Artikel-Übersicht vom Montag, 25. Juni 2018

anzeigen

Regional (132)

Polizeibericht

35 000 Euro Schaden

Westhausen. Ein 22-jähriger Autofahrer kam am Sonntagabend gegen 22.20 Uhr auf der A7 kurz nach der Anschlussstelle Westhausen in einer leichten Linkskurve Richtung Fahrbahnmitte und kollidierte mit dem Auto einer 83-jährigen Fahrerin. Das Fahrzeug des 22-Jährigen geriet in die Mittelleitplanke, das Auto der 83-Jährigen wurde nach rechts geschleudert

weiter
  • 545 Leser
Polizeibericht

78-jähriger Radfahrer verletzt

Essingen. Mittelschwere Verletzungen zog sich laut Polizei am Sonntagnachmittag ein 78-jähriger Radfahrer zu. Gegen 14.30 Uhr war er auf einem Schotterweg in Tauchenweiler von Aalen her kommend aus Unachtsamkeit mit dem Vorderrad in eine Regenrinne geraten und gestürzt. Der Radfahrer wurde von Helfern erstversorgt und anschließend zur Untersuchung

weiter
  • 640 Leser
Polizeibericht

Diebstahl von Werkzeugen

Lauchheim. Diebe haben zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen mehrere Werkzeuge von einer Baustelle im Mittelhofer Weg gestohlen. Darunter eine Mischmaschine, eine Schneidemaschine, einen Quirl sowie eine Kabeltrommel. Der Wert der Gegenstände beläuft sich nach Mitteilung der Polizei auf rund 6000 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Westhausen,

weiter
  • 518 Leser
Kurz und bündig

Embodied Communication

Aalen. Was sind Emotionen überhaupt? In dem interaktiven Impulsvortrag in der Reihe After-work-coaching der vhs Aalen im Torhaus am Donnerstag, 28. Juni, um 18 Uhr, erleben Sie mit Embodied Communication ein neues Kommunikationsmodell (nach Storch und Tschacher), das von einem Wechselspiel zwischen Körper und Kommunikation ausgeht.

weiter
  • 253 Leser
Polizeibericht

Fahrrad gestohlen

Aalen-Wasseralfingen. Auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters wurde am Sonntag zwischen 15 und 15.30 Uhr ein Mountainbike der Marke Giant, Rahmenfarbe blau mit schwarzer Beschriftung, 28 Zoll entwendet. Das Rad war mit einem Stahlseilschloss am dortigen Fahrradständer abgestellt. Der Wert wird auf ca. 600 Euro beziffert. Hinweise bitte an die

weiter
  • 655 Leser
Kurz und bündig

Großes VR-Bank-Fest

Aalen. Am Samstag, 7. Juli, von 10 bis 15 Uhr findet auf dem Spritzenhausplatz in Aalen der Genossenschaftstag statt. Das Städtische Orchester Aalen führt in die Veranstaltung ein. Neben Gewinnspielen gibt es auch eine Hüpfburg, eine Fotobox und ein Kinderprogramm.

weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Meditatives Tanzen

Aalen-Hofherrnweiler. „Wir tanzen zu Melodien aus aller Welt“ heißt das Thema beim meditativen Tanzen am Donnerstag, 28. Juni, um 20 Uhr im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler. Kosten: 5 Euro. Ohne Anmeldung.

weiter
  • 232 Leser

Mit „Blindbot“ bundesweit auf Platz 1

Gründerwettbewerb Der KGW-Schüler Alexander Bayer ist Bester beim Bundesfinale „Jugend gründet“ in Stuttgart.

Aalen/Stuttgart. Als Finalist beim Bundesfinale „Jugend gründet“ im Porsche-Ausbildungszentrum Stuttgart, erreichte Alexander Bayer, Schüler des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen, Platz 1. Zudem wurde er mit dem von Volkswagen ausgelobten Sonderpreis „Social Start-up“ ausgezeichnet. Der Sonderpreis wurde als Anerkennung für

weiter
  • 347 Leser

Seien Sie Gast der SchwäPo!

Public Viewing Gewinnen Sie einen Sitzplatz samt Gratisbier und Imbiss.

Aalen. Am Mittwoch, 27. Juni, wird’s wieder spannend auf dem Aalener Sparkassenplatz. Ab 16 Uhr wird auf der großen LED-Wand auch das dritte Spiel der deutschen Nationalelf gezeigt – diesmal gegen Südkorea. Im Vorfeld des Spiels wird diesmal Sportredakteur Alexander Haag den Vorsitzenden der TSG-Hofherrnweiler, Achim Pfeifer, interviewen.

weiter
  • 257 Leser

Brennender Mercedes auf der B29

Schorndorf. Am Montag  kam es gegen 17.35 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf derB29 in Fahrtrichtung Stuttgart. Das berichtet die Polizei. Zwischen den Anschlussstellen Schorndorf-Ost und Schorndorf-West hatte sich kurz nach dem Grafenbergtunnel vermutlich auf Grund eines technischen Defekts eine Mercedes B-Klasse selbst entzündet. Die beiden

weiter
  • 1219 Leser

Zahl des Tages

1,6

Prozent – so beziffert die Dehoga das Umsatzwachstum in der Gastronomie auf der Ostalb im vergangenen Jahr.

weiter
  • 227 Leser

Arbeitsagentur Am Mittwoch geschlossen

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) sind am Mittwoch, 4. Juli, ganztägig wegen einer dienstlichen Veranstaltung geschlossen. Die Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd sind ebenfalls ganztägig geschlossen. Für Auskünfte ist das Service Center über die zentrale Rufnummer 0800

weiter
  • 235 Leser

Noch Karten Hannes und der Bürgermeister

Aalen. Für die Veranstaltung mit Albin Braig und Karlheinz Hartmann als „Hannes und der Bürgermeister“ in der Stadthalle Aalen an diesem Dienstag, 26. Juni, sind kurzfristig noch Plätze erhältlich: bei den Tourist-Informationen in Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim, online unter www.xaverticket.de sowie an der Abendkasse

weiter
Kurz und bündig

Dance-Flashmob

Aalen. Am kommenden Samstag, 30. Juni, 11 Uhr, findet in der Aalener Innenstadt ein Dance Flashmob mit Balletschülerinnen der Musikschule Aalen und Gaetano Posterino statt. Das Konzept: Mit neuen Wegen der Kommunikation durch den Tanz auf der Straße experimentieren und dabei auf die Aalener Tanzplattform imPULS2018 mit Posterino Dance Company aufmerksam

weiter
  • 289 Leser
Kurz und bündig

Elektroauto Ausfahrt

Aalen. Die Interessengemeinschaft elektroauto-aalen.de lädt am Sonntag, 1. Juli, zur Elektroauto Ausfahrt von Aalen nach Dinkelsbühl ein. Treffpunkt ist 10 Uhr am Landratsamt Aalen. In Dinkelsbühl kann optional ein Stadtrundgang, eine Kutschenfahrt oder eine Stadt-Führung mitgemacht werden. Kosten: 6 Euro. Zur Unterstützung wird Landrat Klaus Pavel

weiter
  • 238 Leser
Guten Morgen

Nur nicht verschlafen!

Bea Wiese über den Siebenschläfer

Der Siebenschläfer ist ein mausähnliches, possierliches Nagetierchen. Aktiv ist er insbesondere nachts. Warum das an dieser Stelle wichtig ist? Richtig: Siebenschläfertag! Am 27. Juni. Heute ist erst der 26., also hat er noch locker einen Tag Zeit zum Wachwerden, der Siebenschläfer. Ein Tag. Eine ganze Ewigkeit, wie wir wissen, seit Toni Kroos nur

weiter

Spannender Fußballtag in Dewangen

Aktion Fußballtag In der Dewanger Schwarzfeldschule erlebten 30 Mädchen und Jungs einen besonderen Fußballtag. Mit den Trainern Ünal Demirkiran (Ex-Profi SSV Ulm) und Rene Rauscher (Dynamo Dresden) ermöglichte der Verein „Aktion Fußballtag“ diesen kostenlosen Trainingstag. Foto: privat

weiter

Trommler helfen Irmi

Benefizkonzert Joshua Kohns Schüler spielen am Freitag, 17 Uhr, am „Hobel“.

Aalen. Joshua Kohn, alias „dr. ums“, und seine Schlagzeugschüler bitten wieder zum Benefizkonzert vor den „Alten Hobel“. Los geht es am Freitag, 29. Juni, um 17 Uhr. Nach Stefan „Gö“ Rettenmaier, der ein paar Nummern am Piano bringt, sind Kohn und seine Schüler dran. Mitmischen werden weitere Musiker, wie beispielsweise

weiter
  • 137 Leser

Heldenhaftes Trio rettet in 15 Sekunden viele Leben

Rettungsaktion Die blitzschnelle Reaktion dreier Fahrgäste verhinderte auf der B 19 ein schweres Unglück.

Aalen/Herlikofen. Eigentlich war der Tag etwas anders geplant. Der Junggesellenabschied eines Vereinskameraden sollte am Bodensee gefeiert werden. Am späten Vormittag des vergangenen Samstags holte der rund zwanzigköpfige Trupp den Bräutigam ab, nach einem Weißwurstfrühstück ging die Busfahrt gegen 13 Uhr los. Die Stimmung war locker, man freute sich

weiter
Kurz und bündig

Ausstellung Eiszeitkunst

Westhausen. Die Wanderausstellung „Die Anfänge der figürlichen Kunst“ – in außergewöhnlicher Form gastiert noch bis 2. Juli an der Jagsttalschule in Westhausen. Die Wanderausstellung ist für Schulen unter der Woche nach Voranmeldung und für die Öffentlichkeit an den Wochenenden von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Kontakt: SBBZ Jagsttalschule Westhausen, unter

weiter
  • 643 Leser
Kurz und bündig

Buchpräsentation

Westhausen. Am Freitag, 29. Juni, um 19.30 Uhr im Pfarrstadel an der kath. Kirche St. Mauritius liest Karin Müller Passagen aus ihrem neuen Roman „Treffpunkt Windebensee“. Die Autorin nimmt die Gäste mit einer einmaligen Foto-Show auf die Reise zu den Kärntner Schauplätzen nach Bad Kleinkirchheim, Reichenau und zum Biosphärenpark Nockberge.

weiter
  • 615 Leser

Museum im Torturm wird Werbeträger

Geschichts- und Altertumsverein Viel Lob für die Erweiterung und Konzeption der städtischen Sammlungen. Am 26. August ist Museumsfest. Lydia Tomic bleibt stellvertretende Vorsitzende.

Lauchheim

Durch die Erweiterung und Neukonzeption im August 2016 hat sich das Erscheinungsbild der einstigen „Städtischen Sammlungen“ nachhaltig positiv entwickelt. Dies stellten Bürgermeisterin Andrea Schnele und der Vereinsvorsitzende Werner Kowarsch bei der Mitgliederversammlung des Geschichts- und Altertumsvereins mit Freude fest. Etwa

weiter
Tagestipp

Scheinbar Chaos

Mathematik ist überall: in der Natur, in Bauwerken, in der Kunst. Diese Leidenschaft für Mathematik ist Impulsgeber für das künstlerische Werk von Marita Kraus. Doch sind ihre Kunstwerke kein Abbild von mathematisch genauen Vorgaben, sondern vielmehr ein Anreiz, daraus einen ganz persönlichen Bildduktus zu entwickeln.

Galerie im Rathaus Aalen

8.30-17

weiter
Kurz und bündig

Bürgerbüro am Samstag offen

Lauchheim. Wer die die üblichen Sprechzeiten im Rathaus nicht nutzen kann, dem steht das Bürgerbüro jeden letzten Samstag im Monat, 9 bis 11 Uhr, zur Verfügung. Am Samstag, 30. Juni ist das Bürgerbüro im Zimmer 2 OG wieder geöffnet. Bitte nutzen Sie den Rathaus-Seiteneingang.

weiter
  • 595 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Kirchheim tagt

Kirchheim. Am Mittwoch, 27. Juni, 19 Uhr tagt der Gemeinderat im Rathaus öffentlich. Themen sind die Starkregenereignisse und Feuerwehreinsätze, die Kindergartensituation und der Breitbandausbau Jagstheim.

weiter
  • 724 Leser
Kurz und bündig

Gestaltung Spitalplatz

Bopfingen. Am Donnerstag, 28. Juni tagt der Gemeinderat ab 17 Uhr in der Schranne öffentlich. Nach der Bürgerfragestunde stehen diese Themen an: Wasseranalyse, Abrechnung Sandberg-Skilift, Bebauungsplan „Alter Dorfkern“ Aufhausen, Wahl der Schöffen, Gestaltung von Bachgasse und Spitalplatz, Sanierung Bildungszentrum, Breitbandausbau Baldern, Sanierung

weiter
  • 631 Leser
Kurz und bündig

Kinderferienprogramm 2018

Lauchheim. Das Kinderferienprogramm liegt vor. Das Programmheft wird in der Deutschorden-Schule bis zur 6. Klasse ausgeteilt. Weitere Exemplare liegen in den Kindertagesstätten und Kindergärten aus und gibt es im Rathaus. Programmheft und Anmeldeformular stehen im Internet unter www.lauchheim.de unter „Freizeit & Kultur/Ferienprogramm 2018“.

weiter
  • 602 Leser

Ratsthema B-29-Konzept

Lauchheim. Am Dienstag, 3. Juli, tagt ab 18 Uhr im Rathaus Lauchheim der Gemeinderat. Es geht um die Stellungnahme der Stadt zum Ausbau der B 29 zwischen Lauchheim und Aufhausen.

weiter
  • 869 Leser

Jagsttalschule Westhausen feiert den 50.

