Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. März 2019

anzeigen

Regional (104)

Ein stürmischer und nasser Rosenmontag

Die Spitzenwerte: milde 8 bis 12 Grad

Der Montag wird ein sehr ungemütlicher Tag. Es gibt Sturmböen zwischen 70 und 80 Kilometer pro Stunde, im Bergland sind sogar Böen bis knapp 100 Kilometer pro Stunde möglich. Dazu sind auch Schauer unterwegs, selbst kurze Gewitter sind nicht ganz ausgeschlossen. Die Höchstwerte liegen bei 8 bis 12 Grad. 8 Grad gibts im Bergland

weiter

Zahl des Tages

15 000

Zuschauer dürften es gewesen sein, die am Sonntag den Narrenumzug in Neuler verfolgten. Er ist einzigartig in der ganzen Region.

weiter
  • 441 Leser

Fasnacht Kehraus in Schrezheim

Ellwangen-Schrezheim. Das hochwohllöbliche „Komitee zur feierlichen Verbrennung der Schrezheimer Fasenacht“ veranstaltet den Schrezheimer Faschingskehraus 2019 am Faschingsdienstag. Beginn ist um 20 Uhr am Feuer auf dem Festplatz bei der St. Georg-Halle. Ab 20.30 Uhr kündigt das Komitee zudem die traditionell schonungs- und gnadenlose Schnitzelbank

weiter
  • 682 Leser

Kein fest ohne Rote Wurscht

Geheimtipp Die Rotenbacher Straßenfastnacht, so scheint es, ist ein echter Geheimtipp, zumindest unter jungen Familien. Am Samstagnachmittag war’s wieder soweit. Etwas ausführlicher berichtet die SchwäPo am Dienstag darüber. Foto: Eugen Fallenbüchel

weiter
  • 581 Leser

Riepach bekommt neue Straße

Ellwangen/Tannhausen. Das Regierungspräsidium saniert seit Mittwoch, 27. Februar, die Fahrbahn des rund 3,9 Kilometer langen Abschnittes der L 1076 zwischen Ellwangen-Pfahlheim und Tannhausen-Riepach. In diesem Abschnitt sind Anpassungen und Erneuerung der Entwässerungseinrichtungen sowie Arbeiten in den Fahrbahnrandbereichen vorgesehen.

Im Vorfeld

weiter
  • 118 Leser

Die Schnitzelbank

Hier eine Auswahl der besten Verse der Schwarzen Schar in diesem Jahr:

Sollte Winni für die Massen Noch einmal ein Buch verfassen, Könnt’ der Titel sein „lame duck“ oder deutsch: „Der lahme Mack“.

Meistens sitzen doch die Enkel Warm bei Opa auf dem Schenkel. Gresser, als sein Kleiner friert, Diesen auf dem Herd platziert.

weiter
  • 5
  • 293 Leser

Heiko Eberhard ist nun Sauritter

Fastnacht Die Schwarze Schar zieht durch Ellwangen. In den Gaststätten tragen sie ihre Spottverse vor und verleihen dem FCV-Sitzungspräsidenten den „Orden der goldenen Sau“.

Ellwangen

Zwei Busse halten gegenüber der Parkpalette Schöner Graben. Um die 100 Männer in Domino-Gewändern steigen aus. Die Gesichter komplett verhüllt. Bei dem, was sie gleich vorhaben, wollen sie lieber unerkannt bleiben. Die Zuschauer, die vor dem Palais Adelmann warten, sehen sie noch nicht, aber hören bereits die Trommeln, die sie ankündigen.

weiter
Polizeibericht

Auf Verkehrsschild gekracht

Rosenberg. Eine 24-jährige BMW-Fahrerin hat in der Nacht zum Samstag gegen 2 Uhr auf der L 1060 einen Verkehrsunfall verursacht. Wie die Polizei berichtet, war sie in Richtung Rosenberg unterwegs, als sie wegen nicht angepasster Geschwindigkeit über einen Kreisverkehr kurz vor Rosenberg fuhr und gegen ein Verkehrsschild prallte. Gesamtsachschaden:

weiter
  • 605 Leser

Der letzte Tanz der Limesgarde

Bürgerball Die Pfahlheimer erleben bei ihrer „Prunksitzung“ in der voll besetzten Kastellhalle ein tolles und abendfüllendes Bühnenprogramm mit kernigen Büttenreden und flotten Tänzen.

Ellwangen-Pfahlheim

Bereits seit dem Jahr 1964 und somit 55 Jahren veranstalten die Pfahlheimer Vereine gemeinsam einen Bürgerball. Seit 2007 wird die im Dorf als „Pfahlheimer Prunksitzung“ titulierte Veranstaltung unter der Regie der Limesnarren organisiert. Deren Vorsitzender, Tobias Lechner, hieß die Gäste in der ausverkauften Kastellhalle

weiter

Jagstbrücke wird komplett gesperrt

Sanierung Ab Montag, 11. März, wird der Verkehr umgeleitet. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis 31. August.

Ellwangen. Aufgrund umfangreicher Sanierungsmaßnahmen an der Jagstbrücke in der Rindelbacher Straße vor der Einmündung in die Straße „An der Jagst“ muss diese von Montag, 11. März, bis Samstag, 31. August, komplett für den Straßenverkehr, den Radverkehr und auch für den Fußgängerverkehr gesperrt werden. Die Umleitung für den Fahrverkehr

weiter
  • 200 Leser
Polizeibericht

Zusammenstoß mit Traktor

Unterschneidheim. Ein 37-jähriger Traktorfahrer wollte am Samstagvormittag, gegen 11.40 Uhr aus seinem Grundstück in die Kirchgasse einfahren. Dabei übersah er den Audi eines 31-Jährigen. Laut Polizei entstand durch den Zusammenstoß an dem Audi ein wirtschaftlicher Totalschaden von 12 000 Euro. Am Traktor entstand ein Schaden von 1000 Euro. Verletzt

weiter
  • 779 Leser

Agentur für Arbeit Neue Technik für Online-Angebote

Aalen. Die Datenleitungen für die Kundengeräte in den Geschäftsstellen der Arbeitsagentur werden auf eine neue Technik umgestellt. An folgenden Terminen kann man deshalb die Internet- und Bewerber-PCs nachmittags wegen den dafür notwendigen Arbeiten nicht nutzen: Agentur Aalen am Montag, 11. März einschließlich aller Geräte des BiZ, Bopfingen, Dienstag,

weiter
  • 429 Leser

Fünf Dinge, die diese woche wichtig sind

1 In der Rombacher Straße wird es eng. Auf Höhe des Schubart-Gymnasiums will die Stadt am Montag wegen Bauarbeiten die Fahrbahn halbseitig sperren. In Richtung Zentrum gibt’s eine Umleitung. Die Bauarbeiten dauern laut Stadt eine Woche.

2 Dienstag wird abgerechnet. Um 14 Uhr treffen sich die Aktiven der Aalener Fasnachtszunft zum „Saueren

weiter
  • 133 Leser

Zahl des Tages

6600

Mahlzeiten wurden diesmal während der vierwöchigen Vesperkirche in der Wasseralfinger Magdalenenkirche verteilt. Mehr auf Seite 10

weiter
  • 407 Leser

Joy of Gospel für Matany

Aalen-Unterrombach. Der Chor „Joy of Gospel“ gibt am Sonntag, 17. März, um 17 Uhr ein Benefizkonzert für das Missionsprojekt Matany in Uganda. Der Freundeskreis Matany/Uganda unterstützt die Arbeit der Comboni Missionare dort. Das St. Kizito Hospital Matany im ärmsten Teil des afrikanischen Landes wird geleitet vom Comboni-Bruder Günther

weiter
  • 119 Leser

Superstar: Aalenerin raus

Wettbewerb Christina Horn schafft es bei DSDS nicht in die nächste Runde.

