Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. März 2018

anzeigen

Regional (65)

Alpenromantik an der Steilwand

Premiere Stuttgarter Saloniker gastieren in der Reiner-Schwebel-Kletterhalle im Aalener Greut.

Aalen. Der Reiner-Schwebel-Kletterhalle stand am vergangenen Samstag eine Premiere ins Haus. Mit den gastierenden Stuttgarter Salonikern fand dort das erste Konzert überhaupt statt.

Das Sextett präsentierte Musik über und für die Berge, gemeinsam mit einer Bildershow, die das Publikum auf eine Reise mitnahm.

„Wir holen draußen heute nach drinnen“,

weiter
  • 609 Leser

Briefkuvert verursacht Großeinsatz

Gefahrgut Feuerwehr und Kampfmittelräumdienst sperren Bettringer Wohngebiet wegen unbekanntem Pulver ab.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Einen Großeinsatz mit Feuerwehr und Kampfmittelräumdienst löste ein Briefkuvert am Samstag in der Bettringer Neißestraße aus. Zwei Jugendliche, eine 17-jährige Frau und ein 17-jähriger Mann, hatten gegen 11.45 Uhr in einem Briefkasten ein Kuvert entdeckt. Dieses roch ätzend. Die Familie der Jugendlichen öffnete das Kuvert.

weiter
  • 300 Leser
Polizeibericht

Fett brennt in der Pfanne

Neuler. Am Samstag gegen 19.25 Uhr wollte ein 28-Jähriger in Neuler seine neue Grillpfanne einbrennen. Hierzu füllte er sie laut Polizei mit circa zwei Litern Öl und stellte sie zum Erhitzen auf einen Gasgrill. Dabei geriet das Öl in Brand, konnte jedoch durch den Mann mit einer Löschdecke vorerst gelöscht werden. Die hinzugerufene Feuerwehr kam mit

weiter
  • 6036 Leser
Polizeibericht

Zwei Menschen leicht verletzt

Ellwangen-Neunheim. Beim Sportplatz Neunheim-Rattstatt hat sich ein Unfall ereignet, bei dem zwei Menschen leicht verletzt wurden. Auf schneeglatter Fahrbahn kam ihr Fahrzeug ins Schleudern und blieb auf der Seite im Straßengraben liegen. Die Feuerwehr rettete die beiden durch den Kofferraum.

weiter
  • 884 Leser
Polizeibericht

Auto erfasst Fußgänger

Aalen. Ein 32 Jahre alter Mann wollte am Sonntag, gegen 1.45 Uhr, im Schneegestöber die B 29 bei Aalen überqueren. Hierbei wurde er durch einen VW eines 20-Jährigen erfasst. Der VW-Fahrer versuchte noch den Unfall durch eine Vollbremsung zu verhindern, konnte jedoch auf der schneebedeckten Kraftfahrstraße sein Auto nicht schnell genug zum Stehen bringen.

weiter
  • 124 Leser
Polizeibericht

Unfälle und der Schnee

Aalen / Schwäbisch Gmünd. Im gesamten Ostalbkreis kam es im Laufe der Nacht von Samstag auf Sonntag zu vermehrten Unfällen durch schneeglatte Fahrbahnen. Das teilt die Polizei mit. Die Unfälle verliefen, laut Polizeibeamte, alle glimpflich, mit zumeist Sachschäden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Bei drei Unfällen wurden Personen leicht verletzt.

weiter
  • 431 Leser
Polizeibericht

VW kracht in Mini

Bartholomä. Eine 63-jährige Mini-Fahrerin war am Freitagabend im Bereich des Amalienhofs in Bartholomä unterwegs als ihr ein 75-jähriger VW-Golf-Fahrer auf ihrer Fahrspur entgegen kam. Die Mini-Fahrerin versuchte. laut Polizei, noch den Unfall durch Bremsen zu verhindern, was ihr nicht gelang. Der Golf prallte gegen die Fahrerseite des Mini. Es entstand

weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Weltgeschichtentag in Aalen

Aalen. Am Dienstag, 21. März, können Interessierte mit der Erzählgemeinschaft Märchenbrunnen auf Tour durch die Aalener Innenstadt gehen. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Marktbrunnen. Dann geht es weiter zu folgenden Stationen: 14.00 Uhr SchwäPo-Shop, 14.30 Uhr Bäckerei Gnaier, 15 Uhr Binder-Optik, 15.30 Uhr Spielwaren-Wanner und 16 Uhr GD Krauss.

weiter
  • 544 Leser

Fünf Dinge, die diese Woche wichtig sind

1Der Umbau der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd zur offenen Ganztagesschule ist Thema im Technischen Ausschuss der Gemeinde Abtsgmünd am Montag. Die Sitzung beginnt um 17 Uhr.

2Wie sicher ist der Ostalbkreis? Das wird Thema sein, wenn am Dienstag im Polizeipräsidium die Jahresstatistik der Polizei vorgestellt wird. Zahlen, Daten, Fakten: Die

weiter

Zahl des Tages

578

Grippefälle wurden bislang im Ostalbkreis in dieser Saison gemeldet. In der kühlen Jahreszeit 2016/17 waren es nur 276 Fälle insgesamt.

weiter
  • 384 Leser

Infoabend Pflegeeltern werden

Aalen. Für Familien, Paare und Einzelpersonen, die sich überlegen, ein Kind in Vollzeitpflege bei sich aufzunehmen, veranstaltet der Pflegekinderdienst des Ostalbkreises am Dienstag, 20. März, um 19.30 Uhr einen Informationsabend im Aalener Landratsamt. Nach dem Informationsabend kann man sich für das kommende Vorbereitungsseminar für Pflegeeltern

weiter
  • 307 Leser

Ehrenbrief für Brasse und Sperber

Sport Auszeichnung für Hilde Sperber vom SV Rindelbach und Bernd Brasse vom TSC Blau-Rot Ellwangen.

Ellwangen. Den Sportehrenbrief für herausragendes ehrenamtliches Engagement auf dem Gebiet des Sports erhielten Hilde Sperber vom SV Rindelbach und Bernd Brasse vom TSC Blau-Rot Ellwangen.

