Nummernvergabe für Tische, an denen Waren verkauft werden können,

weiter
  • 618 Leser
Kurz und bündig

Café am Donnerstag

Heubach. Im Jugend- und Begegnungshaus neben der katholischen Kirche ist am 31. August von 14.30 bis 17 Uhr wieder das Café am Donnerstag. Alle – jung und alt – sind eingeladen, um bei einer Tasse Kaffee zusammenzusitzen, dabei Abwechslung vom Alltag zu erleben und Kontakte zu knüpfen.

weiter
  • 938 Leser
Kurz und bündig

CDU Hauptversammlung

Lorch. Der CDU Ortsverband lädt zur Hauptversammlung am Montag, 28. August, um 19 Uhr in die Ratsstube. Bundestagsabgeordneter und Staatssekretär im Verkehrsministerium, Norbert Barthle, wird anwesend sein. An die Hauptversammlung schließt sich ein öffentlicher Teil an, bei dem Norbert Barthle Fragen der Bürger beantwortet.

weiter
  • 991 Leser

Exklusiv zum Jubiläum

In Heubach feiert die Sozialstation Rosenstein ihr 40-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum kommt Liedermacher und Komödiant Ernst Mantel am Mittwoch, 27. September, ins evangelische Gemeindehaus. Karten gibt es exclusiv nur bei der Sozialstation, Karlsbader Straße oder unter Telefon (07173) 91000.

weiter
  • 560 Leser

Fußgänger angefahren und geflohen

Unfall Polizei sucht nun einen SUV-Fahrer, der nach dem Zusammenstoß am Fuchsberg einfach verschwunden ist.

Heubach. Ein bislang Unbekannter erfasste am Samstag um 23.03 Uhr auf der Straße Fuchsberg aus bislang ungeklärter Ursache einen 42-jährigen Fußgänger, der auf der Fahrbahn stand. Der Unbekannte stieg anschließend aus und sprach mit dem Verletzten. Dann sagte er zu einer Zeugin, dass er seinen Pkw parken wolle und wieder zurückkommen werde.

weiter
  • 632 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest mit Jungtierschau

Mögglingen. Der Kleintierzuchtverein lädt am Wochenende zur Rosensteinjungtierschau mit Gartenfest. Beginn ist am Samstag, 2. September, um 14.30 Uhr und am Sonntag, 3. September, um 9.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 989 Leser
Kurz und bündig

Göppinger Stadtfest

Göppingen. Das 34. Göppinger Stadtfest beginnt ist am Freitag 8. September, um 19 Uhr auf der Marktplatzbühne. Übers Wochenende wird dann auf sechs Bühnen gefeiert.

weiter
  • 691 Leser

Mentale Stärke

Selbstverteidigung Im Heubacher Ferienprogramm erlebten Kinder bei Roland Speiser von der Sport- und Kampfsportschule SeiShinTai, wie sie frühzeitig Notfallsituationen erkennen und sich deeskalierend verhalten können. Geübt wurden Grundtechniken der Selbstverteidigung sowie souveränes und sicheres Auftreten. Zum Abschluss durften sich die Kinder

weiter
  • 657 Leser

Mit fünf Huskys auf Tour

Ferienprogramm. Dem Charme der blauen Hundeaugen konnten sich die Heubacher Ferienkinder nicht entziehen. Mit fünf Huskys von Simone Kaiser erlebten sie einen wunderbaren Tag und staunten, wie verschmust die schnellen und starken Schlittenhunde auch sein können. Foto: privat

weiter
  • 563 Leser

Rate wird fällig

In allen Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein wird zum 1. September die Abschlagsrate für Wasser und Abwasser fällig. Wer Fragen hat, wendet sich ans Steueramt unter (07173)91431, info@rosenstein.de.

weiter
  • 499 Leser
Kurz und bündig

Treff mit MdB Kiesewetter

Essingen. Die CDU Essingen veranstaltet am Mittwoch, 6. September, abends um 18 Uhr ein Bürgergespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter in der Ausflugsgaststätte Tauchenweiler. Auf der Agenda stehen bundespolitische Themen und Anliegen der Bürgerschaft vor Ort.

weiter
  • 543 Leser

200 Pferde faszinieren das Publikum

Tradition Zum 17. Mal hatte Bartholomä zum Roßtag geladen. Tausende Besucher säumten bei optimalem Wetter die Straßen im Dorf am Rande des Himmels.

Bartholomä.

