Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. Mai 2018

anzeigen

Regional (93)

Polizeibericht

Angefahren und geflüchtet

Aalen. Eine schwere Fingerverletzung zog sich eine 66 Jahre alte Frau bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag zu. Sie musste anschließend im Krankenhaus operiert werden. Die Frau lief gegen 16.30 Uhr auf einem Feldweg zwischen Niesitz und Ebnat, als sich von hinten ein jugendlicher Radfahrer näherte. Dieser prallte gegen die Frau, sodass beide stürzten.

weiter
Polizeibericht

Aufgefahren

Aalen. Mit ihrem VW Polo fuhr eine 23-Jährige am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr auf der Ostrampe der Hochbrücke in der Alten Heidenheimer Straße auf den verkehrsbedingt anhaltenden VW Golf eines 61-Jährigen auf. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 1000 Euro.

weiter
  • 585 Leser
Polizeibericht

Geldbeutel gestohlen

Neresheim. Ein Unbekannter klaute am Donnerstagmorgen gegen 10.30 Uhr den Geldbeutel einer 60-Jährigen. Die Frau hielt sich in einem Einkaufsmarkt auf und hatte die Tasche an den Einkaufswagen gehängt. Der Dieb nutzte laut Polizei offenbar eine kurze Unaufmerksamkeit der 60-Jährigen und griff zu. Dabei erbeutete er einen geringen Bargeldbetrag und

weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Keine Vorstellung im Schloss

Aalen-Fachsenfeld. Anders als im gedruckten Spielplan des Theaters der Stadt Aalen angegeben, findet am Sonntag, 27. Mai, keine Vorstellung von „Jedem seine Insel“ auf Schloss Fachsenfeld statt. Die nächsten Termine sind 3. und 9. Juni.

weiter
  • 411 Leser
Polizeibericht

Kradfahrer leicht verletzt

Aalen. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 4000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 1084 bei Ebnat ereignete. An einer Baustellenampel am Ortseingang mussten zwei 16 und 47 Jahre alte Kradlenker ihre Fahrzeuge gegen 17 Uhr anhalten. Die 46-jährige Fahrerin eines Audi erkannte dies

weiter
Polizeibericht

Von der Straße abgekommen

Oberkochen. Auf rund 8000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der K3292 entstand. Gegen 19.40 Uhr kam ein 35-Jähriger mit seinem Mercedes Benz AMG auf der Überleitung zur B 19 zwischen Königsbronn und Oberkochen auf regennasser Fahrbahn nach links von der Straße ab. Dort prallte das Fahrzeug gegen

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Vortrag in der Sternwarte

Aalen. Ullrich Görze spricht am Dienstag, 5. Juni, um 20 Uhr an der Aalener Sternwarte über „J. H. Schroeter und die Lilienthaler Sternwarte“. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

32. Göggelesfest

Hüttlingen. Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen richtet wieder ein Göggelesfest aus. Am Samstag, 2. Juni, werden ab 11 Uhr gegrillte Hähnchen verkauft. Der Sonntag, 3. Juni, startet um 10 Uhr mit dem Frühschoppen, ab 11.30 Uhr werden knusprige Hähnchen vom Grill, Schweinehals, Steak, Thüringer und vieles mehr angeboten.

weiter
  • 5
  • 1781 Leser

Zahl des Tages

7

Impulsgeber sprechen am Donnerstag, 7. Juni, ab 19 Uhr bei der „Debatte“ im Gutenberg-kasino der Schwäbischen Post zum Thema Integration und wie sie funktionieren kann.

weiter
  • 530 Leser

Mobilität AWO-Fahrdienst eingeschränkt

Aalen. Der Fahrdienst des AWO-Seniorenmobil-Teams wird vom 1. bis 22. Juni nur dienstags und freitags angeboten. Anmeldungen für Fahrten an diesen Tagen werden ab 29. Mai jeweils Dienstag und Donnerstag, 8.30 bis 11.30 Uhr, bei der AWO-Geschäftsstelle unter (07361) 66556 entgegen genommen. Ab 25. Juni wird der Fahrdienst wieder von Montag bis Freitag

weiter
  • 125 Leser

Ab Montag Umleitung am Südkreisel

Verkehr Wegen der Erweiterung von Versorgungsleitungen in der Sonnenbergstraße ist die Ausfahrt aus dem Wasseralfinger Südkreisel in die Sonnenbergstraße von Montag, 28. Mai, bis Freitag, 1. Juni, voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Wilhelmstraße sowie die Auguste-Keßler-Straße. Foto: opo

weiter

Maimarkt in Gmünd eröffnet

Vergnügungspark Der Fassanstich ging am Freitagabend vonstatten. Der Maimarkt ist geöffnet von Samstag bis Montag.

Schwäbisch Gmünd. Neun Schläge – verteilt auf drei Anläufe, weil der Hahn nicht so recht wollte – brauchte Gerhard Bucher, Vorsitzender des AGV-Dachverbands, für den Fassanstich am Freitagabend. Doch letztlich lief das Bier, und der Vergnügungspark im Schwäbisch Gmünder Schießtal war offiziell eröffnet.

Bis einschließlich Montag bietet

weiter
  • 292 Leser

Nachtwächter-Rundgang

Aalen. Einheimische und Gäste sind eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten: an diesem Samstag, 26. Mai, ab 21 Uhr. Treffpunkt ist vor der Tourist-Information. Die Teilnahmegebühr je Erwachsener beträgt zwei Euro.

weiter
  • 444 Leser

Unfall Auto erfasst Fußgängerin (76)

Aalen. Eine 76 Jahre alte Fußgängerin ist am Freitagmorgen in der Burgstallstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ein 69 Jahre alter VW-Fahrer hatte kurz nach 9.30 Uhr den Burgstallkreisverkehr in Richtung B29 verlassen und hierbei die Seniorin übersehen, welche gerade die Straße überquerte. Die Frau wurde vom Rettungsdienst ins

weiter
  • 126 Leser

Geschichten und basteln

Aalen. In der Aalener Stadtbibliothek wird am Donnerstag, 7. Juni, von 16 bis 17 Uhr zunächst das Bilderbuch „Ein Ball für alle“ vorgelesen. Im Anschluss darf gebastelt werden. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 235 Leser

Leichtbau für Azubis

Seminar Auszubildende werden schrittweise an Leichtbau herangeführt.

Aalen. Im IHK-Bildungszentrum beginnt am Freitag, 4. Juni, ein einwöchiges Seminar für Auszubildende, die schrittweise an die Arbeit von Leichtbauprojekten herangeführt werden sollen. Sie werden in 3D-CAD mit der Software „Inventor“ geschult. Info und Anmeldung (07361) 5692-0, biz@ostwuerttemberg.ihk.de, www.ostwuerttemberg.ihk.de

weiter

Dekoratives in märchenhaftem Ambiente

Ausstellung Die Haus- und Gartenausstellung auf dem Gelände des Schlosses Hohenstadt war bereits zur Eröffnung am Freitagabend ein Publikumsmagnet. Als Anne Gräfin Adelmann im Schlosshof begrüßte, genossen bereits Hunderte Gäste das märchenhafte Ambiente des Areals. Egal, ob im Fruchtkasten, im Lustschloss, im Eiskeller oder auf dem Außengelände mit

weiter
Kurz und bündig

Die Indianer Nordamerikas

Oberkochen. Der Beamertreff am Dienstag, 5. Juni, um 10 Uhr im Bürgersaal Oberkochen ist den Indianern Nordamerikas gewidmet. Alexander Biber befasst sich seit Mitte der 70er Jahre hobbymäßig mit den Indianern Nordamerikas.

weiter
  • 290 Leser

Gemeinderat Jagstzell

Neue Buchführung: Die Umstellung der Haushaltsführung auf die sogenannten „Kommunale Doppik“ (doppelte Buchführung) bereitet der Gemeindeverwaltung Stödtlen viel Arbeit und ist mit nicht unerheblichen Kosten verbunden. Sie kostet 17 000 Euro. Hinzu kommen Schulungen des Mitarbeiterpersonals und Beratungsleistungen von weiteren

weiter

Gesucht: Mannschaften fürs „Palio“

Veranstaltung Das 17. Oberkochener Palio-Rennen findet am Freitag, 22. Juni, statt. Diesmal wollen die Verantwortlichen die gefährlichen Splittbeete mit Argusaugen überwachen.

Oberkochen

Nur ungern erinnert man sich ans vergangene Jahr, als zwei Unfälle die 16. Auflage des Palio überschatteten. Betroffen waren das Team der als Gemeinfavorit gestarteten Handball-Gemeinschaft (HSG) Oberkochen-Königsbronn und die Mannschaft aus Biadene, einem Ortsteil der Partnerstadt Montebelluna. Letztlich fiel alles noch einigermaßen glimpflicher

weiter
  • 205 Leser

Kleiner Fast-Tornado über Hohenberg?

Wetter War da ein kleiner Tornado im Entstehen? Diese seltsame Wolkenformation wurde am Donnerstag gegen 16.45 Uhr von SchwäPo-Leserin Alexandra Gladow in Rosenberg fotografiert. Zwei windhosenähnliche Gebilde hätten sich langsam, etwa über Hohenberg, gedreht und nach rund zehn Minuten wieder aufgelöst. Haben auch andere Leser das Phänomen gesehen,

weiter
  • 207 Leser
Kurz und bündig

Radeln für ein gutes Klima

Oberkochen. Von Sonntag, 27. Mai, bis Samstag, 16. Juni, läuft in Oberkochen wieder die Aktion „Stadtradeln“. Eingeladen zum Mitmachen sind alle Sport-, Freizeit- und GelegenheitsradlerInnen und auch die Radpendler. Interessenten können mehr Infos erhalten unter Tel. (07364) 27-500 oder per Mail: Edgar.Hausmann@oberkochen.de, oder auf www.stadtradeln.de/oberkochen.

weiter
Neues vom Spion

Schnaps bei Pferdeallergie

Unterkochens Ortsbürgermeisterin Heidi Matzik kann gut heiraten. Sehr gut sogar. Das hat sie am vergangenen Samstag im ortseigenen Trausaal bewiesen. Nein, nein. Ihren Dieter, mit dem sie viele und gute Jahre ehelich liiert ist, hat sie nicht in den Wind gejagt. Der hat gemütlich im gemeinsamen Haus oder auch an der Kocherburgruine schaffenderweise

weiter
  • 410 Leser
Kurz und bündig

Vortrag in der Sternwarte

Aalen. Ullrich Görze hält am Dienstag, 5. Juni, um 20 Uhr an der Aalener Sternwarte den Vortrag „J. H. Schroeter und die Lilienthaler Sternwarte“. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 251 Leser
Reichweite und Umwelt

Für bis zu fünf Personen:

Renault ZOE R240 Reichweite: 100-210 km Preis: 30 100 € Renault ZOE Q90 Reichweite: 215-340 km Preis: 33 700 € VolkswagenE-Golf Reichweite: 100-300 km Preis: 35 900 € Hyundai Ioniq Elektro Reichweite: 170-230 km Preis: 31 650 €

Für zwei bis vier Personen:

BMW i394 Reichweite: 150-240 km Preis: 37 weiter

Das Netz ist viel langsamer

Internet Landratsamt nimmt Stellung zum Bericht vom Freitag.

