Artikel-Übersicht vom Dienstag, 02. Oktober 2018

anzeigen

Regional (48)

Trautmann wird neuer Stadtwerkechef

Personalie Deutliche Mehrheit des Gemeinderats für den 46-jährigen Diplom-Ökonom.

Aalen. Die Nervosität und das Zittern der vergangenen Wochen hat ein Ende gefunden. Kurz vor 17.30 Uhr am Dienstagabend hat der Gemeinderat mit deutlicher Mehrheit den Weisungsbeschluss für den Aufsichtsrat der Stadtwerke gefasst: Christoph Trautmann wird neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Aalen. Mit deutlicher Mehrheit - mit 38 „Ja“-

weiter

Über 1500 neue Studierende an der Hochschule Aalen

Rektor und Oberbürgermeister begrüßen die Erstsemestler in der Aalener Stadthalle

Aalen. Über 1.500 Erstsemester starten zum Wintersemester 2018/19 an der Hochschule Aalen, die damit nun knapp unter 6.000 Studierende zählt. Rektor Professor Dr. Gerhard Schneider und Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler begrüßten bei der feierlichen Semestereröffnung am Dienstag die Studierenden in der voll besetzten

weiter
  • 1
  • 1194 Leser

Christoph Trautmann wird neuer Stadtwerkegeschäftsführer

Der Aalener Gemeinderat hat sich mit deutlicher Merhheit für den 46-jährigen Diplom-Ökonom entschieden.

Aalen. Die Nervosität und das große Zittern der vergangenen Wochen hat ein Ende. Kurz vor 17.30 Uhr am Dienstagabend fiel der Weisungsbeschluss des Gemeinderats an den Aufsichtsrat der Stadtwerke Aalen: Christoph Trautmann wird neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Aalen. Mit deutlicher Mehrheit - mit 38 "Ja"- und sechs "Nein"-Stimmen 

weiter
  • 5
  • 1061 Leser

Gold und Silber im Stadtgarten

Schmuck Messe „Gold und Silber 126“ von Freitag bis Sonntag im Leutze-Saal. Aushängeschild für die Gmünder Tradition.

Schwäbisch Gmünd

Die Schmuckstadt Schwäbisch Gmünd holt am kommenden Wochenende wieder ihren Trumpf aus den Ärmeln: Die vierte Gmünder Messe „Gold und Silber 126“ öffnet von Freitag bis Sonntag ihre Pforten im Leutze-Saal des Congress-Centrums-Stadtgarten. Die „Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd“, die

weiter
  • 754 Leser

Flucht mit dem Roller

Jugendlicher ohne Führerschein flieht in Lorch vor der Polizei.

Lorch. Ein Jugendlicher flüchtete am Dienstag mit seinem Motorroller vor der Polizei. Der Rollerfahrer sollte gegen 11.20 Uhr in der Wilhelmstraße kontrolliert werden. Doch anstatt anzuhalten, gab er Gas und flüchtete. Der Polizei zufolge gefährdete er dabei mehrere Fußgänger und missachtete die Vorfahrt anderer Verkehrsteilnehmer,

weiter
  • 1844 Leser

Schokolade herstellen

Hobby Natürliche Zutaten und ein Kurs der Volkshochschule.

Aalen-Fachsenfeld. Für alle Schokoladenliebhaber bietet die Vhs Aalen am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr einen Kurs in der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld an. Aus fünf natürlichen Zutaten wird eine Rohkakaoschokolade hergestellt. Die Zutaten: rohe Kakaobohnen, Kakaobutter, entölter Kakao, Bourbon-Vanille und als Süßungsmittel Agavendicksaft.

weiter
  • 361 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 35 unser Gewinntelefon an, nennen Sie das Stichwort: „Lego“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Viel Glück!

weiter

Ich bin immer noch da!

Schauspieler Walter Sittler kommt nach Böbingen in die Römerhalle. Dort liest er aus Dieter Hildebrandts „Ich bin immer noch da!“.

Sittler ist seit seinen Rollen als Ronaldo Schäfer in „girlsfriends Freundschaft mit Herz“, als ruppiger Arzt in „Nikola“ an der Seite von Mariele Millowitsch oder als „Der Kommissar

weiter

Liebesgeschichte

Ein seltsamer Auftrag ihrer kranken Tante Anna führt Frederike in den hohen Norden, nach Lappland. Sie soll einem Mann namens Petter einen dicken Brief persönlich überbringen. Mehr war von Anna nicht zu erfahren gewesen... Hiltrud Baier verbindet in ihrem neuen Roman starke Kulissen. Sie führt ihre Leser von der Schwäbischen Alb und dem Hohenneuffen

weiter
  • 359 Leser
Freizeit hat 2x2 Karten für die „Zappa-Nacht“ am 20. Oktober

Zu Zappa feiern

Am Samstag, 20. Oktober, von 18.36 bis 1 Uhr steigt zum fünften Mal die „Zappa-Nacht“ im QLTourraum im Übelmesser in Heubach – zu Ehren des amerikanischen Komponisten und Musikers Frank Zappa. Durch den Abend führt der „Zappaloge“ Jim Cohen. Bekannt in der Zappa-Szene seit mehr als 20 Jahren als Referent und als Bühnen-Emcee

weiter
Donnerstag, 4. Oktober

Burgkonzert

Vier Männer, vier Celli und jede Menge Filmmusik. Das sind quattrocelli. Das Ensemble beschreitet einen Weg abseits des musikalischen Mainstreams und besticht in seiner Bühnenshow durch Virtuosität, Witz und Charme. Beim Konzert auf Schloss Kapfenburg am Donnerstag, 4. Oktober, steht ihr aktuelles Album „Times“ auf dem Programm. Neben Melodien

weiter

Venom

Es gibt genug Helden

Als Dr. Carlton Drake (Riz Ahmed), Chef der mysteriösen Life Foundation, in den Besitz eines Organismus außerirdischen Ursprungs kommt, benutzt er diese sogenannten Symbionten, um mit ihnen Experimente an Menschen durchzuführen. Dank des Tipps einer Konzern-Insiderin (Jenny Slate) bekommt der Reporter Eddie Brock (Tom Hardy) Wind von Drakes fragwürdigen

weiter

Werk ohne Autor

Zu Zeiten der deutschen Teilung gelingt dem jungen Künstler Kurt Barnert (Tom Schilling) die Flucht aus der DDR in die Bundesrepublik. Doch ein friedliches Leben will sich für ihn nicht einstellen – zu sehr plagen ihn seine Kindheits- und Jugendtraumata, die er während der Herrschaft der Nazis und der SED-Zeit erlitten hat. Doch dann lernt er

weiter
Donnerstag, 4. Oktober

Burgkonzert

Vier Männer, vier Celli und jede Menge Filmmusik. Das sind quattrocelli. Das Ensemble beschreitet einen Weg abseits des musikalischen Mainstreams und besticht in seiner Bühnenshow durch Virtuosität, Witz und Charme. Beim Konzert auf Schloss Kapfenburg am Donnerstag, 4. Oktober, steht ihr aktuelles Album „Times“ auf dem Programm. Neben Melodien

weiter

Info

Alle Infos zur „Messe 126“ gibt’s im Internet unter www.messe126.de oder auf www.facebook.com/messe126

Auf der Website findet sich auch eine Liste aller diesjährigen Ausstellerinnen und Aussteller.

Weitere Informationen zur Messe gibt es auch bei der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd, Marktplatz 7, 73525 Schwäbisch

weiter

Benefizkonzert

Soroptmistinnen mit „Kick La Luna“

Die Aktionswoche Soroptimistinnen zum Thema „Die Ware Frau“ vom 2. bis 7. Oktober bringt auch die Frauenband „Kick La Luna“ zum Benefizkonzert auf die Bühne.

„Kick La Luna“ – die vierköpfige Frauenband verspricht ihren Zuhörern einen „Weltmusik-Kick“ besonderer Art mit Ethno, Funk, Bossa und Soul.

weiter
  • 280 Leser

Jazz

Baur in Gmünd

Bernd Baur ist längst kein Geheimtipp mehr, sondern vielen Jazzliebhabern im weiten Umkreis bekannt, die gerne einmalige Hörerlebnisse in entspannter Atmosphäre genießen. Am Freitag, 5. Oktober, 20.30 Uhr kommt er als Opener der Jamsession zur Jazz Mission.

Regelmäßig an jedem ersten Freitag im Monat veranstalten Jazz-Mission und Kulturcafé gemeinsame

weiter
  • 248 Leser

Sonderführung am Limes

50 Jahre Limesturm in Rainau

50 Jahre Limesturm in Rainau - zum Jubiläum gibt’s eine Sonderausstellung zu sehen und am Aktionstag anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Limesanlage „Mahdholz“ in Rainau-Buch am 3. Oktober auch zwei Sonderführungen.

Die gezeigte Sonderausstellung kann ab 3. Oktober bis zum Saisonende am 4. November im Limes-Park im Turm besucht

weiter
  • 960 Leser

Tschüss, Sommer!

Abschlusskonzert in Ellwangen

Am Samstag, 6. Oktober, 21 Uhr, ist das Abschlusskonzert des Ellwangener „Sommer in der Stadt“ im TSV Ballroom in Ellwangen mit der Helmut Hattler Band.

