Artikel-Übersicht vom Sonntag, 8. Juli 2018

anzeigen

Regional (111)

Auf Bopfingens Ipfmess geht’s wieder rund

Ipfmesse In Bopfingen wird gefeiert. Noch bis einschließlich Dienstag läuft dort die 207. Ipfmesse, zu der auch in diesem Jahr rund 250 000 Besucher erwartet werden. Am Montag, 9. Juli, ab 10 Uhr spricht dort Landwirtschaftsminister Peter Hauk bei der Bauernkundgebung. Wir haben für Sie das Mess-Treiben seit vergangenen Donnerstag eingefangen –

weiter
  • 464 Leser

66-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Unfall Am Sonntagmittag ist auf der B290 ein Skoda beim Bucher Stausee in den Gegenverkehr gefahren.

Rainau-Schwabsberg. Bei einem Verkehrsunfall beim Bucher Stausee zog sich der 66-jährige Verursacher am Sonntagmittag tödliche Verletzungen zu. Ein ebenfalls 66-jähriger Fahrer und dessen 69-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Der 66-jährige Fahrer eines Skoda war, aus Ellwangen kommend, gegen 13 Uhr auf der B 290 unterwegs. Rund 150 Meter

weiter

Zahl des Tages

50

Jahre besteht die Ellwanger Musikschule. In der Stadthalle waren sich die Grußwortredner einig, dass Musik ein wichtiges Element im sozialen Gefüge ist.

weiter
  • 466 Leser

Ein halbes Jahrhundert Musik

Festakt Die Ellwanger städtische Musikschule Johann-Melchior-Dreyer besteht sein fünf Jahrzehnten. Der runde Geburtstag wird mit einem Fest, viel Musik und ebenso viel Lob gefeiert.

Ellwangen

Der Festakt zum 50-jährigen Bestehen der städtischen Musikschule Johann-Melchior-Dreyer war in der Stadthalle Ellwangen am Samstagabend gleichzeitig eine musikalische Soiree, die das breite Leistungsspektrum eines der ältesten Musikschulen Baden-Württembergs zeigte. Zum Gratulieren waren Gönner und Wegbegleiter, Gründungsmitglieder der beliebten

weiter
Polizeibericht

Motorrad gestohlen

Aalen. Bislang unbekannte Täter entwendeten am Freitag, in der Zeit zwischen 2.30 und 3 Uhr, ein in einem Hof in der Elisabethenstraße abgestelltes und mittels Lenkerschloss gesichertes Motorrad. Es handelt sich um eine BMW S1000R, Farbe weiß-blau, amtliches Kennzeichen AA-S 374. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Aalen, Tel.: (07361) 524-150,

weiter
  • 942 Leser
Polizeibericht

Pkw zerkratzt, Zeugen gesucht

Aalen. Am Freitag, in der Zeit zwischen 18 und 18.30 Uhr, zerkratzte ein bislang Unbekannter die rechte Fahrzeugseite eines BMW, der in der Tiefgarage eines Einkaufzentrums in der Daimlerstraße geparkt war. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 3000 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Aalen, Tel.: (07361) 524-150.

weiter
  • 739 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Riesbürg Ein 34-jähriger Mercedesfahrer befuhr am Samstag gegen 16.50 Uhr die Goldburghausener Straße und wollte in Riesbürg in die Hauptstraße nach rechts auf die B29 abbiegen. Hierbei übersah er einen in Richtung Bopfingen vorfahrtsberechtigt fahrenden 59-jährigen Opelfahrer. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 10 000 Euro. Auf der B29 kam es durch

weiter
  • 279 Leser

Die VR-Bank schenkt Aalen ein Fest

Wirtschaft Der baden-württembergische Genossenschaftsverband zeigt bei einem Fest auf dem Spritzenhausplatz seine Vielfalt. VR-Bank erhält Baugenehmigung für energie-autarke Häuser.

Aalen

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der VR-Bank Ostalb gab es am Samstag ein großes, buntes Fest auf dem Spritzenhausplatz. Von allen Rednern wurde dabei die enge Verankerung der Bank mit den Menschen gewürdigt.

„Lernen Sie die Vielfalt der Genossenschaften kennen“, hieß das Motto bei diesem zwölften Genossenschaftstag des baden-württembergischen

weiter

Frau stirbt bei Unfall auf der B 29

Verkehr Ein Transporter fährt ungebremst auf das Auto einer 72-Jährigen, die auf Höhe Gmünd-West unvermittelt ihre Geschwindigkeit drastisch verringert hat.

Schwäbisch Gmünd

Ein Todesopfer hat ein Unfall am Samstag um 13.45 Uhr auf der B 29 am westlichen Gmünder Ortseingang gefordert. Eine 72-jährige Opel-Fahrerin war dort nach Angaben der Polizei zwischen der Anschlussstelle Gmünd-West und der Abfahrt Gmünd-Stadtmitte unterwegs, als sie ohne ersichtlichen Grund ihre Fahrgeschwindigkeit deutlich verlangsamte.

weiter

Geschichte der Kriminalität

Vortrag Professor Dr. Gerhard Fritz spricht in der Seniorenhochschule der PH. Offen für alle Interessierten.

Schwäbisch Gmünd. In seinem ersten Vortrag in der Seniorenhochschule zur Geschichte der Kriminalität hat Professor Dr. Gerhard Fritz über die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts referiert. Im zweiten Teil am Dienstag, 10. Juli, um 14 Uhr in Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule widmet er sich den Veränderungen in der Kriminalität bis heute. Dabei werden

weiter
  • 241 Leser

Autofahrerin stirbt bei Unfall auf der B 29 bei Gmünd-West

Straße in Fahrtrichtung Aalen rund viereinhalb Stunden gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Ein Todesopfer hat ein Unfall am Samstag gegen 13.40 Uhr auf der B29 auf Höhe Gmünd West in Fahrtrichtung Aalen gefordert. Nach aktuellem Ermittlungsstand der Polizei habe eine 72-jährige Autofahrerin angeblich unvermittelt auf einer der Fahrspuren der Bundesstraße angehalten. Der 29 Jahre alte Fahrer

weiter

Beratung fällt aus

Aalen. Am Donnerstag, 12. Juli, findet aus organisatorischen Gründen keine Beratung der Rheumaliga, Arbeitsgemeinschaft Aalen, statt.

weiter
  • 716 Leser
Kurz und bündig

Ein duales Studium aufnehmen

Aalen. Eine Bewerbung ist der erste Schritt auf dem Weg zum dualen Studium. Was dabei zu beachten ist, vermitteln Andreas Neubauer, Personalreferent der Firma Mapal, und Andrea Rothaupt, Studienberaterin der Arbeitsagentur, am Donnerstag, 12. Juli, um 17 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit. Anmeldung unter (07361) 575 170 oder per Mail an Aalen.BIZ@arbeitsagentur.de.

weiter
  • 506 Leser
Kurz und bündig

Öffnungszeiten im Freibad

Westhausen. Das Westhausener Freibad hat bis Ende August täglich von 10 bis 20.30 Uhr geöffnet. Kontaktzeiten bei schlechtem Wetter sind von 10 bis 12 Uhr. Einlassschluss ist jeweils 30 Minuten vor Ende der Badezeit.

weiter
  • 1585 Leser

SchwäPo feiert mit Lesern

Aalen. Die Schwäbische Post wird in diesem Jahr 70 Jahre alt. Das wird gefeiert: Am Sonntag, 22. Juli, steigt ein großes Leserfest im und am Verlagsgebäude in der Bahnhofstraße: Von 10 bis 17 Uhr gibt's Führungen durchs Zeitungshaus, ein buntes Showprogramm unter anderem mit dem Kabarettisten Christoph Sonntag und schwäbische Spezialitäten.

weiter
  • 716 Leser

Seniorennachmittag auf dem Aalbäumle

Freizeit Am Freitag, 13. Juli, ist Seniorennachmittag der Stadt Aalen auf dem „Aalbäumle“. Es wird ein kostenloser Buszubringer angeboten: Abfahrt ist um 13 Uhr an der evangelischen Kirche in Unterrombach. Weitere Zustiegsmöglichkeiten sind am Bottich, Friedhof, Spagenfeld, OVA-Betriebshof, Gmünder Torplatz und am ZOB, Bussteig 4, um 13.22

weiter
  • 1281 Leser

Stumpp und Kiesewetter besuchen Markus Knoblauch

Politik Die Grünenabgeordnete und der CDU-Abgeordnete sind zum Antrittsbesuch in Westhausen.

Westhausen. Die Bundestagsabgeordneten Margit Stumpp (Gründe) und Roderich Kiese- wetter waren dieser Tage zum Antrittsbesuch beim neuen Bürgermeister Markus Knoblauch.