Bopfingen-Unterriffingen. Zum Bericht in der Freitagausgabe „Unterriffinger fühlen sich vom Landratsamt im Stich gelassen“ bezieht das Landratsamt Stellung. In dem Bericht waren Bürger zitiert worden, die sich über eine Versorgung mit 100 Mbit pro Sekunde beklagt hatten.

Dazu schreibt Das Landratsamt: „Unterriffingen verfügt nicht

weiter
  • 182 Leser

Feinste Düfte in des Kaisers Nase

Ferienaktion Ermelinde Wudy vom Limesmuseum Aalen präsentiert Kindern am Limestor antike Salben und Düfte.

Rainau-Dalkingen. Bei der Ferienaktion rund um Salben und Düfte der Antike im Dalkinger Limestor gab es von Ermelinde Wudy vom Limesmuseum Aalen nicht nur Interessantes über die damalige Verwendung verschiedener Düfte zu erfahren, sondern auch ganz viel auszuprobieren: Blumige Cremes für die jungen Damen, ein markantere Duftnote für die Salbe der jungen

weiter
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Westhausen. Der Verein Energiekompetenz Ostalb bietet am Dienstag, 5. Juni, in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Westhausen, Bürgersaal, eine kostenlose energetische Erstberatung. Terminvereinbarung unter (07173) 185516.

weiter
  • 908 Leser

Sperrung am Kreisverkehr

Bopfingen. Aufgrund weiterer Bauarbeiten am neu hergestellten Kreisverkehr in der Ortsdurchfahrt Bopfingen (B 29) ist eine halbseitige Sperrung nötig. Und zwar von Montag, 28. Mai, bis voraussichtlich Mittwoch, 30. Mai. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Baustelle wird durch eine Ampel geregelt. Im Zuge der B 29 ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen

weiter
  • 964 Leser
Kurz und bündig

Tag der Milch auf dem Markt

Ellwangen. Zum „Internationalen Tag der Milch“ am Freitag, 1. Juni, sind der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes und der Bauernverband Ost-alb von 12 bis 17 Uhr mit einem Stand zum Thema Milch auf dem Ellwanger Bauernmarkt vertreten. Es gibt Mitmachaktionen wie Schafe melken oder ein Blütenquiz. Der Gschwendhof Untergröningen bietet Bauernhof-eis

weiter
  • 648 Leser

„my feschd“ diesmal nur zwei Tage

Veranstaltung Der Musikverein Westhausen verkürzt sein Sommerfest. Es findet am 9. und 10. Juni statt.

Westhausen. Mit einem auf reine Blasmusik reduzierten Programm feiert der Musikverein Westhausen dieses Jahr nur an zwei Tagen sein Sommerfest. Trotz der aktuellen Verlegung des Festtermins vom Mai in den Juni hält der Verein wegen der vielen positiven Rückmeldungen und Kommentare an der Benennung “my_feschd“ fest. Originell, modern, dabei

weiter
  • 119 Leser

Zahl des Tages

468 000

Euro – diese Summe enthält der jüngste Förderbescheid des Landes für den Breitbandausbau im Ostalbkreis. Daraus erhält der Landkreis für seinen Backbone-Ausbau 91 089 Euro, die Stadt Aalen 45 250 Euro, die Stadt Bopfingen 313 602 Euro und die Gemeinde Abtsgmünd 18 480 Euro.

weiter
  • 697 Leser

Konzert „Restless and Wild“ im Zappa

Am Samstag, 26. Mai, um 22 Uhr gibt es im Kulturbetrieb Zappa die „Restless and Wild Maximum Rock und Metal Party“. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Die Stuttgarter Heavy-Rock-Szene mit Frank Drake aka DJ Peacemachine präsentiert ein Mix verschiedenster Rock und Metal Genres. Von 70’s Heavy Rock, Bay Area Thrashgranaten von Anthrax bis

weiter
  • 543 Leser
Kurz und bündig

Einweihung neuer Dorfplatz

Bopfingen-Aufhausen. Der neue Dorfplatz in Aufhausen wird am Sonntag, 27. Mai, seiner Bestimmung übergeben. Um 10.30 Uhr findet auf dem Platz ein Gemeindegottesdienst mit Pfarrer Waldemar Wrobel und Begleitung durch die Original Egertaler Blasmusik statt. Die Einweihungsfeierlichkeiten beginnen um 11.15 Uhr mit einer Vorführung des Kindergartens und

weiter
  • 1189 Leser
Zur Person

Eugen Utz wird 70 Jahre alt

Rosenberg. Im Kreise seiner großen Familie feiert Eugen Utz in Rosenberg am Sonntag seinen 70. Geburtstag.

Seit seiner Jugend ist Eugen Utz mit dem Rosenberger Vereinsgeschehen vertraut. Im Jahre 1963 trat er dem Musikverein Rosenberg als aktiver Musiker an der Posaune bei. Über zehn Jahre hinweg unterstützte er mit diesem Blasinstrument die Musikkapelle.

weiter
  • 157 Leser

Fotoworkshop abgesagt

Der Nass-Kollodium-Workshop mit Peter Kunz am Sonntag, 27. Mai, von 11 bis 17 Uhr wird aus organisatorischen Gründen abgesagt. Alternativ können alle Interessierte am Workshop von Christian Weigang mit der Camera obscura am 30. Juni von 10 bis 16 Uhr teilnehmen.

weiter
  • 395 Leser

Keine „Insel“ am Sonntag

Anders als im gedruckten Spielplan des Theaters der Stadt Aalen findet an diesem Sonntag, 27. Mai, keine Vorstellung von „Jedem seine Insel“ auf Schloss Fachsenfeld statt. Die nächsten Vorstellungstermine sind am 3. und 9. Juni im Schloss.

weiter
  • 675 Leser

Los geht’s, Marie!

Porträt Für die 18-jährige Aalener Saxophonistin Marie Humburger wurde ein eigenes Stück komponiert mit dem indonesischen Titel „Mari Marie“. Sie ist Solistin in der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg.

Marie Humburger legt Notenblätter auf den Tisch. Sie sind verblichen. „Die haben meinem Vater gehört“, sagt die 18-Jährige mit den dunklen Locken. Ein paar Schritte neben ihr steht ein schwarzer Koffer mit ihrem Saxophon. Instrument und Noten werden in wenigen Tagen im Einsatz sein, denn dann wird die Aalener Schülerin als Solistin gemeinsam

weiter
  • 4
  • 1003 Leser
Kurz und bündig

Maiandacht in Maria Buch

Neresheim. Die Kolpingsfamilie Neresheim lädt am Sonntag, 27. Mai, um 16 Uhr zu einer Maiandacht in Maria Buch ein. Bei schlechter Witterung findet die Maiandacht in der Stadtpfarrkirche statt.

weiter
  • 2179 Leser

Revolverheld und James Blunt

Konzerte Am 10. und 11. August kann im Heidenheimer Brenzpark mit zwei Topacts gefeiert werden.

Mit James Blunt und Revolverheld werden diesmal ein großer internationaler Star sowie eine der angesagtesten deutschen Rock-Pop-Bands die Fans unterhalten.

Mit seinem Debütalbum „Back To Bedlam“ und dem darauf enthaltenen Mega-Hit „You’re beautiful“ gelang dem britischen Singer-Songwriter James Blunt ein kometenhafter Aufstieg

weiter

SHW WM: Insolvenz zieht Kreise

Sanierung Auch eine SHW-WM-Partnerfirma aus Ostfriesland hat Insolvenz beantragt –Verwirrung durch dpa.

Aalen/Weener. Fast vier Millionen Euro hat die insolvente SHW WM vor zweieinhalb Jahren in einen Standort im ostfriesischen Weener investiert. Nun ist die dort angesiedelte „SHW Werkzeugmaschinen Technologie- und Service GmbH“ ebenfalls insolvent. Laut des zuständigen, vorläufigen Insolvenzverwalters Alexander Naraschewski aus Wilhelmshaven

weiter
  • 2503 Leser

Skulpturen in Schorndorf

Am Sonntag, 3. Juni, bietet das Kulturforum Schorndorf ab 15 Uhr einen Skulpturen-Rundgang mit Ebba Kaynak an.

Die Führung dauert etwa 2 Stunden und kostet 5 Euro pro Person, Kinder sind frei. Treffpunkt ist im Foyer der Q Galerie für Kunst Schorndorf in der Karlstraße 19. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auf vielen markanten Plätzen findet man

weiter

Statisten für Revue gesucht

Wer Lust hat, diesen Sommer in die „wilden 20er Jahre“ einzutauchen, hat jetzt die Chance, sich als Statist bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall zu bewerben.

Für die Revue „In der Bar zum Krokodil – Ab in die wilden 20er“ suchen die Freilichtspiele noch mehrere Herren, die als Berliner Stadtbewohner und als feierfreudige

weiter

Vernissage im Prediger

Ausstellung Gerda Bier. Figur und Gehäus – vom Gedächtnis der Dinge.

Gerda Bier, geboren 1943 und Trägerin des Erich-Heckel-Preises, gehört zu den herausragenden Künstlerpersönlichkeiten Süddeutschlands. Durch Zusammensetzen, Aneinanderfügen und Verklammern, durch Sägen und Schweißen formt sie archaisch wirkende Figuren und Objekte. Verwendung finden Materialien mit deutlichen Zeit- und Gebrauchsspuren: vorgefundene

weiter
WoizA

Von Entschpannong, Gammelschportler ond fleißige Kolleginna.

Hano, das hat die Woizine aber gut gemacht. Letzte Woche hat sie den Woiza an dieser Stelle wieder würdig vertreten. Eine Leserin, eine ganz liebe Bekannte des Woiza, hat das indes so verstanden, dass der Woiza krank sei. Und, ganz in Sorge um sein Wohlbefinden, hat sie diese Woche ein Einmachgläsle in der SchwäPo-Redaktion vorbeigebracht, gefüllt mit

weiter
  • 173 Leser

Wort zum Sonntag

Aalen. Mit Hochdruck wird das Projekt „Künstliche Intelligenz“ vorangetrieben. In wenigen Jahren schon sollen kühnste Visionen von lernenden, intelligenten Gerätschaften im Alltag, auf der Straße und in der Arbeitswelt Realität werden. Das mag faszinierend sein.

Dass wir es gleichzeitig nicht schaffen, ausreichend Wohnraum für Familien

weiter

Ein Harley-Fan als Harley-Händler

Neubau Für Bernhard Gneithing ist die neue Harley-Davidson-Niederlassung in Gmünd nicht nur die Rückkehr in die Heimat, sondern die Konsequenz aus Marktanalysen – und der eigenen Leidenschaft.