Bernd Brasse ist Gründungsmitglied und das Urgestein des TSC Blau-Rot Ellwangen. Von 1979 bis 2017 war er als Erster oder Zweiter Vorsitzender immer in führender

weiter
  • 211 Leser

Haupteingang nächste Woche gesperrt

Landratsamt Der Haupteingang des Aalener Landratsamts bleibt von der Stuttgarter Straße her wegen Arbeiten am Pflasterbelag von Montag bis voraussichtlich Freitag gesperrt. Der Zugang zum Landratsamt ist nur über den nicht barrierefreien Nebeneingang beim Kreisjugendring oder über den rückwärtigen Eingang im Bereich der Kfz-Zulassungsstelle möglich.

weiter
  • 339 Leser

Anerkennung für starke Leistungen

Ehrungen Ellwangen hat insgesamt 336 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler in der Stadthalle ausgezeichnet. Adrian Maierhöfer und Leonie Horn sind Sportler des Jahres.

Ellwangen

Eine Flut von Auszeichnungen regnete es bei der Sportlerehrung am Sonntag in der Stadthalle. Zum „Sportler des Jahres“ 2017 wurde Adrian Maierhöfer vom AC Röhlingen gekürt, Leonie Horn von der DJK-SG Ellwangen darf sich über die Auszeichnung „Sportlerin des Jahres“ freuen. Zur „Mannschaft des Jahres“ wählte

weiter
  • 1607 Leser

19-Jährige ringt mit dem Tod

Unfall Junge Frau prallt in Bopfingen mit ihrem Auto auf eine Mauer.

Bopfingen. Eine 19-jährige Fahrerin ist am Samstagabend gegen 21.10 Uhr bei einem Unfall in Bopfingen lebensgefährlich verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Ihr 22-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen.

Zum Unfallhergang schreibt die Polizei, dass die 19-Jährige mit ihrem Auto in der Kirchheimer Straße in Richtung B 29 unterwegs war.

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Bopfingen in Bronze

Bopfingen. Um die alte Reichsstadt Bopfingen Besuchern, aber auch der Bürgerschaft erlebbar und greifbar zu machen, soll ein hochwertiges Bronzemodell der Stadt aus der Zeit um 1700 erstellt werden. Die Präsentation samt Spendenaufruf „Bopfingen in Bronze“ findet am Montag, 19. März, um 19 Uhr in der Schranne im alten Rathaus statt.

weiter
  • 458 Leser
Kurz und bündig

Breitband und Kläranlage

Riesbürg-Pflaumloch. Mit dem Breitbandausbau und Vergaben für die Kläranlage Utzmemmingen befasst sich der Gemeinderat von Riesbürg bei der Sitzung am Montag, 19. März, um 19 Uhr im Rathaus in Pflaumloch. Außerdem steht die Umstrukturierung des DV-Verbundes/Fusion der Zweckverbände auf der Tagesordnung.

weiter
  • 537 Leser
Kurz und bündig

Lebensrettende Blutspenden

Bopfingen-Aufhausen. Durch die aktuelle Grippewelle ist die Zahl der Blutspenden zurückgegangen. Deshalb zählt beim Termin am Montag, 19. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Egerhalle in Aufhausen jede Spende. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73 Geburtstag. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 534 Leser
Kurz und bündig

Parkschule und Windenergie

Essingen. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 22. März, um 18.30 Uhr im Rathaus Essingen. Im Anschluss auf der Tagesordnung: Generalsanierung der Parkschule, Erweiterung Parkplätze Amselweg und die Windenergie.

weiter
  • 338 Leser

Schrott ist gefragt

Sammlung Jugendinitiative sammelt Altmetall am 24. März.

Heubach-Lautern. Die Jugendinitiative Lautern sammelt auch in diesem Frühjahr wieder Altmetalle aller Art: Batterien, Fahrräder, Dachrinnen, Rasenmäher oder Heizkörper, jedoch keine Elektro- und Kühlgeräte.

In Lautern werden am Samstag, 24. März, ab 9 Uhr alle Straßen abgefahren. Außerdem ist die Abgabe bis 18 Uhr am Rathaus möglich. In den umliegenden

weiter
  • 103 Leser

Warum Kutteln essen schlau macht

Aktion Rundum zufriedene Gesichter nach Heubacher Kuttelessen für Männer.

Heubach. Höchst zufriedene Gesichter gab’s nach dem Kassensturz, als Pfarrer Thomas Adam von der evangelischen Kirchengemeinde in Heubach und Jürgen Steck, Vorsitzender der Heubacher Albvereinsortsgruppe, wussten, was dieses Jahr übrig blieb beim Heubacher Kuttelessen für Männer (HKfM), dem sechsten seiner Art.

Hintergrund: Seit mehreren Jahren

weiter
  • 402 Leser

In der „Hokuspokus-Hölle“ klingelt die Lumpenkasse

Laientheater Die Theaterfreunde des Liederkranzes Pfahlheim setzen auf die Wahrsagerei.

Ellwangen-Pfahlheim. Die Theatergruppe des Liederkranzes Pfahlheim feierte in der Kastellhalle mit dem „Regenwurm-Orakel“ eine gelungene Bühnenpremiere. Der von Hugo Sekler einstudierte ländliche Schwank in drei Akten aus der Feder von Ralph Wallner ist nochmals am kommenden Wochenende zu sehen.

Das „Lumpenpärchen“ Josef Egetenmeyer

weiter
  • 1263 Leser

Knapp vier Jahre ins Gefängnis

Justiz Ein 28-jähriger Vater aus Crailsheim hat seine sieben Wochen alte Tochter zu Tode misshandelt.