Morgens um neun Uhr hallen die Albhöner vom Wirtsberg. Dr. Hagen Nowottny und seine Bläser eröffnen so musikalisch den Roßtag, für den seit Monaten organisiert und gewerkelt wird. Und am Sonntag wurde der ehrenamtliche Einsatz vieler schließlich belohnt. Denn bis auf einen ergiebigen Schauer um die Mittagszeit war Roßtagwetter angesagt

weiter
Tagestipp

Der kleine Prinz

„Der Kleine Prinz“, das mit Abstand bekannteste Werk des französischen Fliegers und Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry, ist ein Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit, ein modernes Märchen, das seit vielen Jahrzehnten die Menschen berührt. Am Dienstag, 9. Januar 2018, entführt „Der kleine Prinz“ um 20 Uhr die

weiter
  • 140 Leser

Eintauchen unterm Rosenstein

Festival Zum fünften Mal erleben die Besucher bei Wasser mit Geschmack in der Stellung in Heubach die Welt der elektronischen Musik. Was geboten ist.

Heubach

Es sind 2500 Menschen, die beim Elektro-Festival Wasser mit Geschmack zum Tanzen gekommen sind. Viele von weit her, um das Können der 15 DJs live zu erleben. Die vollen Parkplätze vor der Heubacher Stellung verraten es: Die Besucher sind aus München, Nürnberg, sogar der Schweiz und Österreich angereist.

Damit sie das Festival unbeschwert

weiter

Jubiläums-Kuttelessen - das letzte auf dem Schillerplatz

Tradition Männergesangverein bewirtete viele Besucher aus nah und fern mit der schwäbischen Spezialität.

Lorch. Es war fünf vor Zwölf, als der erste Schlag erfolgte. Kurze Zeit drauf regnet es in Strömen. Ronald Kugler ist froh, seine Portion saure Kutteln bereits verzehrt zu haben. Er kommt jedes Jahr aus Obergröningen nach Lorch, wenn der Männergesangsverein das traditionelle Kuttelfest organisiert. Das zehnte Mal ist es dieses Jahr – dieses

weiter

Das Borgward Isabella Coupé

1956 geht der Absatz der Isabella gegenüber 1955 zurück. Carl Borgward entschloss sich, ein „schönes Auto“ mit verkürztem Dach zu bauen. Daraufhin entstand das Borgward Isabella Coupé, von dem zunächst vier Prototypen in die Öffentlichkeit gelangten und das Interesse der Presse weckten. Einen dieser handgefertigten Prototypen schenkte

weiter
  • 145 Leser

54-Jähriger wird schwer verletzt

Unfall Weil eine Amsel gegen seinen Helm flog, erschrank der Motorradfahrer und kam bei Rosenberg zu Fall.

Rosenberg. Schwere Verletzungen zog sich ein 54-jähriger Motorradfahrer bei Rosenberg zu. Das berichtet die Polizei. Am Sonntag gegen 18.30 Uhr fuhr er auf der Landesstraße 1060 von Rosenberg her kommend. Auf Höhe Willa traf ihn eine Amsel am Helm. Aufgrund dessen erschrak der Motorradfahrer und kam in der Folge zu Fall. Er rutschte in den Grünstreifen,

weiter
  • 661 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten ist die Schillerstraße (K 3241) in Adelmannsfelden von Montag, 28. August, bis voraussichtlich 22. Dezember voll gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung ist laut Landratsamt ausgeschildert.

2 Am Mittwoch, 30. August, gibt es eine Führung durch die Ellwanger Innenstadt. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Marktplatz

weiter
  • 176 Leser

Zahl des Tages

6

Bands spielten beim ersten Ellwanger Sommerklang vor sechs Kneipen. Ein Konzept, das funktioniert hat.

weiter
  • 397 Leser
Polizeibericht

Anhänger kippt um

Ellwangen. Am Samstagnachmittag war ein 63-Jähriger laut Polizei mit Anhänger in der Straße An der Jagst unterwegs. Aus Unachtsamkeit prallte der Anhänger gegen den Bordstein und kippte um. Dadurch wurde die Fahrbahn leicht beschädigt. Am Anhänger und am Auto entstand geringer Schaden. Der Gesamtschaden beträgt circa 1500 Euro.

weiter
  • 547 Leser
Kurz und bündig

Defi-Kursabend des DRK

Rainau-Schwabsberg. Der DRK-Kreisverband führt in Zusammenarbeit mit der DRK-Ortsverein Rainau am Freitag, 15. September, von 19 bis 22 Uhr in der Jagsttalhalle in Schwabsberg einen Kursabend durch. Themen sind unter anderem die stabile Seitenlage, Maßnahmen der Herz-Lungen-Wiederbelebung, der Einsatz eines Defibrillators. Die Teilnahme ist durch

weiter
  • 601 Leser

Exhibitionist am Bahnhof Hessental

Polizei Im Schwäbisch Haller Stadtteil zeigt sich der Mann zwei zwölfjährigen Mädchen. Die Mutter geht zur Polizei.

