Artikel-Übersicht vom Sonntag, 5. August 2018

anzeigen

Regional (101)

Antikrebstour macht Halt in Ellwangen

Benefiz Die Hamburgerin Stephanie Hennig sammelt auf ihrer Radtour Spenden für die Deutsche Hirntumorhilfe.

Ellwangen. Seit 3. August setzt die Hamburgerin Stephanie Hennig – Tochter eines Hirntumorpatienten – den zweiten Teil ihrer Benefiz-Fahrradtour „Antikrebsradeln“ fort. In den nächsten Tagen wird sie Ellwangen erreichen. Ziel ihrer Reise, die in Wilhelmshaven begonnen hat, ist Konstanz. Die 29-Jährige sammelt Spenden zugunsten

weiter
  • 330 Leser
Polizeibericht

Betrunken auf dem Mofa

Crailsheim. Ein 57 Jahre alter Mofafahrer fiel am Samstag gegen 23.50 Uhr in der Burgbergstraße wegen seiner unsicheren Fahrweise einer Polizeistreife auf. Die Polizisten stellten bei ihm eine erhebliche Alkoholisierung fest. Dem Mann muss mit einer Anzeige wegen Trunkenheitsfahrt rechnen.

weiter
  • 893 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt nicht beachtet

Ellwangen. Ein 17 Jahre alter Leichtkraftfahrer und sein Sozius wurden am Samstag gegen 21.45 Uhr leicht verletzt. In der Veit-Hirschmann-Straße hatte der 17-Jährige die Vorfahrt einer Autofahrerin nicht beachtet.

weiter
  • 808 Leser

Zahl des Tages

100

Kilometer. Das ist die Maximaletappe, die die 29-jährige Antikrebsradlerin Stephanie Hennig täglich zurücklegt auf ihrer Spenden-Sammeltour. Zugunsten der Deutschen Hirntumorhilfe ist die Hamburgerin quer durch Deutschland unterwegs. Ihr Ziel ist Konstanz. Auch in Ellwangen wird sie Halt machen.

weiter
  • 611 Leser

Kindersachen Basar in der Elchhalle

Ellenberg. Am Samstag, 22. September, findet von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Elchhalle in Ellenberg eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkauft wird alles rund ums Kind. Nach dem Einkauf können sich alle bei Kaffee und Kuchen stärken. Der Reinerlös kommt sozialen Zwecken in der Gemeinde Ellenberg zugute. Verkauft wird in Kommission. Nummernvergabe ist ab

weiter
  • 727 Leser

Rotes Kreuz Blutspenden auch in den Ferien

Stödtlen. Um die Versorgung mit Blutkonserven auch in der Ferienzeit sicherzustellen, ruft das Deutsche Rote Kreuz am Donnerstag, 16. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Liashalle in Stödtlen insbesondere Erstspender zur Blutspende auf. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre

weiter
  • 531 Leser

Schlossmuseum Kinderführung in Kostümen

Ellwangen. Das Schlossmuseum Ellwangen bietet am Sonntag, 19. August, um 18 Uhr für Kinder von 6 bis 12 Jahren eine Führung in historischen Kostümen an. Die jungen Gäste können als Fürstpropst, Kammerzofe, Hofmarschall oder Prinzessin durch das Schloss schreiten. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung per E-Mail an info@schlossmuseum-ellwangen.de

weiter
  • 237 Leser

Ist das nun ein Seehund?

Surf-Spezialistin „Liebes Redaktionsteam, ein Foto von Hundedame Bjelka beim Surfen. So lässt es sich aushalten bei der Hitze.“ So grüßt Leserin Karin Fitzel. Bjelka schaut in der Tat sehr zufrieden drein. Die Wellen gehen im Pool ja auch nicht so hoch ... Foto: privat

weiter
  • 5
  • 722 Leser

Rund drei Tonnen tote Fische

Fischsterben Großes Fischesterben im Rötlenstausee als Folge der anhaltenden Hitzewelle. Der Schaden wird vorläufig auf bis zu 20 000 Euro beziffert.

Ellwangen-Rötlen

Aufgrund der lang anhaltenden Trockenzeit ist die Wassertemperatur im Rötlenstausee in den vergangenen Tagen auf rund 27 Grad angestiegen. Gleichzeitig sank der Sauerstoffgehalt des Wassers gegen Null. Wegen des fehlenden Sauerstoffs erlitten nach ersten Schätzungen des Angelsportvereins (ASV) Ostalb rund fünf Tonnen Fische und somit

weiter
Kurz und bündig

Basar in der Elchhalle

Ellenberg. Am Samstag, 22. September, ist von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Elchhalle Kinderbedarfsbörse. Es gibt Kaffee und Kuchen. Der Reinerlös kommt sozialen Zwecken in Ellenberg zugute. Nummernvergabe: Kinderbasar-ellenberg@web.de.

weiter
  • 796 Leser
Kurz und bündig

Beratung zur Rente

Ellwangen. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Donnerstag, 9. August, von 14 bis 17 Uhr im Servicecenter der IKK classic, Bahnhofstraße 6 in Ellwangen seine Sprechstunde ab. Terminvereinbarungen bei Nadine Thaler, Telefon (07361) 5712-121.

weiter
  • 590 Leser
Kurz und bündig

Brettchenwebkurs im Museum

Ellwangen. Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet einen Grundkurs im Brettchenweben an. Termin ist Samstag, 29. September, von 10 bis 17 Uhr und Sonntag, 30. September, von 10 bis 14 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 80 Euro. Anmeldungen sind möglich bis zum 23. September unter der Telefonnummer (07961) 969747 oder auf www.alamannenmuseum-ellwangen.de.

weiter
  • 5
  • 707 Leser
Kurz und bündig

Chansonabend im Palaisgarten

Ellwangen. Pariser Flair weht am Freitag, 10. August, um 20 Uhr durch den Lesegarten im Palais Adelmann. Marie Giroux (Gesang) und Jenny Schäuffelen (Klavier) präsentieren einen Abend mit Chansons von Aznavour bis Piaf über Brel und Becaud sowie interessante Tipps über Paris. Karten zu 18 Euro, ermäßigt fünf Euro, bei der Tourist-Information, (07961)

weiter
  • 121 Leser
Kurz und bündig

Dorffest in Schweighausen

Jagstzell-Schweighausen. Ein Abend mit Musik von „Karl Bullinger“ sowie Barbetrieb läutet am Samstag, 11. August, um 20 Uhr das Dorffest in Schweighausen ein. Am Sonntag, 12. August, öffnet das Festzelt um 10 Uhr zum Frühschoppen. Danach gibt’s Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Vesper. Es spielt „Zitherspieler Peter“. Auch für Kinder ist einiges

weiter
  • 1958 Leser
Kurz und bündig

Soulmusik im Omnibus

Ellwangen. Mit großer Spielfreude und instrumentaler Raffinesse zelebrieren „Die Spieler“ Laidback-Soul. Am Donnerstag, 9. August, sind Gaz, Klaus Dietrich, Steve Mushrush und Wolfgang Rosner ab 20 Uhr zu Gast im Café Omnibus. Karten zu zehn Euro an der Abendkasse.

weiter
  • 618 Leser
Kurz und bündig

Strongman Challenge

Ellwangen-Haisterhofen. Das THW Ellwangen richtet am Samstag, 11. August, von 10 bis 16 Uhr die Strongman Challenge 2018 auf dem Standortübungsplatz in Haisterhofen aus. Am Start sind befreundete Organisationen, die sich in rund zehn Spielen, wie „Full Pull“ oder „Sandsack-Füllen“, messen.

weiter
  • 1096 Leser
Kurz und bündig

THW-Sommerfest

Ellwangen. Unter dem Motto „Hochwasserschutz im THW“ steht das Sommerfest des THW Ellwangen am Sonntag, 12. August, auf dem Gelände in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße 13/1. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach gibt’s Mittagstisch, Geräteschau, Jugendübung, Kinderprogramm sowie Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 871 Leser

Bravissimo – zu Wasser und zu Lande!

