Artikel-Übersicht vom Samstag, 1. Dezember 2018

anzeigen

Regional (23)

Auto erfasst Mutter und Kind

Heidenheim. Zu tief ins Glas geschaut und hiernach zwei Personen angefahren hat ein 57-jähriger Mann am frühen Freitagabend in Heidenheim. Das teilt die Polizei mit. Der Mann sei mit seinem VW auf der Seestraße unterwegs gewesen und habe an der Einmündung zur Kanalstraße aufgrund einer roten Ampel angehalten. Als die Ampel

weiter
  • 4
  • 4450 Leser

Martin Kaufmann spendet 100 Mal Blut

Der Bürgermeister und der Leiter des DRK-Ortsvereins Neresheim zeichnen Mehrfachblutspender aus.

Neresheim. Bürgermeister Thomas Häfele und der Leiter des DRK Ortsvereins, Kai Landsiedel, haben dieser Tage Mehrfachblutspender aus Neresheim geehrt. Ein besonderer Dank und großes Lob zollte Bürgermeister Häfele Martin Kaufmann, der bereits zum 100. Mal mit seiner Blutspende dazu beigetragen hat, Leben zu retten. Aber auch

weiter
  • 447 Leser

"Leuchtturm mit geballter Kompetenz"

Im Rahmen des Symposiums "Psychosomatik im Wandel" wurde Dr. Askan Hendrischke, Chefarzt der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie nach 16Jahren verabschiedet. Als sein Nachfolger stellte sich Dr. Michael Fritzsch vor.

Aalen. Dr. Askan Hendrischke durfte schon vor Beginn des Festakts viele Hände schütteln, von Wegbegleitern im Team, von Ärzten und Kollegen und allen voran von vielen dankbaren Patienten. „Mit dem heutigen Symposium geht Ihr überragendes Wirken zu Ende“, sagte Landrat Klaus Pavel und Pavel fügte hinzu: „Sie

weiter
  • 3
  • 938 Leser

Fußgänger erfasst und schwer verletzt

Die Polizei sucht Zeugen.

Waiblingen. Ein 27-jähriger Smart-Fahrer hat, wie die Polizei mitteilt, am Samstag, gegen 7.15 Uhr, auf der Schorndorfer Straße stadtauswärts einen Fußgänger auf der Fahrbahn erfasst und hierbei schwer verletzt. Der Smart-Fahrer fuhr, ohne sich um den Fußgänger zu kümmern, weiter in Richtung Beinstein, kehrte

weiter
  • 5
  • 2539 Leser

Orangenaktion auf dem Aalener Wochenmarkt

Aalen. Bereits am frühen Samstagmorgen machten sich die Konfirmanden Aalens mit Pfarrerin Caroline Bender und Pfarrer Bernhard Richter auf den Weg zum Wochenmarkt, wo es jedes Jahr am Samstag vor dem ersten Advent die Orangenaktion gibt. 375 Kilo fair gehandelte Orangen aus Griechenland wurden bis zur Mittagszeit verkauft.

Der Erlös kommt

weiter
  • 5
  • 361 Leser

Viel zu schwer unterwegs

Ellwangen. Die Autobahnpolizei hat am Freitag, gegen 13.30 Uhr, einen ukrainischen Kleintransporter einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er, wie die Polizei mitteilt, bereits optisch auf Grund von durchgedrückten Reifenflanken einen überladenen Eindruck machte. Der Verdacht der Beamten bestätigte sich, nachdem das Fahrzeug in Ellwangen

weiter
  • 5
  • 2447 Leser

Unfall beim Abbiegen

Aalen. Ein Traktorfahrer berfuhr am Freitag, gegen 14 Uhr die K 3240 vom Dreherhof kommend in Richtung Reichenbach. Auf Höhe des Riegelhofs wollte er nach links in Richtung Aushof abbiegen, wobei er von zwei Pkwfahrern, trotz Überholverbot, überholt wurde. Als die beiden Fahrzeuge ihn passiert hatten, setzte er seinen Abbiegevorgang fort.

weiter
  • 5
  • 1705 Leser

Die große Ideen-Schmiede am Salvator

Haus Lindenhof Werkstatttag als Blick nach vorne und zurück.

Schwäbisch Gmünd. Welche Innovationen birgt Industrie 4.0 und was bedeutet Personenzentrierung für die Stiftung Haus Lindenhof? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verbunds Arbeit mit Menschen mit Behinderung am Werkstatttag, der heuer in der Werkstatt am Salvator in Schwäbisch Gmünd

weiter

Hohenstaufen-Holz im Prediger

Kunstbasar 22 Aussteller und viele Besucher im Prediger-Innenhof. Die Zahl der Bewerber für einen Stand ist deutlich höher. 40. Auflage der vorweihnachtlichen Veranstaltung.

Schwäbisch Gmünd

Die Besucher strömen längst vor der offiziellen Eröffnung des Kunstbasars in den Prediger, tummeln sich zwischen Textilarbeiten, Schmuck und Kunstwerken aus Holz oder Papier. Für Augenblicke wird es still im Innenhof, als Melanie Barth und Monja Gieb vom Musikverein Cäcilia Hussenhofen weihnachtliche Klänge in den Raum zaubern.

weiter

Wenn die Kirche ein sozialer Raum wird ...

Suppenstube Multi-Ehrenamtler, Chorleiter und Musiker Fred Eberle am Stand der rotarischen Clubs.

Schwäbisch Gmünd. Herrliches Wetter am Samstag in der Gmünder Innenstadt, Gedränge an Wochen- und Weihnachtsmarktständen. Große Anlaufstelle ist wieder der Stand der rotarischen Clubs im Gmünder Raum, an dem Suppe verkauft wird für den guten Zweck – deftige Linsensuppe diesmal, gestiftet von den Wirtsleuten der „Krone“ in

weiter
  • 5
  • 650 Leser

Einbrecher unterwegs in Schechingen und Spraitbach

Schechingen/Spraitbach. Die Einbrecher sind unterwegs, meldet die Polizei: In Schechingen brachen am Freitag zwischen 18.30 Uhr und Mitternacht bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Adelmannweg ein. Hierzu wurde ein Fenster auf der Gebäuderückseite aufgehebelt. Zwischen 14.15 und 19.30 Uhr ereignete sich in Spraitbach in der Hauffstraße

weiter
  • 2920 Leser

Stadt baut Brücke ab

Sicherheit Die Fußgängerbrücke über den Kocher kommt weg.

Aalen. Die in die Jahre gekommene Holzbrücke an der Friedrichstraße / Gmünder Straße über den Kocher muss abgebaut werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Bei der turnusmäßigen Brückenprüfung wurde nun festgestellt, dass die Tragfähigkeit der Hauptträger über den Winter nicht gewährleistet werden könne, so die Stadt. Weitere Instandsetzungsmaßnahmen

weiter
  • 500 Leser

Stadtwerke bieten Portal im Internet

Service Kunden der Stadtwerke Aalen können auf Wunsch ab sofort ihre Vertragsdaten auch online abfragen.