Schwäbisch Gmünd

Sein Herz verlor Bernhard Gneithing vor rund 30 Jahren. Einer seiner Freunde fuhr eine Harley-Davidson. „Als ich das erste Mal auf dem Motorrad saß, ein paar Kilometer gefahren bin, da war es um mich geschehen“, erzählt er und lacht. „Diese brachiale Urwüchsigkeit hat mich seither nicht mehr losgelassen.“ Gneithing

weiter
  • 1363 Leser
Ladesäulen auf der Ostalb

Hier kann man sein E-Auto laden

Aalen: Parkhaus am Bahnhof-P&R 6 Parkhaus Hochschule 1 Parkhaus Spitalstraße 4 Rathaus-Tiefgarage 6 BayWa 2 Landratsamt Ostalbkreis 1 Landgasthof Läuterhäusle 1 Kampagne Fertighäuser 2 Haase Geländerbau GmbH 7 Kaufland 3

Alfdorf: Abele Solar 1

Bartholomä: Landhotel Wental 1 (industrieller Drehstromstecker)

Böbingen: Energiekompetenz Ostalb

weiter
  • 190 Leser

Liste für die Schöffenwahl

Gemeinderat Das Gremium benennt Personen für die Wahl.

Neresheim. Jede Gemeinde muss eine Vorschlagsliste für Schöffen erstellen. Für Neresheim sind, laut Landgericht Ellwangen, mindestens zwei Personen zu benennen. Bei der Stadt sind mehrere Bewerbungen interessierter Bürger eingegangen.

Der Gemeinderat beschloss jetzt einstimmig, die Bewerbungen von Daniel Vogt, Hildegard Vogt und Klaus-Joachim Schuster

weiter

Wir gratulieren

Am Samstag

Abtsgmünd-Untergröningen. Johann Harnbach, zum 85. Geburtstag.

Bopfingen. Irmgard Heindel, Am Stadtgraben, zum 95. Geburtstag.

Oberkochen. Hildegard Vogel, Bopfinger Str. 4, zum 75. .

Oberkochen. Edda Schramm, Leitzstr. 4, zum 75. Geburtstag.

Ellwangen. Johannes Mack, Dewaldsweg 6, zum 85. Geburtstag.

Ellwangen-Halheim. Johann Ladenburger,

weiter

Masken auf, Handschuhe an

Graffiti-Workshop Jugendliche aus dem Treffpunkt Rötenberg und Stuttgarter Sprayer nehmen sich Fassade des alten Hauses in der Ulmer Straße 65 vor.

Aalen

Schutzmasken auf, Handschuhe an und los geht’s. Vergangenen Donnerstag und Freitag haben sich Jugendliche aus dem Treffpunkt Rötenberg gemeinsam mit dem Stuttgarter Sprayer Michael „Mike“ Becker die Fassade des alten Hauses in der Ulmer Straße 65 vorgenommen. Mit dem Motto „Let’s spray together – mit der Sprühdose

weiter

Soroptimist spendet 2500 Euro an Verein namasté für Hilfe in Nepal

Spende Das Reichsstädter Café hatte dem Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg an den Reichsstädter Tagen 2017 seinen Stand vor dem Café zur Bewirtschaftung überlassen. Den Erlös in Höhe von 2500 Euro spendete der Club nun an den Verein „namasté“ für nepalesisch-deutsche Hilfe. Das Geld dient als Anschubfinanzierung für ein Projekt

weiter
  • 250 Leser

„Meisterbäcker“-Filialen werden übernommen

Insolvenz Nach dem Niedergang der „Eggenroter Meisterbäckerei“ gibt es Interesse an deren „Nachlass“.

Ellwangen. Der Schreck dürfte allen Beteiligten noch in den Gliedern sitzen, vor allem das Betreiberehepaar Thomas Kronika und Gabi Köninger sind die großen leidtragenden der Insolvenz: Die „Eggenroter Meisterbäckerei“ wurde zahlungsunfähig, mit Beschluss des Amtsgerichts Aalen vom 1. Mai wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der

weiter
  • 946 Leser

Bald flächendeckend schnelles Internet

Gemeinderat Stödtlener Räte befassen sich eingehend mit dem Breitbandausbau Ost.

Stödtlen. In der Gemeinde Stödtlen kommt der Breitbandausbau zügig voran. Nachdem der Ausbau im nördlichen Gebiet abgeschlossen ist, kommt nun der Breitbandausbau Ost an die Reihe. Die Planungen wurden jetzt im Gemeinderat konkretisiert.

Das Ingenieurbüro GeoData hat dazu die Pläne und eine Kostenberechnung ausgearbeitet. Nadine Götz vom Ingenieurbüro

weiter
  • 213 Leser

Das „Rössle“ wiederbeleben

Gastronomie Die Gemeinde will die Tradition des Gasthofs „Rössle“ nicht sterben lassen. Es gibt vier Kaufinteressenten.

Jagstzell

Bereits seit August 2009 steht der Gasthof „Rössle“ in Jagstzell leer. Zwar wurde das Traditionswirtshaus 2014 an einen ehemaligen Ellwanger Gastronomen verkauft, zu einer Wiedereröffnung des Lokals kam es aber nicht.

Die Gemeinde wurde schließlich aktiv und erwarb das Gebäude samt Grundstück mit dem Ziel, das „Rössle“

weiter
  • 406 Leser

Die Müll-Sauerei hört nicht auf

Wilde Müllkippen Wegräumen allein löst das Problem nicht: Man muss die Müllferkel in flagranti erwischen. Einer der übelsten Tatorte liegt in der Straße An der Jagst.

Ellwangen. Die Schweinerei nimmt kein Ende. Vor, neben und hinter den Wertsoffcontainern an der Straße An der Jagst liegt Müll: Restmüll, Gelbe Säcke, Mobiliar, was man sich nur denken kann. Und mehr.

Nicht nur Schlagenhauf-Geschäftsführer Uwe Stoll, der wenige hundert Meter weiter sein Fachgeschäft betreibt, ist nicht der Einzige, der sich darüber

weiter

Karin und Barack haben ein Auge auf die Tauben

Taubenplage Der Falke heißt Barack. Wie der frühere US-Präsident. In der Falknerei Rau in Harthausen bei Günzburg erhalten die Vögel allesamt Namen von Regierenden dieser Welt. „Trump schien uns da nicht so geeignet“, lacht Karin Rau. So saust nun also Barack gemeinsam mit seinen gefiederten Kollegen durch die Ellwanger Lüfte, und zwar

weiter

Methodiustag mit großer Beteiligung

Veranstaltung Vertreter zahlreicher Länder nehmen heuer an den Feierlichkeiten in Ellwangen teil.

Ellwangen. In Ellwangen ist am Samstag, 26. Mai, wieder Methodiustag. Auf Anregung des Südosteuropäisch-Bulgarischen Kulturinstituts findet heuer in der Basilika um 10 Uhr zum ersten Mal ein gemeinsamer Dankgottesdienst statt: Neben Geistlichen der bulgarischen orthodoxen Kirche sind auch Geistliche der katholischen sowie der evangelischen Gemeinden

weiter
  • 379 Leser
Polizeibericht

Fahrradfahrer schwer verletzt

Schorndorf. Am Freitag gegen 10.30 Uhr übersah eine 29 Jahre alte Opel-Fahrerin beim Abbiegen eine 54 Jahre alte Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die 54-Jährige schwer verletzt wurde. Es entstand Sachschaden von etwa 1200 Euro.

weiter
  • 384 Leser
Polizeibericht

Gegen Mauer geprallt

Schwäbisch Gmünd. Rund 4000 Euro Schaden entstanden nach Polizeiangaben bei einem Unfall am Donnerstagabend in der Herlikofer Straße. Ein 18-Jähriger war dort gegen 21.15 Uhr in der Linkskurve der Bahnunterführung ins Schleudern gekommen und streifte in der Folge eine Mauer. Sein BMW war danach nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

weiter
  • 292 Leser
Polizeibericht

Von Straße abgekommen

Alfdorf. Eine 28-Jährige verursachte am Donnerstag einen Verkehrsunfall, bei dem nach Polizeischätzungen rund 10 000 Euro Sachschaden entstanden. Die 28-jährige Skoda-Fahrerin war gegen 19 Uhr auf der Landesstraße 1155 von Alfdorf in Richtung Adelstetten unterwegs. Auf Höhe der Industriestraße kam sie nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr eine

weiter
Kurz und bündig

Antretter im Radio

Schwäbisch Gmünd. Zum 69. Mal jährte sich am 23. Mai der Beschluss des deutschen Grundgesetzes durch den Parlamentarischen Rat. Der Ehrenvorsitzende der Lebenshilfe und frühere Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Robert Antretter wird sich aus diesem Anlass im christlichen Sender Radio Horeb im Rahmen eines Kommentars vor allem mit dessen Artikel 1 („Die

weiter

Gmünds älteste Synagoge als „Perle“ sichtbar machen

Stadtgeschichte Stadtarchivar Dr. David Schnur erzählt von seinen ersten Eindrücken von Gmünd und betont die Bedeutung des jüdischen Viertels.

Schwäbisch Gmünd

Seine ersten Wochen in Gmünd sind um. Er ist hineingetaucht ins Gmünder Archiv. Und in Gmünds Geschichte. Dabei hat sich für Dr. David Schnur, Gmünds neuen Stadtarchivar, bestätigt, was er vor seiner Ankunft in Gmünd schon gespürt hat. Dass die Gmünder ein starkes Bewusstsein für die Geschichte ihrer Stadt haben. Dass die Stadt eine

weiter
  • 5
  • 400 Leser

Jeder kann sich eine Remsi basteln

Remstalgartenschau Eine Anleitung für den eigenen Bienenaufsteller gibt es jetzt im Internet zum Runterladen.

Essingen. Die Biene ist das Maskottchen der Remstalgartenschau 2019 und schon jetzt überall im Remstal zu sehen. Seit Anfang Mai stehen die ersten bunten Vorboten an Ortseingängen und markanten Plätzen – und es werden täglich mehr.

Außer Kindertagesstätten, Schulen, Vereinen oder Seniorenheimen möchten immer mehr Privatpersonen eine Biene basteln

weiter
  • 5
  • 695 Leser
Kurz und bündig

Neue Stimmen für Frauenchor

Essingen. Eine bunte Mischung von Hits der jüngeren Pop-Geschichte hat der Frauenchor der Musikschule Essingen im Repertoire. Geprobt wird unter der Leitung von Richard Vogelmann jeden Montag um 20.15 Uhr in der Musikschule, Schulstraße 29. Wer mindestens 14 Jahre alt ist und gern mitsingen möchte, ist eingeladen, nach den Pfingstferien vorbeizukommen.

weiter
  • 238 Leser

Saloniker im Rittersaal

Konzert Stuttgarter Ensemble begrüßt musikalisch den Frühling.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Die Stuttgarter Saloniker spielen am Sonntag, 3. Juni, ab 16 Uhr ihr Frühlingskonzert mit Melodien aus der Jugendstilzeit im Rittersaal des Schlosses Hohenstadt. Kapellmeister Patrick Siben und seine Musiker vereinen eine große Bandbreite an Kompositionen von Romantik, Oper und Operette über Walzer, Chanson und Filmmusik bis zu

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Vollsperrung der K 3282

Essingen-Lauterburg. Aufgrund einer Belagssanierung wird die K 3282 zwischen Essingen-Lauterburg und Heubach-Lautern von Montag, 4. Juni, bis 3. August für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

weiter
  • 5
  • 350 Leser

Freibad öffnet am Samstag wieder

Unwetter Nach starken Regenfällen und Hagelschauern drohte am Donnerstagabend eine Überflutung des Freibades Kösingen. Feuerwehren und THW haben größeren Schaden abgewendet.

