Artikel-Übersicht vom Sonntag, 7. Oktober 2018

anzeigen

Regional (130)

Polizeibericht

In Wohnung eingebrochen

Aalen. Am Samstag, in der Zeit von 16.30 Uhr bis 20.35 Uhr, sind unbekannte Täter in eine Wohnung in der Radgasse in Aalen eingebrochen. Das teilt das Polizeipräsidium mit. Es wurde Bargeld, eine Spielekonsole und ein Tablet entwendet.

weiter
  • 649 Leser
Kurz und bündig

Individuelle Reiseplanung

Aalen. Für reiselustige Menschen bietet die VHS Aalen am Freitag, 19. Oktober, 17.30 Uhr, und Samstag, 20. Oktober, 9 Uhr einen Wochenendkurs individuelle Reiseplanung am PC an. Voraussetzung sind gute Word- und PowerPoint-Kenntnisse. Anmeldung unter (07361) 9583-0 oder auf www.vhs-aalen.de.

weiter
  • 224 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Aalen-Hofherrnweiler. Am Samstag, 20. Oktober, findet von 14 bis 16 Uhr im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler, Pelikanweg, die Kinderbedarfsbörse des Kindergartens St. Martin statt, mit Kaffee, Kuchen und Aktionen für Kinder. Tischreservierungen sind keine mehr möglich.

weiter
  • 430 Leser
Kurz und bündig

Kontaktlinsensprechstunde

Aalen. Die Kontaktlinsensprechstunde an der Hochschule Aalen bietet im Wintersemester 2018/19 jeden Montag von 15.45 bis 19 Uhr für Interessierte eine kostenlose Kontaktlinsenanpassung und -kontrolle an. Interessenten können sich an das Sekretariat der Augenoptik wenden, Telefon (07361) 576-4606 oder -4605, oder einen Termin auf www.kontaktlinsentermine.füruns.com

weiter
  • 285 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall weitergefahren

Aalen. Am Freitag, in der Zeit zwischen 16 und 17 Uhr, ist ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker auf dem Parkplatz der Firma Modepark Röther in der Wilhelm-Merz-Straße in Aalen beim Ausparken gegen einen geparkten Opel Corsa gestoßen. Das teilt die Polizei am Wochenende mit. Obwohl am Opel Corsa ein geschätzter Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstanden

weiter
  • 309 Leser
Kurz und bündig

Sondersitzung in Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Der Ortschaftsrat kommt am Dienstag, 9. Oktober, um 17.30 Uhr zu einer Sondersitzung im Rathaus zusammen. Haupttagesordnungspunkt ist der Bebauungsplan „Industriegebiet „Breitwiesen-Neukochen“.

weiter
  • 493 Leser
Polizeibericht

Verwirrter Senior baut Unfall

Nördlingen. Am Freitagfrüh traf eine Passantin im Herkheimer Viertel in Nördlingen einen 90-jährigen Fahrer aus Augsburg an, welcher völlig verwirrt in seinem mitten auf der Fahrbahn stehenden Auto saß. Zudem wies das Fahrzeug laut Polizei mehrere frische Unfallbeschädigungen auf. Die Frau verständigte daraufhin die Polizei. Die Beamten konnten dann

weiter
  • 385 Leser

ADFC: Macht Radfahren in Aalen Spaß?

Umfrage Im Fahrradklimatest können Aalener Rückmeldung zur Situation in der Stadt geben.

Aalen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) führt bis zum 30. November eine Online-Umfrage zur Zufriedenheit mit den Radfahrmöglichkeiten in Städten und Gemeinden durch. Er bittet Radfahrer, teilzunehmen. Fahrradfreundlichkeit ist ein echter Standortfaktor und ein Synonym für Lebensqualität geworden, schreibt der Club. In Aalen sei zwar einiges

weiter
  • 305 Leser

Der Weg vom Berufsleben in den Ruhestand

Erwachsenenbildung Das Seminar, das den Übergang erleichtern soll, wurde auf 28. und 29. März 2019 verschoben.

Aalen. Übergänge bestimmen unser Leben in prägnanter Weise. Ein besonderer Übergang im Leben ist sicher der Übergang von der Berufstätigkeit in den Ruhestand. Im Hinblick auf das steigende Lebensalter geht es hierbei – wenn alles gut geht – um über 20 fitte Jahre, die es noch zu gestalten gilt.

Daher bieten die evangelische und katholische

weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Kinderbasar in St. Elisabeth

Aalen. Der katholische Kindergarten St. Michael in Aalen organisiert am Samstag, 13. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Gemeindezentrum St. Elisabeth einen Basar mit dem Titel „Rund ums Kind“. Angeboten werden zum Beispiel Kleidung für den Herbst und den Winter, Spielzeug, darüber hinaus Fahrzeuge, Babyausstattung und vieles mehr. Außerdem gibt es im Gemeindezentrum

weiter
  • 135 Leser

Kir Royal mit Neuauflage von „Lyrics“

Musik Das Programm gibt es am Samstag, 17. November, nun auch im Sängerheim in Hofherrnweiler zu erleben.

Aalen-Hofherrnweiler. Nach der ausverkauften Präsentation von „Lyrics“ in Dewangen im April dieses Jahres tritt Kir Royal mit diesem Programm nun auch in Hofherrnweiler auf. Diese Formation ist zum Beispiel als Tanzband sehr gefragt. Karin und Gerhard Ott haben sich daneben als Chorleiter der Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler

weiter
  • 280 Leser

Rektor Prof. Dr. Schneider ausgezeichnet

Ehrung Der Rektor der Aalener Hochschule ist DGM-Pionier 2018. Für sein Engagement wurde er geehrt.

Aalen. Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) hat Prof. Dr. Gerhard Schneider mit dem „DGM-Pionier“ geehrt. Mit dem Preis werden die Aktivitäten Schneiders zum Ausbau des DGM-Expertennetzwerkes und der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Industrie gewürdigt. Die Auszeichnung wurde im Rahmen des DGM-Tages an der Technischen

weiter
  • 436 Leser

Roman Spilek Band in Aalen

Konzert Der Musiker und seine Truppe spielen am 26. Oktober in der Noir Bar.

Aalen. Die Roman Spilek Band, das ist mitreißende Gitarren-Musik, die sich ihrer Wurzeln im Blues bewusst wird ohne sich darauf zu beschränken. Die Songs aus der Feder des deutsch-französisch-slowenischen Gitarristen basieren dabei auf groovenden Rhythmen, einem Sinn für Melodien und dem gewissen Pop-Appeal. Durch die Sängerin Kim Hofmann erhalten

weiter
  • 718 Leser

Christen und Muslime feiern Noahfest

Gemeinschaft Theologiestudent und Pfarrer erläutern die Geschichte in Bibel und Koran.

Aalen-Unterkochen. Über 50 Christen, Muslime und Bewohnerinnen der Flüchtlingsunterkunft in Unterkochen haben gemeinsam das Noahfest im Albert-Schweitzer-Haus der evangelischen Kirchengemeinde gefeiert.

Das Noahfest erinnert an die Landung Noahs mit der Arche auf dem Berg Ararat nach der Sintflut. Der islamische Theologiestudent Muhammet Bayaz und

weiter
  • 472 Leser

Der Goldene Oktober hat Hofen noch nicht erreicht

Wetter Noch hat der Herbst Hofen noch nicht ganz erreicht, erzählt dieses Bild, das die St.-Georgskirche in der Mitte vor dem Albtrauf des Braunenbergs zeigt – aufgenommen aus Richtung Westen, unweit der Heimatsmühle. Aber doch hat der Himmel schon seine blassblaue Herbstfarbe und auch die Blätter im Vordergrund werden in wenigen Tagen gelb sein

weiter
  • 208 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1An diesem Montag, 18 Uhr, beginnt in der Stadthalle der Bürgerbeteiligungsabend „Attraktives Aalen“. Mit Informationen, Workshops und Diskussion.

2Am Dienstagabend um 17.30 Uhr trifft sich der Ortschaftsrat Unterkochen zu einer Sondersitzung im Rathaus. Haupttagesordnungspunkt ist der Bebauungsplan „Industriegebiet „Breitwiesen-Neukochen“.

weiter
  • 226 Leser

Zahl des Tages

50

Jahre alt ist der Tauchclub Aalen geworden. Das Jubiläum wurde gefeiert mit den drei Gründungsmitgliedern und einem 3-D-Vortrag.

weiter
  • 550 Leser

Böhmerwäldler Kirchweih

Aalen-Unterrombach. Am Samstag, 13. Oktober, ist ab 17 Uhr Kirchweihessen im Vereinsheim der Böhmerwäldler, Wellandstraße 30, in Unterrombach. Andreas Bader spielt zu Unterhaltung und Tanz auf.

weiter
  • 651 Leser

Drei Beteiligte schwer verletzt

Essingen. Frontal prallten am Sonntag gegen 12.35 Uhr zwei Motorräder auf der Lauterburger Steige zusammen. Ein 43-Jähriger war mit seinem Krad der Marke BMW in Richtung Lauterburg mit einer größeren Gruppe unterwegs. In einer Linkskurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und eines Fahrfehlers links auf die Gegenfahrspur. Dort stieß

weiter
  • 219 Leser

Ein Korridor für Wildtiere

Ausstellung Wie man Wege der Tiere und der Pflanzen wieder herstellt.

