Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Oktober 2017

anzeigen

Regional (109)

Polizeibericht

Auto geklaut

Schechingen. Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen ist in Schechingen ein grauer Audi Q5 mit dem Kennzeichen GD-Q 557 gestohlen worden. Der Audi war vor einem Gebäude im Adelmannweg ordnungsgemäß abgestellt und hat einen Wert von rund 26 000 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Leinzell, Telefon (07175) 9219680.

weiter
  • 629 Leser
Polizeibericht

Kind bleibt unverletzt

Backnang. Ein Achtjähriger hatte am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall Glück. Er wollte mit seinem Rad gegen 14 Uhr die Sulzbacher Straße queren. Er fuhr zwischen zwei Autos auf die Straße ein und wurde dabei von einem Auto erfasst und stürzte. Das Kind blieb unverletzt.

weiter
  • 480 Leser
Polizeibericht

Laternenmast auf Ampel

Spraitbach. Rund 30 000 Euro Schaden hat ein 64-jähriger Lastwagenfahrer am Donnerstagabend um 19.10 Uhr in Spraitbach verursacht. Nachdem er von der Höniger Straße nach rechts in die Gschwender Straße abgebogen war, streifte er laut Polizei einen Laternenmasten. Dieser stürzte daraufhin auf eine Ampel und beschädigte diese.

weiter
  • 403 Leser

Beifallsstürme fürs Höllenfeuer

Theater Matthias Ihdens Stück zum Reformationsjubiläum kommt beim Publikum im Forum Schönblick am Freitagabend an.

Schwäbisch Gmünd

Das Volk als Spielball der Herrschenden: In der Aufführung „Höllenfeuer – Luther, der Rebell“ inhaliert das Publikum diese unheilvolle Allianz von Politik und Kirche vor 500 Jahren. Im vollen Haus des Forums Schönblick in Schwäbisch Gmünd prallen im Minutentakt Gegensätze aufeinander, Angst und Hoffnung machen sich

weiter

Feuerwehreinsatz im Altenheim nach Stromausfall in Aalen

Aalen. In Teilen des Aalener Stadtgebiets fiel am Freitagabend ab etwa 18 Uhr der Strom aus. Und zwar in Teilen des Grauleshofs, Taufbachs, Zeberts, Pelzwasens und Pflaumbachs. Der Stromausfall dauerte etwa eine Stunde an, wie von der Störungsstelle der Stadtwerke zu erfahren war. Zur Ursache hingegen lag bis Redaktionsschluss noch keine Auskunft vor.

weiter
  • 598 Leser
Guten Morgen

Für Laien und für Könner

Anke Schwörer-Haag übers internationale Gmünder Krämermarkt-Flair ...

Markttage. Viele Menschen schlendern durch die Gassen, bewundern, an den Ständen die Auslagen, knuspern gebrannte Mandeln und lauschen andächtig dem Sprachakrobaten am Gemüsehobel. Auch ein englisches Ehepaar hat sich zu dieser aufmerksamen Schar gesellt – sichtlich fasziniert von den flinken Fingern, mit denen der Profi sein technisches Wunderwerk

weiter
  • 282 Leser

Marktstände ziehen zurück

Wochenmarkt Die Beschicker sind ab 25. Oktober am alten Platz.

Aalen. Es ist soweit: Früher als angekündigt ziehen die betroffenen Stände des Aalener Wochenmarkts aus der Reichsstädter Straße zurück auf den oberen Marktplatz. Bereits am Mittwoch, 25. Oktober ist die Gärtnerei Tschürtz vor dem H & M anzutreffen, Käse Widmann steht vor der früheren Drogerie Rossmann, Geflügel Scharer auf seinem alten Platz vor

weiter
  • 3746 Leser

Zahl des Tages

2,5

Millionen Euro kostet der Neubau eines Gemeindesaals samt Kita in direkter Nachbarschaft zur Magdalenenkirche in Wasseralfingen.

weiter
  • 512 Leser

Johanniter Vorführungen und Mitmachangebote

Aalen. Die Johanniter Aalen feiern an diesem Samstag, 21. Oktober, ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass geben die ehrenamtlich Tätigen am Vormittag auf dem Rathausvorplatz Einblicke in ihre Arbeit. Neben Blaulichtfahrzeugen zum Besichtigen und einer Hüpfburg zum Toben gibt es Mitmach-Angebote für Kinder. Außerdem zeigen die Helfer bei einer

weiter
  • 4404 Leser

Kieninger kandidiert

Bürgermeisterwahl Der 32-jährige Jurist wirft seinen Hut in den Ring.

Westhausen. Jetzt wirft auch Dr. Michael Kieninger seinen Hut in den Ring. Der 32-Jährige bewirbt sich um das Amt des Bürgermeisters von Westhausen. Der Jurist arbeitet bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall in der Rechtsabteilung und betreibt eine Rechtsanwaltskanzlei in Westhausen.

„Die Gemeinde steht gut da, und damit das so bleibt, müssen jetzt

weiter
  • 434 Leser
Kurz und bündig

Pflanzen-Tauschbörse

Lauchheim. Auch in diesem Jahr besteht wieder die Gelegenheit, Pflanzen (und Kochbücher) zu tauschen oder gegen eine Spende mitzunehmen: am Samstag, 21. Oktober, von 9.30 bis 11.30 Uhr beim Grüncontainer. Die Spenden sind für ein Krankenhaus in Tansania bestimmt.

weiter
  • 1294 Leser

TSV für die Zukunft aufgestellt

Vereinsleben Vorstandsteam des TSV Westhausen ist mit der Wahl von Susanne Conradi und Markus Köhler wieder komplett.

Westhausen. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Westhausen konnte das Vorstandsteam durch die einstimmige Wahl von Susanne Conradi und Markus Köhler wieder komplettiert werden. Zudem wurde positiv über den Beschluss zur Neufassung der Satzung abgestimmt. Auch die TSV-Geschäftsstelle hat inzwischen ihre neue Räumlichkeit in der Happoldschule

weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Wendelinusfest in Röttingen

Lauchheim-Röttingen. Die katholische Kirchengemeinde Röttingen feiert am Sonntag, 22. Oktober, das Fest des heiligen Wendelin. Der Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Gangolf beginnt um 9.30 Uhr, Festprediger ist Pater Baumann. Im Anschluss ist Prozession um die Kirche.

weiter
  • 1581 Leser

Westhausens 70er mit dem Oldtimer unterwegs

Jubilarfeier Mit guter Laune und Lust, etwas zu erleben, starteten die Altersgenossen des Jahrgangs 1947/48 Ende September mit einem Oldtimerbus zu einer gemütlichen Fahrt durchs Ländle. Der Stuttgarter Fernsehturm war das erste Ziel der Reise. Von Degerlochs Höhen ging es hinunter in den Talkessel Stuttgarts, wo der Besuch des Schweinemuseums auf

weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

Übergabe der Panoramatafel

Lauchheim-Hülen. Die Dorfgemeinschaft Hülen übergibt am Sonntag, 22. Oktober, um 14.30 Uhr die gestiftete Panoramatafel an Bürgermeisterin Andrea Schnele und die gesamte Bevölkerung. Der Standort ist am Ortseingang aus Richtung Lauchheim.

weiter
  • 1443 Leser

56-jähriger Motorradfahrer stirbt auf der A 7

Polizei Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist am frühen Freitagmorgen auf der A 7 ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Fahrer mit seiner Harley-Davidson auf der Autobahn in Richtung Ulm unterwegs, als er nach dem Agnesbergtunnel nach rechts von der Straße abkam und gegen eine Leitplanke prallte. Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen

weiter
  • 349 Leser
Polizeibericht

Auto aufgebrochen

Aalen. Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zum Freitag die Fensterscheibe eines geparkten Audi, A5 eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginneren eine Geldbörse mit Bankkarte und einem zweistelligen Bargeldbetrag entwendet. Das Auto war in der Jahnstraße in einer Hofeinfahrt abgestellt. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Aalen unter der Telefonnummer

weiter
  • 4350 Leser
Polizeibericht

Fahrrad gestohlen

Aalen-Wasseralfingen. Aus einer unverschlossenen Garage in der Albert-Schweitzer-Straße wurde am Donnerstag zwischen 17.30 Uhr und 21 Uhr ein schwarzes Mountainbike der Marke Cube im Wert von mehreren Hundert Euro entwendet. An dem Fahrrad war ein Aufkleber mit der Aufschrift: „rundum der Fahrradladen“ angebracht. Zeugenhinweise zum Diebstahl oder

weiter
  • 953 Leser
Kurz und bündig

Herbstkonzert des LKU

Abtsgmünd-Untergröningen. Beim Herbstkonzert des Liederkranzes Untergröningen am Samstag, 21. Oktober, ab 19 Uhr in der Turn- und Festhalle wirken der Kinderchor „QuerBeat“, der Liederkranz Untergröningen, der MGV Waldhausen und der Gesangverein Frohsinn Önsbach mit. Eintritt: 7 Euro für Erwachsene; Jugendliche: frei.

weiter
  • 1428 Leser

Ohne Streetworker

Gemeinderat Positiver Erfahrungsbericht an neuralgischen Treffpunkten in Hüttingen.

Hüttlingen. „Es wäre sicherlich übertrieben, von einem pädagogischen Erfolg zu sprechen, aber ich gehe davon aus, dass die Maßnahmen einen indirekten Erfolg durch Aufklärung gezeitigt haben und die Jugendlichen waren einsichtig“, erklärte Ludwig Rettenmaier von der Firma epia im Gemeinderat. Es ging um Vermeidung von Müll und Dreck an Treffpunkten,

weiter
  • 644 Leser
Polizeibericht

Radfahrer schwer verletzt

Aalen. Schwere Verletzungen hat am Freitagnachmittag ein 20 Jahre alter Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto erlitten. Der Radfahrer war um 14.46 Uhr bergab auf dem Elchweg unterwegs und von dort nach rechts in den Gemsweg abgebogen. Beim Abbiegen war der Radfahrer auf die Gegenspur geraten und hierbei mit dem Skoda einer 42-Jährigen zusammengestoßen.

weiter
  • 3829 Leser
Aus dem Gemeinderat

Radweg und Ortsstraßen

Hüttlingen. 2018 plant die Gemeinde einen neuen Radweg entlang der B 19 - Beethovenstraße/Bolzenweiler. Die Baumaßnahme wird die Bundesstraßenbauverwaltung im Frühjahr ausführen, die Gemeinde beteiligt sich mit 131000 Euro an den Kosten. In der mittelfristigen Finanzplanung steht ein neuer Radweg von Hüttlingen nach Sulzdorf mit einer Investitionssumme

weiter
  • 630 Leser
Polizeibericht

Rasenmäher-Traktor gestohlen

Aalen-Ebnat. Auf dem Gelände eines Sportvereins im Schäfweg haben Unbekannte zwischen Dienstagabend und Mittwochvormittag das Tor eines Holzschuppens gewaltsam aufgebrochen und daraus einen neuwertigen Rasenmäher-Traktor im Wert von etwa 25 000 Euro gestohlen. Der Polizeiposten Neresheim bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (07326) 919001.

weiter
  • 1335 Leser

Seniorenbüro läuft

Gemeinderat Hüttlinger Seniorenkonzept soll weiter vernetzt werden.

Hüttlingen. Jutta Wolfsteiner stellte im Gemeinderat ihre Erfahrungen vor, die sie in den ersten fünf Monaten seit der Eröffnung des kommunalen Seniorenbüros gemacht hat. Es sei um Mobilität gegangen, ums Ortsmobil, der Wunsch nach einem Fahrdienst zu auswärtigen Fachärzten und zu kulturellen Veranstaltungen.