Schule „Grenzenlos-Festival“ für Schulbands als Festauftakt am Donnerstag, 28. Juni.

Westhausen. Am Donnerstag, 28. Juni startet das Jubiläum der Jagsttalschule mit dem „Grenzenlos- Festival“. Schulbands aus ganz Baden-Württemberg geben sich im Pausenhof in einem Festzelt ein musikalisches Stelldichein. Um 9.30 Uhr geht es los. Der Eintritt ist frei. Bis 15 Uhr wird Musik gemacht. Schüler und Lehrer betreuen und verköstigen

weiter
  • 679 Leser

Auch die Jugend kann schon guten Chorgesang

Eintracht Eigenzell Im 70. Jubiläumsjahr brachten vier Jugendchöre ihre musikalischen Glückwünsche.

Ellwangen-Eigenzell. Der Männergesangverein Eintracht Eigenzell will im dieses Jahr mit mehreren Veranstaltungen auf die 70-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Bei einer Jugendchorparty in der Gymnastikhalle gratulierten am Freitag auch die Nachwuchssänger.

Vier Jugendchöre begrüßte Thomas Mayer, Schriftführer des gastgebenden Männergesangvereines,

weiter
  • 5
  • 260 Leser

Das Musikprojekt „Inklusiv - Exklusiv“ schließt alle ein

Musikschule Menschen mit und ohne Behinderung musizieren gemeinsam in neuem Projekt.

Ellwangen. „Inklusiv - Exklusiv“ heißt das neue Projekt der städtischen Musikschule Johann-Melchior-Dreyer, bei dem Menschen mit und ohne Behinderung groovige Musik gemeinsam einstudieren. Die VR Bank und der Förderverein der Musikschule fanden die Idee so klasse, dass man spontan zwei iPads und sogenannte „Skoogs“ für die Musikproben

weiter
  • 1
  • 225 Leser

Die Landfrauen singen für sich und alle anderen

Jubiläum Liederabend zum 30-jährigen Bestehen des Landfrauenchores Ellwangen.

Ellwangen-Neunheim. „Lasst unsere Lieder klingen“ war das Motto des Liederabends in der Eichenfeldhalle, mit dem der Landfrauenchor sein 30-jähriges Jubiläum feierte. Als Gastchöre wirkten der Liederkranz Ellwangen unter der Leitung von Hans Kucher und die Sangesfreunde Neunheim mit ihrem Dirigenten Josef Stengel mit.

Notburga Schmiedt

weiter
  • 190 Leser

Radweg soll durchgängig werden

Magisches Dreieck Verwaltungschefs der Mitgliedsgemeinden setzten sich für Verkehrsinfrastruktur ein.

Tannhausen. Die Verkehrsverbindungen im Städtebündnis „Magisches Dreieck“ waren Thema eines Arbeitstreffens der Oberbürgermeister und Bürgermeister/innen mit Vertretern der Straßenbaubehörden aus Bayern und Baden-Württemberg. Insbesondere die verbindenden Verkehrskorridore und Radwege wurden betrachtet, die für eine nachhaltige Entwicklung

weiter
Kurz und bündig

Sitzung wird nachgeholt

Tannhausen. Die am 18. Juni ausgefallene Gemeinderatssitzung wird am Montag, 2. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Tannhausen nachgeholt. Auf der Tagesordnung stehen die Feststellung der Jahresrechnung 2017, die Anhörung zu den geplanten FFH-Gebieten, Bauvorhaben und das Gemeindeentwicklungskonzept „Tannhausen 2030“ (Vorschläge des Arbeitskreises).

weiter
  • 440 Leser
Kurz und bündig

Tagesausflug der Landfrauen

Ellwangen. Die Ellwanger Landfrauen laden zum Tagesausflug am Mittwoch 18. Juli, ein. Abfahrt ist um 6.45 Uhr am Betriebshof der Fa. Mack in Ellwangen-Neunheim und um 7 Uhr am Schießwasen. Auf dem Wildkräuterhof Grossmann in Oberickelsheim gibt es ein Frühstück und eine Führung. In Würzburg ist Stadtbummel und Mittagspause. Mit dem Schiff geht es nach

weiter
Kurz und bündig

Tanzend um die Welt

Ellwangen. Die evangelische Erwachsenenbildung Ellwangen lädt zum meditativen Tanzabend am Montag, 2. Juli, 19.30 bis 21 Uhr, ins Speratushaus in Ellwangen, Freigasse 5, ein. Unter der Leitung von Evamaria Siegmund heißt das Motto „Sommerzeit, Reisezeit – wir tanzen zu Melodien aus aller Welt.“ Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich. Beitrag

weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Unterhaltungsnachmittag

Ellwangen. Am Donnerstag 28. Juni, findet im Schönborn Haus der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zur Musik und Tanz. Der Eintritt ist wie immer frei.

weiter
  • 354 Leser

Zahl des Tages

27

Mitglieder hat der Ellwanger Jugendrat. Dazu kommen vier Beisitzer. Sie wurden aus weiterführenden Schulen und dem Kreisberufsschulzentrum in das Gremium gewählt.

weiter
  • 338 Leser

Kinderfest Sommerfest im Bildungshaus

Unterschneidheim-Zipplingen. Am Sonntag, 1. Juli, ab 14 Uhr, laden der Kindergarten und die Grundschule Zipplingen zum Sommerfest ins Bildungshaus ein. Die Kinder werden mit Liedern und dem Spiel „Die bunte Flaschenpost“ in der Turnhalle die Gäste unterhalten. Anschließend werden Aktionen im Schulhaus und Pausenhof angeboten. Auch wird

weiter

Kultursommer Livemusik im Café Präsent

Ellwangen. „Gimme Five“ gastiert am Freitag, 29. Juni, um 19 Uhr im Cafe Präsent, Obere Straße 1. Die musikalische Vielfalt von Julitta Hoffmann (Gitarren und Gesang), Klaus Momper (Gitarren, Gesang, Bluesharp und Piano) und Siggi Hoffmann (Cajon, Percussion und Gitarre), spiegelt sich wider in ihrem Repertoire, das sich aus Arrangements

weiter

Erstes Volleyball-Jugendlager

Jugendfreizeit Die Volleyballabteilung des TSV Ellwangen veranstaltete zum ersten Mal ein Freizeitlager für Jugendliche. Das Pumpenhaus bot optimale Voraussetzungen für Nachtwanderung, Jugenddisco und Lagerfeuer. Ein breites Spektrum des TSV-Nachwuchses war vertreten. Foto: privat

weiter
  • 2
  • 407 Leser

Jugendrat stellt seine Pläne vor

Kommunalpolitik Ein Jugendrat soll sich in Ellwangen um die Belange Jugendlicher kümmern und seine Ideen in die Kommunalpolitik einbringen.

Ellwangen

Im April 2018 hat der neu gegründete Ellwanger Jugendrat mit 27 gewählten Mitgliedern und vier Beisitzern seine Arbeit aufgenommen. Dieses Gremium zur Mitbeteiligung von Jugendlichen soll helfen, die Stadt Ellwangen jugendgerecht weiterzuentwickeln.

Aus den weiterführenden Schulen und dem Kreisberufsschulzentrum wurden – nachdem Bürgermeister

weiter
  • 151 Leser

Mit Messer bedroht

Polizei Junger Mann in „psychischem Ausnahmezustand“.

Ellwangen. Ein 19-jähriger Angestellter bedrohte am Sonntagmittag in der Küche einer Gaststätte in der Nähe des Bahnhofes mehrere seiner Kollegen mit einem Messer. Der junge Mann befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Er konnte durch die hinzugerufenen Polizisten dazu bewegt werden, das Messer fallen zu lassen. Danach wurde er überwältigt

weiter
  • 400 Leser

Naturkindergarten

Ellwangen. Tag der offenen Tür ist im Naturkindergarten „Eulennest“ am Sonntag 8. Juli, von 14 bis 17 Uhr. Um 14 Uhr ist feierliche Einweihung mit Vertretern von Stadt und Kirche.

weiter
  • 472 Leser

Pray and stay

Ellwangen. Die Anna-Schwestern laden am 28. Juni in ihre Mutterhauskapelle ein. Von 19.30 bis 21.30 Uhr können Interessierte kommen und gehen wie sie Zeit haben und in einem einladenden Ort still werden, anbeten, der Musik lauschen, eine Kerze anzünden, beten, einen Bibelvers ziehen. Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 317 Leser

Theatermenschen spielen die irische Komödie „Lang lebe Ned Devine“

Freilichtbühne Eine irische Komödie bringen die Theatermenschen in der Theatersenke des Schlosses Ellwangen dieses Jahr auf die Freilichtbühne. Premiere von „Lang lebe Ned Divine“ ist am 25. Juli, und in der Theatersenke ist die heiße Phase der Proben angelaufen. Durch den Schlossinnenhof klingen irische Musikfetzen, immer dominanter werden

weiter
  • 5
  • 428 Leser

Willkommen am Tisch der SchwäPo

Public Viewing Ehrenamtlich Tätige können am Mittwoch im WM-Biergarten das Spiel gegen Südkorea schauen.

Ellwangen. Auch beim dritten Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM hat die SchwäPo zwei Tische in der WM-Arena am Marktplatz reserviert. Die Plätze geben wir an Ehrenamtliche ab. Sie haben beste Sicht, ein außergewöhnliches Ambiente und bekommen pro Person ein Getränk und eine Grillwurst hinzu.

Wenn Sie das Spiel Deutschland-Südkorea

weiter
Kurz und bündig

„Marias letzte Reise“ im Kino

Ellwangen. Der ambulante ökumenische Hospizdienst zeigt den Film „Marias letzte Reise“ am 4. Juli um 18 Uhr im Regina Filmtheater. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 358 Leser

Die Bürger sind gefragt

Parteien Gespräch mit der CDU Oberkochen am Donnerstag, 5. Juli.

Oberkochen. Die CDU Oberkochen veranstaltet am Donnerstag, 5. Juli, um 19.30 Uhr im Gasthof „Zum Pflug“ ein Bürgergespräch zu aktuellen kommunalpolitischen Themen.

Zunächst blickt der Stadtverbandsvorsitzende Martin Balle auf die Aktivitäten seit der letzten Gemeinderatswahl 2014. CDU-Fraktionsvorsitzender im Oberkochener Gemeinderat, Jörg

weiter
  • 110 Leser

Flexipoller und Schilder

Ortschaftsrat Die Verkehrsschau ordnet in Kösingen Maßnahmen an.

Neresheim-Kösingen. Der enge, kurvige Bereich in der Ortsdurchfahrt Frickinger Straße/Kapellenweg ist gefährlich, deshalb hat die Verkehrsschau Maßnahmen angeordnet, um ihn zu entschärfen. Davon berichtete Ortsvorsteher Dirk Hoesch im Ortschaftsrat. Von Frickingen kommend sollen in Kösingen die Verkehrsschilder „abknickende Vorfahrt“ und

weiter
  • 152 Leser

Tag der offenen Mühle

Denkmal Oberkochener Mühlenverein lädt ein am Sonntag, 1. Juli, ab 13 Uhr.

Oberkochen. Am kommenden Sonntag, 1. Juli, lädt der Mühlenverein von 13 bis 16 Uhr zum „Tag der offenen Mühle“ ein. Caspar Scheerer hat 1862 die ursprünglich aus dem Jahr 1715 stammende Mühle erworben. 1877 ließ er die Mühle, wie sie heute noch steht, erbauen.

