Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. Mai 2018

anzeigen

Regional (127)

Polizeibericht

Autoscheibe eingeschlagen

Bargeld-Diebstahl aus Pkw

Aalen. Ein Dieb hat in der Nacht von Sonntag auf Montag aus einem in der Lessingstraße geparkten VW 250 Euro aus einem Geldbeutel gestohlen. Das teilt die Polizei mit. Das Auto war nicht abgeschlossen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Tel. (07361) 524-0 beim Polizeirevier Aalen

weiter
  • 385 Leser
Polizeibericht

Lasterfahrer flüchtet

Hüttlingen. Wie die Polizei mitteilt, hat ein Zeuge am Dienstagmorgen gegen 4.15 Uhr einen Lastwagen beobachtet, der auf der B 29 in Richtung Westhausen gegen die dortige Bahnbrücke fuhr. Und wie der Zeuge bei der Polizei ausgesagt habe, sei der Laster dort wohl auch kurzfristig stecken geblieben. Der Fahrer stieg aus, begutachtete den Schaden und

weiter
  • 208 Leser

Zahl des Tages

56

Prozent der Unternehmen in Ostwürttemberg beurteilen die aktuelle Geschäftslage als gut - das sind zwei Prozent mehr als im Vorjahr. 41 Prozent sind mit der Situation zufrieden (1 Prozent weniger), drei Prozent beurteilen die Lage als schlecht – wie im Vorjahr. Dies geht aus dem neuen Konjunkturbericht der IHK Ostwürttemberg hervor.

weiter
  • 1146 Leser

Führungen Aalen bei Nacht erleben

Aalen. Einheimische und Gäste sind eingeladen, mit den Nachtwächtern durch Aalen zu gehen. Die nächsten Rundgänge durch die Stadt sind am kommenden Freitag, 1. Juni, und am Samstag, 2. Juni, um jeweils 21.30 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Büro der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt zwei Euro –

weiter
  • 179 Leser
Guten Morgen

Die Tücken der Mücken

Jan Sigel fährt gegen Schnaken nun richtig schwere Geschütze auf

Liegt es an mir? Bin ich so süß? Oder sehe ich, wenn ich nächtens so im Bett liege, einfach zum Anbeißen aus? Daran zweifle ich allerdings. Ziemlich sogar. Denn eigentlich müsste mein Schnarchen eher eine abschreckende Wirkung haben. Scheint die Schnaken aber nicht zu interessieren. Sie haben trotzdem einen Narren an mir gefressen. Im wahrsten Sinne

weiter
  • 205 Leser

Roter Mohn – rot wie Blut, voller Pracht

Impressionen Es ist nicht handgemalt. Es ist nicht aus Öl. Nein, und auch nicht vom französischen Impressionisten Vincent Van Gogh. Aber das Foto, das Redakteurin Bea Wiese vom knallroten Klatschmohn auf dem Härtsfeld geschossen hat, ist genauso eindrucksvoll und verdient einen Rahmen.

weiter
  • 990 Leser

Skulptur im Vorgarten geköpft

Aalen. Einen skurrilen Fall meldet das Polizeipräsidium in Aalen: Bereits zwischen Freitag und Samstag der vergangenen Woche hat ein bislang noch Unbekannter eine circa 1,20 Meter große Skulptur beschädigt, die in einem Vorgarten in der Schellingstraße in Aalen aufgestellt war. Der Täter trennte den Kopf der Figur ab, die mit mehreren Metallstäben

weiter
  • 293 Leser

VfB-Fritzle kommt

Krokodilausstellung Am Sonntag kommt ein besonders Reptil.

Aalen-Wasseralfingen. Im Wasseralfinger Bürgerhaus kann man am Sonntag, 3. Juni, um 14.30 Uhr das Maskottchen vom VfB Stuttgart und Harald Aberle, „Reptilien“-Tierpfleger in der Stuttgarter Wilhelma, treffen. Fritzle und Kroko-Harry besuchen die Ausstellung „Unter Krokodilen in der Kunst und im Alltag“, in der Museumsgalerie

weiter
  • 1090 Leser

Keine große Wetteränderung am Mittwoch

Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 25 bis 28 Grad.

Auch wenn das Wetter derzeit (zumindest temperaturtechnisch) ziemlich außergewöhnlich ist, ist das derzeitige Verfassen des Wetterberichts ziemlich eintönig. In den vergangen Tagen konntet ihr mehr oder weniger immer dasselbe lesen: Erst Sonne - dann immer wolkiger und später sind einzelne Gewitter möglich. Und genau daran

weiter
  • 3227 Leser

Markus Schramek richtet BEW neu aus

Betriebsübernahme Der Aalener hat dem Amtek-Konzern die frühere Scholz-Tochter BEW-Umformtechnik GmbH in Rosengarten abgekauft. Er setzt auf Digitalisierung und neue Geschäftsfelder.

Der Aalener Dipl.-Betriebswirt (FH) Markus Schramek (38) hat die Neuausrichtung der Essinger Scholz AG zum Sprung in die Selbstständigkeit genutzt. Er startete seine Berufslaufbahn bei der Wirtschaftsberatungsgesellschaft Ernst & Young in Stuttgart und wechselte 2010 zur Scholz-Tochter Scholz Edelstahl (SES) GmbH. Als diese 2014 der indische Amtek-Konzern

weiter
  • 3300 Leser

Zahl des Tages

28

Grad warm soll laut SchwäPo-Wettermelder der Fronleichnamstag werden. Aber aufgepasst: Örtlich sind schwere Gewitter möglich.

weiter
  • 742 Leser

Duale Ausbildung Anmeldung für den Förderpreis

Heidenheim. Seit 2015 lobt der Landkreis Heidenheim regelmäßig den Förderpreis Duale Ausbildung aus, dieses Jahr wird er zum vierten Mal vergeben. Vorschläge für den Förderpreis Duale Ausbildung können noch bis zum 15. Juni eingereicht werden. Weitere Infos gibt es auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreis-heidenheim.de sowie im Landratsamt

weiter
  • 141 Leser

Der neue „Christoph 22“ rettet ab sofort Leben

Luftrettung Zum Einsatzgebiet des in Ulm stationierten neuen Rettungshubschraubers zählt die Schwäbische Alb.

Ulm. Der neue Rettungshubschrauber der gemeinnützigen ADAC Luftrettung am Bundeswehrkrankenhaus Ulm ist am Montag offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. Die Maschine startet wie ihr Vorgängermodell unter dem Namen „Christoph 22“ vom Hangar auf dem Gelände des Bundeswehrkrankenhauses Ulm. Einsatzgebiete sind schwerpunktmäßig die Region

weiter
  • 233 Leser

Hohebucher Tag mit Scheunenfest

Waldenburg-Hohebuch. Das Evangelische Bauernwerk feiert am ersten Juni-Wochenende sein 70-jähriges Bestehen mit folgendem Programm: Am Samstag, 2. Juni, spielt die Rock’n’Roll-Band „The Ponycars“ auf dem Scheunenfest in Waldenburg-Hohebuch. Festbeginn ist um 19.30 Uhr. Fürs leibliche Wohl sorgt Leckeres vom Grill sowie kalte

weiter
  • 415 Leser

Mit der Härtsfeld-Schättere übers Land

Schättere An Fronleichnam, 31 . Mai, und am Sonntag, 3. Juni, lockt die Härtsfeld-Schättere zu einem entspannten Tagesausflug aufs Härtsfeld rund um Neresheim. Die Abfahrt der Züge in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr. Infos unter www.hmb-ev.de oder Tel. 0172/9117193.Foto: privat

weiter
  • 678 Leser

„Rosen der Leidenschaft“ im Schlosspark

Frühlingskonzert Kompositionen aus Romantik, Oper und Operette, Walzer, Chansons und Filmmusik bis hin zu Early Jazz spielen die Saloniker am Sonntag, 3. Juni, open air im Park von Schloss Hohenstadt. Kartenbestellungen: www.saloniker.de/karten oder Tel. 07192/9366931 Foto: Hans-Jürgen Fuchs

weiter
  • 975 Leser

Zahl des Tages

109

Jahre alt geworden wäre heute, am 30. Mai, Benny Goodman. Der amerikanische Jazzklarinettist, der am 13. Juni 1986 im Alter von 77 Jahren gestorben ist, feierte mit seiner Big Band große Erfolge und gilt als einer der populärsten Protagonisten des Swing.

weiter
  • 789 Leser

Finnissage Zum letzten Mal „Reinhold Nägele“

Am Sonntag, 3. Juni, endet die Ausstellung „Reinhold Nägele. Chronist der Moderne“ im Kunstmuseum Stuttgart. Zum Ausklang gibt es um 15 Uhr eine Führung. Reinhold Nägele (Murrhardt 1884 – 1972 Stuttgart) gilt als bedeutender Beobachter technischer und städtebaulicher Veränderungen im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts. Nur mit Anmeldung:

weiter
  • 904 Leser

Matinee „Rock of Ages“ im Theater Ulm

Am Sonntag, 3. Juni, findet um 11 Uhr im Foyer des Theaters Ulm die Matinee zum Musical „Rock of Ages“ statt. Dramaturgin Nilufar K. Münzing wird Wissenswertes zu Inszenierung und Stück vermitteln – musikalische Kostproben inklusive! Das „Kick Ass Musical“ von Chris D’Arienzo feiert am 7. Juni, 20 Uhr, seine deutschsprachige

weiter
  • 1352 Leser

Orgelmusik Virtuose aus Südkorea in Aalen

International gestaltet sich die Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 2. Juni, ab 10 Uhr. Es spielt der in vielen Wettbewerben ausgezeichnete Orgelvirtuose Franz Sooyoung Choi. Choi stammt aus Südkorea, studierte Orgel in der Master-, Konzert- und Solistenklasse in Freiburg und Stuttgart. Er spielt Bach und Frescobaldi. Furiosen

weiter
  • 812 Leser

Gerda Bier zeigt Werke in der Galerie im Prediger

Ausstellung Rund 40 Arbeiten aus vier Jahrzehnten sind ab Freitag zu sehen.

Am Anfang stehen Fundstücke. Vornehmlich Holz, alt, rissig, mit bewegter Geschichte. Es darf auch Eisen sein, vielleich deformiertes Blech: Die Künstlerin Gerda Bier ergänzt das Material, setzt es – mit Eisen – in neuen Zusammenhang und blendet den ursprünglichen Verwendungszweck aus. Ab Freitag sind Werke von Gerda Bier aus Schwäbisch Hall

weiter
  • 538 Leser

Jazz-Quartett in der Aalener Musikschule

Konzert Mit dem bulgarischen Komponisten und Flötenspieler Theodosii Spassov am Freitag, 8. Juni, 18 Uhr

Noch bis zur Jahresmitte hat Bulgarien die EU-Ratspräsidentschaft inne. Aus diesem Anlass lädt das Südosteuropäisch-Bulgarische Kulturinstitut mit Sitz in Ellwangen am Freitag, 8. Juni, um 18 Uhr, zu einem Jazzkonzert mit dem Theodosdii Spassov Quartett in den Konzertsaal der Musikschule Aalen, Hegelstraße 27, ein. Der Eintritt ist frei.

Der Komponist

weiter
  • 303 Leser

Vorgeschmack auf ein großes Ereignis

Orchesterkonzert Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg unter Leitung von Uwe Renz probt sich in Hochform für die vier Konzerte in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Heidenheim und Ellwangen.

