Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. Dezember 2018

anzeigen

Regional (209)

Ein trüber Freitag

Die Spitzenwerte: -4 bis 0 Grad

Der Dezember ist gerade mal knapp zwei Wochen alt und gefühlt war er abwechslungsreicher als die vergangenen sieben Monate zusammen: Erst die ergiebigen Regenfälle (mit teils deutlich über 100 Millimeter), dann die Sturmphase vergangene Woche und nun liegt zumindest oberhalb 600 Meter eine geschlossene Schneedecke. Kalt wird es aber überall.

weiter

Keine Zugtickets mehr im Web und per App für Ostalb-Fahrten

Nahverkehr Für Zugfahrten mit dem Regionalexpress innerhalb des Ostalbkreises gibt es den Fahrschein nur am Automaten. Die Bahncard gilt nicht mehr.

Aalen

Bahnfahren im Ostalbkreis ist mit den Tarifänderungen zum 9. Dezember komplizierter geworden. Tickets für die Regional-Expresszüge lassen sich nicht mehr bequem im Internet oder über die Bahn-App „DB Navigator“ kaufen. Zumindest was Fahrten innerhalb des Ostalbkreises betrifft. Denn formal galten bislang auf dieser Strecke der DB-Tarif

weiter

Silber aus Gmünd in aller Welt

Tradition Die großen Silberwarenfirmen gibt es nicht mehr. Deren Werkstücke schon. Ein Sammler kümmert sich um den Nachlass aus Gmünder Produktion.

Schwäbisch Gmünd

Die Augen funkeln beim Blick auf eine mit Edelsteinen besetzte silberne Vase. Es ist die Begegnung mit einem optischen Leckerbissen und einem geschichtlich bedeutsamen Werk zugleich. Susanne und Karl Straub sind Sammler edler Silberstücke vor allem aus Gmünder Produktion und bei ihrem Hobby auf eine Arbeit von Paula Strauss gestoßen,

weiter

„So haben wir nicht gewettet“

Sicherheit Abgeordnete Leni Breymaier: „Verheerendes Signal an die Feuerwehren und für die Sicherheit im Land. “

Berlin/Aalen. Die Aalener Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier (SPD) übt scharfe Kritik am Beschluss der Landesregierung, die Mittel für die Feuerwehren im Land zu kürzen. Der Bund habe im Haushalt 2019 für die kommenden vier Jahre zusätzlich jeweils 25 Millionen Euro und zahlreiche Stellen beim Beschaffungsamt für ein Fahrzeugbeschaffungsprogramm

weiter
  • 208 Leser

Konzert in St. Thomas

Benefiz Erlös des Konzerts geht an Aktion „Kinder in Armut“.

Aalen. Am Sonntag, 16. Dezember, veranstaltet die Musik- und Kunstschule Habrom ein Benefiz-Weihnachtskonzert in der St. Thomaskirche in Unterrombach. Beginn ist um 17.30 Uhr. Der Chor „Voice of Music“ mit Band sowie die Bundespreisträger „Jugend musiziert“ der MuKH gestalten das weihnachtliche Programm. Eintritt frei. Die Spenden

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Adventsausstellung

Eschach-Seifertshofen. Zur Adventsaustellung öffnet die Keramikwerkstatt Seifertshofen. Geschirr und Gefäße von Gerti Dostmann, Tonschmuck von Ralf Dostmann werden am Samstag, 15. Dezember, von 10 bis 18 Uhr präsentiert.

weiter
  • 471 Leser
Kommentar

An der eigenen Nase nehmen

Anke Schwörer-Haag

zur Wiedereinführung der unechten Teilortswahl.

Eleonore Mangold hat recht: Es ist nicht motivierend, wenn am Ende eines so langen und engagierten Ringens um die Wiedereinführung der unechten Teilortswahl Sitze in den Teilorten gestrichen werden. Deshalb wäre es bürgernah und für die Demokratie in der Gemeinde wünschenswert gewesen, die stellvertretende Bürgermeisterin hätte sich mit ihrem Antrag

weiter
  • 5
  • 217 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Straßen

Durlangen. Der Haushalt 2019 und die Sanierung der Gemeindestraßen beschäftigen den Gemeinderat am Freitag, 14. Dezember, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Außerdem geht es unter anderem um die Mitfinanzierung von Glocken und Kirchturm in Zimmerbach und die Einrichtung eines Raums für Kunst und Kultur.

weiter
  • 304 Leser
Kurz und bündig

Seniorenweihnachtsfeier

Leinzell. Am Sonntag, 16. Dezember, ist ab 14 Uhr die Seniorenweihnachtsfeier in der Kulturhalle. Veranstalter der vom Gemeinderat geplanten Feier ist die Gemeinde, der Förderverein Leinzeller Schwimmhalle bewirtet. Wer den kostenlosen Fahrdienst benötigt, sollte sich bei Marianne Haug, Telefon (07175) 9982024, melden.

weiter
  • 370 Leser

Spende für den Umzug

Hundesport Hilfsfonds der Eschacher Firma Icotek unterstützt den Verein.

Eschach/Spraitbach. Mitte Oktober hatte sich der Hundesportverein Eschach beim Hilfsfonds der Firma icotek beworben. Der Bau eines Gartenhauses am neuen Trainingsplatz in Spraitbach war unter anderem ein Vorhaben, das mit dem Geld in die Tat umgesetzt werden sollte. Jetzt kann sich der Hundesportverein über eine Finanzspritze in Höhe von 500 Euro von

weiter
  • 351 Leser
Kurz und bündig

Waldweihnacht im Obsthäusle

Iggingen. Der Obst- und Gartenbauverein lädt am Samstag, 15. Dezember, ab 17 Uhr zur Waldweihnacht ins Obsthäusle. Bei Glühwein, Apfelpunsch, Kaffee und Grillstecken soll gefeiert werden. Auf die Kleinen wartet eine Überraschung.

weiter
  • 469 Leser

Weigle spendet für Bunten Kreis

Benefiz Seit es den Bunten Kreis gibt, wird dieser tatkräftig von der Möbelmanufaktur Weigle aus Ruppertshofen unterstützt. Martin Weigle (l.), seine Familie und die Belegschaft engagieren sich für kranke Kinder und ihre Familien. Diesmal übergab er eine Spende von 1750 Euro an Chefarzt Dr. Jochen Riedel und Silvia Schmidt-Motschenbacher. Foto: privat

weiter
  • 568 Leser

Erlebt, dass jeder wertvoll ist

Soziales Neukonfirmierte der zusammenwachsenden Kirchengemeinden Spraitbach und Ruppertshofen erhalten ihre Schülermentoren-Zertifikate.

Spraitbach/Ruppertshofen

Etwas selbst erfahren, das wirkt noch viel nachhaltiger als predigen“, sagt Pfarrer Stephan Schiek und ist deshalb besonders stolz auf die 19 Jugendlichen, denen er gemeinsam mit Dekanin Ursula Richter und seinem Kollegen Pfarrer Reiner Kaupp an diesem Donnerstagabend ihre Zertifikate überreichen darf. In ökumenischer

weiter
  • 220 Leser

Schnelleres Internet für Grundschüler

Gemeinderat Auch 2019 will Schechingen in den Bildungsbereich investieren, nachdem 2018 bereits die Mensa eingerichtet wurde.

Schechingen. Dass die Schule nicht nur ein Lern-, sondern auch ein Lebensort ist, darüber sind sich die Pädagogen der heutigen Zeit einig. Bürgermeister Werner Jekel und die Gemeinderäte haben sich diese Feststellung zu eigen gemacht und ihre Kompromisse daraus gezogen. 2018 wurde in die Grundschule, die seit zwei Jahren Ganztagsbetreuung anbietet,

weiter
  • 123 Leser

Von Mozart bis Metallica

Konzert Die Mozart Heroes rocken am 14. Dezember in der Zehntscheuer.

Abtsgmünd. Seit 2015 sind die Mozart Heroes ein Geheimtipp für alle Grenzgänger zwischen Klassik, Rock und Filmmusik. Bei den Konzerten des Schweizer Duos trifft Klassik auf Hard Rock und das sehr intensiv, virtuos und leidenschaftlich. Die Mozart Heroes schlagen mit der ungewöhnlichen Kombination von Violoncello und Gitarre ein neues Kapitel in der

weiter
  • 141 Leser

47-Jähriger im Ausnahmezustand

Aalen. Ein 47-Jähriger befand sich in der Nacht auf Donnerstag offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand, sodass gegen Mitternacht die Polizei auf den Plan gerufen wurde. Der Mann hatte zuvor randaliert und mehrere Bewohner eines Wohnheims in der Düsseldorfer Straße mit einer machetenartigen Astsäge bedroht. Der Mann wurde von den herbeigeeilten

weiter
  • 156 Leser

6000 Euro Schaden

Aalen. Im Einmündungsbereich Eduard-Pfeiffer-Straße/Bahnhofstraße in Aalen stieß am Mittwoch gegen 13 Uhr eine 18-jährige Autofahrerin mit einer 21 Jahre alten Autofahrerin zusammen. Den Schaden schätzte die Polizei auf ungefähr 6000 Euro.

weiter
  • 272 Leser

70 Jahre im Gesangverein

Musik Elisabeth Amann singt seit 1948 im Verein. Dafür gab’s eine Urkunde.

Schwäbisch Gmünd. Elisabeth Amann erhielt für ihre 70-jährige aktive und passive Mitgliedschaft beim Gesangverein Schwäbisch Gmünd 1823 vom Vorsitzenden Walter Stütz eine Urkunde und von der zweiten Vorsitzenden Paricia Klingenmaier einen schönen Blumenstrauß überreicht.

Mit achtzehn Jahren – es war 1948 – besuchte „Lisbeth“

weiter

Zitat des Tages

Leni Breymaier, Aalener SPD-Bundestagsabgeordnete, schimpft über den Beschluss der Landesregierung, den Zuschuss für die Feuerwehren im Land um zwei Millionen zu kürzen.

So haben wir nicht gewettet!

weiter

Immer auf der Suche nach der nächsten Wolke

Rotary-Suppenstube Martin Balzer spricht über die Faszination Segelfliegen und einen Vergleich mit Tarzan.

Schwäbisch Gmünd. Martin Balzer geht gerne in die Luft. Und zwar möglichst geräuschlos. Der Pressereferent der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd hat die Leidenschaft für den „unsichtbaren Sport“ entdeckt. Im Tagespost-Interview an der Rotary-Suppenstube auf dem Weihnachtsmarkt spricht der 46-Jährige über den Nachwuchs und darüber, dass man

weiter

In der Weihnachtsbäckerei der Stadtwerke

Stadtwerke In der Weihnachtsbäckerei der Stadtwerke Aalen wurde fleißig gebacken. Die Nachfrage nach den vier Terminen mit Ingrid Bee-Förch unter dem Motto „kreative Weihnachtsgeschenke aus der Küche “ war so groß , dass alle Kurse innerhalb kürzester Zeit komplett ausgebucht waren. Foto: privat

weiter
  • 279 Leser
Polizeibericht

Einbrecher im Wohnhaus

Gschwend. Erst am Mittwoch stellten Bewohner der Finkenstraße fest, dass wohl bereits am Sonntag in ihr Wohnhaus eingebrochen worden war. Der Einbrecher hatte dem Polizeibericht zufolge zwischen 8.30 und 19.30 Uhr ein Toilettenfenster aufgehebelt und stieg ein. Gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen wohl nichts. Hinweise auf verdächtige Personen

weiter
  • 136 Leser
Polizeibericht

Fahrbahn verlassen

Murrhardt. Auf dem Weg Richtung Kirchenkirnberg kam ein Autofahrer am Donnerstagvormittag von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dem Senior wurde von nachfolgenden Verkehrsteilnehmern aus dem Auto geholfen. Die Rettungskräfte stellten vor Ort keine Verletzungen fest.

weiter
  • 353 Leser
Polizeibericht

Nandu auf der Fahrbahn

Alfdorf. Ein Verkehrsteilnehmer staunte am Donnerstagmorgen nicht schlecht, als er auf der Kapfer Straße kurz vor 10 Uhr einen Nandu ausmachte. Der Vogel war wohl aus einem nahegelegenen Gehege entkommen. Die Besitzer waren kurze Zeit später vor Ort und fingen das Tier ein.

weiter
  • 634 Leser
Polizeibericht

Unfall im Begegnungsverkehr

Göggingen. Auf der Kreisstraße zwischen Göggingen und Schechingen ereignete sich am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall, teilt die Polizei mit. Gegen 8.30 Uhr stießen in einer Kurve ein 49-jähriger Fahrer eines Omnibusses sowie eine 32-jährige Ford-Fahrerin zusammen. Beide hatten nach Einschätzung der Polizei wohl nicht ausreichend die rechte Fahrbahnseite

weiter
  • 107 Leser

Einbruchserie in Neresheim

Kriminalität Eine Bilanz der drei Einbrüche in Neresheim.

Neresheim. Eine Serie von Einbrüchen im Raum Neresheim meldet die Polizei.

Am vergangenen Dienstag wurde zwischen 7 Uhr und 17 Uhr in ein Wohnhaus in der Straße Am Haldenloh eingebrochen. Der Dieb gelangte über die Terrassentüre in das Haus, durchsuchte die Räume und entwendete Bargeld.

Ebenfalls am Dienstag wurde zwischen 14 Uhr und 19 Uhr versucht,

weiter
  • 263 Leser
Polizeibericht

30 000 Euro Schaden

Aalen-Brastelburg. Erheblicher Blechschaden, aber keine Verletzten – so ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag an der Einmündung der Waldhäuser Steige in die Landesstraße 1080 ereignete. Dort stießen zwei Autos zusammen. Ein 77-Jähriger war in Fahrtrichtung Aalen unterwegs und wollte nach links in Richtung Unterkochen abbiegen. Er missachtete

weiter
  • 126 Leser

73 149 Euro für Bedürftige in Aalen – danke!

SchwäPo-Hilfsaktion Unzählige Leserinnen und Leser unterstützen Advent der guten Tat.

Aalen. Genau 73 149,50 Euro sind jetzt, zehn Tage vor Weihnachten, auf dem Spendenkonto der SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat! Herzlichen Dank, liebe Spenderinnen und Spender. Wir meinen, in der Zeit bis Weihnachten lässt sich die Summe noch gut verdoppeln. Helfen sie uns, Bedürftige in Aalen zu unterstützen!

Gespendet haben bisher: Gisela

weiter
  • 218 Leser
Polizeibericht

Altkleidercontainer brennt

Aalen. Ein Altkleidercontainer brannte am Mittwochabend auf dem Kinoparkplatz in Aalen. Ein Unbekannter warf einen brennenden Gegenstand in den Container. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen war mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann im Einsatz und löschte den Brand. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise an das Polizeirevier Aalen unter Telefon:

weiter
  • 496 Leser
Polizeibericht

Sattelzug beschädigt Autos

Aalen. Der Fahrer eines Sattelzugs mit polnischer Zulassung streifte am Mittwochabend auf der Waldhäuser Straße beim Vorbeifahren zwei Autos, die am Fahrbahnrand abgestellt waren und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. An den Autos entstand Schaden von mehreren Hundert Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon: (07361)

weiter
  • 439 Leser
Polizeibericht

Unfall aus Unachtsamkeit

Essingen. Ein 41-jähriger Lkw-Fahrer, der sich am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der Linksabbiegespur der Essinger Bahnhofstraße eingeordnet hatte, um in die Daimlerstraße abzubiegen, übersah beim Anfahren eine entgegenkommende 45-jährige Autofahrerin. Auto und Lkw kollidierten. Die Polizei schätzt den Schaden auf ungefähr 18 000 Euro.

weiter
  • 545 Leser
Kurz und bündig

Ausschuss für Integration

Aalen. Der Ausschuss für Integration tagt am Montag, 17. Dezember, 17 Uhr, im Rathaus. Die Themen: Übergabe des Qualitätssiegels „UN-Dekade-Projekt“, Bericht über das Regionalcafé, Rückblick auf die interkulturelle Woche.

weiter
  • 223 Leser
Kurz und bündig

Benefiz im Frapé für Tafel

Aalen. Das „Frapé“ organisiert am Sonntag, 16. Dezember, von 11 bis 18 Uhr ein Event mit Livemusik und Bewirtung. Die Einnahmen gehen an die Tafel.

weiter
  • 242 Leser
Kurz und bündig

Country Christmas

Aalen-Dewangen. Auf Oaks Ranch“ in Dewangen, Aushof 2, findet am Sonntag, 16. Dezember, ein beschaulicher Weihnachtsmarkt mit offener Stalltüre statt. „Country Christmas“ ist von 10 bis 20 Uhr. Um 14 Uhr beginnt eine Aufführung zu Pferd. Die Zufahrt zum Pferdehof ist zu finden an der Straße nach Aalen-Reichenbach, aus Richtung Aalen kommend nach dem

weiter
  • 464 Leser
Kurz und bündig

Einen Nikolaus buchen

Aalen. Für private Nikolausfeiern in der Zeit vom 5. bis 7. Dezember können wieder Nikolaus und Knecht Ruprecht von den Sauerbachnarren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gebucht werden. Information unter Tel.: (0176) 54715483.

weiter
  • 309 Leser
Kurz und bündig

Kinderprogramm im Museum

Aalen. Für die jüngeren Fans des Urweltmuseums findet am Samstag, 15. Dezember, von 10.30 bis 12 Uhr ein abwechslungsreiches Programm statt. Ute Hommel erzählt spannende Dino- und Mammutgeschichten. Dazu gibt es eine kindgerechte Kurzführung und eine kleine Überraschungsaktion. Anmeldung unter Tel.: (07361) 5282870, E-Mail limesmuseum@aalen.de.

weiter
  • 5
  • 231 Leser

Musiker erhalten Auszeichnung

Ehrung Weihnachtliche Stimmung, Engel, Ehrungen und ein Klarinettenensemble: Das war bei der Weihnachtsfeier der Bergkapelle geboten.

Aalen

Die Weihnachtsfeier der Bergkapelle war im Oberalfinger Kellerhaus. Der Vorsitzende Eugen Krämer begrüßte viele Vereinsmitglieder und Gäste, darunter das Ehrenmitglied Herbert Krajsek, den Ehrendirigenten Philip Walford, die Ortsvorsteherin von Wasseralfingen, Andrea Hatam, den Vorsitzenden des Stadtverbandes für Sport und Kultur Wasseralfingen,

weiter
  • 206 Leser
Kurz und bündig

Neues aus Altem basteln

Aalen. Im Um-Welthaus (Torhaus, 4. OG) findet am Freitag, von 15 bis 17 Uhr ein Weihnachts-Bastelkurs für Kinder von 7 bis 10 Jahren statt, bei dem aus alten Zeitschriften, Getränkedosen und mehr Geschenke entstehen. Es entstehen Kosten von 3 Euro. Anmeldung unter Tel.: (07361) 9751045.

weiter
  • 248 Leser

Tiefschlag für Infrastruktur im Dorf

Gemeinderat Die Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf blickt auf ein „fürchterliches Jahr“ für Wißgoldingen zurück.

Waldstetten. „So betroffen wie noch nie“ hat die Wißgoldinger Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf die Entwicklungen des Jahres in ihrer Ortschaft wahrgenommen. Drei Ereignisse haben „eine Schwächung unserer sonst immer noch ordentlichen Infrastruktur“ bewirkt: die Schließung der Metzgerei Lang, geplant für Ende des Jahres, überraschend

weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Treffen Ostertag-Ehemalige

Aalen. Frühere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Ostertag sind zu einem „Ehemaligentreffen“ eingeladen. Angedacht ist eine Führung durch den Gesamtkomplex mit anschließendem, gemütlichen Beisammensein im Ostertag-Restaurant. Ein Termin für das Treffen wird nach Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts im Frühjahr 2019 bekannt gegeben. Wer

weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Unfall im Kreisverkehr

Schorndorf. Bei einem Unfall, der sich am Mittwochabend gegen 18 Uhr ereignete, entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Eine 44 Jahre alte Toyota-Fahrerin hatte einen im Kreisverkehr zwischen der Welzheimer Straße und der Wieslauftalstraße fahrenden VW einer 24-Jährigen übersehen.

weiter
  • 322 Leser

Sportlich die Großprojekte angehen

Gemeindehaushalt In der gemeinsamen Sitzung von Waldstetter Gemeinde- und Wißgoldinger Ortschaftsrat stellt Bürgermeister Michael Rembold das Zahlenwerk für 2019 vor.

