Artikel-Übersicht vom Montag, 29. Oktober 2018

anzeigen

Regional (180)

Namen und Nachrichten

Markus Rettenmaier

Aalen/Stuttgart. Die DZ Bank AG Stuttgart hat Firmenkundenbetreuer Markus Rettenmaier, Bankbevollmächtigter der VR-Bank Ostalb, als besten VR-Fördermittelberater in Baden-Württemberg in der Kategorie „Innovation“ ausgezeichnet. Rettenmaier nahm den Preis in der L-Bank in Stuttgart in Empfang. Zur Jury gehörten Vertreter der DZ Bank,

weiter
  • 176 Leser
Polizeibericht

53 Handyanrufe bei der Polizei

Schwäbisch Gmünd. Sie war unbelehrbar, berichtet die Polizei über eine 40-Jährige, die am Sonntag zwischen 19.40 Uhr und 21.58 Uhr insgesamt 53 Mal beim Polizeirevier in Gmünd angerufen habe. Damit habe sie massiv den Wachbetrieb gestört. Da die Frau sich weder durch gutes Zureden, noch durch Androhung von entsprechenden Maßnahmen vom Anrufen

weiter
  • 295 Leser
Polizeibericht

Gleich zwei Auffahrunfälle

Essingen. Auf der Landesstraße 1165 zwischen Essingen und Lauterburg ereigneten sich am Sonntag gegen 14 Uhr gleich zwei Unfälle. 3000 Euro Sachschaden entstanden, als ein 46-jähriger Autofahrer auf der schneeglatten Fahrbahn auf das Auto einer Frau auffuhr, die in Richtung Essingen unterwegs war. 5000 Euro Sachschaden entstanden, als in Richtung

weiter
  • 246 Leser
Kurz und bündig

Keine Aids-Sprechstunde

Aalen. Wegen des Feiertags fällt die Aids-Sprechstunde des Ostalb-Landratsamts am Mittwoch, 31. Oktober, in Aalen aus.

weiter
  • 346 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Niesen verursacht

Neresheim. Weil ein 31-Jähriger am Samstag gegen 17.30 Uhr auf seiner Fahrt über die B 466 zwischen Neresheim und Ohmenheim niesen musste, sah er zu spät, dass ein Auto vor ihm verkehrsbedingt abgebremst hatte. Bei dem Auffahrunfall wurde die beteiligte 52-jährige Autofahrerin verletzt. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Sachschaden: etwa

weiter
  • 846 Leser

53 Mal angerufen in zwei Stunden

Ordnung Gmünder Polizisten nehmen unbelehrbarer 40-jähriger Frau das Handy ab, um Ruhe zu bekommen.

Schwäbisch Gmünd. Zwischen 19.40 Uhr und 21.58 Uhr rief eine 40-Jährige am Sonntag insgesamt 53 Mal beim Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd an, womit sie massiv den Wachbetrieb störte. Da die Frau sich nach Angaben der Beamten weder durch gutes Zureden noch durch Androhung weitergehender Maßnahmen von ihren Anrufen abhalten ließ, fuhren sie

weiter
  • 209 Leser
Polizeibericht

Auto prallt gegen Baum

Hohenstaufen. Am Samstag gegen 20.15 Uhr war ein Autofahrer zwischen Hohenstaufen und Göppingen unterwegs. Das Fahrzeug kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer war in seinem VW eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den 23-Jährigen. Der Mann trug bei dem Unfall schwere Verletzungen davon. Ein Krankenwagen transportierte ihn in

weiter
  • 220 Leser
Polizeibericht

Fremder Mann im Bett

Kreßberg. Eine 25-jährige Frau dürfte nicht schlecht gestaunt haben, als sie am frühen Sonntagmorgen gegen 1.15 Uhr von einem Spaziergang mit ihrem Hund zurückkam und einen fremden Mann in ihrem Bett vorfand. Die junge Frau verständigte daraufhin die Polizei und bat um deren Hilfe. Die Polizisten konnten die Geschichte dann schnell aufklären.

weiter
  • 394 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrats

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Lindach ist am Donnerstag, 8. November, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Informationen zur Remstal-Gartenschau 2019 und die Weihnachtsbaumbeleuchtung. Zudem werden Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer

weiter
  • 452 Leser

Wenn Knirpse eine Stadt leiten

Jugendprogramm In der Spielstadt Turbulenzia organisieren Kinder und Jugendliche im Jugendhaus am Königsturm ihre eigene Stadt – mit Bank, Bäckerei und Bürgermeisterwahl.

Schwäbisch Gmünd

Geschäftiges Treiben in der Stadtverwaltung. Kinder schreien umher, Angestellte stechen Kürbisse aus, bezahlen Lieferungen für bunte Stempel und geben danach ihren Fingerabdruck in der Polizeidienststelle eine Tür weiter ab. Das Leben in Turbulenzia ist(wohl) verrückter als die Realität. Seit Montag bestimmten im Jugendhaus

weiter
Polizeibericht

Zeuge birgt Frau aus Auto

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich eine 26-Jährige bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Montag ereignete. Eigenen Angaben zufolge kam die junge Frau mit ihrem BMW auf der B 29 bei Gmünd ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich um blieb im Grünstreifen neben der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Ein 28-jähriger Zeuge barg die

weiter
  • 3
  • 224 Leser

Schnittkurs für Rosen

Gartenbau Streuobstguide Fritz Kissling gibt Tipps am 3. November um 14 Uhr.

Schwäbiscg Gmünd-Wetzgau. Nach dem Ende der Rosensaison werden die Rosen auf den Winter vorbereitet. Dieser Schnitt ist laut Gartenexperten sehr wichtig, denn mit ihm werden bereits die Maßnahmen für das kommende Jahr festgelegt. Der Gmünder Bezirksverband für Obst- und Gartenbau veranstaltet deshalb einen Rosenschnittkurs im Winter. Treffpunkt

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Nina Artemihina, Lindach, zum 75. Geburtstag

Johannes Baur, Bettringen, zum 75. Geburtstag

Viktor Reifschneider, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Heubach

Walter Hübner zum 80. Geburtstag

Spraitbach

Roland Müller zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 112 Leser

„Wir haben keine Reserve“

Bildung Vor allem an Grundschulen sind Lehrer Mangelware. Im Gmünder Raum sind aktuell alle Stellen besetzt. Die Versorgung ist aber „auf Kante genäht“.

Schwäbisch Gmünd

Die gute Nachricht vorneweg: Grundschulen im Gmünder Raum sind nicht so stark vom Lehrermangel betroffen wie der Bereich Göppingen oder Heidenheim. Das sagt Klaus Dengler, geschäftsführender Schulleiter der städtischen Grund-, Werkreal- und Realschulen in Gmünd. Das liege vor allem an der Pädagogischen Hochschule und am Staatlichen

weiter
  • 5
  • 279 Leser

Zahl des Tages

52

Kilogramm wiegt die Glocke, die zur St.-Leonhardskirche gehört und demnächst wieder in den Glockenstuhl eingebaut wird. Im August ist sie aufgrund von Sanierungsarbeiten entfernt worden. Mehr zur Geschichte der Glocken lesen Sie auf Seite 10.

weiter
  • 163 Leser

Kirche Gottesdienst zur Reformation

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd lädt Gemeindeglieder und interessierte Bürger am Sonntag, 4. November, um 10.15 Uhr, zum Festgottesdienst in die Augustinuskirche ein. Unter dem Motto „Sola gratia – allein die Gnade“ predigt Dekanin Ursula Richter. Musikalisch bekommt der Gottesdienst mit Posaune

weiter

Konzert Münsterchor singt zu Allerheiligen

Schwäbisch Gmünd. Die katholische Kirche feiert am Donnerstag, 1. November, das Hochfest Allerheiligen. Aus diesem Anlass gestaltet der Münsterchor unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Stephan Beck die Eucharistiefeier um 11 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster musikalisch mit. Es werden dabei unter unter anderem Chorsätze von Max Reger, Heinrich

weiter

Natur Neuer Leiter im Forstrevier Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Wie die Kreisforstverwaltung mitteilt, übernimmt Johannes Gugel zum 1. November die Leitung des Forstreviers Weiler. Er war bisher im Innendienst des Forstdezernates im Landratsamt in Aalen und für die Beratung und Betreuung des Körperschafts- und Privatwalds im Gemeindegebiet Eschach und Obergröningen tätig. Weitere

weiter
  • 129 Leser

Kino-Neubau startet

Schwäbisch Gmünd. Die Bauarbeiten für das neue Großkino im Pfeifergäßle 34 in Schwäbisch Gmünd starten am Mittwoch, 7. November. Das Gebäude des ehemaligen Rex-Kinos im Türlensteg ist nun komplett abgerissen. An diese Stelle baut Besitzer Heinz Lochmann den großzügigen Eingangsbereich fürs Kino, das dann „Traumpalast“ heißen

weiter

Laub sammeln mit PS

Natur Der winterliche Einbruch des Herbstes sorgt dafür, dass die Bäume derzeit rapide Laub verlieren. Das muss jemand aufsammeln. Viele Privatleute kommen da noch mit Rechen oder Besen zurecht, auf den großen städtischen Friedhöfen ist ein motorisierter Laubsauger nötig. Foto: Tom

weiter
  • 276 Leser

Remsi-Bienen in allen Farben selbst bemalt

Remstal-Gartenschau Rund 3000 Remsi-Holzbienen sollen schon jetzt – an vielen Stellen im Gmünder Raum und von Schul- und Kindergartenkindern in bunten Farben bemalt – Lust auf die Remstal-Gartenschau machen. Am Montag haben fleißige Maler in Straßdorf die Remsis bemalt. Wer sich einen Holzrohling mit Metallstab kaufen möchte, kann dies

weiter
Guten Morgen

Von Häkchen und Grübeleien

Anke Schwörer-Haag über eine ordnungspolitische Frage

To do or not to do“ – auf gut Deutsch: „Noch zu erledigen oder nicht mehr“ – das ist bei der Freundin die Frage. Um in ihrem „chaotischen Leben“ (Originalzitat) den Überblick zu bewahren, führt sie mittlerweile „To-do-Listen“ – ach Quatsch, ganze To-do-Bücher. Streicht Erledigtes gewissenhaft.

weiter

MGV Röthardt reist singend um die Welt

Chorkonzert Erster Auftritt mit Dirigent Bernd Büttner am 10. November ab 20 Uhr in der Wasseralfinger Sängerhalle.

Aalen. „Heute hier – morgen dort“. Das ist das Motto des Chorkonzerts, das der Männergesangverein (MGV) Röthardt am Samstag, 10. November, ab 20 Uhr, in der Wasseralfinger Sängerhalle veranstaltet. Die Gesamtleitung hat erstmals Dirigent Bernd Büttner. Büttner ist unter anderem Hauptorganist in Sankt Jakobus Bargau und wurde

weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

Ich Judas mit Ben Becker

Aalen. Mit der Solo-Inszenierung „Ich Judas– Einer unter Euch wird mich verraten!“ hat Ben Becker die Menschen zum Nachdenken angeregt. Das Kino am Kocher zeigt am Donnerstag, 1. November, um 14 und 17 Uhr den 90-minütigen Film, der bei Vorstellungen im Berliner Dom entstanden ist. Reservierungen unter www.kino-am-kocher.de oder Telefon (07361)

weiter
  • 419 Leser

„Pro Erdkabel“ kritisiert Stumpp

Energiewende Die Äußerungen der Abgeordneten dienen laut Bürgerinitiativen nicht der gemeinsamen Sache.

Ellwangen. Zu den Äußerungen der Bundestagsabgeordneten Margit Stumpp (Grüne) zum Thema Erdkabel nehmen nun die Bürgerinitiativen „Pro Erdkabel“ Stellung. „Ihre Inschutznahme der NetzeBW, von dessen „Unternehmen man nicht erwarten könne, 16 Millionen Euro Mehrkosten zu stemmen“ ist nicht nachvollziehbar, denn NetzeBW

weiter
  • 200 Leser

Kobeleshof: Gegner neu formiert

Landwirtschaft Dass der Betrieb in Hintersteinbühl erweitern möchte, gefällt vielen kleineren Höfen in der Umgebung nicht.

Ellwangen. Nachdem im Frühjahr die neuen Erweiterungspläne des Kobeleshofes bei Ellwangen bekannt wurden, formierte sich auch das Ellwanger „Bündnis gegen Agrarfabriken “ neu. „Von einer Agrarfabrik mit 1500 Kühen und 1500 Jungtieren fallen jährlich mindestens 3000 Fuhren a 15 000 Liter Gülle und Schmutzwasser an“, heißt

weiter
  • 301 Leser

Zahl des Tages

10

Monate Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt: So lautete das Urteil des Ellwanger Amtsgerichts für einen 53-Jährigen, der Mädchen am Bahnhof und auf dem Schulweg belästigt haben soll.

weiter
  • 400 Leser

Garten Hortensien als Thema

Unterschneidheim. Gartenbauberaterin Christiane Karger hält am Donnerstag, 8. November, 19.30 Uhr, auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Unterschneidheim im Gasthaus „Kreuz“ in Unterschneidheim einen Vortrag. Ihr Thema heißt „Hortensien – die neuen und alten Gartenstars“. Christiane Karger stellt die verschiedenen

weiter
  • 108 Leser

Kneippverein Vortrag über Homöopathie

Ellwangen. Apotheker Dr. Richard Krombholz hält am Dienstag, 6. November, um 19.30 Uhr im Ärztezentrum Ellwangen einen Vortrag über Homöopathie. Dr. Krombholz erläutert auch, welche Mittel in eine homöopathische Hausapotheke gehören. Die Kosten für Mitglieder des Kneippvereins betragen 5 Euro und für Gäste 8 Euro. Anmeldungen unter info@kneipp-verein-ellwangen.de

weiter
  • 149 Leser

Kurs Krippenführungen leicht gemacht

Ellwangen. Das Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart bietet einen zweiteiligen Kurs „Geistliche Krippenführungen“ auf dem Schönenberg in Ellwangen an. Kursteil 1 findet am 9./10. November statt, Kurs 2 am 1./2. Februar. Die Kosten für Tagungsgebühr, Unterkunft und Verpflegung betragen insgesamt 70 Euro.

weiter
  • 126 Leser

Feuerwehr will neuen Rekord aufstellen

Aktion Wenn alles nach Plan verläuft, leuchtet am Samstag, 3. November, um 19 Uhr am Ellwanger Schlosshang ein Bild auf.

Ellwangen. Die Jugendfeuerwehr Ellwangen will ins Guinnessbuch der Rekorde. Und das mit einer wirklich spektakulären Aktion: 10 000 Fackeln sollen am Ellwanger Schlosshügel ein feuriges Bild ergeben, das weithin sichtbar ist – und einen 2015 in Bayern aufgestellten Rekord toppen soll. Wenn alles nach Plan verläuft, leuchtet am Samstag, 3.

weiter
  • 176 Leser

Kameruner klagt gegen LEA-Razzia

Justiz Die Verhinderung der Abschiebung sei verfassungsrechtlich geschützt gewesen, sagt Anwalt Roland Meister.

Ellwangen/Stuttgart. Wie sein Rechtsanwalt am Montag mitteilt, hat Alassa M. am 18. September beim Verwaltungsgericht Stuttgart wegen des Polizeieinsatzes am 3. Mai in der Landeserstaufnahmestelle (LEA) Klage gegen das Land Baden-Württemberg eingereicht.

Dazu sein Rechtsanwalt Roland Meister: „Der aus Kamerun stammende Kläger ist einer der

weiter
  • 194 Leser

Kicherer spendet 200 Euro an Bergkapelle

Spende Beim Händlertag der Friedrich Kicherer GmbH & Co. KG spendete die Firma 2000 Euro an die SHW Bergkapelle, um das Jugendorchester zu unterstützen, das eine Konzertreise nach Kanada plant. Bei der Übergabe von links: Eberhard Frick, Helmut Hönle, Eugen Krämer, Hans-Jörg Frick. Foto: privat

weiter
  • 865 Leser

Martin Burr als Schulleiter eingesetzt

Bildung Rektor der Eugen-Bolz-Realschule war er bereits. Der Festakt macht es offiziell.

Ellwangen. Nun ist es offiziell. Martin Burr, der an der Eugen-Bolz Realschule sein Referendariat absolvierte, dann als Lehrer und Mentor tätig war und 2010 zum Konrektor ernannt wurde, ist nun Schulleiter der Eugen-Bolz Realschule (EBR) in Ellwangen.

In der Aula fand die offizielle Einsetzung des Schulleiter statt. Die Gäste begrüßten Barabara

weiter
  • 236 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Unterschneidheim

Unterschneidheim. Der Ortschaftsrat von Unterschneidheim tagt an diesem Dienstag, 30. Oktober, um 19 Uhr im Sitzungssaal. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Bebauungsplan „Maurerin III“.

weiter
  • 689 Leser
Kurz und bündig

Theater beim SV Buch

Rainau-Buch. Die Theatergruppe des SV Buch präsentiert am Samstag, 10. und 17. November, jeweils um 19.30 Uhr im Schützenhaus die Kriminalkomödie von Jack Popplewell „Koi Leich ohne d’Lilly“, ins schwäbische übersetzt von Monika Hirschle. Karten zu 8 Euro gibt es freitags ab 19 Uhr im Schützenhaus oder unter Telefon (07961) 3761.

weiter
  • 687 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Einparken

Ellwangen. Beim Einparken im Bereich Brauergasse/Isaak-Heß-Gasse in Ellwangen schätzte offenbar ein 36-jähriger Fahrer laut Polizei die Größe der Parklücke falsch ein und beschädigte die beiden neben ihm ordnungsgemäß geparkten Fahrzeuge. Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend gegen 18 Uhr. Der Gesamtschaden wird auf circa 10 000 Euro beziffert.

weiter
  • 834 Leser

Neue Sonderausstellung

Museum In Ellwangen ist die Schau „Verehrt, verwendet, vergessen – Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte“ eröffnet worden.

Ellwangen

Im Ellwanger Alamannen-Museum ist die Sonderausstellung „Verehrt, verwendet, vergessen – Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte“ eröffnet worden. Der Ellwanger Museumsleiter Andreas Gut und Dr. Niklot Krohn vom Alamannen-Museum Vörstetten führten in der Nikolaus-Kapelle in die Ausstellung ein. Wichtig

weiter
  • 165 Leser

18 Millionen Euro auf der hohen Kante

Gemeinderat Kämmerer mit guten Zahlen Abtsgmünds Abrechnung des Jahres 2017 fällt noch positiver aus, als erwartet.