Seit drei Jahren ist das denkmalgeschützte Bauwerk als Schaumühle wieder in Betrieb.

weiter
  • 408 Leser
Kurz und bündig

Hannes und der Bürgermeister

Aalen. Für das Gastspiel der Stars aus der Mäulesmühle zusammen mit den „Stumpfes“ am Dienstag, 26. Juni, in der Aalener Stadthalle sind kurzfristig noch Karten erhältlich. Die Tickets gibt es bei den örtlichen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse ab 19 Uhr.

weiter
  • 463 Leser
Kurz und bündig

Literatur am Markttag

Aalen. Der Kurs „Literatur am Markttag“ startet am Mittwoch, 27. Juni, von 11.15 bis 12.15 Uhr in der Begegnungsstätte Bürgerspital. An vier Vormittagen ist der Roman „Hiob“ von Joseph Roth das Thema. Weitere Termine: 11. Juli, 1. August, 29. August. Kosten: pro Treffen 3 Euro. Anmeldung unter Telefon: (07361) 64545 oder per E-Mail: buergerspital.aa@t-online.de.

weiter
  • 238 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Dewangen

Aalen-Dewangen. Der Ortschaftsrat in Dewangen tagt am Mittwoch, 27. Juni, um 20.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Fördermöglichkeiten vom Innen- und Ortskernbereich, die Vergabe der Arbeiten der „Neuen Mitte“ in Dewangen sowie Unterstützungssysteme für Kitas im Stadtgebiet Aalen.

weiter
  • 450 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt am Mittwoch, 27. Juni, um 18.30 Uhr die Ortschaftsratssitzung im Rathaus Fachsenfeld. Weitere Themen sind die Überprüfung der Sitzsaal im OR anlässlich der Kommunalwahl 2019, der Geh- und Radweg zwischen Fachsenfeld und Dewangen, der barrierefreie Ausbau von Bushaltestellen sowie der Bebauungsplan

weiter
  • 530 Leser
Kurz und bündig

Public-Viewing am Rötenberg

Aalen. Im Treffpunkt Rötenberg wird das Banner der Aktion „Let’s spray together“ am Mittwoch, 27. Juni, um 15.30 Uhr enthüllt. Danach wird das Spiel Deutschland gegen Südkorea ab 16 Uhr im Treffpunkt Rötenberg übertragen.

weiter
  • 360 Leser

Tierische Begegnungen bei der Leserreise in Namibia

Leserreise 30 Teilnehmer haben bei der Leserreise dieser Zeitung die unvergleichlich schönen Eindrücke von Namibia genossen. Sowohl die landschaftliche Vielfalt als auch die großartige Tier- und Pflanzenwelt fesselten die Reisenden. Besonders das Geparden-Weibchen mit ihren Jungen wird den SchwäPo- und Tagespost-Lesern noch lange im Gedächtnis bleiben.

weiter
  • 168 Leser
Kurz und bündig

Wasseralfinger Ortschaftsrat

Aalen-Wasseralfingen. Am Dienstag, 26. Juni, tagt der Ortschaftsrat Wasseralfingen um 18.15 Uhr im Bürgersaal des Bürgerhauses. Es geht unter anderem um die Vergabe eines Löschgruppenfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr Wasseralfingen/Hofen sowie um die Vergabe der Maßnahmen zum barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen im Stadtgebiet Aalen.

weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

Wie die Zähne gesund bleiben

Aalen. Zahnarzt Dirk Häcker hält am Mittwoch, 27. Juni, im Konferenzraum 1 im Aalener Ostalb-Klinikum einen Vortrag zum Thema „Ist Karies Schicksal?“ und „Gesund im Mund Zufall?“. Eintritt frei.

weiter
  • 336 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Essingen

Essingen. Der Gemeinderat Essingen tagt am Donnerstag, 28. Juni, um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses öffentlich. Nach einer Bürgerfragestunde wird unter anderem der Entwurfsplan der Remstalgartenschau vorgestellt sowie die Bedarfsplanung der Gemeinde Essingen für die Kinderbetreuung 2017/2018.

weiter
  • 339 Leser
Kurz und bündig

MGV Neubronn Jahreskonzert

Abtsgmünd-Neubronn. Die Chöre des MGV Neubronn bitten zum Jahreskonzert am Samstag, 30. Juni, um 19 Uhr ins Dorfhaus Neubronn. „Departure & Arrival – Lieder vom Kommen und Bleiben“ – so ist das Programm überschrieben. Karten sind zum Preis von zehn Euro im Vorverkauf (bei nah & gut Diepelt in Abtsgmünd) sowie für elf Euro an der Abendkasse

weiter
  • 390 Leser
Kurz und bündig

Musikalische Früherziehung

Essingen. In der musikalischen Früherziehung werden Kinder auf spielerische Art und Weise mit der Welt der Musik vertraut gemacht. Dazu findet am Donnerstag, 28. Juni, 17 Uhr in der Musikschule Essingen eine Schnupperstunde statt. Neue Kurse gibt es ab September, Anmeldungen sind ab sofort möglich.

weiter
  • 413 Leser
Kurz und bündig

Natur im Garten

Abtsgmünd. Am Sonntag, 1. Juli, 14 Uhr, geht es um das Thema „Naturnahes Gärtnern“. Es werden Tipps zur insektenfreundlichen Bepflanzung, zur Erstellung und Einrichtung von Totholzhecken oder Steinhaufen gegeben. Gegen eine kleine Spende gibt es Kaffee und Kuchen. Anmeldung: info@kochergarten.de. Treff: Koiserhof, Abtsgmünd.

weiter
  • 335 Leser
Kurz und bündig

Vortrag: Datenschutz

Abtsgmünd. Seit 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Da die Gemeindeverwaltung bereits mehrfach Anfragen örtlicher Vereine zu diesem Thema erhalten hat, bietet sie kurzfristig am Dienstag, 26. Juni, um 18 Uhr in der Zehntscheuer Abtsgmünd einen kostenlosen Vortrag zum Thema an. Anmeldung bei Hauptamtsleiterin

weiter
  • 553 Leser
Kurz und bündig

Wanderheim am Laubbachsee

Abtsgmünd. Im Juni, Juli und August ist das Wanderheim am Laubbach-Stausee neben den üblichen Öffnungszeiten täglich (außer Montags) von 15 bis 20 Uhr geöffnet.

weiter
  • 579 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Unterkochen. Heidi Wom-Hieber, Gaußstr. 7, zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Oberriffingen. Wilfriede Schönherr, Dorfmerkinger Str. 18, zum 75. Geburtstag.

Oberkochen. Istvan Vasas, Walther-Bauersfeld-Str. 53, zum 75. und Herald Woisczyk, Heinz-Küppenbender-Str. 27 zum 80. Geburtstag.

Ellenberg-Breitenbach. Franz Rettenmeier, Hessengasse 4, zum

weiter
  • 114 Leser

Farrenstall Musiktheater mit dem Duo Bellevue

Parodien, Schlagersouvenirs, Geschichten und Filmraritäten bietet das „Duo Bellevue: Shake Hands“ am Freitag, 29. Juni, ab 20 Uhr im Neulermer Farrenstall. In dieser neuen Kabarett-Musiktheater-Show geht es um die 60er Jahre. Mit einfachen Instrumenten wie Gitarren, Mandoline, Konzertina und Rhythmik bekommt diese Musik ein unverwechselbares

weiter
  • 525 Leser

Bluesette in der Zachersmühle

Tangomatinee Tangos voll Poesie und Lebenslust werden dargeboten am Sonntag, 1. Juli, von 11 bis 15 Uhr in der Zachersmühle. Es spielen Katharina Wibmer (Geige), Frank Eisele (Akkordeon), Christian Brinkschmidt (Bass). Eintritt: 10 Euro. Frühstück: 9 Euro. Reservierung unter Tel. (07166) 255. Foto: privat

weiter
  • 572 Leser
Kultur-Schaufesnter

Glaubenswege

Schwäbisch Gmünd. Der Skulpturenweg „Zum Guten Hirten“ auf dem Gelände der Stiftung Haus Lindenhof wird künftig an den Glaubensweg Nr. 7 „Wege zur Heiligen Ottilia“ angeschlossen. Im Rahmen des Jahresfestes der Stiftung Haus Lindenhof erfolgt am 1. Juli die Einweihung.

weiter
  • 359 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Grätig

Manfred Wespel über Ärger und schlechte Laune eines Schwaben

Isst man einen Fisch und hat plötzlich drei Gräten im Mund, dann bleiben Ärger und schlechte Laune nicht aus. Wenn es im Schwäbischen heißt „Der isch heut aber grätig“, dann weiß man, woran man beim Gegenüber ist: Er ist missgelaunt, gereizt, mürrisch, abweisend, unfreundlich – oder alles zusammen.

„Steinmeier musste in Israel

weiter
  • 201 Leser

Musikalische Kapriolen im Franziskaner

Konzert Benefizkonzert zugunsten des Freundeskreises St. Salvator am Sonntag, 1. Juli, ab 19 Uhr.

Unter dem Motto „Musikkapriolen“ findet am Sonntag, 1. Juli, 19 Uhr, im Franziskaner in Schwäbisch Gmünd ein Benefizkonzert zu Gunsten des „Freundeskreises St. Salvator“ statt. Schirmherrin ist die Bettringer Ortsvorsteherin Brigitte Weiß. Die Initiatorin Dr. Birgit Winker führt durch das Programm.

Musikalischer Kopf und treibende

weiter
  • 206 Leser
Kultur-Schaufesnter

Orgel-Benefizkonzert

Neresheim. Am Sonntag, 1. Juli, findet in der Abteikirche Neresheim ein festliches Orgel-Benefizkonzert statt. Beginn ist um 17 Uhr. Eintritt frei. Unter dem Motto „Faszination Holzhey-Orgel“ wird Konzertorganist und Kirchenmusiker Christian Barthen aus Giengen große Orgelwerke von J. S. Bach spielen. Neben der berühmten Toccata und Fuge d-Moll BWV

weiter
  • 124 Leser

Schwanensee in Gmünd

Schwanensee “ verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat – es fasziniert die Menschen bis heute.

Der beliebteste Ballettklassiker in einer atemberaubenden Darbietung ist zu erleben am 26. Januar 2019, 19 Uhr, im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Die Choreografie hat L. Iwanow.

Die höchste technische Perfektion

weiter

„Das Herz der Kirche schlägt diakonisch“

Kirche Die beiden Kirchenbezirke Aalen und Schwäbisch Gmünd kommen in einer Sondersynode zusammen.

Essingen. Diakonie ist Kirche und Kirche ist Diakonie. Mit diesen Worten eröffnete Dekanin Ursula Richter eine Sondersynode der beiden Kirchenbezirke Aalen und Schwäbisch Gmünd. „Das Herz der Kirche schlägt diakonisch“, sagte sie. Diakonie lasse ein warmes, erbarmendes und weites Herz fühlen, das Gerechtigkeit liebt. Vorbild sei der Dienst

weiter

Zahl des

2000

Quadratmeter Fläche unmittelbar an der B19 hat die Gemeinde Abtsgmünd in Untergröningen erworben. Diese Grundstücke auf Höhe der Kocherbrücke sind für den Bau der seit langem geplanten Ortsumgehung notwendig. Die Straßenplanung soll voraussichtlich im Sommer vorliegen, heißt es aus dem Rathaus Abtsgmünd.

weiter
  • 482 Leser

Aids Keine Beratung am 3. und 4. Juli

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Das Landratsamt bietet in Aalen und in Schwäbisch Gmünd Sprechstunden zur Aids-Beratung an. Wegen einer internen Veranstaltung des Landratsamts kann am Dienstag, 3. Juli, keine Aids-sprechstunde in Schwäbisch Gmünd und Mittwoch, 4. Juli, auch keine Aids-Sprechstunde in Aalen angeboten werden. Die Sprechstunden sind in Schwäbisch

weiter

Polizei Motorrad aus Carport gestohlen

Nördlingen. Eine weiß-schwarze Enduro KTM 701 wurde am Wochenende in der Eselerstraße aus einem versperrten Carport heraus gestohlen.Der Täter war offensichtlich zuvor über einen 1,80 Meter hohen Gartenzaun geklettert und hatte die Elektrik des Hoftors noch lahm gelegt. Somit konnte das Diebesgut über das Tor geräuschlos ins Freie befördert werden.

weiter

Ernährung Essen nach den Jahreszeiten

Aalen. Ein Kochabend für Menschen mit und ohne Diabetes gibt es Dienstag, 17. Juli, 18 Uhr, in der AOK-KochWerkstatt, Wienerstraße 8 in Aalen. Dabei geht es um die Sinnhaftigkeit, Obst und Gemüse nach den Jahreszeiten zu essen. Einfache Rezepte mit Gelinggarantie runden den Abend ab. Kursleitung: Silvia Frank Diätassistentin DKL/DGE, Diabetesassistentin

weiter

Augen auf beim Sonnenbrillen-Kauf!

Sonnenschutz Wer seinen Augen nicht schaden will, sollte die Finger von Billig-Sonnenbrillen lassen, die keine CE-Kennzeichnung aufweisen. „Neben dem Blendschutz kommt es auf einen ausreichend guten UV-Schutz an“, erläutert Horst Gentner vom Serviceteam der KKH in Aalen. Symbolfoto: pixabay

weiter
  • 532 Leser

Handwerk kritisiert neue Vorschriften

Handwerkskammer Bei Vollversammlung Ausnahmeregelungen für Verkehrsrecht und Grundsteuer gefordert.

