Artikel-Übersicht vom Sonntag, 27. Januar 2019

anzeigen

Regional (59)

Polizeibericht

Auffahrunfall am Kreisverkehr

Aalen. Aufgrund von Unachtsamkeit fuhr am Freitagabend ein 20-jähriger VW-Polo-Fahrer an der Ecke Stuttgarter Straße/ Robert-Bosch-Straße auf einen 23-jährigen Suzuki-Fahrer auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden von insgesamt 6000 Euro.

weiter
  • 423 Leser

Bütikhofer in Aalen über Europa

Politik Aalener Grüne haben Europapolitiker Reinhard Bütikofer als Gast beim Neujahrsempfang.

Aalen. „Wir sind die Europapartei“, stellt Bennet Müller, Vorsitzender des Stadtverbands von Bündnis 90/Die Grünen, auch mit Blick auf Unionspolitiker Markus Söder und seine nationalen Alleingänge, fest. Gleich zu Beginn mahnt Bütikhofer, es sei nicht angebracht, eine depressive Haltung zu haben: „Europa fällt nicht auseinander“,

weiter
Polizeibericht

Kurve geschnitten

Abtsgmünd. Am Samstag gegen 11.30 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker von Abtsgmünd in Richtung Bronnen. Eine Kurve dort hat er stark geschnitten und kam auf die Gegenseite. Die entgegen kommende 21-jährige Ford-Fahrerin musste deshalb stark bremsen, kam ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke, berichtet die Polizei. Sie wurde bei

weiter

Die Musiktalente Ostwürttembergs

Regionalwettbewerb An der 56. Auflage von „Jugend musiziert“ beteiligten sich 78 Kinder und Jugendliche und zeigten die gesamte Bandbreite ihres Könnens. 41 davon sind nun im Landeswettbewerb.

Neresheim/Waldstetten

Am Wochenende hieß es in Neresheim und Waldstetten „Jugend musiziert“. 78 Kinder und Jugendliche aus ganz Ostwürttemberg nahmen am 56. Regionalwettbewerb teil, um sich musikalisch miteinander zu messen. In der Solowertung zeigten die jungen Musiker im Alter von 7 bis 18 Jahren in den Bereichen Streichinstrumente, Schlagzeug

weiter
  • 166 Leser
Kurz und bündig

Ausschuss und Gemeinderat

Neresheim. Am Montag, 28. Januar, tagt um 17.15 Uhr zunächst der Technische Ausschuss im Rathaus Neresheim. Um 18 Uhr beginnt die Sitzung des Gemeinderats. Auf der Tagesordnung: Vorstellung des Theaterprojekts „Wir sind das Härtsfeld“, Verabschiedung der Haushaltssatzung und die Bestellung des Gemeindewahlausschusses für die Kommunalwahl am 26. Mai.

weiter
  • 147 Leser
Kurz und bündig

Baugebiet und Schulen

Aalen-Waldhausen. Die Sitzung des Ortschaftsrats Waldhausen beginnt am Dienstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Beraten wird über diese Themen: Querungshilfe im Bereich Kapfenburgstraße/Simmisweiler Straße, weiteres Vorgehen in Bezug auf die Grundschullandschaft in Ebnat und Waldhausen.

weiter
  • 195 Leser
Kurz und bündig

Bebauungsplan Rinnenbach

Westhausen-Lippach. Der Ortschaftsrat Lippach tagt am Dienstag, 29. Januar, um 18.30 Uhr im Ortschaftsgebäude und berät über den Bebauungsplan „Rinnenbach“.

weiter
  • 383 Leser
Kurz und bündig

Behandlung mit Blutegeln

Westhausen-Lippach. Im Kirchengemeindehaus St. Katharina in Lippach ist am Mittwoch, 30. Januar, ab 19 Uhr ein Vortrag über die Behandlung mit Blutegeln. Diese Behandlung wird bei Gelenkschmerzen, Kniearthrose, Gicht, Rheuma und anderen Erkrankungen angewandt.

weiter
  • 170 Leser

Braucht Neresheim eine Politesse?

Ordnung Elchinger Bürgerinnen und Bürger ärgern sich über Falschparker.

Neresheim. Fahrzeuge, die auf dem Gehweg parken. Autos, die entgegen die Fahrtrichtung abgestellt sind. Das erzürnt nicht nur die Elchinger, die dieser Tage bei der Bürgerversammlung ihrem Unmut darüber Luft verschafft haben. Sie wollten wissen, was die Stadtverwaltung gegen die Falschparker unternimmt.

„Man darf weder auf dem Gehweg parken,

weiter
  • 5
  • 194 Leser

Fünf Dinge, die sie diese Woche wissen müssen

1Pikanter Fall am Amtsgericht in Ellwangen am Montag. Ein Bekannter soll eine Frau mit Nacktbildern zum Sex erpresst haben.

