Artikel-Übersicht vom Dienstag, 6. November 2018

anzeigen

Regional (228)

Das ist Grafik-Design

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 8. November, um 18 Uhr können sich Interessierte am Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design e über die Ausbildung zu Staatlich geprüften Grafik-Designer/innen informieren. Das ist eine gestalterische Ausbildung im Vollzeitunterricht mit der Zugangsvoraussetzung der mittleren Reife, der Erwerb der Fachhochschulreife

weiter
  • 288 Leser
Kurz und bündig

Ein märchenhafter Nachmittag

Gmünd-Großdeinbach. Das Seniorenteam der Katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach lädt ein zum Seniorennachmittag an diesem Mittwoch, 7. November, um 14 Uhr ins katholische Gemeindehaus in Großdeinbach.Marie-Louise Ilg, Erzählerin aus Wasseralfingen bringt Märchen und Geschichten aus dem Ländle mit. Diese garniert sie mit Texten

weiter
  • 177 Leser

Gmünder Jusos kritisieren ihren Abgeordneten

SPD Jungmitglieder und Ortsverein Großdeinbach sprechen sich klar für Leni Breymaier als Vorsitzende aus.

Schwäbisch Gmünd. Die Jusos – Jugendorganisation der SPD – Schwäbisch Gmünd positionieren sich bei der Wahl um den Landesvorsitz hinter der Aalener Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier. Kritik üben sie am Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange: „Wenn es gut läuft, dann waren es alle, wenn es schlecht war, dann

weiter
Kurz und bündig

Musikwerkstatt für alle

Schwäbisch Gmünd. Eine Musikwerkstatt für alle Interessierten gibt es jetzt immer am ersten Mittwoch im Monat von 18 Uhr bis 20.30 Uhr in den Räumen des Vereins Staufersaga (Marktplatz 30/1), das erste Mal an diesem Mittwoch.

weiter
  • 331 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Ruheständler

Schwäbisch Gmünd. Die Ruheständler des Landratsamts Schwäbisch Gmünd treffen sich zu gemütlichem Beisammensein am Donnerstag, 8. November, um 14.30 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße.

weiter
  • 231 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Rolf Munz, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Helga Grießer, Waldau, zum 70. Geburtstag

Ida Jegel, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Böbingen

Cornelia Heresanu zum 75. Geburtstag

Spraitbach

Waldemar Ohngemach zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 180 Leser

Zahl des Tages

3,8

Millionen Euro hat der Ostalbkreis im vergangenen Jahr als Soziallastenausgleich erhalten. Für 2019 ist nichts zu erwarten, weil die Sozialausgaben unter dem Landesdurchschnitt liegen. Maßgeblich für den Ausgleich ist das Jahr 2017. Da sind etlichen Landkreisen deutliche Mehrausgaben für die Unterbringung von Flüchtlingen entstanden, womit der

weiter
  • 466 Leser

Haushalt Einmalige Effekte zur Entlastung

Aalen. Für die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes kann Kreiskämmerer Karl Kurz 1,3 Millionen Euro einplanen. Außerdem 2,6 Millionen für die Unterbringung von Flüchtlingen. In beiden Fällen handelt es sich um einmalige Zahlungen. In seiner Haushaltsrede bezog sich Kurz auf aktuelle Steuerschätzungen, wonach die goldenen Zeiten vorbei seien.

weiter
  • 228 Leser

Der Kniff mit dem Kredit

Aalen. Der Kreis hat in den vergangenen Jahren Schulden abgebaut. 2019 wird er aber wieder neue Schulden machen. Das hängt hauptsächlich mit dem geplanten Verwaltungsbau auf dem Aalener Uniongelände zusammen. Wie Kämmerer Karl Kurz erläuterte, will sich der Kreis niedrige Zinsen für die Investition mit geschätzten 35 Millionen Euro Gesamtkosten

weiter
  • 198 Leser
Kommentar Alexander Gässler

Ein faires Angebot

über den Kreishaushalt und die Ellwanger LEA

Sinkende Sozialausgaben zeigen: Der Ostalb geht es gut. Wie gut, beweist auch dies: Der Landkreis bekommt 2019 keinen Soziallastenausgleich mehr vom Land. 3,8 Millionen Euro fehlen deshalb in der Kreiskasse. Dennoch kann Kämmerer Kurz in den kommenden Jahren drei Großprojekte durchfinanzieren – neue Notaufnahme am Mutlanger Klinikum, neuer

weiter
  • 415 Leser

Haushalt 2019: Weitere Zahlen und Fakten

Verschuldung Unabhängig vom Verwaltungsbau in Aalen plant der Kreis 3,2 Millionen Euro für neue Kredite ein. Der Grund liegt in der hohen Investitionssumme.

Weitere Maßnahmen In Ellwangen wird der noch fehlende MRT-Pavillon an der St.-Anna-Virngrundklinik umgesetzt, Kostenpunkt: 2 Millionen Euro. Außerdem soll für 2,5 Millionen das Flachdach

weiter
  • 270 Leser

Investitionstätigkeit

44,4 Millionen Euro Auszahlungen aus Investitionstätigkeit: Das sind fast 25 Millionen mehr als im Vorjahr. Größter Brocken ist die Generalsanierung des Hauptgebäudes im Berufsschulzentrum Schwäbisch Gmünd mit rund 40 Millionen – die Außenanlagen oder die Miete von Containern nicht eingerechnet. Landrat Pavel kündigte an, in den Sommerferien

weiter
  • 166 Leser

Klinik-Etat

Der Wirtschaftsplan der Kliniken hat ein Volumen von fast 250 Millionen Euro und weist sechs Millionen als Defizit aus. Abzüglich des von der CDU vorgeschlagenen jährlichen Strukturbeitrags von vier Millionen, wären also noch zwei Millionen auszugleichen. „Ein solcher Strukturbeitrag ist auch ein alter Wunsch von mir“, sagt Landrat Pavel.

weiter
  • 261 Leser

Kreisumlage

Trotz unveränderten Hebesatzes von 32 Prozentpunkten steigen die Einnahmen aus der Kreisumlage von auf 144 auf rund 150,5 Millionen Euro. Das liegt an der gestiegenen Steuerkraft der Ostalb. Auch andere Quellen sprudeln. Die Schlüsselzuweisungen des Landes steigen von 44,6 auf 46,3 Millionen Euro. Unverändert hoch ist das Niveau der Grunderwerbssteuer.

weiter
  • 327 Leser

Personalkosten

Die Landkreisverwaltung beschäftigt rund 1900 Menschen. Aber ein Großteil ihres Gehalts zahlen inzwischen Dritte – Bund und Land. Also bleiben von den Nettopersonalkosten in Höhe von 87,5 Millionen nur rund 68,8 Millionen beim Ostalbkreis hängen. Das sind übrigens rund vier Millionen mehr als im laufenden Jahr. Der Mehraufwand ergibt sich,

weiter
  • 174 Leser

Soziales und Jugend

Jahrelang gab es für die Sozialausgaben trotz hervorragender wirtschaftlicher Rahmenbedingungen nur eine Richtung – nach oben. Jetzt sinkt der Zuschussbedarf wieder – auf 89,4 Millionen für Sozialhilfe und 19 Millionen für Jugendhilfe. Landrat Pavel nutzte die Gelegenheit, um Sozialdezernent Josef Rettenmaier zu danken. „Er hat

weiter
  • 372 Leser

Pavel setzt den Kurs für 2019

Haushalt Medizinische Versorgung, digitaler Wandel, defizitärer ÖPNV: Welche Schwerpunkte der Landrat im kommenden Jahr setzen will.

Aalen

Eigentlich gibt es keine Gründe, übermäßig kritisch oder „gegen alles“ zu sein. Meint Klaus Pavel. Trotzdem: „In unserer Gesellschaft gibt es viel Protest.“

Das „Misstrauen“ und die „Unzufriedenheit“ hat der Landrat an den Anfang seiner gut 30-minütigen Haushaltsrede gestellt. Er kann nicht

weiter
  • 907 Leser

Wofür Herlikofen städtische Gelder braucht

Haushalt Ortschaftsrat drängt auf barrierefreie Toilette am Festplatz.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die wichtigsten Vorhaben für 2019, die in Herlikofen umgesetzt werden sollen, sind festgezurrt. Alles jedoch unter dem Vorbehalt, dass der Schwäbisch Gmünder Haushalt für 2019 genehmigungsfähig sein wird, wie Stadtkämmerer René Bantel am Dienstagabend in der Ortschaftsratssitzung betonte. Gemeinsam mit Bürgermeister

weiter
  • 239 Leser
Polizeibericht

90-jähriger stirbt nach Unfall

Unterschneidheim. Nach einem Zusammenprall mit einer Hauswand im Eichenweg in Richtung Hofwiesbuck ist ein 90 Jahre alter Autofahrer gestorben. Der Mann sei am Montag seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei dem Unfall, der sich bereits am Samstag ereignete, waren der Mann und drei Mitfahrer im Alter zwischen 80 und 91 Jahren

weiter
  • 539 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagvormittag kam es in der Königsturmstraße zu einem Auffahrunfall. Eine Autofahrerin hatte zu spät bemerkt, dass die vorausfahrende 45-jährige Fahrzeuglenkerin aufgrund eines Verkehrsstaus anhalten musste, und fuhr auf. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden von ca. 2000 Euro.

weiter
  • 337 Leser
Polizeibericht

Diebstahl in Arztpraxis

Abtsgmünd. Aus einem Kinderwagen, der im Empfangsbereich einer Arztpraxis in der Hauptstraße hat jemand am Montag zwischen 8 Uhr und 9 Uhr einen Geldbeutel geklaut. Der Geldbeutel, der im unteren Ablagefach deponiert war, wurde am Dienstag beim Rathaus Abtsgmünd in den dortigen Briefkasten eingeworfen. Aus dem Geldbeutel fehlen etwa 300 Euro sowie

weiter
  • 535 Leser

Für Treue zur Gewerkschaft geehrt

Verdi Ortsverein der Dienstleistungsgewerkschaft zeichnet langjährige Mitglieder aus.

Schwäbisch Gmünd. Der Ortsverein Schwäbisch Gmünd der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ehrte im Barmer-Casino am Dienstagabend Mitglieder für 25-, 40-, 50-, 60- und 65-jährige Mitgliedschaft. Dazu war die stellvertretende Landesbezirksleiterin Hanna Binder nach Schwäbisch Gmünd gekommen. Geehrt wurden:

Für 25 Jahre: Maria Bandhauer, Markus

weiter
  • 300 Leser
Polizeibericht

In Geschäft eingebrochen

Durlangen. Durch ein aufgebrochenes Fenster verschaffte sich ein Unbekannter zwischen Montagvormittag und Dienstagmorgen Zutritt in die Räumlichkeiten eines Geschäftes im Hermann-Löns-Weg. Hier durchsuchte er die Räumlichkeiten, stahl aber nichts. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf 500 Euro belaufen.

weiter
  • 593 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie

Schwäbisc Gmünd. Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 8. November, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Eingeladen sind Betroffene und interessierte Nichtbetroffene, um sich im Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. Das Büro ist jederzeit telefonisch erreichbar

weiter
Polizeibericht

Unfall auf einem Parkplatz

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz eines Schnellimbisses in der Lorcher Straße beschädigte ein 42-Jähriger am Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr mit seinem Mercedes Benz den Opel eines 39-Jährigen. Der bei dem

Unfall entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 6000 Euro beziffert.

weiter
  • 487 Leser

Von Bildung bis Wohnen

Sitzung Umfangreiche Tagesordnung im Gmünder Gemeinderat.

Schwäbisch Gmünd. Kultur, Bauen, medizinische Versorgung, Hochschule: Die Sitzung des Gemeinderats an diesem Mittwoch, 7. November, hat viele Themen. Im Einzelnen stehen diese Punkte auf der Tagesordnung: Vorstellung der Pädagogischen Hochschule durch deren Rektorin Prof. Dr. Claudia Vorst; Kindermedizin an der Stauferklinik; Instandsetzung der

weiter
  • 169 Leser
Polizeibericht

Wildunfall bei Essingen

Essingen. Auf der Landesstraße 1165, zwischen Lauterburg und Essingen, erfasste ein 45-Jähriger mit seinem VW Passat ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Unfall am Montagmorgen kurz nach 5 Uhr getötet, das teilt die Polizei mit. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

weiter
  • 2
  • 413 Leser

Symbol für Vergänglichkeit und Ewigkeit sowie das schlicht Schöne

Glockensegnung Noch vor Weihnachten sollen die Glocken von St. Leonhard wieder läuten.

Schwäbisch Gmünd

Die frisch gereinigten, überholten und mit neuen, weicheren Klöppeln versehenen Kirchenglocken der Leonhardskirche nahm die Kirchengemeinde St. Franziskus, zu der die St. Leonhardskirche gehört, am Dienstag mit einer Feierstunde in Empfang. „Im März 2011 verstummten die Glocken der St. Leonhardskirche während einer Beerdigung

weiter

St. Leonhard kann bald wieder läuten

Kirche Pfarrer Robert Kloker segnete am Dienstag die Glocken, die wieder ins Türmchen der Gmünder Leonhardskirche eingesetzt wurden. Spätestens an Weihnachten kann damit das Geläut der Friedhofskirche, das 2011 während einer Beerdigung verstummt war, wieder erklingen. Momentan wird der komplette Dachstuhl der Kirche, die im 14. Jahrhundert erbaut

weiter
  • 310 Leser

Ausstellung „Angezettelt“ im Rathausfoyer

Aalen. Die Ausstellung „Angezettelt“ im Foyer des Aalener Rathauses zeigt antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute. Zur Eröffnung am Freitag, 9. November, um 15 Uhr sprechen OB Thilo Rentschler, Dr. Isabel Enzenbach vom Zentrum für Antisemitismusforschung und Dr. Alfred Geisel vom Verein „Gegen Vergessen –

weiter
  • 266 Leser

Fast 30 000 Unterschriften für die Aalener Kinderklinik

Medizin Die Aktionsgruppe Aalener Kinderklinik hat am Dienstag Landrat Klaus Pavel die Unterschriften übergeben, die gesammelt wurden. Insgesamt 29 584 Unterschriften kamen zusammen. Der Wasseralfinger Kinderarzt Dr. Thilo Heising (Zweiter von links) formulierte am Dienstag in der Bürgerfragestunde des Kreistags die zentrale Forderung der Aktionsgruppe:

weiter
  • 551 Leser

Herbstlaub und milde Temperaturen

Herbstimpression Sich ins Laub legen und abdrücken: SchwäPo-Fotograf Oliver Giers tat dies und hat so eine „Maus-Perspektive“ der Roschmann-Kreuzung eingefangen. Das Laub fällt weiter in den nächsten Tagen, die Temperaturen bleiben aber mild, so die Meteorologen – 13 bis 17 Grad. Foto: opo

weiter
  • 666 Leser

Zahl des Tages

29 584

Unterschriften hat die Aktionsgruppe für den Erhalt der Aalener Kinderklinik gesammelt. Die Initiatoren haben die Listen am Dienstag im Kreistag Landrat Klaus Pavel übergeben und ein tragfähiges Konzept für eine gehobene und flächendeckende medizinische Grundversorgung im Ostalbkreis gefordert.

weiter
  • 474 Leser

Ausstellung Tuschemalerei und Kalligraphie

Aalen. Monika Hoffer hat sich in ihrem künstlerischen Schaffen der traditionellen chinesischen Tuschemalerei und Kaligraphie verschrieben. Von 8. November bis 21. Dezember zeigt sie ihre Arbeiten im Landratsamt in Aalen.

Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, 8. November, um 19.30 Uhr. Die Einführung übernimmt Dr. Klaus W. Hälbig. Musikerin

weiter
  • 500 Leser
Kurz und bündig

Beratung zum Thema Energie

Aalen. Energiekompetenz Ostalb bietet am Donnerstag, 8. November, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung unter (07173) 185516.

weiter
  • 315 Leser
Kurz und bündig

Die Revolution 1918 in Aalen

Aalen. Ein Stadtspaziergang mit Stadthistoriker Dr. Georg Wendt führt am Freitag, 9. November, unter der Überschrift „Krieg, Grippe, Gleichberechtigung“ auf die Spuren der Novemberrevolution 1918 in Aalen. Im herbstlichen Abendlicht über den Dächern der Stadt und in den Gassen geht es zu den hiesigen Hotspots der RevolutionärInnen. Treffpunkt

weiter
  • 307 Leser

Kunst von Pfarrern

Aalen-Wasseralfingen. Das Museum im Bürgerhaus Wasseralfingen zeigt „Kunst von Pfarrern im Südwesten“. Vernissage zur Ausstellung ist am Mittwoch, 7. November, um 19 Uhr. Die Eröffnung wird musikalisch umrahmt von Matteo Weber am Klavier.

weiter
  • 681 Leser

Mit Scheibe drei Stunden gratis parken

Parken Park & Control GmbH überwacht ab 12. November den Parkplatz an der Ulmer Straße 45 (bei Ostertag).

Aalen. Die Park & Control PAC GmbH übernimmt zum 12. November die Betreuung des Parkplatzes an der Ulmer Straße 45. Kunden können dort mit Parkscheibe bis zu 180 Minuten gratis parken. „Um Kunden auf die neuen Parkregelungen aufmerksam zu machen und sie über die Nutzungspflicht der Parkscheibe zu informieren, weisen wir mit Schildern

weiter
  • 342 Leser

Musikalisch um die Welt

Aalen-Wasseralfingen. Die Sänger des MGV Röthardt begeben sich am Samstag, 10. November, um 20 Uhr in der Sängerhalle Wasseralfingen auf eine musikalische Weltreise mit dem Titel „Heute hier – morgen dort“. Der Chor unter der Leitung von Bernd Büttner wird unterstützt von einem Bläserquartett der SHW-Bergkapelle, von Claus Wengenmayr

weiter
  • 326 Leser

Rat berät den Haushalt

Aalen. Der Haushaltsplan für das Jahr 2019 und das Investitionsprogramm der Stadt – das sind die beiden wichtigsten Punkte der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung. Diese beginnt am Donnerstag, 8. November, um 15 Uhr im Rathaus.

weiter
  • 400 Leser
Kurz und bündig

Tag der AWO-Ortsvereine

Aalen. Die AWO bittet am Donnerstag, 8. November, ab 14 Uhr zum jährlichen AWO-Ortsvereinstag ins DRK-Rettungszentrum in Aalen. Auf dem Programm stehen „Der Zauberlehrling“ mit Christine Schlegelmilch und ein Auftritt der Squaredance-Gruppe „The Hedgehogs“ aus Hüttlingen, Der Chor „KoSiMi“ mit Monika Hartmann lädt zum Zuhören und Mitsingen

weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

1. Aalener Vegan Day

Aalen. Die VHS Aalen veranstaltet am Samstag, 10. November, von 12 bis 18 Uhr den 1. Aalener Vegan Day in der Bohlschule. Das Tagesticket für sechs Workshops zu den Themen Kochen, Backen, Sport, Tierrecht und Yoga sowie das gemeinsame Essen und alle Verkostungen beträgt 15 Euro. Info und Anmeldung unter Telefon (07361) 95830, auf www.vhs-aalen.de

weiter
  • 551 Leser
Polizeibericht

3000 Euro Sachschaden

Neresheim. Als ein 79-Jähriger am Montag, gegen 10.40 Uhr, mit seinem Peugeot rückwärts aus einem Hof auf die Martin-Knoller-Straße fuhr, streifte er einen Mercedes. Schaden: 3000 Euro.

weiter
  • 556 Leser

Aalener Student geht zur UN

Leute heute Michael Straßer wird ein Wochenende lang Delegierter an der Simulation der Vereinten Nationen für Studenten in Abu Dhabi.

Aalen

Da muss ich liefern“, sagt der 23 Jahre alte Student der Aalener Hochschule, Michael Straßer. Liefern muss er von Donnerstag, 8., bis Samstag, 10. November, in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dort hat er einen Platz in der „Change the World – Model United Nations“ ergattert.

Dabei handelt es sich um

weiter
  • 3
  • 443 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall vorm Kreisel

Aalen-Wasseralfingen. Am Dienstag, gegen 7.50 Uhr, bemerkte eine VW-Fahrerin beim Ausfahren aus dem Kreisel zu spät, dass der Verkehr an der Ausfahrt Wilhelmstraße in Richtung Aalen ins Stocken geraten war und fuhr auf einen Opel vor ihr auf. Dieser wurde auf einen anderen Opel aufgeschoben. Sachschaden: rund 8000 Euro.

weiter
  • 601 Leser
Kurz und bündig

Bildungs- und Finanzausschuss

Aalen. Im Aalener Rathaus tagt am Mittwoch, 7. November, um 15 Uhr der Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss. Auf der Tagesordnung: Vorbereitung der Europa- und Kommunalwahl, Jahresabschluss 2017, „Akita+ 2025“.

weiter
  • 282 Leser
Polizeibericht

Diebstahl in Arztpraxis

Abtsgmünd. Am Montag, zwischen 8 und 9 Uhr wurde aus einem Kinderwagen im Empfangsbereich einer Arztpraxis in der Hauptstraße ein Geldbeutel entwendet. Der Geldbeutel wurde am Dienstag beim Rathaus Abtsgmünd in den Briefkasten eingeworfen. Es fehlen etwa 300 Euro sowie eine EC-Karte. Um Hinweise bittet die Polizei Abtsgmünd unter (07366) 96660.

weiter
  • 689 Leser
Polizeibericht

Drei Fälle von Unfallflucht

Aalen. Ein unbekannter Fahrer hat zwischen Montag und Dienstag auf der Ostrampe der Hochbrücke in Fahrtrichtung Alte Heidenheimer Straße das Brückengeländer beschädigt. Schaden: etwa 4000 Euro. Am Montag, zwischen 7.40 und 13 Uhr beschädigte ein Unbekannter einen am rechten Fahrbahnrand des Kälblesrainweg abgestellten Audi und fuhr weiter. Sachschaden

weiter
  • 162 Leser

Fachtag für Senioren im März 2019

Stadtseniorenrat Mitgliederversammlung mit Rechenschaftsbericht und Ausblick.