Aalen. Christina Horn hat es nicht geschafft: Die Aalenerin flog beim Recall der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) am Samstagabend aus der Sendung. Die Jury begründete ihr Ausscheiden nicht.

120 Kandidaten zeigten in Ischgl der Jury, bestehend aus Dieter Bohlen, Xavier Naidoo, Pietro Lombardi und Oana Nechiti, ihr

weiter
  • 150 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Discounter

Berglen-Oppelsbohm. Durch ein aufgehebeltes Fenster drang ein Unbekannter am Sonntag gegen 1.15 Uhr in die Räume eines Lebensmitteldiscounters in Oppelsbohm ein. Dabei löste der Alarm aus, sodass der Täter ohne Beute flüchtete. Der Schaden beträgt rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer (07195)

weiter
  • 500 Leser
Polizeibericht

Klinikpersonal verprügelt

Heidenheim. Weil er nicht im Krankenhaus übernachten konnte, schlug ein Mann das Klinikpersonal. Am Samstag gegen 3.30 Uhr erschien laut Polizei ein 23-jähriger Mann in der Zentralen Notaufnahme der Klinik in Heidenheim. Der Wohnsitzlose klagte über Kreislaufbeschwerden und strebte eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus an. Er wurde durch den Arzt

weiter
Polizeibericht

Treppe runtergefahren

Schorndorf-Haubersbronn. Zu einem laut Polizei „kuriosen Verkehrsunfall“ kam es am Sonntag gegen 11.50 Uhr im Rebenweg in Haubersbronn. Eine 84-jährige Autofahrerin verwechselte demnach vermutlich Gas- und Bremspedal, kam von der Fahrbahn ab, schrammte an einer Hauswand entlang und fuhr einen Treppenabgang hinab. Die Unfallverursacherin konnte noch

weiter

Brand im Asylheim

Polizei Handtuch entzündet sich an Lampe, Schaden bleibt gering.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Feuerwehr musste am Samstag um 16.28 Uhr zu einem Brand in der Asylunterkunft in der Benzholzstraße ausrücken. Ein Handtuch hatte sich an einer Nachttischlampe entzündet. Die Bewohner verständigten die Feuerwehr. Noch vor deren Eintreffen konnten sie jedoch den kleinen Brand selbst löschen, teilt die Polizei mit.

weiter

5 Dinge, die Diese Woche in Gmünd wichtig sind

1 Klar: An erster Stelle steht diese Woche der Fasching. Höhepunkt wird der Umzug am Dienstag. Fast 90 Gruppen sind dabei. Ab 13.30 Uhr geht’s los.

2Alle Feierwütigen können den Umzug voraussichtlich ohne größere Wetterkapriolen genießen. Für Rosenmontag gibt es allerdings eine Sturmwarnung.

3Die große Ernüchterung kommt am Mittwoch.

weiter

Zahl des Tages

80

Jahre alt wurde Rosita Klima am Sonntag. Warum die Mitstreiter des Sozialprojekts „Herzenswege“ gemeinsam mit ihr im Paul-Gerhard-Haus feierten, lesen Sie auf Seite 11.

weiter
  • 109 Leser

Ehrenamt Fahrdienst macht Faschingsferien

Schwäbisch Gmünd. Die ehrenamtlichen Fahrer des Gmünder Seniorenfahrdienstes sind jede Woche viele Stunden im Einsatz und haben sich eine Pause verdient. Daher macht der Seniorenfahrdienst von Rosenmontag, 4. März, bis einschließlich Aschermittwoch, 6. März, Ferien. Fahrten können wieder ab Mittwoch, 6. März, angemeldet werden, unter 0176-17071540

weiter

Im Jubiläumsjahr kommt „Die Päpstin“

Kolping Sieben ausverkaufte Vorstellungen erlebte das Kolping-Musiktheater mit „Manche mögen’s heiß“. Am Sonntagabend war das Anlass für eine kleine Party für die Mitwirkenden. Und es gab schon den Titel fürs Musical im Jubiläumsjahr 2020: „Die Päpstin“. Foto: privat

weiter
  • 1
  • 191 Leser
Guten Morgen

Mir Schwoba hen’s schwer

David Wagner über Drängler und Schmarotzer

Warum fährt der Depp so dicht auf? Hat der’s besonders eilig? Mannmannmann. Aha: Der Kerle ist nicht nur ein Drängler, sondern auch ein Schmarotzer. Fährt immer dann dichter ran, wenn der Vordermann die Spritzwasseranlage betätigt. Will was abhaben. Für umasoooschd. Hano. Schwaben sparen halt, wo’s nur geht. So ein Wässerle für die Scheibenwischer

weiter
  • 126 Leser

Mitreden bei der Charta

Zusammenleben Die Nachbarschaftsgespräche starten im März.

Schwäbisch Gmünd. Bei der „Gmünder Charta der Gemeinsamkeit“ gibt es im März die Möglichkeit, bei zehn Nachbarschaftsgesprächen mit zu diskutieren. Los geht’s am Montag, 4. März, um 18 Uhr im Stadtteilbüro West. Weitere Termine sind 6. März im Stadtteilbüro Hardt, 7. März im ehemaligen Gasthof „Mondschein“, 11. März in

weiter
Kurz und bündig

An Pfingsten nach Frankreich

Schwäbisch Gmünd. In Kooperation mit der VHS bieten Thomas Schäfer, Französisch-Lehrer am LGH, und die Französin Brigitte Nagel, ebenfalls Französisch-Lehrerin mit jahrelanger Erfahrung in der Organisation von Frankreichreisen, in den Pfingstferien eine Kultur- und Genussreise nach Südfrankreich. Sie besuchen die Parfümerie Fragonard in Grasse, Weltkulturerbe

weiter
Kurz und bündig

Rentenversicherung im März

Schwäbisch Gmünd. Die Sprechtage der Rentenversicherung sind mittwochs am 6., 13., 20. und 27. März, von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, Marktplatz 37, erster Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt unter der Telefonnummer (07361) 9684-0

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Maria Rust zum 95. Geburtstag

Elfriede Abele zum 80. Geburtstag

Annemaria Eha zu 75. Geburtstag

Christine Weiß zum 70. Geburtstag

Frohwin Frey zum 70. Geburtstag

Dr. Michael Feuerle zum 70. Geburtstag

Ruzica Stadelmair zum 70. Geburtstag

Eberhard Schleicher zum 70. Geburtstag

Ruppertshofen

Walter Lillich, Tonolzbronn,

weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Entrümpeln mit Feng Shui

Lauchheim. Warum ist der Frühjahrsputz eine wirksame Feng-Shui-Maßnahme? Darüber spricht Andrea Lohmann in ihrem Vortrag am Donnerstag, 7. März, um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte am oberen Tor in Lauchheim. Der Eintritt ist frei, mit Anmeldung bei der Vhs Ostalb unter (07361) 813243-0.

