Artikel-Übersicht vom Montag, 01. Oktober 2018

anzeigen

Regional (185)

Kurz und bündig

Herbstfest im Sängerheim

Aalen-Hofherrnweiler. Im Sängerheim in Aalen-Hofherrnweiler werden am Freitag, 5. Oktober, ab 18 Uhr deftige Speisen wie Schlachtplatte und passende Getränke serviert. Am Samstag, 6. Oktober, beginnt das Fest ebenfalls um 18 Uhr. Ab 19.30 Uhr unterhalten der gemischte Chor und das Duo „Kir Royal“ die Gäste beim Fest. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 380 Leser
Kurz und bündig

Kurs Funktionsgymnastik

Aalen. Im evangelischen Gemeindehaus in Aalen beginnt am Donnerstag, 11. Oktober, von 15 bis 15.45 Uhr der Kurs „Funktionsgymnastik“ der Familienbildungsstätte. Kursgebühr 49,50 Euro, mit FP 37,20 Euro. Anmeldung und Info unter Telefon (07361) 555146 oder info@fbs-aalen.de.

weiter
  • 1
  • 331 Leser

Mit geklautem Rad unterwegs

Diebstahl Zeugen finden einen betrunkenen 28-Jährigen neben dem Rad.

Aalen. Völlig betrunken lag ein 28-Jähriger am Samstagabend gegen 19 Uhr auf der Ellwanger Straße, wo er von Zeugen aufgefunden wurde. Das teilt die Polizei mit. Bei der Überprüfung des Mannes, der ein Fahrrad bei sich hatte, stellten Beamte des Aalener Polizeireviers fest, dass das Rad als gestohlen registriert war. Das Fahrrad wurde sichergestellt.

weiter
  • 223 Leser

Rot oder Grün? - Zeugen gesucht

Unfall Wer zur Klärung des Unfalls beitragen kann, soll sich bei der Polizei zu melden.

Aalen. Ein 86 Jahre alter Fahrer eines VW Passat fuhr am Montag gegen 10.45 Uhr nach seinen Angaben bei grün von der Wellandstraße in die B29 ein. Dabei stieß er mit einem 41 Jahre alten Lkw-Fahrer zusammen. Es entstand Sachschaden von etwa 10 000 Euro. Weil der Lkw-Fahrer unter Schock stand, wurde er in ein Krankenhaus gerbracht. Zur Klärung, welcher

weiter
  • 392 Leser
Polizeibericht

Bei Schlägerei verletzt

Aalen-Wasseralfingen. Eine Verletzung im Gesicht, die im Krankenhaus versorgt werden musste, zog sich laut Polizei ein 43-Jähriger bei einer tätlichen Auseinandersetzung am späten Sonntagabend zu. Kurz vor Mitternacht betrat der Mann, der deutlich betrunken war, eine Bar in der Schlegelstraße und schlug dort wohl grundlos einen 36-Jährigen. Dieser

weiter
  • 980 Leser
Polizeibericht

Diebstahl von Verteilerkasten

Bopfingen. Diebe entwendeten zwischen Sonntag, 23. September, und Mittwoch, 26. September, einen orangenen Baustromverteilerkasten inklusive 35 Meter Kabel. Der Kasten stand zu dieser Zeit auf dem Parkplatz der Kirche Flochberg in der Marienstraße. Der Wert wird auf 2500 Euro beziffert. Hinweise auf die Diebe oder Verbleib der Gegenstände nimmt der

weiter
  • 542 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Aalen-Wasseralfingen. Mit ihrem Auto fuhr eine 85-Jährige am Sonntagmittag kurz nach 12 Uhr von einem Grundstück in die Schwarzwaldstraße ein. Dabei übersah sie laut Polizei das Auto eines 25-Jährigen und streifte diesen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich auf rund 1000 Euro.

weiter
  • 663 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer stürzt

Neresheim. Schwere Verletzungen zog sich ein 43 Jahre alter Mofafahrer bei einem Sturz am Samstagmittag zu. Das teilt die Polizei mir. Der Zweiradfahrer fuhr gegen 13.40 Uhr auf der Landesstraße 2033 in Fahrtrichtung Neresheim. Vermutlich weil er über eine am Boden liegende Kastanie fuhr, stürzte er zu Boden. Der 43-Jährige wurde mit dem Krankenwagen

weiter
  • 1
  • 816 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Fahrspurwechsel

Aalen. Am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr wechselte eine Autofahrerin mit ihrem Jaguar auf der Hofherrnstraße die Fahrspur in Richtung Aalen. Dabei übersah sie laut Polizei einen Seat und streifte diesen, wobei ein Gesamtschaden von rund 4500 Euro entstand.

weiter
  • 593 Leser
Polizeibericht

Wildunfälle

Aalen/Abtsgmünd. Auf der B 19 zwischen Abtsgmünd und Hüttlingen erfasste eine 22-Jährige am Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr mit ihrem Auto ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet; der am Fahrzeug entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2500 Euro. Auf rund 2000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der am Samstagabend

weiter
  • 514 Leser
Kurz und bündig

Fest der Einheit im Glauben

Aalen. Seit zehn Jahren nützen Aalener Christen den „Tag der deutschen Einheit“ für ein Fest der Einheit im Glauben. Evangelische und katholische Christen sowie einige Aalener Freikirchen gestalten das Fest am Mittwoch, 3. Oktober, um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Augustinuskirche. Im Anschluss laden verschiedene christliche Gruppen

weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

Herbstfreizeit des CVJM

Aalen-Wasseralfingen. Der CVJM Wasseralfingen bietet vom 2. bis 4. November eine Herbstfreizeit für Mädchen und Jungen ab 9 Jahren im Jugendheim im Rottal an. Info und Anmeldung bei Karl Bahle, Telefon (07361) 9164116.

weiter
  • 552 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderates

Aalen. Der Aalener Gemeinderat tagt am Dienstag, 2. Oktober, um 17 Uhr im Rathaus. Einziger Tagesordnungspunkt ist die Erteilung von Weisungen an der Vertreter der Stadt Aalen in der Gesellschafterversammlung der Stadtwerke zur Bestellung eines neuen Geschäftsführers sowie die Bestellung eines neuen Werkleiters der Stadtwerke für die Abwasserentsorgung.

weiter
  • 378 Leser
Kurz und bündig

Freie Plätze im Pekip-Kurs

Aalen. Im Pekip-Kurs der Familienbildungsstätte (FBS) für im August und September geborene Kinder gibt es noch freie Plätze. Kurstag ist Dienstag von 9 bis 10.30 Uhr. Anmeldung und Info unter Telefon (07361) 555146 oder info@fbs-aalen.de.

weiter
  • 358 Leser
Kurz und bündig

Pecha Kucha-Nacht

Aalen. Eine Pecha-Kucha-Night gibt es am Dienstag, 2. Oktober um 20.20 Uhr. Dazu gibt es leGetränke von der Löwenbrauerei und regionales Essen vom Team „Tag der Regionen“. Die Moderation übernehmen Gerburg Maria Müller und Thomas Maile. Veranstaltungsort ist die Aalener Löwenbrauerei. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 351 Leser

Schlatäcker verändert sein Gesicht

Infrastruktur Das Baugebiet Schlatäcker zwischen Ziegelstraße und Hegelstraße verändert wieder massiv sein Gesicht. Nachdem die neue Straßenführung ausgebaggert worden war, kamen jede Menge Leitungen, Kabel und Rohre in die Erde. Jetzt wurde verfüllt, was manche Steigung begradigte. Foto: opo

weiter

1800 Euro für Burkina Faso

Spende Das Reisebusunternehmen Beck und Schubert hat sich eine Aktion ausgedacht: Bei Buchung erhält der Reisende pro 100 Euro Reisepreis einen Taler. Bei 25 gesammelten Talern hat man die Wahl eine Ermäßigung zu erhalten oder seine Taler zu spenden. Der Wert wird dann verdoppelt. Dies ermöglichte eine Spende von 1800 Euro, die in Burkina Faso Verwendung

weiter
  • 244 Leser

Arbeiten am Belag sind fertiggestellt

Sanierung Der Verkehr in der Ortsdurchfahrt „Lange Straße“ in Pommertsweiler läuft wieder ohne Einschränkungen.

Abtsgmünd. Vergangenen Freitag wurden die Belagsarbeiten in der Ortsdurchfahrt „Lange Straße“ von Pommertsweiler (L1073) abgeschlossen und die finale Deckschicht eingebracht, sodass der Verkehr, der auf eine Fahrspur verengt worden war, nun wieder ohne Einschränkung läuft. Die Firma Gebrüder Eichele aus Untergröningen, die die Arbeiten

weiter
  • 218 Leser
Kurz und bündig

Börse in der Limeshalle

Hüttlingen. Babyzubehör und Kinderkleidung, Spielzeug und Fahrzeugem – all das und vieles mehr gibt es auf der Kinderbedarfsbörse am Samstag, 13. Oktober, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Bürgersaal der Limeshalle Hüttlingen statt. Alle Artikel sind nach Größe und Kategorie sortiert. Es ist auch Bezahlung mit EC-Karte möglich. Außerdem gibt es ein Stehcafé

weiter
  • 405 Leser
Kurz und bündig

Dampfzug nach Freilassing

Nördlingen. Die Schnellzugdampflok S3/6 3673 wird 100 Jahre alt. Eine Reise mit der Lok beginnt am 3. Oktober, um 7 Uhr in Nördlingen und führt die Fahrgäste nach Freilassing. Die Rückfahrt startet um 16.30 Uhr, Ankunft in Nördlingen gegen 21.15 Uhr. Der Fahrpreis kostet 70 Euro, Ermäßigungen für Kleingruppen und Familien. Buchungen unter (09081) 27282-61

weiter
  • 384 Leser
Kurz und bündig

DRK sammelt Blutspenden

Neresheim. In der Härtsfeldhalle sammelt das DRK am Freitag, 5. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden. Spender sollten für alles rund um die Blutspende eine gute Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 707 Leser

Fest zum Erntedank

Kirche Am 7. Oktober feiert die evangelische Kirchengemeinde.

Essingen. Die evangelische Kirchengemeinde Essingen feiert am Sonntag, 7. Oktober, Erntedank und Gemeindefest. Der Festgottesdienst mit Kinderkirche, Kindergarten, Kirchenchor und Posaunenchor beginnt um 10.30 Uhr in der Quirinuskirche. Quiris Bücherinsel öffnet von 11.30 bis 17 Uhr in der Rathausgasse 21. Am Nachmittag stehen eine Aufführung des evangelischen

weiter
  • 276 Leser
Kurz und bündig

Festakt an der CDU-Eiche

Oberkochen. Am Gedenkstein bei der CDU-Eiche im „Langen Teich“ findet am Mittwoch, 3. Oktober, um 10 Uhr ein Festakt zum „Tag der deutschen Einheit“ statt. Die Festansprache hält Wilfried Klenk MdL Staatssekretär im baden-württembergischen Innenministerium.

weiter
  • 498 Leser
Kurz und bündig

Interaktives Kindertheater

Abtsgmünd. „Durch die Kraft der Fantasie zur Pirateninsel“ heißt das Motto, wenn die „Theaterkiste“ am Mittwoch, 10. Oktober, Kinder ab 6 Jahren mit auf eine spannende Reise nimmt. Beginn ist um 15 Uhr in der Abtsgmünder Zehntscheuer. Allen Erstklässlern spendiert der GHV Abtsgmünd den Eintritt. Tickets kosten 5 Euro und sind bei der Gemeindekasse

weiter
  • 486 Leser

Joey Kelly kommt

Vortrag Der Unternehmer spricht in Abtsgmünd über sein Leben und seine Ziele.

Abtsgmünd. Joey Kelly kommt nach Abtsgmünd und referiert am Samstag, 6. Oktober, um 20 Uhr in seinem Vortrag „No Limits – Wie schaffe ich mein Ziel“ in der Kochertal-Metropole eindrucksvoll über seinen Lebensweg als Unternehmer und Extremsportler, den er mit Ausdauer, klaren Zielen, Willen und Leidenschaft konsequent verfolgt.

Tickets

weiter
  • 470 Leser
Kurz und bündig

Kurs für HospizhelferInnen

Abtsgmünd. Der Hospizdienst Abtsgmünd startet am Freitag, 5. Oktober, um 18 Uhr in den Räumen der Sozialstation mit einem neuen Qualifizierungskurs zum ehrenamtlichen Hospizhelfer. Gesucht werden Interessierte aus dem gesamten Einzugsgebiet (Abtsgmünd, Neuler, Hüttlingen, Fachsenfeld, Dewangen, Laubach, Leinzell...) des Hospizdienstes. Für weitere

weiter
  • 406 Leser
Kurz und bündig

Maus öffnet Türen

Bopfingen. Die Samariterstiftung öffnet beim „Tür-Öffner-Tag der Sendung mit der Maus“ am 3. Oktober die Pforten ihrer Werkstatt am Ipf, Bergstraße 3. Dort wird eine Spielzeugserie gefertigt. Insgesamt 80 Interessierte ab sechs Jahre können kommen, spielen und ausprobieren. Geöffnet ist jeweils von 9.30 bis 11 Uhr; 11.15 bis 12.45 Uhr; 13 bis 14.30

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Mein Weg nach Abtsgmünd

Abtsgmünd. Pater Johny Maniamkeril und Pfarrer Martin Gerlach berichten am Freitag, 5. Oktober, in der Zehntscheuer, wie sie ihr jeweiliger Lebensweg aus dem indischen Bundesstaat Kerala und aus Laupheim in Oberschwaben ins Kochertal geführt hat. Los geht es um 19.30 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 592 Leser
Kurz und bündig

Neuer Wein und Zwiebelkuchen

Bopfingen. Der AWO-Ortsverein Bopfingen trifft sich am Donnerstag, 4. Oktober, 14 Uhr im „Bären“ zu neuem Wein und Zwiebelkuchen. Auch Freunde der AWO sind willkommen.

weiter
  • 540 Leser
Kurz und bündig

Oktoberfest im Parkinsontreff

Bopfingen. Im oktoberfestlichen Rahmen findet am Dienstag, 2. Oktober, um 14 Uhr der Parkinson-Treff im DRK-Seniorenzentrum in Bopfingen statt. Weitere Info unter (07361) 951-240.

weiter
  • 586 Leser
Kurz und bündig

Saint’s Sin im Melkschemel

Essingen. Das Acoustic-Duo Marc Saint und Tom Sin tritt am Dienstag, 2. Oktober, um 21 Uhr im Bistro „Melkschemel“ in Essingen auf. „Saint’s Sin“ unternehmen eine musikalische Rundreise durch die letzten 60 Jahre mit vielen Klassikern. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 682 Leser

Schüler bekommen Schulplaner

Spende Stolz zeigen Schüler der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd den Vorständen der Abtsgmünder Bank ihre Schulplaner. „Die siebte Auflage des Schuljahresplaners zeigt, dass er mittlerweile zum Schulalltag gehört“, so Rektor Stefan Schempp. Er bedankte sich für die Partnerschaft und die großzügige Spende von 2700 Euro. Die Vorstände

weiter
  • 294 Leser

Zweimal 50-jährige Betriebszugehörigkeit

Jubiläum Manfred Grieser und Reinhard Streicher sind seit 1968 dabei.

Bartholomä. Im September 2018 feierte Schubert Fertigungstechnik in Bartholomä gleich zweimal die außergewöhnlich lange Betriebszugehörigkeit von 50 Jahren. Beide Jubilare, Manfred Grieser, heute Geschäftsführer von Schubert Fertigungstechnik, und Reinhard Streicher, der im Bereich CNC Fräsen arbeitet, traten am 2. September 1968 ihren ersten Arbeitstag

weiter
  • 456 Leser

Bauen und das Tempo

Ortschaftsrat Während des Winters sind diverse Hecken zu schneiden.

Neresheim-Ohmenheim. Der Ortschaftsrat hat sich in seiner Sitzung mit einem Baugesuch und dem Windschutzheckenprogramm befasst sowie über Tempoüberschreitungen in Dehlingen gesprochen.

Baugesuch aus Ohmenheim: Den Anliegen eines Bürgers stimmte der Ortschaftsrat einstimmig zu. Der Mann wollte einen Teil der Einfriedung seines Grundstücks erneuern.

weiter
  • 192 Leser

Handwerk und Reitkunst

Burg Katzenstein Zum 12. Mal Künstlermarkt der Emotionen.

Dischingen. Die Stauferburg hoch über dem Härtsfeldsee ist fünf Tage lang Kulisse und Schauplatz für die ganze Familie mit Künstlern, Handwerk, Pferdemitmachtheater vom Show-Team Grundler aus dem Reitstall Petra in Nördlingen sowie einem eigens verfassten Stück des Theaters „Löwenherz“ aus Bochum.

Der Markt auf Burg Katzenstein ist von

weiter
  • 101 Leser

Lauchheims Straßen sind gut in Schuss

Verkehr Lauchheim hat sein Straßennetz digital erfasst. Resultat: 90 Prozent sind in einem passablen Zustand.

Lauchheim. Ihre Straßen zu erhalten, kostet die Stadt Lauchheim jährlich 500 000 Euro. So lautet das Ergebnis einer digitalen Erfassung innerörtlicher Straßen, Feldwege und Ortsverbindungsstraßen.

Im Sommer 2017 hat die Firma „eagle eye technologies“ im Auftrag der Stadt mittels hochauflösender Bilder 540 000 Quadratmeter Verkehrsfläche

weiter

Neue Anlage für Chlorgas

Wasserwerk Lauchheim muss „ungeplant“ 64 500 Euro investieren.

