Artikel-Übersicht vom Sonntag, 17. Juni 2018

anzeigen

Regional (80)

Kleintierzüchter feiern 2018 runden Geburtstag

Freizeit Hauptversammlung mit Neuwahlen des Kleintierzuchtvereins Neresheim und Umgebung.

Neresheim. Bei den Neresheimer Kleintierzüchtern (KLZ) ist 2018 ein besonderes Jahr, denn der Verein feiert Geburtstag: sein 60-jähriges Bestehen. Mit der Hauptversammlung läutet der Verein sein Jubiläumsjahr ein. Auf ein erfolgreiches Zuchtjahr 2017 in allen Sparten blickten die Mitglieder in der Hauptversammlung stolz zurück; die Züchter räumten

weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Abwasserzweckverband

Neresheim. Am Dienstag, 26. Juni, findet die Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbands Härtsfeld um 17 Uhr im Klosterhospiz in Neresheim statt. Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung des Verbandsvorsitzenden, des ehemaligen Neresheimer Schultes Gerd Dannenmann sowie die Wahlen zum Verbandsvorsitz.

weiter
  • 1047 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Gartentür

Neresheim. Ein Muss für alle Gartenliebhaber: Am Sonntag, 24. Juni, dürfen interessierte Besucher auf dem Härtsfeld und in Lauchheim von 11 bis 17 Uhr einen Blick in private Gartenreiche werfen. Die Obst- und Gartenbauvereine vom Härtsfeld (OGV Neresheim und Elchingen) präsentieren sich bei dieser Aktion zusammen mit dem OGV Lauchheim von ihrer schönsten

weiter
  • 1222 Leser

Modellflieger fertigen Deko-Holzschmetterlinge

Kunstprojekt Die Modellfluggruppe Essingen war in den vergangenen Wochen sehr aktiv. Rund 50 überdimensional große Schmetterlinge haben die Mitglieder im Werkraum der Parkschule in Essingen fleißig ausgesägt. Die Schmetterlinge stehen nun zum Bemalen bereit. Im kommenden Jahr sollen die bunt bemalten Schmetterlinge dann als „Landart“ am

weiter
  • 5
  • 325 Leser
Kurz und bündig

TSV Essingen feiert Geburtstag

Essingen. An diesem Montag, 18. Juni, ab 18.30 Uhr feiert der TSV Essingen 125. Geburtstag mit einer Soiree in der Schlossscheune. Im Mittelpunkt steht eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik, Presse, Sportverbänden und Verein. Musik bringen die Geschwister Grupp. Karten in der VR Bank und bei Schreibwaren Holz. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 317 Leser

Tödlicher Unfall bei Bartholomä

Verkehr Ein 24-Jähriger prallt mit seinem Auto am Sonntagmorgen gegen einen Baum. Er stirbt noch an der Unfallstelle.

Bartholomä. Zwischen Bartholomä und Böhmenkirch ereignete sich am frühen Sonntagmorgen ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem ein 24-Jähriger noch an der Unfallstelle verstarb. Wie die Polizei mitteilt, erhielt sie gegen 3.48 Uhr die Meldung über einen schweren Verkehrsunfall, der sich auf der L 1221 zwischen Bartholomä und Böhmenkirch ereignet hatte.

weiter
  • 540 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Abtsgmünd. In der Sitzung am Montag, 18. Juni, 17 Uhr, im Rathaus geht es unter anderem um Urnengräber auf dem Friedhof.

weiter
  • 636 Leser

Wieder mehr Arbeitsplätze in Abtsgmünd

Infrastruktur Abtsgmünd liegt damit auf Platz neun unter 42 Kommunen im Ostalbkreis. Auch die Einwohnerzahl steigt.

Abtsgmünd. Mit 2541 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten (Stand 30. Juni 2016) hatte Abtsgmünd im vergangenen Jahr eine neue Rekordmarke erreicht. Dieser Höchststand wurde nochmals überboten: Nach den neuesten Angaben des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg (Stand 30. Juni 2017) ist die Zahl der Beschäftigten innerhalb eines Jahres noch

weiter
  • 168 Leser
Kurz und bündig

Agade Quartett

Oberkochen. Das Kammerkonzert des Agade Quartetts findet am Samstag, 23. Juni, 18.30 Uhr, im Zeiss Forum statt. Tickets im Kartenvorverkauf 15 Euro, an der Abendkasse 17 Euro, 5 Euro für Schüler, Studenten und Azubis.

weiter
  • 315 Leser
Kurz und bündig

Oberkochener Kulturwoche

Oberkochen. Die Kulturwoche von Montag, 18., bis Donnerstag, 21. Juni, jeweils um 20 Uhr, hat es in sich. Zwischen experimentierfreudiger Kammermusik ohne Grenzen und der Sommerserenade der Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn mit Solistin Miho Imada gibt sich der Meister der schwarz-weißen Tasten die Ehre: Murat Parlak.

weiter
  • 267 Leser

Besichtigung mit Steidle

Stadtentwicklung CDU lädt zur i-live-Baustelle und zu Seydelmann ein.