Abtsgmünd. Mancher Bürgermeister und viele Gemeinderäte aus dem Kreis schauen neidisch auf Abtsgmünd, wenn’s um die Finanzen geht. Dafür haben sie jetzt erneut einen Anlass: Die Gemeinde hat 2017 erneut ein dickes Plus eingefahren. Allein Einnahmen aus der Gewerbesteuer summieren sich auf 17,7 Millionen Euro – fast fünf Millionen

weiter
Kurz und bündig

Anmelden zum Aquarellkurs

Göggingen. Zum Aquarellkurs lädt die VHS Göggingen ab Mittwoch, 7. November, an fünf Vormittagen von 9 bis 11.15 Uhr ein. Zum Hintergrund: Keine anderen Farben ermöglichen so zarte und zugleich brillante Bilder wie die Aquarellfarben, vorausgesetzt man weiß, wie man sie zum Leuchten bringt. Der Kurs befasst sich mit den grundlegenden Techniken

weiter
  • 140 Leser
Polizeibericht

Darüber reden hilft

Abtsgmünd. Mit einem Hospizdienst verbinden viele zuerst das Thema Sterben. Doch auch die Situation der Hinterbliebenen ist ein wichtiger Bestandteil der Hospizarbeit. Der Hospizdienst der Sozialstation Abtsgmünd lädt Trauernde ab November an einem Samstag im Monat zu einem gemeinsamen Frühstück im Hallgarten 11 in Abtsgmünd ein. Rückfragen

weiter
  • 189 Leser

Kienzle übernimmt

Eschach. Wie die Kreisforstverwaltung und die Gemeinde Eschach mitteilen, übernimmt Sebastian Kienzle am 1. November die funktionale Zuständigkeit für die Beratung und Betreuung im Körperschafts- und Privatwald im Forstrevier Eschach (Gemeindegebiet Eschach und Obergröningen).

Sebastian Kienzle ist bisher im Innendienst des Forstdezernates im

weiter
  • 161 Leser

Mitreißender Pop und ergreifende Momente

Konzert Schechinger Gospelchor inTakt in der St. Sebastianskirche und in St. Franziskus.

Schechingen. Mit einem Querschnitt aus Gospels, klassischer Kirchenliteratur und Popmusik begeisterte der Gospelchor inTakt sein Publikum bei den Kirchenkonzerten in der St. Sebastianskirche und in St. Franziskus in Gmünd. Dirigiert wurde das Ensemble von Harald Elser, begleitet wurden die Sänger von Daniel Sprißler am Klavier, Artur Derer am Bass

weiter
  • 426 Leser
Kurz und bündig

November-Blues im Wald

Gschwend. Die dunkle Jahreszeit beginnt. Zeit zum Innehalten und Zurückschauen, zum in Kontakt mit den Ahnen kommen, findet Naturparkführerin Sabine Rücker. Sie lädt ein zum ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Lichtenstern mit seiner ganz besonderen Atmosphäre. Den Rückweg leuchten die brennenden Fackeln aus. Eine meditative, eher stille Wanderung

weiter
Kurz und bündig

Tanzkurs Disco Fox – Freestyle

Gschwend. Ab Donnerstag, 8. November, beginnt ein neuer Tanzkurs mit Renate Roese. An vier Abenden dreht sich alles um die beliebten Gesellschaftstänze aus den 70ern, darunter Disco-Fox und Freestyle. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Gschwender Gemeindehalle. Anmeldung und Info bei Susanne Mangold unter Telefon (07972) 6147 oder email vhs.gschwend@web.de

weiter
  • 425 Leser
Kurz und bündig

Wochenmarkt verschiebt sich

Mutlangen. Der neue Wochenmarkt in der Ortsmitte wird gut angenommen. In dieser Woche verschiebt sich der Termin allerdings einen Tag nach vorne, weil am Donnerstag Feiertag (Allerheiligen) ist. Der Wochenmarkt ist deshalb bereits am Mittwoch, 31. Oktober und zwar nicht vormittags sondern ausnahmsweise nachmittags von 14.30 bis 18 Uhr auf dem Lammplatz

weiter
  • 468 Leser

Im Team auf den zweiten Platz

Wettbewerb Leinzeller Fotoclub ZOOM ‘84 richtet Bezirksfotomeisterschaft Alb-Donau aus. Sechs Fotoclubs präsentieren ihre Bilder zu zwei Wettbewerbsthemen.

Leinzell. Zum wiederholten Mal war der Leinzeller Fotoclub ZOOM ‘84 Ausrichter der Bezirksfotomeisterschaft Alb-Donau. Thomas Klaus, zweiter Vorsitzender und zugleich Wettbewerbsleiter, eröffnete in der Kulturhalle die Präsentation der Bilder mit anschließender Preisverleihung der angenommenen Bilder. Sechs Fotoclubs aus dem DVF-Bezirk Alb-Donau

weiter
  • 167 Leser
Kurz und bündig

30th Muffigel Dance

Hüttlingen. Der Square Dance Club „The Hedgehogs“ bittet am Samstag, 3. November, zum „30th Muffigel Dance“. Registrierung ist um 11.45 Uhr. Der „Grand March“ ist für 19.45 Uhr angesetzt. Die Badge kostet neun Euro, junge Leute bis 16 Jahren zahlen fünf Euro. Guest Caller ist Chris Keller.

weiter
  • 717 Leser

Blut spenden und gewinnen

Abtsgmünd-Untergröningen. Das DRK bittet am Mittwoch, 7. November, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Untergröningen um Blutspenden. Unter allen Spendern im Aktionszeitraum 5. November bis 15. Dezember werden fünf Polaroid-Sofortbildkameras verlost.

weiter
  • 676 Leser
Kurz und bündig

Schlachtfest im Dorfhaus

Abtsgmünd-Neubronn. Die Dorfgemeinschaft lädt ein zum Schlachtfest ins Dorfhaus Neubronn am Samstag, 3. November, ab 17 Uhr und am Sonntag, 4. November, ab 11 Uhr. Es wird wieder eine reichhaltige Speisekarte mit den typischen Gerichten angeboten, am Sonntag gibt es auch Kräuterhals mit Spätzle sowie Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 5
  • 967 Leser
Zur Person

Seit 25 Jahren bei Kärcher

Hüttlingen. Kurt Scherer aus Hüttlingen begann seine berufliche Laufbahn bei Kärcher im November 1993 im damaligen Werk Bühlertann. Bis 1994 war der Diplom-Ingenieur (FH) als Montagearbeiter und Schichtführer tätig. Anschließend arbeitete er als Technischer Assistent und als Projektingenieur an der Optimierung von Materialflussprozessen und

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Kinoneubau startet

Schwäbisch Gmünd. Die Bauarbeiten für das neue Großkino im Pfeifergäßle starten am 7. November. Das Kino soll später „Traumpalast“ heißen.

weiter
  • 156 Leser

Alles rund ums Skifahren

Skibörse Remstalskiclub startet mit Börse am 3. November in die Saison.

Böbingen. Mit der Skibörse am Samstag, 3. November, startet der Remstalskiclub Böbingen in die Wintersaison. Dieses Jahr ist die Börse in der Römerhalle. Für die Kleinen gibt’s einen Spielparcours. Die Warenannahme ist von 10 bis 12 Uhr. Es werden alle Wintersportartikel von Ski, Snowboards, Langlaufski, Schuhe sowie Bekleidung entgegengenommen.

weiter
  • 116 Leser

Die schönsten Blumen Heuchlingens

Herbstfest Mitglieder und Gäste des Obst- und Gartenbauvereins Heuchlingen feiern in der geschmückten Gemeindehalle – Preisverleihung des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbs.

Heuchlingen

In der schön geschmückten Gemeindehalle feierte der Obst- und Gartenbauverein sein traditionelles Herbstfest. Vorsitzender Heinz Waibel begrüßte neben Fachberater Franz-Josef Klement und Bürgermeister Peter Lang viele interessierte Gartenfreunde.

Zunächst berichtete Bürgermeister Lang über die Durchgänge des Blumenschmuckwettbewerbs

weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

Reise zu den Polarlichtern

Oberkochen. Zu den Polarlichtern im Norwegen führt eine Bilderpräsentation von Henriette Müller und Dr. Bernd Dörband am Dienstag, 6. November, ab 10 Uhr im Rathaus Oberkochen.

weiter
  • 463 Leser

Abendkonzert Von Bach bis Gospel

Essingen-Lauterburg. Unterschiedliche Stilrichtungen vereinen sich im Abendkonzert am Sonntag, 11. November, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Lauterburg mit Vox Quirini aus Essingen, dem Singkreis Lauterburg und Instrumentalisten. Mit dem Benefizkonzert unter der Leitung von Helmut Litzelmann wird die Renovierung des Kirchendachs unterstützt.

weiter
  • 152 Leser

Heubacher Wehr übt am Übel

Einsatz Rauch im Vereinsareal Übelmesser in der Adlerstraße: Dieses Szenario spielten die Feuerwehren aus Heubach und Lautern durch.

Heubach

Hilfe, ich bin hier oben, es brennt!“, ruft eine Stimme aus dem Fenster im ersten Obergeschoss des Vereinsareals Übelmesser in Heubach. Das war die Ausgangslage der Hauptübung am Wochenende: Am Abend meldeten Anrufer in der Adlerstraße eine starke Rauchentwicklung aus den Fenstern des Areal Übelmessers. Daraufhin rückten die Feuerwehrabteilungen

weiter

Nebelverhangenes Lautern

Albverein Für Autofahrer eher ein Ärgernis, verzaubert Nebel die Welt für alle, die draußen in der Natur unterwegs sind. Der Blick unserer Fotografin richtet sich von der Albvereinshütte Lautern runter aufs Dorf. Die Hütte ist an Allerheiligen, Donnerstag, 1. November, ab 11.30 Uhr geöffnet. Foto: me

weiter
  • 460 Leser

Zahl des Tages

2

vermisste Personen in einem Gebäude voller Rauch: Das war das Szenario der Feuerwehrübung in Heubach. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Heubacher Wehr übt am Übel“.

weiter
  • 444 Leser

Einbruch Buntglas in Kapelle beschädigt

Böbingen. Über einen Fall von Vandalismus berichtet die Polizei aus Böbingen: Demnach war ein Unbekannter zwischen Samstagvormittag und Sonntagvormittag über die Eingangstüre in die Beiswanger Kapelle im Beiswanger Weg eingedrungen. Dort beschädigte er im Innenraum einen Teil des Buntglasfensters.

Über den entstandenen Sachschaden ist derzeit

weiter
  • 857 Leser

Polizeibericht Zwei Unfälle bei Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Auf der L 1165 ereignete sich am Sonntag ein Auffahrunfall. Ein 46-jähriger Skoda-Fahrer war laut Polizei auf der schneeglatten Fahrbahn auf einen Richtung Essingen fahrenden VW aufgefahren. Schaden: 3000 Euro. 5000 Euro Schaden entstand bei einem weiteren Auffahrunfall gegen 14 Uhr auf der L 1165. Eine 19-jährige Audi-Fahrerin

weiter
  • 127 Leser

AGV in Lindau und am Bodensee

Ausflug „Witzig, spritzig, 71/72“ war das Motto der Bartholomäer Altersgenossen.

Bartholomä. Der Ausflug der Bartholomäer Altersgenossen des Jahrgangs 1971/1972 ging dieses Mal an den Bodensee nach Lindau.

Nach der Ankunft wanderte die achtköpfige Gruppe auf den Pfänder, der sie mit einer klaren Sicht auf den Bodensee belohnte. Ebenso so klar – und ein wenig hochprozentiger – wurde die anschließende Führung durch

weiter
  • 204 Leser
Kurz und bündig

Halloween-Party im Übel

Heubach. Mit der vierten Halloween-Party wird es am Mittwoch, 31. Oktober, schaurig im Qltourraum Übelmesser. Dazu gibt es Musik von Abba bis Zappa für alle tanzwütigen Gesellen des Halloweenbrauchs. Verkleidung ist natürlich für alle Teufel, Vampire, Hexen, Skelette und andere Horrorgestalten ein Muss. Aber auch alle anderen sind willkommen.

weiter
  • 826 Leser

Offenes Singen

Musik Heubacher Liederkranz lädt ein am Montag, 5. November.

Heubach. Unter dem Motto „Sing mit“ ist am Montag, 5. November, das nächste Liedersingen mit Akkordeon- und Gitarrenbegleitung beim Liederkranz Heubach. Start ist um 15 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; Texte von bekannten Volksweisen werden zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung im Sängerheim Bahnhof in Heubach in der Bahnhofstraße

weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Romantic in Concert

Böbingen. Die fünf „Romantic in Concert“-Musiker, Rolf-Peter Barth, Heiner Kuhn, Stefan Kuhn, Susanne Thier und Patrick Schwefel, sind am Freitag, 23. November, um 19.30 Uhr, zu Gast im Bürgersaal in Böbingen. Mit dem neuen Programm aus romantischen Liedern von Marc Cohn über Billy Joel bis hin zu Ed Sheeran und dem obligatorischen Ausflug

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für die Stumpfes

Essingen. „Die Stumpfes“ spielen am Freitag, 26. Juli 2019, um 20 Uhr im Schlosspark in Essingen ein Open-Air-Konzert. Der Vorverkauf startet am 1. November im Touristik-Büro im Essinger Rathaus sowie über www.reservix.de.

weiter
  • 473 Leser

Ein Kessel Buntes begeistert

TheaterKultur Konzept eines bunten Abends mit ganz unterschiedlichen Beträgen trifft genau den Nerv des Publikums in der Lias-Halle in Stödtlen.

Stödtlen

Die TheaterKultur Stödtlen feierte eine sehr gelungene Premierenveranstaltung ihres neu gegründeten Vereins. In der voll besetzten Lias-Halle konnten über 40 Akteure aus Stödtlen ein buntes Programm auf die Bühne zaubern, das zu keinem Zeitpunkt Langeweile beim Publikum aufkommen ließ.

Schon zu Beginn des ersten Teils präsentierten

weiter
Kurz und bündig

Ein Ahnherr der Familie Stolch

Bopfingen. Axel Stolch hält am Mittwoch, 31. Oktober, bei der VHS Ostalb einen Vortrag über „Heinrich Stolch“, den Ahnherrn der Familie Stolch aus Trochtelfingen. Beginn ist um 19 Uhr in der Schranne in Bopfingen.

weiter
  • 762 Leser
Kurz und bündig

Einsetzung am 5. Dezember

Lauchheim. Die neue Schulleiterin der Deutschordenschule in Lauchheim, Gudrun Gehringer, wird am Mittwoch, 5. Dezember, um 11 Uhr, offiziell begrüßt. Irrtümlich war nach ihrer Vorstellung im Gemeinderat berichtet worden, die Begrüßungsfeier finde am 5. November statt.

weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt für guten Zweck

Bopfingen. Der Strickkreis der Wachkoma Aktivpflege veranstaltet am Freitag, 2. November, ab 8 Uhr einen Flohmarkt in der Hauptstraße 36 in Bopfingen zugunsten der Bewohner der Station.

weiter
  • 1322 Leser
Kurz und bündig

Konzert von Omnibus

Bopfingen-Oberdorf. Der evangelische Bezirkschor „Omnibus“ gibt am Sonntag, 4. November, um 19 Uhr ein Konzert in der evangelischen Kirche St. Georg in Oberdorf. Unter Leitung von Matthias Wolf singt der Chor modernes, christliches Liedgut. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 1145 Leser
Kurz und bündig

Südtiroler Abend

Bopfingen-Unterriffingen. Der SV Riffingen lädt am Samstag, 3. November, ab 19.30 Uhr zum „Südtiroler Abend“ in die Steigfeldhalle Unterriffingen ein. Die Gäste dürfen sich auf einen gemütlichen Abend mit dem „Lauchheimer Echo“, Südtiroler Weine, original Brettlvesper und Flammkuchen freuen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 1371 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtliches in Pflaumloch

Riesbürg-Pflaumloch. Das Spielzeug- und Schlemmermärktle beginnt am Samstag, 24. November, um 16.30 Uhr in der Goldberghalle in Pflaumloch. Es gibt gebrauchte Spielwaren, neue weihnachtliche Dekoartikel, Christbäume und im Foyer sowie auf dem Vorplatz der Goldberghalle Essen und Getränke. Infos und Kundenlisten für den Verkauf von Spielzeug gibt

weiter
  • 624 Leser

Anzahl der Gemeinderatssitze bleibt gleich

Gemeinderat Westhausen Kontroverse Diskussion über die unechte Teilortswahl.

Westhausen. Bereits zur Kommunalwahl 2014 wurde die Anzahl der Sitze im Gemeinderat auf 16 festgelegt. Wegen der sogenannten „unechten Teilortswahl“ ist daher die Anzahl anhand der Einwohnerzahl vor der Wahl 2019 erneut zu überprüfen.

Nicht jedes Ratsmitglied findet Gefallen an dieser Regelung. Markus Schmid sieht insbesondere Westerhofen

weiter
  • 139 Leser

Bopfinger Vogelzüchter feiern mit Jubiläumsschau

Vereinsleben Der Vogelschutz- und Zuchtverein stellt vom 1. bis 3. November in der Stauferhalle aus.

Bopfingen. In diesem Jahr feiert der Vogelschutz- und Zuchtverein Bopfingen und Umgebung sein 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstalten die Vogelschützer vom 1. bis 3. November eine große Jubiläumsvogelschau in der Stauferhalle in Bopfingen. Geöffnet ist jeweils von 10 bis 18 Uhr, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Der heutige

weiter
  • 127 Leser

Ipfmess-Bus kommt gut an

Gemeinderat Lauchheim schießt einen Betrag von 634 Euro zu.

Lauchheim. Zum wiederholten Male hat die Stadt Lauchheim eine Busverbindung zur Ipf-Messe nach Bopfingen eingerichtet.

