Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. September 2017

anzeigen

Regional (182)

GT lädt zum Stammtisch

Bundestagswahl Sechs Kandidaten diskutieren mit Lesern und Redakteuren.

Schwäbisch Gmünd. Angela Merkel (CDU) oder Martin Schulz (SPD)? Die Bundestagswahl am 24. September rückt immer näher. Wer wird neuer Bundeskanzler? Wer Abgeordneter? Im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd/Backnang kandidieren Norbert Barthle (CDU), Christian Lange (SPD), Melanie Lang (B 90 / Die Grünen), Alexander Relea-Linder (Die Linke), Gudrun Wilhelm (FDP)

weiter
  • 1663 Leser

Jubiläum des Salvators auf Briefmarke

Sondermarke Der Verein der Briefmarkensammler Gamundia 1886 stellt die Briefmarke für das Salvatorjubiläum vor.

Schwäbisch Gmünd. „Briefmarken zu sammeln, das ist eine echte Liebhabersache“, so beschreibt Rosi Hof, die Vorsitzende des Briefmarkensammlerverein Gamundia 1886, ihre Leidenschaft. Zusammen mit den stellvertretenden Vorsitzenden Peter Held und Olaf Rothaug präsentierte sie nun die diesjährige Sammlermarke. Sie trägt ein Motiv zum 400-jährigen

weiter
  • 360 Leser

Mit dem Hotel „Am Remspark“ „kommt Welt nach Gmünd“

Einweihungsfeier Das neue Gmünder Business- und Lifestyle-Hotel wurde an Mittwoch offiziell eingeweiht. Viel Lob für Investor Karl Grimminger.

Schwäbisch Gmünd

Das stürmische Regenwetter am Mittwoch verhinderte zwar, dass die „Grand-Opening-Party“ des Hotels „Am Remspark“ nicht auch in der „Rooftop-Bar“, 28 Meter über dem Boden, gerockt wurde, aber auch eine Etage tiefer im „Charles Restaurant“ war das Stimmungsbarometer unter der illustren

weiter

Wir gratulieren

Heuchlingen

Günther Braun, zum 70. Geburtstag

Obergröningen

Helmut Berroth, zum 75. Geburtstag

Waldstetten

Christel Michel, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 873 Leser
Polizeibericht

3000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 3000 Euro wird der Schaden geschätzt, den eine 71-Jährige am Dienstag verursacht hat. Wie die Polizei mitteilt, hat die Frau kurz nach 14.30 Uhr an der Einmündung Weidenäckerstraße/Alemannenstraße den VW einer 67-Jährigen übersehen, den sie dann mit ihrem Mercedes streifte.

weiter
  • 2193 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall: leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen hat sich eine 20-Jährige Audi-Fahrerin am Dienstag bei einem Unfall in der Lorcher Straße zugezogen. Gegen 14 Uhr erkannte sie zu spät, dass ein 68-jähriger Mercedes-Fahrer vor ihr anhielt, um nach links zum Wertstoffhof abzubiegen, teilt die Polizei mit. Der Rettungsdienst brachte die Frau vorsorglich ins Krankenhaus.

weiter
  • 1625 Leser
Polizeibericht

Leicht verletzt bei Unfall

Schwäbisch Gmünd. Eine 35-Jährige hat sich bei einem Auffahrunfall am Mittwoch leichte Verletzungen zugezogen. Die Frau musste gegen 7.45 Uhr in der Goethestraße mit ihrem VW-Bus anhalten. Dies erkannte ein 48-jähriger Fahrer eines Linienbusses laut Polizei zu spät und fuhr auf. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste. Schaden: rund 8000 Euro.

weiter
  • 2162 Leser
Polizeibericht

Unbekannter belästigt Frau

Schorndorf. Eine Frau ist am Dienstag gegen 15 Uhr in Schorndorf sexuell belästigt worden. Ein etwa 50- bis 60-jähriger Mann hatte sie in der Goethestraße vor Gebäude 4 nach dem Weg gefragt. Dabei berührte der Mann die Geschädigte mehrmals unsittlich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter Telefon (07151) 9500 um Hinweise

weiter
  • 445 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht – Polizei ermittelt

Aalen. Ein Porsche-Cayenne-Fahrer hat am Dienstag gegen 17.30 Uhr in der Industriestraße in Aalen einen Unfall verursacht. Er fuhr in Richtung B-19-Auffahrt, wechselte vom linken auf den rechten Fahrstreifen und touchierte dort den Smart einer 21-Jährigen. Er setzte seine Fahrt unerlaubt in Richtung Heidenheim fort. Das Kennzeichen des Fahrzeugs ist

weiter
  • 1257 Leser
Polizeibericht

750 Euro Sachschaden

Abtsgmünd. An der Einmündung Bachgasse / Hauptstraße übersah ein 28-jähriger Fahrer eines Opels am Dienstag gegen 17.15 Uhr den BMW eines 24-Jährigen.Es entstand ein Sachschaden von rund 750 Euro.

weiter
  • 667 Leser
Polizeibericht

Auto an der Zapfsäule gestreift

Mutlangen. Auf dem Areal einer Tankstelle in der Spraitbacher Straße streifte ein 85-Jähriger am Dienstagabend gegen 18 Uhr mit seinem VW einen anderen VW, der an einer Zapfsäule stand. Der Senior verursachte dabei nach Polizeiinformation einen Sachschaden von rund 1000 Euro.

weiter
  • 976 Leser

Bezahlbare Umfahrung ist das Ziel

Baustelle Während der Sanierung der Ortsdurchfahrt Birkenlohe ist eine Vollsperrung unumgänglich. Eine dazu nötige Umleitungsstraße ist aber teuer und aufwendig. Was tun?

Ruppertshofen

Dass die Sanierung der engen Ortsdurchfahrt des Ruppertshofener Teilorts Birkenlohe eine Mammutaufgabe wird, war allen Beteiligten – Gemeinde und Landkreis – klar. Neue Kanäle, Wasserleitungen, mögliche Beseitigung von Engstellen und Abflachung von der unübersichtlichen Kuppe sowie der Bau mehrerer Regenüberlaufbecken schlagen

weiter
  • 415 Leser

Dorfladen liegt weit über der Messlatte

Genossenschaft Bei der ersten Generalversammlung wurden erfreuliche Zahlen bekannt gegeben.

Durlangen. Der Dorfladen in Durlangen hat am 21. Juli offiziell Fahrt aufgenommen. Am Mittwochabend war in der Durlanger Gemeindehalle die erste Generalversammlung der Genossenschaft Dorfladen Durlangen. Aufsichtsratsvorsitzender Manfred Ruis zeigte sich über das große Interesse der genossenschaftlichen Mitglieder sehr erfreut. Monika Weller, stellvertretende

weiter
  • 457 Leser
Polizeibericht

Hausfassade beschädigt

Leinzell. An einem Rohbau eines Doppelhauses in der Alten Gögginger Straße warf ein Unbekannter zwischen Samstagabend und Montagmorgen Steine gegen eine Hausfassade. Hierdurch wurden der Polizei zufolge zwei Dämmstoffplatten beschädigt. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Leinzell bittet um Hinweise unter Telefon (07175) 9219680.

weiter
  • 986 Leser

Kinderchor „SchoCHORlade“ verzaubert Zuhörer

Musical Junge Mitglieder des Musikvereins „Concordia“ führen in Durlangen das Stück „Emils Problem“ auf.

Durlangen. Der Kinderchor „SchoCHORlade“ des Gesang- und Musikvereins „Concordia“ Durlangen führte das Kindermusical „Emils Problem“ auf. Die alljährliche Aufführung eines Kindermusicals hat beim Kinderchor SchoCHORlade der Concordia Durlangen schon bald Tradition. So wurde dieses Jahr dem Publikum das Minimusical

weiter
  • 664 Leser
Polizeibericht

Unfall am Stauferklinikum

Mutlangen. An der Einmündung An der Stauferklinik/Wetzgauer Straße kam es am Dienstag gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand. Das berichtet die Polizei. Ein 40-Jähriger hatte die Vorfahrt eines 54-jährigen Ford-Fahrers missachtet und diesen mit seinem VW gestreift.

weiter
  • 1033 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Schechingen. Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte nach Polizeiangaben am Dienstagmorgen zwischen 7.30 und 8.30 Uhr einen Sachschaden von rund 500 Euro, als er einen Suzuki beschädigte, der in dieser Zeit auf einem Parkplatz am Marktplatz abgestellt war. Hinweise an das Gmünder Polizeirevier, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 875 Leser

Vorverkauf beginnt

Veranstaltung Karten für das „Pop & Poesie“-Fest sind ab Freitag erhältlich.

Iggingen. 2018 ist ein großes Jubiläumsjahr für den Gesang- und Musikverein Cäcilia. 150 Jahre gibt es den Männerchor dann, was ausgiebig gefeiert wird. Unter anderem am Samstag, 9. Juni, mit einem Auftritt unter dem Motto „10 Jahre SWR 1 Pop & Poesie Sommertour“ auf dem Igginger Rathausplatz. Da es der einzige Termin im Altkreis Gmünd

weiter
  • 644 Leser
Polizeibericht

Wildunfall auf der B 19

Abtsgmünd. Auf der B 19 zwischen Hüttlingen und Abtsgmünd erfasste ein 41-Jähriger am Dienstagmorgen gegen 6.45 Uhr mit seinem BMW ein die Fahrbahn querendes Reh. Bei dem Anprall entstand an dem Fahrzeug ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 629 Leser
Kurz und bündig

Bahnhof mit Christian Lange

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Motto „Zeit für einen besseren ÖPNV“ können Bahnfahrer am Montag, 18. September, von 6 bis 8 Uhr mit Christian Lange am Bahnhof Schwäbisch Gmünd ins Gespräch kommen

weiter
  • 1849 Leser
Kurz und bündig

„Poems on the rocks“ im a.l.s.o.

Schwäbisch Gmünd. Eine poetische Zeitreise durch die Rockgeschichte gibt’s am Freitag, 15. September, im a.l.s.o.-Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 18 Euro, ermäßigt 12 Euro. „Poems on the Rocks“ spielen Rockmusik – von den Sechzigern bis weit ins Millennium. Lyrisch deutsche Übersetzungen inmitten der herausragenden

weiter
  • 1428 Leser
Kurz und bündig

Action Spurensuche in Ulm

Ellwangen. Am Dienstag, 26. September, ab 19.30 Uhr, wirkt die „action spurensuche“ mit Liedern aus dem eigenen Repertoire bei einem Vortrag von Dr. Wolfgang Steffel im Roncallihaus St. Elisabeth in Ulm mit. Alle Interessierten sind als Mitsänger oder Zuhörer zur Mitfahrt nach Ulm eingeladen. Abfahrt ist um 17.15 Uhr am Philipp-Jeningen-Platz in Ellwangen.

weiter
  • 1309 Leser

Bei Blasmusik und Disco-Hits gefeiert

Musikerfest Der Ellenberger Musikverein feiert bei seinem „Fest am Huebberg“ ein gelungene Bierzeltpremiere.

Ellenberg. Jahrzehntelang hatte der Musikverein Ellenberg am Haselbach-Stausee ein Zeltfest veranstaltet. Anstelle des Seefestes organisierten die Musiker heuer unter dem Motto „Fest am Huebberg“ ein Bierzeltfest bei ihrem Musikerheim an der Funkstelle. Trotz des teilweise regnerischen Wetters war das Fest an allen Tagen gut besucht.

Bereits

weiter
  • 1133 Leser

Frau hält Flüchtenden fest

Kontrolle Beamte finden Drogen bei einem 23-Jährigen, nachdem eine Fußgängerin der Polizei geholfen hatte.

Schwäbisch Hall. Ein unter Drogeneinfluss stehender Mann hat, wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, bereits am vergangenen Freitag versucht, sich in der Heimbacher Gasse in Schwäbisch Hall einer Polizeikontrolle zu entziehen. Dabei hatte er nicht mit dem mutigen Einschreiten einer Fußgängerin gerechnet, die ihn kurzzeitig festhielt.

Ein 23-Jähriger

weiter
  • 416 Leser

Linke sieht sich als einzige Alternative

Wahlveranstaltung Sahra Wagenknecht füllt den Festsaal im Prediger. Die Spitzenkandidatin der Linken sieht ihre Partei als einzige Chance, um die AfD als drittstärkste Kraft im Bundestag zu verhindern.

Schwäbisch Gmünd

Die drittstärkste Partei im neuen Bundestag werde die zukünftige Politik bestimmen. Dessen ist sich die Spitzenkandidatin der Linken, Sahra Wagenknecht, im gut gefüllten Festsaal im Kulturzentrum Prediger sicher. Wahlkreiskandidat Alexander Relea-Linder hatte zum Wahlkampf-Endspurt eingeladen. Beide betonten, dass der Wahlkampf noch

weiter
Kurz und bündig

Neuer Kurs Sozialführerschein

Ellwangen. Der 11. Kurs unter dem Titel „Sozialführerschein“ in Ellwangen startet am Donnerstag, 26. Oktober, mit dem Ziel, interessierte Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen Bereich vorzubereiten. Über die Inhalte und den Ablauf des Kurses informieren die Verantwortlichen in einem Einführungsabend am Donnerstag, 26. Oktober, um 19

weiter
  • 1126 Leser
Kurz und bündig

Börse mit Kinderbedarf

Rosenberg. Am Sonntag, 24. September, findet in der Virngrundhalle Rosenberg von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkauft werden Kinderkleider und Spielzeug aller Art. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. Reserviert werden können die Verkaufstische zum Preis von 8 Euro im Kindergarten Rosenberg, Telefon (07967) 6546.

weiter
  • 935 Leser

Die EnBW entschuldigt sich

Windpark-Bauarbeiten Eggenroter Bürger haben sich zu Recht über einige Malheure beklagt. Die SchwäPo fragte nach.

Ellwangen-Schrezheim. In der Sitzung des Schrezheimer Ortschaftsrates war am Montag berichtet worden, dass Bürger von Eggenroter Wohnplätzen schlechte Erfahrungen mit den Stromkabelverlegearbeiten im Zuge des Windparks „Rosenberg-Süd“ gemacht haben. Die hat deshalb bei der Bauherrin EnBW nachgefragt. Die hat rasch und offen geantwortet.

weiter
  • 791 Leser
Abschiebung statt Strafprozess

Die Gesetzeslage

Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz - AufenthG), § 72 Beteiligungserfordernisse (gekürzte Auszüge aus dem Gesetzestext):

Grundsätzlich: Ein Ausländer, gegen den öffentliche Klage erhoben oder ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet ist, darf nur im Einvernehmen

weiter
  • 376 Leser

Festprogramm für die ganze Familie

Jubiläum Der SV DJK Stödtlen feiert am kommenden Wochenende sein 60-jähriges Bestehen.

Stödtlen. Als ein jung gebliebener Verein mit heute wie damals vielen engagierten Mitgliedern feiert der SV DJK Stödtlen am kommenden Wochenende sein 60-jähriges Bestehen mit einem großen Festprogramm. Der Verein bietet heute für jede Altersgruppe in vielen Abteilungen passende Freizeit-Sportmöglichkeiten.