Aalen. Bei der Mitgliederversammlung des Stadtseniorenrats in der Begegnungsstätte Bürgerspital hat Vorsitzender Günter Höschle die Bedeutung einer seniorenorientierten Stadtpolitik in den Vordergrund gestellt.

Zuvor haben sich Jonas Beck, Beratungsstelle für unabhängige Teilhabeberatung für Menschen mit Behinderung, sowie Marcella Bolsinger,

weiter
  • 278 Leser
Polizeibericht

Fahrbahnwechsel geht schief

Aalen. Beim Fahrstreifenwechsel am Kreisel auf der Hochbrücke kollidierte eine Autofahrerin am Montag, gegen 15.30 Uhr mit einem Audi. Schaden: 1500 Euro.

weiter
  • 522 Leser
Kurz und bündig

GeniAAl besichtigt Projekt

Aalen. Das Mehrgenerationen-Wohnprojekt „GENiAAL“ bietet für alle Interessierten am Sonntag, 11. November, eine Besichtigung des Wohnprojekts „Heller Wohnen“ in Schwäbisch Hall an. Abfahrt ist um 14 Uhr auf dem Baywa-Parkplatz in Aalen. Anmeldung unter www.gemeinsam-wohnen-aalen.jimdo.com.

weiter
  • 299 Leser
Polizeibericht

Illegal Müll entsorgt

Neresheim. Auf einem Parkplatz an der B 466, auf Höhe des Schotterwerkes, haben Unbekannte, illegal Müll entsorgt. Um Hinweise bittet der Polizeiposten Neresheim, (07326) 919001.

weiter
  • 624 Leser

Jugend der Bergkapelle

Konzert Am Sonntag, 11. November, in der Glück-Auf-Halle.

Aalen-Hofen. Am Sonntag, 11. November, gibt das Jugendorchester der SHW Bergkapelle in der Glück-Auf-Halle ein Konzert mit Kaffee und Kuchen. Rund um das Thema „Filmmusik“ haben die Jungmusiker Stücke vorbereitet. Das Konzert soll zur Finanzierung der für 2020 geplanten Konzertreise nach Kanada beitragen. Beginn ist um 14.30 Uhr, Einlass

weiter
  • 659 Leser
Kurz und bündig

Lebenscafé des Hospizdienstes

Aalen. Der ökumenische Hospizdienst bietet an jedem 1. Mittwoch im Monat im Café Schieber einen Treffpunkt für Menschen, die nach einem Verlust alleine sind und den Weg zurück ins Leben wagen. Nächster Termin: am 7. November um 15 Uhr.

weiter
  • 294 Leser
Kurz und bündig

Lyrik und Musik bei Henne

Aalen-Wasseralfingen. Das Duo „Bolz & Knecht“ ist am Donnerstag, 8. November, um 19 Uhr zu Gast in der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen. Christian Bolz und Tobias Knecht begleiten Texte aus Hermann Hesses „Glasperlenspiel“, vorgetragen von Buchhändler Simon Fortenbacher, mit ihrer Musik. Die Karten zu 10 Euro im Vorverkauf (Abendkasse

weiter
  • 400 Leser

Markt im Stall zu Treppach

Kunsthandwerk Am Sonntag, 18. November, mit Verpflegung und Musik.

Aalen-Treppach. Im „Stall zu Treppach“ steigt am Sonntag, 18. November, erneut der kreative Markt in der Vorweihnachtszeit, von 11 bis 17 Uhr.

Die Räumlichkeiten, in denen der Markt stattfindet, gehören tatsächlich zu einem ehemaligen Stall. Sie liegen direkt neben dem Vereinsheim der Sängerlust. Und so fällt es den Sängerinnen und

weiter
  • 525 Leser
Kurz und bündig

Martinsritt am Samstag

Aalen. Die Stallgemeinschaft der Reitanlage Bosch im Weidenfeld veranstaltet am Samstag, 10. November, einen Martinsritt. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Parkplatz des IHK-Bildungszentrums. Nach dem Laternenumzug gibt es Würstchen und Punsch, sowie Ponyreiten für Kinder in der Reithalle.

weiter
  • 681 Leser

Menschen verbinden und integrieren

Hochschule Aalen Am Donnerstag, 8. November, treffen sich Usability-Interessierte in Aalen.

Aalen. Menschen miteinander verbinden und integrieren – das ist das Motto des weltweiten World Usability Days (WUD) am Donnerstag, 8. November 2018. Zum dritten Mal findet der WUD nun schon an der Hochschule Aalen statt. Organisiert wird er von den Studienangeboten Technische Redaktion, User Experience und Maschinenbau/Entwicklung: Design und

weiter
  • 5
  • 173 Leser

Ratgeber „Erfolgreich durch die Pubertät“

Nachhilfe Studienkreis Aalen, Wasseralfingen, Ellwangen bietet kostenlose Broschüre an

Aalen. Pubertät und Schule: Eine spannende Herausforderung für alle Beteiligten. Eltern von pubertierenden Teenagern wissen, dass es nicht immer leichtfällt, ihre Kinder in dieser schwierigen Zeit zum Lernen zu motivieren. Wie es dennoch gelingen kann, erfahren sie jetzt in dem Ratgeber „Erfolgreich durch die Pubertät — Lerntipps für

weiter
  • 341 Leser
Kurz und bündig

Saurierfunde bei Gaildorf

Aalen. Dr. Rainer Schoch vom Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart hält am Mittwoch, 7. November, um 20 Uhr im Rathaus einen Vortrag über „Saurier und Lebenswelt in der Trias von Baden-Württemberg“. Er berichtet von neuen Grabungen im Gaildorfer Raum, wo in zahlreiche spektakuläre neue Saurier-Arten entdeckt wurden.

weiter
  • 414 Leser
Kurz und bündig

Siedlergemeinschaft sammelt

Aalen. Die Neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert sammelt am Samstag, 10. November, ab 8 Uhr in den Stadtgebieten Pelzwasen, Zebert und Pflaumbach Altpapier.

weiter
  • 325 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Oberkochen. Als ein Autofahrer am Dienstag, gegen 6.45 Uhr auf der K 3292 in Fahrtrichtung Oberkochen nach links auf die B 19, in Richtung Königsbronn, abbog, nahm er einem entgegenkommenden Skoda die Vorfahrt. beim Unfall entstand Sachschaden von etwa 8000 Euro.

weiter
  • 489 Leser
Polizeibericht

Wildunfall bei Essingen

Essingen. Auf der L 1165, zwischen Lauterburg und Essingen, erfasste ein 45-Jähriger am Montag, kurz nach 5 Uhr, mit seinem VW Passat ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier ist tot; Schaden am Auto: 1500 Euro.

weiter
  • 663 Leser

Neue Theke in der Bibliothek

Aalen. Stammgäste der Stadtbibliothek haben es schon bemerkt: die rund 30 Jahre alte Verbuchungstheke im Erdgeschoss wird ausgetauscht. Damit der Ausleihverkehr nicht beeinträchtigt wird, wurde eine provisorische Theke aufgebaut. Auch beim Einbau der neuen Theke ab dem 12. November wird der Ausleihbetrieb voraussichtlich nicht beeinträchtigt.

weiter
  • 240 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden und gewinnen

Bopfingen. Das DRK verlost unter allen Blutspendern bis 15. Dezember fünf Polaroid-Kameras. Gelegenheit mitzumachen, gibt es bei der Aktion am Montag, 12. November, 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stauferhalle in Bopfingen.

weiter
  • 366 Leser
Kurz und bündig

Bücher, die zu Herzen gehen

Bopfingen. Das Team des Bücher- und Handelsregals stellt am Montag, 12. November, ab 19 Uhr Bücher vor, die ans Herz gehen. Almut Pfriem liest aus ihrem Buch „Perlen der Demenz“. Um Anmeldung wird gebeten, entweder direkt im Laden unter Telefon (07362) 9564848 oder per E-Mail an info@buch-fan.de.

weiter
  • 297 Leser
Kurz und bündig

Constanze Lindner zu Gast

Westhausen. Der katholische Frauenbund Westhausen präsentiert am Samstag, 17. November, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle einen Kleinkunst-Abend mit Constanze Lindner. Karten zu 18 Euro gibt es bei der Raiffeisenbank Westhausen, Lippach und Dalkingen.

weiter
  • 443 Leser
Kurz und bündig

Gedenken an Pogromnacht

Bopfingen-Oberdorf. Am 9. November 1938 brannten in Deutschland die Synagogen. Auch die in Oberdorf. Zum Gedenktag an diese NS-Verbrechen vor 80 Jahren bittet der Trägerverein am Freitag, 9. November, um 19 Uhr in die ehemalige Synagoge. Der Dokumentarfilm „Karl Jäger und wir – Der Holocaust in Litauen“ verdeutlicht, mit welcher Akribie der

weiter
  • 297 Leser
Kurz und bündig

Konzert in der alten Schule

Lauchheim-Hülen. Der Liederkranz Hülen bittet am Samstag, 10. November, 19.30 Uhr zum Herbstkonzert ins Bürgerhaus „Alte Schule“. Der gemischte Chor und der Chor „Con Brio“ singen. Als Gastchor wirken der Männerchor und die Young Voices aus Kerkingen mit. Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten. Der Abend klingt bei Speis und

weiter
  • 628 Leser

Musik erklingt in Lippach

Doppelkonzert Fanfaren- und Musikzug Lippach und MV Westhausen spielen.

Westhausen-Lippach. Der Fanfaren- und Musikzug Lippach veranstaltet am Samstag, 10. November, in der Turn- und Festhalle ein Doppelkonzert. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Musikverein Westhausen wird den ersten Programmteil gestalten. Danach übernehmen die Gastgeber unter der Leitung von Karl Wolf. Das gemeinsame Motto heißt „Filmmelodien“.

weiter
  • 734 Leser
Kurz und bündig

Saisonstart mit Skibörse

Lauchheim-Hülen. Der Skiclub Kapfenburg startet am Samstag, 17. November mit der Skibörse in der Alten Schule in Hülen in die Saison. Ski, Snowboards, Kleidung und Zubehör können von 9.30 bis 11.30 Uhr angeliefert werden. Verkauft wird von 13 bis 14.30 Uhr. Abholung: 14.30 bis 15 Uhr. Anmeldungen für Ski- und Snowboardkursen sind möglich.

weiter
  • 586 Leser
Kurz und bündig

Wege nach dem Abitur

Bopfingen. Im Rahmen der Berufsorientierung bittet das Ostalb-Gymnasium Eltern der Klassenstufen 10, K1 und K2 aus allen Schularten zur Veranstaltung: „Wege nach dem Abitur“. Los geht es am Dienstag, 13. November, um 19 Uhr, Räume 62/63. Studien- und Berufsberaterin für akademische Berufe bei der Arbeitsagentur Andrea Rothaupt und Studien- und

weiter
  • 366 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtliches in Pflaumloch

Riesbürg-Pflaumloch. Das Spielzeug- und Schlemmermärktle von Märktle-Team und Gartenfreunden Riesbürg ist am Samstag, 24. November, ab 16.30 Uhr in der Goldberghalle. Es gibt gebrauchtes Spielzeug, weihnachtliche Deko, Christbäume, Speis und Trank. Verkaufsnummern für Spielzeug bei: Martina Huggenberger, 01575/2612343; Nicole Birkmann (09081)

weiter
  • 618 Leser
Kurz und bündig

20. Winterreifenbörse

Ellwangen-Schrezheim. In der St.-Georg-Halle findet am Samstag, 10. November, wieder die traditionelle Reifenbörse der SG Schrezheim, Abteilung Fußball, statt. Von 9 bis 11 Uhr können gebrauchte Winterreifen oder -räder angeliefert werden. Fachpersonal ist ständig beratend vor Ort und prüft die Reifen auf den äußeren Zustand, Alter und Profiltiefe.

weiter
  • 132 Leser

90-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Rettungseinsatz Nach dem schweren Unfall in Oberschneidheim ist der Fahrer des Unfallfahrzeugs gestorben.

Oberschneidheim. Am Samstag 3. November hatte sich im Eichenweg ein schwerer Unfall ereignet. Ein Mercedes war gegen eine Hauswand geprallt. Der 90-Jährige Fahrer war schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Jetzt ist er seinen Verletzungen erlegen. Die Polizei ermittelt noch immer zur Unfallursache.

Gegen 18 Uhr war der 90-Jährige in

weiter
  • 320 Leser

Zahl des Tages

50

Jahre alt ist die Landjugend Ellwangen, nicht die Personen, sondern die Organisation. Waren es ursprünglich Söhne und Töchter von Bauern, die sich hier organisierten, sind es heute Jugendliche und junge Erwachsene aus allen Branchen, denen die Lebensperspektiven auf dem Land wichtig sind.

weiter
  • 575 Leser

Fasnacht Auftakt der RöSeNa

Ellwangen-Röhlingen. Die neue Faschingssaison geht los. Am Sonntag, 11.11., um 11.11 Uhr starten die RöSeNa im Narrenstall (Mühlbachhalle) in die neue Saison, mit Kuttelessen und Mittagstisch, sowie Kaffee und Kuchen. Für Stimmung sorgen ab 13 Uhr Alleinunterhalter Dieter Gaus und die Röhling Stones. Dann übernimmt auch das neue Prinzenpaar.

weiter
  • 944 Leser

Aktion „Villa Kunterbunt“ für die Marienpflege

Benefizaktion SDZeCOM und das KlexWerk unterstützen durch eine Mal-Aktion die Marienpflege.

Ellwangen/Aalen. Bereits seit mehreren Jahren unterstützt SDZeCOM, der IT-Dienstleister aus Aalen, verschiedene Sozial- und Bildungsprojekte. In diesem Jahr soll das Kinder- und Jugenddorf Marienpflege durch eine besondere Spenden-Aktion der SDZeCOM profitieren.

Am 29. Oktober fand bei Oliver Bezler, Inhaber des KlexWerk’s, eine große Mal-Aktion

weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

Arthrose – was nun?

Abtsgmünd. Welche Prävention und Therapie gibt es bei Arthrose? Diese und andere Fragen werden beim Arzt-Patienten-Forum am Donnerstag, 8. November, von 19 bis 21 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd beantwortet. Referent ist Dr. med. Gerald Merklin, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in Aalen. Die Moderation leitet Rainer

weiter
  • 141 Leser

Blaurot leuchtende Kreiselkunst

Verkehr Der Kreisverkehr an der Gerhard-Hauptmann-Straße ist nahezu fertig gestellt. Die leuchtende Skulptur in der Mitte haben die Stadtwerke gestiftet. Sie symbolisiert Wärme, Gas und Wasser, was vor allem bei Nacht deutlich wird, wenn alles beleuchtet ist. Foto: Werner Reile

weiter
  • 805 Leser

Bürgerdialog über die Zukunft im ländlichen Raum

Leader-Jagstregion Diskussion über die Qualität ländlicher Räume mit Inge Gräßle und Friedlinde Gurr-Hirsch.

Ellwangen/Vellberg. Die Europäische Union (EU) und das Land Baden-Württemberg unterstützen die Entwicklung im ländlichen Raum mit speziellen Förderprogrammen wie beispielsweise der europäischen LEADER-Initiative. Im Ellwanger und Hohenloher Raum ist die LEADER-Jagstregion Forum und Anlaufstelle für alle, die das Leben in den ländlichen Regionen

weiter
  • 158 Leser

Feuerwehrsatzung

Unterschneidheim. Der Gemeinderat kommt am Montag, 12. November, um 19 Uhr im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung: Bebauungsplan „Maurerin III“, Neufassung der Hauptsatzung, Feuerwehrsatzung und Feuerwehr-Entschädigungssatzung, Sitzungskalender 2019.

weiter
  • 491 Leser

Frauen und Rente

Vortrag Information über Rentenversicherung und Minijobs.

Ellwangen. In Kooperation mit der Beauftragten für Chancengleichheit der Stadt Ellwangen, Nicole Bühler und der Kontaktstelle Frau und Beruf, Anne Nitschke, bieten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Aalen, Barbara Markus, und des Jobcenters Ostalbkreis, Daniela Masur, am Montag, 12. November, eine Informationsveranstaltung

weiter
  • 181 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Hochwasser

Hüttlingen. Der Gemeinderat von Hüttlingen tagt am Donnerstag, 8. November, um 17 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Einbringung des Haushaltsplanentwurfes 2019, Hochwasserschutzmaßnahmen in Niederalfingen, Einwohnerfragestunde.

weiter
  • 941 Leser

Haushaltsplan 2019

Ellwangen-Pfahlheim. Der Ellwanger Gemeinderat und die Ortschaftsräte treffen sich am Donnerstag, 8. November, um 17 Uhr in der Kastellhalle in Pfahlheim. Auf der Tagesordnung: Der Schienennetzbetreiber Go-Ahead und Haushaltsplan 2019.

weiter
  • 673 Leser
Kurz und bündig

Kinder backen eine Torte

Ellwangen. Wie leicht man aus Biskuitteig eine tolle Torte mit Verzierung herstellen kann, erfahren Kinder ab 7 Jahren beim Kurs des Kompetenzzentrums für Hauswirtschaft und Ernährung am Freitag, 16. November, von 15 bis 18 Uhr im Ellwanger Schloss. Kosten 12 Euro inklusive Lebensmittel. Anmeldung bis Freitag, 9. November, unter (07961) 9059-3651

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Neue Anlage für Schützen

Böbingen. Die Schützenkameradschaft Oberböbingen 1953 weiht die neue elektronische Schießanlage in ihrem Schützenhaus am Sonntag, 11. November, ab 10 Uhr mit einem bunten Programm ein: Ligawettkampf live mit Public Viewing. Am Vormittag Schnupperschießen mit dem Luftgewehr, Lichtgewehrschießen für Jugendliche, Führung, Vorstellung der neuen

weiter
  • 248 Leser

Plätzchen backen

Ellwangen. Am Ende des zweiteiligen Plätzchenbackkurses beim Kompetenzzentrum für Hauswirtschaft und Ernährung in der Küche des Schlosses können die Teilnehmer eine gefüllte Dose mit nach Hause nehmen. Die Termine sind am Dienstag, 20. November, 17 bis 20.30 Uhr und 27. November, 14 bis 17.30 Uhr, Kosten 27 Euro. Anmeldung bis 13. November, unter

weiter
  • 126 Leser
Kurz und bündig

Skibörse in Mögglingen

Mögglingen. Die Skiabteilung des TV Mögglingen veranstaltet am Samstag 10. November, von 10 bis 13 Uhr wieder Ihre Skibörse in der TVM-Halle. Warenannahme ist am Freitag 9. November, von 17 bis 19 Uhr. Es werden nur unbeschädigte Ausrüstungsgegenstände angenommen und vermittelt, die dem Stand der Technik entsprechen. Nicht verkaufte Ware sollte

weiter
  • 768 Leser
Polizeibericht

3700 Euro Sachschaden

Ellwangen. Eine 21-Jährige verursachte am Montag gegen 11.46 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 3700 Euro entstand. Die junge Frau fuhr mit ihrem Opel Corsa auf der Erfurter Straße. Weil sie durch ihren mitfahrenden Hund kurz abgelenkt wurde, bemerkte sie zu spät, dass ein vor ihr fahrender VW Polo verkehrsbedingt bremste.

weiter
  • 374 Leser

Dokumentarfilm Ein Wunder in der Sahelzone

Ellwangen. Am Mittwoch, 14. November, um 20 Uhr und am Mittwoch, 21. November, um 18 Uhr zeigt die Filminitiative efi im Regina-2000-Kino aus aktuellem Anlass die Dokumentation „The Man, who stopped the Dessert“ über Yacouba Sawadogo, ein Bauer aus Burkina Faso, der mit einer von ihm weiter entwickelten traditionellen Landbaumethode die

weiter
  • 170 Leser
Namen und Nachrichten

Anton Kurz feierte 85.

