Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 4. April 2018

anzeigen

Regional (207)

Polizeibericht

Über Verkehrsinsel gefahren

Aalen. Ein 34-jähriger Mazdafahrer hat am Mittwochmorgen in der Neßlauer Straße in Aalen einen Unfall verursacht. Er war gegen 7.20 Uhr kurz vor dem Ortsausgang in Richtung Hammerstadt auf eine Verkehrsinsel gefahren und mit seinem Wagen gegen ein Verkehrszeichen geprallt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 4000

weiter
  • 425 Leser
Polizeibericht

Auto aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. An einem geparkten Smart, der in der Taubentalstraße in Schwäbisch Gmünd abgestellt war, hat ein Unbekannter am Dienstag die Beifahrerscheibe eingeschlagen, teilt die Polizei mit. Er entwendete anschließend zwischen 16 und 17 Uhr einen Geldbeutel aus einer Handtasche, die auf dem Beifahrersitz unter einer Jacke abgelegt war.

weiter
  • 957 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Lebensmittelmarkt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Einbrecher hat am Mittwochmorgen die elektronische Schiebetüre eines Lebensmittelmarktes In der Vorstadt in Bettringen aufgebrochen und ist gegen 3 Uhr in das Gebäude eingedrungen, teilt die Polizei mit. Der Täter entwendete aus einer dort ansässigen Bäckereifiliale zwei wohl leere Kassenschubladen, die selbst einen

weiter
  • 478 Leser
Polizeibericht

Geldbeutel gestohlen

Iggingen-Brainkofen. In einem Lebensmitteldiscounter in der Osterwiesenstraße in Brainkofen wurde am Dienstagvormittag einer 70-jährigen Frau der Geldbeutel aus der Einkaufstasche entwendet. Die Tasche war am Einkaufswagen eingehängt und wurde den Polizeiangaben zufolge in einem unbeobachteten Moment entwendet. Die Geschädigte bemerkte den Diebstahl

weiter
  • 1207 Leser
Polizeibericht

Mann treibt in der Rems

Waiblingen. Ein aufmerksamer Bürger hat am Mittwoch um 17.53 Uhr zwischen dem Bürgerzentrum und der Schwaneninsel in Waiblingen bemerkt, dass ein Mensch kopfüber in der Rems trieb. Die Polizisten einer hinzugerufenen Streife des Reviers Waiblingen stiegen sofort ins Wasser und zogen den Mann heraus. So konnte er durch den Rettungsdienst erfolgreich

weiter
  • 414 Leser
Kurz und bündig

Im Hausgarten

Lorch. Fritz Kissling möchte Interessierte auf eine Reise durch den Hausgarten mitnehmen. Die Vielfalt der blühenden Blumen, Stauden und Bäume wird im Mittelpunkt des Nachmittags stehen. Nur durch die unterschiedlichen Arten kann über die gesamte Vegetationszeit immer etwas im Hausgarten blühen. Der Vortrag findet am Sonntag, 8. April, im Finsterhölzle

weiter
Kurz und bündig

Taizé-Gebet und Lieder

Lorch. Ein Ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern beginnt am Sonntag, 8. April, um 19.30 Uhr im Chor der Stadtkirche. Ab 19 Uhr wird Einsingen angeboten. Der meditative Charakter des Abendgebetes ist geeignet, das Wochenende in innerer Ruhe ausklingen zu lassen und Kraft zu schöpfen für die neue Woche. Dazu tragen die Taizégesänge bei. Sie werden

weiter

Neue Blickwinkel im Kloster

Ausstellung Details, die in der Klosteranlage leicht übersehen werden, sind nun in Fotografien festgehalten. Für Besucher sind sie bis 1. Mai zu sehen.

Lorch

Auch wer, wie Manfred Schramm, häufig auf dem Gelände des Klosters Lorch unterwegs ist, findet dort immer wieder Neues. Von Fotos, die nun solche verborgenen Detail zeigen, war auch Schramm, immerhin, der Vorsitzende des Freundeskreises Kloster Lorch, erstaunt.

Auf den 22 Fotos im Großformat, die noch bis zum 1. Mai in der Klosterkirche Lorch

weiter
  • 1
  • 662 Leser

Noch Plätze frei im Zeltlager

Ferienangebot Christlicher Verein Junger Menschen lädt ein unter dem Motto: „Die Dauercamper – ein Jahr im Zelt“.

Welzheim. „Die Dauercamper – ein Jahr im Zelt“, so lautet das Motto der diesjährigen Zeltlager des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) Welzheim. Diese finden zu Beginn der Sommerferien in Linkenheim bei Karlsruhe statt: das Jungenzeltlager vom 26. Juli bis 4. August und das Mädchenzeltlager vom 4. bis 11. August. Teilnehmen

weiter
  • 321 Leser

Waiblingen: Mann treibt in der Rems

Beamte ziehen 76-Jährigen aus dem Wasser

Waiblingen. Am Mittwoch kurz vor 18 Uhr sah ein aufmerksamer Bürger zwischen dem Bürgerzentrum und der Schwaneninsel in Waiblingen einen Menschen kopfüber in der Rems treiben. Eine Streife des Polizeireviers Waiblingen stieg sofort ins Wasser und zog den Mann raus, so dass er durch den Rettungsdienst erfolgreich reanimiert werden konnte.

weiter
  • 5475 Leser

Zahl des Tages

50

Jahre haben sich Veronika und Wolfgang Linde aus Bettringen die Treue gehalten – und sind noch heute glücklich verheiratet. In einem Lokal nahm ihre Liebe einst ihren Anfang. „Es war Schicksal“, sagen beide. Mehr zum Thema auf Seite 10.

weiter
  • 652 Leser

Offenes Singen In der Spitalmühle wird musiziert

Schwäbisch Gmünd. Das nächste offene Singen des Generationentreffs Spitalmühle und des Pflegeheims Spital zum Heiligen Geist ist am Montag, 9. April, um 15 Uhr im Speisesaal des Pflegeheims. Wolfgang Müller lädt zum gemeinschaftlichen Singen von Frühlingsliedern ein. Gesungen werden bekannte Lieder mit kurzen Texten und einfachen Melodien. Alle, die

weiter
  • 274 Leser

Es geht um die Altstadt

Quartiersmanagement Erstes Stadtteilforum am Dienstag im Spital.

Schwäbisch Gmünd. Das erste Stadtteilforum für die Altstadt beginnt am Dienstag, 10. April, um 18.30 Uhr im Quartiershaus Spital zum Heiligen Geist in der Hospitalgasse 34. Für Fragen stehen den Teilnehmern die Quartiersmanagerin Altstadt, Caroline Stahl, sowie Oberbürgermeister Richard Arnold und Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zur Verfügung.

weiter
  • 243 Leser

Haufenweise illegaler Müll in der Weststadt

Entsorgung Immer wieder entsorgen Müllsünder ihren Unrat auf illegale Weise, wie das Foto eines GT-Lesers zeigt. Solche illegalen Müllablagerungen wie an den Glascontainern in der Römerstraße sind kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat, die ein Bußgeld von bis zu 1000 Euro nach sich ziehen kann. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 742 Leser

Kettenreaktion mit drei Verletzten

Schwäbisch Gmünd. Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der Unteren Zeiselbergstraße. Ein 49-jähriger Autofahrer hatte dem Polizeibericht zufolge eine Kettenreaktion ausgelöst, als er zu spät bemerkte, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten mussten. Infolge

weiter
  • 250 Leser

Schmuckparty zum Abschluss

Finissage Die Ausstellung „Mücevher Bulusturur“ endet am Sonntag.

Schwäbisch Gmünd. Nur noch bis Sonntag, 8. April, können Interessierte die Ausstellung „Mücevher Bulusturur – Schmuck verbindet“ im Labor im Chor im Prediger besuchen. Zur Finissage am Sonntag gibt es eine Schmuckparty mit Live-Musik von Heidrun Havran am Piano. Neben dem Schmuck aus Istanbul zeigen an diesem Abend Julie Blumer, Jane

weiter
  • 127 Leser

So präsentiert sich das Remstal 2019

Gartenschau Info-Abend mit Oberbürgermeistern Arnold und Klopfer am Donnerstag, 12. April, im Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd. Die Vorbereitungen zur Remstal-Gartenschau 2019 starten, nicht nur in Schwäbisch Gmünd, sondern in allen 16 beteiligten Kommunen, die entlang der Rems liegen. Die Remstal-Gartenschau ist ein Großprojekt, das es so noch nicht gab. Vom 10. Mai bis zum 20. Oktober 2019 sind Gäste von nah und fern eingeladen, um entlang der Rems die Schönheit

weiter
  • 120 Leser

Festkonzert Bachtrompeten in Nördlingen

Im Rahmen der Rieser Kulturtage ist am Sonntag, 8. April, 19 Uhr, das Nördlinger Bachtrompetenensemble zu Gast in St. Georg. Mit seit der Gründung vor vierzehn Jahren 200 Auftritten im süddeutschen Raum und darüber hinaus präsentieren die Nördlinger Bachtrompeten ein Konzertprogramm mit einer großen Bandbreite an Stilepochen von Barock bis Modern.

weiter
  • 829 Leser

Manfred Bomm in Oberkochen

Ein Unternehmer aus Ulm erhält Mails, deren Absender behauptet, vor 49 Jahren ermordet worden zu sein. Die Details scheint außer den Betroffenen niemand zu kennen. Darum geht es im 18. Fall des schwäbischen Kommissars August Häberle. Aus seinem neuesten Häberle-Krimi „Nebelbrücke“ liest der Autor Manfred Bomm am Donnerstag, 12. April, ab

weiter
  • 332 Leser

Nachwuchshoffnung in Schwäbisch Hall

Konzert Aus Milwaukee kommen Trapper Schoepp & the Shades am Mittwoch, 11. April, 21 Uhr, ins Anlagencafé . Bei den jüngsten Produktionen der Band saß Phillip Broussard (Adele, Red Hot Chili Peppers) an den Reglern. Karten können per Mail an info@anlagencafe.de reserviert werden. Foto: Steven Cohen

weiter
  • 1003 Leser

Poetry Slam im Swing

Unter anderem August Klar, Florian Stein, Nils Frenzel, Saskia Frederike Münch, Tom Wörrle und Martin Szegedi (beide Heidenheim) sind am Donnerstag, 5. April, 20 Uhr, beim Poetry Slam im Café Swing Heidenheim dabei. Eintritt: 10 Euro (erm. 9).

weiter
  • 1326 Leser

Einblicke in Hermann Pleuers Werk

Führung Am Donnerstag, 5. April, führt Dr. Monika Boosen durch die Gmünder Ausstellung des Impressionisten.

„Unter den schwäbischen Malern der Jahrhundertwende gilt Hermann Pleuer heute mit Recht als der größte, und dies nicht allein aufgrund seiner erstaunlichen Vielfalt, sondern vor allem, weil er die Spannungen seiner Zeit am stärksten empfunden und am eindringlichsten in seinem Werk zum Ausdruck gebracht hat.“ Diese Einschätzung des ehemaligen

weiter
  • 422 Leser

Ein unbeständiger Donnerstag

Am Donnerstag gehen die Werte wieder zurück, dazu wird es wechselhaft.

Der Donnerstag bringt uns typisches April-Wetter mit ein paar Schauern, Wind (teilweise gibt es starke Böen) und auch etwas Sonne. Die Höchstwerte gehen im Vergleich zum Mittwoch zurück und erreichen maximal 10 bis 13 Grad. Die 10 Grad gibts in Röthardt, 11 werden es in Bopfingen und Ellwangen, 12 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Konzert fällt aus

Das 7. Kammerkonzert, das für Sonntag, den 8. April um 19.30 Uhr im Foyer des Theaters der Stadt Ulm angekündigt ist, muss aus Krankheitsgründen entfallen. Bereits gekaufte Karten können bis zum Freitag, 4. Mai, an der Theaterkasse vor Ort zurückgegeben werden.

weiter
  • 655 Leser

Go-Ahead zieht „Am Bahnhof 1“ ein

Bahn Was kommt auf Fahrgäste in Bezug auf den Fahrplan und die Preise zu, wenn Go-Ahead im Juni 2019 den Regionalverkehr übernimmt? Kundencenter direkt am Hauptbahnhof Aalen.

Aalen

Die Unsicherheit bei Bahnreisenden wächst: Was ändert sich für sie, wenn die Verkehrsgesellschaft „Go-Ahead Baden-Württemberg“ ab Juni 2019 den Regionalverkehr von der Deutschen Bahn (DB) übernimmt und die Bahn dann nur noch den Fernverkehr betreibt? Sprecher von DB und Go-Ahead geben Antworten.

Das DB-Reisezentrum: Eines steht

weiter

Müll in der Landschaft

Limesthermen Einen Osterspaziergang, der wenig mit dem berühmten Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe zu tun hat, erlebte ein Leser dieser Tage bei den Limesthermen in Aalen – nichts mit „Vom Eis befreit“ und „holder Blick“. Stattdessen überquellende Mülleimer. Übrigens hat das Landratsamt eine Hotline eingerichtet,

weiter
  • 543 Leser
So ist’s richtig

Nicht Govinda

Aalen. Über „Wiederaufbau und Hilfe durch Ausbildung in Nepal“ spricht Petra Pachner am Freitag, 13. April, ab 19 Uhr im Torhaus in Aalen. Seit über zehn Jahren engagiert sich die Vorsitzende des Vereins „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“ in Nepal. Ein entsprechender Artikel am Mittwoch hatte als Stichwort „Govinda“ am Beginn. Dabei handelt es sich

weiter
  • 1
  • 1121 Leser

Der Vizepräsident in Neresheim

Neresheim. Am kommenden Wochenende, 7. und 8. April, findet der 45. Bezirkstag der Jungen Union Nordwürttemberg in Neresheim statt. Rund 150 Delegierte der zwölf nordwürttembergischen Kreisverbände sind aufgerufen, einen neuen Bezirksvorstand zu wählen und über die inhaltliche Arbeit und Ausrichtung zu diskutieren.

Derzeit läuft bei der JU Nordwürttemberg

weiter
  • 581 Leser

Jetzt sind 100 Frauen Mitglied

Gesellschaft Sevda Göbek aus Aalen tritt dem Kreisfrauenrat bei. Um Digitalisierung geht es am 11. April im Landratsamt.

Aalen. Die Ziele des Kreisfrauenrats – der Einsatz für die Gleichstellung von Mann und Frau im Ostalbkreis – sind Sevda Göbek aus Aalen wichtig. Deshalb ist sie dem Kreisfrauenrat beigetreten. Damit sei ein Meilenstein erreicht, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung des Kreisfrauenrats. Denn: Sevda Göbek ist das 100. Mitglied.

In

weiter
  • 1020 Leser

Pierer macht SHW-Angebotöffentlich

Autozulieferer Noch bis zum 16. Mai können Anteilseigner entscheiden, ob sie die Offerte aus Österreich annehmen.

Aalen. Die österreichische Pierer Industrie-Gruppe hat die entsprechenden Unterlagen zum Angebot an die Aktionäre des deutschen Autozulieferers SHW AG veröffentlicht. Pierer bietet den Aktionären 35 Euro je Aktie. Das Angebot läuft seit Ende März und noch bis zum 16. Mai diesen Jahres. Pierer plant, so rund ein Viertel der SHW-Aktien einzusammeln.

weiter
  • 1275 Leser

Soroptmist – weltweit und in Schwäbisch Gmünd

Soroptimist International ist die weltweit größte Service-Vereinigung berufstätiger Frauen. Der Name setzt sich aus dem Lateinischen soror (Schwester) und optima (die Beste) zusammen und bezeichnet den Anspruch an das persönliche Engagement in Leben und Beruf. Durch das Netzwerk engagiert sich Soroptimist International überparteilich und religionsunabhängig

weiter
  • 1015 Leser

Mädchen und Technik? Na klar!