In puncto Beratung hätten Pflegebedürftigkeit,

weiter
  • 701 Leser
Aus dem Gemeinderat

Straßenbeleuchtung

Hüttlingen. Die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED sei bei der Bevölkerung auf ein sehr positives Echo gestoßen, erklärte der Bürgermeister. Für die weitere Komplettierung ist eine halbe Million Euro im Haushalt fixiert. Ein Zuschuss in Höhe von 117500 Euro wird erwartet.

weiter
  • 1303 Leser

Ulf Merbold im Schloss

Goldenes Buch Auf Einladung des Vorsitzenden des Freundeskreises Schloss Fachsenfeld, Ulrich Pfeifle, sprach der Physiker und ehemalige Astronaut Ulf Merbold im Pleuersaal von Schloss Fachsenfeld über seine Forschungen. Im Anschluss trug er sich in das Goldene Buch der Stadt Aalen ein. Auf dem Bild von links: OB a.D. Ulrich Pfeifle, Dr. Ulf Merbold

weiter
  • 194 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen-Wasseralfingen. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein Unbekannter am Donnerstagnachmittag einen geparkten Audi A 3, der zwischen 14.15 Uhr und 15 Uhr auf einem Parkplatz der Karlstraße abgestellt war. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von etwa 500 Euro. Zeugenhinweise werden

weiter
  • 5
  • 1587 Leser

Schallende Blasmusikparade

Konzert Neben dem gastgebenden Musikverein Unterkochen nahmen die Werkkapelle Spießhofer und Braun aus Heubach und der Musikverein „Egautal“ aus Dattenhausen auf der Bühne Platz.

Aalen-Unterkochen

Der Musikverein Unterkochen hat zu seiner alljährlichen Blasmusikparade in die herbstlich geschmückte Sporthalle eingeladen. Neben dem heimischen Musikverein nahmen die Werkkapelle Spießhofer und Braun aus Heubach und der Musikverein „Egautal“ aus Dattenhausen auf der Bühne Platz.

Zur Eröffnung zogen die Kapellen mit traditionellen

weiter
Kurz und bündig

Bezirkstreffen der Apis

Ellwangen. Die evangelische Gemeinschaft Apis trifft sich am Sonntag, 22. Oktober, um 14.30 Uhr in der Martinskirche mit Gemeinschaftsdiakonin Irene Günther aus Schwäbisch Gmünd. Offenes Ende mit gemeinsamem Kaffeetrinken.

weiter
  • 3324 Leser
Kurz und bündig

Der Gemeinderat tagt

Oberkochen. Der Gemeinderat tagt am Montag, 23, Oktober, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde, der Stadtwald und die Jahresrechnung 2016.

weiter
  • 1258 Leser
Kurz und bündig

Die Göttin der Liebe

Oberkochen. Julia Stemberger widmet sich am Sonntag, 5. November, ganz der Göttin der Liebe, wenn sie ab 19 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Oberkochen aus Isabel Allendes Buch „Aphrodite – eine Feier der Sinne“ liest. Begleitet wird sie mit leidenschaftlicher Musik aus Südamerika von Peter Gillmayr (an der Violine) und Guntram Zauner (an der Gitarre).

weiter
  • 953 Leser

Gesperrt für Vermessung

Landstraße Abschnitt der L 1123 am 24. und 25. Oktober zeitweise zu.

Königsbronn. Das Regierungspräsidium erarbeitet ein Konzept zur Sanierung der L 1123 zwischen der Zufahrt zur Waldsiedlung und dem Ortseingang von Königsbronn. Hierfür sind umfangreiche Vermessungsarbeiten erforderlich.

Aufgrund der unübersichtlichen Topografie und zur Einhaltung arbeitsschutzrechtlicher Vorschriften muss der genannte Bereich am Dienstag,

weiter
  • 277 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest beim Alpenverein

Oberkochen. Die Sektion Oberkochen des Deutschen Alpenvereins bittet am Samstag, 21. Oktober, zum Herbstfest im Naturfreundehaus in Oberkochen. Auf dem Programm stehen die Ehrungen langjähriger Mitglieder und der Austausch von Bergerlebnissen. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr.

weiter
  • 1297 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih im Bürgerhaus

Aalen-Waldhausen. Der Liederkranz Waldhausen richtet am Sonntag, 22. Oktober, ab 10 Uhr seine Kirchweih mit Frühschoppen und Mittagstisch im Bürgerhaus in Waldhausen aus.

weiter
  • 1396 Leser

Kommune steht in der Pflicht

Lärmkartierung Oberkochen ist verpflichtet, eine Lärmkartierungsplanung vorzunehmen.

Oberkochen. Die Stadt Oberkochen ist verpflichtet, eine Lärmkartierungsplanung nach der sogenannten EU-Umgebungslärmrichtlinie zu machen.

Das Land hat vorgelegt, die Lärmkartierung liegt nun auf dem Tisch. Die Verwaltung legte dem Technischen Ausschuss die Ergebnisse vor. Festzustellen sei, dass 58 Menschen in Oberkochen ganztägig einer Belastung von

weiter
  • 1157 Leser
Kurz und bündig

Abendmusik zu Martin Luther

Aalen-Dewangen. Am Sonntag, 22. Oktober, findet im evangelischen Gemeindehaus in Dewangen um 19 Uhr eine Abendmusik statt zum Thema: „Martin Luther – Facetten eines außergewöhnlichen Lebens und Menschen“. Es musizieren das Blockflöten-Ensemble Dewangen, Barbara Böhme-Münch (Violoncello) und Wolfram Haug (Klavier).

weiter
  • 1173 Leser
Kurz und bündig

Bertha von Suttner in Georgien

Aalen. Im Rahmenprogramm zur Ausstellung im Um-Welthaus (Torhaus) „Bertha von Suttner – Ein Leben für den Frieden“ hält Jürgen Menzel am Montag, 23. Oktober, um 19 Uhr den Vortrag „Bertha von Suttner und der Friede im Kaukasus“. Die Pazifistin, die 1905 als erste Frau einen Friedensnobelpreis erhielt, verbrachte einige Jahre in der georgischen Hauptstadt

weiter
  • 3980 Leser
Kurz und bündig

Die Wochenbettzeit

Aalen. Die Elternschule der Frauenklinik hat ein neues, vierteljährliches Kursangebot „Empfehlungen für die Wochenbettzeit“. Der erste Abend findet am Donnerstag, 26. Oktober, statt. Nicht immer sind Eltern nach der Geburt automatisch glücklich und meistern alles blind. Die Diplom-Psychologin Constanze Weigle ist spezialisiert auf die Behandlung von

weiter
  • 4674 Leser
Kurz und bündig

Freitagsfilm für Frauen

Aalen. Im Haus der Katholischen Kirche, Konferenzraum im 2. OG, wird am Freitag, 27. Oktober, um 17 Uhr der Film „Hidden figures – unerkannte Heldinnen“ gezeigt. Die US-amerikanische Filmbiographie erzählt berührend und humorvoll von drei afroamerikanischen Mathematikerinnen, die maßgeblich am Mercury- und Apollo-Programm der NASA beteiligt waren.

weiter
  • 4069 Leser

Schnupperstudium an der Hochschule

Campus Days Studieren probieren am 30. Oktober sowie 2. und 3. November.

Aalen. Wie läuft eigentlich eine Vorlesung ab? Wie sieht ein Campus aus? Und wie schmeckt das Essen in der Mensa? Studieren probieren – Schülerinnen und Schüler haben diese Möglichkeit wieder in den Herbstferien bei den Campus Days Ostwürttemberg am 30. Oktober, 2. und 3. November an der Hochschule Aalen und der DHBW Heidenheim.

Auf dem Programm

weiter
  • 4130 Leser
Kurz und bündig

Stadtführung am Nachmittag

Aalen. Eine Stadtführung beginnt am Samstag, 21. Oktober, um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information. Kosten: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro.

weiter
  • 4346 Leser

Tanzend ins hohe Alter

Veranstaltung Im MTV-Heim am Montag von 10 bis 11 Uhr.

Aalen. Am Montag, 23 Oktober, geht’s von 10 bis 11 Uhr weiter: Alle, die Spaß und Freude daran haben, sich nach Musik zu bewegen, sind herzlich willkommen im MTV-Vereinsheim, Stadionweg 11. Getanzt wird im unteren Trainingsraum zu Tänzen aus aller Welt im Kreis, in der Gasse, als Linientanz und vieles mehr.

Zwei Termine sind zum Schnuppern gedacht,

weiter
  • 4113 Leser
Kurz und bündig

Verwaltungsgemeinschaft

Aalen. Der gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Aalen-Essingen-Hüttlingen tagt am Montag, 23. Oktober, um 18.30 Uhr im Rathaus Aalen.

weiter
  • 3997 Leser

Das Pantheon, die Reformation und die Freiheit

Wort zum Sonntag Der Ellwanger Pfarrer Martin Schuster über das Pantheon der Bücher und seine Gedanken dazu.

Ellwangen. Bei der Dokumenta in Kassel stand auf einem der großen Plätze ein Nachbau eines griechischen Tempels. Nicht aus Stein, sondern als Baugerüst; an diesem Baugerüst waren in Klarsichtfolie eingepackte Bücher befestigt, sodass die ganze Fassade des Tempels schließlich aus Büchern bestehen sollte.

Als ich den Tempel betrat und besichtigte, war

weiter
  • 3252 Leser
Kurz und bündig

10 Jahre Bürgerstiftung

Essingen. Die Bürgerstiftung Essingen wurde 2007 von 15 Gründungsstiftern ins Leben gerufen. Das zehnjährige Bestehen wird am Sonntag, 22. Oktober, um 17.30 Uhr zusammen mit „Voice of Music“ in der Quirinuskirche gefeiert. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

weiter
  • 745 Leser

Auto rollt gegen Schild

Unfall Ein 24-Jähriger hat sein Fahrzeug nicht ausreichend gesichert.

Ellwangen. Am Donnerstagabend hat sich laut Polizei ein Auto in Ellwangen selbstständig gemacht. Nachdem ein 24-Jähriger sein Fahrzeug auf der abschüssigen Stelle der Burgundstraße in Ellwangen abgestellt hatte, rollte das nicht ausreichend gesicherte Auto gegen 21.30 Uhr rückwärts in Richtung Rindelbacher Straße und prallte gegen einen Schildermast.

weiter
  • 3043 Leser
Polizeibericht

Auto zerkratzt

Ellwangen. Auf dem Parkplatz eines Gymnasiums wurde am Donnerstagnachmittag die Motorhaube eines geparkten BMW zerkratzt, der zwischen 14.40 Uhr und 16.30 Uhr dort abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 300 Euro beziffert. Hinweise erbittet die Polizei Ellwangen, Tel. (07961) 9300.

weiter
  • 1
  • 3646 Leser
Kurz und bündig

Baugebiet und Kindergarten

Rosenberg. Der Gemeinderat Rosenberg tagt am Montag, 23. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus. Es geht um die Erschließung des Baugebiets „West IV“ und den Ausbau des Kindergartens.

weiter
  • 1121 Leser
Kurz und bündig

Immungestärkt in den Winter

Ellwangen. Wie Schüssler-Salze und Naturheilmittel zur Bewältigung von Krankheiten eingesetzt werden können, erläutert Gudrun Baumhakl in einem Vortrag am Montag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS Ellwangen ist frei.

weiter
  • 3389 Leser
Kurz und bündig

Jahresrechnung und Wald

Tannhausen. Der Gemeinderat Tannhausen tagt am Montag, 23. Oktober, um 18 Uhr im Rathaus. Themen sind die Jahresrechnung 2016 und der forstwirtschaftlicher Betriebsplan 2018. Außerdem wird über die Erweiterung des Lebensmittelmarkts in Unterschneidheim beraten.

weiter
  • 873 Leser
Kurz und bündig

Jazz Orchestra mit Stargast

Ellwangen. Der Profi-Drummer Meinhard „Obi“ Jenne, der zu den namhaftesten und vielseitigsten Schlagzeugern in der deutschen Musikerszene zählt, ist der Stargast beim Konzert des „Ostalb Jazz Orchestra“ am Sonntag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Peutinger-Gymnasium.

weiter
  • 3486 Leser
Kurz und bündig

Kreisverkehr und Haushalt

Unterschneidheim. Am Dienstag, 24. Oktober, beginnt um 19 Uhr die Ortschaftsratssitzung im Rathaus Unterschneidheim. Auf der Tagesordnung stehen der Neubau Kreisverkehr im Zuge der Kreisstraße 3209 sowie der Haushalt 2018.

weiter
  • 1069 Leser
Frage der Woche

Landesgartenschau: Wie finden Sie es, dass sich Ellwangen bewirbt?