Neben dem aktuellen Sachstand zum Ausbau des schnellen Internets diskutierten Bürgermeister Knoblauch und der CDU-Abgeordnete Roderich Kiesewetter vorrangig den geplanten Ausbau der

weiter
  • 2
  • 781 Leser
Kurz und bündig

Tauschringtreffen

Aalen. Die Agendagruppe „Tauschring Aalen“ trifft sich am Dienstag, 10. Juli, um 19.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle (Sportler-Eingang, gegenüber Kletterturm) zum monatlichen Tauschring. Interessenten sind willkommen.

weiter
  • 295 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1An diesem Montag ist der Minister für den Ländlichen Raum, Peter Hauk, Gastredner bei der Bauernkundgebung der Ipfmess. Ja, genau der Peter Hauk, der das Ja für die Landesgartenschau in Ellwangen an eine Verlängerung des LEA-Vertrags geknüpft hat. Ob er wohl Kontra kriegt?

2Um ein Kombibad im Hirschbach und den Freundschaftsvertrag zwischen Aalen

weiter

Zahl des Tages

125

Jahre TSV Essingen – aus diesem Anlass gab es am Wochenende einen „Tag des Sports“. Unter anderem wurden Neuzugänge an Kickern für die Verbandsliga vorgestellt.

weiter
  • 304 Leser
Kurz und bündig

Nachlese und Fotoabend

Oberkochen. Dietmar und Midori Mondon von der lokalen Agenda zeigen am Montag, 16. Juli, um 19 Uhr im Naturfreundehaus am Tierstein ihr während der Japanreise entstandenes Filmmaterial. Alle Freunde, Freundinnen und alle Interessierten sind zu dieser Nachlese und dem Fotoabend herzlich eingeladen.

weiter
  • 336 Leser
Kurz und bündig

Tanzend beten

Oberkochen/Neresheim. Die evangelische Erwachsenenbildung lädt zu zwei Abenden zum Thema „Tanz als Gebet“ ein. Am Donnerstag, 12. Juli, wird um 20 Uhr im Rupert-Mayer-Haus in Oberkochen in die meditativen Tänze eingeführt. Am Donnerstag, 19. Juli, werden die Tänze um 20 Uhr in der Klosterkirche in Neresheim aufgeführt. Die Abende bilden eine Einheit,

weiter
  • 102 Leser
Guten Morgen

Unterm Sternenzelt

Bea Wiese über besondere Lagen im Leben

Ein nackter Mann? An sich nichts Besonderes. Es sei denn, er liegt im Straßengraben. Nachts. So geschehen – und gesehen – in der Nacht zum Sonntag am Straßenrand eines Maisfelds in Dillingen. Zwei Frauen in einem vorbeifahrenden Auto fiel er auf. Und weil sie dachten, der arme Kerl sei in einer Notlage, stoppten sie. Stiegen aus und liefen

weiter
  • 117 Leser

Von Frieden und Bildung

Lokale Agenda Die Gruppe „act for transformation“ stellt sich vor.

Aalen. Die Aalener Agendagruppe „act for transformation“, eine gemeinnützige Sozial- und Dienstleistungsgenossenschaft, stellt am Mittwoch, 11. Juli, ihre Arbeit um 19 Uhr im Um-Welthaus (Torhaus, 4. Stock) vor.

Die Organisation leistet Friedensarbeit und bietet interkulturelle Begegnungen, Formate von globalem Lernen und Bildung für nachhaltige

weiter
  • 101 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen. Marliese Erck, Alte Kirchheimer Str. 27, zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Hans Mahler, Stufenweg 2, zum 80. Geburstag.

Lauchheim. Veronika Lay, Hauptstr. 2, zum 85. Geburtstag.

Oberkochen. Karl Bullinger, Zeppelinweg 51, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 570 Leser

WM-Finale mit der SchwäPo gucken

Public Viewing Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juli, verwandelt sich der Sparkassenplatz wieder in eine WM-Arena.

Aalen. Deutschland ist zwar raus. Dennoch bleibt es spannend: Wer kommt auf den dritten Platz? Und wer gewinnt die Fußball WM 2018? Die Entscheidungsspiele sind am Samstag, 14. Juli, 16 Uhr (Spiel um Platz 3) – beziehungsweise am Sonntag, 15. Juli, 17 Uhr (Finale).

Beide Male wird sich dann der Aalener Sparkassenplatz wieder in eine kleine WM-Arena

weiter
  • 354 Leser

Tiere in der Kunst

Kinderuni Zum Verhältnis von Tier und Mensch über die Jahrtausende.

Schwäbisch Gmünd. Menschen und Tiere leben immer schon zusammen. Zunächst gemeinsam in der Wildnis, später seit schätzungsweise 15 000 Jahren auch als Haustier des Menschen. Tiere sind daher in der Kulturgeschichte des Menschen seit der Jungsteinzeit Teil der Kunst. Dabei hat sich das Verhältnis zwischen Mensch und Tier im Laufe der Zeit stark gewandelt.

weiter
  • 213 Leser

Feinschnitt aus dem Spezialgerät

Rettichfest „Achtung- Rettich - los!“, hieß es am Wochenende beim Rettichfest der Gartenfreunde in Straßdorf. Für die Zubereitung haben die pfiffigen Straßdorfer eine spezielle Schneidemaschine entwickelt, eine Schlittenkonstruktion, angetrieben durch eine Bohrmaschine. So konnten die Besucher bergeweise fein geschnittenes Gemüse genießen.

weiter
  • 693 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd.Die „Gespräche am Vormittag“ sind am Mittwoch, 11. Juli, auf Tour. Die Teilnehmerinnen treffen sich um 9 Uhr am Eingang von St. Loreto im Wildeck, um die der neue Kapelle samt Glasfenstern anzusehen. Danach geht es in die katholische Gemeindebücherei am Münsterplatz.

weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Kunststück - die Präsentation

Schwäbisch Gmünd. Die Projekt-Ergebnisse aus der Reihe „Kulturelle Bildung im Unterricht“ zeigt der Grund- und Werkrealschulzweig der Schiller-Realschule im Verbund Schwäbisch Gmünd am Freitag, 13. Juli, von 15 bis 17 Uhr in der Turnhalle der Rauchbeinschule. Die Projekte wurden mit Künstlern unterschiedlicher Sparten erstellt.

weiter
  • 271 Leser

Lange nicht bei Betriebsrat

Schwäbisch Gmünd. Die Bosch-Betriebsräte Manfred de Ritis, Mustafa Simsek und Heike Mazal legen Wert darauf, dass der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange „nicht zu Besuch beim Betriebsrat der Bosch Automotive Steering“ war. Er sei bei einer Veranstaltung der IG Metall gewesen. Sonst hätten sie als Betriebsräte auch eine Einladung

weiter
  • 303 Leser

Mint lernen mit Lego

Ausstellung Kinder bauen Modelle.

Schwäbisch Gmünd. Digitalisierung in der Schule, hoher Bedarf im MINT-Bereich: Diese Themen treiben Schulen um. Wie beide zueinanderfinden, zeigt Silke Ladel, Mathematikprofessorin der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd, am 24. November mit der Mitmachausstellung „Mach mit! MINT digital“ und der Ausstellung der First Lego League

weiter
  • 340 Leser
Polizeibericht

Verbotsschild gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Ein eigens für eine Baustelle in der Leutzestraße aufgestelltes Parkverbotsschild samt Rohrpfosten wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag entwendet. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 3580, entgegen.

weiter
  • 733 Leser
Polizeibericht

Verletzte bei Auffahrunfall

Spraitbach. Leicht verletzt haben zwei Autofahrer einen Auffahrunfall in der Höniger Straße in Spraitbach am Freitag überstanden. Eine 45-jährigeAutofahrerin war dort um 14 Uhr ortsauswärts unterwegs und bemerkte zu spät, dass vor ihr zwei Autos verkehrsbedingt angehalten hatten. Sie fuhr auf den Dacia einer 45-Jähigen auf, der wiedrum auf den vor

weiter
  • 281 Leser

66-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Unfall Am Sonntagmittag ist auf der B290 ein Skoda beim Bucher Stausee in den Gegenverkehr gefahren.

