Artikel-Übersicht vom Montag, 6. August 2018

anzeigen

Regional (143)

84-Jähriger sucht Streit

Polizei Älterer Herr wehrt sich gegen Blutentnahme und beleidigt Polizisten.

Aalen. Ein 84-Jähriger leistete am Sonntag im Krankenhaus wegen einer anstehenden Blutentnahme Widerstand. Der Mann hatte gegen 22 Uhr mit seinem Krankenfahrstuhl, der als Sonderfahrzeug deklariert ist, einen in der Schanzenstraße abgestellten Wagen beschädigt. Nachdem er auf Ansprache der Autobesitzerin uneinsichtig und aggressiv reagierte, nahm diese

weiter
  • 101 Leser
Polizeibericht

Blechteil auf der Fahrbahn

Abtsgmünd. Am Freitag, 3. August, gegen 13 Uhr war ein VW-Fahrer auf der L 1075 von Rodamsdörfle kommend in Richtung Abtsgmünd unterwegs. Nach Ende der unübersichtlichen Rechtskurve dort, lag ein größeres Blechformteil auf der Fahrbahn, das den Pkw beschädigte. Das Blechteil ist etwa 75 Zentimeter lang und dunkelgrau lackiert. Es dürfte sich um ein

weiter
  • 205 Leser
Polizeibericht

Blechteil auf Fahrbahn

Abtsgmünd. Ein VW-Fahrer ist am Freitag gegen 13 Uhr auf der Landesstraße von Rodamsdörfle kommend in Richtung Abtsgmünd gefahren. Nach dem Ende einer unübersichtlichen Rechtskurve lag ein größeres Blechformteil auf der Fahrbahn, welches den Wagen beschädigte. Das Blechteil ist etwa 75 Zentimeter lang und dunkelgrau lackiert. Es dürfte sich um ein

weiter
  • 213 Leser

Er hat sich immer für andere eingesetzt

Nachruf Alt-Stadtrat Josef Guba starb im Alter von 97 Jahren.

Schwäbisch Gmünd. Josef Guba war im Gespräch ein sympathischer und zugleich knorriger Mann, kein Freund langer Reden, aber ein überzeugter Vertreter seiner Positionen: Nun ist der langjährige Stadt- und Kreisrat im Alter von 97 Jahren gestorben. Einsatz für andere prägte das Leben des überzeugten Sozialdemokraten.

1920 in Pröllas im Sudetenland geboren,

weiter
  • 366 Leser
Polizeibericht

Handy entwendet

Aalen. Aus ihrer Handtasche wurde einer 28-Jährigen am Sonntag, zwischen 2 und 4.45 Uhr ihr iPhone entwendet. Die junge Frau hielt sich im genannten Zeitraum in einem Lokal in der Julius-Bausch-Straße auf. Das iPhone ist schwarz und hat einen Wert von rund 750 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen (07361) 5240.

weiter
  • 5
  • 769 Leser
Polizeibericht

In Kellerraum eingebrochen

Aalen. In der Zeit zwischen Donnerstag, 14 und Samstag, 14.30 Uhr brach ein Unbekannter die Kellertüre eines Reihenhauses im Buckelgartenweg auf und gelangte so in den Kellerraum. In andere Räumlichkeiten begab sich der Täter nicht, da die Zugangstüren abgeschlossen waren. Der an der Tür entstandene Sachschaden liegt bei rund 800 Euro. Um Hinweise

weiter
  • 735 Leser

Motorrad entwendet

Polizei Husqvarna 701 Supermoto geklaut – Täter wurde gefilmt.

Aalen-Hofen. Am Sonntag gegen 2.35 Uhr wurde ein weißes Motorrad der Marke Husqvarna 701 Supermoto gestohlen. Es war in einem Carport im Mühlweg abgestellt. Am Zweirad sind blaugelbe Aufkleber angebracht; das Kennzeichen lautet AA-SX 9. Der Diebstahl wurde durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet, auf der ein 20 bis 30 Jahre alter Mann zu erkennen

weiter
  • 245 Leser
Polizeibericht

Mutwillig Fahrzeug beschädigt

Bopfingen. Zwischen 2.30 und 13 Uhr am Sonntag trat ein Unbekannter mutwillig mehrfach gegen die rechte Fahrzeugseite eines Peugeots, der an der Hidde Aufhausen stand. In der Hidde lief ein Sommerfest. Die Fahrzeugtüre ließ sich dadurch nicht mehr öffnen; der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert. Um Hinweise bittet die Polizei in Ellwangen

weiter
  • 5
  • 761 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken seines Ford Focus beschädigte ein 75-Jähriger am Samstagmittag gegen 12.15 Uhr im Parkhaus am Parler-Markt einen Porsche. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3500 Euro.

weiter
  • 568 Leser
Polizeibericht

Radfahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich ein 76 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Sturz am Sonntag zu. Gegen 22 Uhr kam der Mann auf der Kleindeinbacher Straße zu Fall, nachdem er beim Schieben seines Rades am Fußpedal hängen geblieben war.

weiter
  • 722 Leser
Polizeibericht

Schweinerei im Freibad

Remshalden-Rohrbronn. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag im Rohrbronner Freibädle seine große Notdurft verrichtet. Das Bad blieb daher am Sonntag zur Reinigung geschlossen. Ein Zeuge hatte am Sonntag, zwischen 4 und 5 Uhr, zwei Jugendgruppen beobachtet, die sich unerlaubt Zugang zum Freibad verschafft hatten. Die Ermittlungen des Polizeiposten

weiter
  • 5
  • 1131 Leser
Polizeibericht

Tankstellen-Raub mit Pistole

Aalen-Wasseralfingen. Mit vorgehaltenen Pistolen wurde eine 50-jährige Angestellte einer Tankstelle in der Abtsgmünder Straße am Samstag gegen 22.30 Uhr von zwei Männern zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Die Täter erbeuteten Bargeld im Bereich von einigen hundert Euro. Anschließend flüchteten sie zu Fuß. Die Täter konnte die Frau beschreiben: Erster

weiter
  • 382 Leser

Wandern mit der Kamera

Vorführung Wanderfilme am Mittwoch im Café Riedäcker.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Filmemacher Helmrecht Pietsch ist am Mittwoch, 8. August, zu Gast im Begegnungszentrum und Café Riedäcker in Bettringen. Er zeigt den Besuchern die beiden Filme: „Wanderung im Blumenparadies von Pontresina“ mit Impressionen aus dem Engadin und „Eine Wanderwoche im Bayerischen Wald“. Die ehrenamtlichen

weiter
  • 259 Leser
Wetter im Juni

25 Sommer- und neun heiße Tage

Schwäbisch Gmünd. Den Juli dominierte die Hitze – wie bereits in den Vormonaten. Gebietsweise gab es zudem heftige Gewitter. Laut Wetterbeobachter Martin Klamt war es der fünfwärmste Juli seit 1949.

Temperatur: Mittelwert: 21,2 Grad (2,9 Grad zu warm) Wärmster Tag: 27,4 Grad am 31. Juli (10 Grad zu warm) Kältester Tag: 16 Grad am 11. Juli (3

weiter
  • 166 Leser

Zahl des Tages

21

Jahre alt war Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse als er das erste Mal für den Ortschaftsrat Lindach kandidierte. Was der heute 50-Jährige Kommunalpolitiker sonst so alles in jungen Jahren angestellt und erlebt hat, lesen Sie auf Seite 11.

weiter
  • 366 Leser

Ausstellung Führung mit Gerda Bier

Schwäbisch Gmünd. Ob im „Seelenhaus“ oder „Schrein“ – in den Arbeiten von Gerda Bier finden elementare Kategorien menschlicher Existenz ihre Form. Das lässt sich derzeit in der Galerie im Prediger ablesen. Am Donnerstag, 9. August, um 18 Uhr kommt die Künstlerin persönlich in die Ausstellung, um zusammen mit Joachim Haller

weiter
  • 188 Leser
Guten Morgen

Des Rätsels Lösung

Anke Schwörer-Haag über ein ganz spezielles Phänomen dieser Tage

Da, schon wieder! Ihre spitzen Schreie hallen durch das Stockwerk. Aufgeschreckt lauschen alle. Was widerfährt dieser Frau? Ist sie Opfer eines Verbrechens und braucht Hilfe? Der noch zögerliche Griff in Richtung Telefon wird jäh unterbrochen. Irgendetwas am Ende der alarmierenden Tonskala signalisiert Entwarnung. Dieser Schrei verlangt nicht nach

weiter
  • 555 Leser

Ein herrlicher Erntedankstrauß

Tradition. Auf der Strecke zwischen Wetzgau und Großdeinbach hat GT-Leser Jürgen Lenz diesen herrlichen Erntedankstrauß entdeckt. Ihn hat es fasziniert, dass sich der Landwirt trotz vielleicht magerer Ernte und großer Trockenheit mit so einem schönen Schmuck bedankt. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 591 Leser

Experte bewertet den Rems-Radweg

Infrastruktur Bis zur Remstal-Gartenschau soll die Route als Qualitätsweg eingestuft werden. ADFC bewertet.

Schwäbisch Gmünd. Der Remstal-Radweg soll bis zur Remstal-Gartenschau 2019 eine Klassifizierung als ADFC-Qualitätsradroute erhalten. Hierfür setzen sich die 16 Kommunen am Radweg, die Remstal Gartenschau GmbH, der Tourismusverein Remstal-Route und die Landkreise Ludwigsburg, Ostalb und Rems-Murr-Kreis gemeinsam ein. Koordiniert wird das Projekt von

weiter

Weindorf im Remspark

Schwäbisch Gmünd. Bereits zum dritten Mal öffnen sich die Türen des Weindorfes im Schwäbisch Gmünder Remspark. Dieses Mal direkt bei der Villa Hirzel. Auch der Remsstrand wird miteinbezogen. Weine und Schaumweine von ausgesuchten regionalen Winzern stehen von Donnerstag, 9. August, bis Sonntag, 12. August, auf der Getränkekarte des Weindorfes. Zu den

weiter
  • 804 Leser

Zahl des Tages

30

Jahre gibt es die DRK-Seniorengymnastik in Heubach. Sowohl die Kurse im DRK-Mehrgenerationenhaus als auch das Angebot in der Seniorenwohnanlage „Haus Hohgarten“ sind nach DRK-Angaben gut besucht. Mehr Informationen bei Lucia Fileppi vom DRK unter (07171) 3506 41 oder im Internet unter www.drk-gd.de.

weiter
  • 480 Leser

Albfestival in Bartholomä

Feier Jugendorganisation JOB lädt am Wochenende aufs Vereinsgelände.

Bartholomä. Das Albfestival der Jugendorganisation Bartholomä ist am Samstag, 11., und Sonntag, 12. August. Der Samstag steht unter dem Motto „Cover Musik vom Feinsten“. Nach dem Volleyballturnier werden die Bands Aversiv, Mutwillig und Bad Sunday ab 18 Uhr das Zelt einheizen. Für die Zuschauer gibt es Leckeres vom Grill und ein Kuchenbuffet.

weiter
  • 148 Leser

Angebot für Familien

Botanik Kids-Geoführung und offener Weltgarten am Sonntag.

Schwäbisch Gmünd. Streuobst-Guide Alfred Gauger veranstaltet am Sonntag, 12. August, um 14.30 Uhr eine Führung mit dem Titel „Jura-ssig-Park“. Treffpunkt ist am Streuobstzentrum im Himmelsgarten in Wetzgau. Die Führung eignet sich insbesondere für Familien mit Kindern. Die Geologie und Bodenkunde mit Streuobstwiesen, Koloman-Kirche, Taubental,

weiter
  • 151 Leser

Bartholomä im Radio

Hörfunk „SWR4 Morgenläuten“ am Sonntag, 12. August.

Bartholomä. Die „Gemeinde am Rande des Himmels“ im Radio: In der Sendereihe „SWR4 Morgenläuten“ sind am Sonntag, 12. August, Menschen aus der Albuchgemeinde zu hören, die was zu sagen haben über das Dorf.

Lothar Wolf, der ehemalige Lehrer an der Laubenhart-Schule, führt in einem kleinen Spaziergang durch die Gemeinde.

Marianne

weiter
  • 259 Leser

DRK-Seniorengymnastik feiert 30-Jähriges

Gesundheit Sonja Duschek, Leiterin Sozialarbeit und Ambulante Dienste, ehrte die langjährigen Gymnastinnen in Heubach: Irmgard Wotschke (30 Jahre), Anneliese Graf (25 ), Lydia Jaeneke-Hespeler (20), Irma Knauß (20), Rosemarie Marwan (20), Maria Hross (15), Margarete Kelbaß (15) und Arnhild Schwerm (10). Foto: privat

weiter
  • 795 Leser

Heubacher Albvereinler erkunden die Lechtaler Alpen

Wanderung Drei Tage mit vielen tollen Aussichten, verschiedenen Touren und gemütlichen Einkehren.

Heubach. Drei wunderbare Wandertage in den Lechtaler Alpen verbrachten rund 25 Mitglieder der Heubacher Albvereinsortsgruppe. Geführt von Silke Abele und Jürgen Steck ging es in die Region, die als Außerfern bezeichnet wird, weil sie – von Tirol aus betrachtet – hinter dem Fernpass liegt.

Tolle Aussichten

Am ersten ihrer drei Tourentage

weiter

Radeln mit dem Bürgermeister

Bartholomä. Beim Bartholomäer Sommerferienprogramm findet am Mittwoch, 8. August, ein Höhepunkt statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren steigt der Bürgermeister aufs Rad und lädt alle Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren zu einer interessanten Radtour ein. Von den Profis der Radsportfreunde Bartholomä, die die Ausfahrt begleiten, können die

weiter
  • 139 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Hildegard Grimm zum 85. Geburtstag

Johann Doran zum 80. Geburtstag

Camil Doric zum 80. Geburtstag

Gisela Plessow zum75. Geburtstag

Hema Letica zum 75. Geburtstag

Spraitbach

Jasna Rücker zum 70. Geburtstag.

weiter

84-Jähriger flippt aus

Polizei Alkoholisierter Senior beleidigt und schlägt Polizisten.

Aalen. Ein 84-Jähriger hat am Sonntag bei einer Blutentnahme Widerstand geleistet. Er hatte gegen 22 Uhr, als er seinen Krankenfahrstuhl in der Schanzenstraße abstellte, einen Pkw beschädigt. Als er auf die Fahrzeughalterin aggressiv reagierte, holte diese die Polizei. Auch den Beamten gegenüber zeigte er sich streitlustig und beleidigend. Er roch

weiter
  • 114 Leser

Zahl des Tages

19

Uhr an diesem Dienstag: Zu diesem Zeitpunkt startet das Drittligaspiel VfR Aalen - Würzburger Kickers in der Ostalb Arena. Den Besucherinnen und Besuchern stehen verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung. An erster Stelle ist der Greutplatz zu nennen. Weitere Plätze gibt’s an der Stadthalle, der Hochschule/Beethovenstraße, beim Freibad und

weiter
  • 780 Leser

Zitat des Tages

Die Firma Geiger, Papiergroßhändler aus Aalen, wirbt mit einem Rap, in dem diese Zeile vorkommt, auf Social Media um studentische Aushilfen – und hat damit schon mehr als 1000 Klicks erreicht.