Aalen. Im „Um-Welthaus“ im Torhaus (4. Stock) wird am Montag, 8. Oktober, um 19 Uhr die Ausstellung „Der Wildtierkorridor“ eröffnet. Wie man lebensnotwendigen Wandermobilitätswege der Wildtiere und damit auch von Pflanzen und Insekten wieder herstellen kann, zeigt in die Ausstellung anhand des bedeutenden Korridors, der den

weiter
  • 281 Leser

Glückliche Kühe?

Herbstsonne Nein, lila sind sie nicht und ob ihre Milch für die Herstellung von Schokolade verwendet wird, ist ungewiss. Aber die Kühe, die friedlich in der Herbstsonne oberhalb des Pelzwasens grasen, machen einen zufriedenen Eindruck. Wenigstens dürfen sie raus und müssen nicht im Stall stehen. Foto: opo

weiter
Namen und Nachrichten

Hermann Rumpler

Hermann Rumpler feierte am vergangenen Samstag, 6. Oktober, sein 70. Wiegenfest. Gerhard Stangl, der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Lindach, würdigte den Jubilar als eines der letzten Urgesteine im Ehrenamt. „Hermann kann voller Stolz auf fünfzig Jahre Ehrenamtstätigkeit in verantwortungsvollen Positionen zurückblicken.“ 25 Jahre

weiter
  • 262 Leser

Rund ums Thema Energie

Aalen. Energiekompetenz Ostalb bietet am Donnerstag, 11. Oktober, im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke, Gmünder Straße 20, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516.

weiter
  • 278 Leser

Anregungen der Bürger sind gefragt

Stadtentwicklung Information, Workshops und Bürgerbeteiligung an diesem Montag in der Aalener Stadthalle.

Aalen. An diesem Montag, 8. Oktober, um 18 Uhr, lädt die Stadt Aalen zu einer Bürgerbeteiligung mit Informations- und Workshopteilen in die Stadthalle ein.

Kindergärten, Wohnhäuser, Bürogebäude, Schulsanierungen, neue Grünflächen und Spielplätze, Gewässerverlegungen, öffentliche Plätze, Regenwasserrückhaltebecken, Fuß- und Radwege und und und…

weiter
  • 147 Leser
Guten Morgen

Neuer Spaß an der Hundeleine

Manfred Moll über einen alten Hund und seinen Jungbrunnen.

Der alte Hund hüpft fast wieder herum wie früher. Na, nur dass seine Sätze halt ein bisschen steif aussehen. Aber egal: Dass er mehr Lebensfreude verspürt als noch vor ein paar Wochen, ist unverkennbar. Wahrscheinlich könnte es die Schulmedizin nicht erklären. Aber mithilfe von „Tierkommunikation“ hat er seinen Besitzern mitgeteilt, dass

weiter
  • 5
  • 707 Leser
Kurz und bündig

Seniorentreff mit Impuls

Schwäbisch Gmünd. Alle Senioren sind eingeladen zum Treffen am Mittwoch, 10. Oktober, um 14.30 Uhr in das Refektorium des Franziskaners. Pfarrer Dr.Jean-Hilaire Nyimi-Vita wird für die Besucher den „Geistlichen Impuls“ gestalten. Sein Thema lautet: „Krippe-Kreuz-Altar – Was bedeutet mir Franziskus von Assisi?“. Im Anschluss an die Kaffeerunde berichtet

weiter
  • 110 Leser

Vorfreude – Vorbereitung – Unterstützung

Brauchtum Ortsgemeinschaft Großdeinbach lädt zum 5. Deinbacher Apfeltag mit dem Musikverein.

Gmünd-Großdeinbach. Am Samstag, 13. Oktober, ist zwischen 12 und 15.30 Uhr der „5. Deinbacher Apfeltag“. Von 13.30 bis 15.30 begleitet der Deinbacher Musikverein das Event mit einem Platzkonzert.

Schon vormittags bauen „Die Saftmacher“ ihre mobile Mostpresse mit Einkochautomatik auf, sodass die beliebten Fünf-Liter-Saftpacks

weiter
  • 213 Leser
Kurz und bündig

Vortrag fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag über Nordkorea, der in der Reihe „Gespräche am Vormittag“ für Mittwoch, 10. Oktober, angekündigt wurde, muss leider ausfallen. Stattdessen gibt es ab 9 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus eine Gesprächsrunde bei Kaffee und Gebäck.

weiter
  • 235 Leser
Guten Morgen

Wahre Freunde und Helfer

Anke Schwörer-Haag über eine wirklich vorbildliche Aktion

Das wünscht man keinem: „Tuck, tuck, tuck“ gab der fahrbare Untersatz der Kollegin noch von sich, dann gab das geliebte Auto den Geist auf. Verzweifelt steht sie am Rand der B 29, wartet auf den Abschlepper. Wartet. Und wartet. Und wartet.

Doch das wünscht sich jeder: Wer kommt vorbei? Zufällig die Polizei. In Kolonne. Die erste Gruppe

weiter
  • 136 Leser

Schmuck lockt mehr Besucher

Messe Aussteller der Messe Schmuck und Gerät sind zufrieden. Wiederholung im nächsten Jahr gilt als sicher.

Schwäbisch Gmünd

Mit der Black Box während der Landesgartenschau 2014 treten Gold und Silber aus Schwäbisch Gmünd an die Öffentlichkeit. Ein Jahr später wird daraus die Messe für Schmuck und Gerät. Die damalige Mitinitiatorin Doris Raymann-Nowak ist von der vierten Auflage der Messe besonders angetan. „Der Rahmen stimmt, die zeitliche Abkopplung

weiter
  • 420 Leser

Zahl des Tages

16 000

Blumenzwiebeln haben Ehrenamtliche am Samstag im Himmelsgarten in den Boden gesteckt. Mehr zu dieser Aktion auf Seite 10 dieser GT-Ausgabe.

weiter
  • 302 Leser

Vortrag Referent von Oikocredit informiert Anleger

Schwäbisch Gmünd. In Zeiten niedriger Zinsen suchen Sparer nach einer Möglichkeit ihr Geld sicher und gut anzulegen. „Wie aus Geld gutes Geld wird“ – darüber informiert ein Vortrag am Mittwoch, 10. Oktober, um 18.30 Uhr im Kapitelshaus am Münsterplatz. Referent Helmut Götz vom Stuttgarter Verein Oikocredit spricht über ethische Geldanlage

weiter
  • 231 Leser

Dritter Start-Up Wednesday

Schwäbisch Gmünd. Warum ist Online Marketing wichtig? Wie benutzte ich soziale Medien als Marketingkanal? Wie wird man mit seiner Firma in einer Suchmaschine gefunden? Wie baue ich Systeme zur Kundengewinnung auf? Diesen und den ganz individuellen Fragen der Gäste wird Fabian Aldinger von Lead Anker am Mittwoch, 10. Oktober, um 19 Uhr beim dritten

weiter
  • 163 Leser

Herrliches Herbstwetter – tolle Fernsicht

Natur Das herrliche Herbstwetter an diesem Wochenende haben viele genossen – auch wenn mancher dafür ausblenden muss, dass die Trockenheit die Natur über die Maßen anstrengt. Trotzdem kann sich der Schönheit dieser Fernsicht über Mutlangen Richtung Kaiserberge kaum einer entziehen. Foto: jps

weiter
  • 516 Leser
Kurz und bündig

Das DRK bittet um Blutspenden

Kirchheim. In der Turnhalle in Kirchheim sammelt das DRK am Montag, 8. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung.

weiter
  • 398 Leser

Großes Lob für Stadtpark an der Jagst

Naherholung Am Sonntag ist in Lauchheim das Gelände rund um den renaturierten Fluss offiziell seiner Bestimmung übergeben worden.

Lauchheim

Ein Fluss mit einem Brückensteg, geschwungene Wege, Plätze zum Spielen und Verweilen und ein feierliches Programm mit Blasmusik und Gesang zogen am Sonntag viele Menschen an das Jagstufer nach Lauchheim. Anlass waren gleich zwei Ereignisse: Die Eröffnung des neuen Stadtparks und die Renaturierung der Jagst. An beiden Projekten wurde den Sommer

weiter
Kurz und bündig

Investitionsprogramm 2019

Bopfingen-Unterriffingen. In der Steigfeldhalle ist am Dienstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr Ortschaftsratssitzung. Am Beginn steht eine Bürgerfragestunde. Im Anschluss wird über das Investitionsprogramm 2019 und den Rathausplatz beraten.

weiter
  • 548 Leser
Kurz und bündig

Offenes Liedersingen

Westhausen. Lieder der Berge und Heimat stehen am Dienstag, 9. Oktober, auf dem Programm beim offenen Liedersingen in der Begegnungsstätte St. Agnes Westhausen. Beginn ist um 15.30 Uhr.

weiter
  • 306 Leser

Weinfest mit Gesang

Sängerlust Lippach Am 13 und 14. Oktober in der Turn- und Festhalle.

Westhausen-Lippach. Am 13. und 14. Oktober veranstaltet die Sängerlust Lippach wieder ihr Weinfest mit Gesang in der Turn- und Festhalle in Lippach.

In diesem Jahr wird erstmals Sonntag ein reichhaltiger Mittagstisch und Kaffee und Kuchen angeboten. Ab 11 Uhr morgens werden der Grundschulchor der Deutschordenschule Lauchheim, der Jugendchor Hüttlingen,

weiter
  • 303 Leser
Tagestipp

Spaziergang im Nebel

Für Aalen verspricht der Wetterbericht am Montag, 8. Oktober, 22 Grad und Nebel. Gerade dann kann ein Spaziergang besonders stimmungsvoll sein. Also rein in die bequemen Schuhe und ab nach draußen!