Rainau-Schwabsberg. Bei einem Verkehrsunfall beim Bucher Stausee zog sich der 66-jährige Verursacher am Sonntagmittag tödliche Verletzungen zu. Ein ebenfalls 66-jähriger Fahrer und dessen 69-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Der 66-jährige Fahrer eines Skoda war, aus Ellwangen kommend, gegen 13 Uhr auf der B 290 unterwegs, berichtet die Polizei.

weiter

Besucher erleben „Stadtwerke hautnah“

Tag der offenen Tür Großes Besucherinteresse an informativen Blicken hinter die Kulissen

Schwäbisch Gmünd. Das Paket mit Infos, Präsentationen, Live-Acts sowie kulinarischen Köstlichkeiten war perfekt geschnürt: Der „Tag der offenen Tür“ der Stadtwerke auf dem Betriebsgelände in der Bürgerstraße wurde mit rund 2500 Besuchern zu einem richtigen Volksfest. „Wir passen uns ständig dem Wandel der Technologien und der Anforderungen

weiter
  • 5
  • 443 Leser

Dem Vergessen entreißen

Brücke nach Osten Verein bietet Ausstellung und Vortrag an diesem Montag.

Schwäbisch Gmünd. „Deutsche Brünner Persönlichkeiten aus sechs Jahrhunderten“ heißt eine Ausstellung des Vereins Brücke nach Osten, die Bürgermeister Julius Mihm an diesem Montag, 9. Juli, um 16.30 Uhr im Rathaus-Foyer eröffnet.

Im Jahr 1953 - vor 65 Jahren – hat die Stadt Schwäbisch Gmünd die Patenschaft für die Deutschen aus Brünn

weiter
  • 205 Leser

Geschichte der Kriminalität

Vortrag Professor Dr. Gerhard Fritz spricht in der Seniorenhochschule der PH über den Wandel des Kriminellen bis heute.

Schwäbisch Gmünd. In seinem ersten Vortrag in er Seniorenhochschule zur Geschichte der Kriminalität hat Professor Dr. Gerhard Fritz über die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts referiert. Im zweiten Teil am Dienstag, 10. Juli, um 14 Uhr in Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule widmet er sich den Veränderungen in der Kriminalität bis heute. Dabei werden

weiter
  • 242 Leser

Treff für Stillende

Schwäbisch Gmünd. Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen bietet der Stilltreff am Dienstag, 10.Juli, von 10 bis 11.30 Uhr. Stillende und Interessierte treffen sich dazu im Stillzimmer, Station 23, Neubau, 1. Obergeschoss. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Weitere

weiter
  • 237 Leser

Vorreiter für Zukunftsideen

Lebenshilfe Jubiläumsabend zum 50-jährigen Bestehen und Sommerfest geben guten Einblick in die Arbeit des Vereins.

Schwäbisch Gmünd

Immer für eine Anekdote gut, eine Begebenheit, die ein Licht auf den kommenden Redner wirft oder ihn charakterisiert, so moderierte Jörg Sadowski den Festabend des zweitägigen Sommerfestes zu 50 Jahren Gmünder Lebenshilfe im Landschaftspark bei Wetzgau. Die Rednerliste am Samstag zeugte von der hohen Reputation, die dieser gemeinnützige

weiter
  • 5
  • 502 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Renate Menzel, Bettringen, zum 80. Geburtstag

Gustav Hering zum 75. Geburtstag

Ivan Babojelic zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Julius Vogt zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 214 Leser

Die neue Woche startet freundlich

Die Spitzenwerte liegen bei 22 bis 26 Grad.

Das Wetter am Montag wird ordentlich. Es wechseln sich Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei 22 bis 26 Grad. Die 22 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 23 werden es in Neresheim, 24 in Ellwangen, 25 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 26 Grad. Am Dienstag sind deutlich mehr Wolken unterwegs,

weiter

Zahl des Tages

20

Jahre ist es her, dass eine Elterninitiative eine Kernzeitbetreuung in der Durlanger Grundschule auf die Beine gestellt hat. Was heute selbstverständlich klingt, nahm seinerzeit eine Vorreiterrolle ein. Und das feierte die Schulgemeinschaft mit einem sportlichen Fest. Mehr dazu auf Seite 16

weiter
  • 390 Leser

Gartenschau „Remsi“ in der Südstadt

Schwäbisch Gmünd. Eine „Remsi“-Malaktion startet auf dem Gmünder Südstadt-Spielplatz am Donnerstag, 12. Juli, um 15 Uhr. Kinder, jüngere Erwachsene und Senioren sind eingeladen, gemeinsam „Remsi“-Bienen für die Südstadt zu bemalen. Holzrohlinge, Pinsel und Farben stehen bereit. Mitzubringen ist ein alter Kittel, der ein paar

weiter
  • 135 Leser

Ein Schattenplatz zur Mittagszeit

Wetter Wohl dem, der dieser Tage um die Mittagszeit ein schattiges Plätzchen ansteuern kann wie diese Kühe auf einer Weide bei Rechberg. Zwar soll es in dieser Woche nicht ganz so heiß werden, ausreichend Sonnenschutz ist aber allemal gefragt, Foto: jps

weiter
  • 719 Leser

Gmünder pflegen sich

Schwäbisch Gmünd. Vom Projekt „Weitblick - Gmünder pflegen sich“ berichtet die Stadtverwaltung erstmals in der Sitzung des Sozialausschusses im Rathaus am Mittwoch, 11. Juli, um 16 Uhr. Das 2017 gestartete Projekt soll unter anderem entlastende Angebote für pflegende Angehörige schaffen, Pflegekurse organisieren und Selbsthilfegruppen aufbauen.

weiter
  • 469 Leser

Fünf Dinge, die diese Woche interessant sind

1Die „Mayors for Peace“, die „Bürgermeister für den Frieden“, hissen an diesem Montag in mehr als 270 Städten ihre Flagge als Zeichen des Einsatzes für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Im Ostalbkreis gehören unter anderem Gmünd, Waldstetten, Mutlangen, Abtsgmünd, Mögglingen und Böbingen dazu.

2Der Künstler Hans Kloss,

weiter
  • 187 Leser
Guten Morgen

WM-Orakel in der Backstube

Anja Müller über ausgemusterte Fan-Artikel und WM-Zungenbrecher.

Es hätte eigentlich gleich klar sein müssen, dass das nichts wird mit der WM. Im Großen wie im Kleinen. Die Niederlage deutete sich schon an, als morgens an der Theke des Dorfbäckers die Worte „ein Russia-Stängele, bitte“, auf Schwänglisch „Raschia-Schtängele“, über die Lippen gelangen sollten. Da hat die Zunge eine Neymar-mäßige

weiter

Abiturjahrgang mit Prädikat

Schulabschluss 76 Schüler an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Gmünd haben das Abitur geschafft. Zahleriche Schüler erhielten zudem Presie, Belobigungen und Sonderpreise für ihre Leistungen.

Schwäbisch Gmünd

Beim Eintritt in die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule konnten die heutigen Abiturienten des Jahrgangs 2018 zwischen drei Profilen des Beruflichen Gymnasiums wählen. Das Ernährungswissenschaftliche Gymnasium wurde vor fünf Jahren durch die sozialwissenschaftliche Richtung ergänzt. 2016 gingen zum ersten Mal Schüler im gesundheitswissenschaftlichen

weiter
  • 4
  • 2578 Leser

Sportliches Kabarett vor dem Turmlauf

Vorverkauf „Dieter Baumann, die Götter und Olympia“ vor dem „2. TurmSturm“ im Schönblick.

Schwäbisch Gmünd. „Warming-up-Kabarett“ nennen das christliche Gästezentrum Schönblick und der Freundeskreis Himmelsstürmer als Veranstalter den Abend mit Dieter Baumann - und das in mehrfacher Hinsicht. Zum einen ist der Kabarett-Abend am Vorabend des „2. TurmSturms“ am Himmelsstürmer im Landschaftspark bei Wetzgau in der Tat

weiter
  • 217 Leser

Was alles im Holz steckt

Wanderung Mit der Naturparkführerin im Wald unterwegs.

Althütte. Um Holz geht’s bei einer etwa dreistündigen, geführten Wanderung bei Althütte mit Naturparkführerin Michaela Genthner am Sonntag, 15. Juli. Holz ist ein vielseitig verwendbares Material. Bei einer Wanderung durch urige Wälder und vorbei an kleinen Bächen gibt es viel Wissenswertes vom Wald in der Weltgeschichte, der Heilkraft des Holzes

weiter
  • 5
  • 182 Leser

Wo die Kavallerie des Mittelalters den Kampf übt

Hobby In voller Rüstung trainieren die „Söldner zu Lorch“ den Schwertkampf.

Lorch. Sie sehen sich selbst als sowas wie die Kavallerie des Mittelalters: keine Mannen, die das alltägliche, profane Leben des Hochmittelalters erlebbar machen. Sondern die Kämpfer, die Ritter, denen das Klirren der Schwerter, das Knarzen der Rüstung und das Schlachtengetümmel wichtiger sind als Minne und Gesang bei Hofe.

