Artikel-Übersicht vom Samstag, 11. August 2018

anzeigen

Regional (4)

Nördlinger droht Massaker an und muss in die Psychiatrie

Die Einweisung war laut Polizei dringend geboten

Nördlingen. Am Freitagnachmittag musste in Nördlingen ein 26-Jähriger wegen Gemeingefährlichkeit in die geschlossene Psychiatrie in Donauwörth eingewiesen werden. Das teilt die Polizei mit.

Der junge Mann war bereits in der Vergangenheit wegen Gewaltandrohungen und Widerstands gegen die Polizei in Erscheinung getreten. Der Betroffene,

weiter
  • 5
  • 6079 Leser

Fahrradfahrer bei Westhausen schwer verletzt

Der 26-Jährige stürzt betrunken

Westhausen. Ein 26-jähriger Fahrradfahrer war der Polizei zufolge am frühen Samstag, gegen 02.50 Uhr, auf dem Verbindungsweg von Westerhofen nach Westhausen unterwegs. Dabei stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu, sodass er in eine Klinik eingeliefert werden musste. Bei der Unfallaufnahme stellte die hinzugerufene Polizei fest,

weiter
  • 4616 Leser

In Aalener Wohnhaus eingebrochen

Täter stehlen Elektrogeräte und Schmuck

Aalen. Unbekannte sind laut Polizei in der Zeit von Mittwoch bis Freitag in ein Wohnhaus im Aalener Eschenweg eingedrungen, während sich die Besitzer im Urlaub befanden. Nachdem die Täter sämtliche Zimmer durchwühlt hatten, gelang es ihnen, unerkannt vom Tatort zu flüchten. Ihre Beute bestand aus Elektrogeräten und Schmuck

weiter
  • 4
  • 11408 Leser

„Ohne die Bayern wäre das ganze Dorf weg“

Großbrand Die Kripo sucht auf zwei abgebrannten Bauernhöfen nach der Ursache.

Tannhausen-Sederndorf. Die betroffenen Familien der Brandkatastrophe im Tannhäuser Weiler Sederndorf versuchen am Tag nach dem Schadenfeuer in den Alltag zurückzufinden. Im Gespräch mit dem Kommandanten wird deutlich, dass das komplette Dorf akut gefährdet war.

In Sederndorf herrscht am Freitag die gewohnte Stille. Doch die Idylle trügt: Am Donnerstagnachmittag

weiter
  • 913 Leser

Regionalsport (5)

Essingen benötigt die Verlängerung

Fußball, WFV-Pokal: Der Verbandsligist schlägt Bezirksligist Türkgücü Ulm 3:1 n.V.

Fast hätte es eine faustdicke Überraschung gegeben. Denn der SC Türkgücü Ulm (Bezirksliga) brachte den TSV Essingen an den Rand einer Niederlage. Der Underdog ging in Durchgang eins in Führung und hielt diese lange. So lange bis der eingewechselte Johannes Eckl zum 1:1 ausglich (79.). In der folgenden Verlängerung

weiter
  • 4
  • 3426 Leser

Essingen benötigt die Verlängerung

Fußball, WFV-Pokal: Der Verbandsligist schlägt Bezirksligist Türkgücü Ulm 3:1 n.V.

Fast hätte es eine faustdicke Überraschung gegeben. Denn der SC Türkgücü Ulm (Bezirksliga) brachte den TSV Essingen an den Rand einer Niederlage. Der Underdog ging in Durchgang eins in Führung und hielt diese lange. So lange bis der eingewechselte Johannes Eckl zum 1:1 ausglich (79.). In der folgenden Verlängerung

weiter
  • 3078 Leser

TSG: Aus in Runde 2

Fußball, WFV-Pokal: Hofherrnweiler muss sich Leinfelden-Echterdingen mit 0:1 geschlagen geben.

In Runde zwei ist Schluss: Die TSG Hofherrnweiler verabschiedet sich aus dem WFV-Pokal. Mit 0:1 hatte die Bilger-Elf gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen das Nachsehen. Den goldenen Treffer aus Calcio-Sicht erzielte Bastian Joas (60.). In der Folge konnte Hofherrnweiler keinen Treffer erzielen und scheidet somit aus. Ein ausführlicher Bericht folgt.

weiter
  • 4
  • 4375 Leser

Live-Ticker: VfR verliert in Meppen

Fußball, 3. Liga Aalen muss sich im Emsland mit 0:1 (0:0) geschlagen geben.
Zum Abschluss der englischen Woche gastierte der VfR Aalen beim SV Meppen - 630 Kilometer von der Ostalb entfernt in der Hänsch-Arena. Im ersten Durchgang war es ein ausgeglichenes Spiel, wo allein Luca Schnellbacher drei gute Möglichkeiten ausließ (29., 30., 45.). Allerdings hatte die größte der Gastgeber: Luka Tankulic schoss einen Strafstoß an den weiter
  • 5
  • 4576 Leser

0:1-Niederlage zum Saisonauftakt

Fußball, Oberliga: Normannia Gmünd verliert knapp gegen starke Göppinger.

Es hat nicht sollen sein: Den Fußballern des 1. FC Normannia Gmünd blieb ein Erfolgserlebnis am 1. Spieltag der Oberliga-Saison verwehrt. Gegen den 1. Göppinger SV gab es eine knappe 0:1-Niederlage.

Das personalgeschwächte Team von Trainer Holger Traub konnte in Durchgang eins chancenmäßig noch mithalten, jedoch agierten

weiter
  • 2099 Leser

Überregional (92)

„Kanäle fassen so viel Regen nicht“

Der Verband kommunaler Unternehmen ruft um Hilfe. Sturm beeinträchtigt den Bahnverkehr.
Vor allem Städte sollen besser vor extremem Regen geschützt werden. Das fordert der Verband kommunaler Unternehmen (VKU). Sein Vizepräsident Karsten Specht sagte: „Auch Bund und Länder sind gefordert, Kommunen und kommunale Unternehmen gezielt und unbürokratisch zu unterstützen. Vorsorge und bestmöglichen Schutz gibt es nirgendwo zum Nulltarif.“ weiter
  • 832 Leser
Leichtathletik-EM

„Salto nullo“ und zwei Pechvögel

Bei der EM ist das deutsche Trio schon in der Qualifikation rausgeflogen. Frustriert war der Ex-Weltmeister.
Ihnen gehört die Zukunft. Die Gegenwart sah bei der EM in Berlin weniger erfreulich aus: Torben Laidig, der erste Schwäbisch Haller bei einer Leichtathletik-EM, war ganz dicht dran am Final-Einzug im Stabhochsprung. Auch der fünf Jahre jüngere Leverkusener Bo Kanda Lita Baehre, 19, ist gestern in der Qualifikation nur wegen zu vieler Fehlversuche gescheitert. weiter
  • 185 Leser