Waldstetten

Sportlich nimmt Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold die Finanzplanung für 2019. Weil Ziele, Ideen und Projekte oft einen langen Atem brauchen, wählte er in seiner Haushaltsrede vor Gemeinde- und Ortschaftsräten am Donnerstagabend im Feuerwehrgerätehaus das Bild eines Marathonläufers. Für den generell gelte: „Der Weg ist das

weiter
  • 252 Leser

Ein Provisorium gegen den Notstand

Gemeinderat In Waldhausen soll mittels Containern ein Kindergarten entstehen.

Lorch. Die Lorcher Gemeinderäte haben beschlossen, auf den aktuellen Notstand in Sachen Kindergartenplätze mit einem provisorischen Bau für drei neue Gruppen zu reagieren. Vier bis fünf Container sollen zeitnah im Teilort Waldhausen auf die Wiese bei Remstalhalle, Grundschule und katholischen Kindergarten aufgestellt werden. Drei Gruppen haben darin

weiter
  • 141 Leser

Zahl des Tages

333

Jahre ist es her, dass die todbringende Viehseuche in Göggingen zum Stillstand kam. Seitdem feiert die Gemeinde Jahr für Jahr zum Dank den Viehfeiertag, so wie es die erleichterten Menschen damals geschworen haben. Mehr dazu auf Seite 21.

weiter
  • 185 Leser

Umwelt Neue Aktion gegen Müllablagerungen

Schwäbisch Gmünd. Nachdem die erste Aktion gegen wilde Müllablagerungen auf dem Hardt nur bedingt Wirkung gezeigt hat, legt der Bürgerverein Starkes Hardt nun nach. Mit Plakaten soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass das Wegwerfen von Müll bis zu 1000 Euro Strafe kosten kann. Gleichzeitig werden die Bewohner dazu aufgerufen, Müllsünder dem Bürgerverein

weiter
Guten Morgen

Bei dir brennt’s wohl

Philipp Zettler über Rauchmelder und nette Nachbarn

Im Geschäft erreicht mich unlängst ein Anruf: „Die Feuerwehr ist bei Ihnen in der Wohnung.“ Der Rauchmelder sei losgegangen. Nach minutenlangem Piepsen habe ein Nachbar die Behörden alarmiert. Aber alles Ok - Fehlalarm. Das beruhigt mich nur zum Teil. Schon male ich mir eingetretene Türen und zerbrochene Fenster aus. Die Feuerwehr muss

weiter
  • 153 Leser
Zurückgeblättert

Die GT vor 25 Jahren

Angst vor Rind Bonn. Um ein Übergreifen der BSE-Seuche, besser bekannt als Rinderwahnsinn, zu verhindern, will Deutschland ein Importverbot für britisches Rindfleisch.

Pendeln zum Weihnachtsmarkt Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd bietet Pendelbusse für Besucher des Weihnachtsmarkts an, die ihre Autos auf dem Schießtalplatz parken. Die Nachfrage

weiter

Hallenbad und Gebühren

Gemeinderat Einige Themen in der letzten Sitzung 2018.

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Gemeinderat entscheidet am Mittwoch, 19. Dezember, ab 16 Uhr im Rathaus nach Empfehlung des Regierungspräsidiums darüber, ob ein Bürgerbegehren zum geplanten Hallenbad zulässig ist. Zudem soll er eine überplanmäßige Ausgabe fürs Sprachfördermodell genehmigen. Weitere Themen sind unter anderem die Abwasserbeiträge und die

weiter

Kapellen-Krippe wieder zurück

Tradition Etwa um 1900 entstand diese Krippenlandschaft, die jahrzehntelang in der Herrgottsruhkapelle stand und zwischendurch auch in anderen Gebäuden gezeigt wurde. Nun will der Arbeitskreis Alt-Gmünd die Krippe mit Figuren ausstatten und jedes Jahr in der Kapelle zeigen. Foto: Tom

weiter
  • 218 Leser

Konzert für Vesperkirche

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Motettenchor und der Gmünder Posaunenchor geben am Samstag, 15. Dezember, ab 19 Uhr in der Augustinuskirche ein Benefizkonzert.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Das Geld geht an die ökumenische Vesperkirche, das Spendenziel der Tagespost-Weihnachtsaktion 2018.

weiter
  • 132 Leser

Warum ein Null-Euro-Busticket richtig teuer werden könnte

Mobilität Der Landkreis, Gmünds Stadtverwaltung und hiesige Busunternehmen stehen einem kostenlosen öffentlichen Nahverkehr kritisch gegenüber.

Schwäbisch Gmünd

In Schwäbisch Gmünd sowie im gesamten Ostalbkreis wird es in absehbarer Zeit keinen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) geben. Darin sind sich alle Verantwortlichen einig – der Landkreis, die Stadt Schwäbisch Gmünd und die hiesigen Busunternehmen. Auch ein Gratis-Angebot an Samstagen wie es die Stadt Reutlingen ab Januar

weiter
  • 5
  • 376 Leser
Kurz und bündig

Friedenslicht aus Bethlehem

Oberkochen. Pfadfinder holen am Sonntag, 16. Dezember, das Friedenslicht aus Bethlehem auf die Ostalb. Um 17.40 Uhr wird es am Oberkochener Bahnhof in Empfang genommen.

weiter
  • 802 Leser
Kurz und bündig

Joy of Gospel singt für Kenia

Oberkochen. „Joy of Gospel“ bietet am Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr unter dem Dirigat von Tanja Gold-Hagel und der Begleitung von Andreas Wagner am Klavier einen Mix aus Gospel und Spirituals, gespickt mit Soli. Joy of Gospel verzichtet beim Auftritt auf die Gage und bittet die Zuhörer um eine Spende – diesmal für die Partnergemeinde Kariobangi

weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Puppentheater für Kinder

Oberkochen. Das Theater „Guglhupf“ spielt am Montag, 17. Dezember, um 15 Uhr das Puppentheater „O Tannenbaum“ für Kinder ab 4 Jahren in der Stadtbibliothek. Karten im Vorverkauf zum Preis von 1 Euro für Kinder, 2 Euro für Erwachsene, gibt’s in der Bibliothek, die an diesem Tag nachmittags für Leihverkehr geschlossen bleibt.

weiter
  • 206 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtskonzert des EAG

Oberkochen. Am Dienstag, 18. Dezember, um 19 Uhr findet in der katholischen Kirche St. Peter und Paul das traditionelle Weihnachtskonzert des Ernst-Abbe-Gymnasiums statt. Das Programm spannt einen musikalischen Bogen mit Weihnachtsliedern und -stücken aus alter und neuer Zeit für geruhsame und besinnliche Momente.

weiter
  • 520 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Bebauungspläne

Abtsgmünd. Die Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderates beginnt am Donnerstag, 20. Dezember, um 17.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht die Einbringung des Haushaltsplans 2019 sowie verschiedene Bebauungspläne und die Erschließung des Baugebiets „Berg II“ in Neubronn.

weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Bibliothek geschlossen

Heubach. Die Stadtbibliothek hat von Montag, 24. Dezember (Heiligabend), bis einschließlich Dienstag, 1. Januar (Silvester), geschlossen. Danach ist die Stadtbibliothek wieder geöffnet.

weiter
  • 303 Leser

Spiele und Fitness für Senioren

Soziales Förderverein Seniorenbetreuung spendet für Geräte.

Essingen. Der Förderverein Seniorenbetreuung unterstützt den Aufbau von seniorengerechten Außenspiel- und Fitnessgeräten in Essingen mit einer Spende von 10 000 Euro.

Die Scheckübergabe fand bei der Weihnachtsfeier der Strickgruppe „Flinke Nadeln“ statt. Die ersten Fitnessgeräte wurden bereits auf dem Alten Schulhausplatz aufgebaut.

Bürgermeister

weiter
  • 198 Leser
Kurz und bündig

Waldweihnacht am Stausee

Abtsgmünd. Die Ortsgruppe Abtsgmünd des Schwäbischen Albvereins und der Verein der Gartenfreunde Abtsgmünd laden am Samstag, 15. Dezember, zur Waldweihnacht am Laubbachstausee ein. Der Zug mit Fackeln und Laternen startet um 17 Uhr am Eingang des Erlesweges. Auf dem Albvereinsgelände stimmen die „Graf-Pücklerschen Alphornbläser“ mit alpenländisches

weiter
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsträume

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Zum fünften Mal verzaubert ein Lichtermeer in und um die Scheunen von Klaus Oker in Pommertsweiler am Samstag, 15. Dezember, ab 15 Uhr die Gäste. Neben ausgewählten, regionalen Handwerkskünstlern erwartet die Besucher erstmals eine Hüttengaudi-Bar. Für die Kinder gibt es ein Programm mit Basteln, Besuch vom Weihnachtsmann,

weiter
  • 155 Leser
Kurz und bündig

Elchinger Weihnachtsstadl

Neresheim-Elchingen. In der Scheune des Härtsfeldhofs in Neresheim-Elchingen (neben der Kirche) veranstaltet der Förderverein der Liedertafel am Samstag, 15. Dezember, ab 17 Uhr den Weihnachtsstadl. Um 17.30 Uhr ist die Einstimmung auf das Stadl mit dem Posaunenchor aus Schweindorf; um 19.30 Uhr präsentiert der Liederkranz Stetten einige Weihnachtslieder.

weiter
  • 205 Leser

Freibad und Haushalt

Sitzungen Gemeinderat und Technischer Ausschuss tagen.

Neresheim. Zunächst tagt am Montag, 17. Dezember, um 16.30 Uhr der Technische Ausschuss im Karl-Bonhoeffer-Saal des Neresheimer Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen Baugesuche.

Um 17.15 Uhr folgt die Gemeinderatssitzung. Das Gremium berät über die vorzeitige Sanierung des Freibads Kösingen und die Haushaltssatzung 2019 mit Haushalts-, Finanz- und

weiter
  • 154 Leser

Lustspiel in Kösingen

Sportclub Theatergruppe spielt „Drum prüfe, wer sich ewig scheidet“.

Neresheim-Kösingen. Die Theatergruppe des Kösinger Sportclubs spielt die Komödie „Drum prüfe, wer sich ewig scheidet“. Im Stück geht es um ein Ehepaar, das in Scheidung lebt und einen Rosenkrieg austrägt. Nichts ist ihm heilig, so soll die gemeinsame Wohnung verkauft werden. Die beiden Makler mit ihren Interessenten machen die Situation

weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Hilfe für Kinderhospiz

Westhausen-Lippach. Der FC-Bayern-Fanclub Lippach verkauft am Samstag, 15. Dezember, von 9 bis 14 Uhr, Christbäume in der Killinger Straße 9. Es werden Glühwein und Gulaschsuppe serviert. Der Verein spendet den Erlös an den Kinderhospizdienst Ostalb. Im Radius von zehn Kilometern wird ein kostenloser Lieferservice angeboten.

weiter
  • 609 Leser
Kurz und bündig

Jubiläum des Kolpingtheaters

Westhausen. Die Kolpingsfamilie Westhausen spielt die Komödie „Die Spätlese-Königin“ von 3. bis 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr sowie am 6. Januar, um 18.30 Uhr in der Turn- und Festhalle. Zur Generalprobe am 2. Januar, 14.30 Uhr, sind Kinder und Senioren eingeladen. Tickets gibt es bei der Raiba Westhausen für sieben Euro oder an der Abendkasse. Der

weiter
  • 133 Leser

Kampf gegen soziale Spaltung

Sozialverband VdK Westhausen/Rainau ehrt bei seiner Weihnachtsfeier langjährige Mitglieder und ernennt Willi Arnold zum Ehrenvorsitzenden.

Westhausen

Zur Weihnachtsfeier in der Begegnungsstätte St. Agnes trafen sich VdK-Mitglieder und Gäste. Nach der musikalischen Einleitung, begrüßte die Vorsitzende Christine Jeguschke. Sie unterstrich, dass der VdK weiterhin den Kurswechsel fordert, die „soziale Spaltung zu stoppen“.

Grußworte sprachen Kreisvorsitzender Roland Weinschenk

weiter
  • 204 Leser

Volkslieder in Röttingen

Reservisten Am 6. Januar, 19 Uhr, darf jeder in der Platzwirtschaft mitsingen.

Lauchheim-Röttingen. Die Reservisten und Heimatfreunde veranstalten am 6. Januar, um 19 Uhr, in der Platzwirtschaft in Röttingen ihr Volksliedersingen. Zu Gast sind die „Rieser Sängerfreunde“ und die „Kesseltalsänger“ aus Forheim und Umgebung. Jeder, der Lust am Mitsingen oder auch nur am Zuhören hat, ist herzlich eingeladen.

weiter
  • 750 Leser

Zahl des Tages

100

Kilometer Reichweite für das E-Mobil erreicht man, wenn man sein Fahrzeug an der neuen Ladesäule am Marktplatz 40 Minuten lang auflädt.

weiter
  • 350 Leser

Ausstellung Landschaften von Ulrich Brauchle

Ellwangen-Schrezheim. Ulrich Brauchle zeigt ab 13. Dezember neue Bilder aus der Reihe „Kleine Landschaften“. Die Ölbilder, vor Ort im Freien gemalt, zeigen eine besondere Lebendigkeit und ein feines Zusammenspiel der Farben. Der Künstler hat die Landschaft zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten festgehalten und die besonderen Stimmungen

weiter

Konzert JBO spielt Bach und „Riverdance“

Ellwangen. Das Unterstufenensemble eröffnet das Weihnachtskonzert des Jugendblasorchesters (JBO) am kommenden Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen. Nach einer Umbaupause übernimmt danach das Oberstufenensemble und spielt unter anderem Melodien von „Riverdance“ und die „Toccata und Fuge in d-moll“

weiter
  • 138 Leser

Alamannenführung

Ellwangen. Am Sonntag, 16. Dezember, führt Dr. Herrad Küster durch das Alamannenmuseum und die Innenstadt und zeigt die Entwicklung seit dem 3. Jahrhundert auf. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr im Alamannenmuseum. Teilnahmegebühr 6 Euro.

weiter
  • 5
  • 332 Leser

Das Dorfhaus ist jetzt barrierefrei

Einweihung Der Aufzug am Dorfhaus Eggenrot fährt. Warum die Planungs- und Umsetzungsphase nur mit Geburtshelfern gelang.

Ellwangen-Eggenrot.

Ortsvorsteher Albert Schiele sagte bei der Einweihung des Aufzuganbaus am Dorfhaus Eggenrot: „Das war eine schwere Geburt.“ Denn der „lang gehegte Wunsch“ der Bürger, ihr Dorfhaus auch für Rollstuhlfahrer und andere Gehbehinderte zugänglich zu machen, kam schon vor einigen Jahren auf und stand schon 2016

weiter
  • 423 Leser

Neuer Schlossführer erschienen

Publikation Ein neuer Kunstführer beschreibt das Ellwanger Schloss, das umgebende Areal und die Geschichte.

Ellwangen. Die staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind Herausgeber eines neuen Kunstführers für das Ellwanger Schloss. Auf knapp 100 Seiten werden die einzelnen Gebäude und Bestandteile der Schlossanlage samt der Tor- und Wehrtürme sowie der Gärten mit ihrer Baugeschichte sowie der historischen und der heutigen Nutzung beschrieben.

weiter
  • 201 Leser
Polizeibericht

Parkplatzrempler

Ellwangen. Auf einem Parkplatz in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße stieß ein 63-jähriger Seat-Fahrer am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr beim Rückwärtsausparken mit einem Hyundai zusammen. Durch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von etwa 1800 Euro.

weiter
  • 392 Leser

Stadtführung zum Thema „Frieden“

Friedensspaziergang Beim Rundgang mit Annette Bezler erfuhren die Mitarbeiter der Caritas-Aktion „Orte des Zuhörens“ viel über „Frieden und soziale Gerechtigkeit“ in Ellwangen. Wer bei dem Angebot für einsame Menschen mitmachen will, kann sich unter Tel.: (07961) 569782 melden. Foto: privat

weiter
  • 422 Leser

Vorweihnacht

Nordhausen. Im und vor dem „Kreuz“ beginnt am Samstag, 15. Dezember, um 17 Uhr eine weihnachtliche Ausstellung. Gegen 18 Uhr kommen der Nikolaus und die Nordhäuser Goißelschnalzer vorbei. Eine Spende vom Erlös der Speisen und Getränke bekommt der Kindergarten.

weiter
  • 204 Leser

Zwei E-Mobile können schnell und komfortabel laden

Inbetriebnahme Die neue E-Ladestation auf dem Marktplatz bietet 22 Kilowatt Ladeleistung.

Ellwangen. Auch direkt im Herzen der Stadt kann man jetzt sein Elektro-Auto aufladen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek nahm am Donnerstag gemeinsam mit Vertretern der EnBW ODR die neue E-Ladesäule am Parkplatz beim oberen Marktplatz in Betrieb.

„Die neue Ladesäule kann von jedem genutzt werden“, betonte Hartmut Reck, Leiter Technik und

weiter
  • 5
  • 447 Leser
Kurz und bündig

Bericht des Bürgermeisters

Jagstzell. Der Bericht von Bürgermeister Raimund Müller und der Haushaltsplan 2019 stehen auf der Tagesordnung der Jagstzeller Gemeinderatssitzung am Montag, 17. Dezember, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Themen sind die Jagstzell-Karte, die katholische Kindertagesstätte St. Vinzenz und die Alte Schule Jagstzell.

weiter
  • 384 Leser

Feier für Senioren

Gemeinschaft Die SG Schrezheim lädt in die St.-Georg-Halle ein.

Ellwangen-Schrezheim. Alle Seniorinnen und Senioren aus Schrezheim, Espachweiler, Rotenbach und Schleifhäusle sind am Sonntag, 16. Dezember, um 14.30 Uhr zur Senioren-Adventsfeier der Sportgemeinschaft (SG) Schrezheim im Vereinsheim der St.-Georg-Halle in Schrezheim eingeladen. Der Musikverein und der Gesangverein stimmen die Gäste weihnachtlich ein.

weiter
Kurz und bündig

Gaishardter Preisbinokel

Neuler-Gaishardt. Die Dorfgemeinschaft Gaishardt veranstaltet am Samstag, 15. Dezember, wieder einen (Nichtraucher-)Preisbinokel. Beginn ist um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Wie immer soll keiner ohne Preis nach Hause gehen.

weiter
  • 350 Leser
Kurz und bündig

Jugendbußfeier

Ellwangen. In der Ellwanger Marienkirche bietet die Jugendbußfeier am Montag, 17. Dezember, um 19 Uhr die Möglichkeit zu schauen, was in diesem Jahr geklappt hat und was auch nicht. Zu ruhigen Gitarrenklängen gibt es bei der Feier Zeit, in Ruhe und schöner Atmosphäre nachzudenken.

weiter
  • 210 Leser

Unfall bei gefährlicher Überholaktion

Blaulicht Bei Schwäbisch Hall streift ein BMW-Fahrer eine Peugeot-Fahrerin und fährt einfach weiter.

