Artikel-Übersicht vom Sonntag, 28. Januar 2018

anzeigen

Regional (111)

Friedericke von der Steuer absetzen

Steuern Kosten, die durch Sturmschäden entstanden sind, können unter Umständen von der Steuer abgesetzt werden.

Schwäbisch Gmünd. Umgestürzte Bäume auf Gehwegen, verwüstete Gärten – Sturmtief „Friederike“ hat auch im Gmünder Raum große Schäden angerichtet. Neben Schäden am Haus, die vielfach durch eine Versicherung abgedeckt sind, kommt hinzu, dass Gärtner für die Entsorgung von Ästen und Bäumen und für die Herrichtung des Gartens bezahlt werden

weiter
  • 414 Leser

Tolle Erfolge der jungen Musikanten

55. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Ostwürttemberg 153 junge Musikerinnen und Musiker stellen sich den Juroren. 74 werden zum Landeswettbewerb weitergeleitet.

Waldstetten/Steinheim

Am Wochenende wurden Steinheim am Albuch und Waldstetten zur Hochburg für junge Musiker – 153 Kinder und Jugendliche aus ganz Ostwürttemberg reisten an, um sich beim 55. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in lockerer Atmosphäre musikalisch miteinander zu messen. In der Solowertung stellten sich die jungen

weiter
  • 1610 Leser
Tagestipp

Jay Alexander im Forum Schönblick

Seit Jay Alexander in Kindertagen die Sonntagsschule besuchte, wuchs seine Liebe zur Kirchenmusik stetig an. Mit Marshall & Alexander gab er bereits über 500 Kirchenkonzerte. Für seine Kirchentour hat der beliebte Tenor seine persönlichen Favoriten zusammengestellt.

Jetzt kommt er auf den Schönblick.

Forum Schönblick

Samstag, 3. Februar, 20 Uhr

weiter
  • 666 Leser

Fünf Dinge, die diese Woche wichtig sind

1Gemeinsam sollen sie einen Menschen gefährlich verletzt haben: Deswegen müssen sich heute mehrere Angeklagte vor dem Schwäbisch Gmünder Amtsgericht verantworten. Die Gmünder Tagespost wird darüber berichten.

2 „Lauf geht’s“, die große Aktion von Gmünder Tagespost und Schwäbischer Post, startet in die neue Saison und will aus ganz

weiter
  • 308 Leser

Zahl des Tages

13

Register sind es noch, die an der Orgel in der Augustinuskirche in Betrieb sind - von ursprünglich einmal 30. Jetzt soll die Orgel saniert werden – unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Richard Arnold.

weiter
  • 527 Leser

Ums Stöckle Linke kämpfen für Radwege

Schwäbisch Gmünd. Die Fraktion der Linken im Schwäbisch Gmünder Gemeinderat möchte, dass in die weitere Planung für die Neuordnung im Bereich „Ums Stöckle“ die Planung von Radwegen und Schutzstreifen aufgenommen wird. Einen entsprechenden Antrag stellte für die Fraktion am Wochenende Sebastian Fritz. Die Fraktion sieht den Alltagsradfahrer

weiter
  • 5
  • 766 Leser

Buntes Treiben auf dem Wochenmarkt

Innenstadt Mächtig was los war am Samstag auf dem Wochenmarkt in Schwäbisch Gmünd. Die gar nicht so sehr winterlichen Temperaturen lockten die Menschen auf den Münsterplatz. Auch für diesem Montag sind milde Temperaturen mit 11 Grad in der Spitze angesagt. Foto: Tom

weiter
  • 851 Leser
Kurz und bündig

VHS-Sprachenschnuppern

Schwäbisch Gmünd. Speziell für Kinder: Die Gmünder Vhs bietet an vier Tagen in den Faschingsferien Schnupperkurse für Italienisch und Französisch für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren an. Parallel zum Kinder-Italienischkurs wird auch ein Kurs „Italienisch für die Reise“ für Erwachsene angeboten. Informationen zu den Kursen und Anmeldung bei der Gmünder

weiter
  • 210 Leser
Kurz und ündig

Kläranlage Grünstädt

Wört. Über die Stilllegung der Kläranlage Grünstädt und den Anschluss an die Kläranlage Wört berät der Wörter Gemeinderat am Mittwoch, 31. Januar. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Rathaus.

weiter
  • 919 Leser

Sachspenden für die LEA

Aufruf EU Homecare benötigt für die Flüchtlinge allerlei Artikel.

Ellwangen. Für die Bewohner der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen benötigt EU-Homecare – die Firma betreut die Flüchtlinge dort – dringend einige Sachspenden. Diese können jeden Donnerstag in der Zeit zwischen 14 und 18 Uhr direkt in der LEA beim Gebäude 72C abgegeben werden. Der Weg dorthin ist auf dem Gelände ausgeschildert

weiter
  • 452 Leser

Umzug in Rotenbach

Ellwangen-Rotenbach. Am Faschingssamstag, 10. Februar, wird zum Faschingsumzug die Ortsdurchfahrt Rotenbach im Bereich der Burgstraße von 13 bis 15 Uhr für Autos gesperrt.

weiter
  • 2097 Leser

Zitat des Tages

Karl Hilsenbek, Oberbürgermeister.

Immer mehr Menschen wenden sich von der Politik in Europa ab, das schafft auch Gefahren für die Demokratie.

weiter
  • 819 Leser

Fastnacht „Schwarze Schar“ kommt in die Stadt

Ellwangen. Ellwangens ältester Fastnachtsbund, die „Schwarze Schar“, zieht am Sonntag, 11. Februar, um 19 Uhr vom Vögelesberg in die Stadt ein. Die Reihenfolge der Lokale: Goldener Hirsch, Le Palme, Stadtcafé, Ratsstube, Retsina, Kanne, Kronprinzen, Roter Ochsen, Stiftskeller, Goldener Adler, Punto, Kanzlei, Chicago Meatbar, Stadthalle.

weiter
  • 370 Leser

Polizei Spritztour ohne Führerschein

Ellwangen. Am Samstag gegen 13.30 Uhr fuhren zwei junge Frauen im Alter von 16 und 17 Jahren mit einem Audi auf der B290 bei Ellwangen spazieren. Dabei stießen sie mit dem Vorderrad plötzlich gegen den Bordstein und verloren die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kamen dann nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhren über eine Böschung auf ein Feld. Sie

weiter
  • 966 Leser

DRK hofft auf die Ostalb

Adelmannsfelden. Mit dem Blutspendetermin in Adelmannsfelden startete jetzt die Kampagne: „Ostalbkreis spendet Blut“ des DRK-Blutspendedienstes. Ziel ist es, insgesamt 16 000 Menschen mit dieser Kampagne zu erreichen, um damit auch zukünftig die Versorgung der Patienten in den Kliniken mit ausreichend Blutkonserven sicherzustellen.

weiter
  • 349 Leser

Ehrenamt-Stammtisch

Ellwangen. Die Ehrenamtskoordinationen der Diakonie, der Stadt Ellwangen und der Caritas laden alle Ehrenamtlichen aus Ellwangen und Umgebung aus den unterschiedlichsten Bereichen zu einem zwanglosen Austauschtreffen ein. Nächster Termin ist am Dienstag, 6. Februar, um 18.30 Uhr in der Pizzeria „Le Palme“ in Ellwangen.

weiter
  • 701 Leser

Führung durch die LEA

Information Das Regierungspräsidium beantwortet auch Fragen.

Ellwangen. Auch im neuen Jahr bietet das Regierungspräsidium wieder Führungen in der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen an. Neben allgemeinen Informationen über deren Aufgaben gibt es hier auch Antworten auf eher spezielle Fragen: Wo gehen die Kinder in der LEA zur Schule? Weshalb braucht man in der LEA Psychologen? Dürfen Flüchtlinge aus

weiter
  • 485 Leser

Für Demokratie und Zivilcourage

Feierliche Eröffnung Der Eugen-Bolz-Raum an der Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen wurde mit einem herausragenden Festakt seiner Bestimmung übergeben.

Ellwangen.