Bei der Sitzung des Gemeinderats zog Bürgermeisterin Andrea Schnele Bilanz. So blieben von den Kosten für Gelenkbus und Sicherheitskräfte abzüglich der Fahrgeldeinnahmen noch 634 Euro, die nun von der Stadt Lauchheim übernommen

weiter
  • 140 Leser

Ein wolkenreicher und teils nasser Dienstag

Die Spitzenwerte: 7 bis 10 Grad

Auch am Dienstag dominieren auf der Ostalb wieder die Wolken. Spätestens ab Mittag kann es auch etwas regnen, außerdem ist es immer noch sehr windig. Die Höchstwerte liegen bei maximal 7 bis 10 Grad. Die 7 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 8 werden es in Neresheim, 9 in Bopfingen und die 10 Grad werden in Aalen, Ellwangen

weiter

Vernunft bei Kinderklinik entscheidend

Gesundheit Stadt Gmünd zu Aalens Fünf-Punkte-Papier: Interesse von Patienten steht im Vordergrund.

Schwäbisch Gmünd. Gmünd brauche keine fünf Punkte, sondern nur einen: die Vernunft. So reagierte der Schwäbisch Gmünder Stadtsprecher Markus Herrmann auf Anfrage der Gmünder Tagespost auf die fünf Punkte, die Aalens Gemeinderat in Bezug auf den Kinderklinikstandort verabschiedet hat.

Dieses Thema sei „keine politische Spielwiese“,

weiter
  • 186 Leser

Ab Freitag ist Vollsperrung

Infrastruktur Wegen schnellen Internets gibt’s Verkehrsbehinderungen.

Iggingen-Brainkofen. Die Tiefbauarbeiten für die Versorgung mit schnellem Internet gehen mit Volldampf weiter. Deshalb muss die Leinzeller Straße (L 1075) nun vom Freitag, 2., bis zum Freitag, 30. November, halbseitig komplett gesperrt werden.

Bislang hatten die Autofahrer mit einer abschnittsweisen Sperrung samt Ampelregelung zurecht kommen müssen.

weiter
  • 171 Leser
Polizeibericht

Eine Nacht in Gewahrsam

Murrhardt. In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 2.30 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Polizeibeamten und einem betrunkenen 18-jährigen. Den zunächst friedlich wirkenden Betrunkenen hatte der Rettungsdienst auf der Fahrbahn der Landesstraße 1066 aufgegriffen. Er sollte lediglich durch die Streife nach Hause gefahren werden.

weiter
  • 146 Leser
Polizeibericht

Heizlüfter überhitzt

Göggingen. Mit drei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften rückte die Freiwillige Feuerwehr Göggingen am Montag in die Untere Straße aus. Gegen 8 Uhr hatte eine Frau den Rettungsdienst verständigt, nachdem aus der Wohnung einer 89-Jährigen Qualm zog und der Rauchmelder ausgelöst hatte. Die Zeugin hatte die alte Dame schon unverletzt aus der Wohnung

weiter
  • 283 Leser

Tolle Balladen – geiler Metal-Sound

Veranstaltung Neunte Auflage des vom Gesang- und Musikvereins „Concordia“ organisierten Durlanger Rockfestivals war ganz nach dem Herzen des riesigen Publikums. Alle vier Bands überzeugten.

Durlangen

Die Besucher des neunten Durlanger Rockfestivals freuten sich über ein abwechslungsreiches Programm, das absolut hielt, was es versprochen hatte. Vier hochkarätige Bands heizten Rockfans aller Altersklassen in der Gemeindehalle ein. Sowohl „Invers“ als auch „Hellraisers & Beerdrinkers“ sowie „Queenie“

weiter

Zuschuss für Löschgruppenfahrzeug wird beantragt

Hauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Spraitbach zieht Bilanz und ehrt langjährig aktive Floriansjünger.

Spraitbach. 19 Einsätze und zahlreiche Weiterbildungen und Übungen konnte Kommandant Bernd Waibel bei der Hauptversammlung der Spraitbacher Wehr bilanzieren. Zuvor hatte die Versammlung der verstorbenen Kameraden gedacht – allen voran Ehrenkommandant Alois Reif sowie an die ehemaligen Floriansjünger Albert Schmidt und Wilhelm Rupp.

Im Berichtszeitraum

weiter
  • 172 Leser

Bilder mit Wiedererkennungswert

Ausstellung Im Wißgoldinger Bezirksamt sind Werke von Ilse Dörfler zu sehen.

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Besucher der Ausstellungseröffnung im Wißgoldinger Bezirksamt erlebten einen kurzweiligen Abend. Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf hielt die Laudatio und lud die Künstlerin des Abends, Ilse Dörfler, zu einem Interview ein. Dazwischen zeigten Mareike und Christoph Pitzal, wie wunderbar Klarinette und E-Piano harmonieren.

weiter
  • 148 Leser

Blick hinter die Kulissen

Besichtigung Waldstetter Seniorenwandergruppe besucht den Stadtgarten.

Waldstetten. Zu einem „Blick hinter die Kulissen“ trifft sich die Seniorenwandergruppe am Mittwoch, 31. Oktober, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz und um 14.15 Uhr am Congress-Centrum Stadtgarten in Gmünd.

Was sich hinter den Kulissen des Stadtgartens alles verbirgt, wie viel Technik für die einzelnen Veranstaltungen gebraucht wird,

weiter
  • 120 Leser

Einbruch in Kindergarten

Kriminalität Ein Dieb klaut aus der Einrichtung einen geringen Bargeldbetrag.

Schorndorf-Weiler. In der Nacht zum Sonntag verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu dem städtischen Kindergarten in Schorndorf-Weiler. Wie die Polizei mitteilt, überquerte der Einbrecher zunächst eine ein Meter hohe Umzäunung und versuchten daraufhin ein Fenster aufzuhebeln. Als dies nicht funktionierte, nahm er einen Stein und

weiter
  • 149 Leser

Mittelalterliche Funde bei den Grabungen am Feuersee

Ausgrabungen Historischer Verein lässt sich von den Archäologen an der Baugrube für das Wohn- und Geschäftshaus in Welzheim informieren.

Welzheim

Seit einem dreiviertel Jahr forschen und graben die Archäologen an der Baustelle für das neue Wohn- und Geschäftshaus am Feuersee. Der Sensationsfund ist nicht dabei. Eine Überraschung: Römische Spuren sind dort weniger sichtbar, dafür viele Fundstücke aus dem Mittelalter. Das hängt laut dem Landeskonservator Andreas Thiel vom Landesdenkmalsamt

weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

Popchörle sucht Verstärkung

Lorch. Die Sängerinnen und Sänger vom „popchörle“ im MGV Lorch treffen sich jeden Montag um 19.30 Uhr in der Lorcher Grundschule Stauferschule, um mit gemeinsam zu singen. Mit ihrem neuen Steuermann Markus Ulmer wird moderne abwechslungsreiche und hochwertige Chorliteratur geprobt, die unter anderem beim traditionellen Adventskonzert in Lorch

weiter

Streit im Café eskaliert

Polizei Zwei Gruppen liefern sich in Schorndorf eine Schlägerei.

Schorndorf. In und vor einem Café in der Neue Straße in Schorndorf eskalierte am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr ein Streit. Mehrere Anwohner hatten kurz zuvor nächtliches Geschrei wahrgenommen und die Polizei informiert. An den Handgreiflichkeiten sollen ungefähr zehn Personen beteiligt gewesen sein, wobei vier Beteiligte im Alter zwischen 20 und 27

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Treffen des AK Flüchtlinge

Alfdorf. Der Arbeitskreis Flüchtlinge Alfdorf trifft sich am Dienstag, 6. November, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Alfdorf. Als Tagesordnungspunkte sind vorgesehen: Die die letzten Absprachen zur Beteiligung am Lichtermarkt und sonstige Aktivitäten.

weiter
  • 512 Leser
Kurz und bündig

Vernissage der Ausstellung

Lorch. „Das Syrische Waisenhaus und die Schneller Schulen im Nahen Osten“ mit Vortrag von Dr. Eisler zum Thema „Bewegte Geschichte“ - die Arbeit des Syrischen Waisenhauses im Nahen Osten Morgen, Dienstag 30. Oktober um 18.30 Uhr Refektorium Kloster Lorch

weiter
  • 490 Leser
Kurz und bündig

Volkstrauertag in Waldstetten

Waldstetten. Die Feierlichkeiten zum diesjährigen Volkstrauertag finden am Sonntag, 18. November, um 11 Uhr in der Aussegnungshalle des Friedhofs Waldstetten statt. Die musikalische Umrahmung wird im Wesentlichen von Schülerinnen und Schülern der Franz-von-Assisi-Schule übernommen. Im Anschluss an die Feierstunde findet eine Kranzniederlegung am

weiter
  • 501 Leser

Vortrag über die Staufer

Geschichte Hartmut Jericke fragt nach Gründen für das Ende der Dynastie.

Lorch. Mit der Hinrichtung Konradins am 29. Oktober 1268 in Neapel wird die Dynastie der Staufer im Mannesstamm ausgelöscht. Der 16-jährige Konradin hatte zuvor versucht, das an Karl von Anjou verlorene Königreich Sizilien zurückzugewinnen. Obwohl die Chancen auf Rückeroberung des staufischen Erbreichs im Süden Italiens recht gut waren, machte

weiter

Den personellen Neustart nutzen

CDU Das sagen Gmünds Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle und der Kreisverband zu Merkels Entscheidung und der Hessenwahl.

Schwäbisch Gmünd. „Nach der Landtagswahl in Bayern war auch die Hessenwahl kein Erfolg für die Union“, sagt Gmünds Bundestagsabgeordneter Norbert Barthe zum Wahlausgang. Aber wie die CSU in Bayern sei die CDU mit einem blauen Auge davon gekommen. Barthle: „Die erfolgreiche schwarz-grüne Koalition unter Volker Bouffier kann fortgesetzt

weiter
  • 1

Goldschmiedemeister aus Gmünd

Auszeichnung Wieder einmal gehören die jungen Goldschmiedemeister der Fachschule für Gestaltung, Schmuck und Gerät an der Gewerblichen Schule zu den erfolgreichsten Meistern im Bezirk der Handwerkskammer Ulm. Zwei von ihnen wurden bei der Meisterfeier mit Bestmeisterpreisen ausgezeichnet. Von den insgesamt 533 Jungmeistern aus allen Gewerken werden

weiter
Kurz und bündig

Herrgottsruhkapelle öffnet

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis „Alt-Gmünd“ öffnet die Herrgottsruhkapelle am Donnerstag, 1. November, von 11 bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Jazzsession mit Felix Gottwald

Schwäbisch Gmünd. Regelmäßig an jedem ersten Freitag im Monat veranstalten Jazz-Mission und Kulturcafé eine gemeinsame Jazz-Sessions im a.l.s.o.-Kulturcafé. Im Anschluss an einen „Opener“ erhalten Nachwuchs-Jazzer die Möglichkeit zum Auftritt oder zum gemeinsamen Spielen mit erfahrenen Musikern. Am Freitag, 2. November, spielt ab 20.30 Uhr

weiter
  • 221 Leser
Kurz und bündig

Kapelle geschlossen

Schwäisch Gmünd. Die Dreifaltigkeitskapelle in der Dominikus-Debler-Straße ist ab Donnerstag, 1. November, über die Wintermonate geschlossen.

weiter
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Advent an der Mosel

Schwäbisch Gmünd. Die EnBW-Rentner Alb/Neckar erkunden vom 7. bis 9. Dezember die Stimmung zum Advent an der Mosel. Anmeldung unter Telefon (07161) 3898128 oder per E-Mail an enbwrentner@gmx.de.

weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Joachim-Scheffler-Classics

Schwäbisch Gmünd. Einmal im Monat, so auch diesen Samstag, 3. November, ab 20.30 Uhr bewegt der freischaffende Schwäbisch Gmünder Künstler Joachim Scheffler die Gäste im a.l.s.o.-Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd nicht durch seine Malerei, sondern legt als DJ der Classics-Disco die Sounds aus den 1960ern, 1970ern und 1980ern auf.

weiter
  • 225 Leser
Kurz und bündig

Kinderbibeltag im Franziskaner

Schwäbsisch Gmünd. Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren aus der ganzen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte sind zum Kinderbibeltag eingeladen. Am Samstag, 17. November, erleben sie den Tag in altersgemäßen Gruppen mit Bibelgeschichten, Basteln, Spielen und Singen. Ein Abschlussgottesdienst um 16.30 Uhr in St.-Franziskus rundet diesen Tag

weiter

Messe für Hubertus

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Jägervereinigung feiert am Sonntag, 4. November, um 18.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster eine Hubertusmesse. Zelebrant und Prediger dieser Eucharistiefeier wird Münsterpfarrer Robert Kloker sein. Dieser traditionsreiche Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Hubertus wird mitgestaltet von der Forstlichen Bläsergruppe Ostalb

weiter
Kurz und bündig

Monatsstammtisch der Linken

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Monatsstammtisch der Linken ist am Freitag, 2. November. Alle Interessierten sind ab 19 Uhr im griechischen Kulturverein in der Rechbergstraße 34 in Gmünd eingeladen, sich in lockerer Stammtischatmosphäre über aktuelle politische Themen zu unterhalten. Neben den aktuellen kommunalpolitischen Themen werden insbesondere

weiter
  • 5

Nächster Plus-1-Treff

Gesundheit Infos für werdende Mütter und Väter am 6. November.

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 6. November, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums Mutlangen statt. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen.

weiter

Zahl des Tages

41

ambulant betreute Wohneinheiten für Senioren sowie eine viergruppige Kindertagesstätte soll der „Oberdorfer Hof“ an der Waldhäuser Straße in Aalen-Unterkochen beherbergen. Ende November können die Bagger anrollen, um mit dem Erdaushub für das Gebäude zu beginnen.

weiter
  • 424 Leser

Churchnight Gottesdienst mit ZAGG-Band

Aalen. „Was treibt dich an?“ lautet das Motto der sogenannten Churchnight in Aalen. Im Gottesdienst am Mittwoch, 31. Oktober, um 18 Uhr im neuen evangelischen Gemeindehaus predigt Bezirksjugendpfarrer Marco Frey. Die ZAGG-Band begleitet den Gottesdienst im Gemeindehaus in der Friedhofstraße 5 musikalisch. Anschließend sind alle ins ZAGG-Café

weiter
  • 156 Leser

Reformationstag Lutherische Messe in der Stadtkirche

Aalen. Die evangelische Kirchengemeinde begeht das Reformationsfest am Mittwoch, 31. Oktober, mit einer Lutherischen Messe ab 10 Uhr in der Stadtkirche mit Pfarrer Richter. Es spielt das Flötenensemble Oberkochen unter Leitung von Ruth Koch. Der Reformationstag ist Feiertag in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen,

weiter
  • 144 Leser

B-19-Rampen fertiggestellt

Verkehr Zufahrten sollen an diesem Mittwoch freigegeben werden.

Aalen-Unterkochen. Seit Mai wurden zur Erhöhung der Verkehrssicherheit auf der B 19 im Bereich der Anschlussstelle Aalen-Unterkochen Einfädelungsspuren an beiden bestehenden Zufahrtsrampen angebaut. Jetzt sind sie weitestgehend fertig. Deshalb kann die Sperrung ab Mittwoch, 31. Oktober, an der Stelle aufgehoben werden. Die innerstädtische Umleitung

weiter
  • 664 Leser

Blutspendeaktion des DRK

Aalen. Das DRK sammelt am Mittwoch, 31. Oktober, von 15 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 511 Leser

Café für Alleinerziehende

Aalen. Im Aalener Haus der Jugend öffnet am kommenden Sonntag, 4. November, das Café für Alleinerziehende. Von 13 bis 16 Uhr können Klein und Groß basteln, spielen, es sich gut gehen lassen und den Sonntag genießen.

weiter
  • 563 Leser
Guten Morgen

Von Häkchen und Grübeleien

Anke Schwörer-Haag über eine ordnungspolitische Frage

To do or not to do – auf gut Deutsch: „Noch zu erledigen oder nicht mehr“ – das ist bei der Freundin die Frage. Um in ihrem „chaotischen Leben“ (Originalzitat) den Überblick zu bewahren, führt sie mittlerweile „To-do-Listen“ – ach Quatsch, ganze To-do-Bücher. Streicht Erledigtes gewissenhaft.

weiter

„Hairspray“-Akteure stehen in den Startlöchern

Musik Die Musical-Factory ist bereit für den Stadtgarten. Denn dort wird von 8. bis 11. November „Hairspray“ aufgeführt – ein kunterbuntes Familienmusical rund um die übergewichtige Tracy Turbald. Alles sind bereit, beispielsweise die „Hairspray“-Band. Rund 100 Kostüme wurden von Sylvie Dehling und Team gefertigt.

weiter

Drei Fragen an GT-Chefredakteur Damian Imöhl

GT-Chefredakteur Damian Imöhl ist bei der Nacht im Museum dabei. Vorab stellt die Tagespost ihm drei Fragen:

Herr Imöhl, was fasziniert Sie an Feuer und Eis? „Ich war als Kind ein Feuerteufel, habe viel gezündelt. Als Siebenjähriger habe ich entdeckt, dass unser Dachstuhl brennt. Feuer und Eis stehen für die Gegensätze im Leben, für extreme

weiter
  • 1

Entscheidung zur LEA am 6. Dezember

Gemeinderat CDU-Fraktion drängt auf eine Abstimmung, um das Thema aus dem Wahlkampf zu halten.

Ellwangen. Jetzt ist es amtlich: Am Donnerstag, 6. Dezember, entscheidet der Ellwanger Gemeinderat über die Zukunft nach 2020 der Landeserstaufnahmestelle LEA für Flüchtlinge. Diesen Termin nannte der Oberbürgermeister Karl Hilsenbek in der jüngsten Sitzung, nachdem die CDU-Fraktion den Antrag gestellt hatte, das Thema noch in diesem Jahr zu entscheiden.

weiter
  • 125 Leser

Knauß ist Ehrenvorsitzender

Theaterwerkstatt Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd wurde der langjährige Vorsitzende Walter Knauß (Zweiter von rechts) zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Seine Nachfolgerin als Vorsitzende ist Regina Münsinger (Mitte). Weitere Vorstandsmitglieder sind Gertrud Dangelmaier (links) und Petra Rohaczek. Der Leiter

weiter

Märklin und mehr

Eisenbahnfreunde Modelleisenbahn-Börse am 4. November.