weiter
  • 414 Leser
Kurz und bündig

Närrischer Bandwurm

Westhausen. Traditionell ist am Faschingsdienstag, 5. März, der Faschingsumzug in Westhausen. Der RCV, der WCV, die Musikvereine und die RCV-Ruasgugga stellen sich ab 13 Uhr auf und setzen sich gegen 13.30 Uhr in Bewegung Richtung Turn- und Festhalle, wo um 14 Uhr der Kinderfasching startet, organisiert vom TSV Westhausen.

weiter
  • 409 Leser

Auf der Spur der Moderne

Bildung Das einjährige Berufskolleg Gestaltung an der Gewerblichen Schule war auf Exkursion in Stuttgart. Dieses „Lernen vor Ort“ praktizieren die Schüler bis zu fünf Mal im Schuljahr. In der Weißenhofsiedlung und in der Staatsgalerie begaben sie sich auf die Spur der Moderne. Dieses ganzheitliche Lernen ist erfolgreich – gelangt

weiter
Kurz und bündig

Bis 12 Uhr geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Die städtischen Dienststellen sind am Faschingsdienstag, 5. März, bis 12 Uhr geöffnet. Ausnahmen sind Museum und Galerie im Prediger, Musikschule und Spitalmühle, die geschlossen sind.

weiter
  • 111 Leser
Kurz und bündig

Fasching in der Spitalmühle

Schwäbisch Gmünd. Am Rosenmontag, 4. März, ab 14.30 Uhr ist in der Spitalmühle ein bunt gemischtes Unterhaltungsprogramm geboten. Georg Klug aus Iggingen spielt mit seinem Akkordeon. Ein Besuch der Prinzengarde ist für den späteren Nachmittag angekündigt. Am Faschingsdienstag bleibt die Spitalmühle geschlossen. Am Aschermittwoch bietet die Spitalmühle

weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Faschings-Frühstück

Schwäbisch Gmünd. Das nächste gesellige Frühstück am Dienstag, 5. März, von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Südstadt-Treff, Klarenbergstraße 33, verspricht neben kulinarischem Genuss viel Spaß, Freude und Tollheit. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ohne Anmeldung teilzunehmen. Rückfragen unter (07171) 8742813.

weiter
Kurz und bündig

Landratsamt geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Alle Dienststellen des Landratsamts sind am Dienstag ab 11.45 Uhr geschlossen. Die Kfz-Zulassungsstellen sowie die Führerscheinstellen in Aalen und Gmünd haben von 7.30 Uhr bis 11 Uhr geöffnet.

weiter
  • 107 Leser

Neues Vereinslogo und viel Arbeit beim Jubiläum

Hauptversammlung Obst- und Gartenbauverein Bettringen blickt auf die 800-Jahr-Feier des Stadtteils zurück.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen im Gasthaus „Hirsch“ schilderte Vorsitzende Susanne Wiker in ihrem Jahresrückblick, dass die Teilnahme an der Bettringer 800-Jahr-Feier im vergangenen Jahr eine besondere Herausforderung für den Verein gewesen sei. Sie dankte allen Mitgliedern

weiter
Kurz und bündig

Offener Treff- und Spieleabend

Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam gespielt und gerätselt wird am Montag, 4. März, ab 18 Uhr im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33. Eingeladen sind alle, die Lust auf einen geselligen und fröhlichen Abend haben. Informationen unter Telefon (07171) 8742813.

weiter

Schlagerstars erobern die Bühne

Fasching Bosch-Rentnergemeinschaft feiert im Stadtgarten mit vielen Gästen und „prominenten Sängern“ der Theatergruppe auf der Bühne.

Schwäbisch Gmünd

Die Bosch-Rentnergemeinschaft feierte ihren Fasching wieder im Congress-Centrum Stadtgarten. Nur wenige Plätze waren noch frei, denn keiner wollten den schon legendären Auftritt der Theatergruppe der Bosch-Rentnergemeinschaft versäumen.

Die erste Attraktion war der Auftritt des Bosch-Rentnerchors unter der Leitung von Eberhard Junker.

weiter
  • 104 Leser

Ballett-Gala im Gmünder Stadtgarten

Tanz Spitzentanz des jungen Ensembles der Akademie des Tanzes Mannheim am Samstag, 23. März, 20 Uhr.

Die renommierte Akademie des Tanzes an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim zählt zu den traditionsreichsten Ausbildungsstätten für Tänzerinnen und Tänzer. Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros präsentiert das junge Ensemble am Samstag, 23. März, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd eine Ballett-Gala.

weiter
Zur Person

Kathrin Walcher-Frank

Schwäbisch Gmünd. Die Grund- und Hauptschullehrerin Kathrin Walcher-Frank aus Aalen ist als neue Fachleiterin für Deutsch beim Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Schwäbisch Gmünd in der Abteilung Grundschule tätig. Walcher-Frank unterrichtete seit 2001 an der Braunenbergschule Aalen-Wasseralfingen, insbesondere als Klassenlehrerin in

weiter

Sophia, der Tod und ich

Landestheater Aufführung am Mittwoch, 13. März, im Stadtgarten Gmünd.

Man stelle sich vor: Eines Tages klingelt der Tod an der Türe und sagt, dass man nur noch drei Minuten zu leben haben. Drei Minuten – und in diesem Augenblick kommt auch noch die Ex-Freundin herein!

Mit dem Schauspiel „Sophia, der Tod und ich“ nach dem Erfolgsroman von Thees Uhlmann verspricht das Landestheater Tübingen am Mittwoch,

weiter

Woher kommt der Strom in Zukunft?

Bildung Woher kommt der Strom heute und in der Zukunft? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Exkursion von 31 Schülern des einjährigen Berufskollegs Technik der Gewerblichen Schule in Begleitung ihrer Lehrer Brigitte Enssle und Thimo Nuding zum Heizkraftwerk in Altbach/Deizisau. Sie erhielten Informationen über die Stromerzeugung aus Kohle und die

weiter
Polizeibericht

Auffahrunfall auf der B29

Essingen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstagnachmittag auf der B 29. Das teilt die Polizei mit. Eine 18-jährige Daimler-Fahrerin war im stockenden Verkehr an der Einmündung nach Essingen auf den VW einer 19-Jährigen aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der VW auf ein weiteres Auto geschoben– und dieser beschädigte wiederum ein anderes Auto.

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion des DRK

Aalen. Am Montag, 11. März, sammelt das Deutsche Rote Kreuz von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden im DRK-Rettungszentrum, Bischof-Fischer-Str. 121.

weiter
  • 207 Leser
Nachruf

Candida Berger

Aalen. Ganz überraschend ist Candida Berger im Alter von 80 Jahren gestorben. Die gebildete und vielseitig interessierte Frau bekleidete zwar kein öffentliches Amt. Trotzdem war sie über Aalen hinaus eine bekannte Persönlichkeit, weil sie in der Öffentlichkeit stets präsent war – vor allem in der Kultur- und Kunstszene. Bei jeder Ausstellung,

weiter
  • 263 Leser

Die Familienmesse

Die Familienmesse Aalen findet am Sonntag, 10. März, von 10 bis 17 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle statt. Der Eintritt kostet für Erwachsene 4 Euro, Abonnenten der Schwäbischen Post zahlen nur 3 Euro. Kinder haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt. Das komplette Programm auch unter www.familienmesse-aalen.de

weiter
  • 655 Leser

Handtuch im Asylheim fängt Feuer

Polizei Brandalarm in der Asylunterkunft in der Gmünder Benzholzstraße. Am frühen Samstagabend muss die Wehr ausrücken.