2Derzeit wird in Aalen und den Orten drumherum das Mobilitätskonzept der Stadt Aalen diskutiert. Am Dienstag ist das Thema auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates im größten Aalener Teilort, in Wasseralfingen. Um 17.30 Uhr beginnt

weiter

Zahl des Tages

114

Kurse des neuen Frühjahrsprogramms der Vhs Ellwangen und somit knapp die Hälfte aller Angebote entfallen auf den Schwerpunktbereich Gesundheit.

weiter
  • 361 Leser

Zahl des Tages

672

Kurse und zudem 109 Vorträge bietet das neue Programmheft der Aalener Volkshochschule, das jetzt herausgegeben wurde. Das neue Frühjahrsprogramm ist im Stadtgebiet und im Aalener Umland in Buchhandlungen, Rathäusern, Banken und Sparkassen sowie an öffentlichen Orten wie Cafés, Geschäften und Schwimmbädern kostenlos erhältlich. Und ab diesem Montag

weiter
  • 316 Leser

Auszeichnung für Schloss-Verein

Fest Eine großartige Feier hatte der Wasseralfinger Stadtverband für Sport und Kultur am Wochenende auf die Beine gestellt. In diesem Rahmen wurde der Verein „Wasseralfinger Schloss“ für das 40-jährige Bestehen geehrt.

weiter
  • 259 Leser
Kurz und bündig

Börse mit Kinderbedarf

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Sportverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 16. Februar, von 14.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle Pommertsweiler. Anmeldung unter (07963) 1370 oder per E-Mail an Kinderbedarf@sv-pommertsweiler.de.

weiter
  • 528 Leser
Kurz und bündig

Das Gymnasium informiert

Abtsgmünd. Die Schulgemeinde des St. Jakobus-Gymnasiums lädt alle Schülerinnen und Schüler der jetzigen vierten Klassen und deren Eltern am Dienstag, 29. Januar, von 17 bis 19 Uhr zum Infoabend ein. Die Kinder können in begleiteten Gruppen den Marchtaler Plan, die Schulgemeinde und das Schulhaus kennenlernen, während die Eltern in der Aula informiert

weiter
  • 501 Leser

Ehrung bei der Feuerwehr

Ellwangen-Rindelbach. Die Abteilung Rindelbach der freiwilligen Feuerwehr hält am Mittwoch, 30. Januar, um 19.30 Uhr ihre Abteilungsversammlung im Feuerwehrhaus in Eigenzell ab. Dabei werden acht Feuerwehrkameraden ausgezeichnet.

weiter
  • 498 Leser

Einblicke in die Vielfalt der Weltreligionen

Bildung Die Ausstellung im Foyer des Palais Adelmann „Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos“ – ist noch bis zum Sonntag, 17. Februar geöffnet. Geöffnet ist sie Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.30 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Foto: Archiv/AK

weiter
  • 372 Leser

Nachbarn Europas im Osten

Ellwangen. Prof. Dr. Immo Eberl spricht am Montag, 28. Januar, 19.30 Uhr, im Palais Adelmann über „Die Nachbarn Europas im Osten – Russland und die heutige Ukraine zwischen dem Ersten Weltkrieg und der Gegenwart“. Der Eintritt zur Veranstaltung der Vhs Ellwangen ist frei.

weiter
  • 337 Leser
Kurz und bündig

Nachbarschaftstreffen

Abtsgmünd. Alle Frauen der evangelischen Kirchengemeinden Essingen, Lauterburg, Adelmannsfelden, Pommertsweiler, Fachsenfeld, Dewangen, Unterrombach, Hofherrnweiler, Abtsgmünd, Leinroden und Neubronn sind am Montag, 28. Januar, ab 13.30 Uhr zum Nachbarschaftstreffen im evangelischen Gemeindezentrum Abtsgmünd eingeladen. Ende ist gegen 16.30 Uhr.

weiter
  • 488 Leser

Rund um den Verkehr

Aalen-Hofen. Der Ortschaftsrat von Hofen tagt am Montag, 28. Januar, um 19.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen der Bebauungsplan „Westlich Grubenweg“, das Mobilitätskonzept 2030 und die Genehmigung des Radverkehrsnetzes in Aalen.

weiter
  • 263 Leser

Verkehr und Kita

Aalen-Unterkochen. Am Montag, 28. Januar, beginnt um 17.30 Uhr die Sitzung des Ortschaftsrates im Rathaus Unterkochen mit diesen Themen: Mobilitätskonzept 2030, Parkplatz vor der Festhalle, Radverkehrsnetz für Aalen, Kindertagesstätte Waldhäuser Straße 101.

weiter
  • 318 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1Zum Nationalen Gedenktag am 27. Januar liest am Mittwoch, 30. Januar, 14 Uhr, im Kreisberufsschulzentrum Anja Tuckermann aus ihrem Jugendbuch „Denk nicht wir bleiben hier – Die Lebensgeschichte des Sinto Hugo Höllenreiner“.

