Artikel-Übersicht vom Sonntag, 12. August 2018

anzeigen

Regional (72)

Erst noch recht freundlich - im Tagesverlauf wird es nass

Die Spitzenwerte liegen bei 26 bis 29 Grad.

Das Wetter am Montag wird zweigeteilt. Erst ist es auf der Ostalb noch recht freundlich, allerdings erreichen uns im Tagesverlauf von Westen her Schauer und örtlich auch kurze Gewitter. Die Spitzenwerte liegen nochmals bei sommerlichen 26 bis 29, örtlich auch 30 Grad. 26 Grad gibts im Bergland, 27 in Neresheim, 28 in Aalen un Ellwangen. Rund

weiter

CDU feiert Sommerfest

Parteien Erster Bürgermeister Steidle lobt Entwicklung Waldhausens.

Aalen. Zu Beginn der politischen Sommerpause haben die CDU Waldhausen und die Junge Union Aalen zur Hocketse bei Familie Buchstab auf dem Hohenberg geladen. Für gute Stimmung sorgte die „CDU-Sommerfestband“, der Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle angehört. Nach kurzer Begrüßung durch CDU-Gemeinderat und Ortsvorsitzendem Herbert Brenner

weiter
  • 5
  • 290 Leser
Polizeibericht

Fassadenbrand in Waldstetten

Waldstetten. Aus bislang unbekannter Ursache ist am Freitag gegen 23 Uhr die Außenfassade eines Wohnhauses in der Gartenstraße in Waldstetten in Brand geraten. Die rund 30 Feuerwehrleute waren mit fünf Fahrzeugen ausgerückt und hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 5000 Euro.

weiter
  • 860 Leser
Polizeibericht

Feuerwehr löscht Brand

Heubach. Zu einem lokalen Flächenbrand mussten am späten Samstagnachmittag Einsatzkräfte der Feuerwehren von Heubach und Lautern anrücken. Unweit eines Firmengebäudes brannte eine Rasenfläche auf etwa 20 mal 20 Metern. Die Feuerwehrleute bekamen das Feuer rasch in den Griff und löschten den Brand. Wie ein Mediendienst mitteilt, hat die Polizei Ermittlungen

weiter
  • 574 Leser

Frau wird von Zug überrollt

Polizei Kripo ermittelt, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

Aalen. Am Sonntagmorgen wurde eine 64-jährige Frau auf der Bahnstrecke zwischen Aalen und Essingen von einem Zug überrollt und dabei tödlich verletzt. Das berichtet die Polizei. Wie es zu dem tragischen Unglück kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Aufgrund des Vorfalls war die Bahnstrecke kurzzeitig gesperrt und ein Hubschrauber der Bundespolizei

weiter
  • 106 Leser
Polizeibericht

In Wohnhaus eingebrochen

Aalen Unbekannte drangen in der Zeit von Mittwoch bis Freitag in ein Wohnhaus im Eschenweg ein, während sich die Besitzer im Urlaub befanden. Nachdem die Täter sämtliche Zimmer durchwühlt hatten, gelang es ihnen, unerkannt vom Tatort zu flüchten. Ihre Beute bestand aus Elektrogeräten und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei Aalen

weiter
  • 526 Leser

Selbstgebauten Tieren mit Solarenergie Beine machen

Sommerferien Forschercamp auf dem Campus der Hochschule Aalen begeistert die 19 Teilnehmer.

Aalen. Im Forschercamp des Explorhino Science Centers haben 19 Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahre eine Woche lang getüftelt und experimentiert. Außer dem Bau eines Berg-Moov-Fahrzeugs, dem Drehen eines Erklärvideos, dem Experimenten mit Strom und Solarzellen und dem Basteln einer Geräuschemaschine steht auch noch ein Geocaching in der Innenstadt an.

weiter

Werkstatt bekommt gackernden Besuch

Projekt Beschäftigte der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb züchten Hühner.

Aalen. Nach 21 Tagen war es soweit. Luna, wie sie liebevoll getauft wurde, kam mithilfe ihres Eizahnes und mit vier weiteren Geschwistern auf die Welt. „Das ist toll. So ein Küken fühlt sich flauschig, mollig und warm an“, berichtet eine Beschäftigte der Werkstatt an der Hochbrücke, die sich für das „Hühnerprojekt“ angemeldet

weiter

Kurzweiliges Sternenpicknick

Kultur Marie Giroux und Joseph Schnurr entführen auf Schloss Fachenfeld zu romantischen Arien und Duetten. Sternenexperte Johannes Dietrich blickt in die Augustnacht.

Aalen-Fachsenfeld

Zum Sternenpicknick in den Fachsenfelder Schlosspark ging es am Samstagabend. Kann es Schöneres denn geben? Mit Blick auf die Besucherscharen ein eindeutiges Nein. Überall auf der Wiese campen kleine und große Picknicker.

Der Gedanke an die Freibadliegewiese liegt nahe. Mit dem kleinen Unterschied: Hier hat jeder seinen Picknickkorb

weiter
  • 155 Leser

Polizei Discobesucher gewürgt

Aalen. Am Sonntag in den frühen Morgenstunden wurde ein Partygänger in einem Club in der Aalener Burgstallstraße körperlich angegangen. Der 23-Jährige war mit anderen Personen feiern, als ihn der unbekannte Täter in den Würgegriff nahm und unvermittelt ins Gesicht schlug. Mehrere Zeugen beobachteten den Vorfall und bestätigten, dass der Geschädigte

weiter

Vandalismus im Spieselbad

Aalen-Wasseralfingen. In der Nacht zum Sonntag haben sich mehrere Personen unbefugten Zutritt zum Aalener Spieselfreibad verschafft. Das meldet die Polizei. Die Täter warfen mehrere Gegenstände in die Schwimmbecken, beschädigten das Volleyballnetz und entwendeten zwei kleine Fußballtore.

weiter
  • 581 Leser

Ausfahrt im Feuerwehrauto: Kinder stehen Schlange

Brückenfest Bei bestem Ferienwetter strömten am Samstag und Sonntag Jung und Alt in die Wasseralfinger Maiergasse. Dort gab es eine Menge zu erleben. Für Kinder stand beispielsweise eine Ausfahrt mit dem Feuerwehrauto auf dem Programm, außerdem waren eine Hüpfburg und eine Spielstraße vorbereitet. „Die Kinder sollten sich bei uns richtig wohlfühlen“,

weiter
  • 164 Leser

Betrunkener stürzt vom Rad

Polizei 26-Jährigem droht nun der Verlust des Führerscheins.