Schwäbisch Hall. Ein bislang unbekannter Täter hat sich am Donnerstagabend mit entblößtem Geschlechtsteil zwei zwölf Jahre alten Mädchen gezeigt. Der Mann hatte laut Polizei am Bahnhof Schwäbisch Hall-Hessental gegen 19.40 Uhr den Mädchen sein Glied gezeigt, woraufhin diese davonrannten. Der Täter flüchtete daraufhin in Richtung Kreisverkehr.

weiter
  • 264 Leser

Feuerwehr in der Küche

Einsatz Eingebranntes Essen lässt die Rauchmelder piepsen.

Ellwangen. Eingebranntes Essen auf dem Herd hat am Samstagabend die Ellwanger Feuerwehr auf den Plan gerufen. 21 Mann rückten mit vier Fahrzeugen zu einem Mehrfamilienhaus in der Dresdner Straße aus, nachdem dort die Rauchmelder piepsten. Direkt eingreifen mussten die Wehrmänner nicht. Nur einmal ordentlich durchlüften.

weiter
  • 682 Leser

Gottesdienst Schlag 12

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg bittet am Sonntag, 3.September, um 12 Uhr zu einem Gottesdienst für Ausgeschlafene in die Tagungshauskapelle. Im Anschluss gibt es ein einfaches Mittagessen.

weiter
  • 725 Leser

Kurs für Kommunionhelfer

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg bietet am Samstag, 16. September, von 9 bis 17 Uhr einen Einführungskurs für Kommunionhelfer und -helferinnen im Tagungshaus Schönenberg an. Anmeldung bis Freitag, 1. September, unter Tel- (07961) 9249170-14, E-Mail: Landpastoral.Schoenenberg@drs.de.

weiter
  • 716 Leser
Kurz und bündig

Senioren öffentlicher Dienst

Ellwangen. Die Regionalgruppe Ellwangen des Seniorenverbands öffentlicher Dienst macht am Mittwoch, 13. September, einen Ausflug zur Tannenburg/Bühlertann mit Einkehr. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 14.30 Uhr auf dem Schießwasen, Gäste sind willkommen. Anmeldung bis 6. September bei D. Vogt, Telefon (07967) 8567.

weiter
  • 656 Leser
Kurz und bündig

Wohlfühltage in Wörishofen

Ellwangen. Der Kneipp-Verein Ellwangen bietet vom 1. bis 7. Oktober in Bad Wörishofen Wohlfühltage mit Anwendungen zu einem Vorzugspreis an. Informationen und Anmeldungen bei Margarete Schulz, Telefon (07961) 959153, E-Mail schulz.margarete@web.de.

weiter
  • 678 Leser

Zu heiß zum Fliegen

Tiere Diese Aufnahme hat Aaron Berger an die Redaktion geschickt. Fotografiert hat er die Szene am Samstag am Bucher Stausee. Er schreibt dazu: „Bei 30 Grad suchen auch Tauben Mitfahrgelegenheiten.“ Abkühlung ist laut Wetterbericht erst am kommenden Wochenende in Sicht. Foto: Aaron Berger

weiter
  • 487 Leser
Kurz und bündig

Abteiverein feiert Geburtstag

Neresheim. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Vereins zur Erhaltung der Abteikirche Neresheim findet am Samstag, 9. September, um 16 Uhr ein Festakt mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler statt. Anmeldung bis 1. September per Mail: kontakt@verein-pro-neresheim

weiter
  • 688 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Bopfingen. Die evangelische Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 7. Oktober, von 13 bis 15 Uhr einen Kinderbasar in der Stauferhalle in Bopfingen. Kundennummern gibt es unter Tel. (07362) 923858 und 921038 oder per Mail an: Kinderbasar-Bopfingen@t-online.de

weiter
  • 1321 Leser
Kurz und bündig

Großer Kinderflohmarkt

Lauchheim. Auf dem Marktplatz in Lauchheim können junge Nachwuchsverkäufer am Samstag, 2. September, von 9 bis 12 Uhr alles zu Geld machen – oder auch verschenken, was in den Kinderzimmern nicht mehr benötigt wird.

weiter
  • 962 Leser
Kurz und bündig

Jubiläum des Bayern-Fanclubs

Westhausen-Lippach. Mit Blaskapelle, Partyband und Bewirtung feiert der FC-Bayern-Fanclub vom 1. bis 3. September sein zehnjähriges Bestehen. Für den Freitag konnte die Scherzachtaler Blasmusik gewonnen werden, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Am Samstag heizen die „Troglauer“ ordentlich ein. Einlass ab 19 Uhr. Am Sonntag gibt es ab 11 Uhr Mittagstisch

weiter
  • 710 Leser
Kurz und bündig

Tag des offenen Denkmals

Lauchheim-Hülen. Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September, hat das Motto „Macht und Pracht“. Dazu werden auf Schloss Kapfenburg um 11 und 14.30 Uhr zwei Führungen angeboten.

weiter
  • 981 Leser
Tagestipp

Schmetterlinge in Württemberg

Nur noch bis zum Donnerstag, 31. August, ist im Torhaus und im Mercatura die Ausstellung Schmetterlingsland Baden-Württemberg zu sehen. Thematisiert werden die Lebensweise, die Besonderheiten und die Gefährdung heimischer Tagfalter sowie die Handlungsmöglichkeiten von Gartenbesitzern, Naturschutzinteressierten und Kommunen.

