Artikel-Übersicht vom Samstag, 12. Januar 2019

anzeigen

Regional (15)

Die Burgnarren machen „Fasching great again“

Fasching Saisoneröffnung mit dem Aufstellen des Narrenbaumes und dem Maskenabstauben.

Bopfingen. Ein schwäbisches Volkslied heißt: „Es schneielet“ und so war es auch, als die Burgnarren den Narrenbaum auf dem Schloßberger Wasen aufstellten. Der elf Meter hohe Baum ist nun das Symbol der Narrenherrschaft über den Ort.

Auf dem Gipfel thront eine Schloßhexe und blickt auf Schloßberg hernieder. Zuerst sieht es aus, als wolle

weiter
Tagestipp

Poems on the Rock

„Poems on the Rock“ bietet eine Zeitreise durch die Rockgeschichte von den Sechzigern bis ins Millennium. Schauspieler Jo Jung hat die Texte lyrisch ins Deutsche übersetzt. Dazu läuft Karsten Hoppes songbezogene Video-Show im Hintergrund. Vier Musiker aus Stuttgart und Sänger Jörg Krauss liefern den groovigen Unterbau.

Gmünder a.l.s.o. Kulturcafé,

weiter

Beifallsstürme für zu Herzen gehenden „Zarewitsch“

Operette Lehárs Werk begeistert im voll besetzten Congress Centrum Schwäbisch Gmünd das Publikum.

Schnee und Nieselregen hatten die vielen Besucherinnen und Besucher nicht davon abgehalten, die Operette „Der Zarewitsch“ im Congress Centrum zu erleben. Eine Operette, die die musikalische Welt veränderte, denn Komponist Franz Lehár verlieh dem Genre mehr Tiefe. Operette bis 1927, das war zunächst nur eine unterhaltsame Angelegenheit. Lehár

weiter
  • 5
  • 110 Leser

Neuer Sieger und ein neues Kostüm

Wettstreit Beim 5. Gugga-Contest der Jagsttal-Gullys gewinnt die Freiwillige Guggamusik Überdruck aus Wetzgau – die Gastgeber präsentieren sich „jetzt auch in Farbe – und bunt“.

Ellwangen-Rindelbach

Zu martialischen Trommelklängen marschierten die finster aussehenden Gmender Gassafetza als „die dunkle Seite der Gugga-Musik“ in der Rindelbacher Kübelesbuckhalle auf. Mit dem Selbstbewusstsein zweier Contest-Siege in Folge spulte das Ensemble um den musikalischen Leiter Matthias Summ ihre imposante Show ab. Summ war

weiter
  • 232 Leser

Großes Dankeschön für Ehrenamtliche

Neujahrsempfang Jagstzell hat Mitbürger, die ehrenamtlich für das Gemeinwohl aktiv sind, in der Gemeindehalle gewürdigt, besonders ausgezeichnet wurde dabei Anneliese Baumann.

Jagstzell

Beim Neujahrsempfang in Jagstzell standen verdiente Bürger der Gemeinde im Mittelpunkt des „Abend des Ehrenamts“. Sie erhielten eine besondere Würdigung. Anneliese Baumann wurde dabei für ihr vielfältiges Wirken und außergewöhnliches Engagement als Einzelperson geehrt.

Mit dem „Abend des Ehrenamtes“ wurden Personen,

weiter
  • 5
  • 112 Leser

Tanz und Begegnung an der Hochschule

Aalen. Einmal im Semester laden die Hochschulseelsorger Tobias Obele und Bernhard Richter zu einem Internationalen Abend an der Hochschule ein. Ein Land stellt sich vor. Somit werden auch die vielen verschiedenen Nationen, aus denen Studierende an dieser Hochschule nach Aalen kommen, ein wenig vertraut. In diesem Semester sind acht Studierende aus Myanmar

weiter
  • 157 Leser

Von der Fahrbahn gerutscht

Aalen. Ein 20 Jahre alter Lenker eines Nissans befuhr am Freitag, gegen 16.45 Uhr, die Röntgenstraße in Aalen. In einer dortigen Linkskurve kam er, laut Polizei, aufgrund Schneeglätte nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt dort gegen einen Stromkasten und einen Zaun.

Hierbei entsta ein Gesamtschaden von 6.000 Euro.

weiter
  • 1826 Leser

Nach Unfall abgehauen

Abtsgmünd. Ein bislang unbekannter Autofahrer wollte am Freitag, gegen 19.10 Uhr, in Abtsgmünd in der Lange Straße am Friedhof aus der Zubringerstraße zur Gaststätte "Albblick" in die Lange Straße nach links einbiegen. Da sein Fahrzeug komplett mit Schnee bedeckt war übersah er hierbei einen von rechts kommenden

weiter
  • 2
  • 3586 Leser

„German EAGles“ fürs Semifinale qualifiziert

Oberkochen. Die Erfolgsstory geht weiter. Das Team der First Lego League des Ernst-Abbe-Gymnasiums, die German EAGles“, erreichte beim Regionalwettbewerb der FFL in Göppingen souverän den ersten Platz. Den Erfolg perfekt machten India Balle, Luis Prochaska und Thomas Haag. Sie setzten sich gegen 13 Konkurrenten durch.

Im Segment Teamwork

weiter
  • 169 Leser

Mit Reitabzeichen in die neue Saison

Aalen. Beim Reiterverein Aalen und Umgebung haben zahlreiche aktive Reiter die Prüfung für ein Reitabzeichen in unterschiedlichen Kategorien erfolgreich abgelegt. Die Reiter haben sich in vielen Wochen intensiv vorbereitet. Sie wurden von den Trainerinnen Gaby Offermann und Nina Bähring in Theorie und Praxis bestens auf die Prüfung

weiter
  • 5
  • 119 Leser

48-Jähriger randaliert

Heidenheim. Ein 48-jähriger Mann randalierte, laut Polizei, am Samstag, gegen 5 Uhr, in einer Gaststätte am Eugen-Jaekle-Platz. Er habe zudem die anwesenden Frauen begrapscht, so die Polizei. Zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes setzten den angetrunkenen Mann kurzerhand vor die Tür. Der ungebetene Gast verließ die Örtlichkeit

weiter
  • 5
  • 1651 Leser

Der Blick in die Kristallkugel: Was 2019 für Ellwangen bringt

Zukunftsschau Wie die LEA-Entscheidung ausgeht, wer OB wird und welche Kunstschätze noch in Rosenberg auftauchen. Ein satirischer Jahresausblick.

Ellwangen

Was dieses Jahr für Ellwangen und Umgebung bringen wird, ist jetzt schon glasklar. Ein Blick in die Kristallkugel, die in der SchwäPo-Redaktion in der Badgasse steht, verrät alles.

Januar

Bis Ende des Monats gehen insgesamt 142 Bewerbungen für die Oberbürgermeisterwahl ein. Unter den Kandidatinnen und Kandidaten ist eine der Siegerstuten

weiter
  • 199 Leser
Neues vom Spion

Von Weber und Wagen

Die Gerüchteküche kocht: Wird Hans-Peter Weber, gerade ausgeschieden als Vorstands-Chef der VR-Bank Ostalb und frischgebackener Rentner, nochmal mit Pomp und Publikum verabschiedet beim Neujahrsempfang „seiner“ VR-Bank am Sonntag? Der Spion weiß: Hans-Peter Weber kommt gar nicht. Er feiert 40. Hochzeitstag mit Frau und Familie.

Die SchwäPo

weiter
  • 254 Leser

Regionalsport (7)

Die Rückkehr des „Bruders“

Fußball, 3. Liga Es war ein Halbjahr zum Vergessen: Luca Schnellbacher will zu alter Stärke zurückfinden und endlich wieder ins Tor treffen – mit Selbstvertrauen und Bescheidenheit.

