Artikel-Übersicht vom Sonntag, 21. Oktober 2018

anzeigen

Regional (117)

Autofahrer auf der A7 überrollt

Polizei Nach einem schweren Verkehrsunfall bei Waldhausen sucht die Polizei nun Zeugen des Geschehens.

Aalen-Waldhausen. Ein 69-jähriger Autofahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht zum Samstag gegen 0.10 Uhr auf der A7, Höhe Waldhausen Richtung Ulm, tödlich verletzt worden. Die Verkehrspolizei sucht nun auch nach dem Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges, das das Unfallopfer überrollt haben soll.

Zu dem Unfall war es gekommen, als ein

weiter
  • 288 Leser

Naturnahe Gärten

Aalen. Im Rahmen der Preisverleihung zum Blumenschmuckwettbewerb im kleinen Sitzungssaal des Aalener Rathauses am Montag, 29. Oktober, sind alle interessierten Gartenfreundinnen und Gartenfreunde vorab um 18 Uhr zu einem Vortrag von Christine Karger über „Naturnahe Gärten“ eingeladen.

An den Vortrag anschließend beginnt gegen 19 Uhr die

weiter
  • 275 Leser
Polizeibericht

7-jähriges Kind schwer verletzt

Aalen-Waldhausen. Ein 7-jähriges Kind ist bei einem Unfall am Freitag gegen 18.10 Uhr schwer verletzt worden. Es hatte die Simmisweiler Straße in Waldhausen rennend überqueren wollen, als es dabei von dem Auto eines 38-jährigen Fahrers erfasst wurde. Das Kind rollte über die Motorhaube und stürzte auf die Straße. Das verletzte Kind musste in ein nahegelegenes

weiter
  • 888 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall auf der A7

Lauchheim. Auf der A7 sind am Freitag gegen 14.40 Uhr auf der Fahrbahn Richtung Würzburg bei Hülen zwei Autos ineinander gefahren. Ein 21-jähriger Autofahrer hatte eine Verkehrsstockung zu spät bemerkt und fuhr auf das Auto eines 29-Jährigen auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 10 000 Euro, verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

weiter
  • 907 Leser

Freudvoll intonierte Waldlermesse

Konzert Der Singkreis der Böhmerwald-Heimatgruppe Aalen brachte Neumaier zu Gehör.

Aalen-Unterrombach. Die Sankt-Thomas-Kirche ist bis auf den allerletzten Platz gefüllt. „Eine volle Kirche, das ist Kirche am Ort und ein wunderschöner für uns alle“, sagt Pfarrer Karl Blum aus Fachsenfeld. Beim würdigen Einzug in den Kirchenraum sind auch die „Minis“ dabei, jene jungen Ministranten, die nach der Messe in die

weiter
  • 328 Leser
Kurz und bündig

Projekt Digitale Dörfer

Aalen-Dewangen/Fachsenfeld. Auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzungen Dewangen und Fachsenfeld am Mittwoch, 24. Oktober, steht jeweils das Projekt „Digitale Dörfer“ sowie Stellungnahmen der Fraktionen zum Haushaltsplanentwurf 2019. Die Sitzung im Feuerwehrhaus Dewangen beginnt um 18 Uhr, im Rathaus Fachsenfeld um 18.30 Uhr.

weiter
  • 665 Leser
Kurz und bündig

Die Patientenverfügung

Aalen. Rechtsanwältin Dagmar Biermann informiert in einem Vhs-Vortrag am Dienstag, 23. Oktober, um 19 Uhr im Torhaus über Gestaltungsmöglichkeiten und die bestehende Rechtslage bei Betreuungs- und Patientenverfügung.

weiter
  • 380 Leser
Kurz und bündig

Organe aus dem 3D-Drucker?

Aalen. „Bioprinting - was ist möglich?“ dieser Fragestellung widmet sich das Junior Science Café des Theodor-Heuss-Gymnasiums am Donnerstag, 25. Oktober. Um 14 Uhr ist dort Dr. Martin Stelzle vom Naturwissenschaftlichen Medizinischem Institut (NMI) der Universität Tübingen im Medienraum des Abendgymnasiums in der Friedrichstraße 68 zu einer Podiumsdiskussion

weiter
  • 142 Leser

Fünf Celli sorgen für Gänsehaut

Konzert Mit „Born This Way“ riss „Charisma - der Chor“ die Zuhörer in der Schwabsberger Jagsttalhalle von den Sitzen.

Rainau-Schwabsberg

Das Konzert war bereits kurz, nachdem die Karten auf den Markt gekommen waren, restlos ausverkauft. Da musste man schon von der schnellen Truppe sein, wollte man noch welche ergattern.

Eingefleischte „Charisma“-Fans lassen sich die Auftritte, die es nur alle zwei Jahre zu bestaunen gibt, nur ungern entgehen. So auch diesmal.

weiter

Jubiläum und zwei goldene Meisterbriefe

Firmenjubiläum Vor 85 Jahren wurde die „Klein GmbH Heizung - Sanitär“ gegründet.

Stödtlen. Die Stödtlener Firma „Klein GmbH Heizung – Sanitär“ hat am Wochenende das 85-jährige Bestehen ihres Betriebes gefeiert. Bei dieser Gelegenheit wurden dem Seniorchef Josef Klein zwei goldene Meisterbriefe überreicht. Beim Fest wurde auch im Nachhinein der Bezug des vor sieben Jahren fertig gestellten Firmengebäudes gefeiert.

weiter
  • 389 Leser

Kurz und bündig

Kosten für Schülerbeförderung

Rosenberg. Über die Übernahme des Schülerbeförderungskostenanteils durch die Gemeinde berät der Gemeinderat von Rosenberg am Montag, 22. Oktober, im Bürgersaal. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr.

Das DRK sammelt Blutspenden

Rosenberg. Das Deutsche Rote Kreuz organisiert am Dienstag, 23. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in

weiter
  • 157 Leser

Schwerer Motorradunfall

Polizei Zwei Motorradfahrer befuhren am Samstag gegen 15 Uhr die Kreisstraße 3324 von Adelmannsfelden kommend hintereinander in Richtung Bühler. Als der vorne fahrende MV Augusta-Fahrer bremste, um an der Abzweigung nach rechts in Richtung Haid abzubiegen, bemerkte dies der dahinter fahrende BMW-Fahrer offenbar zu spät und fuhr auf die MV Augusta seitlich

weiter
  • 373 Leser

Wie man sich vor Einbruch schützen kann

Kriminalität Das Informationsfahrzeug der Aalener Polizei hält am Mittwoch auf dem Ellwanger Marktplatz.

Ellwangen. Aktuell sind die Fallzahlen der Wohnungseinbrüche auf dem tiefsten Punkt im Fünf-jahresvergleich. Im Jahr 2014 waren es 1058 Wohnungseinbrüche im Bereich des Polizeipräsidiums Aalen, 2017 nur noch 614. Laut Polizei führen unter anderem Bekämpfungskonzepte und Präventionsarbeiten zu diesem Erfolg.

Übrigens: Bei 300 Wohnungseinbrüchen –

weiter
  • 165 Leser
Polizeibericht

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Kundenparkplatz eines Fitnessstudios in der Hauffstraße beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer am Freitag zwischen 14 und 15 Uhr einen geparkten VW an der hinteren Stoßstange. Das teilt die Polizei mit. Ohne sich um den Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Das Polizeirevier in Schwäbisch

weiter
  • 431 Leser
Polizeibericht

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Kundenparkplatz eines Fitnessstudios in der Gmünder Hauffstraße beschädigte ein Autofahrer am Freitag zwischen 14 und 15 Uhr einen geparkten VW an der hinteren Stoßstange. Das teilt die Polizei mit. Ohne sich um den Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon.

weiter
  • 225 Leser
Polizeibericht

Autofahrer stirbt auf der A 7

Aalen. Ein 69-jähriger Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Samstag gegen 0.10 Uhr auf der A 7 Höhe Waldhausen Richtung Ulm tödlich verletzt worden. Die Verkehrspolizei sucht nach dem Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges, das das Unfallopfer überrollt haben soll. Zu dem Unfall war laut Polizei es gekommen, als ein 57-jähriger Audifahrer

weiter
  • 159 Leser
Polizeibericht

Gefährlich überholt

Mutlangen. Ein roter Ford C-Max war am Freitag kurz nach 17 Uhr auf der B 298 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Spraitbach unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, kam auf Höhe der Haselbachtalbrücke von hinten zügig ein Mercedes Sprinter angefahren, der dicht auffuhr und anschließend im Überholverbot zum Überholen ansetzte. Der Sprinterfahrer konnte dabei

weiter
  • 254 Leser

Gefährlich überholt

Polizei Auf der B 298: Sprinterfahrer gefährdet andere Verkehrsteilnehmer.

