Artikel-Übersicht vom Sonntag, 1. Juli 2018

anzeigen

Regional (116)

Die neue Woche startet mit viel Sonnenschein

Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 23 bis 27 Grad.

Sonne satt, kaum eine Wolken und sommerliche Temperaturen. Genau so hat sich das Wetter am Wochenende präsentiert. Und daran ändert sich auch zum Start in die neue Woche nichts. Auf der Ostalb gibt es wieder viel Sonnenschein und es sind nur wenige harmlose Wolken unterwegs. Die Spitzenwerte liegen bei 23 bis 27 Grad. Die 23 Grad gibts im

weiter
  • 3173 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1Ab diesem Dienstag ist in der Hauptstelle Aalen der Kreissparkasse Ostalb die Mitmachausstellung „Faszination Mathematik“ zu erleben. Schülerinnen und Schüler ab zehn Jahren bietet sie Gelegenheit, mathematische Sachverhalte experimentell und mit Bezug zum Alltag zu entdecken.

2Ebenfalls am Dienstag geht es im Aalener Rathaus um das

weiter
  • 258 Leser

Zahl des TAges

500

Exponate zeigt der Kunstverein Aalen in seiner Ausstellung „Kunst des Alten Amerika und Keramik von Kenji Fuchiwaki“ im Alten Rathaus Aalen. Zu sehen sind Skulpturen, Schmuck, Vasen, Textilien und feinste Keramikarbeiten des Japaners.

Mehr dazu lesen Sie auf Seite 34.

weiter
  • 808 Leser

Kultura Neue Ausgabe liegt vor

Aalen. Die kostenlose Halbjahreszeitschrift KulturA² bietet wieder einen Überblick der kulturellen Höhepunkte in unserer Region. Die neue Ausgabe liegt nun im Rathaus und in den Kulturämtern aus. Gemeinsam haben die Bürgermeister der Region aus Aalen, Abtsgmünd, Essingen, Hüttlingen, Lauchheim, Neuler, Oberkochen bis Rainau die kulturelle Visitenkarte

weiter
  • 200 Leser

Im Sommer den Blick ins Land genießen

Heimat Den Blick vom Naturfreundehaus Braunenberg nach Röthardt mit den Blick auf die Kaiserberge im Hintergrund konnte Schwäpo-Leser Walter Irsigler einfangen. Ein Plätzchen, das es sich offensichtlich bei schönem Wetter zu besuchen lohnt. Foto: privat

weiter
  • 3
  • 713 Leser

Mittagspause mit Bernhard

Aktion Der VfR-Kapitän zu Gast am Haus der Katholischen Kirche.

Aalen. Der Mannschaftskapitän des VfR Aalen, Daniel Bernhard, ist am Dienstag, 3. Juli, zu Gast bei der „Öffentlichen Mittagspause“ von 12 bis 13 Uhr am Haus der Katholischen Kirche. Nach einem kurzen offiziellen Teil macht er mit beim Torwandschießen, bei dem ein Team der Betriebssportgruppe der Stadt Aalen gegen das Mitarbeiterteam des

weiter
Polizeibericht

100 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Ein Gesamtsachschaden von rund 100 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend um 20.25 Uhr in Schwäbisch Gmünd entstanden. Ein 34-jähriger Audi-Fahrer wollte von der K 3268 in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd nach links in die Lorcher Straße einbiegen. Dabei missachtete er nach Polizeiangaben den Vorrang des auf der K 3268

weiter
  • 182 Leser
Polizeibericht

B-29-Unfall: Frau wird verletzt

Essingen. Ein 50-jähriger Mercedesfahrer hat am Sonntagfrüh gegen 3 Uhr auf Höhe Essingen auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen das Rotlicht der Ampel missachtet und ist frontal mit dem Audi einer 35 Jahre alten Frau zusammengestoßen, teilt die Polizei mit. Die Frau wollte nach links Richtung Essingen abbiegen. Bei dem Unfall wurde sie so stark verletzt,

weiter
  • 445 Leser
Polizeibericht

Frau bei Unfall leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend kurz nach 22 Uhr in Schwäbisch Gmünd ist eine 21-jährige Frau leicht verletzt worden. Eine 75-jährige Opel-Fahrerin wollte von der Paradiesstraße nach links in die Parlerstraße einbiegen und übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 19-jährige Ford-Fahrerin, teilt die Polizei mit. Die Fahrzeuge

weiter
  • 235 Leser

Gemeindehaus– wie weiter?

Augustinusgemeindehaus Austausch über dessen Zukunft am Mittwoch.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder evangelische Kirchengemeinde lädt am Mittwoch, 4. Juli, ein zum Infoabend zur Zukunft des Augustinusgemeindehauses. Um 18 Uhr gibt es eine Führung durch das gesamte Augustinusgemeindehaus, ab 19 Uhr informieren Dekanin Ursula Richter, Kirchenpfleger und ortskirchliche Verwaltung im Andreas-Althamer-Saal über den Stand

weiter
  • 127 Leser
Polizeibericht

Kradfahrer schwer verletzt

Althütte. Der 30 Jahre alte Fahrer eines Fords wollte am Samstagmittag gegen 13.50 Uhr in Althütte aus der Panoramastraße in die Murrhardter Straße einbiegen und übersah dabei einen 24 Jahre alten Motorradfahrer, der dort mit seiner Yamaha unterwegs war, teilt die Polizei mit. Der Motorradfahrer, der in Richtung Murrhardt fahren wollte, konnte trotz

weiter
  • 198 Leser
Polizeibericht

Verursacher haut ab

Bartholomä. Die Polizei sucht nach einem Unfall bei Bartholomä Zeugen. Ein 55-jähriger Autofahrer war am Samstagnachmittag um 14.25 Uhr auf der L 1165 von Lauterburg her kommend in Richtung Bartholomä unterwegs. Kurz vor Bartholomä kam ihm ein Mercedesfahrer entgegen, der gerade ein Fahrzeug überholte, teilt die Polizei mit. Um einen Unfall zu vermeiden,

weiter
  • 262 Leser

Irrungen und Wirrungen der Liebe

Freilichttheater Der Kulturverein Schloss Laubach zeigt Goldonis „Der Fächer“.

Pastellfarbene Häuser. Ein malerisches italienisches Dörfchen. Das ist die Kulisse des Freilichtstücks des Kulturvereins Schloss Laubach. Italienische Musik, italienische Speisen und Getränke nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch die Cinque Terre. Bühnenbildner Markus Lägeler zaubert einen Hauch von Vernazza vor den Eiskeller in Abtsgmünd-Hohenstadt.

weiter

Zahl des Tages

324

Teilnehmer aus 19 Feuerwehren und Werksfeuerwehren aus Baden-Württemberg beweisen in Schwäbisch Gmünd eindrucksvoll ihren hohen Leistungsstandard. Sie legen die Leistungsabzeichen der Feuerwehr Baden-Württemberg in Bronze, Silber und Gold ab.

weiter
  • 604 Leser

Polizeibericht Betrunkene greift Polizisten an

Schwäbisch Gmünd. Der Polizei ist am Samstag gegen 21.30 Uhr eine betrunkene leblose Person in der Buchstraße gemeldet worden. Polizisten fanden dort eine 44-Jährige, die komplett betrunken war. Sie beleidigte die Polizisten und versuchte, sie mit der Faust zu schlagen. Nach Rücksprache mit dem Richter wurde sie in die Gewahrsamseinrichtung gebracht

weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

Das Kulturwerk lädt ein

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Kulturwerk lädt am Sonntag, 8. Juli, alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein. Die Veranstaltung läuft von 14 bis 17 Uhr in der Hauffstraße 2 im Bifora-Gebäude.

weiter
  • 403 Leser
Kurz und bündig

Kaufen und verkaufen im Netz

Schwäbisch Gmünd. Schnäppchenjäger und interessierte Verkäufer können am Mittwoch, 4. Juli, von 13 bis 17 Uhr die Grundsätze für das Handeln auf der Internet-Plattform eBay kennen lernen. Behandelt wird unter anderem: Anmelden bei eBay, erfolgreich suchen, bieten und kaufen oder verkaufen, Zahlungs- und Versandarten sowie Sicherheit und Verbraucherschutz.

weiter
Guten Morgen

Kein Bangen – kein Zittern

Julia Trinkle über einen entspannten Montag in Fußball-Deutschland.