Spaziergang im Nebel

Überall auf der Ostalb

Kostenlos

weiter
  • 134 Leser
Kurz und bündig

Dorfcafé in Hellershof

Alfdorf-Hellershof. Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 21. Oktober, wieder Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen. Das Dorfcafé-Team freut sich auf viele Gäste.

weiter
  • 380 Leser

Jeder kann mitmachen

Bildung Wöchentliche Circusschule des CircArtive Pimparello.

Gschwend. „Endlich ist es wieder so weit“, freut sich CircArtiv-Chef Sven Alb. Die kleine aber feine Circusschule für Kinder von 6 bis 15 Jahren auf dem CircArtive Hof (ehemals Rappenhof) nahe Gschwend startet nach der Sommerpause wieder.

Unterrichtet werden die Kinder und Jugendlichen von den Schülern der hauseigenen Berufsfachschule für

weiter
  • 155 Leser
Kurz und bündig

Landtagsbesuch im Rat

Göggingen. Die Vorbereitung des Besuchs im Landtag am 19. Dezember ist das zentrale Thema im Gemeinderat am Montag, 8. Oktober. Beginn der Sitzung ist schon um 18 Uhr. Die Mitglieder des Gremiums hoffen auf Bürgerbeteiligung. Themen anschließend: Die Jahresrechnung 2017 und die Videoüberwachung des Containerstandplatzes am Wasserturm.

weiter
  • 398 Leser

Ministerin sieht „gute Chancen“

Bildung Abgeordneter und Bürgermeister werben für einen Standort des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des vom Land Baden-Württemberg geplanten Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung ist auch vorgesehen regionale Einheiten dieses Zentrums einzurichten. In enger Abstimmung mit der Stadt Schwäbisch Gmünd bemüht sich Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold derzeit um eine Ansiedelung einer solchen Regionalstelle am Standort

weiter
  • 228 Leser

Oldtimer als Hingucker

Veranstaltung Die Oldtimer des Freundeskreis historische Fahrzeuge waren der Anziehungspunkt beim Tag der offenen Tür auf dem Biolandhof Fauser am Wochenende. Mehr Bilder gibt es unter www.tagespost.de Foto: jps

weiter
Kurz und bündig

Rathaus geschlossen

Gschwend. Auf Grund einer Mitarbeiterversammlung ist das Rathaus am Donnerstag, 11. Oktober, ab 16.30 Uhr geschlossen. Die Gemeinde bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

weiter
  • 375 Leser

Samstags in der City

Soziales Alleinerziehende können sich im Bürgertreff Altstadt austauschen.

Schwäbisch Gmünd. Einen regelmäßigen Treffpunkt für Alleinerziehende rufen Altstadt-Quartiersmanagerin Caroline Stahl der AlleinErziehendenTreff „solotutti“ der a.l.s.o. ins Leben. Im Oktober ist der Start, jeden zweiten Samstag im Monat ist dann „Termin“.

Seit sechs Jahren unterstützt die a.l.s.o. in Gmünd Alleinerziehende,

weiter
  • 351 Leser
Kurz und bündig

Straßenbauamtschef bei BI

Gschwend-Frickenhofen. Jeder, der schon einmal die Straße zwischen Eschach und Rotenhar befahren hat, kennt den schlechten Zustand der L 1080. Deshalb hat sich im Mai 2018 auf der Frickenhofer Höhe eine Bürgerinitiative gegründet, die auf eine baldige Sanierung der L 1080 drängt. Um mehr über den derzeitigen Stand der Dinge und die künftigen Aussichten

weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Was ist der Mensch wert?

Alfdorf-Hellershof. Alle Frauen sind eingeladen zum Frauenfrühstück am Mittwoch, 17. Oktober, von 9 bis 11 Uhr im Gemeindehaus in Hellershof. Esther Siegel aus Waiblingen geht der Frage nach „Was macht den einzigartigen Wert des Menschen aus? Der Chor Auszeit wirkt mit.

weiter
  • 357 Leser
Kurz und bündig

Wasserreich geschlossen

Gschwend. Auf Grund der Mitarbeiterversammlung der Gemeinde ist das Hallenbad „Wasserreich“ am Donnerstag, 11. Oktober, ab 16.30 Uhr geschlossen. Die Verwaltung bittet die Büger um Verständnis.

weiter
  • 407 Leser

„Die junge Generation tut unserer Kirche gut“

Amtseinsetzung Waldhäuser Kirchengemeinde begrüßt Lukas und Ulrike Golder – Dank an Andrea Krämer.

Lorch-Waldhausen Mit vielen herzlichen Worten, fröhlichen Liedern und guten Wünschen wurde am Sonntag in Waldhausen das neue Pfarrer-Ehepaar in sein Amt eingeführt. Lukas und Ulrike Golder erhielten in einem fast zweistündigen Gottesdienst vor über 100 Besuchern in der Martin Luther Kirche den Segen von Gmünds Dekanin Ursula Richter.

Ganz treffend

weiter
Kurz und bündig

Berufsbegleitend studieren

Schwäbisch Gmünd. Das Institut St. Loreto ist Bildungspartner der Steinbeis Business Academy, einem Institut der Steinbeis-Hochschule Berlin. Deshalb bietet es die berufsbegleitenden Studiengänge „Business Administration (B.A.)“ für Mitarbeiter/-innen im Gesundheits- und Sozialwesen sowie den „Social Management (B.A.) Educational Services“ für Erzieher,

weiter

Da tanzten die Füße von selbst mit

Konzert Gitarren- und Mandolinenorchester im Refektorium im Prediger.

Schwäbisch Gmünd. Der Vorsitzende Thomas Hesse begrüßte die Zuhörer zum Konzert des Gitarren- und Mandolinenorchesters und stellte die beiden Dirigenten vor: Ulrich Eckardt und Veronika Protzer würden das abwechslungsreiche Programm leiten. Gespielt werde das Konzert zu Ehren der langjährigen Vorsitzenden des Vereins, Eleonore Pfrommer, die in den

weiter
Kurz und bündig

FEIN Rentner Treff

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 9. Oktober, ab 14 Uhr trifft sich die FEIN Rentnergemeinschaft Bargau, im Clubheim des 1.FC Germania. Dort wird ein Vertreter der Firma über die aktuelle Beschäftigungs- und Auftragssituation berichten. Das Betreuungsteam lädt alle FEIN Rentnerinnen und Rentner ein sowie alle, die sich in der Freistellungsphase der Altersteilzeit

weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Kochabend der SHG

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 9. Oktober, trifft sich die Selbsthilfegruppe Fibromyalgie zu einem Kochabend mit Gerichten für die gesunde Ernährung um 18.30 Uhr im DRK-Gebäude in der Weißensteinerstraße.

weiter
  • 195 Leser

Musik verbindet schon im Kindesalter

Kinderchorfestival Workshops und Kinderchorkonzert beim 6. Kinderchorfestival in Hussenhofen. Chöre aus Ruppertshofen, Mögglingen, Weiler bei Schorndorf und Zimmern dabei.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen

Am Sonntag durften rund 60 Kinder aus den Kinderchören „Singvögel“ aus Ruppertshofen, „Vivace“ aus Weiler bei Schorndorf, „Kids Voices“ aus Mögglingen sowie der gastgebende Zimmmerner Kinderchor einen Tag lang alles erleben und vieles lernen was mit Musik zu tun hat.

Alle Kinderchöre

weiter
  • 347 Leser

Neue Miniköche-Gruppe startet in Gmünd

Esskultur Kinder zwischen zehn und elf Jahren können sich für das Projekt bewerben.

Schwäbisch Gmünd. Eigentlich ist er im Ruhestand, der „Vater der Europa-Miniköche“. Doch als sich jetzt kein Teamleiter für die Gmünder Gruppe 2 fand, ist Jürgen Mädger noch mal eingesprungen. „Wir übernehmen die Organisation und kooperieren mit erstklassigen Gastronomen der Region“, sagt er und freut sich, dass damit in Schwäbisch

weiter
  • 509 Leser

Nicht länger ungesund

Vortrag Wie Ernährungscoaching und Darmgesundheit helfen.

Scwäbisch Gmünd. Die Themen gesunde Ernährung und Darmgesundheit finden immer mehr Beachtung in Gesellschaft und Wissenschaft. Die Nationale Verzehrsstudie II (2008) zum Beispiel, dass mehr als die Hälfte der Erwachsenen übergewichtig ist. Jeder fünfte sei adipös und damit gefährdet an Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes mellitus zu erkranken.

weiter
  • 214 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Elfriede Peters, Bettringen, zum 90. Geburtstag

Josef Hirner, Herlikofen, zum 85. Geburtstag

Günter Nachbar, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Böbingen

Emma Jung zum 80. Geburtstag

Gudrun Geiger zum 70. Geburtstag

Gschwend

Ingbert Niche, Honkling, zum 75. Geburtstag

Heubach

Rudolf Sobik zum 75. Geburtstag

Heuchlingen

weiter

400 Euro für SV Jagstzell

Spende „pclservive“ Ellwangen übergibt einen Scheck.

Jagstzell. Stefan Bode von „pc1service“ Ellwangen hat einen Spendenscheck in Höhe von 400 Euro dem Sportverein Jagstzell übergeben. Das Geld kam durch eine Aktion von Unitymedia und „pc1service“ zusammen, bei der die Vereinsmitglieder mitgemacht haben. Das Geld investiert der Verein für den Jahresabschluss der Jugendmannschaft.

weiter
  • 788 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1 Der Gemeinderat Adelmannsfelden tagt am Dienstag, 9. Oktober, im Rathaus ab 19 Uhr öffentlich. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Neuregelung des Grabaushubes für die Friedhöfe in Adelmannsfelden und den Teilorten inklusive Änderung der Gebühren für die Grabherstellung.