Der 15. September war ein besonderer Tag für Luca Schnellbacher. Ab jenem Samstag hat der 24-Jährige beim 4:1-Sieg gegen Preußen Münster ein Tor erzielte – sein bislang einziges der Saison. „Natürlich bin ich mit der Hinrunde nicht zufrieden. Auf gar keinen Fall“, sagt der Stürmer im Trainingslager in Belek.

Ein kurzer Blick zurück:

weiter

Timo Königsmann kommt in Belek an

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen holt den 21-jährigen Torwart ins Trainingslager Indie Türkei nach
Der VfR Aalen hat jetzt in Belek einen dritten Torwart an Bord. Timo Königsmann ist am Samstagabend in der Türkei angekommen. Ob der ehemalige Junioren-Nationalkeeper verpflichtet wird, soll nach dem Trainingslager entschieden werden. weiter
  • 3

Timo Königsmann kommt in Belek an

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen holt den 21-jährigen Torwart ins Trainingslager in die Türkei nach
Der VfR Aalen hat jetzt in Belek einen dritten Torwart an Bord. Timo Königsmann ist am Samstagabend in der Türkei angekommen. Ob der ehemalige Junioren-Nationalkeeper verpflichtet wird, soll nach dem Trainingslager entschieden werden. weiter
  • 3
  • 328 Leser

Timo Königsmann trifft in Belek ein

Der VfR Aalen hat einen neuen Torwart nach Belek geholt. Timo Königsmann ist am Samstagabend in der Türkei eingetroffen und trainiert jetzt mit dem Team.

Zum einen, weil der dritte Keeper Matthias Layer kurzfristig verletzungsbedingt nicht mit ins Trainingslager reisen konnte. Zum anderen, weil Königsmann „ein perspektivisch guter Torwart ist“,

weiter

Starkregen in Belek: Plätze gesperrt

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen muss auch im Trainingslager in die Halle: Zirkeltraining im Kraftraum
Erst Schnee in Aalen, jetzt Starkregen in Belek: Weil es am Samstag in der Türkei ununterbrochen Starkregen gab, wurden sämtliche Plätze am Nachmittag gesperrt. Der VfR Aalen musste improvisieren - die Profis schwitzten im hoteleigenen Kraftraum beim Zirkeltraining. weiter

Carina Vogt in Sapporo Achte

Skispringen, Weltcup der Damen - Olympiasiegerin aus Degenfeld wieder unter den Top 10 - Anna Rupprecht 25.
Spannend wie selten zuvor verlief das Weltcupspringen der Damen am Samstag in Japan. Die Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz gewann die Weltcup-Premiere auf der Okurayama-Großschanze in Sapporo. Dicht hinter ihr folgte mit Juliane Seyfarth eine Deutsche auf Platz 2 und damit auf dem Treppchen. Carina Vogt landete auf Rang acht. Auch ihre Degenfelder weiter
  • 222 Leser

Überregional (101)

„Freunde“ ist des Rätsels Lösung

Wer gehört zu wem? Welche Filmpartner sind unzertrennlich? Das war die Frage in unserem Winterferienrätsel.
Klar denkt man bei Larry Hagman zuerst an „Dallas“ aus den 80ern. Doch der Ewing-Fiesling war zuvor schon vorher mit der Rolle des Major Nelson an der Seite von Barbara Eden in der TV-Serie „Bezaubernde Jeannie“ berühmt geworden (Bild 1). „Zwei wie Pech und Schwefel“ sind Bud Spencer und Terence Hill, die in vielen weiter
  • 267 Leser

„Ich bin ein ganz normaler Kerl“

Haruki Murakami wird heute 70. Schon lange wird der Japaner als Kandidat für den Nobelpreis gehandelt.
Haruki Murakami ist ein Star. Zu den Fans des Bestseller-Autors zählen sogar Nobelpreisträger wie der Stammzellenforscher Shinya Yamanaka. Und Murakami wird seit Jahren als Kandidat für den Nobelpreis gehandelt. Kurz vor seinem 70. Geburtstag, den er heute feiert, hatte er sogar gute Chancen auf einen Anruf aus Stockholm gehabt. Nicht von der weiter
  • 403 Leser

„Komplett überflüssig“

Der Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer fordert von der Bundesbank, keine Ein- und Zwei-Cent-Stücke mehr zu prägen. „Die Münzen sind komplett überflüssig“, sagte er der „Saarbrücker Zeitung“. Foto: Boris Roessler dpa/lhe A3471 weiter
  • 391 Leser
Interview

„Worte können wirken wie eine Lunte“

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hält Streit für die Kehrseite der Freiheit. Doch diese positive Errungenschaft ist in Gefahr.
Lebendige Debatten in einem Stil, der eine Eskalation der Gewalt nicht fördert: Das fordert Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU). Als Sie Bundestagspräsident wurden, haben Sie da mit dem Grad der Zuspitzung der politischen Diskussion gerechnet? Wolfgang Schäuble: Ich habe schon 2017 bei meiner Wahl zum Bundestagspräsidenten gesagt, dass wir alle, weiter
  • 246 Leser

14 Fälle von Blauzungenkrankheit

Die Blauzungenkrankheit ist bei Rindern auf 14 Höfen in den Kreisen Rastatt, Breisgau-Hochschwarzwald und Lörrach festgestellt worden. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums wurde die Ansteckung bei Blutuntersuchungen entdeckt. Die Betriebe stehen nun unter Beobachtung, die Tiere seien geimpft worden. Alle Halter von Rindern, Schafen und Ziegen weiter
Mobilität

Die Revolution, die warten muss

Emissionsarme Elektro-Tretroller sollen den Verkehr in überfüllten Städten entlasten. Eine Zulassung aber fehlt – weil die Politik nicht in die Gänge kommt.
In Ammerbuch-Altingen, einem Dorf mit 2500 Einwohnern bei Tübingen, ist die Zukunft der Mobilität bereits angekommen – allerdings nicht im Straßenverkehr: Beim Unternehmen Hammer International stehen Elektro-Tretroller bereit, um von Händlern verkauft zu werden. Sie sind klein, leicht zu transportieren und sollen die Mobilität in überfüllten Städten weiter
  • 378 Leser

Ablenkung durch die Aussortierten

Bundestrainer Prokop will Tobias Reichmanns Florida-Trip ignorieren.
Ihre gute Laune nach dem 30:19-Auftaktsieg gegen Korea wollten sich die deutschen Handballer nicht verderben lassen. Mit Scherzen versuchten sie ein Thema wegzuschieben, das durchaus noch brisant werden könnte. Tobias Reichmann, der kurz vor dem Turnier aus dem WM-Kader gestrichen wurde, hat sich spontan in den Florida-Urlaub verabschiedet. Eine ungewöhnliche weiter

Alphabet Sexuelle Belästigungen

Der Verwaltungsrat des Google-Mutterkonzerns Alphabet ist wegen seines Umgangs mit sexueller Belästigung und mit einem Datenleck von Aktionären verklagt worden. Im Oktober hatte ein Medienbericht den Konzern erschüttert, laut dem Google schützend die Hand über Führungskräfte hielt, denen sexuelle Belästigung vorgeworfen wurde. Die Klage beschuldigt weiter
  • 266 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Tennis Herren-Turnier in Auckland (589 680 Dollar) Halbfinale: Sandgren (USA) – Kohlschreiber (Augsburg) 6:4, 6:2, Norrie (Großbritannien) – Struff (Warstein) 7:5, 4:6, 6:3. Herren-Turnier in Sydney (589 680 Dollar) Halbfinale: Seppi (Italien/Nr. 8) – Schwartzman (Argentinien/Nr. 3) 7:6 (7:3), 6:4. Damen-Turnier in Sydney (823 000 weiter

