Artikel-Übersicht vom Montag, 25. Februar 2019

anzeigen

Regional (182)

Kurz und bündig

Bockmusik bei den Schützen

Durlangen. Mit Bockbier, Hammelbraten und Hähnchen vom Grill locken die Schützen am Sonntag, 3. März, ab 10.01 Uhr ins Schützenhaus,. Für Stimmung sorgt Band „Hitt Express“.

weiter
  • 431 Leser
Kurz und bündig

Horner Hütte geschlossen

Göggingen-Horn. Die Horner Hütte ist am kommenden Faschingswochenende und über die närrischen Tage geschlossen. Ab Freitag, 8. März, ist das Team wieder zu den gewohnten Zeiten freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr im Einsatz.

weiter
  • 399 Leser
Kurz und bündig

Infoabend in der Heideschule

Mutlangen. An diesem Dienstag 26. Februar, ist um 19 Uhr in der Heideschule (Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Sprache) im Rainhaldenweg 6 ein Informationsabend mit offenen Klassenzimmern. Zu Beginn stellen Rektor Ulrich Wasgien und Konrektorin Simone Nothardt die Angebote der Schule und der vorschulischen

weiter
  • 121 Leser

Kindergarten und Finanzen

Bürgerversammlung Gemeinde lädt ins Kultur- und Sportzentrum ein.

Ruppertshofen. Die Gemeinde möchte einen neuen Kindergarten für drei Gruppen bauen. Geplant ist zudem eine Mensa samt Küche, in der Kindergarten- und Schulkinder versorgt werden können. Diese Neubauplanung und ganz besonders ihre Finanzierung ist für Ruppertshofen eine Herausforderung. Darüber wollen Verwaltung und Gemeinderat die Bürger informieren

weiter
  • 206 Leser

Landesstraße und alter Plan

Gemeinderat Eschacher Gremium vergibt die Erschließung für das Baugebiet Vordere Höh und hört den Bericht des Feuerwehr-Kommandanten.

Eschach

Mit einem Baubeginn könne man schon im Mai rechnen, sagte Bürgermeister Jochen König, als er im Gemeinderat das Sanierungsprogramm für die Landesstraße zwischen Eschach und Frickenhofen vorstellte. Schon für diesen Dienstag sei die abschließende Besprechung mit den Bauverantwortlichen vom Regierungspräsidium terminiert. Bis zu den Pfingstferien

weiter
  • 199 Leser

Lücke im Radweg schließen

Bauarbeiten Im April wird mit dem Geh- und Radweg bei Mulfingen gestartet. Baugesuch für Seniorenanlage abgesetzt.

Göggingen. Ursprünglich stand das Baugesuch für das neue Seniorenzentrum in Göggingen auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Die Erschließung der Straße ist so weit fortgeschritten, dass mit den Bauarbeiten demnächst gestartet werden könnte. Allerdings fehlte laut Bürgermeister Walter Weber eine Formalie im Baugesuch, daher musste es vom Investor zurückgenommen

weiter
  • 240 Leser

Schuss trifft Neujährigen am Kopf

Polizeibericht Jugendliche hantieren mit Luftdruckpistole und verletzen Unbeteiligten. Zeugen gesucht.

Mutlangen. Vermutlich mit einer Luftdruckpistole wurde ein Neunjähriger am Freitag am Kopf leicht verletzt. Er trug eine Platzwunde davon. Der Junge hielt sich gegen 18.20 Uhr zusammen mit einem Freund an der Skateranlage an der Feldstraße auf und wartete dort auf seine Eltern, mit denen er spazieren war. Im Bereich des Volleyballplatzes in etwa 35

weiter
  • 284 Leser

Teenie-Garde auf der Kinderstation

Benefiz Eine besondere Überraschung bereitete die Teenie-Garde Untergröningen den kleinen Patienten des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd. Unter Anleitung von Nicole Mehrer boten sie auf der Kinderstation eine gelungene Demonstration ihres Könnens. Die kleinen Patienten und die Mitarbeiter freuten sich sehr über die Abwechslung und wunderten die Akrobatik

weiter
  • 394 Leser

Wasserreich bleibt Sorgenkind

Gemeinderat Gschwender Gremium beschließt Haushalt für 2019. Außerdem gibt's Informationen über Straßenbaumaßnahmen.

Gschwend. Die Zahl der bis 2021 geplanten Straßenbaumaßnahmen der Landstraßen auf dem Gemeindegebiet von Gschwend ist enorm. So steht die Sanierung der L 1153 von der Kreisgrenze des Rems-Murr-Kreises bis zur B 298 an. Dabei ist auch die Strecke ab Alfdorf bis zur Kreisgrenze vorgesehen. Wie Bürgermeister Christoph Hald berichtete, sei eine Sanierung

weiter
  • 206 Leser

Zahl des Tages

250

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind inzwischen für die Nachbarschaftshilfe der katholischen Seelsorgeeinheit Aalen im Einsatz. Und der Bedarf steigt stetig.

weiter
  • 356 Leser

Abendhimmel:jetzt Merkur beobachten

Astronomie Ein Tipp der Himmelskundler: Wann und wo der Planet auf der Ostalb besonders gut zu sehen ist.

Aalen. Auf ein seltenes Phänomen am Abendhimmel weist die Aalener Astronomische Arbeitsgemeinschaft hin: Die diesjährige beste Abendsichtbarkeit des Planeten Merkur ist zwischen dem 20. Februar und dem 5. März – wenn das Wetter mitspielt.

Merkur befindet sich immer in Sonnennähe, daher ist er schwierig zu beobachten, wie die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

weiter
  • 367 Leser
Guten Morgen

Ende der Diskriminierung

Wolfgang Fischer über die Feinheiten medizinischer Diagnosen

Vorbei ist die Ära der Diskriminierung, der Verächtlichmachung. Die Zeit, in der Frauen mit süffisantem Unterton einen Männerschnupfen diagnostizierten. Dieses Zeitalter dauerte bis Freitagnachmittag. Dann stand die Kollegin im Büro, wirklich elend aussehend, und erklärte mit schwacher Stimme, sie gehe heim, sich auskurieren. Und auf Nachfrage bejahte

weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Ferien bei der Vhs Aalen

Aalen. Das Büro der Volkshochschule ist von Montag, 4. März, bis Freitag, 8. März, geschlossen. Anmeldungen zu Kursen online unter www.vhs-aalen.de möglich. Ab Montag, 11. März, sind die Vhs-Mitarbeiter wieder da.

weiter
  • 351 Leser

Neue Gruppe „Elektroauto“

Mobilität Die Gruppe „Elektroauto Aalen“ trifft sich zum ersten Mal.

Aalen-Unterkochen. Die neugegründete Agendagruppe „Elektroauto Aalen“ trifft sich am Dienstag, 12. März, um 19 Uhr im Läuterhäusle in Unterkochen. Das Treffen dient dem Erfahrungsaustausch über Elektromobilität. Es sollen auch die weiteren Aktivitäten für das laufende Jahr geplant werden. Das Treffen ist offen für alle Interessierten.

weiter
  • 482 Leser
Kurz und bündig

Wohngeldbehörde geschlossen

Aalen. Die Wohngeldbehörde im Amt für Soziales, Jugend und Familie ist am Donnerstag, 28. Februar, vormittags geschlossen. Nachmittag zwischen 15 und 18 Uhr geöffnet.

weiter
  • 495 Leser
Kurz und bündig

„Aalen Barrierefrei“

Aalen. Die Projektgruppe „Aalen Barrierefrei“ kommt am Dienstag, 12. März, 18 Uhr, in der Vhs Aalen zum Arbeitstreffen zusammen. Die ehrenamtlich arbeitende Gruppe freut sich über Interessenten.

weiter
  • 351 Leser

Karl Lagerfelds Gmünder Model

Mode Die 38-jährige Martina Gilg erzählt, wie sie einst Model bei Chanel wurde und warum sie sich heute noch gerne an ihre Zeit in Paris und an Karl Lagerfeld erinnert.

Schwäbisch Gmünd/Paris

Eigentlich kam der Tod von Karl Lagerfeld nicht überraschend für sie, sagt Martina Gilg. Geschockt war die 38-Jährige dennoch, als die Nachricht sie vergangene Woche erreichte. Die Gmünderin war sechs Jahre Hausmodel bei Chanel und hat bis heute Kontakt zu Mitarbeitern dort. Ihnen drückte sie per Kurznachricht übers Handy ihr

weiter
Kurz und bündig

Dialogzeit mit Margit Stumpp

Aalen. Bürger sind zur Dialogzeit mit der Grünen-Bundestagsabgeordneten Margit Stumpp am Mittwoch, 27. Februar, von 10.30 bis 11.30 Uhr eingeladen. Im Wahlkreisbüro Aalen, Umwelthaus, Gmünder Str. 9.

weiter
  • 287 Leser

Schülern fehlt Internet in Aalens City

Bildung Schülerinnen und Schüler der Uhland-Realschule entwerfen im Aalener Rathaus ihre Traumstadt.

Aalen. Die Klassen 8b und 8c der Uhland-Realschule haben bei der Aktion „Schule trifft Rathaus“, organisiert von der Landeszentrale für politische Bildung, mitgemacht. Die Schülerinnen und Schüler der Uhland-Realschule besuchten das Rathaus der Kocherstadt.

Die Problemfelder

Am Aktionstag informierten sie sich über die Kommunalpolitik in

weiter
  • 168 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Hüttlingen. Am Montag ist ein 18 Jahre alter Autofahrer auf den Wagen eines 66-Jährigen aufgefahren. Zu dem Unfall im Kreisverkehr in der Abtsgmünder Straße kam es laut Polizei aus Unachtsamkeit. Schaden: 4500 Euro.

weiter
  • 479 Leser
Kurz und bündig

Auftanken unter Frauen

Aalen. Die KAB lädt ein zum dritten Treffen „Frau und Gesundheit“ am Dienstag, 26. Februar, von 19 bis 20.30 Uhr in der Begegnungsstätte Bürgerspital. Das Thema des Abends heißt den „Körper wahrnehmen“. Info und Anmeldung per E-Mail: MSinz@blh.drs.de.

weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Die Verbraucherinsolvenz

Aalen. In einer offenen Veranstaltung der VHS Aalen, in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises, gibt Schuldnerberaterin Constanze Staiger am Dienstag, 26. Februar, 10 Uhr, im Torhaus eine Einführung ins Verbraucherinsolvenzverfahren und erläutert wesentliche Punkte, die bei einer Antragstellung zu beachten sind. Die Teilnahme

weiter
  • 243 Leser

Falschfahrerin auf der B29 gestoppt

Polizeibericht Neun Streifenwagen sind auf der „Jagd“ nach einem Porsche zwischen Stuttgart und Schorndorf.

Stuttgart/Schorndorf. Nochmals glimpflich endete die Fahrt einer Falschfahrerin am Montagmorgen. Um 0.43 Uhr wurde der Polizei über Notruf gemeldet, dass ein Porsche von der B 10 kommend beim Mercedes-Museum falsch auf die vierspurige Bundesstraße 14 aufgefahren sei. Kurz vor dem Teiler begegnete die Porschefahrerin einem 29-jährigen Autofahrer, der

weiter
Polizeibericht

Mit Druckluftpistole verletzt

Mutlangen. Ein 9 Jahre alter Junge ist in Mutlangen vermutlich durch eine Druckluftpistole verletzt worden. Der Junge war am Freitagabend auf der Skateranlage in Mutlangen. In etwa 35 Metern Entfernung hielt sich eine Gruppe Jugendlicher auf. Diese hantierten vermutlich mit der Luftdruckpistole. Dabei löste sich ein Schuss in Richtung des Jungen. Nachdem

weiter
  • 5
  • 434 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Lauchheim. Ein unfallflüchtiger Autofahrer hat am Sonntag zwischen 13.45 Uhr und 20.45 Uhr einen Schaden von 2000 Euro verursacht. Er beschädigte einen Peugeot, der in der Erzgebirgstraße abgestellt war. Hinweise unter Tel.: (07361) 5240.

weiter
  • 5
  • 560 Leser
Polizeibericht

Zeitgleich ausgeparkt

Abtsgmünd. Zeitgleich haben zwei 71 und 55 Jahre alte Autofahrer am Sonntagnachmittag in der Abtsgmünder Hauptstraße ihre Autos ausgeparkt. Die Autos prallten dabei gegeneinander. Der Schaden: 4000 Euro.

weiter
  • 499 Leser
Kurz und bündig

Aufstellung der SPD

Mutlangen. Der SPD Ortsverein Mutlangen lädt am Dienstag, 26. Februar, zur Mitgliederversammlung ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Pavillon am Lammplatz. Nach den Regularien stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai vor und werden nominiert. Der SPD Vorstand freut sich über den Besuch möglichst vieler Mitglieder

weiter
  • 426 Leser

Fritz und Frida eingeladen

Brauchtum Namensgesellschaft hält ihr traditionelles Treffen.

Frickenhofer Höhe. Die Fritzengesellschaft Gaildorf 1866 oberes Kochertal und Frickenhofer Höhe feiert am Samstag, 9. März, ihr „153stes Fritzenfest“. Hierzu lädt die Gesellschaft zur Namenstag-Feier am Samstag, 9. März, nach Ottendorf in den „Bürgersaal“ der Gemeindehalle ein. Beginn ist um 19 Uhr.

Willkommen sind alle Fritzen,

weiter
  • 123 Leser

Hauptsächlich beim Platz gibt es Handlungsbedarf

Hauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Iggingen blickt auf ein arbeitsreiches Jahr und ehrte treue Mitglieder.

Iggingen. Die Wahl des Kommandanten und seiner beiden Stellvertreter waren ebenso Thema auf der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr wie Ehrungen und Beförderungen.

Kommandant Matthias Behringer bezifferte nach der Begrüßung und der Totenehrung die Mannschaftsstärke der Wehr auf 35 Aktive, die insgesamt 67 Übungen absolvierten. Diese hohe Anzahl

weiter
  • 191 Leser
Kurz und bündig

Hausaufgaben ohne Stress

Mutlangen. Mit dem Informationsabend: „Hausaufgaben ohne Stress“ wendet sich der Förderverein der Realschule Mutlangen als Veranstalter an Eltern und Pädagogen und beginnt zugleich eine Reihe von Veranstaltungen, die den Dialog zwischen Erziehungsberechtigten, Lehrkräften und allen an der Jugend Interessierten vorantreiben soll. Referentin des ersten

weiter

Intensive Proben auf der Kapfenburg

Großprojekt Regelmäßig nehmen sich die Hornbergschüler Großes vor und haben sich für ihr aktuelles Projekt zu Probentagen auf der Kapfenburg versammelt. 45 Schülerinnen und Schüler waren mit ihren Lehrerinnen und Lehrerin sozusagen auf „Wechselkurs“ haben das diesjährige Großprojekt „Tschäinsch („Change“) – der Wechsel“

weiter
Kurz und bündig

Max Kronmiller übernimmt

Mutlangen. Wie die Kreisforstverwaltung mitteilt, übernimmt zum 1. März Max Kronmiller die Leitung des Forstreviers Mutlangen. Er ist Nachfolger für Hans Bosch, der Ende Februar 2019 in den Ruhestand gewechselt ist. Max Kronmiller war bisher unter anderem in einer Privatforstverwaltung tätig sowie in den Kreisforstämtern Freudenstadt und Schwäbisch

weiter
  • 490 Leser
Kurz und bündig

Schulsozialarbeit und Friedhof

Leinzell. Die Schulsozialarbeit ist Thema in der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr im Rathaus. Außerdem vergibt das Gremium die Landschaftsbauarbeiten für den Friedhof. Weitere Themen sind die Brandschutzmaßnahmen im Kultur- und Sportzentrum, die Friedhofsatzung, die Kommunalwahl am 26. Mai, Geschwindigkeitsmessungen im

weiter
  • 348 Leser

Über 30 Bauplätze könnten entstehen

Gemeinderat Städteplaner stellt am Montagabend Vorentwürfe für das Baugebiet „Sonnen-Halden III“ im Igginger Gremium vor. Führungsteam der Freiwilligen Feuerwehr offiziell bestätigt.

Iggingen

Mit dem neuen Bebauungsplan „Sonnen-Halden III“ soll der östliche Igginger Ortsrand städtebaulich weiter entwickelt werden. Möglich wird diese Bebauung im Außenbereich durch Änderungen im Baugesetzbuch. Noch bis Ende 2019 können Gemeinden im vereinfachten Verfahren auch Wohnbauflächen ausweisen, die im Flächennutzungsplan nicht

weiter
  • 164 Leser
Polizeibericht

1500 Euro Schaden

Schechingen. Ein Autofahrer verursachte am Sonntag zwischen 12 und 14.30 Uhr einen Schaden von 1500 Euro, als er einen Dacia beschädigte, der in der Hauptstraße abgestellt war. Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Gmünder Polizei unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 583 Leser

40 Tage ohne Plastik

Fastenzeit Evangelische Kirchengemeinde und Landfrauen starten Aktion.

Gmünd-Großdeinbach. Die evangelische Kirchengemeinde und die Landfrauen aus Großdeinbach laden in der Fastenzeit dazu ein, sieben Wochen Plastik zu vermeiden und nachhaltig den eigenen Plastikkonsum einzuschränken. Dazu gibt es eine Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 27. Februar, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Großdeinbach. Zusätzlich

weiter
  • 203 Leser
Polizeibericht

Alkohol war Unfallursache

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Fahren unter Alkoholeinfluss war nach Polizeiangaben die Ursache eines Unfalls, bei dem am Sonntagmorgen gegen 6.45 Uhr ein Sachschaden von 3000 Euro entstand. Mit seinem Mazda befuhr ein 49-Jähriger die Einhornstraße in Richtung Gmünd. Am Kreisverkehr verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und überfuhr den Kreisel,

weiter
  • 270 Leser

Falschfahrerin hält die Polizei in Atem

Straßenverkehr Neun Streifenwagen waren nötig, um einen Porsche am Montagfrüh auf der B 29 zu stoppen.