Zähle das Paper im Wagen, unterwegs schon seit Tagen, nur Siege, keine Niederlagen.

weiter
  • 532 Leser

Biker stirbt bei Unfall

Polizei Verkehrsunfall am Sonntagabend, zwischen Hüttlingen und Goldshöfe.

Hüttlingen. Zwischen Hüttlingen und Goldshöfe ereignete sich am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer starb. Ein 59-jähriger Autofahrer war aus einem Betriebsgelände in Richtung Goldhöfe auf die Straße gefahren.

Unmittelbar danach prallte ein 22-jähriger Motorradfahrer, der auch in Richtung Goldshöfe gefahren

weiter
  • 801 Leser
Damian Imöhl

Drei Hähnchen im Stimmbruch

über Kikeriki für Anfänger in seinem Garten

Vor ein paar Wochen hatte ich ja über die süßen Küken bei uns in der Küche geschrieben, die ja möglichst alle Hühner werden sollten, um die private Eierproduktion nachhaltig zu steigern. Nun ja, das hat nicht ganz so hingehauen, wenn man ehrlich ist. Und das kann man jeden Morgen hören, wenn sich die drei jungen Hähne im Garten einen mehr oder weniger

weiter
  • 163 Leser

Forscher gestalten Neuland

Kongress Unter dem Motto „Neuland gestalten“ trafen sich die Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und Forscherinnen und Forscher der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) Baden-Württembergs zu einer Leistungsschau – darunter Professor Gerhard Schneider, Rektor der Hochschule Aalen und Vorstandsmitglied in der Rektorenkonferenz.

weiter
  • 583 Leser

Stumpp weht sich gegen Kritik

Aalen. Ein Abgeordnetenbüro hat Margit Stumpp in Aalens Stadtmitte im so genannten Umwelthaus eingerichtet. Der Bund für Umwelt- und Naturschutz hat die Räume von der Stadt gemietet und ein Zimmer an sie untervermietet. Die CDU-Fraktion im Gemeinderat kritisiert dies.

Laut der Grünen-Bundestagsabgeordneten Stumpp ist alles rechtens: Der Bund habe die

weiter
  • 2
  • 205 Leser

Räuber kamen mit Pistolen zur Tankstelle

Kriminalität Zwei bislang Unbekannte haben bewaffnet eine Tankstelle in Wasseralfingen überfallen.

Aalen-Wasseralfingen. Mit vorgehaltenen Pistolen wurde eine 50-jährige Angestellte einer Tankstelle in der Abtsgmünder Straße am Samstagabend gegen 22.30 Uhr von zwei Männern zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Die Täter erbeuteten bei dem Raub Bargeld im Bereich von einigen hundert Euro. Anschließend flüchteten sie zu Fuß. Die beiden Täter konnte

weiter
  • 115 Leser

Glückliche Pedelec-Gewinnerin

Verlosung Die Abtsgmünderin Angelika Rüdiger kam mit Tochter Lea ins Kundeninformationszentrum in Aalen, um den Hauptpreis des Ipfmess-Gewinnspiels der Stadtwerke abzuholen. Überreicht wurde ihr das E-Bike von Vertriebsleiter Oliver Pusch und Experte für E-Mobilität Ulrich Walter. Foto: ant

weiter
  • 977 Leser

139 erfolgreiche Absolventen der Technischen Schule

Ausbildung Einjährige Berufsfachschule mit vollschulischer Berufsausbildung.

Aalen. Die einjährige Berufsfachschule an der Technischen Schule Aalen (TS) haben 139 Schülerinnen und Schüler nach den zentralen fachpraktischen Prüfungen erfolgreich beendet. Die vollschulische Berufsausbildung an der einjährigen Berufsfachschule wird an der TS Aalen in den Bereichen Fahrzeug-, Holz- und Farbtechnik und in Körperpflege sowie für

weiter
  • 320 Leser

Goethestraße teils gesperrt

Verkehr Leitungen werden verlegt: Umleitungen am Dienstag und Mittwoch.

Schwäbisch Gmünd. Wegen Leitungsarbeiten kommt es bis Mittwoch, 8. August zu Behinderungen in Goethe- und Rektor-Klaus-Straße. Die Rektor-Klaus-Straße südlich der Goethestraße war am Montag, 6. August voll gesperrt. Ab Dienstag, 7. August, wird die Fahrspur der Goethestraße stadteinwärts im Kreuzungsbereich Goethestraße/ Rektor-Klaus-Straße gesperrt.

weiter

Weindorf im Remspark

Freizeit Von Donnerstag, 9. bis Sonntag, 12. August bei der Villa Hirzel.

Schwäbisch Gmünd. Bereits zum dritten Mal öffnen sich die Türen des Weindorfes im Remspark. Dieses Mal direkt bei der Villa Hirzel. Auch der Remsstrand wird miteinbezogen. Weine und Schaumweine von regionalen Winzern stehen von Donnerstag, 9. August, bis Sonntag, 12. August, auf der Getränkekarte. Dazu gibt es kulinarische Köstlichkeiten und Live-Musik.

weiter
  • 278 Leser

Kino-Ära startet mit Abriss

Innenstadt Im Türlensteg hat der Abbruch des früheren Rex-Kinos begonnen. An seiner Stelle entsteht das Foyer zum neuen Traumpalast.

Schwäbisch Gmünd

Mit dem Abriss des ehemaligen Rex-Kinos im Türlensteg beginnt auch baulich eine neue Ära der Kino-Kultur in Gmünd. Besitzer Heinz Lochmann möchte den Film-Fans in dem zusammenhängenden Bau zwischen Türlensteg und Pfeifergässle ein völlig neues Gesamterlebnis bieten – und das, wenn die Arbeiten ganz optimal laufen, bereits im

weiter
  • 5
  • 1579 Leser

Bauplatzverkauf soll im Herbst starten

Erschließungsarbeiten Im Baugebiet Krebenäcker in Göggingen geht es zügig voran.

Göggingen. Die Arbeiten im Baugebiet Krebenäcker zwischen Göggingen und Leinzell, mit denen 13 Wohnbauplätze sowie ein Bauplatz für ein Seniorenzentrum erschlossen werden, gehen bisher deutlich schneller als geplant voran.

Die Vergabe durch den Gemeinderat an die Firma Georg Eichele aus Untergröningen war im April. In der Ausschreibung war ein Ende

weiter
  • 642 Leser

Bis zum Schuljahrsbeginn fertig

Vor Ort Baustellenbesichtigung in der Abtsgmünder Friedrich-von- Keller-Schule. Bodenbeläge als letzte Herausforderung.

Abtsgmünd. Der 3. September, der Termin vor Schuljahrsbeginn also, lässt sich wohl halten. Für dieses Datum hatte Architekt Mathis Tröster den Abschluss der Bauarbeiten an der Friedrich-von-Keller-Schule terminiert, als er jüngst mit dem Gemeinderat und Schulleiter Stefan Schempp die Baustelle in Augenschein genommen hatte.

Aktuell werden die Arbeiten

weiter
  • 133 Leser

Gemeinde hat die Jurten übernommen

Infrastruktur Ruppertshofen löst sein Kapazitätsproblem bei der Kinderbetreuung und hilft dem Trägerverein des Sonnenwind-Kindergartens aus der Bredouille. Neubau kommt trotzdem.

Ruppertshofen

Nägel mit Köpfen hat man jetzt in Ruppertshofen gemacht. Die Gemeinde hat, nach einem fast einstimmigen Beschluss im Gemeinderat, die Trägerschaft für den Jurtenkindergarten übernommen. „Auch die Beschäftigten gehören jetzt zu uns“, macht Bürgermeister Peter Kühnl den Umfang deutlich. Die Verträge sind seit gut einer Woche

weiter
  • 332 Leser
Namen und Nachrichten

Karin Haas

Karin Haas arbeitet seit zehn Jahren bei der Möbelmanufaktur Martin Weigle in Ruppertshofen. Inhaber Martin Weigle lobte den vorbildlichen Einsatz der Jubilarin, die ganztägig für die Verwaltung, Auftragsabwicklung, Personal und Buchhaltung zuständig ist. Er freue sich auf noch viele Jahre guter und erfolgreicher Zusammenarbeit.

weiter
  • 1539 Leser

Saisonabschluss der F-Jugend

Ausflug Zum Saisonabschluss veranstaltete die F-Jugend des TSV Ruppertshofen einen Ausflug auf das Kalte Feld. Übernachtet wurde im Franz-Keller-Haus. Spaß und Spannung gab es reichlich – etwa bei einer Schnitzeljagd oder bei der Mutprobe. Abends saßen alle entspannt am Lagerfeuer. Zudem wurde der Segelflugplatz besucht, wo die Fliegergruppe

weiter
  • 327 Leser

Seepferdchen und Pirat geschafft

Bildung Geschafft: Charlotte Stegmaier hat das Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ (5m tauchen, 25m schwimmen) bestanden. Mia Irsak, Kira Disam und Liam Beigl haben den „Seepirat“ (5m tauchen und 100m schwimmen) erreicht. Leiterin Andrea Tonhäuser sowie Erzieherin und Übungsleiterin Moni Eberle vom Antonius-Kindergarten, der als

weiter

Senioren sind mittendrin

Tradition Bewohner der Seniorenheimat erleben den Garbenwagen mit.

Gschwend. Beizeiten machten sich die Bewohner der Seniorenheimat Schuppert mit ihren Angehörigen, Betreuungskräften und dem Ehepaar Schuppert auf zum feierlichen Garbenwagen-Einholen. Gut behütet und mit kostenlosen Sonnenschutz von Cellagon Cosmetics, gestiftet von Gabi Newman. Alle Fußgänger waren wegen der Hitze von Helmut und Barbara Schuppert

weiter
  • 185 Leser

Aus für das Sägewerk in Hürnheim

Wirtschaft Ladenburger konzentriert die Arbeit in Kerkingen – alle 20 Mitarbeiter in Hürnheim werden übernommen.

Bopfingen/Hürnheim. Wie das Unternehmen mitteilt, werden die Holzwerke Ladenburger im Herbst dieses Jahres die Sägewerksaktivitäten am Standort in Kerkingen zusammenführen. In diesem Zusammenhang soll das bisherige Sägewerk am Standort Hürnheim, zwischen Ederheim und Hohenaltheim gelegen, stillgelegt werden. Aktuell sind nach Firmeninformationen im

weiter
  • 478 Leser

Dorffest in Reichenbach

RCV Reichenbach Gefeiert wird am Wochenende 17. bis 19. August.

Westhausen-Reichenbach. Das Dorffest des RCV Reichenbach startet am Freitag, 17. August, um 21 Uhr mit der Rockband „Foolproof“. Einlass ab 20 Uhr, Eintritt 6 Euro. Am Samstag, 18. August, geht der Festbetrieb um 18 Uhr weiter. Bei Fassbier und anderen Leckereien unterhält der Musikverein Westhausen. Frühschoppen ist am Sonntag ab 10.30

weiter
  • 497 Leser
Kurz und bündig

Eglinger Dorffest

Dischingen-Eglingen. Mit einer Partynacht beginnt am Freitag, 17. August, 20 Uhr das Eglinger Dorffest. Es gibt ein Bull-Riding-Turnier, Burger, Cocktailbar und Partymusik. Am Samstag, 18. August, ist um 19.30 Uhr Fassanstich. „Dorfstadl-Musikanten“ und Tanzmädels Eglingen unterhalten. Am Sonntag ist um 9 Uhr Gottesdienst im Zelt, danach Frühschoppen.

weiter
Kurz und bündig

Fischerfest an Ringlesmühle

Riesbürg-Utzmemmingen. Der Angelsportverein Riesbürg bittet am Samstag, 25. August, ab 17 Uhr und Sonntag, ab 10.30 bis 17 Uhr zum Fischerfest an der Ringlesmühle. Es gibt Aale und Forellen, aber am Samstag auch Leberkäse und am Sonntag Schweinebraten. Überdachte Sitzplätze sind vorhanden.

weiter
  • 1870 Leser

Flohmarkt der Strickfrauen

Bopfingen. Der Strickkreis der Wachkoma Aktivpflege bietet am Freitag, 10. August, ab 8 Uhr einen Flohmarkt in der Hauptstraße 26. Verkauft werden Kinderkleider, Spielsachen, Bücher, Geschirr und mehr. Der Erlös kommt Bewohnern zugute.

weiter
  • 1042 Leser
Kurz und bündig

Führung auf dem Ipf

Bopfingen. Die Stadt Bopfingen bietet Führungen mit den Stadtführern auf dem Ipf an. Treffpunkt ist der Parkplatz am Fuße des Ipf, am Infopavillon. Die Führungskosten betragen fünf Euro für Erwachsene. Kinder gratis. Nächster Termin ist Sonntag, 9. September, 14 Uhr.

weiter
  • 733 Leser
Kurz und bündig

Kinderkleidung und Spielzeug

Riesbürg-Pflaumloch. In der Goldberghalle in Pflaumloch findet am Samstag, 15. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Angeboten werden Kinderkleidung (Herbst/Winter), Umstands- und Festtagsmode sowie Spielzeug, Kindermöbel und -fahrzeuge jeglicher Art. Verkaufsnummer gibt es bei Inge Schindele, Telefon (09081) 79462, und

weiter
  • 5
  • 887 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Westhausen. Auf dem Freibad-Parkplatz wurde am Samstag, zwischen 11.15 und 19 Uhr, ein Ford beim Ausparken von einem Unbekannten beschädigt. Hinweise: (07363) 919040.

weiter
  • 1252 Leser
Kurz und bündig

Vorbereitung Technikerschule

Nördlingen. Die VHS Nördlingen bietet einen „Vorbereitungskurs Mathematik an Technikerschulen“. Der Kurs ist am Freitag und Samstag, 7. und 8. September, jeweils von 9 bis 16 Uhr in der Fritz-Hopf-Technikerschule in Nördlingen. Anmeldung unter Telefon, (09081) 84-182 oder auf www.vhs.noerdlingen.de.

weiter
  • 405 Leser
Tagestipp

Ins Naturerlebnisbad Niederalfingen

Das in der Region einzigartige Naturerlebnisbad im Schlierbachtal in Niederalfingen bietet Abkühlung an heißen Sommertagen. Durch biologisch gereinigtes und chlorfreies Wasser hat man naturnahes Badevergnügen. Mit den Rutschen, den Fontänen, dem Spielbach und vielem mehr ist für die ganze Familie etwas geboten.

Schlierbachstr. 56, Niederalfingen

9

weiter
  • 149 Leser

Wir gratulieren

Neuler-Ebnat. Irmgard Henle, Ebnater Dorfstr. 16, zum 80. Geburtstag.