Mutlangen. Ein roter Ford C-Max war am Freitag kurz nach 17 Uhr auf der B 298 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Spraitbach unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, kam auf Höhe der Haselbachtalbrücke von hinten zügig ein Mercedes Sprinter angefahren, der dicht auffuhr und anschließend im Überholverbot zum Überholen ansetzte.

Wegen Gegenverkehrs musste der

weiter

Gmünder Gründer grillen

Plattform Studenten und Investoren treffen sich am 25. Oktober.

Schwäbisch Gmünd. Das Veranstaltungsformat „Gründer Grillen“, das bisher hauptsächlich in Großstädten veranstaltet wird, startet am Donnerstag, 25. Oktober, um 19 Uhr, zum dritten Mal in Schwäbisch Gmünd. Ziel ist es, Gründern, Gründungsinteressierten, Studenten und Investoren eine Plattform zu bieten sich vorzustellen, Unterstützer zu

weiter
  • 159 Leser

Rüdiger Bertram liest in Gmünd

Kinderbuchliteratur An der „Coolman“-Lesung am 28. November kann noch eine Schulklasse teilnehmen.

Schwäbisch Gmünd. Der Kinderbuchautor Rüdiger Bertram ist am Mittwoch, 28. November, um 11 Uhr, zu Gast in der Gmünder Stadtbibliothek. An dieser Lesung kann noch eine Schulklasse teilnehmen. Interessierte Lehrerinnen oder Lehrer einer fünften oder sechsten Klasse wenden sich direkt an die Stadtbibliothek, Konstanze Naujocks unter der Rufnummer: (07171)

weiter
  • 160 Leser
Polizeibericht

Zwei Motorradfahrer verletzt

Adelmannsfelden. Zwei Motorradfahrer waren am Samstag gegen 15 Uhr auf der Kreisstraße 3324 von Adelmannsfelden kommend hintereinander in Richtung Bühler unterwegs. Als der vorne fahrende MV-Augusta-Fahrer bremste, um an der Abzweigung nach rechts in Richtung Haid abzubiegen, bemerkte dies der dahinter fahrende BMW-Fahrer offenbar zu spät und fuhr

weiter
  • 217 Leser

5 wichtige Dinge in dieser Woche in Gmünd

1Es hat zwar gedauert, aber es sieht nun so aus, als ob der Herbst tatsächlich Einzug hielte. In dieser Woche soll es kühler werden und, Achtung, sogar regnen!

2 Der Haus-und Grundbesitzerverein lädt am Montag um 18.30 Uhr in den Stadtgarten zur Infoveranstaltung über Entwicklungen in der Wohnungs- und Immobilienpolitik. Die Stadtverwaltung stellt

weiter

Zahl des Tages

140

Mitarbeiter des Baubetriebshofs sorgen das ganze Jahr über für ein aufgeräumtes Stadtbild. Einen Eindruck von der vielseitigen Arbeit konnten sich die Besucher beim Tag der offenen Tür am Wochenende machen. Mehr dazu auf Seite 11.

weiter
  • 196 Leser

Verkehr Auto vom ADAC testen lassen

Schwäbisch Gmünd. Der ADAC- Prüfzug macht am Montag und Dienstag, 22. und 23. Oktober, in Gmünd Station. Auf dem Aldi-Parkplatz in der Aalener Straße 5 können Mitglieder von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr Beleuchtung sowie Bremsflüssigkeit und Batterie testen lassen. Auch Nichtmitglieder können am Prüfzug die Beleuchtung ihres Fahrzeugs überprüfen

weiter

Behinderung an Torbrücke

Schwäbisch Gmünd. Wegen einer Bauwerksuntersuchung an der Waldstetter Torbrücke, kommt es von Dienstag 23. bis Donnerstag 25. Oktober, zu Behinderungen. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Es ist jeweils eine halbseitige Fahrbahnsperrung erforderlich, der Verkehr wird entsprechend umgeleitet.

weiter
  • 193 Leser

Kürbisschnitzen mit Geistermaske

Herbst Für rund 40 Kinder wurde das Gmünder Jugendhaus zur Geisterbahn. Während vor dem Haus die Kinder gruselige Grimassen in Kürbisse schnitzten, bereiteten drinnen die Eltern das Essen vor. Aber auch beim Apfelsaftpressen und Maskenbasteln wurde es nicht langweilig. Text/Foto: jps

weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Die Verbraucherinsolvenz

Aalen. In einer Veranstaltung der Vhs Aalen in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises gibt Schuldenberaterin Heidi Gläss am Montag, 22. Oktober, 16 Uhr, im Torhaus eine Einführung ins Verbraucherinsolvenzverfahren und erläutert Punkte, die bei einer Antragstellung zu beachten sind. Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung erforderlich.

weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Zukunft der Pädagogik

Aalen. „Das Wichtigste und das Allerwichtigste“ ist ein Vortragsabend übertitelt, zu dem die Freie Waldorfschule Aalen am Montag, 22. Oktober, um 19.30 in der Hirschbachstraße 64 in Aalen einlädt. Es geht um die Frage, wie man Kinder auf die Anforderungen und Herausforderungen der Zukunft vorbereitet. Referent ist Dr. Valentin Wember, langjähriger

weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

11. Mädelsflohmarkt

Riesbürg-Utzmemmingen. Die Krabbelgruppe Utzmemmingen organisiert am Samstag, 27. Oktober, von 13 bis 15 Uhr einen Flohmarkt für Frauen und Mädchen. Im Angebot sind Kleidung ab Größe XS, Taschen und Accessoires. Eintritt frei. Am Buffet gibt es Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 1
  • 484 Leser
Tagestipp

Bibi Blocksberg in Aalen

Vormerken: Bereits 2003 wurde das erste Musical um die Abenteuer der kleinen Hexe Bibi Blocksberg uraufgeführt. Durch den großen Erfolg und mehr als 750 000 begeisterte Zuschauer gab es seitdem verschiedene Inszenierungen des Cocomico Theaters. Jetzt kommt das erste Erfolgsmusical zurück auf die Bühne, nach Heidenheim, und nimmt seine kleinen und großen

weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Der Dieselkompromiss

Bopfingen. Der nächste „Rote Tisch“ der SPD Bopfingen-Sechta-Ries am Mittwoch, 24. Oktober, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Zum Bären“ in Bopfingen ist dem Thema „Der Diesel-Kompromiss – eine vertane Chance für die Zukunft der Mobilität?“ gewidmet. Als Gesprächspartner stehen der Obermeister der Kfz-Innung Aalen, Stefan Schmid, Ulrich Rau, Geschäftsführer

weiter
  • 411 Leser

Die Schule als Startrampe fürs Leben

Einweihung Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd feiert neue Räumlichkeiten mit einem bunten Fest.

Abtsgmünd. Mit einem Musikstück von der Bläserklasse und Grußworten von Bürgermeister Armin Kiemel, Landrat Klaus Pavel und Jörg Hofrichter, Leiter des Schulamtes Göppingen, startete das Rahmenprogramm.

Danach war im gesamten Gebäude verteilt in jedem Raum etwas anderes zu finden. Von naturwissenschaftlichen Versuchen, über Geocaching und Selbstverteidigung

weiter

Gospelmusik für den guten Zweck

Benefizkonzert Der Chor Good Vibrations aus Eschach singt in der St. Michaelskirche mehr als nur Gospeltradition.

Abtsgmünd. Am Sonntag, 28. Oktober, geben die 25 Sängerinnen und Sänger von Good Vibrations aus Eschach unter der Leitung von Katrin Häcker um 18 Uhr ein Gospelkonzert als Benefizkonzert in der St. Michaelskirche in Abtsgmünd. Zu hören ist sowohl traditionelle als auch moderne Gospelmusik mit einer frechen Mischung aus Soul, Blues und schwarzer Gospeltradition.

weiter
  • 357 Leser

Lebendiges Treiben zum Geburtstag

Betreuung Die Kindertagesstätte St. Martin begeht ihr 25-jähriges Bestehen mit vielen Gästen.

Hüttlingen. Lachen, schreien, toben, experimentieren – unter blauem Himmel und bei herrlichem Sonnenschein. Was kann es für Kinder Schöneres geben? Und dann auch noch, wenn Mama und Papa, Omas und Opas und Freunde und Verwandte dabei sind.