Schwäbisch Gmünd. Die Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm hat in Schwäbisch Gmünd Augenmaß und Ausnahmeregelungen für das Handwerk hinsichtlich jüngster Beschlüsse der Politik angemahnt. Die Konjunktur im Handwerk sei ungebrochen stark. Aber Regelungen wie etwa die Ausdehnung der Tachographenpflicht, die der Verkehrsausschuss im Europäischen Parlament

weiter
  • 1647 Leser

Wie könnte der Sommer weitergehen?

Am Dienstag liegen die Werte bei über 20 Grad.

Der erste Sommermonat ist fast auch schon wieder vorbei. Wenn man mal das große Unwetter ausklammert, war der Monat zu trocken und zu warm. Doch persönlich glaube ich nicht, dass der Sommer auf einem sehr warmen bis heißen Niveau weitergehen wird. Dafür gibt es einen Grund - nämlich das Frühjahr. Wenn dieses sehr warm

weiter
  • 2504 Leser

Alle zwei Jahre veranstaltet der „Bunte Hund“ im Buhlgässle unter freiem Himmel das charmante Festival „KULTUR IM BUHL“. Am Freitag, 29. Juni, ab 18 Uhr und Samstag, 30. Juni, ab 10 Uhr rücken neben den Lokalmatadoren um Staubstumm die wiedergenesene Weltmusikkünstlerin Veronica Gonzalez und Opportunity an – mit Songperlen

weiter

Über den Gartenzaun gespickt

Offene Gartentür Elf private Gärten in Neresheim, Stetten, Elchingen und Lauchheim hatten am vergangenen Wochenende geöffnet. Was es da alles zu entdecken gab.

Aalen

Der Reiz liegt im Verborgenen. Heimlich in Gärten zu schauen und dort die kleinen Schätze zu entdecken die dort stehen. Das ist sehr verlockend. Am vergangenen Sonntag öffneten elf private Gärten in Neresheim, Stetten, Elchingen und Lauchheim, um eben genau die Schätze der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Und diese kam in Scharen.

Unter manchen

weiter
Der besondere Tipp

Zehn Jahre Verein Stern Nepal

Zum zehnjährigen Bestehen des Vereins „Stern Nepal“ und zum zweijährigen Bestehen der „Rose“ soll gemeinsam mit Gästen gefeiert werden. Ab 19.30 Uhr will das Duo „Covering Voices“ am Samstag, 30. Juni, live und unplugged Rock- und Popmusik vom Feinsten spielen. Wie Veranstalter freuen sich über zahlreiche Gäste.

weiter

Die Dampflok unterwegs

Freizeit Naturkundliche Führungen und Fahrten mit der Schättere am 1. Juli.

Neresheim. Am Sonntag, 1. Juli, werden in Zusammenarbeit mit der NABU-Gruppe Härtsfeld naturkundliche Führungen durchs Egautal angeboten. Treffpunkt: Bahnsteig Neresheim um 10, 13.10 und 15.55 Uhr. Ab der Endstation Sägmühle geht es auf eine zwei Kilometer lange Tour. Touren um den Härtsfeldsee sind auch möglich. Im Fahrpreis inbegriffen sind der Besuch

weiter
  • 125 Leser

In Dossingen wird Tempo gemessen

Ortschaftsrat Das Dorfmerker Gremium befasst sich mit einer Geschwindigkeitsmessanlage, Baugesuchen, einer Hundetoilette und dem Friedhof.

Neresheim-Dorfmerkingen

Die Dorfmerkinger Ortschaftsräte haben sich bei ihrer jüngsten Sitzung unter anderem mit den Anmeldungen für den Etat 2019, mit dem Friedhof, diversen Baugesuchen und Tempo 70 in Dossingen befasst.

Das wichtigste Projekt für den Ortschaftsrat ist das Gemeinbedarfsgebäude, betonte Ortsvorsteher Gerhard Hügler. Deshalb müsse es

weiter
  • 195 Leser

Pkw kommt erst kurz vorm Gleis zum Stehen

Unfall im Berufsverkehr in Aalen.

Aalen. Gegen 17 Uhr hat sich ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall am Kreisel Charlottenstraße ereignet: Dabei kam ein Auto von der Fahrbahn ab, schleuderte die Böschung hinunter und kam erst kurz vor dem Gleisbett der Bahn zum Stehen. Die Fahrerin wurde laut Polizei leicht verletzt. Diese Meldung wird aktualisiert sobald weitere Informationen

weiter
  • 2
  • 7143 Leser

„Aalen auf den Spuren der Urzeit“

Aktion Die Dinos kommen nach Aalen: Von Freitag, 29. Juni, bis Sonntag, 26. August, erblüht die Innenstadt während der Sommeraktion unter dem Motto„Aalen City blüht - urzeitlich“.

Aalen

Die Sommeraktion „Aalen City blüht – urzeitlich“ startet am kommenden Freitag und dafür wird fleißig bepflanzt, aufgebaut und arrangiert. Über den Sommer hinweg wird die Aalener Innenstadt erneut in einem Blumenmeer erscheinen. Dafür werden mehr als 800 Blumenkübel aufgestellt. „Besucher sollen die Stadt erleben, riechen

weiter

Haufenweise Mess-Outfits

Trachtenmeile Ipfmess-Fanclub freut sich über viele Besucher.

Bopfingen. Die Ipfmess naht und dazu braucht’s das passende Outfit. Gelegenheit, sich dieses rechtzeitig zu beschaffen, bietet die Trachtenmeile in der Schranne. Und am vergangenen Samstag kamen dort Ipfmess-Fans wieder auf ihre Kosten bei Modenschau, Trachtenfrisuren und Weißwurstfrühstück. Der Ipfmess-Fanclub hat Gebrauchtes, Neuware und Kundschaft

weiter

Fußball und viele Gratulanten zum 70. Geburtstag

Verein BC Aufhausen feiert zwei Tage lang sein 70-jähriges Bestehen und ernennt neue Ehrenmitglieder.

Bopfingen-Aufhausen. Ganz im Zeichen des Fußballs stand die 70-Jahr-Feier des BC Aufhausen am Wochenende. Los ging es dabei am Samstag mit einem AH-Fußballturnier: „Sechs Teams haben mitgemacht“, berichtet Vorsitzender Ronny Lippmann. Am Abend fieberten alle beim WM-Spiel Deutschland-Schweden mit. „Dank Toni Kroos wurde entsprechend

weiter

In Bopfingen geht man in die „Ruten“

Rutenfest Der traditionelle Umzug, abwechslungsreiche Spiele, viel Musik und Vorführungen machen das Kinderfest im Stadtgarten zu einem bunten Fest der Freude.

Bopfingen

Erst Christina Stürmer, tags drauf das Rutenfest. Bopfingens Stadtgarten war am Wochenende Hotspot für Festhungrige. Stichwort Rutenfest, dessen historischen Hintergrund kennt Bürgermeister Dr. Gunter Bühler: „Wir Bopfinger gehen in die Ruten“, sagt er. Demnach seien einst wohl auch Bopfingens Schulmeister mit ihren Schülern ins

weiter

Musikalischer Besuch bei den Bachs

Sommerserenade Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn spielt anmutig im Bürgersaal.

Oberkochen. Die „Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn“ hat sich für einen kleinen Blick auf die Musikwelt der Familie Bach entschieden. Eine Sommerserenade wollten sie damit gestalten; eine, die freilich auch gerne unter freiem Himmel hätte stattfinden können.

Wer als Kapellmeister dabei unterhalten möchte, greift meist zu Schlager und Co.

weiter
  • 281 Leser

Stadtwerkeaffäre Welland-SPD kritisiert Grüne

Aalen. Nach der SPD-Gemeinderatsfraktion kritisieren SPD-Kommunalpolitiker aus dem Welland und der Ortsverband Fachsenfeld/Dewangen die Diffamierung durch die „unwürdige“ Klage der Grünen beim Verwaltungsgericht. Eine demokratische Mehrheitsentscheidung werde dadurch verhöhnt. Gemeint ist der Beschluss des Gemeinderats vom 14. Dezember,

weiter
  • 1
  • 169 Leser

Ein Sommerkonzert mit viel Esprit

Schule Die diversen Ensembles des Oberkochener Ernst-Abbe-Gymnasiums beeindrucken ihr Publikum in der Unterkochener Festhalle mit ihren musikalischen Interpretationen internationaler Hits.

Oberkochen

Mit dem afrikanischen Kanon „Banuwa“ begrüßte der Chor der Klassen 5 unter Leitung von Katja Strümpfel die gespannten Zuhörer zum Sommerkonzert. Danach sangen die jungen Stimmen in „Es kann schon sein“ überzeugt und fröhlich über die Dinge, die das Leben lebenswert machen. Als gelungenes Experiment schloss sich das

weiter
  • 312 Leser

Sonnwendfeier mit Spaß, Toren und Lob

Jubiläum Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld feiert mit Sonnwendfeuer Geburtstag.

Aalen-Hohenberg. Grund zu feiern hatte am Wochenende die Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld. Neben dem traditionellen Sonnwendfeuer beim Naturschutzzentrum am Samstag, stand noch ein Jubiläum an – der Verein feierte sein 25-jähriges Bestehen.

Den Auftakt zum zwei-tägigen Fest wird der traditionelle, ökumenische Gottesdienst mit einer Predigt

weiter
Kurz und bündig

„Mut zum Hut“

Tapfheim. Beim Singnachmittag am Donnerstag, 28. Juni, 14 Uhr, in der Bäldleschwaige dreht sich alles um die perfekte und ansprechende Kopfbedeckung. Unter dem Motto „Mut zum Hut“ werden die ausgefallensten und schönsten Hüte prämiert.

weiter
  • 364 Leser
Kurz und bündig

Kirche wird wieder eingeweiht

Oberkochen. Die Bauarbeiten an der Versöhnungskirche gehen in die Endrunde. Am Sonntag, 8. Juli, wird um 10 Uhr die Kirche mit einem Festgottesdienst sowie um 11.30 Uhr mit einem Festakt auf dem Kirchplatz wieder eingeweiht. Dem schließt sich ab 12.30 Uhr das Gemeindefest an. Für Speis und Trank ist gesorgt. Für die Kinder und Jugendlichen gibt's Spiele

weiter
  • 312 Leser
Kurz und bündig

Oberkochen radelt

Oberkochen. Die Siegerehrung des Stadtradeln 2018 mit Preisverleihung und Verlosung verschiedener Preise findet am Dienstag, 26. Juni, um 19.30 Uhr im Rathaus-Foyer statt.

weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Seniorentreff im Heideladen

Oberkochen. Seit einem Jahr gibt es die monatlichen Seniorentreffen im Heideladen. Das wird beim 13. Seniorentreff am Dienstag, 26. Juni, um 15 Uhr gefeiert.

weiter
  • 325 Leser
Kurz und bündig

St. Ulrichsfest in Dehlingen

Neresheim-Dehlingen. Die katholische Kirchengemeinde lädt am Mittwoch, 4. Juli, zum St. Ulrichsfest in Dehlingen ein. Das Fest beginnt um 9 Uhr mit dem Hochamt, anschließend ist eine Prozession mit Reitersegnung.

weiter
  • 1381 Leser

Yasi Hofer verstärkt die „A Band“

Stadtfest Prominente Unterstützung für die Aalener „A Band“. Weil der Gitarrist ausgefallen war, ist Yasi Hofer bei den Wasseralfinger Festtagen eingesprungen. Die 25-Jährige aus Ulm gilt als eine der besten Gitarristinnen Deutschlands. Eine Probe war nicht nötig. Man hat das Programm einfach am Telefon durchgesprochen. „Hat Spaß

weiter
Die Wahlen in Antakya und Hatay

Erdogan und die AKP liegen vorne

Antakya. Recep Tayyip Erdogan hat bei den türkischen Präsidentschaftswahlen auch in der Metropole Hatay gewonnen. Allerdings war das Ergebnis knapper als in der Gesamttürkei. Erdogan kam auf 48,53 Prozent, sein Herausforderer Muharrem Ince landete bei auf 42,76 Prozent.

Wie gehabt gab es große regionale Unterschiede. In den Städten und Bezirken mit

weiter
  • 199 Leser

Eine Wahl, ein Autokorso und die Folgen

Türkei-Wahl Erdogananhänger feiern in Aalen mit einem Hupkonzert.