Westhausen. Ein 26-jähriger Fahrradfahrer war der Polizei zufolge am frühen Samstag gegen 2.50 Uhr auf dem Verbindungsweg von Westerhofen nach Westhausen unterwegs. Dabei stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu, sodass er in eine Klinik eingeliefert werden musste. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 26-Jährige erheblich

weiter

Bürgerinfo im Herbst

Neue Mitte Gemeinderat hat Richtlinien zur Förderung privater Sanierungsmaßnahmen im Sanierungsgebiet beschlossen.

Oberkochen. Ziele der vom Land Baden-Württemberg bereits genehmigten Sanierungsmaßnahme „Neue Mitte“ sind unter anderem die Verbesserung der Wohn- und Arbeitsverhältnisse durch die Erneuerung von Gebäuden im Sanierungsgebiet sowie die Schaffung von zusätzlichen attraktiven Wohn- und Geschäftsräumen durch eine Neubebauung. Unter diesem Manko

weiter
Kurz und bündig

Das Studium finanzieren

Aalen. Hermann Jansen vom Studierendenwerk Ulm informiert am Dienstag, 4. September, um 14.30 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Aalen, Raum 037, über BAföG und andere Möglichkeiten, ein Studium zu finanzieren. Anmeldungen unter Tel. (07361) 575-170 oder per E-Mail an Aalen.BIZ@arbeitsagentur.de.

weiter
  • 402 Leser
Guten Morgen

Die flinken Linken

Katharina Scholz schreibt mit rechts, aber schafft vieles andere mit links.

Machen Sie alles mit links? Herzlichen Glückwunsch, heute ist Ihr Tag! Am 13. August wird der Weltlinkshändertag begangen. Ob der Tag dazu dient, Ihnen Blumen zu schenken oder Ihrer Leiden zu gedenken, ist nicht ganz klar. Der Leiden gibt es auf jeden Fall einige für Sie in einer Welt, die für Rechtshänder gemacht ist. Schreiben auf herkömmlichen Spiralblöcken

weiter
  • 134 Leser

Erinnerung an schwere Zeiten

Geschichte Gisela Theissen war eine der 193 Duisburger Schülerinnen, die 1943 nach Aalen gebracht worden ist. Jetzt war sie wieder zu Besuch.

Aalen

Gsälz, d’Fiaß und Grombiera. „Dieses schwäbische Kauderwelsch mussten wir uns erst übersetzen lassen“, erinnert sich die 92-jährige Gisela Theissen noch ganz genau. Mit 193 Schülerinnen des „Frau-Rat-Goethe-Gymnasiums“ aus Duisburg war sie 1943 wegen der Bombenangriffe nach Aalen ausquartiert worden. Die noch sehr

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Ferienkino Dschungelbuch

Oberkochen. Sinnema zeigt am Mittwoch, 15. August, um 14 Uhr im Bürgersaal „Das Dschungelbuch“. Kinder unter 8 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 412 Leser

Gartenfest ohne Jungtierschau

Vereine Dass das Gartenfest der Kleintierzüchter in den Unteren Wiesen beliebt ist, zeigte sich wieder am vergangenen Wochenende. Vertreter vieler befreundeter Vereine erwiesen den Oberkochenern die Ehre. Nicht vorstellen konnten die Kleintierzüchter ihre Aufzucht. Wegen der heißen Temperaturen wurde die Jungtierschau abgesetzt. Eine sicherlich vernünftige

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat mit Ortsterminen

Lauchheim. Der Lauchheimer Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 16. August, um 18 Uhr am Oberen Tor und besichtigt die Baumaßnahmen im Stadtpark, an der Jagst und in der Kläranlage. Im Anschluss wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Nach einer Bürgerfragestunde wird über den Neubau der Mehrzweckhalle sowie über Baugesuche beraten, unter anderem

weiter
  • 712 Leser

Luke mag’s gern nass

Sommer Labradormischling Luke ist derzeit eigentlich alles recht – Hauptsache schön nass. Das schreibt Leserin Jasmin Wuttke, die ihren Vierbeiner in der zum Hundebad umfunktionierten Schubkarre fotografiert hat.

weiter
  • 406 Leser

Mit Jägerinnen auf dem Ansitz

Sommerferien 18 Kinder und Jugendliche verbringen eine Abenteuerwoche im Freien.

Bopfingen. Eine Gruppe von 18 Kindern und Jugendlichen verbrachte mit ihren Betreuern eine Abenteuerwoche unter freiem Himmel und im Zelt. Im Zeltlager, das vom Schützenbund Bopfingen und zwei Aalener Jägerinnen organisiert wurde, wurde gebastelt, auf der Feldschmiede geschmiedet und geschnitzt. Auch Waldmöbel wurden gebaut. Das Holz dafür wurde mit

weiter
  • 121 Leser

Mit Massaker gedroht

Nördlingen. Am Freitag musste in Nördlingen ein 26-Jähriger wegen Gemeingefährlichkeit in die geschlossene Psychiatrie in Donauwörth eingewiesen werden. Das teilt die Polizei mit. Der junge Mann war bereits in der Vergangenheit wegen Gewaltandrohungen und Widerstands gegen die Polizei in Erscheinung getreten. Der Betroffene, der an einer Geisteskrankheit

weiter

Spaß und Spiel in Westerhofen

Sommerfest Drei Tage wurde gefeiert, langjährige Mitglieder des Krieger- und Heimatvereins wurden geehrt. Nur das Tauziehen über die Jagst musste diesmal ausfallen.