Ellwangen bewirbt sich für die Landesgartenschau 2026 Die SchwäPo hat sich in der Stadt umgehört. Freuen sich die Menschen darüber? Sehen sie Chancen für Ellwangen? Oder könnte die Stadt ihr Geld in anderen Projekten besser anlegen?
Christoph Kalka (66),

Rentner aus Ellwangen:

„Ich bin da positiv eingestellt. Die Natur muss mehr in den Fokus rücken. Ellwangen kann mit attraktiven Standorten punkten, die man herausputzen muss, wie die Jagst oder das Gebiet um die Schlossweiher. Die Mittel, die man dafür investiert, sind gut und sinnvoll angelegt. Man darf nicht alles schlecht

weiter
Polizeibericht

Motorrad fährt gegen Baum

Ellenberg. Ein 40-jähriger Motorradfahrer, der am Donnerstagabend gegen 17 Uhr auf der Kreisstraße 3221 von Ellenberg in Richtung Stödtlen fuhr, kam alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird laut Polizei auf circa 8000 Euro beziffert.

weiter
  • 1153 Leser
Kurz und bündig

Quiris Bücherinsel geöffnet

Essingen. Der Bücher- und Spieleflohmarktladen mit Eine-Welt-Verkauf öffnet am Samstag, 21. Oktober, von 14 bis 17 Uhr in der Rathausgasse 21 in Essingen seine Pforten.

weiter
  • 686 Leser

Konzert Musikalische Mittagspause

Die Lunchkonzerte mit Mitgliedern des Staatsorchesters starten in ihre vierte Spielzeit. Am Mittwoch, 25. Oktober, lädt die Oper Stuttgart um 12.45 Uhr zum ersten Mal in dieser Saison ins Opernhausfoyer zu den beliebten Lunchkonzerten ein. Musikerinnen und Musiker des Staatsorchesters Stuttgart kredenzen dabei ganz persönliche, 30-minütige musikalische

weiter
  • 716 Leser

Tanztheater Performance in Ulm

Aufgrund des enormen Erfolgs in der letzten Spielzeit wird die Performance „Pagliacci – Life Should Be Opera“ von Beatrice Panero auch in dieser Spielzeit zu sehen sein. Die Wiederaufnahme findet am Donnerstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr im Oberen Foyer des Theaters Ulm und am Sonntag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr statt.

Karten online

weiter
  • 681 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Bopfingen. Die Jugend des Tennisclubs Bopfingen sammelt am Samstag, 21. Oktober Altpapier in Bopfingen, Aufhausen, Flochberg, Schloßberg, Kerkingen mit Edelmühle, Meisterstall und Itzlingen. In Trochtelfingen sammelt die DLRG-Ortsgruppe.

weiter
  • 1902 Leser
Kurz und bündig

Andrea & Bruno im Radlos

Nördlingen. Das Popduett „Andrea & Bruno“, Andrea Schmidgall und Bruno Schneck, spielt am Samstag 21. Oktober, um 21 Uhr in Nördlingen im „Radlos“ unter dem Motto „Lovesongs and more“. Eintritt 5 Euro.

weiter
  • 742 Leser

Charity Session mit Ban Barritt

Ben Barritt und seine Band treten am Mittwoch, 8. November, beim Aalener Jazzfest auf. Die Session startet 20.15 Uhr im Frapé in Aalen. Der Sänger, Gitarrist und Songwriter aus London hat im Oktober sein Debütalbum „What would you like to leave behind?“ veröffentlicht. Die Songs sind nachdenklich und warmherzig, aber mit ironischem Biss.

weiter
  • 264 Leser

Die Stadt Heubach verkauft Pflegewohnheim

Pflege Stadtverwaltung will das Haus Kielwein an die Johanniter veräußern.

Heubach. Die Stadt Heubach will das Pflegewohnheim Kielwein an die Johanniter Seniorenhäuser GmbH verkaufen. Außerdem plant die Stadt, das Grundstück an der Hauptstraße, wo derzeit noch das „Urban Gardening“ angeboten wird, an die Johanniter zu veräußern.

Das bestätigt Bürgermeister Frederick Brütting auf Nachfrage der Gmünder Tagespost.

weiter
  • 803 Leser

Fachkräfte sollen ins Handwerk

Personalberatung Die Handwerkskammer unterstützt Betriebe mit einem Berater für Personalfragen.

Ulm. Das Ergebnis der Umfrage des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) macht deutlich: Die Personalsuche im Handwerk gestaltet sich immer schwieriger: Nur drei Prozent der Betriebe finden ohne Probleme neue Mitarbeiter. Rund 70 Prozent der befragten Betriebe, die offene Stellen hatten, gaben an, dass geeignetes Personal trotz intensiver Suche

weiter
  • 1451 Leser

Immer im Rhythmus des Lebens

Konzert Songwriter Hans Söllner tritt am Sonntag, 18. März, mit seinen Liedern in der Festhalle Unterkochen auf.

Der Liedermacher und Poet Hans Söllner tritt am Sonntag, 18. März, um 20 Uhr in der Festhalle Unterkochen auf.

Seit 20 Jahren ist er nun unterwegs, der Mann aus Bad Reichenhall, irgendwo zwischen Bob Dylan, Johnny Cash und einem bayerischen Wilderer treibt Söllner sein Wesen. Er singt in der Songwriter-Tradition amerikanischer Direktheit, mit großem

weiter
  • 306 Leser

Infotag an der DHBW Heidenheim

Heidenheim. Am 22. November ist es wieder soweit: Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heidenheim öffnet für Studieninteressierte von 9 bis 13 Uhr ihre Türen.

Beim Studieninformationstag an der DHBW Heidenheim (Marienstraße 20) erwartet die Gäste eine umfassende Vorstellung der Studienangebote der Studienfelder Technik, Wirtschaft, Sozialwesen

weiter
  • 225 Leser
Kurz und bündig

Italienisches Weinfest

Kirchheim. Der Partnerschaftsverein Unisono feiert am Wochenende, 21./22. Oktober, in der Festhalle in Kirchheim sein „Italienisches Weinfest“. Die italienischen Show-Tanz-Gruppe sowie der Weinchor unterhält. Es gibt Spezialitäten aus der Emilia Romagna. Das Fest beginnt am Samstag, 19.30 Uhr. Einlass ab 18.30 Uhr; Eintritt frei. Am Sonntag ist ab

weiter
  • 595 Leser

Jazzquintett im a.l.s.o.-Kulturcafé

Konzert Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Samstag, 21. Oktober, um 20.30 Uhr im a.l.s.o. kulturcafé in der Goethestraße das Quintett Christoph Irniger Pilgrim aus der Schweiz, eines der aufregendsten Ensembles des jungen europäischen Jazz. Foto: privat

weiter
  • 728 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih in Oberdorf

Bopfingen-Oberdorf. In der Christus-Königs-Kirche wird am Sonntag, 22. Oktober, Kirchweih gefeiert. Das Fest beginnt mit dem Gottesdienst um 10.30 Uhr. Dieser wird von der Gruppe Saitenwind mitgestaltet. Anschließend gibt's Mittagessen im Gemeindehaus sowie einen Kuchenverkauf.

weiter
  • 1014 Leser

Lebensfreude und Melancholie

Konzert Das Trio Klezmers Techter gastiert im November auf der Kapfenburg.

Das Trio Klezmers Techter verbindet die traditionelle jiddische Klezmermusik mit Tango, Impressionismus und Jazz und schlägt so eine musikalische Brücke zwischen Vergangenheit und Neuzeit. Am Donnerstag, 16. November, sind sie zu Gast auf Schloss Kapfenburg.

Gefäß der Musik, überschwängliche Lebensfreude und beschwingte Melancholie. Jahrhunderte lang

weiter
  • 276 Leser

Ministranten unterstützen

Pfarrei St. Wolfgang Für die Ministrantenwallfahrt 2018 nach Rom gibt es eine „Neue Masche“.

Ellwangen. Die Ministranten von St. Wolfgang sammeln, mit Hilfe des Projektes „Neue Masche“, Spenden für die Ministranten-Wallfahrt 2018 nach Rom und ihre Ministrantenarbeit. Bei „Neue Masche“ geht es darum, Qualitätsprodukte (Socken, Mützen, Seifen, Tee, Geschirrtücher, Unterhosen, Ohrstecker oder Grußkarten) zu verkaufen und

weiter
  • 3059 Leser
Schaufenster

Vorverkauf für Musical-Kids

Schwäbisch Gmünd. Zehn Musicals und über 50 000 Zuschauer in 20 Jahren: Das ist die Erfolgsbilanz von Gmünds Kaderschmiede der Musical-Kids! Jetzt wird dieser Geburtstag mit einer großen Jubiläumsgala am 2. und 3. Dezember im CCS Stadtgarten gefeiert. Viele Solisten aus 20 Jahren Vereinsgeschichte werden wieder auf der Bühne stehen und ihre Song aus

weiter
  • 1296 Leser

Zeiss ist weiter auf Rekordkurs

Interview Zeiss-Chef Michael Kaschke über die neuerlichen Umsatzrekorde, die Mega-Investitionen in Jena, deren Folgen für Oberkochen – und den Stellenabbau am Standort in Wetzlar.

Oberkochen

Zeiss marschiert weiter von Rekord zu Rekord. Im Interview erläutert der Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Michael Kaschke die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre, welche Konsequenzen die Investitionen in Jena und Karlsruhe für den Stammsitz Oberkochen haben –und warum Zeiss trotz aller Rekorde am Standort in Wetzlar Stellen

weiter
  • 5
  • 3196 Leser

Hommage mit poetischer Note

Konzert Das Duo Graceland kommt mit dem Programm „A Tribute to Simon & Garfunkel“ am 1. Dezember nach Aalen.

Mit Liedern wie „The Sound of Silence“ und „Cecilia“ schufen Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation. „Mrs. Robinson“ wurde weltberühmt durch den US-amerikanischen Spielfilm „Die Reifeprüfung“. „The Boxer“ ist ein hochemotionales Loblied auf einen Überlebenskünstler.

weiter
  • 240 Leser
Woiza

So leicht kå ma de Leit a Freid macha: Lassat se oifach net ans Mikrophon.

O jemine. Das wären viele gewesen, die dem Oberbürgermeister Karl Hilsenbek am Donnerstag vor versammeltem Publikum ein paar nette Worte hätten sagen wollen. Oder gemeint hätten, sie hätten etwas sagen wollen müssen. Ein, zwei Dutzend bestimmt. Oder mehr. Aua. Aber der Karl Hilsenbek hat’s ja faustdick hinter den Ohren. Und in seinem Leben als

weiter
  • 5
  • 267 Leser

Stadtplanerin kommt 2018

Rathaus Elisabeth Balk ist die neue Leiterin des Stadtbauamts.

