Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. November 2018

anzeigen

Regional (186)

Polizeibericht

40 000 Euro Sachschaden

Essingen. Am Donnerstag verursachte ein 68-jähriger Lkw-Fahrer gegen 7.50 Uhr einen Auffahrunfall mit 40 000 Euro Sachschaden. Der Mann war auf der Daimlerstraße in Richtung Essingen unterwegs als er zu spät bemerkte, dass die vor ihm fahrende 58-Jährige verkehrsbedingt angehalten hatte, um nach links in die Benzstraße einzubiegen.

weiter
  • 771 Leser
Kurz und bündig

Advent der Böhmerwäldler

Aalen-Unterrombach. Am Samstag, 24. November, lädt die Frauengruppe der Böhmerwald-Heimatgruppe in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstraße 30, ab 14 Uhr zum Basar bei Kaffee und Kuchen ein. Angeboten werden weihnachtliche Bastel- und Handarbeiten.

weiter
  • 370 Leser
Polizeibericht

Gegen geparkten Pkw geprallt

Abtsgmünd. Beim Einfahren von einem Parkplatz auf die Hauptstraße prallte eine 22-jährige am Donnerstag gegen 8 Uhr gegen einen geparkten Pkw und verursachte einen Schaden von 5000 Euro.

weiter
  • 664 Leser
Kurz und bündig

Gute-Nacht-Lauf

Aalen. Auf dem Parkplatz beim MTV-Stadion startet am Freitag, 23. November, 20.30 Uhr ein Gute-Nacht-Lauf für den Tierschutz.

weiter
  • 313 Leser
Kurz und bündig

Jahresabschluss RKV Hofen

Aalen-Hofen. Der RKV Hofen feiert am Samstag, 24. November, seinen Jahresabschluss in der Glück-Auf-Halle. Den Gästen wird ab 19.30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit Darbietungen aus dem Kunstrad- und Radballbereich unter dem Motto „Malerwerkstatt“ geboten. Nach den Ehrungen präsentiert die Theatergruppe das Lustspiel „Ganze Wahrheiten“. Saalöffnung:

weiter
  • 496 Leser
Kurz und bündig

Kleintierzüchter stellen aus

Aalen-Wasseralfingen. Der Kleintierzuchtverein Wasseralfingen präsentiert am Wochenende, 24./25. November, Tiere verschiedener Sparten in der Ausstellungshalle in der Kochersiedlung. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Außerdem gibt's Hasenbraten und andere Speisen.

weiter
  • 484 Leser
Kurz und bündig

Lichterabend der Kinderkrippe

Aalen-Hofherrnweiler. Die Weiler’mer Zwergenstube stimmt am Samstag, 24. November, von 16 bis 19 Uhr in Hof und Scheune mit einem Lichterabend auf Weihnachten ein. Angeboten wird Dekoratives und Handgemachtes, Leckeres und Kreatives. Um 17 Uhr werden die Patenschaftsurkunden an die Unterstützer der Kinderkrippe übergeben, mit musikalischer Umrahmung

weiter
  • 301 Leser

OB Rentschler warnt vor Schattenseiten

Wirtschaftsrunde „Smart City“ – Keine Kamera an jeder Straßenlaterne.

Aalen. Aalen mit neuen Technologien zur „Smart City“ machen, Mobilität ermöglichen, jungen Leuten mit Ausbildung und Studium Chancen eröffnen und neuen Wohnraum schaffen: In diesen aktuellen Bereichen der Stadtentwicklung hat Thilo Rentschler bei der 27. Aalener Wirtschaftsrunde besondere Anstrengungen versprochen. Im Wasseralfinger Gasthof

weiter
  • 1
  • 132 Leser

Ostalb-Klinikum dankt fürs Engagement

Jubilare Ehrungen und Verabschiedungen von langjährigen und verdienten Mitarbeitern.

Aalen. Das Ostalb-Klinikum Aalen hat seine langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einer Feierstunde eingeladen. Verabschiedungen und Ehrungen bestimmten das Programm. Vorstandsvorsitzender der Kliniken Ostalb, Axel Janischowski sowie Personalvorständin Sylvia Pansow und Vorstand Thomas Schneider bedankten sich bei den Jubilaren für ihre Treue

weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

Pecha-Kucha für Jugendliche

Aalen. Zu einer Pecha-Kucha-Nacht mit Jugendlichen laden der Europoint Ostalb sowie Pecha-Kucha Aalen an diesem Freitag, 23. November, ins Haus der Jugend ab 19.20 Uhr ein. Nach dem Prinzip „20 Folien in jeweils 20 Sekunden, haben Jugendliche über das Thema „Welches Europa wünschst du dir?“ eine Präsentation vorbereitet. Die Jugendlichen werden ihre

weiter
Kurz und bündig

Stammtisch Kommunalpolitik

Aalen-Hofherrnweiler. Aktuelle Themen aus dem Gemeinderat und der Kommunalpolitik werden am Freitag, 23. November, um 20 Uhr beim kommunalpolitischen Stammtisch der Wählervereinigung Pro Aalen in der Pizzeria „Salvatore“ in Hofherrnweiler diskutiert.

weiter
  • 229 Leser

Ausweisung von Baugebieten hat für Weiler Priorität

Ortschaftsrat Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat Vorbehalte gegen vorgeschlagenen stationären Blitzer.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. „Der Haushalt 2018 ist für Weiler nicht ganz in Erfüllung gegangen“, eröffnete Ortsvorsteher Bernhard Feifel am Donnerstag die Sitzung des Ortschaftsrates. Aber dafür hoffe er im kommenden Jahr auf die Erfüllung so mancher Aufgaben.

Zum Haushalt 2019 erklärte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, dass eigentlich keine

weiter
  • 185 Leser
Kurz und bündig

Brotbacken im Holzbackofen

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Volkshochschule bietet am Freitag, 30. November, von 19 bis 21.30 Uhr und am Samstag, 1. Dezember, von 7.30 bis 14 Uhr ein Wochenendseminar „Brotbacken – wie früher im Holzbackofen I“ mit der Hauswirtschaftsleiterin Ilse Krieg an. Der Backkurs ist im Backhäusle in Eschach-Holzhausen in der Schechinger Straße 5. Interessierte

weiter
Kurz und bündig

Gospelkonzert für Spenden

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das Gospelkonzert des Chors Joy of Gospel zugunsten des Bettringer Vereins „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ ist am Sonntag, 25. November, in der Jakobuskirche in Bargau. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

weiter
  • 700 Leser
Kurz und bündig

Kleinkunst-Büffet

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Komödiantin und Mundartinterpretin Helga Becker lässt in ihrem Programm „Frau Nägele, Mandolinen und Mondschein“ am Sonntag, 25. November, ab 18 Uhr die 50er- und 60er-Jahre auf der Straßdorfer Hebebühne wiederauferstehen. In ihrer witzigen Revue erzählt sie, wie es damals war, im Schwäbischen, zu Zeiten des Wirtschaftswunders,

weiter
  • 103 Leser

Kunsthandwerk lockt zur Modeschau

Weihnachtsausstellung Bewährte und neue Objekte mit Überraschungswert bis 22. Dezember im Labor im Chor des Predigers geöffnet. Von Helga Widmaier

Schwäbisch Gmünd

Das Labor im Chor hat seine 14. Weihnachtsausstellung eröffnet. Maria Hokema, Angela Munz und Alkie Osterland führten in die Ausstellung ein, die zum Teil neue Ausstellerinnen mit bisher nicht gezeigten Objekten präsentierte, zum Teil auf bewährte Kunstobjekte zurückgegriffen hat.

Hörner und Hüte

Hörner aus Keramik, weiße quadratische

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Lieder für die Seele

Schwäbisch Gmünd. Zur Einstimmung in die Adventszeit laden Barbara Englert (Gesang), Stefan Baireuther (Klavier), Markus Weihing (Gitarre) und Philip Luippold (Percussion) am Sonntag, 25. November, zu einem Liederabend ein. Lieder von Leonard Cohen, Tracy Chapman, Jewel, The Beatles, Louis Armstrong, Randy Crawford, Al Jarreau oder Pink nehmen den

weiter
Kurz und bündig

Michael Nuber spielt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber spielt am kommenden Samstag, 24 November, um 19 Uhr in der Städtischen Musikschule im Schwörsaal im Radgässle in Schwäbisch Gmünd. Er interpretiert von Beethoven die „Hammerklaviersonate“, Bachs „Italienisches Konzert“ und vier Sonaten des Italieners Domenico Scarlatti.

weiter
  • 188 Leser
Kurz und bündig

Philosophische Matinée

Schwäbisch Gmünd. Dr. Peter Vollbrecht, der langjährige Moderator des Philosophischen Cafés liest am Sonntag, 25. November, von 11 bis 12.30 Uhr aus seinem Roman „Ich allein bin wirklich! Die Philosophie und das launige Leben“, einem philosophischen Roman über den Eros des Denkens und das Begehren des Körpers, über den Charme der Provinz und die Mächtigkeit

weiter
Kurz und bündig

„Blues Unchained“ tritt auf

Schwäbisch Gmünd. Die Band „Blues Unchained“ spielt am Samstag, 24. November, Bluesrock im Santini (Badsch) in der Ledergasse 55 in Schwäbisch Gmünd. Beginn ist um 21 Uhr.

weiter
  • 256 Leser

Endlichkeit und Hoffnung

Kirchenmusik Musik mit Orgel und Harfe sowie Texte zum Totensonntag.

Lorch. Am letzten Sonntag des Kirchenjahres, Totensonntag, geht um Endlichkeit und die Hoffnung auf Leben nach dem Tod. Das Thema der Gottesdienste morgens setzt sich in der evangelischen Kirchengemeinde Lorch und Weitmars mit einem Konzert in der Stadtkirche Lorch um 17 Uhr fort. Mit Harfe, gespielt von Eva Maria Bredl, und Orgel erklingen Werke von

weiter

Mit Wärmebildkamera und Gasmesser

Feuerwehr Neuer Mannschaftstransportwagen für Abteilung Pfahlbronn.

Alfdorf-Pfahlbronn. Einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) hat Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan an die Abteilung Pfahlbronn der Feuerwehr Alfdorf übergeben. Mit dabei war auch Bürgermeister Dr. Laszlo Csörnyei aus der ungarischen Partnergemeinde Hosszuheteny, der gerade in Alfdorf weilte und die Gelegenheit nutzte, sich über das Alfdorfer

weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Zum Blick über Lorch

Lorch. Die Montagswanderer des Schwäbischen Albvereins Lorch treffen sich am Montag, 26. November, um 13.30 Uhr am Bahnhof Lorch. Mit Günther Kößler geht’s zur Aussichtsplattform mit Blick auf Lorch und weiter zum Abschluss im „Muckensee“. Die Strecke ist knapp 3,5 Kilometer lang. Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke sind nützlich.

weiter
  • 239 Leser

Das könnte gute Tradition werden

Buß- und Bettag Andacht und Konzert der evangelischen Kirchengemeinde und der Musikschule Waldstetten. Beide feiern „runden“ Geburtstag.

Waldstetten

Die Andacht und das Konzert zum Buß- und Bettag in Waldstetten hatten gleich zwei Jubiläen zum Anlass: 60 Jahre evangelische Erlösergemeinde und 40 Jahre Musikschule Waldstetten. Hochkarätige musikalische Beiträge von Lehrern und engagierten Schülern der Musikschule und dem Posaunenchor aus den Bereichen Jazz, Klassik und Moderne, mit den

weiter

Schönes für Advent und Weihnachten

Vorfreude 24. Advents- und Weihnachtsmarkt in Wißgoldingen lädt zum Bummeln und Genießen ein.

Waldstetten-Wißgoldingen. Den Wißgoldinger Advents- und Weihnachtsmarkt im Schulhof der Grundschule gibt’s zum 24. Mal am Samstag, 24. November. Bei einem breit gefächertem Angebot von Austellern aus Rems- und Filstal gibt’s Adventskränze, Floristik und Holzkunst, Modeschmuck, Handtaschen, handgearbeitete Mützen und Schals. Glaskunst sowie

weiter
  • 176 Leser

Vollgas für Waldstettens Quartiersentwicklung

Plan Gemeinderat und Ortschaftsrat befassen sich mit Netzwerkbildung und Feuerwehrhaus Wißgoldingen.

Waldstetten. Großen Eindruck machte die Vorstellung von Magdalena Rupp, die sich seit Oktober 2018 um die Quartiersentwicklung in Waldstetten und seinen Teilorten kümmert. Denn in der Kürze der Zeit hat sie bereits viel auf den Weg gebracht und Kontakte geknüpft. Ihr Ziel: Ein großes Netzwerk am Ort bieten. Dies wurde in ihren Ausführungen im Gemeinderat

weiter
Nachruf

Altbürgermeister Hans Stegmaier

Abtsgmünd. Am vergangenen Samstag ist der ehemalige Abtsgmünder Bürgermeister Hans Stegmaier im Alter von 90 Jahren gestorben. Stegmaier war vom 1. April 1963 bis 31. August 1983 Bürgermeister von Abtsgmünd. Während dieser Amtszeit gab es eine Gebietsreform. Die Einwohnerzahl stieg von 2300 auf 6000 Bürger und die Gemarkungsfläche von 2052 auf 7159

weiter
  • 207 Leser

Die Chill- AG ist der Renner bei den Zenneck-Schülern

Gemeinderat Die Ganztagsschule wird gut angenommen, berichtet der Schulleiter Timo Cudazzo.

Ruppertshofen. Seit einem Jahr läuft die Zenneck-Grundschule in Ruppertshofen als Ganztagsschule. Schulleiter Timo Cudazzo gab am Donnerstag dem Gemeinderat einen Zwischenstandbericht. Die „magische Zahl“, von 25 Schülern, die zur Genehmigung einer Ganztagsschule erforderlich waren, sei von Anfang an mit 58 ganztagsbetreuten Kindern überschritten

weiter
  • 204 Leser

Joachim Friedrich liest vor

Bildung Einen Vormittag lang lauschten die Gschwender Grundschüler Schüler gespannt der Lesung des Autors Joachim Friedrich aus Bottrop, der aus seinem Buch „Lukas und das Geheimnis der sprechenden Tiere“ vorlas. Außerdem beantwortete Friedrich viele Fragen zum Leben eines Autors. Kein Wunder, dass am Ende jeder ein Autogramm wollte. Organisiert

weiter
  • 147 Leser

„An innerer Haltung mangelt es oft“

Friedensarbeit Die Pressehütte rückt ein Doppeljubiläum in den Fokus: Seit 50 Jahren gibt es die AGDF als Bündnis für den Frieden – vor 35 Jahren wurde die Pershingstationierung beschlossen.

Mutlangen

Ein friedliches Doppeljubiläum ist an diesem Donnerstag Thema in der Pressehütte: Seit 50 Jahren gibt es die AGDF – die Aktionsgemeinschaft Dienste für den Frieden – ein Dachverband, der den friedlichen Widerstand gegen die Pershingstationierung maßgeblich unterstützt habe, wie Wolfgang Schlupp-Hauck erinnert. Und auf den Tag

weiter
  • 161 Leser

Aus dem Gemeinderat

Sina Berger bestellt

Schechingen. Einstimmig hat der Gemeinderat am Abend Sina Berger zur Standesbeamtin bestellt. Sie kann diese Aufgabe ab dem 1. Dezember ausüben und wird, wie Bürgermeister Werner Jekel deutlich machte, die Lücke füllen, die sich durch das altersbedingte Ausscheiden zweier bewährter Standesbeamtinnen aufgetan hatte.

MOT präsentiert weiter
  • 103 Leser
Kurz und bündig

Ausgleichsstock und Haushalt

Durlangen. Der Haushalt 2019 und die Anträge, die für den Ausgleichsstock gestellt werden, sind Thema im Gemeinderat an diesem Freitag, 23. November, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Außerdem geht es unter anderem um private Bauvorhaben und die Einführung des neuen Haushaltsrechts.

weiter
  • 327 Leser

In der Heide wächst ein Wildpflanzenpark

Infrastruktur Schulen, Vereine, Gruppen und Bürger engagieren sich für das Mutlanger Projekt. Insgesamt positives Echo im Gemeinderat. Förderantrag für „Natur nah dran“ gestellt.

Mutlangen

Am Anfang gab es die Bienenstände von Armin Miller und Alexander Reichenauer auf der Mutlanger Heide. Schnell fanden die beiden Hobbyimker Verbündete mit ihrer Idee, „daraus mehr zu machen“. Naturexperte Harald Welzel war sofort mit von der Partie und auch die Gemeindeverwaltung musste nicht lange gebeten werden. Im Brainstorming

weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

Skibasar in Leinzell

Leinzell. Zum Skibasar lädt die Skizunft und DSV-Skischule Leinzell. Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt stets im Namen und im Auftrag der Anlieferer. Annahme der gebrauchten Wintersportartikel ist am Freitag, 23. November, von 17 bis 22 Uhr und am Samstag, 24. November von 9 bis 12 Uhr. Angelieferte Ski- und Skibindungen müssen voll funktionsfähig

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Skihütte geschlosen

Leinzell. Die Leinzeller Skihütte ist an diesem Sonntag, 25. November, geschlossen. Info und Anmeldestelle der DSV-Skischule während des Skibasars für Skikurse und Skiausfahrten und unter www.skizunft-leinzell.com.

weiter
  • 398 Leser

Wasser und Schmutzwasser werden teurer

Gemeinderat Schechinger Gremium erhöht außerdem die Hundesteuer.

Schechingen. Kanalsanierungen und Rohrbrüche lassen grüßen: Um Verluste aus derartigen Schadensfällen abzudecken und auch in Zukunft auf der sichereren Seite zu sein, hat der Gemeinderat am Donnerstagabend die Abwasser- und die Wassergebühren angehoben. Im Schmutzwasserbereich fällt diese Erhöhung durchaus stattlich aus, da insgesamt 82796 Euro Schulden

weiter
  • 164 Leser

Zahl des Tages

10

Mal am Tag wird der SchwäPo-Shop in der Aalener Innenstadt ungefähr von Paketdiensten angesteuert.

weiter
  • 431 Leser

Design Schmuck bei Blumen-Ulrich

Aalen. Individuelle Schmuckstücke aus Gold und Silber, in unterschiedlichen Techniken verarbeitet mit edlen Steinen oder ungewöhnlichen Materialien wie unter anderem Rochenleder – das und mehr zeigt eine Ausstellung der beiden Goldschmiedinnen und Diplom-Designerinnen Marietta Kubella und Elke Eckstein: am Samstag und Sonntag, 24. und 25. November,

weiter
  • 130 Leser

Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

Notruf Zu einem Einsatz am Mercatura-Einkaufszentrum sind Feuerwehr und Rettungsdienst am Donnerstag zur Mittagszeit ausgerückt. Wie sich herausstellte, handelte es sich allerdings um einen Fehlalarm. Foto: dot

weiter
  • 780 Leser
Guten Morgen

Wahrheiten und Klarheiten

Michael Länge schreibt nochmal über Stäffele und über Schdiaga.

Es gibt „Guten-Morgen“-Kolumnen, die unsere Leser besonders gerne lesen. Vielleicht, weil Schwaben gerne übers Schwäbische schwätzed. Der „GuMo“ neulich, in dem es um Stäffele und Schdiaga ging, war eine solche Kolumne. Ein bisschen Stadtgespräch. Nicht nur, weil die Stäffele so steil sind. Zwei Leser schrieben uns sogar. Stäffele

weiter

Debatte über Paketdienste in Aalens City

Infrastruktur Den ganzen Tag sind Paketdienste in der Aalener Innenstadt unterwegs. Vielen Passanten und Innenstadtakteuren ist das ein Dorn im Auge. Die Stadtverwaltung sucht daher gemeinsam mit dem ACA (Aalen City Aktiv) und anderen Innenstadtakteuren nach cleveren Lösungen für den Lieferverkehr im Herzen Aalens.

Auf Seite 9 lesen Sie, was Kameras

weiter
  • 137 Leser

Abseits des Hochnebels wird es recht freundlich

Je nach Sonne gibt es 2 bis 7 Grad.