Schwäbisch Gmünd. Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd musste am Samstagnachmittag gegen 16.28 Uhr zu einem Brand in der Asylunterkunft in der Benzholzstraße ausrücken. Ein Handtuch hatte sich an einer Nachttischlampe entzündet. Als die Bewohner dies bemerkten, verständigten sie die Feuerwehr. Noch vor deren Eintreffen konnten sie jedoch den kleinen

weiter
Polizeibericht

Nicht aufgepasst

Aalen-Wasseralfingen. Ein 79-jähriger BMW-Fahrer hat am Freitagabend gegen 17.30 Uhr auf der Philipp-Funk-Straße in Wasseralfingen einen Verkehrsunfall verursacht: Laut Polizei wollte er vor der dortigen Fahrbahnverengung im Bereich einer lang gezogenen Rechtskurve nach links ausscheren, um vorbeizufahren. Dabei missachte er die Vorfahrt des entgegenkommenden

weiter
  • 128 Leser
Polizeibericht

Rückwärts über Fuß gefahren

Aalen. Am Samstagmittag, gegen 13.36 Uhr, wollte ein 47-jähriger Opel-Fahrer aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Robert-Bosch-Straße ausparken. Neben seinem Auto befand sich zu diesem Zeitpunkt eine 41-Jährige und wollte ihre kleine Tochter in ihren Hyundai einladen. Trotzdem fuhr der 47-Jährige zurück. Ein 38-Jähriger

weiter
  • 185 Leser
Kurz und bündig

Saures auf die Ohren

Aalen. Das traditionelle „Saure Meckereck“ der Aalener Fasnachtszunft (AFZ) beginnt am Fasnachtsdienstag, 5. März, ab 14 Uhr im Aalener Rathausfoyer. Meck, meck-Ahoi!

weiter
  • 244 Leser

Viel los beim Frauentag in Aalen

Chancengleichheit Abwechslungsreiches Programm für den 8. März vorbereitet.

Aalen. Anlässlich des Internationalen Frauentags am kommenden Freitag, 8. März, hat die Stabsstelle für Chancengleichheit, demografischen Wandel und Integration wieder ein abwechslungsreiches Programm unter Beteiligung verschiedenster KooperationspartnerInnen zusammengestellt.

Unter dem Motto „von Schwestern, Omas und anderen“ lädt Uta-Maria

weiter
  • 144 Leser

Wenn der Hund in die Familie einzieht

Familienmesse Vorträge, Workshops und Shows in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle.

Aalen. Am kommenden Sonntag feiert die Schwäbische Post ihr neuestes Messekind: Die Familienmesse ist das neue Messeereignis für Eltern, Kinder und Senioren. Mehr als 40 Aussteller informieren an den Ständen. Dazu kommen über 20 Vorträge, Workshops und Showvorführungen.

So vielfältig wie die Interessen der Familienmitglieder, so bunt ist die Themenpalette

weiter
  • 199 Leser

Karten fürs Kochduell

Remstal-Gartenschau Vorverkauf startet an diesem Montag, 4. März.

Essingen/Urbach. Eines der Glanzlichter der Remstal-Gartenschau ist das erste Remstaler Kochduell. Dabei tauschen die Oberhäupter der 16 Kommunen ihren Anzug gegen Kochschürze und Kochmütze ein.

Das Kochduell zwischen Essingen und Urbach findet am Montag, 1. Juli, in der Auerbachhalle in Urbach statt. Beginn 18.30 Uhr. Es treten gegeneinander bzw.

weiter

Den Schultes in die stabile Seitenlage bringen

22. Prunksitzung Untergröninger Faschingsgesellschaft begeistert in der ausverkauften Gemeindehalle.

Abtsgmünd-Untergröningen. Was für eine Sause! Ein Programmpunkt jagte am Samstagabend den anderen. Da wurden Beifall-raketen gestartet, deftige Büttenreden geschwungen, Klamauk auf die Bühne gebracht, jede Menge Gardetanz und Männerballett geboten. Besonderer Hingucker war der Auftritt der Prinzengarde. Sie kam mit LED-Kugeln auf die Bühne und zauberte

weiter
Kurz und bündig

Fasching, Fasnet, Karneval

Abtsgmünd. In der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas wird am Dienstag, 5. März, ab 14.31 Uhr Fasching gefeiert. Die Landfrauen aus Abtsgmünd sorgen mit ihren lustigen Sketchen für heitere Stimmung. „Notenquäler“ Reinhold Schulz lädt zum Mitsingen und Schunkeln ein. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

Mein Weg nach Abtsgmünd

Abtsgmünd. Tiefe Einblicke in die Lebenswege und ganz persönliche Geschichten – das macht die Reihe „Mein Weg nach Abtsgmünd“ spannend. Am Freitag, 8. März, interviewt Moderatorin NataliKirchmaierMerwatKhaluof, die alleine mit ihren Kindern aus Syrien geflohen ist und nach einem Aufenthalt in der LEA Ellwangen nun in Untergröningen lebt. Los geht es

weiter
Kurz und bündig

Tribut an Deep Purple

Heubach. Die britische Rockband Deep Purple galt ab Ende der 1960er-Jahre als Wegbereiter des „Hard Rock“. Die Gmünder Band „Space Truckin’“ zollt den Engländern Tribut am Samstag, 9. März, ab 21 Uhr im „Übelmesser“. Eintritt: 8 Euro.

weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Heilkräuter für Frauen

Maihingen. Im Kloster Maihingen widmen sich drei Veranstaltungen dem reichen Spektrum, das Pflanzen und Kräuter für das Wohlbefinden von Frauen bieten. Die Themen sind am Dienstag, 12. März, um 19.30 Uhr Stärkung des Wohlbefindens, am 26. März Mondblutung und am 8. Oktober Klimakterium. Kosten 20 Euro. Anmeldung unter (09087) 929990, info@kloster-maihingen.de,

weiter
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse Kirchheim

Kirchheim. In der Turnhalle in Kirchheim findet am Sonntag, 17. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Es gibt alles rund ums Kind für Frühjahr und Sommer, ein Kaffeestüberl und eine Kindermalecke. Eintritt für Schwangere 15 Minuten früher. Kundennummern können per E-Mail an Kinderbedarfsboerse.Kirchheim@gmx.de angefordert werden.

weiter
  • 331 Leser
Kurz und bündig

Rosenmontag bei den Schützen

Bopfingen. Der Schützenverein Flochberg stellt am Rosenmontag, 4. März, 60 Parkplätze beim Schützenhaus in der Beibergstraße 26 für die Zuschauer beim Bopfinger Faschingsumzug zur Verfügung. Bereits ab 11 Uhr bewirtet der Verein mit Süßem, Herzhaftem und Getränken. Auch nach dem Umzug wird im Schützenhaus weitergefeiert.

weiter
  • 403 Leser
Kurz und bündig

Rosenmontagsball

Bopfingen-Aufhausen. In der Egerhalle in Aufhausen ist am 3. März großer Rosenmontagsball. Die Gäste erwartet ab 20 Uhr ein buntes Programm, gestaltet von den Tanzbären der SG, den Maniacs, dem Faschingsverein RuHaZu aus Kerkingen, den Kalkstoi Gugga aus Neresheim sowie dem Carneval Club Blaumeisen aus Huisheim. Die Tanz- und Showband „Weekend“ sorgt

weiter
  • 356 Leser
Kurz und bündig

SF Dorfmerkingen: Kehraus

Neresheim-Dorfmerkingen. Am Faschingsdienstag, 5. März, ist nach dem Faschingsumzug in Neresheim ab 19 Uhr großer Kehraus im Sportlerheim Dorfmerkingen mit dem Unterhaltungsduo „Tanja & Erich“.

weiter
  • 492 Leser

Umfahrung in Gefahr

Verkehr Was der Abgeordnete Martin Grath befürchtet.