Helmut Hattler ist der legendäre Bassist aus Deutschland, der auch in der internationalen Szene eine Größe ist. Live wird das Repertoire der international erfolgreichen Hattler-Alben umgesetzt

weiter
  • 435 Leser

Venom

Als Dr. Carlton Drake (Riz Ahmed), Chef der mysteriösen Life Foundation, in den Besitz eines Organismus außerirdischen Ursprungs kommt, benutzt er diese sogenannten Symbionten, um mit ihnen Experimente an Menschen durchzuführen. Dank des Tipps einer Konzern-Insiderin (Jenny Slate) bekommt der Reporter Eddie Brock (Tom Hardy) Wind von Drakes fragwürdigen

weiter

Werk ohne Autor

Zu Zeiten der deutschen Teilung gelingt dem jungen Künstler Kurt Barnert (Tom Schilling) die Flucht aus der DDR in die Bundesrepublik. Doch ein friedliches Leben will sich für ihn nicht einstellen – zu sehr plagen ihn seine Kindheits- und Jugendtraumata, die er während der Herrschaft der Nazis und der SED-Zeit erlitten hat. Doch dann lernt er

weiter

Glanz und Gloria

Die faszinierende Anziehungskraft von Gold und Silber kennt jeder. Selbst der berühmte fiktive Archäologe Indiana Jones begab sich im gleichnamigen Film von Steven Spielberg wegen funkelnden Goldmünzen und des sagenumwobenen Heiligen Grals auf die Jagd nach den glänzenden Schätzen – und geriet deswegen in so manche Gefahr. Das kann den Besuchern

weiter
  • 120 Leser

Info

Alle Infos zur „Messe 126“ gibt’s im Internet unter www.messe126.de oder auf www.facebook.com/messe126

Auf der Website findet sich auch eine Liste aller diesjährigen Ausstellerinnen und Aussteller.

Weitere Informationen zur Messe gibt es auch bei der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd, Marktplatz 7, 73525 Schwäbisch

weiter
  • 111 Leser

Zwischen Gold und Silber

Gmünder Messe für Schmuck & Gerät

Neueste Schmucktrends und exklusive Spitzenweine zum Verlieben: Die Gmünder Messe für Schmuck & Gerät, kurz „Messe 126“, hat sich zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt. Vom 5. bis 7. Oktober findet jetzt die vierte Auflage statt.

Über 30 Schmuck-Designer und Kunsthandwerker laden vom 5. bis 7. Oktober in das Congress-Centrum Stadtgarten

weiter

Burlesque-Festival Stuttgart

Herzlich willkommen in der glitzernden Welt des Burlesque! Zum nunmehr dritten Mal findet das dreitägige Burlesque-Festival in Stuttgart statt. Los geht’s am Freitag mit einer Contest Night im Club Universum mit internationalen Burlesque Wettbewerb. Am Samstag gibt es die Grand Gala im Friedrichsbau Varieté. Zum Abschluss werden im Tanzstudio

weiter
  • 603 Leser

Punk mit den Melvins

34 Jahre sind vergangen, seit Gitarrist und Sänger Buzz Osborne und Schlagzeuger Dale Crover irgendwo im amerikanischen Bundesstaat Washington die Punkband Melvins gründeten. Gestartet im Hardcore Punk, haben die Melvins unbewusst maßgeblich zur Geburt des Grunge beigetragen, ihrem ehemaligen Roadie Kurt Cobain tüchtig den Kopf verdreht und laut lärmend

weiter
  • 520 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 34 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Rock’n’Roll“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir

weiter

Ich bin immer noch da!

Schauspieler Walter Sittler kommt nach Böbingen in die Römerhalle. Dort liest er aus Dieter Hildebrandts „Ich bin immer noch da!“.

Sittler ist seit seinen Rollen als Ronaldo Schäfer in „girlsfriends Freundschaft mit Herz“, als ruppiger Arzt in „Nikola“ an der Seite von Mariele Millowitsch oder als „Der Kommissar

weiter
  • 113 Leser

Liebesgeschichte

Ein seltsamer Auftrag ihrer kranken Tante Anna führt Frederike in den hohen Norden, nach Lappland. Sie soll einem Mann namens Petter einen dicken Brief persönlich überbringen. Mehr war von Anna nicht zu erfahren gewesen... Hiltrud Baier verbindet in ihrem neuen Roman starke Kulissen. Sie führt ihre Leser von der Schwäbischen Alb und dem Hohenneuffen

weiter

Es wird heiß!

Bea wurde von ihrem Freund wegen einer anderen Frau verlassen. Nach einiger Zeit lernt sie den neuen Geschäftspartner Theo kennen. Da sie vermutet, dass Theo homosexuell ist, lässt sie sich fallen und verbringt viel Zeit mit ihm. Die beiden rennen durch Pfützen und machen Klingelstreiche. Gleichzeitig lernt Bea die Liebhaber ihrer Tochter Mona und

weiter
  • 608 Leser

Hallöchen!

Wer nähen möchte aber keine Lust auf komplizierte Anleitungen oder Kurse hat, sollte zu diesem Buch greifen. Mit einer Einführung in die Materialien, Werkzeuge und Näharten führt das Buch in die Kunst des Nähens ein. Klar, verständlich und toll bebildert nimmt das Buch Laien an die Hand und vermittelt wichtige Grundkenntnisse.

Im Anschluss daran

weiter
  • 654 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Zappa“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 35 unser Gewinntelefon an, nennen Sie das Stichwort: „Lego“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Viel Glück!

Rock’n’roll!

Wer auf

weiter
Freizeit verlost 3x2 Tickets für das Durlanger Rockfestival

Rock’n’roll!

Wer auf Rockmusik der letzten Jahrzehnte und gesellige Atmosphäre steht, sollte sich den 27. Oktober dick im Terminkalender anstreichen. Denn das 9. Durlanger Rockfestival steht an!

Vier hochkarätige Bands– aus der Region und darüber hinaus – werden Musikliebhaber aller Altersklassen in der Gemeindehalle so richtig einheizen.

Die Bandbreite

weiter
  • 186 Leser
Freizeit hat 2x2 Karten für die „Zappa-Nacht“ am 20. Oktober

Zu Zappa feiern

Am Samstag, 20. Oktober, von 18.36 bis 1 Uhr steigt zum fünften Mal die „Zappa-Nacht“ im QLTourraum im Übelmesser in Heubach – zu Ehren des amerikanischen Komponisten und Musikers Frank Zappa. Durch den Abend führt der „Zappaloge“ Jim Cohen. Bekannt in der Zappa-Szene seit mehr als 20 Jahren als Referent und als Bühnen-Emcee

weiter

„Ellwangen sportiv“ soll Erfolgsgeschichte bleiben

Ellwangen. „Ellwangen Sportiv“, ein gemeinsames Projekt der Stadt Ellwangen, der AOK Ostwürttemberg, der Kreissparkasse Ostalb sowie des Stadtverbands der Sport treibenden Vereine, wurde vor 15 Jahren aus der Taufe gehoben. 2003 erschien die erste Semesterbroschüre, vor wenigen Wochen die 32. Halbjahresbroschüre, in der wiederum fast 80

weiter
  • 446 Leser

Musikschule Workshop „Brazil Jazz“

Ellwangen. Marcia Bittencourt und Michael Arlt bieten am Freitag 12. Oktober, von 14 bis 16 Uhr einen Workshop an über brasilianische Musik und die Verbindung zum Jazz. Instrument mitbringen. Der Unkostenbeitrag, inklusive Eintritt zum Agora-Konzert am selben Abend um 20.30 Uhr im Speratushaus, beträgt 10 Euro für Schüler, 20 Euro für Erwachsene. Anmeldung

weiter
  • 340 Leser

Rainauer Siebziger feiern Geburtstag am Brombachsee

Jubiläum Der Jahrgang 1947/48 aus Schwabsberg, Buch und Saverwang feierte gemeinsam den 70. Geburtstag. Nach dem Stehempfang fuhren die Altersgenossen mit dem Bus auf den Hesselberg und zum Schlosspark Dennenlohe. Am Brombachsee ging es aufs Schiff. Die Rückfahrt führte über Segringen, mit Besichtigung des dortigen denkmalgeschützten Friedhofes, nach

weiter
  • 390 Leser

Kompost-Container brennt

Feuerwehreinsatz in Bopfingen

Bopfingen. Vermutlich wegen einer fahrlässig weggeworfenen Zigarettenkippe geriet am Dienstagmorgen ein Kompost-Container aus Kunststoff in Brand. Die Feuerwehr rückte gegen 9.30 Uhr mit vier Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften in die Waldstraße aus und löschte das Feuer. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 200 Euro beziffert.

weiter
  • 1575 Leser

„Bären“ als Treff für Vereine?

Gemeinderat Lauchheims Bürgermeisterin Andrea Schnele stellt im Gemeinderat ihre Konzeption zur Verwendung des Bärenareals zur Diskussion.

Lauchheim

Von einem „Treffpunkt Bären“, von einem „Stiftungshaus für Vereine und Soziales“, sprach Bürgermeisterin Andrea Schnele im Gemeinderat. Sie möchte das Bärenareal erhalten und legte dem Gremium neben einer möglichen Konzeption gleich die entsprechende Kostenschätzung auf den Tisch.

Mit Spannung wurde erwartet, was Schnele

weiter
  • 5
  • 528 Leser

Bopfinger Kulturfrau wirbelt nun für das Fürstenhaus

Kultur Im Interview spricht Sarah Lenz über ihre neue Arbeit im Hause Wallerstein und rund um den Ipf.

Bopfingen. Von Mai 2014 bis Ende August 2018 hat sie auf dem Bopfinger Rathaus Kultur gemacht. Seit 1. September 2018 hat Sarah Lenz eine neue berufliche Heimat im Hause Fürst Wallerstein gefunden. SP-Redakteur Martin Simon sprach mit ihr.

Frau Lenz, wie geht es Ihnen und sind Sie beruflich angekommen?