Am Freitag ist es vielerorts erst wieder hochnebelartig bewölkt, mit Glück wird es im weiteren Tagesverlauf insgesamt freundlicher.  Je nach Sonnenschein gibt es 2 bis 7 Grad. In der Nacht zu Samstag erreicht uns von Südwesten her Regen. Tagsüber sind einige Schauer unterwegs, bei maximal 6 Grad. Am Sonntag dominieren den Tag

weiter
Polizeibericht

Einbruch

Schwäbisch Gmünd. In der Zeit zwischen Samstag und Mittwoch wurde in ein Wohnhaus im nördlichen Bereich von Zimmern eingebrochen. Laut Polizei stieg der Einbrecher über ein Fenster ein und durchsuchte Inventar. Ob Gegenstände entwendet wurden, konnten die Polizeibeamten noch nicht abschließend klären. Hinweise bitte an die Polizei: (07171) 3580.

weiter
  • 264 Leser

Zahl des Tages

1,225

Millionen Euro wird der Sportstättenbau im Waldstadion voraussichtlich kosten. Es werden Zuschüsse in Höhe von rund 314 000 Euro erwartet. Der Förderverein will 200 000 Euro beisteuern. Der Eigenanteil der Stadt liegt bei rund 711 000 Euro.

weiter
  • 469 Leser

Gemeinderat Termin an der Ladesäule

Neuler. Die Gemeinderatssitzung in Neuler beginnt am Mittwoch, 28. November, um 17 Uhr mit einem Ortstermin an der Ladesäule der EnBW-ODR im Keuperweg. Um 18 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt mit diesen Themen: Neubau einer Sporthalle (Vergabe des Brandschutzgutachtens), Energiebericht 2017, Haushaltsplan für das Jahr 2019 mit Finanzplanung

weiter
  • 516 Leser

Schönenberg Basar mit viel Selbstgemachtem

Ellwangen. Die katholische Kirchengemeinde Schönenberg veranstaltet am Sonntag, 25. November, einen Basar auf dem Schönenberg. Jugendliche verkaufen nach den Gottesdiensten Adventsgestecke. Von 13.30 bis 17 Uhr werden im Pfarrsaal, im Bergcafé und im Gemeindehaus Gebasteltes und Genähtes, Gestricktes, Geschreinertes und vieles mehr angeboten. Es gibt

weiter
  • 363 Leser

Adventscafé der Malteser

Stödtlen. Das Mittwochscafé der Malteser am 28. November ab 14 Uhr im Bürgersaal Stödtlen stimmt die Gäste mit Geschichten und Liedern auf die Adventszeit ein. Für das leibliche Wohl ist mit Weihnachtsgebäck, Kuchen und Getränken gesorgt.

weiter
  • 525 Leser

Der Kalte Markt ruft

Prämierung Pferdehalter können jetzt ihre Stuten und Gespanne anmelden.

Ellwangen. Am Kalten Markt findet am Montag, 7. Januar, die traditionelle Stuten- und Gespannprämierung auf dem Schießwasen statt. Prämiert werden Stuten ab Jahrgang 2016 der Kleinpferde-, Warmblut-, Kaltblut- und Spezialrassen sowie Ein-, Zwei- und Vierspänner. Die Unterlagen für die Prämierung sind bei der Stadtverwaltung Ellwangen, Stadtkämmerei,

weiter

Feuerwehr-Gottesdienst

Ellwangen. Der diesjährige Dank- und Gedenkgottesdienst der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen findet am Samstag, 24. November, dem Vorabend zum Totensonntag, um 19 Uhr in der Hl.-Geist-Kirche in Ellwangen statt. Hierzu ist die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen.

weiter
  • 486 Leser

Rock mit CCR Revival Band

Konzert Beim Ellwanger Weihnachtsrock spielt die CCR Tribute Band aus München. Das Konzert steigt am 22. Dezember um 21 Uhr im Ballroom. Tickets im Vorverkauf für 13 Euro (AK 15 Euro) bei Juwelier Hunke und Tourist-Info. (Dienstag erschien dazu leider ein falsches Foto.)Foto: privat

weiter
  • 765 Leser
Tagestipp

Pecha-Kucha-Nacht

Das Aalener Haus der Jugend veranstaltet am Freitag, 23. November, um 19.20 Uhr eine Pecha-Kucha-Night (sprich: petschaktscha), insbesondere für Jugendliche, zu „Mein Europa“. Es geht um Fragen wie: Was bedeutet mir Europa? Was schätze ich daran besonders und welche Dinge müssen geändert oder reformiert werden? Die Moderation übernehmen

weiter
  • 113 Leser

Garten Tipps

Unkraut: Manch ein Unkraut, zum Beispiel Vogelmiere und Franzosenkraut, wächst auch bei Kälte weiter. Lockern Sie daher zwischen den Stauden, Rosen und zweijährigen Blumen in Ihrem Garten jetzt noch einmal die Erde, entfernen Sie das Unkraut und decken Sie die Zwischenräume dann mit Laub oder Mulch ab.

Grünkohl und Rosenkohl: Lassen Sie die Grünkohl-

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Christa Wagner aus Aalen geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Backeschell Ohrfeige

Schicken auch Sie

weiter

Pralinen selbst herstellen

In der Vorweihnachtszeit ist Naschen erlaubt. Dazu dürfen auch selbst gemachte Pralinen zählen. Auch als persönliches Geschenk sind sie eine tolle Sache.

Pralinen selbst herstellen: Dazu bietet Katrin Stauß am Dienstag, 27. November, um 18 Uhr im Streuobstzentrum im Himmelsgarten, Schwäbisch Gmünd-Wetzgau, einen Workshop an. Veranstalter ist der Bezirksverband

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Bislang dominierte in dieser Woche das Grau. Sonderlich viel Sonne wird es auch in absehbarer Zeit nicht geben.

An diesem Freitag sind weiterhin viele Wolken unterwegs, mit ein wenig Glück zeigt sich aber mal die Sonne. Je nach Sonnenschein gibt es 2 bis 7 Grad.

In der Nacht zu Samstag erreicht uns von Südwesten her Regen. Tagsüber sind einige Schauer

weiter
Wirtschaft kompakt

Hochschule Aalen bleibt fair

Aalen Die Hochschule Aalen darf den Titel „Fairtrade-University“ weitere zwei Jahre tragen. Dieser wird vom Verein „Trans Fair“ vergeben. Nachdem die Hochschule seit der Zertifizierung im Jahr 2016 verschiedene Kriterien wie Fairtrade-Produkte im Betrieb sowie Veranstaltungen rund um das Thema fairer Handel erfüllt hat, darf sie sich nun weiter mit

weiter
  • 385 Leser
Wirtschaft kompakt

Krankenstand ist gesunken

Aalen. Der Krankenstand im Ostalbkreis ist 2017 gesunken. Die Ausfalltage aufgrund von Erkrankungen nahmen um 0,3 Prozentpunkte ab. Mit 3,4 Prozent gab es in der Region einen niedrigeren Krankenstand als im Landesdurchschnitt (3,5 Prozent). Laut dem Gesundheitsreport der Krankenkasse DAK waren damit an jedem Tag des Jahres 34 von 1000 Arbeitnehmern

weiter
  • 430 Leser
Roland Hamm für die Fraktion Die Linke/pro Aalen

„Mehr für sozialen Wohnraum“

Mehr Bürgerbeteiligung: „Wir fordern schon seit Jahren einen sogenannten Bürgerhaushalt, also eine direkte Art von kommunaler Bürgerbeteiligung“, erinnert Roland Hamm. Medizinische Versorgung: Wir haben auch als Stadt durchaus das Recht, uns zum Thema der ärztlichen Versorgung zu äußern. „Den Pflegenotstand in den Kliniken

weiter
  • 1
  • 196 Leser
Friedrich Klein und Norbert Rehm für die FDI-Fraktion

 ... Kontrolle ist besser!

Auflistung von Folgekosten: Bei Neuinvestitionen soll die Stadtverwaltung die Gesamtkosten und die jährlichen Folgekosten auflisten und bei der Haushaltsplanberatung darstellen. Genauso soll die Gesamtverschuldung der Stadt in den Haushaltsberatungen dargestellt und beraten werden. Wohnortnahe Treffpunkte: Die FDI fordert die Ausarbeitung

weiter
  • 1
  • 169 Leser
Thomas Rühl für die Freie-Wähler-Fraktion

Neue Vermarktung fürs Stadion

Kinderbetreuung: Die Freien Wähler fordern eine Überarbeitung des Vertrags vor allem mit jenen Kindergartenträgern, die sich neu in den Markt drängen, wei sie ein lukratives Geschäftsmodell wittern. Es könne nicht sein, dass die Stadt weiter 70 Prozent der Baukosten übernehme. „Dann zahlen wir doch lieber 100 Prozent und haben die Gebäude im

weiter
  • 1
  • 193 Leser
Thomas Wagenblast für die CDU-Fraktion

„Alle Etatberatungen öffentlich“

Mehr Bürgerbeteiligung: Die CDU moniert die nicht öffentlichen Haushaltsberatungen in den Ortschaften. „Sie sollen künftig nur in öffentlicher Sitzung erfolgen.“ Mehr Verlässlichkeit: Die CDU fordert eine Zusammenstellung der Haushaltsanträge der Fraktionen, mit dem Datum ihrer Behandlung im Gemeinderat. Denn weder ihr Antrag

weiter
  • 5
  • 193 Leser

Handwerk boomt und sucht Fachkräfte

Kreishandwerkerschaft Ostalb Handwerksbetriebe erwarten auch 2019 volle Auftragsbücher - trotz Sorgen wegen Fachkräftemangel, Ausbildung und Bürokratie. Harmonische Mitgliederversammlung.

Schwäbisch Gmünd

Dem Handwerk im Ostalbkreis geht es gut. „Es gibt auch in Zukunft volle Auftragsbücher“, sicherte der Gmünder Baubürgermeister Julius Mihm den Mitgliedern der Kreishandwerkerschaft Ostalb bei deren Jahresversammlung am Donnerstag im „Haus des Handwerks“ zu. Denn: „Die Remstalgartenschau 2019 steht an und

weiter
  • 772 Leser
Hermann Schludi für die SPD-Fraktion

„Betreuungsschlüssel viel zu hoch“

Schulen: Die SPD sieht immer noch deutliche personelle Defizite, vor allem bei den Schulsekretariaten. Und hält ihren Antrag vom Vorjahr aufrecht. IT-Service für Schulen: „Im Hinblick auf die Erweiterung der Digitalausstattung der Schulen muss die halbe städtische IT-Betreuungsstelle entsprechend der weiteren digitalen Ausbaustufen erweitert

weiter
  • 1
  • 156 Leser
Michael Fleischer für die Grünen-Fraktion

Ostrampe: Chance für Durchstich

Radverkehr: Die Stadt brauche ein zukunftsfähiges Radwegekonzept und nicht nur „Abfallflächen“ für Radfahrer. „Für den Ausbau sind konsequent 10 Euro jährlich einzustellen.“ Geh- und Radwege: Für die Verbreiterung des Gehwegstücks zwischen Wilhelm-Merz-Straße und Kaufland sollen 30 000 Euro eingestellt werden. Querungshilfe Burgstallstraße:

weiter
  • 2
  • 136 Leser

Konzert Musicalmelodien im Prediger

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Akkordeonorchester lädt am Samstag, 24. November, um 20 Uhr im Festsaal des Predigers ein zum Mottokonzert „Fascinating Rhythm – Musicals“. Als Gastgruppe tritt das Ensemble der „Musical Factory“, ehemals „Musical Kids!“, auf. Unter der Leitung von Ulrich Hieber bietet das Akkordeonorchester

weiter
  • 132 Leser
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Immer mehr Arbeitslose Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland steigt weiter. Aufgrund der schlechten Wirtschaftslage sind bundesweit über 3,5 Millionen Bürger ohne Arbeit – das sind 7,6 Prozent der gesamten Bevölkerung.

Schönste kommt aus Stuttgart Eine Stuttgarterin ist die schönste Frau in ganz Deutschland. Die 17-jährige Tanja Wild setzt

weiter

Stadt soll Bußgelder zurückzahlen

Verkehr Deutliche Reaktionen auf GT-Bericht über fehlerhafte Tempokontrollen im Einhorn-Tunnel.

Schwäbisch Gmünd. Der Bericht der Gmünder Tagespost, dass die Stadt Gmünd über Monate hin einen Blitzer im Tunnel falsch eingestellt hatte und deshalb vielen Lastwagenfahrern zu Unrecht Verwarnungs- oder gar Bußgeldbescheide zustellte, sorgte am Donnerstag für großes Aufsehen. Bundesweit griffen Medien den Fall auf. Und auch Gmünder Stadträte fordern

weiter
Guten Morgen

Wahrheiten und Klarheiten

Michael Länge schreibt nochmal über Stäffele und über Schdiaga.

Es gibt „Guten-Morgen“-Kolumnen, die unsere Leser besonders gerne lesen. Vielleicht, weil Schwaben gerne übers Schwäbische schwätzen. Der „GuMo“ neulich, in dem es um Stäffele und Schdiaga ging, war eine solche Kolumne. Ein bisschen Stadtgespräch. Nicht nur, weil die Stäffele so steil sind. Zwei Leser schrieben uns dazu. Stäffele

weiter

Gmünd ist im Fernsehen

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtführung „Lecker durch Gmünd“ und das Geschäft „unverpackt GD“ sind am kommenden Sonntag, 25. November, im Fernsehen. Beginn der Sendung „SWR Treffpunkt“ im dritten Programm ist um 18.45 Uhr.

weiter
  • 667 Leser

Ein „Unternehmer mit Herz“ verabschiedet sich

Wirtschaft Großes Fest im Prediger für den langjährigen Stadtwerke-Chef Rainer Steffens.

Schwäbisch Gmünd. Er gestaltet das neue Schwäbisch Gmünd mit, krempelt in elf Jahren Arbeit große Teile der Stadtwerke um und verabschiedet sich jetzt mit einem außergewöhnlichen Fest im Prediger: Rainer Steffens.

Am Donnerstagabend sind sie alle da, die Wegbegleiter aus dem Unternehmen, der Stadtverwaltung, des Gemeinderats und Vertreter aus der ganzen

weiter
  • 252 Leser
Polizeibericht

Einbruch in ein Wohnhaus

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Zwischen Samstag und Mittwoch wurde in ein Wohnhaus im nördlichen Bereich von Zimmern bei Hussenhofen eingebrochen, teilt die Polizei mit. Der Einbrecher stieg über ein Fenster ein und durchsuchte das Inventar. Ob Gegenstände entwendet wurden, ist noch nicht abschließend geklärt. Wer hat dort verdächtige Personen oder Fahrzeuge

weiter
  • 104 Leser
Polizeibericht

Flucht nach Unfall

Iggingen. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr auf der Kreisstraße 3266 zwischen Iggingen und der Hirschmühle ereignet hat, ist Sachschaden von rund 500 Euro entstanden. In einer Linkskurve überfuhr ein bislang unbekannter Lastwagenfahrer nach Polizeiangaben die durchgezogene Mittellinie, wodurch die Fahrer eines entgegenkommenden

weiter
  • 133 Leser

Neben Kinderpornos Cannabis-Plantage entdeckt

Justiz Ein 41-jähriger Mann muss sich wegen Drogenbesitzes und Kinderpornografie vor Gericht verantworten.

Schwäbisch Gmünd. Sein Mandant habe „gekifft wie ein Weltmeister“, sagte Rechtsanwalt Peter Hubel. „Fünf bis zehn Gramm Marihuana die Woche.“ Und um sich die Drogen „nicht in irgendwelchen dunklen Gassen besorgen zu müssen“, habe H. sie sich eben selber angebaut. Zuhause, in den eigenen vier Wänden in Gmünd. Und

weiter
  • 260 Leser
Polizeibericht

Unfall an Hofausfahrt

Schwäbisch Gmünd. Ein 21-Jähriger ist am Mittwoch gegen 17.30 Uhr mit seinem Traktor von einer Hofausfahrt auf die L 1075 zwischen Straßdorf und Reitprechts gefahren und hat den heranfahrenden Ford eines 37-Jährigen übersehen, teilt die Polizei mit. Dieser leitete eine Vollbremsung ein, konnte einen Unfall aber nicht mehr verhindern. Der Geschädigte

weiter
  • 107 Leser
Polizeibericht

Versuchter Diebstahl aus Auto

Heubach-Buch. Ein Unbekannter hat am Mittwoch gegen 21.30 Uhr ein unverschlossenes Auto geöffnet und durchsucht, das im Hof vor einem Wohnhaus in der Kocherstraße in Heubach abgestellt war, teilt die Polizei mit. Als er dabei von einer Bewohnerin überrascht wurde, flüchtete er zu Fuß in Richtung Remsstraße, ohne etwas zu entwenden. Möglicherweise derselbe

weiter
  • 129 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Mutlangen. Beim Einfahren in den Kreisverkehr der L 1156 zwischen Mutlangen und Lindach hat ein von der Lindacher Straße kommender 32-jähriger VW-Fahrer am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr die Vorfahrt einer im Kreisverkehr fahrenden 64-jährigen VW-Fahrerin missachtet, teilt die Polizei mit. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Gesamtschaden

weiter
  • 377 Leser
Polizeibericht

Wackersteine gegen Kiosk

Lorch. Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen wurden am Kiosk einer Schule in der Straße Auf dem Schäfersfeld in Lorch zwei Doppelglasfenster mit zwei Wackersteinen eingeworfen, berichtet die Polizei. Der dabei entstandene Schaden wird auf rund 1000 Euro beziffert.

weiter
  • 639 Leser
Kurz und bündig

Treff der Frauen

Oberkochen. Der internationale Frauentreff von Oberkochen kommt am Montag, 26. November, zusammen. Beginn ist um 18 Uhr. Alle Treffen finden im 14-tägigen Abstand statt. Bei den vergangenen Treffen haben die Frauen beispielsweise Kürbisse zu Geistern verarbeitet und anschließend eine Suppe gekocht sowie gegessen. Es ist auch schon ein Spieleabend veranstaltet

weiter
  • 282 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen-Flochberg. Maria Stahl, Bergstr. 84, zum 85. Geburtstag.

Bopfingen-Unterriffingen. Herbert Meyer, Oberriffinger Str. 15, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 306 Leser

Ein Hektar Wald soll dem Kunstrasenfeld weichen

Sportstätten Beim Waldstadion sollen der Baseballplatz verlegt und ein Kunstrasenfeld geschaffen werden.

Ellwangen. Das anvisierte Kunstrasenfeld beim Waldstadion kann wohl wie geplant gebaut werden. Der Bauausschuss des Gemeinderates hat sich in seiner jüngsten Sitzung und nach einer kontroversen Diskussion grundsätzlich für den Bau eines Kunstrasenspielfeldes ausgesprochen.

Bürgermeister Volker Grab und der Vorsitzende des „Fördervereins Waldstadion“,

weiter
  • 238 Leser

Neuer Revierleiter mit Torte begrüßt

Polizei Im Rahmen einer Feierstunde im Speratushaus wird Polizeirat Stephan Schlotz offiziell in das Amt des Leiters des Polizeireviers Ellwangen eingesetzt.

Ellwangen

Bereits seit 1. Oktober leitet der Polizeirat Stephan Schlotz das Ellwanger Polizeirevier. Jetzt wurde er im Beisein von Vertretern der Polizei, der Justiz und der Kommunalpolitik offiziell in sein Amt eingesetzt.

Der Vizepräsident des Polizeipräsidiums Aalen, Bernhard Weber, konnte mehrere Bürgermeister aus dem Zuständigkeitsbereich des

weiter
  • 299 Leser
Kurz und bündig

Chor singt am Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Der Siebenbürger Chor der Kreisgruppe Schwäbisch Gmünd singt am kommenden Ewigkeitssonntag, 25. November, ab 17 Uhr im Gottesdienst in der Johanneskirche in Hussenhofen in der Hauptstraße 69. Die Leitung hat Dirigent Wilhelm Ehrlich. Der Gottesdienst steht im Zeichen des Gedenkens an die Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres.

weiter
  • 145 Leser
Kurz und bündig

Einladung zum Herzenscafé

Schwäbisch Gmünd. Das nächste Herzenscafé der Aktion Herzenswege – Bürger für mehr Lebensfreude im Alter ist am kommenden Montag, 26. November, um 10 Uhr im Café Exlibris in Schwäbisch Gmünd. Alle Senioren sind herzlich dazu eingeladen.

weiter
  • 153 Leser

Ideen für die Sicherheit in Gmünd eingebracht

Ehrenamt Wechsel im Lenkungskreis „Aktion sichere Stadt“. Helmut Argauer und Roman Heisig verabschiedet.

Schwäbisch Gmünd. Sie haben in Nachtfahrten das Sicherheitsgefühl in Schwäbisch Gmünd getestet, in Vorträgen den Zusammenhang von Alkohol und Autofahren erläutert, Tipps aus der Bevölkerung aufgegriffen: Die 1995 gegründete „Aktion sichere Stadt“ ist immer Lösungen auf der Spur, die das Zusammenleben in Schwäbisch Gmünd verbessern.