Aalen. Ab sofort gibt es bei den Stadtwerken die Möglichkeit, neben der persönlichen Betreuung im KIZ und im Stadtwerkehaus, die Vorteile eines Online-Kundenportals in Anspruch zu nehmen. Mit diesem neuen kostenlosen Service können die Kunden viele Tätigkeiten rund um ihren Vertrag erledigen, teilen die Stadtwerke mit. Nach einer Registrierung

weiter
  • 4
  • 361 Leser

Adventsbasar des „Fördervereins Schule im Dorf“

Heubach-Lautern. Der Lauterner Förderverein Schule im Dorf lud zum Adventsbasar im Innenhof der Breulingschule. Es gab tolle Weihnachtsgeschenkideen, ob die „total verrückte Klapperschlange“, „Gutsle“, Delikates aus der Küche, Weihnachtsdeko oder Schmuck – und Weihnachtsmusik von der Bläserklasse. Der Nikolaus kam

weiter

Technisch anspruchsvolle Arbeiten am Streichhoffeld

Baumaßnahmen Was getan werden muss, damit Essingen Nord und Süd nicht voneinander getrennt werden.

Essingen. Der vierspurige Ausbau der B29 schreitet immer weiter voran. Doch bevor die Bauarbeiten die Gemarkung Essingen im nächsten Frühjahr erreichen, musste sich die Gemeinde vorab Gedanken um die Versorgung von Essingen Nord und Essingen Süd machen. „Da die B 29 Essingen durchquert, muss die Versorgung der einzelnen Ortsteile im Vorfeld

weiter
  • 178 Leser

Firma AKS in Wasseralfingen gratuliert ihren Betriebsjubilaren

Betriebsjubiläum Die Geschäftsleitung der Firma Alfing Kessler Sondermaschinen lud ihre Jubilare zu einer Feierstunde ein. Die Geschäftsführer Dr. Thomas Koch und Markus Kimpel gratulierten, ebenso sprachen Bürgermeister Wolfgang Steidle sowie Ortsvorsteherin Andrea Hatam und Betriebsratsvorsitzender Horst Klement. Das Bild zeigt (v. l.): Dr.

weiter
  • 611 Leser

Die Protestanten und das Christfest

Feier Das bietet die evangelische Kirchengemeinde an Heiligabend und zu Weihnachten.

Aalen. An Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen werden in diesem Jahr ebenso viele Gottesdienste gefeiert wie im vergangenen.

Das hat Dekan Ralf Drescher im evangelischen Kirchengemeinderat Aalen betont. Drescher sagte das vor dem Hintergrund, dass die beiden Gemeindezentren Martinskirche und Markuskirche inklusive der Kirchengebäude an die

weiter
  • 5
  • 433 Leser

Bilder als Spiegel des Inneren

Ausstellungseröffnung Fünftes Kunstprojekt von Waldstetter Wäschgölten und Stiftung Haus Lindenhof im Rathaus.

Waldstetten. Gut besucht war am Freitag das Waldstetter Rathaus zur Ausstellungseröffnung des 5. Kunstprojekts der Waldstetter Wäschgölten in Kooperation mit der Siftung Haus Lindenhof. „Die Seele ist ein Spiegel – Bilder aus dem Innern“ titelt die Ausstellung, die bis 28. Dezember zu sehen ist. Acht Künstler der Prodi-Werkstatt

weiter

AGV 1967 im Fritzles-Besen

Altersgenossen Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1967 waren zum Besenausflug im Remstal unterwegs. Organisatorin Gabi lud die 67er nach Beutelsbach ein zum Fritzles-Besen. Mit viel Sonnenschein und bester Stimmung schlugen die AGV‘ler im Besen auf, und es wurde ein toller Nachmittag, sowie Abend. Nächster Termin ist ein Treffen auf dem Weihnachtsmarkt

weiter
  • 659 Leser

Warmgelaufen fürs große Jubiläum

TV Weiler Gelungener Winterauftakt in der TV Halle mit großem Programm

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Um den Winter zu eröffnen, fand in alter Tradition der Winterauftakt des TV Weilers statt. Aufgrund der großen Besucheranzahl der vergangenen Jahre und der derzeitigen Renovierungsarbeiten in der Skihütte, lud die Skiabteilung in die TV-Halle ein. Geboten wurden verschiedene Showeinlagen, sodass es ein kurzweiliges und

weiter
  • 384 Leser

Neue Schulbehörde für Gmünd?

Bildung Land setzt auf neues Qualitätskonzept im Bildungssystem. Eine von sechs Regionalstellen soll wahrscheinlich in Gmünd starten.

Schwäbisch Gmünd

In Schwäbisch Gmünd soll mit großer Wahrscheinlichkeit einer der sechs geplanten Standorte einer Regionalstelle des neuen Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung eingerichtet werden. Das bestätigte der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold auf Anfrage der GT. Diese Institution ist Teil des Qualitätskonzepts für

weiter
  • 1
  • 979 Leser

Regionalsport (6)

Aalen lässt sich den Sieg aus der Hand nehmen

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen kommt bei Schlusslicht Braunschweig nicht über ein 2:2 hinaus
Nein, es war nicht die Chance von Matthias Morys in der 92. Minute, die er sich so großartig herausgelaufen hat und die dem VfR Aalen hätte den Sieg bringen müssen. Es waren die beiden Gegentore und der fehlende Mumm in der zweiten Haöbzeit, die der Rohrwangelf beim Tabellenletzten Eintracht Braunschweig beinahe gänzlich das Genick gebrochen hätten. weiter
  • 624 Leser

Hofherrnweilerner und Waldstetten straucheln

Fußball, Landesliga
Landesliga-Spitzenreiter TSG Hofherrnweiler kam am Samstag in Bonlanden mit 1:4 unter die Räder, bleibt aber dennoch an der Tabellenspitze. Auch der TSGV Waldstetten kam beim TSV Blaustein nicht über ein 0:0 hinaus. weiter
  • 826 Leser

Carina Vogt wird 15.

Skispringen, Frauen-Weltcup: Zweiter Wettbewerb in Lillehammer
Skispringerin Carina Vogt hat ihre gute Platzierung vom Freitag nicht wiederholen können. Im zweiten Weltcup-Springen an diesem Samstag wurde sie 15. weiter
  • 4
  • 1873 Leser

Live-Ticker: VfR spielt 2:2 in Braunschweig

Fußball, 3. Liga Punkteteilung beim 2:2 (0:1) im Kellerduell des VfR Aalen bei Eintracht Braunschweig.

Der VfR Aalen trat am 17. Spieltag zum Kellerduell in Liga drei bei Schlusslicht Eintracht Braunschweig an. Für beide Mannschaften ein immens wichtiges Spiel, in dem der VfR diesmal das Spielglück zunächst auf seiner Seite hatte: Ein verzogener Abschluss von Patrick Schorr wurde zur Vorlage für Marcel Bär, der zum 0:1 einschob

weiter

Überregional (87)

Rock

„100 Prozent Leidenschaft“

Mit „A Million Degrees“ veröffentlich Richard Kruspe, Gitarrist der Band Rammstein, das dritte Album seines Solo-Projekts Emigrate.
Richard Kruspe ist in diesen Tagen der Veröffentlichung seines Albums „A Million Degrees“ vermutlich etwas im Stress, denn neben den Presseterminen liegt auch das Finish des im Frühjahr erwarteten Rammstein-Albums an. Wie sehr das herbeigesehnt wird, zeigt der weltweite Run auf die Tickets der Freiluftkonzerte der Band im kommenden Jahr. weiter
  • 491 Leser
Flüchtlinge