Australien Deutsche Frau bleibt vermisst

Die australischen Behörden haben kaum noch Hoffnung für eine 62-jährige deutsche Touristin, die seit Jahresbeginn im heißen und trockenen Outback vermisst wird. In der Region von Desert Springs herrschen derzeit Temperaturen von mehr als 41?Grad Celsius. Die Polizei suche seit Tagen mit Drohnen und Suchtrupps nach der 62-Jährigen, sagte eine Polizeisprecherin. weiter
  • 226 Leser
x

Autobauer sehen sich auf absteigendem Ast

Einbruch auf chinesischem Markt macht Zulieferern und Herstellern zunehmend zu schaffen.
Der Einbruch auf dem chinesischen Automarkt bringt immer mehr Zulieferer in Bedrängnis. Nun zeigen sich die Probleme auch in den Bilanzen des Roboterbauers Kuka. Die von Chinesen mehrheitlich übernommenen Augsburger leiteten wegen zahlreicher Probleme ein Sofortprogramm ein, dem auch Jobs zum Opfer fallen dürften. Die Autoproduktion in Westeuropa befindet weiter
  • 332 Leser

Babyleiche Mutter aus der Drogenszene?

Rund vier Monate nach dem Fund einer Babyleiche in einem Wald in Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen) hat die Polizei Hinweise auf einen Drogenkonsum bei der unbekannten Mutter. Einem Gutachten zufolge dürfte die Frau in der Schwangerschaft Betäubungsmittel und Medikamente konsumiert haben, teilte die Polizei mit. Sie könnte sich in der Drogenszene weiter

Befallene Hähnchen

Bei amtlichen Kontrollen von frischem Hähnchenfleisch im Einzelhandel sind in jedem zweiten Fall Durchfallerreger entdeckt worden. In 211 von 407 untersuchten Proben (52 Prozent) wurde 2018 der Erreger Campylobacter nachgewiesen, wie das Bundesernährungsministerium auf Nachfrage der Grünen antwortete. Neue Anklagen Die Staatsanwaltschaft in Japan hat weiter
  • 268 Leser

Bezahlung Viele Betriebe ignorieren Gesetz

Das 2017 in Kraft getretene Entgelttransparenzgesetz soll die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern vorantreiben. Doch die Regeln für mehr Lohngerechtigkeit werden nur selten angewendet, berichtet das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Das Gesetz zeige bisher „keine spürbaren Effekte“, weiter
  • 280 Leser

Boeing bietet für Embraer

Die Flugzeugbauer Boeing und Embraer sind einem Zusammenschluss näher gekommen. Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro schrieb bei Twitter, die Regierung werde kein Veto einlegen. Der US-Konzern Boeing will für 3,66 Mrd. EUR 80 Prozent am Verkehrsflugzeug- und Service-Geschäft von Embraer übernehmen. Lottoland will Tipp24 Das Glücksspielunternehmen Lottoland weiter
  • 305 Leser

Brexit Eindringliche Warnung

Der britische Industrieverband CBI hat eindringlich vor einem harten Brexit gewarnt. Ein solcher Austritt aus der EU ohne Abkommen sei schlicht „nicht machbar“, sagte CBI-Chefin Carolyn Fairbairn am Freitag vor Unternehmern in Bristol. Die Kosten und Zölle für die Unternehmen würden steigen, die Häfen nicht mehr funktionieren und so die weiter
  • 290 Leser

Bundeshaushalt Elf Milliarden Überschuss

Der Bundeshaushalt hat 2018 um 12,8 Milliarden Euro besser abgeschnitten als geplant. Ein Überschuss von 11,2 Milliarden Euro fließt außerplanmäßig in die Rücklage für Flüchtlingskosten. Weitere 1,6 Milliarden Euro mussten anders als geplant nicht aus der Rücklage entnommen werden. Gleichwohl betonte das Finanzministerium, dass sich daraus keine Spielräume weiter
  • 189 Leser

Busunglück auf Kuba

Bei einem Busunglück im Osten Kubas sind sieben Menschen ums Leben gekommen. Unter ihnen ist eine Deutsche. Mehr als 30 Menschen wurden verletzt, sechs von ihnen lebensgefährlich. Das Unglückist zwischen Guantánamo und Baracoa passiert. Der Bus hatte sich überschlagen. 21 Leichen in Mexiko In Mexiko sind nahe der Grenze zu den USA 21 Leichen weiter
  • 233 Leser

CDU Merz will neue Wirtschaftspolitik

Steuerentlastungen, neue Strategien für den Umgang mit China und den USA sowie eine Digital- und Investitionsoffensive: Der unterlegene CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz fordert eine neue deutsche Wirtschaftspolitik. „Die Globalisierung hat ohne Zweifel auch ihre Schattenseiten. Aber im Ergebnis überwiegen die Vorteile bei weitem“, sagte weiter
  • 165 Leser

Champions League Zwei Spiele Sperre für Thomas Müller

Der FC Bayern muss in der Champions League den Achtelfinal-Hit gegen den FC Liverpool wie befürchtet komplett ohne Nationalspieler Thomas Müller bestreiten. Der 29 Jahre alte Angreifer wurde nach seiner Roten Karte im letzten Gruppenspiel gegen Ajax Amsterdam (3:3) für zwei Partien gesperrt. Die Münchner und auch Müller wollen die Sperre aber nicht weiter
Leitartikel Mathias Puddig zum prognostizierten Lehrermangel

Chance für Schulen

Seit dem Jahreswechsel ist es also möglich: Angehende Lehrerinnen und Lehrer können in Baden-Württemberg ihr Referendariat auch in Teilzeit absolvieren. Wenn sie ein Kind betreuen oder einen Angehörigen pflegen, dann können sie ihre Stunden reduzieren lassen. Diese Maßnahme mag klein wirken, doch sie verfolgt ein wichtiges Ziel: Sie soll den Lehrerberuf weiter
  • 202 Leser

Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo Wegen eines Vergewaltigungsvorwurf gegen den 33-jährigen Fußballstar hat die Polizei von Las Vegas eine DNA-Probe von ihm angefordert, berichtete das „Wall Street Journal“. Die Amerikanerin Kathryn Mayorga hatte Ronaldo vorgeworfen, sie 2009 vergewaltigt zu haben. Sie hat in Las Vegas Zivilklage gegen ihn erhoben. weiter
  • 229 Leser

Dauereinsatz gegen Schnee und Eis

Noch immer versinken Bayern und Österreich im tiefsten Winter. In der Schweiz kracht eine Lawine in ein Hotel. Für Sonntag werden weitere Niederschläge erwartet.
Schnee, wohin man sieht: Die Feuerwehr, das Technische Hilfswerk und die Bundeswehr sind im Dauereinsatz. Straßen sind gesperrt, Flüge müssen gestrichen werden. Rund 300 Meter breit ist die Lawine, die im Schweizer Kanton Appenzell in ein Hotel kracht. Drei Menschen werden leicht verletzt, schreibt die Schweizer Nachrichtenagentur SDA. Die Schneemassen weiter
  • 259 Leser

Die Bären kommen

In Berlin werden die Bären für die Filmfestspiele vorbereitet. Die Gießerei Noack fertigt sie seit der ersten Berlinale 1951. Die Bronzefiguren werden per Ziselierung verschönert und versilbert oder vergoldet. Foto: Christoph Soeder/dpa weiter
  • 280 Leser

Die Reparationsfrage bleibt

Die Kanzlerin schlägt bei ihrem Besuch in Athen ein neues Kapitel der Beziehungen auf. Ein Streitthema schwelt weiter.
Zum Abschluss ihres Besuchs in Athen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag versprochen, Deutschland werde Griechenland auch in Zukunft zur Seite stehen. Sie habe bei ihren Gesprächen gespürt, „dass es einen großen Willen gibt, das Land voranzubringen“. Dabei wolle Deutschland „ein guter Partner sein“, sagte Merkel kurz weiter
  • 121 Leser
Bucks heile Welt