Neresheim-Kösingen

Starke Regenfälle und Hagelschauer gegen 18.30 Uhr haben am Donnerstagabend zu einem Großeinsatz der Feuerwehr am Kösinger Freibad geführt.

Ebenfalls alarmiert worden ist gegen 21 Uhr das THW Ellwangen mit seiner leistungsstarken Schmutzwasserpumpe. Der Regen hatte einen ansonsten unbedeutenden Bach anschwellen lassen. Dessen Wassermassen

weiter

Stadt bemüht sich vergeblich

Verkehr Straße nach Lautern bleibt auch nach den Ferien noch gesperrt. RBS richtet Pendelbus nach Heubach ein.

Heubach. Die Kreisstraße 3282 zwischen Lautern und Mögglingen ist bis Freitag, 8. Juni, wegen der Herstellung der Brücke über die Lauter gesperrt. Trotz aller Bemühungen der Stadt und der Regional Bus Stuttgart werde die vom Regierungspräsidium angeordnete Sperrung voraussichtlich über die Schulferien hinaus bestehen bleiben.

Wie die Stadtverwaltung

weiter
  • 233 Leser

Helferinnen von Beginn an

Deutsches Rotes Kreuz Marta Starz und Lene Schmadlak sind seit der ersten Blutspendeaktion beim DRK Essingen.

Essingen

Kichernd blättern Marta Starz und Lene Schmadlak in einem alten Fotoalbum. Mit jeder Seite werden Erinnerungen geweckt: „Das dort hinten bin ich“, sagt Lene Schmadlak und tippt auf ein Bild. „Das war bei der ersten Blutspende in Essingen 1958.“

Die beiden Damen sind seit Beginn der Essinger Ortsgruppe der DRK mit dabei.

weiter
  • 401 Leser
Tagestipp

Stadtführung durch Aalen

Am Samstag führt Kurt Seifert alle Interessierten durch Aalens historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der „Tourist-Information“ in Aalen in der Reichsstädter Straße 1. Gäste und Einheimische sind herzlich willkommen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: Tourist-Information

Beginn: 14.30 Uhr

Erwachsene:

weiter

Die Planungen fürs 100-Jährige beginnen

Vereine Der Sängerkranz Unterriffingen setzt den Fokus aufs Jubiläum 2019.

Bopfingen-Unterriffingen. Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der Sängerkranz Unterriffingen bei seiner Hauptversammlung zurück. Mit einem neuen Beirat und einigen Änderungen im Vorstand steht jetzt die Planung des Jubiläums im nächsten Jahr an.

Zu Beginn ließ der zweite Vorsitzende Rico Knauth das Jahr des Sängerkranzes Revue passieren. Hierbei hob

weiter
  • 660 Leser

Großes Baggern in Lauchheim

Bauarbeiten Während der Pfingstferien wird in Lauchheim gebaggert und gebuddelt. Die Schule wird saniert, das Notariat abgerissen, Breitband ausgebaut.

Lauchheim

Die Deutschordenschule in Lauchheim ist eine große Baustelle. Mit Beginn der Pfingstferien sind die energetischen Sanierungsmaßnahmen am Gerlachgebäude gestartet. Das denkmalgeschützte Schulgebäude aus dem Jahr 1915 ist inzwischen komplett eingerüstet. Bis Ende Juni dieses Jahres sollen die Fenster ausgetauscht und die Fassade runderneuert

weiter

Mit dem E-Auto über die Ostalb

Mobilität Wie funktioniert das eigentlich mit einem Elektroflitzer? Kommt der Fahrer problemlos von A nach B? E-Auto-Besitzer Marcus Steidle erzählt aus seinem Alltag.

Aalen-Wasseralfingen

Ist es an? Oder ist das Auto aus? Spätestens, wenn Marcus Steidle einmal kräftig aufs Gas drückt und das Auto in Windeseile beschleunigt, ist klar, dass sein Gefährt an ist. Brummen und Knattern des Motors? Fehlanzeige. Leise fährt er durch die Straßen.

Unbemerkt unterwegs

Für die Insassen ist der E-Golf von Marcus Steidle nahezu

weiter
Tagestipp

Wanderung über die Provinzgrenze

Limes-Cicerone Dr. Georg V. Zemanek nimmt seine Gäste mit auf eine Wanderung über die Provinzgrenze aus Raetien (Schwäbisch Gmünd) hinüber nach Germania Superior (Kleindeinbach). Steindenkmäler entlang des Weges erzählen Geschichten über den Warenverkehr am Limes, Götterverehrung im Römischen Reich und die Sicherheit auf Straßen und Brücken. Treffpunkt

weiter

Die große Integrationsdebatte

Aalen 2050 Im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post diskutieren sieben Impulsgeber mit dem Publikum.

Aalen

In Aalen leben Menschen aus mehr als 120 Nationen. Inzwischen haben mehr als ein Viertel der Aalener ausländische Wurzeln. Der Migrationsanteil an den Grundschulen ist auf 40 Prozent gestiegen. Wie sich diese Zahlen bis 2050 entwickeln? Eine seriöse Vorhersage ist schwierig, wenn die künftigen Eltern selbst noch Kinder sind – oder noch

weiter
  • 5
  • 1959 Leser

Außergewöhnliches Programm in der Residenz

Klassik Die Oettinger Konzertreihe verspricht über das ganze Jahr hinweg hochkarätige Musik.

Hochkarätige klassische Konzerte versprechen die Veranstalter der „Oettinger Residenz“ in ihrem Jahresprogramm. Für die Veranstaltungen gibt es ab sofort Karten.

Ein außergewöhnliches Konzert kündigen die Veranstalter zum Einstieg an: Am Samstag, 16. Juni, 20 Uhr, führt das „Concilium musicum Wien“ ein in „Die Welt der

weiter
  • 532 Leser
Frage der Woche

Freibad oder Badesee? Wo schwimmen Sie am liebsten und worauf legen Sie wert?

Endlich haben alle Aalener Freibäder geöffnet. Die SchwäPo hat in der Innenstadt Passanten gefragt, wo sie gerne ins kühle Nass springen und was ihnen im Freibad oder Badesee am wichtigsten ist.

Reiner Ruf (49),

Angestellter, Aalen

„Seitdem wir Kinder haben, haben wir einen eigenen Pool mit weniger chlorhaltigem Wasser. Da sieht man am Ende des Tages nicht aus wie ein Angorahase mit knallroten Augen. Wert lege ich auf Sauberkeit. Früher bin ich oft ins Freibad gegangen. Leider war es bei schönem Wetter immer recht schnell voller Besucher.“

weiter

Wo der Sudkessel Wohnaccessoire ist

Grünbaum-Brauereipark Nach dreijähriger Sanierung sind im denkmalgeschützten Brauereigebäude am Kellerberg acht Lofts entstanden. Warum das Isin-Projekt so einzigartig ist.

Aalen

Voilà. Es ist vollbracht. Rund drei Jahre hat es gedauert. Jetzt ist das denkmalgeschützte Sudhaus der ehemaligen Grünbaum-Brauerei beinahe vollständig saniert. „Sehr aufwändig war das“, deutet Architekt Cemal Isin die langwierige Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt an. Vor etwa sechs Jahren hat die Isin-Gruppe das etwa 4500 Quadratmeter

weiter

Ehrenamtliche bieten „Rot Couture“ an

DRK-Kleiderladen Warum das Projekt in der Aalener Beinstraße ein voller Erfolg ist.

Aalen. „Das Projekt ‘Rot Couture’ funktioniert super“, erzählen die Verantwortlichen. Vor gut einem Jahr haben sie den DRK-Kleiderladen in der Beinstraße 10 am Regenbaum eröffnet. Unter dem Motto „Mode von Menschen für Menschen“ können dort seitdem Kunden aus allen Bevölkerungsschichten gespendete Kleidung „second

weiter
  • 5
  • 332 Leser

Wieder ein 1. Preis für die Schillerschule

Kunstwettbewerb Die Klasse 4b hat erneut den 1. Preis beim Kunstwettbewerb in Aalens Partnerstadt Cervia gewonnen. Das Thema in diesem Jahr war „Buongiorno Europa“. Unter Anleitung von Klassenlehrerin Sabine Hahn sind kreative Arbeiten entstanden. Darin stellen die Kinder aus verschiedenen Ländern die Geschichte und Zukunft ihres jeweiligen

weiter
  • 450 Leser

Windhose über Rosenberg?

Eine SchwäPo-Leserin hat am Donnerstag gegen 16.45 Uhr dieses Foto gemacht: zwei Windhosen, die sich nach zehn Minuten wieder aufgelöst haben, aber dennoch sehr eindrucksvoll waren, berichtet sie.

Hat noch jemand diese Beobachtung und eventuell Fotos oder ein Video gemacht?

Wir freuen uns über Ihre Beiträge: f.ohnewald@sdz-medien.de

weiter
  • 3298 Leser

B29 in Bopfingen wird halbseitig gesperrt

Mit Verkehrsbeeinträchtigungen in der Ortsdurchfahrt ist zu rechnen.

Bopfingen. Aufgrund weiterer Bauarbeiten an der neu hergestellten Kreisverkehrsanlage in der Ortsdurchfahrt Bopfingen im Zuge der B 29 ist eine halbseitige Sperrung von Montag, 28. Mai, bis voraussichtlich Mittwoch, 30. Mai, erforderlich. Die Baustelle wird durch eine Ampel geregelt. Im Zuge der B 29 ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

weiter
  • 3653 Leser

Kösinger Freibad öffnet am Samstag wieder

Nach Feuerwehreinsatz am Donnerstagabend muss das Bad an diesem Freitag geschlossen bleiben.

Neresheim-Kösingen. Starke Regenfälle haben am Donnerstag gegen 21.30 Uhr zu einem Großeinsatz  der Feuerwehr am Kösinger Freibad geführt. Doch die Schäden sind nicht so schlimm wie befürchtet: Das Becken selbst ist im Gegensatz zum verheerenden Unwetter im Juli 2016 verschont geblieben - in ersten Meldungen

weiter
  • 3
  • 6509 Leser

Oberbank startet mit dem Umbau

Investition Das österreichische Kreditinstitut legt sein Engagement in Aalen langfristig an.

Aalen. Die österreichische Oberbank eröffnet eine Filiale in Aalen. Das frühere Limited Sports in der Bahnhofstraße wird bis Herbst umgebaut. Fenster wurden schon getauscht. Die SchwäPo hat bei der Oberbank-Niederlassung in München nach dem aktuellen Stand gefragt.

Wie schreitet der Umbau der neuen Filiale in Aalen voran?

