Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. November 2017

anzeigen

Regional (153)

Kompletter Vorstand des Klinikverbundes gratuliert

St.-Anna-Virngrundklinik Großes Lob für zahlreiche Dienstjubilare und neue Ruheständler.

Ellwangen. Ehrungen und Verabschiedungen gab es jetzt an der Ellwanger Klinik zu feiern: Fast 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten ihr 25. oder sogar 40. Dienstjubiläum feiern, sieben wurden in den Ruhestand verabschiedet.

Betriebsdirektorin Alexandra Beitinger begrüßte die Jubilare in der festlich dekorierten Ellwanger Krankenpflegeschule.

weiter
  • 3040 Leser

Freude über Heidrichs Sieg

Bürgermeisterwahl Neuler Kreisfrauenrat: „Dritte Frau ist Bürgermeisterin.“

Ellwangen/Neuler. Der Kreisfrauenrat Ostalb e.V. zeigt sich hocherfreut über den „grandiosen Wahlsieg“ von Sabine Heidrich bei der Bürgermeisterwahl in Neuler. „Wir Frauen freuen uns alle sehr, dass zu den Amtsinhaberinnen Andrea Schnele in Lauchheim und Stephanie Esswein in Mutlangen jetzt mit Sabine Heidrich in Neuler die dritte

weiter
  • 864 Leser

Albverein Nachtschwärmer unterwegs

Adelmannsfelden. Die Familiengruppe des Albvereins Adelmannsfelden lädt am Sonntag, 19. November, unter dem Motto „Nachtschwärmer unterwegs“ Familien mit Kindern ab vier Jahren ein. Nach dem Bau von Waldgeistern startet man zum Nachtparcours mit Überraschung. Treffpunkt: 15.30 Uhr, Parkplatz Gasthaus „Adler“. Anmeldung: Michaela

weiter
  • 952 Leser

Bürgerforum Was wird aus den Kliniken?

Ellwangen. Im Januar 2017 haben das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, das Ostalb-Klinikum Aalen und die St.-Anna-Virngrundklinik Ellwangen fusioniert und treten seitdem unter dem Namen „Kliniken Ostalb“ auf. Um die daraus resultierenden Fragen zu beantworten, veranstaltet der Landkreis vier Bürgerforen. Der Termin in Ellwangen ist am Freitag,

weiter
  • 2706 Leser

Erziehung Vortrag über Schulpsychologie

Neuler. Am Mittwoch, 15. November, sind interessierte Eltern und in der Erziehung tätige Personen an die Brühlschule Neuler zu einem Vortrag eingeladen, in dem sich die Schulpsychologische Beratungsstelle Aalen vorstellt. Der Vortrag, der um 19 Uhr im Musiksaal beginnt, findet in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Brühlschule statt. Der Eintritt

weiter
  • 545 Leser

Arielle kommt in Ellwangen auf die Bühne

Theater „Arielle, die kleine Meerjungfrau“ wird vom Landestheater Dinkelsbühl am Sonntag, 3. Dezember, um 16 Uhr im Speratushaus in Ellwangen aufgeführt. Für das Märchen um Liebe, Zauberei und Treue gibt es Infos und Karten zu 7 Euro in der Tourist-Information im Rathaus. Foto: Theater Dinkelsbühl

weiter
  • 889 Leser

Für Ärzte ohne Grenzen

Spende Benefizabend im Palais erbrachte aufgerundet 1000 Euro.

Ellwangen. Der Benefiz-Abend am 30. September in Ellwangen für die Aktion „Ärzte ohne Grenzen“ erbrachte 902 Euro aus Spendeneintrittsgeldern, Spenden, Basarverkauf und dem Nettoerlös der Bewirtung durch die Theatermenschen. Robert Hauber hat spontan mit 98 Euro von seinem Weihnachtslaufverein die Summe auf stolze 1000 Euro erhöht. Bei

weiter
  • 2037 Leser

Zahl des Tages

800

Polizeischüler werden demnächst in Meßstetten ausgebildet. Diese neue Polizeischule des Landes hätte die Stadt Ellwangen gerne auf dem Konversionsgelände ihrer ehemaligen Kaserne gehabt, bei der Entscheidung in Stuttgart aber den Kürzeren gezogen.

weiter
  • 475 Leser
Zum Tode von

Birgit Schaible

Ellwangen. Bei einem schlimmen Fahrradunfall ist am Montagfrüh die Zeitungsbotin Birgit Schaible tödlich verunglückt. Sie arbeitete seit drei Jahren für für die Ost-alb Vertriebs GmbH (OVG) und verteilte in Ellwangen und Rotenbach die Zeitungen in mehreren Bezirken, die Briefe und Post der Ostalbmail in der ganzen Innenstadt. Sie war eine ausgesprochen

weiter
  • 522 Leser

Jugendgruppen können Fördergeld erhalten

LEADER-Projekt Der Jagstregion-Jugendfonds tritt mit eigenem informativen Flyer auf.

Ellwangen/Jagstregion. Ideen von jungen Menschen zu unterstützen und sie zu motivieren, sich in die Gestaltung ihrer Heimat einzubringen: Das sind die Ziele des Jagstregion-Jugendfonds.

Der Fonds wurde Mitte des Jahres vom LEADER-Verein Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion zur Förderung von Jugendprojekten eingerichtet. (LEADER ist ein

weiter
  • 729 Leser
Kurz und bündig

Autorenlesung und Gespräch

Neresheim. Die Krimi-Autorin Tatjana Kruse ist am Donnerstag, 16. November, um 20 Uhr zu Gast bei Bücher Scherer. Sie liest aus dem ersten Band ihrer neuen Reihe „Der Gärtner war’s nicht“. Tatjana Kruses Paradegenre sind schräg-lustige Kriminalromane mit jeder Menge Slapstick und schwarzem Humor.

weiter
  • 989 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt des Umsonstladens

Oberkochen. Der Umsonstladen veranstaltet am verkaufsoffenen Sonntag, 19. November, von 13 bis 17 Uhr, zwischen Buchladen und Frisör in der Katzenbachstraße im Ausstellungsraum Maler Schönherr einen Flohmarkt zugunsten „Ärzte ohne Grenzen“.

weiter
  • 1028 Leser
Kurz und bündig

Gedenkstunde am Ehrenmal

Oberkochen. Bei der Gedenkstunde am Ehrenmal des städtischen Friedhofs Oberkochen wird am Volkstrauertag, 19. November, um 11.15 Uhr sprechen Herbert Soutschek und Pfarrer Macho, die Stadtkapelle spielt.

weiter
  • 1137 Leser

Willkommenskultur vorbildlich

IHK Ostwürttemberg Gemeinde Königsbronn wird als attraktiver Wohnort für Fach- und Führungskräfte ausgezeichnet.

Königsbronn. Im Rahmen der Veranstaltung „Wirtschaftsgespräche“ hat die IHK Ostwürttemberg die Gemeinde Königsbronn als „Attraktiver Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ ausgezeichnet. Königsbronn hat damit erfolgreich die Re-Auditierung bestanden und darf die nächsten fünf Jahre mit der Auszeichnung werben.

Bundesweit sind

weiter
  • 354 Leser

Schwäbische Weihnacht

Theater Schwäbische Version von „A Christmas Carol“.

Heidenheim-Nattheim. Am Sonntag, 3. Dezember, präsentiert die Theatergruppe Spielburger bei der VHS Nattheim in der Gemeindehalle „Schwäbische Weihnachtsgeister“.

Eberhard Bitterle macht aus seinem Namen Programm. Hart und verbittert ist er hinter jedem Pfennig her und straft die Menschen mit Verachtung. Nun soll es Weihnachten werden und

weiter
  • 284 Leser

Lebensmittelmarkt am Bahnhof

Neubauplanung Auf dem Gelände der ehemaligen Panzerverladerampe entsteht jetzt ein Gebäudekomplex mit Büros, integrierten Parkebenen und einem Supermarkt mit schweizerischem Touch.

Ellwangen

Passiert da noch was?“, fragt sich mancher Ellwanger irritiert, wenn er im oberen Bereich der Bahnhofstraße die große Brachfläche neben den Bahngleisen und die ungenutzten Gebäude der früheren BAG auf der anderen Straßenseite sieht.

Jetzt kann man versichern: Doch, es tut sich was. Zumindest westlich der Straße, also im Bereich der

weiter

Sprachferien Kostenlose Information

Ostalbkreis. Der Dt./Engl. Freundschaftsclub begleitet Schüler ab 13 Jahren beim Besuch eines englischen Colleges. Die Informationsbroschüre für 2018 steht zum Abruf bereit. Bis zum 31. Dezember gibt es Frühbucherrabatt. Die Sprachkurse sind in Torquay und Oxford.

Eine Info-Broschüre gibt es bei Andreé Beckers: club@cloudmail.de, SMS/WhatsApp 01633302544,

weiter
  • 688 Leser

Alle Infos zur Rente an Ort und Stelle

Rentenversicherung Das Regionalzentrum Aalen betreut seine inzwischen 270 000 Versicherten seit 20 Jahren.

Aalen. Als „Glücksfall für die Region Aalen“ bezeichnete Josef Bühler, der Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg, das Regionalzentrum Aalen der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg. Vor 20 Jahren startete die damalige Landesversicherungsanstalt Württemberg ihre Regionalisierung: Das Regionalzentrum (RZ) Aalen war das dritte

weiter
  • 2351 Leser

Viel Kultur vergünstigt zu erleben

Familienpass Mit der Gutscheinkarte können Eltern mit Kindern vergünstigt in Museen des Landes.

Stuttgart. Mit dem Familienpass bekommen Eltern mit ihren Kindern freien Eintritt ins Porsche-Museum und in das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart. „Der Pass ermöglicht es vielen Familien, am spannenden Kultur- und Freizeitangebot im Südwesten teilzuhaben“, sagt Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha.

Kostenfrei besucht werden können

weiter
  • 312 Leser

Zahl des Tages

9

Jahre alt war Felix Finkbeiner aus Pähl in Oberbayern, als er die Initiative „Plant-for-the-Planet“ gründete. Inzwischen sind über 63 000 Kinder weltweit als Botschafter für Klimagerechtigkeit und wollen als Beitrag zum Klimaschutz bis zum Jahr 2020 weltweit 1000 Milliarden Bäume pflanzen.

weiter
  • 590 Leser

Polizeibericht Streife überrascht Müllsünder

Langenau. Auf einem Autobahnparkplatz bei Langenau legte ein Mann am Sonntagabend eine größere Ladung Haus- und Sperrmüll ab. Sein Pech: Eine Streife der Verkehrspolizei stellte ihn auf frischer Tat. Der 33-Jährige hatte bereits rund zwei Kubikmeter Müll entsorgt, in seinem Kleintransporter befand sich weiterer Abfall. Auf den Mann aus dem Raum Giengen/Heidenheim

weiter
  • 757 Leser

SPD-Ostalb Generalsekretärin trifft Mitglieder

Aalen. Zum Neumitgliedertreffen der SPD-Ostalb kam die Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg, Luisa Boos, ins Reichsstädter Café, um über den Erneuerungsprozess der SPD zu diskutieren. „Man muss sich einbringen, um die SPD weiter zu verändern“ meinte Boos, denn die Partei werde mit Blick auf die Themen der neuen Koalition in Berlin

weiter
  • 3850 Leser

Der Herbstwald im Sonnenlicht

Fotografie Das hat dieser Tage Seltenheitswert: Sonne. Wenn sie scheint, bilden sich im wald bei Nebel solche Sonnenstrahlen, die eine besonders geheimnisvolle Stimmung erzeugen. Für Landschaftsfotografen ist die nasse und kalte Jahreszeit eine gelegenheit für besondere Aufnahmen. Foto: opo

weiter
  • 611 Leser
Zur Person

Gert Littmann wird 90 Jahre

Oberkochen. Dr. Gert Littmann feiert am 15. November seinen 90. Geburtstag. Der promovierte Physiker kam 1957 nach Oberkochen und begann seine Laufbahn bei Zeiss als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Entwicklung medizinisch-optischer Geräte. 1963 wurde stellvertretender Technischer Leiters bei der Medizintechnik. 1969 übernahm er die technische

weiter
  • 1796 Leser

Lobo erhält drei weitere Prämierungen

ILDA Award Der Aalener Lasershowspezialist Lobo electronic ist für kreative Leistungen ausgezeichnet worden.

Bratislava/Aalen. Bei den ILDA Awards 2017 erhielt kein anderes deutsches Unternehmen mehr Auszeichnungen als Lobo. Mit den in Bratislava verliehenen Auszeichnungen für kreative Leistungen in den Bereichen Beam Show und Laserphotografie führt Lobo weiterhin das Alltime-Ranking der Gesamtanzahl der ILDA Awards sämtlicher Lasershow-Anbieter weltweit

weiter
  • 1872 Leser

Zwei mit gutem Durchblick

Binder-Preis Zwei Studierende der Hochschule Aalen erhalten den mit 2000 Euro dotierten Preis der Firma Binder Optik GmbH verliehen.