Westhausen-Westerhofen

Richtig viel los war am Wochenende beim Sommerfest in Westerhofen, ausgetragen vom Krieger- und Heimatverein. Viele hundert Besucher feierten bei der 60. Auflage mit. Wer sich auf „Spaß und nass“ gefreut hatte, wurde enttäuscht. Das Tauziehen und das Bad der Verlierer in der Jagst fiel aus.

Warum es nicht stattfand,

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Von Rumba bis Walzer

Aalen-Wasseralfingen. Im Bürgerhaus Wasseralfingen öffnet am Mittwoch, 29. August, von 14.30 bis 17 Uhr das Tanzcafe des DRK. Alle Bürger sind eingeladen, in zwangloser Atmosphäre das Tanzbein zu schwingen. Wolfgang Klaschka sorgt für Musik von Rumba bis Cha Cha Cha, von Foxtrott bis Walzer.

weiter
  • 513 Leser

Welland-Mitte biegt auf Zielgerade ein

Stadtteile Die Sortimentliste für den Dewanger Dorfladen wird aktuell erstellt.

Aalen. „Wir haben das Ziel im Blick.“ Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung der Genossenschaft „Welland-Mitte“ hervor. Die aktiven Mitglieder würden derzeit häufig gefragt, was sich tue und wann der Dorfladen eröffnet werde. Die Antwort laute so: „Es geht weiter – und wir zählen nicht mehr die Monate, sondern

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Blutspende Nächste Gelegenheit ist an diesem Montag ab 15 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle. Eine Blutspende kann Leben retten. Doch gerade in der Ferienzeit ist Blut laut DRK oftmals knapp.

2 Gedenken In der Lauchheimer Höllgasse wurde vor wenigen Tagen eine Sandsteinsäule zur Erinnerung an die jüdische Gemeinde aufgestellt. Am Montagabend wird

weiter

Zahl des Tages

13

Tonnen CO2 haben die Teilnehmer des Aalener Stadtradelns eingespart. Die mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind im Mai rund 94 000 Kilometer geradelt. Jetzt wurden die Sieger geehrt.

weiter
  • 342 Leser

Dank und Kritik nach dem Brand

Tragödie Maria und Stefan Stark aus Sederndorf bedanken sich bei allen Helfern und verurteilen die Schaulustigen.

Tannhausen-Sederndorf. Ein Feuer hat vergangene Woche zwei landwirtschaftliche Anwesen in Tannhausen-Sederndorf zerstört. Zwei Betroffene, Maria und Stefan Stark, melden sich nun zu Wort. Sie bedanken sich bei allen Helfern, kritisieren aber die Schaulustigen.

„Am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr erlebten wir den schlimmsten Albtraum, den sich

weiter
Kurz und bündig

Hitzkuchen an Himmelfahrt

Ellwangen-Neunheim. An Maria Himmelfahrt, Mittwoch, 15. August, backen Neunheimer Frauen in der Virngrundbäckerei Hitzkuchen. Ab 17.30 Uhr werden sie ofenfrisch in der Bäckerei in der Johann Hartwig Straße verkauft. Um 19 Uhr findet zum Fest Maria Himmelfahrt ein Festgottesdienst in der Marienkirche in Ellwangen statt. Danach steht eine Hocketse mit

weiter
  • 394 Leser

Mal nachsehen, wie der Wein wird

Sonnenbad Der kleine Schmetterling nimmt ein Sonnenbad auf einem Weinblatt. Weinstöcke tragen bei diesem Supersommer sogar in der Ostalb ganz ordentlich Trauben: Ob der kleine Flattermann vielleicht nur nachsehen will, ob es schon etwas Traubensaft zu naschen gibt? Text/ Foto: cia

weiter
  • 450 Leser

Amnesty 70 Jahre Menschenrechte

Ellwangen. Die allgemeine Erklärung der Menschenrechte wird 70 Jahre alt. In 30 Artikeln hat die UNO am 10. Dezember 1948 die Menschenrechte definiert, die jedem Menschen zustehen sollten. Am Freitag, 17. August, werden um 20 Uhr in einem „Geschichten-zur-guten-Nacht-Special“ Geschichten rund um die Menschenrechte vorgelesen. Damit möchte

weiter

Kultursommer Geschichten zur guten Nacht

Ellwangen. „Gute-Nacht-Geschichten“ im Garten des Palais Adelmann: Von Montag, 13. bis Donnerstag, 16. August, und von Montag, 20. bis Mittwoch, 22. August, lesen jeweils um 20 Uhr drei Literaturbegeisterte aus ihren Lieblingswerken. Der Eintritt ist frei. Für eine kleine Bewirtung ist gesorgt. Wer selbst im Sessel Platz nehmen und lesen

weiter
  • 192 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall auf der A7

Jagstzell. Am Freitag, gegen 15.57 Uhr, kam es auf der A7 auf Höhe Jagstzell zu einem Auffahrunfall. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 27-jähriger Skodafahrer auf der Autobahn in Richtung Würzburg. Kurz vor der Anschlussstelle Dinkelsbühl fuhr er auf das Auto eines 41-Jährigen auf. Dabei entstand ein Schaden von 5000 Euro.

