Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. Januar 2019

anzeigen

Regional (9)

Die Kirche rockt

Die Orgel gilt als Königin der Instrumente. Wie vielseitig sie ist, zeigte Patrick Gläser in der Bopfinger St.-Josef-Kirche

Bopfingen. Bereits zum zweiten Mal besuchte der Organist Patrick Gläser die Bopfinger St.-Josef-Kirche. Seine derzeitige fünfte Tournee ist ein „Best Of“ der vergangenen vier. Am Eingang erhalten die Besucher kleiner Zettel und Bleistifte und können darauf ihre Meinung und ihre Lieblingsstücke schreiben. Die meistgewünschten

weiter
  • 418 Leser

Motivation wiegt Schulnoten auf

Wirtschaftsforum. 12. Ausbildungsmesse traf in der Alfdorfer Sporthalle am Samstag auf große Resonanz. Über 100 Berufe im Angebot.

Alfdorf

Von einer „fantastischen Nachfrage“ berichtete Bürgermeister Michael Segan am Ende der Ausbildungsmesse. Die startete am Samstagmorgen in der Sporthalle und war von Anfang an sehr gut frequentiert. Dem Wirtschaftsforum Welzheimer Wald/Wieslauftal war es erneut gelungen, eine breite Palette an Ausstellern zu gewinnen. So nutzen insgesamt

weiter

Ausstellung baut Brücken zwischen den Religionen

Großes Interesse an Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos im Ellwanger Palais Adelmann
Die Vielfalt der verschiedenen Religionen in der Welt, ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten nimmt die Ausstellung Weltreligionen - Weltfrieden -Weltethos im Palais Adelmann in den Blick, die am Freitagabend eröffnet wurde. weiter
  • 389 Leser

Betrunkener Fahrer flüchtet vor Polizei

36-jähriger Autofahrer verliert seinen Führerschein

Aalen-Ebnat. Pech hatte am frühen Samstagmorgen in Ebnat ein 36-jähriger Golffahrer. Eigentlich sollte er bereits bei Affalterwang einer Polizeikontrolle unterzogen werden. Dieser Kontrolle entzog er sich jedoch, indem er mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Ebnat davonfuhr. Nachdem er von der Polizei in der Thurn-und-Taxis-Straße

weiter
  • 3849 Leser

Sorge im Verein ums SHW-Museum

Geschichtsverein Neue Schubart-Gesellschaft als bedeutsames Vorhaben.

Aalen. Das SHW-Stammwerk, Deutschlands ältester Industriebetrieb, ist insolvent. Das schmerzt viele, weit über Wasseralfingen hinaus, „Was aber geschieht jetzt mit dem SHW-Museum?“, fragte tief besorgt Konrad Theiss in der Generalversammlung des Geschichtsvereins? Er habe deswegen mit dem OB Thilo Rentschler Kontakt aufgenommen.

Der Vorsitzende

weiter
  • 2
  • 627 Leser

Ulrich Pfeifle gibt Vorsitz an Joachim Vogel ab

Freundeskreis Schloss Fachsenfeld Generationenwechsel an der Vereinsspitze.

Aalen. Einstimmig haben die Mitglieder des Freundeskreises Schloss Fachsenfeld ihre neuen beiden Vorsitzenden bestätigt. „Meine Vorstandsarbeit habe ich in den letzten drei Jahren sehr gerne gemacht“, sagt Ulrich Pfeifle in seiner letzten Rede vor der Mitgliederversammlung. Nach 33-jähriger Tätigkeit für die Stiftung Schloss Fachsenfeld

weiter
  • 765 Leser

Unfall mit sieben Fahrzeugen und zwei Verletzten

Ellwangen/Aalen. Eine 63 Jahre alte Lenkerin eines Ford Kuga  war am Freitag  auf der  A 7 von Würzburg kommend in Richtung Ulm unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Aalen-Westhausen musste sie  wegen  einer Verkehrsstockung stark abbremsen. Ein 39 Jahre alter Lenker eines VW Golf und eine 18 Jahre alte

weiter
  • 5
  • 2092 Leser
Namen und Nachichten

Knecht kommt nach Ellwangen

Ellwangen. Am Freitag hatte der bisherige Leiter des Ordnungsamtes, Harry Irtenkauf, seinen letzten Arbeitstag. Irtenkauf tritt nach seiner 27-jährigen Tätigkeit als Leiter des Amtes für öffentliche Ordnung den Ruhestand an. Irtenkaufs bisheriger Vize, Thomas Steidle, wird künftig das Ordnungsamt leiten. Zwischenzeitlich wurde die durch das Nachrücken

weiter
  • 5
  • 768 Leser

Vielfältiges inklusives Programm fürs Jahr 2019

Freunde schaffen Freude Gesellige Veranstaltungen von Fasching über Museum, Grillen und Adventsfeier.

Aalen. Auch in Aalen engagiert sich die Aktion „Freunde schaffen Freude“ seit 1984 für Inklusion, was bei Gründung noch „menschenwürdiges Miteinander“ genannte wurde.

Es gab in der Zeit über 800 Begegnungen mit Programm und Hilfsprojekte für Jung und Alt, Menschen mit Behinderungen, auch in verschiedenen Not - und Lebenslagen.

weiter
  • 384 Leser

Regionalsport (3)

Knapper Sieg fürs Team von Benjamin Sezgin

Ringen, DM-Finale: Burghausen besiegt Heilbronn mit 14:13
Im Hinkampf des Finales um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft hat der SV Wacker Burghausen, für den der Aalener Benjamin Sezgin kämpft, mit 14:13 bei den Red Devils Heilbronn gesiegt. weiter
  • 448 Leser

Deutschland landet den Favoritensieg

Skispringen, Weltcup der Frauen: Deutsche Mannschaft gewinnt das Teamspringen in Zao (Japan)
Carina Vogt und ihre Teamkolleginnen haben im Weltcup der Frauen in Zao das Teamspringen für sich entschieden. weiter
  • 2
  • 1724 Leser

Überregional (104)

Dschungelcamp

„Eigentlich mag ich den Unfug ganz gern“

Halbzeit im Dschungelcamp. Warum der Urwald-Trash so beliebt ist und welche Kandidaten gute Chancen haben, erklärt eine, die es wissen muss: Journalistin Anja Rützel.
Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“: In Down Under ist die zweite Dschungelcamp-Woche angebrochen. Bestens informiert: Trash-TV-Expertin und Journalistin Anja Rützel. Kein Wunder, schreibt sie doch die Camp-Kolumne für „Spiegel Online“. Frau Rützel, gestern Abend ging es wieder hoch her im Dschungel, heute früh kann man bereits weiter
Interview

„In erster Linie will ich mich selbst erziehen“

Auf die Tatort-Kommissarin allein lässt sie sich nicht reduzieren. Die Schauspielerin und Ärztin spricht über männliche Selbstherrlichkeit, Frauenpräsenz im Fernsehen und ihren Kampf gegen Klischees.
Zu Beginn unseres Interviews, nach drei, vier Fragen, klopft es an der Tür. Florence Kasumba schaut herein: „Maria, ich will Dir kurz Tschüss sagen.“ Maria Furtwängler springt auf, umarmt zum Abschied ihre neue Tatort-Kollegin, mit der sie am Vormittag in Hamburg vor der Presse über die neue Krimi-Folge gesprochen hat, um später einige Einzelinterviews weiter
  • 5
  • 450 Leser