Torhaus und Mercatura

weiter
  • 236 Leser

Eintauchen in elektronische Musik unterm Rosenstein

Festival Zum fünften Mal erleben die Besucher das Wasser mit Geschmack in der Stellung in Heubach.

Heubach. Es sind 2500 Menschen, die beim Elektro-Festival Wasser mit Geschmack zum Tanzen gekommen sind. Viele von weit her, um das Können der 15 DJs live zu erleben. Die vollen Parkplätze vor der Heubacher Stellung verraten es: Die Besucher sind aus München, Nürnberg, sogar der Schweiz und Österreich angereist.

Damit sie das Festival unbeschwert

weiter

200 Pferde faszinieren das Publikum

Tradition Zum 17. Mal hatte Bartholomä zum Roßtag geladen. Tausende Besucher säumten bei optimalem Wetter die Straßen im Dorf am Rande des Himmels.

Bartholomä

Morgens um neun Uhr hallen die Albhöner vom Wirtsberg. Dr. Hagen Nowottny und seine Bläser eröffnen so musikalisch den Roßtag, für den seit Monaten organisiert und gewerkelt wird. Und am Sonntag wurde der ehrenamtliche Einsatz vieler schließlich belohnt. Denn bis auf einen ergiebigen Schauer um die Mittagszeit war Rosstagwetter angesagt

weiter

Noch keine inhaltlichen Schwerpunkte für 2018

Die Fraktion zur Durchsetzung des Informationsrechts Fraktionsgemeinschaft von Aktiven Bürgern und FDP/FWV im Gemeinderat der Stadt Aalen – hat sich in den vier Wochen seit ihrer Gründung vor allem mit organisatorischen Fragen befasst. Welche inhaltlichen Schwerpunkte Norbert Rehm, Ilse Schmelzle und Professor Friedrich Klein im kommenden Jahr

weiter
  • 427 Leser

Zurück im Zirkel der Macht

Fraktionsgespräche Neue Fraktionsgemeinschaft aus Aktiven Bürgern und FDP/FWV im Aalener Gemeinderat pocht auf ihre Informationsrechte.

Aalen

Vor dem Gesetz sind alle gleich. Und laut Gemeindeordnung haben alle Gemeinderäte die gleichen Rechte. Doch die wurden ihnen verwehrt. Deshalb haben Ilse Schmelzle, Professor Friedrich Klein und Norbert Rehm ein „Zweckbündnis“ geschmiedet und die Fraktion zur Durchsetzung des Informationsrechts gegründet. „Der Name ist Programm“,

weiter

Sommerklang funktioniert

Musikfest Zum ersten Mal hat der Verein „Sommer in der Stadt“ dieses Konzept ausprobiert. Mit Erfolg.

Ellwangen

Beim ersten Ellwanger Sommerklang war am Samstagabend in der Innenstadt der Name Programm. Musik lag in der lauen Sommerluft, und sichtlich Spaß hatten Zuhörer und Gäste von 18 Uhr bis Mitternacht, den Minikonzerten der sechs Bands zu lauschen. Beim kleinen Musikfestival, bei dem nicht die Gäste, sondern die Musiker von Location zu Location

weiter

Ritterschlag auf dem Berg

Staufer Freundeskreis zum Gedenken an Königin Irene erinnert an deren Todestag. Mitglieder der Staufersaga geehrt.

Hohenstaufen

Blitz und Donner haben sich rechtzeitig verzogen. Auf dem Hohenstaufen erwartet der Göppinger Freundeskreis zum Gedenken an Königin Irene Mitglieder der Staufersaga Schwäbisch Gmünd. Hohenstaufen-Besucher sind verwundert über den ritterlichen Aufmarsch, manche kommen aus Schwäbisch Gmünd aber ganz gezielt, um dem Zeremoniell beizuwohnen.

weiter
  • 1319 Leser

Breitbandausbau in Nattheim

Internet 216 811 Euro für die Gemeinde Nattheim – da freuen sich Bürgermeister Norbert Bereska und Kämmerer Ralf Baamann. Mit der Breitbandförderung für das Gewerbegebiet Rinderberg und die Förderung für die Wiesbühlschule wurden rund 2,4 Millionen Euro in die Gemeindekasse überwiesen. Die Anträge der Gemeindeverwaltung wurden vom Land

weiter
  • 1374 Leser

Eintauchen in Lauchheims Geschichte

Museumstag Das Museum im Torturm in Lauchheim feierte am Sonntag ein Museumsfest, bei dem die Besucher Einblicke in die Traditionen des Ortes bekamen.