weiter
  • 533 Leser

Blues und Rock im Dorfhaus

Ellwangen-Rattstadt. Calo Rapallo, Paul Harriman und Band gastieren am Samstag, 18. August, um 19 Uhr zum zweiten Mal im Dorfhaus in Rattstadt. Bei der Organisation wird Olena Serpen vom Musikverein Rattstadt unterstützt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 436 Leser
Polizeibericht

Feuer auf dem Balkon

Schwäbisch Hall. Auf bislang unbekannte Art und Weise geriet am Samstag, gegen 15 Uhr, in der Landhegstraße in Schwäbisch Hall im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Balkon in Brand. Das berichtet die Polizei. Die Feuerwehr Schwäbisch Hall, mit 22 Mann und vier Fahrzeugen zur Brandbekämpfung im Einsatz, konnte das Feuer löschen. Der entstandene

weiter
  • 103 Leser

Konzert am „Leuchtturm“

Rainau-Buch. Die „Freischwimmer“ treten am Sonntag, 19. August, beim Kiosk „Leuchtturm“ am Bucher Stausee auf. Das Akustik-Trio spielt ein Programm aus bekannten Rock-, Pop- und Folksongs. Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei

weiter
  • 413 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Crailsheim. Am Freitag, in der Zeit zwischen 16.30 und 16.45 Uhr, prallte ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Auto gegen einen in der Gaildorfer Straße in Crailsheim auf einem Kundenparkplatz geparkten Audi und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Das teilt die Polizei mit. Den Schaden am Audi schätzt die Polizei auf 1000 Euro.

weiter

Unfall mit Gleitschirm

Windböe Eine 59-Jährige verliert die Kontrolle und verletzt sich schwer.

Schwäbisch Hall. Am Samstag um 14.55 Uhr verlor eine 59 Jahre alte Gleitschirmfliegerin aufgrund einer starken Windböe nach dem Start vom Einkorn bei Schwäbisch Hall die Kontrolle über ihren Gleitschirm. Das berichtet die Polizei.

In der Folge prallte sie mit hoher Geschwindigkeit gegen den steilen Hang und verletzte sich dabei schwer. Nach der schwierigen

weiter
  • 121 Leser
Kurz und bündig

Eglinger Dorffest

Dischingen-Eglingen. Mit einer Partynacht beginnt am Freitag, 17. August, um 20 Uhr das 36. Eglinger Dorffest. Geboten sind Bull-Riding-Turnier, Burger und Cocktails. Der Festabend am Samstag, 18. August, wird um 19.30 Uhr mit dem Bieranstich eröffnet. Für Stimmung sorgen die „Dorfstadl-Musikanten“ und die Tanzmädels Eglingen. Zur Stärkung gibt es

weiter

Experimente, Ausflüge, Schwarzlicht-Minigolf

Ferien Gemeinde Abtsgmünd zieht eine Zwischenbilanz ihres Sommerferienprogramms

Abtsgmünd. Seit gut zwei Wochen erleben die Kinder in der Gemeinde Abtsgmünd beim Sommer-Ferien-Spaß spannende Abenteuer und versüßen sich so die Ferienzeit zu Hause. Mehr als 100 Veranstaltungen sind bis zum 9. September geboten. Von Action und Sport über Kreativkurse und Experimente oder Spaß in der Natur bis hin zu Begegnungen mit außergewöhnlichen

weiter
  • 353 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Abtsgmünd. Die Energiekompetenz Ostalb bietet am Mittwoch, 15. August, von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Abtsgmünd eine kostenlose unabhängige Energieberatung. Terminvereinbarung unter Telefon (07173) 185516.

weiter
  • 1462 Leser
Kurz und bündig

Weihbüschel binden

Abtsgmünd. Die Landfrauen Pommertsweiler/Adelmannsfelden kommen am Montag, 13. August, um 15 Uhr in die Cafeteria im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd. Mit Bewohnern und Gästen binden sie Weihbüschel für Mariä Himmelfahrt.

weiter
  • 1775 Leser

Wertvolle Fresken

Geschichte Kösinger Kirche öffnet am Tag des offenen Denkmals.

Neresheim-Kösingen. In der Sakristei der Kösinger Pfarrkirche wurden im Jahre 1961 bei Sanierungsarbeiten die sehr wertvollen Fresken aus zwei Zeitepochen unter einem Putz an Wand und Decke freigelegt. Sie stammen aus dem 12. beziehungsweise dem 15. Jahrhundert. Zum Tag des offenen Denkmals am 9. September öffnet die Kirchengemeinde St. Sola in Kösingen

weiter
  • 123 Leser

„Ich würde sofort wieder gehen“

Schreinergesellin Verena Biegert aus Böhmenkirch arbeitete und lebte mit 15 weiteren jugendlichen Handwerkern drei Monate in der Toskana.

Böhmenkirch

Wir haben so viel Cooles erlebt, so viel gelernt.“ Verena Biegert sprudelt über vor Begeisterung, wenn sie von ihren drei erlebnisreichen Monaten in der toskanischen Stadt Volterra erzählt. Herzlich aufgenommen, fühlte sie sich am Ende „total heimisch“.

Die 23-jährige Schreinergesellin aus Böhmenkirch war von Anfang Januar

weiter
  • 128 Leser
Tagestipp

Geschichten zur guten Nacht

Die traditionelle Lesereihe im Palaisgarten findet wieder statt. Die gesamte Woche kann man gespannt den Vorlesungen lauschen. Jeden Abend lesen drei Literaturbegeisterte aus ihren Lieblingswerken vor. Die Bandbreite ist groß. Von Goethe bis Karin Duve, von Krimi bis Science Fiction war in den vergangenen Jahren beinahe jede Sparte vertreten.