Ellwangen. Der Gemeinderat hat erstmals eine Frau zur Leiterin des Stadtbauamts gewählt: Die Wahl fiel auf Elisabeth Balk. Sie tritt die Nachfolge von Joachim Burkert an, der im Frühjahr zur Stadtverwaltung in Geislingen gewechselt war. Elisabeth Balk studierte nach einer Ausbildung als Bauzeichnerin Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt.

weiter
  • 3485 Leser

Ärger durch parkende Autos

Unterschriftenaktion 99 Bewohner von Kapuzinerweg, Hinterer Buchenberg und Sonnenhalde fordern Abhilfe.

Ellwangen. Wegen der vielen geparkten Fahrzeuge im Kapuzinerweg haben Anwohner Unterschriften gesammelt. Sie fordern von der Stadtverwaltung Abhilfe. Die täglich dicht an dicht geparkten Fahrzeuge seien nicht nur ein Hindernis sondern führten auch immer wieder zu gefährlichen Situationen, etwa mit Schul- und Kindergartenkindern.

In einem offenen Brief

weiter
  • 3046 Leser

Wir gratulieren

Am Samstag

Aalen-Wasseralfingen. Ingeborg Seidel, Spitzwegstr. 20, zum 80. Geburtstag.

Oberkochen. Joachim Neumann, Bunsenstr. 6, zum 85. Geburtstag.

Ellwangen. Zejnije Shkodra, Keltenstr. 2, zum 70. Geburtstag.

Am Sonntag

Rosenberg. Josef Rupp, zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 408 Leser

Zahl des Tages

20

Jahre lang schon ist die internationale Musikschulakademie auf der Kapfenburg beheimatet. Mit der Nutzung als Kulturzentrum wurde die Kapfenburg damals aus dem Dornröschenschlaf geweckt.

weiter
  • 610 Leser

Kreisfrauenrat Verfassungsklage gegen Wahlgesetz

Ostalbkreis. Die Forderung nach gleicher Teilhabe in Parlamenten nimmt Fahrt auf, teilt der Kreisfrauenrat Ostalb mit. Der Bayerische Verfassungsgerichtshof wird über eine Verfassungsklage gegen die aktuellen Wahlgesetze entscheiden. Klägerin ist das Aktionsbündnis Parité, die Klage eingereicht hat Prof. Dr. Silke Laskowski, die das Anliegen auf Einladung

weiter
  • 565 Leser

Alle berufliche Schulen auf einen Blick

Service Die dritte Auflage der Broschüre „Berufliche Schulen des Ostalbkreises“ ist jetzt im Landratsamt erhältlich.

Ostalbkreis. Um Eltern und Schülern die Vielzahl qualitativ hochwertiger Bildungsgänge transparent zugänglich zu machen, zeigt der Ostalbkreis als Schulträger nun bereits in der dritten Auflage mit der Broschüre „Berufliche Schulen des Ostalbkreises“ auf, welche Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung an den drei Beruflichen Schulzentren

weiter
  • 205 Leser

GOA startet mit der Grünabfuhr

Entsorgung Mitte Oktober bis Mitte November ist die GOA wieder im Einsatz, um im gesamten Ostalbkreis das Grüngut jeweils ab 7 Uhr einzusammeln. Der genaue Sammeltag steht in den Abfuhrkalendern und im Internet www.goa-online.de über den Direkteinstieg „GOA Privat/ Abfuhrkalender. Foto: opo

weiter
  • 626 Leser

Diskussion um YG-1-Ansiedlung hält an

Gewerbeansiedlung Der geplante Verkauf einer 3,2 Hektar großen Gewerbefläche an den koreanischen Konzern sorgt weiter für Kontroversen. Der Gemeinderat will weiter beraten.

Oberkochen

Vor einigen Wochen noch sprachen die Fraktionen von CDU und SPD von einer großen Chance für Oberkochen und die Region, selbst Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut gratulierte zur geplanten Ansiedlung des südkoreanischen Unternehmens YG-1, das eigenen Angaben zufolge bis zu 1000 neue Jobs in Oberkochen schaffen und im Gewerbegebiet

weiter
  • 5
  • 1624 Leser

Feuerwehreinsatz im Altenheim nach Stromausfall in Aalen

Notstromaggregat verursacht Kurzschluss

Aalen. Seit etwa 18 Uhr ist der Strom in Teilen des Stadtgebiets von Aalen ausgefallen. Seut etwa 19 Uhr kehrt er nach und nach in die Häuser zurück. Zur Ursache ist noch nichts bekannt. Der Stromausfall hat nach aktuellen Informationen der Polizei allerdings bereits zu einem Feuerwehreinsatz in einem Altenheim in der Jahnstraße geführt.

weiter
  • 4
  • 9785 Leser

Eine skurrile Liebesgeschichte

Theater „Emmas Glück“ von Claudia Schreiber in einer Inszenierung vom Theater Lindenhof begeistert und macht betroffen.

Die neue Spielzeit des Theaterrings ist am Donnerstag mit einer Tragikomödie gestartet. „Emmas Glück“, nach einem Roman von Claudia Schreiber, erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die sich nach zwei Dingen sehnt. Nach einem Mann und nach Geld. Am besten aber beides. Dass das Theater Lindenhof daraus eine Bühnenfassung mit vielen musikalischen

weiter
  • 5
  • 457 Leser

Ein ungewöhnliches Schloss

Heimat-Diplom Geschichte, Kultur oder Essen. Die Kapfenburg in Lauchheim hat alles. Was sie sonst noch besonders macht, verrät der Akademiedirektor.

Lauchheim

Es ist schon ungewöhnlich, dass die Kapfenburg niemals zerstört wurde“, sagt Akademiedirektor und Geschäftsführer Erich Hacker. Obwohl es zweimal versucht wurde. Denn die Stürmung des Schlosses im Bauernkrieg im Jahr 1525 blieb erfolglos. Ebenso während des Dreißigjährigen Krieges um 1590.

Aber das ist schon lange her. Nur eines ist

weiter

Canto Vivo und Kinderchor Ebnat machen gute Laune

Konzert Gemeinsamer Auftritt in der blumengeschmückten Jurahalle erntet Applaus.

Aalen-Ebnat. In der blumengeschmückten Ebnater Jurahalle erlebte das Publikum ein von Chorleiterin Manuela Raab und Vorstand Rolf Staudenmaier anspruchsvoll ausgewähltes Chorkonzert mit „Gute-Laune-Liedern“. Mit „Muss nur noch kurz die Welt retten“, „Wunder gescheh’n“ und „Leuchtturm“ startete der

weiter
  • 1325 Leser
Tagestipp

14 Jahre Samocca

Zur Geburtstagsfeier kommt Musiker Pete Cavin ins Samocca, um das 14-jährige Bestehen zu feiern. Der geborene Londoner ist einer der besten Slide-Gitarristen und Harmonicaspieler. Der Musiker begann seine Karriere in der Folk-Blues-Szene und wird am Samstag im Samocca zu Gast sein.

Samocca in Aalen

Beginn: 10.30 Uhr

Infos unter (07361) 529031

weiter
  • 278 Leser

Neue Pläne fürs Gemeindezentrum

Kirche Pfarrer Uwe Quast informiert bei einer Gemeindeversammlung über das überarbeitete Immobilienkonzept der evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen.

Aalen-Wasseralfingen

Zweieinhalb Jahre lang war von den Planungen für ein neues Gemeindezentrum bei der Wasseralfinger Magdalenenkirche nichts mehr an die Öffentlichkeit gedrungen. Sicher auch bedingt durch die doppelte Vakanz der Pfarrstellen. Unter dem Titel „Himmel trifft Erz – unsere Ziele leiten uns“ stand die öffentliche Gemeindeversammlung

weiter

Ein Asphalt mit Kohlefasern

Technik Tüftler Franz Weißgerbers neueste Idee kommt auf einem Straßenabschnitt zwischen Wallerstein und Löpsingen erstmals zum Einsatz.

Wallerstein

Franz Weißgerber war schon immer ein Tüftler. Früher hat er Modellflugzeuge mit viel Akribie zusammengebaut und als langjähriger Lehrer an der Nördlinger Technikerschule seinen Schülern komplexe technische Zusammenhänge nahegebracht. Später, nach seinem Einstieg in die Firma seiner Frau, die mittlerweile unter der Bezeichnung „Carbon-Werke

weiter
  • 407 Leser

Gemeinsame Übung der Feuerwehrabteilungen Aufhausen und Bopfingen

Brandübung Etwa 40 Einsatzkräfte der Feuerwehrabteilungen Aufhausen und Bopfingen haben in der Brühlstraße in Aufhausen für den Ernstfall geübt. Angenommen wurde ein Brand in einer Werkstatt mit starker Rauchentwicklung und vermissten Personen. Hier waren besonders die Atemschutzgeräteträger gefordert. Die Wasserversorgung wurde zuerst über das öffentliche

weiter

Gibt es bald keine Eschen mehr?

Waldschäden Auch im Virngrund und auf den Ellwanger Bergen macht ein tückischer Pilz den Eschen den Garaus. Dafür geht’s den meisten anderen Baumarten zumindest nicht schlechter als im Vorjahr.

Ellwangen/Virngrund

Die Schreckensszenarien der 80er Jahre, als der Begriff „Waldsterben“ geprägt wurde – und das zu Recht – will heute zwar niemand mehr an die Wand malen. Die Gegenmaßnahmen, vor allem zur Luftreinhaltung, haben zumindest soweit gefruchtet, dass man keine Verkahlung unserer Forstflächen mehr fürchten muss.

weiter
  • 1671 Leser

Unterführung: Jetzt geht’s los!

Baustelle Ein emotionaler Termin in Jagstzell. Mit dem symbolischen Ersten Spatenstich haben die Arbeiten an der Fußgängerunterführung offiziell begonnen.

Jagstzell

Für Bürgermeister Raimund Müller ist das kein Termin wie jeder andere. Die Freude und die Erleichterung darüber, dass es jetzt endlich los geht, ist ihm anzumerken. Als er sagt: „Heute ist ein Freudentag für die Gemeinde Jagstzell“, dann meint er das so. Und von Herzen kommt auch der Nachsatz: „Ein lang gehegter Wunsch geht

weiter

Neues Reisebüro eröffnet

Neueröffnung Zum 100-jährigen Bestehen hat das Touristikunternehmen „DER-Deutsches Reisebüro“ nun auch in Ellwangen eine Filiale eröffnet, in der Schmiedstraße 6. Verkaufsleiter Ralf Probst und sein Team – Stefanie Pfitzer, Carolin Janik und Ramona Appel – verfügen über langjährige Berufserfahrung. Geöffnet ist Montag, Dienstag,

weiter
  • 2038 Leser
Der besondere Tipp

Jaimi Faulkner spielt auf

Der Sänger, Songschreiber und Gitarrist Jaimi Faulkner gastiert in der Theaterwerkstatt Gmünd. Der gebürtige Australier lebt seit sechs Jahren in Deutschland und tourt seitdem unentwegt durch Europa. Und das mit großem Erfolg. Als außergewöhnlicher Sänger und Gitarrist ist sein Talent in allen seinen Kompositionen und Texten zu hören.

Theaterwerkstatt,

weiter
  • 335 Leser

Besuch im Landtag

Ausflug CDU Ortsverband Schrezheim fährt nach Stuttgart.