Die Mittagspause ist vorbei, nach und nach trudeln die jungen Musiker ein. Im Trude-Eipperle-Rieger-Saal des Kapfenburger Schlosses erklingen die ersten Instrumente. Chefdirigent Uwe Renz richtet Notenblätter, bespricht mit den Solistinnen Marie Humburger und Mona Weingart ein paar knifflige Passagen aus Richard Gallianos „Tango pour Claude“.

weiter
  • 643 Leser

Leidiges Thema Loktankstelle

Kommt sie tatsächlich erst dann weg, wenn die Brenzbahn elektrifiziert ist und es keinen Diesel mehr braucht? OB Rentschler reagiert inzwischen gelassen. Man habe alles versucht und werde lernen, mit der Loktankstelle zu leben. Anderswo gebe es auch Tankstellen und Bebauung drum herum. Wenn die Bahn mit einer vernünftigen Lösung komme, habe die Stadt

weiter

Stadtoval: Noch mehr Kräne

Wohnbau Aalener und Essinger Projektgesellschaft startet. OB Rentschler: Städtische Investitionen lösen das Vierfache an privaten Investitionen aus.

Aalen

Vierter Spatenstich auf dem Stadtoval: OB Thilo Rentschler freut, dass es vorangeht. „Besonders stolz“ ist er auf die Arbeiten für den städtischen Kulturbahnhof. Der Bau von Hofmann Haus ist bereits in die Höhe gewachsen. Die Bodenplatte fürs Vorhaben der Kreisbau ist betoniert. Und jetzt der Projektstart von Essinger Wohnbau und

weiter
  • 5
  • 1251 Leser

Stadthalle: Das sagen die Fraktionen

Infrastruktur GS Gastronomie löst bisherigen Pächter ab: Hat der Gemeinderat Druck gemacht?

Aalen. Geheime Abstimmung im Aalener Gemeinderat – mit einem überdeutlichen Ergebnis, wie manche Stadträte sagen. Fest steht: Für Familie Asbrock vom „Läuterhäusle“ ist nach sieben Jahren Schluss, die GS Gastronomie aus Schwäbisch Gmünd bewirtet ab August die Aalener Stadthalle. Der neue Vertrag soll drei Jahre laufen, mit Option

weiter
  • 2
  • 580 Leser
Tagestipp

Ausstellung von Kathrin Hubl

Noch bis Freitag, 1. Juni, ist die Ausstellung „Imagination & Vielfalt“ von der aus der Rhön stammenden Bildhauerin Kathrin Hubl zu sehen. Kathrin Hubl ist an klassischen Themen der Bildhauerei sowie an grafischen Darstellungen interessiert und setzt sich in ihren Arbeiten mit Themen wie der Form, dem Volumen und der Stofflichkeit auseinander.

weiter
  • 105 Leser
Kurz und bündig

Geselliges Treffen mit der AWO

Bopfingen. Die Arbeiterwohlfahrt im Ostalbkreis veranstaltet am Donnerstag, 7. Juni, 14 Uhr, ein „Geselliges Treffen“ in Bopfingen im Gasthaus Bären.

weiter
  • 1279 Leser

Wir gratulieren

Am Mittwoch

Aalen. Walter und Gisela Krieg, Hegelstr. 46, zur Diamantenen Hochzeit.

Ellwangen. Elfriede Baumann, Sonnenhalde 17, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen-Eggenrot. Heiner Bühl, Ottilienstr. 10, zum 70. Geburtstag.

Am Donnerstag

Aalen. Peter und Bernhild Dostal, Jahnstr. 39, zur Goldenen Hochzeit.

Abtsgmünd. Elisabeth Hönle, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 227 Leser

Zahl des Tages

686 000

Euro kostet der Bau des Kreisverkehrs an der Einmündung der Gerhard-Hauptmann-Straße in die Bahnhofstraße. Das Land Baden-Württemberg schieß allerdings 318 000 Euro zu.

weiter
  • 804 Leser

Beratung Rund ums Thema Energie

Rosenberg. Der Verein Energiekompetenz Ostalb bietet am Mittwoch, 30. Mai, in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14 bis 16.15 Uhr im Rathaus Rosenberg eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung und ähnliches an. Um eine telefonische Terminvereinbarung

weiter
  • 714 Leser

Schloss Ellwangen Mittelalter bremst die Autos aus

Ellwangen. Während des mittelalterspektakels auf dem Ellwanger Schloss gelten Verkehrsbeschränkungen. Von Mittwoch, 30. Mai, 16 Uhr, bis Montag, 4. Juni, 7 Uhr, können die Schlosssteige und weiter die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Einmündung Schönenbergstraße und Einmündung in die L 1060 bei Rattstadt nur als Einbahnstraße Richtung Rattstadt

weiter
  • 311 Leser

Treffen im Café Frauen helfen Frauen

Ellwangen. Das nächste Frauenfrühstück findet am Freitag, 1. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr im Café „Ars vivendi“ in Ellwangen, Marienstraße 40, statt. Eingeladen sind Frauen, die neu zugezogen sind und Kontakte knüpfen möchten, Frauen, die neue Leute kennenlernen wollen sowie Frauen, die einfach Lust auf eine gemütliche Kaffeerunde haben.

weiter
  • 144 Leser

Alles rund um die Milch

Bauernmarkt Zum Tag der Milch gibt’s auf dem Markt ein kleines Programm.

Ellwangen. Zum internationalen Tag der Milch am Freitag, 1. Juni, sind der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes Ostalbkreis und der Bauernverband Ostalb von 12 bis 17 Uhr mit einem Stand zum Thema Milch auf dem Ellwanger Bauernmarkt (Fuchseck) vertreten.

Die Marktbesucher erwarten zahlreiche Mitmachaktionen wie Schafe melken oder ein Blütenquiz.

weiter
  • 231 Leser

Azubis im Konflikttraining

EnBW/ODR Wie verhindere ich einen Konflikt, und wie verhalte ich mich in bedrohlichen Situationen richtig? 13 Auszubildende der ODR nahmen an einem internen Wing Tsun-Kurs teil und lernten viel über sicheres Auftreten, Achtsamkeit und Steigerung des Selbstwertgefühls. Foto: privat

weiter
  • 1
  • 774 Leser
Kurz und bündig

Aktionstag in der Köhlerei

Neresheim. Köhler Marcus Waldinger zündet über den Feiertag Fronleichnam, Donnerstag, 31. Mai, einen Meiler im Naturschutzgebiet Zwing an. Der Köhler informiert über sein altes Handwerk. Parkmöglichkeiten bestehen am Wanderparkplatz Steinmühle, ca. 2 km hinter Neresheim in Richtung Dischingen.

weiter
  • 425 Leser

Alles für den Garten

Schlossgarten-Träume Große Gartenmesse am Wochenende auf der Kapfenburg.

Lauchheim-Hülen. Die Gartenmesse „Schlossgarten-Träume“ am ersten Juniwochenende verwandelt Schloss Kapfenburg in einen Markt voller Blumen, Kunst und Kulinarischem.

Über 90 Aussteller zeigen Pflanzen, Mode, Schmuck, Grills, Gartengeräte und Dekoartikel. Feinkosthändler präsentieren Marmeladen, Öle und Dips. Fellbacher Schnittrosen verwandeln

weiter
  • 218 Leser
Kurz und bündig

Dorfbrunnenfest

Neresheim-Stetten. Der Liederkranz Stetten bittet zum Dorfbrunnenfest. Am Samstag, 2. Juni, ist ab 20 Uhr Partyabend mit „The Mama’s“ bei der Kirche. Am Sonntag um 10.30 Uhr Frühschoppen, danach Mittagessen, Kaffee und Vesper. Für die Kinder gibt es eine Spielstraße und um 14 Uhr ist gemeinsames Singen der Härtsfeldchöre.

weiter
  • 387 Leser
Kurz und bündig

Fronleichnamskaffee

Abtsgmünd. Das Altenpflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd lädt am Donnerstag, 31. Mai, ab 14 Uhr zum Fronleichnamskaffee in die Cafeteria ein. Wanderheim-Öffnungszeiten

Abtsgmünd. Das SAV-Wanderheim in Abtsgmünd bleibt an Fronleichnam, 31. Mai, geschlossen.

weiter
  • 1436 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest an Fronleichnam

Neresheim-Ohmenheim. Mit dem Frühschoppen beginnt am Donnerstag, 31. Mai, um 11 Uhr, das Gartenfest der Kirchengemeinde St. Elisabeth im Pfarrhof in Ohmenheim. Ab 11.30 Uhr wird Mittagessen angeboten, am Nachmittag Kaffee und Kuchen und am Abend Vesper. Ab 18 Uhr spielen die Maimusikanten Unterhaltungsmusik.

weiter
  • 665 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Westhausen. Der Verein Energiekompetenz Ostalb bietet am Dienstag, 5. Juni, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Westhausen, Bürgersaal, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung unter (07173) 185516.

weiter
  • 542 Leser

Sommerabend auf dem Schloss

Schloss Untergröningen „Dolce Vita“ beim Kunstverein am Freitag, 1. Juni, im Rahmen des Kunst- und Kultursommers.

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Brüder Orlando und Co. sind am Freitag, 1. Juni zu Gast beim Kunstverein KISS auf Schloss Untergröningen. Sie sorgen im Schlosskeller musikalisch für unvergessliche Stunden.

Einen Abend lang verbreiten die Vollblutmusiker Sommerurlaubsstimmung. Bei italienischen Klängen, dem Duft nach italienischen Speisen, frischen Kräutern

weiter
  • 371 Leser

Kontinuität bei der Silberdistel

Vereinsleben Jahreshauptversammlung des 110 Mitglieder zählenden Röttinger Chores mit Vorstandswahlen.

Lauchheim-Röttingen. Zur Jahreshauptversammlung trafen sich Sänger, Freunde der Silberdistel Röttingen. Die Totenehrung für die verstorbenen Mitglieder Rudolf Ulmer, Lieselotte Weizmann, Maria Egetenmeier schloss mit dem Lied „Der Herr ist mein Hirte“.

Es folgte der Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden Eugen Neukamm, der einen Überblick

weiter
  • 5
  • 198 Leser
Kurz und bündig

Altdeutsche Schriften

Neuler. Lauchheims Altbürgermeister Werner Kowarsch führt in einem Kurs der VHS Ostalb in das Lesen und Schreiben altdeutscher Schriften (Kurrent/Sütterlin) ein. Termine sind am Dienstag, 5. und 12. Juni, sowie Mittwoch, 13. Juni, jeweils von 19 bis 21.15 Uhr in der Brühlschule in Neuler. Kursgebühr 45 Euro. Information und Anmeldung unter (07361)

weiter
  • 740 Leser
Kurz und bündig

Blasmusik an der Funkstelle

Ellenberg. Am Samstag, 2. Juni, spielt die Taucherband an der Funkstelle beim Musikverein Ellenberg ein „Open Air“ Konzert. Los geht es um 19 Uhr mit Blasmusik im Biergarten.

weiter
  • 743 Leser

Chef schlägt Mitarbeiter

Streit Die Polizei muss bei einer Auseinandersetzung in Crailsheim eingreifen.