Unter großer öffentlicher Beteiligung wurde am Sonntag der Eugen-Bolz-Raum an der Eugen-Bolz-Realschule (EBR) feierlich eröffnet. In einer anschaulichen Dokumentation wird dort das politische Wirken des ehemaligen Staatspräsidenten Württembergs, seine demokratische Überzeugung und seine Zivilcourage aufgezeigt, für die er im „Dritten

weiter
  • 1724 Leser

Hirschbachclub jetzt mit Doppelspitze

Hirschbachclub Christoph Rohlik zusammen mit Yvonne Schwarz wieder Vorsitzender.

Aalen. Aufatmen beim Hirschbachclub: Christoph Rohlik ist nach seinem überraschenden Rücktritt im September wieder Vorsitzender. Allerdings in einer Doppelspitze mit Yvonne Schwarz, die seitdem mit den andern Vorstandsmitgliedern „den Laden“ zusammenhielt und künftig für das laufende Programm zuständig sein wird, während Rohlik den Club

weiter
  • 339 Leser

Schau als Ansporn für 2018

Jahresauftaktfeier Drei Stunden Programm beim Stadtverband Wasseralfingen. Fünf Jubelvereine wurden geehrt.

Aalen-Wasseralfingen

Die Jahresauftaktfeier ist als Dankeschön für die in den Vereinen ehrenamtlich tätigen Mitglieder gedacht. Sie entpuppte sich jedoch einmal mehr als abendfüllende Darstellung hochstehenden sportlichen und kulturellen Trainings und Übens innerhalb des Stadtverbandes für Sport und Kultur Wasseralfingen.

Dessen Vorsitzender Armin

weiter
  • 2
  • 1155 Leser
Kurz und bündig

Tanzprojekt mit Jugendlichen

Aalen. Das Kino am Kocher zeigt am Mittwoch, 31. Januar, um 20 Uhr den Dokumentarfilm „Tanzträume“. Im Sommer 2008 realisierte Pina Bausch ihr Stück „Kontakthof“ mit 13 Jungen und 13 Mädchen. Der Eintritt kostet 7 Euro. Kartenreservierung unter (07361) 9219-178.

weiter
  • 578 Leser
Die Notbremse ziehen

Zum Konflikt Rentschler/Müller

Gut, dass ans Tageslicht gekommen ist, was hinter den Kulissen zwischen OB Rentschler und Cord Müller gelaufen ist.

Es mag zwar sein, dass hier jemand das Verschwiegenheitsgebot einer Aufsichtsratssitzung überschritten hat. Aber an dieser Stelle war das durchaus angebracht, ja sogar nötig. Eine „Notwehr“. Denn ein viel größeres Fehlverhalten und Überschreiten

weiter
  • 5
  • 832 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Hoffherrnweiler. Helmut Eisele, Weilerstr. 49, zum 70. Geburtstag.

Hüttlingen. Maria Bolsinger, Haldenstr. 21, zum 70. Geburtstag.

Westhausen. Adelheid Kahnert zum 85. Geburtstag.

Westhausen-Reichenbach. Anneliese Joschko zum 85. Geburtstag.

Ellwangen-Schrezheim. Rosa Bauer, Altmannsrot 40, zum 90. Geburtstag.

Adelmannsfelden. Elsbeth Schaaf,

weiter
  • 179 Leser

Narren lassen es ordentlich krachen

Fasnacht „Schdorraschdupfa“ läutet heiße Phase der Faschingszeit in Jagstzell ein.

Jagstzell. Jetzt ist die fünfte Jahreszeit in Jagstzell angebrochen und es regieren dort die Narren.

Mit Stemmhölzern und viel Muskelkraft wuchteten am Samstagabend die Mannen des „Wilden Heers“ vor dem Rathaus ihren „Schdorra“ (Narrenbaum) unter großem Applaus der zahlreichen Besucher in die Höhe.

Ein Gottesdienst für die Narren

weiter
  • 613 Leser

Forner geht und bleibt dennoch da

Dienstende Im Rahmen eines festlichen Dankgottesdienstes in der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Röhlingen wurde Pfarrer Anton Forner offiziell in den Ruhestand verabschiedet.

Ellwangen-Röhlingen

Pfarrer Anton Forner tritt zum 1. Februar seinen Ruhestand an. Jetzt wurde er im Rahmen eines Festgottesdienstes von seinen drei Kirchengemeinden verabschiedet. Forner darf sich in der näheren Umgebung eine neue Bleibe suchen und seinen Nachfolger unterstützen.

Zahlreiche Mitglieder der Kirchengemeinden Beersbach, Pfahlheim und Röhlingen

weiter
Kurz und bündig

Haushalt, Abwasser, Stausee

Rainau-Schwabsberg. Am Donnerstag, 1. Februar, tagt um 18 Uhr der Rainauer Gemeinderat im Rathaus Schwabsberg mit diesen Themen: Wohnumfeldmaßnahme Wettegasse Buch, Haushaltsplan 2018 mit mittelfristiger Finanzplanung, Neufassung der Abwassersatzung, Vergaben für das Treff- und Kulturzentrum am Bucher Stausee.

weiter
  • 746 Leser
Kurz und bündig

Bericht des Bürgermeisters

Jagstzell. Auf der Gemeinderatssitzung am Montag, 29. Januar, um 20 Uhr im Rathaus Jagstzell erstattet Bürgermeister Raimund Müller Bericht. Außerdem auf der Tagesordnung: Teilsanierung Alte Schule, Haushaltsplan 2018, Anschluss SKA Dankoltsweiler.

weiter
  • 732 Leser
Kurz und bündig

Energieeinsparung und mehr

Ellwangen. Energiekompetenz Ostalb berät am Donnerstag, 1. Februar, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Berufsschulzentrum Ellwangen (Nebengebäude, Besprechungszimmer) zu Themen wie Energieeinsparung, Gebäudesanierung, Fördermöglichkeiten und mehr. Um Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516 oder (07961) 84-613.

weiter
  • 579 Leser
Kurz und bündig

Wörter Kinderfasching

Wört-Bösenlustnau. In der Party-Scheune Rister in Bösenlustnau kommt am Samstag, 3. Februar, von 14 bis 17 Uhr der närrische Nachwuchs auf seine Kosten. Die Wörter Rotachnarren sorgen für ein buntes Programm.

weiter
  • 1231 Leser
Kurz und bündig

Gemeindefasching

Aalen-Wasseralfingen. Unter dem Motto „Traumschiff St. Stephanus sticht in See“ wird am Samstag, 3. Februar, in der Sängerhalle in Wasseralfingen Gemeindefasching gefeiert. Die Schiffsreise startet um 19.61 Uhr, Saalöffnung ist um 19.01 Uhr.

weiter
  • 839 Leser
Kurz und bündig

Geschichten- und Bastelkiste

Aalen. Zum Vorlesen des Bilderbuchs „Die drei wilden Räuber Piff, Paff, Puff“ sind alle Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 1. Februar, um 16 Uhr in die Stadtbibliothek Aalen eingeladen. Im Anschluss wird gebastelt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 529 Leser
Kurz und bündig

Krämermarkt

Aalen. Am Freitag, 2. Februar, findet ein Krämermarkt in der Aalener Innenstadt statt. Viele Verkaufsstände laden zum Bummeln, Einkaufen und Erleben ein.

weiter
  • 529 Leser
Zur Person

Prof. Dr. Jürgen Schneider

Aalen. Seit 40 Jahren arbeitet Prof. Dr. Jürgen Schneider im öffentlichen Dienst. Sein Weg führte ihn dabei von Freiburg über Ettlingen bei Stuttgart an die Hochschule Aalen. Hier lehrt er bereits seit 25 Jahren. Derzeit betreut er Kurse im Studiengang Optical Engineering.