Seenachtskonzert Die Stuttgarter Saloniker gastierten in und am Kressbachsee. Rund 500 Besucherinnen und Besucher schwelgten in einem musikalischen und kulinarischen Schmaus.

Ellwangen

Ein musikalischer und kulinarischer Schmaus war das früh abendliche Happening vor 500 Zuhörern auf und am Kressbachsee. „Bravissimo - zu Wasser und zu Lande!“, versprachen die Stuttgarter Saloniker bei ihrem Seenachtskonzert am Sonntagabend.

Kapellmeister Patrick Siben und sein Salonorchester sind in Ellwangen keine Unbekannten.

weiter

Treffpunkt Nord-Süd Weltladen feiert seine Erfolge

Vollversammlung Verdopplung der Spenden, Fair TradeTown Ellwangen und neues Ostalbkaffee-Label.

Ellwangen. „31 Jahre Treffpunkt Nord-Süd Weltladen – für uns alle ein Grund, stolz zu sein.“ Mit diesen Worten beendet Christine Ostermayer, Vorsitzende des Treffpunkts Nord-Süd den Tätigkeitsbericht des Vorstands bei der Vollversammlung. Ein Erfolgsbericht: Verdopplung der Spenden, Fair Trade Town Ellwangen und neues Ostalbkaffee-Label.

weiter
  • 280 Leser
Kurz und bündig

Baustelle Bockstorplatz

Schwäbisch Gmünd. Wegen Belagserneuerung muss der Bockstorplatz von Donnerstag, 9. August, bis voraussichtlich Sonntag, 12. August, voll gesperrt werden.

weiter
  • 4
  • 392 Leser

Zahl des Tages

19

Segmente der Lärmschutzwand beim Zappa-Areal im Gmünder Westen sollen bis zur Remstal-Gartenschau mit Street-Art-Motiven geschmückt werden. Mehr zu der Aktion auf Seite 11.

weiter
  • 2
  • 380 Leser

Spitalmühle Sommerpause ab Mittwoch

Schwäbisch Gmünd. Sommerferien nicht nur an Schulen: Der Gmünder Generationentreff Spitalmühle im Hof des Spitals hat von Mittwoch, 8. August, bis einschließlich Freitag, 24. August, geschlossen. Ebenso entfallen in dieser Zeit die Sprechstunde des Büros Blickkontakt, die Ausgabe der Patientenverfügung und der Nähdienst. Doch auch diese Ferien haben

weiter
  • 204 Leser
Guten Morgen

Beamte mit Dienst-Gardine

Wolfgang Fischer über die Bedeutung der richtigen Ausrüstung.

Manchmal benötigen Polizisten Handschellen, um jemenden festzusetzen – manchmal auch eine Gardine. Gut, wenn sie die dann vor dem Einsatz in ihrem Büro vom Fenster genommen und eingepackt haben. Das zeugt von Erfahrung bei der Jagd auf lichtscheue Gestalten. So vorbereitet tauchten Polizeibeamte nun nämlich in der Wohnung einer 68-Jährigen im

weiter
  • 201 Leser

Mit dem Rad zum Limestor

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Spitalmühle-Seniorentour des ADFC führt am Dienstag, 7. August, vom Parkplatz am Schießtal ab 9 Uhr hinauf nach Herlikofen und hinunter nach Leinzell. Weiter geht es im Leintal bis Abtsgmünd, dann im Kochertal bis Hüttlingen und hinüber nach Rainau-Buch. Nach der Mittagspause wird die Gruppe das „Limestor Dalkingen“

weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Nachtwallfahrt

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Zur Nachtwallfahrt am Mittwoch, 8. August, auf den Hohenrechberg wird eingeladen. Nach dem Rosenkranzgebet um 19.30 Uhr wird um 20 Uhr eine feierliche Marienmesse abgehalten. Im Anschluss an die Eucharistiefeier findet auf dem Berg eine Lichterprozession statt. Die Ministranten verkaufen vor dem Gottesdienst Kerzen für die

weiter
  • 166 Leser

Tagespost-Haus wieder ohne Container

Baustelle Rund ein Jahr flankierten sie das Gebäude des Gmünder Tagespost in Vorderen Schmiedgasse. Am Samstag wurden die drei großen Bürocontainer wieder abtransportiert. Das Kundencenter ist ab diesem Montag wieder in den gewohnten Räumen. Foto: Tom

weiter
  • 628 Leser

Werben um Unterstützer hat begonnen

Hallenbad Die Bürgerinitiative für ein rein kommunales Bad ist mit Unterschriftenlisten auf den Märkten präsent.

Schwäbisch Gmünd. Bis Mitte Oktober muss die Bürgerinitiative Taubental knapp 4000 Unterschriften sammeln. Erst dann kann das von ihr initiierte Bürgerbegehren gegen ein Hallenbad mit privater Beteiligung zu einem Bürgerentscheid führen.

Mit dieser Aktion kämpft die Bürgerinitiative Taubental für den Bau eines kommunalen Bürgerbades anstelle eines

weiter
  • 5
  • 210 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Betrunken am Steuer

Mutlangen. Ein 49-jähriger Renault-Fahrer wurde am Samstag von einer Streife des Polizeireviers gestoppt. Die Beamten kontrollierten den Mann, da er nach Polizeiangaben „in deutlichen Schlangenlinien“ in Mutlangen unterwegs war. Bei der Kontrolle bemerkten die Ordnungshüter Alkoholgeruch. Also folgte ein Alkoholtest, der ergab

weiter
  • 209 Leser

Eine weitere Ferienwoche mit großer Hitze

Die Spitzenwerte liegen bei 28 bis 33 Grad.

Zum Start in die neue Woche gibt es auf der Ostalb wieder eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 28 bis 32 Grad. Die 28 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 29 werden es in Neresheim, 30 in Bopfingen, 31 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 32, örtlich auch 33 Grad. Am Dienstag

weiter
Kurz und bündig

AGV 44 - Ferienstammtisch

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Stammtisch der Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1944 findet am Dienstag, 7. August, in der Kleinen Schweiz statt. Los geht´s um 19 Uhr, bei schönem Wetter im Freien.

weiter
  • 241 Leser

Dunkle Abenteuer unter Tage

Lesetipps Schwäbisch Gmünds Stadtarchivar Dr. David Schnur stellt einen Endzeitroman vor: „Metro 2033“

Schwäbisch Gmünd. Dr. David Schnur ist seit gut drei Monaten Archivar im Stadtarchiv Schwäbisch Gmünd. Der Start hätte „besser nicht laufen können“, wie er selbst berichtet.

In seiner Freizeit liest der Historiker allerdings keine historischen Romane. „Da fällt mir sonst auf jeder zweiten Seite ein Fehler auf“, erzählt er. Stattdessen

weiter
  • 527 Leser
Kurz und bündig

Fest bei den Kleingärtnern

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Verein der Gartenfreunde Herlikofen lädt zum traditionellen Gartenfest mit Zelt in die Kleingartenanlage ein. Am Samstag, 11. August, ab 17 Uhr gibt´s Live Musik mit der Original Bayernkapelle Göppingen, der Eintritt ist frei. Am Sonntag, 12. August, beginnt das Fest um 10.30 Uhr. An beiden Tagen ist für das leibliche

weiter
  • 129 Leser

Für Technik der Zukunft

Wettbewerb Barthle wirbt für „e-diale Zukunft Challenge 2018“.