Am Wochenende trafen sich

weiter
  • 539 Leser

Kollektive Freude über den Kirchenbau

Versöhnungskirche Mit Festgottesdienst und Festakt feiert die evangelische Kirchengemeinde die Wiedereinweihung ihres Gotteshauses und der generalsanierten Orgel.

Oberkochen

Das ist der Tag, den der Herr gemacht hat, lasst uns freuen und fröhlich sein. Mit diesem Psalm-Wort begrüßte Pfarrer Ulrich Marstaller zum Festgottesdienst, der vom grandiosen Spiel von Kirchenmusikdirektor Thomas Haller und dem Posaunenchor mit Dirigent Christoph Kübler musikalisch umrahmt wurde.

Vor fast zwei Jahren hatte der letzte Gottesdienst

weiter

Casting für Talente

Medien Agentur sucht neue Gesichter für Fernsehen, Film, Werbung.

Schwäbisch Gmünd. Im Kinofilm „Die wilden Kerle 6“ bekam Michael eine Hauptrolle, Sarah drehte für die neue ARD-Serie „Die Inselärztin“ auf Mauritius, Marlon spielte bei der RTL-Serie Cobra 11 mit, Lina posierte für die Pampers-Werbung und, und, und. Am Samstag, 14. Juli, sucht Sunshine-Casting, eine deutsche Kinder-Casting-Agentur,

weiter
  • 381 Leser
Kurz und bündig

Richtige Ernährung fürs Baby

Schwäbisch Gmünd. Was tun bei Stillproblemen? Wann ist es Zeit für Beikost und mit welchem Babybrei? Diese und weitere Fragen zur Babyernährung beantwortet Stillberaterin Petra Oehring vom Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen am Donnerstag, 12. Juli, in der dm-Drogerie in Mutlangen von 9 bis 12 Uhr. Die Aktion läuft zu den dm-Glückskind-Wochen.

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Seniorentreff im Franziskaner

Schwäbisch Gmünd. Zum Seniorentreff von Heilig-Kreuz-Münster, St. Franziskus und St. Peter und Paul im Franziskaner-Refektorium sind Interessierte am Mittwoch, 11. Juli, um 14.30 Uhreingeladen. Ernst Amann-Schindler wird im Anschluss an den geistlichen Impuls im Vortrag „Leben und Meditationsrad des Klaus von Flüe“ Leben und Wirken des spätmittelalterlichen

weiter
  • 333 Leser
Kurz und bündig

Zur Straußenfarm

Schwäbisch Gmünd. Zur Straußenfarm in Böhmenkirch führt ein Ausflug der Gmünder Fibromyalgie-Selbsthilfegruppen am Dienstag, 10. Juli. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Gmünder Busbahnhof zur Bildung einer Fahrgemeinschaft. Freunde und Partner sind willkommen.

weiter
  • 316 Leser

Ein starker Wirtschaftsfaktor in Gmünd

Jubiläum Die Umicore Galvanotechnik GmbH feierte stolz ihren 130. Geburtstag.

Schwäbisch Gmünd. Es gab leckeres Essen und viel Spaß bei Bullriding, Segwayfahren, Bungee-Trampolin, Torwandschießen oder Kinderschminken – die 200 Mitarbeiter mit ihren Angehörigen und Geschäftspartner der Umicore Galvanotechnik GmbH feierten bei einem „Tag der offenen Tür“ das 130-jährige Jubiläum des Unternehmens: „Wir sind

weiter
  • 615 Leser

Hüttenabend des AGV 1939

Schwäbisch Gmünd. Einen zünftigen Hüttenabend mit Musik feierten die Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1939. Dazu traf die Gruppe sich am späten Nachmittag und los ging die Sause. Eine Drei-Mann-Kapelle spielte auf und es wurde gesungen und geschunkelt. Der Vorsitzende Manfred Widmann und seine Frau Erika hatten wieder für ein zünftiges Essen gesorgt.

weiter
  • 138 Leser

Startup bietet Betreuung in den Ferien

Hauptversammlung Juniorunternehmen „#ProjectHolidays“ stellt Aufgaben und Ziele an der PH vor.

Schwäbisch Gmünd. Zur ersten Hauptversammlung des Juniorunternehmens „#ProjectHolidays“ kamen die Teilnehmer an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd zusammen. Die Vorsitzenden Roberto Puddighinu und Kai Steinmetz führten vor Anteilseignern und Sponsoren sowie der Abteilungsleiterin des Faches Ökonomie der Pädagogischen Hochschule,

weiter
  • 176 Leser

75

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums haben ihr Abitur-Zeugnis in der Tasche und können nun in den nächsten Lebensabschnitt starten. Die Namen der Abiturienten und Preisträger lesen Sie im Artikel „Einmal gibt’s die Traumnote 1,0“ auf dieser Seite.

weiter
  • 702 Leser

Albverein Senioren wandern zum Tiefen Stollen

Heubach-Lautern. Zur Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins in Lautern treffen sich Interessierte am Mittwoch, 11. Juli, um 13 Uhr am Rathaus in Lautern. In Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz des Hirschbachfreibades in Aalen. Ludwig Knöpfle wandert mit der Gruppe über Röthardt und Jakobshütte zum Tiefen Stollen und zurück. Die Albvereinshütte

weiter
  • 262 Leser

Ein flaches Ufer für den Essinger Teich

Remstal-Gartenschau Öffentlicher Baustellenrundgang in Essingen mit Bürgermeister Wolfgang Hofer.

Essingen. „Man sieht schöne Fortschritte, hier wächst was Gutes zusammen“, sagt Beate Köhler. Ortsbaumeister Andreas Waibel setzte noch einen drauf: „Ich bin mir sicher, dass der Schlosspark auch nach der Gartenschau eine große Akzeptanz finden wird.“ Erst einmal ist aber noch viel Arbeit angesagt in Essingen. Vor allem regnen

weiter
  • 5

Eine Ampel regelt den Verkehr

Böbingen. Wegen Arbeiten an der Wasserleitung in Böbingen ist von diesem Montag, 9. Juli, an bis voraussichtlich Sonntag, 22. Juli, in der Schönhardter Straße mit massiven Behinderungen des Straßenverkehrs zu rechnen, das teilt die Gemeindeverwaltung in Böbingen mit. Die Straße muss einseitig gesperrt werden, der Verkehr wird mittels Ampel an der Baustelle

weiter
  • 345 Leser

Einmal gibt’s die Traumnote 1,0

Schulabschluss 75 Schülerinnen und Schüler des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach freuen sich über das bestandene Abitur.

Heubach

Zahlreiche der 75 erfolgreichen Abiturienten am Heubacher Gymnasium erreichten Preise (Pr.) oder Belobungen (Bel.) oder erhielten einen der Sonderpreise für hervorragende Leistungen.

Diese Schüler haben ihr Abitur in der Tasche: Leonie Arnold, (Pr.); Nina Baur (Pr.); Hanna Bessler (Pr.); Ines Beurer (Pr.); Tim Biemann; Lars Böhm; , Philipp

weiter
  • 1412 Leser

Öffentliche Hausmusik

Musik Klaus Hegele, der die Ausbildung beim Musikverein Mögglingen organisiert, begrüßte zahlreiche Gäste zum Vorspielabend mit Bläserklasse, Bläserjugend, Jugendkapelle und Blasorchester im Alten Schulhaus. Die Anfänger konnten das Juniorleistungsabzeichen ablegen. Wer sich für eine Ausbildung interessiert, sollte sich vor den Ferien beim Musikverein

weiter
  • 1242 Leser

Sommerpop und selbst Gemachtes

Kultur Schwäbisch Handgemachtes verspricht die erste Sommerausgabe von „Hoierles und Brotkultur“.

Bartholomä-Braighausen. „Hoierles, schwofa und glotza“ bietet der Arbeitskreis Kunst und Kultur Bartholomä am Freitag, 13. Juli, ab 18 Uhr im Kulturhof Braighausen bei Bartholomä. Es ist die erste Sommerausgabe der Veranstaltungsreihe „Hoierles und Brotkultur“. Wie schon bei den vorigen Events hat sich der Arbeitskreis Kunst

weiter
  • 369 Leser

Kunstaktion zum Flaggentag

Mayors for Peace Die Bürgermeister für den Frieden wollen symbolisch Atomwaffen an die Kette legen.