Ellwangen-Schrezheim. Einblick in die Arbeit des Landtags von Baden-Württemberg hatten die rund 60 Teilnehmer der eintägigen Kultur- und Bildungsreise des CDU-Ortsverbandes Schrezheim. Auf Einladung von Landtagsabgeordnetem Winfried Mack konnte die Gruppe eine Plenarsitzung zur Änderung des Landeshochschulgesetzes und zur Änderung der Landesbauordnung

weiter
  • 931 Leser

Eingriffe sensibel angehen

Kocherursprung Der Technische Ausschuss hat mit dem Geschäftsführer des Landschaftserhaltungsverbands, Ralf Worm, die Wasserqualität begutachtet.

Oberkochen

Manche sagen, wir tun zu wenig und wir gehen schlampig mit den Eingriffen um. Andere meinen, wir müssten mehr ausputzen: Das sagte Bürgermeister Peter Traub bei einem Treffen des Technischen Ausschusses am Kocherursprung. Dort war Rat von Spezialisten gefragt: von Ralf Worm vom Landschaftserhaltungsverband und von Ottmar Bihlmaier vom Naturschutzbund,

weiter
  • 1385 Leser

Dr. Michael Kieninger kandidiert in Westhausen

Zweiter Kandidat für die Bürgermeisterwahl

Westhausen. Dr. Michael Kieninger bewirbt sich um das Amt des Bürgermeisters von Westhausen.Er ist damit der zweite Kandidat, der sich zur Wahl stellt. Ebenfalls kandidiert der Markus Knoblauch, Leiter des Hauptamts in Westhausen.

Kieninger ist 32 Jahre als, Jurist und arbeitet bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG in der Rechtsabteilung

weiter
  • 5
  • 4893 Leser

Diebe klauen Rasenmäher-Traktor

Ein Holzschuppen in Ebnat wird aufgebrochen

Ebnat. Auf dem Gelände eines Sportvereins im Schäfweg haben Unbekannte zwischen Mittwochabend und Donnerstagvormittag das Tor eines Holzschuppens gewaltsam aufgebrochen. Die Diebe stahlen einen neuwertigen Rasenmäher-Traktor im Wert von rund 25 000 Euro. Der Sachschaden am Tor wird auf rund 50 Euro beziffert. Der Polizeiposten Neresheim

weiter
  • 2950 Leser

Das baut die IHK im Weidenfeld

Bildungszentrum Die neue Ausbildungsstätte der IHK Ostwürttemberg wird am 9. Dezember eröffnet. Vorab ein Blick hinter die Kulissen.

Aalen

Der Countdown bis zur Eröffnung des neuen IHK-Bildungszentrums an der Blezinger Straße im Weidenfeld läuft. Nach 18 Monaten Bauzeit wird am 9. Dezember die Fertigstellung des 19-Millionen-Euro-Projekts gefeiert. „Bauarbeiten und Kosten liegen im Plan“, informierten IHK-Hauptgeschäftsführerin Michaela Eberle, der Leiter des IHK-Bildungszentrums,

weiter

Die Polizei sucht Zeugen

Der Unfallverursacher fährt auf und flüchtet

Aalen. Gegen 15.35 Uhr fuhr ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag auf seinen Vordermann auf. Der Unfallverursacher war stadtauswärts in der Stuttgarter Straße unterwegs, als er auf Höhe des Johanniter nicht bemerkte, dass der 30-Jährige des vorausfahrenden Autos auf ein Anhaltezeichen eines Polizeibeamten bei einer Verkehrskontrolle

weiter
  • 8260 Leser

In Nördlingen prallen zwei Autos zusammen

Es entsteht ein Sachschaden von rund 20 000 Euro

Nördlingen. Auf der Strecke zwischen Nördlingen und Pflaumloch missachtete am Donnerstagabend eine 31-jährige Fahrerin das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Dabei stieß sie mit dem Auto Marke Fiat einer entgegenkommenden Linksabbiegerin zusammen. Die Fahrerin des Fiats wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Nach Polizeiangaben

weiter
  • 1880 Leser
Polizeibericht

Pkw kontra Radfahrer

Aalen. Am Kreisverkehr unterhalb der Aalener Rötenbergsiedlung hat sich am Mittwochabend gegen 17.45 Uhr ein Unfall ereignet. Ein 53-jähriger Mercedesfahrer hat von der Willy-Brandt-Straße kommend einen 70-jährigen Radfahrer übersehen, der von der Charlottenstraße her in den Kreisverkehr eingefahren war. Beim Zusammenprall stürzte der Radfahrer und

weiter
Polizeibericht

Roller und Hecke abgebrannt

Bopfingen-Schloßberg. Die Bopfinger Feuerwehr musste in der Nacht zum Donnerstag in die Welfenstraße in Schloßberg ausrücken. Sie war gegen 1.20 Uhr alarmiert worden, weil dort eine große Thujahecke brannte. Als das Feuer gelöscht war, stellte die Polizei fest, dass es wohl von einem in der Nähe geparkten Roller ausgegangen war. Der Roller und ein

weiter
Polizeibericht

Zwei Motorsägen gestohlen

Oberkochen. Aus einer Garage in der Galileistraße in Oberkochen wurden zwischen Freitag- und Samstagnachmittag zwei etwa 15 Jahre alte funktionstüchtige Stihl-Motorsägen entwendet. Der Schaden wird auf 800 Euro geschätzt. Der Diebstahl wurde nachträglich bei der Polizei in Oberkochen angezeigt. Sie nimmt Zeugenhinweise entgegen, Telefon (07364) 955990.

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.20 Uhr: Die Feuerwehr rückt am Freitagmorgen in Aalen aus. Mehr dazu hier.

9.17 Uhr: Und hier ein interessante paar Termine vom Wochenende: Am Freitag lädt Gerburg Jahnke in die Stadthalle ein. Um 20 Uhr sorgen sie und ihre Kolleginnen aus Kabarett und Comedy für gute Stimmung. Am Samstag ist wieder in Aalen die Römische Nacht

weiter
  • 5
  • 3635 Leser

Räumungsübung in der Grauleshofschule

Aalen. Am Freitagmorgen rückte die Feuerwehr Aalen aus. Der Grund war eine Räumungsübung in der Grauleshofschule in Aalen. Die Übung veranstaltet die Feuerwehr jedes Jahr und dauert in der Regel nicht lange.

weiter
  • 7492 Leser

Unfall auf der A7 bei Westhausen

Es kommt zu erheblichen Verzögerungen

Aalen/Westhausen. Auf der A7 kam es am Freitagmorgen zu einem tödlichen Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Die Straße ist derzeit in Richtung Ulm ist zwischen Aalen/ Westhausen und Aalen/Oberkochen noch gesperrt. Die Sperrung dauert noch rund eine Stunde. Wegen des Motorradunfalls ist die Richtungsfahrbahn Ulm gesperrt. Der Unfall wirkt

weiter

Die Zeitumstellung erträglicher machen

Wer am meisten betroffen ist und was man dagegen tun kann

Aalen. Einige warten darauf. Für andere ist sie ein Albtraum - die Zeitumstellung. In der Nacht von Samstag, 28. Oktober, auf Sonntag, 29. Oktober, werden die Uhren um 3 Uhr wieder eine Stunde zurück gestellt. Vor allem für Familien mit Kindern ist das nach einer forsa-Umfrage im Auftrag der Kaufmännische Krankenkasse (KKH) ein Problem.

weiter

Gelder des Vereins privat verwendet

Schöffengericht Der frühere Vorsitzende des Vereins „Kinder von der Straße“ gesteht Untreue in 22 Fällen und wird zu zehn Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.

Aalen/Oberkochen

Das Schöffengericht am Amtsgericht Aalen hat den ehemaligen Vorsitzenden des Vereins „Kinder von der Straße“ wegen Untreue zu einer Freiheitsstrafe von zehn Monaten auf Bewährung verurteilt. Jo Eller muss außerdem 1000 Euro an den Kreisjugendring bezahlen und die Kosten des Verfahrens tragen. Die Bewährung wird auf drei

weiter

Heubach verkauft Pflegewohnheim

Pflege Stadtverwaltung will das Haus Kielwein an die Johanniter veräußern, ebenso das Gelände des „Urban-Gardening“ an der Hauptstraße. Am Dienstag entscheidet der Gemeinderat.

Heubach

Die Stadt Heubach will das Pflegewohnheim Kielwein an die Johanniter Seniorenhäuser GmbH verkaufen. Außerdem plant die Stadt, das Grundstück an der Hauptstraße, wo derzeit noch das „Urban Gardening“ angeboten wird, an die Johanniter zu veräußern.

Das bestätigt Bürgermeister Frederick Brütting auf Nachfrage der Gmünder Tagespost.

weiter
  • 2270 Leser

Regionalsport (12)

Alle Teams auf Augenhöhe

Schießen, Kreisliga Alle Luftpistolen-Team haben 2:2 Punkte auf dem Konto.

Nach dem zweiten Durchgang in der Luftpistolen-Kreisliga weisen alle acht Mannschaften einen Sieg und eine Niederlage auf und haben 2:2 Punkte. Nur dank der Einzelpunkte führen die Mannschaften aus Laubach, Fachsenfeld und Lauchheim die Tabelle an.

Dirgenheim - Laubach I 1:4

In einer hart umkämpften Begegnung musste sich Dirgenheim am Schluss doch

weiter
  • 261 Leser

DM-Gold für Alexander Oppold und Leonie Adrian

Hundesport, Deutsche Meisterschaft Die beiden Aalener setzten sich im Geländelauf durch. VdH Aalen Vierter.

Alexander Oppold und Leonie Adrian vom VdH Aalen sind Deutsche Meister im Geländelauf über 5000 Meter. Sie feierten den Titel bei den Deutschen Meisterschaften in Ennepetal. In der Teamwertung verpassten die Aalener nur knapp das Treppchen und wurden Vierte.

Bei dieser Meisterschaft gibt es nicht nur mehr teilnehmende Verbände und größere Altersklassen,

weiter
  • 1056 Leser

Nicht immer nur Tempo bolzen

Leichtathletik, Deutschlands Olympialäufer Herbert Steffny gab beim Ausdauersport-Symposium am Vorabend des Sparkassen Alb Marathons Tipps zu Training und Marathon-Vorbereitung. Von Werner Röhrich

Langsam trainieren und nicht immer nur Tempo bolzen.“ Das Plädoyer, das Herbert Steffny vor 26 Jahren beim allerersten Ausdauersport-Symposium am Vorabend des Sparkassen Alb Marathons verkündet hat, gilt in seinen Grundsätzen nach wie vor. Auch an diesem Freitagabend erhielten viele Laufbegeisterte im brechend vollen Refektorium des Gmünder Prediger

weiter
  • 404 Leser

HSG besiegt Bargau im Derby 34:27

Handball, Bezirksliga Die Frauen der HSG Oberkochen/Königsbronn waren den Gästen deutlich überlegen.

Mit 34:27 (17:13) haben die Handballdamen der HSG Oberkochen/Königsbronn im Ostalbderby der Bezirksliga ihre Gäste des TV Bargau besiegt.

Obwohl personell erneut verändert, führte die HSG schnell 8:2. Zu diesem Zeitpunkt hatte Torhüterin Bolsinger bereits zwei Strafwürfe pariert. Doch Mitte der zweiten Halbzeit waren die Gäste plötzlich bis auf einen

weiter
  • 308 Leser
Merlins mit Respekt

Kann die Merlins-U19 in Gotha punkten?