Digital-Anstrich

Alle Jubeljahre strich man früher die Küche neu. Wenn kein Mensch sich mehr erinnern konnte, dass die knäckebrotgraue Raufaser mal vanilleeisfarben gewesen war. Oder wenn, ungefähr im Jahre 2015, der Geschirrtuch-Kalender von 1999 von der Wand bröselte. Glatt ein ganzer Samstagnachmittag ging dann mit Anpinseln drauf, aber am Abend war alles tippitoppi. weiter
  • 206 Leser

Drohungen Mehrere Gerichte geräumt

Gerichte in Hamburg und Kiel haben Bombendrohungen erhalten, die als Absender eine angebliche „nationalsozialistische Offensive“ nennen. Die E-Mails waren Teil einer Serie von Drohungen, wegen denen Justizgebäude in Kiel, Potsdam, Magdeburg, Erfurt, Saarbrücken, Wiesbaden und Hamburg vorübergehend geräumt wurden. Die Polizei fand nichts weiter
  • 157 Leser

Düsseldorfer Paukenschlag: Funkel muss im Sommer gehen

Aufstiegstrainer Friedhelm Funkel wird den Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf am Saison-Ende mit Ablauf seines Vertrages verlassen. Gespräche über eine weitere Zusammenarbeit sind geplatzt. „Ich bin sehr, sehr enttäuscht“, sagte der 65-Jährige mit Tränen in den Augen. Er hatte das Team im März 2016 übernommen und führte es 2018 nach weiter
Gesellschaft

Echte Liebe, falsches Spiel

Moral ist ein im Fußball über die Maßen strapazierter Begriff. Doch wenn es um das große Geld geht, müssen ethische Ansprüche meist auf der Ersatzbank Platz nehmen. Dabei hätten Kicker und Vereine enorme Möglichkeiten, Gutes zu bewirken.
Die Mannschaft hat Moral gezeigt! Ja, so lieben wir unsere Fußballer, die elf Freunde sind und zum Beispiel auf Schalke noch morgens in den Schacht einfahren, um später auf dem Platz nicht weniger hart zu malochen, und zwar auch im kalten Winter ohne Weichei-Strumpfhosen und Handschuhe. Okay, jetzt hat in Bottrop die letzte Zeche des Ruhrgebiets geschlossen weiter
  • 289 Leser
WM-Tagebuch

Ein Teletubby auf Diät

Wir müssen mal über Stan reden. Der arme Kerl kann nichts dafür, schließlich hat er sich nicht selbst ausgedacht und ist immer gut drauf. Aber ist das WM-Maskottchen wirklich die beste Idee eines weltweiten Wettbewerbs? Ein Außerirdischer vom handballverrückten Planeten GD 19, der durch Zeit und Raum reist, um sich die WM anzuschauen. Die Idee könnte weiter
  • 102 Leser

Eishockey Regen beim Freiluft-Derby?

Die Trainer der Kölner Haie und der Düsseldorfer EG sorgen sich vor dem dritten Freiluftspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) um das Wetter. „Die Vorhersage ist nicht so gut“, sagte DEG-Coach Harold Kreis mit Blick auf das 222. rheinische Derby heute im Kölner Fußballstadion (16.30 Uhr/Sport1). Regen ist angesagt, was das Spielen unter weiter

Eiskunstlauf Szolkowy geht als Coach in die USA

Der fünffache Paarlauf-Weltmeister Robin Szolkowy wird zukünftig als Trainer in den USA arbeiten. Im Frühjahr zieht der 39-Jährige mit seiner Familie nach Irvine bei Los Angeles. Szolkowy, der mehr als 21 Jahre in Chemnitz trainierte und mit Aljona Savchenko ein Jahrzehnt die Weltspitze bestimmte, hatte nach Olympia 2014 (Bronze) die seine Karriere weiter

Eisschnelllauf Ihle drückt aufs Tempo

Nico Ihle hat als Vierter über 1000 Meter das Podest auf der zweiten Teilstrecke der EM im Sprint-Vierkampf nur knapp verpasst. Im italienischen Klobenstein lief der 33 Jahre alte Chemnitzer 1:10,34 Minuten und verbesserte sich nach einem vom Winde verwehten Auftakt über 500 Meter (Platz elf) auf den achten Platz in der Gesamtwertung. Persönlich verbessert weiter
Kommentar Guido Bohsem zur Abspaltung von der AfD

Erfolg wäre ein Wunder

Mit ein bisschen Phantasie wäre es André Poggenburg gelungen, noch mehr „Deutsches“ in den Titel seiner neuen Partei zu bringen. Sie hätte dann „Deutscher Aufbruch deutscher Patrioten, Mitteldeutschland“ heißen können statt nur „Aufbruch deutscher Patrioten, Mitteldeutschland“. Wie dem auch sei. Vertraut man auf das weiter
  • 190 Leser
Klage gegen Facebook

Facebook muss die Meinungsfreiheit achten

Streit um rechtsextreme „Vollpfosten“: Sperrung eines Accounts durch das soziale Netzwerk rechtswidrig.
Ausgangspunkt des Streits war ein Artikel über Rechtsextremisten der „Identitären Bewegung“. Die hatten 2017 das Schiff C-Star gechartert, um Flüchtlingsretter im Mittelmeer bei der Suche nach Schiffbrüchigen zu stören. Der Artikel wurde bei Facebook heftig diskutiert. Der User Stefan F. verteidigte die Crew der C-Star gegen die Einstufung weiter
Fahr mal hin

Fahr mal hin

Fantasy und Helden – das interessiert Jugendliche und Kinder brennend. In den Geschichten geht es auch um Politik, um Fragen der Macht und der Freiheit. Das Kulturzentrum Merlin in Stuttgart und die Landeszentrale für politische Bildung starten deshalb das Projekt „Von Hogwarts nach Wakanda. Eine Reise zu Demokratie und Werten in modernen weiter

Frankreich Vertrauen in die Regierung sinkt

Die Franzosen bauen einer Umfrage zufolge immer weniger auf Präsident Emmanuel Macron und die Politik. Nur noch 23 Prozent vertrauen demnach Macron. Damit hat der einstige politische Senkrechtstarter innerhalb eines Jahre 13 Prozentpunkte verloren. Auch das Vertrauen in die Regierung, die Nationalversammlung oder das Präsidentenamt schwindet auf die weiter
  • 121 Leser
Ägypten

Glimpfliches Ende für junge Deutsche

Zwei Männer, die Verwandte besuchen wollten, wurden verdächtigt, Sympathie für den IS zu haben.
In dem Drama um die beiden in Ägypten verschwundenen jungen Deutschen zeichnet sich ein glimpfliches Ende ab. Der vor zwei Wochen in Kairo bei der Einreise festgenommene Student Mahmoud Abdel A. aus Göttingen wurde in der Nacht zu Freitag nach Deutschland abgeschoben und traf am frühen Morgen mit einer Lufthansa-Maschine in Frankfurt ein. Auch der vor weiter
  • 208 Leser

Gütesiegel Gesetz soll Vertrauen stärken

Gütesiegel etwa für Bio-Lebensmittel oder Fair-Trade-Produkte können künftig als Marken geschützt werden. Diese für Verbraucher wichtige Änderung des deutschen Markenrechts tritt kommende Woche in Kraft, wie das Deutsche Patentamt mitteilte. Dafür hat die große Koalition in Berlin eigens eine neue Kategorie eingeführt: die „Gewährleistungsmarke“. weiter
  • 275 Leser