Lauchheim

Museen bieten in der Regel einen kulturellen, wissenschaftlichen, industriellen oder geschichtlichen Rahmen. Beim Museumstag im Torturm in Lauchheim konnten die Besucher am Sonntag von allem etwas sehen und erleben. Entweder mit einer Führung oder auf eigene Faust konnten sie eintauchen in die Geschichte Lauchheims von der Frühzeit bis

weiter

Menschen mit Behinderung besuchen Gärtnerei

Samariterstiftung Elf Beschäftigte der Behindertenhilfe Ostalb zu Besuch bei der Firma Schönherr in Baldern.

Bopfingen-Baldern. Im Gewächshaus der Gärtnerei Schönherr in Baldern herrscht brütende Hitze. Der Schweiß rinnt bei der Arbeit aus allen Poren. Die elf Beschäftigten der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb erleben im Rahmen des Allgemeinen Kursprogramms (AKU) den Arbeitsalltag eines Gärtners mit allen Facetten.

Saatgut ausbringen, Pflanzen

weiter
  • 5
  • 801 Leser

Zu Fuß unterwegs durchs gastliche Härtsfeld

Wanderung 40 wackere Wanderer bei der frühmorgendlichen Wanderung. Das hatten sich Nattheims Bürgermeister Norbert Bereska und Wanderführer Hans-Reiner Schmid gewünscht: gutes Wetter und eine gute Resonanz. Bereits um 7 Uhr ging es an der Auernheimer Kirche St. Georg los. In zweieinhalb Stunden umrundete man Auernheim und streifte Fleinheim. Geschichtliche

weiter
  • 550 Leser

Motorradfahrer prallt gegen Baum

Schwerer Verkehrsunfall auf der B19 bei Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Polizei meldet gegen 15.30 Uhr einen schweren Verkehrsunfall auf der B19 zwischen Abtsgmünd und Untergröningen. Ersten Informationen zufolge ist ein Motorradfahrer gegen einen Baum geprallt. Rettungskräfte waren vor Ort, die Straße war in diesem Bereich halbseitig gesperrt und ist mittlerweile

weiter
  • 3
  • 12342 Leser

Zweieinhalb Wochen lang Spaß

Ferienbetreuung Ein Erfolg war die Ferienbetreuung der Stadt Oberkochen unter Leitung von Hannah Fischer.

Oberkochen. Die Firmen Carl Zeiss, Leitz, Günther + Schramm, die Spedition Fischer, Winkler Kommunikationssysteme, Gummi-Pfütze, die GEO und die VR-Bank hatten durch ihre finanzielle Unterstützung 22 Kindern zwischen sieben und elf Jahren zwölf erlebnisreiche Tage ermöglicht. Von allem war etwas dabei. König Fußball und Handball, Bastelaktivitäten

weiter
  • 763 Leser

„Schreibt einfach Isabella drauf“

Oldtimer Wie der berühmteste Borgward zu seinem Namen kam. Thomas Kleesattel und das Isabella-Coupé. Automobile Schönheitskönigin der späten 1950er-Jahre.

Schwäbisch Gmünd

Die Fußballwelt ist im Freudentaumel, Sepp Herberger bringt 1954 die Weltmeisterschaft aus Bern mit nach Hause. Die Stimmungslage ist genau richtig für einen Neuwagen aus Bremen, der ebenfalls die Emotionen weckt. Carl F.W. Borgward präsentiert die Isabella. Die Pontonkarosserie verliert den plumpen Auftritt bisheriger Modelle.

weiter

Blitz schlägt im Aalener Stadtgarten ein

Eine Eiche fällt auf die Straße und auf Fahrzeuge

Aalen. Anwohner in der Curfeßstraße sind am Sonntagmittag mit dem Schrecken davon gekommen. Ein Mann, der direkt gegenüber des umgestürzten Baumes wohnt, hat beobachtet, wie der Blitz in die Eiche eingeschlagen ist. Er berichtet von einem extrem hellen Leuchten. "Ich hätte nicht gedacht, dass das so hell sein kann", sagt er.

weiter

Kleine Rennfahrer beim MSC

Schnuppertag Auf dem TÜV-Gelände Dauerwang können Kinder und Jugendliche beim Motorsportclub Aalen Kartfahren ausprobieren.

