Artikel-Übersicht vom Dienstag, 31. Oktober 2017

anzeigen

Regional (10)

Sich besinnen auf Freiheit

Reformationsjubiläum Offene Kritik an Martin Luther und Verbindendes der Konfessionen im Festgottesdienst in der Augustinuskirche.

Schwäbisch Gmünd

Der Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum „... da ist Freiheit!“ verdiente seinen Namen zurecht. Die Augustinuskirche war komplett besetzt, acht evangelische Pfarrer, Münsterpfarrer Robert Kloker und Kirchengemeinderäte beider Konfessionen gestalteten die Liturgie. Anwesend waren Oberbürgermeister Richard Arnold und

weiter

Ulrich Pfeifle ist ein Cavaliere

Ehrung Empfang im Rathaus anlässlich des 75. Geburtstages des langjährigen Aalener Oberbürgermeisters – und noch eine Auszeichnung.

Aalen

Drum wünsch’ ich, dass Du Glück erlangst, dass Du an keinem Strick vom Galgen hangst“!

Mit einem derben Spruch wünscht Arwid Klaws vom Stadttheater Ulrich Pfeifle alles Gute. Pfeifle, der Pfarrerssohn, feierte am Dienstag, dem Reformationstag, seinen 75. Geburtstag. Zu Ehren der OB-Legende gab’s einen Empfang im Rathaus. Klaws

weiter

Von der Reformation ins Heute

Stadtkirche Die evangelische Kirchengemeinde in Aalen feiert 500 Jahre Reformation. Dekan Ralf Drescher bezeichnet Luther als Wegbereiter der Moderne.

Aalen

Mit einer deutschen Messe nach Luther hat die evangelische Kirchengemeinde in der Aalener Stadtkirche 500 Jahre Reformation gefeiert. Den sehr gut besuchten zentralen Gottesdienst am Dienstagvormittag haben Dekan Ralf Drescher die Pfarrer Bernhard Richter und Marco Frey sowie die Pfarrerinnen Ursula Schütz und Caroline Bender festlich gestaltet.

weiter

Banküberfall und Beautysalon

Ferienprogramm Gmünder Kinder und Jugendliche gestalten in „ihrer“ Stadt Turbulenzia das Zusammenleben. An diesem Donnerstag steht die Bürgermeisterwahl an.

Schwäbisch Gmünd

Wie funktioniert Gemeinschaft? Was ist Demokratie? Und was muss ich für meinen Lebensunterhalt tun? In der Kinderspielplatz Turbulenzia, in den Herbstferien veranstaltet von der Stadt Gmünd, bekommen Kinder zwischen sechs und 13 Jahren im Jugendhaus die Möglichkeit, spielerisch den Ablauf einer Stadt kennenzulernen.

Am Montag öffnete

weiter

Zwei Auffahrunfälle in Gmünd

Insgesamt mehr als 10 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Zwei Auffahrunfälle gab es in Schwäbisch Gmünd: Eine 45-jährige Skoda-Lenkerin fuhr am Montag gegen 18.05 Uhr den Kreisverkehr an der Baldungstraße. Als sie verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte dies eine 20-Jahre alte Skoda-Lenkerin zu spät und fuhr auf. Dabei entstand an den Fahrzeugen

weiter
  • 4332 Leser

Freile Franz verlassen die heile Welt

Musik Das Mögglinger Kabarett-Duo gibt sich in seinem neuen Programm nach eigener Aussage „politisch“. Was das bedeutet, was sich sonst noch ändert und was beim Alten bleibt.

Mögglingen

Seit sieben Jahren machen sie die Bühnen der Region unsicher mit ihrem Liedgut: Peter Wiedmann (Freile) und Martin Knödler (Franz). Manchmal nachdenklich, oft kritisch, meistens lustig – und (fast) immer auf Schwäbisch. Jetzt legen sie ihr viertes Programm vor. Was neu ist an dem neuen Program, darüber haben sie mit Tagespost-Redakteur

weiter
  • 1397 Leser

Von der Fahrbahn abgedrängt

Polizei bittet um Hinweise auf ein Auto mit Pferdeanhänger

Aalen-Reichenbach. Eine 31-jährige BMW-Lenkerin fuhr am Montag gegen 21 Uhr von Reichenbach in Richtung Dewangen. Kurz nach Ortsende Dewangen kam ihr nach einem Polizeibericht ein Auto mit Pferdeanhänger in der Straßenmitte entgegen, so dass sie ausweichen musste. Dabei kam ihr Pkw ins Schleudern und anschließend von der Fahrbahn

weiter
  • 9768 Leser

Tierisch was los auf den Straßen

Lamas unterwegs bei Ellenberg

Ellwangen-Ellenberg. Im Ostalbkreis sind im Raum Ellenberg nach einem Rundfunkbericht offenbar Lamas unterwegs auf den Straßen. Und im Nachbarkreis Schwäbisch Hall wurde bei Hammerstadt ein freilaufender Vogel Strauß gemeldet. Bitte fahren Sie entsprechend vorsichtig.

weiter
  • 4958 Leser

Als die Kirche zu klein geworden ist

St. Leonhard Die katholische Kirchengemeinde feiert in Hussenhofen das 50-jährige Bestehen ihrer Kirche. Sie stellt dabei ein Buch vor als Zeugnis von deren Geschichte und Geschichten.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen

Eine katholische Kirche, die Sonntag für Sonntag überlaufen ist? Aus heutiger Sicht schwer vorstellbar. Doch tatsächlich ist es nur wenige Jahrzehnte her, dass die katholische Kirchengemeinde von Hussenhofen ihr Gotteshaus an die evangelische Kirchengemeinde Oberböbingen verkauft hat, um eine größere Kirche zu bauen und

weiter

Brand wegen Zigarettenkippen

Aalen-Wasseralfingen. Die Feuerwehr Aalen musste am Montag gegen 21 Uhr zu einem Brand in der Ritter-Ulrich-Straße ausrücken. Dort war wegen eines unsachgemäß geleerten Aschenbecher ein Mülleimer in einer Wohnung in Brand geraten. Nachbarn waren durch die starke Rauchentwicklung auf den Brand aufmerksam geworden und alarmierten

weiter
  • 4
  • 10079 Leser