Neresheim. Landtagsabgeordneter Martin Grath (Grüne) besuchte Neresheims Bürgermeister Thomas Häfele. Thema: die „B29 Neu“ in Verbindung mit einem in Stuttgart angestrebten Bau des Nordostrings. Mit einer ausgebauten B29 im Ostalbkreis würde so mit dem Anschluss an die Südumfahrung Nördlingen eine Parallelautobahn entstehen. Die Gefahr:

weiter

Wir gratulieren

Bopfingen. Anton Weber, Mozartstr. 30, zum 70. Geburtstag.

Rosenberg-Hummelsweiler. Erna Blumenstock zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 290 Leser

Altpapier in Heubach

Heubach. Die evangelische Jugend Heubach sammelt am Samstag, 9. März, Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung ab 8 Uhr in Heubach, Buch und Beuren. Servicenummer: (07173) 913594.

weiter
  • 760 Leser

Klingt wie Deep Purple!

Konzert Space Truckin’ am Samstag, 9. März, im Heubacher Übelmesser.

Heubach. Die Mannen um die britische Band Deep Purple galten als die Wegbereiter des klassischen Hard Rocks Ende der 60er. Zusammen mit Black Sabbath und Led Zeppelin legten sie das Fundament für die Musik, die sich später Heavy Metal nannte. Auch nach 40 Jahren, am Samstag, 9. März, 20.30 Uhr im Übelmesser, hat dieser prägende Musikstil nichts von

weiter
  • 114 Leser

Ärzte lehnen Gesundheitsgesetz ab

Podiumsdiskussion Politiker und Kreisärzteschaft debattieren in der gut besuchten Essinger Schlossscheune über schnellere Terminvergaben.

Essingen

Das von der Bundesregierung unter Federführung von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante sogenannte Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG), bewegt die Gemüter der Ärzteschaft auch in der Region. Das zeigte sich deutlich bei der Podiumsdiskussion in der gut besuchten Essinger Schlossscheune mit Ärztevertretern und den regionalen

weiter

DRK Gschwend wächst in fast allen Bereichen

Mitgliederversammlung Ortsverein Gschwend zufrieden mit Entwicklung. Herbert Braitmayer Ehrenmitglied.

Gschwend. Es läuft gut beim DRK Ortsverband Gschwend. Das wurde bei der Hauptversammlung deutlich. Ortsvereinsvorsitzender Thomas Kuhn dankte allen Kameradinnen und Kameraden für die viele geleistete Arbeit im Jahr 2018.

Der Kassiererin Gisela Beicht bescheinigte Kassenprüfer Klaus Ockert eine überaus korrekte Kassenführung. Deshalb wurde sie von der

weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück Leinzell

Leinzell. Das Frauenfrühstücksteam lädt am Donnerstag, 7.März, um 9.15 Uhr ins Käthe-Luther-Haus in Leinzell. „Dorothea – eine Botschafterin mit Herz und Hand“ ist das Thema. Referentin ist Renate Gruber aus Reutlingen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt: Corina Wahl (07176) 1703 und Magdalene Fischer (07175) 6468.

weiter
  • 251 Leser

Jedes Jahr noch toller: Wie machen die das?

Fastnacht  Neuler Der fast schon legendäre Neulermer Umzug am Sonntag begeisterte rund 15 000 Zuschauer. Der Phantasie scheinen hier keine Grenzen gesetzt.

Neuler

Zwei Stunden pure Faszination haben die Neulermer Narren mit ihrem Umzug am Sonntagnachmittag geschaffen. Als einer der 15 000 Zuschauer darf man sich fragen, wie es die Dorfgemeinschaft schafft, jedes Jahr noch origineller, einfallsreicher, farbenfroher und schräger seine Gäste zu verzaubern. Als Lohn der monatelangen Vorbereitungsarbeiten

weiter

Norbert Grimm feiert 40-Jähriges

Bildung Konrektor des Leinzeller Schulzentrums seit 40 Jahren im Schuldienst. Schulleiter gratuliert.

Leinzell. Schulleiter Walter Hörsch gratulierte dem Konrektor des Schulzentrums Leinzell, Norbert Grimm, zum 40-jährigen Dienstjubiläum.

Nach dem Studium an der pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd war die Römerschule in Gmünd 1981 seine erste Dienststelle. Weitere Stationen bei waren die Parkschule in Essingen und die Grundschule Lorch-Waldhausen.

weiter
  • 177 Leser
Kurz und bündig

Zwillingsbörse in Geschwend

Gschwend. Die Zwillingsbörse für Kleidung, Zubehör, Kinderwagen und mehr ist am Sonntag, 31. März, von 14 bis 16 Uhr, in der Gemeindehalle. Infos per E-Mail an: zwillinge_gschwend@yahoo.com.

weiter
  • 389 Leser

Zahl des tages

20

Jahre ist „Hofmarschall Heiko der Elegante“ schon in führender Position beim Remsgöckelball in Mögglingen dabei. Für seine Verdienste erhielt er am Samstagabend den „Goldenen Gockel“. Mehr zum Ball lesen Sie in dem Artikel „An Fastnacht sagt man die Wahrheit“.

weiter
  • 329 Leser

Fotoausstellung Eindrücke aus Myanmar

Essingen. Dr. Dieter Bolten zeigt im Essinger Rathaus Fotos aus Myanmar, dem ehemaligen Burma. Das Land hat sich erst 2010 dem Tourismus geöffnet. Nirgendwo gibt es mehr Pagoden, Buddhastatuen und Mönche. Eröffnung der Fotoausstellung ist am Donnerstag, 14. März, um 18.30 Uhr. Sie dauert bis 14. Juni. Dr. Bolten führt am 1. April und 7. Mai um 15 Uhr

weiter

Kurs Babymassage im Mütterzentrum

Heubach. Im Mütterzentrum in der Adlerstraße 7 beginnen am Dienstag, 12. März, Babymassagekurse. Kursbeginn ist um 14.15 Uhr, der Kurs geht fünf Mal. Geeignet ist er für Eltern mit ihren Babys im Alter von sechs Wochen und sechs Monaten. Mitzubringen ist ein Handtuch, eine wasserdichte Unterlage, Massageöl sowie Wickelutensilien. Anmeldung bei Hebamme

weiter
  • 403 Leser

Polizeibericht 20 000 Euro Schaden bei Unfall

Essingen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstagnachmittag auf der B 29. Das teilt die Polizei mit. Eine 18-jährige Mercedes-Fahrerin fuhr im stockenden Verkehr an der Einmündung nach Essingen auf den VW einer 19-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde der VW auf ein Auto geschoben und dieses beschädigte einen weiteren Pkw. Der Sachschaden an den

weiter

Essingen hat seine Remsquellnixe

Remstal-Gartenschau Katja Biehringer ist die Essinger Remsquellnixe. Die 41-jährige Bürokauffrau wurde in Kassel geboren und ist vor 13 Jahren nach Essingen gezogen. Einer ihrer ersten Auftritte ist am 10. Mai bei der Gartenschaueröffnung in Schorndorf. Foto: hag

weiter
  • 736 Leser

Innenstadt beim Umzug gesperrt

Verkehr Behinderungen am Faschingsdienstag, 5. März, von 12 Uhr bis 17 Uhr. Bushaltestellen werden teilweise verlegt.