Anlass für ein solch frohes Familienfest war die Geburtstagsfeier der Kindertagesstätte St. Martin in Hüttlingen.

weiter
  • 362 Leser
Kurz und bündig

Stand beim Radweg

Abtsgmünd. Der Technische Ausschuss hält am Montag, 22. Oktober, 17 Uhr, seine Sitzung im Rathaus ab. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Stand beim Kocher-Jagst-Radweg zwischen Fach und Algishofen.

weiter
  • 794 Leser

Stimmgewaltige Kehlen vereint

Konzert Der Liederkranz Abtsgmünd feiert seinen 160. Geburtstag mit einem Konzert und bekommt zudem dieConradin-Kreutzer-Tafel überreicht.

Abtsgmünd.

Das muss gefeiert werden. 160 Jahre besteht der Liederkranz Abtsgmünd und zu diesem Anlass gab es am Samstagabend ein Konzert in der Kochertal-Metropole. „Abtsgmünd – wie es singt“ unter diesem Motto gaben die Chöre ein Konzert mit vielseitigem Programm. 200 stimmgewaltige Kehlen hatten sich vereint. Bürgermeister Armin

weiter
  • 486 Leser
Kurz und bündig

Eissaison in Adelberg

Adelberg. Die Eishalle in Adelberg ist samstag wieder für alle Eissportfans geöffnet. Jeden Samstagabend ist die traditionelle Eisdisco. Montags bis donnerstags kann man ab 14 Uhr Eislaufen. In den Schulferien sowie an Wochenenden und Feiertagen öffnet die Eishalle um 10 Uhr. Ab 26. Oktober ist freitags ab 14 Uhr „Ice-Drifting“ mit Elektrokarts angesagt.

weiter
Kurz und bündig

Energiebällchen selbst machen

Lorch-Waldhausen. Wie oft geht die eigene Energie manchmal in die Knie und der Griff zu Süßigkeiten ist unvermeidbar? Damit das in Zukunft nicht mehr passiert, macht Ernährungsberaterin Birgit Günter mit Teilnehmern ihres Kurses Energiebällchen, die schnelle Energie liefern, gesund sind und noch dazu sehr gut schmecken. Der Kurs läuft am Dienstag,

weiter

Krautfest bei den Schützen

Verein Am kommenden Wochenende Fest und Vereinspokalschießen.

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Schützenkameradschaft Wißgoldingen lädt am kommenden Wochenende alle Interessierten zum örtlichen Vereinspokalschießen mit Krautfest ein. Alles rund ums Kraut und andere leckere Speisen gibt es am Sonntag, 28. Oktober, im Schützenhaus. Schießen kann jeder von 10 Uhr bis 16 Uhr. Weitere Schießzeiten sind am Donnerstag,

weiter
  • 178 Leser
Kurz und bündig

Singen im Projektchor

Lorch. Der Männergesangverein Lorch sucht neue Stimmen. Das „s’ pop-chörle“ bietet die Chance, sich ohne feste Verpflichtung auszuprobieren in einem Chorprojekt. Immer montags von 19.30 bis 21.30 Uhr wird in der Stauferschule in Lorch ohne Zwang geprobt. Das Ziel ist zunächst die Eingewöhnung ins Chorsingen. Es werden traditionelle Weihnachtslieder

weiter

5 wichtige Termine diese Woche unterm Rosenstein

1 Der Gemeinderat Heuchlingen tagt am Montag ab 19 Uhr im Rathaus. Das Gremium muss entscheiden, welchen Kredit es für die Finanzierung des Kindergartenneubaus aufnehmen will.

2Der Gemeinderat Heubach beschließt am Dienstag ab 18 Uhr voraussichtlich den Bebauungsplan „Triumph Werk II“. Außerdem diskutiert er über einen neuen Standort

weiter
  • 169 Leser

Baustelle Mögglinger Straße gesperrt

Böbingen. Wegen Kanalanschlussarbeiten muss die Mögglinger Straße zwischen den Einmündungen Gratwohlweg und Eisenhalde von Montag, 22., bis voraussichtlich Donnerstag, 25. Oktober, für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Gratwohlweg und Eisenhalde. Ortskundige Fahrer werden gebeten, den Bereich zu umfahren. Der Anliegerverkehr

weiter
  • 688 Leser

Vesperkirche“ „Mahlzeit“ in Heubach

Heubach. Die evangelische Kirchengemeinde Heubach lädt zur „Mahlzeit, Kirche die mir schmeckt“ am Dienstag, 23. Oktober, ab 11.45 Uhr. Im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße kann man als einzelner und als Gruppe ein fröhliches Essen und Plaudern in Gemeinschaft genießen. Jeder und jede ist dazu kostenlos eingeladen. Wer kann, darf sich

weiter
  • 178 Leser

Berichte aus einer anderen Welt

Kirche Melanie Schadt und Martin Hohler erzählen beim traditionellen „Eine-Welt-Fest“ der katholischen Kirchengemeinde St. Josef in Böbingen von ihren Freiwilligendiensten in Bolivien und Afrika.

Böbingen

Traditionell feiert die katholische Kirchengemeinde St. Josef am dritten Sonntag im Oktober ihr „Eine-Welt-Fest“. Dabei berichtet immer jemand, der zur Kirchengemeinde Kontakt hat, von Projekten in der Mission. In diesem Jahr erzählten Melanie Schadt und Martin Hohler von ihren Freiwilligendiensten in Bolivien und der Elfenbeinküste.

weiter

Essinger Feuerwehr bestreitet mit Rettungsdiensten große Übung in Forst

Feuerwehr Die Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Essingen war eine Generalprobe für die Koordination von Feuerwehr, Maltesern und Rotem Kreuz. Mit zehn Fahrzeugen und 40 Verletzten, war die volle Einsatzkraft nötig. Szenario war die Kollision eines Autos und eines Linienbusses. Das Auto kommt von der Straße ab und stößt auf der Wiese mit einem Traktor

weiter

Mögglinger AGV auf Weinwanderung

Ausflug Die Mögglinger Altersgenossen 1974/75 besuchten die Kürbisausstellung in Ludwigsburg im blühenden Barock. Mittags ging es nach Allmersbach in die Weinberge. Dort führte Winzer Jeff durch seinen Wengert und servierte seine köstlichen Weine. Foto: privat

weiter
  • 708 Leser

Neue Anlage bei Schützen

Böbingen. Die Schützenkameradschaft Oberböbingen 1953 weiht die neue elektronischen Schießanlage im Schützenhaus am Sonntag, 11. November, ab 10 Uhr ein. Es gibt Ligawettkampf mit Public Viewing, Schnupperschießen Luftgewehr, Lichtgewehrschießen für Jugendliche und eine Führung. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 437 Leser

Wo gibt’s Hilfe bei sozialen Fragen?

Sozialpolitik Gut besuchte Infoveranstaltung zum Thema „Wie viel braucht der Mensch zum Leben?“ in Heubach.

Heubach. Der „Freundeskreis Heimat in Heubach“ hatte zu einer Infoveranstaltung zum Thema „Wie viel braucht der Mensch zum Leben“ eingeladen und viele waren der Einladung gefolgt. Gerhard Kuhn, Stadtrat in Heubach und ehemaliger Mitarbeiter im Sozialdezernat des Landratsamtes, gab eine Übersicht über die verschiedenen Arten

weiter
  • 178 Leser

Selbstbewusst auf Neues einlassen

Tag der Kulturen Neben vielen Informationen und Spezialitäten aus aller Welt kommen am Sonntag auch Gmünder Werte, Gepflogenheiten und Traditionen nicht zu kurz.

Schwäbisch Gmünd

Den Tag der Kulturen gibt es seit einigen Jahren, aber einen solchen Höllenlärm als Auftakt hat es noch nicht gegeben: Die Gmendr Gassafetza heizten am Sonntag auf der Bühne vor dem Franziskaner ein. Die Erklärung lieferte Bürgermeister Joachim Bläse: Nein, es sei noch nicht Fasching, aber man habe den Tag dieses Jahr bewusst weiter

weiter

Zahl des tages

3

Chöre haben den Liederkranz Schrezheim bei dessen Herbstkonzert unterstützt. Die weiteste Anreise hatte der Liederkranz Gernsheim. Dessen Dirigentin ist die Tochter des Schrezheimer Chorleiters Bernd Weber.

weiter
  • 426 Leser
Kurz und bündig

Geistliche Abendmusik

Essingen-Lauterburg. Felix Thiedemann (Violoncello), Moritz von Woellwarth (Posaune) und KMD Thomas Haller an der Orgel gestalten am Samstag, 27. Oktober, 19 Uhr, eine geistliche Abendmusik in der evangelischen Kirche Lauterburg. Auf dem Programm stehen Werke von C. Saint-Saëns, M. Bruch, J. S. Bach und anderen. Eintritt frei, Spenden erbeten. Der

weiter
  • 394 Leser

Musik aus Spanien und Frankreich

Konzert Das Akkordeonorchester Dorfmerkingen und der Chor Exodus präsentieren feurige Melodien.

