Artikel-Übersicht vom Sonntag, 26. November 2017

anzeigen

Regional (134)

Polizeibericht

Auto überschlägt sich

Gschwend. Ein 23-jähriger BMW-Fahrer ist bei einem Unfall am Freitag gegen 16.58 Uhr auf der B 298 zwischen Hinterlintal und Gschwend leicht verletzt worden. Vor dem Hetzenhof überholte er ein Auto und einen Laster. Auf dessen Höhe kam ihm eine 26-jährige Autofahrerin entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich er nach links in den Graben

weiter
  • 338 Leser

Bürgerforum zum neuen Klinik-Verbund

Kliniken Ostalb Landrat und Vertreter des Klinik-Verbunds beantworten im Stauferklinikum Fragen .

Schwäbisch Gmünd. Im Januar 2017 sind das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, das Ostalb-Klinikum Aalen und die St.-Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen fusioniert und treten seitdem unter dem Namen „Kliniken Ostalb“ auf. Hinter dem Verbund stehen rund 3000 Mitarbeiter, 1000 Betten und circa 50 000 stationäre Patienten pro Jahr. Das gemeinsame

weiter
  • 471 Leser

Es geht ums Hardt

Bürgerversammlung Informationen für Anwohner.

SchwäbischGmünd-Hardt. Zur Bürgerversammlung auf dem Hardt laden Stadt Schwabisch Gmünd und Bürgerverein Starkes Hardt ein. Am Dienstag, 28. November, von 19 bis 21 Uhr stehen Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, Baubürgermeister Julius Mihm, Stadtteilkoordinatorin Regina Schwarz und Vereinsvorsitzender Hermann Schoell interessierten Bürgern im Gebäude

weiter
  • 305 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Eschach. In der Eschacher Hauptstraße hat sich am Freitag um 18.05 Uhr ein Unfall ereignet, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet ein Fahrer in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und prallte in die Fahrerseite eines entgegenkommenden Opel. Mit unverminderter Geschwindigkeit fuhr der Verursacher davon, ohne sich

weiter
  • 414 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Wenden

Gmünd-Hussenhofen. 7000 Euro Schaden hat ein Autofahrer am Freitag um 14.39 Uhr bei einem Wendemanöver in der Hauptstraße verursacht, teilt die Polizei mit. Eine 19-jährige Skodafahrerin wollte kurz nach dem Kreisverkehr Hirschmühlenstraße einen 62-jährigen VW-Fahrer überholen. Als sie sich auf seiner Höhe befand, setzte der VW-Fahrer ohne Ankündigung

weiter
  • 1201 Leser
Polizeibericht

Wohnhaus brennt komplett aus

Kaisersbach. Am Sonntag gegen 7.30 Uhr brach in einem leerstehenden, renovierungsbedürftigen Einfamilienhaus im Kaisersbacher Ortsteil Gehren ein Feuer aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Besitzer am Samstag dort renoviert und dazu den Kamin angezündet. Darum sei zu vermuten, dass der Brand im Bereich des Kamins ausbrach. Trotz des schnellen

weiter
  • 774 Leser

Gemeinsame Zeit genießen

Begegnungstag Besucher sowie Angehörige und Freunde der Bewohner des Altenpflegeheims Spital zum Heiligen Geist erlebten den Begegnungstag mit Musik von Kurorchester, Kirchenchor St. Franziskus und Bläsern der Stadtjugendkapelle. Der Erlös einer Tombola dient Aktivitäten der Senioren. Foto: Tom

weiter
  • 875 Leser

Geschenk für Jung und Alt

Musik Generationenübergreifende Konzerte im Schönblick.

Schwäbisch Gmünd Zwei generationenübergreifende Konzerte präsentieren die Musikschule und die evangelische Gemeinde Schönblick in der Weihnachtszeit. Das Pop- und Gospelchorprojekt tritt am Sonntag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr im Forum Schönblick auf. Unter der Leitung von Rosely Maia werden etwa 70 Sänger einen Abend voller ausdrucksstarker Interpretationen

weiter
  • 504 Leser

Gute Nachricht im Gospel

Vorverkauf „The Best of Black Gospel“ im Gmünder Prediger.

Schwäbisch Gmünd. „The Best of Black Gospel“ vereint eine Auswahl der besten Gospelsänger und -sängerinnen aus den USA. Sie singen die bekanntesten und schönsten Gospelsongs in einem zweistündigen Programm. Seit 1999 geht der Chor für zwei Monate auf Europatournee. Bei den Konzerten steht die gute Nachricht immer im Vordergrund.

Das Konzert

weiter
  • 288 Leser

Kissen für ehrenamtliche Fahrer

Komfort Ein bisschen bequemer bekommen es die ehrenamtlichen Fahrer des Gmünder Seniorennetzwerkes. Die Damen des Deutschen Hausfrauenbunds in Gmünd spendeten 60 Sitzkissen für deren Autos. Beim jährlichen Fahr-Fitness-Check am Samstag nahmen die Fahrer ihre neuen Kissen entgegen. Foto: Tom

weiter
  • 927 Leser

Oratorium zu Weihnachten

Musik Philharmonischer Chor singt Bachs Werk im Heilig-Kreuz-Münster.

Schwäbisch Gmünd. Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd lädt zu seinem Weihnachtskonzert im Heilig-Kreuz-Münster ein. Am Samstag, 9. Dezember, um 19 Uhr soll dort Johann Sebastian Bachs Weihnachtoratorium, Teile I-III und Schlusschor Teil VI, erklingen. Anna Escala (Sopran), Anne Greiling (Alt), Benjamin Glaubitz (Tenor), Padraic Rowan (Bassbariton),

weiter
  • 622 Leser

Tanz bis in die Morgenstunden

Gesellschaft Rot-Weiss-Ball lockt knapp 500 Besucher in den Gmünder Stadtgarten. Das ansprechende Programm danken sie mit gut gefüllter Tanzfläche.

Schwäbisch Gmünd

Der „Rot-Weiss-Ball“ des gleichnamigen Gmünder Tanzclubs setzte am Samstagabend im Stadtgarten ein i-Tüpfelchen auf die Ballsaison 2017. Gleichzeitig wurde um den Einhornpokal der Stadt Schwäbisch Gmünd getanzt (lesen Sie mehr dazu im Lokalsport auf Seite 23).

Den Kindergruppen des Tanzclubs, die die Eröffnung des Balls

weiter
Kurz und bündig

Tipps zum Stillen

Schwäbisch Gmünd. Informationen zum Stillen und Erfahrungsaustausch bietet der Stilltreff am Dienstag, 28. November, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer Station 23. Teilnahmegebühr: 2,50 Euro. Weitere Info unter (07171) 7011911 oder unter www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen unter Telefon (07171) 701-2051.

weiter
  • 596 Leser

Verletzung an Körper und Seele heilen helfen

Premiere „Pro vita“ unterstützt Rescue Foundation mit Stiftung und Dokumentarfilm.

Schwäbisch Gmünd. „Verschleppt. Verkauft. Gequält. Gerettet!“ – ein vielsagender Titel eines Dokumentarfilmes, in dem es um Menschenhandel in Verbindung mit Zwangsprostitution geht. Das Wort klinge wie ein Relikt aus kolonialen Zeiten, führte Harald Röder, Präsident des Kuratoriums der Stiftung „pro vita“, am Samstag im

weiter
  • 495 Leser
Kurz und bündig

Die Goldblattkreuze in Bildern

Ellwangen. Der Förderverein Alamannenmuseum Ellwangen lädt am Mittwoch, 29. November, um 19.30 Uhr zu einem Lichtbildvortrag ins Jeningenheim ein. Die Archäologin Dr. Martina Terp-Schunter, Leiterin der Vhs Mühlacker und Kuratorin der aktuellen Sonderausstellung über das Thema „Goldblattkreuze – Zeichen des Glaubens im Frühmittelalter“. Eintritt frei.

weiter
  • 5
  • 2166 Leser

Die Stumpfes in Pfahlheim

Konzert Am 21. April in der Kastellhalle. Ab jetzt gibt’s Karten im Vorverkauf.

Ellwangen-Pfahlheim. Auf ihrer neuen Tour kommt Herrn Stumpfes Zieh und Zupfkapelle auch nach Pfahlheim. Am 21. April 2018 geben sie in der Kastellhalle ihr neues Programm „Heut nemme ond morga net glei“ zum Besten. Die neue Tour der „Stumpfes“ versinnbildlicht wie kein anderes Bühnenprogramm aus den mittlerweile 25 Schaffensjahren

weiter
  • 886 Leser

Ein „Super-Don Camillo“ und zwei „Peppones“

Dienstende Pfarrer Stephan Baudisch und Gerlinde Deeg wurden in den Ruhestand verabschiedet.

Ellenberg/Wört. Knapp 28 Jahre lang wirkte der im Jahre 2005 an Parkinson erkrankte Priester Stephan Baudisch als Pfarrer der Kirchengemeinden Ellenberg und Wört. Jetzt wurden Baudisch und dessen Pfarramtssekretärin, Gerlinde Deeg, im Rahmen eines Gemeindefestes verabschiedet.

Die Feier hatten die beiden Vorsitzenden der Kirchengemeinderäte, Klaus

weiter
  • 1352 Leser

Kabarett hoch drei in Stödtlen

Kabarett Drei Damen mit ganz unterschiedlichen Charakteren und eigenem Charme und Humor konnten die zahlreichen Gäste im Rathaus Bürgersaal in Stödtlen bei der „La Ladies Night“ erleben. Mademoiselle Mirabelle entzückte mit ihrem „freundlischem“ französischen Akzent, die bayuwarische Urgewalt Franziska Wanninger mochte es handfest

weiter
  • 247 Leser

Konzert zum Advent

Sankt Mauritius Chöre singen am 10. Dezember, 16 Uhr, in Zöbingen.

Unterschneidheim-Zöbingen. Entgegen dem zweijährigen Turnus veranstaltet der Frauenchor „Stella Maris“ aus organisatorischen Gründen bereits in diesem Jahr wieder ein Adventskonzert. Das Konzert findet am Sonntag, 10. Dezember, 16 Uhr, in der Pfarrkirche St. Mauritius in Zöbingen statt.

Die Gastchöre diesmal: der Chor der Grundschule Zöbingen;

weiter
  • 769 Leser
Kurz und bündig

Versammlung der CDU

Tannhausen. Der CDU-Ortsverband Tannhausen hält am Donnerstag, 30. November, um 19 Uhr im Gasthaus „Hirsch“ seine Jahreshauptversammlung ab.

weiter
  • 812 Leser

Zuchterfolge und ihre Meister

Lokalschau Erster Vereinsmeister und Zuchtgruppensieger ist Alfons Hauber. Auch weitere Titel wurden vergeben.