„Angefangen habe ich als Assistent an der Universität Freiburg in der

weiter
  • 2
  • 422 Leser
Kurz und bündig

Vernissage Farbe bewegt

Aalen-Unterkochen. Im Rathaus Unterkochen wird die Ausstellung mit Malerei von Anke Fürderer „Farbe bewegt“ gezeigt. Vernissage mit musikalischer Umrahmung ist am Sonntag, 4. Februar, um 11 Uhr.

weiter
  • 895 Leser
Kurz und bündig

Vorbereitung auf die MPU

Aalen. Der Kreisdiakonieverband Ostalbkreis bietet ein Seminar für alkohol- und drogenauffällige Kraftfahrer zur Vorbereitung auf die medizinisch-psychologische Untersuchung an. Der Kurs beginnt am 23. Februar und findet an zwei Wochenenden (Freitagnachmittag und Samstagvormittag) statt. Kosten inklusive Vor- und Nachgespräche 380 Euro. Anmeldung und

weiter
  • 538 Leser
Kurz und bündig

Die Kinder-Uni startet

Aalen. Mit dem Thema Energie startet die Kinder-Uni an der Hochschule Aalen am Samstag, 3. Februar, nach der Winterpause wieder. Prof. Dr. Winfried Waidmann klärt um 10.30 Uhr die Frage „Was ist eigentlich Energie?“. Und Prof. Dr. Martina Hofmann hält am Sonntag, 4. Februar, um 14 Uhr eine Vorlesung zum Thema Netzausbau. Anmeldung www.schuelerlabor.explorhino.de.

weiter
  • 282 Leser

Infotage rund ums Thema Energie

Lokale Agenda 21 Auftaktveranstaltung des Jubiläumsprogramms ist die 17. Auflage der „Infotage Energie“.

Aalen. Die 17. „Infotage Energie“, eine Informationsveranstaltung zu Energieeffizienz, Energieeinsparung und erneuerbare Energien, findet vom 2. bis 4. Februar im Rahmen der Klimaschutzinitiative „Aalen schafft Klima“ statt. Organisiert werden die Infotage von der Stadt Aalen, vom Energietisch der Aalener Lokalen Agenda 21 und

weiter
  • 143 Leser

Polizist verletzt

Blaulicht Ein Mann hat Drogen dabei und widersetzt sich der Festnahme.

Nördlingen. Am Samstag wurde ein 30-Jähriger, der sich kategorisch und unbelehrbar auf den Bahngleisen bewegte, einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei wurden bei dem Mann Betäubungsmittel gefunden. Bei der anschließenden Festnahme leistete die auch unter Drogeneinwirkung stehende Person aktiv Widerstand. Dabei wurden ein Polizist sowie auch der

weiter
  • 223 Leser
Kurz und bündig

Einführung in die Kalligrafie

Eschach. Der Regensburger Kalligraf und Buchautor Johann Maierhofer bietet einen zweitägigen Einführungskurs in der Schriftkunst (Kalligrafie) an: am Freitag, 2. Februar, von 18 bis 21 Uhr und am Samstag, 3. Februar, von 9 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr. Anmeldungen unter der Mailadresse elfi.bauer@elkw.de

weiter
  • 875 Leser

Abwechslungsreiche Instrumentalmusik

Afrakirche Ganz besonderes Konzert zum neuen Jahr in der Täferrot Kirche.

Täferrot. Drei Solisten aus dem Distrikt Schwäbischer Wald – Ute Engel, Oboistin und Kirchenchorleiterin, Sonja Fick, Organistin und Chorleiterin, und Karl-Heinz Zorzi, Trompeter und Hornist – erfreuten die zahlreichen Zuhörer mit einem abwechslungsreichen Konzert in der Täferroter Afrakirche.

„Bey einer andächtigen Musique ist allezeit

weiter
  • 619 Leser

Volkshochschule Neues Programmheft

Aalen. Das neue Frühjahrsprogramm der Volkshochschule Aalen ist da. Anmeldungen können ab Montag, 29. Januar, persönlich, telefonisch oder schriftlich vorgenommen werden. Auch Onlineanmeldungen sind ab diesem Datum auf www.vhs-aalen.de möglich.

Das Programm liegt auch in allen Banken, Sparkassen, Buchhandlungen und öffentlichen Einrichtungen in Aalen

weiter
  • 903 Leser
Kurz und bündig

Die Kinder-Uni startet

Aalen. Mit dem Thema Energie startet die Kinder-Uni an der Hochschule Aalen am Samstag, 3. Februar, nach der Winterpause wieder. Prof. Dr. Winfried Waidmann klärt im Rahmen der „Infotage Energie“ um 10.30 Uhr die Frage „Was ist eigentlich Energie?“. Und Prof. Dr. Martina Hofmann hält am Sonntag, 4. Februar, um 14 Uhr eine Vorlesung zum Thema Netzausbau

weiter
  • 282 Leser
Guten Morgen

Ein echter Heilandsblitz

Jürgen Steck über eine rasante Fahrt, wohl im Auftrag höherer Mächte ...

Himmel noch mal, das war aber verdammt knapp! Ein silbergrauer Van war es, der mir da die Vorfahrt genommen hat. So ein Heilandsblitz, aber auch! Man trifft sich ja immer zweimal im Leben, diesmal kurz darauf an einer Ampel. Direkt vor mir, da steht das Auto des Übeltäters. Zeit, sich das Auto ein wenig näher anzusehen: Keine Chance, Fahrer oder Fahrerin

weiter
  • 5
  • 709 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Jetzt schon auf die Ipfmess freuen: Am Dienstag wird in Bopfingen das Geheimnis gelüftet, wer in diesem Jahr die Ipfmess-Countdownparty rockt. Schillernde Figuren wie Jürgen Drews, Mickie Krause, DJ Ötzi oder die Höhner waren schon da.

2Den inneren Schweinehund überwinden und einmal im Leben einen Halbmarathon laufen. Die SchwäPo-Aktion „Lauf

weiter
  • 353 Leser

Infotage rund ums Thema Energie

Lokale Agenda 21 Auftaktveranstaltung des Jubiläumsprogramms ist die 17. Auflage der „Infotage Energie“.

Aalen. Die 17. „Infotage Energie“, eine Informationsveranstaltung zu Energieeffizienz, Energieeinsparung und erneuerbare Energien, findet vom 2. bis 4. Februar im Rahmen der Klimaschutzinitiative „Aalen schafft Klima“ statt. Organisiert werden die Infotage von der Stadt Aalen, vom Energietisch der Aalener Lokalen Agenda 21 und

weiter
  • 362 Leser

Klare Sicht für Schnäppchenjäger

Einzelhandel Winterschlussverkauf: Noch bis Ende dieser Woche können Schnäppchenjäger in Aalen – und anderswo – gute Ware zum günstigen Preis kaufen. Und damit sie dabei den Durchblick behalten, werden rechtzeitig dafür die Scheiben geputzt. Foto: opo

weiter
  • 751 Leser

Als Apotheker die Arzneien noch selbst herstellten

Jubiläum Vorträge über die 150-jährige Geschichte der Wasseralfinger Stadtapotheke und Arzneimittelversorgung.

Aalen-Wasseralfingen. In Wasseralfingen drehte sich bei der letzten Veranstaltung zur Ausstellung „Boomtown Wasseralfingen“, alles um das Apothekerwesen. Zahlreiche Zuhörer waren vergangenen Sonntag ins Bürgermuseum gekommen, um mehr über die Geschichte von der Kräutermedizin bis zum ersten Pflaster zu erfahren.

Ganz besonders in den Fokus

weiter
  • 569 Leser

Gedenken an Verbrechen vor Ort

Erinnerung Auch im Ostalbkreis wurden Menschen mit anderem Glauben verfolgt. Das macht der Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts in der Stadtkirche deutlich.

Aalen

Es ist nicht nur die Aktion an sich, die am Samstagabend in der Stadtkirche zum Nachdenken, Innehalten und Kopfschütteln veranlasst. Es sind die Worte, die dort ihren Weg suchen und finden, die gesprochen, gelesen werden und die die grausamen Erinnerungen wachrufen, zu denen Menschen fähig waren.

Aus der Vergangenheit lernen, die deutsche Geschichte

weiter

Gebetswoche für die Einheit der Christen eröffnet

Kirche Abendgebete, Seniorennachmittag, Frauenfrühstück und ein Film stehen diese Woche auf dem Programm.