Aalen. Jubelnde Anhänger der türkischen AKP auf deutschen Plätzen. Nachdem sich Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan am Sonntagabend zum Wahlsieger erklärt hatte, feierten viele Landsleute auf offener Straße. Autokorsos und Hupkonzerte gab es aber nicht nur in Stuttgart und Mannheim, sondern auch in Aalen. Auf der Heide wurden einige Dutzend Fahrzeuge

weiter
  • 278 Leser

Burger und Vogel vertreten Peter Traub

Stadtfest Darum waren Reinhold Vogel und Richard Burger Interims-Bürgermeister.

Oberkochen. „Ja, wir sind schon damit zufrieden, wie wir in der vergangenen Woche unseren Bürgermeister Peter Traub bei wichtigen Anlässen vertreten haben“, sagen Reinhold Vogel, der Schwarze, und Richard Burger, der Rote, bescheiden. Daher gönnen sich die beiden Bürgermeister-Stellvertreter von der CDU und der SPD beim Stadtfest gemeinsam

weiter

„Oh, Du mein Rötenberg!“

Theater Ein besonderer Spaziergang mit Aalener Theatermenschen nimmt ein bestimmtes Stadtviertel in fantastischer Hanglage und seine Bewohner in den Blick.

Aalen

Hangweg, Bergweg, Saumweg und Charlottenstraße – was haben diese Adressen gemeinsam? Sie gehören zum Stadtviertel Rötenberg. 950 Menschen wohnen hier.

In seiner neuen Produktion „Rötenberger Mischung“ beschäftigt sich das Theater der Stadt Aalen mit dem Quartier im Osten der Stadt und den Menschen, die dort leben.

Es ist keine

weiter

Musikverein trägt die Johannisserenade durchs Dorf

Konzert Das Stück „Sterne der Heimat“ ging zu Ehren von Josef Rettenmaier, einer der Vereinsgründer.

Aalen-Unterkochen. Wie Unterkochen klingt, das erlebten die Bürgerinnen und Bürger am Sonntagabend auf dem Rathausvorplatz. Der Unterkochener Musikverein präsentierte sein Programm, das er Anfang des Monats in Erdingen bei der Finalrunde des Wettbewerbs „Blaskapelle des Südens“ gespielt hatte.

Den „Juventas-Marsch“ spielend

weiter

Unbekannte stehlen Werkzeug

Polizei sucht Zeugen

Lauchheim. Diebe entwendeten zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen mehrere Werkzeuge von einer Baustelle im Mittelhofer Weg. Darunter eine Mischmaschine, eine Schneidemaschine, einen Quirl sowie eine Kabeltrommel. Der Wert der Gegenstände beläuft sich laut Polizei auf rund 6000 Euro. Hinweise auf die Diebe bzw. entsprechend größere

weiter
  • 5
  • 3149 Leser

Ein Heimatfest für alle Generationen

Rosenberger Vereine Das Mittsommerfest brachte die Menschen aus allen Teilorten auf dem Festgelände bei der Virngrundhalle zusammen.

Rosenberg.

Alle vier Jahre tun sich in Rosenberg sämtliche 35 Vereine zusammen um miteinander zu feiern. Jede Gruppierung trägt dazu bei, sei es mit einem Part beim rund sechsstündigen Bühnenprogramm, sei es bei der Bewirtung oder beim Auf- und Abbau. Erstmals fand das Fest rund um die Virngrundhalle statt.

Bei der Hobbykünstlerausstellung wandelten

weiter

Neue Schützenkönigin wurde mit Böllern gefeiert

Schützengilde Jagstzell Paula Müller war die beste Schützin mit dem Luftgewehr.

Jagstzell. Die Schützengilde feierte kürzlich ihr Schützenfest. Höhepunkt war die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften, des Königsschießens und des Vereinswanderpokalschießens. Beim Vereinswanderpokalschießen traten 21 Mannschaften und 114 Einzelschützen an. Die Sieger wurden auf der Bogenwiese hinter dem Schützenhaus bekannt gegeben. Jugendschützenkönig

weiter
  • 339 Leser

Die „Hausgemeinschaft mit Zukunft“ feiert

Kirche Katholische Kirchengemeinde Peter und Paul hat fürs Gemeindefest ein besonders Motto gewählt.

Aalen. Was mit der „Hausgemeinschaft mit Zukunft“ gemeint ist, erläuterte Pastoralreferent Wolfgang Fimpel im ökumenischen Gottesdienst. Viele Menschen machen sich ihm zufolge Gedanken, wie die Hausgemeinschaft der Zukunft denn nun aussehen soll. Mit einer gemeinsamen Küche etwa? Oder mit gemeinsamen Tieren? Fimpel brachte hierzu Beispiele,

weiter

Erst pumpen, dann Party

Stadtteile Feuerwehr Hüttlingen gewinnt Handdruckspritzenwettbewerb mit 504 Liter knapp vor Ringern aus Fachsenfeld und Dewangen.

Aalen-Dewangen

Pompa, pompa – Ihr schafft’s noch“ schallte und hallte es hundertfach über den dicht besetzten Hof beim Dewanger Feuerwehrgerätehaus. Die Fans feuerten ihre Mannschaften beim zwölften Spritzenwettbewerb der Feuerwehr besonders an, da es im vergangenen Jahr wegen Ausfalls der Messtechnik nur eine freundschaftliche Angelegenheit

weiter

„Oben ohne“ im Schloss

Kultur Ein buntes Programm auf Schloss Untergröningen.

Abtsgmünd-Untergröningen. Bühne frei für Talente aus dem Ostalbkreis. Im Rahmen der Ausstellung „Untragbar. Von der Sehnsucht nach Veränderung“ des Kunstvereins KISS hieß es auf Schloss Untergröningen am Freitagabend wieder „oben ohne“. Das Talent-Event in der zweiten Auflage hatte zahlreiche Bands, Musiker, Sänger und Tänzer

weiter
  • 279 Leser

Erweiterung schreitet voran

Sanierung Umbau und Außenanlagen sollen bis zum neuen Schuljahr an der Friedrich-von-Keller-Schule abgeschlossen sein.

Abtsgmünd

Gemeinsam mit dem Gemeinderat und Schulleiter Stefan Schempp hat Bürgermeister Armin Kiemel den Baufortschritt an der Friedrich-von-Keller-Schule unter die Lupe genommen. Zum Termin kam auch Architekt und Planer Mathis Tröster dazu. „Wir wollen die Arbeiten bis zum 3. September abgeschlossen haben“, sagte Architekt Tröster zuversichtlich.

weiter
  • 327 Leser

Heckenbiotope an der Bahnlinie

Technischer Ausschuss Ausgleichsmaßnahmen für „Go ahead“ und „Gewerbegebiet Stockert“ geplant – ein Metallzaun ärgert Räte.

Essingen In Sachen Wartungsstückpunkt „Go ahead“ wird es im Gewerbegebiet eine Ausgleichsmaßnahme mit Kompensationsflächen geben. Das Landratsamt hat Essingen vorgegeben, als Kompensationsmaßnahme für Eingriffe in Heckenbiotope entlang der Bahnlinie auf zirka 2150 Quadratmeter Fläche eine vier- bis achtreihige Gehölzhecke anzupflanzen.

weiter
  • 5
  • 216 Leser

TSV Lauterburg feiert 70. Geburtstag

Jubiläum Am 30. Juni, 20 Uhr, gratulieren die „Original Südtiroler Spitzbuam“ im Zelt. Ab 14 Uhr ist Kinderfest in Lauterburg.

Essingen-Lauterburg „Wir haben in unserem Verein eine gut funktionierende Gemeinschaft, die mit ihrem Angebot das Leben im Dorf bereichert“, sagt Harald Neuhaus, Vorsitzender des TSV Lauterburg. „Rauf auf die Tische“, heißt das Motto, wenn am Samstag die „Original Südtiroler Spitzbuam“ zum 70. Geburtstag des Vereins

weiter
  • 5
  • 401 Leser

Zahl des Tages

425

Jahre Staatsorchester Stuttgart: Im letzten Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart in dieser Jubiläumsspielzeit verabschiedet sich Generalmusikdirektor Sylvain Cambreling mit Werken von Haas und Bruckner von seinem Sinfoniekonzert-Publikum: am Sonntag, 8. Juli, 11 Uhr, und am Montag, 9. Juli, 19.30 Uhr, im Beethovensaal der Liederhalle.

weiter
  • 598 Leser

Tragikomisches im Schloss

Freilichttheater Das Theater der Stadt Aalen feiert am Samstag, 30. Juni, Premiere von Shakespeares „Was ihr wollt“ im Schloss Wasseralfingen.

Sie stellen den Shakespeare zwar nicht auf den Kopf. Aber ein klein wenig vielleicht die Regularien des Sommertheaters im Schloss Wasseralfingen. Dort arbeiten Regisseurin Marlene Anna Schäfer und Ausstatter Robert Kraatz am letzten Feinschliff von „Was ihr wollt“ für das Theater der Stadt Aalen. Fest steht jetzt schon: Los mit ihrer Inszenierung

weiter
  • 545 Leser

SDZeCom lädt ins Zeiss Forum ein

Jahresveranstaltung „update #2018“ und Publishing-Special vermitteln wertvolles Wissen.

Oberkochen. SDZeCOM lädt Hersteller und Händler am 5. Juli zur Jahresveranstaltung für Produktdatenmanagement und Produktkommunikation, „update #2018“, ins Zeiss Forum Oberkochen ein. Bereits zum 15. Mal bietet Veranstalter und Systemarchitekt SDZeCOM Herstellern und Händlern kompaktes Wissen rund um Produktdaten.

Die Marken Bucherer, Ratioform

weiter
  • 1975 Leser

Pfarrkirche wird im Innern saniert

Kirchengemeinderat Katholisches Gremium fasst diverse Beschlüsse. Ab September ist Pastoralreferentin Julia Schneider vor Ort.

Oberkochen. Laienvorsitzender Thomas Haas informierte über die Ergebnisse der Besprechung mit dem Bischöflichen Bauamt in Bezug auf die Instandsetzung und Erneuerung der Heizung in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul. Die Erneuerung von Heizung und Beschallungsanlage solle in circa zwei Jahren erledigt werden. Kurzfristig würden demnächst Reparaturarbeiten

weiter
  • 138 Leser

IHK warnt vor Grenzkontrollen

Vollversammlung Mitglieder verabschieden 12-Punkte-Plan mit wirtschaftspolitischen Positionen. Hochschulrektor Schneider beklagt Benachteiligung Ostwürttembergs bei Bildungs- und Forschungsförderung.

Aalen

Die Mitglieder der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberghaben sich bei der Vollversammlung in Aalen gegen Grenzkontrollen und für freien Warenverkehr ausgesprochen. In einem 12-Punkte-Plan hat die IHK zudem wirtschafts- und regionalpolitische Positionen formuliert. Die Kammer kritisiert unter anderem die Förderpraxis des Landes. Prof. Dr.

weiter
  • 1405 Leser

Erstes Wandelkonzert am KGW

Kopernikus Gymnasium Chöre und Orchester präsentieren sich im Sommerkonzert erstmals in verschiedenen Räumen des Schulgebäudes. Das Konzert zeigt eindrucksvoll die große musikalische Bandbreite an der Schule.

Aalen-Wasseralfingen

Eine Premiere: An unterschiedlichen Spielstätten innerhalb des Schulgebäudes präsentierten sich erstmals Chöre und Orchester des KGW – ein Konzert im Gehen. Und: Ein beeindruckendes Konzert, das die große musikalische Bandbreite der jungen Musizierenden an der Schule unter Beweis stellte.

Schon in der Unterstufe des Gymnasiums

weiter
  • 513 Leser

Drei Tage lang wird kräftig gefeiert

Sängergruppe Saverwang Am kommenden Wochenende wird das 60-jährige Bestehen mit dem Gartenfest und dem Festival „Rock am Fluss“ gefeiert.

Ellwangen-Saverwang

Die Dorfgemeinschaft ist ein überaus kostbares Gut und in den Landgemeinden noch besonders ausgeprägt. Das wird auch besonders deutlich bei der Sängergruppe Saverwang, die in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen feiert. Beim Gartenfest packt quasi das ganze Dorf mit an.

Das alljährlich veranstaltete Gartenfest in Saverwang ist ein

weiter
  • 608 Leser

Besucher staunen über Weltmeisterin

Kinderdorffest Die Franziskanerinnen von Sießen sind genau seit 110 Jahren in der Marienpflege präsent.

Ellwangen. Am Sonntag strömten schon am Morgen viele Gäste ins Kinder- und Jugenddorf Marienpflege. Rund 250 Kinder, Jugendliche und Erwachsene feierten mit Anton Eßwein, Pfarrer im Ruhestand und Aufsichtsratsvorsitzender der Marienpflege, einen bewegenden Gottesdienst. Das Thema „Gott ist gnädig“ wurde mitgestaltet von vielen Kindern,

weiter
  • 310 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.25 Uhr: In Ellwangen hat ein Beschäftigter in einer Küche einen psychischen Zusammenbruch und bedroht seine Kollegen mit dem Messer. Die Polizei muss einschreiten.