Der SV DJK Stödtlen wurde vor 60 Jahren als

weiter
  • 707 Leser
Kurz und bündig

Klimaschutzkonzept für Rainau

Rainau-Schwabsberg. Am Donnerstag, 14. September, beginnt um 18 Uhr die Sitzung des Rainauer Gemeinderates im Rathaus Schwabsberg mit diesen Themen: Klimaschutzkonzept der Gemeinde Rainau, Jahresrechnung 2016, Finanzzwischenbericht 2017 und Vorausschau 2018, Bürger- und Kulturzentrum Bucher Stausee, Sachstand ehemalige Lederfabrik.

weiter
  • 854 Leser

Zahl des Tages

12

Jahre alt war das Mädchen, mit dem ein 24-Jähriger Sex gehabt haben soll. Eigentlich hätte sich der junge Mann dafür am Mittwoch vor dem Ellwanger Amtsgericht verantworten sollen.

weiter
  • 680 Leser

Unfall Radfahrer fährt in ein Auto

Ellwangen. Glücklicherweise unverletzt blieb ein elfjähriger Fahrradfahrer am Dienstag gegen 15.45 Uhr. Eine Autofahrerin hatte ihren VW am Fußgängerüberweg in der Oberen Brühlstraße angehalten, damit ein Fußgänger queren konnte. Als die Frau wieder anfuhr, kam der 11-Jährige angefahren, krachte nahezu ungebremst in das Auto und stürzte zu Boden. Am

weiter
  • 1616 Leser

Neuer Kurs Yoga Nidra

Ellwangen-Röhlingen. Die Abteilung Breitensport des FC Röhlingen bietet ab Mittwoch, 27. September, den Kurs „Yoga Nidra“ im Gymnastikraum der Mühlbachhalle an. Yoga Nidra ist eine wissenschaftlich fundierte Methode zur Tiefenentspannung. Kursgebühr 55 Euro. Anmeldung unter, Tel. 0171 8274483, E-Mail breitensport@fc-roehlingen.de.

weiter
  • 1432 Leser

Reiterferien im hinteren Spitalhof

Ferienprogramm Spiel und Spaß rund ums Pferd war beim Reit- und Fahrverein Ellwangen angesagt. Acht Kinder lernten spielerisch den Umgang mit dem Pferd und saßen beim Voltigieren, Geschicklichkeitsparcours und Ausreiten im Sattel. Zum Abschluss gab es eine gemeinsame Kutschfahrt. Foto: privat

weiter
  • 803 Leser

Vortrag Ex-Model spricht über Essstörungen

Ellwangen. Am Donnerstag 21. September, um 19 Uhr spricht im Foyer des Hariolf-Gymnasiums, Kera Rachel Cook über die Gefahr von Essstörungen und warum Gesundheit so viel wichtiger ist als Schönheit.. Sie war Teilnehmerin von „Germany’s Next Topmodel“ und ehemaliges international erfolgreiches Plus Size Model. Auch Schüler und Schülerinnen

weiter
  • 1352 Leser

Bei Rennen gegen Zaun gefahren

Blaulicht Nach einem illegalen Autorennen bei Hall drohen den beiden Fahrern nun Straf- und Bußgeldverfahren.

Schwäbisch Hall. Ein unerlaubtes Autorennen haben sich nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei am Dienstagabend ein 18-Jähriger und ein 19-Jähriger bei Schwäbisch Hall geliefert. Die beiden jungen Männer fuhren gegen 19.45 Uhr mit hoher Geschwindigkeit auf einer gesperrten Straße zwischen Altenhausen und Flugplatz.

Hierbei scherte der 18-Jährige

weiter
  • 188 Leser
Polizeibericht

Gegen Schild gefahren

Ellwangen. Mit seinem Auto fuhr ein 55-Jähriger am Dienstagnachmittag kurz nach 17 Uhr gegen ein in der Marienstraße aufgestelltes Verkehrsschild. Der hierbei entstandene Sachschaden wird laut Polizei auf rund 1000 Euro geschätzt.

weiter
  • 1554 Leser
Polizeibericht

Seniorin begeht Unfallflucht

Ellwangen. Beim Einparken streifte eine 79-Jährige am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr mit ihrem Auto ein anderes Auto, das in der Marienstraße abgestellten war. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Die Seniorin entfernte sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle, konnte aber aufgrund eines Zeugenhinweises rasch ermittelt werden.

weiter
  • 1708 Leser

Standesamt geschlossen

Ellwangen. Am Mittwoch, 20. September, bleibt das Standesamt aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen. Die Bevölkerung wird um Beachtung gebeten.

weiter
  • 1277 Leser

Infoabend im Zeitungshaus

Leserreisen GT und SP präsentieren das neue Programm in Aalen.

Aalen. An diesem Donnerstag, 14. September, ab 18.30 Uhr wird im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen das Leserreiseprogramm 2018 vorgestellt. Leserreisen-Organisator Wolfgang Grandjean und die Veranstalter stellen jede Reise in einer Fotoshow vor. Danach kann man Fragen an die Veranstalter stellen und auch buchen. Eintritt frei.

weiter
  • 937 Leser

Karten für „Gmünd Feiert!“

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost verlost dreimal zwei Karten für das Musikevent „Gmünd Feiert!“ am kommenden Samstag, 13. September. Über 20 Bands und DJs spielen ab 21 Uhr in zwölf Locations in der Gmünder Innenstadt. Von Hip-Hop, Rock und Pop bis Metal und Schlager wird alles geboten. Höhepunkte sind DJ Choice, der für Radio 7

weiter
  • 1621 Leser

Zahl des Tages

30 090

Euro spendet Zahnarzt Dr. Tilmann Eberhard für Herzenswege, ein Projekt der Aktion Familie für Lebensfreude im Alter.

weiter
  • 395 Leser

Bundestagswahl Der GT-Wahlhelfer ist jetzt online

Schwäbisch Gmünd. Testen Sie jetzt bei der Gmünder Tagespost im Internet: Welcher Bundestagskandidat vertritt am ehesten Ihre Interessen? Beantworten Sie zehn Aussagen des Tagespost-Wahlhelfers und Sie sehen, mit wem Sie am meisten übereinstimmen. Anschließend können Sie sich die Begründungen aller Kandidaten durchlesen.

www.tagespost.de/wahlhelfer

weiter
  • 2153 Leser

Ab ins Freibad – aber erst wieder 2018

Freizeit Jetzt ist aber Feierabend. Nicht nur Schwimmflügel, Bikinis und Badehosen wandern wieder in den Schrank. Auch die Liegestühle in den Freibädern – wie hier in Bettringen – werden weggeräumt und bis zum Start der Freibadsaison 2018 verstaut. Foto: Tom

weiter
  • 366 Leser
Guten Morgen

Wieso eigentlich Katzenjammer?

Jan Sigel über tierische Begriffe in der deutschen Sprache.

Katzen sind des Menschen liebstes Haustier. Nachweislich. Über 13 Millionen Katzen schnurren und maunzen in deutschen Haushalten. Das sagt zumindest eine repräsentative Erhebung eines Marktforschungsinstitutes. Die Deutschen sind also nicht auf den Hund, sondern auf die Katze gekommen. Komischerweise schlägt sich diese Beliebtheit nicht in unserem

weiter
  • 103 Leser

Verwirrung um die Landesstraße 1076

Kommunikation Die Information, die der Bürgermeister in der Gemeinderatssitzung gegeben hat, scheint veraltet zu sein. Bei Tannhausen könnte die Straße im kommenden Jahr saniert werden.

Tannhausen

Einige Aufregung hat es in Tannhausen gegeben. Eigentlich wollte Bürgermeister Manfred Haase bei der vergangenen Gemeinderatssitzung unter dem Punkt „Bekanntgaben und Verschiedenes“ nur kurz zum aktuellen Stand in Sachen Landesstraße 1076 informieren, um Gerüchten im Ort entgegen zu wirken. So erzählt er es der SchwäPo. Doch

weiter
  • 778 Leser

Frauenfragen Netzwerk für Frauen trifft sich

Aalen. Das Thema lautet „Frauenfragen – Die unendliche Geschichte – 1848 - 1918 - 1968 - 2018“. Hierzu lädt die Beauftragte für Chancengleichheit und demografischen Wandel der Stadt Aalen, Uta-Maria Steybe, alle Frauenverbände und -organisationen sowie interessierte Frauen aus Aalen ein. Die Veranstaltung ist am Montag, 18.

weiter
  • 3732 Leser

Polizei Unbekannter zerkratzt Audi

Aalen. Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen in dieser Woche hat ein Unbekannter einen Audi Q5 an der linken hinteren Fahrzeugtüre zerkratzt. Das Auto war in der Friedrich-Ebert-Straße abgestellt. Den dadurch entstandenen Sachsached beziffert die Polizei auf etwa tausend Euro.

Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier in Aalen unter

weiter
  • 3487 Leser

Renovierung Haus der Jugend teilweise zu

Aalen. Seit Montag, 11. September laufen im Haus der Jugend Renovierungsarbeiten. Der offene Bereich und das Café sind deshalb geschlossen. Ab 25. September ist das Haus für die offene Kinder- und Jugendarbeit wieder geöffnet. Das Kursangebot findet trotz der Instandsetzungsarbeiten statt. Der Jugendtreff Wasseralfingen und der Jugendtreff im Weststadt-Zentrum

weiter
  • 3538 Leser

Aktion zum Weltkindertag

Theater Im Stadtgarten wird am 18. September allerhand geboten.

Aalen. Zum Weltkindertag verwandelt das Theater der Stadt Aalen am Montag, 18. September, ab 15 Uhr den Stadtgarten in ein Reich der Kinder und Feen. Unter dem Motto „Unsere Rechte, unsere Wichtel“ werden dort allerhand Fabelwesen interviewt und in der „speakers-corner“ viele Wünsche ausgesprochen. Der Eintritt zur Veranstaltung

weiter
  • 3732 Leser

Die schönsten Momente im Theater

Vernissage Das Theater der Stadt Aalen feierte in der Spielzeit 2016/2017 sein 25-jähriges Bestehen. Die Ausstellung im Samocca zeigt ab Samstag, 16. September die schönsten Momente der Spielzeit 2016/2017. , Theaterfotograf Peter Schlipf hat die Momente festgehalten. Foto: privat

weiter
  • 453 Leser

Wer hat Lust auf die Arbeit mit Kindern?

Schulkindbetreuung Qualifizierungskurs für künftige neue Betreuungskräfte startet am 26. September.

Aalen. Die Stadt baut Ganztagsgrundschulen aus und benötigt Personal für die Betreuung vor und nach dem Unterricht sowie während der Mittagszeit. Die Stadt ergänzt die schulische Betreuung während des Mittagsbandes und ist auch für das Angebot in Form von Betreuungbausteinen vor und nach dem Unterricht zuständig. Dabei legt die Stadt Wert darauf, gemeinsam

weiter
  • 3676 Leser
Guten Morgen

Wo bleiben die Kandidatinnen?

Manfred Moll über einen Mangel bei den Bürgermeisterwahlen.

Drei Gemeinden im näheren und weiteren Umkreis von Aalen suchen noch in diesem Jahr einen Nachfolger für ihren Bürgermeister: Neresheim, Neuler und Westhausen, um es in alphabetischer Reihenfolge zu sagen. Und um der politischen Korrektheit Genüge zu tun, sei hier gesagt: oder eine Nachfolgerin. – In Neuler hat sich noch niemand beworben. Aber

weiter
  • 191 Leser

„Engel“ feiern Jubiläum

Festakt Brückenpflege vor 15 Jahren und Palliativstation vor zehn Jahren am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen gestartet. Landrat Klaus Pavel zollt dem Team höchsten Respekt.

Mutlangen

Ohnmacht greift um sich, wenn die Diagnose gestellt wird, dass man an einer unheilbaren Krankheit leidet. Seit zehn Jahren kümmert sich Fachpersonal am Stauferklinikum um die „umfassende und ganzheitliche Versorgung von Menschen, die mit nicht heilbarer und lebensbedrohlicher Krankheit“ auf der Palliativstation liegen. So beschrieb

weiter
  • 1417 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse „Wippidu“

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 14. Oktober, ist von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Schwerzerhalle Schwäbisch Gmünd eine Kinderbedarfsbörse. Infos und Nummernvergabe ab 25. Oktober unter Telefon (07171) 908 6189 oder per E-Mail an kibeda@wippidu.info unter Angabe der Wunschnummer und Telefonnummer. Helfer bekommen ihre Verkaufsnummern ab sofort.

weiter
  • 2517 Leser
Kurz und bündig

Kindererlebnistag

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Kindererlebnistag lädt am Samstag, 16. September, das Kinderkirchenteam der evangelisch-methodistischen Kirche auf dem Hardt ein. Mit Detektiv „Lupo“ wird eine vermisste Person gesucht. Der kostenlose Tag in der Friedenskirche startet um 10 Uhr. Infos und Anmeldungen unter Telefon (07361) 5579326 und jungschar@emk-schwaebisch-gmuend.de

weiter
  • 1782 Leser

Haftstrafe wegen Besitz von Kinderpornos

Amtsgericht 48- jähriger Angeklagter wird zu 15 Monaten Haftstrafe verurteilt.

Aalen. Das Löschen von Dateien auf dem PC heißt nicht gleichzeitig, dass das Material verschwunden ist. Vieles bleibt in „Back-ups“ versteckt. Einen „Wiederholungsfall“ hatte Amtsgerichtsdirektor Martin Rueff in der Hauptverhandlung zu behandeln. Die Staatsanwaltschaft warf dem Angeklagten den Besitz pornografischer Schriften

weiter
  • 3439 Leser

Neues Gemeinschaftsprojekt für Kinder

Freizeit „Kompetenz hoch 4“ hilft jungen Menschen bei der Hobby Auswahl.

Aalen. Die Wahl des richtigen Hobbys fällt Kindern oft nicht leicht. Darum haben sich der Sportverein MTV, das Theater der Stadt Aalen, die Aalener Musikschule und die Forscherwerkstatt explorhino der Hochschule Aalen zusammengetan, um im kommenden Schuljahr einen gemeinsamen Kurs für Dritt- und Viertklässler anzubieten. In vierteljährlichem Wechsel

weiter
  • 3900 Leser

Remsbahn - ein Waggon mehr pro Zug

Mobilität Die Remsbahn ist am Wochenende mit zusätzlichen Waggons unterwegs. Zudem entschuldigt sich die Bahn mit einer Rückerstattung.

Aalen

Wir haben in den vergangenen Monaten untersucht und beobachtet, wo es Probleme gegeben hat“, sagt Roland Kortz, Pressesprecher der Deutschen Bahn. Das Fazit: Auf der Remsbahn von Aalen in Richtung Stuttgart wünschen sich die Bahnfahrer einen zusätzlichen Waggon, sagt der Bahnsprecher. Deshalb fahren ab sofort am Samstag und Sonntag nicht

weiter
  • 4097 Leser
Kurz und bündig

Unterkochener Weinfest

Aalen-Unterkochen. Der HGV Unterkochen bittet am Wochenende, 16./17. September, zum 12. Weinfest. Gestartet wird am Samstag, um 17 Uhr auf dem Rathausplatz. Am Abend sorgen „Mario und Schorsch“ für Stimmung im Festzelt. Am Sonntag unterhält ab 11 Uhr der Musikverein Unterkochen zum Weißwurstfrühstück. Um 14 Uhr beginnt das Programm zum Weltkindertag.

weiter
  • 1528 Leser

Urbanes Gärtnern für Rötenberg

Sozialprojekt Studierende und Stadtteilzentrum beackern das Thema nachhaltige Entwicklung auf dem Rötenberg.