Neresheim-Dorfmerkingen. Zu einem abwechslungsreichen Konzertabend laden am Samstag, 27. Oktober,um 19.30 Uhr in die Turn- und Festhalle in Dorfmerkingen das Akkordeonorchester Dorfmerkingen und der Chor Exodus. Unter dem Motto „Romanische Welt“ wird es spanisch und französisch zugehen.

Der Chor Exodus unter der Leitung von Josef Brenner

weiter
  • 396 Leser

12 693 Euro für Aleppos Kinder

Kunstaktion Zahlreiche Spender für das SOS-Kinderdorf.

Königsbronn. Die Besucher der Finissage der Ausstellung und der Kunstaktion „Am Boden für die Kinder von Aleppo“ von Friedemann Blum im Torbogenmuseum in Königsbronn und die Teilnehmer eines Klassentreffens haben ebenso wie schon zahlreiche Spender zuvor die Kunstaktion großartig unterstützt: stolze 12 693 Euro wurden inzwischen gespendet,

weiter
  • 147 Leser

Fünf Dinge, die man diese Woche in Ellwangen wissen muss

1 Am Dienstag, 23. Oktober, um 19 Uhr zeigt Robert Haag im Ärztezentrum Bilder von einer Trekkingtour in Nepal.

2 Am Mittwoch, 24. Oktober, um 18.30 Uhr lädt der SPD Ortsverein Ellwangen zum Festabend „70 Jahre SPD in Ellwangen“ in den Festsaal der Marienpflege ein. Nach einem Kurzvortrag von Thomas Geisel folgt ein Podiumsgespräch.

weiter
  • 123 Leser

Außenbereich - ja oder nein

Gemeinderat Gremium legt Bauvorbescheid vorläufig auf Eis.

Essingen. Einen Bauvorbescheid für den Bau eines zweigeschossigen Einfamilienhauses mit integrierter Physiotherapiepraxis in der Dewanger Straße in Forst hat das Gremium vorläufig auf Eis gelegt. Dabei ging es in erster Linie um die die Zulässigkeit der Überbauung einer Teilfläche von Erdgeschoss und Dachgeschoss. „Wenn Außenbereich, dann braucht

weiter
  • 3
  • 281 Leser
Kurz und bündig

Keine Unicef-Karten

Ellwangen. Auf dem Ellwanger Weihnachtsmarkt werden in diesem Jahr keine Unicef-Karten verkauft. Die Karten können stattdessen im Weltladen, Spitalstraße 5, in Ellwangen erworben werden. Dort liegen Bestellkataloge aus.

weiter
  • 314 Leser

Lange Sauna-Nacht

Ellwangen. Im Wellenbad ist am Samstag, 27. Oktober, „Lange Sauna-Nacht“. Das Bad ist von 9 bis 21 Uhr geöffnet, die gemischte Sauna bis 20.45. Um 21 Uhr ist Start in die Nacht bis 1 Uhr mit Grand Opening.

weiter
  • 414 Leser

Lesenächte für Schüler im Museum

Bildung Thema Alamannen: Museumspädagogen lesen aus Kinder- und Jugendbüchern vor.

Ellwangen. Das Ellwanger Alamannenmuseum veranstaltet Mitte November mehrere Lesenächte zum Thema „Alamannen“ für Schulklassen aus dem Einzugsbereich des Museums. Erfahrene Museumspädagogen lesen aus bewährten Kinder- und Jugendbüchern vor.

Folgende Termine stehen zur Auswahl: Dienstag, 13. November, Mittwoch, 14. November, und Donnerstag,

weiter
  • 151 Leser

Mit dem Bollerwagen aufs Kartoffelfeld

Projekt Die Klassen 3/4 und 5/6 der Schöner-Graben-Schule zogen mit ihren Lehrerinnen Eva Berger und Rosemarie Köninger mit Bollerwagen aufs Kartoffelfeld der Familie Wagner. Sie gruben die Knollen aus, die nun im Keller eingelagert und im Projekt „Gesunde Ernährung“ gekocht werden. Foto: privat

weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

Namaste Nepal

Ellwangen. Roland Haag möchte am Dienstag, 23. Oktober, um 19 Uhr im Ärztezentrum Ellwangen, Karlstraße 1, das Publikum mit auf eine 90-minütige Bilderschau in ein fernes und unbekanntes Land nehmen und ihm die atemberaubende Bergwelt und die Gastfreundschaft zeigen. Gemeint ist Nepal. Das Land wurde im April 2015 von mehreren schweren Erdbeben erschüttert,

weiter
  • 102 Leser
Kurz und bündig

Oktoberfest mit Theaterabend

Aalen-Waldhausen. In der Gemeindehalle zeigt der Musikverein Waldhausen am Freitag, 26. Oktober, 20 Uhr, am Samstag, 27. Oktober, 19.30 Uhr, und am Sonntag, 28. Oktober, 18 Uhr „Liebe und Blechschaden“. Tanzl-Musi sowie Vesper gibt es auch. Karten im Vorverkauf bei Getränke Pfitzer in Waldhausen für 8 Euro, Abendkasse 9 Euro. Am Sonntag unterhält ab

weiter
  • 647 Leser

Spiel, Spaß und Spannung für mehr als 120 Kinder

Kinderfest Neuler-Ebnat war Gastgeber des Jugendrotkreuz-Kinderfests, das alle zwei Jahre stattfindet.

Neuler-Ebnat. Unter dem Motto „Bauernhof – ab aufs Land“, feierten rund 120 Kinder aus Baden-Württemberg das Jugendrotkreuz-Kinderfest. Gastgeber des alle zwei Jahre stattfindenden Festes war Neuler-Ebnat. Zum ersten Mal überhaupt fand das Kinderfest im Gebiet des DRK-Kreisverbands Aalen statt.

Nach einem gemeinsamen Frühstück starteten

weiter
  • 287 Leser

Welt der Ayurveda-Gewürze

Ellwangen-Rindelbach. Der Kneipp-Verein lädt am Montag, 29. Oktober, von 19 bis 21 Uhr zur „Reise in die Welt der Ayurveda-Gewürze“ in die Aula der Grundschule Rindelbach. Anmeldung: info@kneipp-verein-ellwangen.de, Tel. (07961) 959153. Mitglieder zahlen 12 Euro, Gäste 15 Euro.

weiter
  • 282 Leser

Wenn in Schrezheim die Blätter fallen

Herbstkonzert Eintracht Schrezheim erfreut mit ihren Gastchören das Publikum und sorgt im Anschluss mit der Partyband Gustav und Lande für tolle Stimmung.

Ellwangen-Schrezheim

Wenn Blätter fallen“ lautete der Titel des Herbstkonzerts des Gesangvereins Eintracht Schrezheim, das am Samstag in der St.-Georg-Halle stattfand. Als Gäste konnte Vorsitzender Bernd Klein, der auch als Moderator fungierte und mit lockeren Sprüchen für Stimmung sorgte, in der herbstlich dekorierten Halle den Liederkranz Ellwangen,

weiter

Wir gratulieren

Bopfingen-Trochtelfingen. Marica Zbiljski, Margaritenweg 9, zum 70. Geburtstag.

Oberkochen. Viola-Sylvia Moskaliuk, Kopernikusstr. 1, zum 75. Geburtstag.

Unterschneidheim. Frieda Beitler, zum 80. Geburtstag.

Rosenberg. Anna Fock, zum 95. Geburtstag.

weiter
  • 458 Leser
Kurz und bündig

Die Therapie mit Blutegeln

Lauchheim. Britta Schuster stellt am Dienstag, 23. Oktober, in einem Vortrag bei der Vhs Ostalb die Blutegeltherapie vor und erläutert Indikationen und Durchführung. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte am Oberen Tor in Lauchheim. Der Eintritt ist frei. Mit Anmeldung unter (07361) 813243-0 oder auf www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 1
  • 672 Leser
Kurz und bündig

Gewerbegebiet und aquafit

Oberkochen. Am Montag, 22. Oktober, ist um 18.30 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Nutzungs- und Kulturplan 2019 für den Stadtwald, Flächennutzungsplan „Interkommunales Gewerbegebiet Königsbronn-Heidenheim-Oberkochen“, Vergabe der Projektsteuerung Neubau aquafit, die Sanierung des Jägergässles.

weiter
  • 463 Leser

Jede Menge Dankesworte für Sankt Martin

Einweihung. Der katholische Kindergarten in Westhausen ist offiziell seiner Bestimmung übergeben worden.