Mutlangen/Aalen. Mit Bürgermeistern aus dem Ostalbkreis, Kreisräten und Vertretern von Friedensgruppen hisst Landrat Klaus Pavel am Dienstag, 10. Juli, um 14 Uhr die Flagge der „Mayors for Peace“ vor dem Landratsamt in Aalen. Vor dem Fahnenmast soll ein Kunstwerk die Illusion schaffen, dass eine Atomrakete startbereit aus dem Untergrund

weiter
  • 332 Leser
Kurz und bündig

Lebensretter gesucht

Gschwend-Frickenhofen. Der DRK-Blutspendedienst bittet in der Gemeindehalle in Frickenhofen um Blutspenden am Dienstag, 10. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr. Spenden kann jeder Gesunde von 18 bis 72 Jahren. Erstspender dürfen höchstens 64 Jahre alt sein. Anmeldung, Untersuchung, Spende und Imbiss dauern eine gute Stunde.

weiter
  • 646 Leser

Meditation für die Hände

Ausstellung Im Schloss Untergröningen zeigen Klöpplerinnen ihr Können und beantworten Fragen.

Abtsgmünd-Untergröningen. „Für mich ist Klöppeln wie Meditation für die Hände“, beschreibt Margarete Elßer. „So kompliziert ist das nicht“, versichert Alexandra Schmitt lächelnd, während sie mit flinken Fingern die Klöppel auf dem Klöppelsack übereinander legt. Zwei von insgesamt 120 Klöppeln.

Als Betrachterin kommt man da schon

weiter
  • 304 Leser
Kurz und bündig

Thema Urnengrabfelder

Waldstetten-Wißgodingen. Der Wißgoldinger Ortschaftsrat trifft sich zum Thema Urnengrabfelder am Dienstag, 10. Juli, um 19 Uhr am Friedhof. Im Bezirksamt geht die Sitzung gegen 19.45 Uhr weiter.

weiter
  • 453 Leser

Einen Abend mit dem Konzertchor Klangreich Ulm unter dem Titel „So nah – so fern“ präsentiert der „Runde Kultur Tisch Lorch“ in der Lorcher Klosterkirche am Sonntag, 30. September, um 18 Uhr. Es erklingen neben vertrauten Originalwerken von Mahler, Marx, Dvorak, Teleman und Monteverdi aus Europa auch alte und neue Chormusik

weiter
  • 113 Leser
Tagestipp

Hispanova Ritmica

Südamerikanisches und iberisches Lebensgefühl bietet „Hispanova Ritmica“ im a.l.s.o.-Kulturcafé in der Gmünder Goethestrstraße 65 am Freitag, 20. Juli, um 20 Uhr. Das Quintett präsentiert ausdrucksstark Bossa Nova, Bolero, Tango und Fado. Eintritt frei.

xxx

xxx

xxx

weiter

Bopfingens Ipfmess pulsiert und funkelt wieder

Ipfmess Herrliches Wetter und bestens gelaunte Besucher machen die 207. Ipfmess zu einer runden Sache. Wir waren beim Umzug und auf der Mess unterwegs.

Bopfingen

Wunderschön. Die Ipfmess läuft, die Sonne strahlt, Menschen strömen zu Tausenden nach Bopfingen und daran wird sich bis einschließlich Dienstag nichts ändern. Parkplätze? Ein knappes Gut und in den Biergärten heißt es zusammenrutschen. Aber, „egal, no wird’s erscht hoimelig“, meint einer. Recht hat er.

Dicht gedrängt auch

weiter

Junge Juristen ermitteln in Ellwangen

Staatsanwaltschaft Der Leitende Oberstaatsanwalt Freyberger begrüßt drei neue Staatsanwälte.

Ellwangen. Die Staatsanwaltschaft hat drei neue Staatsanwälte. Tolga Akdemir erhielt vom Leitenden Oberstaatsanwalt Andreas Freyberger die Ernennungsurkunde und wurde beim Amtsgericht vereidigt. Bereits einige Wochen zuvor haben Thomas Dieterich sowie Thilo Braun ihre Tätigkeit als Staatsanwälte aufgenommen.

Thomas Dieterich ist 35 Jahre alt, stammt

weiter
  • 427 Leser

Junge Talente im sozialen Miteinander fördern

Ehrenamtliches Engagement Oberbürgermeister Karl Hilsenbek verleiht 31 Jugendlichen den „Qualipass“.

Ellwangen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek ehrte dieser Tage 31 Jugendliche für deren einjähriges ehrenamtliches Engagement und überreichte ihnen den Qualipass.

Während des Schuljahres hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, sich für ein Einsatzgebiet zu entscheiden. Zur Auswahl standen die Eltern-Kind-Gruppe „Krabbelfix“, die Mithilfe

weiter
  • 342 Leser

Aalen feiert bunt und weltoffen

Veranstaltungen Das Internationale Festival lockt bei bestem Wetter mit kulinarischen und musikalischen Köstlichkeiten tausende Besucher an.

Aalen

Aalen ist international. Das konnte man am Wochenende beim 35. Internationalen Festival wieder sehen, schmecken und auch spüren. Denn die über 30 Vereine, Gruppen und Initiativen haben Aalen mit ihrer kulturellen Vielfalt wieder um einiges bunter gemacht. Neben der kulinarischen, musikalischen und tänzerischen Vielfalt gab es viele Informationen

weiter
Kurz und bündig

Kein Parken bei St. Wolfgang

Ellwangen. Aufgrund von umfangreichen Gas- und Wasserleitungsarbeiten wird der Parkplatz bei der Kirche St. Wolfgang von Montag, 9. Juli, bis Freitag, 3. August, komplett gesperrt.

weiter
  • 459 Leser
Kurz und bündig

Tour zu den Wildblumenwiesen

Abtsgmünd. Naturparkführer Rolf Angstenberger vermittelt am Sonntag, 15. Juli, bei einem Rundgang zu den Wildblumenwiesen Wissenswertes zu den vielfältigen Wechselbeziehungen von Pflanzen und Tieren. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz der Kochertal-Metropole. Erwachsene zahlen 5 Euro, Kinder bis 16 Jahre sind frei. Ohne Anmeldung.

weiter
  • 2908 Leser
Kurz und bündig

Vortrag Soziale Medien

Ellwangen. Der freiberufliche Medienreferent Uli Sailer spricht am Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Forum des Hariolf-Gymnasiums zum Thema „Soziale Medien – ohne geht es nicht, aber wie geht es richtig?“. Mit aktuellen Beispielen und im Gespräch unternimmt Uli Sailer mit dem Publikum einen Streifzug durch die virtuelle Welt und zeigt auf, wann

weiter
  • 459 Leser

Wir-Gefühl im Gottesdienstzelt

Kirche Über 2000 Besucher feiern mit der Pfarrerin Anne Stiegele und Pfarrer Hubert Klimek den Ipfmess-Gottesdienst im Zelt.

Bopfingen. Der traditionelle Gottesdienst auf der Ipfmesse wurde in diesem Jahr erstmals von Pfarrerin Anne Stiegle und Pfarrer Hubert Klimek gehalten. „Christenmenschen auf der Mess“, nannte Stiegle die 2300 Besucher, die im Festzelt dem Gottesdienst folgten. Wo sonst die Musikkapellen dröhnen, gab es durch die Shalom-Gruppe rhythmische

weiter
Kurz und bündig

Anmelden an der Musikschule

Essingen. An der Musikschule Essingen ist im September 2018 Unterrichtsstart für das neue Schuljahr. Angeboten werden Kurse für Kinder und Erwachsene aller Altersstufen und in vielen Sparten. Anmeldeformulare sind im Rathaus Essingen, der Musikschule sowie unter www.essingen.de erhältlich.

weiter
  • 338 Leser
70 Jahre SchwäPo

Marianne Bich, Rentnerin

Aalen-Ebnat. „Ich habe 22 Jahre lang die Schwäbische Post ausgetragen. Um drei Uhr nachts ging meine Tour jeden Tag los. Nach getaner Arbeit habe ich die Zeitung natürlich selbst gelesen. Die Sterbeanzeigen lese ich immer als Erstes. Danach arbeite ich mich von hinten nach vorne durch. Am meisten interessieren mich Gemeinderatsberichte. Die SchwäPo

weiter
  • 288 Leser

Party mit Open-Air-Kino

Kunst und Kultur Erstmals Sommerausgabe von „Hoierles und Brotkultur“.

Bartholomä-Braighausen. Der Arbeitskreis Kunst und Kultur Bartholomä veranstaltet am Freitag, 13. Juli, ab 18 Uhr im Kulturhof erstmals eine Sommerausgabe seiner Veranstaltungsreihe „Hoierles und Brotkultur“.