15 Jahre auf der Flucht

Pariser Polizei erwischt einen Mann, den Deutschland sucht.
Seit 15 Jahren wurde ein Mann wegen des Todes einer Münsteranerin gesucht, jetzt hat die Polizei ihn in Paris festgenommen. Dem 47-Jährigen war nach einem Messerangriff auf eine Pariser Sozialarbeiterin eine Speichelprobe entnommen worden. Der Abgleich der DNA-Datenbanken in Frankreich und Deutschland führte zum Treffer; der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft weiter
  • 686 Leser
Hintergrund

55 000 bleiben am Boden

Mit einem abgestimmten Streik in fünf Ländern haben Piloten am Freitag den Billigflieger Ryanair empfindlich getroffen. Mitten in der Urlaubszeit mussten die Iren jeden sechsten Flug ihres europaweiten Tagesprogramms absagen und damit rund 55 000 Passagiere enttäuschen. Auf Deutschland entfielen 250 von 400 gestrichenen Verbindungen, so dass weiter
  • 643 Leser

Airbnb Wohnungen zweckentfremdet

Das Stuttgarter Baurechtsamt will Airbnb weiterhin per Landesgesetzgebung zwingen, Daten der zu vermittelnden Wohnungen in Stuttgart herauszugeben. Dabei gehe es laut Kirsten Rickes vom Baurechtsamt um mehrere hundert Wohnungen, die als Ferienwohnungen zweckentfremdet werden. Das Wirtschaftsministerium hatte das Anliegen zuvor abgelehnt. Beim Baurechtsamt weiter
  • 324 Leser

Ambros legt sich mit FPÖ an

Eine Solidaritätsaktion nach verbalen Attacken der rechtspopulistischen FPÖ hat dem österreichischen Liedermacher Wolfgang Ambros mit dem Oldie „Schifoan“ von 1976 zu Platz eins in den österreichischen Charts verholfen. Anlass des Ambros-Revivals: Der streitbare 66-jährige Wiener hatte in einem Interview „viele braune Haufen in der weiter
  • 568 Leser

Anklage gegen Karlsruher

Verdächtigem wird fahrlässige Tötung in neun Fällen vorgeworfen.
Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Anklage gegen einen Internet-Plattformbetreiber erhoben, weil er dem Schützen des Amoklaufs in München 2016 den Erwerb der eingesetzten Waffe ermöglicht haben soll. Der Verdacht der Behörde lautet auf fahrlässige Tötung in neun Fällen und fahrlässige Körperverletzung in fünf Fällen im Zusammenhang mit der Bluttat weiter
  • 126 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fußball 2. Bundesliga FC Ingolstadt – Greuther Fürth 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Gugganig (56.), 1:1 Röcher (71.). – Zuschauer: 9861. SC Paderborn – Jahn Regensburg 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Gjasula (31.), 2:0 Klement (61.). – Zuschauer: 9458. FC St. Pauli – Darmstadt 98 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Neudecker (52.), 2:0 Buchtmann (85.). – weiter
  • 120 Leser

Auf einer Sprachinsel gestrandet

In Hohenlohe existiert noch die eigentümliche und für Außenstehende unverständliche Sprache der Jenischen. Sie ist schon seit Jahrhunderten bei Händlern in Gebrauch.
Viele Rätsel ranken sich um die Jenischen – ambulante Händler, die schon vor Jahrhunderten durch die Lande zogen und ihre Waren und Dienste von Haus zu Haus feilboten. Im Nebel der Geschichte liegen auch die Ursprünge ihrer Sprache, die für Außenstehende einem Buch mit sieben Siegeln gleicht. Vor allem auf Sprachinseln inmitten von Hohenlohe, weiter
  • 282 Leser

Auszeichnung Hoffmann-Preis für Tanja Kinkel

Der mit 6000 Euro dotierte E.T.A.-Hoffmann-Preis geht in diesem Jahr an die gebürtige Bambergerin Tanja Kinkel. Die Bestsellerautorin begeistere seit Jahren eine große Leserschaft, erklärt die Jury. „Als promovierte Literaturwissenschaftlerin versteht sie es, ihre literarischen Entdeckungsreisen in ferne Zeiten und Welten mit gründlichen Recherchen weiter
  • 252 Leser

Banden organisieren Kindergeld-Betrug

Die Integrationsbeauftragte Widmann-Mauz nimmt die Mehrheit ausländischer Mitbürger in Schutz. Die Polizei spricht von jahrelangen Versäumnissen der Behörden.
Die Zahl ausländischer Kindergeldempfänger in Deutschland steigt. Außerdem gibt es Hinweise auf Betrugsfälle. Die Bundesregierung will das Kindergeld je nach Herkunftsland der Eltern staffeln. Wie reagiert die EU? Ablehnend. „Mobile Arbeitnehmer haben unabhängig vom Wohnort ihrer Kinder Anspruch auf die gleichen Kinderzulagen wie einheimische weiter
  • 5
  • 589 Leser
Luftfahrt

Billig und abgehoben

Alle müssen zahlen: Die Fluggäste für Extras, das Personal für die Uniform. Dazu ist das Gehalt niedrig. Nun begehren Ryanair-Piloten gegen das Sparmodell ihres Chefs auf.
Ihr Deutsche würdet nackt über Glas kriechen, um billig fliegen zu können.“ Oder: „Wir machen keine Erstattungen für ungenutzte Tickets, also verpisst euch.“ Diese Sätze stammen vom Chef des größten europäischen Billigfliegers, von Ryanair-Boss Michael O'Leary. Das Enfant terrible der Flugbranche ist bekannt für seine respektlosen weiter
  • 582 Leser

Bronze für Schäfer, Hussong holt Gold

Siebenkämper Louisa Grauvogel und Mareike Arndt nach Autounfall verletzt.
Vize-Weltmeisterin Carolin Schäfer hat bei der EM die Bronzemedaille gewonnen. Die 26-Jährige aus Frankfurt verteidigte im abschließenden 800-Meter-Lauf erfolgreich ihren dritten Platz. Mit einer Zeit von 2:14,65 Minuten kam Schäfer insgesamt auf 6602 Punkte. Den EM-Titel holte Olympiasiegerin Nafissatou Thiam aus Belgien mit 6816 Zählern. Die zuvor weiter

Buchhandel Eifrigste Leser am Rhein

Die eifrigsten Buchkäufer Deutschlands leben nach wie vor im Rhein-Main-Gebiet. „Überall dort, wo die Menschen über viel Geld verfügen, kulturaffin sind und meist auch über einen hohen Bildungsgrad verfügen, geben sie auch viel für Bücher aus“, sagt Alexander Vieß vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Die Bürger von Bad Soden geben weiter
  • 226 Leser
Leichtathletik-EM