Rainau-Saverwang. In Saverwang feierte Anton Kurz mit seiner Familie und vielen Freunden seinen 85. Geburtstag. Bei der Feier im Dorfhaus gratulierte auch sein Verein, die Sängergruppe Saverwang, ihrem Sänger und Ehrenvorsitzenden. Der Chor trug ihm ein Chorliederständchen vor. Der Vorsitzende Josef Hügler nahm Bezug auf die 60-jährige Vereinsgeschichte

weiter
  • 292 Leser
Kurz und bündig

Bibliothek ist geschlossen

Oberkochen. Die Stadtbibliothek bleibt am Donnerstag, 8 November, den ganzen Tag über wegen technischer Arbeiten geschlossen.

weiter
  • 158 Leser
Polizeibericht

Feuerwerk in großem Stil

Ilshofen. Am Dienstag wurde auf der A 6 ein ausländischer Kleinlaster kontrolliert, der auf dem Weg von Tschechien nach Frankreich war. Im Laderaum befanden sich 352 Kilogramm Feuerwerkskörper. Eine Erlaubnis zum Transport von Sprengstoffen hatte der 35-jährige Fahrer nicht. Einen gültigen Führerschein auch nicht. Die Ladung war nicht gesichert,

weiter
  • 170 Leser
Kurz und bündig

Laternenumzug und St. Martin

Neresheim-Kösingen. Der traditionelle Laternenumzug und die Martinsfeier beginnt in Kösingen am Mittwoch, 7. November, um 17 Uhr. Treffpunkt ist in der Kirche zum Gottesdienst. Der Laternenumzug mit Pferd und Reiter zieht durch die Straßen. Im Anschluss ist Martinsfeier und gemütliches Beisammensein im Feuerwehrhaus.

weiter
  • 688 Leser
Kurz und bündig

Lesung mit Mathias Kopetzki

Oberkochen. Der Autor und Schauspieler Mathias Kopetzki ist am Dienstag, 13. November, zu Gast bei Oberkochen dell’Arte. Er liest aus seinem neuen Buch „Bombenstimmung – Wenn alle denken, du bist der Terrorist“. Mit viel Humor, Sensibilität und Offenheit erzählt Mathias Kopetzki seine berührende und spannende Geschichte, von Fremdsein und

weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

Radschnellweg und Brenzbahn

Oberkochen. Die CDU Oberkochen organisiert am Donnerstag, 8. November, eine Bürgerversammlung mit Winfried Mack zum Thema „Radschnellweg – Brenzbahn – S-Bahn“ im „Pflug“ in Oberkochen.

weiter
  • 456 Leser
Kurz und bündig

Schlachtplatte und Musik

Dischingen. Bereits ab 11 Uhr verwöhnt das ehrenamtliche Team am Sonntag, 11. November, in der barrierefreien Arche in Dischingen die Gäste mit leckerer Schlachtplatte. Für musikalische Stimmung sorgen ab 14 Uhr die Häckl Buam. Vorbestellung für die Schlachtplatte bei Martina Müller unter (07321) 489575.

weiter
  • 413 Leser

Schöne digitale Welt?

Vortragsreihe Der Arbeitskreis Ökumene in Heubach diskutiert an drei Abenden im November über die neuen Medien und die digitale Zukunft.

Heubach

Wie hat die Welt ohne Smartphone funktioniert? Die vergangenen 30 Jahre haben die Welt revolutioniert. Für viele Menschen heute sind die digitalen Medien und die damit verbundene Technologie selbstverständlich und gehören zum Alltag. Viele Aspekte der Digitalisierung sind durchaus positiv; durch die Weiterentwicklung von Technologien tun

weiter
  • 251 Leser

Schüler treffen Handwerker

Schulprojekt Innung Sanitär-Heizung-Klima informiert in Abtsgmünd.

Abtsgmünd. Um ihr Handwerk vorzustellen, besuchten vier Fachleute und zwei Auszubildende der Innung Sanitär-Heizung-Klima (SHK) den Technikunterricht der achten Werkrealschul- und der neunten Realschulklassen an der Friedrich-von-Keller Schule Abtsgmünd.

Mit spielerischen Ansätzen wurden die vielseitigen Aufgaben des Berufsbilds vorgestellt. So

weiter
  • 167 Leser

St. Martin sammelt für Indien

Mantelteilung Am Freitag, 9. November, ziehen die Kinder von der Wolfgangskirche zum Marktplatz.

Ellwangen. Der diesjährige Martinsumzug findet am Freitag, 9. November, statt. Die Teilnehmer treffen sich um 18 Uhr an der St. Wolfgangskirche und ziehen dann gemeinsam mit St. Martin und seinem Pferd zum Stiftsplatz vor der Basilika. Dort findet die Mantelteilung statt. Anschließend sind alle eingeladen zu Punsch und Martinsgebäck. Jeder sollte

weiter
  • 206 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen-Aufhausen. Karl Schmid, Pappelstr. 1, zum 75. Geburtstag.

Bopfingen-Baldern. Anton Siegl, Frauenbrunnenstr. 3, zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Gertrud Linse, Lange Str. 5, zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Flochberg. Johann und Elisabeth Schmeller, Am Talblick 7, zur eisernen Hochzeit.

Bopfingen-Schloßberg. Alfons Holzner, Lerchenstr.

weiter
  • 172 Leser

„Seestück mit Gebilden“

Der Berliner Künstler Reiner Maria Matysik, geb. 1967 und seit 2016 Professor an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, ist fasziniert von der Biologie. Diese Faszination begründet auch die Inspirationsquelle seiner künstlerischen Arbeit. Augenscheinlich wird dies in der Ausstellung „Seestück mit Gebilden“, die zurzeit in der

weiter
  • 200 Leser

Zahl des Tages

100

Besucher haben in der Sankt-Mauritius-Kirche in Westhausen ein außergewöhnliches Orgelkonzert zu hören bekommen. Es spielte Bernd Büttner.

weiter
  • 467 Leser

Konzert „Stimme Irlands“ in Geislingen

Die „Stimme Irlands“ gastiert am Donnerstag, 8. November, 20 Uhr, in Geislingen in der „Rätsche“. Wenn jemand das Prädikat „The Voice of Ireland“ verdient, dann Seán Keane aus dem County Galway. Mit seiner prägnanten und unverwechselbaren Stimme begeistert er seine große Fangemeinde in Irland und auf dem Kontinent

weiter
  • 384 Leser

Arbeiten von Monika Hoffer in Aalen

Ausstellung Vernissage am Donnerstag, 8. November, im Landratsamt.

Eine Ausstellung mit Arbeiten von Monika Hoffer wird am 8. November um 19.30 Uhr im Landratsamt Ostalbkreis in Aalen eröffnet. Monika Hoffer hat sich in ihrem künstlerischen Schaffen der traditionellen chinesischen Tuschemalerei und Kalligraphie verschrieben. Einer Kunst, die sich von unserer westlichen unterscheidet und in der die Meditation eine

weiter
  • 520 Leser
Schaufenster

Debüt des neuen Dirigenten

Stuttgart. Der russische Konzert- und Operndirigent Vladimir Fedoseyev gibt im 2. Sinfoniekonzert am Sonntag, 11. November, 11 Uhr, und am Montag, 12. November, 19.30 Uhr, im Beethovensaal der Liederhalle sein Debüt am Pult des Staatsorchesters Stuttgart mit Werken von Kartowicz, Mussorgski und Tschaikowski. Tickets unter Tel.: (0711) 20 20 90.

weiter
  • 436 Leser

Global aktiv, im Ländle verwurzelt

Firmenkultur Zwei Firmenlenker geben Einblicke, wie man global wächst und sich lokal zum Standort bekennt.

Heidenheim. Rund 100 Besucher waren in die Heidenheimer Hochschule DHBW gekommen, um dem spannenden Thema „Wie kann sich ein international agierendes Unternehmen mit schwäbischen Wurzeln richtig aufstellen, um für die Zukunft gewappnet zu sein?“ auf den Grund zu gehen.

Die Hochschule und die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg hatten

weiter
  • 541 Leser

Harmonischer Jazz und Mitgefühl

Gschwender Musikwinter Avishai Cohen und seine Band gastieren am 10. November in der Gemeindehalle Gschwend.

„Jeder sollte empathisch sein. Ich habe keine Ahnung, ob meine Musik dies widerspiegelt - aber das ging mir durch den Kopf, als ich sie schrieb.“ Das sagt Avishai Cohen über sein neues Album „Cross My Palm With Silver“.

Schon ein Jahr nach seinem ECM-Erstling hat der Trompeter sein neues Album eingespielt und wieder setzt er

weiter
  • 245 Leser

Hartmann: Umsatz rauf, Gewinn runter

Bilanz Trotz „schwieriger Marktbedingungen“ ist die Heidenheimer Hartmann AG weiter auf Wachstumskurs.

Heidenheim. Der Hartmann-Konzern hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres seinen Umsatz erneut gesteigert. Wie das Unternehmen mitteilte, sind die Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um 3,2 Prozent auf 1,564 Milliarden Euro gestiegen – obwohl die Marktbedingungen aus Firmensicht „schwierig“ seien. Dass Hartmann wächst,

weiter
  • 520 Leser

Jazz in der Villa Stützel

Aalener Jazzfest Am Mittwoch, 7. November, ist das Jazzfest in der Villa Stützel zu Gast. Es spielt das Villa-Stützel-Trio mit Jazz-Größen wie Peter Fessler und Peter Weniger. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, die Abendkasse öffnet um 19. Uhr. Foto: Fabio Duewentester

weiter
  • 765 Leser

Vier Jazzer fegen durch das Frapé

Konzert Das Quartett „Dr. Syros“ nimmt Kurs aufs Aalener Frapé und will dort am 7. November vor Anker gehen.

In Zeiten wie diesen braucht es Musik. Und Bands. Denn Leute über Stadtgrenzen hinweg zusammenbringen und gemeinsam den musikalischen Moment feiern, liegt in der Natur der Sache. Genau dies dachte sich der Stuttgarter Pianist und Tausendsassa Martin Sörös auch und rief kurzerhand die Band Dr. Syros ins Leben.

Die Musik von Dr. Syros trägt natürlicherweise

weiter
  • 238 Leser

Zeiss stellt Jena-Pläne vor

Neubau Rund 300 Millionen Euro investieren die Oberkochener an ihrem zweitgrößten Standort. Ein Bau der Superlative soll entstehen. Von Robert Schwarz

Oberkochen/Jena

Mehr als 700 Millionen Euro hat der Zeiss-Konzern in den vergangenen sieben Jahren in den Stammsitz in Oberkochen investiert – und wird das auch weiter tun, wie Vorstandschef Prof. Dr. Michael Kaschke jüngst im Interview erklärte. „Oberkochen spielt eine große Rolle für Zeiss. Bis 2020 werden wir weitere 200 Millionen

weiter
  • 5
  • 1262 Leser

Die Gewinner stehen fest

Schwäbisch Gmünd. Die Nachfrage war groß, drei Teilnehmer unserer Tagespost-Telefonaktion am Dienstag haben gewonnen. Sie bekommen je zwei Karten für das Konzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd: Günter Grimm aus Schwäbisch Gmünd, Helga Reißmüller aus Straßdorf und Waltraut Hübner aus Waldstetten. Die Karten liegen im Service-Center der

weiter

Er hätte die Welt verändert

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Georg Elser“ wird am Donnerstag, 8. November, 19 Uhr, im Gmünder Jugendhaus der Film „Georg Elser - Er hätte die Welt verändert“ gezeigt. Der Film porträtiert den Widerstandskämpfer Georg Elser, dessen Anschlag auf Adolf Hitler nur knapp misslingt. Die Filmveranstaltung

weiter
Guten Morgen

Pärchen-Modus einkalkuliert

Anke Schwörer-Haag über kluge Hilfestellung in Sachen Harmonie

Diese Idee sollte Schule machen, erzählt der jugendliche Romeo von einem unvergesslichen Restaurantbesuch in der bayerischen Landeshauptstadt.

Diese Begeisterung versteht nur, wer, wie der junge Mann, unter dem typischen Pärchen-Modus leidet. Will heißen: Gesunder Hunger männlicherseits, also schlicht Fleisch mit allem, trifft auf figurbewusste

weiter
  • 3
  • 363 Leser

Umleitung für Fußgänger

Verkehr Einen Umweg müssen Fußgänger, die von der Gmünder Gemeindehausstraße über die Königsturmstraße wollen, in Kauf nehmen. Die Fußgängerampel an der Einmündung Rosenstraße ist abgebaut, für einen sicheren Überweg müssen die Fußgänger die Ampel weiter östlich nutzen. Foto: Tom

weiter
  • 1
  • 414 Leser

Wohin fährt die Remsbahn?

Schwäbisch Gmünd. Das Bundesverkehrsministerium hat am Dienstag bekanntgegeben, welche Schienenprojekte in den vordringlichen Bedarf hochgestuft werden und damit der Verwirklichung einen Schritt näherrücken. Die Bewertungen dieser Nachricht gehen jedoch stark auseinander. Christian Lange, SPD-Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Backnang/Schwäbisch

weiter
  • 294 Leser
Tagestipp

Die neue Welt und Ihr Maler

Zum 155. Geburtstag des schwäbischen Impressionisten Hermann Pleuer gibt es eine Kunstschau im Alten Rathaus. Dampfeisenbahnen waren zu Pleuers Zeiten Sinnbild ultimativen Fortschritts. Eine Führung durch die Schau mit Stadtarchivar Dr. Roland Schurig gibt es am 8. November, 11 Uhr.

Galerie im Alten Rathaus Aalen

Öffnungszeiten: 10-12 Uhr und 14-17

weiter
  • 127 Leser

Abseits des Hochnebels wird es freundlich

Je nach Sonne gibt es 10 bis 16 Grad.

Am Mittwoch ist es vielerorts erst wieder hochnebelartig bewölkt, im Tagesverlauf setzt sich die Sonne aber besser durch. Die Höchsttemperaturen liegen je nach Sonnenschein bei 12 bis 16 Grad. Die 12 Grad gibt’s im Dauergrau, mit viel Sonne werden es wieder bis zu 16 Grad. Der Donnerstag bringt uns viele Wolken, teilweise kann es

weiter

Agnes-von-Hohenstaufen-Schüler auf großer Reise nach Andalusien

Studienfahrt Eine ereignisreiche Schüleraustausch-Woche erlebten Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Andalusien. Auf dem Programm standen Besuche der Städte Almería und Granada. Unterrichtsbesuche in der spanischen Schule IES Alto Almanzora gehörten ebenso dazu, wie ein Besuch in der Casa de la cultura, wo man vom Bürgermeister begrüßt

weiter
  • 399 Leser

Einblicke in Förderung und Ausbildung

Bildung Der Arbeitskreis Schulewirtschaft informiert sich über die „Stadtverwaltung als vielfältiger Arbeitgeber“.

Schwäbisch Gmünd. Das Thema „Die Stadtverwaltung als vielfältiger Arbeitgeber für sämtliche Schulabschlüsse“ interessierte 20 Teilnehmer des Arbeitskreises Schulewirtschaft Schwäbisch Gmünd. Vor allem für anwesende Lehrkräfte aus den Schulen der Region und für Vertreter der Arbeitsagentur waren die Ausbildungsmöglichkeiten bei

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Nigerias dunkles Kapitel

Waldstetten. Pfarrer Dr. Pius Adiede ist zu Gast bei der Waldstetter Matinee im Rathaus am Montag, 12. November, um 19 Uhr. Der Pfarrer der Seelsorgeeinheit Kapfenburg/Lauchheim und stellvertretende Dekan hat seine Doktorarbeit über Sklaverei und Knechtschaft der Kolonialmächte in Afrika und seiner Heimat Nigeria geschrieben. Mit Franz Merkle spricht

weiter
  • 238 Leser

SPD stellt Weichen

Lorch. Der SPD-Ortsverein Lorch lädt Interessierte zur Versamlung am Donnerstag, 8. November, um 19 Uhr ins Lorcher „Il Castello“. Zunächst geht es um einen Meinungsaustausch zur aktuellen politischen Lage im Bund nach den jüngsten Landtagswahlen. Vor der Weichenstellung für die SPD in Baden-Württemberg durch die laufende Mitgliederbefragung

weiter
  • 208 Leser

Anerkennung für bis zu 125 Mal geleistete Blutspende

Ehrung Blut spenden hilft Leben retten. Darum ehrte Lorchs Bürgermeister Karl Bühler am Dienstagabend im Bürgerhaus all jene Bürger, die sich im Lauf des Jahres auf diese Weise in den Dienst des Nächsten gestellt haben. Ausgezeichnet wurden für zehn Mal Blut spenden: Florian Jordan, Daniel Kolb, Hilde Plewan, Melanie Richter, Catrin Scholz und

weiter
  • 542 Leser

B-14- Tunnel nachts zu

Prüfung Kappelbergtunnel und Leutenbachtunnel für Verkehr gesperrt.

Remstal. Wegen Wartungsarbeiten sowie Überprüfungen der Sicherheitseinrichtungen müssen der Kappelberg- und der Leutenbachtunnel auf der B 14 zwischen Mittwoch, 7., und Freitag, 9. November, nachts gesperrt werden, das teilt das Landratsamt in Waiblingen mit. Im Kappelbergtunnel sind von Mittwoch, 7. November, ab 20 Uhr Wartungsarbeiten geplant.

weiter
  • 300 Leser

Ehrung, Rollenspiel und Mitsingstücke

Seniorennachmittag Ein unterhaltsames Beisammensein erlebten die älteren Waldstetter beim Seniorennachmittag der Gemeinde in der Stuifenhalle. Alljährlich werden dabei die ältesten anwesenden Bürger der Gesamtgemeinde beglückwünscht (Bild). Außerdem verdeutlichte ein Rollenspiel mit Clemens Wochner-Luikh, dem Bereichsleiter Wohnen und Pflege

weiter

Musik der Gregorianik

Bildung Referent ist der Lehrer, Chorleiter und Komponist Ralf Löwe.

Mutlangen. „Aus den Klöstern ins Gotteslob“: Eine Einführung in die Musik der Gregorianik mit Singbeispielen – so ist eine Veranstaltung an diesem Mittwoch, 7. November, um 19.30 Uhr im Franziskus Gymnasium in der Hornbergstraße 27 überschrieben. Veranstalter ist die Katholische Erwachsenenbildung der Seelsorgeeinheit Limeshöhe.

weiter
  • 393 Leser

Musik eines Hoffnungslosen

Konzert Mit dem Liederzyklus „Die Winterreise“ von Franz Schubert gastieren der Konzertpianist Michael Nuber und der Bassbariton Haggie Schramm im Kloster Lorch.

Lorch

Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh’ ich wieder aus“ - mit diesen Versen beginnt Franz Schuberts „Winterreise“, einer der bekanntesten Liederzyklen der Romantik. Dessen nahmen sich der Konzertpianist Michael Nuber und der Bassbariton Haggie Schramm auf Einladung des Freundeskreises Kloster Lorch im dortigen Refektorium

weiter
  • 244 Leser

Sonderpreis für Weilerstoffel

Auszeichnung Einen Sonderpreis für das ehrenamtliche Engagement der Dorfgemeinschaft und die damit verbundenen vielseitigen Tätigkeiten und das generationenübergreifende Veranstaltungsangebot in Weilerstoffel heimsten die Stoffler beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ein. Zur Preisverleihung durch den Minister für Ländlichen Raum

weiter

Zwölfjährige Alfdorferin gewinnt

Fernsehen Dorothee Kolckmann bei den SWR-„Montagsmalern“ erfolgreich für die Stiftung Kinderland.

Alfdorf/Stuttgart. Bei den „Montagsmalern“ des SWR-Fernsehens hat die zwölfjährige Alfdorferin Dorothee Kolckmann in der am Dienstag gezeigten Sendung mitgemacht und 1300 Euro für die Stiftung Kinderland erspielt, teilt der SWR mit. Im Team mit drei anderen Kindern und vier Erwachsenen aus der Kulturakademie und der Stiftung Kinderland

weiter

Wer macht denn sonst noch was?

Friedensdekade Seit 2000 setzen sich in Ellwangen Gruppen und Einzelpersonen mit so vielen Veranstaltungen wie nirgends sonst für den Frieden ein.

Ellwangen

Fast schon Routine ist die Organisation der ökumenischen Friedensdekade für die Männer und Frauen verschiedener Gruppen und Organisationen in Ellwangen. Zehn überwiegend ältere Herrschaften sitzen um den Tisch und präsentieren das Programm der 19. Dekade. Man ist froh, alles glücklich organisiert zu haben, denn schließlich gab es

weiter
  • 624 Leser

Backnang hängt Aalen und Gmünd ab

Deutsche Bahn Das Bundesverkehrsministerium gibt dem Ausbau der Murrbahn bei Backnang den Vorzug vor der Remsbahn.

Schwäbisch Gmünd/Berlin

Enttäuschung in Aalen nach der Bekanntgabe von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zu neuen Schienenprojekten, die in den kommenden Jahren geplant und umgesetzt werden sollen. Offenbar hat der Ausbau der Strecke Stuttgart/Backnang/Nürnberg den Vorzug bekommen vor der Strecke Stuttgart/Schwäbisch Gmünd/Aalen Nürnberg.

weiter

Geübtes Gespür – keine Geheimnisse

Soziales Musikverein Leinzell will beim Thema „Jugendschutz im Verein“ Vorreiterrolle übernehmen und entwickelt in einem Workshop einen „Verhaltenskodex“.