Neuler-Ramsenstrut. Georg Ill, Auweg 9, zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 366 Leser

Unfall Quad-Fahrer und Sohn verletzt

Blaufelden. Am Sonntag wurden gegen 14 Uhr befuhr ein 40-jähriger Quad-Fahrer und sein achtjähriger Sohn bei einem Unfall schwer verletzt. Zwischen Naicha und Kleinbärenweiler im Kreis Hall fiel laut Polizei ein Seil, das einen Gleitschirmflieger nach oben gezogen hatte, nicht zu Boden, sondern wickelte sich um das Lenkrad des Quads. Das Fahrzeug überschlug

weiter
  • 207 Leser

Biker lebensgefährlich verletzt

Rot am See. Am Montag gegen 7.15 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall auf der L 1040. Das berichtet die Polizei. Ein Biker war im Kreis Schwäbisch Hall von Hausen am Bach in Richtung Brettheim unterwegs, als er laut Polizei vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer leichten Linkskurve auf die Gegenfahrbahn kam und hier offenbar frontal

weiter
  • 143 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Stimpfach. Am Samstag um 22.50 Uhr wollte eine 19-Jährige von der L 1068 nach links nach Stimpfach abbiegen. Sie übersah eine entgegenkommende Fahrerin und stieß mit ihr zusammen. Verletzt wurde niemand.

weiter
  • 600 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Rainau-Buch. Ein Unbekannter verursachte am Samstag zwischen 13.30 und 18.40 Uhr einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er ein Auto auf dem Parkplatz am Bucher Stausee beschädigte. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Tel.: (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 756 Leser

„Jugend trainiert für Olympia“

Grundschulen Kinder mehrerer Gemeinden im sportlichen Wettstreit: Die Pfahlheimer haben am Ende die Nase vorn.

Ellenberg/Virngrund. Mit einem kleinen Jubiläum – nämlich bereits zum 10. Mal – sind die Schüler der Grundschulen Ellenberg, Stödtlen, Wört, Pfahlheim und Röhlingen auf dem Sportgelände in Ellenberg zusammengekommen. Bei strahlendem Sonnenschein und einer extra für den Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ neu renovierten

weiter
  • 188 Leser

Aufregung Kleines Kind bleibt im Zug zurück

Rot am See. Am Bahnhof in Rot am See (Kreis Schwäbisch Hall) stieg eine 26-jährige Mutter aus dem Zug aus. Der Kinderwagen samt ihrem Kind sollte ihr auf den Bahnsteig gereicht werden. Allerdings schlossen sich laut Polizei unverhofft die Türen und der Zug fuhr an. Es konnte veranlasst werden, dass der Zug in Schrozberg wieder anhielt, wo das zweijährige

weiter
Kurz und bündig

Basar nicht nur für Zwillinge

Ellwangen. Im Speratushaus findet am Samstag, 22. September, von 14 bis 16 Uhr wieder der Zwillingsbasar statt. Die Tische sind bereits alle vergeben.

weiter
  • 733 Leser

Blutspender gesucht

Gesundheit DRK bittet um Blutspende am Donnerstag, 23. August.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. 94 Prozent der Deutschen wissen zwar um die Bedeutung von Blutspenden, aber nur etwas mehr als drei Prozent spenden regelmäßig Blut. Um die Versorgung mit den lebensrettenden Blutspenden gewährleisten zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Donnerstag, 23. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der

weiter
Kurz und bündig

Café Paletti macht Pause

Schwäbisch Gmünd. Das Café Paletti ist von 16. August bis 1. September geschlossen. Ab 6. September ist von Donnerstag bis Samstag geöffnet. Am Samstag, 8. September, lädt der Verein „Begegnung der Kulturen“ zu einer „Mittagsmusik zwischen den Gängen“ mit „Los Diakonos“ (Hartmut Wohnus, Manuela & Lars Wittek) ein.

weiter
  • 534 Leser

Drei Verletzte nach Unfall bei Neuler

Alkohol Ein betrunkener 31-jähriger Fahrer gerät auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem anderen Auto.

Neuler. Bei einem Verkehrsunfall, den ein 31-Jähriger verursachte, wurden insgesamt drei Personen verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 43 000 Euro. Der 31-Jährige fuhr am Sonntagabend gegen 19.20 Uhr mit seinem Auto auf der Landesstraße 1073 zwischen Ellwangen und Adelmannsfelden. Vermutlich weil er getrunken hatte, kam er

weiter
  • 474 Leser

Gismo Graf Trio spielt im Palaisgarten

Konzert Gismo Graf (rechts) gilt als Shootingstar des Gypsy Swing. Mit seinem Vater Joschi und Joel Locher spielt er am Samstag, 11. August, um 20 Uhr im Garten des Palais Adelmann oder bei schlechtem Wetter im Palais. Karten gibt es zu 15 Euro bei der Tourist-Information Ellwangen. Foto: Tom Maurer

weiter
  • 478 Leser

Hirntumorhilfe: Stephanie radelt um Spenden

Benefizaktion Von der Nordseeküste zum Bodensee –Ellwangen war am Montag Zwischenziel.

Ellwangen. Weit über 30 Grad im Schatten. Da fährt sie 70 bis 100 Kilometer pro Tag mit dem Rad für einen guten Zweck. Von der Nordseeküste bis zum Bodensee. Stephanie Hennig hat einen guten Grund dafür. Vielleicht den Besten überhaupt. Es geht ihr nicht um sportliche Fitness, sondern um ihren schwer kranken Vater und seine vielen, für uns namenlosen

weiter
  • 453 Leser

Interreligiöse Jahresfeier der Schiller Realschule

Feier Der Festsaal im Franziskaner war voll, über 200 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 der Schiller Realschule lauschten den Klängen des Schulorchesters und dem Schulchor. Es war der musikalische Auftakt der interreligiösen Feier zum Ende des Schuljahres, die unter dem Motto „Respekt“ stand. Es wurden Bibelstellen und Suren aus

weiter
  • 150 Leser

Neue Ministranten für Rechberg

Kirche Die neuen Ministranten Letizia Leiprecht, Luisa Quartararo, Lisa Wagenblast und Paul Winter wurden beim Gottesdienst aufgenommen. Dann überreichte Pfarrer Dr. Horst Walter ihre Plakette und den Ministrantenausweis. Am Ende wurden Eva Mahr und Theodora Rieger verabschiedet. Für zehn Jahre wurden Andreas Merz und Michael Pitzal geehrt, für fünf

weiter
  • 168 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Ellwangen. Beim Rangieren beschädigte ein 87-Jähriger am Sonntag gegen 15 Uhr ein am Kressbachsee geparktes Auto, wobei ein Schaden von rund 3000 Euro entstand.

weiter
  • 587 Leser
Kurz und bündig

Zweitägiges Dorffest

Gmünd-Kleindeinbach. Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach veranstaltet am Samstag und Sonntag, 24. und 25. August, ein zweitägiges Dorffest. Am Samstag ist ab 17 Uhr eine Bierprobe. Dazu werden Gegrilltes und Tellersulz angeboten. Am Sonntag ist ab 11 Uhr Frühschoppen, der in den Mittagstisch übergeht. Es gibt Kleindeinbacher Köstlichkeiten, etwa gebratener

weiter
  • 124 Leser

Adolf Schmidt seit 60 Jahren im Chor

Kirchenchor Ehrungen für langjährige Mitglieder beim Chor St. Peter und Paul.

Schwäbisch Gmünd. Der Kirchenchor St. Peter und Paul feiert 2018 sein 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde der Gemeindegottesdienst mit der „Mass“ von Steve Dobrogosz gestaltet. Nach dem Festgottesdienst wurde im Gemeindesaal unter der Kirche mit Familienangehörigen gemeinsam gespeist, bevor Pfarrer Kloker die Ehrungen für langjähriges

weiter
  • 136 Leser

Erfolgreiche Fachkräfte ausgezeichnet

Bildung Feierliche Übergabe der Facharbeiterbriefe an der Technischen Akademie mit einer Premiere: Berufssparte der Industrieelektriker wurde zum ersten Mal ausgebildet.

Schwäbisch Gmünd

Vertreter der Agentur für Arbeit, der Gewerblichen Berufsschule und der Praktikumsfirmen sowie die Verantwortlichen der Technischen Akademie (TA) freuten sich gemeinsam mit den ausgebildeten Fachkräften über die ausgezeichneten Ergebnisse der Umschulungskurse zum Maschinen- und Anlagenführer, zum Industriemechaniker und zum Industrieelektriker.

weiter
  • 228 Leser

Hilfe bei Ausbildung und Beruf

Bildung EU-weites Qualifizierungskonzept der Gmünder PH in der Wissenswerkstatt vorgestellt.

Schwäbisch Gmünd. Damit die Ausbildung zum Erfolg führt, braucht es Beratung und Begleitung, die vor allem die Fachkräfte der Berufsorientierung leisten. Um deren Arbeit zu professionalisieren, entwickelte die Gmünder PH zusammen mit vier Projektpartnern aus Österreich, Spanien, Slowenien und dem Vereinigten Königreich ein europäisches Qualifizierungskonzept,

weiter
  • 113 Leser

Zahl des Tages

1000

Euro. Mit dieser Summe ist der Integrationspreis dotiert, den der Ostalbkreis zum zweiten Male ausschreibt. Der Kreistag hat dies jüngst beschlossen. mehr zum Thema im Artikel oben.

weiter
  • 1
  • 832 Leser

Zukunft des Automobils im Wandel

Mobilität Über 100 Gäste und ein profundes Podium beim Mobilitätsgipfel der Jungen Union Nordwürttemberg.

Steinenbronn. Der Mobilitätsgipfel der Jungen Union Nordwürttemberg ging in Steinenbronn über die Bühne. JU-Bezirksvorsitzender Dominik Martin freute sich dabei über ein prominentes Podium: Die parlamentarische Geschäftsführerin der CDU-Landtagsfraktion Nicole Razavi, Eckart von Klaeden, Leiter Politik und Außenbeziehungen bei der Daimler AG, der Geschäftsführer

weiter
  • 102 Leser

Heimat-Doppel In eigener Sache ...

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Liebe Leserin, lieber Leser, der ermäßigte Bezugspreis der digitalen Ausgabe (E-Paper + Web) für Print-Vollabonnenten unserer beiden Tageszeitungen erhöht sich ab 1. September 2018 auf 4,99 Euro/ Monat inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer. Sie haben für diesen Preis den vollen Zugriff auf das digitale „Heimat-Doppel-Angebot“

weiter
  • 112 Leser

Ausflugsziel mit dicken Mauern

Wäschenbeuren. Der Schatten dicker Mauern und eine Lage auf einer Anhöhe mitten in der grünen Landschaft des Stauferlandes: Burg Wäscherschloss ist ein sommerliches Ausflugsziel erster Güte. Speziell für Kinder und Familien gibt es im August und September eine ganze Reihe besonderer Führungen. Dabei können Kinder und Erwachsene bei einem Rundgang alten

weiter
  • 118 Leser

Zur Wiege der Staufer

Unterwegs Das Wäscherschloss bei Wäschenbeuren gilt als Wiege der Staufer. Dort gibt’s gerade in den Ferien viel zu entdecken. Besonders an Familien richten sich Angebote und Sonderführen. Foto: privat

weiter
  • 805 Leser

Infrastruktur und Verschönerung

Gemeinde Bis zur Remstal-Gartenschau sind es noch rund 40 Wochen, dafür wird aktuell viel erneuert und herausgeputzt. Zeit für einen Zwischenstand.

Essingen

Etwa vier bis fünf Millionen Euro sind laut Bürgermeister Wolfgang Hofer in den vergangenen fünf Jahren in Essingen investiert worden. „In diesem Budget sind alle Maßnahmen für die Gartenschau zusammengefasst. Vom Schlosspark über Veranstaltungen bis hin zur Infrastruktur“, sagt Hofer. Laut dem Schultes ist dies nur ein Überschlag:

weiter
  • 217 Leser

Der „Professor“ mit der „großen Klappe“

Aus dem Fotoalbum Schwierigkeiten in Latein, Schwächen in Mathe – und trotzdem: Dr. Joachim Bläse ist sich sicher, ohne die Zeit am Parler-Gymnasium wäre er wohl nie Bürgermeister geworden.

Schwäbisch Gmünd

Kommunalwahl 1989: Auf der Kandidatenliste der CDU für den Lindacher Ortschaftsrat und den Gmünder Gemeinderat taucht ein junges, unbekanntes Gesicht auf. Der 21-jährige Student trägt eine ordentlich geföhnte Meckifrisur und einen dezenten Schnauzbart. Auch sonst wirkt der junger Kandidat mit seinem gestreiften Hemd, das bis zum Hals

weiter

In 50 Jahren den Umsatz verzehnfacht

Jubiläum Über 10 000 Besucher aus der ganzen Region feierten am Wochenende mit den Pfahlheimer Seefestfreunden und unter dem Motto „50 Jahre Seefest am Sonnenbach-Stausee“.

Ellwangen-Pfahlheim

Vor 50 Jahren wurde erstmals am Sonnenbach-Stausee ein Seefest veranstaltet. Das Jubiläum wurde beim jetzigen, 51. Seefest von über 10 000 Besuchern vier Tage lang gefeiert. Höhepunkt war der Seefestabend mit einer Revue der vergangenen fünf Jahrzehnte.

Den „Original Südtiroler Spitzbuam“ oblag es am Freitagabend, das

weiter

Die große Hitzewelle verabschiedet sich am Freitag

Am Dienstag wird erneut geschwitzt: bis 34 Grad.

Am Dienstag gibt es wieder eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 30 bis 34 Grad. Die 30 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 31 werden es in Neresheim, 32 in Aalen und Bopfingen, 33 in Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 34 Grad. Ab dem Nachmittag/frühen Abend sind einzelne Hitzegewitter nicht ganz ausgeschlossen.Am

weiter

OB und die Stadtwerke-Affäre: „Da ist ein Haken dran.“

SchwäPo-Sommergespräch Wie Oberbürgermeister Thilo Rentschler in den Ferien die Batterien auflädt - und welche Schwerpunkte er im nächsten Amtsjahr setzen möchte.

Aalen

Von der Terrasse im siebten Stock des Rathauses hat man einen herrlichen Blick über die Stadt. Nach turbulenten Monaten spricht Oberbürgermeister Thilo Rentschler dort oben mit den SchwäPo-Redakteuren Damian Imöhl und Alexander Gässler über die harsche Kritik rund um den Freundschaftsvertrag mit Vilankulo und die Trennung von Cord Müller, aber

weiter

Aufruf zur Blutspende

Leben retten In Alfdorf kann am 15. August Blut gespendet werden.

Alfdorf. Um die Versorgung mit den lebensrettenden Blutspenden gewährleisten zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Mittwoch, 15. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle in Alfdorf. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende

weiter
  • 133 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Welzheim. Beim Einfahren in den Kreisverkehr hat am Sonntag um 20.22 Uhr eine 51-jährige Daimler-Fahrerin einen 63 Jahre alten Motorradfahrer übersehen, berichtet die Polizei. Die Frau hatte die Landesstraße 1080 von Rudersberg kommend befahren, als es am Kreisverkehr am Ortsbeginn Welzheim zum Unfall kam. Der Motorradfahrer zog sich hierbei leichte

weiter
  • 671 Leser

Musikalische Schätze

Waldstetten. Das „Musikalische Schatzkästchen“, ein Eltern-Kind-Kurs für Kinder ab 2 Jahren bietet einen Einstieg in die Musik. Die Kinder erleben beim gemeinsamen Singen, Musizieren und Tanzen, wie viel Freude in der Musik steckt. Begleitende Eltern oder Großeltern erfahren viele Anregungen zum Singen, Musizieren und Tanzen im Familienalltag.

weiter
  • 123 Leser
Kurz ud bündig

Museums-Hock

Waldstetten. Zum Museums-Hock im Festzelt im Museumshof mit Weihbüschelweihe lädt der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen am Sonntag, 12. August, ein. Ab 11 Uhr gibt's unter anderem Kinderprogramm, Bücherverkauf, Basar, Museumsführungen und mehr.

weiter
  • 1054 Leser

Behindertengerechtes WC ab Herbst

Teilhabe Plüderhäuser Gemeinderat für barrierefreien Toiletten-Wagen am Badesee.