Ellwangen-Stödtlen. Schöne Zuchterfolge hat der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung bei seiner Lokalschau in der Stödtlener Liashalle für sich verbucht. Über 270 Tiere verschiedener Arten, Rassen und Farbenschläge wurden gezeigt. Erfolgreich schnitt Kleintierzüchter Alfons Hauber (Dritter v. r.) ab, der in den Kategorien

weiter
  • 991 Leser

5 Dinge, die sie diese Woche Wissen sollten

1Eine „Toilette für Alle“ stellen der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg und der Inklusionsbeirat der Stadt Gmünd am Montag vor. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ist bei der Eröffnung in der Volkshochschule am Gmünder Münsterplatz um 11 Uhr dabei.

2Zu einer Damm- und Gewässerschau entlang

weiter
  • 142 Leser

Zahl des Tages

6

Eintrittskarten, das sind drei mal zwei Tickets für die Benefizgala „Musical meets Christmas“ im Forum Schönblick zugunsten des Bunten Kreises in Schwäbisch Gmünd. Die verlost die Gmünder Tagespost an diesem Montag. Wer gewinnen möchte, sollte zum Telefon greifen. Wie's geht, steht auf Seite 32.

weiter
  • 549 Leser

Aktion Gemeinsam den Baum schmücken

Schwäbisch Gmünd. Der Weihnachtsbaum im Buhlgässle wartet darauf, geschmückt zu werden, und alle dürfen mitmachen. Zu der Aktion am Dienstag, 28. November, kann jeder etwas mitbringen und es in den Baum hängen – Kochlöffel, Handtaschen, Kuscheltiere und vieles mehr. Mit den Nachbarn vom Café „Bunter Hund“ gibt’s nach der Aktion

weiter
  • 483 Leser

Viel Wasser und ein wenig Schnee

Wetter Ein beeindruckendes Bild bot die Rems wie andere Gewässer am Wochenende. Weder der ergiebige Regen noch die Tatsache, dass dieser in den höheren Lagen in Schnee überging, habe bis zum späten Sonntagabend für Probleme gesorgt, teilt die Polizei mit. Foto: Tom

weiter
  • 563 Leser
Kurz und bündig

Zur Geschichte in Bildern

Schwäbisch Gmünd. Abweichend vom ausgedruckten Programm treffen sich die Teilnehmerinnen der „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 29. November, um 10 Uhr vor der Grät am Marktplatz 7 zu einem Besuch der Ausstellung „Geschichte in Bildern“. Der Maler Hans Kloss führt durch die Ausstellung. Interessierte Frauen sind willkommen. Der ursprünglich angekündigte

weiter
  • 498 Leser
Guten Morgen

Mit ein bisschen Schnee

Anja Müller über echte Vorweihnachtszeit und dringende Schummeleien

Leichte Panik liegt in ihrer Stimme, als sie der Kollegin erzählt, dass ja nun alles doch wieder ganz plötzlich kommt. Nur noch sechs Tage! Weil mit dem ersten Advent tatsächlich die Weihnachtszeit anfängt. Selbst bei ihr, die bei jeder Gelegenheit über all den zu früh installierten Glitzerkram in Geschäften und auf Straßen schimpft. Die wild entschlossen

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Cafè Augenblick

Schwäbisch Gmünd. Das Café Augenblick im Spital zum Heiligen Geist ist an diesem Montag, 27. November, ab 14 Uhr geöffnet. Bei Kaffee und Kuchen, Unterhaltungsmusik und der Möglichkeit zu netten Begegnungen werden die Geburtstagskinder des Monats November gefeiert.

weiter
  • 554 Leser
Kurz und bündig

Der barmherzige Vater

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. A.P. Wolf, ehemaliger Lehrer am Scheffold-Gymnasium, kommt zur Veranstaltungsreihe „Barmherzigkeit (er)leben“ mit seinem Ein-Mann-Theater nach Bettringen. Er spielt am Mittwoch, 29. November, um 19.30 Uhr in der katholischen Auferstehung-Christi- Kirche im Lindenfeld das Gleichnis vom verlorenen Sohn. Umrahmt wird die Veranstaltung

weiter
  • 524 Leser

Ein Umbau als Motto für die Musik

Konzert Musikalisch-kultureller Genuss am staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung.

Schwäbisch Gmünd. Bereits Tradition ist der musikalische Abend des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung am Donnerstag, 30. November, um 19 Uhr in dessen Räumlichkeiten in der Lessingstraße 7 in Schwäbisch Gmünd.

Aus der Not eine Tugend machen - so lautet die Devise für das Konzert unter dem Titel „andante“ vor dem Hintergrund der aktuellen,

weiter
  • 431 Leser
Kurz und bündig

Frau Holle auf der Bühne

Schwäbisch Gmünd. Die „Gmünder Bühne“ setzt die Tradition des Märchentheaters mit „Frau Holle“ fort. Unter der Spielleitung von Melanie Kreusel und Wolfgang Haseidl entsteht eine lustige und kurzweilige Inszenierung. Man darf gespannt sein. Die Aufführungen finden statt am 1., 2., und 3. Dezember, jeweils um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch

weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch für Krimifans

Schwäbisch Gmünd. Zum Krimi-Stammtisch lädt die Buchhandlung Fiehn jeden ersten Freitag im Monat ab 19 Uhr in den „Bunten Hund“ im Buhlgässle ein. Der nächste Termin ist am 1. Dezember. Gesucht sind Krimileser, die gerne einen Krimi vorstellen wollen oder an einem Austausch interessiert sind.

weiter
  • 563 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Bürgermentoren

Schwäbisch Gmünd. Die Bürgermentoren von Schwäbisch Gmünd laden zu einem offenen Treff am Mittwoch, 29. November, ins Gasthaus „ Falken“ in der Waldstettergasse in Gmünd ein. Wer mehr über die Arbeit der Bürgermentoren erfahren möchte, ist dazu ab 19 Uhr eingeladen.

weiter
  • 454 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Elisabeth und Georg Hoch, zur Goldenen Hochzeit

Hildegard Oberkirsch, zum 80. Geburtstag

Irmgard Niesler, zum 70. Geburtstag

Walter Pratsch, Bargau, zum 70. Geburtstag

Alexandra Erdl, Weiler, zum 70. Geburtstag

Bartholomä

Ursula Keßler, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 295 Leser

Nachwuchsmusiker in Topform

Jubiläumskonzert Dass in der städtischen Musikschule Ellwangen hervorragender Unterricht geleistet wird, zeigte das 50. Schulkonzert mit besonders viel musikalischem Glanz.

Ellwangen

Die ganze instrumentale Vielfalt, die die Ellwanger Musikschule zu bieten hat, bekamen die Gäste in der Stadthalle beim Jubiläumsschulkonzert zu hören. Die städtische Einrichtung feierte ihr 50. Schulkonzert mit besonders viel musikalischem Glanz.

Die rund 200 Musikschüler hatten sich bestens vorbereitet und dokumentierten, dass an der städtischen

weiter
  • 2906 Leser

Lichterweg durchs Krippendorf

Ausstellung Neun Krippen aus aller Welt sollen ab 3. Dezember die Besucher verzaubern, die Herdtlinsweiler in der Weihnachtszeit besuchen.

Gmünd-Herdtlinsweiler

Aus Oberammergau stammt die eine Krippe, aus Südamerika sogar eine andere der Krippenausstellung in Herdtlinsweiler. Alle zeichnet aus, dass sie die bekannte Szene im Stall mit Heiligem Paar, Ochs und Esel auf eine jeder eigenen Art darstellen, die etwas über die Mentalität des Herkunftslandes verrät. Immer ist die Frömmigkeit

weiter
  • 708 Leser
Kurz und bündig

Tourismuskonzept

Ellwangen. Mit dem Zwischenstand beim Tourismuskonzept befasst sich der Ausschuss für Kultur, Touristik, Sport und Soziales am 29. November, 17 Uhr, im Ellwanger Rathaus.

Unterhaltungsnachmittag

Ellwangen. Im Schönborn-Haus findet am Donnerstag, 30. November, der monatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Ab 14.30 Uhr gibt

weiter
  • 2088 Leser
Kurz und bündig

Versammlung der CDU

Tannhausen. Der CDU-Ortsverband Tannhausen hält am Donnerstag, 30. November, um 19 Uhr im Gasthaus „Hirsch“ seine Jahreshauptversammlung ab.

weiter
  • 830 Leser

Zahl des Tages

1826

ist das Jahr, in dem der Apotheker John Walker per Zufall entdeckt hat, was ein Stück Holz mit einer Mischung aus Antimon(III)-sulfid und Kalimchlorat kann, wenn man alles an einer rauen Oberfläche reibt. Damit hat er am 27. November 1826 das Streichholz erfunden. Der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt führt den 27. November

weiter
  • 483 Leser

Eichenfeldhalle Spektakulatius in Neunheim

Ellwangen-Neunheim. In der illuminierten Eichfeldhalle ist am Freitag, 15. Dezember, wieder die Gruppe „Spektakulatius“ mit ihrem Weihnachtskonzert zu Gast. Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr, Saalöffnung 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im Frisörsalon Kopp und bei Hairstyle & Colours in Neunheim, bei der Firma Lebenswert in Ellwangen

weiter
  • 1631 Leser

Flüchtlinge Der Traum von Sicherheit

Ellwangen. Seit Januar 2016 arbeitet Diplompsychologe Reinhard Sellmann in der LEA. Er spricht mit traumatisierten Flüchtlingen über ihre Erlebnisse in ihrer Heimat und auf der Flucht. Von seiner Erfahrungen berichtet er am Dienstag, 28. November, um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal im Ellwanger Rathaus: „Der Traum von Sicherheit … was

weiter
  • 2436 Leser

Schönenberg Durchatmen im Advent

Ellwangen. Die Zeit im Advent ist oft geprägt von Hektik. Deshalb bietet die Landpastoral Schönenberg am Samstag, 16. Dezember, von 10 bis 17 Uhr einen Tag für Familien zum Entspannen mit Pater Jens Bartsch und Sven Köder im Tagungshaus an. Kosten Erwachsene 25 Euro, Kinder ab 4 Jahren 10 Euro. Im Preis inbegriffen sind Mittagessen, Kaffee und Material.

weiter
  • 2076 Leser

VfB-Trikot als Hauptgewinn

Ellwangen. Beim Fußballspiel der Nationen in Schrezheim fand am 30. September ein Luftballonweitflug-Wettbewerb statt. 170 Ballons hoben ab. 15 der daran baumelnden Karten wurden an die Stadt Ellwangen zurückgesandt. Bürgermeister Volker Grab und der Integrationsbeauftragte der Stadt, Jürgen Schäfer, überreichten im Rathaus die Preise an die Gewinner.

weiter
  • 1953 Leser

Überlegungen zum Krieg und die Sichtweise darauf

Friedensdekade Friedenspolitische Übungen bei Vortrag im Rahmen der Friedensdekade Ellwangen vorgestellt.