2Am Mittwoch, 30. Januar, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Wört eine öffentliche Gemeinderatssitzung

weiter
Tagestipp

Geschichte der Kindertransporte

In der Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge Oberdorf hält Lilly Maier aus München an diesem Montag einen Bildervortrag. Auf Basis zahlreicher Zeitzeugen-Interviews erzählt sie die Geschichte der Flucht jüdischer Kinder aus Deutschland 1938/39. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Ehem. Synagoge Oberdorf

19 Uhr

Eintritt:

weiter
Der besondere Tipp

Zupfgeigenhansel in Lorch

Der Runde Kultur Tisch Lorch lädt zu einem Konzert mit Zupfgeigenhansel Erich Schmeckenbecher am Samstag, 18. Mai, in die Lorcher Stadthalle ein. Schmeckenbecher ist ein Liedermacher und Musiker, der eigenwillig und erfrischend unverwechselbar ist. Karten für seinen Auftritt gibt’s im Vorverkauf für 17 Euro. Weiter Infos gibt’s beim Runden

weiter
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Bopfingen. Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 16. März, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle. Zum Verkauf angeboten werden können Kinderbekleidung, Kinderwägen, Autositze, Babyartikel, Spielsachen, Bücher und Fahrzeuge. Kundennummern gibt es unter (07362) 921038 oder 9560842 sowie per

weiter
  • 169 Leser

Leben ist Bewegung

Frauenbund Begegnungstag für Frauen am 9. Februar.

Bopfingen-Flochberg. Unter dem Motto „Leben ist Bewegung“ lädt die Landfrauenvereinigung des katholischen Frauenbundes am Mittwoch, 9. Februar, zu einem Begegnungstag für Frauen aller Konfessionen in Flochberg. Der Tag beginnt um 9 Uhr in der Wallfahrtskirche mit einem Gottesdienst. Anschließend referiert Margret Schäfer-Krebs im Marienheim.

weiter
Kurz und bündig

Neues aus Altem

Maihingen. Im Kloster Maihingen entsteht in einem Kurs am Freitag und Samstag, 8./9. Februar, „Neues aus Stoff“. Verarbeitet werden selbst mitgebrachte Stoffe oder aussortierte Kleidung. Der Kurs beginnt um 18.30 Uhr am Freitag und endet am Samstag um 21 Uhr. Kosten 60 Euro plus Übernachtung und Verpflegung. Infos und Anmeldung über info@kloster-maihingen.de,

weiter
  • 161 Leser

Sternsinger waren in Unterriffingen unterwegs

Sternsinger Auch in Unterriffingen waren Sternsinger in diesem Jahr wieder unterwegs. Auf das Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ ging Pater Jose in seiner Predigt ein, bevor er die insgesamt 20 Unterriffinger Sternsinger aussandte. Sie zogen eifrig von Haus zu Haus und brachten dorthin den Segen der Sternsinger. Mit

weiter

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Helmut Karus zum 70. Geburtstag.

Rosenberg. Hilde Braig zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsamer Ausschuss

Aalen. Im Aalener Rathaus ist am Montag, 28. Januar, um 18 Uhr Sitzung des gemeinsamen Ausschusses der Verwaltungsgemeinschaft Aalen-Essingen-Hüttlingen. Das Gremium berät über den Bebauungsplan „Weilerstraße westlich Rombach und östlich Im Heimatwinkel“.

weiter
  • 168 Leser
Kurz und bündig

Mittagstisch am Rötenberg

Aalen. Das Projekt BIWAQ „Bunt. Charmant. Rötenberg“ hat einen Mittagstisch ins Leben gerufen. Das Projekt endete eigentlich am 31. Dezember, wird aber fortgeführt, weil es gut angenommen wurde. Das „Tischlein deck dich“ ist künftig dienstags und donnerstags von 12 bis 13 Uhr, außer in den Ferien. Anmeldung bis einen Tag vorher unter (07361) 973069-11

weiter

Vom bunten Zwerg zum Deutschen Riesen

Ostalbrammlerschau Rund 200 Tiere vieler Rassen von 50 Ausstellern zu sehen.

Aalen-Hofherrnweiler. Rund 50 Aussteller aus ganz Süddeutschland beteiligten sich am Wochenende mit etwa 200 Tieren an der 12. Ostalbrammlerschau im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler. Die Rammlerschau des Kleintierzuchtvereins Z1 Aalen ist insofern etwas Besonderes, weil sie nicht nur regional, sondern als sogenannte „offene Schau“ über

weiter

VR-Bank Ellwangen bleibt auf dem Land präsent

Jahrespressekonferenz Ein stetig wachsendes Online-Geschäft ändert nichts an der Zahl der Filialen.

Ellwangen. Nein, die VR-Bank Ellwangen fusioniert nicht mit der „großen Schwester“, der VR-Bank Aalen. Das fügten die Vorstandsmitglieder Jürgen Hornung und Bernd Finkbeiner sowie Aufsichtsratsvorsitzender Karl Groß in ihrer jüngsten Bilanzpressekonferenz aus eigenen Stücken an – weil diese Frage normalerweise so sicher kommt wie

weiter

Kurse von der Geschichte bis zur EDV

Bildung Das Halbjahreskursprogramm 2019 der Vhs Ellwangen liegt an den bekannten öffentlichen Auslagestellen aus. Was es alles zu bieten hat.