Crailsheim. Am Montag, kurz nach 20 Uhr, wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung in Crailsheim gerufen. Dort war ein Gastwirt mit seinem Küchenmitarbeiter in Streit geraten. Der 52-jährige Gastwirt schlug mit den Fäusten auf seinen 36-jährigen Mitarbeiter ein und beleidigte diesen zudem noch. Der 36-Jährige wurde leicht verletzt. Die Lage konnte

weiter
  • 1300 Leser

Kurs „Stand Up Paddle“

Freizeit Einen besonderen Spaß für junge Menschen gibt es am Bucher Stausee.

Rainau-Buch. Die VHS Ostalb bietet am Sonntag, 3. Juni, von 14 bis 15.30 Uhr einen Schnupperkurs „Stand Up Paddling“ für Einsteiger am Bucher Stausee an. Die Ausrüstung wird gestellt. Teilnehmen können maximal acht Personen ab zehn Jahren, die schwimmen können. Kursgebühr 35 Euro. Treffpunkt ist am roten Kiosk am Badestrand. Anmeldung unter

weiter
  • 225 Leser
Kurz und bündig

Maiandacht mit „Stella Maris“

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Zöbinger Frauenchor „Stella Maris“ lädt am Sonntag, 3. Juni, um 18.30 Uhr, zu seiner diesjährigen Maiandacht ein. Konzertbeginn ist 18.30 Uhr. Anschließend lädt „Stella Maris“ auf dem Kapellenvorplatz zu einem Stehimbiss ein.

weiter
  • 767 Leser
Kurz und bündig

Tanzen am Sommerabend

Ellwangen. Die evangelische Erwachsenenbildung Ellwangen veranstaltet einen meditativen Tanzabend am Montag, 4. Juni, 19.30 bis 21 Uhr, im Speratushaus in Ellwangen. Das Motto heißt „Wir tanzen in einen warmen, langen Sommerabend hinein.“ Die Tänze werden von Evamaria Siegmund angeleitet. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich. Der Teilnehmerbeitrag

weiter
  • 476 Leser

Züchter feiern Jubiläum

Stödtlen. Der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung feiert am Samstag, 9. Juni, in der Liashalle in Stödtlen sein 50-jähriges Bestehen. Der Festabend beginnt um 18 Uhr.

weiter
  • 1251 Leser

Eindringling in Haller Imbissladen

Auseinandersetzung Mit einer Schere hat sich ein 27-Jähriger Mitarbeiter verteidigt und einen 18-Jährigen verletzt.

Schwäbisch Hall. Zu einer Auseinandersetzung ist es am Montag gegen 18.35 Uhr in einem Imbiss in Schwäbisch Hall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte ein 27-jähriger Mitarbeiter einen Mann in einem Nebenraum, wo der sich unberechtigt aufhielt. Der 27-Jährige forderte den 18-Jährigen auf zu gehen, woraufhin der Eindringling den 27-Jährigen mit

weiter
  • 112 Leser
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Aalen-Wasseralfingen. Gelegenheit zur Blutspende besteht am Montag, 4. Juni, von 14 bis 19.30 Uhr in der Sängerhalle Wasseralfingen. Blut spenden kann jeder Gesunde vom 18. bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

Führung durchs Limesmuseum

Aalen. Am Sonntag, 3. Juni, findet um 14.30 Uhr eine kostenlose Führung mit Julia Girelli im LIMU 16/18 und im Archäologischen Park des Limesmuseums Aalen statt. Treffpunkt ist im LIMU 16/18, St.-Johann-Str. 3. Die Führung ist kostenlos, der reguläre Eintritt wird erhoben.

weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Großer Krämer- und Flohmarkt

Aalen-Wasseralfingen. Am Samstag, 2. Juni, findet auf dem Wasseralfinger Stefansplatz von 8 Uhr bis 17.30 Uhr wieder ein großer Krämer- und Flohmarkt statt. Der Stefansplatz bleibt wegen des Marktes am Samstag, 2. Juni, von 6 bis 20 Uhr gesperrt.

weiter
  • 705 Leser
Kurz und bündig

Landratsamt Aalen informiert

Aalen. Der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung tagt Montag, 4. Juni, 18 Uhr, im Kreishaus in Aalen. Neben dem Bericht des Landschaftserhaltungsverbands über das Projekt „Mehr Blumen und Insekten auf kreiseigenen Flächen“ wird auch der Bericht zum Planfeststellungsverfahren Ausbau B 29 Lauchheim– Bopfingen/Aufhausen „Röttinger Höhe“ erläutert.

weiter
  • 299 Leser
Kurz und bündig

Projekt „Aalen barrierefrei“

Aalen. Die Agenda-Gruppe „Aalen barrierefrei“ bietet gemeinsam mit dem Stadtseniorenrat Aalen am Mittwoch, 6. Juni, von 13.30 bis 17 Uhr im Foyer der Jurahalle Ebnat ein Rollator-Training an. Das Training ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen bei der Geschäftsstelle in Ebnat, Tel. 07367/96170.

weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

Wanderung Itzelberger See

Aalen. Die Seniorengruppe „Alte Garde“ des Albvereins Aalen lädt zu einer Rundwanderung um den Itzelberger See am Mittwoch, 30. Mai. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 14 Uhr auf dem Greutplatz in Aalen. Nach dem Rundweg ist eine Einkehr in den Seegasthof geplant. Gäste sind willkommen. Weitere Infos unter Tel. 41333.

weiter
  • 1
  • 331 Leser

GOA begrüßt ein Verbot für Plastikmüll

Entsorgung Im Jahr 2017 ist die Abfallmenge im Kreis erneut gesteigen. Der EU-Beschluss sei daher „besser für die Umwelt“.

Mögglingen. Die Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung (GOA) begrüße das vorgeschlagene Verbot von bestimmten Plastikteilen durch die Europäische Union (EU). Das teilt das Unternehmen auf Nachfrage der SchwäPo mit. „Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht“, sagt Amanda Hausmann, Pressesprecherin der GOA. Das

weiter
  • 219 Leser

Erfrischende Rutschpartie im Wasseralfinger Spieselbad

Freibadwetter Na, wer bekommt bei diesem Anblick nicht auch spontan Lust auf einen erfrischenden Sprung in eines der drei Aalener Freibäder! Warum nicht den Feiertag am kommenden Donnerstag – Fronleichnam – für einen Freibadbesuch nutzen? Im Wasseralfinger Spieselbad (Bild) bietet die neue und breite Wellenrutsche Gelegenheit für eine spaßige

weiter
  • 653 Leser

Für kostenlose Kita-Plätze

Landes-SPD Breymaier fordert Gebührenfreiheit bei Kindertagesstätten.

Aalen. Die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier hat die Landesregierung aufgefordert, auch in Baden-Württemberg in die Gebührenfreiheit bei Kindertagesstätten einzusteigen. „Die Gebührenfreiheit bei allgemein bildenden Schulen stellt ja auch niemand infrage.“ Anlass für den Vorstoß ist die neue Bertelsmann-Studie, die deutlich macht, dass

weiter
  • 154 Leser

Royal Ballett präsentiert Schwanensee

Vorführung Der Kinopark Aalen überträgt die Aufführung des Ballettklassikers live aus London.

Aalen. Am Dienstag, 12. Juni, um 20.15 Uhr präsentiert die SchwäPo „The Royal Ballett“ mit einer Neuproduktion des Ballettklassikers „Schwanensee“ – und zwar mit einer Liveübertragung aus London, zu sehen im Kinopark Aalen. Das berühmte Ballett gehört seit seiner Uraufführung 1877 zu den bekanntesten und beliebtesten Stücken

weiter
  • 292 Leser

Absperrung schert Autofahrer kaum

Baustellen im Stadtgebiet Die Arbeiten am Kreisverkehr bei den Stadtwerken dauern noch Monate. Die Straßensperrung wird derweil von vielen Autofahrern komplett ignoriert.

Ellwangen

Man könnte sagen: des Dramas zweiter Teil. Welche Umwege Autofahrer in Ellwangen voraussichtlich noch bis September auf sich nehmen müssen, weil Siemens- und Jagstbrücke gesperrt sind, hat die Schwäbische Post erst kürzlich geschildert und auch auf die daraus resultierenden finanziellen Folgen für die Geschäfte in der Straße An der Jagst

weiter

Neuer Mieter für das C&A-Gebäude

Innenstadt Die Baugenossenschaft hat endlich einen Nachmieter gefunden. Am Freitag wird der Name verkündet.

Ellwangen. Im Frühjahr 2017 hat C&A Ellwangen überraschend verlassen. Der Weggang des Modehauses wog für die Stadt doppelt schwer, weil damit an einer der prominentesten Stellen der Innenstadt plötzlich leere Schaufenster gähnten und dies zudem den Ruf Ellwangens als Einkaufsstadt am Ende doch beschädigte.

Eigentümerin des für C&A einst sozusagen

weiter
  • 5
  • 1247 Leser

Fünf Küken im Schwabsberger Storchennest, drei in Ellwangen

Natur Im Schwabsberger Nest sind alle fünf Küken wohlauf, berichtet Helmut Vaas vom Naturschutzbund. „Auch das Kleinste kann schon stehen“, teilt er mit. Eines Vormittags kreiste ihm zufolge plötzlich ein Fremdstorch über dem Nest und landete auf der anderen Giebelplattform. Der wachhabende Schwabsberger Storch setzte sich aber gleich schützend

weiter
  • 5
  • 468 Leser

Was es im Pfauengarten zu sehen gibt

Ausflugstipp Familie Freimüller betreibt in Stödtlen-Gaxhardt einen Tierpark mit Uhus, Pelikanen, Alpakas und zahlreichen anderen Tieren. Von April bis August ist der Park geöffnet.

Stödtlen-Gaxhardt

Eine wahre Oase ist der Wild- und Vogelpark in Gaxhardt, das zwei Kilometer von Stödtlen entfernt liegt. Vom Wildschwein, Kakadu, Pelikan über Pfauen, Känguru, bis hin zum Strauß und Flamingo gibt es dort jede Menge zu bestaunen.

Das gut drei Hektar große eingezäunte Areal wird von der Familie Freimüller betrieben und das mit der

weiter
  • 1109 Leser

Breitbandausbau im Stadtgebiet

Tiefbau Im Auftrag der Stadt Oberkochen führt die Firma Stegmaier bis voraussichtlich November die Tiefbauarbeiten für den Ausbau des Glasfasernetzes im Stadtgebiet durch.

Oberkochen

Die Baumaßnahme in der Heidenheimer Straße ist bereits abgeschlossen, ebenso die Bautätigkeiten im Gewerbegebiet „Süd II“. Derzeit wird die Firma Bäuerle erschlossen. Die Verlegung der Leitungen zur Erschließung der Kläranlage, im Gewann „Kreuzmühle“ und bei der Schwörzhalle sind schon weit fortgeschritten.

Die Gesamtmaßnahme

weiter
  • 498 Leser
Kurz und bündig

Fronleichnamsprozession

Heubach. Treffpunkt zur Prozession ist an Fronleichnam um 9.30 Uhr auf dem Schulhof des Rosenstein-Gymnasiums. Nach der Prozession sind alle zum traditionellen Gartenfest beim Gemeindehaus in der Karlstraße herzlich eingeladen.

weiter
  • 471 Leser

Gassenhauer in Heubach

Kammermusik Stefanie Faber und Michael Bosch in der Silberwarenfabrik.