Ellwangen. Von Anleitungen erwartet man, dass sie verständlich sind und am Ende auch das gewünschte Ergebnis erreicht wird. So waren die Erwartungen der 50 Zuhörenden hoch, die ins Speratushaus kamen, um Henrik Paulitz, den Leiter der Akademie Bergstraße für Ressourcen-, Demokratie- und Friedensforschung, mit seiner „Anleitung gegen den Krieg“

weiter
  • 2079 Leser

„Mainfelt“ mit Folkrock im Übel

Heubach. Die Männer der Band „Mainfelt“ kommt von Meran in Südtirol nach Heubach. Folkrock spielen die Vier im Übelmesser am Samstag, 2. Dezember, um 21 Uhr.

Touren seien wie Atmen, hat Bob Dylan mal gesagt: elementar für das Schreiben seiner Songs und den Fortbestand seiner Musik. Die Band „Mainfelt“ orientiert sich an diesem

weiter
  • 706 Leser

Zahl des Tages

1,1

Millionen Euro will Essingen in Vorhaben zur Remstal-Gartenschau investieren. Wohin in der Gemeinde 2018 sonst noch Geld fließen soll, lesen Sie im Artikel „Essingen will 2018 kräftig investieren“ auf dieser Seite.

weiter
  • 593 Leser

Polizei Einbrecher kommen über die Terassentür

Essingen. Diebe sind am Freitag nach Angaben der Polizei zwischen 12 und 21 Uhr in ein Haus in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Essingen eingebrochen. Dazu haben die Unbekannten die Terrassentür aufgehebelt und anschließend das gesamte Haus durchsucht, heißt es im Polizeibericht weiter. Der oder die Täter erbeuteten in dem Haus den Ermittlungen zufolge

weiter
  • 489 Leser

Der besondere Draht zum Nächsten

Initiative Seit 30 Jahren engagieren sich Ehrenamtliche im Heuchlinger Caritas-Besuchsdienst.

Heuchlingen. Sie klingeln und bringen Zeit sowie ein Präsent mit. Sie hören zu, unterhalten und lächeln. Sie bringen das Dorfleben ins Wohnzimmer und zeigen dadurch, dass der oder die Besuchte zum Gemeindeleben dazu gehört. Auch wenn er oder sie krank oder betagt ist. Oder frisch zugezogen. Die Rede ist von den aktuell 25 Mitgliedern des Caritas-Besuchsdienstes

weiter
  • 1019 Leser

Ein bisschen Sonne eingefangen

Wetter Glück hatte GT-Leserin Corinna Preusche. Bei all dem Regen am Wochenende nutzte sie einen frühen Morgen für eine Wanderung bei Bartholomä – und bekam prompt einen strahlenden Sonnenaufgang zwischen winterlich kahlen Bäumen zu sehen, den sie mit der Kamera festgehalten hat. Foto: privat

weiter
  • 781 Leser

Essingen will 2018 kräftig investieren

Haushaltsplan 2018 Der Gemeinderat hat am Donnerstag eine Prioritätenliste verabschiedet. Remstal-Gartenschau und Ortskernsanierung stehen ganz oben.

Essingen

Der Essinger Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung eine Prioritätenliste für den Haushalt 2018 aufgestellt. Die elf Punkte umfassende Liste benennt Vorhaben, die 2018 begonnen oder weitergeführt werden und ein Investitionsvolumen von über 100 000 Euro haben.

Ganz oben steht das Stichwort „Remstal-Gartenschau“. Für den Schlosspark,

weiter
  • 371 Leser

Grötzinger Heizungsbau insolvent

Wirtschaft Das 1898 gegründete Heubacher Familienunternehmen ist überraschend in finanzielle Schieflage geraten.

Heubach. Dass die traditionsreiche und für ihre Leistungsfähigkeit bekannte Firma Grötzinger Heizungsbau- und Installation GmbH in der vergangenen Woche beim Amtsgericht Aalen einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellte, wurde unterm Rosenstein mit erschreckter Überraschung registriert. Der zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte

weiter
  • 2482 Leser
Kurz und bündig

Info zur Flurneuordnung

Böbingen. Im Flurneuordnungsverfahren für Böbingen gibt es eine Teilnehmerversammlung für alle Interessierten und Betroffenen. Die Veranstaltung im Bürgersaal des Böbiner Rathauses am Dienstag, 28. November, beginnt um 19 Uhr. Bei dieser Gelegenheit wird der neue leitende und ausführende Ingenieur des Verfahrens vorgestellt. Außerdem erfahren die Zuhörer

weiter
  • 429 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss tagt

Bartholomä. Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses ist am Dienstag, 28. November, im Bartholomäer Rathaus. Anwesende Bürger können zunächst Fragen an den Technischen Ausschuss stellen. Darüber hinaus geht es unter anderem um verschiedene Baugesuche. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr.

weiter
  • 1010 Leser
Kurz und bündig

The Red Jasmine

Böbingen. Die Ausstellung „The Red Jasmine“ mit Werken der syrischen Malerin Toulin Balabaki ist bis Freitag, 1. Dezember, im Bürgersaal des Böbinger Rathaus zu besichtigen. Interessierte können die Bilder auf Nachfrage unter (07173) 1856012 während der Öffnungszeiten sehen.

weiter
  • 961 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Essingen. Zu einem Zusammenstoß führte die Unachtsamkeit eines Autofahrers in Essingen am Samstag. Ein 35-jähriger Audifahrer war nach Polizeiangaben gegen 15 Uhr auf der Daimlerstraße unterwegs und missachtete an der Einmündung in die Bahnhofstraße die Vorfahrt eines 66-jährigen VW-Fahrers. Bei dem Unfall kam es zu einem Schaden von etwa 5000 Euro.

weiter
  • 1034 Leser
Kurz und bündig

Ehrung der Blutspender

Leinzell. Leinzeller Mehrfachblutspender werden in der Sitzung des Leinzeller Gemeinderats am Dienstag, 28. November, um 19.30 Uhr im Rathaus geehrt. Außerdem geht’s unter anderem um die Friedhofssanierung, die Bebauung Ziegelwiesen III, die Aufnahme von Krediten, den Haushaltsplan der Gemeinde für 2018 und verschiedene Baugesuche.

weiter
  • 609 Leser
Kurz und bündig

Bazar zum Advent

Lauterburg. Das Gemeindefest mit Adventsbazar der evangelischen Kirchengemeinde Lauterburg ist am Samstag, 2., und Sonntag, 3. Dezember, in Lauterburg. Los geht's am Samstag um 14 Uhr. Zum Verkauf von Adventsgestecken und -kränzen gibt's im Gemeindehaus Kaffee und Kuchen. Am Sonntag ist um 10 Uhr Gottesdienst, danach gibt's im Dorfhaus Mittagesessen

weiter
  • 430 Leser
Kurz und bündig

Senioren wandern

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Schwäbsichen Albvereins in Waldstetten besichtigt am Mittwoch, 29. November, das Ott-Pauser’sche Silberwaren- und Bijouteriemuseum. Die Fabrik, 1820 gegründet, zeigt original, wie Tafelsilber und Schmuck bis 1979 hergestellt wurden. Anschließend geht's zum „Warm-up“ auf dem Weihnachtsmarkt. Treffpunkt zur Wanderung

weiter
  • 226 Leser
Aus dem Gemeinderat

Umleitung für Schwarzhornweg

Waldstetten. Rund 780 000 Euro wird die Verwaltung 2018 in die Sanierung des Schwarzhornwegs stecken, dem Baubeschluss stimmte der Gemeinderat nun zu. Die Arbeiten sollen vom Frühjahr bis in den Herbst dauern, sagte Bürgermeister Michael Rembold. Für Busse werde es eine Umleitung über die alte Straßdorfer Straße geben, Anlieger bekommen eine separate

weiter
  • 744 Leser
Aus dem Gemeinderat

Wassergebühren steigen

Waldstetten. Zwar bleibt bei der Wasserverbrauchsgebühr mit 2,60 pro Kubikmeter Wasser alles beim alten in Waldstetten. Dafür hat der Gemeinderat am Donnerstag einer Erhöhung der Grundgebühr für die Zähler beschlossen. Für die gängigste verwendete Größe fallen 2018 monatlich 2,01 Euro an, bisher war es 1,38 Euro pro Monat.

weiter
  • 699 Leser
Kurz und bündig

Adventliches im Pfarrstadl

Lauchheim. Der Frauenbund Lauchheim bittet am Freitag, 1. Dezember, ab 13.30 Uhr zum Kaffeenachmittag mit Adventsgesteckverkauf im alten Pfarrhaus. Der Erlös ist für wohltätige Zwecke bestimmt.

weiter
  • 1226 Leser

Am Grabe von Anton Elser

Lauchheim-Hülen. Große Betroffenheit hat der Tod von Anton Elser ausgelöst, der überraschend im Alter von 83 Jahren verstorben ist. Ausgestattet mit Humor, Hilfsbereitschaft und natürlicher Freundlichkeit bereicherte er viele Gesellschaftskreise. Diese reichten vom Sportverein, der ihn in jungen Jahren als talentierten Fußballspieler schätzte, über

weiter
  • 5
  • 471 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Bopfingen. Der Verein Energiekompetenz Ostalb bietet am Donnerstag, 30. November, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Bopfingen eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Termine unter (07173) 185516 oder (07362) 801-51.

weiter
  • 1303 Leser
Kurz und bündig

MV Baldern musiziert

Bopfingen-Baldern. Die Musikkapelle Baldern bittet am Sonntag, 3. Dezember, von 14 bis 17 Uhr zum Adventsauftakt in die Gemeindehalle Baldern. Jugendliche musizieren.

weiter
  • 891 Leser
Kurz und bündig

Nachhaltiges Hülen

Lauchheim-Hülen. Am Donnerstag, 30. November, werden um 19 Uhr in der Alten Schule in Hülen die Ergebnisse des Dorf-Vergleichs im Rahmen des Modellprojekts „Nachhaltiges Hülen“ vorgestellt.

weiter
  • 1413 Leser

Ballon flog bis nach Heilsbronn

Luftballonwettbewerb Zum 25. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Lauchheim gab es einen Luftballonwettbewerb. Der Ballon von Victoria Rieger flog 65 Kilometer bis ins bayrische Heilsbronn. Die Gewinner trafen sich mit Bürgermeisterin Andrea Schnele sowie den Feuerwehrleuten Andre Blumenthal und Christian Schönherr zur Siegerehrung. Familienkarten für das

weiter
  • 446 Leser

Bauland für Röttingen

Gemeinderat 89 Euro je Quadratmeter kostet Bauland im „Sallenfeld II“.