Aalen

Für eine besondere praktische Relevanz für die Wirtschaft und eine praktische Verwertbarkeit ihrer Bachelorarbeit werden die Absolventen Ann-Kathrin Hartmann und Frederik Alexander Krause mit dem Hochschulpreis der Binder Optik GmbH ausgezeichnet. Verliehen wurde der Preis von Generalkonsul Dr. Helmut Baur, Geschäftsführender Gesellschafter

weiter
  • 3635 Leser

Konzert Geistliche Bläsermusik

Der Posaunenchor Aalen spielt am Samstag, den 18. November ab 18.30 Uhr in der Stadtkirche Aalen seine traditionelle Geistliche Bläsermusik. Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Traugott Fünfgeld, Michael Schütz, Melchior Franck und Johann Pachelbel. Die Leitung hat Wolfgang Böttiger, an der Orgel spielen Ferdinand Krannich und Thomas Haller,

weiter
  • 302 Leser

Kunst KISS zeigt Kunst seiner Mitglieder

Zur Vernissage von „Mista“ lädt der Kunstverein KISS am 16. November um 19.30 Uhr ins Schloss Untergröningen ein. Mit dabei sind 14 Künstler, die sich im Kunstverein KISS engagieren und nun erstmals die Möglichkeit haben, ihre Werke im Schloss zu präsentieren. 14 KISS-Mitglieder zeigen vom 18. November bis zum 10. Dezember jeweils samstags

weiter
  • 577 Leser

Florescu bei den Literaturtagen

Im Rahmen der Literaturtage „wortReich“ liest Catalin Dorian Florescu am Freitag, 17. November, um 19 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd aus seinem Bestseller „Der Nabel der Welt“. Der in Rumänien geborene und aufgewachsene Autor erzählt von einer Welt in Bewegung, von Wanderschaft, Flucht und Vertreibung. Seine Protagonisten

weiter
  • 325 Leser
Schaufenster

Japanische Ästhetik

Nürnberg. Die nächste Veranstaltung führt den „Salon am 13.“ nach Nürnberg in die Ausstellung „Von der Kunst, ein Teehaus zu bauen“. Die Kooperation von Neuem Museum und Goldschmiede-Atelier Christine Eberhardt nimmt die Teilnehmenden mit auf Streifzüge durch die Welt der japanischen Ästhetik. Die Tagesexkursion startet am Samstag, den 18. November

weiter
  • 267 Leser

Klezmers Techter auf Schloss Kapfenburg

Konzert Überschwängliche Lebensfreude, beschwingte Melancholie – dafür steht das Trio Klezmers Techter, das am Donnerstag, 16. November, 19.30 Uhr, im Trude Eipperle Rieger-Konzertsaal zu hören ist. Karten gibt es noch im Vorverkauf unter Telefon (07363) 961817. Foto: Kaufmann

weiter
  • 645 Leser

Singer Pur – ein Sextett, dass das Stadthallenpublikum überzeugt

Konzertring Wie man Vokalmusik weitestgehend perfekt und doch frisch und unterhaltsam präsentiert, das zeigte am Montagabend Singer Pur in der Stadthalle Aalen. Das hochgelobte und ungewöhnlich besetzte Vokalensemble – eine Sopranistin steht mit fünf Regensburger Domspatzen auf der Bühne – brachte nach Aalen ihr 25-Jahr-Jubiläums-Programm

weiter
Kurz und bündig

Beratung der Blindow-Schule

Aalen. Die Bernd-Blindow-Schule, Heinrich-Rieger-Straße 22 (über dem E-Center), veranstaltet am Mittwoch, 15. November, von 17 bis 19 Uhr einen Beratungstag.

weiter
  • 2677 Leser
Kurz und bündig

Gastfamilien gesucht

Aalen. Der Verein für deutsche Kulturbeziehungen im Ausland (VDA) sucht für den interkulturellen Jugendaustausch im Dezember 2017 und Januar 2018 ehrenamtliche Gastfamilien. Die Austauschschüler sind 16 bis 18 Jahre alt und besuchen deutsche Schulen etwa in Argentinien, Chile, Brasilien und Paraguay. Es besteht die Möglichkeit zu einem Gegenbesuch

weiter
  • 2469 Leser
Kurz und bündig

Info zum Naturkindergarten

Aalen-Unterkochen. Das Team des evangelischen Kindergartens „Schatzkiste“ stellt am Donnerstag, 16. November, um 19.30 Uhr im Albert-Schweitzer-Haus, Otto-Hahn-Str. 55, die Konzeption des geplanten Naturkindergartens “Die Schatzsucher“ vor. Unterstützt wird das Team von Förster Jörg Brucklacher, der die Erlebniswelt der Kinder im Wald darstellt.

weiter
  • 1166 Leser

Wie Govinda in Nepal hilft

Vortrag Der Verein stellt am Mittwochabend einige laufende Projekte vor.

Aalen. In einem eindrucksvollen Vortrag werden am Mittwochabend, 15. November, 19 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal des Torhauses Projekte des Vereins Govinda in Nepal dargestellt. Vorstand Sixten Schoo und Beirat und Vereinsgründer Alexander Rettenmaier werden von faszinierenden Menschen in Nepal und von spannenden Erfahrungen in der Entwicklungsarbeit

weiter
  • 2454 Leser

„Lamm“ in Rodamsdörfle für immer dicht

Gastronomie Peter Kuhne hat das „Lamm“ endgültig geschlossen. Seit 1742 war das Haus in Rodamsdörfle als Wirtschaft nachgewiesen. Nach etwa 60 Jahren unter seiner und der Führung seiner verstorbenen Frau Luzia ist nun Schluss. Kuhne dankt allen Gästen und Freunden für die jahrelange Treue. Foto: opo

weiter
  • 5
  • 1073 Leser

Autisten besser in Jobs vermitteln

Aalen. „Autisten – genial anders, aber schwer vermittelbar.“ Bei der Podiumsveranstaltung im Gutenberg-Kasino der SchwäPo am 16. November, ab 19 Uhr, geht es um eine abgeschwächte Variante des Autismus: das Asperger-Syndrom. Fakt ist: In Deutschland finden Schätzungen zufolge nur 15 Prozent aller Autisten einen Job auf dem ersten

weiter
  • 2421 Leser
Guten Morgen

Bitte einfach nur ein Shampoo!

Andrea Hafner über unerklärliche und beängstigende Produktnamen

Um morgens wach zu werden, hat jeder eine eigene Strategie. Der eine joggt eine Runde um den Block, der andere trinkt Kaffee, hört Radio oder liest die aktuelle Tageszeitung. Und wieder andere beginnen ihren Tag unter der Dusche. Die ganz Frühen meistern auch all das vor Arbeitsbeginn. Da muss der letzte Teil, die Dusche, schnell gehen. Normalerweise

weiter
  • 296 Leser

Mädchen im Jugendtreff

Aalen-Wasseralfingen. Im Jugendtreff trifft sich montags eine Mädchengruppe ab 8 Jahren. Ab 20. November startet eine kostenfreie Schmuckwerkstatt. Am 27. November werden Weihnachtskarten gestaltet und am 4. Dezember ist Wellnesstag. Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 1240 Leser
Kurz und bündig

OB verkauft im Weltladen

Aalen. Mit einer Aktion möchte der Weltladen in Aalen auf den Verkauf von „echten“ Schokoladen-Bischöfen statt der üblichen Weihnachtsmänner aufmerksam machen. Dazu hat sich Oberbürgermeister Thilo Rentschler bereit erklärt, am Freitag, 17. November, von 16 bis 17 Uhr hinter dem Tresen zu stehen, um möglichst viele Süßigkeiten zu verkaufen. Diese werden

weiter
  • 2485 Leser

WunderKinderKirche

Aalen-Dewangen. Im ev. Gemeindehaus in Dewangen gibt es am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr eine WunderKinderKirche, den Gottesdienst für kleine und große Leute. Das Thema ist „Zachäus auf dem Baum – vom Klein- und Großsein“.

weiter
  • 1055 Leser

Zahl des Tages

430

Genossen hat die Dewangen Genossenschaft „Welland Mitte“ bisher. Durch die Organisation wird der Welland-Markt in der Ortsmitte finanziert.

weiter
  • 422 Leser

30 langjährige Mitarbeiter bei der Firma Franke geehrt

Arbeitsjubilare Als Hersteller von kundenspezifischen Wälzlagern und Linearsystemen zählt die Franke GmbH in Aalen zu den etablierten und erfolgreichen mittelständischen Unternehmen der Region mit rund 240 Mitarbeitern. Bei einer Feierstunde wurden 30 Jubilare geehrt, 9 davon feiern ihr zehnjähriges, 6 ihr 20-jähriges und 3 ihr 25-jähriges Jubiläum.

weiter
  • 1097 Leser

Alexander Hennig

Aalen. Creative Director Alexander Hennig hat dazu beigetragen, aus LOBO ein führendes Unternehmen in der Branche. Innerhalb der International Laser Display Association (ILDA) kennt man ihn durch sein langes, einflussreiches Wirken mit dem Ziel, den Verband besser aufzustellen.

Er studierte zunächst Medieninformatik. 1992 startete er bei LOBO als Praktikant.

weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

Neue Lieblingsbücher

Aalen. Das Team der Buchhandlung Osiander stellt am Donnerstag, 23. November, um 20 Uhr Lieblingsbücher unter den Neuerscheinungen des Herbstes vor. Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter (07361) 526580.

weiter
  • 2608 Leser
Kurz und bündig

Nicht unter Wert verkaufen

Aalen. Am Donnerstag, 23. November, bietet die Kontaktstelle Frau und Beruf von 8.30 bis 12.30 Uhr ein Gruppencoaching zum Thema „Nicht unter Wert verkaufen – Wertschöpfung?“ im Landratsamt Aalen (Wintergarten, 5. OG) an. Kostenlose Anmeldung unter frau-beruf@ostalbkreis.de oder (07361) 503 1215.

weiter
  • 2882 Leser
Zur Person

Siglinde Thiel feiert Jubiläum

Aalen. Bei einer Feierstunde händigte Schulleiter Gerd Steinke von der Uhland-Realschule der Lehrerin Siglinde Thiel die Urkunde für 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst aus. Steinke würdigte ihre pädagogische Arbeit: „Ihr ausgeprägtes pädagogisches Fingerspitzengefühl ist herausragend und hat Sie zu einer anerkannten Lehrerpersönlichkeit

weiter
  • 1044 Leser

Jagstzeller Sechziger feiern in Ellwangen

Jubilare Zur 60er-Feier traf sich jetzt der Jagstzeller Jahrgang 1957 in Ellwangen. Nach einem Stehempfang im Stadtcafé folgten unter sachkundiger Führung ihres ehemaligen Klassenlehrers Klaus Korella die Besichtigung der evangelischen Stadtkirche sowie der Michaelis-Kapelle in der Basilika. Bei Kaffee und Kuchen wurden Erinnerungen ausgetauscht, bevor

weiter
  • 169 Leser

Römerstraße soll unbebaut bleiben

Infrastruktur Der Unterschneidheimer Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit verschiedenen Bausachen und der künftigen Entwicklung von Baugebieten befasst.

Unterschneidheim

Wo sollen in der Zukunft in Unterschneidheim Baugebiete entwickelt werden? Dieser Frage hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung diskutiert.

„Die Baugeschwindigkeit im Hauptort hat uns überrollt“, erklärte Bürgermeister Nikolaus Ebert gegenüber dem Gemeinderat und im Hinblick auf die Wohnbauaktivitäten der vergangenen

weiter
  • 573 Leser

Sogar Sperrmüll lag herum

Umweltwoche Klasse 9b des Hariolf-Gymnasiums hat sich zusammen mit ihrem Lehrer Ulrich Brauchle an der Ellwanger Umweltwoche beteiligt. Gemeinsam haben sie im Bereich Schulzentrum, Hariolfrundweg und Rundsporthalle den Müll eingesammelt. Neben acht Säcken voller Unrat wurde auch viel Sperrmüll gefunden und von den Schülern entsorgt. Foto: privat

weiter
  • 425 Leser

OB: Polizeischule soll nach Ellwangen

Kasernengelände Das Land Baden-Württemberg richtet neue Polizeischulen ein. Dafür bietet sich das Ellwanger Kasernengelände an – und dafür könnte auch die LEA weichen, meint Hilsenbek.