Stuttgart/Schorndorf. Glimpflich endete die Fahrt einer Falschfahrerin am Montagmorgen. Um 0.43 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Porsche von der B 10 kommend beim Mercedes-Museum in Stuttgart falsch auf die vierspurige Bundesstraße 14 aufgefahren sei. Kurz vor dem Teiler begegnete sie einem 29-jährigen Autofahrer, der instinktiv der betrunkenen

weiter
  • 163 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei sucht den Fahrer eines schwarzen Fahrzeugs, der am Sonntag gegen 15.50 Uhr einen Unfall verursachte und dennoch seine Fahrt unbeirrt fortsetzte. Wie die Polizei berichtet, war eine 45-Jährige mit ihrem Audi zwischen Weiler und Bargau unterwegs, als ihr kurz vor dem Kreisverkehr Bargau ein schwarzes Auto mit offenbar überhöhter

weiter
  • 112 Leser

Broschüre informiert zu Förderung

IHK Kammer gibt Unternehmen mit neu aufgelegter Handreichung und Beratungsangeboten Hilfestellung.

Heidenheim. Die Broschüre „Finanzielle Gewerbeförderung im Land“ der Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg ist neu aufgelegt wordne. Zinsvergünstigte Darlehen, Zuschüsse, Bürgschaften und Beteiligungen bieten eine solide Grundlage zur betriebsgerechten Finanzierung und sichern die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren

weiter
  • 337 Leser

Werbung für Gold & Silber-Ausbildung

Inhorgenta Munich 2019 Corinna Heller erhält Award „Designer of the Year“. Nur acht Gmünder Firmen als Aussteller. Deshalb wirbt die Gewerbliche Schule für Nachwuchs in der Schmuckbranche.

München/Schwäbisch Gmünd

Am Montagabend endete die „Inhorgenta 2019“. Klaus Dittrich zog eine positive Bilanz: Mit 1052 Ausstellern aus 41 Ländern verzeichnete die internationale Fachmesse für Uhren, Schmuck und Edelsteine ein Plus von 2,5 Prozent bei den Ausstellern, die über 27 000 Besucher, davon deutlich mehr als 2018 aus dem Ausland,

weiter
Kurz und bündig

Alles für Kinder

Essingen. Der Frühjahr-Sommer-Basar des DRK- Kinderbedarfsbörsen-Teams findet am Samstag, 16. März, von 10 bis 12 Uhr in der Remshalle statt. Die Bewirtung übernimmt die Klasse 7 der Parkschule. Nummernvergabe und Helferanmeldung ab Freitag, 1. März, unter Telefon 0174 999 4548, E-Mail basar-essingen@gmx.de.

weiter
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Närrisches Frühstück

Heubach-Lautern. Am Faschingssonntag, 3. März, lädt der Verein Älter werden in Lautern („Äwil“) zu einem närrischen Weißwurstfrühstück in die Gasträume der ehemaligen Gaststätte „Krone“ in Lautern ein. Zu diesem genüsslichen Treiben sind alle Narren herzlich willkommen. Gerne darf jeder Narr oder Närrin eine Kopfbedeckung mitbringen, damit in Lautern

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

„Perlen des Glaubens“

Heubach-Lautern. Das Konzert mit Clemens Bittlinger „Perlen des Glaubens“ ist am Freitag, 15. März, 20 Uhr, in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern. Karten gibt's bei der Bäckerei Köhler in Lautern und an der Abendkasse. Eintritt: 16 Euro (Schüler 9 Euro).

weiter
  • 301 Leser

Gmünder Ringe ausgezeichnet

Edelmetall Auf der Inhorgenta gewinnt die Gmünder Schmuckgestalterin Corinna Heller den „Inhorgenta-Award“ für ihr außergewöhnliches Design.

München/Schwäbisch Gmünd

Glanzvoller Höhepunkt für den Edelmetallverband auf der Inhogenta Munich 2019: Die Gmünder Schmuckgestalterin Corinna Heller wurde am späten Sonntagabend bei einer von TV- Star Alexander Mazza moderierten Gala in den Eisbach-Studios in München vor über 400 geladenen Gästen für ihre Ring-Serie „Havanna“ mit dem begehrten

weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Rentner machen Hitparade

Schwäbisch Gmünd. Die Rentnergemeinschaft der Bosch Automovie Steering Schwäbisch Gmünd lädt ein zum Rentnerfasching im Stadtgarten. Unter dem Motto „Hitparade“ wird am Donnerstag, 28. Februar von 14.30 Uhr bis 18 Uhr gefeiert.

weiter
  • 234 Leser
Kurz und bündig

Tipps für Rentenversicherte

Schwäbisch Gmünd. Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Gmünd finden mittwochs am 6., 13., 20. und 27. März, jeweils von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, erster Stock, Zimmer 1.16 statt. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt unter Telefon

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Therese Ochmann zum 75. Geburtstag

Karin App zum 70. Geburtstag

Inge Lebisch zum 70. Geburtstag

Paul Blank zum 70. Geburtstag

Böbingen

Hedwig Waibel zum 80. Geburtstag

Gabriele Klett-Ghanem zum 70. Geburtstag

Heubach

Richard Petri zum 90. Geburtstag

Nazimet Alpaslan zum 70. Geburtstag

Iggingen

Hildegard

weiter
  • 124 Leser

Gemeinsam Grundlagen gelegt

Musik Zwei Gmünder Vereine bieten Orchester für Jugendliche ab etwa zwölf Jahren an.

Schwäbisch Gmünd. Die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle und der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd haben im Rahmen ihrer vereinten Aktivitäten ein weiteres Kapitel aufgeschlagen, um die Jugendausbildung zu stärken. Sie haben ein neues Jugendorchester aus der Taufe gehoben und fügen ihrem gemeinsamen Ausbildungssystem einen weiteren Baustein

weiter
  • 199 Leser

Kredite für Gerechtigkeit

Schule Vorstandsmitglied des Oikocredit Förderkreises zu Gast.

Schwäbisch Gmünd. Helmut Götz, Vorstandsmitglied und Schatzmeister des Oikocredit Förderkreises Baden-Württemberg e. V., stellte den Schülerinnen und Schülern der Klasse 13 am Wirtschaftsgymnasium der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd Oikocredit vor. Unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ engagiert sich Oikocredit als international

weiter
  • 121 Leser

Noch sind Frauen nicht gleichgestellt

Gesellschaft Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen erinnert an 100 Jahre Frauenwahlrecht.

Schwäbisch Gmünd. Vor 100 Jahren war es Maria Juchacz, die als erste Frau im Reichstag eine Rede gehalten hat. Dies war Anlass für die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD (AsF-Ostalb) auf die Geschichte der Frauenbewegung zurückzublicken, um an Persönlichkeiten zu erinnern, die sich im Kampf um die gleichen Rechte zwischen Frauen

weiter
  • 3
  • 129 Leser

1000 Euro vom Mögglinger Jugendclub 72

Spende Die Spende des Gitarrenabends ging an die Aktion „Große Hilfe für unsere Kleinsten“ des DRK-Kreisverbands. Dieser sammelt Spenden für die Anschaffung eines neuen Kinder-Notarztwagens. Der Jugendclub 72 freut sich, mit seiner Spende über 1000 Euro dazu beitragen zu können. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 371 Leser

Zitat des tages

Landrat Klaus Pavel über die möglichen Varianten beim Ausbau der B 29 in Böbingen. Mehr dazu in dem Artikel „Ein Tunnel und sonst nichts“.

Dass es die Böbinger schlechter haben als heute, das geht einfach nicht.

weiter
  • 581 Leser

Fasching Leintalhexen stürmen

Heuchlingen. Die Leintahexen mit ihrem Gefolge und mit Unterstützung der Guggen „Kocher-Fetza“ stürmen das Rathaus und übernehmen die Macht in Heuchlingen am Donnerstag, 28. Februar, um 16.16 Uhr. Das von den Hexen aufgestellte Zelt verdirbt auch bei schlechter Witterung nicht die Feierlaune. Ebenso ist mit Essen und Getränken für das leibliche

weiter
  • 226 Leser

Fasching Närrisches Frühstück

Heubach-Lautern. Der Verein Älter werden in Lautern („ÄwiL“) lädt Am Sonntag, 3. März, zum närrischen Weißwurstfrühstück in die Gasträume der ehemaligen Gaststätte Krone ein. Zu diesem genüsslichen Treiben sind alle Narren willkommen. Gerne darf jeder Narr oder Närrin eine Kopfbedeckung mitbringen, damit in Lautern der erste offizielle

weiter
  • 141 Leser

Vortrag Bereits jetzt an später denken

Heubach. Rechtsanwältin Irene Meixner hält am Mittwoch, 27. Februar, um 19 Uhr einen Vortrag zum Thema „Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung“ im DRK-Mehrgenerationenhaus in der Ziegelwiesenstraße 5 in Heubach. Die Kosten von fünf Euro kommen in vollem Umfang der Arbeit der DRK-Demenzstiftung zugute. Wer kommen möchte,

weiter
  • 148 Leser

Jürgen Bleicher hört nach 21 Jahren auf

Vereine Vorstandswechsel beim Racing Team Mögglingen: Franziska Röger übernimmt.

Mögglingen/Alfdorf. Bei der Hauptversammlung des Racing Team Mögglingen fanden sich zahlreiche Mitglieder im Gasthaus Ratsstube in Alfdorf ein. Die von vorgetragenen Berichte ließen positiv aufs Jahr 2018 zurückblicken. So vertraten die Sportfahrer den Verein nach außen hin sehr erfolgreich. Siegfried und Franziska Röger gewannen den DMSB Rallye Cup

weiter
  • 207 Leser

Sparkasse weg, Haushalt genehmigt

Gemeinderat Bürgermeister informiert Gremium über Schließung. Fischereipachtvertrag neu abgeschlossen.

Heuchlingen. Schlechte Nachrichten hatte Bürgermeister Peter Lang am Montag in Sachen Sparkasse: Die Heuchlinger Filiale werde endgültig schließen, auch einen Geldautomaten werde es nicht mehr geben. In der Bäckerei Klingenmaier könne allerdings Bargeld abgehoben werden, so Lang.

Zuvor hatte der Gemeinderat einstimmig den Neuabschluss des Fischereipachtvertrags

weiter
  • 205 Leser

Unabhängige Bürger haben nominiert

Kommunalwahl Neun Frauen und 13 Männer kandidieren für den Gemeinderat in Heubach und Lautern.

Heubach. „Wir freuen uns, dass sich so viele Heubacher und Lauterner bereit erklärt haben auf der Liste der Unabhängigen Bürger zu kandidieren und dazu beitragen wollen, Heubach, Lautern, Buch und Beuren in den nächsten fünf Jahren mit zu gestalten und weiter zu entwickeln“, so Gemeinderat Gerhard Kuhn, der die Aufstellungsversammlung leitete.

weiter
  • 260 Leser

Polizeibericht In Gartenhütte eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Ein Dieb ist zwischen dem 16. und 21. Februar über einen Zaun auf ein Gartengrundstück im Hirschbrunnenweg neben dem Parkplatz Krähe geklettert. Durch ein eingeschlagenes Fenster gelangte er in eine Gartenhütte, die er durchsuchte und dabei Gegenstände auf den Fußboden warf. Aus der angebauten Gerätehütte klaute er eine Stichsäge

weiter
  • 101 Leser

Einladung für Oldtimer-Fans

Messe Die Freunde historischer Fahrkultur (FHF) sind vom 7. bis 10. März mit einem eigenen Stand auf der Messe Retro Classics in Stuttgart präsent. In Halle 7 am Stand Nummer D 80 stellt der FHF einen Treffpunkt für Freunde des rostigen Hobbys bereit – und freut sich auf viele Besucher. Foto: privat

weiter
  • 412 Leser

Guggentreff im Fernsehen

Schwäbisch Gmünd. Das SWR-Fernsehen sendet an diesem Dienstag, 26. Februar, in der Sendung „Landesschau Baden-Württemberg“ einen Beitrag über das 36. Internationale Guggenmusiktreffen in Schwäbisch Gmünd. Für den Beitrag hat das SWR Eindrücke vom närrischen Treiben gesammelt und eine Guggenkapelle beim Fasnetspektakel begleitet. Die Landesschau

weiter
  • 164 Leser

Zitat des tages

Martina Gilg, früher Model bei Chanel in Paris, erinnert sich an ihren einstigen Chef: Karl Lagerfeld.

Für Karl gab es nur Schwarz und Weiß – nichts dazwischen.

weiter
  • 866 Leser

Widerstand gegen Polizisten

Schwäbisch Gmünd. Beim Befahren des Kalten Marktes haben Beamte des Gmünder Polizeireviers am Sonntag gegen 0.30 Uhr beobachtet, wie ein Mann einen anderen aggressiv von hinten anging und festhielt. Ein weiterer Mann versuchte dabei vergeblich, den Angegriffenen zu befreien. Die Polizisten griffen unverzüglich ein und forderten den 31-jährigen Angreifer

weiter
  • 4
Andrea Hafner

Mein lieber Herr Gesangsverein!

Andrea Hafner über Nachwuchssorgen bei Vereinen.

Wir brauchen uns nichts vorzumachen. Sehr viele Vereine sind von Nachwuchssorgen geplagt. Die einen trifft es mehr, die anderen weniger. Manch ein Club versucht es mit Aktionswochen oder Werbekampagnen an Schulen und Kindergärten. Oder bietet Schnupperstunden an. Andere „gabeln“ potentielle Neumitglieder auch bei ganz anderer Gelegenheit

weiter
  • 159 Leser

Anmelden zum Frühling

Abtsgmünder Frühling Anmeldeschluss ist am Donnerstag.

Abtsgmünd. An alle Hobbykünstler, Schulen, Kindergärten und soziale Einrichtungen ergeht die Einladung: Jetzt anmelden zum Abtsgmünder Frühling mit verkaufsoffenem Sonntag.

Am 31. März findet von 13 bis 18 Uhr der Abtsgmünder Frühling mit verkaufsoffenem Sonntag des Gewerbe- und Handelsvereins statt. In diesem Jahr wird die Ausstellungsfläche erweitert

weiter
  • 180 Leser

Durch die Wasseralfinger Straße rumpeln derzeit nur Baufahrzeuge

Straßensperrung Bagger und Radlader der Firma Rossaro sind zur Zeit unterwegs auf der Baustelle in der Wasseralfinger Straße in Hüttlingen. Dieses Stück der Ortsdurchfahrt ist seit vergangenem Mittwoch gesperrt. Am vergangenen Donnerstag haben die Arbeiten auf Höhe von Bolzenweiler (Häuser rechts) begonnen. Zunächst wird im Abschnitt zwischen der Firma

weiter
  • 168 Leser
Kurz und bündig

Junge Talente am Klavier

Hüttlingen. Im Treffpunkt Frohe Botschaft in Hüttlingen umrahmen junge Talente am Klavier am Sonntag, 3. und 10. März, jeweils um 10 Uhr junge Talente am Klavier eine Betrachtung der Psalmen musikalisch mit Werken von Beethoven, Chopin und anderen. Anschließend gibt‘s Kaffee und Kuchen. Eintritt frei, Spenden sind willkommen.

weiter
  • 415 Leser
Kurz und bündig

Vereine und Schwertransporte

Hüttlingen. Die Sitzung des Hüttlinger Gemeinderates beginnt am Mittwoch, 27. Februar, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Sanierungsmaßnahmen in der Alemannenschule, Erschließung Gewerbegebiet „Bolzensteig V“, Richtlinien über die Förderung der Vereine, Schwertransporte durch die Bachstraße.

weiter
  • 559 Leser

Weiher wird entschlammt

Kotholzweiher Die Qualität des Wassers soll besser werden.

Abtsgmünd-Laubach. Der Kotholzweiher westlich von Leinroden wird dieses Jahr entschlammt. Dies hat der Technische Ausschuss des Gemeinderats in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Mit der Aktion soll die Wasserqualität des Weihers verbessert werden. Das Gewässer hat der Fischereiverein Abtsgmünd mindestens noch bis 2029 gepachtet. Der Weiher ist seit

weiter
  • 538 Leser

Bürgerliste nominiert

Kommunalwahl Versammlung am Mittwoch, 13. März.

Hüttlingen. Die Fraktion der Bürgerliste im Hüttlinger Gemeinderat lädt ein zur öffentlichen Nominierungsversammlung am Mittwoch, 13. März, 19 Uhr im „Forum“.

An diesem Abend sollen die Kandidatinnen und Kandidaten der Bürgerliste für die Kommunalwahl am 26. Mai dieses Jahres vorgestellt und somit die Liste der Bürgerliste aufgestellt werden.

weiter
  • 249 Leser

„Tolle Nachricht“ für die Landesstraße

Infrastruktur Von einem Gespräch im Landratsamt bringen Bürgermeister Christoph Hald und L1080-BI-Sprecher Walter Hees konkrete Zusagen – auch Richtung Rotenhar geht was.

Frickenhofer Höhe

Es tut sich etwas auf der Lebensader zwischen Eschach und Gschwend. Von einer Besprechung im Ostalb-Landratsamt kann Bürgermeister Christoph Hald nicht nur Details für die Sanierung im Bestand zwischen Frickenhofen und Eschach mit nach Hause nehmen. Im Gepäck hat der Bürgermeister auch eine weitere Freudenbotschaft. „Der Ausbau

weiter
  • 5
  • 318 Leser

Zahl des Tages

16,5

Millionen US-Dollar möchte ein angeblicher Soldat mit demjenigen teilen, der ihm hilft, das Geld aus Afghanistan zu schaffen ... Mit dieser und ähnlichen Betrugsmaschen hauen Ganoven gutgläubige Leute übers Ohr.

weiter
  • 435 Leser

Abschluss der Justizfachangestellten

Ausbildung Nach verkürzter Ausbildungszeit von 2,5 Jahren gab es am Kreisberufsschulzentrum eine Belobigung und sechs Preise für die Justizfachangestellten Anina Hübner, Corna Linse, Lena Menhorn, Helna Schmid, Ronja Wagner, Sopfie Weiss, Sophie Wörner und Fabian Köder. Foto: privat

weiter
  • 648 Leser

Die Sonne weckt Frühlingsgefühle im Februar

Jahreszeiten Nein, wie im Februar fühlt man sich derzeit in Ellwangen bestimmt nicht. Es grünt schon fast. In der Innenstadt stehen Menschenschlangen vor den Eisdielen, der Storch klappert auf dem Dach der Basilika und in den Vorgärten blühen Schneeglöckchen. Aber wir wollen uns nicht beschweren und nehmen die Sonnenstunden, wie sie fallen. Zumal die

weiter
  • 166 Leser

Stimmtraining

Rainau-Schwabsberg. Das Stimmtraining mit Birgit Sehon bei „Charisma“ wird am Donnerstag, 28. Februar, nachgeholt. Interessierte können um 19.30 Uhr im Musiksaal der Schule in Schwabsberg vorbeikommen.

weiter
  • 459 Leser

Zwei Fahrzeuge beschädigt

Ellwangen. Zwischen Samstagabend und Montagmorgen wurden in der Hornbergstraße zwei geparkte Autos beschädigt. An einem wurde der Heckscheibenwischer samt Halterung, am anderen der Heckscheibenwischer sowie ein Außenspiegel beschädigt. Der Sachschaden dürfte bei einigen hundert Euro liegen.

weiter
  • 403 Leser

Unfall Radfahrerin schwer gestürzt

Fichtenau. Am Samstagmittag gegen 11.45 Uhr wurde eine 60-jährige Radfahrerin bei einem Sturz schwer verletzt. Nachdem sie auf der Kreisstraße von Wildenstein in Richtung Gunzach bergabwärts alleinbeteiligt zu Fall kam, musste sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde sie in eine Fachklinik

weiter
  • 362 Leser

Vandalismus Spiegel an Autos abgeschlagen

Ellwangen. An drei am Fahrbahnrand des Mühlgrabens geparkten Fahrzeugen schlug ein Unbekannter jeweils die rechten Außenspiegel ab. Die Beschädigungen entstanden zwischen Freitagabend, 21.30 Uhr, und Samstagmorgen, 8.30 Uhr. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 700 Euro.