Lauchheim. Am Montag beginnen in Röttingen die Erschließungsarbeiten für den zweiten Bauabschnitt im Baugebiet „Sallenfeld II“. „Von den acht Bauplätzen sind sieben verbindlich reserviert“, freut sich Bürgermeisterin Andrea Schnele. Der einzig freie Platz werde nun für Röttinger zurückgehalten.

Im Gemeinderat wurde der Bauplatzpreis

weiter
  • 725 Leser

Skepsis, aber kein Veto gegen Aldi-Markt

Gemeinderat Lauchheim sieht von einer Stellungnahme zu Discounter in Westhausen ab.

Lauchheim. Die Nachbargemeinden sollen gehört werden, bevor in Westhausen ein Lebensmitteldiscounter angesiedelt wird. Auch Lauchheim darf sich zum geplanten Aldi und einem Drogeriefachmarkt in Westhausen äußern. Im Gemeinderat befasste man sich mit der Bitte des Landratsamts, Stellung zu beziehen.

„Die relativen Auswirkungen für den einzigen

weiter
  • 850 Leser
Kurz und bündig

Fest der ersten Flamme

Alfdorf. Die nördlichen Gemeindeteile von Alfdorf erhalten Erdgas. Daher feiern die EnBW ODR und die Gemeinde am Dienstag, 28. November, das Fest der ersten Flamme. Entzündet wird diese symbolisch von Bürgermeister Michael Segan und Volker Maier von der EnBW ODR beim Gelände des SV Hintersteinenberg um 18 Uhr. Danach gibt’s einen Imbiss, bei dem offene

weiter
  • 700 Leser
Kurz und bündig

Zum Bauersberger Hof

Lorch. Die Montagswanderer des Lorcher Albvereins treffen sich an diesem Montag, 27. November, um mit dem Bus um 13.30 Uhr vom Bahnhof Lorch oder um 13.40 Uhr bei der katholischen Kirche in Waldhausen abzufahren. Vom Wanderparkplatz bei Rohrbronn geht es auf guten Wegen mit 50 Metern Höhenunterschied am Waldrand entlang. Ziel ist das Wengertstüble

weiter
  • 228 Leser

Die kleine Wettkönigin der Herzen

Unterhaltung „Wetten was...“ mit cleveren Wettideen und hervorragenden Musikbeiträgen bringt die zahlreichen Besucher in der Waldhäuser Remstalhalle in den Takt.

Lorch-Waldhausen

Unter dem Titel „Wetten was..“, bat der Handharmonika-Club Waldhausen (H. H. C.) zum bunten Samstagabend. Vorsitzender Heiko Cammerer begrüßte zu dieser „Eurovisionssendung“ die Gäste in der vollbesetzten Remstalhalle. Kabarettist Thomas Schwarz stand anstatt des Showmasters Thomas Gottschalk bereit. Passenderweise

weiter

Zu Gunsten schwer und chronisch kranker Kinder veranstalten das christliche Gästezentrum Schönblick und der Bunte Kreis Schwäbisch Gmünd am Freitag, 1. Dezember, um 19 Uhr die Benefizgala „Musical meets Christmas“ mit bekannten Musicalstars im Forum Schönblick. Der Erlös kommt der Arbeit des Bunten Kreises Schwäbisch Gmünd und dem Hilfsfonds

weiter
  • 378 Leser
Tagestipp

Der Baum braucht Schmuck

Der Weihnachtsbaum im Buhlgässle wird wie jedes Jahr vom Team, Freunden und Gästen des Cafés „Bunter Hund“ geschmückt. Am Dienstag, 28. November, ab 17 Uhr ist´s wieder soweit. Jeder darf etwas mitbringen und es an den Baum hängen. Zum Beispiel Kochlöffel, Handtaschen, Kuscheltiere und noch vieles mehr. Dazu gibt es Früchte-Punsch.

weiter
  • 376 Leser

Abtsgmünder Bank sagt Danke

Mitarbeiterehrung Bei der Jahresfeier ehrte die Abtsgmünder Bank langjährige Mitarbeiter. Vorstandsvorsitzender Eugen Bernlöhr sprach ihnen Dank und Anerkennung aus und überreichte allen Geehrten ein Präsent. Geehrt wurden für 35-jährige Betriebszugehörigkeit: Ralf Prickler (Prokurist); für 30 Jahre Birgit Schimmele (Service Abtsgmünd), für 25 Jahre

weiter
  • 900 Leser
Kurz und bündig

Ausschuss und Gemeinderat

Neresheim. Am Montag, 27. November, ist um 17.15 Uhr zunächst Sitzung des Technischen Ausschusses im Karl-Bonhoeffer-Saal des Neresheimer Rathauses. Im Anschluss tagt um 18 Uhr der Gemeinderat mit diesen Themen: Neufestsetzung der Kindergartenentgelte, Bauplatzpreise Bennenberg-West in Ohmenheim, Haushaltsplan und Wirtschaftsplan 2018.

weiter
  • 1153 Leser
Kurz und bündig

Seitsberger Weihnachtsmarkt

Hüttlingen-Seitsberg. Ein breites Angebot bietet der Weihnachtsmarkt der Dorfgemeinschaft am Sonntag, 10. Dezember, von 11 bis 19 Uhr: warme Mützen, Drechselkunst, Stutenmilchseifen, Keramik und Edelbrände. Von 13.30 bis 15.30 Uhr gibt es Kutschfahrten, ab 14.45 Uhr spielt Susanne Engel in der Kapelle und um 15.30 Uhr kommt der Nikolaus. Das beheizte

weiter
  • 1485 Leser
Kurz und bündig

Vor Ort im Lehrschwimmbad

Aalen-Ebnat. Der Ortschaftsrat Ebnat trifft sich am Montag, 27. November, um 16.30 Uhr zum Vor-Ort-Termin im Lehrschwimmbecken. Um 18 Uhr wird die Sitzung im Foyer der Jurahalle fortgesetzt. Auf der Tagesordnung: Sachstandsbericht zum Lehrschwimmbecken, Bäderkonzeption Aalen, Feuerwehrbedarfsplan, neuer Standesamtsbezirk für Aalen.

weiter
  • 1408 Leser

Advent im Schloss

Kunsthandwerk Ausstellung in Fachsenfeld an den Adventssonntagen.

Im Rahmen des Fachsenfelder Schlossadvents wird wieder Stimmungsvolles und Kunsthandwerkliches im Fachsenfelder Schloss präsentiert. Zu sehen sind die Arbeiten an den Adventssonntagen 3., 10. und 17. Dezember von 14 bis 18 Uhr. Das Angebot reicht von selbstgenähter Kleidung, besonderen Schmuckstücken, lustigen Vogelhäusern bis hin zu ausgewählten italienischen

weiter
  • 385 Leser

Mitreißender Sound, umwerfende Rhythmen

Theaterwerkstatt Radio Mundo begeisterte mit Weltmusik in Schwäbisch Gmünd.

Weltmusik gab es in der Gmünder Theaterwerkstatt. Dorothee Götz, vielen noch als „Honey Pie“ im Sinn, brachte mit ihren Kollegen Schwung in die vorwinterliche Atmosphäre. Götz, Andrej Lebedev, Wieland Braunschweiger und Martin Romero haben sich den Namen „Radio Mundo“ gegeben und spielen „Weltmusik“.

Südamerikanische

weiter
  • 406 Leser

Sound of Christmas

Schloss Kapfenburg Benefiz für Projekt Klasse 2000 und fiftyFifty-Taxi.

In der Region Stuttgart ist die Weihnachtsgala der LE bigband längst vom Geheimtipp zum Renner mutiert, die Stiftung Schloss Kapfenburg konnte die Musiker nun zum zweiten Mal für einen Benefizabend gewinnen. Am Freitag, 8. Dezember, spielen sie im festlich dekorierten Trude-Eipperle-Rieger-Konzertsaal. 17 Instrumentalisten, 5 Sänger und die schönsten

weiter
  • 393 Leser
Schaufenster

Sunday night jazz

Ellwangen. Es ist bereits das zweite Mal, dass Lars Haake und Stephan Fuchs im Ellwanger Café Omnibus aufteten und ihre Version der idealen Mischung von Jazz'n Pop präsentieren. Diesmal also in der Adventszeit. Der Sunday night jazz findet statt am 3. Adventssonntag, 17. Dezember, 20 Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro. Das Programm des Duos bewegt sich

weiter
  • 2566 Leser

Kandidaten stellen sich vor

Bürgermeisterwahl Peter Traub und Max Wirth am 1. Dezember im Bürgersaal.

Oberkochen. Am Freitag, 1. Dezember, stellen sich um 20 Uhr die beiden Bewerber zur Wahl des Bürgermeisters im Bürgersaal des Rathauses den Wähle- rinnen und Wählern vor. Die Vorstellung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Bewerbungen. So spricht der amtierende Bürgermeister Peter Traub zuerst. Ihm folgt der Herausforderer Max Wirth. Die Sprechzeit

weiter
  • 1065 Leser
Kurz und bündig

Adventsfeier des VdK

Oberkochen. Der VdK Oberkochen bittet am Sonntag, 3. Dezember, um 16 Uhr zur Adventsfeier mit Ehrungen in den Bürgersaal im Rathaus Oberkochen.

weiter
  • 1266 Leser
Kurz und bündig

Adventskonzert

Oberkochen. Der Musikverein Stadtkapelle Oberkochen gibt am Samstag, 2. Dezember, in der Dreißentalhalle sein Adventskonzert unter dem Dirigat von Hans-Gerd Burr. Einlass: 19 Uhr. Beginn: 19.30 Uhr.

weiter
  • 1401 Leser

Bläser spielen in der Kirche

Konzert Posaunenchor Essingen am 3. Dezember in der Quirinuskirche.