Heubach. Am Samstag, 9. Juni, um 20 Uhr gastieren die Klarinettistin Stefanie Faber, der Cellist Michael Bosch, sowie der Pianist Fedele Antonicelli unter dem Motto „Gassenhauer“ in der Silberwarenfabrik in Heubach. Auf dem Programm dieser Kammermusikformation stehen Werke von Ludwig van Beethoven, Paul Juon und Johannes Brahms.

Stefanie

weiter
  • 339 Leser

Kies-Sport-Club feiert das 60-jährige Bestehen

Jubiläum Die Mitglieder des KSC blicken auf 60 Vereinsjahre zurück.

Oberkochen. Im Gasthaus zum Wental trafen sich am 1. Mai 1958 sechs junge Kiesfreunde nach einer Maientour. Das war damals die Gründungsversammlung des Clubs. Der Name stammt vom südlichen Teil der Heidenheimer-Straße, die früher Lange Straße oder Königsbronner Straße und sogar mal Kiesstraße genannt wurde.

Gleich nach der Rückkehr vom Wental wurden

weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

Mühlenfest

Oberkochen. Am Sonntag, 3. Juni, lädt der Mühlenverein ab 11 Uhr zum Mühlenfest ein. Es gibt eine reichhaltige Speisenkarte und um 14 Uhr eine informative Mühlenführung.

weiter
  • 373 Leser
Kurz und bündig

Vollsperrung der K 3282

Essingen-Lauterburg. Aufgrund einer Belagssanierung wird die K 3282 zwischen Essingen-Lauterburg und Heubach-Lautern von Montag, 4. Juni, bis 3. August für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt von Essingen-Lauterburg über die L 1165 - Bartholomä - L 1162 - Heubach - K 3281 nach Heubach-Lautern und umgekehrt.

weiter
  • 378 Leser
Nachruf

Zum Tode von Heinz Beiswanger

Oberkochen. Der Tennisclub Oberkochen und nicht zuletzt auch die Altvorderen FCO-Fußballer trauern um Heinz Beiswanger, der im Alter von 82 Jahren gerstorben ist. Eine Stütze im wahrsten Sinne des Wortes war der Verstorbene beim legendären FC Oberkochen (heute TSV Oberkochen). Beim unvergessenen FCO-Treff agierte Heinz Beiswanger viele Jahre als Schatzmeister

weiter
  • 197 Leser

Quali-Kurs für Führungskräfte

Weiterbildung Die Hochschule Aalen bietet einen neuen englischsprachigen Zertifikatskurs zu Führungskonzepte und -kompetenzen an.

Aalen

Auf die aktuellen Bedürfnisse von Unternehmen möchte ein neuer Zertifikatskurs an der Hochschule Aalen eingehen. Zielgruppe sind vor allem internationale Fach- und Führungskräfte in der Region. Aalen Nanodegrees heißen die sechswöchigen Master-Module, die neben dem Beruf orts- und zeitunabhängig absolviert werden können. Neben mehrwöchigen Online-Phasen

weiter
  • 750 Leser

Hohe Summe für Essingens Kindergärten

Spendenübergabe Liederkranz überreicht 2340 Euro aus der Benefizgala vom 21. April.

Essingen. Als Erlös der Benefizgala des Liederkranzes vom 21. April ist an die Kindergärten in Essingen die überraschend hohe Spendensumme von über 2300 Euro geflossen.

Der Vorsitzende des Liederkranzes Essingen, Jens Genkinger, hatte zur Spendenübergabe in den Musiksaal der Parkschule eingeladen. Es wurden die Spendenschecks aus dem Erlös der Benefizgala

weiter
  • 5
  • 407 Leser
Der besondere Tipp

Biologische Vielfalt

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für die biologische Vielfalt erklärt und dieses Jahrzehnt unter das Motto „leben.natur.vielfalt“ gestellt. Die Staatengemeinschaft ruft damit die Weltöffentlichkeit auf, sich für die biologische Vielfalt einzusetzen und ist ein Teil dieser Kampagne. Ergänzend präsentiert

weiter

Cotignola nicht dabei

Muffigel-Festtage Beginn am Donnerstag, 14. Juni, mit Ausstellungseröffnung.

Hüttlingen. Zu den Muffigel-Festtagen vom 14. bis 17. Juni wird jetzt doch keine offizielle Delegation aus der italienischen Partnergemeinde Cotignola kommen. Der dortige Partnerschaftsverein hat für eine Fahrt nach Hüttlingen nicht ausreichend viele Anmeldungen bekommen. Deshalb ist der für Freitag, 15. Juni, vorgesehene Empfang der italienischen

weiter
  • 363 Leser

Fundsachenversteigerung

Wie bereits in den vergangenen Jahren werden auch dieses Jahr wieder eine große Anzahl von Fundgegenständen in Aalen unter den Hammer kommen.

Folgende Gegenstände sind zur Versteigerung freigegeben: Uhren, Schmuck, Geldbeutel, Taschen, Regenschirme, Spielzeug, Markenkleidung, Sportartikel, Unterhaltungselektronik, Fotoapparate, Fahrräder und vieles

weiter
Freizeit bringt 3x2 Leser zur Partynacht in Elchingen

Magische Party

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr steigt jetzt am 9. Juni die zweite „Magic Summer Night“ im Musikantenstadl in Neresheim-Elchingen. Keine Angst – diese Location hat trotz des Namens an diesem Abend nichts, aber auch gar nichts mit Volksmusik zu tun! Die Halle des Musikvereins Elchingen wird pünktlich zum Sommeranfang vom

weiter

Mit spitzer Nadel

Ich bin blutige Nähanfängerin und war prädestiniert, dieses Buch zu testen. Ich wollte gleich durchstarten: Ein Rock und ein Oberteil sollten es sein. Schnitte waren schnell im Internet gefunden. Aber was dann? Also las ich mir dieses Buch durch. Begriffe bekamen plötzlich einen Sinn. Ich konnte Stoff und Nähzubehör besser einschätzen und passend zu

weiter
  • 239 Leser

Wohlfühlen

In Sylt ist Land unter. Und weil Lissy unvorhergesehen das Bett hüten muss, springt Sophie aus Wien spontan im Lissys Buchcafé ‘Büchernest‘ in Keitum ein. Genau das Richtige, um wieder auf die Füße zu kommen, nachdem Sophie von ihrem Freund gegen eine andere ausgetauscht wurde. Aber auch auf Sylt läuft es nicht rund. Nicht nur die Existenz

weiter
  • 250 Leser
Freizeit mit uns kommen 2x2 Leser zum „Sundowner“

Der Kunstverein Kiss präsentiert die Ausstellung „Untragbar. Von der Sehnsucht nach Veränderung“ im Rahmen seines 18. Kunst- und Kultursommers auf Schloss Untergröningen. Umrahmt wird die Kunstausstellung, die noch bis zum Ende Juli zu sehen ist, von einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Beim „Sundowner mit Aussicht“

weiter

„Jetzt hätten die guten Tage kommen können“

In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen

weiter

Benefiz-Matinee

Hohenstaufenensemble spielt auf

Am Sonntag gibt es im Anschluss an den Schönblick Gottesdienst eine Benefiz-Matinee mit dem Hohenstaufenensemble.

Rahel Maria Rilling (Violine), Sara Maria Rilling (Viola) und Carsten Kretschmann (Klavier) bieten Klaviertrios mit Werken von Mozart, Schostakowitsch und Koessler dar.

Das Hohenstaufenensemble ist ein Kammermusikensemble, das in unterschiedlicher

weiter

Fritzle und Harry

Im Wasseralfinger Bürgerhaus kommen am Sonntag VfB-Maskottchen Fritzle und Harald „Harry“ Aberle, Reptilien-Tierpfleger der Stuttgarter Wilhelma, zusammen, um gemeinsam die Ausstellung „Unter Krokodilen in der Kunst und im Alltag“ zu besuchen, die zurzeit in der Museumsgalerie im Bürgerhaus zu bestaunen ist.

3.Juni, 14.30 Uhr,

weiter

Hohenloher Kultursommer

Der Konzertreigen beginnt

Wenn der Mohn blüht, bricht in Hohenlohe eine eigene Jahreszeit an: Das Musikfestival Hohenloher Kultursommer vereint die historischen Kleinode der Region zum Podium für herausragende Konzertveranstaltungen von Alter Musik, über Klassik bis hin zur Weltmusik.

Am 2. Juni öffnet der Konzertreigen zum 32. Mal seine musikalischen Pforten. Rechtzeitig, um

weiter

Jazzsession

Jazz-Mission und Kulturcafé veranstalten regelmäßig gemeinsame Jazz-Sessions. Im Anschluss an einen Opener erhalten Nachwuchs-Jazzer die Möglichkeit zum Auftritt oder zum gemeinsamen Spielen mit erfahrenen Musikern. Jetzt ist es wieder so weit: Opener des Abends am Freitag ist Matthias Flum.

1. Juni, 20.30 Uhr, Kulturcafé a.l.s.o., Gmünd

weiter

Metalabend im Zappa

Die Heidenheimer Metal Band „enslavethechain“ gastiert am Freitag im Gmünder Kulturbetrieb Zappa.

Die Musiker stammen aus unterschiedlichen Musikrichtungen, wodurch ein ganz eigener, energiegeladener Sound entsteht. Die abwechslungsreichen Songs drücken die verschiedensten Gefühle aus: Man spürt die Erfahrung und Leidenschaft der fünf Musiker.

weiter

Mittelalterliches Spektakel in Ellwangen

Nach dem letztjährigen Neustart hat der Verein Kulturschock e.V. für das Mittelalterspektakel Ellwangen dieses Jahr noch eins draufgesetzt. Heuer dürfen sich die Besucher vom 31. Mai bis zum 3. Juni auf Fahnenschwinger, Kraftakrobatik und derbe Komödien des spätmittelalterlichen Dichters Hans Sachs freuen. Spannende Ritterkämpfe zu Fuß und zu Pferd,

weiter
  • 285 Leser

Wäscherschloss und Kloster Lorch

Neues Kombiprogramm: Eine Eintrittskarte für beide

Seit Mai 2018 gibt es eine Kooperation zwischen dem Wäscherschloss und dem Kloster Lorch. Es gibt Kombieintrittskarten die in beiden Objekten erworben werden können.

Erstmalig wird am Sonntag eine Führung durch beide Objekte angeboten.

Die Kombinationsführung startet um 10.30 Uhr im Wäscherschloss und wird dann nach einer Pause um 13.30 Uhr im Kloster

weiter

Lehrpreis für Professor in Aalen

Leute heute Der 35-jährige Wirtschaftswissenschaftler Patrick Ulrich spricht darüber, was seinen Unterricht ausmacht – und was ihm in Forschung und Lehre wichtig ist.