Hinweise auf den Verursacher werden an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.:

weiter
Polizeibericht

Auf die Gegenfahrspur geraten

Ellwangen. Bei 600 Euro liegt der Sachschaden, der am Sonntag gegen 16.30 Uhr entstand. Ein 88-Jähriger wurde in seinem Mercedes auf der Landesstraße 1060 auf Höhe Lindenhof von der Sonne geblendet und kam auf die Gegenfahrspur. Eine entgegenkommende VW-Fahrerin versuchte noch, in den Grünstreifen auszuweichen. Dennoch streiften sich die Fahrzeuge.

weiter
  • 399 Leser
Nachruf

Hermann Opferkuch

Ellwangen. Hermann Opferkuch jun., Schokoladenfabrikant aus Stimpfach, ist tot. Er starb am Sonntag im Krankenhaus in Dinkelsbühl. Der 60-Jährige lebte in der Schweiz, von wo er das Unternehmen Hosta leitete. Die Schokoladenfabrik hat er in den neunziger Jahren vom Vater, dem Landtagsabgeordneten Hermann Opferkuch, übernommen und um weitere Schokoladenfabriken

weiter
  • 635 Leser

Teure E-Mails mit fiesen Fallen

Ganoventricks Angebliche Soldaten machen scheinbar lukrative Angebote, vermeintliche Internethändler kündigen ominöse Lieferungen an: Was wirklich dahinter steckt.

Ellwangen/Ostalbkreis

Fällt wirklich noch jemand auf die Briefe, Telefaxe und E-Mails herein, in denen Unbekannte aus dem Ausland einen satten Anteil an Millionenbeträgen versprechen? Meist geht es um eine angebliche Erbschaft, die rasch außer Landes geschafft werden muss, oder um Gewinne aus Bankmanipulationen und Ähnliches. Der Angeschriebene soll

weiter
  • 5
  • 314 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Ellwangen. Zwischen 12 und 16 Uhr am Samstag beschädigte ein unfallflüchtiger Fahrer einen Audi auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro beziffert. Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: 07961/9300.

weiter
  • 387 Leser

Am Dienstag scheint häufig die Sonne

Es wird noch etwas milder - bis 16 Grad.

Auch der Dienstag wird ein insgesamt freundlicher Tag. Es sind zwar mehr Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch häufig zeigen. Die Höchstwerte liegen bei 12 bis 16 Grad. 12 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 13 Grad werden es in Neresheim, 14 in Ellwangen, 15 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 16

weiter

Ein Tunnel und sonst nichts

Gemeinderat Verwaltung, Räte und Bürgerschaft sehen für Böbingen nur diese eine Lösung.

Böbingen

Vier Varianten, aber nur eine Lösung: Beim Ausbau der B 29 kommt nach Worten von Landrat Klaus Pavel nur ein Tunnel in Betracht. Dieser kurze Tunnel mit einer Länge von maximal 400 Metern sei machbar. Eine Einschätzung, die auch Fachleute im Regierungspräsidium teilten. Klaus Pavel informierte am Montagabend den Böbinger Gemeinderat und viele

weiter
  • 1016 Leser

Paketshop im Rathaus Stödtlen

Nahversorgung Seit Montag können Kunden bei der Gemeindekasse Pakete aufgeben und Briefmarken kaufen.

Stödtlen. Bis vor Kurzem konnten Kunden in der Postfiliale im Einkaufsmarkt „Lebensmittel Thorwart“ in Stödtlen Briefe und Pakete aufgeben. Das Geschäft hat nun geschlossen. Doch die Gemeindeverwaltung hat eine Möglichkeit gefunden, im Rathaus einen DHL Paketshop einzurichten.

Seit Montag funktioniert dort die Technik und die ersten Kunden

weiter
  • 199 Leser

Landfrauen spenden 700 Euro

Scheckübergabe Sie möchten die Kinderklinik bei Anschaffungen für die Kinderstation unterstützen. Deshalb haben sich die Landfrauen Adelsmannfelden-Pommertsweiler entschlossen, den Erlös ihres Landfrauen-Jahrestreffens im Bezirk Aalen an den Förderverein der Kinderklinik Aalen zu spenden. Mit großer Freude nahmen Claudia Köditz-Habermann und Ulrike

weiter
  • 203 Leser
Namen und Nachrichten

Manfred Ritter feiert 80.

Rosenberg-Hüttenhof. Mit Freunden und Nachbarn hat Manfred Ritter, der Besitzer des Waldcampingplatzes Hüttenhof, seinen 80. Geburtstag gefeiert. Im Jahre 1959 kam Manfred Ritter durch Heirat mit seiner Ehefrau Erika nach Rosenberg. Den ehemaligen Bauernhof im Rosenberger Teilort machte der gelernte Weinbauer und Landwirtschaftsmeister mit seiner Familie

weiter
  • 120 Leser

Weil Mensch und Tier in Gefahr sind

Polizei Nachdem der Königshof in Onolzheim das zweite Mal von Unbekannten heimgesucht und die Elektrozäune beschädigt wurden, hat Chefin Claudia König reagiert.

Onolzheim

Wir bauen den ganzen Hof um, installieren ein zusätzliches Sicherheitssystem und bauen Metallzäune ein, eine Videoüberwachung erfasst auch noch den letzten Winkel“, sagt Claudia König. Sie wusste in den vergangenen Wochen nicht, wo ihr der Kopf stand. Immerhin wollten auch Kinder und Rösser versorgt sein, viele Stunden Reitunterricht

weiter
  • 5
  • 356 Leser

1573 Unfälle im Jahr 2018

Polizei Unfallstatistik im Ries für das vergangene Jahr wurde vorgelegt.

Nördlingen. Die Verkehrsunfallstatistik 2018 für das Ries wurde vorgelegt. Demnach nahm die Polizei Nördlingen 2018 1573 Verkehrsunfälle auf, zwei Prozent mehr als 2017 (1539). Zwei Verkehrstote und 253 Verletzte waren bei Unfällen zu beklagen (2017: zwei Tote/267 Verletzte). Häufigste Unfallursachen sind Vorfahrtsverstöße, nicht angepasste Geschwindigkeit

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Kinderfasching in Aufhausen

Bopfingen-Aufhausen. Der BC Aufhausen bittet am Faschingssonntag, 3. März, ab 14 Uhr zum Kinderfasching in die Egerhalle. Alleinunterhalter „Toni“ spielt, die Kinderturngruppen des BC Aufhausen, Minicats und lila-weiße Garde des Reichenbacher Carnevalsverein treten auf. Eintritt frei. Einlass ist ab 13.15 Uhr.

weiter
  • 552 Leser
Kurz und bündig

Rosenmontag bei den Schützen

Bopfingen-Flochberg. Der Schützenverein Flochberg stellt am Rosenmontag 60 Parkplätze beim Schützenhaus, für Zuschauer des Faschingsumzugs. Ab 11 Uhr bewirtet der Verein. Auch nach dem Umzug wird im Schützenhaus weitergefeiert.

weiter
  • 613 Leser
Kurz und bündig

Rosenmontagsball

Bopfingen-Aufhausen. In der Egerhalle ist am 3. März Rosenmontagsball. Ab 20 Uhr startet das Programm mit den SG-Tänzbaren, Maniacs, RuHaZu, Kalkstoi Gugga und Carneval Club Blaumeisen. Die Tanzband „Weekend“ spielt. Einlass: 19.30 Uhr. Eintritt: sieben Euro.

weiter
  • 564 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Wasseralfingen. Udo Stimm, Braunenbergstr. 3, zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd. Gerda Taller zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Flochberg. Hans Halm, Talweg 1, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Basar für Deutschordenschule

Lauchheim. In der Alamannenhalle in Lauchheim ist am Samstag, 16. März, von 13 bis 15.30 Uhr eine Frühjahrs-Kinderbedarfsbörse. Im Angebot sind Kinderbekleidung, Umstandskleidung, Spielwaren, Bücher, Kinderwagen, Auto- und Fahrradsitze, Fahrradhelme und mehr. Nummernvergabe unter Telefon (07363) 3349. Der Erlös kommt den Schulkindern der Deutschorden-Schule

weiter
  • 489 Leser

Schlägerei an der Tanke und ein Unfall mit Fahrerflucht

Polizei 17 Jähriger wird nach Umzug in Lauchheim angegriffen – Frau wird angefahren und erleidet Armbruch.

Lauchheim. Leider gab es Ärger nach dem fröhlichen Faschingsumzug in Lauchheim am Sonntag. Gegen 18.15 Uhr kam es im Bereich einer Tankstelle in der Hauptstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ein 17-Jähriger, der dort mit Freunden unterwegs war, wurde von drei männlichen und zwei weiblichen Personen völlig unvermittelt angegriffen, berichtet

weiter
  • 255 Leser
Kurz und bündig

Schule, Kita und Haushalt

Westhausen. Am Mittwoch, 27. Februar, ist ab 18 Uhr öffentliche Gemeinderatssitzung im Rathaus Westhausen. Auf der Tagesordnung stehen dabei die Vergaben für Umbau und Erweiterung der Propsteischule und des Kindergartens Reichenbach, die Verabschiedung des Haushaltsplans 2019 mit Finanzplanung 2020 bis 2022 sowie eine Stellungnahme zum Bebauungsplan

weiter
  • 443 Leser

Westhausen läutet die heiße Phase ein

Fasching Der kleine, aber feine Faschingsumzug steigt am Dienstag, 3. März, ab 13.30 Uhr und führt – wie jedes Jahr – gleich wieder zweimal durch den Ort.

Westhausen

Der Fasching in Westhausen steuert auf seinen Höhepunkt zu. Am Faschingsdienstag, 3. März, steigt der Umzug. Die Ortsdurchfahrt im Zuge der K 3319 ist von 13 Uhr bis 14.15 Uhr für Straßenverkehr voll gesperrt.

Ab 13 Uhr stellen sich die Gruppen beim Rathaus auf. Dort unterhalten Reichenbacher Carnevalsverein, Westhausener Carnevalsverein,

weiter
  • 5
  • 642 Leser

Anmelden für die Ferien auf dem Ziegerhof

Stadtranderholung Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren können sich am 1. April für die Kinderfreizeit anmelden.

Schwäbisch Gmünd. Auch in den kommenden Sommerferien gibt’s auf dem Ziegerhof wie gewohnt die Kinderfreizeit „Stadtranderholung Ziegerhof“ für Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren. Die Termine für die Freizeiten der jeweiligen Gemeinden:

St. Maria Wetzgau-Rehnenhof: Montag, 29. Juli, bis Samstag, 10. August, St. Franziskus: weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

Bockmusik im Kolpinghaus

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Faschingssonntag, 3. März, ist ab 11 Uhr Bockmusik mit „Matter of Bock“ auf dem Adolf Kolpinghaus in Bargau. Der Eintritt ist frei, Verkleidung erwünscht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 725 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Die Gruppe „Gespräche am Vormittag“ lädt am Mittwoch, 27. Februar, von 10 bis 11 Uhr zum ökumenischen Bibelgespräch mit Pfarrer Michael Holl in Vertretung für Dekan Robert Kloker ins Evangelische Gemeindehaus ein. Zuvor gibt’s ab 9 Uhr ein Frühstück mit Besprechung des künftigen Programms.

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Herzenscafé mit Musik

Schwäbisch Gmünd. Das Herzenscafé im Februar ist am Donnerstag, 28. Februar, um 14 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus. Es ist ein Kappennachmittag mit Musik und Tombola geplant. Teilnahme nur mit vorher in der Sprechstunde der Herzenswege (Dienstag 12:30 bis 15:30 Uhr, Spital, Zimmer 1.16) erworbenem Ticket möglich.

weiter
  • 182 Leser

Schüler zeigen Kreativität beim Poetry-Slam

Bildung Achtklässler der Gmünder Schiller-Realschule machen beim Projekt „Hast du Worte?“ mit.

Schwäbisch Gmünd. Der morgendliche „Marathon“ vor Schulbeginn, eine dramatische Liebesgeschichte, eine turbulente Aufholjagd oder der Besuch im Lieblingsrestaurant – all das beschäftigte die Schüler beim vierten Poetry-Slam-Workshop an der Schiller-Realschule.

Im Rahmen des Projekts „Hast du Worte?“ – gefördert vom

weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Selbsthilfegruppe

Schwäbisch Gmünd. Das nächste monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung ist am Mittwoch, 27. Februar. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder in das Büro in der Kappelgasse 13 eingeladen. Der Erfahrungsaustausch unter den Betroffenen steht im Vordergrund, die Gruppe ist jederzeit offen für neue Mitglieder.

weiter
  • 177 Leser

Von „Angsthasen“, Pharaonen und Topmanagern

Vortrag Biblisches in mitreißender Alltagssprache begeistert in Hussenhofen nicht nur Jugendliche.

Gmünd-Hussenhofen. Als großen Erfolg kann Pfarrer Matthias Walch das „Joki-Spezial“ in der evangelischen Johanniskirche betrachten. Mit Ausrufen wie „das war die beste Predigt, der ich je zugehört habe“ oder „das war total spannend“ bestürmten Jugendliche den Referenten Andreas Malessa. Der erfahrene Theologe, Hörfunk-

weiter
  • 219 Leser
Kurz und bündig

Yoga für Schwangere

Schwäbisch Gmünd. Petra Kranich-Menden unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Schwangere. Sie ist ausgebildete Yogalehrerin und unterrichtet seit vielen Jahren in eigener Praxis. Ihre Kurse sind jeden Donnerstag von 17.45 bis 18.45 Uhr in den Räumlichkeiten der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum. Die Gebühr beträgt

weiter

14 Gärtner-Azubis stellen sich dem Berufswettbewerb in Göppingen

Ausbildung An der Berufsschule in Göppingen traten über 160 Azubis zum Wettkampf an: 14 Auszubildende im Beruf Gartenbaufachwerker stellten sich dem Berufswettbewerb für junge Gärtnerinnen und Gärtner, der von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Junggärtner veranstaltet wurde. Unter dem Motto: „Gärtner. Der Zukunft gewachsen. Nimm Dein Glück in

weiter
  • 218 Leser

75 Lebensretter ausgezeichnet

Ehrung In einer Feierstunde ehrt die Stadt Schwäbisch Gmünd am Montagabend verdiente Blutspender. Drei davon spendeten bereits 100 Mal ihr Blut, Armin Lämmle sogar 200 Mal.

Schwäbisch Gmünd

Armin Lämmle hilft gerne, Leben zu retten. Bereits 200 Mal ließ sich der Gmünder Blut aus seinen Adern abzapfen – für jene, die es in Notfällen brauchen. Für dieses selbstlose Engagement ist Lämmle nun ausgezeichnet worden. Ebenso wie 74 weitere mehrmalige Blutspender aus Schwäbisch Gmünd und seinen Teilorten. Bei der Blutspenderehrung

weiter
  • 1283 Leser

Workshop Grafik-Design

Kurs Zeichnen und Experimentieren am Berufskolleg.

Schwäbisch Gmünd. Das Kolping Berufskolleg für Grafik-Design in Schwäbisch Gmünd organisiert am Samstag, 16. März, von 9 bis 14 Uhr einen Workshop zum Thema „Zeichnen & Experimentieren“. Das Angebot richtet sich an junge Menschen, die sich für den Beruf des Grafik-Designers interessieren, insbesondere an Schüler der Klassen 9 und 10

weiter
  • 143 Leser

Immer mehr bei Kampagne für Solidarität

Wahl 2019 Knapp 90 Organisationen, Gruppen und Personen engagieren sich mit Veranstaltungen gegen Rassismus.

Schwäbisch Gmünd. Seit dem Startschuss Ende Januar hat sich ihre Zahl fast verdoppelt: Knapp 90 Organisationen, Initiativen und Personen haben sich inzwischen der Kampagne „Aufstehen gegen Rassismus“ angeschlossen, erklärten am Montag im a.l.s.o. Kulturcafé Ann-Katrin Lauer, Ali Nagelbach und Peter Yay-Müller als Sprecher des Initiatorenkreises.

weiter
  • 3
  • 275 Leser
Tagestipp

Theater im Bürgerspital Aalen

Das Südstadt-Theater Schwäbisch Gmünd besucht an diesem Dienstag das Bürgerspital in Aalen. Dort inszeniert es um 14 Uhr das Märchen „Pit Pikus und die Möwe Leila“ für den Blinden- und Sehbehinderten Verband Aalen. Kinder und Erwachsene sind willkommen. Der Eintritt ist frei.