Montagnachmittag in Deutschland: Schüler lernen konzentriert in der Mittagschule. Um 15 Uhr gibt es nicht mehr Gedränge auf den Straßen als sonst. Die Polizei muss sich nicht auf Autokorsos und betrunkene Fußballfans in Massen einstellen. Dienstleister haben normal geöffnet. In Betrieben steht kein Band, keine Maschine still. In den Büros gibt es keine

weiter
  • 420 Leser
Kurz und bündig

Liturgische Abendwanderung

Schwäbisch Gmünd. Der Bezirksarbeitskreis Frauen der evangelischen Kirche lädt alle interessierten Frauen zu einer liturgischen Abendwanderung am Freitag, 6. Juli, von 17 bis etwa 21 Uhr ein. Gemeinsam wird gewandert und an verschiedenen Stationen innegehalten. Treffpunkt ist die katholische Kirche St. Baptist in Waldstetten-Wißgoldingen. Die Wegstrecke

weiter

Sebaldplatz, Radweg und mehr

Schwäbisch Gmünd. Über die neue Gestaltung des Sebaldplatzes entscheidet der Gmünder Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch, 4. Juli. Zudem soll er beschließen, welches Büro den Ausbau der Buchstraße zwischen Glockekreisel und Schindelackerweg plant. Auch der Bau- und Vergabebeschluss für einen Radweg parallel zur Rems in Hussenhofen steht an. Die

weiter
  • 270 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Waldemar Jackel, Herlikofen, zum 80. Geburtstag

Fatma Bes, Hussenhofen, zum 75. Geburtstag

Manfred Kunz, zum 70. Geburtstag

Dr. Cahit Kurt zum 70. Geburtstag

Abtsgmünd

Maria Hoch, Untergröningen, zum 70. Geburtstag

Göggingen

Irene Skladny zum 70. Geburtstag

Iggingen

Irene Schumann zum 70. Geburtstag

Spraitbach

weiter
  • 239 Leser

Zerbricht die Demokratie?

SPD-Ortsverein Öffentliche Diskussion über politische Bildung.

Schwäbisch Gmünd. Über Herausforderungen für die politische Bildung diskutiert der Gmünder SPD-Ortsverein mit Karl-Ulrich Templ, stellvertretender Direktor der Landeszentrale für politische Bildung, und Professor Dr. Helmar Schöne, Professor für Politikwissenschaft an der Pädagogischen Hochschule, am Mittwoch, 4. Juli. Beginn ist um 19 Uhr im Bassano.

weiter
  • 610 Leser

Rock-Spektakel mit den Stones

Konzert Wie die Legenden des „Rock’n Roll“ in der fast ausverkauften Mercedes Benz Arena ihre Hits zum Brennen bringen.

Jede Sekunde der Show auskosten, jeden Ton aufsaugen, jeden Riff genießen. Ein bisschen wie das letzte Mal. Könnte es ja auch sein. Denn auf der gigantischen Bühne der Mercedes Benz Arena in Stuttgart stehen am Samstagabend vor fast ausverkauftem Stadion die Rolling Stones. Bekanntermaßen Rock-Legenden fortgeschrittenen Alters. Was aus der Ferne wohl

weiter

Christian Waibel folgt auf Graule

Gemeinderat In Essingen ging es um Finanzen, Verkehr und die Betreuungszeiten im Kindergarten.

Essingen. Die Gemeindeprüfungsanstalt hat die Rechnungsführung der Gemeinde Essingen zwischen 2012 und 2016 überprüft. Dies war auch Thema der Gemeinderatssitzung. „Es hat keine nennenswerten Beanstandungen gegeben“, stellte Bürgermeister Hofer fest. „Gute Arbeit“ attestierte Wilfried Gentner, allerdings habe die Prüfanstalt

weiter
  • 5
  • 537 Leser

DRK bittet um Blutspenden

Abtsgmünd. In der Kochertalmetropole in Abtsgmünd sammelt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Dienstag, 3. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die Organisatoren bitten die Blutspenderinnen und Blutspender deshalb, am Dienstag ihren Personalausweis

weiter
  • 680 Leser
Kurz und bündig

Energetische Erstberatung

Westhausen. Energiekompetenz Ostalb bietet am Dienstag, 3. Juli, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Westhausen, Bürgersaal, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Mögliche Themen sind Energieeinsparung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten. Um Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173)

weiter
  • 413 Leser
Kurz und bündig

Grundlagen Digitalfotografie

Westhausen. Die Grundlagen der Digitalfotografie vermittelt ein Kurs der vhs Ostalb am Montag, 2. Juli, 18.30 bis 22.15 im EDV-Raum der Propsteischule. Bitte eigene Kamera mitbringen. Kursgebühr 29 Euro. Anmeldung unter (07361) 813243-0, www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 457 Leser

Hilfe in 90 Minuten vermitteln

Veranstaltungsreihe Blick hinter die Kulissen der Notfallhilfe im Ostalbkreis. Auftakt ist am Mittwoch, 4. Juli.

Westhausen. Einen Blick hinter die Kulissen der Notfallhilfe im Ostalbkreis bietet das DRK Westhausen mit seiner monatlichen Reihe „Hilfe! In 90 Minuten“. Dabei werden zielgruppenorientierte Themen in 90 Minuten theoretisch und praktisch den Teilnehmern vermittelt.

Die Auftaktveranstaltung ist am Mittwoch, 4. Juli, um 19 Uhr im Feuerwehrhaus

weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

Verlegung des Kanals

Neresheim. Über die Vergabe der Tiefbauarbeiten zur Kanalverlegung an der Grundschule Dorfmerkingen berät der Technische Ausschuss Neresheim am Montag, 2. Juli., ab 18 Uhr.

weiter
  • 451 Leser

Ausbau der E-Mobilität

Ortschaftsrat Weiß informierte: „Tankstelle“ beim Rathaus geplant.

Aalen-Waldhausen. Wolfgang Weiß von den Aalenern Stadtwerken informierte über die Entwicklung der öffentlichen PKW-Ladeinfrastruktur für E-Mobilität. Die Stadt möchte die Elektromobilität vorantreiben. Um das umzusetzen, werden Ladestationen an verkehrsgünstigen Stellen installiert. Auch für Waldhausen ist so eine „Tankstelle“ beim Rathaus

weiter
  • 606 Leser

Schnuppertag für junge Musiker

Musikschule Neresheim „Speed-Dating“ für Instrumente: Anfassen und Kennenlernen.

Neresheim. „Super für das erste Mal“, lobt Musiklehrer Martin Schilling. Um ihn herum stehen viele Kinder, die auch einmal beim Waldhorn ihr Glück versuchen wollten. Oder daneben bei Posaune, Tenorhorn und Trompete und in anderen Klassenzimmern der Härtsfeldschule von der Blockflöte als klassischem Anfängerinstrument über Geige bis zum

weiter
  • 508 Leser

„Spannung bringt nach vorne“

Jubiläum Festlicher Gottesdienst zu 60 Jahre Kirchengemeinde und -chor St. Peter und Paul mit Kirchenmusik.

Schwäbisch Gmünd. Petrus und Paulus hätten unterschiedlicher nicht sein können. Und dennoch stand jeder auf seine Weise für die Kirche Jesus Christus ein. Am Ende bezahlten sogar beide für ihren unerschütterlichen Glauben mit dem Leben. So fasste Dekan und Münsterpfarrer Robert Kloker das Leben der beiden Apostel in seiner Predigt anlässlich des 60-jährigen

weiter
  • 313 Leser

Betreuung in den Ferien

Anmeldung Eltern können das Angebot ab sofort bei der Stadt buchen.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt bietet von Montag, 6. August, bis Freitag, 31. August, Kinderbetreuung als Ausgleich zu Kindergärten-Schließzeiten. Die Betreuung läuft montags bis freitags je von 7.30 bis 13.30 Uhr im Kinderhaus Regenbogenland im Universitätspark 13. Das Angebot kostet 25 Euro pro Kind und Woche. Vorrang haben Kinder aus Gmünd. Anmeldeformulare

weiter
  • 201 Leser
Zur Person

Simone Graser

Schwäbisch Gmünd. Simone Graser ist seit 1. Juli Bereichsleiterin am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung, Abteilung Grundschule. Die Neresheimerin übernahm 2007 die Aufgaben einer Lehrbeauftragten für evangelische Theologie. Seit 2009 war sie als Fachleiterin am Seminar tätig. Mittlerweile übernahm sie kommissarisch Bereichsleiteraufgaben: neben

weiter
  • 287 Leser

Zu Mariä Heimsuchung

Hohenrechberg Messe an diesem Montag, 2. Juli, in der Wallfahrtskirche.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Das Fest Mariä Heimsuchung bezeichnet die Begegnung von Maria und Elisabeth, die Lukas in seinem Evangelium schildert. Die schwangere Maria macht sich auf den Weg, um ihre Verwandte Elisabeth zu besuchen – daher die Bezeichnung „Heimsuchung“. Elisabeth, selbst im sechsten Monat schwanger, grüßt sie mit den

weiter
  • 206 Leser
Kurz und bündig

12. Jedermannlauf

Bopfingen-Trochtelfingen. Bereits zum 12. Mal richtet der TSV Trochtelfingen am Freitag, 13. Juli, den Jedermannlauf für Hobbyläufer, Walker und Nordic-Walker aus. Der Start ist um 19 Uhr am Vereinsheim. Es sind drei Strecken mit einer Länge von 2,3 km, 4.5 km und 7,5 km ausgeschildert. Startgeld wird keines erhoben.

weiter
  • 1097 Leser
Polizeibericht

Auto kollidiert mit Roller

Aalen. Am Samstag gegen 12.30 Uhr fuhr eine 62 Jahre alte Frau im Hyundai auf der Osterbucher Steige. Als sie in die Obere Bahnstraße nach links einbiegen wollte, übersah sie einen von links kommenden Rollerfahrer und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Unfall kam der Rollerfahrer zu Fall und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Unfall

weiter
  • 844 Leser

Die Stadt Oberkochen wächst wieder

Neubürgerempfang Oberkochen kratzt wieder an der magischen Marke von 8000 Einwohnern.