Bärenstarker Mädelsabend

Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch bricht mit Bronze den Medaillen-Bann, Christin Hussong trumphiert im Speerwurf.
Sie ist eine echte Vielfliegerin. Nun ist die sechsmalige deutsche Hochsprung- Meisterin auch bei einem internationalen Titelkampf endlich erfolgreich gelandet: Marie-Laurence Jungfleisch, am Start für den VfB Stuttgart, hat gestern Abend ihre erste große Medaille geholt: EM-Bronze in Berlin. Es war eines der Glanzstücke an einem bärenstarken Mädelsabend weiter
  • 156 Leser
Putz-Aktion

Das große Reinemachen am Rhein

An und in Deutschlands längstem Fluss findet sich tonnenweise Müll. Eine Initiative will nun an einem Aktionstag aufräumen.
Am Ufer der Donau, des Neckars, des Rheins oder des Bodensees zu feiern, macht Freude. Das Wasser bringt etwas Abkühlung, auch ohne Bad darin. An manchen Uferstellen gibt es Grill- und Spielplätze, an anderen nicht. Gefeiert wird trotzdem. Die Leute schleppen Grillgut, Bierkisten und –dosen, Getränkeflaschen aller Art und alles, was zum Feiern weiter
  • 148 Leser

Das harte Geschäft mit teuren Schlitten

Ferrari und Porsche verdienen viel Geld pro Fahrzeug. Dagegen zahlen Bentley und Tesla viel drauf.
Von Gewinnen wie bei Ferrari können andere Hersteller von Oberklasse- und Luxus-Autos nur träumen. Auf 69 000 EUR summiert sich der Gewinn vor Zinsen und Steuern bei der italienischen Sportwagen-Schmiede. Am nächsten kommt Ferrari noch Porsche mit einem Überschuss pro Fahrzeug von rund 16 800 EUR. Dies hat der Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer weiter
  • 498 Leser

Der mit den großen Vögeln

Erst war es eine spleenige Idee, heute hat Wolfgang Schmid 300 Tiere in seinem Betrieb bei Waldburg in Oberschwaben.
Wolfgang Schmid hat einen ziemlich großen Vogel. Eigentlich hat er sogar viele große Vögel – in Hinterwiddum bei Waldburg in Oberschwaben: Wo früher eine klassische Landwirtschaft mit 40 Milchkühen und Ackerbau war, tummeln sich heute auf mehr als 300 000 Quadratmeter je nach Jahreszeit bis zu 300 Strauße. Mit fünf Tieren fing alles an. weiter
  • 359 Leser
Pop charts

Die Charts der Woche

Mit ihrem neuen Album „Schlager“ erobert Vanessa Mai aus dem Stand die Spitze der deutschen Musik-Charts. Bereits im Vorjahr hatte sie es mit „Regenbogen“ sofort an die Spitze der Album-Charts geschafft. Der Soundtrack des Films „Mamma Mia! Here We Go Again“ steht auf Platz zwei, dahinter folgt Eloy de Jong („Kopf weiter
  • 233 Leser

Die weiße Stadt wird zum Jubiläum herausgeputzt

Tel Avivs Stadtkern gehört zum Weltkulturerbe. 100 Jahre Bauhaus werden auch dort gefeiert.
Die Sonne sticht. Sharon Golan Yaron sucht nach dem passenden Schlüssel und drückt gegen die schwere Tür. Sie klemmt. Das alte Holz hat sich im Mittelmeerklima verzogen. „Das bringen wir auch noch in Ordnung“, sagt sie lachend und stemmt die Tür auf. Die in Deutschland geborene Architektin ist Programmdirektorin des Zentrums Weiße Stadt, weiter
  • 284 Leser

Doping, Alkohol, Drogen

Der tiefe Fall des Jan Ullrich: Der Tour-de-France-Held von 1997 fällt seit einem Doping-Skandal von 2006 nur noch mit Negativ-Schlagzeilen auf.
Jan Ullrich steigt aus dem Sattel und stürmt die Rampen nach Andorra-Arcalis hinauf. Dort oben streift er sich das Gelbe Trikot der Tour de France über und zieht es bis Paris nicht mehr aus. „Voilà le Patron“, titelt das Tour-Organ „L'Équipe“, vom „Boris Becker des Radsports“ ist die Rede. Ganz Deutschland ist hin weiter

Drehleitereinsatz Flucht vor der Ex endet auf Dach

Ein junger Mann ist aus der Wohnung seiner Exfreundin in Radolfzell (Kreis Konstanz) auf das Hausdach gestiegen und musste am Ende von der Feuerwehr gerettet werden. Der 21-Jährige war unbefugt in die Wohnung der Frau eingedrungen und bei ihrer Rückkehr zuerst ins Badezimmer geflüchtet, wie die Polizei mitteilte. Durchs Fenster kletterte er auf das weiter
  • 134 Leser

Drogenhandel Netzwerk aufgedeckt

Nach monatelangen Ermittlungen ist die Polizei in Heilbronn einem Drogennetzwerk in der Stadt auf die Spur gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurden Lieferanten, deren Hintermänner und Dealer festgenommen, die in großem Stil Drogen in der Innenstadt verkauft haben sollen. Insgesamt kamen 20 Menschen in Untersuchungshaft, nach einem weiter
  • 121 Leser

E-Autos Fünf Fahrzeuge pro Ladesäule

In Deutschland kommen derzeit auf eine öffentlich zugängliche Ladestation durchschnittlich 4,5 reine Elektroautos. Da die Stationen in der Regel mehrere Ladepunkte hätten, könnten sie rein rechnerisch „knapp dreimal so viele E-Autos versorgen, wie in Deutschland bereits angemeldet sind“, erklärte die Geschäftsführerin von Eon Energie Deutschland, weiter
  • 287 Leser

Einbürgerung Zwei Drittel behalten Pass

In Deutschland behalten sechs von zehn Eingebürgerten ihre alte Staatsbürgerschaft. Das geht aus aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor. Danach haben im vergangenen Jahr 68 918 von insgesamt 112 211 Menschen trotz Einbürgerung in Deutschland ihre bisherige Staatsbürgerschaft behalten. So gab kein eingebürgerter Iraner, Syrer, weiter
  • 532 Leser

Eklat um Bayerns Familiengeld

Am neuen Zuschuss für Eltern mit Kleinkindern will die CSU-Regierung festhalten. Sozialministerin Kerstin Schreyer riskiert dabei Streit mit dem Bund. Der betont, das Geld müsse auf Hartz IV angerechnet werden. Foto: Matthias Balk/dpa weiter
  • 606 Leser

Ermittlungen gegen Ullrich wegen versuchten Totschlags

Der ehemalige Radsportstar soll eine Prostituierte gewürgt haben. Gestern wurde der 44-Jährige in Frankfurt vorläufig festgenommen.
Der frühere Radprofi Jan Ullrich ist vorläufig festgenommen worden, weil er in einem Nobelhotel in Frankfurt eine Escortdame attackiert und verletzt haben soll. Polizei und Staatsanwaltschaft bestätigten die Festnahme, über die zunächst die „Bild“ berichtet hatte. Der ehemalige Tour-de-France-Sieger soll in dem Hotel mit der Frau in einen weiter
  • 558 Leser