Hauptsache hyggelig

Der moderne Mensch will eine gemütliche Wohnung, in der er entspannen und entschleunigen kann. Im Hintergrund arbeitet digitale Technik. Das zeigen die Trends auf der IMM Cologne.
Wo es nicht wenigstens ein bisschen gemütlich ist, fühlt sich der Mensch nicht zu Hause. Da Trends darauf basieren, was die Menschen gerade tief in ihrem Inneren anspricht, ist diese Gemütlichkeit derzeit das große Thema der Einrichtungsbranche. Die Menschen suchen laut Trendanalysten – ganz allgemein gesprochen – derzeit eine ruhige, warme weiter
  • 358 Leser

Helden-Bariton tot

Der renommierte Dresdner Opernsänger Theo Adam ist tot. Der Bassbariton, der in Wagner-Partien und Strauss-Rollen Weltgeltung erlangte, starb nach langer Krankheit mit 92 Jahren. Adam sang regelmäßig bei den Bayreuther Festspielen, aber auch an Opernhäusern wie der Met. Lincke-Ring für Bosse Der Sänger und Songschreiber Axel Bosse bekommt den Paul-Lincke-Ring weiter
  • 281 Leser

Hungriger Steppke

Ein zweijähriger Junge aus Celle ist in Celle (Niedersachsen) ganz allein in einen Supermarkt gegangen. Er steckte Süßigkeiten ein und ging raus, ohne zu bezahlen. Eine Kundin alarmierte die Polizei. Als der Junge sich in der Wache aufwärmte, meldete sich die Mutter. Scheiternder Senior Ein mit einer Pistole bewaffneter 70-Jähriger Hamburger hat eine weiter
  • 224 Leser

Hüfte spielt nicht mit

Unter Tränen: Andy Murray muss das baldige Karriereende ankündigen.
Der zweimalige Tennis-Olympiasieger Andy Murray steht kurz vor dem Ende seiner erfolgreichen Karriere. Das erklärte der 31 Jahre alte Brite im Vorfeld der Australian Open in Melbourne (ab 14. Januar) unter Tränen. „Die Schmerzen sind wirklich zu stark. So will ich nicht weiterspielen“, sagte Murray, der sich vor einem Jahr hatte an der Hüfte weiter
Technik

Im Rausch der Digitalisierung

Die Hausgeräte der Zukunft plaudern in allen Lebenslagen. Auf der Messe CES in Las Vegas bestaunen die Besucher, wie Computer in immer mehr Bereichen des Alltagslebens Einzug halten. Manches davon ist Spielzeug, manches Luxus – und manches ist sogar
Der Mensch hat statt seines Kopfes einen Bildschirm. Und das im wahrsten Sinn des Wortes. Auf den Schultern des Besuchers im weißen Hemd und grauen Anzug der Technikmesse CES befindet sich eine Art alter Röhrenbildschirm mit großen, traurig blickenden Augen. Was als Witz gemeint ist, ist auch ein Symbol: Computer und Internet durchdringen unser Leben weiter
  • 325 Leser

Jessica Simpson

Jessica Simpson Die 38-jährige Sängerin Jessica Simpson, die ihr drittes Kind erwartet, hat ihre Fans um Tipps zu geschwollenen Füßen gebeten. Zu einem Foto von ihrem sichtbar geschwollenen Fuß schrieb sie auf Instagram: „Irgendwelche Heilmittel?! Hilfe!!!!“. Die Fans gaben Rat wie „Kompressionsstrümpfe helfen“ oder „Füße weiter
  • 235 Leser

Jetzt wird's theatralisch

Deutschlands heutiger Gegner Brasilien hat einen Fußball-Superstar als negatives Vorbild. Für die Abwehrspieler wird das eine Herausforderung.
Als Silvio Heinvetter in der zweiten Halbzeit für Andreas Wolff aufs Feld kam, wurde es in der mit 13 500 Zuschauern ausverkauften Berliner Arena richtig laut. Die Handball-Fans feierten den Füchse-Keeper, der sich bei der WM und der Vorrunde in seiner Heimatstadt mit der Rolle der Nummer zwei im Tor zufrieden geben muss. Ein Moment, der an dem sonst weiter
Leute im Blick

Johannes B. Kerner

Johannes B. Kerner Der Fernsehmoderator (54) feiert nur gelegentlich Karneval – dann aber gerne. „Ich kann mich mal gut darauf einlassen“, sagte Kerner der dpa. „Ich bin sicherlich nicht der größte Fastnachter unter der Sonne, aber ich habe nichts dagegen und gehöre nicht zu den Verweigerern. Er wird am Samstag in Trier mit dem weiter
  • 220 Leser

Knoten in der Kombination geplatzt

Johannes Rydzek hat in Südtirol für den ersten Saisonsieg der deutschen Kombinierer im Weltcup gesorgt.
Rekordweltmeister und Olympiasieger Johannes Rydzek hat im italienischen Val di Fiemme nach einer Aufholjagd vor Jörgen Graabak (Norwegen) und dem Österreicher Mario Seidl den 17. Weltcupsieg seiner Karriere geholt. Für den Oberstdorfer war es im neunten Einzelrennen des WM-Winters der fünfte Podestplatz. „Johannes hat am meisten getan, die Initiative weiter

Kunstschätze Oranje-Familie verkauft Rubens

Die niederländische Königsfamilie will kostbare Kunstwerke aus ihrer Sammlung verkaufen. Politiker und Museen protestieren, weil die Kulturschätze ins Ausland gelangen können. Die Oranje-Familie will von Sotheby‘s in London und New York 13 Zeichnungen alter Meister sowie wertvolles Porzellan und Silber versteigern lassen. Spitzenstück: eine Zeichnung weiter
  • 278 Leser
Hintergrund

Lass mal knicken

Jetzt ist es also da, das erste faltbare Handy. Nicht von einem der Tech-Giganten LG, Huawei oder Samsung. Nein, dem verhältnismäßig kleinen chinesischen Hersteller Royole kam während der Technikmesse CES die Ehre zu, das nächste große Ding zu präsentieren – so wie es der verstorbene Apple-Chef Steve Jobs immer bei Bühnenshows zelebrierte: Nach weiter
  • 199 Leser

Linke Wagenknecht will wieder antreten

Sahra Wagenknecht stellt sich ungeachtet parteiinterner Auseinandersetzungen auf eine weitere Kandidatur für das Amt der Fraktionsvorsitzenden ein: „Aktuell spräche für mich nichts dagegen, wieder anzutreten. Für den Ehrenvorsitz bin ich vielleicht noch ein bisschen jung.“ Ihre Sammlungsbewegung „Aufstehen“ war als Spaltungsversuch weiter
  • 119 Leser

Max, Hermes und Noris für die Polizei

Markus Söder sitzt ab und an ja selbst auf dem hohen Ross. Bei der Vorstellung der Reiterstaffel der mittelfränkischen Polizei mit Innenminister Joachim Herrmann (links) blieb der Ministerpräsident am Boden. Foto: N Daniel Karmann/dpa weiter
  • 163 Leser

Millionen für Vergleich

Der Stuttgarter Zulieferer einigt sich mit den US-Behörden.
Fiat Chrysler und Bosch haben US-Klagen wegen überhöhter Abgaswerte mit millionenschweren Vergleichen beigelegt. Der italienisch-amerikanische Autobauer akzeptiert insgesamt Zahlungen in Höhe von umgerechnet rund 696 Mio. EUR. Beim deutschen Zulieferer beläuft sich der Gesamtbetrag auf etwa 114 Mio. EUR. Das teilten die Unternehmen unabhängig voneinander weiter
  • 293 Leser

Mittel für sozialen Wohnungsbau nicht abgerufen

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) will übrige Mittel zur Förderung von Sozialwohnungen in den von ihr geplanten Kommunalfonds stecken. Damit werde der Wohnungsbau weiter angekurbelt, sagte sie. Von 250 Millionen Euro blieben diesmal 108 Millionen Euro übrig, erklärte das Ministerium. Verantwortlich für die schwache weiter