Aalen

Meine Kollegen sagen oft, ich sei viel zu nett“, sagt der 35-jährige Patrick Ulrich. Nur einer der Gründe, warum seine Studenten ihn für den Lehrpreis der Hochschule in Aalen nominiert haben. Er ist Professor für Internationale Betriebswirtschaft und hat den diesjährigen Lehrpreis erhalten. Eine Auszeichnung, die für Innovation und Betreuung

weiter
Freizeit verlost 3x2 Karten für Murat Parlak

Ein Virtuose

Dampfend und krachend setzt er sein Publikum mit seiner Virtuosität unter Starkstrom. Wenn sich Murat Parlak an den Flügel setzt, beginnt er nicht Klavier zu spielen, er schaltet ein Kraftwerk ein. Der Allgäuer wütet wie ein musikalischer Berserker und gleichzeitig verzaubert er seine Zuhörer mit seinem improvisatorischen Spiel, das einer Poesie der

weiter

Wohlfühlen

In Sylt ist Land unter. Und weil Lissy unvorhergesehen das Bett hüten muss, springt Sophie aus Wien spontan im Lissys Buchcafé ‘Büchernest‘ in Keitum ein. Genau das Richtige, um wieder auf die Füße zu kommen, nachdem Sophie von ihrem Freund gegen eine andere ausgetauscht wurde. Aber auch auf Sylt läuft es nicht rund. Nicht nur die Existenz

weiter
  • 298 Leser
Freizeit mit uns kommen 2x2 Leser zum „Sundowner“

Der Kunstverein Kiss präsentiert die Ausstellung „Untragbar. Von der Sehnsucht nach Veränderung“ im Rahmen seines 18. Kunst- und Kultursommers auf Schloss Untergröningen. Umrahmt wird die Kunstausstellung, die noch bis zum Ende Juli zu sehen ist, von einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Beim „Sundowner mit Aussicht“

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378)22 27 36 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Magic Summer Night“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Viel Glück!

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378)22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Parlak“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
Freizeit bringt 3x2 Leser zur Partynacht in Elchingen

Magische Party

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr steigt jetzt am 9. Juni die zweite „Magic Summer Night“ im Musikantenstadl in Neresheim-Elchingen. Keine Angst – diese Location hat trotz des Namens an diesem Abend nichts, aber auch gar nichts mit Volksmusik zu tun! Die Halle des Musikvereins Elchingen wird pünktlich zum Sommeranfang vom

weiter
  • 5

Fundsachenversteigerung

Wie bereits in den vergangenen Jahren werden auch dieses Jahr wieder eine große Anzahl von Fundgegenständen in Aalen unter den Hammer kommen.

Folgende Gegenstände sind zur Versteigerung freigegeben: Uhren, Schmuck, Geldbeutel, Taschen, Regenschirme, Spielzeug, Markenkleidung, Sportartikel, Unterhaltungselektronik, Fotoapparate, Fahrräder und vieles

weiter
  • 319 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 31 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Sonne“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter

Mit Liebe gestaltet

Handlettering ist derzeit überall zu finden. Auf Postkarten, Möbeln oder verschiedenen Dekoartikeln. Die schönen Schriften verleihen allem eine ganz besondere Note.

Eine schöne Handschrift und das Gestalten liebevoller Details macht einfach Freude. In dem Buch aus dem EMF Verlag werden zunächst verschiedene Schriftarten vorgestellt. Nach einer kleinen

weiter
  • 516 Leser

Mit spitzer Nadel

Ich bin blutige Nähanfängerin und war prädestiniert, dieses Buch zu testen. Ich wollte gleich durchstarten: Ein Rock und ein Oberteil sollten es sein. Schnitte waren schnell im Internet gefunden. Aber was dann? Also las ich mir dieses Buch durch. Begriffe bekamen plötzlich einen Sinn. Ich konnte Stoff und Nähzubehör besser einschätzen und passend zu

weiter
  • 226 Leser

18 Jahre Arche

Benefizkonzert

„Siggi und Freunde“ gehören seit Jahren zu den Sommer-Highlights in der Dischinger Arche. In diesem Jahr spielen sie zum Arche-Jubiläum ein Benefizkonzert.

Siggi Schwarz zählt zur Creme der deutschen Spitzengitarristen. Sein Gitarrenspiel wird von der Presse immer wieder mit dem der Gitarrenlegenden Gary Moore und Carlos Santana verglichen.

weiter

Aalen 2050

Die Debatte: Welche Stadt wollen wir sein?

Unsere Gesellschaft diskutiert bundesweit über sich selbst und über die Frage: Welches Land wollen wir sein? Und was sind wir bereit, dafür zu tun?

Dieser Abend überführt das Debatten-Thema in den lokalen Kontext: „Welche Stadt wollen wir (in Aalen) sein?“

Angelehnt an das Vorbild amerikanischer Townhall-Debatten geben eingeladene Gäste

weiter
  • 153 Leser

Exploded View

Exploded View ist ein Kooperationsprojekt der in Großbritannien geborenen und mittlerweile in Berlin lebenden Künstlerin Annika Henderson. Während gemeinsamer Sessions in Mexico City hat die vierköpfige Truppe, ausgehend von Anikas krautrockigem Sound, einen ganz eigenen Stil gefunden. Die Zusammenarbeit mündete bereits 2016 in einer selbstbetitelten

weiter

Indischer Künstler zu Gast

Sudip Chatterjee in Göppingen

Zur nächsten Ausstellung hat sich Rüdiger Wolff für seine Galerie Stauferland wieder einen besonderen Künstler ausgesucht. Sudip Chatterjee.

Er wurde 1962 in Indien geboren. 1982 studierte er Wissenschaft, 1986, Kunst am Indian College of Art&Draftsmanship, Calcutta, an der University of Calcutta, war Forschungswissenschaftler.

In vielen Einzelausstellungen

weiter
  • 103 Leser

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Rhiannon (Angourie Rice) hat bislang ein ganz normales Leben geführt und sich mit den üblichen Problemen einer 16-Jährigen herumgeschlagen, wie Unsicherheit, Liebesproblemen und einem chaotischen Gefühlsleben. Doch dann verliebt sie sich ungewöhnlich – in eine Seele namens A, die jeden Tag in den Körper eines anderen 16-jährigen Mädchens oder

weiter

Max Giesinger kommt

Gaststuben-Konzert in Heubach

Der bekannte Musiker Max Giesinger kommt nach Heubach: Am 4. Juni gibt er um 19 Uhr in der Waldschenke ein „Gaststuben-Konzert“.

Der Sender Radio-7 hatte seine Zuhörer aufgerufen, urige Kneipen im Sendegebiet für das Gaststuben-Konzert zu nominieren. Dann konnten die Hörer eine Woche lang abstimmen. Die Waldschenke hat sich laut Radio 7

weiter
  • 468 Leser
Mittwoch, 30. Mai

Rosetti-Festtage

Tradition verpflichtet. Bereits zum 19. Mal lädt die Internationalen Rosetti-Gesellschaft zu Ehren des Komponisten zu einer Konzertreihe ins Ries.

Los geht es am Mittwoch, 30. Mai, 19.30 Uhr, auf Schloss Amerdingen. Zu Gast sind Ingolf Turban (Violine) und Barbara Turban (Violine und Viola). Auf dem Programm stehen unter anderem Rosettis Duo für zwei

weiter
  • 188 Leser

Trau dich

Wahrheit oder Pflicht

Bei einem Trip in Mexiko werden die Studentin Olivia (Lucy Hale), ihre beste Freundin Markie (Violett Beane) und andere Freunde von ihrer Urlaubsbekanntschaft Carter (Landon Liboiron) zu einem vermeintlich harmlosen Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel in einer mysteriösen Höhle überredet. Dabei verhält sich Carter merkwürdig, doch erst als Olivia wieder zu

weiter

Gmünder Stadtfest

Die Innenstadt wird zum Festplatz

Schwäbisch Gmünd feiert am 8. und 9. Juni sein, seit vielen Jahren, zur liebenswerten Tradition gewordenes Stadtfest.

Rund 50 Vereine und Organisationen werden wieder für ein abwechslungsreiches Angebot an nationalen und internationalen kulinarischen Köstlichkeiten sorgen und die Gmünder Innenstadt in einen einzigen Festplatz verwandeln. Live-Musik

weiter
  • 219 Leser

Keine Chance für Sofatiere

Also eins ist klar. Die Zeit der faulen Sofa-Abende neigt sich dem Ende entgegen. Verstehen Sie mich nicht falsch: Ich genieße es sehr, regungslos vor meiner aktuellen Lieblings-Serie zu liegen und tief in die Welten der Hauptfiguren einzutauchen.

Aber es ist Anfang Juni draußen doch einfach zu verlockend. Die Sonne scheint, Eisdielen, Freibäder und

weiter

Noch mehr von unserem Wetterfrosch

Service Er ist jetzt schon Kult: Seit fünf Jahren ist Tim Abramowski unser Wettermann. Neu ist ab sofort immer freitags sein Wochenwetter-Ausblick für die Schwäbische Post und Gmünder Tagespost.

Aalen

Wetter ist seine Leidenschaft – das bestätigt Tim Abramowski immer wieder. Seit fünf Jahren berichtet er in seinem „Wetter-Blog Ostalb“ auf den Online-Seiten der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost über die aktuellen Wetterentwicklungen. Und das – bis auf wenige Ausnahmen – täglich und fast auch immer mit einem

weiter

Mann zündet sich in Göppinger Landratsamt an

Iraner hatte Ablehnungsbescheid für sein Asylverfahren dabei

Göppingen. Schwere Brandverletzungen erlitt ein 35-Jähriger am Dienstag in Göppingen. Gegen 12.45 Uhr betrat der Mann, so die bisherigen Erkenntnisse der Polizei, das Landratsamt in Göppingen. Er sprach zwei Mitarbeiterinnen an und bat um Hilfe. Dabei zeigte er einen Ablehnungsbescheid für sein Asylverfahren vor. Die Mitarbeiterinnen

weiter
  • 3
  • 4066 Leser

FVU vertieft Freundschaft mit Esvres

Städtepartnerschaft Eine 25-köpfige Gruppe des FV Utzmemmingen ist nach Esvres-sur-Indre gereist, anlässlich des 80-jährigen Bestehens des Partnervereins.

Esvres sur Indre/Utzmemmingen

Als die Einladung aus der 1000 Kilometer entfernten Partnerschaftsgemeinde Utzmemmingens in Frankreich kam, war für einige klar: Da sind wir dabei!

Steffen Singer hatte sich für die Organisation bereit erklärt und brachte eine Gruppe von 25 Leuten zusammen, die die Reise mit dem Bus antrat. Unter ihnen Bürgermeister Willibald

weiter
  • 441 Leser

Mehr als 5000 Menschen mit Rheuma

Weltnichtrauchertag Krankenkasse legt Ostalb-Zahlen im Zusammenhang von Rheuma und Rauchen vor.

Aalen. „Seit Jahrzehnten ist der Zusammenhang zwischen Rauchen und Rheuma bekannt. Viele Betroffene haben starke Schmerzen und schwere körperliche Funktionseinschränkungen. Das schränkt die Lebensqualität ein“, sagt Dr. Sabine Knapstein, Ärztin bei der AOK Baden-Württemberg. Die AOK Ostwürttemberg weist zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai

weiter
  • 747 Leser

Streit um Mädchen eskaliert

Göppingen. Kurz nach 1 Uhr wurde die Polizei von Anwohnern am alten Eisplatz informiert, dass mehrere Jugendliche kurz vor einer Schlägerei stehen und auch ein Messer im Spiel sei. Es konnten zwei Jugendgruppen angetroffen werden. Die zwei Streithähne hatten den Bolzplatz schon verlassen, konnten aber in unmittelbarer Nähe angetroffen

weiter
  • 5
  • 3894 Leser

„Stillstand ist nicht unser Ziel“

Interview Oliver Bruns, neuer Chef der Edelmann-Gruppe, erklärt die Ziele und Pläne der Heidenheimer Firma. Und er erläutert, wie er das Unternehmen umbauen will.

