Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. September 2017

anzeigen

Regional (149)

Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Aalen. Am Samstag, 16. September sammelt die Neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert in den Stadtgebieten Pelzwasen, Zebert und Pflaumbach wieder Altpapier. Sie bittet darum, das Altpapier bis spätestens 8 Uhr gut sichtbar an der Straße bereitzustellen.

weiter
  • 3304 Leser
Kurz und bündig

Basar im Weststadtzentrum

Aalen-Hofherrnweiler. Am Samstag, 21. Oktober, findet von 14 bis 16 Uhr im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler, Pelikanweg, wieder die Kinderbedarfsbörse des Kindergartens St. Martin statt, mit Kaffee und Kuchen sowie Waffeln und verschiedenen Aktionen für Kinder. Infos und Tischreservierung unter der E-Mail-Adresse kinderbedarfsboersestmartin@web.de.

weiter
  • 979 Leser

Häufigstes Thema: Rente

Wahlkampf Leni Breymaier mit der SPD auf den Reichsstädter Tagen.

Aalen. Mit einem Stand waren die SPD-Bundestagskandidatin Leni Breymaier und ihr Team auf den Reichsstädter Tagen, um über die Pläne der SPD zu informieren. Die Besucher hatten die Möglichkeit am Wahl-O-Rad zu drehen. Je nach Partei informierten die Jusos über deren Vorhaben. Breymaier selber führte am Stand viele Gespräche.

Häufigstes Thema sei die

weiter
  • 2976 Leser

Im Oktober Vollsperrung

Bauarbeiten Die Kochertalbrücke wird wegen Rissen saniert.

Aalen-Unterkochen. Die Kochertalbrücke im Zuge der B 19 weist aufgrund der dauerhaften Belastung Risse an den Koppelfugen der Spannglieder auf. Das Bauwerk stammt aus den 60er Jahren. Seit Montag, 11. September, haben die Sanierungsarbeiten an den Koppelfugen begonnen, damit die Brücke weiter befahrbar bleibt. Zunächst gibt es aufgrund der Bauarbeiten

weiter
  • 1065 Leser
Polizeibericht

Kinder nicht angeschnallt

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Aktion „Sicherer Schulweg“ wurden am Montag zwischen 10 und 11.20 Uhr im Bereich der Stuttgarter Straße vier Autofahrer ertappt, die allesamt während der Fahrt das Handy am Ohr hatten. Drei Autofahrer hatten Kinder im Fahrzeug, die nicht ausreichend gesichert waren. Ebenfalls im Zeitraum von anderthalb Stunden

weiter
  • 1134 Leser
Namen und Nachrichten

Lilli Krauss feiert 90. Geburtstag

Im Familienkreis, mit ihren Kindern, ihren neun Enkeln und zwei Urenkeln kann Lilli Kraus am 13. September, im Albstift ihren 90. Geburtstag feiern. Über dreißig Jahre war sie Chefin im Bettenhaus GD Krauss und ist auch vom Alpenverein und vom schwäbischen Albverein vielen Menschen in der Region bestens bekannt. Über viele Jahre engagierte sie sich

weiter
  • 357 Leser

SchwäPo-Kandidatencheck - Margit Stumpp (Die Grünen)

Bundestagswahl Die heiße Wahlkampfphase hat begonnen. Wofür stehen die Kandidaten? Die SchwäPo will’s genauer wissen.

Der Wahlkampf sei langweilig, heißt es. Die Großen umarmen einander in großkoalitionärer Eintracht. Und die Kleinen seien eben die Kleinen. Es fehlen die Themen! Wir sehen das anders. Um Unterschiede aufzuzeigen, bieten wir diese Woche den SchwäPo-Kandidaten-Check „Dreimal drei ...“ – damit Sie, liebe Leser, wissen, wofür ihre Kandidaten

weiter
  • 606 Leser
Kurz und bündig

Unplugged für den guten Zweck

Aalen. Unter diesem Motto findet am Samstag, 16. September, ab 19 Uhr zum vierten Mal das Benefizfestival „Unplugged for Hope“ statt, erstmalig im „Sancho“ (Altes Postamt). Alle Künstler spielen für die Stiftung „Home for Hope – Eine Zukunft für Waisenkinder“. Am Start sind Marco Kappel, The Scouts, Deaf Elephant, Jürgen Posch, BedStead und Twice.

weiter
  • 2828 Leser
Polizeibericht

Zum Ausnüchtern in die Zelle

Aalen. Ein 60 Jahre alter Mann musste auf Anordnung eines Richters die Nacht von Montag auf Dienstag in polizeilichem Gewahrsam verbringen. Gegen 19 Uhr wurde der deutlich betrunkene Mann aus einer Gaststätte in der Friedrichstraße „hinauskomplimentiert“. Dabei stolperte er auf der Treppe und stürzte auf den Gehweg. Der 60-Jährige beleidigte die hinzugerufenen

weiter
  • 3227 Leser

Die Mobilität der Zukunft im Visier

Internationale Automobil Ausstellung Auf der Frankfurter Messe präsentieren Bosch und ZF Friedrichshafen Entwicklungen und Komponenten fürs Autonome Fahren aus dem Ostalbkreis.

Frankfurt/Schwäbisch Gmünd

Digitalisierung, E-Mobilität, Urbanität und autonomes Fahren – das sind die großen Themen der 67. Internationalen Automobilausstellung (IAA) Pkw, die am Dienstag in Frankfurt für Journalisten und Fachleute begann und ab Samstag auch von der Öffentlichkeit besucht werden kann. Der Ansturm der Medien war enorm, obwohl

weiter

Voith steht als Beispiel für ganze Branche

Firmengeschichte Zum 150. Geburtstag von Voith ist ein Buch erschienen. Es beleuchtet die Geschichte des Maschinenbauers.

Heidenheim. Das Buch zeigt die Meilensteine in der 150-jährigen Firmengeschichte des schwäbischen Familienunternehmens auf, das die industrielle Entwicklung in der Region von Anfang an mitgestaltet hat. Erscheinungstermin war der 11. September. Die wissenschaftlich fundierte und zugleich anschauliche Schilderung der Unternehmensgeschichte beginnt 1867

weiter
  • 1143 Leser

Zahl des Tages

786 000

Euro – so viel kostet die Neugestaltung der Aalener Bahnhofstraße mitsamt dem ZOB.

weiter
  • 426 Leser

Nazi-Schmierer Hakenkreuz auf Radweg

Aalen-Treppach. Am Montagnachmittag wurde gegen 15.30 Uhr festgestellt, dass Unbekannte auf den Radweg entlang der Straße zwischen Treppach und Dewangen ein etwa ein Meter großes Hakenkreuz, mit grüner Farbe aufgesprüht haben. Personen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Aalen, telefonisch erreichbar

weiter
  • 1256 Leser

Unbekannte demolieren Unterkunft

Vandalismus Ein Flüchtlingsheim ist beschädigt worden. Laut Polizei keine flüchtlingsfeindliche Aktion.

Aalen-Unterkochen. Am Wochenende verursachten Unbekannte in der neu gebauten Gemeindeunterkunft für Flüchtlinge in Unterkochen einen Schaden von 500 Euro. Zwischen Freitagmittag, 12 Uhr, und Montagmorgen, 9.45 Uhr, rissen Unbekannte laut Polizeiangaben an dem Gebäude in der Knöcklingstraße einen Bewegungsmelder und eine Lampe von der Wand. Laut Polizei

weiter
  • 889 Leser

Weinfest in Unterkochen

Veranstaltung Der Handels- und Gewerbeverein feiert.

Aalen-Unterkochen. Der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Unterkochen veranstaltet am Samstag, 16., und Sonntag, 17. September, sein Weinfest. Los geht's am Samstag um 17 Uhr auf dem Unterkochener Rathausplatz. Winfried H. Vogt stellt um 16.30 Uhr im Rathaus sein Buch „Der Mann aus Galizien“ vor. Eine Geschichte über die Unterkochener Papiermacher

weiter
  • 860 Leser

Wer wurde vom Caddy überholt?

Aalen-Wasseralfingen. Polizei sucht Zeugen zu einem gefährlichen Überholmanöver: Mit seinem VW Caddy überholte ein 24-Jähriger am Montagmorgen gegen 10.15 Uhr auf der Kreisstraße 3325 zwischen Affalterried und Wasseralfingen trotz unübersichtlichen Fahrbahnverlaufs zwei vorausfahrende Fahrzeuge. Wegen eines entgegenkommenden Autos musste der 24-Jährige

weiter
  • 1026 Leser

Pädagogische Hochschulen sind sich einig

Bildung Rektoren äußern sich zum geplanten „Institut für Bildungsanalysen“.

Schwäbisch Gmünd. „Die Pädagogischen Hochschulen führen bereits jetzt die Forschung durch, die am Landeszentrum für Bildungsanalysen aufgebaut werden soll“, sagt Professorin Dr. Astrid Beckmann, Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Der gleichen Meinung sind auch die Rektoren der anderen Pädagogischen Hochschulen (PH).

weiter
  • 1349 Leser

Hausbrand Familie kann sich vor Feuer retten

Kirchberg/Jagst. Am Montagabend brach in einem Einfamilienhaus in der Fichtenstraße aus noch unbekannter Ursache ein Feuer aus. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr, brannte das Haus vollständig ab. Ein Kind bemerkte den Brand gegen 23.15 Uhr und die Familie konnte sich noch in Sicherheit bringen. Nach ersten polizeilichen Ermittlung brach

weiter
  • 898 Leser

Gegen das alltägliche Warten

Mögglingen. Bei der Aktion „Fahren satt warten“ verteilten Mitglieder der Partei „Die Freien Demokraten“ (FDP) am Montag auf der B 29 in Mögglingen Brezeln und Flyer mit ihren Vorschlägen zur Verbesserung der Mobilität in Baden-Württemberg. „Eine leistungsfähige und ausreichend finanzierte Infrastruktur ist die Grundlage,

weiter
  • 1
  • 1448 Leser

Kontrolle zeigt Mängel

Verkehr Mit der Aktion „Sicherer Schulweg“ will die Polizei Kinder schützen.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Aktion „Sicherer Schulweg“ wurden am Montag zwischen 10 und 11.20 Uhr im Bereich der Stuttgarter Straße vier Autofahrer ertappt, die allesamt während der Fahrt das Handy am Ohr hatten. Drei Autofahrer hatten Kinder im Fahrzeug, die nicht ausreichend gesichert waren.

Ebenfalls im Zeitraum von anderthalb

weiter
  • 1504 Leser

Mehr Kultur fürs Land

Diskussion Bei der zweiten Kulturplattform wird nach Lösungen gesucht.

Aalen. Die „Lernende Kulturregion Schwäbische Alb“ veranstaltet für Vertreter von Kultur, Verwaltung und Politik sowie alle Interessierten eine zweite Kulturplattform. Am Samstag, 16. September, soll in vier Foren öffentlich diskutiert werden. Zum Beispiel welche Kultur braucht der ländliche Raum? Was braucht Kultur im ländlichen Raum?

weiter
  • 3361 Leser

Polizei auf der Suche nach Nachfolgern

Ausbildung Der Einstellungsberater John Brauer gibt am Mittwoch, 13. September, einen Einblick in Polizeiberufe.

Aalen. Mindestens 1400 Stellen sind in den nächsten zwei Jahren bei der Landespolizei Baden-Württemberg noch zu vergeben. Ob Streifendienst, Kriminalpolizei, Spezialeinheit, als Diensthundeführer oder bei der Reiterstaffel. Angeboten werden Studien- sowie Ausbildungsplätze. Der Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Aalen, John Brauer, bietet deshalb

weiter
  • 3217 Leser

Was macht mein Kind im Internet?

Medien Zum Thema „Ausflug in die Apps unserer Kinder“ hält Medienreferent in der Jugend- und Erwachsenenbildung, Uli Sailer, am Montag, 9. Oktober, von 17 bis 19 Uhr einen Vortrag im Großen Sitzungssaal im Aalener Landratsamt. Eine Anmeldung ist unter Telefon (07361) 503-1573 erforderlich. Foto: Pixabay

weiter
  • 873 Leser

Zahl der Migränefälle steigt

Gesundheit Die Gesundheitskasse AOK legt aktuelle Zahlen vor: Mehr als 2500 Versicherte im Landkreis leiden an der Krankheit. Vor allem Frauen sind betroffen.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Sie kommen meist ganz plötzlich und unerwartet; die Schmerzen sind dann häufig unerträglich. Migräne-Anfälle führen bei Betroffenen oft zu:

heftigem Kopfweh, Gliederschmerzen, Übelkeit, Schwindelgefühlen, Appetitlosigkeit und Sehstörungen.