Lauchheim. Keine Ersatzteile mehr lieferbar und kein Glück mit Alternativlösungen – so lässt sich ein Tagesordnungspunkt in Lauchheims Gemeinderat umschreiben, bei dem es um die Chlorgasanlage im Wasserwerk ging. „Auch wenn derzeit keine Gefahr besteht, wir kommen nicht umhin, die Chlordioxid-Anlage zu erneuern“, so Bürgermeisterin

weiter
  • 121 Leser
Kurz und bündig

Schlemmen und helfen

Oberkochen. Der „Freundeskreis Kongo“ setzt sich für den Bau und die Ausstattung einer Schule in der Dözese Matadi ein. Der Reinerlös des „Benefizfestes“ am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, ab 10.30 Uhr in der Mühlenscheuer mit Weißwurst-Frühstück, Vesper, Kaffee und Kuchen sowie zünftiger blasmusikalischer Unterhaltung durch die „Gute-Laune-Besetzung“

weiter
  • 301 Leser

„Die Flamme“ am Kreisverkehr

Kunst Am Kreisverkehr bei den Stadtwerken wurde die Skulptur aufgestellt, die künftig dort auf die Stadtwerke verweisen soll. Die stilisierte Flamme wird mit blauem Glas und Licht kombiniert werden und damit die Geschäftsfelder der Stadtwerke andeuten. Foto: Werner Reile

weiter
  • 766 Leser

Zahl des Tages

3

BigBands treten beim Jubiläumskonzert des Ostalb Jazz Orchestra (OJO) am 14. Oktober, ab 18 Uhr, im Forum des Peutinger Gymnasiums auf: Neben dem OJO die Porsche Bigband und die Schüler BigBand des Peutinger Gymnasiums.

weiter
  • 386 Leser

Oktoberfest Festbier auf dem Wagnershof

Ellwangen. Das 21. Oktoberfest des Paulaner Stammtisch auf dem Wagnershof beginnt am Mittwoch, 3. Oktober, um 11 Uhr mit Weißwürsten, Brezeln und der Musik von „Harry Weißwurst und die lustigen Laugenbrezeln“. Später gibt es bayrische Schmankerl, welche vom Musikverein Dewangen zubereitet werden, sowie Kaffee und Kuchen. Es gibt original

weiter
  • 1290 Leser
Kurz und bündig

Albverein macht Weinfahrt

Ellwangen. Der schwäbische Albverein macht am Samstag, 20. Oktober eine Weinfahrt nach Renzen mit Zwischenstopp am Würth-Museum in Künzelsau. Abfahrt um 13 Uhr am Schießwasen, Rückkehr gegen 22 Uhr. Der Preis mit Busfahrt, Eintritt und Essen beträgt 32 Euro. Anmeldung bis 6. Oktober in der Buchhandlung „Buch Bar“, Marienstraße 17. Gäste willkommen.

weiter
  • 416 Leser

Bauernmarkt:Regional ist optimal

Tag der Regionen Beim Ellwanger Bauernmarkt gibt es am Freitag ein Gewinnspiel und Workshops.

Ellwangen. Am Freitag, 5. Oktober, findet von 12 bis 17 Uhr in der Fußgängerzone der Tag der Regionen statt. Unter dem Motto „Weil Heimat lebendig ist“ präsentiert sich der Bauernmarkt zum Erntedank mit seinen Erzeugern aus den umliegenden Dörfern. Die kulinarischen Spezialitäten können direkt an den Marktständen verkostet werden. Auch

weiter
  • 189 Leser
Kurz und bündig

Bayrischer Abend Kreuzbund

Ellwangen. Der Kreuzbund bittet am Samstag, 6. Oktober, ab 19.30 Uhr zum alkoholfreien Herbsttanz im Jeningenheim. Das Motto ist „Bayrischer Abend“. Es spielt die Kapelle „WIR“. Neben Essen, Kaffee, Kuchen erwarten die Gäste eine Tombola und eine Show-Einlage der Rock’n’Roll-Gruppe „Pep-Steps“.

weiter
  • 365 Leser

Ehemalige Schönenberger Schüler feiern gemeinsam das 70-er Fest

Jubiläum 1955 wurden die Schüler des Jahrgangs 1948/49 in der Volksschule Schönenberg eingeschult. Nun feierten sie im Haus Schönenberg ihr 70-er Fest. Eröffnet wurde es mit einem Gottesdienst mit P. Wolfgang Angerbauer in der Hauskapelle, direkt über ihrem einstigem Schulsaal der zweiten Klasse. Nach Stehempfang und Kaffeerunde im Haus St. Alfons

weiter
  • 247 Leser
Kurz und bündig

Frühstück für Frauen

Ellwangen. Das nächste Frühstück von „Frauen helfen Frauen“ ist am Freitag, 5. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr im Café Ars Vivendi. Eingeladen sind Frauen aller Altersgruppen, die neu zugezogen sind und Kontakte knüpfen möchten.

weiter
  • 449 Leser
Kurz und bündig

Für neue Wirtschaftsordnung

Westhausen. Marc Friedrich stellt am Donnerstag, 11. Oktober, 19 Uhr in der Mensa der Propsteischule das Buch „Sonst knallt’s!: Warum wir Wirtschaft und Politik radikal neu denken müssen“ vor, das er mit Matthias Weik und Götz W. Werner verfasst hat. Karten zu zwölf Euro gibt es unter (07361) 8132430 oder auf www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 950 Leser

In Härtsfeldhausen wird ein neues Baugebiet geplant

Ortschaftsrat Flochberg will sich Bauplätze verschaffen und den Spielplatz auf dem Härtsfeld ertüchtigen.

Bopfingen-Flochberg. Im Ortschaftsrat Flochberg hat Ortsvorsteher Gebhard Häfele jüngst Positives zu berichten. So soll in Härtsfeldhausen ein neues Baugebiet erschlossen werden. Die Planungen dazu laufen bereits. Erster Beigeordneter Andreas Rief erklärte, dass es in kleineren Ortschaften im Baurecht die Möglichkeit gebe, die Verfahren schneller abzuwickeln.

weiter
  • 207 Leser

Landwirte bezahlen für Wasserqualität

Gemeinderat Um die Trinkwasserbrunnen des GVWV Kapfenburg werden neue Wasserschutzgebiete ausgewiesen.

Lauchheim. Die Nitratwerte der Brunnen im Wasserversorgungsverband (GVWV) Kapfenburg liegen mit 0,5 bis 12 mg pro Liter weit unterhalb des Grenzwerts von maximal 50 mg/l. Das sagte Wasserwirtschaftsamtschef Oliver Huber. Dennoch sei eine Neuabgrenzung der Wasserschutzgebiete nötig, solle die Qualität der Wasserversorgung sichergestellt bleiben.

Betroffen

weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Musik und Comedy mit Cello

Ellwangen. Rebecca Carrington und Colin Brown bilden ein mehrsprachiges, preisgekröntes Musik- und Comedy-Duo, das 2007 in Großbritannien gegründet wurde. Am 5. Oktober, 20.30 Uhr, gastiert das Duo im Atelier Kurz in Ellwangen. Mit auf der Bühne ist Joe, Rebeccas Cello aus dem 18. Jahrhundert: eine brillante, hoch musikalische „Ménage-à-trois“. Vorverkauf

weiter
  • 386 Leser

Polizei nimmt aggressiven Mann mit

Streit Polizei rückt mit mehreren Streifenwagen in der LEA an und nimmt aggressiven Bewohner in Gewahrsam.

Ellwangen. Mehrere Streifenbesatzungen rückten am Samstaggegen 22 Uhr in die Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) aus. Dort waren zwei Bewohner in Streit, ein 28-Jähriger bedrohte seinen Kontrahenten wohl auch mit einem Messer. Der Mann flüchtete, konnte jedoch von Securitymitarbeitern festgehalten werden. Da er sich äußerst aggressiv verhielt, wurde

weiter

So sieht Hochwasserschutz in anderen Regionen aus

Hochwasserschutz Exkursion des Wasserverbands Obere Jagst dient dem Erfahrungsaustausch.

Ellwangen/Virngrund. Die Wasserverbände Obere Jagst, Sechta Eger und Rems leisten einen wesentlichen Betrag zum Hochwasserschutz unserer Region. Dazu werden fast 30 Hochwasserrückhaltebecken und viele Objektschutzanlagen betrieben.

Um die neuesten Entwicklungen beim Bau und Betrieb solcher Anlagen zu erfahren, organisierte der Wasserverband Obere Jagst

weiter
  • 158 Leser
Kurz und bündig

Thema Pflegebedürftigkeit

Westhausen. Auf Einladung des Krankenpflegevereins Westhausen informiert Holger Uhlig von der AOK am Donnerstag, 11. Oktober, um 18.30 Uhr im Pfarrstadel über Pflegegrade und Zuschusschancen. Eintritt frei.

weiter
  • 475 Leser

Weg zum Baumlehrpfad asphaltiert

Ortsentwicklung Das Bauprojekt „Jagst erleben“ in Jagstzell soll noch in diesem Jahr fertig werden. Jetzt sollen die Veranstaltungen und Aktionen dort geplant werden.

Jagstzell

Große Baufortschritte macht das Projekt „Jagst erleben“ in Jagstzell. Am Montag wurde ein knapp 300 Meter langer Asphaltbelag von der Abzweigung der B 290 am Kleintierzuchtheim vorbei bis zum neu angelegten Arboretum (Baumlehrpfad) aufgebracht. Bauarbeiter der Firma Gebrüder Eichele Straßen- und Asphaltbau aus Untergröningen waren

weiter
  • 235 Leser
Kurz und bündig

Weinfest der Sängerlust

Westhausen-Lippach. Die Sängerlust Lippach bittet am Samstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr zum Weinfest in die Festhalle. Es singen MGV Geislingen, Liederkranz Röhlingen, Sängerlust, Vita Musica und Young Voices. Am Sonntag wird ab 11 Uhr gefeiert. Auf der Bühne stehen der Grundschulchor der DOS Lauchheim, die Jugendchöre Hüttlingen und Unterschneidheim

weiter
  • 623 Leser

Öffentliche Führung

Ellwangen. Am Sonntag, 7. Oktober, bietet das Alamannenmuseum um 15 Uhr eine öffentliche Führung an. Bei der Führung ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. Infos unter Tel. (07961) 969747 und unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de

weiter
  • 5
  • 470 Leser

Die Tannhäuser schätzen ihre Feuerwehr

Feuerwehr Hunderte Besucher kommen zum Tag der offenen Tür.

Tannhausen. Es sei eine gute Investition gewesen, damals vor zehn Jahren, als die Gemeinde das ehemalige BAG-Lagerhaus erwarb und dort für Feuerwehr und Bauhof ein funktionsfähiges Magazin errichtete. Das stellte Bürgermeister Manfred Haase beim Tag der offenen Tür am Sonntag fest.

Dieser begann bei strahlendem Sonnenschein mit meinem Gottesdienst

weiter
  • 279 Leser

Medizin Kongress „seltene Erkrankungen“

Ellwangen. Beim 3. Folate for Life-Kongress am 26. Oktober ab 18 Uhr geht es in der St. Anna-Virngrund-Klinik um „Seltene Erkrankungen - wer hilft wem, wie und wo?“. Es sprechen Dr. Christine Mundlos von der ACHSE (Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen) sowie Prof. Dr. Dr. Robert Steinfeld von der Klinik für Neurologie des Universitäts-Kinderspital

weiter
  • 239 Leser

Einbruch in Bauwagen

Ellenberg. Zwischen 6 und 13 Uhr am Samstag drangen Unbekannte in einen Bauwagen in der Gartenstraße ein, der als Jugendtreff genutzt wird. Aus dem Wagen entwendeten die Täter einen geringen Bargeldbetrag. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300.

weiter
  • 646 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug rollt einfach los

Ellwangen. Gegen 13.40 Uhr am Sonntag stellte ein 75-Jähriger seinen Skoda in der Mittelhofstraße ab. Da er das Fahrzeug offenbar nicht richtig absicherte, machte dieses sich selbstständig und rollte gegen eine Gartenmauer. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

weiter
  • 514 Leser
Polizeibericht

Jugendlicher Blödsinn

Ellwangen. Ein 17-Jähriger hielt sich am Sonntag gegen 19 Uhr mit anderen Jugendlichen in der Wolfgangstraße auf. Dabei hantierte er mit einer täuschend echt aussehenden Spielzeugpistole und schoss mit Kügelchen auch auf einen Kumpel, der offenbar unverletzt blieb. Die Jugendlichen nahmen ihm die Pistole ab und übergaben sie der zwischenzeitlich verständigten

weiter
  • 236 Leser

Obstsammeln mit und ohne Behinderung

Inklusion Rund 35 Männer und Frauen mit Handycap aus Ellwangen und Aalen sammelten fünf Tonnen Streuobst.

Neuler-Gaishardt. Bei herrlichem Wetter lud die Behinderten und Versehrten Sportgemeinschaft (BVSG) Ellwangen, die „Hidde Neuler“ und der Teilhabekreis „Stiftung Haus Lindenhof Wohnbereich Ellwangen und Aalen“ an zwei Samstagen im September zur großen Äpfel-Sammel-Aktion ein.

Mit guter Laune fuhren die Menschen mit Handicap,

weiter
  • 259 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Ellwangen. Eine 45-Jährige stellte ihren Seat am Montag gegen 8 Uhr auf einem Parkplatz am Unteren Brühl ab. Als sie gegen 12 Uhr zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ihr Auto von einem unbekannten Fahrer beschädigt worden war. Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen unter Tel. 07961/9300.

weiter
  • 347 Leser

Vom Gesang, der Liebe und dem Wein

Herbstkonzert Beim Jahreskonzert des Liederkranzes Röhlingen standen insgesamt 169 Sängerinnen und Sänger auf der Bühne der voll besetzten und herbstlich dekorierten Sechtahalle.

Ellwangen-Röhlingen

Beim diesjährigen Herbstkonzert des Liederkranzes Röhlingen traten nicht nur der gemischte Chor und der junge Chor des Veranstalters auf. Die Verantwortlichen hatten vier Chöre aus drei benachbarten Vereinen zum gemeinsamen Singen geladen.

Der gemischte Chor der „Sängerlust Lippach“ eröffnete den Reigen der Auftritte

weiter

Frau geschlagen und beraubt

Kriminalität Am Samstag wird eine 25-Jährige das Opfer eines Raubüberfalls. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen zum Vorfall.

Schwäbisch Gmünd. Eine 25-Jährige ist am Samstag in der Weißensteiner Straße umgestoßen, geschlagen und beraubt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die Frau war gegen 0.45 Uhr zu Fuß unterwegs, als sie beim Kreisverkehr zur Rechbergstraße von zwei Männern angegangen wurde. Die Täter entwendeten die Jacke der jungen Frau, in der sich unter anderem

weiter
  • 212 Leser
Tagestipp

Aalen tanzt

Im Enchilada, dem alten Hobel, der Lola, der Havanna Bar und dem Ostertag steigt heute das seit 17 Jahren traditionelle Club- und Kneipenfestival „Aalen tanzt“. Für die Locations, die nicht direkt in der Innenstadt liegen, wird ein kostenloser Shuttlebus angeboten. Eintrittskarten können am Infobus am Marktplatz gekauft werden und gelten

weiter
  • 1075 Leser

BigBand-Battle mit Überraschungen

Jazzkonzert Das Ostalb-Jazz-Orchestra wird zehn Jahre alt und feiert das Jubiläum mit einem großen BigBand-„Duell“ zusammen mit der Porsche-Big-Band am 14. Oktober im Peutinger-Gymnasium.

Ellwangen

Das Ostalb-Jazz-Orchestra veranstaltet am Sonntag, 14. Oktober, um 18 Uhr einen heißen Bigband-Battle mit der befreundeten Porsche-Bigband aus Zuffenhausen. Anlass ist das zehn-jährige Bestehen der Big Band aus Ellwangen, die von Gerhard Ott geleitet wird. Das Konzert findet im Forum des Peutinger-Gymnasiums statt und wird von der Schulbigband

weiter
  • 659 Leser

Zahl des Tages

4000

Schülerinnen und Schüler aus ganz Württemberg hatten an den regionalen Vorrundenturnieren des ADAC-Jugendfahrradturniers teilgenommen – die Besten trafen sich nun in Abtsgmünd.

weiter
  • 665 Leser

Ostalb-CDU Verbindung mit der AfD abgelehnt

Aalen. Auf ihrem Kreisparteitag haben die Christdemokraten auf der Ostalb einstimmig eine Zusammenarbeit mit der AfD abgelehnt. Einen entsprechenden Antrag hatten CDU-Kreisvorsitzender Roderich Kiesewetter und CDU-Kreisgeschäftsführer Tim Bückner eingebracht. Kiesewetter hob hervor, dass „die AFD sich immer weiter radikalisiert“ und inzwischen

weiter
  • 5
  • 286 Leser

Bündnis gegen Prostitution gründet sich

Menschenrechte Am Freitag, 5. Oktober, diskutieren im Aalener Landratsamt Experten auf dem Podium.

Aalen. Am Freitag, 5. Oktober, um 16 Uhr gründet sich das Ostalb-Bündnis gegen Menschenhandel und (Zwangs-)Prostitution im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Aalen. Landrat Klaus Pavel, Oberbürgermeister Thilo Rentschler, der Soroptimist Club Aalen und die Beauftragten für Chancengleichheit der Städte Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und

weiter
  • 576 Leser

Sieger mit dem Fahrrad

Sicherheit Bei der Endrunde des ADAC-Jugendfahrradturniers in Abtsgmünd gibt es einen spannenden Wettkampf und noch mehr.

Abtsgmünd

Am Sonntag war in Abtsgmünd eine Menge geboten. Beim Finale des württembergischen ADAC-Fahrradturniers lieferten sich in der „Kochertal-Metropole“ über 100 junge Radfahrerinnen und Radfahrer spannende Duelle um die vorderen Plätze.

Dabei standen Konzentration, Geschicklichkeit und Feingefühl im Vordergrund, um letztlich im Finale

weiter

Spaziergänger zieht Revolver

Berglen. Ein betrunkener und mit einem Revolver bewaffneter Mann hat am Sonntag, kurz nach 12 Uhr einen Polizeieinsatz am Stöckenhof (Rems-Murr-Kreis) ausgelöst. Das berichtet die Polizei. Der 67 Jahre alte Mann war mit Wanderstock am Stöckenhof unterwegs und an einem umzäunten Garten vorbeigelaufen. Aus dem Garten heraus wurde er von einem Hund angebellt,

weiter
  • 197 Leser
Polizeibericht

Auto macht sich selbstständig

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor 9 Uhr am Samstagmorgen stellte ein 20-Jähriger seinen Mercedes Benz in der Täferroter Straße ab. Da er der Polizei zufolge das Fahrzeug nicht ausreichend abgesichert hatte, machte es sich selbstständig und rollte gegen einen geparkten VW, wobei ein Sachschaden von rund 3500 Euro entstand.

weiter
  • 514 Leser
Polizeibericht

Blumenkübel umgeworfen

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte haben am Sonntag gegen 3.30 Uhr einen Blumenkübel der Stadt Schwäbisch Gmünd umgeworfen, der am Marktplatz aufgestellt war. Der dabei entstandene Schaden wird von der Polizei auf rund 300 Euro beziffert. Hinweise auf den oder die Täter nimmt das Gmünder Polizeirevier unter Telefon (07171) 3580 entgegen

weiter
  • 343 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 12 Uhr fuhr ein 57-Jähriger mit seinem Mercedes Benz aus einer Grundstückseinfahrt auf die Schwarzwaldstraße ein, dabei übersah er den Audi einer 82-Jährigen und streifte diesen, wobei dem Polizeibericht zufolge ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand.

weiter
  • 389 Leser

Gemeinsam Gmünd gestalten

Integration Der Tag der Deutschen Einheit soll zum Symbol für Besinnung und Wertegemeinschaft in Gmünd werden.