Aalen-Unterrombach. Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Christuskirche wurde am Sonntag in der Weststadt die Gebetswoche für die Einheit der Christen eröffnet. Beim Einzug der kirchlichen Würdenträger erklang das aus der Karibik stammende Lied „Meine Hoffnung und meine Freude“.

Pfarrer Jürgen Astfalk betonte in seiner

weiter
  • 409 Leser

Anlaufstelle für Fragen rund um Obst und Garten

Obst- und Gartebau Bezirksverband hat 19 zertifizierte Obstbaumpfleger ausgebildet.

Lorch-Waldhausen. Die Zier versprach Sonne, Sommer, Meer: Zitronenbäumchen standen da, Orangen wuchsen an einem anderen und ein Topf mit einer Mandarinenpflanze schmückte die Treppe zu Bühne in der Remstalhalle in Waldhausen. Dort ging es am Sonntag um heimisches Obst während der Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes für Obst- und Gartenbau Schwäbisch

weiter
  • 652 Leser

Zitat des tages

Christoph Traub in der Galerie des Gmünder Kunstvereins bei der Eröffnung seiner Ausstellung.

Hochglanz und Bruch, das sind für mich spannende Gegensätze.

weiter
  • 1151 Leser

Musical Der „Glöckner“ auf Erfolgskurs

Stuttgarts neues Musical wird sich wohl wieder zu einem echten Publikumsliebling entwickeln: Mit rund 60 000 verkauften Tickets liegt Disneys „Der Glöckner von Notre Dame“, das am 18. Februar im Stage Apollo Theater Premiere feiert, zum Jahresanfang 2018 deutlich über den Verkaufsprognosen. Bis zur Premiere rechnen die Veranstalter

weiter
  • 375 Leser

Shakespeare gesungen

Valentinstag Am 14. Februar widmen sich in Feuchtwangen im romantischen Ambiente des Fränkischen Museums die Mezzosopranistin Paula Murrihy (Foto) und der Tenor Eamonn Bonner ab 19 Uhr den Liedern von John Dowland mit Texten von William Shakespeare. Foto: Aumüller

weiter
  • 1308 Leser

Solgas Spitzen haben es in sich

Kabarett In der Heubacher Stadthalle setzt sich Simone Solga mit Politik ebenso auseinander wie mit Flatrate-Menschen.

Punkt 20 Uhr ertönt der Gong. „Wie in der Schule“, murmelt ein Besucher in den hinteren Reihen der Heubacher Stadthalle. Doch Pädagogik ist vermutlich das Letzte, was Simone Solga im Sinn hat. Deren verschiedene Ausprägungen der heutigen Zeit zieht sie lieber durch den Kakao.

„Das gibt Ärger“ ist Solgas aktuelles Programm überschrieben.

weiter
  • 567 Leser

Theatersaison in Schwäbisch Hall

In Schwäbisch Hall findet im Sommer die 93. Spielzeit der Freilichtspiele statt, und zwar vom 9. Juni bis 24. August. Karten sind auf www.freilichtspiele-hall.de, telefonisch über (0791) 751-600 sowie im neuen Gebäude der Haller Tourist-Information im Hafenmarkt 3 zu erhalten.

Auf dem Programm stehen dieses Jahr vier Produktionen auf der Großen Treppe

weiter
  • 399 Leser

Die „Zauberflöte“ als kindliche Traumreise

Oper Mozarts populäres Meisterwerk für ein mitgehendes Publikum schlüssig inszeniert.

Die instrumentale Eröffnung einer Oper, die Ouvertüre, erklingt gewöhnlich vor geschlossenem Vorhang. Dass es auch anders geht, zeigte die Aufführung der Mozart-Oper „Die Zauberflöte“ mit dem Theater Pforzheim in der Stadthalle Aalen.

In der Inszenierung von Regisseur Thomas Münstermann hebt sich der Vorhang bereits mit der Ouvertüre. Zu

weiter

Doppelspitze jetzt auch in der HLS

Personalien Stefan Krieg und Michael Abele sind die neuen Geschäftsführer der Haus-Lindenhof Service GmbH.

Schwäbisch Gmünd. Seit Jahresbeginn hat die Lindenhof-Tochter Haus Lindenhof Service GmbH (HLS) zwei Geschäftsführer, Stefan Krieg und Michael Abele. Krieg bringt das erforderliche betriebswirtschaftliche Know-how mit und Abele viele Jahre Erfahrung im Bereich Arbeit für Menschen mit Behinderung. Der bisherige alleinige Geschäftsführer Hermann Staiber

weiter
  • 235 Leser

Mehr Leben in die Jahre bringen

Gmünder Vhs Spezielle Angebote und Tipps zu einem gesünderen und erfüllterem männlichen Leben gibt’s beim „Aktionstag Mann“.

Schwäbisch Gmünd

Nur“ um die Männer ging es am Samstag beim „Aktionstag Mann“ in der Gmünder Vhs. Wohlbefinden, Gesundheit und Fitness waren Inhalte, die in Vorträgen und Workshops thematisiert wurden. Nach vielen Jahren einseitiger Förderung von Kindern und Frauen erkennen viele Institutionen, dass die beharrliche Vernachlässigung

weiter
Polizeibericht

Betrunken Unfall gebaut

Crailsheim. Am Samstag gegen 23.20 Uhr nahm sich ein 34 Jahre alter Mann nach einem Zechgelage die Schlüssel des Autos seiner Schwester und fuhr dann gemeinsam mit einem Kumpel betrunken davon. Stark alkoholisiert kam er dann in Crailsheim, auf der Straße Im Kirchbühl, von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Mauer. Der zum Unfall hinzukommenden ahnungslosen

weiter
  • 380 Leser
Polizeibericht

Handtasche aus Auto geklaut

Aalen. Am Samstag, in der Zeit zwischen 10.15 bis 12.15 Uhr, war eine Frau zum Einkaufen in Aalen im Modehaus Röther. Ihr Auto hatte sie auf dem Parkplatz des Geschäftes geparkt. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, musste sie feststellen, dass ein Unbekannter die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen und ihre Handtasche gestohlen hatte.

weiter
  • 1062 Leser
Polizeibericht

Unfall auf Kaufhausparkplatz

Aalen. Auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Ellwanger Straße fuhr am Freitag gegen 19 Uhr eine 24-jährige Ford-Fahrerin rückwärts aus einem Parkstand und war mit dem Wagen bereits komplett auf der Fahrbahn, als eine gegenüber parkende 42-Jährige mit ihrem Mercedes ebenfalls rückwärts ausparken wollte. Sie übersah den Ford und es kam

weiter
  • 369 Leser

Bärenfanger feiern mit Gästen

Faschingsumzug Zum 44. Geburtstag beschenkt sich die Narrenzunft Unterkochen mit einen sehenswerten Gaudiwurm mit über 2500 Hästräger.

Aalen-Unterkochen

Ja, es hat gepasst. Gut sogar. Zum Jubiläumsumzug mit über sechzig Gruppen haben die Bärenfanger eine Premiere versucht, die nach Wiederholung riecht. Start und Ziel kompakt zentriert.

Wer die tolle Stimmung vor dem Start und nach Ankunft am „Knotenpunkt Sporthalle“ erlebt hat, kann dies unterstreichen. Ein Festival närrischer

weiter

„Roter Löwen“ im TV

Gastronomie SWR 3 zeigt Reportage über die Gaststätte in Rechberg.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Geheimtipp für alle Freunde gemütlicher schwäbischer Gastlichkeit: An diesem Montag lohnt es sich, den Fernseher anzuschalten. Ab 20.15 Uhr sendet das „Dritte“ (SWR 3) die Dokumentation „Wirtshäuser auf dem Land – Erinnerungen aus dem Südwesten“. SWR-Redakteurin Elke Wissmann und ihr TV-Team

weiter
  • 1929 Leser

Gleichbehandlung noch nicht erreicht

Zonta Benefizveranstaltung im Turm-Theater mit dem Film „Gegen jede Regel“ über Billy Jean King.