Aalen

Sich einmal wie ein richtiger Rennfahrer fühlen – das konnten am Samstag die Kinder und Jugendlichen, die im Rahmen der Ferienaktion des MSC Aalen auf dem TÜV-Gelände beim Kart-Schnuppertag teilnahmen. Insgesamt waren über 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeldet, die sich ohne Wertung an den motorisierten Gefährten probieren konnten.

weiter
  • 5
  • 1034 Leser

Anhänger kippt in Ellwangen um

Unachtsamkeit nennt die Polizei als Ursache für den Vorfall

Ellwangen. Am Samstagnachmittag, gegen 13.55 Uhr, war ein 63-Jähriger laut Polizei mit Anhänger in der Straße An der Jagst unterwegs. Aus Unachtsamkeit prallte der Anhänger gegen den Bordstein und wurde umgeworfen. Durch den Unfall wurde die Fahrbahn leicht beschädigt. Am Anhänger und am Auto entstand nur sehr geringer

weiter
  • 2884 Leser

Fußgänger angefahren und geflüchtet

Bei einem Unfall in Heubach wird ein 42-Jähriger schwer verletzt

Heubach. Ein bislang unbekannter Fahrer fuhr am Samstag, gegen 23.03 Uhr, auf der Straße Fuchsberg in Heubach. Dort erfasste er aus bislang ungeklärter Ursache einen 42-jährigen Fußgänger, der auf der Fahrbahn stand. Das teilt die Polizei mit. Der Unbekannte stieg aus seinem Auto aus und sprach mit dem Verletzten. Anschließend

weiter
  • 5
  • 7074 Leser

Zufrieden in die erste „Pause“

Gastronomie Warum der Pächter der Stadtgarten-Gastronomie sich jetzt guten Gewissens ein paar Wochen „Überstundenabbau“ gönnen kann.

Schwäbisch Gmünd

Keine großen Beschwerden trotz vieler kritischer Besucher: Safet Ljajka hat seinen Start und die erste Sommersaison mit Großveranstaltungen als Pächter der Stadtgarten-Gastronomie gemeistert. Mit Sieben-Tage-Wochen und zum Teil 14-Stunden-Tagen, erzählt er. Um nach diesen nicht auch noch heim nach Backnang fahren zu müssen,

weiter
  • 2719 Leser

Regionalsport (18)

Aufsteiger Ellwangen an der Spitze

Fußball, Bezirksliga Ebnat kassiert zuhause 0:5-Klatsche gegen den VfL Gerstetten – TV Neuler trotzt FV Sontheim/Brenz 1:1-Unentschieden ab – Gmünder Mannschaften weiter ohne Sieg.

Am zweiten Spieltag der Bezirksliga gelang Aufsteiger FC Ellwangen mit dem 3:0 in Kirchheim der zweite Sieg im zweiten Spiel – und somit der Sprung an die Tabellenspitze. Punkt- und torgleich mit dem FCE rangiert derzeit der SV Waldhausen auf dem „zweiten“ ersten Platz, dahinter folgen Gerstetten, Sontheim und Neuler.

SV Neresheim

weiter

Lippach grüßt als erster Spitzenreiter

Fußball, Kreisliga B IV Viele enge Spiele zum Auftakt in die BIV-Saison.

Einen sehr ausgeglichenen ersten Spieltag erlebte die Kreisliga B IV: Nur ein Spiel endete mit zwei Toren Differenz. Durch den 4:2-Sieg in Ohmenheim holt sich der SV Lippach somit als erster Verein der Saison die Tabellenführung. Schloßberg verteidigte ein 2:1 in Unterzahl, Kösingen ebenso ein knappes 1:0. Und die Bezirksligareserve des SV Ebnat

weiter
  • 421 Leser

Schock in der Nachspielzeit

Fußball, 2. Bundesliga Der 1. FC Heidenheim verliert bei St. Pauli mit 0:1 (0:0).

Der 1. FC Heidenheim musste sich nach einem Gegentor in der Nachspielzeit mit 0:1 (0:0) beim FC St. Pauli extrem bitter geschlagen geben. Vor 29 546 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion lieferten sich beide Teams über weite Strecken einen ausgeglichenen Schlagabtausch mit hohem Tempo. „Ich kann meiner Mannschaft über 91 Minuten

weiter
  • 184 Leser
Torjäger im Fußballbezirk
Bezirksliga

1. Jonas Eckardt, VfL Gerstetten 3

1. Matthias Kolb, TSG Schnaitheim 3

1. Jens Prim, SV Waldhausen 3

1. Benjamin Hieber, FC Ellwangen 3

1. Semir Velagic, SSV Aalen 3

Kreisliga A II

1. Nicolas Geiß, SV Kerkingen 3

2. Matthias Hornisch, Hüttlingen 3

3. Dominik de Gruyter, SF Rosenberg 2

3. Benedikt Rathgeb, SF Rosenberg 2

5.

weiter
  • 239 Leser
Sport in Kürze

Bargau verpasst Sieg

Fußball. Der FC Bargau hat auch in seinem zweiten Saisonspiel keine Punkte geholt. Gegen den TSV Blaustein musste die Kotzbücher-Elf eine knappe 2:3-Niederlage hinnehmen. Das große Manko auf Bargauer Seite war die Chancenauswertung, denn an guten Möglichkeiten mangelte es dem Liga-Neuling nicht.

weiter
  • 201 Leser
Sport in Kürze

Erneute Niederlage für den FCN

Fußball: Zweiter Aufsteiger, zweite Niederlage: Der FC Normannia Gmünd hat sich gegen die TSG Tübingen mit 3:4 geschlagen geben müssen. Dabei lag der FCN zur Halbzeitpause noch mit 2:1 in Führung. Die Traub-Elf verpasste es nach dem Seitenwechsel nachzulegen und musste dann in der 54. und 57. zwei Gegentreffer hinnehmen, bevor die Gäste in 82.

weiter
  • 191 Leser

Freddy Hein: Goldjunge mit Gänsehaut

Segelfliegen Pilot der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd wird in England überraschend Europameister.