Ellwangen

Das Kursprogramm der Vhs Ellwangen erfreut sich einer zunehmenden Beliebtheit. Dies erklärte deren Leiter, Bernd Beckler, bei einem Pressegespräch. Zudem wies er darauf hin, dass das neue Frühjahrsprogramm druckfrisch an die üblichen öffentlichen Auslagestellen verteilt wurde und die Kurse ab sofort online, schriftlich und in der Geschäftsstelle

weiter
  • 114 Leser

Alle für die Erschließung Brunnenhalde

Baugebiet Gemeinderat Abtsgmünd gibt den Weg frei für 31 Bauplätze. Freude bei den Vertretern Untergröningens.

Abtsgmünd. Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Donnerstag einen Beschluss zugunsten des Teilorts Untergröningen gefasst: das Baugebiet Brunnenhalde III (zweiter Bauabschnitt) erschließen zu lassen.

Im Wesentlichen geht es darum, Straße, Kanäle und Leitungen als großes „U“ von und zur Rötenbergstraße

weiter
Kurz und bündig

Jhv des CDU-Ortsverbandes

Essingen. Der CDU-Ortsverband Essingen hält am Freitag, 8. Februar, um 19.30 Uhr seine Jahreshauptversammlung im Gasthof „Sonne“ ab. MdB Roderich Kiesewetter kommt zum Bürgergespräch. Außerdem werden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl vorgestellt.

weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Neue Straßennamen

Essingen. Durch den Ausbau der B 29 wird der Bereich Bahnhofstraße/Auffahrt B 29 und die Kreuzung Bahnhofstraße/Daimlerstraße verändert. Daher muss für den neuen Streckenabschnitt „Bahnhofstraße 96 bis 92“ eine neue Straßenbezeichnung vergeben werden. Des Weiteren wird derzeit die Stichstraße für die Erschließung zweier Flurstücke zwischen „Daimlerstraße

weiter
Kurz und bündig

Pilgern mit allen Sinnen

Bartholomä. Karin Fitzel & Klaus Fitzel begleiten am Freitag, 1. Februar, um 19.30 Uhr eine Bilderreise auf den Spuren des Hl. Franziskus von Florenz nach Assisi mit Livemusik. Dazu serviert der Partnerschaftsverein Bartholomä „Amici di Casola“ leckere Antipasti.

weiter
  • 4
  • 191 Leser

Schlosspark ist kein Wasen

Traditionen Beschlüsse zu den Kinderfesten in Essingen und Lauterburg.

Essingen. Das Essinger Kinderfest am 13. Juli findet nicht bei der Schönbrunnen-Halle, sondern im Schlosspark statt. Dafür hatte sich der Kinderfestausschuss fürs Jahr der Gartenschau starkgemacht.

Für den Verkauf von Essen und Getränken kann die Infrastruktur der Remstal-Gartenschau genutzt werden. Als Schutz vor Sonne und Regen sollen drei kleine

weiter
Kurz und bündig

Wahlen

Essingen. Zur Vorbereitung der Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai hat der Gemeinderat beschlossen, dass ab dem 18. März nicht entsprechend gewidmete öffentliche Einrichtungen der Gemeinde Essingen nicht für politische Veranstaltungen der Parteien und Fraktionen zur Verfügung gestellt werden. ls

weiter
  • 189 Leser

Grandiose Vorstellung voller Vitalität

Ballettklassiker Tschaikowskis „Schwanensee“ mit dem Russischen Nationalballett und Eleven der Karren Foster Academy im Gmünder Congress Centrum Stadtgarten.

Da wurden Kleinmädchenträume wahr, aber auch die von Teenagern: Beim Ballettklassiker „Schwanensee“ des Russischen Nationalballetts zur Musik von Tschaikowski tanzten in besonders choreografierten Kinderrollen neben den Profis Eleven der Karren Foster Academy. Gemeinsam erlebten die Gäste einen Ballettabend voll Intensität, Eleganz, artistischem

weiter
  • 156 Leser

Hexenspuk und Gardenzauber

Faschingsumzug Dass Oberkochen eine närrische Hochburg am nördlichsten Zipfel des alemannischen Narrenrings ist, stellten 73 Gruppen mit über dreitausend Hästrägern unter Beweis.

Oberkochen

Für Nina Stadler, die neue Präsidentin der Schlaggawäscher, war es eine tolle Premiere und Zunftmeister Holm Roscher meinte nicht ohne Stolz: „Ich glaube, dieser Narrensprung kann sich mit seiner Vielfalt sehen lassen.“

Kunterbunt war es, die Kontrapunkte passten. Herrlich-schaurige Masken, stiebende Besen, hübsche Gardemädchen

weiter

Abtei sucht Sänger für Knabenchor

Abtei Neresheim Am Donnerstag, 14. Februar, 16.30 bis 17.30 Uhr, ist eine Schnupperprobe für den Knabenchor.

Neresheim. Eingeladen sind alle Jungen, die gerne singen und zudem ausprobieren wollen, wie es ist, in einem Knabenchor zu singen. Besonders gefragt sind Buben im Grundschulalter, unabhängig von Konfession oder Religion. Für die Teilnahme an der Schnupperprobe sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich, es findet auch keine Aufnahmeprüfung

weiter
  • 143 Leser

Kita soll zum Familienzentrum werden

Gemeinderat Lauchheimer Räte stellen sich hinter das Vorhaben.