Aalen. Orts- und Stadtverband der CDU laden gemeinsam mit Baubürgermeister Wolfgang Steidle zu einem Quartiersbesuch am Burgstallkreisel in Aalen mit einem Gespräch über die Stadtentwicklung ein: am Dienstag, 19. Juni, 17 Uhr. Treffpunkt ist die Baustelle der i-Live-Holding (Julius-Bausch-Straße, gegenüber ATU). Zunächst wird die Baustelle i-live besichtigt,

weiter
  • 186 Leser
Polizeibericht

Gegen Verkehrsschild geprallt

Neresheim. Am Samstagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, befuhr eine 83-jährige Fiat-Fahrerin die B 466 von Neresheim in Richtung Ohmenheim. Auf Höhe des Sportplatzes kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Verkehrszeichen. Durch den Unfall entstand ein Schaden von 7000 Euro.

weiter
  • 1018 Leser
Polizeibericht

Ladendieb verletzt sich schwer

Heidenheim. Am Samstag, gegen 18 Uhr, wurde eine Polizeistreife in einem Einkaufszentrum auf einen Ladendieb aufmerksam gemacht. Als der Dieb von der Polizei erkannt wurde, machte dieser kehrt und rannte davon. Um dem Zugriff zu entgehen, überkletterte er ein Geländer und sprang aus dem 1. Stock ins Erdgeschoss. Dabei verletzte er sich schwer und wurde

weiter
  • 175 Leser
Polizeibericht

Rückwärts auf Pkw gefahren

Aalen. Eine 21-jährige Audi-Fahrerin wollte am Samstag, gegen 14.20 Uhr, in der Gmünder Straße ausparken und übersah hierbei einen hinter ihr stehenden Mercedes-Benz. Bei der Kollision verursachte sie erheblichen Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

weiter
  • 1008 Leser
Kurz und bündig

Vortrag: „Online-Bewerbung“

Aalen. Heute gehen fast 100 Prozent aller Bewerbungen über das Internet ein. Ein Referent aus dem Personalmanagement der Firma Carl Zeiss SMT GmbH zeigt anhand praktischer Beispiele, worauf es bei einer Online-Bewerbung ankommt. Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 20. Juni, 9.30 Uhr im BiZ, Raum 037 in der Agentur für Arbeit Aalen, Julius-Bausch-Str.

weiter
  • 307 Leser
Kurz und bündig

„Tag der kleinen Forscher“

Aalen. Entdecken, staunen, verstehen. Nach diesem Motto richtet explorhino den „Tag der kleinen Forscher“ am Dienstag, 19. Juni, von 14 bis 18 Uhr im Hirschbachtal aus. Forscher im Kita- und Grundschulalter können aktiv entdecken, dass alles in ihrer Umgebung in Bewegung ist. Anmeldung ist unter www.schuelerlabor.explorhino.de möglich.

weiter
  • 389 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Kinderfest Im Rahmen der Wasseralfinger Festtage ist das Kinderfest am Freitag, 22. Juni. Los geht es um 10 Uhr auf dem Spieselsandplatz unter der Federführung der Karl-Kessler-Schule. Gegen 12.15 Uhr gibt Ortsvorsteherin Andrea Hatam den Startschuss für den Luftballonwettbewerb. Bei schlechtem Wetter fällt das Kinderfest aus.

2 Figurentheater

weiter
  • 134 Leser

Frau schwer verletzt

Polizei 16-Jährige wird von Auto überrollt und unterm Fahrzeug eingeklemmt.

Aalen-Fachsenfeld. Am Samstag, gegen 9.55 Uhr, erklärte eine 16-jährige Fußgängerin dem Fahrer eines Kastenwagens an der Einmündung „Am Schloß“ den Weg. Danach überquerte sie hinter dem wegfahrenden Kastenwagen die Waiblinger Straße, wobei sie vom 18-jährigen Fahrer eines Ford Kuga, der ortseinwärts fuhr, erfasst und überrollt wurde. Die

weiter
  • 5
  • 161 Leser

Zahl des tages

9

Bands, darunter auch die nach zehn Jahren extra für den Abend wiederbelebte Aalener Formation „Blind Destination“, sorgten am Samstagabend bei der langen Einkaufsnacht für jede Menge verschiedenster Musik in den Gassen und auf den Plätzen.

weiter
  • 639 Leser

DRK bittet um Blutspenden

Aalen-Unterkochen. Um Blutspenden bittet das DRK am Montag, 25. Juni, von 13.30 bis 19 Uhr in der Festhalle, Waldhäuser Straße 102/1 in Unterkochen. Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag.

weiter
  • 330 Leser
Guten Morgen

Eine Frage der „Mendalidäät“

Martin Simon besinnt sich in der Niederlage auf deutsche Fußballtugenden.

Brandt zieht ab. Der Ball landet im Aus. Schlusspfiff. 0:1. Die fünf Mexikaner am Nebentisch jubeln wie verrückt. Teutonen im Frust. Doch nach einem schwäbischen Tequila (Obstler mit Schwarzwurst und Senf) in der Mini-Arena im Hirschbach, da dringt sie schon wieder durch. Diese „deutsche Mendalidääät“, wie der Loddar sagen würde. Dieser

weiter
  • 111 Leser

Feine Oldtimer – so weit das Auge reicht

Oldtimer Benzingespräche und haufenweise betagte, aber sehr edle Karossen – das war am Sonntag beim 1. Aalener Oldtimertreffen auf dem Westside-Gelände vor den Toren der Stadt geboten. Und dort waren nicht nur Ami-Schlitten zu bestaunen. DJ Matze sorgte für Musik. Foto: opo

weiter
  • 1068 Leser

Polizei sucht Verstärkung

Waiblingen. Das Polizeipräsidium bittet am Mittwoch, 27. Juni, zu einer Infoveranstaltung im Gebäude der Kriminalpolizeidirektion in Waiblingen, Alter Postplatz 20. Bei Bedarf werden auch Bewerbungsunterlagen ausgehändigt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 664 Leser
Kurz und bündig

24. Neresheimer Stadtfest

Neresheim. Das Stadtfest steigt am Wochenende 23. und 24. Juni. Neben zahlreichen Darbietungen örtlicher Vereine, Geselligkeit und viel Musik steht das Fest im Zeichen der Partnerstädte. Als Besonderheit wird in diesem Jahr die bayerische Band „Jamaram“ bereits am Freitagabend, 22. Juni, auf der EnBW-ODR-Bühne am Marienplatz das Stadtfest eröffnen.