Schwäbisch Gmünd. Wegen des Faschingsumzugs ist die Gmünder Innenstadt am Dienstag, 5. März, zwischen 12.30 Uhr und 17 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.Während dieser Zeit ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Ausfahrt aus dem Parkhaus City-Center ist aber immer möglich.

Eine Liste mit allen Änderungen im Busverkehr gibt’s online

weiter

Glück auf 40 Quadratmetern

Sozialprojekt Zum 80. Geburtstag verschaffen die Mitstreiter der „Herzenswege“ einer alleinstehenden Dame ein neues, barrierefreies Heim.

Schwäbisch Gmünd

Glücklich sitzt Rosita Klima in ihrem Fernsehsessel und reckt den Daumen in die Höhe. Fernsehsessel und Rosita befinden sich in der neuen Wohnung der frischgebackenen 80-Jährigen im Paul-Gerhard-Haus. Strahlend vor Freude lässt sich Rosita auch von den vielen Besuchern zum Geburtstag gratulieren, „der erste Geburtstag seit 20

weiter
  • 5
Tagestipp

Taubenmarkt in Lauchheim

Mitglieder des Lauchheimer Kleintierzuchtvereins sowie die Wirtsfamilien Thamasett und Müller laden an diesem Montag wieder zum Hühner- und Taubenmarkt ein. Im Gasthaus Goldenes Rad Lauchheim kann man um 12 Uhr Kaninchen, Tauben und Hühner ersteigern. Der Eintritt ist frei.

Goldenes Rad Lauchheim,

12 Uhr,

Eintritt: frei

weiter
  • 134 Leser
Der besondere Tipp

Harald Immig spielt in Heubach

Harald Immig spielt am Freitag, 15. März, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach berührende Melodien in Poesie, mal entschleunigend und berührend, mal humorvoll und in Dialekt.

Karten gibt es im Vorverkauf zu 15 Euro bei der Stadtbibliothek unter der Telefonnummer (07173) 929820 oder per E-Mail: stadtbibliothek@heubach.de. Abendkasse: 16 Euro.

Harald

weiter

In Essingen sind die Narren los

Fasnacht 33 Faschingsgruppen reihen sich zum bunten Gaudiwurm der Haugga durch Essingen. Vor allem die Hexen treiben ihren Schabernack mit dem Publikum.

Essingen

Haugg-Narré“ – die Essinger landeten mit ihrem Umzug am Fasnachtssonntag einen närrischen Volltreffer. Die „Schnapszahl-Gruppenzahl“ lag bei 33, das Stimmungsbarometer zeigte mindestens 100 Prozent.

Mit einer gesunden Mischung von einheimischen und auswärtigen Gruppen, wunderschönen Gardegruppen, großen Prunkwagen und

weiter

An Fastnacht sagt man die Wahrheit

Fasching Hofstaat, Bracken, Elferrat, dazu viel Tanz und Akrobatik: Mögglau feiert am Samstagabend großen Remsgöckelball mit abwechslungsreichem Programm in rappelvoller Mackilohalle.

Mögglingen

Bunt kostümierte Narren füllten die renovierte Mögglauer Mackilohalle. Die Gruppen des Hofstaats garantierten einen unterhaltsamen Abend mit ihren Gästen aus Lautern, Rindelbach und Lauingen, sodass eine super Stimmung in der Halle herrschte. Ebbe Bär, Präsident und Obergockel, hieß die Ballbesuwillkommen.

Gestartet wurde mit dem Einmarsch

weiter

Glück auf 40 Quadratmetern

Sozialprojekt Zum 80. Geburtstag verschaffen die Mitstreiter der „Herzenswege“ einer alleinstehenden Dame ein neues, barrierefreies Heim.

Schwäbisch Gmünd

Glücklich sitzt Rosita Klima in ihrem Fernsehsessel und reckt den Daumen in die Höhe. Fernsehsessel und Rosita befinden sich in der neuen Wohnung der frischgebackenen 80-Jährigen im Paul-Gerhard-Haus. Strahlend vor Freude, lässt sich Rosita auch von den vielen Besuchern zum Geburtstag gratulieren. „Der erste Geburtstag seit 20

weiter
  • 276 Leser

Astrid Lindgren – immer eine „Sprecherin der Kinder“

Musikwinter Eine liebevolle Hommage an die beliebte schwedische Kinderbuchautorin.

Starke Kinder, mit einzigartigen Charakteren sind unter der Feder der schwedischen Kinderbauchautorin Astrid Lindgren entstanden: Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, die Kinder aus Bullerbü, Madita und Räubertochter Ronja werden von Kindern und Erwachsenen rund um den Globus geliebt.

Über das Faszinierende an Astrid Lindgren, „sie war eine

weiter

Und die Kirchenmaus ist verkatert

Bockmusik Im Franziskaner begeistern am Sonntag pfiffige Beiträge. Dr. Uwe Beck wartet mit der Narrenpredigt auf. Erlös der Bockmusik kommt der Leonhardskirche zugute.

Schwäbisch Gmünd

Es macht Spaß. Das ist der Grund, warum sich Andreas Zengerle seit 31 Jahren um die Organisation der Bockmusik im Franziskaner kümmert. In diesem Jahr präsentierte er sich als Blumenmädchen Andrea(s), das sich im floralen Gewand den rund 240 Gästen im Refektorium vorstellte und über die kommende Gartenschau sinnierte. Er beschrieb

weiter

Tolle Stimmung in der ausverkauften TSV-Halle

Fasching Böbinger „TSV Fernsehgarten“ bringt kreatives Programm mit vielen Akteuren auf die Bühne.

Böbingen. Nicht nur die Deko, Musik und die Auftritte waren perfekt auf das Motto abgestimmt, sondern auch die facettenreichen und kreativen Kostüme der Faschingsbegeisterten. Von Hippies bis zu Gärtnern und Bienen fand sich alles in der ausverkauften TSV Halle in Böbingen ein.

Große Vielfalt begeistert

Den Auftakt des Programmfaschings machten die

weiter

Polizei sucht Zeugen nach nächtlichem Streit

Auseinandersetzung in Winterbach

Winterbach.  Zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam es am frühen Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr in der Innenstadt von Winterbach. Das teilt die Polizei mit. Dabei wurden eine Frau und drei Männer im Alter von 18 bis 25 Jahren teils leicht, teils schwer verletzt. Zwei Beteiligte wurden stationär in Krankenhäuser

weiter
  • 3
  • 1586 Leser

Seniorin fährt Treppe runter

84-Jährige verwechselt Gas- und Bremse

Schorndorf-Haubersbronn. Zu einem laut Polizei "kuriosen Verkehrsunfall" kam es am Sonntag gegen 11.50 Uhr  im Rebenweg. Eine 84-jährige Autofahrerin verwechselte demnach vermutlich Gas- und Bremspedal ihres Ford Focus, kam dadurch von der Fahrbahn ab, schrammte an einer Hauswand entlang und fuhr schließlich einen Treppenabgang hinab.

weiter
  • 4
  • 3154 Leser

Schultes in stabiler Seitenlage

22. Prunksitzung Untergröninger Faschingsgesellschaft begeistert in der ausverkauften Gemeindehalle mit einem kunterbunten Jubiläumsprogramm.