„Macht Putin platt!“

Tage des Aufstands: „Pussy Riot“, derzeit die berühmteste russische Widerstandsbewegung, gastiert auf ihrer Europatournee in Tübingen.
Kunst ist Widerstand. Wenn sie sich politisch gibt, dann begibt sie sich auch in Gefahr. Weniger im Westen, doch sicherlich im autokratischen Russland, wo sich das Protestkunst-Kollektiv Pussy Riot seit Wladimir Putins Wiederkehr auf dem Präsidentensessel an den politischen Verhältnissen abarbeitet. Dafür werden die Mitglieder der Gruppe drangsaliert, weiter
  • 267 Leser

„Man muss Mut haben, anders zu sein“

Illersenio-Chef Dominik Rommel verlässt die ausgetretenen Pfade der Branche. Er achtet auf das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter und zahlt überdurchschnittlich.
Der Pflegemarkt boomt. Zugleich herrscht ein harter Wettbewerb zwischen ambulanten Diensten und Heimen, zwischen Großkonzernen mit bis zu 120 Heimen und kleineren Anbietern, wie Illersenio aus Vöhringen vor den Toren Ulms. Entscheidend für die Wirtschaftlichkeit ist die Auslastung. „Alles unter 96 Prozent ist schwierig“, sagt Illersenio-Chef weiter
  • 626 Leser

„Rigoletto“ nimmt Gestalt an

Der Kopf eines Riesen-Clowns? In den Werkstätten der Bregenzer Festspiele entsteht derzeit das Bühnenbild für „Rigoletto“. Premiere ist am 17. Juli, Intendantin Elisabeth Sobotka freut sich schon. Foto: Felix Kästle/dpa weiter
  • 284 Leser
Klick mal rein

App führt zu zertifizierten Gastronomen

Ausflügler mit knurrendem Magen stehen doch immer wieder vor der Frage: „Wo kann ich lecker essen?“ Für weniger technik-affine Menschen kann die Antwort dem „Restaurant-Führer 2019“ der „Schmeck den Süden“-Gastronomen entnommen werden. Den hat Verbraucherschutzminister Peter Hauk in Beuron vorgestellt. Leute, die weiter
  • 129 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga 1899 Hoffenheim – FC Bayern 1:3 (0:2) Hoffenheim: Baumann – Posch, Vogt (56. Grillitsch), Benjamin Hübner – Kaderabek, Bittencourt, Demirbay (56. Geiger), Kramaric, Schulz – Joelinton (78. Szalai), Belfodil. Tore: 0:1, 0:2 Goretzka (34., 45.+1), 1:2 Schulz (59.), 1:3 Lewandowski (87.). – Zuschauer: 30?150. weiter
  • 143 Leser
Kelten

Aushängeschild Heuneburg

Das Land will die keltischen Fundorte und Museen besser verknüpfen. Auch der Heidengraben hofft auf eine Finanzspritze aus Stuttgart.
Die Heuneburg überstrahlt alles“, stellt Jochen Schönmann, Sprecher des Stuttgarter Wissenschaftsministeriums, fest. Die Spuren der bedeutenden keltischen Stadt an der Donau im 7. Jahrhundert vor Christus sollen der Star der neuen kulturpolitischen Konzeption werden, die nicht mehr den Arbeitstitel „Keltenkonzeption“ trägt, sondern weiter

Bahn Milliarden für Elektrifizierung

Mit einem Milliarden-Programm will der Bund die Elektrifizierung des Schienenverkehrs vorantreiben. „Wir bauen neue Oberleitungen für den Personen- und Güterverkehr und stärken den Einsatz von Zügen mit alternativen Antrieben auf nicht oder nur teilweise elektrifizierten Strecken“, sagte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Angestrebt weiter
  • 323 Leser

BMW kann Anteil aufstocken

Der chinesische Partner von BMW, Brilliance China Automotive, hat beschlossen, den Deutschen für 3,6 Mrd. EUR 25 Prozent der Anteile am Gemeinschaftsunternehmen BMW Brilliance zu verkaufen. Foto: BMW weiter
  • 316 Leser

Brauer geben Kalorien an

Wie viel Energie im Bier steckt, steht bald auf dem Etikett.
Biertrinker in Deutschland sollen künftig schon beim Blick aufs Etikett erfahren, wie viel Kalorien der Gerstensaft hat. Die Brauereien wollen auf freiwilliger Basis alle Biere und Biermischgetränke mit entsprechenden Nährwert-Angaben versehen, wie der Deutsche Brauer-Bund und der Verband Privater Brauereien in Deutschland mitteilten. Die Kennzeichnung weiter
  • 300 Leser

China öffnet Finanzmarkt weiter

Minister Scholz unterzeichnet in Peking mehrere Verträge für eine engere Zusammenarbeit.
Deutschland und China wollen den gegenseitigen Marktzugang für Banken und Versicherungen spürbar verbessern und Hürden abbauen. „Es geht darum, entgegen der derzeitigen Trends, Fortschritte bei der Vertiefung der Zusammenarbeit zu erreichen“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) am Freitag beim zweiten deutsch-chinesischen Finanzdialog weiter
  • 371 Leser
Kommentar Sebastian Schmid eine Zwischenbilanz des DHB-Teams

Da geht noch mehr

Die deutschen Handballer haben ohne Niederlage die Vorrunde überstanden und starten mit einer guten Ausgangslage in den Kampf ums Halbfinale. Was Uwe Gensheimer und Co. dabei in Berlin gezeigt haben, hat Lust auf mehr gemacht. Auch wenn spielerisch noch nicht alles geklappt hat, haben die fünf ersten Partien bei der Heim-WM die Hoffnung genährt, dass weiter
  • 183 Leser
Abschalteinrichtung

Daimler verliert vor Gericht

Kunden erstreiten Schadenersatz von bis zu 40 000 Euro. Doch die Urteile sind noch nicht rechtskräftig.
Der Autobauer Daimler hat vor dem Landgericht Stuttgart eine Niederlage einstecken müssen, die den Konzern viel Geld kosten könnte. In drei Urteilen wertete das Gericht das sogenannte Thermofenster als unzulässige Abschalteinrichtung und verurteilte das Unternehmen zu Schadenersatz. Dieser beträgt zwischen 25 000 EUR und 40?000 EUR, berichten weiter
  • 226 Leser

Dax gelingt Befreiungsschlag

Die Aussicht auf weitere Kursgewinne an der Wall Street hat den Dax am Freitag zusätzlich befeuert. Nachdem der deutsche Leitindex die runde Marke von 11 000 Zählern gleich zum Handelsstart hinter sich gelassen hatte, baute er im Laufe des Tages die Gewinne weiter aus. Die gute Stimmung am Markt erklären Händler mit neuer Hoffnung im amerikanisch-chinesischen weiter
  • 338 Leser
Hintergrund

Demokraten sortieren sich

Noch sind es fast zwei Jahre, bis Amerikas Wähler entscheiden werden, ob sie Donald Trump eine zweite Amtsperiode schenken – oder einen Demokraten im Oval Office des Weißen Hauses sehen wollen. Angesichts der zahlreichen Probleme, mit denen der 45. Präsident zu kämpfen hat, wittert die Oppositionspartei eine große Chance, den nächsten Präsidenten weiter
  • 224 Leser

