Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. Oktober 2017

anzeigen

Regional (76)

Kunstgewerbe in Hohenstadt

Lebensart Rund 80 Aussteller präsentieren sich im Schloss.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Schloss Hohenstadt ist vom 3. bis 5. November wieder historische Kulisse für die dekorativen Künste der Gegenwart. Unter dem Motto „Kreative Kunst und LebensArt“ präsentieren mehr als 80 Aussteller Kunst, Design und Handwerkliches im Schloss und dessen Gewölbekeller sowie im Heckengarten, dem dortigen Lusthaus, im

weiter
  • 890 Leser
Kurz und bündig

Nachtgrabba spielen Theater

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Die „Nachtgrabba“ bringen am Freitag und Samstag, 3. und 4. November, das Stück „Natur Pur“ auf die Bühne der Halle in Pommertsweiler. Beginn ist um 19.30 Uhr. Ab 18 Uhr verwöhnt der Gesangverein Pommertsweiler mit Speisen und Getränken.

weiter
  • 1630 Leser
Kurz und bündig

Vokale Zeitreise

Neresheim-Elchingen. Mit dem Konzert „Klangsplitter“ feiert „Elchorado“ am Montag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr in der Turnhalle in Elchingen Geburtstag. Mit Rock, Pop, Musicals, Klassischem und mehr unternimmt der Chor eine Zeitreise durch 20 Jahre Chorgeschichte. Reformationsfest

Neresheim-Schweindorf. Die evangelischen Kirchengemeinde Neresheim und

weiter
  • 1110 Leser

Ein sehr aktiver Ruheständler

Geburtstag Der frühere Oberbürgermeister Aalens, Ulrich Pfeifle, wird am 31. Oktober 75 Jahre alt. Und er fühlt sich rundum wohl.

Aalen

Es fällt nicht leicht, sich einen Menschen vorzustellen, der glücklicher ist. Ulrich Pfeifle strahlt rundum Zufriedenheit aus. „Es geht mir sehr gut“, bekennt er, „alles ist wohlbestellt.“

Am Dienstag, 31. Oktober, wird der frühere Oberbürgermeister Aalens 75 Jahre alt. Das passt: Der evangelische Pfarrerssohn Pfeifle

weiter
  • 5063 Leser

Thomas Häfele ist neuer Bürgermeister

Wahl Der Hauptamtsleiter der Gemeinde Riesbürg gibt in der Härtsfeldstadt in den kommenden acht Jahren den Takt an. Der zweitplatzierte Manuel Reiger erhält 40,1 Prozent der Stimmen.

Neresheim

Thomas Häfele ist der neue Neresheimer Bürgermeister. Der 30-Jährige hat die Stichwahl an diesem Sonntag klar für sich entschieden. Der Riesbürger Hauptamtsleiter kam auf 59,6 Prozent der Stimmen. Bereits am 15. Oktober hatte Häfele vorne gelegen. Mit 44,7 Prozent hatte er allerdings nicht die nötige absolute Mehrheit erzielt, weshalb die

weiter

Das Wahlergebnis auf einen Blick

Thomas Häfele: 59,6 Prozent (2491 Stimmen) Manuel Reiger: 40,1 Prozent (1679 Stimmen) Sonstige: 0,3 Prozent (13 Stimmen) Wahlbeteiligung: 64,6 Prozent Wahlberechtigte: 6501

weiter
  • 897 Leser
Kommentar

Am Ende siegt die Fairness

Ulrike Schneider über den Wahlkampf in Neresheim

Die Neresheimer haben nach 32 Jahren einen neuen Bürgermeister: Thomas Häfele. Das ist für die Härtsfeldmetropole die Chance für neuen Esprit und für neue Ideen – ohne das Bewährte über Bord zu werfen. Leider lässt der Wahlkampf einen schalen Geschmack zurück. Nicht alles war fair in diesen vergangenen zwei Wochen. Da wurde – von außerhalb

weiter
  • 3
  • 847 Leser
Kurz und bündig

Ein Schmuckstück schnitzen

Ellwangen. Am Samstag, 18. November, bietet das Alamannenmuseum einen Grundkurs im Bein-/Knochenschnitzen unter der Leitung von Esther Schneller an. Von 10 bis 17 Uhr vermittelt sie Grundtechniken. Die Teilnehmer können ein Schmuckstück nach Vorlage oder eigener Idee anfertigen. Kursgebühr 60 Euro plus ergänzendes Material. Anmeldung bis 12. November

weiter
  • 5
  • 3164 Leser
Kurz und bündig

Halloween-Binokelturnier

Rainau-Buch. Der Schützenverein Buch veranstaltet am Dienstag, 31. Oktober, am Vorabend zu Allerheiligen, wieder sein traditionelles Halloween-Binokelturnier. Ob Jung oder Alt, ob Geübte oder weniger Geübte – jedermann ab 16 Jahren kann an diesem Turnier teilnehmen. Anmeldungen werden im Schützenhaus bis 18.15 Uhr angenommen. Der Einlass ist ab 17.30

weiter
  • 688 Leser
Kurz und bündig

Infoabend Carsharing-Projekt

Jagstzell. In Jagstzell gibt es künftig ein Elektrofahrzeug als „Dorfauto“. Das Carsharing-Projekt wird den Bürgen am Donnerstag, 2. November, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses vorgestellt. Reimund Baur vom Autohaus Baur informiert über die Bedingungen und über den Weg zum „Carsharer“.

weiter
  • 1070 Leser

„Je suis Edwin“ – „Ich bin Edwin“

Weinfest Die Fußballer und die Volleyballerinnen des TSV Adelmannsfelden begeistern in der voll besetzten Otto-Ulmer-Halle mit einem tollen Showprogramm.

Adelmannsfelden

Das Warten auf das nur einmal im Jahr stattfindende Weinfest hat sich wieder gelohnt. Die Akteure des TSV Adelmannsfelden zeigten ein tolles Bühnenprogramm mit flotten Tänzen, gespielten Witzen und zweideutigen Sketchen. Das Publikum war trotz manch unnötigen Griffs unter die Gürtellinie begeistert.

Vorsitzender Uwe Berroth erinnerte

weiter
  • 691 Leser

Böe fegt Mann vom Dach

Sturm Herwart Mann fällt drei Meter tief und wird schwer am Kopf verletzt.