Abtsgmünd-Untergröningen

Was für eine Sause! Ein Programmpunkt jagte am Samstagabend den anderen. Da wurden Beifall-Raketen gestartet, deftige Büttenreden geschwungen, Klamauk auf die Bühne gebracht, jede Menge Gardetanz und Männerballett geboten. Besonderer Hingucker war der Auftritt der Prinzengarde. Sie kam mit LED-Kugeln auf die Bühne und zauberte

weiter

YG-1: Traub kündigt Baustart an

YG-1 Neues vom koreanischen Werkzeugbauer und seinen Oberkochener Plänen: bald Spatenstich?

Oberkochen. Lange hat man nichts gehört. Jetzt steht offenbar der erste Spatenstich für den Produktionsstandort des südkoreanischen Werkzeugunternehmens „YG-1“ vor der Tür. Das südkoreanische Unternehmen will in Oberkochen ein Entwicklungszentrum für die Herstellung moderner Werkzeuge errichten. Darüber hatte die SchwäPo bereits im September

weiter
  • 5
  • 971 Leser

Aalener Modelleisenbahnfreunde zeigen ihre Schätze

Frühlingsbörse Groß war der Andrang der Modellbahnfans bei der 19. Frühlingsbörse der Eisenbahnfreunde Aalen (EFA) am Sonntag im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler. 21 private und gewerbliche Aussteller aus dem süddeutschen Raum hatten ihre Schätze mitgebracht und ausgestellt. „Vielen musste ich absagen, weil hier einfach nicht mehr Platz ist“,

weiter
  • 5
  • 202 Leser

Großer Dank für Vesperkirche

Schlussgottesdienst 6600 Mahlzeiten wurden in diesem Jahr in der Magdalenenkirche verteilt. Wie Pfarrer Stephan Stiegele die Vesperkirche interpretiert.

Aalen-Wasseralfingen

Eine sprühende Atmosphäre herrscht in der Magdalenenkirche beim Schlussgottesdienst für die Vesperkirche. Dafür sorgt auch der Chor „Jesolo“, der von „Brot und Hoffnung“, vom „Gottestraum“ und „Jesus, you are my life“ singt. Gottesdienstbesucher werden gesalbt und gesegnet.

„Wir

weiter

Rainer Reusch ist in der Vielfalt zuhause

Ausstellung Werke des Schattentheater-Gründers sind in der Silberwarenfabrik Heubach ausgestellt.

Heubach. Der stilisierte Rabe, Symbol des Schattentheater-zentrums, blickt an diesem Abend auf Rainer Reuschs Ausstellung „80 Jahre krea(k)tiv“ in der Heubacher Silberwarenfabrik. Doch der Besucherandrang am Eröffnungsabend versperrt dem Raben den Blick auf den Künstler. Außergewöhnlich viele Kunstinteressierte und Freunde weit über die

weiter

Klangfest für Freiheit und Demokratie

Musiktheater Mehr als 140 Profis und Amateure aus allen Kontinenten und allen Generationen bieten Chorgesang, Weltmusik, Theater und Tanz über die Kunst demokratischen Lebens.

„Nicht für einen Winkel bin ich geboren, mein Zuhause ist diese ganze Welt“ – Seneca hätte sich gefreut, hätte er beim „Internationalen Klangfest“ in der Aalener Stadthalle die Musiker und Schauspieler um Markus Romes sowie so viele begeisterte Zuschauer im Bekenntnis „Wir sind ein Volk“ beisammen gesehen. Politisch-hintergründig,

weiter

20 000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Am Samstag bei Essingen

Essingen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstagnachmittag auf der B 29. Das teilt die Polizei mit. Eine 18-jährige Mercedes-Fahrerin fuhr im stockenden Verkehr an der Einmündung nach Essingen auf den VW einer 19-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde der VW auf einen weiteren Pkw geschoben und dieser beschädigte

weiter
  • 4
  • 5012 Leser

Brand in Asylunterkunft

Handtuch fängt Feuer, keine Verletzten

Schwäbisch Gmünd. Die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd musste am Samstagnachmittag, gegen 16.28 Uhr, zu einem Brand in der Asylunterkunft in der Benzholzstraße ausrücken. Das berichtet die Polizei. Ein Handtuch hatte sich an einer Nachttischlampe entzündet. Als die Bewohner dies bemerkten, verständigten

weiter
  • 5
  • 2133 Leser

Rekordumzug in Kerkingen

Fasching Tausende besuchen den großartigen Faschingsumzug der Ruaba-Hafa-Zunft. Gelungenes närrisches Jubiläum mit Teilnehmern aus dem ganzen Land.

Bopfingen-Kerkingen

Das gab es noch nie. Kerkingen hat fast 1000 Einwohner, aber am Samstag waren 10 000 Zuschauer und 2000 Teilnehmer in 44 Gruppen beim Jubiläumsumzug der Ruaba-Hafa-Zunft, kurz RuHaZu, dabei. Angeführt vom Kerkinger Prinzenpaar Anna-Lena I und Daniel I zog sich der Treck zwei Stunden lang durch die Kerkinger Straßen. Über 250 Helfer

weiter

Aschekreuz zum Fastenstart

Ökumene Was es mit dem Brauch auf sich hat und was die beiden Klinikseelsorger Karin Fritscher und Jan Langfeldt sonst verbindet.

Aalen

Es wird eine Premiere sein in der Kapelle am Ostalb-Klinikum: Am Aschermittwoch feiern die beiden Klinikseelsorger Karin Fritscher und Jan Langfeldt um 18 Uhr erstmals gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst, bei dem sie die Gottesdienstbesucher mit dem Aschekreuz zeichnen.

„Die Idee dafür stammt von Jan Langfeldt“, sagt Karin Fritscher.

weiter

Das eigene Handeln für den Klimaschutz überdenken

Ökumene Landeskirchen rufen bundesweit zum „Klimafasten“ auf. Was alles geht.

Stuttgart. Unter dem Leitsatz „So viel du brauchst...“ (2. Mose 16) laden elf evangelische Landeskirchen und drei katholische Bistümer dazu ein, den Klimaschutz in den Mittelpunkt der diesjährigen Fastenzeit zu stellen. Die Aktion „Klimafasten“ startet am Aschermittwoch, 6. März, zum sechsten Mal.

Jeder und jede könne das eigene

weiter
  • 1098 Leser

Regionalsport (9)

FCN: Punkt gewonnen, Platz verloren

Fußball, Oberliga Ein Punkt nach torlosem Remis für die Gmünder Normannia-Fußballer in Neckarsulm.

Die Gmünder Normannia-Fußballer erkämpfen sich bei schwierigen Bedingungen einen Punkt in Neckarsulm, aber das 0:0 ist ein Ergebnis, das den FCN im Abstiegskampf nicht weiterbringt. Denn die direkte Konkurrenz im Tabellenkeller hat ebenfalls gepunktet. Weil die TSG Backnang sogar 4:2 gegen Bissingen gewonnen hat, sind die Normannen wieder um einen Platz

weiter
  • 1

SFD stürmen ungeschlagen an die Spitze

Fußball, Verbandsliga SF Dorfmerkingen schlagen Laupheim mit 3:0 und sind nun Erster.