Der FCB nimmt Fahrt auf

Münchens Angreifer Goretzka ebnet den Weg zu einem beeindruckenden 3:1-Erfolg des Rekordmeisters in Hoffenheim.
Angeführt von Scharfschütze Leon Goretzka hat Bayern München die Jagdsaison mit einem Volltreffer eröffnet. Der streckenweise bärenstarke Rekordmeister gewann zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga 3:1 (2:0) bei der TSG Hoffenheim und hat den Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund erst einmal auf drei Punkte verkürzt. Der BVB spielt im weiter
  • 198 Leser
US-Präsident

Der Irrwisch im Weißen Haus

Donald Trump ist seit zwei Jahren Präsident. Die Zwischenbilanz ist geprägt von Spaltung, Alleingängen und Verrohung der Sitten. Doch es gibt auch kleine Lichtblicke.
Angetreten war US-Präsident Donald Trump mit dem Versprechen, dem „amerikanischen Gemetzel“ – er meinte damit Gangkriege und Drogenopfer – ein Ende zu setzen. An diesem Sonntag jährt sich seine Amtseinführung zum zweiten Mal – doch die USA sind heute so tief gespalten wie zu keiner Zeit seit den schweren Rassenunruhen der weiter
  • 363 Leser
Steuerschulden

Der Steuer-Pranger wirkt

Slowenien veröffentlicht säumige Zahler im Internet – mit guten Erfahrungen.
Schon im Mittelalter wirkte die Drohung, an den Pranger gestellt zu werden, wahre Wunder. Das funktioniert auch im Digitalzeitalter, zumindest in Slowenien: Wer in dem EU-Staat mehr als 5000 EUR Steuern schuldig ist, und das länger als 90 Tage, landet gnadenlos auf einer Liste, die jeder im Internet einsehen kann. Es wirkt: Unternehmen und Selbstständige weiter
  • 522 Leser

Die Angst vor den Tischtennisplatten

Warum Köln 2016 als WM-Austragungsort eigentlich eine Absage erhalten hat.
Bob Hanning hat die alte Geschichte nicht vergessen, doch inzwischen kann der DHB-Vizepräsident über die damals schlagzeilenträchtige Posse schmunzeln. Im März 2016 kam es zu einer kuriosen Kollision in Köln. Nachdem die Haie in der Eishockey-Bundesliga ins Halbfinale eingezogen waren, war die Lanxess-Arena für einen Abend doppelt vergeben worden: Zum weiter
  • 199 Leser
Mobilität

Die Baustellen der Bahn

Zu spät, zu wenig Personal, fehlende Investitionen. Wer in einen Zug steigt, muss viel Zeit einplanen. Das soll sich ändern, doch der Weg ist weit.
Die Bahn steckt in der Dauerkrise: miserable Pünktlichkeitswerte, wütende Passagiere und ein marodes Netz. Nun hat Chef Richard Lutz Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ein Konzept präsentiert, wie er das Unternehmen auf Kurs bringen will. Doch der Minister ist nicht zufrieden: „Zu unkonkret.“ Deshalb bestellte Scheuer die Bahn-Verantwortlichen weiter
  • 439 Leser

Die Sonne schaut nur kurz vorbei

Zu Aktivitäten im Schnee, wie hier auf der Alb, lädt der Samstag ein. Dann soll überall im Land die Sonne scheinen, vielfach bei Frost. Ab Sonntag erwartet der Deutsche Wetterdienst leider wieder dicke Wolken. Foto: Thomas Warnack/dpa weiter
  • 166 Leser

Die Türme in der Schlacht

Die deutschen Handballer setzen in der Hauptrunde gegen die europäischen Topteams auf ihre Abwehr, die mit zu den besten der Welt zählt.
Die altbekannte und vielzitierte Sportlerweisheit, dass der Angriff zwar Spiele gewinnt, die Titel aber über die Abwehr entschieden werden, gilt nicht immer, wie sich gerade im amerikanischen Football zeigt. Die vier besten Defensivteams der Saison sind in den NFL-Playoffs bereits ausgeschieden. Auch wenn es keine Titelgarantie ist, schadet es definitiv weiter
  • 200 Leser

Die Verletzung einer Frau

Dorothee Achenbach verarbeitet in ihrem ersten Roman ihre Erfahrung aus der eigenen Ehe.
Die Vergangenheit lässt Dorothee Achenbach (55), die Ex-Frau des einstigen Kunstberaters Helge Achenbach, nicht los. Verrat, Betrug und Enttäuschung haben Spuren in ihrem Leben hinterlassen – es sind auch die großen Themen, die die Kunsthistorikerin in ihrem Debütroman umtreiben. Am Donnerstag legte Achenbach ihr erstes fiktives Werk vor. „Im weiter
  • 149 Leser

Diesel VW will Prämie für ganz Deutschland

Volkswagen will die Wechselprämie für ältere Diesel auf ganz Deutschland ausdehnen. „Aktuell prüft der Volkswagen Konzern ein zeitlich befristetes bundesweites Angebot der Wechselprämie, die bei Inzahlungnahme eines Euro-4- oder Euro-5-Diesel-Fahrzeugs gewährt wird“, sagte ein Konzernsprecher am Freitag. Diese ist ihm zufolge bislang auf weiter
  • 303 Leser

Diplomatie Maas will mehr mit Moskau reden

Außenminister Heiko Maas (SPD) sieht angesichts der Mitgliedschaft Deutschlands im UN-Sicherheitsrat einen wachsenden Abstimmungsbedarf mit Russland. Nach einem Treffen mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow in Moskau rief er Russland zur Bewahrung des INF-Abrüstungsvertrags auf. Dazu müsse Russland verbotene Marschflugkörper „nachweisbar weiter
  • 195 Leser

Doping Staatsanwalt ermittelt

Die Staatsanwaltschaft München hat nach den Schilderungen des österreichischen Langläufers Johannes Dürr über Blutdoping ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Nationale Anti-Doping-Agentur hat Strafanzeige gestellt. Der 31-jährige Dürr hatte in der ARD von Behandlungen in München und Oberhof in der Zeit vor 2014 erzählt. Er war bei den Winterspielen weiter
  • 138 Leser
Fußball

Ein Dreier gegen Mainz ist Pflicht

Trainer Markus Weinzierl setzt in erster Linie auf fünf Spieler. Darunter ist auch Marc Oliver Kempf.
Einen Fehlstart wie zu Saisonbeginn kann sich Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart heute (15.30 Uhr/Sky) gegen den FSV Mainz 05 nicht mehr erlauben. Im Sommer hatten die Niederlagen im DFB-Pokal bei Drittligist Hansa Rostock (0:2) und zum Bundesliga-Start in Mainz (0:1) schlimme Folgen für den weiteren Hinrunden-Verlauf. Erst am sechsten Spieltag gelang weiter
  • 174 Leser

Erster Autoschalter der Deutschen Post

Bis zu 50 Kunden am Tag nutzen den ersten Autoschalter der Deutschen Post DHL Group in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz). Dienstleistungen von der Paketabholung bis zum Briefmarkenkauf werden angeboten. Foto: Thomas Frey/dpa weiter
  • 396 Leser
Kommentar Stefan Kegel zu den sicheren Herkunftsstaaten

Es geht um Symbolik

Bundesregierung und Bundestag holen sich aller Voraussicht nach wieder mal eine blutige Nase. Wenn es um die Einstufung sicherer Herkunftsstaaten geht, sind sie schon einmal am Widerstand der Länder mit grüner Regierungsbeteiligung im Bundesrat gescheitert. Es spricht wenig dafür, dass es diesmal anders sein wird. Den Regierungsparteien geht es vor weiter
  • 243 Leser