Jetzt

weiter
  • 111 Leser
Kurz und bündig

Kreativwerkstatt Pflegeheim

Schwäbisch Gmünd. Jedes Jahr im Herbst verwandelt sich das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist vorübergehend in eine Kreativwerkstatt. Mitarbeiter und Ehrenamtliche backen, sägen, malen, basteln Adventsgestecke, schneidern, schrauben und stricken für schöne Geschenkideen, die beim vorweihnachtlichen Wintermarkt am Begegnungstag verkauft werden. Dieser

weiter
Kurz und bündig

Lokalschau am Wochenende

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die Lindacher Kleintierzüchter laden am Wochenende, 24. und 25. November, findet in der Eichenrainhalle zur Lokalschau ein. Am Samstag öffnet der Saal um 17.30 Uhr, es gibt eine Tombola und Bewirtung. Um 18 Uhr beginnt der Familienabend mit Ehrungen. Die Lokalschau startet am Sonntag um 11 Uhr mit dem Frühschoppen, danach

weiter

Markt für den guten Zweck

Benefiz Die Eine-Welt-Gruppe lädt ins Gemeindehaus.

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Der Eine-Welt-Markt läuft am kommenden Samstag, 24. November, ab 13.30 Uhr in den Räumen des katholischen Gemeindehauses an der Reichenberger Straße auf dem Rehnenhof. Die Frauen der Eine-Welt-Gruppe um Margret Wurst und die Männer vom Holzwerken unter Leitung von Anton Weiß bieten eine reiche Auswahl an selbst gefertigten

weiter
  • 100 Leser
Kurz und bündig

Musik zum Totensonntag

Schwäbisch Gmünd. Der Motettenchor Schwäbisch Gmünd gestaltet am Sonntag, 25. November, um 18 Uhr die traditionelle Musik zum Totensonntag in der Gmünder Augustinuskirche. Die Sängerinnen und Sänger präsentieren unter der Leitung von Kirchenmusikdirektorin Sonntraud Engels-Benz Motetten zum Kirchenjahresende von Monteverdi, Schein, Carissimi, Bach

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Joachim Hirt zum 85. Geburtstag

Klaus Eckert zum 75. Geburtstag

Alfdorf

Albert Strobel zum 70. Geburtstag

Heuchlingen

Maria Wall zum 75. Geburtstag.

weiter

„Romantic in Concert“

Musik Konzert an diesem Freitag im Bürgersaal in Böbingen.

Böbingen. Die fünf Musiker von „Romantic in Concert“ – Rolf-Peter Barth, Heiner Kuhn, Stefan Kuhn, Susanne Thier und Patrick Schwefel – sind an diesem Freitag, 23. November, zu Gast im Bürgersaal in Böbingen. Mit dem Programm aus romantischen Liedern von Marc Cohn über Billy Joel bis hin zu Ed Sheeran und dem obligatorischen

weiter

Zahl des Tages

13

Säulen, aus Beton gegossen und mit Streifenmuster versehen, gehören zum geplanten Kunstwerk an der Lautertalbrücke in Mögglingen. Mehr dazu lesen Sie im Artikel „Ausschau nach Kunst-Mäzenen“.

weiter
  • 347 Leser

Unfall 40 000 Euro Sachschaden

Essingen. Ein 68-jähriger Lastwagenfahrer hat am Donnerstagmorgen gegen 7.50 Uhr einen Auffahrunfall verursacht, berichtet die Polizei. Er bemerkte auf der Daimlerstraße in Fahrtrichtung Essingen zu spät, dass die vor ihm fahrende 58-jährige Audi-Fahrerin verkehrsbedingt angehalten hatte, um nach links in die Benzstraße einzubiegen. Der Gesamtschaden

weiter

Auf B 29 überholt – Unfall gebaut

Mögglingen. Zu einem Unfall, der sich am Donnerstagmorgen gegen 10.15 Uhr auf der B 29 ereignet hat, sucht die Polizei Zeugenhinweise. Ein 36-jähriger Audi-Fahrer war von Aalen in Richtung Stuttgart unterwegs. Im Baustellenbereich kurz vor Mögglingen überholte er in einer unübersichtlichen und scharfen Kurve mehrere Fahrzeuge, die hinter einem Lastwagen

weiter

Briefe belegen den Druck auf Juden

Geschichte Lesung und Musik am kommenden Sonntag, 25. November, in der katholischen Kirche in Mögglingen.

Mögglingen Edith Stein, jüdische Philosophin, katholische Nonne und von Papst Johannes Paul zur Patronin Europas erhobene Heilige, wurde im August 1942 in Auschwitz ermordet. Sie hinterließ Briefe, in denen in beklemmender Weise der stetig sich verschärfende Druck deutlich wird, den der nationalsozialistisch beherrschte Staat auf die jüdischen Mitbürger

weiter
  • 108 Leser

Das Schülercafé ist eröffnet

Begegnung Schüler der Mörikeschule und der Realschule Heubach können sich ab sofort an jedem ersten Schulmontag ab 14 und bis 16 Uhr im Schülercafé an der Realschule treffen. Die Schulsozialarbeit der Schulen bietet damit einen Rahmen, um sich im außerschulischen Kontext zu begegnen. Foto: privat

weiter
  • 513 Leser

Die Fliegergruppe Heubach verzeichnet Rekorde

Jahresfeier Die Fliegergruppe Heubach (FGH) ist jung und aktiv mit 85 Jahren.

Heubach. „So kann es in der kommenden Flugsaison 2019 weitergehen“, sagte Thorsten Turlach, Vorsitzender der Fliegergruppe Heubach (FGH), bei der Jahresfeier. Denn die Gruppe hatte „viele Flüge, tolle Veranstaltungen und auch ein paar Rekorde“, fasste er zusammen. So viele Flugtage wie 2018 gab es dank des guten Wetters schon

weiter
  • 104 Leser

Eltern sind nicht perfekt

Vortrag Über Erziehung und deren Tücken referiert Tosca Zastrow-Schönburg.

Neuler. Im Rahmen der Vortragsreihe der Brühlschule referierte die Evolutionspädagogin, Lernberaterin für praktische Pädagogik und Coach Tosca Zastrow-Schönburg zum Thema „Kinder brauchen keine perfekten Eltern“. Schulleiter Matthias Schimmel konnte dazu eine stattliche Anzahl von Eltern und anderen Zuhörern begrüßen.

Zastrow-Schönburg

weiter
  • 106 Leser

Mundart kommt in die Schule

Brühlschule Die Märchenerzählerin Marie-Louise Ilg brachte Unterhaltsames und Wissenswertes mit.

Neuler. Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen in der Brühlschule in Neuler haben ein „schwäbisches Präsentle“ bekommen: Die Märchenerzählerin Marie-Louise Ilg aus Wasseralfingen erzählte ihnen Märchen auf schwäbisch und von Schwaben. Dazu gab es noch allerhand Interessantes zum Wissen für die Kinder über das Schwabenland und die

weiter
Kurz und bündig

Jahreskonzert in Baldern

Bopfingen-Baldern. Die Musikkapelle Baldern bittet am Samstag, 24. November, 19.30 Uhr, zur musikalischen „Reise durch Europa“ in der Gemeindehalle Baldern. Es dirigiert Carina Deißler. Die Eröffnung übernimmt das Jugendorchester. Zudem werden Mitglieder werden geehrt.

weiter
  • 458 Leser
Kurz und bündig

Markt in der Jagsttalschule

Westhausen. „Endlich wieder Weihnachtsmarkt“ heißt es am Samstag, 1. Dezember, von 15 bis 20 Uhr in der Jagsttalschule in Westhausen.

weiter
  • 1022 Leser

Premiere in Pflaumloch

Aktion „Spielzeug- und Schlemmermärktle“ am Samstag in Goldberghalle.

Riesbürg-Pflaumloch. Das Börse-Team Pflaumloch trumpft auf. Am Wochenende steigt in und vor der Goldberghalle erstmals das „Spielzeug- und Schlemmermärktle“. Die Gartenfreunde Riesbürg bieten Adventskränze, Gestecke und Weihnachtsdeko sowie Glühwein, Waffeln und süße Flammkuchen. Die Goldbergschule verkauft Gebasteltes, um Schulprojekte

weiter
  • 226 Leser
Kurz und bündig

Riffinger Winterdorf

Bopfingen-Unterriffingen. Das „Riffinger Winterdorf“ des SV öffnet am Samstag, 24. November, 17 Uhr, an der Steigfeldhalle. Besucher erwartet Selbstgemachtes und Tombolapreise.

weiter
  • 654 Leser
Der besondere Tipp

Simone Rubino in Heubach

Simone Rubino gilt weltweit als neuer Star unter den Schlagzeugern. Er spielt mit den namhaftesten Orchestern Solokonzerte wie den Wiener Philharmoniker oder dem Bayerischen Rundfunkorchester. Vor vier Wochen wurde er noch als Solist in der Elbphilharmonie mit der Uraufführung des jüngsten Werkes „Eternal Rhythm“ von Avner Dorman mit dem

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Tour durch TV- und Filmmusik

Westhausen. Beim Konzert am Samstag, 24. November, 19.30 Uhr in der Festhalle Westhausen präsentiert der MV Westhausen mit dem Jugendkapellen-Projekt Lauchheim/Westhausen Melodien aus der Fernseh- und Filmgeschichte. Karten gibt es ab 18.30 Uhr an der Abendkasse zum Preis von sieben Euro.

weiter
  • 438 Leser

Adventsschmuck hilft herzkranken Kindern

Adventsverkauf Das eigene herzkranke Enkelkind hat Marga Maier dazu gebracht, solchen Kindern zu helfen. Dafür verkaufen sie und Mitstreiterinnen in Oberbettringen vor der Weinscheuer (Heubacher Straße 44) Kränze und Gestecke zu Gunsten herzkranker Kinder. Der Erlös geht an den Verein Bunter Kreis der Stauferklinik. Der Verkauf läuft auch an diesem

weiter

Dem Zebra im Verkehr geholfen

Theater Kinder des Kindergartens Eden vermittelten im verkehrspädagogischen Theaterstück „Das kleine Zebra“, dem Titelhelden vom Zirkus Pimpernelli, wie man sich im Verkehr richtig verhält und verinnerlichten dabei auch selbst die Regeln. Diese Form des kindgerechten Lernens ist ein wichtiger Baustein in den gemeinsamen Präventionsbemühungen

weiter

Ehrungen beim Gesangverein 1823

Ehrung Bei der Jahresfeier des Gesangvereins 1823 Schwäbisch Gmünd ehrte Ingrid Krusch vom Chorverband Friedrich Silcher nach einem Auftritt des Chors „In Takt“ Wolfgang Gärtner für 50-jährige aktive Sängertätigkeit mit Urkunde und Anstecknadel. Gärtner ist Pressereferent des Vereins und singt im ersten Tenor. Nach Liedern des Gemischten

weiter

Münsterchor sammelt für „Küche“

Spende Der Münsterchor hat in der Vorweihnachtszeit Geld für die Küche der Barmherzigkeit gesammelt. 3275 Euro konnten die Mitglieder des Chores sammeln. Münsterpfarrer a.D. Alfons Wenger wurde das Ergebnis der Sammlung überreicht. Er wies dabei auf die schwierige soziale Not der Menschen in Armenien hin. Foto: privat

weiter
  • 357 Leser

Wieder freie Sicht vom Rechberg aus

Aussicht Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rechberg, fachkundige Mitarbeiter des Baubetriebsamtes und der Gräflich Rechbergschen Forstverwaltung haben unter Anleitung von Revierförster Karl Baiderbeck die Aussichtspunkte, Kirchen- und Wanderwege am Rechberg aus- und freigeschnitten. So ist wieder eine herrliche Weitsicht möglich. Ortsvorsteherin

weiter

Premiere für vier Bäcker-Azubis

Weihnachtsbäckerei Belal, Donald, Tallha und Hardi stammen aus vier verschiedenen Ländern. In der „Bäckerei Mack“ fertigen sie ihre ersten Ausstecherle, Spitzbuben und Zimtsterne.

Westhausen

Baiershofener Straße, 7 Uhr: Die Kopfhaube sitzt, die Arbeitskleidung mit der Aufschrift „Mack“ auch. Produktionsleiter Arthur Senger schaut über das Geländer in die Produktionshalle hinunter auf die Maschinen. Er zeigt auf seine Mitarbeiter, die sich emsig dazwischen bewegen. 46 Filialen werden von hier aus versorgt.

In der

weiter

Poller kontra Paketdienste

Infrastruktur Wie der OB den zunehmenden Verkehr der Lieferfahrzeuge in der Aalener Innenstadt eindämmen will. Was Kameras damit zu tun haben.

Aalen

Paketdienste dürfen täglich zwischen 6 und 10 Uhr in die Innenstadt fahren. Danach ist das Terrain in der Regel bis 18.30 Uhr tabu für die Lieferfahrzeuge. Eigentlich. Denn die Realität sieht anders aus – die Paketdienste sind den ganzen Tag in der City unterwegs. Vielen Passanten, Innenstadtakteuren und Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler

weiter

Adventsdeko für gute Zwecke

Benefizverkauf Der Sonderverkauf der Hermann Bauer junior Kollektion GmbH läuft am Sonntag, 25. November, von 10.30 bis 18 Uhr in der Felix-Wankel-Straße 20 im Gewerbegebiet Gügling. Der Erlös ist zum Teil für die DRK-Demenzstiftung und für die GT-Weihnachtsaktion für die Vesperkirche. Foto: privat

weiter
  • 342 Leser

Endspurt an Essingens Baustellen

Infrastruktur Viele Maßnahmen in der Remsgemeinde werden bis Weihnachten fertiggestellt. In diesem Jahr investiert Essingen so viel wie noch nie.

Essingen

Die Baumaßnahmen in und um Essingen laufen auch zum Jahresende hin unter Hochdruck. Bürgermeister Wolfgang Hofer lässt durchblicken, dass in diesem Jahr so viel Geld in Bauinvestitionen geflossen ist, wie nie zuvor in Essingen.

Die Ergebnisse dieser Investitionen sind mittlerweile an allen Ecken zu sehen. In diesen Tagen hat der Bauhof den

weiter

Am 5. Mai ist die OB-Wahl

Chefsessel Karl Hilsenbeks derzeitige Amtszeit endet zum 18. Juli 2019.

Ellwangen. Die aktuelle Amtszeit des Ellwanger Oberbürgermeisters, Karl Hilsenbek, endet im Juli 2019. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderates hat jetzt den Wahltermin festgelegt.

Die Amtszeit des Oberbürgermeisters ende zum 18. Juli 2019, erklärte Julian Kohler vom Hauptamt gegenüber dem Verwaltungssauschuss. . Das Hauptamt habe aus den sieben

weiter
  • 357 Leser
Kurz und bündig

Rentschler unterstützt Stoch

Aalen. OB Rentschler bittet den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Andreas Stoch, für den SPD-Landesvorsitz zu kandidieren. Er halte ihn für den richtigen Mann, um die Südwest-SPD zusammenzuhalten und für die Zukunft fit zu machen, so Rentschler in einer Pressemitteilung. Darin attestiert er Stoch „ausgezeichnete Führungsqualitäten“ und die „erforderliche

weiter
  • 1
  • 220 Leser

Finissage Künstlerinnen und ihre Positionen

Am letzten Sonntag vor Ausstellungsende, dem 25. November, 15 Uhr, bietet sich die Gelegenheit mit den beiden Künstlerinnen Anita Bialas und Angelika Summa in der Galerie im Rathaus Aalen ins Gespräch zu kommen. Die Ausstellung ist noch bis 30. November geöffnet. Öffnungszeiten: Montag 8.30 bis 16 Uhr Dienstag bis Mittwoch von 8.30 bis 17 Uhr Donnerstag,

weiter
  • 598 Leser

Führung Einblicke in das Werk Pleuers

Am Sonntag, 25. November, 11 Uhr, führt Dr. Roland Schurig erneut durch die Ausstellung „Hermann Pleuer - Ein Maler mit neuer Weltsicht“. Pleuer zählt zu den wichtigsten Vertretern des Impressionismus in Deutschland und wurde zum Maler der modernen Welt. Die Ausstellung wird bis zum 2. Dezember zu folgenden Öffnungszeiten im Kunstverein

weiter
  • 742 Leser

Literatur Ringelnatzabend bei „wortReich“

Im Rahmen der Literaturtage „wortReich“ Schwäbisch Gmünd laden Achim Amme (Gitarre, Schauspieler, Autor) und Ulrich Kodjo Wendt (Akkordeon) zu einem höchst spannenden Programm über Joachim Ringelnatz am Samstag, 24. November, um 20 Uhr in die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ein. Karten gibt es zu 18 Euro (ermäßigt 13 Euro) zzgl. VVK-Gebühr

weiter
  • 673 Leser

Musik Jan Martin Chrost an der Orgel

In der nächsten „Orgelmusik zur Marktzeit“ in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 24. November ab 10 Uhr stellt sich der Heidenheimer Kirchenmusiker Jan Martin Chrost dem Aalener Publikum vor. Chrost ist Regionalkantor der Diözese und Dekanatskirchenmusiker in Heidenheim und leitet die katholische Singschule Heidenheim. Auf seinem Programm

weiter
  • 688 Leser

Die „like and share“-Tour geht weiter

Musik Der Ellwanger Musikant Claudius Zott hat seiner digitalen „like and share“-Tour einen weiteren, mittlerweile vierten Song hinzugefügt. „The last pirouette“ ist eine reine Eigenproduktion des Künstlers und ist zu finden unter https://www.youtube.com/watch?v=QJTvP5CheMM online. Foto: Zott

weiter
  • 672 Leser

„Polizisten“ betrügen Frau um 21 000 Euro

Betrug Falsche Beamte legen 56-Jährige mit mehreren Anrufen herein. Tipps zum Schutz gegen solche Taten.

Aalen. Eine 56-Jährige Frau wurde zwischen Dienstag und Mittwoch um 21 000 Euro betrogen. Wieder hatten in diesem Fall Gauner, die sich als Polizisten ausgaben, Erfolg.

Die 56-Jährige erhielt am Dienstagmittag gegen 13 Uhr einen Anruf von einer angeblichen Beamtin der Kriminalpolizei. Die teilte ihr mit, dass in einem Rucksack, der mit Goldmünzen und

weiter
  • 157 Leser

Die Rems richtig verstehen

Remstal-Gartenschau Gewässerführer Rudolf Rossmann gibt einen kleinen Einblick in die Führungen an der Rems zu Natur- und Wassermanagement.

Schwäbisch Gmünd

Was für Auswirkungen hat Hochwasser auf das Flussbett, warum verläuft der Bach so krumm und schief und warum wird abgestorbenes Holz im Wasser nicht abgeräumt? Diese und viele weitere Fragen will Gewässerführer Rudolf Rossmann auf seiner Gewässerführung beantworten. Für die Remstal-Gartenschau haben er und 24 weitere Ehrenamtliche

weiter
  • 223 Leser

Der unersetzliche Erich Kästner

Literaturreihe In der Theaterwerkstatt zeigt eine „wortReich“-Lesung intime Einblicke ins Leben des Dichters.

Die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd war der richtige Ort für den intimen Einblick in Leben und Arbeit von Erich Kästner. Ein Autor, dessen Kinderbücher auch heute noch gelesen werden, seine Romane und Schriften sind weniger bekannt.

Ralf Büttner hatte das Manuskript für die Lesung zusammengestellt, das er gemeinsam mit Moni Niemöller und Signe Selke

weiter
  • 260 Leser

Das Spiel mit den Worten und ein Sieger

Literaturreihe Fünf Künstler aus der deutschen Poetry-Slam-Szene in Gmünd.

Ein ganz besonderes Publikum. Im Rahmen der Literaturtage „wortReich“ haben am Mittwochabend vor allem junge Leute in den Leutze-Saal des Congress-Centrums im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd gefunden. Die Veranstaltung „Best of Poetry Slam 2018“ stellte als Programmelement der Literaturreihe „wortReich“ die vier besten

weiter
  • 178 Leser

Für Mamá und die Deutschen

CD-Präsentation Die in Hüttlingen lebende Sängerin Veronica Gonzaléz lädt mit „Navidad Latina“ zu gleich mehreren Konzerten in die gesamte Region.