2 Dr. Frank Ohme vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in

weiter
  • 316 Leser

Zahl des Tages

50

Jahre lang besteht der VfL Neunheim. Das hat der Verein am Wochenende groß gefeiert.

weiter
  • 3
  • 306 Leser

Auto kracht gegen Brücke

Unfall Bei Ilshofen kommt der Fahrer von der Fahrbahn ab.

Ilshofen. Zu einem nicht ganz gewöhnlichen Unfall ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Landkreis Schwäbisch Hall gekommen. Auf der Landesstraße 2218 bei Ilshofen kam ein Autofahrer gegen 23.15 Uhr aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und rammte eine Brücke. Die Besatzung eines Rettungswagens versorgte den Fahrer. Am Auto entstand

weiter
  • 577 Leser

Ehrenamtliche treffen sich

Ellwangen. Die Caritas, die Diakonie und die Stadt Ellwangen lädt alle Ehrenamtliche aus den unterschiedlichsten Bereichen am Dienstag, 9. Oktober, ab 18.30 Uhr zu einem zwanglosen Austauschtreffen im „Bistro“ in Ellwangen ein.

weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

Führung in der LEA

Ellwangen. In der LEA wird am Freitag, 12. Oktober, um 14 Uhr eine öffentliche Führung angeboten. Anmeldungen dazu nimmt das Regierungspräsidium unter der Telefonnummer (07961) 93310 oder per Mail an LEAEllwangen@rps.bwl.de entgegen. Im Anschluss an die 1,5-stündige Führung besteht für Interessierte die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee mit

weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest der Feuerwehr

Neuler. Am kommenden Samstag, 13. Oktober, veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Neuler ab 15 Uhr ihr Herbstfest im Feuerwehrgerätehaus. Nach Kaffee und Kuchen am Nachmittag erwartet die Gäste eine reichhaltige Speisekarte aus eigener Schlachtung, daneben gibt es außerdem Flammkuchen verschiedener Art direkt aus dem Holzbackofen. Die Feuerwehr Neuler

weiter
  • 3
  • 584 Leser

Herbstliche Touren im Naturpark

Wanderungen Ein vielseitiges Programm bieten die Naturparkführer im schwäbisch- fränkischen Wald an.

Murrhardt. Altweibersommer oder graue Nebeltage? Ganz egal wie das Wetter in den kommenden Monaten ausfallen wird, es wird die Stimmung der herbstlichen Angebote der Naturparkführer des Schwäbisch-Fränkischen Walds untermalen. Eine Tour führt durch die für den Naturpark und den Herbst typischen Streuobstwiesen. Sie findet unter andrem am Sonntag, 14.

weiter
  • 227 Leser

KiTa-Anmelung am PC

Ellwangen. Im Ellwanger Rathaus ist am Donnerstag, 11. Oktober, um 17 Uhr Sitzung des Verwaltungsausschusses. Beraten wird über die Einführung eines EDV-unterstützten Anmeldeverfahren für die Kinderbetreuung sowie Satzung und Gebührenordnung für den Ruhehain der Stadt.

weiter
  • 286 Leser

Konzert mit dem Münchner Gitarrentrio

Musik In der Reihe „Jumping Fingers“ gastiert das Münchner Gitarrentrio am Sonntag, 14. Oktober, um 19 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen. Zur Aufführung kommen unter anderem Werke von Albeniz, Gnattali, Piazolla und de Lucia Karten gibt es bei der Tourist-Information. Foto: Dominik Parzinger

weiter
  • 453 Leser

Mehrere schwer Verletzte

Unfall Rettungswagen, Rettungshubschrauber, Notarzt und Feuerwehren waren im Landkreis Hall im Einsatz.

Rot am See. Zu einem Unfall, an dem mehrere Fahrzeuge beteiligt waren und bei dem mehrere Menschen verletzt wurden, ist am Sonntag bei Rot am See im Landkreis Schwäbisch Hall gekommen. Wie die Polizei berichtet, fuhr gegen 09.30 Uhr win 46-jährige Fahrer mit seinem Porsche auf der Landesstraße 1005 aus Richtung Brettheim kommend in Fahrtrichtung Gammesfeld.

weiter
  • 274 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Crailsheim. Am Samstag, 6. Oktober, wurde der auf dem Parkplatz vor einem Modegeschäft in der Grabenstraße in Crailsheim geparkte VW Passat im Bereich der hinten linken Stoßstange beschädigt. Das teilt die Polizei mit. Der Verursacher fuhr anschließend davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, werden

weiter
  • 399 Leser

Nutzung an der Mauer

Ellwangen. Der Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten tagt am Mittwoch, 10. Oktober, um 17 Uhr im Ellwanger Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Pflegemaßnahmen an den Baumbeständen an der Jagst, der Bebauungsplan „Hofäcker II“ in Eigenzell sowie die Wiederaufnahme der Nutzung im Gebäude in der Altstadt „An der

weiter
  • 423 Leser
Polizeibericht

Von der Straße abgekommen

Adelmannsfelden. Eine 19 Jahre alte Fahrerin fuhr am Freitag, gegen 20.40 Uhr, mit ihrem Auto auf der K 3233 zwischen Leinenfirst und Burghardsmühle. Wie die Polizei berichtet, verlor sie in einer scharfen, lang gezogenen Rechtskurve in einem kurvenreichen Waldabschnitt aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Auto und kam nach links

weiter
  • 573 Leser

Bedarfsbörse

Mögglingen. Alles rund ums Kind gibt es bei der Bedarfsbörse am Samstag, 13. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr in der TVM-Halle. 20 Prozent des Umsatzes ist fürs Jugendrotkreuz in Mögglingen. Nummernvergabe bis 12. Oktober unter (07174)8048533 oder Michimeier167@gmail.com

weiter
  • 481 Leser

Fisch statt Vesper

Reise SAV Ortsgruppe auf Rügen.

Waldstetten. In den Nordosten Deutschlands führte eine mehrtägige Reise 44 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Waldstetten. Alle waren gespannt auf das „Kleinod der südlichen Ostsee“ – wie Rügen auch genannt wird. Vom Ostseebad Göhren aus, machte man unter anderem Ausflüge zu den Ostseebäder Baabe, Sellin, oder Binz; zu den

weiter
  • 136 Leser

Größte Mitmachaktion der Gemeinde

Preisverleihung Obst- und Gartenbauverein Waldstetten zeichnet 151 Blumen- und Gartenfreunde aus. Buntes Programm begleitet die Veranstaltung in der gut besuchten Stuifenhalle.

Waldstetten

Alljährlich zur Erntedankzeit lädt der Waldstetter OGV zur Auszeichnung der Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbes in die Stuifenhalle ein. Und Waldstetten darf darauf stolz sein, denn dies sei die größte Gemeinde, die an dieser Aktion teilnimmt, wie Schultes Michael Rembold wusste. Und innerhalb der Gemeinde wiederum sei es die größte

weiter

Marion Kottmann

Waldstetten. Marion Kottmann aus Waldstetten feierte ihr 25. Arbeitsjubiläum bei der Firma Ospa Schwimmbadtechnik Pauser in Mutlangen. Sie trat 1993 als Verkaufssachbearbeiterin Export in die Firma ein, wo sie heute noch für die Betreuung der ausländischen Kunden und das Angebots- und Versandwesen zuständig ist. Die Geschäftsführer Rolf Pauser und

weiter
  • 103 Leser

Mit viel Rückenwind in die dritte Amtsperiode

Wahl Mit einer Beteiligung von 50,55 Prozent wird Bürgermeister Peter Lang von Heuchlingen im Amt bestätigt.

Heuchlingen. Schon als der letzte Wähler Schlag 18 Uhr das Wahllokal im Heuchlinger Rathaus verließ, füllte sich in Windeseile der Platz davor mit Gästen. Darunter zehn Bürgermeisterkollegen aus Nachbarkommunen.

Gespannt blickten alle auf die Tür, die sich noch vor 18.30 Uhr öffnete. Wahlvorsitzender Gerd Hägele trat heraus und gab das Ergebnis der

weiter
  • 5
  • 729 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Kindergarten St. Johannes Baptist beschäftigt den Gemeinderat am Dienstag, 9. Oktober. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Bezirksamt in Wißgoldingen. Weitere Themen sind die Grundschule Wißgoldingen und ein Sachstandsbericht zur Quartiersentwicklung.

weiter
  • 509 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch Heimatverein

Waldstetten. Der nächste offene Stammtisch im Heimatmuseum Waldstetten ist am Dienstag, 9. Oktober. Beginn ist um 20 Uhr im Heimatmuseum. An diesem Abend kommt Robert Nachtigall ins Museum und wird aus seinem neuen Heimatbüchlein „wenn‘s Waldstett net scho gebä tät“. vortragen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 200 Leser

Zwischen Äpfeln und Oldtimern

Herbstfest Mögglinger Marktplatz verwandelte sich in eine kunterbunte Aktionsfläche mit Information, Kulinarik und Feuerwehr-Schauübung. Viele Besucher fanden den Weg in die Rosensteingemeinde.

Mögglingen

Aus dem Apfelfest hat sich das Herbstfest entwickelt. Und dieses öffnete am Sonntag seine Pforten für eine Vielzahl an Besuchern. Das gute Wetter spielte in die Karten und gern wurde durch das Mögglinger Herz gebummelt.