Essingen. Der Posaunenchor Essingen musiziert am Sonntag, 3. Dezember, um 19 Uhr in der evangelischen Quirinuskirche zur Einstimmung auf den Advent. Dabei erklingen weihnachtliche Choräle von „Nun komm, der Heiden Heiland“ bis „Tochter Zion“. Abgerundet wird das Programm von passenden, modernen Bläserarrangements.

weiter
  • 996 Leser

Fahrplan für Großprojekte aufgestellt

Finanzen Gewerbesteuer sprudelt in Oberkochen. Im kommenden Jahr sind wohl 30 Millionen Euro zu erwarten.

Oberkochen. Am 4. Dezember wird Bürgermeister Peter Traub den Haushalt 2018 im Gemeinderat einbringen. Die Schwäpo hat sich im Vorfeld über die im kommenden Jahr anstehenden Aufgaben informiert.

„Im Grund genommen ist 2018 das Weichenjahr für die großen und längerfristigen Planungen“, blickt der Bürgermeister ins neue Jahr. Nach Auskunft

weiter
  • 1094 Leser
Kurz und bündig

Modellbaubörse und mehr

Sontheim. In der Gemeindehalle in Sontheim/Brenz ist am Samstag, 2. Dezember, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 3. Dezember, von 11 bis 16 Uhr Modellbaubörse. Zinnfiguren und altes Spielzeug gibt’s ebenfalls. Am Samstag, von 15 bis 22 Uhr, öffnet ein Weihnachtsstadel mit Musik und Brauchtumsvorführungen.

weiter
  • 572 Leser

Zwei Schankwirte auf Zeit

Wette So löst SchwäPo-Chef Damian Imöhl mit Bürgermeister Peter Traub auf dem Volkmarsberg seine Wettschuld ein.

Oberkochen

Vor einem halben Jahr hat SchwäPo-Chef Damian Imöhl gewettet – und verloren. Am Samstag hat er seine Wettschuld beglichen. Gemeinsam mit seinem Herausforderer, Bürgermeister Peter Traub, hat er beim Schwäbischen Albverein in der Schutzhütte auf dem Volkmarsberg hinterm Tresen gestanden. Die Schankwirte auf Zeit waren dabei keineswegs

weiter
Kurz und bündig

Bücher-Spiele-Flohmarkt

Essingen. Im evangelischen Gemeindehaus und in der Rathausgasse 21 öffnet am Freitag, 1. Dezember, von 17 bis 20.30 Uhr und am Samstag, 2. Dezember, von 11 bis 20.30 Uhr ein Bücher-Spiele-Flohmarkt. Neben gebrauchten Büchern und Spielen gibt es Handgearbeitetes und Seifen vom „Lagerhaus“. Viola von Woellwarth bietet Springerle zur Unterstützung der

weiter
  • 632 Leser

Gebühren bleiben unverändert

Gemeinderat Essingen dreht nicht an der Gebühren- und Abgabenschraube und unterstützt kirchliche Kindergärten.

Essingen. Gebühren und Abgaben sollen 2018 nicht erhöht werden, hat der Gemeinderat auf Vorschlag von Bürgermeister Wolfgang Hofer beschlossen. So bleibt die Gewerbesteuer bei einem Hebesatz von derzeit 365 Prozent, was ohnehin leicht überm Durchschnitt aller Gemeinden im Landkreis liegt. Unverändert bleiben auch die Hebesätze für die Grundsteuer A

weiter
  • 5
  • 731 Leser
Kurz und bündig

Gemeindefest mit Basar

Essingen-Lauterburg. Im Gemeinde- und Dorfhaus ist am Wochenende, 2./3. Dezember, Gemeindefest mit Adventsbazar der evangelischen Kirchengemeinde Lauterburg. Am Samstag werden im Gemeindehaus bei Kaffee und Kuchen Adventsgestecke verkauft. Am Sonntag beginnt das Fest um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach gibt es im Dorfhaus Mittagesessen, Kaffee

weiter
  • 918 Leser

Heubach leuchtet für seine Besucher

Heubacher Winterleuchten Unterm Rosenstein gibt es am 1. Dezember ein großes Programmangebot.

Heubach. Im Rahmen des „2. Heubacher Winterleuchtens“ wird am Freitag, 1. Dezember, der Start in die Wintersaison eingeläutet. Die Winterbeleuchtung in der Innenstadt unterstreicht die kommende Adventszeit. Der Rosenstein, die Innenstadt und die Kreisverkehre strahlen ab 18.30 Uhr in weihnachtlichem Glanz.

Nach dem Erfolg vor zwei Jahren

weiter
  • 976 Leser

Fünf Dinge, die sie Diese Woche Wissen müssen

1Ho-Ho-Ho: Am heutigen Montag, 27. November, eröffnet das Weihnachtswunderland auf dem Aalener Spritzenhausplatz. Ab 11 Uhr beginnt der Budenzauber. Um 17.30 Uhr ist offizielle Eröffnungsfeier mit Nikolaus, Engeln und OB Thilo Rentschler.

2Einen Sitzungsmarathon bestreitet der Aalener Gemeinderat am Mittwoch, 29. November. Ab 9 Uhr berät der Kultur-,

weiter
  • 216 Leser

Zahl des Tages

17

Fußballspiele der insgesamt 37 vorgesehenen Partien im Ostalbkreis sind am Samstag abgesagt worden. Die meisten Absagen gab es dabei in der Kreisliga A II. Dort fielen sieben von acht Spielen den Platzverhältnissen zum Opfer.

weiter
  • 861 Leser

Cyberkampf im Internet

Bürgerdialog Wie kann man sich selbst schützen? 28. November im Torhaus.

Aalen. Es tobt ein Kampf im Internet: Propaganda, Falschinformation, Hackerangriffe. Die organisierte Kriminalität hat zudem das Internet als Betätigungsfeld für sich entdeckt. Betroffen sind nicht nur Großunternehmen, sondern zunehmend normale Bürger. Was aber kann man selbst tun, um sich zu schützen? Das Forum Vernetzte Sicherheit (FVS) veranstaltet

weiter
  • 2860 Leser
Guten Morgen

Der Goldgräber im Schrank

Ulrike Wilpert liebt im Chaos schlummernde Überraschungen.

Wie heißt es so schön? Ein Genie beherrscht das Chaos. Nein, ein Genie ist sie wahrlich nicht. Aber Chaos, ja, das kann sie. Das hat jetzt zwar mal rein gar nichts zu tun mit dem Jamaika-Chaos der Bundes-Bühnendarsteller. Nein, bei ihr spielt sich das Chaos auf einer anderen, einer viel privateren Ebene ab. Wobei: Ob dann der Arbeitsplatz wirklich

weiter
  • 762 Leser

Die Hochschule macht sich fit

Forschung Direkt neben der Rombacher Straße tut sich eine riesige Baugrube auf. 20 000 Tonnen Erde werden bewegt. Was dort für 25 Millionen Euro entsteht.

Aalen

Eine Baustelle von beeindruckendem Format tut sich seit Oktober auf dem Hochschulcampus Beethofenstraße auf. Direkt unterhalb des alten Hochschulbaus an der Rombacher Straße sind seit Ende Oktober Mitarbeiter des Göppinger Bauunternehmens Leonhard Weiss mit dem Erdaushub beschäftigt. Etwa 20 000 Tonnen Erde müssen bewegt werden für den Bau

weiter
  • 5
  • 4166 Leser

Erstes schwäbisches Feuerwerk

Mundartstammtisch Auftakt mit Bernd Merkle. Gäste überraschen mit zahlreichen weiteren Mundartbeiträgen.

Aalen-Wasseralfingen. Bernd Merkle, schwäbischer Mundartautor, hat viele Gäste ins Wasseralfinger Gasthaus „Hirsch“ gelockt. Er war prominenter Gast beim 1. Wasseralfinger Mundartstammtisch, zu dem Freunde des Schwäbischen erstmals eingeladen waren. Merkle entzündete geradezu ein schwäbisches Feuerwerk mit seinen mal humorvollen Gedichten

weiter
  • 985 Leser

Neues in der Bibliothek

Aalen. Die Aalener Stadtbibliothek zeigt von Donnerstag, 30. November, bis 23. Dezember eine Auswahl der Neuanschaffungen des Jahres 2017 im 1. Obergeschoss. Kostenlose Vormerkung möglich.

weiter
  • 3239 Leser

Rückkehr in den Beruf

Agentur für Arbeit Kostenfreier Workshop am 29. November, 9.30 Uhr.

Aalen. Am Mittwoch, 29. November, bietet die Agentur für Arbeit Aalen einen kostenfreien Workshop für Frauen und Männer an, die nach Familienzeit oder Pflege von Angehörigen wieder in den Beruf einsteigen möchten. Beginn: 9.30 Uhr im BiZ, Raum 037. Ohne Anmeldung.

weiter
  • 3073 Leser

Ski- und Snowboardkurse

Aalen. Der TSV Wasseralfingen und der TSV Dewangen bieten Ski- und Snowboardkurse für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene im Allgäu an. Wer sich vor dem 4. Dezember anmeldet, profitiert vom Frühbucherrabatt. Informationen auf https://snowandride.de/winterprogramm/allgaeu-paket.

weiter
  • 1
  • 3601 Leser

Was am Lebensende wichtig ist

Sterbevorsorge Ein Forum im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post widmete sich am Sonntag den Themen Patientenverfügung und Sterbevorsorge. Im ersten Vortrag informierte Stefan Dambacher (Foto) von der Württembergischen Versicherung über die Weitergabe des Vermögens. Foto: opo

weiter
  • 5
  • 780 Leser

Die TSG plant eine Kalthalle

TSG-Hofherrnweiler Vorstandschaft stellt sich McArena-Freilufthalle vor.

Aalen-Weststadt. Beim Sportlerball ließ TSG-Vorsitzender Achim Pfeifer die Katze aus dem Sack. Weil man aus allen Nähten platzt, plant die TSG eine Freiluft-Kalthalle zwischen dem Beach-Volleyball-Spielfeld und der Sporthalle. „Dies ist der letzte Versuch, wenn es diesmal nicht klappt, wird es von dieser amtierenden Vorstandschaft keinen Versuch

weiter
  • 855 Leser

Gewalt gegen Frauen diskutiert

Theater Schuld sind immer die anderen. Neben zum Beispiel Flüchtlingen auch die Frauen – Mütter, Ehefrauen, Vorgesetzte. Auch darum geht es in dem Stück „Viel gut essen“ von Sibylle Berg, das zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen im Alten Rathaus beim Theater der Stadt Aalen gezeigt wurde. Danach diskutierten die Stuttgarter

weiter
  • 479 Leser

Salvator spendet für Sankt Maria

Spende Mit einem Scheck in Höhe von rund 1200 Euro unterstützt die Salvator-Gemeinde die Sanierung der Marienkirche.