Ermittlungen gegen Ullrich wegen versuchten Totschlags

Der ehemalige Radsportstar soll eine Prostituierte gewürgt haben. Gestern wurde der 44-Jährige in Frankfurt vorläufig festgenommen.
Der frühere Radprofi Jan Ullrich ist vorläufig festgenommen worden, weil er in einem Nobelhotel in Frankfurt eine Escortdame attackiert und verletzt haben soll. Polizei und Staatsanwaltschaft bestätigten die Festnahme, über die zunächst die „Bild“ berichtet hatte. Der ehemalige Tour-de-France-Sieger soll in dem Hotel mit der Frau in einen weiter
  • 547 Leser

Facebook will Links löschen

Das Online-Netzwerk Facebook will die Verbreitung von Bauplänen für Schusswaffen aus dem 3D-Drucker verbieten. Die Veröffentlichung solcher Anleitungen verstoße gegen die Gemeinschaftsstandards von Facebook, sagte ein Unternehmenssprecher. Ausfuhren brechen ein Die deutsche Wirtschaft beklagt weiterhin einbrechende Ausfuhren nach Saudi-Arabien. Im ersten weiter
  • 308 Leser
Leitartikel Thomas Veitinger zum Chaos im Luftverkehr

Fliegen ist zu billig

Viel verändert hat sich seit Goethes Zeiten nicht. Damals wie heute ist Reisen beschwerlich. Früher ließ man sich in Kutschen mit zwielichtigen Mitfahrern durchschütteln. Heute quetscht man sich in Aluminium-Röhren mit Junggesellenabschiedlern zu schlechtem Essen und Stewardessen nerven mit Rubbellosen. Dennoch ist Fliegen heiß begehrt. Im ersten Halbjahr weiter
  • 576 Leser
Kommentar Gerd Höhler zur wirtschaftlichen Entwicklung in der Türkei

Gefahr für Europa

Die türkische Lira erlebt einen beispiellosen Absturz. Allein am Freitag hat sie zeitweilig fast ein Fünftel ihres Außenwerts verloren. Ausländische Urlauber mag die Abwertung der türkischen Währung freuen. Für sie wird der Aufenthalt billiger. Bekamen sie im vergangenen Sommer noch 4,11 Lira für einen Euro, waren es am Freitag erstmals mehr als sieben weiter
  • 432 Leser
Außenpolitik

Gemeinsam gegen Abschottung

Angela Merkel verbringt mit ihrem Kollegen Pedro Sánchez ein Arbeitswochenende. Ein Thema ist die Migration.
Wenn Angela Merkel neben Pedro Sánchez steht, strahlt sie. Vielleicht ist es Zufall, dass die Fotografen immer entspannte Momente zwischen der deutschen Bundeskanzlerin und dem spanischen Ministerpräsidenten erwischen. Aber es gibt jetzt, nach den gut zwei Monaten, die Sánchez im Amt ist, schon eine ganze Menge Bilder von den beiden. Sie vermitteln weiter
  • 281 Leser
Schau mal rein

Genusswandern im Schwarzwald

Das Thema Entschleunigung ist in aller Munde. Es ist nicht mehr verpönt, am Wochenende einfach mal die Füße hochzulegen. Dass sich Gemütlichkeit und Bewegung aber nicht ausschließen müssen, zeigt der Wanderführer von Lars und Annette Freudenthal. In „Genusswandern Schwarzwald“ haben die Autoren 35 Wandertouren gesammelt, die durch besondere weiter
  • 111 Leser

Gibt es Gift im Postauto?

Das Kraftfahrtbundesamt überprüft hohe Blei- und Cadmiumwerte in dem Elektro-Fahrzeug.
Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) geht Berichten über einen hohen Gehalt an giftigen Schwermetallen im elektrischen Streetscooter der Post nach. Nach einem Bauteil mit hohem Bleigehalt soll die Behörde laut „Spiegel“ auch auf ein Ladegerät gestoßen sein, das das giftige Schwermetall Cadmium enthält. In den Tagen zuvor hatte „Bild“ weiter
  • 309 Leser

Golf Kaymer bangt ums Weiterkommen

Martin Kaymer muss wieder zittern: Der Golfprofi aus Mettmann bangt nach einer mäßigen Auftaktrunde bei der 100. PGA Championship um den Cut. Der zuletzt formschwache 33-Jährige spielte auf dem Par-70-Kurs in St. Louis eine 71er-Runde und kam zum Start des vierten und letzten Majorturniers des Jahres nur auf den geteilten 62. Rang. Immerhin vermied weiter

Google Werbung in Bahnhöfen

Der Suchmaschinenkonzern Google will laut einem Pressebericht das Geschäft mit Außenwerbung in Deutschland aufmischen. Auf der Basis von Nutzerdaten plane Google Werbung auf digitalen Bildschirmen zu vermarkten, berichtete die „Wirtschaftswoche“ unter Berufung auf Branchenkreise. Das sind Werbeflächen, die etwa in Bahnhöfen oder in Einkaufszentren weiter
  • 286 Leser

Guter Start in den USA

Flixbus hat eine positive Bilanz gezogen. In den USA wurden in den ersten acht Wochen mehrere zehntausend Tickets verkauft. Das Netz ist auf fast 400 Verbindungen in 40 Städten erweitert worden. Foto: Arne Dedert/dpa weiter
  • 347 Leser

Heidenheim will Bilanz aufbessern

Beim Auftritt des 1. FC Heidenheim in der zweiten Fußball-Bundesliga morgen (15.30 Uhr) bei Holstein Kiel, nach der 3:0-Überraschung beim Hamburger SV erster Spitzenreiter, schlägt die Stunde für Neuzugang Patrick Mainka (Borussia Dortmund II). Der Defensivspezialist feiert im hohen Norden sein Pflichtspieldebüt für die Kicker von der Ostalb. Er ersetzt weiter
  • 1
  • 119 Leser
Land am Rand

Heißer Spartipp

Baden hat hitzefrei. Also, nicht ganz Baden, nur die Ausstellung zur badischen Geschichte im Badischen Landesmuseum im Karlsruher Schloss. Neben der Sammlung „Baden in Europa“ bleiben auch die Großherzogliche Waffensammlung und die „Türkenbeute“ geschlossen. Das ist kein Grund für unsere badischen Landsleute, wieder auf die Barrikaden weiter
  • 154 Leser

Hitzewelle Straße wird zu Freiluft-Schlafsaal

Eine Hitzewelle verwandelt eine Einkaufsstraße der chinesischen Wirtschaftsmetropole Shanghai derzeit allnächtlich in einen Freiluft-Schlafsaal: Nach Ladenschluss legen sich hitzegeplagte Einwohner statt in ihren engen, stickigen Wohnungen auf sämtlichen freien Bänken der Nanjing East Road zum Schlaf nieder. Viele Wohnungen in den niedrigen Altbauten weiter
  • 684 Leser