Schwäbisch Gmünd. Bereits zum dritten Mal lud der Zonta-Club zu einem Film ins Turm-Theater. Ein Benefiz-Kinoevent am Sonntagvormittag, mit Fingerfood, Getränken und vielen Gesprächen vor dem Film „Battle of the Sexes“. Die wortwörtliche Übersetzung als „Kampf der Geschlechter“ bringt die Story direkter rüber als der deutsche

weiter
  • 676 Leser
Polizeibericht

Aalen

Aalen. Am Samstag in der Zeit von 10.15 bis 12.15 Uhr war eine Frau laut Polizei beim Modepark Röther in Aalen einkaufen. Ihr Auto parkte sie auf dem Parkplatz des Geschäftes. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, musste sie feststellen, dass ein Unbekannter die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen hatte und ihre Handtasche geklaut hatte.

weiter
  • 1203 Leser
Polizeibericht

Spritztour ohne Führerschein

Ellwangen. Am Samstag gegen 13.30 Uhr fuhren zwei junge Frauen im Alter von 16 und 17 Jahren mit einem Audi auf der B290 bei Ellwangen spazieren. Das teilt die Polizei mit. Vermutlich aufgrund ihrer Unerfahrenheit stießen sie mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und verloren die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kamen dann nach rechts von der Fahrbahn

weiter
  • 450 Leser
Polizeibericht

Unfall auf der B 29

Riesbürg-Pflaumloch. Auf der B 29 zwischen Pflaumloch und Trochtelfingen ereignete sich nach Mitternacht ein schwerer Unfall. Ein 23-jähriger nach Polizeiangaben alkoholisierter Audi-Fahrer verursachte den Unfall und stieß mit dem Renault einer 19-jährigen Autofahrerin zusammen. Diese wurde schwer verletzt. Zwei weitere Mitfahrinnen im Clio wurden

weiter
  • 582 Leser
Polizeibericht

Unfall mit Notarztfahrzeug

Böbingen. Gegen 19.20 Uhr am Freitagabend fuhr ein 24-Jähriger mit seinem VW-Touran, einem Notarzteinsatzfahrzeug, das aber nicht im Einsatz war, vom Bahnhof Böbingen kommend die alte B 29 in Richtung Schwäbisch Gmünd. Dabei kollidierte er nach Angaben der Polizei aus Unachtsamkeit mit dem Auto einer entgegenkommenden 21-jährigen Suzuki-Swift-Fahrerin

weiter
  • 1579 Leser
Kurz und bündig

Frauenbund-Fasching

Westhausen. „MS Mauritius – Leinen los für eine Party in der Südsee“ heißt das Motto beim Faschingsball, zu dem am Montag, 5. Februar, ab 19.30 Uhr alle Frauen und Mädchen in die Turn- und Festhalle Westhausen eingeladen sind. Restkarten zum Preis von 8 Euro sind erhältlich ab 18 Uhr bei B. Bordt, Telefon (07363) 7266.

weiter
  • 803 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Essingen

Essingen. Der Gemeinderat berät am Donnerstag, 1. Februar, ab 18.30 Uhr im Rathaus unter andrem über die Remstalgartenschau und den Ausbau der B29.

weiter
  • 5
  • 1242 Leser
Kurz und bündig

Ladiescafé International

Lauchheim. Der Frauentreff International lädt am Dienstag, 30. Januar, von 9.30 bis 11 Uhr zum „Ladiescafé“ in der Begegnungsstätte Oberes Tor in Lauchheim ein. Bei Kaffee, Tee und Kuchen haben Alteingessene und neu Zugezogene die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen und mehr.

weiter
  • 798 Leser
Kurz und bündig

Abende zur Flüchtlingsarbeit

Bopfingen. Für Frühjahr 2018 stehen sechs Themenabende in einem Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit an. Interessierte können sich zu einem oder zu allen anmelden. Die Abende laufen im evangelischen Gemeindehaus. Anmeldeschluss ist Dienstag, 30. Januar. Anmeldungen bei Birgit Rück (07361) 37051-0 oder per E-Mail: rueck@diakonie-ostalbkreis.de.

weiter
  • 760 Leser
Kurz und bündig

Azoren-Vortrag

Bopfingen. Die Azoren, Wetterküche Europas, mitten im Atlantik gelegen, sind ein Traumziel für Naturliebhaber. Hans-Werner Bell führt die Zuhörer am Mittwoch, 31. Januar, in der Schranne mit Dias auf die Inselgruppe. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Anmeldung: (07361) 813243-0.

weiter
  • 684 Leser

Frau am Telefon um Geld betrogen

Anruf 199 Euro will ein Betrüger von einer Nördlingerin haben für ein Computerproblem, das gar nicht existiert hat.

Nördlingen. Eine Frau aus Nördlingen erhielt am Samstag einen Anruf eines angeblichen Microsoftmitarbeiters, der sie auf angebliche Computerprobleme aufmerksam machte, die aber gar nicht vorlagen. Er erhielt laut Polizei dann Zugang zu ihrem PC, indem er sich online über das Programm „Teamviewer“ aufschaltete. Anschließend veränderte er

weiter
  • 369 Leser

Fünf Verletzte nach Unfall zwischen Pflaumloch und Trochtelfingen

Zusammenstoß Auf der B 29 zwischen Pflaumloch und Trochtelfingen ereignete sich am Samstag gegen 0.05 Uhr früh ein schwerer Unfall. Ein 23-jähriger nach Polizeiangaben alkoholisierter Fahrer verursachte den Unfall und stieß mit dem Auto einer 19-Jährigen zusammen. Sie wurde schwer verletzt. Zwei weitere Mitfahrerinnen wurden leicht verletzt. Der Unfallverursacher

weiter
  • 1749 Leser

Infoabende zum Egautal

Problemgebiet Die Landratsämter bieten zwei Veranstaltungen an.

Neresheim-Elchingen. Wegen steigender Nitratgehalte im Grundwasser wird das Wasserschutzgebiet „Egautal“ der Landeswasserversorgung erneut als Problemgebiet eingestuft. Seit 1. Januar sind höhere Schutzauflagen bei der landwirtschaftlichen Nutzung zu beachten. Zur Abgrenzung des Problemgebietes und den Bewirtschaftungsauflagen in Problemgebieten

weiter
  • 487 Leser
Kurz und bündig

Kinderkleidermarkt

Nördlingen. Der katholische Frauenbund Nördlingen veranstaltet am Samstag, 3. März, von 9 bis 11.30 Uhr wieder einen Markt für Kinderbedarf in St. Salvator. Die Online-Listenausgabe startet am Freitag, 16. Februar, unter folgender Adresse: www.women-live.hennig-electronic.de.

weiter
  • 696 Leser

Paulaner Stammtisch spendet 1900 Euro

Scheckübergabe Der Erlös des Waldhäuser Weihnachtsmarkts geht an den Hospizdienst.

Aalen-Waldhausen. Bereits zum 5. Mal hat der Paulaner Stammtisch Waldhausen seinen „Weihnachtsmarkt der guten Tat“ veranstaltet. Auch im Jahr 2017 war das den Veranstaltern zufolge ein voller Erfolg und die zahlreichen Besucher ließen es sich bei Glühwein, Bratwurst, Gulasch und Schupfnudeln gut gehen. Auch für die kleinsten Gäste war der

weiter
  • 705 Leser

Polizist verletzt

Blaulicht Ein Mann hat Drogen dabei und widersetzt sich der Festnahme.

Nördlingen. Am Samstagnachmittag wurde ein 30-Jähriger, der sich kategorisch und unbelehrbar auf den Bahngleisen bei Baldingen bewegte, einer Personenkontrolle unterzogen. Das teilt die Polizei mit. Hierbei wurden bei dem Mann Betäubungsmittel, wahrscheinlich Marihuana, gefunden. Bei der anschließenden Festnahme leistete die auch unter Drogeneinwirkung

weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Sportler feiern Fasching

Neresheim-Elchingen. Die Fußballer des SV Elchingen bitten am Freitag, 2. Februar, ab 19.59 Uhr zum traditionellen Sportlerball in die Turn-und Festhalle Elchingen. Unter dem Motto „Bad Taste“ mit dem Dress-Code „Trash“ wird auch dieses Jahr wieder die Halle zum Kochen gebracht. Ein Shuttle-Bus wird eingerichtet.

weiter
  • 1171 Leser
Tagestipp

Art meets Art

Die Aalener Künstler Ulrike und Philip Langen stellen im Landratsamt ihre Arbeiten aus. Als Künstlerehepaar verbindet die beiden im besonderen die Liebe zur Porträtmalerei. Zwei Porträtwelten treffen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein können. Philip und Ulrike Langen ist es gelungen, einen unverkennbaren Stil zu entwickeln.