Plüderhausen. Der Plüderhäuser Badesee bekommt einen Toilettenwagen mit WC für behinderte Menschen. Die Neuanschaffung enthält außerdem zwei herkömmliche WC-Kabinen sowie einen Wickeltisch. Er soll vor allem am Badesee eingesetzt werden, könnte aber auch für Vereinsfeste genutzt werden.

Eine sogenannte „Toilette für alle“ ist es nun doch

weiter

Hilft gegen Langeweile in den Ferien

Kinderfreizeitkarte Tipps für unternehmungslustige Kinder in Alfdorf und dem südlichen Bereich des Schwäbischen Waldes.

Alfdorf. Die zweite Kinderfreizeitkarte ist erschienen, darin gibt die Schwäbische Waldbande, der wanderlustige Flo, die lustige Lotte, die wissbegierige Bärbel, die Wasserratte Leo und der Grill-Fan Anton, Tipps für kindgerechte Aktivitäten und Attraktionen im Schwäbischen Wald. In Welzheim kann Bärbel auf dem Planetenweg und im Ostkastell mit ihrem

weiter
  • 143 Leser

Neue Homepage

Lorch. Die neue Homepage des Vereins Hospiz Lorch ist an den Start gegangen. Die beiden Vorsitzenden Rainer Molt und Pfarrer Christof Messerschmidt haben über Wochen hinweg die neue Homepage zusammen mit Jürgen H.Konrad entwickelt. Benutzerfreundlich sollte sie sein und dazu dienen, im Notfall schnell über die entsprechenden Kontaktdaten zu verfügen.Unter

weiter
  • 102 Leser

Rentnergemeinschaft auf Zeitreise im Freilandmuseum

Ausfahrt Eine stattliche Gruppe der Leicht-Rentnergemeinschaft besuchte Bad Windsheim im Aischtal. Bei einem Rundgang durch das 1982 eröffnete Freilandmuseum erfuhren die Teilnehmer wie in einer Zeitreise über 800 Jahre fränkische Alltagsgeschichte. Mittelalterliche Gebäude, Bauernhöfe, Handwerkerhäuser, Schule, Mühlen und mehr gaben einen Einblick

weiter
  • 118 Leser

Wo einst auch „Abba“ spielte

Musik Handharmonikaclub (H.H.C.) Waldhausen beim Akkordeon-Burgfestival auf Burg Eppstein im Taunus.

Lorch-Waldhausen

Unter dem Motto „drei Vereine, drei Ideen, eine Burg“ bot Eppstein im hessischen Taunus eine malerische Kulisse für ein überregional bedeutendes und besonderes Festival des Akkordeons. Gastgeber Main-Accordion-Youth (MAY) aus dem Rhein-Main-Gebiet hatte dieses Festival organisiert und dabei ganz bewusst grundsätzlich verschiedene

weiter
  • 123 Leser

Gartenfreunde kosten Lilien

Ausflug Obst- und Gartenbauverein auf Tour durch Franken.

Schwäbisch Gmünd. Erstes Ziel der Ausfahrt der Gmünder Gartenfreunde des Obst- und Gartenbauvereins war Memmelsdorf bei Bamberg. Dort besuchten sie das Schloss Seehof, die Sommerresidenz und das Jagdschloss der Bamberger Fürstbischöfe. Die Kaskaden mit ihren Wasserspielen sowie die Sandsteinskulpturen von Ferdinand Tietz waren eine Pracht zu besichtigen.

weiter
  • 160 Leser

Neue Produkte melden Brände

Brandschutz Telenot bringt Brandmeldesystem und Rauchansaugsystem auf den Markt.

Aalen. Der Aalener Sicherheitsanlagenhersteller Telenot hat zwei neue Produktgruppen im Bereich Brandschutz vorgestellt: das Brandmeldesystem hifire 4000 BMT sowie das Rauchansaugsystem Grizzle. Sie sollen die Sicherheit von Gewerbe, Industrieobjekten und Gebäuden der öffentlichen Hand erhöhen. „Für Telenot, einem der führenden Hersteller von

weiter
  • 2083 Leser

Viel Spaß an der Stockensägmühle

Kirche Kurzweilig erleben die Buben das Zeltlager des evangelischen Jugendwerks. Selbst bei großer Hitze machen sie begeistert mit bei der Lagerolympiade.

Aalen/ Ellwangen

Es herrscht beinahe gespenstische Stille bei der Stockensägmühle. Bis auf wenige Jungen, die im Schatten der Bäume sitzen, scheint alles verwaist. Doch dem ist nicht lange so. Wie jedes Jahr hat das evangelische Jugendwerk Aalen das Bubenzeltlager in einem abgelegenen Tal in der Nähe von Ellwangen und direkt am Fischbach aufgeschlagen.

weiter

Alt-Aalen in vielen Bildern zeigen

Immobilienmesse Die Schwäbische Post sucht die schönsten Bilder von Aalen aus der Vergangenheit.

Aalen. Haben Sie schon einmal ihre alten Fotoalben angeschaut und gerätselt, an welchem Ort in Aalen die Bilder aufgenommen wurden? Heute sieht einiges ganz anders aus. Die Fußgängerzone war früher noch befahrbar, viele alte Gebäude mussten Neubauten weichen und doch gibt es noch den ein oder anderen Anhaltspunkt, an dem man erkennen kann, welchen

weiter
  • 5
  • 329 Leser

Country im Brauereihof

Land Großes Country-Fest im Hof der Lammbrauerei Untergröningen.

Abtsgmünd-Untergröningen. Bereits zum achten Mal findet am Freitag, 17. August, das Country-Fest im Hof der Lammbrauerei in Untergröningen statt. Ab 19 Uhr sorgt das Acoustic Country Duo „Jackson & Colada“ mit Live-Musik für Stimmung. Außerdem gibt es Auftritte der „Railroad Linedancer“ und der Eschacher Landfrauen Line

weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Halteverbot bei Nacht

Böhmenkirch. Wer nach Böhmenkirch fährt, sollte darauf achten: In der Zeit vom Dienstag, 7., bis Samstag, 18. August, fahren mehrere Schwertransporte auf der Bundesstraße 466 durch Böhmenkirch. Aus diesem Grund gilt entlang der Hauptstraße nachts von 20 bis 6 Uhr ein Parkverbot. Darauf weist die Gemeinde hin.

weiter
  • 356 Leser

Markt bei Mondschein

Uganda-Hilfe Oberkochener Verein hat einen Stand in Steinheim..

Steinheim. Die Uganda-Hilfe Oberkochen-Königsbronn ist am Freitag, 10. August, mit einem thematischen Stand beim Mondscheinmarkt in der Schäferei Smietana in Steinheim, Busentalhalde 1. Von 17 bis 21 Uhr sind Sommerfloristik mit Rosen und Lavendel, getöpferte Schäfchen und andere hübsche Dinge im Angebot.

weiter
  • 418 Leser
Kurz und bündig

Ortsverwaltung geschlossen

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Ortschaftsverwaltung Untergröningen ist am Freitag, 10. August, geschlossen. In dringenden Fällen wird die Bevölkerung gebeten, sich an die Gemeindeverwaltung in Abtsgmünd zu wenden, Telefon (07366) 82-0.

weiter
  • 962 Leser

Poesie der Lichter

Veranstaltung Die Karten für die Illumina-Show sind ab sofort erhältlich.

Essingen. Als Vorgeschmack auf die große Illumina-Show während der Essinger Woche im Rahmen der Remstal-Gartenschau 2019 wird der Schlosspark bereits ein Jahr zuvor, am Samstag, 29. September, in einen spielerischen und farbenfrohen Park verwandelt. Entlang eines Rundwegs entwirft Regisseur Wolfram Lenssen eine faszinierende Traumwelt aus Licht und

weiter
  • 229 Leser

Polizei sucht den Täter

Polizei Kripo fahndet mit Phantombild nach versuchtem Raubüberfall.

Essingen. Am Abend des 30. Juli versuchte ein bewaffneter Mann einen Supermarkt in der Bahnhofstraße in Essingen zu überfallen. Nachdem die Tat scheiterte, flüchtete der Täter. Von dem Täter liegt folgende Beschreibung vor: männlich, 25-30 Jahre alt, etwa 175 - 180 cm groß und schlank. Er trug dunkle Jeans und einen dunklen Kapuzenpullover. Er war

weiter
  • 420 Leser
Kurz und bündig

Quiris Bücherinsel geöffnet

Essingen. Der beliebte Bücher-Spiele-Flohmarktladen der evangelischen Kirchengemeinde Essingen in der Rathausgasse 21 öffnet am Donnerstag, 9. August, von 16 bis 18.30 Uhr zum letzten Mal vor der Sommerpause seine Pforten. Neu aufgelegt sind Kinderbücher, Kochbücher und Romane. Die nächste Öffnung ist dann voraussichtlich am Samstag, 22. September,

weiter
  • 316 Leser

Spaß und Handwerk beim Sommerfest

Veranstaltung Straßdorfer bieten ein abwechslungsreiches Programm am Wochenende.

Abtsgmünd. Viel los war am Wochenende beim Straßdorfer Sommerfest vom Straßdorfer Geselligkeitsverein. Fester Bestandteil ist dabei auch immer die Vorstellung eines handwerklichen Berufs – unter anderem waren schon Korbmacher, Seiler und Bürstenbinder dabei. In diesem Jahr stellte Franz Wiedler das Drechseln vor.

Auf der Festzeltbühne konnten

weiter
  • 272 Leser

Zeugen der Vergangenheit

Ausstellung Für Herbst ist eine Ausstellung zu Oberkochens Stadtgeschichte geplant.

Oberkochen „Wir suchen Zeugen der Vergangenheit und freuen uns auf viele schöne Bilder, die 50 Jahre Stadtgeschichte reflektieren“, sagt Bürgermeister Peter Traub. Denn Oberkochen blickt in diesem Jahr auf ein halbes Jahrhundert Stadtrecht zurück und sucht Zeugnisse der Stadtentwicklung.

Gefeiert wird mit verschiedenen Veranstaltungen im

weiter
  • 231 Leser

Die Kunst der zarten Papiere

Aktion In einem dreitägigen Kurs üben sich Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland in Kalligrafie auf selbsthergestellten Reispapier-Collagen.

Essingen

Für drei Tage verwandelte sich das evangelische Gemeindehaus in eine bunte Kreativwerkstatt. Auf Einladung der Evangelischen Erwachsenenbildung Essingen führte die Kalligrafin Maya Huber aus Darmstadt in die ostasiatische Kunst der Reispapier-Collage ein. Eine Kunst aus Schrift und Bild, die von der Wirkung des feinen und leichten Reispapiers

weiter

Ganz nah dran an Löw & Co.

Fußball Christoph Kneer, „Fußball-Chef“ bei der Süddeutschen Zeitung, gibt in der Schranne Einblicke ins Innenleben der Nationalmannschaft.

Bopfingen. Um Fußball ging’s am Freitag, quasi als Auftakt zum Wirte- und Weinfest. Der Vorsitzende des Fördervereins des Bopfinger Fußballsports, Erich Göttlicher, hatte Christoph Kneer für einen Abend gewonnen. Kneer ist als Fußballchef der Süddeutschen Zeitung ein Kenner der Nationalmannschaft und zudem ein Kind Bopfingens. Er wuchs hier auf,

weiter
  • 690 Leser

Kinder haben Sommerferienspaß in Bopfingens alter Schmiede

Ferienaktion 27 Kinder im Alter von zehn bis 15 Jahren nahmen am Kinderferienprogramm in der Schmiede teil. Es galt dabei alkoholfreie Cocktails zu mischen. Nach einer kurzen Kennenlernphase wurden allen Teilnehmern Säfte, Früchte und Cocktailshaker zur Verfügung gestellt. Die Kreativität der Kinder kannte keine Grenzen. Lecker. Anschließend mussten

weiter
  • 280 Leser

Viel Applaus für junge Zirkuskünstler

Kinderferienfreizeit Verein Freunde schaffen Freude unterhält in Kösingen.

Neresheim-Kösingen. Jongleure, Fakire, Akrobaten traten am Sonntagnachmittag in der Kösinger Turnhalle auf. Es gastierte dort kein professioneller Zirkus, sondern zum vierten Mal in Folge der Zirkus „Arche“ der Kinderferienfreizeit der Freunde schaffen Freude (FsF), der die Eltern und Besucher restlos begeisterte.

Dann hieß es Manege frei

weiter
  • 422 Leser

Wie man Bumerangs schnitzt und wirft

Albverein 21 Kinder verbringen bei der Wildschützhütte einen erlebnisreichen Ferientag.

Lauchheim. Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins hat das Lauchheimer Ferienprogramm eröffnet. Insgesamt 21 Kinder hatten sich bei der Wildschützhütte eingefunden, um unter fachkundiger Anleitung des Ehepaar Barthelmann-Dier und sieben weiteren Helfern Bumerangs zu bauen. Im vergangenen Jahr war dieses Angebot ein Renner, weshalb es nun die Neuauflage

weiter
  • 412 Leser

Die Goethestraße ist teilweise gesperrt

Verkehr Neue Leitungen werden verlegt: Umleitungen am Dienstag und Mittwoch.

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Leitungsarbeiten kommt es ab sofort bis voraussichtlich Mittwoch, 8. August, zu Verkehrsbehinderungen in der Goethestraße und in der Rektor-Klaus-Straße. Die Rektor-Klaus-Straße südlich der Goethestraße war am Montag, 6. August, für den Verkehr voll gesperrt. Ab diesem Dienstag, 7. August, wird die Fahrspur der Goethestraße

weiter
  • 413 Leser

Haben Pflanzen wirklich Gefühle?

Biologen haben das Experiment des Möbelherstellers, bei dem Pflanzen gemobbt wurden, als unwissenschaftlich und als reine Werbemaßnahme kritisiert. Denn Pflanzen verstünden natürlich keine Sprache.

Prof. Dr. Klaus Harter vom Zentrum für Molekularbiologie der Pflanzen an der Universität Tübingen erklärt, was Pflanzen fühlen: „Pflanzen ist es

weiter

Karatekinder mobben Pflanzen

Prävention In der Karateschule Lamm lernen Schüler durch ein besonderes Experiment die Folgen von Ausgrenzung und Schikane.

Schwäbisch Gmünd

Ein Mob aus Kindern in Karatekluft schreit wütend Hasstiraden und Beleidigungen. „Du Blödmann, keiner will dich haben.“ Und Schlimmeres ertönt. Einige recken ihre Arme mit eindeutigen Handzeichen in die Luft. Das Ziel ihres Hasses: Kein Mitschüler, sondern eine Topfpflanze, ein Drachenbaum, wird bedrängt. Gleich nebenan

weiter
  • 1
  • 324 Leser

Unfall Gegen Laterne und geflüchtet

Heubach. Eine junge Autofahrerin verursachte am Samstag gegen 22 Uhr einen Unfall und flüchtete, teilt die Polizei mit. In der Hauptstraße bei der Eisdiele fuhr sie demnach rückwärts gegen eine Straßenlaterne. Schaden: 3000 Euro. Bei dem Auto, das nun am Heck erheblich beschädigt sein müsste, könnte es sich laut Zeugen um einen älteren dunklen VW Polo

weiter
  • 2556 Leser
Der besondere Tipp

Kinderschnupperkurs „Greifvogel und Eule“

Der Kinderschnupperkurs der Stauferfalknerei am Kloster Lorch ist speziell für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. In etwa zweieinhalb Stunden erfahren Kinder viel Spannendes und Lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu diesen faszinierenden Tieren auf. Termine sind Dienstag, 14., Donnerstag, 23., und Dienstag, 28. August.

weiter
  • 102 Leser

Der Käfer kennt keine Waldgrenzen

Borkenkäferplage Kreisforstverwaltung fordert Waldbesitzende zur Kontrolle auf und gibt Tipps, wie man erkennt, dass Käfer eine Fichte befallen haben.