Stödtlen. Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am Samstagnachmittag auf einer privaten Baustelle in der Birkenzeller Straße in Stödtlen. Ein auf dem Dach stehender 48-jähriger Helfer wurde nach einem Bericht der Polizei von einer Windböe erfasst, worauf er das Gleichgewicht verlor und etwa drei Meter in die Tiefe stürzte. Dabei zog er sich schwere

weiter
  • 446 Leser

Die Einsamkeit ist ein Gesundheitskiller

Gesellschaft Spannende Podiumsdiskussion übers Altwerden in Aalen

Aalen. „Zum Altwerden gibt es keine Alternative.“ Das stellt Roland Sing, Vizepräsident und Landesvorsitzender des VdK sowie Vorsitzender des Landesseniorenrats, zu Beginn fest. „Älter werden in unserer Stadt“ lautete das Thema des Podiums im Aalener Rathaus. Uta-Maria Steybe, Beauftragte für Chancengleichheit und demografischen

weiter
  • 5084 Leser

Musik, die Grenzen überwindet

Herbstkonzert Virngrundmusikanten Stödtlen ziehen alle Register.

Stödtlen. Wahre Perlen der Blasmusik präsentierte der Musikverein Stödtlen bei seinem Jahreskonzert in der Liashalle und begeisterte das Publikum. Hariolf Reeb wurde für seine 41-jährige aktive Musikertätigkeit zum Ehrenmusikant ernannt. Als Gastverein bereicherte der Musikverein Unterkochen das Herbstkonzert. Das einmalige Konzerterlebnis zählt in

weiter
  • 583 Leser

Vorfahrt 16 000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Verletzt wurde eine 55-jährige Autofahrerin am Freitag auf der L 1060. Sie war mit ihrem Golf aus Röhlingen in Richtung Ellwangen unterwegs, als vor ihr ein aus der Gegenrichtung nahender Citroën in Richtung Autobahn abbog und dabei ihre Fahrspur kreuzte. An den Autos entstand zusammen etwa 16 000 Euro Schaden. Die Golf-Fahrerin

weiter
  • 2680 Leser

MINT-Siegel erhalten

Bildung Karl-Kessler-Schule als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet.

Aalen. Zum ersten Mal überhaupt hat die Aalener Karl-Kessler-Schule (KKS) das begehrte MINT-Siegel erhalten. Es wird von der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ an Schulen verliehen, die sich besonders für die Förderung der Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik einsetzen.

Die Bewerberschulen müssen für das

weiter
  • 4843 Leser

Wir gratulieren

Am Montag

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Julia Lanfers, zum 70. Geburtstag.

Ellwangen-Beersbach. Franz Eiberger, Haus-Nr. 5, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen-Pfahlheim. Helmut Schill, Pfahlstr. 12, zum 75. Geburtstag.

Dienstag

Bopfingen. Natalia Henzel, Carl-Weil-Str. 20, zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Baldern, Reiner Beck, Untere Weilerstr. 11, zum 80.

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

19. Winterreifenbörse

Ellwangen-Schrezheim. Am Samstag, 4. November, findet in der St.-Georg-Halle die diesjährige Reifenbörse der SG Schrezheim, Abteilung Fußball, statt. Von 9 bis 11 Uhr können die gebrauchte Reifen oder Räder angeliefert werden. Fachpersonal vor Ort prüft den Zustand. Ab 13 Uhr startet der Verkauf.

weiter
  • 1183 Leser

Polizei Stau auf der A7 wegen Unfall

Ellwangen. Rund eine Stunde lang war am Freitag der Verkehr auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg durch die Folgen eines Auffahrunfalles beeinträchtigt. Gegen 13 Uhr fuhr in stockendem Verkehr vor der Jagsttalbrücke der 37-jährige Fahrer eines VW-Busses auf einen vor ihm anhaltenden VW Golf auf. An den Fahrzeugen entstand dabei Sachschaden von zusammen

weiter
  • 3976 Leser

Unfall-Spätfolgen Gefährliche Reifenreste

Ellwangen. Auf der A7 zog sich am Freitagvormittag die 20-jährige Fahrerin eines BMW Mini an ihrem Fahrzeug einen Schaden von rund 3000 Euro zu: Sie hatte gegen 9.45 Uhr eine Reifenkarkasse überfahren. Das Reifenteil stammte vom Muldenauflieger eines Sattelzuges, der kurz zuvor zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau wegen

weiter
  • 3257 Leser
Kurz und bündig

Energieberatung

Ellwangen. Energiekompetenz Ostalb bietet am Donnerstag, 2. November, 14.30 bis 17.45 Uhr im Innovationszentrum Energie im Berufsschulzentrum Ellwangen eine kostenlose energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung erbeten unter (07173) 185516 oder (07961) 84-613.

weiter
  • 2926 Leser

Wie schreibt man Bücher?

Frederik-Lesewoche Der Kinderbuchautor Dirk Walbrecker besuchte zum Frederik-Lesefest die Schrezheimer Grundschule und berichtete abwechslungsreich aus seinem Leben als Schriftsteller. Die Kinder erfuhren auch Einiges über die Entstehung von Büchern und Geschichten. Foto: privat

weiter
  • 703 Leser

Zahl des Tages

150

Zuschauer wollen die Ellwanger Herrenvollleyballer im Durchschnitt siegen sehen. Weil die Abteilungen des TSV Ellwangen sportlich sehr erfolgreich sind, ist jetzt ein Aufstiegsfest geplant.

weiter
  • 774 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Warmlaufen für das 26. Aalener Jazzfest: Im Frapé in der Aalener Julius-Bausch-Straße spielen an diesem Montag ab 21 Uhr „I am Korny an the Bandits“.

2 500 Jahre Reformation In vielen evangelischen Kirchen, Gottes- und Gemeindehäusern sind Veranstaltungen zum Jubiläum. Die SchwäPo bietet dazu eine Panoramaseite (siehe die Seiten 14 weiter

  • 168 Leser

Zahl des Tages

3

Fahrspuren hat die Stuttgarter Straße auf Höhe der Forelle. Die Anwohner würden es begrüßen, wenn es bald nur noch zwei wären. Das sagt Jürgen Stark. Der Münchner Architekt hat das einstige Frühlokal gekauft. Er plant dort 30 neue Wohnungen und will bald mit dem Abriss der Brandruine beginnen.

weiter
  • 706 Leser

Häfele ist Bürgermeister

Stichwahl Ein 30-Jähriger wird neuer Chef im Neresheimer Rathaus.

Neresheim. Thomas Häfele ist der neue Neresheimer Bürgermeister. Der 30-Jährige hat den zweiten Wahlgang klar für sich entschieden. Der Riesbürger Hauptamtsleiter kam auf 59,6 Prozent der Stimmen und lag in allen Teilorten vorne. Mitbewerber Manuel Reiger schaffte 40,1 Prozent. Der Jurist punktete vor allem in der Kernstadt.

weiter
  • 1489 Leser

Konzert am Waldfriedhof

Aalen. Schon eine Tradition: Seit 2009 veranstaltet der Ökumenische Hospizdienst Aalen an Allerheiligen, 1. November, ein Benefizkonzert in der Aussegnungshalle auf dem Waldfriedhof in Aalen. Um 11 Uhr musiziert das Blechbläserensemble „Luft nach oben“, dazu werden Texte zu Allerheiligen und der Vergänglichkeit des Lebens gelesen

weiter
  • 5426 Leser
Guten Morgen

Nur tagsüber in die Stadt

Jürgen Steck über die Reformation und wie man mancherorts damit umgeht.