Aalen. Gemeinsam mit Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens der Hochschule Aalen und dem Stadtteilzentrum Treffpunkt Rötenberg hat sich das ESF-Bundesprojekt „BIWAQ – Bunt. Charmant. Rötenberg.“ dem Thema nachhaltige Stadtteilentwicklung auf dem Rötenberg gewidmet.

Urbanes Gärtnern ermöglicht es, öffentlichen Raum vor der eigenen

weiter
  • 3860 Leser

Der Wahlkampf im Netz

VHS Aalen Neue Reihe zu Digitalisierung und Gesellschaftspolitik – Start am Donnerstag.

Aalen. Wahlkampf findet nicht nur auf der Straße und im Fernsehen statt, sondern auch im Netz. Aber was genau passiert im digitalen Wahlkampf? Welche Rolle spielen soziale Medien für die Bundestagswahl? Werden Falschnachrichten, Social Bots oder Big-Data-Analysen, die im amerikanischen Wahlkampf Wellen schlugen, auch in Deutschland gezielt eingesetzt?

weiter
  • 3204 Leser
Kurz und bündig

Ehrenamtliche Hospizbegleiter

Aalen. Der ökumenische Hospizdienst Aalen bietet in Zusammenarbeit mit dem Maja-Fischer-Hospiz in Ebnat ein Qualifizierungsseminar zur Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen an. Über den Ablauf des Seminars können sich Interessierta an zwei Abenden informieren: am Donnerstag, 14. September, um 19 Uhr in der Firedhofstraße

weiter
  • 3480 Leser
Polizeibericht

Am Kreisel aufgefahren

Hüttlingen. Im Bereich Kreisel Goldshöfer Straße/Abtsgmünder Straße kam es am Mittwoch, gegen 7.15 Uhr zu einem Unfall, bei dem rund 3000 Euro Sachschaden entstand. Ein 27-Jähriger sah zu spät, dass ein VW-Fahrer am Zebrastreifen hielt und fuhr mit seinem Suzuki auf.

weiter
  • 1025 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Aalen. Beim Ausparken beschädigte ein 66-Jähriger am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, mit seinem VW in der Georg-Röhm-Straße einen vorbeifahrenden Mercedes. Sachschaden: 1000 Euro.

weiter
  • 3822 Leser
Polizeibericht

Schaukasten gestreift

Aalen. Ein 70-Jähriger streifte am Dienstag, gegen 14.30 Uhr, mit seinem VW einen Schaukasten in der Wilhelmstraße. Sachschaden: rund 2000 Euro.

weiter
  • 3665 Leser

SchwäPo-Kandidatencheck - Saskia Jürgens (Die Linke)

Bundestagswahl Die heiße Wahlkampfphase hat begonnen. Wofür stehen die Kandidaten? Die SchwäPo will’s genauer wissen.

Der Wahlkampf sei langweilig, heißt es. Die Großen umarmen einander in großkoalitionärer Eintracht. Und die Kleinen seien eben die Kleinen. Es fehlen die Themen! Wir sehen das anders. Um Unterschiede aufzuzeigen, bieten wir diese Woche den SchwäPo-Kandidaten-Check „Dreimal drei ...“ – damit Sie, liebe Leser, wissen, wofür ihre Kandidaten

weiter
  • 616 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Aalen. Gegen 11 Uhr, am Dienstag parkte eine 61-Jährige ihren Mercedes auf dem Parkplatz einer Apotheke in der Hofherrnstraße aus. Dabei beschädigte sie einen VW. Schaden: 2000 Euro.

weiter
  • 3615 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht im Porsche

Aalen. Ein Unbekannter in einem Porsche Cayenne war am Dienstag, gegen 17.30 Uhr, auf der Industriestraße Richtung B 19-Auffahrt unterwegs. Er wechselte vom linken auf den rechten Fahrstreifen und touchierte dabei den Smart einer 21-Jährigen. Der Porschefahrer fuhr in Richtung Heidenheim davon. Das Kennzeichen ist bekannt. Ermittlungen zum Fahrer dauern

weiter
  • 4163 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Abtsgmünd. Auf der B 19, zwischen Hüttlingen und Abtsgmünd, erfasste ein 41-Jähriger am Dienstag, gegen 6.45 Uhr mit seinem BMW ein Reh. Schaden am Auto: 2000 Euro.

weiter
  • 949 Leser
Kurz und bündig

Filmabend mit Margit Stumpp

Oberkochen. „Vergiftete Geschenke – wie die EU Afrika in die Armut treibt“ ist ein Filmabend mit Margit Stumpp in Oberkochen überschrieben. Die Bundestagskandidatin der Grünen lädt dazu am Donnerstag, 14. September, um 19 Uhr ins Naturfreundehaus Oberkochen. Im Anschluss an den Film wird Margit Stumpp mit dem Publikum über die Problematik diskutieren.

weiter
  • 1321 Leser

Geistreich und witzig

Albverein Am 12. Oktober gastiert Mundartdichter Roland Single.

Oberkochen. „Wenn der Single schwäbisch reimt und erzählt, dann tut er das gekonnt und witzig“, sagt der Vorsitzende der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins, Andreas Ludwig. Am Donnerstag, 12. Oktober, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) gastiert Roland Single, schwäbischer Mundartdichter aus Winterlingen, in der Oberkochener Kolpingshütte mit

weiter
  • 801 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Ebnat. Am Samstag, 23. September, ist in der Jurahalle von 12 bis 14 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Infos und Nummernvergabe unter www.kinderbasar-ebnat.de.

weiter
  • 858 Leser
Kurz und bündig

Singstunden starten

Oberkochen. Nach dem Ende der Sommerpause beginnt der katholische Kirchenchor von St. Peter und Paul, am Freitag, 15. September wieder mit seinen Singstunden. Jeden Freitag um 20 Uhr trifft sich die sangesfreudige Truppe zum Üben im Rupert-Mayer-Haus. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen.

weiter
  • 1037 Leser
Kurz und bündig

Tänze aus aller Welt

Oberkochen Die evangelische und katholische Erwachsenenbildung und die VHS Oberkochen laden tanzfreudige Menschen zu einem Kurs im Saal des Kinderhauses am Gutenbachweg ein. Beginn: Mittwoch, 20. September, 20 Uhr. Kursgebühr: 60 Euro. Info und Anmeldung unter Telefon (07364) 5541.

weiter
  • 367 Leser

Wahlkampf im Brunnensaal auf Burg Katzenstein

Diskussion Roderich Kiesewetter und Friedlinde Gurr-Hirsch Gästen diskutieren mit 50 Gästen.

Neresheim/Dischingen. Wahlkampf auf der Burg: Roderich Kiesewetter und Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch diskutierten in der Brunnenstube von Burg Katzenstein mit über 50 Gästen. Thema des politischen Frühschoppens war: „Angesagt: Leben im ländlichen Raum“. Mit dabei waren Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium für

weiter
  • 1059 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Info und Codieraktion

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 16. September, ist von 11 bis 16 Uhr der ADFC mit einem Informationsstand und einer Codieraktion auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd neben dem Stand des Rad-Checks anzutreffen. Dazu bitte Kaufnachweis des Fahrrads oder Ausweis mitbringen.

weiter
  • 1691 Leser

Im Jugendchor fing alles an

Diamantene Hochzeit Die Eheleute Franziska und Martin Grübl aus Bettringen feiern 60 Jahre Ehe. Sie blicken auf ihre gemeinsame Zeit zurück.

Schwäbisch Gmünd

Franziska und Martin Grübl wuchsen in Ulm und Neu-Ulm auf. In einem Jugendchor trafen die beiden das erste Mal aufeinander. Schnell lernten sie sich kennen und kurze Zeit später auch lieben.

Unterschiedliche berufliche Ausbildungen sorgten jedoch bald für eine räumliche Trennung. Während sie eine kaufmännische Lehre begann, schlug

weiter
  • 1872 Leser
Kurz und bündig

Minister auf dem Bauernmarkt

Schwäbisch Gmünd. Auf Einladung des Kreisverbandes der Grünen kommt der Staatssekretär im Umweltministerium Baden-Württemberg, Andre Baumann, am Freitag, 15. September, um 13 Uhr auf den Bauernmarkt am Prediger in Schwäbisch Gmünd. Anlässlich der Bundestagswahl können die Gäste mit dem Staatssekretär dort ins Gespräch kommen, ihm Fragen stellen und

weiter
  • 1707 Leser
Kurz und bündig

Rap with Attitude Vol. 4

Schwäbisch Gmünd. Beim Konzert mit dem Slogan „Rap with Attitude Vol. 4“, sind am Freitag, 15. September, ab 20 Uhr „Galv of the 3 Moonz“, die „DLCTX-Crew“ mit Rap, Funk & Soul auf der Bühne in der Jugendkulturkneipe „Esperanza“ in der Benzholzstraße in Schwäbisch Gmünd zu hören. Die Aftershow steigt mit den beiden DJs Marcy Stiletty und Hottnikkels,

weiter
  • 1865 Leser

Schüler helfen Schülern zum Schulstart

Sommerakademie Für das neue Schuljahr konnten sich Schüler am Parler-Gymnasium gezielt vorbereiten.

Schwäbisch Gmünd. Mit der Sommerakademie haben sich Schülerinnen und Schüler des Parler-Gymnasiums in der letzten Ferienwoche auf das kommende Schuljahr vorbereitet, um so manche Lücke schließen. Im Mittelpunkt stand der gute Start ins Schuljahr. In den Fächern Englisch, Deutsch und Mathematik standen ältere Schülerinnen und Schüler zur Verfügung,

weiter
  • 1713 Leser
Kurz und bündig

Seniorenbegleiter gesucht

Schwäbisch Gmünd. Das Seniorennetzwerk Schwäbisch Gmünd sucht Menschen, die gerne Ansprechpartner für ältere alleinlebende Senioren sein möchten. Zur Vorbereitung gibt es am Dienstag, 19. September, eine Schulung. Das Seniorennetzwerk möchte mit seinen Angeboten ältere Menschen in ihrem Wunsch nach Teilhabe am Leben und nach Geselligkeit unterstützen.

weiter
  • 1580 Leser
Kurz und bündig

Kurs Sozialführerschein

Aalen. Die Caritas Ostwürttemberg bietet einen neuen Kurs „Sozialführerschein“ an: Ziel des Kurses ist es, Grundkenntnisse für soziales Engagement zu vermitteln und einen Überblick über Aufgabenfelder im sozialen Bereich zu geben. Faltblätter mit Terminen und Themen des Kurses liegen in den Pfarrämtern, Rathäusern und in öffentlichen Einrichtungen

weiter
  • 4024 Leser

Mächtiger Wirbel um ein Kruzifix

Denkmal Vor knapp vier Wochen wurde die Christusfigur am Herrgottshäfnerhaus in der Heidenheimer Straße abgehängt. Das hat in Oberkochen für Unmut gesorgt.

Oberkochen

In Oberkochen macht die Geschichte um das Kruzifix die Runde. Manch einer mag sagen: „Es ist ein Kreuz mit dem Kruzifix.“ Die neuen Besitzer Michael Sekler und Klaus Hitzler betonen indes: „Fast täglich werden wir auf der Straße angesprochen, auch verunglimpft.“

Das Kreuz ziert schon seit vielen Jahrzehnten die Fassade

weiter
Polizeibericht

Spanngurt schädigt Fahrzeuge

Lorch. Gegen 18.15 Uhr am Dienstagabend wurden auf der B 29 zwischen Waldhausen und Lorch zwei Fahrzeuge durch einen Spanngurt beschädigt, der von einem Fahrzeug gefallen war. Der Gurt wurde durch einen Seat von der Fahrbahn aufgewirbelt und gegen einen VW Passat geschleudert. Es entstand dadurch Sachschaden von rund 1000 Euro. Hinweise auf den Besitzer

weiter
  • 136 Leser

E-Mobilität verändert die moderne Welt

Forum Elektromobilität Experten und Politik diskutieren in Gmünd die Entwicklungen bei elektrischen Fahrzeugen.

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 19. September, um 19 Uhr, findet das Gmünder Forum Elektromobilität im Tagungszentrum im Congress-Centrum Stadtgarten statt. Das Interesse zum Thema Elektromobilität nimmt stetig zu. „Mit dem Gmünder Forums Elektromobilität bieten wir eine hervorragende Plattform für einen Dialog unter Interessierten und Experten“,

weiter
  • 3048 Leser
Kurz und bündig

Gemeindewallfahrt

Hüttlingen. Den Gottesdienst anlässlich der Gemeindewallfahrt zum Schönenberg Ellwangen am Samstag, 16. September, um 17.30 Uhr gestaltet der Heilig-Kreuz-Chor aus Hüttlingen mit einem „Kyrie“ aus einer Messkomposition des Hüttlinger Komponisten Georg Martin Alt sowie mit marianischen Chorsätzen von Johannes Schweitzer und Lorenz Maierhofer. Ebenso

weiter
  • 372 Leser

Großer Chorabend im Kloster

Vokalmusik Unter dem Titel „Grosse Momente“ gastiert der Konzertchor Klangreich aus Stuttgart in Lorch.

Der Konzertchor Klangreich setzt mit Topmusikern der Staatsorchester Stuttgarts und Münchens seine 2015 begonnene Konzertreihe am 22. Oktober um 18 Uhr im Kloster Lorch fort. Nach den Chorabenden von Klangreich im Kloster Lorch 2015 zum Stadtjubiläum und 2016 zu 500 Jahre Chorbüchern lädt der Bürgermeister der Stadt Lorch in Kooperation mit dem Runden

weiter
  • 355 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest in Neubronn

Abtsgmünd-Neubronn Am Sonntag, 17. September, veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Neubronn sein Herbstfest im Dorfhaus. Beginn ist um 10 Uhr.

weiter
  • 1275 Leser

Neue Stelle für Transfer ins Handwerk

Wissenstransfer Die Handwerkskammer Ulm engagiert sich beim Transfer von High Tech in die Handwerksbetriebe.

Ulm. Am Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien (WBZU) gibt es eine zweite Technologie-Transfer-Managerin: Susanne Berger bildet gemeinsam mit Peter Pioch die gemeinsame Technologietransferstelle, die sich um innovative Energietechnologie und Energieeffizienz im Handwerk kümmert. Das WBZU führt künftig im Rahmen der Projektförderung

weiter
  • 1469 Leser

Sanierung rechtzeitig zum Jubiläum

Gmünder Weststadt Treppenaufgang zur Kirche St. Michael soll zum 50-jährigen Bestehen des Gotteshauses erneuert werden.