Aalen

Begünstigt durch die heiße Witterung nimmt die Zahl der Borkenkäfer im Wald deutlich zu. Das teilt das Landratsamt mit. Daher sollten Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer wöchentlich ihre Fichtenbestände auf frischen Befall hin kontrollieren. Die Forstexperten des Landratsamtes geben Tipps dazu:

Wo wird kontrolliert? Alle Fichtenbestände ab einem

weiter
  • 5
  • 719 Leser

Für eine gelebte Willkommenskultur im Ostalbkreis

Jetzt bewerben Landratsamt schreibt zweiten Integrationspreis aus. Diesmal im Blickpunkt: kulturelle Beiträge.

Aalen. Der Kreistag des Ostalbkreises hat erneut die Auslobung eines Integrationspreises beschlossen. Dieser Preis wird im Jahr 2018 zum zweiten Mal ausgeschrieben und ist mit einem Geldpreis in Höhe von 1000 Euro versehen.

Eine gelingende Integration, ein gutes Miteinander und gegenseitige Wertschätzung sind wichtige Zukunftsfaktoren für den Ostalbkreis.

weiter
  • 388 Leser

Ganz Walxheim hilft beim Fest

Zusammenhalt Das Gemeindefest organisiert der Frühschoppenverein und alle in der Ortschaft packen mit an.

Unterschneidheim-Walxheim. So trocken, wie am Jagstursprung, der momentan versiegt ist, ging es beim Gemeindefest im nahegelegenen Walxheim nicht zu. Auf dem Festplatz in der Ortsmitte wurde das 49. Gemeindefest gefeiert.

Ein elfköpfiges Organisationsteam des Walxheimer Frühschoppenvereins sorgt bei der Veranstaltung für einen reibungslosen Ablauf,

weiter
  • 812 Leser

Konzert in der Gartenlaube

Musik Das Trio „Gimme Five“ trat in der Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ erstmals im Stadtcafé auf.

Ellwangen. In der Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ spielte das Musiktrio „Gimme Five“ erstmals im Stadtcafé Höll. Die Café-Besucher genossen das Konzert in der heimeligen Gartenlaube.

Das Musiktrio mit Julitta (Gitarre) und Siggi Hoffmann (Gitarre und Percussion) sowie Klaus Momper (Gitarre und Piano) besang bei ihrem

weiter
  • 397 Leser

Warum keine Drachen fliegen

Drachenfest Warum die beliebte Veranstaltung für dieses Jahr abgesagt wurde – und wie es weiter geht.

Aalen. Als Grund für das Aussetzen des Drachenfestes gibt die Stadt die vielen Veranstaltungen an, die in diesem Jahr stattgefunden haben „und bei denen auch zahlreiche ehrenamtliche Helfer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im Einsatz waren“. Darunter sind zwei Großveranstaltungen, wie der Alt-Herren-Cup mit 1500 Besuchern und das Landeskinderturnfest

weiter
  • 863 Leser

Ladenburger konzentriert Sägewerksaktivitäten

Warum das Sägewerk in Hürnheim geschlossen werden soll

Bopfingen/Aufhausen. Die Holzwerke Ladenburger werden im Herbst dieses Jahres die Sägewerksaktivitäten am Standort in Kerkingen zusammenführen. In diesem Zusammenhang wird das bisherige Sägewerk am Standort Hürnheim stillgelegt werden. Dies teilt die Firma mit. Aktuell sind nach Firmeninformationen in Hürnheim 20 Personen

weiter
  • 1187 Leser

Bei Lonsee gefundene Leiche ist obduziert

Was die Mediziner über das Skelett herausgefunden haben

Lonsee. Nach dem Fund eines menschlichen Skeletts liegt den Behörden jetzt das vorläufige Ergebnis der Obduktion vor. Nach Angaben der Polizei wurden keine Hinweise auf Gewalt gefunden.

Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei mitteilen, wurde die Obduktion an der Leiche am Freitag durchgeführt. Dem Ergebnis nach handelt es sich um das

weiter
  • 5
  • 5136 Leser

Freibad musste wegen Kotleger geschlossen bleiben

Remshalden-Rohrbronn. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag im Rohrbronner Freibädle im Rems-Murr-Kreis seine große Notdurft verrichtet. Die Polizei spricht von einem "Kotleger". Das Bad musste daraufhin am Sonntag zur Reinigung geschlossen bleiben. Ein Zeuge hatte am Sonntag, zwischen 4 Uhr und 5 Uhr zwei Jugendgruppen beobachtet,

weiter
  • 3
  • 6092 Leser

Schnüffelteppiche für Vierbeiner gebastelt

Aktion Beim Ferienprogrammangebot von Rundumhund-Ostalb gab es mal was Neues: Die Kinder konnten Schnüffelteppiche für ihre eigenen Hunde herstellen. Dass diese – gefüllt mit schmackhaften Leckerchen – mit Begeisterung durchsucht werden, konnten die Kinder an den Hunden der Veranstalterin Angelika Prinz gleich feststellen. Das Programm

weiter
  • 5
  • 276 Leser

Aalener Juniorenfirma unterstützt „fiftyFifty-Taxi“

Spende Die Juniorenfirma „JufiKS“ der Kaufmännischen Schule Aalen sponsert mit 300 Euro die Verkehrssicherheitsaktion „fiftyFifty-Taxi“ und trägt so mit dazu bei, dass Jugendliche bis 25 Jahre weiterhin an Wochenenden und an Abenden vor Feiertagen im Ostalbkreis zum vergünstigten Preis mit dem Taxi nach Hause fahren können.

weiter
  • 432 Leser

Fischsterben: Lage überall kritisch

Hitze Im Rötlenstausee sind am Wochenende rund drei Tonnen Fische verendet. An anderen Seen im Ellwanger Raum ist die Situation ebenfalls ernst.

Ellwangen

Hohe Wassertemperaturen und niedriger Sauerstoffgehalt haben am Wochenende zu einem massenhaften Fischsterben am Rötlenstausee bei Ellwangen geführt. In einem Großeinsatz fischten Feuerwehr, Technisches Hilfswerk und der Angelsportvereins (ASV) Ostalb rund drei Tonnen tote Fische aus dem See und wälzten das Wasser um, um die noch lebenden

weiter
  • 5
  • 1314 Leser

Wo zieht es Aalener hin?

Urlaub Reisen die Aalener nach den Unruhen in der Türkei wieder verstärkt in das Land? Zudem: Wie Urlauber sparen können und was die Klassiker sind.

Aalen

Sonnenbrille auf und ab an den Strand. Oder doch lieber in die Berge? Oder an einen idyllischen See? Die SchwäPo hat Experten aus den Reisebüros gefragt, wo die Aalener am liebsten Urlaub machen. Sind Türkeireisen nach den Unruhen in den vergangenen Jahren wieder im Trend?

Demirtas: „Unsere Kunden buchen wieder mehr Reisen in die Türkei“,

weiter
  • 1
  • 677 Leser

Konzert für „Kinder in Armut“

Salvatorchor Jubiläumsbesucher haben gut gespendet.

Aalen. „Der große Ton der Kirchenmusik“: So wurde das jüngste Festkonzert mit drei Chören anlässlich des 150. Bestehens des Salvatorchors beschrieben. Und die vielen begeisterten Besucher haben dies eifrig mit Spenden honoriert.

Jetzt konnte Diakon Michael Junge für die Aktion „Kinder in Armut“ den Reinerlös in Höhe von 2300

weiter
  • 336 Leser

Ozon-Warnung für Baden-Württemberg

Aalen. An diesem Montagnachmittag werden in Baden-Württemberg Ozonwerte über 180 Mikrogramm pro Kubikmeter erwartet. Der Schwellenwert für die Unterrichtung der Bevölkerung über die Ozonwerte liegt bei 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft, gemessen im Ein-Stunden-Mittel. Ab dieser Konzentration sollten Personen, die gegenüber

weiter
  • 5
  • 4483 Leser

Radfahrer leicht verletzt

Mann bleibt in Pedal hängen

Schwäbisch Gmünd. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 76 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Sturz am Sonntagabend zu. Gegen 22 Uhr kam der Mann nach Polizeiangaben auf der Kleindeinbacher Straße zu Fall, nachdem er beim Schieben seines Rades am Fußpedal hängengeblieben war.

weiter
  • 2444 Leser

Drei Menschen werden in Neuler verletzt

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 43 000 Euro.

Neuler. Bei einem Verkehrsunfall, den ein 31-Jähriger verursachte, wurden insgesamt drei Personen verletzt; der bei dem Unfall entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 43 000 Euro. Der 31-Jährige befuhr am Sonntagabend gegen 19.20 Uhr mit seinem Pkw Hyundai die Landesstraße 1073 zwischen Ellwangen und Adelmannsfelden. Vermutlich

weiter
  • 4
  • 5955 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.38 Uhr: In Aalen-Wasseralfingen wird eine Tankstelle ausgeraubt. Die Polizei sucht nach den Tätern mit einer Zeugenbeschreibung.

8.34 Uhr: Autofahrer aufgepasst: Auf der A7 Würzburg in Richtung Ulm zwischen Ellwangen und Aalen/Westhausen liegen Spanngurte auf der Fahrbahn auf der rechten Spur. Bitte fahren Sie vorsichtig!

8.32 Uhr: Ein Senior

weiter
  • 5
  • 5071 Leser

In Wasseralfingen wird eine Tankstelle ausgeraubt

Die Polizei sucht mit einer Zeugenbeschreibung nach den Tätern

Aalen-Wasseralfingen. Mit vorgehaltenen Pistolen wurde eine 50-jährige Angestellte einer Tankstelle in der Abtsgmünder Straße am Samstagabend gegen 22.30 Uhr von zwei Männern zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Die Täter erbeuteten bei dem Raub Bargeld im Bereich von einigen Hundert Euro. Anschließend flüchteten

weiter
  • 4
  • 8281 Leser

84-Jähriger wehrte sich gegen Blutentnahme

Mann beleidigt und schlägt auf Beamte ein

Aalen. Ein 84-Jähriger leistete am Sonntagabend im Krankenhaus wegen einer anstehenden Blutentnahme Widerstand. Der Senior hatte gegen 22 Uhr, als er seinen Krankenfahrstuhl, der als Sonder-Kfz deklariert ist, einen in der Schanzenstraße abgestellten Pkw beschädigt. Nachdem er auf Ansprache der Fahrzeughalterin äußerst uneinsichtig

weiter

Motorradfahrer in Hüttlingen tödlich verunglückt

22-Jähriger überlebt Zusammenprall nicht

Hüttlingen. Zwischen Hüttlingen und Goldshöfe ereignete sich am Sonntagabend gegen 19 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer starb. Ein 59-jähriger Autofahrer bog mit einem Pkw Opel aus einem Betriebsgelände auf die K 3320 in Richtung Goldhöfe ein. Unmittelbar danach prallte ein 22-jähriger Motorradfahrer,

weiter
  • 4
  • 26481 Leser

Tenniscamp in Bopfingen

Freizeit Knapp 20 Jugendliche und Kinder waren zu Beginn der Sommerferien im Tennis-Trainings-Camp für Jugendliche und Bambini beim Tennisclub Bopfingen mit dabei. Am Freitagnachmittag stand ein Ausflug nach Schwäbisch Gmünd in den Skypark auf dem Programm und der Hochseilgarten. Ebenso spielten die Teilnehmer viel Fußball, Basketball und Schach auf

weiter
  • 318 Leser

Regionalsport (8)

Zahl des Tages

61

Jahre lang hat der Essinger Helmut Vogel in Ehrenämtern gearbeitet – er war 17, als er Schriftführer beim TSV Essingen wurde. Nun ist der bisherige Bezirksspielleiter vom Fußball-Bezirk mit der WFV-Verdienstmedaille verabschiedet worden.

weiter
  • 660 Leser

Helmut Vogel: 61 Jahre lang im Ehrenamt

Fußball, Bezirk Der Spielleiter hat Großes geleistet und wird mit der WFV-Verdienstmedaille verabschiedet.

Nach 61 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei seinen Vereinen, dem SSV Aalen, dem TSV Essingen und beim Bezirk Ostwürttemberg übergibt Helmut Vogel seine Tätigkeit als Bezirksspielleiter und Bezirkspokalspielleiter in jüngere Hände. Und zwar an Roland Wagner vom FV Sontheim.

Mit zehn Jahren hat Helmut Vogel selbst das Fußballspielen begonnen, mit 17 Jahren

weiter
  • 5
  • 434 Leser

Henning Mühlleitner: Gold und Bronze bei der EM

Schwimmen Der 21-jährige Gmünder ist der Shooting-Star der DSV-Mannschaft in Glasgow.

Henning – wer? So fragte am Freitagabend nicht nur die ARD-Tagesschausprecherin etwas erstaunt, als sie vom ersten Edelmetallgewinn Deutschlands bei den Europameisterschaften in Glasgow berichtete. Henning Mühlleitner heißt der Bursche, der über 400 Meter Freistil überraschend die Bronzemedaille gewann. Zwei Tage später ist der 21-jährige Gmünder

weiter
  • 372 Leser

Keine Gnade bei den hohen Temperaturen

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen empfängt am Dienstagabend die Würzburger Kickers. Giannikis: „Das wird kein Selbstläufer.“ Anpfiff: 19 Uhr.

Auf dem Papier spricht viel für den ersten Pflichtspielsieg unter Neu-Trainer Argirios Giannikis. Mit den Würzburger Kickers kommt am Dienstag eine von zwei Mannschaften zum VfR Aalen, die nach dem zweiten Spieltag noch ohne Punktgewinn dasteht. Anpfiff in der Ostalb-Arena: 19 Uhr.

Es ist verständlich, dass Giannikis auf diese Zahl nichts gibt. Im

weiter
  • 5
  • 382 Leser

Markus Thiele beobachtet doppelt

Fußball Zweimal innerhalb von vier Tagen nimmt Markus Thiele den VfR Aalen unter die Lupe. Der Vorstand Sport von Hansa Rostock war in Unterhaching und wird auch gegen Würzburg in der Ostalb-Arena sein. Der Grund: Rostock spielt stets zwei Spieltage danach gegen die VfR-Gegner. Foto: alex

weiter
  • 1
  • 3587 Leser

Steffen Thum drückt die Daumen

Aline Seitz, die 21-jährige Fahrerin aus der Schweiz in Diensten des Aalener Mountainbike-Rennteams Rose-Vaujany, bekommt an diesem Dienstag auf jeden Fall alle Daumen gedrückt von ihren Teamkollegen Steffen Thum, Simon Gegenheimer und Rémi Laffont.