Moderate Gewinnmitnahme

Der Dax hat am Freitag seinen jüngsten Gewinnen Tribut gezollt und etwas nachgegeben. Auf Wochensicht ergibt sich gleichwohl ein Plus von 1,11 Prozent. „Trotz des freundlichen Dax-Verlaufs seit Jahresanfang sind die Gewinnmitnahmen zum Wochenende hin moderat“, sagte Thorsten Engelmann, Aktienhändler bei der Investmentbank Pareto. Unter den weiter
  • 284 Leser

Molleker im Hauptfeld

Erstmals in seiner Karriere hat Rudolf Molleker (18) den Sprung ins Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers geschafft. Der Berliner gewann das Finale der Qualifikation gegen Oscar Otte (Köln) und ist siebter deutscher Mann bei den am Montag beginnenden Australian Open. Günthers Einsatz fraglich Der SC Freiburg bangt zum Rückrundenauftakt am 19. Januar bei weiter

Mordprozess beginnt

Ein 27-Jähriger soll einen Arzt in Offenburg erstochen haben.
Vom 30. Januar an muss sich ein 27-Jähriger vor dem Landgericht Offenburg wegen Mordes und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Somalier vor, im August einen Arzt in dessen Praxis in Offenburg mit zahlreichen Messerstichen getötet zu haben. Eine Arzthelferin, die den Angeklagten wohl aufhalten wollte, soll der weiter

Müller greift zur Selbsthilfe

Der Regierungsflieger bleibt defekt. Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat alle Versuche, mit der Flugbereitschaft der Bundeswehr nach hause zu kommen aufgegeben: „Wir helfen uns jetzt selbst und fliegen mit afrikanischen Linien zurück.“ Müller hatte seine Tour durch mehrere afrikanische Länder wegen einer Flugzeugpanne bereits am Montag weiter
  • 5
  • 213 Leser

Neue Wohnungen immer teurer

Die Preise für den Neubau von Wohngebäuden gehen weiter in die Höhe. Im November waren es im Monatsvergleich 4,8 Prozent und damit der stärkste Anstieg im Vorjahresvergleich seit November 2007. Foto: Lars Schwerdtfeger weiter
  • 280 Leser

Nicht für alle Zeit gebunden

Staatlich geförderte Immobilien verpflichten die Eigentümer. Der BGH präzisiert das jetzt.
Immobilienunternehmen können wohl nicht daran gehindert werden, aus öffentlichen Mitteln geförderte Sozialwohnungen früher oder später auf dem freien Markt anzubieten. Zulässig ist nur eine zeitlich befristete Sozialbindung, etwa auf 20 oder 30 Jahre, wie sich in einer Verhandlung des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe gestern abzeichnete. (Az. V weiter
  • 292 Leser

NOK-Chef weist Vorwurf von sich

Die französische Justiz hat Korruptions-Ermittlungen wegen der Vergabe der Spiele 2020 an Tokio eingeleitet.
Dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) droht ein neuer Skandal. Gegen Präsident Tsunekazu Takeda vom Japanischen Olympischen Komitee wurden in Frankreich Ermittlungen wegen Korruption bei der Olympia-Vergabe 2020 an Tokio eingeleitet. Takeda, 71, steht unter dem Verdacht, Tokio die Spiele 2020 mit Hilfe eines Bestechungsgeldes in Höhe von rund weiter

Organspenden Deutliches Plus im Jahr 2018

Nach langem Abwärtstrend ist die Zahl lebensrettender Organspenden in Deutschland erstmals wieder deutlich gestiegen. 2018 überließen 955 Menschen nach ihrem Tod Organe für Patienten, wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) mitteilte. Das war ein Plus von knapp 20 Prozent im Vergleich zu 2017. In Baden-Württemberg zählte die Stiftung 126 weiter
  • 176 Leser
Reisemesse CMT

Outdoor hoch im Kurs

Freizeitaktivitäten draußen finden im Südwesten immer mehr Freunde. Nicht nur das Wandern. Snowkiten und Höhlentouren sind die neuen Kicks.
Scharf bläst der Wind über den Hügel zwischen Undingen und Willmandingen und treibt die Schneeflocken vor sich her. Der Bolberg, mit 881 Metern höchste Erhebung im Kreis Reutlingen, hüllt sich in Wolken. Dort, wo kurz zuvor das Loipengerät gefahren war, ist keine Spur mehr zu erkennen. Die Tour geht trotzdem über die Sonnenbühl-Runde Richtung Erpfingen. weiter
  • 104 Leser

Pfefferspray versprüht

An einem Gymnasium in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) hat eine Schülerin Pfefferspray versprüht. Mindestens 18 Schüler und eine Lehrerin klagten nach dem Vorfall am Freitag über Atembeschwerden, wie die Polizei mitteilte. Acht Personen wurden ins Krankenhaus gebracht. weiter

Podest knapp verpasst

Beim Heim-Weltcup in Oberhof gewinnt ein Russe.
Die deutschen Biathlon-Männer haben nach dem Debakel der DSV-Frauen einen sehr guten Start ins WM-Jahr hingelegt, das Podest aber hauchdünn um zwei Sekunden verpasst. Benedikt Doll (Breitnau) belegte beim Heimweltcup in Oberhof im Sprint über 10 km den vierten Platz, Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) landete auf Rang fünf. Beide sicherten sich jedoch weiter

Poggenburg spaltet rechte Gruppe von der AfD ab

Der ehemalige Landeschef in Sachsen-Anhalt tritt aus der Partei aus und gründet den „Aufbruch deutscher Patrioten“. Als Grund nennt er einen „Linksruck“.
Bei der AfD kennen sie das schon. Ein vormals einflussreiches Mitglied verlässt die Partei und gründet eine eigene Gruppierung. Das war bei Parteigründer Bernd Lucke so, der im Sommer 2015 erst die Auseinandersetzung mit den Partei-Rechten und dann das Weite suchte. Und bei der Vorsitzenden Frauke Petry, die im September 2017 ging, um ihre Blaue Partei weiter
  • 219 Leser

Prominente Fritz Weppers Frau Angela gestorben

Die Ehefrau des Schauspielers Fritz Wepper, Angela Wepper, ist tot. Die 76-Jährige starb in der Nacht zum Freitag, wie der Bruder des Schauspielers, Elmar Wepper bestätigte. Zuvor hatte die „Bunte“ darüber berichtet. Angela und Fritz Wepper (77) waren seit 1979 verheiratet. Ihre Tochter Sophie (37) ist ebenfalls Schauspielerin. Foto: Ursula weiter
  • 232 Leser

Restaurant Keine Lust auf Nackt-Essen

Das Pariser Nackt-Restaurant „O‘Naturel“ schließt nach gut einem Jahr wieder: zu wenige Kunden. Das „O‘Naturel“ war das erste FKK-Restaurant in Paris, es servierte vor allem feine Bistro-Küche. Für Menüs zahlen Kunden ab 39 Euro aufwärts. Wer in dem Restaurant essen wollte, hatte reservieren müssen. An einer Garderobe konnte weiter
  • 225 Leser
Kommentar Hajo Zenker zu Spahns Vorstoß zum Fettabsaugen

Riskante Blockade

Keine Frage: Die Selbstverwaltung im Gesundheitswesen nervt häufig. Es wird lange um einen Kompromiss gerungen, der dann oft nur auf dem allerkleinsten gemeinsamen Nenner fußt. Weil in dem sogenannten Gemeinsamen Bundesausschuss, dem höchsten Gremium der Selbstverwaltung, Vertreter von Krankenkassen genauso sitzen wie der Ärzte und Krankenhäuser – weiter
  • 199 Leser