Schwäbisch Gmünd

Es ist Schwäbisch Gmünds jüngstes Denkmal: Das Landesamt für Denkmalpflege erkannte die architektonische Bedeutung der 1968 geweihten Kirche St. Michael in der Weststadt und erhob sie 2016 zum Denkmal. Die „Kirche mit integrierten Gemeinderäumen und freistehendem Glockenturm ist ein qualitätsvolles Zeugnis des Kirchenbaus der

weiter
  • 451 Leser

1000. Baby im Ostalbklinikum

Medizin Der Babyboom in der Aalener Frauenklinik hält an. So früh im Jahr wie noch nie wurde am vergan- genen Sonntag das 1000. Baby im Jahr 2017 in der Frauenklinik begrüßt. Die Eltern aus Ochsenberg bei Königsbronn, Mirjam und Christopher Schön, freuen sich über ihre süße Tochter Wilma, (3880 Gramm schwer, 54 Zentimeter groß). Dr. Karsten Gnauert,

weiter
  • 5
  • 1982 Leser

Bundestag Wahlcafé im Landratsamt

Aalen. Für politisch interessierte Bürger richtet die Landkreisverwaltung am Sonntag, 24. September, ab 17.30 Uhr im Aalener Landratsamt im vierten Stock ein öffentliches Wahlcafé ein. Ab 18 Uhr laufen von den Wahlkreisen Backnang-Schwäbisch Gmünd und Aalen-Heidenheim die Wahlergebnisse ein. Gemeinsam mit Landrat Klaus Pavel können die Bundestagswahlergebnisse

weiter
  • 4248 Leser

Ballon-Siegerin

Gewinnspiel Zum 25. Geburtstag der Lauchheimer Jugendfeuerwehr gab es einen Ballonwettbewerb. Ina Stolchs Ballon flog bis Gunzenhausen. Für sie gab es ein VfR Aalen-Fan-Paket und eine Familienkarte fürs Steiff-Museum. Beim Feuerwehr-Hock übergaben Kommandant Wolfgang Wünsch und Bürgermeisterin Andrea Schnele den Preis. Text/Foto: we

weiter
  • 946 Leser
Kurz und bündig

Blutspende am Freitag

Essingen. Das DRK Essingen bittet zur Blutspende am Freitag, 15. September, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in die Remshalle.

weiter
  • 1229 Leser
Kurz und bündig

Digitalisierung des Bargeldes

Bopfingen. Die Unternehmerfrauen im Handwerk, Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries und die Bopfinger Bank bitten zum Vortrag „Änderungen und Neuerungen im Finanzgeschäft, Digitalisierung des Bargeldes und Geldanlagen“. Bankvorstand Franz Zekl und Julian Schwarz, Leiter Marketing/Vertriebscontrolling referieren. Das Seminar ist am Dienstag, 26. September,

weiter
  • 631 Leser
Kurz und bündig

Erntedankfeier und Diskussion

Kirchheim-Dirgenheim. Der Verband katholisches Landvolk bittet am Sonntag, 17. September, um 9 Uhr zum Erntedankgottesdienst mit Pfarrer Hubert Klimek in die St.-Georg-Kirche in Dirgenheim. Anschließend gibt es einen „Minibrot-Verkauf“ zugunsten von Kleinbauern in Südländern. „Land.Leben.Glauben“ – Antworten auf den Umbruch in der Kirche“ heißt ab

weiter
  • 745 Leser
Kurz und bündig

Fahrt zur Buchmesse

Nördlingen/Bopfingen. Die Rieser VHS bietet am Samstag, 14. Oktober eine Fahrt zur Frankfurter Buchmesse. Abfahrt ist um 6.15 Uhr in Bopfingen, Bushaltestelle an der B 29. Die Rückkehr ist gegen 22 Uhr. Kosten: 52 Euro für Fahrt und Eintritt. Anmeldung bis 9. Oktober bei Reisebüro Schwarzer, (09081)290888, oder bei Reiseleiterin E. Engler-Erdlen, Telefon

weiter
  • 1129 Leser

Geld zurück von der Bahn

Zugausfälle Erstattung auch für OstalbMobil Abo-Kunden.

Aalen. Die DB Regio Baden-Württemberg vergütet Inhabern von Jahreskarten, die Strecken der Remsbahn umfassen, einen Monatsbeitrag als Entschuldigung. Die Aktion soll eine Entschädigung für die zahlreichen Zugausfälle der vergangenen Monate sein. Besitzer eines OstalbMobil-Abos für Erwachsene, OstalbMobil-Abo-Schüler/Azubi- oder OstalbMobil-Firmentickets

weiter
  • 3396 Leser

Kerkinger Partynächte

Musik „Barbed Wire“ am Freitag und CRA-DJs am Samstag im Festzelt.

Bopfingen-Kerkingen. Seit über 25 Jahren steigen im September die Kerkinger Partynächte, organisiert vom Förderverein des SV Kerkingen. Am Freitag 15. und Samstag 16. September ist es wieder soweit. Im beheizten Festzelt am SV Sportplatz, das Platz für über 1000 Gäste bietet, gibt es Musik und Partystimmung. Die Liveband „Barbed Wire“ ist

weiter
  • 861 Leser

Kinder basteln bunte Steckspiele

Ferienaktion Die Gartenfreunde Riesbürg und die Gemeinde boten die Ferienaktion „Wir bauen ein Steckspiel“. 24 Kinder, teilweise mit ihren Eltern, waren mit großem Eifer beim Zusammenbauen und Anmalen der Spiele dabei. Anschließend wurden Tragetaschen bemalt und junge Mütter schminkten die Kinder. Muffins und Getränke stifteten die Gartenfreunde.

weiter
  • 524 Leser

Kinder begeben sich auf Spurensuche im Kloster Kirchheim

Ferienaktion 18 Heimatforscher zwischen acht und zwölf Jahren haben sich auf Einladung des Freundeskreises Kloster Kirchheim in der Klosteranlage auf Spurensuche begeben. Stiftskapelle, Frauenchor, Klostergarten, Stephanskapelle, Klosterkirche und Abtei wurden erkundet, wie auch die Fledermauswohnungen unterm Kirchendach besucht. Das Gelernte wurde

weiter
  • 515 Leser
Kurz und bündig

Märchenwanderung

Essingen-Lauterburg. Am Sonntag, 17. September, laden die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ zusammen mit den Ortsgruppen Aalen und Essingen des Schwäbischen Albvereins ein zu „Geschichte und Geschichten“ rund um die Weiherwiesen bei Tauchenweiler. Ute Hommel, Helga Schwarting und Carmen Stumpf erzählen unterwegs passende Märchen, Hermann Grupp

weiter
  • 752 Leser

Noch fünf Aktionen zum Vereinsjubiläum

TSV Hüttlingen Nach der Sommerpause nimmt der Sportverein Kurs auf weitere Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen.

Hüttlingen. Im Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Bestehen des Vereins hat der TSV Hüttlingen drei Veranstaltungen bereits hinter sich gebracht: Das „Jubiläums-Opening“, die Mitgliederversammlung und eine Jubiläumsausstellung, letztere zu den Muffigeltagen.

Nach der Sommerpause geht es dann Ende September/Anfang Oktober mit fünf weiteren Veranstaltungen

weiter
  • 472 Leser

Perspektiven für alle Schüler

Schule Spezielle Schulform bereitet die Jugendlichen auf eine Ausbildung in den Betrieben vor.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Im Schuljahr 2017/18 wechseln im Ostalbkreis etwa 2400 berufsschulpflichtige Jugendliche von den allgemeinbildenden Schulen an die beruflichen Schulen und starten eine duale Berufsausbildung oder besuchen eine berufliche Vollzeitschule zur Höherqualifizierung. Davon werden etwa 140 Jugendliche ohne Ausbildungsverhältnis in der

weiter
  • 1790 Leser

Sicherer Ladungstransport in heiklen Montagesituationen

Messe Motek RUD Ketten stellt auf der Messe in Stuttgart ihr aktuelles Portfolio von Antriebslösungen vor. Das Unternehmen gibt Einblicke in die Technik.

Aalen/Stuttgart

In der Produktions- und Montageautomatisierung ist in vielen kniffligen Situationen Zuverlässigkeit gefragt: Die Unterkochener RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH und Co. KG erfüllt diese Attribute mit ihrer Produktfamilie der Antriebslösungen namens „Tecdos“ diese Anforderung. Das Unternehmen präsentiert sich zudem auf der

weiter
  • 3201 Leser
Kurz und bündig

Tanzen unter freiem Himmel

Kirchheim. Am Mittwoch, 13. September, von 18 bis 20 Uhr ist im Garten der Klosteranlage ein Tanzabend mit Tanz- und Rhythmikpädagogin Evamaria Siegmund. Bei schlechtem Wetter wird im Pfarrsaal getanzt. Kosten: fünf Euro. Veranstalter ist die evangelische Erwachsenenbildung Ostalb.

weiter
  • 1130 Leser
Kurz und bündig

Traditionelles Kartoffelfest

Lauchheim. Der Förderverein SV Lauchheim richtet am Sonntag, 17. September das Kartoffelfest auf dem Marktplatz aus. Los geht es um 10 Uhr mit dem Frühschoppen, danach ist Mittagessen. Es wird eine große Auswahl an traditionellen und fast vergessenen Gerichten angeboten.

weiter
  • 713 Leser
Kurz und bündig

Wiedereinweihung der Kirche

Essingen-Lauterburg. Am Sonntag, 17. September, beginnt um 10 Uhr der Festgottesdienst zur Wiedereinweihung der Kirche. Die Lauterburger Chöre, Posaunenchor, Liederkranz und Singkreis wirken mit. Anschließend: Ständerling, Besichtigung und Begehung des neu renovierten Kirchdaches, Möglichkeit durch eine Diashow den Verlauf der Renovierung nachzuerleben.

weiter
  • 813 Leser

Zahl des Tages

4

Millionen Euro. Das ist das momentane Defizit der Aalener Bäder. Das Problem: Je mehr die Stadt jetzt investiert, desto größer wird der Verlust. Grund: Höhere Besucherzahlen und Eintrittserlöse gleichen den steigenden Aufwand für Unterhalt und Betrieb nicht aus. Somit erhöhen sich die jährlichen Fixkosten.

weiter
  • 474 Leser

Zahl des Tages

10

Aussagen stellt Ihnen der SchwäPo- oder Tagespost-Wahlhelfer – klicken Sie sich durch und am Ende sehen Sie, mit welchem Bundestagskandidaten Sie am ehesten übereinstimmen. Ein spielerisches Angebot, um sich näher mit den Parteiprogrammen vor der Wahl zu beschäftigen.

www.schwaepo.de/wahlhelfer

www.tagespost.de/wahlhelfer

weiter
  • 620 Leser

Musik Abendserenade in Mögglingen

Mögglingen. Die Abendserenade des Mögglinger „Fördervereins-Miteinander leben“ ist am Donnerstag, 14. September, um 18.30 Uhr, bei jeder Witterung im Pflegewohnhaus in Mögglingen.

Für den Magen gibt es gibt Fingerfood und kühle Getränken. Für die Seele gibt es Musik: Es singen und spielen die „Mögglinger Gesangs- und Instrumentalsolisten“

weiter
  • 1182 Leser

Theater Nessi bringt das Blut in Wallung

Wenn Nessi Tausendschön die Bühne betritt, gerät bei so manchem Zuschauer das Blut in Wallung vor Erstaunen. Diese Stimme, mit der sie provoziert und parodiert, spricht, spielt und singt. Am Donnerstag, 14. September, 20 Uhr, ist Nessi Tausendschön zu Besuch in der Schwäbisch Gmünder Theaterwerkstadt. Karten gibt im Vorverkauf es bei Buchhandlung Schmidt

weiter
  • 618 Leser

Vernissage Koppens Schiffe im Ars Vivendi

Den Begriff Microships variierend, hat Peter Koppen sich auf die Produktion von „Microships“ verlegt. Seine Armada aus farbigem Papierschiffchen hat der Ellwanger Mitte der 1980er Jahre vom Stapel gelassen. Im Café Ars Vivendi zeigt Peter Koppen jetzt eine Auswahl an älteren und neuen Arbeiten. Vernissage ist am Donnerstag, 14. September,

weiter
  • 277 Leser

Eiselt in der Theaterwerkstatt

Die Welt wird immer komplexer. Alles dreht sich immer schneller. Man versteht ja so wenig. Aber eine Frau hält dagegen und vermutet: Vielleicht wird alles vielleichter. Wie das geht? Aufschluss darüber gibt die Kabarettistin Eva Eiselt am Samstag, 23. September, 20 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. Das Kölner Energiebündel spielt sich in

weiter
  • 271 Leser

Live aus London: die Zauberflöte

Klassische Musik Übertragung der Mozart-Oper aus der Royal Opera in London in den Kinopark Aalen.

Aalen. Die berühmte Mozart-Oper „Zauberflöte“ ist in einer Live-Übertragung aus dem Royal Opera House in London im Kinopark Aalen zu erleben: am Mittwoch, 20. September, 20.15 Uhr. Zusätzlich zeigt der Kinopark eine Aufzeichnung am Sonntag, 24. September, 15 Uhr.

Prinz Tamino verspricht der Königin der Nacht, ihre Tochter Pamina aus der

weiter
  • 3607 Leser

Mutmaßlicher Sextäter abgeschoben

Vorwurf Kindesmissbrauch Der Strafprozess gegen einen 24-Jährigen wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes fand nicht statt: Das Land hat ihn in den Kosovo abgeschoben.

Ellwangen

Um 3.30 Uhr in der Nacht zum Mittwoch hieß es für den 24-jährigen Kosovaren Mergim S. plötzlich „aufstehen“. Er wurde aus seiner Zelle in der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall geholt, wo er seit drei Monaten in Untersuchungshaft saß, nach Karlsruhe gefahren und dort in ein Flugzeug gesetzt, das ihn in seine Heimat brachte.

weiter
  • 3
  • 1712 Leser

Ohne Rolf öffnet ein neues Kapitel

Comedy Das Schweizer Duo hat Nachwuchs bekommen und blättert ein weiteres Kapitel auf: Am Mittwoch, 27. September, 20 Uhr, präsentieren Ohne Rolf in Urbach in der Auerbachhalle ihren „Schreibhals“. Karten gibt es bei den Vorverkaufsstellen für 20 Euro (zzgl. Gebühr). Foto: Ohne Rolf

weiter
  • 638 Leser
Schaufenster

Orchestermesse

Schwäbisch Gmünd. Beim Festgottesdienst zum Patrozinium des Heilig-Kreuz-Münsters am 17. September, 9.30 Uhr, wird die Messe G-Dur, D167, für Soli, Chor, Orchester und Orgel von Franz Schubert erklingen. Beim Festgottesdienst im Münster musizieren Miriam Burkhardt (Sopran), Jens Ellinger (Tenor), Matthias Nenner (Bass), Susanne Rott (Orgel), der Münsterchor

weiter
  • 1792 Leser

Rathaus, Kinderklinik: Die weiteren Themen der Klausur

Die Bäder stehen erst am Freitag auf der Tagesordnung der Gemeinderatsklausur. OB Rentschler hat den Vormittag dafür reserviert. Es sei aber noch Puffer drin, sagt er. Der Bädergutachter wird in Heidenheim dabei sein.