Es ist noch gar nicht so lange her, da sagte ein junger Bub, der gerade eingeschult worden war, folgenden Satz: „17 Mädle, 13 Buben und zwoi Evangelische.“ Er war gefragt worden, wie viele Schüler in seiner Klasse seien. Geschehen in einem Ostalb-Ort, in dem man zu jener Zeit – sie liegt etwas über 40 Jahre zurück – katholisch

weiter
  • 238 Leser

Projekte für junge Familien

Gesellschaft Stadt veranstaltet Fachforum im Weststadtzentrum.

Aalen. Im Rahmen des Projekts „Lebendige Stadt“ veranstaltet die Stadt Aalen am Dienstag, 7. November, um 10 Uhr ein ganztägiges Fachforum im Weststadtzentrum. Alle Interessierten sind eingeladen. Ziel der Veranstaltung ist es, konkrete Projekte und Vorhaben für und mit jungen Familien zu entwickeln und umzusetzen. Bei der Auswahl der Themenfelder,

weiter
  • 4894 Leser

Sturm Herwart auf der Ostalb

Aalen. Sturmtief „Herwart“ hat am Sonntag in weiten Teilen Deutschlands große Schäden angerichtet. Der Ostalbkreis blieb dagegen weitgehend verschont. Wie die Polizei mitteilt, registrierte sie elf sturmbedingte Einsätze im Kreis. In Aalen, Ellenberg, Ellwangen, Gschwend, Jagstzell und Westhausen. Dort waren aufgrund der starken Windböen

weiter
  • 5042 Leser

Tödlicher Unfall auf der B 19

Unfall 33-Jähriger erliegt in der Nacht zum Sonntag seinen schweren Verletzungen nach einem Unfall auf der B 19.

Oberkochen. In der Nacht zum Sonntag gegen 1.10 Uhr fuhr ein 33-Jähriger mit seinem Audi die B 19 von Königsbronn kommend in Richtung Oberkochen. Auf Höhe der Anschlussstelle Oberkochen-Süd kam der Wagen nach Angaben von Beamten des Aalener Polizeipräsidiums alleinbeteiligt und aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, prallte

weiter
  • 1198 Leser

Der Verein hat allen Grund zum Feiern

TSV Ellwangen Nach einer sensationellen Saison mit drei Meisterschaften und starken Einzelerfolgen steht ein Aufstiegsfest an.

Ellwangen

Der TSV Ellwangen feiert sportliche Erfolge: Im Volleyball, Baseball, Basketball und im Radfahren hat der Verein Einzeltalente und Mannschaften am Start, die derzeit richtig Gas geben. Was man in der Tabelle oder in den Siegerlisten nicht sieht: Ohne ehrenamtliche Helfer im Hintergrund wären diese Siege kaum möglich.

Warum die Abteilungen

weiter

Der Abriss der „Forelle“ naht

Stuttgarter Straße Die Eigentümerfamilie Schmid hat das ehemalige Frühlokal samt Gelände der ehemaligen Firma Autoteile Schmid verkauft. Das ist geplant.

Aalen

Die Gerüchte um Sanierung oder Abriss des ehemaligen Frühlokals „Forelle“ in der Stuttgarter Straße haben endlich ein Ende: Nach Informationen der SchwäPo hat der seitherige Eigentümer – die Familie Josef Schmid – das Gebäude im August dieses Jahres verkauft; und zwar samt dem benachbartem Gelände mit den ehemaligen Werkstätten

weiter

„Werte der Demokratie schützen“

Jahrestag Aalener Verein vertritt die Ideen von Kemal Atatürk und feiert im Rettungszentrum die Gründung der Türkischen Republik.

Aalen. „Wir sollten auch in Zukunft die Werte der Demokratie schützen.“ Das sagt der Vorstandsvorsitzende des Vereins zur Förderung des Gedankenguts von Mustafa Kemal Atatürks, Baki Firtina. Am Samstag wurde beim Fest anlässlich des 94. Jahrestages der Staatsgründung der Türkei im Aalener Rettungszentrum Atatürks Verdienste gedacht. Die

weiter
  • 4879 Leser
Kurz und bündig

Benefizkonzert des Lionsclubs

Aalen. Lachen für einen guten Zweck heißt das Motto beim Benefizkonzert des Lionsclubs Aalen-Kocher-Jagst mit dem A-cappella-Ensemble „Basta“ am Sonntag, 5. November, in der Cafeteria im Berufsschulzentrum. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass und Ausschank ab 16 Uhr. Karten im Vorverkauf zu 25 Euro im Touristik-Service, in der Stern-Apotheke oder per Mail

weiter
  • 5185 Leser

Die Schaals sahnen kräftig ab

Jubiläum Zum 50-jährigen Bestehen präsentiert der KTZV Fachsenfeld hervorragende Zuchtergebnisse.

Aalen-Fachsenfeld. Der Besuch in der Zuchtanlage „Himmling“ hat sich für die Züchterfreunde aus nah und fern gelohnt. Schöne Tiere, gute Zuchtqualität. Vor wenigen Wochen hatte man das fünfzigjährige Vereinsbestehen gefeiert und die Jubiläumsschau akribisch vorbereitet in den Sparten Kaninchen, Geflügel und Wassergeflügel sowie bei Tauben.

weiter
  • 1023 Leser
Kurz und bündig

Evangelische Messe

Aalen. Zum Reformationsjubiläum lädt die evangelische Kirchengemeinde am Dienstag, 31. Oktober, um 10 Uhr zum Gottesdienst in Form der „Evangelischen Messe“ in die Stadtkirche ein. Gehalten wird der Gottesdienst von den Aalener Pfarrern, Der Posaunenchor des CVJM unter der Leitung von Wolfgang Böttiger und Kirchenmusikdirektor Thomas Haller übernehmen

weiter
  • 5199 Leser
Kurz und bündig

Herbstzeit(b)lose

Aalen-Wasseralfingen. Die SHW-Bergkapelle veranstaltet am Samstag, 4. November, um 19 Uhr, in der Wasseralfinger Sängerhalle zum zweiten Mal ein Herbstfest unter dem Motto „Herbstzeit(b)lose“. Es unterhält die „Egerländer Besetzung“ der Bergkapelle unter Leitung von Franz Stocker. Bei böhmisch-mährischer Musik und schwäbischem Essen können die Gäste

weiter
  • 1170 Leser
Kurz und bündig

Römerführung

Aalen. Am Sonntag, 5. November, ab 14.30 Uhr führt Wolfgang Adelsberger durchs LIMU 16/18 und den Archäologischen Park des Aalener Limesmuseums. Treffpunkt ist im LIMU 16/18, St.-Johann-Str. 3. Die Führung ist kostenlos, der reguläre Eintritt wird erhoben.