Basketball. Mit dem Namen Oettinger Rockets Gotha verbinden die Merlins-Fans Anno 2017 eine der schmerzlichsten Momentaufnahmen der sportlichen Vereinsgeschichte. Jetzt tritt die U19 der Crailsheimer in der Nachwuchs-Bundesliga bei den Thüringern an (Sonntag, 13.30 Uhr). Wenn Kristian Kullamäe bei den Gastgebern aufläuft, dürften sie nur schwer zu

weiter
  • 180 Leser

Axel Reimer ist neuer Schützenkönig

Schießen Ellwanger Schützengilde kürt seine besten Schützen unter 61 Teilnehmern.

Die Ellwanger Schützengilde kürte ihre besten Schützen. 61 Teilnehmer bestritten Wettkämpfe in den verschiedenen Schießdisziplinen beim Herbst- und Königsschießen der Schützengilde Ellwangen.

Dieses Mal sicherte sich Axel Reimer den Titel des Schützenkönigs mit einem 89-Teiler. Der erste Ritter wurde Bernd Freund mit dem zweitbesten Treffer (119-Teiler)

weiter
  • 953 Leser

Herrenberg in Hofherrnweiler

Die Fußballjunioren der U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfangen an diesen Samstag (21. Oktober) das Tabellenschlusslicht der Verbandsstaffel VfL Herrenberg im VR-Bank-Sportpark. Anpfiff der Partie ist um 17 Uhr.

Nach der Aufholjagd gegen den SV Böblingen festigte die TSG den zweiten Platz hinter der TSG Backnang.

Das Team von Jürgen Roder

weiter
  • 312 Leser

ZAHL DES TAGES

6

Tore hat VfR-Stürmer Cagatay Kader in der vergangenen Drittliga-Saison für seinen damaligen Verein FSV Frankfurt gemacht. Durch den verwandelten Elfmeter gegen Zwickau hat er nun immerhin sein erstes Tor im VfR-Trikot in der Statistik stehen.

weiter
  • 273 Leser

Segelfliegen Eintrag ins Goldene Buch

Das Bundesligateam der Segelflieger des Aalener Luftsportrings werden sich am Samstag im Aalener Rathaus in Goldene Buch der Stadt eintragen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat persönlich eingeladen, um den Piloten zu Ihrem Vereins-Weltmeister-Titel zu gratulieren. Als Deutscher Meister standen die Aalener Segelflugpiloten bereits fest, als sie

weiter
  • 307 Leser
Sport in Kürze

Bald startet wieder der Aalener Rohrwanglauf

Leichtathletik. An jedem zweiten Samstag im November findet der Rohrwanglauf statt. Dieses Jahr ist es der 11.11. Dabei gibt es insgesamt drei Wettbewerbe: Die Rohrwangmeile für Schüler über insgesamt 1,6 Kilometer. Der 5,2 Kilometer Lauf (74 Höhenmeter) und der Hauptlauf über zehn Kilometer (160 Höhenmeter). Anmelden kann man sich bis Montag, 6.11.2017

weiter
  • 325 Leser

Erneut „Goldener Ski“ für Carina Vogt

Auszeichnung Skispringerin Carina Vogt, Doppel-Weltmeisterin 2017, hat erneut den „Goldenen Ski“ verliehen bekommen – es ist die höchste Auszeichnung, die der Deutsche Skiverband an seine aktive Sportler verleiht. Es ist bereits das vierte Mal, dass die 25-Jährige diesen Preis erhält. Foto: Eibner

weiter
  • 180 Leser
Handball

SG2H-Nachwuchs auf Achse

Verletzte sind wieder fit

Handball, männl. B-Jugend. Am Samstag bestreitet die männliche B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen ihr drittes Auswärtsspiel gegen den HSC Schmiden/Oeffingen, welcher schon in der letzten Saison Erfahrungen in der Württembergliga sammeln konnte. Angepfiffen wird das Spiel um 16 Uhr in der Sporthalle Fellbach-Oeffingen. Bei

weiter
  • 361 Leser

Überregional (35)

„Besessen von der Forschung“

Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard feiert heute ihren 75. Geburtstag. An Ruhestand denkt sie jedoch noch längst nicht.
Christiane Nüsslein-Volhard kommt nach wie vor jeden Tag in ihr Büro am Tübinger Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie. Es ist das Institut, das sie bis 2014 fast 30 Jahre lang als Direktorin geleitet hat. Heute genießt sie die Freiräume, die ihr die Emeritierung verschafft. Sie leitet am Institut eine große Forschungsgruppe, die sich mit der weiter
  • 462 Leser
Land am Rand

1000 Schritte zum Sofa

Die Wissenschaft hat festgestellt, dass sportliche Aktivitäten nicht nur gesund sind, sondern auch zehn Jahre jünger machen – wenigstens motorisch und verglichen mit Sofa-Asketen. Das haben Sportwissenschaftler der Karlsruher Universität jetzt in einer einmaligen Langzeitstudie bewiesen. 500 Einwohner von Bad Schönborn (Kreis Karlsruhe) wurden weiter
  • 339 Leser
Leitartikel Martin Hofmann zum Nahrungsmangel

Abschied vom Hunger

Noch zwölf Jahre hat die Weltgemeinschaft Zeit. Dann muss sie sich messen lassen an ihrem Ziel: Niemand auf dieser Erde muss mehr Hunger leiden. Gelingt dies? Es gibt Fortschritte. Laut Welthungerhilfe ist die Zahl der Hungernden im 21. Jahrhundert um 27 Prozent gesunken. Dennoch mangelt es 819 Millionen Menschen an Nahrung. In 52 Ländern ist die Ernährungslage weiter
  • 369 Leser

Autofahrer können beim Wechsel viel Geld sparen

Besitzer sollten ihren Vertrag jedes Jahr prüfen, meist kann bis Ende November gekündigt werden. Das Vergleichen der vielen Tarife braucht Zeit.
Wer mit seiner Kfz-Versicherung von einem teuren zu einem günstigen Anbieter wechselt, kann mehrere hundert Euro im Jahr sparen. Daher raten Verbraucherschützer wie die Stiftung Warentest, einmal im Jahr den Vertrag zu überprüfen. Dabei tickt wieder einmal die Uhr: In der Regel kann der Wechsel bis zum 30. November in die Wege geleitet werden. Denn weiter
  • 757 Leser
Zur Person

Blondine in Schokolade

„Xenia Sobtschak als Präsidentin, das wäre ein Supergag“, erklärte Xenia unlängst dem Journal Glamour. „Ein Artprojekt auf höchstem Niveau.“ Xenia Sobtschak (35), TV-Moderatorin, kann selbstironisch sein, bescheiden ist sie nicht. Wochenlang ließ sie die Öffentlichkeit zappeln, am Dienstagabend erklärte sie in einem Brief an weiter
  • 346 Leser

Bub mit vier Identitäten

Die Mannheimer Polizei nimmt einen 14-Jährigen fest.
Seit Monaten geht die Polizei in Mannheim gegen den massiven Anstieg von Diebstählen aus Fahrradkörben vor. Nun hat die Justiz Haftbefehl gegen einen Jungen aus Marokko erlassen. Der 14-Jährige ist wegen Fluchtgefahr in eine Jugendvollzugsanstalt gebracht worden. Ersten Ermittlungen zufolge besitzt er drei weitere Identitäten. Zivilbeamte hatten den weiter
  • 341 Leser

Der Hüttenwirt seilt sich ab

Sommer für Sommer, sieben Tage die Woche, hat Hansjörg Barth im Münchner Haus auf der Zugspitze Gäste betreut, 35 Jahre lang. In dieser Zeit hat sich viel verändert.
Der Abschied fällt ihm schwer - obwohl: Wenn Hansjörg Barth an seine Oldtimer denkt, freut er sich doch aufs Rentnerdasein. „Endlich kann ich im Sommer mit meinem Ford Mustang Nobly 66 offen fahren“, sagt der 69-Jährige. 35 Jahre lang war Barth Hüttenwirt des Münchner Hauses auf der Zugspitze. Das bedeutete von Mai bis Oktober sieben Tage weiter
  • 534 Leser

DM startet digitale Offensive

Die wachsende Kette will ihre Mitarbeiter multimedial fit machen. Und investiert in 25 000 Smartphones.
Deutschlands größte Drogeriemarkt-Kette DM will auch beim Zukunftsthema Digitalisierung die Nase vorn haben. Bis Ende des Jahres sollen alle im Verkauf und in der Beratung Beschäftigten in Deutschland von ihrem Arbeitgeber ein Smartphone bekommen, teilte die Unternehmensführung bei ihrer Jahrespressekonferenz in Karlsruhe mit. Die Investition in 25 000 weiter
  • 571 Leser

Empörung über Gehalt

Politiker kritisieren Konzernchef Winkelmann heftig.
Die Empörung über die hohe Gehaltsgarantie für Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann hält an. Politiker von Union, SPD und Grünen warfen dem Manager ein unethisches Verhalten vor, auch Forderungen nach einer Untersuchung der Abmachungen zwischen der mittlerweile insolventen Airline und Winkelmann wurden laut. Der CDU-Wirtschaftspolitiker Christian von Stetten weiter
  • 570 Leser

Gallische Pizza

Mit einer Auflage von 1,7 Millionen Exemplaren geht die deutsche Ausgabe von „Asterix in Italien“ an den Start. Der erste Verkaufstag läuft blendend.
Sie gehen weg wie warme Semmeln, die neuen Abenteuer der beiden gallischen Helden Asterix und Obelix, die gestern in den Handel gekommen sind. „Asterix in Italien“ heißt der neue Band. Er ist insgesamt die Nummer 37 und der dritte, der vom Zeichner Didier Conrad und dem Texter Jean-Yves Ferri stammt. Dieser Band hat das Zeug, der erfolgreichste weiter

Geschäftslage so gut wie noch nie

Die deutsche Wirtschaft bleibt 2018 auf Erfolgskurs. Wegen des anhaltenden Aufschwungs will sie mehr investieren.
Besser geht's kaum noch – so erklärt sich der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK), warum nicht ganz so viele Unternehmen in den kommenden zwölf Monaten eine weitere Verbesserung ihrer Geschäfte erwarten wie im Frühsommer. Denn ihre aktuelle Lage ist prächtig, ergab die neueste DIHK-Konjunkturumfrage, an der sich bundesweit 27 000 weiter
  • 693 Leser
Querpass

Gratis-Tore im Angebot

Leidensfähig muss man als Fußball-Fan generell sein, ganz besonders beispielsweise als Anhänger des 1. FC Köln. Seit zwei Jahrzehnten pendeln die „Geißböcke“ ungeniert auf und ab zwischen Liga eins und zwei. Erst einem Österreicher, Trainer Peter Stöger, war es gelungen, für mehr Stabilität zu sorgen. Die Betonung liegt auf war . Er führte weiter
  • 303 Leser

Grün-Schwarz kippt Kinderbildungspass

Die Koalition streicht den geplanten Zuschuss fürs letzte Kindergartenjahr.
Der geplante Kinderbildungspass kommt nicht: Das sagten Vertreter der Regierungsfraktionen im Bildungsausschuss des Landtags. Die Opposition und Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) begrüßten die Entscheidung. Aus der Frauenorganisation der Union kommt Kritik. Das Projekt sah vor, das letzte Kindergartenjahr pro Kind mit 900 Euro zu finanzieren, weiter
  • 322 Leser

Handke: Das Tagebuch „lüftet mich“

Das Deutsche Literaturarchiv hat Notate mit 23 000 Seiten erworben. Privates steht nicht drin.
Der Schriftsteller Peter Handke sieht das Tagebuchschreiben als „schöne Notwendigkeit“. „Ich bin nicht besessen davon, es tut mir einfach gut, es erdet mich, es lüftet mich“, sagte er im Deutschen Literaturarchiv Marbach, als er ihm 151 seiner Tagebücher übergab. Intime Einblicke in sein Leben gäben die Notizen aber nicht: „Ich weiter
  • 701 Leser