Wer an Migräne leidet, würde sich am liebsten in ein dunkles Zimmer verkriechen - nicht

weiter
  • 1573 Leser

Zahl des Tages

2070

Frauen leiden nach Angaben der Gesundheitskasse AOK Ostwürttemberg im Ostalbkreis an der Krankheit Migräne. Bei Männern fällt die Anzahl der Migränefälle dagegen, mit 490, deutlich geringer aus.

weiter
  • 539 Leser
Polizeibericht

7000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Von der Landesstraße 1060 kommend, bog ein 20-Jähriger am Montagnachmittag kurz vor 17 Uhr mit seinem VW nach links in Richtung Schloss ab. Eine 61-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Peugeot gegen das Fahrzeug des 20-Jährigen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

weiter
  • 2349 Leser

Zahl des Tages

895

Kilometer ist Anke Spiegler mit ihrem Isländer Stakur allein im Jahr 2011 abgeritten, um für die Freizeitreiter die Strecken zu inspizieren.

weiter
  • 634 Leser

Kultursommer Der Meister der Microships

Ellwangen. Den Begriff Microship listig variierend, hat Peter Koppen sich auf die massenhafte Produktion von „Microships“ verlegt. Seine Armada aus farbigem Papierschiffchen hat der gebürtige Ellwanger Mitte der 1980er Jahre in München vom Stapel gelassen. Im Café „ars vivendi“ zeigt Peter Koppen jetzt eine Auswahl an älteren

weiter
  • 2171 Leser

Sachschaden Schaf springt auf Motorhaube

Ellenberg. Am Montagabend, kurz vor 22 Uhr, hielt eine 56-jährige Autofahrerin ihren VW auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Neuhueb und Althueb an, weil in diesem Bereich gerade rund 15 freilaufende Schafe unterwegs waren. Eines der Tiere war übermütig: es sprang auf die Motorhaube des Fahrzeugs, die, dabei zerkratzt wurde. Die Höhe des entstandenen

weiter
  • 999 Leser
Polizeibericht

Auto zerkratzt

Wört. Zwischen 7.15 und 17 Uhr zerkratzte am Montagmorgen ein Unbekannter einen BMW, der in dieser Zeit auf dem Sportgelände in der Dinkelsbühler Straße abgestellt war. Der Täter hinterließ einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300.

weiter
  • 908 Leser

Großer Markt bereichert Einweihung

Jagstregion In Neuler wird der Bruder-Klaus-Weg seiner Bestimmung übergeben. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm.

Neuler-Ramsenstrut. Mit einem Gottesdienst in der Bruder-Klaus-Kapelle beginnt am Sonntag, 17. September, um 10 Uhr der Tag der Jagstregion in Ramsenstrut. Im Anschluss wird der Bruder-Klaus-Weg eingeweiht. Von 11 bis 16 Uhr ist der Regionalmarkt mit Organisationen, Direktvermarktern und Kunsthandwerkern aus der Jagstregion geöffnet. Um 13 Uhr hält

weiter
  • 717 Leser

Irisch-schottischer Abend

Ellwangen. Im Irish Pub „Leprechaun“ ist am Freitag, 15. September, ab 21 Uhr irisch-schottischer Abend mit Folk-Singer Andrew Gordon aus Edinburgh. Karten zu 6 Euro an der Abendkasse, Reservierungen unter Tel. (07961) 5790330 zu den Öffnungszeiten des Irish Pub.

weiter
  • 2253 Leser

Musikalische Stadtführung

Ellwangen. Ruth Julius und der Chor „Intonata“ laden am Mittwoch, 27. September, um 18.30 Uhr zur musikalisch-geschichtlichen Stadtführung ein. Karten zu 5 Euro gibt es bei der Tourist-Information Ellwangen, Telefon (07961) 84-303.

weiter
  • 2298 Leser
Kurz und bündig

Reformation in Ellwangen

Ellwangen. Der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen hält am Freitag, 22. September, um 19 Uhr seine Mitgliederversammlung im Jeningensaal ab. In diesem Rahmen hält Prof. Dr. Immo Eberl einen Vortrag über „Das Jahrhundert der Reformationszeit in der Fürstpropstei Ellwangen im Spiegel seiner führenden Persönlichkeiten“.

weiter
  • 1845 Leser

So wird das nix, Herr Pilz

Kein Kandidat Er hat eine markante Nase, allerdings einen etwas verkniffenen Mund. Und er stinkt ein bisschen. Nein, der Baumpilzmann hätte wohl keine Chance als Kandidat. Text und Foto: Christiane Schacke

weiter
  • 1
  • 410 Leser

Als Kameraden durch dick und dünn

Ellwanger Pferdetage Wenn der Traum jedes Reiters in Erfüllung geht und man das Pferd fürs Leben gefunden hat. Die Geschichte von einem Isländer, der schon in Berlin war.

Aalen/Ellwangen

Einen vierbeinigen Kameraden finden, der mit seinem Menschen durch dick und dünn geht? Jeder Reiter wünscht sich so etwas – egal, ob er am Ende Europameister wird, wie Ingrid Klimke mit ihrem schicken Braunen „Bobby“ oder ob er in Wald und Flur jede Herausforderung meistert und dabei Vorbild für andere ist. Stakur

weiter

Bewährungsstrafen für Schläger

Verhandlung Vier Männer haben zwei Brüder nach einer Party in Stödtlen brutal zusammengeschlagen. Eines der Opfer ist auf dem linken Auge fast blind. Das Ellwanger Amtsgericht hat den Fall aufgerollt.

Ellwangen/Stödtlen

Vor einem Jahr fährt ein junger Mann aus dem Raum Bopfingen mit seinem neuen Auto, einem weißen BMW, nach Stödtlen. Die End-of-summer-Party ist gerade zu Ende gegangen. Er will seinen älteren Bruder und dessen Freunde abholen. Einer Gruppe junger Männer passt es nicht, dass er bis vor den Zelteingang fährt. Als der Bruder und seine

weiter
  • 5
  • 1110 Leser

Drei Personen bei Unfall leicht verletzt

Blaulicht Ein Kleinlaster fährt bei Kirchberg an der Jagst auf ein Auto auf, das sich anschließend überschlägt.

Kirchberg. Bei einem Auffahrunfall auf der Landesstraße 1040 zwischen Ilshofen und Kirchberg an der Jagst hat sich laut Polizei am Dienstagnachmittag ein Auto überschlagen. Drei Personen wurden verletzt. Der Sachschaden wird auf circa 16 000 Euro beziffert.

Gegen 12.25 Uhr fuhr ein 74-Jähriger mit seinem Auto auf der Landesstraße in Richtung Kirchberg.

weiter
  • 326 Leser
Kurz und bündig

Liedermacher kommen früher

Tannhausen. Das Gastspiel der Gruppe „Schnaps im Silbersee“ aus Berlin findet wegen Terminkollisionen bereits am Freitag, 15. September, um 20 Uhr im „kunsTraum“ Tannhausen statt. Die drei Liedermacher Peter Wolter, Melvin Haack und Judith Retzlik treten auf. Saalöffnung ist bereits um 19 Uhr mit Bewirtung, Karten zu 15 Euro gibt es unter der Karten-Nummer

weiter
  • 802 Leser
Kurz und bündig

Oktoberfest beim Opel-Club

Tannhausen. Der Opel-Club Tannhausen lädt am Samstag, 16. September, ab 17.30 Uhr zum Oktoberfest im Vereinsheim ein. Serviert werden deftige Speisen und Oktoberfestbier. Dazu gibt es passende musikalische Unterhaltung. Wer in Tracht bekommt, erhält einen Begrüßungsschnaps gratis.

weiter
  • 885 Leser
Kurz und bündig

„Leben – Liebe – Leidenschaft“

Ellwangen. Am Freitag, 22. September, laden die Ellwanger LandFrauen zu einer besonderen Stadtführung mit Annette Betzler ein. Dabei lassen Schauspieler in gespielten Szenen Altes und Neues auf „anschauliche“ Weise lebendig werden. Treffpunkt ist um 20 Uhr am Portal der Basilika am Marktplatz. Anmeldung bei Irmgard Stock, Telefonnummer (07965) 590.

weiter
  • 2036 Leser

Bürger bringen sich ein

Versammlung Information und Diskussion zum Entwicklungskonzept.

Tannhausen. Die Gemeinde Tannhausen veranstaltet am Mittwoch, 13. September, im Vereinsraum der Turn- und Festhalle eine Bürgerversammlung, die sich mit dem Gemeindeentwicklungskonzept „Tannhausen 2030“ auseinandersetzen soll. Das Entwicklungsbüro STEG aus Stuttgart stellt das Konzept vor. Unter anderem ist die Bildung eines Arbeitskreises

weiter
  • 957 Leser

Eggenroter ärgern sich über EnBW

Ortschaftsrat Kabel unangemeldet verlegt, Hofeinfahrten beschädigt und Aushub auf fremden Grundstücken abgelagert.

Ellwangen-Schrezheim. Dass der Windpark „Rosenberg Süd“, den die EnBW teilweise auf Schrezheimer Gemarkung baut, bei den Anwohnern der Eggenroter Wohnplätze nicht unumstritten ist, ist bekannt. Dass es nun bei den Baumaßnahmen zu einigen Reibereien mit dem Bauherrn kam, verwundert also wenig.

Martin Gantner machte dem Unmut im Namen der

weiter
  • 886 Leser

Investitionen für Kinder und Senioren

Ortschaftsrat Der Schrezheimer Kindergarten wird durch eine Krippengruppe aufgewertet. Zugleich ermöglicht die Stadt einen barrierefreien Zugang zum Dorfhaus Eggenrot.

Ellwangen-Schrezheim

Zwei Punkte, die die derzeitigen Herausforderungen durch den demografischen Wandel für die Kommunen zeigen: So umschrieb Bürgermeister Volker Grab die Tagesordnung, mit der sich der Schrezheimer Ortschaftsrat in seiner Sitzung am Montag befasste.

Zum einen soll das Dorfhaus Eggenrot durch einen Aufzug barrierefrei werden, damit

weiter
  • 1101 Leser
Kurz und bündig

Pfahlheimer Malteser feiern

Ellwangen-Pfahlheim. Der Malteser-Hilfsdienst Pfahlheim feiert am Sonntag, 17. September, sein 35-jähriges Bestehen und 5 Jahre Helfer vor Ort. Der Festtag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche, ab 11 Uhr wird ein Mittagstisch angeboten. Um 13.30 Uhr werden die Gäste begrüßt und anschließend mit Vorführungen unterhalten.

weiter
  • 1203 Leser

Sollen die Gemeindewiesen künftig mehr blühen?

Natur Der Tannhäuser Gemeinderat diskutiert über Pflegevarianten der gemeindeeigenen Grünflächen.

Tannhausen. Die Tannhäuser Gemeinderäte befassten sich in ihrer jüngsten Sitzung mit der „sinnvollen und naturnahen Pflege von gemeindeeigenen Flächen zum Erhalt der letzten Rückzugsmöglichkeiten für bedrohte Pflanzen und Tiere“. Bürgermeister Manfred Haase betonte, dass es sich bei der Sache um einen „Minderheitenantrag“ der

weiter
  • 537 Leser

Kartoffelsalat für 1010 Personen

Union-Werke Erinnerungen von Edita Fritz, die in den letzten zehn Jahren der „Schuhwichse“ von 1977 bis 1987 in der Werkskantine gearbeitet hat.

Aalen-Beuren

Drei Viertel Zentner Kartoffeln“ stehen an erster Stelle auf dem Kochrezept – „Kartoffelsalat für etwa 100 Personen“ ist es überschrieben. Diesen Kartoffelsalat für eine Maifeier bei den Union-Werken hat Edita Fritz mit ihren Kolleginnen gemacht. Die ehemalige Kantinenfrau der „Schuhwichse“ in Aalen

weiter

Falscher Schnitt

Märchen Die Schlosskapelle in Wasseralfingen hatte nicht genug Sitzplätze bei den schwäbischen Märchen, die Marie-Louise Ilg, Erzählerin aus Wasseralfingen und Schwäbin mit Leib und Seele erzählte. In der Ausgabe am Dienstag war wegen eines technischen Fehlers der Bildausschnitt verrutscht. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.

weiter
  • 676 Leser
Kurz und bündig

Kurs fürs Ehrenamt

Aalen. Der ökumenische Hospizdienst in Aalen bietet in Zusammenarbeit mit dem Maja-Fischer-Hospiz in Ebnat einen neuen Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Mitarbeitende an. Es geht um die Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen in ihrer letzten Lebensphase und die Unterstützung von Angehörigen in der Trauerarbeit.Im Oktober beginnt ein

weiter
  • 3285 Leser

Alles über Fledermäuse und Greifvögel

Ferienaktion Rund um die heimischen Fledermäuse gings für 22 Kinder beim Ferienprogramm des Gewerbevereins „Feuer und Flamme für Essingen“. Dabei war Waldpädagogin Verena Gemperlein. Beim „Fledermausspiel“ konnten sich viele eifrige Fledermäuschen beim Beutefang bewähren. Das Basteln von Namensschildchen und der Zusammenbau

weiter
  • 368 Leser

Schöne Erlebnisse im Walddorf

Ferienaktion Erfüllt kommen die Kinder aus der Natur. Die Kinderwaldwoche der „WERK/STATT/Essingen“ entwickelte sich heuer zu einem regelrechten Walddorf mit einzelnen „Betrieben“, die untereinander Handel betrieben oder sich gegenseitig zulieferten. Abbild des täglichen Lebens in freier Natur. Sprudelnd erzählen die Kinder

weiter
  • 338 Leser
Kurz und bündig

Benefizkonzert in der Kirche

Essingen-Lauterburg. Am Samstag, 16. September, um 19.30 Uhr Es spielt das Veeh-Harfen-Ensemble „Ton-Geflechte“ Oberkochen mit 21 Veeh-Harfen-Spielerinnen und Spielern unter der musikalischen Leitung von Waltraud Kaufmann, Schwäbisch Gmünd. Ein bunter Strauß von Melodien wird den Abend prägen. Im Anschluss kann das Instrument auch ausprobiert werden.

weiter
  • 923 Leser
Kurz und bündig

Der Schuh im Kühlschrank

Abtsgmünd. In der Sozialstation Abtsgmünd startet am Dienstag, 10. Oktober, wieder ein Kurs „Der Schuh im Kühlschrank“. An zehn Abenden werden jeweils von 19 bis 20.30 Uhr Informationen zur Erkrankung und Umgang mit Demenzerkrankten vermittelt. Die Kursgebühren können von der jeweiligen Pflegekasse zurückerstattet werden. Bevorzugt werden pflegende

weiter
  • 561 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest in Neubronn

Abtsgmünd-Neubronn Am Sonntag, 17. September, veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Neubronn sein Herbstfest im herbstlich geschmückten Dorfhaus Neubronn. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Weiterhin werden Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie die Möglichkeit zum Vespern geboten.

weiter
  • 1234 Leser
Kurz und bündig

Jubiläumsfest des CVJM

Abtsgmünd-Untergröningen. „Mittendrin“ – unter diesem Motto lädt der CVJM Untergröningen am Sonntag, 17. September, zu seinem Jubiläumsfest auf dem Schulhof Untergröningen ein. Bei der Feier zum 30-jährigen Bestehen wird ein buntes und abwechslungsreiches Programm angeboten.

weiter
  • 1310 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Lilli Krauss, Zochentalweg 17, zum 90. Geburtstag.