Bürgerspital Aalen,

14 Uhr,

Eintritt: frei

weiter

Gmünder Tauch-Team macht Skiausfahrt

Ausfahrt Die Skiausfahrt des Tauch-Teams Schwäbisch Gmünd ging es nach Riezlern ins Schwäbisch Gmünder Haus. In diesem offenen Vereinsgästehaus des Schneeschuhvereins sind Gmünder Gäste immer sehr willkommen. Wegen der ergiebigen Schneefälle in den vorangegangenen Wochen waren die Pistenverhältnisse perfekt: Ein Meter im Tal und drei Meter auf dem

weiter
  • 183 Leser

Stauferschüler wagen sich aufs Eis

Ausflug Auf Einladung des Fördervereins der Stauferschule Schwäbisch Gmünd-West, fanden sich viele Schülerinnen und Schüler der Stauferschule mit ihren Familien zu einem erlebnisreichen Ausflug in die Eishalle nach Adelberg ein. Am Ziel angekommen, wurden die Straßenschuhe schnell gegen Schlittschuhe ausgetauscht. Nun war das Eis doch glatter als manchem

weiter
  • 203 Leser

Waldorfschule trifft Bundespolitik

Nach "fridays-for-future": MdB Kiesewetter diskutiert mit Schülern über Klimapolitik

Aalen. Im Nachgang der beiden Friday-For-Future-Kundgebungen in Aalen hat der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter mit Schülerinnen und Schülern der Freien Waldorfschule Aalen diskutiert. Von der Waldorfschule (besonders aktiv die 7. Klasse) war der Impuls für die Demonstration gegen die Nachlässigkeiten des deutschen Klimaschutzes

weiter
  • 3
  • 313 Leser

Der Waldstetter Gewerbefrühling muss ausfallen

Absage Es fehlt an genügend Anmeldungen für die Handwerker-Messe.

Waldstetten. Selbst die Verlängerung der Anmeldefrist um eine gute Woche hat nichts gebracht: Der Waldstetter Gewerbefrühling fällt in diesem Jahr aus, das bestätigte Christian Bundschuh als Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins (HGV), am Montag. Zehn Anmeldungen hatte er bis dahin auf dem Tisch liegen, 20 hätten es mindestens sein sollen. Der

weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Ortsdurchfahrt gesperrt

Waldstetten. Wegen einer Faschingsveranstaltung ist die Ortsdurchfahrt Waldstetten am Donnerstag, 28. Februar, in der Zeit von 10.30 Uhr bis etwa 15 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Der Verkehr von und nach Weilerstoffel wird innerörtlich umgeleitet. Da für den Durchgangsverkehr keine geeignete innerörtliche Umleitung vorhanden ist, werden

weiter
  • 161 Leser

Darm gesund, Mensch auch

Vortrag Ernährung ist Thema bei der Erwachsenenbildung.

Lorch-Waldhausen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Gesundheit von der Darmflora abhängt. Doch was genau ist gut für den Darm? Mehr Informationen dazu gibt am Dienstag, 26. März, von 19 bis 21 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Waldhausen der Vortrag von Ernährungsberaterin Birgit Günter. Kosten 5 Euro zuzüglich Lebensmittelkosten. Außerdem

weiter
  • 183 Leser

Zahl des Tages

217

Jahre alt wäre heute Victor Hugo, einer der bedeutendsten französischen Schriftsteller, der mit Werken wie „Der Glöckner von Nôtre-Dame“ und „Les Misérables“ das Frankreich des 19. Jahrhunderts verkörpert, geworden. Er ist am 26. Februar 1802 in Besancon in Frankreich geboren.

weiter
  • 614 Leser

Big Band Swing auf Schloss Kapfenburg

Die Metrum Big Band gibt am Sonntag, 3. März, 11 Uhr, ein Werkstattkonzert auf Schloss Kapfenburg. Auf Schloss Kapfenburg spielt die Metrum Big Band unter Leitung von Martin Keller eine Mischung aus neuen Songs, wie „In A Mellow Tone “, „Big Spender“ und „No Moon At All“ (Anita O’Day), und bewährten Stücken

weiter

Konzert Philharmonisches Orchester spielt

Der Aalener Konzertring präsentiert das Konzert des Philharmonischen Orchesters Heidelberg am Mittwoch, 27. Februar, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Werke von Richard Wagner und Edvard Grieg sowie die Symphonie Nr. 2 in D-Dur, Op.73, von Johannes Brahms, werden unter der Leitung von Olivier Pols aufgeführt. Karten ab 19 Euro (Schüler/Studenten: 5

weiter
  • 769 Leser

Feine Kammermusik von J. S. Bach

Bach-Zyklus Was die Konzertbesucher am Sonntag, 3. März, ab 18 Uhr in der Aalener Stadtkirche erwartet.

Das zweite Konzert des diesjährigen Aalener Bach-Zyklus am Sonntag, 3. März, ab 18 Uhr in der Aalener Stadtkirche gestalten Dietlinde Fuchs (Flöte), Susanne Walter (Violine), Friederike Baumgärtel (Violoncello) und Thomas Haller (Cembalo). Es erklingt feine Kammermusik von Johann Sebastian Bach: Zur selten zu hörenden Sonate in h-Moll BWV 1030 für Flöte

weiter

Krause liest Astrid Lindgrens Lebensgeschichte

Nach dem berührenden Abend mit der Erzählung von dem „Entschwunden Land“ kehrt Annette Krause in den Gschwender Musikwinter zurück – mit der Fortsetzung von Astrid Lindgrens Lebensgeschichte. Als die beliebte schwedische Kinderbuchautorin auf die Welt kam, am 14. November 1907, waren die meisten ihrer Landsleute noch Bauern. Frauen

weiter
  • 328 Leser

Mordsmäßig im Remstal unterwegs

Literatur Was wäre das Gartenschaujahr ohne einen neuen Krimi von Anja Jantschik? Langweilig! Ein Gespräch mit der Journalistin und Autorin über Realität und Fiktion, die Ostalb und gute Laune.

Böbingen/Mögglingen

Ein Mord in der Mackilohalle. Ausgerechnet während der Ausstellung des Gewerbevereins. Kein Wunder, dass Mögglingens Bürgermeister Armin Schlingel etwas durch den Wind ist. Das Opfer: ein Rentner, der ehrenamtlich aktiv war und augenscheinlich keine Feinde hatte. Wer tut so etwas? Und warum? Eigentlich wollte Ira Sander ja nicht

weiter
  • 5
  • 206 Leser
Kultur-Schaufenster

Schicksale Kulturschaffender

Schwäbisch Hall. Seit 2017 präsentiert der Lyriker Helmut Fritz in Halls Hirtenscheuer kontinuierlich Schicksale von verfolgten Kulturschaffenden. Klarinettist Hans Kumpf ergänzt die biografischen und poetischen Texte mit musikalischen Improvisationen. Nächster Termin: 7. März, 19 Uhr, im Atelierhaus Hirtenscheuer (Heimbacher Gasse 23, Eingang Hirschgraben).

weiter
  • 702 Leser

Tönet, ihr Pauken! Erschallet, Trompeten!

Konzert Festliche Bach-Trompeten-Gala im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd.

Welcher Konzertbesucher hat das noch nicht erlebt? Andächtige Stille. Und dann erhebt sie sich, diese göttliche Musik, inmitten der Harmonie von Trompeten, Pauken, Orgel und Kirchenraum – ein Genuss! Christian Nägele, Johannes Knoblauch, Joachim Jung, Trompete/Corno da caccia

Uwe Arlt, Barockpauken/Perkussion Münsterorganist KMD Stephan Beck (Schwäbisch

weiter
  • 745 Leser

Ein 585er-Goldreif funkelte aus dem Dreck

Fundsache Die Lorcherin Anja Krippentz hat im Allgäu einen alten Ehering entdeckt. Jetzt sucht sie den Besitzer.

Lorch-Waldhausen. Ein schmaler Weg quer über eine steil ansteigende Wiese. Die Sonne schien vom blauen Himmel auf den Berg Grünten. Anja Krippentz stieg über den wurzeligen Pfad hinauf in Richtung einiger großer Tannen. „Plötzlich sehe ich im Boden einen kleinen Kreis“, erzählt die 41-Jährige, „und ich wusste sofort, dass das kein

weiter
  • 364 Leser

Behörde Landratsamt hat zu

Aalen. Wie das Landratsamt Ostalbkreis in Aalen mitteilte, sind am kommenden Faschingsdienstag, 5. März, alle Dienststellen des Landratsamts ab 11.45 Uhr geschlossen.

Die Kfz-Zulassungsstellen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Bopfingen und die Führerscheinstellen in Aalen und in Schwäbisch Gmünd haben am Faschingsdienstag abweichend davon von 7.30 Uhr

weiter
  • 505 Leser

Scheune brennt

Gaildorf. In Gaildorf ist am Montagmorgen eine Scheune komplett ausgebrannt. Zwei Ladewägen waren in der Scheune gelagert. Die Feuerwehr war mit 37 Einsatzkräften vor Ort. Der Schaden war zunächst unklar. Die Ermittlungen dauern an.

weiter
  • 642 Leser

„Entwicklung der Schiene hat Priorität“

SPD Klausurtagung der Regionalverbandsfraktion mit politischen Schwerpunkten für das Wahljahr.

Aalen. Die Entwicklung der Schiene in Ostwürttemberg steht ganz oben auf der Prioritätenliste der SPD. Das ging aus der jüngsten Klausursitzung der SPD-Regionalverbandsfraktion hervor, in der die Mitglieder die politischen Schwerpunkte für das Wahljahr thematisierten. „Wir müssen endlich Klarheit schaffen und die Interessen der Raumschaft, der

weiter
  • 179 Leser

Freizeit Sperrzeiten in der Faschingszeit

Aalen. Die Sperrzeit in Schank- und Speisegaststätten und in öffentlichen Vergnügungsstätten beginnt in der Nacht vom Rosenmontag (4. März) zum Fastnachtsdienstag (5. März) um 5 Uhr. Das teilte das Landratsamt Ostalbkreis in Aalen mit. Abweichend davon beginne die Sperrzeit in Spielhallen nach den Bestimmungen des Landesglücksspielgesetzes bereits

weiter
  • 489 Leser

Die Ostalb präsentiert sich in Bayern

Tourismus Die Ostalb präsentierte sich erstmals auf der Reise- und Freizeitmesse „f.re.e“ in München. Das Team des Tourismus Ostalb informierte über die Angebote aus dem Rad- und Wandersegment und über Kelten, Römer, Alamannen und Staufer. Foto: privat

weiter
  • 514 Leser

Dillingen ist Sperrgebiet

Dillingen. Ab Mittwoch, 27. Februar, wird der gesamte Landkreis Dillingen a.d.Donau zum Sperrgebiet zum Schutz gegen die Blauzungenkrankheit. Die Allgemeinverfügungen stehen auf der Homepage des Landkreises Dillingen unter www.landkreis-dillingen.de.

weiter
  • 535 Leser

ÖPNV mit Car-Sharing kombinieren

Nahverkehr Die Linke, Kreisverband Ostalb, formuliert Bedingungen zum ÖPNV und zur Linienbündelung.

Aalen. Eine Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) für die Bevölkerung ist zwingend erforderlich. Die Ausschreibung und Umsetzung der Linienbündelung müsse aber mit verbindlichen sozialen Eckpunkten für die Fahrgäste und die Beschäftigten im ÖPNV verbunden werden. Diese Position vertreten die Linken, Kreisverband Ostalb. Das ging

weiter
  • 5
  • 211 Leser

Zahl des Tages

6

Fälle der gefährlichen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) registrierte das Gesundheitsamt des Ostalbkreises im vergangenen Jahr. Das Virus wird durch einen Zeckenbiss übertragen und kann eine Hirnhautentzündung auslösen. Die AOK warnt: Bei steigenden Temperaturen dieser Tage werden die Zecken wieder aktiv. Schutz vor FSME könne nur eine Impfung

weiter
  • 391 Leser

Hilfloses Opfer: Dewanger erlebt Telefonterror

Rufnummernmissbrauch Wolfgang Kolb aus Dewangen weiß nicht weiter. Sein Telefon klingelt im Minutentakt. Warum ihm niemand helfen kann.

Aalen-Dewangen

Es klingelt im Minutentakt. Das Telefon von Wolfgang Kolb aus Dewangen macht seit einer Woche kaum eine Pause. Am anderen Ende der Leitung seien Menschen aus ganz Deutschland, die behaupten, er habe sie angerufen, sagt Kolb. Schlechter Scherz, Störung oder Betrug? Kolb ist verzweifelt. „Es ist dermaßen ärgerlich, weil keiner helfen

weiter

Den „sanften Arschtritt“ nicht genutzt

Justiz 20-Jähriger erfüllt seine Bewährungsauflagen nicht. Nun droht ihm Dauerarrest.

Schwäbisch Gmünd. Für den 20-Jährigen ist es die allerletzte Chance – nutzt er sie nicht, wandert er hinter Gitter. Dabei war der letzte Warnschuss für B. eigentlich schon gefallen: Wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz und weil er im vergangenen Jahr unbefugt Bilder in sozialen Netzwerken verbreitet und die Person, die darauf

weiter
  • 329 Leser

Plätze sind extrem gefragt

Kinderbetreuung Eltern fordern ihr Recht auf Betreuung ihrer Kinder ab einem Jahr ein. Die Stadt sucht daher Möglichkeiten, neue Plätze zu schaffen.

Schwäbisch Gmünd

Wenn die Stadt nicht Millionen in Kinderbetreuung investiert, wird sie verklagt. Davon ist Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse überzeugt. Denn Eltern forderten ihr Recht auf Betreuung ihrer Kinder ab einem Jahr ein. Als der Rechtsanspruch 2013 in Kraft trat, gingen das Land und die Kommunen davon aus, dass etwa ein Drittel der Eltern

weiter
  • 336 Leser

Tauschring Weitere Mitglieder sind willkommen

Aalen. Die Agendagruppe „Tauschring Aalen“ trifft sich am Dienstag, 12. März, um 19.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle Aalen (Sportler-Eingang, gegenüber des Kletterturms) zum monatlichen Tauschringtreffen.

Die Tauschringler freuen sich über jedes neue Gesicht. Alle, die Interesse am bargeldlosen Tauschen von Dingen aller Art haben, sind

weiter
  • 123 Leser

Fasching Rathaussturm in Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Die Narren in Fachsenfeld stürmen am Donnerstag, 28. Februar, um 16.59 Uhr das Fachsenfelder Rathaus. Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch wird abgesetzt und das Rathaus fällt in närrische Hand. Von da an regieren die Faschingsgruppen Schloß-Gugga, Schlosshexen und Naschkatza. Anschließend findet im und hinter dem Rathaus im beheizten

weiter
  • 1440 Leser

Polizei Auffahrunfall im Berufsverkehr

Aalen. Auf der B 29 kam es am Montagmorgen gegen 7.50 Uhr zu einem Auffahrunfall. Ein in Richtung Schwäbisch Gmünd fahrender 49-jähriger Fiat-Fahrer war laut Polizei im Kolonnenverkehr unterwegs. „Aus Unachtsamkeit“, so die Polizei, fuhr er kurz vor dem Rombachtunnel auf einen stehenden BMW auf, der von einem 41-jährigen Mann gelenkt wurde.

weiter
  • 306 Leser

Den Islam verstehen

Aalen. Auf Einladung des christlich-islamischen Dialogkreises Aalen hält Dr. Friedmann Eißler, evangelischer Theologe und Mitarbeiter der evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen in Berlin, am Donnerstag, 28. Februar, einen Vortrag: „Islam verstehen – was glauben Muslime in Deutschland“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30

weiter
  • 389 Leser

Preisverleihung in der Heimatsmühle

Gewinnspiel Katharina Strohmeier aus Egenhofen (Mitte) hat den ersten Preis im Gewinnspiel „Frohes Backen“ der Heimatsmühle gewonnen: ein Wellness-Wochenende auf der Schwäbischen Alb. 4500 Teilnehmer machten mit, weitere Preise waren ein Familienwochenende auf einem Hofgut, ein Erlebnistag auf der Ostalb und Gutscheine für den Heimatsmühle-Laden.

weiter
  • 292 Leser
Umfrage

„Man bekommt so viel zurück“

Wie erleben Sie Ihre Einsätze in der Nachbarschaftshilfe?
Edith Berberich (55): Da meine eigenen drei Kinder schon groß sind und studieren wollen, kann ich mir auch Zeit für andere Menschen nehmen. Ich bin zehn Stunden pro Woche für die Nachbarschaftshilfe im Einsatz, kümmere mich um eine ältere Dame und um eine schwer kranke junge Frau und Mutter. Mir geht es gut, ich bin gesund. Daher gebe ich gerne etwas weiter
Karitatives Angebot der Seelsorgeeinheit Aalen

Der Bedarf steigt enorm

Die organisierte Nachbarschaftshilfe ist ein karitatives Angebot der katholischen Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Aalen.

Knapp 250 Mitarbeitende sind aktuell im Einsatz. Im Jahr 2018 leisteten sie knapp 30 000 Einsatzstunden gegen eine geringe Aufwandsentschädigung; zudem 7580 Stunden rein ehrenamtlich.

Bedarf steigt

weiter

Tenniscracks ganz närrisch

Fasching Tennisclub Bopfingen feiert im Vereinsheim eine bunte Party mit reichlich Tanz Akrobatik und Faschings-Musik.

Bopfingen

Der Fasching beim Tennisclub Bopfingen ist inzwischen fester Termin im Veranstaltungskalender. So trafen sich am vergangenen Freitag im herrlich dekorierten Clubhaus Jung und Alt zum närrischen Beisammensein. Organisator Uli Stritzelberger begrüßte die vielen Gäste und das bunte Programm startete mit dem Tanzmariechen und der großen Garde

weiter

Thema Hochwasserschutz ist vertagt

Gemeinderat In der Sitzung Ende Februar kann jetzt doch nicht über den Bau von Hochwasserschutz für Niederalfingen entschieden werden. Bürgermeister Günter Ensle sagt, warum.

Hüttlingen

Am Mittwoch, 27. Februar, tagt der Gemeinderat in öffentlicher Sitzung ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

Nicht auf der Tagesordnung steht das Thema „Hochwasserschutz für Niederalfingen“. Obwohl doch in der jüngsten Vergangenheit davon ausgegangen worden ist, dass in der letzten Sitzung im Februar eine Entscheidung fallen

weiter
  • 370 Leser

Mit Serap geht die Sonne auf

Nachbarschaftshilfe Warum Sascha Demel trotz stark fortgeschrittener Multipler Sklerose selbstbestimmt in seinen eigenen vier Wänden wohnen kann.

Aalen

Ohne Serap wäre Sascha Demel verloren. Die 54-Jährige ist für den Multiple-Sklerose-Patienten seit drei Jahren Alltagshilfe, mutmachende Freundin und ein bisschen auch eine zweite Mutter in einem. Serap Dayan ist eine der derzeit rund 250 Helferinnen und Helfer der organisierten Nachbarschaftshilfe der katholischen Seelsorgeeinheit Aalen.