Schwäbisch Gmünd. „Einheit steht für Zusammenhalt und Gemeinschaft“, sagte Oberbürgermeister Richard Arnold beim Pressegespräch am Montag im Rathaus. Für ihn sei der 3. Oktober, der Tag der Deutschen Einheit, ein Anlass, sich zu besinnen und auf einen gemeinsamen Wertekonsens zu einigen. Diese Werte müssten schon in den Kommunen gelebt

weiter
  • 184 Leser
Polizeibericht

Grundlos Bargast geschlagen

Aalen-Wasseralfingen. Eine Verletzung im Gesicht, die im Krankenhaus versorgt werden musste, zog sich ein 43-Jähriger bei einer tätlichen Auseinandersetzung am späten Sonntagabend in Wasseralfingen zu, teilt die Polizei mit. Kurz vor Mitternacht betrat der Mann, der nach Polizeiangaben deutlich betrunken war, eine Bar in der Schlegelstraße und schlug

weiter
  • 218 Leser

Kinderklinik: AfA für drei Standorte

Versorgung Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen kritisiert die aktuellen Entwicklungen.

Aalen. „Krankenhäuser sind Einrichtungen der Daseinsvorsorge, deren Orientierung sich nicht alleine an Geld und Wettbewerb ausrichten darf“, kritisiert der Kreisvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA-Ostalb), Daniel Sauerbeck, die neusten Entwicklungen an den Kreiskliniken.

Der Landkreis müsse mit den Bürgerinnen

weiter
  • 132 Leser

Kultur teilen und erleben

Integration Die lockere Atmosphäre im Begegnungscafé Paletti lädt Gmünder und Zugezogene zum Miteinander ein.

Schwäbisch Gmünd

Die Frauen vom gemeinnützigen Verein „Begegnungen der Kulturen“ gründeten im Juni das Kulturcafé Paletti. Dieses hat nun seit vier Monaten im Mühlbergle 1 geöffnet.

Mit ihrem Café-Betrieb und anderen kulturellen Angeboten, wie Lesungen oder Konzerten, möchten die Frauen Menschen ansprechen, die an einem interkulturellen

weiter
  • 504 Leser
Kurz und bündig

Seniorenfahrdienst hat Urlaub

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Seniorenfahrdienst macht in der Zeit von Mittwoch, 3. Oktober, bis einschließlich Freitag, 5. Oktober, Ferien. Fahrten können während dieser Zeit auch nicht angemeldet werden. Die Fahrten für Montag, 8. Oktober können an diesem Dienstag, 2. Oktober, angemeldet werden. Anmeldungen unter der Mobilfunknummer (0176) 17071540

weiter

Strom wird billiger

Energie Transnet BW veröffentlicht Netzentgelte für 2019.

Aalen. Die Transnet BW hat die vorläufigen Netzentgelte für ihr Stromnetz ab dem 1. Januar veröffentlicht. Diese werden dem Betreiber zufolge im kommenden Jahr um rund sechs Prozent für einen durchschnittlichen Kunden sinken. Die detaillierten Preisblätter sind auf der Homepage der TransnetBW veröffentlicht unter www.transnetbw.de.

weiter
  • 431 Leser
Kurz und bündig

Transitusfeier am Mittwoch

Schwäbisch Gmünd. Der „Heimgang des Heiligen Franziskus“ wird am Mittwoch, 3. Oktober, um 19 Uhr in einem Gottesdienst in der St. Franziskus gefeiert. Das Thema in diesem Jahr ist „Krippe – Kreuz – Altar“. Anschließend zieht die Prozession mit Fackeln, dem Franziskus-Kreuz und der Franziskusstatue über den Marktplatz zum Kloster der Franziskanerinnen.

weiter
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1500 Euro schätzt die Polizei den Schaden, den ein 31-Jähriger am Sonntagabend verursacht hat. Kurz vor 21.30 Uhr streifte er beim Einparken seines BMW einen in der Eutighofer Straße geparkten VW Polo.

weiter
  • 400 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Schnellimbiss

Schwäbisch Gmünd. Ein 46-Jähriger hat am Sonntag kurz nach 13.30 Uhr mit seinem Fiat Punto auf dem Parkplatz eines Schnellimbisses in der Lorcher Straße einen Mazda beschädigt, teilt die Polizei mit. Dabei entstand Schaden von rund 1600 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 46-jährige Unfallverursacher unter Alkoholeinwirkung

weiter
  • 123 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte am Samstag zwischen 5.30 und 12.45 Uhr einen Sachschaden von rund 500 Euro, teilt die Polizei mit. Der Unfallflüchtige beschädigte womöglich beim Ein- oder Ausparken einen Hyundai, der auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Weißensteiner Straße abgestellt war. Hinweise

weiter
Polizeibericht

Vandalismus am Kindergarten

Schwäbisch Gmünd. Im Verlauf des Wochenendes haben Unbekannte auf dem Gelände eines Kindergartens in der Oberbettringer Straße in Schwäbisch Gmünd die Eingangstüre sowie ein Fenster eines Spielhauses herausgerissen. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf mehrere hundert Euro. Hinweise auf Personen, die sich am Wochenende in der Nähe des Kindergartens

weiter
  • 103 Leser

Pumptrack und Wegle eröffnet

Infrastruktur Lange haben die Dewanger auf den Verbindungsweg zwischen Stollwiesen und Krähenfeld gewartet. Nun ist das Konradswegle Wirklichkeit. Auch für Mountainbiker gibt es was Neues.

Aalen-Dewangen

Das „Konradswegle“, der Verbindungsfußweg zwischen den Baugebieten Stollwiesen und Krähenfeld in Dewangen, wurde am Montag offiziell seiner Bestimmung übergeben. Im Baugebiet Beckenhalde freuen sich Kinder und Jugendliche außerdem über die neue Pumptrack-Anlage.

Der Dauerbrenner ist unter Dach und Fach. Eigentlich schon vor

weiter

Bettringer wollen ein Dorfauto auf Probe

Ortschaftsrat Funktioniert Carsharing in Bettringen? Ein Versuch soll es zeigen, beschließt der Rat mehrheitlich.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen Mit Mitteln der Stadt wollen die Bettringer Ortschaftsräte mehrheitlich das Carsharing des Mutlanger Autohauses Baur ausprobieren. Bis auf zwei Gegenstimmen und drei Enthaltungen sprach sich das Gremium für eine 18-monatige Probephase für ein solches Dorfauto aus. Die notwendigen Mittel sollen dafür im kommenden Haushalt

weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

Car-Sharing für Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Ortschaftsrat Degenfeld tagt an diesem Dienstag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Beschaffung von Handkarren für den Friedhof, ein Rückblick auf den „Degenfeldtag“, das Car-Sharing für Degenfeld sowie Bekanntgaben der Verwaltung und Anfragen aus dem Gremium.

weiter
  • 462 Leser

Gmünd für eine gemeinsame Welt

Globalisierung Richard Arnold übernimmt Zeichnungsurkunde zur Resolution „2030 Agenda für Nachhaltige Entwicklung auf kommunaler Ebene“. Projekt zur Energiegewinnung im Libanon startet.

Schwäbisch Gmünd

Gmünd goes global. Weil Staatssekretär Norbert Barthle von Kanzlerin Angela Merkel kurzfristig auf Dienstreise nach Griechenland geschickt wurde, übergab Dr. Stefan Wilhelmy von der „Servicestelle für Kommunen in der Einen Welt“ (SEKW) in Bonn am Montag im Rathaus die Zeichnungsurkunde zur Resolution „2030 Agenda

weiter
  • 5
  • 205 Leser

Wir gratulieren

Dienstag, 2. Oktober

Schwäbisch Gmünd

Margarete und Josef Höfner zur Eisernen Hochzeit

Gisela Müller zum 85. Geburtstag

Theresia Endl, Großdeinbach, zum 85. Geburtstag

Gertrud Klein, Bargau, zum 75. Geburtstag

Harald Seiz zum 70. Geburtstag

Helga Kostrzewa zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Erwin Hörsch zum 80. Geburtstag

Bartholomä

weiter
  • 100 Leser

Salzsäuredämpfe ruft die Feuerwehr auf den Plan

Bei der Rettungsleitstelle in Aalen ging am Montagabend kurz nach 18.00 Uhr eine Brandmeldung über einen Brandmeldealarm in einem Firmengebäude in der Porschestraße in Böbingen ein. Wenige Minuten später rückte die Freiwillige Feuerwehr Böbingen in das Industriegebiet aus. Vor Ort konnte kein Feuer festgestellt werden.

weiter

Zahl des Tages

13

Jahre war Schwester Rosemarie Klötzl für die Untermarchtaler Schwestern im Seniorenzentrum St. Anna tätig, seit 2011 als Oberin. Nun ging sie zurück ins Mutterhaus. Mehr zu ihrer Verabschiedung auf Seite 10.

weiter
  • 196 Leser

SWR1 Stimmbänd im Funkhaus

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Liederkranz Straßdorf ist am Donnerstag, 4. Oktober, ins Stuttgarter Funkhaus eingeladen und bewirbt ab 20 Uhr die Hörerhitparade 2018 von SWR1. Live im Studio wird die Stimmbänd einen Erfolgstitel anstimmen. Außerdem dabei ist die Vereinsführung mit Hubert Leist, Ehrenvorstand Paul Kübler und Chorleiter Jens Ellinger

weiter
  • 514 Leser

Beirat wählt Sprecher

Schwäbisch Gmünd. Der Integrationsbeirat tagt am Dienstag, 2. Oktober, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Unter anderem sollen die Themenschwerpunkte des Gremiums für die Jahre 2018 bis 2022 festgelegt und die Sprecher des Integrationsbeirates gewählt werden. Weitere Punkte sind der Start des Beteiligungsprozesses für die Gmünder Charta

weiter
  • 264 Leser

Die Johanniskirche im Wandel der Zeit

Die Johanniskirche ist die älteste noch existierende Kirche in der Innenstadt, rund 130 Jahre älter als das Heilig-Kreuz-Münster.

Ihre Entstehung wird auf die Zeit um 1220 datiert.

Im 14. und 15. Jahrhundert wird der romanische Bau dem gotischen Stil angeglichen.

1706 kommt eine Barockisierung, bei der aber praktisch nur das Innere der Kirche verändert

weiter
  • 192 Leser
Guten Morgen

Dumm? Oder doch gerissen?

Jan Sigel über eine spontane Wunderheilung

Was ist klein und süß, aber verfressen und strunzdumm? Richtig. Meerschweinchen. Schon des Öfteren habe ich mich an dieser Stelle über meine weniger intelligenten Haustiere ausgelassen. Kein Wunder. Bismarck und Barnaby – so heißen die beiden – stellen sich auch häufig etwas trottelig an. Nun haben sie sich mal wieder in einem Anfall von

weiter
  • 612 Leser

Ein Puzzle der Jahrhunderte

Denkmalschutz An der Westfassade läuft der letzte Abschnitt der zehnjährigen Gesamtsanierung der Johanniskirche.

Schwäbisch Gmünd

Die Experten, die die Johanniskirche sanieren, sind – im übertragenen Sinne – auf die Zielgerade eingebogen. 2009 hat die Sanierung des markanten Gotteshauses zwischen Marktplatz, Johannisplatz und Bocksgasse begonnen und „rechtzeitig zur Remstal-Gartenschau“ werde die Großaufgabe abgeschlossen sein, sagt Münsterarchitekt

weiter

Frau geschlagen und beraubt

Schwäbisch Gmünd. Eine 25-Jährige ist am Samstagmorgen in der Weißensteiner Straße umgestoßen, geschlagen und beraubt worden, teilte die Polizei am Montag mit.

Die Frau war gegen 0.45 Uhr zu Fuß unterwegs, als sie unweit des Kreisverkehrs zur Rechbergstraße von zwei unbekannten Männern angegangen wurde. Die Täter entwendeten die Jacke der jungen Frau,

weiter
  • 211 Leser

Ein herbstlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 10 bis 14 Grad.

Nach einer kalten Nacht dominieren am Dienstag wieder die Wolken, ganz vereinzelt kann sich auch noch der ein oder andere kurze Schauer bilden. Die Sonne wird sich im Tagesverlauf aber auch mal zeigen. Die Höchstwerte liegen bei kühlen 10 bis 14 Grad. Die 10 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 11 werden es in Neresheim, 12 in

weiter

Enkeltrick: Frau in Haft

Aalen. Ein 85-Jähriger aus Aalen wurde Ende Juni durch Betrüger mit dem Enkeltrick um einen fünfstelligen Betrag gebracht. Jetzt konnte die Polizei die Verdächtige identifizieren: eine 26-jährige Frau aus Berlin. Sie wurde in Berlin festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen einem Haftrichter vorgeführt. Die Frau sitzt seither in

weiter
  • 653 Leser

An Füßen den ganzen Menschen behandeln

Medizin Der Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde bot einen informativen Vortrag zur Reflexzonenarbeit.

Mutlangen. Das Veranstaltungsprogramm des Mutlanger Freundeskreises Naturheilkunde startete mit einem Vortrag über die „Reflexzonenarbeit an den Füßen“. Die Referentin Elisabeth Pfau arbeitet in ihrer Naturheilpraxis in Bartholomä mit dieser Methode. Betrachte man die Konturen eines sitzenden Menschen von der Seite und vergleiche diese

weiter
  • 294 Leser
Kurz und bündig

Aneinander vorbei geliebt

Kirchenkirnberg. „Aneinander vorbei geliebt – von der Kunst, zwischenmenschliche Beziehungen zu gestalten“. So ist der nächste Treff des Frauenkreises der evangelischen Kirchengemeinde Kirchenkirnberg überschrieben. Die Veranstaltung im am Dienstag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr im evangelische Gemeindehaus.

weiter
  • 251 Leser

Betriebserlaubnis für Jurten-Kindi ist da

Betreuung Ruppertshofen kann nun weitere zehn Plätze mit verlängerten Öffnungszeiten im ganz besonderen Naturkindergarten anbieten. Entscheidungen für den Pfiffikus-Neubau stehen an.

Ruppertshofen

Es tut sich richtig was in Sachen Kindergarten in der Gemeinde. So wird mit Hochdruck an Alternativen gearbeitet für die Entscheidung, wie letztendlich der notwendige Pfiffikus-Neubau umgesetzt werden kann. Ist ein Abriss samt Wiederaufbau auf dem alten Gelände die beste Variante? Oder doch gleich ein Neubau auf einem anderen Grundstück,

weiter
  • 5
  • 488 Leser
Kurz und bündig

Joey Kelly kommt

Abtsgmünd. Joey Kelly referiert am Samstag, 6. Oktober, 20 Uhr unter dem Titel „No Limits – Wie schaffe ich mein Ziel“ in der Kochertal-Metropole über seinen Lebensweg als Unternehmer und Extremsportler. Tickets gibt es bei der Gemeindekasse und unter (07366) 8225 sowie in der Bücherei Abtsgmünd. Erwachsene: zwölf Euro, Kinder/Jugendliche bis 16 Jahren:

weiter
  • 353 Leser
Kurz und bündig

Nyckelharpa trifft Drehleier

Eschach. Ein Abend mit Alban Faust & Friend (Tonspur Musikproduktion) erwartet das Publikum im Alten Bräuhaus Kopp am Dienstag, 2. Oktober, Einlass 19 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. Karten gibt es nur an der Abendkasse für 12 Euro. Alban Faust gehört zu den bedeutendsten Nyckelharpa- und Dudelsackspielern Skandinaviens. Aktuell tritt er im Duo mit Uli

weiter
  • 163 Leser

Vernissage: auf Leinzeller Art

Ausstellung Bilder und Objekte von Leinzeller Künstlern in der Kulturhalle.

Leinzell. In einer Ausstellung, die Bürgermeister Ralph Leischner mit einer Vernissage am Samstag, 6. Oktober, um 14 Uhr in der Kulturhalle Leinzell eröffnet, stellen Heike Köhler, Achim Klaus, Edith Raab, Malgorzata und Walter Hegele ihre Exponate aus. Fünf ganz unterschiedliche Künstler zeigen an zwei Tagen Originale ihrer Schaffenskraft. Die Besucher

weiter
  • 512 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zum Käpelle

Gschwend-Schlechtbach. Die katholische Kirchengemeinde veranstaltet am Mittwoch, 3. Oktober, einen Wanderung zum Käpelle in Mittelbronn. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr am Friedhof in Schlechtbach. Um 14.30 Uhr ist dann ein Gottesdienst im Käpelle in Mittelbronn, zu dem auch Nicht-Wanderer eingeladen sind. Nach der Feier ist Einkehr im Dorfhaus. Anschließend

weiter
  • 380 Leser

„Fanta 4“ kommen nach Aalen

Popmusik Die Stuttgarter Kultband, DJ Ötzi, Michelle und Vanessa Mai: Sie alle kommen im Juni 2019 in die Ostalb-Arena – zweitägiges Festival mit Stars aus der Pop-, Volksmusik- und Schlagerszene.

Aalen

Die Fantastischen Vier“, kommen nach Aalen: Die Kultband mit Thomas D, Smudo, Michi Beck und And. Ypsilon gehört seit Jahrzehnten zur Elite der deutschen Pop-Musik. Hits wie „Die da!?“, „Sie ist weg“ und „MfG“ sind Hymnen mehrerer Generationen. Am Samstag, 8. Juni 2019, geben die vier mittlerweile gereiften

weiter
  • 4
  • 766 Leser

Damit das Geschäft Erfolg hat

Bildung Seminar der Stadt Aalen unter Leitung von Dr. Reinhard Ematinger : „Geschäftsmodelle auf dem Prüfstand“.

Aalen. Die Stadt Aalen veranstaltete in Kooperation mit der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg im Innovationszentrum ein Seminar „Business Model Canvas-Geschäftsmodelle auf dem Prüfstand“. Das Ziel war es, für Start-Ups und bestehende Unternehmen ein eigenes Geschäftsmodell zu entwickeln oder bestehende Geschäftsmodelle zu überprüfen.

weiter
  • 178 Leser

Zahl des tages

3520

Kilometer war Matthias Bernlöhr aus Mögglingen zu Fuß durch 14 US-Bundesstaaten unterwegs. Was er in dem halben Jahr alles erlebte, erzählt er in dem Interview „Mögglinger erlebt die Wildnis der USA“.

weiter
  • 501 Leser

Erntedank Gemeindefest in Essingen

Essingen. Die evangelische Kirchengemeinde Essingen feiert am Sonntag, 7. Oktober, Erntedank und Gemeindefest. Der Gottesdienst mit Kinderkirche, Kindergarten, Kirchenchor und Posaunenchor beginnt um 10.30 Uhr in der Quirinuskirche. Anschließend Mittagessen im Gemeindehaus. Quiris Bücherinsel öffnet von 11.30 bis 17 Uhr. Nachmittags gibt es eine Aufführung

weiter

Party Halloween in Mögglingen feiern

Mögglingen. In der sanierten Mackilohalle steigt am Mittwoch, 31. Oktober, die Halloweenparty des TV Mögglingen. Durch eine große Auswahl an Bars, die Versorgung durch das Küchenteam sowie der Band „Lost Eden“ steht einer Partynacht nichts im Weg. Beginn ist um 20.30 Uhr. Kein Eintritt unter 16 Jahren. Karten für 9 Euro bei Nana & DiDit

weiter
  • 1061 Leser

Altpapiersammlung

Bartholomä. Die Guggengruppe Birkenschnalzer sammelt Altpapier am Samstag, 6. Oktober. Das Papier sollte ab 8 Uhr windsicher verpackt am Straßenrand bereit stehen. Loses Papier in der Blauen Tonne kann nicht mitgenommen werden.

weiter
  • 599 Leser

Die Tagespost in Böbingen

Leserstammtisch Mit und über die Zeitung reden am 11. Oktober.