Oberkochen. „Liebens- und lebenswertes Oberkochen“, unter diesem Motto stand der zweite Neubürgerempfang im Bürgersaal des Rathauses und Jürgen Rühle als Chef des Amts für zentrale Angelegenheiten konnte bilanzieren: „Wir wachsen wieder.“

Man könnte auch sagen: „Wir schaffen das“, nämlich die 8000 Einwohnermarke.

weiter
  • 559 Leser
Kurz und bündig

Ein zeitgemäßer Briefstil

Nördlingen. Die Unternehmerfrauen im Handwerk bieten am Mittwoch, 18. Juli, 16 bis 20.30 Uhr, im Jufa-Hotel ein Seminar „Update für Ihren Briefstil – zeitgemäß und freundlich kommunizieren“ an. Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldung bei per Mail an ufh-hir.angelika.mahler@gmx.de oder Fax, (07362) 21801.

weiter
  • 746 Leser

Gottes Geist lebt in der Hütte

Jubiläum Mit einem beeindruckenden Festgottesdienst wurde am Sonntag das fünfzigjährige Bestehen der Kolpingshütte am Albuch gefeiert.

Aalen

Dank für einen der schönsten Plätze in der Stadt stand im Mittelpunkt des Festgottesdienstes, mit dem am Sonntag das 50-jährige Bestehen der Kolpinghütte am Albuch gefeiert wurde.

Bürgermeister Wolfgang Steidle und Pfarrer Wolfgang Sedlmeier würdigten die feste Kolpinggemeinschaft in ihren Grußworten. Den musikalischen Dank intonierte der Chor

weiter
  • 2
  • 393 Leser

Gut für das Firmenimage

Auszeichnung Metallbau Mahler erhält Zertifikat „Gesunder Betrieb“.

Bopfingen. Im Handwerk sind die Beschäftigten oft besonderen körperlichen Belastungen ausgesetzt. Das Ehepaar Wilhelm und Angelika Mahler kennt die Anforderungen an ihre Mitarbeiter, sei es auf der Baustelle, in der Werkstatt oder im Büro. Daher wurde gemeinsam mit der Innungskrankenkasse (IKK) classic das betriebliche Gesundheitsmanagement in der

weiter
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Internationaler Frauentreff

Oberkochen. Das nächste Treffen des internationalen Frauentreffs ist am Montag, 2. Juli, um 17.30 Uhr im Jugendtreff in der Bahnhofstraße. Alle Frauen, egal welchen Alters, Nationalität oder Hautfarbe sind dazu willkommen. Kinder werden betreut.

weiter
  • 950 Leser

Mercedes gesucht

Zeugenaufruf Unfall verursacht und abgehauen.

Essingen. Am Samstag gegen 14.25 Uhr fuhr ein 55 Jahre alter Mann mit seinem Auto auf der L 1165 von Lauterburg in Richtung Bartholomä. Kurz vor Bartholomä kam ihm ein Mercedesfahrer entgegen, der gerade ein Fahrzeug überholte. Um einen Unfall zu vermeiden, musste der 55-Jährige ausweichen und kam in den Grünstreifen. Hierbei demolierte er seinen Reifen

weiter
  • 232 Leser

Neuer Treppenlift eingeweiht

Barrierefreiheit Zum Veranstaltungsraum in der „Alten Schule“ kann man jetzt fahren.

Kirchheim-Benzenzimmern. Durch verschiedene Spender war es möglich, in der Alten Schule von Benzenzimmern einen Treppenlift zu montieren. So können auch ältere Mitbürger wieder an den Veranstaltungen teilnehmen.

Im ersten Stock des Dorfzentrums „Alte Schule“ in Benzenzimmern ist der Veranstaltungsraum. Für viele Einwohner war es daher nicht

weiter
  • 562 Leser
Kurz und bündig

Parkinson-Treff Bopfingen

Bopfingen. Der DRK-Kreisverband Aalen veranstaltet am Dienstag, 3. Juli, um 14 Uhr den Parkinson-Treff im DRK-Seniorenzentrum, Am Stadtgraben 84. Referent Wolfgang Klaschka informiert zum Thema „Wohnraumanpassung“. Weitere Informationen unter Tel. (07361) 951-240.

weiter
  • 812 Leser

Sechs Wochen Spaß im Stadion

MTV Aalen Die Kindersportschule bietet ein attraktives Ferienangebot im KiSS-Sommercamp 2018.

Aalen. Der MTV Aalen wird zum fünften Mal die Sommerferien für Kinder zum Erlebnis machen. Die Kindersportschule (KiSS) des MTV Aalen wird auf der schön gelegenen Vereinssportanlage des MTV im Rohrwang durchgängig für sechs Wochen ein Sommercamp durchführen. In dieser Zeit kümmern sich KiSS-Leiterin Andrea Baur und insbesondere Ines Lechner mit zahlreichen

weiter
  • 225 Leser
Kurz und bündig

Sperrung beim Stadtlauf

Nördlingen. Der Stadtlauf startet und endet am Samstag, 7. Juli, wieder am Marktplatz vor St. Georg. Aufgrund der Vorarbeiten sind Verkehrssperrungenunvermeidbar. Der Marktplatz, Kohlenmarkt und Schäfflesmarkt sind am Samstag, 7. Juli, ab 13 Uhr bis längstens 19 Uhr für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Auch Halteverbotsschilder werden aufgestellt.

weiter
  • 214 Leser

Und plötzlich tanzen 34 junge Menschen im Marktgetümmel

Flash-Mob Und plötzlich ist da Musik vor dem Rathaus in Aalen. Mitten im Marktgetümmel bewegen sich 34 junge Menschen artistisch zu den Noten. Anlässlich der Aalener Tanzplattform „imPULS 2018 – Tanz.Bewegung.Emotionen“, gab es vergangenen Samstagvormittag einen „Dance Flashmob“ vor dem Rathaus, beim Spritzenhausplatz

weiter
  • 5
  • 822 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen. Am Samstag gegen 12 Uhr parkte ein 33 Jahre alter Mann in Aalen in der Spieselstraße seinen Ford in einem Parkhaus ein. Als er nach drei Stunden zurückkam, stellte er fest, dass sein Auto demoliert war. Eine 80 Jahre alte VW-Fahrerin hatte es beim Ausparken beschädigt und war einfach davongefahren. Jedoch wurde die Dame von zwei Zeugen beobachtet,

weiter
  • 254 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Westhausen. Am Samstag gegen 17 Uhr fuhr ein 47 Jahre alter Mann im Renault auf der Bohlerstraße. Als er in Richtung Lauchheim abbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt eines Toyota und kollidierte mit ihm. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von 20 000 Euro.

weiter
  • 705 Leser

Vortrag über Stützel

Symposium Wolfgang-Stützel-Preis wird verliehen.

Aalen. Am Dienstag, 3. Juli, 16 Uhr, wird an der Hochschule Aalen das zweite Symposium zu Ehren von Prof. Dr. Wolfgang Stützel abgehalten. Der Aalener Professor für Volkswirtschaftslehre und Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, war einer der kreativsten, vielseitigsten und einer der umstrittensten

weiter
  • 286 Leser
70 Jahre Schwäpo

Edgar Mann, Komponist

Aalen. „Ich lese die Schwäpo, damit ich weiß, was in der Stadt Aalen los ist. Das heißt, mir ist vor allem die lokale Berichterstattung wichtig.“

weiter
  • 815 Leser
Kurz und bündig

Ausflug mit „Herzenswege“

Schwäbisch Gmünbd. Die Macher des Projekts „Herzenswege – für Lebensfreude im Alter“ der Aktion Familie veranstalten zwei Ausflüge: Am Dienstag, 17. Juli, geht es nach Unter- und Obermarchtal, Treffpunkt ist um 7.45 Uhr bei Foto Schweizer in der Ledergasse. Zudem ist am Mittwoch, 25. Juli, eine Fahrt zu den Weleda-Gärten geplant, Treffpunkt: 13 Uhr

weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Eltern als Liebespaar

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Volkshochschule (VHS) bietet an den Donnerstagen, 5. und 12. Juli, je von 19 bis 21 Uhr einen Workshop zum Thema „Eltern als Liebespaar“ an. Angela Zahn, Heilpraktikerin und Systhemische Therapeutin, leitet den Workshop für Eltern, die sich trotz Kinder gegenseitig nicht aus den Augen verlieren wollen. Denn kaum sind Kinder

weiter
Kurz und bündig

Ferienstammtisch des AGV 44

Schwäbisch Gmünd. Die Altersgenossen der Jahrgangs 1944 treffen sich am Dienstag, 3. Juli, zum Ferienstammtisch. Beginn ist um 19 Uhr im Gasthaus Kleine Schweiz in Gmünd.

weiter
  • 366 Leser

Kunst und globales Lernen

Pädagogische Hochschule Vortrag zur politischen und gesellschaftskritischen Relevanz zeitgenössischer Kunst am Mittwoch.