Aalen. Die Eisenbahnfreunde Aalen veranstalten am Sonntag, 4. November, ihre Modelleisenbahn-Börse in der Aalener Stadthalle. Die Börse ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Dieses Jahr zeigen die Eisenbahnfreunde eine ältere Märklin-Metallgleis-Anlage. Auch wird es einen Stand mit Puppen und Bären geben. Rechtzeitig vor der Advents- und Weihnachtszeit

weiter
Kurz und bündig

Treffen der Epilepsie-Gruppe

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 31. Oktober, findet das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Gmünd und Umgebung statt. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder und Interessierte ins Büro in der Kappelgasse 13 eingeladen. Der Erfahrungsaustausch steht im Vordergrund.

weiter
  • 159 Leser

Bettringer Kindergartenkinder sammeln Äpfel

Bildung Die Kinder des Kindergartens Sternschnuppe in Bettringen beschäftigten sich mit dem Thema Äpfel. Sie erfuhren Wissenswertes um den Apfel. Nachdem sie Apfelmus hergestellt und Apfelwaffeln gebacken hatten, fragten sie sich, woher der Apfelsaft stamme, den es im Kindergarten zu trinken gibt. Diese Frage war nach zwei Tagen beantwortet. Als

weiter

Klinik-Frage mit Vernunft klären

Medizin Die Linke Schwäbisch Gmünd fordern eine Rückkehr zum bereits eingeschlagenen Weg: alle drei Klinik-Standorte erhalten.

Schwäbisch Gmünd. Vertreter der Linken Gmünd haben sich aus Sorge um die Zukunft des Kinderklinikbereichs in Mutlangen mit Kinderärzten zum Austausch getroffen.

Aus Sicht der Linken habe der Ostalbkreis und allen voran Landrat Pavel einen richtigen Weg beschritten. Auf der einen Seite sollten im Sinne einer dezentralen Grund- und Gesundheitsversorgung

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Adonia-Musical Herzschlag

Aalen-Ebnat. 70 motivierte Teenager und eine junge Live-Band präsentieren am Freitag, 2. November, um 19.30 Uhr in der Jurahalle Ebnat das Musical „Herzschlag“, ein ganz besonderes Konzertevent für die ganze Familie. Veranstalter sind die Jugendorganisation Adonia und das ökumenischen Mittelpunkt-Team der Kirchengemeinden Ebnat/Waldhausen. Der

weiter
  • 715 Leser
Kurz und bündig

Dorfkirchentag

Neresheim-Schweindorf. In der Carl-Bonhoeffer-Halle in Schweindorf findet am Feiertag Allerheiligen, Donnerstag, 1. November, der diesjährige Dorfkirchentag statt. Beginn ist um 13.30 Uhr mit einer Andacht. Im Anschluss spricht Pfarrer Dr. Harry Jungbauer, Mitglied der evangelischen Landessynode und Schuldekan im Ostalbkreis, über das Thema „Gott

weiter
  • 489 Leser

Elchinger Jahrgang 1958 feiert seinen 60. Geburtstag

Altersgenossen Mit einem Ausflug nach Nürnberg haben die Elchinger des Jahrgangs 1958 jetzt ihren 60. Geburtstag gefeiert. Bei schönstem Wetter ging es nach Nürnberg. Gestärkt durch ein Sektfrühstück stand zunächst eine Führung durch die historischen Felsengänge in Nürnberg auf dem Programm. Am Ende der Führung erwartete die Gruppe eine

weiter
  • 259 Leser
Kurz und bündig

Feuerwerk der Blasmusik

Amerdingen/Ebnat. In der Turnhalle in Amerdingen wird am Samstag, 3. November, um 19.30 Uhr das traditionelle „Feuerwerk der Blasmusik“ gezündet. Musikalische „Brandstifter“ sind die Kesseltaler Musikanten und die Flotten Härtsfelder aus Ebnat. Kartenreservierung unter den Telefonnummern (07327) 6696 sowie (09089) 1256 oder per E-Mail an

weiter
  • 590 Leser
Kurz und bündig

Hubertusmesse und Feier

Neresheim. Die Jägervereinigung Aalen bittet am Mittwoch, 31. Oktober, um 18.30 Uhr zur Hubertusmesse in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Neresheim mit Pater Kurian und dem Jagdhornbläsercorps Aalen-Bopfingen. Die Hubertusfeier beginnt um 20 Uhr in der Härtsfeldhalle Neresheim. Das Programm gestalten das Blechbläserensemble Brasstissimo,

weiter
  • 501 Leser
Kurz und bündig

Mehr kommunale Demokratie

Oberkochen. Bündnis 90/Die Grünen laden an diesem Dienstag, 30. Oktober, um 19 Uhr in den „Pflug“ zu „Mehr Demokratie – wie geht das?“ ein. Christian König vom Verein „Mehr Demokratie“ geht der Frage nach, wann Bürgerbegehren und Bürgerentscheide auf kommunaler Ebene möglich sind und wie sich der Ablauf gestaltet.

weiter
  • 329 Leser

Zahl des Tages

20

Millionen Euro hat Varta Consumer in Dischingen investiert – und hebt damit das einzige Batterienwerk in Deutschland auf ein neues Niveau. Varta Consumer hat die Eröffnung des Neubaus in Dischingen angemessen gefeiert.

weiter
  • 924 Leser

Pferdesportkreis Rossball in der Festhalle Jagstzell

Jagstzell. Eine erfolgreiche Saison 2018 mit regionalen, nationalen und internationalen sportlichen Erfolgen geht zu Ende – viele gute Gründe für den PSK Ostalb am Samstag, 3. November, ab 18.30 Uhr beim Rossball in der Turn- und Festhalle Jagstzell zu feiern. Das „Duo Karacho“ sorgt für Tanzmusik, der Reitverein Jagstzell für

weiter
  • 216 Leser

Partner für eine gute Gartenschau

Remstal-Gartenschau SWR sowie die Verlagshäuser SDZ. Druck und Medien und ZVW unterstützen Großereignis.

Schorndorf. In der Gesellschafterversammlung der Remstal-Gartenschau 2019 in Schorndorf wurden die Medienpartnerschaften mit dem SWR sowie den beiden Zeitungsverlagen ZVW und SDZ Druck und Medien besiegelt. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Remstal Gartenschau 2019 GmbH, Matthias Klopfer, unterschrieb gemeinsam mit dem Gartenschau- Geschäftsführer

weiter

Übung der US-Streitkräfte

Aalen. In der Zeit vom 1. bis 30. November führen die US-Streitkräfte eine Übung im Bereich der Landkreise Ansbach, Schwäbisch Hall und Ostalbkreis durch. Ziel der Übung ist die Ausbildung von Hubschrauberpiloten und Heeresfliegern für Auslandseinsätze. Hierfür werden Abflüge von einem Stützpunkt mit Außenlandungen sowie Rückflüge an angezielte

weiter
  • 198 Leser

Zehntes Klima-Forum Ostalb

Aalen. Das zehnte Klima-Forum Ostalb findet am Donnerstag, 15. November, im großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts statt. Beginn ist um 19 Uhr. Dazu laden ein: der EuroPoint Ostalb, das EKO-EnergiekompetenzOstalb e. V. sowie die Hochschule Aalen. Um zu zeigen, welche Nachhaltigkeitsziele auf der Ostalb in Angriff genommen werden und von wem,

weiter
  • 152 Leser

Bewährungsstrafe: Fremde Kinder geküsst

Justiz Ellwanger Amtsgericht verurteilt 53-Jährigen, weil er Mädchen belästigt hat.

Ellwangen. Zehn Monate Freiheitsstrafe, ausgesetzt auf eine dreijährige Bewährungsdauer, sowie 1500 Euro als Geldauflage: So lautete das Strafmaß, das das Ellwanger Jugendschöffengericht gegen einen 53-Jährigen verhängte. Jugendrichter Malte Becker hatte die Orientierung am unteren Strafrahmen für „moderat“ aber der Taten angemessen

weiter
  • 5
  • 298 Leser

AWO zeichnet treue Mitglieder aus

Vereine Bei der Jahreshauptversammlung der Oberkochener Arbeiterwohlfahrt werden langjährige und engagierte Mitglieder geehrt. Das ist der neu gewählte Vorstand.

Oberkochen

Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins der AWO Oberkochen durfte die Ortsvereinsvorsitzende Gerda Böttger viele Mitglieder im neuen AWO Treff begrüßen. In ihrem Jahresbericht führte die Ortsvereinsvorsitzende zahlreiche Aktivitäten auf und verwies auf das kommende Jahr, in dem die Bundes-Arbeiterwohlfahrt ihren 100. Geburtstag

weiter
  • 5
  • 302 Leser

Die Musik als ein fester Bestandteil

Kirche Auftakt zur Visitation in der Kirchengemeinde Oberböbingen mit einer Vorstellung der Gruppen.

Böbingen. Die evangelische Kirchengemeinde Oberböbingen hat zu einem Abendessen in die SGV-Halle in Oberböbingen eingeladen. Die Veranstaltung war Auftakt der Visitation durch Dekanin Ursula Richter und Schuldekan Dr. Harry Jungbauer. Ziel und Zweck einer Visitation – so betonte Dekanin Richter – sei weniger Kritik als vielmehr die Stärkung

weiter
  • 191 Leser

Musiker von Werkkapelle und Polizei

Konzert Werkkapelle Spießhofer & Braun und Landespolizeiorchester machen Musik am 1. November in Heubach.

Heubach. Die Werkkapelle Spießhofer & Braun in Heubach veranstaltet zusammen mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg ein Kirchenkonzert am kommenden Donnerstag, 1. November, um 19 Uhr in der katholischen Kirche St. Bernhard in Heubach. Das Konzert gehört zum Veranstaltungsreigen zum 80-jährigen Bestehen der Werkkapelle.

Die Orchester weiter
  • 118 Leser
Kurz und bündig

Von Bach bis Gospel

Essingen-Lauterburg. Unterschiedliche musikalische Stilrichtungen – bunt wie der Herbst – vereinen sich im Abendkonzert am Sonntag, 11. November, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Lauterburg mit Vox Quirini aus Essingen, dem Singkreis Lauterburg und Instrumentalisten. Mit dem Benefizkonzert unter der Leitung von Helmut Litzelmann soll die

weiter
  • 664 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für die Stumpfes

Essingen. Zur Remstal-Gartenschau geben „Die Stumpfes“ am Freitag, 26. Juli 2019, um 20 Uhr im Schlosspark in Essingen ein Open-Air-Konzert. Der Vorverkauf startet online am 1. November über www.reservix.de sowie anschließend im Touristik-Büro im Essinger Rathaus. Die Karten kosten 20 Euro, Jugendliche bis 16 Jahre 10 Euro.

weiter
  • 663 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen. Erich Mittelstädt, Wettegasse 4, zum 80. Geburtstag.

Oberkochen. Dieter Stein, Fraunhoferstr. 9, zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 585 Leser

Anorexie, Bulimie und Binge-Eating

2017 wurde bei 91 Menschen (88 Frauen, 3 Männer) über 18 Jahren im Altkreis Aalen eine Essstörung diagnostiziert. Das teilt eine Sprecherin der Aalener Caritas mit. 2016 waren es demnach 84 Personen mit einer Essstörung im Altkreis Aalen.

Essstörungen können Lösungsversuche für seelische Probleme, oder Ersatz für verdrängte Gefühle sein.

weiter
  • 179 Leser

Süchtig nach Schwerelosigkeit

Krankheit Stéfanie Höpfner hat seit knapp elf Jahren Magersucht. Ob Essen für sie wieder zu einem Genuss werden kann, weiß sie nicht.

Aalen-Fachsenfeld

Sie leidet an Magersucht. Sie kämpfte vier Jahre lang mit einer Medikamentenabhängigkeit. Sie wollte sich zwei Mal das Leben nehmen. Die 27 Jahre alte Stéfanie Höpfner hat seit der Diagnose „Magersucht“ 2008 einen Klinikmarathon hinter sich. Sie schreibt Tagebücher, um ihr Erlebtes zu verarbeiten. Aus 13 Tagebüchern

weiter
  • 363 Leser

Vernunft bei Kinderklinik entscheidend

Gesundheit Stadt Gmünd äußert sich zu Aalens Fünf-Punkte-Papier: Interesse von Patienten steht im Vordergrund.

Schwäbisch Gmünd. Gmünd brauche keine fünf Punkte, sondern nur einen: die Vernunft. So reagierte Gmünds Stadtsprecher Markus Herrmann auf GT-Anfrage auf die fünf Punkte, die Aalens Gemeinderat in Bezug auf den Kinderklinikstandort verabschiedet hat. Dieses Thema sei „keine politische Spielwiese“, denn es gehe um die kleinsten Patienten

weiter
  • 5
  • 132 Leser
Tagestipp

Auf zur Remstal-Gartenschau

Von der Quelle bis zur Mündung soll sich das Remstal bei der Remstal-Gartenschau in einen unendlichen Garten verwandeln. Die Remstal-Gartenschau steigt vom 10. Mai bis zum 20. Oktober 2019. Vorab gibt’s online die Remstal-Card, eine Dauerkarte, mit der die Besucher unbegrenzten Eintritt in die Erlebnisgärten in Schwäbisch Gmünd und Schorndorf

weiter
  • 101 Leser

Zu wertvoll für die Deponie

Entsorgung Auf der Ostalb wird gebaut wie nie. Aber wohin mit Bauschutt und Erdaushub? Die Kapazitäten der GOA sind endlich.

Aalen

Heiße Diskussion im Kreistagsausschuss. Es ging um die neuen Abfallgebühren. Für Verbraucher ändert sich eigentlich nichts – bis auf dieses Detail: Wer Bauschutt und Erdaushub selbst anliefert, muss für Mengen von 200 bis 500 Liter künftig 16,50 Euro zahlen. Das kommt einer Verdopplung gleich, was Celestino Piazza (CDU) scharf kritisiert.

weiter

Lob für Merkel von der Ostalb-CDU

Merkel-Rückzug CDU-Kreisverband Ostalb zollt Angela Merkel Respekt - Partei stelle Weichen für die Zukunft.

Aalen. Der CDU-Kreisverband Ostalb zollt der Ankündigung Angela Merkels, beim Bundesparteitag in Hamburg im Dezember nicht erneut für den Parteivorsitz zu kandidieren, Respekt. Dies teilte der Verband am Montag mit. Angela Merkel habe 18 Jahre an der Spitze der Partei gestanden und eine Ära geprägt, „für die ihr höchster Dank und Anerkennung

weiter
  • 5
  • 383 Leser

Schießanlage bringt Neuheit

Verein Die Schützengesellschaft Hussenhofen veranstaltet das Eugen-Grimm-Gedächtnispokal-Schießen und ehrt die besten Schützen.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen

Die Vereine aus Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern stellten mit 100 Teilnehmern beim 39. Eugen-Grimm-Gedächtnispokal-Schießen auf der Schießanlage der Schützengesellschaft Hussenhofen ihr Können mit dem Luftgewehr unter Beweis. Der Pokalverteidiger, die Formation der Freiwilligen Feuerwehr, musste die Siegertrophäe

weiter
  • 325 Leser

Ein Hüttendienst ganz in Weiß

SchwäPo-Aktion Volle Hütte auf dem Volkmarsberg! SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl absolvierte wieder einen Wochenenddienst beim Schwäbischen Albverein Oberkochen. Der erste Schnee sorgte für eine Atmosphäre wie auf einer Alpenskihütte - mit vielen Volksliedern, begleitet von Akkordeon und Gitarre. Treue SchwäPo-Leser machten sich aufgewärmt

weiter
Der besondere Tipp

Skibörse in der Römerhalle

Mit der traditionellen Skibörse startet der Remstalskiclub Böbingen am Samstag, 3. November, in der Römerhalle in die Wintersaison 2018/2019. Zusätzlicher Höhepunkt ist ein Spieleparcours für die Kleinen. Warenannahme ist von 10-12 Uhr. Es werden alle Wintersportartikel von Ski, Snowboards, Langlaufski, Schuhe sowie Bekleidung entgegengenommen.

weiter
  • 310 Leser

Auf der Heide fällt das Telekomnetz aus

Defekt Kunden haben derzeit weder Internet noch Telefon. Telekom muss nach Schaden 100 Meter Leitung austauschen.

Oberkochen. Seit vergangenem Mittwoch funktionieren bei Kunden der Telekom in einigen Straßen auf der Heide in Oberkochen weder das Telefon noch das Internet.

Bei Bauarbeiten in der Heidenheimer Straße, bei denen Stromkabel verlegt werden, geriet ein Stromkabel in Brand. Dabei wurde auch die Glasfaserleitung der Telekom zur Heide in Mitleidenschaft

weiter
  • 320 Leser

„Eine Party der Wissenschaft“

Explorhino Nachts im Museum umhergeistern, Carrera-Bahn mit Muskelkraft fahren und die Geheimnisse von Feuer und Eis erfahren, kann man am 17. November.

Aalen

Larry Daley (Ben Stiller) hat Nachtschicht im New Yorker Geschichtsmuseum. Seine Aufgabe: niemanden ins Museum rein oder raus lassen. Klingt einfach, ist es aber nicht. Nahezu alle Exponate erwachen in dem Film „Nachts im Museum“ zum Leben. Larry muss wilde Tiere, Steinzeitmenschen und Dinosaurier im Zaum halten.

Auch die Exponate

weiter
  • 162 Leser

Wie Frauen brandeilig Schlösser knacken

Einsatzkräfte Bundeskongress des Netzwerks Feuerwehrfrauen ab Donnerstag in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Feuerwehruniformen werden in den nächsten Tagen verstärkt im Stadtbild zu sehen sein, vor allem an Frauen: Um sich weiterzubilden und Kontakte zu knüpfen kommen 112 weibliche Mitglieder von Feuerwehren aus ganz Deutschland und der Schweiz nach Gmünd. Sie nehmen am 26. Bundeskongress des Netzwerks Feuerwehrfrauen teil, der in

weiter
  • 220 Leser

Dewanger vermissen Wertschätzung

Ortschaftsrat Neue Mitarbeiterin, lockere Pfosten und Kritik, weil zur Sitzung kein städtischer Vertreter nach Dewangen kam.