Das Rathaus ist ein weiteres Thema der Klausur. OB Thilo Rentschler will dem Gemeinderat auch dazu drei Varianten präsentieren –

weiter
  • 175 Leser

Auf Spurensuche in der Stadt

Ausflug „Wir erkunden Schwäbisch Gmünd“ – unter diesem Motto hat die katholische Kirchengemeinde Wißgoldingen zum Schülerferienprogramm unter der Leitung von Cornelia Miller und Gerda Maier eingeladen. Mit dem Bus ging es in die Stadt. Die Kinder erlebten eine professionelle Stadtführung. Gemeinsam mussten sie verschiedene Sehenswürdigkeiten

weiter
  • 154 Leser

Buddeln für den unendlichen Garten

Remstal-Gartenschau Die Gemeinde Essingen hat sich für das Veranstaltungsjahr einiges vorgenommen. Es sind viele Projekte und Aktionen geplant. Wir geben einen Überblick über die großen Bauvorhaben.

Essingen

Noch ist es ein Weilchen hin, bis der Startschuss für die Remstal-Gartenschau 2019 fällt. In den 16 beteiligten Kommunen haben jedoch schon viele Arbeiten zur Umsetzung der geplanten Projekte begonnen. So auch in Essingen, wo bereits an mehreren Stellen in der Gemeinde für die bundesweit einmalige Gartenschau gebuddelt wird.

1 Schlosspark: weiter
  • 5
  • 1151 Leser
Kurz und bündig

Bundestagswahl – ja und?

Waldstetten. Besonders für Erstwähler kann der erste Urnengang verwirrend sein. Darum bietet der Waldstetter Jugendbeirat eine Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten aller im Bundestag und Landtag Baden-Württemberg vertretenen Parteien am Donnerstag, 14. September, um 18.30 Uhr im Bürgersaal auf dem Kirchberg.

weiter
  • 915 Leser

Die künstlerische Hand von A.R. Penck

Ausstellung Malerei, Skulptur und Grafik im Gmünder Museum Villa Seiz.

A. R. Penck zählte zu den renommiertesten Künstlern der Gegenwart. Seine Bilder befinden sich in den bedeutenden Sammlungen des Museum of Modern Art in New York, des Stedelijk Museum in Amsterdam und der Hamburger Kunsthalle, um nur einige zu nennen. Werke Pencks zeigt nun das Museum der Villa Seiz in Schwäbisch Gmünd. Eröffnet wird die Ausstellung

weiter
  • 347 Leser

Große Menge Marihuana

Festnahme Polizei findet 1,4 Kilogramm Rauschgift bei einem 25-Jährigen.

Göppingen. Erst mit dem Fahrrad, dann zu Fuß versuchte ein 25-Jähriger am Montag kurz nach Mitternacht auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Göppinger Hohenstaufenstraße einer polizeilichen Kontrolle zu entkommen, das teilt die Polizei mit. Die Beamten konnten ihn jedoch stoppen und fanden mehr als 50 Gramm Marihuana in seiner Tasche. Bei

weiter
  • 133 Leser

Junger Chor singt für Kinder

Benefizkonzert Der Neue Kammerchor Heidenheim konzertiert auf Einladung des Rotary Club Ellwangen für Kinder suchtkranker Eltern.

Kultur mit Hilfe für diejenigen zu verbinden, das haben sie sich beide ins Stammbuch beschrieben: der Rotary Club Ellwangen und der Neue Kammerchor Heidenheim. Nun ziehen sie gemeinsam an einem Strang, um das Caritas-Projekt Trampolin zu unterstützen: Am Sonntag, 8. Oktober, 17 Uhr, gastiert der Chor in der Schönenbergkirche Ellwangen mit Werken von

weiter
  • 530 Leser

Leicht ehrt langjährige Mitarbeiter

Treue Mitarbeiter Arthur Eichmann, Klaus-Dieter Schmidt, Peter Boschmann, Michael Schmid und Mustafa Ibis feierten ihre 25-jährige Zugehörigkeit zur Waldstetter Leicht Küchen AG. Durch handwerkliches Können und Flexibilität in den Arbeitsprozessen haben sie die Entwicklung der Firma positiv geprägt. Die Geschäftsleitung und der Betriebsrat bedankten

weiter
  • 210 Leser

Musikalische Zeitreise mit Klassikern

Wortkonzert Poems on the Rock aus Esslingen gastieren im also-Kulturcafé mit Hits aus sechs Jahrzehnten.

Unter dem Titel „Rock’n ‘Lyrics“ sind am Freitag, 15. September, 20.30 Uhr, Poems on the Rock aus Esslingen zu Gast im also-Kulturcafé in Aalen.

Poems on the Rock nehmen ihr Publikum mit auf eine poetische Reise durch die gesamte Geschichte des Rock – von den Sechzigern bis weit ins Millennium. Lyrisch deutsche Übersetzungen

weiter
  • 257 Leser

Wildunfall Reh getötet – 400 Euro Schaden

Mögglingen. Ein totes Reh ist die Bilanz eines Wildunfalls auf der Landesstraße 1158 zwischen Heuchlingen und Mögglingenam Dienstagmorgen.

Ein 24-jähriger Autofahrer erfasste gegen 6.30 Uhr mit seinem BMW ein die Fahrbahn querendes Reh. Das berichtet die Polizei.

Das Tier wurde bei dem Anprall laut Polizei getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden

weiter
  • 1345 Leser
Kurz und bündig

A.l.s.o. bietet PC-Kurs an

Schwäbisch Gmünd. Im offenen Treffpunkt „aBz“ bietet der Verein a.l.s.o. PC-Schulungen an. Das aBz ist eines von zwölf Beratungsstellen in Baden-Württemberg, die durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gefördert werden. Das Angebot richtet sich an Personen, die erste Schritte im Umgang mit dem Computer und gängigen Programmen erlernen

weiter
  • 1503 Leser

Ideen zu Mobilität gesucht

Initiative Ein Ideenwettbewerb im Rahmen des Deutschen Mobilitätspreises ist gestartet.

Schwäbisch Gmünd. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen gemeinsam mit dem Softwarehersteller Esri Deutschland die besten digitalen Ideen für eine sichere und zuverlässige Mobilität. Bis zum 16. Oktober kann jeder mit seiner Einreichung die Mobilität von

weiter
  • 1769 Leser

Konzert für den „Gmünder Weg“

Kammermusik Erlös und Spende kommen der Integration zugute.

Schwäbisch Gmünd. Im Festsaal des Gmünder Predigers gab es vor kurzem ein Kammermusikkonzert der besonderen Art. Rahel Maria Rilling, Sara Maria Rilling, David Adorjan und Jacques Ammon brachten das Streichtrio B-Dur D 471 von Franz Schubert und das Klavierquartett Es-Dur op. 16 von Ludwig van Beethoven zum Klingen. Rahel Maria Rilling (Violine), Gründerin

weiter
  • 1578 Leser
Kurz und bündig

Kurs für Babymassage

Mutlangen. Ein feines Gespür für die Empfindungen ihres Babys können Eltern durch Babymassagen bekommen. Der nächste fünfteilige Kurs dazu startet am Dienstag, 19. September, jeweils von 9.30 bis 11 Uhr in den Räumen der Familienschule im Medi-Center am Stauferklinikum in Mutlangen Kosten: 50 Euro. Anmeldung unter Telefon (07171) 7011911.

weiter
  • 953 Leser

Nordic-Walking und Yoga

Mögglingen. Neue Anfangszeiten gibt’s beim Mögglinger Nordic-Walking-Treff: Ab Montag, 18. September, jeden Montag von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr. Treffpunkt ist beim Schützenhaus. Nordic-Walking ist eine Sportart für Jedermann, auch für ältere Menschen.

Der Mögglinger Treff bietet laut Veranstalter Freizeitspaß, kombiniert mit Gesundheitsförderung

weiter
  • 785 Leser

So schaffen die Floriansjünger

Feuerwehr Die Feuerwehr Heubach lädt zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. September, ab 11 Uhr. Um 13 Uhr gibt’s eine Schauübung der Jugend, um 15 Uhr demonstriert die aktive Wehr den Einsatz bei einem Verkehrsunfall und einem Fettbrand. Den ganzen Tag sind Fahrten mit dem Feuerwehrauto möglich. Foto: dav

weiter
  • 913 Leser
Kurz und bündig

Was Kinder brauchen

Mutlangen. Physiotherapeuten des Stauferklinikums widmen sich der Entwicklung von Kindern. Der Kurs für Kinder von fünf bis acht Monaten beginnt am Dienstag, 19. September, von 15.30 bis 16.30 Uhr im Medi-Center in den Räumen der Familienschule in Mutlangen. Die Teilnahme kostet 9 Euro pro Termin, 30 Euro für vier Termine. Anmeldung unter Telefon (07171)

weiter
  • 920 Leser

Als Kameraden durch dick und dünn

Ellwanger Pferdetage Wenn der Traum jedes Reiters in Erfüllung geht und man das Pferd fürs Leben gefunden hat. Die Geschichte von einem Isländer, der schon in Berlin war.

Aalen/Ellwangen

Einen vierbeinigen Kameraden finden, der mit seinem Menschen durch dick und dünn geht? Jeder Reiter wünscht sich so etwas – egal, ob er am Ende Europameister wird, wie Ingrid Klimke mit ihrem schicken Braunen „Bobby“ oder ob er in Wald und Flur jede Herausforderung meistert und dabei Vorbild für andere ist. Stakur

weiter

Gemeinderat soll in der Bäderfrage Weichen stellen

Infrastruktur Ein zweites „Bädle“ im Hirschbach? In der zweitägigen Klausur in Heidenheim stehen die Bäder ganz oben auf der Tagesordnung.

Aalen

Die Fraktionen haben sich in der Bäderfrage positioniert. Die große Mehrheit will den Hirschbach als Bäderstandort für die Kernstadt erhalten, ein kombiniertes Hallen- und Freibad ist der Favorit. Wenngleich manche nach wie vor lieber einen Hallenbadneubau bei den Limesthermen sehen würden und zumindest für eine Fraktion das Thermalbad erste

weiter
  • 3474 Leser

Stadtspitze für Familien- und Spaßbad am Gleispark

Hallenbad Stadt will privaten Investor ins Boot holen. 50-Meter-Becken für Schwimmverein eingeplant.

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Stadtspitze und Gmünds Chef der Bäderbetriebe und Stadtwerke, Rainer Steffens, sprechen sich für ein Familien- und Spaßbad mit Wellness-Bereich auf dem Gleispark aus. Dieses soll Schulsport ermöglichen und ein 50-Meter-Becken für den Schwimmverein haben. Ein solches Vorhaben benötigt auch Flächen auf der anderen Seite der Nepperbergstraße,

weiter
  • 1
  • 1858 Leser

Anlage für Pferdesport in Baldern

Ortschaftsrat Gremium will prüfen ob „Horse Extreme Trail“ privat oder gewerblich genutzt werden soll.

Bopfingen-Baldern. Ein Bauherr will in Baldern einen „Horse Extreme Trail“ schaffen. Dort sollen Pferde auf Geschicklichkeit und zur Besänftigung trainiert werden. Was als private Initiative erschien, entpuppte sich im Ortschaftsrat beim Studium der Unterlagen als potenziell gewerbliche Aktion. Die Ortschaftsräte entdeckten, dass Parkplätze

weiter
  • 455 Leser

Susanne Traub als neue Leiterin des Bürgerspitals begrüßt

Wiedereröffnung Noch rund zwei Wochen lang wird das Baugerüst das Gebäude Bürgerspital am Spritzenhausplatz verdecken. Die Wiedereröffnung wurde am Sonntag dennoch gefeiert: Nachdem die Fassade des Bürgerspitals aufwändig saniert wurde, geht der Betrieb nun unter Leitung der Stadt weiter. Der Verein Begegnungsstätte Bürgerspital soll durch die Übernahme

weiter
  • 364 Leser
Tagestipp

Wahlkampf im Netz

Im Aalener Torhaus in der Gmünder Straße 9 gibt es heute Abend einen Vortrag über „Politische Kommunikation und Wahlkampf im Netz“. Martin Fuchs und Dr. Jan-Hinrik Schmidt referieren in der Volkshochschule Bremen und werden über einen Livestream zugeschaltet. Sie erklären, welche Rolle soziale Medien im Bundestagswahlkampf spielen.

Torhaus,

weiter
  • 144 Leser

Wie ein Pferd heilende Kraft entfaltet

„Faszination Pferd“ Die Reitpädagogin Sarah Kraus hilft Kindern mit Entwicklungsstörungen oder Traumata über den Umgang mit dem Pferd, wieder zu sich selbst zu finden.

Ellwangen

Klara (Name von der Redaktion geändert) war ein hochintelligentes Kind, konnte schon mit fünf Jahren lesen und schreiben. Doch sie konnte nichts zu Ende bringen, es gelang ihr einfach nicht, sich auf etwas länger zu konzentrieren. Sie wollte immer alles auf einmal, quasi gleichzeitig machen. Im Kindergarten war sie immer unterwegs, von einem

weiter

Das Fahrrad der Zukunft konstruieren

Explorhino An der Hochschule Aalen tüfteln Schüler in einem preisgekrönten Projekt am Fahrzeugrahmen.

Aalen. 16 wissenschaftsbegeisterte Jungen haben am Hochschulcamp von Explorhino teilgenommen. Unter der Leitung von Dr. Susanne Garreis entstand an zwei Tagen ein Fahrradrahmen im Taschenformat. Das preisgekrönte Projekt fand im Zuge des Jubiläums „200 Jahre Fahrrad in Baden-Württemberg“ statt, informiert die Hochschule in einer Pressemitteilung.

weiter
  • 3938 Leser

Heimatkalender zeigt die Ostalb von oben

Kooperation Kreissparkasse schickt Heißluftballon weiter übers Land.

Aalen. Die Kreissparkasse Ostalb legt traditionell einen Heimatkalender auf. Den neuen Sparkassen-Kalender 2018 stellten Sparkassenchef Carl Trinkl und Vize-Vorstandsvorsitzender Andreas Götz gemeinsam mit dem Aalener Fotografen Ulrich Sauerborn vor. Der Kalender zeigt auf seinen zwölf Monatsblättern eindrucksvolle Motive rund um das Thema „Mit

weiter
  • 5054 Leser

Wohnungsbau weist Rehms Kritik zurück

Fraktionsgespräche Geschäftsführer Ihl: Die Mietpreise im Quartier am Stadtgarten sind Sache des freien Markts.

Aalen. Im Fraktionsgespräch mit der SchwäPo hat Norbert Rehm die Aalener Wohnungsbau für explodierende Mietpreise in der Stadt mitverantwortlich gemacht. Der Vorwurf des Sprechers der Fraktion zur Durchsetzung des Informationsrechts: Die Wohnungsbau verkaufe ihre Wohnungen im Quartier am Stadtgarten, miete sie teuer zurück und dann noch teurer weiter.

weiter
Kurz und bündig

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Heimatmuseum in der Waldstetter Hauptstraße ist am Sonntag, 17. September, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Besucher können sich die Sonderausstellung „Die Verpackung macht‘s – verführerisch verpackt“ ebenso ansehen wie die Dauerausstellung und ihren Besuch mit einem Abstecher ins Museumscafé abrunden.

weiter
  • 502 Leser

Mit dem Wahlhelfer die Kandidaten online vergleichen

Bundestagswahl Testen Sie jetzt bei der SchwäPo und Gmünder Tagespost im Internet: Welcher Bundestagskandidat vertritt am ehesten Ihre Interessen?