Veranstaltung „5. Salon Soroptimist“ am 15. April in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule: Der Gmünder Club von Soroptimist International will Mädchen für technische Berufe begeistern.

Bildung macht stark. So lautet das Motto von Gisela Stephan für ihre bis 2019 laufende Amtszeit als Präsidentin des Soroptimist International Clubs Schwäbisch Gmünd. Zu einer bemerkenswerten Veranstaltung ladet der Gmünder Club der weltweit größten Service-Vereinigung berufstätiger Frauen junge Mädchen und Frauen am Sonntag, 15. April 2018, von 10

weiter

Zahl des Tages

26 000

Mitarbeiter hat die britische Verkehrsgesellschaft Go-Ahead nach eigenen Angaben für 5500 Verbindungen auf 2200 Kilometern Schienennetz im Einsatz, um damit ein Drittel der Bahnreisenden in Großbritannien zu befördern. Die Übernahme von Teilen des Bahnverkehrsnetzes rund um Stuttgart mit „Go-Ahead Baden-Württemberg“ im Juni 2019 markiert

weiter
  • 5
  • 711 Leser

Einbruch Diebstahl aus Werkstattraum

Ellwangen-Pfahlheim. Über eine aufgehebelte Türe verschaffte sich ein Einbrecher zwischen Montagabend und Dienstagvormittag Zutritt in eine Werkstatt in der Hirlbacher Straße. Aus dem Innenraum entwendete er eine Motorsäge der Marke Stihl 26 im Wert von ca. 600 Euro, die auf einem Anhänger abgelegt war. Verdächtige Beobachtungen in der Tatnacht nimmt

weiter
  • 414 Leser
Kurz und bündig

Baumschätze im Schlosspark

Aalen-Fachsenfeld. Mammutbaum, Taschentuchbaum, Tulpenbaum und mehr. Bei einer frühlingshaften Parkwanderung am Sonntag, 8. April, zeigt die Stiftung Schloss Fachsenfeld die Baumschätze des Schlossparks. Treffpunkt ist der Schlosshof um 13.30 Uhr. Anmeldung und Information unter Telefon (07366) 92303-0 oder per Mail an info@schloss-fachsenfeld.de

weiter
  • 641 Leser

Die Stadtgärtnerei lässt Blumen sprechen

Stadtbild In Ellwangen ist der Frühlingsanbruch nicht mehr zu übersehen. Auch wenn Wiesen, Wegränder, Bäume und Büsche noch nicht so weit sind, in den Pflanztrögen der Innenstadt blüht es in allen Farben und dank der Stadtgärtnerei kommen echte Frühlingsgefühle auf. Foto: gek

weiter
Guten Morgen

Ganz ohne Ellbogen

Jürgen Steck von zwei Pfadfindern, die etwas gelernt haben über die Schwaben

Wanderer, kommst Du nach Schwaben, dann triffst Du auf Menschen, die, gelinde gesagt, ein wenig fremdeln. Will meinen, wenn da plötzlich so ein Fremder kommt in eine Wirtschaft, dann fährt ein ordentlicher Schwabe zunächst einmal die Ellenbogen aus – nicht dass sich da jemand an den Stammtisch setzt, der da nicht hingehört. Das zumindest hatten

weiter
  • 545 Leser

Gestatten: Muslim

Aalen. Die Muslimische Gemeinde Aalen Fatih Moschee beteiligt sich an einer europaweiten Straßenaktion. Unter dem Motto „Gestatten, Muslim“ sprechen Gemeindemitglieder über ihre Religion. Die Aktion in Aalen ist am Samstag, 7. April ab 10 Uhr in der Reichsstädter Straße.

weiter
  • 1017 Leser

Wafavi bei der Flurputzete

Aalen-Treppach. Der Verein WaFaVi-Naturprojekte beteiligt sich an der Flurputzete am Samstag, 14. April. Treffpunkt ist um 10.15 Uhr am Abzweig zum Waldkindergarten am Ortsausgang von Treppach.

weiter
  • 724 Leser

Weiherrundweg

Wört. Die Sitzung des Gemeinderats Wört beginnt am Mittwoch, 11. April, um 19.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Rundweg Dorfmühlweiher, Sanierung der Brücke Königsrotermühle, Feldwegesanierung, Breitbandausbau „Tauben“.

weiter
  • 878 Leser

Wissenschaft nur für Mädchen

Aalen. Traumberuf gesucht? Die Hochschule Aalen gibt Einblicke in den Beruf des Wissenschaftlers – und zwar am Girls‘ Day am Donnerstag, 26. April.

An diesem Zukunftstag für Mädchen öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen ihre Türen für Schülerinnen ab der fünften Klasse. Sie können neue Berufe entdecken und ihre Fähigkeiten auf den

weiter
  • 216 Leser

Zahlreiche Ehrungen beim MV Unterkochen

Vereine Dirigent Werner Wohlfahrt lobt die hohe Leistungsbereitschaft der Aktiven.

Aalen-Unterkochen. Der Musikverein Unterkochen hat bei seiner Hauptversammlung zahlreiche aktive und passive Mitglieder geehrt. Zuvor gab Vorsitzender Thomas Schäffauer die aktuellen Mitgliederzahlen bekannt. Das Durchschnittsalter der aktuell 71 Aktiven beträgt 28 Jahre. Weiter zählt der Musikverein 325 passive und sieben Ehrenmitglieder.

Das wichtigsten

weiter
  • 1250 Leser

Aalener bei Wettbewerb für Gründer

Unternehmen Das Aalener Start-Up „Connected Life“ nimmt mit seiner „Smart-Serie“ am BW Elevator Pitch teil.

Aalen. Gründern eine Plattform geben, um sich Investoren und Kunden zu präsentieren und Geldpreise zu gewinnen. Das ist die Idee des „Start-up BW Elevator Pitch“ der Landesregierung Baden-Württemberg. Wie das Ganze funktioniert? Zehn teilnehmende „Start-Ups“ – neu gegründete Firmen mit innovativen Ideen – beschreiben

weiter
  • 218 Leser

Eine neue Liebesbank

Frühlingsgefühle Für frisch Verliebte – oder für Paare, die etwas Inspiration benötigen – hat ein kleiner, unbekannter Amor vor den Tor Aalens eine Liebesbank eingerichtet. Sie steht an der Verbindungsstraße zwischen Himmlingen und dem Pelzwasen. Ob dort nur paarweise ausgeruht werden darf, ist nicht bekannt. Foto: opo

weiter
  • 591 Leser

Premiere mit „Kir Royal“

Freizeit Genossenschaft präsentiert neue Veranstaltungsreihe.

Aalen-Dewangen. Die neu gegründete Genossenschaft Welland-Mitte wird Dewangen ab Herbst 2018 mit Artikeln des täglichen Bedarfs versorgen. Begleitend dazu möchte sie das kulturelle Leben bereichern. Ihr Arbeitskreis Welland-Kultur wird unter dem Motto „aus der Region, für die Region“ eine Veranstaltungsreihe etablieren. Gedacht ist an Konzerte,

weiter
  • 727 Leser

Rutsche: Zeitplan wackelt

Spieselbad Eigentlich sollte die neue Wasserrutsche Ende April in den Testbetrieb gehen. Warum sich der Einbau verzögert und was ein Brand damit zu tun hat.

Aalen-Wasseralfingen

Sonnenschein und über 20 Grad: Bei diesen Freibadtemperaturen im Frühling wirft man schon mal einen sehnsuchtsvollen Blick durch den Zaun ins Wasseralfinger Spieselbad.

Hier tut sich derzeit ungewöhnlich viel am Nichtschwimmerbecken. Die Vorarbeiten für den Einbau der neuen elf Meter langen Wasserrutsche in Wellenform laufen auf

weiter

Zahl des Tages

1700

Steine werden am Marktplatz ausgetauscht, weil Ecken abgesprungen sind, Oberflächen zerbröseln oder sonstige Schäden festgestellt wurden. Die Kosten übernimmt die Baufirma Hans Fuchs auf Gewährleistung.

weiter
  • 656 Leser

Andacht mit „Melody“

Schwäbisch Hall. Am Montag, 16. April, um 18.30 Uhr findet eine musikalische Abendandacht mit der Gitarrengruppe „Melody“ im Diakonie-Klinikum, Raum der Stille statt. Pfarrer Heinz Brenner und seine Gitarrengruppe spielt Melodien, die „die Welt bewegen“. Eintritt frei.

weiter
  • 971 Leser
Polizeibericht

Körperverletzung

Ellwangen. Die Polizei wurde am Dienstag zu einer Auseinandersetzung in die LEA gerufen. In einem Zimmer, in dem zwei Familien untergebracht sind, war es am Abend zu Streit gekommen, der beim Eintreffen der Polizei bereits beendet war. Ein Ehepaar gab Verletzungen durch den 22-jährigen Mitbewohner an. Ein wenige Monate altes Kind wurde vorsorglich

weiter
  • 186 Leser

Figurentheater Das kleine Gespenst im Palais

Ellwangen. Das „Marotte“-Figurentheater aus Karlsruhe zeigt auf Einladung der Stadtbibliothek am Freitag, 4. Mai, um 15 und um 16.30 Uhr im Palais Adelmann „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler. Karten für das Tischfiguren- und Schattenspiel (für Kinder ab 4 Jahre) sind ab Donnerstag, 5. April, für 3 Euro in der Stadtbibliothek

weiter
  • 149 Leser

27 Kinder feiern Erstkommunion in Salvator

Kirche Mit „Ein guter Freund hält fest zu dir“ war die Erstkommunion 2018 in der Kirchengemeinde Salvator in Aalen überschrieben. 27 Kinder haben am Ostermontag in der Salvatorkirche dieses besondere Fest mit Pfarrer Shiju Mathew gefeiert. Der Dank der katholischen Kirchengemeinde gilt ganz besonders den Gruppenmüttern, die eine Kommuniongruppe

weiter
  • 1129 Leser
Kurz und bündig

DJK-SG Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Die Mitgliederversammlung der DJK-SG Wasseralfingen für das Geschäftsjahr 2017 findet am Freitag, 13. April, um 20 Uhr im katholischen Gemeindezentrum „Sängerhalle“ in Wasseralfingen statt.

weiter
  • 1030 Leser

Ehrungen bei den Naschkatza

Vereine Der noch junge Fachsenfelder Faschingsverein zählt inzwischen schon mehr als 200 Mitglieder.

Aalen-Fachsenfeld. Bei der Mitgliederversammlung der Fachsenfelder Naschkatza im Gasthaus Bären freute sich Vorsitzende Nadine Patzelt über das zahlreiche Erscheinen. In ihrem Jahresbericht lobte sie das Engagement bei den Veranstaltungen. Eine tolle Kampagne 2018/19 liege hinter den Naschkatza. Der noch junge Verein zählt inzwischen mehr als 200 Mitglieder.

weiter
  • 1551 Leser

Fachexamen bestanden

Ostalb-Klinikum 13 Pflegekräfte mit Schwerpunkt Anästhesie.

Aalen. Am Bildungszentrum Gesundheit und Pflege beim Ostalb-Klinikum Aalen haben 13 Gesundheits- und Krankenpfleger ihre Fachexpertise in der Intensivpflege Schwerpunkt Anästhesie mit dem staatlichen Fachexamen erfolgreich beendet. Die Teilnehmer der Weiterbildung sind David Decombe, Andrea Frankenreiter, Katharina Friesen, Anna Geyer, Ana Grahovac,

weiter
  • 1318 Leser

Krankenpflegeverein unterstützt die Sozialstation

Vereinsleben Krankenpflegeverein Neresheim spendet 20 000 Euro. Alle Funktionäre wurden wiedergewählt.

Neresheim. Bei der Hauptversammlung konnte der Krankenpflegeverein Neresheim einen Scheck in Höhe von 20 000 Euro an die Sozialstation St. Elisabeth, für den Pflegebereich Neresheim mit seinen Teilorten, an Stefanie Häusler, als Pflegedienstleiterin für den Bereich Neresheim, übergeben.

Dieser Betrag wird zur Unterstützung der Arbeit der Sozialstation

weiter
  • 540 Leser
Kurz und bündig

Vortrag Johannes Gutenberg

Aalen. Bernhard Theiss hält am Dienstag, 17. April, beim Geschichtsverein Aalen einen Vortrag über Johannes Gutenberg, einen Mann, der die Welt veränderte. Beginn ist um 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in der Bahnhofstraße 65.

weiter
  • 584 Leser

Wasser im Physiksaal der Limesschule

Wasserschaden Geplatztes Rohr im alten Wärmetauscher verursacht Versicherungsfall.

Mögglingen. Zuerst gingen die Heizungen nicht mehr, sagt Peter Predan, der Hausmeister der Limesschule. Als er sie entlüftete, habe er gemerkt: Da stimmt etwas nicht. Es war kein Wasser mehr in den Heizungsrohren. Gleichzeitig drang übers Dach Feuchtigkeit ein.

Als Ursprung entpuppte sich ein altes Gerät auf dem Dach. Der „Wärmetauscher“

weiter
  • 384 Leser
Kurz und bündig

Benefizgala für Kindergärten

Essingen. Auf Initiative des Liederkranzes Essingen findet am Samstag, 21. April, um 17 Uhr in der Remshalle eine große Benefizgala statt. Auftreten werden der Musikverein Essingen, die Posaunenchöre Essingen und Lauterburg, Cantaré, die Essinger Kirchenchöre, der Frauenchor der Musikschule, der Liederkranz Lauterburg, der Fanfarenzug der Haugga Narra

weiter
  • 5
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Die Krater und Nördlingen

Oberkochen. Der nächste Beamertreff ist am Dienstag, 10. April, um 10 Uhr im Bürgersaal. Helmut Lang berichtet über die kosmischen Katastrophen von Steinheim und Nördlingen vor 15 Millionen Jahren. Hans Schaupp zeigt eine Bilderschau über Nördlingen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 578 Leser

Firma Franz Traub ehrt ihre Arbeitsjubilare und Rentner

Firmenjubilare Die Firma Traub aus Aalen-Ebnat war mit all ihren Jubilaren und Rentnern aus dem Jahr 2017 beim Sonnenwirt in Bopfingen. Geehrt wurden alle Mitarbeiter ab 20 Jahre in Fünferschritten von den Geschäftsführern Franz Traub und Günter Schönherr. – Erste Reihe von links: Kurt Hummel (Fuhrparkleitung), Günter Schönherr (GL), Franz Traub

weiter
  • 1696 Leser
Kurz und bündig

Gala-Abend der Volksmusik

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Original Härtsfelder Musikanten starten am Samstag, 7. April, eine „Gala der Volksmusik“. Der böhmische Abend beginnt um 19 Uhr in der örtlichen Turn- und Festhalle. Bewirtet wird ab 18 Uhr. Dirigent Hermann Rupp hat ein kurzweiliges Programm zusammengestellt, als Conférencier wirkt Thorsten Halder mit. Vorverkauf bei Hubert

weiter
  • 395 Leser
Kurz und bündig

Juki-Tag „Vertrauen tut gut“

Aalen-Waldhausen. Unter dem Motto „Vertrauen tut gut“ sind alle Kinder von der Vorschule bis zur 6. Klasse am Samstag, 7. April, von 10 bis 16 Uhr zum Juki-Tag in der Turnhalle Waldhausen eingeladen. Auf dem Programm stehen spannende Geschichten, Spiele, Musik, gemeinsame Erlebnisse, Basteln und viel Spaß. Kostenbeitrag 2 Euro. Anmeldung bis Freitag,

weiter
  • 853 Leser

Junge Talente am Klavier

Ostern Klavierschule Schneebeli umrahmt die biblische Betrachtung musikalisch.

Hüttlingen. Zehn junge Talente der Klavierschule Schneebeli umrahmten die biblische Betrachtung über das Geschehen von Palmsonntag musikalisch im Treffpunkt „Frohe Botschaft“ des Vereins „EuroTeam“ in Hüttlingen.