Emsig am Apfelfladen backen war das ehrenamtliche Team im Micheleshaus ab 11 Uhr. Gut 100 Fladen hatte Bäcker Hans Stock

weiter

Zahl des Tages

777

Heuchlinger Bürger gingen zur Wahl und stärkten damit Peter Lang den Rücken für die dritte Amtsperiode. Mehr dazu auf dieser Seite.

weiter
  • 309 Leser

Erste Probe: Dabei sein beim ABBA im Sängerheim

Heubach. Am Freitag, 22. Februar, ist im Sängerheim Bahnhof in Heubach ein ABBA-Event. Der Kultfilm Mamma Mia wird aufgeführt und dazu werden die Mädels der Next Generation Singers fetzige ABBA-Songs zum Besten geben. Lust, bei diesem Projekt mitzumachen? Erstes Kennenlernen und Singen sind am Dienstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr. Anmelden für die 90-minütige

weiter
  • 188 Leser

Vortrag Wieviel braucht der Mensch zum Leben

Heubach. Der Freundeskreis Heimat in Heubach lädt am Mittwoch, 10. Oktober, um 18.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße ein. Gerhard Kuhn, ehemaliger Mitarbeiter des Sozialdiensts im Ostalbkreis, spricht über die unterschiedlichen Arten von Sozialleistungen. Wer bekommt sie? Was beinhalten sie? Sind sie ausreichend? Im Anschluss

weiter
  • 319 Leser

Aqua-Gymnastik

Bartholomä Die DRK-Ortsgruppe startet am Montag, 8. Oktober, wieder mit der Aqua-Gymnastik. Treff ist um 17.30 Uhr am Hallenbad. Neueinsteiger sind willkommen. Nähere Infos gibt’s unter (07173) 7393

weiter
  • 325 Leser
Der besondere Tipp

Floischkäs & Champagner

Noch nie karikierte ein Programmtitel die Charaktere von Käthe und Karl-Eugen treffender als dieser: Floischkäs & Champagner. Ja das sind sie - die Kächeles, die nicht mit- aber auf gar keinen Fall ohne einander können. Die Kächeles zelebrieren den Wahnsinn einer schwäbischen Ehe und zünden dabei ein Feuerwerk umwerfender Gags. Karten gibt es unter

weiter

Preise für die schönsten Rübengeister

Brauchtum Das Rübengeisterfest in Bartholomä ist guter Brauch. Die Kinder präsentierten am Freitag ihre selbst gestalteten Kunstwerke, trugen Lieder und Gedichte vor, die sie mit den Erzieherinnen einstudiert hatten, und warteten gespannt, dass Bürgermeister Thomas Kuhn die Preise verloste. Foto: Laible

weiter
  • 371 Leser

Rechtzeitig mit Kraftsport vorbeugen

Vortrag Chefarzt Dr. Rißel informiert bei Belisa über den Forschungsstand und die Möglichkeiten der Wirbelsäulenchirurgie.

Böbingen. Kraftsport zum Aufbau der Muskulatur ist auch im Alter für die Stabilisierung der Wirbelsäule von Vorteil. Mehrfach hat Chefarzt Dr. Roland Rißel im Laufe seines Vortrages auf diese präventive Maßnahme hingewiesen. Der Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie am Stauferklinikum sprach beim Belisa-Themenabend

weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

China und Oberkochen 1968

Oberkochen. Die vielfältigen Facetten Chinas und die Feiern zur Stadterhebung von Oberkochen 1968 präsentiert der Beamer-Treff am Dienstag, 9. Oktober, ab 10 Uhr im Rathaus Oberkochen.

weiter
  • 245 Leser
Kurz und bündig

EKO-Energieberatung

Oberkochen. Energiekompetenz Ostalb bietet am Mittwoch, 10. Oktober, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Beratungszentrum der GEO, Heidenheimer Straße 35 in Oberkochen, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Terminvereinbarung unter Telefon (07173) 185516.

weiter
  • 396 Leser
Kurz und bündig

Kirchweihfest

Oberkochen. Am Sonntag, 14. Oktober, findet im Anschluss an den Gottesdienst im Rupert-Mayer-Haus in Oberkochen das Kirchweihfest statt.

weiter
  • 457 Leser

Knabenchor sucht neue Sänger

Abtei Neresheim Einladung zur Schnupperprobe am 13. Oktober. Besonders gesucht sind Jungs der 5. und der 6. Klassen.

Neresheim. Am Samstag, 13. Oktober, von 10 bis 10.45 Uhr, findet eine Schnupper-Probe beim Knabenchor Abtei Neresheim statt. Eingeladen sind alle Jungen, die gerne singen und ausprobieren wollen, wie es ist, in einem Knabenchor zu singen. Besonders gefragt sind Jungen im Grundschulalter oder der 5. bis 6. Klasse, unabhängig von Konfession oder Religion.

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Neresheim. Energiekompetenz Ostalb bietet am Dienstag, 9. Oktober, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Neresheim eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung erwünscht unter (07173) 185516.

weiter
  • 570 Leser

Oktoberfest auf der Hütte

Skiverein Oberkochen Zünftige Party im Bayern-Stil a. 13. Oktober.

Oberkochen. Am Samstag, 13. Oktober, findet auf der Skihütte Oberkochen das 7. Oktoberfest des Skivereins Oberkochen statt. O‘zapft wird um 16 Uhr.

Neben Hendl und Haxn gibt es Maß vom Festbier, Cocktails und viele weitere Getränke. Für absolute Partystimmung sorgt ab 20 Uhr DJ Bernd Czich.

weiter
  • 719 Leser
Kurz und bündig

Seminar Ruhestand später

Aalen. Das Seminar der KEB „Feier-Abend: Die Zukunft gestalten“ für Menschen am Übergang in den Ruhestand muss vom 11./12. Oktober auf den 28./29. März 2019 verschoben werden.

weiter
  • 234 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Siegfried Sienz, zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd-Wöllstein. Alois Ehinger, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

Wir sind das Härtsfeld

Nattheim-Auernheim. Das Theater der Stadt Aalen lädt am Montag, 8. Oktober, um 19 Uhr zum „#kulturblog3“ in das Gemeindehaus beim Kindergarten St. Raphael in Nattheim-Auernheim ein. Bei der zweiten Ausgabe in Dorfmerkingen wurden viele Vorschläge, Geschichten und Wünsche der Härtsfelder mit in den Theaterkoffer genommen, die besprochen und weitergeführt

weiter
Kurz und bündig

Das DRK bittet um Blutspenden

Abtsgmünd. In der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd sammelt das Deutsche Rote Kreuz am Dienstag, 16. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr dringend benötigte Blutspenden.

weiter
  • 434 Leser
Kurz und bündig

Der Wildblumensommer endet

Abtsgmünd. Zum Abschluss des Wildblumensommers ist die Öffentlichkeit am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr in der Zehntscheuer Abtsgmünd zu einer Bildreise durch die schönsten Wiesen eingeladen. Außerdem werden die einzelnen Arbeitsschritte erläutert, die nötig sind, um eine eigene Wildblumenwiese anzulegen. Bereits um 17 Uhr findet ein praktischer

weiter
  • 321 Leser

Frontalzusammenstoß zweier Motorräder

Verkehrsunfall Bei Lauterburg: 62-jähriges Unfallopfer schwebt in Lebensgefahr.

Essingen-Lauterburg. Am Sonntag befuhr gegen 12.35 Uhr ein 43-jähriger Motorradfahrer mit seiner BMW die Lauterburger Steige in Fahrtrichtung Lauterburg. Er gehörte zu einer größeren Motorradgruppe. In einer Linkskurve, so die Polizei, kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und eines Fahrfehlers nach links auf die Gegenfahrspur. Dabei kam

weiter
  • 695 Leser

Heuchlingen wählt Lang

Bürgermeisterwahl Amtsinhaber erhält 97 Prozent der Stimmen.

Heuchlingen. Dass Peter Lang in Heuchlingen als Bürgermeister wieder gewählt würde, war keine Frage. Der Amtsinhaber war der einzige Kandidat. Spannend aber war die Wahlbeteiligung. 777 von 1537 Wahlberechtigten gingen an die Urnen, das sind 50,55 Prozent. Lang holte 757 Stimmen, das sind 97 Prozent der abgegebenen Stimmen. Zehn Stimmen waren ungültig.

weiter
  • 636 Leser
Kurz und bündig

Interaktives Kindertheater

Abtsgmünd. „Durch die Kraft der Fantasie zur Pirateninsel“ heißt das Motto, wenn die „Theaterkiste“ am Mittwoch, 10. Oktober, Kinder ab 6 Jahren mit auf eine spannende Reise nimmt. Beginn ist um 15 Uhr in der Zehntscheuer. Allen Erstklässlern spendiert der GHV Abtsgmünd den Eintritt. Tickets kosten 5 Euro und sind bei der Gemeindekasse Abtsgmünd, Telefon

weiter
  • 286 Leser

Jubiläum der Bibliothek mit kleiner Hexe

Zehntscheuer Zum 20-jährigen Bestehen der Bibliothek kommen einige Gestalten aus diversen Kinderbüchern.