Im Herzen von Sanlitun

Im Ausgehviertel der chinesischen Hauptstadt Peking wechseln sich verruchte Spelunken mit gepflegten Bars ab, in denen der Whisky sogar echt ist.
Angenehm ist es nicht, wenn einem abends auf der Pekinger Flaniermeile im Ausgehviertel Sanlitun Türsteher in schlechtem Englisch ständig „Lady-Bar, do you want Lady-Bar“ einflüstern und versuchen, einen in ihre wenig anziehenden Spelunken zu zerren. Ein Blick durch die mit Lichterketten geschmückte Fensterfront verrät, was einen dort erwartet: weiter
  • 727 Leser

Im letzten Rennen zu Bronze gesegelt

Laser-Segler Philipp Buhl hat in der olympischen Klasse vor Aarhus Bronze gewonnen. Im abschließenden Medaillenrennen erreichte der 28-Jährige aus Sonthofen Platz drei und sicherte sich damit die Medaille. Foto: Carsten Rehder/dpa weiter
  • 138 Leser

Islamismus BKA warnt vor virtuellem Kalifat

Der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, hält trotz der militärischen Erfolge gegen die Terrororganisation IS die Gefahr in Deutschland für hoch. Die Zahl radikalisierter Personen steige sogar. Allerdings habe sich die Taktik verändert. So gebe es nur noch wenige der früher zahlreichen Propagandamaterialien. Absprachen fänden nun in geschützten weiter
  • 546 Leser

Kaderabek verlängert

Bundesligist 1899 Hoffenheim hat den tschechischen Nationalspieler Pavel Kaderabek (26) langfristig gebunden. Der Champions-League-Teilnehmer verlängerte den bis 2021 laufenden Vertrag des Außenverteidigers um zwei weitere Jahre. Keine Batshuayi-Rückkehr Eine Rückkehr von Michy Batshuayi zum Bundesligisten Borussia Dortmund ist endgültig vom Tisch. weiter
  • 102 Leser

Kein lauer Sommerkick

Das Supercup-Duell zwischen Frankfurt und München hat durch die Konstellation besondere Würze vorzuweisen. Im Fokus steht vor allem Trainer-Rückkehrer Kovac.
Wenn Niko Kovac über den Pokal-Coup mit seinen Frankfurtern gegen den FC Bayern redet, leuchten die Augen immer noch. 85 Tage nach der magischen Nacht in Berlin aber hat er kein weiteres Geschenk für die Eintracht eingeplant – schließlich reist der neue Trainer des Münchner Fußball-Rekordmeisters erstmals als Gegner nach Hessen. „Wir haben weiter
  • 127 Leser

Kein Lohn für die Integration

Viele Unternehmer sind dem Ruf der Politik gefolgt. Sie haben Flüchtlingen einen Job gegeben. Jetzt fühlen sie sich im Stich gelassen, weil ihren ausländischen Mitarbeitern die Abschiebung droht.
Achim Bauer sagt, am liebsten würde er Zoher Sabeel morgen wieder einstellen. Zoher Sabeel sagt, am liebsten würde er sofort den Arbeitsvertrag der Bauer GmbH unterschreiben. Dem Stuckateurfachbetrieb, bei dem er seine Ausbildung durchlaufen und sich bewährt hat. „Er ist der beste Azubi, den wir in den letzten 20 Jahren hatten“, sagt Bauer, weiter
  • 1053 Leser
Überflutung

Kinder in letzter Minute gerettet

Hochwasser verwüstet ein Zeltlager an der Ardèche. Ein Betreuer wird vermisst, die Lagerleitung ist in Haft.
Von einem 67-jährigen Deutschen, dessen Wohnwagen bei einem Unwetter von einem Zeltlager nahe der Gemeinde Saint-Julien-de-Peyrolas in Südfrankreich weggerissen worden war, fehlt weiter jede Spur. Er war einer der Betreuer von 119 deutschen Kindern, die dort ihre Ferien verbrachten. Die beiden Verantwortlichen des Ferienlagers wurden in Polizeigewahrsam weiter
  • 698 Leser

Kontrollen gegen Kindergeld-Abzocke

Familienkassen wollen Angaben künftig häufiger überprüfen.
Die Familienkassen intensivieren ihre Suche nach Kindergeld-Betrügern. Mit gefälschten Geburtsurkunden oder Pässen würden die Behörden getäuscht, in vielen Fällen würde unberechtigterweise Kindergeld bezogen, hieß es. Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hält bei der Aufdeckung solcher Betrugsfälle „ein Mindestmaß an Vernetzung weiter
  • 547 Leser

Kontrollen gegen Kindergeld-Abzocke

Familienkassen wollen Angaben künftig häufiger überprüfen.
Die Familienkassen intensivieren ihre Suche nach Kindergeld-Betrügern. Mit gefälschten Geburtsurkunden oder Pässen würden die Behörden getäuscht, in vielen Fällen würde unberechtigterweise Kindergeld bezogen, hieß es. Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hält bei der Aufdeckung solcher Betrugsfälle „ein Mindestmaß an Vernetzung weiter
  • 484 Leser

Krankenhäuser Personal lässt sich selten impfen

40 Prozent des Personals an Krankenhäusern lässt sich gegen Influenza impfen. Das hat das Robert-Koch-Institut nach einer Online-Umfrage mitgeteilt. Am wenigsten schützten sich Pflegepersonal (32,5 Prozent) und Therapeuten (34,2). Von den Ärzten ließen sich 61,4 Prozent impfen. Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt die Influenza-Impfung für weiter
  • 711 Leser

Kriminalität Einbrecher stirbt im Keller

Ein Darmstädter hat im Keller seines Hauses einen toten Einbrecher entdeckt. Die Polizei geht von einer natürlichen Todesursache aus. Der 69-Jährige hatte Handschuhe an, als seine Leiche entdeckt wurde, und eine größere Menge Geld bei sich. Der Hauseigentümer hatte vor einiger Zeit Strafanzeige erstattet, weil ihm immer wieder Geld aus dem Haus gestohlen weiter
  • 695 Leser

Krise in Türkei erfasst Börse

Der deutsche Aktienmarkt wurde am Freitag mit voller Wucht von der Türkei-Krise erfasst. Der Dax fiel zeitweise um 2,25 Prozent auf den tiefsten Stand seit fünf Wochen. „Die Angst vor einer Zahlungsbilanzkrise greift um sich“, sagte Claudia Windt von der Helaba zur Entwicklung in der Türkei. Laut Medienberichten sorgt sich auch die Europäische weiter
  • 356 Leser
abc abc