Ziemlich kreativ sind sie im Moment, die Musikerinnen und Musiker von der Ostalb. Auch die in Hüttlingen lebende Sängerin Veronica Gonzaléz hat in den letzten Monaten eine CD produziert. Mit Weihnachtsliedern aus Südamerika. Das musikalische Ernteland reicht von Chile bis Mexiko. Vorgestellt wird die CD am morgigen Samstag, 24. November, der auch ihr

weiter
  • 365 Leser
Neu im Kino

Verschwörung

Mit Verschwörung lässt Hollywood die legendäre Hackerin Lisbeth Salander aus der Millennium-Romanreihe unter der Regie von Frederico Álvarez auf die Leinwand zurückkehren. Diesmal mit einer Adaption des vierten Bandes von David Lagercrantz, der nach Stieg Larssons Tod die Reihe fortsetzte. Álvarez reduziert und ändert die Vorlage um Einiges und konzentriert

weiter
  • 159 Leser

Falsche Polizisten erbeuten Geld

Aalen. Unbekannte haben mit der „Polizistenmasche“ eine 56-jährige Frau um 21 000 Euro betrogen. Sie erhielt am Dienstag, gegen 13 Uhr, einen Anruf von einer angeblichen Beamtin der Kriminalpolizei. Diese teilte laut Polizei mit, dass in einem Rucksack, der mit Goldmünzen und Bargeld gefüllt war, eine Notiz mit ihrer Adresse gefunden worden

weiter
  • 3
  • 3374 Leser

Für die Remstal-Gartenschau knapp 8000 Karten verkauft

Stadtentwicklung Gmünd und Schorndorf laden zu über 1000 Veranstaltungen. Die Gartenschau-Macher suchen noch Ehrenamtliche.

Schwäbisch Gmünd

In Gmünd sind bislang etwa 4000 Karten für die Remstal-Gartenschau ausgegeben worden. Gemeinsam mit Schorndorf mit aktuell 3700 ausgegebenen Karten und weiteren Verkaufsstellen im Remstal steuern die Gartenschau-Macher in Richtung Weihnachten auf 10 000 Dauerkarten zu. So skizziert Gmünds Stadtsprecher Markus Herrmann die Perspektive.

weiter
Aus dem Gemeinderat Wört

Auch in Wört fällt eine Sparkassenfiliale weg

Kreissparkasse: Von der Schließung weiterer Kreissparkassen-Filialen ist leider auch Wört betroffen. Nach 2020 soll die Filiale im Einkaufszentrum geschlossen werden. Der Geldautomat und der Kontoauszugsdrucker bleiben jedoch bestehen.

Geländerwahl: Bei der Auswahl des Brückengeländers für den Bau des Rundweges am Wörter Dorfmühlweiher entschied sich

weiter
  • 132 Leser
Polizeibericht

Rempelei

Ellwangen. Beim Einparken ihres Audi beschädigte eine 36-Jährige am Mittwoch kurz nach 9.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Hotels in der Max-Eyth-Straße einen Seat. Schaden: rund 2500 Euro.

weiter
  • 521 Leser

Vorsicht, Ganoven!

Polizei Als angebliche Gerichtsvollzieher legen Betrüger Leute rein.

Schwäbisch Hall. In den letzten Tagen verzeichnete die Polizei im Landkreis Schwäbisch Hall wieder vermehrt Anrufe, die angeblich von einem Gerichtsvollzieher geführt wurden. Den Angerufenen wurde am Telefon erklärt, dass sie noch Außenstände hätten und deswegen ein Gerichtsvollzieher vorbei kommen werde, um diesen Betrag abzuholen.

Um nicht Opfer

weiter
  • 362 Leser
Polizeibericht

Wer hat die Beule im Auto?

Ellwangen. Kurz vor 18 Uhr beschädigte eine 76-Jährige am Mittwochabend mit ihrem VW ein Fahrzeug, das am Rand der Nikolausstraße geparkt war. Die Frau fuhr zum Polizeirevier und meldete den Unfall. Als sie dann an die Unfallstelle zurückkam, war das von ihr beschädigte Auto aber nicht mehr da. Der Pkw müsste hinten links beschädigt sein; sein Besitzer

weiter
  • 559 Leser
Polizeibericht

Zu spät bemerkt

Ellwangen. Einen Auffahrunfall verursachte am Donnerstag ein 30-jähriger VW-Fahrer, als er gegen 9.10 Uhr von der Autobahnausfahrt der A 7 kommend auf die L 1060 einfahren wollte und zu spät bemerkte, dass eine vorausfahrende Seat-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen musste.

weiter
  • 513 Leser
Polizeibericht

Zwei Mobiltelefone entwendet

Ellwangen. Äußerst fingerfertig zeigte sich ein Dieb am Mittwoch in einem Drogeriemarkt in der Aalener Straße. Zwischen 12.45 und 13.15 Uhr entwendete er unbemerkt zwei Mobiltelefone einer 58-Jährigen, die in ihrer umgehängten, unverschlossenen Handtasche verstaut waren. Bei den Handys handelt es sich um ein dunkelgrünes Samsung S6 und ein schwarzes

weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Das Gymnasium lädt ein

Abtsgmünd. Am Samstag, 24. November, öffnet das katholische freie St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd von 9 bis 12 Uhr „Tür und Tor“ und bietet die Möglichkeit, das Schulhaus unverbindlich anzuschauen. Es gibt eine Schulhaus-Tour, die in Klassenzimmer, Fachräume und Räume des Ganztagesbereichs führt. Dazu gibt es Informationen zum Marchtaler Plan. Die

weiter
  • 745 Leser

Karten fürs Theater

Hüttlingen. Die „Bretterwanzen“, die Theatergruppe der Chorfreunde Hüttlingen, spielen am Samstag, 1. Dezember, um 19 Uhr und am Sonntag, 2. Dezember, um 18 Uhr die Boulevard-Komödie „Doppelt leben hält besser“. Der Eintritt kostet 10 Euro. Karten können bestellt werden von Montag bis Freitag unter (07361) 721 80 ab 18 Uhr.

weiter

Landwirtschaft ist Partner der PH

Bauernverband Ostalb Wie Studierende, Dozenten und die Ostalb-Bauern das Konsumverhalten der Menschen verändern wollen.

Schwäbisch Gmünd

Der Bauernverband Ost-alb ging in die Offensive: „Lernziel Konsumverhalten – Landwirtschaft (k)ein Bildungspartner?“ So lautete das Thema der Delegiertenversammlung am Dienstag im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule (PH) in Schwäbisch Gmünd. „Wir wollen mit Dozenten und mit Studierenden landwirtschaftliche

weiter
  • 127 Leser

Von Mozart bis Metallica

Konzert Das Schweizer Duo „Mozart Heroes“ gastiert am Freitag, 14. Dezember, um 20 Uhr in der Abtsgmünder Zehntscheuer.

Abtsgmünd. Die „Mozart Heroes“ gelten als ein Geheimtipp für alle, die sich weit über die Grenzen von Klassik, Rock und Filmmusik begeben wollen. Live erleben kann man das Schweizer Duo mit seinem Programm „On Fire am Freitag, 14. Dezember, 20 Uhr, in der Abtsgmünder Zehntscheuer.

Dort wollt die Helden des brisantesten Crossover aller

weiter
  • 203 Leser

Letztes Kindergartenjahr wird gebührenfrei

Gemeinderat Wörter Räte beschließen im Gegenzug die Abschaffung des Baukindergeldes.

Wört. Das Baukindergeld der Gemeinde Wört in Höhe von 2000 Euro wird gestrichen und läuft zum Jahresende aus. Stattdessen soll der Kindergartenbeitrag reduziert werden, um so junge Familien zu unterstützen. Das beschloss der Gemeinderat Wört in seiner Sitzung am Mittwochabend.

Das letzte Kindergartenjahr vor der Einschulung soll künftig gebührenfrei

weiter
  • 147 Leser

Russland und die neue Weltordnung

Sicherheitspolitik Der frühere Staatsminister im Außenministerium, Gernot Erler, war zu Gast im „Olgasaal“ und referierte über die Krise zwischen West und Ost.

Ellwangen

Gerhard Ziegelbauer von der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP), Sektion Ostwürttemberg, stellte seinen prominenten Gast, den früheren Staatsminister im Auswärtigen Amt, Gernot Erler, persönlich vor. Sein Bundestagsmandat hat der 74-jährige SPD-Politiker aus Freiburg anlässlich der letzten Bundestagswahl 2017 abgegeben.

2005 war Erler

weiter
  • 189 Leser

Was mag das wohl sein?

Na sowas. Unser Leser Michael Höll entdeckte auf seiner Fotosafari am Bucher Stausee diese dort treibenden weißen Brezeln und hielt mit dem Teleobjektiv drauf. Und er hatte die Idee, die SchwäPo-Leser doch ein bisschen raten zu lassen, worum es sich bei den verschlungenen Flusen wohl handeln könnte. Man kommt schon drauf, wenn man genauer hinschaut:

weiter
  • 5
  • 187 Leser

Zusammen über 1000 Jahre der Varta treu

Ehrung Varta Consumer zeichnete auf der Kapfenburg zahlreiche Arbeitsjubilare aus.

Ellwangen. Mit einem Festakt wurden jetzt 34 langjährige Mitarbeiter aus den Standorten Dischingen und Ellwangen für ihre Unternehmenstreue zu Varta Consumer geehrt. Unter den Jubilaren befindet sich auch ein Mitglied der Geschäftsführung.

Insgesamt 1030 Jahre Firmentreue bringen diese 34 Mitarbeiter zusammen. Aufgrund der großen Verbundenheit zwischen

weiter
  • 295 Leser

Zwei Veranstaltungen in einem Aufwasch

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Ellwangen legt Hauptversammlung und Familienabend zusammen.

Ellwangen. Ein Novum gab es dieses Jahr beim Schwäbischen Albverein Ellwangen: Hauptversammlung und Familienabend wurden terminlich zusammengelegt, musikalisch schaffte die Musikgruppe „Herrengedeck“ den Übergang.

Die Sitzung ließ am Ende sogar noch Raum für unterhaltsame Gespräche. Immer wieder die Tagesordnung auflockernd, sang die Ortsgruppe

weiter
Kommentar Andrea Trajanoska

Einer zieht den Kürzeren

zu den Pfosten auf dem Fahrradweg

Wie man’s macht, ist’s falsch. Ohne Pfosten auf dem Radweg nehmen viele motorisierte Zeitgenossen verbotenerweise eine Abkürzung – auf Kosten der Sicherheit von Radfahrern. Stellt man Pfosten auf, um das Problem einzudämmen, stört es die Radfahrer, die man eigentlich schützen möchte. Aber mal ehrlich, ist’s wirklich so schlimm?

weiter
  • 4
  • 264 Leser

Neresheim schnürt den finanziellen Gürtel enger

Etat Die Gemeinderäte haben gemeinsam mit der Stadtverwaltung den Haushalt 2019 aufgegleist.

Neresheim. Für Bürgermeister Thomas Häfele ist es der erste Etat in Neresheim. Die Finanzen müssen fürs kommende Jahr gut geplant werden. Denn die Vorhaben sind groß. Man denke nur an das Kösinger Freibad, das man in den kommenden Jahren angehen will. Aber auch die nächsten Investitionen sind nicht von Pappe.

Deshalb hat Häfele bereits in einer Klausurtagung

weiter
  • 257 Leser

Ohmenheim ehrt seine Blutspender

Ehrenamt In der Ortschaftsratssitzung zeichnen Manfred Reimer und Robert Brenner zahlreiche Mehrfachblutspender aus.

Neresheim-Ohmenheim. Während der Ortschaftsratssitzung im Feuerwehrgerätehaus in Ohmenheim haben Ortsvorsteher Manfred Reimer und der Gruppenleiter der DRK-Gruppe Ohmenheim, Robert Brenner, acht Mehrfachblutspender geehrt, davon kommen drei aus Ohmenheim und fünf aus Dehlingen.

Ohne den lebensrettenden roten Saft kann der Mensch nicht leben“,

weiter
  • 351 Leser
Kurz und bündig

Sperrung wegen Drückjagd

Neresheim. Am 23. November ist von 8 bis 16 Uhr wegen einer Drückjagd die Straße zwischen Ebnat und Elchingen gesperrt.

weiter
  • 663 Leser

Aus dem Gemeinderat

Breitband in Oberkochen Martin Balle erkundigte sich im Gemeinderat nach dem Sachstand in der Breitband-Versorgung. „Wir haben viele Baustellen, fast alle haben mit Breitband zu tun.“ Daraufhin sagte Stadtbaumeister Johannes Thalheimer, man sei „in den letzten Zügen“. Er gab „das sportliche Ziel“ aus, dass Ende November

weiter
  • 142 Leser

Die Maisäcker und die Mauer

Fragestunde Im Gemeinderat stand Bürgermeister Traub Rede und Antwort zum Wasserzins, zum Spitztal und zur „Neuen Mitte“.

Oberkochen. In der Bürgerfragestunde des Gemeinderats wollte Roland Winter wissen, wie die Planung für die Neue Mitte aussieht. Besonders interessierte ihn, ob das Projekt „Anbau Edith-Stein-Haus“ noch aktuell sei und inwieweit die marode Mauer an der Kirche denkmalgeschützt sei. Die Planung „Neue Mitte“ werde derzeit von der

weiter
  • 258 Leser

Okay für den „Roßrucken“

Baugebiet Gemeinderat nimmt vom Entwurf des Bebauungsplans Kenntnis.

Oberkochen. Die geplante Wohnbaufläche des Königsbronner Baugebiet „Roßrucken-Süd“ beträgt 9600 Quadratmeter, das Plangebiet liegt am südwestlichen Ortsrand von Königsbronn. In der Gemeinde herrsche derzeit ein Defizit an verfügbaren Wohnbauflächen, hieß es in der Sitzungsvorlage. Um der Nachfrage nach Wohnraum gerecht zu werden und dem

weiter
  • 5
  • 183 Leser

Protest gegen Umzug der Grundschule

Bildung Unterschriftensammlung für Fortbestand der Friedensschule im Aalener Rathaus übergeben.

Aalen-Unterkochen. In Unterkochen setzt sich ein neu gegründeter Arbeitskreis „Lasst die Schule im Dorf“ für den Bestand der Friedensschule an jetziger Stelle ein. Die Beteiligten wehren sich gegen eine Eingliederung der Grundschule in die Kocherburgschule.

Dafür haben sie Unterschriften gesammelt, eineinhalb Wochen lang, unter anderem

weiter
  • 269 Leser

Ausschau nach Kunst-Mäzenen

Verkehr Gemeinde Mögglingen möchte das Kunstprojekt an der Lautertalbrücke jetzt realisieren. Sie ist aber auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Mögglingen

Mögglingen fiebert dem 26. April 2019 entgegen, dem Tag der Eröffnung der neuen Ortsumgehung. Das geplante Kunstwerk von Tobias Rehberger an der 270 Meter langen Lautertalbrücke wird zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht fertig sein. Klappt es mit der Finanzierung, kann der Bau im neuen Jahr beginnen.

Jetzt startet die Gemeinde, unterstützt

weiter
  • 328 Leser

Wendelin wacht über die Weidenoase

Kunstwerk Werner Kowarsch hat aus einem Eichenstamm eine Skulptur des Heiligen Wendelins geschnitzt. Das Kunstwerk „wirft fortan ein Auge“ auf die neue Weidenoase in den Sechta-Auen.

Bopfingen

An der Weidenoase in den Sechta-Auen tut sich was. Die Weiden sind gewachsen, der Weg wurde geebnet und mit Steinen befestigt. Nun wurde dort eine Skulptur des heiligen Wendelins aufgestellt.

Der Heilige war der Sage nach von königlichem Geschlecht, arbeitete aber als Hirte in der Saargegend. Daher hat Künstler Werner Kowarsch seinen Wendelin

weiter
  • 351 Leser

Haus Lindenhof plant Erweiterung in Westhausen

Senioren Der Ausbau von Betreuungsangeboten soll das Seniorenheim St. Agnes fit für die Zukunft machen.

Westhausen. Schon im Bürgermeisterwahlkampf hat Markus Knoblauch die Stärkung Westhausens als seniorenfreundliche Gemeinde zur Sprache gebracht. Nun sollen seine Vorstellungen Gestalt annehmen. Als Partner wählt die Kommune erneut die Stiftung Haus Lindenhof. Neben der Erweiterung des Seniorenheims plant die Stiftung ein umfangreiches Angebot für ambulant

weiter
  • 301 Leser
Kurz und bündig

Herbstkonzert der Tiere

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern konzertiert am Samstag, 24. November, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Lautern. Die Jugendkapelle und die aktive Kapelle laden ein zum „Herbstkonzert der Tiere“, einem Ausflug in die Tierwelt mit Filmmusik und Musicalmelodien, in die amerikanische Prärie in die Stadt der Tiere. Der Eintritt kostet 8 Euro,

weiter
  • 173 Leser
Kurz und bündig

Tanzabend der Musikschule

Essingen. Die Essinger Musikschule gestaltet am Freitag, 23. November, um 17 Uhr einen Tanzabend in der Remshalle Essingen. Die Bewirtung übernimmt der Förderverein der Musikschule.

weiter
  • 271 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtszeit mit TonArt

Essingen-Hermannsfeld. TonArt und ConTakt stimmen unter dem Titel „Christmas time is coming“ am Samstag, 1. Dezember, musikalisch auf die Weihnachtszeit ein. Es gibt nur noch Karten für das Konzert um 11 Uhr, bei dem auch der Kinderchor mitwirkt. Sie können zum Preis von 12 bzw. 6 Euro reserviert werden unter 0175 536 6562 oder per E-Mail an infotonart@aol.com.

weiter
  • 299 Leser

So können Sie die Hospiz-Stiftung Aalen stark machen

Das Hospiz Aalen, das Maja-Fischer-Hospiz im Samariterstift Ebnat, ist ein Haus für schwerstkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige. Deren Selbstbestimmung und würdevolles Leben und Sterben stehen im Mittelpunkt der Hospizarbeit.

Die Kosten für einen Aufenthalt im Hospiz tragen die Krankenkassen. Der Gesetzgeber hat jedoch

weiter
  • 151 Leser

Hospiz Aalen – Stifter gesucht

Samariterstift Gründungsversammlung der Stiftung „Zeit für Menschen“ am Dienstag, 27. November in der Villa Koepf. Weitere Zustifter und Spender gesucht.

Aalen

Im Hospiz ist das Sterben der ständige Begleiter des Lebens. Mit jedem Atemzug, der noch getan wird, wird es klarer, was das Leben jetzt mit einem vorhat“, sagt Pfarrer Manfred Rehm, der die Menschen im Maja-Fischer-Hospiz in Aalen-Ebnat, seelsorgerlich auf ihrem letzten Stück des Lebensweges begleitet. Im Angesicht des Todes werden bei

weiter
  • 5
  • 262 Leser

Neues Café im Ostalbklinikum

Infrastruktur 24 Stunden rund um die Uhr ist die neue Cafeteria in der Eingangshalle geöffnet. Neue Atmosphäre in skandinavischem Stil mit viel Holz.

Aalen

Das Aalener Ostalb-Klinikum hat wieder eine Cafeteria: Ab sofort können Patienten und deren Besucher, Gäste und Klinikmitarbeiter in einem neuen im Foyer ansässigen Café allerlei Kaffee- und Kuchenspezialitäten und leichte Snacks genießen. Und das 24 Stunden rund um die Uhr, in komplett neuem Ambiente.

Nach der Kündigung des vorigen Pächters

weiter

Unfall auf A7

Gefahr besteht nicht mehr.

Um Vorsicht gebeten wurde auf der A7 Würzburg Richtung Ulm, auf Höhe Niederstotzingen. Dort war eine ungesicherte Unfallstelle auf allen Fahrstreifen. 

weiter
  • 6855 Leser

Pfosten mitten auf dem Radweg

Infrastruktur Das sorgt für Gesprächsstoff: Warum die Stadt vier rot-weiße Stangen auf den neuen Fahrradweg platziert.

Aalen. Der neue Fahrradweg vor der Rathaustiefgarage sorgt für Gesprächsstoff. Nicht wegen seiner Breite oder der Lage, sondern wegen der vier rot-weißen Pfosten, die hier neu aufgestellt wurden. Die Stadt klärt auf: Der Bordstein sei im Zuge der Arbeiten abgesenkt worden, damit der Radweg durchgängig und komfortabel zu befahren sei, sagt Stadtsprecherin

weiter
  • 3
  • 583 Leser

Fehlalarm am Mercatura

Aalen. Zu einem vermeintlichen Einsatz am Mercatura Einkaufszentrum sind Feuerwehr und Rettungsdienst zur Mittagszeit ausgerückt. Wie sich herausstellte, handelte es sich um einen Fehlalarm. 

weiter
  • 1609 Leser

Margit Stumpp spricht zum Bildungshaushalt im Plenum des Deutschen Bundestages

Aalen/Berlin. Die Budnestagsabgeorndete der Grünen Margit Stumpp wird in ihrer Funktion als bildungspolitische Sprecherin der Grünen heute in der Haushaltsdebatte zum Bildungshaushalt im Plenum des Deutschen Bundestages reden. Die Debatte beginnt um 16.30 Uhr ung wird bis 18.15 Uhr gehen. Stumpp wird am Ende der Debatte reden. Interessierte

weiter
  • 799 Leser

Vesperkirche als Symbol für die Sorge um den Nächsten

Tagespost-Weihnachtsaktion Sozialbürgermeister Dr. Joachim Bläse lobt das Angebot von Bürgern für Bürger und sieht es in der Kirche gut aufgehoben.