Schwäbisch Gmünd. Der Staatssekretär und Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle ruft auf zur Teilnahme am „e-diale Zukunft Challenge 2018“ des Technologieverbandes VDE – Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik: „Mit der „VDE e-diale Zukunft Challenge 2018“ sucht der VDE die besten

weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Nächster Plus-1-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 7. August, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums statt. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Ärzte, Hebammen und Angehörige des

weiter
Kurz und bündig

Wanderung über die Spielburg

Schwäbisch Gmünd. Der Schwäbische Albverein - Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd - lädt ein zu einer Wanderung über die Spielburg zum Linsenholzsee, am Dienstag, 7. August. Ausgangspunkt ist das Waldcafe Wannenhof 1, in Göppingen. Die Gehzeit beträgt etwa dreieinhalb Stunden, die Strecke ungefähr zehn Kilometer. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften

weiter

Gmünder Straße dicht

Vollsperrung Erneuerung der Wasserleitung in der Lorcher Innenstadt.

Lorch. Zwischen den Gebäuden Zollplatz 1 und Gmünder Straße 2 ist die Strecke durch die Lorcher Innenstadt von diesem Montag, 6. August, an für etwa drei Wochen für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolge weiträumig an der „Gipfel“-Kreuzung über die Wilhelmstraße, sagt Karlheinz Göck als stellvertretender Stadtbaumeister. Die Bushaltestelle

weiter
  • 216 Leser

Ein richtiges Geburtstagsauto

Oldtimer Der Lloyd 600 Alexander von Achim Klotzbücher aus Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Von der Sehnsucht der Menschen vor 60 Jahren.

Schwäbisch Gmünd

Die meisten Leute sehnen sich nach etwas mehr Wohnraum, vielleicht nach einem Schweinebraten. Ans Auto denken um 1950 nur wenige. Ein Käfer wäre schön, aber nicht zu bezahlen. Carl Friedrich Borgward bietet die Lösung. Unterhalb der Käfer-Klasse bringt er im Mai 1950 den Lloyd LP 300 auf den Markt. Ein ärmliches Auto, aber kein Arme-Leute-Auto,

weiter
Zur Person

Johann Grampes in Ruhestand

Schwäbisch Gmünd. Johann Grampes ist an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in den Ruhestand getreten. Im September 2015 war Grampes als Bildungsbegleiter an die Schule gekommen. Empathisch und intensiv kümmerte er sich vor allem um die Schülerinnen und Schüler des AVdual (Duale Ausbildungsvorbereitung) an der Schule. Diese jungen Menschen begleitete

weiter
  • 364 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Katharina Smirnow, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Donata Iacoviello zum 85. Geburtstag

Dieter Mitrenga, Waldau, zum 80. Geburtstag

Berthold Haas zum 75. Geburtstag

Walter Senninger, Wetzgau, zum 70. Geburtstag

Leinzell

Siegfried Uhlig zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 149 Leser

Übers Stillen informieren

Schwäbisch Gmünd. Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 7. August, von 10 bis 11.30 Uhr , im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer - Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss). Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Informationen unter der Telefonnummer (07171) 701-1911

weiter
  • 135 Leser

Dunkle Abenteuer liest er am liebsten auf dem Balkon

Lesetipps Schwäbisch Gmünds Stadtarchivar Dr. David Schnur stellt einen Endzeitroman vor: „Metro 2033“.

Schwäbisch Gmünd. Dr. David Schnur ist seit gut drei Monaten Archivar im Stadtarchiv Schwäbisch Gmünd. Der Start hätte „besser nicht laufen können“, wie er selbst berichtet.

In seiner Freizeit liest der Historiker allerdings keine historischen Romane. „Da fällt mir sonst auf jeder zweiten Seite ein Fehler auf“, erzählt er. Stattdessen

weiter

20 Tonnen Fische sterben im Rötlensee

Wetter Feuerwehr und THW müssen mit Pumpeinsatz für Sauerstoff im Wasser sorgen.

Ellwangen. Wegen der andauernden Hitze und der damit verbundenen starken Erwärmung des Wassers und des Rückgangs des Sauerstoffgehaltes verendete im Rötlenstausee eine Vielzahl von Fischen. Laut dem Vorstand des örtlichen Fischereivereins sind es rund 20 Tonnen im Wert von 50 000 Euro. Um den Sauerstoffgehalt wieder zu erhöhen und das Wasser abzukühlen,

weiter
  • 460 Leser

Auto gerät ins Schleudern

Polizei Zwei Verletzte und 40 000 Euro Sachschaden nach Unfall auf der B 29.

Bopfingen. Am Samstag gegen 12 Uhr war ein 43 Jahre alter Autofahrer mit seinem VW auf der B 29 aus Richtung Bopfingen kommend in Richtung Lauchheim unterwegs. Im dortigen Kurvenbereich geriet er aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und schrammte am Mercedes eines entgegenkommenden 51 Jahre alten Mannes entlang. Danach kam er nach rechts

weiter
  • 180 Leser

Die Alb in Wort und Bild

Lesung Montag, 6. August, im keltischen Herrenhaus am Ipf mit Raimund Haser.

Bopfingen. Im Bildband „Spuren lesen auf der Schwäbischen Alb“ gehen Fotograf Günther Bayerl, Herausgeber Raimund Haser und acht Alb-Experten der Frage nach, was die Alb gestaltet hat. Einblicke ins Buch gibt Herausgeber Haser am Montag, 6. August, 19 Uhr, im keltischen Herrenhaus am Ipf. Danach ist Zeit für Austausch und Imbiss. Eintritt

weiter
  • 1141 Leser

Fest in Westerhofen

Sommerfest Krieger- und Heimatverein bietet Musik und Kulinarisches.

Westhausen-Westerhofen. Der Krieger- und Heimatverein bittet zum Sommerfest. Am Freitag, 10. August, gibt es ab 18 Uhr Hitzkuchen. Die Oldie Night mit „The Candys“, Speisen und Cocktails startet um 20 Uhr. „Spaß und Nass“ ist Motto am Samstag, 11. August, ab 15 Uhr bei Spielen an der Jagst. Um 20 Uhr spielt die Röttinger Blasmusik.

weiter
  • 940 Leser
Kurz und bündig

Fischerfest an Ringlesmühle

Riesbürg-Utzmemmingen. Der Angelsportverein Riesbürg bittet am Samstag, 25. August, ab 17 Uhr und Sonntag, ab 10.30 bis 17 Uhr zum Fischerfest an der Ringlesmühle. Es gibt Aale und Forellen, aber am Samstag auch Leberkäse und am Sonntag Schweinebraten.

weiter
  • 5
  • 2799 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt der Strickfrauen

Bopfingen. Der Strickkreis der Wachkoma Aktivpflege organisiert am Freitag, 10. August, ab 8 Uhr einen Flohmarkt in der Hauptstraße 26 in Bopfingen, neben der Sparkasse. Verkauft werden Kinderkleider, Spielsachen, Bücher, Geschirr und mehr. Der Erlös kommt Bewohnern der Aktivpflege zugute.

weiter
  • 649 Leser
Kurz und bündig

Führung auf dem Ipf

Bopfingen. Die Stadt Bopfingen bietet Führungen mit Stadtführern auf dem Ipf. Treffpunkt ist der Infopavillon, der über die L 1078 Bopfingen-Kirchheim zu erreichen ist. Die Führung kostet fünf Euro für Erwachsene. Kinder gratis. Nächster Termin ist Sonntag, 9. September, 14 Uhr.