Westhausen. Endlich ist er fertig, der neue Kindergarten St. Martin in Westhausen. Die Planungen, so Pfarrer Matthias Reiner, haben bereits 2012 begonnen. Am Samstag konnte er nun die Einweihung nach 18 Monaten Bauzeit vornehmen und dazu viele Gäste begrüßen. „Als Kleine reingehen und als Große rausgehen“, so Matthias Reiner, ist der Weg,

weiter
  • 382 Leser
Kurz und bündig

Kanal, Friedhof und Feuerwehr

Westhausen. Der Gemeinderat von Westhausen tagt am Mittwoch, 24. Oktober, um 18.30 Uhr im Rathaus mit diesen Themen: Festlegung der Zahl der Gemeinderäte für die Kommunalwahlen 2019, Kamerabefahrung der Kanalleitungen in Lippach, Errichtung von Urnenstelen auf dem Friedhof Westhausen, Beschaffung eines Gerätewagens für die Feuerwehr Westhausen.

weiter
  • 507 Leser
Kurz und bündig

Museumssaison endet

Lauchheim. Im Museum im Torturm Lauchheim endet am Sonntag, 28. Oktober, die Saison. Von 13 bis 17 Uhr ist zum letzten Mal die Sonderausstellung „Hausfrauenfleiß“ zu besichtigen. Für Gruppen besteht noch bis Weihnachten die Möglichkeit, das Museum und die Sonderausstellung zu besuchen, Kontakt W. Kowarsch, Tel.: (07363) 952440.

weiter
  • 395 Leser

Unfall auf B29 zwischen Aalen und Ellwangen

Auf rund 10.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend entstand. Nach Angaben der Polizei übersah kurz vor 20 Uhr ein 22-Jähriger beim Fahrspurwechsel auf der B 29, Höhe der Einmündung der B290, den neben ihm fahrenden Pkw Ford eines 69-Jährigen und streifte diesen mit seinem Pkw

weiter
  • 3
  • 9509 Leser
Kurz und bündig

25 Jahre Frauenfrühstück

Lindach. Das Frauenfrühstück in Lindach feiert Jubiläum. Ein ganz besonderes Duo wurde dazu eingeladen: Inge und Valerie singen und musizieren schon viele Jahre zusammen. Wie ist „Abschalten und Auftanken“ in der heutigen Zeit noch möglich? Alle Frauen jeden Alters und aller Konfessionen sind dazu herzlich eingeladen am Dienstag, 23. Oktober 2018,

weiter
  • 363 Leser
Kurz und bündig

Frühstück im Weststadt-Treff

Schwäbisch Gmünd Im Weststadt-Treff im Heinrich-Steimle-Weg 1 gibt es am Dienstag, 23. Oktober, von 8.30 bis 10 Uhr ein gemeinsames Frühstück. Stadtteilkoordinatorin Eva Bublitz und der Förderverein Weststadt freuen sich, bei Tee, Kaffee und Brötchen ins Gespräch zu kommen. Durch die aktuellen Umbaumaßnahmen ist der Zugang nur über den Schulhof der

weiter
Kurz und bündig

Info vom Krankenpflegeverein

Gmünd-Großdeinbach. Der Krankenpflegeverein Großdeinbach lädt an diesem Montag, 22. Oktober, zum themenbezogenen Informationsabend ins örtliche Pflegeheim „Haus Deinbach“ im Haselbacher Weg ein. Um 18 Uhr spricht Carina Meyer, Demenzberaterin des Roten Kreuzes, über den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen. Danach können auch Fragen gestellt werden.

weiter
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Ortschaftsrat beschäftigt sich am Dienstag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes mit der Begegnungsstätte im DRK Senioren- und Dienstleistungszentrum.

weiter
  • 5
  • 346 Leser
Kurz und bündig

Versammlung verschoben

Schwäbisch Gmünd. Die für Donnerstag, 25. Oktober, geplante Hauptversammlung des Vereins Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen wird auf Dienstag, 20. November, um 19.30 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker verschoben.

weiter
  • 329 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zum Thema ADHS

Schwäbisch Gmünd. Ein Vortrag zum Thema „ADHS“ ist am Donnerstag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr im Saal der VHS am Münsterplatz 15. Die Erzieherin und Mutter von zwei ADHSlern Ulrike Richter leitet in Schorndorf eine Selbsthilfegruppe für Eltern von ADHS-Kindern und gibt Informationen für betroffene Eltern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt

weiter
Kurz und bündig

„Doktorspiele: Total normal!?“

Schwäbisch Gmünd. Die Psychologin und Pädagogin Mary Murphy-Neuburger von pro Familia Göppingen informiert am Dienstag, 23. Oktober, um 19.30 im Saal der VHS am Münsterplatz 15 über das Thema „Sexualentwicklung bei Kleinkindern“. An dem Abend wird auch thematisiert, welches Verhalten für welches Alter üblich ist und wann übergriffiges Verhalten beginnt.

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Gerlinde Koblischke, Bettringen, zum 75. Geburtstag

Heubach

Günther Holzwarth zum 70. Geburtstag

Schechingen

Reinhold Schmidt zum 70. Geburtstag

Spraitbach

Wilhelm Hölldampf zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Wilhelm Alter zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 175 Leser

In Solarenergie investiert

Genossenschaft Neue Beteiligung der Bürgerenergie Stauferland.

Schwäbisch Gmünd. Die „Bürgerenergie Stauferland“ investiert in zusätzliche Solaranlagen. Demzufolge erwarb die Genossenschaft kürzlich einen Anteil von 10,7 Prozent – das entspricht einer Investition von 570 000 Euro – an einem bestehenden Solarpark im bayerischen Dingolfing. Darüber hinaus fließen Gelder der Mitglieder in

weiter
  • 5
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Albverein in Oberwälden

Schwäbisch Gmünd. Der Schwäbische Albverein Schwäbisch Gmünd besichtigt die St. Nikolauskirche in Oberwälden/ Wangen am Mittwoch, 24. Oktober. Treffpunkt 13 Uhr am Parkplatz St. Katharina zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Nach der Betrachtung der mittelalterlichen Wandmalereien Wanderung zum Kloster Adelberg, zur Herrenmühle, dort Einkehr, dann zurück

weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

Helfer, Täter, Trittbrettfahrer

Schwäbisch Gmünd. Die Reihe „Täter, Helfer, Trittbrettfahrer“ nähert sich NS-Belasteten nach wissenschaftlichen Kriterien und berichtet darüber. In einem Vortrag am Mittwoch, 24. Oktober, um 19.30 bis 21 Uhr in der Gmünder VHS befassen sich Dr. Wolfgang Proske und Franz Merkle mit zwei NS-Belasteten aus Gmünd: Franz Konrad, Oberbürgermeister vor und

weiter
Kurz und bündig

Line Dance lernen

Schwäbisch Gmünd. Line Dance ist eine Tanzart aus den USA. Getanzt wird ohne Partner neben- und hintereinander zu Country- und Westernmusik, aber auch auf moderne Stücke. Bei einem Workshop am Samstag, 27. Oktober, im VHS-Zentrum im Unipark vermittelt Maria-Luise May von 14 bis 17 Uhr Basics und neue Schritte. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Versammlung im Osten

Schwäbisch Gmünd. Der Bürger-, Kultur- und Förderverein OSTstadt lädt zur Mitgliederversammlung am Mittwoch, 24. Oktober, um 18 Uhr in der TSB-Gaststätte in der Buchstraße ein.

weiter
  • 408 Leser
Der besondere Tipp

Theater für Kinder

Ein Fisch und eine Kaulquappe wachsen zusammen in einem Teich auf. Der Frosch erzählt von den Dingen, die es an Land gibt. Neugierig geworden, beschließt der Fisch, aus dem Wasser zu springen ... Eine Geschichte über Freundschaft – auch über Grenzen hinweg. Für Kinder ab vier Jahren.

Theaterwerkstatt,

Donnerstag, 25. Oktober,

14.30 Uhr

weiter
  • 105 Leser

Zahl des Tages

170

Jahre alt ist der TSV Wasseralfingen geworden. Das wurde jetzt mit vielen Ehrungen und einem bunten Rahmenprogramm gefeiert. „Man kann dem TSV Wasseralfingen zu dieser langen Zeit nur gratulieren“, meinte OB Thilo Rentschler.

weiter
  • 658 Leser

Bilanz Internationales Fest

Aalen. Lob, Kritik und viele Verbesserungsvorschläge gab es nach dem 35. Internationalen Festival in den sozialen Medien. Die Stadt Aalen lädt deshalb Interessierte zur Nachbesprechung am Mittwoch, 24. Oktober, ins Torhaus ein. Beginn: 19 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal.

weiter
  • 469 Leser

Kolpinghütte schließt

Aalen. Mit einem „Almabtrieb” beendet die Aalener Kolpinghütte am Sonntag, 28. Oktober, ihren Sommerbetrieb. Auf dem Speiseplan stehen: Schlachtplatte, frische Bratwürste, Kesselfleisch und weitere Köstlichkeiten.

weiter
  • 790 Leser

Mitarbeit im Hospizdienst

Ehrenamt Infoabend für Interessierte am Donnerstag.