Garten

weiter
Kurz und bündig

Strohhutparty der Landjugend

Essingen. Die Landjugend Aalen-Essingen veranstaltet am Samstag, 18. August, die zehnte Strohhutparty In den Buchen. Für Stimmung sorgt die Band „Friends live“. Die Besucher erwartet wieder die längste Bar in Essingen, für die ersten 20 Besucher gibt es Strohhüte gratis und für Stärkung sorgt die Grillhütte. Die Veranstaltung ist im Ort ausgeschildert.

weiter
  • 484 Leser
Kurz und bündig

Tiroler Abend an der Hütte

Heubach. Die Heubacher Albvereinsortsgruppe lädt am Samstag, 25. August, ab 16 Uhr wieder zum „Tiroler Abend“ rund um die Hütte auf dem Glasenberg am Rosenstein. Serviert werden unter anderem Kaspressknödeln mit Biokäse aus dem Lechtal und Jausenteller nach Tiroler Art. Die „Goldegg-Buam“ sorgen für Stimmung.

weiter
  • 301 Leser

Westhausen holt den Gesamtsieg

Wettkampf Bei der „3. Strongman Challenge“ des THW Ellwangen auf dem ehemaligen Standortübungsplatz der einstigen Reinhardt-Kaserne sind acht Sechser-Teams am Start.

Ellwangen

Am Wochenende ging auf dem ehemaligen Standortübungsplatz Haisterhofen die „3. Strongman Challenge“ des THW Ellwangen über die Bühne. An diesem Wettkampf gingen acht Teams an den Start, die Feuerwehr Westhausen holte sich den Gesamtsieg.

Für die diesjährige und dritte „Challenge“ hatten sich acht Teams von drei verschiedenen

weiter

Bahnhofshocketse bei bestem Wetter

Nostalgie Sommerfest der Härtsfeld-Museumsbahn lockt mehr als 2000 Gäste. Der Verein spannt den Bogen vom Boden zur Luft.

Neresheim

Wenn zahllose Oldtimer in Neresheim unterwegs sind, dann weiß man, es ist wieder die Hocketse der Härtsfeld-Museumsbahn. Seit 1986 gibt es die Hocketse. Damals haben sich ein paar Eisenbahnenthusiasten zusammengetan, um in den Ferien zusammenzusitzen. Seither ist das zweite Augustwochenende in Neresheim reserviert.

In den 32 Jahren seit der

weiter

Eine musikalische Reise nach Paris

Konzert Marie Giroux und Jenny Schäuffelen gastieren beim „Sommer in der Stadt“ im Garten des Palais Adelmann. Auf dem Programm stehen Chansons und Tipps für die nächste Reise.

Ellwangen

Zum ersten Mal in Ellwangen gastierte am Freitagabend im Rahmen des „Sommer-in-der-Stadt“-Programms im Garten des Palais Adelmann das Duo „Pariser Flair“. Die beiden Berliner Künstlerinnen Marie Giroux und Jenny Schäuffelen luden die mehr als einhundert Gäste zu einer musikalischen Stadtführung durch Paris ein.

Fachmännisch

weiter

Zu viel Politik im Hinterzimmer

Sommerinterview Wie Michael Fleischer (Grüne) zu OB Rentschler steht, was er vom neuen Stadtwerkechef erwartet und warum er es gut findet, wenn sich Bürger einbringen.

Aalen

Das Verhältnis der Grünen zu OB Rentschler ist „angespannt“. Über die bevorstehende Kommunalwahl, den wachsenden Bürgerprotest und mehr hat sich Alexander Gässler mit Fraktionschef Michael Fleischer unterhalten.

Herr Fleischer, wie sind die Grünen für die Kommunalwahl aufgestellt?

Michael Fleischer: Gut, wir werden eine interessante

weiter
  • 4
  • 548 Leser

Felix Will erhält den Hans-Judenkünig-Preis

Musik Zum ersten Mal verleiht die Stadt Gmünd die Auszeichnung. Dazu zeigen Lautenisten ihr Können.

Es ist eine doppelte Premiere. Vergangene Woche fand im Gmünder Schwörhaus der erste Meisterkurs für Laute und Gesang statt. Im Abschlusskonzert wurde erstmals der neu ausgelobte Hans-Judenkünig-Preis der Stadt Schwäbisch Gmünd verliehen. Acht Teilnehmer aus Frankreich, Belgien, Italien und Deutschland – Studenten und talentierte Laien –

weiter
  • 385 Leser

Grieg auf der Gitarre? Graf kann’s!

Jazz Gismo Graf, der Shooting-Star des Gypsy Swing spielt in der Reihe „Jumping Fingers“ in Ellwangen.

Wie bitte? Man werde nun den zweiten Norwegischen Tanz von Edvard Grieg spielen, kündigt Gismo Graf dem Publikum im bis auf den letzten Platz besetzten Lesegarten des Palais Adelmann an. Dann tanzen die Finger des 25-jährigen Gitarristen über die Saiten seiner akustischen Gitarre, dass man ganz ehrfürchtig zuhört und –schaut.

Dieser Star des Gypsy

weiter

Warme Töne an einem kühlen Abend

Open Air Das Duo Mick Baumeister und Klaus Marquardt spielt im Gasthaus Stern in Metlangen.

Eine laue Sommernacht hätten sich die Zuhörer gewünscht für das Open-Air-Konzert im Gasthaus Stern in Metlangen. So blieb das Einheizen dem Duo Mick Baumeister und Klaus Marquardt vorbehalten.

Sacht stimmte das Piano-Intro einer Filmmusik in das Konzert ein. Die Anschläge wurden kräftiger. Die Violine von Klaus Marquardt setzte mit harten Strichen ein.

weiter
  • 5
  • 473 Leser

Die Spieler grooven im Omnibus

Musik In der Reihe „Sommer in der Stadt“ tritt die schwäbische Formation in Ellwangen auf.

Ellwangen. Schließen sich Freunde aus dem Ländle zusammen, entsteht großartige Musik und gesellige Stimmung: „Die Spieler“ überzeugten hiervon nun auch Ellwangen mit ihrem lässigen Laid-Back-Soul.