8.32 Uhr: Bei Westhausen kollidieren zwei Autos heftig. Zum Glück gab es keine Verletzten.

8.22 Uhr: Bub leicht verletzt. Er rannte beim Spielen in ein Fahrrad.

8.04 Uhr:

weiter
  • 5
  • 3239 Leser

Mann bedroht Kollegen mit Messer

Küchenmitarbeiter hat psychischen Zusammenbruch und muss von Polizei überwältig werden

Ellwangen. Ein 19-jähriger Angestellter bedrohte am Sonntagmittag in der Küche einer Gaststätte, die sich in der Nähe des Bahnhofes befindet, mehrere seiner Kollegen mit einem Messer. Der junge Mann befand sich offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand. Er konnte durch die hinzugerufenen Polizisten letztlich dazu bewegt

weiter
  • 5
  • 4211 Leser

Autos kollidieren

Hoher Schaden bei Unfall nahe Westhausen

Westhausen. Beim Befahren der BAB 7 war ein 22-jähriger Autofahrer am Sonntagabend gegen 22.20 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Würzburg unterwegs, als er kurz nach der Anschlussstelle Aalen-Westhausen in einer leichten Linkskurve in Richtung Fahrbahnmitte fuhr und mit dem Auto einer dort fahrenden 83-jährigen kollidierte.

weiter
  • 5
  • 2158 Leser

Bub leicht verletzt

Spielendes Kind rannte in Fahrrad

Aalen. Als am Sonntagnachmittag ein 66-jähriger Radfahrer die Unterführung der Alte Heidenheimer Straße befuhr, hielten sich drei spielende Kinder in der Nähe eines Spielplatzes auf dem gemeinsamen Rad- und Fußweg auf. Als der Radfahrer fast bis zum Stillstand abbremste, um keines der Kinder zu gefährden, rannte ein 4-jähriger

weiter
  • 2783 Leser

„Wir Gastronomen müssen zusammenhalten“

Dehoga Vorsitzender kritisiert in der Hauptversammlung Bürokratie und gesetzliche Vorgaben im Gewerbe.

Aalen-Treppach. „Das Gastronomie- und Hotellerie-Gewerbe beinhaltet hochinteressante Ausbildungsfacetten“, erklärte Vorsitzender Dagobert Hämmerer bei der Hauptversammlung. Um die Gastronomie im ländlichen Raum zu erhalten und Betriebsübergaben zu sichern, müsse man kollektiv zusammenhalten, erklärte der Vorsitzende der Dehaoga-Kreisstelle

weiter
  • 705 Leser

Auto prallt gegen Baum – Fahrer tot

Autofahrer verlor offensichtlich die Kontrolle über den Wagen

Winterbach. Tödliche Verletzungen zog sich ein Mann bei einem Unfall am frühen Montagmorgen in Winterbach im Rems-Murr-Kreis zu. Der Mann, dessen Alter die Polizei bisher nicht gesichert klären konnte, befuhr gegen 2.30 Uhr mit seinem Kleinwagen die L1150 aus Richtung Winterbach in Richtung Baltmannsweiler. Zwischen der sogenannten Goldbodenkreuzung

weiter
  • 5
  • 4593 Leser

Start der Arbeiten in Wildenhäusle

Infrastruktur Dritter Abschnitt der Interkommunalen Abwasserbeseitigung Abtsgmünd–Adelmannsfelden läuft. Bei der Zentralisierung der Abwässer werden gleichzeitig Leerrohre für Glasfaser verlegt.

Abtsgmünd.

Die Arbeiten am dritten Abschnitt der Interkommunalen Abwasserbeseitigung Abtsgmünd–Adelmannsfelden, kurz IA3, laufen derzeit im Bereich Wildenhäusle, teilte die Pressestelle Abtsgmünd mit. Die Firma Hans Ebert aus Pommertsweiler verlegt dort Kanal- und Hausanschlüsse. Im Zuge der Tiefbauarbeiten werden auch gleich Breitbandleerrohre

weiter
  • 623 Leser

Regionalsport (10)

19 Medaillen für TSG Abtsgmünd

Schwimmen Dem Unwetter zum Trotz: Gute Ergebnisse für die Abtsgmünder beim Günter Behnert Gedächtnisschwimmen.

Die TSG Abtsgmünd nahm zusammen mit 17 weiteren Vereinen am 13. Günter Behnert Gedächtnisschwimmen in Gaildorf teil. Dabei konnten die Abtsgmünder insgesamt neun Gold-, sechs Silber-, und vier Bronzemedaillen und viele weitere gute Platzierungen erschwimmen.

Jedoch musste der Wettkampf aufgrund eines Gewitters verfrüht abgebrochen werden, weshalb nicht

weiter
  • 154 Leser

FCE-Mädchen stoßen Tür zur Oberliga auf

Fußball, Verbandsstaffel Die Ellwanger U17 gewinnt das Hinspiel zu Hause gegen Süd-Staffelmeister SV Unlingen mit 4:1.

Dabei begann das Spiel mit einem Traumstart für die Unlinger. Schon nach 34 Sekunden konnten die Gäste mit 1:0 in Führung gehen. Aber dies sollte die einzige Unachtsamkeit aufseiten der Ellwanger Abwehr für den Rest des Spieles bleiben. Die Ostälblerinnen waren nur kurz geschockt und kamen in der sechsten Minute zu ihrer ersten Chance. Ab diesem Zeitpunkt

weiter
  • 124 Leser

Schiller-Realschule siegt doppelt

Leichtathletik, Schulsport Kreisfinale der Haupt-, Werkreal-, Gemeinschafts- und Verbundschulen in Bargau.

Doppelter Grund zur Freude für die Leichtathletik-Kreisbeauftragten des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“, Jan Dinser-Mayer und Dietmar Burkhardt: Mehr als doppelt so viele Schulmannschaften (insgesamt 21) als im Vorjahr traten zum Kreisfinale der Haupt-, Werkreal-, Gemeinschafts- und Verbundschulen an.

Selbst aus Neresheim, Wasseralfingen

weiter
  • 378 Leser

Eine ganz besondere Radreise

Sattelfest Es gibt noch Restplätze für den Fahrrad-Alpencross: mit Schwäpo und GT über Brenner-Radweg

Es ist eine ganz besondere Radreise: mit dem Fahrrad über die Alpen – und das in Begleitung eines Radprofis.

Über 60 Radler und E-Biker haben sich bereits zur dreitägigen kombinierten Bus-/ Radreise nach Südtirol angemeldet, mit der das Sattelfest-Programm von SchwäPo und Gmünder Tagespost endet. Zwei Busse mit Fahrradanhänger starten am 13. Juli

weiter
  • 153 Leser

Schwierige Saison mit Happy End

Ringen, Deutsche Meisterschaften Überlegenheitssieger: Benjamin Sezgin (KSV Aalen) holt souverän den nationalen Titel im Freistil bis 79 Kg.

Benjamin Sezgin, Aalens bester Ringer, hat seiner Titelsammlung wieder einen hinzugefügt: Bei den deutschen Meisterschaften der Freistilringer hat sich der 26-Jährige den Titel in der Gewichtsklasse bis 79 Kilogramm geholt. Es ist Sezgins dritter DM-Titel innerhalb von gut einem Jahr: Bei der letztjährigen Einzel-DM, die damals schon im April ausgetragen

weiter
  • 152 Leser

Souverän: Unicorns siegen zu null

American Football, GFL Schwäbisch Hall gewinnt bei den Stuttgart Scorpion mit 38:0 – es ist der 25. Sieg der Unicorns in Folge.

Eine souveräne Vorstellung gaben die Schwäbisch Hall Unicorns bei den Stuttgart Scorpions ab. Mit 38:0 (Halbzeit 28:0) besiegten sie die Hausherren unter dem Stuttgarter Fernsehturm. Hall ist nun das einzige GFL-Team, das in diesem Jahr noch ohne Niederlage ist. Es war überdies der 25. Sieg in Folge.

Schnell nahmen die Unicorns am Sonntag im Stuttgarter

weiter

Um Startplätze gegen Bundesligisten

Beim SV Jagstzell spielen am Samstag 20 Teams aus der Region um das Startrecht beim topbesetzten Turnier mit Bundesligamannschaften am Sonntag. Zum dritten Mal organisiert der Förderverein Fußball des SV Jagstzell den „Visco-Jagsttal-Cup“, ein großes Turnierwochenende für E-Junioren. Beginn der Vorausscheidung am Samstag ist um 10 Uhr. Die

weiter
  • 118 Leser

Zahl des tages

4

Deutsche Meistertitel hat der Aalener Top-Ringer Benjamin Sezgin inzwischen gesammelt: Nach 2017 wurde er in diesem Jahr erneut Deutscher Einzelmeister. Außerdem ist er zweifacher Deutscher Mannschaftsmeister – mit Burghausen 2018, mit dem KSV Aalen 2010.

weiter
  • 304 Leser

Fußball VfR Aalen zum Test in Stimpfach

Zum 70-jährigen Vereinsbestehen des SSV Stimpfach tritt Drittligist VfR Aalen am Sonntag zu einem Testspiel am Stimpfacher Hörlesberg an. Gegner wird dann eine SSV-Auswahl sein, bestehend aus Spielern des B-Ligisten SSV Stimpfach und einigen Akteuren von befreundeten Nachbarvereinen. Spielbeginn ist um 15 Uhr, Eintrittskarten gibt es an der Tageskasse

weiter
  • 5
  • 1178 Leser

Affalterried zieht mit drei Teams vorne mit

Tauziehen Die Männer der Gewichtsklasse bis 680 kg des Tauziehclubs Affalterried haben sich in Zell (Allgäu) Platz zwei in der Tageswertung erkämpft und halten damit Tabellenrang drei in der Landesliga. Die Jugend (Bild) steht wie die 720-kg-Männer auf Rang vier. Ausführlicher Bericht folgt. Foto: privat

weiter
  • 261 Leser

Überregional (52)

Krise vorbei! Das zumindest dokumentiert der griechische Regierungschef Alexis Tsipras. 2015 hatte er angekündigt, sich erst dann eine Krawatte umzubinden, wenn sein Land aus der Finanzkrise herausgekommen sei. Im August verlässt Griechenland nun das dritte Euro-Rettungsprogramm. Für Tsipras war das am Freitag Anlass, sich mit einem dunkelroten Binder weiter
  • 485 Leser
Zulagen-Affäre

„Das hat Stasi-Charakter"

Hat das Ministerium an der Verwaltungshochschule Ludwigsburg Intrigen begünstigt? Heute soll eine Schlüsselzeugin befragt werden.
Wird sie aussagen? Oder erhält sie einen Maulkorb? Der Untersuchungsausschuss „Zulagen Ludwigsburg“ befragt am Montag die Kanzlerin der dortigen Verwaltungshochschule, eine der Schlüsselgestalten im Streit um Rechtsbruch und angebliche Intrigen 2011 bis 2015. Mit ihr verschiebt sich der Fokus auf Themen, die für Wissenschaftsministerin Theresia weiter
  • 159 Leser
Zulagen-Affäre

„Das hat Stasi-Charakter"

Hat das Ministerium an der Verwaltungshochschule Ludwigsburg Intrigen begünstigt? Heute soll eine Schlüsselzeugin befragt werden.
Wird sie aussagen? Oder erhält sie einen Maulkorb? Der Untersuchungsausschuss „Zulagen Ludwigsburg“ befragt heute die Kanzlerin der dortigen Verwaltungshochschule, eine der Schlüsselgestalten im Streit um Rechtsbruch und angebliche Intrigen 2011 bis 2015. Mit ihr verschiebt sich der Fokus auf Themen, die für Wissenschaftsministerin Theresia weiter
  • 147 Leser
Zulagen-Affäre

„Das hat Stasi-Charakter"

Hat das Ministerium an der Verwaltungshochschule Ludwigsburg Intrigen begünstigt? Heute soll eine Schlüsselzeugin befragt werden.
Wird sie aussagen? Oder erhält sie einen Maulkorb? Der Untersuchungsausschuss „Zulagen Ludwigsburg“ befragt am Montag die Kanzlerin der dortigen Verwaltungshochschule, eine der Schlüsselgestalten im Streit um Rechtsbruch und angebliche Intrigen 2011 bis 2015. Mit ihr verschiebt sich der Fokus auf Themen, die für Wissenschaftsministerin Theresia weiter
  • 135 Leser

„Das hat Stasi-Charakter"

Hat das Ministerium an der Verwaltungshochschule Ludwigsburg Intrigen begünstigt? Im Untersuchungsausschuss "Zulagen Ludwigsburg" soll am Montag eine Schlüsselzeugin befragt werden#
Wird sie aussagen? Oder erhält sie einen Maulkorb? Der Untersuchungsausschuss „Zulagen Ludwigsburg“ befragt am Montag die Kanzlerin der dortigen Verwaltungshochschule, eine der Schlüsselgestalten im Streit um Rechtsbruch und angebliche Intrigen 2011 bis 2015. Mit ihr verschiebt sich der Fokus auf Themen, die für Wissenschaftsministerin Theresia weiter
Prozess