Leuchtturm der Digitalisierung

Der Ditzinger Laserspezialist hat mit seinem neuen Logistikzentrum am Firmensitz und einer smarten Fabrik in den USA zwei Aushängeschilder in Sachen Industrie 4.0.
Die Zahlen ihres Unternehmens sind gut, dennoch zeigt sich Trumpf-Chefin Nicola Leibinger-Kammüller besorgt. Die gegenwärtige Stärke der Weltkonjunktur verdecke investitionsfeindliche Signale, wie etwa die Ankündigung protektionistischer Maßnahmen in den USA oder den Brexit. Auch für die Große Koalition in Berlin findet sie deutliche Worte: „Es weiter
  • 796 Leser

Madrid will Entmachtung Kataloniens beschließen

Zentralregierung berät am Samstag über Schritte, um die Autonomie der Region aufzuheben. Die EU-Regierungschef stützen den harten Kurs.
Die spanische Regierung will unter allen Umständen eine Abspaltung der reichen Region Katalonien verhindern und greift deswegen zu Zwangsmaßnahmen. Regierungschef Mariano Rajoy reagierte damit auf die Weigerung der politischen Führung in Barcelona, sein Ultimatum zu erfüllen und ausdrücklich auf die Bildung eines eigenen Staates zu verzichten. Wenige weiter
  • 322 Leser

Müder Nowitzki verliert gegen agilen Schröder

Dallas Mavericks starten mit einer Niederlage gegen die Atlanta Hawks in die neue NBA-Saison.
Im blauen Kabinenlicht suchte ein müder Dirk Nowitzki nach den Ursachen des missratenen Starts in seine 20. NBA-Saison. In den Schatten gestellt von Landsmann Dennis Schröder, der die Atlanta Hawks mit 28 Punkten zum 117:111 bei den Dallas Mavericks führte, war der Schmerz über die Niederlage für den 39 Jahre alten Basketball-Superstar anscheinend körperlich weiter
  • 398 Leser

Pool-Pumpe zieht Kind unter Wasser

Eine Zwölfjährige aus Öhringen stirbt nach einem Badeunfall in Prag. Die Eltern dringen auf mehr Sicherheit.
Was sich in einem Schwimmbad in Prag zugetragen hat, erscheint der Sprecherin der Heilbronner Staatsanwaltschaft als „sehr tragischer Fall“. Wegen des Todes eines zwölfjährigen Mädchens aus Öhringen in einem Hotel der tschechischen Hauptstadt sei ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet worden, bestätigte Bettina Jörg. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 315 Leser

Präsident ohne Mitgefühl

Angehörige gefallener Soldaten sind enttäuscht. Für ihr Leid findet Donald Trump nicht die richtigen Worte.
Es begann als klassischer Trump. Eine Pressekonferenz im Weißen Haus. Trump polterte gegen seine Amtsvorgänger. Diese hätten sich ja nur selten bei Hinterbliebenen von Gefallenen gemeldet! Anders als er. Danach war der Teufel los. Wie geht Trump mit Hinterbliebenen Gefallener um? Er behauptet, er habe sie angerufen, alle, immer. Über Tage meldeten sich weiter
  • 378 Leser

Robustes Wachstum

Die wirtschaftlichen Zahlen stimmen. Neue Rezepte aber fehlen.
Die Wirtschaft in China hat sich im dritten Quartal robust entwickelt. Das Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft legte um 6,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu. Das ist mehr als die Regierung anstrebt. Ökonomen führen dies auf die anhaltend hohe Kreditvergabe zurück, durch die der Bausektor boome und viele Staatsbetriebe künstlich weiter
  • 588 Leser

S21: Berlin beharrt auf Termin

Die Bundesregierung geht weiter von einer Eröffnung Ende 2021 aus. Kritiker halten das für unverantwortlich.
Die amtierende Bundesregierung baut unverändert darauf, dass das milliardenschwere Bahnprojekt Stuttgart 21 Ende des Jahres 2021 in Betrieb gehen kann. Das geht aus einer Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferleman (CDU), auf eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Matthias Gastel (Grüne) hervor. Dagegen weiter
  • 288 Leser

Schiff ohne Atommüll

Bald werden wieder Brennelemente transportiert.
Nach dem Ausladen von drei leeren Castorbehältern für Atommüll hat ein Spezialschiff vom stillgelegten Kernkraftwerk Obrigheim abgelegt. Der so genannte Schubverband soll nach einer etwa 50 Kilometer langen Fahrt in Neckarwestheim ankommen und festmachen. Von dort fährt das Spezialschiff erst los, wenn es die gefüllten Castorbehälter wieder in Obrigheim weiter
  • 303 Leser
Kommentar André Bochow zu den Folgen des Tillich-Rücktritts in Sachsen

Schwere Versäumnisse

Nur noch ältere Sachsen erinnern sich an Zeiten, in denen es in ihrem Land keinen CDU-Ministerpräsidenten gab. Vor der CDU war die DDR und nach der DDR war Kurt Biedenkopf. Der weckte überbordenden Stolz der Sachsen auf sich selbst. Schon unter König Kurt wurde in Sachsen über Widersprüche und Probleme nur ungern gesprochen. Die NPD wurde ignoriert, weiter
  • 545 Leser

Sex-Täter muss elf Jahre hinter Gitter

Er hat laut Gericht eine Camperin aus Stuttgart vergewaltigt, bestreitet aber die Vorwürfe.
Für die Vergewaltigung einer Studentin (23) soll ein 31-jähriger abgelehnter Asylbewerber aus Ghana für elfeinhalb Jahren in Haft. Das hat das Bonner Landgericht geurteilt Es verurteilte den Mann wegen besonders schwerer Vergewaltigung und räuberischer Erpressungt. Er hatte nicht gestanden, so dass das Opfer vor Gericht aussagen musste. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 510 Leser

Sie bekam Rollen bis ins hohe Alter

Die französische Schauspielerin Danielle Darrieux stirbt mit 100 Jahren. Acht Jahrzehnte stand sie vor der Kamera.
Kokett, charmant, betörend, elegant und voller Talent: Danielle Darrieux war mit diesen Gaben überhäuft. Acht Jahrzehnte lang hat die Französin vor der Kamera gestanden, mehr als 130 Filme hat sie gedreht. Jetzt ist DD, wie die Franzosen sie nannten, im Alter von 100 Jahren gestorben. Mit Rollen in „Der Reigen“ und „Madame de . . .“ weiter
  • 681 Leser

Streit um Tempolimit geht weiter

Verkehrsminister Hermann lässt die FDP-Forderung nach Rücktritt kalt. Das Thema sei hierzu nicht wichtig genug.
Das Verkehrsministerium hat nach dem vorläufigen Aus für ein Tempolimit auf der A81 die FDP-Rücktrittsforderung gegen Ressortchef Winfried Hermann (Grüne) zurückgewiesen. „Es gibt überhaupt keinen Grund dafür“, sagte ein Sprecher. „Das Thema Tempolimit hat nicht das Gewicht, um eine solche Forderung zu rechtfertigen.“ Die FDP weiter

Teatime für Harry und Meghan

Der britische Prinz besucht mit seiner neuen Flamme die Queen. Das löst Gerüchte über eine Verlobung aus.
Der 33-jährige Prinz Harry und seine Freundin Meghan Markle sollen gemeinsam mit Königin Elizabeth II. ganz privat Tee getrunken haben. Das Paar sei bereits vor einer Woche um 17 Uhr in einem abgedunkelten Fahrzeug am Buckingham-Palast in London vorgefahren, zitiert die Zeitung „Daily Mail“ einen nicht näher genannten Insider. Britische weiter
  • 508 Leser

Teurer Konkurrenzkampf

Erstmals seit zehn Jahren findet in Klingenthal kein Weltcup statt. Bis es wieder soweit ist, sind erneut Investitionen nötig. Der Ski-Weltverband Fis macht Druck.
Auf dem Bakken im Vogtland bläst kein Lüftchen, das moderne Funktionsgebäude schwebt wie ein Ufo über dem Hang. Darunter breitet sich der Sprunghügel in sattem Grün aus, eingebettet in die herbstlichen Farben der Mischwälder. Alles scheint angerichtet für den elften Weltcup in Klingenthal, und doch sucht der Skisprung-Fan die sächsische Wintersport-Hochburg weiter
  • 435 Leser

Trainer und Vaterfigur

Wie der neue Coach Jupp Heynckes mit alten Tugenden, neuer Disziplin und taktischen Maßnahmen den Aufschwung einleitet.
Simsalabim. Kaum trainiert Altmeister Jupp Heynckes wieder den FC Bayern München, geht es mit dem deutschen Rekordmeister aufwärts. 5:0 in der Bundesliga gegen den SC Freiburg, 3:0 in der Champions League gegen Celtic Glasgow. Nach solch einem gelungenen Einstand würde sich manch ein Kolleg stolz an die eigene Brust klopfen. Nicht aber Jupp Heynckes. weiter
  • 383 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Stimmung in der Wirtschaft

Unabhängig von der Politik

Zwar läuft die Konjunktur in Deutschland schon seit Jahren auf erfreulich hohen Touren. Aber bisher hinkten die Investitionen der Unternehmen dieser positiven Entwicklung hinterher, was insbesondere Politiker beklagten – da werde zu wenig für die Zukunftsfähigkeit getan. Umso erfreulicher ist es, dass sich diese Entwicklung zu drehen scheint, weiter
  • 631 Leser

Warten auf die Ablehnung

Wer in Bayern als Verfolgter anerkannt werden will, muss in „Transitzentren“ wohnen. Das Ziel: Die Flüchtlinge sollen so bald wie möglich wieder gehen. Ein Beispiel aus Ingolstadt.
Die Stimmung in dem umzäunten Containerdorf in der Neuburger Straße in Ingolstadt ist gut – gemessen daran, dass hier Flüchtlinge nur zu einem Zweck untergebracht sind. Sie sollen Deutschland so schnell wie möglich wieder verlassen. Die Wachfrau am Eingang nimmt dem Besucher den Führerschein ab, ansonsten keine Kontrolle, und wünscht „alles weiter
  • 418 Leser

Weitere tausende Jobs bei Siemens in Gefahr

Mehr Arbeitsplätze als bisher beschlossen könnten wegfallen. Vor allem Ostdeutschland ist betroffen.
Beim Industriekonzern Siemens (München) sind erneut tausende Arbeitsplätze in zwei Sparten in Gefahr. Wie das „Manager Magazin“ berichtete, sollen nach internen Plänen in der Kraftwerkssparte Power & Gas bis zu 11 der weltweit 23 Standorte geschlossen oder verkauft werden. Auch nach dpa-Informationen könnten in der Sparte Prozessindustrie weiter
  • 751 Leser

Weniger Flattern und Sirren

Die Zahl der Insekten in Deutschland schwindet dramatisch; auch die Vogelbestände gehen offensichtlich zurück. Die Ursachen für die Verluste sind vielfältig.
Bedenkliche Entwicklung in der deutschen Natur: Die Zahl der Vögel und Fluginsekten geht deutlich zurück. So seien zwischen 1998 und 2009 knapp 13 Millionen Brutpaare verloren gegangen, erklärte Nabu-Vogelschutzexperte Lars Lachmann am Donnerstag. Das sei ein Minus von 15 Prozent. Besonders betroffen seien der Haussperling oder Spatz (minus 22 Prozent) weiter

Zurück zum Bällebad

Wer kennt das nicht? Man gibt vor dem Möbelkauf seine Kinder im Ikea Småland ab, die rennen unverzüglich zum Bällebad – und man selbst will eigentlich mit hineinspringen in das Durcheinander von roten, gelben, blauen Plastikbällen. Das aber dürfen lediglich Kinder zwischen drei und zehn Jahren. Und der schwedische Einrichtungsriese erlaubt dies weiter
  • 429 Leser
Kommentar Martin Dahms zur Lage in Katalonien