Ellwangen

Die Stadt Ellwangen ist nach wie vor auf der Suche nach weiteren Nutzungsmöglichkeiten für das Kasernengelände. Jetzt ist offenbar die Hoffnung aufgekeimt, das Gelände könnte Standort für eine Polizeischule des Landes Baden-Württemberg werden. Die Landesregierung sucht nämlich händeringend nach solchen Möglichkeiten, sind die bestehenden

weiter
  • 5
  • 3409 Leser

Drei Fragen an Thomas Schindler

Dorfladen für Dewangen – ein Projekt mit Zukunft?

In der neuen Dewanger Mitte soll der Welland-Markt entstehen. Thomas Schindler und Heinz Göhringer gründeten dafür die Genossenschaft „Welland Mitte eG“. Im Gespräch mit der SchwäPo spricht Thomas Schindler über die Zukunft des Welland-Markts.

Thomas Schindler, was wird es im künftigen Welland-Markt zu kaufen geben? „Wir sind kein

weiter
  • 506 Leser
Der besondere Tipp

Die Geister sind los

„Weihnachten ist etwas für Dummköpfe!“ So verspottet der geizige Mr. Scrooge die Kinder, die mit fröhlichen Augen das Fest erwarten. Allein in seiner Stube mit trocken Brot will er Weihnachten verbringen und sein Geld zählen. Bloß nichts abgeben, auch nicht für Menschen in Not. Doch da kann es passieren, dass einen die Weihnachtsgeister

weiter
  • 198 Leser

Erfreuliche Belebung des Kulturlebens

Akkordeon-Orchester Dorfmerkinger Verein ehrt verdiente Mitglieder.

Neresheim-Dorfmerkingen. Die jüngsten Spieler des Akkordeon-Orchesters Dorfmerkingen, Jasmin Grimminger und Elias Kohler eröffneten mit dem Fidelio-Walzer die Jahreshauptversammlung.

Vorsitzende Margarethe Grandy begrüßte alle Anwesenden. Dank ging ihrerseits an die Übungsleiterinnen und den Dirigenten sowie an die Ortschaftsverwaltung, die dem Verein

weiter
  • 1176 Leser

Richtfest an der Dewanger Neuen Mitte

Feier Im Dewanger Ortsmittelpunkt entstehen Lebensmittelmarkt, Rathaus und Wohnungen in einem Baukomplex.

Aalen-Dewangen

In der Dewanger Ortsmitte geht es momentan turbulent zu. Bagger und Lastwagen fahren die Fachsenfelderstraße entlang. Ihr Ziel: die Baustelle an der Hausnummer 4 - 8/1. Dort entsteht die „Neue Mitte Dewangen“, in der Rathaus, Welland-Einkaufsmarkt, Café sowie Wohnanlage mit drei Mehrfamilienhäusern untergebracht werden sollen.

weiter

Die Abrissbirne donnert gegen die ehemalige „Forelle“

Stuttgarter Straße Und wieder ist ein Stück Stadtgeschichte bald nur noch Erinnerung: Der Abrissbagger donnert gegen die Mauern der ehemaligen „Forelle“ in der Stuttgarter Straße, des legendären – weil ersten und einzigen Aalener Frühlokals. Nur noch Einzelne werden sich daran erinnern, dass es in Aalen fast 90 Jahre lang die

weiter

Zwei echte „Schwertgoschen“

Comedians „Dui do on de Sell“ unterhalten das Publikum im Feuerwehrgerätehaus in Neresheim bestens.

Neresheim

Bereits zum dritten Mal wurde die sonst eher ruhige Gerätehalle der freiwilligen Feuerwehr in Neresheim zur Tribüne für Petra Binder und ihre Kollegin Doris Reichenauer, besser bekannt als „Dui do on de Sell – das Kabarett aus dem Süden “.

Mit ihren neuestem Programm „Reg mi net uf“ fetzen die beiden „Schwertgoschen“

weiter
  • 5
  • 910 Leser
Kurz und bündig

Bürgerforum

Abtsgmünd. Am Mittwochabend um 19 Uhr beginnt im „Adler“ das Bürgerforum der Freien Wähler Abtsgmünd.

weiter
  • 1239 Leser

Seniorenfahrdienst sucht dringend mehr Freiwillige

Ortschaftsrat Untergröningen Nachfrage steigt vor allem in Untergröningen und Pommertsweiler.

Abtsgmünd-Untergröningen. „In Untergröningen werden dringend ehrenamtliche Fahrer für den Seniorenfahrdienst gesucht, sonst muss der Dienst eingestellt werden“. Diese Tatsache kam am Montag bei der Ortschaftsratssitzung zur Sprache, als die drei der Fahrer ihren Dienst dem Rat vorstellten.

Außerdem wurde darüber debattiert, wie eine behindertengerechte

weiter
  • 681 Leser
Kurz und bündig

Wohlfühltag im Dorfhaus

Abtsgmünd-Neubronn. Der Yoga-Verein veranstaltet am Samstag, 18. November, von 10 bis 17 Uhr einen Wohlfühltag im Dorfhaus Neubronn. Gebühr inklusive einfacher Verpflegung 35 Euro, für Vereinsmitglieder 28 Euro. Anmeldung bis Donnerstag, 16. November, bei Michaela Ebert, Telefon (07366) 925 2952, E-Mail michaela.ebert@gmx.net.

weiter
  • 1124 Leser

Adventsbasar mit Kaffee

Frauenbund Am Samstag, 25. November, ab 14 Uhr, bei den Kleintierzüchtern.

Westhausen. Der Frauenbund Westhausen veranstaltet am Samstag, 25. November, ab 14 Uhr einen Adventsbasar mit Kaffeenachmittag im Vereinsheim der Kleintierzüchter (beim Freibad). Neben allerlei Gestecken, Kränzen (auch ungeschmückte zum Selbstgestalten) und Adventsdeko gibt es auch Kuchen zum Mitnehmen. Der Erlös ist für wohltätige Zwecke bestimmt.

weiter
  • 400 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Aalen-Wasseralfingen. Einen Schaden von ca. 7000 Euro verursachte am Montag gegen 19 Uhr ein BMW-Fahrer, als er auf der Auguste-Keßler-Straße im Bereich der dortigen Baustelle aus Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt stehenden Volvo auffuhr.

weiter
  • 1295 Leser
Kurz und bündig

Buchvorstellung und Eröffnung

Bopfingen. Die Wachkoma Aktiv-Pflege Bopfingen bittet am Donnerstag, 16. November, 19 Uhr im Pflegeheim, Jahnstraße 24, zur Buchvorstellung in Verbindung mit einer Ausstellungseröffnung. Landrat Klaus Pavel eröffnet die Bilderausstellung „Frühling im November“. Das Buch „Gleisendes Dunkel“ stellt Pflegedirektor Günter Schneider als Initiator des Projektes

weiter
  • 1134 Leser
Polizeibericht

Containerbrand

Lauchheim. Am Montag gegen 21 Uhr musste die Freiwillige Feuerwehr in den Fuchsmühlenweg ausrücken, um den Altkleidercontainer zu löschen. Vermutlich war der Brand durch Einwerfen einer Zigarettenkippe verursacht worden.

weiter
  • 1187 Leser
Zur Person

Flieger-Ehren für „Fidde“

Heubach. Fridolin Wohlfarth ist seit fast 60 Jahren Mitglied der Fliegergruppe-Heubach. Doch auf dem Heimatflugplatz in Bartholomä nennt ihn niemand „Fridolin“, geschweige denn „Herr Wohlfarth“. Dort nennen ihn alle „Fidde“. Wenn es etwas zu reparieren gibt, ist Fidde zur Stelle. Seine Fliegerkameraden sind immer

weiter
  • 184 Leser
Polizeibericht

In Jagdkanzel eingebrochen

Abtsgmünd. Zwischen Sonntagvormittag, 11 Uhr und Montagvormittag, 10.15 Uhr drangen Unbekannte in eine fahrbare Jagdkanzel im Gewann Strang westlich von Abtsgmünd in Richtung Neubronn ein. Entwendet wurden eine Wildkamera samt Speicherkarte und Werkzeuge im Wert von rund 250 Euro. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro beziffert. Ein Zeuge beobachtete,

weiter
  • 531 Leser
Kurz und bündig

Investitionen und Pumpwerk

Riesbürg-Pflaumloch. Das Investitionsprogramm zum Haushalt 2018 und die Verlegung des Pumpwerkes „Lerchenäcker“ sind Themen im Gemeinderats am Dienstag, 14. November, 19 Uhr im Rathaus Pflaumloch.

weiter
  • 838 Leser

Katholisches Gemeindefest

Kirche Am Sonntag, 19. November, ab 10 Uhr in der Alamannenhalle.

Lauchheim. Die Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus feiert am Sonntag, 19. November, ihr Gemeindefest in der Alamannenhalle. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, mitgestaltet von der Stadtkapelle. Anschließend werden Mittagessen, Kaffee und Kuchen angeboten. Das Programm gestalten der Kirchenchor und die St. Maria. Der Erlös ist für die Renovierung

weiter
  • 1008 Leser
Kurz und bündig

Literatursalon im Handelsregal

Bopfingen. Bernhard Hampp stellt am Montag, 20. November, ab 19 Uhr, im Bücher- und Handelsregal sein Buch „Schwaben erlesen“ vor. Anmeldung direkt im Laden, unter (07362) 9564848 oder an info@buch-fan.de.

weiter
  • 1170 Leser
Kurz und bündig

Märchen aus aller Welt

Aalen-Wasseralfingen. Die Märchenerzählerin Marie-Louise Ilg begibt sich am Freitag, 17. November, um 19 Uhr in der Sängerhalle auf eine fantastische Reise rund um die Welt. Am Klavier umrahmt Theresia Lindner die erzählten Geschichten. Anschließend können die Besucherinnen und Besucher bei Tee und Fingerfood ins Gespräch kommen. Der Eintritt zur Veranstaltung

weiter
  • 800 Leser
Polizeibericht

Rabiater Autofahrer

Essingen. Ein 49-jähriger Lastwagenfahrer musste am Montagvormittag im Krankenhaus behandelt werden, nachdem er auf der B29 von einem rabiaten Autofahrer geschlagen wurde. Der Lkw-Fahrer musste an den Ampeln bei der dortigen Tankstelle wegen des Fahrmanövers eines 28-jährigen VW-Fahrers stark abbremsen und hinter ihm anhalten. Der 49-Jährige wollte

weiter
  • 576 Leser
Kurz und bündig

Starke Großeltern und Kinder

Aalen. Der Kinderschutzbund bietet ab Mittwoch, 29. November, 18 bis 20 Uhr, in seinen Räumen An der Stadtkirche 23 den sechsteiligen Kurs „Starke Großeltern – Starke Kinder – Starkes Miteinander“ an. Der Kurs soll helfen, das Selbstverständnis als Großmutter oder Großvater zu klären. Anmeldung über den Kinderschutzbund, (07361) 68765, oder die VHS

weiter
  • 2993 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Oberkochen. Ein unbekannter Lastwagenfahrer fuhr am Montag gegen 15 Uhr auf der B 19 von Oberkochen in Richtung Unterkochen. An der Unterführung der K 3292 streifte er mit seinem Tieflader, auf dem sich ein gelbes Baufahrzeug befand, die Brückendecke. Durch abbröckelnde Betonteile wurden die Frontscheiben zweier nachfolgender Autos beschädigt. Der

weiter
  • 858 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Riesbürg. Zwischen Pflaumloch und Trochtelfingen ereignete sich bereits am Donnerstag, 9. November, gegen 7 Uhr auf der B29 eine Unfallflucht. Ein Taxi kam wohl zu weit auf die Gegenfahrspur, wo es einen VW am linken Außenspiegel streifte. Das Taxi setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Hinweise an die Polizei Bopfingen, Tel. 07362/96020.

weiter
  • 834 Leser

Von der Fahrbahn abgekommen

Polizei 48-jährige Frau kracht mit ihrem Audi gegen einen Baum und muss ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Bopfingen. Eine 48-Jährige in einem Audi war am Montag, gegen 10.25 Uhr, auf der L 1070 von Bopfingen in Richtung Hohenberg unterwegs. Wie die Polizei vermutet, war die Frau zu schnell unterwegs und geriet daher im Auslauf einer Linkskurve auf die Gegenfahrspur. Beim Gegenlenken geriet das Auto nach rechts, überfuhr einen Leitpfosten und kollidierte

weiter
  • 808 Leser
Polizeibericht

VW streift Omnibus

Westhausen. Eine 86-jährige VW-Fahrerin überholte am Montag gegen 13.15 Uhr auf der Aalener Straße einen Omnibus, der gerade von einer Haltestelle angefahren war. Beim Wiedereinscheren streifte sie den Omnibus vorne links. Die Frau fuhr weiter, da sie den Anstoß nicht bemerkt haben will. Sie konnte ermittelt werden, da sich der Geschädigte das Kennzeichen

weiter
  • 643 Leser

Wahl in Westhausen

Bürgermeisterwahl Knapp 5000 Bürgerinnen und Bürger dürfen abstimmen.