Stuttgarter Str.

weiter
  • 318 Leser
Kurz und bündig

Eine Reise in die Eiszeit

Abtsgmünd-Untergröningen. Ab Sonntag, 4. Februar, können die Besucher auf Schloss Untergröningen eine Reise in die Eiszeit unternehmen. Der Kunstverein KISS präsentiert neben den „Kunststoff-Tüten“ die vom Archäopark Vogelherd in Niederstotzingen konzipierte Wanderausstellung „Eine Reise in die Eiszeit – die Kunst der Eiszeit“. Die Ausstellungen sind

weiter
  • 1089 Leser

Vermisster Mann ist tot

Todesfall Ein Passant fand laut Polizei die Leiche des 85-Jährigen in Oberkochen.

Oberkochen. Der seit Donnerstag aus dem Altenheim in der Jenaer Straße vermisste 85-Jährige wurde am Samstag tot aufgefunden. Dies teilt die Polizei mit. Bei der Suche am Donnerstag und Freitag unter der Leitung der Kriminalpolizei waren mehrere Streifenbesatzungen, ein speziell ausgebildeter Personenspürhund und ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

weiter
  • 459 Leser

Bärenfanger feiern mit Gästen

Faschingsumzug Zum 44. Geburtstag beschenkt sich die Narrenzunft Unterkochen mit einem sehenswerten Gaudiwurm mit über 2500 Hästrägern.

Aalen-Unterkochen

Ja, es hat gepasst. Gut sogar. Zum Jubiläumsumzug mit über sechzig Gruppen haben die Bärenfanger eine Pre-miere versucht, die nach Wiederholung riecht. Start und Ziel kompakt zentriert.

Wer die tolle Stimmung vor dem Start und nach Ankunft am „Knotenpunkt Sporthalle“ erlebt hat, kann dies unterstreichen. Ein Festival närrischer

weiter

Wo Sie diese Woche Gemeinderatsarbeit beobachten Können

1 Das Gremium in Heuchlingen beschließt in seiner Sitzung am Montag ab 19 Uhr den Haushalt 2018. Außerdem informiert die Verwaltung über den Stand in Sachen Kindergartenneubau und Breitbandversorgung.

2In Böbingen steht am Montag ab 18.30 Uhr ebenfalls der Haushalt auf dem Programm, die Räte diskutieren hier den Entwurf der Verwaltung. Weitere

weiter
  • 326 Leser

Zahl des Tages

9

Millionen Euro umfasst der Vermögenshaushalt der Stadt Heubach im Jahr 2018, in dem die Investitionen der Rosensteinstadt festgezurrt werden – wenn ihn der Gemeinderat so am Dienstag beschließt: Rekord!

weiter
  • 856 Leser

Blockhütte bei Fischzucht

Technischer Ausschuss Marion und Klaus Allgaier wollen Hütte bauen.

Essingen. Der Technische Ausschuss der Gemeinde Essingen genehmigte in seiner jüngsten Sitzung eine Blockhütte in der Grundelhalde, zu der eine Forellenzucht gehört, die dort bereits besteht. Um eine witterungsunabhängige Bewirtung anbieten zu können und die Direktvermarktung zu optimieren, ist der Bau einer Blockhütte mit Terrasse geplant. Die Gemeinde

weiter
  • 239 Leser

Heubach will Haushalt beschließen

Gemeinderat Gremium beschäftigt sich am Dienstag zudem mit der Küche in der Stadthalle und einem Wohngebiet.

Heubach. Große Investitionen stehen dieses Jahr in Heubach an. Der Vermögenshaushalt, also der Posten, mit dem Investitionen festgeschrieben werden, ist deshalb in den Plänen für 2018 auf einem Rekordhoch, wie Kämmer Thomas Kiwus in der Sitzung des Gemeinderats vor Weihnachten bereits deutlich gemacht hatte. Knapp neun Millionen Euro stehen dafür im

weiter
  • 465 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Mögglingen. Die Mögglinger Kinderbedarfsbörse öffnet am Samstag, 17. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr in der TVM-Halle. Nummernvergabe vom 5. bis 16. Februar bei Annika Wunderli, (07174) 8048533, und Michaela Meier, E-Mail Michimeier167@gmail.com.

weiter
  • 1370 Leser
Kurz und bündig

Vermisster tot aufgeunden

Oberkochen. Der seit Donnerstag aus einem Altenheim in der Jenaer Straße in Oberkochen vermisste 85-Jährige wurde am Samstag tot aufgefunden. Dies teilt die Polizei mit. Wie schon am Donnerstag, nach Bekanntwerden des Fehlens des Mannes, wurden am Freitag umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei durchgeführt. Unter der Leitung der Kriminalpolizei waren

weiter
  • 435 Leser

Wieder großer Sportlerball in Lautern

SV Lautern Großer Faschingsball im Gärtnerdorf mit Elferrat und den Schönheiten aus 1001 Nacht.

Heubach-Lautern Am Samstag, 3. Februar, steigt in Lautern der schon traditionelle Sportlerball des SVL mit seinem sagenumwobenen Schlachtruf „Radi-Radau“. Musikalisch heizen sowohl DJ „Bernd“ als auch die „Hennabeidl“ des MV Lautern ein. Ansager Gerhard Maier von der Alb, ein Meister seines Fachs, wird in bewährter

weiter
  • 642 Leser
Kurz und bündig

Es gibt noch Börsen-Tische

Alfdorf. Für die Kinderbedarfsbörse in Alfdorf in der neuen Sporthalle am Samstag, 3. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr sind noch Tische zu vergeben. Anmeldung und Infos zur Börse gibt es unter fruehjahrsboerse-alfdorf@gmx.de.

weiter
  • 768 Leser

Gespräch mit Abgeordneten

Bahnhof Plüderhausen will barrierefreien Ausbau des Bahnhaltes.

Plüderhausen. Die Gemeindeverwaltung startet neuen Anlauf in Sachen barrierefreier Ausbau des Bahnhofs: „Mit dem Kauf des Bahnhofes durch die Gemeinde und der Neuordnung des Busverkehrs im Raum Schorndorf ist bei uns eine neuerliche, sehr heftige Diskussion entstanden“, berichtet Bürgermeister Andreas Schaffer in einem Schreiben an die

weiter
  • 329 Leser

Weitmars trotzt Trend

Kirchen Evangelische Kirchengemeinde Weitmars wächst.

LOrch. Wenn Kirchengemeinden die Zahlen ihrer Mitglieder veröffentlichen, dann gehen diese in der Regel zurück. Der demografische Wandel und der eine oder andere Kirchenaustritt führen dazu, dass Kirchengemeinden kleiner werden. Das war auch in der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars so, da immer mehr Gemeindeglieder beerdigt als getauft wurden.

Im

weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Wohnungseinbruch

Rohrbronn. Unbekannte hebelten am Wochenende die Balkontüre eines Einfamilienhauses auf. Auf beiden Etagen des Hauses wurden sämtliche Schränke und Kommoden nach Wertgegenständen durchsucht. Entwendet wurde Schmuck.

weiter
  • 441 Leser

Lorcher Innenstadt wird Partymeile

Faschingsumzug Narrenzünfte verwandeln die Lorch in ein jubelndes Konfetti-Meer – mehr als 2000 Teilnehmer – prima Stimmung – unnötige Rangeleien am Rande.

Lorch.

Teilnehmer waren es 2357, verteilt auf 104 Faschingsvereine mit 146 Einzelgruppen: Der 21. Lorcher Faschingsumzug am Samstag gilt zurecht als „einer der größten Narrenumzüge im Ostalbkreis“. Vom Bahnhof aus ging der Narrenwurm durch die Innenstadt bis zur Stadthalle, wo am Ende des Umzugs noch eine mordsmäßige Faschingssause stieg.

weiter

Mit Carmen, Aida und dem Freischütz ins neue Jahr

Konzert Im besonderen Ambiente der Schloss-Scheune Essingen musiziert die Musikschule Essingen.