Kunst aus Meißens weißem Gold

Was man aus Porzellan alles machen kann, weiß man in Meißen schon lange. In der Albrechtsburg zeigen von morgen an bei der zweiten Porzellanbiennale 31 Künstler bis 4. November ihre Arbeiten. Foto: Matthias Rietschel /dpa weiter
  • 258 Leser

Land trägt Kosten mit

Drei Landkreise erhalten zwei Millionen Euro.
Das Umweltministerium erstattet drei Landkreisen einen großen Teil der beim Mühlenbrand bei Kirchberg an der Jagst entstandenen Kosten. Die Landkreise Schwäbisch Hall, der Hohenlohekreis und der Kreis Heilbronn erhalten insgesamt zwei Millionen Euro, wie das Umweltministerium gestern in Stuttgart mitteilte. Es geht etwa um Kosten der Verpflegung der weiter
  • 117 Leser

Landwirtschaft Dürre verteuert den Weizen

Die Dürre macht Weizen erheblich teurer. An der für den europäischen Markt maßgeblichen Pariser Warenterminbörse Matif ist der Weizenpreis von Mai bis Ende Juli um 20 Prozent auf über 200 EUR pro Tonne gestiegen. Das berichtete gestern Klaus Josef Lutz, Vorstandschef des größten europäischen Agrarhändlers Baywa. Außerdem rechne man damit, dass rund weiter
  • 387 Leser

Letzte Chance genutzt

Patrick Hausding holt im Synchronspringen Bronze.
Wasserspringer Patrick Hausding hat seine erste Nullrunde bei Europameisterschaften verhindert. Der körperlich und mental angeschlagene Berliner gewann bei seinem letzten Wettkampf in Edinburgh im Synchronspringen vom 3-m-Brett mit seinem Partner Lars Rüdiger Bronze. „Diese Medaille hat einen großen emotionalen Wert, weil die Wettkämpfe vorher weiter
RUBRIK FUSSKASTEN

Madsen im Gefängnis verprügelt

Der dänische U-Boot-Mörder Peter Madsen (47) ist im Gefängnis angegriffen worden, fast genau ein Jahr, nachdem er eine Journalistin in seinem U-Boot ermordet hat. Es gehe ihm den Umständen entsprechend gut, berichtete seine Anwältin. Die Polizei bestätigte bloß einen Vorfall zwischen einem 18- und einem 47-jährigen Gefangenen. Nach einem Schlag ins weiter
  • 739 Leser
Ausstellung

Menschliche Landschaften

Alina Szapocznikows manchmal verstörende Bildhauerarbeiten mit surrealistischem Touch sind noch bis 7. Oktober in der Kunsthalle Baden-Baden zu sehen.
Was passiert, wenn eine polnische Bildhauerin schon als ganz junges jüdisches Mädchen in stacheldrahtumzäunten Konzentrationslagern der Nazis gepeinigt wird? Wenn sie später in Prag und Paris Kunst studiert und dort im Dunstkreis von René Magritte, Max Ernst und Salvador Dalí surrealistische Morgenluft wittert? Wenn sie nach ihrer Rückkehr nach Polen weiter
  • 290 Leser

Menschliches Versagen

Betrieb nennt Grund für S-Bahn-Unfall in Mannheim.
Menschliches Versagen hat nach Auskunft des Mannheimer Verkehrsbetriebs zu dem Straßenbahn-Auffahrunfall mit 21 Verletzten geführt. „Es gibt keine Anzeichen auf einen technischen Defekt“, sagte ein Sprecher der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH. Der Fahrer der auffahrenden Bahn wurde demnach am Unfallort befragt und auf Einnahme von Drogen oder weiter
  • 119 Leser
Online-Hetze

Minister will AfD-Juristen loswerden

Ein Staatsanwalt aus Freiburg und Mitglied des Bundestags soll sich auf Facebook rassistisch geäußert haben.
Landesjustizminister Guido Wolf (CDU) will den Freiburger Staatsanwalt und AfD-Bundestagsabgeordneten Thomas Seitz aus dem Beamtenverhältnis entfernen. Auf Facebook kündigte Seitz an, die mündliche Verhandlung finde kommenden Montag vor dem Richterdienstgericht statt. Das zuständige Landgericht Karlsruhe bestätigte der SÜDWEST PRESSE den Termin. Seitz weiter
  • 122 Leser

NFL Hymnen-Proteste gehen weiter

Die Nationalhymnen-Debatte in der amerikanischen Football-Liga NFL geht in die nächste Runde. Mehrere Spieler protestierten beim ersten Saison-Vorbereitungsspieltag der Profi-Liga während des Abspielens der US-Hymne. Die Akteure hoben die Fäuste, drehten ihren Rücken zum Spielfeld oder knieten an der Seitenlinie. Der Protest soll auf die vermeintliche weiter

Plastiktüten in Neuseeland bald passé

Zum Schutz der Weltmeere will Neuseeland künftig auf die Verwendung von Einweg-Plastiktüten verzichten. Das Verbot soll nach einer sechsmonatigen Testphase im kommenden Jahr in Kraft treten. Foto: Marcel Kusch/dpa weiter
  • 425 Leser

Porsche SE Gutes Ergebnis dank VW

Der VW-Hauptaktionär Porsche SE erzielte im ersten Halbjahr einen Gewinn von 1,9 Mrd. EUR – das ist eine Steigerung von 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das starke Ergebnis führt die Beteiligungsgesellschaft auf gute Zahlen bei Volkswagen zurück. Für das gesamte Jahr bestätigte Porsche SE die Gewinnprognose von 3,4 bis 4,4 Mrd. EUR. Dabei würden weiter
  • 283 Leser

Preis für Heizöl steigt

Die niedrigen Pegelstände der Flüsse verteuern den Transport.
Die anhaltende Trockenheit in Deutschland haben den Preis für Heizöl in den letzten Tagen nach oben getrieben und werden ihn möglicherweise weiter treiben. Grund: Die Tank-Schiffe auf den Flüssen können ihrer Kapazität nur zu 30 bis 40 Prozent ausnutzen, weil sie sonst zu schwer und der Tiefgang bei dem niedrigen Wasserstand zu groß wäre. „Trotzdem weiter

Pyrotechnik Zwei Fans müssen Strafe bezahlen

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg darf bei einer verhängten Geldstrafe wegen Abbrennens von Pyrotechnik Täter in Regress nehmen. Das hat das Landgericht Braunschweig entschieden. Der Verein hatte gegen zwei Fans Anklage erhoben, weil diese während eines Spiels Pyrotechnik gezündet hatten. Der DFB verurteilte den Verein zu einer Strafe von 6000 Euro. weiter
  • 5
  • 122 Leser