Aktuell laufen die Vergaben

weiter
  • 1
  • 424 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.57 Uhr: Auch im Supermarkt ist niemand vor Taschendieben sicher. Eine 60-Jährige wurde in Neresheim ihr Geldbeutel beim Einkauf entwendet.

8.45 Uhr: Ein Autofahrer wird durch spielende Kinder abgelenkt und baut einen Unfall. Zwei leichtverletzte Autoinsassen sind die Folge.

8.37 Uhr: Am Wochenende lockt die Haus- und Gartenausstellung auf Schloss

weiter
  • 4680 Leser

Taschendieb klaut Geldbeutel aus Einkaufswagen

60-Jährige im Supermarkt bestohlen

Neresheim. Ein Unbekannter entwendete am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr den Geldbeutel einer 60-Jährigen. Die Frau hielt sich in einem Einkaufsmarkt auf und hatte die Tasche an den Einkaufswagen gehängt. Der Dieb nutzte laut Polizei offenbar eine kurze Unaufmerksamkeit der 60-Jährigen und griff zu. Dabei erbeutete er einen geringen

weiter
  • 5310 Leser

Zwei Leichtverletzte bei Auto-Kollision

Auffahrunfall durch spielende Kinder

Aalen. An der Einmündung Düsseldorfer Straße / Charlottenstraße fuhr ein 34-Jähriger am Donnerstagnachmittag gegen 16.40 Uhr mit seinem Auto auf den verkehrsbedingt anhaltenden Wagen eines 45-Jährigen auf. Der Unfallverursacher war durch am linken Fahrbahnrand spielende Kinder abgelenkt und hatte somit nicht bemerkt,

weiter
  • 4092 Leser

Gartenausstellung auf Hohenstadt

Ausstellung Auf Schloss Hohenstadt lockt am Wochenende, Freitag 25. Mai bis Sonntag 27. Mai, die Haus- und Gartenausstellung 2018 mit 80 Ausstellern zum Thema Pflanzen, Kunst, Skulpturen, Skulpturen, Dekorationen und Gartengeräten aller Art. Anne Gräfin Adelmann eröffnet mit einem Glas Sekt für die Besucher und der musikalischen Umrahmung von Sängerin

weiter
  • 1124 Leser

Fliesen Schneider baut im Osteren

Bau Im Gewerbegebiet Osteren entsteht eine neue Lagerhalle für das Abtsgmünder Unternehmen Fliesen Schneider. V.L.: Manfred Schneider von Fliesen Schneider, Bürgermeister Armin Kiemel, Martin Schneider, Inhaber von Fliesen Schneider, und Martin Kruger von der Firma Holzbau Kruger setzten am Mittwoch zum Spatenstich der Halle mit großen Verkaufs- und

weiter
  • 838 Leser

Intervall-Fasten lässt Pfunde im Schlaf purzeln

Die KKH gibt Tipps zu gesunden Esspausen

Aalen. In großen Schritten nähert sich die Sommerzeit und mit ihr Sonnenbaden, Schwimmen und Urlaub an weißen Stränden. Vorher möchte manch einer noch ein paar Kilo abnehmen, um in Bikini oder Badehose eine gute Figur zu machen. Die Kaufmännische Krankenkasse in Aalen (KKH) empfiehlt das Intervall-Fasten als gesunde Alternative

weiter
  • 4
  • 6798 Leser

Regionalsport (11)

Erste Niederlage unter Hoskins

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen muss sich im Freitagabendspiel dem FSV Hollenbach knapp mit 0:1 geschlagen geben. Der Aufstiegsaspirant rückt damit zumindest vorübergehend auf Platz zwei vor.

Nach vor allem turbulenten zweiten 45 Minuten haben sich die Essinger trotz Chancenübergewichts den Hollenbachern mit 0:1 geschlagen geben müssen. „Ich muss der Mannschaft einfach ein Kompliment machen, wie sie diese vermeintliche Topmannschaft dominiert hat. Wir haben bis auf das Tor und ein, zwei Halbchancen nichts zugelassen. Ich ärgere mich

weiter
  • 4
  • 483 Leser
Sport in Kürze

Große Ehre für Högg

Basketball. Carina Högg hängt nach sieben Jahren Bundesliga ihre Schuhe an den Nagel. Erst zum zweiten Mal verleiht die BG Donau-Ries einer Spielerin die Ehre, ihre Trikotnummer einzufrieren. Carina Högg, ein Grundpfeiler des Nördlinger Erstligisten, beendet ihre Basketball-Karriere und ihr zu Ehren wird die Nummer 21 der „Angels“ nicht mehr an nachfolgende

weiter
  • 402 Leser

LSR Aalen verteidigt als Rundenvierter die Führung

Segelfliegen, Bundesliga Der LSR Aalen steht auch nach Runde fünf ganz oben in der Tabelle.

Es war eine interessante und spannende Runde fünf der Bundesliga, nicht nur was das Wetter anbelangt. Der klar bessere Flugtag war der Samstag, der allerdings geprägt von einer Vielzahl von Luftmassen war. Segelflieger mögen am liebsten homogene Wetterlagen mit möglichst großräumig gleichem Wettergeschehen – am besten mit Kaltluft und viel Sonne.

weiter
  • 400 Leser

LSR-Jugend auf Platz zwei

Flugsport Mit 227 Punkten liegt Aalen knapp hinter Tabellenführer Königsdorf.

Die U25-Piloten des Luftsportrings Aalen flogen bis der Boden kam. Uli Schwarz musste zwar bei Geislingen auf einem Acker außenlanden, dennoch konnte die Luftsportring-Jugend punkten. Auch bei der Jugend holten die Piloten, die in Runde fünf von Schweinfurt aus starteten, die meisten Punkte. Erneut legte der AC Lichtenfels eine gute Leistung hin. Gemeinsam

weiter
  • 164 Leser

Medaillenregen für den SC Delphine Aalen

Schwimmen Neben sage und schreibe 56 Medaillen zeigen viele Athleten neue persönliche Bestzeiten.

Zu einem Formtest auf der 25-Meter-Bahn reisten 21 Aalener Delphine ins Fellbacher F3 Bad. Es galt den derzeitigen Leistungsstand zu überprüfen und sich mit der Konkurrenz im Duell zu messen. Aus den zahlreichen Bestzeiten und teils erheblichen Steigerungen resultierten 30 Goldmedaillen, 15 Silbermedaillen und elf Bronzemedaillen. Einen kompletten Satz

weiter
  • 344 Leser

Seminar für Vereine zum EU-Recht

Sportkreis Der Sportkreis Ostalb bietet eine Schulung über die neuen EU-Richtlinien zum Thema Datenschutz an.

Der Sportkreis Ostalb bietet am 13. September in Aalen, bei der AOK Ostwürttemberg von 19 bis 21 Uhr in den Schulungsräumen im EG, ein Seminar zum Thema Datenschutz/Urheberrecht an.

Viele Sportkreise bieten aktuell solche Kurzschulungen zu Fragen der EU-Datenschutzgrundverordnung für ihre Vereine an. Um zu Beginn jeder Schulung bereits eine gute Orientierung

weiter
  • 291 Leser

ZAHL DES TAGES

5

Punkte Vorsprung auf den FC Midtjylland hatte Bröndby IF in der dänischen Superliga vier Spieltage vor Schluss. Gereicht es trotzdem nicht. Die Mannschaft des Gmünder Trainers Alexander Zorniger musste sich am Ende mit der Vizemeisterschaft zufrieden geben.

weiter
  • 725 Leser

Sattelfest Workshop mit Carsten Schymik

Im Rahmen der Aktion „Sattelfest“ des Zeitungsverlags von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost erleben die Teilnehmer am Samstag den nächsten spannenden Workshop: Auf dem Parkplatz der Schwäbischen Post in Aalen leitet der erfahrene Mountainbiker Carsten Schymik ein Fahrsicherheitstraining für die Kursteilnehmer an. Die rund einstündige

weiter
  • 554 Leser

Auftakt in die Slalomsaison

Der MSC Frickenhofer Höhe ruft am Sonntag, von 10 bis 17 Uhr, zur Neuauflage des Automobil-Straßenslaloms zwischen Schechingen und Hohenstadt und läutet mit dem ersten Rennen die Ostalbsprengelmeisterschaft ein. Zum Saisonauftakt werden bis zu 100 Starter aus dem gesamten süddeutschen Raum erwartet, darunter auch einige Piloten aus dem Ostalbkreis.

weiter
  • 120 Leser

Druck auf den Spitzenreiter?

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen (rot-schwarz) sind als Aufsteiger weiter mitten drin im Rennen um den Oberliga-Aufstieg. Am Samstag, schon um 14 Uhr, erwarten sie zu Hause den VfB Neckarrems und wollen mit einem Heimsieg zu Spitzenreiter Normannia Gmünd aufschließen.Foto: opo

weiter
  • 660 Leser

Stöppler kehrt zum TSGV zurück

Fußball, Landesliga Der nächste Paukenschlag – Waldstetten bastelt weiter am Kader für die neue Saison.

Landesligist TSGV Waldstetten bastelt am Kader der neuen Saison. Nach der Rückkehr von Marc Scherrenbacher meldet der Klub nun den nächsten Vollzug. Patrick Stöppler kehrt nach nur einem Jahr beim Oberligisten SV Göppingen zum TSGV zurück, mit dem er in die Landesliga aufgestiegen war und mehrere Jahre als Spieler und Co-Trainer von Leo Gjini die Klasse

weiter
  • 100 Leser

Überregional (52)

Risiken: Sonne, Wind und Strömungen zerkleinern Flaschen, Behälter, Folien, Fasern. „Ich habe das Mahlwerk der Flüsse beim Schwimmen gehört“, sagt Fath. Klar ist: Mikroplastik wandert über Kleinlebewesen in die Nahrungskette. Im Organismus von mehr als hundert Arten ist es bereits nachgewiesen. Zwar sondern etwa Meerasseln alle Partikel weiter
  • 542 Leser

„Extremisten bedrohen immer mehr unsere Grundordnung“

Innenminister Strobl warnt vor Sicherheitsrisiken. Behördenchefin Bube spricht von einem gefährlichen Mix.
Die Sicherheitslage in Baden-Württemberg hat sich 2017 verschärft – das erklärte Landes-Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Donnerstag bei der Vorstellung des neuen Verfassungsschutzberichts in Stuttgart. „Extremisten bedrohen immer mehr unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung“, sagte Strobl, doch das gelte nicht nur für islamistische weiter
  • 120 Leser
Zur Person

„Verteidiger des Volkes“

Giuseppe Conte wirkt bemerkenswert staatstragend. Der 54-jährige Jurist aus Apulien, künftig italienischer Ministerpräsident, übte noch nie ein politisches Amt aus, bevor er von Staatspräsident Sergio Mattarella mit der Regierungsbildung beauftragt wurde. Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt betont Conte sichtlich bewegt das Bewusstsein der Zugehörigkeit weiter
  • 641 Leser

Anklage Gift im Babybrei

Weil er Babynahrung vergiftet haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Ravensburg einen 54-Jährigen wegen versuchten Mordes in fünf Fällen, besonders schwerer räuberischer Erpressung und gemeingefährlicher Vergiftung angeklagt. Der Mann hatte zugegeben, 2017 das Gift Ethylenglykol in fünf Gläser mit Babynahrung gemischt und diese in Läden in Friedrichshafen weiter
  • 289 Leser