Der Jubel war groß, als Freddy Hein am Sonntagnachmittag zurückkehrte. Und das aus gutem Grund: Der Pilot der Fliegergruppe Gmünd hat bei der Europameisterschaft im südenglischen Lasham völlig unerwartet die Goldmedaille in der 15m-Rennklasse gewonnen. „Ich bin überglücklich und bin immer noch mit einer Gänsehaut unterwegs“, sagte

weiter
  • 215 Leser

Gelungener Start für Hohenstadt

Fußball, Kreisligen B Auernheim-Nersheim und Königsbronn/Oberkochen verlieren ihre Auftaktspiele.

In den Kreisligen starte am Sonntag die neue Saison. Hohenstadt feierte in der Kreisliga B II einen Auswärtssieg. In der B V gab es für die SG Auernheim-Neresheim und die SGM Königsbronn/Oberkkochen Niederlagen.

Kreisliga B II

Eschach – Hohenstadt/Unter. 2:6 (1:2) Hohenstadt/Untergröningen überzeugte im ersten Spiel der neuen Saison und

weiter
  • 188 Leser

Härtsfeld siegt trotz Unterzahl mit 6:3

Fußball, Kreisliga A II Die Ränge eins bis drei sind nach dem zweiten Spieltag nun punktgleich besetzt. Spitzenreiter Adelmannsfelden glänzte hierbei mit einem 2:0-Auswärtssieg.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen II müssen sich trotz starker zweiter Hälfte mit einem 2:2-Remis gegen den FC Röhlingen zufrieden geben und rutschen auf Rang vier ab.

Kreisliga A I

Hofherrnweiler II – TSV Waldhausen 5:1 (1:1) In der ersten Hälfte war es ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nach dem Wiederanpfiff drängte

weiter
  • 511 Leser
Sport in Kürze

Zu anfällig in der Defensive

Fußball. Die SG Bettringen im lag ersten Auswärtsspiel der Saison zunächst mit 0:1 in Rückstand, konnte das Blatt aber wenden und mit 2:1 in Führung gehen. Weil man sich aber in der Defensive zu anfällig präsentierte, gewann der FV Nürtingen durch den späten Siegtreffer in der 85. Minute mit 3:2.

weiter
  • 215 Leser

Andreas Ilg zweimal ganz oben

Reiten, 17. Rindelbacher Dressur- und Springturnier Bei optimalen Bedingungen präsentierten beim dreitägigen Turnier in Rindelbach zahlreiche Reiterinnen und Reiter ihr Können.

Bei bestem Wetter und optimalen Bedingungen fand am vergangenen Wochenende das 17. Rindelbacher Dressur- und Springturnier statt. Am Freitagvormittag bildeten die Dressurprüfungen den Auftakt zum dreitägigen Turnierwochenende. Da in den einzelnen Prüfungen sehr viele Starter gemeldet waren, fanden teilweise zwei Wettbewerbe gleichzeitig statt, sodass

weiter
Stimmen zum Spiel

„Ein schlechtes Spiel von uns“

Marcel Bär, VfR-Mittelfeldspieler: „Wir hatten es nicht verdient, das Spiel zu gewinnen. Das war zu wenig von uns, sowohl kämpferisch als auch läuferisch. Bei uns muss sich jeder an die eigene Nase fassen. Das war schlecht.“

Hermann Olschewski, VfR-Präsidiumsmitglied: „Das war ein schlechtes Spiel von uns, und es ist mir unerklärlich.

weiter
  • 371 Leser

ZAHL DES TAGES

9

gelbe Karten zückte Schiedsrichter Bastian Börner (Iserlohn) beim Spiel VfR Aalen gegen Rot-Weiß Erfurt. Dreimal wurden Spieler des VfR verwarnt. Gar sechsmal sahen die Erfurter den gelben Karton.

weiter
  • 439 Leser
Kommentar Alexander Haag

Eine unerwartete Lücke

über die Personalsituation beim VfR Aalen

Der Optimismus war angesichts der Neuzugänge groß: Die drittligaerfahrenen Luca Schnellbacher, Marcel Bär und Cagatay Kader sowie der torgefährliche Mattia Trianni sollten Trainer Peter Vollmann in dieser Saison mehr Spielraum in der Offensive bieten.