Wie bei jeder Brotkultur wird der historische Holzbackofen der Museumsscheune angeheizt und Bauernbrot gebacken. Für die kulinarischen

weiter
  • 388 Leser
Tagestipp

Die Landwirtschaft im Umbruch

Am Ipfmess-Montag beginnt das Programm um 10 Uhr mit der Bauernkundgebung zu aktuellen Themen der Landwirtschafts- und Energiepolitik mit dem Kreisbauernverband Ostalb. Landwirtschaftsminister Peter Hauk spricht über das Thema: „Landwirtschaft im Wandel - eine Herausforderung für Bauern und Verbraucher.“

Ipfmessgelände Bopfingen

10 Uhr

Eintritt

weiter
  • 186 Leser

In und um Unterkochen herum wandern

Freizeit Schön war er, der 15. VR-Bank/SchwäPo-Wandertag. Mit netten Menschen plaudernd vergeht die Wanderung wie im Flug. Der Unterkochener Musikverein ist ein toller Gastgeber.

Aalen-Unterkochen

Basko liegt vor der Unterkochener Festhalle und lässt sich die Morgensonne aufs rot-braune Hundefell scheinen. Um ihn herum stehen etwa 200 Menschen, ausgerüstet mit Wanderschuhen, Walkingstöcken, Sonnenhüten. Etwas verdutzt blickt er sie an, denn die Gruppe macht Morgengymnastik. „Uuuund auf die Zehenspitzen stehen“,

weiter

Märchenhafte „Knallerbsen“ auf der Bühne

Theater Im Amateurtheaterfestival zeigt das Ensemble der Lebenshilfe Aalen sein Stück „Alles nur Märchen“.

Aalen. Im Rahmen des Amateurtheaterfestivals und der 29. Ostalb Spiel- und Theatertage gastierten die „Knallerbsen“ im Theater auf der Aal. Das Ensemble der Lebenshilfe Aalen zeigte am Sonntag ihr Stück „Alles nur Märchen“ zum ersten Mal.

In der Eigenproduktion geht es um Tom. Der ist Anfang 40 und an sich ein cooler Typ. Doch

weiter

Wenn die Klöppel im Schlosshof klingen

Ausstellung Im Schloss Untergröningen zeigen derzeit Klöpplerinnen ihr Können und beantworten Fragen zur alten Handarbeitskunst.

Abtsgmünd-Untergröningen

Für mich ist Klöppeln wie Meditation für die Hände“, beschreibt Margarete Elßer. „So kompliziert ist das nicht“, versichert Alexandra Schmitt lächelnd, während sie mit flinken Fingern die Klöppel auf dem Klöppelsack übereinanderlegt. Zwei von den insgesamt 120 Klöppeln.

Als Betrachterin kommt man aber schon

weiter
  • 5
  • 506 Leser

Afrikanische Rhythmen am Essinger Kirchplatz

Posaunenchor Das Bläserensemble konzertiert in sommerlichem Ambiente bei der Quirinuskirche.

Essingen. Am Samstagabend hatte der Posaunenchor Essingen zur traditionellen Bläserserenade auf dem Kirchplatz der evangelischen Quirinuskirche geladen. Das Motto – „So klingt der Sommer, Musik die nach Sommer schmeckt.“ – passte zum milden Sommerabend und lockte zahlreiche Zuhörer auf den Kirchplatz.

Unter dem Dirigat von Jürgen

weiter

Zum Jubiläum ein Tag des Sports beim TSV Essingen

Freizeit Der Verein feiert sein 125-jähriges Bestehen und stellte sich mit zahlreichen Neuzugängen vor.

Essingen. „Wir sind zufrieden und wollen uns kontinuierlich weiterentwickeln“, sagte TSV-Vorsitzender Helmut Präger beim „Tag des Sports“, der anlässlich des 125-jährigen Vereinsbestehens gefeiert wurde. Nach der jüngsten Soiree präsentierten sich an diesem Wochenende die verschiedenen Abteilungen mit einem bunten und facettenreichen

weiter

Waldhäuser feiern buntes Kinderfest

Festtag Kindergarten- und Schulkinder ziehen gemeinsam in bunten Kostümen durch den Aalener Teilort. An elf Spielstationen geht es unterhaltsam und abwechslungsreich zu.

Aalen-Waldhausen

Ohren gut zuhalten! Mit einer krachenden Salve eröffneten die Härtsfeld-Böllerschützen aus Brastelburg das große Kinderfest am Samstag. Zuvor schon war nach einem Gottesdienst die große Kinderschar, angeführt vom Musikverein und zusammen mit Vereinen, Ortschaftsrat und Feuerwehr durch den Ort zum Schulgelände gezogen. Natürlich alle

weiter

Naturkindergarten Eulennest empfängt seine Gäste

Einweihung Die Betreuungseinrichtung liegt unterhalb des Wagnershofs auf einer Streuobstwiese.

Ellwangen-Neunheim. Auf einer schönen Streuobstwiese unterhalb des Wagnershofs befindet sich das Eulennest. An diesem Tag freuen sich die Kinder vom Naturkindergarten „Eulennest“, viele Gäste begrüßen zu können. Den Weg vom Neunheimer Wagnershof zum kuscheligen Nest scheut niemand. Es ist Tag der offenen Tür. Und dieser ist mit der Einweihungsfeier

weiter
  • 937 Leser

70 Jahre Singen aus Leidenschaft

Chorgesang Der Männergesangverein Eigenzell begeistert bei seinem Jubiläumskonzert in der Kübelesbuckhalle in Rindelbach seine vielen Zuhörer.

Ellwangen-Rindelbach

Singen begeistert, baut Brücken und trägt die Freude in die Herzen der Menschen. Diesen Spruch hat man beim Männergesangverein Eigenzell in sieben Jahrzehnten verinnerlicht. In der Kübelesbuckhalle konnten sich jetzt die Gäste beim Jubiläumskonzert davon überzeugen.

„Wir wollen heute mit vielen Gleichgesinnten den Höhepunkt

weiter

„Sinfo“ beschenkt Publikum

Konzert Das Aalener Sinfonieorchester spielt zu seinem 40-jährigen Bestehen ein Konzert voller Präzision, aber auch mit viel Witz.

Ins Schwabenalter ist das Aalener Sinfonieorchester gekommen: Mit Geist und Witz, aber auch mit Tiefsinn und Präzision begingen die Musiker rund um den Dirigenten Markus Hein ihren runden Geburtstag.

Mit Hans-Roman Kitterer hatten die Aalener Sinfoniker einen Geburtstagsgast eingeladen, der ein besonders reiches Geschenk dabei hatte: das Klavierkonzert

weiter

Ein Toter nach Unfall in Höhe Bucher Stausee

Frontalzusammenstoß auf der B290. Straße weiterhin gesperrt

Rainau-Buch. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 290, in der langgezogenen Kurve nördlich des Bucher Stausees, ist gegen 13 Uhr am Sonntag ein 66-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Laut Polizei waren ein Skoda und ein BMW frontal zusammengestoßen. Aus ungeklärter Ursache war der Skoda, aus Richtung

weiter
Polizeibericht

Vermisstensuche erfolgreich

Bühlerzell. Ein 78-jähriger Mann wurde am Freitag, gegen 21.52 Uhr, als vermisst gemeldet. Bei der groß angelegten Suchaktion waren ein Polizeihubschrauber, die Feuerwehr Bühlerzell mit 20 Mann und drei Fahrzeugen sowie die Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd im Einsatz. Am Samstag gegen 3.10 Uhr kam die erlösende Nachricht: Die Feuerwehr hatte den

weiter
  • 483 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Ellwangen. Die 30 Jahre alte Fahrerin eines VW fuhr am Freitag, gegen 18 Uhr, aus ihrer Hofeinfahrt auf die Mittelhofstraße ein. Dabei übersah sie den BMW eines 45-Jährigen, beide Autos stießen zusammen. Der entstandene Sachschaden wird mit 4500 Euro beziffert.

weiter
  • 905 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1Feierlich in den Ruhestand: Am Donnerstag um 19 Uhr wird Joseph Ott in Schwabsberg als Rektor der Jagsttalschule verabschiedet.

2Das Jugendblasorchester lädt zur „Karibischen Nacht“ in die große Stallung auf dem Schloss ob Ellwangen: am Freitag ab 20 Uhr.

3Von wegen tote Hose: Am Samstag ist in Ellwangen jede Menge los: ab 9.30

weiter
  • 354 Leser

VHS Gemüse aus dem Garten – aber wie?