„Duldung plus“ statt „Spurwechsel“

Die Südwest-CDU fordert in einem Antrag für den Bundesparteitag eine bessere Integration durch Arbeit, aber zugleich auch den Abbau von Abschiebehindernissen.
Die baden-württembergische CDU fordert eine „längerfristige Duldung“ für während der Flüchtlingskrise eingereiste Personen, „die nicht wie bislang jeweils nach wenigen Monaten wieder verlängert werden muss“. Das geht aus einem Antrag des Landesverbands für den CDU-Bundesparteitag in Hamburg hervor, der dieser Zeitung vorliegt. weiter
  • 172 Leser

„Man weiß schon, wie das geht mit dem Leben“

Die Moderatorin und Autorin Christine Westermann wird heute 70.
Ihre Stimme ist unverkennbar: Egal, ob sie Prominente interviewt oder etwas vorliest – man muss ihr einfach zuhören. Seit einer gefühlten Ewigkeit ist die Kölner Moderatorin Christine Westermann, die heute 70 Jahre alt wird, in Radio und Fernsehen präsent – wenn auch inzwischen deutlich seltener, seit dem Aus der WDR-Sendung „Zimmer weiter
  • 242 Leser

„Man weiß, wie das geht mit dem Leben“

„Zimmer frei!“ erreichte Kultstatus, aber auch zahlreiche andere Sendungen haben Christine Westermann bekannt gemacht. Auch mit 70 ist die Journalistin und Autorin unvermindert umtriebig.
Ihre Stimme ist unverkennbar: Egal, ob sie Prominente interviewt oder etwas vorliest – man muss ihr einfach zuhören. Seit einer gefühlten Ewigkeit ist die Kölner Moderatorin Christine Westermann, die heute 70 Jahre alt wird, in Radio und Fernsehen präsent – wenn auch inzwischen deutlich seltener, seit dem Aus der WDR-Sendung „Zimmer weiter
  • 246 Leser

„Sie sind nicht der Herr über Leben und Tod“

Gericht verurteilt wegen eines versuchten Ehrenmords die Familie des Opfers zu teils langen Haftstrafen.
Ganz unterschiedlich nimmt die Familie von Alaa W. das Urteil zur Kenntnis. Der Vater hört aufmerksam den Ausführungen des Richters zu, die Mutter weint leise. Der Bruder spricht direkt nach der Verkündung seiner Haftstrafe lächelnd mit seinem Verteidiger und der nach islamischem Recht angetraute Ehemann weint ebenfalls. Wegen versuchten Mordes, weiter
  • 206 Leser

„Zurück an die Weltspitze“

DFB hat hohe Erwartungen an die neue Trainerin Martina Voss-Tecklenburg.
Im Blitzlichtgewitter nahmen Reinhard Grindel und Oliver Bierhoff die neue Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg lächelnd in ihre Mitte. Nach dem demonstrativen Schulterschluss mit den Bossen des Deutschen Fußball-Bundes startete die Hoffnungsträgerin ihre Mission voller Stolz und Vorfreude. „Diese Aufgabe ist das i-Tüpfelchen. Eine große weiter
  • 224 Leser

250 Euro für eine Kippe

Wer Dinge achtlos wegschmeißt, muss jetzt höhere Bußgelder zahlen.
Kaugummi ausgespuckt, Glasflasche in die Gegend geworfen, Hundekot liegen gelassen? Solche Umweltsünden können im Südwesten jetzt deutlich teurer werden als bisher. Der ab 1. Dezember geltende Katalog sieht für derartige Verstöße bis zu 250 Euro Bußgeld vor, teilte das Landesumweltministerium gestern mit. Bisher lag der Rahmen etwa für Zigarettenkippen weiter
  • 130 Leser

Argentinien Einspruch gegen Finale in Madrid

Der argentinische Fußball-Spitzenklub River Plate hat Einspruch gegen die Entscheidung der südamerikanischen Konföderation CONMEBOL eingelegt, wonach das Finalrückspiel um die Copa Libertadores am 9. Dezember (20.30 Uhr) in Madrid stattfinden soll. Die nach den skandalösen Vorkommnissen am vergangenen Wochenende verschobene Partie zwischen weiter
  • 144 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Bundesliga Fort. Düsseldorf – FSV Mainz 05 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Mateta (70.). – Zuschauer: 37 091.  1  Bor. Dortmund 12 9 3 0 35:13 30  2  Mönchengladbach 12 8 2 2 30:14 26  3  Eintr. Frankfurt 12 7 2 3 29:14 23 weiter
  • 168 Leser

Auf Freundin eingestochen

Ein Betrunkener hat gestern in Weingarten (Kreis Ravensburg) mit einem Küchenmesser mehrfach auf seine 32 Jahre alte Freundin eingestochen und diese schwer verletzt. Der Polizei zufolge wird gegen den 31-Jährigen wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. weiter

Banker wollen mehr Geld

Verdi geht mit einer Forderung von 6 Prozent mehr Geld in die Tarifrunde für die rund 200 000 Beschäftigten privater und öffentlicher Banken. Neben einer besseren Bezahlung soll es mehr Weiterbildung geben. Kastration ohne Betäubung Unter der Kritik von Opposition und Tierschützern hat der Bundestag einer Verlängerung der betäubungslosen weiter
  • 353 Leser
Energie

Bestellboom der Heizölkunden

Anders als beim Diesel beruhigen stark gesunkene Rohölpreise und ein funktionierender Nachschub auf der Straße die angespannte Versorgungslage in Baden-Württemberg.
Beim Blick auf die wieder gesunkenen Heizölpreise ärgert sich Isolde P. gewaltig. Die Rentnerin aus der Region Ulm hat vor vier Wochen Heizöl bestellt. „Mein Tank war fast leer“, erzählt sie. Für die 2500 Liter hat die 73-jährige Witwe satte 1000 EUR mehr bezahlt als im vergangenen Jahr. „Mit meiner Rente kann ich das nicht finanzieren, weiter
  • 418 Leser

Bildung FDP fordert neue Hauptschule

Wegen des Imageproblems der Haupt- und Werkrealschulen im Land will die FDP die Schulen mit einer Reform wieder attraktiver machen. FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke stellte gestern einen entsprechenden Gesetzentwurf vor. Demnach sollen die Haupt- und Werkrealschulen künftig als „Berufliche Realschulen“ enger an berufliche Schulen angebunden weiter

Bundestag Mieterschutz ausgeweitet

Der Bundestag hat das Mieterschutzgesetz der Regierungskoalition verabschiedet. Es tritt Anfang 2019 in Kraft und soll Mieter besser vor überzogenen Mieterhöhungen nach Modernisierungen schützen. Zudem wird die Mietpreisbremse verändert. Sie steht als weitgehend wirkungslos in der Kritik. FDP und AfD stimmten gegen die Novelle. Grüne und Linke weiter
  • 338 Leser

Bundeswehr Verfahren gegen Elite-Soldaten

Die Staatsanwaltschaft ermittelt in mindestens sechs Verfahren gegen Soldaten der Bundeswehr-Eliteeinheit KSK. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Linken-Anfrage hervor. Darunter ist ein Verfahren gegen einen Soldaten, der mehrmals den Hitlergruß gezeigt haben soll. In einem Fall wird wegen Vergewaltigung ermittelt, in anderen Fällen weiter