Ellwangen. Noch im Gerichtssaal wurde ein 28 Jahre alter Mann aus Crailsheim wegen Fluchtgefahr verhaftet: Die 1. Schwurgerichtskammer des Landgerichts in Ellwangen unter dem Vorsitz von Richter Gerhard Ilg war überzeugt davon, dass der Angeklagte im Oktober 2016 seine erst sieben Wochen alte Tochter nicht nur zu Tode geschüttelt, sondern den Kopf

weiter
  • 511 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung am EAG

Oberkochen. Anmeldezeiten für die Klasse 5 am Ernst-Abbe-Gymnasium sind am Mittwoch, 21. März, von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr sowie am Donnerstag, 22. März, von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr. Mitzubringen sind die Grundschulempfehlung, Geburtsurkunde oder Familienstammbuch, ein Passbild für die Kartei und bei Bedarf eins für die

weiter
  • 470 Leser
Kurz und bündig

Auf Skiern durchs Hochgebirge

Oberkochen. Die Sektion Oberkochen des Deutschen Alpenvereins lädt am Donnerstag, 22. März, um 19.30 Uhr in die Mühlenscheune ein. Der Lichtbildervortrag von Dr. Kai Weidlich trägt den Titel „Hochgebirgsdurchquerungen – eine bergsportliche Herausforderung“.

weiter
  • 486 Leser
Kurz und bündig

Kurse beim OGV

Lauchheim. Der Obst- und Gartenbauverein Lauchheim bietet zwei Kurse für Mitglieder und Gäste an. Am Freitag, 23. März, werden um 14.30 Uhr alle gärtnerischen Arbeiten gezeigt, die im Frühjahr anfallen. Am Samstag, 24. März, folgt ein Schnittkurs für Obstgehölze. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Kleingartenanlage beim Röttinger Bach. Beide Kurse sind

weiter
  • 154 Leser
Kurz und bündig

Seniorengymnastikgruppe

Oberkochen. Ab Donnerstag, 22. März, startet im Gymnastikraum des Kindergartens „Heide“ von 17 bis 18 Uhr eine neue DRK-Seniorengymnastikgruppe. Eine Schnupperstunde ist kostenlos. Danach kostet jede Übungsstunde 2 Euro. Fragen beantwortet DRK-Übungsleiterin Maria Wilfling, (07364) 5615 ab 18 Uhr.

weiter
  • 353 Leser
Kurz und bündig

Wirtschaft neu denken

Westhausen. „Sonst knallt’s! – Warum wir Wirtschaft und Politik radikal neu denken müssen“ heißt die Veranstaltung mit Matthias Weik, Marc Friedrich sowie DM-Gründer Götz W. Werner am Mittwoch, 21. März, um 19 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Eintritt 12 Euro. Anmeldung unter www.vhs-ostalb.de oder (07361) 81 32 43-0.

weiter
  • 411 Leser

Zahntechniker und Comedian

Kleinkunst Heinrich del Core sorgt im ausverkauften Bürgersaal in Röttingen mit Geschichten aus dem prallen Leben für einen tollen Comedy-Abend.

Lauchheim-Röttingen

Comedian Heinrich del Core hat auf Einladung der Gemeinschaft Röttinger Vereine die Zuschauer im voll besetzten Bürgersaal in seinen Bann gezogen. Dabei braucht es für ihn nicht viel. Ein bisschen Bühne, ein Mikrofon und etwas mehr Licht - zumindest wenn er nicht gerade vergessen hat, seine Sonnenbrille abzusetzen.

Mit seinem aktuellen

weiter
  • 2
  • 640 Leser

In die Welt der Wissenschaft eintauchen

Naturwissenschaft Bei der Eröffnung des neuen explorhino Science Centers der Hochschule Aalen erleben die vielen Besucher 120 Phänomene auf 1000 Quadratmetern.

Aalen

Oma, Opa, Mama, Papa und Kinder – alle sind sie vergangenen Samstag zur Eröffnung des neuen explorhino Science Centers der Hochschule Aalen gekommen. Um 9 Uhr öffneten die Pforten zu einer Welt, die Naturwissenschaften anhand praktischer Beispiele erklärt. Der Zeiger springt auf 9.15 Uhr, der siebenjährige Willi flitzt durch das Foyer.

weiter

Frühjahrszauber mit weißen Flocken

Leistungsschau Beim Bopfinger Frühjahrsmarkt lassen sich die Besucher nicht vom winterlichen Wetter beeindrucken. Die Aktionen von Handel und Gewerbe locken zahlreiche Gäste unter den Ipf.

Bopfingen

Bei der Eröffnung des Nikolausmarktes im vergangenen Jahr hatte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler betont: „Die Bopfinger bekommen für jeden Anlass das richtige Wetter“. Doch Petrus hatte am Sonntag wohl den nordischen Wettergott Thor als Sonntagsvertretung engagiert. So schneite es den ganzen Tag und die Temperaturen fielen auf

weiter
  • 5
  • 996 Leser
Kurz und bündig

Gesund bis ins hohe Alter

Neresheim. Tanja Döhnel referiert am Dienstag, 20. März, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Härtsfeldschule über „Gesund bleiben bis ins hohe Alter“. Eintritt frei, Spenden erbeten.

weiter
  • 912 Leser
Kurz und bündig

Aalbäumlesturm ist gesperrt

Aalen. Der Aalbäumlesturm ist aufgrund von Renovierungsarbeiten von Montag, 19. März, bis Mittwoch, 28. März, gesperrt.

weiter
  • 358 Leser
Kurz und bündig

Anmeldezeiten an der Schule

Abtsgmünd. An der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd können zu folgenden Zeiten Schüler für die Klassen 5 der Realschule und der Werkrealschule angemeldet werden: Mittwoch, 21. März, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, Donnerstag, 22. März, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Bitte bei der Anmeldung die Blätter 4, 5 und 7 der Grundschulempfehlung,

weiter
  • 191 Leser

Freude über den neuen Chorleiter

Hauptversammlung Der Liederkranz Unterkochen ist aktiv seit 185 Jahren. Der Vorstand ist neu gewählt.