Schwäbisch Hall. Bei Schwäbisch Hall ist es am Mittwoch bei einem gefährlichen Überholmanöver zu einem Unfall gekommen. Um 11.40 Uhr wollte eine 26-jährige Peugeot-Fahrerin auf der L1060 zwischen Schwarzenlache und Schwäbisch Hall einen vorausfahrenden Lastwagen überholen. Nachdem sie sich vergewissert hatte, dass sie von keinem Fahrzeug überholt wird,

weiter
  • 133 Leser
Kurz und bündig

Verwaltungsgemeinschaft

Ellwangen. Die Sitzung des gemeinsamen Ausschusses der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Ellwangen findet am Montag, 17. Dezember, um 17 Uhr im Rathaus Ellwangen statt. Auf der Tagesordnung steht die 27. Änderung des Flächennutzungsplans in den Bereichen Ellwangen-Eggenrot „Traubfeld“ und „Kirchlesäcker III“ sowie Ellwangen „Spitalfeld“.

weiter
  • 220 Leser

Adventsfeier des AGV 1958

Schwäbisch Gmünd. Auch 2018 begann der Jahresausklang beim AGV 1958 mit einer selbst gestalteten Andacht. Sie fand in St. Nemesius statt, der kleinen Kapelle in Burgholz. Das Thema war diesmal „Begegnung“ und erneut hatten der Vorsitzende Uli Köhler und sein kleines Team Lieder und Texte zusammengestellt, die zu Herzen gingen. Anschließend

weiter
  • 5

Die Stadt will Daimler verklagen

Recht Schwäbisch Gmünd möchte den Schaden durch Preisabsprachen zurückholen. Entscheidung vor Gericht zu erwarten.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtverwaltung empfiehlt dem Gemeinderat, die Daimler AG zu verklagen. Dieser Beschlussantrag liegt dem Gremium in der kommenden Woche vor. Anlass dafür ist die Feststellung der EU-Kommission, dass sich namhafte europäische Lastwagen-Hersteller zwischen 1997 und 2011 zu einem Kartell zusammengeschlossen und Preise abgesprochen

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ruza und Anto Zupcic zur Goldenen Hochzeit

Frida Pittner, Wetzgau, zum 85. Geburtstag

Hans Köpf, Wustenriet, zum 80. Geburtstag

Waltraud Boucek-Cudazzo, Großdeinbach, zum 75. Geburtstag

Johanna Lauffer zum 75. Geburtstag

Birgit Mitrenga, Waldau, zum 75. Geburtstag

Erika Motulla zum 75. Geburtstag

Karin Maier zum 70. Geburtstag

weiter
  • 103 Leser

1300 Euro für Padre Pedro

Tannhausen. Der Freundeskreis Padre Perdro veranstaltete jetzt seinen 29. Adventsbasar für Padre Pedro, der früher Pfarrer in Tannhausen war und danach als Missionar nach Guatemala gegangen ist. Wieder einmal konnte eine stattliche Summe an die Guatemalahilfe überweisen werden: 1300 Euro. Das alljährliche Benefizkonzert musste in diesem Advent wegen

weiter
  • 318 Leser

500 Euro für den Kindergarten

Spende Die Schreinerei Bux in Stödtlen überreichte Bürgermeister Ralf Leinberger (Bildmitte) eine Spende in Höhe von 500 Euro für den Gemeindekindergarten. Die Inhaber entschieden sich für die Spende anstatt der sonst üblichen Weihnachtspräsente. Bürgermeister Leinberger freute sich sehr über diese Spendenbereitschaft und gratulierte zu den sehr ansprechenden

weiter
  • 126 Leser

Armeniens Staatspräsident ehrt Scheide

Küche der Barmherzigkeit Armen Sarkissjan überreicht Pfarrer die Dankbarkeitsmedaille.

Schwäbisch Gmünd. Pfarrer Karl-Heinz Scheide hat in Berlin im Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes die Dankbarkeitsmedaille des armenischen Staatspräsidenten erhalten. Armen Sarkissjan würdigte damit Scheides großes Engagement für das armenische Volk. Anlass für die Auszeichnung war der 30. Jahrestag des Erdbebens in Armenien, bei dem mehr

weiter
  • 179 Leser

Für Hilfsaktion gesammelt

Drachenkinderaktion Auch in diesem Jahr sammelten die Schülerinnen der Buchenbergschule Geld für die Drachenkinderaktion von Radio 7, die kranke und behinderte Kinder aus der Region unterstützt. Die Mädchen aus dem Sportprofil der Klassen 8 und 9 waren mit Sammelbüchsen unterwegs. Inklusive der Spenden von Schülerinnen und Schülern aus der Buchenbergschule

weiter
  • 257 Leser

Markt an der Nikolauskirche

Dorfbrunnen Vorweihnachtliche Stimmung am Samstag.

Ellwangen-Pfahlheim. Der Duft von Waffeln, Glühwein, Bratwurst und vielem mehr wird jetzt wieder auf dem Pfahlheimer Dorfplatz zu genießen sein. Der Weihnachtsmarkt rund um den Dorfbrunnen vor der St. Nikolauskirche öffnet seine Pforten am Samstag, 15. Dezember, von 15.30 bis 23 Uhr. Die Kindergartenkinder haben Schmuck für den Weihnachtsbaum gebastelt,

weiter
  • 185 Leser

Mensa erhält Architekturpreis

Wettbewerb Das neue Multifunktionsgebäude des Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd erhält eine Auszeichnung für Design und Innovation.

Schwäbisch Gmünd

Die Schüler des Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd speisen in einer wahrlich ausgezeichneten Mensa. Gleich zwei Preise für ikonische und innovative Architektur heimste das Gebäude jetzt ein. Das rund ein Jahr alte Multifunktionsgebäude wurde mit den zwei internationalen Architekturpreisen „German Design Award“ und

weiter
  • 5
  • 209 Leser

So viele Jubilare wie noch nie

Cäcilienfeier Der Kirchenchor Schönenberg ehrt 15 langjährige Sängerinnen und Sänger. 2019 sind Konzerte zu zwei außerordentlichen Jubiläen geplant.

Ellwangen

Ehrungen langjähriger Sängerinnen und Sänger standen im Mittelpunkt der Cäcilienfeier des Kirchenchores Schönenberg im Gemeindehaus. Der Präses des Kirchenchores, Schönenbergpfarrer Pater Tadeusz Trojan, lobte die Bereicherung und festliche Begleitung vieler Gottesdienste durch den Kirchenchor seit über 150 Jahren und durch die Kirchenmusik

weiter
  • 232 Leser

Spende an das Hospiz St. Anna

Weihnachten In diesem Jahr verzichtete die Spedition Hirsch in Ellwangen auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und übergab stattdessen eine Spende in Höhe von 1500 Euro an das Ellwanger Hospiz St. Anna. Von links auf unserem Bild: der Geschäftsführer Eugen Markus Hirsch, Generaloberin Schwester Veronika Mätzler, Geschäftsführerin Bettina Hirsch und

weiter
  • 385 Leser

Symbolische Schecks für mehrere Organisationen

Soziales Die Ellwanger Firma ESW Luft- und Klimatechnik GmbH verzichtet auch dieses Jahr wieder auf Kundengeschenke und unterstützt dafür mit Spenden verschiedene Einrichtungen. Deren Vertretern wurden jetzt von den Geschäftsführern Herbert Hintz und Richard Gaugler die Spendenschecks überreicht. Jeweils 2000 Euro erhielten die Stiftung Valentina Ravensburg,

weiter
  • 276 Leser

VdK spendet 1000 Euro

„Bürger helfen Bürgern“ Der Ellwanger Ortsverband des VdK, derzeit 707 Mitglieder stark, traf sich jetzt im „Lamm“ in Schrezheim zur Adventsfeier, in deren Verlauf auch eine Spende überreicht wurde. Bürgermeister Volker Grab dankte für die 1000-Euro-Spende für die Aktion der Stadt Ellwangen „Bürger helfen Bürgern“.

weiter
  • 202 Leser

Martin Bläse wiedergewählt

Innung Obermeister im Amt bestätigt. Konjunktur weiter positiv.

Schwäbisch Gmünd. Die Stimmung im Malerhandwerk ist weiterhin gut. Dies konnte Obermeister Martin Bläse bei der diesjährigen Hauptversammlung vermelden. Es wäre aber übertrieben zu sagen, so Bläse, dass alle Betriebe im Malerhandwerk uneingeschränkt zufrieden sind. Weiterhin mache dem Malerhandwerk der Mangel an geeigneten Fachkräften zu schaffen,

weiter
  • 184 Leser

1500 Euro für Schwimmkurse

Spende Die Kreissparkasse Ostalb unterstützt das Kindergarten- und Schulprojekt des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd mit 1500 Euro. „Durch diese Spende ist es uns auch im Jahr 2019 möglich, die Schwimmkurse fortzuführen“, freute sich Roland Wendel (l.), Vorsitzender des SVG, über die Spende, die Sparkassendirektor Dr. Christof Morawitz (r.)

weiter
  • 320 Leser
Kurz und bündig

Fahrdienst macht Ferien

Schwäbisch Gmünd. Der Ehrenamtliche Seniorenfahrdienst Schwäbisch Gmünd macht Weihnachtsferien – und zwar von Montag, 24. Dezember, bis einschließlich Sonntag 6. Januar.

weiter
  • 133 Leser

Freundeskreis wählt neuen Vorstand

Bifora Das Museum wird vor allem von Gruppen sehr gut besucht. Auch die Gartenschau-Uhr ist ein Erfolg.

Schwäbisch Gmünd. Bei der Mitgliederversammlung des Bifora-Freundeskreises stand den üblichen Regularien auch die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Der Posten des ersten Vorsitzenden war seit einem Jahr verwaist. Neugewählt wurden von den anwesenden Mitgliedern: Jawahar Kandhari (erster Vorsitzender), Rolf Reichert (zweiter Vorstand), Bruno

weiter
  • 154 Leser

Geld für das Projekt „wellcome“

Spende Mit 3000 Euro unterstützen die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd das Projekt „wellcome“. „Mit der Spende können wichtige Fortbildungen für die Ehrenamtlichen ermöglicht werden“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Rainer Steffens (l.), der den Spendenscheck an Ingrid Hofmann und Susanne Siebenrock (r.) von „wellcome“

weiter
  • 389 Leser

Grabben ehren vier Mitglieder

Ehrungen Während der Weihnachtsfeier des Carnevalsvereins Grabbenhausen sind mehrere Vereinsmitglieder geehrt worden. Ausgezeichnet worden sind Volker Abele, Saskia Gärtner, Melissa Pflieger und Samatha Kießling. Zudem bedankte sich Präsident Jürgen Kolhep bei allen Trainern, der Kassiererin sowie der Schriftführerin für die geleistete Arbeit im Jahr

weiter
  • 529 Leser

Spende für den Bunten Kreis

Spende Beim Malerunternehmen Stegmaier in Straßdorf gab es im November einen Tag der offenen Tür. Die Erlöse aus der Bewirtung konnten nun an den Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd übergeben werden. Auf dem Bild: Ralph Stegmaier (links) und Chefarzt Dr. Jochen Riedel. Foto: privat

weiter
  • 390 Leser

„La-Le-Lu“ vor der Schranne!

Adventskalender Schwäpo-Chefredakteur Damian Imöhl ist Astronauten-Fan und er freut sich, dass sich 2019 die Mondlandung zum 50. Mal jährt. Als er gefragt wurde, ob er ein Werk für den Adventskalender beisteuert, sagte er sofort zu. „50 Jahre La-Le-Lu! Ein kleines Bild für Bopfingen – über einen großen Schritt für die Menschheit. Wenn der

weiter
  • 276 Leser

500 Euro von VR Bank-Team

Vesperkirche Mitarbeiter der Bopfinger Filiale der VR-Bank Ostalb haben die Vesperkirche mit einer 500-Euro-Spende unterstützt. Organisator Oliver Hornung freute sich und bedankte sich bei Filialleiter Marco Flad und seinem Team. Foto: privat

weiter
  • 439 Leser

Bäume für den guten Zweck

Christbaumverkauf Wer einkauft, unterstützt die Hackspacher-Stiftung.

Lauchheim. Der Christbaumverkauf zugunsten der Hermann-Hackspacher-Stiftung läuft in diesem Jahr nur an einem Tag, dafür mit längerer Öffnungszeit. Am Samstag, 15. Dezember ist es soweit. Von 9 Uhr bis 15 Uhr werden die Christbäume im Hof der Deutschorden-Schule angeboten. Auf Wunsch werden diese in Lauchheim kostenlos nach Hause geliefert. Wer einen

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Westhausen tagt

Westhausen. Das Gremium tritt am Mittwoch, 19. Dezember, um 18 Uhr zur Sitzung im Bürgersaal des Rathauses zusammen. Auf der Tagesordnung stehen dabei unter anderem Baugesuche, die Außenanlagen am Kindergarten Reichenbach und der Bebauungsplan „Freiflächen-Photovoltaik-Anlage Lindach“.

weiter
  • 268 Leser

MV Kirchheim macht Musik

Konzert Alle Ensembles spielen am Samstag, 15. Dezember, in der Festhalle.

Kirchheim. Zum Abschluss seines Jubiläumsjahres 2018 bittet der Musikverein Kirchheim zum Konzert am Samstag, 15. Dezember, in die Turn- und Festhalle. Jugendkapelle Kirchheim-Riesbürg sowie die Stammkapelle präsentieren konzertante Musik aus traditioneller und moderner Literatur. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Saalöffnung ist um 19 Uhr, Konzertbeginn

weiter
  • 331 Leser

Sieger beim Kalender

Lions Diese Nummern haben am Freitag gewonnen.

Bopfingen. Bei der Adventskalender-Tombola des Lions Club Ostalb Ipf wurden für Freitag, 14. Dezember, diese Gewinnnumern gezogen. 700: einmal der Happy-Family-Tarif in Ellwangens Wellenbad; 1450: 50-Euro-Gutschein für die „Sonne“ in Röttingen; 95 und 419: jeweils ein 25-Euro-Gutschein der Buchhandlung Rupprecht, Ellwangen; 1667, 832 und

weiter

Eine Katze als Haustier

Jagstzell-Riegelhof. „Seit diesem Sommer haben wir eine neue Katze. Sie heißt Paula und ist im Mai geboren. Ihr Fell ist schwarz und ihre Augen sind grünbraun“, erklärt Achtklässlerin Hanna Schlosser. Paula sei noch sehr verspielt. Am liebsten sei sie draußen und klettere auf Bäume. „Manchmal ärgert sie auch die Hühner vom Riegelhof.

weiter
  • 287 Leser

Schulaktion mit Sternen und Engeln

ZiS Schüler der Schöner-Graben-Schule schmücken Weihnachtsbäume in der Ellwanger Innenstadt.

Ellwangen. Jedes Jahr schmücken Ellwanger Kindergärten und Schulen die in der Innenstadt aufgestellten Weihnachtsbäume, um für weihnachtliche Stimmung zu sorgen. Die Schöner-Graben-Schule war mit zwei Bäumen dabei.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 dekorierten zusammen mit ihren Lehrerinnen Claudia Hägele, Eva Berger und Rosemarie Köninger

weiter
  • 217 Leser

97 Punkte für ein Kaninchen

Ellwangen-Pfahlheim. Kai Uhrle ist Mitglied im Kleintierzuchtverein Pfahlheim. Sein Hobby: Er züchtet Kaninchen und Hasen – Blaue Wiener, Riesenschecken und Zwergwidder. So heißen die Rassen. Kürzlich war in der Kastellhalle in Pfahlheim eine Ausstellung. Kai nahm mit seinen Kaninchen natürlich auch daran teil. Für einen Blauen Wiener bekam er

weiter
  • 185 Leser

Dankeschön an eine Oma

Ellwangen. Der Siebtklässler Justin Wallisch möchte hiermit „Danke“ zu seiner Oma Hildegard Ebert sagen. Er schreibt: „Meine Oma ist die Beste. Sie steht morgens mit mir auf, wenn sie meinen Wecker hört. Dann macht sie Frühstück. Damit mein kleiner Bruder länger schlafen kann, gehe ich zu ihr runter. Zum Schulbus nach Matzenbach fährt

weiter
  • 181 Leser

Jugendliche schreiben für die SchwäPo

Zeitung in der Schule Die Klasse 7/8 der Schöner-Graben-Schule Ellwangen stellt sich und ihr Projekt „ZiS“ vor.

Ellwangen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7/8 der Schöner-Graben-Schule (SBBZ) Ellwangen sind sehr aktiv und lebendig. Der projektorientierte Unterricht gefällt ihnen besonders gut. Deshalb macht die Schulklasse auch beim SchwäPo-Projekt ZiS mit. ZiS ist die Abkürzung für „Zeitung in der Schule“.

Seit 5. November bekommen die Schülerinnen

weiter
  • 383 Leser

Schüler decken den Tisch

Vesperkirche Die Klassen 7/8 und 9 der Schöner-Graben-Schule bereiten Menschen im Jeningenheim eine Freude.

Ellwangen. „Du deckst mir den Tisch“: Unter diesem Motto fand auch dieses Jahr die ökumenische Vesperkirche im Jeningenheim in Ellwangen statt. Sie dauerte vom 5. bis zum 11. November. Für zwei Euro bekamen die Besucher ein warmes Mittagessen, eine Tasse Tee oder ein Glas Mineralwasser sowie Kaffee und Kuchen.

Das Ziel der Vesperkirche

weiter
  • 216 Leser

Schüler können Leben retten

Erste Hilfe Die Klasse 7/8 der Schöner-Graben-Schule Ellwangen beteiligen sich am Projekt „Löwen retten Leben“ der Landesregierung und des Deutschen Roten Kreuzes.

Ellwangen

Über einen Erste-Hilfe-Kurs wurden die Siebt- und Achtklässler der Schöner-Graben-Schule im Frühjahr 2018 von DRK-Schulkoordinator Mario Brandl zu Schulsanitätern ausgebildet. Die Klasse7/8 nimmt diese verantwortungsvolle Aufgabe sehr ernst. Die Jugendlichen haben gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Karin Mittnacht einen Dienstplan erarbeitet,

weiter
  • 306 Leser

ZiS-Schulklasse bringt „Bethlehem ist überall“ auf die Bühne

Theater Jeden Dienstag kommt die Schauspielerin Andrea Batz im Unterrichtsfach Sprache in die Schöner-Graben-Schule. Zur Zeit probt dort die Klasse 7/8 zusammen mit Lehrerin Barbara Zeuner ein musikalisches Weihnachtsstück ein. Es heißt „Bethlehem ist überall“ und wird in der Woche vor Weihnachten in der Aula der Schule aufgeführt. In dem

weiter
  • 264 Leser

Weihnachten Wunschkonzert mit Nuber

Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Weihnachts-Wunschkonzert mit Michael Nuber am Mittwoch, 26. Dezember, um 17 Uhr im Gemeindesaal von Sankt Michael statt. Bis zum Sonntag, 16. Dezember, werden noch kleine Wünsche angenommen. Diese bitte an Klavierschule Meffert/Nuber, Tel.: (07171) 61118, oder per E-Mail an mail@michael-nuber.de schicken.

weiter
  • 342 Leser
Kulturschaufenster

Gospelkonzert in der Kirche

Heidenheim. Am zweiten Weihnachtsfeiertag, Mittwoch, 26. Dezember, veranstaltet Jazz Heidenheim um 19 Uhr seinen weihnachtlichen Gospelabend in der Christuskirche Heidenheim. In diesem Jahr steht die New Yorker Sängerin Brenda Boykin im Mittelpunkt, umgeben von zwei profilierten musikalischen Partnern. Brenda und ihre Freunde bringen einen Jazz mit,

weiter
  • 135 Leser

Lieber Blues als Deep Purple

Mein Instrument und ich Michael Roth aus Hussenhofen spielt seit mehr als vier Jahrzehnten Mundharmonikunter anderem auch bei HISS.