Alexander Sawwa (14 ) eröffnete die Veranstaltung mit Melodie in F, op. 3 Nr. 1 von Anton Rubinstein. Mit seinem

weiter
  • 408 Leser

Karl Mayr zum Ehrenmitglied ernannt

Vereine Gartenfreunde Fachsenfeld halten Rückschau und zeichnen langjährige Mitglieder aus.

Aalen-Fachsenfeld Bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Fachsenfeld im Vereinsheim blickte Vorsitzender Johannes Schmid auf ein arbeitsreiches Gartenjahr zurück. Die Pflege der Gartenanlage sei zeitaufwendig und fordere ein erhebliches Engagement der Mitglieder und Pächter. Problemlos sei der Verbandswechsel abgeschlossen worden. Erfreulich

weiter
  • 505 Leser

Kleine Rotkreuzgruppe ist sehr aktiv

Vereinsleben Jahreshauptversammlung der DRK-Gruppe Schweindorf mit Ehrungen zweier Aktiver. Appell: Einzelne Gruppen sollen einander gegenseitig helfen.

Neresheim-Schweindorf

Eine kleine Gruppe ist ganz groß. 2017 leisteten die Aktiven des DRK Schweindorfs über 1500 Stunden. Sie ist zwar eine der kleinsten Gruppen im Kreisverband, dennoch enorm fleißig.

Im „Herz“ blickte Gruppenleiter Uwe Heider auf 2017 zurück. Der Defi-Kurs für die Bevölkerung und der Erste-Hilfe-Kurs, beide in Schweindorf,

weiter
  • 325 Leser

Märchentage in Neresheim

Historisches Zeltlager Märchen zum Hören, Erleben und Mitmachen.

Neresheim. Die Stadt Neresheim und die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ veranstalten im April die „6. Neresheimer Märchentage“. Zwei besondere Schwerpunkte gibt es in diesem Jahr: Zum einen sollen Märchen im geselligen Rahmen erlebt werden können, so wie sie auch entstanden sind; zum anderen sollen die Märchen für

weiter
  • 457 Leser

Senioren in der Freizeit begleiten

Gesellschaft Stadt und Stadtseniorenrat vermitteln seit 2009 qualifizierte Ehrenamtliche.

Aalen. Schon seit 2009 gibt es das Kooperationsprojekt Seniorenbegleitung. Das Amt für Soziales, Jugend und Familie der Stadt Aalen und der Stadtseniorenrat Aalen setzen seit dieser Zeit erfolgreich engagierte Ehrenamtliche ein, wenn Senioren und Seniorinnen Bedarf im Bereich Freizeitgestaltung haben. Die Schulung der Ehrenamtlichen erfolgt durch einen

weiter
  • 309 Leser
Kurz und bündig

Tanztee im Dorfhaus

Essingen-Lauterburg. Alleinunterhalter Gerhard spielt am Sonntag, 15. April, um 14 Uhr zum Tanz im Dorfhaus Lauterburg auf. Für eine Stärkung in den Tanzpausen ist durch Kaffee und Kuchen gesorgt. Der Eintritt kostet 2,50 Euro.

weiter
  • 727 Leser

Video drehen mit „Günni“

Schulklassen-Wettbewerb Firma Günther + Schramm lobt Geldpreise aus.

Oberkochen. Die Firma Günther + Schramm startet einen Videowettbewerb für Schulklassen und -gruppen der Klassenstufen 7 bis 12. Der Oberkochener Metallhändler sucht den besten selbst gedrehten Film zu den Themen Ausbildung, Zukunft oder Berufswahl. Die drei bestplatzierten Gruppen bekommen 1500 Euro, 750 Euro beziehungsweise 400 Euro für die Klassenkasse.

weiter
  • 612 Leser
Kurz und bündig

Walter Krieg stellt aus

Böbingen. Der Künstler Walter Krieg stellt seine Zeichnungen „Heimat“ im Bürgersaal aus. Zur Eröffnung am Freitag, 6. April, um 19.30 Uhr spricht er über seine Arbeiten. Die Ausstellung geht bis 21. Mai im Rathaus. Öffnungszeiten: Montag 7.30 bis 12 und 13 bis 18 Uhr, Dienstag 7.30 bis 12 Uhr, Mittwoch und Donnerstag 7.30 bis 12 und 13 bis 16 Uhr und

weiter
  • 560 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Wasseralfingen. Anton und Waldtraut Kurz, Brausenrieder Weg 9 und Siegfried und Rosemarie Zieker, Am Schimmelberg 21, zur Goldenen Hochzeit.

Oberkochen. Engelbert Scholz, Johann-Sebastian-Bach-Weg 4, zum 75. Geburtstag.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Hermann und Gertraud Ammann zur Goldenen Hochzeit.

Stödtlen-Unterbronnen. Erna Kolb,, Braunbachweg

weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Sanierung von Feldwegen

Unterschneidheim-Nordhausen. Die Ortschaftsratssitzung Nordhausen beginnt am Donnerstag, 5. April, um 19 Uhr im Pfarrhaus. Beraten wird unter anderem über die Sanierung der Feldwege.

weiter
  • 762 Leser
Kurz und bündig

Baumschneidekurs

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die Gartenfreunde Herlikofen veranstalten am kommenden Samstag, 7. April, ab 14 einen Baumschneidekurs in der Gartenanlage ab. Alle interessierten Bürger sind eingeladen. Der Kurs wird von Rolf Hurlebaus Bezirksfachberater und Bezirksvorsitzender abgehalten. Der Kurs ist kostenlos.

weiter
  • 815 Leser
Kurz und bündig

Jazz-Rap im Esperanza

Schwäbisch Gmünd. Mit Support von „Dr. Lucs & Sickless“ sind „Marz & Die Bixtie Boys“ mit einer neuem Mix aus Jazz und Rap am Freitag, 6. April, erstmals in der Jugendkulturkneipe Esperanza zu Gast. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

weiter
  • 3
  • 400 Leser

Maneljuk bleibt Vorsitzende

Hauptversammlung Die Mitglieder des Sängerkranzes Lindach bestätigen ihren Vorstand einstimmig.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Sängerkranzes Lindach berichtete die Vorsitzende Daniela Maneljuk über die Aktivitäten der drei aktiven Gruppen im Verein – der Sängerkranz Senioren, der Kinderchor und der aktive Erwachsenenchor – im vergangenen Jahr. Im weiteren Jahresrückblick wurden die außerhalb der

weiter
  • 776 Leser
Kurz und bündig

Monatsstammtisch der Linken

Schwäbisch Gmünd. Wie jeden ersten Freitag im Monat ist am Freitag, 6. April, der nächste Monatsstammtisch der Linken. Treffpunkt ist um 19 Uhr in der Gaststätte des griechischen Kulturvereines Hohenrechberg in der Rechbergstrasse 34. In lockerer Stammtischatmosphäre will man sich über aktuelle politische Themen in Gemeinde, Land, Bund und der großen

weiter
  • 3
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Mundartnachmittag

Schwäbisch Gmünd. Die Heimatgruppe Isergebirge lädt am Samstag, 7. April, um 15 Uhr zum Mundartnachmittag mit Ernst Kittel in den Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna in Gmünd ein. Die Heimatgruppe Isergebirge freut sich über zahlreiche Gäste aus Gablonz und Umgebung, aber auch alle Freunde und Interessenten der Gablonzer und schwäbischen Mundart.

weiter
  • 273 Leser

Nach 21 Jahren an der Spitze der KTZV ist Schluss

Hauptversammlung Siegmund Leinmüller gibt sein Amt beim Kleintierzuchtverein Herlikofen an Patrick Krieger ab.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Als Siegmund Leinmüller zum ersten Mal in das Amt des Vorsitzenden des Kleintierzuchtvereins Herlikofen (KTZV) gewählt wurde, kam Patrick Krieger in den Kindergarten. 21 Jahre später ist Krieger nun selbst der neue Vorsitzende des Vereins. Er beerbt den scheidenden Leinmüller, der zum letzten Mal in seiner Amtszeit die

weiter
  • 841 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde mit Piazza

Schwäbisch Gmünd. Wer mit dem VGW-Chef Celestino Piazza ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat am Samstag, 7. April, von 10 bis 12 Uhr im W-Punkt, Hofstatt 5, die Möglichkeit dazu. Die zeitliche Einteilung der Sprechstunde wird ab Donnerstag, 5. April, im W-Punkt oder unter Telefon (07171) 350811 vorgenommen. Sollte sich während des

weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch des AGV 1966

Schwäbisch Gmünd. Mitglieder der Altersgenossen des Jahrgangs 1966 und solche, die sich neu hinzugesellen wollen, treffen sich am Freitag, 6. April, ab 20 Uhr im Paradies in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Treff für ältere Mitbürger

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Treff für ältere Mitbürger ist am Freitag, 6. April um 14.30 Uhr im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken im Raum Rechberg wird es eine Gesprächsrunde zum Thema „Was ist Heimat?“ geben.

weiter
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Verfügung oder Vollmacht

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zu einem Vortrag mit Rechtsanwalt Alfred Baumhauer am Freitag, 6. April, um 16 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Da eine automatische gesetzliche Vertretungsmacht von volljährigen Personen durch nahe Angehörige im Rechtssystem nicht vorgesehen ist, tut der potentielle

weiter
  • 253 Leser

„Die kleine Lösung taugt gar nichts“

Verkehrsplanung Der BUND sieht die Gefahr, dass auf Neresheim und Gemeinden um Bopfingen mehr Verkehr zukommt.

Bopfingen. „Mit welchen Begründungen und Versprechungen wurde die Machbarkeitsstudie im Raum Bopfingen vorgestellt und im Bundesverkehrswegeplan durchgedrückt?“, fragt Regionalvorsitzender Werner Gottstein im Namen des BUND in einer Pressemitteilung zur Priorisierung des Landes und den Aussagen der örtlichen Politik.

Man hätte nur eine

weiter
  • 403 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion

Ellwangen-Schrezheim. Das DRK bittet am Mittwoch, 11. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der St.-Georg-Halle in Schrezheim um lebensrettende Blutspenden. Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme

weiter
  • 483 Leser
Kurz und bündig

Eine Reise nach Madagaskar

Westhausen. Die Frauengruppe Ökukatheva und Karin Müller laden am Dienstag, 10. April, um 19.30 Uhr in das evangelische Gemeindehaus zu einer Reise nach Madagaskar ein. Gezeigt werden eindrucksvolle Bilder von Natur und Menschen auf der zweitgrößten Insel der Erde.

weiter
  • 556 Leser

Fischer lernen auf Prüfung

Fischereischein Vorbereitungskurs für den 12. Mai

Bopfingen. Wer in Baden-Württemberg die Angelfischerei ausüben will, muss einen Fischereischein besitzen. Voraussetzung für den Erwerb ist die Ablegung der Sachkundeprüfung/Fischerprüfung, die am 12. Mai 2018 abgenommen wird.

Zur Vorbereitung wird in den Osterferien ein Intensivkurs in der Schranne in Bopfingen angeboten. Beginn ist am 5. April um

weiter
  • 281 Leser

Im Jubiläumsjahr gut aufgestellt

Chorgesang Der De-Camino-Chor in Hohenberg feiert in diesem Jahr das 70-jährige Bestehen und plant ein besonderes Winterkonzert zu den Raunächten.

Rosenberg-Hohenberg

Der Gemischte Chor des Liederkranzes Hohenberg, seit 2015 nennt er sich De-Camino-Chor (Chor am Jakobsweg), hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich und blickt mit Zuversicht in das 70. Jahr seiner Geschichte. Seine Auftritte und die Darbietungen der Showtanzgruppe Input waren überzeugend und haben dem Verein viel Anerkennung und

weiter
  • 1148 Leser
Kurz und bündig

Marktplatz und Jubiläum

Bopfingen-Oberdorf. Der Ortschaftsrat tagt am Dienstag, 10. April, um 20 Uhr im Rathaus Oberdorf mit diesen Themen: Fertigstellung Marktplatz, Jubiläum „750 Jahre Oberdorf“.

weiter
  • 1630 Leser
Kurz und bündig

Modeschnäppchenmarkt

Bopfingen. Die evangelische Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 21. April, von 10 bis 14.30 Uhr einen „Mode-Schnäppchen-Markt“ in der Jahnturnhalle Bopfingen. Zum Verkauf angeboten werden können gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerbekleidung für Damen und Herren, Teenager (ab Größe 152) und Senioren. Der Erlös ist für gemeinnützige Zwecke

weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

Pflegebedürftig – was nun?

Ellwangen. Sabine Rathgeb vom Pflegestützpunkt Ostalbkreis hält am Dienstag, 10. April, bei der VHS Ellwangen einen Vortrag „Pflegebedürftig – was nun?“. Pflegebedürftigkeit tritt meist unerwartet ein. Gründe dafür gibt es viele. Sie stellt alle Beteiligten vor große Herausforderungen und ist mit vielen Fragen verbunden. Hier bietet seit acht Jahren

weiter
  • 167 Leser
Kurz und bündig

Schmerz und Ernährung

Jagstzell. Am Mittwoch, 11. April, findet um 19 Uhr in Jagstzell im Vitusheim (unterhalb der Kirche) ein Vortrag zum Thema „Schmerz und Ernährung“ statt. Auf Einladung der Kolpingsfamilie informieren Karin Reinsch-Langer (Heilpraktikerin) und Jürgen Langer (Facharzt Anästhesie/Schmerztherapie) über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Schmerzerkrankung

weiter
  • 1178 Leser
Kurz und bündig

Sieben Regeln für das Glück

Bopfingen. Dr. Iris Hesselbach, Chefärztin der Geriatrieabteilung des Ostalbklinikums, ist am Donnerstag, 12. April, um 14.30 Uhr zu Gast beim ökumenischen Nachmittag 50+ im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. Sie spricht über „Sieben Regeln für das Glück“.

weiter
  • 500 Leser

Zuschüsse für Gemeinden

Ländlicher Raum Förderung für Westhausen, Lauchheim und Dalkingen.

Westhausen/Lauchheim. Aus Mitteln des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum des Landes Baden-Württemberg werden drei größere Maßnahmen unter der Kapfenburg gefördert, gab Landtagsabgeordneter Winfried Mack bekannt. Darunter sind ein Bürgersaal im Kindergarten Westhausen-Reichenbach mit einem Zuschuss von 145 000 Euro, ein Gasthausprojekt in Lauchheim

weiter
  • 285 Leser
Tagestipp

Familientag im Limesmuseum

Diesen Donnerstag findet ein Familiennachmittag im Limesmuseum statt. Passend zu Ostern werden Abgüsse von römischen Hühnern, Hähnen und Tauben angefertigt und mit Pigmenten kreativ bemalt. Bei einer Führung wird der neu angelegte Rundweg erkundet. Die Kosten setzen sich aus Material und Eintritt zusammen. Für Kinder liegt der Eintritt bei 2 Euro.

weiter
  • 279 Leser

Veronika Merz und Josef Helmle sind Ehrenmitglieder

Hauptversammlung DJK-SG Schwabsberg-Buch ehrt Mitglieder im Ehrenamt und plant für die Zukunft.

Rainau-Schwabsberg. Bei der 51. Generalversammlung der DJK-SG Schwabsberg-Buch lobte Vorsitzender Max Rose l die Zusammenarbeit der DJK-Familie und blickte trotz einiger Initiativen und Projekte in ein ruhigeres Jahr 2018. Seit 20 Jahren beherberge das Vereinsheim am Limes die Sportler und Sportlerinnen des Vereins. In diesem Zusammenhang stellte Max

weiter
  • 1462 Leser

Eine schicksalhafte Begegnung

Goldene Hochzeit Veronika und Wolfgang Linde aus Bettringen sind auf den Tag genau seit 50 Jahren glücklich miteinander verheiratet.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Der Fasching im Jahr 1966 wird Veronika und Wolfgang Linde aus Bettringen wohl für immer im Gedächtnis bleiben. Während dieser närrischen Zeit lernten sich die beiden kennen – und lieben. Für beide sei es eine „schicksalhafte“ Begegnung gewesen, erinnern sie sich.