BVB-Attentäter in Revision

Die Verurteilung des BVB-Attentäters Sergej W. wird den Bundesgerichtshof beschäftigten. Sowohl der 29-Jährige als auch die Staatsanwaltschaft haben Revision eingelegt, wie das Dortmunder Landgericht gestern mitteilte. Sergej W. war am Dienstag zu 14 Jahren Haft wegen versuchten Mordes verurteilt worden. 150 Glatteis-Unfälle Glatteis hat den Osten weiter
  • 234 Leser

Cohen gesteht Lügen

In der Russland-Affäre legt Donald Trumps Ex-Anwalt ein Geständnis ab. Der Präsident reagiert wütend.
Neue dramatische Wendung in der Russland-Affäre rund um Donald Trump: Michael Cohen, der frühere Anwalt des US-Präsidenten, hat sich schuldig bekannt, den Kongress über Kontakte nach Moskau und ein Immobilienprojekt in der russischen Hauptstadt belogen zu haben. Vor einem Bundesgericht in New York legte Cohen ein entsprechendes Schuldeingeständnis weiter
  • 320 Leser

Defekter Airbus bremst Krisenmanagerin Merkel aus

Weil der Kanzler-Flieger eine Panne hat, verzögert sich die Ankunft der deutschen Regierungschefin auf dem G20-Gipfel in Argentinien um zwölf Stunden.
Kanzlerin Angela Merkel ist nach einem schwerwiegenden technischen Defekt an ihrer Regierungsmaschine auf dem Weg zum G20-Gipfel wohl nur dank des Könnens des Flugkapitäns vor Schlimmerem bewahrt worden. „Es war eine ernsthafte Störung“, sagte Merkel in der Nacht zum Freitag nach der Landung in Köln/Bonn. Nach dem Defekt an der Regierungsmaschine weiter
  • 291 Leser

Den Kater abschütteln

In Sandhausen will der 1. FC Heidenheim zurück in die Erfolgsspur.
Zu Gast beim Lieblingsgegner: Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim will morgen (13.30 Uhr/Sky) beim SV Sandhausen, gegen den der FCH in den letzten zehn Pflichtspiel-Duellen nicht verloren hat, eine Reaktion auf die 1:5-Pleite gegen den SC Paderborn zeigen. „Die Kunst ist es, das Ganze zu verarbeiten. Es kommt nun auf unsere Antwort in Sandhausen weiter
  • 144 Leser
Hintergrund

Die Mitglieder entscheiden

Nach Umfragen liegt Annegret Kramp-Karrenbauer im Rennen um den CDU-Parteivorsitz vorne: Laut ARD trauen ihr 39 Prozent der Befragten den Vorsitz am ehesten zu, gefolgt von 26 Prozent für Friedrich Merz und neun Prozent für Jens Spahn. Wenn man nur CDU-Anhänger fragt, ergibt sich ein ganz ähnliches Bild: 48 Prozent sind für Kramp-Karrenbauer, 35 weiter
  • 329 Leser
Computer-Film

Die neue Realität

Ein Stuttgarter Unternehmen erschafft Welten, die es nicht gibt. Für die Arbeiten an der Kultserie „Game of Thrones“ gab es den US-Fernsehpreis Emmy. Auch Autos der Zukunft flitzen über ihre Bildschirme.
Eine Stadt gefällig? Ein kämpfendes Heer, ein Auto der Zukunft oder ein süßes Ferkel? Das alles und noch viel mehr erschafft das Unternehmen Mackevision. Am Computer. Und das so gut, dass ihre Arbeit mit einem Emmy ausgezeichnet wurde, dem bedeutendsten US-Fernsehpreis. Für herausragend hielt die Jury die virtuelle Realität der Kultserie „Game weiter
  • 566 Leser
Bulle & Bär

Die Rückkehr der Dinosaurier

Man hat sie verspottet, man hat sich über sie lustig gemacht und als Dinosaurier verlacht. Die alten Stromkonzerne mit ihren klimaschädlichen Großkraftwerken hätten den Schuss nicht gehört und die Wende zu Erneuerbaren Energien verschlafen. Die Manager von RWE, ENBW, Eon und Vattenfall ziehen die Köpfe ein, murmeln von Transitzeiten und dass der weiter
Leitartikel Peter Heusch zur Lage des französischen Präsidenten

Die Wut der Verlierer

An diesem Samstag wollen die „Gelbwesten“ erneut die Champs-Elysées stürmen, nachdem vor einer Woche die Barrikaden auf der Pariser Prachtavenue brannten und seit mittlerweile 14 Tagen landesweit Straßenkreuzungen, Autobahn-Mautstellen oder Einkaufszentren blockiert werden. Die Protestbewegung, die ursprünglich gegen zu hohe Spritpreise weiter
  • 286 Leser

Documenta und Geld

Um die Kosten für die kommende Documenta besser in den Griff zu bekommen, hat der Aufsichtsrat den Aufbau eines Controllings sowie die Einrichtung einer Stabsstelle Kommunikation und Marketing beschlossen. Auch das Budget solle im Hinblick auf allgemeine Kostensteigerungen sowie höhere Anforderungen an die Sicherheit aufgestockt werden. Gasteig-Akustik weiter
  • 412 Leser
Kommentar Alexander Bögelein zu den hohen Spritpreisen

Ein Fall fürs Kartellamt

Oh, wie schön! Der Sprit an den Tankstellen wird wieder billiger. Bei den Verbrauchern stellt sich ein wohliges Adventsgefühl ein. Doch sie bezahlen immer noch stark überhöhte Preise. Was die Benzinlobby zuletzt in Deutschland inszeniert hat, ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Schon immer gibt die Branche Preissenkungen am Rohölmarkt verzögert weiter
  • 342 Leser
Kirche

Ein Kirchenmann des Dialogs

Gebhard Fürst leitet seit 18 Jahren die Diözese Rottenburg-Stuttgart. Der Bischof wird morgen 70.
Helmut Kohl galt als „ewiger Kanzler“. Dabei war er „nur“ 16 Jahre lange Chef der Bundesregierung. Gebhard Fürst übertrifft Kohl längst, was seine Amtszeit angeht. Seit 2000 leitet er die Diözese Rottenburg-Stuttgart, mithin seit 18 Jahren. Junge Katholiken in Württemberg kennen keinen anderen Bischof. Und auch unter den weiter
  • 119 Leser

Erfolgloser Tigersprung

Kombinierer Eric Frenzel unterliegt in Windlotterie dem Norweger Riiber denkbar knapp. Langläuferin Ringwald schafft im Sprint die halbe WM-Norm.
Eric Frenzel warf sich mit einem Tigersprung ins Ziel – doch diesmal reichte es nicht ganz: Um Haaresbreite hat er beim Weltcup der Kombinierer in Lillehammer den Sieg verpasst. Im packenden Zielsprint musste sich Frenzel um 0,1 Sekunden dem Norweger Jarl Magnus Riiber geschlagen geben. Eric Frenzel hatte nach einem Springen unter chaotischen weiter
  • 132 Leser

Erste Pleite in WM-Qualifikation

Die deutschen Basketballer haben auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2019 im neunten Spiel die erste Niederlage hinnehmen müssen. Die bereits für die Endrunde in China qualifizierte Mannschaft von Bundestrainer Henrik Rödl unterlag Griechenland 84:92 (35:45) und büßte die Spitzenposition in Gruppe L ein. Während der weiter ungeschlagene zweimalige weiter
  • 141 Leser