Die „Musikerkolchose“, wie Frontman Gaz die Band bezeichnet, sei sehr offen und würde in mehreren Kombinationen spielen – mal

weiter
  • 283 Leser

Schweighausen feiert das Dorffest

Gemeinschaft Mit vereinten Kräften stellen die Menschen aus dem kleinen Ort Großes auf die Beine.

Jagstzell-Schweighausen. Eigentlich ist die von der Bundesstraße 290 geteilte Ortschaft Schweighausen mit ihren dreizehn Häusern und 46 Einwohnern eher ein Weiler. Wirklich erstaunlich ist indes, was diese kleine Dorfgemeinschaft alljährlich auf die Beine stellt.

So ein richtiger Geheimtipp ist das 27. Schweighäuser Dorffest allerdings nicht mehr.

weiter

Aalen zeichnet die besten Stadtradler aus

Klimaschutz 500 Bürgerinnen und Bürger sind mitgeradelt und haben 13 Tonnen CO2 gespart.

Aalen. Bereits zum siebten Mal fand in Aalen die Aktion „Stadtradeln“ statt. Der Startschuss für die dreiwöchige Veranstaltung fiel beim zweiten Aalener „rAAd-Event“ am 6. Mai. Rund 500 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich. Das ist ein Plus von mehr als 40 Prozent gegenüber dem Stadtradeln 2017.

An 21 Tagen im Mai legten

weiter
  • 377 Leser

Unbekannte brechen nachts ins Spieselfreibad ein

Der Betrieb ist nicht beeinträchtigt

Aalen-Wasseralfingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben sich mehrere Personen unbefugten Zutritt zum Aalener Spieselfreibad verschafft. Das berichtet die Polizei. Die unbekannten Täter warfen mehrere Gegenstände in die Schwimmbecken, beschädigten das Volleyballnetz und entwendeten zudem zwei kleine Fußballtore. Der Badebetrieb

weiter
  • 4793 Leser

Gefährlicher Angriff im Nachtclub

Ein 23-Jähriger wird im Club del Mar gewürgt

Aalen. Am Sonntag wurde in den frühen Morgenstunden ein Partygänger im Club del Mar von einem bislang unbekannten Täter körperlich angegangen. Der 23-jährige Geschädigte war laut Polizei zusammen mit anderen Personen feiern, als ihn der Unbekannte in den Würgegriff nahm und unvermittelt ins Gesicht schlug. Mehrere

weiter
  • 3
  • 6358 Leser

Frau wird von Zug überrollt und stirbt

Die Polizei ermittelt, wie es dazu kommen konnte

Aalen. Am Sonntagvormittag wurde eine 64-jährige Frau auf der Bahnstrecke zwischen Aalen und Essingen von einem Zug überrollt und dabei tödlich verletzt. Das berichtert die Polizei. Wie es zu dem tragischen Unglück kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Aufgrund dieses Vorfalls war die betroffene Bahnstrecke kurzzeitig gesperrt

weiter
  • 4
  • 20710 Leser
Tagestipp

Besuch in einem Freibad

Als Hundstage werden umgangssprachlich in Europa die heißen Tage im Sommer, genauer in der Zeit vom 23. Juli bis zum 23. August, bezeichnet. Diese Hundstage sind nach einem ganz kleinen Päuschen zurück. Erfrischung in dieser heißen Phase des Sommers bieten die zahlreichen Bäder in der Region, etwa das Heubacher Freibad (Foto) mit dem einzigartigem Blick

weiter

Weltstar James Blunt im Brenzpark

Konzert Der britische Sänger zeigt sich seinen Fans in Heidenheim als Entertainer mit Selbstironie und präsentiert ein Potpourri seiner größten Hits.

Mit Picknickdecken und großen Erwartungen strömen tausende James-Blunt-Fans am Freitagabend nach Heidenheim. Der Weltstar machte den Auftakt des diesjährigen Brenzpark-Open-Air-Wochenendes. Vorab stimmt die bayerische Sängerin Sarah Straub die eintreffenden Zuschauer auf den englischen Schmusesound ein. Die noch zurückhaltenden Zuschauer machen es

weiter
  • 559 Leser

Sommerinterviews in loser Folge

Michael Fleischer ist der Aalener Fraktionsvorsitzende mit der am Abstand meisten Erfahrung. Thomas Wagenblast (CDU) setzt die Reihe der SchwäPo-Sommerinterviews fort.

weiter
  • 3
  • 521 Leser
Entweder . . . oder

Ausgewogen muss es sein

Aalen. Die SchwäPo hat die Fraktionsvorsitzenden im Sommerinterview gebeten, Farbe zu bekennen. Michael Fleischer (Grüne) tat sich schwer.

Kulturbahnhof oder Kombibad: Wovon wird Aalen mehr profitieren? Hoffentlich von beidem gleichermaßen, meint Michael Fleischer. Das Kombibad müsse nach Abschluss des Architektenwettbewerbs rasch umgesetzt werden,

weiter

Drei Schwerpunkte der Grünen

Flächennutzungsplan Die Grünen möchten die Ausweisung neuer Bau- und Gewerbegebiete auf ein umwelt- und landschaftsverträgliches Maß reduzieren.

Klimaschutz Die Grünen fordern eine urbane Verkehrspolitik für eine urbaner werdende Stadt Aalen – sprich: Der Umweltverbund, ÖPNV, Bus- und Radverkehr, ist zu stärken.