Schwäbisch Gmünd

Die Vesperkirche ist für Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ein sinnvolles Projekt von Bürgern für Bürger. Er stellt daher Inge Pfeifer als Mitarbeiterin im Amt für Familie und Soziales zum Teil frei, damit sie sich für die Gmünder Vesperkirche einsetzen kann. Im Interview spricht Joachim Bläse über das ökumenische Angebot, das im März

weiter
  • 265 Leser

Unfall auf B29 zw. Essingen und Mögglingen

Polizei sucht Zeugen

Essingen. Ein 36-jähriger Audi-Fahrer befuhr am Donnerstagmorgen gegen 10:15 Uhr die B29 von Aalen in Richtung Stuttgart. Im Bausstellenbereich kurz vor Mögglingen überholte dieser in einem unübersichtlichen und scharfen Kurvenbereich mehrere Fahrzeuge, die hinter einem LKW fuhren. Als sich der Audi-Fahrer auf Höhe des

weiter
  • 4
  • 6066 Leser

Familiendrama in Göppingen

Ein 50-Jähriger soll zwei Menschen angegriffen haben. Alle drei erlitten schwere Verletzungen.

Göppingen. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei mitteilen, meldeten Zeugen gegen 2 Uhr eine Auseinandersetzung auf einer Straße in der Göppinger Innenstadt. Als die Polizei eintraf, flüchtete ein Mann mit seinem Auto. Ihn stellte eine Polizeistreife in der Gartenstraße. Dort hatte der 50-Jährige am Steuer einen

weiter
  • 5
  • 4214 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9.09 Uhr: Unfallgeschädigter gesucht: am Mittwochabend hat eine Frau in Ellwangen in der Nikolausstraße ein Auto am Fahrbahnrand beschädigt. Während sie bei der Polizei den Unfall meldete, ist der Unfallgeschädigte weggefahren. Der Besitzer des beschädigten Autos wird gebeten, sich bei der Polizei in Ellwangen zu melden.

weiter
  • 2207 Leser

Gegen Straßenlaterne gefahren

Heubach. Auf rund 3500 Euro wird der Sachschaden beziffert, den ein 56-Jähriger am Mittwochgegen 11.30 Uhr verursachte. Mit seinem VW-Kleinbus beschädigte er beim Rückwärtsausparken einen in der Gmünder Straße aufgestellte Straßenlaterne, wie die Polizei mitteilte.

weiter
  • 671 Leser

Feuerwehreinsatz am Parlermarkt

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Parlermarkt gegen 8.30 Uhr gekommen als sich starker Rauch an einem Mülleimer gebildet hat. Vermutlich haben sich Zigaretten im Mülleimer des zweiten Parkhausobergeschosses entzündet, teilte die Polizei mit. Der Einsatz sei bereits abgeschlossen.

weiter
  • 3712 Leser

Unfall an Hofausfahrt - 24 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Ein 21-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 17.30 Uhr mit seinem Traktor von einer Hofausfahrt auf die Landesstraße 1075 zwischen Straßdorf und Reitprechts aus. Dabei übersah er einen heranfahrenden 37 Jahre alten Ford-Fahrer. Dieser leitete noch eine Vollbremsung ein, konnte einen Unfall aber nicht mehr

weiter
  • 5
  • 1644 Leser

Einbruch in Wohnhaus

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Zwischen Samstag und Mittwoch wurde in ein Wohnhaus im nördlichen Bereich von Zimmern eingebrochen. Der Einbrecher stieg über ein Fenster ein und durchsuchte Inventar, wie die Polizei mitteilte. Ob Gegenstände entwendet wurden, ist noch nicht abschließend geklärt. Hinweise bezüglich

weiter
  • 1514 Leser

Parkrempler in Ellwangen

Ellwangen. Beim Einparken ihres Audi beschädigte eine 36-Jährige am Mittwoch kurz nach 9.30 Uhr einen Seat. Bei dem Unfall, der sich auf dem Parkplatz eines Hotels in der Max-Eyth-Straße ereignete, entstand ein Schaden von rund 2500 Euro, wie die Polizei mitteilte.

weiter
  • 465 Leser

Fingerfertiger Dieb klaut zwei Handys aus Handtasche

Ellwangen. Äußerst fingerfertig zeigte sich ein unbekannter Dieb am Mittwoch in einem Drogeriemarkt in der Aalener Straße. Zwischen 12.45 Uhr und 13.15 Uhr entwendete er völlig unbemerkt zwei Mobiltelefone einer 58-Jährigen, welche in ihrer umgehängten unverschlossenen Handtasche verstaut waren. Bei den Handys handelt

weiter
  • 2300 Leser

Unfallgeschädigter gesucht

Das Auto stand am Fahrbahnrand der Nikolausstraße.

Ellwangen. Kurz vor 18 Uhr beschädigte eine 76-Jährige am Mittwoch mit ihrem VW ein Auto, das am Fahrbahnrand der Nikolausstraße geparkt war. Die Unfallverursacherin fuhr zum Polizeirevier in Ellwangen und meldete den Unfall. Als sie an die Unfallstellte zurückkam, war das Auto nicht mehr da. Das Auto müsste hinten links beschädigt

weiter

Unfallflucht in Oberkochen

Oberkochen. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, den ein unfallflüchtiger Autofahrer am Dienstagverursachte. Gegen 18.30 Uhr bemerkte eine 53-Jährige, dass ihr Audi, der auf dem Besucherparkplatz einer Firma in der Carl-Zeiss-Straße abgestellt war, am rechten Heck Beschädigungen aufwies. Hinweise nimmt das Polizeirevier

weiter
  • 484 Leser

Unbekannter beschädigte Straßenlaterne

Hüttlingen. Auf rund 2000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unfallflüchtiger Lkw-Fahrer verursachte, als er zwischen Montagabend, 23.30 Uhr und Dienstagmorgen, 6.45 Uhr rückwärts mit seinem Lastwagen gegen eine in der Gottlieb-Daimler-Straße aufgestellte Straßenlaterne fuhr. Der Laternenmast wurde dabei

weiter
  • 1559 Leser

Unbekannter entwendet E-Bike

Aalen. Ein E-Bike im Wert von rund 3400 Euro wurde am Mittwochabend von einem Unbekannten entwendet. Der Besitzer des weißen Haibikes hatte dieses vor einer Gaststätte im Westlichen Stadtgraben abgestellt, wie die Polizei mitteilte. Als er gegen 21.30 Uhr zurückkam, fehlt das E-Bike. Hinweise auf den Täter beziehungsweise den Verbleib

weiter
  • 1583 Leser

Unbekannter beschädigt mutwillig Auto

Abtsgmünd-Wöllstein. Ein Unbekannter verursachte am Mittwochabend zwischen 19 Uhr und 21.40 Uhr einen Sachschaden von rund 800 Euro, als er den Außenspiegel eines BMW mutwillig beschädigte, der am Dorfhaus am Schüsselberg abgestellt war. Hinweise auf den Täter nimmt das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 794 Leser

Doppelt profitieren: Mehr Energieeffizienz - mehr Sicherheit

Kfw fördert Einbruchschutz und Sanierung.

Böbingen. Mit der Zeitumstellung hat für alle sichtbar die kalte und dunkle Jahreszeit begonnen. Auch in diesem Jahr weist die Polizei auf das Thema Einbruchschutz hin. „Dabei lohnt es sich, auch an die Energiebilanz des Hauses zu denken“, raten das EKO- Energieberatungszentrum und die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

weiter
  • 1416 Leser

Vortrag: "Politische Lage und Entwicklungsszenarien in China"

Aalen. In einer Zeit, in der Schlagworte wie Globalisierung und Digitalisierung an der Tagesordnung sind, erscheint die Auseinandersetzung mit den Kulturen dieser zusammenwachsenden Welt immer dringlicher. Dabei rückt China zunehmend in unseren Fokus, ist die Volksrepublik doch mittlerweile auch unser wichtigster Handelspartner.

Im Rahmen der Ausstellung

weiter
  • 1190 Leser

Blitzer im Einhorn-Tunnel war monatelang falsch eingestellt

Verkehr Lastwagen auf abgetrennten Fahrbahnen schon ab 60 Stundenkilometern als Verkehrssünder erfasst.

Schwäbisch Gmünd

Die Stadtverwaltung hat über Monate hin im Gmünder Einhorn-Tunnel Lastwagen zu Unrecht geblitzt und den betroffenen Fahrern Verwarnungs- oder Bußgeldbescheide zugestellt, die unter Umständen auch Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei zur Folge hatten. Das bestätigt Rathaussprecher Markus Herrmann auf Anfrage der Gmünder Tagespost.

weiter

Mutlantis-Debatte und TSV-Antrag wirken nach

Gemeinderat Warum sich der Schwimmverein Gmünd für die Wasserflächen in der Nachbargemeinde interessiert und was das TSV-Team vorhat.

Mutlangen

Das Mutlantis und das TSV-Heim – die beiden zentralen Themen der Gemeinderatssitzung am Dienstag, werden alle Beteiligten noch lange beschäftigen. So wird die Verwaltung nochmals alle Fakten zum Mutlantis in einem Flyer zusammenstellen, der noch vor der Bürgerversammlung am 4. Dezember an alle Haushalte in Mutlangen verteilt wird. „Ich

weiter
  • 394 Leser

Brand in der Garage – Frau verletzt

Aalen. Feuerwehreinsatz am Morgen: Gegen 12 Uhr am Mittwoch brach ein Brand in einer Garage eines Einfamilienhauses in der neuen Straße „An der Eiche“ im Neubaugebiet Schlatäcker aus.

Die 40-jährige Bewohnerin, die sich laut Polizei zu diesem Zeitpunkt als einzige in dem Haus aufhielt, wurde auf den Brand aufmerksam und versuchte zu löschen.

weiter
  • 680 Leser

Regionalsport (41)

Der Gegner: KFC Uerdingen 05

Trainer: Stefan Krämer (51) Tabellenplatz5. Platz – 25 Punkte / 18:18 Tore Bisherige Bilanz:8 Siege – 1 Remis – 6 Niederlagen Ex-VfR-Spieler:Robert Müller, Dennis Chessa, Oguzhan Kefkir Bester Torschütze:Stefan Aigner (6 Treffer) Stadion:Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg Internet: www.kfc-uerdingen.de

weiter
  • 258 Leser

FCH: Den Aufsteiger Paderborn zu Gast

Fußball Nur drei Punkte trennen den 1. FC Heidenheim vom Relegationsplatz. Und diesem dritten Rang könnte der FCH am Sonntag (13.30 Uhr) einen Schritt näher kommen. Zu Gast in der Voith-Arena ist der SC Paderborn – eine machbare Aufgabe für Timo Beermann (Bild) und Co. Foto: Eibner

weiter
  • 973 Leser

Remis-Könige aus Gmünd

Fußball, Oberliga Normannia Gmünd spielt beim SV Oberachern.

Der FC Normannia Gmünd, Remis-König der Fußball-Oberliga, wartet seit acht Spielen auf einen Sieg – in diesem Zeitraum gab’s sieben Unentschieden. Weshalb das Thema „dreifach punkten“ gleich dreierlei ist: dauerhaft, dringlich – und nervenzehrend.

Nun kommt das Auswärtsspiel beim SV Oberachern (Samstag, 14.30 Uhr), einem

weiter
  • 108 Leser

Wer springt für den Torjäger in die Bresche?

Fußball, 3. Liga Ohne den gesperrten Matthias Morys: Der VfR Aalen gastiert am Samstag beim Aufsteiger KFC Uerdingen. Anpfiff: 14 Uhr.

Gut sechs Jahre ist es her: Am 5. August 2012 spielte der VfR Aalen in der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena. Es war die Zweitliga-Premiere der Ostälbler. Eine, die die Fans nicht vergessen werden: Mit 4:1 fegten die Aalener damals den MSV Duisburg aus dem Stadion.

Am Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) kehrt der VfR Aalen zurück in die Stätte des Triumphes,

weiter
  • 5
  • 244 Leser
Spiele am Wochenende

3. Liga

Freitag, 19 Uhr: Sportfr. Lotte – Hansa Rostock

Samstag, 14 Uhr: Hallescher FC – Großaspach KFC Uerdingen 05 – VfR Aalen Osnabrück – Energie Cottbus Carl Zeiss Jena – Unterhaching Fortuna Köln – Würzburg FSV Zwickau – SV Meppen

Sonntag, 13 Uhr: Karlsruher SC – 1860 München

Sonntag, 14 Uhr: Kaiserslautern – SV Wehen Montag, 19 Uhr: Münster – Braunschweig

weiter
  • 154 Leser

ZAHL DES TAGES

3

Ex-Profs des VfR Aalen gehören in dieser Saison zum Kader des KFC Uerdingen 05: Oguzhan Kefkir, Robert Müller und Dennis Chessa. Am Samstag stehen sich der Aufsteiger und die Ostälbler gegenüber. Anpfiff in der Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg: 14 Uhr.

weiter
  • 365 Leser

Handball SG2H will auswärts Zähler

Die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen sind am Samstag auswärts gefordert: Um 18.20 Uhr ist Anpfiff der Partie bei der SG Hegensberg-Libersbronn. Gespielt wird in der Sporthalle Römerstraße in Esslingen. Mit 4:12 Punkten stehen die Gastgeber auf Platz zehn der Württembergliga und damit zwei Plätze und drei Punkte hinter der SG2H. Am Samstagabend

weiter
  • 406 Leser

Essingen erst beim Dritten und dann beim Zweiten

Fußball, Verbandsliga Der TSV tritt am Samstag beim FSV Hollenbach an, bevor es nach Dorfmerkingen geht.

Der TSV Essingen hat den ersten Teil seines Jahresrestprogramms erfolgreich bestanden. Im letzten Heimspiel des Jahres sollte unbedingt ein Dreier her, und das ist mit 3:0 gegen Neckarrems gelungen. Nun aber geht es für die Mannschaft von Erdal Kalin zum Ende des Jahres noch einmal ans Eingemachte. An diesem Samstag (14.30 Uhr) geht es zum Knaller nach

weiter
  • 141 Leser
Spiele am Wochenende

Landesliga

Freitag, 19 Uhr: Hofherrnweiler – FC Bargau

Samstag, 14.30 Uhr: TSV Bad Boll – SV Ebersbach TSV Blaustein – Echterdingen FV Sontheim – Waldstetten TSV Weilimdorf – SC Geislingen Oberensingen – TSV Weilheim N.A.F.I. Stuttg. – TSV Neu-Ulm SV Bonlanden – TSV Buch

weiter
  • 132 Leser
Spiele am Wochenende

Oberliga

Freitag, 19 Uhr: FC Nöttingen – Neckarsulm Samstag, 14 Uhr: Göppinger SV – Bahlinger SC Stuttg. Kickers – FSV Bissingen SSV Reutlingen – Pforzheim FV Ravensburg – TSG Backnang SGV Freiberg – Friedrichstal Samstag, 14.30 Uhr: SV Oberachern – FC Normannia SV Spielberg – TSV Ilshofen FC 08 Villingen – SV Linx

weiter
  • 236 Leser
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Samstag, 14.30 Uhr: Dorfmerkingen – FC Wangen FSV Hollenbach – TSV Essingen VfB Neckarrems – Laupheim VfL Nagold – SKV Rutesheim Calcio Leinf.-E. – Breuningsw. TSG Tübingen – FC 07 Albstadt 1. FC Heiningen – Ehingen-Süd Samstag, 15 Uhr: FV Löchgau – VfL Sindelfingen

weiter
  • 536 Leser

VfR: Amelhaf erneut im Training

Der potenzielle Kandidat hat noch einmal vorgespielt: Offensivspieler Mohamed Amelhaf (20) vom KFC Poperinge (Belgien) absolvierte am Donnerstag ein weiteres Probetraining beim VfR Aalen. „Außerdem wird er sich einem sportmedizinischen Test unterziehen“, sagt Hermann Olschewski. Wobei das Präsidiumsmitglied klarstellt, dass die endgültige

weiter
  • 5
  • 442 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 14.30 Uhr: Unterkochen – VfL Gerstetten TV Neuler – SV Wört SV Lauchheim – SV Neresheim TV Heuchlingen – FC Ellwangen Kirchh./Trocht. – Waldhausen SG Bettringen – TSG Nattheim SF Lorch – AC Milan HDH Hofherrnw. II – Schnaitheim

weiter
  • 479 Leser

Die TSG geht dezimiert ins Flutlicht-Derby

Fußball Die TSG Hofherrnweiler kann mit einem Sieg an diesem Freitagabend (19 Uhr) im Landesliga-Derby gegen die Gäste aus Bargau die Tabellenführung zumindest für einen Tag bis auf acht Punkte ausbauen. Auf die Bestbesetzung kann TSG-Trainer Benjamin Bilger allerdings nicht bauen: „Oli Rieger ist krank, Daniel Rembold angeschlagen, Julian Köhnlein

weiter
  • 114 Leser

Fachsenfeld übernimmt die Führung

Schießen, Sportpistole In der Freundschaftsrunde steht der SV Fachsenfeld nach dem klaren Sieg über Regelsweiler auf Rang eins.

Nach dem vierten Durchgang in der Sportpistolen-Freundschaftsrunde erobert der SV Fachsenfeld I die Tabellenführung und verweist den bisherigen Primus SK Aalen-Neßlau II auf den dritten Platz. Fachsenfeld I gewann gegen den SV Regelsweiler klar und deutlich mit 787:771 und übernimmt mit 3114 Ringen und damit mit zwölf Ringen Vorsprung die Tabellenführung

weiter
  • 221 Leser

Hinrundenplatz zwei sichern

Fußball, Verbandsliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Samstag den Tabellendreizehnten FC Wangen, der sich wieder gefangen hat. Spielbeginn: 14.30 Uhr.

Die Gäste aus Wangen zählen zu den erfahrensten Teams der Verbandsliga und gehören seit der Spielsaison 2004/05 mit Ausnahme der Saison 2015/16, der höchsten württembergischen Amateurklasse an. Spiele zwischen den Sportfreunden und dem Gast aus Wangen, waren immer von besonderer Brisanz und nahezu immer auf Augenhöhe.

Von den letzten sechs Aufeinandertreffen

weiter
  • 135 Leser
Fußball kompakt

Kraftakt beim Aufsteiger

Landesliga. Beim TSGV Waldstetten sind einige Akteure angeschlagen oder fehlen verletzt: So geht der Landesliga-Vierte mit letzter Kraft in den Endspurt vor der Winterpause. Im letzten Spiel der Hinrunde geht es am Samstag, 14.30 Uhr, zum Aufsteiger FV Sontheim. Mit 20 Punkten haben sich die Brenztäler im Tabellenmittelfeld etabliert und einen ordentlichen

weiter
  • 336 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Samstag, 12.30 Uhr: Dorfmerkingen II – Kerkingen Samstag, 14.30 Uhr: TSV Westhausen – Schloßberg Tannhausen – TSG Abtsgmünd SV Ebnat – TSV Hüttlingen DJK Eigenzell – SV Pfahlheim SSV Aalen – TV Bopfingen Adelmannsfelden Wasseralf. DJK Schwabsberg – Stödtlen

weiter
  • 344 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga AI

Samstag, 12.30 Uhr: SG Bettringen II – TSV Heubach Samstag, 14.30 Uhr: TV Herlikofen – TSV Mutlangen TSV Böbingen – Essingen II VfL Iggingen – Waldstetten II Großdeinbach – TV Straßdorf Schechingen – Stern Mögglingen TSB Gmünd – FC Durlangen Hohenst./Untergr. – Bargau II

weiter
  • 407 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Samstag, 12.30 Uhr: Wasseralfingen II – TV Neuler II Samstag, 14.30 Uhr: SV Jagstzell – Spfr Rosenberg Samstag, 15 Uhr: Fachsenf./Dew. – DJK Aalen

weiter
  • 317 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga BII

Samstag, 12.30 Uhr: Böbingen II – Ruppertshofen Heuchlingen II – FC Eschach Schechingen II – Mögglingen II Samstag, 14.30 Uhr: Bartholomä – SV Frickenhofen SV Lautern – TSV Heubach II SV Göggingen – TSV Leinzell

weiter
  • 483 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga BIV

Samstag, 12.30 Uhr: Kirchh./Trocht. II – Elchingen Lauchheim II – Waldhausen II Samstag, 14.30 Uhr: Nordh.-Zippl. – FC Röhlingen Spvgg Ohmenheim – SV Lippach Kösingen – Unterschneidheim

weiter
  • 234 Leser

Neresheim will ganz oben überwintern

Fußball, Bezirksliga SVN in Lauchheim – FC Ellwangen beim seit sieben Spielen sieglosen TV Heuchlingen kein Außenseiter.