Von so einem Instrumentenkoffer können andere Musiker nur träumen. Rückenschonende 40 Zentimeter breit ist er, circa 20 hoch. Und rund 20 Instrumente passen in ihn rein – 20 Mundharmonikas. So viele hat der in Hussenhofen lebende Michael Roth immer dabei, wenn er mit der Band HISS unterwegs ist. „Man braucht so viele, weil die schnell kaputt

weiter

Adventsbesuch in der KISS-Ausstellung

Kunst Am dritten Adventswochenende ist die Ausstellung „IDENTITY - Kunst sucht Heimat“ im Schloss Untergröningen am Samstag, 15. Dezember, von 19 bis 21 Uhr geöffnet und am Sonntag, 16. Dezember, von 11 bis 17 Uhr und lädt ein, einen Moment innezuhalten. Foto:privat

weiter
  • 383 Leser
Kurz und bündig

Englische Weihnachten

Schwäbisch Gmünd. Wie Familien in Großbritannien Weihnachten feiern, können Grundschüler der Klassen 1 bis 4 am Samstag, 15. Dezember, ab 14.30 Uhr im Studienkreis in der Bocksgasse 35 herausfinden. Gleichzeitig lernen sie auf spielerische Art englischen Vokabeln rund um das Thema „Weihnachten“. Die Veranstaltung dauert zwei Stunden. Eine Teilnahme

weiter
Kurz und bündig

Neuer Veranstaltungskalender

Schwäbisch Gmünd. Was ist im kommenden Jahr 2019 in den Monaten Januar, Februar und März in Schwäbisch Gmünd geboten? Eine Antwort auf diese Frage gibt der neue Veranstaltungskalender, der ab sofort im Gmünder i-Punkt am Marktplatz, im Bürgerbüro im Rathaus, im Stadtgarten, in den Bezirksämtern sowie in den Einzelhandelsgeschäften kostenlos ausliegt.

weiter
  • 145 Leser
Neu im Kino

Mortal Engines – Krieg der Städte

Peter Jackson widmet sich nach den Ausflügen nach Mittelerde einer weiteren Fantasy-Saga, der Mortal Engines Reihe von Philip Reeve. Allerdings nur als Produzent und Drehbuchautor, Regie führte stattdessen Christian Rivers, der bislang für Spezialeffekte in Jacksons Filmen verantwortlich war.

Um das geht es: Nachdem die Menschheit im großen, 60-minütigen

weiter
  • 376 Leser

Garten Tipps

Schnittlauch antreiben: Sobald der Wurzelballen des Schnittlauchs im Garten einmal durchgefroren ist, kann man ihn ausgraben und eintopfen, um ihn in der Küche am Fensterbrett anzutreiben. Auf diese Weise steht Ihnen auch im Winter das gesunde Grün für die Zubereitung von Salaten und zum Kochen zur Verfügung.

Grünkohlernte: Wer ausreichend Grünkohl

weiter
  • 139 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Irmgard Freiberger aus Abtsgmünd geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Goschahobel Mundharmonika

Schicken

weiter
  • 153 Leser

Natürlicher Adventsschmuck

Pflanzen Weihnachtssterne mit roten oder cremeweißen Blättern sind ein natürlicher Adventsschmuck. Allerdings vertragen sie weder Kälte noch Zugluft, auch keine Staunässe. Sie gehören zu den Wolfsmilchgewächsen und sind deshalb nicht für den Verzehr geeignet. Foto: Stars for Europe

weiter
  • 461 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Der Dezember ist gerade mal zwei Wochen alt, war aber schon sehr abwechslungsreich: erst die ergiebigen Regenfälle mit teils deutlich über 100 Millimeter, dann eine Sturmphase und nun zumindest oberhalb 600 Meter eine geschlossene Schneedecke.

An diesem Freitag sind nach wie vor viele Wolken unterwegs und die Sonne wird sich so gut wie gar nicht zeigen.

weiter
  • 184 Leser
Kurz und bündig

Idee für Weihnachtsessen

Schwäbisch Gmünd. Die Volkshochschule in Straßdorf bietet am Donnerstag, 20. Dezember, von 19 bis 22 Uhr mit dem Küchenmeister Ronny Wonneberger das „perfekte Weihnachtmenü“ an. Anmeldung nimmt die VHS Gmünd unter Telefon (07171) 925150 entgegen.

weiter
Kurz und bündig

Kleine Geschenkte

Schwäbisch Gmünd. Die Remstal-Gartenschau zeigt sich jetzt auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt mit einem eigenen Stand am Oberen Marktplatz. Besucher können dort Dauerkarten und Produkte rund um die Remstal-Gartenschau kaufen.

weiter
  • 110 Leser

Musik zum Advent im Münster

Tradition Die Kolpingkapelle bereitet sich auf die besinnliche Jahreszeit und Weihnachten vor.

Schwäbisch Gmünd. Die Kolpingkapelle konzertiert am Sonntag, 16. Dezember, im Heilig-Kreuz-Münster. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst.

Für das weihnachtliche Konzert konnte die Kolpingkapelle für die Gestaltung des Konzertabends in diesem Jahr die Chöre des Mutlanger Franziskus-Gymnasiums gewinnen. Die Kolpingkapelle

weiter
  • 165 Leser

Schmuck im Prediger

Ausstellung Die Gruppe CANDIS lädt ein zur Ausstellung „Augenblicke“.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Schmuckgruppe CANDIS hat für ihre Weihnachtsausstellung das Thema „Augenblicke“ gewählt. Aber statt einen Augenblick als kurze Zeitspanne zu begreifen, haben sechs der acht Schmuckschaffenden vor ihrem geistigen Auge attraktiv funkelnde Augen gesehen und als Schmuckstücke in Szene gesetzt. Zu sehen gibt es

weiter
  • 130 Leser

SHW CT schließt Werk in Wasseralfingen

Gießerei Der Verkauf an einen Investor ist gescheitert. Die Fabrik in Wasseralfingen hat keine Zukunft mehr. 150 Arbeitsplätze gehen verloren.

Aalen-Wasseralfingen

Der Schock sitzt tief am Standort der SHW CT in Wasseralfingen: Die Fabrik stellt ihren Geschäftsbetrieb in den kommenden drei Monaten ein. Diese Entscheidung habe der Gläubigerausschuss in einem einstimmigen Beschluss mit Zustimmung des Sachwalters getroffen, so ein Sprecher der Kanzlei Pluta, die die Insolvenz betreut hat, weiter.

weiter
  • 102 Leser

Konzertbesucher geben 1035 Euro für den St. Elisabethenverein

Spende Organistin Susanne Rott (Mitte) verzichtete bei ihrem Konzert am 4. November auf ihre Gage und auch die Zuhörer zahlten keinen Eintritt. Ein Jeder gab, so viel er konnte. 1035,50 Euro kamen so zusammen. Susanne Rott übergab am Donnerstag im Beisein von Bettringens Ortsvorsteherin Brigitte Weiß (links), Pfarrer Tobias Freff und Ortschaftsrat

weiter
  • 203 Leser

zahl des Tages

50

Arbeitsplätze streicht Triumph dem Vernehmen nach am einstigen Stammsitz in Heubach. Schriftlich bestätigte das Schweizer Unternehmen, dass deutschlandweit 60 Stellen abgebaut werden. Mehr dazu auf der lokalen Wirtschaft auf Seite 33.

weiter
  • 675 Leser

Gemeinderat Haushalt und Kindergarten

Heuchlingen. Der Gemeinderat Heuchlingen tagt am kommenden Montag, 17. Dezember, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Nach der Bürgerfragestunde geht es um die Abwasser- und Wassergebühren. Danach berät das Gremium den Haushaltsplan für das Jahr 2019. Thema ist außerdem die Vergabe einer mobilen Trennwand, die für den Neubau im Kindergarten notwendig

weiter
  • 166 Leser

Parkrempler Die Polizei sucht Unfallflüchtigen

Böbingen. Auf dem Parkplatz eines Baumarkes in der Robert-Bosch-Straße wurde am Mittwoch ein geparkter Mazda im Bereich der hinteren Stoßstange beschädigt, der dort zwischen 16 Uhr und 16.20 Uhr abgestellt war. Das teilt die Polizei mit. Der Unfallverursacher, der einen Schaden von rund 500 Euro hinterließ, flüchtete. Hinweise erbittet der Polizeiposten

weiter
  • 494 Leser

Unfall Beim Abbiegen kollidiert

Essingen. Zu einem Unfall kam es am Mittwochnachmittag in der Bahnhofstraße in Essingen. Das teilt die Polizei mit. Demnach übersah ein 41-jähriger Lastwagenfahrer, der sich auf der Linksabbiegespur der Bahnhofstraße eingeordnet hatte, um in die Daimlerstraße abzubiegen, beim Anfahren eine entgegenkommende 45-jährige Audi-Fahrerin und kollidierte mit

weiter

Adventsfeier in Mögglingen

Veranstaltung Am Samstag, 15. Dezember, ab 14 Uhr in der TVM-Halle.

Mögglingen. Im Namen aller Mitveranstalter lädt die Gemeinde Mögglingen alle Mitbürger ab dem 60. Lebensjahr am Samstag, 15. Dezember, ab 14 Uhr in die TVM-Halle ein. Der Liederkranz wird federführend das Programm gestalten. Schüler der Limesschule Mögglingen haben einen Auftritt vorbereitet und freuen sich auf die Darbietung, die Kids Voices des Liederkranz

weiter

Bucher feiern in ihrer Dorfkapelle

Glaube In Heubachs Teilort Buch wurde ein Laternenlauf organisiert. Dazu gehört jedes Jahr, dass sich die Kinder mit ihren Eltern in der Dorfkapelle treffen, um gemeinsam zu singen und zu beten. Die Kapelle war weihnachtlich geschmückt. Danach gab’s Punsch, Glühwein und Gebäck. Foto: privat

weiter
  • 414 Leser
Tagestipp

Hiss live im Frapé

Die Band „Hiss“ sorgt für gute Laune, zuckende Körper und leuchtende Augen, indem sie spielerisch und ungezwungen irische und arabische Melodien einbaut und die Polka mit Country, Rockabilliy, Latin, Walzer und Blues würzt.

Frapé, Aalen,

Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr

Abendkasse: 17 Euro

weiter
  • 112 Leser

Liederkranz Lautern singt für die Kirchensanierung

Benefizkonzert Chor „All together“ unter der Leitung von Friedrich Mück und Carsten Weber an den Tasten.

Heubach-Lautern. Der Chor „All together“ vom Liederkranz Lautern mit seinem Dirigenten Friedrich Mück, der auch Posaune spielte, sowie Carsten Weber am E-Piano und an der Orgel gestalteten ein Adventskonzert in der Kirche Mariä-Himmelfahrt unter der Gesamtleitung von Friedrich Mück. Der Erlös des Abends war bestimmt für die anstehende Sanierung

weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

Museen geschlossen

Heubach. Das Miedermuseum und das Heimatmuseum in Heubach sind während des Kugelmarkts am Wochenende, 15. und 16. Dezember, an den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel von Montag, 24. Dezember, bis einschließlich Dienstag, 1. Januar, geschlossen. Das teilt die Stadtverwaltung Heubach mit. An den übrigen Tagen der Weihnachtsferien gelten die üblichen

weiter
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Stiftungsküche im Januar

Mögglingen. Die Gemeindeverwaltung möchte bereits jetzt auf die Mögglinger Stiftungsküche aufmerksam machen, die zum Jahresbeginn zum fünften Mal zum Mittagessen einlädt. Von Mittwoch bis Freitag, 2. bis 4. Januar, werden verschiedene Mögglinger Hobbykoch-Teams mit leckerem Mittagessen die Bevölkerung verwöhnen – der Speiseplan steht dabei ganz im

weiter

Zusammenstoß an der Einmündung - 30 000 Euro Schaden

Update: Unfall mit Blechschaden auf dem vorderen Härtsfeld

Aalen-Brastelburg. Erheblicher Blechschaden, aber keine Verletzten - so ist die vorläufige Bilanz eines Unfalls, der sich kurz nach 13 Uhr auf dem vorderen Härtsfeld ereignete. An der Einmündung der Waldhäuser Steige in die Landesstraße 1080 stießen laut Polizei zwei Autos zusammen. Verletzt wurde niemand, aber beide

weiter
  • 1449 Leser

Keine Zugtickets mehr im Web und per App für Ostalb-Fahrten

Nahverkehr Für Zugfahrten mit dem Regionalexpress innerhalb des Ostalbkreises gibt es den Fahrschein nur am Automaten. Die Bahncard gilt nicht mehr.

Aalen

Bahnfahren im Ostalbkreis ist mit den Tarifänderungen zum 9. Dezember komplizierter geworden. Tickets für die Regional-Expresszüge lassen sich nicht mehr bequem im Internet oder über die Bahn-App „DB Navigator“ kaufen. Zumindest was Fahrten innerhalb des Ostalbkreises betrifft. Denn formal galten bislang auf dieser Strecke der DB-Tarif

weiter
  • 179 Leser

Luftballon fliegt 83 Kilometer weit

Wettbewerb Beim „Fußballspiels der Nationen“ fand ein Luftballon-Wettbewerb statt. Bürgermeister Volker Grab und Integrationsbeauftragter Jürgen Schäfer überreichten die Preise. Den 1. Preis gewann Elena Schmidt, die sich über ein VfB-Stuttgart-Trikot freute. Ihr Luftballon flog mit 83 Kilometer am weitesten. Weiteren Gewinner sind: Luisa

weiter
  • 222 Leser

Obst- und Gartenbauverein ehrt langjährige Mitglieder

Jahreshauptversammlung Aufgaben müssen im Verein künftig auf mehrere Schultern verteilt werden.

Unterschneidheim. Vorsitzender Helmut Weiß schaute bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Unterschneidheim auf das Vereinsjahr zurück. Im Besonderen erwähnte er das Gartenfest. Er bedankte sich bei der Familie Zeller, die dem Verein ihren Garten und die Scheune dafür überlassen. Weiß dankte auch allen Helfern, die zum Gelingen

weiter
  • 305 Leser

Spende für Simulationspuppe

Virngrund-Klinik Mit 1500 Euro unterstützt die VR-Bank Ellwangen den Freundes- und Förderkreis der St.-Anna-Virngrund-Klinik und die Anschaffung einer neuen Simulationspuppe für die Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung. Von links: Kaufmännischer Standortleiter Berthold Vaas, pflegerischer Standortleiter Eugen Maile (beide Klinik), Freundeskreisvorsitzender

weiter
  • 196 Leser

Was sich hinter DITIB verbirgt

Integration Birgül Akpinar (CDU) hält einen Vortrag zum Thema „Türkische Organisationen in Deutschland“ in der Reinhardt-Kaserne.

Ellwangen

Mit der CDU-Politikerin Birgül Akpinar, Vorstandsmitglied der Südwest-CDU, zuständig für Integrationsfragen und Sicherheitspolitik, konnte Sektionsleiter Gerhard Ziegelbauer erneut eine überaus kompetente Referentin für die Herbstvortragsreihe der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) in der Ellwanger Reinhardt-Kaserne gewinnen. Sie stand

weiter
  • 5
  • 296 Leser

Noch Luft nach oben beim Dorfauto

Mobilität Das Fahrzeug in Bartholomä war das erste Elektro-Dorf-Auto des Autohauses Baur. Noch hält sich die Nachfrage in Grenzen. Woran liegt’s? Eine Rundfahrt.

Bartholomä

Doch, das Auto kann schon ziemlich abgehen. Da sind sich Bürgermeister Thomas Kuhn und Bauhofleiter Enrico Zwerenz einig. Reimund Baur vom gleichnamigen Autohaus in Mutlangen sieht das auch so, aber bei ihm ist das ja vielleicht berufsbedingt.

Seit Juli 2017, also seit etwa eineinhalb Jahren, steht der Kleinwagen mit der Automatikschaltung

weiter
  • 5
  • 421 Leser

Schülerzahlen steigen um drei Prozent

Unterricht Bei der Sitzung des Zweckverbands „Musikschule Oberkochen-Königsbronn“ wurde die Haushaltssatzung für 2019 eingebracht. Das sind die wichtigen Zahlen.

Oberkochen

Unsere Musikschule ist 40 Jahre nach der Gründung immer noch eine feste Institution und eine nicht mehr wegzudenkende kulturelle Bereicherung in unseren Gemeinden“, betonte Musikschulleiter Andreas Hug. Verbandsrechner Jürgen Rühle ging detailliert auf die Zahlen und Fakten ein.

353 Schülerinnen und Schüler wurden für 2017 bilanziert;

weiter
  • 256 Leser

Axel Nagel gewinnt Preis: Rock und Pop

Auszeichnung Der Schwäbisch Gmünder Musiker setzt sich in der Kategorie Deutscher Singer/Songwriter durch.

Der Schwäbisch Gmünder Musiker Nagel hat den Deutschen Rock und Pop-Preis gewonnen. Am vergangenen Wochenende setzte er sich in Siegen in der Kategorie Deutscher Singer/ Songwriter durch. Nagel performte den Titelsong seiner neuesten CD „Ausserhalb von Fahrzeugen“. Insgesamt rund 500 Sängerinnen und Sänger hatten sich in seiner Kategorie

weiter
  • 3
  • 870 Leser

Frohes Singen und Spielen

Adventsnachmittag Der Gesang- und Musikverein Concordia lädt ein.

Durlangen. Am 16. Dezember, dem dritten Adventssonntag, ist in der Gemeindehalle Durlangen der traditionelle Adventsnachmittag des Gesang- und Musikvereins Concordia. Hierzu sind alle Musikfreunde eingeladen.

Die Concordia-Familie, angefangen vom Kinderchor „SchoChorlade“ über das Jugendblasorchester bis hin zum aktiven Orchester, wird

weiter
  • 131 Leser

Fröhliche Feier mit ernstem Hintergrund

Tradition Am Gedenktag der Heiligen Luzie blicken die Gögginger mit dem Viehfeiertag zurück auf eine Zeit, in der es den Menschen viel schlechter ging als heute.

Göggingen

Genau 333 Jahre ist es her, dass die Menschen in Göggingen aufatmen konnten. Am Donnerstag in der Luzienwoche, der Woche vor dem dritten Advent, kam eine Viehseuche zum Stillstand, die schlimmste Not über das Dorf gebracht hatte. Drei Jahre lang hatte die Seuche gewütet. Hatte in einer Zeit, in der es noch keine Supermärkte gab, das Vieh

weiter

Helmuth Rilling auf dem Schönblick

Konzert Der Dirigent kommt am Donnerstag, 20. Dezember, nach Schwäbisch Gmünd.

Am Donnerstag, 20. Dezember, 19.30 Uhr, dirigiert Helmuth Rilling auf dem Schwäbisch Gmünder Schönblick Johann Sebastian Bachs Kantaten „Christen, ätzet diesen Tag“ und „Unser Mund sei voll Lachens“ sowie das Magnificat.

Ausführende Musikerinnen und Musiker sind das Bach Ensemble Helmuth Rilling, der Purcell Chor Budapest sowie

weiter
  • 1
  • 394 Leser

Neuer Ort, neuer Termin, bewährte Party

Die „Mohrenfete“ der Kulturfreunde Galgenberg findet diesmal am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, im Frapé statt. Zu Gast ist diesmal die Band N8akustik, eine vielseitige Band, die Pop- und Rocksongs von früher und heute in einem unverwechselbaren Stil präsentiert. Einlass ist um 20 Uhr, anschließend ist wie gewohnt „Mohren-Disco“.

weiter
  • 227 Leser
Kurz und bündig

Adventskonzert der Vereine

Lorch. Die musiktreibenden Vereine der Stadt Lorch laden am kommenden Samstag, 15. Dezember, um 18 Uhr in die katholische Kirche St. Konrad ein. Zu hören sein werden festliche Klänge und besinnliche Texte. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 147 Leser

Klangvolles Juniorabzeichen-Konzert in Alfdorf

Sonntagskonzert Junge Musiker aus Alfdorf erhielten kürzlich im Rahmen des Sonntagskonzerts das Juniorabzeichen verliehen. Veranstalter waren die Musikschule und der Musikverein Alfdorf. Wer vom Publikum viel Applaus erhielt, hatte das Juniorabzeichen bestanden – was alle Teilnehmer schafften. Das Juniorabzeichen wird von der Bläserjugend Baden-Württemberg

weiter
  • 152 Leser

Konfirmanden backen Brot

Kirche Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Alfdorf buken in der Backstube von Bäckermeister Martin Köngeter aus Alfdorf 153 Brote und verkauften diese nach dem Gottesdienst in der Stephanuskirche zu Gunsten von „Brot für die Welt“. Es kamen 695 Euro für den guten Zweck zusammen. Foto: privat

weiter
  • 193 Leser

Mitarbeiter für langjährige Treue ausgezeichnet

Unternehmen Die beiden Schwesterfirmen Bansbach und Drohmann ehren 28 verdiente Angestellte.