weiter
  • 1081 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Aalen-Waldhausen. Inge Grein-Feil von „Freunde schaffen Freude“ referiert beim Frauenfrühstück am Mittwoch, 20. Juni, von 9 bis 11 Uhr im Bürgerhaus über: „Benützen Sie öfter ihr Gehirn –sonst tun es andere!“

weiter
  • 1266 Leser
Kurz und bündig

Senioren-Treff Ausflug

Neresheim. Der Ökumenische Senioren-Treff fährt am Donnerstag, 21. Juni, zum Brombachsee. Mit dem Bus geht es zur Anlegestelle Ramsberg, dann mit dem Schiff nach Allmannsdorf mit Kaffeepause. Abfahrtszeiten sind: 12.20 Uhr Schule, 12.25 Uhr Omnibus Rupp, 12.30 Uhr Gärtnerei Lehnert. Anmeldung bei Gerhard Ihle unter der Telefonnummer (07326) 490.

weiter
  • 804 Leser
Kurz und bündig

Sonnwendfeier zum Jubiläum

Aalen-Ebnat. Am Wochenende 23. und 24. Juni ist im Rahmen des 25-jährigen Bestehens der Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld eine Sonnwendfeier beim Naturschutzzentrum hinter der Feuerwache. Beginn ist am Samstag, um 17 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Gefeiert wird danach im Festzelt mit Barbetrieb und DJ. Auf der Großleinwand läuft WM-Fußball.

weiter
  • 131 Leser
Kurz und bündig

Wassergymnastik im Freibad

Neresheim-Kösingen. Ab sofort wird im Freibad Kösingen jeden Mittwoch, von 9.30 Uhr bis 10.15 Uhr, außer bei Regen, Wassergymnastik angeboten. Die Übungen im Wasser trainieren Muskeln und Ausdauer optimal, schonen die Gelenke und fördern das Balancevermögen. Begleitet von Musik, wird daraus ein anregendes Koordinations- und Konditionstraining. Kosten:

weiter
  • 943 Leser
Kurz und bündig

Anmeldebereich geschlossen

Aalen. Aufgrund mehrerer Krankheitsfälle bei der Vhs Aalen bleibt der Anmeldebereich im Erdgeschoss bis 25. Juli jeweils mittwochs und freitags ganztägig geschlossen. Telefonische Anmeldungen werdem unter (07361) 9583-0 wie gewohnt entgegengenommen. Anmeldungen per Internet sind unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich.

weiter
  • 221 Leser
Kurz und bündig

Elterncafé international

Aalen. Der Kinderschutzbund Aalen feiert am Donnerstag, 21. Juni, die Eröffnung des Elterncafés international, das ab jetzt jeden Donnerstag von 9 bis 11 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbunds Aalen, An der Stadtkirche 23, stattfinden wird. Es ist gedacht für alle Englisch sprechenden Mütter und Väter und für alle, die Spaß und Freude an englischer

weiter
Kurz und bündig

Internationales Frauencafé

Aalen. „Wissenswertes zu ätherischen Ölen“ – darum geht es im nächsten internationalen Frauencafé mit Birgit Lutz. Schnuppern und spüren wir, was uns gut tut: am Donnerstag, 20. Juni, 10 bis 12 Uhr im Haus Kastanie. Anmeldung und Info: Familienbildungsstätte, Tel. (07361) 555146 oder info@fbs-aalen.de.

weiter
  • 325 Leser
Kurz und bündig

Online-Shop einrichten

Aalen. Die Vhs Aalen bietet einen Wochenendkurs vom 29. Juni bis 1. Juli für Interessierte, die sich einen Online-Shop mit der Software einrichten wollen. Es werden Artikel eingestellt, Versand und Zahlungsinformationen geregelt sowie die individuelle Gestaltung des Shops erlernt. Voraussetzungen sind gute Computer- und Internetkenntnisse. Eine ESF-Förderung

weiter
Kurz und bündig

Vortrag an der Sternwarte

Aalen. Am Dienstag, 19. Juni, findet um 20 Uhr ein Vortrag an der Aalener Sternwarte statt: „Von Huygens bis Nagler – Okulare für die Astronomie“ von Holger Münz. Die Veranstaltung ist kostenlos.

weiter
  • 274 Leser
Kurz und bündig

„110 Jahre“ Kinderfest

Aalen-Wasseralfingen. Im Rahmen der Wasseralfinger Festtage findet das Kinderfest am Freitag, 22. Juni, statt. Das Fest beginnt um 10 Uhr auf dem Spieselsandplatz unter der Federführung der Karl-Kessler-Schule. Gegen 12.15 Uhr wird Ortsvorsteherin Andrea Hatam den Startschuss für den traditionellen Luftballonwettbewerb geben. Bei schlechtem Wetter

weiter
  • 674 Leser

Daumen hoch fürs Public Viewing

Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland hat verloren, aber das erste gemeinsame Fußballgucken auf dem Sparkassenplatz war ein Erfolg.

Aalen

Das erste Public Viewing auf dem neuen Sparkassenplatz ist zu Ende. Von jubelnden Autokorsos danach keine Spur. Kein Wunder, hatten doch Jogi Löws Jungs nicht die Leistung gezeigt, die viele erwartet hatten.

Viel Engagement gab es dagegen im Vorfeld bei den Vorbereitungen zur WM-Arena der Schwäbischen Post und der Kreissparkasse Ostalb auf dem

weiter

Stadtgarten zeigt sich WM-tauglich

Public Viewing Neresheim entdeckt beim kollektiven Fußballgucken den idyllischen Stadtgarten als idealen Veranstaltungsort für allerlei Ideen.

Neresheim

Egal ob schlechtes Spiel und egal, wer letztlich Weltmeister wird. Einen Sieger gibt es auf alle Fälle schon und das ist die Stadt Neresheim. „Toll. Begeisternd. Alle Erwartungen übertroffen“, sind die Zuschauermeinungen schon vor dem Spiel. In der Tat: Über 350 Zuschauer hatten sich am frühen Sonntagabend im Stadtgarten zum ersten

weiter
  • 5
  • 449 Leser

Muffigeltage locken die Massen

Fest Hunderte Besucher zieht es in Hüttlingen zu den Auftritten der Vereine, in die Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag und zum Open-Air-Konzert.