Aalen-Wasseralfingen. Elisabeth Schneider, Rhönstr. 3, zum 90. Geburtstag.

Abtsgmünd-Wegstetten. Elsa Hesselmaier, zum 75. Geburtstag.

Bopfingen-Schloßberg. Klaus und Annette Meyer, Am Beiberg 33, zur Goldenen Hochzeit.

Ellwangen-Schrezheim. Paula Kienast, Fayencestr. 32, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 647 Leser
Kurz und bündig

Infoabend zu Wasserpreisen

Lauchheim-Hülen. Der Gemeinderat hat am 29. Juni die Wasserversorgungs- und Abwassersatzung mit einer rückwirkenden Gebührenfestsetzung beschlossen. Am Donnerstag, 14. September, 18.30 Uhr beginnt dazu ein Infoabend in der Alten Schule in Hülen. Eine Ortschaftsratssitzung an schließt sich an.

weiter
  • 993 Leser
Kurz und bündig

Digitalisierung des Bargeldes

Bopfingen. Die Unternehmerfrauen im Handwerk, Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries, und die Bopfinger Bank bitten zu einem Vortrag „Änderungen und Neuerungen im Finanzgeschäft, Digitalisierung des Bargeldes und Geldanlagen“. Bankvorstand Franz Zekl und Julian Schwarz, Leiter Marketing/Vertriebscontrolling referieren. Das Seminar ist am Dienstag, 26. September,

weiter
  • 853 Leser
Kurz und bündig

Ensemblespiel auf der Gitarre

Bopfingen. Die Volkshochschule Ostalb bietet in Zusammenarbeit mit der Musikschule Bopfingen ab Donnerstag, 5. Oktober, 20 bis 20.45 Uhr, den achtteiligen Kurs „Ensemblespiel auf der Gitarre“ in der Schule am Ipf an. Kursgebühr: 32 Euro. Information und Anmeldung sind unter (07361) 813243-0 oder auf www.vhs-ostalb.de möglich.

weiter
  • 1424 Leser
Kurz und bündig

Fahrt zur Buchmesse

Nördlingen/Bopfingen. Die Rieser Volkshochschule Nördlingen bietet am Samstag, 14. Oktober, eine Fahrt zur Buchmesse 2017 in Frankfurt an. Abfahrt ist um 6.15 Uhr in Bopfingen, Bushaltestelle an der B 29. Rückkehr ist gegen 22 Uhr. Kostenbeitrag: 52 Euro für Fahrt und Eintritt. Anmeldung bis 9. Oktober bei Reisebüro Schwarzer, Telefon (09081) 290 888,

weiter
  • 1255 Leser
Kurz und bündig

Filmnacht für Frauen

Westhausen. Am Freitag, 22. September, im Pfarrstadel Westhausen um 19.30 Uhr bietet der katholische Frauenbund Cocktails und ab 20 Uhr den Film „Ein Mann namens Ove“, eine Tragikomödie mit schwarzem Humor und verdrückten Tränchen.

weiter
  • 963 Leser

Tischtennisspaß in der Alamannenhalle mit der Bürgermeisterin

Ferienprogramm Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Lauchheim gab es in der Alamannenhalle einen Schnupperkurs Tischtennis. Unter der Leitung von Bürgermeisterin Andrea Schnele und Stadtbaumeister Wolfgang Köpf versuchten sich 20 Mädchen und Jungen als Zelluloidartisten. Mit Unterstützung von Peter Maier, Jürgen Maile und Florian Beck (SV Lauchheim,

weiter
  • 360 Leser
Kurz und bündig

Traditionelles Kartoffelfest

Lauchheim. Der Förderverein SV Lauchheim richtet am Sonntag, 17. September, sein Kartoffelfest auf dem Marktplatz aus. Los geht’s um 10 Uhr mit dem Frühschoppen, danach Mittagessen, Kaffeetafel und Vesper.

weiter
  • 869 Leser
Kurz und bündig

Vdk-Frühstück

Westhausen. Der VdK Westhausen/Rainau bittet am Mittwoch, 20. September, um 9 Uhr zum Frühstück, dieses Mal aber in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen.

weiter
  • 1034 Leser

Weilerstraße und schnelles Internet 2018

Ortschaftsrat Baldern zurrt Bauprogramm 2018 fest. Gefordert werden Sanierungs- und Infrastrukturmaßnahmen.

Bopfingen-Baldern. Der Ortschaftsrat hat das Bauprogramm 2018 verabschiedet. Seit 2016 wartet Baldern darauf, dass die Obere Weilerstraße und ein Teil der Löwengasse ertüchtigt wird. Nun hofft Ortsvorsteher Andreas Hahn, dass dies 2018 erledigt wird. Weiter stehen auf der Wunschliste die Sanierung der östlichen Friedhofsmauer und der Mauer am ehemaligen

weiter
  • 592 Leser
Polizeibericht

Feuer auf einem Hausdach

Heidenheim. Bei Arbeiten auf dem Dach eines Hauses in Heidenheim entzündete sich am Montag, gegen 10.30 Uhr, bei Schweißarbeiten das Dämmmaterial in einem Gebäude in der August-Lösch-Straße. Darauf entwickelte sich ein Schwelbrand. Die Feuerwehren Mergelstetten und Schnaitheim rückten aus, um das Feuer zu löschen. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

weiter
  • 626 Leser
Polizeibericht

Mofafahrer schwer verletzt

Heidenheim. Ein schwer verletzter Mofafahrer und 4000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag in Heidenheim ereignet hat. Ein 15-Jähriger krachte, laut Polizei, mit seinem Mofa in das Heck eines Fords. Gegen 13 Uhr habe der 15-Jährige, so die Beamten, auf der Felsenstraße aus Unachtsamkeit zu spät bemerkt, dass ein Auto vor

weiter
  • 552 Leser
Kurz und bündig

Bedarfsbörse in Elchingen

Neresheim-Elchingen. Der Elternbeirat der KiTa St. Josef veranstaltet am Samstag, 7. Oktober, von 13.30 bis 15 Uhr in der Turnhalle Elchingen eine Kinderbedarfsbörse mit Tischvergabe für 5 Euro. Verkauft wird alles rund ums Kind. Anmeldung bei Frau Bullinger Tel. (07367) 3439801 und Frau Tartaglia (07367) 3430682.

weiter
  • 1250 Leser
Kurz und bündig

Frauen-Kleider-Basar

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 30. September, findet von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle ein Frauen-Kleider-Basar statt. Interessierte finden Second-Hand-Damen- und Umstands-Mode, Sportbekleidung, Trachtenmode, nach Art und Größe sortiert, sowie Schuhe und Accessoires. Vergabe der Teilnehmernummern ab Montag, 18. September, von 9 bis 10 Uhr und von 18 bis

weiter
  • 1264 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück mit Dekanin

Neresheim. Am Donnerstag, 14. September, bitten die evangelische und die katholische Kirchengemeinde um 9 Uhr zum ökumenischen Frauenfrühstück im katholischen Gemeindehaus. Dekanin Friederike Wagner, früher Gemeindepfarrerin in Neresheim, wird nach einem gemeinsamen Frühstück einige Zwischentexte im evangelischen Gesangbuch auslegen.

weiter
  • 1092 Leser
Kurz und bündig

Freizeitbad „aquafit“ schließt

Oberkochen. Das Freizeitbad „aquafit“ ist noch bis einschließlich Montag, 18. September, wegen Reinigungs- und Reparaturarbeiten geschlossen. Das teilt die Stadtverwaltung von Oberkochen mit.

weiter
  • 1059 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst für Schüler

Oberkochen. Am Ernst-Abbe-Gymnasium hat am Montag der Unterricht für die Klassen 5 bis 12 begonnen. Am Mittwoch, 13. September, ist nun um 7.45 Uhr ökumenischer Schülergottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul.

weiter
  • 1073 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Ebnat

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 23. September, findet in der Jurahalle in Ebnat von 12 bis 14 Uhr eine große Kinderbedarfsbörse statt. Mehr Informationen und die Nummernvergabe gibt es unter www.kinderbasar-ebnat.de.

weiter
  • 1628 Leser

Konzert im Kloster

Musik Sopran und Orgel in der Abteikirche Neresheim am 17. September.

Neresheim. Am kommenden Sonntag, 17. September, um 16 Uhr erwartet die Besucher in der Abteikirche Neresheim ein Marianisches Programm mit dem Titel „O Maria quam pulchra es“, zusammengestellt aus Vokalwerken im Wechsel mit konzertanter Orgelmusik. Zur Aufführung kommen die eher selten gehörten Barock-Kantaten von Barbara Strozzi und Bernardo

weiter
  • 669 Leser
Kurz und bündig

Waldhäuser Ortschaftsrat tagt

Aalen-Waldhausen. Der Ortschaftsrat von Waldhausen tagt am Dienstag, 19. September, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Auf der Tagesordnung stehen der Baubeschluss zur Erschließung des Baugebiets „Simmisweiler Straße“ und die Änderung der Vergaberichtlinien für städtische Bauplätze.

weiter
  • 1227 Leser

Ordensfrau spricht in Böbingen

Schwester Teresa Zukic hält am Freitag, 20. Oktober, einen Vortrag im Bürgersaal Böbingen. Beginn ist um 19 Uhr. Schwester Teresa ist kein unbeschriebenes Blatt. Sie ist Millionen von Deutschen durch ihre Fernsehauftritte, Musicals, Gottesdienste, Vorträge und Bücher bekannt. Die Religionspädagogin und katholische Ordensfrau verbindet Redetalent, Humor,

weiter
  • 306 Leser

Preisverleihung mit Musik auf Schloss Kapfenburg

Auszeichnung Altistin Noa Beinart und Bariton Matthias Winckhler erhalten Trude-Eipperle-Rieger-Preis

Noa Beinart und Matthias Winckhler – zwei vielversprechende musikalische Talente – erhalten 2017 den Trude- Eipperle-Rieger-Preis. Preisverleihung ist am 11. Oktober im Rahmen der Begegnungen auf Schloss Kapfenburg. Der Eintritt ist frei.

Noa Beinart wurde in Tel Aviv, Israel, geboren und war als Kind Mitglied des Tel Aviver „Bat Kol

weiter
  • 360 Leser

So klingt Musik aus Flaschen

Konzert GlasBlasSing Quintett spielt am Samstag, 16. September, 20 Uhr, in Essingens Schloss-Scheune.

Zur Eröffnung der Reihe „Kultur im Park“ gibt das GlasBlasSing Quintett einen auf die Zwölf! Das Dutzend ist voll: Zwölf Jahre Flaschenmusik liegt hinter dem Team. Berge von Songs, die früher oder später neuen weichen und in die Schublade wandern mussten. Aber Schubladendenken und Wegwerfmentalität sind nichts für die Flaschenvirtousen.

weiter
  • 402 Leser

Konzert Matteo Weber in Wasseralfingen

Der Bund für Heimatpflege Wasseralfingen veranstaltet am Sonntag, 17. September, um 18 Uhr einen Klavierabend mit Matteo Weber. Im Bürgersaal Wasseralfingen erklingen Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Liszt.

Karten sind an der Abendkasse für 12 Euro erhältlich, im Vorverkauf für 10 Euro bei Buchhandlung Henne, im Museum Wasseralfingen und in

weiter
  • 915 Leser

Unverhofft, aber nicht ungestört

Theater Mit „Emmas Glück“ startet am Donnerstag, 19. Oktober, die Spielzeit 2017/2018 des Theaterrings Aalen. Das Theater Lindenhof hat aus dem erfolgreichen Roman von Claudia Schreiber eine musikalische Bühnenfassung erarbeitet. Karten unter Tel.: (07361) 52-2358. Foto: Richard Becker

weiter
  • 657 Leser

Preiswürdige Theatermacherinnen

Bühne Das interaktive Theaterstück „Jungfrau ohne Paradies“ von Alessandra Ehrlich und Gerburg Maria Müller ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Abstimmen für sie kann man ab sofort.

Angefangen haben wir mit einer kleinen Keimzelle“, sagt die Theatermacherin Gerburg Maria Müller. Was das in diesem Fall bedeutet? Ohne Budget, aber mit dem festen Willen, ein Thema, das ihr und ihrer Mitstreiterin Alessandra Ehrlich wichtig war, in modernes Theater umzusetzen. Im Oktober 2015 wurde das von den beiden Frauen geschriebene Präventionsstück

weiter

Die Nacht der Keller – ein Wein- und Kulturfest stets am dritten September-Wochenende in insgesamt 26 vornehmlich historischen Gewölbekellern in Weinstadt – hat sich in den vergangenen Jahren zum Publikumsmagneten über die Grenzen der Region Stuttgart hinaus entwickelt. Malerische Künstlerkeller, romantische Keller im Kerzenschein, Country-Keller,

weiter
  • 298 Leser
Der besondere Tipp

Weltkindertagsfest

Der Arbeitskreis Weltkindertag und das Kinder- und Jugendbüro laden auch in diesem Jahr zum Weltkindertagsfest ein. Kinder, Eltern und Großeltern sollen gemeinsam eine schöne Zeit verbringen, dass wünschen sich die Organisatoren des Weltkindertagsfestes. Die Veranstalter freuen sich schon auf ein tolles Fest mit vielen Gästen und einem schönen Miteinander

weiter
  • 311 Leser

Holder will Schultes werden

Bürgermeisterwahl Der Heidelberger Stefan Holder kandidiert für das Bürgermeisteramt in Neresheim. Der 44-Jährige stammt aus Backnang und kennt Neresheim.