weiter
  • 5017 Leser
Kurz und bündig

Waldspielzeit für Zwerge

Aalen-Dewangen. Der Verein „WaFaVi Naturprojekte“ bietet eine Waldspielzeit für eineinhalb- bis dreijährige Kinder mit einem Elternteil in Trübenreute bei Dewangen an. Die Termine sind fünfmal ab Freitag, 10. November, 9.30 bis 11 Uhr. Kosten: 30 Euro, für Mitglieder 25 Euro. Anmeldung per Mail an wafavi@gmx.de.

weiter
  • 1312 Leser
Kurz und bündig

Baustellengottesdienst

Oberkochen. Die evangelische Kirchengemeinde Oberkochen feiert das Reformationsjubiläum und „50 Jahre Grundsteinlegung“ am Dienstag, 31. Oktober, mit einem Baustellengottesdienst um 10 Uhr. Um 11 Uhr wird ein geführter Baustellenrundgang angeboten, ab 11.30 Uhr ist Suppen-Essen im Rupert-Mayer-Haus, ab 13 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Beim Reformationsquiz

weiter
  • 1543 Leser
Kurz und bündig

Gedenkfeier zum Trauertag

Mögglingen. Am Sonntag, 19. November, findet in Mögglingen die Gedenkfeier „Licht und Lieder für den Frieden“ statt. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr und wird von der Gemeinde in Zusammenarbeit mit Schülern des Rosenstein-Gymnasiums Heubach, der katholischen Kirchengemeinde, dem Musikverein, dem Liederkranz und der Jugendfeuerwehr gestaltet.

weiter
  • 907 Leser
Kurz und bündig

Neue Öffnungszeiten

Heuchlingen. Die Albvereinshütte Heuchlingen ist ab sofort nur noch 14-tägig an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Zusätzlich öffnet die Hütte wie gewohnt am zweiten Mittwoch im Monat ab 15 Uhr.

weiter
  • 518 Leser
Kurz und bündig

Tangogottesdienst

Königsbronn. Zum 500. Jubiläum der evangelischen Kirche am Dienstag, 31. Oktober, beginnt in Königsbronn um 17 Uhr in der Klosterkirche ein Tangogottesdienst. Dargestellt werden fünf Szenen um Martin Luther und Katharina von Bora, gesprochen und gesungen von Lena Bast und Christoph Burgenmeister. Im Stile des argentinischen Tango werden die Szenen

weiter
  • 372 Leser

„Forellen“-Geschäftsführer geht vor Gericht

Gerichtsverfahren: Der letzte Geschäftsführer des Frühlokals, Antar Türüc, hat ein Gerichtsverfahren gegen die frühere Eigentümerfamilie Schmid angestrengt. Grund: „Unser Pachtvertrag würde erst in sechs Jahren enden. Zudem haben wir eine sechsstellige Investition in Umbau und Sanierung gesteckt.“ Darum, so teilt Türüc auf Anfrage mit,

weiter
  • 340 Leser

Drei Phasen der Reformation auf der Ostalb

1 Die reformatorischen Anfänge Die Frühphase beginnt um 1521 (bis etwa 1525). Zu ersten reformatorischen Ansätzen kommt es vor allem in den Reichsstädten Nördlingen, Bopfingen und Schwäbisch Gmünd. 2Aufschwung und Konsolidierung Ende der 1530er Jahr beginnen sich erneut reformatorische Gedanken zu regen. Vor allem ländliche Herrschaften, wie die in weiter
  • 410 Leser

Museum im Prediger

Die Ausstellung „Geflügelte Wesen“ von Friedrich Hechelmann ist bis 4. Februar 2018 im Museum Prediger Schwäbisch Gmünd zu sehen. Geöffnet ist Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 19 Uhr, an Wochenenden von 11 bis 17 Uhr.

weiter
  • 969 Leser

Weitere Termine

Weitere Vorstellungstermine sind am Mi, 8.11./Fr, 10.11./Fr, 17.11./Sa, 18.11./Mi, 22.11./Fr, 24.11./Sa, 25.11./Fr, 1.12. und Sa, 2.12. Karten gibt es unter (07361) 4906039. Wer sich noch weiter informieren möchte, wird online fündig unter auf www.theaterwerkstatt.org.

weiter
  • 905 Leser
Tagestipp

Aalener Jazzfest startet

Das 26. Aalener Jazzfest startet an diesem Montag, 30. Oktober. Es lädt an neuen Spielstätten dazu ein, etablierte Künstler und aufregende Newcomer zu erleben. Los geht es am Montag im Frapé um 19 Uhr mit „I Am Korny & The Bandits“ und „New Street Adventure“. Am 20. November ist das Jazzfest zu Ende. Details zum Programm

weiter
  • 329 Leser
Kurz und bündig

Anmelden für Nikolausmarkt

Westhausen. In Westhausen öffnet am Sonntag, 3. Dezember, der Nikolausmarkt, Anmeldungen sind möglich bis 10. November per Mail an info@kapfenburg-apotheke.de oder per Fax an (07365) 5410.

weiter
  • 1486 Leser
Kurz und bündig

Konzert im Kirchheimer Kloster

Kirchheim. Am 1. November, Allerheiligen, tritt um 17 Uhr in der Stiftskapelle der alten Klosteranlage das Duo Aeolus aus. Aeolus sind: Miriam Krämer (Querflöte) und William Buchanan (Gitarre). Der Freundeskreis Kloster Kirchheim veranstaltet das Konzert, der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

weiter
  • 1290 Leser

Mailänder kommandiert die Feuerwehr

Gemeinderat Gremium bestätigt die Wahl des Abteilungskomandanten Bopfingen – Stellvertreter fehlt noch.