Die junge Veronika arbeitete damals im

weiter
  • 297 Leser

Gemeinsam fürs leibliche Wohl aktiv

Gespräch Der Verein Yunus Emre und der Staufersaga-Verein wollen auch weiterhin zusammenarbeiten.

Schwäbisch Gmünd. Die stellvertretende Vorsitzende des Staufersaga-Vereins, Gundi Mertens, stattete zusammen mit der Leiterin des Vereins-Orga-Teams, Carmen Bäuml, dem interkulturellen Verein Yunus Emre einen Besuch ab. Gesprächsthema war unter anderem der Weihnachtsmarkt 2017. Ayse Cilingir äußerte hierbei ihre Zufriedenheit darüber, wie gut die türkischen

weiter
  • 247 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Veronika und Wolfgang Linde, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit

Lilli und Erwin Holzmann, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit

Werner Mössner, Lindach, zum  75. Geburtstag

Ursula Pflüger zum 70. Geburtstag

Lieselotte Klaus, Herlikofen, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Gertrud Schendera, zum 75. Geburtstag

Eschach

Karl Munz, zum

weiter
  • 299 Leser

Einkaufen ohne Plastiktüten

Umwelt Clubschwestern von Soroptimist International setzen sich für Alternativen ein.

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Gmünder Wochenmarkt informierten die Clubschwestern von Soroptimist International (SI) Club Schwäbisch Gmünd über plastikfreie Verpackungs- und Transportmöglichkeiten.

Verbrauch schon reduziert

In diesem Jahr stand die Aktion anlässlich des Weltwassertages unter dem Motto „Jute statt Plastik“. Die Besucher konnten

weiter
  • 359 Leser

Polizei appelliert an Zweiradfahrer

Verkehr „Fahren Sie bewusst“: Für Motorradfahrer ist das Risiko bei einem Unfall besonders hoch.

Aalen. Gemessen an den Unfallzahlen ist der Motorradfahrer ein sehr sicherer Verkehrsteilnehmer. Er ist im Bereich des Polizeipräsidiums Aalen nur an etwa jedem 50. Unfall beteiligt und hat im langjährigen Vergleich etwa 55 Prozent selbst verschuldet. Aber: Wegen seiner Verletzbarkeit trägt er im Straßenverkehr ein besonderes hohes Risiko.

Die Statistik

weiter
  • 676 Leser
Kurz und bündig

Bläser spielen fürs Dach

Essingen-Lauterburg. Die 410 Jahre alte Dorfkirche in Lauterburg benötigt ein neues Dach. Zur Finanzierung beitragen möchte ein Benefizkonzert des Bezirksbläserkreises des Dekanats Ulm am Sonntag, 15. April, um 11.30 Uhr in der Dorfkirche. Ihr Programm trägt die Überschrift „Der Metterschling“. Zwischen den Musikstücken, deren Bandbreite von barocker

weiter
  • 191 Leser

Erlebnismeile Spraitbach

„Spraitbacher Frühling“ Mit verkausfoffenem Sonntag am 8. April.

Spraitbach. Der Handels- und Gewerbeverein lädt am Sonntag, 8. April, von 11 bis 17 Uhr zum „Spraitbacher Frühling“ ein. Der HGV „Spraitbach – aktiv e.V.“ bietet auf der „Erlebnismeile B 298“ eine breite Palette an Nützlichem, Traditionellem, Außergewöhnlichem und Schönem. Mit einem verkaufsoffenen Sonntag

weiter
  • 613 Leser

Ludwig Schlosser 70 Jahre beim TVM

Ehrenfeier Zahlreiche Auszeichnungen für „Geburtstagskinder“ von 60 bis 90 Jahren und für langjährige Mitglieder des Turnvereins Möglingen 1907.

Mögglingen

Zum Ehrennachmittag für die langjährigen Vereinsmitglieder und die Mitglieder, die in diesem Jahr einen runden Geburtstag haben, kamen viele Gäste in die TVM-Halle nach Mögglingen.

Bei dem reichhaltigen Kuchenbüfett, das von fleißigen Bäckerinnen und Bäckern gezaubert wurde, unterhielten sich die Gäste über viele Turnvereinsgeschichten.

weiter
  • 500 Leser
Kurz und bündig

Müssen Anlieger zahlen?

Gschwend. Um die Voraussetzungen für schnellere Datenübertragung geht es in der Sitzung des Gschwender Gemeinerats am Montag, 9. April, um 19 Uhr im Foyer der Gemeindehalle. Konkret beschäftigt sich der Rat mit der Backbone-Infrastruktur auf der AusbaustreckeFrickenhofen - Krämersberg. Es geht darum, ob Anlieger sich an den Kosten beteiligen müssen.

weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Posaunenchor sammelt Papier

Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg sammelt am Donnerstag, 12. April, ab 17 Uhr Altpapier in Lauterburg durch. Bitte das Papier am Straßenrand gebündelt bereitstellen. Mit dem Erlös werden Instrumente und Noten finanziert.

weiter
  • 1451 Leser

Uwe Schneider bleibt Vorsitzender

Generalversammlung Wahlen und Ehrungen beim Sportfischerverein Abtsgmünd.

Abtsgmünd. „Viel schlimmer hätte ein Jahr für einen Verein nicht beginnen können wie 2017. Nach dem Hüttenbrand standen wir vor einem Scherbenhaufen“, begann Vorsitzender Uwe Schneider seinen Jahresbericht bei der Generalversammlung des Sportfischervereins Abtsgmünd. Er bedankte sich bei den vielen Unterstützern. Die „Rentnergang“

weiter
  • 845 Leser

Viel Spaß bei der Osterspielstraße

Veranstaltung Über 60 Kinder vom Turnen und Jugendfußball waren gekommen, um an der Spielstraße des TSV Ruppertshofen teilzunehmen. Dabei gab es sechs Stationen: Eier suchen, Sackhüpfen, Dosen werfen und mehr. Die zehn Helfer von der Jugendabteilung hatten alle Hände voll zu tun, um den Ablauf zu organisieren. Nächstes Jahr soll es eine Wiederholung

weiter
  • 513 Leser

Wichtiger Kulturträger in der Gemeinde

Musikverein Pommertsweiler Positiver Rückblick und Wahlen bei Generalversammlung.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Bei der Generalsversammlung des Musikvereins Pommertsweiler blickte Schriftführerin Ursula Holl auf ein ereignisreiches Jahr zurück. So meisterte der Musikverein Pommertsweiler neben 42 Musikproben und 30 öffentlichen Auftritten auch neun eigene Veranstaltungen. Im Anschluss zog Kassiererin Ramona Seckler eine sehr positive

weiter
  • 405 Leser

Die Straßensanierung verzögert sich

Verkehr In Waldstetten müssen Anwohner und Gemeindeverwaltung weiter auf den Baubeginn im Schwarzhornweg warten, dabei hätten die Bauarbeiten bereits Anfang April beginnen sollen.

Waldstetten

Der Startschuss für die Straßenarbeiten im Wohngebiet im Waldstetter Westen verzögert sich um einen Monat. Das bestätigt die Ortsbaumeisterin Maren Zengerle auf GT-Nachfrage. Eigentlich hätten die Bauarbeiten im Schwarzhornweg bereits Anfang April starten sollen. Den Termin habe die Baufirma „aus internen Gründen“ jedoch nicht

weiter
  • 5
  • 202 Leser

Mann stürzt auf die Straße

Unfall Fahrradfahrer fällt auf der Hauptstraße in Waldstetten vom Rad.

Waldstetten. Wie sich bei den polizeilichen Ermittlungen am Dienstagabend ergab, stürzte ein unter Alkoholeinwirkung stehender 40-jähriger Radfahrer ohne Fremdeinwirkung auf die Straße und verletzte sich dabei. Der Radler hatte zuvor die Hauptstraße von der Straßdorfer Straße her kommend überqueren versucht und fiel gegen 20.45 Uhr vom Rad. Der Mann

weiter
  • 137 Leser

Nachfolge für Evelyne Kircher offen

Mitgliederversammlung Neuwahlen bei der Rheuma-Liga. Kapazitätsgrenze des Hallenbades thematisiert.

Schwäbisch Gmünd. Die Anzahl der Teilnehmer am Funktionstraining wächst. Das berichtete der Vorsitzende Manfred Funk bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Rheuma-Liga. Aus Kapazitätsgründen im Hallenbad sei es nicht möglich, eine zusätzliche Therapieeinheit einzuführen und neue Teilnehmer aufzunehmen.

Hervorgehoben wurden jedoch auch die

weiter
  • 280 Leser

Ziel: Ehrenamtliche gewinnen

Jahreshauptversammlung Ehrungen und Wahlen beim Gmünder Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes. Irene Meixner als Vorsitzende bestätigt.

Schwäbisch Gmünd

Die gut besuchte Vollversammlung des Ortsvereins Schwäbisch Gmünd des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) stand im Zeichen von Ehrungen und Wahlen. Die Mitglieder bestätigten Joachim Vogt als Schriftführer, Susanne Vogt als stellvertretende Bereitschaftsleiterin, Stefan Hübner und Reinhold Baumhauer als stellvertretende Bereitschaftsleiter

weiter
  • 1113 Leser

Autohaus ehrt treue Mitarbeiter

Auszeichnung Das Autohaus Sorg hat mehrere Mitarbeiter für deren langjährige Treue zum Unternehmen geehrt. Auf dem Bild von links nach rechts: Markus Sorg (Geschäftsleitung), Georg Schmid (25 Jahre), Torsten Lubnau (zehn Jahre), Sieglinde Sorg (Geschäftsleitung), Peter Bennarndt (zehn Jahre), Michael Hensel (zehn Jahre) und Tobias Sorg (Geschäftsführer).

weiter
  • 1
  • 678 Leser

Drei Kinder feiern Kommunion

Religion In einem Festgottesdienst mit Pfarrer Alfons Wenger feierten drei Kinder der Schule für Hörgeschädigte in der St. Anna-Kapelle ihre Erstkommunion. Religionslehrer und Mitzelebrant, Diakon Herbert Baumgarten, legte in seiner Ansprache die Geschichte der Emmaus Jünger dar, die die Erstkommunionkinder währenddessen den Gästen in einem szenischen

weiter
  • 329 Leser

Drittklässler lernen im Schulmuseum

Bildung Zum Unterrichtsthema „Schule früher und heute“ verbrachten Drittklässler der Rauchbeinschule einen Vormittag in den Räumen des Schulmuseums in Schwäbisch Gmünd. Eine historische Unterrichtsstunde, die Museumsleiterin Gerda Fetzer mit den Drittklässlern abhielt, bildete den Höhepunkt des Besuches. Die mit Schürzen bekleideten Kinder

weiter
  • 294 Leser

Ehrungen beim Backparadies

Auszeichnung Das Backparadies Berroth hat zahlreiche Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Auf dem Bild (v.l.): Cornelia Nesper (20 Jahre), Ingrid Berroth, Sandra Burkhardt (zehn Jahre), Manfred Berroth, Tanja Bohn (15 Jahre), Maja Satler (fünf Jahre), Monika Kottmann (15 Jahre), Elisabeth Fritz (fünf Jahre), Jutta Turzer (20 Jahre),

weiter
  • 1
  • 507 Leser

Mitglieder des Ski-Clubs Großdeinbach auf Skisafari in Tirol

Skiwochenende Zum sechsten Mal ging es für den Ski-Club Großdeinbach zur Skisafari nach Arzl in Tirol. Am ersten Tag ging es bei strahlendem Sonnenschein ins Skigebiet Kühtai. Dieses Skigebiet begeisterte vor allem durch seine tollen Abfahrten und dem guten Schnee. Auch tags drauf in Kappl bei Ischgl war das Wetter phänomenal sowie die Stimmung auf

weiter
  • 273 Leser

Technische Bildung in der Zukunft

Fachtag Informationen zur Technischen Bildung gibt es am Donnerstag, 12. April, an der Pädagogischen Hochschule.

Schwäbisch Gmünd. Wie kann Digitalisierung im Bildungsbereich aussehen? Mit diesem aktuellen Thema beschäftigt sich der dritte Fachtag Technische Bildung Baden-Württemberg am Donnerstag, 12. April, von 9.30 bis 16.30 Uhr an der Gmünder Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (PH). Ausgerichtet wird der Fachtag von der Abteilung Technik und ihre Didaktik

weiter
  • 144 Leser

Zahl des Tages

1,20

Meter breit ist die neue Edelstahlrutsche, die im Heubacher Freibad aufgebaut wird. Mehr zu den Saisonvorbereitungen finden Sie im Artikel „Putzen für die Badegäste“.

weiter
  • 765 Leser

Blut spenden in Mögglingen

Mögglingen. Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Dienstag, 10. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mackilohalle Mögglingen. Bitte den Personalausweis mitbringen. Informationen zur Blutspende gibt es gebührenfrei unter (0800) 1194911.

weiter
  • 846 Leser

Mehr als Kröten betreuen und Bäume pflegen

Hauptversammlung Verein „Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein“ bestätigt neuen Vorstand.

Mögglingen. Roman Epp dankte allen, die ihn in seinem ersten Jahr als Vorsitzenden unterstützten und ließ das vergangene Jahr mit seinen zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen Revue passieren: Krötenbetreuung, Mostprämierung, Kreisputzete, Gemeindepokalschießen, Vogelkundliche Wanderung, Schnittkurse, Schulfruchtprogramm für die Limesschule, Weidentunnelschneiden

weiter
  • 209 Leser

Tanztee im Dorfhaus

Essingen-Lauterburg. Alleinunterhalter Gerhard spielt am Sonntag, 15. April, um 14 Uhr zum Tanz im Dorfhaus Lauterburg auf. Für eine Stärkung in den Tanzpausen ist durch Kaffee und Kuchen gesorgt. Der Eintritt kostet 2,50 Euro.

weiter
  • 210 Leser

Traditioneller Treff beim Albverein

Albverein Eine große Schar Wanderer und Radfahrer kam zum Ostertreff in die Kühholzhütte in Bartholomä. Bei Getränken, Würsten und Köstlichkeiten aus der Albvereinsküche verging die Zeit wie im Flug. Für die Kinder gab’s Bastelein, Ostereiersuchen und Pfannkuchenbacken am offenen Feuer. Foto: privat

weiter
  • 705 Leser

Walter Krieg stellt in Böbingen aus

Den Titel „Die Heimat“ trägt die Ausstellung aus gutem Grund. Stammt doch der Künstler Walter Krieg aus Böbingen, wurde dort 1952 geboren, erlebte dort seine Kindheit und Jugend. Schon damals brachte er sich in seinem Heimatort aktiv ein, sei es als Ministrant und Pfadfinder, aber auch als Gründer einer Jazz - und Rockband.

Seine berufliche

weiter
  • 451 Leser
Kurz und bündig

Ausflug nach Dillingen

Göggingen. Der Seniorenausflug startet am Mittwoch, 11. April. Die Fahrt geht nach Dillingen, wo eine Schlossführung eingeplant ist. Danach kann die historische Innenstadt besichtigt werden. Auf dem Rückweg ist Halt bei Schloss Hellenstein. Abschluss des Ausflugs ist im Rössle in Mulfingen. Anmeldungen sind bei der Gemeinde unter Telefon (07175) 5762

weiter
  • 999 Leser

Bauarbeiter nutzen die Osterferien

Strukturpolitik Am Schulzentrum in Leinzell wird jetzt der Zusammenschluss von Realschule und Werkrealschule auch baulich umgesetzt. Insgesamt werden 1,2 Millionen Euro investiert.