Aufmarsch für die Kanzlerin

Mit militärischen Ehren auf dem Ostplatz vor der Großen Halle des Volkes ist Kanzlerin Angela Merkel bei ihrem Besuch in Peking empfangen worden. Chinas Ministerpräsident Li Keqiang flankierte sie dabei. Mit ihm beriet sie anschließend aktuelle politische Themen. Der Gastgeber kündigte an, die Märkte für ausländische Unternehmen weiter zu öffnen. Foto: weiter
  • 589 Leser

Der Welttorhüter kämpft um seinen Platz im WM-Kader

Manuel Neuer spult im Trainingslager in Südtirol problemlos das volle Programm ab, doch die Härtetests stehen ihm noch bevor.
Andreas Köpke ist nachweislich kein Angreifer der höchsten Kategorie. Der Torwarttrainer der Nationalmannschaft feierte seine größten Erfolge selbstverständlich als Ballfänger. 1996, als die deutsche Elf in England Europameister wurde, war Köpke der große Rückhalt. Wenig später wurde er sogar als bester Torwart der Welt ausgezeichnet, weil er so viele weiter
  • 191 Leser

Deutsche Bank will bis 2019 eine Milliarde Euro sparen

Der neue Vorstandschef Christian Sewing sieht den drastischen Stellenabbau als Weichenstellung auf dem Weg zur Profitabilität.
Mit lächeln, aber auch mit Entschlossenheit hat sich Christian Sewing, seit April Vorstandchef der Deutschen Bank, auf der Hauptversammlung zum ersten Mal gut 4000 Aktionären des Geldinstituts präsentiert. Der seit sieben Wochen amtierende Vorstandschef ließ keinen Zweifel, dass er die Bank schnell auf Kurs bringen will. Seit seinem Amtsantritt habe weiter
  • 686 Leser

Digitalpakt Eisenmann mahnt zur Eile

Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) mahnt beim Digitalpakt zur Eile. „Es ist überfällig, dass wir bald mal wissen, was genau, wie und ab wann gefördert werden soll“, sagt sie in Richtung Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU). Bisher wurde erwartet, dass der Ausbau der Infrastruktur Anfang 2019 startet. Das weiter
  • 564 Leser

Dämpfer für den Aufschwung

Der Außenhandel schwächelt und die Konsumlaune verschlechtert sich.
Der langjährige Boom der deutschen Wirtschaft stößt allmählich an Wachstumsgrenzen. Wegen eines schwächeren Außenhandels verlor Europas größte Volkswirtschaft bereits zum Jahresbeginn 2018 an Schwung. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im ersten Quartal um 0,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal – nur noch halb so stark wie Ende 2017, teilte das weiter
  • 526 Leser

Ein Planet, übersät mit Plastik

Kunststoff verschmutzt Böden und Gewässer. Millionen Tiere sterben. Ein Risiko auch für Menschen?
Andreas Fath ist kein Kunststoff-Gegner. Doch Wasser ist das Lieblingsmedium des Professors für physikalische Chemie an der Hochschule Furtwangen/Schwenningen. Und Plastik verschmutzt die „kostbarste Ressource der Welt“, sagt der passionierte Langstreckenschwimmer. Die unabsehbaren Folgen dieses Mülleintrags wird erst langsam deutlich. Situation weiter

Ermittlungen Tödlicher Sturz auf Kaimauer

Nach dem tödlichen Sturz einer 87 Jahre alten Frau im Mannheimer Hafen prüft die Staatsanwaltschaft den Vorfall. Wie ein Sprecher sagte, ist bisher noch unklar, wieso die französische Touristin am Vortag vom Anlegesteg eines Flusskreuzfahrtschiffs fiel. Bei dem Sturz aus fünf Metern Höhe zog sich die Frau tödliche Kopfverletzungen zu. Die Touristin weiter
  • 105 Leser

Ex-Kitaleiter angeklagt

Erzieher soll einen Jungen jahrelang vergewaltigt haben.
Die Staatsanwaltschaft Heilbronn hat einen Erzieher angeklagt, der einen Jungen jahrelang missbraucht, vergewaltigt und teilweise dabei gefilmt haben soll. Dem 31-Jährigen werde vorgeworfen, von 2012 bis Anfang 2018 insgesamt 19 Mal sexuelle Handlungen an dem Jungen vorgenommen zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft Heilbronn am Donnerstag mit. Drei weiter
  • 109 Leser
DSGVO

Experte: Die Panik ist unbegründet

Von heute an gilt die neue Datenschutzgrundverordnung. Was das bedeutet, ist vielen Unternehmen und Verbrauchern aber noch nicht klar. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
In zahlreichen E-Mails fordern Unternehmen die Empfänger momentan auf, neue Datenschutzerklärungen zu bestätigen. Grund ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, die jetzt wirksam wird. Die wichtigsten Fragen und Antworten darauf. Wieso die ganzen E-Mails? Verbraucher müssen darüber informiert werden, wer ihre persönlichen weiter
  • 533 Leser
Betrug

Fake-Ferienhaus per Vorkasse

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen einen 28-jährigen Niederländer Anklage erhoben. Er soll deutsche Urlauber um ihr Geld gebracht haben.
Nach zwölf Stunden Fahrt kamen die drei Familien aus dem Kreis Reutlingen erschöpft, aber erwartungsvoll im malerischen San Felice am Gardasee an. Alle elf Reisenden, darunter drei Kinder, freuten sich auf einen schönen Urlaub. Doch das Haus in Strandnähe, das sie über ein Internet-Portal für die Pfingstferien 2017 gebucht hatten, blieb ihnen verschlossen. weiter
  • 180 Leser

Flucht aus der Psychiatrie

Ein als gefährlich eingestufter Patient ist aus dem Zentrum für Psychiatrie in Calw ausgebrochen. Der 24-Jährige hatte Betreuer mit einer Stichwaffe bedroht und ihnen die Schlüsseln abgenommen. Der Mann war zum Entzug in der Klinik. weiter

Frankreich führt Tempo 80 ein

Vom 1. Juli an gilt auf Landstraßen ein neues Geschwindigkeitslimit. Autofahrer sind verärgert und sehen darin nur eine neue Geldquelle der Regierung.
Vom Leben auf dem Land haben diese Technokraten in Paris wirklich nicht die geringste Ahnung“, schimpft Robert. Der 44-jährige Familienvater steuert seinen Mittelklassewagen über die gut ausgebaute D77 im ostfranzösischen Departement Meurthe-et-Moselle und schaut immer wieder auf seinen Tacho. Das Verkehrsaufkommen ist gering in dieser frühen weiter
  • 337 Leser
Leitartikel Dorothee Torebko zum Umgang mit dem Körpergewicht

Füllig ohne Makel

Mager und makellos gilt in der westlichen Gesellschaft als Schönheitsideal. Das beweist Geschäftsfrau Heidi Klum, die am Donnerstag zum dreizehnten Mal ihr „Germany's Next Topmodel“ kürte. Alle vier Finalistinnen waren schlank, hatten keine Pickel oder schief stehenden Zähne. Doch anders als noch vor mehr als einem Jahrzehnt, als die Sendung weiter
  • 563 Leser

Für Millionen Eingeweihte

Dutzende Figuren, verknüpfte Handlungsstränge: Nur Fans blicken bei den seriellen Blockbustern von Marvel & Co. durch. Das verändert das Weltkino.
Der hammerschwingende Thor düst mit dem genetisch veränderten Waschbären Rocket Raccoon und dem laufenden Baum Groot durchs All, während Captain America und seine Getreuen sich in Wakanda mit bösen Mächten eine Schlacht liefert und sich Iron Man zur gleichen Zeit mit Dr. Strange und Spiderman auf dem Planeten Titan Oberbösewicht Thanos stellt, wo plötzlich weiter
  • 314 Leser
Querpass

Gastgeber mit Geschichte

Aberglaube? Nein, deshalb sei er nicht hier, schmunzelt Joachim Löw. Doch der Bundestrainer weiß selbstverständlich, dass die Geschichte der deutschen Mannschaft reich an Pointen ist, die in Südtirol spielen. In Kaltern, 15 Kilometer südwestlich von Bozen, bereitete sich 1990 die Mannschaft des Teamchefs Franz Beckenbauer auf die Weltmeisterschaft in weiter
  • 171 Leser
Kommentar Peter DeThier zur Absage des Nordkorea-Treffens

Gefährlicher Rückschritt

Überraschend ist es nicht, dass US-Präsident Donald Trump das geplante Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un abgesagt hat. Spätestens seitdem Trumps Sicherheitsberater John Bolton sagte, dass die Denuklearisierung Nordkoreas dem libyschen Modell folgen sollte, welches in den Sturz und später die Ermordung Muammar al-Gaddafis mündete, weiter
  • 5
  • 586 Leser
Essen

Grill mal anders

Es müssen nicht immer Steaks, Würstchen oder Fleischspieße sein. Wer oft und gerne grillt, kann etwas Abwechslung vertragen: Sieben Tipps für Außergewöhnliches.
Die Abende sind lang, das Wetter passt, und eingefleischte Outdoor-Fans können nicht oft genug ihren Garten-Grill anwerfen. Wer dabei immer nur auf Bewährtes zurückgreift, lässt sich so manche Köstlichkeit entgehen. Grillen lässt sich bei entsprechender Zubereitung nämlich so ziemlich alles, was nicht durch den Rost fallen kann – darunter jede weiter

Haupttäter im „Zementmord“-Fall abgeschoben

Der Haupttäter im „Zementmord“-Fall von 2007 ist nach Angaben des Innenministeriums am Donnerstag per Flugzeug nach Istanbul gebracht und dort den türkischen Behörden übergeben worden. 2008 war der Mann zur höchstmöglichen Jugendstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Er hatte vor elf Jahren in einer Gruppe einen Gymnasiasten ermordet, weiter
  • 258 Leser
Kommentar Mathias Puddig zur Digitalisierung der Schulen

Heikle Alleingänge

Als Anja Karliczek vor wenigen Tagen ihre Politik skizzierte, formulierte sie das wie folgt: „Wir müssen uns alle an den Händen fassen und gemeinsam springen.“ Die Digitalisierung gehe alle an, da dürfe niemand zurückgelassen werden. Die Bundesbildungsministerin hat in ihrer noch sehr kurzen Amtszeit kaum eine Rede gehalten, in der sie nicht weiter
  • 582 Leser
Recht

Iren stimmen über Abtreibungsrecht ab

Bleibt das nahezu totale Verbot des Schwangerschaftsabbruchs oder nähert sich das Land europäischen Standards an?
Reise über das Meer“ umschreibt in Irland den Schwangerschaftsabbruch. Zwischen 3000 und 4000 irische Frauen unterziehen sich jährlich diesem Eingriff; zumeist in England. In Irland ist eine Abtreibung nur in seltenen Ausnahmefällen gestattet. Ein Referendum soll heute entscheiden, ob die irische Republik eine strenge Gesetzgebung den liberaleren weiter
  • 572 Leser
Gesundheit