Nachdem sich der Tabellenführer SKV Rutesheim und der Dritte FSV Hollenbach beim 1:1 die Punkte teilten, hatten die zweitplatzierten Dorfmerkinger mit einen Sieg gegen Olympia Laupheim die Chance, die Tabellenführung zu erobern – und diese Chance ließen sie sich nicht entgehen: Am Ende setzten sich die Sportfreunde in Laupheim ungefährdet mit

weiter
  • 1
  • 225 Leser

TV Wetzgau mit zu vielen Fehlern

Kunstturnen, Bundesligas TV Wetzgau muss zum Liga-Auftakt eine 30:37-Niederlage beim SC Cottbus hinnehmen.

Die Erstliga-Turner des TV Wetzgau haben zum Liga-Auftakt einen Fehlstart hingelegt: Beim 30:37 in Cottbus war nicht der Gegner unschlagbar gewesen. Sondern die Wetzgauer, von der „Lausitzer Rundschau“ übrigens als „ambitionierte Gäste, die in dieser Saison ganz hoch hinaus wollen“ betitelt, schenkten sich die Niederlage selber

weiter
  • 105 Leser

Zweite Niederlage für die MADS-Damen

Volleyball, Landesliga Das ersatzgeschwächte Team musste sich in Ellwangen mit 1:3 geschlagen geben.

Mit dem allerletzten Aufgebot musste Landesligaspitzenreiter MADS Ostalb beim TSV Ellwangen antreten. Am Ende gab es für die MADS-Damen eine 1:3-Niederlage.

Von den verbleibenden sieben Spielerinnen waren zwei nicht voll belastungsfähig, sodass die Voraussetzungen für einen weiteren Erfolg nicht sehr günstig waren. Vor allem durch druckvolle Aufschläge

weiter
  • 121 Leser

Essingen siegt bei Molinari-Premiere

Fußball, Verbandsliga Beim Pflichtspieldebüt von Coach Beniamino Molinari schlägt der TSV Essingen den FC Wangen mit 3:0 (0:0) und verteidigt somit den fünften Tabellenplatz.

Zum Start der Restrunde empfing Fußball-Verbandsligist TSV Essingen den FC Wangen. Bei der Pflichtspielpremiere von TSV-Trainer Beniamino Molinari setzte sich die Elf aus dem Schönbrunnenstadion mit 3:0 durch und bleibt damit auf dem fünften Tabellenplatz.

Nach kurzem Abtasten hatten die Gastgeber die erste gute Möglichkeit: In Folge eines langen Balls

weiter
  • 2
  • 136 Leser

Ein falscher Pfiff und ein böses Ende

Fußball, 3. Liga Herber Rückschlag im Abstiegskampf: Der VfR Aalen kassiert beim 0:4 (0:1) bei Preußen Münster die höchste Saisonniederlage. Bitter: Matthias Morys’ reguläres 1:1 wird aberkannt.

Wer das Spiel heute nicht selbst gesehen hat ...“ Rico Schmitt musste gar nicht weiterreden. Der Trainer des VfR Aalen wusste nach dem Schlusspfiff genau, dass es angesichts des Resultats Kritik hageln würde. Heftige Kritik. Denn die Zahlen sind ernüchternd: ein 0:4 (0:1) bei Preußen Münster – also jener Mannschaft, deren Offensive in den

weiter

Die TSG siegt im Spitzenspiel

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler siegt mit 1:0 gegen NAFI Stuttgart – das Tor des Tages erzielt Julian Köhnlein in der 17. Minute. Die TSG hat nun fünf Punkte Vorsprung auf Verfolger Stuttgart.

Mit großer Freude hatten die Zuschauer das Spitzenspiel der Landesliga zwischen der TSG Hofherrnweiler und NAFI Stuttgart erwartet. Julian Köhnlein entschied das Topspiel mit seinem Treffer in der 17. Minute: Nach 90 Minuten stand es 1:0. Durch den Erfolg hat die TSG nun fünf Punkte Vorsprung auf Rang zwei.

Stolz waren die Verantwortlichen und Fans

weiter
  • 5
  • 184 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zu Berichten über sogenannten „bezahlbaren Wohnraum“:

Seit Monaten verfolgt mich der zur Mode gewordene Begriff „bezahlbarer Wohnraum“. Da stellt sich die Frage: Für wen bezahlbar? Denn irgendeiner kann immer bezahlen. Dann wird auf den Erfolg „Kronen-Areal“ verwiesen und auf das geplante Gebäude im Wiesenweg. Ein Quadratmetermietpreis von rund 9,50 Euro ist für viele eben nicht bezahlbar.

Wenn das die

weiter
  • 4
  • 267 Leser
Lesermeinung

Zur angekündigten Schließung von Filialen der VR-Bank Ostalb:

Kahlschlag or not Kahlschlag: Der Bankchef will es nicht so verstanden wissen – aber wie soll man es nennen? Ein Blick auf die Landkarte genügt: Eine ganze Region wird „ärmer“. Nicht an Geld, nein, wir haben es ja. Aaber an Kontakt und Kommunikation – vielleicht sogar an Mitmenschlichkeit. Der Automat grüßt mich nicht und fragt auch nicht, wie es mir

weiter
  • 3
  • 300 Leser
B 29: Böbingen kämpft!

Zum Leserbrief von Daniel Wegener zum B -29-Ausbau

Verehrter Herr Wegener, Ihr Leserbrief zum Thema B 29 in Böbingen kann nicht unwidersprochen bleiben. Sie stellen das Ansinnen der „örtlichen Politiker“ als eine Art Luxus-Forderung dar und verweisen auf die hohen Kosten der Tunnel-Lösung, die im übrigen nicht nur von Böbingern favorisiert wird, sondern seitens des Landrates, der regional verantwortlichen

weiter
  • 5
  • 270 Leser

Die Biker Union e.V. feiert ihre diesjährige Saisoneröffnung auf der Fichtenranch in Hohenfels (Oberpfalz)

Das Treffen für alle Motorradfahrer und Motorradbegeisterte vom 10. bis 12. Mai 2019

(BU/wwk) Die Biker-Saison beginnt für die Biker Union e.V. (BU) in diesem Jahr offiziell am Wochenende vom 10. bis 12. Mai 2019. Dann feiert die BU auf dem bekannten Biker-Treff Fichtenranch in Hohenfels ihre Saisoneröffnungsparty. Dies teilte deren Pressesprecher

weiter
  • 647 Leser

inSchwaben.de (1)

Die Fasnachtshochburg beginnt zu brodeln

Seit dem 16. Jahrhundert hält die Fasnacht einige Besonderheiten parat. Ellwangen ist in der Region eine Fasnachtshochburg. Jedes Jahr verwandelt sich die Stadt in ein buntes Spektakel und zahlreiche Narren ziehen durch die Gegend. Der große Umzug startet morgen ab 14 Uhr.

Ellwangen. Jedes Jahr verwandelt sich die Stadt in ein buntes Spektakel und zahlreiche Narren ziehen durch die Gegend. Auch wenn die Faschingszeit bereits im November beginnt, geht es ab dem Gumpendonnerstag erst richtig rund. Nun steht der Narrenbaum und die Hintere Ledergasse hat mit hunderten von Kindern die Hochphase eingeläutet.

Fasnacht mit eigenem weiter
  • 1528 Leser