Aalen. Die Salvator-Gemeinde hat den Erlös aus ihrem Gemeindefest in Höhe von 1207,97 Euro an die Kirchengemeinde Sankt Maria gespendet. Als Beitrag zur anstehenden Sanierung der Marienkirche. Der Beschluss im Kirchengemeinderat sei einstimmig gefallen, erklärte der Zweite Vorsitzende des Salvator-Kirchengemeinderats, Helmut Erhardt, bei der Scheckübergabe

weiter
  • 3801 Leser
Tagestipp

Aalener Weihnachtsland

Eröffnet wird das Weihnachtsland mit rund 30 Buden auf dem Spritzenhausplatz am Montag, 27. November, 17.30 Uhr mit OB Thilo Rentschler, Nikolaus und Engeln. Die Öffnungszeiten: bis einschließlich 23. Dezember täglich von 11 bis 20 Uhr. Für eine Tasse Glühwein zahlt man bei Löwenthal in diesem Jahr 3,50 Euro.

Spritzenhausplatz,

Aalen,

täglich

weiter
  • 524 Leser

Götz’ Wunderwelt der italienischen Canzone

Unterhaltung Götz Alsmanns begeistert das Publikum in der beinahe ausverkauften Aalener Stadthalle.

Typisch italienisch? Typisch „Götze“ Alsmann! In seinem fulminanten Auftritt in der Aalener Stadthalle hat der Großmeister des deutschen „Jazz-Schlagers“ mit seiner Combo das begeisterte Publikum auf eine Jazz-musikalische Reise mitgenommen. Nach Ausflügen nach Paris und an den Broadway diesmal in das Mutterland der Tarantella,

weiter

Mogli tanzt in der Stadthalle

Famlienmusical Das Dschungelbuch wird am 7. Januar, 15 Uhr, aufgeführt.

Aalen. Das wird ein Highlight für die ganze Familie: Am Sonntag, 7. Januar, kommt „Dschungelbuch - das Musical“ um 15 Uhr in die Aalener Stadthalle.

In diesem Musical für Groß und Klein ab 4 Jahren erwacht der Urwald zum Leben: Mogli und seine tierischen Freunde nehmen alle Besucherinnen und Besucher mit auf eine abenteuerliche Reise. Mit

weiter
  • 3043 Leser
Kurz und bündig

Herr Diebold ond Kollega

Aalen. Glühwarm ohrenschmeichelnd wird es am Sonntag, 3. Dezember, im Café Podium in Aalen. „Herr Diebold ond Kollega“ spielen ab 19.30 Uhr zum traditionellen Adventsauftakt in ihrem liebsten Kneipenwohnzimmer. Karten zu 15 Euro gibt’s im Vorverkauf im Podium und bei der Musikschule Spilek.

weiter
  • 3291 Leser
Kurz und bündig

Jahresausklang des Hegerings

Aalen. Am Donnerstag, 30. November, findet um 19.30 Uhr im Naturfreundehaus am Braunenberg der weihnachtliche Jahresausklang des Hegerings Aalen statt.

weiter
  • 2970 Leser
Kurz und bündig

KGR der Protestanten

Aalen. Der evangelische Kirchengemeinderat kommt am Mittwoch, 29. November, um 19.30 Uhr zur Sitzung im Gemeindezentrum Martinskirche zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Rückblicke und Ausblicke.

weiter
  • 2953 Leser
Kurz und bündig

Näh- und Handarbeitstreff

Aalen. Der Deutschtreff bietet im Treffpunkt Rötenberg einen neuen Näh- und Handarbeitstreff unter Leitung von Rose Elmer an. Erster Termin ist am Donnerstag, 30. November, von 10 bis 11.30 Uhr in den Räumen inder Charlottenstraße 19. Alle Frauen sind herzlich eingeladen. Infos unter Telefon (07361) 9730 6911.

weiter
  • 2972 Leser
Kurz und bündig

Optimaler Schutz für zuhause

Aalen. Unter diesem Motto steht die Mitgliederversammlung von Haus & Grund Aalen am Mittwoch, 29. November, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Thomas Taferner und Alexander Kurz von der Firma Telenot berichten über technische Schutzeinrichtungen für Häuser. Rechtsanwalt Ortwin Mäurer stellt den aktuellen Stand beim zukünftigen Mietspiegel für Aalen

weiter
  • 2964 Leser

Schönes und Besinnliches

Schlossadvent Die Schloss-Schule lädt am 1. Adventssamstag ein

Aalen-Wasseralfingen. Am Samstag, 2. Dezember, öffnet sich um 14.30 Uhr das Tor zum Innenhof des Wasseralfinger Schlosses, in dem liebevoll gestaltete Stände auf kleine und große Besucher warten. Angeboten werden Handarbeiten, kunsthandwerkliche Gegenstände, Adventskränze, Marmeladen, Weihnachtsgebäck, Liköre und viele Leckereien in fester und flüssiger

weiter
  • 1051 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Neßlau. Helmut und Angela-Katharina Maes, Hermelinstr. 40/3 zur goldenen Hochzeit.

Hüttlingen. Irmgard Mezger, Mörikestr. 12, zum 75. und Wolfgang Vaas, Schillerstr. 9, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen. Bernhard Grabowski, Carl-Weil-Str. 9, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen-Trochtelfingen. Wolfgang Grabowski, Beibergstr. 29, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 370 Leser

Besucher strömen in das Riffinger Weihnachtsdorf

Adventsaktion Die Macher freuen sich über die große Resonanz zur Premierenveranstaltung.

Bopfingen-Unterriffingen. Das erste Riffinger Winterdorf war ein riesiger Erfolg. Alexander Biber, Vorsitzender des Sportvereins, ist die Begeisterung anzumerken. „Damit hätte ich nicht gerechnet“, gibt er zu.

Nach bereits einer Stunde waren die Lose der Tombola ausverkauft. Lange Schlange am Würstchenverkauf und Glühwein floss in Strömen.

weiter
  • 5
  • 1024 Leser

Champions-League der Gitarrenkunst

Konzert Die Könner Peter Finger, Falk Zenker, Cecilia Zabala und Rhythm Shaw bieten bei der „International Guitar-Night“ in der Bopfinger Schranne dem Publikum einen fantastischen Abend.

Bopfingen

Ein grandioses Konzert gaben Peter Finger, Falk Zenker, Cecilia Zabala und Rhythm Shaw, die vier Akteure der Internationalen Guitar-Night, in der Bopfinger Schranne. Seit 25 Jahren gibt es diese Konzertserie. „Nun endlich in Bopfingen“ frohlockte Peter Finger, deren Initiator.

Die Klangwelten, die Falk Zenker öffnet, sind facettenreich.

weiter

Zu Tränen gerührt – Danke!

Abschiedskonzert Nach seinem letzten Konzert „in paradisum“ hat Willibald Bezler nach 51 Jahren als Leiter des Oratorienchors Ellwangen seinen Taktstock abgegeben.

Nach 51 Jahren als Leiter des Oratorienchors Ellwangen gibt Willibald Bezler den Taktstock weiter. Sein letztes Konzert „in paradisum“ mit Mozarts „Requiem“ im Mittelpunkt am Samstagabend in der ausverkauften barocken evangelischen Stadtkirche durften die Zuhörer als eine bravouröse Bilanz gemeinsamen Schaffens erfahren. Sie

weiter

Naturrasen-Sportplatz soll her

Gemeinderat Abtsgmünd will östlich des Kunstrasensportplatzes beim Schulzentrum einen neuen Sportplatz anlegen.

Abtsgmünd. In den „Täferwiesen“, direkt östlich des Kunstrasensportplatzes beim Schulzentrum, will die Gemeinde einen Naturrasensportplatz anlegen. Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, dafür einen Zuschussantrag beim Land Baden-Württemberg zu stellen. Der Naturrasenplatz könne auch dazu dienen, den stark frequentierten Kunstrasenplatz

weiter
  • 1161 Leser

Perlen der Blasmusik im Doppelpack

Konzert Die Musikvereine Ebnat und Unterkochen konzertierten in der Jura-Halle auf höchstem Niveau und der Ebnater Bläsernachwuchs weiß zu überzeugen.

Aalen-Ebnat

Das Fazit vorneweg: Als der „Bläservorhang“ am Samstagabend fiel, war das Publikum restlos begeistert. Kein Genre war ausgeblieben beim Auftritt der Musikvereine aus Ebnat und Unterkochen. Zwei Ensembles, die sowohl die leisen wie auch die blasmusikalisch-fetzigen Titel beherrschen bei ihrer Konzertreise rund um den Globus.

weiter

Das sind die besten TSG-Sportler

Sportlerball Großer Ehrungstag der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Der Weststadt-Verein hat 27 Abteilungen unter seinem Dach und blickt nach vorn.

Aalen-Weststadt

Früher Sportschau und Sportlerehrungen zeitlich getrennt, nun Sportlerball mit tollen Aufführungen und der Ehrung von 270 Sportlerinnen und Sportler. Ein Mix, der gepasst hat, moderiert von Markus Biehler.

Am Nachmittag waren die Jüngeren dran, als die Sportakrobatinnen mit einem mit hohen Schwierigkeitsgraden gespickten Auftritt einen

weiter
  • 4
  • 4109 Leser

Mehr Junge sollen mitmachen

Finissage Verein Städtepartnerschaft schließt Feierlichkeiten zum 35. Jubiläum mit Wein-Verkostung ab.

Schwäbisch Gmünd „Le Beaujolais Nouveau est arrivé! – Der neue Beaujolais ist angekommen“, so heißt es in Frankreich am dritten Donnerstag im November, wenn ein Wein auf den Markt kommt, der schon im Jahr seiner Herstellung verkauft werden darf. Längst ist dieser Hype über die Grenzen Frankreichs geschwappt, in Gmünd gibt es dank

weiter
  • 641 Leser

Die mittelalterliche Welt erwacht

Markttreiben Zum sechsten Mal gibt es den Staufersaga-Weihnachtsmarkt. Der Verein bereichert mit seinen Ständen das moderne Pendant in unmittelbarer Nachbarschaft.

Schwäbisch Gmünd

Das Wetter meinte es nicht gut am Samstag. Dennoch kamen viele Besucher trotz strömenden Regens, um die Eröffnung des Staufersaga-Weihnachtsmarktes mitzuerleben. Bereits zum sechsten Mal erweitert der Staufersaga-Verein diesen mit seinen Attraktionen.