Westhausen. Am Sonntag wird ein neuer Bürgermeister für Westhausen gewählt. Knapp 5000 Wahlberechtigte können in fünf Wahlbezirken abstimmen. Zur Wahl stehen der Hauptamtsleiter Westhausens Markus Knoblauch und der Rechtsanwalt Dr. Michael Kieninger. Knoblauch steht oben auf dem Stimmzettel, weil er seine Kandidatur als erster abgab. Nach Auszählung

weiter
  • 358 Leser
Kurz und bündig

Willkommen in meiner Türkei

Aalen. Die VHS verlängert die Ausstellung „Willkommen in meiner Türkei“ im Foyer wegen des großen Interesses und der Aktualität des Themas bis 31. Januar 2018. Gezeigt werden verschiedenste Beispiele der Verfolgung von Personengruppen wie Juristen, Akademiker und Journalisten, die unter dem Regime Erdogan als kritisch oder als politische Gegner gelten

weiter
  • 2566 Leser
Kurz und bündig

Auf die höchsten Berge der Welt

Heubach-Lautern. Alix von Melle und Luis Stitzinger, das mit sechs bestiegenen Achttausendern erfolgreichste deutsche Bergsteigerpaar, ist am Sonntag, 19. November, zu Gast beim SV Lautern mit dem Multivisionsvortrag „Leidenschaft für Leben. Gemeinsam auf die höchsten Berge der Welt“. Ihre Leidenschaft gilt jedoch nicht nur den Bergen. Auch die Begegnungen

weiter
  • 376 Leser

Böbingen will die Bundesstraße 29 im Trog

Straßenbau Böbingens Gemeinderat hält an den bisherigen Planungen fest.

Böbingen. Mit dem Ausbau der Bundesstraße 29 im Bereich Böbingen kann im Idealfall 20121/22 begonnen werden. . Im Böbinger Gemeinderat stand dieses Thema am Montagabend zum wiederholten Mal auf der Tagesordnung. Dabei ging es vor allem um die „Troglösung“, nach der die Straße im Böbinger Bereich tiefer gelegt werden solle. Er habe das Gefühl,

weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehr-Besen

Westhausen. Wein,Flammkuchen und Schlachtplatte gibt's am Samstag, 18. November, ab 18 Uhr im Feuerwehrhaus Westhausen.

weiter
  • 989 Leser
Kurz und bündig

Konzertabend mit 3Klang

Westhausen. Das Trio „3Klang“ gastiert am Donnerstag, 16. November, in der Mensa der Propsteischule. Los geht's um 19.30 Uhr. Eintritt: fünf Euro.

weiter
  • 1008 Leser

Laternen im Pflegeheim Ipf-Hof

Bopfingen. Kinder des Kindergartens St. Franziskus erfreuten Seniorinnen und Senioren im Pflegeheim Ipf-Hof mit selbst gebastelten Laternen. Sie beschauten bei ihrem Laternenumzug vorbei und sangen Lieder zum Martinstag vor. Die SeniorInnen hatten Martinsgänse als Geschenke gebastelt und an die Kinder verteilt. Danach trafen sich Angehörige, Bewohner

weiter
  • 180 Leser

Meditative Stunde

Volkstrauertag Musik und Texte zum Jubiläum der Johanneskapelle

Hüttlingen-Sulzdorf. „Wenn Mauern sprechen könnten“ – unter dieser Überschrift steht eine meditative Stunde mit Musik und Texten zum Volkstrauertag, die am Sonntag, 19. November, um 18 Uhr in der Johanneskapelle in Sulzdorf stattfindet. Anlass für die Ortswahl ist das 600-jährige Jubiläum dieser Kirche.

Die musikalische Gestaltung

weiter
  • 454 Leser
Kurz und bündig

Sitzung der Bezirkssynode

Essingen. Mit einem Gottesdienst in der Quirinuskirche beginnt am Freitag, 17. November, um 18 Uhr die Sitzung der evangelischen Bezirkssynode. Im Anschluss beginnt die Sitzung im evangelischen Gemeindehaus.

weiter
  • 806 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Essingen. Der Technische Ausschuss tagt am Mittwoch, 15. November, um 18.30 Uhr im Rathaus Essingen. Auf der Tagesordnung stehen Bauvorhaben.

weiter
  • 924 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Dietmar Schuler, zum 75. Geburtstag.

Bopfingen. Galina Matais, Nürnberger Gasse 20, 75. Geburtstag.

Hüttlingen. Johannes Seibold, Schlierbachstr. 6, 80. Geburtstag.

Lauchheim. Richard Kuchler, Im Fischgarten 22, 70. Geburtstag.

Ellwangen. Josef Baum, Uhlandstr. 7, zum 85. Geburtstag.

Jagstzell. Samuel Hänz, Rosenberger Str. 38, 75.

weiter
  • 147 Leser

Dickens-Klassiker im Rathaus

Bühne Winfried Tobias inszeniert am Theater der Stadt „Die Weihnachtsgeschichte“ als Familienstück mit Musik.

Weihnachten, das ist Freude und Glanz, aber auch Kälte und Einsamkeit. Einer der Klassiker schlechthin, die das beschreiben, ist die „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens. Nun hat sich das Theater der Stadt Aalen des Stoffes angenommen und bringt eine eigene Bühnenfassung auf die Bühne. Am Sonntag, 26. November, 15 Uhr, feiert das

weiter
  • 1065 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Zur Kehrwoche bekehren

Manfred Wespel über die Walther von der Vogelweide und verstopfte Straßen.

Wenn sich nach Ansicht des früheren Bundestagspräsidenten Thierse die Schwaben in Berlin angewöhnen sollen, Schrippen statt Wecken zu ordern, dann wollen wir auch die Berliner dazu bekehren, im Schwäbischen die Kehrwoche ernst zu nehmen.

„Bekêra dich, bekêre“

Schon Walther von der Vogelweide hat im 13. Jahrhundert Volk und Kaiser dazu

weiter
  • 376 Leser

Ostalb-Musiker lernen von den Besten der Besten

Workshop 67 Musiker aus 29 Musikvereinen nahmen in Iggingen am Fortbildungsworkshop des Kreisverbandes Ostalbkreis mit Viera Blech teil. Viera Blech ist eine Tiroler Besetzung die mittlerweile zu den besten und interessantesten Gruppen des gesamten deutschsprachigen Blasmusikgenres zählen. Die Musiker haben alle ein Musikstudium absolviert und sind

weiter
  • 457 Leser
Tagestipp

Luther in der Stadthalle in Aalen

Der Schriftsteller John von Düffel hat ein spannendes Persönlichkeitsbild der historischen Figur Luther gezeichnet. Und Theaterlust, das Ensemble, das in der vergangenen Spielzeit mit „Die Päpstin“ das Aalener Publikum begeisterte, widmet sich nun der streitbaren Persönlichkeit Luthers. Zur Begleitung des Stücks wird Livemusik gespielt.

weiter
  • 283 Leser

Grünes Klassenzimmer eröffnet

Waldorfschule Eltern- und Schülereinsatz und Sponsoren machen es möglich.

Aalen. Am Montagmorgen wurde das Grüne Klassenzimmer auf dem Campus der Waldorfschule eröffnet und in Betrieb genommen. Die Anlage wurde in den vergangenen Wochen von Schülern der 9. Klasse der Waldorfschule mit professioneller Unterstützung neu gestaltet, vorher war schon der Weidenkreis, der als Klassen- und Versammlungsraum im Grünen genutzt wird,

weiter
  • 2680 Leser

Was Bürger bei Schnee und Eis tun müssen

Winter Die Aalener Stadtverwaltung weist auf die Räum- und Streupflicht hin – und erklärt, wer wo was tun muss, wenn es glatt wird auf Wegen und Straßen.

Aalen

Die Stadt Aalen macht alle Straßenanlieger auf ihre Verpflichtung zum Räumen und Streuen der Gehwege und sonstiger Flächen aufmerksam. Die Verpflichtungen gelten „innerhalb der geschlossenen Ortslage bei Schneeanhäufungen sowie bei Schnee- und Eisglätte“, so die Stadt in einer Mitteilung.

Was Geräumt werden müssten Gehwege und die

weiter

Er zieht Figuren an und Menschen

Leute heute Jürgen Raab aus Aalen ist „Head of Marketing“ in einem Kaufhaus in Donauwörth. Dieses Jahr hat er den Award für „Best Visual Marketing“ erhalten. Wie er arbeitet und wie ein Dekorateur wohnt.

Aalen-Fachsenfeld

Bunte Schuhe, die an weißfarbenen Luftballons hängen. Und blaufarbene Badewannen, die mit Muscheln beklebt sind. Das sind keine Kunstprojekte, sondern das ist die tägliche Arbeit von Jürgen Raab. Arbeit, für die er jetzt den „Best Visual Marketing“-Preis bekommen hat. Der Aalener ist Marketing-Chef (Head of Marketing)

weiter
  • 1344 Leser

„How does it feel, like a rolling stone?

Literatur Peter Schwarz erklärt, warum der Musiker Bob Dylan den Nobelpreis für Literatur mehr als verdient hat.

Ellwangen. Zwei Fragen stellt Peter Schwarz in den Raum, als er beim Stiftsbund im Atelier Kurz vor knapp 50 Zuhörern zu einem Vortrag über Bob Dylan ansetzt: Kann er überhaupt singen? Hat er den Nobelpreis verdient?

Der Redakteur der Waiblinger Kreiszeitung, der in Ellwangen aufgewachsen ist, nähert sich den Texten des Musikers aus Minnesota (USA)

weiter
  • 2906 Leser

Treppe ist renoviert und wieder begehbar

Infrastruktur Neue Stufen und neues Geländer zwischen Sonnenbergstraße und Weingartenstraße in Oberkochen.

Oberkochen. Die Treppe zwischen Sonnenbergstraße und Weingartenstraße ist seit Kurzem wieder begehbar, nachdem im Zuge der Erneuerung abschließend auch das Geländer installiert wurde. Damit geht ein lang gehegter Bürgerwunsch in Erfüllung, der so auch in der Bürgerfragestunde des Gemeinderats mehrfach artikuliert wurde.

Die Gesamtkosten für das Geländer

weiter
  • 963 Leser

Die Meister beim Pokern

Clubmeisterschaft „Ace Of Spades Härtsfeld“ kürt die Könner.

Neresheim. Der Pokerclub „Ace Of Spades Härtsfeld“ hat dieser Tage seinen neuen Clubmeister ermittelt. Die Teilnehmer erspielten sich während der vergangenen Saison die Punkte, mit denen sie in das Finale der jährlich stattfindenden Clubmeisterschaft, starteten.

Mit harten Bandagen wurde um Poker-Chips gekämpft. Folgende neue Clubmeister

weiter
  • 1154 Leser

Reloaded Party

Fasching In Kösingen steigt in der Turn- und Festhalle eine Party.

Neresheim-Kösingen. Die Faschingsfreunde Kösingen bitten am Freitag, 17. November, ab 21 Uhr zur „Reloaded Party“ in der Turn- und Festhalle Kösingen. Für Stimmung sorgt DJ Red Scorpion.

Der Eintritt kostet 5 Euro. Wer kostümiert kommt, hat freien Eintritt.

Einlass ab 18 Jahren.

Für den sicheren Heimweg verkehren zwei Shuttlebusse.

weiter
  • 1811 Leser

Bopfinger Bank sagt Danke

Mitarbeiterehrung Bopfinger Bank Sechta-Ries eG würdigt Angestellte für langjährige Unternehmenstreue.

Bopfingen. Bei der Bopfinger Bank Sechta-Ries eG haben Vorstand Franz Zekl sowie die Betriebsratsvorsitzende Christine Mayer und Betriebsrat Alois Michel langjährige Mitarbeiter geehrt. Sie sprachen ihnen Dank für die geleistete Arbeit und Anerkennung für deren langjährige Verbundenheit zum Unternehmen aus. Die Glückwünsche zum Betriebsjubiläum wurden

weiter
  • 1866 Leser

Feuerwerk von Sport und Akrobatik

Sportgala Die Mitglieder der Abteilung „Turnen, Leichtathletik, Akrobatik (TuLA)“ im TSV Hüttlingen haben im Bürgersaal mit eindrucksvollen Vorführungen begeistert.

Hüttlingen

Solide und erstklassige Auftritte bei der Sportgala zeigten die große Leistungsfähigkeit der Übungsleiter der größten Abteilung im TSV Hüttlingen, Turnen, Leichtathletik und Aktobatik („TuLA“). Diese erfuhren im Bürgersaal auch jeweils nach den Auftritten höchste Anerkennung durch Bernhard Elser vom Turngau Ostwürttemberg.