Aalen. Der ambulante ökumenische Hospizdienst sucht neue Ehrenamtliche für die Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen. Die Vorbereitung auf die Arbeit erfolgt von Februar bis Oktober 2019 in acht Wochenendseminaren. Die Kursinhalte befassen sich mit Kommunikation, Gesprächen am Krankenbett, medizinisch-pflegerischen Inhalten, spirituellen

weiter
  • 207 Leser

Ganz besondere kammermusikalische Leckerbissen

Konzert Das Ensemble Duomo aus Mailand widmet sich bei einem Konzert der Musik Ennio Morricones.

Eigens aus Mailand sind Germana Porcu (Violine), Elena Miliani (Flöte), Antonello Leofreddi (Bratsche), Marcella Schiavelli (Cello) und Roberto Porroni (Gitarre) angereist, um auf faszinierende Weise ganz besondere kammermusikalische Leckerbissen zu servieren. Von einem Komponisten mit klingendem Namen: Ennio Morricone. Mit „Tutto Morricone“

weiter
  • 255 Leser

Kunst, die man auch mal richtig anfassen darf

Ausstellung Villa Seiz in Schwäbisch Gmünd zeigt Werke von Willi Gutmann und Dan Pyle.

Der Schweizer Bildhauer Willi Gutmann (1927 bis 2013) kann ganz groß. 24 Meter hoch ist seine größte Skulptur, sie ist im Embarcadero-Center in San Francisco zu sehen. Gutmann kann auch klein. Kinetische Objekte stehen in der Villa Seiz auf Sockeln – und nicht nur das.

Ganz anderes als es Kunstfreunde in Museen gewöhnt sind, sagt Gutmann-Kenner

weiter
  • 199 Leser

Spannungsgeladene Dramatik

Konzert Collegium vocale Schwäbisch Gmünd, der Aalener Kammerchor, das Orchester Collegium vocale und Solisten überzeugen mit Verdis „Requiem“ im Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd.

Mit großer Eindringlichkeit wurde im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd Verdis Requiem aufgeführt. Zwei Chöre, das Collegium vocale, Schwäbisch Gmünd, und der Aalener Kammerchor mit insgesamt über hundert Sängerinnen und Sängern stellten sich im Altarraum des gotischen Münsters auf. Das Orchester collegium vocale konzertierte unter dem umsichtigen,

weiter
  • 425 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Sauerbach Anwohner laufen Sturm gegen eine Bebauung und fordern ein Verkehrskonzept für den Bahnhalt West. Am Montag informiert die Stadt im Weststadtzentrum, Beginn: 18.30 Uhr.

2 Neresheimer Runde Ministerpräsident a. D. Erwin Teufel spricht am Dienstag auf Einladung des CDU-Ortsverbands in der Mensa der Härtsfeldhalle. Sein Thema lautet: „Europa

weiter
  • 149 Leser

Die Schlatäcker im Herbstlicht

Wohnen Die Erschließungsarbeiten sind abgeschlossen, im Baugebiet „Schlatäcker II“ darf gebaut werden. Im August war der Anschluss an die Ziegelstraße hergestellt worden, für rund 615 000 Euro wurden Straßen angelegt. OB Thilo Rentschler wird das Baugebiet am Dienstag offiziell freigeben. Foto: opo

weiter
  • 581 Leser

Selbstbewusst auf Neues einlassen

Tag der Kulturen Neben vielen Informationen und Spezialitäten aus aller Welt kommen am Sonntag auch Gmünder Werte, Gepflogenheiten und Traditionen nicht zu kurz.

Schwäbisch Gmünd

Den Tag der Kulturen gibt es seit einigen Jahren, aber einen solchen Höllenlärm als Auftakt hat es noch nicht gegeben: Die Gmendr Gassafetza heizten am Sonntag auf der Bühne vor dem Franziskaner ein. Die Erklärung lieferte Bürgermeister Joachim Bläse: Nein, es sei noch nicht Fasching, aber man habe den Tag dieses Jahr bewusst weiter

weiter

Drei „Stichelworte“ als Leitmotiv

Kirche Erhard Nentwich wird am Sonntag als neuer katholischer Pfarrer für Lorch und Alfdorf feierlich eingesetzt und präsentiert sich als ein lebensnaher Seelsorger mit Geist und Humor.

Lorch

Genau zuhören mussten die rund 150 Besucher in der Kirche St. Konrad am Sonntagnachmittag. Erhard Nentwich begrüßte die Gemeinde mit einer sanften, leisen Stimme, die bei seiner Körpergröße überraschte. Doch das Zuhören lohnte sich. Der 57-jährige Pfarrer präsentierte sich in seiner ersten Predigt als lebensnaher Seelsorger mit Geist und Humor.

weiter

Musikschulen bieten die kulturelle Grundversorgung

Jubiläum Matinee zum 40-jährigen Bestehen der Waldstetter Musikschule am Sonntagvormittag.

Waldstetten. Einen kurzweiligen Vormittag begleitet von Huldigungen der Redner für den erfolgreichen Weg der ins Schwabenalter gekommenen Waldstetter Musikschule erlebten die Gäste bei der Matinee am Sonntagvormittag im Bürgersaal. Begleitet von den Darbietungen der Bundespreisträger der Jugend- musiziert-Wettbewerbe.

Stellenwert des Fachs ändern

Den

weiter

20 Bands rocken Neresheim

Fest Die Lichternacht mit Kneipenfest der Kulturinitiative bot an 14 verschiedenen Orten Unterhaltung vom Feinsten mit starkem Nachwuchs und schönen Illuminationen.

Neresheim

Eine klasse Mischung aus routinierten Bands und starken Nachwuchsmusikern bot das 11. Kneipenfest den vielen Besuchern am Samstagabend in der wunderschön illuminierten Härtsfeldstadt. Los ging es gegen 20 Uhr. Da unterhielt im Rathaus schon das Jazzensemble der städtischen Musikschule und begleitete den anrollenden Kartenverkauf. Draußen

weiter

„Fremdsein heißt zunächst stumm sein!“

Foto-Ausstellung „Wege – Träume – Visionen“ im Foyer der VHS zeigt Porträts und Lebensziele von Migranten.

Schwäbisch Gmünd. „Eine Sternstunde der Erwachsenenbildung“, ist für Ingrid Hofmann, Leiterin der Volkshochschule, die Fotoausstellung „Wege – Träume – Visionen“ im Foyer der VHS. Für Bürgermeister Dr. Joachim Bläse eine Gelegenheit, den Befürchtungen von Bürgern etwas Positives entgegenzusetzen durch das „Kennenlernen“

weiter

Zwei Weltpremieren beim vierten Krautfest

Himmelsgarten Herbstliche Genüsse und besondere Aktionen am Sonntag in Wetzgau.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Noch vor dem Fassanstich des erstmalig gebrauten „Himmelsstürmer-Fassbiers“ gingen die Märkchen für den Gerstensaft beim Freundeskreis Himmelsstürmer über den Tisch. OB Richard Arnold legte den Zapfhahn um, das Braugut aus original Himmelsgartenanbau schäumte in die Gläser. Den „Tettnanger Aromahopfen“

weiter

Wenn der Pfarrer Urlaub hat

Kirche Prädikanten kommen in Aalen zusammen. Dekan Drescher ruft in der Predigt dazu auf, das Böse mit dem Guten zu überwinden.

Aalen

Wenn der Pfarrer Urlaub hat, hält der Prädikant den Gottesdienst. In der Württembergischen Landeskirche sind insgesamt 910 Frauen und Männer in diesem Ehrenamt tätig. Sie unterstützen die Arbeit der Pfarrerschaft. „Es ist die Freude daran, sich mit dem Wort Gottes zu beschäftigen und es weiterzugeben.“ So beschreibt Hellmut Litzelmann

weiter

Im Slalomgang durch die Innenstadt

Verkaufsoffener Sonntag Tausende Besucher nutzen die offenen Ladentüren zum Bummeln und Flanieren.

Schwäbisch Gmünd. Wenn man über den verkaufsoffenen Sonntag spricht, kann man nur in Superlativen berichten. Denn es hatte den Anschein, als wollten alle Menschen aus der Region noch einmal den halben Sonntag nutzen, um zu Bummeln. „Es war die Hölle los“, brachte es Eventbeauftragte Simone Klaus vom Handels- und Gewerbeverein auf den Punkt.

weiter

So bringt man Kultur zu den Kindern

Benefizkonzert Der Lions-Club Gmünd-Stauferland fördert Kunst und Literatur an Gmünder Schulen.