Hüttlingen

Die Muffigel, so nennen sich die Hüttlinger, und auch der Name ist fest in den Stadtfest-Aktivitäten verankert: Mit Bühnenprogramm, Stadtlauf, Karussell und Co., die Muffigeltage erfreuten sich von Donnerstag bis Sonntag großer Beliebtheit.

Während abends Musik in der Luft lag, luden tagsüber Läden zum Shoppen ein und zahlreiche sportliche

weiter
  • 628 Leser

Wehmut und Aufbruch vereint

Markuskirche Volles Gotteshaus beim „Final Countdown“. Die letzte Predigt in der Markuskirche hielt Prälatin Gabriele Wulz.

Aalen

Dem Gottesdienst ist ein „Ständerling“ vorgeschaltet. Viele Bekannte treffen sich, diskutieren über Aufbruch und Umbruch, verewigen ihre Meinung an einer Wand. Viele Hände hat Pfarrer Marco Frey zu schütteln und als er von einem Besucher gefragt wird, warum er keine schwarze Krawatte trägt, antwortet er: „Es gibt keinen Grund

weiter

Ausgebrannt auf der Autobahn

Polizei Ein Pkw ist am Samstag auf der Autobahn ausgebrannt: Ein 69 Jahre alter Toyota-Fahrer war gegen 12.34 Uhr auf der A7 in Richtung Ulm unterwegs, als er kurz vor der Rastanlage Ellwanger Berge Rauch im Fahrgastraum bemerkte. Ihm gelang es laut Polizei noch, die Raststätte anzufahren und auszusteigen, bevor der Toyota vollständig in Flammen stand.

weiter
  • 482 Leser

Eine Woche Schule in den Sommerferien

Bildung „Sommerschule“ für Achtklässler für einen besseren Start ins neue Schuljahr an der Mittelhofschule.

Ellwangen. Auch in diesem Jahr findet in der letzten Woche der Sommerferien an der Mittelhofschule eine vom Bildungsbüro Ostalbkreis und dem Staatlichen Schulamt Göppingen unterstützte Sommerschule statt. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler der achten Klassen der Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen in und um Ellwangen.

Während der Sommerschule

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Rosenberg

Rosenberg. Die Sitzung des Gemeinderats Rosenberg ist am Montag, 18. Juni, 19 Uhr im Bürgersaal. Unter anderem geht es um Sanierung und Erweiterung der Karl-Stirner-Schule.

weiter
  • 541 Leser

Grandioser Auftakt im Thronsaal

Schlosskonzerte Das Phaeton Piano Trio unterhält mit einer reizvollen Mischung.

Ellwangen. Mit einem grandiosen Konzert eröffnete das Phaeton Piano Trio am Samstagabend die Kammermusiksaison im Ellwanger Schloss. Es war das erste von insgesamt sechs Konzerten der vom Stiftsbund organisierten Reihe, in der von Juni bis September hochkarätige Künstler im Thronsaal zu hören sind.

Die drei Herren des Phaeton Piano Trios sind mutig.

weiter
  • 237 Leser

Wir-Gefühl für einen lebendigen Stadtbezirk

Bärentage Unterkochen feiert am Wochenende ein vibrierend-buntes Gemeinschaftsfest im Ortszentrum.

Aalen-Unterkochen. Von der Sonne verwöhnt, von Gemeinschaft geprägt waren die Unterkochener Bärentage. Das letzte Fest in Mitverantwortung für Bezirksamtsleiter Hubert Mahringer, der nach 40 Jahren bei der Stadt in den Ruhestand geht. „Wir haben in Unterkochen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und Ehrenamt in vielen Facetten, das macht den

weiter
  • 328 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Hohenstadt. Monika Hieber, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen. Eva Maria Thiel, Am Riederer Feld, zum 75. Geburtstag.

Bopfingen-Aufhausen. Edeltraud Rothaupt, Obere Schlägweidmühle 2, zum 70. Geburtstag.

Oberkochen. Angelina Wanner, Heckenrosenweg 21, zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 806 Leser
Kurz und bündig

70 Jahre BC Aufhausen

Bopfingen-Aufhausen. Der BC Aufhausen bittet am Samstag, 23. Juni, 15.30 Uhr, zum AH-Turnier. Ab 19.30 Uhr wird das Spiel Deutschland gegen Schweden übertragen. Am Sonntag ist um 10 Uhr Festakt zum 70-jährigen Vereinsbestehen. Ab 13 Uhr startet das Hobbyturnier. Ab 14 Uhr gibt es eine Kinderspielstraße.

weiter
  • 635 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Bopfingen-Oberdorf. Der Frauenkreis Oberdorf bittet zum Frauenfrühstück am Samstag, 23. Juni, 9 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Oberdorf. Es gibt einen Vortrag „Aus der Mitte leben, statt gelebt zu werden“.

weiter
  • 610 Leser

Outfits für die für Mess

Trachtenmeile Neues und Gebrauchtes am 23. Juni ab 10 Uhr in der Schranne.