Schwäbisch Gmünd. Die öffentliche Veranstaltungsreihe „Globales Lernen“ an der Pädagogischen Hochschule (PH) wird am Mittwoch, 4. Juli, fortgeführt mit dem Thema „All the World’s Futures – zeitgenössische Kunst und globales Lernen“. Die Künstler Stanislaus Müller-Härlin und Professor Dr. Klaus Ripper belegen dabei

weiter
  • 141 Leser

Zwölf Skulpturen weisen den Weg

Besinnung Beim Jahresfest im Haus Lindenhof wird der Skulpturenweg geweiht.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Kein Jahresfest wie zuvor in der mehr als 40-jährigen Geschichte der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen: An diesem Sonntag erleben viele hundert Besucher neben Gottesdienst und Geselligkeit die Eröffnung des neuen Skulpturenwegs „Zum guten Hirten“.

Zwölf Werke, viele davon aus der Sammlung Eberhard Mangold,

weiter
  • 285 Leser

Gemeinsam rocken und feiern

Schulfest. Das sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum, die Jagsttalschule in Westhausen, feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen.

Westhausen

Bereits im September letzten Jahres begannen die Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr. Schulleiter Martin Pfannenstein freute sich auf die verschiedenen Bestandteile der Veranstaltungsreihe. Ein derart großes Schulfest fand in der Jagsttalschule hier zum ersten Mal statt. „Durch die vielen positiven Rückmeldungen könnte ich mir aber

weiter
Kurz und bündig

Ausflug für Senioren

Waldstetten. Der Ausflug der Waldstetter Seniorengemeinschaft am Dienstag, 17. Juli, führt in die Frankenbrauerei Riedbach, wo es eine Kostprobe des jungen Biers gibt. Danach geht es weiter zur Gedenkstätte Brettheim. Abfahrt ist um 8.30 Uhr am Parkplatz beim Rathaus. Die Rückkehr ist gegen 20 Uhr vorgesehen. Anmeldungen werden ab Montag, 2. Juli,

weiter

Die Feuerwehr unterstützt die DRK-Ortsgruppe

Einsatzkräfte Beim Fest der Waldstetter Feuerwehr gibt es neben Schauübungen eine Spendenübergabe.

Waldstetten. Die Schauübungen der Jugendfeuerwehr waren die Höhepunkte des Sommerfests der Waldstetter Feuerwehr am Wochenende. Zudem unterhielt der Spielmanns- und Fanfarenzug die Besucher am Samstag, am Sonntag bot der Musikverein Waldstetten Unterhaltungsmusik. Als Überraschung für die Waldstetter Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) übergab

weiter
  • 204 Leser

Durch das „Grüne U“ in Stuttgart unterwegs

Wanderung Mit dem Waldstetter Schwäbischen Albverein in der Landeshauptstadt.

Waldstetten. Der Killesberg war Ausgangpunkt für die Wanderung des Waldstetter Albvereins durch das Stuttgarter „Grüne U“, das wegen seiner Form so genannt wird und sich über acht Kilometer vom Höhenpark Killesberg bis zu den Schlossgärten in der Stuttgarter Innenstadt erstreckt.

Nach dem Abriss der alten Messehallen bieten Grünanlagen

weiter
  • 249 Leser

HfGler erhalten Auszeichnung

Design-Award Preis „studente notable“ für Masterstudenten der Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG).

Schwäbisch Gmünd. Die Masterstudenten Alexander Kübler, Stefan Riehle und Yijian Lan von der Gmünder HfG haben mit ihrer Projektarbeit Midgard die Auszeichnung „studente notable“ beim Design-Award „Core 77“ erhalten. Midgard ist eine Softwareanwendung, die zur Verwaltung von personenbezogenen Daten dient. Nach der Anmeldung

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Offene Töpferwerkstatt

Waldstetten. Unter Anleitung von Christine Petraschke können Erwachsene bei der offenen Töpferwerkstatt Kugeln, Töpfe, Skulpturen, Terrakotta und vieles mehr aus Ton formen. Ohne Anmeldung können Anfänger und Fortgeschrittene in der Abteilung Kunst der Musikschule Waldstetten am Kirchberg 8 (erster Stock, Raum 309) vorbeikommen und miteinander arbeiten.

weiter
  • 187 Leser

„Flieger, grüß mir die Sonne …“

Flugplatzfest Die Fliegergruppe Bopfingen bot vielen Gästen am Boden und in der Luft spektakuläre Aktionen. Kunst- und Modellbauflieger konnten bestaunt werden.

Bopfingen

Strahlend blauer Himmel, weiße Wolken und ein schwacher Wind aus nördlicher Richtung: ideale Bedingungen für einen Sprung aus dem Flugzeug. Aber natürlich nicht ohne Fallschirm und am besten noch mit einem Tandemsprung. Denn dann ist man direkt am „Tandem-Master“ angekoppelt und kann den mindestens sechsminütigen Sprung in vollen

weiter
Schubart-Gymnasium 108 Schülerinnen und Schülern wurde die Hochschulreife bei einem Gesamtdurchschnitt von 2,3 zuerkannt.

Aalen.

Am Schubart-Gymnasium Aalen fanden die mündlichen Prüfungen unter der Leitung von Studiendirektor Holger Nagel statt. 29 Abiturientinnen und Abiturienten bekamen einen Preis, 12 eine Belobigung. Die Traumnote 1,0 schafften Tobias Kurz, David Kinzl, Ida Grüner und Eva-Sofia Braun. 108 Schülerinnen und Schülern wurde die Hochschulreife bei einem

weiter
  • 2146 Leser

Aufregung um zwei Bushaltestellen

Ortschaftsrat Sogar die Verlegung des Kriegerdenkmals wurde angedacht.

Aalen-Fachsenfeld. Einige Aufregung gab es im Ortschaftsrat wegen des Ausbaus der Bushaltestellen in der Dewanger Straße, sogar die Verlegung des Kriegerdenkmals stand zur Debatte.

Und das kam so. Die CDU-Fraktion hatte nämlich die Sorge, dass die Aufstellfläche für die Fahrgäste an der Bushaltestelle ortsauswärts wegen der geringen Gehwegbreite zu

weiter
  • 1
  • 436 Leser
Kurz und bündig

Breitband und Wasserleitung

Gschwend. Um den Ausbau von Breitband in Schlechtbach im Zuge der Baumaßnahme „Maiäcker II“ geht es in der Sitzung des Gemeinderats Gschwend am Mittwoch, 4. Juli. Weitere Themen sind der Austausch der bestehenden Wasserleitung in Schlechtbach und der Ringschluss „Im Zeiren“ sowie Baugesuche. Beginn der Sitzung ist um 20 Uhr im Foyer der Gemeindehalle.

weiter
  • 445 Leser
Kurz und bündig

Herausforderung „Eltern sein“

Mutlangen. Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu und die Gmünder Volkshochschule laden am Mittoch 4. Juli, um 19.30 zu einem Vortrag über die „Herausforderung Eltern sein – Mein Rollenverständnis in Theorie und Praxis“ im Kinderhaus Lämmle in Mutlangen. Familien- und Sozialberaterin Angelika Henkel-Herzog beleuchtet dabei die verschiedenen Rollen, in die

weiter
Kurz und bündig

Kindergarten Pfiffikus im Rat

Ruppertshofen. Der Gemeinderat von Ruppertshofen trifft sich am kommenden Mittwoch, 4. Juli, zu einer Sondersitzung zum Thema Kindergarten Pfiffikus. Es geht dabei um die Einrichtung einer Gruppe und um den Standort für eine Neuplanung Kindergarten. Es ist auch eine Bürgerfragestunde zum Thema Kindergarten vorgesehen. Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 568 Leser
Kurz und bündig

Sanierung Kocherburgschule

Aalen-Unterkochen. Über die Generalsanierung des Gebäudeteils B der Kocherburgschule und die Integration der Grundschule berät der Ortschaftsrat Unterkochen am Donnerstag, 5. Juli, um 18.30 Uhr im Rathaus Unterkochen.

weiter
  • 1
  • 508 Leser
Kurz und bündig

Vdk-Frühstück

Aalen. Mitglieder und Gäste sind am Dienstag, 3. Juli, um 9 Uhr zum VdK-Frühstück im Rettungszentrum Aalen, 1. OG, eingeladen.

weiter
  • 361 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Untergröningen. Maria Hoch, zum 70. Geburtstag.