Die

weiter
  • 1338 Leser

Überleben

Reinhold Messner „ÜberLeben“ - der neue Live-Vortrag Wie riecht Heimat? Wie überlebenswichtig sind Angst, Egoismus und Instinkt? Reinhold Messner skizziert in seinem persönlichsten Live-Vortrag seinen Weg vom Südtiroler Bergbub zum größten Abenteurer unserer Zeit. Ungeschminkt erzählt Reinhold Messner, ringt um Begriffe wie Mut, Leidenschaft

weiter
  • 307 Leser

Unbequem

Der renommierte Moralethiker Professor Eberhard Schockenhoff spricht am Mittwoch, 22. November, um 19 Uhr in der Aula des Franziskus-Gymnasiums in Mutlangen über „Impulse der Bergpredigt für eine glaubwürdige Praxis“.

Über unbequeme Fragen von Recht und Unrecht nachdenken, das eigene Gewissen hinterfragen und daraus die Konsequenzen vor

weiter
  • 330 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Spektakulatius

Die Weihnachtszeit! Für Jung und Alt gehört ein Konzert mit Spektakulatius mittlerweile dazu wie der weiße Bart zum heiligen Nikolaus. Die weit über die Grenzen des Nordpols hinaus bekannte Band interpretiert alte und neue Weihnachtssongs auf ihre ganz besondere Art.

Mit viel Humor und einer vielfältigen Instrumentierung wird der Spektakulatiusbesucher

weiter
  • 111 Leser

Brenzpark Open Air 2018

Mit seinem 2005 er Debütalbum „Back to Bedlam“ und dem darauf enthaltenen Mega-Hit „You’re beautiful“ gelang dem britischen Singer-Songwriter James Blunt ein kometenhafter Aufstieg von null auf hundert. Die darauf folgenden Alben standen dem in nichts nach und erklommen ebenfalls weltweit die Spitze der Charts. Der 42 jährige

weiter
  • 289 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Mainfelt“ in Heubach

FolkRock

„Mainfelt“ – das ist FolkRock mit Vocals, Guitar, Banjo, Bass, Drums, Percussion und Akkordeon aus Südtirol. Es war die Liebe zur Musik, die die Vier verband und sie dazu brachte eine der erfolgreichsten Musikgruppen Südtirols ins Leben zu rufen. Mittlerweile sind „Mainfelt“ zu einer Einheit verschmolzen, die sich zwar

weiter
  • 106 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 35 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Weihnachtsshow“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen

weiter

Mörder mögen´s messerscharf

Weihnachten naht und damit ist es wieder Zeit für die Aufführungen der Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins Heubach. Dieses Jahr mit einer Vorstellung mehr. Der Erlös kommt einem guten Zweck zugute. Weitere Aufführungen: 17. Dezember um 17 Uhr und 18., 26., 27. und 28. Dezember um 19 Uhr.

Karten kosten 9,50 Euro.

16. Dezember, 19 Uhr

Ev. Gemeindehaus,

weiter

KISS-MISTA

Es klingt nach Pizza, es klingt bunt gemischt und lecker: MISTA ist die Abkürzung für „Mitglieder stellen aus“ und damit die vierte KISS-Ausstellung im Schloss Untergröningen in diesem Jahr.

Zur Vernissage lädt der Kunstverein am 16. November um 19.30 Uhr ins Schloss Untergröningen ein. Mit dabei sind 14 Künstler, die sich im Kunstverein

weiter
  • 109 Leser

Das afrikanische Balafon und der Steelpan aus der Karibik treffen auf Jazzpiano und Drums zu einerspannenden Reise zwischen Funk, Soul, Rock und Jazz. Inspirierte multikulturelle Musik mit Einflüssen aus afrikanischer und lateinamerikanischer Musik,europäischer Klassik und amerikanischem Jazz – Ethno-Jazz-Soul-Funk! Rhythmus und Tanz sind die

weiter
  • 128 Leser

„Justice League“

Bruce Wayne (Ben Affleck) alias Batman hat wieder Vertrauen in die Menschheit – auch dank Superman (Henry Cavill), der im Kampf gegen das Monster Doomsday wahre Selbstlosigkeit bewies und sich opferte. Als sich das mächtige außerweltliche Wesen Steppenwolf (Ciarán Hinds) mit einer Armee Paradämonen anschickt, die Erde zu überfallen, wendet sich

weiter
  • 103 Leser

Bolz und Knecht

Nachholkonzert in Ellwangen

Weil das Konzert mit Bolz&Knecht am Kressbachsee diesen Sommer wetterbedingt leider abgesagt werden musste, gibt es jetzt einen Nachholtermin im Palais Adelmann in Ellwangen. Das Musikerduo BOLZ&KNECHT besteht aus Christian Bolz (Saxophon/Gitarre) und aus Tobias Knecht (Gitarre). Schon seit vielen Jahren spielen die zwei Musiker gemeinsam Auftritte.

weiter
  • 522 Leser

Deep Purple Tribute

Die herausragenden Kompositionen der legendären Rockformation „Deep Purple“ aus den 70ern haben auch im 21. Jahrhundert nichts von Ihrer Faszination eingebüßt.

„Space Truckin“ aus Schwäbisch Gmünd rufen mit ihrer „Deep Purple-Tribute-Show“ Erinnerungen an alte Glanzzeiten des 70er-Jahre-Hardrock-Flagschiffs wach.

weiter
  • 347 Leser

Gestrandet

Der Titel klingt wie ein Liebesroman. Ist es fast auch, aber eben nicht ganz. Eine spannende Geschichte von Zwei die mit dem Schiff unterwegs sind und auf einer Insel stranden.

Isabelle Autissier beschreibt das Überleben auf einer Insel fernab der Zivilisation. Die Autorin ist die erste Frau die bei einer Segelregatta, einhändig, die Welt umsegelte.

weiter
  • 548 Leser

Horror

„Happy Deathday“

Die junge Studentin Tree (Jessica Rothe) wacht am Morgen ihres Geburtstags auf, doch anders als sonst ist ihr Ehrentag dieses Mal kein Grund zur Freude:

Nicht nur hat sie in der Nacht davor zu hart gefeiert und ist in der Studentenbude von Carter (Israel Broussard) gelandet.

Noch dazu taucht am Abend plötzlich ein maskierter Unbekannter auf und ermordet

weiter
  • 130 Leser

Luther – Bibel

Eine Bibel für Württemberg in Lorch.

Bereits 1564 wurde eine erste kostbare Luther-Bibel für Württemberg von Sigmund Feyerabend, Georg Rab und Weygand Hanen Erben gedruckt.

Das zweibändige, mit kolorierten Holzschnitten versehene Bibelwerk entstand im Auftrag des Herzogs Christoph von Württemberg (1550-1568), der in Frankfurt 200 Exemplare für die evang. Kirchen in Württemberg drucken

weiter
  • 125 Leser
Mittwoch 15.11.

Seelenlos

Eigentlich sollte es beim erfolgreichen Fernsehfilm bleiben, doch ein Frankfurter Dramaturg überredete den Autor Karl Wittlinger, seine ironische Parabel „Seelenwanderung“ für das Theater zu adaptieren. Zwei Freunde, Axel und Bum, unterhalten sich über ihre schlechte Lebenssituation. Axel hat eine Idee: Verstand hat er ja, sein Freund Bum,

weiter
  • 133 Leser

Vergangenheit und Neuzeit

Klezmer – überschwängliche Lebensfreude und beschwingte Melancholie. Jahrhunderte lang durfte er auf keiner jiddischen Hochzeit, keinem Fest fehlen, Shoa und Assimilation ließen ihn nahezu in Vergessenheit geraten. Anfang der 90er verliebte sich die Klarinettistin Gabriela Kaufmann in die Klezmermusik und gründete kurz darauf das Trio „Klezmers

weiter
  • 472 Leser

Überleben

Reinhold Messner „ÜberLeben“ - der neue Live-Vortrag Wie riecht Heimat? Wie überlebenswichtig sind Angst, Egoismus und Instinkt? Reinhold Messner skizziert in seinem persönlichsten Live-Vortrag seinen Weg vom Südtiroler Bergbub zum größten Abenteurer unserer Zeit. Ungeschminkt erzählt Reinhold Messner, ringt um Begriffe wie Mut, Leidenschaft

weiter
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Spektakulatius

Die Weihnachtszeit! Für Jung und Alt gehört ein Konzert mit Spektakulatius mittlerweile dazu wie der weiße Bart zum heiligen Nikolaus. Die weit über die Grenzen des Nordpols hinaus bekannte Band interpretiert alte und neue Weihnachtssongs auf ihre ganz besondere Art. Mit viel Humor und einer vielfältigen Instrumentierung wird der Spektakulatiusbesucher

weiter

Brenzpark Open Air 2018

Mit seinem 2005 er Debütalbum „Back to Bedlam“ und dem darauf enthaltenen Mega-Hit „You’re beautiful“ gelang dem britischen Singer-Songwriter James Blunt ein kometenhafter Aufstieg von null auf hundert. Die darauf folgenden Alben standen dem in nichts nach und erklommen ebenfalls weltweit die Spitze der Charts. Der 42 jährige

weiter
  • 640 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Mainfelt“ in Heubach

FolkRock

„Mainfelt“ – das ist FolkRock mit Vocals, Guitar, Banjo, Bass, Drums, Percussion und Akkordeon aus Südtirol. Es war die Liebe zur Musik, die die Vier verband und sie dazu brachte eine der erfolgreichsten Musikgruppen Südtirols ins Leben zu rufen. Mittlerweile sind „Mainfelt“ zu einer Einheit verschmolzen, die sich zwar

weiter
  • 104 Leser

Info

Insgesamt 14 KISS-Mitglieder zeigen vom 18. November bis zum 10. Dezember jeweils samstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr ihre Werke im Schloss Untergröningen.

Die MISTA-Ausstellung soll fortan jährlich stattfinden.

weiter
  • 126 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 36 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Kids“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 317 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 29 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Südtirol“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 166 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 35 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Weihnachtsshow“ und Ihre Adresse. Teinahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 106 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für die Musical-Kids

Jubiläumsshow

„Langatmige Reden und Selbstbeweihräucherung gibt’s bei unsere Gala nicht,“ sagt Musical-Kids! Vorstandsvorsitzende Anna Hein schmunzelnd - „die Gmünder erwartet ein Showspektakel mit wunderbaren Solisten, große umwerfend choreografierte Ensemblenummern, über 500 Kostüme, ein fantastisches Bühnenbild und das Beste aus 10 Musicals,

weiter
  • 175 Leser

KISS-MISTA

Es klingt nach Pizza, es klingt bunt gemischt und lecker: MISTA ist die Abkürzung für „Mitglieder stellen aus“ und damit die vierte KISS-Ausstellung im Schloss Untergröningen in diesem Jahr.

Zur Vernissage lädt der Kunstverein am 16. November um 19.30 Uhr ins Schloss Untergröningen ein. Mit dabei sind 14 Künstler, die sich im Kunstverein

weiter
  • 106 Leser

Thema Gesundheit

Weiter gedacht - Für die ganze Familie

Am 17. November findet ab 14 Uhr in der Zehntscheuer Abtsgmünd ein Gesundheitstag unter dem Motto: „Gesundheit: weiter gedacht - für die ganze Familie“ statt.

Gemeinsam mit der Barmer Krankenkasse, dem Team Health + Life Team, dem Förderverein der Bibliothek und dem Sportverein Pommertsweiler e.V. finden viele Aktionen rund das Thema Gesundheit

weiter
  • 164 Leser

Kultur-Events unterm Ipf

Volles Programm in den kalten Monaten

Die Bopfinger Kultur-Events gehen in die nächste Runde. Konzerte, Theater und Ausstellungen. Für jeden ist etwas dabei. In den kalten Monaten ist viel geboten in der Stadt unterm Ipf.

Der Beginn ist am 18. November mit dem Keltenkolloquium. Längst haben modernste naturwissenschaftliche Methoden Einzug in die Welt der Archäologie gehalten. Mitunter eröffnen

weiter
  • 115 Leser

Warm werden

Es wird wärmer. Nicht nur durch die Klimaerwärmung, wodurch die Meeresspiegel ansteigen. Langsam kommt da Angst auf, wenn zum Beispiel die Bermudas, nicht mehr da sind. Wohin dann mit den Paradise Papers? Wenn die Jamaika-Koalition zustande kommt, ist zu bedenken, in Jamaika fällt selbst auf 2000 Meter Höhe kein Schnee. Dafür gibt es immer wieder Erdbeben

weiter
  • 124 Leser

Alexa liest jetzt die SchwäPo-Nachrichten vor

Zeitung Den Echo Dot von Amazon gibt es jetzt mit Vorlesefunktion für ein Digitalabo gratis dazu.