Der Regen prasselte heftig auf die Staufersaga-Zeltdächer nieder, als Bürgermeister

weiter

Mit der Harmonika um die Welt

Herbstkonzert Bis in die Karibik entführten die Harmonika-Freunde Aalen ihr Publikum im Weststadtzentrum. Die Musiker begeisterten auf hohem Niveau.

Aalen

Mit ihrem traditionellen Herbstkonzert im Weststadtzentrum entführten die Harmonika-Freunde Aalen ihre Besucherinnen und Besucher am Samstag auf eine musikalische Reise. Den Auftakt machten Anja Speich und das Schülerorchester, das seine Zuhörer musikalisch durch fünf Kontinente führte. Von Piraten, Schätzen und Schiffen handelten die Stücke

weiter

War das Opfer der Mörder?

Lesung Max Leonhard liest aus seinem Debütroman „Bielers Dilemma“.

Aalen-Wasseralfingen. Gibt es einen moralisch vertretbaren Mord? Mit dieser Frage befasst sich der Autor Max Leonhard in seinem Debütroman „Bielers Dilemma“. Am Freitagabend stellte er sein Werk bei einer Lesung in der Wasseralfinger Buchhandlung Henne vor. Leonhard konfrontiert darin seine Leser mit der Frage nach Recht und Wahrheit sowie

weiter
  • 1157 Leser

Laserinstallation im Rathaus eröffnet Raum ohne spürbare Grenzen

Installation Im Rahmen der Ausstellung „Natur in der Kunst – Kunst aus Natur“ gibt es eine besondere Installation. Am Samstag und am Sonntag verwandelte Kurt Laurenz Theinert die Galerie im Rathaus in eine „Nebelkammer“. Das Licht wird in der Installation durch Nebel sichtbar gemacht. Die Betrachtenden stehen dem Kunstwerk

weiter

Streit an der Tankstelle eskaliert

Zeugenaufruf Unbekannter verletzt Frau am Samstag in Straßdorf und fährt davon.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Mit einem eingeklemmten Arm und einer beschädigten Autotür endete ein Streit, der sich nach Angaben der Polizei am Samstag auf einem Tankstellengelände in der Einhornstraße in Straßdorf zutrug. Demnach wollte die 21-jährige Fahrerin eines Kleinbusses dort kurz nach 17 Uhr ein Getränk kaufen. Im Verkaufsraum sei es zu einem

weiter
  • 5
  • 1446 Leser

Vom Glücksgefühl nach der Herausforderung

Kooperation Vernissage zum vierten Kunstprojekt der Waldstetter Wäschgölten mit Haus Lindenhof.

Waldstetten. Die Waldstetter Wäschgölten sind mehr als ein Fasnachtsverein. Ihr Fasching für Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Kooperation mit dem Haus Lindenhof seit 2014 zeugen von Inklusion und Solidarität. Dies war der allgemeine Tenor bei der Vernissagezum vierten Kunstprojekt im Rathausfoyer.

Nach den Vorgängern „Fasching - das

weiter
  • 687 Leser

Zwei Schankwirte auf Zeit beim Albverein

Wette So löst SchwäPo-Chef Damian Imöhl mit Bürgermeister Peter Traub auf dem Volkmarsberg seine Wettschuld ein.

Oberkochen. Vor einem halben Jahr hat SchwäPo-Chef Damian Imöhl gewettet - und verloren. Jetzt hat er am Samstag seine Wettschuld beglichen. Gemeinsam mit seinem Herausforderer, Bürgermeister Peter Traub, hat er beim Schwäbischen Albverein in der Schutzhütte auf dem Volkmarsberg hinter dem Tresen gestanden. Die beiden Schankwirte

weiter

Die CDU-Parteibasis hat Wünsche frei

Parteien Der Kreisverband sammelt in Basiskonferenzen Anregungen der Mitglieder. Auftakt in Bettringen.

Schwäbisch Gmünd Die Regierungsbildung in Berlin ist an diesem Abend ein Thema. Ganz besonders geht es aber bei der ersten von acht Basiskonferenzen um die Zukunft der CDU im Ostalbkreis, um die Modernisierung des Kreisverbandes.

Kreisvorsitzender und CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter kann dazu im „Hirsch“ in Schwäbisch Gmünd-Bettringen

weiter
  • 590 Leser

Das Haus geht, der Name bleibt

Kirche Abschiedsgottesdienst in der Brücke. Viele Gemeindemitglieder feiern mit. Bürgermeister Julius Mihm: „Das Woanders ist hier.“

Schwäbisch Gmünd

Noch einmal ist die Brücke Ort des sonntäglichen Gottesdienstes. Diesmal sind es besonders viele Gläubige, die zum Abschied kommen. Zum Abschied von der Brücke, „die mehr war, als ein Gemeindezentrum, sie war Programm“, sagt Prälatin Gabriele Wulz. Der Name habe für den Inhalt gestanden „in einer Gemeinde, die über

weiter
  • 797 Leser
Polizeibericht

Auf Verkehrsschild geprallt

Ellwangen. Ein 55-jähriger Mercedes-Fahrer wollte am Samstag um 13.25 Uhr von der Benedikt-Wagner-Straße nach links in die Röhlinger Straße einbiegen. Da vor ihm ein Lkw von der Röhlinger Straße links abgebogen war, ging der 55-Jährige – so teilt die Polizei mit – davon aus, dass die vorfahrtberechtigte Straße frei sei und bog ab. Hierbei übersah er

weiter
  • 1908 Leser

Regionalsport (23)

„Die Defensive war der Schlüssel“

Interview Neuzugang Lukas Lämmel (20) spricht über seine Wade, den Sieg und die verbleibenden drei Spiele im Jahr 2017.

Herr Lämmel, Sie hatten die Woche über Wadenprobleme und konnten nicht richtig trainieren.

Lukas Lämmel: Das stimmt. Die Wade hatte gezwickt, aber ich bin rechtzeitig fit geworden.

Wann haben Sie erfahren, dass Sie erstmals beim VfR Aalen in der Startelf stehen?

Am Samstagvormittag. Ich bin jetzt sehr froh über den Sieg und meine eigene Leistung.

weiter
  • 5
  • 577 Leser

Spieler des Spiels

Sebastian Vasiliadis (20): Der 20-Jährige war einmal mehr Dreh- und Angelpunkt im Mittelfeld. Vasiliadis war konsequent in den Zweikämpfen, er hatte viele wichtige Balleroberungen, und er kurbelte effektiv das Aalener Offensivspiel an. Das 1:0 leitete er ein, und auch bei der Großchance von Matthias Morys (84.) kam die Vorlage vom Youngster, dessen

weiter
  • 475 Leser

ZAHL DES TAGES

7

Tore hat der VfR Aalen in den vergangenen drei Heimspielen geschossen und dabei alle neun Punkte geholt. Auf das 1:0 gegen Werder Bremen II folgte zweimal ein 3:1 gegen Carl Zeiss Jena und Unterhaching.

weiter
  • 5
  • 458 Leser

Stimmen zum Spiel: „Das war unsere bislang beste Saisonleistung“

Maximilian Welzmüller, VfR-Mittelfeldspieler: „Haching hatte die erste große Chance, dann haben wir aber zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht. Nach dem 3:0 sind wir dann zu nachlässig geworden. Wenn das 2:3 fällt, kann es unangenehm ausgehen. Trotzdem ist der Sieg verdient.“

Patrick Schorr, VfR-Mittelfeldspieler: „Wir sind nicht

weiter
  • 4
  • 446 Leser

Dorfmerkingen sichert sich die Herbstmeisterschaft

Fußball, Verbandsliga Die Sportfreunde feiern einen 4:1-Erfolg in Echterdingen.

Durch ein 4:1 in Echterdingen schnappen sich die Sportfreunde Dorfmerkingen die Herbstmeisterschaft in der Verbandsliga.

Es war eine Galavorstellung der Sportfreunde Dorfmerkingen beim 4:1-Sieg in Echterdingen, so der Tenor der etwa 100 anwesenden Fans auf dem Echterdinger Sportgelände. Lobeshymnen prasselten auf die Schützlinge von Trainer Dietterle

weiter
  • 384 Leser

In der letzten Zone fehlen die Ideen

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach verliert das letzte Hinrundenspiel knapp mit 0:1 (0:1) gegen den TSV Blaustein. Das Tor des Tages fällt vor der Halbzeitpause.

Eine unnötige 0:1-Niederlage musste die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im letzten Spiel der Landesliga-Vorrunde gegen den TSV Blaustein hinnehmen. Markus Erthle erzielte in der 37. Minute den Siegtreffer für das Team von Trainer Michael Passer.

Die beiden TSG-Trainer Benjamin Bilger und Mischa Welm mussten ihren Linksverteidiger Jonas Christlieb ersetzen,

weiter
  • 454 Leser

Pleitenserie der SG MADS hält an

Volleyball, Regionalliga Bei der Bundesligareserve der FT Freiburg bezieht ein resignierendes Ostalb-Team eine weitere 1:3 Niederlage.

Die drei Stammspieler Aleksandar Maric, Nico Seitzer und Christian Kalwa standen den Gästen nach der weiten Anreise in den Schwarzwald nicht zur Verfügung.

Zu Beginn des Spiels führte eine kleine Aufschlagserie der Gastgeber schnell zu einem 2:6-Rückstand. Mit präzisen Aufschläge von Julian Weng und Lukas Schmid sowie gelungene Angriffen von Jürgen

weiter
  • 285 Leser

Der letzte Kampf sichert den Heimsieg

Ringen, Oberliga Fachsenfeld/Dewangenschlägt den SV Ebersbach mit 17:12.

Die KG Fachsenfeld/Dewangen sichert sich mit einem 17:12-Sieg über den SV Ebersbach in eigener Halle schon jetzt den dritten Tabellenplatz, obwohl noch drei Kampftage ausstehen. Mit 16:8 Punkten rangiert die KG derzeit sogar auf Rang zwei. Uneinholbar an der Spitze rangiert aber mit 22:0 Punkten der ASV Schorndorf.

Trotz krankheitsbedingter Umstellung

weiter
  • 240 Leser

Ellwangen ist Zweiter beim 24-Stunden-Schwimmen

Schwimmen Die DLRG Ortsgruppe Ellwangen hat Erfolg beim 24-Stunden-Schwimmen. Von Jens Bödeker

Die Mannschaft der DLRG Ortsgruppe Ellwangen belegte beim 24-Stunden-Schwimmen in Bietigheim-Bissingen mit neun Teilnehmern und einer Gesamtschwimmleistung von 156.600 Metern den zweiten Platz.