Böbingen. Die Gmünder Tagespost kommt nach Böbingen und lädt alle Leser und Nichtleser am Donnerstag, 11. Oktober, um 18 Uhr zum Stammtisch in die Krone ein. Themen sind einerseits die Sonderveröffentlichung am Samstag, 6. Oktober, in der Gmünder Tagespost und andererseits ganz grundsätzlich die Berichterstattung aus und über Böbingen. Die Tagespost

weiter
  • 351 Leser

Heubacher Pflegeberatung

Heubach. Die nächste Pflegeberatung ist am Mittwoch, 7. Oktober, von 14 bis 18 Uhr im Rathaus Heubach. Termine können Interessierte mit Frauke Helmle vom Familienbüro vereinbaren unter der Telefonnummer (07173) 18145.

weiter
  • 571 Leser
Kurz und bündig

Oktober-Gaudi

Bartholomä. Der TSV öffnet am Samstag, 6. Oktober, ab 17.30 Uhr seine Tore zur 1. Oktober-Gaudi in Bartholomä. Es gibt Fassbier, Schweinshaxe, Leberkäs, Brezeln und weitere Schmankerln in der TSV-Halle. Die Lauterner Henna-Beidl sorgen für Stimmung. Unkosten: 3 Euro.

weiter
  • 629 Leser
Kurz und bündig

Vesper fällt aus

Mögglingen. Das geplante Vesper mit dem „Förderverein Miteinander Leben“ am Donnerstag, 4. Oktober, im betreuten Wohnen fällt nach Angaben der Veranstalter aus.

weiter
  • 510 Leser
Kurz und bündig

Weinfest zum Jubiläum

Essingen. Der Liederkranz Essingen bittet am Samstag, 13. Oktober, ab 18 Uhr anlässlich seines 175-jährigen Vereinsjubiläums zum Weinfest in der Remshalle mit internationalen Weinen, Probierstand und Bewirtung mit Essinger Weinfestspezialitäten, Musik, Überraschungen und Moderation. Der Eintritt ist frei. Reservierung ab acht Personen unter Telefon

weiter
  • 428 Leser

Preis für Gmünder Agentur

Best Agency Award Lob für Ausrichtung an Nachhaltigkeit und grünen Themen bei Eberle Brand Design & Communication.

Schwäbisch Gmünd. Die Schwäbisch Gmünder Agentur Eberle Brand Design & Communication hat den „Best Agency Award“ in Silber der Kategorie: Focussed 2018“ für ihre „klare Ausrichtung und eindeutige Marktpositionierung“ erhalten. Die Agentur ist nach eigenen Angaben die „größte Bioagentur in Deutschland“

weiter
  • 936 Leser

Thomas Krahn mit Abschluss

Ausbildung „Xpert Business Manager Betriebswirtschaft“.

Aalen. An der Volkshochschule Aalen hat Thomas Krahn den Abschluss „Xpert Business Manager Betriebswirtschaft“ mit der Note „gut“ erreicht. Erfolgreich abgelegte Prüfungen in den Bereichen Finanz- und Lohnbuchhaltung, Steuerlehre, Bilanzierung, Personalwirtschaft und Personalen Kompetenzen bestätigen seine umfassenden betriebswirtschaftlichen

weiter
  • 5
  • 550 Leser

Zahl des Tages

5

Bars, Kneipen und Clubs öffnen an diesem Dienstag, 2. Oktober, wieder für „Aalen tanzt“. Ab 21 Uhr kann man mit nur einem Ticket an fünf Veranstaltungsorten tanzen, feiern, Musik hören: 90er, 2000er, Rock, Pop, Hip Hop, Soul, House, Electro, Techno und mehr. Tickets gibt#s im Internet unter www.sokomag.de/aalentanzt.

weiter
  • 183 Leser

Erntedank Im interkulturellen Garten ist Fest

Aalen. Die Interkulturelle Woche geht nach vielen Veranstaltungen am Wochenende zu Ende.

Sie schließt mit dem Interkulturellen Erntedankfest am Sonntag, 7. Oktober, um 11 Uhr im Interkulturellen Garten im Hirschbach. Vertreter verschiedener Kulturen und Religionen bringen in dieser Feier ihren Dank dar. Der Interkulturelle Garten ist ein eingetragener

weiter
  • 356 Leser

Eine Show mit Biss und viel Raffinesse

Kabarett Wiebke Eymess und Friedolin Müller produzieren im Farrenstall einen Publikumslacher nach dem anderen.

Hinter dem Namen „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ verbirgt sich das Kabarett-Duo und Paar Wiebke Eymess und Friedolin Müller. Die Hannoveraner hatten vergangenen Sonntagabend im Farrenstall in Neuler ihr Programm „Gleich knallt’s“ im Gepäck und legten eine hervorragende Show mit Biss, musikalischer Raffinesse,

weiter
  • 349 Leser

Rheingold: kunstvoller Wettstreit

Bühne Wagners Musiktheater war für Gmünd eine Premiere. Warum sich das Auge dran gewöhnen musste.

„Das ist für Schwäbisch Gmünd eine Premiere!“, kommentierte Ralph Häcker, Leiter des Kulturbüros Schwäbisch Gmünd, die Aufführung von Richard Wagners „Rheingold“.

Ungefähr 20 Jahre liegt der letzte Gmünder Wagner zurück. Das Musiktheater Pforzheim setzte mit der Oper „Rheingold“ einen markanten Punkt: Es kam nicht

weiter
  • 1
  • 305 Leser

So spannend kann Blech klingen

Konzert Wie gut sie sind, zeigten Münchner Classic Brass mit „Viva la Musica“ in der Versöhnungskirche in Bettringen.

Es war nicht zu viel versprochen, als es hieß: „Eines der besten Blechbläserensembles Europas“ kommt in die Versöhnungskirche. Mit ihrem Programm „Viva la Musica“ überraschten Classic Brass aus München ihre Zuhörer durch Interpretationsbreite, sauberen Klang und hohes Können.

Die fünf Musiker sind schon seit frühester Jugend

weiter
  • 206 Leser

Kinder-Uni: neue Termine im Herbst

Lernen Unter anderem erläutern die Professoren der Hochschule Aalen, wie Harry Potter fliegen kann.

Aalen. Welches Patentrezept haben Bäume gegen Risse entwickelt? Warum kann man mit Zahlen zählen? Wie fliegt Harry Potter? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Vorlesungen der Kinder-Uni an der Hochschule Aalen.

Explorhino lädt zu drei neuen Terminen im Oktober und November ein. Nach der Sommerpause startet die Kinder-Uni in die nächste Runde.

Prof.

weiter
  • 339 Leser

Schafe auf der Landstraße

Kurios Schafe: Früher ein gewohntes Bild auf der Alb, heute sieht man sie nicht mehr jeden Tag. Und schon gar nicht auf einer Landstraße. Nicht schlecht staunten Autofahrer, als sie auf der Straße zwischen dem Wental und Bartholomä von einer Schafherde ausgebremst wurden. Passiert ist nichts. Foto: jhs

weiter
  • 5
  • 3817 Leser

80er-Fest unter dem Rosenstein

Heubach

Der Heubacher Jahrgang 1938 feierte kürzlich sein 80er-Fest. Pfarrerin Sabine Löffler-Adam begeisterte in einem schönen Gottesdienst sowohl die Jubilare als auch deren Partner, Angehörige und Freunde in der voll besetzten St. Ulrich-Kirche und stimmte die Jubilare auf das Fest ein.

Nach einem Umtrunk im Kirchgarten fand die Feierlichkeit im

weiter
  • 432 Leser
Kurz und bündig

Babymassage-Kurs

Essingen. Die kleine Elternschule Ostalb bietet in den Räumen von „Fips“, Brühlgasse 5 in Essingen, ab Dienstag, 9. Oktober, 13.30 Uhr, den fünfteiligen Kurs „Babymassage“ für Babys von 0 bis 5 Monaten an. Info und Anmeldung unter Telefon (07365) 964032, E-Mail kleineelternschule@aol.com.

weiter
  • 541 Leser
Namen und Nachrichten

Marie Humburger

Aalen. Marie Humburger, aus der Saxophonklasse von Daniela Müller der Musikschule Aalen, hat am Wochenende einen Sonderpreis der Neuen Musikzeitung erhalten. Beim Wettbewerbsfestival, das in diesem Jahr in Lübeck stattfand, konnten im Anschluss an den Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ausgewählte Preisträgerinnen und Preisträger erneut

weiter
  • 539 Leser
Kurz und bündig

Neue Pekip-Kurse

Essingen. In den Räumen von „Fips“, Brühlgasse 5 in Essingen, beginnt am Dienstag, 9. Oktober, um 9 Uhr ein neuer Pekip-Kurs für Babys, die ab Juni 2018 geboren wurden. Informationen und Anmeldung unter (07365) 964032, E-Mail kleineelternschule@aol.com.

weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Saint’s Sin im Melkschemel

Essingen. Das Acoustic-Duo Marc Saint (Vocals & Percussion) und Tom Sin (Guitar & Vocals) tritt am Dienstag, 2. Oktober, um 21 Uhr im Bistro „Melkschemel“ in Essingen auf. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 387 Leser

Vitus König zertifiziert

Auszeichnung Gesundheitsmanagement im Betrieb eingeführt.

Aalen. Die Firma Vitus König darf sich offiziell „gesunder Betrieb“ nennen. Für die Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements bekam der Geschäftsführer der Vitus König GmbH & Co. KG, Wolfgang König, von Hubert Fischinger, Regionalgeschäftsführer der IKK Classic, ein Zertifikat überreicht. Fischinger sinngemäß: Es steigert

weiter
  • 2271 Leser

Ein Gmünder Chor singt in Barcelona

Konzert Philharmonischer Chor tritt in mehreren berühmten spanischen Kirchen auf und besichtigt die katalonische Stadt.

Schwäbisch Gmünd. Mehr als 50 Mitglieder des Philharmonischen Chores Schwäbisch Gmünd werden am Mittwochnachmittag in Stuttgart den Flieger besteigen, der sie in die katalanische Hauptstadt Barcelona bringt. Unter der Leitung von Stephan Beck wird es dort drei Auftritte an besonders exponierten Orten geben. Anna Escala, die Stimmbildnerin des Chores,

weiter
  • 163 Leser

Es geht um den Menschen

Jubiläumsgottesdienst Dekanin Ursula Richter und Pfarrerin Britta Stegmaier erinnern zu 50 Jahre Frauenordination an den Weg zur Gleichberechtigung.

Schwäbisch Gmünd

Es war ein besonderes Jubiläum, das am Sonntag in der Augustinuskirche gefeiert wurde: 50 Jahre Frauenordination in unserer evangelischen Landeskirche. Pfarrerin Britta Stegmaier hatte mit Dekanin Ursula Richtereine die Liturgie für den Fest- und Jubiläumsgottesdienst zusammengestellt mit unbekannteren Kirchenliedern aus Frauenhand

weiter
  • 3
  • 389 Leser

Gamundia-Blues-Projekt – Luft nach oben

Osteria Spielfreude beim ersten Auftritt der Combo. Raum für weitere Professionalisierung.

Schwäbisch Gmünd. Das Gamundia-Blues-Projekt hat seine Hauptprobe gestemmt. Das erste öffentliche Konzert war in der Osteria. Die von Blues begeisterten Männer, die sich zu dem Musikprojekt zusammengefunden haben, hatten ein Repertoire zusammengestellt, das seine Heimat in der Blues-Tradition hat. Die Mundharmonika stimmte auf eine nostalgische Stimmung

weiter
  • 615 Leser
Kurz und bündig

Infos zum Sonnensystem

Schwäbisch Gmünd. Ein Vortrag am Donnerstag, 4. Oktober, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz nimmt die Teilnehmer mit auf eine Reise in die Welt unseres (un)bekannten Sonnensystems. Besucher werden dabei die Planeten, Monde, Kometen und vieles mehr nicht nur neu kennenlernen, sondern auch erfahren, wie sie entstanden sein könnten. Der Referent

weiter
  • 188 Leser
Kurz und bündig

Infos zur Epilepsie-Krankheit

Mutlangen. Die Gmünder Epilepsie-Selbsthilfegruppe weist darauf hin, dass es am Donnerstag, 4. Oktober, eine Telefonaktion zum Thema „Leben mit Epilepsie: Was hilft Kindern und ihren Eltern bei der Bewältigung der Epilepsie-Krankheit?“ geben wird. Unter der kostenfreien Rufnummer (0800) 2811811 können Betroffene und Interessierte ihre Fragen von 10

weiter
Kurz und bündig

Kreatives mit Wolle und Garn

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 4. Oktober, gibt’s wieder das Kreativangebot im Café Spitalmühle von 14.30 bis 16.30 Uhr. Fachfrauen in Sachen Kreatives mit Wolle und Garn geben Ideen, Tipps und Ratschläge für Einsteiger und Fortgeschrittene. Material sollten die Teilnehmer selbst mitbringen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 197 Leser

Lösungen für Pflegeberufe

Diskussion Pflege- und Wundkongress an der Gmünder PH.

Schwäbisch Gmünd. Das Institut für Pflegewissenschaft der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und die Transfernetzwerk Bildung GmbH laden am Donnerstag, 4. Oktober, ab 10 Uhr und am Freitag, 5. Oktober, ab 8 Uhr zum Pflege- und Wundkongress ins PH-Hörsaalgebäude in der Oberbettringer Straße 200 ein. Der Pflege- und Wundkongress – der erste

weiter
  • 126 Leser
Kurz und bündig

Schützenhaus geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Im Rechberger Schützenhaus gibt’s am Mittwoch, 3. Oktober, von 11 bis 17 Uhr Rehbraten und Kalbsrahmbraten. Am Nachmittag steht zudem selbst gemachter Kuchen auf der Speisekarte.

weiter
  • 2
  • 438 Leser
Kurz und bündig

Senioren schaffen Schönes

Schwäbisch Gmünd. Senioren aus Schwäbisch Gmünd schaffen Schönes – und die Herzenswege zeigen es. In der Ausstellung sind liebevoll geknüpfte Teppiche, aufwendige Quilts, raffinierte Stoffpralinen, schöne Taschen, feine Stricksachen und die Ergebnisse des ersten Kunstkurses der Herzenswege zu sehen. Die Ausstellung kann von Donnerstag, 4. Oktober,

weiter

Spielgeräte bleiben in Gmünd

Marktplatz Nahezu 15 Wochen hat der Spielplatz vor dem Gmünder Rathaus Kinderherzen höher schlagen lassen. Am Donnerstag, 4. Oktober, geht er in die Winterpause. Ein Trost beim Abschied: Die Spielgeräte der Firma Heinzmann aus Degenfeld bleiben in Gmünd. Die Kletteranlage kommt auf den Schulhof der Römerschule in Straßdorf, die Nestschaukel an die

weiter
  • 249 Leser

„Europas Top-Zirkus“ ist in Aalen zu Gast

Aufführung Weltstar Alexander Lacey tritt mit seinen Tigern und Löwen von Dienstag bis Donnerstag auf.

Aalen. Vorführungen mit Tieren und Artisten erwarten die Zuschauer beim Zirkus Charles Knie auf dem Greutplatz in Aalen. Höhepunkt ist Alexander Laceys Raubtiernummer. Mit seinen Tigern und Löwen hat er bereits viele Auszeichnungen abgeräumt, darunter auch die höchste Auszeichnung beim „Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“.

Die

weiter
  • 1007 Leser

Rienharz wartet weiter auf Glasfaser

Straßenbau Warum bei der Sanierung der Straße zwischen Alfdorf und Welzheim keine Leerrohre verlegt werden können.

Alfdorf. Die Kreisstraße 1887 zwischen Welzheim und Alfdorf ist stark sanierungsbedürftig. Die gesamte Strecke bekommt daher eine neue Fahrbahndecke. In Teilabschnitten wird die Straße tiefergehend instandgesetzt, das teilt das Landratsamt in Waiblingen mit. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 8. Oktober, und dauern voraussichtlich drei Wochen. Die

weiter
  • 508 Leser

Zurück zu den wilden Zeiten

Theater Die Lorcher „Schenkelbatscher“ mit neuem Stück.

Lorch. Die „Schenkelbatscher“, längst Kult gewordene Lorcher Theatertruppe im TSV Lorch, hat wieder ein unterhaltsames und zwerchfellerschütterndes Stück gefunden: „Leberkäs und rote Strapse“, ein Lustspiel von Regina Rösch. Es beschreibt die Probleme, die in der Mitte des Lebens bei Menschen auftreten, die erfolgreich gelebt

weiter
  • 157 Leser

Im Weinparadies und durchs Elsass

Jahrgangsfest Lorcher 70er des Altersgenossenvereins 1948/49 feiern in Lorch und begeben sich auf Tour im badischen Kaiserstuhl.

Lorch

Zum Auftakt des 70er Festes des Lorcher Jahrgangs 1948/49 versammelten sich die Altersgenossen zum ökumenischen Festgottesdienst in der Stadtkirche. Einfühlsame Texte von Pfarrer Christof Messerschmidt und Stefan Schießl, die Liedbegleitung durch Organistin Heidrun Havran sowie die stimmungsvolle musikalische Umrahmung durch die „Galoppers“

weiter
  • 333 Leser
Kurz und bündig

Kabarett mit Weibsbildern

Lorch. Mit den „Weibsbildern“ aus der Eifel startet die Kabarettreihe der Volkshochschule in den Herbst. Am Freitag, 12. Oktober, um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, bieten Anke Brausch und Claudia Thiel in der Lorcher Stadthalle eine Mischung aus Kabarett, Comedy und Musik – und setzen Wortwitz, Improvisationstheater und Situationskomik ein. Dabei bringen

weiter
Kurz und bündig

Moschtfeschtle beim OGV

Lorch-Waldhausen. Zum „Moschtfestle“ lädt der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen am Mittwoch, 3. Oktober, in die Gemeinschaftsobstanlage an der Straße nach Rattenharz ein. Von 11 bis 18 Uhr wird neben Speis und Trank insbesondere Most aus eigenem Anbau angeboten. Für jüngere Besucher ist das Auspressen des Süßmostes mit der Obstpresse mit Verkostung

weiter
  • 5
  • 356 Leser

Was Unterkochen bewegt

Infrastruktur Im Interview spricht Ortsvorsteherin Heidi Matzik unter anderem auch über den Südzubringer. Und warum man die Planung kritisch überprüfen muss.