Aalen. Stellen Sie sich vor, Sie kommen nach Hause und fragen: „Alexa, was gibt es Neues von der SchwäPo?“ Daraufhin liest Ihnen Alexa die wichtigsten Meldungen der SchwäPo-Webseite vor – ohne, dass Sie selbst danach schauen müssen. Alexa ist ein digitaler Sprachassistent von Amazon. Die Stimme steckt in den Boxen „Echo“

weiter

Bester Fliesenleger kommt aus Aalen

Handwerk Deutsche Meisterschaft in den Bauberufen 2017 ist entschieden – Goldmedaillengewinner der Fliesenleger ist Janis Vincent Gentner.

Aalen

Der 19-jährige Janis Vincent Gentner aus Aalen ist deutscher Meister der Fliesen-, Platten- und Mosaikleger und erkämpfte sich die Goldmedaille bei der 66. Deutschen Meisterschaft in den Bauberufen. Silber ging an Friedolin Käsmann (19) aus Eiterfeld (Hessen) und Bronze an Toni Strauß (18) aus Windelsbach (Bayern). Die Fliesenleger mussten zwei

weiter
  • 5
  • 4541 Leser

Die 374 besten Prüfungsteilnehmer ausgezeichnet

Industrie- und Handelskammer Spitzenleistungen in einer großen Vielfalt an Berufsbildern

Schwäbisch Gmünd. 374 Prüfungsteilnehmer der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg haben bei den Abschlussprüfungen herausragende Prüfungsleistungen erzielt. Kürzlich wurden ihnen im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd die Auszeichnungen überreicht. Oberbürgermeister Richard Arnold und IHK-Präsident Markus Maier sprachen den Absolventendabei

weiter
  • 2640 Leser

Soroptimist kämpft gegen Prostitution

Benefiz Aalener Club fördert Aufklärung in Rumänien über Menschenhandel. ZDF berichtet.

Aalen. Zurzeit hängen sie wieder in Aalen: großformatige Plakate, die für sogenannte Saunaclubs und vermeintliche FKK-Safaris werben. Experten wie der ehemalige Kriminalhauptkommissar Manfred Paulus aus Ulm wissen: Solche Etablissements sind Edelbordelle. Fernab jeglicher Hollywood-Romantik à la Pretty Woman werden dort Frauen – zumeist aus Osteuropa

weiter

Unter Drogen am Steuer

Polizei kontrolliert 30-Jährigen mit drogentypischen Ausfallerscheinungen

Nördlingen. Am Dienstagabend wurde ein 30-Jähriger mit seinem Wagen in Nördlingen kontrolliert. Weil die Polizeibeamten bei ihm drogentypische Ausfallerscheinungen feststellte und ein Drogentest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Auf den Mann kommen nun Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot zu, meldet

weiter
  • 2
  • 3522 Leser

Für weitere Defis in Essingen

Gesundheit Die Gemeinde will sich verstärkt gegen den plötzlichen Herztod engagieren. Für zusätzliche Defibrillatoren werden Sponsoren gesucht.

Essingen

Im Rahmen der Aktion „Dein Einsatz fürs Leben“ wurde Bürgermeister Wolfgang Hofer stellvertretend für die Gemeinde Essingen eine Urkunde des DRK Kreisverband Aalen, im „Kampf gegen den plötzlichen Herztod“, überreicht.

Bei einer Schulung in der Parkschule Essingen wurden 62 Teilnehmer aus der Gemeinde Essingen und Umgebung

weiter
  • 1295 Leser
Polizeibericht

89-Jährige fährt in Leitplanke

Heidenheim. Eine 89-jährige Autofahrerin wurde am Sonntag bei einem Verkehrsunfall bei Aufhausen leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr sie gegen 13 Uhr auf der B 19 von Heidenheim Richtung Königsbronn. Kurz nach dem Ortsende von Aufhausen kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort konnte ein anderer Autofahrer

weiter
Polizeibericht

Diebstahl aus Baucontainern

Ellwangen. Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen brachen Diebe zwei Baucontainer auf, die in der Eduard-Wengert-Straße abgestellt sind. Sie entwendeten Werkzeuge im Wert von knapp 2000 Euro. An den Containern selbst entstand Schaden von geschätzten 500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 2800 Leser
Polizeibericht

Diebstahl von Fahrzeugteilen

Essingen. Unbekannte haben zwischen Freitagnachmittag und dem frühen Montagmorgen an bislang 20 bekannt gewordenen Lkws die Dieselpumpen der Kühlaggregate abgeschraubt und gestohlen. Wie die Polizei berichtet, waren die Fahrzeuge auf einem Schotterparkplatz zwischen der Margarete-Steiff-Straße und der Ferdinand-Porsche-Straße abgestellt. Den Wert des

weiter
Polizeibericht

Einbruch in Aalener Bürgerbüro

Aalen. Unbekannte haben zwischen Samstagmittag und Sonntagmittag ein Fenster aufgebrochen und sind in das Bürgerbüro im Rathaus der Stadt Aalen am Marktplatz eingedrungen. Wie die Polizei mitteilt, rissen die Einbrecher gewaltsam einen Metallschrank aus der Verankerung und brachen weitere Behältnisse auf. Über das Diebesgut und den entstandenen Sachschaden

weiter
Polizeibericht

Einbruch in Kindertagesstätte

Aalen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag drangen Unbekannte in eine Kindertagesstätte am Marktplatz ein. Laut Polizei öffneten die Täter im Gebäude vorgefundene Schränke und entwendeten zwei Strickjacken und einen geringen Bargeldbetrag. Auch ein Mikrowellen-Gerät wurde von den Einbrechern mitgenommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf

weiter
Polizeibericht

Einbruchsversuch scheitert

Aalen. Am Samstagabend versuchte ein Unbekannter gegen 21.20 Uhr durch Aufhebeln eines Fensters in ein Gebäude in der Bischof-Fischer-Straße einzudringen. Die Polizei vermutet, dass der Einbrecher dadurch Lärm verursachte und deshalb von seinem weiteren Vorhaben abließ und flüchtete. Hinweise auf verdächtige Personen im dortigen Bereich nimmt das Polizeirevier

weiter
Polizeibericht

Radmuttern gelöst

Bühlertann. Das hätte böse enden können: Unbekannte haben an einem Auto sämtliche Radmuttern eines Hinterrads gelöst. Hätte es der Fahrer nicht bemerkt, hätte ein übler Unfall geschehen können. Am Montag um 7.30 Uhr stellte der 56-Jährige fest, dass an seinem Hyundai am hinteren rechten Rad alle sechs Radmuttern gelöst worden waren. Das Fahrzeug stand

weiter
  • 935 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.10 Uhr: In Lauchheim steht ein Container in Brand. Lesen Sie hier mehr.

9.04 Uhr: In Bettringen beschädigen Vandalen mehrere Glasscheiben an der Pädagogischen Hochschule. Mehr dazu hier.

8.48 Uhr: In Bopfingen verletzt sich eine Frau schwer bei einem Verkehrsunfall. Lesen Sie hier mehr.

8.36 Uhr: Ein Autofahrer schlägt einem Lastwagenfahrer

weiter
  • 2938 Leser

Container in Brand gesteckt

Die Brandursache ist wahrscheinlich eine Zigarette

Lauchheim. Am Montagabend musste die Freiwillige Feuerwehr Lauchheim gegen 21 Uhr in den Fuchsmühlenweg ausrücken, um den Brand eines Altkleider-Sammelcontainers zu löschen. Vermutlich war dieser durch Einwerfen einer noch glimmenden Zigarettenkippe verursacht worden. An dem Container entstand nach Polizeiangaben ein geringer Sachschaden.

weiter
  • 2919 Leser

48-Jährige verletzt sich bei Unfall schwer

Die Frau prallt mit ihrem Auto auf einen Baum

Bopfingen. Eine 48-jährige Autofahrerin, die am Montagvormittag die L 1070 von Bopfingen in Richtung Hohenberg befuhr, kam gegen 10.25 Uhr im Auslauf einer Linkskurve auf die Gegenfahrspur. Beim Gegenlenken geriet ihr Fahrzeug nach rechts, überfuhr einen Leitpfosten und kollidierte anschließend im angrenzenden Wald mit einem Baum. Nach

weiter
  • 3092 Leser

Autofahrer schlägt Lastwagenfahrer ins Gesicht

Die Polizei sucht nach Zeugen

Essingen. Ein 49-jähriger Lastwagenfahrer musste am Montagvormittag im Krankenhaus ambulant behandelt werden, nachdem er auf der B 29 von einem rabiaten Autofahrer geschlagen wurde. Der Lastwagenfahrer musste an den Ampeln bei der dortigen Tankstelle wegen eines vorausgegangenen Fahrmanövers eines 28-jährigen Autofahrers stark abbremsen

weiter
  • 5
  • 7426 Leser

Kriminalpolizei verhaftet 24-Jährigen

Die Polizei sucht weiterhin nach der vermissten 22-Jährigen aus Backnang-Strümpfelbach

Waiblingen. Nach Angaben der Polizei geht die Kriminalpolizei in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft, aufgrund der bislang durchgeführten Ermittlungen, inzwischen von einem Gewaltverbrechen aus. Während den Ermittlungen in diesem Zusammenhang wurde die Kriminalpolizei auf einen, im Umfeld der Familie stehender, 24-jähriger Mann aus

weiter
  • 2
  • 15223 Leser

Das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland

Ein ehemaliger Moskaubotschafter berichtet am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen über seine Arbeit.

Wasseralfingen. Zu einer Zeitzeugenveranstaltung der besonderen Art hatte das Kopernikus-Gymnasium in Wasseralfingen eingeladen. Im gut besuchten Foyer der Schule referierte Dr. Ernst-Jörg von Studnitz, ehemaliger Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Moskau, über die Sowjetunion und Russland heute.Es war dies der Abschluss einer Vortragsreihe,

weiter
  • 551 Leser

Am Dienstag gibt es ruhiges Novemberwetter

Nachts wird es frostig

Am Dienstag sind viele Wolken unterwegs, mit ein wenig Glück zeigt sich aber auch mal für längere Zeit die Sonne. Die Höchstwerte liegen bei 4 bis 6 Grad. Die 4 Grad gibt's auf dem Härtsfeld, 5 werden es in Aalen, Ellwangen und Hüttlingen. Die 6 Grad gibt's in Schwäbisch Gmünd. Bis Freitag ändert sich beim

weiter

Regionalsport (13)

ZAHL DES TAGES

9580

Höhenmeter musste Extremläufer Michael Weißkopf überwinden bei seinem 165-Kilometer-Lauf auf der Insel „La Reunion“ (im indischen Ozean). Klingt hart, ist aber durch die Streckenführung durch das zerklüftete Hochgebirge im Landesinnern noch härter...

weiter
  • 211 Leser

Aalener Duo ist schnell im Becken

Schwimmen, Mugele-Cup Carolin Morassi und Katharina Bopp zeigen starke Leistungen beim Wettkampf in Gmünd.

Carolin Morassi und Katharina Bopp, die beiden Aalener Schwimmerinnen des SV Gmünd, sprangen gemeinsam ins Wasser: nach langer Wettkampfpause beim 6. Mugele-Cup in Schwäbisch Gmünd. Sehr stark besetzt war dieser Wettkampf, der aus dem Training heraus geschwommen wurde. Die internationale Konkurrenz kam aus der Partnerstadt von Gmünd Faenza und aus Kreuzlingen/

weiter
  • 296 Leser

VfR: Die Freikarten sind verlost

Zum nächsten Heimspiel erwartet der Drittligist VfR Aalen am Samstag, 25. Dezember, 14 Uhr, die SpVgg Unterhaching in der Aalener Ostalb-Arena. Jeweils zwei Freikarten für das Spiel haben bei unserer Verlosung gewonnen: Rainer Kwapil (Alfdorf), Sabine Rösner (Lorch), Jürgen Abele (Aalen), Hubert Zensiger (Aalen) und Daniela Haker (Ellwangen). Die Karten

weiter
  • 775 Leser

Unter den Härtesten der Welt

Laufsport Der Bopfinger Ultraläufer Michael Weißkopf hat auf der Insel La Reunion den extrem schweren 165-Kilometer-Lauf „Diagonale des Fous“ gemeistert.

Ist das verrückt, was Michael Weißkopf gemacht hat? Dem Titel nach schon: Der Bopfinger Ultraläufer hat die „Diagonale des Fous“ absolviert, die Diagonale der Verrückten. So heißt der Ultramarathon, der auf einer Distanz von 165 Kilometern (und rund 10 000 Höhenmetern) die Insel La Reunion durchquert.

Klettern statt Laufen

Die Zahlen

weiter
  • 5
  • 506 Leser

Kontakt zur Spitzengruppe

Kegeln, 1. Bundesliga Aufsteiger Amberg spielt zu Beginn gut, muss aber gegen eine starke Schwabsberger Mittelachse passen. Durch den 6:2-Sieg bleibt der KC Vierter.