Leinzell

Es beginnt nicht mit der sexuellen Gewalt, es beginnt mit den kleinen Grenzüberschreitungen – der Hand, die der Musikausbilder ungefragt anlegt, um die Bauchatmung des Schülers zu überprüfen. Dem erzwungenen Solo-Vorspiel auf dem Instrument, das nur der Bloßstellung dient. Beides könne pädagogisch richtig sein, räumt Mareike

weiter
  • 404 Leser
Aus dem Gemeinderat

Friedhofplanung detailliert

Leinzell. Schon 2019 soll die Sanierung des Friedhofs umgesetzt werden. Wie welcher Weg angelegt wird, berät der Ausschuss. „Über Winter wird die Ausschreibung vorbereitet, Ende Januar sollen die Arbeiten vergeben werden“, berichtete Kämmerer Stefan Schürle in der Gemeinderatssitzung. Aus dem Fördertopf des Landes für finanzschwache Kommunen,

weiter
  • 206 Leser
Aus dem Gemeinderat

Löcher im Belag

Leinzell. Im Eckerner Weg zeigen sich tiefe Löcher im Belag. „Dies führte bereits zu schweren Stürzen“, mahnte Edgar Neumair die dringende Sanierung im oberen Teil des Wegs an. „Wir können solche Dinge nicht rausschieben.“ Kämmerer Schürle stellte fest, dass die Mittel hierfür im Haushalt bereitgestellt sind. Allerdings sei es momentan

weiter
  • 184 Leser
Aus dem Gemeinderat

Rechnungsergebnis 2017

Leinzell. Der Blick in die Jahresrechnung 2017 präsentierte sich positiv: Anstelle der geplanten freien Spitze für Investitionen in Höhe von rund 81 000 Euro konnte sogar ein Plus von 393 900 Euro erwirtschaftet werden. Die Pro-Kopf-Verschuldung lag zum Jahresende bei 704 Euro. Auf eine geplante Entnahme aus der Rücklage in Höhe von 162 600 Euro

weiter
  • 225 Leser

Der Goldene Schnitt in Kunst und Wissenschaft

Ausstellung Zahlreiche Sonderveranstaltungen zu „LichtGrund“ von Alfred Bast in Zehntscheuer und Schloss.

Abtsgmünd. Die Doppelausstellung LichtGrund von Alfred Bast in der Zehntscheuer und im Schloss Untergröningen wird von verschiedenen Sonderveranstaltungen begleitet. Zahlreiche Besucher machten sich zum Beispiel im Schloss mit Alfred Bast und Professor Bernd Lingelbach auf die Spuren des Goldenen Schnittes und diskutierten dessen Bedeutung für die

weiter
  • 161 Leser

Einmal im Führerstand eines echten ICE mitfahren

Soziales Der gemeinnützige Verein Sternentraum erfüllt Herzenswünsche von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die krank, behindert oder beeinträchtigt sind.

Durlangen

Yavuz kennt sich bestens mit Zügen aus und ganz besonders begeistern ihn die schnellen ICE Züge. Seine Eltern verbringen deshalb viele Stunden am Stuttgarter Hauptbahnhof, damit er diese dort bestaunen kann. „Einmal ganz vorne mitfahren“ das war der Herzenswunsch des jugendlichen Durlangers, der beim Verein Sternentraum eintraf.

weiter
  • 264 Leser

Für den Jakobusplaner

Spende Die Abtsgmünder Bank unterstützt das St. Jakobus-Gymnasium mit 1500 Euro aus Mitteln des Gewinnsparens die Anschaffung der Jakobusplaner, den jeder Schüler bekommt. Im Bild bei der Übergabe (v.l.) die Vorstände Werner Bett, Ludwig Schwarz, Schulleiter Holger Schulz, Ganztagsbereichleitung, Julia Bieg, Vorstandsvorsitzender Eugen Bernlöhr.

weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Komm Laterne laufen

Leinzell. „Komm, wir woll’n Laterne laufen“ Mit diesem Lied laden die Kindergärten am Donnerstag, 8. November, zum Laternenumzug. Das Fest beginnt um 17.30 Uhr mit einer Andacht auf dem Kirchplatz vor St. Georg. Danach geht der Laternenzug, begleitet vom Musikverein, zur Kulturhalle. Zum Abschluss ist dort auf dem Parkplatz das Martinsspiel.

weiter
  • 721 Leser

Kulinarisches plus Kabarett

Zu Gast in St. Stephanus Benefizabend mit Otmar Traber und Marcus Krietsch – Vorverkauf startet demnächst.

Mutlangen. In der Reihe „Zu Gast in St. Stephanus“ laden die beiden Wirtschaftsführerinnen Regine Hartmann und Bea Steinhilber zu einem ganz besonderen Leckerbissen ins Gemeindehaus. Nach dem großartigen Erfolg mit dem Swing-Gesangstrio Honey Pie vor zwei Jahren haben sie für Freitag, 18. Januar, den Kabarettisten Otmar Traber verpflichtet.

weiter
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Laternenumzug mit Feier

Göggingen. Mit einem ökumenischen Gottesdienst am Freitag, 9. November, um 17 Uhr in der St. Nikolauskirche beginnt die Martinsfeier in Göggingen. Danach ist Laternenumzug zum Schulhof, wo die Mantelteilung dargestellt und gefeiert wird.

weiter
  • 696 Leser

Seelsorgeeinheit Limeshöhe zieht positives Fazit

Klausurtagung Die Kirchengemeinderäte der Seelsorgeeinheit Limeshöhe tagten in Löwenstein. Positiv überrascht stellten die Ehren- und Hauptamtlichen von St. Georg, Christus König und St. Maria dabei fest, was vom Prozess „Kirche am Ort“ schon umgesetzt wurde. Dazu zählen zum Beispiel der „Limestreff“, Projekte mit Vereinen,

weiter
  • 108 Leser

Bitcoin: schnelles Geld oder Risiko?

Vortrag Finanzexperte Marc Friedrich informiert am 8. November in Schwäbisch Gmünd über Kryptowährungen.

Schwäbisch Gmünd. Finanzexperte Marc Friedrich informiert in seinem Vortrag am kommenden Donnerstag, 8. November, im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd über Chancen und Risiken von Kryptowährungen. In der anschließenden Podiumsdiskussion können Besucher Fragen an den Experten stellen.

Kaum ein Thema ist in den vergangenen Jahren so heiß diskutiert,

weiter
  • 353 Leser

Hausfrauenbund spendet 300 Euro

Unterstützung Der Deutsche-Hausfrauen-Bund Ortsverein Schwäbisch Gmünd veranstaltete am Weltfrauentag einen Second-Hand-Markt, dessen Erlös nun an die Aktion Familie gespendet wurde (v.l.) Christa Rösch, Magdalena Kurz, Gerlinde Bürgel und Christa Fünfkirchler vom DHB übergeben den Spendenscheck über 300 Euro an Nicole Knödler und Inge Pfeifer

weiter
  • 365 Leser

Herliköfer AGV auf „Tüftler-Tour“

Ausflug Anlässlich ihres 66. Geburtstag unternahmen die Altersgenossen des Jahrgangs 1952 aus Herlikofen einen Ausflug nach Stuttgart. Unterwegs auf der Route der Erfinder erfuhren die AGVler viel Neues und Interessantes über schwäbische Tüftler. Bei schönem Herbstwetter genossen sie die herrliche Landschaft mit ihren Weinbergen rund um Stuttgart.

weiter
  • 314 Leser

Komödiantischer Geschlechterstreit in Bettringen

Auftritt Straßdorfer Komiker-Duo Achim und Hubbe präsentiert neues Programm in ausverkaufter SG-Halle.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ausgerechnet für das Gastspiel in der SG-Halle in Bettringen musste Achim seinem Mitstreiter Hubbe eine Absage erteilen. Und so blieb dem nichts anderes übrig, als sein treues, aber streitbares Eheweib „Paula“ für die Präsentation des neuen Programms „Ha do kosch nemme“ des Straßdorfer Komiker-Duos

weiter
  • 283 Leser

Musikalischer Trip nach Tripsdrill

Ausflug Der Nachwuchs der Stadt-Jugendkapelle und des 1. MV Stadtkapelle unternahm gemeinsam einen Ausflug in den Freizeitpark Tripsdrill. Der Ausflug wurde bei bestem Wetter vom ersten Auftritt des neu gegründeten gemeinsamen Orchesters „Youngmusix“ der Stadt-Jugendkapelle und der Stadtkapelle unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Kittel

weiter
  • 337 Leser

Zahl des Tages

3200

Haushalte in Mögglingen, Heuchlingen und Holzleuten sollen schon bald mit schnellem Internet versorgt werden. Ab wann das neue Netz in Betrieb gehen wird und welche Datengeschwindigkeiten beim Surfen im Internet zukünftig erzielt werden können, lesen Sie im Artikel „Schneller surfen an Rems und Lein“.

weiter
  • 443 Leser

Zitat des Tages

Frederick Brütting, Bürgermeister in Heubach, über seinen Entschluss, sein Amt als stellvertretender SPD-Landesvorsitzender abzugeben – und was seine Ehefrau dazu meinte.

Meine Frau hat mir nicht geglaubt, dass ich das mache.

weiter
  • 1050 Leser

TV Mögglingen Skibörse am Wochenende

Mögglingen. Die Skiabteilung des TV Mögglingen veranstaltet am kommenden Samstag, 10. November, von 10 bis 13 Uhr wieder ihre Skibörse in der TV-Halle. Warenannahme ist bereits am Freitag, 9. November, von 17 bis 19 Uhr. Es werden nur unbeschädigte Ausrüstungsgegenstände angenommen und vermittelt, die dem Stand der Technik entsprechen. Nicht

weiter
  • 545 Leser

Unfall Gegen Baum mit einem Promille

Steinheim. Am Sonntag endete eine Autofahrt bei Steinheim am Albuch im Wald. Der Fahrer verletzte sich leicht.Der 39-Jährige war in Richtung Zang unterwegs. Am Ende einer Linkskurve kam er von der Straße ab. Sein Auto beschädigte zwei Leitpfosten und eine Streugutkiste, bevor die Fahrt an einem Baum endete. Die hinzugezogene Polizei roch bei dem

weiter
  • 177 Leser

Arktische Verhältnisse bei der Jugendinitiative

Herbstfreizeit Für die Jugendinitiative Lautern (JIL) hieß es kürzlich: ab in die Arktis. 63 Kinder der Klassen eins bis fünf nahmen an der Herbstfreizeit teil. Die Mitglieder der JIL bauten im Vorfeld der Freizeit ein Iglu. Am ersten Tag bastelten die Kinder Kugelfische aus Pappmaschee, sägten Holzfische mit der Laubsäge und fertigten Kunstfellhandschuhe.

weiter
  • 103 Leser

Kein Weg für Radler?

Mobilität Ausgerechnet die Radwege sind für Radfahrer verboten? Unser Leser Stefan Dolderer stieß zwischen Leinzell und Heuchlingen auf diese kuriose Zusammenballung von Hinweistafeln und Verbotsschild und drückte auf den Auslöser.

weiter
  • 782 Leser

Schneller surfen an Rems und Lein

Internet Die Gemeinde Mögglingen und die Deutschen Telekom klären bei einer Infoveranstaltung über das neue „Highspeed-Netz“ auf, das Mitte November in Betrieb gehen soll.

Mögglingen

Schon bald soll es in Mögglingen, Heuchlingen und Holzleuten schneller gehen – das Surfen, das Downloaden und das Uploaden im Internet. Um das zu ermöglichen, hat die Telekom Deutschland GmbH in den vergangenen Monaten in Mögglingen ein leistungsfähiges Glasfasernetz aufgebaut. 14 Multifunktionsgehäuse mit aktiver Technik wurden

weiter
  • 5
  • 345 Leser
Guten Morgen

Vom armen, müden Karl

Jürgen Steck über den Klimawandel und bislang ungeahnte Ausmaße

Die Temperaturen steigen global. Gletscher tauen. Zugvögel zieht es nicht mehr weg, weswegen sie, streng genommen, nicht mehr Zug-, sondern Bleibvögel genannt werden müssten. Dass mit dem Klimawandel eine Verschiebung der Vegetationsperioden einhergeht, also jener Zeiträume, in denen Pflanzen blühen, wachsen und Früchte tragen, das ist, außer

weiter
  • 5
  • 326 Leser

Backnang hängt Aalen und Gmünd ab

Bahn Das Bundesverkehrsministerium gibt dem Ausbau der Murrbahn bei Backnang den Vorzug vor der Remsbahn und Aalen.

Aalen/Berlin

Enttäuschung in Aalen nach der Bekanntgabe von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zu neuen Schienenprojekten, die in den kommenden Jahren geplant und umgesetzt werden sollen. Offenbar hat der Ausbau der Strecke Stuttgart/Backnang/Nürnberg den Vorzug bekommen vor der Strecke Stuttgart/Schwäbisch Gmünd/Aalen Nürnberg.

Denn

weiter

Die SchwäPo zu Gast in Bopfingen

Leserstammtisch Schafft Bopfingen es, dass am Mittwoch, 7. November, 20 Vereinsvertreter in die Sonne kommen?

Bopfingen. Am Mittwoch, 7. November, um 19 Uhr beginnt der SP-Leserstammtisch beim „Sonnenwirt“ in Bopfingen. Jedermann ist willkommen, dort mit den Zeitungsleuten zu diskutieren – über die Schwäbische Post, über Bopfingen und allgemein über Themen, die die Menschen rund um den Ipf beschäftigen.

Ein Imbiss und das erste Getränk

weiter
  • 419 Leser

Grünes Licht für die Fotovoltaikanlage

Erneuerbare Energien Riesbürgs Gemeinderat genehmigt das Projekt nahe Pflaumloch.

Riesbürg. Nach Klärung einiger offener Sachverhalte hat der Gemeinderat Riesbürg am Montagabend den Weg für die Einleitung des Bebauungsplanverfahrens „Sondergebiet Fotovoltaik Pflaumloch“ mit mehrheitlich gefassten Beschluss freigemacht.

Wie berichtet, verbirgt sich dahinter ein Großprojekt zweier ortsansässiger Investoren. Am Rande

weiter
  • 345 Leser

„Omnibus“ nimmt alle mit

Konzert Der Evangelische Bezirkschor „Omnibus“ begeistert das Publikum in der voll besetzten St.-Georgs-Kirche in Oberdorf bei seinem „Heimspiel“.

Bopfingen

Der Chor „Omnibus“ hat in der St.-Georgs-Kirche in Oberdorf bei seinem „Heimspiel“ überzeugt. Die vielen Zuhörer waren begeistert.

„Kirche voll“, meldet Pfarrerin Anne Stiegele kurz vor Konzertbeginn. Nur noch Stehplätze waren zu ergattern. Die Bänke in der Kirche und auf der Empore sind gefüllt, die

weiter
  • 584 Leser

Kinder löchern den geduldigen Organisten

Orgelkonzert Bernd Büttner untermalt die Geschichte von der Arche Noah musikalisch.

Westhausen. Rund 100 Besucher haben in der Sankt-Mauritius-Kirche in Westhausen ein außergewöhnliches Orgelkonzert zu hören bekommen. Organist Bernd Büttner hat die Geschichte der Arche Noah musikalisch untermalt.

Viele Tasten, jede Menge hölzerner Knöpfe zum Rausziehen oder Reindrücken und mehr Pedale wie ein Auto – „so eine Orgel

weiter
  • 380 Leser
Der besondere Tipp

„Arquebuse“ - Musik aus Frankreich

Die Gruppe „Arquebuse“ spielt am Freitag, 9. November, auf Einladung von Gmündfolk in der Theaterwerkstatt. Die Musiker gehören dem legendären Verein „La Chavannée“an, der sich der Pflege von Kultur und Tradition des zentralfranzösischen Bourbonnais verschrieben hat. Vielstimmiger, hymnischer Gesang und mitreißende Arrangements

weiter
  • 167 Leser

Rauchbeinschüler essen besser

Bildung In der Rauchbeinschule sind die neue Mensa und zwei neue Speisesäle fertiggestellt und eröffnet worden. Die Qualität der Speisen wird durch die neue Ausstattung verbessert.

Schwäbisch Gmünd

Zur Eröffnung gab es Gulasch mit Reis und Blattsalat. Zum Nachtisch eine Birne. Schon seit Mitte Oktober lassen es sich die Kinder von der Rauchbeinschule in der neuen Mensa schmecken. Am Dienstag sind die fertiggestellte Küche und zwei Speisesäle offiziell eröffnet worden. „Wir haben jetzt endlich die Rahmenbedingungen,

weiter

Michael mit der Todes-Wuchtl

Comedy Michael Mittermeier erzählt im Interview, was es mit seinem neuen Programm „Lucky Punch – die Todes-Wuchtl schlägt zurück“ auf sich hat.

Mit der „Wuchtl“, genauer gesagt sogar der „Todes-Wuchtl“ kommt der Comedian Michael Mittermeier am Dienstag, 4. Dezember, 20 Uhr in die Stadthalle Aalen. Dagmar Oltersdorf sprach mit ihm vorab, was darunter eigentlich zu verstehen ist und was sein Publikum erwartet.

Herr Mittermeier, es ist ja noch nicht so lange her: Sind

weiter
  • 569 Leser

Der Brexit, Bürgerdialoge und die Zukunft der EU

Konferenz Europaausschuss des deutschen Städte- und Gemeindebundes trifft sich in Ellwangen.

Ellwangen. Zweimal im Jahr trifft sich der Europaausschuss des deutschen Städte- und Gemeindebundes zu aktuellen Themen der Europapolitik. Vor kurzem weilten nun die Mitglieder, die aus ganz Deutschland kommen, auf Einladung von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek zu ihrer 37. Sitzung in Ellwangen.

Hilsenbek, der selbst Mitglied des Ausschusses ist,

weiter
  • 360 Leser

„Anlichteln“ im Erlebniszentrum

Der Lichterglanz verzaubert: Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. November, öffnet das Weleda Erlebniszentrum in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau zum traditionellen „Anlichteln“ seine Pforten. Marktstände laden zum Bummeln ein und Schmuck, Florales, Keramik, Bilder, Bienenprodukte oder Schönes aus Stoff oder Holz wollen entdeckt werden. Höhepunkt

weiter
  • 343 Leser

Häckl Buam in der Arche

Bereits ab 11 Uhr verwöhnt das ehrenamtliche Team am Sonntag in der barrierefreien ARCHE in Dischingen die Gäste mit leckerer Schlachtplatte.

Für musikalische Stimmung sorgen in bewährt temperamentvoller Weise ab 14 Uhr die Häckl Buam unter Leitung von Oli Hess.

Das ARCHE-Team bittet aus organisatorischen Gründen um Vorbestellung für die Schlachtplatte

weiter
  • 419 Leser

Literatursalon

Wunderschöne Geschenke zu Weihnachten und für besondere Menschen. Das ist das Thema des nächsten Literatursalons im Bücher- und Handelsregal in Bopfingen.

Das Team stellt Bücher vor, die ans Herz gehen, die Emotionen wecken, die den Moment des Schenkens zum Highlight machen.

Hierzu könnte das Buch von Almut Pfriem nicht besser passen. Sie stellt

weiter
  • 135 Leser
Freizeit vergibt 5x2 Karten für „Conni – Das Schulmusical“

Auf in die Schule!

Nachdem Conni, das kleine Mädchen mit der roten Schleife, bereits 2016 das Publikum begeisterte, gibt es jetzt eine Fortsetzung: „Conni – Das Schulmusical“ Am Freitag, 28. Dezember, kommen Conni und ihre Freunde um 15 Uhr auch wieder nach Aalen in die Stadthalle. Vergangenes Jahr feierte „Conni – Das Musical!“ den

weiter
  • 151 Leser

Gitarrenklänge im Schlosskeller

Highspeed-Gitarrenläufe mit nahezu akrobatischer Fingerfertigkeit sind das Markenzeichen des hochvirtuosen Ausnahmegitarristen und Multi-Instrumentalisten Pièrrolo Korn-Krejci, der sich mühelos durch alle musikalischen Stilrichtungen spielt. Mit der gleichen Unerschrockenheit für stilistische Vielfalt fesselt auch Sänger-Gitarristin Sylvia Krejci

weiter
  • 141 Leser
Freizeit hat 5x2 Tickets für die Musical-Gala in Aalen

Große Emotionen

Eine Gala mit den erfolgreichsten Webber-Melodien gibt’s am 27. Dezember um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Und eine Show zu Ehren des erfolgreichsten Musicalkomponisten unserer Zeit Andrew Lloyd Webber. Er versteht es wie kein anderer, mit seinen unglaublichen Melodien den ganzen umfangreichen Reichtum tiefster Emotionen zu erreichen. Am Donnerstag,

weiter
  • 190 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 34 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Volksmusik“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 127 Leser

Irish Heartbeat Festival

Das Irish Heartbeat Festival gibt es seit 30 Jahren. Der St. Patrick’s Day wird am 8. März 2019 auch wieder in Fachsenfeld zelebriert. Wie gewohnt spielen ab 20 Uhr drei der bekanntesten Ensembles von der Grünen Insel in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld auf. Höhepunkt nach drei Einzelauftritten ist das gemeinsame Improvisieren auf der Bühne.

weiter
  • 115 Leser

Spanische Musik

Augustin Wiedemann war 1992 Gewinner des 6. Internationalen Gitarrenwettbewerbes von Havanna/Kuba. Bei diesem international sehr renommierten Wettbewerb wurden ihm außerdem vier Sonderpreise verliehen, unter anderem für die beste Interpretation spanischer Musik und für die beste Interpretation kubanischer Musik durch einen Ausländer. Neben seiner

weiter
  • 126 Leser

Trick 17

Faltest Du noch oder rollst Du schon? Diese Frage habe ich schon vor einigen Monaten in meinem Reiseblog gestellt. Und prompt springt sie mich als einer der ersten Tipps in diesem Buch an. Auch das Tagesoutfit in einer Socke zu verstauen, kannte ich schon. Dagegen fand ich die Landkarten-Kofferanhänger wirklich süß. Wie in anderen Trick 17 Büchern

weiter
  • 497 Leser

Aufbruch zum Mond

Der Ingenieur Neil Armstrong (Ryan Gosling) arbeitet Anfang der 60-er Jahre als Testpilot für Jets und Raketenflugzeuge und hat mit seiner Frau Janet (Claire Foy) und den beiden Kindern Rick (Gavin Warren) und Karen (Lucy Stafford) eine liebende Familie hinter sich, die ihm den Rücke stärkt.