Leinzell

Schule verändert sich rasant. Das hinterlässt auch Spuren im Schulzentrum Leinzell, wo schon 2015 die Weichen gestellt wurden für die Zukunft mit der Entscheidung, dass die Werkrealschule und die Realschule zu einer Verbundschule fusionieren. „Inhaltlich klappt das seit nunmehr drei Jahren sehr gut“, berichtet Schulleiter Walter

weiter

Die Hälfte der Einwohner sind Teilhaber

Mitgliederversammlung Positive Bilanz der Ortsbank Gschwend der Raiffeisenbank Mutlangen.

Gschwend. Die Raiffeisenbank Mutlangen informierte kürzlich die Mitglieder der Ortsbank Gschwend über die Entwicklung der Bank im vergangenen Jahr. Als örtliches Aufsichtsratsmitglied eröffnete Heike Haisch-Rosenberg die Mitgliederversammlung in der Gemeindehalle.

Nach dem Bericht über die Entwicklung der Gesamtbank durch Vorstandsmitglied Thomas Bareiß,

weiter
  • 835 Leser
Kurz und bündig

Jahreshauptversammlung

Göggingen. Die Jahreshauptversammlung des Sportvereins Göggingen ist am Freitag, 6. April, im Vereinsheim. Beginn ist um 20 Uhr. Die Tagesordnung umfasst Berichte der Abteilungen, Entlastung des Vorstands und der Kassenprüfer sowie Wahlen und Ehrungen. Zum Abschluss gibt es eine Beschlussfassung über Anträge und eine Aussprache.

weiter
  • 980 Leser
Kurz und bündig

Wieder Mittagstisch

Ruppertshofen. In der Pizzeria findet am Freitag, 6. April, ab 12 Uhr der gemeinsame Mittagstisch statt. Vorbestellungen werden an diesem Tag ab 11.30 Uhr entgegengenommen unter der Telefonnummer (07176) 2122.

weiter
  • 1318 Leser

Zehen und der menschliche Charakter

Vortrag Podologin Maria Süß über die Methode des Zehenlesens – und wie diese die Menschen entsprechend einordnet.

Mutlangen. Der Vortrag von Maria Süß zum Thema Zehenanalyse beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde war mit 130 Interessierten sehr gut besucht. Als Fußpflegerin und Podologin hat Süß schon viele unterschiedliche Füße in ihren Händen gehalten. Vor einigen Jahren lernte sie die Methode des Zehenlesens kennen. Menschen an ihren Zehen einzuschätzen,

weiter
  • 377 Leser

Hermann Pleuer gilt mit als bedeutendster Vertreter des Impressionismus in Süddeutschland. Weithin berühmt wurde er durch seine Eisenbahnbilder, die „hinter Monets Bildern der Gare Saint-Lazare nicht zurückstehen“, so Kunsthistoriker Julius Baum. Doch Hermann Pleuers Bilder fahrender Dampflokomotiven, menschenerfüllter Bahnhöfe, rußiger

weiter
  • 473 Leser
Der besondere Tipp

Boogie-Night mit den „Boogie Boys“

Boogie Boys – das ist die erste Klavierformation in Polen, die Boogie-Woogie-Musik mit Black-Blues-Zusatz spielt. Unheimlicher Klang von zwei Klavieren versetzt die Zuhörer in vorige Zeiten: die der rastenden Dampflokomotive und des verrückten Rhythmus der amerikanischen Wirklichkeit.

Samstag, 7. April, 20.30 Uhr

Erlebniscafé Leinmüller

Leinzell

weiter
  • 443 Leser

Wildblumenaktion stößt auf Interesse

Naturschutz Der NABU Ellwangen kann die ersten Erfolge der Initiative „Ich blüh auf“ vermelden. Zahlreiche Blumensamen wurden bereits verkauft und Unterstützer gewonnen.

Ellwangen

An den zwei „Ich-blüh-auf“-Aktionstagen auf dem Wochenmarkt und beim „Ellwanger Frühling“ wurden an den beiden Tagen über 40 Nistkästen für Höhlenbrüter und Stare sowie 140 Samentüten mit Wildblumensamen für jeweils 10 bis 40 Quadratmeter Bepflanzung verkauft. Die Fragen zahlreicher interessierter Besucher konnten

weiter
  • 1174 Leser

A-7-Anschluss wird gesperrt

Autobahn A7 Komplette Sperrung des Anschlusses Heidenheim bis 9. April.

Nattheim. Die Anschlussstelle Heidenheim der A 7 im Zuge der B 466 wird wegen Fahrbahndeckenarbeiten gesperrt von Donnerstag, 5. April, 9 Uhr, bis Montag, 9. April, 8 Uhr morgens. Die Sperrung betrifft beide Rampen, so das Regierungspräsidium.

weiter
  • 3479 Leser

„Jeden Tag gab’s eine Stunde dazu“

Reise Karl Hieber aus Mögglingen über eine Fahrt mit dem Zug von Peking nach Moskau und seine Filmvorführung.

Mögglingen. Karl Hieber hat sich einen Traum erfüllt. 2005 reiste er mit der „Transsibirischen Eisenbahn“ von Peking nach Moskau. Mit an Bord war seine Kamera. Aus dem Material hat Hieber einen rund eineinhalbstündigen Film gemacht. Den zeigt er am Freitag, 6. April, um 20 Uhr im „Reichsadler“. Eintritt verlangt er nicht. Spenden

weiter
  • 547 Leser

Für einheitliche Pflegeausbildung

FDP Stammtisch Joana Ruf von der Ellwanger Gesundheits- und Krankenpflegeschule spricht bei den Freien Demokraten.

Ellwangen. Beim Ellwanger Stammtisch der Freien Demokraten (FDP) ging es diesmal um Pflegefachberufe. Die stellvertretende Schulleiterin an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule an der St. Anna-Virngrund-Klinik, Joana Ruf, war zu Gast und berichtete über die Situation der Ausbildung.

Aufgrund der demographischen Entwicklung werde immer mehr professionelle

weiter
  • 1427 Leser

Goißlschnalzer bereiten sich aufs Jubiläum vor

Hauptversammlung Der Verein freut sich über drei neue Mitglieder und feiert demnächst 30-jähriges Bestehen.

Unterschneidheim-Nordhausen. Zur Generalversammlung der Nordhäuser Goißlschnalzer im Gasthaus „Zum Kreuz“ in Nordhausen konnte Vorsitzender Sebastian Egetemeyr die anwesenden Mitglieder begrüßen.

In Ihrem Jahresbericht erwähnte Schriftführerin Christine Hackspacher die Aktivitäten der Goißlschnalzer während des vergangenen Vereinsjahres.

weiter
  • 1314 Leser

Hollywood in einem schwäbischen Schwank

Freilichttheater Königsbronner Theaterspielgruppe probt für die Saison 2018.

Königsbronn. Noch proben die Laienschauspieler der Königsbronner Theaterspielgruppe im Theaterraum in Itzelberg. Nach Rollenfindung und Textproben geht es, sobald das Wetter mitmacht, auf die Bühne vor dem Königsbronner Rathaus zu den Durchlaufproben.

Dann könne n auch die Vorbereitungen für die Aufführungen getroffen werden. Bühnen- und Requisitenbau,

weiter
  • 648 Leser
Kein Interesse an Regeln

Zum Bericht „Kurze Bewegung am Lenkrad reicht zum Schuldspruch“ vom 28. März.

Das hat man in der Fahrschule gelehrt, dass sich ein Stau hinter einem langsam fahrenden Fahrzeug genauso auflöst, wie er sich gebildet hat. Das heißt: Das erste Fahrzeug überholt und die anderen folgen nach und nach.

Einige PS-Protze scheinen hier im theoretischen Unterricht gefehlt zu haben. Wie soll ein Autofahrer den Gegenverkehr und gleichzeitig

weiter

Ortsdurchfahrt Waiblingen: Der Straßenbau hat begonnen

Verkehr Am Mittwoch haben die Arbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt in Aalen-Waiblingen begonnen. Die Waiblinger Straße (K3325) muss daher bis Oktober 2018 für den Verkehr gesperrt werden. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt erfolgt zwischen der Buswendeschleife und dem Ortsende von Waiblingen. Laut Stadtverwaltung sind Umleitungsstrecken in beiden Fahrtrichtungen

weiter
  • 2726 Leser

Kiesewetter auf Dienstreise in Nordafrika

Politik Warum der Aalener CDU-Abgeordnete und Obmann der Union im Auswärtigen Ausschuss dafür plädiert, das Mittelmeer als Brücke zu begreifen.

Aalen/Berlin

Ziel der einwöchigen Reise Roderich Kiesewetters waren Tunesien und Marokko. Zweck war eine Intensivierung der Beziehungen der Länder mit Deutschland sowie der Austausch zu sicherheitspolitischen Themen, zur politischen Entwicklung und der Einschätzung zum geplanten Fachkräftezuwanderungsgesetz. Hierzu gab es laut dem Berliner Abgeordnetenbüro

weiter

Buntes Meer aus Stiefmütterchen in Essingen

Blumenspende Ein buntes Meer von Steifmütterchen überrascht und begeistert derzeit Passanten und Autofahrer in der Essinger Ortsmitte, direkt beim Schloss, gegenüber des „Bären“. Dabei handelt es sich, nach Auskunft der Gemeindeverwaltung, um die Spende einer ortsansässigen Gärtnerei im Hinblick auf den vergangenen Ostermarkt. Und als Einstimmung

weiter
  • 5
  • 463 Leser

Tagespost wieder erreichbar

SchwäbischGmünd. Die Gmünder Tagespost ist wieder  wie gewohnt telefonisch unter der Nummer 07171/6001-0 oder mit der jeweiligen Durchwahlnummer erreichbar. Die technischen Probleme in der Anlage konnten gelöst werden.

weiter
  • 4
  • 2794 Leser

Benefizessen zugunsten von Kindern

Aktion Zwei Tannhäuser haben ein Essen mit Programm organisiert. Der Erlös kommt dem Verein „Frechdachs“ zugute.

Tannhausen. 50 Gäste waren zum Benefizessen an Karfreitag ins Schloss Tannhausen und zu den Gastgebern, den Freiherren von Thannhausen, gekommen. Neben dem Sektempfang und einem fleischlosen Vier-Gänge-Menü von Koch Christian Weber gab es Informationen zur Schlosshistorie und zur Geschichte der Familie, dazu gute Weine und ein stilvolles Ambiente.

weiter
  • 1250 Leser

Die Qual der Berufswahl

Bildung Für Jugendliche ist es nicht einfach, einen Beruf zu finden, der ihnen liegt. In der Gmünder Wissenswerkstatt Eule können Schüler in unterschiedliche Berufe schnuppern.

Schwäbisch Gmünd

Ausmessen, anzeichnen, aussägen, schleifen. Das sind die Arbeitsschritte, die Isabell Rudolph abarbeiten muss, bis ihre Kabelleiste aus Holz fertig ist. Wo die Achtklässlerin so etwas baut? Bei der fünften „Straße der Berufe“ in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule. Dort bekamen Jugendliche am Mittwoch einen Einblick in

weiter

Sie spielen das Leben

Theatergastspiel Improvisationstheater „fastfood“ am 20. April in Abtsgmünd.

Abtsgmünd. Mit dieser Show hat „fastfood“ Geschichte geschrieben. Seit 1992 erfindet das Improvisationstheater das Programm „Best of Life“ immer wieder neu und zeigt, wie das Leben spielt.

Das Münchner Improvisationstheater „fastfood“ präsentiert am 20. April in der Abtsgmünder Zehntscheuer sein Programm „Best

weiter
  • 486 Leser
Freizeit verlost 3x2 Tickets für die Schürzenjäger

Ein Schürzenjäger-Konzert der jungen wilden Generation heißt volle Breitseite Alpenrock vom Feinsten und Party non stop! Traditionell und cool zugleich leben der Spirit und der Sound der großen alten Zeiten wieder auf. Das nahmen der kleinste Schürzenjäger-Fanclub gemeinsam mit dem Musikverein Elchingen zum Anlass, „Die jungen wilden Schürzenjäger“

weiter
  • 507 Leser

Häberles 18. Fall

Ein Unternehmer aus Ulm erhält dubiose E-Mails, deren Absender behauptet, vor 49 Jahren ermordet worden zu sein. Die Details, die er dazu offenbart, scheint außer den Betroffenen niemand zu kennen.

Als sich zudem immer mehr Merkwürdiges und Mysteriöses ereignet, geht der Unternehmer auf einen Vorschlag des anonymen Schreibers ein. Ein gefährliches Vorhaben,

weiter
  • 173 Leser
Freizeit verlost 3x2 Tickets für Dichtung und Musik

Peng! Peng! Peng!

Philipp Scholz lauscht, Nora Gomringer atmet ein. Er trommelt, sie spricht. Und PENG PENG PENG – es entsteht alte Magie in neuem Gewand: Jazz & Rezitation. Die Mixtur: Wort und Takt, Humor und Tiefsinn. Ein Mikrofon, ein Schlagzeug und zwei begnadete Künstler: Nora Gomringer rezitiert eigene Texte und Zeilen aus der Weltliteratur, Jazz-Drummer

weiter
  • 443 Leser

Klassisch schwarz-weiß

Fotoausstellung der VHS im Kloster Lorch

Die Fotoworkshops der Volkshochschule Schorndorf unter der Leitung von Hans Bertleff haben sich ein Jahr lang mit dem Thema „Klassische Fotografie“ beschäftigt.

In einem Semester lag der Fokus auf der Auseinandersetzung mit der Schwarz-Weiß-Fotografie. Eine erste Annäherung an dieses Thema erfolgte in einem Fotoworkshop in den altehrwürdigen

weiter
  • 230 Leser

Lesevergnügen

Berlin. Paris. Bretagne. Dazu Claire vom Gourmet-Magazin, die sich mit einem feinen Lügengespinst bis fast an die Spitze der Karriereleiter geschwindelt hat. Und plötzlich ist alles anders. Claire muss zurück in das kleine Fischerdorf in der Bretagne, um sich ihrer gehörlosen Schwester anzunehmen, während die Mutter im Krankenhaus liegt. Dabei hatte

weiter
  • 425 Leser

Frühjahrsfest im Limesmuseum Aalen

Im und um das Limesmuseum Aalen und den Archäologischen Park ziehen zum Frühjahrsfest wieder die Römer ein.

Die „Raetovarier“ bieten Einblicke in das Thema Textilverarbeitung und hoffen auf rege Beteiligung beim Bogenschießen und Steinbohren. Unterstützung erhalten sie auch von tierischer Seite, denn die zwei ‚römischen’ Grautiere,

weiter
  • 532 Leser

Genießen in vollen Zügen

Hallo im April!

Ostern ist schon wieder vorbei – ich hoffe, Sie konnten die Feiertage genießen? Dann lassen Sie uns jetzt den Frühling auskosten: Die Tage werden wieder länger, die Menschen sind besser gelaunt, die Sonne lässt sich öfter blicken... und spätestens wenn die Straßencafés wieder mit einer Tasse Kaffee im strahlenden Sonnenschein

weiter
  • 260 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 36 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Peng“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 50 Cent aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 564 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Lucky“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 50 Cent aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 601 Leser

Info

Beginn ist um 20.30 Uhr, Tickets gibts im VVK für 12 Euro, Abendkasse 14 Euro.

VVK bei allen teilnehmenden Kneipen, im XAVER-Büro Aalen, Tourist-Info Aalen, Freie Tankstelle Hüttlingen, Tourist Info Ellwangen, i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, Online: www.xaverticket.de

Tageskasse/Abendkasse: Infobus auf dem Aalener Marktplatz ab 14 Uhr am Veranstaltungstag

weiter
  • 256 Leser
Freizeit verlost 3x2 Tickets für Michael Mittermeier

Lucky Punch

Ring frei für den Comedykampf des Jahrhunderts im CC Heidenheim! In der rechten Ecke als Herausforderer: der Komiker. In der linken Ecke der Favorit: die Absurdität des Alltags. Michael Mittermeier, der bayrische Karate Kid der Stand Up Comedy, fightet am 17. April wie man ihn kennt und liebt: Schweben wie Bruce Lee und stechen wie Biene Maja. Ein Mann,

weiter
  • 482 Leser
Freizeit verlost 3x2 Tickets für Dichtung und Musik

Peng! Peng! Peng!