Jagstzell. In einer Veranstaltung der Vhs Ostalb gibt Christiane Karger am Mittwoch, 11. Juli, von 19.30 bis 21 Uhr in der Alten Schule, Bürgersaal, in Jagstzell grundsätzliche Tipps zur Anlage eines Gemüsegartens. Themen wie Mischkultur, Fruchtfolge und biologischer Pflanzenschutz runden den Abend ab. Kostenbeitrag 3 Euro. Informationen und Anmeldung

weiter
  • 332 Leser

Heeresmusikkorps Ulm erspielte viel Geld

Spende Der Erlös des Konzerts mit dem Heeresmusikkorps Ulm brachte den stolzen Betrag von knapp 4600 Euro für die Jugendarbeit des veranstaltenden Musikvereins Rindelbach. An die Ellwanger Bürgerstiftung gingen 2200 Euro. Das Heeresmusikkorps spielt am Mittwoch, 13. März 2019, erneut. Foto: privat

weiter
  • 2147 Leser

Wissenswertes vom Schulhof bis unters Dach

Jubiläum Riesenresonanz beim Tag der offenen Tür zum 150-jährigen Bestehen von St. Josef.

Schwäbisch Gmünd. Es war ein großer Kraftakt, auf den sich das Lehrerkollegium rund um Direktorin Andrea Schott, die barmherzigen Schwestern von Untermarchtal, Schüler, technische Akustik-Spezialisten, Eltern und Fördervereinsmitglieder eingelassen hatten. Und er hat sich gelohnt: Vom Untergeschoss bis unters Dach gab’s beim Tag der offenen Tür

weiter

Ihre Kunstwerke erzählen Geschichten

Ausstellung Simone ten Hompel ist Stadtgoldschmiedin in Schwäbisch Gmünd.

Svend Renkenbergers Schlagzeugsolo zu Beginn der Ausstellungseröffnung ist eine unmissverständliche Ansage: Seine Instrumente sind unter anderem Löffel und die spielen im Werk von Simone ten Hompel, Stadtgoldschmiedin 2018 in Schwäbisch Gmünd, eine zentrale Rolle. Im Ausstellungsraum des Museums Ott-Pausersche Fabrik sehen Besucher 26 Löffel in einer

weiter
  • 825 Leser

Das neue Sammelsurium-Museum öffnet am 29. Juli

Freizeit Wie die wertvollen historischen Fahrzeuge ins künftige Domizil in Fachsenfeld reisten.

Aalen-Hammerstadt. Der Umzug des Sammelsurium-Museums von Hammerstadt in die neue Heimat Fachsenfeld befindet sich im Endstadium.

Am Samstag war Großtransport der fahrbaren Untersätze – die meisten nicht nur alt, sondern auch sehr hochkarätig. Die nicht mehr fahrbaren Wagen wurden einfach huckepack auf dem Anhänger überstellt. Unter den vor dem

weiter
  • 5
  • 1832 Leser

Schläge und Raub nach Mess-Besuch

Kriminalität Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Vorfällen am Rander der Ipf-Mess in der Nacht zum Samstag.

Bopfingen. Schlägerei und Raub nach dem Besuch der Ipfmess: Nun sucht die Polizei Zeugen. Am Freitag, gegen 23.15 Uhr, kam es in der Jahnstraße auf der Ipfmesse zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Zwei weitere Männer im Alter von 17 und 18 Jahren wollten schlichten. Hierbei wurden sie laut Polizei von einer jungen Frau,

weiter
  • 384 Leser

Den Abschluss in der Tasche: Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium Aalen

Bildung Am Wirtschaftsgymnasium Aalen haben in diesem Schuljahr insgesamt 69 Schülerinnen und Schüler die Abiturprüfung bestanden. Zwölf Abiturienten erhalten einen Preis, zwölf eine Belobigung. Mit Sonderpreisen für herausragende Leistungen werden ausgezeichnet: Annika Klaus: Biologie-Preis, Elias Schmid: Chemie-Preis, Franziska Scholz und Frank Werner:

weiter
  • 1521 Leser

Ipfmess-Umzug begeistert

Hunderte Teilnehmer beim historischen Zug durch die Bopfinger Innenstadt

Bopfingen. Eigentlich ist es immer das gleiche Ereignis, aber es ist jedes Jahr wieder wunderschön mitzuerleben: der Ipfmess-Umzug durch die Bopfinger Innenstadt.Die Stadtkapelle Bopfingen unter der Leitung von Klaus-Peter Enßlin spielt am Marktplatz auf. Die Stadträte und Ehrengäste, darunter Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter

weiter

Historische Stadtmauer beschmiert

Nördlingen. Am Samstagabend haben drei Jugendliche im Bereich an der Reimlinger Mauer die Außenseite der historischen Stadtmauer beschmiert. Besonders fatal: Die Jugendlichen benutzten dazu abgerupfte Pflanzen. Der Pflanzenabrieb lässt sich laut Polizei nicht ohne weiteres beseitigen, weshalb wegen Sachbeschädigung ermittelt wird.

weiter
  • 2729 Leser

Das Beachvolleyball-Turnier ist abgesagt

Jugendbeirat Waldstetter Gremium setzt Sportereignis mangels Teilnehmern aus.

Waldstetten. Was lange währt, soll nun was werden: Im Waldstetter Teilort Wißgoldingen soll im Frühjahr 2019 eine Skateranlage für den Nachwuchs übergeben werden. Bürgermeister Michael Rembold informierte die Jugendbeiräte in ihrer Sitzung am Samstag im Rathaus über das Projekt. Zwar steht noch die Entscheidung darüber im Ortschaftsrat in der kommenden

weiter
  • 5
  • 444 Leser

Betrüger erschleichen sich Geld

Als einer der Täter vom Supermarkt-Chef angesprochen wird, flüchtet er. Wer kann Hinweise auf die Täter geben?

Ellwangen. Am Samstag gegen 12.30 Uhr waren Betrüger in einem Discounter in der Haller Straße unterwegs. Hierbei sprach ein Täter laut Polizei mehrere Kunden im Ladeninnern an und erschlich sich hierbei unter einem Vorwand Geld. Als der Mann von dem Filialleiter angesprochen und des Ladens verwiesen wurde, kam es zu einer kurzen Auseinandersetzung.

weiter
  • 3683 Leser

Vorfahrt missachtet

Riesbürg. Ein 34jähriger Mercedesfahrer befuhr am Samstag gegen 16.50 Uhr die Goldburghausener Straße und wollte in Riesbürg in die Hauptstraße nach rechts auf die B29 abbiegen. Hierbei übersach er einen in Richtung Bopfingen vorfahrtsberechtigt fahrenden 59-jährigen Opelfahrer. Glücklicherweise wurde bei dem

weiter
  • 3354 Leser

Selbst gestricktes Betreuungsangebot

Fest Die Durlanger Grundschule feiert ein sportliches Schulfest und eine Vorreiterrolle: 20 Jahre Elterninitiative Kernzeitbetreuung.

Durlangen

Seit 20 Jahren kann sich die verlässliche Grundschule in Durlangen auf die Elterninitiative Kernzeitbetreuung verlassen. Bürgermeister Dieter Gerstlauer erinnerte sich beim Schulfest am Samstag schmunzelnd an jenen „heißen Sommer 1998“ zurück. In den Ferien habe man damals die Kernzeitbetreuung „zusammengestrickt“.

weiter
  • 632 Leser

Regionalsport (13)

zahl des tages

10

Spieler haben die Sportfreunde Dorfmerkingen im Sommer verlassen. Mit Fabian Weiß, Niklas Weissenberger und Mike Marianek wechseln allein drei davon zum Ligakonkurrenten TSV Essingen.

weiter
  • 394 Leser

Laufsport Weiter anmelden für den Stadtlauf

Nun dauert es keine Woche mehr bis zum 32. Aalener Stadtlauf. Aufgrund des WM-Finals am Sonntag, 15. Juli wird der Start des Hauptlaufes aber bereits um 10. 10 Uhr sein. Vor dem Start wird es eine Andacht geben. Der Stadtlauf endet mit den zwei Bambiniläufen um kurz nach 13. 30 Uhr. Die Startgebühr für den Hauptlauf beträgt 14 Euro. Auf der Homepage

weiter
  • 410 Leser

Heidenheim fertigt Kreisligist mit 21:0 ab

Fußball Der 1. FC Heidenheim hat das Testspiel beim A-Ligisten SV Nersingen mit 21:0 gewonnen. Bereits zur Halbzeitpause führte der Zweitligist mit 12:0. Die Tore schossen Glatzel (7), Feick (4), Sessa (3), Dovedan (2), Schnatterer (2), Lankford (2) und Busch. Foto: Eibner / Harry Langer

weiter
  • 1049 Leser

„Local-Player-Vertrag“ für Brändle

Jonas Brändle, 18-jähriger Nachwuchsspieler aus dem eigenen Nachwuchs, hat beim 1. FC Heidenheim einen „Local-Player-Vertrag“ unterschrieben und erhält damit einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2021. Der Mittelfeldspieler läuft seit drei Jahren für den FCH auf und war zuvor beim SC Pfullendorf aktiv.