FC Bayern Rekord bei Umsatz und Mitgliederzahl

Der FC Bayern München boomt weiter. Neben dem Rekordumsatz des Fußball-Konzerns von 657,4 Millionen Euro erreichte auch die Zahl der Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag einen Bestwert von 291 000. Der FC Bayern ist damit weiter der größte Sportverein der Welt. Der Gewinn im Geschäftsjahr 2017/18 beträgt 29,5 Millionen Euro. Präsident weiter
  • 149 Leser

Finale für die „Goldene Generation“

Jetzt gilt es für die deutschen Herren: Heute steht das erste WM-Match in Indien gegen Pakistan an.
Angeführt von den letzten Vertretern der „Goldenen Generation“ greifen Deutschlands Hockey-Herren im Rekordfeld von 16 Teams nach dem Weltmeistertitel. Kapitän Martin Häner und Doppel-Olympiasieger Tobias Hauke peilen zum Abschluss ihrer stolzen Karriere mit dem verjüngten Team in Bhubaneswar noch einmal das Finale am 16. Dezember an. weiter
  • 199 Leser

Fischer bei WM mit dabei

19-Jährige aus Löffingen ist im Februar in Park City/USA am Start.
Auch Snowboarderin Jana Fischer hat bereits vor dem Start in den Weltcup-Winter ihr Ticket für die WM gelöst. Die Crosserin qualifizierte sich als Siebte mit ihrem zweiten Top-8-Ergebnis binnen zwei Tagen beim Europacup auf dem Pitztaler Gletscher für die Titelkämpfe in Park City (31. Januar bis 10. Februar 2019). Wie die 19-Jährige aus Löffingen weiter
  • 147 Leser

Flüssigkristalle Merck baut Stellen ab

Der Pharma- und Chemiekonzern Merck reagiert mit einem Stellenabbau auf den Preisdruck im Geschäft mit Flüssigkristallen. Merck baut nun 400 Stellen in der Darmstädter Zentrale ab. Ein Sprecher bestätigte einen Bericht des „Darmstädter Echo“, wonach die Jobs bis 2022 gestrichen werden. Betriebsbedingte Kündigungen gebe es aber nicht. weiter
  • 334 Leser
Fußball-Bundesliga

Gemischte Gefühle beim Wiedersehen

Markus Weinzierl hat als Trainer des FC Augsburg Erfolge gefeiert und ist trotzdem im Unfrieden gegangen. Nun hilft ihm gegen den Ex-Klub nur ein Sieg weiter.
Gegen den Ex-Verein zu spielen, ist immer etwas Besonderes. Besonders wichtig ist das heutige Bundesligaduell mit dem FC Augsburg für Markus Weinzierl, der dort von 2012 bis 2016 als Trainer erfolgreich war und das nun auch mit dem VfB gern wäre. „Ich würde lügen, wenn ich keine spezielle Beziehung zum FCA hätte“, hat Weinzierl vor weiter
  • 152 Leser

Grundgesetz Bayern lehnt Änderung ab

Nach Baden-Württemberg lehnt auch Bayern die vom Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung zur Mitfinanzierung der Schulen durch den Bund ab. „Wir haben erhebliche Bauchschmerzen. Denn es ist ein starker und tiefgreifender Eingriff in die föderale Struktur“, sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU). Die Änderung schwäche die Länder. weiter
  • 309 Leser

Hund rettet Familie mit seinem Bellen

Ein Hund hat bei einem Feuer in Herrenberg (Kreis Böblingen) seine Familie geweckt und so gerettet. Der Dachstuhl-Brand in dem Wohn- und Geschäftshaus war in der Nacht zum Freitag zuerst von dem Tier bemerkt worden. Die Familienmitglieder flüchteten aus dem Haus, nachdem sie vom Bellen des Hundes aufgewacht waren, teilte die Polizei gestern mit. weiter
  • 117 Leser

Immer auf Sendung

In den Sozialen Medien ist ein neues Berufsbild entstanden: Sogenannte Influencer inszenieren sich rund um die Uhr selbst. Dem damit verbundenen Druck halten nicht alle stand.
Es war eine unheilvolle Spirale, in die Marie-Lina Ruck Ende 2013 hinein rutschte. Die damals 20-Jährige erstellte ein Profil auf Instagram: einer Plattform, auf der man Bilder hochladen und Herzchen – Likes – für die Bilder anderer Nutzer verteilen kann. Instagram hat nach eigenen Angaben mehr als 800 Millionen Nutzer weltweit, davon weiter
  • 5
  • 504 Leser

Inkontinenz soll nicht tabu sein

Häufig verschweigen Betroffene ihr Leiden. Dabei lassen sich Störungen des Beckenbodens behandeln.
Wie eine Hängematte stützt der Beckenboden Gebärmutter, Harnblase und Enddarm ab. Seine Muskeln sind unter anderem an dem Verschluss der Harnröhre beteiligt. Zu schwaches Bindegewebe, Geburten, schweres Heben oder chronische Verstopfungen können der Muskulatur des Beckenbodens Kraft rauben. Die Folge können Inkontinenz oder Senkungen der Genitalorgane weiter
  • 224 Leser

Inkontinenz soll nicht tabu sein

Häufig verschweigen Betroffene aus Scham ihr Leiden. Dabei lassen sich Störungen des Beckenbodens gut behandeln.
Wie eine Hängematte stützt der Beckenboden Gebärmutter, Harnblase und Enddarm ab. Seine Muskeln sind unter anderem an dem Verschluss der Harnröhre beteiligt. Zu schwaches Bindegewebe, Geburten, schweres Heben oder chronische Verstopfungen können der Muskulatur des Beckenbodens Kraft rauben. Die Folge können Inkontinenz oder Senkungen der Genitalorgane weiter
  • 156 Leser
Land am Rand

Innovative Badener

Der Schwabe behauptet ja gerne, besonders innovativ und erfinderisch zu sein. Stichwort: Land der Tüftler und Erfinder. Und er behauptet gerne, dem Badener in allen Bereichen deutlich überlegen zu sein. Liebe Schwaben, wir müssen jetzt alle gemeinsam ganz stark sein: Es scheint, als hätten uns die Gelbfüßler doch tatsächlich in Sachen Erfindergeist weiter
  • 106 Leser
Serie Adventsgeschichte

Ins Glottertal zu den Flügelwesen

Marlene Heizmann und Carola Gschwander haben im Schwarzwald einen Engelweg angelegt. Der wird immer beliebter.
Marlene Heizmann geht voran. Gerade hat sie den Engelweg an der Fußgängerbrücke beim Rathaus in Glottertal im Schwarzwald eröffnet, begleitet von weihnachtlichen Liedern der Akkordeon-Trachtengruppe. Nun marschiert die Vorsitzende des Tourismus-Vereins Glottertal mit einer kleinen Gruppe los, um auch die anderen Kerzen an den Engelgruppen anzuzünden. weiter
  • 137 Leser

Jagstkatastrophe Geldstrafe nach Mühlenbrand

Das Amtsgericht Langenburg hat nach dem Mühlenbrand bei Kirchberg an der Jagst (Landkreis Schwäbisch Hall) im August 2015 jetzt einen Strafbefehl gegen den Mühlenbetreiber wegen fahrlässiger Gewässerverunreinigung erlassen. Gesamtgeldstrafe: 10 500 Euro. Den Strafbefehl gegen einen damals 20-Jährigen wegen fahrlässiger Brandstiftung lehnte weiter
  • 109 Leser