EU „oberstes strategisches Interesse“

Ministerpräsident Kretschmann warnt mit Blick auf die Wahl vor Nationalismus in Europa.
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Menschen gewürdigt, die sich für Europa einsetzen. Sie seien auch für Baden-Württemberg unverzichtbar, sagte der Politiker laut einer Mitteilung des Staatsministeriums am Freitagabend in Stuttgart beim Neujahrsempfang der Landesregierung vor rund 700 Gästen. 2019 werde für weiter
  • 190 Leser

Ex-Mitarbeiter angeklagt

US-Behörden beschuldigen im Abgas-Skandal vier Männer.
Die US-Justizbehörden wollen im Abgas-Skandal des Volkswagen-Konzerns nun auch mutmaßlich Verantwortliche von Audi zur Rechenschaft ziehen. Gegen vier Ex-Mitarbeiter der VW-Tochter wurde Anklage erhoben, teilte das zuständige Gericht in Detroit mit. Bei den Beschuldigten handelt es sich um ehemalige hochrangige Führungskräfte, die bei Audi etwa für weiter
  • 351 Leser
Bucks heile Welt

Fackel-Wandern

Egal ob Kindergeburtstag oder Weinprobe, wenn irgendein Event im Winter hochgradig unvergesslich werden soll, muss auf jeden Fall eins dabei vorkommen: eine Fackelwanderung. Tatsächlich hat man in aller Regel sehr lange etwas davon. Brandlöcher in der neuen Jacke, abgesengte Haare und wegen der Rauchentwicklung mehr Feinstaub in der Lunge als nach einem weiter
  • 266 Leser

Fahrer verletzt Polizistin

Ein betrunkener Autofahrer hat bei einer Verkehrskontrolle in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) eine Polizistin schwer verletzt. Der 52-Jährige versuchte laut Polizei am Donnerstagabend vor den Beamten wegzulaufen. Als diese ihn fassten, schlug der Fahrer einer Beamtin ins Gesicht. weiter
  • 134 Leser

Film Haneke ist von der Welt genervt

Der Filmemacher und Oscar-Preisträger Michael Haneke (76, „Das weiße Band“, „Liebe“) plant vorerst keinen Kinofilm. Er fühle sich „nicht wohl mit der Vorstellung, nur noch in sarkastischem Ton sprechen zu können, um meine Welt zu beschreiben. Deswegen habe ich vorerst kein neues Projekt“, sagte er der „Süddeutschen weiter
  • 105 Leser
-

Früh von Skandal gewusst

Statt den Staat über die „Cum-Ex“-Geschäfte zu informieren, soll das Geldinstitut seinen Kunden bei der Steuertrickserei geholfen haben.
Die Deutsche Bank wusste laut einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ) schon früh von umstrittenen Dividendengeschäften anderer Finanzfirmen zu Lasten des deutschen Staates. Das Geldhaus sei bereits im März 2007 informiert gewesen, dass Banken und Fonds den Fiskus mit „Cum-Ex“-Geschäften systematisch um Steuern brachten, weiter
  • 491 Leser

Fußball 40 Fehler weniger durch Videobeweis

Video-Assistenten haben in der Bundesliga-Hinrunde nach Angaben der Deutschen Fußball-Liga 40 Fehlentscheidungen verhindert. „Die Technik habe einwandfrei funktioniert, versicherte Ansgar Schwenken von der DFL. In der Saison 2017/18 waren den offiziellen Angaben zufolge 64 Fehlentscheidungen durch Video-Assistenten verhindert worden. Die Netto-Spielzeit weiter
  • 182 Leser

Fusion Altmaier warnt vor Scheitern

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat vor einem Scheitern der geplanten Fusion der Siemens-Zugsparte mit dem französischen Hersteller Alstom gewarnt: „Wenn Europa im internationalen Wettbewerb bestehen will, braucht es europäische Champions, die den Wettbewerb mit Anbietern aus den USA oder aus China aufnehmen und gewinnen können.“ weiter
  • 260 Leser

Geiselnehmer überwältigt

Ein 40-jähriger Mann hat im Bezirksklinikum Mainkofen eine Mitpatientin (57) mit zwei Messern bedroht. Nach mehrstündigen Verhandlungen nahmen SEK-Polizisten ihn am Nachmittag fest. Er wurde leicht verletzt, die Frau blieb unverletzt. Anhalter überfahren Ein 42-jähriger Mann ist auf der A7 bei Hannover von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. weiter
  • 378 Leser
Bildung

Geld, Entlastung, Assistenz

Wie das Land Schulleiter stärken und unterstützen will – und warum in Stuttgart innerhalb der Landesregierung heftig um die Pläne gerungen wird.
Schulleiter sind vieles in einer Person: Organisatoren, Personalmanager, Verwalter – und natürlich Pädagogen. Die Position an der Spitze der Lehrerkollegien gilt als entscheidend für die Qualität von Schulen. Doch viele Rektoren klagen über hohe Arbeitsbelastung, oft finden sich keine Bewerber mehr für die Posten. Zuletzt waren im Land 203 Schulleiterstellen weiter
  • 161 Leser

Gelenkbus rollt weg

Ein abgestellter Gelenkbus ist in Wilhelmsfeld (Rhein-Neckar-Kreis) quer über eine Straße gerollt und dann mit dem hinteren Teil eine Böschung hinabgerutscht. Der Busfahrer hatte wohl vergessen, den Bus gegen das Wegrollen zu sichern. weiter
  • 148 Leser
Fall Ole

Gericht will „Lücken bei der Aufklärung“ stopfen

Die wegen des Totschlags an Ole angeklagte Ersatzoma soll einen Fragenkatalog beantworten.
Nach sechs Verhandlungstagen sieht die Heilbronner Schwurgerichtskammer „Lücken bei der Aufklärung“ des Todes von Ole. Deshalb überreichte der Vorsitzende Richter Roland Kleinschroth der wegen Totschlags angeklagten Elisabeth S. (70) eine Liste mit 18 Fragen. Damit reagierte er auf Widersprüche in Angaben der Ersatzoma: „So kann es weiter
  • 240 Leser

Gesundheit Die Grippewelle rückt näher

Gesundheits-Experten rechnen mit dem baldigen Beginn einer Grippewelle in Deutschland. In der zweiten Januarwoche seien bislang rund 1260 bestätigte Grippefälle an das Robert-Koch-Institut gemeldet worden, teilte die Arbeitsgemeinschaft Influenza mit. Das war mit Abstand der höchste Wert dieser Saison, die offiziell im Oktober begann und Anfang Dezember weiter
  • 346 Leser

Golf Kaymer verliert den Anschluss

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer hat vor dem Finaltag der Abu Dhabi Championship den Anschluss an die Spitzengruppe verloren. Während der 34-Jährige im dritten Durchgang mit einer 74er-Runde und insgesamt 212 Schlägen auf den geteilten 40. Rang abrutschte, verbesserte sich der Düsseldorfer Maximilian Kieffer dank einer starken 67er-Runde und 206 weiter
  • 175 Leser
Bildung