Lauchheim. Die Bewegungskita Kolibri könnte sich zum Familienzentrum weiterentwickeln. Ein Förderprogramm des Landes soll dies möglich machen.

Im Grundsatz geht es darum, die kindliche Entwicklung wertschätzend zu begleiten und zu fördern. Durch den raschen Wandel der Zeit gerät zunehmend aber das „System Familie“ mit in den Focus. Kinder

weiter
  • 121 Leser

Tolle Stimmung beim Jubiläumsball

Fasching Wie die Faschingsfreunde Kösingen anlässlich ihres 33-jährigen Bestehens in der heimischen Turnhalle mit ihren Mitgliedern und Freunden feierten. Höhepunkt jagte Höhepunkt.

Neresheim-Kösingen

Ihr 33-jähriges Bestehen feierten die Faschingsfreunde Kösingen bei einem großartigen Jubiläumsball. Der Verein übertraf sich mit seinem Spitzenprogramm – Höhepunkt jagte Höhepunkt. Gefeiert wurde mit vielen Ehrengästen, tollen Darbietungen und zwei Guggenmusiken.

Alles begann mit dem Kösinger Narrenruf „Hanoi –

weiter
  • 234 Leser

Thema Energie interessiert in Aalen

Messe Großes Interesse bei den Infotagen Energie an der Hochschule – Energieeffizienz, Energieeinsparung und erneuerbare Energien besonders im Blickpunkt bei Vorträgen und in der Fachmesse.

Aalen

Energie geht uns alle an. Bei Gewinnung, Einsparung und Erhaltung von Ressourcen. Das machten die 18. Infotage Energie an der Hochschule Aalen deutlich, die am Samstag und Sonntag stark frequentiert waren.

Eröffnet wurden sie am Freitag von OB Thilo Rentschler, Gastredner des Abends war Sebastian Sladek, Vorstand der EWS Elektrizitätswerke Schönau.

weiter
  • 141 Leser

Damit die Schule trocken wird

Gemeindehaushalt Abtsgmünds Gemeinderat fällt einstimmigen Beschluss für 2019. Die Abschreibungen können laut Plan nicht ganz erwirtschaftet werden.

Abtsgmünd

Einstimmig beschlossen hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Donnerstag den Haushalt der Gemeinde für das Jahr 2019. Die beiden größten Investitionen werden die Erschließung von Baugebieten sein sowie der Umbau und die Erweiterung der Friedrich-von-Keller-Schule.

Der Rat hat beschlossen, das Vorgehen bei der Schule

weiter
  • 136 Leser

Liebhaberorchester begeistert Publikum

Musik Neujahrskonzert in der Essinger Schloss-Scheune mit musikalischer Reise.

Essingen. Das Liebhaberorchester der Musikschule Essingen startete mit Evergreens und Filmmusik schwungvoll ins neue Jahr und traf mit seinen Melodien den Nerv der Zuhörer in der Schloss-Scheune.

Das Neujahrskonzert am letzten Freitag im Januar ist mittlerweile Tradition geworden und erfreut sich großer Beliebtheit – die Karten sind immer schnell

weiter
  • 103 Leser

Vergaben für Tiefbau in den Teilorten

Gemeinderat Die Wohnumfeldmaßnahme in Dalkingen soll über zwei Millionen Euro kosten und bis 2020 fertig sein.

Rainau. In der Sechtastraße/Kapellenweg in Dalkingen soll eine Wohnumfeldmaßnahme durchgeführt werden. Die Bauleistungen für die Bauabschnitte 1 und 2 wurden ausgeschrieben. Das Bauamt stellte dem Gemeinderat in seiner Sitzung die Ergebnisse vor. Die Arbeiten sollen vom April 2019 bis November 2020 durchgeführt werden. Es wurde beschlossen, dem günstigsten

weiter
Kulturschaufenster

Führung durch „In-Sigh-out“

Schorndorf. Am Sonntag, 3. Februar, führt Ricarda Geib um 15 Uhr durch die Ausstellung „In-Sigh-out“ von Markus Fräger in der Q Galerie für Kunst Schorndorf. Die Führung kostet 5 Euro inkl. Eintritt in die Galerie, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 436 Leser

Folkmusik als Ausdruck der globalen Welt

Konzert Die okzitanische Band „Laüsa“ schafft auf alten Instrumenten in der Theaterwerkstatt Gmünd neue Tanzmusik.

Dass man sich in den letzten Jahren häufig auf regionale Stärken rückbesinnt, ist in Zeiten global wirkender Kräfte oft zu sehen und auch zu hören. Besonders orientieren sich vor allem viele Folkmusiker mit ihren Liedern wieder an lokalen Traditionen – ohne dabei die modernen Entwicklungen ganz außer Acht zu lassen.

Am Freitag spielte auf Einladung

weiter
  • 104 Leser

Bekannte Klischees und ein paar Pluspunkte

Comedy Warum „Cavewomen“ in der Unterkochener Festhalle nicht alle überzeugen konnte.

Heike hat sich mit ihrem zukünftigen Mann gezofft. Jetzt sitzt sie alleine in ihrer Wohnung und das am Vorabend ihrer Hochzeit. Und als würde das nicht reichen, ging etwas bei der Versendung der Hochzeitseinladungen schief und so sind die Gäste, in diesem Fall das Publikum aus Unterkochen, bereits da.