Bopfingen. Die Wahl von Andreas Mailänder zum Kommandanten der Feuerwehrabteilung Bopfingen hat der Gemeinderat einstimmig bestätigt. Mailänders Dienstzeit läuft seit 15. September und dauert noch bis 14. September 2022. Sprecher aller Fraktionen nutzten die Gelegenheit, den Feuerwehrleuten für ihren selbstlosen Einsatz für die Bürgerschaft zu danken.

weiter
  • 1478 Leser
Kurz und bündig

Modeschnäppchenmarkt

Bopfingen. Die evangelische Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am kommenden Samstag, 4. November, von 10 bis 14.30 Uhr einen Modeschnäppchenmarkt in der Jahnturnhalle in Bopfingen. Zum Verkauf angeboten werden können gut erhaltene Herbst- und Winterbekleidung für Damen und Herren, Teenager (ab Größe 152) und Senioren. Der Erlös des Schnäppchenmarkts

weiter
  • 1935 Leser

Nun hängt es an den Bürgern

Dorfladen Gutachten der Handel GmbH bewertet die Umsatzaussichten für einen Dorfladen in Kirchheim positiv und empfiehlt ein Genossenschaftsmodell.

Kirchheim

Ein Dorfladen stand in Kirchheim ganz oben auf der Wunschliste im Prozess „Zukunftskonzept“, das die Gemeinde vor Zeiten angestoßen hat. Michael Gschwinder von der Unternehmensberatung Handel GmbH hat nun im Gemeinderat das Standortgutachten für einen möglichen Dorfladen vorgestellt.

Zur Erinnerung: Um eine neutrale und wirtschaftliche

weiter
  • 866 Leser
Kurz und bündig

Südtiroler Abend

Bopfingen-Unterriffingen. Der SV Riffingen lädt am kommenden Samstag, 4. November, ab 19.30 Uhr zum Südtiroler Abend in der Steigfeldhalle Unterriffingen ein. Geboten werden Livemusik mit dem „Lauchheimer Echo“, Weine aus Südtirol , originales Brettl-Vesper sowie Flammkuchen. Außerdem gibt es beim Holzsägewettbewerb tolle Preise zu gewinnen. Der Eintritt

weiter
  • 1125 Leser
Kurz und bündig

Totengedenken in Aufhausen

Bopfingen-Aufhausen. Am Vorabend zu Allerheiligen, am Dienstag, 31. Oktober, wird in Aufhausen der Toten der Kriege gedacht. Um 18.45 Uhr ist Treffpunkt an der Egerhalle zum gemeinsamen Marsch in die Kirche, wo um 19 Uhr der Gottesdienst beginnt. Um 19.30 Uhr findet im Fackelschein vor dem Ehrenmal an der Kirche die Gedenkfeier mit dem Musikverein

weiter
  • 525 Leser

Thomas Häfele ist neuer Neresheimer Bürgermeister

Hauptamtsleiter der Gemeinde Riesbürg erobert das Rathaus der Härtsfeldstadt

Neresheim. Thomas Häfele ist neuer Neresheimer Bürgermeister. Der 30-Jährige hat den zweiten Wahlgang klar für sich entschieden. Der Riesbürger Hauptamtsleiter kam auf 59,6 Prozent der Stimmen.

Sein Mitbewerber, der Jurist Manuel Reiger, schaffte 40,1 Prozent. Damit verbesserte sich Reiger gegenüber dem ersten Wahlgang

weiter
  • 4
  • 6997 Leser

Die Hallenbäder in der Region haben auch über die Feiertage, Dienstag, 31. Oktober, und Mittwoch, 1. November, geöffnet. Foto: privat

weiter
  • 301 Leser
Der besondere Tipp

Comedy im Gemeindehaus

Im Gmünder Augustinusgemeindehaus gibt’s am kommenden Samstag, 11. November, um 19.30 Uhr ein Schwäbischer Comedy-Abend mit Achim und Hubbe statt. Das Motto des Programms lautet „Schwäbisch für Reigschmeckte“. Der Erlös kommt der ökumenischen Vesperkirche zugute. Karten gibt’s im Vorverkauf für 13 Euro beim i-Punkt und an der

weiter
  • 317 Leser

Gleich drei Gründe zum Feiern

Bauernverband Jubiläumsfest zum 70-jährigen Bestehen verbunden mit dem ersten Bauernfamilientag in der Region. Imagekampagne will Verständnis für die Arbeit wecken.

Aalen/Abtsgmünd

Drei Gründe zum Feiern hatten die die Ostalb-Bauern an diesem Sonntag: ihr 70-jähriges Verbandsbestehen, ihren ersten Familientag und Erntedank.

„Angemessener Auftakt“, wie Verbandsvorsitzender Hubert Kucher in seiner Begrüßung unterstrich, war deshalb ein gut besuchter ökumenischer Gottesdienst, den der evangelische Pfarrer

weiter
  • 1620 Leser

Zahl der Mandate halten und ausbauen

CDU-Stadtverband Martin Balle wird als Vorsitzender wiedergewählt. Jelena Fischer erhält die CDU-Dankmedaille.

Oberkochen. Blick nach vorn. So heißt die Devise bei der CDU nach „einem Stimmenergebnis bei der Bundestagswahl, mit dem wir nicht zufrieden sein können“. Stadtverbandsvorsitzender Martin Balle blickte bei der Jahreshauptversammlung aufs vergangene Jahr mit mehr 40 Veranstaltungen zurück und kündigte an, dass sich die CDU rechtzeitig für

weiter
  • 1
  • 1744 Leser

Rädchen greifen perfekt ineinander

Feuerwehren Realitätsnahe Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Stödtlen in Stillau.

Stödtlen-Stillau. Die Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Stödtlen fand in diesem Jahr in dem kleinen Teilort Stillau statt. Das Übungsszenario: Die Floriansjünger eilten zur Hilfe, um einen Scheunenbrand zu löschen.

Nach dem Motto „gutes Training ist die beste Schulung zur Gefahrenabwehr“, proben die Feuerwehren landauf, landab, um für

weiter
  • 721 Leser

Bildhauerei und Pop-Art

Bildende Kunst Galerie Cyprian Brenner stellt ab 12. November neu aus.

An die erfolgreiche Ausstellungseröffnung von „Best of GCB“ zur elften Langen Kunstnacht in Schwäbisch Hall anknüpfend zeigt die Galerie Cyprian Brenner ab Sonntag, 12. November, eine Erweiterung dieser Ausstellung in ihrer Niederlassung in Hüttlingen-Niederalfingen. Ab 11 Uhr sind Auszüge aus dem grafischen Werk vom derzeit wichtigsten

weiter
  • 363 Leser

Uraufführung wird auf CD gepresst

Musik Kreissparkasse unterstützt Produktion der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg zum Reformationsjubiläum.

Am Dienstag, 31. Oktober, dem 500. Jahrestag des Thesenanschlags von Martin Luther an der Schlosskirche zu Wittenberg, findet in der Stadtkirche Aalen die Welturaufführung eines Werks des Aalener Komponisten Edgar Mann zum Reformationsjubiläum statt. Dieses Konzert wird aufgezeichnet und ist Grundlage für eine CD-Produktion.