Neresheim

Bei der Bürgermeisterwahl hat Stefan Holder bereits vor Kurzem seinen Hut in den Ring geworfen. Jetzt erzählt er in einer Presseerklärung Persönliches, von seinem Werdegang und was ihn dazu bewegt, für das Amt des Stadtoberhauptes zu kandieren. Momentan lebt Holder, wie er schreibt, in Heidelberg. Er stammt aus Backnang, wo er aufwuchs und

weiter
  • 4
  • 1286 Leser

Jazz-Mission Heimspiel am Johannisplatz

Es jazzt in Gmünd am Samstag, 16. September. Vier Bands aus der Region spielen kostenlos. Jazz-Mission und Sparkasse bitten zum „Heimspiel“. Den Anfang macht um 20.30 Uhr im Bassano das Quartett „Auswärts-Jazz“. Im Café Margrit nebenan spielt ab 21 Uhr das „SKET Trio. Um 22 Uhr im Bassano ist das Projekt „Dreistromland“

weiter
  • 834 Leser

Aalens neue ÖPNV-Drehscheibe: Am ZOB läuft fast alles rund

Innenstadt Der erste Bauabschnitt für den Zentralen Omnibusbahnhof ist beendet. OB Rentschler kündigt ein Konzept für einen City-Radwegering an.

Aalen

Baustellen gibt es gerade genug in Aalen. Gut voran geht der Ausbau des Zentralen Omnibusbahnhofs. Dessen künftige Kontur zeichnet sich bereits ab.

Für die Stadt war aktuell das Wichtigste, dass der erste Bauabschnitt pünktlich beendet wurde und die Busse zum Schulanfang am Montag wieder fahren konnten. Das teilt stellvertretender Pressesprecher

weiter

Ebnater Jahrgang 1937 feiert 80er-Fest

Jubiläum Der Ebnater Jahrgang 1937 feierte sein 80er Jahrgangsfest. Auf dem Friedhof wurde zunächst den verstorbenen Altersgenossen gedacht und eine Blumenschale auf den Gräbern niedergelegt. In der Pfarrkirche zelebrierten Pfarrer Rehm und Pfarrer Pius gemeinsam einen Festgottesdienst. Weiter ging es mit einem gemütlichen Abendessen im „Bären“.

weiter
  • 466 Leser

TSV-Aktivum geht bald in Betrieb

Vereinssportzentrum Die große Erweiterung des TSV Hüttlingen wird am 3. Oktober eingeweiht. Probebetrieb für diejenigen, die sich bereits angemeldet haben, ab 18. September.

Hüttlingen

Ab Montag, 18. September, soll der Probebetrieb laufen. Die Einweihung ist auf Dienstag, 3. Oktober, terminiert. Und wenn es auch noch ein bisschen wie Baustelle aussieht: Es gibt keine Zweifel daran, dass das „TSV-Aktivum“, das erweiterte Vereinssportzentrum des TSV Hüttlingen, rechtzeitig in Betrieb geht.

Die Verantwortlichen

weiter
Tagestipp

Liederpoet Harald Immig tritt auf

Harald Immig ist als Liedermacher weit über die schwäbischen Grenzen hinaus bekannt. Er stammt vom Hohenstaufen und ist mehrfach preisgekrönt. Seine Lieder schlagen sowohl humorvolle als auch nachdenkliche Töne an. Zusammen mit seiner Bühnenpartnerin Ute Wolf tritt er heute Abend im Ellwanger Palais Adelmann in der Oberen Straße 6 auf.

Palais Adelmann,

weiter
  • 253 Leser
Guten Morgen

Das ist doch kein Wahlkampf

Jürgen Steck über eine unglaubliche Wahlkampfveranstaltung in Aalen.

Bevor ich auf ihre Frage antworte, möchte ich mich erst mal bedanken, denn das ist eine sehr wichtige Frage, und dann die Gelegenheit nutzen, meinem Vorredner zu widersprechen, der wirklich alles und vor allem dummes Zeug erzählt, ich dagegen bin die Lösung, bin das Licht und der Weg, mit dem es Deutschland besser geht, bin der Schönste, der Klügste

weiter
  • 4
  • 411 Leser

Rund 27 Kilometer neue Wege

Flurneuordnung Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch unterstreicht bei ihrem Besuch in Kirchheim die Bedeutung des ländlichen Raumes.

Kirchheim

Seit Mai 2016 ist Friedlinde Gurr-Hirsch Parlamentarische Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Zur Besichtigung der Flurneuordnung ist sie nun nach Kirchheim gekommen. Bei ihrem Besuch im März hatte sie einen Scheck mitgebracht. Nun kam sie zur Baustellenbesichtigung. „Ich will nicht kontrollieren,

weiter

Die verfehlte Nahostpolitik der westlichen Nationen

Vortrag Prof. Dr. Oliver Schlumberger eröffnet die Vortragsreihe „Wirtschaft und Gesellschaft“ der IHK.

Ellwangen. „Wo wir gerne leben, da arbeiten wir auch gerne, da werden wir vielleicht auch gern Existenzgründer“, erklärte Hauptgeschäftsführerin Michaela Eberle, warum die IHK Ostwürttemberg zusammen mit kommunalen Partnern die Vortragsreihe „Wirtschaft und Gesellschaft“ veranstaltet.

„Und wo wir interessante Vorträge

weiter
  • 2290 Leser

Scharfe Kritik an der Wohnungsbau

Fraktionsgespräche Bezahlbaren Wohnraum schaffen: Darin sieht die neue Fraktionsgemeinschaft zur Durchsetzung des Informationsrechts die eigentliche Aufgabe der städtischen Tochter.

Aalen

Das Quartier am Stadtgarten sieht seiner Fertigstellung entgegen. Für Norbert Rehm kein Anlass zum Jubeln. In Aalen werde zwar viel gebaut und bewegt, sagt der Sprecher der Fraktion zur Durchsetzung des Informationsrechts. Aber: „Wachstum ist kein Wert an sich.“ Für Rehm stellt sich die Frage: „Was steckt dahinter?“

Zum

weiter

Das große Faszien-Yoga Buch

Wer sich für Atmung, Entspannung, Ernährung und Meditation interessiert, zugleich jedoch die Fitness nicht zu kurz kommen lassen möchte - für den könnte Yoga genau das Richtige sein. In ihrem neuen Buch öffnet Daniela Meinl das Tor in die Welt des Yogas und wirft dabei einen besonderen Blick auf das Faszien-Yoga. Zahlreiche Interviews mit Experten

weiter
  • 517 Leser

Dschungel- Buch

Der Urwald lebt: Im Familienmusical „Dschungelbuch“ nehmen Mogli und seine tierischen Freunde Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Am 7. Januar wird das bekannte Stück in der Aalener Stadthalle aufgeführt. Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und Dschungelbuch-Liebling

weiter
  • 201 Leser

Iss doch wenigstens...

Was prägt uns, was hat uns zu denen gemacht die wir heute sind? Abseits von Kochbüchern und Fernsehkochshows spielt unsere Beziehung zum Essen hier eine zentrale und teils auch recht emotionale Rolle. 16 verschiedene Autoren erzählen aus ihren Kindheitserinnerungen voller Regeln und Ritualen und servieren uns dabei fantastische Geschichten.

Entstanden

weiter
  • 491 Leser
Freizeit verlost dreimal zwei Karten für Conni in Schwäbisch Gmünd

Schulmusical

Am Sonntag, 29. Oktober, kommen Conni und ihre Freunde um 15 Uhr auch nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten.

Ein Musicalspaß für Jung und Alt, zum Mitmachen, Mitlachen und Miterleben, mit tollen neuen Songs und ganz viel Charme.

Karten für „Conni - Das Schulmusical“ gibt es beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, in Aalen beim RMS Reisebüro,

weiter
  • 105 Leser

Live-Hörspiel

„Der Untergang des Hauses Usher“ von Claudia Philipp wird als Live-Hörspiel nach der gleichnamigen Erzählung von Edgar Allen Poe im Kulturbetrieb Zappa präsentiert. Das düstere Geschehen um die unheilvollen und gespenstischen Vorgänge in der alten maroden Villa, und die unerfüllte Liebessehnsucht der Protagonisten, setzt das Theaterlabel

weiter

Nessi Tausendschön

„Die wunderbare Welt der Amnesie“

Frau Tausendschön hat schon immer zu ihren Eltern gesagt: „Solange ihr den Tisch über meine Füße stellt, wird gemacht, was ich sage“. Das sahen die Eltern natürlich schnell ein und finanzierten ihr eine Ausbildung an der Kabarettakademie in Leer.

Sie ist ein Naturereignis: wenn Nessi Tausendschön die Bühne betritt, gerät bei so manchem Zuschauer

weiter
  • 128 Leser

Info

Die Vorverkaufs-Karten müssen gegen (Print@Home oder Hardtickets) Einlassbändchen eingetauscht werden. Und zwar am SOKOMAG-Infostand und auch in den folgenden Locations: Bonaparte, Clochard, Café Spielplatz, Credo/Royal und in der Escobar. In diesen Gmünder Locations gibt es auch eine Abendkasse, wo Tickets erworben werden können. „Gmünd feiert!“

weiter
  • 118 Leser

Jung, talentiert und musikbegeistert

Vom 26. bis zum 28. Januar 2018 findet in Steinheim am Albuch und Waldstetten der diesjährige „Jugend musiziert“ Regionalwettbewerb statt. Auch beim 55. Wettbewerb haben Jugendliche aus ganz Deutschland die Chance, sich musikalisch mit Gleichaltrigen zu messen und ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Ab sofort können sich Interessierte

weiter
  • 108 Leser

Hakenkreuz aufgesprüht

Aalen-Treppach. Am Montagnachmittag wurde gegen 15.30 Uhr festgestellt, dass Unbekannte auf den Radweg entlang der  Straße zwischen Treppach und Dewangen ein etwa ein Meter großes Hakenkreuz mit grüner Farbe aufgesprüht haben. Personen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem

weiter
  • 7586 Leser

GlasBlasSing Quintett

Das GlasBlasSing Quintett gibt am Wochenende in Essingen musikalisch einen auf die Zwölf! Berge von Songs, die früher oder später neuen weichen und in die Schublade wandern mussten. Aber wir sind gegen Schubladendenken! Und erst recht gegen jegliche Wegwerfmentalität! Flaschenmusik, das ist Recycling im besten Sinne. Das ist sogar Upcycling - nimm etwas

weiter
  • 232 Leser

Historischer Staufermarkt

Lorcher Kloster lädt ein

Bereits zum elften Mal findet der Historische Staufermarkt auf dem Klostergelände von Lorch statt.

Handwerkermarkt, Mittelalterlager, Falknereivorführungen und vieles mehr laden an diesem Wochenende zum Verweilen ein. So können die Besucher nun am 16. und am 17. September hautnah ein buntes Markttreiben mit Händlern und vorführenden Handwerkern, bei

weiter
  • 297 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Oktoberfest-Party“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 138 Leser

Irisch-schottisch

Geboren wurde Andrew 1976 an der schottischen Westküste in Fort William.Aufgewachsen ist er mit der Musik der legendären Corries, deren Einfluss in seiner Musik nicht zu überhören ist. Serviert wird an diesem Abend auch eine Spezialität aus Irland: „Irish Stew“. Der Eintritt kostet 6 Euro. Reservierungen sind unter Telefon (07961) 5790330

weiter
  • 387 Leser

Pferdetage in Ellwangen

Reitsport wird gefeiert

Die Ellwanger Pferdetage sind nach dem Kalten Markt ein weiteres Ereignis im Stadtgeschehen, bei dem das Pferd im Mittelpunkt steht. Vor der Kulisse der historischen Innenstadt auf dem Schießwasen drängeln sich zahlreiche Besucher und Pferdefreunde, wenn die Stadt bei originellen wie anspruchsvollen Reitvorstellungen, sowie bei der „Nacht der

weiter
  • 498 Leser
Freizeit verlost dreimal zwei Karten für jährliches Oktoberfest

Ruppertshofen

„Der Herbst naht und da darf die legendäre Oktoberfest Party in Ruppertshofen natürlich nicht fehlen. Am kommenden Samstag, den 23.9. heißt es ab 21:00 „O´zapft is“. Die Freizeit verlost dreimal zwei Karten.

Zünftig geht es beim Oktoberfest TSV Ruppertshofen zu: Für alle Gäste, die bis 22:00 Uhr in einer Tracht erscheinen, gibt es

weiter
  • 397 Leser

Schnaps im Silbersee

„Schnaps im Silbersee“ aus Berlin gastiert im kunsTraum Tannhausen - drei Liedermacher, Peter Wolter, Melvin Haack und Judith Retzlik - drei Wortjongleure und Klangdompteure, deren Ziel nichts Geringeres als die gut geplante, allgemeine

Welterrettung ist! Immer nah dran am Publikum. Karten zu 15 Euro gibt es unter der Karten-Nummer: 07964/1411.

weiter
  • 235 Leser

Das große Faszien-Yoga Buch

Wer sich für Atmung, Entspannung, Ernährung und Meditation interessiert, zugleich jedoch die Fitness nicht zu kurz kommen lassen möchte - für den könnte Yoga genau das Richtige sein. In ihrem neuen Buch öffnet Daniela Meinl das Tor in die Welt des Yogas und wirft dabei einen besonderen Blick auf das Faszien-Yoga. Zahlreiche Interviews mit Experten zeigen weiter
  • 349 Leser

Dem Kroisleitner sein Vater

Was für ein erfrischend knorziger Krimi. In „Dem Kroisleitner Karl sein Vater“ beleuchtet der Schriftsteller Martin Schult eine verschrobene Dorfgemeinschaft in der Steiermark. Der alte Kroisleitner ist tot. 104 Jahre war er alt und der Dreh und Angelpunkt der Einwohner.