weiter
  • 629 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest des Musikvereins

Spraitbach. Am Samstag, 11., und Sonntag, 12. August, steigt das Gartenfest des Musikvereins Spraitbach in der Idyllischen Hagenbuche in Spraitbach. Fassanstich ist Samstag bereits um 17 Uhr mit den MV-Oldies. Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit dem Frühschoppen Zur Bewirtung der Besucher hat der Verein ein breites Angebot. Passend zum Wetter gibt’s

weiter
  • 356 Leser
Kurz und bündig

Kinderflohmarkt und Börse

Mutlangen. Am Freitag, 10. August, finden auf dem Grundschulhof an der Hauptstraße in Mutlangen der Kinderflohmarkt und die Bedarfsbörse statt. Beginn der Veranstaltung ist um acht Uhr. Ab zehn Uhr werden die Besucher bewirtet. Anmelden kann man sich auf dem Rathaus Mutlangen bei Fr. Haynold-Schmid, Telefonnummer 07171/70328.

weiter
  • 1501 Leser
Kurz und bündig

Obstbäume veredeln

Göggingen. Am Donnerstag, 9. August, findet um 19 Uhr eine Obstbaumveredelung des Obst- und Gartenbauvereins Eschach in der Baumschule Sigmund statt. Vielleicht erinnert sich der Eine oder Andere an den Lieblingsapfel aus Opas Garten.Sollte es diesen Baum noch geben, besteht die Möglichkeit selber so einen Baum zu besitzen. Von der Firma Sigmund aus

weiter

Von Flachs und Spinnrad

Lauchheim. Der Geschichts- und Altertumsverein Lauchheim veranstaltet am Mittwoch, 8. August, um 19 Uhr im Hof vor dem Museum am Oberen Tor einen Märchenabend mit Carmen Stumpf. Sie erzählt dabei Märchen und Geschichten von Nadel und Faden, von Flachs und Spinnrad. Bei unsicherer Witterung findet der Abend in der Begegnungsstätte statt.

weiter
  • 890 Leser
Kurz und bündig

Vorbereitung Technikerschule

Nördlingen. Die VHS Nördlingen bietet einen „Vorbereitungskurs Mathematik an Technikerschulen“ an – am 7. und 8. September, je von 9 bis 16 Uhr in der Hopf-Technikerschule Nördlingen. Anmeldung: (09081) 84-182 oder www.vhs.noerdlingen.de.

weiter
  • 586 Leser

Street-Art zur Remstal-Gartenschau

Kunstprojekt Auch an diesem Samstag ist ein Künstler am Werk. Bis 2019 entsteht beim „Zappa“ eine lange Wand fantasievoller Kunstwerke.

Schwäbisch Gmünd

Dieses Street-Art-Projekt wird der Stuttgarter Künstler Blaze so schnell nicht vergessen: Bei sengender Hitze versprüht er Dose für Dose und zaubert auf ein Segment der Lärmschutzwand auf dem „Zappa“-Areal im Gmünder Westen Fantasiefiguren, einen Vogel, abstrakte Linien, die an Schriftzeichen erinnern. Anders als sein Sprayerkollege

weiter

Garten Schnittkurs an Obstgehölzen

Bartholomä. Am Montag, 6. August, findet in Bartholomä auf dem Baumgrundstück der Gartenfreunde an der Straße „Zum Flugplatz“ im Gewerbegebiet Gänsteich gegenüber der Firma Kopp Transporte ein Sommerschnittkurs an Obstgehölzen statt. Die Bezirksfachberater um Rolf Hurlebaus geben diese Schnittunterweisung. Beginn ist um 17.30 Uhr. Eingeladen

weiter
  • 200 Leser

Freude am Musizieren finden

Musikschule Rosenstein Neue Musikgartenkurse ab Oktober sollen Kinder ab sechs Monaten und bis zu vier Jahren ansprechen.

Heubach. Mit dem Musikgarten macht die Musikschule Rosenstein ein Angebot für Kinder im Alter von sechs Monaten bis vier Jahren. Das Programm hat folgende Bestandteile: Musikgarten 1 (sechs bis achtzehn Monate), Musikgarten 2 (achtzehn Monaten bis drei Jahre), Musikgarten 3 (ab drei Jahre). Der Musikgarten lädt Kinder und ihre Mamas, Papas oder vertraute

weiter
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Halteverbot nachts

Böhmenkirch. Wer in den nachbarort Bartholomäs fährt, sollte darauf achten: In der Zeit vom Dienstag, 7., bis Samstag, 18. August, fahren mehrere Schwertransporte auf der Bundesstraße 466 durch Böhmenkirch. Aus diesem Grund gilt entlang der Hauptstraße nachts von 20 bis 6 Uhr ein Parkverbot. Darauf weist die Gemeinde hin.

weiter
  • 575 Leser

Zahl des Tages

3

Euro muss bezahlen, wer nach einer Verwarnung ohne seine Mütze angetroffen wird. Zumindest in der Heubacher Kinderspielstadt Kidstown. Mehr dazu auf dieser Seite.

weiter
  • 854 Leser

Garten So schneidet man im Sommer

Heuchlingen. Der Obst- und Gartenbauverein Heuchlingen bietet am Dienstag, 7. August, einen Sommerschnittkurs mit dem Fachberater der Landkreisverwaltung, Franz Klement, an. Treffpunkt für alle Interessierten ist um 18 Uhr am Gütle des Obst- und Gartenbauvereins (nach dem Ortsausgang Heuchlingen Richtung Holzleuten die erste Straße links rein). Die

weiter
  • 1144 Leser

Terminverlegung Bündnismesse später

Mögglingen. Die monatliche Bündnismesse der Schönstattfamilie am Barnberg findet im August nicht am ersten Montag des Monats statt, sondern erst am Montag, 13. August. Beginn ist, wie üblich, um 18.30 Uhr. Anschließend an den Gottesdienst sind alle Teilnehmer zu einem kleinen Sommerfestle bei der Barnberg-Kapelle eingeladen. Die Schönstattfamilie ist

weiter
  • 926 Leser

Hochbetrieb bei enormer Hitze

Freizeit Die anhaltende Hitze sorgte dafür, dass auch am Wochenende die Freibäder in der Region absolut stark besucht waren, im Bild das Heubacher Freibad. Schließlich war das Wasser doch noch spürbar kühler als die Luft. Es soll so weitergehen. Foto: Tom

weiter
  • 1264 Leser

Barrierefreie Felsenstraße ist das Ziel

Ortschaftsrat Dorfmerkingen will mehr Komfort für gehbehinderte Fußgänger am Ort schaffen.

Neresheim-Dorfmerkingen. Damit Bürger mit ihren Rollatoren vorankommen, sollen in der Felsenstraße auf der linken Seite (von Weilermerkingen kommend in Richtung Elchingen) die Bordsteine abgesenkt und ein barrierefreier Zugang am Haupteingang der Turnhalle geschaffen werden. Dies hat der Ortschaftsrat gefordert. Es gibt keinen durchgehenden Gehweg

weiter
  • 151 Leser

Fahrzeug überschlägt sich auf Landstraße

Polizei Unfall am Samstag zwischen Neresheim und Elchingen – Fahrer war alkoholisiert.