Grün-Schwarz streitet um Schulleiter

Die Landesregierung will Rektoren besserstellen. Auch die von kleinen Schulen?
Die Landtagsfraktionen von Grünen und CDU zanken um letzte Details einer Reform, die die Lage vieler Schulleiter verbessern und im Endausbau mehr als 100 Millionen Euro pro Jahr kosten soll. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat ein umfangreiches „Konzept zur Stärkung und Entlastung von Schulleitungen“ erarbeitet. Es liegt dieser weiter
  • 233 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zu den Geschäften der Deutschen Bank

Handfester Skandal

Die Spekulationen über eine Fusion der Deutschen Bank mit der Commerzbank oder einem ausländischen Institut werden abgelöst von Meldungen über höchst fragwürdiges Verhalten des größten deutschen Geldhauses, auch zu Lasten des Steuerzahlers. Die Vorgänge liegen mehr als zehn Jahre zurück. Das ändert nichts daran: Sie sind ein handfester Skandal. Statt weiter
  • 379 Leser

Hawaii Taucher streicheln Sechs-Meter-Hai

Auf einen riesigen Weißen Hai sind Taucher vor der Küste von Hawaii gestoßen. Das rund sechs Meter lange Hai-Weibchen tauchte plötzlich auf, als Tigerhaie vor der Insel Oahu den Kadaver eines Pottwals fraßen. Die Tigerhaie ergriffen sofort die Flucht, sagte die Profi-Taucherin Ocean Ramsey. Sie bezeichnete den Hai als „sanften Riesen“, die weiter
  • 381 Leser

Herkunftsstaaten Maghreb-Länder gelten als sicher

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit einem Gesetzentwurf zur Einstufung von Georgien, Algerien, Tunesien und Marokko als sichere Herkunftsstaaten zugestimmt. Einzig Vertreter der Fraktionen der Grünen und der Linkspartei sprachen sich am Freitag im Plenum gegen den Entwurf der Bundesregierung aus. Der Bundesrat muss dem Entwurf allerdings noch zustimmen, weiter
  • 138 Leser

Hessen Bouffier bleibt Regierungschef

Der CDU-Politiker Volker Bouffier ist zum dritten Mal zum hessischen Ministerpräsidenten gewählt worden. Der 67-Jährige bekam bei der konstituierenden Sitzung des neuen Landtags am Freitag in Wiesbaden 69 Stimmen. Diese Zahl entspricht den Landtagsmandaten der Koalition aus CDU und Grünen. Bouffier nahm die Wahl an. Schwarz-Grün hat nur eine hauchdünne weiter
  • 196 Leser

Hindemith-Preis

Die aus Kasachstan stammende Komponistin Aigerim Seilova (31) erhält den mit 20 000 Euro dotierten Hindemith-Preis 2019. Sie besteche durch eine hohe Professionalität im kompositorischen Handwerk und durch eine „originelle Klangsprache, die auf faszinierende Weise eruptive Spannung und ruhiges Fließen verbinde“, hieß es zur Begründung. weiter
  • 158 Leser

Jede Menge Emotionen in Ruhpolding

Nur Norwegen ist schneller als die deutsche Staffel. Michael Rösch verabschiedet sich aus dem Weltcup.
Die deutschen Biathleten sind in Ruhpolding mit der Staffel auf Platz zwei gelaufen. Roman Rees, Johannes Kühn, Arnd Peiffer und Benedikt Doll mussten sich nach langem Kampf nur Norwegen geschlagen geben. Nach insgesamt sechs Nachladern betrug der Rückstand 13,5 Sekunden. Dritter wurden die Franzosen. Damit rehabilitierte sich das deutsche Quartett weiter
  • 201 Leser

Jo Deckarm wird 65

Der frühere Weltmeister feiert beim Länderspiel.
Seinen 65. Geburtstag feiert Joachim Deckarm in ganz großer Runde. 19 000 Menschen werden dem Handball-Weltmeister von 1978 an diesem Samstag beim ersten WM-Hauptrundenspiel der DHB-Auswahl in Köln einen herzlichen Empfang bereiten. „Ich werde vorher noch mit einem Friseur zu ihm gehen, damit er gut aussieht“, sagte Deckarms langjähriger weiter
  • 209 Leser

Katharina Althaus fliegt weiter stark

Skispringerin Katharina Althaus ist auch beim Weltcup im japanischen Zao auf dem Podest gelandet. Die Oberstdorferin flog auf Rang drei. Der Sieg ging an die 35 Jahre alte Ex-Weltmeisterin Daniela Iraschko-Stolz (Österreich). Foto: dpa weiter
  • 207 Leser

Keine Ehe ohne HIV-Test

In der indonesischen Hauptstadt Jakarta müssen heiratswillige Paare bei der Bestellung des Aufgebots einen HIV-Test vorlegen. Das hat die Stadtregierung angeordnet. Die Bescheinigung werde von der Klinik dem für die Lizenz zum Heiraten zuständigen Religionsministerium übergeben. Käufliche Sternschnuppen Der japanischer Satellit Ale-1, der am Freitag weiter
  • 344 Leser

Kerbers vertagte Geburtstags-Party

Nach dem schnellen Achtelfinal-Einzug in Australien bleibt keine Zeit zum Feiern.
Ein richtiges Ständchen bekam Angelique Kerber vom Publikum diesmal nicht, dafür hatte die Wimbledonsiegerin nach dem schnellen Einzug ins Australian-Open-Achtelfinale noch etwas Zeit, um ihren 31. Geburtstag ausklingen zu lassen. Vielleicht einmal anstoßen wollte die Titelträgerin von 2016 in der Nacht zum Samstag noch – den ernüchterten australischen weiter
  • 205 Leser

Klimaschutz Tausende Schüler demonstrieren

Rund 3500 Kinder und Jugendliche haben in Freiburg für eine andere Klimapolitik demonstriert. Die Aktion ist Teil der Bewegung „Fridays for Future“, die vor allem im Internet aktiv ist und für Freitag in ganz Deutschland zu Schülerstreiks aufgerufen hatte. Weitere Demos der Bewegung fanden in Stuttgart, Karlsruhe, Ulm und Tübingen statt. weiter
  • 295 Leser

Kriminalität Messerfund nach tödlicher Attacke

Nach der tödlichen Attacke auf einen 17-Jährigen in Biberach haben die Ermittler ein Messer sichergestellt. Ob der Tatverdächtige damit auf den Jugendlichen eingestochen hat, ist laut Polizei unklar. Das Messer sei in der Nähe des Tatorts gefunden worden. Der 17-Jährige war am vergangenen Samstag nach dem Besuch einer Gaststätte getötet worden. Er hatte weiter
  • 166 Leser

Kritik am Management

Der Betriebsrat weist auf hausgemachte Fehler hin.
Nach Bekanntgabe von Sanierungsplänen bei Ford Europa mit seiner Zentrale in Köln hat der Betriebsrat das Management scharf kritisiert. Die Firma habe aktuelle Entwicklungen wie den Trend zum Geländewagen (SUV) verschlafen und auch wegen einer schlechten internen Struktur zu spät Entscheidungen getroffen, sagte der Betriebsratschef des Ford-Europaablegers, weiter
  • 283 Leser
Leute im Blick

Lars Eidinger

Lars Eidinger Der Schauspieler (42) hat sein heiß ersehntes Poster in der „Bravo“ bekommen. Das Teenie-Magazin druckt ihn in der neuen Ausgabe als Hamlet. Angestoßen hatte das Ganze: der Linken-Politiker Gregor Gysi (71). Der Bundestagsabgeordnete hatte erfahren, dass sich Eidinger ein „Bravo“-Poster wünscht, und wandte sich weiter
  • 410 Leser
-