Lorch. Die Firman „Bansbach easylift“ und „Drohmann easycut“ haben kürzlich 28 Mitarbeiter für ihre langjährige Treue ausgezeichnet. Für 40-jährige Betriebszugehörigkeit wurde Karin Baumgartner geehrt. Seit 25 Jahren im Betrieb sind Cosimo Bergamasco, Ralf Heckmann und Michael Seiz tätig. Das Jubiläum der zehnjährigen Mitarbeit

weiter
  • 200 Leser
Kurz und bündig

Rockiger Weihnachtsmarkt

Althütte. Ab Samstag, 15. Dezember, gibts im Biergarten von Eddi’s Biker-Residenz zum Löwen in Althütte einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Jeden Samstag und Sonntag bis Weihnachten gibt’s von 11 bis 18 Uhr Weihnachtsbäume, Gestecke, Glühwein sowie neue und gebrauchte Motorradklamotten. Statt Weihnachtsmusik erklingt Rock, Blues, Country und

weiter
Der besondere Tipp

Ausgestellte „Augenblicke“

Die Gmünder Schmuckgruppe CANDIS hat für ihre diesjährige Weihnachtsausstellung das Thema „Augenblicke“ gewählt. Aber statt einen Augenblick als kurze Zeitspanne zu begreifen, haben sechs der acht Schmuckschaffenden vor ihrem geistigen Auge attraktiv funkelnde Augen gesehen und als Schmuckstücke in Szene gesetzt. Alle Unikate zum Thema sind

weiter

Aufnahme nur mit Attest

Feuerwehr Künftig müssen Bewerber ihre Tauglichkeit bescheinigen lassen.

Aalen. Die Feuerwehrsatzung regelt allerhand. Etwa Aufgaben, Rechte und Pflichten der Aktiven. Außerdem enthält sie Regeln für die Aufnahme und das Ausscheiden, für die Wahlen und das Sondervermögen, das für die Kameradschaftspflege gebildet wird. Weil das Feuerwehrgesetz geändert wurde, war eine Anpassung der städtischen Feuerwehrsatzung notwendig.

weiter
  • 148 Leser

Neue Salzsilos für den Bauhof

Infrastruktur Ersatz für 260 000 Euro: Ausschuss stimmt Beschaffung zu.

Aalen. Die zwei Salzsilos auf dem Aalener Bauhofgelände werden ersetzt. Sie fassen je 200 Kubikmeter, sind nunmehr fast 30 Jahre alt und faulen an Stützfüßen und Verstrebungen. Stahlteile sind stark korrodiert, die Silozylinder stehen schief, die Trichterinnenverkleidung löst sich. „Die Fachfirma“, heißt es in der Vorlage für den Technischen

weiter
  • 159 Leser

Stadt spart 95 000 Euro

Kulturbahnhof Räte vergeben weitere Gewerke für das Großprojekt.

Aalen. Die Bauarbeiten für den Kulturbahnhof sind voll im Gang. Der Technische Ausschuss hat jetzt ein weiteres Gewerk vergeben. Die Firma Schäfer aus Westerheim wurde mit den Arbeiten für die Anlagentechnik beauftragt. Auftragssumme: rund 339 000 Euro. Bei einem weiteren Gewerk muss der Gemeinderat noch zustimmen, denn die Vergabesumme –

weiter
  • 148 Leser

Zu langsam unterwegs und geblitzt?

Verkehr Wenn die Geschwindigkeitsmessanlage unterhalb des Tempolimits auslöst.

Aalen. Mobile Blitzer während des abendlichen Berufsverkehrs am Straßenrand sind keine Seltenheit. Doch wenn die Tempo-Messgeräte plötzlich teure Fotos schießen, obwohl man nicht schneller gefahren ist als erlaubt, ist das ärgerlich.

So geschehen am Mittwoch: SchwäPo-Leser Roland Dollmann meldete, dass auf der B 29 in Höhe der Bushaltestelle in Oberalfingen

weiter
  • 4
  • 527 Leser

Verein sammelt 1754 Euro

Benefiz Der Krieger und Reservistenverein 1873 Waldhausen hat erneut die Spendenaktion des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge durch eine Haus- und Straßensammlung im Stadtbezirk unterstützt. Die Benefizaktion hat dank der Waldhäuser Bürgerinnen und Bürger eine Summe von 1754 Euro ergeben. Den Betrag über gab nun Vereinsvorsitzender Hans-Peter

weiter
  • 229 Leser
Kommentar Tobias Dambacher

Ein gewaltiger Rückschritt

Zum Ticketchaos im Bahnverkehr

Das kann es ja wohl nicht sein! OstalbMobil wird angeblich von der Entscheidung der Bahn überrascht, die Tickets des Tarifverbundes im Ostalbkreis nicht in der Bahn-App „DB Navigator“ und im Internet verkaufen zu wollen. Dabei gibt es zahlreiche andere Tarifverbünde in Baden-Württemberg, in denen diese Änderung seit Jahren schon gilt. Genau

weiter
  • 5
  • 461 Leser

Geehrte haben gemeinsam 275 Jahre Chorerfahrung

Musica sacra Bei der Cäcilienfeier zeichnet der Kirchenchor Ebnat seine treuen Sängerinnen und Sänger aus.

Aalen-Ebnat. Dass die Musica sacra in Ebnat auf festen Beinen steht, hat sich bei der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchores Ebnat im Gemeindezentrum gezeigt. Pfarrer Manfred Rehm ehrte neun aktive Mitglieder mit zusammen 275 Jahren Chorerfahrung.

Den Auftakt bildete der Abendgottesdienst in der Pfarrkirche. Der Kirchenchor unter dem Dirigat

weiter
  • 271 Leser

Lieder und Geschichte im Advent

Aktion In Neresheim haben die Frauen vom „Treffpunkt F“ den lebendigen Adventskalender initiiert.

Neresheim. Adventskalender. Da hat jeder sein Bild. In Neresheim gibt es – wie andern Orts auch – einen besonderen Adventskalender: einen „lebendigen“. Zu diesem treffen sich Menschen seit 1. Dezember immer um 18 Uhr; immer abends draußen und immer vor einem anderen Haus.

Anstelle eines Kalendertürchens ist ein Fenster geschmückt

weiter
  • 337 Leser

Triumph-Konzern streicht 50 Stellen in Heubach

Sparkurs Erneut greift der Triumph-Konzern zum Rotstift und baut am einstigen Stammsitz viele Arbeitsplätze ab.

Heubach

Die Mitarbeiter am Standort hat der Konzern bereits am Dienstag in einer Betriebsversammlung informiert: Triumph wird in Heubach erneut kürzen und dem Vernehmen nach rund 50 Stellen streichen. Insgesamt werden in Deutschland rund 60 Arbeitsplätze wegfallen. Letzteres teilte der Schweizer Konzern schriftlich mit. Wie das Unternehmen erklärt,

weiter
  • 1
  • 2053 Leser

Varta Consumer geht an Energizer – vorerst

Batteriehersteller EU-Kommission stimmt Kauf der Varta-Mutter zu. Bedingung: Varta Consumer muss weiterverkauft werden.

Ellwangen. Der US-amerikanische Energizer-Konzern darf den Batteriehersteller Varta Consumer mit Sitz in Ellwangen zwar übernehmen, muss ihn jedoch nach spätestens sechs Monaten wieder verkaufen. Wie die beteiligten Unternehmen mitteilen, hat die Europäische Kommission die Übernahme der Batteriesparte von der Varta-Consumer-Mutter Spectrum Brands durch

weiter
  • 1221 Leser

1500 Euro für den Kinder-Notarztwagen des DRK

Spende Die BW-Bank in Schwäbisch Gmünd unterstützt mit ihrer diesjährigen Weihnachtsspende in Höhe von 1500 Euro die DRK-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd bei der Anschaffung eines neuen Kinder-Notarztwagens. Dieses Fahrzeug ermöglicht mit seiner Ausstattung, dass Frühchen, Neugeborene und Kinder auch während des Transports optimal versorgt werden können.

weiter
  • 284 Leser

SPD ehrt Mitglieder

Politik Jubilare seien „Schatz der Partei“

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen einer Adventsfeier im Stadtwirt in Straßdorf ehrte die Gmünder SPD kürzlich verdiente Mitglieder. Der Ortsvereins-Vorsitzende Hans-Dieter Beller begrüßte nicht nur die Jubilare und weitere Mitglieder, sondern mit Robert Antretter einen ehemaligen und mit Christian Lange einen aktuellen Bundestagsabgeordneten und Staatssekretär.

weiter
  • 3
  • 276 Leser

Die Oberkochener Naturfreunde einst und heute

Vereine Bei der Jahresabschlussfeier zeichnet der Oberkochener Ortsverein seine langjährigen Mitglieder aus.

Oberkochen. Bei der Jahresabschlussfeier der Naturfreunde Oberkochen am Tierstein stand die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder im Mittelpunkt.

Das Programm der Jahresschlussfeier bei den Naturfreunden stand ganz im Zeichen von „Weihnachten“. Und nicht nur das. Es wurde bei dieser Gelegenheit an die Traditionen von einst und heute

weiter
  • 434 Leser

Defibrillatoren flächendeckend installieren

Erste Hilfe Die evangelische Kirche ist Defi-Standort Nummer neun in Westhausen.

Westhausen. Laut Bürgermeister Markus Knoblauch haben Defibrilatoren in Westhausen bereits mindestens drei Menschenleben gerettet. Grund genug für die Gemeinde, ein flächendeckendes Netz am Ort zu schaffen. Standort Nummer wurde nun offiziell in Betrieb genommen. Es ist die evangelische Kirche. Das evangelische Gemeindezentrum liegt auf halber Strecke

weiter
  • 308 Leser

MTB-Strecke wird 2019 fertig

TV Bopfingen Ingo Glenk gibt sein Führungsamt beim Turnverein Bopfingen ab – Verein blickt auf viele Erfolge und will das Radprojekt am Sandberg vollenden.

Bopfingen

Die Vorstandswahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des TV Bopfingen. Das neue Gremium steht fest: Ingo Glenk hat seinen Posten abgegeben, für ihn wurde Jessica Oldendorf in die Führungsriege gewählt. Galina Jost, Ralf Neumann, Jessica Oldendorf, Gabi Schmid, Sven Wachsmann und Siegfried Wannags – alle einstimmig wiedergewählt

weiter
  • 502 Leser

Musikverein Riesbürg ehrt erfolgreiche und langjährige Musiker

Ehrungen Der Musikverein Riesbürg hat im Rahmen seines Konzertes erfolgreiche und langjährige Musiker geehrt. Der stellvertretende Präsident des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes Theo Keller nahm die Ehrungen in der Römerhalle vor. Keller lobte dabei besonders die Arbeit der Jugendkapelle, die eine Frauenquote von über 50 Prozent aufweist. „Eine

weiter
  • 364 Leser

Volles Haus bei der Königsproklamation

Schießen Preis-, Sach- und Königsschießen beim Schützenverein Hubertus Fachsenfeld.

Aalen-Fachsenfeld. Nach Wochen des Wettschießens und der Spannung wurden bei der Königsfeier im Vereinsheim des Schützenvereins Hubertus Fachsenfeld Preise vergeben und die Könige ausgerufen.

Oberschützenmeister Bernd Dangelmaier begrüßte die Vielzahl der Schützinnen und Schützen, sowie Freunde und Gönner des Vereines. Er lobte die Teilnahme am Schießen

weiter
  • 515 Leser

Für ihr Engagement geehrt

Nachbarschaftshilfe Organisation der katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus würdigt treue Helfer.

Aalen-Wasseralfingen. In der Adventsfeier der Nachbarschaftshilfe der Kirchengemeinde St. Stephanus sind engagierte Helferinnen geehrt worden: Rosa Kurz und Theresia Lindner wurden für fünfjährige Tätigkeit in der Nachbarschaftshilfe ausgezeichnet, Rita Müller wurde für zehn Jahre Dienst in der Nachbarschaftshilfe gewürdigt. Drei Ehrenamtliche wurden

weiter
  • 322 Leser

Konzert des Liederkranzes

Christuskirche Musik und Gesang am Samstag vor dem dritten Advent.

Aalen-Unterrombach. Ein besinnliches Adventskonzert veranstaltet der Liederkranz Unterrombach mit allen Chorgruppen am Samstag, 15. Dezember, um 17 Uhr in der Christuskirche in Unterrombach. Der Kinderchor „Singbären“ und der Jugendchor „ConTakt“ unter der Leitung von Kristin Schwarz bieten ein kindgerechtes Chorprogramm. Bei

weiter
  • 189 Leser

Lichterfest am Rötenberg

Luziafest Fröhlicher Zug nach dem Motto „Unser Stadtteil soll leuchten“.

Aalen. Bei Kerzenlicht und in fröhlicher Gemeinschaft unternahmen Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens St. Franziskus sowie Gäste des Treffpunkts Rötenberg einen Lichterzug über den Rötenberg anlässlich des Luziafests. Im Garten der Kita erfuhren sie etwas über die heilige Luzia und andere Lichtbringer. Beim anschließenden Lichterzug erhellten

weiter
  • 257 Leser

Adventssonntag Waldweihnacht an der Schillerlinde

Aalen-Wasseralfingen. Die christliche Jugend Wasseralfingen-Hüttlingen lädt am Sonntag, 16. Dezember, dem dritten Advent, zur Waldweihnacht alle Teenies, Twens und Ü-30-Gäste ein. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr am evangelischen Gemeindehaus in Wasseralfingen, Bismarckstraße 85, zur gemeinsamen Fackelwanderung zur Schillerlinde. Dort werden Engel die Gruppe

weiter
  • 559 Leser

Seuche hat Folgen für Tierhalter

Blauzungenkrankheit Was der Ausbruch bei Rastatt für Rinder- und Schafhalter im Ostalbkreis bedeutet.

Aalen. In einem Viehbetrieb im Landkreis Rastatt ist die sogenannte Blauzungenkrankheit ausgebrochen. Die Virusinfektion befällt vor allem Rinder und Schafe. Das hat Folgen auch für Viehhalter im Ostalbkreis.

Sperrgebiet: Rund um den Betrieb herum wird eine Sperrzone von 150 Kilometer Mindestradius eingerichtet, so hat es das Landwirtschaftsministerium

weiter
  • 680 Leser

Rachefeldzug in Heidenheim geplant

Bewaffnete Gruppe gebildet: Ermittlungen gegen 16 junge Männer aus dem Landkreis Göppingen

Göppingen/Heidenheim. Sie sollen eine bewaffnete Gruppe gebildet haben, deshalb ermitteln Staatsanwaltschaft Ulm und Kriminalpolizei jetzt gegen 16 junge Männer aus dem Landkreis Göppingen. Das teilen die Sicherheitsbehörden jetzt mit.

Demnach sollen die jungen Männer Ende September in Heidenheim beschlossen haben, sich an einem

weiter
  • 4
  • 5545 Leser

SHW CT schließt Werk in Wasseralfingen

Die Hoffnung war umsonst: Nach dem geplatzten Verkauf wird die Gießerei abgewickelt, 150 Arbeitsplätze gehen verloren

Aalen. Das Werk der SHW CT in Wasseralfingen wird geschlossen. Wie uns mehrere Quellen bestätigten, sollen die rund 150 Mitarbeiter heute in einer Betriebsversammlung über das Aus der Traditionsfabrik informiert werden.

Vor wenigen Wochen war der Verkauf des insolventen Unternehmens an den Investor RMB gescheitert. Sanierungsgeschäftsführer

weiter
  • 5
  • 1193 Leser

Spende für den Dorfmuseumsverein

VR-Bank 500 Euro hat die VR-Bank Ostalb dem Dorfmuseumsverein Essingen aus dem Gewinnspartopf gespendet. Mit dieser Spende konnte der Verein zwei dringend benötigte Ausstellungsvitrinen mit Beleuchtung anschaffen. Der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank, Hans-Peter Weber, besuchte mit Marktgebietsleiter Andreas Holz das Dorfmuseum, um die neuen Vitrinen

weiter
  • 230 Leser

„Frauen, macht einfach mit!“

Kommunalwahlen 2019 Warum es wichtig ist, dass Frauen kandidieren und gewählt werden – im Gespräch mit Marlies Büker, SPD Abtsgmünd.

Abtsgmünd

Vor 20 Jahren wollte ich keine Quotenfrau sein“, sagt Marlies Büker. „Heute weiß ich, dass die Frauenquote ein absolutes Muss ist.“ Die 63-jährige SPD-Politikerin aus Abtsgmünd untermauert diese Forderung mit Zahlen, die sie aus dem Gedächtnis zitiert.

„Der Frauenanteil im Deutschen Bundestag sinkt wieder“, sagt

weiter

Wechsel im kommunalen Seniorenbüro

Ehrenamt Jutta Wolfsteiner hört auf, Rudolf Böhme übernimmt. Bürgermeister Günter Ensle dankt.

Hüttlingen. Am Dienstagnachmittag verabschiedete Bürgermeister Günter Ensle die seitherige Leiterin des kommunalen Seniorenbüros, Jutta Wolfsteiner.

Das kommunale Seniorenbüro Hüttlingen wurde im April 2017 im Roten Schulhaus eröffnet. An der Konzeptionierung war Jutta Wolfsteiner maßgeblich beteiligt. Mit großem Einsatz und Elan beantwortete sie seither

weiter
  • 392 Leser

„Solides Fundament und tragende Säulen“

Arbeitsjubiläum SDZ-Firmengruppe in Aalen ehrt drei langjährige Mitarbeiterinnen.

Aalen. Die SDZ-Firmengruppe in Aalen hat am Donnerstagvormittag drei langjährige Mitarbeiterinnen für ihre Treue zum Unternehmen geehrt: Monika Brener und Ute Rauer für jeweils 25 Jahre, Ursula Zeipert für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit.

Geschäftsführer Dr. Alexander Weinstock ging jeweils kurz auf den Werdegang der Arbeitsjubilarinnen im Betrieb ein.

weiter
  • 315 Leser

Spende für Malteser nach Messe

Kirche Die Aalener Malteser erhielten für das Projekt „Herzenswunsch KTW“ eine Spende in Höhe von 610 Euro. Die Katholische-Frauen-Gruppe in Waldhausen um Simone Schmid (r.) hatte die Malteser zu einer stimmungsvollen Rorate-Messe im Advent eingeladen und den Erlös gespendet. Unter dem Motto „Wir helfen helfen“ wurden Glühwein,

weiter
  • 1025 Leser

Feueralarm in Unterkochen

Polizei: Brandmeldeanlage einer Firma löste aus.