Neresheim. Zu einem spektakulären Unfall kam es am Samstag gegen 13.15 Uhr zwischen Neresheim und Elchingen. Ein 60 Jahre alter Mann war mit einem VW Caddy auf der L 1084 unterwegs. Auf Höhe der Abfahrt nach Stetten geriet der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab. Als der Mann sein Auto wieder auf die Straße zurücklenken wollte, geriet das Fahrzeug

weiter
  • 307 Leser

Schnäppchen für Kinder

Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 22. September, in der Jurahalle Ebnat.

Aalen-Ebnat. In der Jurahalle in Ebnat ist am Samstag, 22. September, von 12 bis 14 Uhr Kinderbedarfsbörse. Verkauft wird alles rund ums Kind. Informationen und Vergabe von Verkaufsnummern ist ab Sonntag, 2. September, 9 Uhr, unter www.kinderbasar-ebnat.de möglich.

weiter
  • 5
  • 1240 Leser
Kurz und bündig

Stadtführung in Neresheim

Neresheim. Gästeführerin Heide Mettenleiter nimmt am Freitag, 10. August, 19 Uhr, Interessierte mit auf eine Tour durch Neresheim. Beim Stadtrundgang lässt sie Geschichte und Traditionen lebendig werden. Der Rundgang dauert circa 90 Minuten. Treffpunkt ist am alten Bahnhof in Neresheim. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sollte es stark regnen,

weiter
  • 1150 Leser

Bücherinsel geöffnet

Essingen. Der Bücher-Spiele-Flohmarktladen der evangelischen Kirchengemeinde Essingen in der Rathausgasse 21 öffnet am Donnerstag, 9. August, von 16 bis 18.30 Uhr zum letzten Mal vor der Sommerpause seine Pforten. Neu aufgelegt sind Kinderbücher, Kochbücher und Romane. Die nächste Öffnung des Bücher-Spiele-Flohmarktladens ist für Samstag, 22. September,

weiter
  • 572 Leser

Der nächste Essinger Spielplatz

Kinderspielplätze Nach der Inbetriebnahme des Spielplatzes an der Fischzuchtanlage hat nun der Bauhof mit dem Bau des Spielplatzes im Baugebiet Ried-Süd begonnen. Dieser Spielplatz ist überwiegend für kleinere Kinder gedacht und hat neben einer Schaukel, einer Wasser-und Matschanlage auch ein Trampolin und verschiedene interessante Spieltürme zu bieten.

weiter
  • 690 Leser

Pädagogen nehmen Abschied

Georg-Elser-Schule Zum Schuljahresende wurden an der Georg-Elser-Schule Königsbronn Lehrer verabschiedet. Religionspädagogin Rosi Schmid geht an die Schillerschule Eislingen, Verena Haist an die Gemeinschaftsschule Salach. Sebastian Hiemer wird an die Bosch-Realschule Giengen abgeordnet. Monika Baumann geht in Beurlaubung. Referendarin Anita Ganesch

weiter
  • 710 Leser
Kurz und bündig

Stand beim Mondscheinmarkt

Steinheim. Die Uganda-Hilfe Oberkochen-Königsbronn ist am Freitag, 10. August, mit einem Stand beim Mondscheinmarkt in der Schäferei Smietana in Steinheim, Busentalhalde 1. Von 17 bis 21 Uhr sind Sommerfloristik, getöpferte Schäfchen und andere hübsche Dinge im Angebot.

weiter
  • 590 Leser

Du, wir und die Kunst

Ostalb-Klinikum Vera Lindenmayer und Gabriela Kröner stellen Werke aus.

Aalen. Eine neue Ausstellung „Du, wir und die Kunst“ ist zu sehen in der Eingangshalle des Ostalb-Klinikums. In der Reihe „Einblicke“ zeigen die Hobbymalerinnen Gabriela Kröner und Vera Lindenmayer einige ihrer Werke. Neben den Räumlichkeiten im Foyer begeistert die beiden die Öffnungszeiten – sieben Tage die Woche rund

weiter
  • 408 Leser

Gesucht: Bilder vom alten Aalen

Immobilienmesse Am 22. und 23. September in der Stadthalle werden die Fotos ausgestellt. Tolle Preise für Einsender.

Aalen. Die Schwäbische Post sucht die schönsten Bilder von Alt-Aalen. Im Rahmen der Immobilienmesse „Dahoim – Immobilien und Bauen, Einrichten und Leben“, am 22. und 23. September 2018 in der Stadthalle Aalen sollen diese Fotos ausgestellt werden, gleichzeitig gibt es für die Einsender tolle Preise zu gewinnen. Schicken Sie Ihre Bilder

weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

Das Studium finanzieren

Aalen. Hermann Jansen vom Studierendenwerk Ulm informiert am Dienstag, 4. September, um 14.30 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Aalen, Raum 037, über BAföG sowie über Darlehen und andere Möglichkeiten, ein Studium zu finanzieren. Anmeldungen sind entweder telefonisch unter (07361) 575-170, per E-Mail an Aalen.BIZ@arbeitsagentur.de

weiter
  • 531 Leser

Schüler besuchen Behindertenhilfe Ostalb

Berufserkundung Achtklässler der Realschule auf dem Galgenberg beim Samariterstift.

Aalen. Freitagnachmittag ist die beste Zeit für soziales Engagement – das dachte sich eine Schülergruppe der 8. Klasse der Realschule auf dem Galgenberg. Im Rahmen der Berufserkundung kamen die interessierten Schülerinnen und Schüler an drei Terminen in das neue Wohnprojekt der Behindertenhilfe Ostalb in die Gartenstraße.

Ziel der Besuche war

weiter
  • 753 Leser
Kurz und bündig

Vorbereitung Meisterprüfung

Aalen. Die Kreishandwerkerschaft Ostalb veranstaltet ab 3. September einen Vorbereitungslehrgang zur Meisterprüfung für alle Handwerksberufe, geschäfts- und rechtskundlicher Teil III. Lehrgangsorte sind jeweils das Haus des Handwerks in Aalen, Curfeßstraße 14, und in Schwäbisch Gmünd, Leutzestraße 53. Interessenten können sich informieren und anmelden

weiter
  • 100 Leser

Das nächste Festival für Alte Musik kommt 2019

Bilanz Die erste Konzertreihe dieser Art in Aalen wird von ihren Machern als Erfolg bewertet.

In der zweiten Juliwoche fand das Festival für Alte Musik Aalen kurz: FAMA statt. An acht Tagen hintereinander konzertierten Künstler von internationalem Rang in der Kocherstadt – zumeist in der Villa Stützel in der Ulmer Straße, aber auch in der Stadtkirche, in Ingo Hugs Weinkontor und in St. Johann. Ursprünglich war auch geplant, Konzerte im

weiter
  • 534 Leser
Tagestipp

Mitmachen statt nur dabei sein

Wer bei einem Konzert vor allem ans Zuhören und Zuschauen denkt, der hat Mike Müllerbauer noch nicht kennengelernt. Denn bei dem sympathischen 42-Jährigen lautet die Devise: mitmachen statt nur dabei sein. Mit seiner humorvollen Art, seinen groovigen Songs und seinen kinderleichten Mitmach-Choreografien begeistert der leidenschaftliche Kinderliedermacher

weiter
  • 103 Leser

Picknicken und Sterne schnuppern

Sommernacht Am Samstag, 11. August, kann man auf Schloss Fachsenfeld Musik hören und in den Himmel blicken.