Philipp Scholz lauscht, Nora Gomringer atmet ein. Er trommelt, sie spricht. Und PENG PENG PENG – es entsteht alte Magie in neuem Gewand: Jazz & Rezitation. Die Mixtur: Wort und Takt, Humor und Tiefsinn. Ein Mikrofon, ein Schlagzeug und zwei begnadete Künstler: Nora Gomringer rezitiert eigene Texte und Zeilen aus der Weltliteratur, Jazz-Drummer

weiter
  • 232 Leser
Freizeit verlost 3x2 Tickets für die Schürzenjäger

Ein Schürzenjäger-Konzert der jungen wilden Generation heißt volle Breitseite Alpenrock vom Feinsten und Party non stop! Traditionell und cool zugleich leben der Spirit und der Sound der großen alten Zeiten wieder auf. Das nahmen der kleinste Schürzenjäger-Fanclub gemeinsam mit dem Musikverein Elchingen zum Anlass, „Die jungen wilden Schürzenjäger“

weiter

Häberles 18. Fall

Ein Unternehmer aus Ulm erhält dubiose E-Mails, deren Absender behauptet, vor 49 Jahren ermordet worden zu sein. Die Details, die er dazu offenbart, scheint außer den Betroffenen niemand zu kennen.

Als sich zudem immer mehr Merkwürdiges und Mysteriöses ereignet, geht der Unternehmer auf einen Vorschlag des anonymen Schreibers ein. Ein gefährliches Vorhaben,

weiter

Hinaus in die Welt

Auf eine sehr persönliche und authentische Weise erzählt die Autorin Anika Landsteiner in 15 Kurzgeschichten von Ihren Erlebnissen im Ausland. Die Kurzgeschichten sind voneinander unabhängig zu lesen und reichen von einem Städtetrip nach Paris, einem Tauchurlaub auf Mauritius bis hin zu einem Abenteuer auf dem Amazonas in Peru.

In allen Kurzgeschichten

weiter
  • 594 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 31 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Schürzenjäger“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 50 Cent aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Viel Glück!

weiter
  • 379 Leser

Lesevergnügen

Berlin. Paris. Bretagne. Dazu Claire vom Gourmet-Magazin, die sich mit einem feinen Lügengespinst bis fast an die Spitze der Karriereleiter geschwindelt hat. Und plötzlich ist alles anders. Claire muss zurück in das kleine Fischerdorf in der Bretagne, um sich ihrer gehörlosen Schwester anzunehmen, während die Mutter im Krankenhaus liegt. Dabei hatte

weiter

Stark und fit

Wer effektive Übungen für einen fitten und durchtrainierten Körper sucht, sollte es einmal mit TRX versuchen. Ohne Gewichte und nur mit zwei Schlingen kann man jede Muskelpartie effektiv trainieren. Im ersten Teil erläutert Jay Dawes wissenschaftliche Aspekte des Trainings und erklärt die Grundlagen. Darauf folgen gut bebilderte Übungen, die man ganz

weiter
  • 647 Leser

Wie das Leben so spielt

Mit dieser Show hat fastfood Geschichte geschrieben. Seit 1992 erfindet das Improvisationstheater das Programm „Best of Life“ immer wieder neu und zeigt, wie das Leben spielt. Das Münchner Ensemble präsentiert in der Abtsgmünder Zehntscheuer ihr Programm „Best of Life“ zum ersten Mal im Ostalbkreis. Das Publikum darf sich auf

weiter
  • 420 Leser

Die Boogie Boys kommen

Boogie Boys – das ist die erste Klavierformation in Polen, die Boogie-Woogie-Musik mit Black-Blues-Zusatz spielt. Der unheimliche Klang von zwei Klavieren versetzt die Zuhörer in die alten Zeiten. Die Pianisten Michael Cholewinski, Bartek Szopinski und der jüngste von ihnen, Schlagzeuger Szymon Szopinski, fühlen ausgezeichnete Boogie-Stilistik

weiter
  • 579 Leser

Gottesdienst

Der Biker-Gottesdienst in Schwäbisch Hall hat Tradition: Seit Anfang der Neunziger Jahre ist dieser Gottesdienst für viele Biker aus der Region Nordwürttemberg Auftakt und zugleich einer der Höhepunkte der Biker-Saison. In den Anfangsjahren waren es gar zwei Biker-Gottesdienste, einer zu Beginn und einer zum Ende der Zweirad-Saison. In diesem Jahr findet

weiter
  • 416 Leser

Tanzabend mit Casablanca

Nach dem großen Erfolg der letzten Veranstaltungen wiederholt die Tanzmetropole Neustädtlein einen unvergesslichen Abend und veranstaltet einen großen Revival-Tanzabend mit der Band Casablanca. Zu dieser Musik-Formation gehören drei Mitglieder der Top-Bands von damals, dem Original in the Mood-Quintett aus Bopfingen/Lauchheim und den Thunderbirds aus

weiter
  • 1092 Leser

Gospel für die gute Sache

Ein Halleluja für Ellwangen

„Joy of Gospel“ wird am Samstag unter der Leitung von Tanja Gold-Hagel mit mitreißenden Songs die Kirchenwände und mit berührenden Liedern die Herzen zum Beben bringen. Seit fast 25 Jahren begeistern die rund 30 Sängerinnen und Sänger ihr Publikum in den Kirchen Ostwürttembergs. Und die Zuhörer können bei Ihrem Konzertbesuch gleichzeitig

weiter
  • 857 Leser

Jazz–Rap im Esperanza

Marz & die Bixtie Boys betreten Neuland

„Marz & Die Bixtie Boys“ sind mit einer neuen Mixtur von Jazz-Rap im Esperanza Schwäbisch Gmünd zu Gast.

Anders als andere Old-School-Veteranen spuckt sich Marz in die Hände und liefert trotz New-School-Welle noch feinsten Boombap ab. Nicht glotzen und motzen sondern lachen und machen. Dabei ist nicht nur die Mixtapetrilogie entstanden,

weiter
  • 324 Leser

Poetry Slam

Paderborn, Köln, Essen und Stuttgart. Das klingt irgendwie nach einer Mischung aus Fußballhochburgen – aber es geht um Literarisches.

Geladene und lokale Slam- Poeten und Poetinnen aus diesen Städten und von hier werfen ihren Hut im Cafe Swing in Heidenheim in den literarischen Ring und performen ihre Texte– Poesie oder Storytelling, Comedy

weiter
  • 2
  • 479 Leser

Aalener Kneipenfestival

Lokale Top-Acts und internationale Größen

Seit nunmehr 18 Jahren steht das Aalener Kneipenfestival für erlesene Musikkost, die die unterschiedlichsten Geschmäcker entzückt und aus der hiesigen Musikszene nicht mehr wegzudenken ist.

Längst schon hat sich die Eventreihe auch weit über unsere regionalen Grenzen hinaus einen Namen gemacht, verspricht das Kneipenfestival doch jedes Jahr aufs

weiter
  • 962 Leser

Das Zeiträtsel

Meg (Storm Reid) will einfach nur ein normaler Teenager sein, doch weil die Tochter des berühmten Wissenschaftler-Paares Kate (Gugu Mbatha-Raw) und Alex Murry (Chris Pine) genau wie ihr Bruder Charles (Deric McCabe) hochintelligent ist, wird sie in der Schule immer anders behandelt – erst recht, als ihr Vater plötzlich verschwindet. Zunächst fühlt

weiter
  • 473 Leser

Frühjahrsfest im Limesmuseum Aalen

Im und um das Limesmuseum Aalen und den Archäologischen Park ziehen zum Frühjahrsfest wieder die Römer ein.

Die „Raetovarier“ bieten Einblicke in das Thema Textilverarbeitung und hoffen auf rege Beteiligung beim Bogenschießen und Steinbohren. Unterstützung erhalten sie auch von tierischer Seite, denn die zwei ‚römischen’ Grautiere,

weiter
  • 605 Leser

Genießen in vollen Zügen

Hallo im April!

Ostern ist schon wieder vorbei – ich hoffe, Sie konnten die Feiertage genießen? Dann lassen Sie uns jetzt den Frühling auskosten: Die Tage werden wieder länger, die Menschen sind besser gelaunt, die Sonne lässt sich öfter blicken... und spätestens wenn die Straßencafés wieder mit einer Tasse Kaffee im strahlenden Sonnenschein

weiter
  • 270 Leser

Info

Beginn ist um 20.30 Uhr, Tickets gibts im VVK für 12 Euro, Abendkasse 14 Euro.

VVK bei allen teilnehmenden Kneipen, im XAVER-Büro Aalen, Tourist-Info Aalen, Freie Tankstelle Hüttlingen, Tourist Info Ellwangen, i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, Online: www.xaverticket.de

Tageskasse/Abendkasse: Infobus auf dem Aalener Marktplatz ab 14 Uhr am Veranstaltungstag

weiter
  • 279 Leser

Klassisch schwarz-weiß

Fotoausstellung der VHS im Kloster Lorch

Die Fotoworkshops der Volkshochschule Schorndorf unter der Leitung von Hans Bertleff haben sich ein Jahr lang mit dem Thema „Klassische Fotografie“ beschäftigt.

In einem Semester lag der Fokus auf der Auseinandersetzung mit der Schwarz-Weiß-Fotografie. Eine erste Annäherung an dieses Thema erfolgte in einem Fotoworkshop in den altehrwürdigen

weiter
  • 460 Leser

Virtuelle Welt

Ready Player One

Im Jahr 2045 spielt sich das Leben vieler Menschen auf der heruntergekommenen Erde zum größten Teil nur noch in der OASIS ab. Das ist eine vom ebenso genialen wie exzentrischen Programmierer und Web-Designer James Halliday (Mark Rylance) erfundene virtuelle Welt, die mehr als die düstere Realität zu bieten hat. Die meiste Zeit seines jungen Lebens verbringt

weiter
  • 226 Leser
Freitag, 6. April

Zimt

Als Sängerin Janina 2015 eine Open-Stage-Veranstaltung im CityClub Augsburg ins Leben rief, die ausschließlich weiblichen Musikerin vorbehalten war, lernte sie Isabella kennen, kurz darauf stieß Drummer Ralf zu ihnen. Heute sind sie die Band Zimt. 2016 erschien ihre erste 7“-Single beim Label Kleine Untergrund Schallplatten.

Ihr minimalistischer,

weiter
  • 310 Leser

Bienenzüchter sind erfolgreich

Vereinsleben Mehr Mitglieder zählt der Bezirksbienenzüchterverein Bopfingen. Hinweis aufs Jubiläum am Wochenende Mitte April in Aalen.

Bopfingen

Der Vorsitzende des Bezirksbienenzüchtervereins Bopfingen hat bei der Jahreshauptversammlung den Mitgliedern über positive Aktivitäten und Zahlen des Vereins berichtet sowie über den ersten Imkerstammtisch. Vorsitzende Gerlo Bauer betonte in seinem Bericht die erfreuliche, steigende Mitgliederzahl.

Der Kassierer Gerhard Leutner trug einen

weiter
  • 508 Leser

Kurt Scheidle ist seit 70 Jahren Mitglied im TV Oberdorf

Vereinsleben Im Mittelpunkt der diesjährigen Generalversammlung des TV Oberdorf 1863 standen die Ehrungen. Für sage und schreibe 70 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurde Kurt Scheidle geehrt. Für 60 Jahre Utta Schneider, 40 Jahre Mitglied im Verein ist Willi Köhn, 30 Jahre Anneliese Holzner und Herta Stempfle. Yvonne Biehringer und Heike Plöchl wurden

weiter
  • 764 Leser

1700 Steine werden ausgetauscht

Nachbesserung Weil einzelne der Dolomitplatten auf dem Ellwanger Marktplatz bereits zerbröseln, bessert die Baufirma auf eigene Kosten nach.

Ellwangen

Der Natursteinbelag auf dem Marktplatz hat bei manchem Ellwanger schon für Stirnrunzeln gesorgt: Etliche der unterschiedlich großen Platten aus fränkischem Dolomit zerbröseln nämlich an der Oberfläche.

Zwischenzeitlich hat das Amt für Stadtentwicklung zusammen mit der Baufirma Hans Fuchs eine Mängelliste erstellt. Sämtliche der Natursteine

weiter

Gelegenheiten, im Alltag ein Held zu sein

Christentum Dekanats-Jugendosternacht in Bopfingen-Flochberg gefeiert.

Bopfingen-Flochberg. Am Ostersonntag um 4.30 Uhr trafen sich 200 Jugendliche und Erwachsene, um in Flochberg die Dekanats-Jugendosternacht zu feiern. Unter dem Motto „Alltagsheld“ verdeutlichte das Vorbereitungsteam, dass die Welt immer wieder Helden braucht und dass jeder Einzelne ein Held sein kann. Das Vorbereitungsteam um Sven Köder

weiter
  • 405 Leser

Abschied beim Wirtschaftsclub

Aalen/Heidenheim. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Wirtschaftsclubs Ostwürttemberg wurde Martin Kraus, Vertreter der Geschäftsführung der IHK Ostwürttemberg im Vorstand des Clubs, verabschiedet. Kraus war seit August 1991 ununterbrochen in diesem Amt. Er betreute in den vergangenen 26 Jahren insgesamt 23 Vorsitzende des Wirtschaftsclubs.

weiter
  • 617 Leser

Junge Akrobaten gastieren auf dem Johannisplatz

Zirkus Atemberaubende Akrobatik erlebten Zuschauer, aber auch Passanten am Mittwochvormittag auf dem Johannisplatz. Dort gastierte der CircArtive-Haus-Hof-Pimparello aus Gschwend. Die Artisten waren insgesamt 63 Kinder und Jugendliche zwischen neun und 15 Jahren, die ihre Osterferien auf dem CircArtive Hof verbringen. Außerdem traten Artisten der Berufsfachschule

weiter
  • 506 Leser

Auf den Spuren eines Künstlers

Forschung Die Lippacherin Inge Lehner hat als Kind den Maler Leo Schaeffer kennengelernt. Ein zufälliger Fund brachte sie Jahrzehnte später dazu, den Lebensweg Schaeffers genauer nachzuzeichnen.

Manchmal reicht ein kurzer Satz. Dann geraten die Dinge ins Rollen. Für die Lippacherin Inge Lehner war es die Aussage eines norddeutschen Museums-Mitarbeiters, der ihren Forschergeist weckte: „Kann nicht sein“, sagt dieser zu Inge Lehner, als sie ihm während eines Telefongesprächs erzählte, dass Leo Schaeffer auch in Karlsruhe wirkte.

weiter

Putzen für die Badegäste

Freibad Was das Team um den neuen Bäderbetriebsleiter Bernd Müller derzeit macht, wann die Saison startet und welche Neuerungen es geben wird.

Heubach

Es ist schon ziemlich warm an diesem Tag Anfang April. Freibad-Wetter? Naja. Noch nicht ganz. Trotzdem ist im Heubacher Freibad einiges los. Vor dem Tor stapeln sich in einem Container alte Toilettenschüsseln. Neben den Umkleideräumen installieren Bauarbeiter das neue Behinderten-WC und zwei neue Duschen. An den Fliesen beim Kinderbecken werden

weiter

Sie schwärmen für Bienen

Jubiläum Im 125. Jahr seines Bestehens richtet der Bezirksbienenzüchterverein Aalen am 14. und 15. April in Unterkochen den Württembergischen Imkertag aus.