Sascha

weiter

Rainer Reusch – 80 Jahre kreativ

Rainer Reusch war Lehrer in Schwäbisch Gmünd, widmete sich Ende der 1970-er-Jahre dem Schattenspiel. 1982 stand er mit der Inszenierung „Erschaffen und erschöpft“ auf der Schattenspiel-Bühne. 1988 veranstaltete er zum ersten Mal ein internationales Festival für zeitgenössisches Schattentheater. Es findet bis heute statt. Jetzt bereitet

weiter
  • 177 Leser

Zuschuss von 40 Prozent für SV Kirchheim

Gemeinderat Kirchheim hilft dem Sportverein mit 9500 Euro beim Kauf eines Rasentraktors zur Pflege des Sportplatzes.

Kirchheim. Die Gemeinde beteiligt sich am Kauf eines Rasentraktors für den Sportverein Kirchheim/Dirgenheim. Dies hat der Gemeinderat beschlossen.

Das Rasenspielfeld am Sportplatz Kirchheim hat die Gemeinde, mit Unterstützung des Sportvereins, saniert. Der Standard dort soll nun erhalten werden. Die Pflege übernehmen ehrenamtliche Helfer des Vereins.

weiter
  • 293 Leser

Zwischen Schattenspiel und Leinwand

Kunst Rainer Reusch lässt seiner Kreativität im heimischen Atelier freien Lauf. Seine Werke sind ab 1. März in der Silberwarenfabrik in Heubach zu sehen.

Heubach

Ohne ihn gäbe es kein Schattentheater-Festival in Schwäbisch Gmünd. Jahrzehnte lang zeigt er seine Schattenspiel-Talente auf und hinter den Bühnen. „Noch länger“, sagt Rainer Reusch, „beschäftige ich mich mit der Malerei“. Kurz vor seinem 80. Geburtstag zeigt er das erstmals in einer Ausstellung, die am Freitag, 1. März,

weiter
  • 366 Leser

Junge Damen loten ihre Freundschaft aus

Schülertheater Ostalb-Gymnasium erntet mit dem Stück „Kunst“ großen Applaus.

Bopfingen. Theater hatte einst Tradition am Ostalb-Gymnasium, diese wurde nun wiederbelebt. Und wie. Die Inszenierung des Werkes „Kunst“ von Yasmina Reza haben sich die Schülerinnen vorgeknöpft und damit das Publikum bei zwei Aufführungen restlos überzeugt.

Viel Arbeit im Vorfeld war nötig, nicht nur die Probenarbeit seit September 2018,

weiter
  • 376 Leser

1000 Euro für Indien-Hilfe

Spende Sportverein Riffingen unterstützt Flutopfer in Kerala.

Bopfingen-Unterriffingen. Das ‘Riffinger Winterdorf in der Vorweihnachtszeit war ein voller Erfolg. Nicht nur die Organisatoren des Sportvereins Riffingen blicken auf eine rundum gelungene Veranstaltung zurück, sondern auch Besucher und Gäste. Eine besondere Freude machte der SV ‘Riffingen dem Pfarrvikar der Seelsorgeeinheit Ipf, Pater

weiter
  • 266 Leser

So viel Holz wie nie verkauft

Wertholzsubmission Allein 16 644 Euro bringt der teuerste Stamm der Submission, ein Riegelahornstamm. Insgesamt gaben Kunden 9621 Einzelgebote ab.

Bopfingen

Insgesamt sehr zufrieden ist die Forst-Außenstelle Bopfingen des Landkreises mit den Ergebnissen der Wertholzsubmission 2019, betonen Landrat Klaus Pavel, Forstdezernent Johann Reck und der Leiter der Forst-Außenstelle Rainer Deuschel. „Nach dem Dürresommer ist der Fichtenholzmarkt im Herbst 2018 zusammengebrochen. Viele Waldbesitzer

weiter
  • 551 Leser

Ein Kitzel für Gaumen und Ohren

Konzertlesung Vincent Klink kann Querflöte. In den Spielpausen mit dem Sofa-Trio im Speratushaus Ellwangen schwadroniert er über gutes Essen, Nahrungsverbrechen und stellt dabei sein Buch vor.

Jetzt geht’s hier um die Wurscht.“ So, wie Vincent Klink „Wurscht“ sagt, fangen die Geschmacksknospen auf der Zunge gleich an zu blühen. Die Ohren hat sein Publikum im schon lange ausverkauften Saal des Speratushauses in Ellwangen ohnehin schon gespitzt. Nicht nur wegen des 120-Kilo-Kochs aus Stuttgart. Eingebettet wird der

weiter

Ortsvorsteher Ilg kandidiert nicht mehr

Kommunalwahl Wen die Hofener CDU für den Ortschaftsrat und Gemeinderat nominiert.

Aalen-Hofen. Die Hofener CDU hat im Kellerhaus in Oberalfingen ihr Team für die kommende Wahl nominiert.

Der CDU-Ortsvorsitzende Franz Xaver Ladenburger freute sich, dass es gelungen sei, zehn sehr motivierte Bürgerinnen und Bürger für eine Kandidatur gewonnen zu haben. Die vier Frauen und sechs Männer kämen aus den verschiedenen Hofener Teilorten

weiter
  • 5
  • 399 Leser

Sportlerball mit „Voyage“

Fasching In Dorfmerkingen sind am Freitag, 1. März, diverse Gruppen zu Gast.

Neresheim-Dorfmerkingen. Das Faschingswochenende der Sportfreunde Dorfmerkingen startet am Freitag, 1. März, um 20 Uhr mit dem Sportlerball in der Turnhalle mit der Band „Voyage“.

Für Unterhaltung und Spaß sorgen an diesem Freitagabend die Faschingsgesellschaft Bachtalia, die Härtsfeldgugga Kösingen, die Tanzhexen und die Prinzengarde aus

weiter
  • 274 Leser

Zum Glück gibt es Wege

Aalen-Ebnat. Der Canto Vivo des Liederkranzes Ebnat richtet am Sonntag, 24. März, um 17 Uhr in der Jurahalle Ebnat ein Konzert mit Anselm Grün und Clemens Bittlinger aus. Die Texte, Lieder und Gedanken des Konzertes kreisen um die grundlegende Frage nach dem Weg zum Glück.

Karten im Vorverkauf zu 15 Euro gibt es im Dorfladen, bei der VR-Bank und der

weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Beamertreff Namibia

Oberkochen. Anna und Enno Riemer zeigen am Dienstag, 5. März, von 10 bis 12 Uhr im Bürgersaal im Oberkochener Rathaus eine Bilderschau zum Thema „Naturparadies im Süden Afrikas: Namibia. Luxus der Weite“.

weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Café Atempause

Oberkochen. Am Montag, 4. März, öffnet von 10 bis 11.30 Uhr wieder das Café Atempause im Jugendtreff am Bahnhof. Bei Kaffee und Brezeln können sich Alleinstehende, Eltern, Großeltern oder Alleinerziehende in gemütlicher Atmosphäre austauschen.

weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Miteinander leben

Oberkochen. Die Mitglieder und Interessierten des Arbeitskreises „Senioren“ treffen sich am Dienstag, 26. Februar, 10.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Thema wird der „Markt der Möglichkeiten“ am Freitagnachmittag, 25. Oktober sein. Dort können dann beim Herbstfest caritative Organisationen und ehrenamtliche Gruppen ihre Angebote der Bevölkerung

weiter

Planspiel im Sitzungssaal

Kommunalpolitik Wie Achtklässler der Dreißentalschule dank der Schulsozialarbeit Einblicke in kommunale Strukturen erhalten.

Oberkochen. Planspiel Gemeinderat im Sitzungssaal des Rathauses. „Kommunalpolitik erleben“ lautet das spezielle Projekt. Die Jugendlichen erleben an diesem Tag, wie die Fraktionen über spezifische Details des Hallenbad-Neubaus beraten und abgestimmt haben. Themen der darauffolgenden Tage sind unter anderem Aufgaben eines Gemeinderats, Freiwilligkeitsleistungen

weiter
  • 5
  • 331 Leser
Kurz und bündig

Politischer Aschermittwoch

Oberkochen. In diesem Jahr kann der SPD-Ortsverein Oberkochen zu einem „echten“ politischen Aschermittwoch einladen. Erwartet wird am Mittwoch, 6. März, um 19 Uhr im Mühlensaal der SPD-Generalsekretär und Bundesgeschäftsführer Lars Klingbeil. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr.

weiter
  • 681 Leser
Kurz und bündig

Seniorentreff im Heideladen

Oberkochen. Im Heideladen findet am Mittwoch, 27. Februar, um 15 Uhr das 18. Seniorentreffen statt. Der Heideladen bietet allen älteren Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit für einen geselligen und unterhaltsamen Nachmittag.

weiter
  • 287 Leser

Langjährige „Schlaggen“ dekoriert

Narrenzunft Der Vorstand der NZO zeichnete bei der Prunksitzung im Dreißental drei Mitglieder aus, die sich um die Fasnacht hochverdient gemacht haben. Die Ehrungen wurden von den Vorstandsmitgliedern Nina Stadler, Markus Wingert und Holm Roscher vorgenommen. Den großen Verdienstorden des Landesverbands württembergischer Karnevalsvereine erhielt Nicole

weiter
  • 276 Leser

Abendrot verspricht schönen Februar-Ausklang

Wetter Eine Bauernregel lautet: „Abendrot, gut Wetterbot.“ Diesen roten Westhimmel hat SchwäPo-Fotoredakteur Oliver Giers am Wochenende eingefangen. Und unser Wettermann Tim Abramowski bestätigt die alte Wetterregel in seinem Bericht. Bis Mittwoch zeigt sich die Sonne viel und es wird sehr mild. Der Februar verabschiedet sich freundlich

weiter
  • 5
  • 976 Leser

MSC ehrt seine Mitglieder

Vereine Wahlen und zahlreiche Ehrungen auf der Hauptversammlung des Motor-Sport-Clubs Aalen-Reichenbach.

Aalen-Reichenbach

Bei der Hauptversammlung des Motor-Sport-Clubs Aalen-Reichenbach ehrte Vorsitzender Dieter Waschiczek langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein. Für zehn Jahre: Gabriele Hüpschle und Wolfgang Küster. Für 25 Jahre: Albert Knödler. Für 40 Jahre: Helga Funk-Arndt, Wilhelm Wagner, Josef Gross und Michael Kieninger.

Jürgen Klenk,

weiter
  • 339 Leser

MSC ehrt seine Mitglieder

Vereine Wahlen und zahlreiche Ehrungen auf der Hauptversammlung des Motor-Sport-Clubs Aalen-Reichenbach.

Aalen-Reichenbach

Bei der Hauptversammlung des Motor-Sport-Clubs Aalen-Reichenbach ehrte Vorsitzender Dieter Waschiczek langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein. Für zehn Jahre: Gabriele Hüpschle und Wolfgang Küster. Für 25 Jahre: Albert Knödler. Für 40 Jahre: Helga Funk-Arndt, Wilhelm Wagner, Josef Gross und Michael Kieninger.

Jürgen Klenk,

weiter
  • 307 Leser

Ortsvorsteher Ilg kandiert nicht mehr

Kommunalwahl Wen die Hofener CDU für den Ortschaftsrat und Gemeinderat nominiert.

Aalen-Hofen. Die Hofener CDU hat im Kellerhaus in Oberalfingen ihr Team für die kommende Wahl nominiert.

Der CDU-Ortsvorsitzende Franz Xaver Ladenburger freute sich, dass es gelungen sei, zehn sehr motivierte Bürgerinnen und Bürger für eine Kandidatur gewonnen zu haben. Die vier Frauen und sechs Männer kämen aus den verschiedenen Hofener Teilorten

weiter
  • 511 Leser

Falschfahrerin auf der B 29 gestoppt

Mit neun Streifenwagen auf der "Jagd" nach einem Porsche

Stuttgart/Schorndorf. Nochmals glimpflich endete die Fahrt einer Falschfahrerin am Montagmorgen. Um 0.43 Uhr wurde der Polizei über Notruf gemeldet, dass ein Porsche von der B 10 kommend beim Mercedes-Museum falsch auf die vierspurige Bundesstraße 14 aufgefahren sei. Kurz vor dem Teiler begegnete sie einem 29-jährigen Autofahrer, der

weiter
  • 5
  • 8221 Leser

Hexengericht, Ball und großer Umzug

Fasching Narrenzunft Neresheim lädt ab Gumpendonnerstag zu Veranstaltungen ein.

Neresheim. Am Gumpendonnerstag, 28. Februar, wird die heiße Phase des Faschings in Neresheim eingeläutet. Traditionell beginnt sie um 19 Uhr auf dem Marienplatz, wenn sich Eduard Zembrod, vor dem „Grobgünstigen Hexengericht“ verantworten muss. Gegen 20.30 Uhr geht es dann in der „Wurschd-Kiche“ im Narrenheim beim Weiberfasching

weiter
  • 445 Leser

Die SPD Oberkochen nominiert ihre Kandidaten

Parteien Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins bestätigen 18 Personen für die Kommunalwahl.

Oberkochen. Bei der Nominierungsversammlung der SPD haben die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Oberkochen alle 18 vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten gewählt.

„Wir glauben, mit dieser Mannschaft, die Zahl von sechs Sitzen halten zu können und wollen möglichst noch einen oder mehrere Sitze dazuzugewinnen“, sagte Stadtverbandsvorsitzender

weiter
  • 4
  • 646 Leser

Was Fiona Trittler in Uganda erlebt

Comboni-Missionare Die Oberkochener Abiturientin arbeitet seit August 2018 als Missionarin auf Zeit in einem kleinen Dorf im Südwesten Ugandas. Welche Erfahrungen sie dort macht.

Oberkochen

Seit August vergangenen Jahres ist Fiona Trittler mit ihrer „Mitfreiwilligen“, Patricia Blank, in Alenga, einem kleinen Dorf im Nordwesten Ugandas. Fiona ist die Tochter von Martin und Claudia Trittler, stammt aus der Straße „Im Mahd“ und ist in Oberkochen aufgewachsen. Vor einem Jahr machte sie ihr Abitur am Ernst-Abbe-Gymnasium.

weiter

Eselsohren für den Spott

Schulmuseum Zur Gartenschau soll der neue Wechselausstellungsraum öffnen. So war es mit „Lob und Tadel“ in der Vergangenheit.

Schwäbisch Gmünd

In der Holzkiste lauern Teppichklopfer, Haselnussstab, Bambusstab und Lederrute. Folterinstrumente, die bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts an Schulen zum Einsatz kamen. Die Hintergründe dazu und zum Thema „Lob und Tadel“ liefert eine neue Sonderausstellung im 2012 eröffneten Schulmuseum Schwäbisch Gmünd. Der zusätzliche

weiter

Kunstschaffende Pfarrer sind Attraktion

Museumsgalerie Die Erwartungen des Kurators Joachim Wagenblast wurden übertroffen.

Aalen-Wasseralfingen. Vier Monate lang waren die Werke der Kunstschaffenden Pfarrer Sieger Köder, Heinrich-Maria Burkhard, Andreas Jauss, Helmut A. Mayer-Ehinger, Franz Scherer, Albert Maria Schmid, Nikolaus Stark und Bernhard Staudacher in der Museumsgalerie im Bürgerhaus zu sehen. „Als Kurator hatte ich sicherlich gewisse Erwartungen, aber

weiter
  • 385 Leser

Ausgelassene Stimmung beim Bürgerball Tannhausen

Fasnacht Die „alte Ritterherrlichkeit“ zog sich als Thema durch Tänze, Büttenreden und Hallendeko.

Tannhausen. Im November hat der Tannhausener Narrenverein an einem Samstagmorgen auf dem Dorfplatz 600 Eintrittskarten für seinen Bürgerball in wenigen Minuten verkauft. Das sah man als Verpflichtung, an dem Abend den Gästen auch etwas Besonderes zu bieten. Beim dritten Bürgerball, den das elfköpfige Organisationsteam mit Martin May und Christian Nagler

weiter

Kontinuität bei Hüttlinger Gartenfreunden

Vereinsleben Bei der Jahreshauptversammlung werden die Amtsinhaber wiedergewählt.

Hüttlingen. Nach einem erfolgreichen Gartenjahr 2018 begrüßte die Vorsitzende der Gartenfreunde Hüttlingen, Monika Zimmermann, zahlreiche Gartenfreunde zur Jahreshauptversammlung im „Lamm“.

Als Vertreterin des Bezirks grüßte Hannelore Barth-Weitmann und warb für die angebotenen Schnittkurse, Einsatz im Lehrgarten Edelmühle , Schulungen

weiter
  • 274 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.50 Uhr: Ein aggressiver und betrunkener Mann hat in Schwäbisch Gmünd zwei Polizisten verletzt. Zuvor ist er auf einen anderen Mann losgegangen.

8.45 Uhr: Mehrere unbekannte Täter haben einen 17-Jährigen nach dem Faschingsumzug in Lauchheim zusammengeschlagen.

8.40 Uhr: Unschönes Ende einer Faschingsfeier in Lauchheim für

weiter
  • 3
  • 2209 Leser

Betrunkener verletzt Polizisten

Aggressiver Mann geht auf Fußgänger los

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Kalten Markt beobachteten Beamte des Schwäbisch Gmünder Polizeireviers am Sonntag gegen 0.30 Uhr, wie ein Mann einen anderen aggressiv von hinten anging und festhielt. Ein weiterer Mann versuchte dabei vergeblich, den Angegriffenen zu befreien. Die Polizisten griffen unverzüglich ein und forderten den

weiter
  • 4
  • 1982 Leser

Schläge nach dem Faschingsumzug

17-Jährigen in Lauchheim ins Gesicht geschlagen

Lauchheim. Nach dem Faschingsumzug kam es am Sonntag gegen 18.15 Uhr im Bereich einer Tankstelle in der Hauptstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ein 17-Jähriger, der zusammen mit mehreren Freunden in diesem Bereich unterwegs war, wurde von drei männlichen und zwei weiblichen Personen völlig unvermittelt angegriffen

weiter
  • 5
  • 3810 Leser

Junge Frau bricht sich den Arm

Unfall nach einer Faschingsveranstaltung in Lauchheim

Lauchheim. Einen Bruch des Unterarms zog sich eine 25-Jährige am Sonntagabend bei einem Sturz zu. Die junge Frau war zusammen mit mehreren Freunden gegen 23.15 Uhr auf dem Nachhauseweg von einer Faschingsveranstaltung. In der Straße Im Roten Feld fuhr an der Personengruppe ein Auto vorbei, dessen Fahrer, um zu wenden, ein Stück rückwärts

weiter
  • 5
  • 3135 Leser

Regionalsport (9)

„Es ist noch nicht aussichtslos“

Fußball, 3. Liga Markus Schwabl kehrt am Mittwoch zu seinem Ex-Club zurück. „Ich hätte nicht gedacht, dass es den VfR Aalen so hart trifft.“

Es ist das Duell der Gebeutelten. Während der VfR Aalen auch unter dem neuen Trainer Rico Schmitt (noch) nicht gewinnen kann, ist die SpVgg Unterhaching völlig unerwartet mit drei Niederlagen ins neue Jahr gestartet. Am Mittwochabend stehen sich die beiden im Nachholspiel in der Ostalb-Arena gegenüber. Anpfiff: 19 Uhr.