Achtung: Wetterwarnung! Am Samstag, 11. August, soll es Sternschnuppen vom Himmel regnen. In der Zeit vom 11. Juli bis 13. August soll der Perseidenstrom in diesem Jahr am kräftigsten sein. In diesem Jahr ist zu dieser Zeit Neumond und da sollen die Meteoritenströme am besten zu sehen sein. Und vom Schlosspark in Fachsenfeld aus hat man einen besonders

weiter
  • 472 Leser

A7: Trümmerfeld nach Unfall

Aalen/Heidenheim. Für fast drei Stunden musste am Samstag die A7 nach einem Unfall ab der Anschlussstelle Heidenheim in Fahrtrichtung Würzburg gesperrt werden. Der Unfall hatte sich kurz vor 16 Uhr ereignet. Der Verkehr staute sich auf bis zu sechs Kilometern Länge.

Nach Mitteilung der Polizei befuhr eine 52-jährige Frau die Autobahn in Richtung Würzburg.

weiter
  • 332 Leser

Vermisster gefunden

Polizei Suche nach einem dementen 81-jährigen Mann endet erfolgreich.

Aalen-Ebnat. Ein 81-jähriger dementer Mann wurde am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr als vermisst gemeldet. Das teilt die Polizei mit. Mehrere Streifenwagen mit Unterstützung des Polizeihubschraubers und der Rettungshundestaffel waren im Einsatz. Gegen 19 Uhr wurde der Mann nach Hinweisen aus der Bevölkerung in der Elchinger Straße gefunden. Er wurde

weiter
  • 215 Leser
Guten Morgen

Womanizer mit Wasserwännle

Martin Simon über die Kunst, im Hochsommer Frauen zu betören.

Giacomo Casanova oder Rudolph Valentino, die wussten, wie sie Eindruck schinden beim vermeintlich schwachen Geschlecht. Der Rest der Männlichkeit muss sich anders behelfen – Geschmeide, Blumen, zumindest florale Worte. Oder eben die völlig neue und sogar für Schwaben finanziell erschwingliche Variante. Wie es zu deren Entdeckung kam? Gerne: Warm-up

weiter
  • 258 Leser

Zahl des Tages

13

Tage lang in Folge liegt die Spitzentemperatur im Ostalbkreis über 30 Grad. Das sind 13 sogenannte Hitzetage in Folge. Als solche bezeichnen Meteorologen Tage, bei denen die Temperatur über 30 Grad ansteigt. Und es bleibt schwitzig. „In den nächsten Tagen ändert sich vorerst nichts“, sagt SchwäPo-Wettermelder Tim Abramowski.

weiter
  • 505 Leser

Einstellungstest üben

Aalen. Das BIZ der Agentur für Arbeit Aalen bietet am Dienstag, 14. August, von 9.30 bis 12.30 Uhr die Möglichkeit, für den Einstellungstext um einen Ausbildungsplatz zu üben. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten unter (07361) 575 170 oder per Mail an Aalen.BiZ@arbeitsagentur.de.

weiter
  • 787 Leser

Triumphstadt und Zochental feiern

Sommerfest Die Wohngemeinschaft Triumphstadt-Zochental feierte ein Fest mit Mitmachkirche bei der St. Augustinuskirche. Während die Älteren die Hocketse genossen, freuten sich die Kinder über tolle Preise bei Fahrradparcours, Fahrradquiz und Torwandschießen. Foto: hag

weiter
  • 859 Leser
Tagestipp

Seefest in Pfahlheim

Am Sonnenbachstausee wird das 50. Seefest gefeiert. Die Almdudler eröffnen um 18.30 Uhr das Bühnenprogramm mit zünftigen Polkas, Gstanzl und Wirtshausgesängen bis hin zu bekannten Schlagern und modernen Rock- und Pop-Hits. Ab 20.30 Uhr sorgen die Isartaler Hexen für Stimmung. Zum Abschluss gibt es das große Jubiläumsfeuerwerk.

Sonnenbachstausee Pfahlheim

weiter
  • 571 Leser

Zwei Sommernächte voll heißer Musik

Galgenberg-Festival Freitags das Vereinsorchester, am Samstag das SWR1-Pop & Poesie-Ensemble mit dem Programm „Feelin’ Alright“ – auf dem Gaskessel-Areal kommt jeder auf seine Kosten.

Aalen

Tausende pilgerten wieder auf das Gaskessel-Areal. Am Freitag räumten dort das Galgenberg-Vereinsorchester und dessen Nachwuchs ab, am Samstag gab es vom SWR1 Pop & Poesie Ensemble das Programm „Feelin’ Alright“ auf die Ohren.

Freitagabend. Das Wetter stimmt, die Laune bestens und trotzdem gibt es eine traurige Nachricht:

weiter

„Öffnende“ Erlebnisse suchen

Europäische Kirchenmusik Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Augustinuskirche endet das Festival, das in diesem Jahr unter dem Motto „Mit allen Sinnen“ stand.

Schwäbisch Gmünd

Ein Xylophon kennt jeder. Es ist eines der ersten Instrumente, mit denen Kinder Bekanntschaft schließen. Aber Vibraphon und Marimbaphon? Das sind hierzulande eher unbekannte Instrumente, obwohl dem Xylophon verwandt. Die beiden jungen Musiker Dominik Englert und Josef Treutlein brachten sie am Sonntag im Schlussgottesdienst des Europäischen

weiter
  • 5
  • 327 Leser

Mediterrane Piazza-Stimmung

Wirte- und Weinfest Bei Sonne und südländischen Temperaturen genießen die Besucher auf dem Marktplatz den Sommer mit Wein und Musik.

Bopfingen

Bei angenehmen 27 Grad am Samstagabend ließ es sich für die Besucher des Wirte- und Weinfestes gut aushalten. Die Bopfinger Fußballer mussten immer wieder neue Tischgarnituren dazustellen. Beim Blick über den Marktplatz ergab sich der Eindruck einer südländischen Piazza irgendwo am Mittelmeer, wo sich das ganze Dorf zu einem schönen Abend

weiter

Stadtfest in der Ostalbcity

Kinderspielstadt Nach dem Ende der ersten Woche besuchen Eltern und Familie die kleinen „Stadtbewohner auf Zeit“ im Greut. Die haben viel vorbereitet.

Aalen

Halbzeit in der Kinderspielstadt „Ostalbcity“: Zeit für das Stadtfest und für den Tag der offenen Tür.

Auf dem Aalener Greutplatz besuchten Familien und Angehörige vergangenen Samstag die fleißigen Stadtbewohner. Die hatten nicht nur eine kleine Show vorbereitet, sondern auch zahlreiche selbst gemachte Artikel im Angebot.

Die Ostalbcity

weiter

Vollbeschäftigung und großer Knast

Kinderferienprogramm In der Stellung in Heubach ist die Stadt Kidstown mit prallem Leben entstanden. Am Sonntag durften die Eltern mal reinschauen.

Heubach.

In der Kinderspielstadt Kidstown haben Erwachsene keinen Zutritt. Die einzigen Ausnahmen sind die Betreuer – und an diesem Sonntag die erwachsenen Besucher beim „Tag der offenen Tür“.

Zwei Wochen leben und arbeiten hier 150 Kinder wie in einer richtigen Stadt, nur wer arbeitet verdient Geld und kann somit den Wirtschaftskreislauf

weiter

Ritterschlag für die jungen Knappen

Freizeit Die „bewaffneten Ritter der Lilie“ machten Quartier auf Burg Katzenstein und waren eine der Attraktionen beim Ferienprogramm auf der alten Stauferburg.