Unterschneidheim-Unterwilflingen. Johanna Rauwolf, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 570 Leser

Südtiroler Flair zum siebzigsten Geburtstag

TSV Lauterburg Volksmusik der Spitzenklasse servierten die „Original Südtiroler Spitzbuam“ zum Jubiläum.

Essingen-Lauterburg. Vor wenigen Wochen bei der ARD live aus dem Europapark Rust, dann bei Porsche in Zuffenhausen und auf der Wies’n in München sind sie eine Zugnummer. Am Samstagabend brannten die „Original Südtiroler Spitzbuam“ im Festzelt in Lauterburg ein wahres Feuerwerk hochklassiger Blasmusik ab. Warum die Truppe um Bandleader

weiter
  • 4
  • 603 Leser

Infoabend Motorikpark in Mögglingen?

Mögglingen. Ein Bewegungsparcours, eine Trainingsmöglichkeit für Sportler, ein Ausflugsziel für jedermann: Ein „Motorikpark“ kann vieles sein. Der Reitverein, der FC Stern, der Schützenverein, der Albverein, die Remsgöckel und der TVM laden am Donnerstag, 5. Juli, ab 18.30 Uhr zum Infoabend in die TV-Halle. Die Organisatoren wollen erklären,

weiter
  • 274 Leser

Mittwochsfest Goldegg-Buam in der Waldschenke

Heubach. Die Goldegg-Buam spielen am kommenden Mittwoch, 4. Juli, live auf der Waldbühne im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Sie garantieren dort ab 15.30 Uhr Stimmung, Spaß und Gaudi. Alle Musikbegeisterte sind dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt. Mehr Informationen gibt es unter

weiter
  • 577 Leser

TSV Essingen Programm für Familien

Essingen. Im Jahr seines 125-jährigen Bestehens veranstaltet der TSV Essingen am Samstag, 7. Juli, von 9 bis 18 Uhr rund ums Vereinsgelände ein sportliches Familienprogramm. Dabei ist für das leibliche Wohl gesorgt. Jeder kann Sportarten unter fachmännischer Anleitung ausprobieren – etwa Kegeln, Tennis, Turnen, Badminton. Parallel dazu gibt es

weiter
  • 148 Leser

Gelungene Serenade

„Miteinander leben“ Konzert im Pflegewohnhaus war gut besucht.

Mögglingen. Die zweite Abendserenade im Pflegewohnhaus in Mögglingen, organisiert vom Förderverein „Miteinander leben“, war ein voller Erfolg. Das Foyer des Pflegewohnhauses reichte für die vielen Besucher nicht aus, sodass viele Gäste im Freien unter den Schirmen Platz nahmen. Mögglinger Sängerinnen und Sänger trugen den Besuchern eine

weiter
  • 268 Leser

Kermes in der ULU-Moschee in Heubach

Kulturfest Die Gemeinschaft der ULU-Moschee in Heubach hat zur Kermes eingeladen – ein Kulturfest auf dem Vereinsgelände in der Beiswanger Straße. Dabei gab es ein buntes Programm mit Tanzauftritten sowie allerlei Köstlichkeiten aus der türkischen Küche. Foto: jps

weiter
  • 1121 Leser
Der besondere Tipp

Konzert auf dem Hohenrechberg

Der Rechberger Kirchenchor St. Maria unter der Leitung von Thomas Baur und der Akkordeon-Projektorchester „Rund um den Rechberg“ unter der Leitung von Georg Penz geben am Sonntag, 8. Juli, in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg ein Benefizkonzert. Dr. Steffen Fimpel spricht einführende Texte zu den Kompositionen. Der Eintritt ist

weiter
  • 187 Leser

„3Klang“ berühren mit feinem Gesang

MusikGarten Im lauschigen Ambiente des Palais Adelmann-Gartens wurde den rund 200 Gästen beim Auftritt von „3Klang“ feine Klangkost geboten. Theresia Frosch, Carolin Schuster und Mareike Vaas bildeten ein überaus harmonisches Gesangstrio, dessen Stimmen sich wunderbar ergänzten. Die musikalische Vielfalt der Multiinstrumentalistinnen drückte

weiter
  • 505 Leser

Enorme freiwillige Leistung erbracht

Kindergarten Zöbingen Bei der Einweihung der sanierten Gemeindehalle und des umgebauten Kindergartens in Zöbingen wurde von zahlreichen Gästen der enorme Arbeitseinsatz der Bürger gewürdigt.

Unterschneidheim-Zöbingen

Die Sanierung der Gemeindehalle und des Kindergartens in Zöbingen sind nach 16 Monaten Bauzeit zum Abschluss gebracht. Groß waren die Freiwilligkeitsleistungen. Bei der Einweihungsfeier erfuhr das ehrenamtliche Engagement daher eine besondere Würdigung.

Lange haben die Kinder des Kindergartens Zöbingen den Tag herbeigesehnt

weiter
  • 396 Leser
Kurz und bündig

Felsenkeller und Wirtshäuser

Ellwangen. Am Mittwoch, 18. Juli, findet die nächste Führung der Sommersaison 2018 statt, bei der die Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei besichtigt werden. Im Anschluss geht es auf einen Streifzug durch die Altstadt, bevor die Führung mit einer Bierprobe im Brauereigasthof Roter Ochsen endet. Beginn ist um 19 Uhr beim Brunnen vor dem Palais

weiter
  • 388 Leser
Kurz und bündig

Finanzen und Hauptsatzung

Ellwangen. Der Finanzzwischenbericht 2018 steht auf der Tagesordnung der Verwaltungsratssitzung am Donnerstag, 5. Juli, um 17 Uhr im Rathaus. Weiteres Thema ist die Änderung der Hauptsatzung (Antrag von Bündnis 90/Die Grünen und SPD zur Abschaffung der doppelten unechten Teilortswahl).

weiter
  • 357 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest

Jagstzell. Am Wochenende vom 7. bis 8. Juli veranstaltet der Musikverein Jagstzell sein traditionelles Gartenfest. Am Samstagabend gibt es frisch gebackene Hitzkuchen ab 18 Uhr. Für Unterhaltung sorgt die Schwabenlandkapelle Tannhausen. Am Sonntag beginnt der Frühschoppen um 11 Uhr mit der Stadtkapelle Bad Buchau, danach gibt es einen reichhaltigen

weiter
  • 238 Leser

Varta Micro siegt beim Hobbyturnier in Neunheim

Fußball Beim Hobbyturnier anlässlich des 50-jährigen Bestehens des VfL Neunheim errang die Mannschaft von Varta Microbattery den Siegerpokal. Der Start in das Turnier war ein knappes 1:0 (Torschütze Benjamin Boss) gegen Intensivpflegedienst Lebenswert. Einem 3:1 (Torschützen Markus Seckler, Lukas Wittemann, Mustafa Topcu) gegen die VR-Bank folgte ein

weiter
  • 292 Leser

Konzert mit dem Uniorchester Ulm

Konzert Im Rahmen des Kulturprogramms „Sommer in der Stadt“ spielt am Sonntag, 8. Juli, ab 17 Uhr, das Uniorchester Ulm in der evangelischen Stadtkirche Anton Bruckners Sinfonie Nr. 4. Die Leitung hat Burkhard Wolf. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Foto: privat

weiter
  • 570 Leser

Zahl des Tages

2

junge Störche sitzen dieses Jahr im Ellwanger Nest und wiegen jeder um die zweieinhalb Kilogramm. Bis zur ersten großen Reise in das Winterquartier müssen sie allerdings noch kräftig zulegen.

weiter
  • 342 Leser

Auffahrunfall Opel kracht auf einen Mercedes

Ellwangen-Rindelbach. Am Freitagnachmittag, gegen 16.20 Uhr, fuhr eine 55-jährige Frau mit ihrem Mercedes-Benz auf der Straße Im Jagsttal und wollte nach links in die Kressbachstraße weiterfahren. Dabei musste sie verkehrsbedingt anhalten, was ein nachfolgender 35-jähriger Opelfahrer zu spät bemerkte. Er fuhr hinten auf den Mercedes auf und verursachte

weiter
  • 421 Leser

Friedensfeier Öffentliche Führung in der LEA

Ellwangen. Im Rahmen der Ausstellung „Friedensfeier – Horst Solf“ bietet das Regierungspräsidium Führungen in der LEA an. Neben allgemeinen Informationen über die aktuelle Situation und die Aufgaben einer Erstaufnahmeeinrichtung erfolgt auch ein Gang durch die Ausstellung. Für die Führungen am Freitag, 6. und 13. Juli, jeweils 14

weiter
  • 285 Leser

Einweihung „Eulennest“

Ellwangen. Tag der offenen Tür ist im Naturkindergarten „Eulennest“ in Ellwangen am Sonntag 8. Juli, von 14 bis 17 Uhr. Um 14 Uhr ist die feierliche Einweihung durch Oberbürgermeister Hilsenbek und Vertreter der Kirchengemeinden.

weiter
  • 385 Leser

Ferienbetreuung im Borro

Ellwangen. Der Schülerhort Borromäum bietet vom 27. bis 31. August sowie 3. bis 7. September für die Klassen 1 bis 5 jeweils von 7.45 bis 16 Uhr eine Betreuung an. Kosten: 19 Euro pro Kind und Tag. Anmeldung unter Tel. (07961) 6028 oder E-Mail: borromaeum@t-online.de.

weiter
  • 369 Leser

Wo die Kinder aufgehoben sind

Ferienbetreuung An den Grundschulen der Stadt gibt es für Kinder im Grundschulalter vielfältige Betreuungsangebote.