Aalen-Unterkochen

Zwei zusätzliche Wohnbaugebiete, der komplette Um- und Neubau des größten deutschen Unternehmens der Papierindustrie, ein neues Feuerwehrhaus  ... „Unterkochen befindet sich genauso im Aufbruch wie Aalen“, stellt Ortsvorsteherin Heidi Matzik fest. Im SchwäPo-Interview erläutert sie, was sich in dem 5100 Einwohner

weiter
  • 3
  • 887 Leser

Sofortige Schutzmaßnahmen gegen Hochwasser gefordert

Hochwasserschutz Situationsbericht: Regierungspräsidium Stuttgart favorisiert Gewässerausbau in Niederalfingen, Räte stellen eigenen Plan vor.

HÜttlingen-Niederalfingen

Bürgermeister Günter Ensle und Joachim Zorn vom Planungsbüro „stadtlandingenieure“ aus Ellwangen haben die Gemeinderäte über den aktuellen Situationsbericht zu den Hochwasserschutzmaßnahmen informiert. „Der Hochwasserschutz brennt uns auf den Nägeln“, sagt Ensle. Beide haben im August im Regierungspräsidium

weiter
  • 5
  • 508 Leser

„Fanta 4“ kommen nach Aalen

Popmusik Die Stuttgarter Kultband, DJ Ötzi, Michelle und Vanessa Mai: Sie alle kommen im Juni 2019 in die Ostalb-Arena – zweitägiges Festival mit Stars aus der Pop-, Volksmusik- und Schlagerszene.

Aalen

Die Fantastischen Vier“, kommen nach Aalen: Die Kultband mit Thomas D, Smudo, Michi Beck und And. Ypsilon gehört seit Jahrzehnten zur Elite der deutschen Pop-Musik. Hits wie „Die da!?“, „Sie ist weg“ und „MfG“ sind Hymnen mehrerer Generationen. Am Samstag, 8. Juni 2019, geben die vier mittlerweile gereiften

weiter

Mit dem „Ensemble 5“ in die neue Saison

Konzertring Auftakt der ersten Aalener Kulturwochen am Sonntag, 7. Oktober, 19 Uhr.

Die ersten Aalener Kulturwochen eröffnet das „Ensemble 5“ mit einem Kammerkonzert am Sonntag, 7. Oktober, 19 Uhr, in der Aalener Stadthalle. Die Veranstaltung in der Reihe des Konzertrings der Oratorienvereinigung Aalen ist gleichzeitig der Start in die neue Konzertsaison 2018/2019.

Im „Ensemble 5“ treffen fünf hochkarätige internationale

weiter
  • 766 Leser
Der besondere Tipp

„Swanys“ spielen zugunsten der DRK-Demenzstiftung

Gute Musik für einen guten Zweck gibt es am Sonntag, 14. Oktober, beim Weißwurstfrühstück im DRK-Zentrum: Die „Swany Feet Warmers“ unterhalten die Gäste ab 10.30 Uhr mit Jazz vom Feinsten. Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht an die Demenzstiftung des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd, da die Musiker auf ihre Gage verzichten. Die Gäste

weiter

Gewerkschaft erhebt Vorwürfe

Insolvenz Der Investor Bregal, Eigentümer der insolventen SAM-Gruppe, soll nicht ausreichend investiert haben, so die IG Metall. Rund 1800 Arbeitsplätze sind weiter in Gefahr.

Der Schock sitzt noch immer tief am Stammsitz in Steinheim und den Standorten etwa in Böhmenkirch: Ende August hat SAM Insolvenz angemeldet. 1800 Mitarbeiter bangen um ihre Arbeitsplätze. Es ist die größte Insolvenz eines deutschen Autozulieferers in diesem Jahr. Während der Eigentümer vor allem die Folgen eines Brandes im Werk Böhmenkirch als Grund

weiter
  • 1618 Leser

136 neue HfG-Studenten

Studium Oberbürgermeister Richard Arnold und der Rektor der Hochschule für Gestaltung (HfG), Ralf Dringenberg, begrüßten am Montag im Auditorium am Bahnhof 136 neue Studenten. Insgesamt hat die Hochschule derzeit 700 Studenten. Foto: Tom

weiter
  • 3102 Leser

Oberkochen auf dem Weg zur Großbaustelle

Interview Das sagt Bürgermeister Peter Traub über die weitreichenden Entscheidungen des Gemeinderats.

Oberkochen. Eine wichtige Woche der Zukunftsentscheidungen liegt hinter Oberkochen. Bürgermeister Peter Traub stand SchwäPo-Reporter Lothar Schell Rede und Antwort.

Herr Traub, Schulzentrum und Freizeitbad, eine Jahrhundert-Investition?

Bürgermeister Peter Traub: Neben dem Baubeschluss fürs Schulzentrum und dem Grundsatzbeschluss zum Bau eines neuen

weiter
  • 662 Leser

Afrika ist Thema auf der Bühne

Diskussion OB und Theaterleute sprechen über Engagement.

Aalen. Auf der Theaterbühne im Wi.Z trafen sich Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler, der Konstanzer Theaterintendant Prof. Dr. Christoph Nix und sein Aalener Kollege Tonio Kleinknecht. Diskutiert wurde über kommunales Engagement für Afrika. Aus zwei Perspektiven wurde das Thema beleuchtet. Prof. Nix stellte zunächst sein Buch „Muzungu“

weiter
  • 400 Leser

Funkwellen und Wasser

Netzausbau Die Neresheimer Gemeinderäte erachten die Verpachtung einer Fläche beim Feuerwehrgerätehaus in Elchingen als kritisch.

Neresheim

Das Thema Mobilfunk hat die Neresheimer Gemeinderäte beschäftigt. Östlich des Feuerwehrgerätehauses in Elchingen möchte die Deutsche Funkturm GmbH, kurz DFMG einen Mast für Mobilfunk errichten möchte. „Es geht darum, das Mobilfunknetz auf unserer Gemarkung zu verstärken“, sagte Stadtbaumeister Bernd Wengert. Eingangs hatte Bürgermeister

weiter
  • 5
  • 467 Leser

Fertigbau mit Zügen eines Denkmals

Kirche Die katholische Christus-König-Kirche in Oberdorf existiert seit 50 Jahren. Domkapitular Dr. Detlef Stäps zelebrierte den Jubiläumsgottesdienst.

Bopfingen-Oberdorf

Eigentlich ist diese Kirche ein Kind des Zweiten Weltkrieges.“ Dies sagte Domkapitular Dr. Detlef Stäps in seiner Predigt. Zusammen mit Diakon Wolfgang Döhring und Pfarrer Hermann Rundel hat er die Eucharistiefeier zum „50. Geburtstag“ der Christus-König-Kirche zelebriert.

Für Hermann Rundel war es nach seiner Einsetzung

weiter
  • 573 Leser

Hülen will „sein“ Dorfmodellprojekt gerne fortführen

Gemeinderat Was in Hülen bewegt wurde, findet auch unter den Lauchheimer Räten Gefallen.

Lauchheim-Hülen. Das Projekt „Leben in zukunftsfähigen Dörfern“ fand mit einer Abschlussveranstaltung am 14. September in Berlin sein Ende. Zumindest vorerst, denn ein Folgeantrag ist bereits eingereicht. Aber auch sonst geht es in Hülen erst richtig los, denn Vieles wurde bewegt und angestoßen. Was, das fasste Magdalena Kloibhofer, von

weiter
  • 633 Leser

Die Oberin wirkte in die Stadt hinein

Konvent Abschied von Schwester Rosemarie Klötzl, die zurück ins Mutterhaus nach Untermarchtal geht.

Schwäbisch Gmünd. 13 Jahre war Schwester Rosemarie Klötzl Teil des Konvents der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vinzenz in St. Anna, seit 2011 als Oberin. Nun geht sie zurück ins Mutterhaus nach Untermarchtal. Und wurde in einem feierlichen Gottesdienst unter der Leitung von Dekan Robert Kloker verabschiedet.

Die Grußworte im Anschluss machten

weiter
  • 636 Leser

Heißes „Meet and Greet“ zu gewinnen

Verlosung Die Gmünder Tagespost verlost fünf Mal ein Treffen mit den Chippendales.

Schwäbisch Gmünd. In hohem Bogen fliegen Überreste eines Muscleshirts durch die Luft. Kreischend ringen zahlreiche Hände um den schweißgetränkten Stofffetzen – solche Szenen könnten sich am Freitag, 26. Oktober, im Gmünder Stadtgarten abspielen. Denn dann sind die Chippendales zu Gast und werden eine heiße Show abliefern. Die muskelbepackte Show-

weiter

Qualitätssiegel für die Schule

Verleihung Lorcher Schäfersfeldschule erhält das Lions-Quest-Qualitätssiegel „Erwachsen werden“ der Lions-Organisation überreicht.

Lorch

Bereits im Jahr 2007 startete das Kollegium der Lorcher Schäfersfeldschule mit Fortbildungen innerhalb des Lion-Quest-Kurses. Schulleiterin Christa Weber beschrieb, dass 90 Prozent aller Kollegen mittlerweile an den diversen Fortbildungen teilgenommen haben. Schließlich folgte vor zwei Jahren die Bewerbung um das Lions-Quest-Qualitätssiegel „Erwachsen

weiter
  • 620 Leser

Betrügerin in Untersuchungshaft

26-Jährige soll von Aalener Senior mit dem Enkeltrick eine fünfstellige Geldsumme ergaunert haben.

Aalen. Ein Senior aus Aalen wurde Ende Juni durch Betrüger um einen fünfstelligen Betrag gebracht. Der 85-Jährige wurde mit dem sogenannten Enkeltrick betrogen und übergab einer fremden Frau Bargeld. Jetzt konnte die Verdächtige im Rahmen der Ermittlungen identifiziert werden, so die Polizei.Es handelt sich um eine 26-Jährige

weiter
  • 5
  • 3333 Leser

Die Fantastischen Vier und viele weitere Top-Acts kommen nach Aalen

Aalen lädt zum Open Air-Festival hochkarätige Künstler in die Ostalb-Arena ein.

Beim zweitägigen Festival im Juni 2019 kommen Top-Acts aus der Pop- und Schlagermusikszene in die Ostalb-Arena nach Aalen.

Dabei sind DJ Ötzi, Vanessa Mai, Michelle und Münchner Freiheit.

Die Jungs von den "Fantastischen Vier" sind die Hauptkünstler des zweiten Open Air-Abends. Das Konzert in Aalen wird der exklusive Auftritt der

weiter
  • 4
  • 15905 Leser

Ohmenheimer Schulkinder erleben den Herbst und seine Früchte

Herbst Die Natur im Herbst – eine besondere Jahreszeit. In dieser habe die Ohmenheimer Grundschulkinder eine besondere Erfahrung machen dürfen. Mit großer Neugier wanderten sie alle frühmorgens zum Bauernhof Rupp, von wo aus sie dann die Familie Rupp mit Traktor und Kipper zum weiter entfernten Kartoffelfeld brachte. Sie lernten die essbaren

weiter
  • 518 Leser

Spende bringt viele Kräuter

Benefiz Marien-Apotheke spendet 250 Euro an die Behindertenhilfe Ostalb.

Neresheim. Eine Kräuterschnecke bereichert den Garten der Außenwohngruppe Dominikus-Zimmermann-Straße der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb in Neresheim. Über die Sommerzeit realisierten die Bewohner der Außenwohngruppe ihr Vorhaben: Dank einer Spende über 250 Euro der Marien-Apotheke Neresheim entstand in vielen Stunden der gemeinsamen Zusammenarbeit

weiter
  • 431 Leser

Rot oder Grün? Polizei sucht Zeugen

Ein 86 Jahre alter Fahrer eines VW Passat fuhr am Montag gegen 10.45 Uhr nach seinen Angaben bei grün von der Wellandstraße in die Bundesstraße 29 ein. Dabei stieß er nach Angaben der Polizei mit einem in Richtung Nördlingen fahrenden 41 Jahre alten Trucker-Fahrer zusammen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund

weiter

Mögglinger erlebt die Wildnis der USA

Wanderung Matthias Bernlöhr war ein halbes Jahr unterwegs, durchstreifte 14 Bundesstaaten, kämpfte gegen Hagel und Sturm und war mit Bären und Schlangen konfrontiert. Ein Interview von .

Mögglingen

Ein halbes Jahr aus dem Alltag ausbrechen, um in der Wildnis Amerikas sich selbst zu finden. Matthias Bernlöhr aus Mögglingen hat sich diesen Traum verwirklicht. Mit nur 20 Kilogramm Rucksackgepäck wanderte er alleine los. Er erlebte Temperaturen von Minus 15 bis Plus 40 Grad, wilde Tiere und riskante Klettertouren. Im Interview erzählt

weiter

„Naked Hazelbeard“ im Übelmesser

Konzert „Naked Hazelbeard“ sind stilistisch angelehnt an Zakk Wylde, Johnny Cash und Everlast. Neben Jan an Gitarre und Gesang wird der Midtempo-Akustiksound durch Cajon und Percussions von Katharina angetrieben. Am Dienstag, 2. Oktober, ab 21 Uhr im Übelmesser Heubach. Eintritt frei. Foto: privat

weiter
  • 2031 Leser

Klaus Hunke wird die Georgsmedaille verliehen

Jubiläum Seit 65 Jahren gibt es den Stamm Ellwangen der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg.

Ellwangen. Am Lagerfeuer beim Pumpenhaus verlieh im Kreis von Pfadfindern aus der ganzen Region der Diözesanvorsitzende der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg Sven Kroll an Klaus Hunke die Georgsmedaille, die höchste Auszeichnung dieser Gemeinschaft.

Es gibt wohl im ganzen Land keinen Zweiten, der so lange wie Klaus Hunke in der organisierten Jugendarbeit

weiter
  • 767 Leser

Junge Frau geschlagen und Jacke mit Handy gestohlen

Polizei sucht nach zwei Tätern

Schwäbisch Gmünd. Eine 25-Jährige war am frühen Samstagmorgen zu Fuß in der Weißensteiner Straße, unweit des Kreisverkehrs zur Rechbergstraße unterwegs. Dabei wurde sie gegen 0.45 Uhr von zwei unbekannten Männern umgestoßen und auch geschlagen. Die beiden klauten anschließend die Jacke der

weiter
  • 4
  • 17531 Leser

Alarmanlage schlägt Täter in die Flucht

Einbrecher am Bopfinger Vereinsheim

Bopfingen. Gegen 0.30 Uhr am Samstagmorgen verständigte ein Zeuge die Polizei, nachdem er beobachtet hatte, wie Unbekannte in ein Vereinsheim am Sandberg einbrachen. Beamte des Polizeireviers Ellwangen, die unverzüglich die Örtlichkeit anfuhren, stellten fest, dass die Täter über ein Fenster in das Gebäude eingedrungen

weiter
  • 5
  • 1910 Leser

Betrunken neben geklautem Fahrrad

Strafanzeige gegen 28-Jährigen

Aalen. Völlig betrunken lag ein 28-Jähriger am Samstagabend gegen 19 Uhr auf der Ellwanger Straße, wo er von Zeugen aufgefunden wurde. Bei der Überprüfung des Mannes, der ein Fahrrad bei sich hatte, stellten Beamte des Aalener Polizeireviers fest, dass das Rad als gestohlen registriert war. Das Fahrrad wurde sichergestellt;

weiter
  • 5
  • 2896 Leser

Jugendlicher schießt mit Spielzeugpistole

Anzeige wegen Sachbeschädigung

Ellwangen. Ein 17-Jähriger hielt sich am Sonntagabend mit anderen Jugendlichen in der Wolfgangstraße auf. Dabei hantierte er gegen 19 Uhr mit einer täuschend echt aussehenden Spielzeugpistole herum und schoss mit den Kügelchen auch auf einen Kumpel. Dieser blieb offenbar unverletzt. Die Jugendlichen nahmen ihm die Pistole ab und

weiter
  • 1586 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.45 Uhr: Ein gewalttätiger Streit sorgte in der Ellwanger LEA für einen Polizeieinsatz.

7.50 Uhr: Bahnverkehr im Fernverkehr müssen sich im kommenden Jahr auf größere Einschränkungen einstellen, wie die Bahn am Montag in Berlin mitteilt. Zahlreiche wichtige ICE-Strecken werden saniert und in Etappen gesperrt. Nach fast

weiter
  • 5
  • 3031 Leser

Streit sorgt für Polizeieinsatz in der LEA

Mit Messer bedroht

Ellwangen. Mehrere Streifenbesatzungen rückten am Samstagabend in die Landeserstaufnahmeeinrichtung aus. Dort gerieten gegen 22 Uhr zwei Bewohner in Streit, wobei ein 28-Jähriger seinen Kontrahenten wohl auch mit einem Messer bedrohte. Der Mann, der vor dem eintreffenden Sicherheitsdienst flüchtete, konnte von selbigem jedoch festgehalten

weiter
  • 4
  • 4562 Leser

Zugausfälle am Montagmorgen

Aalen. Es ist kein guter Start in den Oktober für Bahnpendler auf der Remsbahn. Die Bahn meldet an diesem Morgen zahlreiche Zugausfälle.

Der RE 19418 mit Abfahrt um 7.06 Uhr in Aalen nach Stuttgart fällt aus, wie die Bahn mitteilt. Als Grund gibt sie einen "betriebsbedingten Personalausfall" an. Die nächste Reisemöglichkeit

weiter
  • 4
  • 5952 Leser

Die neue Woche startet kühl und teils ungemütlich

Die Temperaturen gehen deutlich zurück - nur noch 11 bis 14 Grad.

War das ein klasse Wochenende - viel Sonnenschein und speziell am Sonntag war es fast nochmal spätsommerlich warm, mit Werten um 20 Grad. Doch von 20 Grad und Sonne sind wir am Montag weit entfernt. Im Vergleich zum Sonntag gehen die Werte deutlich zurück und erreichen in den trockenen Phasen noch maximal 11 bis 14 Grad. Die 11 Grad gibts

weiter

Regionalsport (19)

HG-Herren starten in die neue Liga

Handball, Bezirksliga Die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen empfangen am Mittwoch Jahn Göppingen.