Die Kosten dafür übernimmt

weiter
  • 452 Leser

Mehrere Einsätze wegen des Sturms

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Sturmtief „Herwart“ hat am Sonntag in weiten Teilen Deutschlands große Schäden angerichtet. Der Ostalbkreis blieb dagegen weitgehend verschont. Wie die Polizei mitteilt, registrierte sie elf sturmbedingte Einsätze im Kreis. In Aalen, Ellenberg, Ellwangen, Gschwend, Jagstzell und Westhausen.

weiter
  • 5
  • 727 Leser

Hörerlebnis von klassisch bis kurios

Schwörhaus Förderverein der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd lud zur „beflügelten Nacht“.

Ein Konzert der besonderen Art erlebten die Besucher der „beflügelten Nacht“ im Schwörsaal der Musikschule. Stipendiaten und Musiklehrer zeigten ihr Können und überraschten das Publikum sowohl mit bekannten als auch völlig neuen Hörerlebnissen.

Der Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule, Robert Abzieher, begrüßte die Gäste und den

weiter

Hechelmann schafft Mythen Platz

Ausstellung Ausstellung des Künstlers im Museum Prediger eröffnet. Oberbürgermeister Richard Arnold spannt Bogen zu Schwäbisch Gmünd.

Die Harfenklänge von Magdalena Walesch stimmen auf eine Ausstellung ein, die die letzten Geheimnisse für sich behält. Der Künstler Friedrich Hechelmann nennt sie „Geflügelte Wesen“. Zu sehen sind filigrane Schönheiten aus anderen Sphären, entrückt von dieser Welt.

Warum Engelsbilder? „Den zunehmenden Verlust der Mythen in unserer

weiter

Windböe wirft Mann vom Dach

Stödlen. Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am Samstagnachmittag auf einer privaten Baustelle in der Birkenzeller Straße in Stödtlen. Ein auf dem Dach stehender 48-jähriger Helfer wurde  nach einem Bericht der Polizei von einer Windböe erfasst, worauf er das Gleichgewicht verlor und etwa drei Meter in die Tiefe

weiter
  • 4
  • 10113 Leser

Tödlicher Verkehrsunfall bei Oberkochen

33-Jähriger stirbt in der Nacht zum Sonntag an seinen schweren Verletzungen

Oberkochen. In der Nacht auf Sonntag gegen 1.10 Uhr fuhr ein 33-Jähriger mit seinem Audi die B19 von Königsbronn kommend in Richtung Oberkochen. Auf Höhe der Anschlussstelle Oberkochen-Süd kam er alleinbeteiligt und aus bislang ungeklärter Ursache nac h rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen das Brückenfundament aus

weiter
  • 2828 Leser

Warnung vor Sturmböen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Wetter- und Warnlage für Baden-Württemberg herausgegeben, gemeldet von der Regionalen Wetterberatung Stuttgart. In den Kammlagen von Alb und Schwarzwald muss mit schweren Sturmböen gerechnet werden. Seien Sie bitte vorsichtig, insbesondere, wenn Sie in den Wald wollen.

weiter
  • 4
  • 7390 Leser

Unfall auf der A 7 bei Ellwangen

Ellwangen. Vorsicht auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm auf Höhe Ellwangen. Dort ist ein Unfall geschehen. Es liegen Gegenstände auf der Fahrbahn, die rechte Spur ist blockiert. Bitte fahren Sie vorsichtig!

weiter
  • 2
  • 7545 Leser

Vier Schwerverletzte bei Unfall auf der A 7

Autobahn muss für die Rettung gesperrt werden

Giengen. Bei einem Auffahrunfall auf der A 7 bei Giengen wurden vier Menschen schwer verletzt.  Am Samstagvormittag war eine 36-Jährige mit ihrem BMW auf der A7 in Richtung Würzburg gefahren. Unmittelbar vor der Ausfahrt Giengen musste sie wegen stockendem Verkehr abbremsen. Dies bemerkte der 76-jährige Skoda-Fahrer hinter ihr zu

weiter
  • 3341 Leser

Glücksfall für Nepal-Hilfe

Der nepalesische Botschafter Ramesh Prasad Khanal war zu Gast im Landratsamt. Dabei würdigten er und Landrat Klaus Pavel den überragenden Einsatz von Petra Pachner und Herwig Jantschik im Verein "Zukunft für Nepal Ostwürttemberg" weiter
  • 1
  • 6622 Leser

Regionalsport (22)

Sport in Kürze

Bargau holt ein 1:1-Remis

Fußball Mit einer sehr ordentlichen Saisonleistung erarbeitete sich der FC Bargau völlig verdient einen Punkt im Landesliga-Spiel gegen den TSV Weilheim. In einem intensiven Spiel war der FC Bargau durchaus auf Augenhöhe und ebenbürtig mit dem dritten der Landesliga. Am Ende war sogar noch ein Sieg möglich, doch einen von Christian Kreutter in der

weiter
  • 343 Leser

Bilger klagt, Maier lobt – 2:2 gerecht

Fußball, Landesliga Überraschende Punkteteilung im Ostalbderby: Der Favorit TSG Hofherrnweiler hatte die angeschlagene SG Bettringen unterschätzt. SG kämpft sich mit aus der Krise.

Dass die 2:2-Punkteteilung am Ende gerecht war und dem Spielverlauf sowie dem Kräfteverhältnis auf dem Kunstrasenplatz im VR-Bank Sportpark entsprach, darüber waren sich die beiden Trainer einig. Ihre Gemütslage, vor allem aber ihre Bewertungen der Leistungen ihrer eigenen Mannschaft unterschied sich grundlegend: „Wir waren zu überheblich, obwohl

weiter
  • 470 Leser
Stimmen zum Spiel

Bilger: „Wie das Wetter ...“

Benjamin Bilger, TSG-Trainer: „Unser Spiel war wie das Wetter: kalt und bieder. Leider haben wir es nicht geschafft, unseren Zuschauern einen Heimsieg zu liefern. Ich bin sehr unzufrieden. Das Ergebnis ist o.k.“ Bernd Maier, SG-Trainer: Meine Mannschaft hat die vielen Nackenschläge der letzten Woche prima weggesteckt. Alle haben es heute

weiter
  • 469 Leser

Die nächste Niederlage

Fußball, Verbandsliga FC Normannia unterliegt beim SKV Rutesheim mit 0:3.

Kräftig blies der Wind den Normannen ins Gesicht. Aber nicht nur witterungstechnisch hatten die Gmünder Kicker nach dieser 0:3-Niederlage einiges zu verarbeiten. Es lief einfach gar nichts zusammen an diesem Spieltag.