Schon vor dem letzten Spieltag der Hinrunde steht fest: Der SV Neresheim ist Herbstmeister. Nachdem sich Waldhausen und Bettringen vergangene Woche die Punkte teilen, kann der SVN (33 Zähler) bei vier Punkten Vorsprung nicht mehr eingeholt werden. Ob die Neresheimer auch auf Platz eins überwintern, ist noch ungewiss. Denn nach Abschluss der Vorrunde

weiter
  • 229 Leser
Fußball kompakt

Neuer Primus mit Gastspiel

Kreisliga B IV. Vergangenen Sonntag eroberte der SC Unterschneidheim die Tabellenführung der Kreisliga B IV. Um einen weiteren Schritt in Richtung Herbstmeisterschaft zu machen, will der SC nun sein Auswärtsspiel in Kösingen gewinnen. Die DJK Nordhausen-Zipplingen auf Rang drei geht gegen den FC Röhlingen als Favorit ins Rennen. Elchingen gastiert

weiter
  • 186 Leser

Rosenberg in Jagstzell

Fußball, Kreisliga B III Nur drei Partien werden am Samstag ausgetragen.

In der Kreisliga B III werden an diesem Samstag lediglich drei Partien ausgetragen. Darunter aber ein echtes Topspiel: In Jagstzell steigt das tabellarische Spitzenspiel, wo der heimische SV (Vierter mit 23 Punkten) auf den Absteiger und Tabellenzweiten aus Rosenberg (28 Punkte) trifft. Tabellenführer Fachsenfeld/Dewangen (29) will nach der überraschenden

weiter
  • 240 Leser

Schwabsberg vor der Herbstmeisterschaft

Fußball, Kreisligen A Am vorletzten Spieltag des Jahres kann der Spitzenreiter auch das Überwintern auf Platz eins sichern.

Mit einem Punktgewinn im Heimspiel gegen die DJK Stödtlen könnte das diesjährige Erfolgsteam aus Rainau in diesem Jahr von keinem Konkurrenten mehr eingeholt werden. Der neue Top-Verfolger der Schwabsberger kommt derweil aus Hüttlingen. Nach dem zuletzt knappen Heimsieg gegen Eigenzell konnte sich der TSV auf Rang zwei vorschieben und will diesen mit

weiter
  • 279 Leser
Fußball kompakt

TVH II gegen Tabellennachbarn

Kreisliga B II. Nachdem sich der TV Heuchlingen II in der Vorwoche nur mit einem knappen 0:1 beim Klassenprimus aus Hussenhofen geschlagen geben musste, will der derzeitige Tabellenfünfte im morgigen Heimspiel gegen den 1. FC Eschach wieder zurück in die Erfolgsspur. Gelingt den Heuchlingern der Heimsieg, würde Tabellenplatz fünf aufgrund des besseren

weiter
  • 151 Leser

Auf dem Zahnfleisch

Handball, Bezirksliga HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag in Heidenheim.

Sieben Spiele haben die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen in dieser Saison bisher bestritten und der Aufsteiger geht augenblicklich auf dem Zahnfleisch.

Coach Jürgen Baur tut sich leichter damit, die Spieler aufzuzählen, die keine Blessuren plagen als andersherum. Da kommt es nicht gerade gelegen, dass der Aufsteiger am Samstag um 20 Uhr in der Karl-Rau-Halle

weiter
  • 117 Leser

Erster ohne Punkte

Rollstuhlbasketball, Landesliga Spitzenreiter TSV Ellwangen sieglos in Freiburg.

In der Rollstuhlbasketball-Landesliga sind die Ellwanger TSV-Rollers beim Auswärtsspieltag in Freiburg sieglos geblieben.

Zunächst hatten es die Ellwanger mit der Zweiten Mannschaft des PSC Pforzheim zu tun, die eigentlich außer Konkurrenz in der Landesliga Baden-Württemberg mitspielt. Doch durch den Einsatz von zwei Oberliga-Spielern (jeweils 4,5 Punkte,

weiter

KG: Eine der letzten Chancen

Ringen, Oberliga Gegen den Drittletzten aus Ebersbach braucht Fachsenfeld/Dewangen den Sieg für den Ligaerhalt.

In der Fachsenfelder Woellwarthhalle steigt an diesem Samstag das Derby zwischen der KG Fachsenfeld/Dewangen und dem SV Ebersbach. Kampfbeginn dieser wichtigen Begegnung ist um 20 Uhr. Wichtig deshalb, weil dieses Duell eine der letzten Möglichkeiten für die KG darstellt, noch einen entscheidenden Schritt Richtung Klassenerhalt zu tätigen. Denn die

weiter

MADS zu Gast beim Spitzenreiter

Volleyball, Regionalliga Die Ostalb-Spielgemeinschaft tritt am Samstag, 19.30 Uhr, beim Tabellenführer MTV Ludwigsburg an. Ein Gegner, der den Ostälblern liegt.

Die Gastgeber gelten als die athletisch stärkste Mannschaft der Regionalliga Süd. Die Ludwigsburger sind im Schnitt um die fünf bis zehn Zentimeter größer als die Ostälbler und können dementsprechend einen sehr starken Block stellen sowie im Angriff mit hoher Durchschlagskraft operieren.

Für die samstäglichen Gäste gilt es, mit klugem Aufschlagsspiel

weiter

Spitzenreiter in Form

Schießen, Luftpistole Walxheim zeigt in der Freundschaftsrunde seine Top-Verfassung.

Im vierten Durchgang der Luftpistolen-Freundschaftsrunde präsentierte sich die JQS Walx-heim II in Bestform. 1377 Ringe bedeuteten Tagesbestleistung. Walxheim II bleibt damit souveräner Tabellenführer, der Vorsprung vor Verfolger Oberkochen beträgt 82 Ringe. Erst im letzten Wettkampf der Saison treffen dann beide aufeinander, sodass bezüglich der Meisterschaft

weiter
  • 148 Leser

Zwei Duelle am Wochenende auf Augenhöhe

Ringen, Verbandsliga Der AC Röhlingen empfängt am Samstag den Tabellenvierten SV Dürbheim und steht nur 19 Stunden später in Plieningen auf der Matte.

Doppelkampftag für den AC Röhlingen: Am Samstag empfängt der AC Röhlingen zunächst den SV Dürbheim. Die Schwarzwälder Truppe rangiert derzeit mit 14:8 Punkten auf Rang vier in der Tabelle. Den Hinkampf in Dürbheim konnte der SV äußerst knapp mit 17:15 für sich entscheiden. Diese vermeidbare Niederlage wollen die Sechtaringer vor heimischem Publikum

weiter
  • 140 Leser

Zwei Ex-Profis als Trainer

Aktion Traditionell richtete die Grundschule Schloßberg ihr Fußballcamp mit der Aktion Fußballtag aus. Jo Eller vermittelte mit Alexander Malchow (SV Werder Bremen, FC Augsburg, Hinten, zweiter von rechts) und Dirk Wüllbier (Hallescher FC, Stuttgarter Kickers, rechts) gestandene Ex-Profis als Trainer. Die beiden sympathischen Übungsleiter begeisterten

weiter
  • 120 Leser

HG-Frauen wollen Trend fortsetzen

Handball, Bezirksliga Aalen/Wasseralfingen erwartet am Sonntag Tabellennachbar HSG Wangen/Börtlingen.

Die Frauen der HG Aalen/Wasseralfingen wollen am Sonntag um 15 Uhr in der Talsporthalle wieder in die Erfolgsspur finden, wenn sie auf den Tabellennachbarn HSG Wangen/Börtlingen treffen.

Die Gäste haben nach ihrem Auftaktsieg gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn zunächst einen kleinen Einbruch erlebt, dreimal in Folge verließen sie den Platz als Verlierer

weiter
  • 126 Leser

Hofherrnweiler verliert knapp nach schwachem Start

Tischtennis Hüttlingen bleibt seiner Favoritenrolle treu und fertigt die TSG Abtsgmünd ab.

Es war wieder einiges los in den Tischtennis-Ligen am vergangenen Wochenende. In der Bezirksliga der Damen mussten sich Neresheim knapp geschlagen geben, ebenso knapp unterlagen Hofhernnweilers Herren in der Landesklasse.

Damen Bezirksliga

SV Neresheim – TTC Burgberg 6:8

Neresheim hatte zunächst den besseren Start und gewann zu Spielbeginn beide

weiter
  • 172 Leser

Mit Druck zu schnellen Ballgewinnen

Handball, Bezirksliga Hofen/Hüttlingen will am Samstag beim Aufsteiger SG Herbrechtingen/Bolheim II zwei Punkte.

Die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen treten am Samstag zu ihrem achten Auswärtsspiel der Saison beim Aufsteiger der SG Herbrechtingen/Bolheim II an. Anpfiff in der Bibrishalle in Herbrechtingen ist um 19.30 Uhr.

Nach dem Sieg in der Vorwoche gegen die TS Göppingen und mit einem Punktekonto von 16:2 reisen die SG2H-Handballer mit breiter Brust als

weiter
  • 105 Leser

Schnell auf die Bahn einstellen

Kegeln, Champions-League Schrezheims Keglerinnen treten in der Königsklasse in der Slowakei an: Der Gegner heißt Zelziarne Podbrezova. Gespielt wird auf sechs Bahnen.

Für die Keglerinnen des KC Schrezheim steht am Samstag das Hinspiel in der Champions-League an. Mit dem dritten Platz beim Europapokal haben sie sich nicht nur für die Champions-League qualifiziert, sondern auch gleich ihren direkten Gegner definiert: Zelziarne Podbrezova (SVK)

Podbrezova ist für viele Kegelbegeisterte ein Begriff, denn mit Vilmos

weiter

Zieht die HSG noch einmal vorbei?

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn empfängt am Sonntag, 17 Uhr, Tabellennachbar TSV Bartenbach.

Nach dem ersten Auswärtssieg in Brenz darf die HSG Oberkochen/Königsbronn wieder vor heimischer Kulisse antreten. Dabei trifft man in der Herwartsteinhalle erneut auf einen Absteiger aus der Landesliga. Und wie schon beim Spiel gegen den TV Brenz treffen zwei Tabellennachbarn aufeinander, wiederum möchte die HSG mit einem Sieg am aktuellen Gegner vorbeiziehen.

weiter
  • 113 Leser

Überregional (87)

Interview

„Den Insekten Grenzen setzen“

Wie immer , wenn es um Gentechnik geht, gibt es Sorgen, Kritik und Debatten. Ernst A. Wimmer, Leiter der Abteilung Entwicklungsbiologie an der Uni Göttingen, über Wege, Insekten Grenzen zu setzen. Was passiert beim Einsatz der Gen-Schere, wenn es um Malaria übertragende Moskitos geht? Ernst A. Wimmer: Da geht es um das sogenannte Gene Drive. Das bedeutet: weiter
  • 287 Leser
Pop

„Ich flute einfach mit“

Der Künstler Peter Licht ist mit seinem neuen Album „Wenn wir alle anders sind“ unterwegs. Zudem überzeugt er mit der Neudichtung von Molières „Tartuffe“.
Peter Licht spielt mit den sozialen Medien und allen Errungenschaften der Pop-Kultur. Er wird deren Teil, um sie dann genüsslich auszuhöhlen. So kommt's, dass er in steter Unregelmäßigkeit nicht nur neue Alben veröffentlicht und mit ihnen auf Tournee geht, sondern zudem als Theaterautor und Kolumnist gefragt ist. Zuletzt feierte seine Neudichtung von weiter
  • 295 Leser
Landes-SPD

„Ich schließe gar nichts aus“

Viele Genossen können sich Andreas Stoch als Vorsitzenden vorstellen. Doch der jetzige Fraktionschef legt sich bisher nicht fest. Breymaier-Herausforderer Castellucci wird scharf kritisiert.
Die Landes-SPD kommt nach ihrem Mitgliederentscheid nicht zur Ruhe. Nach dem Duell zwischen Amtsinhaberin Leni Breymaier und Herausforderer Lars Castellucci will sich am Samstag beim Landesparteitag nur noch Castellucci um den Landesvorsitz bewerben. Doch der Verlierer der Abstimmung stößt auf Protest; Rufe nach einem Gegenkandidaten nehmen an Lautstärke weiter
Gericht

„Krankhafte Störung“ bei Kandidatin

Verwaltungsgericht in Stuttgart weist die Anfechtung von Wahlen zurück. Die Klägerin gilt als „nicht geschäftsfähig“.
Die als Dauerkandidatin bekannt gewordene Friedhild M. aus Sindelfingen ist „nicht geschäfts- und prozessfähig“. Mit dieser Begründung wies das Verwaltungsgericht Stuttgart eine Anfechtungsklage der 49-jährigen Frau aus Sindelfingen gegen drei Bürgermeisterwahlen zurück. Die 7. Kammer stützt sich bei dem Urteil auf das Gutachten eines Sachverständigen weiter
  • 150 Leser

„Offene Kirche“ Aufruf zur Homo-Trauung

Die württembergische evangelische Vereinigung „Offene Kirche“ will die kirchliche Trauung gleichgeschlechtlicher Paare mit juristischen Mitteln durchsetzen. Sie ruft Homosexuelle, die einen kirchlichen Traugottesdienst wünschen, dazu auf, sich beim zuständigen Pfarramt dafür anzumelden, heißt es im von der „Offenen Kirche“ herausgegebenen weiter
  • 141 Leser
Verteidigung

„Wichtig ist der lange Atem“

Der Weg zu einer europäischen Armee ist weit, sagt Generalinspekteur Eberhard Zorn.
Die Bundeswehr muss lange in Krisenregionen wie Mali bleiben, sagt Generalinspekteur Eberhard Zorn. Sonst lässt sich dort nichts bewegen. Wie realistisch ist eine EU-Armee? Eberhard Zorn: Das Thema europäische Zusammenarbeit bearbeiten wir seit vielen Jahren. Der Weg, den wir von 1990 bis heute beschritten haben, ist der einer Armee der Europäer. Eine weiter
  • 285 Leser
Haushalt

100 Millionen Euro zusätzlich für die Unikliniken

Regierung bringt Nachtragsetat in den Landtag ein. Die Opposition kritisiert die Personalausgaben.
Unmittelbar vor der Einbringung des Nachtrags für den Doppelhaushalt 2018/19 im Landtag am Mittwoch haben sich die Regierungsfraktionen von Grünen und CDU auf die Verwendung von zusätzlichen Steuereinnahmen in Höhe von 400 Millionen Euro geeinigt. Mit 250 Millionen Euro soll der Großteil der Zusatzmittel in die Tilgung von Kreditmarktschulden fließen. weiter
  • 119 Leser

Altmaier lobt Einigung

Übernahmen von Unternehmen sollen besser kontrolliert werden.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) begrüßt die Verständigung der EU auf gemeinsame Regeln, um ausländische Beteiligungen an europäischen Firmen besser zu kontrollieren. Es handle sich um einen wichtigen Schritt, um sensible Industriebereiche vor staatlich gelenkten Übernahmen zu schützen, erklärte Altmaier gestern. Am Dienstag hatten sich weiter
  • 272 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fußball Länderspiele Brasilien – Kamerun 1:0 (1:0) Italien – USA 1:0 (0:0) Frankreich – Uruguay 1:0 (0:0) Argentinien – Mexiko 2:0 (1:0) Chile – Honduras 4:1 (2:1) Peru – Costa Rica 2:3 (1:1) HANDBALL Champ. League, Gruppenphase, 9. Sp. Gr. A: Rh.-Neckar Löwen – Veszprem 25:29 (13:14) Bundesliga DHfK Leipzig weiter
  • 133 Leser

Aus für Spiele am Montag

DFL ändert nach Protesten 2021 den Bundesliga-Plan.
Schluss mit den Montagsspielen in der Bundesliga: Die Clubvertreter haben auf die immer heftigeren Fan-Proteste reagiert. Die ungeliebten Anstoßzeiten werden von der Saison 2021/22 an gestrichen, wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) bestätigte. Darauf haben sich die 18 Vereine festgelegt. „Stattdessen sind mit Blick auf die Starter in der Europa weiter
  • 173 Leser

Autofahrer stirbt

Bei einem Unfall im Buchener Stadtteil Eberstadt (Neckar-Odenwald-Kreis) sind ein 28-jähriger Autofahrer getötet und mehrere Personen schwer verletzt worden: Zwei Autos kollidierten am Dienstagabend auf der Kreuzung der Kreisstraße 3903 und der Landesstraße 582. weiter
  • 122 Leser
Bahnprojekt Stuttgart-Ulm

Bahnprojekt Peter Sturm scheidet aus

Peter Sturm scheidet aus der Geschäftsführung der Bahnprojekt-Gesellschaft Stuttgart–Ulm (PSU) aus. Der 57-Jährige war für das Ressort Risiko- und Vertragsmanagement zuständig – dieses wird nun von den drei anderen Mitgliedern der Geschäftsführung übernommen, teilte die Projektgesellschaft am gestrigen Abend mit. Sturm solle nach fünf Jahren weiter
  • 157 Leser

Bei Kombinierern kribbelt es

Den deutschen Olympiasiegern mangelt es nicht an Motivation. Für den Nachwuchs im Land ist die Dominanz Ansporn.
Es ist kalt geworden im Norden. Auch wenn nur sehr selten Schnee vom Himmel fällt, fühlt es sich pünktlich zum Saisonstart der Kombinierer wenigstens an wie Winter. „Es sieht von der Beschneiung her ganz gut aus“, sagt Manuel Faißt. Der Furtwanger vertritt neben Fabian Rießle (Breitnau) die Farben Baden-Württembergs im deutschen Team. In weiter
  • 195 Leser

Bekommt Designer noch Geld?