Die Herren der HG Aalen/Wasseralfingen starten in die Bezirksligasaison 2018/19. Das Heimspiel gegen Jahn Göppingen wird am Mittwoch um 17 Uhr angepfiffen.

Nach dem souveränen Aufstieg am Ende der letzten Saison hat sich bei der HG vor allem auf der Kommandobrücke etwas geändert: Jürgen Baur hat seit Ende Mai das Sagen auf der Trainerbank und hat

weiter
  • 257 Leser

Mustangs: Erster Sieg

Basketball, Landesliga TSV Ellwangen bezwingt PKF Titans Stuttgart mit 85:53.

Die TSV Ellwangen Mustangs feiern mit einem 85:53-Sieg über die Titans aus Stuttgart ihren ersten Erfolg in der Landesliga.

Die Ellwanger Basketballer hatten ihr erstes Heimspiel der noch jungen Saison gegen die PKF Titans Stuttgart zu bestreiten. Beide Teams waren mit einer Niederlage gestartet, weshalb es einen Fehlstart zu vermeiden galt. Die ersten

weiter
  • 125 Leser

Zweite Pleite für TVU

Tischtennis, Landesliga Unterkochen verliert beim SC Staig mit 6:9 und ist Letzter.

Nach der klaren 4:9-Niederlage gegen Rissegg wollte Unterkochen etwas Zählbares aus Staig mit nach Hause nehmen. Dies gelang trotz guter Mannschaftsleistung nicht, obwohl jeder TVUler ein Einzel gewann.

Größter Schwachpunkt waren wieder die Doppel – alle Begegnungen wurden entweder mit 1:3 oder mit 2:3 verloren. Erst im Einzel holte die Unterkochener

weiter
  • 236 Leser

100 Kinder messen sich in Teams

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften Im Teammehrkampf gehen die Siege an die LG Rems-Welland (U12), die LSG Aalen (U10) und die DJK Ellwangen/SG Virngrund/TSV Hüttlingen (U8).

Der Leichtathletik-Nachwuchs stand zum Ausklang der Saison im Mittelpunkt. Auf Einladung der LSG Aalen trafen sich mehr als 100 Kinder in 13 Teams zu den Regionalmeisterschaften im Teammehrkampf.

Zum Wettkampf angetreten waren die Kinder der Altersklassen U8 bis U12, also die Sechs- bis Elfjährigen. Für diese hatten die mehr als 40 Helfer und Kampfrichter

weiter
  • 275 Leser

Das Derby steht an

Handball, Bezirksliga SG Hofen/Hüttlingen am Mittwoch in Königsbronn.

Die Männermannschaft der SG Hofen/Hüttlingen tritt am Tag der Deutschen Einheit bei der HSG Oberkochen/Königsbronn zum Derby an. Anwurf ist um 17 Uhr in der Königsbronner Herwartsteinhalle.

Nach dem ersten Saisonspiel vergangenen Samstag, das souverän gewonnen wurde, bleibt nicht viel Zeit zum Durchatmen für die Mannen um Kapitän Funk. Im Lokalderby

weiter
  • 146 Leser

Es war noch mehr drin als ein Sieg

Tischtennis, Verbandsliga Untergröningen holt aus Doppelspielwochenende zwei Punkte.

Am Freitagabend ging die Reise zum Konkurrenten nach Herrlingen, ehe die Untergröninger Frauen am Samstag zum ersten Heimspiel die Damen aus Altenmünster empfingen.

Beim TSV Herrlingen, nach der Papierform ungefähr gleich stark einzuschätzen, schielte der TSV durchaus auf einen Punktgewinn. Doch gleich in den Doppeln erhielten die TSVlerinnen einen

weiter
  • 480 Leser

KG dicht an der Überraschung gegen den Spitzenreiter

Ringen, Oberliga KG Fachsenfeld/Dewangen bietet der KG Baienfurt/Ravensburg beim 16:19 lange Paroli.

Bei der 16:19-Niederlage zeigte die KG Fachsenfeld/Dewangen gegen den Tabellenführer KG Baienfurt Ravensburg eine starke Leistung. Hätte Holger Fingerle bis 98kg seinen Kampf nicht verletzungsbedingt aufgeben müssen, wäre ein Punktgewinn oder Sieg durchaus im Bereich des Möglichen gewesen.

57kg (F): Von Anfang an bestimmte KG-Ringer Ralf Pfister das

weiter
  • 162 Leser

Missglückter Start für ACR

Ringen, Schüler Dezimiertes Röhlinger Team ringt 12:17 und 16:16.

Nach acht altersbedingten Abgängen in den vergangenen zwei Jahren startete die Schülermannschaft des AC Röhlingen mit einer dezimierten Mannschaft in die neue Saison. Erschwerend kam hinzu, dass man kurzfristig auf drei Ringer und Ringerinnen verzichten musste, sodass teilweise Athleten eine Gewichtsklasse höher beziehungsweise niedriger mit Übergewicht

weiter
  • 132 Leser

Mit rund 30 Gruppen

Voltigieren Turnier beim Reit- und Fahrverein Röhlingen.

In der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Röhlingen gibt es am Mittwoch ein großes Voltigierturnier mit Prüfungen bis zur Klasse L.

Die Teilnehmer kommen aus dem ganzen Ostalbkreis, aber auch von weiter her, bis nach Herrieden oder Gerolfingen geht das Einzugsgebiet. Bei einer überragend großen Beteiligung von rund dreißig Gruppen und und über 20 Einzelvoltigierern

weiter

Scheitern im Pokal gilt nicht

Fußball, WFV-Pokal Der VfR Aalen steht am Mittwoch im Achtelfinale beim Oberligisten TSG Backnang. Dritte englische Woche in Folge.

Raus aus dem Tabellenkeller der 3. Liga. Den ersten Schritt hat der VfR Aalen mit dem 3:2-Erfolg in Zwickau gemacht. Weitere müssen folgen. Am Samstag beim Heimspiel gegen Fortuna Köln zum Beispiel. Dies ist nicht das einzige Ziel, an dem der VfR Aalen in dieser Saison arbeitet. „Wir wollen den WFV-Pokal gewinnen“, sagt Präsidiumsmitglied

weiter
  • 5
  • 352 Leser

SG2H besiegt Absteiger aus der Landesliga

Handball, Bezirksliga Klarer 32:21-Erfolg der SG Hofen/Hüttlingen im Gastspiel beim TV Brenz. 13:1-Lauf bringt den Sieg.

Die SG Hofen/Hüttlingen startete zunächst sehr nervös in die Partie. Der starke Yannik Haas brachte zwar seine Farben in Front, doch durch leichtsinnige Fehler lud man den TV Brenz zu einfachen Gegenstößen ein. Ein 1:3-Rückstand war die logische Folge. Aufgerüttelt durch diesen Rückstand, begann nun eine ganz starke Phase der SG-Männer um Kapitän Funk.

weiter
  • 117 Leser

TSV gewinnt unerwartet

Tischtennis, Damen TSV II besiegt Gärtringen in der Verbandsklasse mit 8:4.

Zu ihrem ersten Spiel in der Verbandsklasse Süd empfingen die Damen des TSV Untergröningen II den TTV Gärtringen. Die Gäste gelten als Topfavorit, traten jedoch nicht in Bestbesetzung an. Die beiden ersten Doppel gingen an die Gäste. Doch der Konter folgte sogleich. Untergröningen gelangen Siege im vorderen Paarkreuz durch Theresa Preston (3:0 gegen

weiter
  • 103 Leser

Zahl des tages

7

Mannschaften von den insgesamt 16 Teams, die noch im Fußball-Bezirkspokal vertreten sind, kommen aus dem Bereich Aalen. Dazu kommen sechs „Gmünder“ Teams und drei aus dem Bereich Heidenheim.

weiter
  • 295 Leser

Kegeln Schrezheim im Europapokal

Die Bundesliga-Keglerinnen des KC Schrezheim sind diese Woche im Europapokal in Sarajevo gefordert – Start der Quali ist am Mittwoch.

Kurz vor dem Europapokal gab es für die Schrezheimer Mädels eine gelungene Generalprobe beim DKC Waldkirch. Durch eine sehr gute kompakte Mannschaftsleistung und großen Kampfgeist brachten sie den 6:2-Sieg (3346:3282

weiter
  • 543 Leser

Benefizkick: 15 Tore, 2500 Euro

15 Tore fielen insgesamt beim traditionellen, vom Betriebsrat der ODR initiierten, Benefizfußballturnier auf dem Kunstrasenplatz in Abtsgmünd. Die Spendensumme am Ende: 2500 Euro.

Bereits zum zwölften Mal hat der ODR-Betriebsrat dieses Turnier zu Gunsten regionaler und sozialer Institutionen organisiert. Gegeneinander angetreten sind die Ostalb-Bürgermeisterauswahl,

weiter
  • 266 Leser

Devise: Möglichst lange die Null halten

Fußball, WFV-Pokal Verbandsligist TSV Essingen empfängt im Achtelfinale am Mittwoch den hoch favorisierten Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr.

Ein Einzug ins WFV-Achtelfinale ist für einen Verbandsligisten bereits ein Erfolg. Wenn man in dieser Runde zu Hause dann noch auf einen der stärksten Gegner im Wettbewerb trifft, ist das ein doppelter Grund zur Freude. Anstoß der Partie TSV Essingen gegen Sonnenhof-Großaspach ist am Mittwoch um 15 Uhr.

Im Essinger Lager hofft man auf die Außenseiter-Chance:

weiter
  • 5
  • 242 Leser

Eiselt lässt den TSV aufatmen

Fußball, Verbandsliga Essingen setzt sich beim SV Breuningsweiler mit 2:1 (1:1) durch und dreht dabei einen frühen Rückstand.

Beim ordentlich in die Saison gestarteten Aufsteiger SV Breuningsweiler sollte es für Essingen nach dem jüngsten 2:2 gegen den VfL Sindelfingen wieder zu einem Dreier reichen. Maximilian Eiselt war es letztlich für den TSV, der den siegbringenden Treffer zum 2:1-Erfolg erzielte.

Die Partie fing denkbar schlecht an für die Mannschaft von Trainer Erdal

weiter
  • 5
  • 157 Leser

Essingen holt U19-Stürmer

Fußball, Verbandsliga Jermaine Ibrahim kommt vom FC Heidenheim.

Jermaine Ibrahim hat zuletzt in der Junioren-Bundesliga in der U19 des Zweitligisten 1. FC Heidenheim gekickt. Er ist Stürmer. „Natürlich haben wir auf dieser Position nicht explizit Spieler gesucht. Wenn aber dann ein 19-Jähriger, dazu so talentierter Spieler zu haben ist, dann nehmen wir ihn natürlich schon alleine perspektivisch bei uns auf,

weiter
  • 2
  • 160 Leser

Wer schafft den Einzug ins Viertelfinale?

Fußball, Bezirkspokal Die acht Partien steigen am Mittwoch, 15 Uhr. Unterkochen empfängt Heuchlingen.

Langsam wird es richtig spannend. Am Mittwoch steht das Achtelfinale im Pokalwettbewerb des Bezirks, dem „AOK-Pokal Ostwürttemberg“, an. Das spannendste Duell steigt dabei in Unterkochen; der FV 08 empfängt den Ligakonkurrenten und Aufsteiger in die Bezirksliga, den TV Heuchlingen. Für beide Teams ist es bislang eine anständige Saison. Unterkochen

weiter
  • 307 Leser

Überregional (83)

Land am Rand

14 auf einen Streich

Liebe Lehrer, das Schuljahr ist doch noch so jung. Klar, Schüler, die ständig zu spät kommen, den Zirkel grundsätzlich vergessen oder den Schwimmunterricht mit Badespaß verwechseln, können nerven. Wie oft sitzt ihr bestimmt am Pult vor diesen jungen Menschen und fragt euch, wie ihr euch dieser Nervensägen entledigen könnt. Am besten eine Wanderung unternehmen weiter
  • 161 Leser

AfD Union gegen Zusammenarbeit

Nach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) haben weitere Unionspolitiker jede Zusammenarbeit mit der AfD abgelehnt. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sagte: „Wir haben im Bundestag eine Zusammenarbeit mit der AfD per Fraktionsbeschluss ausgeschlossen. Wer zu einem anderen Ergebnis kommt, hat nicht alle Latten am Zaun.“ Ähnlich äußerten weiter
  • 5
  • 244 Leser

Angreifer in Psychiatrie

Junger Afghane verletzt drei Menschen.
Bei dem Mann, der in Ravensburg drei Menschen mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt hat, soll es sich um einen psychisch kranken Afghanen handeln. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz stach der 21-jährige Asylbewerber am Freitag zunächst auf zwei Syrer an einer Bushaltestelle ein und griff dann weiter
  • 190 Leser

Aufstand gegen Hörmann

Sport Im DOSB nimmt der Aufstand gegen Präsident Alfons Hörmann Formen an. Eine aus dem Kreis der Spitzensportverbände angeführte Opposition will den 58 Jahre alten Unternehmer auf der Mitgliederversammlung am 1. Dezember ablösen. Wunschkandidat ist Thomas Weikert, der Präsident des Tischtennis-Weltverbandes. Valverde holt Titel Rad Alejandro Valverde weiter
  • 130 Leser

Aus für Andrea Petkovic

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber und Laura Siegemund haben beim Tennis-Turnier in Peking wie auch zuvor schon Julia Görges die zweite Runde erreicht. Kerber siegte gestern bei den China Open 6:2, 6:2 gegen die Französin Kristina Mladenovic. Der Erfolg stand nach 70 Minuten fest. Nächste Gegnerin der Weltranglisten-Dritten ist entweder Julia Putinzewa weiter
  • 130 Leser
Hintergrund

Austauschen ist zu teuer

Vor fünf Jahren war es noch ein gutes Auto. Ein Mercedes C-Klasse. „Dass er die Schadstoffklasse Euro 5 hat, wusste ich gar nicht, das hat damals nicht interessiert“, sagt Hermann Klar. „Er wurde aber als umweltfreundlich angepriesen“, erinnert sich der Stuttgarter. Heute macht ihm das Auto Sorgen: „Wenn ich damit nicht weiter
  • 291 Leser

Bayer „Bewusste Fehlinformation“

Im Streit um das Pflanzenschutzmittel Glyphosat hat Bayer-Chef Werner Baumann Umweltschützern vorgeworfen, bewusst mit Fehlinformationen zu arbeiten. „Sie nützen die Größe und Prominenz des Produkts für ihr Geschäftsmodell“, sagte Baumann der „Bild am Sonntag“. Baumann verteidigte das umstrittene Unkrautmittel. Es werde benötigt, weiter
  • 364 Leser

Berliner Offensiv-Feuerwerk

Im Duell der letztjährigen Halbfinalisten haben sich am ersten Spieltag der Basketball-Bundesliga die MHP Riesen Ludwigsburg vor 3151 Zuschauer in eigener Halle mit 83:76 gegen die Fraport Skyliners Frankfurt durchgesetzt. Dabei feierte der von Bayern München ausgeliehene Karim Jallow mit 24 Punkten ebenso einen starken Einstand wie Trevor Mbakwe (15 weiter
  • 144 Leser

BMW Streit mit Handel beigelegt

Deutsche BMW-Vertragshändler haben ihren Streit mit dem Konzern in letzter Minute beigelegt. Der Vorstand ihres Verbandes rief dazu auf, die vom Konzern vorgelegten Fünf-Jahres-Verträge zu unterschreiben. Der Autobauer habe zugesagt, über alle Punkte zu verhandeln. Ohne neue Kontrakte hätte es keine Geschäftsgrundlage mehr gegeben. Die Händler hatten weiter
  • 691 Leser

Boateng sagt sorry

Der Verteidiger entschuldigt sich für Fehler gegen Hertha.
Trainer Niko Kovac wollte von einer Formkrise nichts wissen, seine Spieler forderten jedoch für das morgige Champions-League-Spiel gegen Ajax Amsterdam am Dienstag (21 Uhr/DAZN) eine andere Einstellung: Rekordmeister Bayern München bezog in der Fußball-Bundesliga beim 0:2 von Hertha BSC eine Tracht Prügel und verlor nach dem zweiten Spiel ohne Sieg weiter
  • 148 Leser

Bogenschießen Mit Rang vier rundum zufrieden

Die Olympia-Zweite Lisa Unruh (Berlin) hat beim Weltcup-Finale der Bogenschützen im türkischen Samsun eine Einzelmedaille knapp verpasst. Die 30-Jährige unterlag der Inderin Deepika Kumari im Shootoff um Bronze mit dem olympischen Recurvebogen. Gold sicherte sich Gyeong Lee Eun (Südkorea) mit 6:4 nach Sätzen im Finale gegen die Lokalmatadorin Yasemin weiter
  • 140 Leser

Busfahren wird nicht teurer

In vielen deutschen Städten und Gemeinden fällt die jährliche Fahrpreiserhöhung für Busse und Bahnen in diesem Winter aus. Gleich drei große Verkehrsverbünde gönnen ihren Fahrgästen eine Nullrunde: Berlin und Brandenburg sowie die Großräume Stuttgart und München. Aus für Braunkohleblöcke Der Energiekonzern RWE (Essen) hat zwei Braunkohleblöcke in seinem weiter
  • 336 Leser

CDU fordert Alternative

Ab 2019 dürfen Bauern Ferkel nur mit Betäubung kastrieren.
CDU-Agrarpolitiker in Baden-Württemberg dringen im Streit um die Ferkelkastration auf eine alternative Lösung bei der Betäubung der Tiere. Vom 1. Januar 2019 an dürfen in Deutschland keine Ferkel mehr ohne Betäubung kastriert werden. Schweinezüchter bangen nach eigenen Angaben um ihre Existenz. Nach einer Sitzung des Landesfachausschusses teilte die weiter
  • 162 Leser

Cottbus in der Krise

VfR Aalen landet mit dem 3:2 in Zwickau Befreiungsschlag.
Der Karlsruher SC ist mit seinem 2:0-Erfolg gegen Energie Cottbus auf den zweiten Tabellenplatz der dritten Fußball-Liga geklettert – und stürzte nebenbei die Ostdeutschen noch mehr ins Chaos. Nach der Rücktrittsankündigung von Präsident Michael Wahlich sitzt der verschuldete Klub im Tabellenkeller fest. Luft verschafft hat sich dort der VfR Aalen weiter
  • 138 Leser
Kommentar Dorothee Torebko zum Diesel-Skandal

Der große Tauschhandel

Es klingt wie ein Riesen-Zugeständnis: Bis zu 10 000 Euro sollen Dieselbesitzer für ihren Stinker von VW und Co. bekommen, wenn sie sich einen neuen Wagen zulegen. So viel haben die Unternehmen bisher noch nicht ausgeschüttet. Bei 1,2 Millionen Haltern, die vom Abgasskandal betroffen sind, wären das Milliardenbeträge, die die Unternehmen finanzieren weiter