Ellwangen. In den Sommerferien finden für die Klassen 1 bis 4 an folgenden Schulen Betreuungen statt:

Buchenbergschule: 26. und 27. Juli, 30. Juli bis 3. August, 6. bis 10. August, 13. bis 17. August, jeweils von 7 bis 13 Uhr. Kosten: 5 Euro pro Kind und Tag, 7 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldung unter Tel. (07961) 568026. Informationen unter www.buchenbergschule-ellwangen.de. weiter
  • 157 Leser

E.T. oder Sandmännchen? Wer schwebt da im Vollmond über dem Rodstein in Oberkochen zur Erde? Foto: Klaus Hocker

weiter
  • 118 Leser
Tagestipp

Sommer in der Stadt

Mit dem Kleinkunstprogramm Archiv Nagel wird in Ellwangen der Kultursommer eröffnet. Im Archiv Nagel schlummert vieles. Nahezu alles hat mit Musik zu tun, doch es gibt auch oft Überraschungen für die Zuschauer zu erleben. Die Archivare sind eigentlich mehr Spieler als Verwalter und stöbern, was das Zeug hält und das Archiv hergibt.

Casino der VR-Bank

weiter
  • 117 Leser

Männer in Röcken und Amazonen

Wettbewerb Die Timberguys verteidigen bei den dritten „Schwäbischer Wald Highland-Games“ des FC Durlangen ihren Titel und sind somit der „stärkste Clan im Schwäbisch Wald“.

Durlangen

Schnelligkeit. Geschicklichkeit, Teamarbeit und Kraft waren bei den dritten „Schwäbischer Wald Highland-Games“ des FC Durlangen der Indikator für den Erfolg. Der Beginn stand im Zeichen der Kinder-Highland-Games. Dabei ging es nicht um Leistung und Sieg, die 35 Mini-Highländer hatten ihren Riesenspaß bei Spielen wie Gummistiefelweitwurf

weiter

Alle Erwartungen wurden übertroffen

Sängergruppe Saverwang Die Ortschaft feiert ein Gartenfest für alle Generationen und das Publikum strömt in Scharen aus der ganzen Region herbei.

Ellwangen/Saverwang

Ein voller Erfolg war das von der Sängergruppe Saverwang veranstaltete dreitägige Gartenfest zu dem ein großes Publikum an die Jagst strömte. Und auch das Wetter spielte mit und machte bei strahlendem Sonnenschein das Verweilen zum puren Vergnügen.

„Alle drei Tage waren top besucht, unsere Erwartungen sind bei weitem übertroffen

weiter
  • 452 Leser

Essingen ist bei jungen Leuten beliebt

Bauplätze In der Gemeinde am Remsursprung wird kräftig im Wohnungsbau investiert. 30 Bauplätze wurden bereis vergeben.

Essingen

Die Nachfrage nach Bauplätzen in der Gemeinde Essingen ist enorm:. Bürgermeister Wolfgang Hofer spricht sogar von einer Bauplatznot: „Wir haben in diesem Jahr schon 30 Bauplätze vergeben. Wenn das so weiter geht, können wir nicht mehr allen Nachfragen gerecht werden.“

Und das, obwohl auf der Gemarkung Essingen bereits kräftig im

weiter
  • 5
  • 793 Leser

Viele kommen zum „Bürgerbrunnen“

Innenstadt Nach aufwändiger Restaurierung wird der Löwenbrunnen eingeweiht. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse schätzt die Leistungen der Bürgerstiftung und der Bürger.

Schwäbisch Gmünd

Er heißt Löwenbrunnen, durch seine Nähe zum Parler-Bauwerk sieht ihn Robert Kloker auch ein wenig als Münsterbrunnen. Grund genug für den Münsterpfarrer, ganz persönlich die Weihe des restaurierten Brunnens vorzunehmen.

Eigentlich ist es auch ein Bürgerbrunnen: Die Idee, das mittelalterliche Bauwerk zu sanieren, kommt nämlich aus der

weiter
  • 5
  • 408 Leser

Die Jagsttalschule feiert ihren 50. Geburtstag

Jubiläum Landrat Pavel und Schuldirektor gratulieren dem Kollegium und den Schülerinnen und Schülern.

Westhausen. Am Sonntag feierten die Westhäusener bei strahlendem Sonnenschein ein großes Schulfest zum 50-jährigen Bestehen der Jagsttalschule Westhausen. Zahlreiche Besucher, Eltern und Schüler hatten sich auf dem Schulhof eingefunden, als Rektor Martin Pfannenstein den Festakt eröffnete. Landrat Klaus Pavel und Regierungsschuldirektor Jörg Hofrichter

weiter
  • 790 Leser

Hüttlingen ist sicherer geworden

Sicherheit Bei der Gemeinderatssitzung stellen Hans Buchinger und Ulrich Jürgens die Kriminalstatistik vor.

Hüttlingen. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung war die Sicherheit Thema. In diesem Zusammenhang gab es einen Situationsbericht des Polizeireviers Aalen für die Gemeinde Hüttlingen im Jahre 2017. Präsentiert wurde dieser von Hans Buchinger, von der Polizei Aalen und Ulrich Jürgens vom Polizeiposten in Wasseralfingen.

Die gute Nachricht gleich zu Beginn:

weiter
  • 436 Leser

Unduzo macht die WM zum Hörerlebnis

Schloss-Scheune Das A-cappela-Ensemble setzt einen gelungenen Schlusspunkt unter die Saison von „Kultur im Park“.

Die Kulturinitiative Essingen setzte am Freitagabend mit A-Cappella-Gesang, den Schlusspunkt unter die zu Ende gehende Kultursaison, wobei Vorstand Dr. Rainer Lächele bereits auf die kommende verwies, die erneut mit einem A-Cappella-Ensemble beginnen wird, und zwar mit dem aus Adelmannsfelden stammendem „Comedia Vocale“. Während sich diese

weiter
  • 5
  • 622 Leser

Kunst der Chavins und Tlatilcos

Ausstellung Der Kunstverein Aalen zeigt rund 500 Exponate aus dem „Alten Amerika“ im Alten Rathaus.

Erdtöne beherrschen das Bild. Auf kleinen Bühnen, in Regalen und Vitrinen Vasen, Töpfe, Karaffen. Dazwischen Figuren – sitzend, stehend, liegend. Wer in deren Gesichter schaut, findet kaum ein Lächeln. Maskenstarre, grimmige, gleichgültige, der Zeit und Raum enthobene Minen dominieren. Archetypen? Durchaus, auch wenn die Ausstellung im Alten Rathaus

weiter

Gemeinsam in der Stadtkirche

Gemeinde Die Menschen aus den bisherigen Parochien Martinskirche und Markuskirche werden bei einem Gottesdienst und unter einem Himmelszelt willkommen geheißen.

Aalen

Wäre es doch von jetzt an immer so schön voll“, freut sich Dekan Ralf Drescher über die große Gemeinde. Etwa 250 Besucher haben sich zum Willkommensgottesdienst in der Stadtkirche eingefunden. Darunter auch Sängerinnen und Sänger des Gospelchors (Leitung: Katharina Huttler) und der Aalener Kantorei unter Kirchenmusikdirektor Thomas Haller,

weiter

Keine Sorgen um den Weiterbestand

Arenhaus Versprechen zum 30-Jährigen des Berufskollegs Design, Schmuck und Gerät.