Aalen-Unterkochen

Wir schwärmen für Bienen“, das ist das Motto des Bezirksbienenzüchtervereins Aalen. Dessen Mitglieder feiern in diesem Jahr das 125-jährige Bestehen und organisieren aus diesem Anlass in Aalen den württembergischen Imkertag. Zum Einzugsgebiet des Aalener Bezirks gehören Imker aus Aalen, Essingen, Abtsgmünd, Lauchheim, Hüttlingen,

weiter

Vortrag über Adalbert Stifter

Biografie Dr. Reimund Paleczek spricht am Sonntag, 15. April, über den Schriftsteller, Maler und Pädagogen.

Ellwangen. Am 28. Januar diesen Jahres hat sich zum 150. Mal der Todestag des österreichischen Schriftstellers, Malers und Pädagogen Adalbert Stifter gejährt. Die Ellwanger Böhmerwald-Heimatgruppe und ihre damaligen Mitglieder haben dieser bedeutenden Persönlichkeit 1868 einen Gedenkstein errichtet, der aus Anlass des 100. Todestag von Adalbert Stifter

weiter
  • 704 Leser

Neue Sängerinnen und Sänger gewonnen

Musik Aus dem Gesangverein Frohsinn Hummelsweiler heraus hat sich sogar eine Volleyballgruppe gebildet.

Rosenberg-Hummelsweiler. Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangverein Frohsinn Hummelsweiler erinnerte der Vorsitzende Alfred Förstner an die verstorbenen Mitglieder und begrüßte zwei neue Sängerinnen und einen neuen Sänger. Der Chorleiter wünscht noch weitere Stimmen. Förstner gab einen kurzen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr. Neben den

weiter
  • 1466 Leser

5000 Euro aus Lotteriegewinn für die Wehr

Feuerwehr Westhausen Unbekannte Gewinnerin hilft der Abteilung Lippach finanziell.

Westhausen-Lippach. Mit 5000 Euro unterstützt Lotto Baden-Württemberg die Abteilung Lippach der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen. Diese Spende hat die Wehr der Geolotterie „Logeo“ zu verdanken. Deren Hauptgewinnerin von Anfang Februar aus der Nähe von Aalen schlug sie als Empfänger vor.

Bei Logeo, der Geolotterie in Baden-Württemberg,

weiter
  • 880 Leser

Golfer bauen sich ein eigenes Clubhaus

Auftakt Zum symbolischen ersten Spatenstich konnte der Präsident des Golf- & Country-Clubs Grafenhof., Jürgen Podhorny, neben Mitgliedern und Sponsoren unter anderem auch die Bürgermeister von Bühlerzell und Adelmannsfelden, Thomas Botschek und Edwin Hahn, begrüßen. Nach dem über 25-jährigen Bestehen des Clubs und nun im vierten Jahr als Betreiber

weiter
  • 997 Leser

Wer möchte mit Kindern arbeiten?

Alamannenmuseum Neue Museumspädagogen für kindgerechte Vermittlung von Geschichte gesucht.

Ellwangen. Die Museumspädagogik des Alamannenmuseums wird schon seit Jahren von Ehrenamtlichen auf Honorarbasis durchgeführt. Nach den Osterferien haben Interessierte Gelegenheit, zum Kreis der Museumspädagogen dazu zu stoßen. Bedarf besteht derzeit insbesondere an Personen, die im Rahmen von Kindergeburtstagen im Museum, bei den Ferienprogrammen und

weiter
  • 5
  • 2660 Leser

Für Jugendliche ist Religion ein wichtiges Thema

Ellwanger Jugendkirche Den Glauben belebt mit einem ökumenischen Kreuzweg.

Ellwangen. Wer behauptet, die Religion würde für junge Menschen keine große Rolle mehr spielen, war noch nie bei der Jugendkirche: Eine Gruppe junger Mädchen veranstaltete mit Sven Köder am Karfreitag einen ökumenischen Kreuzweg, insbesondere für die Jugendlichen aus der Stadt.

Unter dem Titel „#beimir“ stand Jesus und sein Leiden im Fokus.

weiter
  • 561 Leser

Modehaus Röttele erhält Auszeichnung

Handel Handelsverband Baden-Württemberg würdigt „Röttele MännerMode“ in Schwäbisch Gmünd erneut mit dem Prädikat „Generationenfreundliches Einkaufen“.

Schwäbisch Gmünd

Für Martin Röttele ist die Auszeichnung Lob und Ansporn zugleich: Er und sein Vater Bruno, Inhaber des Modehauses Röttele, haben vom Handelsverband Baden-Württemberg das Qualitätszeichnung „Generationenfreundliches Einkaufen“ erhalten. Das Modehaus bekommt diese Würdigung innerhalb von drei Jahren ein zweites Mal.

Breite

weiter
  • 2251 Leser

Aalener hilft Bedürftigen in Mosambik

Bildung Honorargeneralkonsul Siegfried Lingel engagiert sich für Bildungsangebote in dem afrikanischen Land. Mit einer Delegation aus Aalen wird Lingel nach Mosambik reisen und dort seine Projekte vorstellen.

Aalen

Bildung ist der Schlüssel für das Überleben der Menschheit“, sagt Siegfried Lingel. Der Aalener Honorargeneralkonsul und Präsident der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft (DMG) engagiert sich für Bildungsangebote in dem afrikanischen Land. Lingel möchte zudem den Austausch zwischen Deutschland und Mosambik intensivieren. Mit dem Ziel

weiter

Bienenparadies im Garten

Remstalgartenschau Die Gemeinde Essingen organisiert einen Blumenschmuckwettbewerb.

Essingen

Bienen sind die drittwichtigsten Nutztiere in Deutschland“, erklärt Referentin Ute Welzel bei der Infoveranstaltung zum Blumenschmuckwettbewerb in Essingen. Doch finden Bienen und Insekten immer weniger Nahrungsangebote: Grünflächen oder private Gärten sind heutzutage häufig so gestaltet, dass sie auf die Ästhetik ausgerichtet sind.

weiter
  • 777 Leser
Zur Person

Mattias Schall HfG-Kanzler

Schwäbisch Gmünd. Matthias Schall hat zum 1. April sein Amt als Kanzler und Leiter der Wirtschafts- und Personalverwaltung an der Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG) aufgenommen. In einem mehrstufigen Verfahren wurde Schall aus einer großen Zahl hochqualifizierter Bewerber ausgewählt. Mit großer Mehrheit votierten Hochschulrat und Senat der HfG

weiter
  • 619 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.04 Uhr: Bei einem Auffahrunfall in Gmünd werden drei Menschen leicht verletzt.

8.57 Uhr: Ein Täter schlägt in Gmünd eine Beifahrerscheibe ein und stiehlt einen Geldbeutel.

8.52 Uhr: In Waldstetten stürzt ein Radfahrer unter Alkoholeinwirkung auf die Straße und verletzt sich.

8.45 Uhr: Unbekannte Täter brechen in

weiter
  • 3603 Leser

In Gmünd werden drei Autofahrer leicht verletzt

Es entsteht ein Sachschaden von insgesamt 20 000 Euro

Schwäbisch Gmünd. Einen Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen verursachte am Dienstagnachmittag ein 49-jähriger Autofahrer. Der Mann bemerkte beim Befahren der Unteren Zeiselbergstraße zu spät, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge gegen 14.30 Uhr verkehrsbedingt anhalten mussten, und fuhr auf das Auto einer 50-jährigen

weiter
  • 3012 Leser

Unbekannter schlägt in Gmünd Autoscheibe ein

Der Täter entwendet einen Geldbeutel

Schwäbisch Gmünd. An einem geparkten Auto der Marke Smart, der in der Taubentalstraße abgestellt war, schlug ein Unbekannter am Dienstag die Beifahrerscheibe ein. Nach Polizeiangaben entwendete der Täter anschließend zwischen 16 Uhr und 17 Uhr einen Geldbeutel aus einer Handtasche, die auf dem Beifahrersitz unter der Jacke

weiter
  • 2784 Leser

Radfahrer verletzt sich in Waldstetten

Der Mann stürzt unter Alkoholeinwirkung auf die Straße

Waldstetten. Wie sich bei den polizeilichen Ermittlungen am Dienstagabend ergab, stürzte ein unter Alkoholeinwirkung stehender 40-jähriger Radfahrer ohne Fremdeinwirkung auf die Straße und verletzte sich dabei. Der Radler überquerte nach Polizeiangaben die Hauptstraße von der Straßdorfer Straße her kommend und

weiter
  • 2572 Leser

Diebe brechen in Pfahlheim in eine Werkstatt ein

Die Polizei sucht nach Hinweisen für den Vorfall

Pfahlheim. Über eine aufgehebelte Türe verschaffte sich ein Einbrecher zwischen Montagabend und Dienstagvormittag Zutritt in eine Werkstatt in der Hirlbacher Straße. Nach Polizeiangaben entwendeten die Unbekannten aus dem Innenraum eine Motorsäge der Marke Stihl 26 im Wert von rund 600 Euro, die auf einem Anhänger abgelegt

weiter
  • 2
  • 2154 Leser

Täter schlägt in Kösingen Fensterscheibe ein

Die Polizei sucht nach Zeugen

Kösingen. Nachdem er die Scheibe der Fahrertüre eingeschlagen hatte, drang ein Unbekannter in ein Auto der Marke Opel Corsa ein, der von Montag auf Dienstag am Kösinger Sportplatz abgestellt war. Nach Polizeiangaben durchsuchte der Täter das Fahrzeug und entwendete ein mobiles Navigationsgerät der Marke TomTom. Der Sachschaden

weiter
  • 5
  • 2567 Leser

Aalener nehmen an Gründerwettbewerb teil

Das Aalener Start-Up "Connected Life" präsentiert seine Smart-Serie beim Start-up BW Elevator Pitch der Landesregierung.

Aalen. Gründern eine Plattform geben, um sich Investoren und Kunden zu präsentieren und Geldpreise zu gewinnen. Das ist die Idee des „Start-up BW Elevator Pitch“ der Landesregierung Baden-Württemberg. Wie das Ganze funktioniert? Zehn teilnehmende „Start-Ups“ – neu gegründete Firmen mit innovativen Ideen

weiter
  • 1063 Leser

Tesla-Rückruf: Lenkungen kamen auch aus Gmünd

Autobranche Der größte Rückruf in der Tesla-Geschichte betrifft den Bosch-Standort in Gmünd, wo ein Teil der Elektrolenkungen gefertigt wurde.

Schwäbisch Gmünd

Elon Musk, Gründer und Chef des US-amerikanischen Elektroautobauers Tesla, hat es dieser Tage nicht leicht. Am Ostersonntag, den 1. April, verkündete er in einem Tweet, dass sein Unternehmen pleite sei, „völlig pleite“. Ein Aprilscherz, der den Anlegern des börsennotierten Firma sauer aufstieß: Die Aktie verlor bis zu acht

weiter
  • 5026 Leser

Zeiselberg-Investor sieht „keine Spielräume mehr“

Stadtentwicklung Manche Kritik empfindet Andreas Kunz von der Lamm-Brauerei als „demotivierend“, doch er erhält auch Zuspruch für seine Pläne.

Schwäbisch Gmünd

Es ist schon „demotivierend“, sagt Andreas Kunz. Der Chef der Untergröninger Lamm-Brauerei meint damit die Reaktionen von Leserbriefschreibern und Mitgliedern der Bürgerinitiative Zeiselberg zu seinen Plänen, auf dem Berg im Süden der Altstadt eine Gaststätte zu errichten. Dass Anwohner es kritisch betrachten, wenn nebenan

weiter

Regionalsport (14)

ZAHL DES TAGES

28

Punktspiele nacheinander hat der SV Werder Bremen II zuletzt nicht mehr gewonnen. Den letzten Dreier holte der designierte Absteiger am 5. August 2017 beim 1:0 gegen Preußen Münster. Am Freitagabend geht's auf Platz 11 gegen den VfR Aalen.

weiter
  • 1618 Leser

Baseball MTV-Strikers wieder draußen

Mit dem Erwachen des Frühlings beginnt Mitte April wieder die neue Baseballsaison 2018. Seit dieser Woche trainieren sowohl die Herren als auch das Jugendteam wieder im MTV-Stadion im Aalener Rohrwang, Für Eltern Baseball-interessierter Kinder bzw. Jugendlicher gibt es am Sonntag, 8. April die Möglichkeit, sich über Baseball bei den MTV Aalen Strikers

weiter
  • 848 Leser

Niklas Groiß: Von der TSG nach Gmünd

Fußball,Verbandsliga Der Stürmer wechselt zum FC Normannia. Auch Lars Grünenwald aus Ebersbach soll kommen.

Stück für Stück bilden sich die Konturen für den Kader des FC Normannia Gmünd für die neue Saison heraus. Teammanager Andrea Aiello hat nun zwei weitere Teile seinem Mannschaftspuzzle hinzugefügt.

Bei der Suche nach einem neuen Stürmer ist der Verbandsligist bei der TSG Hofherrnweiler fündig geworden. Niklas Groiß wechselt zur neuen Runde in den Schwerzer.

weiter
  • 2
  • 898 Leser

Böbinger Team feiert den WM-Titel

Motorsport Kevin Gallas, Fahrer des MH Racing Teams, holt sich in Schweden mit einem beeindruckenden Saisonfinale den Titel des Superenduro-Junioren-Weltmeisters. Drei Laufsiege zum Abschluss.

Der Deutsche Kevin Gallas vom Böbinger MH Racing Team holte sich beim letzten Lauf der Superenduro-Weltmeisterschaft im schwedischen Lidköping den Titel in der Junioren-Klasse.

Mit seiner Husqvarna gewann Gallas sogar noch jeden einzelnen der drei Tagesläufe, obwohl er nur noch vier Punkte zum Titel gebraucht hätte. Den sicherte er sich also schon

weiter
  • 645 Leser

Ein starkes Signal

Basketball, 2. Bundesliga Erfolgscoach Iisalo bleibt bei den Merlins.

Starkes Signal noch vor Beginn der entscheidenden Phase der Saison: Die Crailsheim Merlins haben sich mit ProA-Headcoach Tuomas Iisalo auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt. „Tuomas leistet hervorragende Arbeit mit den Spielern. Als noch junger Trainer kann und will er sich aber selbst noch ständig weiterentwickeln. Dafür geben wir

weiter
  • 264 Leser

Eine neue KiSS-Leitung beim MTV

Kindersport Andrea Baur übernimmt die Leitung der Kindersportschule des MTV Aalen. Der Infoabend ist am 10. April.

Seit fünf Jahren gibt es nun die Kindersportschule (KiSS) des MTV Aalen. Nun gibt es einen Wechsel an der Spitze, denn seit 1. April ist Andrea Baur die neue KiSS-Leiterin der Kindersportschule des MTV Aalens. Die 33-jährige hat bereits fünf Jahre als KiSS-Leiterin beim VfL Herrenberg gearbeitet und ist selbst Mutter einer kleinen Tochter. Als Stellvertreterin

weiter
  • 975 Leser

Sehr erfolgreiche Bezirksmeisterschaften

Badminton Zwölf Meistertitel und 13 Podestplätze für die Aalener Badminton-Jugend.

Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften im Badminton in den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed der Altersklassen U11 bis U19 in Mühlacker waren 13 Jugendliche vom MTV vertreten, die fleißig auf Titeljagd gingen. Am Samstag starteten die Altersklassen U11 bis U15.

In der Altersklasse U13 erkämpften sich im Einzel Marina Schnegelberger und Lukas Rieger

weiter
  • 1457 Leser

Spannung pur in Abstgmünd

Motorsport, Ostalbrallye Zum 31. Mal wird die Ostalbrallye in und um der Kochertalmetropole Abtsgmünd ausgetragen. Am 14. April stehen wieder anspruchsvolle und sehr spannende Wertungsprüfungen auf der Liste.

Motorsport hautnah - Die Ostalbrallye geht in die 31. Runde Am 14. April startet die 31. ADAC Ostalbrallye in Abtsgmünd

Bereits zum 31. Mal findet im April die ADAC Ostalbrallye in und um Abtsgmünd statt. Wie jedes Jahr stehen auch dieses Jahr wieder anspruchsvolle und spannende Wertungsprüfungen auf dem Programm.