Traditionell veranstaltet der Schwimmverein Bietigheim-Bissingen jährlich ein 24-Stunden-Schwimmen. Dabei geht es darum, in einem Zeitfenster von 24 Stunden

weiter
  • 756 Leser

Günter Niggel tritt zurück

Fußball, Bezirksliga Nach sechseinhalb Jahren nicht mehr Trainer beim SSV.

Günter Niggel ist nicht mehr Trainer des SSV Aalen. Nach sechseinhalb Jahren räumt Niggel beim SSV den Trainerposten, wie Abteilungsleiter Hans-Peter Bauer mitteilt. Günter Niggel möchte dem SSV die Chance geben, durch einen Trainerwechsel, die momentane Situation als Tabellenletzter in der Bezirksliga zu verbessern.

„Vielleicht gelingt es einem

weiter
  • 526 Leser

Hitzlsperger diskutiert mit

Fußball Hochkarätige Gäste diskutieren über das Millionengeschäft Fußball.

Zu einer Diskussionsveranstaltung laden das Fritz-Erler-Forum Baden-Württemberg und das Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung ein: „Abseits des Spielfelds: Fußball als gesellschaftspolitischer Akteur“ soll am Mittwoch, 19 Uhr, im Sparkassenforum der Ostalb-Arena Aalen das Thema lauten.

Fußball fasziniert. Ob Freizeitbeschäftigung, Leistungssport,

weiter
  • 476 Leser

Katrin Kuhn mit Hattrick

Fußball, Frauen In der Landesliga schlägt Ellwangen Tamm mit 5:0.

Das letzte Hinrundenspiel der Landesligasaison konnte der FC Ellwangen gegen den VfB Tamm dank einer guten zweiten Halbzeit mit 5:0 gewinnen. Durch den Sieg überwintert der FC auf dem vierten Tabellenplatz.

Bei widrigen Bedingungen und niedrigen Temperaturen kam die Heimelf in den ersten 45. Minuten auf dem Kunstrasenplatz der LEA aufgrund von mangelnder

weiter
  • 350 Leser

Lauchheim gut in Form

Schießen In der Freundschaftsrunde liegt der SVL vor Walxheim I.

In der Sportpistolen-Freundschaftsrunde ist Lauchheim weiter in guter Form und führt mit 47 Ringen Vorsprung vor Walxheim I.

Ergebnisse/beste Schützen: Laubach I – Lauchheim 765:792, Kurzendörfer (262) – Diemer (271); Fachsenfeld I – Walxheim I 754:774, Lachnit (270) – Schmidt (265); Flochberg I – SGi Aalen 785:749, Abele

weiter
  • 444 Leser

Sport in Kürze

Fußball. Waldstetten siegt Waldstetten setzt nach einem 2:1 gegen Bad Boll die Siegesserie fort. Es war bereits der siebte Sieg in Folge. Der TSGV steht auf Rang zwei. Ganz anders sieht die Welt in Bettringen aus. In Heiningen setzte es eine 2:4-Niederlage. Sie sind Vorletzter.

weiter
  • 168 Leser

SV Buch wehrt sich tapfer beim 1 :4 gegen den Favoriten

Schießen Beim vorläufigen Saisonhöhepunkt in der vollbesetzten Jagsttalhalle in Schwabsberg, lieferten die Bucher Luftgewehrschützen dem Favoriten einen großen Kampf: Letztlich verlor der Bundesliganeuling mit 1:4-Wertungspunkten und 1952:1970 Ringen gegen den GSV „Der Bund München.“ Doch es war bis zum letzten Schuss ein knapperes Ergebnis

weiter
  • 260 Leser

Torjäger im Fußballbezirk

Bezirksliga

1. Philipp Schmid, FV Sontheim 16

2. Gioacchino Colletti, SF Lorch 14

3. Patrick Brümmer, TSG Nattheim 12

3. Edis Yoldas, VfL Gerstetten 12

3. Daniel Gentner, FV Sontheim 12

Kreisliga A I

1. Markus Waibel, TV Heuchlingen 18

2. Ertac Seskir, TV Straßdorf 16

3. Patrick Gräßle, SG Bettringen II 12

4. Kevin Knödler, Stern Mögglingen

weiter
  • 242 Leser

Der SSV II holt den ersten Saisonsieg

Fußball, Kreisligen B In der B IV feiert Unterkochen II einen 3:1-Erfolg gegen Ohmenheim.

Die Kreisliga B III ist dem Wetter zum Opfer gefallen. Fünf Spiele waren am Samstag geplant, lediglich eins wurde aber angepfiffen. Wegen des Totensonntags wurden die Spiele an diesem Wochenende schon am Samstag ausgetragen. Der SSV Aalen II setzte sich gegen Lauchheim II mit 5:0 durch. Aufgrund der Witterung wurde das Spiel nach Aalen verlegt. Es

weiter
  • 403 Leser

Tabellenführer kassiert 0:6-Pleite

Fußball, Kreisligen A Aufgrund des regnerischen Wetters war bei zahlreichen Begegnungen der Platz unbespielbar, weshalb in den Kreisligen A insgesamt nur vier Partien statt fanden.

Für die SGM Köngisbronn/Oberkochen II lief es an diesem Spieltag ganz und gar nicht optimal. Der ehemalige Tabellenführer der Kreisliga A III verlor auswärts bei der TSG Schnaitheim II mit 0:6 und musste die Führung abgeben. In der Kreisliga A I wurden bis auf zwei Partien alle Spiele verschoben. Lediglich eine Begegnung konnte aufgrund der schlechten

weiter
  • 342 Leser

Spitzenreiter siegt in Unterzahl

Fußball, Bezirksliga Der SV Lauchheim siegt in Schnaitheim mit 2:1 und schiebt sich auf Rang zwei vor. Dabei profitiert der SVL vom 3:1-Sieg des Tabellenführers Waldhausen gegen den FC Ellwangen.

Trotz eines Halbzeitrückstands siegte SV Lauchheim in Schnaiheim mit 2:1 und übernimmt den zweiten Tabellenplatz vom FC Ellwangen. Der FCE verlor trotz einstündiger Überzahl mit 1:3 beim Tabellenführer Waldhausen, der damit seine Führung weiter ausbaut.

SV Neresheim –

FV Sontheim/Brenz 0:3 (0:1)

Auf dem Kunstrasen in Dorfmerkingen starteten

weiter
  • 546 Leser
Sport in Kürze

Halbfinale ist ausgelost

Fußball Die Begegnungen im Bezirkspokal-Halbfinale wurden nun ausgelost. Kurios: In der einen Partie stehen sich zwei Bezirksligisten, in der anderen zwei A-Ligisten gegenüber. Der Bezirksligist SV Waldhausen gastiert beim FV Sontheim. Und die TSG Hofherrnweiler II empfängt im A-Liga-Duell den TSV Mutlangen. Die Partien werden am 10. Mai 2018 (Himmelfahrt)

weiter
  • 408 Leser

Offensivmaschine ohne Torchance

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd besiegt den TSV Essingen im Derby mit 3:0 (2:0) – damit steht die Rangfolge unter den Ostalb-Vereinen über die Winterpause fest.

Da steht ein Team auf dem Platz, das zu den treffsichersten der Liga gehört, und dann sagt dessen Trainer am Ende diesen Satz: „Wir haben es über 90 Minuten nicht geschafft, eine klare Torchance herauszuspielen.“

Dennis Hillebrand, der Coach des TSV Essingen, brachte das Ostalb-Derby seines Teams beim FC Normannia Gmünd auf den Punkt. Denn

weiter
  • 406 Leser
Stimmen zum Spiel

Schiehlen: „Alles analysieren“

Holger Traub, Trainer FC Normannia: „Wir wussten, dass die Essinger 4-1-4-1 spielen, und wir hatten uns darauf eingestellt. In meinem Team will ich gar niemanden herausheben, ich möchte einfach die ganze Mannschaft loben. Wir sind sehr zufrieden mit dieser Hinrunde. Dass wir in der Abschlusstabelle der Hinrunde Vierter sind, bringt uns aber nicht

weiter
  • 349 Leser

Leserbeiträge (6)

Nasskalter Montag

War das ein nasses Wochenende. Allein am Samstag kamen im Ostalbkreis Niederschlagsmengen zwischen 20 und 25 Millimeter zusammen. Das ist teilweise fast die Hälfte der Niederschlagsmenge für den gesamten November. Somit wird auch dieser Monat im gesamten Ostalbkreis (viel) zu nass ausfallen. Und auch am Montag fällt Niederschlag. Es wechseln

weiter
  • 2
  • 781 Leser
Lesermeinung

Über eine mögliche Minderheitsregierung in Berlin:

Eine Minderheitsregierung auf Bundesebene unter Führung der CDU/CSU bietet für Deutschland und das Parlament eine Chance. Diese Herausforderung sollten die Politiker annehmen. Für den Bürger werden politische Absichten und Entscheidungen transparenter und die Debatten im Parlament lebhafter. Die unterschiedlichen Parteien müssten sachbezogen begründen,

weiter
  • 5
  • 486 Leser

Streit an der Tankstelle eskaliert

Aus der "anderen Online-Zeitung entnommen:

"...dass der junge Mann in ihrem Auto saß. Da der Zündschlüssel steckte, hatte er bereits den Motor gestartet ..."

Also Fahrzeug verlassen und nicht verschlossen, Zündschlüssel steckt = Verleitung zum Diebstahl, oder?

weiter
  • 2
  • 1323 Leser

Mannschaftspokal der Sportakrobatik in Mergelstetten

Am Samstag, 25.11.2017 richtete der SV Mergelstetten die süddeutschen Meisterschaften im Podest (Einzel), württembergischen Meisterschaften der Senioren/Meisterklasse, den württembergische Nachwuchsklasse-Mannschaftspokal sowie einen altersoffenen Probewettkampf aus.

Unserer Sportakrobaten nahmen mit 3 Damen Paaren – Henrike Riha

weiter
  • 2
  • 2176 Leser

Klare Siege und knappe Niederlagen beim Tischtennis des TSV Dewangen

Beim Spieltag am Samstag, 25.11.2017 waren vier Mannschaften im Einsatz. Es gab spannende Begegnungen, klare Siege und knappe Resultate.

Herren 1Im Spitzenspiel der Kreisliga B unterlag man in Neunstadt gegen TTC Neunstadt III mit 9:4.

DoppelHeike Nieß/Ralf Gehr (1), Daniel Schurr/Martin Ebert (1)EinzelHeike Nieß (1), Ralf Gehr (1)

Mädchen

weiter
  • 1
  • 1306 Leser