Essingen. Kein Sitzplatz war mehr frei als das Veeh-Harfen-Ensemble der Musikschule auf die Bühne trat. Für die Damen des Ensembles, unter der Leitung von Caroline Kuhn, war es der erste Auftritt vor großem Publikum. Als Unterstützung hatten sie sich Maike Fuchs (Flöte) und Jürgen Gschwind (Gitarre) auf die Bühne geholt. Mit ihren Stücken entführten

weiter
  • 830 Leser

Neue Mietwohnungen in der Deutschordenstraße

Raiffeisenbank Westhausen Der Mitglieder-Boom hält an und die Bilanzsumme ist um 6,2 Prozent gestiegen.

Westhausen. Rundum zufrieden und motiviert präsentierten die beiden Vorstände der Raiffeisenbank Westhausen, Gerd Rothenbacher und Werner Schneider, bei der Pressekonferenz die Bilanzzahlen für 2017.

Die Bilanzsumme ist um knapp zwölf Millionen Euro (6,2 Prozent) auf 196,2 Millionen Euro angewachsen, bei den Einlagen steht ein Plus von 7,8 Prozent

weiter
  • 571 Leser

1100 Aktive beim Dämmerumzug

Fastnacht Dass die Lippacher da etwas Tolles veranstalten, hat sich herumgesprochen. Jedes Mal beteiligten sich mehr Gruppen am Gaudiwurm am Abend.

Westhausen-Lippach

Waren beim vergangenen Dämmerumzug vor zwei Jahren noch 37 Gruppen umliegender Narrenzünfte aufmarschiert, so schlängelten sich zum diesjährigen Jubiläum ganze 57 Gruppen mit über 1100 aktiven Narren über die Lippacher Hauptstraße. Keine Besonderheit beim Dämmerumzug, der nun bereits zum zehnten Mal stattfand.

Die Zahl der befreundeten

weiter

Scharfe Kritik an der Entnazifizierung

Vortrag Historiker und Politologe Dr. Frank Raberg aus Neresheim referiert in der Synagoge Oberdorf zum Thema „Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz“.

Bopfingen-Oberdorf

Seit 1996 bietet die ehemalige Synagoge in Oberdorf bei Bopfingen Vorträge zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus an. So auch vergangenen Samstagabend, als Dr. Frank Raberg über das Thema „Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz“, referierte.

Rund 30 Personen waren gekommen, um der schonungslosen

weiter
  • 5
  • 1071 Leser

Lebenshilfe zeigt Persönlichkeiten

Jubiläum 50-jähriges Vereinsbestehen mit Kunst und Elvis-Presley-Musik gefeiert.

Schwäbisch Gmünd. Mit einer Vernissage eröffnete die Lebenshilfe ihre Kunstausstellung „Persönlichkeiten“ in der Manufaktur B 26 auf dem ehemaligen Ritzareal. Eine besondere Mischung macht den Charme von Ausstellungsort und -thema aus. Neben Edelkarossen die Porträts von Menschen mit Behinderung. Das passt, wie sich jeder bis Dezember überzeugen

weiter

Der Krieg traf ihn mitten ins Herz

Holocaustgedenktag Mit einer szenischen Lesung wird an das Gmünder Nazi-Opfer Gerhard Feuerle erinnert.

Schwäbisch Gmünd. Am Holocaustgedenktag stand in Schwäbisch Gmünd ein erschütterndes Schicksal im Zentrum des Gedenkens: Gerhard Feuerle, ein junger, talentierter Mann, gerät Anfang 1943 ins Räderwerk der Nationalsozialisten, nachdem er in Kontakt mit den Geschwistern Scholl kommt. Am Ende des Krieges verlieren sich die Spuren des gebrochenen und im

weiter
  • 4
  • 789 Leser

Ebert und Riehle sind seit 40 Jahren CDU-Mitglied

Jahreshauptversammlung Der Hüttlinger Ortsverband ehrt langjährige Mitglieder für ihre Treue zur Partei.

Hüttlingen. Der CDU-Ortsverband hat bei seiner Jahreshauptversammlung im Saal der Begegnungsstätte langjährige Mitglieder ausgezeichnet, Helmut Ebert zum neuen Kassier für den verstorbenen Julius Bauer gewählt und wurde von Landtagsabgeordnetem Winfried Mack über die aktuellen Fragen in der Landesregierung informiert.

In seinem Rückblick ging Vorsitzender

weiter
  • 1318 Leser

Für Laura Bialon erfüllt sich ein Traum

Behindertenprunksitzung Echte Herzblut-Begeisterung herrschte am Samstag in der Dreißentalhalle bei der 32. Prunksitzung für Menschen mit Behinderung unter der Schirmherrschaft des Landrats.

Oberkochen

Die schönste Prunksitzung – auch wenn noch einige Höhepunkte bei den Schlaggawäschern anstehen – ist jene, wo Beifall Herzenssache ist. „Das Herz läuft einem über, hier in Oberkochen ist Inklusion zu Hause“, sagte Schirmherr Klaus Pavel. Er spielte damit auf den Auftritt der Rollstuhl-Tanzgruppe des Körperbehindertenvereins

weiter
  • 1551 Leser

Ein wichtiger Teil der Region

Jahrestreffen Viele Mitglieder kamen nach Dewangen. Warum die Landfrauen wichtig sind für das Dorf und die Landwirte.

Aalen-Dewangen. „Es ist fast wie ein Familientreffen“, sagt die Kreisvorsitzende der Landfrauen Claudia Fuchs. Denn beim jährlichen Treffen der Landfrauen in der Wellandhalle Dewangen lernen sich die Ortsvereine nicht nur untereinander kennen, sondern tauschen sich bei selbst gebackenen Kuchen und Kaffee über ihre vielfältigen Programme

weiter
  • 782 Leser

Keine Nachverhandlungen bei Koalitionsgesprächen

CDU-Neujahrsempfang Barthle und Kiesewetter nennen Schwerpunkte für die kommenden vier Jahre.

Schwäbisch Gmünd. Norbert Barthle und Roderich Kiesewetter sind gegen Nachverhandlungen bei den Koalitionsgesprächen zwischen CDU und SPD. Dies machten der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär und der Aalener Abgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende am Sonntag beim Neujahrsempfang der Ost-alb-CDU in Gmünd deutlich.

Kiesewetter verwies darauf,

weiter
  • 2
  • 792 Leser

Vom Hochglanz bis zum Bruch

Kunst Ausstellung des Schorndorfer Künstlers Christoph Traub in der Galerie des Gmünder Kunstvereins. Gegensätze bis zur Perfektion.

Eine Premiere in der Ausstellungsgeschichte des Gmünder Kunstvereins. Erstmals beschränkt sich die Zahl der Vernissagen-Besucher nicht auf die Gäste in der Galerie im Kornhaus. Eine Videoübertragung geht in alle Welt, genauer gesagt in 95 Galerien, die exakt um die selbe Zeit am Sonntag eine Ausstellung eröffnen. Dahinter steht das „Sculpure

weiter

Zwei junge Frauen bauen ohne Führerschein einen Unfall

Verletzt wird dabei niemand

Ellwangen. Am Samstag gegen 13.30 Uhr fuhren zwei junge Frauen im Alter von 16 und 17 Jahren mit einem Audi auf der B290 bei Ellwangen spazieren. Das teilt die Polizei mit. Vermutlich aufgrund ihrer Unerfahrenheit stießen sie mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und verloren die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kamen dann nach rechts von

weiter

Autoscheibe eingeschlagen und Handtasche geklaut

Es geschah tagsüber auf einem gut frequentierten Parkplatz in Aalen

Aalen. Am Samstag in der Zeit von 10.15 bis 12.15 Uhr war eine Frau laut Polizei beim Modepark Röther in Aalen einkaufen. Ihr Auto parkte sie auf dem Parkplatz des Geschäftes. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, musste sie feststellen, dass ein Unbekannter die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen hatte und ihre Handtasche geklaut

weiter
  • 3491 Leser

Regionalsport (7)

Doll verlängert in Waldstetten

Fußball Die Konkurrenz aus dem Gmünder Raum rüstet für die Rückrunde. Bettringen reaktiviert Terzioglu, Doll bleibt beim TSGV.