Aalen-Dewangen. In der jüngsten Ortschaftsratssitzung gab Geschäftsstellenleiter Markus Praß die Ergebnisse der Verkehrsschauen bekannt. Er führte aus, dass das Durchfahrtsverbot zwischen der Klosterwiese und Stollwiesen teilweise nicht beachtet werde, indem die leicht herausnehmbaren Pfosten entfernt würden. Da die Durchfahrt im Falle einer Sperrung

weiter
  • 221 Leser

Der neue Platz belebt Essingen

Einweihung Neu gestalteter Platz in der „Alten Ortsmitte“ ist seiner Bestimmung übergeben worden.

Essingen. Über 100 Personen trotzten in Essingen dem Regen und den kühlen Temperaturen. Sie wollten dabei sein, wenn der neu gestaltete Platz in der „Alten Ortsmitte“ feierlich eingeweiht wird. Der Posaunenchor übernahm die musikalische Einleitung. Bürgermeister Wolfgang Hofer dankte allen Beteiligten sowie den Anwohnern für die reibungslose

weiter
  • 115 Leser

Verein will Ruine Flochberg sanieren

Gemeinderat Bopfingen Die Stadt Bopfingen unterstützt Vereine bei ihren Vorhaben mit finanziellen Zuschüssen in Höhe von bis zu 15 Prozent der Kosten.

Bopfingen

Vor Jahren hat die Stadt Bopfingen beschlossen, Vereinen bei deren Investitionen unter die Arme zu greifen. Zehn bis 15 Prozent Zuschüsse für die jeweiligen Projekte gibt es. Nun hat der Gemeinderat die Zuschüsse für 2019 im festgelegt.

Ein großes Sanierungsprojekt hat der Fördervereins Burgruine Flochberg ins Auge gefasst. Der Verein

weiter
  • 295 Leser

Zwei dicke Schecks beim Eine-Welt-Fest

St. Stephanus Finanzielle Unterstützung für den Ausschuss Ortskirche-Weltkirche und die örtliche Caritas.

Aalen-Wasseralfingen. „Flucht“ war das Thema beim diesjährigen Eine-Welt-Fest der Kirchengemeinde St. Stephanus in Wasseralfingen. Nach einem Familiengottesdienst in der St.-Stephanus-Kirche, der von Chor und Band Jesolo unter der Leitung von Herbert Riedl mitgestaltet wurde, ging es in die Sängerhalle. Wie schon in den vergangenen Jahren,

weiter
  • 309 Leser

Handwerk unterstützt Stadtentwicklung

Handwerkerdialog OB Thilo Rentschler betont Verbundenheit zu lokalen Betrieben.

Aalen. Das Handwerk ist an Themen der Stadtentwicklung interessiert. Dies wurde bei einem Austausch mit rund 40 Vertretern aus Handwerksbetrieben sowie der Kreishandwerkerschaft deutlich, die sich auf Einladung der Stadtverwaltung trafen. Themen waren die integrierte Stadtentwicklung, der neue Flächennutzungsplan sowie der zunehmende Fachkräftemangel.

weiter
  • 5
  • 252 Leser

Was geschah mit der Kirchenglocke?

Kirche Bald kommen die zwei Glocken zurück in die St.-Leonhardskirche nach Schwäbisch Gmünd. Eine der Glocken trägt die Jahreszahl 1949. Von dessen Vorgängerin fehlt jede Spur.

Schwäbisch Gmünd

Zur Sanierung des Glockenturms mussten am 24. August beide Glocken aus der St.-Leonhardskirche entfernt werden. Bei der Glockenabnahme staunte der stellvertretende Vorsitzende der Kirchengemeinde St. Franziskus, Andreas Zengerle. Während die eine Glocke aus dem Jahre 1729 stammt, ziert die zweite Glocke die Jahreszahl 1949.

Zengerle

weiter
  • 199 Leser

Wer hat den Abtransport miterlebt?

Zeitzeugen gesucht: Da der letzte Glockenguss für St.-Leonhard noch keine 70 Jahre zurück liegt, sucht Andreas Zengerle nach Zeitzeugen, die sich an den Abtransport oder die Einsetzung der Glocken im Jahre 1949 erinnern können oder irgendwelche Informationen darüber besitzen. Andreas Zengerle freut sich über Informationen unter der Telefonnummer

weiter
  • 604 Leser

Rezepte gegen Stress im Alltag finden

Symposium Fachleute widmen sich im Landratsamt dem Thema „Stresskompetenz im Alltag – Gelassenheit als Lebenskunst“ mit vielen interessanten Beiträgen.

Aalen

Wie lässt sich Stress im beruflichen und privaten Kontext bewältigen? Gibt es Wege, aus Krisen gestärkt hervorzugehen? Diesen und weiteren Fragen widmete sich ein Symposium im Landratsamt mit der Überschrift: „Stresskompetenz im Alltag – Gelassenheit als Lebenskunst“. Landrat Klaus Pavel lobte das starke Engagement der Veranstalter:

weiter
  • 269 Leser

Die Augen für das Leid in Südindien geöffnet

Weltmissionssonntag Die Salvatorgemeinde Aalen sammelt Spenden für die Opfer einer Flutkatastrophe.

Aalen. Am Weltmissionssonntag hat die Salvatorgemeinde einen besonderen Gottesdienst gefeiert: Der Ausschuss „Mission – Entwicklung – Frieden“ nutzte den Festgottesdienst, um Spenden für die südindische Region Kerala zu sammeln.

Pater Shiju Mathew thematisierte in seiner Predigt die Heilung des blinden Bartimäus durch Jesus.

weiter
  • 218 Leser

Varta Consumer feiert Neubau

Erweiterung Knapp 20 Millionen Euro hat Varta Consumer in Dischingen investiert - und hebt das einzige Batterienwerk in Deutschland auf ein neues Niveau.

Dischingen

Matthias Schiller ist die Freude deutlich anzumerken. „Wir haben lange auf diesen Tag hingearbeitet, nun ist es endlich soweit“, sagt der Chef der Europageschäfts von Varta Consumer Batteries. Der Batterienhersteller hat rund 20 Millionen Euro investiert, davon 4,5 Millionen Euro in das neue, rund 150 Meter lange und 39 Meter

weiter
  • 1181 Leser

Zukunftsthema Leichtbau im Fokus

Technologietag Hochkarätige Vorträge zeigen in Schwäbisch Gmünd das Potenzial für die regionale Wirtschaft auf.

Schwäbisch Gmünd. „Anwendungsnah aus der Wirtschaft und Forschung für die Wirtschaft und Forschung“ – so das Motto der Technologietags Leichtbau Regional mit Fachvorträgen in Schwäbisch Gmünd. Zahlreiche Teilnehmer waren der Einladung der IHK Ostwürttemberg, der Hochschule Aalen sowie der Landesagentur Leichtbau BW und weiterer

weiter
  • 817 Leser

Lieder helfen in Indien und Peru

Benefizkonzert Der Chor „Good Vibrations“ aus Eschach gastierte in der Abtsgmünder St.-Michaelskirche.

Abtsgmünd

Der Chor „Good Vibrations“ lud zum Benefizkonzert in die St.-Michaelskirche in Abtsgmünd. Die 25 Sänger und Sängerinnen aus Eschach unter der Leitung von Katrin Häcker verlangten keinen Eintritt. Sondern sie hofften auf ein offenes Ohr für die gute Sache und vielleicht eine freiwillige Spende.

Eindrucksvoll baute sich das

weiter
  • 284 Leser

Helfen im Fall des (Un-)Falles

Weitbrechtschule Ab sofort sind elf Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter im Einsatz.

Wasseralfingen. Stolz zieht der Schüler seine Schutzhandschuhe aus. Er hat eine mehrstündige Ausbildung in Erster Hilfe hinter sich und weiß nun, was im Notfall zu tun ist. Zusammen mit zehn weiteren Schülerinnen und Schülern der Weitbrechtschule wurde er vom Schulkoordinator des DRK, Mario Brandl, zum Schulsanitäter ausgebildet.

Ausgestattet

weiter
  • 383 Leser

Malteser unterstützen Geriatrie

Spende Aus dem Spenden-Projekt „Zusammen. Helfen.“ der Malteser Aalen und der Caritas überbrachten Bernd Schiele (rechts) und Torsten Felgenhauer (Zweiter von links) für die Geriatrie am Ostalb-Klinikum Aalen verschiedene Kosmetik- und Pflegeprodukte für die Patientinnen und Patienten. Stephan Schneider (ganz links) freut sich mit dem

weiter
  • 257 Leser

Oberdorfer Hof – der Aushub beginnt

Seniorenwohnen Anfang 2019 soll der Bau starten für 41 ambulant betreute Wohneinheiten und eine viergruppige Kindertagesstätte. Was Isin-Architekten an der Waldhäuser Straße planen.

Aalen-Unterkochen

Eineinhalb Jahre lag das Abbruchgelände an der Waldhäuser Straße in Unterkochen brach. Ab Ende November könnten die Bagger für die Aushubarbeiten anrollen, sagt Architekt Cemal Isin. Isin Architekten hatten das Areal vor zwei Jahren von der Erbengemeinschaft Oberdorfer erworben. Der Baubeginn für den „Oberdorfer Hof“,

weiter
  • 1
  • 532 Leser

Schneematsch wird 29-jährigem Autofahrer zum Verhängnis

Neresheim-Schweindorf. Ein 29-Jähriger kommt mit seinem Auto im Schneematsch von der Straße ab. Er war in dem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn befreien.

Ein 29-jähriger Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der B 466 bei Schweindorf leicht verletzt worden. Das Auto des 29-Jährigen kam nach Angaben

weiter
  • 1368 Leser

Geschichten und Bilder aus Nepal

Vortrag Ralf Ledl stellt in der Buchhandlung Scherer Land und Leute in all seinen Facetten vor und begeistert 80 Gäste.

Neresheim. In der Buchhandlung Scherer in Neresheim hat Ralf Ledl seinen Bildband „Perspektiven aus Nepal“ vorgestellt. Mehr als 80 Interessierte hat der Autor begeistert. Mit einer Mischung aus Vortrag, großartigen Bildern und stimmiger Musik machte er den Abend zu einem Erlebnis.

Viermal hat Ralf Ledl Nepal schon bereist. Land und Leute,

weiter
  • 277 Leser

Standortvorteil spricht für Ebnat

Umzug Das Unternehmen EST für Schraub-, Füge und Messtechnik hat seinen Sitz von Oberkochen auf das Härtsfeld verlagert und jetzt mit einer Feier für die Mitarbeiter bezogen.

Aalen-Ebnat

Die EST Elektronische Schraub- und Steuerungstechnologie hat ihre neuen Räume in Ebnat bezogen. Mit zahlreichen Ehrengästen nahmen EST-Geschäftsführer Stefan Nuding und Firmengründer Emil Schmid die Räume auf dem Härtsfeld nun auch offiziell in Betrieb. Die 32 Beschäftigten haben nun auf 900 Quadratmetern Raum für Fertigung, Forschung

weiter
  • 503 Leser

Fotomodell für Feuerwehr

Zur Person Großdeinbachs Kommandant Ralf Bauer wirbt um Nachwuchs.

Gmünd-Großdeinbach. „Wir schrecken vor nichts zurück“, versichern die Männer und Frauen in ihren Uniformen mit den markanten roten Jacken. Sie werben im Auftrag des Innenministeriums auf einem Faltblatt um neue Mitglieder für die Feuerwehren im Land. Einer der Werbeträger ist Ralf Bauer, seit neun Jahren Kommandant der Feuerwehrabteilung

weiter
  • 359 Leser

Beschluss zum Steg hat ein Nachspiel

Stadtoval Wurde der Aalener Gemeinderat „moralisch genötigt“? Norbert Rehm schaltet Rechtsaufsicht ein.

Aalen. Die Stadt hat von den Investoren auf dem Stadtoval 620 000 Euro Stegumlage eingesammelt. Geld ist noch keins geflossen. Grund: Zuerst musste der Gemeinderat den Bau des Stegs beschließen. Das hat er in der vergangenen Woche mit deutlicher Mehrheit getan.

Norbert Rehm (FDI) hat gegen den Baubeschluss gestimmt. Jetzt hat er die Gemeindeprüfungsanstalt

weiter

Turmuhr glänzt bald wieder

Benefizkonzert Die Renovierung des Turms der Friedenskirche Unterkochen steht bevor. Die Uhr bekommt neues Gold, zusätzlich ist ein Kreuz geplant.

Aalen-Unterkochen

Der Turm der Friedenskirche in Unterkochen ist komplett eingerüstet, grün umhüllt wie ein Kunstwerk von Christo. Gleichzeitig liegt das Zifferblatt der Uhr auf dem Boden in der Kirche. Die Zeiger in deren Mitte drapiert, ohne Uhrwerk. Die mit Blattgold verzierten Teile warten im Trockenen auf eine Restaurierung und neues Gold:

weiter

Rotary kämpft gegen Kinderlähmung

Polio Der Rotary-Club hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Krankheit Kinderlähmung (Polio) weltweit den Kampf anzusagen. Am Samstag, dem Welt-Polio-Tag, informierten Mitglieder des Rotary Clubs Aalen Limes auf dem Marktplatz über die Krankheit und sammelten Spenden. Foto: opo

weiter
  • 1116 Leser

Der neue Platz belebt Essingen

Einweihung Am Sonntag ist der neugestaltete Platz in der „Alten Ortsmitte“ feierlich seiner Bestimmung übergeben worden.

Essingen

Über 100 Personen trotzten am Sonntagvormittag in Essingen dem Regen und den kühlen Temperaturen. Sie wollten dabei sein, wenn der neugestaltete Platz in der „Alten Ortsmitte“ feierlich eingeweiht wird.

Bürgermeister Wolfgang Hofer begrüßte alle Anwesenden persönlich am Eingang des Ausweichquartiers, dem geplanten Café und

weiter
  • 481 Leser

Musikbotschaft für die Wachkomapflege

Benefizkonzert Zwei Schwestern musizieren in der Essinger Quirinuskirche.

Essingen. Mit einem bunten Liederstrauß begeisterten Simone Grupp (Gesang) und Caroline Grupp (Piano und Gesang) am Sonntag knapp 500 Besucher in der Quirinuskirche.

Die Schwestern aus Essingen arbeiten als Ärztinnen am Ostalb-Klinikum. Sie musizierten für einen guten Zweck: Der Erlös des Abends kommt der Wachkomapflege in Bopfingen zugute, speziell

weiter
  • 280 Leser

Autofahrer bei Glätteunfall in Neresheim leicht verletzt

Feuerwehr muss 29-Jährigen aus Auto befreien

Neresheim. Ein 29-jähriger Renault-Lenker ist am Sonntagnachmittag mit seinem Auto verunfallt und leicht verletzt worden. Gegen 13.40 Uhr kam er auf der B 466 auf Höhe der Abzweigung Schweindorf bei Schneematsch nach links von der Fahrbahn ab. Er war mit Sommerreifen unterwegs, wie die Polizei mitteilte. An seinem Auto entstand Totalschaden

weiter
  • 4
  • 1621 Leser

Garage brennt in Laichingen nieder

Feuerwehr reißt Gebäude ab, um Glutnester zu finden

Laichingen. Am Sonntag ist eine Garage in Laichingen abgebrannt. Die Feuerwehr konnte laut Polizei ein übertreten der Flammen auf das Wohngebäude verhindern. Gegen 18.30 Uhr rückten die Feuerwehren aus Laichingen und Umgebung an und löschten das Feuer. Die Bewohner des zur Garage dazu gehörenden Wohngebäudes wurden von

weiter
  • 1790 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.08 Uhr: Achtung liebe Autofahrer: Auf der A8 München Richtung Stuttgart zwischen Wendlingen und Stuttgart-Plieningen gibt es zurzeit neun Kilometer stockenden Verkehr. Autofahrer brauchen bis zu 20 Minuten mehr Zeit.

8.39 Uhr: Achtung liebe Autofahrer: Auf der A7 Würzburg Richtung Ulm zwischen Feuchtwangen-West und Dinkelsbühl/Fichtenau

weiter
  • 2548 Leser

„Mathe macht stark“ an zwei Gmünder Schulen

Schulprojekt Gerade einmal 35 Schulen in Baden-Württemberg kommen in den Genuss, an dem Projekt „Mathe macht stark“ des Kultusministeriums teilzunehmen. Die Fünftklässler der Schiller Realschule und der Gemeinschaftsschule Friedensschule freuen sich daher, den Zuschlag bekommen zu haben. Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt. In mehreren

weiter
  • 236 Leser

Immer mehr depressive Menschen auf der Ostalb

Gesundheit AOK stellt Studie zum Thema Winterdepression vor und empfiehlt Betroffenen Sport und soziale Kontakte.

Aalen

Jetzt kommen wieder die Tage, bei denen es spät hell und früher dunkel wird. Die AOK Ostwürttemberg warnt deshalb vor der Winterdepression. Die Krankenkasse rät Betroffenen, frühzeitig vorzubeugen. Ursache könne ein traumatisches Erlebnis oder ständiger Stress sein – etwa durch den Verlust einer geliebten Person, hoher Leistungsdruck

weiter
  • 453 Leser

Auto überschlägt sich auf B 29

Unfall wegen Straßenglätte geht glimpflich für Fahrerin aus

Schwäbisch Gmünd. Auf der B29 in Richtung Stuttgart hat sich am frühen Morgen am Montag ein Auto überschlagen. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei. Kurz nach 6 Uhr soll eine Fahrerin aufgrund der Straßenglätte mit ihrem Auto ins Schleudern geraten sein. Das Auto soll sich dann überschlagen haben. Die Fahrerin

weiter
  • 5
  • 17205 Leser

Regionalsport (12)

Leichtfertig drei Punkte verschenkt

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen gibt gegen den Zweitliga-Absteiger Kaiserslautern ein sicher geglaubtes Spiel wieder aus der Hand und verliert 1:2.

Diese roten Teufel wären zu packen gewesen. Doch zwei unglückliche Tore brachten den VfR Aalen im Flutlichtspiel am Montag gegen den 1. FC Kaiserslautern um den verdienten Sieg. Pausenführung durch Nicolas Sessa drehten die Gäste nach Seitenwechsel in einen für sie glücklichen 2:1-Erfolg. Der VfR Aalen bleibt damit weiterhin auf dem drittletzten

weiter

Ellwangen kassiert zwei Pleiten

Fußball, Frauen Sowohl das Bezirksligateam der Damen (1:8) als auch die B-Juniorinnen in der Oberliga (0:2) verlieren. Kirchheim dominiert in der Regionenliga (5:0).