Der Herbst wird rauer

Meteorologen sagen stürmische Böen und Schneeflocken voraus.
Der Herbst kommt auf Touren und zeigt sich mit Oktoberbeginn vielfach von seiner raueren Seite. Dabei sind stürmische Böen an der Küste ebenso möglich wie erste Schneeflocken in den Alpen, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach gestern mitteilte. Im Norden und in der Mitte Deutschlands ist nach Angaben der Meteorologen eher unbeständiges Wetter weiter
  • 258 Leser

Die zweite Runde im Visier

Die deutschen Volleyballerinnen haben nach ihrem zweiten starken Auftritt bei der Weltmeisterschaft in Japan den ersten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski, hier mit Kimberly Drewniok im Angriff, gewann in Yokohama gegen Kamerun mit 3:0 und hat damit den ersten Schritt in Richtung der nächsten Runde gemacht. Am Vortag hatte weiter
  • 193 Leser
NA SOWAS

Dieb in der Falle

Pillen-Probleme Nach der Einnahme von zwei Potenzpillen hat ein Autofahrer in Baden-Württemberg die Polizei rufen müssen. Der 30-Jährige war am frühen Samstagmorgen auf der Autobahn 8 unterwegs zu seiner Freundin, als nach und nach „immer stärkere Nebenwirkungen“ einsetzten, wie die Polizei in Ulm mitteilte. Demzufolge klagte der Mann über weiter
  • 265 Leser
Landes köpfe

DRK wählt Barbara Bosch zur neuen Präsidentin des Landesverbands

Barbara Bosch ist neue Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Baden-Württemberg. Die scheidende Reutlinger Oberbürgermeisterin wurde bei der DRK-Landesversammlung in Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen) beinahe einstimmig an die Spitze des Verbandes gewählt. Es gab zwei Enthaltungen, keine Gegenstimmen. Die 60-Jährige folgt auf den weiter
  • 194 Leser
Dieselgate

Ein Skandal wird zum Geschäft

Drei Jahre nach dem Aufdecken der Abgasmanipulationen legt die Regierung Pläne vor, um betrogenen Autokäufern zu helfen. Ihre Empfehlung: Ältere Fahrzeuge durch neue ersetzen.
Seit drei Jahren quält die Dieselkrise die deutschen Autofahrer: Konzerne wie VW, Daimler und BMW manipulierten die Abgaswerte von Wagen, wenn sie auch noch nicht alle konkret dieses Delikts überführt sind. Die Politik hielt sich derweil bedeckt. Die Fahrzeughalter müssen nun die Betrügereien ausbaden, weil ihnen in Stuttgart oder Frankfurt Fahrverbote weiter
  • 642 Leser

Eine Insel unter Schock

Dem Erdbeben folgt der Tsunami: Auf Sulawesi in Indonesien werden mehr als 830 Tote geborgen – bisher. Langsam wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar.
Die Welle kam am Freitag kurz vor dem Sonnenuntergang. Ausgelöst von einem Erdbeben der Stärke 7,5 baute sich ein sechs Meter hoher Tsunami auf, der mit 400 Stundenkilometern Geschwindigkeit auf das Ufer zuraste und alles mitriss, was in seinen Weg kam: Menschen, Autos, Hölzer, Fahrräder und mehr. Schwer getroffen wurde die Stadt Palu auf Sulawesi östlich weiter
Royales

Endlich wieder royaler Glanz

Nach 32 Jahren kommt die Deutsche Weinkönigin wieder aus Württemberg. Genauer: aus Vaihingen an der Enz.
Die 70. Deutsche Weinkönigin ist eine Württembergerin. Carolin Klöckner aus Vaihingen/Enz (Kreis Ludwigsburg) hat bei der Wahl in Neustadt an der Weinstraße die 70-köpfige Fachjury am besten überzeugen können. Die 23-jährige Studentin der Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Weinbau sei charmant und schlagfertig, natürlich, locker und souverän gewesen, weiter
  • 292 Leser

England José Mourinho steht vor dem Aus

Nach dem schlechtesten Saisonstart von Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United seit 29 Jahren muss Startrainer José Mourinho mehr denn je um seinen Job bangen. Zinedine Zidane wird in britischen Medien bereits als heißer Nachfolge-Kandidat gehandelt. Denn die Stimmung bei den Red Devils ist nach der 1:3-Schlappe bei West Ham United endgültig weiter
  • 143 Leser
Freizeit

Erholung im ehemaligen Munitionsdepot

In Leutkirch im Allgäu öffnet heute nach zweijähriger Bauzeit ein gigantischer Ferienpark für 5 000 Urlauber.
Es hätten 10 000 oder mehr Menschen sein können, die vom württembergischen Leutkirch oder dem bayerischen Altusried hergeströmt wären, aber es durften letztlich nur 1 200 Leute zur Besichtigung rein. Mehr war logistisch am Sonntag nicht drin. Das Interesse am neuen Ferienpark des französisch-niederländischen Konzerns Center Parcs, wenige weiter
  • 225 Leser

Finnbogason glänzt mit Dreierpack

Bundesligist FC Augsburg gewinnt das Heimspiel gegen den personell gebeutelten SC Freiburg souverän mit 4:1.
Matchwinner Alfred Finnbogason schnappte sich erst einmal ein Andenken an sein glanzvolles Comeback. Nach seinem Dreierpack beim 4:1 (2:0)-Sieg gegen den SC Freiburg sicherte sich der Torjäger des FC Augsburg den Spielball. Dann nahm er die Glückwünsche seiner Teamkollegen freudestrahlend entgegen. Mit seinen drei Toren beim Saison-Einstand bescherte weiter
  • 288 Leser

Fußball Hannover stürzt immer weiter ab

Schlusslicht Hannover 96 hat seine Niederlagen-Serie in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Die Niedersachsen unterlagen mit 1:4 (0:2) bei Eintracht Frankfurt und kassierten die vierte Pleite nacheinander. Für die Hessen trafen vor 46 300 Zuschauern Ndicka (36. Minute), Rebic (45.+1), de Guzman (59.) und Jovic (89.). Für Hannover und Trainer Breitenreiter weiter
  • 130 Leser

Geschenk für Hamilton

Der schnellere Bottas muss seinen Mercedes-Teamkollegen in Russland vorbei lassen. Ferrari-Star Vettel sieht seine WM-Chancen schwinden.
Sebastian Vettel kämpfte bis zur letzten Runde um das WM-Comeback, doch gegen das Mercedes-Bollwerk und die Stallorder für Sieger Lewis Hamilton war der Ferrari-Star machtlos: Der viermalige Champion hat den ersehnten ersten WM-Triumph mit der Scuderia trotz einer fehlerfreien Leistung beim Großen Preis von Russland nicht mehr in der eigenen Hand. „Sie weiter
  • 204 Leser

Gewalt gegen Mütter

Türkische Sicherheitskräfte haben abermals eine friedliche Demonstration der sogenannten Samstagsmütter in Istanbul aufgelöst. Polizisten griffen die teils schon recht betagten Samstagsmütter und ihre Unterstützer an. Die Frauen fordern Gerechtigkeit für meist in kurdischen Gebieten verschwundene Verwandte. weiter
  • 204 Leser
Filmfestival

Gewinner von San Sebastián

Goldene Muschel fürs Sozialdrama „Entre dos Aguas“.
Das Sozialdrama „Entre dos Aguas“ („Zwischen zwei Wassern“) von Regisseur Isaki Lacuesta hat am Wochenende beim 66. Internationalen Filmfestival im nordspanischen San Sebastián die „Goldene Muschel“ als bester Festivalbeitrag erhalten. Der Katalane zeigt darin den verzweifelten Versuch zweier Brüder, einen Ausweg weiter
  • 256 Leser

Hacker können Online-Dienste kapern

Angreifer haben sich Zugang zu fast 50 Millionen Profilen verschafft. Mit den erbeuteten Digitalschlüsseln ist auch der Zugang zu anderen Angeboten frei.
Wegen einer Sicherheitslücke bei Facebook haben Hacker auf Profile von fast 50 Mio. Nutzern zugreifen können, als wären es ihre eigenen (wir berichteten). Nach bisherigen Erkenntnissen hätten die unbekannten Angreifer aber keine privaten Nachrichten abgerufen oder versucht, etwas im Namen der betroffenen Nutzer bei Facebook zu posten, betonte das Online-Netzwerk weiter
  • 476 Leser

Heftiger Gegenwind für May

Die britische Premierministerin hat beim Parteitag kaum Chancen für ihre Brexit-Pläne. Boris Johnson will sie stürzen.
Schon der letzte Parteitag der Konservativen endete für Theresa May in einem Fiasko. Nun droht sie wieder an die Wand gespielt zu werden. Der Auftritt von Ex-Außenminister Boris Johnson am Rande der Veranstaltung gilt vielen als Höhepunkt des Parteitags. Er dürfte die traditionelle Abschlussrede Mays am Mittwoch überschatten. Johnson will Theresa May weiter
  • 198 Leser

Herber Rückschlag für Göppingen

Frisch Auf muss eine Heim-Schlappe gegen Lemgo hinnehmen. Bietigheim und Stuttgart verlieren ebenfalls.
Überhaupt nicht gut lief es gestern für die württembergischen Klubs in der Handball-Bundesliga: Im Duell der Aufsteiger setzte sich der Bergische HC 26:23 (12:11) gegen die SG BBM Bietigheim durch. Noch viel schlimmer: Der TBV Lemgo Lippe gewann bei Frisch Auf Göppingen 24:20 (13:9), und der TSV GWD Minden deklassierte den TVB 1898 Stuttgart mit 38:25 weiter
  • 194 Leser

Hey, Kompliment

Kaum eine Kunst ist den Launen der Zeit so unterworfen wie die des Kompliments. Das erfahren vor allem ältere Männer, deren Sprüche früher vielleicht sogar erfolgreich waren, sie aber jetzt wie alberne Säftelgreise wirken lassen. Ja, die Frauen mögen deutlich anspruchsvoller und kritischer geworden sein, was man ihnen nicht vorwerfen kann. Schließlich weiter
  • 281 Leser

Historische Zahnradlok „Paula“ besucht die Alb

Großer Bahnhof gestern im Münsinger Bahnhof. Mehrere Tausend Menschen feierten den 125. Jahrestag der Eröffnung der Schienenverbindung Honau-Lichtenstein-Münsingen im Landkreis Reutlingen. Zur Feier des Tages kehrte die original württembergische Zahnraddampflok 97 501 „Paula“ auf die Alb zurück. Zum Gratulieren schnauften außerdem die badische weiter
  • 284 Leser

Hohes Risiko mit viel Spaß

Da war einiges drin: Skurriles Eigentor der Schwaben, ein dezimierter Gegner, der besser ist. Aber Korkuts Team feiert den ersten Saisonsieg.
Ganz langsam geht Ron-Robert Zieler vom Mittelkreis zurück in sein Tor. Seine Teamkollegen feiern vorne kollektiv Gonzalo Castro und dessen Tor zur 2:1-Führung. Ron-Robert Zieler möchte, so sieht es aus, nicht hinsehen, sich nicht freuen, jedenfalls nicht für alle sichtbar, niemanden umarmen, mit keinem reden. Er ist nicht in Jubel-Stimmung. Ron-Robert weiter
  • 243 Leser
Rockmusiker

Jefferson Airplane Marty Balin gestorben

US-Musiker Marty Balin, Mitbegründer von Jefferson Airplane und Sänger der daraus hervorgegangenen Jefferson Starship, ist tot. Der 76-Jährige starb am Donnerstag. Balin hatte die psychedelische Blues-Rock-Band („Somebody To Love“) Mitte der 1960er Jahre in San Francisco zusammen mit dem 2016 gestorbenen Paul Kantner und Grace Slick gegründet. weiter
  • 226 Leser
Ehrungen

Kaiserring für Wolfgang Tillmans

Fotokünstler Wolfgang Tillmans freut sich über den Goslarer Kaiserring, einen der weltweit wichtigsten Preise für moderne Kunst. Arbeiten des 50-Jährigen zeigt derzeit die Stuttgarter Ausstellung „Ekstase“. Foto: Stadt Goslar/dpa weiter
  • 529 Leser

Kanu Aigner schnappt sich WM-Gold

Der Augsburger Hannes Aigner hat zum Abschluss der Kanuslalom-WM in Rio de Janeiro die Goldmedaille gewonnen. Der 29-Jährige legte gestern auf der Olympia-Strecke einen perfekten Lauf hin. Vor zwei Jahren hatte er Olympia-Bronze noch um drei Hundertstelsekunden verpasst: „Ich bin so glücklich, ein Traum geht für mich in Erfüllung. Ich war gut weiter
  • 134 Leser
Staatsoper

Kein Schwan hilft

Das Publikum bejubelt den Stuttgarter Saisonstart: Ein „Lohengrin“, der den Erlöser als Loser zeigt. Das Staatsorchester dreht dazu mächtig auf.
Von Wundern hält Arpád Schilling nichts, auch nichts von selbsternannten Heilsbringern. Der Mann ist Ungar, er weiß, wovon er spricht, er kommt aus einem Land, „wo seit acht Jahren ein Mann eindeutig die Rolle eines Führers eingenommen hat, dem mehr und mehr Menschen dienen und wie einem Messias glauben“: Viktor Orbán ist gemeint. Der mache weiter
  • 302 Leser
Leitartikel Thomas Block zur Protest-Gesellschaft

Konzerte reichen nicht

Die Gesellschaft wird politischer. Seit den Protesten gegen Stuttgart 21 zieht eine Bewegung nach der anderen los, um Missstände in Deutschland anzuprangern: Occupy Wallstreet, die Anti-TTIP-Demonstrationen, die Proteste am Hambacher Forst, das „Wir sind mehr“-Konzert in Chemnitz. Aber auch: Pegida mit rechten Aufmärschen in Chemnitz und weiter
  • 270 Leser

Königin Elisabeth von Sachsen

Bei der DM in Leipzig trumpft die Weltcup-Gesamtsiegerin Seitz auf und schnappt sich den 21. Titel.
Als neue Turnkönigin von Sachsen winkte Elisabeth Seitz huldvoll ins Publikum und genoss glückstrahlend den Beifall der Zuschauer: Mit ihrem 21. nationalen Titel erklomm die Weltcup-Gesamtsiegerin die alleinige Spitze der Rekordliste und stand bei den deutschen Meisterschaften in Leipzig im Mittelpunkt der Ovationen. Von einer dreimonatigen Trainingspause weiter
  • 185 Leser

Lektion vom Fußballlehrer

Bei Leipzigs 2:1 im Kraichgau erteilt Trainer Ralf Rangnick seinem Nachfolger Julian Nagelsmann eine taktische Lehrstunde.
Frohlockend, fast schon genüsslich beschrieb Ralf Rangnick, Trainer von RB Leipzig, wie er der TSG 1899 Hoffenheim taktisch ein Schnippchen geschlagen hatte. Schmallippig saß Julian Nagelsmann nach dem 1:2 (0:0) gegen seinen künftigen Klub neben seinem zukünftigen Vorgesetzten. Nach der Chef-Debatte der vergangenen Tage zeigte RB-Coach Rangnick seinem weiter
  • 308 Leser

Lidl-Mutter investiert in Abfall-Markt

Das Neckarsulmer Unternehmen gründet als erster Händler ein eigenes duales System.
Bewegung auf dem Müllmarkt: Als erstes Handelsunternehmen hat der Mutterkonzern der Discounterkette Lidl, die Schwarz-Gruppe, ein eigenes duales System gegründet. Das bestätigte eine Firmensprecherin auf Anfrage. Details nennen wollte sie nicht. Bisher gibt es neun solcher Systeme, die die Abholung, Sortierung und Verwertung von in der Industrie anfallenden weiter
  • 685 Leser

Mann geschlagen

Ein 31-jähriger Mann ist in Berlin erst auf englisch gefragt worden, ob er jüdischer Herkunft sei und dann nach seinem Schweigen heftig geschlagen worden. Die beiden Angreifer fuhren anschließend mit dem Taxi davon. weiter
  • 195 Leser

Misstöne und Jubel bei Visite des türkischen Präsidenten

Recep Tayyip Erdogan bringt die deutsche Politik mit neuen Vorwürfen gegen sich auf. Kritik an seiner eigenen Menschenrechtspolitik weist er brüsk zurück.
Trotz der Bemühungen um eine Verbesserung der deutsch-türkischen Beziehungen ist der Staatsbesuch von Präsident Recep Tayyip Erdogan mit neuen Vorwürfen und offenen Differenzen zu Ende gegangen. Begleitet war sein Auftritt zur Einweihung der Ditib-Zentralmoschee in Köln von Kundgebungen für und gegen Erdogan. Der türkische Staatspräsident selbst bewertete weiter
  • 357 Leser
Ehrungen

Mit 75 Jahren zurück zu den Wurzeln

„Der Name der Rose“ sichert Jean-Jacques Annaud einen Platz als Weltklasse-Regisseur. Nun setzt auch er auf TV.
Gedreht hat Jean-Jacques Annaud in Kanada, die Bilder sollen fantastisch sein – wie immer bei dem französischen Regisseur. Doch diesmal ist das Ergebnis nicht fürs Kino bestimmt. Der berühmte Filmemacher, der heute seinen 75. Geburtstag feiert, erfüllt sich einen langjährigen Wunsch: von der Leinwand auf den Bildschirm zu wechseln. Seinem Streben weiter
  • 244 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll zur Politik der Ditib

Mit Kurs auf Abgrenzung

Der Moscheeverband Ditib hat eine große Chance vertan. Statt die Einweihung der Zentralmoschee in Köln zu einem Zeichen des Miteinanders zu machen und die repräsentative Gebetsstätte als Ort der Begegnung vorzustellen, nutzt der Verband den Anlass zur Abgrenzung: Wir bleiben unter uns, orientieren uns an unseren Autoritäten: dem türkischen Präsidenten weiter
  • 306 Leser

Mit Sabbatjahr früher in Pension

Ein Jahr schulfrei: Für Schüler mag das ein Traum sein – Lehrer können sich diesen erfüllen und ein Sabbatjahr einlegen. Lehrer im Land nutzen dies vor allem, um früher in Pension zu gehen. Das geht aus Zahlen hervor, die das Kultusministerium mitgeteilt hat. Seit 2001 haben sich demnach etwa 7660 Lehrer über 60 Jahre ein Schuljahr frei genommen weiter
  • 149 Leser