Jens Keller als Retter gefordert

Der FC Ingolstadt hat Jens Keller, 48, als Nachfolger des nach acht sieglosen Spielen entlassenen Alexander Nouri verpflichtet. Der Ex-Coach des VfB Stuttgart, von Schalke 04 und Union Berlin (bis Dezember 2017) erhält beim Zweitliga-Tabellenletzten einen Vertrag bis zum Saisonende. Heute (13 Uhr) gegen den HSV sitzt noch Interimscoach Roberto Pätzold weiter
  • 148 Leser

Kalifornien Auf Waldbrände folgen Fluten

Drei Wochen nach Ausbruch der verheerenden Waldbrände in Nordkalifornien gefährden Sturzregen und Überschwemmungen das Gebiet. Rund um die abgebrannte Ortschaft Paradise setzten heftige Regenfälle Straßen unter Wasser, mehrere Menschen mussten aus Autos gerettet werden, Bäume und Stromleitungen stürzten um. Das Camp-Feuer hatte den Ort fast vollständig weiter
  • 175 Leser

Kettcar streicht 200 Jobs

Der ums Überleben kämpfende Kettcar-Hersteller Kettler (Ense-Parsit) will etwa 200 der noch vorhandenen rund 700 Stellen abbauen. Der Stellenabbau sei die Voraussetzung für den Einstieg eines möglichen Investors, teilte das Unternehmen gestern mit. Kuka-Chef gibt Garantie Nach dem überraschenden Führungswechsel beim Augsburger Roboterbauer Kuka weiter
  • 382 Leser
Querpass

Kleine Geschenke

Wichteln ist ein netter Brauch in der Vorweihnachtszeit. Man trifft sich und tauscht kleine Geschenke aus. Ob bei Fußballern auch gewichtelt wird? Man weiß es nicht. Bei Neymar und anderen besonders sensiblen Rennpferden käme ein Knuddeltuch mit integriertem Schnuller prima an. Ein kleiner Trost für die schwersten Mimimi-Phasen auf dem Platz. Niko weiter
  • 185 Leser
RUBRIK FUSSKASTEN

Kokain im Wert von 84 Millionen

400 Kilogramm hochreines Kokain haben Zollfahnder in Hamburg aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten entdeckten die Drogen bei zwei voneinander unabhängigen Kontrollen von Seefrachtcontainern im Hamburger Hafen. Es würde im Verkauf 84 Millionen Euro einbringen. In einem mit Zahnseide beladenen Container aus der Dominikanischen Republik fanden weiter
  • 192 Leser

Kritische Reportagen und Bücher

Dagobert Lindlau, eines der Urgesteine des deutschen Journalismus, stirbt im Alter von 88?Jahren.
Politik und Schreiben, das waren die Leidenschaften des Journalisten Dagobert Lindlau. Das Urgestein des kritisch-engagierten Fernsehjournalismus hat auch im hohen Alter deutliche Worte zu brisanten Themen gefunden. Gestern ist er in Vaterstetten bei München gestorben. Methoden der Schutzgelderpressung, Rauschgifthandel: Lindlaus kritische Reportagen weiter
  • 174 Leser

Laserstrahl und Rauchnebel

Doppelter Bombast: „Hippolyte et Aricie“ an der Lindenoper, „Candide“ an der Komischen Oper.
Unter neuer Intendanz veranstaltet die Lindenoper nun alljährlich im November zehn Tage lang aufwändige „Barocktage“. Dieweil Daniel Barenboim mit seiner Staatskapelle auf Welttournee geht, sitzen die stilreine Berliner Akademie für Alte Musik und das ebenfalls hochspezialisierte Freiburger Barockorchester im Graben. Die Opern-Premiere weiter
  • 417 Leser

Limonade beliebter

Vom heißen Sommer haben die Limonadenhersteller profitiert. Die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke rechnet 2018 mit 2 Prozent mehr Absatz. 2017 waren es 75,5 Liter pro Kopf. Foto: Hauke-Christian Dittrich weiter
  • 391 Leser

Mainz siegt dank Mateta

Aufsteiger Düsseldorf muss sich 0:1 geschlagen geben.
Fortuna Düsseldorf ist nach dem überraschenden Punktgewinn bei Rekordmeister Bayern München wieder in der rauen Bundesliga-Wirklichkeit angekommen. Der Aufsteiger unterlag sechs Tage nach dem 3:3 beim Titelverteidiger 0:1 (0:0) gegen den FSV Mainz 05 und bleibt nach seiner fünften Heimniederlage in dieser Saison auch nach dem 13. Spieltag auf einem weiter
  • 158 Leser

Markante Bauwerke im Landkreis

Das Pyramidenhaus von Bruno Staiger in Bönnigheim ist sicherlich eines der markantesten modernen Gebäude im Landkreis. In einem Schwerpunkt berichtet die BZ über ungewöhnliche Bauwerke und wer dahintersteckt. Ab Seite 9
Poli1 weiter
  • 276 Leser

Marriott-Gruppe Hacker greifen Gästedaten ab

Die größte Hotelkette der Welt, die Marriott-Gruppe, ist von Hackern angegriffen worden. Betroffen von dem „Datensicherheitsvorfall“ sei das Reservierungssystem der zu Marriott gehörenden Kette Starwood, und zwar seit dem Jahr 2014, teilte das Unternehmen gestern mit. Die Angreifer könnten Daten von bis zu 500 Mio. Gästen ausgespäht weiter
  • 344 Leser

Mary Poppins kehrt zurück

Emily Blunt ist spielt das berühmteste Kindermädchen der Welt. „Mary Poppins Returns“ feierte jetzt in New York Weltpremiere und kommt am 20. Dezember in die deutschen Kinos. Foto: Chris Pizzello/Invision/dpa weiter
  • 455 Leser

Migrationspakt Merkel fährt nach Marrakesch

Bundestag hatte sich hinter geplante Vereinbarung gestellt
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fährt am 10. Dezember zur Annahme des UN-Migrationspakts nach Marrakesch. Das kündigte Vizeregierungssprecherin Martina Fietz an. Der Pakt soll dort von der Staatengemeinschaft per Akklamation angenommen werden, 2019 ist die Beschlussfassung durch die UN-Generalversammlung geplant. Der Bundestag hatte sich weiter
  • 379 Leser

Minister-Haus beschädigt

Zehn Vermummte haben das Hamburger Wohnhaus von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) attackiert. Zunächst zündeten sie einen Autoreifen vor dem Mehrfamilienhaus an, danach warfen sie mit schwarzer Farbe gefüllte Marmeladengläser gegen die Hauswand. Scholz war nicht Zuhause. weiter
  • 306 Leser

Ohne Tiefe geht es nicht

Das Multitalent Axel Ranisch inszeniert an der Staatsoper Prokofjews „Liebe zu den drei Orangen“.
Schon vom „German Mumblecore“ gehört? Zu diesem Independent-Filmgenre zählt der Regisseur Axel Ranisch mit seinen tragikomischen Kinostreifen wie „Dicke Mädchen“ und „Ich fühl mich Disco“. Manche kennen ihn auch vom „Tatort“ oder als Romanautor von „Nackt über Berlin“. Seit ein paar Jahren weiter
  • 423 Leser
Gefängnisse