Gut vier Wochen ist her: Die

weiter
  • 3
  • 399 Leser

American Football Preseason-Game einen Tag später

Das Vorbereitungsspiel der Schwäbisch Hall Unicorns gegen die Solingen Paladines findet am Sonntag, 14. April, 15 Uhr statt. Ein Fehler in der Terminplanung macht die Verlegung von Samstag auf Sonntag an diesem Wochenende notwendig. Die Besitzer von für dieses Spiel bereits gekauften Einzeltickets werden von den Unicorns kontaktiert. Eine Stornierung

weiter
  • 241 Leser

HSV-Bezwinger Regensburg beim FCH

Fußball Spannend wie selten zuvor verläuft die Saison in der 2. Bundesliga. Und der FC Heidenheim mischt oben mit. Am Samstag (13 Uhr) kommt HSV-Bezwinger Jahn Regensburg in die Heidenheimer Voith-Arena. Die Elf von Frank Schmidt freut sich über den Zuspruch der eigenen Fans. Foto: Eibner

weiter
  • 355 Leser

SG2H wieder unter 20 Gegentreffern

Handball, Bezirksliga Tabellenführer Hofen/Hüttlingen schickt die siebtplatzierte TSG Schnaitheim mit 27:16 (15:8) nach Hause.

Nach den starken Auftritten der TSG Schnaitheim war mit einem Duell auf Augenhöhe zu rechnen. Die SG Hofen/Hüttlingen ließ dem Gast jedoch keine Chance und siegte hochverdient mit 27:16 Toren.

Die SG2H startete optimal in die Partie. Yannik Haas brachte seine Farben durch zwei fulminante Rückraumkracher in Front. Die SG-Abwehr war ebenfalls von Anfang

weiter
  • 250 Leser

Der Gegner: SpVgg Unterhaching

Trainer: Claus Schromm (49 / Bild) Tabellenplatz:7. Platz – 35 Punkte / 43:25 Tore Bisherige Bilanz:8 Siege – 11 Remis – 4 Niederlagen Letztes Spiel: 0:1 gegen Eintracht Braunschweig Ex-VfR-Spieler: Markus Schwabl Bester Torschütze: Stephan Hain (13 Treffer) Stadion: Alpenbauer Sportpark (14 218 Plätze) Internet: www.spvgg-unterhaching.de

weiter
  • 125 Leser

HSG erfüllt Pflichtaufgabe beim neuen Schlusslicht

Handball, Bezirksliga Der Drittplatzierte aus Oberkochen/Königsbronn gewinnt in Heubach souverän mit 25:18.

Gegen einen schwachen Gegner konnte die Stegmaier-Truppe allerdings nur in der Anfangsphase wirklich überzeugen.

Die Schwarz-Gelben starteten konzentriert in die Begegnung und ließen keinen Zweifel aufkommen, dass der Gegner angesichts dessen Tabellenplatzes unterschätzt werden würde. Angefeuert von den zahlreich mitgereisten HSG-Anhängern, spielten

weiter

HSG-Damen ohne Chance

Handball, Bezirksliga 20:27-Niederlage bei der FSG Giengen/Brenz.

Auch gegen den Tabellenvierten gab es für die HSG Oberkochen/Königsbronn zu holen. Dabei hatten sich die Gäste erneut viel vorgenommen. Wie in der Vorwoche in Heiningen fand die HSG zunächst gut in die Partie und führte in der 17. Minute sogar mit vier Treffern Vorsprung. Doch erneut kam dann vor allem in der Defensive der Einbruch. Man ließ den starken

weiter
  • 112 Leser
Handball

Pleite gegen Tabellenzweiten

A-Jugend, männlich. In der Württemberg-Oberliga empfing die SG Hofen/Hüttlingen zum letzten Heimspiel der Saison den Tabellenzweiten aus Bietigheim in der Hüttlinger Limeshalle. Trotz der deutlich unterschiedlichen Tabellenränge entwickelte sich ein munteres und ausgeglichenes Spiel. Bis zum Ausgleich von 13:13 Toren in der 21. Minute waren die Spieler

weiter

Entspannt in den WM-Wettkampf

Skispringen, WM Fast ein Heimvorteil und eine Sonderrolle für Anna Rupprecht – vor dem WM-Start der deutschen Skispringerinnen mit dem Teamwettbewerb (Dienstag, 16 Uhr).

Anna Rupprecht hat einen ungewöhnlichen Tag vor sich: Bis zum Teamspringen bei der Ski-WM um 16 Uhr wird sich die Degenfelderin wie sie es gewohnt ist auf einen Wettkampf vorbereiten. Doch wenn an diesem Tag alles planmäßig läuft, dann war im Rückblick alles überflüssig. „Nach dem ersten Durchgang kann Anna dann wieder einpacken“, sagt

weiter
  • 326 Leser

Überregional (90)

„Mafiöse Struktur bei Zustellern“

Verdi-Chef kritisiert fehlenden Mindestlohn und 16-Stunden-Tage. Die Firmen weisen das zurück.
Verdi-Chef Frank Bsirske hat erneut scharfe Kritik an den Paketdiensten geübt und von teils „mafiösen Strukturen“ gesprochen. „Unternehmen wie Hermes engagieren Firmen, die wiederum andere Firmen beauftragen, die dann Menschen aus der Ukraine, aus Moldawien oder aus Weißrussland in die Lieferfahrzeuge setzen“, sagte er der Funke weiter
  • 398 Leser
Interview

„Pauschale Schelte falsch“

„Man muss nicht für alles schnieke Berater beschäftigen“, sagt Professor Martin Brüggemeier von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Der Staat könnte auch mehr Public-Management-Alsolventen einstellen. Ist es ein Zeichen von Versagen, wenn Ministerien und Behörden Berater einsetzen? Nein. Ich halte nichts von einer pauschalen weiter

„Quote nicht akzeptabel“

Minister Seehofer will noch härter durchgreifen.
Die Mehrheit der Abschiebungen aus Deutschland ist im vergangenen Jahr gescheitert. Von den exakt 57 035 vorgesehenen Rückführungen kamen 30 921 nicht zustande. Das entspricht einem Anteil von gut 54 Prozent. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nannte die Quote nicht akzeptabel und kündigte Gegenmaßnahmen an. Gründe seien, dass die Betroffenen weiter
  • 186 Leser

4500 Fans sehen „Ochsen“ siegen

Der Zuschauer-Rekord in der Tischtennis-Bundesliga wurde zwar nicht geknackt. Doch die 4500 Zuschauer, die zum nach München verlagerten Heimspiel von Borussia Düsseldorf gegen die TTF Ochsenhausen in den Audi Dome gekommen waren, sahen ein spannendes Match. Ochsenhausen untermauerte mit einem 3:2-Erfolg gegen den Rekordmeister die Tabellenführung. Timo weiter
  • 193 Leser

733 Lokführer fehlen

Der Deutschen Bahn fehlen in diesem Jahr 733 Lokführer. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion. Flugverbindung kritisiert 150 Kilometer Luftlinie in 40 Minuten: Die Strecke Nürnberg-München ist die kürzeste Flugverbindung der Lufthansa in Deutschland. weiter
  • 326 Leser
Augen Blick

Akihito 30 Jahre auf dem Thron

Japans Kaiser hat sein 30. Thronjubiläum gefeiert. Der 85-jährige forderte zu mehr Offenheit auf. Japan müsse sich „aufrichtig“ um Beziehungen zu anderen Ländern bemühen, sagte Akihito zwei Monate vor seiner Abdankung. Foto: dpa weiter
  • 203 Leser

Allein unter Blödmaschinen

Grotesk und sehenswert: Das Stuttgarter Schauspiel zeigt Molières „Der Menschenfeind“.
Eine seltsame Gesellschaft ist das da auf der Bühne: Sie tragen aufgedonnerte Kostüme, Perücken, Reifröcke und ausgestopfte Hintern. Wenn sie reden, oder besser, wenn sie lügen, dann tänzeln und trippeln sie ständig dabei – und betrachten sich auch noch im Spiegel. Das geht so eine ganze Weile, bis es einem Mann im Publikum, Reihe 5, zuviel wird. weiter
  • 175 Leser
AfD

Angst vor dem Kammerjäger

Den Machtkampf gegen die Radikalen in der AfD hat der neue Landeschef Bernd Gögel gewonnen. Doch die Stimmung im Saal zeugt von einer tiefen Spaltung.
Als Bernd Gögel nach acht Stunden Parteitag endlich zu Wort kommt, geht er aufs Ganze. „Es geht schlicht und einfach um das Erwachsenwerden unserer Partei!“, wettert der Vizechef des AfD-Landesverbands und klagt, „dass sich in eurer Volière, in eurem Gefieder einige Schädlinge niedergelassen haben.“ Besonders angesprochen fühlen weiter

Ausländerhass Osten zehnmal gefährlicher

Das Risiko, Opfer eines Hassverbrechens zu werden, ist für Asylsuchende in Ostdeutschland laut einer Studie zehnmal so hoch wie im Westen. Das Leibnitz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim hat herausgefunden, dass die Wahrscheinlichkeit nicht da hoch ist, wo viele Zuwanderer leben sind. Wichtiger sind die Erfahrungen die Einheimischen weiter
  • 169 Leser

Badisch-sächsische Erfolgsgeschichte

Bei der WM in Seefeld triumphieren Fabian Rießle und Eric Frenzel im Team-Sprint der Kombinierer.
Eric Frenzel wartete mit ausgebreiteten Armen hinter der Ziellinie, während Fabian Rießle die letzten Meter im Triumphzug zurücklegte – Sekunden später fielen sich die beiden Goldjungs jubelnd in die Arme: Die deutschen Kombinierer haben ihre WM-Festspiele von Seefeld fortgesetzt und zwei Tage nach Frenzels Einzel-Gold auch den Teamsprint gewonnen. weiter
  • 147 Leser

Bauhaus Museum lockt

1500 Besucher strömten am Samstag ins neue Bauhaus Museum Dessau. Der Neubau, der offiziell am 8. September eröffnet wird, war erstmals für Besucher zugänglich gemacht worden. weiter
  • 131 Leser

Bedingungsloses Grundglas

Man weiß nicht, wie Boris Becker es aufgenommen hat. Ein leises Gefühl der Panik, des vorempfundenen Verlusts, leicht erhöhter Blutdruck und ein schneller Griff zum Brotmesser dürfen unterstellt werden. Kein Wunder. Der Nutella-Hersteller Ferrero hat Produktionsprobleme in seinem größten Nutella-Werk gemeldet und sogar die Produktion tageweise eingestellt. weiter
  • 1
  • 321 Leser

Blauzungenkrankheit breitet sich im Südwesten aus

Die Blauzungenkrankheit breitet sich im Land weiter aus. Es gebe 38 Ausbrüche in Rinderhaltungen und einen in einer Schafhaltung, sagte ein Sprecher des Agrarministeriums. Betroffen seien Freiburg und die Landkreise Lörrach, Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, Waldshut, Calw, Freudenstadt, Rastatt und Rems-Murr. Ganz Baden-Württemberg war Mitte Dezember weiter
  • 143 Leser

Brexit Unterhaus soll erneut votieren

Premierministerin Theresa May will das Unterhaus bis Mitte März über einen ergänzten Brexit-Vertrag mit der EU abstimmen lassen. Das Votum solle spätestens am 12. März, also zweieinhalb Wochen vor dem geplanten EU-Austritt, stattfinden, sagte May jetzt. Mit dieser Terminierung setzt sie sich auch selbst eine Frist: Bis zu dem Votum muss sie mit der weiter
  • 286 Leser

BVB-Leidenszeit zu Ende

Dortmund kriegt gegen Bayer Leverkusen mit einem 3:2-Erfolg die Kurve und distanziert den FC Bayern München wieder auf drei Punkte.
Mario Götze und Co. hüpften erleichtert vor der Gelben Wand, die Fans auf der bebenden Südtribüne sangen: „Deutscher Meister wird nur der BVB.“ Borussia Dortmund hat dem Druck standgehalten und die Leidenszeit beendet – der Herbstmeister ist zurück in der Erfolgsspur. „Das Ergebnis steht an allererster Stelle. Siege kannst du weiter
  • 184 Leser

Dauer-Abo auf den Pokalsieg

Friedrichshafen schmettert Lüneburg mit 3:0 ab. Stuttgart Frauen verlieren das Endspiel gegen Schwerin.
Der VfB Friedrichshafen bleibt im Pokalfinale eine Macht. Der Rekordtitelträger gewann in Mannheim gegen die SVG Lüneburg locker mit 3:0 (25:23, 25:18, 25:16) und feierte den dritten Pokalsieg in Serie, den 16. insgesamt. Im ebenfalls eher einseitigen Frauenfinale setzte sich der SSC Palmberg Schwerin 3:0 (25:21, 25:21, 25:20) gegen Allianz MTV Stuttgart weiter
  • 132 Leser
Börsenparkett

Dax trotzt Stimmung

-
Der Ifo-Index ist auf dem tiefsten Stand seit Dezember 2014. Die deutschen Manager sind also skeptisch, klagen über eine wenig befriedigende Geschäftslage und sind mit Blick auf die nächsten sechs Monate so pessimistisch wie seit mehr als vier Jahren nicht mehr. Und was machen die Aktienkurse? Sie steigen. Der Deutsche Aktienindex Dax kletterte am Freitag weiter
  • 303 Leser
Bundesregierung

Die Macht der Berater

Zu viel eingekaufter Sachverstand steht nicht erst in der Kritik, seit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sich dafür rechtfertigen muss. Der Bundesrechnungshof mahnt seit Jahren zur Zurückhaltung. Bisher allerdings ohne Erfolg.
Die Zahl klingt gigantisch: Mehr als 720 Millionen Euro hat die Bundesregierung 2017 für Berater ausgegeben. Dabei sitzen allein in den Ministerien 20 000 Mitarbeiter. Warum also überhaupt externe Berater? Vor allem durch ihre Arbeit für das Verteidigungsministerium ist ihre Rolle ins Gerede gekommen: Haben Berater zu viel Macht und Einfluss? Einerseits weiter
  • 454 Leser

Dritte Liga KSC-Spieler mit Angst vor Fehlern

Viertes Spiel in Serie ohne Dreier: Fußball-Drittligist Karlsruher SC hinkt nach dem 0:0 bei den Sportfreunden Lotte dem Spitzenreiter VfL Osnabrück (2:0 gegen Halle) mittlerweile sechs Punkte hinterher. „Keiner wollte Fehler machen“, beklagte KSC-Trainer Alois Schwartz den Mangel an Mut und Entschlossenheit. Immerhin untermauerten die Badener weiter
  • 130 Leser

Dynamo Dresden: Walpurgis fliegt nach 166 Tagen

Regensburg. Der Hamburger SV hat auf dem Weg zurück in die Fußball-Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Bei Jahn Regensburg verspielte der Zweitliga-Spitzenreiter eine 1:0-Führung und verlor nach Gelb-Rot für Orel Managal (69.) 1:2. „Mit zehn Mann haben wir nicht mehr so gut verteidigt, dann war Game over“, sagte HSV-Profi Lewis weiter
  • 179 Leser

ESC: Viel Skepsis wegen S!sters

Starterinnen sollen einen am Reißbrett geplanten Erfolg liefern. Doch richtige Begeisterung gibt es bislang nicht.
Für das deutsche Fernsehpublikum waren sie der klare Favorit, doch in den sozialen Netzwerken ist im Nachhinein viel Skepsis zu lesen: Haben die S!sters beim Eurovision Song Contest (ESC) im Mai in Tel Aviv tatsächlich eine Chance? Die deutschen Starterinnen Lauritta Spinelli und Carlotta Truman sollen einen am Reißbrett geplanten Erfolg bringen – weiter
  • 203 Leser

Finanzen Deutsche sehr optimistisch

Die Bundesbürger blicken weiterhin deutlich zuversichtlicher in die Zukunft als die meisten anderen Europäer. Dies ergab eine Umfrage des Marktforschungsunternehmens Nielsen. Das gelte sowohl für die Bewertung der eigenen Job-Aussichten in den kommenden zwölf Monaten als auch für die Einschätzung der persönlichen finanziellen Situation und die Bereitschaft, weiter
  • 301 Leser

Flugshow am Bergisel

Markus Eisenbichler krönt sich zum Schanzenkönig in Seefeld: Erst sichert er sich den WM-Titel im Einzel vor Teamkollege Karl Geiger, dann gelingt der Coup mit der Mannschaft.
Als Markus Eisenbichler auch die zweite Goldmedaille der WM erobert hatte, gab der Schanzenkönig vom Bergisel endlich den Feierbefehl. „Heute Abend wird die Lederbuchse angezogen“, sagte der für seinen Schuhplattler bekannte Urbayer nach den vielleicht besten 24 Stunden der deutschen Skisprung-Geschichte und forderte seine Teamkollegen zu weiter
  • 171 Leser

Franziskus bleibt Opfern konkrete Schritte schuldig

Papst verspricht zum Abschluss der Anti-Missbrauchskonferenz ein Ende der Übergriffe. Doch wie er das erreichen will, bleibt unklar.
Papst Franziskus hat ein hartes Durchgreifen der katholischen Kirche gegen sexuellen Missbrauch versprochen. Er nannte jedoch keine konkreten Konsequenzen. Zum Abschluss des Anti-Missbrauchsgipfels im Vatikan bezeichnete er Missbrauch als ein gesamtgesellschaftliches Problem. In der Kirche wiege es jedoch noch schwerer. Drei Tage lang hatten 190 Bischöfe weiter
  • 189 Leser