Schwäbisch Gmünd. Die Feierstunde zum 30-jährigen Bestehen des Berufskollegs Design, Schmuck und Gerät im Arenhaus brachte viele prominente Gäste und Versprechen. Landrat Klaus Pavel für den Schulträger Ostalbkreis: „Ich mache mir keine Sorgen um den Weiterbestand.“ Doch man müsse aufpassen, dass bei Wirtschaft 4.0 das Handwerk nicht vergessen

weiter
  • 552 Leser

Der Verein Stern Nepal hat Grund zu feiern

Hilfsprojekte Was sich vor zehn Jahren aus Begegnungen bei Nepalreisen unter Kameraden der Berge entwickelt hat, ist zu einem Verein geworden, der viele Hilfsprojekte in Nepal umgesetzt hat. Der Verein Stern Nepal feierte nun im Wirtshaus Rose in Bettringen mit Gästen aus Nepal sein zehnjähriges Bestehen. Foto: jps

weiter
  • 5
  • 2462 Leser

Trauer und Dankbarkeit beim Auszug aus der Kirche

Gottesdienst Die Gemeinde nimmt bewegend Abschied von der Martinskirche im Pelzwasen.

Aalen. Mit einer symbolischen Geste geht am Samstag eine 44-jährige Ära zu Ende. Pfarrerin Caroline Bender schließt die Tür der Martinskirche zu, nachdem die Gottesdienstbesucher gemeinsam ausgezogen sind. Vorher haben Gemeindeglieder und Pfarrer den Altar leer geräumt und Bibel, Abendmahlsgeräte, Blumen und Kerzen mit hinausgenommen.

„Es ist

weiter

100 Jahre gemeistert – für die Zukunft gut aufgestellt

Jubiläum Fleiga Ostwürttemberg feierte 100. Geburtstag. „Frische-Profi“ ist in der digitalen Welt angekommen.

Schwäbisch Gmünd. Stolz auf das bislang gemeinsam Geleistete, Zuversicht und Mut, gemeinsam die Herausforderungen der Zukunft zu meistern – wie ein roter Faden zog sich der genossenschaftliche Gedanken der „Hilfe zur Selbsthilfe“ durch den Festabend zum 100-jährigen Bestehen der Fleiga Ostwürttemberg am Samstag im Benzfeld.

„Mit

weiter
  • 462 Leser

Auf Tuchfühlung mit Verbrauchern

Jubiläum Das Fleiga-Areal und Nachbarunternehmen im Benzfeld werden am Sonntag zum Besuchermagnet.

Schwäbisch Gmünd. Das Fest anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Fleiga eG zog am Sonntag Besucherströme ins Benzfeld. Bereits um die Mittagszeit konnte sich die Musikkapelle Hussenhofen unter der Leitung von Gabriele Bleilinger wahrlich nicht über Zuhörermangel beschweren. Das Festzelt vor dem Fleiga-Gebäude war rappellvoll. Hier ließ man sich

weiter
  • 1006 Leser

Farbspiele voll Harmonie und Kontrast

Lichtertanz Die Nacht des Lichtes lockt viele Besucher auf den Gmünder Berg St. Salvator. Die Lichtspiele, der Gesang und die Musik begeistern.

Schwäbisch Gmünd

Zum zweiten Mal erstrahlte die Felsenkirche St. Salvator in einem Farbenspiel, das auch vom Bahnhof noch zu sehen war. Lange vor Beginn wanderten viele Menschen an den Stationen vorbei, um einen Platz zu finden für den „Lichtertanz“, das Motto der Nacht des Lichts.

Kerzenanzünder richteten Farbstrahler an den Stationen

weiter

Verwirrt auf köstliche Weise

Schauspiel Theater der Stadt Aalen läuft mit „Was ihr wollt“ zu großer Form auf.

„Was ihr wollt“. Doch was wollt ihr? Die Antwort wird in großen runden Lettern auf der im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses aus Stahlrohren errichteten luftigen Bühne gegeben: „For your pleasure“. Für euer Vergnügen. Ort und Auftrag werden in dieser klugen Inszenierung der großen Shakespeare-Komödie von Marlene Anna Schäfer

weiter

Rotlicht nicht beachtet und Unfall gebaut

35-jährige Frau kommt verletzt in die Klinik.

Essingen. Ein 50-jähriger Mercedesfahrer hat am Sonntagfrüh gegen 3 Uhr auf Höhe Essingen auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen das Rotlicht der Ampel missachtet und ist frontal mit dem Audi einer 35 Jahre alten Frau zusammengestoßen, teilt die Polizei mit. Die Frau wollte nach links Richtung Essingen abbiegen. Bei dem Unfall wurde

weiter
  • 4
  • 4015 Leser

Betrunken die Polizei angegriffen

44-Jährige beleidigt Polizisten und versucht, sie zu schlagen.

Schwäbisch Gmünd. Der Polizei ist am Samstag gegen 21.30 Uhr eine betrunkene leblose Person in der Gmünder Buchstraße gemeldet worden. Als die Polizisten dort eintrafen, fanden sie eine 44 Jahre alte Frau, die komplett betrunken war und sich nicht mehr richtig auf den Beinen halten konnte. Als die Beamten die

weiter
  • 4
  • 3383 Leser

Unfall verursacht und abgehauen

Die Polizei sucht nach einem Unfall bei Bartholomä Zeugen.

Bartholomä. Ein 55-jähriger Autofahrer war am Samstag um 14.25 Uhr auf der L 1165 von Lauterburg her kommend in Richtung Bartholomä unterwegs. Kurz vor Bartholomä kam ihm ein Mercedesfahrer entgegen, der gerade ein Fahrzeug überholte, teilt die Polizei mit. Um einen Unfall zu vermeiden, musste der 55-Jährige

weiter
  • 2249 Leser

Mit dem 40-Tonner aufs Festival

Gaudi Campen mit Zelt und Campingkocher? Das ist 14 jungen Männern aus Mögglingen und Lauterburg zu wenig. Sie haben im Lkw alles dabei, vom Pool bis zur Küche. Selbst gebaut, versteht sich.

Mögglingen

Zu einem ordentlichen Sommer gehört ein g’scheites Festival. Zu einem g’scheiten Festival gehört Campen. Und Campen – das kann man so oder so. Entweder mit einem kleinem Zelt und vielleicht noch einem Camping-Kocher. Oder eben mit einem 40-Tonner. Einem Lastwagen, in dem alles steckt, was der Festivalbesucher von heute

weiter

Enorme Freiwilligkeitsleistungen erbracht

Einweihung der sanierten Gemeindehalle und des umgebauten Kindergartens in Zöbingen
Die Sanierung der Gemeindehalle und des Kindergartens in Zöbingen sind nach 16 Monaten Bauzeit zum Abschluss gebracht. Groß waren die Freiwilligkeitsleitungen. Bei der Einweihungsfeier erfuhr das ehrenamtliche Engagement daher eine besondere Würdigung. weiter
  • 5
  • 558 Leser

Regionalsport (14)

Golfer spenden fürs Ostalbklinikum

Golf 2500 Euro wurden beim Hochstatter Preis des Präsidenten erspielt.

Mit den Einnahmen des Hochstatter Preis des Präsidenten wird traditionell eine karitative Einrichtung unterstützt. Nachdem diese im vergangenen Jahr an die Kinderpsychiatrie in Ellwangen gespendet wurden, kamen die Turniereinnahmen dieses Jahr den Chemotherapie-Patienten in der onkologischen Tagesklinik in Aalen zugute. Damit sollen die dringend notwendigen

weiter
  • 626 Leser

Mannheim zu stark

Baseball Ellwangen muss sich Mannheim am Ende mit 1:5 geschlagen geben.

In einem defensiv geprägten Spiel haben die TSV Ellwangen Elks gegen eine hervorragende zweite Mannschaft der Mannheim Tornados letztlich mit 1:5 verloren.

Der Knoten wollte im Spiel gegen die Mannheim Tornados einfach nicht platzen: In der Verteidigung standen die Elks zwar wieder sicher und hielten in den ersten fünf Innings die Tornados mit nur einem

weiter
  • 220 Leser

Waldstetterin Simone Suchy verteidigt Titel

Bogenschießen Suchy wird zum zweiten Mal Europameisterin mit dem Holzbogen. Abtsgmünder Wilhelm Holz sichert sich Titel des Mannschafts-Europameisters.

In Oberwiesenthal nahe der tschechischen Grenze und in Bozi Dar jenseits der tschechischen Grenze gingen die Europameisterschaften im 3D-Feldbogenschießen über die Bühne. Hierbei gelang es der Waldstetterin Simone Suchy ihren Titel zu verteidigen – mit sensationellen 92 Punkten Vorsprung.

Es war die bisher größte Bogensportveranstaltung weltweit

weiter
  • 622 Leser

Weg von der Theke, ab auf den Rasen!

Gastrokick Der Aalener Gastrokick geht in die vierte Runde und bringt mit „Pommes Wirtschäftle“ einen neuen Pokalsieger hervor.