Sein ganzes Leben ändert sich jedoch, als seine Tochter

weiter
  • 194 Leser
Donnerstag, 8. November

Faust I - Reloaded

Der etwas in die Jahre gekommene Dr. Heinrich Faust steckt in der Krise: Wissen tut er alles, erlebt hat er nichts. Statt sich einen Porsche zu kaufen, schließt er einen Pakt mit dem Teufel, verführt die junge Margarete, richtet nicht nur sie und ihre Familie, sondern auch das gemeinsame Kind zugrunde – und macht sich aus dem Staub. Wozu das

weiter
  • 179 Leser

Gegen Rassismus

Ausstellung „Angezettelt“ in Aalen

Sie sind klein, teilweise unscheinbar, aber keineswegs harmlos: Aufkleber, Marken und Sticker, die Judenfeindlichkeit, Rassismus und Hass gegen Minderheiten propagieren.

Ab Freitag, 9. November, wird im Rathausfoyer Aalen die Ausstellung „Angezettelt“ gezeigt. Die Sammlung zeigt antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute

weiter
  • 217 Leser

Zombies!

Operation: Overlord

Eine amerikanische Soldatentruppe landet am Vortag des D-Days in einem Nordfranzösischen Dorf, das von deutschen Truppen besetzt ist, nachdem ihr Flugzeug abgeschossen wurde. Die Alliierten, unter ihnen der von der Army eingezogene Boyce (Jovan Adepo) und Ford (Wyatt Russell), müssen sich nun hinter feindlichen Linien durchschlagen und einen Radarturm

weiter
  • 137 Leser

Gitarrenklänge im Schlosskeller

Highspeed-Gitarrenläufe mit nahezu akrobatischer Fingerfertigkeit sind das Markenzeichen des hochvirtuosen Ausnahmegitarristen und Multi-Instrumentalisten Pièrrolo Korn-Krejci, der sich mühelos durch alle musikalischen Stilrichtungen spielt. Mit der gleichen Unerschrockenheit für stilististische Vielfalt fesselt auch Sänger-Gitarristin Sylvia Krejci

weiter
  • 136 Leser
Freizeit vergibt 5x2 Karten für „Conni – Das Schulmusical“

Auf in die Schule!

Nachdem Conni, das kleine Mädchen mit der roten Schleife, bereits 2016 das Publikum begeisterte, gibt es jetzt eine Fortsetzung: „Conni - Das Schulmusical“ Am Freitag, 28. Dezember, kommen Conni und ihre Freunde um 15 Uhr auch wieder nach Aalen in die Stadthalle.

Vergangenes Jahr feierte „Conni - Das Musical!“ den großen Tournee-Abschluss

weiter
  • 310 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 36 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Conni“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Viel Glück!

weiter
  • 193 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 34 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Volksmusik“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
Freizeit hat 5x2 Tickets für die Musical-Gala in Aalen

Große Emotionen

Eine Gala mit den erfolgreichsten Webber-Melodien gibt’s am 27. Dezember um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Und eine Show zu Ehren des erfolgreichsten Musicalkomponisten unserer Zeit Andrew Lloyd Webber. Er versteht es wie kein anderer, mit seinen unglaublichen Melodien den ganzen umfangreichen Reichtum tiefster Emotionen zu erreichen. Am Donnerstag,

weiter
  • 126 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 31 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Musical“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Viel Glück!

weiter
  • 215 Leser

Eine Nacht, ein Leben

Da ist die eine Nacht, die Henri und Youna haben, bevor der Krieg beginnt und beide trennt. Nach einigen Briefwechseln bricht sie den Kontakt ab. Doch Henri gibt nicht auf, sie zu suchen und begegnet ihr auf der Insel B., um endlich Antworten zu bekommen. Leider sind diese nicht nach seinen Vorstellungen. Die Autorin Sophie van der Linden beschreibt

weiter
  • 778 Leser

Trick 17

Faltest Du noch oder rollst Du schon? Diese Frage habe ich schon vor einigen Monaten in meinem Reiseblog gestellt. Und prompt springt sie mich als einer der ersten Tipps in diesem Buch an. Auch das Tagesoutfit in einer Socke zu verstauen, kannte ich schon. Dagegen fand ich die Landkarten-Kofferanhänger wirklich süß. Wie in anderen Trick 17 Büchern

weiter

111 Orte in Salzburg

Die Stadt Salzburg – oft fährt man an der Autobahn daran vorbei, doch zu einem Stopp hat es mir zumindest noch nie gereicht. Doch nun kann es mit dem Reiseführer gut ausgestattet in die Mozart-Stadt gehen. Verschiedene Ausflugsziele, auch etwas weiter über das Stadtgebiet Salzburg hinaus sind mit dabei. Aus der Mischung aus Museen, Restaurants

weiter
  • 648 Leser

Irish Heartbeat Festival

Das Irish Heartbeat Festival gibt es seit 30 Jahren. Der St. Patrick’s Day wird am 8. März 2019 auch wieder in Fachsenfeld zelebriert. Wie gewohnt spielen ab 20 Uhr drei der bekanntesten Ensembles von der Grünen Insel in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld auf. Höhepunkt nach drei Einzelauftritten ist das gemeinsame Improvisieren auf der Bühne.

weiter
  • 132 Leser

„Anlichteln“ im Erlebniszentrum

Der Lichterglanz verzaubert: Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. November, öffnet das Weleda Erlebniszentrum in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau zum traditionellen „Anlichteln“ seine Pforten. Marktstände laden zum Bummeln ein und Schmuck, Florales, Keramik, Bilder, Bienenprodukte oder Schönes aus Stoff oder Holz wollen entdeckt werden. Höhepunkt

weiter
  • 179 Leser

Info

Informationen und Tickets zu allen Veranstaltungen der Stiftung Schloss Kapfenburg gibt es unter Telefon +49 7363 96 18 17 und im Internet auf www.schloss-kapfenburg.de. Abonnements und Infos zu den limitierten Konzerterlebnisse gibt’s telefonisch und auf der Internetseite der Stiftung.

Mit einem Accelerando-Abonnement verpassen Musikliebhaber

weiter
  • 143 Leser

Musik im Mondschein

Accelerando-Programm von Schloss Kapfenburg

Die Stiftung Schloss Kapfenburg feiert 2019 ihr 20-jähriges Bestehen mit einem abwechslungsreichen Accelerando-Programm und mit vielen musikalischen Gästen.

Wo vor zwei Jahrzehnten noch Leerstand und Verfall herrschten, ist heute jeder Winkel mit Leben im Schloss Kapfenburg erfüllt. Neben der internationalen Musikschulakademie proben mittlerweile

weiter
  • 170 Leser

„Therapie to go“

Seniorenclub spielt am Landestheater

Nach zwei Jahren Pause probt am Landestheater Dinkelsbühl wieder der Seniorenclub. Uraufführung der Eigenproduktion „Paartherapie to go“ ist am 9. November.

Unter der Leitung der Regisseurin und Theaterpädagogin Margarit Ziellenbach hat sich der Club bewusst Zeit gelassen: „Wir haben nicht den Druck wie die Profis, dass im Winter

weiter
  • 553 Leser

Adventskalender

Erlös geht an Nachhilfe für Benachteiligte

Der Verein Vision Leben e.V. und die Mitarbeiter von „I-check.net“ laden Besucher des Aalener Wochenmarkts ein, an den Samstagen 10., 17. und 24. November, beim Marktstand am Urzeitmuseum halt zu machen und den kleinsten Adventskalender der Welt zu erstehen.

Der Adventskalender kostet 2 Euro, ist mit 24 Pulmoll-Bonbons befüllt und lässt

weiter
  • 989 Leser

Aufbruch zum Mond

Der Ingenieur Neil Armstrong (Ryan Gosling) arbeitet Anfang der 60er-Jahre als Testpilot für Jets und Raketenflugzeuge und hat mit seiner Frau Janet (Claire Foy) und den beiden Kindern Rick (Gavin Warren) und Karen (Lucy Stafford) eine liebende Familie hinter sich, die ihm den Rücke stärkt. Sein ganzes Leben ändert sich jedoch, als seine Tochter

weiter
  • 307 Leser

Benefizkonzert

Michael Nuber spielt für Sankt Michael

Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber interpretiert in der Reihe „Treppenkonzerte“ im Gemeindesaal von Sankt Michael Werke aus Klassik, Romantik und der frühen Moderne interpretieren. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei - Spenden für den Erhalt der großen Außentreppe sind sehr willkommen.

Auf dem Programm stehen Beethovens 8

weiter
  • 261 Leser
Donnerstag, 8. November

Faust I - Reloaded

Der etwas in die Jahre gekommene Dr. Heinrich Faust steckt in der Krise: Wissen tut er alles, erlebt hat er nichts. Statt sich einen Porsche zu kaufen, schließt er einen Pakt mit dem Teufel, verführt die junge Margarete, richtet nicht nur sie und ihre Familie, sondern auch das gemeinsame Kind zugrunde - und macht sich aus dem Staub. Wozu das alles?

weiter
  • 117 Leser

Game Over Baby

Berliner Band im Bunten Hund

Seit der Veröffentlichung ihres Debut-Albums gelten die Berliner „Game Over Baby“ als Geheimtipp der deutschsprachigen Singer/Songwriter-Szene. Auf der Bühne erzeugen sie eine besondere Intimität.

Die Arrangements aus Klavier, Gitarre, Kontrabass, Querflöte, Klarinette, Percussion und Zweitstimmen sind stimmungsvoll und detailliert.

weiter
  • 404 Leser

Gegen Rassismus

Ausstellung „Angezettelt“ in Aalen

Sie sind klein, teilweise unscheinbar, aber keineswegs harmlos: Aufkleber, Marken und Sticker, die Judenfeindlichkeit, Rassismus und Hass gegen Minderheiten propagieren.

Ab Freitag, 9. November, wird im Rathausfoyer Aalen die Ausstellung „Angezettelt“ gezeigt. Die Sammlung zeigt antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute

weiter
  • 136 Leser

Info

Informationen und Tickets zu allen Veranstaltungen der Stiftung Schloss Kapfenburg gibt es unter Telefon +49 7363 96 18 17 und im Internet auf www.schloss-kapfenburg.de. Abonnements und Infos zu den limitierten Konzerterlebnisse gibt’s telefonisch und auf der Internetseite der Stiftung.

Mit einem Accelerando-Abonnement verpassen Musikliebhaber

weiter
  • 185 Leser

Music was my first love

Genau genommen bin ich furchterregend unmusikalisch. Ich spiele kein Instrument (mehr), ich kann nicht singen (nur laut und falsch) und ich kann Noten nur mit Müh’ und Not entziffern. Nichtsdestotrotz stimme ich John Miles großem Rock-Klassiker von Herzen zu: Music was my first love! Musik ist etwas wundervolles, sie ist abwechslungsreich und

weiter
  • 196 Leser

Musik im Mondschein

Accelerando-Programm von Schloss Kapfenburg

Die Stiftung Schloss Kapfenburg feiert 2019 ihr 20-jähriges Bestehen mit einem abwechslungsreichen Accelerando-Programm und mit vielen musikalischen Gästen.

Wo vor zwei Jahrzehnten noch Leerstand und Verfall herrschten, ist heute jeder Winkel mit Leben im Schloss Kapfenburg erfüllt. Neben der internationalen Musikschulakademie proben mittlerweile

weiter
  • 399 Leser

Operation: Overlord

Eine amerikanische Soldatentruppe landet am Vortag des D-Days in einem nordfranzösischen Dorf, das von deutschen Truppen besetzt ist, nachdem ihr Flugzeug abgeschossen wurde.

Die Alliierten, unter ihnen der von der Army eingezogene Boyce (Jovan Adepo), und Ford (Wyatt Russell), müssen sich nun hinter feindlichen Linien durchschlagen und müssen einen

weiter
  • 171 Leser

Otto Grupp – zum Gedenken

Mit einer Ausstellung in der Heubacher Silberwarenfabrik wird jetzt Otto Grupp gewürdigt. Der Unterbettringer fiel im zweiten Weltkrieg in Orjol mit 29 Jahren. Die Ausstellung würdigt sein viel zu früh beendetes Schaffen. Seine große Begabung lag in der klassischen Malerei mit Ölfarben in einer besonderen Maltechnik der Lüftl-Malerei. Als Motive

weiter
  • 861 Leser

Spanische Musik

Augustin Wiedemann war 1992 Gewinner des 6. Internationalen Gitarrenwettbewerbes von Havanna/Kuba. Bei diesem international sehr renommierten Wettbewerb wurden ihm außerdem vier Sonderpreise verliehen, unter anderem für die beste Interpretation spanischer Musik und für die beste Interpretation kubanischer Musik durch einen Ausländer. Neben seiner

weiter
  • 165 Leser

Ideale Proportionen der Natur entliehen

Kunsttheorie Alfred Bast und Prof. Bernd Lingelbach erläutern den „Goldenen Schnitt“.

Abtsgmünd. Begleitend zur Doppelausstellung „Lichtgrund“ von Alfred Bast in der Abtsgmünder Zehntscheuer und im Schloss Untergröningen finden verschiedene Sonderveranstaltungen statt.

Am Donnerstag, 1. November, kamen zahlreiche Besucher ins Schloss und begaben sich mit Alfred Bast und Prof. Bernd Lingelbach inmitten der Ausstellung

weiter
  • 468 Leser

Fahrer jetzt verstorben

Oberschneidheim. Wie bereits berichtet, ereignete sich am Samstag im Eichenweg in Richtung Hofwiesbuck ein schwerer Unfall, bei dem ein Auto gegen eine Hauswand prallte. Wie die Polizei jetzt mitteilt, ist der 90-jährige Fahrer dieses Autos am Montag im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen gestorben. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern

weiter
  • 5479 Leser

Tausende Theaterfreunde schätzten seine Auftritte

Nachruf Ernst Kittel ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Mehr als 60 Jahre schauspielerisch tätig. Gründer der Gmünder Bühne.

Schwäbisch Gmünd

Er war Kaiser Franz Joseph I. im „Weißen Rössl“, der „Eingebildete Kranke“ in Molières gleichnamigem Stück und Vittorio Vidal in „Sweet Charity“. Er war vor allem Publikumsliebling und erntete bei den Aufführungen des Kolping-Musiktheaters oder der Gmünder Bühne frenetischen Beifall. Jetzt

weiter

Seit 35 Jahren Lust am Tanzen

Jubiläum Die Aalener Tanzschule Rühl feiert ihr 35-jähriges Bestehen mit einem „Tag der offenen Tanzschule“.

Aalen

Allen Grund zum Feiern gab’s bei der Tanzschule Rühl in Aalen. Das 35-jährige Bestehen beging man mit einem „Tag der offenen Tanzschule“, jeder Menge fetziger Tanzshows und Aktionen, die prima Resonanz fanden.

Die Tanzschule Rühl ist eine feste Größe in Aalen, wie auch seit vielen Jahren in Ellwangen. „Wir sprechen

weiter
  • 836 Leser

E-Bus braucht Planungssicherheit

Umwelt Die Firma Stadtbus Abt nimmt zwei elektrische Linienbusse in Betrieb. ÖPNV-Ausschreibung durch den Ostalbkreis gefährdet weitere Umrüstungen.

Schwäbisch Gmünd

Ein leises Zischen der hydraulisch öffnenden Türen ist das einzige Geräusch, das Fahrgäste dieser neuen Bus-Generation wahrnehmen. Auf Linie 7 geht es in Schwäbisch Gmünd jetzt elektrisch. Das Unternehmen Stadtbus Abt hat zwei entsprechende Fahrzeuge in Betrieb genommen. Mit 200 Kilometern Reichweite und 19 Fahrgast-Plätzen

weiter

Helene Dingler wird ausgezeichnet

Kolping Der Bezirk Ostalb der Kolpingsfamilien verleiht seinen Traditionspreis an die Königsbronnerin.

Oberkochen. Am Dienstag, 13. November um 19.30 Uhr wird im Rupert-Mayer-Haus der Preis des Bezirks Ostalb der Kolpingsfamilien verliehen. Er geht an die Uganda-Hilfe in Person von Helene Dingler. Die Laudatio hält Bürgermeister Peter Traub.

Helene Dingler, die vor wenigen Tagen von ihrer zehnten Uganda-Reise zurückgekommen ist, wird mit dem traditionsreichen

weiter
  • 503 Leser

Die Lust am Einkaufen neu wecken

Stadtmarketing Die neue Themenstadtführung „Ellwanger Einkaufsgeschichte(n)“ bietet Einblicke in den Einzelhandel einst und heute.

Ellwangen

Eine schöne Bereicherung des bestehenden Angebotes der Stadt ist die neue Themenstadtführung, die den Titel: „Ellwanger Einkaufsgeschichte(n)“ trägt. Die Führungen sollen die Geschichte und die Tradition der Ellwanger Geschäfte lebendig und erfahrbar machen.

Knapp 50 interessierte Mitglieder des Stadtmarketing-Vereins Pro

weiter
  • 468 Leser

Langjährige Haftstrafe für den „Präsi“

Landgericht Im Prozess gegen ein Mitglied der Gruppierung „United Tribuns“ wegen Handels mit Drogen und Falschgeld fiel am vierten Verhandlungstag das Urteil.

Ellwangen

Zu einer Haftstrafe von vier Jahren und acht Monaten hat das Landgericht Ellwangen den 29-jährigen Cihan O. aus Heidenheim verurteilt. Der Mann war Präsident der rockerähnlichen Gruppierung United Tribuns.

Er hat mit Drogen gehandelt und Falschgeld gekauft und weiterverkauft. Das Urteil fiel am Ende des vierten Verhandlungstags, an dem

weiter
  • 5
  • 735 Leser

Tüftler aus Aalen gewinnt Goldmedaille

Friedrich Klaas erhält Auszeichnung bei der internationalen Erfindermesse iENA in Nürnberg

Stuttgart/Aalen. Mit einer Vorrichtung und einem Verfahren zum Tiefziehen von Blechen gewann Friedrich Klaas aus Aalen am Samstag auf der iENA in Nürnberg, der internationalen Fachmesse für Ideen, Erfindungen und Neuheiten, eine Goldmedaille. Das pneumomechanische Streck-Tiefziehen eignet sich besonders für die Umformung von dünnwandigen

weiter
  • 3
  • 2153 Leser

Kunst im Doppelpack in Wasseralfingen

Bund für Heimatpflege Ausstellung im Bürgerhauses Wasseralfingen und Kunstkalender.

Aalen-Wasseralfingen. „Wir stellen Kunst gleich im Doppelpack vor mit Werken von acht Pfarrern“, sagt der Vorsitzende des Bunds für Heimatpflege Burkhard Michalsky. Die Ausstellung ist ab diesen Mittwoch bis zum 17. Februar in der Museumsgalerie im Bürgerhaus geöffnet. Quasi druckfrisch wird der Kalender „Kunst(t)räume 2019“

weiter
  • 5
  • 719 Leser

Glaubwürdig vom Glauben sprechen

Podium Gesprächsabend mit Dr. Peter Kottlorz, Senderbeauftragter der Katholischen Kirche beim Südwestrundfunk.

Schwäbisch Gmünd. „Glaubwürdig vom Glauben sprechen“, dies ist der Titel eines Gesprächsabends mit Dr. Peter Kottlorz am kommenden Dienstag, 13. November, um 19.30 Uhr im Refektorium des Predigers. Dazu laden das Forum St. Loreto, die Evangelische Erwachsenenbildung, das Kloster der Franziskanerinneren, die Katholische Erwachsenenbildung,

weiter
  • 470 Leser

Grundschüler aus Ohmenheim und Dorfmerkingen gestalten einen Tag herbstlich

Herbstaktion Eine besondere Aktion haben die Grundschüler aus Ohmenheim und Dorfmerkingen dieser Tage gemeinsam unternommen – nicht zuletzt deswegen, weil die Dorfmerkinger Kinder derzeit in Ohmenheim zur Schule gehen. Der Grund dafür: Die Dorfmerkinger Schule wird umgebaut uns umfassen renoviert (die SchwäPo berichtete). Passend zum Herbst

weiter
  • 408 Leser

Sie lässt sich in die Töpfe schauen

Porträt Katharina Traub hat zunächst Jura studiert. Nach einer schweren Operation hat sie „umgesattelt“. So arbeitet, lebt und ernährt sie sich heute.