Abtsgmünd. Die kleine Hexe trifft am Sonntag, 14. Oktober, zum 20-jährigen Bestehen der Bibliothek in der Zehntscheuer auf Mogli und viele andere bekannte Kinderbuchgestalten. An verschiedenen Stationen werden kurze Theaterstücke aufgeführt, die jeweils zum Mitmachen, Mitsingen und Mittanzen animieren. Eingeladen sind Kinder und ihre Eltern sowie Großeltern.

weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

Konzentration kann man lernen

Bartholomä. Zu diesem Thema lädt die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä am Donnerstag, 11. Oktober, von 19.30 bis 21 Uhr in das evangelische Gemeindehaus, Hauptstraße 17, ein. Referentin ist Veronika Totzek, integrative Lerntherapeutin am Lerntherapeutischen Institut in Schwäbisch Gmünd. Eingeladen sind neben Eltern auch insbesondere Senioren.

weiter
  • 401 Leser
Kurz und bündig

Posaunenchor sammelt Papier

Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg führt am Donnerstag, 11. Oktober, ab 17 Uhr eine Altpapiersammlung in Lauterburg durch. Bitte das Papier am Straßenrand gebündelt bereitstellen. Mit dem Erlös werden Instrumente und Noten finanziert.

weiter
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Weinfest zum Jubiläum

Essingen. Der Liederkranz Essingen bittet am Samstag, 13. Oktober, ab 18 Uhr anlässlich seines 175-jährigen Vereinsjubiläums. zum Weinfest in der Remshalle mit internationalen Weinen, Probierstand und Bewirtung mit Essinger Weinfestspezialitäten, Musik, kleinen Überraschungen und Moderation. Der Eintritt ist frei. Info und Reservierung ab acht Personen

weiter
  • 572 Leser

Junge Musiker gesucht fürs Lunchkonzert

Nachwuchsmusiker Die „Education der OH!“ lädt junge Nachwuchsmusiker zur Anmeldung ein.

Im Rahmen der „Musikwerkstatt OH!“, der Educationarbeit der Opernfestspiele, findet im Februar 2019 zum vierten Mal ein „Lunchkonzert“ statt. Im Konzert musizieren junge Musiker der Region Ostwürttemberg gemeinsam mit ProfimusikerInnen der Cappella Aquileia, dem Orchester der OH!.

Interessierte im Alter zwischen 14 und 27 Jahren

weiter
  • 377 Leser

Partnerschaft mit japanischer Universität

Hochschule Gastdozentur an der Osaka University of Economics and Law (OUEL).

Aalen/Osaka. Von Kooperationen zwischen Partnerhochschulen profitieren sowohl Studierende als auch Lehrende. Eine solche hat die Hochschule Aalen nun mit der Osaka University of Economics and Law (OUEL) in Japan durch die Gastdozentur von Prof. Dr. Ralf-Christian Härting vertieft. Das teilt die Hochschule mit.

Im vergangenen Jahr hat die Hochschule

weiter
  • 405 Leser

Wo im Herbst gebaut wird

Baustellenplan Die Stadt Aalen gibt bekannt, an welchen Stellen Autofahrer mit Behinderungen rechnen müssen.

Aalen

Im Zuge der Ertüchtigung des Limesmuseums wird der Berliner Platz neu gestaltet. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende November dauern. Die Zufahrt zum Quartier Schillerhöhe ist während der gesamten Bauzeit gewährleistet.

Berliner Platz: Die Parkplätze auf dem Berliner Platz stehen nicht zur Verfügung. Auch die Parkplätze zwischen

weiter
  • 719 Leser

Albverein Untergröningen auf herbstlichen Touren

Die Fahrradgruppe traf sich am alten Bahnhof bei herrlichem Spätsommerwetter. Zunächst ging es gemütlich über den Kochertalradweg bis Gaildorf. Nun gings den Kulturweg hoch bis zu den gigantischen Wasserspeicher-Windrädern bei Winzenweiler.Weiter gings über die"Kohlenstrasse", an weiteren sieben Windrädern vorbei,

weiter
  • 5
  • 1488 Leser

Feuerwehr zeigt ihr Gerätehaus

Feuerwehrfest Die Feuerwehr, Abteilung Rindelbach, hatte am Sonntag zu einem tag der offenen Tür in ihrem Gerätehaus in Eigenzell geladen. Bei diesem konnten das vor zwei Jahren bezogene Domizil der Abteilung und das im Dachgeschoss untergebrachte Museum mit antiquarischen Gerätschaften besichtigt werden. Kinder konnten das Löschen mit der Kübelspritze

weiter
  • 5
  • 529 Leser

Hellmut Hattlers leuchtendes Firmament

Konzert Der Bassist aus Ulm beschließt die Ellwanger Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt im TSV Ballroom.

Ellwangen

Hattler. Der Name klingt singulär, monolithisch, nach implantiertem Groove, kompromisslos nach basta, verlässlich. Hattler genießt Kultstatus; eine Ikone, die alles, nur das nicht sein möchte.

Hellmut Hattler ist eine ehrliche Haut, ein feiner Typ, krawallig ausschließlich auf dem Griffbrett seines weißen Tieftöners. Mit der ebenso begnadeten

weiter

Kinder feiern Rübengeisterfete

Tradition Tannhausener Kinder sind der Einladung vom Obst- und Gartenbauverein (OGV) Tannhausen zur Rübengeisterfete gefolgt. Im Lerngarten wurden im Frühjahr Rüben ausgesät und den Sommer über gepflegt. Bei strahlendem Herbstwetter entstandenwieder viele lustige und schaurige Rübengeister. Jedes der Kinder konnte sich eine Rübe im Garten aussuchen,

weiter
  • 277 Leser

Peter Lang freut sich über 50.55 Prozent Wahlbeteiligung

Dass Peter Lang in Heuchlingen als Bürgermeister wieder gewählt würde, war keine Frage. Der Amtsinhaber war der einzige Kandidat. Spannend aber war die Wahlbeteiligung - und über sie kann sich der amtierende und wiedergewählte Schultes freuen. 777 von 1537 Wahlberechtigten gingen an die Urnen, das sind 50,55 Prozent. Lang konnte

weiter
  • 3
  • 2709 Leser

Oktoberfeststimmung in der Lounge

Prämierung Teilnehmer des Maibaumwettbewerbs erhielten ihre Auszeichnungen und genossen in bester Partylaune einen schönen Abend in der Logistikhalle der Heubacher Brauerei.

Heubach

Klasse Stimmung, leckere Kulinarik, schöne Preise und fetzige Musik von „Just 4 Fun“ gab’s am Samstagabend in der Logistikhalle der Heubacher Brauerei. Vor ungewöhnlicher Kulisse – Wände und Thekenunterbau aus Bierkästen – tummelten sich nette Mädels im Dirndl und fesche Jungs in der Krachledernen. Oktoberfeststimmung

weiter

VfL ist stolz auf sein neues Sportheim

Einweihung Nach zwei Jahren Bauzeit wird das Vereinsheim des VfL Neunheim mit einem Gottesdienst erstmals offiziell genutzt.

Ellwangen-Neunheim

Pfarrer Gerald Ezeanya war der erste, der im neuen Heim des VfL Neunheim ans Mikrofon trat und am Sonntag zur Einweihung dort einen Gottesdienst mit rund 110 Gästen feierte. „Herr, segne dieses Vereinsheim, das durch die Hilfe Vieler errichtet wurde“, bat er und wünschte der Sportgemeinde des VfL gute Kameradschaft und

weiter

Musikalisch und mit viel Witz

Kabarett Das Duo „Carrington-Brown“ macht Musik, schneidet Grimassen und serviert pointierte Einlagen.

Ein „flotter Dreier“ oder etwas eleganter ausgedrückt, eine „Ménage-à-trois“, erwartete die Besucher im Atelier Rudolf Kurz in Ellwangen am Freitagabend. Auf Einladung des Kulturvereins Stiftsbund Ellwangen waren Carrington-Brown zu Gast.

Das Trio besteht aus Rebecca Carrington, Colin Brown und Joe, wobei Letzterer ein Instrument

weiter

Ein Essen läuft aus dem Ruder

Theater der Stadt Aalen Gelungene Premiere der Humoreske „Venedig im Schnee“ auf der Bühne im Wi.Z.

Am Samstag hatte die Komödie „Venedig im Schnee“ Premiere im Aalener Wi.Z, ein waschechtes Gute-Laune-Stück, mit dem das Theater der Stadt zugleich die neue Spielzeit eröffnete.

Die Humoreske um zwei grundverschiedene Paare garantiert beste Unterhaltung - zumindest bis das Blatt sich überraschend wendet.

So ausgelassen hat man die Schauspieler

weiter
  • 883 Leser

Joey Kelly: ein bewegtes Leben

Vortrag Der Musiker und Extremsportler füllt die Abtsgmünder Kochertal-Metropole und hinterlässt einen durchweg guten Eindruck.

Abtsgmünd

Mit vielen Bildern, Videos und einer gehörigen Portion Selbstironie unterhält Joey Kelly in Abtsgmünd die Zuschauer.

Randvoll war der Saal der „Kochertal-Metropole“ in Abtsgmünd. Kein Wunder, wann erlebt man schon einmal einen Kelly-Familiy-Star hautnah?

„Keine Angst, singen werde ich heute Abend nicht“, damit hatte

weiter
  • 1
  • 895 Leser

Integration soll selbstverständlich werden

Gesellschaft Erkenntnis aus dem Integrationsforum am Samstag: Integration in den Alltag tragen.

Schwäbisch Gmünd. Noch gibt es ein Integrationsforum in Schwäbisch Gmünd. Es hat das Ziel, „die Bürgerschaft stärker in den Integrationsprozess der Stadt einzubeziehen“, sagt Martina Häusler von der städtischen Stabsstelle für Integration.