Niedrige Apfelpreise

Den Obstbauern am Bodensee machen die niedrigen Apfelpreise Sorgen. Trotz großer deutscher Vorräte finden sich sehr viele ausländische Äpfel in den Regalen der Läden, wird geklagt. Foto: Felix Kästle/dpa weiter
  • 388 Leser

Nordkorea Trump will Kim erneut treffen

US-Präsident Donald Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un wollen Ende Februar zu einem zweiten Gipfeltreffen zusammenkommen. Das teilte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Freitag nach einem Treffen zwischen Trump und Nordkoreas Unterhändler Kim Yong Chol im Weißen Haus mit. Trump und Kim hatten sich im Juni 2018 bei einem weiter
  • 226 Leser
Land am Rand

Plakativ im falschen Film

Die Zeiten sind hart geworden für Arbeitgeber in Zeiten der Vollbeschäftigung. Darüber können Kliniken klagen, oder sie gehen ihr Problem plakativ an wie die Uniklinik Freiburg. Diese hat die Universitätsstadt mit Plakaten zugepflastert, um neue Mitarbeiter zu werben. Da die Aufmerksamkeitsschwelle der Jobsuchenden und Ausbildungswilligen hoch liegt, weiter
  • 208 Leser

Portal verzögert sich

Verbraucherschützer haben Verzögerungen beim Aufbau einer kostenlosen und objektiven Internetseite zum Vergleich von Girokonto-Kosten kritisiert. Letztlich handle es sich um einen Verstoß gegen gesetzliche Anforderungen, heißt es. Nissan will Geld zurück Der japanische Autobauer Nissan will von seinem in Untersuchungshaft sitzenden ehemaligen Vorstandschef weiter
  • 273 Leser

Prinz Philip übersteht Verkehrsunfall

Der 97-Jährige saß selbst am Steuer; sein Wagen hat sich sogar überschlagen – der Ehemann der Queen, Prinz Philip, hatte großes Glück: Er überstand die Kollision mit einem anderen Fahrzeug unverletzt. Foto: Steve Parsons/dpa weiter
  • 369 Leser

Probleme für Freund

Skispringen Ex-Weltmeister Severin Freund kommt im Kampf um seine WM-Teilnahme nur langsam in Schwung. Der 30-Jährige musste sich im zweitklassigen Continental Cup (COC) zum Auftakt des Wochenendes in Sapporo mit einem 13. Rang begnügen. Der Niederbayer war damit nur viertbester DSV-Adler hinter Andreas Wank (2.), Martin Hamann (6.) und Moritz Baer weiter
  • 120 Leser

Raubüberfall Tipp nach Fernsehsendung

Ein Raubüberfall auf einen Supermarkt in Karlsruhe ist nach mehr als einem Jahr weitgehend aufgeklärt. Den Durchbruch brachte die Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ im vergangenen Juli, teilten die Polizei in Karlsruhe und die Generalstaatsanwaltschaft in Berlin mit. Ein Hinweisgeber in Berlin habe einen der in der Sendung gezeigten weiter
  • 192 Leser
Verkehr

Regierungskommission fordert Tempo 130

Die Begrenzung soll den Kohlendioxid-Ausstoß in Deutschland verringern helfen. Das Verkehrsministerium weist den Vorstoß umgehend zurück.
Der Bericht einer Regierungskommission hat eine neue Debatte über das Tempolimit entfacht. Eine Arbeitsgruppe hatte dem Bundesverkehrsministerium eine Begrenzung von 130 Stundenkilometern auf Autobahnen und eine Angleichung der Benzin- und Dieselsteuer vorgeschlagen. Dies solle dazu führen, dass Deutschland seine Klimaziele erreicht. Bundesverkehrsminister weiter

Ruhrfestspiele Eine Million Euro weniger als bisher

Die Ruhrfestspiele sind in diesem Jahr kürzer als 2017, unter anderem deshalb, weil weniger Geld von Sponsoren reinkommt. Die Einbuße betrage etwas mehr als eine Million Euro, sagte der neue Festspiel-Intendant Olaf Kröck der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. Der Gesamtetat des mehrwöchigen Festivals beläuft sich auf sechs Millionen Euro. weiter
  • 136 Leser

Ryanair senkt Prognose

Wegen des Preiskampfs in der Branche hat Ryanair seine Prognose gesenkt. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn im bis Ende März laufenden Geschäftsjahr 2018/19 soll zwischen 1 und 1,1 Mrd. EUR liegen. Zuvor waren 1,1 bis 1,2 Mrd. EUR erwartet worden. Neuer Handelspakt Angesichts anhaltender Handelskonflikte will die EU-Kommission einen neuen Freihandelsdeal weiter
  • 196 Leser

Safran aus dem Morgenländle

Ein Hauch von Orient: Das teuerste Gewürz der Welt gibt es auch von der Schwäbischen Alb.
250 Gramm – so viel wiegt der Inhalt einer gängigen Supermarktpackung Chips. Oder ein durchschnittlicher Kohlrabikopf. Oder Frank Bahnmüllers gesamte Jahresernte von 2018. Die besteht aus einem Wirrwarr daumennagellanger, glutroter Fäden: Safran. Teuerstes Gewürz der Welt. Bahnmüller baut Safran ausgerechnet in einer Gegend an, von der der Volksmund weiter
  • 207 Leser
Grün-Schwarz

Scharmützel um Wahlrecht

Grünen-Chefin wirft CDU-Fraktion Chauvinismus vor.
Via Twitter hat Grünen-Landeschefin Sandra Detzer den Koalitionspartner CDU scharf kritisiert. 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland seien die Widerstände weiter dieselben, klagte Detzer. So behaupte der CDU-Fraktionsvorstand „ungestraft“, das Wahlrecht sei Angelegenheit der Parlamentarier. „Undemokratischer, weiter
  • 145 Leser

Schrebergarten Frau darf Kater Findus füttern

Ein heftiger Streit um einen streunenden Kater in einer Kleingartenanlage endete mit einem Vergleich. Das teilte ein Sprecher des Amtsgerichts in Heilbronn mit. Weil eine 76-Jährige den Kater „Findus“ trotz eines Verbots in ihrem Schrebergarten versorgte, sollte sie nach dem Willen des Gartenvereins ihre Parzelle räumen. Der Vergleich sieht weiter
  • 147 Leser

Schröder geschlagen

Dennis Schröder hat das NBA-Duell mit seinem Berliner Nationalteamkollegen Moritz Wagner verloren. Die Oklahoma City Thunder zogen ime NBA-Duell gegen die Los Angeles Lakers mit 128:138 (63:67, 122:122) nach Verlängerung den Kürzeren. Der 25-jährige Braunschweiger erzielte neun Punkte. Olympia-Zweiter hat Krebs Der Kanadier Max Parrot, der bei Olympia weiter
  • 120 Leser
STICHWORT Sichere Herkunftsstaaten

Sichere Herkunftsstaaten

Staaten, bei denen die Vermutung besteht, dass es dort im Regelfall weder politische Verfolgung noch unmenschliche oder erniedrigende Bestrafung oder Behandlung gibt, gelten als sichere Herkunftsstaaten. Bislang fallen nur die EU-Staaten, Ghana, Senegal, Serbien, das Kosovo, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Montenegro und Albanien in diese Kategorie. weiter
  • 249 Leser