Schwäbisch Gmünd. Kultur ist schön, bereichernd und beglückend. Dies bewies das Benefizkonzert des Lions-Club Gmünd-Stauferland im Stadtgarten, das zwei Stunden Musik, Rezitation und Tanz auf hohem Niveau bot. Hans-Peter Stenzl konnte für das Programm „Im Feuerstrom der Reben“ überwiegend Studierende der Musikhochschule Stuttgart gewinnen,

weiter

Ein Traditionsverein feiert

Jubiläum Der TSV Wasseralfingen feiert seinen 170. Geburtstag mit vielen Ehrungen und einem bunten und abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Aalen-Wasseralfingen

Viel zu feiern gab es am Samstagabend in der Sporthalle des TSV Wasseralfingen – vor allem eine lange Tradition. Vorsitzender Karl-Heinz Vandrey blickte mit Stolz auf 170 Jahre Vereinsgeschichte zurück: „Der Verein kann stolz auf das Geleistete sein. Wir haben mittlerweile rund 1 500 Mitglieder, sehr gute Sportanlagen

weiter
  • 679 Leser

Zwei Weltpremieren beim vierten Krautfest

Himmelsgarten Herbstliche Genüsse und besondere Aktionen am Sonntag in Wetzgau.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Das vierte Krautfest im Himmelsgarten lockte mit Aktionen, herbstlichen Genüssen und zwei Weltprämieren. Noch vor dem Fassanstich des erstmalig gebrauten „Himmelsstürmer-Fassbiers“ gingen die Märkchen für den Gerstensaft beim Freundeskreis Himmelsstürmer über den Tisch. Oberbürgermeister Richard Arnold legte den

weiter

Wildkorridor für die B19 und Bahnlinie

Ausstellung Im Um-Welthaus geht es um die Wege der Wildtiere. Zur Eröffnung wurde das Thema regionalisiert.

Aalen. Eine Ausstellung zu den Wegen unserer Wildtiere zwischen Nordschwarzwald und Schönbuch präsentiert der Nabu Bezirk Gäu-Nordschwarzwald sowie der Bund-Ortsverband Aalen in Bezug auf regionale Maßnahmen im Um-Welthaus bis Freitag, 9. November. Bei der Eröffnung führte Markus Pagel, Geschäftsführer des Nabu-Bezirksverbandes Gäu-Nordschwarzwald

weiter
  • 211 Leser

Die Gefahren im Internet

Vortrag In der Stadthalle Aalen geht es gleich zweimal um das Thema.

Aalen. Jugendliche vergessen, dass im Netz auch Gefahren lauern. Selbst den Eltern ist in vielen Fällen nicht bewusst, was alles passieren kann. Am Dienstag, 23. Oktober, sollen rund 2500 Schüler der Unterstufe und der berufsbildenden Schulen in Aalen staunen, wenn Profi-Hacker Erwin Markowsky demonstriert, wie leicht man im Internet zum Opfer krimineller

weiter
  • 335 Leser

Fest für alle Sinne und Generationen

Tradition Musik, Kulinarik, Tanz und jede Menge Unterhaltung beim Kirchweihfest des Musikvereins Bargau am Wochenende in der Feinhall.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Sehr zufrieden.“ Diese positive Bilanz zog Christian Nagel vom traditionellen Kirchweihfest des Musikverein Bargau. Die Feinhalle zeigte sich sowohl am Samstag als auch am Sonntag sehr gut gefüllt mit gut gelaunten Gästen. Der Vorsitzende berichtete von rund 100 Ehrenamtlichen, die sich um die kulinarische Seite sowie

weiter

Spektakulärer Großeinsatz in Forst

Hauptübung Essinger Feuerwehr probt den Ernstfall. Autofahrer sind ungeduldig.

Essingen. Die Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Essingen war eine Generalprobe für die Koordination der Hilfskräfte. Mit zehn Fahrzeugen und 40 Verletzten war die volle Einsatzkraft nötig. Szenario war die Kollision eines Pkw und eines Linienbusses am Ortseingang. Durch diese kommt das Auto von der Straße ab und stößt auf der Wiese mit einem Traktor

weiter

Frische Farbe für Unterführung

Kunstprojekt Kinder und Jugendliche gestalten den Tunnel in der Oststadt freundlicher. Ideen von 30 Schülern der Mozartschule umgesetzt.

Schwäbisch Gmünd

Die Einladung zum Projekt „East Side Gallery - Street Art in der Oststadt“, zur Verschönerung und Mitgestaltung der Oststadt kam von den Studentinnen der Pädagogischen Hochschule an Kinder und Jugendliche der Mozartschule in Hussenhofen und des Jugendtreffs Ost. Ziel des Projektes war am Wochenende die Unterführung Richtung

weiter

„Freibad ist ein Stück Härtsfelder Identität“

Gemeinderat An diesem Montag entscheidet das Gremium über die Zukunft des Kösinger Freizeitbades.

Neresheim. An diesem Montag fällt im Gemeinderat die Entscheidung über die Zukunft des Freizeitbads in Kösingen. SchwäPo-Mitarbeiter Lothar Schell sprach mit Dr. Jeannette Behringer, Vorsitzende des Vereins „Initiative pro Freibad“.

Frau Behringer, Erhalt des Freibads, eine Nagelprobe für Ihren Verein und die Bevölkerung?

Jeannette Behringer:

weiter
  • 3
  • 477 Leser

Dr. Ilona Koutny erhält Esperantopreis

Auszeichnung Ungarische Linguistik-Professorin lehrt an der Universität Posen.

Aalen. Zum 16. Mal wurde am Samstag im Aalener Rathaus der mit 3000 Euro dotierte Aalener Esperanto-Kulturpreis vergeben. Die FAME-Stiftung zur Förderung internationaler Verständigungsmittel und die Stadt Aalen zeichneten heuer die an der polnischen Universität Posen lehrende Sprachwissenschaftlerin Prof. Dr. Ilona Koutny mit dem Preis aus.

Musikalisch

weiter
  • 5
  • 491 Leser

Ärgernis Remsbahn-Ausfälle

Zugverkehr Immer wieder Zugausfälle und Verspätungen. Reisende und Pendler sind verärgert und genervt. Warum sich so schnell nichts verbessern wird.

Aalen

Erneut gehäufte Zugausfälle und Verspätungen. Die Reisenden und Pendler auf der Remstalstrecke sind verärgert bis genervt wegen der langen Wartezeiten auf den Bahnsteigen und den extrem kurzfristig angekündigten Zugausfällen. Erst neulich sind wieder vier Züge an einem einzigen Morgen ausgefallen. Wenige Tage zuvor war ein Personenzug auf der

weiter

Auch die Abgeordneten sind gefragt

Brenzbahn Stichwort Elektrifizierung: Uwe Lahl, Ministerialdirektor im Verkehrsministerium, gibt Auskunft.

Aalen/Heidenheim. Das Land hat die Priorität des Ausbaus der Brenzbahn nach Drängen aus der Region hochgestuft.

Wann wird nun der Bau der Oberleitung in Angriff genommen?

Uwe Lahl: Wir als Landesverkehrsministerium haben ein Konzept zur weiteren Elektrifizierung der Bahnstrecken im Land erarbeitet, nachdem sich abzeichnete, dass der Bund bereit ist,

weiter
  • 419 Leser

Gefährlich überholt - Zeugen und Geschädigte gesucht

Auf der B 298 am Freitag

Mutlangen. Am Freitag kurz nach 17 Uhr befuhr ein roter Ford C-Max die B298 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Spraitbach. Wie die Polizei mitteilt, kam auf Höhe der Haselbachtalbrücke von hinten zügig ein Mercedes Sprinter angefahren, der dicht auffuhr und anschließend im Überholverbot zum Überholen

weiter

Regionalsport (14)

Fußball Bobo Mayer mit kritischen Worten

In der 20. Minute: 0:1. 120 Sekunden später: 0:2. Mit einem Doppelschlag hat der FC Villingen die Weichen beim Oberliga-Spiel in Gmünd früh in Richtung des 2:1-Sieg gestellt. Schon in der Vorwoche in Ravensburg war die Normannia in Halbzeit eins mit 0:2 in Rückstand geraten.

Gmünds Spielmacher Bobo Mayer übte Kritik: „Wir kriegen die Gegentore

weiter
  • 599 Leser

Ebnater Jubel über Bronze-Sechser

Kunstradsport, Deutsche Meisterschaft Jana Traub, Pia Grimm, Marina Röck, Carolin Rodewald, Franziska Grupp und Carolin Hald gelingt der vorläufige Karriere-Höhepunkt.