Die Todesumstände lassen Fragen offen, so dass deshalb die Kriminalpolizei

weiter
  • 689 Leser

Dschungel- Buch

Der Urwald lebt: Im Familienmusical „Dschungelbuch“ nehmen Mogli und seine tierischen Freunde Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Am 7. Januar wird das bekannte Stück in der Aalener Stadthalle aufgeführt. Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und Dschungelbuch-Liebling

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Conni“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 241 Leser

Iss doch wenigstens...

Was prägt uns, was hat uns zu denen gemacht die wir heute sind? Abseits von Kochbüchern und Fernsehkochshows spielt unsere Beziehung zum Essen hier eine zentrale und teils auch recht emotionale Rolle. 16 verschiedene Autoren erzählen aus ihren Kindheitserinnerungen voller Regeln und Ritualen und servieren uns dabei fantastische Geschichten.

Entstanden weiter

  • 297 Leser

Laura Stern – Poetische Geschichte

„Lauras Stern“ von Klaus Baumgart ist eine wunderbar poetische Geschichte. Als Musical für die ganze Familie ist „Lauras Stern“ am Donnerstag, 28. Dezember, um 15 Uhr in Aalen in der Stadthalle zu erleben. Karten gibt es bereits in Aalen beim Touristik-Service sowie beim RMS Reisebüro, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und

weiter
  • 296 Leser

Leichtfüßig-locker

„Opportunity“ – Das Acoustic-Trio kommt nach Ellwangen

Diese Band ist anders, weil sich zwei Musiker und eine Musikerin gefunden haben, die ihre Instrumente perfekt und gleichsam virtuos beherrschen und obendrein noch drei geniale Solo-Stimmen und wunderschönen Harmoniegesang im Gepäck haben.

Leichtfüßig-locker groovt „Opportunity“ durch den Abend und zelebriert Soul, Funk und Blues mit ebenso

weiter
  • 145 Leser

Nessi Tausendschön

„Die wunderbare Welt der Amnesie“

Frau Tausendschön hat schon immer zu ihren Eltern gesagt: „Solange ihr den Tisch über meine Füße stellt, wird gemacht, was ich sage“. Das sahen die Eltern natürlich schnell ein und finanzierten ihr eine Ausbildung an der Kabarettakademie in Leer.

Sie ist ein Naturereignis: wenn Nessi Tausendschön die Bühne betritt, gerät bei so manchem Zuschauer

weiter
  • 255 Leser

Rap, Funk & Soul Aftershow

„Rap with Attitude“ heißt es am Freitag, 15. September, ab 20 Uhr im Jugendkulturzentrum Esperanza. Live on Stage bietet “Galv of the 3 Moonz” zusammen mit der Gmünder „DLCTX-Crew“ sowie der Aftershow mit „Marcy Stiletty und Hottnikkels“ Rap, Funk & Soul. Foto: Jugendkulturinitiative

15. September,

weiter
  • 373 Leser
Freizeit verlost dreimal zwei Karten für Conni in Schwäbisch Gmünd

Schulmusical

Nachdem Conni, das kleine Mädchen mit der roten Schleife, bereits im vergangenen Jahr das Publikum begeisterte, gibt es jetzt eine Fortsetzung: Conni - Das Schulmusical. Am Sonntag, 29. Oktober, kommen Conni und ihre Freunde um 15 Uhr auch nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten.

Ein Musicalspaß für Jung und Alt, zum Mitmachen, Mitlachen und Miterleben,

weiter

Gmünd feiert

20 DJ´s und Bands in 12 Locations

„Gmünd Feiert!“, das Mega-Event für Schwäbisch Gmünd geht in die vierte Runde! Großartige DJs, starke Live-Bands und zentral gelegene Locations, die alle komfortabel zu Fuß erreichbar sind: Alle Voraussetzungen für eine phänomenale Party sind mehr als gegeben.

Eine Party, die die Menschen der Stadt vereint, die Herzen höher schlagen lässt

weiter
  • 458 Leser

Logan Lucky

Mega-Coup

Die Brüder Jimmy (Channing Tatum) und Clyde Logan (Adam Driver) haben es wirklich nicht leicht: Der impulsive Jimmy neigt zu Gefühlsausbrüchen und verliert dadurch einen Job nach dem anderen, Clyde hingegen hat zwar einen festen Job als Barkeeper, wird aber von den Gästen schikaniert, weil er einen Arm verlor und er eine Prothese trägt.

Ihre zunehmenden

weiter
  • 133 Leser

MOTHER!

In Darren Aronofskys Psycho-Drama mother! bekommen Jennifer Lawrence und Javier Bardem unerwarteten Besuch, der die Idylle ihres Heims und ihrer Beziehung zu zerstören droht. In der Abgeschiedenheit ihres Landhauses führt ein Ehepaar (Javier Bardem und Jennifer Lawrence) ein zurückgezogenes Leben. Ihre friedliche Existenz wird allerdings durch die Ankunft

weiter
  • 112 Leser
Mittwoch, 13.9.

Poetry Slam

Jan Philipp Zymny, auch bekannt als Jan Flipflop, betritt die Bühne der Jugendkulturinitiative Esperanza in Schwäbisch Gmünd, beladen mit seinem Programm „Kinder der Weirdness“. Surreal und absurd.

20 Uhr

Esperanza,

Schwäbisch Gmünd

Ein Konzert des Liedpoeten Harald Immig mit der Sängerin Ute Wolf findet im Rahmen von „Sommer in

weiter
  • 344 Leser

Reiterfreuden

Eingefleischte Pferdefans dürfen sich auf das kommende Wochenende freuen – Vom 16. bis 17. September finden die Ellwanger Pferdetage auf dem Schießwasen statt. Vor der historischen Stadtkulisse wird den Besuchern an zwei Tagen ein vielfältiges und sehenswertes Programm mit Vorführungen und Wettbewerben des Pferdebreitensportes und der Pferdezucht

weiter
  • 636 Leser

Sonderausstellung

„Goldblattkreuze – Glaubenszeichen der Alamannen“

Vom 16. September bis 8. April 2018 ist im Ellwanger Alamannenmuseum die Sonderausstellung „Goldblattkreuze – Glaubenszeichen der Alamannen“ zu sehen.

Schirmherr der vom Alamannenmuseum in Kooperation mit dem Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg konzipierten Ausstellung ist der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr.

weiter
  • 367 Leser

Info

Die Vorverkaufs-Karten müssen gegen (Print@Home oder Hardtickets) Einlassbändchen eingetauscht werden. Und zwar am SOKOMAG-Infostand und auch in den folgenden Locations: Bonaparte, Clochard, Café Spielplatz, Credo/Royal und in der Escobar. In diesen Gmünder Locations gibt es auch eine Abendkasse, wo Tickets erworben werden können. „Gmünd feiert!“

weiter
  • 132 Leser

Info

Anmeldungen sind ausschließlich über ein elektronisches Anmeldeformular möglich und gültig.

Anmeldeschluss für „Jugend musiziert“ 2018 ist der 15. November 2017.

Weitere Informationen zum 55. Musikwettbewerb und das elektronische Anmeldeformular sind im Internet auf www.schloss-kapfenburg.de, im Bereich „Jugend musiziert“, zu

weiter
  • 140 Leser

Jung, talentiert und musikbegeistert

Vom 26. bis zum 28. Januar 2018 findet in Steinheim am Albuch und Waldstetten der diesjährige „Jugend musiziert“ Regionalwettbewerb statt. Auch beim 55. Wettbewerb haben Jugendliche aus ganz Deutschland die Chance, sich musikalisch mit Gleichaltrigen zu messen und ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Ab sofort können sich Interessierte

weiter
  • 135 Leser

Freundschaft der Landwirte

Städtepartnerschaft Seit 30 Jahren bestehen die guten Beziehungen zwischen den Bauern von Saint-Lô und Aalen.

Aalen. Seit 30 Jahren bestehen schon die guten Beziehungen und Kontakte zwischen den Landwirtschaftlichen Freundeskreisen von Saint-Lô und Aalen. Alle zwei Jahre treffen sich beide Organisationen zu offiziellen Anlässen. Diesmal waren die Franzosen mit Familien wieder zu Gast an den Reichsstädter Tagen mit 47 Personen. An vier Tagen ließen sie es sich

weiter
  • 3784 Leser

Goldener Gullydeckel in Aalen

Bürgerstreich Warum sich Harald Streicher den Schachtdeckel vor seinem Haus in Hofherrnweiler vergoldet hat.

Aalen-Hofherrnweiler. „Jetzt gibt es bald wohl auch noch goldene Gullydeckel“, dachte sich Harald Streicher aus Hofherrnweiler, als er vom gewinnbringenden Ende des Aalener Cross-Border-Leasings gelesen hatte. Wenig später blieb ihm vom Streichen zufällig noch etwas goldene Farbe übrig. Das Resultat: Ein goldener Kanaldeckel, den es seither

weiter
  • 1350 Leser

Das Klavier ist Matteos Muse

Leute heute Matteo Webers Talent am Klavier wurde schon mehrfach ausgezeichnet. Bis zu sechs Stunden am Tag übt er das Spielen und Komponieren.

Aalen/Mögglingen

Lange bevor Matteo in die Schule kam, hegte er einen Wunsch. Damals wusste er nicht, dass dieser Wunsch zu einer großen Leidenschaft wird: „Als ich vier Jahre alt war, wollte ich unbedingt ein Instrument spielen. Für Blasinstrumente war meine Lunge aber noch zu klein, also fiel die Wahl auf das Klavier“, erinnert er sich.

weiter

Ponyfarm begeistert Kinder

Freizeit „Ferienspaß auf der Ponyfarm“ erlebten Kinder vier Wochen lang auf dem Gestüt Weidenfeld in Aalen. Unter Leitung der Reitpädagogin Nina Brökel beschäftigten sich die Kinder mit der Pflege der Tiere, unternahmen geführte Ausritte, erprobten ihr reiterliches Geschick bei den Mounted Games oder machten eine Eselwanderung mit Picknick.

weiter
  • 1491 Leser

Widerstand gegen Kinderklinik-Fusion

Medizin Niedergelassene Kinderärzte fürchten Nachteile nicht nur für die Geburtshilfe.

Aalen/Mutlangen. Ab dem Jahr 2018 soll es nur noch eine Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Ostalbkreis geben mit den Standorten Aalen und Mutlangen. Mutlangen soll die höchste Versorgungsstufe eines Perinatalzentrums (Level 1) behalten. Hier werden künftig Frühgeburten vor der 29. Schwangerschaftswoche und mit erwartetem Geburtsgewicht unter 1250

weiter
  • 5
  • 903 Leser

Zu Kocherburg und Keltenschanze

Heimatgeschichte Eine Wandergruppe unter der Leitung von Irmgard Benz hat die Kocherburg bei Unterkochen erklommen. Um die im Dreißigjährigen Krieg vollständig zerstörte Höhenburg und die Herren von Kochen ranken sich viele Sagen. Einige davon gab Ute Hommel zum Besten, bevor es hinüber zur ehemaligen Schätteretrasse auf den Rückweg nach Aalen ging.

weiter

Nur geringe Hoffnung auf humanitäres Bleiberecht

Schicksal Oberkochener Flüchtlingsfamilie mit fünf Kindern droht die Abschiebung. Gibt es noch eine Wende?

Oberkochen. Die mazedonische Flüchtlingsfamilie Jashari mit drei schwerbehinderten Töchtern muss mehr denn je in Ungewissheit leben. Denn in dieser Woche stehen, laut Flüchtlingsrat, Massenabschiebungen an.

Es hat sich einiges getan in den vergangenen Tagen. Eine Oberkochener Bürgerin hatte sich mit dem bischöflichen Ordinariat in Verbindung gesetzt.

weiter
  • 3
  • 1093 Leser

Auf Spurensuche im Kloster

Kirchheim. In der letzten Ferienwoche haben sich 18 Heimatforscher zwischen acht und 12 Jahren auf Einladung vom Freundeskreis Kloster Kirchheim in der Klosteranlage auf Spurensuche begeben und viel Wissenswertes erfahren. Das Gelernte konnten sie auch gleich bei einem spannenden Quiz testen.

weiter
  • 761 Leser

Heiner Geißler ist tot

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Der ehemalige CDU-Generalseketär und Bundesfamilienminister Heiner Geißler ist tot. Er wurde 87 Jahre alt. Die Bilder zeigen ihn bei einem Besuch auf der Ostalb -  im vergangenen Jahr bei einer Veranstaltung im Aalener Rathaus. Noch im März dieses Jahres - wenige Tage nach seinem 87. Geburtstag

weiter

Wanderung zur Kocherburg

Aalen-Unterkochen. Eine Wandergruppe des Schwäbischen Albvereins Aalen hat die Kocherburg besucht, um die sich viele Sagen ranken. Von dort marschierte die Gruppe an der Keltenschanze vorbei in Richtung Naturfreundehaus. Auf der ehemaligen Trasse der „Schättere“ ging es zurück nach Aalen.

weiter
  • 5
  • 2068 Leser

Jubilare feiern 80. Geburtstag

Altersgenossen Der Schuljahrgang 1937 aus Unterriffingen hat sich zur gemeinsamen Dankandacht in der Pfarrkirche in Unterriffingen getroffen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen im Gasthaus Hirsch in Oberriffingen, besuchten die Jubilare noch zusammen die Muttergotteskapelle in Oberriffingen. Foto: privat

weiter
  • 1632 Leser
Kommentar

Dies ist ein Kommentar

Dies ist ein Testtext, der nur zum Füllen der Spalten dient. Er wiederholt sich immer wieder. Dies ist ein Testtext, der nur zum Füllen der Spalten dient. Er wiederholt sich immer wieder. Dies ist ein Testtext, der nur zum Füllen der Spalten dient. Er wiederholt sich immer wieder. Dies ist ein Testtext, der nur zum Füllen der Spalten dient. Er wiederholt

weiter
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

30 000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Im Bereich der Rastanlage Ellwanger Berge-West kam es am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr zum Zusammenstoß zwischen dem BMW eines 54-Jährigen und einem von einem 74-jährigen Fahrer gelenkten Reisebus. Der Sachschaden beträgt über 30 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Ellwangen. Eine 42-jährige Seat-Fahrerin wollte

weiter

+++Der Ostalb-Morgen+++

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.04 Uhr: Die Straße unübersichtlich - und trotzdem hat ein 24-Jähriger am Montag zwischen Wasseralfingen und Affalterried überholt. Dabei beschädigte er ein anderes Auto, nun sucht die Polizei Zeugen.