Oberkochen

In doppelter Hinsicht hat Katharina Traub, wie sie sagt, ihren beruflichen Weg auf „eine Schiene gebracht, die mir richtig Freude bereitet“. Nach dem Abitur am Ernst-Abbe-Gymnasium in Oberkochen studierte sie zuerst Jura, sattelte dann aber um, weil sie einfach merkte: „Der Druck war für mich zu groß und ich hatte kaum

weiter
  • 4
  • 1192 Leser

Gunnar Kaiser ging „Unter die Haut“

Lesung Kölner Autor begeistert in der Buchhandlung Henne mit literarischem Debüt

Aalen. Dass zu einer gelungenen Lesung nicht nur ein gutes Buch, sondern auch ein guter Vorleser gehört, bewies der Kölner Autor Gunnar Kaiser den Gästen der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen eindrucksvoll. Vor rund 20 gespannten Zuhörern las er aus seinem Debütroman „Unter der Haut“, welcher eine Mischung aus Coming-of-Age-Roman

weiter
  • 465 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.54 Uhr: Ein unfallflüchtiger Fahrer verursachte am Montagvormittag in Aalen einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er mit seinem Auto einen am Fahrbahnrand abgestellten Lastwagen streifte.

8.32 Uhr: Auf einem Parkplatz an der B 466 in Neresheim auf Höhe des dortigen Schotterwerkes haben Unbekannte illegal Müll entsorgt.

8.18 Uhr:

weiter
  • 4
  • 2038 Leser

Unfall auf einem Parkplatz in Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz eines Schnellimbisses in der Lorcher Straße beschädigte ein 42-Jähriger am Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr mit seinem Mercedes Benz den Opel eines 39-Jährigen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 6000 Euro beziffert.

weiter
  • 2021 Leser

Vom Hund im Auto abgelenkt - Auffahrunfall

Junge Frau fährt Vordermann auf, weil ihr Hund sie kurz abgelenkt hat. Der Schaden beträgt 3700 Euro.

Ellwangen. Eine 21-Jährige hat am Montagvormittag gegen 11.46 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Sachschaden von rund 3700 Euro entstanden ist. Die junge Frau befuhr zur Unfallzeit mit ihrem Opel Corsa die Erfurter Straße. Weil sie durch ihren mit im Fahrzeug befindlichen Hund kurz abgelenkt wurde, bemerkte sie zu spät,

weiter
  • 2272 Leser

Der Abbruch am Lido-Areal steht an

Bauarbeiten Ab Ende der Woche fällt der Gebäudekomplex in der Königsturmstraße 37, in dem lange Zeit Tanz- und Speiselokale waren. Innerhalb von zwei Jahren soll dort eine neue Wohnanlage entstehen

Schwäbisch Gmünd

An diesem Haus hängen viele Erinnerungen an durchtanzte Nächte, jetzt naht das Ende des Gebäudekomplexes in der Königsturmstraße 37. Dieser Tage wird das Gebäude abgerissen, das vor mehreren hundert Jahren als Brauerei erbaut worden ist, bevor es auf verschiedenen Ebenen zu Tanz- und Speiselokalen wurde: zum Bürgerkeller,

weiter

Wildunfall in Essingen

Essingen. Auf der Landesstraße 1165, zwischen Lauterburg und Essingen, erfasste ein 45-Jähriger mit seinem  VW Passat ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Unfall am Montagmorgen kurz nach 5 Uhr getötet. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

weiter
  • 1784 Leser

Illegal Müll in Neresheim entsorgt

Neresheim. Auf einem Parkplatz an der B 466, auf Höhe des dortigen Schotterwerkes, haben Unbekannte, um den dort aufgestellten Mülleimer herum, illegal Müll entsorgt. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Neresheim, Telefon (07326) 919001 entgegen.

weiter
  • 5
  • 1876 Leser

Unfallflucht in Aalen - 1000 Schaden

Aalen. Ein unfallflüchtiger Fahrer verursachte am Montagvormittag gegen 11.25 Uhr einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er mit seinem Fahrzeug einen am Fahrbahnrand der Odenwaldstraße abgestellten Lastwagen streifte. Zeugen beobachteten, wie der Unfallverursacher anschließend auf Höhe der Taunusstraße anhielt und den

weiter
  • 1103 Leser

3000 Euro Sachschaden bei Unfall in Neresheim

Neresheim. Auf rund 3000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 79-Jähriger am Montagvormittag verursachte. Gegen 10.40 Uhr fuhr er mit seinem Peugeot rückwärts aus einer Hofeinfahrt auf die Martin-Knoller-Straße ein. Dabei übersah er den von links kommenden Mercedes Benz einer 23-Jährigen und streifte diesen.

weiter
  • 5
  • 1451 Leser

Regionalsport (16)

Marco Ehrenfried tritt einen Schritt zurück

American Football Der Erfolgsquarterback gibt Starting-Position bei den Unicorns ab.

Den Schwäbisch Hall Unicorns steht in der Saison 2019 eine bemerkenswerte Veränderung bevor: Nach fünf sehr erfolgreichen Jahren gibt Quarterback Marco Ehrenfried aus beruflichen Gründen seine Position als Starting Quarterback beim deutschen Meister auf.

„Ich muss und will mich in den nächsten Monaten auf meine beruflichen Ziele als Lehrer

weiter
  • 318 Leser
Sport in Kürze

Merlins bieten lange die Stirn

Basketball. Niedrig waren die Erwartungen im Lager der Crailsheim Merlins, denn es ging gegen den amtierenden deutschen Meister: Doch gegen den FC Bayern Basketball zeigten die HAKRO Merlins über 30 Minuten eine sehr ansprechende Leistung. Erst im letzten Spielabschnitt setzte sich der Favorit letztlich ab und siegte am Ende doch deutlich mit 96:71.

weiter
  • 145 Leser

TVW-Bundesligaturner wollen’s wissen

Kunstturnen Die Wochen der Wahrheit stehen den Wetzgauer Bundesligaturnern bevor. Toba & Co. haben durchaus noch Chancen auf den Einzug in das deutsche Saisonfinale. Dafür aber muss am Samstag (17 Uhr, Gmünder Großssporthalle) gegen die TG Saar ein Sieg her. Foto: Strobel

weiter
  • 397 Leser

VfR-Karten gegen Osnabrück

29 Punkte hat der VfL Osnabrück in dieser Saison aus 14 Spielen schon auf sein Konto geschaufelt: Der Vorjahres-17. ist nach sieben Ligaspielen ohne Niederlage (5 Siege, 2 Unentschieden) auf Rang eins der 3. Liga geklettert. Und hat sich durch den 2:1-Sieg im Montagabendspiel gegen Verfolger Uerdingen sogar ein kleines Polster verschafft. Das wird

weiter
  • 431 Leser
Sportmosaik

„Mit Neresheim ist zu rechnen“

Bernd Müller und Benjamin Leidenberger über Ansprüche und Formstärke

Auf den VfR Aalen kommt ein hartes Stück Arbeit zu bevor es in die Länderspielpause geht: Am Samstag gastiert der Tabellenführer der 3. Liga, der VfL Osnabrück, in der Ostalb-Arena. Sieben Ligaspiele ohne Niederlage und am Montagabend ein 2:1-Sieg nebst Elfmeter-Treffer in der Nachspielzeit durch Marcos Alvarez stärken das Selbstvertrauen der Lila-Weißen.

weiter
  • 386 Leser

Kinderturnen im großen Stil in Jagstzell

Turnen Beim SV Jagstzell können sich am Samstag von 10 bis 16 Uhr Kinder nach Herzenslust austoben.

Der SV Jagstzell ist mit seinen Kinderturn-Gruppen beim bundesweiten Tag des Kinderturnens am Samstag dabei: In der Turn- und Festhalle Jagstzell kann an diesem Tag von 10 bis 16 Uhr getobt, gehüpft und gesprungen werden.

In dieser Zeit wird in der Halle ein Parcours aufgebaut sein, an dem sich alle Kinder im Alter zwischen zwei und neun Jahren nach

weiter
  • 188 Leser

SG siegt im ersten Heimspiel

Handball, Bezirksliga Die favorisierte SG Hofen/Hüttlingen setzt sich im Derby gegen die HG Aalen/Wasseralfingen mit 32:25 (16:11) durch.

Zu ihrem ersten Heimspiel der Saison empfingen die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen den Nachbarverein der HG Aalen/Wasseralfingen zum Derby in der Talsporthalle. In einer fairen Partie sicherte sich die SG2H mit 32:25 Toren beide Punkte.

Im Lager der Grün-Roten konnte man die Anspannung vor dem Spiel spüren. Die Jungs des Trainerduos Pharion/Adam

weiter
  • 215 Leser

Souverän zum Sieg gefahren

Motorsport HESG Kevin Gallas ist der erste Champion in der neuen Hard Enduro Series Germany. Er fuhr von Anfang bis Ende des finalen Rennens an der Spitze.

Mit seinem souveränen Sieg im Isegrim Enduro in Schwepnitz bei Dresden krönte sich der 22-jährige Baden-Badener aus dem Böbinger MH-Racing-Team zum ersten Hard Enduro Meister Deutschlands (HESG). Die neu geschaffene Serie bot viel Abwechslung und ist dank großem Engagement der veranstaltenden Vereine gleichermaßen attraktiv für die Fahrer wie

weiter
  • 286 Leser

Unterkochen siegt und ist nun Erster

Schach, Landesliga Der SV Unterkochen I setzt sich beim SK Sontheim III mit 6,5:1,5 durch und klettert in der Tabelle nach oben.

In der dritten Partie der Landesliga-Runde spielte der SV Unterkochen auswärts gegen die dritte Mannschaft des Sontheimer Schaklubs. Beide Mannschaften gingen nahezu mit Bestbesetzung in die Begegnung und der favorisierte SV Unterkochen setzte sich souverän durch.

Souveräner an allen Brettern

Zum Spielverlauf: Christian Stanescu remisierte etwas

weiter
  • 121 Leser

Eine knappe Niederlage

Ringen, Oberliga KG Fachsenfeld-Dewangen vergibt Chance im Abstiegskampf und unterliegt dem TSV Ehingen 13:14.

Die KG Fachsenfeld-Dewangen musste sich denkbar knapp im Auswärtskampf gegen den TSV Ehingen mit 13:14 geschlagen geben.

57kg, Gr.Röm:

Ralf Pfisterer hatte mit Sulejman Ajeti einen technisch starken Gegner gegen sich. Ralf konnte eine Punktniederlage nicht verhindern. (3:0)

130kg, Freistil:

Max Knobel hatte mit Micheil Tsikovani einen international

weiter
  • 170 Leser

MTV auf BW- Meisterschaften

Taekwondo Aalener Athleten waren bei den Meisterschaften Stuttgart-Zuffenhausen erfolgreich.

Ein Trio der Taekwondo-Abteilung des MTV Aalen nahm mit der SG Ostalb an den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Bereich Formen in Stuttgart-Zuffenhausen teil. Das Abschneiden der Aalener Taekwondos kann sich mehr als sehen lassen: ein Meistertitel, zwei Vizetitel und einen guten dritten Platz hatten die MTV-ler am Ende auf der Habenseite. Veranstalter

weiter
  • 401 Leser

Heidenheim im Stimmungshoch

Fußball, 2. Bundesliga Der 1. FC Heidenheim ist in Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen – und spielt jetzt beim Zweiten auf St. Pauli.

Beim FC Heidenheim läuft es aktuell rund. Nach dem 1:0-Sieg gegen Aue sind Schnatterer & Co. wettbewerbsübergreifend seit sechs Spielen ungeschlagen. Dank dieser starken Serie hat man einen Sprung in der Tabelle machen können. Dort stehen die Mannen von Trainer Frank Schmidt jetzt auf Platz sechs und haben nur zwei Punkte Rückstand auf Relegationsplatz

weiter

Klarer Auswärtssieg

Fußball, U19 TSG thront weiter auf Rang eins der Verbandsstaffel.

5:1 besiegte die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den TSV Ilshofen und verteidigte die Tabellenführung in der Verbandsstaffel. Tim Krohmer (2), Adrian Grimm, Patryk Rafal Stas und Elvan Beyer erzielten die Treffer für das Team von Jürgen Roder und Jörg Eßwein.

Die TSG versuchte es auch auf fremdem Platz von Beginn an mit spielerischen Mitteln.

weiter
  • 221 Leser

Spiel über viereinhalb Stunden

Tischtennis, Landesliga Der TV Unterkochen verliert ein enges Match gegen Aufsteiger SV Amtzell mit 7:9.

Landesliga-Aufsteiger Amtszell gastierte beim TV Unterkochen: Beide Mannschaften agierten auf Augenhöhe und das Duell ging über eine lange Zeit von viereinhalb Stunden. Der TVU konnte viele seiner Chancen nicht nutzen und verlor sechs Fünf-Satz-Spiele, was in der knappen 7:9-Niederlage endete.

In den Eingangsdoppel verspielten die TVUler den ersten

weiter
  • 217 Leser

TVU gewinnt mit 9:5

Tischtennis, Landesliga Unterkochen siegt zu Hause gegen SF Schwendi.

Eine gelungene Überraschung und zwei sehr wichtige Punkte feierte der TV Unterkochen gegen den Tabellenführer SF Schwendi. Die Gäste trat ersatzgeschwächt an, was der TVU eiskalt nutzte. Doppel 1 mit Ebbers/Blessing gewann mit 3:0 gegen Leven/Neumann. Doppel 2 mit Maier/Michalak leisteten dem starken Doppel 1 aus Schwendi heftige Gegenwehr leisten,

weiter
  • 218 Leser

Schnelle Läufe auf der Rennpiste

Leichtathletik Ereignisreiche Wochenenden für die Läufermannschaft des LAC Essingen.

Mehrere echte Höhepunkte in der Läuferszene warteten in den vergangenen Wochenenden auf die Sportler und Sportlerinnen des LAC Essingen. Sie waren bei verschiedenen Anlässen im Einsatz und erzielten gute Ergebnisse im Kampf gegen die Uhr.

Kurz entschlossen ging Franz Marschik beim Magdeburg-Marathon an den Start. Der Essinger konnte in diesem Jahr

weiter
  • 255 Leser

Überregional (92)

Interview

„Aus eigener Initiative“

Die Debattenkultur innerhalb der CDU muss sich ändern, sagt Jan-Philipp Knoop. Er ist einer der Bewerber für den Vorsitz. Sie haben sich als erster Kandidat beworben, jetzt sind es zwölf. Sind Sie stolz, dass Sie einen Prozess ins Rollen gebracht haben? Jan-Philipp Knoop: Ich weiß nicht, ob ich die Entwicklungen damit wirklich losgetreten habe. weiter
  • 293 Leser

„Ich mache mir jeden zurecht“

Mathias Richling ist es egal, wer Angela Merkel als Chef oder Chefin der CDU nachfolgt. Alle seien „kabarettabel“.
Dem Kabarettisten Mathias Richling (65) parodiert gerne Angela Merkel. Doch bald tritt sie als CDU-Chefin ab. Wie schwer trifft es Sie denn, dass Angela Merkel bald nicht mehr CDU-Chefin sein wird? Mathias Richling: Mich persönlich trifft das erstmal gar nicht. Ob ich mir was einfallen lasse zu Frau Merkel oder zu einem Nachfolger, bleibt sich relativ weiter
  • 476 Leser

„Voll in der Korrekturphase“

Anlageexperte Oliver Roth hat schon im Sommer vor Übertreibungen gewarnt. Jetzt sieht er sich bestätigt. Die goldenen Zeiten für Aktien seien vorerst vorbei.
Die Aktienkurse sind bis auf wenige Unterbrechungen in den vergangenen Monate nach unten gegangen. Oliver Roth, Börsenchef vom Bankhaus Oddo Seydler, glaubt, dass die Flaute noch sechs bis zwölf Monate anhalten wird. Herr Roth, haben wir nach den Kursrückgängen der vergangenen Wochen das Schlimmste überstanden? Oliver Roth: Das glaube ich nicht. weiter
  • 483 Leser

282 Euro für Geschenke

Die Verbraucher steigern ihre Ausgaben für Heiligabend.
Rekordverdächtig tief in die Tasche greifen wollen die Verbraucher in diesem Jahr für Weihnachtsgeschenke. Das geplante Durchschnittsbudget beträgt 282 EUR wie eine Umfrage der Unternehmensberatung Ernst & Young (EY) ergab. Das sind 6 Prozent mehr als im vergangenen Jahr und so viel wie nie seit Beginn dieser Umfrage im Jahr 2007. Hochgerechnet summieren weiter
  • 414 Leser

Adidas 1,1 Milliarden Euro für Real Madrid?

Real Madrid steht vor dem Abschluss eines königlichen Ausrüstervertrages. Nach Angaben der spanischen Zeitung Marca soll Adidas für die Verlängerung des bis 2020 gültigen Kontraktes um zehn Jahre die Rekordgesamtsumme von 1,1 Milliarden Euro bezahlen. Der Konzern kommentierte dies nicht. Das wäre der best dotierte Ausrüstervertrag im internationalen weiter
  • 159 Leser

AfD fordert Änderung des Wahlrechts

Die Fraktion will nur Bürger abstimmen lassen, die einen speziellen Ausweis haben, der ihr Deutschsein belegt.
Die AfD-Landtagsfraktion will die Staatsangehörigkeit aller Deutschen systematisch überprüfen und dafür in einem ersten Schritt das Landtagswahlrecht ändern: Wählen dürfen soll künftig nur noch, wessen Deutschtum in Form eines Staatsangehörigkeitsausweises festgestellt wurde. Solche Ausweise sollen künftig von Amts wegen zwingend erstellt weiter
  • 199 Leser
Parteien

AfD lässt sich politische Zuverlässigkeit bescheinigen

Eine mögliche Beobachtung durch den Verfassungsschutz könnte bürgerliche Wähler abschrecken. Ein Gutachten empfiehlt: Funktionäre sollten Begriffe wie „Volkstod“ vermeiden.
Alexander Gauland möchte sich kurz fassen. Die Vorredner, sein Ko-Vorsitzender Jörg Meuthen und der Abgeordnete Roland Hartwig, hätten zum Thema Verfassungsschutz ja bereits alles gesagt. Er möchte es nur noch einmal zusammenfassen: „Wir halten an unserem Programm uneingeschränkt fest“, sagt der AfD-Chef. Außerdem herrsche in der Partei weiter
  • 316 Leser

Auf dem Weg zur Privatisierung

Die HSH Nordbank hat eine weitere Hürde auf dem Weg zur Privatisierung überwunden. Nach einer Frist wird die verkaufte Landesbank in den Einlagensicherungsfonds der privaten Banken wechseln. Foto: Carsten Rehder/dpa weiter
  • 427 Leser

Bayern Koalitionsvertrag unterzeichnet

Bayern hat eine neue Koalition. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger unterzeichneten im Landtag den ersten schwarz-orangenen Koalitionsvertrag. „In der Tat ist es ein historischer Tag“, sagte Söder und fügte ironisch an, dass es immerhin weltweit die erste Koalition von CSU und FW sei. Am heutigen weiter
  • 246 Leser

Betrug Mutter begraben, Rente kassiert

Ein Russe soll den Tod seiner Mutter vor 17 Jahren verheimlicht und seitdem deren Rente kassiert haben. Er wurde festgenommen, nachdem die Polizei den Fall in Zusammenarbeit mit Interpol aufgeklärt hatte. Russischen Medien zufolge sagte der Mann, er habe die Leiche seiner Mutter ins Ausland gebracht und heimlich begraben. Die Frau aus der Region Tula weiter
  • 265 Leser

Borussia Dortmund vor heißen Partien

Erst in der Champions League bei Atlético Madrid, am Samstag gegen den FCB.
Gruppen-Gipfel gegen Atlético Madrid, Liga-Hit gegen die Bayern – der BVB startet mit neuem Mut in die Woche der Wahrheit. Der Ausbau der Bundesliga-Tabellenführung am vorigen Spieltag hat den Glauben an die eigenen Fähigkeiten gestärkt. Schon ein Teilerfolg heute (21 Uhr) in Spanien könnte den Weg ins Achtelfinale der Champions League ebnen weiter
  • 249 Leser

Brasilien Souzas Torjubel umstritten

In Brasiliens Fußball spiegelt sich eine Woche nach der Wahl des Rechtspopulisten Jair Bolsonaro zum Staatspräsidenten weiterhin die Spaltung der Gesellschaft wider. Diego Souza vom FC Sao Paulo huldigte dem früheren Offizier im Duell mit Flamengo Rio de Janeiro (2:2) nach seinem 1:0 vor TV-Kameras mit militärischem Salut und musste dafür einen weiter
  • 131 Leser

Brautpaar stürzt nach Trauung ab

Erst feiern sie ihre Hochzeit. Kurz darauf sterben die beiden Frischvermählten im Helikopter.
Beim Absturz eines Hubschraubers im US-Bundesstaat Texas ist Medienberichten zufolge ein frisch vermähltes Paar ums Leben gekommen. Nicht einmal zwei Stunden nach ihrer Märchenhochzeit hätten die beiden die Ranch der Familie mit dem Helikopter verlassen und seien dann tödlich verunglückt, berichtete der Sender Fox News unter Berufung auf Angehörige weiter
  • 324 Leser

CDU segnet Fahrplan ab

Kandidaten stellen sich auf acht Regionalkonferenzen vor.
Mit der Planung von acht Regionalkonferenzen hat die CDU die Weichen für den Parteitag Anfang Dezember gestellt. Die Kandidaten für die Nachfolge von Angela Merkel im Parteivorsitz sollen sich auf den Veranstaltungen vorstellen. Dadurch sollen alle CDU-Mitglieder die Möglichkeit bekommen, sich über die Kandidaten zu informieren. Die krisengeschüttelte weiter
  • 199 Leser