Die Gastgeber hatten mit Bedacht ihren Kunstrasen als Spielstätte auserkoren. Ein Umstand, den Rutesheim schlussendlich zum Sieg nutzen

weiter
  • 420 Leser

Stani Bergheim bewahrt kühlen Kopf

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen gewinnt beim Schlusslicht SF Hall mit 5:2 (3:0).

Die Auswärtspartien des TSV Essingen in der Fußball-Verbandsliga haben es derzeit in sich. Nach dem kuriosen 4:6 bei Calcio Echterdingen haben die Zuschauer am elften Spieltag diesmal sieben Treffer beobachten können. Beim 5:2 (3:0)-Sieg bei den Sportfreunden Schwäbisch Hall haben aber diesmal die Essinger jubeln können.

Die Gäste lieferten einen Start

weiter
  • 5
  • 899 Leser
Sport in Kürze

Waldstetten bleibt Erster

Fußball Schwierige Umstände prägten das Landesliga-Match zwischen dem TSGV Waldstetten und dem TV Echterdingen im Waldstetter „Stadion auf der Höhe“. Tiefer Boden und vor allem manch aufkommende Böe machten es den Spielern nicht gerade einfach guten Fußball zu spielen. Der TV Echterdingen erwies sich zudem als kampfstarke Truppe, ja geradezu als harte

weiter
  • 331 Leser

Harald Friedrich läuft neue Bestzeit

Leichtathletik DJK Ellwangen-SG Virngrund beim Rotary-Marathon in Abbiategrasso.

Die DJK Ellwangen-SG Virngrund ist mit einigen Läufern beim Rotary-Marathon in Abbiategrasso an den Start gegangen. Harald Friedrich ist in Ellwangens Partnerstadt mit 2:48,33 Stunden eine neue Bestzeit gelaufen. Und Ursula Reisig wurde Gesamtdritte der Frauen.

Mit 11 Ausdauersportler reiste eine Gruppe der DJK Ellwangen-SG Virngrund zum Rotary Marathon

weiter
  • 704 Leser

Herbe Niederlage für den KSV Aalen

Ringen, Bezirksklasse Der KSV Aalen verliert beim AC Röhlingen deutlich mit 18:33.

Eine deutliche 18:33-Niederlage musste der KSV Aalen beim AC Röhlingen hinnehmen.

Bis 57 KG griechisch-römisch konnte Aalen an diesem Kampftag keinen Sportler aufbieten. So musste man Röhlingen vier Mannschaftspunkte überlassen. Marc Graeve hatte im Schwergewicht bis 130 KG griechisch-römisch keinerlei Probleme gegen Nicolai Kosic. Bei einer Führung

weiter
  • 328 Leser

Hohenstadt gewinnt 2:1

Fußball, Kreisligen B In der B V muss sich Oberkochen mit einem 1:1 begnügen.

Kreisliga B II SV Frickenhofen –

Hohenstadt/Unter. 1:2 (0:2)

Frickenhofen startete druckvoll, jedoch übernahmen die Gäste die Kontrolle über das Spiel und gingen früh in Führung. Nach einer guten halben Stunde belohnten sie sich dann mit dem vorentscheidenden 2:0. Tore:0:1 Zimmermann (4.), 0:2 Gerstner (26./FE.), 1:2 Däß (55./FE)

Kreisliga

weiter
  • 270 Leser
Sport in Kürze

KG DeFa auf Platz zwei

Ringen Die KG Fachsenfeld/Dewangen hat den Kampf um Platz zwei in der Oberliga gegen die KG Baienfurt/Ravensburg mit 20:9 für sich entscheiden. Gestärkt durch diesen Sieg wurden Voraussetzungen geschaffen, um dem Tabellenführer Schorndorf am Mittwoch ein Bein stellen zu können.

weiter
  • 278 Leser

Mit einem 4:0-Auswärtssieg an die Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga B IV Auch Schloßberg gibt sich keine Blöße gegen Ohmenheim und gewinnt 5:0.

Durch einen weiteren Sieg in Unterkochen übernehmen die Ebnater die Tabellenführung. Der FC Schloßberg bleibt mit einem klaren 5:0-Sieg auf Platz drei und lässt nicht locker. Das Team aus Waldhausen kann nach einer Niederlage an den Punktgewinn am letzten Spieltag nicht anknüpfen.

Unterkochen II –

SV Ebnat II 0:4 (0:2)

Trotz der wenigen

weiter
  • 376 Leser

Röhlingen meldet sich zurück

Fußball, Kreisligen A Beim 6:0-Sieg der Kerkinger über Westhausen erzielt Daniel Doppelbauer vier Tore. Röhlingen feiert im Abstiegskampf einen wichtigen 5:1-Sieg gegen Bopfingen.

Am 11. Spieltag der Kreisliga A II fielen insgesamt 26 Tore. Tabellenführer Kerkingen gab sich dabei überhaupt keine Blöße und siegte souverän mit 6:0. Spieler des Tages war dabei Kerkingens Doppelbauer mit insgesamt vier Treffern. Kreisliga A I: TSG Hofherrnw.-Unt. II- SG Bettringen II2:0 (1:0) Die Teams lieferten sich ein starkes Spiel, in dem beide

weiter
  • 411 Leser
Sport in Kürze

Schrezheim siegt mit 7:1

Kegeln Beim KC Schrezheim waren die Herren der SG Wolfach-Oberwolfach zu Gast im Klostertreff. Die Zuschauer erwarteten ein hochklassiges Spiel zwischen dem Tabellenersten und Tabellenvierten der 2. Bundesliga Süd/West und wurden nicht enttäuscht. Mit einer sehr geschlossenen Mannschaftsleistung fuhren die Männer des KC Schrezheim einen weiteren Heimsieg

weiter
  • 248 Leser

SG2H jetzt Vorletzter

Handball Die Frauen von Hofen/Hüttlingen verlieren mit 27:31.

Die erste Frauen der SG Hofen/Hüttlingen gaben in der Württembergliga erneut zwei wertvolle Punkte ab. Gegen die HSG Fridingen/Mühlheim setzte es eine 27:31-Niederlage. Die Partie verlief für die SG2H alles andere als glatt und die Mannschaft verpatzte die Chance, aus den hinteren Reihen der Tabelle aufzusteigen. Mit nur 2:8 Punkten liegt man auf dem

weiter
  • 321 Leser

DJK SV Eigenzell baut Tabellenführung weiter aus

Fußball, Kreisliga BIII Nach einem 4:2-Erfolg hat der Spitzenreiter jetzt sechs Zähler Vorsprung.

Die Eigenzeller bauen durch einen Sieg gegen Neunheim/Rindelbach ihre Tabellenführung weiter aus und lassen alle Verfolger hinter sich. Auf Platz zwei und drei herrscht Punktegleichheit. Das Spiel zwischen Lauchheim II und dem SSV Aalen II wurde abgesagt.