Während es für Ellwangen kein guter Spieltag war, feierten die Kirchheimerinnen einen 5:0-Sieg.

Regionenliga

Kirchheim – Reichenb./Süßen 5:0

Die Gäste von der SGM starteten besser ins Spiel und übten Druck auf die Kirchheimerinnen aus, jedoch ohne Torerfolg. Nach gut 15 Minuten kamen die Gastgeberinnen stärker ins Spiel und erzielten

weiter
  • 229 Leser

HC-Knaben am Ende Dritte

Hockey, Verbandsliga HC Suebia Aalen beendet die Feldsaison auf Platz drei.

Die Knaben der HC Suebia beenden die Verbandsliga-Saison auf dem dritten Platz. Nach einer beeindruckenden Gruppenphase, die mit 37 Punkten und 63:11 Toren aus 14 Spielen abgeschlossen worden war, traf das Team von der Ostalb im Halbfinale auf die Junioren des Bundesligisten Mannheimer HC. Nach einem hektischen Spiel stand es zum Schluss 1:1, sodass

weiter
  • 138 Leser

Hinteres Paarkreuz sichert Sieg

Tischtennis, Landesliga Der TV Unterkochen gewinnt beim TSV Herrlingen 9:6. Ebbers und Heidler überragend.

Die beiden Unterkochener Akteure Patrick Ebbers und Thomas Heidler steuerten sechs Punkte zum Gewinn bei. In den Eingangsdoppeln zeigte der TVU eine solide Leistung. Doppel 1 mit Ebbers/Blessing holte den ersten Punkt gegen Rother/Randow. Das TVU-Doppel 2 dagegen, mit Michalak/Mayers, musste gegen das starke Einser-Doppel Dogan/Michaelis eine Fünfsatz-Niederlage

weiter
  • 200 Leser

Lutz stellt Weichen auf Sieg

Kegeln, Herren, 2. Bundesliga Ungefährdeter 7:1-Heimerfolg des KC Schrezheim gegen Peiting. Fabian Lutz nah dran am Bahnrekord.

Dem KC Schrezheim gelingt am siebten Spieltag der 2. Bundesliga durch einen überzeugenden 7:1-Sieg gegen Blau-Weiß Peiting ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Fabian Lutz verpasste mit einem überragenden Ergebnis von 657 Kegel den Bahnrekord im Kegeltreff am Kloster nur denkbar knapp.

Der Bahnrekord wackelt

Im Startpaar spielten Srdan

weiter
  • 142 Leser

Union stärkt dem VfR den Rücken

Kooperation Jeder hilft auf seine Weise. Dies ist das Motto der Kooperation zwischen den Fußballern der Union Wasseralfingen und des VfR Aalen. Nicht Kreisligist gegen Drittligist lautet die Devise, sondern „Miteinander“. Das bekräftigten am Montag rund 640 Jugendspieler und aktive Fußballer der drei Wasseralfinger Union-Vereine und

weiter
  • 5
  • 247 Leser

HSG-Abwehr ebnet Sieg

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn besiegt Heubach 25:16.

Dank einer starken Abwehrleistung hat die HSG Oberkochen/Königsbronn zu Hause gegen den Tabellenletzten 1. Heubacher HV mit 25:16 gewonnen. Bereits in der ersten Halbzeit lief HSG-Torhüter David Stanke zur Höchstform auf und brachte die Schwarz-Gelben mit tollen Paraden auf die Siegerstraße.

Die Gäste konnten bislang keines ihrer fünf Spiele gewinnen

weiter
  • 212 Leser

Pokalkracher gegen Oberligist

Handball, HVW-Pokal Württembergligist SG Hofen/Hüttlingen empfängt am Donnerstag den TSV Heiningen 1892. Anpfiff ist um 16 Uhr in der Talsporthalle.

Lachende Gesichter und ein herzliches Miteinander begrüßt einen, wenn man Donnerstagabends die Limeshalle in Hüttlingen betritt. Das ist auch eine Stärke des Handballteams TG Hofen/TSV Hüttlingen (SG2H). „Es ist eine extrem gute Stimmung im Team und es gibt keine Grüppchenbildung“, erzählt Co-Trainerin Carolin Häußler, „der

weiter
  • 198 Leser

Spitzenreiter zu Gast beim AC Röhlingen

Ringen, Verbandsliga Bereits am Donnerstag, 17 Uhr, tritt der KSV Neckarweihingen in der Sechtahalle an.

Der Ludwigsburger Vorort-Verein hielt sich in der Vorrunde bisher schadlos und steht mit 16:0 Punkten einsam an der Spitze. Den Hinkampf in Neckarweihingen verlor der ACR mit 13:19 Punkten. Für die Röhlinger Ringer lief die Vorrunde zufriedenstellend. Mit 8:8 Punkten liegt man derzeit auf Platz fünf. Höhen und Tiefen wechselten sich ab. Allein fünf

weiter
  • 166 Leser

Mit Schwung in die kommenden Jahre

Veranstaltung Am 3. November ist in Wasseralfingen der Kongress „Bewegtes Leben“. Moni Eberle erläutert.

Sich körperlich bewegen, kulturell etwas zusammen unternehmen und Spaß haben. So lautet die Idee hinter dem Projekt „50 – na und?!“ Am Samstag, den 3. November um 8.45 Uhr findet im Rahmen dieses Projekts der dritte Kongress zum Thema „Bewegtes Leben“ statt. Veranstaltungsort ist die TSV-Halle in Wasseralfingen.

Keine weiter
  • 203 Leser

Live-Ticker: Aalen verliert im Flutlichtspiel

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen unterliegt dem 1. FC Kaiserslautern mit 1:2 (1:0).
Zum Abschluss des 13. Spieltags war der 1. FC Kaiserslautern zu Gast in der Ostalb-Arena. Mit bitterem Ausgang: Nach einer 1:0-Pausenführung musste der VfR durch zwei Gegentreffer in Hälfte zwei die Punkte doch abgeben. weiter
  • 5
  • 4105 Leser

Überregional (83)

„Das Rote Trikot hole ich mir zurück!“

Viktoria Rebensburg, die beste Riesenslalom-Fahrerin des vergangenen Winters, wird Vierte.
Das Rote Trikot trägt Viktoria Rebensburg stets mit Stolz, im Ski-Weltcup ist es schließlich der textile Beweis dafür, wer gerade die oder der Beste ist. Weil Rebensburg im vergangenen Winter die meisten Punkte im Riesenslalom gesammelt hatte, durfte sie das rote „Leiberl“ auch am Samstagmorgen vor dem ersten Rennen der neuen Saison überziehen. weiter
  • 182 Leser

3. Liga KSC lässt alle Chancen liegen

Nach dem 0:0 bei der SpVgg Unterhaching ist der Karlsruher SC seit drei Spielen ohne Sieg: Dennoch sieht Trainer Alois Schwartz den Fußball-Drittligisten auf dem Weg der Besserung. „Es gibt immer wieder Leistungstäler. Das haben wir durchschritten, hoffe ich.“ Neben der verbesserten Defensivleistung gefiel dem 51-Jährigen besonders, dass weiter
  • 145 Leser

45 Verletzte bei Hertha-Randale

Schwere Ausschreitungen in Dortmund. FC Bayern rückt an BVB heran.
Mit einem breiten Grinsen im Gesicht traten die Bayern-Bosse Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge die Heimreise nach München an. Dabei hatte das 2:1 (1:0) beim FSV Mainz 05 gar nicht so viel Spaß gemacht. Zwei Wochen vor dem Showdown mit Borussia Dortmund befinden sich die Bayern nach ihrer Mini-Krise aber zumindest wieder im Siegermodus und auf weiter
  • 343 Leser

5:1 – FC Barcelona führt Real im Clasico vor

Der FC Barcelona hat Real Madrid im 238. Clasico regelrecht gedemütigt. Angeführt vom dreifachen Torschützen Luis Suarez bezwangen die Katalanen den Erzrivalen vor 93 265 Zuschauern absolut verdient mit 5:1 (2:0) und festigten ihre Tabellenführung. Real rutschte mit nur 14 Punkten aus zehn Spielen bis auf Rang neun ab, der Stuhl von Trainer weiter
  • 237 Leser

Attacke Obdachloser mit Balken verprügelt

Ein Obdachloser ist in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) von mehreren Personen angegriffen und mit einem Holzbalken auf den Kopf geschlagen worden. Er wurde laut Polizei mit Verletzungen in eine Klinik gebracht – und danach ins Gefängnis. Denn die Polizei stellte fest, dass das Opfer wegen Diebstahls gesucht wurde. Die Attacke war von Passanten weiter
  • 176 Leser
Klassik

Auf Augenhöhe mit den Sängern

Bereits im ersten Studienjahr gründete Frieder Bernius ein Vokalensemble, das heute in aller Welt gefragt ist und als Kammerchor Stuttgart sein 50-jähriges Bestehen feiert.
Mit einem emotionalen Facebook-Eintrag feierten Frieder Bernius (70) und seine Ehefrau Sandra am 29. Januar dieses Jahres kurz vor Mitternacht den Start dieses Geburtstags: „In wenigen Minuten wird der Kammerchor Stuttgart 50 Jahre alt. Danke an alle!“ Der Eintrag plus Foto mit einer Flasche Cava-Sekt und einem Bach-Vokal-Blatt im Hintergrund, weiter
  • 372 Leser

Bayern Freie Hand für Parteispitze

Bei den Freien Wählern in Bayern haben der Parteivorstand und die Landtagsfraktion freie Hand für das Eintreten in eine Regierung mit der CSU. Ohne den Koalitionsvertrag zu kennen, stattete ein Parteitag die Gremien in Regensburg mit einem Vorratsbeschluss aus, diese Entscheidung ohne Rückkoppelung mit der Basis treffen zu können. Die CSU benötigt weiter
  • 155 Leser

Befreiungsschlag

Der VfL Wolfsburg hat nach sechs Spielen ohne Sieg in der Fußball-Bundesliga ein verdientes 3:0 (1:0) bei Fortuna Düsseldorf gefeiert. Die Ex-Stuttgarter Josip Brekalo (Mitte) und Daniel Ginczek trafen nach der Pause. Foto: Marius Becker/dpa weiter
  • 160 Leser

Bolsonaro gewinnt Wahl

Der Rechtspopulist Jair Bolsonaro steht nach Auszählung fast aller Stimmen als Sieger der Präsidentenwahl in Brasilien fest. Er erhielt 56 Prozent der Stimmen, sein Kontrahent Fernando Haddad kam auf 44 Prozent. weiter
  • 209 Leser

Bryant kennt keine Gnade mit Ulm

Center trifft gegen seinen Ex-Klub kurz vor dem Ende zum 92:91 für Gießen. Vier Teams mit makelloser Bilanz.
John Bryant kannte keine Gnade mit seiner früheren sportlichen Liebe. 3,1 Sekunden vor Schluss erzielte der ehemals beste Spieler der Basketball-Bundesliga die entscheidenden Punkte zum 92:91 der Gießen 46ers bei Ratiopharm Ulm und vergrößerte damit die Krise bei seinem Ex-Klub. Der Playoff-Finalist von 2016 wartet auch nach dem vierten Spiel noch weiter
  • 159 Leser

Büchner-Preis für Terézia Mora

Den mit 50 000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis überreichte Ernst Osterkamp, der Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der deutsch-ungarischen Schriftstellerin Terézia Mora. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa weiter
  • 335 Leser

CDU und SPD stürzen ab

Die Parteien der Berliner Regierungskoalition erleiden bei der Landtagswahl zweistellige Verluste. Grüne und AfD legen stark zu.
Zwei Wochen nach der Bayern-Wahl haben Union und SPD auch in Hessen massive Einbußen hinnehmen müssen. Im Vergleich zu 2013 verloren die Parteien rund 20 Prozent der Wählerstimmen. Die SPD erzielte ihr bislang schlechtestes Ergebnis in einer Landtagswahl in Hessen. Das Ergebnis dürfte die große Koalition im Bund in eine neue Krise stürzen. Große weiter
  • 408 Leser

Cortese im WM-Jubel

Der ehemalige Moto3-Champion sichert sich Supersport-Titel.
Der frühere Moto3-Weltmeister Sandro Cortese (Ulmer Motorsport-Club) hat gleich in seiner ersten Saison den Supersport-Titel geholt. Der 28 Jahre alte Motorrad-Pilot aus Berkheim machte auf der letzten WM-Station in Doha/Katar mit einem zweiten Platz alles klar. Die Rennen der Supersport-Klasse (600 ccm) werden im Rahmen der Superbike-WM ausgetragen. weiter
  • 161 Leser

Crash bei Autorennen

In Heidelberg fahren zwei junge Raser ihre Wagen zu Schrott.
Wahrscheinlich bei einem illegalen Autorennen haben in Heidelberg haben zwei junge Männer ihre Wagen zu Schrott gefahren. Wie die Polizei vermutet, lieferten sich die 23 Jahre und 25 Jahre alten Männer in der Nacht zum Sonntag ein Wettrennen. Kurz vor dem Autobahnkreuz Heidelberg rasten sie mit ihren Autos links und rechts an einem anderen Wagen vorbei. weiter
  • 187 Leser

Das FBI ermittelt gegen Tesla

Neuer Ärger für Elon Musk: US-Bundespolizei untersucht die Angaben zum Model 3.
Dem US-Elektroautobauer Tesla droht nach einem Vergleich mit der Börsenaufsicht SEC offenbar schon wieder neuer rechtlicher Ärger. Das FBI ermittelt mit Hochdruck in der Frage, ob die Firma von Tech-Milliardär Elon Musk falsche Angaben zur Produktion ihres Hoffnungsträgers Model 3 gemacht hat. Die von der US-Staatsanwaltschaft in San Francisco geleiteten weiter
  • 577 Leser

Debatte um zusätzliches Steuergeld

Das Land kann mit höheren Einnahmen rechnen. Die CDU-Fraktion will über die Verteilung wesentlich entscheiden.
Die grün-schwarze Landesregierung will Anfang der Woche die Steuerschätzung für Baden-Württemberg bekanntgeben. CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart regte am Samstag an, die beiden Regierungsfraktionen im Landtag über die Verteilung der erwarteten Mehreinnahmen entscheiden zu lassen. „Jetzt sind die Fraktionen am Zug. Das Heft des weiter
  • 133 Leser
Glosse

Die Gummibärchen-Mafia

Süßes oder Saures! Was am kommenden Mittwoch wie jedes Jahr so unschuldig gummibärig-schokoladig daherkommt, zeigt seine böse Fratze erst, wenn man ganz genau hinschaut. Die Deutsche Anwaltshotline hat das getan und kommt zu einem beunruhigenden Befund: Genau genommen ist die Androhung eines Streiches bei einer Verweigerung von Süßigkeiten strafrechtlich weiter

Die SPD stellt sich die Typ-Frage

Leni Breymaier oder Lars Castellucci, Amtsinhaberin oder Herausforderer, emotional oder sachlich? Die Mitglieder im Südwesten entscheiden über den Parteivorsitz. In den ersten Duellen kann Breymaier punkten.
Fußballvereine wechseln schnell mal ihre Trainer aus, wenn sich der erhoffte Erfolg nicht einstellt. So handhabte das auch die Südwest-SPD, als sie vor zwei Jahren bei der Landtagswahl auf ein Allzeittief von 12,7 Prozent abstürzte: SPD-Landeschef Nils Schmid trat freiwillig ab. Ihm wurde nachgesagt, zwar klug, aber kein Menschenfänger zu sein. weiter
  • 140 Leser

Dirk Nowitzki überholt

LeBron James hat den aktuell verletzten Dirk Nowitzki (31 187 Punkte) in der ewigen Scorerliste der NBA als Nummer sechs abgelöst und steht nun bei 31 202. Mit 38 387 ist der einstige Superstar Kareem Abdul-Jabbar die Nummer eins. Durststrecke beendet Nach zwölf Monaten ohne Erfolgserlebnis hat der deutsche Rekordhalter Arne Gabius, weiter
  • 131 Leser
Leitartikel Tanja Wolter zur Arbeit im digitalen Wandel

Drohender Aderlass

Mit Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz hat sich ein Sturm zusammengebraut, der über die gesamte Arbeitswelt hinwegfegen wird. Weltweit debattieren Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über die Folgen. Die aktuellen Diskussionen lassen für Arbeitnehmer jedoch wenig Gutes erahnen. Es besteht die Gefahr, dass der Umbruch zum Abbau ihrer Rechte weiter

Ein kurzer Winter im Südwesten

Das Land erhält einen Vorgeschmack auf die kalte Jahreszeit. In der neuen Woche soll es wärmer werden.
Viel Weiß auf dem Feldberg, im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb: Der erste Schnee des Herbstes hat die Wiesen und Wälder am Wochenende überdeckt. Am Sonntagvormittag schneite es bis auf etwa 500 Meter hinunter, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes sagte. Auf dem Berg Klippenegg lagen nach Messungen des DWD am Sonntag auf 1000 weiter
  • 260 Leser

Einbußen von 5 Milliarden

Inflation zehrt an den Sparguthaben im Südwesten.
Die niedrigen Zinsen werden laut Sparkassenpräsident Peter Schneider angesichts der anziehenden Inflation zum Problem für Sparer. „So eine Situation hatten wir noch nie, dass mit sicheren langfristigen Anlagen kein Inflationsausgleich mehr möglich ist“, sagte Schneider. „Durch die aktuelle Inflationsrate gehen den Sparern in Baden-Württemberg weiter
  • 412 Leser

Einsatz Mann randaliert nackt in Hotel

Wegen eines Randalierers ist die Polizei am Sonntagmorgen in ein Freiburger Hotel gerufen worden. Der 41-Jährige war laut Polizei nackt durchs Hotel gelaufen, hatte an eine Wand uriniert und eine Angestellte umgestoßen. Mitarbeiter konnten ihn überwältigen. Der Grund für sein Verhalten: Die neue Bekanntschaft, die der 41-Jährige am Abend mit aufs weiter
  • 167 Leser