Siewert für Wagner

Premier-League-Club Huddersfield Town bleibt seiner Tradition treu und verpflichtet erneut einen deutschen Trainer. Jan Siewert tritt die Nachfolge von David Wagner an. Beide wechselten vom Nachwuchs Borussia Dortmunds auf die Insel. Foto: dpa weiter
  • 150 Leser

Ski Alpin Österreicher Schwarz top

Skirennfahrer Marco Schwarz aus Österreich hat überraschend die traditionsreiche Kombination in Wengen gewonnen und ist damit vor den Weltmeisterschaften zu einem Medaillenkandidaten avanciert. Der 23-Jährige war in der Schweiz 0,42 Sekunden schneller als Victor Muffat-Jeandet aus Frankreich. Dessen Teamkollege Alexis Pinturault kam bei der ersten alpinen weiter
  • 177 Leser

Ski Nordisch Rießle lässt aufhorchen

Der dritte Platz von Fabian Rießle und erneut starke Laufleistungen lassen die deutschen Nordischen Kombinierer auf ein erfolgreiches Triple hoffen. Im französischen Chaux-Neuve musste sich der 28 Jahre alte Rießle nur dem Sieger Franz-Josef Rehrl aus Österreich und dem Norweger Espen Björnstadt geschlagen geben. „Er hat alles probiert und wollte weiter
  • 194 Leser

Smartwatch Google holt sich Fossil-Technologie

Google gibt Spekulationen über Pläne für eine eigene Computer-Uhr neuen Auftrieb mit einem Zukauf. Der Internet-Konzern holt sich für 40 Mio. Dollar (35 Mio. EUR) Smartwatch-Technologie beim Uhren-Spezialisten Fossil. Die Unternehmen ließen offen, um welche Technologie es genau geht. Ein Teil der Entwicklungsabteilung soll von Fossil zu Google wechseln, weiter
  • 360 Leser

Spahn geht auf Ärzte zu

Das Terminservice- und Versorgungsgesetz kommt bei den Medizinern nicht gut an. Der Minister will nachbessern.
Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich mit seinem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) bei den Ärzten viel Kritik eingehandelt. Vor allem wegen der Anhebung der wöchentlichen Sprechstundenzeit um fünf auf 25 Stunden. Am Freitag stellte er sich in einer Diskussionsveranstaltung den Fragen vieler Mediziner. Zum Auftakt hatte Andreas Gassen, weiter
  • 225 Leser

Spektakel am Morgenhimmel

Eine totale Mondfinsternis erwartet Frühaufsteher am Montag. Hinzu kommt: Der Erdtrabant steht uns ganz nah und färbt sich rot.
Montag ist der Tag des Blutmonds – oder besser des Kupfermonds, des Supermonds oder gar des roten Riesenvollmonds? Jedenfalls können Frühaufsteher am kommenden Montag bei wolkenfreiem Himmel Zeuge eines kosmischen Schauspiels werden, das Astronomen früher schlicht „totale Mondfinsternis in Erdnähe“ nannten. Das klingt im Internetzeitalter weiter
  • 449 Leser

Staatsanwalt interessiert sich für 14 mutmaßliche AfD-Gönner

Die Ermittlungen gegen Fraktionschefin Weidel und drei Kreisverbands-Mitglieder wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Parteiengesetz könnten sich ausweiten.
Für eine an den Bundestag übermittelte Liste mit 14 mutmaßlichen Gönnern der AfD interessiert sich auch die Staatsanwaltschaft in Konstanz. Sie ermittelt bereits gegen Fraktionschefin Alice Weidel und drei weitere Mitglieder ihres Kreisverbandes am Bodensee wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Parteiengesetz. „Das heißt für die Ermittlungen weiter
  • 289 Leser
Netzausbau

Strobl will Bundesgeld

Berlin ändert seine Breitbandförderung, das Land zieht nach.
Die Landesregierung ändert ihre Breitband-Förderpolitik, um mehr Geld vom Bund für den Ausbau schneller Internet-Infrastruktur abzugreifen. Das geht aus einem Papier von Innenminister Thomas Strobl (CDU) hervor, das dieser Zeitung vorliegt. Der Minister soll dem Kabinett kommende Woche über diese Neuerungen berichten. Kern der Pläne ist eine Anpassung weiter
  • 170 Leser

Studenten entwerfen Rennwagen ohne Fahrer

Studenten von der Uni Hohenheim haben einen autonom fahrenden Rennwagen entwickelt. Das „GreenTeam“, so nennen sich die Studenten, will mit dem Fahrzug beim diesjährigen Konstruktionswettbewerb „Formula Student“ antreten. 26 Teams von deutschen Hochschulen nehmen mit einem sogenannten Driverless-Fahrzeug teil. Seit 2015 tüftelt weiter
  • 141 Leser

Syrien Regierung setzt Hilfen aus

Nach dem Vormarsch einer Al-Kaida-nahen Miliz in der letzten großen syrischen Rebellenprovinz Idlib hat Deutschland die Millionen-Hilfe für dieses Gebiet teilweise ausgesetzt. Das Bundesentwicklungsministerium stellte vorerst alle Maßnahmen ein, das Auswärtige Amt stoppte seine Stabilisierungsprojekte, wie beide Häuser mitteilten. Vorerst ausgesetzt weiter
  • 316 Leser

Tesla Modell 3 soll günstiger werden

Der Autobauer Tesla will Arbeitsplätze streichen, um Kosten zu sparen und so sein 3er-Modell günstiger anbieten zu können. Geplant ist der Abbau von 7 Prozent der Vollzeitstellen, wie Tesla-Chef Elon Musk am Freitag seinen Mitarbeitern mitteilte. Die Produktion will Musk hingegen hochfahren. Dies sowie die Einsparungen sollen es Tesla ermöglichen, sein weiter
  • 219 Leser

Tierwohl Verbraucher zahlen nur 30 Cent

Für mehr Tierwohl wollen viele Verbraucher tiefer in die Tasche greifen – tatsächlich setzen sie diesen Vorsatz aber häufig nicht in die Tat um. Das ist das Ergebnis einer Studie der Hochschule Osnabrück. 16 Prozent der Kunden in den Märkten der Kette Edeka waren bereit, einen Artikel mit Tierwohlsiegel zu kaufen. Akzeptiert wurden dabei „lediglich weiter
  • 300 Leser
TV  TIPP

TV Tipp

Die berühmten „Apollo“-Missionen zwischen 1969 und 1972 brachten die Welt zum Staunen. Zwölf Astronauten betraten in jener außergewöhnlichen Ära die Mondoberfläche. Seitdem hat kein anderer Mensch mehr den Fuß in diese fremde Welt gesetzt. Im Jahr 2007 brachte der britische Regisseur David Sington für seinen Dokumentarfilm „Im Schatten weiter
  • 377 Leser

Udo Lindenberg

Udo Lindenberg Der Rockstar (72) kennt auch einsame Momente. Manchmal sehe er allein im Fernsehen Nachrichten über Katastrophen und frage sich, wie mancher Politiker zu stoppen sei. „Dann fühle ich mich manchmal scheißhilflos, ohnmächtig und allein“, sagte der Musiker der Schweizer Wochenzeitung „Weltwoche“. Er denke aber nicht weiter
  • 382 Leser