Frauen sexuell belästigt

Gruppe in Pforzheim wird zudringlich. Die Polizei sucht Zeugen.
Eine Männergruppe soll in Pforzheim zwei junge Frauen sexuell belästigt haben. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen seien die 17 und 18 Jahre alten Frauen am späten Freitagabend von sechs Tatverdächtigen umringt und beleidigt worden. Ein 14-Jähriger habe versucht, der 18-Jährigen ans Gesäß zu fassen. Als sie davonrannten, wurden sie laut der Aussagen weiter
  • 135 Leser

Friedrich nicht zu bremsen

Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich (Oberbärenburg) hat mit einer perfekten Saison im Zweierbob ein Stück Sportgeschichte geschrieben und nebenbei seinen zweiten Triumph im Gesamtweltcup perfekt gemacht. Der 28-Jährige gewann mit Anschieber Thorsten Margis auch das Saisonfinale im kanadischen Calgary und steht mit acht Siegen aus acht Rennen unangefochten weiter
  • 133 Leser

Fünf Tore und einmalige Glücksgefühle

Nach dem 5:1 gegen den FC Augsburg können Trainer Streich und seine Profis entspannt auf die Tabelle schauen.
Einen solchen Glücksmoment hat Christian Streich mit dem SC Freiburg noch nie erlebt. Das 5:1 gegen den FC Augsburg war für ihn der höchste Bundesligasieg als Trainer der Breisgauer. Viel wichtiger als das war ihm aber der Blick auf die Tabelle – und der enorme Schritt in Richtung Klassenverbleib. „Ich denke, ich träume nicht“, sagte weiter
  • 147 Leser

Fußball-Hand Brych sieht große Probleme

Fifa-Schiedsrichter Felix Brych sieht in der Beurteilung von Handspielen eine große Herausforderung für die Unparteiischen; vor allem weil im Fußball immer mehr Handspiele vorkommen“, sagte der erfahrene Referee. Jede Berührung sei für die Schiris eine Bewertung. Je weiter die Hand vom Körper weg sei, „umso eher entscheiden wir auf Hand, weiter
  • 124 Leser

Gelbwesten lassen nicht locker

Das 15. Wochenende in Folge haben sich tausende Menschen zu Gelbwesten-Demonstrationen versammelt. Diesmal protestierten mehr Franzosen gegen die Sozialpolitik des Präsidenten Emmanuel Macron als zuvor. Foto: Zakaria Abdelkafi/afp weiter
  • 263 Leser

Gold-Party in Seefeld

Mit Traumergebnissen haben die Deutschen bei der Nordischen Ski-WM am Sonntag im österreichischen Seefeld aufgewartet. Im Teamspringen ließen Markus Eisenbichler, Karl Geiger, Richard Freitag und Stephan Leyhe der Konkurrenz keine Chance und holten Gold. Den Teamsprint der Kombinierer dominierten Fabian Rießle und Eric Frenzel, der seine zweite Goldmedaille weiter
  • 222 Leser

Gold-Party in Seefeld

Mit Traumergebnissen haben die Deutschen bei der Nordischen Ski-WM am Sonntag im österreichischen Seefeld aufgewartet. Im Teamspringen ließen Markus Eisenbichler, Karl Geiger, Richard Freitag und Stephan Leyhe der Konkurrenz keine Chance und holten Gold. Den Teamsprint der Kombinierer dominierten Fabian Rießle und Eric Frenzel, der seine zweite Goldmedaille weiter
  • 216 Leser

Griechen knapp besser

Deutschland verpasst in der WM-Quali den Sprung auf Platz eins.
Die deutschen Basketballer haben die Krönung ihrer starken WM-Qualifikation verpasst. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl verlor den Gipfel gegen Griechenland mit 63:69 (34:33), der Sprung auf Rang eins glückte nicht mehr. Die Topplatzierung in der Gruppe hätte eine noch bessere Ausgangsposition vor der Auslosung für das Großevent in China (31. August weiter
  • 131 Leser

Heidel wirft bei Schalke das Handtuch

Der Rückzug von Sportvorstand Christian Heidel drängte den blamablen Auftritt des deutschen Vizemeisters Schalke 04 beim 0:3 (0:1) in Mainz erst einmal in den Hintergrund. Während die Spieler nur schnell weg wollten, erläuterte Sportvorstand die Gründe für seinen Rücktritt spätestens am Saisonende. „Ich glaube, dass ich die Verantwortung tragen weiter
  • 143 Leser

Hinrichtungen nachgestellt

Ein enger Freund des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri hat in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft im September 2016 mit Kindern Hinrichtungen durch die Terrormiliz IS nachgestellt. Am 19. Dezember 2016 beging Amri den Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt. weiter

Huawei Handy lässt sich knicken

Wenige Tage nach Samsung trumpft der chinesische Anbieter Huawei ebenfalls mit einem neuartigen faltbaren Smartphone auf. Das Huawei Mate X lässt sich zu einem in etwa quadratischen Tablet mit einer Bildschirmdiagonale von 8 Zoll (gut 20 Zentimeter) aufklappen. Es sei das schnellste faltbare Smartphone, das auch den neuen Mobilfunkstandard 5G unterstütze, weiter
  • 375 Leser

In bester Verfassung

Rückkehr ins gar nicht so fremde Land: Der tschechische Choreograf Jiri Kylián erobert mit „One of a Kind“ die Herzen des Stuttgarter Publikums wieder einmal im Sturm.
Jiri Kylián gehört, neben John Neumeier, der gestern 80 geworden ist, zu den wenigen, die ihre Nobilitierung noch durch den Meister John Cranko selbst erfuhren. Der hatte den Tschechen Kylián als blutjungen Tänzer quasi unbesehen aus London engagiert und ihm bald schon choreografische Fingerübungen anvertraut: Ein hochbegabter Ballettwunderknabe, der weiter

IS-Kämpfer Kurden halten Inhaftierte fest

Vertreter der kurdischen Kräfte in Nordsyrien haben versichert, inhaftierte deutsche Dschihadisten nicht freizulassen. Damit widersprachen sie einer Drohung von US-Präsident Donald Trump. Der Außenbeauftragte der von Kurden angeführten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF), Abdel Karim Omar, sagte, Trump habe über eine Freilassung nicht zu entscheiden. weiter
  • 179 Leser

Kleine Schritte, große Hoffnung

Nach dem 1:1 bei Werder Bremen bereitet Markus Weinzierl seine Mannschaft auf das auch für ihn als Trainer richtungsweisende Duell mit dem direkten Konkurrenten Hannover 96 vor.
Sechs Tage hat der VfB Stuttgart jetzt Zeit, um sich auf das immens wichtige Duell am Sonntag mit Hannover 96 vorzubereiten, dem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Die Verantwortung auf dem Platz trägt weiterhin Markus Weinzierl – dem 1:1 (1:1) in Bremen am Freitag und dem erkennbaren Willen sei Dank. Gestern war alles ruhig auf dem Trainingsgelände weiter
  • 172 Leser

Klopp ist wieder top

Der FC Liverpool ist wieder Tabellenführer der Premier League. Das Team von Trainer Jürgen Klopp kam im Topspiel beim Erzrivalen Manchester United zu einem 0:0. Das genügte, um mit 66 Punkten Titelverteidiger Manchester City (65) von der Spitze zu verdrängen. Dybala als Joker Italiens Spitzenreiter Juventus Turin ist ohne Sami Khedira (Herz-OP) bei weiter
  • 116 Leser

Kretschmann wirbt für neue Mobilität

Fossile Antriebe müssten ersetzt werden. Für das Automobilland im Südwesten sei das eine große Herausforderung.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat angesichts von Staus und Umweltproblemen für eine klimafreundliche Mobilität geworben. „Wir müssen weg von der fossilen Mobilität hin zu einer emissionsfreien Mobilität“, sagte er am Samstag bei einer Veranstaltung der Grünen-Landtagsfraktion in Stuttgart. „Das heißt: weniger Schadstoffe, weiter
  • 118 Leser

Kritik an Donnersmarck

Die israelische Autorin Ayelet Gundar-Goshen wirft Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck Geschichtsfälschung vor. Sein für den Auslands-Oscar nominiertes Künstlerporträt „Werk ohne Autor“ habe keinen Preis verdient. In 189 Minuten deutscher Geschichte sei nicht eine einzige über die Verbrechen der Nazis an den Juden zu sehen. weiter
  • 160 Leser
Kommentar Jens Schmitz zur AfD-Landespartei

Lähmender Zwiespalt

Der Übernahmeversuch ist gescheitert: Beim AfD-Landesparteitag in Heidenheim haben sich die Mitglieder gegen Kandidaten aus dem Umfeld des radikalen „Flügels“ entschieden. Damit erhielt auch die Lesart eine Abfuhr, Disziplinierungsmaßnahmen durch die Spitzen in Land und Bund seien illegitime Versuche, um kritische Basisdemokraten mundtot weiter
  • 167 Leser

Lahr liegt an der Seidenstraße

Die Stadt im Schwarzwald setzt große Hoffnungen auf China. Eine Reise soll die Beziehungen stärken und Investoren anlocken.
Die neue Seidenstraße, ein gigantisches Infrastrukturprojekt der chinesischen Regierung, soll den fernen Osten mit dem Westen verbinden. Duisburg mit seinem Hafen wird den Endpunkt in Deutschland bilden. Doch wenn es nach dem Lahrer Oberbürgermeister Wolfgang Müller geht, muss man die Strecke bis in den Schwarzwald weiterdenken. „Wir sehen uns weiter
  • 563 Leser

Leichenfund Frau Opfer eines Unglücksfalls

In einem Gartengrundstück in Zwiefalten (Kreis Reutlingen) ist eine unbekleidete tote Frau gefunden worden. Die 51-Jährige sei offensichtlich Opfer eines tragischen Unglücksfalls, teilten die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Polizeipräsidium Reutlingen mit, ohne weitere Details zu nennen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei hätten keine Hinweise weiter
  • 155 Leser

Leipziger Werk baut E-Macan

Der kleine Elektro-SUV wird von 2022 an verkauft.
Porsche will seinen kleinen Geländewagen Macan mit einem Elektromotor ausstatten. Die Elektrovariante soll im Leipziger Werk gebaut werden, berichtete „Der Spiegel“ unter Berufung auf einen Beschluss des Porsche-Aufsichtsrats von Ende 2018. Ein Unternehmenssprecher wollte sich dazu am Sonntag nicht äußern. Laut Bericht soll die Produktion weiter
  • 306 Leser

Lichtblick am DSV-Horizont

Alexander Schmid und Patrizia Dorsch haben sich mit beachtlichen Erfolgen als Zukunftshoffnungen des deutschen Alpin-Teams bewiesen. Der 24 Jahre alte Schmid bestätigte neun Tage nach seinem achten Platz bei der Ski-WM seine gute Form und fuhr am Sonntag beim Riesenslalom im bulgarischen Bansko auf Rang elf. Besser war er erst einmal. Noch weiter vorn weiter
  • 136 Leser
Parteitag

Linke fordert EU-Neustart

Bei aller Kritik soll es keinen Zweifel geben: Ein Auseinanderbrechen der Gemeinschaft muss verhindert werden.
Die Linken ringen einmal mehr mit sich selbst – und mit der Europäischen Union. „Wenn es um die Fragen von Krieg oder Frieden, Armut und Reichtum, Abschottung oder Solidarität geht, müssen wir eindeutig sein“, hatte Parteichefin Katja Kipping in ihrer Rede zur Eröffnung des Parteitages in Bonn gesagt. Und was ist mit den Institutionen weiter
  • 234 Leser

Löw kritisiert Schwalben

Die Bundestrainer Joachim Löw und Martina Voss-Tecklenburg wollen keine Schauspielkünste in der Bundesliga mehr sehen. „Ständige Rudelbildung, Schwalben, Simulanten. Manche sind ständig beim vierten Schiedsrichter, oft wegen Lappalien, wegen eines Einwurfs oder so“, kritisierte Löw. Rekord durch Hodgson Teammanager Roy Hodgson von Crystal weiter

Mut zur Lücke

Eine Jägerin von Cyber-Kriminellen ist die neue Schönheitskönigin. Ihr Markenzeichen: eine Zahnlücke. Wie schon ihre Vorgängerin kommt sie aus Stuttgart.
Nadine Berneis lächelt, als sie zur Siegerin erklärt wird. Und zeigt so ihr Markenzeichen: eine Zahnlücke. Sie ist laut Veranstalter des seit 1927 laufenden Wettbewerbs die älteste „Miss Germany“, die je gewählt wurde, und die erste Polizistin, die siegt. „Und die erste mit Zahnlücke“, sagt die 28-Jährige und zeigt ihr Lächeln. weiter
  • 354 Leser

Närrisches Geschenk für Kretschmann

Das 25. Fränkische Narrentreffen in Verbindung mit dem 37. Freundschaftstreffen des Bundes Deutscher Karneval hat in Walldürn tausende Zuschauer angelockt. Bei strahlendem Sonnenschein feierte am Sonntag auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) mit, dem von Bürgermeister Markus Günther (CDU) eine gerahmte Karikatur seiner Person überreicht weiter
  • 116 Leser

Nordkorea Trump betont Potenzial

Das zweite Gipfeltreffen zwischen Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump wirft seine Schatten voraus: Während Kim sich bereits mit dem Zug auf den Weg nach Vietnam machte, hob Trump erneut das große wirtschaftliche Potenzial eines atomwaffenfreien Nordkoreas hervor. Das Treffen der Staatschefs findet am Mittwoch und Donnerstag weiter
  • 183 Leser

Notstand im Sudan

Nach blutigen Protesten gegen die Regierung im Sudan hat Staatschef Omar al-Baschir den landesweiten Notstand ausgerufen. Er soll ein Jahr gelten. Der Präsident kündigte an, die Regierungen auf nationaler Ebene und in den Provinzen aufzulösen. weiter
  • 112 Leser

Oberhaupt der Welfen ist vereinsamt

Ernst August von Hannover wird 65 Jahre alt und ist trotz Krankheit kampfeslustig. Ob er feiert, ist unklar.
Hannover . Ein heftiger Streit mit seinem Sohn hat Ernst August Prinz von Hannover wieder in die Schlagzeilen katapultiert. Lange war es ruhig um den Ehemann von Prinzessin Caroline. Seine deutschen Besitztümer, darunter das Schloss Marienburg südlich von Hannover, hatte Ernst August 2004 seinem gleichnamigen Sohn übertragen. Als jedoch Ernst August weiter
  • 269 Leser

Polizei Vierjährige stirbt bei Autounfall

Ein vierjähriges Mädchen ist in Neulingen (Enzkreis) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, lief das Kind am Samstag zwischen geparkten Autos auf eine Straße, als es von dem Wagen erfasst wurde. Das Mädchen schlug gegen einen Scheinwerfer und erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog die weiter
  • 253 Leser

Regisseur Stanley Donen gestorben

US-Regisseur Stanley Donen, dem die berühmte Tanz- und Gesangsszene von Gene Kelly im Regen zu verdanken ist, ist tot. Der Regisseur von „Singin‘ in the Rain“ starb im Alter von 94 Jahren in New York. Weitere Erfolgsfilme waren „Ein süßer Fratz“ mit Audrey Hepburn, „Indiskret“ mit Ingrid Bergman und Cary Grant und weiter
  • 126 Leser

Reisebus ausgebrannt

Ein Reisebus ist auf einer Landstraße nahe Rust im Ortenaukreis in Flammen aufgegangen und ausgebrannt. Laut Polizei hatte der Fahrer am Samstagabend alle Gäste abgesetzt und wollte wenden, als der Bus in einen Graben rutschte. Dann brach ein Brand aus, der das gesamte Fahrzeug erfasste. Schaden: 100 000 Euro. weiter
  • 140 Leser

Rosalinda und Rani: Abschied von zwei Zoo-Promis

Mit Pippi Langstrumpf bereiste der Ara Douglas, besser bekannt unter seinem Film-Namen Rosalinda, 1970 das „Taka-Tuka-Land“. Nun ist es Zeit für die ewigen Jagdgründe der Papageien: Douglas ist am Samstag mit 51 Jahren im Karlsruher Zoo gestorben, wie die Stadt mitteilt. Ebenfalls am Samstag raffte es dort die Elefantenkuh Rani wegen Kreislaufversagens weiter
  • 155 Leser

Sängerin Hilde Zadek ist tot

Sie gilt als eine der größten Sopranistinnen des 20. Jahrhunderts. Nun ist die Diva im Alter von 101 Jahren gestorben.
Zu ihren glanzvollsten Partien zählten etwa die Aida, die Tosca oder die Ariadne in Richard Strauss‘ „Ariadne auf Naxos“. Doch das Repertoire von Hilde Zadek war weitaus größer, auch zahlreiche Operetten gehörten dazu. Zwischen 1947 und 1971 trat die bedeutende Sopranistin in allen wichtigen Opernhäusern auf, ehe sie sich von der Bühne zurückzog. weiter
  • 184 Leser
Stichtag

Schon reif für die Schule?

Eine Petition für einen späteren Einschulungsstichtag an Grundschulen zählt schon über 11 000 Unterstützer. Die SPD greift das Anliegen nun auf.
Wir sind überwältigt, wie schnell das in zwei Wochen ging“, sagt Katrin Göltenboth. Die 32-jährige Kinderkrankenschwester ist noch immer ganz baff über den Erfolg ihrer Petition. Die dreifache Mutter hat mit zwei Mitstreiterinnen per Online-Petition die Landesregierung aufgefordert, die Stichtagsregelung für die Einschulung zu überdenken: Bei weiter
  • 143 Leser

Sempés kleine Radler zieren Hauswand

Paris soll schöner werden, und diese Reproduktion einer Sempé-Zeichnung mit kleinen Radlern soll dazu einen Beitrag leisten. Das sieben Meter hohe und fünf Meter breite Bild schmückt eine Hauswand im 3. Arrondissement. Foto: dpa weiter
  • 163 Leser
-

Sex mit jungem Fan?