Das Landgericht Braunschweig verhandelt über das Design des VW Käfer und seines Nachfolgers New Beetle. Die Familie des Designers Erwin Komenda (1904-1966) will klären, ob sie noch Geldansprüche hat. Foto: Peter Steffen/dpa weiter
  • 377 Leser

Bericht: Foxconn will Milliarden sparen

Der als iPhone-Hersteller bekannte chinesische Auftragsfertiger Foxconn will laut Medienbericht seine Kosten um umgerechnet 2,5 Mrd. EUR senken. Jeder zehnte Mitarbeiter aus nicht-technischen Bereichen soll gehen. Foto: Sanchez/dpa weiter
  • 1
  • 319 Leser

BKA baut Abteilung gegen Online-Mafia auf

Behördenpräsident Holger Münch will kriminelle Netzwerke im Internet bekämpfen. Vor allem Stromnetze und Krankenhäuser seien bedroht.
Mit großem Aufwand sagt das Bundeskriminalamt Cyber-Kriminellen den Kampf an. Sein Haus werde in den kommenden Jahren eine neue Abteilung für den Bereich der Kriminalität im Internet aufbauen, kündigte der Präsident des BKA, Holger Münch, an. Die Zunahme dieser Straftaten bedeute ein „erhebliches Schadenspotenzial“. „Sie können Leib weiter
  • 255 Leser

Blaues Auge am Ruhetag

Weltmeister Magnus Carlsen verletzt sich beim Hobbykick.
Titelverteidiger Magnus Carlsen aus Norwegen hat es derzeit nicht leicht bei der Schach-WM in London. Nach acht Remis steht es gegen den Herausforderer Fabiano Caruana weiter ausgeglichen 4:4. Und als ob das nicht schon genug Druck wäre, sorgte nun ausgerechnet der Ruhetag für noch mehr Spannung. Vor der neunten Partie, die gestern ebenfalls mit einem weiter
  • 134 Leser
Casting-Show für Ältere: „The Voice Senior“

Casting-Show für die Älteren

Sat?1 Kündigt das Format „The Voice Senior“ an.
Nach „The Voice Kids“ für die ganz Jungen gibt es bald eine Castingshow für Ältere. „The Voice Senior“ sucht Singtalente ab 60 Jahren. Sat?1 zeigt am 23. Dezember die erste von vier Folgen. Sie laufen jeweils sonntags und freitags um 20.15 Uhr. Das Finale soll am 4. Januar 2019 ausgestrahlt werden. dpa weiter
  • 253 Leser

CDU Merz fordert Asyl-Debatte

Friedrich Merz hat als einer der Bewerber um den CDU-Vorsitz eine Debatte über das deutsche Asylrecht gefordert. Deutschland sei das einzige Land, in dem es Individualrecht auf Asyl gebe, sagte Merz gestern während der dritten CDU-Regionalkonferenz im thüringischen Seebach. Man müsse darüber reden, ob dieses Asylrecht so fortbestehen könne, betonte weiter
  • 228 Leser
Landes köpfe

CDU-Politiker Harbarth soll Donnerstag zu neuem Verfassungsrichter gewählt werden

Bundestag muss Vorschlag des Wahlausschusses zustimmen
Stephan Harbarth , CDU-Abgeordneter (Wahlkreis Rhein-Neckar), soll heute vom Bundestag zum Verfassungsrichter gewählt werden. Der Wahlausschuss des Bundestags schlug den Unionsfraktionsvize und Rechtsanwalt als Nachfolger für Ferdinand Kirchhof vor, der Vorsitzender des Ersten Senats und Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts ist. Die Zustimmung weiter
  • 129 Leser

China Fußball-Gehälter werden begrenzt

Der chinesische Fußballverband CFA will eine Gehaltsobergrenze für die Profis in der Super League einführen. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua vermeldet, sollen ab nächster Saison die Ausgaben der Vereine reduziert werden, um „irrationale“ Ausgaben in fürst- liche Saläre einzudämmen. So wechselte etwa der brasilianische Nationalspieler weiter
  • 150 Leser

Der letzte seiner Art

Die Kataloge der Versandhändler Otto, Neckermann und Quelle waren jahrzehntelang Einkaufsführer und Schaufenster. Jetzt verschwindet auch der des Hamburger Konzerns. Das Internet hat ihn verdrängt.
Heute springen die Druckmaschinen bei der Prinovis-Druckerei in Nürnberg noch einmal an für einen Großauftrag aus Hamburg. Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 geht in Druck; 656 Seiten voller Mode und Technik, Sportartikel, Wohntextilien, Spielsachen und Accessoires – die ganze Vielfalt der westlichen Warenwelt. Doch es ist das letzte Mal, der weiter
  • 504 Leser

Der Tod hat ihn nicht berührt

Vor dem Oldenburger Landgericht schildert der angeklagte Krankenpfleger, weshalb und wie er Patienten getötet habe. Seinen Angaben zufolge könnten es mehr als 100 sein.
Ohne Gefühl und eiskalt, so hat sich der wegen 100-fachen Mordes angeklagte Ex-Pfleger Niels Högel (41) vor dem Landgericht Oldenburg beschrieben. Der Tod von Patienten habe ihn damals nicht berührt, „Trauer habe ich in dem Sinne nicht empfunden“. Heute fühle er angesichts seiner Taten Scham und Ekel vor sich selbst. 100 Patienten soll Högel weiter
  • 323 Leser

DFB-Auswahl droht harter Brocken

Auf dem Weg zur EM 2020 muss sich die deutsche Elf mit Gegnern wie Frankreich, Spanien oder England messen.
Noch ein Tiefschlag am Ende des Horrorjahres: Polen hat zum Abschluss der Nations League dafür gesorgt, dass der abgestiegenen deutschen Fußball-Nationalmannschaft ein „dicker Brocken“ auf dem Weg zur EM-Endrunde 2020 droht. Durch das 1:1 der Polen bei Europameister Portugal fielen die Deutschen aus Lostopf 1. Damit könnte das DFB-Team am weiter
  • 151 Leser
Querpass

Doppelt stark im Diskusring

Lange Röcke , lange Hosen. Unkomfortabel (aus heutiger Sicht) standen sich Tennisspielerinnen und -spieler am Netz gegenüber, als 1913 in Wimbledon die ersten Mixed-Sieger gekürt wurden. Agnes Tuckey und Hope Crisp gewannen gegen ihre schätzungsweise recht unglücklichen britischen Landsleute Ethel Larcombe und James C. Parke, die bei 3:6, 5:3 aufgeben weiter
  • 143 Leser

Ehestreit Anklage wegen Totschlags

Nach einem tödlichen Ehestreit, bei dem eine 62-Jährige ums Leben gekommen ist, hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Ehemann erhoben. Dem 68-Jährigen werde Totschlag zur Last gelegt, teilte die Behörde gestern mit. Er habe im Streit mehrfach mit einer Flasche und einem Glaskrug auf seine Frau eingeschlagen. Sie starb noch am Tatort. Die Tat weiter
  • 130 Leser

Einsame Insel Stammeskrieger töten Missionar

Ein US-Amerikaner (27) ist auf der Insel North Sentinel im Golf von Bengalen von Eingeborenen mit Pfeilen beschossen und getötet worden, kaum dass er die Insel betreten hatte. Die Gruppe „International Christian Concern“ teilte mit, er habe auf der Insel das Christentum verkünden wollen. Der Eingeborenenstamm lebt ohne Kontakt zur Außenwelt. weiter
  • 400 Leser

Eishockey Draisaitl-Gala bei Trainerdebüt

Mit einem kuriosen Schlittschuh-Tor in der Verlängerung hat der deutsche Eis- hockey-Star Leon Draisaitl beim 4:3-Sieg seiner Edmonton Oilers bei den San Jose Sharks der kanadischen Trainer-Ikone Ken Hitchcock einen perfekten Einstand hinter der Bande beschert. Der späte Siegtreffer, dazu zwei Vorlagen – mit seiner Gala über- zeugte der 23-jährige weiter
  • 133 Leser
Kommentar Uwe Wuttke zum Ende der Montagsspiele

Erfolg für die Fans

Profi-Fußballvereine und ihre Fans – da bildete sich zuletzt ein immer tieferer Graben. Die Anhänger fühlten sich in ihrer Sorge um die Fankultur zu Recht nicht ernst genommen. Vor allem die zunehmende Kommerzialisierung war vielen ein Dorn im Auge. Stellvertretend dafür standen die Montagsspiele in der Bundesliga. Dieser Streitpunkt wird sich weiter
  • 244 Leser

Erstmals Nandu-Küken in Stuttgart

Der Papa vorneweg und fünf Rennküken um seine langen Beine: Die Wilhelma in Stuttgart hat erstmals eine Nachzucht bei ihren Nandus. Bei den eigentlich in der südamerikanischen Pampa lebenden Laufvögeln hat Papa Brutus die Eier ausgebrütet und kümmert sich seither liebevoll um den Nachwuchs. Bei Nandus ist diese Rollenverteilung nicht unüblich, wie der weiter
  • 160 Leser

Falsche Inkassoschreiben

Verbraucher sind häufig mit erfundenen Inkasso-Forderungen konfrontiert. „Jedes fünfte Anschreiben ist nach Angaben von Nutzern der Plattform Inkasso-Check unberechtigt“, sagte der Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB), Christian Rumpke. Angeordnete Nachrüstung Wenn ein Halter eine angeordnete Nachrüstung an seinem Dieselauto weiter
  • 319 Leser
Land am Rand

Fast alles noch viel schlimmer

Als ob das Thema Dieselautos und Abgase nicht schon verwirrend genug wäre. Jetzt legt das Statistische Landesamt auch noch neue Berechnungen zum Stickoxid-Ausstoß vor. Die landesweiten Emissionen im Straßenverkehr sind nach allerneuesten Vorgaben neu berechnet worden. Für das Jahr 2016, aktueller geht es nicht. Das Ergebnis geht ganz schön auf die Lunge: weiter
  • 159 Leser

Fischer verkauft den „Hirsch“

Der Ex-Dehoga-Präsident trennt sich von dem bekannten Landhotel in Tübingen-Bebenhausen.
Im Klosterdorf Bebenhausen endet eine Ära – und womöglich beginnt eine neue. Nach 117 Jahren im Familienbesitz wechselt das über die Region hinaus bekannte Landhotel „Hirsch“ den Eigentümer. Brigitte und Ernst Fischer haben das Anwesen dem Tübinger Friedrich Freiherr von Ow-Wachendorf (56) und seiner Frau Martina verkauft. Ernst Fischer weiter
  • 179 Leser

Flieger überrollt Mann

Eine startende Boeing hat auf dem Flughafen Scheremetjewo in Moskau einen Armenier überrollt und getötet. Er sollte abgeschoben werden. Die Piloten spürten den Aufprall, flogen aber weiter. weiter
  • 268 Leser

Formel 1 Kubica fährt 2019 für Williams

Robert Kubica (33) kehrt knapp acht Jahre nach seinem Horror-Unfall offenbar in die Formel 1 zurück. Der Pole wird laut Medienberichten in der Saison 2019 Stammpilot bei Williams und damit Teamkollege von Rookie George Russell. In dieser Saison war Kubica bereits Ersatzfahrer bei Williams. Der WM-Vierte von 2008 galt als kommender Star, bis er sich weiter
  • 151 Leser

Fußball Fifa suspendiert Ethik-Richter

Ein Richter der Ethikkommission der Fifa ist wegen des Verdachts auf Korruption in seiner Heimat Malaysia vorübergehend festgenommen und daraufhin vom Fußball-Weltverband mit sofortiger Wirkung suspendiert worden. Laut den Berichten wird Sundra Rajoo vorgeworfen, seine Position missbraucht zu haben, um sich persönlich zu bereichern. Zum Zeitpunkt der weiter
  • 199 Leser

Für Baumgartl wird es eng

Auch nach der Punktspielpause bleibt die Personallage schwierig.
Bundesliga-Schlusslicht VfB Stuttgart reist mit einigen personellen Problemen zum Duell bei Bayer Leverkusen morgen (20.30 Uhr). Der Einsatz von Timo Baumgartl (Magen-Darm- Virus) ist fraglich, Daniel Didavi (Achillessehne) fällt weiter aus, Anastasios Donis kommt nach überstandener Verletzung laut Trainer Markus Weinzierl höchstens für die Bank infrage. weiter
  • 178 Leser

Ganz neue Kabine für die Zugspitzbahn

Die Seilbahn soll vor den Weihnachtsferien wieder zum höchsten Gipfel Deutschlands fahren.
Ein Vierteljahr nach dem Unfall an der Zugspitzseilbahn wird am 17. Dezember eine komplett neue Kabine geliefert. Das hat die Bayerische Zugspitzbahn mitgeteilt. Die Seilbahn solle möglichst vor den Weihnachtsferien den Betrieb wieder aufnehmen. Bei einer Routineübung war im Herbst ein Bergekorb auf eine der beiden Seilbahnkabinen gerauscht, es entstand weiter
  • 263 Leser
Europawahl-Liste

Genossen im Land sind empört

Evelyne Gebhardt , seit 24 Jahren Mitglied des Europaparlaments und seit einem Jahr dessen Vizepräsidentin, fühlt sich von ihrer Partei verschaukelt. „Unverständlich und unverschämt“ sei das, was die Spitzengremien der Bundes-SPD mit ihr gemacht hätten. Präsidium und Vorstand der Partei nahmen ihr am Montag überraschend Platz 15 auf der weiter
  • 131 Leser

Gesetzlicher Frauentag?

Als erstes Bundesland wird Berlin den Internationalen Frauentag am 8. März voraussichtlich zum arbeitsfreien gesetzlichen Feiertag machen. Wenige Tage nach der Linken und der SPD sprach sich auch die Fraktion der Grünen dafür aus. weiter
  • 152 Leser
Weihnachtsmarkt

Glühwein mit Schwermetall

Kontrolleure haben in dem Getränk an Ständen erhöhte Konzentrationen entdeckt. Meistens ist das Problem der Kessel, in dem es erhitzt wird.
Nächste Woche öffnen die ersten Weihnachtsmärkte im Land. Damit beginnt auch die Glühwein-Saison. Doch was die Lebensmittelkontrolleure in Stuttgart und Freiburg bei Untersuchungen im vergangenen Jahr entdeckt haben, kann einem den Genuss schnell verderben. In mehreren Proben wurden erhöhte Werte von Schwermetallen wie Blei, Kupfer, Zinn und Zink festgestellt. weiter
  • 191 Leser

Helene Fischer unter den Top Ten

Neue Forbes-Liste über die bestverdienenden Sängerinnen. Die Deutsche schlägt sogar Britney Spears.
Der Schlagerstar Helene Fischer zählt laut dem „Forbes“-Magazin zu den bestverdienenden Musikerinnen der Welt. Die 34-Jährige gebürtige Russin stieg mit einem geschätzten Einkommen von 32 Millionen Dollar (28 Millionen Euro) in die Top Ten auf, wie die neue Forbes-Liste zeigte. Auf Platz acht landete sie damit noch vor der Sängerin Britney weiter
  • 336 Leser
Kommentar Simone Dürmuth zur Rabattschlacht an Black Friday

Hilflosigkeit der Händler

Wenn die Rabattschlacht am morgigen Black Friday eines zeigt, dann die Hilflosigkeit und Ideenlosigkeit vieler Händler in Deutschland. Mit einem aus den USA geklauten Hype, statt mit eigenen Ideen, versuchen sie, die Kunden in die Geschäfte und auf ihre Internetseiten zu locken. Und was erwartet die Shoppingwilligen da? In den meisten Fällen kein durchdachtes weiter
  • 408 Leser

Hitzköpfe auf dem Eis

Nach der Schlägerei zwischen Stefano Giliati (Schwenninger Wild) und Dane Fox (Nürnberg Ice Tigers) hat die DEL Sperren ausgesprochen. Giliati muss vier Spiele zuschauen, Fox wurde für eine Begegnung gesperrt. Foto: Imago weiter
  • 310 Leser

Ikea Online und Service ausbauen

Weil er mit den gewohnten Möbelhäusern kaum noch wachsen kann, baut der Ikea-Mutterkonzern Ingka um. Neben dem Ausbau der Online- und Service-Angebote sollen neue innerstädtische Einrichtungshausformate aufgebaut werden. Die Schweden wollen bis Ende 2020 global bis zu 11 500 Arbeitsplätze schaffen. Im Gegenzug könnten 7500 der 160 000 weiter
  • 298 Leser

Irland Trainer-Duo macht Schluss

Der Coach der irischen Fußball-Nationalmannschaft, Martin O‘Neill, und sein Assistent Roy Keane sind von ihren Ämtern zurückgetreten. Damit reagierte das Duo auf die anhaltende Negativserie. Das 0:0 am Montag in Dänemark war die vierte Partie in Serie, in der die Iren kein Tor erzielten. Die Bilanz unter O‘Neill war zuletzt desaströs. In 2018 gelang weiter
  • 153 Leser
Leitartikel Helmut Schneider zur europäischen Arbeitslosenversicherung

Konzeptionell richtig

Mehr oder weniger Europa? An dieser Frage scheiden sich nicht nur nationalpopulistische und liberale Geister. Auch in der Euro-Politik geht es stets um die richtige Balance zwischen Solidarität und Solidität. Also zwischen dem Gebot, Freunden zu helfen und der Prämisse, dass jeder zunächst vor seiner eigenen Tür kehren sollte. Ohne Solidarität ist ein weiter
  • 227 Leser

Kuriose Anklage gegen Felix Sturm

Die Justiz wirft dem 39-Jährigen wegen Dopings gefährliche Körperverletzung vor.
Die Staatsanwaltschaft Köln hat den früheren Boxweltmeister Felix Sturm nach dessen Dopingfall auch wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt und damit juristisches Neuland betreten. Eigentlich gehört Körperverletzung zum Boxen dazu. Doch die Anklagebehörde sieht das im Fall von Sturm anders – und versetzt damit die Boxwelt in Aufregung. Der weiter
  • 138 Leser
Baden-Württemberg

Landeschef tritt zurück

Ralf Özkara legt laut Partei aus privaten Gründen sein Amt nieder.
Baden-Württembergs AfD-Landeschef Ralf Özkara ist nach eigenen Angaben bereits am Dienstag von seinem Amt zurückgetreten. Die Gründe seien beruflicher, privater und familiärer Natur, sagte er am gestern Abend. Sein Rückzug hänge nicht mit seinen Äußerungen über die AfD-Fraktionschefin im Bundestag, Alice Weidel, zusammen, betonte er. Özkar hatte erklärt, weiter
  • 129 Leser

Landleben, Stadtleben, Friedensreich

Das Kölner Wallraf-Richartz-Museum zeigt nordamerikanische Kunst von der Kolonialzeit bis heute.
Der US-amerikanische Künstler Edward Hicks hatte vor 200 Jahren eine Bildidee, mit der er so erfolgreich war, dass er sie mehr als 60 Mal umsetzte. Er malte alle möglichen Tiere friedlich vereint. Jede Art stand für einen menschlichen Charakter: der Löwe für Stolz und Grausamkeit, der Bär für Geschäftssinn. All das soll Amerika als innerlich geeintes weiter
  • 177 Leser
Porträt

Leben im Dazwischen

Sie ist eine der bekanntesten Islamwissenschaftlerinnen in Deutschland – und will sich weder von Fundamental-Muslimen noch von Islam-Kritikern vereinnahmen lassen. Ein Drahtseilakt, der nur mit großem Selbstbewusstsein gelingen kann.
Sie ist da, in Minutenschnelle: die Freude, sich mit jungen Menschen auseinanderzusetzen. „Und Du meinst wirklich, die Buchstaben des Koran ließen sich eins zu eins auf unser heutiges Leben übertragen?“ Lamya Kaddor beugt sich vor, will genau wissen, was der junge Mann denkt. Wie erklärt er sich die Welt? Wie findet er sich zurecht im Durcheinander weiter
  • 5
  • 380 Leser

Leichte Erholung

Vor dem langen Feiertagswochenende in den USA hat der deutsche Aktienmarkt sich am Mittwoch leicht erholt. Der Leitindex Dax machte nach vier Handelstagen mit teils kräftigen Abschlägen dabei zumindest seine Vortagesverluste wieder wett. Am Dienstag war er noch auf den tiefsten Stand seit Ende 2016 abgesackt. Händlern zufolge kamen dem deutschen Leitindex weiter
  • 326 Leser
An gehört

Lyrischer Genuss mit Gitarrenbegleitung

Als selbstkritisch und ironisch erweist sich „Kümmel“ (Kulturbüro Sorglos), das Debütalbum von Tobias Dellit , schon im ersten Titel: Das Intro „Ouvertüre“ klinge „wie auf einer HipHop-CD“, erklärt der Stuttgarter Liedermacher selbst dazu. „Hab mir nur auch eingebildet, dass ich Musiker wär“, singt er weiter
  • 167 Leser
Gesundheit

Manipulierte Moskitos

Die Malaria ist wieder auf dem Vormarsch. Gezielte Veränderungen im Erbgut von Stechmücken sollen helfen, die Krankheit zu besiegen. Wissenschaftler haben sehr unterschiedliche Erwartungen an die neue Methode.
WHO-Chef Tedros Adhanonom Gebreheyesus ist besorgt. Der Malaria-Report, den der Äthiopier vorgelegt hat, enthält beunruhigende Daten. 219 Millionen Fälle gab es 2017. Nach langer Zeit sinkender Zahlen gibt es seit 2016 wieder mehr Erkrankungen. 435 000 Menschen starben 2017 an Malaria. „Die Tatsache, dass alle zwei Minuten ein Kind an dieser vermeidbaren weiter
Bundestag

Merkel verteidigt den Migrationspakt

Die Generaldebatte gerät zum Schlagabtausch über die Flüchtlingspolitik. Die Bundeskanzlerin wendet sich vor allem an ihre potenziellen Nachfolger an der CDU-Spitze.
Am Schluss ihrer Rede beschwört Angela Merkel die Abgeordneten geradezu: „Deutsches Interesse heißt, immer auch die anderen mitzudenken. Das ist der Erfolg von Europa, das ist der Erfolg der multilateralen Welt.“ Dann geht sie unter Beifall – auch aus der Opposition – ab. Abschied liegt in der Luft, als Angela Merkel in der Generaldebatte weiter
  • 372 Leser

Module aus dem Baukasten

Die Arbeitgeber wollen die Tarifverträge für kleinere Unternehmen leichter handhabbar machen.
„Die Tarifverträge müssen viel einfacher anwendbar werden, gerade für kleine und mittlere Unternehmen“, fordert der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Rainer Dulger. Er plädiert für modulare Tarifverträge, aus denen sich die Unternehmen zusammen mit dem Betriebsrat die für sie passenden Elemente heraussuchen können. Schon heute weiter
  • 352 Leser

Montags ruht der Ball

Die Partien zu Wochenbeginn sind zum Symbol der Fan-Proteste im Profifußball geworden. Im neuen milliardenschweren TV-Vertrag wird die DFL darauf verzichten.
Schluss mit den Montagsspielen in der Bundesliga – die Klubvertreter haben auf die immer heftigeren Fan-Proteste reagiert. Die ungeliebten Anstoßzeiten werden im neuen Fernsehvertrag von der Saison 2021/22 an gestrichen, wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) bestätigte. Darauf haben sich die 18 Vereine geeinigt. „Stattdessen sind mit Blick weiter
  • 179 Leser

OECD Wirtschaft verliert Schwung

In Deutschland dürfte der Aufschwung spürbar an Kraft verlieren, das Wachstum aber solide bleiben. In ihrem Konjunkturbericht hat die OECD ihre Prognosen für Deutschland gesenkt und erwartet für 2018 und 2019 jeweils 1,6 Prozent Wachstum. Auch das Weltwirtschaftswachstum ist den Forschern der Organisation zufolge an einem Höhepunkt angelangt und wird weiter
  • 274 Leser

Osiris im Paket

Hamburger Zollbeamte haben eine 2500 Jahre alte Figur des altägyptischen Totengotts Osiris in einem Paket entdeckt. Die neun Zentimeter große Statuette sei aufgrund einer fehlenden Einfuhrgenehmigung beschlagnahmt worden, teilte der Zoll mit. weiter
  • 173 Leser

Pfeffer übernimmt

Die frühere Auswahl-Gymnastin Camilla Pfeffer übernimmt ab sofort das Amt als Bundesstützpunktrainerin für die Nationalmannschafts-Gruppe in Fellbach-Schmiden. Bereits seit 2013 arbeitet Pfeffer als Trainerin beim Gymnastik-Stützpunkt. Crawford kommt nicht Die Verpflichtung des früheren NBA-Profis Jordan Crawford hat sich für Vize- meister Alba Berlin weiter
  • 143 Leser

Polen Richter sind zurück im Dienst

Polens Regierung folgt einer Anordnung des Europäischen Gerichtshofs und hebt umstrittene Zwangspensionierungen oberster Richter wieder auf. Das Warschauer Parlament verabschiedete gestern im Eilverfahren einen entsprechenden Gesetzentwurf. Die betroffenen Juristen waren bereits nach dem EuGH-Beschluss am 19. Oktober wieder zur Arbeit zurückgekehrt. weiter
  • 227 Leser

Popmusik Take That in alter Besetzung?