Noch besser wäre es, das ist eine Erkenntnis aus der Veranstaltung im Haus der Volkshochschule Schwäbisch

weiter
  • 513 Leser

American Pie – und so viel mehr

Konzert Don McLean spielt vor 450 Besuchern im Gmünder Stadtgarten. Der Sänger und Songschreiber aus den USA besticht mit alten Welthits, aber auch mit Songs aus seinem neuen Album.

Wer kann schon von sich behaupten, mit Don McLean live dessen Welthit „American Pie“ gesungen zu haben? Die rund 450 Besucher im Gmünder Stadtgarten am Samstagabend. Sie stehen auf, tanzen, klatschen, singen, während der 73-jährige Sänger und Songschreiber mit seinen vier Musikern über 14 Minuten den Song zelebriert, der ihn 1971 zum Weltstar

weiter
  • 5
  • 879 Leser

Frontalzusammenstoß zweier Motorräder auf der Lauterburger Steige

Eine Person schwebt in Lebensgefahr, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt.

Am Sonntag befuhr gegen 12.35 Uhr ein 43-jähriger Fahrer mit seinem BMW-Motorrad die Lauterburger Steige in Fahrtrichtung Lauterburg. Dieser gehörte zu einer größeren Motorradgruppe. In der dortigen Linkskurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und eines Fahrfehlers nach links auf die Gegenfahrspur. Dabei kam es zum

weiter

Weiße Haie zum Jubiläum

Vereinsjubiläum Der Tauchclub Aalen begeht sein 50-jähriges Bestehen in der Stadthalle. Stephan Schulz zeigt 3-D-Bilder von seinen Tauchgängen.

Aalen

Es war 1968, als sich Otto Weissmann, Karl-Heinz Schulze und Hans Behringer dazu entschlossen, einen Tauchclub in Aalen zu gründen. Damals war das Tauchen noch ein exotischer Sport, erklärt Franz Steinbacher, derzeitiger Vorsitzender des Clubs und neben Sarah Gros Moderator am Samstag in der Stadthalle.

Auf 50 Jahre Tauchsport darf der Verein

weiter
  • 953 Leser

Ein bunter Strauß unvergänglicher Melodien

Chorkonzert Die Sängerlust Baldern sorgt mit vier Chören bei seinem Herbstfest für hohen Klanggenuss.

Bopfingen-Baldern. Mit ewig jungen, zeitlos schönen Melodien wurde beim Herbstfest der Sängerlust Baldern feinste Unterhaltung geboten, die die Gäste in der voll besetzten Gemeindehalle zu Begeisterungsstürmen hinriss. Otto Biehringer wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Zusammen mit den Gastgebern waren fünf Chöre zu hören, die ein abwechslungsreiches

weiter

Erstklässler ernten Äpfel

Schulprojekt Schüler der Sonnenberg- und der Martinus-Schule.

Oberkochen. So richtig zugelangt haben die neuen Erstklässler der Sonnenbergschule Oberkochen mit einem ganz besonderen Projekt. Da es in diesem Jahr viele Äpfel gibt, kam die Idee auf, das Thema „Äpfel und Verwertung“ im Unterricht aufzugreifen. Als Partner holte man die Kinder der Martinus-Schule (Stiftung Haus Lindenhof) aus Schwäbisch

weiter
  • 444 Leser

Rekord bei „Schwalben-Vater“ Glaser

Naturschutz In diesem fühlten sich bei Hubert Glaser 136 Jungschwalben pudelwohl.

Oberkochen Hubert Glaser und seine Mehlschwalben sind seit zwei Jahrzehnten ein ganz besonderes Naturschutz-Kapitel. Auch wenn es insgesamt, wie man weiß, bei Weitem nicht mehr so viele Insekten wie früher gibt – am Kocher finden die Vögel noch Nahrung und viele kommen auch vom Itzelberger See her an den Kocher geflogen.

1998 hatte Hubert Glaser

weiter
  • 5
  • 582 Leser

Großeinsatz der Feuerwehren wegen undichtem Gastank

Vier Wohnhäuser in Blaustein evakuiert. Entwarnung nach drei Stunden.

Am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr stellten in Blaustein bei Ulm Bewohner eines Wohnhauses in der Pappelauer Straße einen massiven Gasgeruch fest. Die verständigte Feuerwehr konnte schnell einen undichten Gastank ausmachen. Aufgrund einer Leckage in einem Erd-Gastank strömte insgesamt 600 kg Gas aus, das sich zum Teil im Keller des

weiter
  • 4
  • 1467 Leser

Kleiner Kultursaal wird zur Galerie

Ausstellung Fünf Kunstschaffende präsentieren die „Leinzeller Art“ und treffen auf viele Interessierte und positive Resonanz. Vielleicht der Startschuss für eine kontinuierliche Reihe in der Gemeinde.

Leinzell

Die Idee ist aus dem Bauch heraus entstanden – beim gemeinsamen Kaffee trinken. Und war ein Wagnis, wie die beiden Initiatoren Heike Köhler und Achim Klaus im Gespräch unumwunden eingestehen. Aber die Idee fiel auf fruchtbaren Boden bei weiteren Kunstschaffenden aus Leinzell. Und so nahm die Ausstellung „Leinzeller Art“ in

weiter

Ölspur auf B19 bei Heidenheim

Achtung, Verkehrsteilnehmer!

Auf der Bundesstraße 19 Aalen Richtung Giengen an der Brenz zwischen Königsbronn-Itzelberg und Heidenheim-Großkuchen besteht die Gefahr durch eine Ölspur. Bitte fahren Sie besonders vorsichtig. 

weiter
  • 4
  • 3410 Leser

Regionalsport (18)

Der Trainer steht nicht zur Debatte

Interview Der Sportchef stellt sich hinter Giannikis und kritisiert die Spieler: „Da war keine Mannschaft auf dem Platz.“

Trotz des erneuten Rückschlags: Hermann Olschewski stellt sich hinter Argirios Giannikis. „Eine Trainerdiskussion wird es definitiv nicht geben“, sagt das Präsidiumsmitglied des VfR Aalen.

Herr Olschewski, steckt der VfR Aalen jetzt im Abstiegskampf?

Hermann Olschewski: Noch ist alles eng beisammen, aber natürlich geht der Blick jetzt

weiter
  • 3
  • 535 Leser

Zitat des Spiels

Hermann Olschewski Präsidiumsmitglied des VfR Aalen

Es gibt definitiv keine Trainerdiskussion. Die Spieler haben das beste Training seit Jahren.

weiter
  • 4
  • 1428 Leser

Stimmen zum Spiel: „Es geht jetzt nur um den Klassenerhalt“

Daniel Bernhardt, VfR-Kapitän: „Es geht jetzt nur um den Klassenerhalt. Wenn wir das nicht in unsere Köpfe reinkriegen, wird es eine ganz lange Saison.“

Royal-Dominique Fennell, VfR-Innenverteidiger: „Wir sind einfach nur enttäuscht. Nach dem Dämpfer im WFV-Pokal wollten wir gegen Köln unbedingt die drei Punkte. Die erste Halbzeit

weiter
  • 5
  • 417 Leser

Essingen feiert ersten Heimsieg der Saison

Fußball, Verbandsliga Gegen Albstadt gibt es einen klaren 5:0-Erfolg.

Lange hatte man am Schönbrunnenstadion auf den ersten Heimsieg in der Fußball-Verbandsliga warten müssen – nun war es so weit. Mit 5:0 (2:0) hat sich die Mannschaft von Erdal Kalin gegen den FC Albstadt souverän durchgesetzt.

Bevor der Torreigen aber losging, gab es schlechte Nachrichten für die Kalin-Elf. Nach nur elf Minuten musste Nico Zahner

weiter
  • 5
  • 472 Leser

Die TSG Hofherrnweiler siegt im Spitzenspiel

Fußball, Landesliga Die TSG siegt in Ebersbach mit 1:0 und setzt sich in der Spitzengruppe fest.

Einen 1:0-Auswärtssieg feierte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im Spitzenspiel der Landesliga beim SV Ebersbach/Fils.

Die zahlreichen Zuschauer in Ebersbach sahen ein sehr enges Spitzenspiel der Landesliga. Beide Mannschaften wollten sich in den Zweikämpfen behaupten, doch es gab nicht nur Kampf, sondern auch sehr schöne Spielzüge. Patrick Faber

weiter
  • 300 Leser

Sportfreunde weiterhin ungeschlagen

Fußball, Verbandsliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen holen einen Punkt gegen Tübingen. Nach 90 Minuten steht es 1:1. Damit ist die Dietterle-Elf in dieser Saison immer noch unbesiegt.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen und die TSG Tübingen trennen sich 1:1-Unentschieden. Somit sind die Sportfreunde Dorfmerkingen auch nach dem achten Spieltag in der Verbandsliga ungeschlagen und grüßen von Tabellenplatz eins.

Für die verletzten Torhüter Zech und Junker, hütete D. Hogen aus der zweiten Mannschaft das Tor. Krankheitsbedingt musste D. Nietzer

weiter
  • 362 Leser

„Träume etwas Großes zu erreichen“

Sportpolitik Im Aalener Landratsamt wurde über die Zukunft des Sports im Ländlichen diskutiert.

Unter dem Motto „Sport-T-Räume der Zukunft im ländlichen Raum“ stand das insgesamt siebte Sportforum Ostalb im Aalener Landratsamt.

In seiner Begrüßung lobte Landrat Klaus Pavel die vielen Sportvereine im Ostalbkreis – insgesamt sind es 357, dazu haben die Vereine auch viele Mitglieder: „Mit dem Motto kann ja auch „spielen“,

weiter
  • 505 Leser

KG Defa geht in Musberg leer aus

Ringen, Oberliga Dewangen/Fachsenfeld muss sich auswärts beim KSV klar mit 12:20 geschlagen geben.