8.55 Uhr: Schon wieder haben Unbekannte die neu gebaute Flüchtlingsunterkunft in Unterkochen beschädigt. Mehr dazu

weiter
  • 5
  • 3023 Leser

Wer wurde vom Caddy überholt?

Polizei sucht Zeugen zu einem gefährlichen Überholmanöver.

Aalen-Wasseralfingen. Mit seinem VW Caddy überholte ein 24-Jähriger am Montagmorgen gegen 10.15 Uhr auf der Kreisstraße 3325 zwischen Affalterried und Wasseralfingen trotz unübersichtlichem Fahrbahnverlaufs zwei vorausfahrende Fahrzeuge. Wegen eines entgegenkommenden Autos musste der 24-Jährige sein Überholmanöver

weiter
  • 5
  • 5586 Leser

Zum Ausnüchtern in die Zelle

Aalen. Ein 60 Jahre alter Mann musste auf Anordnung eines Richters die Nacht von Montag auf Dienstag in polizeilichem Gewahrsam verbringen.Gegen 19 Uhr wurde der deutlich betrunkene Mann aus einer Gaststätte in der Friedrichstraße "hinauskomplimentiert". Dabei stolperte er auf der Treppe und stürzte auf den Gehweg. Der 60-Jährige

weiter
  • 5
  • 6992 Leser

Polizeikontrollen zum Schulanfang

Mitfahrende Kinder waren nicht gesichert, Autofahrer telefonieren während der Fahrt.

Aalen/Schwäbisch Gmünd.  Im Rahmen der Aktion "Sicherer Schulweg" wurden am Montag zwischen 10 und 11.20 Uhr im Bereich der Stuttgarter Straße vier Autofahrer ertappt, die allesamt während der Fahrt das Handy am Ohr hatten. Drei Autofahrer hatten Kinder im Fahrzeug, die nicht ausreichend gesichert waren. Ebenfalls im Zeitraum

weiter
  • 5
  • 4265 Leser

Der Rest vom Fest: das große Kehren

Stadtreinigung Zweieinhalb Tage gab es nonstop Musik und Tanz und Kulinarisches – am Montagmorgen stand das große Aufräumen nach den Reichsstädter Tagen auf dem Programm: SchwäPo-Mitarbeiter Peter Hageneder hat in aller Frühe das große Kehren mit der Kamera festgehalten. Diesen Reinigungstrupp traf er am Marktplatz an. bea/Foto: hag

weiter

Regionalsport (21)

Neuer fünfter Dan für die TSG

Karate Zahlreiche Prüfungen wurden beim Sommercamp abgelegt. Darunter eine Prüfung zum fünften Dangrad.

Reiner Heizelmann von der Karateabteilung des TSG Hofherrnweiler hat beim diesjährigen Sommercamp des SKID mit Erfolg seine Prüfung zum 5. Dan abgelegt. Das dieses Jahr in Dresden stattfindende Sommercamp hatte einige Highlights zu bieten. Zum ersten Mal war der Cheftrainer und einer der noch lebenden Legenden des Karate, der in Italien unterrichtende

weiter
  • 905 Leser
Sportmosaik

Der Ex-Meister ist tief gefallen

Bernd Müller und Alexander Haag über eine Pleite und Einhörner aus Gmünd

Wenn ein Ex-Bundesligist und neunfacher Deutscher Meister in der untersten Klasse startet, ist das schon deprimierend genug. Der Ringer-Traditionsverein KSV Aalen hat beim Auftaktkampf in der Bezirksklasse noch eine Steigerung in Sachen Tristesse geliefert: Mit 3:50 ging das Duell gegen die KG Schorndorf/ Königsbronn II verloren. Vier Klassen blieben

weiter

Familie Reisinger räumt ab

Reiten Mehr als 200 Pferde und Reiter kamen zum viertägigen Turnier des Islandpferdevereins Sleipnir. Familie Reisinger aus Unterbronnen besonders erfolgreich.

Über 200 Pferde und Reiter waren zum Sportturnier des Islandpferdevereins Sleipnir nach Neuler gekommen. An den ersten beiden Tagen waren vor allem die Vorentscheidungen angesagt.

Mehr als zehn Vereinsmitglieder von „Sleipnir“ nahmen mit ihren Pferden ebenfalls teil. Breit gefächert war die Präsenz der heimischen Reiter, von Töltprüfungen,

weiter

KG-Ringer unterliegen der ASV

Ringen, Oberliga Der ASV Schorndorf wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte mit 28:4.

Die Ringer der KG Dewangen/Fachsenfeld waren aber dennoch ein starker Gegner, gingen doch acht Kämpfe über die volle Kampfzeit von sechs Min.

Die KG ging im ersten Kampf des Abends Kampflos durch Ralf Pfisterer in Führung. Jello Krahmer (130kg Gr.) sorgte mit einem technischen Überlegenheitssieg über Max Knobel in der zweitenHälfte für den Ausgleich.

weiter
  • 212 Leser

Zahl des Tages

2100

Höhenmeter auf 63 Kilometern hat die bisher längste Strecke beim Marathon des „Bike the Rock“ – die DM-Strecke des Jahres 2017 (beim Gruibinger Albtraufmarathon) hat 2540 Höhenmeter auf 96 Kilometern Distanz.

weiter
  • 298 Leser

KSV Aalen verliert 3:50

Ringen, Bezirksklasse Im Auftaktkampf gegen die KG Königsbronn/Schorndorf war die Ostalbtruppe chancenlos.

Im Aalener Lager rechnete man beim Auftaktkampf mit einer starken Aufstellung der Königsbronner und Schorndorfer, was sich beim Wiegen auch bestätigte.

In der Klasse bis 57 KG Freistil gab Jugendringer Daniel Schnegelberger am Wochenende sein Debüt in der Bezirksklasse. Leider hatte er Bünyamin Sagir nichts entgegenzusetzen, und landete in der ersten

weiter
  • 369 Leser

Oberdorfer Damen steigen auf

Tennis Die Damen des TA TV Oberdorf erreichten dank konstant guter Leistungen ihr großes Ziel: der Aufstieg. Mit vier souveränen Siegen erspielten sich die Damen die Meisterschaft in der Bezirksklasse 2. Die Gegner TC Riesbürg, TA SpVgg Hengstfeld-Wallhausen, TA TV Neuler und am letzten entscheidenden Spieltag der TA SV DJK Stödtlen. Durch einen 6:3

weiter
  • 1299 Leser

VfR Aalen: Tickets zu gewinnen

Noch ungeschlagen ist der VfR Aalen in der heimischen Ostalb-Arena. Dies soll sich auch am kommenden Samstag um 14 Uhr gegen den Absteiger der 2. Liga, die Würzburger Kickers, nicht ändern. Für diese Partie verlosen wir fünfmal zwei Eintrittskarten. Und zwar unter all denjenigen, die am heutigen Mittwoch zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr unter der Telefonnummer

weiter
  • 515 Leser

Fußball WFV führt weitere Schulungen durch

Ziel der Schulungen des Württembergischen Fußballverbands ist es, praktische Tipps für die Trainingsarbeit zu vermitteln. Der Praxisteil der Fortbildungsreihe im Jahr 2017 bezieht sich auf das Thema „Torchancen herausspielen und verwerten“. Die Trainerschulungen im Bezirk Kocher-Rems finden an folgenden Terminen statt: Mögglingen 18.9.17

weiter
  • 228 Leser

Ein Traum geht in Erfüllung

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften Die Senioren der LG Rems-Welland zeigen herausragende Einzel- und Mannschaftsleistungen und erfüllen sich mit der Goldmedaille im Team einen Traum.

Wie bereits im Vorjahr qualifizierten sich die Senioren der LG Rems Welland zum wiederholten Mal für den Endkampf der Team-DM, bei dem die sechs besten Deutschen Leichtathletikmannschaften in der jeweiligen Altersklassen Ihren Meister küren.

Mit dem besten Vorkampfergebnis von 9918 Punkten aller qualifizierten Mannschaften der Altersklasse M50 in Deutschland

weiter
  • 345 Leser

Hofen/Hüttlingen eine Runde weiter

Handball, Pokal SG2H Damen bezwingen den SC Lehr mit 26:17.

Die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen bestrittdas erste Pokalspiel am Sonntag in der Sporthalle Ulm-Nord Lehr gegen den zweiten SC Lehr. Diese Halle ist alt bekannt durch ihr striktes Harzverbot.

Die Hofen/Hüttlinger Damen hatten durch diese verminderten Voraussetzungen im wahrsten Sinne des Wortes alle Hände voll zu tun. Ein harzfreies

weiter
  • 181 Leser

Kai-Steffen Frank im Nationaltrikot

Leichtathletik Der Athlet der LG Staufen darf nach seinen herausragenden Leistungen mit der Nationalmannschaft mit.

Aufgrund seiner herausragenden Saisonergebnisse und starken Auftritte bei den Deutschen Meisterschaften wurde Kai-Steffen Frank in die Nationalmannschaft berufen und vertritt damit die LG Rems-Welland auf internationaler Bühne. Bei den 9. Internationalen Challenge in Sint Niklaas in Belgien wird der 57 – jährige über seine Paradestrecke die 400m

weiter
  • 267 Leser

Wer schafft es unter die besten Acht?

Fußball, Bezirkspokal Die vierte Runde ist ausgelost. Gespielt wird am Tag der Deutschen Einheit, Anpfiff ist um 15 Uhr.

Folgende Partien werden am Dienstag, 3. Oktober, ausgetragen:

TSV Hüttlingen – Sontheim II

SG Bettringen II – SV Lauchheim

Hofherrnw./U. II – Kirchh./T.

TV Straßdorf – FV Sontheim I

SV Pfahlheim – SV Neresheim

Waldstetten II – TSV Mutlangen

SF Eggenrot – VfB Tannhausen

SV Waldhausen – Sieger aus SV Hussenhofen/FC

weiter
  • 253 Leser

Auftaktsieg und Leistung nach Maß

Fußball, Regionenliga Zum Saisonauftakt hat der TSV Ruppertshofen einen 4:2-Sieg im Ostalb-Derby gegen Ellenberg geholt.

Zu Beginn der Partie spielten beide Teams auf Augenhöhe. Der VfB vergab nach wenigen Minuten nach einer Unachtsamkeit der TSV-Hintermannschaft eine riesen Möglichkeit. Die Ellenberger Stürmerin setzte den Ball neben das Tor. Die Elf von Joey Schrauf kam in der Folgezeit immer besser in die Partie und erarbeitete sich gute Möglichkeiten. In der 28. Minute

weiter
  • 169 Leser

HG quälen sich in zweite Runde

Damen, Bezirkspokal Die Damen der HG Aalen haben mit viel Glück den TV Mögglingen mit 18:17 geschlagen.