Sehr gut und ich konnte mich zwischen vielen

weiter
  • 5
  • 1536 Leser

Märktle bietet Herbstliches

Veranstaltungen Am Wochenende auf dem Spritzenhausplatz.

Aalen. Wenn die Platanen auf dem Aalener Spritzenhausplatz ihre Blätter abwerfen, ist es wieder soweit: Das Herbstmärktle auf dem Spritzenhausplatz lockt am Freitag und Samstag, 5. und 6. Oktober, mit allerlei herbstlichen Angeboten.

So bietet etwa der Alpaka Hof aus Schwenningen flauschig Wärmendes für die kalte Jahres-zeit oder Tom, der Drechsler,

weiter
  • 547 Leser

Förderbescheid für "Digitalisierungszentrum Ostwürttemberg"

"Digital Hub" soll Digitalisierung in der Region voranbringen.

Aalen. Mit einem Zuschuss des Wirtschaftsministeriums in Höhe von 996.000 Euro startet das Projekt „Digitalisierungszentrum Ostwürttemberg“ als einer von zehn regionalen Digital Hubs in Baden-Württemberg im Oktober 2018. Der Amtschef des Wirtschaftsministeriums, Ministerialdirektor Michael Kleiner, übergab den Förderbescheid

weiter
  • 693 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.35 Uhr: Ein Fahranfänger kam bei Westhausen auf regennasser Straße ins rutschen - das Auto landete auf dem Dach, seine junge Beifahrerin wurde leicht verletzt.

8.30 Uhr: Ein Betrunkener hat in Oberkochen Gegenstände auf die Straße gestellt. Außerdem hat er auf dem Polizeirevier mehrere Polizisten verletzt.

8.10 Uhr: Blutspenden

weiter
  • 1797 Leser

15-jährige Beifahrerin verletzt

Fahranfänger rutscht auf regennasser Straße

Westhausen. Leichte Verletzungen zog sich eine 15-Jährige bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Montag gegen 18.35 Uhr auf der B 290 ereignete. Mit seinem BMW bog ein 18-Jähriger an der Einmündung zur Landesstraße 1029 in Fahrtrichtung Röhlingen ab. Auf regennasser Fahrbahn kam der Pkw wegen zu hoher Geschwindigkeit ins

weiter
  • 3
  • 1560 Leser

Betrunkener verletzt Polizisten

Mit Gegenständen auf der Straße Autofahrer gefährdet

Aalen/Oberkochen. Gegen 21.45 Uhr am Montagabend sollte ein 55-Jähriger, der sich wegen mehrerer Vorfälle in Polizeigewahrsam befand, von Beamten des Polizeireviers Aalen in eine Zelle gebracht werden. Gegen diese Maßnahme wehrte sich der Mann heftig und trat dabei auch gegen das Knie eines Polizisten. Der renitente Mann musste von mehreren

weiter
  • 5
  • 1905 Leser

Vandalen zerstören Schilder für Blutspende-Aufruf

In Kirchheim am Ries

Kirchheim am Ries. Blutspenden retten Leben - Vandalen hat das offenbar nicht davon abgehalten,  Werbeschild und Werbebanner für einen Blutspendenaufruf zu zerstören. SchwäPo-Leserin Rita Waizmann hat uns diese Bilder geschickt und schreibt im Namen der DRK-Gruppe Kirchheim/Ries:  "Wünschen wir dem oder den Tätern,

weiter
  • 5
  • 2384 Leser

Betrügerin in Untersuchungshaft

Aalen. Ein Senior aus Aalen wurde Ende Juni durch Betrüger um einen fünfstelligen Betrag gebracht. Der 85-Jährige wurde mit dem sogenannten Enkeltrick betrogen und übergab einer fremden Frau Bargeld. Jetzt konnte die Verdächtige im Rahmen der Ermittlungen identifiziert werden, so die Polizei.

Es handelt sich um eine 26-jährige Frau aus Berlin. Sie

weiter
  • 5
  • 788 Leser

Regionalsport (2)

Sebastian Gehring verlässt den VfR Aalen

Fußball, 3. Liga: Der Medienverantwortliche verlässt nach über zehn Jahren den Verein
Beim VfR Aalen geht zum Jahresende eine kleine Ära zu Ende: Der Medienverantwortlicher Sebastian Gehring verlässt den Verein zum 31. Dezember 2018 auf eigenen Wunsch. Er wechselt als Marketing-Manager zu FM Ferbermarketing. weiter
  • 5
  • 1543 Leser

Überregional (96)

Adieu Monsieur Aznavour

Einer der letzten großen Chansonniers , Charles Aznavour, ist mit 94 Jahren gestorben. Mit seiner rauen Stimme eroberte er sich ein Weltpublikum. Er komponierte über 1300 Chansons – darunter „La Bohème“ und „Yesterday When I Was Young“ – , verkaufte über 180 Millionen Platten, wirkte in über 60 Filmen mit. „Wer weiter
  • 238 Leser

Adieu Monsieur Aznavour

Der große Chansonnier Charles Aznavour ist mit 94 Jahren gestorben. Mit seiner rauen Stimme eroberte er sich ein Weltpublikum. Er komponierte über 1300 Chansons – darunter „La Bohème“ und „Yesterday When I Was Young“ – , verkaufte über 180 Millionen Platten, wirkte in über 60 Filmen mit. Sein Credo: „Wer sich weiter
  • 147 Leser

Afghanistan Deutschland schiebt weiter ab

Erneut sollen abgelehnte Asylbewerber aus Deutschland nach Kabul abgeschoben werden. Bisher wurden fast 370 Männer in 16 Sammelabschiebungen seit Dezember 2016 nach Afghanistan zurückgebracht. Die Abschiebungen sind umstritten, weil sich der Krieg gegen die radikal-islamischen Taliban und die Terrormiliz Islamischer IS ausweitet. Die Taliban kontrollieren weiter
  • 220 Leser

Aktienkurs stürzt ab

Fluggesellschaft erwartet wegen Streiks weniger Gewinn.
Die europaweite Streikwelle sowie gestiegene Kerosinpreise fordern beim Billigflieger Ryanair ihren Tribut. Gestern kappte die Fluggesellschaft ihre Prognose für das laufende Jahr. Ryanair-Aktien verloren daraufhin am Vormittag bis zu 12 Prozent an Wert. Auch die Aktien anderer Fluggesellschaften gerieten in den Abwärtssog. Der Gewinn dürfte im Geschäftsjahr weiter
  • 311 Leser

Angeklagter verletzt sich selbst

Der Prozessauftakt gegen den mutmaßlichen Supermarkt-Erpresser wird vertagt.
Das Medieninteresse ist enorm. Hinter der Absperrung im Sitzungssaal 1 des Ravensburger Landgerichts stehen Kamerateams und zahlreiche Fotografen, in der ersten Reihe sitzt ein Dutzend Journalisten. Sie alle warten darauf, dass sich die Tür in der hinteren Ecke des Gerichtssaals öffnet und Jochen S., mutmaßlicher Supermarkt-Erpresser, in den Raum geführt weiter
  • 252 Leser
Affäre

Asia Argento räumt Sex ein

Vertreterin der #MeToo-Bewegung: Er ist auf mich gesprungen.
Die italienische Schauspielerin Asia Argento (43), eine prominente Stimme der MeToo-Bewegung, hat einen sexuellen Kontakt zum damals minderjährigen US-Darsteller Jimmy Bennett eingeräumt. Im italienischen Fernsehen bestritt sie aber, dass die Initiative von ihr ausgegangen sei. Der damals 17-Jährige habe sich vielmehr förmlich über sie hergemacht. Für weiter
  • 298 Leser

Auslieferung erlaubt

Ein unter Terrorverdacht in Bayern festgenommener iranischer Diplomat soll nach Belgien ausgeliefert werden. Das OLG Bamberg erklärte einen entsprechenden Antrag für zulässig. Der 46-Jährige gilt als Drahtzieher eines vereitelten Anschlags auf Exil-Iraner in Frankreich. weiter

Autofahrer aufgepasst!

Eine lebensgroße Polizisten-Puppe steht in der Ortsdurchfahrt von Ebersbach-Musbach im Landkreis Ravensburg. Sie hält eine Kamera in der Hand und soll so die vorbeirauschenden Autofahrer an das geltende Tempolimit erinnern. An den Schutz der Puppe ist auch gedacht worden. Der Polizist ist an einen Zaun gekettet, damit Diebe ihn nicht einfach wegtragen. weiter
  • 354 Leser

Bafin schaut genauer hin

Die Finanzaufsicht Bafin will die Banken bei der Kreditvergabe schärfer kontrollieren. „Sorgen bereitet uns, dass einige Institute im Kreditgeschäft sehr aggressiv unterwegs sind und dabei offenbar teilweise ihre Kreditvergabestandards lockern“, so ihr Präsident Felix Hufeld. 100 000 neue Anträge In den vergangenen vier Monaten sind weiter
  • 269 Leser
Unfall

Ballonfahrer hängen an Strommast

Gefährlicher Einsatz: Spezialisten der Feuerwehr retten bis in die Nacht sechs Menschen aus 65 Metern Höhe.
Eine Fahrt im Heißluftballon hat für sechs Menschen bei Bottrop ein nervenaufreibendes Ende genommen: Der Ballon verfing sich in einem Hochspannungsmasten im Ruhrgebiet, der Korb mit den hilflosen Insassen baumelte in 65 Metern Höhe über dem Boden. Der etwa 70 Jahre alte Ballonführer und fünf Passagiere im Alter von etwa 20 Jahren konnten schließlich weiter
  • 448 Leser