Betreuung Die Grünen wollen

weiter
  • 149 Leser

Gleitschirmfliegerin schwer verletzt

Schwäbisch Hall. Am Samstag um 14.55 Uhr verlor eine 59 Jahre alte Gleitschirmfliegerin aufgrund einer starken Windböe nach dem Start vom Einkorn die Kontrolle über ihren Gleitschirm. In der Folge prallte sie mit hoher Geschwindigkeit gegen den steilen Hang und verletzte sich dabei schwer. Nach der schwierigen  Bergung der Frau,

weiter
  • 8980 Leser

Feuerwehr löscht Flächenbrand

Heubach. Zu einem lokalen Flächenbrand mussten am späten Samstagnachmittag Einsatzkräfte der Feuerwehren von Heubach und Lautern anrücken. Unweit eines Firmengebäudes brannte eine Rasenfläche auf etwa 20 mal 20 Metern. Die Feuerwehrleute bekamen das Feuer rasch in den Griff und löchten den Brand. Wie ein Mediendienst

weiter
  • 4
  • 9001 Leser

Randalierer zerschlägt Scheiben von Asia-Restaurant

Geislingen. Ein noch unbekannter Täter hat am frühen Sonntagmorgen eine Fensterscheibe in der Bahnhofstraße eingeschlagen. Gegen 3.40 Uhr wurde am frühen Sonntagmorgen in der Geislinger Bahnhofstraße ein Randalierer beobachtet. Er schlug mit einem längeren Gegenstand mehrmals gegen die Scheiben eines asiatischen Restaurants.

weiter
  • 2314 Leser

Regionalsport (16)

1:7-Klatsche für den FC Bargau

WFV-Pokal Aufgrund des Junggesellenabschieds des Co-Trainers fehlten die meisten Spieler in Geislingen – Endstand: 1:7.

Die Bargauer starteten gut in die Partie und hatten in den ersten rund 20 Minuten einige gute Gelegenheiten. Dann aber drehten die Gastgeber auf. Einen langen Ball schätzte Torhüter David Heindl falsch ein, das Leder tickte über ihn, sodass Marcel Mädel nur noch zum 1:0 einzuschieben musste(23.) Kurz vor der Pause sorgte Yannick Ruther noch für das

weiter
  • 1
  • 170 Leser

Bergheim-Doppelpack in der Verlängerung

WFV-Pokal TSV Essingen setzt sich in der Verlängerung beim Bezirksligisten Türkgücü Ulm mit 3:1 (1:1) durch.

Das ist gerade noch einmal gut gegangen für den Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen. Mit 3:1 nach Verlängerung hat sich der haushohe Favorit erst in der Verlängerung durchgesetzt. Mit den Einwechslungen von Johannes Eckl und Stani Bergheim kam der TSV besser in Schwung, der erst mit 0:1 zurücklag. Eckl erzielte den Ausgleich, Bergheim steuerte die

weiter
  • 2
  • 145 Leser

Finale knapp verpasst

Leichtathletik Starkes Ergebnis für Laura Frey von der LG Rems-Welland.

In Walldorf fanden die süddeutschen Meisterschaften der Klassen U23 und U16 statt. Unter die besten Athletinnen und Athleten Süddeutschlands mischte sich auch eine Leichtathletin der LG Rems-Welland: Laura Frey machte in den letzten Wochen und Monaten bei diversen Events und Meisterschaften mit ihrer Leistung auf sich aufmerksam.

Der Lohn für die harte

weiter
  • 103 Leser

Göppingen ist um einen Freistoßtrick besser

Fußball, Oberliga Der FC Normannia Gmünd verliert zum Liga-Auftakt mit 0:1 (0:1 ) gegen den SV Göppingen.

Trotz einer 0:1-Niederlage waren die Gmünder Normannen zufrieden mit ihrem Oberliga-Start. Es war eine gute Leistung, auf der man aufbauen kann – das war die absolute Mehrheitsmeinung in Gmünd nach der knappen Derbyniederlage des FCN gegen den SV Göppingen.

Die Göppinger waren zum Einstieg ein guter Gegner – und ein recht lehrreicher. Weil

weiter
  • 1
  • 413 Leser

Nur ein Lauf fehlt noch

Laufsport Ultra-Marathon in Monschau-Konzen – Ostälbler dabei.

Es fand der Ultra-Marathon in Monschau-Konzen statt, welcher der siebte von insgesamt neun Europacup-Läufen ist. Mit einer Länge von 56 Kilometern und 950 Höhenmetern wählte die Läufergemeinde im Jahr 2017 den Lauf unter den Top 100 Veranstaltungen in Europa auf Platz 18. Mit dabei war auch wieder eine Fraktion der Ausdauersport Abteilung der DJK Gmünd,

weiter
  • 103 Leser

Strikers verlieren beim Ersten

Baseball, Landesliga Für die MTV-Strikers gibt es beim Tabellenführer Tübingen eine klare 5:20-Niederlage.

Hochmotiviert und bei sommerlichen Temperaturen sind die Aalener Strikers zum Tabellenführer nach Tübingen gereist. Die Aufgabe war dabei alles andere als einfach:

Es galt den noch ungeschlagenen Tabellenführer die erste Niederlage beizufügen. Dass die Aalener diese Qualitäten besitzen, haben sie gegen die Bundesligaverstärkten Heideköpfe gezeigt. Die

weiter

Die neuen Meister stehen fest

Reiten In Heuchlingen wurden am Wochenende die neuen württembergischen Meister gekürt sowie die Kreismeisterschaft ausgetragen.

Schon am Freitag konnten wichtige Punkte für die Kreismeisterschaft in Klasse L und M gesammelt werden. In der Wertung der Reiter im Springen ging es das erste Mal um den Sieg in der schweren Klasse. Diesen konnte sich Philipp Borst vom RFV Jagstzell mit seinem Pferd Costa Rica W sichern.

Am Samstag fielen in der Dressur in Klasse A und L sowie im Springen

weiter
  • 203 Leser

Mit Laura Waldenmaier in K. O.-Phase

Handball, U 18-WM Die Torhüterin aus Bargau feierte mit der Deutschen Nationalmannschaft schon den dritten Sieg.