Welch ein Jubel in der Härtsfelder Sportarena. Gleich am ersten Tag der deutschen Kunstradsportmeisterschaften erfüllte sich für Ausrichter RSV Ebnat ein sportlicher Erfolg, den viele nicht für realisierbar hielten.

Zwei Jahre nachdem der Vierer der Frauen bei den Juniorinnen überraschend Dritter wurde, holte sich in Neresheim nun auch das Sechserteam

weiter

Ein „Grand Champion“ aus Aalen

Kampfsport Redouane Baidori überzeugt bei der Europameisterschaft und kann zwei Titel mit nach Hause bringen.

Bei den Europameisterschaften im Kickboxen und Karate in Rottendorf hat sich der Aalener Kickboxer Redouane Baidori zwei Meistertitel gesichert. Er siegte in der Kategorie Hardstyle und im Bereich Grand Champion. Fünf Monate hatte sich Baidori auf diesen Wettkampf intensiv vorbereitet. Im Hardstyle stand er großer Konkurrenz gegenüber, die es zu schlagen

weiter
  • 118 Leser

Hoyer mit neuem Rekord

Schwimmen Meisterschaften bei der TSG Abtsgmünd.

Bei den Vereinsmeisterschaften der TSG Abtsgmünd zeigten die Athleten starke Leistungen.

Anders als im vergangenen Jahr, waren dieses Mal auch wieder Schwimmer und Schwimmerinnen aus den Nachbarvereinen MTV Aalen, SC Delphin und aus Oberkochen dabei Und es gab Jahr auch wieder Freundschafts- und Familienstaffeln. Insgesamt meldeten sich sechs Familien-

weiter
  • 252 Leser

Lauchheim bleibt ungeschlagen

Schießen Bezirksliga Ost Die SGes Königsbronn teilt sich die Tabellenführung mit den Lauchheimern in der Kategorie Luftpistole.

Der SV Lauchheim konnte auch im zweiten Wettkampf gegen die SGi Ellwangen überzeugen und teilt sich die Tabellenführung mit der punktgleichen SGes Königsbronn.

Königsbronn gewann kampflos (5:0) gegen die SGes Herbrechtingen. Lauchheim setzte sich gegen die SGi Ellwangen mit 4:1 durch. Dabei gewannen Simon Diemer (347:339 Ringe gegen Ralf Ungerer), Ulrich

weiter
  • 273 Leser

Eigenzell rückt bis auf zwei Punkte heran

Fußball, Kreisligen A Der TSV Essingen II gegen den TSB Gmünd knapp mit 1:2. Dabei spielte der TSV mehr als 80 Minuten in Unterzahl.

Mit einem knappen 1:0-Auswärtssieg in Westhausen rückt die DJK Eigenzell bis auf zwei Punkte an den Tabellenführer aus Schwabsberg-Buch heran. Der kommt in Abtsgmünd nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.

Kreisliga A I

TSGV Waldstetten II –

SGM Hohenstadt/U. 2:2 (1:1)

Beide Teams schenkten sich nicht und es gab viele Zweikämpfe um den Ball.

weiter
  • 322 Leser

Insgesamt neun Tore fallen in Kösingen

Fußball, Kreisliga B IV Der Kösinger SC und die DJK Nordhausen/Zipplingen trennen sich 5:4.

Die SG Riesbürg erkämpft sich gegen Ohmenheim einen Sieg und bleibt weiterhin auf Tabellenplatz eins. Der SC Unterschneidheim patzt im Derby gegen den FSV Zöbingen, verliert aber keinen Platz in der Tabelle. Neun Tore gab es beim Spiel Kösinger SC gegen die DJK Nordhausen Zipplingen. 5:4 endete diese hochklassiger Partie in Kösingen.

Unterkochen II

weiter
  • 303 Leser

SG Schrezheim übernimmt Tabellenplatz zwei

Fußball, Kreisliga B III Nach einem klaren 4:1-Erfolg verdrängt die SG Schrezheim die Union Wasseralfingen II.

Die SGM Fachsenfeld/Dewangen bleibt nach dem 1:1-Unentschieden vom Freitagabend gegen die Union Wasseralfingen weiter auf dem ersten Tabellenplatz. Nach einem 4:1-Sieg über den FC Ellwangen II übernimmt die SG Schrezheim Rang zwei. Auch die Sportfreunde Rosenberg ziehen mit ihrem 2:0-Erfolg über den TSV Hüttlingen an Wasseralfingen vorbei. Nach der

weiter
  • 236 Leser

1:0 – TSG ist neuer Spitzenreiter

Fußball, Landesliga Im Spitzenspiel setzt sich die TSG Hofherrnweiler mit 1:0 in Waldstetten durch. Patrick Faber erzielt in der 78. Minute den Treffer des Tages.

Wer im Vorfeld auf viele Tore im Spitzenspiel zwischen Waldstetten und Hofherrnweiler gehofft hatte, sollte enttäuscht werden. Dennoch hatte es das Derby zwischen Waldstetten und Hofherrnweiler in sich und es war hochspannend bis zum Schluss. Am Ende setzte sich die TSG knapp mit 1:0 durch.

Die TSG begann mit viel Schwung und setzte die Waldstetter

weiter
  • 385 Leser

Treten auf der Stelle

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen trennt sich von der SG Tübingen 2:2.

Der TSV Essingen tritt auf der Stelle: Die Mannschaft von Erdal Kalin hat sich mit 2:2 (1:0) von der TSG Tübingen getrennt.

Zu Beginn der Partie übernahmen die Gastgeber direkt die Kontrolle über das Spiel, Tübingen kam zunächst nicht aus der eigenen Hälfte. Bis auf einen harmlosen Schuss von Fabian Weiß sprang jedoch in dieser Phase nichts heraus für

weiter
  • 1
  • 172 Leser

Waldhausen schlägt den Spitzenreiter

Fußball, Bezirksliga SV Waldhausen gewinnt gegen die TSG Nattheim mit 3:2 – Neresheim neuer Tabellenführer – Erster Saisonsieg für FC Ellwangen – Wört und Lorch liefern sich spektakuläres Duell.

Führungswechsel in der Bezirksliga: Nachdem Spitzenreiter TSG Nattheim im Topspiel gegen Waldhausen mit 2:3 den Kürzeren zog, steht nun der SV Neresheim (1:0 Sieg gegen Hofherrnweiler II) ganz oben in der Tabelle. Jubel auch am anderen Ende des Klassements: Mit 2:0 schlug der FC Ellwangen den AC Milan Heidenheim und konnte somit den ersten Dreier der

weiter
  • 414 Leser

Zahl des Tages

83

Minuten waren gespielt, als der VfR Aalen bei der Auswärtspartie in Jena zum ersten Mal aufs gegnerische Tor schoss: Nicolas Sessa zog aus 16 Metern ab – ohne Erfolg.

weiter
  • 1263 Leser

Giannikis vermisst nur die Cleverness

Fußball, 3. Liga Beim VfR Aalen herrscht Zufriedenheit nach dem 0:0 bei Carl Zeiss Jena, obwohl die Offensive erneut blass bleibt. Der Trainer sieht auch ausreichend Alternativen im Angriff.

Es war fast schon ein Tick respektlos. Nach der Nullnummer in Jena bezeichnete die „Thüringische Landeszeitung“ in ihrer Samstagsausgabe den VfR Aalen als „die Elf aus dem Oberkochen-Vorort“.

Gnädig dagegen war die Bewertung der Aalener Offensive, die im Kellerduell laut der Zeitung „ihre liebe Mühe hatte, überhaupt ins

weiter
  • 3
  • 805 Leser

Trainer Dietterle: „Großes Kompliment“

Fußball, Verbandsliga Dorfmerkinger Serie hält – souveränes 2:0 gegen Löchgau.

Durch den 2:0-Heimsieg der Sportfreunde Dorfmerkingen gegen den FV Löchgau sind die Schützlinge von SFD-Trainer Helmut Dietterle auch nach dem 10. Spieltag ungeschlagen und belegen Tabellenplatz eins der Verbandsliga.

Trainer Dietterle musste durch das Fehlen von Gruber, Sauer und Milojkovic die Anfangsformation umstellen. Neben Youngster Schwarzer,

weiter
  • 5
  • 444 Leser

Leserbeiträge (1)

Nachmittagskonzert des Jugendorchesters der SHW Bergkapelle

Am Sonntag, den 11. November 2018 gibt das Jugendorchester der SHW Bergkapelle ein Nachmittagskonzert in der Glück-Auf-Halle in Hofen. Rund um das Thema „Filmmusik“ haben die Jungmusiker spannende Musikstücke für die Besucher vorbereitet. Das Konzert soll zur Finanzierung der für das Jahr 2020 geplanten Konzertreise nach

weiter
  • 4
  • 1725 Leser