Neresheim

Jubel“ hallt es laut über den Burggraben und den Kampfplatz davor. Dazu gibt es reichlich „Handgeklapper“ der Zuschauer. Denn gerade haben Bernhard, Ferdinand und Benedikt Geissler zusammen mit anderen Kindern ihre Ausbildung zum Knappen erfolgreich bestanden und werden jetzt vom stattlichen Ritter „Michael Ohnefurcht

weiter

Rock-Premiere vor dem Schloss ein Volltreffer

Musik Erstes Rock-Open-Air lockte hunderte Zuschauer nach Horn. Wiederholung noch offen.

Göggingen-Horn. Der Aufwand, den Organisator Sebastian Ziegler aus Horn für das erste Open-Air-Konzert vor der Kulisse des Schlosses betrieben hatte, war enorm. Aber nicht minder enorm war die Stimmung der vielen hundert Gäste. Immer wieder wurde das ganz besondere Ambiente gelobt, vor dem die Bühne aufgebaut war. „Echt mal was anderes“

weiter

Hochspannung bei Johannespassion

Festival Europäische Kirchenmusik Barockspezialist Jörg Halubek begeistert mit seinem aus Orchester und Vokalensemble bestehenden „Il Gusto Barocco“ in Gmünds Augustinuskirche.

Zwei Stunden musikalische Hochspannung hat der Barockspezialist Jörg Halubek mit seinem aus Orchester und Vokalensemble bestehenden „Il Gusto Barocco“ am Samstagabend mit der Aufführung von Johann Sebastian Bachs „Johannespassion“ dem EKM-Publikum in der einmal mehr ausverkauften Augustinuskirche beschert.

Schon im ersten der

weiter

„Wir-Gefühl“, reichlich Musik und geistliche Impulse

Kirche Zur Feier „125 Jahre Marienkapelle Onatsfeld“ strömten am Wochenende die Besucher in Scharen.

Aalen-Onatsfeld. Stolz steht das „Geburtstagskind“ da, herausgeputzt zum Jubeltag und viele Besucher halten kurz inne, bevor es zum Festbetrieb geht. Am Samstag sorgt die Oktober-Fest-Band „Lausbuba“ für mächtig Ramba-Zamba. Volkstümliches und Hits erklingen. Wem das zu laut war, der konnte draußen in gedämpfter Atmosphäre die

weiter
  • 522 Leser

Aalens Rathaus wird zum Rockhouse

Ausstellung Die Schau „Rock Fossils – Ja, es ist Liebe!“ in der Rathausgalerie in Aalen zeigt die ungeahnte Verbindung zwischen Paläontologie und Rockmusik.

Aalen

Was haben Fossilien aus der Urzeit mit Rock- und Heavy Metal Musik gemeinsam? Das erfahren die Besucher Samstagmittag bei der Eröffnung der Ausstellung „Rock Fossils – Ja, es ist Liebe!“ in der Rathausgalerie in Aalen. Neben originalen Fossilien sowie übergroßen Fossilrekonstruktionen sind auch Fundstücke der Geologengruppe

weiter

Zwei Verletzte und rund 40.000 Euro Sachschaden

Bopfingen. Am Samstag gegen 12  Uhr war ein 43 Jahre alter Autofahrer mit seinem VW auf der B 29 aus Richtung Bopfingen kommend in Richtung Lauchheim unterwegs. Im dortigen Kurvenbereich geriet er aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und schrammte am Mercedes eines entgegenkommenden 51 Jahre alten Mannes entlang. Danach kam er nach rechts

weiter
  • 3764 Leser

Betrunken am Steuer

Mutlangen. Ein 49-jähriger Renault-Fahrer wurde am Samstag in Mutlangen von einer Streife des Gmünder Polizeireviers  gestoppt. Die Beamten kontrollierten den Mann, da er  nach Polizeiangaben  "in deutlichen Schlangenlinien" in Mutlangen unterwegs war. Bei der Kontrolle  bemerkten die Ordnungshüter einen deutlichen

weiter
  • 3
  • 3684 Leser

„Alte Schulmeister“, Gesang, Würste und kühles Bier

Griesweihersingen Rund „150 Mitsinger“ machen den Liederabend bei Neuler zu einer klangvollen Sache.

Neuler. Den Ruf als „Eventgemeinde“ hat Neuler nicht zu Unrecht: Am Wochenende strömten aus dem gesamten Landkreis Besucher zum „Gruabarock“ in die aufgelassene Sandgrube im Schlierbachtal. Am Donnerstag drängte eine sangeslustige Schar an den idyllischen Grießweiher. „Die moischte send eigentlich wie emmr ned aus Nuiler“,

weiter

Sternengefunkel aus den Orgeltasten gezaubert

Abschlusskonzert Junge Talente beim Meisterkurs für Orgelimprovisation in Gmünds Heilig-Kreuz-Münster.

Selten hört man so viele Organisten an einem Abend. Sechs Tastenkünstler zeigten im Abschlusskonzert des 15. Meisterkurses für Orgelimprovisation im Heilig-Kreuz-Münster Gmünd ihr Können. Darunter auch der 1967 geborene Ansgar Wallenhorst, Konzertorganist, Kantor und Preisträger namhafter Wettbewerbe. Unter seiner Leitung lief der viertägige internationale

weiter
  • 1013 Leser

Regionalsport (16)

Sport in Kürze

Mühlleitner gewinnt Gold

Schwimmen Der 21-jährige Gmünder Henning Mühlleitner hat bei den Europameisterschaften in Glasgow nach dem Gewinn der Bronzemedaille am Freitag über 400 Meter Freistil nun auch noch mit der deutschen 4x200-Freistil-Mixed-Staffel sensationell Gold gewonnen. Mühlleitner, der im Herbst 2017 wegen der besseren Trainingsbedingungen vom SV Gmünd zur Sportunion

weiter
  • 240 Leser

Trainerstimmen: „Ich bin stolz auf die Jungs“

Holger Traub, Trainer FCN: „Das war in Ordnung: Wir hatten Ballbesitz, waren dominant - und haben keine großen Fehler gemacht. Bei 35 Grad kann man nichts Unmenschliches erwarten - da sollte man eigentlich gar nicht Fußball spielen.“

Dominik Skalitzki, Co-Trainer TSG II: „Gratulation an die Normannia, das waren bestimmt an die 80

weiter
  • 2
  • 188 Leser

FC Ellwangen sichert sich zum dritten Mal den Pott

Fußball Bezirksligist setzt sich beim Stadtpokal im Finale nach Elfmeterschießen gegen Eggenrot durch.

Oft wurde direkt nach dem Abpfiff des Finales des Ellwanger Stadtpokals Sepp Herbergers legendäre Floskel bemüht: „Ein Spiel dauert 90 Minuten...“ Oder auf die 3. Auflage des Stadtpokals, die beim FC Röhlingen ausgetragen wurde, eben 60 Minuten. Und in denen fabrizierten die Finalisten, Bezirksligist FC Ellwangen und B-Ligist Sportfreunde

weiter

Jagstzeller Doppelsieg im Großen Preis

Reiten, Turnierwochenende in Jagstzell Zwei heimische Reiter gewinnen das Springen der Klasse S. Die erste Qualifikation der ostalb-HORSE-tour geht an das Team Reitsport Blank.

Auf den Reitanlagen des Reit- und Fahrvereins Jagstzell und der Firma Holzbau Schlosser wurde das „horse summer meeting“ ausgetragen, an drei Tagen wurden in Dressur und Springen bei hochsommerlichen Temperaturen zahlreiche Wettbewerbe geritten. Das extreme Wetter führte auch dazu, dass der eine oder andere Reiter oder Reiterin zur Schonung

weiter

Punkteteilung zwischen FCH und Bielefeld

Fußball, 2. Bundesliga Heidenheim bleibt im fünften Auftaktspiel in Folge ungeschlagen und erkämpft sich ein 1:1.