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Mit der Erststimme wählen Sie bei der Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, einen Kandidaten oder eine Kandidatin aus Ihrem Wahlkreis. Doch wer stimmt am ehesten mit Ihren politischen Interessen überein? Der SchwäPo- und Tagespost-Wahlhelfer unter www.schwaepo.de/wahlhelfer und www.tagespost.de/wahlhelfer bietet einen Überblick.

weiter
  • 4
  • 6770 Leser
Kurz und bündig

Spenden-Stopp und Ladetag

Waldstetten. Aufgrund der großartigen Rückmeldung, die „Hilfe für Togo“ in Form von Sachspenden für die beiden Hilfscontainer des Waldstetter Vereins erhalten hat, sind nun die Lagerungsmöglichkeiten des Vereins komplett ausgeschöpft. Spendengüter können daher frühstens wieder ab Pfingsten 2018 angenommen werden. Das teilt der Verein „Hilfe für Togo“

weiter
  • 249 Leser

Bilder sollen Freude bringen

Kunstprojekt Sechs Gemälde der Prodi-Mitarbeiter zieren neuerdings die Wände im Waldstetter Seniorenzentrum St. Johannes.

Waldstetten

Das Hochwasser am 29. Mai vergangenen Jahres hatte in Waldstetten viel Schaden angerichtet. So auch in der damals gerade neu eingerichteten offenen Begegnungsstätte im Seniorenzentrum St. Johannes. Doch aus all dem Unheil konnte nun ein positiver und für alle Beteiligten gewinnbringender Nutzen gezogen werden. Sechs Bilder der dritten Kunstausstellung

weiter
  • 849 Leser
Kurz und bündig

Indie-Rock im Doppelkonzert

Schorndorf. „Isolation Berlin“ und „Der Ringer“ geben am Samstag, 16. September, ein Doppelkonzert in der Schorndorfer Manufaktur. Ab 20.30 Uhr präsentieren sie deutschsprachigen Indie-Rock live. Der Eintritt kostet 12 Euro plus Vorverkaufsgebühr, 16 Euro an der Abendkasse und 10 Euro für Mitglieder.

weiter
  • 406 Leser

Seltene Hühner und frische Salzkuchen

Bauernmarkt Großer Andrang im Seniorenzentrum im Pfahlbronner Haubenwassen.

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Rauchschwaden vom Backhäusle des Seniorenheims im Pfahlbronner Haubenwasen zogen morgens noch in den wolkenbedeckten Himmel. Als dann die ersten Salzkuchen herausgebacken wurden, hellte es mehr und mehr auf – und die Besucher ließen nicht auf sich warten.

Die Beschicker der herbstlich geschmückten Stände boten auf dem

weiter
  • 622 Leser
Kurz und bündig

Über weibliche Inkontinenz

Lorch. Harninkontinenz ist eine chronische Erkrankung. Rund 60 Prozent aller Frauen, sowohl junge als auch ältere, leiden in ihrem Leben an unwillkürlichem Urinverlust. Wichtig zur Behandlung ist eine genaue Diagnostik. Kirsten Endriß, Oberärztin am Stauferklinikum, Abteilung Gynäkologie, Schwerpunkt Urogynäkologie, spricht am Dienstag, 19. September,

weiter
  • 511 Leser

Rap, Funk und Soul gibt es am kommenden Freitag, 15. September, ab 20 Uhr im Jugendkulturzentrum Esperanza in der Benzholzstraße 8 in Schwäbisch Gmünd. „Galv of the 3 Moonz” tritt zusammen mit der Gmünder „DLCTX-Crew“ auf. Aftershow sind „Marcy Stiletty und Hottnikkels“ dran. Foto: privat

weiter
  • 271 Leser
Tagestipp

Nessie Tausendschön und die wunderbare Welt der Amnesie

Sie ist ein Naturereignis: Wenn Nessi Tausendschön die Bühne betritt, gerät bei so manchem Zuschauer das Blut in Wallung vor Erstaunen. Sie verspricht Kabarett und Comedy, Musik und großes Theater, anarchischen Unsinn und jede Menge Spielfreude. Eintrittskarten gibt es bei der Buchhandlung Schmidt, Telefonnummer (07171) 5998, sowie an der Abendkasse.

weiter
  • 560 Leser

Schöner und vielleicht ein wenig teurer

Wohnen Schwäbisch Gmünd, Lorch, Mutlangen und Waldstetten lassen erstmals gemeinsam einen neuen Mietspiegel erstellen. Nachfrage nach Wohnraum steigt.

Schwäbisch Gmünd

Wie hoch ist die Miete für eine renovierte 80-Quadratmeter-Wohnung aus den 1950er-Jahren in der Südstadt? Die Antwort darauf steht im Mietspiegel der Stadt. Den gibt es in qualifizierter Form in Schwäbisch Gmünd seit 2014. Jetzt startet die nächste Erhebung für den Mietspiegel 2018. Mit im Boot sind erstmals die Nachbarkommunen Lorch,

weiter
  • 2029 Leser

„Laut ist out!“ – Rechberg appelliert an die Raser

Verkehrslärm „Jeder ist uns auf dem Rechberg willkommen. Ob mit Auto oder Motorrad. Solange er sich nur an die Verkehrsregeln hält“, sagte Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein einst im Ortschaftsrat. Seit Jahren fordert das Rechberger Gremium Tempolimits und Geschwindigkeitskontrollen im Ort. Nicht nur, um die Raser zu stoppen, sondern auch,

weiter
  • 440 Leser

„Kinder nicht im Regen stehen lassen“

Verkehr Technischer Ausschuss gibt grünes Licht für zwei neue Buswartehäuschen in Böbingen.

Böbingen. In Böbingen gibt es bald zwei neue Buswartehäuschen: an der Haltestelle in der Rosensteinstraße an der Kreuzung zur B 29 und in der Möglinger Straße. Das beschloss der Technische Ausschuss des Gemeinderats in seiner Sitzung am Mittwochnachmittag.

Grundlage war ein Antrag der CDU-Fraktion, den Josef Apprich erläuterte: „Formlos“

weiter
  • 5
  • 997 Leser

Helfen durch Taten

Spendenübergabe Drei Jahre lang wurde in der Praxis von Dr. Tilmann Eberhard Zahngold gesammelt. Der Erlös in Höhe von 30 090 Euro geht nun an das Projekt Herzenswege.

Schwäbisch Gmünd

Das haut einen um.“ Bärbel Blaue, Mitarbeiterin der Koordinationsstelle Aktion Familie der Gmünder Stadtverwaltung, zeigte sich überwältigt, als der Gmünder Zahnarzt Dr. Tilmann Eberhard der Abordnung der Aktion „Herzenswege – Gmünder Bürger für mehr Lebensfreude im Alter“ einen Spendenscheck überreichte. Denn

weiter
  • 5
  • 1752 Leser

Altmaier in Essingen

Wahlkampf Der Chef des Kanzleramtes spricht am 19. September.

Essingen. Zum Höhepunkt eines anstrengenden Wahlkampfes hat CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter zum Schlussspurt ein politisches Schwergewicht eingeladen: Kanzleramtschef und Minister für besondere Aufgaben, Peter Altmaier MdB, kommt am Dienstag, 19. September, 15.30 Uhr in die Schlossscheune nach Essingen, um die Bürger zur Bundestagswahl

weiter
  • 685 Leser

Perspektiven für Aalens Süden

Fraktionsgespräche Der Eigentümer darf nicht nur Kohle machen: Was die Linke/pro Aalen nach den schwierigen Verhandlungen mit Triumph fordert.

Aalen

Die Schließung des Triumph-Logistikzentrums in Aalen war nicht zu verhindern. Aber: „Am Ende darf nicht nur die Abwicklung stehen.“ Das ist Roland Hamm wichtig – als Gewerkschafter und als Kommunalpolitiker, wie er betont.

Hamm ist Erster Bevollmächtigter der IG Metall. Er war am von zahlreichen Protesten der Belegschaft begleiteten

weiter
  • 2
  • 4293 Leser

Die Stadt Aalen per Rad entdecken

Freizeit 22 Kilometer lange Rundfahrt über die touristischen Radwege. Wer ein E-Bike beim Händler leiht, fährt gratis.

Aalen. Zum 200. Geburtstag des Fahrrads bietet die Tourist-Information Aalen Stadtführungen per Rad an. Am letzten Termin dieser Tour-Reihe wird es am kommenden Sonntag, 17. September, eine kombinierte Radtour über den Kocher-Jagst-Radweg sowie die neue Panoramatour Aalen geben.

Die 22 Kilometer lange Rundfahrt über die touristischen Radwege ist anspruchsvoll,

weiter
  • 3505 Leser

Infoabend im Zeitungshaus

Leserreisen An diesem Donnerstag wird das neue Programm vorgestellt.

Aalen. An diesem Donnerstag, 14. September, um 18.30 Uhr wird im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen das Leserreiseprogramm 2018 dieser Zeitung vorgestellt. Leserreisen-Organisator Wolfgang Grandjean und die Veranstalter stellen jede Reise in einer Fotoshow vor. Danach kann man Fragen am Tisch der Veranstalter stellen und auch buchen. Der

weiter
  • 3846 Leser

Feuerwehr und Bauhof bald schon unter einem Dach

Gemeinderat Riesbürgs Gremium macht Weg frei für den Neubau eines Kombigebäudes im Ortsteil Pflaumloch. Baubeginn, sobald Zuschüsse bewilligt sind.

Riesbürg

Riesbürgs Gemeinderat und die Mitglieder des Ortschaftsrates Pflaumloch haben in einer gemeinsamen Sitzung grünes Licht für den Neubau eines Kombigebäudes für die Feuerwehr und den Bauhof im Ortsteil Pflaumloch gegeben. Standort ist gegenüber der Firma Frank am nördlichen Ortsrand in Richtung Goldburghausen.

Nach derzeitigem Stand soll das

weiter
  • 5
  • 841 Leser

Audi mutwillig zerkratzt

Polizei sucht Zeugen

Aalen. Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen zerkratzte ein Unbekannter einen Audi Q5, der in der Friedrich-Ebert-Straße abgestellt war, an der linken hinteren Fahrzeugtüre. Dadurch entstand Sachschaden von etwa tausend Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 7175 Leser

Musica é feiert mit Gassenhauern und Evergreens

Jubiläum Auftakt ist am kommenden Samstag, 16. September, um 19 Uhr bei der Mühlenscheune.

Oberkochen. „Seng an weng am Lagerfeuer“ heißt das Motto am Samstag, 16. September. Mit Gassenhauern, Evergreens und Ohrwürmern für jedermann. Teil eins des Jubiläums von „Musica é“ - bei gutem Wetter auf der Wiese hinter der Mühlenscheune. Falls es regnen wollte, weicht man in die Mühlenscheune aus. All dies geschieht im Rahmen

weiter
  • 1394 Leser

Ab 1. November eine evangelische Gemeinde in Gmünd

Kirche Gmünds Protestanten setzen beschlossene Fusion der fünf Gemeinden um. Scherflein 2017 beginnt.

Schwäbisch Gmünd. Im Sinne Martin Luthers, nach dem Kirche sich ständig reformieren muss, bewegt sich in diesen Tagen Gmünds evangelische Kirche. Die fünf evangelischen Teilgemeinden fusionieren zum 1. November zur „Evangelischen Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd“. Parallel setzt die evangelische Kirche ihr Immobilienkonzept um: Die Johanneskirche

weiter
  • 2419 Leser

Heubach zur Heimat machen

Interview Gemeindediakon Lars Wittek spricht über Flucht und den christlichen Auftrag, zu helfen, über die Arbeit im „Freundeskreis Heimat in Heubach“ und über Alphörner.

Heubach

Seit zwei Jahren kümmert sich ein Kreis von Haupt- und Ehrenamtlichen um Flüchtlinge in der Rosensteinstadt. Aus der Initiative „Heimat in Heubach“ ging ein Freundeskreis hervor, den Gemeindediakon Lars Wittek koordiniert. Was genau der Freundeskreis macht und warum, erzählt der 47-Jährige hier.

Herr Wittek, was ist für Sie Heimat?

weiter
  • 1500 Leser

Unfall nach illegalem Autorennen

Schwäbisch Hall. Ein unerlaubtes Autorennen haben sich nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei am Dienstagabend ein 18 Jahre alter Skoda-Lenker und ein 19 Jahre alter Mini-Fahrer geliefert. Die beiden jungen Männer hatten gegen 19.45 Uhr mit hoher Geschwindigkeit eine gesperrte Straße zwischen Altenhausen und Flugplatz befahren.

weiter

Fußgängerin stoppt flüchtenden Mann

Schwäbisch Hall. Ein Mann hat bereits am vergangenen Freitag versucht, sich in Schwäbisch Hall  einer Polizeikontrolle zu entziehen. Dabei hatte er nicht mit dem mutigen Einschreiten einer Fußgängerin gerechnet, die ihn kurzzeitig festhielt. Ein 23-Jähriger sollte am Freitag gegen 11.30 Uhr von einer Polizeistreife kontrolliert

weiter
  • 5
  • 3175 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.41: Spanngurt beschädigt Autos auf der B 29 bei Lorch. Mehr dazu hier.

8.33: Stau auf der A7 vor Hüttlingen aus Richtung Ellwangen. Sie brauchen dort etwas Geduld.

8.27: 48-Jähriger muss in Haft wegen des Besitzes von kinderpornografischen Bildern. Mehr dazu lesen Sie hier.