Aalen-Unterkochen. Bei der Jahreshauptversammlung im Bischof-Hefele-Haus berichtete die Vorsitzende Mechthild Löffler über das Vereinsleben des Liederkranzes Unterkochen. Besonders freute sich die Vorsitzende darüber, dass die vakante Chorleiterstelle für den Männer-, Frauen-, und den gemischten Chor wieder besetzt werden konnte. Hellmut Litzelmann

weiter
  • 273 Leser

Frühling im Naturpark

Freizeit Diverse Veranstaltungen zum Beginn des Frühjahrs.

Murrhardt. Die Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald laden ein, die ersten Frühlingsboten zu entdecken und ganz nebenbei die Umgebung besser kennenzulernen.

Auf verschiedenen Führungen für Klein und Groß werden unter anderem die Tier- und Pflanzenwelt, die Geologie oder die Geschichte der Region im Schwäbisch-Fränkischen Wald erkundet.

Des Weiteren

weiter
  • 299 Leser
Kurz und bündig

Förderverein Musikschule

Aalen. Der Förderverein der Musikschule Aalen hält am Montag, 19. März, um 19.30 Uhr seine Mitgliederversammlung in der Musikschule ab. Markus Haas, Leiter der Gebäudewirtschaft der Stadt, stellt die bauliche Entwicklung im Kulturbahnhof unter dem Aspekt Schallschutz vor.

weiter
  • 322 Leser
Tagestipp

Irish Heartbeat Festival

„Let’s celebrate St. Patrick’s Day“, heißt es heute Abend beim Auftritt von den „Screaming Orphans“, „Teresa Horgan und Matt Griffin“ sowie der Gruppe „RÉALTA“. Die Veranstaltung findet in der Turn- und Festhalle in Fachsenfeld statt. Höhepunkt ist die gemeinsame Improvisation auf der Bühne.

weiter
  • 320 Leser
Kurz und bündig

Kindergärten und Breitband

Abtsgmünd. Der Kindergartenbedarfsplan 2018/19 und der Breitbandausbau in Abtsgmünd stehen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 22. März, um 17.30 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Außerdem gibt es die Jahresberichte Bibliothek und Kultur.

weiter
  • 816 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Abtsgmünd. Der Technische Ausschuss Abtsgmünd tagt am Montag, 19. März, um 17 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Baugesuche, Umbau der Friedrich-von-Keller-Schule zur offenen Ganztagesschule, Breitbandausbau, Straßeninstandsetzungen im Jahr 2018.

weiter
  • 445 Leser
Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet

Aalen. Am Montag, 19. März, ist um 18.10 Uhr Friedensgebet der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Aalen (ACK) am Turm der Stadtkirche.

weiter
  • 337 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Marianne Oesterreicher, Franz-Schubert-Str. 15, zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd. Gertrud Blum zum 75. Geburtstag.

Oberkochen. Günter Ehinger, Lerchenstr. 15, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen.Walter Scholz, Kaplitzer Str. 36, zum 95., Lucia Hofmann, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 10/1, zum 85. und Georg Hauer, Im Fichtenbuck 1, zum 80.

weiter
  • 426 Leser

Ein Name, den man sich merken muss

Musik Große Namen und ein großes Talent: Der Lions-Club Aalen präsentiert Matteo Weber in der Villa Stützel.

In der Villa Stützel fand ein besonderes Benefizkonzert statt. Eingeladen hatte der Lions-Club Aalen, der den jungen Klaviervirtuosen Matteo Weber präsentierte. Er ist erst 15 Jahre alt, hat aber schon viele Preise abgeräumt und kombiniert seine täglichen Übungsstunden mit Meisterkursen bei namhaften Professoren.

Im Erdgeschoss haben sich bereits eine

weiter
  • 873 Leser
Schaufenster

Philip Simon in Crailsheim

Kabarett. Am Samstag, 21. April, können Besucher um 20.30 Uhr Philip Simon im Rathaussaal in Crailsheim erleben. Der Kulturverein „Kultic“ macht das möglich. In seinem neuen Programm fordert Philip Simon sein Publikum auf, im Gedankenstübchen mal wieder selber die Strippen zu ziehen.

weiter
  • 798 Leser

Doppelt so viele Grippefälle

Influenza Die Zahl der an Grippe Erkrankten ist im Ostalbkreis in diesem Jahr deutlich höher als in der vergangenen Saison.

Aalen

Zunächst war er nur ein wenig matt. Am Tag darauf ist er völlig ausgelaugt. Ihm ist kalt, er fröstelt. Dann hat er plötzlich Fieber, richtig hohes. Und danach geht’s völlig durcheinander mit Schmerzen im Hals, Husten, und die Nase läuft dazu. So schildert ein Kollege, wie es ihm erging in dieser Woche. Die Grippe hat ihn erwischt. Und zwar

weiter
  • 1388 Leser

Jazz Lights: Bach auf der Höhe der Zeit

Musik Das Dieter Ilg Trio und Axel Schlosser heben den alten Meister in ein anderes Genre.

Bach als Genussmittel. Absolut Bio. Frei von schädlichen Zusatzstoffen. Ein Hochgenuss ohne Reue. Aufgetischt Freitagabend in der Zeiss-Kulturkantine als Höhepunkt des „Jazz Lights“-Festivals. Johann Sebastian könnte seine Freude an der Hommage durch das Dieter Ilg Trio und den Trompeter von Oberkochen, Axel Schlosser, gehabt haben.

Was

weiter
  • 667 Leser

Spaßige Franken in Ellwangen

Comedy Im Atelier Kurz ist das „Totale Bamberger Cabaret“ kurz „TBC“ begeistert vom Publikum – und umgekehrt.

Am Freitagabend blieb im Atelier Kurz in Ellwangen kein Auge trocken. Das „Totale Bamberger Cabaret“ sorgte für Bombenstimmung mit seiner Sicht auf die Welt. Vor ausverkauftem Haus präsentierten Georg Koeniger, Michael A. Tomis und Florian Hoffmann „Aller Unfug ist schwer“.

Mit ACDCs „TNT“ stimmte die Gruppe als „Sprengstoff

weiter
  • 493 Leser

Dr. Friedrich Graf spricht sich gegen Impfungen aus

Medizin Der Experte spricht beim Verein für Homöopathie und Naturheilweise in Oberkochen.