„Ich will die Wahrheit wissen“

Sie haben sich 40 Jahre lang geliebt. Dann wurde das Leben seiner Frau im Berliner Tiergarten ausgelöscht. Klaus Rasch hat jede Minute des Prozesses verfolgt. Heute soll das Urteil fallen.
Manchmal sitzt Klaus Rasch in seiner Wohnung und wartet, dass er die Schlüssel im Schloss hört. „Susa, bist Du es?“, würde er dann wie immer rufen. „Ja, ich bin es“, würde sie antworten und dabei fröhlich lachen über die eigentlich unnötige Frage. Denn sie wohnten ja schon lange allein. Im Arbeitszimmer seiner Frau hat er alles weiter
  • 438 Leser

15

Motivwagen und 18 Fußgruppen gehörten zum Umzug bei der Christopher-Street-Days-Parade in freiburg. Mehr als 8000 Menschen seien am Samstag durch die Innenstadt gezogen, sagte ein Polizeisprecher. Hinzu kamen Zehntausende Zuschauer. dpa weiter

Automesse: Tausende bei „rasant“

Auf den Reutlinger Bösmannsäckern ging's am Wochenende rasant zu. Die große Automesse der Südwest Presse lockte mehrere tausend Besucher an. Über 100 Fahrzeuge präsentieren die Aussteller auf dem Gelände. Die Händler waren äußerst zufrieden mit dem Messeverlauf, beantworteten Fragen über Fragen und konnten am Samstag und Sonntag Probefahrten im Dutzend weiter
  • 541 Leser

Becker spricht von absurdem Vorwurf

Der frühere Tennisstar äußert sich zu angeblich gefälschtem Diplomatenpass.
Becker: „Mir vorzuwerfen, dass ich einen Pass gefälscht hätte, ist absurd“ Berlin. Ex-Tennisstar Boris Becker hat ausführlich zu Vorwürfen Stellung genommen, er habe sich mit einem angeblichen Diplomatenpass der Zentralafrikanischen Republik Vorteile bei seinem Insolvenzverfahren in Großbritannien erhofft. „Das eine hat mit dem anderen weiter
  • 238 Leser

Böhmer sieht gute Chancen für deutsche Unesco-Welterbe-Bewerbungen

Manama (dpa) - Deutschlands Unesco-Chefin Maria Böhmer sieht gute Aussichten für die Aufnahme zweier weiterer deutscher Stätten auf die Welterbeliste. Die Bewerbungen für die am Sonntag beginnende Tagung des Welterbekomitees in Bahrain hätten „sehr reelle Chancen“, sagte die Präsidentin der deutschen Unesco-Kommission der Deutschen Presse-Agentur. weiter
  • 214 Leser

Einsatz kostet gut 360 000 Euro

Stuttgart/Ellwangen (dpa) - Die gescheiterte Abschiebung eines Asylbewerbers aus einem Flüchtlingsheim in Ellwangen hatte Ende April bundesweit Aufmerksamkeit erregt. Polizisten sahen sich durch eine Menge von rund 150 Flüchtlingen bedroht und zogen sich zurück. Erst ein Großeinsatz in der Landeserstaufnahme machte drei Tage später die Abschiebung möglich. weiter
  • 115 Leser

Eurojackpot Millionen in den Südwesten

Zwei unbekannte Tipper aus Heidelberg und Radolfzell haben bei der Eurojackpot-Ziehung jeweils 2,17 Millionen Euro abgesahnt – komplett steuerfrei. Der 90 Millionen-Jackpot blieb unangetastet und stehen nächsten Freitag zum sechsten Mal in Folge zur Auslosung. Die beiden Gewinner aus dem Land hatten die fünf Gewinnzahlen 16, 24, 33, 35 und 43 weiter
  • 100 Leser

Explosion zerstört Haus

Vier Verletzte in Wuppertal, Wohngebäude stürzt ein.
Eine nächtliche Explosion in einem dreistöckigen Wohnhaus in Wuppertal hat nach Polizeiangaben mindestens fünf Menschen verletzt. Am Sonntagmorgen stürzten weitere Teile des stark zerstörten Gebäudes ein. Den Helfern bot sich ein Bild der Verwüstung: In der Häuserreihe klaffte nach dem Einsturz eine riesige Lücke, Schutt, Steine und Einrichtungsgegenstände weiter
  • 283 Leser
Kommentar Thomas Block zum Baukindergeld

Falsches Signal

Es gibt wenig Dinge, die so irrational sind wie der deutsche Immobilienmarkt. In Stuttgart, München, Frankfurt kostet eine 30-Quadratmeter-Wohnung so viel wie ein großzügiges Mehrfamilienhaus mit großem Garten in Sachsen-Anhalt oder im Ruhrgebiet. Wenn es nach Finanzminister Olaf Scholz (SPD) geht, bekommt eine dreiköpfige Familie nun für den Kauf der weiter
  • 534 Leser

Familien Scholz kündigt Entlastung an

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will mit seinen steuerpolitischen Maßnahmen Familien in Höhe von mindestens 20 Milliarden Euro entlasten. „Wir erhöhen das steuerfreie Existenzminimum, was kleinen und mittleren Einkommen zugutekommt. Wir steigern den Kinderfreibetrag und werden das Kindergeld zum Juli 2019 um 10 Euro erhöhen“, sagte weiter
  • 488 Leser

Fans feiern nach dem Schweden-Spiel

Autokorsos und Partys im Freien – Ein Verletzter durch Pyrotechnik.
Den ersten Sieg des deutschen Teams bei der Fußball-Weltmeisterschaft haben Fans in den Großstädten im Südwesten ausgelassen gefeiert. Dabei ging es alles andere als leise zu, es sei aber weitgehend friedlich geblieben, wie Sprecher der Polizeipräsidien im Land sagten. Einen schwereren Zwischenfall gab es aber: Ein Feiernder wurde im Kreis Göppingen weiter
  • 127 Leser

Fans von Lack und Leder feiern auf dem „Folterschiff“

In fantasievollen Kostümen haben am Samstag hunderte Fetischanhänger auf einem Erotikschiff am Bodensee Party gemacht. In Friedrichshafen gingen die Lack- und Lederfans an Bord des „Torture Ship“ („Folterschiff“), bestaunt von zahlreichen neugierigen. Die gleichen Bilder dann später beim Anlegen im Konstanzer Hafen. 500 Gäste weiter
  • 557 Leser

Fußballfan von Böller verletzt

Stuttgart/Ulm (dpa/lsw) - Den ersten Sieg des deutschen Teams bei der Fußball-Weltmeisterschaft haben Fans in den Großstädten im Südwesten ausgelassen gefeiert. Dabei ging es alles andere als leise zu, es sei aber weitgehend friedlich geblieben, wie Sprecher der Polizeipräsidien im Land am Sonntag sagten. Einen schwereren Zwischenfall gab es aber: Ein weiter
  • 109 Leser

Kampfsieg als Krampflöser

Im abschließenden Gruppenspiel gegen Südkorea müssen Toni Kroos und Kollegen beweisen, dass sie der Erfolg im Duell mit den Schweden zu einer kompakteren Einheit gemacht hat.
Als es darauf ankam, war Toni Kroos voll bei der Sache. Die deutsche Elf war im Duell mit den Schweden nach dem Platzverweis von Jerome Boateng in Unterzahl, es lief die fünfte Minute der Nachspielzeit und der Schiedsrichter schien kurz davor, die Partie abzupfeifen. Da gab es den Freistoß an der linken Kante des Strafraums. Kroos schnappte sich den weiter
  • 192 Leser
Leitartikel Dieter Keller zum Mindestlohn

Kein Job-Killer

Das Drama ist ausgeblieben. Als Anfang 2015 der Mindestlohn in Deutschland nach langen Diskussionen eingeführt wurde, sagten die Arbeitgeberverbände und viele Wissenschaftler den Verlust von hunderttausenden von Arbeitsplätzen voraus. Doch die Praxis hat das nicht bestätigt. Tatsächlich wurden einige Minijobs in volle Stellen umgewandelt, was positiv weiter
Der WM-Experte

Löw hat alles richtig gemacht

Natürlich breche ich jetzt nicht in grenzenlosen Jubel aus. Die Lage bleibt auch nach dem 2:1 gegen Schweden kritisch. Ich weiß, viele werden jetzt wieder vorschnell verkünden, wir hauen Südkorea weg. Davor kann ich nur warnen. Wir können auch in dem Spiel ins Taumeln geraten. Südkorea kann gut Fußball spielen, vor allem rennen bis zur 95. Minute. Dennoch weiter
  • 160 Leser

Ministerin Karliczek: Forscher sollten sich gegen „Fake News“ wenden

„Fake News“ im „postfaktischen Zeitalter“. Populisten nutzen Möglichkeiten der gezielten Fehlinformationen für sich gezielt aus. Diejenigen, die die Fakten am besten kennen, sollten sich dem entgegenstellen - findet zumindest die B
Lindau (dpa) - Die Wissenschaft sollte sich bei der Auseinandersetzung mit „Fake News“ nach Ansicht von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) stärker einbringen. „Gerade in Zeiten einfacher Antworten und falscher Nachrichten möchte ich die Stimme der Wissenschaft deutlich hören“, sagte sie am Sonntag bei der Eröffnung weiter

mmmmm Felicia Langer gestorben

Die deutsch-jüdische Rechtsanwältin, Kämpferin für die Rechte von Palästinensern und Autorin Felicia Langer ist tot. Medienberichten zufolge starb die 87-Jährige am Freitagmorgen in einem Hospiz bei Tübingen nach langer Krebserkrankung. Langer war für ihr Engagement unter anderem 1990 ausgezeichnet worden mit dem Alternativen Friedensnobelpreis „Right weiter
  • 212 Leser

Narrengericht Strobl liefert Strafwein ab

Stockach (dpa/lsw) - Nach seiner Verurteilung durch das Narrengericht in Stockach hat Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) seine Strafe eingelöst. Am Freitagabend übergab er dem Narrengericht in Stockach (Kreis Konstanz) sechs Eimer Wein - halb Spätburgunder, halb Grauburgunder, Jahrgang 2016. Dies teilte das närrische Gericht am Samstag weiter

Ohne Personal bleibt das Freibad zu

Stuttgart (dpa/lsw) - Schlechte Bezahlung und Arbeiten, wenn andere Freizeit haben: Baden-Württemberg gehen die Bademeister aus. Immer weniger Menschen interessieren sich für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Bäderbetriebe, wie der Bademeister amtlich heißt. „Junge Menschen möchten ungern in der Freizeit arbeiten“, sagte Edgar Koslowski, weiter
  • 130 Leser

Polizei testet Einsatz von Drohnen

Die baden-württembergische Polizei testet seit April den Einsatz von Drohnen. Bis Ende Mai seien die Geräte 13 Mal genutzt worden, teilte ein Sprecher des Innenministeriums in Stuttgart auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Die Drohnen würden etwa zur Beobachtung von Fußballspielen und Kundgebungen, bei Verkehrsunfällen und der Suche nach Menschen weiter
  • 128 Leser
Grüße aus Sotschi

Potzblitz, wann geht's los?