Sänger ist wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt.
Nach Vorwürfen über zwei Jahrzehnte gegen R. Kelly ist der R&B-Sänger wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden. Die Fälle stammen aus den Jahren 1998 bis 2010. Drei der Opfer waren zum Zeitpunkt des mutmaßlichen Missbrauchs jünger als 17 Jahre. Kelly erschien am Samstag zu einer ersten Anhörung vor Gericht, nachdem er sich am Freitagabend weiter
  • 179 Leser

Springpferde im Schongang und ein Pechvogel

Niko Kovac und Co. haken den 1:0-Arbeitssieg gegen Hertha nach anstrengender Woche schnell ab.
Javi Martinez sah nicht aus wie ein Held. Müde und abgekämpft schlurfte der Matchwinner von Bayern München nach dem mühsamen 1:0 (0:0) gegen Hertha BSC dem Sonderurlaub entgegen, kurz darauf humpelte Kingsley Coman mit traurigem Blick hinterher und hinaus in die abendliche Kälte. Und: Es war eine spielerisch dürftige Darbietung der Münchner, die nur weiter
  • 144 Leser

Stuhec im Pech

Abfahrts-Weltmeisterin Ilka Stuhec hat sich bei ihrem Sturz in der Abfahrt von Crans-Montana erneut einen Kreuzbandriss zugezogen. Eine solch schwere Verletzung hatte die 28 Jahre alte Slowenin bereits am 22. Oktober 2017 erlitten. Foto: mt/dpa weiter
  • 116 Leser

Südwest-AfD weiter gespalten

Auch die Neuwahl der Spitze bringt keine Lösung des Richtungsstreits.
Nach der Neuwahl der Spitze der Südwest-AfD bleibt der baden-württembergische Landesverband tief gespalten. Der Landtagsfraktionschef Bernd Gögel und der Bundestagsabgeordnete Dirk Spaniel führen künftig gemeinsam den Landesverband. Sie wurden am Wochenende mit relativ knappem Ergebnis von den mehr als 700 Delegierten auf dem Landesparteitag in Heidenheim weiter
  • 259 Leser

Tempelberg Israel nimmt Würdenträger fest

Die Polizei in Israel hat einen palästinensischen Würdenträger festgenommen. Er ist für die Verwaltung der Stätten auf dem Tempelberg in Jerusalem zuständig. Die Polizei erklärte, der Vorsitzende der Frommen Stiftung (Wakf), Abdel Aseem Salhab, habe ein Zutrittsverbot für einen bestimmten Bereich des Tempelbergs missachtet. Der jordanische Religionsminister weiter
  • 208 Leser

Thomas Keck ist neuer OB in Reutlingen

Der Chefsessel in der Großstadt geht an den Sozialdemokraten – mit 41,1 Prozent und hauchdünner Mehrheit.
Neuer Oberbürgermeister von Reutlingen wird Thomas Keck (SPD). Der bisherige Bezirksbürgermeister der Stadt siegte im zweiten Wahlgang am Sonntag knapp mit 41,1 Prozent der Stimmen, wie das Rathaus mitteilte. Auf den Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Landtag, Christian Schneider, entfielen 40,8 Prozent. Der Sozialbürgermeister von Leinfelden-Echterdingen, weiter
  • 126 Leser

Thomas Keck neuer OB in Reutlingen

Mit hauchdünner Mehrheit von nur 72 Stimmen konnte sich der 56-jährige Reutlinger Thomas Keck (SPD) gestern beim zweiten Wahlgang zur Wahl des Oberbürgermeisters in Reutlingen gegen den CDU-Kandidaten Christian Schneider durchsetzen. Damit ist erstmals nach 46 Jahren wieder ein Sozialdemokrat Rathaus-Chef in der 116 000 Einwohner zählenden Stadt weiter
  • 532 Leser
Querpass

Titelverzicht aus Dankbarkeit

Wer Aufmerksamkeit will, der lade Uli Hoeneß ein. Der Boss beim FC Bayern haut einen raus, wenn er damit Punkte sammeln kann. Wie kein Zweiter im deutschen Fußball hat der gebürtige Ulmer den richtigen Instinkt für mediale Zündschnüre. Uli Hoeneß ist also der ideale Gast in Talkrunden, in denen es um Fußball geht. Wie zum Beispiel im Doppelpass (Sport weiter
  • 134 Leser

Tote und Verletzte durch Maduros Blockade

Der Tag, an dem die Opposition mit ihrem Interims-Präsidenten Guaidó das Militär für sich gewinnen wollte, wurde zum Fiasko. Das Land gleicht inzwischen einer Festung.
Es sollte der große Befreiungsschlag gegen Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro werden. Doch der Versuch der Opposition, dringend benötigte Hilfsgüter aus Kolumbien und Brasilien über die abgeriegelten Grenzen nach Venezuela zu bringen, endete am Wochenende an einer Wand aus Panzern, Soldaten und Tränengas. Die von der Opposition ersehnte Unterstützung weiter
  • 295 Leser
TV  TIPP

TV Tipp

X-Men Zugegeben, dieser Blockbuster wurde schon mehrfach im Fernsehen gezeigt. Doch das Mutanten-Epos ist und bleibt für Action-Fans ein Muss. Im Auftaktfilm aus dem Jahr 2000, der wie die nachfolgenden Filme auf der gleichnamigen Comicreihe des Marvelverlags basiert, setzt Schauspieler Hugh Jackman als Wolverine alles daran, mit Hilfe seiner Mutantenkollegen weiter
  • 220 Leser

Überholversuch missglückt

Gleich fünf Autos hat ein 25-Jähriger bei Ludwigsburg überholt – um dann mit dem Wagen eines 75-Jährigen zusammenzuprallen. Der Senior wurde schwer verletzt, der Verursacher leicht, beide kamen in eine Klinik. weiter
  • 133 Leser

Unfall Gasvergiftung im Backhaus

Bei einem Backabend in Nagold (Kreis Calw) sind zehn Teilnehmer mit Kohlenmonoxid vergiftet worden. Laut Polizei lagen am Samstagabend gerade Pizza und Zwiebelkuchen im Ofen, als eine Frau ohnmächtig wurde. Kurz darauf klagten zwei weitere Teilnehmer über Schwindel und Kopfschmerzen. Die Feuerwehr stellte im öffentlichen Backhaus stark erhöhte Kohlenmonoxid-Werte weiter
  • 126 Leser
US-Buchpreis

US-Buchpreis Comic-Autorin Franz nominiert

Die „Los Angeles Times“ hat „Shit is real“ von der bei Regensburg aufgewachsenen und in Berlin lebenden Comic-Autorin Aisha Franz für ihren Buchpreis in der Sparte Graphic Novel nominiert. 2017 war Anna Haifisch nominiert, 2013 gewann den Preis Ulli Lust. Dass immer mehr deutschsprachige Comics nicht nur übersetzt, sondern im weiter
  • 133 Leser
Kommentar Michael Gabel zum Papst und dem Missbrauchsskandal

Vertane Chance

Ja, Papst Franziskus hat Recht: Nicht nur in der katholischen Kirche gibt es Kindesmissbrauch, sondern auch in Familien, Sportvereinen und im Sextourismus. Dennoch wirkt sein Hinweis auf das Fehlverhalten anderer ebenso deplatziert wie sein Verweis auf Kinder als Opfer heidnischer Rituale. Es ist der Versuch, mit dem Finger auf andere zu zeigen, um weiter
  • 129 Leser
Leitartikel André Bochow zur Europapolitik der Linken

Visionen ohne Folgen

Wenn man es sehr vereinfacht, dann haben die Linken auf ihrem Bonner Parteitag die Hälfte der Zeit damit verschwendet, sich um Programmformulierungen zu balgen, die morgen vergessen sind, um während der anderen Hälfte Kandidaten zu wählen, die niemand kennt. Es ließe sich daraus schließen, dass den Linken Europa nicht so wichtig ist. Aber das stimmt weiter
  • 181 Leser
Verkehr

Wände gegen Gaffer selten im Einsatz

Das Land investiert in mobile Sichtschutzsysteme auf Autobahnen. Noch ist die Nachfrage gering.
Ein Verkehrsunfall mit Verletzten – aber die Rettungskräfte und die Polizei kommen kaum zum Einsatzort, werden oft sogar in ihrer Arbeit behindert. Der Grund: Schaulustige, welche die Szene fotografieren, filmen und den Weg blockieren. Gaffen ist zur traurigen Realität auf Deutschlands Autobahnen geworden. Auch Baden-Württemberg ist betroffen. weiter
  • 134 Leser

Weg frei für Baugebiet

Die Mehrheit der Freiburger votiert für neuen Stadtteil.
Der geplante Bau eines neuen Stadtteils in Freiburg hat bei einem Bürgerentscheid die notwendige Mehrheit bekommen. Die meisten Wähler votierten am Sonntag nach Angaben der Stadt für das beabsichtigte Bauvorhaben. Weil das erforderliche Quorum von mindestens 20 Prozent der Wahlberechtigten erreicht wurde, ist das Ergebnis bindend. Der geplante Stadtteil weiter
  • 127 Leser

Z_Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England, Liga-Pokal, Finale FC Chelsea – Manchester City i.E. 3:4 (0:0) England West Ham – FC Fulham 3:1 Cardiff City – FC Watford 1:5 FC Burnley – Tottenham Hotspur 2:1 Newcastle Utd. – Huddersfield Town 2:0 AFC Bournemouth – Wolverhampton 1:1 Leicester – Crystal Palace 1:4 Manchester Utd. weiter
  • 109 Leser

Z_Basketball

BASKETBALL WM-Qualifikation, 2. Runde Gr. L: Deutschland – Griechenland 63:69 Beste Werfer für Deutschland: Obst 12, Akpinar 10. – Zuschauer: 5137. Serbien – Israel 97:76 Georgien – Estland 77:84 Tabelle: 1. Griechenland 12 Spiele/23 Punkte, 2. Deutschland 12/21, 3. Serbien 12/19, 4. Georgien 12/17, 5. Israel 12/17, weiter
  • 110 Leser

Z_Eisschnelllauf

Eisschnelllauf Sprint-WM in Heerenveen/Niederlande Sprint-Mehrkampf Männer, 500 m, 1. Wettbewerb: 1. Shinhama (Japan) 34,66 Sek., 2. Verbij (Niederlande) 34,72, 3. Lorentzen (Norwegen) 34,74; Kulischnikow, ... 7. Otterspeer (Niederlande) 34,92, Nico Ihle (Chemnitz), ... 15. Dufter (Inzell) 35,20, 26. Marx (Erfurt) 36,06. – 2. Wettbewerb: weiter

Z_Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Bundesliga Turb. Potsdam – SG Essen-Schönebeck 2:2 (1:2) MSV Duisburg – SC Freiburg 1:6 (0:3) Leverkusen – Mönchengladbach 3:0 (2:0) SC Sand – 1. FFC Frankfurt 0:1 (0:1) VfL Wolfsburg – Werder Bremen 6:0 (3:0) Hoffenheim – FC Bayern 0:1 (0:1) Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfL Wolfsburg 15/38, 2. FC weiter

Z_Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga Süd, A-Junioren FSV Mainz 05 – 1. FC Nürnberg 5:0 (3:0) FC Ingolstadt – Kaiserslautern 4:2 (3:0) Karlsruher SC – Stuttg. Kickers 1:1 (1:0) 1. FC Heidenheim – FC Augsburg 1:1 (0:1) FSV Frankfurt – 1899 Hoffenheim 1:2 (0:0) Eintr. Frankfurt – VfB Stuttgart 1:2 (1:2) FC Bayern – SC Freiburg weiter
  • 106 Leser

Z_Ski Nordisch

Ski Nordisch WM in Seefeld Skispringen Großschanze: 1. Eisenbichler (Siegsdorf) 279,4 Pkt. (131,5 m/135,5 m), 2. Geiger (Oberstdorf) 267,3 (131,0/130,5), 3. Peier (Schweiz) 266,1 (131,0/129,5), ... 9. Freitag (Aue) 248,7 (125,5/129,5), 32. Wellinger (Ruhpolding) 103,1 (119,5/-). – Teamspringen: 1. Deutschland (Geiger/Oberstdorf, Freitag, Leyhe/Willingen, weiter
  • 127 Leser

Z_Tischtennis

TISCHTENNIS Bundesliga Düsseldorf – Ochsenhausen 2:3 Boll – Gauzy 3:1 (11:8, 11:13, 11:7, 11:6), Assar – Calderano 1:3 (6:11, 2:11, 11:9, 7:11), Karlsson – Fegerl 3:2 (7:11, 6:11, 11:6, 11:9, 11:5), Boll – Calerano 2:3 (9:11, 11:5, 9:11, 11:6, 7:11), Karlsson/Källberg – Gauzy/Fegerl 2:3 (11:8, 11:6, 10:12, 4:11, 2:11). weiter
  • 113 Leser

Z_Volleyball

VOLLEYBALL DVV-Pokal, Finale in Mannheim Männer: SVG Lüneburg – VfB Friedrichshafen 0:3 Frauen: Palmberg Schwerin – Stuttgart 3:0 weiter
  • 107 Leser

Z_Wasserball

Wasserball Bundesliga Gr. A: SVV Plauen – ASC Duisburg 10:18 Tabelle: 1. Waspo/98 Hannover 12 Spiele/24:0 Punkte, 2. WF Spandau 04 Berlin 12/22:2, 3. ASC Duisburg 13/17:9, 4. OSC Potsdam 12/11:13, 5. SSV Esslingen 12/11:13, 6. SVV Plauen 11/6:16, 7. Duisburger SV 98 12/3:21, 8. SG Neukölln Berlin 12/2:22. weiter
  • 114 Leser

"Green Book" gewinnt Oscar als bester Film des Jahres

Oscar-Verleihungen in Los Angeles

Los Angeles. Kurz nach 5 Uhr deutscher Zeit sind die Oscar-Verleihungen in Los Angeles zu Ende gegangen. Die Komödie "Green Book" hat in drei Kategorien gewonnen. Bester Hauptdarsteller ist Rami Malek, der in "Bohemian Rhapsody" Freddie Mercury spielt. Beste Hauptdarstellerin ist Olivia Colman für ihre Rolle in "The Favourite". Die Auszeichnungen

weiter
  • 1856 Leser

Leserbeiträge (10)

Lesermeinung

Zum SchwäPo-Leitartikel vom 22. Februar „Lernen mit Zukunft“ zum Digitalpakt:

Mit der Verabschiedung des Digitalpakts hat der Bund den Startschuss gegeben für eine länderübergreifende bildungspolitische Digitalisierungsoffensive. Sterntaler prasseln nun haufenweise auf die Länderetats nieder, und mit diesem warmen Geldregen können die schulischen Lehranstalten Schüler wie Lehrer mit Computern, Tablets und Whiteboards reichlich

weiter
Lesermeinung

Zur Einstellung des BAG-Prozesses:

Ich beginne mit dem kleineren Übel: Da finde ich es schon bemerkenswert, dass der Leitende Staatsanwalt zuerst festhält, dass für den Jahresabschluss 2011 „keinesfalls“ eine Einstellung des Verfahrens in Frage kommt. Nach den Bemerkungen des Vorsitzenden Richters, dass der Unrechtsgehalt der Taten „nicht so schlimm sei“, knickt der gleiche Leitende

weiter

Bockfrühschoppen der Böhmerwäldler

Aalen-Unterrombach: Zu einem zünftigen Bockfrühschoppen mit Weißwürsten, Brezeln und auch Bockbier von der Aalener Löwenbrauerei laden Aalens Böhmerwäldler am Faschingssonntag, den 3. März ab 10 Uhr in das Vereinsheim in der Wellandstraße 30 nach Unterrombach. Gute Laune und zünftige Musik sind die

weiter
  • 2
  • 850 Leser
Lesermeinung

Thema VfR Aalen

Die ersten Personalentscheidungen ließen aufhorchen. Seine Aussagen, markig und klar. Mutig, aber Rico Schmitt hat nichts zu verlieren. Entweder Held oder eine kurze Episode im schnelllebigen Profigeschäft. Das Scheitern einer solch prekären Aufgabe ist in der Branche schon lange nicht mehr negativ besetzt. Kenntnisnahme, und weiter geht’s.

Der Chemnitzer

weiter
  • 3
  • 1709 Leser

Akkordeonspieler/-innen willkommen beim SGAO

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V. lud am vergangenen Sonntag zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung in die „Kleine Schweiz“ in Schwäbisch Gmünd ein. Thema waren unter anderem die Konzerte und deren Kosten des vergangenen Vereinsjahres.

Überaus zahlreich folgten die Mitglieder des Schwäbisch

weiter
  • 4
  • 753 Leser

Traumschiff Gorch Fock

Pro & Contra - Gorch Fock erhalten oder verschrotten?

So die Frage in https://www.schwaebische-post.de/politik/gorch-fock-erhalten-oder-verschrotten/1757185/ - und 184 Leser*innen schweigen über die Meinungsäußerung eines Betrachters, der mit "Staunen, Stolz und auch von Fernweh beim Anblick des Segelschulschiffes "gepackt" wird

weiter

NZU feier 30 drunter/drüber Party

Unter dem Motto "World of Cinema", feiert die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen auch in diesem Jahr wieder am Samstag, 02.03.2019 in der Festhalle Unterkochen ihre 30 drunter/drüber Party.

Die Partyband "WE - Die Band" und die "Lauchfetzer" aus Lauchheim sorgen für die richtige Stimmung. Auf die Besucher wartet außerdem eine

weiter
  • 1
  • 837 Leser

Sachsentour 2019 erfolgreich gerockt!

Am vergangenen Wochenende begeisterten die "Omsnomgugga Weiler i.d.B" das bereits sehnsüchtig auf sie wartende Publikum in Dresden.

Am Freitag Abend 3 Auftritte und am Samstag 5 Auftritte in Folge und in der gleichen Nacht direkt zurück in die Heimat, um am Sonntag beim Weilener Umzug dabei sein zu können.

Froh über eine kleine Verschnaufpause

weiter
  • 1
  • 629 Leser

Flotte Rhythmen beim AWO-Fasching

Das war eine bunte Mischung, in der für jedermann etwas dabei war: Von „Marmor, Stein und Eisen bricht“ über Faschingsmelodien zu südamerikanischer Musik war alles zu hören im DRK-Rettungszentrum. Die Senioren amüsierten sich prächtig und beteiligten sich aktiv am Faschingstreiben.

In bewährter Manier unterhielt

weiter

Stimmtraining bei CHARISMA

Der wegen Krankheit abgesagte Termin für das Stimmtraining mit Birgit Sehon wird jetzt am 28.02.2019 nachgeholt.Die bekannte Stimm- und Gesangspädagogin wird an aktuellen Songs, die der Chor gerade erarbeitet zeigen, wie die eigene Stimme effektiver und klangvoller eingesetzt werden kann.

Chorleiter Richard Vogelmann legt Wert auf den effektvollen

weiter
  • 3
  • 955 Leser