Heidenheim

Seine Ernennung kam noch überraschender als die Demission seines Vorgängers: Oliver Bruns hat im Oktober die Nachfolge von Dierk Schröder als Chef des Heidenheimer Verpackungsspezialisten angetreten. Wir trafen ihn zum Interview.

Herr Bruns, Sie haben vor kurzem gesagt, Edelmann sei eine Firma, „die ein bisschen wachgeküsst werden

weiter
  • 2830 Leser

Synergie will weiter wachsen

Bilanz Der Karlsruher Personaldienstleister expandiert und ist auch in Ostwürttemberg stark vertreten.

Aalen. Der Personaldienstleister Synergie hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um ein gutes Prozent auf 62,3 Millionen Euro gesteigert. „Nach unserem starken Wachstum in 2016 von 20 auf 30 Niederlassungen lag der Fokus auf Konsolidierung und Stabilisierung“, sagt Geschäftsführerin Nicole Munk. Für dieses Jahr die Unternehmerin sich viel

weiter
  • 2405 Leser

Die Lok vom Gleis gehievt

Industriegeschichte Papierfabrik Palm schenkt der Interessengemeinschaft Sontheim eine ausrangierte Lok 1 – Die Vereinsmitglieder wollen die Diesellokomotive wieder fitmachen.

Aalen-Neukochen

Eine 1965 bei Orenstein & Koppel für die Papierfabrik Palm gebaute zweiachsige Diesellokomotive hat den Besitzer gewechselt: Die IGS in Sontheim bekam für ihr 800 Meter langes Gähsmetzgergleis, ehemalige neun Kilometer lange Verbindung zwischen Sontheim und Gundelfingen, die Industrielok geschenkt. Dabei war es dem ehemaligen Besitzer

weiter
  • 5
  • 1019 Leser

Kegelverein seit 50 Jahren im Aufwind

Vereinsleben Der Kegelverein Schweindorf hat sein 50-jähriges Bestehen gefeiert und seine Gründungsmitglieder geehrt. Alle Altersklassen sind vertreten.

Neresheim-Schweindorf

Mit Sekt, gutem Essen und der Ehrung der Gründungsmitglieder wurde das 50-jährige Bestehen des Kegelvereins Schweindorf gebührend gefeiert.

Bei der Gründung 1968 waren es 25 Mitglieder; heute hat der Verein 112 Mitglieder. Schweindorf mit Mörtingen hat heute knapp 250 Einwohner; eine Bilanz, die sich sehen lassen kann.

So fing

weiter
  • 377 Leser

Unbekannter zerstört Skulptur in Aalen

Zeugen sollen sich bei der Polizei melden

Aalen. Bereits zwischen Freitag und Samstag der vergangenen Woche beschädigte ein Unbekannter eine rund 1,20 Meter große Skulptur, die in einem Vorgarten in der Schellingstraße aufgestellt war. Der Täter trennte den Kopf der Figur ab, die mit mehreren Metallstäben fest im Boden verankert war. Außerdem bog er nach Polizeiangaben

weiter
  • 2892 Leser

Lastwagenfahrer beschädigt Bahnbrücke in Hüttlingen

Die Polizei sucht nach Zeugen

Hüttlingen. Gegen 4.15 Uhr am Dienstagmorgen beobachtete ein Zeuge, wie ein Lastwagen, welcher die B 29 von Aalen in Richtung Westhausen befuhr, gegen die dortige Bahnbrücke fuhr und wohl auch kurzfristig dort stecken blieb. Der Fahrer stieg aus, begutachtete den Schaden und fuhr anschließend davon. An der Brücke wurden dabei nach

weiter
  • 5
  • 4509 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.25 Uhr: In Aalen entwenden Diebe Wertgegenstände aus einem Fahrzeug.

8.30 Uhr: Mit Vorkursen will die Technikerschule der TS Aalen ihre Schüler vorbereiten.

8 Uhr: Immer mehr Wohnungen werden in Stuttgart an Touristen vermietet, berichtet der SWR. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung des Statistischen Amtes der Stadt Stuttgart. Insgesamt

weiter
  • 4771 Leser

Fahrzeugscheibe in Aalen eingeschlagen

Polizei warnt davor, Wertgegenstände im Wagen zu lassen

Aalen. Am frühen Dienstagmorgen zwischen 3.40 und 4.50 Uhr schlug ein Unbekannter die Scheibe eines Fahrzeuges ein, das auf dem Parkplatz des Schützenhauses im Tannenwäldle (Grauleshof) abgestellt war. Der Dieb entwendete nach Polizeiangaben aus dem Fahrzeuginneren einen Geldbeutel, wobei er außer Bargeld mehrere persönliche

weiter
  • 3
  • 3175 Leser

Weniger Abbrüche durch Vorbereitung

Schule Vorkurse an der Technikerschule der TS Aalen sollen Einstieg erleichtern.

Aalen. Die Vorkurse des Fördervereins der Technischen Schule sollen für die künftigen Schüler den Einstieg in die verschiedenen Fachrichtungen der Technikerschule erleichtern sowie in das Berufskolleg Fachhochschulreife und in die Technische Oberschule.

Mit dem Auffrischen und Vertiefen von Kenntnissen der bisherigen Schularten und dem Erwerb gerätebezogener

weiter
  • 506 Leser

Schnelle Autos und ein Firmenbesuch

Studium Studierende der Graduate School Ostwürttemberg auf Exkursion in Kroatien.

Aalen. Beim Besuch bei der kroatischen Firma Rimac Automobili in Zagreb wurden die Studierenden der Graduate School Ostwürttemberg während ihrer Auslandsstudienwoche durch die Produktions- und Büroräume geführt und durften das neue Fahrzeug „Concept 2 Hypercar“ betrachten.

Rimac hat sich auf die Elektromobilität fokussiert. Sie verkauft

weiter
  • 422 Leser

Neuer Rettungshubschrauber in Ulm nun offiziell im Einsatz

Am Bundeswehrkrankenhaus blicken die ADAC Luftrettung und Bundeswehr auf 15 Jahre Zusammenarbeit zurück

Ulm. Der neue Rettungshubschrauber der gemeinnützigen ADAC Luftrettung am Bundeswehrkrankenhaus Ulm ist am Montag offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. Die Maschine startet wie ihr Vorgängermodell unter dem Namen "Christoph 22" vom Hangar auf dem Gelände des  Bundeswehrkrankenhauses Ulm. Einsatzgebiete sind schwerpunktmäßig

weiter
  • 5
  • 2774 Leser

Regionalsport (16)

Fußball Pokal-Finalist wird aufhören

Am Erfolg mangelt es nicht bei den Fußballerinnen des VfB Ellenberg: Das Team des VfB steht am morgigen Donnerstag im Finale des Bezirkspokals (siehe Extra-Vorschau), in der Regionenliga 3 haben die Ellenbergerinnen die Vizemeisterschaft sicher.

Woran es mangelt, das sind Spielerinnen. Darum soll nach dieser Saison Schluss sein – nach 13 Jahren

weiter
  • 503 Leser

Trikot für Kinderstiftung

Ein handsigniertes Original-Trikot von VfR-Defensivspieler Thomas Geyer hat der VfR Aalen an Michaela Eberle, Hauptgeschäftsführerin der IHK Ostwürttemberg, überreicht. Und zwar im Vorfeld der Landeskonferenz Baden-Württemberg, die vom 15. bis 17. Juni 2018 von den Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg in Ostwürttemberg ausgerichtet wird.

Das Trikot soll

weiter
  • 603 Leser
Sportmosaik

Und am Ende wieder König Fußball

Bernd Müller über einen Ex-Spitzenreiter und reichlich Fußball-Termine

So richtig gut ist die Stimmung natürlich nicht bei den Fußballern des SV Waldhausen: Fast die komplette Saison war der SVW ganz vorne, seit Sonntag ist die Tabellenführung weg. Harald Drabek, der Sportdirektor des Bezirksligisten, versucht dennoch weiter positiv zu denken. Klar, aus eigener Kraft werde man es nicht mehr schaffen, aber Drabek tröstet

weiter
  • 217 Leser

Zahl des Tages

12

Spiele in Folge ist Pokal-Finalist FV Sontheim, der am Wochenende dem SV Waldhausen auch noch die Bezirksliga-Tabellenführung abgenommen hat, unbesiegt. Eine harte Nuss für die TSG-II-Fußballer...

weiter
  • 373 Leser

Der FC Bayern kommt in die Aalener Weststadt

Fußball Aalen wird am 8. und 9. Juni zur „Fußballhauptstadt“ in Ostwürttemberg. 40 Mannschaften kämpfen im VR-BANK Sportpark Hofherrnweiler sowie auf dem Sportgelände im Greut und dem Trainingsplatz des VfR Aalen um den Titel des 13. Deutschen Altherren Supercups Ü32. Top-Favoriten duellieren sich in den Gruppen E bis H eine Woche vor dem

weiter
  • 350 Leser

Essinger Damen steigen in die Oberliga auf

Kegeln, Bezirksliga SG Essingen II spielt mit 20:0 Punkten eine überragende Saison.

Die Damen II der SG Essingen sind Meister der Bezirksliga Ostalb Hohenlohe geworden und schaffen damit den Aufstieg in die Oberliga Nordwürttemberg. Daran beteiligt waren (im Bild hinten v.l.: Simone Janzen, Edith Müller, Petra Miske, Jutta Hägele, Sabine Fedyna, Karin Stürzl, vorne v.l.: Karin Pohl, Ingrid Rieg, Tanja Reichel, Bianca Jungert, Christina

weiter
  • 230 Leser

Jannik Knödl und Pia Sperber siegen

Tennis, 25. Bruno Widmann-Cup Bei der Jubiläumsauflage bekommen die Zuschauer starke Leistungen von Nachwuchsspielern aus der Region zu sehen. Die Teilnehmerzahlen sinken jedoch weiter.

Die 25. Auflage des Jugend-Traditionsturniers des TC Aalen um den Bruno Widmann-Cup fand auf der Anlage des TC Aalen statt. Jedoch verzeichneten die Verantwortlichen auch im Jahr des Jubiläums einen weiteren Teilnehmerrückgang. Die Pfingstferien sind scheinbar für viele Tennisspieler zur Hauptreisezeit geworden. Die Verantwortlichen beim TC Aalen um

weiter
  • 540 Leser
Fußball unter der Woche

Verbandsliga

Mittwoch, 19.30 Uhr: Leinf.Echt. – TSV Ilshofen

Kreisliga AII

Mittwoch, 18.30 Uhr: Tannhausen – Rosenberg Adelmannsfelden – SV Wört Dorfmerkingen II – Pfahlheim Nordh.-Zippl. – Wasseralfingen Ellenberg – Röhlingen Schwabsberg-Buch – Kerkingen Stödtlen – Westhausen TSV Hüttlingen – Bopfingen

weiter

Weiterhin offensiv spielen

Fußball, Kreisliga B Zwei Spieltage vor Saisonende hat der FC Schloßberg den Deckel drauf gemacht und ist Meister der Kreisliga B IV geworden.

Dass wir den ersehnten Aufstieg geschafft haben, war kein Selbstläufer“, sagt Schlossbergs Fußball-Abteilungsleiter Jürgen Horst. Der Siegertanz nach dem 2:0-Erfolg in Röttingen zeigte die Freude.