Angesichts dessen, dass man ohne gelernte Torhüterin angetreten war, hatte Coach Jonas Kraft eher Sorgen um seine Defensive. Doch Geburtstagskind Jana Zirpins, die sich zwischen die Pfosten stellte, machte einen sensationellen Job, parierte 2 Siebenmeter und einige weitere Würfe der Gastgeberinnen und war am Ende der entscheidende Faktor für den Erfolg.

weiter
  • 232 Leser

HS Schoch holt den EM-Titel

Truck Trial Mit einem knappen Sieg beim 6. Lauf der Europa-Meisterschaft im Truck Trial hat das Lauchheimer HS-Schoch-Team mit seinem MAN den Titel geholt. Fahrer Marcel Schoch und Co-Pilot Johnny Stumpp haben damit den achten EM-Titel fürs Team gewonnen. Ausführlicher Bericht folgt. Foto: privat

weiter
  • 237 Leser

Überregional (36)

„Diesen Schuh ziehe ich mir nicht an“

Der frühere Kultusminister Andreas Stoch über den aktuellen Lehrermangel, veraltete Schülerzahlen und künftige Bildungspolitik.
In der Debatte über den Lehrermangel an Grundschulen ist auch Ex-Kultusminister Andreas Stoch (SPD) in die Kritik geraten. Im Interview geht der Fraktionschef der Sozialdemokraten im Landtag in die Offensive – und greift seinerseits seine früheren Koalitionspartner von den Grünen an. Herr Stoch, zum Schulanfang fehlen Baden-Württembergs Grundschulen weiter
  • 579 Leser

„Ich bete täglich für sie“

Der Angeklagte Hussein K. gibt im Mordprozess in Freiburg zu, die 19-jährige Studentin Maria L. gewürgt, vergewaltigt und getötet zu haben. Die Familie bittet er um Verzeihung.
Er habe den ganzen Abend und die halbe Nacht viel Alkohol getrunken und einen Joint nach dem anderen geraucht. Ziellos, „sehr besoffen und sehr bekifft“, sei er durch die Stadt geirrt, auf der Suche nach Alkohol und nach Zuspruch von einer Frau. Als er schon auf dem Weg nach Hause gewesen sei, sei ihm eine Person auf dem Rad begegnet, von weiter
  • 581 Leser

15 000 tanzen auf dem Tempelhof

Der neue Berliner Volksbühnen-Intendant Chris Dercon erlebt einen gelungenen Event-Einstand.
Neustart nach Monaten des Kulturkampfs um die alte Berliner Volksbühne. Der neue Intendant Chris Dercon (59) hat am Sonntag ein zehnstündiges kollektives Tanzerlebnis aufgezogen. Die neue Berliner Volksbühne mischte sich sozusagen unter das Volk, für das sie spielen will. Der Schauplatz von „Fous de danse – Verrückt nach Tanz“ war weiter
  • 555 Leser

Balkon zur Autobahn

Das neue Stuttgarter Stadtmuseum im Wilhelmspalais ist fertig. Das Gebäude ist ein starkes Plädoyer für eine verkehrsberuhigte Kulturmeile. V
Mit einem Fahrrad auf dem Hochseil die achtspurige B 14 überqueren? Auch nicht gefährlicher, als vom Opernhaus über die Stadtautobahn zur Staatsgalerie zu Fuß zu gehen. Sagt provokant die Bürgerinitiative „Aufbruch Stuttgart“ und möchte am kommenden Sonntag auch mit dieser spektakulären Aktion für eine lebendige Kulturmeile werben. Um was weiter
  • 459 Leser

Bayerische Misstöne vor neuer Champions-League-Saison

Die Münchner Bosse rügen die Kritiker Robert Lewandowski und Thomas Müller. Kleine Nationen beklagen die ungleiche Geldverteilung in der Königsklasse.
Kaum jemand versteht den Text. Aber darauf kommt es auch nicht an. Allein die Klangfülle, erzeugt von Pauken, Trompeten, einer großen Steicherbesetzung und einem gewaltigen Chor, geht unter die Haut. Ab heute erklingt sie wieder in den europäischen Stadien: die Hymne der Königsklasse mit der prägenden Zeile: „The chaaaaampions“. Vor 25 Jahren weiter
  • 435 Leser
Situation auf Kuba

Begrenzte Schäden

Die Bilder aus der historischen Altstadt Havannas lassen nichts Gutes erahnen. Fast einen Meter hoch steht das Wasser im Vorzeigestadtteil der renovierten kubanischen Metropole. Dazu meterhohe Wellen, die auf das Ufer klatschen. Erste Berichte aus dem Norden der Insel sorgen ebenfalls für Erschütterung: Es ist die Rede von großen Zerstörungen. Mindestens weiter
  • 5
  • 431 Leser

Castor-Tour geht weiter

Auf dem Neckar werden zum dritten Mal Brennstäbe transportiert.
Die zweite Fuhre mit hochradioaktiven Brennelementen ist kaum in Neckarwestheim angekommen, schon bereitet die ENBW den dritten Transport vor. Die Spezialschiffe bringen jetzt drei leere Castor-Container nach Obrigheim, wo sie mit dem Atommüll des seit 2005 stillgelegten Meilers beladen werden. Nach dem Vorbild der vergangenen Woche könnte die Rückfahrt weiter
  • 335 Leser
Querpass

Das Stadion als Ort der Zuflucht

Ausgesprochen von einem TV- oder Radio-Reporter kennt fast jeder den Spruch: „ Flucht artig verlassen sie das Stadion...“ Ja! Da liegt die Heim-Mannschaft rund zehn Minuten vor dem Ende zum wiederholten Male 0:3 oder 1:5 zurück, wenn zum Beispiel des Gegners Stürmer „Ibra“ Ibrahimovic mal wieder Hurrikan-gleich stürmte und spektakulär weiter
  • 454 Leser

DB erstattet Abonnenten einen Monat

Wegen der vielen Zugausfälle entschädigt die Bahn Kunden der Franken-, Rems- und Filstalbahn.
Lange hat es gedauert, nun sollen Jahreskarteninhaber der DB Regio Baden-Württemberg Entschädigung für die zahlreichen Zugausfälle im Regionalverkehr erhalten. Das hat das Unternehmen gestern mitgeteilt. Demnach erstattet die Bahn Kunden auf den Linien der Franken-, Rems-, Filstalbahn und am Hochrhein einen Monatsbeitrag ihres Abonnements. „Auf weiter
  • 829 Leser
Leitartikel Gunther Hartwig über die Koalitionsfrage

Die Partnerwahl

Jüngst hat das britische Wirtschaftsmagazin „The Economist“ – bemerkenswert genug – eine Empfehlung für die Bundestagswahl abgegeben, und zwar gleich für eine Koalition aus Union, FDP und Grünen. Nun sollte zwar auch auf der Insel bekannt sein, dass deutsche Wähler zwei Stimmen haben: eine für den Wahlkreiskandidaten, die zweite weiter
  • 392 Leser

Die PS-Show geht weiter

Der Diesel-Krise zum Trotz: VDA-Chef Matthias Wissmann gibt sich unverdrossen zuversichtlich und spricht von einer neuen mobilen Identität der weltgrößten Automesse.
Die weltgrößte Automesse öffnet von morgen an ihre Pforten: 994 Aussteller und damit 100 weniger als vor zwei Jahren zeigen ihre Neuheiten. Eine ganze Reihe namhafter Firmen hat ihre Teilnahme an der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt abgesagt. Dazu gehören unter anderem Peugeot, Nissan sowie die Nobeltochter DS von Citroën. Auch weiter
  • 920 Leser

Ein Sonnyboy des Schlagers wird 80

„Da sprach der alte Häuptling der Indianer“ war sein größter Hit: Heute feiert Gus Backus einen runden Geburtstag.
Er gehört zu den Schlagerlegenden der 60er und 70er Jahren: Gus Backus unterhielt damals mit Hits wie „Brauner Bär und weiße Taube“ und „Da sprach der alte Häuptling der Indianer“ die Menschen. Auch vor der Kamera kam der Sonnyboy aus den USA gut an und ergatterte zahlreiche Rollen. Heute wird der Erfolgssänger 80 Jahre alt. weiter
  • 432 Leser

Einheitliche Hilfen für Asylbewerber?

De Maizière will Leistungen für Migranten EU-weit auf ein Niveau bringen. Eine Absenkung scheint nicht machbar.
Mit seinem Vorstoß, die Leistungen für Asylbewerber europaweit zu vereinheitlichen, ist Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) in Deutschland parteiübergreifend auf Kritik gestoßen. Sogar sein Parteifreund, der Europa-Parlamentarier Elmar Brok, kritisierte, eine damit verbundene Absenkung der deutschen Leistungen sei verfassungsrechtlich nicht weiter
  • 417 Leser

Es muss ja nicht immer Bach sein

Mit Hans-Christoph Rademanns „Tyrannensturz“ geht das Musikfest Stuttgart spektakulär zu Ende.
Kein Hüsteln, kein Räuspern, kein Knistern – und das gut drei Stunden lang bei einem Oratorium von Georg Friedrich Händel! Mit einer hochdramatischen, geradezu opernhaften Musik-Inszenierung hat Hans-Christoph Rademann die Konzertbesucher im Beethovensaal der Stuttgarter Liederhalle, unter ihnen auch Winfried und Gerlinde Kretschmann, in Bann weiter
  • 411 Leser
Kommentar Dieter Keller zur neuen ICE-Strecke der Deutschen Bahn

Flexibler als der Flieger

Bei der neuen ICE-Strecke von Berlin nach München macht es die Deutsche Bahn spannend: Der Starttermin 10. Dezember stand schon länger fest. Jetzt gibt es auch den Fahrplan. Dreimal täglich fährt der Sprinter in jede Richtung knapp vier Stunden. Fast stündlich gibt es zusätzlich einen ICE mit mehr Haltepunkten. Das ist eine attraktive Konkurrenz nicht weiter
  • 782 Leser

Flüchtlinge als Fall für die Rechtsmedizin

Für Asylverfahren untersuchen die Ärzte die Narben auf Folterspuren. Immer häufiger werden sie gebeten, das Alter der angekommenen Jugendlichen festzustellen.
Rechtsmediziner werden immer häufiger um Gutachten für Asylverfahren gebeten. So müssen sie mutmaßliche Folterspuren von Flüchtlingen untersuchen und bewerten. Ein großes Thema auf einem Symposium in Düsseldorf, auf dem derzeit 600 Rechtsmediziner aus aller Welt ihre Erfahrungen austauschen. „Wir sehen da im Prinzip alles“, sagt Stefanie weiter
  • 411 Leser

Fröhlicher Farbklecks im London-Grau

Mit ihrem rosa Taxi ist Paula Chappell in London natürlich eine Besonderheit. Es ist aber nicht nur die Farbe ihres Taxis, die sie so besonders macht.
Durch den grauen Nieselregen über den Piccadilly Circus schiebt sich ein fröhlicher Farbklecks, der den Passanten ein Lächeln entlockt. Es ist Paula Chappell in ihrem rosa Taxi. Sie ist immer noch eine Besonderheit unter den 23 000 „Black Cabs“ , wie die traditionellen Londoner Taxis immer noch offiziell heißen, wenngleich auch der weiter
  • 361 Leser

Handy-Fasten mal anders

80 Mal am Tag greift der Mensch zum Smartphone. Ob das auch für @realDonaldTrump gilt, ist nicht bekannt. Dafür ist das Equipment, mit dem der Präsident der 35,7 Millionen Follower die Welt in 140 Zeichen an den Rand des Abgrunds twittert, um so interessanter. Auf einschlägigen Portalen im Internet ist das ein Thema wie sonst die Kopfbedeckungen der weiter
  • 499 Leser

Hussein K. gesteht Mord an Studentin

Der afghanische Flüchtling schildert die grausame Tat im Landgericht Freiburg.
Hussein K. hat gestern im Prozess am Landgericht Freiburg gestanden, die 19-jährige Studentin Maria L. vom Fahrrad gestoßen, gewürgt, vergewaltigt und getötet zu haben. Vor seinem Geständnis hatte er von seinem Dolmetscher eine von ihm formulierte Erklärung verlesen lassen, in der er die Familie des Opfers um Verzeihung bat. Wenn er die Tat rückgängig weiter
  • 389 Leser

Im Griff der Menschenhändler

Eine unveröffentlichte Antwort des Innenministeriums gibt Einblick in die Szene im Südwesten.
Rockergruppen stehen oft in enger Verbindung zum Prostitutionsmilieu. Das steht in einer Antwort des Innenministeriums auf eine Landtagsanfrage, die dieser Zeitung vorliegt. Kriminalität sei in der Szene verbreitet, schreibt die Regierung unter Berufung auf die Polizeiliche Kriminalstatistik. Vermutlich sei die Dunkelziffer wegen der „mangelnden weiter
  • 411 Leser

Langer Marsch in den starken Staat

Wer nichts zu verbergen hat, hat nichts zu befürchten: Nach diesem Motto setzen nahezu alle Parteien im Wahlkampf auf einen Ausbau des Sicherheitsapparats.
Es gibt Scherze, die sind keine. Oder sehr hintersinnige. Als sich 2009 das Bundesverfassungsgericht mit der Vorratsdatenspeicherung befasste, bat der Vorsitzende Hans-Jürgen Papier den Kläger Burkhard Hirsch (FDP) näher ans Mikro: „Kommen Sie, sonst werden Sie nicht aufgezeichnet.“ Hirsch, als Überwachungsgegner bekannt, konterte: „Ich weiter
  • 496 Leser

Maut-Panne: Harte Kritik an Dobrindt

Die Grünen werfen dem Bundesverkehrsminister Abrechnungsfehler und Verschwendung vor.
Private Autobahnbetreiber haben einem Zeitungsbericht zufolge erheblich mehr Einnahmen aus der Lkw-Maut erhalten, als ihnen zusteht. Dem Bund seien dadurch Mittel „in zweistelliger Millionenhöhe“ entgangen, berichtete die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf Regierungskreise. Der Grund für diese Panne ist demnach, dass das weiter
  • 538 Leser

München und Berlin rücken enger zusammen

Der ICE-Sprinter braucht für die Strecke von Dezember an statt sechs nur noch knapp vier Stunden.
Mit der Inbetriebnahme der neuen Schnellbahnstrecke zwischen Berlin und München wachsen die beiden Großstädte ein Stück weit zusammen: Der ICE-Sprinter schafft die 623 Kilometer lange Strecke in knapp vier Stunden; bislang sind es sechs Stunden. Werktags gibt es dann ab München drei Verbindungen: 5.56, 11.56 und 17.56 Uhr; ab Berlin ebenfalls drei: weiter
  • 805 Leser
Kommentar Stefan Kegel zur Festnahme deutscher Staatsbürger in der Türkei

Nadelstiche aus Ankara

Willkürliche Festnahmen türkischstämmiger deutscher Staatsbürger, lange Zeiten der Untersuchungshaft – was sich in der Türkei abspielt, ist jeden Tag wieder ein Hohn für jegliche rechtsstaatlichen Grundsätze. Und deshalb liegt die Forderung nahe, dass es an der Zeit für eine offizielle Reisewarnung der Bundesregierung ist. Nach menschlichem Ermessen weiter
  • 349 Leser