Kassen loben Spahns Programm

Der Minister will die Arbeitsbedingungen rasch verbessern. Die Kosten trägt weitgehend die Krankenversicherung.
Die gesetzlichen Krankenkassen haben überwiegend positiv auf das Pflege-Sofortprogramm von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) reagiert – obwohl sie den Großteil der auf jährlich rund eine Milliarde Euro taxierten Kosten tragen sollen. So begrüßte Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbandes, ausdrücklich, dass Spahn „unsere Anregungen weiter
  • 577 Leser

Künzelsau feiert Gersts Raumflug

Künzelsau (dpa/lsw) - Der Countdown läuft: Mit einem bunten Stadtfest will die Kommune Künzelsau (Hohenlohekreis) am 6. Juni den Start ihres Ehrenbürgers Alexander Gerst (42) ins Weltall feiern. „Wir rechnen mit rund 3000 Besuchern“, sagte Bürgermeister Stefan Neumann am Donnerstag. Knapp zwei Wochen vor Gersts Mission liege in der Stadt weiter
  • 5
  • 147 Leser

Merkel will Kontakte vertiefen

Marktzugang und Menschenrechte: Für die Bundeskanzlerin ist beides wichtig. In Peking trifft sie Bürgerrechtler.
Trotz unveränderter Differenzen beim Marktzugang für deutsche Unternehmen wollen Deutschland und China ihre Zusammenarbeit vertiefen. Bei einem Treffen mit Staats- und Parteichef Xi Jinping betonte Kanzlerin Angela Merkel, dass für sie die gleiche Behandlung von Unternehmen in beiden Ländern bei der Entwicklung der Beziehungen „eine große Rolle weiter
  • 532 Leser

Neue Waldrapp-Heimat am Bodensee

33 Waldrapp-Küken wurden jetzt zur Aufzucht und späteren Auswilderung von Österreich nach Überlingen gebracht. Wenn sie groß und stark sind und fliegen können, sollen im Herbst mit Hilfe eines Leichtflugzeugs über die Alpen in die Toskana fliegen. Im Alter von zwei oder drei Jahren finden sie dann allein zum Brüten an den Bodensee zurück. Das auf sechs weiter
  • 126 Leser
Tischtennis

Nur eine Frage der Zeit

Die TTF Ochsenhausen sind sich sicher, dass sie bald einen Titel feiern. Die erste Chance bietet sich im Bundesliga-Finale gegen Düsseldorf.
Was unterscheidet die Tischtennis-Spieler von Borussia Düsseldorf und den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München? Das kickende Starensemble von der Isar führt 69 deutsche und internationale Titel auf seinem Briefkopf auf, die Ping-Pong-Künstler aus Nordrhein-Westfalen haben 70 derartige Trophäen im Meisterschrank stehen – mehr als jeder weiter
  • 159 Leser

Quartier der Komponisten ist komplett

Musik und Hamburg – das war schon lange vor der Elbphilharmonie eine fruchtbare Verbindung.
Mit zwei Ausstellungen zu Gustav Mahler sowie zu Felix Mendelssohn Bartholdy und seiner Schwester Fanny Hensel ist das Hamburger „KomponistenQuartier“ fertiggestellt worden. Von Montag an können sich Besucher näher mit der musikalischen Vergangenheit der Hansestadt beschäftigen. Während die Mendelssohn-Geschwister geborene Hamburger waren, weiter
  • 263 Leser
Schule

Ringen um den Digitalpakt

Der Bund will 3,5 Milliarden Euro investieren. Doch die Länder sollen sich beteiligen. Es regt sich Unmut.
Berlin. In der SPD-Fraktion war man stolz: „Es ist angerichtet“, jubelte Bildungspolitikerin Marja-Liisa Völlers, nachdem klar war, dass der versprochene „Digitalpakt Schule“ zum 1. Januar 2019 starten kann. Das Programm soll eines der ersten großen Projekte der neuen Bundesregierung sein. Allein in dieser Legislatur sollen 3,5 weiter
  • 584 Leser

Rote Banner sollen Autobahn-Raser bremsen

Verkehrsminister Winfried Hermann hat mehr als zwei Monate, nachdem das Tempolimit auf einem Abschnitt der Autobahn 81 (Stuttgart-Singen) eingeführt wurde, vor illegalen Autorennen gewarnt. Am Donnerstag startete der Grünen-Politiker bei Geisingen (Landkreis Tuttlingen) eine Kampagne, die Autofahrer über die strafrechtlichen Folgen solcher Rennen aufklären weiter
  • 187 Leser
Land am Rand

Räuberhöhle statt Museum

Entweder ist den Dieben das Schild irgendwann zu schwer geworden und sie haben es irgendwo ins Gebüsch geworfen. Oder es hängt jetzt irgendwo im Verborgenen: Unbekannte haben in Reutlingen das „Smombies“-Hinweisschild mitgehen lassen. Es hat vor einem Gymnasium vor den „Smartphone-Zombies“ gewarnt, die aufs Handy starrend unterwegs weiter
  • 134 Leser

Schwimmlehrer angeklagt

Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch von 40 Kindern hat die Staatsanwaltschaft Baden-Baden einen Schwimmlehrer angeklagt. Sie wirft dem 33-Jährigen schweren sexuellen Missbrauch von Kindern in sechs Fällen und sexuellen Missbrauch in 195 Fällen vor. weiter

Sicherheit Mehr Islamisten überwacht

Die Gefahr islamistischer Terroranschläge in Baden-Württemberg bleibt nach Ansicht von Innenminister Thomas Strobl (CDU) hoch. Ein „erhebliches Sicherheitsrisiko“ seien die Rückkehrer aus IS-kontrollierten Gebieten in Syrien oder im Irak, sagte Strobl bei der Vorlage des Verfassungsschutzberichts. In Baden-Württemberg werden rund 3600 Islamisten weiter
  • 549 Leser

Soldat geht in Revision

Freiburg (dpa/lsw) - Der im Staufener Missbrauchsfall zu acht Jahren Gefängnis verurteilte Bundeswehrsoldat hat beim Landgericht Freiburg Revision eingelegt. Das teilte ein Sprecher des Gerichts am Donnerstag mit. Zuvor war bereits die Staatsanwaltschaft gegen das Urteil in Revision gegangen. Der 50-jährige Soldat war in der vergangenen Woche zu der weiter

Soldat geht in Revision

Der im Staufener Missbrauchsfall zu acht Jahren Gefängnis verurteilte Bundeswehrsoldat hat Revision eingelegt. Zuvor hatte das schon die Staatsanwaltschaft gemacht. Der 50-Jährige hatte die Vergewaltigung eines heute Neunjährigen gestanden. weiter
Klinikskandal

SPD nimmt grünen Staatsminister ins Visier

Landtag thematisiert die Vorwürfe gegen Klaus-Peter Murawski im Stuttgarter Klinikskandal.
Der Skandal um Untreue, Betrug und Bestechung am Stuttgarter Klinikum wird auch den Landtag beschäftigen. „Wir wollen die Rolle des heutigen Staatsministers und früheren Stuttgarter Krankenhausbürgermeisters Klaus-Peter Murawski beim Klinikskandal im Ständigen Ausschuss des Landtags thematisieren und Herrn Murawski dort auch direkt befragen“, weiter
  • 158 Leser

SPD und GEW: befristete Lehrer über den Sommer weiterbeschäftigen

Stuttgart (dpa/lsw) - Angesichts der guten Steuereinnahmen haben die Landtags-SPD und die Bildungsgewerkschaft GEW ihre Forderung nach einer Weiterbezahlung befristet beschäftigter Lehrer über die Sommerferien erneuert. Die grün-schwarze Landesregierung müsse dem Beispiel Rheinland-Pfalz folgen, teilte GEW-Landeschefin Doro Moritz mit. Ähnlich äußerte weiter

Stellenabbau angekündigt

Der neue Chef will den Sparkurs verschärfen.
Mit massivem Stellenabbau und dem Schrumpfen des schwankungsanfälligen Investmentbankings will die Deutsche Bank aus der Krise kommen. Der neue Konzernchef Christian Sewing kündigte auf der Hauptversammlung an, die Bank werde mehr als 7000 Stellen streichen, die meisten noch dieses Jahr. Der Abbau soll möglichst ohne betriebsbedingte Kündigungen erfolgen. weiter
  • 552 Leser
Glosse

Teure Sammelwut

Wer Kinder im Alter zwischen vier und 14 hat, wird die gierigen Blicke des Nachwuchses kennen, wenn das heimkehrende Elternteil in diesen Tagen die Türschwelle überschreitet. Ohne Zeit für Begrüßung zu verschwenden, werden die Händchen ausgestreckt, in die zügig Panini-WM-Fußballbilder zu legen sind. Andernfalls kann man gleich wieder gehen. Die Kleinen weiter
  • 571 Leser
Fahrzeuge

Trump droht mit Zoll auf Import-Autos

Deutsche Fahrzeuge könnten in den USA deutlich teurer werden. Hersteller aus Asien haben es leichter.
Die deutsche Exportwirtschaft und vor allem die Autoindustrie könnten in den kommenden Wochen mit heftigem Gegenwind aus Washington zu kämpfen haben. Am 1. Juni läuft die Freistellung der EU von Präsident Donald Trumps Zöllen auf Stahl- und Aluminiumeinfuhren aus. Nun hat Trump nachgelegt und konkret Autoherstellern mit Sanktionen gedroht. Zur Debatte weiter
  • 467 Leser
Fahrzeuge

Trump droht mit Zoll auf Import-Autos

Deutsche Fahrzeuge könnten in den USA deutlich teurer werden. Hersteller aus Asien haben es leichter.
Die deutsche Exportwirtschaft und vor allem die Autoindustrie könnten in den kommenden Wochen mit heftigem Gegenwind aus Washington zu kämpfen haben. Am 1. Juni läuft die Freistellung der EU von Präsident Donald Trumps Zöllen auf Stahl- und Aluminiumeinfuhren aus. Nun hat Trump nachgelegt und konkret Autoherstellern mit Sanktionen gedroht. Zur Debatte weiter
  • 593 Leser

Trump lässt Gipfel mit Kim Jong Un platzen

Das historische Treffen von Nordkorea und USA kommt nicht zustande. Washington gibt Pjöngjang die Schuld. Die Uno ruft zum Dialog auf.
US-Präsident Donald Trump hat das für den 12. Juni mit Hochspannung erwartete Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un abgesagt. Das schrieb Trump in einem Brief an Kim, den das Weiße Haus gestern veröffentlichte. Der Streit über die Atomwaffen und Raketen Nordkoreas gilt als einer der gefährlichsten Konflikte weltweit. Der Gipfel mit dem weiter
  • 540 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zu möglichen US-Zöllen auf Autos

US-Automarkt ist unwichtiger

US-Präsident Donald Trump lässt die Erhöhung von Importzöllen auf Autos und Autoteile prüfen. Sind deutsche Autos, die ein Viertel teurer werden, in den USA noch verkäuflich? Sie sind. Vor allem teure Fahrzeuge. Wer sich in den USA ein Fortbewegungsmittel für 80 000 Euro kauft, ist meist auch bereit, einen Aufschlag zu entrichten. Dies zeigen weiter
  • 486 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zu möglichen US-Zöllen auf Autos