Basketball Heimpremiere für Merlins Crailsheim

Zum ersten Mal seit 2016 gibt es morgen in der Arena Hohenlohe wieder Erstliga-Basketball, wenn Aufsteiger Hakro Merlins Crailsheim im zweiten Saisonspiel Gießen empfängt (18 Uhr). Drei Stunden früher ist Sprungball in Ludwigsburg, wo die MHP Riesen erneut daheim ran dürfen und auf Bremerhaven treffen. Ratiopharm Ulm ist bereits heute im Einsatz, allerdings weiter
  • 102 Leser

Bauhaus-Jubiläum Repräsentanten reisen in die USA

Um fürs Bauhaus-Jubiläum 2019 zu werben, reisen Rainer Robra (CDU), Kulturminister von Sachsen-Anhalt, und die Dessauer Bauhaus-Chefin Claudia Perren diese Woche in die USA. Nach der Vertreibung aus Dessau und der Machtergreifung der Nationalsozialisten hatten sich in Chicago „die Bauhäusler“ László Moholy-Nagy und Mies van der Rohe niedergelassen, weiter
  • 145 Leser
Bayern-Wahl

Bayern-AfD drischt auf CSU ein

Zwei Wochen vor der Landtagswahl werben die Rechtspopulisten mit harter Flüchtlingspolitik. Die absolute Mehrheit der Christsozialen dürfte verloren sein.
Andreas Winhart, AfDKandidat für den bayerischen Landtag, will einen „Mief über ganz Bayern“ wahrnehmen. Vor 250 Besuchern einer Parteiveranstaltung in Bad Aibling ruft der 35-Jährige ins Mikrofon: „Das ist der Angstschweiß der CSU.“ Großer Beifall im Veranstaltungszentrum „Gmoahof“ in der oberbayerischen Stadt. Die weiter
  • 543 Leser
Mazedonien

Bestätigung trotz Niederlage

Skopje und Athen treiben die Umbenennung weiter voran. Die griechische Regierung stellt das vor eine Zerreißprobe.
Die Volksabstimmung über den künftigen Namen Mazedoniens ist formal gescheitert. Zwar stimmten 91 Prozent der Wähler dem neuen Staatsnamen „Republik Nord-Mazedonien“ zu. Weil aber nur 37 Prozent der Wahlberechtigten an dem Referendum teilnahmen, ist es ungültig. Die Abstimmung hat nur Empfehlungscharakter. Der mazedonische Regierungschef weiter
  • 221 Leser

Biegler freigestellt

Der SC DHfK Leipzig hat Konsequenzen aus der sportlichen Krise gezogen und Trainer Michael Biegler freigestellt. Wie der Drittletzte der Handball-Bundesliga gestern mitteilte, übernimmt Co-Trainer André Haber das Amt. Foto: Christian Modla/Eibner weiter
  • 173 Leser
Champions League

Champions League

Gruppenphase – 2. Spieltag Gruppe E FC Bayern – Ajax Amsterdam heute, 21.00 AEK Athen – Benfica Lissabon heute, 21.00 Gruppe F TSG Hoffenheim – Manchester City heute, 18.55 Olympique Lyon – Schachtjor Donezk heute, 21.00 Gruppe G ZSKA Moskau – Real Madrid heute, 21.00 AS Rom – Viktoria Pilsen heute, 21.00 Gruppe weiter
  • 149 Leser
Autobahn-Rennen

Clique rast über die A 8

Zwölf Österreicher blockieren die Autobahn und liefern sich ein illegales Rennen. Die Polizei spricht von einem Einzelfall.
Eine Männerclique aus Österreich hat sich am Sonntag auf der A 8 zwischen Kirchheim/Ost und Aichelberg ein illegales Rennen geliefert – und sich dabei laut Polizei selbst gefilmt. Die zwölf Autofahrer formierten sich gegen 11.30 Uhr im dichten Verkehr Richtung Ulm nebeneinander und bremsten so die nachfolgenden Autos aus. „Sie haben weiter
  • 1
  • 482 Leser

Dax macht Verluste wieder wett

Einen Erholungsversuch hat der deutsche Aktienmarkt gestern unternommen. Zum Start in den neuen Börsenmonat Oktober legte der Dax bis Handelsende zu. Damit machte der deutsche Leitindex seine Verluste vom vergangenen Freitag zum Teil wieder wett, als Italiens Schuldenpolitik die Anleger vergrault hatte. Die zum Umtausch eingereichten Aktien von Linde weiter
  • 326 Leser

Der lange Schatten der Heim-Weltmeisterschaft

Die deutschen Nationalspieler bereiten sich bereits 100 Tage vor dem Auftaktmatch auf das Turnier vor.
Der TV-Vertrag steht unmittelbar vor dem Abschluss, die Tickets finden reißenden Absatz, und die Spieler können es kaum erwarten: 100 Tage vor der Heim-WM träumt der deutsche Handball von einem neuen Wintermärchen. Die Vorbereitungen hinter den Kulissen laufen auf Hochtouren, die Nationalmannschaft schiebt Extraschichten. „Wir können das Turnier weiter
  • 106 Leser

Die Erinnerungen kommen hoch

BVB empfängt anderthalb Jahre nach dem Anschlag wieder Monaco.
Sebastian Kehl war bemüht, die Erinnerung an das Trauma kleinzureden. „Wir wollen die Begegnung als ganz normales Champions-League-Spiel annehmen und das Thema ruhen lassen“, sagte der Leiter der Lizenzspielerabteilung von Borussia Dortmund vor dem Champions-League-Heimspiel morgen (21 Uhr/Sky) gegen AS Monaco. Am 11. April 2017 waren bei weiter
  • 119 Leser
Altes Schauspielhaus

Die Lust am Spiel der Möglichkeiten

„Poetischer Sonntag“ im Alten Schauspielhaus: Hermann Beil und Martin Schwab lesen Walter Jens.
Die Kultur der Stadt ordnet sich neu. Auch an den Schauspielbühnen, die sich als „Publikumstheater“ mit „höchstem Zuspruch“ verstehen, gab es einen Leitungswechsel. Nach Manfred Langner ist nun Axel Preuß Intendant am Alten Schauspielhaus und an der Komödie im Marquardt. Neben dem Abendspielplan kümmert er sich auch um leisere, weiter
  • 186 Leser
Chansonnier

Die raue Stimme verstummt

Bis zum Schluss auf Achse: Charles Aznavour, Frankreichs größter Chansonnier, der nie ans Aufhören dachte, ist im Alter von 94 Jahren gestorben.
Er war schon längst zu einer lebenden Legende geworden, aber überlebt hatte sich dieser kleine Mann mit der großen und unverwechselbaren Stimme keineswegs. Zumal Charles Aznavour, der in der Nacht auf Montag im Alter von 94 Jahren verstorben ist, mindestens 20 Jahre jünger wirkte als er war. Bloß dürfte es nur sehr wenige 70-Jährige geben, die auch weiter
  • 156 Leser
Leitartikel André Bochow zur deutschen Einheit

Die Unvollendete

Auch in diesem Jahr wurde wieder hochoffiziell festgestellt: Deutschland ist kein einig Vaterland und wird es, das kann man hinzufügen, so schnell nicht werden. Im Grundgesetz ist von gleichwertigen Lebensverhältnissen die Rede. Gleichwertig ist nicht gleich. Das mag schmerzen, aber es ist Zeit, der Wahrheit ins Auge zu sehen und die deutsche Selbstbeschäftigung weiter
  • 197 Leser

Dynamo Dresden Rücktrittswelle nach Machtkampf

Das komplette Präsidium sowie drei weitere Gremiumsmitglieder sind bei Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden zurückgetreten. Das wurde beim achtmaligen DDR-Meister bestätigt. Aufsichtsratschef Jens Heinig betonte, dass der Verein im Tagesgeschäft aber weiterhin „voll handlungsfähig“ sei. Hintergrund: interne Machtkämpfe im Klub, in deren Zentrum weiter
  • 109 Leser
AUGEN BLICK

Ehre für ein großes Vorbild

Indische Schulkinder erinnern mit Kleidung und Gesten an den 1948 verstorbenen Freiheitskämpfer Mahatma Gandhi, der heute den 149. Geburtstag hätte. Im ganzen Land wird an den großen Politiker erinnert. Foto: Arun Sankar/afp weiter
  • 238 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Sanierung der ICE-Strecken

Eine Sache des Preises

Seit 27 Jahren sind die ersten Hochgeschwindigkeitsstrecken der Bahn von Stuttgart nach Mannheim und von Würzburg nach Hannover im Dauereinsatz. Trotz aller Verspätungsprobleme liefern sie tagtäglich eine Erfolgsgeschichte. Angesichts der Belastung ist es aber kein Wunder, dass jetzt eine Grundsanierung fällig ist – eine große Herausforderung weiter
  • 313 Leser

Etwas Entspannung

Betreiber wollen Netzentgelte 2019 senken.
Bürger und Unternehmen in Deutschland können dank sinkender Netzentgelte für den Betrieb der großen Stromtrassen mit etwas Entlastung bei den Strompreisen rechnen. Grund sind Senkungen für 2019 bei den vier Übertragungsnetzbetreibern, die verantwortlich sind für die Stromautobahnen. 50Hertz, Betreiber der Übertragungsnetze in Berlin, Ostdeutschland weiter
  • 259 Leser

Fehlende Diagnose Ärzte zahlen für Eigenheim

Ärzte, die bei einer Schwangeren trotz eines Behandlungsvertrages das werdende Kind nicht auf eine Behinderung untersuchen, können schadenersatzpflichtig sein. Das entschied das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt. Es verurteilte die Ärzte, die Zwischenfinanzierungskosten übernehmen, die die Eltern beim Bau eines behindertengerechten Eigenheimes zu tragen weiter
  • 164 Leser