Nukleare Bedrohung wird zum Thema

In Deutschland gibt es Atomwaffen, aber über Anzahl und Standort schweigt sich die Regierung aus.
Am 5. September, in der nun aber wirklich letzten Sitzung des Bundestages vor der Wahl eines neuen Parlaments, versuchten es die Linken nochmal. Unter dem Eindruck des atomaren Raketenrasselns in Ostasien wollten sie über den Abzug der Atomwaffen aus Deutschland diskutieren. Die Grünen waren dafür. Auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will die Atomwaffen weiter
  • 371 Leser
Hintergrund

Nur teilweise versichert

Wie groß die Schäden durch Hurrikan Irma sind, darüber gibt es bisher nur wilde Spekulationen, genauso wie bei „Harvey“, der im August insbesondere Texas verwüstet hatte. Doch da sich in Monte Carlo just derzeit die weltweite Rückversicherungsbranche trifft, werden schon Zahlen genannt. Bei „Harvey“ ist die Einschätzung leichter. weiter
  • 454 Leser

Phänomen gegen Legenden

Die deutsche Nationalmannschaft um Dennis Schröder geht selbstbewusst ins EM-Viertelfinale. Dort wartet der mit NBA-Stars gespickte Titelverteidiger Spanien.
Selbst das Viertelfinalduell mit den schier unbezwingbaren Spaniern kann den Glauben von Dennis Schröder & Co. an die ganz große EM-Sensation nicht erschüttern. Mit einem Sieg über den absoluten Goldfavoriten wollen die deutschen Basketballer ihren Höhenflug auf dem Weg zur ersten Medaille seit den Zeiten von Dirk Nowitzki fortsetzen. „Sie haben weiter
  • 547 Leser

Scheidungsdrama unter Verschluss

Ein Jahr nach Angelina Jolies Trennung von Brad Pitt gibt es versöhnliche Äußerungen.
Für Jahre waren sie Hollywoods Traumpaar, dann plötzlich wurde klar: Es ist aus mit „Brangelina“. Ein Jahr ist die Trennung von Angelina Jolie (42) und Brad Pitt (53) her. Nur selten war Jolie seither gemeinsam mit ihren sechs Kindern in der Öffentlichkeit zu sehen. Familienfotos mit dem Vater gab es gar keine mehr. Die US-Medien hatten weiter
  • 520 Leser
Kommentar Martin Hofmann zum Hurrikan und den Folgen

Selbst gemacht

Jedes Kind baut nur einmal eine Sandburg direkt am Wasser. Dann weiß es, die nächste höhere Welle schwemmt sie weg. In einem Hurrikan-Gebiet wie dem Golf von Mexiko solche Einsichten zu ignorieren, ist sträflich. Zumal Meeresströmungen oft sehr warmes Wasser in die riesige Bucht pumpen. Da kann der Wirbelsturm immer wieder Feuchtigkeit aufsaugen. Die weiter
  • 350 Leser

Sexy oder sexistisch?

Der Werberat erhält häufiger Beschwerden über diskriminierende Reklame – nicht immer kann er die Kritik nachvollziehen. Vor allem Handwerker zeigen oft Motive mit halbnackten Frauen.
Für diesen Kinospot war eine öffentliche Rüge fällig. Die Metzgerei Jürgen Reck aus dem fränkischen Möhrendorf zeigte gleichzeitig eine mit Unterwäsche oder Bikini bekleidete Frau und verschiedene Fleischwaren. Der Text dazu lautete: „Fleischeslust – Zarte Versuchungen.“ Der Metzger verwies zwar noch darauf, dass die Frau nicht ganz weiter
  • 822 Leser

Smart wird reines E-Auto

Der Stuttgarter Autobauer startet eine Elektro-Offensive.
Der Autobauer Daimler will seine Kleinwagenmarke Smart auf elektrische Antriebe umstellen. Bis 2020 soll es in Europa und Nordamerika nur noch Elektro-Smarts geben, der Rest der Welt soll kurz darauf folgen, sagte Vorstandschef Dieter Zetsche gestern Abend vor dem Beginn der IAA in Frankfurt. „Damit wird Smart die erste Automobilmarke, die konsequent weiter
  • 674 Leser

Staatsgeld für schnelles Internet

Die Wirtschaft fordert eine bessere Versorgung insbesondere auf dem Land.
Für die neue Bundesregierung muss die flächendeckende Versorgung mit „hochleistungsfähigen digitalen Infrastrukturen“ insbesondere in ländlichen Räumen Vorrang haben. In einem gemeinsamen Aufruf forderten der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK), der Bauernverband, der Landkreistag und das Handwerk Glasfasernetze in ganz Deutschland, weiter
  • 608 Leser

Türkei nimmt weiteres deutsches Ehepaar fest

Der Konflikt verschärft sich. Berlin mahnt Reisende zur Vorsicht. Der Ruf nach dem Ausschluss des Landes aus der Nato wird lauter.
In der Türkei ist nach Informationen der Bundesregierung erneut ein Ehepaar aus Deutschland festgenommen worden. Offizielle Angaben lägen zwar nicht vor. Es sei aber davon auszugehen, dass einer der beiden am Sonntag festgenommenen Ehepartner immer noch von der Polizei festgehalten werde. Gegen die zweite Person sei eine Ausreisesperre verhängt worden. weiter
  • 362 Leser

Verdrängte Klimadebatte

Florida kommt glimpflich davon. Dennoch entfacht Hurrikan „Irma“ eine Debatte über die Gründe für die Wetterphänomene. Der US-Präsident hört weg.
Einen ganzen Tag lang hat Hurrikan „Irma“ über dem US-Staat Florida getobt und von Key West über Miami bis nach Tampa und Orlando Spuren schwerer Verwüstung hinterlassen. Nun zieht der Tropensturm in abgeschwächter Form weiter. Sicher ist, dass „Irma“ einer der teuersten Stürme in der Geschichte der USA sein wird. Umso mehr hoffen weiter
  • 501 Leser
Land am Rand

Von der Deponie in die Vitrine

Bitte nicht anfassen! Der Hinweis gehört zu einem Museum wie die Sicherheitsleute, die die Besucher mit Argusaugen bewachen. Die Ausstellungsstücke sind nun mal so wertvoll, dass sie auf keinen Fall kaputt gehen dürfen. Meist hat das Museum viel Geld für sie bezahlt. Bei einem Museum in Bad Säckingen (Landkreis Waldshut) ist das ganz anders: Dort wird weiter
  • 353 Leser

Zentrum für Flüchtlinge

UN setzt auf besseres Management der Migration.
Das in Genf ansässige UN-Flüchtlingswerk UNHCR verhandelt mit den libyschen Behörden über den Aufbau eines Aufnahmezentrums für Flüchtlinge in dem Land. „Wir hoffen, dass wir bis zu 1000 Flüchtlinge in einem solchen Zentrum unterbringen, medizinisch versorgen, psychosozial betreuen sowie dauerhafte Lösungen für sie finden können“, sagte weiter
  • 421 Leser

Leserbeiträge (13)

Ungemütlicher und teils stürmischer Mittwoch

Brrr: Am Mittwoch wird es ziemlich ungemütlich. Es fällt immer wieder mal Regen, dazwischen zeigt sich aber auch mal die Sonne. Dazu gibt es den ersten Herbststurm mit Windgeschwindigkeiten bis 75 Kilometer pro Stunde. Die Höchstwerte liegen bei 17 bis 19 Grad. Die 17 Grad gibts auf dem Härtsfeld, 18 werden es in Aalen, Ellwangen

weiter
Diesel-Betrüger bestrafen

Zum Diesel-Skandal und möglichen Antworten:

Wenn der Anteil neu zugelassener Dieselfahrzeugen gegenüber dem Vorjahr um nicht weniger als rund 15 Prozent gesunken ist, so wird dies an Zulieferern, Autohändlern und Arbeitsplätzen mittelfristig nicht schadlos vorbeiziehen. Daher braucht die Automobilindustrie und nicht zuletzt ihre Manager von der Politik eine harte starke Medizin.

Eine Maßnahme

weiter
  • 4
  • 335 Leser
Lesermeinung

Zum Kommentar „keine Einsicht“:

Mit dem Kommentar dieser Zeitung vom 7. September unter dem Titel „Keine Einsicht“, bin ich als Leser absolut nicht einig. Es ging darum, das es nach Meinung des Kommentators offenbar eine Verweigerung von Solidarität seitens der osteuropäischen Länder ist, wenn diese keine Flüchtlinge aufnehmen, aber gleichzeitig EU-Gelder für die eigene Entwicklung

weiter
Lesermeinung

Zum Thema lasche Baukontrollen:

Schön, dass es bei uns so gut läuft, kommt es einem in den Sinn, wenn man über das Städtchen zum Horizont blickt. Überall zeugt das Ballett der Baukräne von der guten Konjunktur.

Aber wo viel Licht, da ist auch mancher Schatten. Wenn alles so gut läuft, ergänzt der eine oder andere Bauherr den genehmigten Bauplan mit einer eigenen ‘kreativen’ Architekturplanung.

weiter
  • 4
  • 880 Leser
Lesermeinung

Zu den Kosten stationärer Pflege:

Wie hoch die monatlichen Gesamtkosten bei stationärer Pflege in einer Pflegeeinrichtung sind, ist wohl den wenigsten Nichtbetroffenen bekannt. Dasselbe gilt für den Anteil an diesen Gesamtkosten, der monatlich aus eigener Tasche zu bezahlen ist.

Im Ostalbkreis kostete Ende 2016 ein Pflegeplatz in der Pflegestufe 3 in einer stationären Einrichtung der

weiter
  • 5
  • 382 Leser
Sparen bei den Sprechern

Zur Fußball-WM 2018:

Wenn die öffentlich-rechtlichen ARD und ZDF bei der Fußball-WM 2018 in Russland massiv Kosten sparen wollen und sogar ihre Experten von Baden-Baden statt von Russland aus in Sendung gehen lassen, so kann dies nur begrüßt werden. Es geht schließlich um die Verwendung von Gebühren, die die Allgemeinheit der Gebührenzahler aufzubringen hat. Abgesehen davon

weiter
  • 4
  • 258 Leser

Bewachte Grenzen - ein Kunst-Kommentar von Dr. Jörg Präger-Trautstein

Picasso, Matisse, Cézanne. Kirchner hat man verpasst. Dafür die Beckmann-Retrospektive zwei Monate später an einem Mittwoch Nachmittag, weil es da Museumsrabatt gibt. In der Aufbauphase der Sonderausstellungen, wenn die Hälfte der Museumsräume geschlossen ist, bleiben ja noch die Sammlungen. Da ist der Eintrittspreis auch

weiter
  • 3
  • 1659 Leser

Weinfest TSV Dewangen 1957 e.V

Auch in diesem Jahr Feiern wir wieder unser bekanntes Weinfest. Los geht es am 30. September ab 17.30 Uhr in der Skihütte des TSV Dewangen in Trübenreute. Genießt bei Musikalischer Untermalung unseren Original Dewangen Hitzkuchen und unseren neuen Wein. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

weiter
  • 1
  • 1379 Leser

MSC Club Haus AA-Reichenbach

Wir haben unser Club Haus am Donnerstag den 14.September  ab 16.00 Uhr geöffnet.

Wir bieten zum Vesper selbstgemachte frische Tellersulzen an.

Auch gibt es unsere Hitzkuchen vom Holzbackofen.

Wir freuen uns über euren Besuch im Club Haus.

weiter
  • 1
  • 1092 Leser

In dieser Woche wird es ziemlich ungemütlich und auch stürmisch

Am Dienstag gibt es von allem etwas: Viele Wolken, etwas Sonne und teilweise können sich auch ein paar Schauer bilden. Die Höchstwerte liegen bei 16 bis 18 Grad. Die 16 Grad gibts auf dem Härtsfeld, 17 werden es in Aalen, Ellwangen und Hüttlingen. Am wärmsten wird es wieder rund um Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch

weiter

Zu "Initiative fürs Taubental fordert Infos" vom 11.09.2017: Bebauung der Talränder betrifft alle Gmünder Bürger

Stadtsprecher Hermann: "Die Einladung zum Ortstermin auf dem Schönblick gehe noch diese Woche raus, sagte Stadtsprecher Markus Herrmann. Sie sei noch im September. Eingeladen sei jeder Bürger von Wetzgau und vom Rehnenhof."

Ob nun Herr Hermann ausschließlich die Bürger vom Rehnenhof und von Wetzgau zum Ortstermin einlädt, ist

weiter
  • 5
  • 872 Leser

Senioren der LG Rems-Welland gewinnen Gold bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

Wie bereits im Vorjahr qualifizierten sich die Senioren der LG Rems Welland zum wiederholten Mal für den Endkampf der Team-DM, bei dem die sechs besten Deutschen Leichtathletikmannschaften in der jeweiligen Altersklassen Ihren Meister küren.

Bestes Vorkampfergebnis durch LG Senioren

Mit dem besten Vorkampfergebnis von 9918 Punkten aller qualifizierten

weiter

inSchwaben.de (1)

Handelsregisternachrichten

Von den Amtsgerichten Ulm und Stuttgart und Aalen (Insolvenzen)

Alle Angaben auszugsweise, ohne Gewähr.

Neuneintragungen

HRB 735556, 23.08.2017 Jenewein Verwaltungs-GmbH, Kohleisenstraße 8, Heubach. Vertretung der Bernd Jenewein GmbH & Co. KG. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Jenewein, Bernd, Heubach.

HRA 733654, 24.08.2017 FB Montageservice e.K., Fasanenstraße 24, Alfdorf. Blechverarbeitung, Abschlussarbeiten am Bau. Inhaber: Fischer,

weiter
  • 5
  • 3994 Leser