Aalen-Unterkochen. Mehrere Fahrzeuge der Aalener Feuerwehr - unter anderem auch das Drehleiterfahrzeug - rückten gegen 9.30 Uhr an diesem Donnerstagmorgen in Richtung Unterkochen aus. Laut Polizei fuhren sie aber nicht nach Heidenheim, um dort bei der Bekämpfung des Großbrands zu helfen, sondern nach Unterkochen: Die Brandmeldeanlage

weiter
  • 1399 Leser

Blutspender in Riesbürg geehrt

Soziales Bürgermeister Willibald Freihart (Mitte) hat in Riesbürg im Rahmen der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres zwei Blutspender geehrt: Herbert Kalinna (rechts) erhielt für zehnmaliges Spenden die Ehrennadel in Gold des Roten Kreuzes. Adam Strauß wurde für 25 Blutspenden mit der Ehrennadel in Gold und goldenem Lorbeerkranz ausgezeichnet. bs/Foto:

weiter
  • 947 Leser

Großbrand in der Innenstadt: Dachstuhl brennt - Drei Verletzte

Während der Löscharbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen

Heidenheim. Gegen 7.45 Uhr rückten die Rettungskräfte in die Straße Wedelgraben aus. Dort schlugen Flammen aus einem Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Es war in einer Wohnung ausgebrochen. Diese brannte vollständig aus. Wie das Feuer entstanden ist, wissen die Ermittler noch nicht. Die drei Bewohner brachten

weiter

Dachstuhl brennt: drei Verletzte

Gebiet rund um den Wedelgraben in Heidenheim ist weiträumig abgesperrt

Heidenheim. In Heidenheim am Wedelgraben brennt zur Stunde der Dachstuhl eines Hauses. In dem vierstöckigen Gebäude ist auch ein Discounter untergebracht. Die Feuerwehr ist im Einsatz und löscht, drei Personen sollen verletzt sein, meldet die Polizei. Das Gebiet ist weiträumig abgesperrt. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

weiter
  • 3258 Leser

Der Ostalb-Morgen

Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.23 Uhr: Ein 47-Jähriger im Ausnahmezustand: Der Mann randalierte und bedrohte seine Mitbewohner eines Wohnheims in Aalen gestern Abend mit einer Säge.

8.17 Uhr: Feuerwehreinsatz gestern Abend am Kinopark in Aalen: Ein Unbekannter hatte den Inhalt eines Altkleidercontainers entzündet.

8.13 Uhr: Wie durch ein Wunder bleibt der 19-jährige

weiter
  • 2029 Leser

47-Jähriger im Ausnahmezustand

Mann randaliert und bedroht Mitbewohner mit Astsäge

Aalen. Ein 47-Jähriger befand sich in der Nacht auf Donnerstag offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand, sodass gegen Mitternacht die Polizei auf den Plan gerufen wurde. Der Mann hatte zuvor randaliert und mehrere Bewohner eines Wohnheims in der Düsseldorfer Straße mit einer machetenartigen Astsäge bedroht. Der Mann wurde

weiter
  • 4
  • 4028 Leser

Flammen im Altkleidercontainer

Einsatz für die Feuerwehr

Aalen. Durch Einwerfen eines brennbaren Gegenstandes wurde am Mittwoch gegen 18.50 Uhr ein Altkleidercontainer in Brand gesetzt, der auf dem Parkplatz beim Kinopark in der Eduard-Pfeiffer-Straße steht. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen war mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann im Einsatz und löschte den Brand. Der Sachschaden wird von der Polizei

weiter
  • 1092 Leser

Renault schleudert und überschlägt sich mehrfach

19-Jähriger hat Glück im Unglück.

Riesbürg. Da war der Schutzengel kräftig im Einsatz: Auf der Kreisstraße 3305 geriet am Mittwoch, ggen 18 Uhr, ein in Richtung Goldburghausen fahrender 19-jähriger Renaultfahrer aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn auf den Grünstreifen. Hier verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen schleuderte

weiter
  • 2328 Leser

Einbruch in Wohnhaus

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet?

Gschwend. Erst am Mittwoch stellten Bewohner der Finkenstraße fest, dass wohl bereits am Sonntag in ihr Wohnhaus eingebrochen wurde. Der Einbrecher hatte laut Polizei zwischen 8.30 Uhr und 19.30 Uhr ein Toilettenfenster aufgehebelt und stieg über dieses ein. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen wohl nichts. Hinweise bezüglich

weiter
  • 1438 Leser

145 neue Kaufleute

Bildung Diese Absolventen der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen sind feierlich verabschiedet worden. Schulbester ist Raphael Fauser.

Aalen

An der Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen, die gleichzeitig als schriftlicher Teil der Prüfung von Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern gewertet wird, haben 104 Auszubildende und 41 externe Prüflinge teilgenommen. Die Teilnehmer kamen aus den Fachbereichen Automobil, Großhandel, Bank, Büromanagement, Einzelhandel,

weiter
  • 697 Leser
Guten Morgen

Bewährtes kommt wieder

Tobias Dambacher über Hieroglyphen als Vorläufer von Smileys und Emojis

Kommunizieren wir zukünftig nur noch in Emojis, also diesen Smileys und anderen in WhatsApp beliebten Symbolen? Diese Frage habe ich vergangene Woche an dieser Stelle aufgeworfen, als ich WhatsApp-Gruppenchats als den „Vorhof zur Hölle“ bezeichnete, in denen sich sinnlose Dialoge und vermeintlich lustige Fotos und Videos anhäufen. Die schlimme

weiter
  • 311 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Unterkochen. Gertraud und Peter Alt, Mendelstr. 8, zur goldenen Hochzeit.

Bopfingen. Paul Weber, Am Stadtgraben 80, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 559 Leser

Regionalsport (18)

Mit Selbstvertrauen und sauberer Technik

Skispringen, Weltcup Carina Vogt und Anna Rupprecht starten am Wochenende im französischen Prémanon.

Die Stimmung ist hervorragend im deutschen Lager. Und das, obwohl auf die Skispringerinnen am Wochenende eine Schanze wartet, die sie noch nicht kennen. Erstmals wird im französischen Prémanon ein Weltcup ausgetragen. „Die Anlage wurde für Jugend-Olympia 2020 umgebaut“, sagt Andreas Bauer. Der Bundestrainer erwartet eine kleine Schanze (Hillsize:

weiter
  • 227 Leser

Buch verliert das Spitzenduell im Stechen

Schießen, Luftgewehr, Bezirksliga SV Buch V unterliegt gegen verlustpunktfreien SSV Ochsenberg II mit 2:3.

Am fünften Wettkampftag trafen die beiden noch ungeschlagenen Mannschaften, der SSV Ochsenberg II und der SV Buch V, aufeinander. Die Entscheidung fiel erst im Stechen. Christine Mayer (374:355 Ringe gegen Frank Bass) konnte ihren Punkt klar für den SV Buch gewinnen. Auch Steffen Abele war für Buch erfolgreich, er gewann allerdings nur knapp mit 369:368

weiter
  • 143 Leser

Die Liste ist lang: Zulechner? Sliskovic? Lappe?

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen sucht einen Stürmer, viele Kandidaten sind aber längst raus aus dem Rennen.

Stürmer Mohamed Amelhaf (20) ist verpflichtet. Das steht fest. Aber: Wer kommt im Winter noch zum VfR Aalen? Mindestens eine, vielleicht sogar zwei Verstärkungen will der Tabellenvorletzte auf die Ostalb holen. Jetzt machen mögliche Kandidaten die Runde – darunter zwei Ex-Nationalspieler.

Hermann Olschewski hält sich zu diesen Namen äußerst bedeckt.

weiter
  • 3
  • 353 Leser

Gipfeltreffen mit Chance auf Platz zwei

Volleyball, Landesliga Der Tabellenvierte TSV Ellwangen trifft am Sonntag in Mainhardt auf den Tabellenzweiten.

In Mainhardt kommt es zum Showdown der Hinrunde. Die Landesliga-Volleyballer des TSV Ellwangen spielen am Samstag gegen den Tabellenzweiten SSV Geißelhardt. Dabei ist auch der Spitzenreiter TV Hausen anwesend.

Zunächst begegnen sich Tabellenführer Hausen und der Zweitplatzierte Geißelhardt, danach das Duell des TSV Ellwangen gegen Gastgeber Geißelhardt.

weiter
  • 135 Leser

Keine Spaßfahrt

Handball Der TSB Gmünd reist zum Schlusslicht der Württembergliga.

Mit dem jüngsten 25:23-Sieg im Spitzenspiel über den TSV Wolfschlugen hat der TSB Gmünd nicht nur die Tabellenführung vor dem punktgleichen TSV Heiningen verteidigt und damit die Halbzeitmeisterschaft gesichert – viel wichtiger ist das Signal, das mit diesem Match tief in der Seele der Spieler von Trainer Stefan Klaus angekommen ist: Ja, wir können

weiter
  • 120 Leser

Laubach gelingt der erste Saisonsieg

Schießen, Luftgewehr, Bezirksoberliga Der SV Buch III ist am dritten Wettkampftag zwei Mal erfolgreich.

Der SV Laubach und der SV Buch III waren zu Gast in Burgberg. Burgberg zeigte gegen Laubach sehr starke Leistungen. Am Ende mussten sich Judith Winter (377:381 Ringe gegen Lorenz Wannenwetsch), Vera Waidmann (367:376 Ringe gegen Walter Penzeck), Veronika Wolf (357:382 Ringe gegen Wolfgang Nothelfer) und Markus Hoppe (374:382 Ringe gegen Karl-Heinz Frey)

weiter
  • 201 Leser

Radballevent in Hofen

Radball Heimspieltag und zwei Turniere beim RKV am Wochenende.

Alle Hände voll zu tun bekommt der RKV Hofen am Wochenende: Neben dem traditionellen Anfängerturnier und dem Heimspieltag der Bezirksklasse am Samstag richtet der RKV am Sonntag die Meisterschaftsturniere der Internationalen Bodensee Radfahrer und Motorradfahrer Vereinigung (IBRMV) der Altersklassen U11 und U15 aus.

Am Samstag ab 14 Uhr werden die jüngsten

weiter
  • 5
  • 153 Leser

Walxheim bleibt trotz Pleite Tabellenführer

Schießen, Luftpistole, Bezirksoberliga Jagstquellschützen kassieren gegen Hattenhofen erste Saisonniederlage.

Die Jagstquellschützen Walxheim mussten ihre erste Saisonniederlage einstecken, konnten die Tabellenführung aber dennoch verteidigen. Gegen Hattenhofen verlor Walxheim mit 1:4. Yvonne Wittek konnte sich in ihrem Duell gegen Joachim Schweizer mit 369:357 Ringen durchsetzen. Hans Schmidt (356:360 Ringe gegen Marion Stein), Chris Thier (350:354 Ringe gegen

weiter
  • 191 Leser
Spiele am Wochenende

3. Liga

Freitag, 19 Uhr: Großaspach – Fortuna Köln

Samstag, 14 Uhr: Hallescher FC – Karlsruher SC Preußen Münster – FSV Zwickau SV Meppen – FC Kaiserslautern Unterhaching – VfL Osnabrück Hansa Rostock – VfR Aalen Energie Cottbus – Braunschweig

Sonntag, 13 Uhr: 1860 München – Carl Zeiss Jena

Sonntag, 14 Uhr: Würzburg – Sportfreunde Lotte Montag, 19 Uhr:

weiter
  • 145 Leser

HG klarer Außenseiter in Göppingen

Handball, Bezirksliga Aalen/Wasseralfingen gastiert am Samstag, 18 Uhr bei Tabellenführer TV Jahn Göppingen.

Krasser könnte der Unterschied kaum sein. Der Spitzenreiter aus Göppingen hat in dieser Saison nur das Derby gegen den TSV Bartenbach verloren, ansonsten alle anderen zehn Spiele gewonnen, darunter auch beim engsten Verfolger SG Hofen/Hüttlingen. Die HG dagegen konnte bisher nur zweimal eine Punkteteilung erreichen und steht damit auf dem letzten Platz

weiter
  • 204 Leser

Zweiter bei HG-Damen

Handball, Bezirksliga TSV Heiningen II am Samstag, 18 Uhr zu Gast in Aalen.

Nach dreiwöchiger Spielpause haben die Damen der Handballgemeinschaft wieder Gelegenheit, ihr Punktekonto aufzubessern, wenn am Samstag um 18 Uhr der Tabellenzweite TSV Heiningen II in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle gastiert. Die Viertligareserve der Heiningerinnen spielt allerdings eine starke Saison, steht mit 11:5 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz

weiter
  • 134 Leser

Das beste Vereinsteam der Welt kommt

Kegeln, Bundesliga Der Weltpokalsieger SKC Victoria Bamberg gastiert am Sonntag bei den Schrezheimer Damen. Die Herren reisen Samstag zum Achten Oberwolfach.

Ein Keglerleckerbissen m Schrezheimer Kegeltreff am Kloster: Am Sonntag, 12 Uhr erwarten die KC-Frauen einmal mehr die beste Vereinsmannschaft der Welt, den SKC Victoria Bamberg. Außerdem haben sie in diesem Jahr auch den Weltpokal gewonnen.

Was soll man zu den Gästen noch viel sagen? Jedem Kegler in Deutschland und selbst jedem Fan des Kegelsports

weiter
  • 153 Leser

Dezimiert zum Spitzenreiter

Handball, Damen, Württembergliga Die SG Hofen/Hüttlingen gastiert am Samstag beim ungeschlagenen Tabellenführer TV Reichenbach. Anpfiff ist um 17 Uhr.

Für die Damen der SG2H geht es am Samstag zum ungeschlagenen Spitzenreiter der Württemberg-Liga Süd. Der TV Reichenbach ist mit zehn Siegen und nur einem Unentschieden unangefochtener Tabellenführer. Die Hofen-/Hüttlingerinnen können diese Partie erneut nur mit einem stark dezimierten Kader antreten. Anpfiff ist um 17 Uhr in der Brühlhalle in Esslingen-Teck.

weiter
  • 213 Leser

Mit mehr Leichtigkeit an die Ostsee

Fußball, 3. Liga Die weiteste Auswärtsfahrt: Der VfR Aalen gastiert am Samstag bei Hansa Rostock. Argirios Giannikis kann aus dem Vollen schöpfen.

Es ist die längste Anreise der gesamten Saison. Und deshalb hat der VfR Aalen die knapp 800 Kilometer lange Fahrt nach Rostock bereits am Donnerstag hinter sich gebracht. Royal-Dominique Fennell beispielsweise hat die Zeit zum Entspannen genutzt. „Ich habe am iPad Serien geschaut und zwischendurch auch mal geschlafen“, verrät der Innenverteidiger.

weiter
  • 494 Leser

Saisonfinale beim AC Röhlingen

Ringen, Verbandsliga Der Aufsteiger empfängt am Samstag Schlusslicht Münster und könnte noch auf Rang sechs rücken.

Zum Abschluss der Verbandsligasaison 2018 empfängt der AC Röhlingen um 20 Uhr Schlusslicht Münster. Die Ringer aus dem Stuttgarter Vorort sind vergangenes Jahr zusammen mit dem ACR aus der Landesliga aufgestiegen und stehen bereits als Absteiger fest. Bisher konnte der TSVgg Münster noch keinen Kampf für sich entscheiden. Es waren viele knappe Ergebnisse

weiter
  • 161 Leser

Zahl des Tages

27

Gegentore hat der Aufstiegsaspirant Hansa Rostock in den 18 Spielen bislang kassiert. Zum Vergleich: Der Spitzenreiter VfL Osnabrück stellt mit 13 Gegentoren die beste Abwehr der 3. Liga. Keeper Daniel Bernhardt vom VfR Aalen musste bereits 29 Mal hinter sich greifen.

weiter
  • 811 Leser

Die vermeintlich leichte Aufgabe

Fußball Auf dem Papier sieht es nach einem klaren Auswärtssieg aus: Der 1. FC Heidenheim gastiert am Sonntag (Anpfiff: 13.30 Uhr) beim Tabellenletzten FC Ingolstadt. Dürfen Nikola Dovedan und Denis Thomalla dann wieder so oft jubeln wie zuletzt beim 4:1 gegen den MSV Duisburg? Foto: Eibner

weiter
  • 673 Leser

Überregional (86)

SATZ DES TAGES

„Deutschland kam mit leeren Händen.“

Christiane Averbeck , Mitglied der Klima-Allianz, anlässlich des UN-Klimagipfels. Sie kritisiert, dass in Deutschland noch immer ein Kompromiss für den Ausstieg aus der klimaschädlichen Stromproduktion fehlt. weiter
  • 247 Leser
Musiker

„Ein einzigartiges Instrument“

Der Israeli Avi Avital hat der Mandoline ihren Platz auf den Klassik-Bühnen der Welt gesichert. Jetzt kommt er nach Stuttgart.
Frischen Wind hat Avi Avital in die Klassikszene gebracht. Zum einen durch seine Mandoline: ein Instrument, das lange ein Schattendasein in der Klassikwelt fristete, allenfalls für neapolitanischen Schmalz und Bluegrass-Gezupfe stand. Zum anderen durch seine Offenheit, probt der israelische Künstler doch nicht nur den Brückenschlag von Bach zu bulgarischer weiter
  • 277 Leser

„Populistischer Unsinn“

Wirtschaftsvertreter, Banker und Börsenhändler halten davon gar nichts. Bundeskanzlerin Merkel bekräftigt die Absicht, sie einzuführen.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den umstrittenen deutsch-französischen Vorstoß zur Einführung einer Finanztransaktionssteuer verteidigt. Um überhaupt etwas zu erreichen, müsse man sich am französischen Modell einer Aktiensteuer orientieren. „Mehr ist im Augenblick nicht mehrheitsfähig“, sagte Merkel am Mittwoch bei der Regierungsbefragung weiter

Afghanistan Skandal um Fußball-Frauen

Der afghanische Frauenfußball wird von einer Affäre erschüttert, von der sich sogar der Präsident des Landes betroffen zeigt: Funktionäre und Trainer sollen Nationalspielerinnen misshandelt und sexuell belästigt haben. Nun handelte die Regierung: Verbandspräsident Keramuddin Karim, sein Stellvertreter Jusuf Kargar und Generalsekretär Sajed Ali Resa weiter
  • 120 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

fussball U-17-Länderspiel, Frauen in Duisburg Deutschland – Niederlande 0:2 (0:2) Handball Länderspiel in Rostock Deutschland – Polen 35:23 (16:13) Tore für Deutschland: Musche 6, Pekeler, Fäth je 4, Reichmann 4/2, Schiller 4/1, Groetzki 3, Wiede, Kohlbacher, Drux je 2, Semper, Wiencek, Lemke, Weinhold je 1. – Zuschauer: 4489 (ausverkauft). weiter
  • 128 Leser

Bahn macht ein Angebot

Konzern will neue Verhandlungen mit Lokführer-Gewerkschaft.
Die Deutsche Bahn will mit einem neuen Angebot an die Gewerkschaften Bewegung in die schwierigen Tarifverhandlungen bringen. Am Morgen hatte die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) die Gespräche für gescheitert erklärt. Bahn-Personalvorstand Martin Seiler sagte aber: „Ich gehe davon aus, dass wir mit einem verbesserten Angebot auch da weiter
  • 222 Leser

Beachvolleyball Zwangspause statt Comeback

Die Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig müssen ihr für den Jahresbeginn geplantes Comeback verschieben. Ihre Probleme an den Rippen, der Hüfte und der Schulter seien „für alle Ärzte und Physios ein echtes Rätsel“, so Walkenhorst. Deshalb sei eine Zwangspause verordnet worden. Die 28-Jährige und Laura Ludwig, weiter
  • 112 Leser

Bonus für Stahlkocher

Thyssenkrupp zahlt den Beschäftigten der Stahlsparte Anfang nächsten Jahres eine Erfolgsbeteiligung von je 1000 EUR. Das geht aus einem Flugblatt des Betriebsrats hervor. Dieser hatte einen Bonus für die Stahl-Beschäftigten gefordert, weil die Sparte ein sensationelles Ergebnis abgeliefert habe. Belegschaft gegen Verkauf Beim Autobauer Opel gärt es. weiter
  • 235 Leser

Bram Schot ist der neue Audi-Chef

Ein halbes Jahr nach der Verhaftung von Rupert Stadler hat Audi den Niederländer Bram Schot zum neuen Vorstandschef ernannt. Der Aufsichtsrat der Konzernmutter Volkswagen berief Schot zugleich in den Konzernvorstand in Wolfsburg. Dort sei er für den Konzernvertrieb zuständig, teilte VW mit. Beide Ämter werde er am 1. Januar antreten. Schot ist derzeit weiter
  • 246 Leser