Feldversuch mit Helfern fürs Abbiegen

Südwesten startet Test in Kooperation mit Speditionen. Die Assistenten sollen die Zahl der Unfälle senken.
Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) setzt sich für eine bundesweite Einführung von Abbiegeassistenten für Lkw ein. „Rechtsabbiegende Lastkraftwagen verursachen leider immer wieder Unfälle, weil sie Kinder, Fußgänger oder Radfahrer im toten Winkel nicht sehen“, sagte Hermann gestern beim Start eines Feldversuchs mit der Technologie. weiter
  • 355 Leser

Fresenius muss Akorn nicht übernehmen

Im Tauziehen um die Übernahme des US-Arzneiherstellers Akorn kann der Medizinkonzern Fresenius aufatmen. Fresenius (Bild) hatte die Übernahme abgeblasen. Der US-Konzern pochte aber auf die Übernahme. Foto: Fresenius weiter
  • 324 Leser

Gefahr und Ärgernis

Falschparker sind in vielen Städten zunehmend ein Problem. Karlsruhe versucht, gemeinsam mit den Bürgern eine Lösung zu finden.
Auf dem Gehweg, am Zebrastreifen oder im Kreisverkehr – nach längerer Parkplatzsuche stellen viele ihr Auto entnervt einfach irgendwo ab. Vor allem in Städten mit großer Parkplatznot sind Falschparker zunehmend ein Ärgernis. Und manchmal auch eine Gefahr. Dann zum Beispiel, wenn für Mütter mit Kinderwagen, Rollstuhlfahrer oder Senioren mit Rollator weiter
  • 170 Leser

General Electric Chef Flannery muss gehen

Der kriselnde US-Industriekonzern General Electric (GE) tauscht im Zuge einer erwarteten Milliarden-Abschreibung im Kraftwerksgeschäft seinen Chef aus. John Flannery werde mit sofortiger Wirkung die Konzernführung an H. Lawrence Culp Jr. abtreten, teilte der Siemens-Rivale mit. Der US-Mischkonzern rechnet damit, wegen der Probleme in der Kraftwerkssparte weiter
  • 314 Leser

Generalsanierung legt ICE-Strecken monatelang lahm

Von 2019 an werden die Schnellfahrtrassen Stuttgart–Mannheim und Würzburg–Fulda erneuert. Es drohen längere Fahrzeiten.
Über ein Vierteljahrhundert haben die ersten Hochgeschwindigkeitsstrecken der Deutschen Bahn von Stuttgart nach Mannheim und von Würzburg nach Hannover auf dem Buckel. Jetzt brauchen sie eine Generalüberholung: Von 2019 bis 2023 werden sie für 825 Mio. EUR etappenweise erneuert. Dazu ist eine komplette Sperrung notwendig, was deutlich längere Fahrzeiten weiter
  • 765 Leser

Geschichtswerk des Jahres

„Das sowjetische Jahrhundert“ des Historikers Karl Schlögel erhält das Prädikat „Historisches Buch des Jahres 2018“. Es sei „glänzend geschrieben“ und biete einen Schatz an Beobachtungen des Alltagslebens in der Sowjetunion, teilt das Geschichtsmagazin „Damals“ mit. Brand im La Fenice Wegen eines Feuers weiter
  • 136 Leser
Parteitag

Grüne wollen Wohnungsbau fördern

Die Landesvorsitzenden kündigen größere Anstrengungen gegen den Mangel an.
Die baden-württembergischen Grünen wollen sich für eine stärkere Förderung des Wohnungsbaus einsetzen. Die Landesvorsitzenden Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand kündigten an, bei einem Parteitag am Wochenende in Konstanz entsprechende Forderungen einzubringen. Sie schlagen unter anderem vor, einen Fonds einzurichten. Das Land solle Geld – Detzer weiter
  • 110 Leser

Handel Aus für „Baumarkt direkt“

Der Handelskonzern Otto Group (Hamburg) und die Baumarkt-Kette Hagebau (Soltau) wollen ihr gemeinsames 2007 gegründetes Unternehmen „Baumarkt direkt“ zur Mitte des kommenden Jahres aufgeben. Gründe dafür seien unterschiedliche Geschäftsmodelle, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der Unternehmen. Die rund 200 Mitarbeiter am Standort weiter
  • 341 Leser

Herrentoilette Mann sticht auf 26-Jährigen ein

Ein Unbekannter hat auf einer Party in Mannheim auf einen jungen Mann eingestochen. Das 26 Jahre alte Opfer hatte in der Nacht zum Sonntag zwei Männer auf der Herrentoilette beobachtet, als sie eine weiße Substanz durch die Nase inhalierten. Darauf angesprochen, stach einer der Männer dem Opfer mit einem noch unbekannten Gegenstand in den Oberkörper weiter
  • 125 Leser

Hightech-Schummeln

Bisher war autonomes Fahren ja vor allem deshalb eine Verheißung, weil dann auch Rentner endlich mit einer Geschwindigkeit unterwegs sein werden, die jenseits der 30 Stundenkilometer liegt. Nun aber stellt sich heraus, dass man auch Jugendlichen dringend das Lenkrad per Computersteuerung entziehen muss. Die jungen Leute können nämlich häufig nur eines: weiter
  • 318 Leser

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Tübinger Forscher haben die App „Ampel-Pilot“ entwickelt. Sie soll beim Queren von Straßen unterstützen.
Die von Wissenschaftlern in Tübingen und Augsburg entwickelte App „Ampel-Pilot“ für Smartphones hilft blinden und sehbehinderten Menschen an Fußgängerampeln ohne hör- oder ertastbare Signale. Die Kamera des Smartphones erkenne dabei die Rot- und Grünphasen der Ampel, teilte die Universität Tübingen gestern mit. Nach der seit Sommer verfügbaren weiter
Forschung

Immuntherapie gegen Krebs

Bei herkömmlichen Behandlungen greifen Wirkstoffe die Tumore an. Die Forscher James Allison und Tasuku Honjo fanden einen anderen Weg.
Ihre Entdeckung rettet täglich Leben: Für die Entwicklung spezieller Krebstherapien bekommen der US-Amerikaner James Allison und der Japaner Tasuku Honjo den Nobelpreis für Medizin. „Ihre Erkenntnisse haben großen Nutzen für die Menschheit gebracht; sie haben den existierenden Krebstherapien eine neue Säule hinzugefügt“, hieß es im Karolinska-Institut weiter
  • 232 Leser

Indonesien Hoher Bedarf an Nothilfe

In den Erdbeben- und Tsunamigebieten auf der indonesischen Insel Sulawesi benötigen nach Schätzungen der Vereinten Nationen 191 000 Menschen Nothilfe. Unter den Betroffenen seien 46 000 Kinder und 14 000 ältere Menschen, teilte das UN-Büro für die Koordinierung der Nothilfe mit. Viele der Betroffenen lebten weit entfernt von den weiter
  • 103 Leser
abc abc

Journalisten-Mord Vier Verdächtige verhaftet

Slowakische Ermittler sind sieben Monate nach dem Mord an dem Journalisten Jan Kuciak und seiner Verlobten davon überzeugt, die vier Täter gefasst zu haben. „Die Beweise sind sehr stark“, sagte Generalstaatsanwalt Jaromir Ciznar. Unter anderem habe man bei den Verhafteten Munition gefunden, die mit jener der Mordtat übereinstimme. Kuciak weiter
  • 211 Leser

Kritik an Politikerin

Aung San Suu Kyi übt keine Kritik an der Gewalt gegen muslimische Rohingya in ihrem Land. Malaysia hat nun ungewöhnliche Konsequenzen gezogen und Myanmars Staatsrätin offiziell die politische Unterstützung entzogen. Foto: Aung Shine Oo/dpa weiter
  • 210 Leser
Auktion

Kunst aus Robin Williams' Nachlass

Sotheby's versteigert einen Teil der Kunstsammlung des vor vier Jahren gestorbenen Schauspielers Robin Williams. Die mehr als 300 Werke sind vor der Auktion am Donnerstag in New York zu besichtigen. Foto: Christina Horsten/dpa weiter
  • 275 Leser
Querpass

Lust und Frust bei der Torejagd

Morgen ist es soweit: Claudio Pizarro feiert 40. Geburtstag. Seine vielen Fans werden dem Stürmer mit der unendlichen Energie spätestens am Freitag im Bremer Heimspiel gegen Wolfsburg lautstark mit „Pizza, Pizza!“-Sprechchören gratulieren. Der Peruaner steht bei Werder bereits zum fünften Mal in seiner außergewöhnlichen Profikarriere unter weiter
  • 133 Leser

Maniok einweichen statt kochen

Forscher der Uni Hohenheim entwickeln Techniken, damit die Pflanze besser genutzt werden kann.
Stuttgarter Agrarforscher wollen die stärkehaltige Knolle Maniok in Zukunft vielfältiger nutzbar machen. Sie ist ein Hauptnahrungsmittel in vielen Regionen Afrikas, teilte die Universität Hohenheim gestern in Stuttgart mit. Im Rahmen eines neuen Forschungsprojekts wollen die Wissenschaftler durch verfeinerte Schälmethoden und Nutzung der gesamten Pflanze weiter
Hintergrund

Mehrere hundert Zwangsadoptionen

„Ich bin wissenschaftlicher Mitarbeiter der Union der Opferverbände kommunistischer Gewaltherrschaft und inzwischen seit 25 Jahren mit der Aufarbeitung der SED-Diktatur beschäftigt.“ So beginnt Historiker Christian Sachse am 25. Juni 2018 seine Erklärung vor dem Petitionsausschuss des Bundestages. Sachse weiß, dass er vielen hoffenden Menschen weiter
  • 103 Leser