Rätseln über das Motiv

Ein junger Mann stirbt bei einer Bluttat in Neuenburg. Jetzt steht ein Angeklagter deswegen erneut vor Gericht.
Rund vier Jahre nach dem Mord an einem 21 Jahre alten Mann in Neuenburg am Rhein, südlich von Freiburg, muss sich ein heute 24-Jähriger erneut vor Gericht verantworten. Ihm werde gemeinschaftlicher Mord zur Last gelegt, sagte der Staatsanwalt zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Freiburg am Freitag. Er sei bei dem Mord dabei gewesen und habe den Haupttäter weiter

Saudi-Arabien Geflüchtete Frau fliegt nach Kanada

Die vor ihrer Familie geflohene Saudi-Araberin Rahaf Mohammed al-Kunun fliegt von Bangkok nach Kanada. Die 18-Jährige war am vergangenen Wochenende von der thailändischen Einwanderungsbehörde gestoppt worden. Nach eigenen Angaben wollte sie nach Australien und dort Asyl beantragen. Mit Hilfe eines rasch eingerichteten Twitter-Kontos, dem bald 100 000 weiter
  • 132 Leser
Kommentar Helmut Schneider zu den Warnungen der britischen Industrie

Schmutziges Geschäft

Politik ist ein schmutziges Geschäft. Der Volksmund, der so spricht, legt zu hohe Ansprüche an das Verhalten von Politikern und misst sie mit moralischen Ansprüchen, denen nur wenige gerecht werden können. Politik ist vielmehr die Kunst des Machbaren. Daraus leitet sich die Notwendigkeit zum Kompromiss ebenso ab wie die Verantwortung für das Ganze. weiter
  • 304 Leser
Wissenschaft

Schwäbisch Hall behält Campus

Betrieb der Außenstelle der Hochschule Heilbronn wird vorerst bis ins Jahr 2034 verlängert.
Schwäbisch Hall bleibt bis mindestens ins Jahr 2034 Hochschulstandort. Nach Informationen dieser Zeitung haben sich die Landesregierung, die Hochschule Heilbronn und diverse regionale Akteure verständigt, den Haller Campus als Außenstelle der Hochschule Heilbronn vorerst befristet weiterzuführen. Formal beschließen soll dies das grün-schwarze Kabinett weiter

Schäuble mahnt Politiker zur Mäßigung

Bundestagspräsident: Angriff auf AfD-Politiker nicht instrumentalisieren.
Nach dem Angriff auf den AfD-Politiker Frank Magnitz hat Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) vor einer politischen Instrumentalisierung des Vorfalls gewarnt. „Ich rate von vorschnellen Instrumentalisierungen einer bedauerlichen Straftat ab“, sagte er der SÜDWEST PRESSE. Gleichzeitig mahnte er zur Mäßigung in der öffentlichen Auseinandersetzung. weiter
  • 197 Leser

Sextäter DNA-Treffer nach 22 Jahren

Die Polizei hat den sexuellen Missbrauch eines Mädchens in Pforzheim aus dem Jahr 1997 aufgeklärt. Damals hatte sich ein Mann in einem Keller an einer Neunjährigen vergangen, so die Behörden. Die Tat ist nicht verjährt. Jetzt konnten Spermaspuren per DNA-Abgleich einem 55-Jährigen zugeordnet werden. Der Mann war 2018 in einem Karlsruher Einkaufszentrum weiter

Solarfirma hört auf

Der Solarmodule-Hersteller Astronergy stellt in Frankfurt (Oder) die Produktion ein. 200 der 230 Mitarbeiter seien betroffen, teilte das zum chinesischen Chint-Konzern gehörende Unternehmen am Freitag mit. Verantwortlich für die schlechte wirtschaftliche Lage sei auch die EU-Vorgabe für den Mindestimportpreis im Photovoltaikmarkt. Neue weiter
  • 309 Leser
Gesundheit

Spahn will Fettabsaugen als Kassenleistung

Der Minister möchte künftig mitreden, welche Behandlungen bei gesetzlich Versicherten übernommen werden. Die SPD ist dagegen.
Die Idee von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), in bestimmten Fällen künftig das Absaugen von Körperfett zu bezahlen, ist bei den Koalitionspartnern SPD und CSU auf Kritik gestoßen. SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach sagte, Spahn versuche, „Behandlungsmethoden ohne medizinischen Nutzen“ per Rechtsverordnung von den Krankenkassen weiter
  • 190 Leser

Spritverbrauch Deutlich höher als angegeben

Verbraucher haben bei ihren Neuwagen weiterhin einen deutlich höheren Spritverbrauch als die Autobauer angeben. Um durchschnittlich 39 Prozent weichen die tatsächlichen Verbrauchswerte von den Zahlen der Konzerne ab, ergab eine Studie des „International Council on Clean Transportation“. Die Kluft sei etwas kleiner geworden. Die Mehrausgaben weiter
  • 217 Leser

SS-Mann gestorben

Der aus den USA abgeschobene frühere SS-Mann Jakiw Palij ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Nach US-Angaben war Palij bewaffneter Aufseher im Zwangsarbeitslager Trawniki in Polen. Berlin hatte der Abschiebung zugestimmt, obwohl Palij kein deutscher Staatsbürger war. weiter
  • 164 Leser

Stange muss gehen

Mitten in der Gruppenphase des Asien-Cups ist Bernd Stange als Fußball-Nationaltrainer Syriens entlassen worden. Das mit Titelhoffnungen angereiste Team des Deutschen hatte sein zweites Vorrundenspiel gegen Jordanien 0:2 verloren. Foto: afp weiter

Suchaktion Keine Spur von vermisstem Kind

Auch speziell geschulte Wasserortungshunde haben gestern das vermisste Mädchen in der Tauber nicht entdeckt. Die Suche der Polizei blieb bis Einbruch der Dunkelheit auch am dritten Tag ergebnislos. Die Aktion war auf einen acht Kilometer langen Abschnitt des Flusses ausgedehnt worden. Von der 13-Jährigen fehlt weiter jede Spur, nachdem sie am Mittwoch weiter
abc abc

Syrien US-Truppen beginnen Abzug

Die USA haben mit dem Abzug von Truppen aus Syrien begonnen. Rund zehn gepanzerte Fahrzeuge und weitere Maschinen verließen die US-Basis in der Provinz Al-Hasaka. Die USA haben rund 2000 Soldaten in Syrien stationiert, vor allem als Berater und Ausbilder der syrischen Oppositionstruppen. Die mit den USA verbündeten Kurden in Nordsyrien befürchten, dass weiter
  • 120 Leser

Tennis Fed Cup ohne Kerber und Görges

Neben Wimbledonsiegerin Angelique Kerber wird auch Julia Görges dem deutschen Damen-Tennis-Team in der ersten Fed-Cup-Runde gegen Weißrussland fehlen. Die Weltranglisten-14. sagte in Melbourne, sie habe Teamchef Jens Gerlach bereits Anfang Dezember von ihrer Entscheidung informiert. Das Viertelfinale gegen Weißrussland findet am 9. und 10. Februar in weiter

Tote im Kongo

Im Streit um das Ergebnis der Präsidentenwahl im Kongo sind mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. In der Provinzhauptstadt Kikwit eröffnete die Polizei mit scharfer Munition das Feuer auf eine Kundgebung. Zwei Polizisten wurden gelyncht. weiter
  • 162 Leser

Toter bei Wohnhausbrand

Ein 67 Jahre alter Mann ist bei einem Brand in einem Wohnhaus in Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) umgekommen. Feuerwehrleute bargen den leblosen Körper im brennenden Gebäude. Die Brandursache war zunächst unklar. weiter