Die aktuelle „Local Player“-Regelung

weiter
  • 600 Leser

Eine Halbzeit lang sehr souverän

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen gewinnt das Testspiel gegen den Bayernligisten TSV Nördlingen mit 4:1 (3:0).

Es war der erste richtige Härtetest in der Vorbereitung. Und den hat der VfR Aalen gegen den TSV Nördlingen zumindest in der ersten Hälfte sehr gut bestanden. Der Drittligist kam gegen den Bayernligisten – vergleichbar mit der Oberliga in Württemberg – zu einem standesgemäßen 4:1 (3:0).

Argirios Giannikis war dementsprechend zufrieden nach

weiter
  • 5
  • 369 Leser

Böbinger Movevent setzt Erfolgsgeschichte fort

Breitensport TSV Böbingen organisiert zum dritten Mal das Movevent.

Bereits zum dritten Mal organisierte das Team des TSV Böbingen das Movevent rund um die Böbinger Sportanlagen. So starteten am Morgen mehrere Workshops.

Darunter auch: „Body & Balance“. Der jogaartige Kurs für Jedermann fand Anklang bei über 50 Teilnehmern. Auch die Tanzgruppen aus Böbingen und Bartholomä hatten auf der großen Bühne

weiter
  • 555 Leser

Ferner geht zu den Merlins

Basketball, Bundesliga Der gebürtige Aalener kommt von ratiopharm Ulm.

Die Crailsheim Merlins begrüßen ihren ersten Neuzugang zur BBL-Saison 2018/2019. Der gebürtige Aalener Joschka Ferner wechselt von ratiopharm Ulm zu den Zauberern. Dort wird er gemeinsam mit Philipp Neumann auf dem Parkett stehen, der bei den Merlins bleiben wird.

In der abgelaufenen Saison tanzte Joschka Ferner auf drei Hochzeiten. Für ratiopharm Ulm

weiter
  • 112 Leser

Holger Traub gefällt die Fitness

Fußball, Oberliga Der FC Normannia Gmünd gewinnt das erste Testspiel beim SV Fellbach mit 3:1 (1:1).

Nach nur drei Wochen Sommerpause und einer ersten Trainingswoche stand bereits das erste Testspiel für den FC Normannia auf dem Programm. Der Neu-Oberligist gewann beim Landesligisten SV Fellbach mit 3:1 (1:1). Ein Doppelschlag kurz vor dem Schlusspfiff brachte den Sieg.

Mit 14 Spielern reisten die Normannia zum Test gegen den SV Fellbach, so musste

weiter
  • 617 Leser

Kerkinger Panoramalauf feiert Premiere

Leichtathletik, 1. Ipf-Panoramalauf SV Kerkingen veranstaltet Lauf rund um den Ipf.

Der SV Kerkingen lud zum 1. Ipf-Panoramalauf. Über 100 Läufer und Nordic-Walking Läufer trafen sich auf dem Sportgelände und begaben sich um 15 Uhr bei sommerlichen Temperaturen auf die fünf und elf Kilometer langen Strecken rund um die Auerochsenweide und den Ipf.

Das Organisationsteam um Klaus und Jürgen Deeg sowie Rolf Illenberger und Klaus Schwarz

weiter
  • 492 Leser

Zu- und Abgänge der SF Dorfmerkingen

Abgänge: Fabian Weiß TSV Essingen Niklas Weissenberger TSV Essingen Mike Marianek TSV Essingen Patrick Kurz pausiert Tim Brenner pausiert Carl Murphy pausiert Christian Frickinger SV Waldhausen Jeffrey Janik SV Waldhausen Hansi Mack Karriereende Timo Hirschmann SG Kirchheim

Nuzugänge: Luca Schwarzer FC Normannia U19 Fabio Mango FC Heidenheim U19

weiter
  • 411 Leser

Dorfmerkingen mit neuer Ausrichtung

Fußball, Verbandsliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen starten mit den Vorbereitungen auf die neue Saison.

Mit Stolz blicken die Sportfreunde Dorfmerkingen auf die vergangene Saison zurück. Etwas verhalten vielleicht, weil es nach der überragenden Vorrunde nicht gelungen ist, den Vorsprung ins Ziel zu bringen und die Meisterschaft und den Aufstieg in die Oberliga zu feiern. Dennoch überwiegt das positive Gefühl bei den Sportfreunden – immerhin wurde

weiter
  • 717 Leser

Alexander neuer Co-Trainer

Fußball, Verbandsliga Der neue Trainer Erdal Kalin kennt den Co-Trainer schon von anderen Trainerstationen.

Beim traditionellen Familien- und Sommerfest des TSV Essingen an diesem Wochenende hat sich entsprechend auch die Fußballabteilung präsentiert. Die Abteilungsleiter Siad Esber und Joachim Kiep sowie der sportliche Leiter Patrick Schiehlen haben dabei die doch schon um einiges veränderte Mannschaft samt Trainerstab vorgestellt. Offiziell ist nun auch,

weiter
  • 156 Leser

Ziel: besser abschneiden als zuletzt

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat am Samstag seine Neuzugänge vorgestellt und startet an diesem Montag in die Vorbereitungsphase.

In diesem Sommer hat Patrick Schiehlen, Sportlicher Leiter des TSV Essingen, den personellen Umbruch beim Fußball-Verbandsligisten eingeläutet, wofür ihm Abteilungsleiter Siad Esber im Rahmen der Teampräsentation beim Sport- und Familientag an diesem Samstag nochmals ausdrücklich dankte. Alle rund um das Essinger Schönbrunnenstadion sind voll positiver

weiter
  • 5
  • 773 Leser

Leserbeiträge (7)

Lesermeinung

Froh, in dieser Stadt zu leben

„’Wir sind am Jagen’, brüstete sich Alice Weidel am Wochenende. In der Tat - sauber werden wir hier vorgeführt. Der bayrische General prescht voran, dass selbst seine eigene Partei in Teilen sich erstaunt zeigt, und der Rest der Parteien lässt sich aufmischen, holt sich (vermeintlichen) Zündstoff oder ruht erstmal vor sich hin. So

weiter
  • 3
  • 371 Leser

„La musica unisce“ - Musikerfreunde aus Perzacco zu Gast in Pommertsweiler

Dass „Musik verbindet“, auch über Landesgrenzen hinweg, zeigt die seit nunmehr 28 Jahren bestehende Freundschaft zwischen den beiden Musikvereinen aus Perzacco (Italien) und Pommertsweiler. Nach dem letzten Freundschaftstreffen 2014 in Perzacco freut sich der MV Pommertsweiler nun umso mehr, dass die italienischen Musikerfreunde vom

weiter
  • 5
  • 1384 Leser
Lesermeinung

Zur Landesgartenschauvergabe:

Ich möchte unseren Stadtverantwortlichen empfehlen, diese Gartenschau unter den bekanntgewordenen Bedingungen beim Land abzusagen. Danach kann der Gemeinderat über den Verbleib der LEA in ganz sachlicher Weise – ohne „Erpressungsversuch“ beraten und abstimmen. Solche LEAs werden wir sicher noch eine Zeit lang in unserem Land brauchen – in Ellwangen

weiter
  • 4
  • 318 Leser

Wichtige Informationen zum "erben und vererben" beim AWO-Kaffeenachmittag

 

 

Einen interessanten und informativen Nachmittag erlebten die Gäste des Kaffeenachmittags bei der AWO. Rechtsanwältin Senta D Ónofrio informierte über „Erben und vererben – aber richtig“. Eine kurze Umfrage zeigte: Nicht jeder der Anwesenden hatte sich bereits Gedanken gemacht, noch weniger hatten

weiter
  • 5
  • 1707 Leser

Der AWO-Seniorenfahrdienst boomt

 

Die ehrenamtlichen Fahrer und Fahrerinnen des AWO-Seniorenfahrdienstes sind stolz darauf, dass sie mit ihrem sozialen Engagement den Senioren eine neue Lebensqualität vermitteln.

 

Um den zunehmenden Bedarf an Fahrten decken zu können, auch während des Urlaubs der Fahrer und Fahrerinnen, braucht die AWO dringend weitere ehrenamtliche

weiter
  • 5
  • 1409 Leser
Lesermeinung

Zu: „Krawall in den Kocherwiesen“, SchwäPo, 4. Juli:

Wir Anwohner sind nicht auf Krawall aus, auch wenn die neuen Gärten dies gerne so sehen würden. Was wir wollen ist wieder eine Lebensqualität, die uns genommen wurde. Fakt ist, dass seit 18 Monaten Bautätigkeiten laufen, auch samstags und sonntags von morgens bis abends.

Wenn die Kleingärtner eine gute Nachbarschaft gesucht hätten, dann hätten sie von

weiter
  • 4
  • 293 Leser