UN-Gesandte beschossen

Der Leiter der UN-Beobachtermission für den Jemen, Patrick Cammaert, ist Berichten zufolge samt seinem Team in der Hafenstadt Hudaida unter Feuer beschossen worden. Ihnen gehe es aber gut, meldet die Uno. weiter
  • 146 Leser

Unfall Mülllaster überfährt Kind

Ein elfjähriges Mädchen ist in Lehrte bei Hannover von einem Mülllaster überfahren worden. Es starb wenige Stunden später im Krankenhaus. Der Wagen hatte das Mädchen am Freitagmorgen erfasst und war danach weitergefahren, teilte die Polizei mit. Ob der Fahrer den Unfall mitbekommen hat, war zunächst nicht klar. Zeugen sagten der Polizei, die Schülerin weiter
  • 389 Leser
Leitartikel Ellen Hasenkamp zur deutsch-franzöischen Freundschaft

Ungleiches Jubelpaar

Die Beckhams haben es getan, Beyoncé und Jay-Z ebenso und Heidi Klum machte es sogar jedes Jahr. Vor allem in den USA ist das vow renewal ein echter Trend, der sich ins Deutsche nur mit dem sperrigen Begriff Erneuerung des Eheversprechens übersetzen lässt. Eigentlich ein schöner Brauch. Ob nach einer überstandenen Krise oder einfach aus vollem Glückslauf; weiter
  • 221 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum Tempolimit auf Autobahnen

Vernunft für freie Bürger

Wer einmal in den USA auf einem Highway mit 96 Stundenkilometern Höchstgeschwindigkeit unterwegs war, weiß, wie entspannt Autofahren sein kann. Kein hektischer Spurwechsel, kein Überhol-Stress, kein Lichthupen-Drängler im Rückspiegel. Sanftes Dahingleiten. Natürlich gibt es jede Menge Argumente für ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Es ist besser weiter
  • 261 Leser
Humboldt-Professur

Von der Heimat der Heimatlosen

Schriftstellerin Ulla Hahn macht sich in Ulm Gedanken über die Sprache in Zeiten der Migration.
Auch als Autorin ist man ja heute viel unterwegs. Ulla Hahn geht das nicht anders, und so nutzt sie ihre Reisen für Gespräche. Häufig unterhält sie sich mit Taxifahrern und bittet sie um ein Gedicht in deren oftmals nicht-deutschen Muttersprache. Und eigentlich weiß jeder eines. Das mag kein wissenschaftlicher Beleg sein, aber eine schöne Illustration weiter
  • 237 Leser

Vonn kann nicht liefern

US-Star hatte sich in Cortina mehr versprochen als Rang 15.
Lindsey Vonn warf ein Kusshändchen ins Publikum, dann hob sie entschuldigend die Arme. „Ich bin sicher nicht happy mit dieser Platzierung, ich erwarte mehr von mir“, sagte die Olympiasiegerin nach ihrem missratenen Comeback bei der Weltcup-Abfahrt von Cortina d‘Ampezzo. Platz 15, stramme 1,19 Sekunden hinter der Bestzeit von Ramona Siebenhofer weiter
  • 176 Leser

Vorrecht für Radfahrer

Das Bundesamt für Straßenwesen testet in neun Großstädten, darunter Stuttgart, diesen grünen Pfeil. Nur Radler dürfen bei roter Ampel abbiegen. Ob dies Unfälle vermeidet, bleibt abzuwarten. Foto: Christophe Gateau/dpa weiter
  • 217 Leser

Warten auf die neuen Abba-Songs

Trotz der Wiedervereinigung der schwedischen Popband müssen sich die Fans weiter gedulden.
Die Freude der Fans war grenzenlos, als im April vergangenes Jahres völlig überraschend bekannt wurde, dass sich alle vier Abba-Mitglieder erstmals seit gut 35 Jahren für zwei neue Lieder im Stockholmer Studio wiedervereinigt hatten. Vorgetragen werden sollte zumindest einer der neuen Songs schon im Dezember in einer TV-Sendung. Weil Abba auch eine weiter
  • 343 Leser

Weniger offene Stellen

Erstmals seit fünf Jahren ist die Zahl der offenen Stellen in der Altenpflege gesunken. Laut Bundesagentur für Arbeit ging diese Zahl im vergangenen Jahr von 24 279 auf 22 950 zurück. Der größte Mangel herrscht bei Fachkräften mit 14 449 offenen Stellen. Von einer Trendwende will die Agentur aber nicht sprechen. weiter
  • 118 Leser

Wo es richtig laut wird

Tontechniker und Produzent Jörg Orlamünder machte in seinem Tonstudio in Ludwigsburg auch mehrere Platten mit Schwabenrocker Wolle Kriwanek. Wenn die Musiker das Studio verlassen, sitzt er oft noch stundenlang bis tief in die Nacht da und experimentiert m
Foto: Martin Kalb weiter
  • 249 Leser

Zu Zugeständnissen bereit

Im Tarifstreit des Sicherheitspersonals an deutschen Flughäfen sind die Arbeitgeber zu Zugeständnissen bereit. Dies sagte der Verhandlungsführer des Verbands BDLS, Rainer Friebertshäuser, der „Frankfurter Rundschau“. Dafür müsse sich aber auch Verdi bewegen. Nur im Mittelfeld Deutschland liegt bei schnellen Internetanbindungen für Unternehmen weiter
  • 259 Leser

Leserbeiträge (4)

Zum Artikel "Um Lösungen streiten, ohne zu verletzen"

Ausschließlich der Überlegungen zum Wort "ausschließlich" ist das ein gelungener Kommentar.

Aber das Wort "ausschließlich" macht die Neujahrsrede des Gmünder OB nicht besser. Im Gegenteil. Wenn der OB sagt, die Welt dürfe nicht „ausschließlich“ aus Sicht des Radfahrers, des Waldschützers betrachtet

weiter
  • 5
  • 963 Leser
Kein Interesse an besserer Bahn

Zum Artikel „Nur Chefs austauschen reicht nicht“ vom 15. Januar:

Man kann es nicht mehr mit anhören. Dieses Geplapper der Leute mit Nadelstreifen von der Bahn. Ein Geflecht von Filz von Politikern und BWL-Gelernten ist da entstanden, das einzig die Interessen des heiligen Automobils in Deutschland schützen soll. Sonst könnte man „einfache“ Eisenbahner in die Leitungsebene der Bahn setzen, wie es ja früher auch gemacht

weiter

Kuttlaessa

Im Osta von Hittleg da gibts so mancha Leckereiam Fasnetdienstag führt do koi Weg vorbei

Im Hasahaus da gats ab elfe hoch herdo gibts saure Kuttla ond no mehr

A glois Päusle macha vom Fasnet duat ma doond sich stärka für dr letzte Tag

Für Näschige die Kuttla net mogethemmer no Leberkäs ond grauchte Bratwürst

Au

weiter
  • 5
  • 987 Leser

Gelder ökologisch sozialvertäglich anlegen

Stand heute ist keines der 17 nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen erreicht. Die Erde ist bereits 1 °C wärmer als vor der Industriealisierung. Die Debatte um den Hambacher Forst zeigt, dass sich das fossiele Zeitalter dem Ende neigt und die Menschen rasch eine andere Energiepolitik und eine CO2-ärmere Wirtschaft wollen.

weiter
  • 4
  • 647 Leser