Training für die Trendwende

Die Mannschaft von Markus Weinzierl schließt heute zuversichtlich ihre einwöchige Spanien-Reise ab. Mario Gomez: „Der Dampfer ist noch nicht abgefahren.“
Eine Woche vorm Rückrundenstart gegen Mainz glaubt der VfB Stuttgart unbeirrt an den Bundesliga-Klassenerhalt. Gehofft wird auf die Neuzugänge Esswein und Zuber, den Plan von Trainer Weinzierl und darauf, dass der schlimmste Teil der Saison schon hinter dem Traditionsverein liegt. In den ersten Wochen beim VfB schlitterte Markus Weinzierl von einer weiter
TV  TIPP

TV Tipp

Mensch und Mond Seit Jahrmillionen dirigiert der nächtliche Gefährte der Erde die Ozeane. Im Takt der Gezeiten bewegen sich alle zwölf Stunden unzählige Kubikkilometer Wasser über unseren Planeten. Ebbe und Flut offenbaren die gewaltige Anziehungskraft des Mondes am deutlichsten. Aber lenkt er deshalb auch unser Verhalten? Bis heute ist die Mehrheit weiter
  • 301 Leser

Türkei Immer öfter Asyl in Deutschland

Etwa jeder zweite Asylbewerber aus der Türkei hat zuletzt Schutz in Deutschland erhalten. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Frage der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Linken im Bundestag, Sevim Dagdelen, hervor. „Die Türkei ist kein sicheres Herkunftsland. Für andersdenkende türkische Staatsangehörige verschlimmert weiter
  • 165 Leser

Umgang mit der Diabetes

Mediziner und Diabetesberater der Unikliniken Ulm und Tübingen antworten auf individuelle Fragen.
Egal ob Typ 1 oder 2, egal ob bei Kindern oder Senioren – Diabetes ist nicht heilbar. Man kann aber gut mit der Krankheit leben, wenn der Blutzucker optimal eingestellt ist. Wichtig dabei ist, sich nicht nur auf Medikamente zu verlassen. Auch mit der richtigen und abgestimmten Ernährung sowie regelmäßiger Bewegung können Betroffene dazu beitragen, weiter
  • 295 Leser

Unternehmen Minister Altmaier will Entlastungen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) stellt steuerliche Entlastungen für Unternehmen in Aussicht. Die Wirtschaft brauche Rückenwind, „um gestärkt in die Zukunft zu gehen, Arbeitsplätze und Wachstum zu schaffen“, sagte er dem „Handelsblatt“. Die Bundesregierung müsse noch 2019 ein Gesetz anpacken, in dem wir eine Entlastung weiter
  • 273 Leser

Urlaub in London günstiger

Der Westminsterpalast und das Riesenrad „London Eye“ sind beliebte Fotomotive von Touristen. Im Moment ist Urlaub in der Stadt günstiger, weil das Pfund schwächelt. Foto: Kirsty O‘connor/PA Wire/dpa weiter
  • 288 Leser

Viel Neues und ein Karrieretag

Mehr als 360 Regionen und Städte präsentieren sich. 148 Marken zeigen ihre Reisemobile.
Mit 2207 Ausstellern aus 100 Ländern stellt die Urlaubsmesse CMT in ihrem 51. Jahr nach Angaben der Geschäftsführung einen neuen Rekord auf. Sie gilt als die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Im Vorjahr kamen 265?000 Besucher. In den völlig ausgebuchten zehn Messehallen auf den Fildern sind zwischen dem 12. und 20. Januar mehr weiter
  • 122 Leser

Warnstreik in Frankfurt

Am Dienstag soll der größte deutsche Flughafen lahmgelegt werden.
Nach Berlin, Düsseldorf, Köln und Stuttgart jetzt Frankfurt: Am kommenden Dienstag wird der größte deutsche Flughafen bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi rief das Sicherheitspersonal im laufenden Tarifkonflikt zu einem Warnstreik auf. Die Sicherheitsleute sollen die Arbeit von 2 bis 20 Uhr niederlegen, kündigte die Gewerkschaft gestern an. Es sei auch weiter
  • 234 Leser

Wegweisendes Trainingslager

Es wird ernst für Martina Voss-Tecklenburg, die neue Frauen-Bundestrainerin. Am Montag fliegt sie mit 30 Fußballerinnen nach Marbella ins Trainingslager – zum Kennenlernen und zur WM-Vorbereitung. Foto: Carmen Jaspersen/dpa weiter
Grün-Schwarz

Wildern im Nachbarrevier

Die CDU fordert mehr Umweltschutz, die Grünen wollen mehr Sicherheit: Zu Jahresbeginn machen die Koalitionspartner sich die Themen streitig.
Nett, nett“, murmelte Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz mehrfach, als er am Freitag auf die Meldung angesprochen wurde, wonach die CDU die Grünen beim Klimaschutz unter Druck setze. „Wir werden hier die CDU beim Wort nehmen“, fügte er hinzu. Gleich morgen könne das Kabinett ja einen entsprechenden Beschluss fassen. Zuvor hatte der weiter

Überraschung durch Angola

Außenseiter bezwingt den Favoriten aus Katar 24:23.
Außenseiter Angola hat für eine kleine Sensation bei der Handball-WM in Deutschland und Dänemark gesorgt. Der Dritte der Afrikameisterschaft besiegte den ehemaligen Vize-Weltmeister Katar überraschend 24:23 (12:8). Für Angola war es bei der vierten WM-Teilnahme erst der zweite Vorrundensieg. Vor 14 Jahren feierten die Afrikaner ihren ersten Erfolg gegen weiter

Zeigen, dass man dazugehört

Mit Augenbinden durch die Wohnung gehen, auf Waschpulverkapseln beißen, sich kübelweise mit Eiswasser überschütten und alles filmen und ins Internet stellen: „Challenges“ ersetzen die früheren Mutproben.
Viele Menschen setzen sich dieser Tage Augenbinden auf, irren durch ihre Wohnung und verbreiten Videos davon in den sozialen Medien. Warum machen Menschen so etwas Blödsinniges? Weil Sandra Bullock im Thriller „Bird Box“ des Streamingdienstes Netflix die Mutprobe vormacht, sie flieht mit einer Augenbinde vor einer dunklen Macht. Die Videos weiter
  • 246 Leser
Land am Rand

Zeit zum Abschalten

Im Hochschwarzwald werden am Sonntag die Schalter umgelegt. Sieben Berggemeinden sehnen sich nach der lichtdurchfluteten Advents- und Weihnachtszeit sowie der hell erleuchteten Silvesternacht nach mehr Dunkelheit. Deshalb gehen dort am Abend für mindestens eine Stunde die öffentlichen und möglichst auch die privaten Lichter aus. Auch in St. Blasien. weiter

Zu viel Schnee auf Dach

Die enormen Schneefälle in Bayern haben zur Absage des für Sonntag geplanten Bundesliga-Spiels Alpenvolleys Haching gegen VCO Berlin geführt. Wegen der Schneelast auf dem Dach der Bayernwerk Arena sperrte die Gemeinde Unterhaching die Sporthalle. Sportlicher Vatikan Der Vatikan hat seinen ersten eigenen Sportverband gegründet. Dem 60 Mitglieder starken weiter

Leserbeiträge (1)

ZUm Artikel "Noch kein Baden im Gmünder Wald"

Es kommt nicht oft vor, dass ich mit Markus Herrmann einer Meinung bin. Sogar seine Wortwahl gefällt mir ausnahmsweise:"Waldbaden" ist "Alter Wein in neuen Schläuchen". Denn was hier pseudowissenschaftlich verbrämt daherkommt, praktizierten naturverbundene Menschen seit jeher. Ohne viel Aufhebens davon zu machen. Sie schlenderten, spazierten

weiter
  • 5
  • 746 Leser