FC Ellwangen II –

Union Wasseralf. II 2:1 (1:1)

Nach dem glücklichen Führungstreffer

weiter
  • 329 Leser

Neresheim unterliegt im Kellerduell

Fußball, Bezirksliga Kirchheim/Trochtelfingen unterliegt zuhause mit 3:10 gegen Sontheim/Brenz. An der Tabellenspitze zieht das Spitzenduo Waldhausen und Ellwangen weiterhin seine Kreise.

Der TSV Heubach siegte im Kellerduell gegen den SV Neresheim mit 6:1. Derweil unterlagen die SF Lorch mit 0:5 beim Tabellenführer aus Waldhausen.

TSV Heubach –

SV Neresheim 6:1 (4:1)

Durch individuelle Fehler der Gäste ging der TSV früh mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschlusstreffer bekam Neresheim wieder Auftrieb, jedoch erhöhte Heubach

weiter
  • 557 Leser

Nietzer sorgt für Wiedergutmachung

Fußball, Verbandsliga Die SF Dorfmerkingen gewinnen gegen die TSG Öhringen verdient mit 2:1 (1:0) und rangieren jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz.

Nach der 0:2-Niederlage beim TSV Ilshofen fieberten die Sportfreunde Dorfmerkingen dem Heimspiel gegen die TSG Öhringen entgegen, und Wiedergutmachung war angesagt. Die ist der Elf von Trainer Helmut Dietterle beim hochverdienten 2:1 (1:0)-Sieg dann auch gelungen.

Dietterle wählte beim Heimspiel die offensivere Variante und brachte von Beginn an für

weiter
  • 1
  • 338 Leser

Spieler des Spiels

Sebastian Vasiliadis (20): Zuerst auf der Sechs, nach der Halbzeitpause auf der Zehn war der Youngster der auffälligste Aalener. Sebastian Vasiliadis rannte, kämpfte, und er zog das Spiel an sich und übernahm Verantwortung. Der 20-jährige Allrounder hätte seine gute Leistung mit dem Treffer zum 2:0 krönen können, doch beim Sprint ging ihm am Ende die

weiter
  • 3
  • 457 Leser

ZAHL DES TAGES

84

Tage nach dem 3:0 gegen die SF Lotte hat der VfR Aalen erstmals wieder ein Punktspiel gewonnen. Dazwischen lagen neun Partien ohne Sieg. Übrigens: In der Vorsaison hatte der VfR sechs Spiele in Serie nicht gewonnen, dann folgte ein 3:0 – gegen Werder Bremen II.

weiter
  • 365 Leser

Zitat des Tages

Sascha Traut Torschütze des entscheidenden 1:0

Ich dachte mir: Entweder schieße ich den Ball ins Tor oder raus aus dem Stadion.

weiter
  • 305 Leser

Lukas Lämmel kommt nach 45 Minuten

Debüt Peter Vollmann schenkt dem Neuzugang sofort das Vertrauen. „Die Truppe hat mich mega aufgenommen.“

Beim Blick auf die Mannschaftsaufstellung staunten selbst die VfR-Fans: Mit der Rückennummer 8 wurde Lukas Lämmel aufgeführt. Der Wechsel des 20-Jährigen war erst wenige Stunden vor dem Anpfiff in trockenen Tüchern. Und nach der Halbzeitpause stand der Mittelfeldspieler, der bis zum Sommer beim Zweitligisten Union Berlin unter Vertrag war, schon auf

weiter
  • 1412 Leser

Stimmen zum Spiel: „Diese drei Punkte tun der Seele gut“

Rico Preißinger, VfR-Abwehrspieler: „Der Wille war in diesem Spiel ausschlaggebend. Natürlich war der Druck groß, und wir haben viele Fehler gemacht und hätten mit viel Pech auch das 1:1 kassieren können. Aber wir haben alles reingehauen, und diese drei Punkte tun der Seele einfach gut. Wir müssen jetzt gegen Jena nachlegen.“

Sascha Traut,

weiter
  • 353 Leser

Leserbeiträge (6)

Am Montag zeigt sich häufiger die Sonne

Ganz schön stürmisch war es am Sonntag auf der Ostalb. Sturmtief Herwart brachte Sturmböen bis 85 Kilometer pro Stunde. Auf dem Aalbäume beispielsweise gab es sogar orkanartige Böen, mit bis zu 104 Kilometer pro Stunde. So schnell wie der Sturm kam, ist er auch wieder weg. Schon am Montag wird es wieder recht freundlich - es

weiter
  • 3
  • 883 Leser
Lesermeinung

Leserbrief zum Artikel „Helfen mit Information und Wissen“, in dem es um Folatmangel geht vom 26. Oktober:

Ein interessanter Artikel. Grund für diese Krankheit scheint eine „Mangel“-Ernährung. Erstaunlich in unserem Land, in dem ausreichend gesunde Lebensmittel verfügbar sind. Die Wissenschaft wird immer wieder neue Vitalstoffe aufspüren. Vitalstoffe sind unverzichtbar für einen gesunden Organismus, und zwar in der Form und in dem Verhältnis zueinander,

weiter
  • 4
  • 352 Leser
Lesermeinung

Zur Debatte „Was ist konservativ?“ – in der SchwäPo am 19. Oktober:

Das im Buch Josua Kapitel 23 Vers 6 stehende „Weder zur Rechten noch zur Linken abweichen, sondern auf dem geraden Weg Gottes bleiben“, sowie den im Prophet Jona 4 Vers 11 gewichtigen Hinweis „die nicht wissen, was rechts oder links ist“, betrifft die Ideologien dieser Welt und gewinnt mehr und mehr an Aktualität, wie auch verschiedene Berichte dieser

weiter
  • 1
  • 367 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Wolf und „300 Euro für Schafe“:

„Kann man eigentlich mit Geld alles wieder gut machen? Bei aller Tierliebe, aber brauchen wir den Wolf wirklich? Mir tun die Schafe auch sehr leid, wenn sie in Panik geraten und Angst haben, wenn der Wolf sie reißt. Außerdem bereitet das den Schäfern bestimmt auch große Sorgen. Also ich möchte keinem Wolf begegnen und möchte ihn auch nicht unbedingt

weiter
  • 3
  • 538 Leser

Herbstwanderung

Sonntag 12.11.2017

Wanderung auf der Härtsfeldtrasse

anschl. Naturfreundehaus Brand, Unterkochen

Abfahrt 14.00 Uhr Getränke Keller

Gäste willkommen

Führung: Lisa Katzmann

 

 

 

weiter
  • 1
  • 996 Leser