Bopfingen. Die Mess naht, am 5. Juli ist Countdown-Party und danach geht’s wieder rund bis 10. Juli. Klar, dass da das passende Outfit her muss. Der Ipfmess-Club weiß Rat und bittet am Samstag, 23. Juni, ab 10 Uhr zur Trachtenmeile in die Schranne. Es gibt Frühschoppen mit Weißwurst und Weizenbier und zünftige Blasmusik. Gebrauchte Trachtenschmuckstücke

weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Treffpunkt Roter Tisch

Bopfingen. Der nächste „Treffpunkt Roter Tisch“ des SPD-Ortsvereins Bopfingen-Sechta-Ries ist am Mittwoch, 20. Juni, um 19 Uhr, im „Bären“. Das Thema lautet: „Was geschieht mit Müll aus dem Raum Bopfingen?“

weiter
  • 562 Leser
Kurz und bündig

Wanderung am Riesrand

Bopfingen. Zu einer Führung am Riegelberg bittet Geopark-Führerin Kathrin Schön am Sonntag, 24. Juni. Treffpunkt: 10 Uhr, Parkplatz Römischer Gutshof, Ofnethöhlen. Kosten: fünf Euro, Schüler 2,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei.

weiter
  • 531 Leser

Zahl des Tages

117

Maibäume waren in diesem Jahr für den Wettbewerb angemeldet worden. Um alle zu begutachten und zu bewerten, hatte die Jury am 1. Mai sage und schreibe 750 Kilometer zurückgelegt.

weiter
  • 849 Leser

Altpapiersammlung

Stödtlen. Die Grundschule Stödtlen sammelt am Freitag, 22. Juni, und Samstag, 23. Juni, Altpapier. Auf dem Parkplatz der Schule werden zwei Container aufgestellt. Die Container werden am Samstag, 23. Juni, um 17 Uhr geschlossen.

weiter
  • 896 Leser

Polizei Unfall aus Unachtsamkeit

Ellwangen. Einen Schaden von ungefähr 7000 Euro verursachte am Donnerstagnachmittag eine 67-jährige VW-Fahrerin. Sie war gegen 14.20 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf dem Marktplatz stadtauswärts unterwegs. Als sie auf Höhe einer Gaststätte mit ihrem Fahrzeug rangierte, übersah sie einen dort fahrenden Mercedes-Benz, der von einem 83-jährigen Mann gefahren

weiter
  • 278 Leser

Unfallflucht Polizei sucht Zeugen

Ellwangen. Am Donnerstag wurde am Marktplatz ein Skoda Fabia von einer unbekannten Fahrerin beim Ausparken beschädigt. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen roten Kleinwagen gehandelt haben, der von einer jungen Frau gelenkt wurde. Diese entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von ca. 1000 Euro. Die Polizei

weiter
Polizeibericht

Bahnunterführung beschädigt

Jagstzell. Am Freitag, gegen 14.05 Uhr, befuhr der 47-jährige Fahrer eines bulgarischen Sattelzuges die Rosenberger Straße in Richtung Mühlstraße. An der Einmündung in die Mühlstraße ignorierte er zunächst das Rotlicht der Baustellenampel und missachtete anschließend die Höhenbeschränkung der Eisenbahnbrücke. Deshalb schrammte er mit Zugmaschine und

weiter
  • 178 Leser
Polizeibericht

Betrunken gegen Traktor

Rainau. Erheblich alkoholisiert war am Samstag, gegen 16.07 Uhr, ein 37-jähriger VW-Fahrer im Mühlweg unterwegs. Dabei kam er einem Traktor auf dessen Fahrbahnseite entgegen und prallte gegen dessen Front. Schaden: mehrere tausend Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Mann alkoholisiert war. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft

weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Demo in Ellwangen-Mittelhof

Ellwangen. Netze BW beabsichtigt im Bereich Ellwangen-Mittelhof und Neunheim eine zweite 110kV-Netzeverstärkung. Dagegen demonstrieren am Dienstag, 19. Juni, 15.45 Uhr (neben der Mittelhofschule auf der Mittelhofwiese am Hochspannungsmast 4) Vertreter der Schulen, der Stadt, der Bürgerinitiativen, der Bürgerschaft sowie die Bundestagsabgeordneten der

weiter
  • 476 Leser

Feuerwerk über der Stadt

Sommernacht Anders als bislang zündeten die Teilnehmer des Ellwanger Volksfests nicht erst in der letzten, sondern bereits in der ersten Nacht ein Feuerwerk über dem Schießwasen. Von der Schlosssteige aus waren die Lichter am Nachthimmel hervorragend zu sehen. Foto: gek

weiter
  • 543 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Tannhausen

Tannhausen. Der Gemeinderat Tannhausen tagt an diesem Montag, 18. Juni, 19 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht neben Bauvorhaben auch das Gemeindeentwicklungskonzept „Tannhausen 2030“.

weiter
  • 419 Leser

Mazda zerkratzt

Adelmannsfelden. Ein vor einem Wohnhaus in der Lessingstraße geparkter Mazda wurde zwischen Dienstagabend und Donnerstagnachmittag zerkratzt. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat können an die Polizei Ellwangen unter Tel. (07961) 9300 gerichtet werden.

weiter
  • 386 Leser
Kurz und bündig

Sommer-Exkursion: Taubertal

Ellwangen. Die Sommer-Exkursion des Geschichts- und Altertumsvereins am Samstag, 23. Juni, führt ins „liebliche Taubertal“. Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Schießwasen. Rückkehr ist gegen 21 Uhr. Anmelden können sich Interessierte in der BuchBar Ellwangen unter der Telefonnummer (07961) 878 7888.

weiter
  • 247 Leser
Kurz und bündig

Tastschreiben für Schüler

Westhausen. Die Vhs Ostalb bietet einen Tastenschreibkurs für Schüler ab der 4. Klasse jeweils am 21. und 22. Juni, von 16 bis 18.30 Uhr in der Propsteischule im EDV-Raum. Infos und Anmeldung bei der Vhs Ostalb unter (07361) 813243-0 oder unter www.vhs-Ostalb.de

weiter
  • 428 Leser
Tagestipp

Oberkochen dell' Arte

Unbändige Spielfreude und Virtuosität – damit haucht das Quartett Passo Avanti Klassikern, die zu ihrer Zeit unerhört modern waren, neues Leben ein. Die sogenannten alten Meister, Komponisten wie Bach, Brahms und Verdi – welche Musik würden sie wohl heute machen? Passo Avanti verschafft uns einen Hauch Ahnung davon.