Molinari ist der Ryder-Cup-Held

Italiener führt das Team Europa zu einem klaren Erfolg über enttäuschende Amerikaner.
Francesco Molinari sprintete auf dem Abschlag der 16. Spielbahn des Le Golf National in die Arme der europäischen Fans und genoss die Bierdusche. Zuvor hatte sein US-Kontrahent Phil Mickelson den Ball auf dem Par 3 ins Wasser geschlagen – Sieg für Team Europa beim 42. Ryder Cup. Unter dem tosenden Geschrei tausender frenetischer Anhänger holte weiter
  • 213 Leser

Munition Handgranaten vor Geschäft entdeckt

Vor einem Geschäft in Baden-Baden sind am Samstagmittag zwei Handgranaten entdeckt worden. Der Bereich in der Innenstadt wurde großräumig abgesperrt, Entschärfer des Landeskriminalamtes untersuchten die Munition. Dann wurden die Granaten abtransportiert und außerhalb der Stadt kontrolliert gesprengt. Warum die Handgranaten vor dem Geschäft abgelegt weiter
  • 148 Leser

Musk verliert etwas Macht

Der Gründer des E-Autobauers gibt Vorsitz im Verwaltungsrat auf.
Tesla-Chef Elon Musk kommt nach dem Chaos um einen Börsenrückzug des Elektroautobauers mit einem blauen Auge davon. Nach einer Einigung mit der US-Börsenaufsicht SEC kann er Firmenchef bleiben, muss aber den Vorsitz im übergeordneten Verwaltungsrat für mindestens drei Jahre abgeben. Tweets, die den Aktienkurs bewegen könnten, muss er sich künftig absegnen weiter
  • 423 Leser

Neue Debatte über Moscheeverband

Politiker in Deutschland fordern mehr Unabhängigkeit von Türkei.
Nach dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nimmt die Debatte um den Moscheeverband Ditib Fahrt auf. Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth sprach sich für einen härteren Umgang mit Ditib aus. Die Eröffnung der Ditib-Moschee in Köln durch Erdogan zeige, „wie eng Ditib und die Regierung in Ankara verbunden sind“, weiter
  • 251 Leser

Neuer Staatsname gesucht

Mazedonien steht vor einer historischen Entscheidung: Die Bürger stimmten über eine Umbenennung ihres Landes in Republik Nord-Mazedonien ab. Mit dem Referendum soll ein Streit mit Griechenland beigelegt werden. Foto: Armend Nimani/afp weiter
  • 281 Leser

Obenauf, aber in Demut

Neuer Bundesliga-Spitzenreiter verkneift sich Kampfansage an den FC Bayern.
Vom Jäger zum Gejagten: Aber obwohl Borussia Dortmund Rekordchampion Bayern München als Bundesliga-Spitzenreiter abgelöst hat, bleibt der achtmalige deutsche Fußball-Meister bescheiden. „Die Tabellenführung ist sehr schön. Das ist ein guter Start, aber mehr auch nicht. Wir denken weiter von Spiel zu Spiel“, sagte Trainer Lucien Favre nach weiter
  • 261 Leser

Paar stirbt bei Fährunglück auf Neckar

Nach dem Bezahlen kommt das Auto langsam ins Rollen und fällt in den Fluss. Für die Bergung wird die Schifffahrt eingestellt.
Ein Paar ist in Baden-Württemberg mit seinem Auto von einer Fähre gestürzt und im Neckar ertrunken. Wie die Polizei mitteilte, stand der Wagen des 86-jährigen Mannes und seiner Begleiterin am Samstagabend ganz vorne auf dem Schiff. Nachdem eine Angestellte das Geld für die Fahrt kassiert hatte, kam das Auto langsam ins Rollen. Ein Zeuge sah noch, wie weiter
  • 176 Leser

Palästinenser Klage gegen Umzugsbeschluss

Die Palästinenser haben wegen des Umzugs der US-Botschaft nach Jerusalem ein Verfahren gegen die USA beim Internationalen Gerichtshof angestrengt. Man habe den Fall dem Gericht in Den Haag übergeben, teilte das palästinensische Außenministerium in Ramallah am Samstag mit. Die Palästinenser forderten das UN-Gericht dazu auf, „die USA anzuweisen, weiter
  • 212 Leser

Peter Sagan kann nicht mehr

Der dreimalige Rad-Weltmeister Peter Sagan hat das WM-Straßenrennen vorzeitig aufgegeben. Der Kapitän des deutschen Bora-hansgrohe-Teams hatte schon 90 Kilometer vor dem Ziel Probleme, das Tempo zu halten. Foto: dpa weiter
  • 279 Leser

Pflege Tariflohn für ambulante Dienste

Mitarbeiter ambulanter Pflegedienste sollen künftig nach Tarif bezahlt werden. „Lohndumping in der ambulanten häuslichen Krankenpflege hat endlich ein Ende“, erklärte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Demnach einigte sich die Koalition auf eine Gesetzesänderung, wonach Krankenkassen die Bezahlung von Tarifgehältern nicht mehr als unwirtschaftlich weiter
  • 258 Leser

Preis für Arno Geiger

Für seine „Meisterschaft der Anverwandlung“ hat der in Bregenz geborene Schriftsteller Arno Geiger (50) den mit 50 000 Euro verbundenen Joseph-Breitbach-Preis der Breitbach-Stiftung und der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz erhalten. Art Week lockt 120 000 an Mit rund 120 000 Besuchern hat die 7. Berlin Art weiter
  • 235 Leser

Rathauschef stellt den Angreifer

Die Polizei hat keine Hinweise auf einen politischen oder religiösen Hintergrund der Messerattacke in der Ravensburger Innenstadt. Der Tatverdächtige ist in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden.
Nach der Messerattacke in der Ravensburger Innenstadt mit drei Schwerverletzten befindet sich der mutmaßliche Täter in einer psychiatrischen Einrichtung. Anstelle eines Haftbefehls sei ein sogenannter Unterbringungsbefehl erlassen worden, teilte die Polizei mit. Der afghanische Asylbewerber leide nach der Einschätzung eines Gutachters an einer tiefgreifenden weiter
  • 189 Leser
Verlosung

Rolling Stone Park in Rust

Rock'n'Roll mit Komfort: Ein Rock-Festival kann, muss aber nicht mit Ravioli aus der Dose und Schlammschlacht unter freiem Himmel einhergehen. Das zeigt der Rolling Stone Weekender, den das Konzertbüro FKP Scorpio mit dem Musikmagazin Rolling Stone seit 2009 im Ferienpark Weißenhäuser Strand an der Ostsee veranstaltet. Nun gibt es erstmals ein süddeutsches weiter
  • 270 Leser

Siegtor mit 300 Kilo am Bein

Marc Schnatterer sorgt mit seinem Treffer zum 3:2 gegen Bochum für den Heidenheimer Erfolg.
Ausgerechnet Marnon Busch leitete beim 3:2-Erfolg des 1. FC Heidenheim gegen den VfL Bochum die Wende mit ein. Der flinke Außenverteidiger hatte mit einem Flankenlauf den 2:2-Ausgleichstreffer von Robert Glatzel vorbereitet. „Ich freue mich natürlich darüber. Das war auch richtig geil auf dem Platz. Jeder ist für jeden marschiert“, sprudelte weiter
  • 228 Leser
Bücher

Simenons Erbe Neue Krimis auf Deutsch

Die Neuauflage von „Maigrets Pfeife“ des Bestsellerautors Georges Simenon lässt in vergangenen Zeiten schwelgen. Der Züricher Kampa-Verlag plant eine erste deutschsprachige Gesamtausgabe und lädt zum Erscheinen der Erzählung von 1947 am Donnerstag zu einem wahren Fest um Kommissar Maigret. Der Belgier Simenon starb 1989 in Lausanne. Sein weiter
  • 210 Leser
Querpass

Spiel mir das Lied vom Wind

Stürmische Zeiten sind das im Herbst. Da ist es quasi an der Tagesordnung, dass sich Freiluft-Sportler schwerer tun. Der Golfspieler hat beim Verschlagen eine wetterfeste Ausrede, weil der Orkan-artige Wind eine Annäherung ans Grün unmöglich macht. Vom Winde verweht, so nennt der Experte dieses Phänomen. Skispringer kämpfen jeden Winter naturgemäß dagegen weiter
  • 197 Leser

Strobl warnt vor „IB“

Innenminister will gegen „Identitäre Bewegung“ vorgehen.
Innenminister Thomas Strobl (CDU) hält ein entschiedenes Vorgehen gegen die rechtsextreme „Identitäre Bewegung“ (IB) für nötig. „Da die IB vor allem junge Erwachsene anspricht, muss man diese Bewegung besonders scharf im Blick haben, um eine weitere Verbreitung ihrer extremistischen Ideologie zu verhindern“, sagte Strobl. Sie weiter
  • 155 Leser

Städte bauen Wlan weiter aus

Öffentliche Netze mit Zugang zum Internet werden immer wichtiger. Auch für den Tourismus.
Öffentlich zugängliches Wlan ist in baden-württembergischen Städten zunehmend gefragt. Stuttgart etwa bietet vier öffentlich zugängliche Hotspots an. Zusätzlich zu dem städtischen Netz, das an der Tourist-Information, am Schloss-, Schiller- und am Marktplatz verfügbar ist, gibt es weitere sogenannte „Accesspoints“ von anderen Anbietern. weiter
  • 141 Leser

Superbike-WM Rea schreibt Geschichte

Der nordirische Motorrad-Pilot Jonathan Rea hat zum vierten Mal nacheinander die Superbike-WM gewonnen und mit Rekordhalter Carl Fogarty gleichgezogen. Der heute 53-jährige Engländer hatte 1994, 1995, 1998 und 1999 in der Weltmeisterschaft für seriennahe Maschinen triumphiert.„Es ist unglaublich, viermal zu gewinnen. Es ist schwer, Worte zu finden, weiter
  • 123 Leser

Todesfall überschattet die Wiesn

Heiter und friedlich ist das Münchner Oktoberfest bis Freitag verlaufen – dann kam es zu einem tödlichen Streit.
Nach der ersten Wiesnwoche haben Festleitung und Polizei in München am Sonntag ihre Halbzeitbilanz gezogen. Die fiel positiv aus: 3,3 Millionen Besucher hat das Oktoberfest bisher angelockt – 300 000 mehr als im Vorjahr. Trotz gestiegener Besucherzahlen seien bei fast allen Delikten die Zahlen zurückgegangen, so bei Sexualdelikten, Körperverletzungen weiter
  • 317 Leser

Umtauschprämie für Besitzer älterer Diesel-Autos

Verkehrsminister Scheuer will neue Angebote für mehr Fahrzeughalter erreichen. Grüne fordern statt Neukauf-Offerten technische Nachrüstung.
Neue Angebote zum Schutz vor Diesel-Fahrverboten sollen Autobesitzern in vielen Regionen zugute kommen. Dies kündigte eine Sprecherin von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) an. Umtauschprämien, um ältere Diesel durch sauberere Wagen zu ersetzen, sollen mehr Pkw betreffen als geplant: „Es wird an einer Lösung gearbeitet, die nicht nur weiter
  • 652 Leser

Unglück Radler stürzt ohne Helm und stirbt

Ein 55-jähriger Mann ist in Breisach am Rhein (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) bei einem Sturz mit seinem Fahrrad ums Leben gekommen. Er kam am Sonntagmorgen auf einer stark abschüssigen Straße aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und fiel auf das Kopfsteinpflaster. Dabei zog er sich laut Polizei eine Kopfverletzung zu. Der Mann trug keinen Schutzhelm. weiter
  • 113 Leser
ZUR PERSON

Unliebsamer Mahner

Italiens Präsident Sergio Mattarella hat die rechts-populistische Regierung in Rom angesichts ihrer Haushalts- und Verschuldungspläne indirekt vor einem Verfassungsbruch gewarnt. „Unsere Verfassung verfügt in ihrem Artikel 97, dass ein budgetäres Gleichgewicht und die Handhabbarkeit der Staatsverschuldung sicherzustellen sind“, erklärte weiter
  • 180 Leser

Vereinte Nationen Merkel kritisiert Trump

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat US-Präsident Donald Trump scharf für seinen Auftritt vor der UN-Vollversammlung kritisiert. Anders als sie kenne Trump keine Win-Win-Situationen, sondern sehe immer nur die Möglichkeit für einen Sieger, sagte sie bei einem Symposium in Ottobeuren. Merkel warnte Trump davor, die Uno weiter zu attackieren. „Etwas weiter
  • 251 Leser

Watschn für die Bayern

Frauen-Fußball Double-Sieger VfL Wolfsburg hat Vize-Meister und Pokalfinalist FC Bayern im Top-Spiel der Frauen-Bundesliga deklassiert. Der VfL besiegte die Münchner mit 6:0 und ist somit nach dem dritten Spieltag das einzige Team mit der Optimalausbeute von neun Punkten. Wagner muss pausieren Basketball Moritz Wagner verpasst aufgrund einer langwierigen weiter
  • 141 Leser

Wütender „Sorbas“

Der Mittelmeer-Hurrikan „Sorbas“ hat schwere Schäden verursacht und offenbar auch Opfer gefordert. Auf der Ägäisinsel Euböa östlich von Athen wurden gestern drei Menschen vermisst, teilte der Zivilschutz mit. Nach Erreichen des Festlands schwächte sich der Sturm aber deutlich ab. Tödlicher Alkohol Im Iran sind 27 Menschen an einer Vergiftung weiter
  • 305 Leser

Überlebensk ampf in den Fluten

Glück für diese junge Frau: Rettungskräfte können sie unter Trümmern eines Hauses bergen. Ein Erdbeben und ein Tsunami haben die indonesische Insel Sulawesi schwer verwüstet. Mindestens 832 Menschen sollen ums Leben gekommen sein. Befürchtet wird, dass die Zahl der Toten letztlich in die Tausende gehen wird. Vom Unglück ist ein Gebiet mit mehr als 1,5 weiter
  • 267 Leser

Zehn Fahrgäste bei Busunfall auf A 5 verletzt

Ein Fernbus war am Samstagmorgen auf der Ausfahrt zu einer Raststätte ungebremst frontal gegen eine Leitplanke gekracht. Dabei wurden nach Polizeiangaben zehn Fahrgäste verletzt. Zunächst war von 15 Verletzten die Rede. Alle seien inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen. Der französische Busfahrer war zur Beobachtung für eine Nacht im Krankenhaus geblieben. weiter
  • 254 Leser

Z_Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England West Ham – Manchester Utd. 3:1 FC Arsenal – FC Watford 2:0 Huddersfield Town – Tottenham Hotspur 0:2 Manchester City – Brighton Hove Albion 2:0 Newcastle Utd. – Leicester 0:2 FC Everton – FC Fulham 3:0 Wolverhampton – FC Southampton 2:0 FC Chelsea – FC Liverpool 1:1 Cardiff City weiter
  • 159 Leser

Z_Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Bundesliga Turbine Potsdam – 1. FFC Frankfurt 3:1 (2:0) Hoffenheim – SG Essen-Schönebeck 1:2 (1:1) VfL Wolfsburg – FC Bayern 6:0 (2:0) MSV Duisburg – Werder Bremen 3:0 (1:0) SC Sand – Mönchengladbach 5:0 (3:0) Leverkusen – SC Freiburg 0:3 (0:2) Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfL Wolfsburg 3/9, 2. SC Freiburg weiter
  • 138 Leser

Z_Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga Süd, A-Junioren 1899 Hoffenheim – Kaiserslautern 1:1 (1:0) 1. FC Nürnberg – FC Ingolstadt 0:1 (0:1) VfB Stuttgart – FC Bayern 0:2 (0:2) SC Freiburg – FSV Frankfurt 2:1 (0:0) FC Augsburg – Eintr. Frankfurt 1:1 (1:1) Stuttg. Kickers – FSV Mainz 05 0:2 (0:0) 1. FC Heidenheim – Karlsruher weiter
  • 129 Leser
Börsenparkett

Ölpreis könnte Kurse belasten

Erfreulich war der vermeintlich schwierigste Börsenmonat eines Jahres nicht. Andererseits auch nicht dramatisch schlecht. Gut 250 Punkte hat der Aktienindex Dax im September verloren – etwas mehr als 2 Prozent. Zwischenzeitlich sah es düsterer aus, als er unter die Marke von 12 000 gerutscht war. Welchen Einfluss die seit 24. September weiter
  • 395 Leser

Leserbeiträge (6)

Lesermeinung

Zum Artikel „Stadt will Kanal in Ebnat erweitern“ vom 22. September

Im genannten Beitrag wird auf Starkregen hingewiesen, die immer wieder auftreten. Dieses Problem gibt es in zahlreichen Orten. Doch welche Lösungen bieten sich an? Viele Orte setzen auf die Regenwasserversickerung, und zwar durch Anreize in den privaten Grundstücken wie natürlich auch auf öffentlichen Flächen. Dazu bieten sich Schächte, Rigolensysteme

weiter
  • 5
  • 263 Leser
Lesermeinung

Zu einem Artikel in der GT vom 28. September:

Die balkendicke Überschrift der Meldung der Gmünder Tagespost (...) lautet: „Hatt Mutter ihren Sohn missbraucht?“ Die Tat an sich ist schon ungeheuerlich und bestürzend. Sie schreckt aber beim Lesen auch auf, weil ‚hatt‘ den Leser stutzig werden lässt. Welche Bedeutung hat denn in diesem Zusammenhang ‚hatt‘? Das Lesen der dann detailliert beschriebenen

weiter
  • 4
  • 293 Leser

Gelungener Start in die neue Saison

Nach dem zweiten Liga-Spieltag ist der Club mit seinen beiden Mannschaften und jeweils zwei Siegen durchaus erfolgreich in die neue Saison gestartet. Die erste Mannschaft spielt wie im Vorjahr Regionalliga, die zweite in der Landesliga.

Die ersten drei Punkte in der neuen Saison sicherte sich die erste Mannschaft durch einen souveränen 8:0 Heimsieg

weiter
  • 5
  • 1737 Leser

SAV: Erfolgreicher Start der Familiengruppe Aalen

Über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren bei der Auftaktveranstaltung der Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins zum Aufbau einer Familiengruppe dabei. Die Premiere war ein voller Erfolg.Elf Familien kamen am vergangenen Sonntag bei herrlichstem Ausflugswetter zur ersten Familienwanderung des SAV Aalen. Felicitas Lutz von der Ortsgruppe

weiter
  • 4
  • 1417 Leser

SAV: Erfolgreicher Start der Familiengruppe Aalen

Über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren bei der Auftaktveranstaltung der Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins zum Aufbau einer Familiengruppe dabei. Die Premiere war ein voller Erfolg.Elf Familien kamen am vergangenen Sonntag bei herrlichstem Ausflugswetter zur ersten Familienwanderung des SAV Aalen. Felicitas Lutz von der Ortsgruppe

weiter
  • 4
  • 1200 Leser