8.10: Der Blick in den Tag. In Schwäbisch Gmünd will

weiter
  • 4
  • 3148 Leser

Elfjähriger Radfahrer kracht in Auto

Ellwangen. Glücklicherweise unverletzt blieb ein 11 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag. Gegen 15.45 Uhr hatte eine 39-Jährige ihren Wagen, einen VW, am Fußgängerüberweg in der Oberen Brühlstraße angehalten, um einem Fußgänger das Passieren der Fahrbahn zu ermöglichen.

weiter
  • 4285 Leser

Spanngurt beschädigt Fahrzeuge

Lorch. Gegen 18.15 Uhr am Dienstagabend wurden auf der B 29 zwischen Waldhausen und Lorch zwei Fahrzeuge durch einen Spanngurt beschädigt, der von einem unbekannten Fahrzeug gefallen war. Der Gurt wurde durch einen Seat von der Fahrbahn aufgewirbelt und gegen einen VW Passat geschleudert. Es entstand dadurch Sachschaden von rund 1000 Euro. Hinweise

weiter
  • 3060 Leser

Haftstrafe wegen Kinderpornos

48- jähriger Angeklagter erhält ein Jahr und drei Monate Gefängnis wegen Besitzes kinderpornographischer Bilder

Aalen. Das Löschen von Dateien auf dem PC heißt nicht gleichzeitig, dass das Material verschwunden ist. Vieles bleibt in "Back-ups" versteckt. Einen "Wiederholungsfall" hatte Amtsgerichtsdirektor Martin Rueff in der Hauptverhandlung zu behandeln. Die Staatsanwaltschaft warf dem Angeklagten den Besitz pornografischer Schriften vor, im Detail

weiter
  • 5367 Leser

Porschefahrer fährt gegen Smart und flüchtet

Aalen. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Porsche Cayenne fuhr am Dienstag gegen 17.30 Uhr die Industriestraße in Richtung der Auffahrt zu B19. Dabei wechselte er vom linken auf den rechten Fahrstreifen und touchierte den Smart einer dort fahrenden 21-Jährigen. Der Porschefahrer setzte anschließend seine Fahrt unerlaubt in Richtung

weiter
  • 5
  • 8037 Leser

1,4 Kilogramm Marihuana in der Wohnung

Polizei nimmt mutmaßlichen Rauschgifthändler in Göppingen fest

Göppingen. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Rauschgifthändler festgenommen und dabei am Montag in Göppingen knapp 1,4 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Dies teilen die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Am Montag wollten Polizisten im Rahmen einer Personenfahndung

weiter
  • 3
  • 3905 Leser

Der Wahlkampf im Netz

Veranstaltung an Volkshochschule Aalen greift aktuelle Fragen zum Wahlkampf im Internet auf
Informationen zum Wahlkampf im Netz verspricht eine neue Veranstaltungsreihe der Volkshochschule, die am Donnerstag beginnt. weiter
  • 3
  • 6582 Leser

Frühsport mit Manu

Teil 31

Bauch einziehen, Brustbein raus - und dann wie die Sumoringer hin- und herwippen. Die neue Übung in der Reihe "Frühsport mit Manu" ist besonders gut für die Waden - und hilft auch bei Problemen mit den Achillessehnen.

weiter
  • 901 Leser

Heiner Geißlers letzter Auftritt in Aalen

Trauer Der ehemalige CDU-Generalsekretär und Bundesfamilienminister Heiner Geißler ist tot. Im März war er noch in Schwäbisch Gmünd zu Gast, im Juli 2016 letztmals in Aalen (Foto). Bei einer Veranstaltung im Rathaus sprach er über sein Buch „Was müsste Luther heute sagen?“Archivfoto: opo

weiter

Regionalsport (16)

Zahl des Tages

263,8

Kilometer und 15 463 Höhenmeter hat der Aalener Extremläufer Marc Slonek beim „GoreTex TransAlpine Run“ über die Alpen überwunden. MIt seinem österreichischen Lauffreund Johannes Happ (Kärnten) bewältigte er die sieben Etappen in 46:36:35 Stunden.

weiter
  • 254 Leser

Andreas Toba fährt zur WM

Kunstturnen Wetzgaus Nationalturner für Montreal nominiert.

Der Deutsche Turner-Bund (DTB) hat wenige Stunden nach der WM-Qualifikation in Stuttgart am Samstag die Riege für die Weltmeisterschaften in Montreal nominiert.

Neben dem Chemnitzer Andreas Bretschneider, der noch in der Halle als erster sein persönliches WM-Ticket erhalten hatte, fahren Philipp Herder (Berlin), Andreas Toba (Hannover bzw. TV Wetzgau),

weiter
  • 460 Leser

Ein Camp als 22-Minuten-Film

Fußballcamp Eine Woche geballte Camp-Power, gepackt in 22 Minuten Film. Diesen kompakten Rückblick gab es für die 77 Teilnehmer vom Waldstetter Fußballcamp inklusive Eltern und Trainer im Gmünder Turmtheater. Kino-Betreiber Walter Deininger lobte die Arbeit des Camp-Teams. Foto: jps

weiter
  • 348 Leser

Judo beim TSV Hüttlingen

Das Judo-Training im Gymnastikraum der Limeshalle in Hüttlingen startet an diesem Freitag: Der Mattenaufbau findet ab 19.45 Uhr statt, das Training beginnt um 20 Uhr und endet um 21.30 Uhr. Für ältere Anfänger wird dreimal kostenloses Probetraining angeboten.

weiter
  • 267 Leser

Marc Slonek meistert 15 463 Höhenmeter

Leichtathletik, TransAlpine-Run Aalener Läufer erreicht zum dritten Mal in Folge das Ziel.

Marc Slonek aus Aalen finishte zum dritten Mal in Folge nach 2015 und 2016 auch 2017 den GoreTex TransAlpine Run. In diesem Jahr machte er sich mit seinem österreichischen Lauffreund Johannes Happ (Kärnten) auf die 263,8 Kilometer lange Strecke mit ihren 15 463 Höhenmetern. Der TransAlpine Run ist ein Teamlauf bei dem die beiden Teilnehmer nie mehr

weiter
  • 556 Leser

Turntalente gesucht

Der TV Wetzgau ist auf Nachwuchssuche für seine DTB-Turn-Talentschule. Gesucht werden Mädchen des Jahrgangs 2012 und Jungen der Jahrgänge 2011/2012. Anmeldung zur Aufnahmeprüfung bis 22. September an turnzentrum-gd@gmx.de.

weiter
  • 211 Leser

Unterkochen kommt unter die Räder

Fußball In der Bezirksliga muss sich der FV Unterkochen der TSG Nattheim mit 1:5 geschlagen geben.
Bezirksliga

U’kochen - Nattheim 1:5 (1:3)

Der neue Tabellenführer (vier Spiele, vier Siege) ließ den Gastgebern in Unterkochen keine Chance. Zur Pause stand’s 3:1, am Ende dann 5:1 für Nattheim. Robin Schürle traf dreimal für die Gäste.

FV: Schlipf – Schmid, Viehöfger, Funk, Feuchter, Kaufmann, Propocio, Janik Mittelbach (68. Neufeld),

weiter
  • 368 Leser

Böhms EM- Traum platzt

Judo Die 19-Jährige des JZ Heubach zieht sich erneut einen Kreuzbandriss zu.

Hiobsbotschaft für Alina Böhm. Die 19-jährige Judoka des JZ Heubach fällt erneut monatelang aus. Zwei Jahre nach dem ersten Kreuzbandriss hat sie sich dieselbe Verletzung erneut zugezogen - diesmal im anderen Knie. „Alles beschissen ...“, so kommentiert eine niedergeschlagene Böhm den Schock.

Damit ist klar: Die Böbingerin muss die Teilnahme

weiter
  • 419 Leser
Sport in Kürze

Wieder DM-Titel nach Böbingen

Motorsport. Markus Class vom Böbinger Team „MH Racing“ ist erneut Deutscher Inter-DM-Meister. Bei der vorletzten Runde der SuperMoto Internationalen Deutsche Meisterschaft in Schwanenstadt (Österreich) holte er sich vorzeitig den Titel.

weiter
  • 380 Leser

Das Stadtoberhaupt gratuliert

Sportakrobatik Thilo Rentschler beglückwünscht die Sportakrobaten des MTV Aalen.

Es war ein würdiger Rahmen, Glückwünsche und Dank auszusprechen: Der Aalener Oberbürgermeister Thilo Rentschler nutzte den letzten Auftritt von Choice Acrobatic Bewitched bei den Reichsstädter Tagen, der Sport- und Showakrobatikgruppe des MTV Aalen, um der Gruppe seine Bewunderung für den großen Erfolg bei den 3. World Gym for Life Challenge in Vestfold,

weiter
  • 444 Leser

Meistertitel für Rindelbacher D-Junioren

Fußball Ein spanendes Saisonfinale lieferten sich in der D-Junioren-Kreisstaffel 5 der SV Rindelbach und der FC Röhlingen. Beide Vereine standen vor dem letzten Spieltag punktgleich an der Tabellenspitze, hatten alle anderen Staffelgegner geschlagen und sich im Hinspiel 2:2 getrennt. Auch das Rückspiel endete Unentschieden mit 0:0 – ein drittes

weiter
  • 492 Leser

Röhlinger Damen 40 steigen auf

Tennis Die Damen 40 der Tennisabteilung des FC Röhlingen wurden in der Bezirksklasse 1 überlegen Gruppensieger und steigen in die Bezirksliga auf. Von den sechs Spielen gegen TV Hegnach, TC Schwaikheim, TEV Fellbach II, TA TV Oeffingen, FSV Zöbingen und dem TC Weinstadt-Endersbach wurde nur eine Begegnung verloren. Mit 34:20 Matches, 75:47 Sätzen und

weiter
  • 558 Leser

Sportangebot kennenlernen

Gesundheitssport Tag der offenen Tür beim TSV Wasseralfingen.

Der TSV Wasseralfingen beteiligt sich an der „Europäischen Woche des Sports“ vom 23. bis 30. September und setzt damit ein Zeichen für ein aktiveres und gesünderes Europa. Am 27. September lädt der TSV alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein, die Sportangebote in der vereinseigenen Sporthalle im „Spiesel“ zu besuchen

weiter
  • 351 Leser

TSG: Effektiv zum Auftaktsieg

Fußball, A-Junioren Die Mannschaft der TSG Hofherrnweiler schlägt am Sauerbach den SV Böblingen mit 4:2 (1:1).

Zum ersten Spiel der Verbandsstaffel-Nord gastierte der SV Böblingen bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Sauerbach. Trotz einer Überlegenheit der Gäste behielt das Team von Jürgen Roder und Udo Zolnai mit 4:2 die Oberhand und feierte einen gelungenen Saisonauftakt. Beide Mannschaften spielten von Beginn an mit offenem Visier. Die frühe Gästeführung

weiter
  • 416 Leser

Lauchheimer gewinnen im Showdown

Motorsport, Truck Trial Marcel Schoch und Johnny Stumpp erkämpfen sich im letzten Wettbewerb der Saison in Straßberg den Laufsieg und damit auch die Gesamtwertung der Europameisterschaft.

Die Europa-Truck-Trial-Serie machte zum letzten Lauf in Straßberg, in der Nähe von Sigmaringen, halt. Im Steinbruch der Firma „Schotter Teufel“, einem regionalen Schotterwerk, kam es zum Showdown bei den Vier-Achsern. Das HS-Schoch-Hardox-Truck-Trial-Team und das Team Reicher waren beide heiß darauf, durch einen Sieg beim Endlauf der Saison

weiter
  • 379 Leser

Mit dem Rad ins Abenteuer Australien

Radsport, Mountainbike Stefan Zorniger startet beim Etappenrennen „Crocodile Trophy“ im staubigen Outback von Australien.

Eine Woche, acht Etappen, 650 Kilometer, 13 000 Höhenmeter – und das im staubig-heißen Outback von Australien mit dem Mountainbike. Das ist das Abenteuer, das vor Stefan Zorniger liegt. Der 55-jährige Abtsgmünder startet bei der Crocodile Trophy vom 16. bis 23. September.

„Vor drei Jahren habe ich einen kurzen Beitrag über die Trophy in

weiter
  • 862 Leser

Überregional (27)

„Wir haben verstanden“

VW-Chef Müller zeigt Reue. Alle deutschen Hersteller beschwören eine emissionsfreie Zukunft herauf, zeigen aber auch viel Altbekanntes.
Vor der Frankfurter Festhalle und dem Eingang zum Messegelände staut sich der Verkehr. Shuttle-Busse auf dem Weg zur Internationalen Automobilausstellung (IAA) kommen nur im Schneckentempo voran. Drinnen in den Hallen sieht es ähnlich aus: Hier stauen sich nicht Autos, sondern Autojournalisten. 10 000 aus aller Welt seien gekommen, sagt der Verband weiter
  • 1011 Leser

200 Piloten melden sich krank

Auch in Stuttgart fallen Dutzende Flüge aus. Das Management droht mit dem Ende der Sanierungsbemühungen.
„Angst und Wut der Air Berliner eskalieren“, sagt Christine Behle, Vorstandsmitglied der Gewerkschaft Verdi. Schließlich stehe die Existenz vieler Familien auf dem Spiel. Beim Verkauf der insolventen Fluggesellschaft gehe es nur um wirtschaftliche Interessen, nicht um die mehr als 8000 Beschäftigten. Für die Dienstleistungsgewerkschaft sei weiter
  • 876 Leser

Wenn der Postbote nicht mehr klingelt

In manchen Regionen stellt der gelbe Riese Briefe nur noch ein- bis dreimal die Woche zu. Vorerst ist das ein Experiment. Bald schon könnte es aber Normalität werden.
Montags gibt es viele gute Gründe, sich zu ärgern. Einer davon ist für viele Menschen ein leerer Briefkasten. Am Folgetag kommt dann gleich ein ganzer Stapel. Auch wenn die Deutsche Post beteuert, ihrer gesetzlichen Pflicht nachzukommen, an sechs Tagen die Woche Briefe auszutragen, hat man vielerorts das Gefühl, dass sie dieses Versprechen schon heute weiter
  • 582 Leser

Abschied von einem Querdenker

Der Philosoph und Jurist vom linken Herz-Jesu-Flügel der CDU dachte stets auch über die Grenzen seiner Partei hinaus. Heiner Geißler ist im Alter von 87 Jahren gestorben.
Vor ein paar Monaten ist in Bonn ein Buch erschienen über „Intellektuelle in den Volksparteien der Bundesrepublik Deutschland“. Der Autor nimmt dabei jeweils zwei herausragende Vertreter dieser inzwischen äußerst seltenen Spezies unter die Lupe, die beiden Christdemokraten Kurt Biedenkopf und Heiner Geißler sowie die beiden Sozialdemokraten weiter
  • 442 Leser

Bullen und Wildschweine

„Freiheit – Wahrheit – Evangelium“: Das Landesarchiv beleuchtet in einer Ausstellung in Stuttgart die Reformation in Württemberg.
Seuchen, Missernten, Hungersnöte, Kriege – und Glaubenskrisen. Das waren Zeichen des göttlichen Strafgerichts, das war die Endzeit. Albrecht Dürer hat diese biblische Apokalypse auf Erden in Holzschnitten verbildlicht. Damit ist in dieser Ausstellung über die Reformation in Württemberg die Ausgangslage klar: Der Mensch lebte um 1500 auch im Südwesten weiter
  • 752 Leser

Comeback mit Klopp

Nach drei Jahren kehrt der Klub auf die große Bühne zurück.
Jürgen Klopp soll den FC Liverpool endlich aus dem „Champions-League-Schatten“ führen. Zumindest wenn es nach Luis Garcia geht. Der frühere Mittelfeldspieler, der 2004 mit den Reds die Champions League gewann, forderte in der britischen Zeitung Daily Mail, Klopp müsse den Verein nach drei Jahren Abstinenz in der Königsklasse „wieder weiter
  • 382 Leser

Deutschland liegt bei Mint-Fächern vorn

Geht es um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, steht Deutschlands Bildungssystem gut da. Doch die OECD erkennt auch Mängel.
In keinem anderen Mitglieds- oder Partnerland der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) entscheiden sich so viele junge Menschen für ein Studium oder eine Meister-Ausbildung in einem der Mint-Fächer wie in Deutschland. Als Mint-Fächer werden die Naturwissenschaften, Mathematik, Statistik, Informatik und das Ingenieurswesen weiter
  • 541 Leser

Die Autoren treibt Europas Krise um

Schiffbrüchige vor Afrika, Bürokratie in Brüssel: Die sechs Bücher auf der Shortlist sind hoch politisch.
„Kühnes Denken“ und die Sorge um Europa, das eint nach Ansicht der Jurysprecherin Katja Gasser die Autoren auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. Alle sechs Titel hätten „ein sehr hohes literarisches Niveau“. Die Liste ist gestern bekanntgegeben worden. Bis am 9. Oktober der Sieger verkündet wird, trifft sich die Jury weiter
  • 738 Leser