Den besseren Start in die Begegnung des FC Heidenheim mit Arminia Bielefeld erwischten die Gäste in der Voith-Arena. In der Anfangsviertelstunde prüften Hartherz (8.) und Vogelsammer (14.) FCH-Torhüter Kevin Müller. Erst nach 17 Minuten wachten die Heidenheimer auf. Schnatterer setzte einen Schuss knapp über das Tor und wenige Augenblicke später scheiterte

weiter

Zufrieden trotz Niederlage

Fußball, WFV-Pokal Der FC Normannia zieht durch ein souverän herausgespieltes 3:0 (1:0) beim Bezirksligisten Hofherrnweiler-Unterrombach II in die nächste Runde ein.

Für einen war es ein schlechter Nachmittag: Neuzugang Toni Terrell Suddoth wurde nach gut einer Stunde von Normannia-Trainer Holger Traub eingewechselt, doch 12 Minuten später musste er humpelnd vom Platz gehen: Der in der Vorwoche verpflichtete Ex-VfB-Fußballer hatte sich bei einer Offensivaktion am Sprunggelenk verletzt. Eine genau Diagnose steht

weiter
  • 274 Leser

David Weisensee mit einem Doppelpack

Fußball, WFV-Pokal Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach schlägt den TSV Weilimdorf mit 3:1.

In der ersten Runde des WFV-Pokals empfing die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den Ligakonkurrenten TSV Weilimdorf. Dank zweier Treffer von David Weisensee und Robin Klenz behielt das Team von Benjamin Bilger mit 3:1 die Oberhand und trifft in der zweiten Runde am 11. August auf den Verbandsligisten Calcio Leinfelden-Echterdingen.

Benjamin Bilger setzte

weiter
  • 1
  • 454 Leser

Essinger Triumph in der Hitzeschlacht

Fußball, WFV-Pokal In einer umkämpften Partie gewinnt der TSV Essingen bei den Sportfreunden Dorfmerkingen mit 2:0. Der zweite Treffer fällt aber erst in der letzten Spielaktion.

Auf dem Härtsfeld ist es bekanntlich immer „einen Kittel kälter“, doch davon war beim WFV-Erstrundenduell zwischen den Sportfreunden Dorfmerkingen und dem TSV Essingen überhaupt nichts zu spüren. Bei schweißtreibenden Temperaturen behielten die Essinger den kühleren Kopf und siegten, wenn auch mit etwas Glück, mit 2:0.

Das Spiel war nicht

weiter

Nur ein Duell zweier Teams der Bezirksliga

Fußball, Bezirkspokal Die erste Runde ist ausgelost. Gespielt wird am kommenden Wochenende.

Schon am Freitagabend erfolgt der Auftakt in den Bezirkspokal der Saison 2018/19, die weiteren Spiele der ersten Runde folgen am Samstag und Sonntag. Die Begegnungen im Altkreis Aalen wurden im Vereinsheim des TV Neuler ausgelost. Am Samstag steigt in Lauchheim das einzige Duell zweier Bezirksligisten, wenn der SV die SGM Kirchheim/Trochtelfingen empfängt.

weiter
  • 1
  • 404 Leser
Sport in Kürze

Toller Erfolg für Bargau

Fußball. Im ersten Pflichtspiel der Saison kegelte der FC Bargau mit dem nötigen Glück den hochgehandelten Landesliga-Aufstiegskandidaten SV Ebersbach aus dem WFV-Pokal. Die Elf des im Urlaub weilenden Trainers Stefan Klotzbücher siegte knapp mit 2:1 (2:0). Die FCB-Tore erzielten Christian Frey (11.) und 2:0 Manuel Maier (31.). Niklas Kalafatis (83.)

weiter
  • 427 Leser
Sport in Kürze

Unglückliche Niederlage

Fußball. Ohne einige Stammspieler hat der TSGV Waldstetten in der ersten Runde des WFV-Pokals eine Niederlage gegen TSV Buch kassiert. Nach 90 Minuten stand es 0:1 aus Sicht der Löwen. Das Tor des Tages fiel bereits in der 15. Minute. Torschütze war Timo Leitner.

weiter
  • 456 Leser
Sport in Kürze

Verdienstmedaille für Vogel

Fußball. Nach 61 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei seinen Vereinen, dem SSV Aalen, dem TSV Essingen und beim Bezirk Ostwürttemberg übergibt Helmut Vogel seine Tätigkeit als Bezirksspielleiter und Bezirkspokalspielleiter in jüngere Hände. Roland Wagner vom FV Sontheim wird zukünftig diese wichtige Aufgabe im Bezirk ausfüllen. Bei der Pokalauslosung

weiter
  • 168 Leser

„Ich bin eben kein Südländer ...“

Interview Patrick Funk spricht über die Hitze, vergebene Chancen und seine Auswechslung nach 72 Minuten.

Der Neuzugang des VfR Aalen glänzte erneut als Abräumer im defensiven Mittelfeld. Patrick Funk ist nur wenigen Wochen nach seiner Verpflichtung ein absoluter Leistungsträger. Dass er ausgewechselt wurde, hatte einen anderen Grund.

Herr Funk, was war los in der 72. Minute?

Mir wurde schwindelig und schwarz vor Augen. Mir hat sich alles gedreht. Mein

weiter
  • 259 Leser

Zahl des Spiels

11

Minuten lang war der Unterhachinger Jim-Patrick Müller nur auf dem Platz. Dann verletzte sich der Doppeltorschütze des ersten Spieltags bei einer Rettungstat gegen den Aalener Patrick Schorr. Erste Diagnose: Muskelverletzung im Oberschenkel.

weiter
  • 475 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zur Schättere-Trasse:

Die Mitglieder der Bürgerinitiative „Bündnis pro Wandertrasse“ sind höchst entrüstet und könnten die Wände hochgehen, wie der Leserbriefschreiber Anton Abele sich wiederholt und herablassend über die Behandlung zur Öffnung der Härtsfeldbahn-Trasse für den Radverkehr äußert.

Er scheute sich dabei auch nicht, die Befürworter der reinen Wandertrasse als

weiter
  • 3
  • 389 Leser

Heisser Tanz um die Pylonen

Am Sonntag, 12.08.2018 findet unser 4. Automobilslalom gemeinsam mit dem MSC Aalen auf der Breitwangbahn in Bopfingen statt. Ab 9.00 Uhr gehen die Teilnehmer aus dem gesamten süddeutschen Raum an den Start. Näheres erfahren Sie auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, bieten Ihnen hautnahen spannenden Motorsport und Benzingespräche pur.

weiter
  • 3
  • 1876 Leser

Das Leben und Du

Mal ein etwas anderer Leserbrief,zum Nachdenken.

Ziele,Wünsche,Hoffnungen,was wünscht man sich eigentlich vom Leben ?!

Wo steht man heute,was hättest Du anders gemacht in Deinem bisherigen Leben ?!Würdest Du alles wieder so machen ?!Bist Du angekommen und glücklich da wo Du heute stehst ?!Kannst Du heute noch was ändern

weiter

Warum stehen Windräder oft auch bei Wind still?

In Norddeutschland übersteigen die Stromerzeugungskapazitäten die Leitungskapazitäten. Windkraftanlagen stehen still, weil Atomkraftwerke nicht kurz mal abgeschaltet werden können. Dafür bekommen Windkraftbetreiber Ausgleichszahlungen wegen des gesetzlichen Einspeisevorrangs für Ökostrom . In mehr als der Hälfte

weiter