Vor vier Jahren war man mit einem sehr jungen Team in die Kreisliga A aufgestiegen, die Freude allerdings währte nur eine Spielzeit lang. Dann hatte

weiter
  • 613 Leser

Celine und Lara Bolsinger siegen

Tanzen, Rock'n'Roll Auch Eva Ernst und Lena Henne tragen Sieg für den RRC Neuler-Schwenningen in Neumarkt davon.

Nach intensivem Vorbereitungstraining ging für vier Paare des RRC Neuler-Schwenningen im Turniergeschehen weiter. In Neumarkt in der Oberpfalz fand zum sechsten Mal ein Breitensportturnier im Rock’n‘Roll statt. Sehr gespannt auf die bayrischen Paare machte sich der RRC auf den Weg.

Sieg: Eva Ernst und Lena Henne

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen

weiter
  • 151 Leser

Amelie Fischer: Silber mit dem Landesteam

Tischtennis Junge Spielerin des TSV Untergröningen beim Fünf-Länder-Vergleichskampf.

In Niedernhausen (Hessen) wurde der traditionelle Fünf-Länder-Vergleichskampf ausgetragen. Veranstalter des Wettbewerbs zwischen den Verbänden Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen, Westdeutscher TT-Verband und Hessen war in diesem Jahr die TG 1899 Oberjosbach.

Zunächst standen die Mannschafts-Begegnungen im Duell Jeder gegen Jeden auf dem Programm.

weiter
  • 107 Leser

Dezimiert auf Rang vier

Minigolf, Verbandsliga MMG RaOko Vierter beim Spieltag in Ulm.

Beim vierten Spieltag der Verbandsliga belegte die MGG RaOko auf der anspruchsvollen Anlage in Ulm den vierten Platz. Trotz des fehlenden sechsten Spielers konnte die Spielgemeinschaft die Teams aus Wernau und Bad Urach hinter sich lassen.

Nach einer vierjährigen Golfpause spielte Stefan Funk wieder im Dress des MGC Oberkochen. Seine 99 Schläge auf

weiter

Turnier an zwei Tagen

Fußball Ölefant-Junior-Cup im Spieselstadion am 31. Mai und 2. Juni.

Der 3. Ölefant-Junior-Cup steigt am Donnerstag, 31. Mai, und am Samstag, 2. Juni, im Spieselstadion Wasseralfingen. Auch in diesem Jahr ist es dem Förderverein Viktoria Wasseralfingen gelungen, eine gute Mischung aus regionalen Mannschaften sowie erstklassigen Jugendteams, unter anderem den 2. Bundesliga-Nachwuchs des 1. FC Heidenheim, nach Wasseralfingen

weiter
  • 246 Leser

Erol Sabanov wird Torwarttrainer beim VfR

Fußball, 3. Liga Langjähriger Profitorhüter kehrt in neuer Funktion zum Heimatverein zurück.

Erol Sabanov (44) übernimmt beim VfR Aalen das Amt des Torwarttrainers und wird damit Nachfolger von Timo Reus. Sabanov hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben.

Erol Sabanov kennt die Schwarz-Weißen wie kaum ein anderer: Er durchlief die komplette Jugend beim VfR, rückte 1993 aus dem Nachwuchs- in den Aktivenbereich auf. Als unumstrittener

weiter
  • 5
  • 1074 Leser

Bricht die TSG Sontheims Monsterserie?

Fußball, Bezirkspokalfinals Bei den Herren spielt Sontheim gegen die TSG-Reserve, bei den Damen trifft der VfB Ellenberg auf Ruppertshofen.

Das Warten hat ein Ende: Bei den Teilnehmern des Bezirkspokalfinals ist die Vorfreude riesengroß, an Fronleichnahm ist es endlich so weit. Um 16 Uhr stehen sich in Ebnat der FV Sontheim/Brenz und die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach II gegenüber. Die Rollen scheinen dabei klar verteilt. Sontheim übernahm kürzlich die Tabellenführung in der Bezirksliga

weiter
  • 5
  • 535 Leser

Dietterle schätzt die Konkurrenz ein

Fußball, Verbandsliga Zwei Spieltage vor Ende ist für Dorfmerkingen trotz magerer Rückrunde immer noch alles möglich, nur nicht mehr aus eigener Kraft. Trainer Helmut Dietterle nennt Gründe und ordnet ein.

Nein, an zu großem Druck habe es nicht gelegen, dass seine Mannschaft gegen Neckarrems 1:2 verloren hat, sagt Dorfmerkingens Trainer Helmut Dietterle. „Wir haben zu keiner Zeit Druck gemacht.“ Und: Die Aufstiegsrelegation als erhöhtes Saisonziel sei ebenfalls nie ausgesprochen worden.

Rechnerisch wäre indessen ein Punkt gegen den VfB Neckarrems

weiter
  • 3
  • 543 Leser

Überregional (31)

Für Miroslav Klose endet mit der Weltmeisterschaft in Russland seine Trainer-Lehrzeit bei der Fußball-Nationalmannschaft. „Jetzt kommt die WM - und dann der Cut“, sagt der 39-Jährige im Interview der Deutschen Presse-Agentur in Südtirol. Nach dem Turnier werde er sich ganz auf seinen neuen Job als Trainer der U 17 beim FC Bayern München weiter
  • 146 Leser
Interview

„Es gilt das Prinzip Finger weg“

Der tut nix? Vorfälle mit aggressiven Hunden werden derzeit heiß debattiert. Experte Martin Döhler über naive Halter, artgerechten Umgang und typische Fehler.
Sie hatte keine Chance, die Bisswunden waren zu tief: Im Mai 2017 starb eine 72-jährige Frau nach der Attacke eines Kangal in Stetten am kalten Markt. Heute beginnt in Sigmaringen der Prozess gegen die Hundehalterin. Sie muss sich wegen fahrlässiger Tötung veranworten, weil sie das Tier nicht artgerecht gehalten habe. Auch der Fall „Chico“ weiter
  • 333 Leser
Hintergrund

„Maas treibt Dialog voran“

„Sind Sie zufrieden mit der Russland-Politik des Außenministers“, wird Martin Dulig vor dem Eingang des Willy-Brandt-Hauses gefragt. Noch tagt der SPD-Vorstand, aber der sächsische Landesvorsitzende hat offenbar einen wichtigeren Termin. „Ich bin zufrieden, dass Heiko Maas den Weg geht, den Dialog voranzutreiben.“ Dulig möchte weiter
  • 766 Leser
Glosse

Achilles' Nasenpanzer

Konzentriert man sich nur auf das Schmerzempfinden, dann befindet sich die menschliche Achillesferse mitten im Gesicht. Also, im übertragenen Sinne, die echte Achillesferse befindet sich natürlich noch immer dort, wo sie sich immer befunden hat. Am Nasenflügel aber sind wir schmerzempfindlicher als an jeder anderen Stelle des Körpers. Ein gezielter weiter
  • 4
  • 709 Leser

Alles ist ein Herzensbrand

Zum Abschied ein Rockmusical: Der scheidende Intendant Armin Petras inszeniert George Orwells „1984“ am Stuttgarter Staatsschauspiel.
Big Brother ist überall. Ganz in Schwarz gibt Christian Friedel den gespenstischen Erzähler und singt schwer aufgedonnerte Popsongs. „Wieviel Zeit hast du noch?“ heißt es zu wummernden Bässen. Gegen Ende stürmt dieser Master of Disaster auch noch höchstpersönlich ins Zuschauerparkett. Gemeinsam mit O'Brien, der als Folterer vorher unter weiter
  • 1060 Leser

Bamf-Affäre Seehofer hat Merkels Unterstützung

In der Affäre um das Bundesflüchtlingsamt hat Innenminister Horst Seehofer (CSU) die „volle politische Unterstützung“ von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Das sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag. Die Kanzlerin verfolge sehr intensiv die Vorgänge um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf). Es gehe dabei um „schwerwiegende weiter
  • 649 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zu Donald Trumps Außenpolitik

Der Anti-Diplomat

Als Donald Trump das Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un zum vorläufig ersten Mal absagte, höhnte die „New York Times“, dass der US-Präsident Außenpolitik nach Art eines Immobilien-Spekulanten betreibe: mit Schmeicheleien, Drohungen und Finten. Dabei sei klar, dass dieses Verhalten für die hohe Kunst der Diplomatie nicht weiter
  • 5
  • 717 Leser

Der Bach-Botschafter

Kirchenmusiker und Bach-Experte Helmuth Rilling wird 85
Helmuth Rilling steckt die Menschen an mit seiner Musik-Begeisterung. Und kaum ein Dirigent der Gegenwart ist enger mit dem Komponisten Johann Sebastian Bach verknüpft als er. Der Stuttgarter hat Bachs Gesamtwerk auf 172 CDs eingespielt. Am 29. Mai wird er 85 Jahre alt. „Ich möchte die Zuhörer in mein Nachdenken über die Musik einbeziehen“, weiter
  • 1110 Leser

Deutsche Bahn Preisoffensive angekündigt

Die Deutsche Bahn weitet das bislang nur für Bahncard-Kunden geltende City-Ticket auf fast alle Fernreisen aus: Ab August bekommen alle Passagiere, die mindestens 100 Kilometer weit fahren, auch mit dem Sparpreis und dem Flexpreis das City-Ticket. Zudem führt die Bahn zum 1. August dauerhaft den Super Sparpreis für 19,90 Euro für eine Fahrt in der 2. weiter
  • 691 Leser

EU läutet Aus für Plastikbecher ein

Kommission präsentiert Strategie im Kampf gegen nicht verrottenden Müll.
Ein Verbot von Trinkhalmen und Einweggeschirr sowie Recycling-Quoten für Plastikflaschen: Mit einer Reihe von Maßnahmen sagt die EU-Kommission dem Plastikmüll in den Meeren den Kampf an. Die Kommission präsentierte am Montag neue Vorschriften für Mitgliedsländer und Hersteller. Die Kommission will Produkte verbieten, für die es bereits erschwingliche weiter
  • 669 Leser
Jugendstrafrecht

Grünen-Kritik an Wolf

Streit über Vorstoß zur Sanktionierung von Heranwachsenden.
Dem grünen Koalitionspartner stößt die Initiative von Justizminister Guido Wolf (CDU) zur eingeschränkten Anwendung des Jugendstrafrechts sauer auf. „Für eine Veränderung gibt es keinen Anlass“, sagte Grünen-Justizexperte Jürgen Filius. Wolf und sein bayerischer Amtskollege Winfried Bausback (CSU) wollen erreichen, dass das mildere Jugendstrafrecht weiter
  • 5
  • 134 Leser

Kita-Beiträge ungerecht verteilt

Forscher fordern, einkommensschwache Eltern bei der Kinderbetreuung zu unterstützen. Der Bund soll mehr zahlen.
Für den Kita-Besuch geben ärmere Eltern einen deutlich größeren Teil ihres Einkommens aus als wohlhabendere. Das geht aus einer Studie der Bertelsmann-Stiftung hervor. Wer ein höheres Armutsrisiko hat, zahlt monatlich im Schnitt 118 Euro für die Kita-Unterbringung und damit rund zehn Prozent des Einkommens. Wer oberhalb der Grenze zur Armutsgefährdung weiter
  • 686 Leser

Klopstock-Preis für Schriftstellerin Marion Poschmann

Der diesjährige Klopstock-Preis für neue Literatur soll an die Autorin Marion Poschmann für ihr Werk „Kieferninseln“ gehen. Wie MDR Kultur am Montag in Halle berichtete, ist Marion Poschmann nach Einschätzung der Jury ein „ebenso zartes wie humorvolles Plädoyer für die Kunst der Betrachtung“ gelungen. Sachsen-Anhalts Kulturminister weiter
  • 1198 Leser