Eishockey Meister München hat einen Lauf

Meister Red Bull München hat in der Deutschen Eishockey Liga seinen Erfolgslauf fortgesetzt. Die Münchner gewannen am 15. Spieltag gegen die Iserlohn Roosters souverän mit 6:2 und feierten damit den fünften Sieg in Serie. Spitzenreiter Adler Mannheim ging nach dem 6:1 gegen die Straubing Tigers zum bereits sechsten Mal in Folge als Sieger vom Eis. weiter
  • 154 Leser

England Leicester trauert nach Absturz

Trainer Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool zumindest bis Montag die Tabellenführung in der Premier League übernommen – durch ein 4:1 (1:0) gegen Cardiff City. Überschattet wurde der 10. Premier-League- Spieltag vom Hubschrauber-Absturz kurz nach dem Spiel zwischen Ex-Meister Leicester City und West Ham United (1:1) am Samstag. Der Helikopter weiter
  • 123 Leser

Entsetzen nach Anschlag auf Synagoge

Politik gedenkt der Opfer von Pittsburgh.
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich erschüttert über den tödlichen Anschlag in einer Synagoge in Pittsburgh gezeigt. „Ich trauere um die Toten von #Pittsburgh, die offenbar Opfer von blindem antisemitischem Hass wurden“, twitterte Regierungssprecher Steffen Seibert die Reaktion der Kanzlerin auf die Schießerei, in deren Verlauf elf weiter
  • 269 Leser

Erfolg des Teamspirits

Nach langem Zittern und dank eines Minivorsprungs vor Großbritannien zieht das deutsche Frauenteam bei der WM in Doha ins Finale ein.
Eli Seitz ballte die Fäuste, Sophie Scheder und Kim Bui umarmten sich, Sarah Voss entfuhr ein Aufschrei der Erlösung: Die deutschen Turnerinnen sind bei den Weltmeisterschaften am Persischen Golf zum zweiten Mal nach 2011 in Tokio in ein WM-Team-Finale eingezogen. Mit der Winzigkeit von 0,117 Punkten setzten sie sich auf Platz acht am Ende hauchdünn weiter
  • 295 Leser

Euro-Jackpot wieder nicht geknackt

Seit acht Ziehungen sind die Zahlen in der obersten Gewinnklasse nicht getroffen worden.
Der Eurojackpot mit der Höchstsumme von 90 Millionen Euro ist am Freitag erneut nicht geknackt worden. Die in Helsinki gezogenen Gewinnzahlen – 18, 19, 33, 38 und 44 sowie die beiden Eurozahlen 4 und 10 – brachten aber fünf Spielteilnehmern ein einstelliges Millionenglück, wie WestLotto mitteilte. Sie gewannen in der zweiten Gewinnklasse. weiter
  • 302 Leser

Feierlicher Abschied von den Kapuzinern

Die Kapuzinermönche nehmen Abschied von der Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen (Kreis Göppingen): Nach 90 Jahren verlässt der Orden die Kirche und wurde gestern mit einem feierlichen Gottesdienst verabschiedet. Weihbischof Thomas Maria Renz und eine Reihe von Gästen würdigten die „lebensnahe Seelsorge“ der Kapuziner; Klosterleiter weiter
  • 463 Leser

Festival Dokumentarfilme in Leipzig

In Leipzig beginnt heute das Dokumentarfilm-Festival DOK Leipzig. Unter dem Motto „Fordert das Unmögliche!“ werden an sieben Tagen 300 Filme aus 50 Ländern präsentiert. Zur Eröffnung wird ein filmisches Porträt über Michail Gorbatschow gezeigt. Regie führten Werner Herzog und André Singer. Das Festival findet zum 61. Mal statt. In weiter
  • 279 Leser

Frikadellen mit Klingen

Gefährliche Köder in Köln ausgelegt. Ermittlungen laufen.
Mit Rasierklingen versehene Frikadellen haben in Köln die Polizei auf den Plan gerufen. Entsprechend präparierte Fleischlöße seien im Stadtteil Roggendorf/Thenhoven als Köder ausgelegt worden, teilten die Ermittler gestern mit. Demnach konnte am Samstag eine 28-jährige Spaziergängerin ihren Hund im letzten Moment vor schweren Verletzungen durch weiter
  • 270 Leser
Vergewaltigung

Gegen Hauptverdächtigen von Freiburg lag ein Haftbefehl vor

Der 21-jährige Majd H. war trotz anderer Delikte auf freiem Fuß. Das Innenministerium nennt „polizeitaktische Gründe“.
Die Kriminalpolizei Freiburg ermittelt mit Hochdruck und sucht nach möglichen weiteren Tätern, die vor zwei Wochen nahe einer Freiburger Diskothek an der Gruppenvergewaltigung einer 18 Jahre alten Frau beteiligt gewesen sein sollen. Acht Männer sitzen bereits in Untersuchungshaft. Das baden-württembergische Innenministerium hat unserer Zeitung am weiter
  • 418 Leser

Gewalt Fußballer schlägt nach Abpfiff zu

Nach dem Abpfiff eines Fußballspiels bei Ravensburg hat ein Spieler einen anderen bewusstlos geschlagen. Laut Polizei kam es zu der Tat am Samstag gegen 17.30 Uhr nach dem Fußballspiel in der Landesliga SV Oberzell gegen FV Rot-Weiß Weiler. Ein 30-Jähriger soll demnach auf dem Weg in die Kabine einen 26-Jährigen aus dem gegnerischen Team von hinten weiter
  • 360 Leser

Gewerkschaft warnt vor „Geplänkel“

Im Streit um ein verschärftes Polizeigesetz fordert die Vertretung der Beamten klare Entscheidungen.
Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hat die Regierungsfraktionen im Landtag von Baden-Württemberg vor einem „Politgeplänkel“ über die neue Fassung des Polizeigesetzes gewarnt. „Im Mittelpunkt aller Überlegungen müssen die Bürger stehen. Es wird Zeit, dass die Politik zuerst an die Opfer denkt – das ist der einzig richtige weiter
  • 144 Leser
Hessen-Wahl

Gnadenfrist für Große Koalition

Das Hessen-Ergebnis ist die zweite Niederlage für die SPD, seit Andrea Nahles den Parteivorsitz übernommen hat. Die CDU steht kaum besser da.
Es ist ein Desaster für die GroKo. Daran führt kein Weg vorbei. Innerhalb von zwei Wochen haben die Wähler in Bayern und auch in Hessen dem Regierungsbündnis in Berlin deutlich gezeigt, wie wenig sie von ihm halten. Und trotzdem halten SPD und auch die CDU erstmal an der Koalition fest. Stille, unterbrochen von vereinzeltem leisen Stöhnen. So die weiter
  • 297 Leser
Hintergrund

Grüne im Höhenflug

Der kleine Koalitionspartner geht mit kräftigem Rückenwind aus der Wahl hervor. Trauerstimmung herrscht dagegen bei der einstmals großen SPD.
Die Ohrfeige der Wähler für Ministerpräsident Volker Bouffier und seine CDU ist schallend – und doch haben sie noch Chancen, an der Macht zu bleiben. Zu verdanken hätte Bouffier dies dem historischen Höchstwert der Grünen. Sollte es entgegen zuletzt gegenläufiger Hinweise doch noch für eine Fortsetzung von Schwarz-Grün in Hessen reichen, weiter
  • 386 Leser

Gülle läuft aus geplatzter Biogasanlage

Riedlingen. Tausende Liter Gülle sind am Samstag aus einer kaputten Biogasanlage in Riedlingen (Kreis Biberach) ausgelaufen. Laut Polizei platzte aus ungeklärter Ursache ein rund 20 Meter hoher und 15 Meter breiter „Fermenter“ aus Metall. In der Anlage werden Gülle, Mais und Grassilage vergärt. Rund 400 Kubikmeter dieses Gemischs ergossen weiter
  • 419 Leser

Häftling stirbt Herztod

59-Jähriger greift im Streit Justizbeamten an.
Nach einer Auseinandersetzung mit Justizbeamten ist im nordrhein-westfälischen Werl am Samstag ein Häftling gestorben. Eine Obduktion des 59-jährigen Deutschen habe noch am selben Tag ergeben, dass er an einem Herztod gestorben sei, teilten die Polizei und die Staatsanwaltschaft Dortmund in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. „Äußere weiter
  • 274 Leser
Kommentar Thomas Gruber über den Ausgang der Formel-1-WM.

Halber Titel von Ferrari

Am Ende ging es nur noch um das Wann?! In dieser Formel-1-Saison hat der schnellste Mercedes-Angestellte mit seinem Dienstwagen mehr erreicht, was nach den ersten Rennen des Jahres überhaupt zu erwarten war: Der Brite Lewis Hamilton entfachte in recht aussichtsloser Position ein Signalfeuer nach dem anderen. Das Pop-Idol der Vollgas-Branche nutzte weiter
  • 208 Leser

Hannover 96 Total bedient nach Videobeweis

Nach dem 1:2 (0:1) gegen den FC Augsburg ist Hannover 96 wieder in die Abstiegszone abgerutscht. Das erste Saisontor Rani Khediras (8.) und ein Handelfmeter Alfred Finnbogasons, erst nach Korrektur durch Videobeweis (63.), besiegelten die Pleite fürs Team von Andre Breitenreiter, zuvor zweimal ungeschlagen. Das 1:2 durch Ilhas Bebou (72.) kam zu spät. weiter
  • 126 Leser

Haushaltsstreit Italien hofft auf Verständnis

Die italienische Regierung zeigt sich im Haushaltsstreit nach dem Urteil einer weiteren Ratingagentur unbeeindruckt. Standard & Poor‘s (S&P) hatte Italien mit der Herabstufung der Kreditwürdigkeit gedroht. Premierminister Giuseppe Conte sagte am Wochenende, die Ratingagentur habe ihre Bewertung nicht geändert. „Wir haben Vertrauen, dass die weiter
  • 381 Leser

Heidenheimer Tor mit Ansage

Für Marc Schnatterer erfüllt sich beim 1:1 in Köln ein Traum. Die Spitzenklubs schwächeln.
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Getreu diesem Motto sind derzeit die Top-Mannschaften der zweiten Fußball-Bundesliga unterwegs. Der Hamburger SV (1:0 beim 1. FC Magdeburg) war beim Debüt des neuen Trainers Hannes Wolf der einzige Klub auf den Plätzen eins bis sieben mit einem Dreier. Spitzenreiter bleibt dennoch der 1. FC Köln, der von den weiter
  • 219 Leser

Im lahmenden Silberpfeil zum Titel

Lewis Hamilton ist dank Platz vier beim Rennen in Mexiko zum fünften Mal Weltmeister. Damit zieht der Mercedes-Pilot nach WM-Erfolgen mit einer Legende gleich und hat nur noch Michael Schumacher vor sich.
Platz vier reichte locker zur großen WM-Fiesta: Lewis Hamilton hat sich mit einem lahmenden Silberpfeil in Mexiko seinen fünften Weltmeistertitel gesichert. Dem Mercedes-Star ist die WM-Krone im Duell mit Sebastian Vettel bereits zwei Rennen vor Saisonende nicht mehr zu nehmen, der Brite konnte seine Krönungsfahrt aber nicht genießen – er weiter
  • 181 Leser

Irland Mehrheit gegen Blasphemiegesetz

Mit deutlicher Mehrheit haben die Iren für die Abschaffung des Verbots der Gotteslästerung aus der Verfassung ihres Landes gestimmt. Laut endgültigem Ergebnis votierten 65 Prozent der Wähler für die Streichung des entsprechenden Paragrafen. Parallel zum Referendum fand die Wahl des Staatspräsidenten statt. Amtsinhaber Michael Higgins setzte sich weiter
  • 213 Leser

Joachim-Preis für Kanadier

Der 24 Jahre alte Kanadier Timothy Chooi hat den mit 50 000 Euro dotierten ersten Preis des renommierten Joseph Joachim Violinwettbewerbs gewonnen. Ausgerichtet wird der Wettbewerb seit 1991 im Dreijahres-Rhythmus von der Stiftung Niedersachsen. Dirigent Gill gestorben Im Alter von 76 Jahren ist der australische Dirigent Richard Gill gestorben. Gill weiter
  • 308 Leser
Literatur

Keine Madonna im Xanadu

Ein absurder Spionagethriller: Michel Decars Romandebüt „Tausend deutsche Diskotheken“.
Das Zig Zag und das Marbella in Freising, das Palm Beach in Fürstenfeldbruck, das Casablanca in Starnberg und das Xanadu in Traunstein. Das Black Mustang in Reutlingen, das Fool‘s Pleasure und das La Fontaine in Stuttgart, die Tangente, das Doc Holliday und das Zentrum Zoo in Tübingen . . . „Tausend deutsche Diskotheken“ heißt das Buch weiter
  • 352 Leser
Fußball-Bundesliga

Krasser Fehlstart zehrt an den Nerven

Zwei Spiele, zwei 0:4-Pleiten, null Punkte. Der neue Trainer Markus Weinzierl kann es selbst nicht fassen. Vieles spricht für einen zähen Abstiegskampf.
Feurig rot waren in Hoffenheim nur die Pyros, die im Gästeblock gezündet wurden. Dafür wird's dann wieder einmal eine saftige Geldbuße geben. Die „Roten“ mit dem Brustring dagegen sind für ihren Auftritt sofort heftig abgestraft worden. Das 0:4 (0:0) bei Champions-League-Klub TSG 1899 nur eine Woche nach dem 0:4 im Heimspiel gegen Dortmund weiter
  • 191 Leser

Kritiker muss gehen

Deutschland weist den türkischen Regierungskritiker und Journalisten Adil Yigit aus. Dieser hatte während einer Pressekonferenz des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan und Kanzlerin Angela Merkel ein T-Shirt mit der Aufschrift „Gazetecilere Özgürlük – Freiheit für Journalisten in der Türkei“ getragen. weiter
  • 259 Leser

Leipziger Nullnummer

RB Leipzig tut sich in einem Spiel ohne Glanz gegen Schalke schwer.
Schalke 04 ist beim favorisierten RB Leipzig mit 0:0 ein Achtungserfolg geglückt, die erhoffte Trendwende aber nicht gelungen. 41 939 Zuschauer in der ausverkauften RB-Arena sahen ein Spiel mit wenig Höhepunkten, in der Leipzig zwar mehr Spielanteile hatte, im Vergleich zu den vergangenen Partien im eigenen Stadion aber ungewohnt viele Fehler weiter
  • 117 Leser

Leverkusener 6:2-Gala in Bremen

Mit Konterfußball der Extraklasse hat Bayer Leverkusen ausgerechnet bei den so heimstarken Bremern die sportliche Talfahrt gestoppt und Trainer Heiko Herrlich aus der Schusslinie genommen. Die Rheinländer gewannen in einem hochklassigen Spiel bei Werder mit 6:2 (3:0) und fügten den Norddeutschen damit die erste Heimniederlage seit der Amtsübernahme weiter
  • 158 Leser

Lockerer Aufgalopp gegen den Kosovo

Deutschland setzt sich in der EM-Qualifikation klar mit 30:14 durch.
Stresstest bestanden, Selbstvertrauen gewonnen: Die deutschen Handballer haben ihre letzte Pflichtaufgabe vor der Heim-WM souverän gelöst. 74 Tage vor dem Eröffnungsspiel in Berlin feierte die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop im Kosovo ein nie gefährdetes 30:14 (15:5) und steht in der EM-Qualifikation damit nach zwei Siegen aus zwei weiter
  • 137 Leser

Missbrauch Staatsanwälte ermitteln

Nach der Veröffentlichung der Missbrauchsstudie für die katholische Kirche prüfen fünf Staatsanwaltschaften Ermittlungen. Das ergab eine Umfrage des Magazins „Spiegel“ bei Staatsanwaltschaften in allen 27 Bistümern. Dabei gehe es um den Verdacht von teils schwerem sexuellem Missbrauch, bisweilen bis 2016. Eine Gruppe Strafrechtsprofessoren weiter
  • 316 Leser

Mit Sturmgewehr gegen Gläubige

Ein 56-Jähiger stürmt aus Hass gegen Juden eine Synagoge in den USA. Elf Menschen sterben im Kugelhagel.
Pittsburgh. Wenige Tage nach einer Briefbombenserie gegen Trump-Kritiker hat ein Angriff auf eine Synagoge mit vielen Toten die USA erschüttert. Bei der antisemitischen Gewalttat in der Lebensbaum-Synagoge von Pittsburgh wurden am Samstag elf Menschen getötet. Der Angreifer drang am Sabbat-Tag mit einem Sturmgewehr und mindestens drei Pistolen bewaffnet weiter
  • 289 Leser

Mittelamerika Migranten ziehen Richtung USA

Trotz aller Drohungen von US-Präsident Donald Trump, Polizeisperren und Hilfsangeboten der mexikanischen Regierung ziehen tausende Migranten aus Mittelamerika weiter nach Norden in Richtung Vereinigte Staaten. Am Wochenende erreichte die so genannte Migranten-Karawane die Ortschaft Tapanatepec im südlichen Bundesstaat Oaxaca. Der kürzeste Weg bis weiter
  • 227 Leser

Niedrigwasser erzwingt neue Schiffs-Routen

Wegen des Niedrigwassers auf dem Rhein müssen Kreuzfahrtpassagiere auf geänderten Routen fahren oder teils in Busse umsteigen. „Unsere Rheinreisen bis runter nach Basel haben wir verlegt, wir sind bei Koblenz rechts auf die Mosel abgebogen und bis Trier gefahren“, sagt Benjamin Krumpen, Geschäftsführer von Phoenix Reisen. An der Mosel weiter
  • 226 Leser
Kommentar Guido Bohsem zur Landtagswahl in Hessen

Pflicht zur Vernunft

Die Hessen haben gewählt, und etwa die Hälfte von ihnen wollte einen Denkzettel ausstellen – wohl nicht für die Landesregierung, sondern für die schwarz-rote Regierung im Bund. Aus Frust vor allem über die Querelen in der Bundesregierung erhielt die CDU im Land einen deftigen Dämpfer. Auch die Hessen-SPD konnte den Bundestrend nicht abschütteln. weiter
  • 294 Leser
STICHWORT Das Idlib-Abkommen