Oberkochen. Voll besetzt war der Bürgersaal beim Vortrag von Dr. Friedrich Graf zum Thema „Die Impfentscheidung“. Bereits nach wenigen Tagen waren alle knapp 200 Karten ausverkauft.

Die Vorsitzende des Vereins für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen, Agathe Barth, konnte Dr. Graf, der extra aus der Nähe von Kiel angereist ist, anlässlich

weiter

EAG gemixt: Schüler zeigen, was sie können

Bildung Der Talentschuppen vom Ernst-Abbe-Gymnasium präsentiert sich dem begeisterten Publikum.

Oberkochen. EAG-gemixt ist Synonym für differenzierte gymnasiale Unterrichtswelt. Von Beethoven bis Irish Folk, von Computer-Theater bis solistischen Musikdarbietungen und einem „Flashlight“ mit Naomi Alic, Carolin Raum und Hanna Kühling, der die Besucher in der Aula des EAG zu Beifallsstürmen animiert.

Allen Beteiligten ist ein dickes

weiter
  • 1441 Leser

Musiker auf hoher See unterwegs

Konzert Der Musikverein Rosenberg zeigt beim Jahreskonzert in der Virngrundhalle sein musikalisches Können und nimmt das Publikum mit auf eine Reise über die Weltmeere.

Rosenberg

Traditionelle Lieder in Einklang mit modernen Rhythmen – das präsentierte der Musikverein Rosenberg beim Jahreskonzert. Unter dem Motto „Auf hoher See“ zeigten die Musiker der Stammkapelle mit der Jugendkapelle und der Bläserklasse sowie der Kidskapelle am Samstag in der Virngrundhalle die Breite ihres musikalischen Könnens.

weiter
  • 1011 Leser
Tagestipp

Blut muss fließen Undercover unter Nazis–

Bundesweit ist der Rechts-rock unter vielen Jugendlichen eine bekannte und weit verbreitete Musikrichtung, welche zunächst selten als Nazimusik erkannt wird. Auf diesen Konzerte werden vor allem Jugendliche „geködert“, um anschließend mit neonazistischen Ideologien radikalisiert zu werden. Doch im Laufe der Zeit bekommen die Jugendlichen

weiter
  • 265 Leser

Polt entlarvt Kleingeister

Kabarett In der Reihe „Wortgewaltig“ in der Aalener Stadthalle bringen Gerhard Polt und die Well-Brüder ihr Publikum zum Nachdenken.

Dank der Aalener „Wortgewaltig“-Reihe wissen nun alle, zumindest die, die bei Gerhard Polt und den Well-Brüdern in der Stadthalle waren, wie es um den die Gesellschaft durchdringenden Kleingeist steht. Den in Bayern und den im Rest der Welt.

Mürrisch dreinblickend sitzt er auf der Bühne, der Gerhard Polt. Die Well-Brüder prusten derweil

weiter
  • 3
  • 764 Leser

Tatortkommissarin mit Knallphobie

Bühne Schauspielerin und Sängerin Eva Mattes liest in Aalen aus ihren Lebenserinnerungen.

Als sie 15 war, begegnete ihr Senta Berger, damals bereits ein Star. Sie sei geblendet gewesen von ihrer Schönheit, erzählt die Schauspielerin Eva Mattes. Heute ist sie selbst ein Star, bekannt aus Film und Fernsehen und preisgekrönte Hörbuchsprecherin. Popularität wirkt anziehend. Die Stadthalle ist voll, viele Besucher sind gekommen, um die Tatort-Kommissarin

weiter
  • 553 Leser

Akkordeonorchester entführt in eine magische Welt

Konzert Instrumental- und Chormusik begeistern das Publikum in der Kochertalmetropole.

Abtsgmünd. Eine Begegnung mit Drachen, Vampiren und anderen Fantasien gab es am Samstagabend in Abtsgmünd. Das Akkordeonorchester hatte in die Kochertalmetropole geladen. Unterstützung bekamen sie bei ihrem „magischen“ Programm vom Chor InCantare des Männergesangvereins Neubronn.

Das Konzert eröffnet hat die Kiddy-Band und das Hauptorchester

weiter
  • 532 Leser

Bischof Karrer segnet Ross und Reiter

Tradition Patriziusfest in Hohenstadt mit Pferdesegnung, Gottesdienst und Konzert gefeiert. Patrizius-Chor überzeugt mit einer Premiere des Marienlieds.

Abtsgmünd-Hohenstadt

Unwirtlicher hätte das Wetter am Sonntag kaum sein können. Doch die Gläubigen ließen sich vom eisigen Wind und den schneebedeckten Straßen nicht abhalten. In der Wallfahrtskirche in Hohenstadt gibt es am Vormittag keinen freien Platz mehr.

Weihbischof Matthäus Karrer zeigt sich in seiner Predigt sehr beeindruckt davon, dass die

weiter
  • 646 Leser

TSV trifft Entscheidung für Kalthalle

Generalversammlung Marico Hiermeyer ist die neue Gesamtjugendleiterin.

Aalen-Dewangen. Der Turn- und Sportverein (TSV) Dewangen hat in seiner 60-jährigen Geschichte wohl die wichtigste Entscheidung für eine erfolgreiche Zukunft getroffen: Mit einem Votum von 57 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung sprachen sich die Mitglieder für den Bau einer Kalthalle aus. „Damit wird ein Traum noch in diesem Jahr in Erfüllung gehen“,

weiter
  • 756 Leser

Rock rotiert im jungen Haus

Konzert Im Haus der Jugend heizen zehn Bands den zahlreichen Gästen unter 18 Jahren mit rockigen Tönen mächtig ein.

Aalen

Zehn Formationen, ein volles Haus, Musik und Tanz: „Rock Rotation“ geht in die siebte Runde. Am Samstagabend war das Haus der Jugend in Aalen ein Treffpunkt für junge Leute: U 18 prangt auf dem Plakat.