Aline Seitz bestreitet derzeit mit ihrem Bahnrad die europäischen Titelkämpfe in Glasgow. Platz 13 im

weiter
  • 449 Leser

Die Vierfachen aus Stuttgart

Organisation Mehr Geld, mehr Security, namhafte Gegner: Was sich beim FCN im Verein ändert angesichts der neuen Liga.

Nach sechs Jahren Verbandsliga beginnt beim FC Normannia ein neue Ära. Es ist das erste Oberliga-Spiel des FCN seit dem 26. Mai 2012, wenn das Team am kommenden Samstag gegen den SV Göppingen aufläuft.

Geld: Rund 200 000 Euro hat der FCN im letzten abgeschlossenen Geschäftsjahr für seine Aktiven ausgegeben. Die Oberliga kostet den FCN 40 000

weiter
  • 143 Leser

Wie lange braucht die Anlaufzeit?

Fußball, Oberliga Junge Spieler mit Entwicklungspotenzial, ein großer 29er-Kader, darunter aber einige Langzeitverletzte – und ein Trainer mit Meister-Bonus. Wie der FCN in die neue Runde geht.

Wir werden eine gewisse Anlaufzeit brauchen“, sagt Holger Traub. Vier Tage sind es noch bis zum Saisonstart in der Fußball-Oberliga, der FC Normannia startet mit einem Heimspiel gegen den SV Göppingen (Samstag, 14 Uhr).

Welche elf Spieler FCN-Trainer Traub aufs Feld schicken wird, das sagt er natürlich noch nicht. Doch eines ist klar: Es wird

weiter

Überregional (85)

„Tante Ju“ in Schweizer Alpen abgestürzt

Eine Rundflugreise mit einem Oldtimer-Flugzeug in den Schweizer Alpen hat ein tragisches Ende genommen: Beim Absturz einer Junkers Ju-52 – im Volksmund „Tante Ju“ genannt – kamen alle 20 Insassen ums Leben. Warum die Maschine fast senkrecht auf den Boden prallte, ist unklar. Das Unglück ereignete sich am Piz Segnas. Foto: Kantonspolizei weiter
  • 5
  • 337 Leser

„Digitale Apotheke“ läuft gut an

Im Kreis Esslingen nimmt ein Automat Rezepte an. Nachahmer gibt es auch schon.
Ein gutes halbes Jahr ist die erste digitale Rezeptsammelstelle in Baden-Württemberg online – und hat sich nach Ansicht des Apothekerverbandes seither durchaus bewährt. „Das Gerät läuft störungsfrei, es gab keine technischen Schwierigkeiten“, sagte Verbandssprecher Frank Eickmann. An dem Automaten im kleinen Ort Neidlingen (Kreis Esslingen), weiter
  • 242 Leser

„MeTwo“ Lindner findet Debatte einseitig

FDP-Chef Christian Lindner kritisiert die #MeTwo-Debatte im Internet über Rassismus im Alltag als einseitig. Es gebe in Deutschland „seit langem eine Alltagsdiskriminierung von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, vor allem aus der Türkei“, so Lindner. Zur Debatte gehöre aber ein zweiter Aspekt: „In der türkeistämmigen Gemeinschaft weiter
  • 301 Leser

„Wir brauchen eine eigene Lösung“

Der Betriebsrat von Daimler Michael Brecht warnt vor technologischer Abhängigkeit von Asien.
Daimler-Betriebsratschef Michael Brecht hält die Dominanz asiatischer Hersteller bei der Batteriezellen-Produktion auf Dauer für gefährlich. Er sieht nun vor allem die heimische Zulieferbranche am Zug, möglichst bald einen eigenen Vorstoß zu wagen. „Wir brauchen eine deutsche oder europäische Lösung“, sagte Brecht der dpa. Und er mahnte weiter
  • 678 Leser

20 Todesopfer nach Absturz einer Ju-52

Unglück in den Schweizer Alpen: Während eines Rundflugs verunglückt das Oldtimer-Flugzeug, alle an Bord kommen um.
Nur Tage nach der letzten Wartung ist ein Schweizer Oldtimer-Flieger mit 20 Menschen an Bord in den Alpen abgestürzt. Es gab keine Überlebenden, wie die Polizei Graubünden meldet. Die Absturzstelle liegt am Piz Segnas in 2500 Metern Höhe. „Das Flugzeug ist nahezu senkrecht und mit hoher Geschwindigkeit auf den Boden geprallt“, sagte Daniel weiter
  • 5
  • 590 Leser

Ackermann siegt in Polen

Der deutsche Profi Pascal (24) Ackermann vom Team Bora-hansgrohe hat die erste Etappe der Polen-Rundfahrt gewonnen. Der deutsche Meister im Straßenrennen benötigte für das 134 Kilometer lange Teilstück rund um Krakau 2:59:11 Stunden. Fehlerfrei auf Rang drei Ludger Beerbaum hat als Dritter den Sieg bei der Global Champions Tour in London knapp verpasst. weiter
  • 144 Leser

Adorf-Preis verliehen

Die österreichische Schauspielerin Ursula Strauss bekommt für ihre Rolle der Brunhild den mit 10 000 Euro dotierten Mario-Adorf-Preis der Nibelungen-Festspiele in Worms. Die erstmals verliehene Auszeichnung ist nach dem Schauspieler Mario Adorf benannt, der zu den Initiatoren der Festspiele gehört. Türkei boykottiert Das türkische Staatsfernsehen weiter
  • 258 Leser

Afghanistan Anschlag auf Nato-Soldaten

Bei einem Selbstmordanschlag im Osten Afghanistans sind gestern drei Nato-Soldaten getötet worden. Ein US-Soldat und zwei afghanische Soldaten wurden verletzt, wie die Nato-Ausbildungsmission Resolute Support mitteilte. Die Uniformierten waren zu Fuß auf Patrouille. Tatort und Staatsangehörigkeit der Toten nannte die Nato nicht. Laut einer Sprecherin weiter
  • 184 Leser

Aller guten Dinge sind sechs

Der deutsche Achter setzt seine Gold-Serie bei der EM in Glasgow fort. Die restlichen DRV-Boote gehen jedoch leer aus. Der Fokus liegt nun auf der WM im Herbst.
Auf das Paradeboot ist Verlass. Nach einer bis dahin enttäuschenden Vorstellung der deutschen Ruderer bei der Europameisterschaft in Glasgow sorgte der Deutschland-Achter für einen umjubelten Abschluss. Die Crew um Schlagmann Hannes Ocik setzte sich im Finale der kontinentalen Titelkämpfe letztendlich deutlich vor den Niederlanden und Rumänien durch. weiter
  • 215 Leser

Angeklagter will selbst in Verwahrung

In dem beispiellosen Missbrauchsverfahren wird morgen das Urteil erwartet.
Der Gerichtsprozess zum Missbrauchsfall von Staufen steht vor dem Abschluss. Auf der Anklagebank im Landgericht Freiburg sitzen die Mutter eines Jungen und ihr Lebensgefährte. Beide haben zugegeben, den heute Zehnjährigen jahrelang Männern für Vergewaltigungen überlassen zu haben. Nach knapp zwei Monaten soll morgen das Urteil fallen. „Es ist weiter
  • 179 Leser

Attacke Pfefferspray in S-Bahn versprüht

Mehrere Fahrgäste einer S-Bahn zwischen Pforzheim und Mühlacker sind am Freitag von Pfefferspray verletzt worden. Laut Bundespolizei hatte offenbar ein 20-Jähriger den Reizstoff in der S5 versprüht. Der Zug wurde daraufhin am Bahnhof Enzberg geräumt. Insgesamt waren 17 Fahrgäste betroffen. Vier von ihnen wurden schwer verletzt, darunter ein Säugling. weiter
  • 145 Leser

Auf Proteste folgt die Trauer

Simbabwe kommt nach der Wahl nicht zur Ruhe. Die Opposition protestiert gegen den Wahlsieg von Amtsinhaber Emmerson Mnangagwa – und zahlt dafür einen Blutzoll. Foto: Zinyange Auntony/afp weiter
  • 231 Leser

Aus allen Träumen gerissen

Pauline Schäfer hat Pech im Schwebebalken-Finale der EM. Sarah Voss und Kim Bui gefallen.
Das „Schäfer-Stündchen“ war schon nach 41 Sekunden beendet: Ausgerechnet ein Sturz beim selbst kreierten Schäfer-Salto hat Weltmeisterin Pauline Schäfer im Schwebebalken-Finale bei den europäischen Titelkämpfen in Glasgow aus allen Träumen gerissen. Statt ihre erste EM-Medaille oder gar den Titel zu holen, wurde die Chemnitzerin bis auf weiter
  • 219 Leser

Badeunfall Junger Mann ertrinkt im Rhein

Ein 21-jähriger Mann ist am Samstag im Rhein bei Elchesheim-Illingen ertrunken. Er habe mit Freunden in dem Fluss gebadet und Schiffe beobachtet, teilte die Polizei mit. Als die Gruppe wieder an Land ging, fiel auf, dass jemand fehlte. Die Freunde entdeckten den jungen Mann schließlich in 2,5 Meter Tiefe und zogen ihn aus dem Wasser. Eine Reanimation weiter
  • 174 Leser

Bombenverdacht Entwarnung in Reutlingen

Der auf einer Reutlinger Baustelle vermutete Metallgegenstand ist keine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Es sei kein Blindgänger gefunden worden, teilte die Stadt Reutlingen gestern mit. Der vermeintliche Blindgänger war bei Luftaufnahmen durch Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes entdeckt worden. Falls sich der Verdacht bestätigt hätte, weiter
  • 149 Leser

Brandwunden auf der Seele

Starke Szenen, aber auch viel heiße Luft: Frank Castorf macht aus Knut Hamsuns Roman „Hunger“ in Salzburg einen fast sechsstündigen Theater-Marathon.
Ein Abend, ach was, eine rauschhafte Nacht der Extreme war das. Irgendwo zwischen Poesie und Wahnsinn. Zwischen Dauergebrüll und Live-Video, zwischen Durststrecken und unvergesslichen Momenten, in denen die Zeit stillsteht. Frank Castorf dreht Knut Hamsuns Prosa-Welterfolg „Hunger“ (1890) bei den Salzburger Festspielen durch seinen beliebten weiter
  • 351 Leser

Bundesstraße Zwei Unfälle nacheinander

Bei zwei Zusammenstößen auf der Bundesstraße 36 nahe Ötigheim (Kreis Rastatt) sind vier Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Ein 58 Jahre alter Mann sei in den Gegenverkehr gefahren, teilte die Polizei mit. Er rammte zunächst den Wagen einer 58-Jährigen. Danach prallte er frontal mit dem Fahrzeug eines 23-Jährigen zusammen. Der 23-Jährige, weiter
  • 146 Leser

CDU diskutiert Pflichtdienst für alle Schulabgänger

Politiker plädieren für ein Gesellschaftsjahr für junge Menschen – beim Militär oder in sozialen und kulturellen Einrichtungen.
Vor sieben Jahren wurde die Wehrpflicht ausgesetzt, und manch einer vor allem in CDU und CSU hat das nie verwunden. Jetzt wird heftig über eine mögliche Wiedereinführung und über ein Pflichtjahr für alle diskutiert. Die Debatte angestoßen hatte CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer. In einer gemeinsamen Initiative sprechen sich nun auch die weiter
  • 5
  • 136 Leser

Chile Aus für Plastiktüten

Als erstes Land in Lateinamerika hat Chile die Ausgabe von Plastiktüten im Einzelhandel verboten. Die Chilenen verbrauchen nach Angaben des Umweltministeriums jedes Jahr rund 3,4 Mrd. Plastikbeutel, von denen ein großer Teil im Meer landet. Nach einer Studie des US-Wissenschaftsmagazins „Science“ gelangen jährlich bis zu 8 Mio. Tonnen Plastikmüll weiter
  • 441 Leser
Bunte

Das Chaos siegt

Die Frage beschäftigt seit vielen Jahren die Wissenschaft: Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien einen Orkan über Texas auslösen? Der Meteorologe Edward Lorenz widmete sich 1972 erstmals diesem Thema und kam zu dem Ergebnis: Zwar müssten viele Zufälle zusammenkommen, aber möglich wäre das schon. Domino-Fans im hessischen Nidda haben weiter
  • 259 Leser

Der Glanz wird matt

Auch Emmanuel Macron verabschiedet sich in die Sommerferien. Aber nur für kurze Zeit. Der junge Präsident ist voller Tatendrang – und überfordert Mitarbeiter und Bürger.
Die Mitarbeiter des französischen Präsidenten, so wird in Paris gewitzelt, erkenne man an den tiefen Ringen unter ihren Augen. Emmanuel Macron, der mit vier bis fünf Stunden Schlaf pro Nacht auskommen soll, hat den Ruf, beinahe rund um die Uhr auf der Brücke zu sein und seinen Stab sowie seine Minister an ihre Belastungsgrenzen zu treiben. In dieses weiter
  • 313 Leser

Die First Lady unterstützt LeBron James

Nachdem US-Präsident Trump die Intelligenz des 33-Jährigen anzweifelt, erhält dieser von allen Seiten Beistand.
Im Streit von LeBron James mit Donald Trump stellt sich die Basketball-Welt nach dem neuesten verbalen Angriff des US-Präsidenten geschlossen hinter den Superstar der Los Angeles Lakers. In einem Tweet hatte Trump die Intelligenz seines Kritikers James beleidigt. Superstar Stephen Curry forderte James daraufhin auf, er solle weitermachen. „Ich weiter
  • 262 Leser

Die Vordenker des Möglichen

Viele Science-Fiction-Autoren befassen sich mit künstlicher Intelligenz – die sie auch selbst bedroht.
Zur Präsentation seines Bestsellers „Die Tyrannei des Schmetterlings“ ließ sich der Autor Frank Schätzing etwas Besonderes einfallen. Im Musical Dome in Köln las er nicht nur Passagen aus dem Text, sondern kommunizierte immer wieder mit der nicht-menschlichen Antagonistin, der künstlichen Intelligenz (KI) ARES, Schauspielerin Nora von Waldstätten. weiter
  • 358 Leser

Eichhörnchenbaby aus Baum gerettet

Per Klettereinsatz haben Freiwillige Feuerwehrleute aus Rheinstetten bei Karlsruhe ein kleines Eichhörnchen gerettet. Passanten hatten die tote Eichhörnchenmutter und ein weiteres hilfloses Jungtier am Sonntag entdeckt. Weil im Nest hoch oben im Baum weiterer Nachwuchs vermutet wurde, erklomm ein Feuerwehrmann den Baum, fand das Tier und brachte es weiter
  • 275 Leser
Aussterbender Beruf

Ein uraltes Handwerk lebt weiter

Der Beruf gilt als aussterbende Art: 50 Jahre lang war Georg Geiselhart Köhler auf der Schwäbischen Alb. Nun hat in der Familie die sechste Generation den Betrieb übernommen.
Wenn morgen auf der Köhlerplatte im Wald von Hayingen-Münzdorf zum zweiten Mal in diesem Jahr die Kohlenmeiler entzündet werden, geht Altmeister Georg Geiselhart, 80, das Herz auf. Hier auf der Alb hat er bis vor zwei Jahren noch selbst die Meiler aufgeschichtet, um Holzkohle zu machen. 50 Jahre lang hat er das Handwerk seines Vaters weitergeführt. weiter
  • 201 Leser