Der Sänger Gary Barlow von Take That geht davon aus, dass seine Band irgendwann erneut in der Originalbesetzung zusammenfindet. „Wir haben das 2011 gemacht und wir machen das bestimmt nochmal“, sagte er der dpa. Zum 30-Jährigen von Take That im nächsten Jahr geht er erst einmal mit Howard Donald und Mark Owen auf Europa-Tournee für das neue weiter
  • 171 Leser

Preis für Gursky

Der Düsseldorfer Fotokünstler Andreas Gursky erhält den Großen Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland. Der mit 30 000 Euro dotierte Preis, der im K21 Ständehaus verliehen wird, würdige das Werk des Preisträgers und seine Bedeutung für das Rheinland, hieß es. weiter
  • 153 Leser
Black Friday

Preissturz lange vor dem Fest

Neue Aktionstage versprechen Rabatte zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts. Das kann für den Handel gefährlich werden. Aber auch die Kunden sollten einen kühlen Kopf bewahren.
Rund 2,4 Mrd. EUR Umsatz werden die Händler in Deutschland am morgigen Freitag machen, schätzt Sabine Hagmann, Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbands Baden-Württemberg. Zum Vergleich: Im Schnitt werden an jedem Werktag 1,8 Mrd. EUR umgesetzt. Doch an diesem Freitag ist Black Friday. Wie der Cyber Monday ein Schnäppchentag, der zum einen aus den weiter
  • 525 Leser

Religion Islam-Initiative gegründet

Eine Gruppe aus Politikern, Publizisten und Wissenschaftlern hat eine „Initiative säkularer Islam“ ins Leben gerufen. „Wir sind besorgt über eine zunehmende Muslimfeindlichkeit, gleichzeitig aber auch über einen zunehmenden Islamismus“, schreiben Ex-Grünen-Chef Cem Özdemir und die anderen neun Erstunterzeichner in der „Zeit“. weiter
  • 296 Leser

Rettung für die East Side Gallery

Die Zukunft der Berliner East Side Gallery ist gesichert. Weitere Bauprojekte an dem Mauerstück „schließen wir hundertprozentig aus“, sagte der Direktor der Stiftung Berliner Mauer, Axel Klausmeier, gestern. Zu dem mit 1,3 Kilometern längsten noch erhaltenen Teilstück der Berliner Mauer gehört der berühmte Kuss von Leonid Breschnew und Erich weiter
  • 445 Leser

Sami A. Gericht kippt Abschiebeverbot

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat das Abschiebeverbot gegen den rechtswidrig abgeschobenen mutmaßlichen Islamisten Sami A. aufgehoben. Das Gericht gab einem entsprechenden Antrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge statt. Die Richter sehen die Gefahr der Folter als „nicht mehr beachtlich wahrscheinlich“ an. Die Entscheidung weiter
  • 201 Leser

Schweiz vertagt Votum

Nach Widerstand in mehreren Ausschüssen des Parlaments
Nach Widerständen aus dem Parlament hat die Schweizer Regierung ihre Entscheidung über den Beitritt zum UN-Migrationspakt verschoben. Sie will zunächst das Ende der Parlamentsdebatte abwarten und wird im Dezember nicht zur Unterzeichnung nach Marrakesch reisen. weiter
  • 228 Leser

Schwere Stürze im Training

Ausgerechnet Elena Fanchini hat es erwischt. Auch Lindsey Vonn muss den Saisonstart verschieben.
Gerade erst hat Elena Fanchini grünes Licht von den Ärzten bekommen, nachdem sie ihre Krebserkrankung überwunden hat. Doch aus einem Start der 33-Jährigen im alpinen Weltcup wird vorerst nichts: Die Italiener in hat sich bei einem Trainingssturz in Copper Mountains verletzt. Sie beging einen kleinen Fahrfehler und brach sie dabei Wadenbein und Daumen weiter
  • 124 Leser

Sorge um Auto-Allianz mit Nissan

Chef Ghosn bleibt noch länger in Haft. Frankreich und Japan treffen sich zu Gesprächen aus Ministerebene.
Nach seiner Verhaftung in Japan wegen einer vermuteten Finanzaffäre soll der Renault-Chef und Nissan-Verwaltungsratschef Carlos Ghosn zunächst für zehn weitere Tage festgehalten werden. Das entschied gestern ein Bezirksgericht in Tokio. Auch sein mutmaßlicher Komplize und ebenfalls verhaftete Nissan-Direktor Greg Kelly dürfe zunächst weiter in Haft weiter
  • 327 Leser

Sozialhilfe Keine Kürzung für Asylberechtigte

EU-Staaten dürfen Flüchtlingen mit befristetem Aufenthaltsrecht nicht weniger Sozialhilfe zahlen als ihren eigenen Bürgern. Das entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. Hintergrund ist eine Klage gegen eine Regelung des österreichischen Bundeslandes Oberösterreich. Auf die Situation in Deutschland hat das Urteil keine Auswirkungen. weiter
  • 209 Leser

Stars beteiligen sich an Benefizauktion

Stuttgart. Diese Schuhe hat WM-Torschütze Mario Götze getragen, diesen Brief hat Friedrich Schiller geschrieben, dieser Basketball wurde von NBA-Star Dirk Nowitzki signiert: Von einer Benefizversteigerung eines Stuttgarter Auktionshauses am kommenden Freitag und Samstag profitieren sollen sowohl die Stiftung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg weiter
  • 113 Leser
Landesvorsitz

Steht Südwest-SPD vor neuem Duell?

Landtagsfraktionschef Stoch erwägt Kandidatur um den Landesvorsitz.
Nach dem überraschenden Ausgang der Mitgliederbefragung erwägt SPD-Landtagsfraktionschef Andreas Stoch, für den Landesvorsitz zu kandidieren. „Es scheint so zu sein, dass viele Menschen darüber nachdenken – und ich bin einer davon“, sagte Stoch. Die amtierende Landeschefin Leni Breymaier hat ihren Rückzug angekündigt. Sie hat von der weiter
  • 235 Leser

Südkoreaner wird Chef von Interpol

Nach erbittertem Streit ist der Südkoreaner Kim Jong Yang zum Chef von Interpol gewählt worden. Die Mitgliedsländer bestimmten ihn zum neuen Leiter der internationalen Polizeiorganisation. US-Senatoren, aber auch die Ukraine und Litauen hatten zuvor vor der Wahl des russischen Bewerbers Alexander Prokoptschuk gewarnt. Er ist seit 2016 Vize-Präsident weiter
  • 249 Leser

Tennis Kerber lässt Einsatz offen

Tennisstar Angelique Kerber hat noch nicht entschieden, ob sie im Februar 2019 in der ersten Fed-Cup-Runde für Deutschland spielen wird. Sie wolle zunächst mit ihrem neuen Trainer Rainer Schüttler besprechen, wie sie das neue Jahr plant. „Der Fokus wird auf den vier Grand Slams liegen“, sagte Kerber, die sich im Oktober überraschend von weiter
  • 117 Leser

Thyssenkrupp Aufspaltung wird viel Geld kosten

Thyssenkrupp sieht durch die geplante Aufspaltung hohe Kosten auf sich zukommen. Im neuen Geschäftsjahr 2018/19 (Ende September) würden der Jahresüberschuss sowie der freie Mittelzufluss wohl mit einem höheren dreistelligen Millionen-Euro-Betrag belastet, erklärte das Unternehmen gestern in Essen. Thyssenkrupp will sich in ein Unternehmen für die Industriebereiche weiter
  • 308 Leser
Glosse

Turmbau zu Berlin

Pannen am Bau können recht erheiternd sein, vorausgesetzt, sie passieren nicht am eigenen Häuschen. Man denke an die Steckdosen im Olympischen Dorf in Rio de Janeiro, aus denen zum nicht geringen Erstaunen der Athleten Wasser floss. Eine der berühmtesten Baupannen der modernen Welt hat in Pisa einen gewissen Kultstatus erlangt. Der dortige Turm dokumentiert weiter
  • 311 Leser

TV-Geräte weniger gefragt

Der Markt für Unterhaltungselektronik in Deutschland ist nach Branchenzahlen in den ersten drei Quartalen des Jahres um 8,6 Prozent geschrumpft. Beim Umsatz mit TV-Geräten gab es ein Minus von 4,3 Prozent auf 2,8 Mrd. Vor allem der Smartphone-Markt stützte das Geschäft. Banker leichter kündigen Die Bundesregierung treibt vor dem Hintergrund des Brexit weiter
  • 264 Leser

Tödliche Kollision

Eine 50 Jahre alte Frau ist gestern bei einem Verkehrsunfall in Ebersbach (Kreis Göppingen) ums Leben gekommen. Ihr Wagen kollidierte auf einer Verbindungsstraße mit dem Wagen einer anderen Fahrerin. Diese war in den Gegenverkehr geraten. weiter
  • 117 Leser

UN Umweltchef tritt zurück

Ausgerechnet dem Umweltchef der Vereinten Nationen sind kostspielige und klimaschädliche Langstreckenreisen zum Verhängnis geworden. Erik Solheim (63), Exekutivdirektor beim Umweltprogramm Unep in Nairobi, Kenia, muss gehen. Laut einem internen Prüfungsbericht, aus dem der britische „Guardian“ zitiert, schlugen Flüge und Hotels mit mehr weiter
  • 216 Leser
Kommentar Jan Dirk Herbermann zum Rücktritt des UN-Umweltchefs

Verschwendung mit System

Die Vereinten Nationen und das Geld: Das ist eine lange und oft schmerzliche Geschichte, die jetzt um ein haarsträubendes Kapitel weitergeschrieben wurde. Autor ist der Chef des Umweltprogramms der Uno, Erik Solheim. Er verprasste in weniger als zwei Jahren für Reisen fast eine halbe Million US-Dollar. So ungeniert wie der norwegische Spesenritter bedienen weiter
  • 260 Leser

Was für ein komischer Vogel

Nicht schön, nicht selten, aber trotzdem ein beeindruckendes Tier. Zum Thanksgiving Day kommt er in den USA millionenfach auf den Tisch. Wissenswertes rund um den Truthahn.
Wenn heute in den USA das wichtigste Familienfest des Jahres gefeiert wird, steht das gemeinsame Essen im Mittelpunkt. 45 Millionen Truthähne – so die offizielle Zahl des US-Landwirtschaftsministeriums – kommen zum Thanksgiving Day auf den Tisch. Und außer, dass jedes Jahr zwei Glückliche unter ihnen traditionell vom US-Präsidenten weiter
  • 645 Leser
Rockmusik

Wieder einfach gute Rockmusik

Wenig Show, kein Schnickschnack: Die Editors stellen im Wizemann ihr sechstes Album „Violence“ vor.
Eine Garagen-Band waren die Editors nie. Sie scheinen vielmehr einem tiefen, wohlklingenden Schacht entstiegen und gelten zugleich als Saubermänner des Rock. Tadellos – dabei nicht elitär. Was wollten sie auch in den oberen Etagen? Was einen Wert haben soll, braucht doch eher Tiefe. Und den hat das, was die Editors machen, kontinuierlich, seit weiter
  • 160 Leser

Wird Kahn Bayern-Boss?

Ehemaliger Welttorhüter soll Platz im Vorstand einnehmen.
Oliver Kahn ist angeblich der Wunschkandidat des FC Bayern bei der anstehenden Umstrukturierung in der Führungsspitze des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Laut einem Bericht des Fachmagazins Sport-Bild soll der frühere Bayern-Kapitän „klarer Favorit“ für die Neuausrichtung der Chefetage in einer Zeit nach Präsident Uli Hoeneß und Vorstandschef weiter
  • 145 Leser

Leserbeiträge (6)

Lesermeinung

Leserbrief zum Thema „Wie die Kirche wieder Strahlkraft entfaltet“ und zum Forum mit Dr. Peter Kottlorz, der im Gmünder Prediger über „Glaubwürdig vom Glauben sprechen“ referiert hat:

Dass die Kirche(n) weniger Schlagzeilen und mehr Strahlkraft entfalten, ist mein täglicher Wunsch. Deshalb bin ich vor 50 Jahren Pfarrer geworden und bin es gerne bis zum heutigen Tag.

Ich kenne Peter Kottlorz, den Beauftragten der katholischen Kirche beim SWR, schon lange. Ich schätze sein frisches und offenes Wesen und seine direkte Art am Mikrofon.

weiter
  • 2
  • 244 Leser
Lesermeinung

Zu: Breymaiers Nachfolger im Parteivorsitz der Landes-SPD

Wie in Bayern, wo Markus Söder konkurrenzlos als Nachfolger für den CSU-Parteichef auf Abruf Horst Seehofer kandidiert, sind nun auch in der Landes-SPD Diadochenkämpfe ausgebrochen um die Nachfolge von Leni Breymaier, die, weil sie die Mehrheit der Basis nicht geschlossen hinter sich weiß, enttäuscht das Handtuch geschmissen hat. Wer auch immer unter

weiter
Lesermeinung

Zum geplanten Stellenabbau in den Kreiskliniken:

Wie sehr häufig, wenn bilanzbuchtechnisch Defizite entstehen, werden insbesondere die Kosten für die Personalausgaben ins Visier genommen.

Nun sollen, wie von Landrat Klaus Pavel und den zuständigen Gremien auserkoren, das ärztliche und pflegerische Personal um 70 bis 80 Vollzeitstellen in drei Jahren reduziert werden. Diese sind freilich nicht für

weiter
  • 4
  • 243 Leser
Russland beteiligen

Zu: Eine europäische Armee zum Abschied. Angela Merkel spricht von einer Vision im Parlament in Straßburg. SchwäPo vom 14. November:

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nicht die Fähigkeit, zukunftsweisende Pläne und Ideen für Europa vorzutragen. Eine europäische Armee ist keine Zukunftsperspektive für Europa. Es entspräche der Vernunft, ein europäisches Sicherheitssystem unter Beteiligung Russlands aufzubauen, das Abrüstung als ein zentrales Ziel hat. Die Außenpolitik Europas muss

weiter
  • 4
  • 188 Leser

Nachbericht: TSV Familienfeier am 17.11.2018 - Tag des Kinderturnens

Kinderturn-Zeit war am vergangenen Samstagnachmittag für alle Kinder ab dem Laufalter bei der TSV-Familienfeier in der Wöllersteinhalle angesagt. Im Rahmen der bundesweiten Offensive Kinderturnen und dem Tag des Kinderturnens lautete das Motto Spaß und Freude an der Bewegung für alle.

So tummelten sich über 100 Kinder in der

weiter

Für den UNO - Migrationspakt

Nahezu täglich ertrinken Menschen im Mittelmeer. Menschen auf der Flucht vor Krieg, Armut und Gewalt, die oft gerade von den reichen Industrienationen ausgeht wagen die gefährliche Überfahrt nach Europa in überfüllten Schlauchbooten. In Seenot geratene Menschen nicht zu retten, ist nicht nur extrem unmenschlich sondern verstößt

weiter
  • 3
  • 665 Leser

inSchwaben.de (7)

Eine neue Pyramide für Aalen

Mit Freunden auf einen Glühwein treffen, sich die Bratwurst nach dem Einkauf schmecken lassen oder gebrannte Mandeln naschen – das Aalener Weihnachtsland macht‘s möglich.

Aalen. Die Weihnachs- und Adventszeit kündigt sich stetig an. Auch wenn noch kein Schnee gefallen ist, sind die Temperaturen doch deutlich niedriger als noch im vergangenen Monat. Das ist auch gut so, denn wer trinkt schon gerne Glühwein bei 20 Grad? Auch die saisonalen Dekorationen werden nach und nach ausgepackt und an den angestammten Plätzen montiert,

weiter
  • 453 Leser

Neresheimer Advent

Lebkuchen und Glühwein duften durch Straßen und Gassen vom Marienplatz aus.

Neresheim. Beginnen wird der romantische Weihnachtsmarkt am Samstag, 8. Dezember, um 16.00 Uhr mit einer großen Eröffnungsfeier in der Stadtpfarrkirche. Freuen können sich die Besucher, wie schon in der Vergangenheit, auf den Nikolaus und Weihnachtslieder mit den Klosterstadtmusikanten. Ende des Weihnachtsmarktes ist am Samstag um 23 Uhr.      Am

weiter
  • 623 Leser

Mit dem Bus zum Glühweinstand

Wer sich ganz gemütlich in einen Bus setzt, braucht sich weder um Parkplätze noch um Alkoholkontrollen Gedanken machen.

Viele Busunternehmen bieten Fahrten zu den schönsten und bekanntesten Weihnachtsmärkten in Deutschland an. Wer sich gemütlich dem Weihnachtsverkehr und Stress entziehen möchte, kann aber auch schon auf der Fahrt in den Winterurlaub mit dem Reisebus entspannen und in lockerer Atmosphäre und, egal bei welchem Wetter, im Bus die Füße ausstrecken und die

weiter
  • 441 Leser

Willkommen in Ellwangen, wo man sich zu Hause fühlt

Der Ellwanger Weihnachtsmarkt ist „Kult“. Familiäre Atmosphäre wird hier groß geschrieben. Die barockgeprägte Innenstadt lockt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher aus nah und fern.

Ellwangen. Die familiäre Atmosphäre inmitten des wunderbaren Ambientes der barock geprägten Innenstadt von Ellwangen sowie die über 50 Aussteller aus Ellwangen und der Region mit ausgefallenen Angeboten machen den besonderen Charme des Weihnachtsmarktes aus. An den weihnachtlich geschmückten Ständen finden die Besucher handgefertigte Krippen, ausgefallene

weiter
  • 413 Leser

Faszinierende Arrangements aus Flora und Fauna

Der erste Advent ist im Kalender schon in Reichweite gerückt und so locken die Gärtnereien im Kreis derzeit mit ihren atmosphärischen Adventsausstellungen. Kränze und Gestecke stehen im Mittelpunkt, doch haben die Experten den Besuchern noch weitaus mehr zu bieten.

Gärtnereien und Floristen laden im November zu ihren alljährlichen Adventsausstellungen – und überraschen die Besucher und Besucherinnen dabei immer wieder aufs Neue mit einzigartigen Interpretationen, Dekorationen und stimmungsvollen Inszenierungen herrlicher Weihnachtsaccessoires.

Kaum sind die Festtage vorüber, beginnt schon im Januar für viele

weiter
  • 563 Leser

Was ist Merchandising und wie funktioniert es?

Beim sogenannten Merchandising handelt es sich um eine Form des Marketings, die es schon viele Jahre gibt. Lange vor Social Media, Newslettern und Co haben Unternehmen versucht, Ihre Verkäufe mit dieser Art der Werbung anzukurbeln. Doch auch heute ist das Merchandising ein gerne genutztes Instrument zur Verkaufsförderung.

Um was geht es beim

weiter
  • 1088 Leser