MSV Duisburg Lieberknecht übernimmt Zebras

Fußball-Zweitligist und Schlusslicht MSV Duisburg hat sich von Trainer Ilija Grujew sowie „Co“ Arsow getrennt und Torsten Lieberknecht als Nachfolger verpflichtet. Grujews Freistellung erfolgte zwei Tage nach dem 1:3 gegen Jahn Regensburg. Der Bulgare führte den MSV 2017 in die Zweite Liga. Der 45-jährige Lieberknecht wurde im vergangenen weiter
  • 114 Leser

Olympia-Silber wirkt

Deutsche sind momentan in der NHL begehrt. Der frühere Münchner Dominik Kahun hat beste Chancen auf einen Kaderplatz bei den Chicago Blackhawks.
Das Lob an Silbergewinner Dominik Kahun kam von höchster Stelle. Jonathan Toews, Kapitän der Chicago Blackhawks, schwärmte begeistert vom früheren Münchner Eishockey-Nationalspieler. „Er ist auf vielfältige Art und Weise sehr auffällig“, sagte der kanadische Topstar. „Er verdient es, in der NHL zu spielen.“ Kahun spielt aus der weiter
  • 206 Leser

Orban für Ungarn

Gegen eine mögliche Karriere in der DFB-Elf hat sich Willi Orban (links) entschieden. Der 25-jährige Kapitän und Abwehrchef von RB Leipzig verkündete lapidar: „Übrigens, ich bin jetzt Nationalspieler – für Ungarn.“ Foto: Jan Woitas/dpa weiter
  • 152 Leser

Osten hinkt hinterher

Die Kluft zwischen den neuen und alten Ländern ist groß.
Noch immer bestehen in Ost- und Westdeutschland deutliche Unterschiede in der Lebenssituation, berichtet das Statistische Bundesamt zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Um die Wirtschaft im Osten anzukurbeln, plädiert die Ex-Wirtschaftsministerin von Sachsen-Anhalt, Katrin Budde (SPD), für ein Sonderprogramm für schnelles Internet. epd/mpu Leitartikel weiter
  • 181 Leser
Kirche

Papst nähert sich Kommunisten

Der Vatikan und die Führung in Peking einigen sich: Die Regierung darf Bischöfe ernennen – im Dialog mit Rom.
„Ich glaube an Gott“, betet Huang Diaoyu, „den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde.“ Die 71-jährige Rentnerin kniet nieder. Wie für einen katholischen Gottesdienst üblich, legt sie gemeinsam mit rund 50 Anwesenden das Glaubensbekenntnis ab. Doch als sie an die Stelle kommen, an der sie normalerweise den Glauben weiter
  • 107 Leser

Parteien wollen Dieselfahrer schützen

Koalitionsspitzen schnüren Paket gegen Fahrverbote.
Vor den entscheidenden Beratungen im Koalitionsausschuss über den Diesel sind sich die Regierungsparteien einig, dass Dieselbesitzer vor zusätzlichen Kosten geschützt werden müssen. „Ich möchte vorweg schon sagen, dass ich großen Wert darauf lege, dass die Fahrzeughalter finanziell nicht belastet werden“, sagte CSU-Chef Horst Seehofer. Ebenso weiter
Extremismus

Polizei zerschlägt rechte Terrorzelle in Chemnitz

In Bayern und Sachsen werden sieben Verdächtige festgenommen. Sie sollen Angriffe auf Ausländer und Politiker geplant haben.
Sieben Jahre nach dem Auffliegen der NSU-Terrorzelle ist eine rechtsterroristische Bande zerschlagen worden, die deren Tradition folgen wollte. Die Polizei nahm im sächsischen Chemnitz sowie in Bayern sieben Männer fest, die sich zur Gruppe „Revolution Chemnitz“ zusammengeschlossen hatten. Generalbundesanwalt Peter Frank zufolge handelt weiter
  • 135 Leser

Populismus liegt im Trend

Eine Bertelsmann-Studie zeigt: Jeder dritte Wahlberechtigte goutiert Stammtischparolen.
Deutsche Wähler sind einer Studie der Bertelsmann-Stiftung zufolge zunehmend populistisch eingestellt. Mit 30,4 Prozent sei knapp jeder dritte Wahlberechtigte entsprechend zu verorten, erklärte die Stiftung unter Berufung auf zwei von Infratest dimap erstellte Umfragen für ihr „Populismusbarometer 2018“. Gegenüber 2017 sei das ein Plus von weiter
  • 236 Leser

Produktion wandert nach Nordamerika

In letzter Minute einigen sich Kanada, Mexiko und die Vereinigten Staaten auf ein Handelsabkommen.
Nach mehr als einem Jahr zäher Verhandlungen, die noch vor wenigen Tagen aussichtslos erschienen, haben sich die USA, Mexiko und Kanada auf ein Freihandelsabkommen geeinigt. „United States – Mexico – Canada Agreement“ (USMCA) heißt der Deal, der das nordamerikanische Freihandelsabkommen Nafta ersetzen soll. Unter anderem soll weiter
  • 329 Leser

Raub Zwei Überfälle in einer Nacht

Zwei Raubüberfälle haben in der Nacht zum Montag die Polizei in Mannheim beschäftigt. Kurz nach Mitternacht überfiel ein Mann eine Tankstelle. Der mit einem Messer bewaffnete Täter scheiterte aber am Mitarbeiter, der sich wehrte. Der Unbekannte flüchtete. Zwei Stunden später bedrohte ein Täter mit einem Messer einen Kunden in einer Bank. Das Opfer hatte weiter
  • 132 Leser

Ravensburger OB: Bin kein Held

Hunderte E-Mails und Nachrichten habe er bekommen, schildert Ravensburgs Oberbürgermeister Daniel Rapp (CDU) die Tage nach dem Messerangriff – ein paar Mal sei auch das Wort „Held“ gefallen. Doch als Held sieht er sich selbst nicht – „bloß weil ich da 20 Sekunden einen Auftritt hatte“. Rapp bezog sich auf die Ereignisse weiter
Flüchtlingspolitik

Risse in der Fassade

Demonstrationen, Dialoge, Stammtischdebatten: Wie die Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge das Zusammenleben und die Politik in Ellwangen verändert.
Vor der großen Basilika sitzen sie. Auf roten Stadtmöbeln, Handy in der Hand. Die meisten kommen aus Schwarz- und Nordafrika, die Flucht aus ihrem Heimatland verbindet sie. Sie sind in Ellwangen gelandet, der schwäbischen Kleinstadt, mit den schönen Fassaden und den vielen Kirchtürmen. In der Innenstadt, dort, wo an anderen Tagen gebummelt und Kaffee weiter
  • 4
  • 370 Leser

Rückkehr mit Tücken

Die wichtige Reise nach Hoffenheim kommt für den ehemaligen Coach der Bayern zur Unzeit: Pep Guardiolas Elf muss danach gleich im Top-Duell mit Liverpool ran.
Eigentlich hätte es für Pep Guardiola vor seiner Rückkehr nach Deutschland kaum besser laufen können. Der Teammanager von Manchester City steht mit dem englischen Fußballmeister wieder an der Spitze der Premier League. Seinem Intimfeind José Mourinho droht beim Stadtrivalen United das Aus. „Sorgenkind“ Leroy Sané ist wieder in der Spur. weiter
  • 199 Leser

Sanierung Einschnitte im Bahnverkehr

Auf die Bahnreisenden kommen in den nächsten Jahren monatelange Vollsperrungen von ICE-Routen zu. Die Deutsche Bahn erneuert die 27 Jahre alten Schnellfahrstrecken Hannover-Würzburg und Mannheim-Stuttgart. Das Sanierungsprojekt behindert den Zugverkehr in Etappen bis 2023 und kostet 825 Millionen Euro. Viele Fernzüge werden umgeleitet, die Fahrzeiten weiter
  • 135 Leser

Sanierung Einschnitte im Bahnverkehr

Auf die Bahnreisenden kommen in den nächsten Jahren monatelange Vollsperrungen von ICE-Routen zu. Die Deutsche Bahn erneuert die 27 Jahre alten Schnellfahrstrecken Hannover-Würzburg und Mannheim-Stuttgart. Das Sanierungsprojekt behindert den Zugverkehr in Etappen bis 2023 und kostet 825 Millionen Euro. Viele Fernzüge werden umgeleitet, die Fahrzeiten weiter

Schüler getötet

Im afrikanischen Somalia sind bei einem Anschlag auf ein Militärfahrzeug der EU mindestens vier Schulkinder, die am Anschlagsort vorbeigingen, getötet worden. Die islamistische Terrorgruppe Al-Shabaab bekannte sich zum Anschlag. weiter
  • 189 Leser

Siemens Investitionen in der Türkei

Nach seinem Besuch in Deutschland hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan Investitionen von Siemens in der Türkei angekündigt. Wie die Zeitung „Hürriyet“ berichtete, sagte Erdogan, er habe Siemens-Chef Joe Kaeser getroffen. Das Unternehmen erwäge die Produktion medizinischer Geräte. Bei dem Arbeitsfrühstück mit Bundeskanzlerin Angela weiter
  • 441 Leser

Soll Opfer in Kommission?