Chinas verpasste Chance

Staats- und Parteichef Xi Jinping verspricht Marktöffnung. Die Ankündigung kommt zu spät. Denn nicht nur Trump, sondern auch die Europäer sind nicht mehr gut auf die Chinesen zu sprechen.
Seit Jahren fordern westliche Unternehmen von China mehr Marktöffnung. Schließlich verzeichnet keine Volkswirtschaft so gewaltige Handelsüberschüsse wie die Volksrepublik. Während die Chinesen den ganzen Erdball mit ihren Waren überschwemmen, bleiben ausländischen Unternehmern in China ganze Märkte verschlossen. Nun will die chinesische Führung weiter
  • 524 Leser

Dämpfer für Aung San Suu Kyi

Bei Nachwahlen in Myanmar haben die Wähler der Regierungspartei „Nationale Liga für Demokratie“ (NLD) von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi einen Denkzettel verpasst. Beim Urnengang in 13 Wahlkreisen konnte die NLD nur 7 halten, wie die Zeitung „Myanmar Times“ berichtet. Die Nachwahl war weithin als Test der politischen weiter
  • 350 Leser
Leitartikel André Bochow zum Versagen der Politik beim Thema Tierwohl

Das Leiden geht weiter

Vielleicht kennen Sie das Gedankenexperiment des deutschen Philosophen Richard David Precht. Dabei soll man sich vorstellen, es kämen Aliens auf die Erde und würden sich der Menschen als Nahrungsquelle bedienen. Die Erklärung der Aliens: Sie seien uns geistig weit überlegen und außerdem würden wir gut schmecken. Hinter dem Gedanken steckt die weiter
  • 301 Leser
Glosse

Deutschland ganz wild

Hunderte Jahre führte er ein stilles Leben in einem abgelegenen Winkel des Hunsrücks: ein kleiner, grünbrauner Pilz, den keiner beachtete. Doch mit der Ruhe ist es dank der Biologin Dorothee Killmann jetzt vorbei. Sie sah bei einem Spaziergang ein auf einen Stein hingekleckstes Etwas, untersuchte es und stellte fest, dass ihr eine wissenschaftliche weiter
  • 348 Leser
Gesundheit

Die Grippe ist schon da

Ärzte erwarten wieder eine starke Welle und raten zu konsequenter Hygiene. Über 60-Jährige, Schwangere und chronisch Kranke sollen sich impfen lassen.
Husten, Halsweh, Influenza: Die Grippesaison ist dieses Jahr früh und heftig gestartet. Schon im Oktober wurden in mehreren deutschen Städten Fälle gemeldet, teilte die München Klinik mit. Die Ärzte befürchten, es werde nicht besser werden als bei der Grippewelle im Jahr 2017, die die stärkste seit 2001 war. Sie raten zu konsequenter Hygiene weiter
  • 379 Leser
Land am Rand

Digitaler Draht nach oben

Wer meint, die Nonnen und Mönche in den Klöstern lebten in der technischen Steinzeit und kommunizierten noch über reitende Boten, der irrt. Aber ganz gewaltig. Der Fortschritt macht auch vor jahrhundertealten, dicken Klostermauern nicht halt. Eventuell ist der Netzempfang dahinter nicht der beste, aber das ist ein anderes Thema. Hier soll es um die weiter
  • 152 Leser

Ehliz vor Rückkehr

Nationalspieler Yasin Ehliz steht vor einer Rückkehr in die Deutsche Eishockey Liga (DEL): Sein Vertrag bei den Calgary Flames steht vor der Auflösung. Der 25-Jährige, der im Farmteam Stockton Heat wenig erfolgreich spielt, soll ein Angebot aus Nürnberg haben. Großer Weihnachtswunsch Die nach einem Unfall querschnittgelähmte Olympiasiegerin Kristina weiter
  • 179 Leser

Eine Kette aus Brexit-Gegnern

Bürgerrechtler haben mit einer Menschenkette um den Sitz der britischen Regierung in London für die Rechte von EU-Bürgern in Großbritannien und Auslands-Briten in der EU demonstriert. Sie fordern eine Statusgarantie. Foto: Tolga Akmen/afp weiter
  • 5
  • 479 Leser
Augen Blick

Einsturz in Marseille geht glimpflich ab

Mindestens zwei Passanten sind beim Einsturz zweier Wohnhäuser in Marseille leicht verletzt worden. Retter suchten in den Trümmern nach Opfern. Eines der Häuser war baufällig und unbewohnt. Ein Nachbarhaus drohte ebenfalls einzustürzen. Dutzende Anwohner anliegender Wohnungen wurden in Sicherheit gebracht. Foto: Claude Paris/AP/dpa weiter
  • 553 Leser

Erst Dauergrau, dann Herbst-Idylle

Zum Wochenstart zeigt sich das Wetter im Land zweigeteilt: Vormittags hält sich heute teils dichter Nebel, nachmittags reißt der Himmel dann vermehrt auf, wie gestern hier in Immenstaad am Bodensee. Foto: Felix Kästle/dpa weiter
  • 187 Leser

Es bleibt in der Familie

Die Biberacher Filmfestspiele stehen vor einem Umbruch: Gründer und Intendant Adrian Kutter hört mit 75 Jahren auf. Seine Frau Helga wird Nachfolgerin.
Es war ein „Familienfest der Deutschen Filmemacher“, das der Kinobesitzer Adrian Kutter da 1979 in seinem Lichtspielhaus in der oberschwäbischen Kleinstadt Biberachder ins Leben gerufen hatte. Autorenfilmer wie Hans Wilhelm Geißendörfer, Wim Wenders und Alexander Kluge hatten ihn in den 1970er Jahren zur Gründung eines solchen Festivals weiter
  • 397 Leser
Adel

Ex-König muss zum DNA-Test

Delphine Boël erreicht Etappensieg gegen Albert II. von Belgien. Ist sie seine uneheliche Tochter?
Der frühere belgische König Albert II. soll sich nach einem Richterspruch im Streit mit seiner möglichen unehelichen Tochter einem Vaterschaftstest unterziehen. Das hat das Brüsseler Berufungsgericht entschieden, wie die Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die am Verfahren beteiligten Anwälte meldete. Die Richter setzten Albert den Angaben weiter
  • 294 Leser

Fall Khashoggi König will Täter vor Gericht stellen

Saudi-Arabien hat vor den Vereinten Nationen eine umfassende Aufklärung des Mordes an dem regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi zugesagt. Die Täter sollten vor Gericht gestellt und bestraft werden, versprach ein Abgesandter aus Riad gestern vor dem UN-Menschenrechtsrat in Genf. König Salman habe die strafrechtliche Verfolgung bereits angeordnet. weiter
  • 232 Leser

Feinstaub Belastung weiter unter Grenzwert

Die Feinstaubkonzentration im Stuttgarter Talkessel liegt weiter unterhalb des zulässigen EU-Grenzwertes. Am besonders belasteten Neckartor wurden am Sonntag im Mittel 21 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft gemessen, wie aus vorläufigen Daten der Landesanstalt für Umwelt hervorging. Damit blieb die Luftbelastung während des zweiten Feinstaubalarms weiter
  • 153 Leser

Forschung Erfahrung mit Polizeigewalt

Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum erforschen Gewalt durch Polizeibeamte. Von Donnerstag an können Betroffene online und anonym über ihre Erfahrungen berichten. Bislang gebe es zu dem Thema kaum empirische Daten. Das Forscherteam untersucht, welche Menschen in welchen Situationen Opfer von rechtswidriger Polizeigewalt werden. Das von der weiter
  • 321 Leser
FAHR MAL HIN

Freier Eintritt in die Schlösser

ist es her, dass der Erste Weltkrieg endete, die Monarchen abdankten und in Deutschland die Demokratie begann. Zugleich wurden damit die Residenzschlösser zu Museen. Zu diesem Jubiläum ist der Eintritt am Samstag und Sonntag, 10. und 11. November, in neun der staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württembergs frei. Die Aktion trägt den Titel weiter
  • 270 Leser

Fußball Klopp lässt Shaqiri lieber nicht ran

Teammanager Jürgen Klopp verzichtet heute beim Champions-League-Spiel mit dem FC Liverpool in Belgrad (18.55 Uhr) auf Xherdan Shaqiri. Wegen der Spannungen zwischen Serbien und dem Kosovo hätte dem Schweizer Nationalspieler mit kosovarischen Wurzeln in Belgrad ein feindseliger Empfang gedroht.„Wir wollen uns dort zu 100 Prozent auf Fußball weiter
  • 160 Leser

Geldautomat gesprengt

Unbekannte haben am Rathaus von Schlaitdorf (Kreis Esslingen) einen Geldautomaten gesprengt. Geldscheine lagen auf dem Boden rund um den Automaten. Die Feuerwehr rückte wegen des Rauchs an. Die Polizei suchte gestern Morgen mit 18 Streifenwagen nach den Tätern , teilte ein Polizeisprecher mit. Es sei unklar, ob die Räuber Beute gemacht hätten. weiter
  • 225 Leser
Unglück

Hai attackiert Schwimmer

Mann wird am Great Barrier Reef in Arme und Beine gebissen.
Beim Schwimmen im Meer ist ein Mann vor der Küste Australiens von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden. Der zwischen 40 und 50 Jahre alte Mann wurde mit Bisswunden an Armen und Beinen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Rettungsdienste mitteilten. Er war abends bei Cid Harbour in der Nähe der Whitsunday-Inseln von einem privaten Boot weiter
  • 270 Leser

Handelspolitik China verspricht weitere Öffnung

Xi Jinping eröffnet erste Importmesse in Shanghai
Chinas Staatschef Xi Jinping hat eine weitere wirtschaftliche Öffnung seines Landes versprochen. Bei der Eröffnung der ersten chinesischen Importmesse in Shanghai kündigte er an, Handels- und Investitionshemmnisse für ausländische Unternehmen abzubauen. Außerdem solle der Konsum von Importwaren gefördert werden. Zugleich wies Xi den Vorwurf unfairer weiter
  • 317 Leser

Hilfe für diskriminierte Bürger

Der Sozialminister Manne Lucha gibt den Startschuss für eine neue Anlaufstelle.
Die neue Landesantidiskriminierungsstelle (LADS) hat ihre Arbeit aufgenommen. Sozialminister Manne Lucha (Grüne) rief sie gestern in Stuttgart offiziell ins Leben. An die LADS können sich alle von Diskriminierung betroffenen Bürger wenden. Diskriminierung und Rassismus verhinderten nicht nur gleichberechtigte Teilhabe, sondern seien Gift für den weiter
  • 143 Leser

Historische Uniformen fürs Gedenken

Eine Woche lang reist Frankreichs Präsident Emmanuel Macron durchs Land, um des Endes des Ersten Weltkriegs zu gedenken. Zum Auftakt besuchte er in Morhange in Lothringen ein Weltkriegs-Denkmal. Dort wurde er von Männern in historischen Uniformen empfangen. Am Sonntag finden die Feiern mit einer Parade auf den Champs Elyséés in Paris ihren Abschluss. weiter
  • 479 Leser

Humanitäre Hilfe Deutschland nach USA größter Geber

Deutschland hat im vergangenen Jahr insgesamt 1,8 Milliarden Euro für humanitäre Hilfsprojekte im Ausland ausgegeben. Damit sei Deutschland nach den USA der zweitgrößte Geber bilateraler Unterstützung weltweit, berichtete die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. Das gehe aus einem Regierungsbericht über humanitäre Hilfe im Ausland der weiter
  • 336 Leser

Infantino macht nichts anders

Financial Fair Play steht nur auf dem Papier. Das sagt der Autor Klaus Zeyringer über die dunklen Machenschaften von Funktionären, Vereinen und Sponsoren.
Kaum ein Tag vergeht ohne neue Enthüllungen über die dunklen Machenschaften im Fußball. Sind Profifußball und Ethik zwei verschiedene Paar Schuhe? Klaus Zeyringer, Literaturwissenschaftler und Fußballkritiker, ist von den Berichten nicht überrascht. Nach all den Enthüllungen um die Fifa und ihren Boss Gianni Infantino – wünscht man sich weiter
  • 274 Leser

Investoren finden deutsche Städte zu teuer

Die hohen Immobilienpreise in deutschen Städten schrecken inzwischen internationale Investoren ab. In den vergangenen zwölf Monaten wurden 65 Mrd. EUR in Wohnungen und Häuser hierzulande investiert, 3 Mrd. EUR weniger als im Vorjahreszeitraum. Laut einer Studie der Beratungsgesellschaft PwC gelten zwar hiesige Städte dank der politischen und wirtschaftlichen weiter
  • 460 Leser

Iran-Sanktionen USA verschonen acht Länder

Die USA haben China, Indien, Italien, Griechenland, die Türkei, Japan, Südkorea und Taiwan teilweise von den neu in Kraft getretenen Iran-Sanktionen ausgenommen. Das teilte US-Außenminister Mike Pompeo mit. Der israelische Verteidigungsminister Avigdor Lieberman hat US-Präsident Donald Trump für die neuen Wirtschaftssanktionen gegen den Iran gedankt. weiter
  • 300 Leser

Jeder Zweite erhält das Lohn-Extra

Vorzeitige Bescherung: Im Schnitt gibt es 2583 Euro. Vor allem Tarifbeschäftigte profitieren.
Rund die Hälfte der Arbeitnehmer darf sich in diesem Jahr auf Weihnachtsgeld freuen – vor allem Tarifbeschäftigte. 87 Prozent dieser Gruppe erhalten laut Statistischem Bundesamt im Schnitt 2583 EUR, im Osten etwas weniger, im Westen etwas mehr. Allerdings sind nach den Angaben der IAB-Forscher der Arbeitsagentur nur rund 54 Prozent der Beschäftigten weiter
  • 458 Leser
Tierschutz

Kampf um die Brieftaube

Erhaltenswürdiges Erbe der Menschheit oder schlicht Tierquälerei? Die Züchter von Brieftauben streben die Anerkennung als immaterielles Kulturerbe an. Tierschützer wollen die Adelung unbedingt verhindern.
Es tobt ein erbitterter Kampf im Land. Um Tauben. Wie schützenswert ist das traditionsreiche Hobby der Züchter von Brieftauben? Hat es den gleichen Wert wie das historische Dokumentarspiel „Landshuter Hochzeit“ etwa, die Spergauer Lichtmeß in Sachsen-Anhalt oder die Amateurmusikpflege in Baden-Württemberg? Auf keinen Fall, warnen Tierschützer. weiter
  • 302 Leser
Jagdtrieb

Keine Entschädigung, wenn ein Hund die Herde hetzt

Wer haftet für entstehende Schäden, wenn bei Attacken Schafe auf Straßen oder Gleise getrieben werden? Diese Frage bewegt die Tierhalter.
Heute vor fünf Monaten ist ein Hund bei Singen am Hohentwiel in eine Schafherde mit 100 Tieren eingefallen. Die stoben in Panik auseinander. 51 Schafe rannten auf das Bahngleis, auf dem gerade der Regionalzug fuhr, 49 Tiere starben. Michael Thonnet und seine Geschäftspartnerin Hanne Pföst, die die Hohentwiel-Domäne bewirtschaften, haben bis heute weiter
  • 208 Leser

Keine Fortschritte

Die französische Regierung sieht keine Fortschritte in den Verhandlungen mit Deutschland über die Einführung einer EU-Steuer auf große Internet-Konzerne wie Google oder Facebook. „Deutschland sagt im Moment nein“, sagte Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire. Bank verliert Lizenz Nach Geldwäsche-Vorwürfen hat die Europäische Zentralbank weiter
  • 372 Leser

Klinsmann bleibt Thema

Berater signalisiert ein mögliches Interesse an der Rückkehr.
Jürgen Klinsmann zum VfB? Über die Spekulationen hat die SÜDWEST PRESSE bereits gestern berichtet. Der frühere Bundestrainer, so heißt es, kann sich den Manager-Job bei seinem Heimatverein vorstellen. Das Gerücht kommt zu einem Zeitpunkt, an dem der VfB tief in der Krise und Sportvorstand Michael Reschke schwer unter Druck sind. Aus dem Vereinszentrum weiter
  • 148 Leser

Kreditverträge Mercedes-Bank verklagt

Nach der Volkswagen-Bank nehmen Verbraucherschützer auch die Mercedes-Benz-Bank mit der neuen Musterfeststellungsklage ins Visier. Geklagt hat die Schutzgemeinschaft für Bankkunden, wie das Oberlandesgericht Stuttgart bestätigte (Az. 6 MK 1/18). Sie hält die Widerrufsregelungen in den Kreditverträgen der Bank für mangelhaft und will vor Gericht weiter
  • 496 Leser

Kriminalität Mit Laserpointer gegen Lokführer

Der Lokführer eines Güterzugs ist am Ingolstädter Bahnhof mit einem Laserpointer geblendet worden. Er vollführte bei Tempo 100 eine Schnellbremsung und alarmierte die Polizei. Die nahm einen 38-jährige Mann fest und leitete gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr weiter
  • 263 Leser

Lahmer Wochenstart

Angesichts der Hängepartie im internationalen Handelsstreit haben sich die Dax-Anleger zu Wochenbeginn zurückgehalten. Laut Marktbeobachter Thomas Altmann von QC Partners glauben die Investoren noch nicht vollständig an eine baldige Lösung im Handelskonflikt zwischen China und den USA, die den Markt in der Vorwoche nach den zuvor verzeichneten kräftigen weiter
  • 442 Leser

Lasogga schießt HSV an die Spitze

Die Hamburger gewinnen das Topduell mit Köln durch ein spätes Tor 1:0 (0:0) und ziehen an den „Geißböcken“ vorbei.
Pierre-Michel Lasogga trifft zur Tabellenführung: Der Hamburger SV hat den Favoritengipfel der 2. Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Köln dank eines beherzten Schlussspurts und des Treffers seines Torjägers in der 86. Minute für sich entschieden. Der verdiente 1:0 (0:0)-Sieg zum Abschluss des 12. Spieltages brachte den Hanseaten Platz eins vor weiter
  • 127 Leser
Parteien

Letzter Akt für Maaßen

Im Theater der Großen Koalition entledigt sich Innenminister Horst Seehofer des Verfassungsschutzpräsidenten. CDU und SPD suchen derweil weiter ihre Linie.
Eine Minute zu früh stand Horst Seehofer auf der kleinen Pressebühne in seinem riesigen Ministerium. Was er zu verkünden hatte, kam für die Berliner GroKo aber ungefähr sechs Wochen zu spät. Hans-Georg Maaßen, der Mann mit den „unbestrittenen Verdiensten“ und den „inakzeptablen Formulierungen“, muss endgültig gehen: Sonderberater weiter
  • 407 Leser
USA

Letztes Werben um die Wähler

Die Abstimmung über Teile des Kongresses und etliche Gouverneursposten könnte den Demokraten Zugewinne bescheren. Beide Parteien mobilisieren.
Schlussphase eines beispiellos schmutzigen US-Wahlkampfes: Bei Massenveranstaltungen in Bezirken, die er selbst mit klarer Mehrheit gewonnen hatte, wirft Präsident Donald Trump der Oppositionspartei vor, sie wolle „mit illegalen Einwanderern und Steuererhöhungen das Land zerstören“. Schweres Geschütz fahren aber vor allem die Demokraten weiter
  • 331 Leser
Steuern

Merkel schwenkt beim Soli ein

Mit einem Freibetrag will die CDU-Chefin auch Gutverdiener ein Stück weit entlasten. Doch die SPD macht das nicht mit.
Bei der Abschaffung des Solidaritätszuschlags kommt Angela Merkel dem Wirtschaftsflügel der CDU und den Unternehmern ein Stück weit entgegen: Der CDU-Parteitag im Dezember soll nach einem Medienbericht beschließen, dass alle Steuerzahler entlastet werden und nicht nur kleinere Einkommensbezieher. Merkel will den Soli aber nicht ganz abschaffen, weiter
  • 170 Leser

Merkels Make-up

Ein Haufen Puder auf einem Podest: Dieses Make-up legt sich Angela Merkel auf, wenn sie vor Kameras tritt. In Paris gehört es zu Simon Fujiwaras Installation „The Happy Museum“ in der Lafayette Anticipations. Foto: Sabine Glaubitz/dpa weiter
  • 314 Leser

Mit „Milla“ für die Zukunft wappnen

CDU fordert eine Online-Plattform, auf der sich jeder weiterbilden und Punkte sammeln kann.
Herr Müller ist 51 Jahre alt und Möbeltischler. Seine Arbeit hat sich in den vergangenen Jahren rapide verändert: Pläne werden nur noch digital geliefert, Bauteile millimetergenau von Maschinen zurechtgeschnitten. Weil Herr Müller Angst hat, seinen Job zu verlieren, will er sich in computergestütztem Zeichnen fortbilden. Herr Müller ist nur ein weiter
  • 330 Leser
Zur Person

Mutter des Landtags

Ilse Aigner ist die neue Präsidentin des bayerischen Landtags. Es ist ein respektables, repräsentatives Amt, das sie bekleidet. Doch die gelernte Fernsehtechnikerin aus dem oberbayerischen Feldkirchen, heute 53 Jahre alt, ledig und kinderlos, hat doch nicht das erreicht, wofür sie von manchen in der CSU vorgesehen war. In Berlin war sie Landwirtschaftsministerin, weiter
  • 302 Leser