Ruhrtriennale startet mit viel Beifall

Nach reichlich Streit im Vorfeld wird William Kentridges Prozessionstheater zum Auftakt bejubelt.
Der Beifall ist einhellig und demonstrativ: Nach 90 Minuten multimedialem Trommelfeuer erhebt sich das Premierenpublikum in der riesigen Duisburger Kraftzentrale von den Sitzen, um William Kentridges Kreation „The Head and the Load“ zu feiern. Die Erleichterung darüber, dass das Festival nun endlich begonnen hat, ist förmlich mit Händen weiter
  • 240 Leser

Saudi-Arabien Untersuchung zu Schulbus-Angriff

Nach internationaler Kritik will eine von Saudi-Arabien geführte Militärkoalition den Angriff auf einen Schulbus mit Kindern im Jemen untersuchen. Die Umstände der Operation würden aufgearbeitet. Ergebnisse würden so bald wie möglich veröffentlicht. Bei dem Luftangriff in der nördlichen Provinz Saada wurden nach Angaben des Internationalen Komitees weiter
  • 568 Leser

Schatzkammer eröffnet

Im Mainzer Dom kann die neu gestaltete Domschatzkammer jetzt wieder besichtigt werden. Die bisherige Präsentation des Domschatzes war in den vergangenen anderthalb Jahren überarbeitet worden. Honeck springt ein Der österreichische Dirigent Manfred Honeck übernimmt beim Amsterdamer Concertgebouw-Orchester die Leitung einiger Konzerte anstelle des entlassenen weiter
  • 244 Leser
Bucks heile Welt

Schlaf-Unterlage

Das im vorigen Jahrhundert weithin beliebte Bett im Kornfeld ist leider irgendwie auf der Strecke geblieben. Gut, dieses Jahr ist es kein Wunder. Die potenzielle Outdoor-Liegestatt wurde einem beizeiten unterm Hintern weg gemäht, da war keine Zeit zum Träumen im Heu, zwischen Blumen und Stroh. An der frühen Ernte liegt es aber nicht nur, dass selbst weiter
  • 593 Leser

Schlecker Klage gescheitert

Der Insolvenzverwalter der Drogeriemarktkette Schlecker ist vor dem Frankfurter Landgericht mit einer Schadenersatzklage über 212 Mio. EUR gegen ehemalige Lieferanten gescheitert. Das sagte gestern eine Gerichtssprecherin. Das Urteil sei den Parteien aber noch nicht zugestellt worden, daher könne sie keine Gründe für die Ablehnung der Klage nennen. weiter
  • 322 Leser

Smartphone verdrängt Fotoapparat

70 Prozent der Reisenden aus Deutschland machen laut einer Umfrage des Digitalbranchenverbandes Bitkom inzwischen ihre Ferienfotos mit der Kamera ihres Smartphones (im Bild: London). Foto: Sven Hansche/Shutterstock.com weiter
  • 406 Leser
Querpass

Sperriger geht's nicht mehr

Große Beachtung wird dieser 240. Geburtstag heute selbst in Berlin nicht finden. Dabei ist er, was sportliche Betätigung angeht, durchaus bedeutend. Um es nicht weiter spannend zu machen: Am 11. August 1778 kam ein gewisser Johann Friedrich Ludwig Christoph Jahn zur Welt. Wie einst Bahnchef Mehdorn erwarb er sich durch seine Mission bald einen neuen weiter
  • 113 Leser

Storchenparade am Affenberg

Wer zurzeit an den Affenberg Salem beim Bodensee kommt, sieht viele Störche. Es sind derzeit „mehr als 200 Störche“ hier zu beobachten, sagt Parkleiter Roland Hilgartner. Der Vogelzug gen Süden steht bevor. Foto: Roland Hilgartner weiter
  • 171 Leser

Türkei Lira-Kurs im freien Fall

Die türkische Lira hat am Freitag angesichts neuer US-Sanktionen gegen die Türkei und Zweifeln an der Handlungswilligkeit der Regierung 19 Prozent an Wert verloren. Kurz nachdem US-Präsident Donald Trump eine Verdopplung der Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus der Türkei verkündete, notierte die Lira bei 6,62 zum Dollar. Ankara will nun die Konjunktur weiter
  • 557 Leser

Türkei Lira-Kurs im freien Fall

Die türkische Lira hat am Freitag angesichts neuer US-Sanktionen gegen die Türkei und Zweifeln an der Handlungswilligkeit der Regierung 19 Prozent an Wert verloren. Kurz nachdem US-Präsident Donald Trump eine Verdopplung der Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus der Türkei verkündete, notierte die Lira bei 6,62 zum Dollar. Ankara will nun die Konjunktur weiter
  • 546 Leser

Und täglich grüßt das Eichhörnchen

Eine Frau hat in Stuttgart einen tierischen Polizeieinsatz ausgelöst. Sie rief am Donnerstag an und sagte, sie habe in einem Gleisbett einen Hundewelpen gesehen. Die Beamten fanden dort dann ein Eichhörnchenbaby, teilte die Polizei gestern mit. Zuletzt gab es immer wieder Einsätze wegen Eichhörnchen. In Karlsruhe war am Donnerstag ein Mann von einem weiter
  • 144 Leser

Unfall Vier Verletzte bei Zusammenstoß

Beim Zusammenstoß dreier Fahrzeuge auf einer Heilbronner Kreuzung sind vier Menschen leicht verletzt worden. Ein Lastwagen stieß zunächst mit einem Auto zusammen, das wiederum einen parkenden Pkw rammte, teilte ein Polizeisprecher gestern mit. Dabei zogen sich der Lastwagenfahrer sowie die Insassen der zwei Autos leichte Verletzungen zu. Zum Zeitpunkt weiter
  • 127 Leser

Unglück Mann wird von Zug erfasst

Ein 38-Jähriger ist in Karlsruhe von einem Zug erfasst und getötet worden. Der Mann sei am frühen Donnerstagmorgen am Rand der Gleise unterwegs gewesen, als von hinten ein Zug mit rund 140 Kilometern pro Stunde vorbeifuhr, teilte die Polizei gestern mit. Der Verunglückte sei weggeschleudert und dabei tödlich verletzt worden. Der Lokführer hatte noch weiter
  • 148 Leser
abc abc

USA Melanias Eltern werden Bürger

Die Eltern von US-Präsidentengattin Melania Trump haben die amerikanische Staatsbürgerschaft erhalten. Viktor und Amalija Knavs legten den Eid auf die US-Verfassung ab, wie ihr Anwalt Michael Wildes der „New York Times“ sagte. Dabei profitierten sie von der sogenannten Kettenmigration, einer von Präsident Donald Trump scharf kritisierten weiter
  • 553 Leser

Verdächtiger Koffer in Mannheim

Der Hauptbahnhof wird in Teilen abgesperrt. Ein Sprengstoffteam findet eine Schreibmaschine.
Ein herrenloser Koffer am Mannheimer Hauptbahnhof hat gestern einen Polizeieinsatz ausgelöst. Aus Stuttgart angereiste Sprengstoffspezialisten fanden darin aber zum Glück nur eine alte Reiseschreibmaschine. Sicherheitspersonal der Deutschen Bahn hatte den Koffer auf einer Rampe vor dem Haupteingang der Station gefunden, wie die Einsatzleiterin vor Ort weiter
  • 131 Leser