Bürgersaal Oberkochen,

weiter

Glanzvoller Ausklang der Konzertring-Saison

Konzert „Kammersolisten XXI“ bringen ihr feines Repertoire dieser Gattung in der Stadthalle reizvoll zu Gehör.

Zum Ende der Saison holte sich der Aalener Konzertring die „Kammersolisten XXI“ auf die Stadthallenbühne. Erst im Oktober werde es wieder neue Konzerte geben, betonte Konzertring-Chefin Simone Fürst-Adriaans. Sie gab einen Ausblick auf Höhepunkte der Saison 2018/2019, unter anderem auf das Wiener „Ensemble 5“, das Konzert mit

weiter
  • 221 Leser

Zehn Tage, zehn Länder

Festival In Ulm ist wieder internationales Donaufest mit 150 Veranstaltungen.

Alle zwei Jahre werden die Städte und Länder entlang der Donau in Ulm und Neu-Ulm vereint – zu einem sommerlichen Festival der Begegnungen mit 150 Veranstaltungen, die überwiegend bei freiem Eintritt angeboten werden. Auch in diesem Jahr bietet das Programm vom 6. bis 15. Juli eine bunte Mischung: Musik von Klassik bis Jazz, Balkan-Beats, Weltmusik,

weiter
  • 130 Leser

Nix war's mit Jubel für Jogis Jungs

Public Viewing auf dem neuen Sparkassenplatz: Hunderte Fans sehen den Fehlstart des deutschen Teams.

Aalen. In der gut gefülten Fan-Arena der Schwäbischen Post und der Kreissparkasse Ostalb auf Aalens neuem Sparkassenplatz schauten Hunderte Fans das Spiel Deuschland - Mexiko. Die Partie wurde live auf die große LED-Leinwand der Sparkasse übertragen. Schade, schade: 90 Minuten zeigen eine zum Teil lustlos und konfus wirkende deutsche

weiter
  • 5
  • 4530 Leser

Große Spende von Hensoldt

Bildung Oberkochener Firma spendet 5000 Euro an die Kreativwerkstatt, um junge Menschen für Technik zu begeistern.

Oberkochen. Der Sensor-Lösungsanbieter Hensoldt Optronics, früher Teil der Carl Zeiss AG, unterstützt die Kreativwerkstatt Oberkochen mit 5000 Euro. „Das ist mehr als eine großzügige Spende“, freute sich Bürgermeister Peter Traub, als Hensoldt-Geschäftsführer Andreas Hülle den Scheck überreichte. Auch die Dozenten Dr. Eberhard Irion, Götz

weiter
  • 480 Leser

Neue Bleibe für den AWO Treff

Freizeit Der Tanzkreis der Arbeiterwohlfahrt wird 40 Jahre alt. Nun hat der AWO-Treff ein neues Domizil.

Oberkochen. Der Tanzkreis der Oberkochener Arbeiterwohlfahrt wird im Oktober 40 Jahre alt. Jetzt hat man in der Katzenbachstraße 5 eine neue, feste Bleibe gefunden.

„Heute fühlt man sich mit siebzig Lenzen noch nicht als Seniorin oder Senior, damals war man mit 55 schon alt“, erinnert sich Gerda Böttger, AWO-Ortsvereinsvorsitzende und Leiterin

weiter
Der besondere Tipp

Laufen für den guten Zweck

Der Rock’n’Roll-Club Petticoat aus Straßdorf veranstaltet im Rahmen der süddeutschen Meisterschaft im Bogenlaufen in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Straßdorf am Samstag, 23. Juni, einen Wohltätigkeitslauf zugunsten des Kinderhospiz in Stuttgart. Start des Laufes ist um 11 Uhr. Für beste Unterhaltung und das leibliche Wohl ist seitens

weiter
  • 113 Leser

Sommer-Serenade unter den Linden

Konzert Beim Open-Air-Konzertabend des Liederkranzes Schwabsberg war beste Unterhaltung mit vier Chören geboten.

Rainau-Schwabsberg

Unter den Linden, im Pausenhof der Schwabsberger Grundschule hielt der Männergesangverein Liederkranz Schwabsberg am Samstag sein traditionelles Sommerfest ab. Eine rundum gelungene Veranstaltung.

Im Programm gleich vier Chöre: die Gastgeber vom Liederkranz, deren kleine Chorformation „Männerklang“ sowie die gemischten

weiter
  • 438 Leser

Ein Hoch auf alle Maibaumfreunde

Maibaumwettbewerb Beim Volksfest auf dem Schießwasen werden die strahlenden Sieger ausgezeichnet und das Engagement aller Teilnehmer gewürdigt. Die Albfetza sorgen für Gaudi im Festzelt.

Ellwangen

Unter großem Jubel bekamen am Samstagabend die Sieger des Maibaumwettbewerbs der Schwäbischen Post und Rotochsen-Brauerei ihre Siegerpokale beim Ellwanger Volksfest überreicht.

Die Ehrung, die im großen Festzelt von Sony-Boy Papert stattfand, war die Anerkennung für außergewöhnliche Leistungen, für Kreativität, Einfallsreichtum, Fleiß und

weiter
  • 734 Leser

Spitzweg auf Schloss Fachsenfeld

Vernissage Die Stiftung Schloss Fachsenfeld zeigt in ihrer Sommerausstellung 40 Arbeiten dreier privater Sammler des Münchner Künstlers Carl Spitzweg.

Skurrile Sonderlinge, pittoreske Kleinstadtidyllen und romantisch angehauchte Naturszenen: Im stimmungsvollen Ambiente von Schloss Fachsenfeld hatten am Sonntag die Besucher der Vernissage die Möglichkeit, „Verborgene Schätze aus dem Sammlerkabinett“ zu entdecken. Die Ausstellung der Stiftung Schloss Fachsenfeld zeigt bis zum 28. Oktober

weiter
  • 5
  • 957 Leser

Wie Musik einst geadelt wurde

Konzert Gelungener Start einer neuen Konzertreihe der gräflichen Familie Adelmann auf Schloss Hohenstadt.