Eine Welle der Begeisterung

Florian Wellbrock schnappt sich eindrucksvoll die EM-Goldmedaille über 1500 Meter.
Schon vor der Siegerehrung bekam Florian Wellbrock für den Gold-Coup seine wohl schönste Belohnung. Freundin Sarah Köhler, die am Tag zuvor an ihrem eigenen Medaillenanspruch gescheitert war, lief auf den neuen Schwimm-Europameister zu und umarmte ihn innig. Die Goldspur hatte die gemischte Freistilstaffel mit ihrem sensationellen Sieg am Samstag gelegt weiter
  • 220 Leser

Endlos-Streit am Bodensee

In Kressbronn soll ein Uferweg zum Flanieren entstehen. Doch Anwohner blockieren die Pläne von Gemeinde und Land – und das seit fast 20 Jahren.
Man könnte es eine unendliche Geschichte nennen. Ein Ringen, bei dem keine Lösung in Sicht ist. Stein des Anstoßes ist eigentlich etwas Schönes: ein geplanter Uferweg am Bodensee. Doch der wird seit Jahrzehnten von Anwohnern blockiert. Zeitweise sah es zwar so aus, als würden die Pläne im Herzen des Städtchens Kressbronn noch in die Tat umgesetzt. Doch weiter
  • 173 Leser

Erneut Beben auf Lombok

Mindestens 39 Tote und viele Verletzte auf indonesischer Insel.
Bei einem schweren Erdbeben auf der indonesischen Urlaubsinsel Lombok sind gestern mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen und dutzende weitere verletzt worden. Das Beben hatte nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS eine Stärke von sieben. Eine Tsunami-Warnung wurde ausgelöst, nach kurzer Zeit aber wieder aufgehoben. Das Beben war auch auf der Nachbarinsel weiter
  • 460 Leser

FDP dringt auf Entscheidung

Die Neuregelung der Altersbezüge soll bald verabschiedet werden.
FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke hat eine rasche Entscheidung des Landtags über die Altersversorgung der Abgeordneten angemahnt. „Möglichst noch im Herbst“, sagte Rülke. „Die Bevölkerung bekommt langsam den Eindruck, die Abgeordneten befassen sich nur mit sich selbst.“ Eine Kommission und ein Bürgerforum hatten sich mehrheitlich weiter
  • 155 Leser

Fußball Mainz greift tief in die Tasche

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 steht vor der Verpflichtung des spanischen Linksverteidigers Aaron Caricol von Espanyol Barcelona. „Wir sind seit einiger Zeit in konkreten Gesprächen und erwarten Aaron Caricol heute in Mainz. Am Montag sollen final vertragliche Details geklärt und der Medizincheck absolviert werden“, sagte FSV-Sportvorstand weiter
  • 170 Leser
Leichtathletik-EM

Geballte Ulmer Kraft

Im Stützpunkt an der Donau trainiert Christopher Hallmann das beste Zehnkampf-Team Deutschlands. Jetzt sollen Arthur Abele und Mathias Brugger in Berlin auftrumpfen.
Jürgen Hingsen ist zwar Duisburger. Doch spätestens seit der legendäre Zwei-Meter-Drei-Hüne 1982 im Donaustadion mit seinem ersten Weltrekord, 8714 Punkte, mächtig Furore machte, ist Ulm den Zehnkampf-Fans ein Begriff. Und gerade in den letzten Jahren, Hingsen würde sicher zustimmend nicken, hat sich beim SSV Ulm 1846 eines der besten Mehrkampf-Teams weiter
  • 469 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll Zu Protesten in Israel

Gefährliche Schieflage

Die Drusen protestieren – doch das neue Nationalitätengesetz, mit dem die israelische Regierung der jüdischen Mehrheit im Land Vorrang gibt, trifft nicht nur die zum schiitischen Islam gehörende Minderheit. Auch christliche und muslimische Araber werden zu Bürgern zweiter Klasse. Der Grundtenor des Gesetzes ist gefährlich. Er verstärkt die explosiven weiter
  • 188 Leser

Gespannte Ruhe im Dauerstreit

Die befürchtete Gewalt ist ausgeblieben. Doch die Konflikte wegen der Autonomie der Serben halten an.
Der Streit um die Autonomie der serbischen Minderheit im Kosovo hat am Wochenende nicht wie befürchtet zu neuer Gewalt geführt. Nach Appellen zur Ruhe auf Seiten von Albanern und Serben sowie einem entschlossenen Eingreifen der Nato-geführten internationalen Schutztruppe Kfor, an der auch die Bundeswehr beteiligt ist, blieb es ruhig. Hintergrund war weiter
  • 158 Leser

Glanzloses Remis zum Saisonstart

Der 1. FC Heidenheim trennt sich von Arminia Bielefeld mit 1:1. Beide Tore fallen innerhalb zwei Minuten.
Auf dem Weg zum angepeilten Klassenverbleib hat der 1. FC Heidenheim zum Auftakt der neuen Saison der 2. Fußball-Bundesliga den ersten Punkt geholt. Der FCH trennte sich bei hochsommerlichen Temperaturen mit 1:1 (1:1) von Arminia Bielefeld. Kapitän Marc Schnatterer (44.) hatte die Gastgeber vor 10 500 Zuschauern in Führung gebracht. Im direkten Gegenangriff weiter
  • 221 Leser

Hohe Verschuldung

Die Verschuldung der größeren Unternehmen in der Schifffahrt ist laut Kreditversicherung Euler Hermes weltweit deutlich gestiegen. Gleichzeitig stehe die Schifffahrt unter Druck, ihre Schiffe zu erneuern. In der Transportbranche gibt es eine Verschuldungsquote von 144 Prozent. Strompreis stabil Die EEG-Umlage dürfte Experten zufolge im kommenden Jahr weiter
  • 501 Leser

Hybride nicht zu kaufen

Probleme mit Abgastests sorgen für Verzögerungen.
Der Autokauf bleibt für Volkswagen-Kunden in vielen Fällen ein Geduldspiel. Für Autos mit Hybrid- und Erdgas-Antrieb würden derzeit gar keine Bestellungen angenommen, sagte ein Sprecher. Hybrid-Fahrzeuge seien voraussichtlich 2019, Erdgasautos bereits im vierten Quartal 2018 wieder bestellbar. Auf lange Lieferzeiten von bis zu sieben Monaten müssen weiter
  • 419 Leser

In Fußstapfen von Legenden

Toni Kroos ist im Jahr 2018 Deutschlands „Fußballer des Jahres“.
Nächste Auszeichnung für Titelhamster Toni Kroos, besondere Ehre für seinen Mentor Jupp Heynckes: Der Nationalspieler in Diensten des Champions-League-Siegers Real Madrid ist zum ersten Mal Deutschlands „Fußballer des Jahres“. Das gab das Magazin „kicker“ bekannt. Neben dem Weltmeister von 2014 wurde sein ehemaliger Coach Heynckes weiter
  • 207 Leser
Der kleine Augenblick

Invasion der Untoten in Ulm

Spaß am Leben als Zombie haben all jene, die sich als Untote schminken und verkleiden und durch die Ulmer Straßen ziehen. So geschehen am Samstag beim „Zombiewalk“ in Ulm – mehr auf swp.de/bilder. Foto: Lars Schwerdtfeger weiter
  • 310 Leser

Jan Ullrich rastet aus

Spanische Polizei muss zu Einsatz bei deutschen Promis auf Mallorca anrücken. Ex-Radprofi nach Streit auf Til Schweigers Grundstück in Handschellen abgeführt.
Eklat unter prominenten Nachbarn auf der Ferieninsel Mallorca. Der frühere deutsche Radprofi Jan Ullrich (44) ist dort vorübergehend festgenommen worden, weil er auf dem Grundstück seines Nachbarn Til Schweiger (54) randaliert haben soll. Wie die spanische Polizei mitteilte, wurde „Ulle“ am Freitag wegen „gewaltsamen Eindringens und weiter
  • 683 Leser

Jugendprogramm Probleme bei „DiscoverEU“

Die EU-Kommission räumt Probleme beim Jugend-Reiseprogramm „DiscoverEU“ ein. „Wir sind uns einiger logistischer und zeitlicher Probleme bei Online-Buchungen und der Zustellung einer kleinen Anzahl von Tickets bewusst“, sagte eine Sprecherin der Behörde. Für die breite Mehrheit laufe das Programm aber reibungslos. Von 15 000 Teilnehmern weiter
  • 199 Leser
Beruf

Karriereturbo Auslandsstudium

Junge Studenten zieht es oft für ein Semester in ein anderes Land. Eine solche Etappe im Lebenslauf wird von Arbeitgebern gerne gesehen.
Das Meer liegt direkt vor der Haustür, am Mittag geht es auf den Markt in die verwinkelte Altstadt und am Abend trifft man sich noch auf ein Getränk an der Strandpromenade. Was nach Urlaub klingt, war für Kirsten Lange aus Kirchheim unter Teck eine wichtige Etappe in ihrem beruflichen Leben – und alles andere als nur Erholung. Sie hat ein Semester weiter
  • 5
  • 657 Leser
Kommentar Armin Grasmuck über Gomez' Rücktritt aus der DFB-Auswahl

Konsequent und richtig

Den Zeitpunkt hat Mario Gomez bewusst gewählt. Am „Tag des Brustrings“, an dem sein VfB sich im großen Rahmen selbst feierte, verkündete der Torjäger seinen Rücktritt aus der deutschen Auswahl und bescherte dem Klub seines Herzens an diesem Festtag die maximale Aufmerksamkeit. Gomez fasste sich in klaren und nachvollziehbaren Worten. Sein weiter
  • 222 Leser

Kretschmann zur Opernsanierung

In der Frage der Zukunft der Kulturmeile und der Oper in Stuttgart sieht der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Landeshauptstadt am Zug. „Es sind schwierige Fragen, die geklärt werden müssen. Unter anderem, ob die Ersatzspielstätte ein Provisorium ist oder eine Nachnutzung geplant ist“, sagte Kretschmann weiter
  • 251 Leser

Lebensgefahr Senior überfährt Fußgängerin

Ein 87-jähriger Autofahrer hat an einer Fußgängerampel in Rosenfeld (Zollernalbkreis) eine 52-Jährige angefahren und lebensgefährlich verletzt. Um nicht auf zwei vor der roten Ampel wartende Autos aufzufahren, habe er sein Fahrzeug am Samstag zunächst nach rechts auf den Gehweg und dann wieder zurück auf die Straße gelenkt, teilte die Polizei in Tuttlingen weiter
  • 136 Leser

Linde-Praxair Furcht vor höheren Anforderungen

Der Gasehersteller Linde (München) steht bei der Milliarden-Fusion mit dem US-Branchenriesen Praxair vor unerwarteten kartellrechtlichen Hürden. Linde fürchtet nun, dass die Wettbewerbshüter höhere Anforderungen stellen könnten, als bisher erwartet, wie Linde AG mitteilte. Mit dem Zusammenschluss, der bis zum 24. Oktober perfekt sein muss, würde der weiter
  • 413 Leser

Lula da Silva kandidiert

Der brasilianische Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva ist trotz seiner Inhaftierung zum Präsidentschaftskandidaten der Arbeiterpartei PT gekürt worden. Dies gab Parteichefin Gleisi Hoffmann bekannt. In Wahlumfragen liegt Lula da Silva an der Spitze. Der 72-Jährige sitzt wegen Korruption eine Gefängnisstrafe ab. weiter
  • 179 Leser

Löwen feiern Kantersieg

Aufsteiger schlägt Lotte mit 5:1. Dämpfer für den 1. FC Kaiserslautern
Daniel Bierofka war die Zufriedenheit anzusehen. „Wir sind jetzt in der 3. Liga angekommen“, sagte der Fußball-Trainer von Aufsteiger 1860 München nach dem 5:1 (2:0)-Erfolg der Löwen gegen die Sportfreunde Lotte. Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern hat derweil den ersten Dämpfer hinnehmen müssen und kam bei der SG Sonnenhof Großaspach weiter
  • 192 Leser
Venezuela

Maduro nach mutmaßlichem Drohnenangriff unversehrt

In Caracas soll es ein Attentat gegen den Staatspräsidenten gegeben haben. Dieser kündigt daraufhin eine harte Gangart gegen die Opposition an.
Genau in jenem Moment, in dem Venezuelas sozialistischer Präsident Nicolas Maduro über die Wiederherstellung der Wirtschaftskraft spricht, gibt es einen lauten Knall. Ehefrau Cilia Flores blickt erschrocken gen Himmel, Soldaten fliehen auf der Avenida Bolivar wie auf Kommando in alle Himmelsrichtungen und das Staatsfernsehen unterbricht die Übertragung. weiter
  • 314 Leser

Mario Gomez sagt der DFB-Auswahl ade

Am „Tag des Brustrings“ und kurz vor dem Test gegen Atletico Madrid gibt der Torjäger seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt.
Die Thermometer in den schattigen Ecken der Stuttgarter Arena zeigte gut 35 Grad. Doch Mario Gomez hat es geschafft, den knapp 60 000 Zuschauer noch kräftiger einzuheizen. 90 Minuten vor dem Testspiel gegen Atletico Madrid sorgte er für die Nachricht des Tages: Der VfB-Torjäger gab seinen Rücktritt aus der DFB-Auswahl bekannt. „Meine Zeit weiter
  • 247 Leser

Meghan hat keine Zeit zum Feiern

Die Frau von Prinz Harry ist 37 Jahre alt geworden. Doch eine Party für die Herzogin gab es diesmal nicht.
Happy Birthday, Meghan! Die Herzogin von Sussex ist am Samstag 37 Jahre alt geworden. Zum Feiern fehlte der Frau von Prinz Harry (33) wohl aber die Zeit, wie britische Medien berichteten. Am Nachmittag erschien sie vor der Sankt-Marien-Kirche in Frensham in der südenglischen Grafschaft Surrey, wo sie zu einer Hochzeit eingeladen war. Dort heirateten weiter
  • 485 Leser

Mehr Transparenz

Der krisengeschüttelte Weltverband IBU macht auf seinem langen Weg zu mehr Glaubwürdigkeit und Transparenz offenbar Fortschritte. Die IBU teilte mit, dass der Vorstand dem modifizierten Ethikcode und der Einführung einer neuen Ethikkommission zugestimmt hat. Vorzeitig Meister Der Bochumer Lirim Zendeli (18) hat den Meistertitel in der ADAC Formel 4 weiter
  • 193 Leser

Mit 21 Jahren schon ein „alter Sack“

Alexander Zverev ist das Aushängeschild der „NextGen“. An Titeln und Erfahrung ist er der jungen Konkurrenz weit voraus.
In Washington D.C. machte Alexander Zverev eine ganz neue Erfahrung. „In dieser Woche“, sagte der Tennis-Jungstar aus Hamburg, „bin ich der alte Sack“. Mit 21 Jahren war Zverev tatsächlich nicht nur der älteste der vier Halbfinalisten, sondern mit weitem Abstand auch der erfolgreichste. Seinem Finalgegner Alex de Minaur war Zverev weiter
  • 243 Leser

Motorrad Deutsches Trio fährt hinterher

Drei Wochen nach dem Heimrennen am Sachsenring konnten die deutschen Motorrad-Piloten beim Großen Preis von Tschechien in Brünn kein Ausrufezeichen setzen. Moto2-Pilot Marcel Schrötter kam trotz Startplatz fünf nur als Siebter ins Ziel und fuhr deutlich am ersten Podestplatz vorbei. Philipp Öttl belegte in der Moto3 nach zwischenzeitlicher Führung den weiter
  • 127 Leser

Nordkorea Atomprogramm nicht gestoppt?