Darknet-Plattform Betreiber droht Haftstrafe

Im Prozess gegen den Betreiber einer Darknet-Plattform im Zusammenhang mit dem Münchner Amoklauf vom Juli 2016 droht dem Angeklagten eine lange Haftstrafe. Die Staatsanwaltschaft forderte vor dem Landgericht Karlsruhe insgesamt neun Jahre und fünf Monate. Der 31 Jahre alte Angeklagte hat sich nach Überzeugung der auf Cyberkriminalität spezialisierten weiter
  • 167 Leser

Deutsche Waffen für die Welt

Der Export nach Saudi-Arabien ist vorläufig ausgesetzt. Das ändert nichts daran, dass jedes Jahr Rüstung „Made in Germany“ in die ganze Welt geliefert wird – auch in Krisengebiete wie den Nahen Osten, die Türkei als Nato-Partner und in a
Es war nicht das Blutvergießen im Jemen, nicht der schwelende Konflikt mit dem Iran und auch nicht der Feldzug gegen die Opposition, der die Bundesregierung veranlasst hat, die Waffenlieferungen an Saudi-Arabien vorerst auszusetzen. Nein, erst der Fall Khashoggi verleitete die Bundeskanzlerin zu ungewöhnlich deutlichen Worten: „Was Rüstungsexporte weiter
Querpass

Die perfekte Dominanz

Sport ist Präzision . Und feinste Präzision macht im Sport den Unterschied. Das zeigen aktuell zwei herausragende Beispiele: Mikaela Shiffrin und Lionel Messi. Das überrascht jetzt niemanden? Bei genauerem Hinsehen vielleicht doch: Denn der inzwischen 31-jährige Messi hat zuletzt beim 4:0 des FC Barcelona im Stadtduell mit Espanyol seinen zehnten Treffer weiter
  • 123 Leser

Dreiste Diebe in der Kirche

In Bielefeld wurde ein Holzkreuz aus der Kirche Sankt Bonifatius gestohlen – während des Gottesdienstes. Schaden: 300 Euro. Das ein Meter lange Kreuz hing in einem seitlichen Windfang. dpa weiter
  • 124 Leser

E-Commerce-Kaufleute

Der anhaltende Online-Boom im deutschen Einzelhandel hat zu einem Ansturm auf die erstmals angebotene Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann geführt. Knapp 1400 Verträge sind im laufenden Ausbildungsjahr 2018/19 für den neuen Beruf abgeschlossen worden – deutlich mehr als erwartet. Eurozonen-Haushalt EU-Ratspräsident Donald Tusk hat die europäischen weiter
  • 243 Leser
Schlager

Ebenso beliebt wie umstritten

Blondes Haar und Sonnenbrille: Glaubt man den Umfragen, dann kennen 98 Prozent der Deutschen Heino. Jetzt wird der Sänger 80.
Mit seinem blonden Haar, der schwarzen Sonnenbrille und seinem prägnanten Bariton machte er sich unverwechselbar. Obwohl Heino noch immer einer der bekanntesten Sänger in Deutschland ist, sagt er nun passend zum 80. Geburtstag „. . . und tschüss“. Mit dem gleichnamigen Album und der Tournee verabschiedet sich einer der weiter
  • 141 Leser

Eingang zur Museumsinsel

Das neue Eingangsgebäude zur Berliner Museumsinsel ist laut Kulturstaatsministerin Monika Grütters „großartig“. Die James-Simon-Galerie soll von 2019 an den Besucherservice der fünf Häuser bündeln. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa weiter
  • 161 Leser

Einmal Verbrenner, immer Verbrenner

Einer neuen Studie zufolge setzt die Mehrheit der Autofahrer bei der Wahl des Antriebs auf Bewährtes.
Der Traum der Hersteller vom schnellen Erfolg der Elektroautos könnte nach einer Studie des Zulieferers Continental am Beharrungsvermögen der Autofahrer scheitern. Demnach würden sich mehr als 80 Prozent der Befragten in Deutschland und China für denselben Motortyp wie in ihrem derzeitigen Auto entscheiden, ergab eine Mobilitätsstudie des Dax-Konzerns. weiter
  • 302 Leser

Erholung fortgesetzt

Der deutsche Aktienmarkt hat an seine Vortageserholung angeknüpft und ist erneut deutlich fester aus dem Handel gegangen. Neue Spekulationen über eine Annäherung im US-Handelsstreit mit China sowie Hoffnungen auf ein politisches Überleben der britischen Premierministerin Theresa May haben die Kurse beflügelt. Unter den Einzelwerten standen die Aktien weiter
  • 259 Leser

Ermutigt vom Chaos in Paris

Weil Frankreich mehr Geld ausgeben will, setzt Italien auf Milde in der Brüsseler Zentrale.
Die Proteste der französischen Gelbwesten und die angekündigten zusätzlichen Ausgaben von Präsident Emmanuel Macron helfen unfreiwillig der Regierung in Rom: Im Haushaltsstreit mit der EU-Kommission hofft Ministerpräsident Giuseppe Conte nun auf mehr Milde. Schließlich dürfte Frankreichs Neuverschuldung im kommenden Jahr den Defizitrahmen von drei Prozent weiter
  • 220 Leser

Erst saftige Strafe, dann Torjubel

Ousmane Dembélé , 21, muss beim FC Barcelona wegen einer erneuten Eskapade tief in die Tasche greifen. Nach übereinstimmenden Berichten wurden dem Ex-Dortmunder 100 000 Euro Strafe aufgebrummt, weil er am Sonntag zwei Stunden zu spät zum Training erschienen war. Gespielt hat er trotzdem in der Champions League und gegen Tottenham Hotspur (1:1) weiter
  • 126 Leser

EU-Justiz stärkt Urheber

Der 20 Jahre alt Sampling-Streit zwischen Kraftwerk und Moses Pelham geht in die nächste Runde.
Im jahrzehntelangen Sampling-Streit zwischen den Elektropop-Pionieren Kraftwerk sowie dem Komponisten und Produzenten Moses Pelham hat ein wichtiger EU-Gutachter die Urheber-Position gestärkt. Die Kopie und der Gebrauch von Teilen eines Tonträgers in einem anderen Lied (Sampling) sei ein Eingriff in die Rechte des Herstellers und ohne dessen Erlaubnis weiter
  • 172 Leser

Extremismus Razzia gegen „Blood & Honour“

Bei einer groß angelegten Polizeiaktion gegen Mitglieder der verbotenen rechtsextremistischen Vereinigung „Blood & Honour“ haben Ermittler in fünf Bundesländern Wohnungen und Häuser durchsucht und vier Personen festgenommen. Insgesamt zwölf Beschuldigte stehen im Verdacht, gegen ein Vereinigungsverbot verstoßen zu haben, indem sie versuchten, weiter
  • 262 Leser

Falschaussage Drei Jahre Haft für Trumps Ex-Anwalt

Der frühere Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, ist zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Ein Bundesgericht in New York wirft im unter anderem Verstöße gegen Gesetze zur Wahlkampffinanzierung, Steuerbetrug und wissentliche Falschaussagen gegenüber dem US-Kongress vor. Cohen ist geständig und kooperiert mit FBI-Sonderermittler Robert weiter
  • 196 Leser
Winter

Frau Holle bleibt launisch

Weniger Schnee, mehr Glätte: Der Klimawandel macht sich im Winterdienst bemerkbar. Sparen ist aber nicht drin, Maschinen und Mitarbeiter müssen auf alles vorbereitet sein.
Geschneit hat es diesen Winter in weiten Teilen des Landes schon öfter. Arbeit für die Räumdienste, für die Mitarbeiter von Bauhöfen und Straßenmeistereien, Fuhrunternehmer und Maschinenring-Landwirte. Die Arbeit bleibt, auch wenn die Winter schneeärmer werden. „Tendenziell gibt es tatsächlich weniger Räumeinsätze“, sagt Susanne Nusser, weiter
  • 168 Leser

Freihandel EU schließt Pakt mit Japan

Das Freihandelsabkommen der EU mit Japan kann am 1. Februar 2019 in Kraft treten. Das Europaparlament gab am Mittwoch nach langen internen Diskussionen die Zustimmung. Das Freihandelsabkommen mit Japan ist das größte, das die EU bislang geschlossen hat. Der Pakt soll Zölle und andere Handelshemmnisse abbauen, um das Wachstum anzukurbeln und neue Jobs weiter
  • 257 Leser
Land am Rand

Frohes Fest, klimaneutral!

Dass die Welt untergeht , weil wir das Klima mit allerlei Schmutzeleien aus Kohlemeilern, Flugzeug- und SUV-Auspüffen sowie Rinder-Hintern zugrunde richten, ist bekannt. Wie sehr unsere Gewohnheiten dazu beitragen, haben uns kluge Köpfe zigmal ausgerechnet und vorgehalten – mit mäßigem Erfolg. Eine CO2-Bilanz des heiligen Weihnachtsfests hat uns weiter
  • 142 Leser
Kurzbahn-WM

Für die große Show sorgen andere

Christian Diener verpasst im WM-Finale über 100 Meter Rücken sein Ziel. Eine Ungarin trumpft auf.
Das hatte sich Christian Diener anders vorgestellt. Der Rückenschwimmer aus Potsdam, der sich so auf das Finale der Kurzbahn-Weltmeisterschaft über 100 Meter gefreut hatte, haderte nach seinem siebten Platz in Hangzhou mit seiner Zeit von 50,24 Sekunden. „Ich bin sehr enttäuscht, dass ich nicht unter 50 Sekunden geblieben bin“, sagte der weiter
  • 135 Leser
Aus gelesen

Goethe, aber nicht gefackt

„Faust“ ist eine Tragödie , „und damit ist Spaß garantiert“. Goethe hat sich ja nicht lumpen lassen, „von Gott dem Herrn bis zum fremdenfeindlichen Studenten in Leipzig ist wirklich alles geboten . . .“ In dem lockeren Tonfall stellt der mit dem Grimme-Online-Award ausgezeichnete Michael Sommer weiter
  • 153 Leser

Griff nach dem „weißen Gold“

Ein baden-württembergisches Unternehmen will in Bolivien Lithium in großem Maßstab fördern.
Großer Auftrieb in Berlin: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und seine baden-württembergische Amtskollegin Nicole Hoffmeister-Kraut (beide CDU) kamen eigens in die baden-württembergische Landesvertretung, um bei der Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens des bolivianischen Staatskonzerns YLB mit dem schwäbischen Mittelständler ACI Systems Alemania weiter

Hamburger SV Präsidenten-Wahl: Jansen ist dabei

Der Ex-Nationalspieler Marcell Jansen ist dem Posten des ehrenamtlichen Präsidenten beim Hamburger SV e.V. einen Schritt nähergekommen. Der für die Kandidatenauswahl zuständige HSVBeirat ließ den 33-Jährigen nach einer Anhörung ebenso zur Wahl am 19. Januar zu wie den Ex-Präsidenten Jürgen Hunke sowie den ehemaligen Schatzmeister des Vereins, Ralph weiter
  • 132 Leser

Handball Derby-Premiere in der ersten Liga

Im Derby zwischen dem TVB 1898 Stuttgart und der SG BBM Bietigheim geht es heute (19 Uhr/Sky) in der Porsche-Arena um mehr, als Punkte und die Tabellensituation. „Keiner will in der Region Stuttgart der Verlierer sein“, stellt SG-Trainer Ralf Bader klar. Erstmals stehen sich diese beiden Vereine in der ersten Bundesliga gegenüber. Motivationsprobleme weiter
  • 124 Leser

Happy End für Klopp und Tuchel

Der FC Liverpool folgt Gruppensieger Paris St. Germain ins Achtelfinale.
Die beiden deutschen Trainer-Stars Jürgen Klopp und Thomas Tuchel haben mit ihren Topklubs FC Liverpool und Paris St. Germain in einem spannenden Gruppenfinale den Sprung in die K.o.-Runde der Champions League geschafft. Vorjahresfinalist Liverpool zitterte sich im Endspiel ums Achtelfinale in der Gruppe C gegen den SSC Neapel zu einem 1:0 (1:0) und weiter
  • 125 Leser
Biathlon-Weltverband IBU

Heimreise statt Halbfinale

Die EM ist für Deutschland nach der 21:27-Niederlage gegen die Niederlande vorzeitig zu Ende.
Heimreise statt Halbfinale: Für die deutschen Handballerinnen hat sich der Medaillentraum bei der Europameisterschaft in Frankreich nicht erfüllt. Nach einer 21:27 (11:13)-Niederlage gegen den WM-Dritten Niederlande beendete die junge DHB-Auswahl das Turnier auf Rang neun. Für das Erreichen der Vorschlussrunde wäre nach den Resultaten der anderen Gruppengegner weiter
  • 114 Leser
Literatur

Herzliche Umarmungen des Lebens

Elizabeth Strout erzählt in ihrem neuen Roman „Alles ist möglich“ sehr bewegend von den einfachen Menschen.
Lucy Barton zum Beispiel. 17 Jahre nach der Beerdigung ihres Vaters kehrt sie wieder in ihre Heimat zurück, in ein Kaff im Mittleren Westen. Sie lebt in New York als erfolgreiche Schriftstellerin, hatte gerade eine Lesung in Chicago, jetzt besucht sie ihre zwei Geschwister: In Illinois wuchsen sie in ärmsten, auch familiär prekären Verhältnissen auf; weiter
  • 156 Leser

Hinrunden-Aus für Grujic

Hertha BSC, am Samstag zu Gast beim VfB Stuttgart, muss für die restlichen drei Hinrundenspiele der Bundesliga auf Mittelfeldspieler und Jungstar Marko Grujic verzichten. Die LiverpoolLeihgabe hat sich im Training eine Bänderverletzung im linken Sprunggelenk zugezogen. Schneller Abschied Olympiakos Piräus hat sich nach nur drei Monaten von Yaya Touré, weiter
  • 125 Leser

Huawei-Managerin wieder frei

Die Finanzchefin des chinesischen Technologie-Konzerns kommt gegen Kaution aus dem Gefängnis.
Die in Kanada festgenommene Finanzchefin des chinesischen Telekom-Riesen Huawei kommt vorerst gegen Kaution auf freien Fuß. Bis zu einer Entscheidung über ihre Auslieferung an die USA wird Meng Wanzhou, Tochter des Huawei-Gründers Ren Zhengfei, unter strengen Auflagen von der Haft verschont. Der Spitzenmanagerin wird Verstoß gegen die Sanktionen gegen weiter
  • 324 Leser

Im Schnitt fast 17 Tage krank

Arbeitnehmer in Deutschland haben im vergangenen Jahr krankheitsbedingt im Schnitt an knapp 17 Tagen gefehlt. Daraus ergeben sich insgesamt 668,6 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa weiter
  • 243 Leser
Hintergrund

Im Südwesten in Haft

Die baden-württembergischen Sicherheitsbehörden fahnden intensiv nach dem mutmaßlichen Straßburg-Attentäter, der möglicherweise über die Grenze geflüchtet ist. „Auf beiden Seiten des Rheins laufen alle polizeilichen Maßnahmen auf Hochtouren“, sagte Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU). Für die weitere Suche ist nach Informationen weiter
  • 235 Leser
Kommentar Dieter Keller zur deutschen Lithium-Offensive

Jede Menge Risiken

Eine Batteriefabrik allein macht noch nicht glücklich. Sie braucht auch die nötigen Rohstoffe, um in großem Maßstab die Kraftquellen für die Autos von morgen zu produzieren. Ein Schlüssel dabei ist Lithium. Es ist erfreulich, dass ein baden-württembergischer Mittelständler den Zuschlag bekommen hat, in einem Gemeinschaftsunternehmen in Bolivien das weiter
  • 256 Leser

Justiz Anklage gegen PKK-Mann

Einem mutmaßlichen Mitglied der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK wird voraussichtlich in Stuttgart der Prozess gemacht. Die Generalstaatsanwaltschaft hat Anklage gegen den 52-Jährigen erhoben, wie die Behörde mitteilte. Der Mann soll von 2015 bis 2018 PKK-Gebietsleiter für Stadt und Bezirk Heilbronn gewesen sein. Ihm wird unter anderem vorgeworfen, weiter
  • 130 Leser

KaDeWe & Co. trotzen der Krise

Edel-Warenhäuser locken Kunden aus aller Welt. Kaufhof und Karstadt haben zu kämpfen.
In den Wochen vor Weihnachten wird es noch einmal besonders sichtbar: Bei Deutschlands Warenhäusern herrscht eine Zwei-Klassen-Gesellschaft. Die klassischen Kaufhäuser kämpfen ums Überleben und müssen jeden Euro zweimal umdrehen. Eine Handvoll Luxus-Warenhäuser wie das KaDeWe in Berlin kann dagegen aus dem Vollen schöpfen. Sie sprechen nicht nur die weiter
  • 337 Leser
Hockey-WM Viertelfinale

Kein leichter Gegner

Das deutsche Team muss heute gegen Belgien hellwach sein.
Die deutschen Hockeyspieler treffen im Viertelfinale der WM in Indien auf Belgien. An Selbstbewusstsein mangelt es weder den deutschen noch den belgischen Hockeyspielern. „Wir wollen Weltmeister werden“, rief das Team von Bundestrainer Stefan Kermas als klares Ziel aus. Ähnlich klingen die Parolen aus Belgien. Beide Mannschaften müssen ihren weiter
  • 109 Leser

Kirche patzt bei Kündigung wegen Missbrauchs

Heilbronner Kindergartenleiter hat Anspruch auf Nachzahlung eines Monatslohns. Nach mehreren Anzeigen von Eltern, gehen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen den verurteilten Erzieher weiter.
Am Grund seines Rauswurfs hatte Kevin F. (31) nichts auszusetzen. Der Erzieher hatte Kinderpornos gehortet, außerdem wurde er wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern angeklagt. Aber weil der evangelischen Kirchengemeinde Heilbronn bei der fristlosen Kündigung wohl ein formaler Fehler unterlaufen war, klagte er vor dem Arbeitsgericht. Als die ersten weiter
  • 114 Leser

Landtag AfD will Räpple ausschließen

Der Landesvorstand der Südwest-AfD will den Landtagsabgeordneten Stefan Räpple aus der Partei werfen. Ein Parteiausschlussverfahren solle wegen wiederholten parteischädigenden Verhaltens in die Wege geleitet werden, teilte ein Sprecher des Landesverbands mit. Räpple war gestern von Polizisten aus dem Landtag begleitet worden, nachdem er sich geweigert weiter
  • 453 Leser

Lautstark gegen Überstunden-Gesetz

Raue Sitten herrschen im ungarischen Parlament. Als die Abgeordneten ein Gesetz billigten, das die zulässige Zahl der Überstunden erhöht, kam es zu Tumulten. Die Opposition spricht von einem „Sklavengesetz“. Foto: Attila Kisbenedek/afp weiter
  • 268 Leser
Technik

Macht uns das Smartphone krank?

Mails, WhatsApp, Instagram und manchmal auch telefonieren: Für die meisten Menschen ist das Handy kaum mehr wegzudenken. Welche Auswirkungen hat das auf die Gesundheit? Thesen dazu im Check.
Es ist ein kleines Gerät, das unseren Alltag revolutioniert hat. Mittlerweile nutzen acht von zehn Deutschen Smartphones. Viele Menschen aber sind verunsichert: Was machen Smartphones mit unserer Gesundheit? Können sie süchtig machen oder sogar Krebs verursachen? Sieben Thesen und die Fakten: Behauptung: Smartphones können süchtig machen. Bewertung: weiter
  • 157 Leser

May übersteht Misstrauensvotum

Fraktions-Aufstand gegen die britische Premierministerin findet keine Mehrheit.
Die britische Premierministerin Theresa May hat die Misstrauensabstimmung um ihr Amt als konservative Parteichefin gewonnen. Das teilte der Vorsitzende des zuständigen Parteikomitees am Mittwochabend mit. May erhielt die Stimmen von 200 der 317 konservativen Abgeordneten im Unterhaus. Sie kann damit als Parteichefin und Premierministerin weitermachen. weiter
  • 195 Leser

Mehr Ausbildungsplätze angeboten

Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind derzeit gut: Auf 100 Ausbildungssuchende kommen rund 97 Angebote. Damit ist das betriebliche Angebot gegenüber dem Vorjahr um 3,2 Prozent gestiegen. Foto: David Ebener/dpa weiter
  • 247 Leser

Mehr Geld für Kohle-Aus?