Zwang zum Gespräch

Etwas anderes war nicht zu erwarten: Kataloniens Regionalchef Carles Puigdemont hat Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy zum zweiten Mal die Tür vor der Nase zugeschlagen. Er will von seinem Unabhängigkeitsprojekt nicht lassen. Dass Rajoy jetzt nicht mehr anders kann, als die Mechanismen des Verfassungsartikels 155 in Gang zu setzen, stört Puigdemont weiter
  • 320 Leser

Leserbeiträge (10)

Gemeinsam fürs Hallenbad

Zur Bürgerinformation zum Gmünder Hallenbad:

„Ich habe die Veranstaltung genutzt, um mich neutral über die Sachverhalte zu informieren. Dafür danke ich allen Beteiligten! Meine Erkenntnis daraus ist:

- Eine Vergrößerung der Wasserfläche ist absolut notwendig, um den Schulen die Möglichkeit zu geben, ihrem Auftrag nachzukommen. (80 Prozent der

weiter
Lesermeinung

Zur Bürgerinformation zum Gmünder Hallenbad:

„Arnold beschrieb, was dort entstehen soll: ein städtischer Teil mit einem 50-m-Becken auf dem Gleispark und ein Wellnessbereich am Hang des Nepperbergs. Wie das gehen soll, ließ er offen. Will die Stadt den defizit-trächtigen ‘städtischen’ Teil selber betreiben und dessen hohen Abmangel der Stadtkasse aufbürden, während der Investor den Wellnessbereich

weiter
  • 5
  • 335 Leser
Lesermeinung

Zur Abhängefrist

Die Bundestagswahlen sind vorbei und man könnte glauben, dass die Parteien ihre Wahlplakate abgehängt haben. Die Frist wurde dazu diesesmal verlängert und so hätten am 2. Oktober alle entfernt sein müssen. Dem war nicht so. Die CDU, wie auch in den Jahren davor, war wieder Spitzenreiter bei der Nichterfüllung ihrer Pflichten. Obwohl ich Herrn Kiesewetter

weiter
  • 5
  • 357 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht „Nach dem Aus von Asmas Almhütte“

Die Almhütte wird dieses Jahr voraussichtlich nicht mehr auf dem Marktplatz aufgebaut. Im Gegensatz zu dem zitierten Stadtrat finde ich es überhaupt nicht „furchtbar“, wenn eine solche Hütte mit WC-Container und sonstige unschöne Provisorien keinen Raum mehr in der „Guten Stube“ einnehmen. Viel besser wären die Gäste doch in einem richtigen Gebäude

weiter
  • 331 Leser

Abcampen bei sommerlichen Temperaturen

Vom 12. bis 15. Oktober fand das diesjährige 'Abcampen' des Reisemobilclubs Ostalb e.V. in der Ringlesmühle bei Utzmemmingen statt.Der Wettergott hatte es gut gemeint, und so konnten die Teilnehmer Sonne pur genießen.Neben Wanderungen, Faulenzen und gemütlichem Beisammen gab es auch dieses Jahr wieder ein leckeres Catering, welches

weiter

Bettringer Turnerinnen beim Gaufinale

Beim Gaufinale in Schwäbisch Gmünd wurde die Mannschaft P-offen der Sportgemeinde Bettringen sensationell Erster und hat sich somit die Qualifikation für das Landesfinale erturnt.V.l. Nelly Belkina, Bianca Löhn, Hannah Engert, Lina Dinkel, Pia Stegmaier, Miriam Röhrich

weiter
  • 1480 Leser
Lesermeinung

Über den NSU-Prozess und die Verschwendung von Steuergeldern

Als vor wenigen Tagen das 192-seitige Schwarzbuch vom Bund der Steuerzahler über Steuerverschwendung herauskam, vermisste ich die Kostennote über den seit über vier Jahre andauernden NSU-Mordmammutprozess gegen Beate Zschäpe. Obwohl die Bundesanwaltschaft, mehr als 42 Sachverständige und weitere zwei Oberstaatsanwälte die Hauptangeklagte Zschäpe längst

weiter

inSchwaben.de (13)

Von der Ostalb blitzschnell nach Europa

D-TACK baut am Standort in Hüttlingen eine neue Halle – und sucht neue Mitarbeiter. Auf 6.500 Quadratmetern finden die Kunden ein umfassendes Angebot. Die Firma hat derzeit 40 Beschäftigte und wächst weiter.

Hüttlingen. Mit mehr als 6.500 Quadratmetern Lagerfläche haben Handwerker aus ganz Europa in Zukunft bei der Firma D-TACK in Hüttlingen die Auswahl aus einem noch breiteren Sortiment, das sofort ab Lager verfügbar und innerhalb von 24 Stunden auf der Baustelle ist.

„Bereits über 12.000 Handwerker aus ganz Europa vertrauen auf unsere Profi-Produkte

weiter
  • 953 Leser

Neuer Standard für noch besseren Service

Die Kunden erhalten in den modernisierten Geschäftsräumen weiterhin die gewohnten Dienstleistungen, kompetenten Service und fachgerechte Beratung in allen Fragen rund um die Themen Verkehr und Reisen.

Aalen. Die ADAC-Geschäftsstelle in Aalen ist größer geworden. Die Räume im Südlichen Stadtgraben 11 in Aalen waren in die Jahre gekommen. Seit 1999 ist der zweitgrößte Automobilclub der Welt im Neuen Tor in Aalen vertreten.

Der Ort ist geblieben, die Atmosphäre ist gewachsen. Die Verkaufsfläche der Geschäftsstelle wurde um 60 Quadratmeter vergrößert.

weiter
  • 4731 Leser

Die Welt verschönern – mit Tapes

Kreatives Sie liegen derzeit absolut im Trend: Klebebänder in verschiedenen Farben und Mustern. Wer damit Hochwertiges verschönern möchte, sollte aber auf Qualität achten.

Im Moment kommt man am Klebeband in der Kreativ-Szene kaum vorbei. Es gibt Masking Tapes mit Glitzerstaub und in Neonfarben, gepunktet, gestreift und kariert. Es gibt Klebeband mit Herzchen, Schriftzügen, Tieren, Weihnachtsbäumen – und natürlich mit Blumen.

Für Künstler wie zum Beispiel die Klebebande aus Berlin sind die Dekobänder auf kleinen

weiter
  • 1892 Leser

Wissen rund ums Wohnen

Spülen von Altglas kein Muss Glasflaschen und Gläser sollen leer in den Altglascontainer gegeben werde. Abwaschen muss man sie aber nicht, erklärt die Initiative der Glasrecycler. Das geschieht im Laufe des Wiederverwertungsprozesses ohnehin. Wer selbst spült, treibt nur seine Energie- und Wasserkosten in die Höhe. dpa

Duschkosten senken Eine schöne

weiter
  • 1843 Leser

Eine Ausstellung für Fans von Harry Potter

London. Der berühmteste Zauberschüler der Welt ist Harry Potter! Dem Schüler aus den bekannten Büchern und Filmen wurden sogar schon mehrere Ausstellungen gewidmet. In der Stadt London in England kommt nun noch eine dazu. Dieses Mal geht es unter anderem um Sagen und Mythen. Einige dieser Geschichten werden auch in den Büchern über Harry Potter aufgegriffen.

weiter
  • 1226 Leser

Biegsamer Schwanenhals

Tiere Schwäne gründeln.

Stralsund. Wusstest du, dass Schwäne einen unglaublich biegsamen Hals haben? Der Hals der Vögel ist so lang und beweglich, weil er aus sehr vielen Halswirbeln aufgebaut ist. Er hat so einen langen, dehnbaren und geschmeidigen Hals, damit er in verschieden Wassertiefen gründeln kann. Dabei kippt der Vogel seinen Oberkörper nach vorne und kommt dadurch

weiter
  • 1260 Leser

Fernsehen aktuell

Das Rätsel des künstlichen Gehirns

Die Dokumentation folgt verschiedenen Forschungsarbeiten weltweit, die der Frage nachgehen, ob das menschliche Gehirn durch eine Maschine ersetzt werden kann.

Arte Samstag, 22 Uhr (52 Minuten)

Bericht aus Berlin

Der neue Parlamentarische Geschäftsführer der SPD, Carsten Schneider (Foto), spricht über die Erwartungen

weiter
  • 1293 Leser

Die Innenstadt ist weiter gut erreichbar

Die Einkaufsstadt Bopfingen ist gut gerüstet für den Endspurt der Bauarbeiten am „Kronen-Kreisel“. Die B 29 wird ab Montag für eine Woche komplett gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet. Die meisten Parkplätze können gut angefahren werden.

Bopfingen. Selbst wenn derzeit in Bopfingen viel gebaut wird, ist die Einkaufsstadt weiter attraktiv. Alle Geschäfte sind weiterhin gut erreichbar und locken in diesen Tagen mit interessanten Aktionen.

In der kommenden Woche von Montag, 23., bis Montag, 30. Oktober, wird am „Kronen-Kreisel“ der Endbelag aufgebracht. Daher muss dieser Teil

weiter
  • 601 Leser

Auf Auslandsreisen sicher mobil surfen

Tipp Im Herbst- und Winterurlaub die Daten auf Smartphone und Tablet richtig schützen.

Wenn es in heimischen Gefilden nasser und kühler wird, brechen viele Bundesbürger in die Ferne auf, um noch etwas Sonne zu tanken. Ebenso beliebt sind im Herbst und Winter Städtereisen in europäische Metropolen wie London, Paris oder Barcelona. Egal wohin es geht – internetfähige Mobilgeräte sind für die meisten Urlauber unverzichtbar geworden.

weiter
  • 612 Leser

Eine Wanderreise in die Extremadura

Veranstalter der Reise Der Veranstalter „Erde und Wind“ bietet eine solche geführte Wanderreise in die Extremadura an. Angebote dazu gibt es ab 1.220 Euro. Die nächsten Termine: 8. 4. bis 15. 4. 2018 sowie 15. 4. bis 22. 4. 2018. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten gibt es unter : www.erdeundwind.de.

weiter
  • 577 Leser

Wie ein bizarres Murmelspiel von Riesen

Spanien Mysteriöse Granitfelsen, imposante Gebirgsketten und dichte Bergwälder: Die großen Reize der spanischen Extremadura liegen vor allem in ihrer Ursprünglichkeit.

Die etlichen Wege durch den Naturpark Los Barruecos bei Cáceres sind von einer eigentümlichen und mystischen Schönheit, die sich nur schwer in Worte fassen lässt. Wer von einer Anhöhe aus auf die weite, sanft hügelige Landschaft blickt, wird sich vor Staunen die Augen reiben: Es sieht aus, als hätten Riesen in der Vorzeit hier Murmeln gespielt. Kugelrunde

weiter
  • 590 Leser

Ein blaublütiger Gartentraum

Bartblume Nicht nur Insekten fliegen auf den schmucken und farbenfrohen Kleinstrauch. Üppige Blüten machen die Besonderheit der Pflanze aus.

Nur wenige Gehölze tragen überhaupt blaue Blüten. Zu ihnen zählen die Bartblumen, die aus mehrerer Hinsicht Beachtung verdienen. Die blauen, blaulila oder auch weißen Blüten erscheinen spät im Jahr und liefern wertvolle Nahrung für Insekten. Weil im September und Oktober nicht mehr viele Pflanzen blühen, sind die dichten Blütenstände ständig von Insekten

weiter
  • 5491 Leser