US-Automarkt ist unwichtiger

US-Präsident Donald Trump lässt die Erhöhung von Importzöllen auf Autos und Autoteile prüfen. Abgaben von bis zu 25 Prozent sind möglich, wird spekuliert. Sind deutsche Autos, die ein Viertel teurer werden, in den USA noch verkäuflich? Sie sind. Vor allem teure Fahrzeuge. Wer sich in den USA ein Fortbewegungsmittel für 80 000 Euro kauft, ist weiter
  • 489 Leser
Klassisch

Voller Tiefe und Innerlichkeit

Robert Schumann war ein begnadeter Klavierkomponist, einige seiner tiefsten Gedanken hat er gleichwohl dem Cello anvertraut. Das gilt vor allem für sein Cellokonzert von 1850. Wie grandios dieses lange Zeit verkannte Werk wirklich ist, lässt sich jetzt auf der bei Naxos erschienenen CD mit dem Solisten Gabriel Schwabe und der Royal Northern Sinfonia weiter
  • 262 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Erlebnis in einem Gmünder Lokal:

„Vor Kurzem waren wir in Schwäbisch Gmünd in einem Restaurant, zu dem ein großer Parkplatz gehört. Beim Bezahlen bekam ich neben der Rechnung einen vorgedruckten Zettel, auf dem sinngemäß folgendes stand: Bitte tragen sie hier ihre Autonummer ein, diese wird beim Ausfahren aus unserem Parkplatz von der Schranke gelesen und sie öffnet sich dann automatisch.

weiter
Verblüffend schön

Über überraschende Hilfe in einem Supermarkt:

„Heute hatte ich ein besonders verblüffendes, schönes Erlebnis. Ich hatte viele schöne Holunderblüten gepflückt, die ich dann zu Hause zu einem Sirup ansetzen wollte. Aber o Schreck, kein Zucker da, auch keine Biozitronen, keine Zitronensäure. Ich fuhr eilig zum Supermarkt, dort merkte ich – Geldbeutel vergessen! Was tun? Nach der Kassiererin Frau Müller

weiter
  • 5
  • 291 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Handelsstreit und Strafzölle der Trump-Regierung:

Die Debatte die heute im poltischen Berlin und Brüssel angesichts der Drohungen der Trump-Regierung mit Strafzollen für Stahl und Aluminium geführt werden, zeigt deutlich auf, dass Europas Regierungen sich verkalkuliert und verzockt haben.

Denn im Sommer 2016 hat man noch politisch die Verhandlungen mit TTIP und einem Freihandelsabkommen für tot erklärt,

weiter

inSchwaben.de (16)

Gut trainieren und dabei kein Tor verpassen

Die Fußball-WM ist bei Vita sports keine Ausrede, auf das Training zu verzichten. Hier kann jedes Tor live erlebt werden.

Aalen-Hofherrnweiler. Im VITA sports in Aalen-Hofherrnweiler steht diesen Sommer vieles im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft. Viele Aktionen, WM-Tippspiele mit tollen Preisen und Fußball-Übertragungen en masse erwarten die Besucher und Mitglieder.

Seit über 30 Jahren etabliert

Die Sport-Multifunktionsanlage ist in Aalen seit über 30 Jahren etabliert.

weiter
  • 1206 Leser

Die Künstler hinter den Disney-Figuren

San Francisco. Die Zeichner der weltberühmten Figurenkennen längst nicht viele. Dabei wären viele Disney-Filme ohne sie vielleicht nicht entstanden: z. B. Schneewittchen, Bambi, 101 Dalmatiner und das Dschungelbuch. In der amerikanischen Stadt San Francisco gibt es nun eine Ausstellung über neun Zeichner von Walt Disney. Dort gibt es Fotos, Zeichnungen

weiter
  • 1077 Leser

Fernsehen aktuell

Handy – strahlendes Risiko?

Fast sieben Milliarden Smartphones werden zurzeit weltweit benutzt, etwa 700 Millionen Handys gibt es allein in Europa. Doch ist die Strahlung der Geräte vielleicht viel gefährlicher, als Hersteller und Mobilfunkbetreiber behaupten? Welche Wirkung haben die Strahlen auf den Menschen? Die Dokumentation geht dem auf

weiter
  • 1375 Leser

Joki und die Wölfe

Kinderbuch Hier erfährst Du alles über Wölfe.

Eltville. Joki ist gerne im Wald, um Ameisen oder Wasserläufer zu beobachten. Da trifft der Junge auf ein verletztes Wolfsjunges, das anscheinend sein Rudel verloren hat. Joki nimmt den Kleinen im Rucksack mit nach Hause auf den Bauernhof. Er verbindet die Pfote des Welpen und gibt ihm Hundefutter zu fressen.

Zwar sind Jokis Eltern gerade mit seiner

weiter
  • 1070 Leser

Musik vor dem Start ins All

Raumfahrt In zwei Wochen startet Alexander Gerst.

Baikonur/Künzelsau. Es ist ein Abenteuer! Die Reise führt ins Weltall zur Raumstation ISS. Und für den Raketenstart hat sich der Astronaut Alexander Gerst die für ihn passende Musik ausgesucht.

Welche Lieder das sind, das verriet er nun im Internet: zum Beispiel die Titelmelodie aus der Trickfilm-Serie „Captain Future“. Die Serie ist schon

weiter
  • 1356 Leser

Beschaulich geht es auf den Radwegen im Naturpark Altmühltal zu. Foto: djd/Naturpark Altmühltal

weiter
  • 343 Leser

Paddeltouren auf der Uecker und ihren Seitenarmen verführen den Besucher Foto: djd/Tourismusverein am Stettiner Haff e.V.

weiter
  • 492 Leser

Paddeltouren auf der Uecker und ihren Seitenarmen verführen den Besucher Foto: djd/Tourismusverein am Stettiner Haff e.V.

weiter
  • 393 Leser

Beim kraxeln, paddeln und Pedelec fahren das Altmühltal erleben

Familie Abwechslung ist garantiert bei einem Besuch im Naturpark der Altmühl.

So abwechslungsreich wie die Landschaft im Naturpark Altmühltal zeigen sich die Aktivitäten und Attraktionen, die man dort ausüben kann beziehungsweise vorfindet. Radler, Wanderer, Bootwanderer, Kletter- und Dinofreunde: Hier ist für die ganze Familie etwas dabei. Wir haben die sechs besten Tipps für eine spannende Freizeit im Altmühltal, alle Informationen

weiter
  • 413 Leser

Hummer, Kunst und Kurioses

Ellwangen Eine Entdeckungstour durch die Altstadt garantiert viele Überraschungen und Entdeckungen. Wer sich darauf einlassen möchte, darf nicht nur auf Augenhöhe schauen.

Versteckte Gärten, eine Schäferschippe als Türgriff, ein Ochsenkopf im Fachwerkgiebel oder wunderschön modellierte Krebse an einer Hausfassade - ein wahrer Schatz an Entdeckungen erwartet den Besucher in der Ellwanger Altstadt. Vorausgesetzt er bringt etwas Neugierde mit und auch den Willen, seine auf Augenhöhe genormten Sehgewohnheiten umzustellen.

weiter

In der „Pommerschen Flusslandschaft“ am Amazonas des Nordens entlang

Die Uecker ist auf rund 100 Kilometern zu entdecken, größtenteils geht'sdurch unberührte Natur.

Die Radwanderwege an Norddeutschlands Küsten zählen zu den schönsten Strecken für Aktivurlauber. Am Stettiner Haff, ganz im Südosten Mecklenburg-Vorpommerns, gibt es aber noch viel mehr zu entdecken als Meer, Strand und weite Wälder.

Das gilt nicht nur für Radwanderer auf dem Weg nach Usedom, sondern auch für Familien, die in den kleinen Seebädern

weiter
  • 515 Leser

So wird das Womo fit für den Urlaub

Freizeitfahrzeuge Mit Reisemobil und Wohnwagen geht es zu den freien Tagen unabhängig in die große Freiheit. Vor der Abfahrt sollten Sie allerdings das Gefährt zur eigenen Sicherheit prüfen und gründlich reinigen.

Schon einige Wochen vor der Urlaubstour sollten Camper ihre Gefährte fit machen, um für unerwartete Probleme noch genügend Puffer zu haben. Der Caravaning Industrie Verband, der ADAC sowie Experten weiterer Organisationen geben die wichtigsten Tipps.

Checkliste abarbeiten

Scheinwerfer, Brems- und Rückleuchten sowie Blinker müssen die Besitzer prüfen.

weiter
  • 357 Leser

Agnes Pahlers Gartentipps

Manchmal ist auch der erfahrendste Hobbygärtner mit seinem Latein am Ende. Haben Sie Fragen, schreiben Sie uns. Haben SIe einen tollen Gartentipp, wir geben ihn gerne weiter. Schreiben Sie an: Redaktion InSchwaben, Schleifbrückenstraße 6 73430 Aalen Redaktion@Inschwaben.de Faulende Zwiebelschalen Bei den selbst angebauten Zwiebeln von Bernhard Stöckle

weiter
  • 398 Leser

Alles, was wichtig für einen Aufenthalt in Palermo ist

Anreise Direktflüge nach Palermo von fast allen deutschen Großstädten mit Lufthansa und Alitalia. Alle 30 Minuten fährt ein Shuttle-Service vom Flugplatz Falcone-Borsellino ins Stadtzentrum.

Übernachten Bagaglino Hotel Palazzo Sitano mit internationalem Flair, Restaurant, Dachterrasse und Wellnessbereich. DZ/F ab 100 Euro, www.hotelpalazzositano.it

weiter
  • 335 Leser

Gute Pflege für Paradiesäpfel

Gemüse Jetzt ist Pflanzzeit für Freiland-Tomaten. Bis zur Ernte der überaus aromatischen Früchte ist allerdings ein regelmäßiges Pflegeprogramm fällig.

Einfach herrlich: eine sonnenwarme Tomate vom Strauch pflücken und das fruchtige Aroma der vollreifen Frucht genießen! Völlig zu Recht stehen Tomaten ganz oben auf der Hitliste von Gartenfans. Dabei haftet den „Paradiesäpfeln“ oft der Ruf an, ein wenig zickig zu sein. Tatsächlich verlangen die Schönen aus Südamerika nach Aufmerksamkeit:

weiter

Lockere Krone, kühler Kopf

Hitze Wie viel Abkühlung Bäume spenden, hängt davon ab, wo sie wachsen.

Es ist bekannt: Unter Bäumen ist es nicht nur schattig, sondern oftmals auch etwas kühler.

Aber welche Bäume spenden die größte Erfrischung? Dem sind Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) nachgegangen und haben dabei zwei beliebte Stadtbäume auf ihren Kühlungseffekt untersucht.

Ihr Rat: An heißen Sommertagen sucht der Erhitzte sich

weiter
  • 367 Leser