Letztlich erwartungsgemäß setzten sich Schwabsbergs Kegler zuhause mit einem insgesamt ungefährdeten 6:2-Erfolg und recht ordentlichen 3649:3508 Kegeln gegen den FEB Amberg durch. Der Aufsteiger aus der Oberpfalz witterte auf der Ostalb kurz Morgenluft, musste aber seine Hoffnungen bereits nach der Mittelpaarung endgültig begraben. Den Partiebestwert

weiter
  • 274 Leser

Schrezheims Revanche glückt

Kegeln, 1. Bundesliga Auf der heimischen Bahn schlägt der KC Schrezheim den FSV Erlangen-Bruck klar mit 8:0.

Die Schrezheimer Bundesliga-Keglerinnen waren auf eine Revanche aus, nachdem sie im Pokal gegen Erlangen-Bruck ausgeschieden waren. Nur eine Woche später trat man in der Bundesliga zu Hause gegen den gleichen Gegner an. Mit einem klaren 8:0-Sieg bei 3424:3242 Kegeln ist das Vorhaben auch ganz eindeutig geglückt.

Die kleinen Duelle der einzelnen Sätze

weiter
  • 232 Leser
Sportmosaik

VfR Aalen sucht, Kickers finden

Alexander Haag und Bernd Müller  über einen Ex-Aalener als Sportdirektor

Was der VfR Aalen nach dem Ausstieg von Markus Thiele sucht, haben die Stuttgarter Kickers jetzt gefunden: einen neuen Sportlichen Leiter. Nach dem 4:2-Sieg im Regionalligaspiel beim FSV Frankfurt präsentierten die „Blauen“ ihren neuen Sportchef: Martin Braun. Ja, jenen Martin Braun, der einst als Spieler und Geschäftsführer Sport beim

weiter

Wichtiger Auswärtssieg

Kegeln, 2. Bundesliga KC Schrezheim gewinnt beim KSV Hölzlebruck mit 7:1 und 3416:3254 Kegeln.

Die Herren des KC Schrezheim waren zu Gast beim KSV Hölzlebruck. Nach dem DKBC-Pokalerfolg Anfang Oktober konnten sich die Schrezheimer Herren auch im Ligaspiel gegen Hölzlebruck durchsetzen und gewannen mit 7:1 Mannschaftspunkten und 3416:3254 Kegeln.

Thomas Schweier und Kai Hornung starteten für die Schrezheimer ins Spiel. Schweier musste zwar den

weiter
  • 285 Leser

Markus Thiele hat sich bereits verabschiedet

Das Büro ist leer geräumt: Geschäftsführer Markus Thiele hat sich bis zum Ende seiner Dienstzeit am 15. Dezember 2017 in den Urlaub verabschiedet. „Ja, Markus kehrt nicht mehr zum VfR Aalen zurück“, bestätigt Aufsichtsratsvorsitzender Jörg Mangold.

Damit ist klar, dass der scheidende Geschäftsführer auch am kommenden Freitag beim Auswärtsspiel

weiter
  • 3
  • 439 Leser

Niederlage für die HG beim Heimdebüt

Handball, Bezirksliga Aalen/Wasseralfingen verliert nach fünf Auswärtsspielen zu Hause gegen Bargau 18:25.

Viel vorgenommen hatten sich die Frauen der HG Aalen/Wasseralfingen für ihr erstes Heimspiel der Bezirksligasaison gegen den TV Bargau. Dass man sich am Ende mit 18:25 deutlich geschlagen geben musste lag vor allem an ganz schwachen ersten 15 Minuten und einer konstant hohen Fehlerzahl.

Von Beginn an war der Mannschaft von Jonas Kraft eine hohe Nervosität

weiter
  • 255 Leser

SV Buch II siegt knapp

Schießen, Verbandsliga 3:2-Sieg für Buch II beim SV Rötenbach.

Mit viel Glück konnte der SV Buch II sein Duell am zweiten Wettkampftag der Verbandsliga gegen den SV Rötenbach gewinnen. Tobias Hahn schoss starke 391 Ringe und gewann damit gegen Sabrina Kalb (387 Ringe). Lea Drmola (381) und Markus Köppel (380) schossen gute Ergebnisse, mussten sich aber jeweils knapp gegen Kai Hasenmaier (383) und Max Schönle (382)

weiter
  • 239 Leser

Vier Talente von der Ostalb reiten in Stuttgart mit

Reiten, German Masters Reiter des PSK treten in der Schleyerhalle an. Es gibt Karten zu gewinnen.

Das German Masters in Stuttgart zählt zu einem der bekanntesten und beliebtesten Hallen-Reitturniere. Geboten wird von diesem Mittwoch bis Sonntag Pferdesport auf Weltklasseniveau. 160 Reiterinnen und Reiter aus 25 Ländern werden hochkarätigen Sport in den Bereichen Springen, Dressur, Viererzug-Fahren und Indoor-Derby bieten. Unter Ihnen werden auch

weiter
  • 271 Leser

Ausgleich kurz vor Schluss verhindert

Fußball, Verbandsstaffel Die U 19 der TSG Hofherrnweiler unterliegt beim SGV Freiberg mit 0:1 (0:0).

Eine unnötige 0:1-Niederlage kassierte die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in der Verbandsstaffel beim SGV Freiberg II. Auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Freiberg entwickelte sich in der Anfangsphase ein temporeiches Spiel. In der 14. Spielminute setzte sich Jannik Schmidt auf der rechten Außenbahn gegen zwei Gegenspieler durch. Er behielt

weiter
  • 311 Leser

Überregional (25)

Auf der Suche nach Normalität

Nach einem Bundestagswahlkampf voller Parolen, Pöbeleien und Provokationen schlagen die Rechtspopulisten nun eine andere Strategie ein. Zwei Parlamentarier, die dafür als Aushängeschilder dienen könnten, sind Tino Chrupalla und Peter Felser.
Wenn man Tino Chrupalla fragt, wie er das eigentlich gemacht hat, wie er als selbstständiger Malermeister aus dem Stand mit einer höchstumstrittenen Partei das Direktmandat im Wahlkreis Görlitz geholt hat, noch dazu gegen Michael Kretschmer (CDU), den künftigen Ministerpräsidenten Sachsens, dann sagt der: „Mit einem guten Wahlkampf.“ Das weiter
Zur Person

Besonnener Reformer

Harald Wolf sei die „erste Wahl“ bei der Neubesetzung des Postens des Bundesgeschäftsführers gewesen, sagt Linken-Chef Bernd Riexinger. Wolf sei „ein Brückenbauer“, einer „der immer zu seinen Positionen steht“. Keine Frage, so einen können die Linken jetzt gut gebrauchen. Allerdings ist Vorgänger Matthias Höhn im weiter
  • 367 Leser

Das Basiskonto kann ziemlich teuer werden

Jeder hat ein Recht auf ein Girokonto. Alle Banken müssen auch ein Angebot für Obdachlose und Asylbewerber haben. Manche verlangen allerdings horrende Gebühren. Das zeigt eine Umfrage der Stiftung Warentest.
Kostenlose Basiskonten muss man mit der Lupe suchen. Meist sind sie teurer als die üblichen Gehalts- und Rentenkonten. Einige Banken versuchen offensichtlich, Kunden durch hohe Preise abzuschrecken. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest bei der Untersuchung des Angebots von bundesweit 108 Banken. Dabei ist dieses Angebot für diejenigen gedacht, weiter
  • 1066 Leser

Die perfekte Party-Animation

Eine virtuelle Band auf Live-Tour? Das geht. Bei den Gorillaz spielen vor Comic-Videos echte Musiker. Dazu Damon Albarn, ein Chor und Gastsänger.
Besucher von Konzerten mäßig bis sehr bekannter Bands sehen meist auf einer meterweit entfernten Bühne in Stecknadelgröße ein paar extrovertiert veranlagte Gestalten, die mehr oder minder ihre Instrumente spielen können, hin- und herrennen und je nach Musikgenre mehr oder weniger ausgeprägt posen. Besucher eines Raves oder DJ-Sets stehen selten frontal weiter
  • 680 Leser
Kommentar Christian Kerl zur EU-Kooperation in der Verteidigung

Eine kleine Revolution

Quantensprung, historischer Moment: An großen Worten fehlte es nicht, als in Brüssel der Grundsatzbeschluss zu einer militärischen Zusammenarbeit von zunächst 23 EU-Staaten besiegelt wurde. Und tatsächlich: Was die Kontinentaleuropäer auf den Weg bringen, ist fast eine kleine Revolution. Lange fehlte dazu der politische Wille. Jetzt aber hat der unberechenbare weiter
  • 5
  • 387 Leser

Europäer besiegeln engere militärische Zusammenarbeit

Unter dem Namen „Pesco“ streben die EU-Staaten ein neues Kapital der Kooperation an. Die Außen- und Verteidigungsminister unterzeichnen das Gründungsdokument.
Der Weg zu einer europäischen Verteidigungsunion beginnt mit eher kleinen Schritten: Eine Reihe von EU-Staaten werden sich demnächst an der Gründung eines europäischen Sanitätskommandos beteiligen, ein Netzwerk von Logistikzentren für Truppen und Ausrüstung aufbauen, bei der Offiziersausbildung zusammenarbeiten oder ein Exzellenzzentrum für militärische weiter
  • 5
  • 375 Leser
Land am Rand

Hamster, süß aussterbend

Es sind vergleichsweise große Tiere, die sich um kleine Nager sorgen. Die Mannheimer Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala etwa, auch Tierschützer im Karlsruher Regierungspräsidium, wollen Cricetus cricetus, dem Feldhamster, die Heimat in der nordwestlichen Ecke Baden-Württembergs erhalten. An Straßenbahnhaltestellen und anderswo prangen seit Tagen weiter
  • 348 Leser

Jung kämpft an allen Fronten

Der Olympiasieger und Weltmeister aus Horb fordert bei den Stuttgart German Masters erneut die Springreiter in der Halle heraus.
Mit Blick vom 7. Stock der BW-Bank auf das Kunstmuseum, den Schlossplatz und die Villa Reitzenstein gelang es den Machern der 33. Auflage der Stuttgart German Masters unter tatkräftiger Mithilfe des dreimaligen Olympiasiegers Michael Jung, Weltcup-Fieber zu entfachen. Und Gold-Jung pustete noch kräftig in die Glut: „Das ist immer wieder ein Gänsehaut-Feeling, weiter
  • 390 Leser

Killerroboter: Die Krieger der Zukunft

UN-Vertreter diskutieren über das automatisierte Töten. Ein internationales Verbot steht nicht zur Debatte.
An der Grenze Südkoreas zu Nordkorea hat die Kriegsführung der Zukunft begonnen. Killerroboter bewachen im Auftrag Südkoreas den Todesstreifen zwischen den verfeindeten Staaten. Konstruiert wurden die Maschinen von Samsung: Die Apparate beobachten Gebiete, identifizieren Eindringlinge und können das Feuer eröffnen. Alles automatisch. Menschen spielen weiter
  • 5
  • 375 Leser

Land will Bauern entschädigen

Grün-Schwarz plant vor erster Lesung des Haushalts noch Zusatzausgaben.
Die grün-schwarze Koalition will in den Regierungsentwurf für den Doppelhaushalt 2018/19 noch mehrere Millionen-Projekte einfügen. So sollen nach Informationen der SÜDWEST PRESSE noch rund 50 Millionen Euro für Ernteausfälle im Doppeletat ausgewiesen werden. Die Fördermodalitäten für die betroffenen Obstbauern und Landwirte werden noch geklärt, über weiter
  • 323 Leser
Querpass

Mit Reife und Routine

Erst im August hat der Rekordmeister seine neue Jugendakademie eröffnet, die für stolze 70 Millionen Euro im Münchner Norden unweit der Arena aus dem Boden gestampft worden ist. Im „FC Bayern Campus“, wie die moderne Eliteschule für den kickenden Nachwuchs neudeutsch und offiziell bezeichnet wird, sollen die Stars von morgen ausgebildet weiter
  • 430 Leser

Mit Streit in die letzte Runde

Bis Freitag sollen die Sondierungsgespräche für eine mögliche Regierungskoalition abgeschlossen sein.
Mit gegenseitigen Angriffen sind die vier Parteien der Jamaika-Sondierungen in die letzte Woche ihrer vorbereitenden Gespräche über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen gestartet. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt schloss im ARD-„Morgenmagazin“ das von den Grünen geforderte Entgegenkommen beim Familiennachzug für Flüchtlinge aus weiter
  • 323 Leser