Im Training sind sie alle schon, die Fußball-Verbands- und Landesligisten. Am Wochenende ging’s los mit den ersten Testspielen. Nicht nur bei den Sportfreunden in Dorfmerkingen, die den Bezirksligisten SF Bühlerzell mit 4:1 Toren bezwangen.

Der Verbandsligakonkurrent aus Schwäbisch Gmünd, die Normannia, bot dem Oberligisten SV Göppingen auf dem

weiter
  • 728 Leser
Kegeln, Champions-League

Schwabsberger Niederlage

Kegeln. Im Hinspiel der 2. Champions-League-Runde setzte es für die Schwabsberger Kegler beim amtierenden ungarischen Meister Zalaegerszegi eine 2:6-Niederlage. Ein ausführlicher Bericht folgt.

weiter
  • 314 Leser

Erster Erfolg für die Sportfreunde

Fußball Die Sportfreunde Dorfmerkingen besiegen den Bezirksligisten SF Bühlerzell nach dreimal 25 Minuten klar mit 4:1.

Erstes Testspiel, erster Sieg. Die Sportfreunde Dorfmerkingen feiern einen letztlich klaren 4:1-Erfolg gegen Bühlerzell. Auf dem Kunstrasenplatz setzten beide Trainer alle verfügbaren Akteure ein.Die Spielzeit betrug dreimal 25 Minuten. Für die Mannen um Trainer Helmut Dietterle stand vor der Partie noch ein 60 minütiges Krafttraining auf dem Programm.

weiter
  • 370 Leser

FCH büßt 3:1-Führung ein

Fußball, 2. Liga Heidenheim holt in Duisburg mit 3:3 einen Punkt.

Der FC Heidenheim bleibt in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen. Die Schmidt-Elf nahm beim MSV Duisburg mit 3:3 einen wichtigen Auswärtszähler mit. Dabei wäre vor 13 105 Zuschauern ein Sieg absolut möglich gewesen, schließlich hatte der FCH bis zur 89. Minute geführt, ehe Kingsley Onuegbu noch den 3:3-Endstand markierte.

Trotz der kurzen Regenerationszeit

weiter
  • 393 Leser

Wolf ist sein Rudel los

Fußball, Bundesliga Der VfB Stuttgart hat die Reißleine gezogen und hat sich von Trainer Hannes Wolf getrennt. Noch in dieser Woche soll der neue Trainer bekannt gegeben werden.

Der VfB Stuttgart hat sich am Sonntagvormittag, einen Tag nach der 0:2-Heimniederlage gegen Schalke 04, Trainer Hannes Wolf getrennt. Zuletzt trat der VfB auf der Stelle, und hat wichtige Spiele (unter anderem 0:1 in Bremen und 2:3 in Mainz) verloren. Dazu gab es aus den vergangenen acht Spielen lediglich einen Sieg und ein Unentschieden. Außerdem

weiter
  • 679 Leser

Sezgin ist Deutscher Meister

Ringen Aalener Freistil-Ringer holt Titel mit Wacker Burghausen.

Der Aalener Freistil-Ringer Benjamin Sezgin hat mit seiner Mannschaft, dem SV Wacker Burghausen, die deutscher Mannschaftsmeisterschaft gewonnen. Nach dem souveränen 18:6-Sieg im Hinkampf reichte den Burghausenern im zweiten Duell eine knappe 12:14-Niederlage beim KSV Köllerbach zum Titelgewinn. Es ist der erste Titelgewinn in der Vereinsgeschichte

weiter
  • 4
  • 467 Leser

Hannes Wolf ist nicht mehr VfB-Trainer

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat sich nach der 0:2-Niederlage der Schwaben am Samstag gegen Schalke noch in der Nacht von seinem Cheftrainer Hannes Wolf getrennt. Wolf verabschiedete sich am Sonntagmorgen bereits von der Mannschaft. weiter
  • 4350 Leser

Leserbeiträge (8)

Kein Argument für Verlängerung

Zur Stellungnahme des Aktionsbündnisses Mahnwache in puncto LEA

Dem „aktionsbündnis mahnwache ellwangen“ ist herzlich für dessen am 27.1.2018 auf S. 20 der „Schwäbischen Post“ veröffentlichte Pressemitteilung zu danken: Dort wird unmissverständlich klargestellt, dass es für die Stadt Ellwangen tatsächlich kein einziges Argument gibt, dem Land Baden-Württemberg über das Ende der vereinbarten Fünf-Jahres-Frist hinaus

weiter
  • 4
  • 769 Leser
Lesermeinung

Kritik an Umweltminister Unterstellers Aktivitäten in Sachen Windindustrie

Fast unbemerkt von den Medien zeigte der baden-württembergische grüne Umweltminister Franz Untersteller in den letzten Wochen seine große Nähe zu den Energiekonzernen.

Wie bekannt, wurde ab Januar 2017 die Förderung der erneuerbaren Energien gedeckelt. Außerdem wurde in der 2016 erfolgten Änderung des Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG) festgeschrieben,

weiter
  • 4
  • 495 Leser

Jahreshauptversammlung beim Liederkranz Eintracht Hüttlingen

Alexander Bosch resümiert über sein erstes Amtsjahr.

Mit einem Gottesdienst zu Ehren der verstorbenen Mitglieder und Angehörigen begann die Jahreshauptversammlung des Liederkranz Eintracht Hüttlingen. Mit mehreren Liedvorträgen des Gemischten Chores und der Chorgruppe TRADITION fand der Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche

weiter
  • 5
  • 2992 Leser

Hans-Peter Stumpp 40 Jahre Amtstätigkeit im Verein

Zu ihrer 56. Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Vereins für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Lauchheim e.V. im Vereinsheim auf der „Gromberger Heide“. VorsitzenderHans-Peter Stumpp freute sich dass hierzu wieder Mitglieder aus Freising angereist waren. Er ließ mit seinem Geschäftsbericht das vergangene

weiter

125 Jahre Bezirksbienenzüchterverein Aalen e.V.

Der Bezirksbienenzüchterverein Aalen e.V. kann in diesem Jahr auf sein 125-jähriges Bestehen zurückblicken. Gegründet wurde der Verein 1893 und gehört zu den Organisationen im Ostalbkreis, die praktischen Naturschutz schon zu einer Zeit betrieben haben, als das Umweltbewusstsein in der Öffentlichkeit noch weit zurücklag.Zum

weiter

Führung kommissarisch übergeben

Solide Finanzen, eine starke Übungsleiterriege und sportliche Erfolge als Säulen des Vereins der Hundefreunde Aalen

Auf ein erfolgreich verlaufenes Jahr konnten Vorstandschaft und Übungsleitung im Vereinsheim des Vereins der Hundefreunde Aalen die überaus zahlreich erschienenen Mitglieder zurückblicken lassen. Veränderungen

weiter
  • 4
  • 143 Leser

Führung kommissarisch übergeben

Solide Finanzen, eine starke Übungsleiterriege und sportliche Erfolge als Säulen des Vereins der Hundefreunde Aalen

Auf ein erfolgreich verlaufenes Jahr konnten Vorstandschaft und Übungsleitung im Vereinsheim des Vereins der Hundefreunde Aalen die überaus zahlreich erschienenen Mitglieder zurückblicken lassen.Veränderungen

weiter

Neues Jugendleiterteam beim MV Holzhausen

Generalversammlung des Musikvereins HolzhausenAm Freitag den 26. Januar 2018 fand die diesjährige Hauptversammlung des Musikvereins Holzhausen im „Museumsstüble in Seifertshofen“ statt.Eröffnet wurde sie mit den Märschen „Schönes Prag“ und „Saluto Lugano“, bevor Vorstand Michael Häberle

weiter
  • 3
  • 2909 Leser