„Ich kenne viele dieser Bands und weiß, dass sie es drauf haben“, verspricht Christian Steiner, Mitveranstalter, bevor

weiter
  • 5
  • 1279 Leser

Die Naturfreunde feiern einen runden Geburtstag

Hauptversammlung Der Dorfmerkinger Verein ehrt Karin Strobel für 50 Jahre Mitgliedschaft.

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Ortsgruppe der Dorfmerkinger Naturfreunde ist übers ganze Jahr aktiv: Sie bewirtschaftet und kümmert sich um das Naturfreundehaus, ist Landschaftspfleger und in der Seniorenarbeit engagiert. 2019 wird nicht ruhiger, denn dann feiert die Gruppe das 50-jährige Bestehen ihres Vereinsheims. Das sagt deren Vorsitzender Alfons

weiter
  • 410 Leser

Streit auf der Tanzfläche endet im Krankenhaus

Schlägerei in Heidenheimer Nachtclub

Heidenheim. Am Sonntagmorgen gegen 03.40 Uhr kam es auf der Tanzfläche eines Nachtclubs in der Olgastraße zu einem Streit. Eine Frau erhielt laut Polizei zunächst einen Schlag. Ihr Bruder kam hinzu und wurde von Unbekannten ins Gesicht geschlagen. Anschließend schlugen sie ihm eine Flasche auf den Kopf. Kurze Zeit später brach

weiter
  • 2223 Leser

Betrunkener bespuckt Polizeibeamte

In Nördlingen wird der 23-Jährige in Sicherheitsgewahrsam genommen

Nördlingen. In der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei zu einem Schnellrestaurant in Nördlingen gerufen, da es Probleme mit einem alkoholisierten Gast gab. Da der Mann sehr aggressiv war und davon ausgegangen werden musste, dass er Straftaten begeht, musste er in Sicherheitsgewahrsam genommen werden, schreibt die Polizei. Der Mann leistete

weiter
  • 4
  • 1615 Leser

Fußgänger in Nördlingen schwer verletzt

Die Polizei sucht Zeugen

Nördlingen. Am Samstag, gegen 21.45 Uhr, kam es auf der Augsburger Straße in Nördlingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Das teilt die Polizei mit.

Ein 80-Jähriger fuhr mit seinem Wagen auf der Adamstraße stadtauswärts. Da die Ampelanlage außer Betrieb war, hielt er

weiter
  • 5
  • 5314 Leser

Schnee sorgt für zahlreiche Unfälle im Ostalbkreis

Die meisten verliefen glimpflich

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Im gesamten Ostalbkreis kam es im Laufe der Nacht zu vermehrten Unfällen durch schneeglatte Fahrbahnen. Das teilt die Polizei mit. Die Unfälle verliefen alle glimpflich, mit zumeist Sachschäden in Höhe von mehreren zehntausend Euro und drei Unfälle mit leicht verletzten Personen.

weiter
  • 4
  • 3731 Leser

Zwei Liter Fett brennen in der Pfanne

Feuerwehr rückt in Neuler mit drei Fahrzeugen und 19 Mann aus

Neuler. Am Samstag gegen 19.25 Uhr wollte ein 28 Jahre alter Mann in Neuler in der Lindenstraße, wie ihm im Fachhandel geheißen wurde, seine neu erworbene gusseiserne Grillpfanne einbrennen. Hierzu füllte er sie laut Polizei mit circa zwei Litern Öl und stellte sie zum Erhitzen auf einen Gasgrill. Hierbei geriet das Öl in

weiter
  • 3
  • 3668 Leser

Betrunkener Fußgänger auf B29 von Auto erfasst

Er wird an Schulter und Ellenbogen verletzt

Aalen. Am Sonntag gegen 1.45 Uhr wollte ein 32 Jahre alter Mann die B29 bei Aalen (die Kraftfahrstraße) im Schneegestöber überqueren. Hierbei wurde er laut Polizei von einem Auto erfasst, das von einem 20 Jahre alten Mann gefahren wurde. Der Fahrer versuchte noch, den Unfall durch eine Vollbremsung zu verhindern, konnte jedoch auf der

weiter
  • 4
  • 5832 Leser

19-Jährige bei Unfall in Bopfingen lebensgefährlich verletzt

Auf glatter Straße fährt sie gegen eine Mauer - Beifahrer leicht verletzt

Bopfingen. Eine 19-Jährige Fahrerin ist am Samstagabend gegen 21.10 Uhr bei einem Unfall in Bopfingen lebensgefährlich verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Ihr 22-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Zum Unfallhergang schreibt die Polizei, dass die 19-Jährige mit ihrem Auto in der Kirchheimer Straße in

weiter
  • 4
  • 12804 Leser

Regionalsport (13)

Bronze für Maren Vornberger

Ringen Maren und Laura Vornberger (AC Röhlingen) platzieren sich auf internationalen Turnieren.

Aufgrund der konstant anhaltenden Leistungen wurden die Nachwuchsringerinnen des AC Röhlingen, Maren und Laura Vornberger, vom Württembergischen Ringerverband für zwei internationale Turniere hinsichtlich der Qualifikation zu den Europameisterschaften nominiert.

Mit einer Mannschaftsstärke von sechs Ringerinnen startete das Team des WRV zu den Internationalen

weiter
  • 588 Leser

Dorfmerkinger Spitzenspiel endet mit Remis

Fußball, Verbandsliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen und der FSV Hollenbach trennen sich 1:1. Ein spätes Eigentor rettet Dorfmerkingen einen Punkt.

Im Spitzenspiel der Verbandsliga Württemberg trennten sich die Sportfreunde Dorfmerkingen und der FSV Hollenbach 1:1-Unentschieden. Trotz unguter äußerer Bedingungen waren gut und gerne 300 Zuschauer Zeuge einer über 90 Spielminuten kampfbetonten, spannenden Partie, wobei auf dem Kunstrasenplatz der spielerische Bereich in den Hintergrund rückte.

Für

weiter
  • 811 Leser

Normannnia auswärts weiter stark

Fußball, Verbandsliga Normannia Gmünd siegt trotz Unterzahl in Öhringen mit 3:1 und zeigt erneut seine Auswärtsstärke.