Nordkorea soll sein Atom- und Raketenprogramm laut einer Analyse der Vereinten Nationen nicht eingestellt haben. Zu diesem Schluss kommen Experten in einem Bericht für das UN-Sanktionskomitee, wie diplomatische Kreise bestätigten. Bei seinem Gipfel mit US-Präsident Donald Trump im Juni hatte Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un seine Bereitschaft zu einer weiter
  • 184 Leser

Packende Dramen, große Stars

Geschichten um starke Frauen dominieren in Locarno. Das deutsche Kino punktet mit einer Komödie.
Die Halbzeitbilanz des 71. Internationalen Filmfestivals Locarno fällt gut aus. Im Hauptwettbewerb der 15 Filme aus aller Welt dominiert Qualität. Geboten wurden bisher vor allem packende Familiengeschichten um starke Frauen, die sich zu kritischen Gesellschaftspanoramen weiten. Besonders beeindruckt hat „Sibel“, eine düstere Ballade um weiter
  • 339 Leser

Para-Radsport Senska siegt zum Abschluss

Das deutsche Para-Radsport-Team hat am Abschlusstag der Weltmeisterschaften im italienischen Maniago erneut Grund zur Freude gehabt. Der Berliner Pierre Senska holte im Straßenrennen dank eines starken Schlussspurts die dritte Goldmedaille für die deutsche Truppe. „Der Erfolg ist eine große Ehre für mich“, sagte Senska. Mit dem Sieg des weiter
  • 134 Leser

Polizei Brandstiftung in Shisha-Laden

Zwei Männer sollen am frühen Sonntagmorgen in Freiburg einen Laden im Erdgeschoss eines Wohnhauses in Brand gesetzt haben. Zeugen hätten beobachtet, wie die beiden Unbekannten etwas in das Geschäft für Shisha-Zubehör warfen und daraufhin Feuer ausbrach, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte den Brand allerdings zügig löschen. Die Bewohner waren weiter
  • 5
  • 145 Leser
Hintergrund

Popularität sinkt

Auf 39 Prozent ist die Zustimmungsquote für Frankreichs Staatspräsidenten durch die „Benalla-Affäre“ abgesackt. Das klingt wenig berauschend, doch Emmanuel Macrons Popularitätswerte sind immer noch deutlich höher als die seiner beiden Vorgänger Nicolas Sarkozy und François Hollande, von denen sich bereits ein Jahr nach ihrem Amtsantritt weiter
  • 218 Leser

Proteste in Israel

Nationalitäts- gesetz treibt nicht nur Drusen auf die Straße.
Zehntausende Israelis haben am Samstag gegen das „Nationalitätsgesetz“ in Tel Aviv protestiert. Das Forum der drusischen Armeeoffiziere hatte zu dem Protest aufgerufen. Das Gesetz verankert Israels Status als jüdischen Nationalstaat – und wird von Minderheiten und vielen jüdischen Israelis als diskriminierend kritisiert. Das Gesetz weiter
  • 174 Leser

Rapider Rückgang an Wohnungen

Bis 2030 bricht der Bestand an günstigem Wohnraum stark ein. Das ergibt eine Prognose des Wirtschaftsministeriums.
Die Zahl der Sozialwohnungen für Menschen mit geringem Einkommen ist 2017 Jahr im Südwesten leicht gestiegen. Ende 2016 waren es 57 400 mietgebundene Wohnungen für Bedürftige, im Jahr darauf rund 58 000, wie eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums in Stuttgart sagte. In den kommenden Jahren wird die Zahl einer Prognose zufolge aber rapide weiter
  • 137 Leser

Religionsschule gestürmt

Die Proteste im Iran spitzen sich zu. Etwa 500 Demonstranten sollen versucht haben, eine Religionsschule bei Teheran zu stürmen. Zudem gingen Tausende aus Frust über die wirtschaftliche Misere auf die Straße. weiter
  • 141 Leser

Rennsport Formel-1-Boss will Mick Schumacher

Mick Schumacher hat auf seinem möglichen Weg in die Formel 1 einen namhaften Fürsprecher. „Das wäre natürlich eine großartige Story“, sagte Formel-1-Boss Chase Carey der Bild am Sonntag: „Michaels Sohn Mick in der Formel 1 wäre speziell.“ Mick Schumacher hatte am vergangenen Wochenende in Spa seinen ersten Sieg in der Formel weiter
  • 172 Leser

Reus führt BVB als Kapitän aufs Feld

Für seinen Trainer ist er die „logische Wahl“, für seine jüngeren Mitspieler ein Ratgeber und für die Fans ein Idol. Nun wird Marco Reus seiner Rolle als Leitfigur von Borussia Dortmund auch in offizieller Funktion gerecht. Ohne großes Aufheben ernannte Fußball-Lehrer Lucien Favre den wohl größten Star seiner Mannschaft und gebürtigen Dortmunder weiter
  • 210 Leser
Streitgespräch

Rückkehr zu Pflichtjahr für Junge?

Sollen Schulabgänger verbindlich ein Jahr Wehr- oder ersatzweise Sozialdienst leisten? Die Frage beschäftigt die Politik.
Direkt am belebten Bahnhof Friedrichstraße im Herzen von Berlin öffnete vor fast vier Jahren der so genannte Showroom der Bundeswehr. Doch inzwischen hält sich der Andrang – höflich gesprochen – in Grenzen. Und so geht es der Bundeswehr insgesamt seit Aussetzen der Wehrpflicht: Die Truppe hat Mühe, Interessenten anzulocken. Es kommt eben weiter
  • 5
  • 260 Leser

Schweini trifft

Trotz eines Traumtores von Bastian Schweinsteiger (34) rutscht Chicago Fire in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS immer tiefer in die Krise. Das Team um den Weltmeister von 2014 unterlag bei Real Salt Lake mit 1:2 (0:1). Foto: Mark Blinch/dpa weiter
  • 267 Leser

Skispringen Wellinger weiter auf Formsuche

Olympiasieger Andreas Wellinger hat beim Sommer-Grand-Prix der Skispringer eine Top-Platzierung deutlich verpasst. Der 22-Jährige landete im schweizerischen Einsiedeln nach zwei mäßigen Sprüngen nur auf dem 22. Platz. Bester Deutscher war Andreas Wank als Achter. Den Sieg teilten sich zwei polnische Athleten: Olympiasieger Kamil Stoch und Piotr Zyla weiter
  • 192 Leser

Sonniges Wacken

Mit Mexikanerhüten schützen sich Metal-Fans vor der Sonne: So trocken war es beim „Wacken Open Air“ noch nie. Auch sonst lief alles bestens, sogar die Polizei bedankte sich bei den 75 000 Besuchern. Foto: Daniel Reinhardt/dpa weiter
  • 5
  • 324 Leser
Hitzewelle

Tonnenweise tote Fische in Ellwanger See

Sauerstoffmangel im Wasser lässt Tiere ersticken.
Großer Einsatz von Feuerwehr und THW seit Freitagabend bei Ellwangen (Ostalbkreis): Im Stausee Rötlen hat die Hitze ein massenhaftes Fischsterben ausgelöst. Der Sauerstoffgehalt im Wasser ist drastisch gesunken, Angler holten am Wochenende mit Booten, Netzen und Eimern insgesamt rund 20 Tonnen Fisch aus dem See – Karpfen, Hechte, Zander, Waller weiter
  • 5
  • 225 Leser

Tuchel singt nach Supercup-Erfolg

Thomas Tuchel schnappt sich das Mikrofon und stimmt „Happy“ von Pharell Williams an. Er singt etwas schief, dafür aber mit viel Inbrunst. Der neue Fußballtrainer von Paris Saint-Germain tanzt und dirigiert im Takt seine Spieler, die ihn zuvor im Pressekonferenzraum mit Sekt geduscht hatten. Ein völlig losgelöster Tuchel. Ganz anders als weiter
  • 202 Leser

Unfall Irrfahrt endet im Gegenverkehr

Bei der Kollision zweier Autos auf einer Landstraße bei Stutensee (Landkreis Karlsruhe) sind beide Fahrerinnen schwer verletzt worden, eine von ihnen lebensgefährlich. Eine der Frauen war nach Zeugenaussagen am Samstagabend mit ihrem Wagen über mehrere Kilometer hinweg Schlangenlinien gefahren, hatte rote Ampeln überquert und Leitpfosten gerammt, ehe weiter
  • 223 Leser

US-Sanktionen Erdogan kündigt Vergeltung an

Der Konflikt um den in der Türkei wegen Spionage angeklagten US-Pastor Andrew Brunson eskaliert. Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan verhängte am Wochenende Sanktionen gegen zwei US-Minister, nachdem die USA schon am Mittwoch zwei türkische Kabinettsmitglieder mit Strafmaßnahmen belegt hatten. Erdogan warf den USA eine „evangelikale, weiter
  • 182 Leser
Kommentar Tobias Käufer zum mutmaßlichen Anschlag auf Maduro

Verräterische Eile

Ob es nun ein Attentat auf den venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro in Caracas gab oder nicht, ist eigentlich schon egal. Venezuelas allein regierende Sozialisten haben unmittelbar nach der Explosion auf der Avenida Bolivar ihr Urteil schon gefällt: Kolumbiens am Dienstag aus dem Amt scheidender Präsident Juan Manuel Santos habe quasi als letzte weiter
  • 217 Leser
Streitgespräch

Wehrpflicht ist keine Lösung

Als der damalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) 2011 die Wehrpflicht aussetzte, geschah dies aus zwei Gründen: Erstens war das Thema Wehrgerechtigkeit angesichts des personellen Schrumpfungsprozesses der Bundeswehr bei gleichzeitig vergrößerter Bevölkerungszahl im vereinten Deutschland nicht mehr glaubhaft darzustellen. Und, weiter
  • 1
  • 254 Leser

Weinstein im Goldfieber

Auf Kurs Angeführt vom neuen Europameister Domenic Weinstein haben die deutschen Radsportler ihre Medaillenjagd bei den European Championships in Glasgow erfolgreich fortgesetzt. Der Schwarzwälder sicherte mit dem größten Erfolg seiner Karriere über 4000 m in der Einerverfolgung das zweite Gold. Zuvor war Lisa Brennauer (Durach) im 130-km-langen weiter
  • 213 Leser
Börsenparkett

Weiter Sorgen durch Trump

Vor allem eine Zahl hat die Börsianer in den vergangenen Tagen elektrisiert: Eine Billion. Zum ersten Mal hat mit Apple ein Unternehmen an der Börse diese Schwelle überschritten. Solche unglaublichen Geschichten, die bei Apple noch weiter gehen können, lenken ein wenig ab von der weiter schwierigen Phase an der Börse. Nachdem es in der letzten Juli-Woche weiter
  • 595 Leser
Migration

Wird Spanien das neue Italien?

Innenministerium ist wegen steigender Flüchtlingszahl in Andalusien besorgt.
Erstmals seit Beginn der Flüchtlingskrise kommen mehr Migranten in Spanien an als in Italien. Seit Jahresbeginn waren es rund 23 500 Flüchtlinge, die an der andalusischen Küste eintrafen. Nach Italien gelangten im selben Zeitraum etwa 18 000 Migranten. Die Entwicklung bereite ihm Sorgen, sagte der für Migration zuständige Staatssekretär weiter
  • 5
  • 215 Leser

Wölfe holen Verteidiger

Der VfL Wolfsburg steht vor der Verpflichtung des französischen Abwehrspielers Jerome Roussillon (25) vom Erstligisten HSC Montpellier. Als Ablösesumme für den 25 Jahre Linksverteidiger sind rund fünf Millionen Euro im Gespräch. Vidal kommt, Vidal geht Ein Vidal kommt, der andere geht: Einen Tag nach der Verpflichtung von Arturo Vidal vom FC Bayern weiter
  • 144 Leser

Z_American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL, Gruppe Süd Stuttgart Scorpions – Munich Cowboys 14:21 Ingolstadt Dukes – Kirchdorf Wildcats 21:9 Allgäu Comets – Marburg Mercenaries 28:25 Frankfurt Universe – Schwäbisch Hall Unicorns 9:12 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall Unicorns 10 Spiele/20:0 Punkte, 2. Frankfurt Universe 9/14:4, 3. Allgäu Comets 10/12:8, weiter
  • 205 Leser

Z_Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England Community Shield in London FC Chelsea – Manchester City 0:2 (0:1) Frankreich Supercup in Shenzhen/China Paris SG – AS Monaco 4:0 (2:0) weiter
  • 220 Leser

Z_Beachvolleyball

BeachVOLLEYBALL World Tour in Wien Männer, Halbfinale: Bryl/Fijalek (Polen) – Younousse/Tijan (Katar) 2:0, Berntsen Mol/Sorum (Norwegen) – Brouwer/Meeuwsen (Niederlande) 2:0. – Um Platz 3: Younousse/Tijan – Brouwer/Meeuwsen 2:2. – Finale: Berntsen Mol/Sorum – Bryl/Fijalek 2:0. Frauen, Halbfinale: Hermannová/Slukova weiter
  • 202 Leser

Z_Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL U-20-WM in Frankreich, Vorrunde Gruppe A in Vannes, 1. Spieltag Neuseeland – Niederlande 1:2 (1:1) Frankreich – Ghana 4:1 (3:0) Gruppe B in Dinan, 1. Spieltag Mexiko – Brasilien 3:2 (1:2) Nordkorea – England 1:3 (0:1) weiter
  • 234 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zum GT-Artikel „Entscheid gefährdet privates Bad“ in der GT vom 28. Juli:

Ich war als Zuhörer bei der Gemeinderatssitzung (GR) und der vorausgehenden Ausschusssitzung. Nach den Aussagen von Vertretern der CDU und der freien Bürger glaube ich nicht, dass irgendwann eine 2/3-Mehrheit für ein Ratsbegehren zustande kommt. Was die Räte zu einem Ratsbegehren (ein vom GR initiiertes Bürgerbegehren) äußerten, war sehr unverbindlich.

weiter
„Verräter und Verräterkinder“

Zur Aussage des AfD-Politikers Lars Steinke über Graf von Stauffenberg:

Ein niedersächsischer Politiker hat den Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg als Verräter bezeichnet. Da kommen Erinnerungen hoch, die viele überlebende Kinder der Widerstanskämpfer lange Jahre nach dem Krieg machen mussten. Zum Beispiel Axel Smend, dessen Vater- im Verschwörerkreis um Stauffenberg in Berlin-Plötzensee mit einer Drahtschlinge

weiter
  • 5
  • 406 Leser
Lesermeinung

Zum Geburtstag der SchwäPo erinnert sich ein Leser an die Zeitungsproduktion vor 70 Jahren, die er als Kind erlebte:

Meine Mutter, Kriegerwitwe und deshalb alleinerziehend, musste unter anderem für zwei Buben sorgen. Sie war Putzfrau bei Stierlin. Abends ging sie putzen, ich durfte mit. Die Räumlichkeiten waren sehr interessant. Beim „Stöbern“ in diesen Räumen gab es allerhand zu sehen. Da es damals noch keine „richtige“ Zeitung gab, suchten die Verantwortlichen nach

weiter
  • 5
  • 264 Leser