Bischof Fürst hofft auf Mitarbeit eines Betroffenen in Gremium.
Der Rottenburg-Stuttgarter Bischof Gebhard Fürst will erstmals einen Betroffenen von sexuellem Missbrauch zur Mitarbeit in der von der württembergischen Diözese eingesetzten Kommission sexueller Missbrauch gewinnen. Eine Person habe dazu Bereitschaft signalisiert, sagte ein Bistumssprecher gestern. Nun gelte es, organisatorische Fragen zu klären. Dies weiter
  • 135 Leser

Spanien 700 Flüchtlinge gerettet

Die spanische Küstenwache hat am Wochenende fast 700 Bootsflüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Die Menschen hätten versucht, von Marokko aus die spanische Küste zu erreichen, teilte ein Sprecher mit. Sie stammten zumeist aus den Staaten des Maghreb und aus Ländern südlich der Sahara. Spanien ist zum Hauptankunftsland von Migranten in Europa geworden. weiter

Stada verschwindet von der Börse

Der Pharmakonzern Stada soll nach 21 Jahren nach der Übernahme durch Finanzinvestoren vom Kurszettel verschwinden. Auf unserem Bild wird die Größe eines Medikaments kontrolliert. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa weiter
  • 360 Leser
Ehrungen

Stiftung Würth Stegreiforchester ausgezeichnet

Als „die im Augenblick bemerkenswerteste innovative Initiative auf deutschen Konzertpodien “ hat die Stiftung Würth in Künzelsau das Berliner Stegreiforchester mit dem Preis der Jeunesses Musicales Deutschland ausgezeichnet. „Sie suchen die Nähe der Seelen, der Menschen, der Gefühle und versuchen einen Weg zu gehen, den es noch nicht weiter
  • 188 Leser

Thomas Müller: Ajax muss büßen

Nach zwei sieglosen Spielen soll Amsterdam den Münchner Frust zu spüren bekommen.
Ein Unentschieden gegen den FC Augsburg, eine Niederlage gegen Hertha BSC – so kann es selbstverständlich nicht weitergehen, wenn man der FC Bayern ist. Deswegen wollen die leicht angeschlagenen Münchner heute (21 Uhr/DAZN) in der Champions League gegen Ajax Amsterdam sich und der Welt beweisen, dass es keinen Grund zur Beunruhigung gibt. „Wir weiter
  • 163 Leser

Torwart-Patzer Pfaff muntert Zieler auf

Bayern Münchens früherer Torwart Jean-Marie Pfaff hat Stuttgarts Keeper Ron-Robert Zieler nach dessen kuriosem Eigentor gegen Werder Bremen per Interwiew Tipps gegeben: „Lerne daraus, Junge. Das Leben geht weiter. Schau mich an!“ Zieler hatte den Ball beim 2:1-Sieg zum zwischenzeitlichen Bremer Ausgleich nach einem Einwurf seines Mitspielers weiter
  • 188 Leser

TVB Stuttgart Ein Schwede für die nächste Saison

Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat bereits den ersten Zugang für die kommende Saison verpflichtet. Der schwedische Rückraumspieler Adam Lönn wechselt im Sommer 2019 von HK Malmö nach Stuttgart und unterschreibt nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag bis 2021. „Adam ist eine Führungspersönlichkeit und einer der besten Spieler auf der weiter
  • 106 Leser

Türkei Wieder Deutscher in Haft

In der Türkei ist offensichtlich schon vor mehreren Wochen ein weiterer Deutscher verhaftet worden. Wie das Magazin „Der Spiegel“ berichtete, wurde Hüseyin M. aus Braunschweig Ende August während seines Urlaubs in der Westtürkei in Haft genommen. Türkische Behörden werfen ihm Präsidentenbeleidigung vor. Am 11. Oktober soll ein erster Prozesstermin weiter
  • 159 Leser

Uber Alle Dienste jetzt auch in Düsseldorf

Der Fahrdienst-Vermittler Uber ist seit gestern wieder in Düsseldorf unterwegs. Dort werden nun wie in Berlin und München alle aktuellen Uber-Dienste angeboten. Zum einen tritt Uber als Vermittler für gewöhnliche Taxis auf, zum anderen gibt es den Dienst UberX, bei dem ein Mietwagen mit Chauffeur per App gerufen wird. Drittens wird in Düsseldorf auch weiter
  • 369 Leser

Umsatzstarker August

Der Umsatz der Einzelhändler in Deutschland ist im August um 3,3 Prozent gemessen am Vorjahresmonat gestiegen, teilte gestern das Statistische Bundesamt mit. Real blieb ein Plus von 1,6 Prozent. Gegenüber dem Vormonat Juli sank der Umsatz real leicht um 0,1 Prozent. Warnung ans EU-Parlament Europas Autobauer haben das EU-Parlament vor Arbeitsplatzverlusten weiter
  • 294 Leser

Unfall Arbeiter außer Lebensgefahr

Nach einem Arbeitsunfall in Gingen (Kreis Göppingen) sind die zwei Verunglückten außer Lebensgefahr. Das sagte gestern ein Polizeisprecher. Zuvor hatte die „Geislinger Zeitung“ berichtet. Ein 56-Jähriger und sein 23 Jahre alter Kollege waren nach dem Unfall in einer Halle Mitte September mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus weiter
  • 185 Leser

Unfall Drei Schwerverletzte

Eine schwangere Frau und zwei Männer sind bei einem Verkehrsunfall in Sankt Johann (Kreis Reutlingen) schwer verletzt worden. Ein 20-jähriger Autofahrer wollte am Sonntagnachmittag zwei Fahrzeuge überholen. Dabei geriet er mit seinem Wagen gegen ein entgegenkommendes Auto. Das Fahrzeug des jungen Mannes landete auf einer Wiese. Der entgegenkommende weiter
  • 152 Leser

Ungemütlicher Oktoberanfang

Boote liegen am Montag unter grauen Wolken am Ufer des Titisees. Der Oktober startete gestern ungemütlich. Am Donnerstag soll es laut Deutschem Wetterdienst aber wieder schöner sein. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter

Verband will Subventionen

Landesregierung reagiert verhalten auf die Forderung.
Das Verkehrsministerium hat verhalten auf die Forderung des Taxiverbandes nach Subventionen reagiert. Ein Ministeriumssprecher wies darauf hin, dass es gekoppelt an Bedingungen bereits Unterstützung gäbe: „Das Land Baden-Württemberg fördert zum Beispiel Taxiunternehmen, die auf Elektrofahrzeuge umsteigen.“ Von einer allgemeinen Subvention weiter

Verdi ruft zu Streik bei Amazon auf

Im zähen Tarifkonflikt beim Versandhandelsriesen Amazon ruft die Gewerkschaft Verdi erneut zu Streiks auf. Die Ausstände, die gestern begonnen haben, sollen bis Dienstagabend dauern, teilte Verdi in Berlin mit. Betroffen sind die Standorte in Bad Hersfeld, Koblenz, Leipzig, Rheinberg und Werne. Amazon lockt derweil seine „Prime-Kunden“ mit weiter
  • 328 Leser
DDR-Geschichte

Vereinigt nur auf dem Papier

Susanne Knabe gehört zu jenen Menschen, die in der ehemaligen DDR als Kind von ihren Eltern getrennt wurden. Sie sucht noch immer ihre Geschwister.
Susanne Knabe ist als Kind von Republikflüchtlingen in DDRHeimen aufgewachsen. Sie wurde mit Elektroschocks gequält und vom Pflegevater missbraucht. Auch 28 Jahre nach der Wende sucht die Berlinerin wie viele Zwangsadoptierte immer noch nach ihren Geschwistern. Die ersten Erinnerungen, die sie an ihre Kindheit hat, sind Gebrüll und Schläge. Sie weiß, weiter
  • 5
  • 1127 Leser
Cyberattacken

Viele Banken sind schlecht geschützt

Die Bankenaufsicht Bafin fordert mehr Einsatz für die IT-Sicherheit in den Häusern. Die Rechner der Institute werden täglich angegriffen.
Deutsche Banken bleiben anfällig für Attacken auf ihre IT und damit auf Gelder ihrer Kunden. Es gebe zwar Fortschritte beim Schutz gegen solche Cyberrisiken sagte Raimund Röseler, Exekutiv-Direktor der Finanzaufsicht Bafin am Rande einer Tagung seines Hauses zur IT-Sicherheit der Institute. Aber mehr als die Schulnote vier will er für die Schutzmaßnahmen weiter
  • 403 Leser

Volleyball-WM Frauen fahren zweiten Sieg ein

Die deutschen Volleyballerinnen haben bei der WM in Japan ihren zweiten klaren Sieg eingefahren. Die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski setzte sich in ihrem dritten Spiel in der Gruppe A in Yokohama mit 3:0 (25:21, 34:32, 25:18) gegen Argentinien durch. Zum WM-Auftakt hatte das DVV-Team unglücklich mit 1:3 gegen den EM-Zweiten Niederlande weiter
  • 176 Leser
Kommentar Gerd Höhler zur Abstimmung in Mazedonien

Vor neuen Turbulenzen

Bindend ist das Referendum über die Zukunft Mazedoniens zwar nicht. Aber da es stattgefunden hat, kann man es nicht einfach ignorieren. Das Resultat, ein überwältigendes Ja bei minimaler Wahlbeteiligung, erklärt sich zu einem Teil daraus, dass rund ein Viertel der Wahlberechtigten im Ausland lebt und nicht an der Abstimmung teilnehmen konnte. Auch sind weiter
  • 197 Leser

Wiedersehen mit Höwedes

Ex-Kapitän empfängt mit Lok Moskau die Gelsenkirchener.
508 Tage nach seinem letzten Spiel für Schalke 04 trifft Benedikt Höwedes erstmals als Gegner auf Königsblau. Doch das Wiedersehen hatte sich der Weltmeister von 2014 anders vorgestellt. Die Gelsenkirchener, bei denen er fast 17 Jahre lang spielte, haben nach ihrem Horrorstart in der Bundesliga gerade den ersten kleinen Schritt aus der Krise gemacht. weiter
  • 130 Leser

Wien zeigt mehr Bruegel als je zuvor

Rund 90 Werke des Niederländers sind in einer Ausstellung im Kunsthistorischen Museum zu sehen.
Es geht um Details, unzählige Details in den Bildern von Pieter Bruegel dem Älteren (1525/30-1569). Sei es in seinen Darstellungen des Turmbaus zu Babel oder im Gemälde „Die Kreuztragung Christi“: Bruegel hat in seinen Werken eine Vielzahl von Menschen und Szenen dargestellt, die der Betrachter kaum überblicken kann. Ein Team des Kunsthistorischen weiter
  • 192 Leser
Land am Rand

Wir sind Europamaurer!