Virtuose Klänge und Wissenswertes zur Entstehung der Werke und zum Leben der adeligen Komponisten entführten die Gäste auf Schloss Hohenstadt am Samstag in die Welt der Musik und der Geschichte.

Die gräfliche Familie Adelmann startete eine neue Konzertreihe unter dem Motto „Der Adel in der Musik“. Dabei agierten vier Mitglieder des Ensembles

weiter
  • 335 Leser

Kinder haben Spaß beim Umzug und auf der Spielwiese

Kinderfest Die jüngsten Ebnater feiern ein kunterbuntes Fest, an dem auch Große ihre Freude haben.

Aalen-Ebnat. Am Samstag feierten die Ebnater ihr Kinderfest. Begleitet vom Musikverein zog ein bunter Festzug nach dem ökumenischen Gottesdienst von der Graf-Hartmann-Straße durch die Hauptstraße zur Gartenschule. Bei strahlendem Sonnenschein waren zahlreiche Zuschauer gekommen, um die fabelhaft verkleideten Kindergarten- und Schulkinder zu sehen.

weiter
  • 318 Leser

Pfarrer segnet vom Motorroller aus

Fahrzeugsegnung Über 150 Besucher bei der Zeremonie mit Gottesdienst und Dämmerschoppen im kleinen Lindorf. Sogar ein Rasenmäher wurde besonders bedacht.

Westhausen-Lindorf

P Das Thema zum Familiengottesdienst hätte passender nicht sein können: „Ich geb‘ Gas, ich will Spaß…“. Den ersten Akzent setzte ausgerechnet der Pfarrer. Mit dem Motorroller wurde er vor den Altar im Maierhöferschen Hof gefahren. 150 Gläubige staunten nicht schlecht, den Pfarrer im Sturzhelm und mit Chauffeur

weiter
  • 310 Leser

Einkaufen, tanzen, schlemmen

Innenstadt Die lange Einkaufsnacht am Samstag lockte Tausende in die City. Kulinarische Meile, Musik von neun Bands, edle Autos, reichlich Mode – das Angebot war riesig. Von Benedikt Walther

Aalen

Die Stadt pulsiert. An jeder Ecke Musik, Aktionen, Menschen. Langsam senkt sich die Sonne, es ist 21.30 Uhr, noch immer hell und die lange Einkaufsnacht in Aalen ist in vollem Gange. „Das ist wie auf den Reichstädter Tagen“, findet City-Manager Reinhard Skusa, als er durch die Straßen schlendert.

Er ist nicht alleine. Viele haben

weiter
  • 2
  • 528 Leser

Ein feines geistliches Konzert in der Abteikirche

Konzert Capella Vocalis unter Christian Donath gestaltet ihr Konzert als musikalischen Gottesdienst.

Die Bitte um Frieden und die Marienverehrung waren das geistliche Thema des Konzertes, kompositorisch lag der Schwerpunkt in der Romantik bis zur Gegenwart, eine Uraufführung inklusive. Die Capella Vocalis, der Knabenchor aus Reutlingen, war unter der Leitung seines Dirigenten Christian J. Bonath zu Gast in der Abteikirche in Neresheim. An die 200 Menschen

weiter
  • 499 Leser

Hobby-Kelten beherrschen den Ipf

Keltenfest Der Ipf wird zum Treffpunkt für Keltenfans aus ganz Süddeutschland. Besucher erleben beste Unterhaltung, viel Information und als Höhepunkt eine keltische Bestattungszeremonie.

Bopfingen

Die Carnyx, eine hornartig gebogene Bronzetrompete ertönt. Es ist das Jahr 300 vor Christus. Anarecatos, ein keltischer Adeliger, ist bei einer kriegerischen Auseinandersetzung getötet worden. Seine Frau sowie seine Freunde und Kriegskameraden, die aus Italien angereist waren, um ihn und seinen Stamm beim Ipf zu unterstützen, trauern und

weiter
  • 5
  • 829 Leser

Tödlicher Verkehrsunfall bei Bartholomä

 Bartholomä. Am frühen Sonntag, gegen 03.48 Uhr erreichte das Lagezentrum des Polizeipräsidiums Aalen die Meldung über einen schweren Verkehrsunfall, der sich auf der L 1221 zwischen Bartholomä und Böhmenkirch ereignet hatte. Die Ermittlungen des  Verkehrsunfallaufnahmedienstes ergaben, dass ein

weiter
  • 4
  • 7240 Leser

Regionalsport (8)

Anmelden und helfen

Der nächste „Gastro-Kick“ in Aalen steht bald an: Am Samstag, 30. Juni, wird er ab 10 Uhr zum vierten Mal ausgetragen, als Hobbyfußballturnier für den guten Zweck auf dem Bohlschulplatz. Zehn Teams kamen zum ersten Gastro-Kick, zwölf zum zweiten und 13 im vergangenen Jahr. Dieses Jahr hoffen die Organisatoren Joachim Klutz und Mischa Welm,

weiter
  • 361 Leser

„An schlechte Testspiele angeknüpft“

Fußball, Weltmeisterschaft Was Fußballer aus der Region zum 0:1 Deutschlands gegen Mexiko sagen.

Fehlstart der deutschen Mannschaft in die Fußball-WM 2018: Mit 0:1 hat Deutschland gegen Mexiko verloren. „Verdient“, das sagen die Fußball-Fachleute aus der Region, die wir gefragt haben.

Mirko Doll, Trainer TSGV Waldstetten: „Die deutsche Elf hat aus meiner Sicht zu sorglos gespielt. Sie haben die Restsicherung vernachlässigt,

weiter
  • 1
  • 470 Leser

Raphael Heilmann triumphiert

Laufsport Beim Muffigel-Lauf in Hüttlingen sorgen 250 Teilnehmer für einen Rekord.