Das 3:1 der Gmünder Normannia war auch in dieser Höhe verdient, Öhringens Trainer Wolfgang Guja musste nach dem Spiel eingestehen: „Da gibt es nichts hinzuzufügen, die Gmünder waren die bessere Mannschaft und der Gästesieg geht voll in Ordnung.“

Es war frostig kalt auf dem kleinen Kunstrasen in Öhringen und zudem wehte zumindest in der ersten

weiter
  • 215 Leser

Zwei Routiniers machen den Unterschied

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen setzt sich mit 2:0 beim Zweiten Ilshofen durch.

Plötzlich rückte die Abstiegszone für den TSV Essingen ganz nah und man musste beim Tabellenzweiten TSV Ilshofen antreten – also hat man einfach mal gewonnen. Mit 2:0 hat sich der TSV Essingen beim Favoriten durchgesetzt und mit dafür verantwortlich waren die Routiniers im Team: Christian Essig und Stani Bergheim trafen per Doppelschlag noch vor

weiter
  • 5
  • 225 Leser

Großkopf ist auch dieses Mal der Beste

32. Gmünder Stadtlauf Im Halbmarathon gewinnt der Lokalmatador Johannes Großkopf, über die 10 Kilometer siegt ein Läufer aus Österreich.

Der Gmünder Johannes Großkopf hat den Halbmarathon beim Gmünder Stadtlauf für sich entschieden. Großkopf (Sparda-Team Rechberghausen) brauchte 1:11,50 Stunden für die 21,1 Kilometer um den Widmann-Cup. Enorm war Großkopfs Vorsprung: Rund dreieinhalb Minuten vor dem Zweitplatzierten lief Großkopf ein. Bester DJK-Läufer war Max von Lippe auf Rang fünf

weiter
  • 816 Leser

Erstmalige Qualifikation für RKV

Kunstradfahren, Bezirksmeisterschaften 4er-Team des RKV Hofen sichert sich die Qualifikation für die Württembergischen Meisterschaften

Der Meisterschaftauftakt der Schüler im Kunst- und Einradfahren startete in Mergelstetten. Der RKV Hofen nahm mit je einer Mannschaft im Kunst- und Einrad und zwei 1er-Kunstradfahrerinnen sehr erfolgreich teil. Den Beginn für den RKV machten Laura Meiß und Enie Vetter, welche bei den Schülerinnen D im 1er-Kunstradfahren starteten. Laura Meiß stellte

weiter
  • 193 Leser

Gleich zwei Teams aus Waldhausen holen den Titel

Tennis Mit der ersten Herrenmannschaft und den Herren 30 konnte der TC Waldhausen in der Winterhallenrunde gleich zwei Meisterschaften feiern. Die erste Mannschaft (links) holte sich erneut den Titel, obwohl man ein Spiel ersatzgeschwächt nur zu dritt antreten konnte. Es spielten Steffen Weinschenk, Adrian Eiberger, Jan Jakobschy und Claudius Eiberger

weiter
  • 1226 Leser

Nur in Waldhausen rollt der Ball

Fußball, Kreisliga B IV Fünf Stunden Arbeit für zwei Spiele: SV Waldhausen räumt den Kunstrasen frei.

Um 7.30 Uhr legten die Schaffer vom SV Waldhausen los, gegen 12.30 Uhr am Sonntagmittag war der Platz geräumt. „Fast 20 Leute haben mitgearbeitet, und die Stadt Aalen hat uns mit ihrer Schneefräse toll unterstützt“, so SV-Spielleiter Harald Drabek.

Die erste Mannschaft punktete (siehe Extra-Bericht), für die zweite Mannschaft wurde der Arbeitsaufwand

weiter

SC Delphin lebt Inklusion vor

Schwimmen, 2. Inklusionsschwimmfest Veranstalter SC Delphin Aalen verzeichnet Teilnehmerzuwachs im Vergleich zum Vorjahr.

Im Aalener Hallenbad fand das zweite Inklusionsschwimmfest des SC Delphin Aalen statt. Im Vergleich zum letzten Jahr konnte ein großer Teilnehmerzuwachs verzeichnet werden. Dank der 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie den vielen Trainern, Zuschauern und Fans am Beckenrand herrschte in der Schwimmhalle ein reges Treiben. Davon waren je ein Drittel

weiter
  • 113 Leser

Zum Saisonfinale mit wichtigem Sieg

Volleyball, Regionalliga MADS Ostalb sichern sich mit einem 3:1-Sieg (25:23, 22:25, 25:21, 25:16) gegen den USC Freiburg am letzten Spieltag den Klassenerhalt.

Mit viel Elan starteten die Ostalbvolleyballer beim Tabellenfünften USC Freiburg. Mit dem Wissen, unbedingt gewinnen zu müssen, zeigte sich die MADS-Annahme mit Lukas Schmid und Tim Stephan hoch konzentriert und schaufelten die Freiburger Aufschläge konstant nach vorne. Zuspieler Christian Kalwa konnte vor allem seinen Schnellangreifer Max Schwebel

weiter
  • 116 Leser

TSG-Express überrollt den FC Bargau

Fußball, Landesliga TSG Hofherrnweiler dominiert das Ostalb-Derby im heimischen Sportpark gegen den FC Bargau und siegt mit 8:0.

Sichtlich bedient und fassungslos waren die Bargauer nach Spielende. Verständlich nach einer 0:8-Packung in Hofherrnweiler, die vor dem Spiel gerade einmal sechs Punkte vor ihnen waren. Dabei begann das Spiel der Bargauer gar nicht mal schlecht.

Bei spätwinterlichen Werten um den Gefrierpunkt waren beide Teams sofort auf Betriebstemperatur. Die Gäste

weiter
  • 556 Leser

Leserbeiträge (12)

Ostereierschießen und Kreispokalfinale im Durlanger Schützenhaus

Am kommenden Sonntag veranstaltet der SV Durlangen wieder ein Ostereierschießen und freut sich auf zahlreiche Besucher. Geschossen werden kann von 9.30 Uhr bis 12 Uhr.