Verkehr Mit dem Rollstuhl auf die Autobahn

Ein Autofahrer hat in Eimeldingen (Kreis Lörrach) einen 80 Jahre alten Rollstuhlfahrer davon abgehalten, auf die Autobahn 98 aufzufahren. Der 37-Jährige bemerkte am Donnerstag den Mann in seinem Gefährt auf der Autobahnauffahrt. Er stieg aus und sprach den Rollstuhlfahrer an, wie die Polizei gestern mitteilte. Der Senior fuhr dann zurück auf die Bundesstraße weiter
  • 120 Leser
Türkei

Verlorenes Vertrauen befeuert den Absturz der Lira

Die USA setzen Erdogan mit Zollerhöhungen unter Druck. Der türkische Finanzminister Albayrak versucht vergeblich, die Finanzmärkte zu beruhigen.
Der Kursverfall der türkischen Lira hat sich gestern dramatisch beschleunigt. Zeitweilig verlor die Währung gegenüber dem Dollar mehr fast 23 Prozent. Das war der größte Kursverlust an einem einzigen Tag seit der schweren türkischen Finanzkrise von 2001. Auch zum Euro stürzte die Lira auf ein historisches Tief. Vor allem die hohe Inflation, Zweifel weiter
  • 322 Leser

Videobeweis: Hilfslinien und Erklärungen

Die Schiedsrichter der Bundesliga sollen entlastet, die Zuschauer besser informiert werden.
Neustart für den Videobeweis auf der Bundesligabühne: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) haben aus den Fehlern der Vorsaison gelernt und das umstrittene Hilfsmittel für die Schiedsrichter reformiert. Künftig werden kurze Textblöcke auf den Videowänden das Geschehen im Stadion erklären. Die Video-Assistenten im Kölner weiter
  • 112 Leser
AUGEN BLICK

Viele wollen Siegburgern helfen

Sachspenden en masse erhält die Stadt Siegburg für die Menschen, deren Häuser nach dem Böschungsbrand am Dienstag ausgebrannt sind. Sie will dafür in einer leerstehenden Schule eine Sammelstelle einrichten. Sogar ein 40-Tonner voller Spenden wurde der Stadt avisiert. Von einigen Häusern blieben nur Ruinen zurück. 21 Menschen suchen derzeit Ersatzwohnungen. weiter
  • 690 Leser

Vier Tote nach Schießerei auf der Straße

Einsatz in einem Wohngebiet in Kanada: Zwei Polizisten und zwei weitere Menschen sterben.
Bei einer Schießerei im Osten Kanadas sind gestern vier Menschen getötet worden. Ein Verdächtiger sei schwerverletzt festgenommen worden, teilte die Polizei von Fredericton in der Provinz New Brunswick im Kurznachrichtendienst Twitter mit. Das Stadtviertel wurde von einem Großaufgebot an Sicherheitskräften für mehrere Stunden abgeriegelt. Die Umstände weiter
  • 1055 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zum aktuell hohen Preis für Heizöl

Vorerst wohl nicht billiger

Das Thermometer zeigt 35 Grad oder noch mehr. Zugleich ist Heizöl in diesen Tagen mehr als 30 Prozent teurer als vor einem Jahr. Mancher Verbraucher wird darüber verwundert die Augen reiben: Das kann doch nicht sein, schließlich braucht derzeit wahrlich niemand Heizöl. Und der Winter ist noch so weit. Und doch strahlt die Hitze auf den Heizöl-Preis weiter
Waldbrände

Waldbrände Algarve unter Kontrolle

Eine Woche nach dem Ausbruch eines Waldbrands im Hinterland der portugiesischen Algarveküste hat die Feuerwehr die Flammen unter Kontrolle. Die Einsatzkräfte bleiben jedoch in Alarmbereitschaft. Angesichts der Hitze sei es jederzeit möglich, dass der Brand wieder aufflamme, sagte eine Behördensprecherin. Das Waldbrandrisiko sei unverändert hoch. Dorfbewohner, weiter
  • 688 Leser

Was Azubis alles wissen sollten

Wie versichern? Was bedeutet Probezeit? Solche und andere Fragen stellen sich zu Beginn der Lehrzeit.
Im August und im September beginnen Jugendliche ihre Berufsausbildung. Dabei gibt es einiges zu beachten. Was ist beim Ausbildungsvertrag zu beachten? Ist etwas unklar, sollte der künftige Azubi sofort nachfragen. Unterzeichnet wird der Vertrag vom Ausbilder und vom Lehrling beziehungsweise dessen Erziehungsberechtigten. Was bedeutet die Probezeit? weiter
  • 300 Leser

Wirtschaft wächst

Die britische Wirtschaft ist im Frühjahr wie erwartet gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt ist im zweiten Quartal um 0,4 Prozent zum Vorquartal gestiegen, so eine eine erste Schätzung. Anzeige gegen BMW BMW-Besitzer in Südkorea haben Strafanzeige gegen den Autobauer wegen des Rückrufs von 100 000 Fahrzeugen gestellt. Die rund 20 Betroffenen werfen weiter
  • 208 Leser

WM ohne Fernsehbilder?

Handball Der deutsche Verband muss in Bezug auf die Heim-WM 2019 womöglich eine Hiobsbotschaft verkraften. Da der bisherige Inhaber der WM-Fernsehrechte MP&Silva vor der Pleite steht, ist nun unklar, was mit den TV-Rechten passiert. Im schlimmsten Fall könnte es keine Live-Bilder des Turniers im deutschen Fernsehen geben. Beförderung für Öttl Motorrad weiter

Zu wenige Deponien

Die Deutsche Bauindustrie warnt vor einem „Deponienotstand“ in Deutschland. Manche Unternehmen müssten mehr als 100 Kilometer fahren, um eine Deponie zu finden. Der Druck auf die Entsorgungspreise bleibe hoch. Geringerer Abo-Zuwachs Das wichtige Digitalgeschäft der „New York Times“ ist im Frühjahr nicht mehr ganz so rund gelaufen. weiter
  • 279 Leser

Leserbeiträge (1)

Alle Macht den Mitarbeitern - Zum Artikel „Beratung für Mitarbeiter von Sconvey“ vom 09.08.2018

Respekt! Da hat die Stadtverwaltung Giengen ja mal eine ganz neue Idee an den Start gebracht. Um den Mitarbeitern der insolventen Traditionsfirma Sconvey schnell und unbürokratisch zu helfen wird ein „Speed-Dating“ für neue Stellen veranstaltet in Zusammenarbeit Wirtschaftsförderer Sebastian Vetter, der Arbeitsagentur und

weiter