Preis-Abzocke an den Tankstellen

Viele Autofahrer fühlen sich übervorteilt. Während Öl seit Wochen billiger wird, bleiben Diesel und Benzin teuer.
Millionen Autofahrer ärgern sich seit Wochen beim Tanken. Während der Ölpreis im Oktober um mehr als 20 Prozent gesunken ist, geben die Preise an den Tankstellen nur im Schneckentempo nach. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt das eklatante Missverhältnis. Am 5. Januar 2018 betrug der Ölpreis 35 Cent pro Liter Rohöl. Diesel kostete damals im bundesweiten weiter
  • 398 Leser

Protest gegen Blockade

Mit wehenden Fahnen fliehen Palästinenser an der Grenze des Gazastreifens vor israelischen Soldaten. Die Demonstranten fordern die Aufhebung der von Israel verhängten Blockade des Gazastreifens. Foto: Mahmud Hams/afp weiter
  • 374 Leser

Putin verurteilt Handelsschranken

Russlands Präsident teilt zum G20-Auftakt gegen EU und USA aus.
Zum Auftakt des G20-Gipfels in Argentinien hat Russlands Präsident Wladimir Putin die „bösartige“ Verhängung von Sanktionen und den Protektionismus verurteilt. „Eine bösartige Praxis der Rückkehr zu illegalen, unilateralen Sanktionen und protektionistischen Maßnahmen weitet sich aus, umgeht die UN-Charta, die Regeln der Welthandelsorganisation weiter
  • 5
  • 300 Leser

Rätsel vor der Wahl

Präsident Alfons Hörmann hat offengelassen, ob er heute in Düsseldorf bei der 15. Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes zur Wiederwahl antritt, sollte sich ihm in letzter Minute ein Kandidat entgegenstellen. Foto: Tobias Hase/dpa weiter
  • 152 Leser

Raub Bierschluck führt zu Verdächtigem

Diesen Schluck hätte sich ein 28-Jähriger lieber gespart: Weil er seine angebrochene Bierflasche nach einem Raub in einer Bäckerei in Bretten (Kreis Karlsruhe) am Tatort zurückließ, sitzt er jetzt in U-Haft. Der Mann wird verdächtigt, vor zwei Jahren eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht und einige 1000 Euro geraubt zu haben. Weil seine weiter
  • 120 Leser
Kommentar Peter DeThier zu Trumps Absage an Treffen mit Putin

Reines Ausweichmanöver

Was ist bloß aus dem kontaktfreudigen Donald Trump geworden, der historische Gipfeltreffen inszeniert und sich bei ausgewiesenen Feinden der amerikanischen Demokratie anbiedert? Die Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Russlands Präsident Wladimir Putin schlugen Wellen. Für ebenso große Aufregung sorgt nun die Tatsache, dass Trump weiter
  • 298 Leser

Rekord 317 000 Pilger auf dem Jakobsweg

Mehr als 317 000 Menschen haben das vermeintliche Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela in diesem Jahr besucht. Das belegt die Zahl der ausgestellten Urkunden. Damit wurde schon jetzt der bisherige Rekord von 2017 (301 036 Pilger) deutlich übertroffen. Ende Dezember könnte die Gesamtzahl laut Schätzungen 330 000 erreicht weiter
  • 260 Leser

Retsos erneut verletzt

Bitteres Comeback für Panagiotis Retsos. Der 20-jährige griechische Nationalspieler zog sich beim 1:1 (0:0) von Bayer Leverkusen in der Europa League gegen Ludogorez Rasgrad eine Muskelverletzung am hinteren linken Oberschenkel zu und wird „längere Zeit“ fehlen. Kraus 2019 nach Freiburg Trainer Daniel Kraus verlässt den Bundesligisten weiter
  • 168 Leser

Schafe stören Zugverkehr

Drei entlaufene Schafe haben in Waldshut-Tiengen (Kreis Waldshut) den Zugverkehr gestört. Laut Polizei hielten sich die Tiere am Donnerstag bei den Gleisen auf. Polizisten und der Tierhalter mussten sie durch mehrere Gärten treiben, bis sie eingefangen werden konnten. weiter
  • 132 Leser

Schlag gegen Hehlerbande

Ermittler nehmen Gruppe von Autoschiebern fest.
Karlsruher Ermittlern ist mit Hilfe von Europol ein Schlag gegen eine international agierende Autoschieberbande gelungen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei gestern mitteilten, sollen die Schieber mindestens 70 bis 80 gestohlene Luxusautos im Wert von mehreren Millionen Euro – zerlegt in ihre Einzelteile – mit Containern von Polen aus in weiter
  • 120 Leser

Senior stirbt bei Sturz

Ein Senior ist in Calw von einer Treppe gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, verlor der 93 Jahre alte Mann beim Besteigen der Treppe mit seinem Rollator vermutlich das Gleichgewicht und stürzte. weiter
  • 123 Leser

Serien-Highlights bei Netflix & Co.

Ein trauriger Clown, ein türkischer Superheld, ein toter Nationalspieler, ein schwäbischer Verlagserbe und eine Komikerin in den 50er Jahren: Fünf Streaming-Tipps für den Dezember.
Ein Clown in der Krise, der Mord an einem Nationalspieler und eine Familienserie von Harald Schmidt: Wir stellen die interessantesten Neuerscheinungen vor, die es im Dezember bei Streaming-Anbietern oder im Bezahlfernsehen zu sehen gibt. „Kidding“ Jim Carrey ist wieder da: Der legendäre Comedian aus Kinofilmen wie „Die Maske“ weiter
  • 227 Leser

Ski alpin Thomas Dreßen stürzt schwer

Der Sieg des Schweizers Beat Feuz bei der Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek ist vom schweren Sturz des deutschen Skirennfahrers Thomas Dreßen überschattet worden. Der Kitzbühel-Sieger kam am Freitagabend in der USA bei mehr als 100 Stundenkilometern wegen eines Fahrfehlers zu Fall, rutschte in ein Fangnetz und wurde mit dem Rettungsschlitten zu Tal weiter
  • 156 Leser

Skispringen Seyfarth sorgt für Auftakt nach Maß

Juliane Seyfarth hat den deutschen Skispringerinnen einen Auftakt nach Maß beschert und krönte mit ihrem ersten Weltcup-Sieg den guten Auftritt der DSV-Athletinnen. Die 28-Jährige aus Ruhla gewann in Lillehammer nach Sprüngen auf 98,5 m und 97 m mit 258,8 Punkten vor Olympiasiegerin Maren Lundby (Norwegen/246,2). Auf den Plätzen vier bis sechs weiter
  • 153 Leser

Snowboarder gerät in Fräse

Ein Snowboarder aus dem Landkreis Ludwigsburg ist im Tiroler Skigebiet Sölden in die drehende Fräse einer Pistenraupe geraten und schwer am Bein verletzt worden. Laut Polizei kam es zu dem Unfall, als der 44-Jährige durch eine Unterführung fuhr. weiter
  • 138 Leser