Nach der dramatischen Schlussphase im Stadion zu Sotschi heißt es schnell zusammenpacken. 2:1 gegen Schweden, schön und gut. Aber wie wusste schon der legendäre Bundestrainer Sepp Herberger vor mehr als 50 Jahren: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – weiter geht's: Um kurz vor 23 Uhr Ortszeit pfeift der Schiedsrichter die Partie ab, um 23.45 Uhr weiter
  • 124 Leser
Southside Festival

Rockbretter und Rap-Götter

Bei der 20. Ausgabe des Open Airs bei Neuhausen ob Eck feiern 60 000 Musikfans und Partywütige drei Tage lang mit Arcade Fire, Kraftklub, Marteria, Feine Sahne Fischfilet und Biffy Clyro bis tief in die Nacht hinein.
Die großen Open-Air-Festivals sind weit mehr als nur Treffen von Musikliebhabern unter freiem Himmel. Beim Southside, das in den vergangenen Jahren trotz Wetterkapriolen zu einer Kapazität von 60 000 Besuchern anwuchs und stets ausverkauft war, ist das nicht anders. Das Flugplatzareal in Neuhausen ob Eck (Landkreis Tuttlingen) und die Wiesen weiter

SPD: Zeitplan für Korrekturen an Polizeireform in Gefahr

Stuttgart (dpa/lsw) - Der SPD-Innenexperte Sascha Binder sieht den Zeitplan für die geplanten Korrekturen an der Polizeireform in Baden-Württemberg in Gefahr. Es bleibe offen, ob die Umsetzung zum 1. Januar 2020 gelinge. Die Kabinettsbefassung zu dem Thema lasse weiter auf sich warten, sagte Binder der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Das Innenministerium weiter

Streit um Obergrenze für das Baukindergeld

In der Union ärgert sich vor allem die CSU über Pläne von SPD-Bundesfinanzminister Scholz, die neuen Zuschüsse für Familien an die Größe einer Immobilie zu koppeln.
Bundesfinanzminister Olaf Scholz will eine Obergrenze für das Baukindergeld einführen. „Die Wohnflächenobergrenze beträgt 120 Quadratmeter für Haushalte mit bis zu zwei Kindern“, zitiert die „Welt am Sonntag“ einen Bereinigungsentwurf zum Bundesetat. Heißt: Hat eine vierköpfige Familie in diesem Jahr in eine Wohnung oder ein weiter
  • 540 Leser

Suche nach ausgebüxtem Känguru bei Kenzingen

Kenzingen (dpa/lsw) - Ein Känguru hat von einem privaten Anwesen in Kenzingen (Kreis Emmendingen) Reißaus genommen. Die Polizei rief Anwohner in der Region dazu auf, nach dem flüchtigen Tier Ausschau zu halten. Der australische Pflanzenfresser sei auch am Sonntag noch nicht wieder aufgetaucht, sagte ein Sprecher der Freiburger Polizei am Morgen. Das weiter
  • 128 Leser

Waffenfund Panzerfaust im Keller

Lahr (dpa/lsw) - Die Polizei hat in der Wohnung eines 18-Jährigen in Lahr im Westen Baden-Württembergs Waffen gefunden. Bei der Durchsuchung am Freitagabend fanden die Beamten im Keller ein Maschinengewehr, Munitionsteile und eine Panzerfaust, wie die Ermittler am Samstagabend mitteilten. Der mutmaßliche Besitzer der Waffen sei unweit seiner Wohnung weiter

Weißer Ring rät von Waffen ab

Die Opferschutzorganisation Weißer Ring sieht den Trend zur Bewaffnung kritisch. Man nehme in den Beratungen ein steigendes Bedürfnis nach Waffen zur Selbstverteidigung wahr, sagte der Landesvorsitzende Erwin Hetger. „Wir raten aber davon ab.“ Oft würden Täter durch Gegenwehr noch aggressiver und gewalttätiger. Wer Waffen mit sich tragen weiter
  • 110 Leser
Versicherungen

Wie man sich in der Elternzeit absichert

Wer nach der Geburt seines Kindes daheim bleibt, muss einiges beachten. Privat Krankenversicherte müssen auch den Arbeitgeberanteil stemmen.
Kommt ein Kind zu Welt, gehen viele Eltern in Elternzeit. In dieser Zeit erhält das Elternteil, das zuhause die Erziehung übernimmt, zeitweise einen Teil seines Gehalts als Zuschuss vom Staat. Aber Wie sieht es mit Versicherungen aus? Und welche Regeln gelten für die Krankenversicherung? Kurt Grieble, Experte bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, weiter
  • 555 Leser
Asylpolitik

Zwischen Recht und Fakten

Neben Italien ist Griechenland wichtigstes Ankunftsland in Europa. Stuttgarter Landtagsabgeordnete informieren sich über Asyl und Aufnahme vor Ort.
Die Bustüren gehen nicht auf. Da sind die Abgeordneten des Stuttgarter Landtags-Innenausschusses frühmorgens zum Flughafen Frankfurt gereist, um nach Athen zu fliegen. Sie haben Schlange gestanden, eingecheckt, und sind in den Bus zum Rollfeld gestiegen. Dort stehen sie und die anderen Passagiere nun, direkt am Flugzeug. Die Sonne knallt aufs Blechdach, weiter
  • 113 Leser

Z_2506_Motorsport

Motorsport DTM in Nürnberg, (68 Runden à 2,300 km/156,400 km) 1. Rennen: 1. Mortara (Italien) - Merced.-AMG C63 DTM 56:12,918 Min.; 2. Paffett (Großbritannien) Merced.-AMG C63 DTM 0,681 Sek. zurück; 3. Marco Wittmann (Fürth) BMW M4 DTM 1,286; 4. Di Resta (Großbritannien) Merced.-AMG C63 DTM 8,550; 5. Eng (Österreich) BMW M4 DTM +13,773; ... 13. Wehrlein weiter
  • 106 Leser

Z_AmericanFootball

American Football GFL, Gruppe Süd Allgäu Comets – Munich Cowboys x:x Stuttgart Scorpions – Schwäbisch Hall x:x Marburg – Ingolstadt Dukes 16/x:x Tabelle: x x x x x weiter
  • 131 Leser

Z_Baseball

BASEBALL Bundesliga Süd Stuttgart – Heidenheim 3:10 Saarlouis – Haar 2:11 Ulm Falcons – Mainz 6:15 Heidenheim – Stuttgart 9:4 Mannheim – Regensburg 2:4 Saarlouis – Haar 1:3 Ulm Falcons – Mainz 6:8 Mannheim – Regenburg 3:2 Tabelle: 1. Heidenheim 23:3, 2. Regensburg 18:7, 3. Haar 18:8, 4. Mannheim 15:10, weiter

Z_Faustball

Faustball Bundesliga Süd, Männer TSV Pfungstadt – FBC Offenburg 5:0 TSV Calw – SW Oberndorf 5:3 TV Wünschmichelbach – TV Vaihingen 1:5 MTV Rosenheim – TV 1880 Käfertal 2:5 Tabelle: 1. Pfungstadt 8 Spiele/16:0 Punkte, 2. Calw 8/12:4, 3. SW Oberndorf 8/ 8:8, 4. Offenburg 8/8:8, 5. Vaihingen 8/10:6, 6. Käfertal 8/8:8, 7. Rosenheim weiter

Z_Golf

Golf International Open in Pulheim (2 Mio. Euro/Par 72) Endstand: 1. Wallace (England) 278 Schläge (73+69+71+65), 2. Kaymer (Mettmann) 279 (72+68+71+68), Korhonen (Finnland) 279 (71+72+69+67), Olesen (Dänemark) 279 (73+68+77+61), 5. Rai (England) 280 (69+71+71+69), Bjerregaard (Dänemark) 280 (72+72+67+69), ... 12. Kieffer (Düsseldorf) 283 (71+69+71+72), weiter
  • 104 Leser

Z_Kanu

KANU Weltcup in Liptovsky Mikulas/Slowakei Männer, Kajak-Einer: 1. Schubert (Hamm) 1:32,06 Min., 2. Popiela (Polen) 0,71 Sek. zurück, 3. Clarke (Großbritannien) 0,95, ... 16. Maxeiner (Wiesbaden) 1:38,11, 19. Aigner (Augsburg) 1:38,56, 45. Schweikert (Waldkirch) 1:39,33. weiter

Z_Reiten

Reiten Turnier in Rotterdam Springen, Großer Preis: 1. Jos Verlooy (Belgien) mit Caracas 0 Strafpkt./43,69 Sek. (Stechen), 2. Peder Fredricson (Schweden) Christian K 0/44,67, 3. Janika Sprunger mit Bacardi VDL 0/46,04, 4. Arthur da Silva (beide Schweiz) Inonstop van T Voorhof 0/46,18, 5. Olivier Philippaerts (Belgien) Ikker 4/43,90, 6. Alexis Deroubaix weiter
  • 106 Leser

Z_Rudern

Rudern Weltcup in Linz/Österreich Männer, Einer: 1. Manson (Neuseeland) 6:44,960 Min., 2. Naske (Hamburg) 1,240 Sek. zurück, 3. Zeidler (Ingolstadt) 2,310, 4. Borch (Norwegen) 6,730, 5. Nielsen (Dänemark) 7,280, 6. Fournier Rodriguez (Kuba) 14,890. – Zweier ohne Steuermann: 1. Helesic/Jakub Podrazil (Tschechien) 6:27,550 Min., 2. Martin Sinkovic/Valent weiter
  • 118 Leser

Z_Segeln

Segeln Kieler Woche Männer, 470er, Gesamtstand: 1. Belcher/Ryan (Australien) 26,0 Pkt., 2. Dahlberg/Bergstrom (Schweden) 37,0, 3. Peponnet/Mion (Frankreich) 44,0, 4.... 6. Diesch/Autenrieth (Friedrichshafen/Starnberg) 64,0, 13. Winkel/Cipra (Kiel), 24. Wagner/Autenrieth (Berlin/Ulm). weiter
  • 104 Leser

Z_Tennis

Tennis Herren-Turnier in Halle/Westfalen (2,116 Mio. Euro) Halbfinale: Federer (Schweiz/Nr. 1) – Kudla (USA) 7:6 (7:1), 7:5, Coric (Kroatien) – Bautista Agut (Spanien/Nr. 4) 3:2, Aufgabe Bautista Agut. Herren-Turnier in London (2,116 Mio. Euro) Halbfinale: Cilic (Kroatien/Nr. 1) – Kyrgios (Australien) 7:6 (7:3), 7:6 (7:4), Djokovic weiter
  • 114 Leser

Öl-Kartell dämpft Preisschub

Die Autofahrer können aufatmen: Die Opec hat beschlossen, die Ölförderung zu steigern. Das soll den seit Monaten anhaltenden Anstieg der Spritpreise zumindest bremsen.
An Börsen werden Erwartungen gehandelt. Das ist beim Rohöl nicht anders als bei Aktien. In der vergangenen Woche sank der Preis für Rohöl – und parallel dazu wurde auch Benzin billiger, zumindest um einige Cent. Denn die internationalen Märkte hatten kalkuliert, dass das Kartell den Ölhahn wieder etwas weiter aufdreht. So kam es auch. Was hat weiter
  • 525 Leser

Leserbeiträge (4)

Glück-Auf-Wanderpokal geht in die Schweiz

Am vergangenen Wochenende stand die Glück-Auf-Halle wieder ganz im Zeichen des Radballs. Der RKV-Hofen hatte zum zweiten internationalen Turnier für Spielklassen bis U23 eingeladen und es waren einige hochkarätige Teams zum Turnier um den Glück-Auf-Pokal der Einladung gefolgt.Am Samstag spielten die Klassen U17 und U19 um Trophäen

weiter
Lesermeinung

Zu: Asyl-Chaos:

Wie viele junge Mädchen und Frauen müssen noch sterben, bis das Asyl-Chaos beendet wird? Wie viele Opfer der Toleranz muss es noch geben? Alle Morde und Vergewaltigungen wurden von abgelehnten Asylbewerbern und Flüchtlingen begangen, die schon längst hätten abgeschoben werden müssen. Frau Merkel, es reicht jetzt!

Durch diese Verbrechen kamen Trauer,

weiter
Lesermeinung

Zum Leserbrief von Professor Dr. Reinhard Kuhnert vom 18. Juni:

„Ich unterstelle mal, dass ihr Leserbrief auch als Antwort auf den meinen (16. Juni) verstanden werden kann, zumindest ähneln sich die Überschriften sehr. Leider gehen sie nicht auf meine Argumentation ein, sondern legen ihre konträre Meinung in Form von vier Punkten dar, auf die ich nun antworten möchte: Zu 1. Das Problem ist allen bekannt, wird nicht

weiter
  • 3
  • 263 Leser

AOL 18003854895 email Contact tec-h support care

Get your solution regarding your problem call .Email Tech support phone number. AOL MAIL Technical support phone number. AOL MAIL Customer support phone number. AOL MAIL SUPPORT support phone number Helpline care .AOL MAIL Tech support phone number. AOL MAIL Technical support phone number. AOL MAIL Customer support phone number .AOL MAIL tech support

weiter

inSchwaben.de (2)

Service von A–Z

Dämmen auf Teufel komm raus?

Energieeinsparung Wärmeschutz und Wärmeerzeugung sollten immer ganzheitlich betrachtet werden. Verbraucherschützer empfehlen eine unabhängige Beratung.

Die Themen Energieeinsparung, Dämmung oder Effizienzhaus beschäftigen nahezu jeden Bauherren, der ein neues Haus errichten oder ein Bestandshaus modernisieren möchte. „Dämmen nach der Methode ‘viel hilft viel’ ist dabei sicher nicht der beste Weg, um ein ausgewogenes Verhältnis von Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit zu erreichen“,

weiter
  • 499 Leser

5 Tipps für die WM-Grillparty

Die Einladungen für die private WM-Grillparty sind raus und die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Die eingeladenen Gäste erwarten nicht nur ein aufregendes Fußballspiel, sondern auch Snacks, Getränke und heiße Grillware. Wo auch immer die deutsche Fußballnationalmannschaft spielen muss, mit den folgenden Tipps gelingt

weiter
  • 3021 Leser