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat mehr finanzielle Unterstützung der EU beim Kohleausstieg gefordert. Der Strukturwandel in den mehr als 40 Kohleregionen in Europa sei eine Aufgabe, bei der „auch die EU beisteuern“ müsse. „Tropical Islands“ verkauft Das Freizeit-Resort „Tropical Islands“ südlich von weiter
  • 272 Leser

Mit dem Rad über die Grenze

Seit zehn Jahren gibt es zwischen den Nachbarstädten Kreuzlingen in der Schweiz und Konstanz in Deutschland keine systematischen Grenzkontrollen mehr. Der Grenzzaun wurde schon 2006 zerschnitten. Das haben die beiden Städte am Mittwoch gefeiert. An die ehemalige Grenze erinnern heute nur noch die Skulpturen der „Kunstgrenze“ des Konstanzer weiter
  • 136 Leser

Mordfall 17-Jähriger sitzt in U-Haft

Nach dem Tötungsdelikt an seiner Mutter und Großmutter sitzt ein 17-Jähriger seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Der mutmaßliche Täter soll in der Nacht auf Dienstag seine 38 Jahre alte Mutter und seine 61-jährige Großmutter mit einem Küchenmesser erstochen haben. Der 17-Jährige soll nach der Tat selbst weiter
  • 120 Leser
Außeneinsatz

Mysteriöses Loch in Sojus inspiziert

Wie entstand das kleine Bohrloch am russischen Raumschiff? Zwei ISS-Raumfahrer sammeln Beweisstücke.
Zwei Kosmonauten haben bei einem schwierigen Außeneinsatz an der ISS das mysteriöse Loch an der angedockten russischen Raumkapsel untersucht. Mit dem Raumschiff Sojus MS-09 sollen der Künzelsauer Alexander Gerst und zwei weitere Raumfahrer am 20. Dezember aus dem All zurückkehren. Die Ursache des winzigen Bohrlochs kann bis dahin nicht geklärt werden, weiter
  • 180 Leser

Nachrichten auf Latein

Radio Bremen sendet wieder Nachrichten auf Latein. Ein knappes Jahr nach der Einstellung des Angebots – aufgrund Zeitmangels und Altersgründen – sind die „Nuntii Latini“ wieder da. Bei Bremen Zwei werden sie einmal im Monat am späten Abend ausgestrahlt. Die Einstellung hatte bundesweit Bedauern ausgelöst. Ophüls-Ehrenpreis Die weiter
  • 161 Leser

Neureuther macht Pause

Felix Neureuther verzichtet auf den Riesenslalom (Sonntag) und den Parallel-Riesenslalom (Montag) beim Weltcuprennen in Alta Badia Wegen eines gebrochenen Daumens fehle ihm die nötige Aggessivität, heißt es von Verbandsseite. MTV Stuttgart im Finale Die Frauen von Allianz MTV Stuttgart stehen im Pokal-Endspiel. Der dreimalige Pokalsieger setzte sich weiter
  • 118 Leser
Leitartikel André Bochow zu 40 Jahre Ausländerbeauftragte

Nichts zum Feiern

Helmut Schmidt empfahl bekanntlich seinen Mitmenschen einen Arzt aufzusuchen, falls sie Visionen hätten. Man darf also getrost davon ausgehen, dass Schmidt als Bundeskanzler den ehemaligen Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Heinz Kühn, nicht deshalb zum ersten Bundes-Ausländerbeauftragten machte, weil er den Traum einer multikulturellen Gesellschaft weiter
  • 257 Leser

Nur Leipzig voll gefordert

RB kämpft gegen Trondheim ums Weiterkommen.
Nur für RB Leipzig steht beim Gruppenfinale der Europa League alles auf dem Spiel: Der Klub kämpft als Einziger aus dem Bundesliga-Trio heute gegen Rosenborg Trondheim (21 Uhr/Nitro) noch um den Einzug in die K.o.-Phase. Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen haben das Weiterkommen schon sicher, die Hessen stehen bei Lazio Rom (18.55 Uhr/DAZN) vor weiter
  • 127 Leser

Oft in die Irre geführt

Nicht immer ist das beste Angebot zu sehen.
Das Bundeskartellamt ist bei Internet-Vergleichsportalen in vielen Fällen auf Mängel gestoßen. „Der Verbraucher kann sich nicht immer darauf verlassen, tatsächlich das für ihn beste Angebot auf einem Vergleichsportal zu finden“, kritisierte Kartellamtspräsident Andreas Mundt. Verbraucher würden oft nicht darüber aufgeklärt, wie die Reihenfolge weiter
  • 279 Leser

Plastik Behörde fordert mehr Recycling

Das Umweltbundesamt (UBA) hat ein hochwertigeres Recycling von Kunststoffen gefordert. „Shampooflaschen sollen möglichst auch wieder zu Shampooflaschen werden, denn nur so bleibt uns der wertvolle Rohstoff Kunststoff auch wirklich erhalten“, erklärte UBA-Präsidentin Maria Krautzberger. Produkte sollten nur aus einer Kunststoffart bestehen weiter
  • 256 Leser
AfD

Provozieren, bis die Polizei kommt

Folgt dem Ausschluss aus der Plenarsitzung der Rauswurf aus der eigenen Partei? Der AfD-Abgeordnete Stefan Räpple sorgt wieder einmal für Negativschlagzeilen.
Der AfD-Abgeordnete Stefan Räpple und der fraktionslose Abgeordnete Wolfgang Gedeon, der ebenfalls das AfD-Parteibuch besitzt, haben am Mittwoch für einen beispiellosen Eklat im baden-württembergischen Landtag gesorgt: Beide sind von Parlamentspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) für wiederholte Zwischenrufe erst ermahnt, dann des Plenarsaals verwiesen weiter
  • 129 Leser

Radsport Das Sky-Team ist bald Geschichte

Die Ära des britischen Teams Sky, seit 2008 im Radsport engagiert, geht nach der Saison 2019 zu Ende. Der Medienkonzern wird dann aus dem Sponsoring aussteigen. Das Team soll unter einem anderen Namen auch in der Saison 2020 an den Start gehen, wenn ein neuer Geldgeber gefunden wird. Das Team Sky, das mit Geraint Thomas, Chris Froome und Bradley Wiggins weiter
  • 127 Leser
Stadtkreis-Absage

Reutlinger OB enttäuscht

Entscheidung gegen Stadtkreis-Pläne wohl Fall fürs Gericht.
Reutlingens Oberbürgermeisterin Barbara Bosch hat die Pläne des Landes scharf kritisiert, ihre Stadt nicht zum Stadtkreis aufzuwerten. Der Entschließungsantrag der Fraktionen von Grünen und CDU sei „enttäuschend“ und verkenne die Bedeutung der kommunalen Selbstverwaltung, wird Bosch in einer Stellungnahme der Stadt zitiert. Sollte der Landtag weiter
  • 121 Leser

Richteramt für Juli Zeh

Die Schriftstellerin Juli Zeh ist vom Brandenburger Landtag zur Richterin am Landesverfassungsgericht gewählt worden Die 44-jährige promovierte Juristin war von der SPD-Fraktion vorgeschlagen worden und erhielt 71 von 86 abgegebenen Stimmen. weiter
  • 248 Leser
Glosse

Schief gewickelt

Eltern kennen diese Situation: Man(n) ist unterwegs und bemerkt, dass es mal wieder an der Zeit wäre, das Kind zu wickeln. Für Frauen kein Problem. Ab auf die Damentoilette, den Wickeltisch runterklappen und los geht's. Die meisten Herrentoiletten hingegen sind noch lange nicht im 21. Jahrhundert angekommen. Wickeltisch? Fehlanzeige. Genau dieses Problem weiter
  • 218 Leser

Sitzmann verteidigt Nachtrag

Das zwei Milliarden schwere Paket passiert den Landtag. Geld bekommen auch junge Beamte und Richter.
Die baden-württembergische Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) hat den Nachtragsetat der grün-schwarzen Landesregierung gegen Kritik der Opposition verteidigt. „Wir sanieren die Landesgebäude und Landesstraßen, und dafür nehmen wir in drei Jahren – also 2017, 2018 und 2019 – über 2,5 Milliarden Euro in die Hand“, sagte Sitzmann weiter
  • 137 Leser

So schön, so klar, so eisig kalt

Brrrrrrrrrrrrrrrrr! Wer bei solchen Minusgraden wie diese Frau am Morgen bei Hailtingen (Kreis Biberach) unterwegs ist, der weiß, was das Wort „Nordic“ in Nordic Walking meint. Foto: Thomas Warnack/dpa weiter
  • 141 Leser

Sozialausgaben Deutschland gegen EU-Trend

Die Sozialausgaben in der Europäischen Union sind gemessen an der Wirtschaftskraft leicht gesunken. Sie lagen 2016 EU-weit bei 28,2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts und damit 0,2 Punkte niedriger als im Jahr davor. Dies teilte Eurostat mit. In Deutschland wuchs der Anteil hingegen um 0,2 Punkte auf 29,4 Prozent. Der Anteil lag in Frankreich 2016 mit weiter
  • 267 Leser

Straßburg: Polizei fahndet in Frankreich und Deutschland

Nach dem Anschlag sucht ein Großaufgebot nach dem Attentäter und seinem Bruder. Präsident Macron ruft zur politischen Zurückhaltung auf.
Nach dem schweren Terroranschlag von Straßburg ist der mutmaßlich islamistische Attentäter auf der Flucht. Mit einem Großaufgebot von über 600 Beamten in und um die elsässische Metropole und an der nahe gelegenen Grenze zu Deutschland versuchte die Polizei den bei einem Schusswechsel verletzten Angreifer Chérif C. zu fassen. Auch deutsche Sicherheitsbehörden weiter
  • 277 Leser

Streichung von Jobs kostet Milliarden

Der US-Mobilfunkanbieter Verizon rechnet mit Milliarden-Kosten für die Streichung tausender Arbeitsplätze. Noch teurer kommen die Abschreibungen auf das Web-Geschäft sowie die Online-Tochter AOL. Foto: Paul Richards/afp weiter
  • 245 Leser

Strip-Einlage TV-Nonne geht in Revision

Nach der Verurteilung der Schauspielerin Antje Mönning wegen einer Strip-Einlage vor zwei Zivilpolizisten auf einem Rastplatz soll sich eine höhere Instanz erneut mit dem Fall befassen. Mönnings Anwalt hat eine so genannte Sprungrevision zum Oberlandesgericht München eingelegt. Das Amtsgericht Kaufbeuren hatte Mönning (40), die früher in der ARD-Serie weiter
  • 167 Leser

Syrien Türkei kündigt Offensive an

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat in Nordsyrien eine weitere Militäroffensive gegen kurdische YPGTruppen angekündigt – und zwar nun auch östlich des Flusses Euphrat. Das würde das türkische Militär in das militärische Einflussgebiet der USA führen und einen zentralen Konflikt mit Washington verschärfen. Die YPG, die in der Türkei weiter
  • 293 Leser
Anschlag

Terror ist zurück in Frankreich

Der Straßburger Weihnachtsmarkt ist weit über die Grenzen des Landes bekannt. Strenge Sicherheitsvorkehrungen halten den Attentäter nicht auf.
Ich habe noch nie eine solche Angst gehabt“, erzählt Cédric. Der Student, der gemeinsam mit drei Freunden den Straßburger Weihnachtsmarkt besucht hatte, befand sich unweit der zentralen Einkaufsstraße Rue des Grandes Arcades, als die ersten Schüsse fielen und eine Panik auslösten. „Überall fingen die Leute an zu laufen, um sich in Sicherheit weiter
  • 273 Leser

Test wird zum Schützenfest

Gegen Polen kommt die DHB-Auswahl erst im zweiten Durchgang so richtig in Fahrt, landet aber am Ende einen ungefährdeten 35:23-Erfolg.
Die deutschen Handballer nahmen sich Zeit für ihre Ehrenrunde, genossen die Standing Ovations in Rostock und ließen den Applaus auf sich wirken. Knapp einen Monat vor der Heim-WM war der Test gegen Polen am Ende ein Schützenfest, die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop fertigte den Olympia-Vierten dank einer starken zweiten Hälfte mit 35:23 weiter
  • 121 Leser

Turbulente Schlussphase

Rote Karte für Thomas Müller, zwei Elfmeter, späte Treffer: Der FC Bayern kommt nach dem 3:3 bei Ajax Amsterdam als Gruppensieger ins Achtelfinale.
Der FC Bayern hat sich zum Gruppensieg in der Champions League gezittert. Durch das 3:3 (1:0) am Mittwoch beim ebenfalls schon für das Achtelfinale qualifizierten Team von Ajax Amsterdam sicherten sich die Münchner zum insgesamt 15. Mal den ersten Platz zum Ende der Vorrunde. Die Bayern verbuchten mit 16 Punkten aus sechs Spielen eine Bestmarke - so weiter
  • 128 Leser

Tödlicher Wartungsfehler

Für den tödlichen Absturz eines deutschen Tiger-Kampfhubschraubers in Mali im vergangenen Jahr war nach einem Unfallbericht der Bundeswehr ein Wartungsfehler verantwortlich. Bei dem Unglück am 26. Juli 2017 waren zwei Soldaten ums Leben gekommen. weiter
  • 201 Leser

Untersuchungsausschuss prüft Berateraffäre

Grünen, Linken und der FDP genügen die Angaben von Ministerin Ursula von der Leyen nicht. Parlamentarier sollen deshalb die hohen Ausgaben für externe Kräfte klären.
Die Berateraffäre im Verteidigungsministerium wird zum Fall für einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss im Bundestag. Die Obleute von Grünen, FDP und Linke im Verteidigungsausschuss verständigten sich auf die Einsetzung eines solchen Gremiums. Es soll den Einsatz externer Fachleute für einen dreistelligen Millionenbetrag unter Verteidigungsministerin weiter
  • 261 Leser
abc abc

Vatikan Papst entlässt drei Berater

Papst Franziskus hat drei Mitglieder seines engsten Beraterkreises entpflichtet. Es handelt sich um die Kardinäle George Pell (77), Laurent Monsengwo Pasinya (79) und Francisco Javier Errazuriz Ossa (85). Die drei gehörten seit 2013 einer Gruppe von Kardinälen an, die den Papst bei Leitungsaufgaben und einer Kurienreform unterstützen sollten. Als Grund weiter
  • 239 Leser

Verlosung Tickets für „Dirty Dancing“

Klar, „Dirty Dancing“ ist der Kultfilm von 1987. Aber längst ist daraus auch ein Erfolgs-Musical geworden, das weltweit bereits gut acht Millionen Menschen gesehen haben. „Dirty Dancing – Das Musical“ macht von 15. bis 17. Februar auch in der Neu-Ulmer Ratiopharm-Arena Station, und für die erste Aufführung dort am 15. Februar weiter
  • 277 Leser
Kommentar Hendrik Bebber zum Überleben von Theresa May

Vorläufig gerettet

Die Brexit-Bestie hat schon drei konservative Premierminister verschlungen: Margaret Thatcher, John Major und David Cameron. Theresa May konnte den letzten Angriff vorläufig abwehren. Auch viele Abgeordnete, die gegen ihr mit der EU ausgehandeltes Abkommen für einen geregelten Austritt sind, schlugen sich in dieser Existenzfrage auf die Seite ihrer weiter
  • 230 Leser

VW-Dieselskandal Weitere 18 700 Besitzer klagen

Mehr als 18 700 Besitzer manipulierter Diesel haben beim Landgericht Braunschweig über die Internetplattform Myright eine Schadenersatzklage gegen VW eingereicht. Die Schadenssumme belaufe sich auf rund 500 Mio. EUR, sagte eine Anwältin der Kanzlei Hausfeld. Zuvor hatte „Spiegel Online“ berichtet. Bereits Ende 2017 hatten mehr als 15 000 weiter
  • 361 Leser

Weiblicher Erfolgsfaktor

Unter Blockbustern sind vermehrt Filme mit Frauen in der Hauptrolle.
Kinofilme mit einer weiblichen Hauptrolle spielen mehr Geld ein als jene mit einem Hauptdarsteller. Zu diesem Ergebnis kommen die US-Analyseagenturen CAA und shift7. Sie untersuchten die 350 umsatzstärksten US-Filme, die zwischen 2014 und 2017 ins Kino kamen. Herausragende Beispiele sind die Comic-Verfilmung „Wonder Woman“ und die Animationsfilme weiter
  • 167 Leser

Weltweit weniger Börsengänge

Weltweit haben in diesem Jahr deutlich weniger Unternehmen den ersten Schritt aufs Börsenparkett gewagt als 2017. Die Zahl der Börsengänge sank laut der Unternehmensberatung EY um ein Fünftel auf 1359. Auf dem deutschen Markt hingegen stieg die Zahl der Börsengänge von 14 auf 18. Die Unternehmen nahmen damit so viel Geld ein wie seit der Jahrtausendwende weiter
  • 291 Leser

Werbeverbot Kompromiss in der Koalition

Die Bundesregierung will das umstrittene Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche reformieren. Werbung solle weiter verboten bleiben, allerdings solle rechtlich ausformuliert werden, dass und wie Ärzte und Krankenhäuser über die Tatsache informieren können, dass sie Abtreibungen durchführen, erklärten die zuständigen Minister am Mittwochabend. Die Fraktionen weiter
  • 212 Leser
Kommentar Günther Marx Zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt

Zurück zur Normalität

Zwei Jahre ist es jetzt her, dass der Tunesier Anis Amri seinen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt rund um die Berliner Gedächtniskirche verübte und zwölf Menschen in den Tod riss. Blutige Anschläge gab es seither auch in Barcelona und in London, davor jene in Paris und Nizza. In der Öffentlichkeit indes hat das Gefühl der Unsicherheit über den Moment weiter
  • 236 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zum Artikel „Lösung der Probleme in Sicht?“

Das Einzige, was in dem Bericht „Lösung der Probleme in Sicht?“ über die Kreuzung Ziegelstraße/ Alte Heidenheimer Straße stimmt, ist das Fragezeichen am Ende der Kopfzeile. Wie in dem Bericht beschrieben, sollen der Grundstückskauf nahe der Hochbrücke und die Änderung der Verkehrsführung eine Lösung der Verkehrsführung ergeben. Na dann viel Erfolg bei

weiter
Bobbycarzone in der Stadt

Zum Artikel „Nur noch Tempo 30 am THG“

Geschwindigkeits“schilda“ in Aalen: Tempo 30 in der Friedrichstraße; Nördlicher Stadtgraben wird Bobbycarzone...; Rombacherstraße wird Spielstraße...; Stuttgarter Straße für Dieselfahrzeuge bis Euro 5 ab sofort gesperrt... Ich wünschte mir ein sinniges Verkehrskonzept, dass auch einen flüssigen Verkehrsfluss für Autos durch und um die Stadt berücksichtigt

weiter
  • 3
  • 263 Leser

Drei Aalener Delphine im Finallauf über 50m Freistil

Zum Ende des Jahres waren die Aalener Delphine beim Wonnemarer Schwimmfest in Backnang noch einmal schnell unterwegs. Highlight aus sportlicher Sicht waren die Finals über die 50m Sprintstrecken. Die jeweils sechs schnellsten Sportler/innen traten noch einmal gegeneinander an und schwammen um Geldpreise.

Florian Knoblauch war gleich dreimal im

weiter
  • 4
  • 1094 Leser

Mit der Freude am Lesen anstecken

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, mit jährlich ca. 600.000 Teilnehmern, zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Auch die drei 6. Klassen der Schäfersfeldschule in Lorch waren dabei.

Gespannt verfolgten 70 Schüler, wer die letzte Hürde nehmen und zum Schulsieger gekürt werden

weiter
  • 5
  • 1046 Leser