Wir können alles, außer ... Moment! Egal, was wir können und wer uns mal kann: Wir wollen diesen Slogan nicht mehr hören! Auch das „Schaffe-schaffe-Häusle-baue“, liebe Bundesbürgerkollegen, steckt es euch sonst wo hin! Der Schwabe ist für euch längst zum Klischee erstarrt. Wir sind gar nicht so Kehrwoche. So Maultasche, so Spätzle mit Soß'. weiter
  • 149 Leser

Wolfsriss bestätigt

Im Fall Gernsbach liegen die Ergebnisse der Untersuchung vor.
Ein Wolf hat am 7. September zwei Schafe in Gernsbach-Reichental (Landkreis Rastatt) gerissen. Dies belegt eine Untersuchung des Senckenberg-Instituts, teilte gestern das Landesumweltministerium mit. Es handelt sich demnach um denselben Rüden mit der Bezeichnung GW852m, der wiederholt im Nordschwarzwald Nutztiere gerissen hat. Das Raubtier hatte Ende weiter

Württembergische Winzer in schwieriger Lage

Der Jahrgang 2018 fällt sehr gut aus, doch viele Betriebe leiden unter den stagnierenden Preisen.
„Wir sind in einem sehr harten Markt“, sagt Roman Glaser über die 114 Weingärtnergenossenschaften in Baden und Württemberg. Gerade in Zeiten, in denen der Konsum von Wein um 3,2 Prozent zurückgeht, sieht der Präsident des Genossenschaftsverbands die Gemeinschaftsidee von Friedrich Wilhelm Raiffeisen als Rettung an: „Es ist nicht ausdenken, weiter
  • 387 Leser
Katastrophe

Zahl der Opfer steigt weiter

Noch immer haben Helfer die entlegenen Gebiete Indonesiens nicht erreicht. Auch Überlebende leiden Not.
Zu normalen Zeiten lockt das Prince-John-Tauchresort Urlauber mit deutschem Management, mit Ferien „weit weg vom Massentourismus“ und mit türkisfarbenem Wasser. Jetzt sind sie hier froh, überlebt zu haben. Die 15 Bungalows liegen an der Westküste Sulawesis, oben an der Spitze der Bucht von Palu. Hier bebte die Erde besonders schlimm, hier weiter
  • 212 Leser

Zunehmend gewaltbereit

In Sachsen macht eine neue ausländerfeindliche Gruppe von sich reden. Gegen sie wird jetzt ermittelt.
Den rechtsextremen Umtrieben in Sachsen wollen die Sicherheitsbehörden des Landes künftig entschlossener entgegentreten. Die Landesregierung kündigte an, eine schnelle Eingreiftruppe zu gründen. Sie soll im Polizeilichen Terrorismus- und Abwehrzentrum angesiedelt sein. Hintergrund ist die wachsende Gewalt in der rechtsextremen Szene. Zu ihr zählt die weiter
  • 154 Leser

Zuschauer gestorben

Fußball Der FC Augsburg trauert um einen Zuschauer, der im Spiel gegen Freiburg einen Herzinfarkt erlitten hat. Der Fan sei auf dem Weg ins Krankenhaus verstorben, teilte der Bundesligist mit. Bis dieser aus dem Stadion gebracht wurde, stellten die Fans das Anfeuern ein. Görges im Achtelfinale Tennis Julia Görges hat in Peking das Achtelfinale erreicht. weiter
  • 191 Leser

Zuwanderung Union gegen „Spurwechsel“

Vor den Beratungen der Koalitionsspitzen über das geplante Zuwanderungsgesetz für Fachkräfte hat sich die Union weiterhin dagegen gesperrt, gut integrierten Flüchtlingen bei einem abgelehnten Asylantrag einen „Spurwechsel“ zu ermöglichen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) betonte, in den von ihm und Bundesarbeitsminister Hubertus weiter
  • 178 Leser

Zwei Helden werden zu Buhmännern

Tiger Woods und Phil Mickelson haben beim Ryder Cup keinen Punkt geholt. Nun deutet sich das Ende einer Ära an.
Tiger Woods sah fertig aus. Müde und zerknirscht. Die Anstrengungen der letzten Wochen haben den 42-Jährigen ausgelaugt, ihm den Stecker gezogen. Phil Mickelson wirkte ein paar Stühle weiter auch nicht viel frischer. Amerikas Golf-Idole waren beim 42. Ryder Cup die Symbolfiguren der bitteren 10,5:17,5-Pleite des favorisierten US-Teams gegen die Europäer. weiter
  • 100 Leser

Zwiegespaltene Deutsche

Die Menschen in Deutschland sind hinsichtlich der Digitalisierung zwiegespalten. Fast ein Viertel der Befragten verbinden mit ihr am ehesten das Gefühl der Neugier, 22,8 Prozent assoziieren sie dagegen mit „Genervtheit/Überdruss“, heißt in einer Studie im Auftrag des US-Netzwerkspezialisten Cisco. Pfizer-Chef tritt zurück Der langjährige weiter
  • 326 Leser

Leserbeiträge (4)

Jugend erzielt mehrere Bestzeiten im Sprint

Am 23. September gingen die schnellsten Sprinter der Jahrgänge 2006 und 2007 der LG Rems-Welland beim diesjährigen landesoffenen Abschlusssportfest im Stadion Festwiese in Stuttgart an den Start. In einem gemeinsamen Rennen über die 75m Distanz lieferten sich Benjamin Beyerle und Pascal Ilzhöfer ein starkes Kopf-an-Kopf-Rennen, bei

weiter
  • 3
  • 1129 Leser

Herbstausfahrt nach Franken mit Werksbesichtigung bei PhöniX Reisemobile

Sehr schöne und erlebnisreiche Tage verbrachten die Mitglieder des Reisemobilclubs Ostalb bei einer wunderbaren Herbstausfahrt nach Franken.Es fand eine hochinteressante PhöniX-Werksbesichtung bei Schell Fahrzeugbau in Aschbach statt, der Baumwipfelpfad Steigerwald wurde besucht, leckerer Wein und fränkische Spezialitäten wurden

weiter
  • 2
  • 1316 Leser

Sportgemeinde Bettringen - Sportlerehrung

Am Freitag, dem 12. Oktober 2018, 18:00 Uhr, findet in der SG-Halle am Schmiedeberg in Unterbettringen die Ehrung der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der Sportgemeinde statt. Dazu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen! Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

weiter
  • 2
  • 921 Leser

Disco mit „High Life“

Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 13. Oktober 2018 in der Turn- und Festhalle in Pommertsweiler eine Disco mit „High Life“. Bei Megahits aus den 80er und 90er Jahren darf ausgiebig getanzt und gefeiert werden. Bis 22 Uhr gibt es das Kultgetränk Korea für nur 1,50 €. Also, nichts wie hin und die Partystimmung

weiter
  • 2
  • 1244 Leser

inSchwaben.de (3)

Fünf Säulen bilden den Grundstein im Betrieb

Beim Infotag am Sonntag können sich Interessierte von 10 bis 17 Uhr über das große Leistungsspektrum der Firma Vitus König informieren. Alle Neuheiten rund um die Themen Bad, Heizung, Sanitär, Bad, Flaschnerei und Kundendienst werden vorgestellt.

Aalen. Die Firma Vitus König ist ein Fachbetrieb, hauptsächlich in Sanierung von Bestandsgebäuden rund um die Bereiche Bad, Heizung, Sanitär, Flaschnerei, Dach und Wartung. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, hauptsächlich Privatkunden mit ihrem breiten Angebot zu überzeugen. „Bauen – Wohnen – Leben“ als zentrales

weiter

SolvisBen – der Besserkessel

SolvisBen ist ein zukunftsweisendes Multitalent auf dem Heizkesselmarkt

Aalen. Er kann mehr als heizen: SolvisBen, der Besserkessel, ist ein wahres Multitalent. Er bietet viel Heizwärme, Frischwasser und modularen Aufbau. Eine intelligente Kombination von Heizen und Warmwasser sozusagen, inklusive Speichertechnik

„Nur das Heizungswasser wird gelagert, das Trinkwasser dagegen immer frisch und schnell zubereitet“,

weiter
  • 957 Leser

Wohlfühlen mit Weichwasser

Beim Infotag am Sonntag können sich Interessierte von 10 bis 17 Uhr über das große Leistungsspektrum der Firma Vitus König informieren.

Aalen. Spart Platz und gibt auch noch optisch etwas her. „Twinline“ ist das raffinierte Design der Badewanne mit Dusche. Sie kann an einer Seite der Wanne bis knapp über dem Boden wie eine Tür geöffnet werden, sodass man bequem ein- und aussteigen kann. Für mehr Bewegungsfreiheit ist die Badewanne an dieser Stelle durch eine Rundung verbreitert.

weiter
  • 599 Leser