Am Nachmittag findet dann das alljährliche Kreispokalfinale in Durlangen statt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der SV Durlangen verwöhnt mit Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 1
  • 1395 Leser

Jahreshauptversammlung - SV Durlangen wählt neuen 1. Vorstand

Um kurz nach 20 Uhr begrüßte der 1. Vorstand Thomas Kassahn die zahlreich erschienenen Mitglieder der Abteilungen Schießen und Tischtennis und freute sich über die Anwesenheit von Durlangens Bürgermeister Dr. Gerstlauer.

Nach einer Schweigeminute in Gedenken an die verstorbenen Mitglieder verlas Schriftführer Wolfgang

weiter
  • 1
  • 2067 Leser

Der Spätwinter gibt sich noch nicht geschlagen

Winterfans kamen am Sonntag voll auf ihre Kosten. Über Nacht fielen zwischen fünf und zehn Zentimeter Schnee, dazu gab es auf der gesamten Ostalb einen Eistag (Tmax nicht über 0 Grad). Insgesamt  ist das schon der zweite diesen Monat, zum Vergleich: Im gesamten Januar gab es keinen einzigen. Und auch in den nächsten Tagen ist

weiter
  • 5
  • 861 Leser

Konzert Kreisjugendblasorchester

Das Palmsonntagskonzert des Kreisjugendblasorchesters (KJBO) findet dieses Jahr in Westhausen statt und wird vom Musikverein Westhausen organisiert. Konzertbeginn ist um 17:00 Uhr in der Wöllersteinhalle. Das KJBO setzt sich aus 71 Jungmusikern der Mitgliedsvereine im Blasmusikverband Ostalbkreis zusammen. Karten zum Eintrittspreis von 8,00€

weiter
  • 2
  • 1106 Leser
Lesermeinung

Eine Satire aus dem Alltag im Kanzleramt:

„Genuss im Stil der neuen Zeit“, so ist man es bei Kaffee und Kuchen von der Chefin gewohnt. „Ich bin doch nicht blöd“, sagt sie, denn „ich will so bleiben wie ich bin“ und schaut dabei Peter Altmaier tief in die Augen.

Ja, liebe Angela: „Du darfst“ denn „es gibt viel zu tun, packen wir’s an“ und öffnete dabei eine Tafel Schokolade, steckt sie komplett

weiter
  • 4
  • 382 Leser

Unser Welpe zieht ein

Dem Welpen wird mit viel Spiel und Spaß das gewünschte Verhalten beigebracht. Hilfsmittel sind dabei Leckerlies, Spielzeug und die Stimme des Hundeführers.

Ohne Zwang, dafür mit positiver Bestärkung!

Wir treffen uns jeden Samstag ab 14:30 Uhr zur Anmeldung der neuen Teilnehmer und zur Fragerunde bzw. Hilfestellung zu Problemen,

weiter
  • 1
  • 1039 Leser
Lesermeinung

Zur Demo in Gmünd:

Am Samstag, 10. März, wollte ich mit meiner Familie an der Kundgebung gegen den Krieg in Afrin teilnehmen. In diesem Falle hat der wissenschaftliche Dienst des Bundestages Zweifel an der Rechtmäßigkeit des türkischen Angriffes. Des weiteren ist zu lesen, dass „ein Selbstverteidigungsrecht der Türkei nicht zweifelsfrei zu klären ist“. Und gegen eben

weiter
  • 5
  • 352 Leser

Am 20. März ist Weltgeschichtentag - Wir machen mit!

Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Marktbrunnen in Aalen. Dann geht es weiter zu folgenden Stationen:

14.00, 1. SchwäPo-Shop14.30, 2. Bäckerei Gnaier15.00 3. Binder-Optik15.30, 4. Spielwaren-Wanner16.00, 5. GD KraussBei jeder Station wird der Laden vorgestellt, dann wird ein Märchen erzählt, das zum Sortiment passt. Anschließend

weiter
  • 4
  • 991 Leser

Am 20. März ist Weltgeschichtentag - Wir machen mit!

Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Marktbrunnen in Aalen. Dann geht es weiter zu folgenden Stationen:

14.00, 1. SchwäPo-Shop14.30, 2. Bäckerei Gnaier15.00 3. Binder-Optik15.30, 3. Spielwaren-Wanner16.00, 4. GD KraussBei jeder Station wird der Laden vorgestellt, dann wird ein Märchen erzählt, das zum Sortiment passt. Anschließend

weiter
  • 4
  • 806 Leser

Die Bergkapelle lädt ein zum Platzkonzert

Seit vielen Jahren spielt die SHW-Bergkapelle den Bewohnern des Altenpflegeheims Marienhöhe in Wasseralfingen am Morgen des „Weißen Sonntag“ ein kleines Konzert. Nachdem die Musikerinnen und Musiker die Erstkommunikanten zum Gottesdienst begleitet haben, werden sie sich unter der Leitung von Günter Martin Korst auf den Schimmelberg

weiter
  • 2
  • 773 Leser

Fastenessen bei der KAB Unterkochen

Wie jedes Jahr veranstaltete die Unterkochener KAB wieder das Fastenessen im Bischof Hefele Haus.

Fast hundert Besucher fanden sich trotz des wenig einladenden Wetters ein. Maultaschen mit selbst gemachtem Kartoffelsalat trafen den Geschmack der Gäste. Nebenbei wurde bei dieser Aktion Geld für die Missionskasse der Ortsgruppe gesammelt.

Klaus

weiter
  • 2
  • 1247 Leser

Kontaktlinsensprechstunde, studentische

Die studentische Kontaktlinsensprechstunde an der Hochschule Aalen bietet im Sommersemester 2018 jeden Montag von 15:45 Uhr bis 19 Uhr für Interessierte wieder eine kostenlose Kontaktlinsenanpassung und -kontrolle an. Interessenten können sich an das Sekretariat der Augenoptik wenden, Telefon (07361) 576-4606 oder -4605 oder einen online-Termin

weiter
  • 1
  • 934 Leser