Die Oberliga-Ringer der KG Fachsenfeld-Dewangen mussten sich beim KSV Musberg mit 12:20 geschlagen geben. Durch Umstellungen und mit mehreren ausländischen Gastringern auf Musberger Seite konnte der Kampf nicht gedreht werden.

57kg, Freistil: Durch eine taktische Umstellung durfte Lorenz Sturm von der KG seinen ersten Kampf in der Oberliga bestreiten.

weiter
  • 247 Leser

Niederlage für den TV Unterkochen I

Tischtennis, Landesliga Der TVU I verliert mit 5:9 gegen die TSG Ailingen. Es war die dritte Niederlage im dritten Spiel.

Im dritten Anlauf der neuen Saison musste der TVU auf heimischen Platten wieder eine Niederlage hinnehmen. Zum Verhängnis wurde wieder eine eklatante Doppelschwäche und das Fehlen von den Stammspielern Sascha Diehl und Jörg Maier.

Nach den Eingangsdoppeln lag der TVU nur mit 1:2 in Rückstand. Doppel 1 mit Blessing/Ebbers gelang gegen Flotow/Spieß der

weiter
  • 157 Leser

Schwabsberg an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisligen A Aufsteiger Eigenzell stolpert in Tannhausen und der TSV Hüttlingen gewinnt das prestigeträchtige Kochertal-Derby.

Selbstverständlich ist dieser Sieg ein wichtiger für die Tabelle, immerhin gibt er drei Punkte. Doch wenn der TSV Hüttlingen und Wasseralfingen aufeinandertreffern, geht es dann doch um ein bisschen mehr. Die Muffigel haben sich dieses Mal knapp durchgesetzt. In Pfahlheim währendessen holt der TV Bopfingen in Unterzahl noch einen 0:2-Rückstand auf

weiter
  • 479 Leser

Torwarttor in der 94. Minute

Fußball, 2. Bundesliga Der FC Heidenheim verspielt beim 1:1 den Sieg

Viel fehlte dem 1. FC Heidenheim nicht zu einem Überraschungssieg. Erst in der Nachspielzeit wendete Union Berlin beim 1:1 (0:0) die erste Saisonniederlage ab – durch Torhüter Rafal Gikiewicz

Heidenheim präsentierte sich defensiv generell stabil und versuchte insbesondere über den agilen Dovedan eigene Akzente zu setzen. Union fand keinen Schlüssel

weiter
  • 168 Leser

Unterschneidheim marschiert weiter

Fußball, Kreisliga B IV Lauchheim II feiert den ersten Sieg der Saison – 3:2 gegen Kirchheim/Trochtelfingen II.

Der Tabellenführer Unterschneidheim gab sich in Unterkochen keine Blöße und siegte klar mit 4:0. Auch die Verfolger Ohmenheim (3:0 gegen Röhlingen) und Riesbürg (3:2 gegen Kösingen) feierten Siege. Ohmenheim – Röhlingen 3:0 (1:0) Ohmenheim nutzte gleich die erste Chance im Spiel. Ab diesem Zeitpunkt wurde die Heimelf immer stärker. Spätestens

weiter
  • 493 Leser

Voller Spielfreude zum Sieg

Handball, Württembergliga Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen zeigen eine starke Leistung und gewinnen bei der SG Burlafingen/Ulm klar mit 33:26 (13:11).

Trotz einer gehörigen Portion Respekt und erschwerten Bedingungen aufgrund des absoluten Harzverbots in der Sporthalle 1 in Neu-Ulm setzten sich die Damen der SG2H souverän gegen die sonst so heimstarke SG Burlafingen/PSV Ulm durch.

Nach einer engen ersten Halbzeit zogen die Hofen/Hüttlingerinnen in der zweiten Hälfte davon und bezwangen die Gastgeber

weiter
  • 257 Leser

Kein Sieger im Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga B III Fachsenfeld/Dewangen kann nicht weiter davonziehen – 2:2 in Eggenrot.

Mit diesem Ergebnis im Spitzenspiel kann wohl nur ein Team so wirklich gut leben: die SGM Fachsenfeld/Dewangen. Zwar hätte man den Vorsprung auf Platz zwei schon jetzt auf neun Punkte ausbauen können, nach dem 2:2 gegen Eggenrot kommen die Verfolger jedoch zumindest keinen Schritt näher. In Wört hat besonders Simon Pfitzer auf sich aufmerksam gemacht.

weiter
  • 298 Leser

Neresheim bezwingt den Spitzenreiter

Fußball, Bezirksliga SV Neresheim fügt Nattheim erste Saisonniederlage zu – TV Neuler schlägt den Zweiten SG Bettringen – Geißler-Hattrick beschert SV Waldhausen Sieg in Ellwangen.

Mit einer starken Defensivleistung gelang dem SV Neresheim der Coup des Spieltags: Im Spitzenspiel gegen den Primus aus Nattheim setzten sich die Klosterstädter mit 1:0 durch und verkürzten so den Abstand zur TSG auf einen Punkt. Indes konnte auch Neuler einem Favoriten ein Bein stellen – gegen den Zweiten Bettringen siegte der TVN ebenfalls

weiter
  • 749 Leser
Fußball Kompakt

Die Löwen zeigen Moral

Fußball. In einem packenden Spiel, hat Waldstetten 3:2 gegen Neu-Ulm gewonnen. Die Löwen gingen durch Özgür (15.) in Führung. Doch die Gäste drehten die Partie durch Merk (53.), dazu gab es ein Eigentor (56.). Die Antwort folgte nur neun Minuten später. Cetinkaya glich aus. In der Nachspielzeit fiel noch der Siegtreffer für die Löwen. Dank Börngen

weiter
  • 223 Leser
Fußball Kompakt

In Bargau läuft es einfach nicht

Fußball. Der FCB ging schon wieder als Verlierer vom Platz. In Weilimdorf gab es ein klares 0:4. Die Tore erzielten Tamer-Harun Fara (43. , 81,) Demis Jung (52.) und Carmine Pescione (72.). Die Klotzbücher-Elf steht nun auf dem letzten Rang.

weiter
  • 274 Leser

Zum dritten Mal in Folge ungeschlagen

Fußball, Oberliga In einem hochklassigen Spiel schafft der FC Normannia Gmünd gegen den SGV Freiberg ein 1:1.

Blinder Fan-Euphorie hat sich Heinz Eyrainer noch nie verdächtig gemacht. Wenn der sachlich-analytische Normannia-Aufsichtsrat nach einem Spiel „Ich bin begeistert“ sagt, muss etwas dahinterstecken.

Um vom vorletzten Rang spürbar in Richtung Nichtabstiegsplätze zu klettern, war das 1:1 des FCN gegen den SGV Freiberg natürlich zu wenig. Doch

weiter
  • 162 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zur 0:3-Niederlage gegen den Heidelberger TV:

„Mit Spannung und guter Hoffnung ging man zum ersten Heimspiel der DJK Gmünd gegen Heidelberg, das am Ende mit 0:3 verloren wurde.

Vor Saisonbeginn konnte man weitere neue Spielerinnen vermelden und so einen Kader von zwölf Spielerinnen aufbieten. Dadurch wäre man jetzt viel flexibler und man könne nun aus dem Vollen schöpfen. Jede Spielerin, auch eine

weiter
  • 1
  • 374 Leser

U15 Radballer des RKV-Hofen sehr gut in die Saison gestartet

Für Silas Öhlert / David Egl vom RKV Hofen begann die Radball Saison in diesem Jahr optimal. Mit 12 von 12 möglichen Punkte konnten die beiden einen erfolgreichen Radball-Spieltag in Reichenbach/Fils abschließen.

Hofen – Reichenbach 3 | 7:0: Das Reichenbacher Team mit der wenigsten Spielerfahrung stellte Öhlert/Egl vor

weiter
  • 4
  • 1306 Leser

Radballteam des RKV-Hofen dominiert zuhause

Am vergangenen Samstag endete der erste Spieltag des RKV-Hofen Landesliga Teams, Magnus Öhlert / Dennis Berner mit dem deutlichen Gewinn aller drei zu spielenden Partien. Die beiden zeigten hier schon sehr anschaulich, dass mit Ihnen im Meisterschaftsrennen zu rechnen ist.

Hofen – Schwäbisch Gmünd 7:2: Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 4
  • 1472 Leser

Die Würgepartie mit dem Diesel

Ich hoffe, man kann sich in unserem Lande noch auf die Gerichte verlassen und das Dieselfahrverbot kommt pünktlich zum 1.1.2019. Es geht um meine Gesundheit und die meiner Mitmenschen. Schon im Sommer 2017 drängte Verkehrsminister Winfried Hermann auf eine Nachrüstung alter Dieselfahrzuge. Unvergesen der damalige VW-Chef Matthias Müller,

weiter
  • 3
  • 1026 Leser

Nachmittagswanderung

28.10.2018

Historische Wanderung rund um Lauterburg.

Es werden die Gräber im Wehrenfeld oder die Ruine oder sonstige Sehenswürdigkeiten rund um Lauterburg erläutert.  Diese Wanderung kann bei jeder Witterung stattfinden.

Abfahrt 14.00 Uhr Getränke Keller in Wasseralfingen oder

14.30 Uhr Treffpunkt Parkplatz Friedhof Lauterburg

weiter
  • 2
  • 1070 Leser