Die Rechnung ist bislang nicht aufgegangen. Einzig Bär hat sich als echte Verstärkung erwiesen.

weiter
  • 1
  • 1106 Leser

Drei Treffer in zehn Minuten besiegeln Sieg

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler gewinnt gegen N.A.F.I Stuttgart mit 3:2.

In einem nervenaufreibenden Spiel gegen den Landesliga-Aufsteiger N.A.F.I. Stuttgart konnte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach einen 0:2-Rückstand in ein 3:2 drehen. Daniel Rembold, Marco Ganzenmüller und Niklas Groiß erzielten die Treffer für das Team aus der Weststadt.

Die Marschroute des Teams um Benjamin Bilger und Mischa Welm war von Beginn

weiter
  • 5
  • 679 Leser

Schrezheim und Neuler starten in bester Torlaune

Fußball, Kreisliga B III Zwei klare Siege und insgesamt 37 Treffer bringt der Start in die Spielrunde der B III.

Die SG Schrezheim schießt sich mit einem 8:2-Sieg über die DJK Aalen an die Tabellenspitze. Aber auch die Zweite des TV Neuler macht es beim 7:1 in Dalkingen sehr deutlich.

SV Dalkingen – TV Neuler II 1:7 (1:1)

So erstaunlich es beim Blick auf das Endergebnis klingt: Dalkingen gestaltete die erste Halbzeit ausgeglichen. Im zweiten Spielabschnitt

weiter

In zwei Minuten das Spiel entschieden

Fußball, Verbandsliga Ein erneuter 4:1-Sieg für den TSV Essingen: Die Hillebrand-Elf hat auch auch ihr zweites Saisonspiel gegen Aufsteiger SSV Ehingen gewonnen und sich damit an die Tabellenspitze gesetzt.

Am Ende wurde es ein deutlicher Sieg für den TSV Essingen, doch es sah lange Zeit nicht danach aus, weil die Gäste und Aufsteiger vom SSV Ehingen-Süd stark in der Ferne auftraten.

Der SSV begann gleich mit viel Tempo und gutem Kombinationsspiel. Bereits in der 3. Spielminute die erste Gelegenheit für die Ehinger. Der starke Barwan, mit der Nr.

weiter
  • 562 Leser

Leserbeiträge (5)

Am Montag wird es freundlich und sommerlich warm

Zum Start in die neue Woche gibt es auf der Ostalb viel Sonnenschein und sommerliche Temperaturen, maximal 25 bis 27, örtlich auch 28 Grad. Die 25 gibts in Elchingen, 26 werden es in Ellwangen, Hüttlingen und Abtsgmünd. In Aalen und Schwäbisch Gmünd wird es am wärmsten. Auch der Dienstag wird ein klasse Tag mit viel Sonnenschein.

weiter
  • 1210 Leser
Lesermeinung

Zum Beitrag: Der Genussleser

Den Leserbrief von Klaus Weller am Samstag in der Gmünder Tagespost kann ich nur ganz dick rot unterstreichen. Bereits am 1. Juli 2017 habe ich Herrn Bürgermeister Hald während einer Veranstaltung in der Gemeindehalle Gschwend darauf angesprochen, wie wichtig es für die älteren Bürger ist, zu hohen Geburtstagen – meine Schwiegermutter wurde

weiter
  • 2
  • 488 Leser
Lsermeinung

Zur Schließung der Frühgeborenen-Intensivstation:

Mit großem Erschrecken habe ich den Artikel „Tiefer Einschnitt in die Geburtshilfe“ zur Kenntnis genommen. Die Begründung, dass Perinatalzentren Richtung Osten erst in Nürnberg, Ingolstadt und Augsburg zu finden sind und sich Richtung Aalen, Schwäbisch Gmünd ballen, mag wohl sachlich richtig sein – aber deshalb ein gut eingespieltes Zentrum

weiter
  • 3
  • 769 Leser
Zeit für neue Initiative

Zur Schließung der Frühgeborenen-Intensivstation:

Die Klinikfusion im Ostalbkreis zeigt erste Auswirkungen: die Behandlung von kleinen Frühgeborenen soll in Aalen nicht mehr stattfinden, sondern zukünftig nur noch in Mutlangen. Damit können auch schwere Risikoschwangerschaften nicht mehr in Aalen zur Entbindung aufgenommen werden. Fachpersonal soll nach Mutlangen umgesetzt werden – und die bisherige

weiter
  • 4
  • 935 Leser

Genussleser aus Gschwend/Keine Präsenz der Gemeinde

Den Leserbrief von Klaus Weller kann ich nur ganz dick rot unterstreichen. Bereits am 01.07.2017 habe ich Herrn Bürgermeister Hald während einer Veranstaltung in der Gemeindehalle Gschwend darauf angesprochen, wie wichtig es für die älteren Bürger ist, zu hohen Geburtstagen -meine Schwiegermutter wurde Anfang April 90 Jahre

weiter
  • 3
  • 1661 Leser