Gemeinsam mit diesem erörtert in der ausverkauften

weiter

Feuerwerk mit exotischen Klangfarben

Konzert Wie Spark bei der Klassik-Reihe des Gschwender Musikwinters das Publikum begeistert.

Wenn es um Klassik geht, gleicht das Programm des Musikwinters einer Wundertüte. Im Herbst war das Novus-String-Streichquartett zu Gast. Das Fauré-Kleeblatt wird am 23. Februar kommen. Und dazwischen hat die Klassik-Band „Spark“ einen Paukenschlag abgeliefert.

Das von den Flötisten Andrea Ritter und Daniel Koschitzki gegründete Ensemble

weiter

Alles fürs Wasseralfinger Ehrenamt

Feier Ein volles Programm mit spektakulären Auftritten gibt’s bei der Jahresauftaktfeier des Stadtverbands Sport und Kultur Wasseralfingen.

Aalen-Wasseralfingen

Eine grandiose Show, die der Stadtverband für Sport und Kultur Wasseralfingen den zahlreichen Gästen in der Spieselhalle geboten hat. Die Jahresauftaktfeier war ein Dankeschön für die im Verein ehrenamtlich tätigen Mitglieder. Viele Grußworte von Ehrengästen reihten sich aneinander. „Es war ein intensives Jahr 2018 und in

weiter
  • 239 Leser

Kurve geschnitten, Unfall verursacht und abgehauen

Abtsgmünd. Am Samstag gegen 11.30 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker von Abtsgmünd in Richtung Bronnen. Eine Kurve dort hat er stark geschnitten und kam auf die Gegenseite. Die entgegen kommende 21 Jahre alte Lenkerin eines Fords Fiesta musste deshalb stark bremsen, kam dadurch ins Schleudern und prallte gegen die dortige Leitplanke,

weiter
  • 3194 Leser

Schneematsch: Kollision auf der B19

Autofahrer leicht verletzt

Oberkochen.  Eine 28-Jährige ist am Samstag gegen 9.50 Uhr mit ihrem Auto auf der B19 zwischen Oberkochen und Königsbronn gegen ein anderes Auto geprallt.  Innerhalb einer Linkskurve in Richtung Königsbronn kam ihr Auto wegen Schneematsch ins Schleudern. Dabei geriet es auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug

weiter
  • 3
  • 3026 Leser

Vier Ostalbzüchter top bei Fasan & Co.

Sonja Schlosser holt für Dewangen, Heiko Deininger für Essingen und Armin Bauer für Bopfingen Landestitel. Prominenz vom Ziergeflügel begeistert

Aalen-Dewangen. Die Landesziergeflügelschau des Verbandes Württemberg-Hohenzollern fand am Wochenende erstmals in Dewangen auf der Anlage des Kleintierzuchtvereins statt und entwickelte sich zu einem einmaligen Triumph für die Region. Alle vier württembergischen Titel fielen an Züchter aus dem Ostalbkreis, die darüber hinaus

weiter
  • 5
  • 227 Leser

Was für die Grünen in Europa wichtig ist

Neujahrsempfang mit Bütikhofer in Aalen.
Zopf und Kaffee im Bonanza Steakhouse: An diesem Samstag hatten die Grünen in Aalen zum Neujahrsempfang geladen. Zu Gast war Reinhard Bütikofer – Mitglied des Europäischen Parlaments für das Bündnis. Der Politiker erläuterte nicht nur vier Punkte, die dieses Jahr für Europa ganz wichtig werden, in einer anschließenden Fragerunde, wurde mit den Gästen weiter
  • 1
  • 264 Leser

Regionalsport (15)

Aalener Ringer Benjamin Sezgin ist Deutscher Mannschaftsmeister

Ringen Im bayerischen Burghausen wird gefeiert: Die Ringer des SV Wacker Burghausen haben ihren Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters gegen die Red Devils Heilbronn, für die der Aalener Christian Fetzer ringt, verteidigt. Den Rückkampf konnten die Wacker-Ringer mit 12:9 für sich entscheiden, auch den Hinkampf hatte Burghausen gewonnen (14:13). Damit

weiter

Der TSV Essingen zerlegt den FC Bargau

Fußball, Testspiel Essingen schlägt Bargau 10:0. Stani Bergheim erzielt fünf Tore.

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat sein erstes Testspiel im Jahr 2019 souverän gemeistert – und damit auch seinem neuen Trainer Beniamino Molinari einen erfolgreichen Einstand beschert. Mit einem satten 10:0 hat der TSV Landesliga-Kellerkind Germania Bargau wieder nach Hause geschickt.

Die beiden Mannschaften einigten sich vor der Partie,

weiter
  • 2
  • 162 Leser

Neue Bestzeit für Cara Uhl

Leichtathletik Cara Uhl von der LSG Aalen landet unter den besten zehn.

Drei Athleten der LSG Aalen starteten bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Sindelfingen. Dabei gelang Cara Uhl eine neue persönliche Bestzeit und am Ende lag sie nur eine Sekunde hinter der Siegerin des Rennens.