Polizeigesetz: Letzte Kompromisse

Grün-Schwarz einigt sich auf weitere Änderungen. Nun können wohl auch SPD und FDP zustimmen.
Am Mittwoch soll der Landtag von Baden-Württemberg über ein umfangreiches Sicherheitspaket abstimmen – und es scheint, als würde es mit großer Mehrheit verabschiedet. Wie die Regierungsfraktion von Grünen und CDU mitteilen, haben sie sich auf einige „klarstellende Änderungen und Ergänzungen beim Polizei- und Verfassungsschutzgesetz verständigt“. weiter
  • 330 Leser

Potenzial en masse

Frankreich, heute in Köln Gegner der deutschen Nationalelf, hat ein unglaubliches Angebot an jungen, talentierten Spielern. Für viele ist die „Equipe tricolore“ WM-Favorit in Russland.
Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014, erinnert sich Bundestrainer Joachim Löw, „da waren die Franzosen gut“. Allerdings waren die Blauen damals noch einen Tick zu grün, wie die 0:1-Niederlage im Viertelfinale im Maracanã-Stadion gegen den späteren Weltmeister zeigte. 2016, fährt Löw fort, „war Frankreich noch besser.“ Und im weiter
  • 432 Leser

Rutschpartie auf Sommerreifen

Glatte Fahrbahnen führen zu etlichen Unfällen. Liegengebliebene Lastwagen blockieren das Höllental.
Den Zeitpunkt, wann die Winterreifen ans Fahrzeug kommen, kann jeder selbst bestimmen. Viele halten sich an die „O- bis O-Regel“. Das heißt, so um Ostern herum werden die Sommerreifen aufgezogen, im Oktober folgt der Wechsel zu den Winterreifen. Je nach Region muss diese Regel angepasst werden. Autofahrer, die im Schwarzwald, auf der Schwäbischen weiter
  • 428 Leser

Räpple droht AfD-Fraktion mit Austritt

Umstrittener Abgeordneter will sich nicht länger von der eigenen Truppe sanktionieren lassen.
Der AfD-Landtagsfraktion stehen neue Turbulenzen ins Haus: Der Abgeordnete Stefan Räpple droht seiner Fraktion mit Austritt, sollten die gegen ihn verhängten Sanktionen nicht bis Jahresende aufgehoben werden. „Ich fühle mich in der Ausübung meines Mandats durch die Fraktion sehr eingeschränkt“, beschwert sich Räpple in einer E-Mail an die weiter
  • 5
  • 363 Leser

Schlecker will Schaden wiedergutmachen

Unternehmerfamilie aus Ehingen überrascht mit Zahlung von vier Millionen Euro an den Insolvenzverwalter. Gläubiger fordern mehr als 1 Milliarde Euro.
Mindestens 4 Mio. EUR waren also doch noch da: Diesen Betrag hat die Familie Schlecker jetzt an den Insolvenzverwalter ihres im Jahr 2012 niedergegangenen Drogeriemarkt-Imperiums überwiesen. Und das, obwohl Tochter Meike damals vor der versammelten Presse den vielzitierten Satz sprach, dass eben nichts mehr da sei. Die Zahlung wurde am jüngsten Verhandlungstag weiter
  • 2
  • 1649 Leser
Leitartikel Hendrik Bebber zum Brexit

Theresa Mays Eiertanz

Theresa May beherzigt nicht das englische Sprichwort „aus dem Ohr einer Sau kann man keine seidene Börse machen.“ Diese Woche will sie im Parlament die Zustimmung bekommen, dass Großbritannien am 29. März 2019 um 23:00 Uhr die EU verlässt. Mit glattseidenen Phrasen verspricht sie den Briten nach dem Austritt eine glorreiche Zukunft im globalen weiter
  • 368 Leser

Tübingen macht ein Riesenfass auf

Im Schlosskeller der Stadt steht ein 84 000 Liter Wein fassendes Exemplar aus Eichenholz. Das jahrhundertealte Behältnis soll nach mehr als 20 Jahren wieder zu besichtigen sein.
Das hatte sich der Herzog Ulrich anders vorgestellt: Als er in den 1540ern sein aus angeblich 90 Eichen zusammengezimmertes Riesenfass einweihen wollte, war es nicht dicht. Das verbaute Holz war nicht ordnungsgemäß abgelagert worden. Nachdem es auch bei der zweiten Füllung leckte, verlor der Herzog das Interesse an dem vier Meter breiten, vier Meter weiter
  • 393 Leser

Verzweiflung in Trümmern

Das schwere Erdbeben im iranisch-irakischen Grenzgebiet hat ganze Straßenzüge zerstört. Die Menschen sind geschockt.
Die ganze Nacht suchen Menschen in den Trümmern nach ihren Angehörigen, meist nur mit Taschenlampen und Handylichter in der Hand. Immer wieder müssen sie wegen Nachbeben pausieren. Geschockte Überlebende wärmen sich im Freien an Holzfeuern. Erst am Montagmorgen, nach Aufgang der Sonne, können Rettungskräfte mit Suchhunden und Räumgerät in die bergige weiter
  • 571 Leser

Vom Preis der Wahrheit

Oh, dieses Griechenland! Was wäre unser Leben arm ohne diesen steten Quell der Freude, Verwunderung und Erschütterung. Die Athener Justiz hat es jetzt erneut geschafft, den früheren Chefstatistiker des Landes zu bestrafen. Andreas Georgiu hatte einst das falsche Spiel mit den Haushaltszahlen offenbart, das dann die Euro-Krise auslöste. Nein, nicht dass weiter
  • 358 Leser
Kommentar Tanja Wolter zur Forderung nach flexibleren Arbeitszeiten

Vorsicht, Falle!

Sind die Ventile einmal geöffnet, gibt es meist kein Halten mehr. In der deutschen Arbeitswelt muss man sich da nur den Anstieg der befristeten Arbeitsverträge ohne Sachgrund anschauen. Vom Gesetzgeber ursprünglich zur „Förderung der Beschäftigung“ in unsicheren Zeiten angedacht, sind Befristungen inzwischen für viele jüngere Menschen der weiter
  • 447 Leser

Weniger Auto wagen

Eine Studie zur Zukunft der Mobilität im Land fordert ein Umdenken bei Industrie, Bürgern und Politik – und übt Kritik an der „Privilegierung des Pkw“.
Um die internationalen Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, müssen die Landespolitik, die heimische Automobilindustrie und auch die Bürger grundsätzlich umdenken. Zu diesem Ergebnis kommen die Autoren einer vom BUND initiierten und von der Landesstiftung Baden-Württemberg in Auftrag gegebenen Studie. „Bisher gehen die Zeichen im weiter
  • 5
  • 425 Leser

Übergewicht mit Steuern bekämpfen

Gesunde Produkte sollen günstiger, Dickmacher teurer werden. Das fordern mehrere Verbände.
Keine Mehrwertsteuer auf Obst und Gemüse, aber 19 Prozent auf Tiefkühlpizza und Chips – das fordern unter anderem die Deutsche Adipositas Gesellschaft und die Deutsche Diabetes Gesellschaft angesichts des zunehmenden Übergewichts und seiner Folgen. „Die jahrelang in Deutschland verfolgte Strategie, durch Information und Aufklärung die Welle weiter
  • 1108 Leser
Kommentar Dieter Keller zum Basiskonto für Jedermann

Zu hohe Gebühren

Ein eigenes Girokonto ist heutzutage ein Menschenrecht. In unserer digitalen Zeit verlangen selbst Behörden, dass sie Sozialleistungen überweisen können und nicht bar auszahlen müssen. Erst seit gut einem Jahr gibt es für jedermann einen Rechtsanspruch auf das „Basiskonto“. Es erlaubt zwar kein Überziehen wie beim „normalen“ weiter
  • 939 Leser

Leserbeiträge (10)

Lesermeinung

Zur Berichterstattung aus dem Gmünder Gemeinderat und zu dem Bericht „Hundesteuer noch stärker erhöhen?“ in der Gmünder Tagespost am 9. November 2017 erreicht die Redaktion dieser Leserbrief:

„Nicht nur Rettungs- und Therapiehunde, sondern auch jeder Familienhund leistet einen wertvollen Beitrag zum Vorteil der Menschen. Besonders ältere Mitmenschen erfahren mit ihrem treuen Begleiter eine Verbesserung der Lebensqualität. Sowohl die psychische als auch die physische Gesundheit eines Menschen wird durch den Hund nachweislich enorm gestärkt.

weiter

Braunkohle im Boden liegen lassen!

Weltweit stammt fast die Hälfte der Emissionen aus Kohlekraftwerken. Wenn das Klimaziel von Paris nicht scheitern soll, ist ein radikaler, schneller Ausstieg unvermeidlich. Alternativen stehen genügend bereit. Doch die Versuchung, abgeschriebene Braunkohlekraftwerke so lange wie möglich laufen zu lassen ist groß. Ein rascher Abbau

weiter
  • 4
  • 1148 Leser
Unerträgliche Argumentation

Zum selben Thema:

„Es ist mittlerweile unerträglich geworden, mit welcher Argumentation die Grünen den Ausbau der Windenergie fordern. Da wird die Misere von Ländern in der südlichen Hemisphäre der Sorge um das physische und psychische Wohl der von Windkraftanlagen betroffenen Bevölkerung gegengerechnet. Ich empfinde eine solche „Denke“ als abstoßend. Sie ist allerdings

weiter
Lesermeinung

Zu „Energiewende ist alternativlos“ vom Grünen-Ortsverband Ellwangen:

„Sie haben Recht, wenn Sie sagen, dass die Energiewende alternativlos sei. Mit keinem Wort hat die BI das je bezweifelt. Was die BI moniert, ist die Art und Weise, wie diese gerade in unserem Raum umgesetzt wird.

Je tiefer die BI in die Materie eingestiegen ist, umso mehr Dinge kamen an den Tag, die dem Rechtsempfinden widersprechen. Sämtliche Möglichkeiten,

weiter
  • 2
  • 383 Leser
Lesermeinung

Zu „Wenn Werbung anstößig ist“:

Liebe Neubürgerin, Sie finden ein Großflächenplakat, welches auf ein FKK-Etablissement in Düsseldorf hinweist, anstößig. Sie selber stammen aus Augsburg, wie die SchwäPo berichtet und behaupten, dass es so etwas in Ihrer ehemaligen Heimatstadt nicht gibt. Dass Augsburg aber seit Jahrzehnten eine ausgeprägte Bordell- und Zuhälterszene hat, haben Sie

weiter
  • 2
  • 493 Leser

Am Mittwoch ändert sich beim Wetter nicht viel

Auch am Mittwoch ist es den Tag über wieder hochnebelartig bewölkt, mit etwas Glück zeigt sich aber auch mal kurz die Sonne. Die Höchstwerte liegen im Dauergrau bei maximal 2 bis 4 Grad, wenn sich die Sonne mal länger blicken lässt, gibt es 5 Grad. Bis Freitag bleibt uns dieses Wetter dann erhalten. Ab dem Wochenende tut

weiter
  • 4
  • 741 Leser

Sie hören das "Hitradio MVE 1" - am 2. Dezember live in der Remshalle

Am 2. Dezember veranstalten wir, der Musikverein Essingen, unser alljährliches Winterkonzert in der Remshalle. Unter dem Titel „Hitradio MVE 1“ werden wir unser Publikum für gut zwei Stunden in die bunte Welt „unseres“ Radiosenders entführen – Nachrichten, Werbung, Wetterbericht und natürlich alle „unsere“

weiter
  • 5
  • 1208 Leser

St. Martin in Röhlingen

ELLWANGEN-RÖHLINGEN (db)- Am Montag, 13. November fand in Röhlingen das Martinsfest des Kindergarten St. Peter und Paul Röhlingen statt. Die Kinder trafen sich mit ihren Familien in der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Röhlingen. Nach einem Martinslied begrüßte Pfarrer Anton Forner die Gäste. Dann führten

weiter
  • 3
  • 1520 Leser

Steuererhöhung gegen Übergewicht?

In ihrem Artikel vom 14.11. über die Forderung der "Deutschen Adipositas" und der "Deutschen Diabetes - Gesellschaft", eine Staffelung der MwSt. von "ungesunden" und "gesunden" Lebensmittel abhängig zu machen, finde ich absurd. Auf fast allen Packungen sind ausführliche Nährwertangaben beschrieben. Jeder Konsument kann sich auch

weiter
  • 2
  • 1278 Leser
Lesermeinung

Zum Gehsteig beim Ärztehaus in Oberkochen:

Freilich hab ich in meinem kleinen „Rodsteinkrimi“ im Frühjahr geschrieben, dass bei der Bauplanung des Ärztehauses in Oberkochen der Gehsteig vergessen wurde. Nun trifft’s mich aber hart: War das nun womöglich der Auslöser für den Bau des neuen wuchtigen Trottoirs mit den hohen Randsteinen, das in die Straße hineinreicht? Da bin ich dann schon froh,

weiter
  • 2
  • 211 Leser