Pochen auf Waffenstillstand

Die Lage in Idlib bleibt instabil, doch bisher hat ein türkisch-russisches Abkommen eine Eskalation in der letzten syrischen Rebellenbastion verhindert. Der Vierer-Gipfel zu Syrien rief zur Einhaltung der Waffenruhe in Idlib auf. Die Vereinbarung zwischen Russlands Präsident Putin und dem türkischen Staatschef Erdogan sieht die Schaffung einer entmilitarisierten weiter
  • 245 Leser

Polen Neue Debatte um Reparationen

Polens Präsident Andrzej Duda will die Frage deutscher Reparationen für den Zweiten Weltkrieg offen halten. „Nach meiner Auffassung sind die Reparationszahlungen kein erledigtes Thema“, sagte Duda der „Bild am Sonntag“ unter Verweis auf ein Gutachten. Die Äußerung kommt wenige Tage vor den deutsch-polnischen Regierungskonsultationen weiter
  • 287 Leser

Polizei Fahrraddieb bleibt uneinsichtig

Wegen eines fehlenden Lichts ist die Polizei in Allmendingen bei Ulm einem uneinsichtigen Fahrraddieb auf die Spur gekommen. Laut Polizei wurde der Man in der Nacht zum Samstag angehalten. Der 33-jährige Chinese gab zu, er habe am Bahnhof ein unverschlossenes Damenrad genommen, weil er eine Station zu weit mit dem Zug gefahren sei und nach Hause wollte. weiter
  • 141 Leser

Popp verpasst WM-Bronze

Schwergewichtler aus Heilbronn kämpft hart, belohnt sich aber nicht.
Eduard Popp hat bei der Weltmeisterschaft Bronze im Schwergewicht verpasst und dem deutschen Team kein zweites Edelmetall bescheren können. Der 27-Jährige vom VfL Neckargartach aus Heilbronn verlor gestern Abend den Kampf um Platz drei gegen Minseok Kim aus Südkorea mit 1:2. Der Deutsche Ringer-Bund beendete die WM mit nur einer Medaille, dem Gold weiter
  • 134 Leser

Probleme über Probleme

Beim Großen Preis von Australien auf Phillip Island hat die Technik Marcel Schrötter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zunächst sprang die Moto2-Maschine des 25-Jährigen aus Vilgertshofen nicht an, er jagte dann dem Feld hinterher und wurde Neunter. Philipp Öttl (Bild), zunächst mit vorne, musste sich in der Moto3- Klasse als 15. mit einem weiter
  • 169 Leser
Leute im Blick

Sinead O'Connor

Sinead O'Connor Die irische Sängerin ist zum Islam übergetreten. Sie sei „stolz“ auf diesen Schritt, erklärte die 51-Jährige im Kurzbotschaftendienst Twitter. Sie höre künftig auf den Namen Shuhada Davitt. O‘Connor war 1990 mit ihrer Version des Prince-Songs „Nothing Compares 2 U“ weltberühmt geworden, machte danach weiter
  • 335 Leser
Kommentar Peter DeThier zum Angriff auf die Synagoge in Pittsburgh

Sinnlose Debatte

Nach dem Massaker in einer Synagoge in Pittsburgh flammt in den USA die gleiche Debatte über schärfere Waffengesetze wieder auf, die nach jedem Amoklauf, jeder Massentötung geführt wird. Gegner schärferer Gesetze, in der Regel Republikaner, werden sagen, dass die Verfassung jedem Amerikaner das unveräußerliche Recht zuerkennt, Schusswaffen zu weiter
  • 281 Leser

Sportförderung 3,5 Millionen Euro für Kaderathleten

Deutschlands Spitzenathleten erhalten erstmals breit angelegte direkte Finanzhilfe vom Staat. Nach monatelangen Beratungen mit Institutionen aus dem Sport gab das Bundesinnenministerium grünes Licht für die Zahlung von 3,5 Millionen Euro zur direkten Athletenförderung aus dem Bundeshaushalt 2018. Empfangsberechtigte Kaderathleten erhalten bis Jahresfrist weiter
  • 126 Leser

Syrien Nationalmuseum wiedereröffnet

Sieben Jahre nach seiner Schließung hat das syrische Nationalmuseum in Damaskus wieder seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Das Museum war nach Ausbruch des syrischen Bürgerkrieges geschlossen worden – aus Angst vor Plünderungen und Zerstörungen. Mehr als 300 000 Artefakte seien an sicheren Orten versteckt worden, sagte der damalige weiter
  • 339 Leser
Börsenparkett

Tiefes Minus im Oktober

Die Börse kennt in diesen Tagen nur eine Richtung. Am Freitag sackte der Dax zeitweise auf weniger als 11 100 Zähler ab – auf den niedrigsten Stand seit Anfang Dezember 2016. Allein im Oktober hat er mehr als 10 Prozent eingebüßt. Der Börsenwert wichtiger Dax-Titel schrumpfte drastisch, Bayer um mehr als 10 Mrd. EUR, Siemens und VW weiter
  • 355 Leser

Traumtor für Juve

Mit sehenswertem Distanzschuss in den Winkel hat Cristiano Ronaldo, 33, das 2:1 (0:1) von Juventus Turin gegen Außenseiter FC Empoli besiegelt und eine Blamage verhindert. Der Portugiese sorgte mit einem Doppelpack praktisch im Alleingang für den neunten Sieg im zehnten Saisonspiel der Serie A. Sorge um Glenn Hoddle Englands Ex-Nationaltrainer Glenn weiter
  • 161 Leser
Politik

Überflüssig wie ein Kropf?

Fünf Staatsminister haben die Kulturpolitik des Bundes geprägt. Seit 20 Jahren gibt es das Amt.
Jahrzehntelang war die Kulturhoheit der Länder eine heilige Kuh. Deshalb schlugen die Wellen hoch, als Gerhard Schröder (SPD) 1998 nach seiner Wahl zum Kanzler als Überraschungscoup einen Bundesbeauftragten für die Kultur berief. Der damalige bayerische Kultusminister Hans Zehetmair (CSU) nannte den Posten so überflüssig „wie einen Kropf“. weiter
  • 310 Leser

Ukrainische Premiere in Singapur

Jelina Switolina hat beim Saisonfinale der acht weltbesten Tennisspielerinnen den bisher größten Erfolg ihrer Karriere gefeiert. Die 24-jährige Ukrainerin, die noch nie das Viertelfinale eines Grand Slams überstanden hat, triumphierte im Endspiel von Singapur nach 2:23 Stunden mit 3:6, 6:2, 6:2 über Kerber-Bezwingerin Sloane Stephens (USA). „Das weiter
  • 171 Leser

Umwelt Ein Bach wird zum Schaumbad

Bis zu 2,50 Meter hohe Schaumberge auf dem Holderbach in Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) hat die Polizei nach einem Hinweis am Samstagabend entdeckt. Demnach wurden wohl Shampooflaschen – möglicherweise aus einem nahe gelegenen Pharma-Unternehmen – fehlerhaft entsorgt. „Es handelt sich hierbei um handelsübliches Shampoo“, schrieb weiter
  • 183 Leser

Verstärkte Kontrollen im Kampf gegen Einbrecher

Zum Start der dunklen Jahreszeit setzt die Polizei auch auf Prävention und Aufklärung.
Die Zahl der Wohnungseinbrüche im Südwesten geht weiter zurück. Der seit drei Jahren anhaltend positive Trend habe sich in den ersten neun Monaten des Jahres 2018 weiter fortgesetzt, teilte Innenminister Thomas Strobl (CDU) in Stuttgart anlässlich des „Tags des Einbruchsschutzes“ mit. Konkrete Zahlen will das Ministerium aber erst mit weiter
  • 166 Leser

Vierer-Gipfel will Neustart für Syrien

Deutschland, Frankreich, die Türkei und Russland beraten über einen möglichen Friedensprozess – und Khashoggi.
Ein Gipfeltreffen mit Beteiligung Deutschlands hat in Istanbul einen Neustart des festgefahrenen Friedensprozesses für Syrien geplant. Bis Ende des Jahres solle das seit langem geplante Verfassungskomitee seine Arbeit aufnehmen, sagte Kanzlerin Angela Merkel nach dem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, Frankreichs Staatschef weiter
  • 192 Leser

Volkswagen Heycar gewinnt Marktanteile

Die Gebrauchtwagenplattform Heycar, mit der Volkswagen Online-Autobörsen Marktanteile abjagen will, wächst schneller als erwartet. Angepeilt seien 600 000 bis 700 000 Autos auf der Plattform, sagte Heycar-Chef Markus Kröger. Derzeit seien es rund 320 000 Autos. Das ist mehr als doppelt so viel wie ursprünglich für Ende 2019 angepeilt. weiter
  • 532 Leser

Weniger Süßes für Halloween-Geister

Die Verbraucher in Deutschland geben rund 10 Mio. EUR für Halloween-Süßigkeiten aus. 2017 kauften sie für das Gruselfest rund 1700 Tonnen Fruchtgummi-Vampire, Schokoladen-Glubschaugen und Schaumzucker-Gebisse. Das waren nach einer Studie des Marktforschers Nielsen 20 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Großteil (92 Prozent) entfällt auf weiter
  • 573 Leser

Wie sich Aktionäre schützen

Die Nervosität von Anlegern wächst angesichts der Kursrückgänge. Eine Anleitung für den Umgang mit Rückschlägen.
Für den Deutschen Aktienindex läuft dieses Jahr nicht gut. In den 30 Jahren seines Bestehens hat er im Schnitt pro Jahr um 8,2 Prozent zugelegt. Aber in acht Jahren vernichtete das Börsenbarometer Geld. Seit Jahresbeginn beträgt das Minus 13 Prozent. Privatanleger beunruhigt diese Entwicklung. Ein gängiger Rat von Anlageexperten lautet: Schwankungen weiter
  • 639 Leser

Windparks gefährdet

Einige Windparks sind nach Ansicht von Experten nicht ausreichend gegen Angriffe von Hackern geschützt. Durch eine Manipulation der Computersysteme könnten nicht nur Schäden für die Betreiber entstehen, auch die Sicherheit der Stromversorgung könnte in Gefahr geraten. „Gebühren sind normal“ Deutsche-Bank-Vorstand Frank Strauß hat weiter
  • 472 Leser

Ziel: Größter Airport der Welt

Der türkische Staatschef Erdogan eröffnet heute den neuen Istanbuler Flughafen. Das gigantische Projekt soll Drehscheibe zwischen Europa, Asien und Afrika werden.
Viele Projekte hat Recep Tayyip Erdogan in seinen mehr als 15 Regierungsjahren schon eingeweiht – Brücken, Tunnels, Autobahnen. Aber diese Eröffnung stellt alles Bisherige in den Schatten: Auf einer Fläche von 76 Quadratkilometern haben rund 35 000 Arbeiter nordwestlich von Istanbul am Schwarzen Meer in nur etwas mehr als vier Jahren weiter
  • 415 Leser

Z_Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England FC Southampton – Newcastle Utd. 0:0 FC Watford – Huddersfield Town 3:0 FC Fulham – AFC Bournemouth 0:3 FC Liverpool – Cardiff City 4:1 Brighton Hove Albion – Wolverhampton 1:0 Leicester – West Ham 1:1 FC Burnley – FC Chelsea 0:4 Crystal Palace – FC Arsenal 2:2 Manchester Utd. – weiter
  • 121 Leser

Z_Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Bundesliga VfL Wolfsburg – Leverkusen 7:0 (3:0) SC Sand – MSV Duisburg 1:0 (1:0) 1. FFC Frankfurt – Werder Bremen 2:1 (1:0) Hoffenheim – Mönchengladbach 4:1 (2:1) SG Essen-Schönebeck – FC Bayern 0:2 (0:0) Turbine Potsdam – SC Freiburg 2:0 (1:0) Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfL Wolfsburg 7/21, 2. FC weiter
  • 194 Leser

Z_Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga Süd, A-Junioren Karlsruher SC – Eintr. Frankfurt 4:2 (1:1) FC Augsburg – FC Bayern 1:0 (0:0) VfB Stuttgart – FSV Frankfurt 5:0 (2:0) 1. FC Nürnberg – Kaiserslautern 2:2 (0:0) 1899 Hoffenheim – SC Freiburg 1:1 (0:0) 1. FC Heidenheim – FSV Mainz 05 0:0 Stuttg. Kickers – FC Ingolstadtausgefallen weiter
  • 193 Leser

Z_Leichtathletik

Leichtathletik Marathon in Frankfurt/Main Deutsche Meisterschaft Männer: 1. Gabius (Stuttgart) 2:11:45 Std., 2. Baum (Tübingen) 2:21:40, 3. Uhrig (Weinheim) 2:23:03. Frauen: 1. Heinig (Frankfurt) 2:29:55, 2. Doll (Kirchzarten) 2:37:59, 3. Kusterer (Oberreichenb.) 2:40:11. International Männer: 1. Kelkile Woldaregay (Äthiopien) 2:06:37 Std., 2. Kiprugut weiter
  • 132 Leser

Leserbeiträge (9)

Lesermeinung

Zum Thema Migrationspolitik:

In der politischen Diskussion werden Angaben zur Häufigkeit (in der Regel als Prozentangabe) von Migranten in Deutschland je nach politischer Couleur vereinnahmt und als Kampfinstrument gebraucht. Fast nie wird die Grundgesamtheit der Menschen angegeben, auf der die Prozentzahlen beruhen. Es ist daher hilfreich, nach einer Definition zu schauen. Die

weiter
Lesermeinung

Zum Artikel: „Entscheidung zur LEA am 6. Dezember“ vom 27. Oktober

„CDU-Fraktion drängt auf Abstimmung, um das Thema aus dem Wahlkampf zu halten“, heißt es im Artikel. Ausgerechnet bei einer Wahl, bei der der Souverän selbst mit seiner Stimme die lokale Zukunft mitgestaltet, soll er gemäß CDU-Fraktion sein großes Thema schier verdrängen. So versteht diese CDU-Fraktion Demokratie! Diese Dreistigkeit ist gegenüber

weiter
  • 3
  • 399 Leser
Herzlose Tierschänder

Zur erlegten Katze in Hinterlintal:

Und wieder einmal treibt ein hirnloser Zeitgenosse sein Unwesen, macht Jagd auf Tiere. Das Waffengesetz wurde massiv verschärft, trotzdem ist es ohne Probleme möglich, dass am helllichten Tag auf harmlose Hauskatzen geschossen wird. (...) Diese tickende Zeitbombe sollte zeitnah in einer Psychiatrie vorstellig werden. Da wird geholfen! Katze Toni wurde

weiter
  • 3
  • 373 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel „Putin droht mit Atombombe“:

Der Artikel „Putin droht mit Atombombe“ stellt „eindeutig klar“, dass Putin nicht mit der Atombombe droht, „dass Russland keinen atomaren Erstschlag plane. Die Überschrift des Artikels, „Putin droht mit Atombombe“, ist eine offensichtliche Irreführung des Lesers; sie ist Kriegspropaganda! Warum wohl macht Putin derartige Äußerungen?

weiter
  • 4
  • 315 Leser
Schön, aber nicht zeitgemäß

Zum Artikel: „Der Sobek-Steg wird gebaut“:

Weniger Autos, mehr Fahrräder und eine neue Brücke, die nicht mit dem Fahrrad schnell überquerbar ist. Das ist ein guter Witz. Wie oft ist der Fahrstuhl in einem Bahnhof defekt oder duftet ganz besonders. Das wird auch hier passieren. Jetzt sollen Frauen mit Kinderwagen, alte Menschen, Rollstuhlfahrer und Leute mit Koffern die Treppe nehmen? Wurde

weiter
  • 4
  • 326 Leser
Lesermeinung

Zu den geplanten Schließungen von Filialen der Kreissparkasse Ostalb:

„Der Kunde soll sich bei uns wohlfühlen“ lautet einer der vielen Werbespots der Sparkassen. Gilt diese vollmundige Lobpreisung auch für die Kreissparkasse Ostalb? Wer die Pläne zur zukünftigen Struktur dieses Bankinstituts liest, muss zwangsläufig ins Grübeln kommen! Zugegeben: Das Verhalten ihrer Bankkunden mag sich in den letzten Jahren

weiter
Umweltbelange ignoriert

Zum Beschluss des Gemeinderates, den „Sobek-Steg“ zu bauen:

Sobek hat anscheinend den Schuss noch nicht gehört oder ignoriert großkotzig Umweltbelange. Insektensterben hat nicht nur mit Glyphosat zu tun, sondern auch mit unnötigem Licht in der Nacht. Das weiß man seit nahezu zwanzig Jahren. Nach seinem Konzept soll Licht auch nach oben gerichtet sein. Völlig daneben, aus Sicht des Insektenschutzes. Kein

weiter
  • 4
  • 450 Leser
Lesermeinung

Zur Schadstoffbelastung:

Liebe Mitmenschen, alle wollen eine saubere Umwelt – zumindest zum überwiegenden Anteil in unserer Bevölkerung über alle Parteien hinweg. Tatsache ist, dass die Grenzwerte und die Grenzwertbestimmungen in der Umwelt sehr stark von uns selbst abhängt. Für belastete Arbeitsplätze gilt ein Grenzwert von 950 Mikrogramm/m3, dieser darf auch kurzfristig

weiter
  • 4
  • 337 Leser

Not in my house!

Diesen Spruch, den Center ihrem Gegenspieler nach einem Block in ihrer Zone zurufen, nahm sich die BSG Aalen beim Heimspieltag am vergangenen Sonntag zu Herzen. Vier Heimspiele, vier Siege: An diesem Spieltag gab es für die Gäste-Teams in Aalen nichts zu ernten.U14 sichert sich im 1. Spiel des Tages die Landesliga Qualifikation.Das spannendste

weiter
  • 3
  • 1538 Leser

Themenwelten (1)

Für ein warmes Zuhause im Winter

Heizanlagen In der kalten Jahreszeit muss die Heizung funktio- nieren. Tipps zur Wartung und zum energiesparenden Heizen.

Um im Winter nicht von einem plötzlichen Ausfall der Heizungsanlage überrascht zu werden, sollten Eigenheimbesitzer ihr Heizsystem regelmäßig vom Fachmann aus dem SHK-Fachbetrieb vor Ort überprüfen lassen.

Der Experte prüft professionell

Ob Öl-, Gas- oder Pelletheizung – die jährliche Wartung stellt sicher, dass die Wärmeerzeugung im

weiter
  • 649 Leser