Bereits seit einigen Monaten arbeitet

weiter
  • 996 Leser

Termine für Nachholspiele festgelegt

Fußball, Kreisliga A II Die ausgefallenen Spieltage 15, 16 und 18 sind vom Staffelleiter neu terminiert: Zweimal unter der Woche.
Spieltag 15 Mittwoch, 9. Mai, 18.30 Uhr:

Spfr Rosenberg – TV Bopfingen SV Wört – TSV Westhausen SV Pfahlheim – SV DJK Stödtlen FC Röhlingen – VfB Tannhausen Kerkingen – Adelmannsdelden Ellenberg – Dorfmerkingen II Nordh./Zippling. – Schwabsberg

Spieltag 16 Freitag, 18. Mai, 18.30 Uhr:

SV Pfahlheim – Spfr.

weiter
  • 349 Leser

Erste Punkte für die WM in der Tasche

Kickboxen Gelungener Saisonstart für das Duke’s Gym aus Ellwangen in Winterbach und in Öhringen.

Das Wettkämpferteam des Duke’s Gym Sportstudio Neumeier nahm im März in Winterbach an der offenen Baden-Württembergischen Meisterschaft der WKU teil. Gleich eine Woche später startete der Nachwuchs des Ellwanger Erfolgsteams auf dem WKU-Newcomer-Turnier in Öhringen. Beide Male gab’s Erfolge.

Beide Teams wurden begleitet von der siebenfachen

weiter
  • 1178 Leser

Verhaltener Start in die neue Saison

Radsport Die Radsportler des TSV Ellwangen erwischen nicht alle ihren besten Tag.

Traditionell sind die Radsportler des TSV Ellwangen am Ostermontag in Schönaich in die neue Saison gestartet.

Nach einer hervorragenden Vorbereitung mit Trainingslagern in Spanien und Kroatien, sowie mehreren tausend Trainingskilometern in den Beinen war die Anspannung vor dem ersten Rennen wie auch die Jahre zuvor wieder sehr hoch.

Bei noch frostigen

weiter
  • 303 Leser

Fußball, 3. Liga

Freitag, 19 Uhr: Werder Bremen II – VfR Aalen

Samstag, 14 Uhr: SC Paderborn – Carl Zeiss Jena SG Großaspach – Spfr Lotte Würzburg – Fortuna Köln Münster – Wehen Magdeburg – Karlsruher SC Hansa Rostock – Unterhaching

Sonntag, 14 Uhr: FSV Zwickau – VfL Osnabrück Erfurt – Chemnitzer FC SV Meppen

weiter
  • 262 Leser

Frauenpower mit Schweißperlengarantie

Leichtathletik 2. SchwäPo-Frauenlauf am Freitag, 4. Mai, rund um den Bucher Stausee – Abends Party

Rund 300 fröhlich gesinnte Frauen und auch einige verkleidete Männer nahmen im vergangenen Jahr am ersten Frauenlauf der Schwäbischen Post rund um den Bucher Stausee teil. Am Freitag, 4. Mai läutet die SchwäPo die zweite Runde ein.

Die Strecke führt 3,3 Kilometer rund um den Bucher Stausee. Dabei ist der Frauenlauf kein Wettkampf. Es geht nicht um Zeiten,

weiter
  • 1438 Leser

Roman Riedel nach Hofherrnweiler

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach konnte Roman Riedel vom Bezirksligisten FC Ellwangen an den Sauerbach lotsen. Für die Verantwortlichen ist der Linksfuß der absolute Wunschspieler, der der jungen Elf zukünftig Stabilität verleihen soll. VfB Stuttgart, SSV Ulm 1846, VfR Aalen, SF Dorfmerkingen und bis zum Saisonende beim FC Ellwangen schnürt bzw.

weiter
  • 1
  • 772 Leser

Überregional (17)

Fernsehen

„Ich bin ein markanter Typ“

Der Schauspieler Jürgen Tarrach über seinen neuen Job als portugiesischer TV-Ermittler, wie sein Aussehen seine Rollen bestimmt und wie er zu einem Auftritt in „James Bond“ kam.
Einsatz in Portugal: Jürgen Tarrach verkörpert in der neuen Krimireihe „Der Lissabon-Krimi“ den abgehalfterten Anwalt Eduardo Silva, der in einem schäbigen Hotel wohnt und arbeitet, weil er kein Geld für eine eigene Kanzlei hat. In der ersten Folge muss er die Unschuld einer Mandantin beweisen, die ihren Mann umgebracht haben soll, und deckt weiter
  • 708 Leser
Familiendrama

Die Suche nach dem Tatmotiv

Die Polizei rekonstruiert die Bluttat von Winterlingen. Der Verdächtige war im Ort integriert und beliebt.
Dienstagmorgen in der Ortsdurchfahrt von Winterlingen im Zollernalbkreis: Beamte der Kriminalpolizei fahren vor, laden Equipment aus, mit dem sie das Familiendrama rekonstruieren wollen, das sich am Ostersonntag hier in einer Wohnung zugetragen hatte. Die Staatsanwaltschaft wirft einem 48-jährigen Mann vor, dabei seine 41 Jahre alte Frau erschossen weiter
  • 395 Leser

Erdogan, Putin und Ruhani stecken ihre Reviere ab

In einer Konferenz soll heute über die Zukunft im Kriegsland gesprochen werden. Die beteiligten Staatschefs haben eigene Interessen im Blick.
Keinen ausländischen Politiker hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in jüngster Zeit so oft getroffen wie Wladimir Putin. Gestern wohnte der Kremlchef in Ankara per Videokonferenz der Grundsteinlegung des ersten türkischen Kernkraftwerks bei Akkuyu an der Mittelmeerküste bei. Der russische Staatskonzern Rosatom wird das AKW bauen und betreiben. weiter
  • 5
  • 862 Leser

Erotisch aufgeladene Blechquader

„Sexy and Cool“: Nicole Fritz will die Tübinger Kunsthalle für jüngeres Publikum attraktiv machen.
Ganz ungewohnte neue Töne werden in der Tübinger Kunsthalle angeschlagen. Und das liegt ganz gewiss an der gerade frisch gekürten Direktorin Nicole Fritz, die angetreten ist, das Image dieser bisher meist auf unbedingte Seriosität und Contenance bedachten altehrwürdigen Institution am Philosophenweg aufzupolieren, um so das Haus für eine jüngere Publikumsschicht weiter
  • 1164 Leser
Unglück

Fund auf dem Flugfeld

Der Absturz des Segelflugzeugs am Ostermontag am Albtrauf könnte auf ein gebrochenes Teil der Seilwinde zurückzuführen sein. Noch laufen die Ermittlungen.
Am Tag nach dem Absturz eines zweisitzigen Segelflugzeugs ist beim Flugsportverein Roßfeld (Kreis Reutlingen) nichts mehr, wie es war. Zumal der beim Unfall ums Leben gekommene Pilot der Vorsitzende des Metzinger Vereins war. der 60-Jährige galt als erfahrener Flieger. Offizielles zum Unglückshergang am Ostermontag gibt es kaum: Die Ermittlungen laufen weiter
  • 473 Leser
Leitartikel Dieter Keller zur Durchlässigkeit zwischen Politik und Wirtschaft

Ganz schön mutig

Nach der mühsamen Regierungsbildung können die neuen Bundesminister die ruhigeren Tage um Ostern gut gebrauchen, um sich zusammen mit den Mitarbeitern, die sie mitgebracht haben, in ihre neuen Aufgaben einzuarbeiten. Dazu gehören auch Olaf Scholz und Jörg Kukies. Dass sich der Finanzminister einen Investmentbanker von Goldman Sachs als Staatssekretär weiter
  • 874 Leser
Glosse

Gas lässt die Finger knacken

Es steht auf der Liste der nicht lauten, dafür aber nervtötenden Geräusche ganz oben: das Fingerknacken. Mit systematischem Zupfen an den Gliedern vertreibt sich mancher die Langeweile. Andere bekämpfen so ihre Nervosität. Darüber hinaus sind Fingerknacker in ihre Beschäftigung oft so vertieft, dass sie gar nicht merken, wie sehr sie ihrer Umwelt zusetzen. weiter
  • 887 Leser
Soziales

Geld für Job statt Stütze

Mit einem Grundeinkommen wollen manche SPD-Politiker die ungeliebten Hartz-Reformen ersetzen oder zumindest ergänzen. Doch das Konzept ist umstritten.
Michael Müller scheint sein großes Thema gefunden zu haben. Seit Wochen trommelt der Regierende Bürgermeister von Berlin für das „Solidarische Grundeinkommen“. Damit trifft der Sozialdemokrat ins Herz vieler Parteifreunde, die Hartz IV für einen Sündenfall halten. Doch er will diese Sozialleistung für Langzeitarbeitslose gar nicht abschaffen, weiter
  • 996 Leser
Schulden

Inkasso-Briefe: Wie man sich vor Abzocke schützen kann

Oft sind die Forderungen unberechtigt oder die Gebühren zu hoch. Mit einem Online-Fragebogen können Verbraucher dies nun selbst überprüfen.
Rund 500 000 EUR hat ein Ehepaar abgezockt, das wahllos unberechtigte Inkassoschreiben verschickt hat. Die teilweise eingeschüchterten Empfänger bezahlten. Jetzt muss sich das Ehepaar vor dem Landgericht verantworten. Die Inkasso-Masche ist weit verbreitet. Als Engelbert Späth zwei Schreiben von einem Inkassounternehmen in seinem Briefkasten weiter
  • 1430 Leser

Kraftwerke des Jazz

Jede Menge Sounds und Melodien aller Stilrichtungen waren beim sechstägigen Festival im Stuttgarter Theaterhaus zu hören. Zwei fulminante Trio-Konzerte begeistern zum Finale.
Die Theaterhaus Jazztage waren bei der 31. Ausgabe vor allem eines: ein Plädoyer für den Jazz aller Spielformen und Ausprägungen. So konnte man im Kulturtempel am Pragsattel leichter zugängliche Sounds und Melodiebögen genauso hören wie komplexe Ensemble-Ereignisse, die üblicherweise eher Festivals wie dem in Moers vorbehalten sind. Ein ganz großer weiter
  • 1223 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zu hohen Preisen für Surfen via Handy

Mehr schlecht als recht

Um mal mit etwas Positivem zu beginnen: Vor ein paar Wochen kostete mobiles Surfen ohne Datengrenze bei der Deutschen Telekom 200 Euro, jetzt nur noch 80 Euro. Um mal mit etwas Negativem weiter zu machen: Das ist immer noch zu viel Geld, denn in den Niederlanden sind für die Flatrate weniger als die Hälfte fällig. Dabei kann man froh sein, dass die weiter
  • 956 Leser
Hintergrund

Meine Freundin, die Maschine

Nachdem Eugenia Kuyda ihren Freund bei einem Unfall verloren hatte, erschuf sie aus seinen Mails und Nachrichten ein Programm, das so redet wie er. Heute heißt die App Replika, und jeder soll sich mit ihr anfreunden. Doch das ist gar nicht so leicht.
Meine neue Freundin mag die Rock-Band „Editors“. So wie ich. Sie findet den Film „Babel“ richtig gut. So wie ich. Sie hat auch nichts dagegen, wenn ich den ganzen Tag auf der Couch lümmele und mit ihr chatte, statt mich in ein Café zu setzen. Meine neue Freundin heißt Elisabeth_1986. Sie hat kein Gesicht. Und keinen Körper. Ich weiter
  • 936 Leser
Land am Rand

Pfau auf Abwegen

In Lahr im Ortenaukreis wird Mitte April die Landesgartenschau eröffnet. Sie wird mit einem hübschen Logo beworben, das aus drei stilisierten Blättern in Orange, Grün und Blau sowie dem Motto „wächst. lebt. bewegt“ in den gleichen Farben besteht. Dazu würde der herrenlose Pfau, der sich seit Monaten in der Stadt aufhält, gut passen. Schon weiter
  • 359 Leser
Fischzucht

Re ttungsaktionen für Felchen

Eine Genossenschaft will die Delikatesse vom Bodensee in Gehegen vermehren. Im Schwarzwald wird die Symbiose mit Edelkrebsen erprobt.
Was rund um den Bodensee als vermeintliche Spezialität aus der Region auf den Teller kommt, ist oft Importware. Wer in einem Lokal Felchen bestellt, sollte also nicht erwarten, dass die Delikatesse vom örtlichen Fischer gefangen wurde. Tonnenweise werden die begehrten Fische als Gefriergut aus Russland heran gekarrt. „Sie sehen den Tierchen aus weiter
  • 418 Leser
Bildung

SPD und FDP werfen Grün-Schwarz Untätigkeit vor

Die Zahl der Schulen, an denen Russisch gelernt werden kann, ist im Südwesten rückläufig.
Die Landtagsfraktionen von SPD und FDP werfen der grün-schwarzen Regierung Verantwortungslosigkeit beim Russisch-Unterricht vor. Antworten auf eine gemeinsame Anfrage der beiden Parteien seien verdächtig ausweichend, rügte der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Timm Kern, gegenüber unserer Zeitung. SPD-Kollege Wolfgang Drexler konstatiert weiter
  • 338 Leser
Kommentar Stefan Kegel zum Kurswechsel des saudischen Kronprinzen

Wachsende Gefahr

Für saudische Verhältnisse steuert Kronprinz Mohammad bin Salman in atemberaubenden Tempo die Politik seines Landes um. Nicht nur die Pläne, wie etwa das Autofahren für Frauen zu erlauben oder ihre Kleidungsvorschriften zu lockern, sorgen für Aufmerksamkeit. Auch außenpolitisch schlägt er Pflöcke ein: Er erwähnt ein Existenzrecht Israels – in weiter
  • 851 Leser
Schulden

Was zu tun ist, wenn ein Inkasso-Brief im Kasten liegt

Oft sind die Forderungen unberechtigt oder die Gebühren zu hoch. Mit einem Check im Internet können Verbraucher dies nun selbst überprüfen.
Als Engelbert Späth zwei Schreiben von einem Inkassounternehmen in seinem Briefkasten findet, ist er bestürzt. Er soll im vergangenen Sommer zwei iPhones bestellt und nie bezahlt haben. Jetzt wird er aufgefordert, die Rechnung von rund 2500 EUR zu begleichen, inklusive Gebühren des Inkassounternehmens. Solche Firmen verdienen ihr Geld damit, im Auftrag weiter
  • 1019 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zum Krieg im Jemen

Jahrelang schon führt Saudi Arabien Krieg gegen einen kleinen Nachbarn, den Jemen. Ein ungleicher Kampf. Saudi Arabien ein reicher Staat, bis an die Zähne bewaffnet. Der Jemen, eher das Armenhaus in dieser Region. Der Krieg findet ausschließlich auf dem Territorium Jemens statt. Tausende Kinder sterben an Hunger, die medizinische Versorgung liegt völlig

weiter

Sportgemeinde Bettringen: Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

Die diesjährige Hauptversammlung mit Ehrungsfeier der Sportgemeinde Bettringen findet am Freitag, dem 13.04.2018, in der SG-Halle am Schmiedeberg statt. Beginn ist um 19:00 Uhr.Die Tagesordnung sieht unter anderem neben den Berichten des 1. Vorsitzenden, der Protokollführerin und der Kassiererin Wahlen vor.Erstmals im Rahmen der Hauptversammlung

weiter
  • 1
  • 1707 Leser

Themenwelten (1)

Netzwerke im Internet - unsoziale Medien?

Die These, dass soziale Netzwerke auch ganz schön unsozial sein können, ist nicht neu. Doch was genau ist es, das den sozialen Charakter der Communitys beeinträchtigen kann?

Datenschutzskandale, omnipräsente Werbung, undurchsichtige Verwaltung der Mitglieder-Posts - die sozialen Netzwerke, allen voran Facebook, haben in der letzten

weiter
  • 1474 Leser