Die Stimmung war super, das Wetter gut, die Zuschauerränge gut gefüllt und die Spieler motiviert. 13 Teams waren gemeldet und dürften in insgesamt 38 Begegnungen den Sieger unter sich ausmachen. Nach 22 Vorrundenspielen sah alles nach dem üblichen Verlauf aus. „Ein klarer Favorit sind natürlich wieder „Cosmos Ostertag“, gab Organisator

weiter

Welzheimer Triathlon geht in Runde 34

Leichtathletik Startschuss zum Welzheimer Triathlon 2018 fällt am Samstag, 7. Juli, um 13 Uhr.

Der Startschuss zum 34. Welzheimer Triathlon fällt am kommenden Samstag, 7. Juli. Um Punkt 13 Uhr stürzen sich dann wieder Einzelstarter und Staffelteams gleichermaßen in den Welzheimer Aichstrutsee, welcher pünktlich zum Wettkampf wieder vollständig vollgelaufen ist und somit ideale Bedingungen für die erste Disziplin bietet.

Die Veranstaltung ist

weiter
  • 417 Leser

Über 800 Kinder in Mögglingen

Turnen, Kinder Zu dem Fest rund um die Mögglinger Mackilohalle strömten die Zuschauer und Teilnehmer bei wolkenfreiem Himmel und 30 Grad in Scharen herbei.

Über 2500 Menschen, darunter gut 800 teilnehmende Kinder fanden sich am Sonntag um 8 Uhr zum Gaukinderturnfest auf der Mögglinger Sportanlage ein.

Auch zahllose freiwillige Helfer waren vor Ort, um den 24 teilnehmenden Vereinen und den 97 Mannschaften eine würdige Bühne zu bereiten. Aus dem gesamten Turngau reisten die Teilnehmer an, sogar aus Fleinheim

weiter

„Nördlingen läuft rund!“

Auch in diesem Jahr sind der TSV Nördlingen und der Stadtmarketingverein Nördlingen die Ausrichter des 15. Nördlinger Stadtlaufs. Der Startschuss zur Veranstaltung fällt am kommenden Samstag, 7. Juli, um 15.45 Uhr. Die Veranstalter rechnen mit über 1500 Teilnehmern.

Läufer und Walker umrunden die Stadt auf dem Stadtgraben entweder locker und entspannt

weiter
  • 232 Leser

Ellwanger U17 aufgestiegen

Fußball, Frauen Die Geschichte der renommierten Frauen- und Mädchenfußballabteilung des FC Ellwangen ist um einen Erfolg reicher – Die U17 steigt trotz einer 1:2-Auswärtsniederlage in die Oberliga auf.

Was für eine herausragende Saison für die U17 Virngrund-Ladies. Nach der Meisterschaft in der Verbandsstaffel haben sich die Jagsttalerinnen nun auch den Aufstieg in die zweithöchste Liga, die Oberliga gesichert. Dies ist absolut historisch für den Verein:

Noch nie in seiner Geschichte spielte eine Mannschaft des FCE so hochklassig. Der Grundstein hierzu

weiter
  • 664 Leser

Die Stuttgarter Kickers stürzen den Titelverteidiger

Fußball, 3. Visco-Jagsttal-Cup Die E-Junioren der Profiteams bieten tollen Fußball in Jagstzell. Der Titelverteidiger VfB Stuttgart unterliegt im Finale.

Nach 15-monatiger Planung fand am Samstag und Sonntag der Visco-Jagsttal-Cup in Jagstzell statt. Bei tollem Wetter trafen verschiedenste E-Jugend Teams aufeinander. Mannschaften, wie der VfB Stuttgart, der FC Augsburg und neun weitere große Vereine nahmen teil. Aber auch 20 kleinere Vereine aus der Region, wie zum Beispiel die SGM Limes und die TSG

weiter

ZAHL DES TAGES

29

Torchancen hat sich der VfR Aalen im zweiten Testspiel gegen eine Auswahlmannschaft aus Stimpfach erspielt – und am Ende mit 7:0 gewonnen. „Unsere Chancenverwertung ist noch ausbaufähig“, sagt Trainer Argirios Giannikis.

weiter
  • 5
  • 1697 Leser

Laufen Weiterhin anmelden für den Aalener Stadtlauf

Nun sind es keine zwei Wochen mehr bis zum 32. Aalener Stadtlauf. Aufgrund des WM-Finals am Sonntag, 15. Juli wird der Start des Hauptlaufes aber bereits um 10. 10 Uhr sein. Vor dem Start wird es eine Andacht geben. Der Stadtlauf endet gegen 13.30 Uhr mit den zwei Bambiniläufen. Die Startgebühr für den Hauptlauf beträgt 14 Euro. Auf der Homepage www.aalener-stadtlauf.de

weiter
  • 732 Leser

Großes Lob für die Vereine im Bezirk

Fußball Beim Staffeltag der Kreisligen A II, B III und B IV sind Otto Mayrhöfer und Nikolaus Geiß wiedergewählt worden.

Fast vollzählig waren die Vereine der Einladung von Staffelleiter Nikolaus Geiß und Otto Mayrhöfer zum Staffeltag der Kreisliga A II, B III und B IV nach Röttingen gefolgt.

Neben dem Blick auf die vergangene Saison richtete sich der Fokus natürlich auf die kommende Spielzeit, zu der es einige Änderungen geben wird. So wird etwa das Norweger Modell in

weiter
  • 479 Leser

Jugend-Cup in Dorfmerkingen war ein großer Erfolg

Fußball Die möglichen Stars von morgen präsentierten bei zwei Turnieren sich auf dem Sportgelände in Dorfmerkingen.

Erstmals war die Gesamtjugendabteilung der Sportfreunde Dorfmerkingen Ausrichter des U 11 und U 10 Bundesliga-Jugend-Cups. Die Spannung bei den Verantwortlichen war vor Turnierbeginn groß. Die Frage lautete, kann man den Ansprüchen des Bundesliganachwuchses in Dorfmerkingen gerecht werden? Um es vorwegzunehmen: Zwei Tage Jugendfußball in Dorfmerkingen

weiter

Zwölf Tore und viel Luft nach oben

Fußball, 3. Liga 5:1 in Neunheim und 7:0 in Stimpfach: Der VfR Aalen gewinnt die ersten beiden Testspiele klar, zeigt aber auch noch viele Defizite. Argirios Giannikis vermisst die Zielstrebigkeit.

Der Wunsch von Sascha Traut hat sich nicht erfüllt. „Gegen die unterklassigen Gegner ist mir vor allem wichtig, dass sich keiner verletzt“, sagte der Rechtsverteidiger des VfR Aalen. Beim 7:0 (3:0)-Erfolg am Sonntag in Stimpfach erwischte es gleich Profis: Royal-Dominique Fennell (Schlag auf die Wade) und Patrick Schorr (Rücken) mussten

weiter

Leserbeiträge (4)

Steg ist dieses Geld nicht wert

Kosten für Steg zum Stadtoval:

Mit Erschrecken habe ich am 18. Juni gelesen, dass ein Herr sich beschwert, dass im Gemeinderat manchmal etwas, unter Umständen auch etwas mehr, Gegenwind aufkommt. Sollte es so sein, dass ein paar speichelleckender Indianer die Entschlüsse des Häuptlings durchwinken? Meine Vorstellung einer demokratischen Lösungsfindung sieht anders aus. Und sich über

weiter
  • 5
  • 321 Leser
Lesermeinung

Zu den geplanten Neubauten der Firma Palm:

Mit gewaltigen Neubauten, die sich auch unmittelbar gegenüber der Wohnbebauung der Aalener Straße auftürmen werden, will die Firma Palm die Produktion unter laufendem Betrieb umbauen.

Die geplanten Hallen mit Höhen von bis zu 30 Meter (Vergleich: Aalbäumle Turm 26 Meter) werden die „Skyline“ von Unterkochen-Nord nachhaltig verändern und die letzte Frischluftschneise

weiter
  • 4
  • 567 Leser
Lesermeinung

Zu: Informationen zum 70. Geburtstag Israels, vom 8. Juni:

Vor dem Hintergrund, dass die Regierung Merkel als einzige Regierung der Welt die Gewährleistung des Existenzrechts und der Sicherheit Israels zur nicht verhandelbaren (deutschen) Staatsräson erklärt hat (Kanzlerin Merkel am 17. März in der Knesset), mutet es geradezu rührend an, dass die Arbeitsgemeinschaft der Aalener Christen an ihrem Infostand am

weiter
  • 4
  • 305 Leser

Bergkapelle lädt zum Sommerkonzert ein

Zur Einstimmung auf die Urlaubszeit lädt Sie die SHW Bergkapelle am Mittwoch, 18. Juli, ab 19:00 Uhr in den Hof des „Bürgerhauses“ in Wasseralfingen zu ihrem traditionellen Sommerkonzert ein. Sollte es am 18. Juli regnen, findet das Konzert am letzten Schultag, dem 25.07.2018 statt.

Das Jugendorchester und die Musikerinnen und

weiter
  • 5
  • 1458 Leser