Cara Uhl machte den Beginn und startete bei den U18 über die 400 Meter. Sie ging mit einem unguten Gefühl an den Start, da sie

weiter

TVU fehlt das Quäntchen Glück

Tischtennis, Landesliga TV Unterkochen unterliegt den SF Schwendi in einer engen Begegnung unglücklich mit 5:9.

Wie so oft in den vergangenen Jahren lieferten sich der TV Unterkochen und die SF Schwendi ein umkämpftes Duell – nach dreieinhalb Stunden und sechs Fünf-Satz-Matches unterlag Unterkochen unglücklich mit 5:9.

Es ging gut los für den TVU: Im Anschluss an den Eingangsdoppel lag man mit 2:1 in Führung. In den ersten Begegnungen im vorderen Paarkreuz

weiter

Zweiter Platz für Carina Vogt

Skispringen, Weltcup Erfolgreiches Wochenende für die zwei Degenfelder Nationalspringerinnen: Carina Vogt holt einen Platz auf dem Treppchen, Anna Rupprecht springt in die Top Ten.

Mit einem zweiten Platz im Weltcup-Springen in Rasnov (Rumänien) hat Carina Vogt gezeigt, dass sie auch in diesem Jahr bei den Weltmeisterschaften um eine Medaille mitspringen will. Sie holte mit zweimal 94 Metern (240,3 Punkte) ihr bestes Saisonresultat.

Viereinhalb Wochen sind es noch bis zur Ski-WM im österreichischen Seefeld, und wieder zeigt

weiter
  • 123 Leser

Zahl des Tages

30

Tore und Torvorlagen hat Stephan Andrist bei seinem bisherigen Verein SV Wehen Wiesbaden in 60 Spielen abgeliefert. Auch in Rostock, wo der Schweizer zuvor gespielt hat, legte er eine ähnlich gute Quote hin (74 Spiele, 24 Tore, 12 Assists).

weiter
  • 211 Leser

SK Neßlau: Bett hüten statt Aufstieg

Luftpistole, Qualifikation Aufgrund zweier Krankheitsfälle ist Neßlau in Ruit chancenlos. Kein Aufstieg in die Bundesliga.

Eine solch schlechte Ausgangsposition hatte Erwin Singvogel in seiner langen Laufbahn noch nicht erlebt. Am Sonntag musste der Neßlauer Luftpistolen-Schütze mit einer Rumpfmannschaft zur entscheidenden Qualifikation um die beiden Aufstiegsplätze zur 1. Bundesliga Süd in Ruit/Ostfildern nahe Stuttgart antreten.

Am Ende waren die Neßlauer trotz guten

weiter

Christoph Knöpfle gewinnt Titel

Ringen, Junioren Der für den KSV Aalen startende Christoph Knöpfle wird in Waldkirch-Kollnau Jugendmeister.

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren in Waldkirch-Kollnau konnte der für den KSV Aalen 05 startende Christoph Knöpfle erstmals die Goldmedaille erkämpfen.

Bei den stark besetzten Landesmeisterschaften, die zeitgleich in beiden Stilarten ausgetragen wurden, fasste man im Halbschwergewicht des freien Stils die beiden Gewichtsklassen

weiter

MADS in toller Form gegen Stuttgart

Volleyball, Regionalliga Die SG MADS Ostalb schlägt die Allianz Stuttgart klar mit 3:0. Durch den Erfolg sind beide Mannschaften nun punktgleich – die SG steht auf dem sechsten Rang.

Die SG traf zuhause auf Allianz Stuttgart. Dank einer tollen Leistung siegten die Ostälbler klar mit 3:0.

Die MADS-Annahme, mit Lukas Schmid und Patrick Michel, zeigte sich hellwach und baggerte die gegnerischen Aufschläge perfekt zu Zuspieler Christian Kalwa, der seine Angreifer mit präzisen Pässen bediente. Es war erstaunlich, wie die hervorragend

weiter

Kein Boykott: VfR appelliert an Fans

Nur gut 2100 Tickets hat der VfR Aalen im Vorverkauf fürs Heimspiel an diesem Montagabend (Anpfiff: 19 Uhr) gegen die Spitzenmannschaft SpVgg Unterhaching abgesetzt. Mit ein Grund dafür: Der Boykott der Fans gegen die Montagsspiele in der 3. Liga.

„Ich kann die Fans ja verstehen, wir mögen diese Montagsspiele auch nicht“, sagt Hermann

weiter
  • 4
  • 173 Leser

Vogt kann um den Sieg mitspringen

Skispringen, Weltcup Erfolgreiches Wochenende für die zwei Degenfelder Nationalspringerinnen: Carina Vogt holt einen Platz auf dem Treppchen, Anna Rupprecht springt in die Top Ten.

Mit einem zweiten Platz im Weltcup-Springen in Rasnov (Rumänien) hat Carina Vogt gezeigt, dass sie auch in diesem Jahr bei den Weltmeisterschaften um eine Medaille mitspringen will. Sie holte mit zweimal 94 Metern (240,3 Punkte) ihr bestes Saisonresultat.