Locker, aber mit heiligem Ernst

Die Wikinger der Kammermusik: Das Danish String Quartet mit Beethoven und Folk.
Der Abend bewegte sich zwischen dem Jahre 960, als die Dänen durch die Taufe des Königs Harald Blauzahn zu Christen werden – und dem Jahr 2001, als Otto Waalkes „Dänen lügen nicht“ singt. Kein Programm-Leporello der Ludwigsburger Schlossfestspiele ohne einen originellen Zeitstrahl: Das Spiel des viel gerühmten Danish String Quartet weiter
  • 1011 Leser

Mit dem Charisma eines Zirkusdompteurs

Der russische Nationaltrainer Tschertschessow war als Torwart Publikumsliebling in Dresden und Tirol. Jetzt gibt er sich jedoch als steifer Apparatschik.
Nicht, dass Tschertschessow kein Lächeln mehr zeigt. Auf die Reporterfrage, ob es für ihn in der WM-Vorbereitung etwas anderes gebe als Fußball, grinst er. „Soll ich jetzt lügen?“ Aber er wird sofort wieder sachlich. „Wir sind fokussiert … Analyse, Analyse, Analyse … wir arbeiten.“ Seine Fußballer müssten Informationen erhalten, weiter
  • 187 Leser

Noch mehr billige Fahrscheine

Den Super-Sparpreis ab 19,90 Euro gibt es künftig das ganze Jahr über, das City-Ticket wird ausgeweitet.
Im Fernverkehr der Deutschen Bahn wird der Super-Sparpeis zum Normalfall: Vom 1. August an gibt es die Tickets ab 19,90 EUR in der 2. Klasse nicht nur in zeitlich begrenzten Sonderaktionen, sondern das ganze Jahr über. Das sei die Antwort der Bahn auf den Wettbewerb von Billigfliegern und Fernbussen, sagte Personenverkehrs-Vorstand Berthold Huber weiter
  • 676 Leser

Online-Museum soll deutsche Einwanderungsgeschichte greifbar machen

Köln (dpa) - Ein virtuelles Museum soll im Internet die Einwanderung in Deutschland zum Thema machen. Besucher sollen - etwa über eine Virtual-Reality-Brille - in eine am Computer erschaffene Stadtlandschaft eintauchen, in der 3D-Objekte, Dokumente, Videos und Tonaufnahmen zu finden sind, die die Migrationsgeschichte greifbar machen. Das Projekt wurde weiter
  • 1013 Leser

Personalcomputer Private kaufen immer weniger

Der Markt mit Personal Computern schrumpft weiter, obwohl Firmen inzwischen wieder mehr PCs kaufen. Laut Marktforschungsfirma Gartner ist der Absatz im ersten Quartal 2018 in Deutschland um 3,6 Prozent zum Vorjahresquartal zurückgegangen. Insgesamt 2,5 Mio. Geräte wurden demnach verkauft. Hauptgrund ist die mangelnde Nachfrage bei Privatkunden: weiter
  • 661 Leser

Pipeline als heißes Eisen

Um die Gasversorgung nach Deutschland sicherzustellen, entsteht eine zweite Leitung von Russland durch die Ostsee. Das Projekt wird zum Politikum.
Selten hat der Bau einer Gasleitung so polarisiert wie der von Nord Stream 2. Es geht um bezahlbare Energie, um russische Macht, europäische Solidarität und drohende Wirtschaftssanktionen. Wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ab heute die Ukraine besucht, werden seine Gastgeber auch über diese Probleme sprechen wollen. Die wichtigsten Fragen weiter
  • 754 Leser
Italien

Populisten schießen sich auf den Präsidenten ein

Nach der Weigerung, einen Euro-Gegner als Finanzminister zu ernennen, droht Sergio Mattarella ein Amtsenthebungsverfahren. Die Wahlsieger greifen zunehmend die Institutionen an.
Carlo Cottarelli bemüht sich sich um Zurückhaltung. Der ehemalige Sparkommissar der italienischen Regierung versichert, er werde den Dialog mit Brüssel suchen. Ohne das Vertrauen des Parlaments werde sein Kabinett nur bis zu einer Neuwahl nach dem Sommer im Amt bleiben. Sein Auftritt im prächtigen Präsidentenpalast in Rom bildete den größtmöglichen weiter
  • 5
  • 710 Leser
Umweltgift

Radon-Messwerte werden für Arbeitsstätten relevant

Land muss belastete Gebiete bestimmen. Das hat zum Teil weitreichende Folgen für Arbeitgeber.
Ende des Jahres tritt das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft. Eine Folge sind neue Messverpflichtungen für Arbeitgeber, die in vom Land noch zu bestimmenden Belastungszonen mit hohen Radon-Werten Arbeitsstätten in Keller- oder Erdgeschossräumen eingerichtet haben. Werden die Grenzwerte überschritten, „müssen Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber Maßnahmen weiter
  • 164 Leser
Land am Rand

Saublödes „High Five“

Die Welt wird ja bekanntlich immer komplizierter und verwirrender. Als Beleg für diese gefühlte Wahrheit wird sehr gerne die Verbreitung von Anglizismen angeführt. Wenn die Deutsche Bahn mal wieder von „Main Station“, „Exit“ oder „Service-Point“ spricht, dann kocht die Volksseele hoch. Was die Deutsche Bahn kann, weiter
  • 5
  • 195 Leser
Kommentar Igor Steinle zu den EU-Vorschlägen zum Plastikmüll

Sinnvolles Verbot

Die EU-Kommission will unnötigen Plastikabfall verbieten. Dieser Vorschlag ist nicht nur gut und richtig. Angesichts der Umweltkatastrophe, die Plastikrückstände in unseren Gewässern anrichten, ist er auch längst überfällig. Nahezu jeder an den Küsten angespülte Vogel hat mittlerweile Plastik im Magen. Nun bleibt zu hoffen, dass das Europaparlament weiter
  • 5
  • 715 Leser

Tab-Restzahlen

Kanu Weltcup in Duisburg Männer, Kajak-Einer, 200 m: 1. Lukanzow (Russland) 35,424 Sek., 2. Di Liberto (Italien) 0,131 Sek. zurück, 3. Csizmadia (Ungarn) 0,356, ...7. König 0,994, 19. Haseleu (beide Potsdam). – 500 m: 1. Dostal (Tschechien) 1:38,717 Min., 2. Peters (Belgien) 0,688 Sek. zurück, 3. Poulsen (Dänemark) 1,211, 4. Schopf 1,243, 5. Gross weiter
  • 181 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Preispolitik der Deutschen Bahn

Tickets mit Zukunft

Bahnfahren kann reichlich teuer, aber auch ziemlich günstig sein. Beispielsweise kostet ein reguläres Ticket von Ulm nach Berlin 150 Euro. Einfache Fahrt, wohlgemerkt. Es ist aber auch für weniger als 20 Euro zu haben, zu günstigen Zeiten und mit langen Vorbuchungsfristen. Ab August verspricht die Deutsche Bahn dauerhaft mehr Schnäppchenpreise. Das weiter
  • 822 Leser
Verbrechen

Vier Wochen Schweigen in der U-Haft

Der Tod eines Kindes in Künzelsau bleibt ein Rätsel. Die verdächtige 69-jährige Frau wurde psychiatrisch untersucht.
Vier Wochen nach dem Auffinden eines toten Buben in Künzelsau ist der Aufsehen erregende Fall nicht geklärt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauerten an, bestätigte der zuständige Staatsanwalt in Schwäbisch Hall auf Anfrage der SÜDWEST PRESSE. Die Tatverdächtige, die seit einem Monat in Untersuchungshaft sitzt, mache keine Angaben zu den Vorwürfen. weiter
  • 208 Leser
Kommentar Ulrike Sosalla zum Tauziehen um Italiens Regierung

Wahlkampf um den Euro

Dass Italiens Politik zur dramatischen Zuspitzung neigt, daran hat sich der Rest Europas gewöhnt. Doch diesmal ist es anders: Die anderen Euro-Länder, allen voran Deutschland, stecken mittendrin im römischen Wahl-Spektakel. Denn auch wenn es Staatspräsident Sergio Mattarella gelingt, eine Euro-freundliche Übergangsregierung zu zimmern, steht der nächste weiter
  • 690 Leser
Kampagne

Weiße Kreuze auf blutrotem Grund

Das Verkehrsministerium startet mit Transparenten, Anzeigen und im Internet eine Aktion gegen illegale Autorennen auf der A 81 zwischen dem Kreuz Hegau und Bad Dürrheim.
Der Versuch, Raucher mit schockierenden Bildern auf den Zigarettenschachteln vom Rauchen abzuhalten, darf als gescheitert angesehen werden. Die Raucher ignorieren die Bilder von schwarzen Lungenflügeln und offenen Beinen und zünden sich die nächste Kippe an. Deshalb darf mit Spannung beobachtet werden, welchen Effekt die neue Kampagne des Verkehrsministeriums weiter

Wetterbeobachter auf der Zugspitze beenden Arbeit nach 120 Jahren

Deutschlands höchstgelegener Arbeitsplatz wird abgebaut. Nach fast 120 Jahren zieht der Deutsche Wetterdienst seine Beobachter von der Zugspitze ab. Norbert Stadler ist einer von ihnen - 40 Jahre und damit ein Drittel der Zeit war er dabei.
Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Norbert Stadler hat Urlaub genommen. Er will nicht dabei sein, wenn die Arbeit am 1. Juni eingestellt wird. Zumal er kurz zuvor Geburtstag hat. 60 wird er, und 40 Jahre hat er als Wetterbeobachter des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mit einer Handvoll Kollegen die Bergwetterwarte auf der Zugspitze betreut. Nach fast 120 weiter
  • 986 Leser

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zum Thema DFB-Pokalfinale:

Das Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München in Berlin wurde auf dem Spielfeld sportlich ausgetragen, mit einem nicht unverdienten Sieger Eintracht Frankfurt. Dass nach dem Schlusspfiff die Spieler der Millionärs-Truppe FC Bayern schnurstracks das Spielfeld verlassen hatten und die Katakomben, sprich Kabinen verschwanden, war

weiter
  • 3
  • 503 Leser

inSchwaben.de (2)

Daran merken Sie, dass Sie eine Brille brauchen

Haben Sie häufiger gestresste Augen oder Sehschwierigkeiten? Dann benötigen Sie vielleicht eine Brille. Wer diese Symptome an sich bemerkt, sollte zeitnah einen Sehtest beim Optiker oder Augenarzt durchführen lassen. Erfahren Sie, auf welche Zeichen Sie achten sollten, um Sehschwächen frühzeitig zu erkennen.

Angestrengte Augen

weiter
  • 3527 Leser

Wie funktionieren multifokale Kontaktlinsen?

Für viele Menschen mit einer Sehschwäche gehören Kontaktlinsen zum Alltag. Die Linsen sind klein, durchsichtig und auf dem Augapfel kaum sichtbar - dennoch gleichen sie selbst starke Sehschwächen aus. Früher konnten Kontaktlinsenträger nur zwischen Fern- und Nahstärke wählen; ein Äquivalent zur Gleitsichtbrille

weiter
  • 3502 Leser