Die neue Geschichte der Frauen

Harte Männer, die morden, vergewaltigen und brandschatzen: Das Bild, das wir von den Wikingern haben, ist martialisch. Doch nun muss die Geschichte des nordischen Kriegervolkes umgeschrieben werden. Forscher der Universität Stockholm haben die sterblichen Überreste aus dem bislang spektakulärsten Wikingergrab einer Genanalyse unterzogen und dabei Revolutionäres weiter
  • 545 Leser
Land am Rand

Ein Fest der Begegnungen

Das Weindorf in Heilbronn ist seit 47 Jahren ein Schauplatz überraschender Begegnungen. Dass sich, wie jetzt geschehen, Politiker wie Thomas Strobl und Günther Oettinger durch das Sortiment der Winzer probieren, ist normal. Ungewöhnlich dagegen ist das Auftauchen so genannter Phantome der Superlativ-Klasse. Durch das Getümmel am Rathaus spaziert völlig weiter
  • 393 Leser

Eine Frage der Wahlfreiheit

Darf das Land Kindern gegen den Elternwillen den Besuch einer weniger gefragten Schule vorschreiben, um Personal zu sparen? Ein Gericht sagt nein.
Sieben Fünftklässler aus Klettgau (Landkreis Waldshut) dürfen seit Montag dieser Woche die Gemeinschaftsschule im Nachbarort Wutöschingen besuchen, genau wie es ihre Eltern möchten. Das beschloss das Verwaltungsgericht (VG) Freiburg am Freitag, dem letzten Ferientag, per einstweiliger Anordnung im Eilverfahren. Das Gericht gab damit den Eltern der Kinder weiter
  • 466 Leser

Finanzloch bei der Documenta

Das Land Hessen und Kassel retten die Kunstschau mit Bürgschaften über sieben Millionen Euro.
Die Documenta steht finanziell mit dem Rücken zur Wand. Wie gestern bekannt wurde, muss die Geschäftsführung einen Bericht vorlegen, Wirtschaftsprüfer sehen sich die Bücher an, Land Hessen und Stadt Kassel springen mit Bürgschaften ein. Die wichtigste Kunstausstellung der Welt endet an diesem Wochenende. Die „Hessische/Niedersächsische Allgemeine“ weiter
  • 648 Leser

Industrie für Investitionen in die Schiene

Wirtschaft sieht Unglück von Rastatt als unnötige Belastungsprobe. Kretschmann rügt den Bundesverkehrsminister.
Die Industrie erwartet, dass die Politik Lehren aus der Havarie des Rastatter Tunnels zieht. „Die Havarie zeigt überdeutlich, dass die Schieneninfrastruktur besonders in Baden-Württemberg jahrelange auf Kante genäht wurde. Das Unglück ist daher eine unnötige Belastungsprobe für die Wirtschaft“, sagte der Präsident des Baden-Württembergischen weiter
  • 383 Leser

iPhone X hat Nutzer im Blick

Der große Bildschirm füllt die gesamte Frontseite aus. Statt mit Fingerabdruck-Scanner identifiziert das System den Besitzer per Gesichtserkennung. Das Gerät hat allerdings einen hohen Preis.
Apple will mit einem radikal erneuerten iPhone einen neuen Standard im Smartphone-Geschäft setzen. Beim iPhone X (steht für 10, nicht den Buchstaben X) füllt der Bildschirm den Großteil der Frontseite aus und der Fingerabdruck-Scanner wurde durch Gesichtserkennung abgelöst. Mit einem US-Startpreis von 999 Dollar (rund 830 EUR) ist es deutlich teurer weiter
  • 841 Leser

Kinder dürfen auf Wunschschule

Gericht kippt die bisherige Zuweisung von Schülern durch das Land.
Überraschende Niederlage vor Gericht: Die baden-württembergische Schulverwaltung darf Kinder nicht an andere Schulen als ihre Wunsch-Schulen schicken, um dadurch Klassen einzusparen. Das entschied das Verwaltungsgericht (VG) Freiburg per einstweiliger Verfügung. Das Gericht gab in Eilentscheidungen den Eltern von sieben Fünftklässlern Recht. Die Eltern weiter
  • 406 Leser

Kraftprobe zum Debüt im Europapokal

Der Neuling empfängt den AS Monaco, der es im vergangenen Jahr bis in das Halbfinale der Königsklasse schaffte.
Jetzt zählt‘s. RB Leipzig will entgegen den Vorhersagen von Bayern-Präsident Uli Hoeneß den Beweis antreten, mit einer unerfahrenen Mannschaft in der Königsklasse zu bestehen. „Es ist an uns, auch in der Champions League das Gegenteil zu beweisen“, sagte Trainer Ralph Hasenhüttl und zeigte sich kämpferisch vor dem Champions-League-Debüt weiter
  • 487 Leser

Milliarden-Offensive für Elektro-Mobilität

Die deutsche Autobranche will mit neuen Modellen das Vertrauen der Kunden zurückgewinnen. Viele Neuheiten setzen auf Strom.
Mit einer Offensive bei Elektrofahrzeugen versuchen die deutschen Autobauer, die Diesel-Krise hinter sich zu lassen. Allein Volkswagen erhöht die Investitionen in E-Autos auf 20 Milliarden Euro und plant bis zum Jahr 2025 mehr als 80 neue Modelle mit Elektromotor. BMW will dem aufstrebenden US-Elektroautobauer Tesla mit einem Elektro-Coupé demnächst weiter
  • 421 Leser

Mutter und Kind erstochen

Eine 24-Jährige und ihr sechsjähriger Sohn werden tot in Detmold gefunden. Gefahndet wird nach dem Nachbarn.
Eine Mutter und ihr sechsjähriger Sohn sind in einem Mehrfamilienhaus im westfälischen Detmold erstochen worden. Ihre Leichen wurden am Montagabend in der Wohnung eines Nachbarn gefunden. Nach dem 53 Jahre alten Tatverdächtigen wurde gestern Abend noch gefahndet. Die Obduktion ergab, dass die 24 Jahre alte Mutter und ihr Kind durch Stich- beziehungsweise weiter
  • 568 Leser

Noch nie auf dem Treppchen

Niko Hülkenberg ist 128 Mal in der Königsklasse gestartet und raste bislang jedes Mal am Podest vorbei.
Seinen Platz bei Renault hat er sicher. Nico Hülkenberg ist schließlich der Punktelieferant für das französische Formel-1-Team. Er verdiente sich auch schon mehrfach den Titel „Best of the rest“. Dreimal kam der gebürtige Emmericher in dieser Saison schon auf Platz sechs, was angesichts der Top-Teams Mercedes, Ferrari und Red Bull eine sehr weiter
  • 452 Leser
Kommentar Patrick Guyton zur Strafforderung im NSU-Prozess

Noch viele offene Fragen

Lebenslänglich, besondere Schwere der Schuld und Sicherungsverwahrung – zu mehr, als es die Bundesanwaltschaft fordert, kann man die als NSU-Terroristin angeklagte Beate Zschäpe nicht bestrafen. Ein geringeres Strafmaß wäre eine Überraschung gewesen. Die Anklage sieht Zschäpe als gleichberechtigtes Mitglied des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ weiter
  • 424 Leser
Querpass

Ratespiel für Regelkundige

Den richtigen Zeitpunkt zu erwischen, neudeutsch Timing, ist speziell im Spitzensport von besonderem Wert. Der Volltreffer kurz vor Schluss, eine neue Bestmarke oder der Rempler im rechten Moment – es geht den Sieg, die Meisterschaft und immer öfter auch um finanzielle Aspekte von atemberaubender Tragweite. Wer schnell und intelligent punktet, weiter
  • 509 Leser
Leitartikel Alexander Bögelein zur deutschen Autobranche

Späte Einsicht

Hochnäsig und selbstgefällig präsentierte sich die deutsche Autoindustrie in den vergangenen Jahren. Im Gefühl, technisch überlegen zu sein, maximierte sie ihren Gewinn, belächelte Kritiker, spöttelte über neue Konkurrenz wie den US-Konzern Tesla, ignorierte Umweltbedenken, Feinstaub-Diskussion und den Wandel gesellschaftlicher Einstellungen. Volkswagen weiter
  • 510 Leser

Streit um verschmutztes Gewässer

Weil eine Kläranlage angeblich immer wieder den Finsterroter See belastet, gibt es mächtig Ärger im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.
Ein überfüllter Sitzungssaal und mehr als 3000 Unterschriften zeugen von der Brisanz eines ungewöhnlichen Rechtsstreits. Die Besitzer des Finsterroter Badesees in Wüstenrot (Kreis Heilbronn) haben die Gemeinde verklagt, weil das Wasser so verschmutzt ist, dass Schwimmen und Planschen nicht mehr erlaubt sind. „Alles ist im Detail strittig“, weiter
  • 457 Leser

Toskana: Neun Tote

Das Unwetter richtet großen Schaden an und zieht nach Süden.
In der toskanischen Stadt Livorno ist gestern ein 67-jähriger Mann tot geborgen worden. Am Montag war eine tote Frau gefunden worden. Damit hat sich die Zahl der Opfer des Unwetters in Italien auf neun erhöht. Wasser und Schlamm hatten die Stadt am Wochenende überflutet und schweren Schaden angerichtet. Die Schlechtwetterfront ist nach Süden weitergezogen. weiter
  • 553 Leser

Um Genugtuung bemüht

Gegen zehn Spieler des RSC Anderlecht tut sich der FC Bayern lange Zeit schwer, bis der 3:0-Sieg unter Dach und Fach ist.
Ganz schön was los war gestern Abend in München. Im Olympiastadion, der früheren Spielstätte des FC Bayern München, rockten die Rolling Stones („Satisfaction“) ihr Publikum. Etliche Kilometer weiter nördlich verschaffte sich der deutsche Fußball-Rekordmeister nach dem schwachen 0:2 am vergangenen Samstag in der Bundesliga bei 1899 Hoffenheim weiter
  • 472 Leser

Wetterpaten gesucht

Nächstes Jahr sind Hochs männlich und Tiefs weiblich.
Seit heute kann man die Hoch- und Tiefdruckgebiete des nächsten Jahres benennen. Gegen Gebühr. Die Aktion „Wetterpate“, eine Kooperation des Vereins Berliner Wetterkarte und der Freien Universität Berlin (FU), nimmt Anträge entgegen. Hochs erhalten diesmal männliche und Tiefs weibliche Vornamen. Ein Hoch kostet 299 Euro, ein Tief 199 Euro, weiter
  • 550 Leser

Wie nach einem Krieg

Häuser, Straßen, Brücken, Wasserversorgungen: „Irma“ hat enorme Schäden in der Karibik und in den USA angerichtet. Vor allem die Stromversorgung liegt darnieder. Hilfe kommt auch von europäischen Staaten.
Das übersteigt alle Vorstellungskraft“, sagt der niederländische König Willem-Alexander, als er gestern Sint Maarten in der Karibik besucht und sich anschaut, wie der Hurrikan „Irma“ gewütet hat. In der Karibik und in Florida hat „Irma“ kilometerbreite Schneisen geschlagen. Häuser und Fabriken flogen weg, Stromleitungen weiter
  • 570 Leser

Leserbeiträge (5)

AWO-Reise nach Bad Brückenau

Der AWO-Ortsverein Aalen e.V. bietet vom 12.10.-15.10.2017 eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau mit Vollpension, Abendtee, Halbtagsausflügen, Musikabend, Kaffeenachmittag, Modenschau und einem festlichen Abendessen bei Kerzenschein an. Bus-Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage. Informationen und Anmeldungen: AWO-Geschäftsstelle,

weiter
  • 2
  • 1516 Leser

Regnerischer und teilweise noch stürmischerer Donnerstag

War das ein stürmischer Mittwoch. Oberhalb 700 Meter gab es Windgeschwindigkeiten bis teilweise 85 Kilometer pro Stunde. Aber auch weiter unter machte sich Sturmtief "Sebastian" bemerkbar. Ungewöhnlich ist, dass uns der Sturm so früh im Herbst überquert hat. Normalerweise treten Stürme eher zwischen Oktober und März auf.

weiter
  • 2
  • 1784 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Parkgebühren auf dem Parkplatz neben dem Bahnhofsgebäude.

Kennt die Stadt Aalen den Paragraphen 138 BGB nicht? Hier steht folgendes drin: Ein Rechtsgeschäft das gegen die guten Sitten verstößt, ist nichtig und man bezeichnet dieses Geschäft auch als Wucher.

Bis vor Kurzem konnte jeder Autofahrer auf dem Parkplatz links vor dem Bahnhofsgebäude für zehn Cent zehn Minuten parken. Die Zeitdauer war auf Grund meiner

weiter
  • 2
  • 365 Leser

"Wir haben verstanden" - Wer ist wir?

"VW-Chef Müller zeigt Reue" (http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/wirtschaft/1609625/) - und ich nehme ihm und seinen Kartellmitgliedern eine Einsicht in ihr "Fehlverhalten" nicht ab (Kartellermittlungen gegen deutsche Autoindustrie in http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/kartell-affaere-alexander-dobrindt-steckt-im-dilemma-a-1159488.html).

weiter
  • 4
  • 1868 Leser

inSchwaben.de (3)

Den Frustrationen vorbeugen

Eine Befreiung von der Bewertung der Rechtschreibung bei LRS ist möglich. Doch die Probleme der Betroffenen bleiben.

Durchschnittlich leiden etwa 25 Prozent aller deutschsprachigen Schüler an einer Lese-/Rechtschreibschwäche, bis hin zu einer Störung (LRS), auch als Legasthenie bezeichnet. Sie verdrehen Buchstaben, können sich die richtige Schreibweise auch von vermeintlich einfachen Wörtern nicht merken, verrutschen beim Lesen häufig in der Zeile und lesen insgesamt

weiter
  • 582 Leser

Mathehilfe online

Lernvideos und Übungen vom Nachhilfeinstitut Studienkreis.

Die Sommerferien bescherten Schülern eine lange Pause vom Problemfach Nummer 1 — der Mathematik. Mit Formeln, Algorithmen, Gleichungen und Co. tun sich besonders viele Kinder und Jugendliche schwer. Mathe ist mit großem Abstand Spitzenreiter der Nachhilfefächer. Um Mathemuffeln den Einstieg ins neue Schuljahr zu erleichtern, hat das Nachhilfeinstitut

weiter
  • 564 Leser

Schulziel im Blick

Viel Flexibilität und persönliche Betreuung bietet die ABACUS Einzelnachhilfe zu Hause.

Das ABACUS-Nachhilfeinstitut bietet häusliche Einzelnachhilfe in allen Orten des Ostalbkreises. Qualifizierte und erfahrene Nachhilfelehrer stehen dabei für alle Fächer und Jahrgangsstufen zur Verfügung. Eine erfolgreiche Schulkarriere – das wünschen sich alle Eltern für ihre Kinder. Wenn es in der Schule nicht klappt, stellt sich die Frage „Was

weiter
  • 481 Leser