Sozialbeitrag sinkt zum 1. Januar

Bund entlastet Beschäftigte bei der Arbeitslosenversicherung. Zudem gibt es eine Qualifizierungsoffensive.
Der Beitragssatz der Arbeitslosenversicherung sinkt am 1. Januar 2019 von derzeit 3 Prozent auf 2,5 Prozent. Das hat der Bundestag endgültig beschlossen. Die meisten Arbeitnehmer haben wenig davon, weil gleichzeitig der Pflegebeitrag um 0,5 Prozentpunkte steigt. Zudem bekommen mehr Arbeitnehmer Anspruch auf Arbeitslosengeld: Künftig reicht es, wenn weiter
  • 346 Leser

Spendenkampagne feiert Jubiläum

Vor 60 Jahren startete die evangelische Hilfsorganisation „Brot für die Welt“ ihre erste Spendenaktion. Das Foto zeigt das Plakat von damals. Am Sonntag geht es mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Leonhardskirche in die neue Runde. 2017 wurden 61,8 Millionen Euro gesammelt, seit der Gründung kamen rund 2,4 Milliarden Euro zusammen. weiter
  • 109 Leser
STICHWORT Bundestagsbeschlüsse

STICHWORT Bundestagsbeschlüsse

Aufgrund umfangreicher Themen tagte der Bundestag am Donnerstag über Mitternacht hinaus und fasste zahlreiche Beschlüsse. Um den Bau von bezahlbaren Mietwohnungen ankurbeln, gilt bis Ende 2021 eine befristete Sonderabschreibung von jährlich fünf Prozent. Die Wohnung muss mindestens zehn Jahre vermietet werden. Die Anschaffungs- und Baukosten sind weiter
  • 277 Leser

Tötungsversuch Haftstrafen für Mann und Bruder

Nach einem Messerangriff auf eine 17-Jährige sind ihr Ehemann und ihr Bruder wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung verurteilt worden. Das Landgericht Ravensburg wies dem Mann der jungen Muslimin sechs Jahre und neun Monate Gefängnis zu. Der Bruder wurde nach Jugendstrafrecht zu siebeneinhalb Jahren verurteilt, zu vollstrecken weiter
  • 5
  • 303 Leser

Ukraine Einreiseverbot für Russen

Die Ukraine schraubt im Konflikt mit Russland ihre Sicherheitsmaßnahmen hoch. Russischen Männern im Alter zwischen 16 und 60 Jahren werde nun generell die Einreise verweigert, sagte Grenzschutzchef Pjotr Zigikal örtlichen Medienberichten zufolge. Ausnahmen gelten nur für humanitäre Gründe wie die Teilnahme an Beerdigungen. Auch alle anderen Ausländer weiter
  • 283 Leser

Unerlaubte Werbung für Kryptowährung

Der frühere Boxer Floyd Mayweather und der Musiker DJ Khaled müssen laut US-Börsenaufsicht SEC wegen unerlaubter Werbung für Investitionen in Kryptowährungen 750 000 Dollar (660 000 EUR) bezahlen. Foto: John Gurzinksi/afp weiter
  • 400 Leser

Vierbeiniger Archäologe

Der ehemalige Rettungshund Flintstone ist umgeschult worden. Er kann jetzt alte Knochen im Boden aufspüren – für die Forschung und für die Justiz.
Früher half Flintstone, Verschüttete aus Lawinen oder Trümmern zu retten. Wenn er heute ausrückt und losschnuppert, sucht er menschliche Skelette. Der siebenjährige Altdeutsche Hütehund ist ein Archäologiehund. Der Archäologe Dietmar Kroepel (52) aus Otterfing in Oberbayern hat ihn darauf trainiert, auch uralte Knochen in der Erde aufzuspüren. weiter
  • 188 Leser

Vollzeitkräfte 4,2 Millionen mit Niedriglöhnen

Knapp 4,2 Mio. Vollzeitbeschäftigte in Deutschland arbeiten für einen Lohn, der weniger als zwei Drittel des mittleren Stundenlohns beträgt. Das waren im vergangenen Jahr auf ganz Deutschland gerechnet 2139 EUR im Monat, für den Osten galt eine Niedriglohnschwelle von 1733 EUR, wie aus einer Antwort der Regierung auf Anfrage der Linksfraktion weiter
  • 339 Leser

Warten auf den Gipfel

Die deutschen Aktienanleger sind vor dem G20-Gipfel an diesem Wochenende kein Risiko eingegangen. Zeitweise war der Leitindex Dax sogar auf den tiefsten Stand der Woche zurückgefallen. Schlusslicht war die Deutsche Bank. „G2 überstrahlt G20“, kommentieren die Experten der LBBW das Treffen zwischen US-Präsidenten Donald Trump und Chinas weiter
  • 333 Leser
An gehört

Weder Debakel noch Offenbarung

Sex, Drugs & Rock 'n' Roll – mit diesem Bild huldigen die Medien gerne den „Helden“ der wilden 60er und 70er. Wer nicht in dieses Raster passt, gilt als nicht hip. Diese Erfahrung musste auch Sir Cliff Richard (78) in seiner mittlerweile 60-jährigen Karriere machen. Ein britischer Radiomoderator wurde gar suspendiert, weiter
  • 415 Leser

Weihnachten Extra-Ferien auf den Philippinen

Das Erziehungsministerium auf den Philippinen kündigte an, dass die Weihnachtsferien sowohl an staatlichen als auch an privaten Schulen sieben Tage früher beginnen sollen – am 15. statt am 22. Dezember. Das Ziel: Familien sollen mehr Zeit für gemeinsame Unternehmungen bekommen. Für die Ankündigung gab es in den sozialen Netzwerken viel Applaus, weiter
  • 171 Leser
Vergewaltigung

Weitere Festnahme im Disko-Fall

18-jähriger syrischer Flüchtling soll an Gruppenvergewaltigung in Freiburg im Oktober beteiligt gewesen sein.
Die Polizei hat am Donnerstag in Emmendingen einen 18-jährigen syrischen Flüchtling festgenommen. Er steht im Verdacht, an einer Gruppenvergewaltigung Mitte Oktober vor einer Diskothek in Freiburg beteiligt gewesen zu sein. Der junge Mann ist der neunte Tatverdächtige in diesem Fall, und auch er ist polizeibekannt. Er ist wegen Körperverletzung, weiter
  • 108 Leser
Bucks heile Welt

Wellness-Adventskalender

Ein Tütchen Reishi-Pulver, hurra! Dass sich gleich hinter der ersten Türe des Wellness-Adventskalenders der König der Vitalpilze gefunden hat, gemahlen in feinster Rohkostqualität, das ist wie ein Sechser im Lotto, der Jackpot schlechthin! Wir sind ganz benommen vor Glück. Dies umso mehr, als wir uns noch lebhaft der Zeiten erinnern, als der Adventskalender weiter
  • 682 Leser
CDU

Wer hat die Basis überzeugt?

Die Kandidaten für den Parteivorsitz haben acht Regionalkonferenzen bestritten und sich durch zig Talkrunden gequält. Kommenden Freitag steht in Hamburg der Showdown an.
West Wing“, „Borgen“ oder natürlich „House of Cards“ – Politik-Serien sind ein Renner bei Netflix und Co. Aber der Überraschungserfolg der Herbstsaison gelang einem Newcomer: CDU Productions präsentierte „Volkspartei sucht Vorsitzenden“. Die acht Folgen der Serie entwickelten sich, zumindest bei Parteimitgliedern weiter
  • 365 Leser