Nostalgie hat Konjunktur

Reaktionäre Politik kommt an: Zwei Drittel der Bürger glauben laut einer Umfrage, die Welt sei früher besser gewesen.
Aus Angst vor Einwanderung und Überfremdung idealisieren große Teile der EU-Bürger die Vergangenheit. Zwei Drittel der Europäer (67 Prozent) denken, die Welt sei früher ein besserer Ort gewesen, wie eine Umfrage in den fünf größten EU-Staaten im Auftrag der Bertelsmann Stiftung ergab. Einen Hang zur Nostalgie hätten vor allem die italienischen weiter
  • 194 Leser

NS-Verbrechen Wieder Wachmann vor Gericht

Von Dienstag an muss sich ein 94-Jähriger vor dem Landgericht Münster verantworten, weil er als junger SS-Wachmann im KZ Stutthof nahe Danzig Dienst tat. In dieser Funktion habe er nicht nur gewusst, dass Menschen vergast und erschossen wurden, er habe die Mordmaschinerie mit ermöglicht, so die Anklage. Das Verfahren gegen einen weiteren Angeklagten weiter
  • 136 Leser

Obduktion Frau starb gewaltsam

Die leblos in Laichingen (Alb-Donau-Kreis) gefundene Frau ist getötet worden. Das habe die Obduktion ergeben, sagte ein Polizeisprecher. Weitere Details wollte er aus ermittlungstaktischen Gründen nicht nennen. Der Vater der Frau hatte sie am Samstagmorgen tot in ihrer Wohnung gefunden. Am Samstag hatte die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. weiter
  • 229 Leser

Polizei stoppt Fernbus

Fahrgäste müssen wegen kaputter Reifen umsteigen.
Die Polizei hat einen Flixbus wegen kaputter Reifen aus dem Verkehr gezogen. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs auf der A 81 bei Gerlingen (Kreis Ludwigsburg) stellten die Beamten unter anderem fest, dass bei einem Reifen bereits das entsprechende Gewebe zum Vorschein kam. Da der Bus so nicht mehr verkehrssicher war, musste er die Fahrt in Richtung weiter
  • 177 Leser

Porsche Kundin bekommt Geld zurück

Zum ersten Mal haben Richter in Deutschland den Sportwagenhersteller Porsche dazu verurteilt, einen manipulierten Wagen zurückzunehmen. Dies berichtete die Frankfurter Allgemeine Zeitung gestern Abend. Demnach hat das Stuttgarter Landgericht der Forderung einer Klägerin Recht gegeben. Sie wollte, dass der Autobauer ihren Cayenne Diesel, Baujahr 2014, weiter
  • 433 Leser

Renten steigen 2019 erneut kräftig

Die gute Lohnentwicklung treibt die Erhöhung der Altersbezüge an.
Die Rentner in Deutschland können sich auf eine deutliche Erhöhung ihrer Bezüge im kommenden Jahr freuen. In Westdeutschland werden die gesetzlichen Renten voraussichtlich um 3,18 Prozent steigen. In Ostdeutschland sollen die Renten sogar um 3,91 Prozent in die Höhe gehen. Das geht aus dem Entwurf des Rentenversicherungsberichts 2018 hervor. Das weiter
  • 291 Leser

Schlägerei Kriminalpolizist kommt zur Hilfe

Ein 42-Jähriger von der rheinland-pfälzischen Kriminalpolizei ist in Karlsruhe zusammengeschlagen worden, nachdem er gegen die Belästigung junger Frauen eingeschritten war. Er habe eine Gruppe junger und betrunkener Männer in der Nacht zum Sonntag auf ihr Fehlverhalten angesprochen, teilte die Polizei mit. Die Männer seien dem Mann daraufhin gefolgt weiter
  • 134 Leser

Schutz für Helfer

Mitarbeiter der syrischen Organisation lebt jetzt im Südwesten.
Ein Mitarbeiter der syrischen Zivilschutzorganisation Weißhelme lebt nun mit seiner Familie an einem geheimen Ort in Baden-Württemberg. Insgesamt seien vergangene Woche sieben Menschen dieser Familie im Land eingetroffen, sagte gestern ein Sprecher des Innenministeriums. Die Zivilschutzorganisation leistet in den Rebellengebieten in Syrien humanitäre weiter
  • 110 Leser

Seehofer schickt Maaßen in den Ruhestand

Wegen „inakzeptabler Äußerungen“ in dessen Abschiedsrede streicht der Innenminister den neuen Job des Verfassungsschutzpräsidenten.
Innenminister Horst Seehofer (CSU) versetzt den umstrittenen Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maaßen in den einstweiligen Ruhestand. Seehofer sagte in Berlin, das öffentlich gewordene Manuskript einer Abschiedsrede Maaßens enthalte „inakzeptable Formulierungen“. Aus diesem Grund sei eine vertrauensvolle Zusammenarbeit nicht mehr weiter
  • 232 Leser

Segeln Kiten künftig olympisch

Der olympische Segelsport wird neu geordnet: Bei seiner Jahrestagung in Sarasota/Florida hat der Weltseglerverband zwei neue Disziplinen in das Programm der Olympischen Spiele 2024 in Paris aufgenommen: Zweihand-Seesegeln und ein noch zu definierendes Kite-Format sollen als Mixed-Disziplinen ihre olympische Premiere im Revier vor Marseille feiern. Verlierer weiter
  • 116 Leser

Siemens Healthineers verdient weniger

Wegen der Kosten für den Konzernumbau sowie negativer Währungseffekte hat der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers (Erlangen) im vierten Quartal weniger verdient als im Vorjahr. Das operative Ergebnis ging im Ende September beendeten Quartal um 6 Prozent auf 627 Mio. EUR zurück. Nach Steuern verdiente das Unternehmen mit 374 Mio. EUR 8 Prozent weiter
  • 447 Leser

Ski Alpin Talent Barandun stirbt bei Unfall

Der Schweizer Skirennfahrer Gian-Luca Barandun ist am Wochenende bei einem Gleitschirm-Unfall ums Leben gekommen. Laut der Schweizer Nachrichtenagentur sda misslang dem 24-Jährigen am Sonntagvormittag ein Landeanflug in Schluein im Kanton Graubünden, woraufhin er auf dem Boden aufschlug und noch an der Unfallstelle verstarb. Barandun gehörte dem weiter
  • 167 Leser
Querpass

Sommer, Sonne, Winterspaß

Gleichgültig, ob in Dollar, Euro oder Franken gerechnet – Milliarden waren's, die wegen Olympischer Spiele schon vernichtet wurden. Hinzu kommt, dass zumeist abgrundtiefe Eingriffe in die Natur nötig waren, um der IOC-Plattform gerecht zu werden. Kein Wunder also, dass in den vergangenen Jahren reihenweise mögliche Bewerberstädte vorzeitig weiter
  • 141 Leser

Souvernirs Keine Bomben und Waffen im Zug

Bomben, Granaten oder Waffen als Souvenir sind im Eurostar verboten. Das hat die Bahngesellschaft Eurostar kurz vor den Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs mitgeteilt. Solche „Souvenirs“ in den Schnellzügen würden beschlagnahmt. Der Fund derartiger Waffen oder Munition könne zudem zur Evakuierung von Bahnhöfen weiter
  • 268 Leser
Grünflächen

Streit um Schottergärten

Steine verdrängen das Grün vor immer mehr Häusern. Das sei illegal, sagen Naturschützer. Das Wirtschaftsministerium widerspricht.
Für den Landesnaturschutzverband ist die Sache klar: Wer sich einen Garten vor seinem Haus spart und stattdessen eine Schotterfläche anlegt, verstößt gegen die Landesbauordnung. Paragraph 9 schreibt vor, dass „nicht überbaute Flächen der bebauten Grundstücke“ Grünflächen sein müssen. „Reine Schottergärten sind illegal“, weiter

Sturm folgt Lockruf der NHL

Der Bundestrainer geht als Assistenzcoach zu den Los Angeles Kings. Der DEB muss einen Nachfolger präsentieren, der sich zutraut in die großen Fußstapfen zu treten.
Zumindest der Zeitpunkt des Abschieds kam für den Deutschen Eishockey-Bund (DEB) überraschend. In der Nacht auf Montag wurde bekannt, dass Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm als Assistenzcoach in die NHL geht. Für den DEB bedeutet dies, dass es unmittelbar vor dem am Donnerstag beginnenden Deutschland-Cup ans Eingemachte geht. „Am Wochenende weiter
  • 269 Leser

Thrillerautor Auf der Spur des Palme-Mörders

Der Autor der Millennium-Trilogie, der Schwede Stieg Larsson, hat versucht, den Mord an dem schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme aufzuklären und hatte offenbar auch eine konkrete Spur. In einem Buch des Journalisten Jan Stocklassa, das auf den Unterlagen des Schriftstellers basiert, wird ein bekannter Palme-Hasser als möglicher Täter genannt. weiter
  • 279 Leser

Treffsicheres Brüder-Trio

Unter Brüdern Wer ist der erfolgreichste Torjäger der Fußball-Bundesliga? Thorgan Hazard, Borussia Mönchengladbach (Bild). Und der treffsicherste Torjäger der Premier League? Eden Hazard, FC Chelsea, der es aktuell ebenfalls auf sieben Tore bringt. Und was ist mit Kylian Hazard, dem Küken der Familie? Er schoss für Cercle Brügge sein erstes weiter
  • 120 Leser
Musikpreis

Triumph für Kubanerin bei MTV Europe Music Awards

Camila Cabello ist mit ihrem Ohrwurm „Havana“ die große Gewinnerin in Bilbao.
Die bereits im Vorfeld als Favoritin gehandelte kubanisch-amerikanische Sängerin Camila Cabello hat bei den MTV Europe Music Awards im nordspanischen Bilbao abgeräumt. Die 21-Jährige gewann bei der Mega-Show in der Bizkaia Arena in den wichtigen Kategorien Bester Song (für ihren Chart-Hit „Havana“), Beste Künstlerin sowie Bestes Video. weiter
  • 426 Leser

Unfall Auto rutscht über Leitplanke

Bei einem spektakulären Unfall ist ein Auto etwa 50 Meter über eine Leitplanke im Landkreis Heilbronn gerutscht. Die 56 Jahre alte Fahrerin wurde bei dem Unfall auf der B 27 schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Frau war in Richtung Neckarsulm unterwegs und kam von der Straße ab. Dabei prallte der Wagen gegen ein Verkehrsschild und weiter
  • 249 Leser

Unglück Raucher stürzt von Balkon

Ein 22-Jähriger ist beim Rauchen im Kreis Waldshut vom Balkon gefallen und hat sich schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in der Nacht zum Sonntag alleine auf den Balkon eines Wohnhauses in Laufenburg gegangen, um zu rauchen. Dabei fiel der 22-Jährige über das Geländer und stürzte sechs Meter in die Tiefe. Er wurde schwer verletzt weiter
  • 116 Leser
RUBRIK FUSSKASTEN

Unterricht unter Polizeischutz

Eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines 16-Jährigen in Wenden hat für die Schüler der Unterricht wieder begonnen. Das Gebäude der Gesamtschule in der Gemeinde war am gestern weiträumig abgesperrt, die Polizei schirmte die Jugendlichen ab. Den Schülern standen Psychologen zur Seite. Die Schule trauere und sei in Gedanken bei der betroffenen Familie, weiter
  • 251 Leser

USA und Südkorea üben

Die USA und Südkorea haben ihre ausgesetzten gemeinsamen Militärmanöver im kleineren Maßstab mit etwa 500 Soldaten wieder aufgenommen. Zuvor hatte die nordkoreanische Regierung gedroht, ihr Atomprogramm wieder aufzunehmen. weiter
  • 131 Leser

Van der Vaart steigt aus

Der frühere Bundesliga-Star Rafael van der Vaart hat seine Laufbahn mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt. Der 35-Jährige, der eigentlich nach der Saison aufhören wollte, hatte sich im Training des dänischen Erstliga-Klubs Esbjerg FB verletzt. Vogel fliegt in Graz Nach nur einem Sieg in den vergangenen 14 Pflichtspielen hat sich der österreichische weiter
  • 114 Leser

Verdächtige wieder frei

Im Fall eines getöteten Jägers ist nur noch ein Mann in Haft.
Nach dem gewaltsamen Tod eines Jägers und Waffensammlers aus Birkenfeld (Enzkreis) sind zwei von drei Verdächtigen wieder frei. Ein 26-jähriger Grieche, der mit den beiden anderen Verdächtigen einen Raubüberfall im Enzkreis geplant haben soll, sei am 29. Oktober unter Auflagen entlassen worden, teilte die Polizei am Montag in Karlsruhe mit. Die weiter
  • 123 Leser

Verfassung Ex-Richter kritisiert Justiz

Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, wirft der Bundesregierung und der deutschen Justiz vor, geltendes Recht zu wenig durchzusetzen. Dies könne dazu führen, „dass Vertrauen in unsere Rechtsordnung (...) erschüttert wird“. Insbesondere beim Umgang mit Flüchtlingen sei deutsches und europäisches weiter
  • 276 Leser

Von den Nachtseiten des Lebens

Das Lenbachhaus München zeigt eine Ausstellung über Alfred Kubin und den Blauen Reiter.
Dieser Albtraum kann nur einen Titel haben: „Die Angst“ heißt die Tuschfederzeichnung, auf der ein Mensch sich an den Felsrand klammert, während ein Monster ihn am Fuß in den Abgrund zieht. Anfang 20 war der Zeichner damals, doch es geht so weiter. Das Werk von Alfred Kubin (1877-1959) ist voller kunstgewordener Schreckensvisionen. „Phantastisch!“ weiter
  • 700 Leser

Weg frei in den Wunschberuf

Seit 50 Jahren können Frauen als Pfarrerinnen eine Gemeinde leiten. Heide Kast war die erste.
Es ist das Jahr 1956. Die Stuttgarter Abiturientin Heide Kast hat einen Termin beim Oberkirchenrat der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie will es genau wissen: Wenn sie sich für ein Theologiestudium entscheidet, kann sie dann danach auch als Gemeindepfarrerin arbeiten? Die Kirchenleitung versprach ihr damals, dass die Frauenordination weiter
  • 287 Leser

Weiter Ärger bei der Hertha

In Berlin lehnen Ultras ein Gepräch mit dem Verein ab.
Die Eiszeit zwischen Geschäftsleitung und einem Teil der Fans belastet Hertha BSC noch auf unabsehbare Zeit. Nachdem die Ultras eine Einladung der Vereinsführung zu einem Gespräch über die Ausschreitungen von Dortmund mit 45 Verletzten für gestern abgelehnt haben, ist ein neuer Dialog in weite Ferne gerückt. „Ja, natürlich brauchen wir weiter
  • 113 Leser

Weltmeisterin in Stuttgart

Simone Blum zählt in der Schleyerhalle zum Klassefeld.
Die 34. Auflage des Stuttgarter German Masters vom 14. bis 18. November empfiehlt sich mit einer der besten sportlichen Besetzung. Jeweils ein Dutzend Medaillengewinner in Dressur und Springen sind am Start. Allen voran Weltmeisterin Simone Blum aus Zolling mit ihrer Superstute Alice, die im Vorjahr auf Anhieb den Mastertitel gewann. Dazu Marcus Ehning weiter
  • 138 Leser

Weniger Aufträge aus dem Ausland

Deutsche Unternehmen, gerade auch im Südwesten, spüren die Folgen der Handelskonflikte.
Die internationalen Handelskonflikte haben im September auf die Geschäfte deutscher Maschinenbauer durchgeschlagen. Insgesamt erreichte der Auftragseingang das Niveau des Vorjahresmonats. Dies teilte der Branchenverband VDMA in Frankfurt mit. Für dieses Jahr erwartet der Verband trotzdem ein preisbereinigtes Wachstum der Produktion von 5 Prozent. weiter
  • 363 Leser

Weniger gefragt als erwartet

Das neue günstige iPhone XR ist nach Medienberichten nicht so gefragt wie von Apple erwartet. Pro Tag würden beim Zulieferer Foxconn rund 100 000 weniger Telefone produziert als geplant. Foto: Marcio Sanchez/dpa weiter
  • 380 Leser

Wirtschaft statt Patienten

Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Ralf Brauksiepe (CDU), ist in die Wohnungswirtschaft gewechselt. Der 51-jährige hat sein Amt aufgegeben und auch sein Bundestagsmandat niedergelegt. Der Wirtschaftswissenschaftler gehörte dem Bundestag seit 1998 an. weiter
  • 201 Leser
Kommentar Guido Bohsem zum Ausscheiden Maaßens

Zu späte Reaktion

Glaubt man dem ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen, ist er ein Opfer der wohl bizarrsten politischen Verschwörung in der Geschichte der Bundesrepublik. Die linksradikalen Kräfte der SPD, so stellt er es dar, hätten seine Person in Zusammenarbeit mit den Medien benutzt, um die ungeliebte GroKo platzen zu lassen. Das haben die weiter
  • 277 Leser

Zurück im Ring

Box-Superstar Floyd Mayweather kehrt aus dem (anderthalbjährigen) Ruhestand zurück. Der 41 Jahre alte US-Amerikaner wird am 31. Dezember in Saitama bei Tokio gegen den japanischen Kickboxer Tenshin Nasukawa antreten. Foto: John Gurzinski/afp weiter
  • 170 Leser

Leserbeiträge (6)

Lesermeinung

Zum Thema „Populismus“:

Befanden sich im antiken Rom die Kandidaten im Wahlkampfmodus, mischten sie sich unter das Volk (lateinisch „populus“) und gingen so auf Wahlkampftournee, eine für die damaligen Verhältnisse werbewirksame Strategie. Dieses „Herumgehen“ nannten die Römer „ambitio“ (abgeleitet von ambire = herumgehen), was die einschlägigen Lexika mit

weiter

Familienfeier zum Tag des Kinderturnens beim TSV Westhausen

Jetzt ist Kinderturn-Zeit: Wir laden alle Kinder ab dem Laufalter zur TSV-Familienfeier bzw. zum Tag des Kinderturnens beim TSV Westhausen 1896 e.V. am 17.11.2018 ab 13:30 Uhr in der Wöllersteinhalle herzlich ein.

Der Tag des Kinderturnens ist Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes (DTB) im engen Schulterschluss

weiter
  • 3
  • 1488 Leser

Familienfeier zum Tag des Kinderturnens beim TSV Westhausen

Jetzt ist Kinderturn-Zeit: Wir laden alle Kinder ab dem Laufalter zur TSV-Familienfeier bzw. zum Tag des Kinderturnens beim TSV Westhausen 1896 e.V. am 17.11.2018 ab 13:30 Uhr in der Wöllersteinhalle herzlich ein.

Der Tag des Kinderturnens ist Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes (DTB) im engen Schulterschluss

weiter

Nachmittagswanderung

25.11.2018 Wanderung auf dem Braunenberganschl. Einkehr im Viktoriaheim.Abfahrt 14.00 Uhr Getränke KellerFührung: Margit Bösmann

 

weiter
  • 2
  • 1444 Leser

Ereignisreiche Wochenenden für Läufermannschaft des LAC Essingen

Mehrere echte Highlights in der Läuferszene warteten in den vergangenen Wochenenden auf die Sportler und Sportlerinnen des LAC Essingen.Kurz entschlossen ging Franz Marschik beim Magdeburg Marathon an den Start. Der Essinger konnte in diesem Jahr endlich mal wieder verletzungsfrei trainieren und dies sollte sich auszahlen. Derr Lohn nach 42,195

weiter
  • 2
  • 1411 Leser

Die Strecken beim Albmarathon immer ein Erlebnis

Die Langdistanz über die 50 Kilometer hat es in sich. Müssen doch die drei Kaiserberge erklommen werden, d.h. einige Höhenmeter bewältigt werden. Stefan Donn betrat in diesem Jahr die Farben des LAC Essingen über die diese Ultradistanz. In einer starken Zeit von 4:29:00 Stunden auf dem 40. Gesamtrang (7. Platz M45) konnte der

weiter
  • 1
  • 1211 Leser

Themenwelten (2)

Dienstleister über die man sich in Stuttgart informieren sollte

Jeder kennt das Problem, wenn etwas optimal geplant wurde und doch kommt etwas dazwischen. Meist geschehen die größeren und kleineren Katastrophen des Alltags dann auch noch am Wochenende oder am Feiertag. Aus diesem Grund lohnt es sich, über ein paar Dienstleister in Stuttgart Bescheid zu wissen, bevor das Missgeschick geschehen ist, denn dann ist der Kopf meist voll von anderen Dingen.

Elektriker wenn der Strom mal nicht mehr willIm harmlosen Fall geht nur ein Licht nicht. Manchmal ist es hier auch möglich selbst Abhilfe zu schaffen, indem man einfach eine Glühbirne tauscht. Es kommt jedoch auch vor, dass die ganze Wohnung oder ein komplettes Zimmer stromlos ist. Hier sollte man unbedingt wissen, wo sich der Sicherungskasten

weiter
  • 4523 Leser

Alles über den Trend Hoverboard

Schon einmal etwas vom Hoverboard gehört? Gerade bei jungen, dynamischen Menschen liegt die Fortbewegung auf dem Board mit Rädern gerade voll im Trend! Kein Wunder, denn das Fahren auf einem Hoverboard bringt jede Menge Spaß. Diese Fortbewegungsmittel sind vergleichbar mit den Segways - allerdings ist das Hoverboard kleiner, handlicher

weiter
  • 8383 Leser