Viereinhalb Wochen sind es noch bis zur Ski-WM im österreichischen Seefeld, und wieder zeigt

weiter
  • 137 Leser

Häfner & Co. schenken WM-Bronze her

Handball, Weltmeisterschaft Auch wenn das Halbfinale und das Spiel um Platz 3 für Deutschland ein bitteres Ende hatte, war die WM für Gmünds Nationalspieler Kai Häfner ein besonderes Erlebnis.

Am Ende hat’s nicht einmal mehr zu Bronze gereicht. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft musste sich im kleinen Finale der Weltmeisterschaft am Sonntag gegen Frankreich nach einer 25:26-Niederlage mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben. „Wir haben uns durch ein paar Dummheiten um die Bronzemedaille gebracht“ zog Torhüter

weiter
  • 210 Leser

Mit Stephan Andrist zur Aufholjagd

Fußball, 3. Liga Vor dem Spiel gegen die SpVgg Unterhaching verpflichtet der VfR Aalen seinen Wunschspieler. Auch Keeper Timo Königsmann unterschriebt bei den Ostälblern.

Ist dieser Neue jetzt dabei?“, fragte ein Zaungast am Samstag beim Vormittagstraining des VfR Aalen. „Ist er“, klärte Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski auf.

Stephan Andrist war allerdings nicht leicht zu erkennen bei seinem ersten Auftritt auf der Ostalb. Der 31-jährige Neuzugang vom SV Wehen Wiesbaden hatte die Mütze mit der

weiter
  • 5
  • 370 Leser

Benjamin Sezgin ist wieder Deutscher Meister

Ringen, DM-Finale: Burghausen holt sich gegen Heilbronn den Titel
In Burghausen wird gefeiert: Die Ringer des SV Wacker Burghausen haben ihren Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters gegen die Red Devils Heilbronn verteidigen können. weiter
  • 2328 Leser

Leserbeiträge (8)

Jahreshauptversammlung beim Liederkranz Eintracht Hüttlingen

„Stillstand ist Rückschritt“ diese Worte der neuen Chorleiterin Andrea Seibold griff der 1. Vorsitzende Alexander Bosch auf und versprach, seine neue Amtsperiode weiterhin mit viel Einsatz und mit der Unterstützung eines gut funktionierenden Vorstandsteams anzutreten.

Wie jedes Jahr gestalteten der Gemischte Chor und die Chorgruppe

weiter
  • 2
  • 567 Leser

Familientagesausfahrt in die Zugspitzarena

Zum Saisonauftakt veranstaltete der Ski-Club Großdeinbach eine Tagesausfahrt für Jung und Alt in die Zugspitzarena. Auf der Ehrwalder Alm konnten bei tollem Wetter und guten Schneeverhältnissen die Pisten ordentlich genutzt werden. Zudem haben in sechs Skikursen manche Teilnehmer durch unsere vereinseigenen DSV Skilehrer noch einiges

weiter
  • 1
  • 358 Leser
Schlingernde Britannica

Zum Brexit:

Landesmutter Theresa sitzt ganz schön in der Bredouille und ist um ihre Aufgabe wahrlich nicht zu beneiden, muss sie sich doch durch ein Tohuwabohu diametraler Positionen hindurchlavieren. Wie lange noch wird sie diese schmale Gratwanderung durchhalten können, ohne dabei die Balance zu verlieren? Gut möglich, dass der weibliche Lotse May von Bord geht,

weiter
  • 2
  • 158 Leser
Lesermeinung

Zum SchwäPo-Bericht über Schulwegsicherheit:

Der Verkehrsunfall im Grauleshof letzte Woche, bei dem ein Mädchen wegen der wiederholt ausgefallenen Ampel auf dem Schulweg angefahren wurde, ließ bisher noch keine Reaktionen seitens der Stadt folgen. Überhaupt könnte man den Eindruck gewinnen, dass der Stadt Aalen die Schulwegsicherheit im Grauleshof nicht wirklich am Herzen liegt: Ein beantragter

weiter
  • 2
  • 168 Leser

Nur gemeinsam können alle gewinnen ( P-GT vom 26. Januar 2019, S. 9 )

Ich begrüße eine mögliche Zusammenarbeit von HGV und 'Seitengässlern' und dass 'guter Service, Freundlichkeit und Nischenprodukte' die Kunden aus der digitalen in die reale Welt locken sollen. Ebenso kann ich das Ziel, 'Kunden in die Stadt locken' sofort verstehen, aber nicht, wie das mit 'Aktionen' geschehen soll.

Deshalb hier

weiter
  • 3
  • 331 Leser

RKV-Hofen weiterhin Landesliga-Tabellenführer

Auch nach dem achten Spieltag der Radball-Landesliga liegt der RKV-Hofen ungeschlagen an der Tabellenspitze. Beim Heimspieltag in Hofen konnten sich Dennis Berner und Magnus Öhlert zwar alle Punkte sichern, dennoch sah man die beiden schon besser spielen.In der Begegnung gegen Schwäbisch Gmünd zahlte sich Beharrlichkeit und Geschwindigkeit

weiter
  • 4
  • 459 Leser