„250 Läufer, das ist Rekord“, freut sich Muffigellauf-Organisator Achim Stirner. Bereits die vergangenen 15 Jahre organisieren die Hüttlinger im Rahmen ihres Stadtfestes den Lauf, bei dem eine Runde 780 Meter misst.

Die Teilnehmer laufen dabei durch den Ortskern, die Bach- und Blumenstraße sowie die Pfitze. Begleitet werden sie vom Applaus

weiter
  • 320 Leser

„Wir sind jetzt stärker“

Fußball, 3. Liga Mit Respekt, aber auch Freude und Optimismus: Der VfR Aalen blickt nach dem Umbruch nach oben. „Wir wollen den Rückstand zur Spitze massiv verringern“, sagt Hermann Olschewski.

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: 33 Punkte Rückstand hatte der VfR Aalen in der abgelaufenen Runde auf die Aufstiegsplätze. Dazu 57 Gegentreffer kassiert. Und aus über 200 Eckbällen und vielen Freistößen aus dem Halbfeld nur einen einzigen Treffer erzählt. „Das ist wohl rekordverdächtig ...“, sagt Hermann Olschewski.

Nein, dem

weiter
  • 4
  • 487 Leser

ZAHL DES TAGES

22

Feldspieler und 3 Torhüter umfasst der Kader des VfR Aalen für die Saison 2018/2019. Weitere Neuzugänge sind laut Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski nicht geplant. Offen ist lediglich noch, ob Thorsten Schulz einen neuen Vertrag bekommt. Der Linksverteidiger ist allerdings immer noch in Reha.

weiter
  • 847 Leser

Christian Hoyer Dritter im Freiwasser

Schwimmen Bei den baden-württembergischen Freiwassermeisterschaften in Heddesheim startete Christian Hoyer (TSG Abtsgmünd) über die 5-Kilometer-Strecke. Bei ordentlichen Wetterbedingungen schwamm er eine sehr gute Zeit mit 1.13:30,79 und erreichte den hervorragenden 3. Platz. Foto: privat

weiter
  • 322 Leser

WGN wird Vizemeister

Schulfußball Einzig das Stuttgarter Schickhardt Gymnasium war besser.

Die Mädchenfußballmannschaft des Benedikt Maria Werkmeister Gymnasiums Neresheim trat seine kleine Reise nach Stuttgart zum RP Finale an, um dort bei Jugend trainiert für Olympia Fußball zu starten. Somit stellte das WGN zum ersten Mal auch eine Mädchenmannschaft der Altersklasse 1999 und jünger in dieser Sportart.

Die Mannschaft ging ohne große Erwartungen

weiter

TSG gewinnt ein dramatisches Spiel

Fußball, Relegation Die TSG Hofherrnweiler II dreht vor gut 200 Zuschauer in Elchingen einen 0:2-Rückstand in ein 4:3 und darf weiter von der Bezirksliga träumen.

TSG Trainer Christoph Merz brachte es nach Spielende auf den Punkt: „Wir können uns bei Torhüter Lennard Kepura bedanken, dass er uns in der Anfangsphase im Spiel gehalten hat.“ Dabei sprach der Trainer die fünfte Minute des Spiels an. Wäre Nico Schellenbacher etwas kaltschnäuziger gewesen, hätte er bereits sein drittes! Tor in einer verrückten

weiter
  • 1
  • 316 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zum Asylstreit zwischen den Regierungsparteien:

Die Argumente im Seehofer-Merkel-Streit sind durchsichtig, denn die Kanzlerin will nicht sich korrigieren, will ihre Fehler nicht eingestehen. Aber genau darum geht es – denn sie muss, wenn sie nicht das Amt verlieren will. 1. Die von ihr angestrebte „europäische“ Lösung ist nichts als Zeitgewinnen wollen und Verzögerung eines Problems, das spätestens

weiter
Lesermeinung

Zur aktuellen Diskussion über die Asylpolitik in der Bundesregierung:

En de Media wird talkat ond debattiert, was wird am Monteg wohl passiera? Wird dean Maschterplan vom Seehofer, d’Frau Merkle eikassiera?

Em Grondg‘setz hau i ebbas gleasa, Artikel 16A, em Absatz zwo, ja, kennt ma dean denn en Berlin net? Guckat selber nei, denn es stoht do: „Wer über en Staat aus der EU kommt ond wett en Deitschland gern Asyl, der ko

weiter
  • 3
  • 299 Leser

Für eine regionale Landwirtschaft

Die internationale Agrobusinessindustie ist gerade dabei fern der Öffentlichkeit ein Handelsabkommen zu schmieden, das Mercosur-Abkommen, eines der wichtigsten Handelsverträge der EU für die Lebensmittelindustrie. Kommt es zustande, könnten die Lebensmittelimporte in die EU bis 2025 von derzeit 17 auf 25 Prozent anschwellen. Für

weiter
  • 1
  • 2391 Leser

inSchwaben.de (1)

Professionelle Beratung und aktuelle Mode

Der Jeans Markt in Mutlangen führt das aktuellste Angebot führender Modemarken für den Kleiderschrank. Neu im Sortiment ist das junge Label „Liebesglück“. Mit dem Abverkauf wird Platz geschaffen für die neuen Herbstkollektionen, die ab Juli erhältlich sind.

Mutlangen. Lieber bequem und lässig oder chic? Egal, zu welchem Typ die Kunden gehören, der Jeans Markt in Mutlangen bietet für jeden Geschmack etwas. Geschäftsführerin Sonja Haller und ihr neunköpfiges Team warten mit professioneller Beratung auf. Dazu gibt’s jetzt, pünktlich zum Sommerstart und zum Mutlanger Dorffest, reduzierte Einzelteile

weiter
  • 1019 Leser