Das erste Zwischenziel hat die U 18-Damenmannschaft des Deutschen Handballbundes (DHB) bei den Weltmeisterschaften im polnischen Kielce mit Bravour erreicht. Die DHB-Mädels mit der Bargauer Torhüterin Laura Waldenmaier, die für den FSG Waiblingen-Korb spielt, setzten sich in den ersten drei Vorrundenspielen gegen Österreich mit 26:17, gegen Angola

weiter
  • 129 Leser

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Mit einem Heimspiel in der Göppinger EWS-Arena starten die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen in die neue Saison. Die Göppinger erwarten am Donnerstag, 23. August, um 19 Uhr die Füchse Berlin zum ersten Bundesligaspiel der Runde 2018/19.

Die Berliner sind ein echtes Spitzenteam – in der vergangenen Saison belegten sie am Ende Rang

weiter
  • 110 Leser

„Ich bin enttäuscht von mir“

Interview Angreifer Luca Schnellbacher vom VfR Aalen spricht über seine Chancen und fehlende Entlastung.

Er hätte zum Helden werden können: Luca Schnellbacher hatte gleich mehrfach die Chance zur Aalener Führung. „Bei mir klemmt es gerade, ich muss das Ding einfach reinmachen“, sagt der 24-Jährige selbstkritisch.

Herr Schnellbacher, wie tief sitzt die Enttäuschung über dieses 0:1?

Luca Schnellbacher: Sehr tief. Ich bin vor allem enttäuscht

weiter
  • 152 Leser

Spieler des Spiels

Patrick Funk (28): Beinahe hätte er seine starke Leistung mit seinem ersten Saisontor gekrönt. Nur eine Großtat von Jeroen Gies verhinderte das 1:1 von Patrick Funk kurz vor Schluss. Ansonsten war der 28-Jährige wieder einmal sehr präsent im zentralen Mittelfeld. Funk rannte, ackerte und ging dort hin, wo es weh tut. Er glänzte mit seiner gewohnten

weiter
  • 110 Leser

Stimmen zum Spiel: „Nach der Pause waren wir im Zweikampf unterlegen“

Daniel Bernhardt, VfR-Kapitän: „Wenn man den Spielverlauf sieht, müssen wir in Führung gehen. Das haben wir nicht geschafft. Beim Gegentor haben wir vielleicht damit gerechnet, dass der Ball zuvor ins Aus geht. Da müssen wir uns an die eigene Nase fassen.“

Hermann Olschewski, VfR-Präsidiumsmitglied: „Wir haben den Sieg in der ersten

weiter
  • 127 Leser

Knappe Niederlage gegen Calcio

Fußball, WFV-Pokal Die TSG Hofherrnweiler scheidet nach einer knappen 0:1-Heimniederlage in der zweiten Runde des WFV-Pokals gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen aus.

In einer spannenden zweiten Runde des WFV-Pokals unterlag die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach dem Verbandsligisten Calcio Leinfelden-Echterdingen mit 0:1. Bastian Joas erzielte in der 60. Minute den Siegtreffer für die Kicker aus der Landeshauptstadt.

Calcio Leinfelden-Echterdingen möchte in der kommenden Saison ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden.

weiter
  • 1
  • 220 Leser

Ein Kreisligist wirft Ellwangen raus

Fußball, Bezirkspokal Die große Überraschung schafft Stödtlen. Unterkochen setzt sich nach sensationeller Aufholjagd durch und feiert nach 0:3-Rückstand noch einen 4:3-Erfolg.

Für den SV DJK Stödtlen lief’s perfekt. Der Kreisligist ließ dem Bezirksligisten FC Ellwangen keine Chance und zieht überraschend in die nächste Runde rein. Der letztjährige Finalist, die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II, spielte cool und feierte mit dem 7:2-Erfolg in Rindelbach das souveräne Weiterkommen.

Röttingen/Ober./Aufh – TSV

weiter
  • 461 Leser

Fehlschüsse mit Spätfolgen

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen vergibt in der ersten Halbzeit beste Chancen und verliert beim SV Meppen verdient mit 0:1 (0:0). Ärgerlich: Das entscheidende Tor fällt erst in der 82. Minute.

Argirios Giannikis schüttelte den Kopf. Immer wieder. Der Trainer des VfR Aalen wollte nicht glauben, wie fahrlässig seine Elf in den ersten 45 Minuten mit den vielen Möglichkeiten umgegangen ist. „Wir hatten zwei, drei Riesenchancen. Wenn wir da in Führung gehen, wer weiß, was dann passiert ...“, sagte der Trainer des VfR Aalen. Vor allem

weiter

Leserbeiträge (2)

Hitzewelle, Klimawandel und Frischluftschneisen

zu: Stadtplanung in Aalen

Die Hitzewelle hat uns fest im Griff. Schwitzen drinnen, schwitzen draußen. Ein Jahrhundertsommer! Wirklich? Oder ein Vorbote auf das, was in Zukunft „normal“ sein wird?Durch den Klimawandel wird kluge, vorausschauende Stadtplanung zur Überlebensfrage von morgen. Lebensqualität, Produktivität

weiter
  • 5
  • 875 Leser
Lesermeinung

Zum bevorstehenden Staatsbesuch Erdogans in Deutschland.

Scheinbar haben CDU und SPD immer noch nicht begriffen, wie ihre Untertanen ticken. Kurz vor der Bayern- und Hessen-Wahl wollen sie den roten Teppich für Erdogan in Berlin ausrollen. Sind sie in der Hauptstadt wirklich so naiv oder tun sie nur so?

Liebe Regierende, das gibt doch Hochprozentiges für die AfD, wenn Erdogan seine Anhänger in Deutschland

weiter
  • 4
  • 223 Leser